Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. März 2005

anzeigen

Regional (58)

UMWELT Deutsche Umwelthilfe unterstützt juristische Schritte gegen Kommunen mit erhöhter Feinstaubbelastung

Stadt Gmünd muss mit Klagen rechnen

Wegen der hohen Feinstaubbelastung der Atemluft könnten auf die Stadt Schwäbisch Gmünd auch juristische Probleme zukommen: Die Deutsche Umwelthilfe schließt Klagen wegen Untätigkeit auch in Gmünd nicht aus. SCHWÄBISCH GMÜND Jürgen Resch zieht einen deutlichen Vergleich: "Wenn die Stadt Gmünd heute an einer Stelle ein Halteverbot erlässt, kann der Bürger weiter
über eine Holztür wurde in der Nacht zum Montag in eine Gaststätte in der Bocksgasse eingebrochen. Dort wurden drei Spielautomaten aufgebrochen und das Bargeld darin gestohlen. Sachschaden: etwa 300 Euro. Wohl die gleichen Täter wuchteten in derselben Nacht an einer Gaststätte in der Königsturmstraße ein Fenster auf und stiegen ein. Auch dort wurden weiter
SCHEFFOLD-GYMNASIUM / Sporttheorie ganz praktisch

"Blaue" Sportler

In der Praxis überprüfen, was man in der Theorie gelernt hat. Dies zwar das Ziel des Sportneigungsfach Stufe 12 und Stufe 13 des Scheffold-Gymnasiums beim Besuch des Therapiezentrums G. Wolf in Mutlangen. weiter
  • 123 Leser
GUTEN MORGEN

"Guck mal die an"

Frauen. Es gibt weibliche Eigenschaften, die Mann gar nicht gern sieht. Zickig und biestig sind zwei davon. Ach, und das nicht enden wollende Geläster über die "Konkurrenz". Verständnisloses Kopfschütteln der Männerfraktion ist die Antwort auf dieses, mit Leidenschaft betriebene, Hobby der Frau. Die beste Freundin wird zur Lästerschwester. Die Opfer weiter

125 Jahre Möbelwerkstätte Geißler

Mit einem Tag der offenen Tür wurde am Wochenende in Bartholomä das 125-jährige Bestehen des traditionsreichen Handwerksbetriebs Geißler gefeiert. Jagdhornbläser und der ev. Kindergarten (Bild) unterhielten die Besucher. Im Hof entstanden Skulpturen aus Baumstämmen, und die Werkstatt war zum Ausstellungsraum mit Beispielen feinster Schreinerarbeit umfunktioniert. weiter
AGV 1957 / Hauptversammlung

50er-Fest traditionell

Hauptversammlung beim Altersgenossenverein 1957: Die Vorsitzende Sonja Schenkelaars stellte dabei das Jahresprogramm vor, das auch dieses Jahr wieder für jeden etwas zu bieten hat. weiter
JUGEND / Tanzalarm in der Oststadt

Alle begeistert

Unter dem Motto "Tanzen und feiern ohne Drogen" ließen 130 Jugendliche bei der dritten Gmünder Oststadtdisko das Esperanza in der Benzholzstrasse ordentlich wackeln. weiter
KIRCHLICHE JUGENDARBEIT / Zukunft der Referentenstelle offen

Auf der Kippe

Jugendreferentin Andrea Kaul macht gute Arbeit in Lorch. Darüber sind sich alle einig. Unklar aber ist, ob sie über den September 2005 hinaus weiter beschäftigt werden wird. Dies nämlich hängt davon ab, ob genug Spenden eingehen. weiter

Benefiz-Konzert mit Michael Nuber

Der Gmünder Pianist Michael Nuber spielt am Karfreitag um 19 Uhr im Gemeindezentrum Brücke, Eutighoferstrasse 23. Die Spendengelder des Publikums möchte er der Schule in Cartagena/Kolumbien zugute kommen lassen. Auf dem Programm stehen Spätwerke von Liszt und Brahms. Pfarrer Karl-Hermann Sigel liest die Passionsgeschichte nach Markus. weiter
  • 199 Leser
KINDERGARTEN / Ruppertshofener Gemeinderat findet Lösung

Betreuung ausbauen

Zum neuen Kindergartenjahr reduziert der Kindergarten in Ruppertshofen von drei auf zwei Gruppen. Dafür soll der Kindergarten im Teilort Birkenlohe gestärkt werden. Zu dieser Lösung rang sich gestern Abend der Gemeinderat durch. weiter
SCHWÄPO-/TAGESPOSTCARD / Karte freischalten und sofort profitieren

Bonisammeln zahlt sich aus

Neu auf dem Markt und unschlagbar: die SchwäPo-/TagespostCard. Innerhalb von sechs Monaten hat sich eine kleine Karte etabliert. Bereits über 200 Handels- und Dienstleistungsunternehmen im Ostalbkreis nehmen diese entgegen. Kaufen auch Sie jetzt vorteilhaft ein und sparen Sie bei jedem Einkauf. weiter
FIRMENPORTRAIT / Kahlert Licht baut in Sontheim Miniaturen für Kinder und Bastler

Der Kronleuchter für den Puppensalon

Es ist ein alter Traum der Kinder, in ihrer Spielwelt so zu leben wie die Erwachsenen. Das Familienunternehmen Kahlert Licht aus Sontheim an der Brenz erfüllt diesen Traum mit Lampen und Laternen. Es ist inzwischen der einzige deutsche Hersteller, der in Europas Puppenstuben das Licht anschaltet. weiter
  • 204 Leser
SPD / Politiker diskutieren in Heubach über Ganztagesbetreuung

Die ganz Kleinen im Mittelpunkt

Bildung und Betreuung gehören zusammen. Davon ist Nicolette Kressl überzeugt. Die stellvertretende Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion diskutierte gestern bei einer "SPD vor Ort"-Veranstaltung in Heubach über das Thema "Vom Krippenplatz zur Ganztagsschule". weiter
ST. BERNHARD / Kirchenmusik an Karfreitag und Ostern

Die Jubelmesse

Mit der Messe in G-Dur von Carl Maria von Weber wird der katholische Kirchenchor Heubach der österlichen Freude über die Auferstehung Christi musikalisch Ausdruck verleihen. weiter

Dienste über Ostern

An Gründonnerstag sind die städtischen Dienststellen bis 16 Uhr offen. Die Stadtbücherei ist an Karsamstag zu, das Bürgerbüro dagegen von 9.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Museum und Galerie im Prediger sind an Karfreitag zu, an Karsamstag, Ostersonntag und -montag von 9.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Die Ott-Pausersche-Fabrik ist zu. Das VHS-Sekretariat ist weiter
SPORT- UND DORFGEMEINSCHAFT BUCH / Hauptversammlung

Dorfhock geplant

Bei der Sport- und Dorfgemeinschaft Buch gab es einen Wechsel an der Spitze: Als Nachfolger von Thomas Hieber im Vorsitz wählte die Hauptversammlung Heidi Stix. weiter

Dreifaltigkeitskapelle wieder geöffnet

Die Dreifaltigkeitskapelle, im Süden der Stadt am Ende der Dominikus-Debler-Straße gelegen, ist ab Karfreitag, 25. März, wieder täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Das über 300 Jahre alte Kirchlein wird gerne aufgesucht, um stille Einkehr zu finden. Längst ist die Dreifaltigkeitskapelle für viele Gmünder zu einem Stück Heimat geworden. Die Kapelle, die weiter
MUSIK / Charlie Mariano gastiert morgen in Schorndorf

Er verkörpert den Jazz

Im letzten Jahr ist ihr Konzert ausgefallen, morgen holen sie es nach: Ab 20.30 Uhr jazzen Charlie Mariano & Jörg Reiter im Jazzclub "Session'88" Schorndorf (neben Manufaktur). weiter
  • 127 Leser

Frau niedergeschlagen

Im Landratsamt in der Haussmannstraße wurde am Montag gegen 11 Uhr eine 26-Jährige von einem etwa 20-jährigen, schwarzhaarigen Mann angegriffen und vor den Augen etlicher Besucher niedergeschlagen. Die Geschädigte musste in die Stauferklinik eingeliefert werden. Der Täter floh unerkannt in Richtung Innenstadt. weiter
  • 171 Leser

Friedensschüler sammeln für Waisenkinder

Den stattlichen Betrag von 482,95 Euro übergaben Schüler der Friedensschule nun an den katholischen Dekan Hermann Friedl und Dietmar Spiller, Initiator eines Konzertes zu Gunsten von Flutopfern. Die Schüler sammeln einmal im Monat, und dies bis zum 26. Dezember 2005, für die Opfer der Flut vom zweiten Weihnachtsfeiertag 2004. Im Bild die Schüler Raphael weiter
PRESSEHÜTTE MUTLANGEN / Delegation fährt zur UNO und kämpft bei der Überprüfung des Atomwaffensperrvertrags für Abrüstung

Friedensvisionen wehen auf Tüchern

In sechs Wochen startet die Überprüfung des Atomwaffensperrvertrags in New York. Wolfgang Schlupp-Hauck von der Friedens- und Begegnungsstätte Mutlangen begleitet mit einer Delegation die Verhandlungen und wirbt für den Abbau nuklearer Waffen. weiter

Gottesdienst in der Wallfahrtskirche

In der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg beginnt am Ostersonntag um 10.30 Uhr ein Gottesdienst mit dem Kirchenchor Rechberg. Dieser singt von Joseph Haydn die Messe St. Johannis de Deo für Sopran. Die musikalische Leitung hat Thomas Baur. Es gibt einen Pendelbusverkehr auf den Berg. Abfahrtsstellen sind Rechberg, Hinterweiler und Vorderweiler am weiter
FREIRÄUME / Region Stuttgart setzt auf Landschaftspark

Grüne Infrastruktur

"Der Landschaftspark ist die Antwort auf die zunehmende Verdichtung und Besiedelung unserer Region Stuttgart", ist Planungsdirektor Dirk Vallée überzeugt. Doch wie kann die Region Stuttgart Wiesen, Wälder und Felder dafür frei halten? weiter
LIEDERKRANZ WALDSTETTEN / Hauptversammlung

Harmonie und Zusammenhalt

Die Mitglieder des Liederkranz Waldstetten trafen sich dieser Tage zur Hauptversammlung. Vorsitzende S. Barth konnte zahlreiche Sängerinnen und Sänger begrüßen, ebenso Bürgermeister Michael Rembold. weiter

Heute: Hunde - (k)ein Grund für Ärger?

Freilaufende Hunde auf landwirtschaftlich genutzten Flächen - ein Thema, das viele Menschen umtreibt, nicht nur Hundehalter und Landwirte. Gemeinderäte müssen sich mit dem Thema befassen. Zu diesem Thema spricht nun Dr. Josef Mandl vom Tiergesundheitsdienst bei einer Veranstaltung des Lorcher AK Ökologie. Die Veranstaltung beginnt am heutigen Mittwoch weiter
  • 126 Leser
SKIAUSFAHRT / Skischule Kaltes Feld

Im Salzburger Land

Zum 14. Mal führte die Skischule Kaltes Feld des Schneeschuhvereins Schwäbisch Gmünd eine Skiausfahrt ins Salzburger Land durch. Mit voll besetztem Bus ging es zum Standquartier Berghof Wildau in Lungötz im Lammertal. weiter

Infotag an der Realschule Heubach

Ein volles Haus am Abend sahen die Besucher der Realschule Heubach beim Informationstag für Grundschüler. Die Fachbereiche Chemie, Physik, Biologie, Technik, Bildhaftes Gestalten, Musik, Textiles Werken und Informationstechnologie stellten im 15-Minuten-Rhythmus Beispiele aus ihrer schulischen Arbeit vor. Schüler der älteren Klassen waren als Mentoren weiter
FÖRDERVEREIN HEUBACH / Hilfe für Opfer der Flut in Ostasien

Kinder malen für Kinder

"Kinder helfen Kindern" hieß eine Aktion des Heubacher Fördervereins. Jetzt übergaben die Kinder einen Scheck für Opfer der Flut in Südasien. weiter

Konfirmation in Lorch unter dem Thema Spiegel

Weitere 18 Mädchen und Jungen aus Lorch, Weitmars und Kirneck feierten das Konfirmationsfest und empfingen in der Lorcher Stadtkirche den Segen. Der Gottesdienst, an dem auch der Posaunenchor Waldhausen mitwirkte, stand unter dem Thema "Spiegel". In seiner Predigt ermutigte Pfarrer Engelhart die Jugendlichen, beim Blick in den Spiegel gewiss zu sein: weiter
  • 148 Leser
SCHÜTZENVEREIN DURLANGEN / Kameradschaftsabend mit Ehrung der Vereinsmeister

Krautschneider mit neuem Vereinsrekord

Die Sieger der Vereinsmeisterschaften ehrte der Schützenverein Durlangen beim Kameradschaftsabend. Bernd Krautschneider gelang ein Rekord. weiter

Kreisräte informierten sich über Behindertenhilfe

Der Arbeitskreis der Institutionen der Behindertenhilfe Ostalb hatte die Fraktionsvorsitzenden und sozialpolitischen Sprecher der Kreistagsfraktionen ins Haus Lindenhof in Bettringen eingeladen. Direktor Hubert Sorg begrüßte Bettina Zerzer und Karl Tickert (Bündnis 90/Die Grünen), Peter Seyfried (CDU), Klaus Maier (SPD) und Hans Deeg (Freie Wähler). weiter
FC GERMANIA BARGAU / Ehrungsnachmittag

Lob und Dank satt

Ein Dankeschön für 75 fleißige, ehrenamtliche Mitarbeiter und langjährige, verdiente Mitglieder gab es beim FC Germania Bargau. Den schönen Rahmen hierfür bot ein Ehrungsnachmittag im FC-Clubheim. weiter
AKTION SICHERE STADT / Zweite Studie an Gmünds Schulen

Medien und Gewalt

Ergebnisse gibt's noch keine, allenfalls Tendenzen: Bei diesen aber zeichnet sich ein Zusammenhang zwischen Medienkonsum und Schulleistungen ab. Das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen KFN hat seine Befragung an Gmünder Schulen über Gewalt, Medienkonsum und Freizeitverhalten abgeschlossen. weiter
JUGENDSCHUTZ / Stichproben in regionalen Chats zeigen: Minderjährige Kinder werden in Internet-Chats von Pädophilen belästigt

Mit Sex-Sprüchen im Chat konfrontiert

Hat Ihr Kind einen Computer mit Internetzugang im Zimmer? Wird es dort vielleicht gerade sexuell belästigt? Stichproben beweisen: Auch in den regionalen Chats treiben Pädophile ihr Unwesen, verunsichern Kinder mit obszönen und perversen Sprüchen. weiter
GMÜNDER TAGESPOST OPEN AIR / Nach Joe Cocker, Bob Dylan, Bryan Adams, Xavier Naidoo und Carlos Santana:

Nena & Band kommen ins Schießtal

Es ist ihr einziges Open Air in Baden-Württemberg: Nena, deutschsprachige Künstlerin mit internationalen Erfolgen, kommt am Freitag, 12. August, ins Gmünder Schießtal. Der Kartenvorverkauf für das Konzert der Sängerin, die zurzeit die deutschen Hitparaden stürmt, beginnt am kommenden Samstag. weiter

Ostermontag am Barnberg

Traditionsgemäß bietet die Schönstattfamilie am Ostermontag einen Gottesdienst. Dieser ist um 15 Uhr in der Barnberg-Kapelle. Danach dürfen sich die Kinder beim Ostereiersuchen vergnügen. weiter
BRAND / Große Lagerhalle der Firma Wiedmann Baustoffe in Alfdorf ein Raub der Flammen

Rauch in Stuttgart noch sichtbar

In Schutt und Asche legte gestern ein Großbrand eine große Lagerhalle der Firma Wiedmann Baustoffgroßhandel in Alfdorf. Geschäftsführer Norbert Wiedmann spricht von einen "deutlich zweistelligen Millionenschaden". Bislang unklar ist die Brandursache. Das einzig gute: Menschen kamen offenbar nicht zu Schaden. weiter

Reha-Zentrum geplant

Das Mineralbad Berg soll Teil eines Reha-Zentrums werden, ein Investor will dort eine Nachsorgeklinik und ein Hotel erstellen. Das altehrwürdige Mineralbad befindet sich derzeit teilweise in Familienbesitz. Einem Bericht der Stuttgarter Zeitung zufolge erwägt die Stadt Stuttgart, diesen Anteil zu kaufen. Der Investor, der etwa 60 Millionen Euro in das weiter
  • 111 Leser
IHK / Sachverständige

Roßmann und Hager vereidigt

Bei der IHK Ostwürttemberg in Heidenheim wurden Peter Roßmann aus Schwäbisch Gmünd und Klaus Hager aus Heubach als neue Sachverständige öffentlich bestellt und vereidigt. Die Zahl der Sachverständigen wuchs im Kammerbezirk nunmehr auf 39 an. Hager betreut das Sachgebiet Schäden an Gebäuden und Roßmann das Sachgebiet Altlasten-Erkundung und Bewertung. weiter
  • 229 Leser
GROSSBRAND

Schaden in Millionenhöhe

Nur noch Schutt und Asche war gestern Abend eine große Lagerhalle der Firma Baustoffgroßhandel Wiedmann in Alfdorf. Aus bislang noch ungeklärter Ursache brannte die Halle zuvor lichterloh. weiter

Schulen besprüht - 10 000 Euro Schaden

Mit schwarzer, blauer, weißer und orangener Farbe besprühten unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag die Außenwände der Schillerschule, der Turnhalle, der Mörikeschule, der Realschule in der Adlerstraße, die Rückseite der Stadthalle, das Rosensteingymnasium und mehrere Stromverteilerkästen. Der dadurch entstandene Schaden beläuft sich auf rund 10 weiter
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN

Soloprogramm mit Mundart

Nach dem erfolgreichen Auftakt der neuen Kulturreihe "Mundart & Musik" vor wenigen Wochen im Bürgerhaus Waldstetten, die vom Schwäbischen Albverein und der Gemeinde in Kooperation veranstaltet wird, folgt nun das Gastspiel von Dieter Huthmacher und Matthias Hautsch. Am Mittwoch, 6. April, präsentieren sie ab 20 Uhr ihr Programm "Federleicht". weiter

Stadt Aalen mahnt die Hundebesitzer

Die Stadt erhält derzeit viele Beschwerden über freilaufende Hunde und Hundekot ein. Die Stadt macht darauf aufmerksam, dass Hunde in bebauten Stadtteilen an der Leine zu führen sind. Außerhalb muss der Halter durch Zuruf auf das Tier einwirken können. Außerdem dürfen Hunde ihre Notdurft nicht auf Straßen, Grünanlagen, privaten Grundstücken oder Feldern weiter

Staffel für Molt

Die Stadt Stuttgart hat nach dem gebürtigen Gmünder Emil Molt eine Staffel benannt. Sie würdigte damit das Wirken des Sozialreformers, der zusammen mit Rudolf Steiner die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet hat und auch die Firma ins Leben rief, aus der später die Weleda in Schwäbisch Gmünd erwuchs. In Schwäbisch Gmünd lebte Molt im Haus an der weiter
BAU / Stadt lässt Gutachten über einsturzgefährdetes Gebäude am Zeiselberg erstellen

Stützen sichern Haus vorerst

Das Haus am Zeiselberg, das am Freitag wegen Einsturzgefahr geräumt wurde, darf weiterhin nicht bewohnt werden. Akute Gefahr besteht nach Einschätzung des Bauordnungsamts aber derzeit nicht mehr. weiter

Thomas Wurst

Thomas Wurst feierte Anfang März sein 25-jähriges Betriebsjubiläum bei der Firma Leicht Küchen AG in Waldstetten. In einer Feierstunde bedankten sich Vorstand Hermann-Josef Pöhls, Betriebsratsvorsitzender Torben Wengert, Produktionsleiter Jürgen Schmitt sowie Walter Sauter, Leiter der Lehr- und Konstruktionswerkstatt für treue und zuverlässige Mitarbeit. weiter
TV BARGAU / Rund 450 Kinder und Jugendliche aktiv - In der Hallenfrage Konsens mit Stadt und Stadtverband aufgekündigt

TV fühlt sich von Stadt "an der Nase herumgeführt"

Die Mittelkürzungen für den Sport durch die Kommunen sowie das Thema Sportleistungszentrum und ballsportgerechte Halle waren die bestimmenden Themen bei der Mitgliederversammlung des TV Bargau weiter
  • 153 Leser
GEMEINDERAT / Kandidatenvorstellung am 11. Mai

Verträgen zugestimmt

Am Mittwoch, 11. Mai, werden sich die Kandidaten zur Bürgermeisterwahl in Bartholomä in der TSV-Halle vorstellen. Diesen Termin legte der Gemeinderat gestern fest. Außerdem hat das Gremium Verträgen mit den Flugplatzbetreibern am Amalienhof und mit den beiden Kirchengemeinden zugestimmt. weiter
  • 102 Leser
VORTRAG / Thomas Seitzer referiert zum Thema Probleme in der Pubertät

Wenn Eltern schwierig werden

"Pubertät ist .. . . wenn die Eltern schwierig werden." So der Titel eines Vortrags, den der Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums Lorch jüngst im Musiksaal des Gymnasiums bot. weiter
ZEITGESPRÄCHE / Dr. Michael Rogowski über Deutschland

Wie es bergauf geht

Am Ende seiner vierjährigen Amtszeit als Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie BDI hat Dr. Michael Rogowski 20 Thesen für "ein neues Wirtschaftswunder" veröffentlicht. Diese stellt er am Donnerstag, 7. April, um 19.30 Uhr bei den "Zeitgesprächen" im Stadtgarten vor. weiter

Zweite Konfirmation in Obergröningen

Neun Mädchen und drei Jungen aus Schechingen wurden in der evangelischen Nikolauskirche Obergröningen eingesegnet. Zum würdigen Rahmen trug der Posaunenchor Obergröningen bei, der zum Einzug der zwölf Konfirmanden spielte. Trotz der für den Frühlingsanfang noch recht kühlen Witterung wurde es diesmal kein Winterbild wie bei der ersten Konfirmation. weiter

Regionalsport (19)

HANDBALL / Bezirksklasse

Bargau mit Pflichtsieg

Einen deutlichen Pflichtsieg konnte die erste Mannschaft des TV Bargau gegen den Tabellenletzten der Bezirksklasse, den TV Schlat, verbuchen. weiter
SKI ALPIN / "RUD-Pokal" und "SVU-Pokal"

Doppelt siegreich

Bereits zum 29. Mal wurden in Riefensberg im Vorarlberg der "RUD-Pokal" und der "SVU-Pokal" im Alpin Ski unter der Leitung des SV Unterkochen veranstaltet. 125 Teilnehmer fuhren zwischen den Toren um den Sieg. weiter
  • 100 Leser
FUSSBALL / Landesliga Frauen - 3:0 gegen Schorndorf

Erfolgreicher Start

Einen erfolgreichen Rückrundenstart konnten die Fußballerinnen des FC Normannia Gmünd verzeichnen. Durch einen 3:0-Sieg im Auswärtsspiel in Schorndorf wurde der zweite Platz in der Landesliga behauptet. weiter

FC Normannia im Derby beim SB Heidenheim

Fußball Von der Regionalliga bis zu den Kreisligen: Kicker haben über Ostern kaum Zeit zur Erholung / Erneute Generalabsage wird es sicher nicht geben.
Etliche Nachholpartien stehen im Fußballbezirk und in den überregionalen Ligen über das Osterwochenende an. Ein Highlight stellt dabei das Oberligaderby zwischen dem Heidenheimer SB und dem FC Normannia Gmünd dar. weiter
  • 178 Leser
SCHWIMMEN / SV Gmünd ins Trainingslager

Fit am Plattensee

Sechs Wochen lang tingelte das Team des SV Gmünd in erster Linie durch die Hallenbäder im württembergischen Raum, sieht man einmal von einem Ausflug in die Münchner Olympiaschwimmhalle ab. weiter
  • 105 Leser
SKISPORT / Vereinsmeisterschaften beim TV Weiler

Im Sekundentakt

Bei den Ski-Vereinsmeisterschaften des TV Weiler setzten sich bei den Herren Benedikt Klotzbücher und bei den Damen in einem Kopf-an-Kopf-Rennen Franziska Feifel durch. weiter
TISCHTENNIS / Damen

Klassenerhalt gesichert

Optimistisch fuhr die Untergröninger Mannschaft zum derzeitigen Schlusslicht der Tischtennis Verbandsklasse-Süd, Bad Liebenzell und siegte mit 8:4. weiter
SCHWIMMEN / Schwaben-Cup in Stuttgart - 22 Treppchenplatzierungen für SVG

Neunmal ganz oben

Der SV Schwäbisch Gmünd war einer von 41 Schwimmvereinen, die am Wochenende beim 2. Schwaben-Cup des SB Schwaben Stuttgart in der Landeshauptstadt an den Start gingen. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Schmiden dominiert

Einen eindeutigen 35:9-Sieg erreichten die Lorcher Handballer in der Bezirksklasse gegen Schmiden. Schon früh zeigte sich, wer dieses Spiel beherrscht. weiter
LEICHTATHLETIK / Württembergische Waldlaufmeisterschaften

Silber für Kitzenmaier

Mit sechs Mittelstrecklern ging die LG Staufen bei den Württembergischen Waldlaufmeisterschaften in Flein an den Start. Dabei gelang Alexandra Kitzenmaier bei den Schülerinnen W 14 mit ihrer Vizemeisterschaft eine Überraschung. weiter
SCHACH / Württembergische Mannschaftsmeisterschaft

Titel gefeiert

Erstmals seit acht Jahren gewann die Gmünder Senioren wieder den Titel des Württembergischen Mannschaftsmeister. Im letzten Spiel gegen Waiblingen reichte der Mannschaft ein Unentschieden. weiter
VOLLEYBALL / F-Jugend - Mutlangen qualifiziert sich für die Württembergischen

TSV steht zweimal auf dem Treppchen

Erfolgreich schnitten die Teams des TSV Mutlangen bei den Volleyball-Bezirksmeisterschaften der weiblichen F-Jugend in der Mutlanger Heidehalle ab. weiter
REGELQUIZ

VfR-Karten gegen Darmstadt

Es ist schon gut so, dass die Gesundheit der Spieler bei der Entscheidung, ob ein Fußballspiel angepfiffen wird, Vorrang vor der Willenbekundung des Platzvereins genießt. weiter
  • 177 Leser

VfR-Zähler "aus dem Nichts heraus"

Fußball, Regionalliga VfR Aalen holt beim Tabellenzweiten Siegen ein 3:3-Remis.
Lange Zeit schienen die Kicker des VfR Aalen im Nachholspiel bei den Sportfreunden Siegen hoffnungslos auf der Verliererstraße zu sein. Doch dank des "zweiten Atems" der Ostälbler in der Schlussphase reichte es noch zu einem 3:3-Remis und zu einem keinesfalls unverdienten Punkt. In der Nachspielzeit erzielte Ünal Demirkiran den Ausgleich. weiter
  • 213 Leser

Wißgoldingen besiegt im Derby den TSB Gmünd II 26:19

Schwarzes Wochenende für die Handballer des TSB Gmünd. Wie die erste verlor auch die zweite Mannschaft das Lokalderby. Der TSB II kassierte in der Bezirksklasse eine deutliche 19:26-Schlappe gegen den favorisierten TV Wißgoldingen. Die Wißgoldinger festigten mit diesem Erfolg ihren dritten Tabellenplatz. Der TSB II ist jetzt Siebter. weiter
  • 180 Leser

Überregional (123)

TSUNAMI

54 Getötete identifiziert

Drei Monate nach der Flutkatastrophe in Südostasien haben Fachleute durch den Abgleich von Gebissbildern oder DNA-Analysen die Identität von insgesamt 54 Todesopfern aus Baden-Württemberg feststellen können. Das teilte das Landeskriminalamt in Stuttgart gestern mit. Immer noch seien 66 Menschen aus dem Südwesten nach dem Seebeben vermisst gemeldet. weiter
  • 310 Leser
ANTI-DOPING-KAMPF / Nada-Bilanz 2004 vorgelegt

8885 Kontrollen - 72 positive Fälle

Die Zahl der Dopingfälle im deutschen Sport hat 2004 auf 72 zugenommen. 8885 Kontrollen, 4417 im Trainingsbereich, 4468 im Wettkampf weiter
  • 325 Leser
ANTI-DOPING-KAMPF / Nada-Bilanz 2004 vorgelegt

8885 Kontrollen - 72 positive Fälle

Die Zahl der Dopingfälle im deutschen Sport hat 2004 auf 72 zugenommen. 8885 Kontrollen, 4417 im Trainingsbereich, 4468 im Wettkampf weiter
  • 302 Leser
KIRGISIEN

Akajew spricht von Putsch

Einen Tag nach den schweren Unruhen in Kirgisien hat sich die Lage leicht entspannt. Sowohl Regierung als auch Opposition waren sichtlich um Schadensbegrenzung bemüht. Zwar will Staatschef Askar Akajew nicht den Ausnahmezustand ausrufen, doch ging er mit der Opposition hart ins Gericht. Die Unruhen im Süden des Landes nach der umstrittenen Parlamentswahl weiter
  • 360 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·REGIONALLIGA Süd, Nachholspiele SV Elversberg - FC Augsburg 0:1 (0:0) SF Siegen - VfR Aalen3:3 (1:0) 1. SC Feucht - FC Nöttingen2:1 (2:1) 1 Kickers Offenbach22141744:2643 2 SF Siegen21116434:2039 3 FC Bayern/A.20105533:2135 4 SV Wehen20104632:2934 5 SV Elversberg2197529:2734 6 TSG Hoffenheim21103836:3233 7 TuS Koblenz2187635:2331 8 SV Darmstadt weiter
  • 318 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, Nachholspiele ·SV Elversberg - FC Augsburg 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Römer (71.). - Zuschauer: 700. ·SF Siegen - VfR Aalen3:3 (1:0) Tore: 1:0 Nauroth (6.), 2:0 Helmes (56.), 2:1 da Silva (69.), 3:1 Helmes (73.), 3:2 Sailer (78.), 3:3 Demirkiran (90.). - Z.: 4426. ·1. SC Feucht - FC Nöttingen2:1 (2:1) Tore: 1:0 Salonen (9.), 1:1 Pelka weiter
  • 367 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, Nachholspiele ·SV Elversberg - FC Augsburg 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Römer (71.). - Zuschauer: 700. ·SF Siegen - VfR Aalen3:3 (1:0) Tore: 1:0 Nauroth (6.), 2:0 Helmes (56.), 2:1 da Silva (69.), 3:1 Helmes (73.), 3:2 Sailer (78.), 3:3 Demirkiran (90.). - Z.: 4426. ·1. SC Feucht - FC Nöttingen2:1 (2:1) Tore: 1:0 Salonen (9.), 1:1 Pelka weiter
  • 354 Leser
PFÄNDUNG / Vom 1. Juli an neue Freigrenzen

Bald mehr Geld zum Leben

Schuldner müssen Änderungen rechtzeitig beantragen
Immer mehr Bundesbürger sitzen bekanntlich in der Schuldenfalle. Für sie gibt es nun eine gute Nachricht: Vom 1. Juli 2005 an steigen die Pfändungsfreigrenzen deutlich. Um davon profitieren zu können, sollten die Schuldner aber rechtzeitig selbst aktiv werden. weiter
  • 426 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Eine halbe Million Tiere geraten jährlich unter landwirtschaftliche Geräte

Bedrohte Arten enden in den Klingen der Mäher

Mehr als eine halbe Million Junghasen, Rehkitze und andere Tiere werden nach Angaben der Deutschen Wildtier-Stiftung jedes Jahr beim Mähen von Wiesen getötet oder schwer verletzt. Auch viele im Bestand bedrohte Wildtiere wie der Kiebitz enden in den Klingen der landwirtschaftlichen Mähgeräte, berichtete die Stiftung in Hamburg. Viele Wiesen würden inzwischen weiter
  • 303 Leser
USA / Jugendlicher erschießt Großeltern, sieben weitere Menschen und anschließend sich selbst

Blankes Entsetzen nach Amoklauf

Blutbad in der Schule eines Indianer-Reservats - Armut, Arbeitslosigkeit und Alkohol
Ein jugendlicher Amokläufer hat in einem Indianerreservat in Minnesota seine Großeltern und in einer Schule sieben Menschen erschossen. Mindestens zwölf Menschen wurden verletzt - manche schwer. Anschließend tötete sich der Schütze selbst. Über das Motiv wird gerätselt. weiter
  • 394 Leser

Cd-tipp

Urromantisch So klingt unendliche Trauer: In gewaltigen Klangschleifen, in pathetisch gedehntem Tempo, mit einem Espressivo fast bis zur Schmerzgrenze hebt der Eingangschor 'Kommt, ihr Töchter, helft mir klagen' an. So verstehen Bruckner-und-Mahler-Dirigenten die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach. Die Liebhaber der historisch-kritischen Aufführungspraxis weiter
  • 321 Leser

Das Stichwort: Sterbehilfe

In Deutschland ist aktive Sterbehilfe (Euthanasie) verboten. Der Paragraph 216 droht bei 'Tötung auf Verlangen' mit bis zu fünf Jahren Haft. Nur wer bei Patienten 'in unmittelbarer Todesnähe' lebensverlängernde Maßnahmen unterlässt, zum Beispiel die Beatmungsmaschine abstellt, kann im Fall der so genannten indirekten Sterbehilfe straffrei bleiben. Gegner weiter
  • 339 Leser
FEINSTAUB

Debatte um Fahrverbote

Die hohen Feinstaubwerte in bayerischen Städten haben eine heftige Debatte über geeignete Gegenmaßnahmen ausgelöst. Der bayerische Städtetagspräsident Hans Schaidinger (CSU) forderte am Dienstag Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge. 'Es ist unverantwortlich, die Städte an den Pranger zu stellen, ohne ihren ein wirksames Instrumentarium zur Bekämpfung der weiter
  • 301 Leser
PROZESS / 'Körperwelten'-Anatom von Hagens soll 312 000 Euro bezahlen

Der Professoren-Titel aus China geht ins Geld

Der Initiator der umstrittenen Leichenausstellung 'Körperwelten' muss sich seit gestern wegen Titelmissbrauchs vor dem Heidelberger Amtsgericht verantworten. weiter
  • 277 Leser
STUDIE

Deutsche sind Frühaufsteher

Die Menschen in Deutschland sind nach einer Umfrage im internationalen Vergleich Frühaufsteher. 29 Prozent gaben bei der Studie des Marketing-Unternehmens AC-Nielsen an, vor 6 Uhr aufzustehen. Im Durchschnitt der EU-Länder seien nur 15 Prozent der Menschen solche Frühaufsteher. Allerdings sind die Menschen in Deutschland auch keine Nachtschwärmer: Nur weiter
  • 339 Leser
STUDIE / Warum es an den bayerischen Schulen mit der Verständigung nicht klappt

Die Funkstille zwischen Lehrern und Eltern

Eine Studie im Auftrag der Stiftung Bildungswerk Bayern beklagt Verständigungsschwierigkeiten an Schulen. Lehrer und Eltern lebten in verschiedenen Welten. weiter
  • 314 Leser

Die Pensionslawine rollt bereits

Bei der Sanierung der öffentlichen Haushalte spielen die Personalausgaben eine Schlüsselrolle. Beim Land betragen die direkten Kosten für die Bediensteten in diesem Jahr 41,4 Prozent der Gesamtausgaben (Personalausgabenquote). Würden die Personalkosten in den Landesbetrieben mitgerechnet, läge der Anteil bei mehr als 50 Prozent. Zwar nahm die Zahl der weiter
  • 321 Leser
UNGARN

Drogenkonsum steigt nach dem EU-Beitritt

Das EU-Neumitglied Ungarn kämpft mit einer explosionsartigen Zunahme des Drogenkonsums. Die Zahl der Strafverfahren hat sich binnen Jahresfrist verdoppelt. weiter
  • 272 Leser
ARBEITSLOSE

Eigenes Kaufhaus

In Kempten gibt es ein Kaufhaus für Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger. Die Diakonie eröffnete das Warenhaus 'D + W', in dem gegen 'Clubkarte' das Warenangebot um 50 Prozent günstiger angeboten wird. Im 'D + W' gibt es Bekleidung, Haushaltswaren, Bücher, Babyartikel, Spielzeug und Keramik. Das Haus soll zunächst vier Stunden am Tag geöffnet sein. weiter
  • 302 Leser
MUSIK / Zentraler Ort für Nachlässe und Dokumente

Ein Archiv für alle Komponisten

In Dresden ist das 'Deutsche Komponistenarchiv' entstanden. Es hat seinen Platz am Europäischen Zentrum der Künste Hellerau und soll Dokumente heute tätiger Komponisten aller Sparten erhalten und Nachlässe pflegen. Die Stiftung der Verwertungsgesellschaft Gema übernahm die Anschubfinanzierung in Höhe von 75 000 Euro. Das Werk namhafter Komponisten wird weiter
  • 329 Leser
RUDERN / Philosoph Hans Lenk wird 70

Ein Olympiasieger mit klaren Worten

Wie kein anderer früherer Leistungssportler hat sich der Ruder-Olympiasieger Hans Lenk als Philosoph einen Namen gemacht: Heute feiert er den 70. Geburtstag. weiter
  • 311 Leser
Katholische Kirche

Fakultäten sind bedroht

Die katholische Kirche in Bayern hat erstmals die Bereitschaft zur Schließung theologischer Fakultäten bekundet. Die realistische Abwägung laufe darauf hinaus, dass 'nicht an allen Standorten' die Fakultäten faktisch aufrecht erhalten werden können, sagte Prälat Valentin Doering am Dienstag in München. Vatikan und Freistaat kämen als 'zuständige Vertragspartner' weiter
  • 296 Leser

Farbenfrohe Wesen. In ...

...der vorösterlichen Zeit können sich Kinder im Augsburger Zoo von Anita Henkelmann schminken lassen. Sie hat sich dort schon bei anderen Anlässen um die kleinen Besucher gekümmert. Jetzt zaubert sie aus ihnen farbenfrohe Wesen im Zeichen der schönsten Jahreszeit - des langersehnten Frühlings. Privatfoto weiter
  • 447 Leser
formel 1

Ferrari tagt und testet

Mit einer Krisensitzung in Anwesenheit von Luca di Montezemolo und ersten Testfahrten des Brasilianers Rubens Barrichello im neuen F 2005 hat Ferrari gestern auf den Fehlstart in der Formel-1-WM 2005 reagiert. Weltmeister Michael Schumacher wird den F 2005 in Mugello erstmals heute testen. Noch in dieser Woche soll die Entscheidung darüber fallen, ob weiter
  • 304 Leser
BERLIN

Fest soll NPD stoppen

Der Berliner Senat plant zum 60. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs am 8. Mai ein 'Fest der Demokratie' am Brandenburger Tor. Der geplante Aufmarsch der rechtsextremen NPD in der Mitte Berlins wäre damit unmöglich, da Veranstaltungen der Stadt Vorrang vor privaten Demonstrationen hätten. Die Berliner Grünen unterstützten den Plan des Senats. weiter
  • 332 Leser
UNTERHALTUNG / Französische Cineasten bringen Kinder zum Staunen

Filme auf Rädern im afrikanischen Busch

Kinder sitzen in dichten Reihen auf Strohmatten, und ein Lichtstrahl bahnt sich seinen Weg durch den Staubnebel in Ouagadougou. Strom gibt es nicht in dem kleinen Ort in Bukina Faso. Doch ein Wanderkino bringt Filme auch in die abgelegensten Dörfer Afrikas weiter
  • 417 Leser
Paul hartmann

Fitness-Kur schlägt an

Der Hersteller von Medizin- und Pflegeprodukten ist 2004 in die Verlustzone geraten. Nach erfolgreicher Neuausrichtung soll es in diesem Jahr wieder aufwärts gehen. weiter
  • 490 Leser
FUSSBALL / Klinsmanns flammender WM-Appell

Fitness-Test im Geheimen

Markus Babbel: Ich bin heiß
Mit einem flammenden Appell hat Fußball-Bundestrainer Jürgen Klinsmann seine Nationalspieler auf das 'Unternehmen WM-Titelgewinn 2006' eingeschworen. Der erste Teil eines groß angelegten Fitness-Tests fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. weiter
  • 393 Leser
FUSSBALL / Klinsmanns flammender WM-Appell

Fitness-Test im Geheimen

Markus Babbel: Ich bin heiß
Mit einem flammenden Appell hat Fußball-Bundestrainer Jürgen Klinsmann seine Nationalspieler auf das 'Unternehmen WM-Titelgewinn 2006' eingeschworen. Der erste Teil eines groß angelegten Fitness-Tests fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. weiter
  • 395 Leser
PETER GLOTZ

Fremde Federn: Plisch und Plum waren mutiger

Nicht der Kanzler hat den 'Job-Gipfel' erfunden. Angela Merkel und Edmund Stoiber haben mit ihrem 'Pakt für Deutschland' den Eindruck erweckt, als ob man - im Vorfeld einer wichtigen Landtagswahl und anderthalb Jahre vor der nächsten Bundestagswahl - in einer patriotischen Aufwallung das Problem der strukturellen Arbeitslosigkeit lösen könnte. Dabei weiter
  • 448 Leser
TOURISMUS / Vogel-Nachbildungen aus Fiberglas

Fünf Städte werben mit Störchen

Auf den Dächern und Kirchtürmen Oberschwabens sitzen die Störche bereits, jetzt bekommen sie Gesellschaft in den Fußgängerzonen. Allerdings in Form von Nachbildungen aus Fiberglas, mit 2,20 Metern fast dreimal so groß wie ein echter Meister Adebar. Bad Waldsee (Kreis Ravensburg) hat bereits den Anfang gemacht. 36 Exemplare der Kunststörche landeten weiter
  • 328 Leser

Gerettet. In einer ...

...dramatischen Rettungsaktion sind 20 Jugendliche und Besatzungsmitglieder an der südkalifornischen Küste von einem havarierten Segelschiff geborgen worden. Während die Wellen den Zweimaster gegen die Felsen trieben, sprangen die in Seenot geratenen Menschen ins 15 Grad kalte Wasser. weiter
  • 301 Leser
Allianz Leben

Geändertes Sparverhalten

Die Allianz-Leben, der größte Lebensversicherer in Deutschland, setzt auf einen weiter wachsenden Markt. Das Sparverhalten, so Vorstandschef Gerhard Rupprecht, werde sich angesichts der demographischen Entwicklung ändern. Im vergangenen Jahr, vor allem im vierten Quartal, erzielte die Allianz-Leben wegen der bevorstehenden Steuerveränderungen ein Rekordgeschäft. weiter
  • 391 Leser
EISHOCKEY

Gretzky lehnt Engagement ab

Wayne Gretzky wird Titelverteidiger Kanada bei der Eishockey-WM in Österreich (30. April bis 15. Mai) nicht betreuen. 'The Great One', der die Mannschaft 2002 als Teammanager zum Olympiasieg in Salt Lake City geführt hatte, lehnte ein Angebot des Verbandes ab, da seine Mutter an Lungenkrebs erkrankt ist. 'Ich bin enttäuscht, dass ich mit Kanada nicht weiter
  • 320 Leser
FEUER

Großbrand in Baustofffirma

Ein Schaden von mehreren Millionen Euro ist gestern bei einem Großbrand in Alfdorf (Rems-Murr-Kreis) entstanden. Ein Baustoffgroßhandel war aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Etwa 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Betroffen sind auch angemietete Räume einer anderen Firma, in der sich 20 Fahrzeugkarosserien befanden. Als die ersten weiter
  • 415 Leser
FAHRER-AKADEMIE / In Karlsruhe pauken Chauffeure Stil und Etikette

Gute Manieren hinterm Steuer gefragt

Ein Chauffeur muss sich nicht nur mit seinem Wagen auskennen und lenken können. Er muss sich auch zu benehmen wissen, wenn wichtige Leute im Fond sitzen. weiter
  • 436 Leser
NBA-BASKETBALL / Dallas-Erfolg dank Dirk Nowitzki

Halbe Stunde genügt

Eine halbe Stunde Spielzeit hat Superstar Dirk Nowitzki gereicht, um die Dallas Mavericks zum 13. Sieg in Serie gegen die New Orleans Hornets zu führen. weiter
  • 377 Leser
NBA-BASKETBALL / Dallas-Erfolg dank Dirk Nowitzki

Halbe Stunde genügt

Eine halbe Stunde Spielzeit hat Superstar Dirk Nowitzki gereicht, um die Dallas Mavericks zum 13. Sieg in Serie gegen die New Orleans Hornets zu führen. weiter
  • 308 Leser
WALTER BAU / 4000 Arbeitsplätze fallen insgesamt weg

Harter Schnitt im Inland

Bei Züblin sperrt sich die Belegschaft gegen Strabag
Beim insolventen Augsburger Baukonzern Walter fällt im Inland mehr als jede zweite Stelle weg. Laut Insolvenzverwalter Werner Schneider werden insgesamt 4000 Arbeitsplätze gestrichen. Bei Züblin sperrt sich die Belegschaft gegen eine Übernahme durch Strabag. weiter
  • 475 Leser
GEMEINDETAG

Hartz IV kostet Millionen Euro

Hartz IV kommt Bayerns Gemeinden nach Schätzungen des Gemeindetags teuer zu stehen. Die Kommunen im Freistaat hätten in diesem Jahr zusätzliche Belastungen von 200 Millionen Euro zu erwarten, sagte Gemeindetags-Präsident Uwe Brandl der dpa. Bayern und Baden-Württemberg seien die Verlierer der Reform. In anderen Bundesländern hingegen bringe Hartz IV weiter
  • 290 Leser
THEATER

Hin und her um Christian Klar

Der in Baden-Württemberg inhaftierte Ex-RAF-Terrorist Christian Klar (52) kann ein Praktikumsangebot des Berliner Theaterintendanten Claus Peymann vorerst nicht annehmen. Eine Entscheidung über einen Haftfreigang Klars sei vor 2007 nicht angezeigt, sagte ein Justizsprecher in Stuttgart. 'Somit erübrigt sich auch eine Verlegung des Gefangenen in den weiter
  • 313 Leser

Hintergrund: USA: Bluttaten an Schulen

IN DEN VERGANGENEN JAHREN HAT ES AN AMERIKANISCHEN SCHULEN EINE GANZE REIHE VON ERSCHRECKENDEN GEWALTTATEN GEGEBEN.
September 2003: Ein Schüler (15) der Rocori High School in Cold Spring (Minnesota) erschießt einen Mitschüler und verletzt einen anderen schwer. · April 2003: Ein 14 Jahre alter Schüler erschießt den Rektor einer Schule in Red Lion (Pennsylvania) und tötet sich dann selbst. · März 2001: In einer High School in Santee bei San Diego (Kalifornien) erschießt weiter
  • 335 Leser
HAFTSTRAFE

Hund ans Auto gebunden

Wegen Misshandlung seines Hundes ist ein Mann in Neuseeland zu neun Monaten Haft verurteilt worden. Joseph Rewha hatte den Hund an sein Auto gebunden und mit einer Geschwindigkeit von bis zu 80 Kilometern pro Stunde 800 Meter weit mitgeschleift. Damit wollte der 52-Jährige das Tier bestrafen, weil es weggelaufen war. Das Bezirksgericht Kaikohe verfügte weiter
  • 310 Leser
STATISTIK

Häufiger Brustkrebs

Zwei Prozent aller 2003 in Deutschland gestorbenen Frauen hatten Brustkrebs. Die weitaus häufigste Todesursache warenjedoch Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems mit 51 Prozent. Zugenommen haben durch das Rauchen verursachte Tumore in den Bronchien oder der Lunge. Das Sterbealter von Frauen lag 2003 im Schnitt bei 80,1 Jahren. dpa weiter
  • 595 Leser
FLUTOPFER

Identifizierung kommt voran

Fast drei Monate nach der Flutkatastrophe in Südasien kommen die Ermittler bei der Identifizierung der bayerischen Opfer immer schneller voran. Am Dienstag waren 55 Tote aus dem Freistaat identifiziert, 95 Menschen werden nach Angaben das Landeskriminalamts (LKA) in München noch vermisst. Allein in den vergangenen beiden Tagen hatten die Ermittler die weiter
  • 338 Leser
VERBRECHEN / Suche nach Leichen

Ist Marc H. ein Serienmörder?

Mithäftling weitere Bluttaten gestanden
Sagt Marc H. die Wahrheit? Gegenüber einem Zellengenossen hat der 31-Jährige weitere sechs Morde eingeräumt. Die Polizei setzt ihre Suche nach Leichen fort. weiter
  • 316 Leser
PROZESS

Jackson weinte vor Gericht

Mit Schmerzen hat für Popstar Michael Jackson die vierte Woche des Prozesses wegen Kindesmissbrauchs in Santa Maria (US-Staat Kalifornien) begonnen. Mit steifen, langsamen Schritten, gestützt von einem Leibwächter und seinem Bruder Jackie traf der Sänger am Montag (Ortszeit) erneut zu spät vor Gericht ein. Jackson zitterte und weinte im Gerichtssaal weiter
  • 248 Leser
BEHR

Jahr der Stagnation

Behr ist optimistisch. Allerdings erst für das kommende Jahr. 2005 leidet der Auto-Zulieferer weiter
  • 396 Leser
SOZIALWAHLEN / Mitglieder der Kranken- und Rentenkassen sollen Interessenvertreter bestimmen

Kandidaten-Mauschelei statt Mitbestimmung

Mit viel Aufwand wird für die Sozialwahlen am 1. Juni geworben. Sie sind ein Stück Mitbestimmung in der Sozialversicherung - und eine merkwürdige Veranstaltung. weiter
  • 284 Leser
CDU / Anklage fordert 72 000 Euro Strafe für schwarze Konten

Kanther soll kräftig zahlen

Untreue zu Lasten der Partei - Auch Horst Weyrauch im Visier
Keine Haft, aber 72 000 Euro Geldstrafe fordert die Anklage im Verfahren gegen den früheren Bundesinnenminister Manfred Kanther (CDU). Er würde dann als vorbestraft gelten. Für seinen Mitwisser Horst Weyrauch plädiert die Anklage auf 180 Tagessätze à 200 Euro. weiter
  • 367 Leser
UMFRAGE

Kein Verbot von Liebe im Job

Ein Verbot von Liebesbeziehungen am Arbeitsplatz stößt in Deutschland weitgehend auf Ablehnung. Nach einer Forsa-Umfrage sind 75 Prozent der Deutschen dagegen, dass Firmen bei einem Liebesverhältnis zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern eingreifen. Nur 18 Prozent der Befragten waren dafür, dass Unternehmen in einem solchen Fall tätig werden. Der US-Supermarktkonzern weiter
  • 255 Leser
ARCHITEKT

Kenzo Tange gestorben

Der japanische Architekt Kenzo Tange, einer der populärsten und bedeutendsten Baumeister der Gegenwart, ist tot. Er starb gestern in Tokio im Alter von 91 Jahren an Herzversagen. Tange gilt als ein Bahnbrecher der neuzeitlichen Architektur. In vielen seiner Werke manifestierte sich der unbegrenzte Fortschrittsglaube der Nachkriegszeit. Vor allem in weiter
  • 346 Leser
FUSSBALL

Klinsmann für Vogts

Jürgen Klinsmann hält an seinen Plänen, Berti Vogts als Technischen Direktor zum Deutschen Fußball-Bund (DFB) zu holen, fest. Mit Vogts wäre die neu zu schaffende Position optimal besetzt, betonte der Bundestrainer. Vogts soll für alle Nachwuchs-Teams des DFB sowie für die Verbindung zu Trainerausbildung und Bundesliga verantwortlich sein. dpa weiter
  • 359 Leser
FUSSBALL

Klinsmann für Vogts

Jürgen Klinsmann hält an seinen Plänen, Berti Vogts als Technischen Direktor zum Deutschen Fußball-Bund (DFB) zu holen, fest. Mit Vogts wäre die neu zu schaffende Position optimal besetzt, betonte der Bundestrainer. Vogts soll für alle Nachwuchs-Teams des DFB sowie für die Verbindung zu Trainerausbildung und Bundesliga verantwortlich sein. dpa weiter
  • 395 Leser
USA / Bundesrichter lehnt Eltern-Klage ab

Koma-Patientin darf sterben

Bush und Vatikan enttäuscht
Die künstliche Ernährung der Koma-Patientin Terri Schiavo wird nicht wieder aufgenommen. Ihre Eltern ziehen dagegen vor ein Bundesberufungsgericht. weiter
  • 296 Leser
STERBEN

KOMMENTAR: Falsche Instanzen

MARTIN HOFMANN Das Schicksal Terri Schiavos macht deutlich, wie weit sich zivilisierte Gesellschaften von einem ganz natürlichen Vorgang des menschlichen Daseins entfernt haben. Denn weder Politiker noch Gerichte sind geeignete Instanzen, über Details eines Sterbeprozesses zu befinden. Das Ergebnis ist ein unsägliches Gezerre um einen Menschen, dessen weiter
  • 323 Leser
STUDIENGEBÜHR

KOMMENTAR: Schmerzgrenze erreicht

CORINNA JIRMANN Zu Beginn ging es nur um eine Gebühr für Bummelstudenten. Doch künftig zahlen zumindest in den unionsgeführten Ländern alle Studenten eine Studiengebühr. Damit ist der Weg hin zu einer Hochschulbildung, die immer stärker die Begünstigten zu finanzieren haben, Schritt für Schritt geebnet worden. Die Marschroute steht. Die Richtung wird weiter
  • 253 Leser

KOMMENTAR: Spar-Profil

NICO SCHWENZER Späte Einsicht ist besser als keine. Das sei zur Ehre der Liberalen im Land gleich vorweg angemerkt. Denn wenig ehrenhaft und noch weniger ernsthaft ist, wenn die FDP heute tiefe Einschnitte zur Sanierung des Landesetats fordert, den sie in seiner ganzen Dürftigkeit gestern noch mit zusammengeschustert hat. Kein Wunder, dass selbst der weiter
  • 262 Leser
LUFTHANSA

KOMMENTAR: Überleben gesichert

ROLF OBERTREIS Es ist für alle Betroffenen eine Zäsur: Die Swiss-Aktionäre und -Manager haben erkannt, dass sie alleine und ohne starken Partner nicht mehr weiterfliegen können. Die Schweizer selbst öffnen sich ein Stück mehr Richtung Europa. Und die Lufthansa übernimmt zum ersten Mal in ihrer Geschichte einen Konkurrenten. Dass mit Lufthansa-Chef Wolfgang weiter
  • 425 Leser

Konsequenzen nach dem Erfurter Massaker

Der Amoklauf in Minnesota hat in Deutschland die Erinnerung an das Blutbad in Erfurt vor drei Jahren wachgerufen. Ein 19-jähriger Ex-Schüler des Gutenberg-Gymnasiums hatte am 26. April 2002 in der Schule 16 Menschen erschossen und dann sich selbst getötet. Nach dem Schock über das Massaker in der thüringischen Landeshauptstadt wurde einiges verändert. weiter
  • 311 Leser
michel Platini

Kritik an Franz Beckenbauer

Der Franzose Michel Platini sieht eine mögliche Kandidatur von Franz Beckenbauer für das Präsidentenamt der Europäischen Fußball-Union (Uefa) kritisch. 'Bis 2006 ist er erst einmal mit seiner Weltmeisterschaft beschäftigt. Danach kann er tun und lassen, was er will. Es wäre nur schade, wenn Beckenbauer mich gerade in dem Jahr, in dem ich mich präsentiere, weiter
  • 347 Leser
michel Platini

Kritik an Franz Beckenbauer

Der Franzose Michel Platini sieht eine mögliche Kandidatur von Franz Beckenbauer für das Präsidentenamt der Europäischen Fußball-Union (Uefa) kritisch. 'Bis 2006 ist er erst einmal mit seiner Weltmeisterschaft beschäftigt. Danach kann er tun und lassen, was er will. Es wäre nur schade, wenn Beckenbauer mich gerade in dem Jahr, in dem ich mich präsentiere, weiter
  • 304 Leser
GLÜCKSSPIELMARKT

Kritik an Neuordnung

Dem organisierten Sport in Deutschland drohen bei einer Neuordnung des europäischen Glücksspielmarktes Mindereinnahmen von bis zu 250 Millionen Euro pro Jahr, die ihm derzeit von den staatlichen Lotterien der Länder pro Jahr zufließen. Dies erklärte Andreas Eichler, Generalsekretär des Deutschen Sportbundes (DSB), auf einer Expertentagung in Brüssel. weiter
  • 286 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Betrüger gefasst Ein Bankangestellter aus Heidelberg, der bei seinem Kreditinstitut mehr als 100 000 Euro abgezweigt haben soll, ist nach mehrtägiger Flucht in Frankreich gefasst worden. Der 45-Jährige wurde in Marseille festgenommen. Er soll in 23 Fällen Gelder von Kunden auf eigene Konten umgeleitet haben. Im Gartenteich ertrunken Ein zwei Jahre alter weiter
  • 312 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Quiksilver kauft Rossignol Der US-Sportprodukt- und Bekleidungskonzern Quiksilver übernimmt den Ski-Weltmarktführer Rossignol für umgerechnet 242 Mio. EUR. Eine entsprechende Vereinbarung haben die beiden Konzerne gestern unterzeichnet. Oracle sticht SAP aus Das Software-Unternehmen Oracle hat SAP (Walldorf) beim Bieterkampf um den US-Anbieter Retek weiter
  • 429 Leser
BILDUNG / Tübinger Kinderuni startet in die vierte Runde

Langeweile verboten

Riesenshow im Hörsaal: Junge Leute sind ganz schön neugierig
Im Sommersemester stürmen die jungen 'Studenten' schon zum vierten Mal die ehrwürdigen Hörsäle in Tübingen - zur Kinderuni. Die Professoren müssen sich gut vorbereiten, Langeweile darf nicht aufkommen. Spannende Vorträge danken die Kinder mit viel Begeisterung. weiter
  • 275 Leser
ERMITTLUNGEN

Leiche im Graben

Beim Reinigen eines Straßengrabens bei Remchingen (Enzkreis) haben Arbeiter gestern eine Leiche gefunden. Wie die Polizei mitteilte, stehen weder Identität noch Geschlecht fest. Der Leichnam habe schon längere Zeit in dem Graben gelegen. Die Beamten gehen nicht von einem Gewaltverbrechen aus. Eine Obduktion soll mehr Klarheit bringen. lsw weiter
  • 387 Leser
EU-GIPFEL

LEITARTIKEL: Im Rückwärtsgang

SABINE SEEGER, Brüssel Europa - das galt jahrzehntelang als Fixstern der Außenpolitik. Spitzen-Europäer wie Helmut Kohl und François Mitterrand trieben den Einigungsprozess voran. Jede Entscheidung wurde daran gemessen, ob sie den Integrationsprozess der EU befördert. Auch die Italiener zogen mit, aus voller Überzeugung, war ihnen die EU doch eine rechte weiter
  • 286 Leser

Leute im Blick

Wayne Carpendale Schauspieler Wayne Carpendale ist mit seiner Freundin Yvonne Catterfeld (25) 'glücklicher denn je'. Das betonte er in einem Interview der Illustrierten 'Bunte'. An Yvonne liebe er 'ihr herzliches Lachen', außerdem sei sie 'der liebenswerteste und hilfsbereiteste Mensch, den man sich vorstellen kann', sagte der 28-jährige Sohn von Howard weiter
  • 306 Leser
borussia Dortmund

Manager Meier muss gehen

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund verzichtet ab Saisonende auf die Dienste von Manager Michael Meier, der 16 Jahre für den Klub tätig war. Der Vertrag mit dem Geschäftsführer der Kapitalgesellschaft auf Aktien, der am 30. Juni ausläuft, wird nicht verlängert. Nach dem ehemaligen Präsidenten Gerd Niebaum, der vor sechs Wochen sein Amt als Mitverantwortlicher weiter
  • 335 Leser
borussia Dortmund

Manager Meier muss gehen

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund verzichtet ab Saisonende auf die Dienste von Manager Michael Meier, der 16 Jahre für den Klub tätig war. Der Vertrag mit dem Geschäftsführer der Kapitalgesellschaft auf Aktien, der am 30. Juni ausläuft, wird nicht verlängert. Nach dem ehemaligen Präsidenten Gerd Niebaum, der vor sechs Wochen sein Amt als Mitverantwortlicher weiter
  • 327 Leser
ski alpin

Meistertitel für Neureuther

Monika Bergmann-Schmuderer aus Lam und Felix Neureuther aus Partenkirchen haben sich zum Abschluss der alpinen Ski-Saison die letzten Titel gesichert. Bei den internationalen deutschen Meisterschaften gestern in Berchtesgaden reichte den beiden Weltcup-Rennläufern jeweils der zweite Platz zum Titelgewinn. Im Slalom der Damen lag die 26-jährige Bergmann-Schmuderer weiter
  • 322 Leser
PROZESS

Messerangriff auf Bahnsteig

Acht Monate nach einer Messerattacke in Emmendingen hat vor dem Landgericht Freiburg der Prozess gegen einen 24 Jahre alten Mann begonnen. Der Angeklagte habe im Juli vergangenen Jahres der ihm unbekannten Frau ein Messer in den Rücken gestoßen, sagte Staatsanwalt Walter Gollrad. Die 30-Jährige ist seither querschnittsgelähmt. Der Angeklagte muss sich weiter
  • 428 Leser

Mit Polizeiwaffen ausgerüstet

Die ethnischen Spannungen im Kosovo sind nach wie vor ungelöst. Nach dem Vorfall des vergangenen Jahres wurden die deutschen Soldaten mit Polizeiwaffen wie Hartgummigeschossen ausgestattet. Das deutsche Einsatzkontingent Kfor wurde zudem jüngst verstärkt und umfasst jetzt rund 3200 Soldaten. Sie leisten ihren Dienst im Rahmen der Multinationalen Brigade weiter
  • 285 Leser
VORSORGE

Männer zu sorglos

Deutsche Männer bleiben Vorsorge-Muffel. So gehe nur jeder fünfte gesetzlich versicherte Mann von mehr als 45 Jahren zu einer Krebs-Früherkennungsuntersuchung. Das teilte das Bundesgesundheitsministerium in Berlin mit. Ab 45 Jahren wird die Untersuchung von den Kassen finanziert, auch eine Praxisgebühr fällt dann nicht an. dpa weiter
  • 390 Leser

Nachgefragt: Was tun bei Staugefahr?

Morgen beginnen die Osterferien in Baden-Württemberg. Das bedeutet: Auf den Autobahnen besteht Staugefahr. Was ist Urlaubern zu raten? Unsere Mitarbeiterin Nina Mundinger sprach mit Katharina Dümmer von der Verkehrsredaktion des ADAC in München. Wie sollten Urlauber auf die Staumeldungen reagieren? KATARINA DÜMMER: Sind die Meldungen raus, ist es zu weiter
  • 277 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Pfahls-Verfahren abkürzen Das Verfahren gegen den früheren Rüstungsstaatssekretär Ludwig-Holger Pfahls soll abgekürzt werden. Deswegen gab es gestern ein Gespräch mit Pfahls Verteidiger Hoffmann, Oberstaatsanwalt Nemetz und dem Vorsitzenden Richter Hofmeister. Eine Bewährungsstrafe für Pfahls auszuhandeln, sei aber nicht Thema gewesen. Pfahls ist wegen weiter
  • 383 Leser
KRIMINALITÄT / 46-Jähriger festgenommen

Nebenbuhler verfolgt

Die Polizei in Kornwestheim (Kreis Ludwigsburg) hat einen 46-jährigen Mann festgenommen, der über Jahre hinweg einem 44 Jahre alten Mann belästigt hat. Nach Angaben der Beamten hatte der Beschuldigte dem Jüngeren in mehreren Anrufen gedroht, ihn umzubringen. Hintergrund der Nachstellungen sei eine Frau, zu der beide Männer Beziehungen hatten. Der Verfolger weiter
  • 297 Leser
WASSER / Enthärtungs-Anlage in Betrieb

Noch hart, aber schon weich genug

Die Landeswasserversorgung hat in Langenau eine bundesweit einzigartige Anlage in Betrieb genommen. Mit ihr wird Trinkwasser wirkungsvoll enthärtet. weiter
  • 363 Leser
WASSER / Zweckverband nimmt einzigartige Enthärtungs-Anlage in Betrieb

Noch hart, aber weich genug

Die Landeswasserversorgung hat in Langenau eine bundesweit einzigartige Anlage in Betrieb genommen. Mit ihr wird Trinkwasser wirkungsvoll enthärtet. weiter
  • 308 Leser
HANDBALL / Pfullingen verliert 29:32 gegen Flensburg

Nur Moral ist intakt

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Tatsache ist aber, dass für Handball-Bundesligist Pfullingen mit dem 29:32 gegen Flensburg der Abstieg wieder näher gerückt ist. weiter
  • 296 Leser
HANDBALL / Pfullingen verliert 29:32 gegen Flensburg

Nur Moral ist intakt

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Tatsache ist aber, dass für Handball-Bundesligist Pfullingen mit dem 29:32 gegen Flensburg der Abstieg wieder näher gerückt ist. weiter
  • 401 Leser
GEWALT

Opfer erhalten Entschädigung

Das Land hat noch nie so viel Entschädigung an Verbrechensopfer gezahlt wie im vergangenen Jahr: 10,2 Millionen Euro. 7644 Menschen seien mit dem Geld entschädigt worden, teilte Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) mit. Im Vergleich zu 2003 sei der Auszahlungsbetrag um zehn Prozent gestiegen. Anlässlich einer Veranstaltung zum 'Tag der Kriminalitätsopfer' weiter
  • 315 Leser
GEWICHTHEBEN

Pech mit dem Hustensaft

Gewichtheber Ingo Steinhöfel, Olympiazweiter 1988 und Ex-Weltmeister, ist nach seinem 'Hustensaft-Doping' vom Rechtsausschuss des Bundesverbandes Deutscher Gewichtheber (BVDG) wegen 'fahrlässigen Medikamentenmissbrauchs' für sechs Monate gesperrt worden. Er kann ab Juli wieder für den Chemnitzer AC in der Bundesliga antreten. Der 37-Jährige, der nach weiter
  • 358 Leser

Pfändungsschutz: Die neuen Freigrenzen

UnterhaltspflichtBis zu diesem Monatsnetto darf für Personennicht gepfändet werden AltNeu (ab 1.7.2005) 0 (ledig)939,99 EUR989,99 EUR 11289,99 EUR1359,99 EUR 21479,99 EUR1569,99 EUR 31679,99 EUR1979,99 EUR 41869,99 EUR1979,99 EUR 5 und mehr2069,99 EUR2189,99 EUR Quelle: FintextResearch weiter
  • 472 Leser

Plage. Verwilderte Nandus ...

...werden in Mecklenburg-Vorpommern zum Problem. Sechs Laufvögel waren vor fünf Jahren einem Züchter entwischt. Sie vermehrten sich auf geschätzte 100 Exemplare. weiter
  • 322 Leser
GESUNDHEIT / Kassenärztliche Vereinigung vor Gericht in schwacher Position

Praxisgebühr als Zuschussgeschäft

Um Praxisgebühr-Verweigerern beizukommen, klagen die Kassenärztlichen Vereinigungen. Finanziell verlieren sie immer - selbst wenn sie den Prozess gewinnen. weiter
  • 262 Leser
LITERATUR

Preis für Kempowksi

Der Schriftsteller Walter Kempowski erhält den Thomas-Mann-Preis 2005. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung soll am 7. August in Lübeck überreicht werden. Zur Begründung hieß es, Kempowski ('Tadellöser & Wolff', 'Das Echolot') stehe als 'detailbesessener Beobachter und gewissenhafter Zeitschriftsteller in der Tradition Thomas Manns'. dpa weiter
  • 381 Leser
TSUNAMI / Erste Bilanz: Bislang 85 Millionen Euro gezahlt

Regierung will langfristig helfen

Die Lage nach der Tsunami-Katastrophe ist in Südasien nach Einschätzung der Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) noch weit von der Normalität entfernt. Bislang habe die Bundesregierung rund 85 Millionen Euro Soforthilfe gezahlt, berichtete die Ministerin gestern in einer ersten Bilanz. Weitere 35 Millionen Euro sollen noch in diesem weiter
  • 327 Leser
WASSERQUALITÄT / Kommission zum Schutz des Flusses mahnt Verbesserungen an

Rhein weiter stark mit Schadstoffen belastet

Der Rhein ist nach Expertenangaben zwar erheblich sauberer als vor 30 Jahren, aber weiter zu stark mit Schadstoffen belastet. Schwermetalle wie Chrom und Kupfer sowie Nährstoffe wie Phosphor und Nitrat kämen noch in zu großen Mengen vor, teilte die Internationale Kommission zum Schutz des Rheins (IKSR) gestern am Weltwassertag, in Koblenz mit. Es sei weiter
  • 337 Leser
DIENSTLEISTUNG

Richtlinie ist vom Tisch

Die Pläne für einen schrankenlosen Wettbewerb für Dienstleistungen in Europa sind vom Tisch. Schon zum Beginn des Brüsseler EU-Gipfels machten Bundeskanzler Gerhard Schröder und mehrere andere Staats- und Regierungschefs gestern Abend klar, dass die so genannte Bolkestein-Richtlinie von Grund auf überarbeitet wird, um Sozial- und Lohndumping zu verhindern. weiter
  • 307 Leser
BAHNRAD / René Wolff soll Jens Fiedler ersetzen

Rilke statt großer Worte

Ziel des Erfurters ist mindestens eine Einzelmedaille
Er gilt als legitimer Nachfolger von Sprint-Ass Jens Fiedler, doch diesen Status will er eigentlich gar nicht. Trotzdem kommt René Wolff nicht drum herum: Bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften in Los Angeles (24. - 27. März) soll er die neue Leitfigur im deutschen Team sein. weiter
  • 323 Leser
DEMONSTRATIONEN / Kundgebung gegen Neo-Nazis

Rosen gegen rechts

'Weiße Rosen gegen rechts' werden am 2. April in München verteilt. 8500 Teilnehmer werden zu der Kundgebung gegen den Neonazi-Aufmarscherwartet. weiter
  • 320 Leser
MOTORRAD / Nur Eurosport überträgt noch live

RTL steigt aus der WM aus

Der Kölner Privatsender RTL zieht sich nach nur einem Jahr aus der Motorrad-WM zurück. 'Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber letztendlich hat die Skepsis überwogen', sagte RTL-Sprecher Matthias Bolhöfer drei Wochen vor Saisonbeginn im spanischen Jerez. Die mangelnde sportliche Perspektive der deutschen Fahrer in der Königsklasse, der weiter
  • 299 Leser
TANKSTELLENÜBERFÄLLE

Räuber in Haft

Eine DNA-Spur hat einen mutmaßlichen Tankstellenräuber im Kreis Göppingen überführt. Bei zwei Überfällen hatte der 27-Jährige vergangene Woche 1400 Euro erbeutet. Genmaterial vom Tatort stimmte mit Spuren in der polizeilichen DNA-Datei überein. Der Verdächtige war als Vorbestrafter gespeichert. Ein 19-jähriger mutmaßlicher Mittäter kam auch in Haft. weiter
  • 294 Leser
GELDSTRAFE

Schüler sexuell belästigt

Ein früherer Schulrektor aus Karlsruhe muss wegen sexueller Belästigung eines Schülers 6000 Euro Strafe zahlen. Gegen den Lehrer an einer Realschule sei ein Strafbefehl ergangen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Die Eltern eines Schülers hatten sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft ans Oberschulamt gewandt und den Rektor beschuldigt. Nach weiter
  • 282 Leser
BUNDESWEHR / Verteidigungsminister Peter Struck besucht Lager Prizren

Soldaten bleiben im Kosovo

Verkleinerung des Kontingents kein Thema mehr - Rugova: Lage ist stabil
Die Lage gilt als stabil, die Gefahr ist aber nicht gebannt: Die Bundeswehr wird daher nicht aus dem Kosovo abgezogen, sagte gestern Verteidigungsminister Peter Struck. weiter
  • 347 Leser
INTENSIVSTATION

Sorge um Rainier

Der an einer Lungenentzündung erkrankte Fürst Rainier von Monaco wird auf einer Intensivstation behandelt. Seit dem 7. März liegt der 81-Jährige in der Herz-Lungen-Klinik des Kleinstaates. Rainier hat seit zehn Jahren regelmäßig Gesundheitsprobleme. Insbesondere das Herz und die Lungen bereiten Sorgen. In den vergangenen Wochen schien es ihm etwas besser weiter
  • 336 Leser
WETTSKANDAL

Sportgericht tagt letztmals

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes verhandelt heute den einzig noch verbliebenen Protest von ursprünglich 16 im Zuge des Wettskandals. Von einem Erfolg gehen sowohl Einspruchsführer Karlsruher SC als auch der MSV Duisburg, der die von Dominik Marks geleitete Zweitliga-Partie am 3. Dezember mit 3:0 gewonnen hatte, aus. 'Mich würde es sehr weiter
  • 305 Leser
WETTSKANDAL

Sportgericht tagt letztmals

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes verhandelt heute den einzig noch verbliebenen Protest von ursprünglich 16 im Zuge des Wettskandals. Von einem Erfolg gehen sowohl Einspruchsführer Karlsruher SC als auch der MSV Duisburg, der die von Dominik Marks geleitete Zweitliga-Partie am 3. Dezember mit 3:0 gewonnen hatte, aus. 'Mich würde es sehr weiter
  • 319 Leser
KIND

Sturz aus Sessel-Lift

Eine Achtjährige aus Kiel hat in Tirol einen Sturz aus einem Sessel-Lift aus acht Metern Höhe leicht verletzt überstanden. Das Kind war im Skigebiet Kühtai kurz nach dem Einstieg aus dem Lift gefallen, als der Skilehrer gerade den Bügel schließen wollte. Der 37-Jährige konnte das Mädchen zunächst festhalten, dann rutschte ihm der Handschuh ab. dpa weiter
  • 395 Leser

Telegramme

Fussball: Gerhard Meier-Röhn wird ab Ende März auf eigenen Wunsch nicht mehr Mediendirektor beim DFB sein. Als Grund werden Strukturveränderungen in der Verwaltung genannt. Künftig wird Harald Stenger allein die Direktion Kommunikation leiten. Fussball:Morgen, 16 Uhr, findet im Stuttgarter Robert-Schlienz-Stadion ein Freundschaftsspiel zwischen dem weiter
  • 310 Leser
MINISTERPRÄSIDENT / CDU-Politiker hat kein Abitur

Teufels Traum vom Studium ist gefährdet

Das geplante Philosophie-Studium des scheidenden baden-württembergischen Ministerpräsidenten Erwin Teufel ist offenbar akut gefährdet. Wie das 'Badische Tagblatt' und der 'Reutlinger General-Anzeiger' berichten, hat der CDU-Politiker kein Abitur. Teufel hatte angekündigt, nach seinem Rücktritt an der Münchner Jesuiten-Hochschule Philosophie zu studieren. weiter
  • 310 Leser
OPER / 'Peter Grimes' bei den Salzburger Osterfestspielen

Tod auf dem Meer

Sir Trevor Nunn erzählt die Geschichte wie einen Spielfilm
Ostern feiern die Berliner Philharmoniker seit Karajans Zeiten mit Festspielen in Salzburg. In diesem Jahr dirigiert dort Sir Simon Rattle fulminant Benjamin Brittens Meisterwerk 'Peter Grimes'. Sir Trevor Nunn inszenierte die Oper wie einen Spielfilm im Breitwandformat. weiter
  • 310 Leser
SCHIEDSRICHTER

Urs Meier: Sitten verroht

Der ehemalige Fifa-Schiedsrichter Urs Meier hat zum Schutz seiner Kollegen 'harte Strafen' gegen Fußball-Profis, Trainer und Funktionäre gefordert. Nach dem Rücktritt des schwedischen Referees Anders Frisk, der nach dem Champions-League-Spiel FC Barcelona gegen den FC Chelsea und den Manipulationsvorwürfen des Chelsea-Trainers Jose Mourinho Morddrohungen weiter
  • 285 Leser
SCHIEDSRICHTER

Urs Meier: Sitten verroht

Der ehemalige Fifa-Schiedsrichter Urs Meier hat zum Schutz seiner Kollegen 'harte Strafen' gegen Fußball-Profis, Trainer und Funktionäre gefordert. Nach dem Rücktritt des schwedischen Referees Anders Frisk, der nach dem Champions-League-Spiel FC Barcelona gegen den FC Chelsea und den Manipulationsvorwürfen des Chelsea-Trainers Jose Mourinho Morddrohungen weiter
  • 359 Leser

US-Waffenrecht: 200 Millionen Pistolen und Gewehre in Privatbesitz

Etwa jeder vierte US-Bürger besitzt mindestens eine Schusswaffe. Die Gesamtzahl der privaten Pistolen und Gewehre wird auf etwa 200 Millionen geschätzt. Bluttaten wie das jetzige Schulmassaker entfachen die Debatte über das Waffenrecht stets neu. Während die Waffenlobby auf das alte verfassungsmäßige Recht aller Amerikaner auf den Besitz von Schusswaffen weiter
  • 307 Leser
FESTIVAL

Vogler leitet Musiktage

Der Cellist Jan Vogler wird künstlerischer Leiter des Musikfestivals 'Fürstenberg Classics' in Donaueschingen. Das Festival beginnt im Juli seinen Spielbetrieb und soll die bekannten 'Donaueschinger Musiktage' für zeitgenössische Musik 'klassisch' ergänzen. Vogler ist Mitbegründer und künstlerischer Leiter des renommierten Moritzburg Festivals. dpa weiter
  • 455 Leser
ITALIEN / Der Trend geht zum individuellen Überraschungsei

Von Schokolade umhüllte Geschenke

In Italien haben Schokoladenliebhaber ihre Leidenschaft für individuelle Überraschungseier entdeckt. Den Inhalt dürfen die Kunden selber bestimmen. weiter
  • 344 Leser
ERZIEHUNG / Jugendring geht gezielt gegen Täter in Kindergruppen vor

Vorbeugende Maßnahmen gegen Pädophile

Der Bayerische Jugendring (BJR) geht gegen Sextäter in Kinder- und Jugendgruppen vor. Durch ein Bündel vorbeugender Maßnahmen soll es Pädophilen erschwert werden, in der Jugendarbeit Opfer zu suchen. Die bayerische Jugendarbeit werde alles unternehmen, um Tätern in ihren Reihen keine Chance zu geben, sagte BJR-Präsidentin Martina Kobriger am Dienstag weiter
  • 502 Leser
KIRCHE

Wachsende Sorge um Papst

Die Erholung des Papstes nach seiner Luftröhrenoperation verläuft offenbar schleppender als erwartet. Neun Tage nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus musste Johannes Paul II. gestern erneut sein Tagesprogramm reduzieren. Die vorgesehene Audienz wurde abgesagt. Auch heute, am Tag der Generalaudienz, wird sich das Oberhaupt der katholischen Kirche weiter
  • 275 Leser
BILDUNG / Wissenschaftsministerium: 500 Euro sind auf unbestimmte Dauer die Obergrenze

Warnung vor deutlich höheren Studiengebühren

Das bundesweite Aktionsbündnis gegen Studiengebühren rechnet mittelfristig mit Studiengebühren von 2000 bis 2500 Euro pro Semester. Obwohl die SPD-Länder gegen Gebühren sind und sich die unionsgeführten Länder auf 500 Euro als Obergrenze geeinigt haben, ist Sascha Vogt, der Geschäftsführer des Aktionsbündnisses, überzeugt: 'Das ist nur die Einstiegslösung, weiter
  • 307 Leser
KOMMUNEN

Weniger Geld für Straßenbau

Für den Aus- und Neubau kommunaler Straßen stellt das Land immer weniger Mittel bereit. Nach 135 Millionen Euro 2004 fließen in diesem Jahr 118 Millionen Euro in den kommunalen Straßenbau, teilte das Verkehrsministerium gestern mit. Im Jahr 2003 waren es noch 159 Millionen Euro. Nach Angaben von Verkehrsminister Stefan Mappus (CDU) werden damit überwiegend weiter
  • 191 Leser
FUSSBALL

Wirbel um AC Mailand

Die von Gennaro Gattuso und Giuseppe Pancaro verweigerten Bluttests sorgen für Wirbel. Die einen verdächtigen die Fußballer des AC Mailand des Epo-Dopings, der Klub beklagt eine Aufbauschung des Vorfalls. Die Profis hatten nach dem 2:0 des Spitzenreiters beim AS Rom die Blutentnahme abgelehnt, der sich die Profis in Italien freiwillig unterziehen. dpa weiter
  • 333 Leser
FUSSBALL

Wirbel um AC Mailand

Die von Gennaro Gattuso und Giuseppe Pancaro verweigerten Bluttests sorgen für Wirbel. Die einen verdächtigen die Fußballer des AC Mailand des Epo-Dopings, der Klub beklagt eine Aufbauschung des Vorfalls. Die Profis hatten nach dem 2:0 des Spitzenreiters beim AS Rom die Blutentnahme abgelehnt, der sich die Profis in Italien freiwillig unterziehen. dpa weiter
  • 294 Leser
LUFTHANSA / 310 Millionen Euro für die Swiss

Übernahme perfekt

Die Lufthansa (LH) wird die Swiss für rund 310 Mio. EUR übernehmen. Dem entsprechenden Integrationsvertrag stimmten die Gremien beider Unternehmen zu. weiter
  • 445 Leser
VERBRECHEN

Zehn Tote nach Amoklauf

Ein jugendlicher Amokläufer hat gestern in einem Indianerreservat im US-Bundesstaat Minnesota seine Großeltern und anschließend in einer Schule sechs Schüler und eine Lehrerin erschossen. Mehr als zwölf Menschen wurden teils schwer verletzt. Anschließend tötete sich der Jugendliche selbst. Das Motiv ist noch unklar. Er galt als Einzelgänger und Hitler-Bewunderer. weiter
  • 257 Leser
AUSSTELLUNG / Max Beckmanns Grafiken

Zur Kenntlichkeit entstellt

Max Beckmann, ein Chronist der Verzweiflung: Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe beleuchtet sein zwischen 1914 und 1924 entstandenes grafisches Werk. weiter
  • 324 Leser
GENOSSENSCHAFTEN

Zäsur für Landwirte

Die Warengenossenschaften in Württemberg sehen eine Hauptaufgabe in der Bewältigung der EU-Agrarreform, die die Marktorientierung in den Mittelpunkt rückt. weiter
  • 443 Leser