Artikel-Übersicht vom Samstag, 30. April 2005

anzeigen

Regional (52)

Schwer verletzt wurde ein 47-jähriger Arbeiter am Donnerstag gegen 12.25 Uhr in einer leer stehenden Fabrikhalle in der Barbarossastraße. Dort war er mit Fräßarbeiten beschäftigt. Als ein weiterer Arbeiter hinter der Maschine vorbeiging und über einen Schlauch stolperte, wurde der Mann am linken Bein von der Maschine überrollt und dabei schwer verletzt. weiter
Zum zweiten Mal ruft der Deutsche Kinderschutzbund heute zum Tag der gewaltfreien Erziehung auf. Der Ortsverband Altkreis Schwäbisch Gmünd bietet dazu von 9 bis 13 Uhr auf dem Johannisplatz einen Infostand mit einer Spielstraße für Kinder. Bei schlechtem Wetter entfällt die Aktion. Neue Tafel der Frauenwege Zur Walpurgisnacht am heutigen 30. April wird weiter
Bei der heutigen Monatsfeier in der Waldorfschule möchten die Schüler zeigen, was sie gelernt haben. Ab 10 Uhr erwarten die Besucher im Emil-Molt-Saal der Schule Gedichtvorträge, Tänze, kleine Sketche und Auszüge aus dem Turnunterricht. Offenes Singen Die Schwäbisch Gmünder Spitalmühle bietet am kommenden Montag, 2. Mai, ein Offenes Singen in Kooperation weiter
Eine feierliche Maiandacht ist am Sonntag, 1. Mai, in der St.-Vitus-Kirche in Heuchlingen. Sie beginnt um 19 Uhr. Der Kirchenchor wird mit neuen und altbekannten Marienliedern die Andacht mitgestalten. Tanz in den Maien Tradition verpflichtet, sagt man. Aus diesem Grunde macht der Qltourraum wie jedes Jahr seine Maiparty. DJ Hasari wird auflegen und weiter

25 Jahre im Dienst

Christel Pfeifer konnte an der Realschule Mutlangen Jubiläum feiern. Seit 25 Jahren ist sie im Dienst. Der Schulleiter der Realschule Mutlangen, Gunter König, überreichte ihr deshalb die Verdiensturkunde des Landes. Ihr Reallehrerstudium in den Fächern Mathematik und Bildende Kunst absolvierte sie an der PH in Freiburg. Seit 1988 ist die äußerst beliebte weiter
FRAGE DER WOCHE


Gesundheit Momentan ist vor dem Rathaus die Wanderausstellung "SehnSucht". Die GT machte sich auf die Suche, um herauszufinden wie die Menschen die Ausstellung fanden und was sie von Gmünd als Gesundheitsstadt halten. Wie finden Sie die Ausstellung "SehnSucht?" Was halten Sie davon, dass Gmünd sich als Gesundheitsstadt profilieren möchte? Von Sonia weiter

Am Kunden vorbei gespart

Außer in der Tiefgarage im Stadtgarten, darf in Gmünds Parkhäusern seit April nur noch 15 statt bisher 30 Minuten gratis geparkt werden. Die privaten Parkhausbetreiber haben den Service gestrichen. Nicht weil dieser nicht angenommen wurde - immerhin 20 000 nutzten das Gratis-Angebot jährlich allein im CityCenter-Parkhaus - sondern weil es ihnen schlicht weiter

Auf Schillers Spuren durch Lorch

Die monatliche Stadtführung der Lorcher Gästeführer am Sonntag, 1. Mai, begibt sich auf die Spuren des Dichters Schiller. Wo wohnte die Familie Schiller von 1764 bis 1766, als der junge Friedrich Schiller in die Lorcher Dorfschule ging, dort lesen und schreiben lernte, und bei Pfarrer Moser zusammen mit dessen Söhnen in Latein unterrichtet wurde? Beginn weiter

Beginn der Maiandachten

Die erste Maiandacht auf dem Hohenrechberg zu Ehren der Gottesmutter Maria ist am morgigen Sonntag, 1. Mai, um 15 Uhr. Ein Fahrdienst wird ab 14.15 Uhr ab dem Gasthaus Jägerhof in Rechberg angeboten. Die folgenden beiden Andachten sind am kommenden Donnerstag, 5. Mai, und am Sonntag, 8. Mai, jeweils um 15 Uhr. weiter
  • 233 Leser
KONZERT / "Bonfire"-Unplugged im Amalienhof in Bartholomä

Bei Kerzenschein auf der "Burg"

Eine Hardrock-Band aus Deutschland mit akustischen Gitarren auf Tournee: Das kann zur Zeit nur die Band "Bonfire" aus Ingolstadt sein. Bei einer ausgedehnten "Unplugged-Tournee" machten die Jungs neben Städten wie Hamburg und München am Mittwoch auch Halt in Bartholomä. weiter

Bergfest des Musikvereins

Traditionell ist bei guter Witterung am Feiertag Christi Himmelfahrt - dem kommenden Donnerstag, 5. Mai - das Bergfest des Musikvereins Waldstetten auf dem Hornberg. Die Besucher und Wanderer erwartet dort ein unterhaltsamer Tag mit Blasmusik und allerlei Stärkungen. Fassanstich ist um 11 Uhr. Neben Essen und Trinken wird auch für die kleinen Besucher weiter
  • 109 Leser

Dekoratives für den Muttertag

Fleißige Eltern der Pestalozzischule fertigten unter Anleitung von Lehrerinnen und Lehrern an vielen gemeinsamen Bastelabenden allerlei Dekoratives für den Muttertag. Beim Muttertagsbasar morgen in der Postgasse bietet der "Förderverein der Pestalozzischule" die Sachen zum Verkauf. Mit dem Erlös werden Schulentwicklungsmaßnahmen unterstützt. weiter
  • 108 Leser
GUTEN MORGEN

Der Maifrust

Maifrust. Er beginnt mit einem erben Schlag für die Arbeiterklasse: Ausgerechnet aus den USA stammt der "Tag der Arbeit". Und die Idee, einen Feiertag fürs Volk der Werktätigen einzuführen, hatte der Nazi-Bazi-Führer! Was bleibt? Maibräuche: Die Versammlung etwa. SPD-Mann Mario Capezzuto verkündet zum 1. Mai: "Die Wirtschaft hat dem Menschen zu dienen, weiter
B 29 / Elefantenrunde über Mögglinger Ortsdurchfahrt

Die Belastung steigt

"Jetzt warten wir erst 'mal das Gespräch ab", bat Bürgermeister Ottmar Schweizer seine Mögglinger Gemeinderäte gestern in der Sitzung um Geduld. Diese forderten unter anderem eine weitere Pförtnerampel - von Gmünd her kommend. Schweizer kündigte ein Gespräch mit Landrat Klaus Pavel und Fachbehörden zum Thema Verkehr auf der B 29-Ortsdurchfahrt Mögglingen weiter
  • 1409 Leser
MAIBAUMWETTBEWERB / Morgen ab 7 Uhr ist die Jury unterwegs und begutachtet insgesamt 56 Bäume

Die Frage: Wer hat den Schönsten?

Nochmals zwei mehr als im vergangenen Jahr, insgesamt 56 Gruppen machen mit beim 27. Maibaumwettbewerb der GMÜNDER TAGESPOST und der Heubacher Brauerei. Morgen sind die Juroren unterwegs. weiter

Die Rosenkante entlang

Die Klettersaison am Rosenstein ist wieder in vollem Gange. An schönen Wochenenden tummeln sich Kletterer aus weitem Umkreis am Fels, genießen die Sonne und die Aussicht. Das Bild zeigt einen Kletterer am Westfelsen an der so genannten "Rosenkante", im Hintergrund Heubach. weiter
  • 280 Leser
HALBZEIT / Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold ist seit vier Jahren im Amt

Eigentlich ein echter Waldstetter

Genau vier Jahre bekleidet Michael Rembold am 1. Mai das Amt des Waldstetter Bürgermeisters. Sein Resumee über die bisherige Amtszeit fällt zufrieden aus. weiter

Erstkommunion in der Bargauer St. Jakobuskirche

Zu ihrer feierlichen Erstkommunion in der St. Jakobus Kirche in Bargau trafen sich 22 Mädchen und Jungen mit ihren Eltern, Freunden und Bekannten zu diesem festlichen Gottesdienst. Pfarrer Klaus Rennemann und Pastoralreferent Helmut Geier sprachen mit den Kindern über das Thema "Jesus unser Brot des Lebens". Die hervorragende musikalische Umrahmung weiter
  • 155 Leser

Erstkommunion in Lindach

Unter dem Thema "Jesus unser Lebensbaum" gingen in der Hl. Geist-Kirche in Lindach 13 Kinder erstmals zum Tisch des Herrn. Sie wurden von sechs Gruppenleiterinnen auf ihren großen Festtag vorbereitet. weiter
  • 240 Leser

Erstkommunion in Mutlangen

"Jesus unser Lebensbaum" - unter diesem Motto feierten 38 Kinder am Weißen Sonntag in der Pfarrkirche St. Georg in Mutlangen ihre erste heilige Kommunion. Unter der Anleitung von Pfarrer Holl, Frau Schnelle und Frau Maneljuk bereiteten 14 Gruppenleiter/innen die Kinder auf ihren Festtag vor. weiter
  • 264 Leser

Erstkommunion in St. Konrad in Lorch

Der Tag der Einsetzung von Papst Benedikt XVI. wurde für 18 Kinder der Kirchengemeinde St. Konrad in Lorch zum Tag ihrer ersten Begegnung mit Christus in der Heiligen Kommunion. Sie erfuhren dabei, wie Gott in Jesus Christus eine Brücke zu den Menschen schlägt. weiter
  • 258 Leser

EU-Informationsbüro im Europahaus

Zum 1. Mai wird ein neues EU-Informationsbüro im Europahaus in der Stuttgarter Nadlerstraße eröffnet. Es soll Anlaufstelle sein für Bürger, die Fragen zur EU haben. Auch Schüler können sich hier über Auslandspraktika informieren. Die Einrichtung ist Teil des neuen europaweiten Netzwerkes der EU-Kommission, das alleine in Deutschland 44 Vertretungen weiter
  • 165 Leser
JUBILÄUM / Konzert zum Auftakt für 50 Jahre HBG

Festliche Töne für den Patron

Mit musikalischen Leckerbissen von Johann Sebastian Bach begann gestern Abend das Schuljubiläum des Hans-Baldung-Gymnasiums in der Augustinuskirche. Als Solisten brillierten ehemalige und derzeitige Schüler. Der bildlich präsente Namenspatron wurde mit Worten und dem Hinweis auf das Jubiläumsbuch gewürdigt. weiter
AUSSTELLUNG / Schechinger Heimat- und Geschichtsverein erinnert an das Kriegsende

Fliegerpatronen auf dem Acker

"Gegen 14 Uhr griffen von Westen her vier feindliche Jagdbomber den Ort an. Schechingen wurde mit Brandgeschossen übersäht." Nicht nur schriftliche Berichte von Zeitzeugen vermitteln einen Eindruck vom Kriegsende vor 60 Jahren in der seit gestern geöffneten Ausstellung des Heimat- und Geschichtsvereins im Schechinger Rathaus. weiter

Gesunde Ernährung fürs Wohlbefinden

Um "Gesunde Ernährung" geht es am kommenden Montag im Referat von Isabel Ockert. "Was soll, was darf und was muss ich essen?", diese Frage beantwortet sie interessierten Zuhörern mithilfe des Wissens der traditionellen chinesischen Medizin. Denn genüssliche Mahlzeiten, die dem Körper spürbar wohltuend das geben, was er braucht, sind kein Geheimnis. weiter

Gmünder Brücken-Blues

VON MICHAEL LÄNGE
Will er? Nein. Soll er? Hmmm. Muss er? Ja! Fragt und antwortet der Redakteur beim Nachdenken darüber, ob er nach der nunmehr 1234. Diskussion über den Fehrlesteg den Finger einmal mehr auf die wunde Arbeit des Gmünder Gemeinderates legen soll. Den Blues im Gmünder Rathaus. Zwischen Dur und Moll. Die Brücke, Symbol der Verbindung, sie gibt hier nur noch weiter
WIRTSCHAFT / 14 moderne Gmünder Handwerksbetriebe präsentieren sich im Benzfeld als innovative Dienstleister für den Bauherrn:

GmünderBauforum - ein Kompetenzzentrum

Das "Gmünder Bauforum" hat seine Pforten eröffnet. Bei der offiziellen Einweihung am Donnerstagabend platzte das attraktiv gestaltete Handwerker-Haus im Benzfeld 49 fast aus allen Nähten - die zahlreichen Gäste waren von der innovativen Idee begeistert: "So verkauft man heute das Handwerk richtig", lobte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Landrat weiter
4. GESUNDHEITSTAG / Heute ab 9.45 Uhr gibt's im Prediger reichlich Information und Unterhaltung

Individuell für Mann und Frau

Zum Kompetenzzentrum für Gesundheit soll Gmünd werden, so das Ziel von GEK, Weleda und Stadtverwaltung. Ein Instrument hierzu: der Gesundheitstag. Heute gibt's dessen vierte Auflage und wieder reichlich Information für Mann und besonders für Frau. weiter
AHNENFORSCHUNG / Umfangreiche Findbücher derer von Limpurg-Solms-Assenheim übergeben

Jetzt kann die Schatzsuche beginnen

Ein Freudentag für Gaildorf bemerkte Bürgermeister Rolf Eggert strahlend: Beim Festakt anlässlich der Übergabe der umfangreichen Findbücher der B114-Akten der Herrschaft Limpurg-Solms-Assenheim konnte er in Gaildorf hochrangige Gäste begrüßen. weiter

Kindergartenkinder besuchen die Tiere im Zoo

Die gleiche Idee gab es offenbar im Katholischen Kindergarten St. Elisabeth Waldhausen und im Katholischen Kindergarten Lorch: die Kinder durften in die Wilhelma nach Stuttgart. Auf keinen Fall durften die Affen, die Elefanten, die Giraffen, die Löwen und die Bären fehlen. Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen konnten die Kindergartenkinder einen eindrucksvollen weiter
NAMENSFINDUNG / Junger Chor des Liederkranzes heißt "Limotion" Pfahlbronn

Limes, Gefühle und Bewegung

Sie sind ein ansehnliches Grüppchen. Sie können singen. Sie haben alles was ein Chor braucht. Nur ein Name fehlte dem jungen Chor des Liederkranzes Alfdorf noch. Doch dieses Manko ist beseitigt. weiter

Margaritenhospital: Noch nicht geschlossen

Zu dem Bericht "Schonfrist kostet Geld" in der GT vom 27. April schreibt SPD-Stadtrat Konrad von Streit: "Mit größtem Vergnügen lesen wir in Gmünd, dass das Gmünder Margaritenhospital - zusammen mit den Ostalbkliniken - mit mitnichten roten, sondern schwarzen Zahlen zu den vier wirtschaftlichsten Kliniken des Landes gehört. Ja, mit den neuen Kostenberechnungen weiter
FRÜHLINGSKONZERT / Chöre des Liederkranzes Waldstetten begeistern Publikum in der Stuifenhalle

Melodien von Bühne und Film

Ein abwechslungsreiches Programm und eine stimmungsvoll geschmückte Stuifenhalle waren die besten Voraussetzungen für einen unterhaltsamen Abend. Den bot der Liederkranz Waldstetten bei seinem Frühjahrskonzert. weiter
TRADITION / Landrat Johannes Fuchs bedankt sich bei ehrenamtlich Aktiven

Mühlradhandwerker zu einem Vesper eingeladen

Landrat Johannes Fuchs hat die "Mühlradhandwerker" zu einem zünftigen Vesper eingeladen, um für ihre Arbeit und ihr ehrenamtliches Engagement zu danken. Eberhard Bohn, ehemaliger Mühlenbauer aus Kirchenkirnberg, hat zusammen mit Hermann Stegmaier, Helmut Pfister und Gotthilf Greiner aus Cronhütte, die alle über großes handwerkliches Geschick verfügen, weiter
WASSERVERSORGUNG / Weiterhin 1,95 Euro pro Kubikmeter

Neuerungen nötig

Als komplexes System stellt sich die Wasserversorgung in Lorch dar. Das machte Stadtbauamtsleiter Rainer Ehmann bei der Verabschiedung des Wasserwirtschaftsplans in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates deutlich. weiter
VHS / Kabarettistin Bärbel Nolde in Heubach

Nolde spinnt

Unter dem Motto "Ich glaub ich spinne" präsentierte Bärbel Nolden aus Köln ihre satirische Ein-Frau-Schau im Kulturhaus Silberwarenfabrik. weiter

Schorndorf baut 2006 ein neues Hallenbad

Schorndorf baut 2006 für rund zwölf Millionen Euro ein neues Hallenbad. Nach langer Debatte hat der Gemeinderat bei nur einer Gegenstimme einen entsprechenden Beschluss für den Neubau am Schorndorfer Ziegeleisee gefasst. Damit soll das 40 Jahre alte Hallenbad ersetzt werden. Im neuen Bad will der Gemeinderat ein Energiesparprogramm realisieren, bei weiter
NAHVERKEHR / Polizei zeigt in Stuttgart mehr Präsenz

Sicher in der Bahn

Pöbeleien, Übergriffe und Sachbeschädigung: Die Übergriffe im Stuttgarter Nahverkehr sind für die Polizei Alltag. Nun zeigen die Ordnungshüter stärkere Präsenz in öffentlichen Nahverkehrsmitteln. weiter
RS LEINZELL / Theater, Musik und Gesang beim zweiten Unterhaltungsabend - Organisatoren von der Schülerfirma s.m.art

Stars mit jeweils eigenen Fanclubs

"Nachwuchsstars" traten beim Unterhaltungsabend der Realschule Leinzell auf. Plakate, Fanclubs und Standing Ovations gab's bei den Auftritten der Sternchen. weiter
FAHRRAD / Erster Vortrag im Gesundheitsforum: Claudia Ulmer über Schutz vor Zecken

Statt Panik Vorsicht geboten

Sommerzeit - Zeckenzeit. Die kleinen runden Tierchen fallen von Bäumen, Büschen oder aus hohem Gras auf Mensch und Tier herab. Haben sie sich einmal festgebissen, können sie beim Menschen Krankheiten verursachen. Panik ist nicht angesagt, denn man kann das Risiko minimieren. Wie, das erklärte die Ärztin Claudia Ulmer. weiter
AUSBILDUNG

Teamleiter-Treff bei Hartmann

Elf Ausbildungsleiter aus elf Betrieben im Raum Heidenheim, Aalen und Schwäbisch Gmünd trafen sich kürzlich bei der Heidenheimer Paul Hartmann AG zu einem Erfahrungsaustausch. weiter
  • 290 Leser

Treff älterer Mitbürger

Der nächste Treff älterer Mitbürger mit Gabi Mucha ist am Freitag, 6. Mai, um 14.30 Uhr im Raum Rechberg der Spitalmühle. In dieser Gruppe haben ältere Mitbürger, die sonst nicht mehr so aus dem Haus kommen, die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und miteinander ins Gespräch zu kommen. An diesem Nachmittag geht es um das Thema "Wohnen im Alter". weiter
  • 133 Leser
GUGGENMUSIK BÄRABERG-SCHIDDLER BARTHOLOMÄ / Hauptversammlung

TSV und MV danken für Mithilfe

Von einer gelungenen Saison, die mit einer Vielzahl von Auftritten gespickt war, berichtete der Vorsitzenden der Bartholomäer Bäraberg-Schiddler bei der Hauptversammlung. Er sprach von 30 Auftritten in sechs Wochen. weiter
  • 122 Leser

Unfallopfer verstorben

Seinen schweren Verletzungen erlag der Mann, der vorgestern Opfer eines Unfalles bei Untergröningen geworden war. Wie berichtet, kam es am Donnerstag gegen 5 Uhr auf der B 19 zwischen Abtsmünd und Untergröningen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der 46-jähriger Autofahrer durch herabfallende Baumstämme eines Holztransporters tödlich verletzt weiter

Unterstützung für die Rettungswache

Die Aktion von SWR1 und Würth unter dem Motto "Wer hilft, gewinnt!" liegt im Endspurt. Als vierte Aktion ist die ehrenamtliche Rettungswache Bartholomä an der Reihe. Das Projekt Chance aus Creglingen hat den Innenausbau übernommen. Heute um 13 Uhr ist die Abnahme des Projekts. Unterstützung kam auch von Firmen aus der Region. Als Baustofflieferant überbrachte weiter
  • 128 Leser

Verkehrsbehinderung am Wetzgauer Kreisel

Am Kreisverkehr in Wetzgau wird vom Montag, 2. Mai, bis vorraussichtlich Mittwoch, 4. Mai, die Bindeschicht eingebaut. Deshalb wird der Kreisel an diesen Tagen ab 19 Uhr halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird dann im Baustellenbereich durch eine Ampel geregelt. Wegen der Arbeiten können an diesen Tagen auch die Bushaltestellen der B 298 Abzweigung Rehnenhof, weiter
  • 101 Leser
SPD-FRÜHJAHRSGESPRÄCH / Vural Öger sprach über den möglichen EU-Beitritt der Türkei

Von welcher Türkei reden wir?

Christian Lange begrüßte ihn als Paradebeispiel der europäischen und türkisch-deutschen Erfolgsgeschichte: der türkische Unternehmer mit deutschem Pass Vural Öger, der 1982 die Öger-Tours GmbH gründete. Im Refektorium des "Prediger" trat der charismatische Geschäftsmann und SPD-Europa-Abgeordnete als Botschafter seines Landes auf. weiter

Werke von Petr Hrbek in Schorndorf zu sehen

Seit über 35 Jahren lebt und arbeitet der aus Tschechien stammende Petr Hrbek in Stuttgart. Seine Arbeiten wurden in vielen Galerien in Europa ausgestellt. Er erhielt zahlreiche Preise und Stipendien. Das Schorndorfer Kulturforum zeigt Ausschnitte aus seinem Werk bis zum 26. Juni in den Galerien für Kunst und Technik, Arnoldstraße 1. Vernissage ist weiter
  • 111 Leser
STADTVERBAND MUSIK UND GESANG / Im Spitalinnenhof

Wieder Konzerte

Der Stadtverband Musik und Gesang bietet ab Sonntag, 1. Mai, jeweils um 11 Uhr wieder die beliebten Promenadenkonzerte im Spitalinnenhof. An neun Sonntagen werden Konzertbesucher von 14 Gruppierungen des Stadtverbandes mit Musik und Gesang bei der morgendlichen Matinée verwöhnt. weiter
GT-GEWINNSPIEL

Zwölf Preise zum Film "Basta"

Eine Viertelstunde lang stand das Telefon nicht mehr still: Dann waren sie ermittelt, die Gewinner der vom Turm-Theater gestifteten Preise zum neuen Film "Basta. Rotwein oder Totsein", zu dessen Vorführung am Montag Vincent Klink nach Gmünd kommt. weiter

Regionalsport (19)

FUSSBALL Oberliga

Normannia kann Blatt nicht mehr wenden

Spannend bis zur letzten Sekunde blieb die Oberligapartie der Gmünder Normannia gegen Freiberg. Die Gäste lagen schnell mit 2:0 in Führung. Doch die Normannen gaben nicht auf und setzten alles daran, den Spieß nochmals umzudrehen. Obwohl Molinari noch vor dem Halbzeittreffer der Anschlusstreffer und kurz vor dem Schlusspfiff das 2:2 gelang, nahmen die weiter
  • 296 Leser
FUSSBALL Verbandsliga

Dorfmerkingen atmet durch

Fußball-Verbandsligist SF Dorfmerkingen kann nach dem 2:1-Erfolg gegen Schönaich gelassen auf die restlichen Spiele blicken. Der Klassenerhalt dürfte unter Dach und Fach sein. Die stark ersatzgeschwächte Dorfmerkingen Mannschaft, die für den erkrankten Norbert Stippel von Co-Trainer Siegfried Schill gecoacht wurde, begann zunäcsht nervös. Erst nach weiter
  • 211 Leser
FUSSBALL Landesliga

Stödtlen muss klein beigeben

Mit 1:4 fiel die Stödtlener Niederlage in Köngen zwar um ein, zwei Tore zu hoch aus. Letztlich hatten sich die Gastgeber aber diesen Sieg redlich verdient. Dabei hatte Gandolfo die Gäste zunächst in Führung gebracht. Köngen glich noch vor dem Seitenwechsel aus, und wirkte in der zweiten Spielhälfte cleverer. -Tore:0:1 Gandolfo (16.), 1:1 Tallafos (30.), weiter
  • 215 Leser
ELLWANGEN - W'HAUSEN

Ellwangen auf Punktejagd

Die DJK Ellwangen kann sich beim 4:4 gegen Waldhausen erneut ein Unentschieden und damit einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf erspielen. weiter
  • 204 Leser
FUSSBALL / C-Junioren

Entscheidung steht an

In der Fußball-C-Junioren-Landesstaffel können am drittletzten Spieltag Entscheidungen fallen, sowohl in Bezug auf den Titel als auch in der Abstiegsfrage. weiter
LEICHTATHLETIK / Stuifenlauf des TV Wißgoldingen

Erst eine Woche später

Der TV Wißgoldingen bricht in diesem Jahr eine alte Tradition und veranstaltet seine Stuifen-Waldläufe nicht am 1., sondern eine Woche später am 8. Mai. weiter
  • 233 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Im Gmünder Derby trennen sich der TSV Heubach und der FCN mit 3:3

FC Bargau siegt gegen Viktoria

Der FC Bargau kann sich mit 3:0 gegen die Viktoria Wasseralfingen durchsetzen. Die restlichen Gmünder und Aalener Mannschaften trennen sich Unentschieden. weiter
  • 213 Leser
BARGAU - W'ALFINGEN

FVV harmlos im Abschluss

Ungefährdet mit 3:0 gewann Bargau gegen die Wasseralfinger Viktoria, die aber bis zur 67. Minute gut dagegen hielt, dann sah Haschka die Ampelkarte. weiter
  • 223 Leser
TENNIS / TC Aalen setzt Schwerpunkt auf Familie

Heute Aktionstag

Der TC Aalen lädt heute ab 11 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Bei dem Tennis-Event wird der Schwerpunkt auf die Familie gelegt. weiter
  • 213 Leser
FUSSBALL / Oberliga

Molinari bleibt

Auch FCN-Mittelfeld-As Beniamino Molinari hat beim FC Normannia den Vertrag verlängert. Das bestätigte FCN-Fußballvorstand Dieter Engelhardt gestern. Die Zusage von Trainer Alexander Zorniger, der sein Bleiben immer von dem der Spieler abhängig gemacht hatte, dürfte damit endgültig nur noch Formsache sein. mü weiter
  • 240 Leser
BETTRINGEN - SFD II

Offener Schlagabtausch

Die SG Bettringen verspielte beim 2:2 gegen die SF Dorfmerkingen II den Sieg, weil eine Vielzahl an Torchancen nicht genutzt werden konnte. weiter
  • 211 Leser
TANZEN / B-Latein in Memmingen und Deizisau

Perfekte Bilanz

Das Geschwisterpaar Sara und Diego Molinari vom TC Rot Weiß Gmünd startete bei zwei B-Lateinturnieren und ertanzte sich jeweils Position eins. weiter

Polizisten mit Tennisracket aktiv

Einmal jährlich treffen sich Polizeibeamte der Polizeidirektion Aalen und umliegender Polizeidirektionen aus Baden-Württemberg und Bayern, um ihre Kräfte auf dem Tennisplatz zu messen. Das 13. Turniers fand in Neunheim statt, bei dem sechs Teams am Start waren. Nach spannenden Spielen mit engen Resultaten setzte sich am Ende Ansbach durch. Die Bayern weiter
  • 279 Leser
REITEN / Vielseitigkeitsturnier der RFG Deschenhof - Reges Interesse und gute Leistungen

Reitern und Pferden alles abverlangt

Auch in diesem Jahr trafen sich Vielseitigkeitsreiter aus Baden Württemberg, Bayern und der Schweiz sowie die bekannte Olympiareiterin Inken Johannsen aus Schleswig-Holstein bei der RFG Deschenhof in Ruppertshofen. weiter
  • 201 Leser
NORDIC-WALKING-EVENT / präsentiert von GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHER POST

Richtig essen und richtig walken

Nordic Walking hat als Trendsportart längst überzeugt. GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE POST präsentieren am 21. Mai den vom Reha-Zentrum Schwäbisch Gmünd veranstalteten Nordic Walking-Event. Ein wichtiges Thema ist die Ernährung. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Offenbacher Kickers gegen VfR Aalen 2:1

Siegesserie bricht am Bieberer Berg

Ein Teilerfolg wäre für den VfR Aalen gestern Abend beim Gastspiel gegen Spitzenreiter Kickers Offenbach durchaus drin gewesen. Doch zweimal pennten die Ostälbler in der Defensive und verloren deshalb alles. Nach ihrem 2:1-Heimsieg können die Hessen dagegen das Ticket in die Zweite Liga buchen. weiter
  • 183 Leser
HEUBACH - NORMANNIA

Spannendes Derby

In einem spannenden wenn auch nicht hochklassigen Derby trennen sich der TSV Heubach und der FC Normannia 3:3 Unentschieden. weiter
  • 175 Leser
FIT UND AKTIV / Auch gezogen werden ist sportliche Arbeit: Josef Pfitzer und seine beiden Schlittenhunde

Von Huskys auf Trab gehalten

Seit vier Jahren hat Josef Pfitzer eine Leidenschaft, die ihn nicht mehr loslässt: Er fährt mit seinen Schlittenhunden auf dem Härtsfeld und in Ellwangen. weiter

Überregional (121)

AUKTION / Marlon Brandos Eigentum wird versteigert

'Pate' unterm Hammer

Viele Erinnerungsstücke aus dem persönlichen Besitz des Ex-Hollywoodstars Marlon Brando kommen unter den Hammer. Das Auktionshaus erwartet einen hohen Erlös. weiter
  • 327 Leser
KINO

'Untergang' erfolgreich

'Der Untergang' ist der erfolgreichste deutsche Film der britischen Kinogeschichte. Er wird nach diesem Wochenende mehr als 2 Millionen Euro eingespielt haben und damit 'Good Bye, Lenin!' übertreffen. In Dänemark hat 'Der Untergang' mit bislang 223 000 Zuschauern den Rekord für nicht-amerikanische Filme geschlagen. dpa weiter
  • 345 Leser
MUNCH

86 Millionen Schadensersatz

Die Stadt Oslo will von den Dieben der weltberühmten Gemälde 'Der Schrei' und 'Madonna' von Edvard Munch 86 Millionen Euro Schadensersatz verlangen. Die Forderung wird sowohl für den Fall eines dauerhaften Verschwindens wie auch bei etwaigen schweren Beschädigungen geltend gemacht. Beide Gemälde sind seit Ende August 2004 verschwunden, als zwei bewaffnete weiter
  • 324 Leser
union Berlin

Absturz in die Oberliga

Union Berlin steigt nur dreieinhalb Jahre nach dem Einzug in die zweite Runde des Uefa-Pokals in die Fußball-Oberliga ab. Das 1:1 gegen den Chemnitzer FC besiegelte das Schicksal. Maßlose Ausgaben bei Spieler-Verpflichtungen und Gehältern, auch forciert durch Ex-Präsident und 'Sonnenkönig' Heiner Bertram, stürzten den Klub in die Schuldenfalle. sid weiter
  • 391 Leser
KUNST / Bildhauer Otto Herbert Hajek gestorben

Am liebsten setzte er Stadtzeichen

Wenn es galt, mit der Kunst Zeichen zu setzen, war er dabei. Und für kleine Veränderungen war er nicht zu haben. Wenigstens mächtige Platzmale mussten es für Otto Herbert Hajek sein. Der Bildhauer, Maler und Kulturpolitiker ist jetzt 77-jährig in Stuttgart gestorben. weiter
  • 284 Leser
RENTE

Appell an Unternehmen

Sozialministerin Ulla Schmidt (SPD) nimmt die Unternehmen in die Pflicht, damit der Rentenbeitragssatz im kommenden Jahr nicht erhöht werden muss: Die Arbeitgeber sollen die Sozialbeiträge von 2006 an zum Monatsende überweisen, einen halben Monat früher als bisher. Das verschafft den Rentenversicherern zusätzliche flüssige Mittel. Damit reagierte Schmidt weiter
  • 384 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Uefa-Pokal, Halbfinal-Hinspiele Sport. Lissabon - AZ Alkmaar 2:1 (1:1) FC Parma - ZSKA Moskau 0:0 Rückspiele, 5. Mai: AZ Alkmaar - Sport. Lissabonn (21Uhr), ZSKA Moskau - FC Parma (18.45). 2. Bundesliga, 31. Spieltag ·Greuther Fürth - Oberhausen3:2 (3:2) Tore: 0:1, 0:2 Keita (7., 11.), 1:2 Schröck (24.), 2:2 Ruman (27.), 3:2 Reichel (43./Foulelfmeter). weiter
  • 332 Leser
TENNIS / Thomas Haas erreicht Halbfinale von München

Auf Michael Stichs Spuren

Nach 7:6, 7:6-Sieg über Wayne Arthurs heute gegen Andrej Pavel
Tommy Haas wandelt in München auf den Spuren Michael Stichs. Nach einem Tiebreak-Krimi steht er heute im Halbfinale gegen Andrej Pavel - und bleibt auf Titelkurs. weiter
  • 393 Leser
nba-basketball

Aufholjagd gestartet

Die Dallas Mavericks schöpfen im Kampf um die nordamerikanische Basketball-Meisterschaft neue Hoffnung. Dank 28 Punkten des überragenden Dirk Nowitzki und eines spektakulären 20:0-Zwischenspurts im letzten Spielviertel gewannen die Texaner bei den Houston Rockets mit 106:102 und verkürzten damit in der 'best of seven'-Serie auf 1:2. sid weiter
  • 352 Leser
T-Online

Aus dem Saal geführt

Bei der Marathon-Hauptversammlung von T-Online haben Kleinaktionäre auch am zweiten Tag die Wiedereingliederung in den Telekom-Konzern scharf kritisiert. Aufsichtsratschef Kai-Uwe Ricke ließ einen Kleinaktionär, der sich weigerte, das Rednerpult zu verlassen, von Polizisten aus dem Saal führen. Zudem entzog er mehreren wütenden Aktionären das Wort. weiter
  • 343 Leser
AKTIENMÄRKTE

Autowerte gewinnen

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Unterschiedlich ausgefallene US-Konjunkturdaten bremsten den weiteren Dax-Anstieg. Auf der Einkaufsliste der Anleger standen Bayer. Mit einem deutlichen Kursplus quittierten sie die überraschend guten Zahlen des Leverkusener Konzerns. Gefragt waren auch Autowerte, die ansonsten im April meist weiter
  • 431 Leser
FRAUEN-SKISPRINGEN / Von der belächelten Disziplin zum Anwärter auf Olympia-Premiere - Thomas Bach für Aufnahme

Beherzte Flüge in Richtung Winterspiele 2010

Vor wenigen Jahren wurden sie noch belächelt, ja als Exotinnen mit Geringschätzung bestraft: junge Frauen, die wie die Männer von Schanzen sprangen. Inzwischen zeigt sich auch das IOC beeindruckt. Eine Aufnahme ins Olympia-Programm 2010 in Vancouver rückt näher. weiter
  • 354 Leser
VERBRECHEN

Blitzeinbruch vor der Klärung

Rund 15 Monate nach einem Blitzeinbruch auf ein Juweliergeschäft in Stuttgart ist ein Tatverdächtiger in Mailand (Italien) gefasst worden. Wie das Landeskriminalamt (LKA) in Stuttgart gestern mitteilte, soll der 36 Jahre alte Mann aus Serbien-Montenegro mit unbekannten Komplizen nachts mit einem Wagen ins Schaufenster des Juweliergeschäfts gefahren weiter
  • 312 Leser
VERBRECHEN

Blitzeinbruch vor der Klärung

Rund 15 Monate nach einem Blitzeinbruch auf ein Juweliergeschäft in Stuttgart ist ein Tatverdächtiger in Mailand (Italien) gefasst worden. Wie das Landeskriminalamt (LKA) in Stuttgart gestern mitteilte, soll der 36 Jahre alte Mann aus Serbien-Montenegro mit unbekannten Komplizen nachts mit einem Wagen ins Schaufenster des Juweliergeschäfts gefahren weiter
  • 278 Leser
IRAK / Im Raum Bagdad explodierten zehn Sprengsätze

Bombenserie fordert viele Todesopfer

Einen Tag nach der Amtseinführung der neuen irakischen Regierung haben Aufständischer mit unverminderter Härte neue Anschläge verübt. Landesweit wurden dabei rund 40 Menschen getötet und mehr als 100 verletzt. Allein eine Serie von Bombenanschlägen in Bagdad kostete mindestens 20 Menschen das Leben. Insgesamt explodierten im Bereich der Hauptstadt zehn weiter
  • 371 Leser
KULTURHAUPTSTADT

Bundesrat: Ja zu Essen und Görlitz

Deutschland schickt die Städte Essen und Görlitz ins Rennen um den begehrten Titel Europäische Kulturhauptstadt 2010. Der Bundesrat billigte gestern wie erwartet den Vorschlag der Fachjury vom März. Es gab dazu keine Aussprache. Die Bewerbungen werden als nächstes vom Auswärtigen Amt der EU-Kommission vorgelegt. Eine internationale Jury entscheidet weiter
  • 361 Leser

Bundesregierung reagiert nach Skandalen

Es sind die Skandale in der Agrarwirtschaft, die den Ruf nach mehr Verbraucherschutz laut werden lassen. 1988 der Kälbermast-Skandal, 1996 giftiges Desinfektionsmittel in Hühnermastbetrieben, 2000 BSE. 'BSE hat uns aus dem Trott des Massenkonsums herausgeführt', sagt Bundesverbraucherschutzministerin Renate Künast. Am 8. Februar 2001 kündigte sie einen weiter
  • 367 Leser
LANDESPOLITIK / Christdemokraten machen Führungswechsel perfekt

CDU wählt Oettinger an die Spitze

Neuer Parteichef will Geschlossenheit - Ovationen für Teufel - Strobl folgt Kauder
Ministerpräsident Günther Oettinger ist mit fast 90 Prozent der Stimmen zum CDU-Landesvorsitzenden und Nachfolger Erwin Teufels gewählt worden. Teufel wurde von seiner Partei in Anwesenheit der CDU-Bundesvorsitzenden Angela Merkel mit Ovationen verabschiedet. weiter
  • 335 Leser

Das längste Containerschiff. ...

...Es ist so lang wie der Eiffelturm hoch: Das größte Containerschiff der Welt ist gestern in den Hamburger Hafen eingelaufen. Die 'Colombo Express' kann bis zu 8750 Standardcontainer mit 104 000 Tonnen Gesamtgewicht transportieren, die in 17 Reihen in die Höhe und 17 Reihen in die Breite gestapelt werden - das ist aneinander gereiht eine Strecke von weiter
  • 434 Leser
FESTIVAL

Der beste 'Handyfilm'

Der 'Handyfilm' bekommt als neues Genre erstmals eine Plattform bei den Kurzfilmtagen Oberhausen (5.-10. Mai). Fünf Kurzfilmer werden mit einem Handy ausgestattet, mit dem sie einen zwei- bis dreiminütigen Streifen über das Festival drehen sollen. Die Arbeiten werden im Internet präsentiert und dort auch zur Abstimmung gestellt. dpa weiter
  • 476 Leser
LOTTO / Rekord-Jackpot in Italien

Der Glückliche kassiert 70,5 Millionen Euro

Der Jackpot im italienischen Lotto ist nach 52 ergebnislosen Ziehungen auf eine schwindelerregende Rekordsumme gestiegen: 70,5 Millionen Euro winken heute dem glücklichen Spieler, der sechs Richtige tippt. Damit stieg der Gewinn auf eine neue Rekordsumme nicht nur in der italienischen, sondern auch in der europäischen Lottogeschichte. Anders als beim weiter
  • 340 Leser
ALTLANDESBISCHOF

Eberhardt Renz wird 70

Eberhardt Renz, von 1994 bis 2001 Oberhaupt der evangelischen Landeskirche in Württemberg, feiert morgen seinen 70. Geburtstag. Als einer der Präsidenten des ökumenischen Rats der Kirchen setzt sich der Altlandesbischof auch noch in seinem Ruhestand für Ökumene und Mission ein. Renz stammt aus Neenstetten im Alb-Donau-Kreis. Nach Studium und Vikarstationen weiter
  • 329 Leser
FREIZEIT / Neuer Neckar-Wanderführer erschienen

Ein herrlich phlegmatischer Fluss

Durchgehend und detailgetreu ist jetzt erstmals eine Wanderstrecke den ganzen Neckar entlang beschrieben. Reine Gehzeit in 25 Etappen: rund 130 Stunden. weiter
  • 365 Leser
FREIZEIT / Neuer Neckar-Wanderführer erschienen

Ein herrlich phlegmatischer Fluss

Durchgehend und detailgetreu ist jetzt erstmals eine gesamte Wanderstrecke entlang dem Neckar beschrieben. Reine Gehzeit in 25 Etappen: rund 130 Stunden. weiter
  • 374 Leser
BRAUCHTUM / Im Haus der Volkskunst ist das Bildungszentrum des Albvereins untergebracht

Ein Schwabe sollte schwäbische Tänze können

Tausende von jungen Leuten haben in dem Haus schon 'schwäbische Dänz', Lieder und anderes heimisches Kulturgut erlernt: im Haus der Volkskunst in Balingen-Dürrwangen. Die Haus-Herren organisieren auch das Balinger Volkstanzfestival, das heute beginnt. weiter
  • 317 Leser
BILDUNG / Kultusminister will am bestehenden System nicht rütteln

Eltern halten Gesamtschule für gerechtere Schule

Der Bayerische Elternverband (BEV) und die Lehrer-Gewerkschaft GEW fordern die Einführung einer verbindlichen Gesamtschule für alle Kinder im Freistaat. Unter dem Namen 'Eine Schule für alle' wollen BEV und GEW für die Abschaffung des traditionellen gegliederten Schulwesens werben. Das gegliederte System benachteilige zu viele Kinder, statt sie zu fördern, weiter
  • 253 Leser
POLIZEI / Haftbefehle gegen vier Männer einer Waffensportgruppe, die Schlachten nachstellt

Ende der Kriegsspiele

Bei Razzia in Bayern und Baden-Württemberg Sprengstoff und Granaten gefunden
Vier Männer einer bayerischen Wehrsportgruppe sind wegen Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz verhaftet worden. Sie sollen sogar Panzer besitzen. weiter
  • 411 Leser
RAD / Rund um den Henninger Turm

Erik Zabel ist in der Pflicht

Erik Zabel strampelt morgen bei der 44. Auflage des Rad-Klassikers 'Rund um den Henninger Turm' um seinen ersten Saisonsieg. Der Drei-Jahres-Rhythmus und die überschaubare Konkurrenz auf den 211,3 km in Frankfurt sprechen für den Sieger der Jahre 1999 und 2002. Das T-Mobile-Team ist auf ihn abgestimmt, auch wenn Edelhelfer Rolf Aldag wegen eines Unterarmbruchs weiter
  • 248 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Als Titelgewinner nur Zuschauer?

FC Liverpool bangt um Startplatz

Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hat bestätigt, dass Halbfinalist FC Liverpool auch im Fall eines Titelgewinns keinen Startplatz in der Champions League erhält, wenn der Verein nicht unter die ersten Vier in der englischen Premier League kommt. 'So sind die Regeln', erklärte Uefa-Sprecher William Gaillard. Derzeit liegt das Team um den deutschen weiter
  • 270 Leser
EUROPAWOCHE

Forum für Informationen

Bei einer zentralen Auftaktveranstaltung in Kempten eröffnet Bayerns Europaminister Eberhard Sinner (CSU) heute die Europawoche 2005 in Bayern. Unter dem Motto 'Europa in guter Verfassung' stehen bis zum 9. Mai landesweit mehr als 200 Veranstaltungen, Podiumsdiskussionen, Vorträge, Führungen und Ausstellungen auf dem Programm. Sie sollen den Bürgern weiter
  • 386 Leser
USA

Fotos von Särgen

Auf Druck von Bürgerrechtlern hat das Pentagon hunderte Fotos von Särgen getöteter US-Soldaten freigegeben. Ein Professor hatte sich auf das Gesetz zur Informationsfreiheit berufen und auf die Veröffentlichung bestanden. Sie wurde bislang vom US-Verteidigungsministerium stets mit Verweis auf die Wahrung der Privatsphäre der Hinterbliebenen abgelehnt. weiter
  • 359 Leser
HANS-WERNER SINN

Fremde Federn: Mindestlöhne als Gefahr für Standort

Niedriglöhner aus aller Welt buhlen um das deutsche Investitionskapital, und nun drängen osteuropäische Niedriglöhner in unser Land und machen deutschen Arbeitnehmern direkt Konkurrenz. Die Regierung will Deutschland durch Mindestlöhne schützen. Durch die Ausweitung des Entsendegesetzes auf alle Branchen will sie Ausländer, die in Deutschland Dienstleistungen weiter
  • 325 Leser
MUSIK / Jugendchortag am Neckar

Frische Töne in Rottenburg

Rund tausend Jugendliche erwartet die katholische Kirche zum Jugendchortag heute in der Bischofsstadt Rottenburg (Kreis Tübingen). Wie die Diözese Rottenburg-Stuttgart mitteilte, werden die jungen Leute zunächst eine Menschenkette auf den beiden Neckarbrücken und am Flussufer bilden. Danach soll der große Chor das Mottolied des Tages anstimmen: 'Such weiter
  • 270 Leser
R. Stahl

Grundstein für Wachstum

Der Industriekonzern R. Stahl erwartet nach erfolgreicher Restrukturierung auch 2005 mehr Umsatz und Gewinn. Vorstandschef Martin Schomaker will den Umsatz von 253 Mio. EUR auf 260 bis 270 Mio. EUR steigern. Das operative Ergebnis soll auf 11 bis 13 Mio. EUR wachsen, nachdem es 2004 mehr als 9 Mio. EUR betragen hatte. Die Mitarbeiterzahl blieb mit 1955 weiter
  • 463 Leser
SOZIALES

Haus für Frauen ohne Wohnung

Ein Aufnahmehaus für wohnungslose Frauen ist jetzt in Freiburg offiziell eröffnet worden. Wie das Diakonische Werk als Träger der Einrichtung mitteilte, bietet es Platz für Frauen, die auf der Straße leben oder von verdeckter Wohnungslosigkeit betroffen sind. Es verfügt über sechs Einzelzimmer und fünf kleine Appartements, dazu kommt die Anlaufstelle. weiter
  • 333 Leser
DEMOGRAPHIE / Geburtshelferinnen fürchten um ihre Existenz

Hebammen werben für mehr Verkehr

Die Hebammen im Land sorgen sich: Da immer weniger Kinder geboren werden, ist ihre Existenz gefährdet. Werbebanner an Omnibussen rufen nun zum Beischlaf auf. weiter
  • 337 Leser
Zweite liga

Hessen festigen dritten Platz

Eintracht Frankfurt stürmt unbeirrt zurück Richtung Fußball-Bundesliga: Die Hessen gewannen gestern Abend bei Rot-Weiß Erfurt mit 3:0 und festigten damit ihren dritten Tabellenplatz. Schon in der 3. Minute brachte Arie van Lent die Gäste mit seinem 16. Saisontor in Front, Du-Ri Cha und Alexander Meier erhöhten noch vor der Pause. Mit dem erneuten Dreier weiter
  • 374 Leser
SCHULEN

Hickhack um Abiturprüfung

Das Verwaltungsgericht Sigmaringen muss am Montag in einem Eilverfahren entscheiden, ob die wegen eines Formfehlers angeordnete Wiederholung der Mathematik-Abiturprüfung an zwei Gymnasien in Ravensburg rechtens ist. Eine Schülerin, an deren Gymnasium die Prüfung korrekt lief, will die Wiederholung verhindern. An den zwei Schulen hatten die Lehrer irrtümlich weiter
  • 341 Leser
americas cup

Hobby-Segler als Sponsor

Mit einem neuen Syndikatsnamen geht das erste deutsche Team beim 32. Americas Cup 2007 vor Valencia an den Start. Die bisherige Fresh Seventeen trägt ab sofort den Titel des Hauptfinanziers und nennt sich 'United Internet Team Germany'. Inzwischen wurde auch bekannt, wie die schwierige Finanzierung gestemmt werden soll: Neben den Geldern des Online-Unternehmens weiter
  • 379 Leser
FUSSBALL

Hoeneß: Zoff mit Klinsmann

Der Streit zwischen Fußball-Rekordmeister Bayern München und Jürgen Klinsmann geht in die nächste Runde. Nach dem Disput zwischen dem Bundestrainer und Bayern-Coach Felix Magath über die Berufung von Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack für den Konföderationen-Pokal (15. bis 29. Juni) stellt nun Bayern-Manager Uli Hoeneß die Qualitäten des DFB-Coaches weiter
  • 327 Leser
WETT-SKANDAL / Vom DFB lebenslang gesperrt

Hoyzer akzeptiert die Höchststrafe

Referee Koop darf ab sofort wieder pfeifen
Lebenslang gesperrt für alle DFB-Ämter: Robert Hoyzer, der Skandal-Schiedsrichter, akzeptiert die Höchststrafe. Kollege Torsten Koop darf ab sofort wieder pfeifen. weiter
  • 482 Leser

In den schlagzeilen: Radfahrer im Elefanten

Die Schaulustigen waren beim Jungfernflug des Giganten der Lüfte, kurz A 380, völlig aus dem Häuschen. Doch der, der wirklich damit abhob, gab ganz den Routinier, der auf dem Teppich bleibt: 'Der Start war so leicht wie Fahrrad fahren', meinte der Testpilot Jacques Rosay (55). Wie ein Spiegelei in die Pfanne hauen, wie mal eben den Müll raus bringen weiter
  • 353 Leser
KZ DACHAU / Autofahrten am letzten Tag des Pessach-Festes verboten

Juden bei Gedenkfeier nicht dabei

Juden können morgen an der Gedenkfeier zum 60. Jahrestag der Befreiung des ehemaligen KZ Dachau nicht teilnehmen. Ein Feiertag verbietet ihnen Autofahrten. weiter
  • 347 Leser
EISHOCKEY-WM / Gegen Kasachstan wirds ernst

Kampf ums Überleben: Abkehr vom Hurra-Stil

Lieber unattraktiv erstklassig bleiben als in Schönheit absteigen: Mit der Abkehr vom Hurra-Eishockey will das deutsche Nationalteam bei der WM erneut bestehen. weiter
  • 274 Leser
daimler-Chrylser

Kerkorian klagt weiter

Nach seiner Niederlage im Millionenprozess gegen den Stuttgarter Autokonzern Daimler-Chrysler geht der US- Milliardär Kirk Kerkorian in Berufung. Das teilte der Anwalt seiner Investmentfirma Tracinda in Los Angeles mit. Ein Daimler-Chrysler-Sprecher bezeichnete die Klage als 'völlig unbegründeten Angriff auf unser Unternehmen'. dpa weiter
  • 487 Leser
OETTINGER

KOMMENTAR: Gestärkte Nummer eins

WILHELM HÖLKEMEIER Günther Oettingers Inthronisierung ist beendet, er ist in der Landes-CDU die unumstrittene Nummer eins. Nachdem sich aller Pulverdampf verzogen hat, der beim Wechsel im Ministerpräsidentenamt und an der Spitze der größten Landespartei hier und da rauchte, bleiben zwei Erkenntnisse. Erstens: Oettinger hat die heikle Prozedur fehlerfrei weiter
  • 316 Leser
WESTAFRIKA

KOMMENTAR: Togo auf der Kippe

DETLEV AHLERS Dass ein Goethe-Institut wegen der deutschen Außenpolitik attackiert wird, ist nichts Neues. In den 80er Jahren war das Institut in Teheran Ziel des gelenkten Volkszorns. Aber dass das Haus in Lomé bis auf die Grundmauern abgefackelt wurde, ist eine bisher unbekannte Dimension. Sie lässt nichts Gutes für die Zukunft des westafrikanischen weiter
  • 389 Leser
RENTENVERSICHERUNG

KOMMENTAR: Verblüffend

DIETER KELLER Ulla Schmidt ist immer für eine Überraschung gut. Eine Erhöhung des Rentenbeitragssatzes ist in einem Wahljahr für die Sozialministerin ebenso tödlich wie eine Senkung der Renten. Weil die Konjunktur schwächelt, droht 2006 beides. Daher war klar, dass Schmidt alles tun würde, dies zu vermeiden. Sie greift zu einem Trick, der zugegebenermaßen weiter
  • 326 Leser
BAYER

Kräftig zugelegt

Nach dem größten Umbau in der Firmengeschichte erntet der Chemie- und Pharmakonzern Bayer die Früchte der Neuausrichtung. Im ersten Quartal 2005 erwirtschaftete das Unternehmen einen Gewinn von 652 Mio. EUR, ein Plus von gut 55 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Umsatz stieg - berücksichtigt man die Lanxess-Ausgliederung - um 16 Prozent auf 6,7 Mrd. weiter
  • 406 Leser
EURO

Kurs steigt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2957 (Vortag: 1,2905) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7718 (0,7749) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6775 (0,6773) britische Pfund, 136,24 (136,63) japanische Yen und 1,5374 (1,5397) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 412 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Unfallhelfer überrollt Bei einem Unfall auf der Autobahn A 81 Ludwigsburg-Heilbronn bei Ludwigsburg-Nord ist gestern ein Mann getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte er einem verunglückten Autofahrer zu Hilfe kommen und wurde beim Überqueren der Autobahn von einem Fahrzeug überrollt. Er starb noch an der Unfallstelle. 1,5 Millionen Brandschaden weiter
  • 301 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Neue Struktur bei Leitz Beim Oberkochener Maschinenbauer Leitz hält eine neu gegründete Holding künftig die Anteile an den bisher unabhängigen Firmengruppen Leitz GmbH & Co KG und der Leitz Metalworking Technologies GmbH & Co KG (LMT). Den Vorsitz der Geschäftsführung in der Holding übernimmt der bisherige Firmenchef, Dieter Brucklacher. Der weiter
  • 423 Leser

Lachnummer

In der Schule fragt der Lehrer: 'Ralf, kannst Du mir drei berühmte Deutsche nennen, deren Namen mit B. anfangen?' - 'Klar, Franz Beckenbauer, Paul Breitner, Oliver Bierhoff.' 'Hast Du denn noch nie etwas von Bach, Brahms oder Beethoven gehört?' 'Nein, wissen Sie, Ersatzspieler interessieren mich nun wirklich nicht.' weiter
  • 397 Leser
GEWERKSCHAFTEN

LEITARTIKEL: Zu viele Worte

ANDREAS HACKER Morgen geht es wieder um uns: 'Du bist mehr', sagt der DGB in seinem Aufruf zum 1. Mai. 'Mehr als eine Nummer. Mehr als ein Kostenfaktor. Du hast Würde. Zeig sie!' Als ob das so einfach wäre. Seit Jahren schauen die Arbeitnehmer zu, wie diese Gesellschaft in Sachen Würde die untere Grenze testet. Das Arbeitsverhältnis zerfasert in unbezahlte weiter
  • 273 Leser

Leute im Blick

David Beckham Fußball-Star David Beckham (29) hat das Geheimnis seines guten Aussehens enthüllt. Morgens benutzt der englische Fußballstar Feuchtigkeitscreme, am Abend ist Augencreme ein Muss, wie der 'Daily Mirror' berichtete. 'Draußen in der Kälte und im Regen zu sein, ist nicht gut für deine Haut', zitierte die Zeitung den Sportler mit seinen millionenschweren weiter
  • 259 Leser
OPER / 'Cavalleria rusticana' und 'Bajazzo' in Berlin

Machos im Belcanto-Duell

Zwei Tenorstars und der mörderische Gefühlsnaturalismus
Für die italienischen Opern des 19. Jahrhunderts braucht und will man immer nur eins: tolle Sänger. Die ums Überleben ringende Deutsche Oper Berlin hat sie gerade mit Peter Seiffert und José Cura im Doppelpack, und macht auch gleich aus zwei Opern eine. weiter
  • 328 Leser
EUROPA / Schröder sichert Ministerpräsidenten erweiterte Mitsprache zu

Mehr Rechte für die Länder

Bundesrat wird EU-Verfassung nun doch im Mai ratifizieren
Der Bundeskanzler hat im Streit um mehr Mitwirkungsrechte der Länder in Europa-Fragen eingelenkt. Auch der Bundestag soll künftig in EU-Angelegenheiten früher und stärker eingebunden werden als bisher. Damit steht der Ratifizierung der EU-Verfassung nichts mehr im Wege. weiter
  • 271 Leser
FUSSBALL / Torhüter Kahn und Rost fallen aus - Bayern müssen warten

Meisterschale am Betzenberg tabu

Gemeinsamer Nachteil: Der FC Bayern und Schalke 04 müssen am 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga ohne ihre Torhüter Oliver Kahn bzw. Frank Rost auskommen. Auch im Falle der Meisterschaft bekommen die Münchner die Schale nicht auf dem Betzenberg überreicht. weiter
  • 295 Leser
MINISTERBESCHLUSS

Metropolregion Rhein-Neckar

Das Rhein-Neckar-Dreieck bekommt den Status einer europäischen Metropolregion. Das haben die Raumordnungsminister von Bund und Ländern beschlossen. Damit werde die internationale Bedeutung der Region vor allem in der Wirtschaft, der Forschung und der Kultur unterstrichen, sagte Wirtschaftsstaatssekretär Horst Mehrländer (FDP). Das Rhein-Neckar-Dreieck weiter
  • 438 Leser
UNTERNEHMENSFORM

Mit 10 000 Euro zur GmbH

Für die Gründung einer GmbH ist künftig nur noch ein Mindeststammkapital von 10 000 EUR notwendig. Das Justizministerium legte einen Gesetzentwurf vor, der eine Absenkung des Kapitals zur Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) von bisher 25 000 EUR vorsieht. Damit will Justizministerin Brigitte Zypries den Mittelstand stärken und weiter
  • 406 Leser
SERIE / Mein erstes Auto - Joachim Spiegler, Chef vom Dienst, fuhr einen NSU Fiat Neckar

Mit sechs Personen auf zwei Sitzbänken

Mein erstes Auto war kein Auto meiner Wahl. Ich war in der glücklichen Situation, bald nach dem Erhalt des Führerscheins von den Eltern auch ein Auto spendiert zu bekommen. Einen Gebrauchtwagen natürlich, den sie auch aussuchten - und das war ein NSU Fiat Neckar. weiter
  • 282 Leser
KRIMINALITÄT

Mordprozess vor Abschluss

Der Prozess um den Mord an einer 17-Jährigen nach einem Narrentreffen in Irndorf (Kreis Tuttlingen) steht kurz vor dem Abschluss. Am kommenden Dienstag sollen vor dem Landgericht Rottweil die Plädoyers gehalten werden. Für Mittwoch wird das Urteil gegen den angeklagten 19-Jährigen erwartet. Bei der gestrigen Verhandlung schilderten Festbesucher die weiter
  • 262 Leser

Müller Weingarten in Zahlen

In Mio. EUR 2004 2003 Umsatz 373411 davon im Ausland 185151 Investitionen711 Cash-Flow 106 Jahresüberschuss 93 Bilanzsumme 241237 Eigenkapital 5950 Dividende in EUR 0,60 0,0 Mitarbeiter 24072445 weiter
  • 580 Leser

Na sowas . . .

· Der vermutlich dümmste Drogenhändler Deutschlands muss für drei Jahre und zehn Monate ins Gefängnis. Der 36-jährige arbeitslose Betonbauer aus Waltrop (Nordrhein-Westfalen) hatte in der Rauschgiftszene Visitenkarten mit Foto und Handynummer verteilt, um für seinen 'Bring-Service' zu werben. Die Polizei freute sich über die Amtshilfe des Mannes. eb weiter
  • 298 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Rücktritt wegen Nebentätigkeit Die VW-Gehaltsaffäre hinterlässt Spuren: Nach hohen Rückforderungen wegen unerlaubter Nebeneinkünfte trat der Landtagsabgeordnete Ingolf Viereck (SPD) gestern als Wolfsburger Bürgermeister zurück. Er und sein Kollege Hans-Hermann Wendhausen gaben zudem ihre Funktionen in der Fraktion auf. Sie behalten allerdings ihr Landtagsmandat. weiter
  • 335 Leser

Neue Aufgabe

Michael Heinrich scheidet nach neun Jahren aus dem Vorstand von Müller Weingarten aus. Er tritt in die Geschäftsführung der Leitz Metalworking Technologies (LMT) in Oberkochen ein. weiter
  • 402 Leser
MOTORRAD-WM / Trainings-Überraschung in Schanghai

Neuling Cortese bester deutscher Pilot

Für eine Überraschung hat Sandro Cortese vom Ulmer Motorsport-Club im ersten Qualifikationstraining zum Motorrad-Grand Prix in Schanghai gesorgt. Der 15 Jahre alte WM-Neuling war in der 125-ccm-Klasse auf seiner Honda zwar fast drei Sekunden langsamer als Sieger Fabrizio Lai (Italien/Honda), belegte aber einen guten 13. Platz und war bester deutscher weiter
  • 310 Leser
MEDIZIN / Trotz nahezu schmerzfreier Behandlung

Noch immer Angst vorm Zahnarzt

Trotz der heutzutage weitgehend schmerzfreien Behandlungsmöglichkeiten haben bis zu 80 Prozent der Menschen Angst vorm Zahnarzt. Als hochängstlich gelten 20 Prozent, während fünf Prozent aus diesem Grund sogar jeden Zahnarztbesuch vermeiden, wie der Informationskreis Mundhygiene und Ernährungsverhalten in Frankfurt am Main berichtet. Eine anhaltend weiter
  • 332 Leser
DRUCKINDUSTRIE

Noch keine Trendwende

Die Druckindustrie im Südwesten rechnet auch in diesem Jahr nicht mit einer konjunkturellen Trendwende. 'Der erhoffte Aufschwung hat sich weder im Jahr 2004 ergeben, noch wird er für das Jahr 2005 von uns prognostiziert', sagte der Vorsitzende des Verbandes Druck und Medien in Baden-Württemberg, Axel Ebner, gestern auf der Jahrestagung in Mannheim. weiter
  • 400 Leser
ZUGUNGLÜCK

Offiziell jetzt 106 Tote

Vier Tage nach der Eisenbahnkatastrophe in Japan haben Helfer gestern die Suche nach weiteren Opfern eingestellt. Nach offiziellen Angaben waren bei dem Unglück am Montag in Amagasaki 106 Menschen ums Leben gekommen, mehr als 460 wurden verletzt, als der vollbesetzte Pendlerzug bei überhöhter Geschwindigkeit entgleiste und in ein Hochhaus fuhr. AP weiter
  • 412 Leser

Oper in Flammen

Ein Feuer in der Deutschen Oper in Berlin hat gestern Kulissen und Requisiten zerstört. Der Brand brach laut Polizei am Morgen aus bisher ungeklärter Ursache in einem Quergebäude aus, das Hauptgebäude war nicht betroffen. Verletzt wurde niemand. Die Aufführungen der Oper müssen nicht eingeschränkt werden. dpa weiter
  • 412 Leser
MÜLLER WEINGARTEN / Gute Entwicklung des Pressen-Herstellers setzt sich fort

Osteuropa inzwischen bedeutender als China

Müller Weingarten hat ein gutes Jahr hinter sich. Trotz hohen Preisdrucks und starken Wettbewerbs steigerte der Pressen-Hersteller Auftragseingang und Ergebnis. 2005 gehen die Bestellungen aus China zurück. In diese Bresche springen Firmen aus Mittel- und Ost-Europa. weiter
  • 617 Leser
BILDHAUER

Otto Hajek ist tot

Der Bildhauer Otto Herbert Hajek (77) ist gestern in Stuttgart verstorben. Der im böhmischen Kaltenbach geborene Künstler erlag einem Herzversagen. Er studierte von 1947 bis 1954 an der Stuttgarter Kunstakademie. Der bekennende Katholik erwarb sich unter anderem mit seinen zahlreichen Großplastiken für Straßen und Plätze internationalen Ruf. KNA weiter
  • 431 Leser

Personalien

Dr. Karl Heidenreich (63), Vorstandsmitglied der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), ist aus dem aktiven Berufsleben ausgeschieden. Er gehörte 19 Jahre dem Vorstandsgremium an. Der gebürtige Mannheimer vertrat das Institut in seiner Heimatstadt, wo es einen Hauptsitz unterhält. Seine 36-jährige Berufszeit verbrachte Heidenreich nur bei der LBBW, auch weiter
  • 507 Leser

Pluspunkt: Man macht nichts kaputt

Die Luftbildarchäologie ist ein seit fast 100 Jahren angewandtes Verfahren zur Erforschung und Klärung archäologischer Tatbestände. 'Sie ist eines der ganz wichtigen und entscheidenden, heute unverzichtbaren Mittel für eine moderne archäologische Denkmalpflege', erklärte Christoph Unz vom Landesamt für Denkmalpflege in Esslingen. Die Vorteile dieser weiter
  • 398 Leser

RANDNOTIZ: Fesselnd

EBERHARD GROSSE Spanien kann beim Eurovision Song Contest nicht nachgesagt werden, bislang besonders erfolgreich gewesen zu sein. Und wenn es schon nicht auf der Bühne klappt, dann kann es nicht schaden, im Vorfeld ein wenig Aufmerksamkeit zu erregen. Siehe Deutschland, wo Gracia nebst 'einkaufsfreudigem' Agenten auch den Trick des Staubaufwirbelns weiter
  • 310 Leser

RANDNOTIZ: Sommers Leid

NICO SCHWENZER Kein Zweifel: Es ist Sommer. Vor allem in der Stadt. Dort kann man ihn sogar hören, denn Sommer ist heutzutage, wenn die Leute Krach machen. Vor allem die jungen. Die Hörbarmachung des Sommers ist, wie andere Belästigungen des modernen Lebens, verbunden mit dem Auto. Das ist, in diesem Fall wie seine Fahrer unter den hochgegelten Haaren, weiter
  • 336 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr VfL Bochum - 1. FSV Mainz 05 (1:0) Kaiserslautern - FC Bayern München(1:1) SC Freiburg - Borussia Dortmund (0:3) Werder Bremen - Arminia Bielefeld (2:1) Schalke 04 - Bayer Leverkusen(3:1) Hansa Rostock - Hertha BSC Berlin(1:0) Mönchengladbach - VfB Stuttgart (0:3) Sonntag, 17.30 Uhr VfL Wolfsburg - Hamburger SV (2:2) Hannover 96 - weiter
  • 266 Leser
saudi-Arabien

Regen in der Wüste

In Saudi-Arabien sind durch Regenfälle und Stürme in den vergangenen vier Tagen mindestens 37 Menschen ums Leben gekommen. Die Straßen waren in einigen Teilen des Wüstenstaats so stark überflutet, dass der Verkehr zusammenbrach. Derart starke Regenfälle sind in Saudi-Arabien um diese Jahreszeit ungewöhnlich. dpa weiter
  • 367 Leser
TIERE / Ungewöhnliche Beziehung in einem britischen Safari-Park

Rehkitz Mi-Lu hat bellenden Adoptiv-Vater

Ein von seiner Mutter verstoßenes Rehkitz ist in Großbritannien von einem Hundepaar adoptiert worden. Das kleine Kitz namens Mi-Lu war im Safari-Park Knowsly in Prescot bei Liverpool auf die Welt gekommen, von seiner Mama aber nicht angenommen worden. Das Personal zog das allein gelassene Tier zunächst von Hand auf und bemerkte dabei, dass die zum Safaripark weiter
  • 358 Leser
WELTRAUM / USA verschieben Shuttle-Flüge

Reiters Reise ins All ungewiss

Nasa spricht von technischen Problemen
Die Shuttle-Flüge der USA zur Internationalen Raumstation lassen weiter auf sich warten. Auch die Reise des Deutschen Thomas Reiter zur ISS wird damit ungewiss. weiter
  • 353 Leser
VOLKSWAGEN / Auch in den USA läuft das Geschäft schleppend

Rote Zahlen in China

Die Lage für VW, Europas größten Autobauer, bleibt schwierig. Die Kernmarke schreibt weiter rote Zahlen. Das geht aus dem Quartalsbericht hervor, den der Autokonzern in Wolfsburg veröffentlichte. Nur dank des Sparprogramms 'For Motion' nahm der operative Konzerngewinn in den ersten drei Monaten um 41 Prozent auf 464 Mio. EUR zu. In den ersten drei Monaten weiter
  • 419 Leser
STREIT / Ärger in Mailand um eine Installation

Schamlose Spaghetti

Erotische Kunst oder frauenfeindlicher Schrott, schelmisch oder vulgär? Eine Installation namens 'Große Frauenlocke' sorgt in Mailand für heftige Aufregung. weiter
  • 334 Leser
DÄNEMARK

Schneller, aber weniger Tote

Die Zahl der bei Unfällen getöteten Menschen ist in Dänemark mit der Heraufsetzung des Autobahn-Tempolimits von 110 auf 130 Stundenkilometer binnen Jahresfrist um ein Viertel auf 369 gesunken. Wie Sprecher der Behörde für Verkehrssicherheit und des Straßenbauamtes übereinstimmend erklärten, sei dieser Rückgang für alle Experten höchst überraschend gekommen. weiter
  • 303 Leser
POLITBAROMETER

Schwarz-Gelb legt weiter zu

Schwarz-Gelb hängt Rot-Grün in der Wählergunst immer deutlicher ab. Das ergab das aktuelle ZDF-Politbarometer. Wäre am Sonntag Bundestagswahl, verlöre die SPD gegenüber der letzten Befragung einen Prozentpunkt und landete bei 30 Prozent, während die Union von 43 auf 44 Prozent zulegte. Die Grünen erhielten weiter 9, die FDP 6, die PDS 5 Prozent. Die weiter
  • 324 Leser
BRAUCHTUM / Bildungszentrum des Albvereins im Haus der Volkskunst

Schwäbische Tänze für die Jugend

Tausende von jungen Leuten haben in dem Haus schon 'schwäbische Dänz', Lieder und anderes heimisches Kulturgut erlernt: im Haus der Volkskunst in Balingen-Dürrwangen. Die Haus-Herren organisieren auch das Balinger Volkstanzfestival, das heute beginnt. weiter
  • 385 Leser
POLIZISTIN

Selbstmord nach Geschlechts-OP

Eine Berliner Polizistin, die mit ihrer Geschlechtsoperation Schlagzeilen gemacht hatte, hat sich das Leben genommen. Beamte fanden die 50-Jährige in der Nacht zum Freitag tot in ihrer Wohnung, wie die Polizei in Berlin mitteilte. Sie starb an einer Überdosis Tabletten. Die Beamtin - zuvor ein Mann- hatte sich zu ihrer Zweigeschlechtlichkeit bekannt weiter
  • 359 Leser
BETRUG / Anbaugebiet chemisch identifizierbar

Spargelfälscher im Visier

Eine neue Datenbank soll künftig Spargelfälscher entlarven. Laut Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit in Bonn gibt es immer wieder Fälle, in denen Spargel bezüglich seiner Herkunft falsch gekennzeichnet und der Verbraucher damit getäuscht wird. Durch ein spezielles Verfahren, die so genannte Isotopen-Analyse, könnten die Lebensmittelkontrolleure weiter
  • 311 Leser
BEVÖLKERUNG / Dem Land fehlt der Nachwuchs

SPD: Mehr Einsatz für Kinder und Familien

Zu viele Alte, zu wenig Junge: Weil die Gesellschaft auf die Überalterung zusteuert, will die SPD Kinder- und Familienpolitik zur wichtigsten Zukunftsaufgabe machen. weiter
  • 247 Leser

Sport aktuell: Abpfiff für Hoyzer

Der Deutsche-Fußball-Bund (DFB) hat den Hauptbeschuldigten in der Affäre um verschobene Fußballspiele, den Schiedsrichter Robert Hoyzer, lebenslang gesperrt. Ein DFB-Gericht warf Hoyzer unsportliches Verhalten in acht Fällen vor. Der Schiedsrichter hatte im Auftrag einer Wettmafia Spiele manipuliert. AP weiter
  • 321 Leser
MILLIONENRAUB

Spurlos verschwunden

Auch fast eine Woche nach dem spektakulären Millionenraub auf der Düsseldorfer Königsallee hat die Polizei bei der Suche nach den schwer bewaffneten Gangstern keine heiße Spur. Die Resonanz auf den Aufruf in der ZDF-Sendung 'Aktenzeichen XY' sei enttäuschend gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Es seien lediglich fünf Hinweise eingegangen. dpa weiter
  • 393 Leser
ARCHÄOLOGIE / Konstanz sichert Römer-Anlage

Steine unter Glas

Konstanz ehrt seine römischen Stadtgründer - möglicherweise sogar mit einer Glaspyramide über den vor zwei Jahren gefundenen Resten eines Kastells. weiter
  • 354 Leser
EADS

Streit um Nachfolger

Der Streit um den Chefposten beim Flugzeugbauer Airbus schwelt weiter: Die Anteilseigner des Mutterkonzerns EADS konnten sich bei einer Verwaltungsratssitzung nicht auf einen Nachfolger für Noël Forgeard einigen. Als Kandidaten im Rennen sind der deutsche Airbus-Vizechef Gustav Humbert und der Chef der EADS-Tochter Eurocopter, der Franzose Fabrice Brégier. weiter
  • 538 Leser
RHEINKRAFTWERK

Streit um neue Konzession

Umweltschützer kritisieren den künftigen Wasserverbrauch im elsässischen Kraftwerk Kembs. Die vom Stromkonzern Electricité de France vorgeschlagene Restwassermenge von 45 Kubikmeter pro Sekunde sei unzureichend, schreiben deutsche und französische Umweltverbände in einer Erklärung. Notwendig seien 100 Kubikmeter, um beispielsweise Lachse wieder im ganzen weiter
  • 325 Leser
KINOBESITZER

Stör-Sender gegen Handys

Kinobesitzer in Neuseeland erwägen den Einbau von Stör-Sendern in ihren Häusern, um den Gebrauch von Handys während Filmvorstellungen zu verhindern. Die Vereinigung der Kinobesitzer erklärte, derzeit werde die Rechtmäßigkeit eines solchen Schritts geprüft. Sowohl Telefonate als auch das Versenden von SMS-Botschaften während einer Vorstellung seien enorm weiter
  • 353 Leser

Telegramme

fussball:Der Deutsche Meister Werder Bremen hat die vierte Neuverpflichtung für kommenden Saison perfekt gemacht. Der Däne Leon Andreasen (22), Abwehrspieler beim Erstligisten Aarhus GF, unterschrieb bis zum 30. Juni 2009. fussball:Jürgen Klopp hat seinen Trainervertrag beim Bundesligisten Mainz 05 per Handschlag um ein Jahr bis Juni 2006 verlängert. weiter
  • 360 Leser
wm-karten

Tickets nur für die Schnellsten

Am kommenden Montag (12 Uhr) startet die zweite Verkaufsphase für die Eintrittskarten zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Die Bestellungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Über die Internet-Seite 'www.fifaworldcup.com' können ausschließlich Team-Serien bestellt werden. Bereits komplett vergriffen sind neben Deutschland auch Argentinien, weiter
  • 278 Leser
LITERATUR

Tonnenweise Norman Mailer

Der amerikanische Schriftsteller Norman Mailer (82) hat dem Harry Ransom Center der Universität von Texas für 2,5 Millionen Dollar sein gesamtes Archiv übergeben. Es enthält von Hand geschriebene und getippte Manuskripte seiner mehr als 40 Bücher, dazu 25 000 Briefe, Notizbücher, Fotos, Verträge mit seinem Verlag und sogar alte Steuererklärungen. Die weiter
  • 300 Leser
KONJUNKTUR / Regierung erwartet weniger Wachstum

Trick hilft Rentenkasse

Die Rentenbeiträge sollen 2006 nicht steigen, obwohl die Konjunktur lahmt und zu wenig Geld in den Rentenkassen ist. Die Firmen sollen ihr Geld schneller überweisen. weiter
  • 451 Leser
VERBRECHEN / Streit um Mietrückstände

Tödliche Schüsse auf Rentner

Vor dem Bahnhof hat ein 56 Jahre alter Türke gestern in Ismaning bei München einen Landsmann erschossen. Nach Angaben der Polizei zog der Täter plötzlich eine Pistole und schoss den 62-Jährigen aus nächster Nähe in den Kopf. Als sein Opfer bereits auf dem Boden lag, feuerte er weitere drei bis vier Schüsse ab. Anschließend ging der Schütze ruhigen Schrittes weiter
  • 293 Leser
SICHERHEIT / Für engere Zusammenarbeit von Polizei und Verfassungsschutz

Union fordert effektiveres Terrorabwehrzentrum

Die Innenminister der Union fordern ein gemeinsames Zentrum von Polizei und Verfassungsschutz zur Bekämpfung des Terrorismus. Das seit Ende vergangenen Jahres in Berlin arbeitende Terrorabwehrzentrum habe keine zufrieden stellenden Ergebnisse gebracht, sagte Bayerns Innenminister Günther Beckstein (CSU) in Düsseldorf nach einer Konferenz der Innenminister weiter
  • 352 Leser
TOGO

Unruhen greifen auf Deutsche über

In der westafrikanischen Republik Togo breitet sich eine anti-deutsche Stimmung aus. Das Goethe-Institut ging bereits in Flammen auf. Es entstand hoher Schaden. weiter
  • 250 Leser

Verfassungsväter setzten hohe Hürden

Für den Weg der direkten Demokratie sind in Bayern hohe Hürden vorgeschrieben. Die Verfassungsväter wollten damit verhindern, dass sich Interessen von Splittergruppen durchsetzen können. Zunächst müssen 25 000 Unterschriften für die Zulassung eines Volksbegehrens gesammelt werden. Eine Frist dafür gibt es nicht. Finden sich ausreichend Unterstützer, weiter
  • 311 Leser
ENBW / Vorstandschef Utz Claassen greift seinen Vorgänger Gerhard Goll an

Vergütung im Mittelpunkt

Ermittlungen 'ein Missverständnis' - Erfolge bei Sanierung
Die ENBW kommt bei der Sanierung gut voran. Derweil griff Vorstandschef Utz Claassen gestern seinen Vorgänger Gerhard Goll an und sprach indirekt von kreativer Buchführung. DieStaatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gegen ihn sind für den ENBW-Chef ein Missverständnis. weiter
  • 418 Leser
FORSCHUNG / Archäologie ist auch aus der Luft möglich

Verräterische Reliefs in den Feldern

Flug in die Vergangenheit: Überreste historischer Bauten zeichnen sich im Boden ab
Rudolf Landauer ist Pilot und Jäger. Beide Leidenschaften kombiniert er für ein drittes Hobby: Als Luftbildarchäologe spürt er Überreste historischer Anlagen auf. weiter
  • 399 Leser

Versöhnung mit Hegel

Der Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel räumt dem Begriff der 'Versöhnung' in seinem Werk besonderen Stellenwert ein. So hatte es wohl einen tieferen Sinn, dass Günther Oettinger seinem Amtsvorgänger Erwin Teufel gestern ein antiquarisches Werk des Philosophen aus dem 19. Jahrhundert überreichte. Der künftige Philosophie-Student Teufel hatte Oettinger weiter
  • 295 Leser
GESELLSCHAFT / Riesiges Interesse an einem Golf, Baujahr 1999

Viele wollen das alte Auto des neuen Papstes

Zivildienstleistender hat mit einem Gebrauchtfahrzeug das große Los gezogen - Bieter im Rausch
Ein gebrauchter Golf erweist sich als Glücksgriff für den 21-jährigen Reimund Halbe. Er hatte im Januar das Auto erworben, das früher von Joseph Kardinal Ratzinger gefahren wurde. Der ist jetzt bekanntlich Papst Benedikt XVI. - viele wollen nun das Auto im Internet ersteigern. weiter
  • 340 Leser
VERBRAUCHERSCHUTZ / Das Qualitätssiegel QS der deutschen Wirtschaft soll die Lebensmittelherstellung transparenter machen

Vom Stall bis auf die Ladentheke

Prüfer kontrollieren alle Produktionsstufen - Gütezeichen verursacht mehr Kosten und mehr Aufwand
Im Kühlschrank lagern die Lebensmittel. Hackfleisch, Wurst, Salat, Tomaten. Nur: Was steckt da alles drin? Die deutsche Wirtschaft hat das Gütesiegel QS geschaffen. Damit soll die Lebensmittelproduktion transparenter werden. Doch ein Wundermittel ist das Siegel nicht. weiter
  • 539 Leser
KRIMINALISTIK / Nach Fernsehsendung neue Hinweise zu Freiburger Mordfall

Von der Spur 3001 erhofft sich die Polizei den Durchbruch

Im Mordfall eines 61-jährigen Freiburger Frührentners hat die Polizei nach der Ausstrahlung des Falles in der ZDF-Sendung 'Aktenzeichen XY...ungelöst' vier Hinweise erhalten. Einen davon bezeichneten die Freiburger Ermittler gestern als vielversprechend. Er sei sehr zuversichtlich, den vier Jahre zurückliegenden Mord aufzuklären, sagte der stellvertretende weiter
  • 267 Leser
Deutsche TELEKOM

Weniger für die 'letzte Meile'

Konkurrenten der Telekom müssen künftig weniger Miete für die 'letzte Meile' bezahlen. Die Regulierungsbehörde senkte den Preis für die so genannte Teilnehmeranschlussleitung um knapp 10 Prozent von 11,80 auf 10,65 EUR pro Monat. Sie lehnte damit eine von der Telekom beantragte Erhöhung auf 17,40 EUR ab. Der Preis für die 'letzte Meile' ist ein wichtiger weiter
  • 415 Leser
RELIGION / Wissenschaftler suchen die Wurzeln von Europa

Wie christlich ist das Abendland?

Europa sucht nach einem Selbstverständnis. Ist es ein Club von Christen oder säkular? Und was heißt das für jene, die nicht der Mehrheitsreligion angehören? Werden sie geduldet oder in ihrem Anderssein wirklich toleriert? Diesen Fragen gingen Wissenschaftler in Konstanz nach. weiter
  • 369 Leser
UEFA-POKAL / FC Parma zwischen Hoffen und Bangen

Wirbel um Ehemaligen

In Lissabon herrscht schon Endspielstimmung, beim FC Parma die Angst vor einer Fortsetzung des riskanten Spagats zwischen Abstiegskampf und Uefa-Cup-Jubel. weiter
  • 327 Leser

WM-Aufgebot

·Tor: Oliver Jonas (Eisbären Berlin), Alexander Jung (DEG Metro Stars), Robert Müller (Krefeld Pinguine). ·Abwehr: Nico Pyka (Adler Mannheim), Christian Ehrhoff (Cleveland Barons/USA), Stefan Schauer (Nürnberg Ice Tigers), Michael Bakos (Mannheim), Andreas Renz (Kölner Haie), Alexander Sulzer (DEG), Shayne Wright (Krefeld), Lasse Kopitz (Nürnberg), weiter
  • 361 Leser
EU-KOMMISSION / Nun macht Handelskommissar Peter Mandelson wegen einer Schiffsreise von sich reden

Wogen um Barrosos Jacht-Urlaub glätten sich

EU-Kommissionspräsident José Barroso, der wegen eines Jacht-Urlaubs unter Druck war, wird aller Voraussicht nach nicht vor das Europäische Parlament zitiert. weiter
  • 327 Leser
SELBSTMORDVERSUCH

Zugführer stirbt

Der Selbstmordversuch einer jungen Frau in der Moskauer U-Bahn hat den entsetzten Zugführer das Leben gekostet. Der 47-jährige Fahrer starb eine halbe Stunde nach dem Unglück an Herzversagen, nachdem sich die Frau vor seinem Zug auf die Gleise geworfen hatte. Die 22-jährige Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. dpa weiter
  • 389 Leser
VERKEHR / Mehr Unfälle unter Drogeneinfluss

Zwei Promille keine Seltenheit

Polizei kassiert 12 500 Führerscheine
Sieben Prozent mehr Verkehrsunfälle unter Rauschgifteinfluss und eine leichte Zunahme der Unfälle, bei denen Alkohol eine Rolle spielte: Eine traurige Bilanz. weiter
  • 248 Leser

Leserbeiträge (1)

Verträge vorher geschlossen

Zum Leserbrief Mobilfunkmast als Hau-Ruck-Aktion vom 27. April: Als vom Gericht bestellter Verwalter der Grundstücke des Eigentümers hatte ich im Herbst 2002 festgestellt, dass der Eigentümer bereits mehr als zwei Jahre vor meiner Bestellung die Verträge zu dem Mobilfunkmast mit dem Mastbetreiber geschlossen hat. Dieser Vertrag war von meiner Seite weiter
  • 582 Leser