Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. Mai 2005

anzeigen

Regional (58)

Bei den Gesprächen am Vormittag wird Stadtarchivar Dr. Klaus-Jürgen Herrmann über die letzten Kriegstage im Frühjahr 1945 und den Einmarsch der Amerikaner berichten. Die Veranstaltung läuft morgen von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus. Interessierte Frauen sind herzlich willkommen. Kur-Nachgespräch Wie die "Kraft" aus der Kur möglichst lange erhalten weiter
Der Täferroter Gemeinderat tagt am Mittwoch, 11. Mai, um 19 Uhr im Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle. Es geht unter anderem um die Vorstellung eines Grundschul-Projekts, und eine Bebauungsmöglichkeit im Gewann "Nonnenwiesen". Ganztagesbetreuung an der Schule Erneut um den Umbau der Christoph-von-Schmid-Schule für Ganztagsbetreuung geht es in der weiter
Die Ruheständler des ehemaligen Landratsamtes treffen sich am Mittwoch zu einer Ausfahrt nach Herdtlinsweiler. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim DRK, Josefstraße. Theo Sommer liest Mit seinem Werk "1945" hat der renommierte Journalist Theo Sommer, der lange Zeit in Schwäbisch Gmünd gelebt und gearbeitet hat, die Biografie eines besonderen Jahres vorgelegt. weiter
Auf der B 29 zwischen Schwäbisch Gmünd und Lorch kam ein Mercedes-Fahrer am Sonntag gegen 16.45 Uhr wegen Unachtsamkeit zu weit nach rechts. Er streifte an 19 Teilen der Leitplanken entlang und verursachte einen Schaden von rund 20.000 Euro. Schwäbisch Gmünd-Bettringen Die Plastikbox des Defibrilators, die an der Außenwand der Pädagogischen Hochschule weiter
EUROPÄISCHER WETTBEWERB / 19 Schulen aus dem Ostalbkreis in der Mögglinger Mackilohalle ausgezeichnet

165 Preise und eine Eiche für Europa

Mit pfiffigen Aufsätzen und gemalten Kunstwerken beteiligten sich Kinder aus dem Ostalbkreis am Europäischen Wettbewerb. Landrat Klaus Pavel überreichte gestern nicht nur 165 Preise, sondern pflanzte auch eine Europa-Eiche. weiter
SAV / Böbinger Ortsgruppe unterwegs ins Filstal

Alte Freundschaften vertieft

Die Maiwanderung der Böbinger Albvereinler von Böbingen zum 25 Kilometer entfernten Bärenbach im Filstal rief erstaunlich viele Wanderfreunde auf den Plan. weiter

Autofahrer prallt auf der B 29 gegen Sattelzug

Ein 79-jähriger Autofahrer befuhr gestern Nachmittag gegen 15 Uhr die B 29 von Schwäbisch Gmünd in Fahrtrichtung Aalen. In Mögglingen kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden litauischen Sattelzug kollidierte. Der Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er musste von der Freiwilligen weiter
  • 103 Leser

Betrunken auf der B 29 Unfall verursacht

Zwei Verletzte und 42 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 2.20 Uhr auf der B 29 bei Essingen ereignete. Ein nach Polizeiangaben Betrunkener fuhr zu schnell in Richtung Aalen und missachtete bei Essingen eine rote Ampel. Hierbei prallte er mit einem ordnungsgemäß bei Grün nach links in Fahrtrichtung Essingen weiter

Buswartehaus und Baugesuche

Sowohl Bau- und Umweltausschuss als auch Gemeinderat tagen am Donnerstag, 12. Mai, im Sitzungssaal des Waldstetter Rathauses. Um 19.15 Uhr geht es im Ausschuss um die Anschaffung eines Buswartehäuschens zwischen Kreissparkasse und Bäckerei sowie verschiedene Baugesuche. Der Gemeinderat widmet sich ab 20 Uhr unter anderem dem Bebauungsplan Freibad/Au. weiter

Der Heilige Geist

Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht bittet morgen ab 20 Uhr im evangelischen Gemeinderaum Herlikofen zu Vortrag und Diskussion. Thema: Der Heilige Geist als revolutionäre Kraft. Mit Bildern von Sieger Köder sollen Formen revolutionärer Spiritualität anschaulich werden. weiter
  • 133 Leser
EUROPA / Das Hans-Baldung-Gymnasium feiert Europa mit einer Festrede zum Thema "Studieren in Europa"

Der Unterschied bringt den Fortschritt

Kriegsende vor 60 Jahren und Friedrich Schillers 200. Todestag - zwei Anlässe, mit denen das Hans-Baldung-Gymnasium zur Feier des "Europäischen Frühlings" ins Prediger-Refektorium bat. Heraus kam ein Abend voll Information über europäische Studienprogramme. weiter

Die Krämer halten Markt im Gmünder Zentrum

Ob Socken, Putzmittel oder Krauthobel, ob Geschirr, Knoblauch oder Unterwäsche: Der Schwäbisch Gmünder Marktplatz macht seit gestern seinem Namen alle Ehre: Noch bis einschließlich morgen bieten die zahlreichen Beschicker des Krämermarktes rund um die Johanniskirche eine bunte Warenmixtur feil, viele unterhalten die möglichen Kunden auch mit marktschreierischem weiter
JUGENDINITIATIVE LAUTERN

Dreimal unterwegs

Langeweile in den Ferien? Das kann den Kindern und Jugendlichen mit der Jugendinitiative in Lautern (JIL) nicht passieren. Gleich drei Freizeiten für Kinder bietet der Verein in diesem Jahr an. weiter
ÖSCH-PROZESSION / Christi-Himmelfahrt von Bettringen nach Herdtlinsweiler

Ein Dorffest zum Abschluss

Unter großer Teilnahme der Bevölkerung lief am Himmelfahrtstag die traditionelle Ösch-Prozession. Diese führte vom Lindenhof in Bettringen über Weiler nach Herdtlinsweiler. weiter
EINZELHANDEL / Modehaus Röttele als Träger des Zukunftspreises Handel gefeiert

Eine "Motivation für die Stadt"

Schicke Hemden, modische Krawatten und feine Anzüge bildeten das Ambiente: Mittendrin, im Modehaus Röttele am Kalten Markt, gab's gestern Abend eine Feier mit vielen lobenden Worten, zu Ehren des Trägers des Zukunftspreises Handel Baden-Württemberg 2005. Eingeladen hatten die Kreissparkasse Ostalb und der Einzelhandelsverband Württemberg. weiter

Eine ordentliche Orgel verdient

Mit begeistertem Applaus bedankte sich das Publikum in der voll bestetzten Stadtkirche Lorch beim Streicherensemble der Musikschule unter der Leitung von Peter Cammerer. Hingerissen war das Publikum vom Vortrag des Blockflötisten Christian Hurich aus der Blockflötenklasse von Dorothee Schnabel. Einig war sich das Publikum nach dem Orgelkonzert von Händel, weiter
GRUNDSTEUER / Viel Verwirrung durch neue Bescheide

Extra überweisen?

"Schon wieder", seufzte die Mitarbeiterin der Stadt, als sich ein Anrufer bei ihr nach Zahlungsbedingungen für die Erhöhung der Grundsteuer erkundigte. In den letzten Tagen gab es eine Menge solcher Rückfragen. weiter
INNENSTADT / Ausschreibung läuft

Fehrlesteg: Fertigstellung offen

Noch ist der Termin offen, an dem eine Behelfsbrücke über die Rems den gesperrten Fehrle-Steg ersetzen wird. Die Stadtverwaltung führt in Zusammenhang mit der Ausschreibung noch klärende Gespräche, wie Pressesprecher Klaus Eilhoff sagte. weiter

Flohmarkt im Zentrum

Der Frühjahrsflohmarkt läuft am Sonntag, 22. Mai, (nicht wie irrtümlich angekündigt am kommenden Sonntag) auf dem Marktplatz, dem Schillerplatz, dem Karlsplatz sowie in der Kirchstraße, der unteren Hirschstraße und der Dorotheenstraße entlang dem Alten Schloss ab. Angeboten werden antiquarische, gebrauchte und selbstgefertigte kunsthandwerkliche Artikel weiter
  • 109 Leser
FLURNEUORDNUNG

Gegner wollen nochmal

Nach wie vor nicht klein bei geben Mitglieder der "Interessengemeinschaft zur Landschaftserhaltung in Böbingen" (IG). Sie sind unzufrieden mit der Bürgerbefragung zur Flurneuordnung. weiter

Gewalt vorbeugen

Bei den Projektarbeitstagen der 7a und 7b der Realschule Lorch ging es um Gewaltprävention. Schwerpunkte lagen bei der Stärkung der sozialen Kompetenz und der geschlechtsspezifischen Prävention. In Übungen und Gesprächsrunden ging es um körperliche Selbstbestimmung, Sensibilisierung für Konfliktsituationen und Selbstbewusstsein. Außerdem gab's eine weiter

Gratis ins Benefizkonzert

Die Bundeswehr-Big-Band ist am Donnerstag, 12. Mai um 20 Uhr im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu Gast. Die GT verloste fünf mal zwei Karten für diesen Abend. Gewonnen haben: Hannelore Hudelmaier (Mögglingen), Dorothee Ziegler (GD-Großdeinbach), Karin Rupp (Vorderlintal), Frederike Herkommer (Waldstetten) und Rudolf Bien (Schwäbisch Gmünd). Die Karten weiter
  • 150 Leser

Grüne tagen heute

Eine Kreismitgliederversammlung von Bündnis 90/Die Grünen beginnt heute um 20 Uhr in der Gaststätte "Olympic" in Mutlangen. Schwerpunkt dabei wird die Vorstellung der Bürgerinitiative gegen Ausländerfeindlichkeit sein. Außerdem gibt?s Berichte aus der Kommunalpolitik. weiter
  • 162 Leser
TARIF / Gestern Warnstreik bei der Gmünder Ersatzkasse - heute weitere Verhandlungen:

Hebel und ver.di vor Einigung?

Beschäftigte der Gmünder Ersatzkasse GEK kamen gestern dem Aufruf der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di nach und untermauerten mit einem Warnstreik ihre Forderung nach einer vierprozentigen linearen Gehaltserhöhung. Nach Gewerkschaftsangaben nahmen 350 von 500 in der Hauptverwaltung anwesenden Mitarbeitern teil, GEK-Chef Dieter Hebel sprach weiter
  • 113 Leser
FÖRDERVEREIN MALACHOWA

Hoffest für das Kinderheim

Das Kinderheim Malachowa nach Kräften zu fördern ist das Ziel des gleichnamigen Waldstetter Fördervereins. Darum gibt's ein Fest auf dem Oberen Stollenhof mit Gottesdienst und Informationen zum Biolandbau. weiter

Immig und Pohel in Mutlangen

Harald Immig und Claudia Pohel gastieren am Freitag, 3. Juni, im evangelischen Gemeindezentrum Mutlangen. Beide sind bekannt geworden mit lyrisch-poetischen Liedern, begleitet mit Gitarre und Harfe. Wer einen stimmungsvollen, romantischen Abend mit den beiden erleben möchte, kann Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse erwerben. Karten im Vorverkauf weiter
GEMEINSCHAFT / Bezirksjungscharfreizeit im evangelischen Waldheim in Lorch

Jugendarbeit baut auf Spenden auf

Bei der Jungscharfreizeit im Waldheim machten Jugendliche der Süddeutschen Gemeinschaft im Bezirk Göppingen mit. Um die Stelle der betreuenden Jugendreferentin Andrea Kaul finanzieren zu können, ist die Kirchengemeinde auf Spenden angewiesen. weiter

Kabarett am 10. Juni

Volker Heißmann und Martin Rassau sind "Waltraud & Mariechen", die fränkische Antwort auf die "Golden Girls". Mit ihrem Programm gastieren sie am Freitag, 10. Juni im Gmünder Stadtgarten. weiter
INVESTITIONEN / Rund eine halbe Million Euro für Generalsanierung der Römerhalle in Böbingen

Keine neuen Messungen

Die Böbinger Gemeinderäte schöpften gestern aus dem Vollen als es um Investitionen ging. Eine halbe Million Euro wird in die Generalsanierung der Römerhalle, und beispielsweise 116 000 Euro in Straßensanierungsarbeiten gesteckt. Jedoch sprach sich das Gremium in der Sitzung gegen weitere Messungen beim Mobilfunkstandort "Weidle" aus. weiter
  • 102 Leser

Kinder mit Behinderung waren Gäste auf dem Gmünder Maimarkt

Rund 450 Kinder mit einer Behinderung aus dem Gmünder Raum hatten gestern im Schießtal eine Menge Spaß. Wie in jedem Jahr baten die Fahrgeschäfte und die Veranstalter des Maimarktes die Kinder zum kostenlosen Fahrvergnügen. Klar, dass so viel Unterhaltung hungrig macht. Gegen das Loch im Magen halfen Essens- und Getränkegutscheine - selbstverständlich weiter
  • 115 Leser

Kinder spenden ihre Spielsachen

Im Grundschulhaus in Wißgoldingen berichtete Lehrerin Barbara Barth ihren Zweitklässlern vom Kinderheim Malachowa in Tutajew und den dort lebenden Mädchen und Buben. Spontan erklärten sich die Junioren bereit, einen Teil ihrer Spielsachen herzugeben, damit diese mit dem geplanten Transport von Hilfsgütern nach Russland geschafft und an die dort lebenden weiter
GEMEINDERAT / Prediger wird gemeinsam besichtigt

Kindergarten und Festauflagen

Volles Programm hat der Gemeinderat am morgigen Mittwoch. Die öffentliche Sitzung beginnt mit einer Besichtigung im Prediger - denn dort steht der Umbau an. Treffpunkt für alle Interessierten ist um 15 Uhr am Eingang. weiter
GUTEN MORGEN

Klarer Fall

Früher war alles früher und heutzutag' ist alles z'spät. So dichten die schwäbischen Barden "Ernst und Heinrich". Und liegen voll daneben. Denn tatsächlich sind sie heute viel früher als früher, als sie noch später kamen. Einen grandiosen Frühstart hingelegt haben die Herren Pankratius, Servatius und Bonifatius sowie als einzige Dame die Sophia, landläufig weiter
8. MAI / Margot Schiller berichtet über die letzten Kriegstage in Eschach

Konfirmiert mit Hindernissen

"Es gibt keinen Schlussstrich" betonte Bundespräsident Horst Köhler bei der Gedenkfeier zum Kriegsende vor 60 Jahren. In einem sehr persönlichen Bericht schildert Margot Schiller aus Eschach ihre Erinnerungen an den 8. Mai 1945. weiter

Kreisverkehr wieder frei

Die Sperrung zwischen Wetzgau und Mutlangen ist beendet. Die Bauarbeiten am Kreisverkehr wurden gestern rechtzeitig fertig. Die Restarbeiten sollen den Verkehr nicht mehr groß beeinträchtigen. weiter
WINDKRAFT / Bürger von Alfdorf-Brend versammeln sich im Kampf gegen geplante Anlagen

Kurz vor Zwölf gegen den Wind

Können die geplanten Windkraftanlagen in Alfdorf Brend noch verhindert werden? Und falls ja, wie? Diese Fragen standen gestern Abend bei einer Bürgerversammlung in Alfdorf zur Diskussion. weiter
UHLANDSCHULE

Maibaum ganz international

Einen Preis beim Maibaum-Wettbewerb der GMÜNDER TAGESPOST hat er ja noch nicht bekommen, "aber die Schüler freuen sich trotzdem alljährlich wieder, wenn unser Maibaum steht", so Rektor Günter Mayer von der Bettringer Uhlandschule. weiter
  • 112 Leser
FFW HEUCHLINGEN / 11. Mostprämierung im Feuerwehrhaus

Most "in der Gosch romwerkla"

Die beiden besten Moste kommen - aus Bettringen. Dies ist ein Ergebnis der Mostprämierung, die die Heuchlinger Feuerwehr bereits zum elften Male organisiert hatte. weiter

Neuer "Faust" im Stuttgarter Opernhaus

Ein klassischer Stoff neu in Szene gesetzt: Im Opernhaus in Stuttgart hatte am Wochenende die Neuinszenierung der Oper "Doktor Faust", die von Ferrucia Busoni unvollendet hinterlassen wurde, Premiere. Das Bild zeigt die Sänger Gerd Grochowski (im Vordergrund links) als Doktor Faust und Eva-Maria Westbroeck (rechts) als Herzogin von Parma, im Hintergrund weiter

Neues über die "Tannazapfa"

Zum letzten Male stellte der AGV 1955/56 in Spraitbach den Maibaum auf. Mit dem Motiv "Spraitbach" wurden Besucher in die Ortsgeschichte eingeführt und erfuhren dort etwas über den Spitznamen der Spraitbacher "Tannazapfa", zwei Figuren, die von zwei Altersgenossinen hergestellt worden waren. Viele Festbesucher bedauerten, dass dieses der letzte Maibaum weiter
INSOLVENZEN / Gögginger Rennrad-Firmen am Ende - es bleibt:

Nur noch Versteigerung

Anfang Mai wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Gögginger Firmen P & A Cycle Trading Handels-GmbH und Pinarello Deutschland GmbH eröffnet. Eine Fortführung wird es nicht geben. Zehn Arbeitsplätze gehen verloren. Die Läger, hochwertige Rennräder, Mountainbikes, Einzelteile und Zubehör, werden vom Auktionshaus Thielen aus Kell am See weiter

Pius-Club

Zu einem gemütlichen Treffen bittet der Pius-Club am Freitag, 13. Mai. Los geht's um 14.30 Uhr im Gemeindesaal Kiesäcker. Der Kindergarten St. Hedwig gestaltet das Programm. Gäste sind willkommen. weiter
  • 166 Leser

Platz eins verloren

Stuttgart ist nicht mehr die sicherste deutsche Großstadt. Mit 10 535 Straftaten pro 100 000 Einwohner im Jahr 2004 fiel die Stadt auf Platz drei hinter München (9090) und Essen (9783) zurück. Vor einem Jahr lag Stuttgart mit nur 8535 Delikten noch an erster Stelle. Wie aus der am Montag vorgelegten Kriminalitätsstatistik für Stuttgart weiter hervorgeht, weiter
  • 104 Leser

Regenbogen-Kinder basteln mit den Vätern Drachen

Um einen flugfähigen Drachen zu basteln, braucht man ein spezielles Papier, genauer: Polyethylen-Vlies, ferner Holzstäbe, Klebstoff und Farbe zum Bemalen. Noch etwa Nadel und Faden - das reicht. Kinder mit ihren Vätern bastelten im Heubacher evangelischen Kindergarten Regenbogen originelle Drachen. Unterstützt wurden sie dabei von Bodo Borchert, Thomas weiter
SCHULEN / Anmeldungen fürs Schuljahr 2005/2006

Run auf Gymnasien

Steigende Anmeldezahlen notieren die Gymnasien zwischen Lorch und Heubach. Die größte Schülerzahl versammelt sich am Beruflichen Schulzentrum. Dort wird es mindestens elf Klassen geben. weiter
  • 103 Leser

Ruppertshofener Jugendfußballer besichtigen Stadion

Die Fußballjugend des TSV Ruppertshofen konnte unter Führung von Lothar Weise, einem Spieler aus dem Meister-Team des VfB von 1954, das Stadion des VfB Stuttgart besichtigen. Weise führte die jungen Besucher durch die VIP-Lounge über die Ehrentribüne bis hinunter zum grünen Rasen. Durch den Kabinengang ging es dann noch in den Umkleideraum des VfBs. weiter
  • 105 Leser
STRAND / Grünes Licht etwas verspätet

Sand zu Pfingsten

Nun startet er mit Beginn des Pfingstwochenendes: Zwei Wochen später als geplant können Sonnenhungrige sich am Stuttgarter Strand erholen. Den ursprünglichen Starttermin hatte der Bezirksbeirat des Stuttgarter Stadtteils Bad-Cannstatt, in dem das Strandgelände liegt, nicht genehmigt, weil er von dem Vorhaben erst aus der Presse erfahren hatte. weiter

Schützenverein Brainkofen unterwegs

Die Vereinswanderung des SV Brainkofen führte heuer auf die Heidenheimer Alb bei Gerstetten. Bei strahlendem Sonnenschein starteten knapp 50 Wanderer bei Gussenstadt. Auf einer alten Römerstraße ging die Wanderung in Richtung Gussenstadt, wo auf einem Rastplatz mit Grillstelle die Mittagsrast eingelegt wurde. Danach ging es weiter nach Gerstetten. Auf weiter
APRIL-WETTER

Thermometer schwitzt

Das Wetter fährt Achterbahn: Auf den harten Winter folgte ein viel zu warmer April. Und - eine Vorschau - der Mai startete sogar mit einem noch nie dagewesenen Rekord: 30,3 Grad verzeichnete der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt am 2. Mai. Für den April zog Klamt die folgende Bilanz. weiter

TSB-Herzgruppe unternimmt Stadtführung

Mitglieder der "Herzgruppe-Scheffoldhalle" trafen sich zur Stadtführung. Der Wettergott zeigte sich von seiner besten Seite, als Vorstand Günther Salzmann am Fuß des Königsturms die Gäste begrüßte. Von dort aus ging es quer durch die Stadt, zum Marktplatz mit seinen historischen Gebäuden, vorbei an der Johanniskirche bis zum Münster. Mancher Teilnehmer weiter
MUSIKVEREIN UNTERGRÖNINGEN / Jubiläumskonzert zum 75-jährigen Bestehen

Verein präsentiert sich in prächtiger Spiellaune

Der MV Untergröningen gehört zu den ersten Adressen in der Region, wenn es um hervorragende Blasmusik geht. Dies bescheinigten Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Georg Ruf den Untergröninger Musikern beim Jubiläum anlässlich des 75-jährigen Bestehens. weiter
VINZENZ-VON-PAUL-WERKSTÄTTEN / Zukünftige Arbeits- und Beschäftigungsfelder für Menschen mit Behinderung ausgelotet

Vom Betroffenen zum Akteur werden

Die Vinzenz von Paul-Werkstätten veranstalteten einen Workshop mit Industrievertretern. Thema dabei: Auswirkungen der Globalisierung auf Werkstätten für Behinderte. weiter

Zum Tanztee in den Rosengarten

Ein Seniorennachmittag mit Musik aus den 40er-, 50er- und 60er-Jahren ist am 18. Mai ab 15 Uhr als Tanztee im Haus Kielwein in Heubach. Tänzerinnen und Nichttänzer sind angesprochen, in geselliger Runde bei Kaffee, Tee und Kuchen ein paar nette Stunden mit Tanzen und Gedankenaustausch zu verbringen. Tanzen wird längst unter dem Fitnessaspekt betrachtet. weiter

Regionalsport (16)

HANDBALL / Landesliga - TV Bargau verliert gegen Sindelfingen nur knapp mit 22:23 - Riesen Jubel bei den Spielerinnen

Aufstieg in die Verbandsliga geglückt

Die Handball-Frauenmannschaft des TV Bargau hat trotz einer 22:23 Niederlage gegen Sindelfingen den Aufstieg in die Verbandsliga geschafft. weiter
FUSSBALL / Bundesliga

Bittere Niederlage

Durch die 1:2-Niederlage beim FC Bayern München haben die Damen des TSV Crailsheim nur noch eine theoretische Chance auf den Verbleib in Liga eins. weiter
HOCKEY

Das erste Tor

Die Hockey-C-Mädchenmannschaft der Gmünder Normannia trat in Ludwigsburg zu ihrem ersten Spieltag überhaupt an. Ohne nennenswerte eigene Torchancen gaben sie sich dem TSV Ludwigsburg und dem SSV Ulm I geschlagen. Gegen den HC Ludwigsburg und gegen den SSV Ulm II erreichten die Gmünder Mädchen ein 1:1 und ein 0:0. Den einzigen Treffer erzielte Luise weiter
FUSSBALL / Oberliga - Highlight-Woche für den FC Normannia: Morgen kommt Reutlingen, am Samstag Waldhof / Bonn will Bergheim

Molinari fehlt gegen Traditionsclubs

Eine tolle Halbzeit hat nicht gereicht. Doch nicht nur das 3:5 gegen den TSV Crailsheim schmeckt dem Fußball-Oberligisten FC Normannia nicht: Mittelfeldregisseur Beniamino Molinari fällt aus. Und das ausgerechnet vor den Highlights: Morgen um 18.30 Uhr gastiert der SSV Reutlingen im Schwerzer, am Samstag kommt Waldhof Mannheim nach Gmünd. weiter
FUSSBALL / Spiele

Morgen rollt der Ball

Oberliga Mittwoch, 18.30 Uhr: Villingen - SV Waldhof FC Normannia - Reutlingen Bonlanden - Hoffenheim II SSV Ulm 1846 - Crailsheim Verbandsliga Mittwoch, 18.30 Uhr: Ditzingen - Böblingen Schönaich - Frickenhausen Dorfmerkingen - Laupheim Illertissen - Au Großaspach - Kirchheim Landesliga Mittwoch, 18.30 Uhr: Stödtlen - TV Echterdingen Freitag, 18.30 weiter
FUSSBALL

Nacht-Turnier

Der SV Hussenhofen wird im Rahmen seines Sommerfestes, das vom 17. bis 19. Juni stattfindet, ein Mitternachtsfußballturnier für Freizeitmannschaften veranstalten. Das Turnier wird am Samstag, 18. Juni ausgetragen. Ein Team besteht aus fünf Feldspielern und einem Torwart. Anmeldungen an: Frank Kluger, Kohleisenstr. 19, 73540 Heubach, Tel.: (07173) 16987, weiter
  • 237 Leser
GERÄTTURNEN / Wißgoldinger Trio beim Landesfinale

Premiere geglückt

Nach einer langen Qualifikationsrunde kamen Tim Grupp, Jonas Kleinmann und Tobias Schmid vom TV Wißgoldingen in das Landesfinale im Geräteturnen. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Bleibt der Trainer beim TSB Gmünd? Entscheidung steht noch aus

Rolf Kölle zögert noch

Bleibt Rolf Kölle beim TSB Gmünd? Der Trainer der Gmünder Verbandsliga-Handballer zögert noch, er will die Staffeleinteilung abwarten. Wenn er geht, ist Michael Hieber wieder alleiniger Coach bei den Blau-Gelben. weiter
FAUSTBALL / Verbandsliga - Wichtige Punkte für den TV Heuchlingen

Schwere Saison im Blick

Zwei wichtige Siege gegen Friedrichshafen und Gastgeber Herdwangen verschafft dem TV Heuchlingen wichtigen Punkteabstand zum einzigen Abstiegsplatz in dieser Faustball-Saison. weiter
SCHWIMMEN / Süddeutsche Meisterschaften in Sindelfingen - Kerstin Vogel holt über 50 Meter Brust den Titelgewinn

SV Gmünd nicht ganz zufrieden

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge stand Hartmut Blume bei den Süddeutschen Meisterschaften im Schwimmen in Sindelfingen am Beckenrand. Nicht alle seine Schützlinge überzeugten. weiter
  • 109 Leser
HANDBALL / B-Jugend

TSB verliert letztes Spiel

Die B-Jugend-Handballer des TSB Gmünd haben auch das vierte und letzte Spiel um die Süddeutsche Meisterschaft verloren - 20:28 in Leutershausen. weiter
  • 119 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Aalen ohne mannschaftliche Bindung - Defizite im Spiel nach vorne

VfR: Saft- und kraftlos

Bereits eine Viertelstunde vor dem Ende der Begegnung gegen den SC Feucht verließen viele Besucher das Waldstadion. Nach der wohl schlechtesten Heimleistung schweben die Rohrwängler weiterhin im Abstiegskampf. weiter

Überregional (115)

INDUSTRIE / Wie Volvo bei der Busproduktion den Standort Deutschland ausbremst

'Friss oder stirb'

Beschäftigte in Heilbronn sind schockiert: Hier steckt unser Hirnschmalz drin
Einst war man begeistert in Heilbronn, als Volvo den maroden Bushersteller Drögmöller übernahm. Doch nun geht in der Belegschaft die Angst um: Die Schweden verkaufen die Fabrik, weil es sich in Polen billiger produzieren lässt. 140 Angestellten droht die Arbeitslosigkeit. weiter
  • 772 Leser
KRIEGSENDE / SPD und Grüne kritisieren Köhlers Rede

'Schief in der Landschaft'

'Wegbereiter eines konservativen Umfelds' - Lob für Berliner
SPD und Grüne haben die Rede von Bundespräsident Horst Köhler zum 60. Jahrestag des Kriegsendes kritisch aufgenommen. Vor allem vermissten sie eine klare Kampfansage an den Rechtsextremismus. Lob gab es für das Engagement der Berliner gegen die NPD. weiter
  • 366 Leser

'Vorbildlich'

Alt-Bundespräsident Richard von Weizsäcker, der 1985 eine historische Rede zum 8. Mai im Bundestag gehalten hatte, verteidigte den heutigen Amtsinhaber Horst Köhler. Der Bundespräsident habe zwei wichtige Aspekte betont, die 'vollkommen uneingeschränkte Erinnerung an das, was sich vor 60 Jahren zugetragen hat' und das, 'was sich im Laufe der letzten weiter
  • 318 Leser
SCHIFFSUNGLÜCK

14 Seeleute vermisst

Bei einer Schiffskollision vor der südafrikanischen Küste sind vermutlich 14 Seeleute umgekommen. Sie waren am Samstag beim Zusammenstoß ihres Trawlers mit einem brasilianischen Schiff über Bord gegangen und offenbar ertrunken. Der Kapitän und ein weiterer Mann waren gerettet worden. Die Unglücksursache stand zunächst nicht fest. AP weiter
  • 364 Leser
BAHNVERKEHR

Abteil-Verbot für Grapscher

Grapscher müssen in manchen der notorisch überfüllten Züge in Tokio künftig draußen bleiben. Auf mehreren Regionallinien der japanischen Hauptstadt sind seit gestern Züge mit Waggons unterwegs, die ausschließlich für Frauen gedacht sind. Diese sollen damit vor dem ständigen Begrapschtwerden geschützt werden. Insgesamt neun Linien folgten damit dem Beispiel weiter
  • 317 Leser
2. fussball-liga

Ahanfouf lässt Duisburg feiern

Der MSV Duisburg hat fünf Jahre nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga die Rückkehr ins Oberhaus vorzeitig perfekt gemacht und lässt Eintracht Frankfurt im Aufstiegskampf der 2. Liga wieder kräftig zittern. Der MSV setzte sich in der Spitzenpartie des drittletzten Spieltages durch einen Treffer seines Top-Torjägers Abdelaziz Ahanfouf (8.) mit 1:0 weiter
  • 321 Leser
UNTERNEHMENSBERATUNG / Das Beispiel CIC: Kostensenkung ist einfach - und geht auch ohne Stellenabbau

Alle Unternehmen sind gleich

Der Wettbewerb zwingt Unternehmen zu Kostensenkungen. Und zu viele reagieren darauf mit dem Abbau von Arbeitsplätzen. Dies sagt Unternehmensberater Andreas Tomek. Seine Firma CIC versucht den Nachweis, dass Einsparungen auch ohne Stellenabbau ganz einfach sind. weiter
  • 485 Leser
MORDPROZESS

Als Mittäter angeklagt

Fast eineinhalb Jahre nach dem blutigen Tod eines Karlsruher 'Hells Angels' beginnt morgen der Mordprozess gegen die mutmaßlichen Mittäter. Für die Verhandlung am Landgericht hat die Polizei strenge Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Der 42-jährige 'Miko', eine international anerkannte Führungsfigur der Rockergang, war am 9. Januar 2004 in einem Café weiter
  • 319 Leser
LEICHTATHLETIK / Powell sorgt für einen Paukenschlag

Am 100-m-Weltrekord vorbeigeschrammt

Jamaikas Sprinter Asafa Powell ist hauchdünn am 100-m-Weltrekord von Tim Montgomery (USA)) vorbeigeschrammt. Der Olympia-Fünfte sorgte beim internationalen Sportfest in Kingston für einen Paukenschlag und gewann in der persönlichen Bestleistung von 9,84 Sekunden. Sechs Hundertstelsekunden blieb er damit hinter Montgomerys Weltrekord (9,78) vom 14. September weiter
  • 351 Leser
VERKEHR / Abstand halten ist Pflicht

Auch bei Grün bremsbereit sein

Auch bei grüner Ampel müssen Autofahrer stets mit einem abrupten Bremsmanöver Vorausfahrender rechnen. Gerade im Großstadtverkehr müssten sie genug Sicherheitsabstand halten und immer bremsbereit sein, so das Amtsgericht München. Bei Auffahrunfällen sei es in solchen Fällen korrekt, wenn die Versicherung des Vordermannes dem Aufgefahrenen nur ein Drittel weiter
  • 353 Leser

AUF EINEN BLICK

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 32. Spieltag Eintr. Frankfurt - MSV Duisburg 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Ahanfouf (8.). - Koch (D./36.) hält Foulelfmeter von Meier. - Z.: 37 000 (ausverkauft). Tabellenspitze: 1. MSV Duisburg 32 Sp./62 Pkt., 2. 1. FC Köln 32/61, 3. Eintr. Frankfurt 32/55, 4. 1860 München 32/54, 5. Greuther Fürth 32/53. ·Verbandsliga Südbaden, 27. Spieltag weiter
  • 381 Leser
PROZESS / Haftstrafe wegen versuchten Totschlags

Aus Eifersucht zugestochen

Zwei Jahre nach der Tat hat das Landgericht Heilbronn gestern einen 32 Jahre alten Mann wegen versuchten Totschlags zu vier Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Nach Ansicht des Gerichtes hat der geständige Angeklagte im Mai 2003 seine Geliebte in Bad Friedrichshall (Kreis Heilbronn) mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Der 32-Jährige hatte weiter
  • 288 Leser
PROZESS / Haftstrafe wegen versuchten Totschlags

Aus Eifersucht zugestochen

Zwei Jahre nach der Tat hat das Landgericht Heilbronn gestern einen 32 Jahre alten Mann wegen versuchten Totschlags zu vier Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Nach Ansicht des Gerichtes hat der geständige Angeklagte im Mai 2003 seine Geliebte in Bad Friedrichshall (Kreis Heilbronn) mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Der 32-Jährige hatte weiter
  • 377 Leser
NAHOST / Heiligtümer auf dem Tempelberg als Zankapfel

Ausschreitungen in Jerusalems Altstadt

Drei Monate nach der Vereinbarung einer Waffenruhe haben sich die Spannungen in Nahost wieder verschärft. Bei Ausschreitungen in Jerusalems Altstadt wurden mindestens sieben Polizisten sowie elf Palästinenser verletzt. Auslöser waren Gerüchte, eine jüdische Gruppe namens 'Revava' wolle den Tempelberg besuchen, um dort zu beten. Bis zu 1000 Muslime verbarrikadierten weiter
  • 335 Leser
SOZIALES / Geschiedenen soll Wiederaufnahme von Arbeit zugemutet werden

Bald klarer Vorrang für die Kinder

Eine Revolution soll es nicht werden, doch am Unterhaltsrecht wird geschraubt. Die Tendenz: mehr Rechte für Kinder, höhere Eigenverantwortung für den Ex-Partner. weiter
  • 323 Leser
ÜBERFALL

Bankräubern gelingt Flucht

Bei einem Banküberfall in Kehl (Ortenaukreis) haben drei Männer gestern mehr als 10 000 Euro geraubt. Angaben der Polizei zufolge drang das maskierte Trio am Mittag in die Filiale der Volksbank ein, bedrohte einen Angestellten mit Pistolen und zwang den Mann, den Tresor zu öffnen. Das 25-jährige Opfer wurde eingeschlossen, konnte aber durch ein Fenster weiter
  • 311 Leser
KULTURAUSTAUSCH / Deutsch-Polnisches Jahr in Frankfurt an der Oder eröffnet

Beethovens Neunte zum freudigen Auftakt

Mit Trommelschlägen, Beethovens 9. Symphonie und einem Feuerwerk ist am Sonntag in Frankfurt an der Oder das Deutsch-Polnische Jahr eröffnet worden. 'Hier war die Trennung unseres Kontinents am schmerzlichsten und die Freude über die gewonnene Einheit besonders groß', sagte Kulturstaatsministerin Christina Weiss während der feierlichen Zeremonie. Auf weiter
  • 259 Leser
HOCHSCHULE / Protest gegen Studiengebühren in Freiburg

Besetzer rücken mit Schlafsäcken und Butterbroten an

Aus Ärger über die geplanten Studiengebühren halten jetzt schon seit einer Woche rund 30 Studenten das Rektorat der Freiburger Albert-Ludwigs-Universität besetzt. weiter
  • 392 Leser
deutscher filmpreis

Beste Chancen für Levy

Dani Levys Spielfilm 'Alles auf Zucker' ist heißer Favorit auf den Deutschen Filmpreis 2005. Gestern wurden die Nominierungen für die 'deutschen Oscars' veröffentlicht. weiter
  • 315 Leser
SCHAU / 34 Zwergen-Skulpturen in Konstanz und auf der Mainau aufgestellt

Botschafter des Humors und der Kultur

Das Paradies der Gartenzwerge liegt am Bodensee: In Konstanz und auf der Blumeninsel Mainau empfangen seit dem Wochenende 34 lebensgroße Zwerge die Besucher und rufen teils Kopfschütteln, teils Entzücken hervor. Kinder müssen sich in die Schubkarren des Bäcker- und des Panzerknackerzwergs setzen, in denen dicke Brotlaibe oder Goldbarren liegen. Für weiter
  • 339 Leser
TISCHTENNIS

Bremen rückt nach

Der SV Plüderhausen hat den Kampf um die Lizenz für die Tischtennis-Bundesliga endgültig aufgegeben. Wegen zu spät eingereichter Unterlagen haben der Ligaausschuss und das DTTB-Präsidium dem Klub die Zulassung verweigert. Den freien Platz in der Bundesliga kann nun Werder Bremen als Zweiter der 2. Liga Nord einnehmen. dpa weiter
  • 378 Leser
UNTREUE

Bürgermeister bleibt stumm

Der Prozess gegen den Schrobenhausener Bürgermeister Josef Plöckl (CSU) wegen Untreue im Amt zieht sich in die Länge. Vor Gericht schwieg der 62 Jahre alte Kommunalpolitiker auch gestern zu sämtlichen Tatvorwürfen. Das Landgericht Ingolstadt setzte vier weitere Verhandlungstage an. Mit einem Urteil sei erst im Juli zu rechnen, wurde mitgeteilt. Ursprünglich weiter
  • 327 Leser
FUSSBALL

China als Sponsor

Der spanische Fußball-Traditionsverein FC Barcelona entscheidet heute über den möglichen Abschluss eines Sponsorenvertrags mit der Volksrepublik China. Im Gespräch ist ein Fünfjahresvertrag. Pro Saison würde 'Barca' 19 Millionen Euro kassieren. Die Chinesen wollen auf dem Trikot mit dem Slogan 'Peking 2008' für die Olympischen Spiele werben. dpa weiter
  • 713 Leser
FINANZEN / Gemeindemitglieder aufgeschreckt

Christuskirche droht das Aus

Unterschriftensammlung in Reutlingen
In Reutlingen werden Unterschriften für den Erhalt der evangelischen Christuskirche gesammelt. Wegen Geldnot wird die Schließung des Gotteshauses befürchtet. weiter
  • 320 Leser
UMWELT / BN kritisiert Flächenverbrauch

Computerchips statt Frischluft

'Bodenschutzprogramme umsetzen
Bayern sei der deutsche Spitzenreiter bei der Verschwendung von Flächen, kritisiert der Bund Naturschutz. Wirtschaftliche Interessen würden über andere gestellt. weiter
  • 329 Leser

Das Stichwort: Unterhalt

Mit dem Begriff Unterhalt ist der Lebensbedarf eines Menschen gemeint. 'Verwandte in gerader Linie sind verpflichtet, einander Unterhalt zu gewähren', heißt es im Bürgerliche Gesetzbuch. Das sind Kinder, Eltern und auch Großeltern, nicht aber Geschwister. Ferner schulden auch Ehepartner einander während der Ehe und nach der Scheidung die Unterstützung. weiter
  • 300 Leser
TOURISMUS / Clement empfiehlt Deutschen, in die neuen Bundesländer zu reisen

Der Osten, das unbekannte Land

Die neuen Bundesländer können aus touristischer Sicht mehr als nur Weimar vorzeigen. Doch die Reize des deutschen Osten sind 58 Prozent der Bundesbürger bis heute verborgen geblieben. Zeit für ein Wort des Wirtschaftsministers: Reist mehr nach Ostdeutschland, sagt Clement. weiter
  • 501 Leser
FRANKREICH

Der Traum vom Triumph 2006

Olympique Lyon ist endgültig Frankreichs Fußball-Serienmeister. Durch ein 2:1 gegen AC Ajaccio holte sich der Traditionsklub zum vierten Mal in Folge den Titel. Nur der AS St. Etienne (1967 bis 1970) und Olympique Marseille (1989 bis 1992) hatten dies zuvor geschafft. 'Wir werden einige finanzielle Anstrengungen unternehmen', sagte Klub-Chef Jean-Michel weiter
  • 337 Leser
MÜNCHENER RÜCK / Geringere Beitragseinnahmen

Deutlich höherer Überschuss

Der weltgrößte Rückversicherer Münchener Rück ist trotz Belastungen durch eine Reihe von Großschäden mit einem deutlichen Gewinnanstieg ins Jahr gestartet. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sei der Überschuss um knapp 27 Prozent auf 688 Mio. EUR geklettert, teilte das Unternehmen mit. Zu dem Konzernergebnis trug die Rückversicherungssparte einen Überschuss weiter
  • 338 Leser
KONJUNKTUR

Die Erholung bleibt aus

Die Konjunktur in der Bundesrepublik steht nach Einschätzung des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft vor dem Rückfall in eine Schwächephase. Das IW halbierte gestern in Berlin seine Wachstumsprognose für 2005 von 1,5 auf 0,75 Prozent und erwartet trotz der Impulse durch die Fußball-Weltmeisterschaft auch kommendes Jahr nur 1,0 Prozent. weiter
  • 421 Leser
TÜRKEI

Drei Urlauberinnen tot

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Türkei sind drei deutsche Urlauberinnen umgekommen. Die Touristinnen im Alter zwischen 54 und 71 Jahren aus Nordrhein-Westfalen sind in ihrem Urlaubsort Alanya von einem Taxi überfahren worden. Der Lenker des Autos ist offensichtlich zu schnell gefahren. Der aus Ankara Stammende wurde festgenommen. AFP weiter
  • 727 Leser
SERIE / Beliebte Hunderassen: Der Hovawart

Ein kräftiger und gefälliger Wächter von Hof und Habe

Der Anblick der gefälligen Hunde ist vertraut, weniger dagegen ihr Name. Der Hovawart ist ein mittelgroßer, kräftiger, leicht gestreckter Hund mit prächtigem Langhaar. Die intelligenten und anhänglichen Tiere sind leicht zu führen, wollen aber beschäftigt sein. weiter
  • 404 Leser
HOCHWASSERSCHUTZ

Einheitliches Gesetz

Heute tritt das erste einheitliche Hochwasserschutzgesetz in Deutschland in Kraft. Es war nach dem Elbehochwasser von 2002 auf den Weg gebracht worden. Das Gesetz verpflichtet die Länder, mehr Überschwemmungsflächen als bisher auszuweisen. In Gebieten am Wasser dürfen künftig neue Gebäude nur noch in Ausnahmefällen gebaut werden. dpa weiter
  • 919 Leser
ffentlicher Dienst

Erneute Proteste

Im Tarifkonflikt um die 900 000 Arbeiter und Angestellten der Länder hat die Gewerkschaft Verdi für heute Proteste angekündigt. Laut Verdi wird es schwerpunktmäßig in Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz zu Arbeitsniederlegungen kommen. Die Länder weigern sich, den Tarifvertrag für Kommunen und Bund zu übernehmen. AP weiter
  • 290 Leser
DEPFA / Pfandbriefbank hält an Jahreszielen fest

Ertrag zurückgegangen

Der Staatsfinanzierer Depfa hält trotz des gescheiterten Verkaufs seiner Pfandbrief-Tochter und einem schlechteren ersten Quartal an seinem Gewinnziel für 2005 fest. Die Depfa sei auf Kurs, die angestrebten500 Mio. EUR Überschuss zu erreichen, teilte die im MDax notierte Depfa Bank in Frankfurt mit. Von Januar bis Ende März sank der Überschuss im Vergleich weiter
  • 411 Leser
PARTNERSCHAFTEN

EU-Zuschuss für Städte im Land

Baden-Württembergs Gemeinden haben EU-weit die meisten Brüsseler Fördermittel für Städtepartnerschaften erhalten. Im ersten Halbjahr 2005 bewilligte die EU-Kommission den Kommunen im Südwesten mehr als 370 000 Euro für Vorhaben von 35 Städten und Gemeinden. Damit bekomme Baden-Württemberg mehr EU-Geld für diesen Zweck als ganz Frankreich, sagte gestern weiter
  • 303 Leser
NATUR / Gefahr für das Ökosystem

Exoten im Bodensee

Im Bodensee tummeln sich immer mehr Tiere, die dort eigentlich nichts zu suchen haben. Experten sehen durch die Exoten das Ökosystem des Gewässers in Gefahr. weiter
  • 326 Leser
SOMMERTHEATER / Melchinger proben für Balingen

Frischlins Fall

Das Theater Lindenhof in Melchingen bereitet derzeit parallel zwei Großproduktionen vor - fürs Stuttgarter Theater der Welt und fürs Balinger Sommertheater. weiter
  • 334 Leser
RADSPORT

Förster flott bei Sprint-Jagd

Gerolsteiner-Sprinter Robert Förster hat auf der zweiten Etappe des Giro dItalia den Tagessieg nur knapp verpasst. Beim Erfolg des Australiers Robbie McEwen, der damit die Führung in der Gesamtwertung übernahm, fuhr der Markkleeberger nach einem tollen Endspurt auf Platz drei und musste sich dabei nur um eine halbe Radlänge geschlagen geben. Rang zwei weiter
  • 346 Leser
STUDIEN

Gebühr erst im Sommer 2007

Die bayerische Staatsregierung will doch erst im Sommersemester 2007 Studiengebühren an den Hochschulen im Freistaat einführen. Damit wird der umstrittene Plan nicht mehr vor der Bundestagswahl 2006 umgesetzt. Die Gebühren sollten in die Reform des Hochschulgesetzes mit aufgenommen werden, das im kommenden Frühjahr in Kraft treten solle, sagte eine weiter
  • 318 Leser
EISHOCKEY / Aufatmen bei der deutschen Auswahl - 9:1 über Slowenien

Gegen Dänemark gilts

Ein Punkt fehlt bei der WM-Abstiegsrunde zum Klassenerhalt
Nach dem höchsten WM-Sieg seit 13 Jahren war die Erleichterung beim deutschen Eishockey-Team groß. 'Endlich ist der Knoten geplatzt', sagte Kapitän Jan Benda nach dem 9:1 (3:0, 5:0, 1:1)-Erfolg in der WM-Relegationsrunde gegen Aufsteiger Slowenien. weiter
  • 350 Leser
AGRAR / Umstrittener Landkauf Schweizer Bauern

Geld von der EU?

Schweizer Bauern kaufen immer mehr Land im deutschen Grenzgebiet. Von der EU könnten sie jetzt sogar Flächenprämien erhalten, tadelt Agrarminister Hauk. weiter
  • 350 Leser
GARTENSCHAUEN / Nach Kritik erneut Abstimmungen

Gemeinderäte gefragt

Villingen-Schwenningen soll 2010 die Landesgartenschau ausrichten. Weil es Kritik an den Plänen gibt, steht das Projekt morgen im Gemeinderat auf der Tagesordnung. weiter
  • 309 Leser
RUSSLAND / Kanzler besucht deutschen Soldatenfriedhof

Gesten der Versöhnung

Mit einer Militärparade hat Russland des Kriegsendes gedacht. Doch die prunkvolle Feier konnte aktuelle Kontroversen über stalinistisches Unrecht nicht verdecken. weiter
  • 365 Leser
EADS

Gewinn versechsfacht

Die Geschäfte des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS florieren: Für das erste Viertel des laufenden Jahres gab EADS in Paris einen Gewinn von 328 Mio. EUR bekannt, der vor allem durch die Airbus-Passagierflugzeuge zu Stande kam. Gegenüber dem Vorjahresquartal bedeutete das einen Gewinnsprung auf mehr als das Sechsfache. Zwei Tage vor dem weiter
  • 389 Leser
UNTERNEHMEN / Kapitalismus-Debatte sorgt bei Managern zunehmend für Unruhe

Gewinne steigen, Stellen werden gestrichen

Die 30 größten börsennotierten Unternehmen Deutschlands, die im Deutschen Aktienindex (Dax) notiert sind, haben ihre Gewinne im vergangenen Jahr auf zusammen 35,7 Milliarden Euro verdoppelt. Gleichzeitig wurden von diesen Unternehmen im Inland knapp 35 000 Stellen gestrichen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Berliner 'Tagesspiegels' bei den Dax-Konzernen. weiter
  • 282 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 9 023 905,10 Euro, Gewinnklasse 2: 526 005,60 Euro, Gewinnklasse 3: 39 137,30 Euro, Gewinnklasse 4: 2124,10 Euro, Gewinnklasse 5: 185,10 Euro, Gewinnklasse 6: 35,10 Euro, Gewinnklasse 7: 26,20 Euro, Gewinnklasse 8: 9,40 Euro. toto: Gewinnklasse 1: 4521,80 Euro, Gewinnklasse 2: 151,30 Euro, Gewinnklasse 3: 14,60 weiter
  • 358 Leser
WELTWIRTSCHAFT / Wettbewerb muss fair sein

Globalisierung ist kein Naturgesetz

Die Globalisierung bestimmt über das wirtschaftliche Wohl und Wehe der Industrieländer mit. Am meisten nützt sie aber den international agierenden Unternehmen. weiter
  • 328 Leser
BASKETBALL

Große Ehre für Dirk Nowitzki

Steve Nash von den Phoenix Suns ist zum wertvollsten Spieler der nordamerikanischen Basketball-Profiliga gewählt worden. Dirk Nowitzki kam auf den dritten Rang. weiter
  • 301 Leser

Hintergrund: Ungeklärte Kindermorde

Einige Kindermorde sind seit Jahren nicht aufgeklärt: 5. September 2001: Auf rätselhafte Weise verschwindet Dennis (9) aus Osterholz-Scharmbeck über Nacht aus einem Schullandheim in Wulstfelge im Kreis Cuxhaven (Niedersachsen). Gut zwei Wochen später wird seine Leiche in einem 40 Kilometer entfernten Wald bei Zeven gefunden. Der Junge wurde erstickt. weiter
  • 411 Leser

Hovawart-Steckbrief

· Geschichte und Herkunft: Der Hovawart ist eine deutsche Hunderasse, die seit Anfang des vorigen Jahrhunderts gezüchtet wird. · Größe/Gewicht: Die Widerristhöhe der Rüden beträgt zwischen 63 und 70 Zentimeter. Hündinnen bleiben 58 bis 65 Zentimeter kleiner. Das Gewicht liegt je nach Geschlecht zwischen 30 und 50 Kilo. · Charakter/Eigenschaften: Der weiter
  • 421 Leser
TIERE / Zu ihren Welpen gelegt

Hundemutter rettet Baby

Eine Hundemutter in Kenia hat ein neugeborenes Menschenkind gerettet und es zu ihren Welpen gelegt. Die Hündin habe das Bündel mit dem Baby im Maul über eine belebte Straße in Nairobi getragen, berichtete ein Augenzeuge. Hundebesitzerin Mary Adhiambo habe das Weinen eines Kindes gehört und den ganzen Garten abgesucht, bis sie schließlich zum Lager ihres weiter
  • 386 Leser
AUSSTELLUNG / Hindernisläufe quer durch die Stadt und Blumen aus Plastik

Kein Gartenzwerg in Sicht

Baden-Baden bemüht sich um Zucht und Wildwuchs in der Kunst
Unser Blick auf die Umgebung, sprich die Natur, hat sich in den letzten hundert Jahren merklich geändert. Die Aneignung und Veränderung von Natur untersucht gegenwärtig die Baden-Badener Kunsthalle auf vielfältige Weise - natürlich am Beispiel der Kunst. weiter
  • 379 Leser
FINANZEN

KOMMENTAR: Der Königsweg

WILHELM HÖLKEMEIER Keine Frage, die Ökonomen haben recht, die eine kräftige Erhöhung der Mehrwertsteuer für den Königsweg in der gegenwärtigen verkorksten Lage halten. Falls, und da wird die schöne Theorie bereits zur Makulatur, ja falls das Geld nicht in der Staatskasse verschwindet, sondern zur Senkung der Sozialabgaben verwendet wird, also Arbeitgebern weiter
  • 295 Leser
DEUTSCHE BÖRSE

KOMMENTAR: Ende einer Dienstfahrt

SIEGFRIED BAUER Werner Seifert hat den Machtkampf endgültig verloren. Er verlässt die Deutsche Börse vorzeitig, die ohne ihn nicht wäre, was sie heute ist: Eine mächtige Institution am europäischen Finanzmarkt, eine glänzend verdienende dazu. Seiffert ist letztlich an seinem eigenen Erfolg gescheitert: Er wollte mehr, als er hatte, in dem er sich die weiter
  • 446 Leser
GEDENKEN

KOMMENTAR: Reisen, um zu schweigen

DETLEV AHLERS 'Wir haben wahrlich keinen Grund, uns am heutigen Tag an Siegesfesten zu beteiligen.' Das sagte Bundespräsident Richard von Weizsäcker am 8. Mai 1985. War die gestrige Anwesenheit des Bundeskanzlers Gerhard Schröder in Moskau also verfehlt? Zunächst nahm Schröder in Moskau die Parade einer Armee ab, die heute im Rahmen der Organisation weiter
  • 309 Leser
FREILICHTMUSEEN / Bauerngärten in diesem Jahr Schwerpunkt

Kraut für Arme, Kräuter für Reiche

Kraut und Rüben für die Armen, Blumen und Kräuter für die Reichen - die Freilichtmuseen pflegen in Bauerngärten die Kulturen zwischen Buchs und Lattenzaun. weiter
  • 280 Leser
FREILICHTMUSEEN / Bauerngärten in diesem Jahr Schwerpunkt

Kraut für Arme, Kräuter für Reiche

Kraut und Rüben für die Armen, Blumen und Kräuter für die Reichen - die Freilichtmuseen pflegen in Bauerngärten die Kulturen zwischen Buchs und Lattenzaun. weiter
  • 326 Leser
EURO

Kräftig gesunken

Der Kurs des Euro ist gestern deutlich gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2824 (Freitag: 1,2947) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7798 (0,7724) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6815 (0,68205) britische Pfund, 135,46 (135,71) japanische Yen und 1,5476 (1,5485) Schweizer Franken weiter
  • 563 Leser

Kulturtipp

Zurück in Salem Golo Mann, von 1923 bis 1927 Eleve der Schule Schloss Salem, hält dort wieder Einzug. Just an dem Ort, den er vor acht Jahrzehnten bewohnte, im Nordflügel der Prälatur des Schlosses, wird am Samstag, 11 Uhr, eine Ausstellung über den Historiker und Schriftsteller Golo Mann (1909-1994) eröffnet. Mit Bildern und Texten konzentriert sie weiter
  • 337 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Vier Mal Lottoglück im Land Gleich vier von fünf Lottospielern, die am vergangenen Samstag auf die richtigen sechs Zahlen getippt haben, stammen aus Baden-Württemberg. Die richtige Vorhersage der Gewinnzahlen bringt damit einer Frau aus Plochingen (Kreis Esslingen), einem Mann aus Lahr (Ortenaukreis) und zwei bisher nicht bekannten Lottospielern aus weiter
  • 358 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Fußball-WM als Jobbringer Die Fußballweltmeisterschaft wird nach einer Studie der Münchner Industrie- und Handelskammer Zehntausende neuer Arbeitsplätze schaffen. Allein in Bayern werde das Spitzenereignis im kommenden Jahr über 20 000 zusätzliche Jobs bringen, teilte die IHK gestern mit. Tarifvertrag für Flugbegleiter Im Gegenzug für zwei Nullrunden, weiter
  • 413 Leser
TRAINER / Gladbacher Fans feiern Advocaat-Nachfolger als Dauerlösung

Köppels neue Lust am Fußball

Horst Köppel ist der Liebling der Mönchengladbacher Fußball-Fans und soll deshalb Trainer bleiben. Manager Peter Pander scheint anderer Meinung zu sein. weiter
  • 331 Leser
SOKO SCHNULLER / Das Neugeborene schwebte nie in Lebensgefahr

Laureta war ein Zufallsopfer

Mutter lag im ersten Zimmer - Wieso die Täterin das Kind entführte, weiter unklar
Das aus einem Leverkusener Krankenhaus entführte Baby Laureta war zu keinem Zeitpunkt in Lebensgefahr. Das Motiv der Entführerin ist weiter unklar. weiter
  • 321 Leser
MAHNMAL

LEITARTIKEL: Erinnern und erkennen

GUNTHER HARTWIG Es gibt keinen Schlussstrich. Das war die zentrale Botschaft des Bundespräsidenten zum 8. Mai 2005. Und daher bedeutet die Einweihung des Holocaust-Mahnmals in Berlin auch nicht das Ende aller Mühe, unserer Erinnerung an die von den Deutschen ermordeten Juden Ausdruck zu verleihen. Das Stelenfeld im Herzen der Hauptstadt ist also kein weiter
  • 429 Leser
JAHRESTAG / Aktionen erinnern an die Bücherverbrennung durch die Nazis

Lesungen wider die Vergessenheit

Zum 72. Jahrestag der Bücherverbrennung durch die Nazis gibt es heute in Bayern Leseaktionen an den verschiedensten Orten, auch auf dem Münchner Königsplatz. weiter
  • 350 Leser

Leute im Blick

Britney Spears US-Popsängerin Britney Spears (23) ist im vierten Schwangerschaftsmonat mit Bauchschmerzen in eine Klinik gebracht worden. Wie die 'Sun' berichtet, stellte sich die Angst vor einer Fehlgeburt jedoch als unbegründet heraus. Die Ärzte hätten Spears lediglich geraten, so wenig wie möglich zu tun. Vor kurzem war sie schon einmal im Krankenhaus, weiter
  • 302 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 02.-06.05.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 43-50 EUR, (46,60 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 47-52 EUR (49,10). Notier. 09.05.05: plus 2,00 weiter
  • 436 Leser
FUSSBALL / Rekordnationalspieler in der 11. Liga

Matthäus läuft für Leipzig auf

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus hält Wort und wird wie im Dezember angekündigt für den 1. FC Lok Leipzig seine Fußballschuhe schnüren. Der 150-malige Nationalspieler, fünfmalige WM-Teilnehmer und aktuelle ungarische Nationaltrainer tritt am kommenden Freitag im Stadtpokal-Halbfinale für den in die 11. Liga abgerutschten ehemaligen Europacup-Finalisten weiter
  • 327 Leser
GESUNDHEIT / Bayern rüstet sich gegen Grippewelle

Medikamente für Millionen

Zur Vorbeugung gegen eine mögliche weltweite Grippe-Epidemie will Bayern als erstes Bundesland für 35 Millionen Euro eine Medikamenten-Reserve anlegen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt das Risiko einer weltweiten Erkrankungswelle - einer so genannten Pandemie - derzeit so hoch ein wie seit über drei Jahrzehnten nicht mehr. 'Damit können weiter
  • 377 Leser
UNTERHALT

Mehr Rechte für Kinder

Im Unterhaltsrecht soll künftig das Wohl der Kinder stärker im Vordergrund stehen. Dies sieht ein von Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) vorgestellter Gesetzentwurf vor. Danach sollen die Unterhaltsansprüche für Kinder Vorrang vor anderen Ansprüchen wie denen von geschiedenen Ehepartnern haben. Zudem ist vorgesehen, die Eigenverantwortung weiter
  • 345 Leser
EXTREMISMUS / Schilys Statistik belegt Rückgang bei links motivierten Straftaten

Mehr rechte Gewalt und Propaganda

Die Zahl der Straftaten mit antisemitischem und fremdenfeindlichem Hintergrund ist 2004 gestiegen: von 759 in 2003 auf 776 im vergangenen Jahr. Das geht aus einer gestern veröffentlichten Statistik des Bundesinnenministeriums hervor. Die Zahl der rechtsextremistischen Gewalttaten nahm von 10792 auf 12051 zu, die der Taten mit fremdenfeindlichem Hintergrund weiter
  • 372 Leser
KRIMINALITÄT

Mehr Straftaten in Stuttgart

Stuttgart ist nicht mehr die sicherste deutsche Großstadt. Mit 10 535 Straftaten auf jeweils 100 000 Einwohner im Jahr 2004 fiel die Südwest-Landeshauptstadt auf Platz drei hinter München (9090) und Essen (9783) zurück. Vor einem Jahr lag Stuttgart mit nur 8535 Delikten noch an erster Stelle. Besonders deutlich war die Zunahme bei den Wohnungseinbrüchen weiter
  • 301 Leser
FORMEL 1 / Schumacher gibt trotz der Barcelona-Pleite noch nicht auf

Montezemolo sauer: WM der Reifen

Ferrari-Chef übt Kritik an den neuen Regeln - Vorbereitungen für Monaco laufen
Die Reifen platt, die Stimmung am Tiefpunkt - doch für Michael Schumacher ist die Luft im Titelrennen auch nach dem Desaster von Barcelona nicht raus. 'Wer uns jetzt abschreibt, kennt uns nicht. Es wird eher einfacher, weil wir nichts mehr zu verlieren haben', behauptet er. weiter
  • 298 Leser
OBRIGHEIM

Morgen wird abgeschaltet

Das Atomkraftwerk Obrigheim soll morgen endgültig abgeschaltet werden. 'Nach unseren Informationen ist dann Schluss', sagte ein Sprecher des Stuttgarter Umweltministeriums als Atomaufsichtsbehörde gestern. Das älteste kommerziell betriebene deutsche Atomkraftwerk ist seit 1968 in Betrieb. Der Betreiber selbst, die Energie Baden-Württemberg (ENBW/Karlsruhe), weiter
  • 271 Leser
JUSTIZ / Anwalt verliest zum Prozessauftakt in Stade umfassende Erklärung

Mörder von Levke und Felix gesteht

Motiv: Abreagieren nach Streit mit der Ehefrau - Kinder unter Vorwand ins Auto gelockt
Der wegen Mordes an Levke und Felix angeklagte Marc H. hat die Gewaltverbrechen an den beiden achtjährigen Kindern gestanden. Eine entsprechende Erklärung verlas sein Verteidiger gestern zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Stade. Der Angeklagte selbst schweigt. weiter
  • 293 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Hitlers Minister Speer belastet Hitlers Rüstungsminister Albert Speer wird nach Ansicht der Historikerin Susanne Willems durch Auschwitz-Bauakten schwer belastet. Willems will Dokumente gefunden haben, in denen der Ausbau des KZ als 'Sonderprogramm Prof. Speer' aufgeführt wird. 'Speers Name war Programm für den Ausbau von Auschwitz', sagt die Historikerin. weiter
  • 326 Leser
MUSEEN

Neuer Chef in Wolfsburg

Der Basler Kunstwissenschaftler Markus Brüderlin wird am 1. Januar 2006 neuer Direktor des Kunstmuseums Wolfsburg. Brüderlin wird Nachfolger von Gründungsdirektor Gijs van Tuyl, der die Leitung des Stedelijk Museum in Amsterdam übernommen hat. Der 1958 geborene Brüderlin ist derzeit Kurator bei der Fondation Beyeler in Riehen bei Basel. dpa weiter
  • 343 Leser
AUKTION / Ford von Johannes Paul II. zu haben

Noch ein Papst-Auto

Das einzige Auto des verstorbenen Papstes Johannes Paul II. wird in Las Vegas (US-Staat Nevada) versteigert. Der blaue Ford Escort GL von 1975 soll dem Geschäftsmann Jim Rich aus Illinois geschätzte fünf Millionen Dollar (3,9 Millionen Euro) einbringen. Rich hatte den Wagen 1996 für 102 000 Dollar ersteigert. Mit dem Geld finanzierte der Papst den Ausbau weiter
  • 306 Leser
FUSSBALL / Der Moskauer 3:0-Sieg im Uefa-Cup bleibt bestehen

Parma-Protest abgelehnt - ZSKA steht im Finale

Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hat die Wertung des Halbfinal-Rückspiels im Uefa-Pokal zwischen ZSKA Moskau und dem AC Parma (3:0) bestätigt, gleichzeitig aber auch die Russen wegen der Ausschreitungen während der Partie bestraft. ZSKA muss die nächste Europacup-Partie unter Ausschluss der Öffentlichkeit austragen, ein weiteres Heimspiel wurde weiter
  • 377 Leser
GEFÄNGNISREBELLION

Pizza besänftigt Häftlinge

Ein Häftlingsaufstand in einem Hochsicherheitsgefängnis in Hobart auf der südaustralischen Insel Tasmanien ist unblutig zu Ende gegangen. Die Gefangenen ließen einen als Geisel festgehaltenen Aufseher frei und stellten sich, nachdem ihnen besseres Essen und mehr Beschäftigungsmöglichkeiten versprochen wurden. Als erste Gegenleistung erhielten sie 15 weiter
  • 338 Leser
AUSZEICHNUNGEN

Preis für Sucht-Projekt

Das Zentrum für Jugend-Suchtprävention 'Villa Schöpflin' im badischen Lörrach wird mit dem diesjährigen Oskar-Kuhn- Preis ausgezeichnet. Die mit 12 800 Euro dotierte Auszeichnung von der 'Bleib-Gesund-Stiftung' würdigt den Erfolg des Modellprojektes 'Halt', teilten die Initiatoren in Lörrach mit. Das vor zwei Jahren dort gestartete Projekt, das der weiter
  • 356 Leser
LITERATUR

Preis nach Südafrika

Die südafrikanische Autorin Gabeba Baderoon hat den diesjährigen Daimler-Chrysler-Preis für Literatur gewonnen. Die Dichterin verwebe politische und soziale Fragen mittels einer hervorragenden Bildsprache, teilte Daimler-Chrysler mit. Im Preis-Paket enthalten sind 30 000 Rand (4300 Euro) und die Finanzierung einer Gedichtband-Ausgabe. dpa weiter
  • 391 Leser
PFINGSTEN

Prognose: Häufig Staus

Der ADAC erwartet für das kommende Pfingstwochenende vielerorts Staus und stockenden Verkehr. Engpässe werde es vor allem auf den Fernstrecken Süddeutschlands geben, kündigte der ADAC in seiner Stauprognose an. Die Automobilclubs in Österreich befürchten Rekordstaus auf den Autobahnen. Zum kommenden Wochenende beginnen in Baden-Württemberg, Bayern und weiter
  • 338 Leser
TENNIS / Fünf Deutsche draußen - Kiefer setzt sich gegen Kohlschreiber durch

Reichlich Rummel um Agassi

Nicolas Kiefer hat gestern beim Masters-Tennis-Turnier im kalten Hamburg mit einem 6:4, 6:3 im deutschen Duell gegen den Bamberger Philipp Kohlschreiber die zweite Runde erreicht. Viel Rummel am Rothenbaum gab es um Andre Agassi, der heute ins Turnier einsteigt. weiter
  • 305 Leser
deutsche POST

Rückgang im Briefgeschäft

Der Umsatz der Deutschen Post AG ist in den ersten drei Monaten 2005 im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Einbußen gab es vor allem im Briefgeschäft. weiter
  • 409 Leser
ARBEITSMARKT

Rückgang im Südwesten

In der Südwestindustrie wird weiter Personal abgebaut. Im März sank die Zahl der Arbeitnehmer in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes gegenüber dem Vorjahresmonat um 8700 ( minus 0,7 Prozent) auf gut 1,2 Mio. Beschäftigte, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Gegenüber dem Vormonat reduzierte sich die Zahl der Beschäftigten um 0,1 weiter
  • 374 Leser

Schnee im Wonnemonat. ...

...Temperaturen zum Frösteln, jede Menge Regen und in den Mittelgebirgen und auf dem Feldberg im Schwarzwald (unser Bild) sogar Schnee - die Eisheiligen beherrschen zurzeit unser Wetter. Im traditionellen Bauernkalender beginnen die kalten Tage am 11. und enden am 15. Mai. Die Namenspatrone heißen Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und Kalte weiter
  • 323 Leser
nils schumann

Schritt für Schritt zurück

Fast war er schon in Vergessenheit geraten, nun kämpft sich der Olympiasieger von Sydney 2000 über 800 m, Nils Schumann, Schritt für Schritt zurück. weiter
  • 297 Leser
GESELLSCHAFT / Der Ukrainer Leonid Stadnik ist auf Spezialanfertigungen aus Deutschland angewiesen

Schuhe im XXL-Format für den 2,54-Meter-Mann

Er ist einer der größten Männer der Welt, und seine Füße sind fast einen halben Meter lang. Seine Spezial-Schuhe bekommt der Ukrainer Leonid Stadnik in Deutschland. weiter
  • 378 Leser
DEUTSCHE BÖRSE / Anteilseigner gewinnen den Machtkampf

Seifert und Breuer gehen

Versuch, britische Börse zu übernehmen, scheiterte zwei Mal
Der monatelange Machtkampf kritischer Aktionäre um das Unternehmen Deutsche Börse ist gestern mit einem Knall zu seinem vorläufigen Ende gekommen. Vorstandschef Werner Seifert tritt sofort zurück, Aufsichtsratschef Rolf Breuer folgt Ende des Jahres. weiter
  • 493 Leser
EHRENAMT / Freiwilligenagentur berät Interessierte

Sinnvolle Arbeit ganz ohne Geld

Einsatz im Ehrenamt? Wer helfen will, dem hilft die Freiwilligenagentur in Stuttgart weiter. Seit einem Jahr werden Leute beraten, die unentgeltlich arbeiten wollen. weiter
  • 261 Leser
EHRENAMT / Freiwilligenagentur berät Interessierte

Sinnvolle Arbeit ganz ohne Geld

Einsatz im Ehrenamt? Wer helfen will, dem hilft die Freiwilligenagentur in Stuttgart weiter. Seit einem Jahr werden Leute beraten, die unentgeltlich arbeiten wollen. weiter
  • 330 Leser
EINKOMMEN / Nach einer Studie verdienen französische Manager nicht einmal die Hälfte

Spitzenverdienste für deutsche Geschäftsführer

Geschäftsführer in Deutschland gehören unter ihren Kollegen in Europa zu den Spitzenverdienern. Nach Top-Managern in Österreich verdienten sie im europäischen Vergleich am meisten. Das ergab eine Studie der Unternehmensberatung Kienbaum. Demnach betrug das Jahresgehalt eines Geschäftsführers mit 500 bis 1000 Mitarbeitern durchschnittlich 285 000 EUR weiter
  • 454 Leser
BUNDESAGENTUR / Überarbeitetes Signet sorgt für Aufregung

Stoppschild voller Dynamik

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will sich zu einem dynamischen Dienstleister wandeln. Ein neues Logo soll das symbolisieren. Doch dafür erntet die BA Kritik. weiter
  • 393 Leser
HOCHSCHULEN / Guthaben statt Gebühr

Studieren mit Bildungskredit

Sechs Semester lang 420 Euro monatlich?
Prinzipiell dagegen, realistischerweise aber dafür: Zum Thema Studiengebühren haben die Grünen im Landtag jetzt ein eigenes 'Bildungskredit'-Modell vorgestellt. weiter
  • 364 Leser
KULTURPOLITIK

Tausch von Beutekunst?

Der Sekretär des russischen Behördenrates für Beutekunst, Anatoli Wilkow, schließt die Möglichkeit von Tauschgeschäften nach dem Abschluss einer Inventur nicht aus. 'Aber das muss gesetzlich geregelt werden, und die Gesellschaft muss darüber entscheiden.' Eine Vereinbarung müsse zum Nutzen beider Seiten sein. Wilkow bezifferte die nach dem Zweiten Weltkrieg weiter
  • 310 Leser

Telegramme

fussball: Der designierte Bundesliga-Absteiger VfL Bochum hat zur kommenden Saison Heiko Butscher vom VfB Stuttgart verpflichtet. Der 24-jährige Abwehrspieler erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag. Butscher wechselt ablösefrei ins Revier. fussball: Aufatmen für Thomas Sobotzik von Zweitligist SpVgg Unterhaching: Nach seinem Zusammenprall beim Auswärtssieg weiter
  • 357 Leser

THEMA DES TAGES: Kapitalismus in der Kritik

Mit seiner Kritik an den Auswüchsen des Kapitalismus hat Franz Müntefering einen Nerv getroffen. Wir erzählen von einer Firma in Heilbronn, die aufgegeben wird, weil Billiglöhne in Polen locken. Eine Psychologin erklärt, was die Angst um den Job anrichten kann. weiter
  • 376 Leser
BAHN / Auch Preiserhöhung konnte die Nachfrage nicht trüben

Ticket trifft den Nerv der Kunden

Eine 'absolute Erfolgsstory' nennt die Deutsche Bahn das Bayern-Ticket, vor dem jeden Tag rund 10 000 verkauft werden - mehr als zehn Millionen seit der Einführung. weiter
  • 364 Leser
HAUSHALT / Dem Finanzminister drohen neue Steuerausfälle und Mehrausgaben

Union spricht von Offenbarungseid

Regierung weist Berichte über Pläne zur Erhöhung der Mehrwertsteuer zurück
Angesichts neuer Steuerausfälle und nicht eingeplanter Mehrausgaben spricht die Union von einem 'Offenbarungseid' der Regierung in der Haushaltspolitik. weiter
  • 289 Leser
AFGHANISTAN

US-Militär tötet 23 Rebellen

Im Osten Afghanistans ist es abermals zu schweren Gefechten zwischen Aufständischen und US-Truppen gekommen. Dabei wurden nach US-Angaben 23 mutmaßliche Taliban-Kämpfer und zwei Marineinfanteristen getötet. Angaben über Verletzte auf beiden Seiten gab es zunächst nicht. Die US-Marineinfanteristen hätten die Aufständischen mit Hilfe von Geheimdienstinformationen weiter
  • 288 Leser
FAMILIENDRAMA / Vermutlich Trennung als Motiv für Verzweiflungstat

Vater tötet seine beiden Kinder und bringt sich selbst um

Bei einer Familientragödie in Burgthann (Mittelfranken) hat ein 43 Jahre alter Elektriker seine beiden drei und fünf Jahre alten Kinder umgebracht und sich anschließend das Leben genommen. Nach Angaben der Nürnberger Staatsanwaltschaft tötete er seinen fünf Jahre alten Sohn mit einem unbekannten Gift, während seine zwei Jahre jüngere Tochter trotz Giftfunden weiter
  • 257 Leser
EINBRECHER

Verkehrsschilder weg

Einbrecher haben bei Straubing (Bayern) rund 600 Verkehrsschilder aus dem Lager einer Straßenmeisterei gestohlen. Da nur international gültige Aluminium-Verkehrszeichen genommen wurden, sollen sie vermutlich ins Ausland gehen. Zum Abtransport stahlen die Täter einen Anhänger vom Behördengelände. Der Sachschaden liegt bei etwa 25 000 Euro. dpa weiter
  • 411 Leser
JUSTIZ

Vier Ausbrecher vor Gericht

Vier Ausbrecher im Alter zwischen 20 und 40 Jahren, die im Oktober aus dem Untersuchungsgefängnis in Hechingen geflohen waren, müssen sich seit gestern vor dem Landgericht Hechingen (Zollernalbkreis) verantworten. Die Anklage wirft ihnen Gefangenenmeuterei, Freiheitsberaubung und schweren Raub vor. Ein fünfter Mann, der zwei Ausbrechern Unterschlupf weiter
  • 338 Leser
THEATER / 'Ein spanisches Stück' von Yasmina Reza

Voll ausgespielte Komik

Mit hervorragenden Darstellern hat Jürgen Gosch Yasmina Rezas ein wenig überfrachtetes 'Spanisches Stück' am Hamburger Schauspielhaus herausgebracht. weiter
  • 341 Leser
KFZ-VERSICHERUNG / Extra-Rabatt für Fahranfänger

Vorsicht soll sich lohnen

Rechtsexperten äußern Zweifel an der Umsetzbarkeit - Zurückhaltung in der Branche
Wer vorsichtig fährt, soll bei der Autoversicherung profitieren. Dieser Gedanke steht hinter dem Null-Punkte-Rabatt für Fahranfänger. Verkehrsrechtsexperten haben jedoch Zweifel, ob alle Bedingungen zulässig sind, an die dieses Angebot der Axa-Versicherung gebunden ist. weiter
  • 435 Leser
BRAUER

Weniger Lust auf Pils

Die deutschen Bierbrauer blicken mit Sorge in die Zukunft: In Deutschland wird immer weniger Bier getrunken, insbesondere Pils verliert an Zuspruch, wie die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG in Berlin berichtete. Laut einer KMPG-Umfrage rechnen 88 Prozent der Brauereien mit einem weiteren Absatzrückgang und 7 Prozent mit einer Stagnation. weiter
  • 429 Leser
STATISTIK

Wieder Baby-Boom

Erstmals seit 60 Jahren hat es in Österreichs Hauptstadt mehr Geburten als Todesfälle gegeben. 2004 wurden nach einer vorläufigen Schätzung 632 mehr Kinder geboren als Menschen starben, wie die Behörden melden. Wien ( 1,8 Millionen Einwohner) ist eher als Altersruhesitz bekannt. Vor allem Mütter über 30 und eingewanderte Frauen sorgen für den Baby-Boom. weiter
  • 351 Leser
ERSATZKASSEN

Wieder mehr Mitglieder

Nach jahrelangem Exodus gewinnen die Ersatzkassen wieder Versicherte von den Betriebskrankenkassen zurück. Erstmals seit zehn Jahren sank nach Medienberichten demnach sogar die Zahl der BKK-Mitglieder, wie es unter Berufung auf vorläufige Zahlen der Kassen hieß. Anfang 2004 hatten die Betriebskrankenkassen demnach noch 10,37 Mio. Mitglieder, davon seien weiter
  • 426 Leser
sc freiburg

Willi wechselt in den Westen

Flügelflitzer Tobias Willi kehrt nicht zum Bundesliga-Absteiger SC Freiburg zurück, sondern wechselt zum designierten Erstliga-Aufsteiger MSV Duisburg. Gestern löste der Sportclub den bis zum 30. Juni 2006 laufende Vertrag mit dem 25 Jahre alten Fußballprofi. Willi wurde, nachdem er sich mit Trainer Finke überworfen hatte, an den österreichischen Erstligisten weiter
  • 316 Leser
AKTIENMÄRKTE

Zinsspekulation belastet

Die deutschen Aktienmärkte litten gestern unter Zinsspekulationen und Kurs-verlusten der Münchener Rück und verloren leicht an Boden. Viele Anleger hielten sich weiterhin zurück, so dass technische Faktoren in den Vordergrund rückten. Zudem sei die Erleichterung über die ungewöhnlich robusten US-Arbeitsmarktdaten vom vergangenen Freitag inzwischen der weiter
  • 366 Leser

Zuchterfolg in Heidelberg. ...

...Neun Wochen alt sind diese asiatischen Goldkatzen, hier im Heidelberger Zoo auf dem Arm von Tierpfleger Jörg Kubacki. Der Heidelberger ist der einzige Zoo in Europa, der die vom Aussterben bedrohte Tierart züchtet. Er ist auch weltweit der Zuchtbuchführer. weiter
  • 421 Leser

Leserbeiträge (2)

Im Wortlaut

Zur Predigt beim Gottesdienst in der Afra-Kirche Täferrot: "Danke, dass Sie vom Gottesdienst in unserer Afra-Kirche zum Thema 60 Jahre Kriegsende berichten! Schön, dass Sie so oft von Gottesdiensten berichten und sich die Mühe machen, den Inhalt von Predigt und Lesungen wiederzugeben. Allerdings ist bei der Wiedergabe meiner Predigt ein Missverständnis weiter
  • 489 Leser

Mehr verunsichert

Zum Bericht in der GT vom 3. Mai "Freie Zahnärzte / Vortrag über befundorientierte Zuschüsse": "Zufall oder Kalkül, wenn gerade Vertreter des 'Vereins Freie Zahnärzte im Altkreis Aalen' einer zunehmend verunsicherten Öffentlichkeit einmal mehr den Unterschied zwischen einer modernen Zahnmedizin und der ach so antiquierten Kassenmedizin anhand vieler weiter
  • 483 Leser