Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. Juni 2005

anzeigen

Regional (61)

Bei den Gesprächen am Vormittag kommt am morgigen Mittwoch, 15. Juni, von 9 bis 11 Uhr die Zeitzeugin Professor Dr. Gisela Göhrum im Augustinus-Gemeindehaus in der Gemeindehausstraße 7 zu Wort. Sie berichtet aus ihrer Zeit im Reichsarbeitsdienst für Frauen während der NS-Diktatur. Am Mittwoch AOK-Tour Die nächste AOK-Radtour ist am morgigen Mittwoch, weiter
Um Spurensicherung geht es dem Künstler Michael Helm. "Gegen das Vergessen" heißt eine Radierung. Nachdem die Ausstellung in den Räumen der VHS auf viel Interesse gestoßen ist, gibt es jetzt auch eine Führung. Der Künstler erläutert seine Arbeiten, die sich dem Betrachter nicht alle auf den ersten Blick erschließen. Michael Helm führt am Donnerstag, weiter
Die Landesversicherungsanstalt Baden-Württemberg hält Sprechstunden ab. Da Datenlesegeräte im Einsatz sind, können sofort Rentenanwartschaften ausgerechnet werden. Sprechstunden sind in Obergröningen am Donnerstag, 23. Juni, von 8.30 bis 9.30 Uhr, in Göggingen ebenfalls am 23. Juni von 10 bis 11.30 Uhr und in Iggingen von 13.30 bis 15 Uhr - auch am weiter
Auf dem Weg parallel zur B 29 zwischen Weitmars und Waldhausen stürzte eine 43-jährige Radfahrerin am Sonntag gegen 19.45 Uhr wegen eines Fahrfehlers. Da sie keinen Helm trug, zog sie sich schwere Kopfverletzungen zu. Sie musste per Hubschrauber in eine Klinik nach Stuttgart gebracht werden. Schwäbisch Gmünd Mit einem in der Buchstraße gestohlenen, weiter

Abschied mit Tor

Nach 117 Spielen für den TSV Bartholomä verabschiedete sich dessen Libero Oliver Kisslinger mit einem sehenswerten Kopfballtor vom aktiven Fußball. Für sein Engagement für die Mannschaft und den Verein bedankte sich der Abteilungsleiter Thomas Bohn im Namen der Mannschaft mit einem Blumenstrauß sowie einem Gutschein bei dem Scheidenden. weiter
  • 192 Leser
KINDERGARTEN / Interesse für Natur wecken

Apfelbaum gepflanzt

Seit der Frühling Einzug gehalten hat, bestaunen die Kinder täglich die Veränderungen in der Natur. Die war Anlass für das Projektthema "Wir pflanzen einen Baum", das die Erzieherinnen aufgriffen. weiter

Auszeichnung und Küchen-Kunst

Doppelt fleißig ist der Waldstetter Gemeinderat am kommenden Donnerstag. Um 19.15 Uhr tagt im Waldstetter Rathaus der Bau- und Umweltausschuss. Das Gremium besichtigt das Baugebiet Wolfsgasse und berät Bauanträge. Um 20 Uhr in der Gemeinderatssitzung geht es festlich zu: Engelbert Maier bekommt die Ehrennadel des Gemeindetags Baden-Württemberg in Gold weiter

Bergfest mit Spiel, Sport und Spaß

Am Sonntag, 19. Juni, ab 10 Uhr gibt es zum sechsten Mal in Rattenharz ein Spiel-Sport-Spaß-Bergfest, das vom TSV Lorch, dem TSV Waldhausen und dem TSV Rattenharz ausgerichtet wird. Sportler aus den anderen Lorcher Sportvereinen und von den Nachbarvereinen aus dem Staufen-Gau und dem TG Ostwürttemberg sind ebenfalls eingeladen. Neben Leichtathletik weiter
  • 140 Leser
KOOPERATION / Drei Klassen zweier Schulen arbeiteten an dem Begegnungsprojekt "Sinnsteine" zusammen

Besinnen auf dem Jakobusweg

Ein großes Kooperationsprojekt entlang des Jacobuswegs in Heuchlingen starteten Schüler der fünften und neunten Klasse der Weitbrecht-Förderschule in Wasseralfingen und der vierten Klasse der Grundschule in Heuchlingen. Dabei entsteht ein "Besinnungsweg". weiter
DRK-GMÜND / Hundestaffel und Bergwacht bei Übung

Den Ernstfall geprobt

Um das Zusammenspiel zwischen Rettungshundestaffel und Bergwacht in extremem Gelände zu verbessern, haben sich diese zwei Fachgruppen des DRK-Kreisverbandes Gmünd auf dem Rosenstein in Heubach getroffen. Bei einem gemeinsamen Übungstag wurde der Ernstfall geprobt. weiter
HAUSHALT / Gschwend kommt 2005 ohne Schulden aus, aber:

Düstere Aussichten

Der größte Batzen im Gschwender Etat 2005 ist die Finanzierungsrate für die Mehrzweckhalle mit 1,5 Millionen Euro. Die Gemeinderäte votierten gestern Abend für den 11-Millionen-Haushalt. Allerdings zeichnete Kämmerer Walter Werner eine düstere Zukunft. weiter
JUBILÄUM / Musikalischer Auftakt zum 125-jährigen Bestehen des Männergesangvereins Lorch

Ehrfurchtsvolles Kribbeln

125 Jahre Männergesangverein Lorch: Die erste Veranstaltung zu diesem Jubiläum konnten Interessierte im Bürgerhaus genießen. Bereits beim Betreten des Bürgerhauses tauchten die Besucher in die Darbietungen der Gruppe "Popcorn" der Musikschule Cammerer ein. weiter
ORTSDURCHFAHRT IGGINGEN / Vollständiger Ausbau ab Herbst

Ein Riesengeschenk

Ein schönes Geschenk im Jubiläumsjahr gab es für Iggingen in der gestrigen Sitzung des Gemeinderats: Der fehlende Bauabschnitt der Ortsdurchfahrt wird gebaut. Im September soll der Startschuss fallen, in einem Jahr wird mit der Fertigstellung gerechnet. weiter
GRÜNDUNG / Neuer Verein in Schwäbisch Gmünd

Für Hartz-IV-Betroffene

Im Uni-Park war jüngst die Gründungsversammlung des "unabhängigen Vereins für Betroffene der Hartz-Gesetze und dem allgemeinen Sozialabbau in Deutschland" (uVfB). weiter
KULTUR / Musik und Begegnung auf dem Kirchberg in Waldstetten

Gekonntes Musizieren von früh bis spät

"Musik und Begegnung auf dem Kirchberg" sind am kommenden Sonntag in Waldstetten angesagt. Der Tag bietet vielfältige Unterhaltung und dient einem guten Zweck: der Renovierung der St.-Laurentius-Kirche. weiter

Gemeinderat: Freude über Tunnel-Zusage

Die Freude über die Zusage der Tunnel-Finanzierung steht auch am Anfang der Sitzung des Gemeinderats, die morgen um 16 Uhr im Rathaus beginnt: Oberbürgermeister Wolfgang Leidig unterrichtet die Stadträte nochmals formell über die Zusage und das weitere Vorgehen. Dann wird die polizeiliche Kriminalstatistik 2003 / 2004 vorgestellt. Der Rat muss über weiter
KINO / Harald Röder erläutert zum Debüt von "Schatten der Zeit" im Turm-Kino Wege der Filmfinanzierung

Gmünder Geld bringt prämierten Streifen

Gmünd besitzt nach dem Umbau des Turmkino-Centers schöne neue Kinosäle. An 365 Tagen laufen täglich mindestens acht Filme. Da sollte man eigentlich einen verstärkten Zulauf in die Freizeit- und Unterhaltungsstätte erwarten. Dem ist aber nicht so. weiter

Gratis-Karten fürs Kinderkonzert

Wie verhalte ich mich im Verkehr richtig? Die Antwort auf diese Frage gibt Volker Rosin mit viel Spaß und Action an junge Zuhörer. Am kommenden Donnerstag ab 15 Uhr gastiert der Kinderliedermacher im Stadtgarten. Wer den fetzigen Auftritt gratis miterleben möchte, sollte heute zwischen 14.30 und 14.45 Uhr bei der GMÜNDER TAGESPOST unter der Nummer 07171 weiter

Heute Treffen der Hepatitis-Selbsthilfe

Die Hepatitis-Selbsthilfegruppe trifft sich am heutigen Dienstag im Tagungsraum der BKK ZF am Kalten Markt 27, gegenüber des City-Centers. Die Gruppe sucht Antworten auf Fragen und Probleme, die sich durch die Gesundheitsreform ergeben haben. Es geht unter anderem um die ärztliche Anamnese und Beratungsgespräche zwischen Mediziner und Patient. Angehörige weiter

Hocketse mit Jedermannschießen

Zur Schützenhaushocketse lädt die Lorcher Schützengilde am Samstag, 18. und Sonntag, 19. Juni, ein. An der Anlage im Aimersbachtal bieten die Schützen allerlei Leckeres an. Am Sonntag können die Gäste ihre Treffsicherheit beim Jedermannschießen unter Beweis stellen. weiter
  • 243 Leser

Hockeydamen im Bayrischen Wald

Die Hockeydamen des 1. FC Normannia Gmünd verbrachten - gemeinsam mit ihren Familien - einen Pfingsturlaub im Bayrischen Wald. Bei überwiegend schönem Wetter wurde gewandert, gebadet und Boot gefahren. Abgerundet wurde das Programm - nicht nur für die Kinder - mit Sommerrodeln und Cart fahren. weiter
  • 206 Leser
BÄDER / Pläne für den Ausbau des Mineralbads Berg vorgestellt

Idyll mit Wellness-Bereich

In Stuttgart steigt man auf den Wellness-Boom auf: Am Mineralbad Berg will ein privater Investor für 60 Millionen Euro ein Gesundheitszentrum mit Hotel bauen. Nun wurden die Pläne präsentiert. weiter
VOLKSBANK / Mit einem Abriss begann gestern das Millionen-Projekt der Erweiterung mitten in der Innenstadt

Impuls für Ledergasse und Gmünd

Für die Gmünder Volksbank sei es "ein historischer Tag", für Gmünd ein wichtiger Impuls: Volksbank-Direktor Udo Effenberger schwenkte gestern selbst den Baggerarm, um symbolisch die Arbeiten für den großen Neubau der Bank in der Ledergasse einzuleiten. weiter
TANZSHOW / 200 Mitwirkende sagen bei der Vera-Braun-Aufführung: "It's showtime - wir tanzen"

In die Herzen der 1100 Zuschauer getanzt

Graziöse Körperspannung bei jeder perfekt platzierten Bewegung: Die Darbietung der Showtanz-Gruppe bei der Vera-Braun-Veranstaltung "It's showtime - wir tanzen" war ausgezeichnet. weiter
MUSIKSCHULE ROSENSTEIN

Info zur Früherziehung

Musik erleben: Am Mittwoch, 15. Juni, ist ab 20 Uhr in der Jugendmusikschule ein Informationsabend zur Musikalischen Früherziehung. Erläutert wird das Angebot für Kinder ab vier Jahren von Ulrike Lange. weiter
DLRG GSCHWEND / Altpapiersammlung in vielen Teilorten

Keine zu großen Pakete machen

Die DLRG Gschwend sammelt am Samstag, 18. Juni, Altpapier. Es wird in Gschwend und nachstehenden Teilorten gesammelt: Buchhaus, Waldhaus, Wildgarten, Honkling, Neumühle, Schierhof, Gläserhof, Lämmershof, Pritschenhof, Eichenkirnberg, Vorderes und Hinteres Breitenfeld, Altersberg, Horlachen, Brandhof, Hugenbeckenreute, Ziegelhütte, Hundsberg, Roßsumpf, weiter
HANS-BALDUNG-GYMNASIUM / Theater-AG unter der Kuppel

Krabat im Zirkuszelt

Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die Schatten in diesem Fall werden groß und neu sein. Denn es werden die Schatten eines Zirkuszeltes sein, das das HBG aufstellt, um darin Theater zu spielen. weiter

Kultur erlebt und Hilfe geleistet

Eine Kulturreise nach Moskau und St. Petersburg verband die Ballettschule Ludmilla Schnell mit humanitärer Hilfe vor Ort. Die Teilnehmer erlebten Moskau in einer Stadtrundfahrt, besuchten die Trejakov-Galerie, den Kreml, das Neu-Jungfrauenkloster und das Puschkin-Museum. Höhepunkt war die Ballett-Aufführung "Don Quixote" im Bolschoi-Theater. In St. weiter
  • 144 Leser
REALSCHULSEMINAR / Seminargruppe begibt sich mit Maria Würfel auf didaktischen Entdeckungskurs

Mit Schülern im Archiv auf Zeitreise gehen

"Die Schüler suchen im Archiv das Fremde, und sie können viel entdecken, das sie trotzdem verstehen und das sie fasziniert." So umriss die Gmünder Historikerin Maria Würfel Ziel und Zweck eines Archivbesuchs mit Schülern. weiter
  • 144 Leser
UMWELT / Stadt wartet noch auf die offizielle Nachricht aus Stuttgart

Mobilfunkmast rückt westwärts

Der Mobilfunkmast im Gmünder Westen beschäftigt die Bürger weiter. Der ursprünglich angedachte Standort dürfte sich nach der Empfehlung des Petitionsausschusses des Landtags aber nicht mehr halten lassen. weiter
AGENTUR FÜR ARBEIT / Startschuss für neues Kundenzentrum in Schwäbisch Gmünd

Neue Struktur für mehr Service

In der Gmünder Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit wird ab dem 17. Juni das Kundenzentrum eingeführt. Um die Grundlagen hierfür zu schaffen, bleibt die Geschäftsstelle am 16. Juni ab 12.30 Uhr geschlossen. weiter

Nun mit Faenza

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse stellte mit seinem Kollegen aus der Partnerstadt Antibes, Audoin Rambaud, an der Rechbergstraße Gmünds neue Städtepartnerschaftshinweise vor. Neu mit auf den Schildern ist jetzt auch Faenza. Von links: Joachim Bläse, Audoin Rambaud und Sigrid Starzinsky vom Verein Städtepartnerschaft. weiter
  • 217 Leser
AGV 1950 / Zum 55er-Fest ein Besuch in Berlin

Politik und Kultur der Hauptstadt

Beeindruckende Tage in Berlin erlebten die Mitreisenden des AGV 1950 beim Ausflug aus Anlass des 55er-Fests. Sommerliche Temperaturen von mehr als 30 Grad begleiteten die Gmünder. Gleich nach der Ankunft gab's beginnend am Schloss Charlottenburg die ersten Eindrücke von Berlin vom Schiff aus, bei einer Schifffahrt mit Frühstück auf Spree und Landwehrkanal weiter

Polizei tötet entlaufenes Rind

Gestern Mittag erreichte die Polizei die Mitteilung, dass ein Rind in Richtung Berliner Ring läuft. Gleich darauf informierte ein Metzger eines Fleischmarktes die Ordnungshüter darüber, dass ihm ein Rind entlaufen sei. Mehrere Versuche, das Tier einzufangen, misslangen. Südlich von Strümpfelbach musste die Polizei das Rind durch einen Schuss töten. weiter
  • 103 Leser
VEREIN FÜR SEELISCHE GESUNDHEIT OSTALB / Versammlung

Profis und Helfer

Gelungene Feierlichkeiten zum 20-jährigen Vereinsbestehen und der Ausbau des ambulant betreuten Wohnens: Dies waren 2004 die größten Erfolge des Vereins für seelische Gesundheit Ostalb, wie Vorsitzender Dr. Ullrich Brickwedde betonte. weiter
GUTEN MORGEN

Prost!

Vorbei die Zeiten, in denen man fröhlich zusammen saß, und mit einem "Prost" die Gläser klingen ließ, ganz gleich, was drin war. Nun untersagen uns Benimm-Päpste den Anstoß, wenn jeder etwas anderes im Glas hat. Kommen also im Restaurant zum Essen Pils und Rotwein mit einem Klingen zusammen, sind das für Experten schlechte Manieren. Aber lassen uns weiter
RECHT / Haus-, Wohnungs- & Grundeigentümerverein

Rechtzeitig planen

Um Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung ging es bei der Frühjahrsveranstaltung des Haus-, Wohnungs- & Grundeigentümervereins Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten. Dazu sprach Notar Peter Kovacs. weiter
SCHWARZHORN-ZELTLAGER / Vorbereitungen laufen

Schatz und Senfkorn

1969 rief Pfarrer Georg Kolb die Schwarzhorn-Zeltlager ins Leben. Mit seinem großen Engagement und Herz für die Jugend schuf Kolb eine wertvolle Freizeit, die durch die Vermittlung christlicher Inhalte zur Faszination für jeden Teilnehmer wird. weiter
DICHTERJAHR

Schiller-Worte in Schaufenstern

Dem einen oder anderen Passanten mag es schon aufgefallen sein: In Lorcher Schaufenstern, Läden, Arztpraxen oder Gaststätten hängen seit geraumer Zeit gedruckte Gedichte oder Zitate von Friedrich Schiller. Sie sollen auf Veranstaltungen im Schillerjahr aufmerksam machen. weiter
BLUMENSCHMUCK

Seit 100 Jahren Wettbewerb

Blumenschmuckwettbewerbe gibt es in vielen Städten und Gemeinden. In Stuttgart wurde der Wettbewerb vor 100 Jahren zum ersten Mal ausgeschrieben. weiter
BESCHÄFTIGUNGSSICHERUNG / Am Standort Heidenheim wird viel Geld investiert

Seit Jahren wachsender Standort

In Zusammenarbeit von Geschäftsleitung und Betriebsrat wurde bei der Voith AG in den Jahren 2003 und 2004 ein "Paket zur Beschäftigungssicherung am Standort Heidenheim" geschnürt. In einer jetzt erschienenen Sonderausgabe von "Voith Report" wird eine erste Bilanz gezogen. weiter
  • 255 Leser

Ski-Zunft Leinzell ehrt langjährige Mitglieder

Bei der Generalversammlung der Skizunft Leinzell konnten sieben langjährige Mitglieder geehrt werden. Die goldene Ehrennadel für 50 Jahre Mitgliedschaft erhielten Ruth und Fritz Georgi sowie Wilhelm Schneele sen.. Für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Marlene Frank und Michael Kohl, für 25 Jahre Vereinstreue Inge Schulz und Steffen Bayer geehrt. weiter
  • 121 Leser
FEST / Akrobatik und Spaß im Canisiushaus

Spaß mit Turnern

Es ist jedes Jahr aufs Neue ein schönes Ereignis: Das Canisiushaus, die gemeinnützige Kinder- und Jugendhilfe, hatte am Sonntag wieder zum Sommerfest eingeladen. weiter

SPD-Anhörung zu Ganztagsschulen

Der SPD-Landtagsabgeordnete Mario Capezzuto lädt am Donnerstag, 23. Juni, von 10.15 bis 14 Uhr Interessierte zu einer Anhörung der SPD-Landtagsfraktion zum Thema "Ganztagsschulen in Baden-Württemberg" in den Landtag nach Stuttgart ein. Fachleute werden dort in einer öffentlichen Veranstaltung zu Wort kommen. Die SPD-Landtagsfraktion wolle Ganztagsschulen weiter

Spende für Montessori-Kindergarten

Hermann Bauer junior und sein Sohn Jan-Christian überreichten dem Kindergarten St.-Peter-und-Paul zum 40-jährigen Bestehen einen Scheck über 1000 Euro. Mit der Spende möchten sie die Entwicklung zum Montessori-Kindergarten unterstützen. weiter
  • 204 Leser
SPORTTAG / Lorcher Stauferschüler lernen den Spaß an der Bewegung

Sport bringt Muskeln und Geist in Schwung

Der Sporttag an der Staufergrundschule in Lorch stand unter einem guten Stern: Bei schönem Wetter konnten die 15 Klassen mit ihren Lehrern in den von den Abteilungen des TSV Lorch aufgebauten und betriebenen Stationen Vereinsluft schnuppern. Auch engagierte Eltern brachten sich ein und rundeten das Angebot mit Spielstationen ab. weiter

Teure Bronze-Figur wurde gestohlen

Nur provisorisch zugenagelt war ein Lagerschuppen in der Baldungstraße. Zwischengelagert wurde dort bis zu ihrer geplanten Auslieferung eine aus Bronze gegossene Figur des Gmünder Künstlers Sepp Baumhauer. Unbekannte brachen im Laufe der vergangenen Woche aber den Schuppen auf, und stahlen die rund 20 000 Euro teuere Figur. Diese stellt den gekreuzigten weiter
  • 100 Leser

Treffen für Harley-Fans

"Born to be wild", unter diesem Motto steht das Harley-Treffen am Sonntag, 19. Juni, ab 11 Uhr im Biergarten Schloßturm des SI-Erlebnis-Centrums Stuttgart. Unter den Kastanien werden die PS-starken Maschinen präsentiert. Blitzende Chromteile, röhrende Motoren, heiße Öfen, Zubehörausstellung, das alles gehört zu dem Treffen, bei dem selbst das Essen weiter
  • 107 Leser
GEMEINDEHALLE SCHECHINGEN / Die Arbeiten für Sanierung und Erweiterung gehen zügig voran

Vereine und Bauhof helfen kräftig mit

In der Gemeindehalle Schechingen herrscht derzeit reger Betrieb. Handwerker arbeiten in allen Ecken des Gebäudes. Der Grund: Die Halle wird saniert und gleichzeitig erweitert. weiter
TRADITION / Beim Straßenfest in Lautern vom 18. bis 19. Juni öffnet am Sonntag die historische Dorfschmiede

Vom "Bierahoga" bis zum Hufeisen

"Musik und vieles mehr" ist das Motto des Straßenfestes in Lautern am kommenden Wochenende. Das "Mehr" findet sich in der historischen Dorfschmiede, wo im Moment kleine Hufeisen von den einstigen Lehrlingen des Schmiedemeisters Bernhard Esswein gefertigt werden. weiter
  • 105 Leser
GESANGVEREIN SCHWÄBISCH GMÜND 1823 / Unterwegs in Berlin und im Spreewald

Von Gurken und Gemäuern

Der Gesangverein Schwäbisch Gmünd 1823 fuhr in die Bundeshauptstadt Berlin. Erstes Ziel der Reisegruppe war Potsdam, die alte Residenz der preußischen Könige. weiter
STRASSENFEST / Eine Attraktion verspricht die Miss-Wahl zu werden

Wahlkampf in Heubach

Ein etwas anderer Wahlkampf. Gesucht: Miss und Mister Heubach. Beim Straßenfestes am 24. Juli ist die Miss-Heubach-Wahl. 2004 hatten 1500 Zuschauer für Stimmung gesorgt. Wegen des großen Erfolges wird 2005 auch der "Mister Heubach" gekürt. weiter

Winzer: Alles außer Hochdeutsch

"Wir können alles - außer Hochdeutsch". Diese Botschaft Schwabens an den Rest der Welt überbringt heute Abend erstmals der Weingärtner Rainer Schnaitmann aus Fellbach. Er ist Hauptdarsteller im 22. Spot der Imagekampagne des Landes. Der Fernsehwerbefilm werde heute Abend zum ersten Mal in der ARD zu sehen sein, teilt das Staatsministerium mit. Schnaitmann weiter

Wirtschaftsjunioren besichtigten Edelmann

"Es rauscht im Karton" - Verpackungen vom Feinsten. Unter diesem Slogan besichtigten die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg das Fertigungswerk der Carl Edelmann GmbH & Co. KG in Heidenheim. Die knapp fünfzig Teilnehmer lernten den Betrieb im laufenden Schichtbetrieb kennen, hervorragend geführt wurden die vier Gruppen vom Edelmann-Geschäftsführer weiter
  • 375 Leser

Regionalsport (7)

REITEN / 2. Station der "Ostalb Horse Tour" 2005

Boncium vorn

Spannend war es als die Ostalb Horse Tour 2005 in Mögglingen zum zweiten Start antrat. Die Favoriten hatten dieses Mal schlechte Karten und mussten dem Team Boncium die Führung in der Gesamtwertung überlassen. weiter
LEICHTATHLETIK

DLV nominiert Sofia Schulte

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat sein Aufgebot für den Leichtathletik-Europacup (Superliga) am 17. bis 19. Juni in Florenz nominiert. Mit dabei im Weitsprung ist Sofia Schulte von der LG Staufen. weiter
LEICHTATHLETIK / Baden-Württembergische Juniorenmeisterschaften - Ein Titel, vier Silber- und drei Bronzemedaillen für die LG Staufen

Nadine Denzel holt 800-m-Gold

Im Vorfeld des DLV-Meetings wurden im Ulmer Donaustadion die Baden-Württembergischen Juniorenmeisterschaften (U 23) ausgetragen. Dabei holte 800-m-Läuferin Nadine Denzel den einzigen Titel für die LG Staufen. Daneben gab es noch vier Silber- und zwei Bronzemedaillen für die Rot-Weißen. weiter

TV Herlikofen ehrt verdiente Fußballspieler

Am Ende einer mit der Meisterschaft in der Kreisliga A und dem Aufstieg in die Bezirksliga überaus erfolgreichen Saison ehrte die Fußballabteilung des TV Herlikofen verdiente aktive Fußballspieler. Von links: Spielleiter Ewald Abele, Trainer Lothar Baumann, Michael Schmid, Michael Pflieger, Andreas Vorwerk, Thomas Stegmaier, Luigi Falcone. weiter
  • 103 Leser
FAUSTBALL / Verbandsliga - Heuchlingen verliert

TVH patzt erneut

Heuchlingens Faustballer konnten die Serie der Niederlagen in Schlüsselspielen auch beim dritten Spieltag der Verbandsliga in Nürtingen nicht unterbrechen. Im Spiel um die Tabellenführung gegen die TG Nürtingen lässt der TVH zwei wichtige Punkte. weiter
TV WETZGAU / Mitgliederversammlung soll neue Satzung beschließen

Zukünftig Arbeitsdienst

Die Pläne für den Bau einer eigenen Kunstturnhalle hat Wetzgaus TV-Vorsitzender Hermann Abele schon lange in die unterste Schublade geschoben. Er setzt auf eine Halle im Unipark. weiter

Überregional (116)

ARGENTINIEN / Statt großer Stars ein homogenes Team

'Buenos Dias' liegen lang zurück

Buenos Dias, Argentina? Die waren zuletzt dünn gesät. Doch auch ohne große Erfolge zählt die argentinische Fußball-Auswahl nach wie vor zu den Besten. Auch wenn Trainer Jose Pekerman großen Akteuren aus der Vergangenheit wie Diego Maradona nachtrauert. weiter
  • 272 Leser
UNICREDIT / Übernahme der Hypovereinsbank kostet in Deutschland 1800 Arbeitsplätze

'Hätte schlimmer kommen können' Viele Mitarbeiter der krisengeschüttelten Münchner hoffen auf bessere Zeiten

Die Mitarbeiter der Hypovereinsbank zwischen Hoffen und Bangen: Die Übernahme durch die italienische Unicredit sorgt bei den Angestellten der zweitgrößten deutschen Bank für Unsicherheit, denn schon vorab wurde der Abbau von tausenden Arbeitsplätzen angekündigt. weiter
  • 470 Leser
UNICREDIT

'Profumo über alles'

Man nimmt die Sache ziemlich lustig in Italien. Der Karikaturist steckt Alessandro Profumo (48), den starken Mann an der Spitze des neuen bayerisch-italienischen Bankengebildes, gleich in Lederhosen. Grund zur Ausgelassenheit gibt es allemal: Noch vor ein paar Jahren lächelten internationale Banker über die italienische Geldzunft. Jetzt ist ein Italo-Banker weiter
  • 380 Leser
Mobil ohne Auto

100 Gemeinden machen mit

Am kommenden Sonntag (19. Juni) wird landesweit ein autofreier Tag begangen. An dem 25. Aktionstag 'Mobil ohne Auto' wollen sich laut Verkehrsministerium 100 Gemeinden im Südwesten beteiligen. 82 Veranstaltungen seien geplant. Am Bodensee, im Neckartal zwischen Heilbronn und Mosbach, im Nagoldtal, im Großen Lautertal, im Würmtal und im Maurener Tal weiter
  • 275 Leser
KASCHMIR

13 Tote bei Anschlag

Bei einem Autobombenanschlag mutmaßlicher militanter Muslime im indischen Teil Kaschmirs sind mindestens 13 Menschen getötet worden. 55 weitere sind bei der Explosion auf einem belebten Markt in Wachaboo zum Teil lebensgefährlich verletzt worden, teilte die Polizei mit. Wachaboo liegt 35 Kilometer südlich der Regionalhauptstadt Srinagar. dpa weiter
  • 352 Leser
EINTRITTSKARTEN / Der Vorverkauf zieht an

515 000 Tickets sind schon weg

Zwei Tage vor dem Start des Konföderationen-Pokals waren gestern 515 000 der 620 000 Tickets verkauft. Laut OK-Sprecher Jens Grüttner standen am Montag noch Karten aller Kategorien zur Verfügung. 'Die Verkaufstendenz ist steigend', sagte Grittner, es habe ein 'regelrechter Run' vor allem auf die Ticket-Center an den fünf Stadien in Frankfurt, Hannover, weiter
  • 276 Leser
BANKENEHE / Der weitere Fahrplan des Zusammenschlusses

Aktionärsschützer raten Anlegern zum Abwarten

Aktionärsschützer empfehlen den Kleinaktionären der Hypovereinsbank (HVB) einen kritischen Blick: 'Das Angebot ist nicht gerade zum Jubeln', sagte Harald Petersen von der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger. Unicredit lasse sich im Moment nur schwer bewerten, sagte Petersen. 'Ich rate zum Abwarten.' Insgesamt bietet Unicredito für die HVB rund 15 weiter
  • 417 Leser
ROCK / 40 000 beim Southside-Festival in Neuhausen ob Eck

Alles fest in Gitarristenhand

Oasis spielen und das mit Lust - Pyrogigantismus mit Rammstein
Das Southside-Festival hat in diesem Jahr noch einen Härtegrad zugelegt. Verzerrte Gitarren hatten auf den zwei Bühnen an drei Tagen Hochkonjunktur. Bands wie die 'Nine Inch Nails', 'System of a Down', 'Die Ärzte' und 'Rammstein' wurden vom Publikum gefeiert. weiter
  • 331 Leser
GESCHICHTE / Der Tod von Marc-Vivien Foe beim Konföderationen-Pokal 2003 schockte die Welt

Als Erich Ribbeck zur 'ärmsten Sau' wurde

Der ehemalige DFB-Teamchef Erich Ribbeck wurde nach dem bösen Abschneiden beim Konföderationen-Pokal 1999 als 'ärmste Sau' bezeichnet, weil er aus sportpolitischen Gründen teilnehmen musste. Die Meisterschaft der Kontinente ist nicht unumstritten. weiter
  • 310 Leser
vfb stuttgart

Am Ball bei Trapattoni

Die Entscheidung über einen neuen Trainer beim VfB Stuttgart zieht sich weiter hin, doch der Millionen-Poker um einen Wechsel von Alexander Hleb ist eröffnet. Trotz eines bis 2008 laufenden Vertrages ohne Ausstiegsklausel könnte sich der Fußball-Bundesligist bei einer entsprechenden Ablösesumme vorstellen, seinen weißrussischen Mittelfeldspieler ziehen weiter
  • 298 Leser
PARLAMENTSWAHL / Ex-General auf Siegerstraße

Aoun stärkt pro-syrische Kräfte im Libanon

Dem erst vor einem Monat aus dem Exil zurückgekehrten ehemaligen Regierungschef Michel Aoun ist bei der dritten Etappe der Parlamentswahlen im Libanon ein politisches Comeback gelungen. In den christlichen Regionen des Libanon-Gebirges errangen die Kandidaten seiner Freien Bewegung der Patrioten 21 der 58 Parlamentssitze. Der drusische Oppositionsführer weiter
  • 293 Leser
FINANZEN / Kommunen und Länder sparen immer häufiger bei Beratungsstellen

Auch für Schuldenmanager fehlt Geld

Jeder zwölfte deutsche Haushalt gilt als überschuldet. Auf professionelle Beratung müssen die Betroffenen immer länger warten. Denn auch dafür fehlt häufig das Geld. weiter
  • 260 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Italien, Pokal, Final-Hinspiel AS Rom - Inter Mailand 0:2 (0:2) ·WFV-Pokal, Frauen, Finale Seekirch - Faurndau 3:0 (2:0) TENNIS ·Herren-Turnier in Nottingham (323 250 Dollar), 1. Runde: Dent (USA/Nr. 5) - Popp (Mannheim) 6:3, 6:3. ·Herren-Turnier in s-Hertogenbosch (323 250 Euro), 1. Runde: Burgsmüller (Mülheim) - Wawrinka (Schweiz) 2:6, 7:5, weiter
  • 323 Leser
INDUSTRIE / Gerade größere Firmen verlagern ihre Produktion

Ausland reizt immer mehr

Auch inländische Standorte profitieren davon
Trotz steigender Umsätze und Gewinne wollen die meisten Industrie-Unternehmen weiter Personal abbauen. Jedes vierte verlagert derzeit Aktivitäten ins Ausland, ergab eine Umfrage. Doch das muss nicht auf Kosten der Arbeitsplätze in Deutschland gehen, im Gegenteil. weiter
  • 443 Leser
HYPOVEREINSBANK

Bedauern allerorten

Die geplante Übernahme der Hypovereinsbank durch die italienische Unicredit hat in der bayerischen Politik ein überwiegend kritisches Echo gefunden. Bayerns CSU-Landtagsfraktion bezeichnete den Schritt als 'Alarmzeichen für den Wirtschaftsstandort Deutschland'. Die SPD-Landtagsfraktion sprach von einem Rückschlag für den Standort Bayern. Wirtschaftsminister weiter
  • 425 Leser
SKI ALPIN / Nach Unfalltod von Regine Cavagnoud

Bewährungsstrafe für Trainer

Im Prozess um den Unfalltod der früheren Ski-Weltmeisterin Regine Cavagnoud hat das Berufungsgericht in Annecy (Frankreich) die zwei Hauptangeklagten, den französischen Trainer Xavier Fournier und Starter David Fine, wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu jeweils drei Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt. Das Gericht wies ihnen zumindest eine weiter
  • 231 Leser
GESUNDHEIT / Keine Rote Karte für blauen Dunst

Bier in überschaubaren Maßen

Ein von Politikern und Gesundheitsverbänden gefordertes absolutes Rauchverbot in den Fußball-Stadien beim Konföderationen-Pokal wird es nicht geben. 'Ein striktes Rauchverbot werden wir nicht aussprechen. Aber wir haben der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zugesagt, innerhalb gewisser Bereiche für ausreichende Beschilderung von Nichtraucher- weiter
  • 239 Leser
EUROPA / Verhärtete Fronten im Streit über EU-Finanzen

Briten beharren auf ihrem Sonderrabatt

Im Streit um die Finanzierung der EU ab dem Jahr 2007 bleiben die Fronten verhärtet. Der britische Premierminister Tony Blair verteidigte gestern den Beitragsrabatt für sein Land und kritisierte zugleich die seiner Meinung nach viel zu hohen Agrarsubventionen. Über den britischen EU-Rabatt könne nur diskutiert werden, wenn die gesamte EU-Finanzpolitik weiter
  • 271 Leser
MORGAN STANLEY / Gewinn im zweiten Quartal deutlich zurückgegangen

Chef der US-Investmentbank tritt zurück

Philip J. Purcell, der Chef der US-Investmentbank Morgan Stanley, hat sich den Forderungen nach seinem Rücktritt gebeugt. Purcell wolle in den Ruhestand gehen, sobald ein Nachfolger gefunden sei, spätestens aber bis zur nächsten Hauptversammlung im März 2006, gab Morgan Stanley gestern bekannt. Purcell (61) begründete in einem Schreiben an die Mitarbeiter weiter
  • 415 Leser
ENERGIE / Weltweit Interesse an Buchener Anlage

Das Biogaskraftwerk wird mit Müll befeuert

Ein Entsorgungszentrum auf der Mülldeponie Buchen entwickelt sich zum weltweit gefragten Projekt. Einziger Schwachpunkt ist - noch - die Anlieferung. weiter
  • 217 Leser

Das DFB-Aufgebot

TOR ·1 Oliver Kahn (FC Bayern): 35 Jahre - 78 Länderspiele - 0 Tore ·12 Jens Lehmann (Arsenal London): 35 Jahre - 23 Länderspiele - 0 Tore ·23 Timo Hildebrand (VfB Stuttgart): 26 Jahre - 2 Länderspiele - 0 Tore ABWEHR ·2 Andreas Hinkel (VfB Stuttgart): 23 Jahre - 13 Länderspiele - 0 Tore ·3 Arne Friedrich (Hertha BSC Berlin): 26 Jahre - 26 Länderspiele weiter
  • 255 Leser
SPANIEN / Beschäftigte leiden unter chronischem Schlafmangel

Das Kulturgut Siesta ist bedroht

Spanien ist Flamenco, Stierkampf - und Siesta. Doch die dreistündige Mittagspause ist aus wirtschaftlichen Gründen immer mehr auf dem Rückzug. Experten fordern jetzt gar ihre Abschaffung. Derweil setzen US-Firmen verstärkt auf das Nickerchen am Arbeitsplatz. weiter
  • 395 Leser
BRASILIEN / Südamerikaner sind der Top-Favorit beim Konföderationen-Cup

Das Leichte des Spiels

Ronaldinho begeistert das Publikum - Ronaldo macht Urlaub
Der fünfmalige Weltmeister Brasilien kommt als Top-Favorit zum Konföderationen-Pokal. Zum zweiten Mal nach 1997 wollen die erfolgreichsten Fußballer Lateinamerikas das Turnier gewinnen, sind aber vorgewarnt: Vor zwei Jahren schieden sie in der Vorrunden-Gruppe aus. weiter
  • 223 Leser

Das Stichwort: Hedge-Fonds

Der Sektor der Hedge-Fonds gehört zu den am stärksten wachsenden Anlageformen. Im Gegensatz zu Aktienfonds und Rentenfonds können diese Investmentfonds alle Arten von Finanzinstrumenten nutzen. Ihrem Namen nach versuchen die Hedge-Fonds, Investitionen gegen Risiken wie Kurseinbrüche oder Wechselkursschwankungen abzusichern (englisch 'to hedge'- 'absichern'). weiter
  • 346 Leser

Das Stichwort: Konföderationen-Pokal

Das 'Festival der Meister' nennen Fußballkenner den Konföderationen-Pokal oder Confederations Cup, der in diesem Jahr zum ersten Mal in Deutschland ausgetragen wird. Die ursprüngliche Idee für den Interkontinental-Wettbewerb war jedoch nicht, ein weiteres prestigeträchtiges Turnier zu schaffen, sondern eher das Erschließen einer neuen Einnahmequelle weiter
  • 241 Leser
MUSIK

David kooperiert mit Goliath

Dass David gegen Goliath kämpft, kommt gelegentlich vor. Dass David und Goliath so engagiert kooperieren, wie das die Städtische Jugendmusikschule Ehingen und die Music Middle School im chinesischen Shanghai tun, ist dagegen eine Seltenheit. Am Wochenende wurden in Ehingen unter dem Motto 'Harmonien verbinden' zwei Konzerte gegeben, die dokumentierten, weiter
  • 238 Leser
FESTSPIELE / 'Dornröschen'-Ballett aus Monte Carlo

Der Kuss der Spinnenfrau

Nur Spielcasinos und die Formel 1? Monte-Carlo leistet sich auch ein Top-Ballett. Auf den Ludwigsburger Festspielen küsste es die 'Dornröschen'-Mär hellwach. weiter
  • 268 Leser
URLAUB / Fernziele sind nicht mehr so beliebt

Deutsche bleiben lieber daheim

Ferien im eigenen Land oder im nahen Europa - Italien führt dabei vor der Türkei
Der Tsunami hat Folgen auf die Urlaubsplanung der Deutschen. Besonders beliebt sind derzeit das eigene Land, Europa vor allem mit dem wiederentdeckten Mallorca. weiter
  • 295 Leser
WETTQUOTEN / Für 10 Euro Einsatz gibt es 30 Euro zurück

Deutschland und Brasilien vorn

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist für den Sportwettenanbieter betandwin beim Konföderationen-Pokal zusammen mit dem fünfmaligen Weltmeister Brasilien Turnierfavorit. Sollte Deutschland oder die 'Selecao' am 29. Juni das Endspiel in Frankfurt/Main gewinnen, so zahlt das Unternehmen für 10 Euro Einsatz 30 Euro zurück. Ein Turniersieg von Argentinien weiter
  • 322 Leser

Die fünf Stadien

Stadion Köln Das WM-Stadion in Köln wurde im Sommer 2004 nach knapp zweieinhalbjähriger Bauzeit fertiggestellt und bietet bei internationalen Spielen 46 134 Zuschauern Platz. Die neue Arena steht auf dem Gelände des ehemaligen Müngersdorfer Stadions und ist die Heimstätte des 1. FC Köln. Alle Plätze in dem 117,5 Millionen Euro teuren Neubau sind überdacht, weiter
  • 313 Leser
FORMEL 1 / Weltmeister sieht sich noch nicht als Sieganwärter

Die Reifen: Schumi bremst

Mercedes-Chef Haug zufrieden: Spitzenreiter Alonso nervös
Weltmeister Michael Schumacher hat nach seiner Rückkehr auf das Siegertreppchen des Formel-1-Zirkus aufkommende Euphorie gleich im Keim erstickt. weiter
  • 207 Leser
LANDTAG

Diäten sollen leicht steigen

Die Diäten der Landtagsabgeordneten sollen auch in diesem Jahr leicht angehoben werden. Nach Informationen der 'Stuttgarter Zeitung' schlägt Parlamentspräsident Peter Straub (CDU) vor, die Bezüge wie im Vorjahr um 1,8 Prozent zu erhöhen. Damit stiegen sie von 4750 Euro monatlich auf 4835 Euro. Die Erhöhung soll jedoch erst mit einem halben Jahr Verzögerung weiter
  • 294 Leser

Ein Grund für das schlechte Ansehen

Trotz wachsender Kritik lehnt die US-Regierung eine Schließung ihres Gefangenenlagers Guantánamo ab. Es gebe keine Pläne, das Lager zu schließen, betonte US-Vizepräsident Dick Cheney gestern. Es sei wichtig, über die Fähigkeit zu verfügen, Personen zu inhaftieren, die 'wir im Zuge des Krieges gegen den Terror gefangen nehmen', sagte er. Der republikanische weiter
  • 313 Leser
PROZESS / Geliebter der Ex-Frau von Harry Wörz sagt aus

Ein Mann im Zwiespalt der Gefühle

Seine Geliebte war die damalige Ehefrau von Harry Wörz, der wegen versuchten Totschlags an ihr erneut vor Gericht steht. Gestern sagte der Polizist als Zeuge aus. weiter
  • 247 Leser
u-20-wm

Ein Sieg als Freibrief

Ein Sieg heute (20.30 Uhr/DSF live) gegen die USA mit 'Wunderkind' Fredy Adu (16), und die deutschen U-20-Junioren sind bei der WM in den Niederlanden im Achtelfinale. Das soll auch ohne Oliver Hampel klappen, bei dem sich der Ägypter Mohamad Mahmoud für das Foul, das zum Schien- und Wadenbeinbruch des Hamburgers führte, entschuldigt hat. sid weiter
  • 332 Leser
KRIMINALITÄT / Polizei schließt Familientragödie nicht aus

Ein Toter nach mysteriöser Messerattacke im Auto

Bei einer mysteriösen Messerattacke im Auto ist am Sonntag in St. Blasien im Kreis Waldshut ein 49 Jahre alter Mann getötet worden. Seine Frau, die neben ihm saß, wurde durch mehrere Messerstiche schwer verletzt. Polizei und Staatsanwaltschaft gingen gestern von einer möglichen Familientragödie aus. Der Tote war nach einem Verkehrsunfall in dem Wagen weiter
  • 259 Leser
LUFTFAHRT / EADS kämpft mit Konkurrent Boeing - und mit sich selbst

Eingeständnis eines peinlichen Streits

Zur weltgrößten Luftfahrtschau im französischen Le Bourget sind die Branchen-Schwergewichte EADS und der US-Konkurrent Boeing offiziell ohne Konzernführung gekommen. Den Streit zwischen Deutschen und Franzosen bei EADS nennen Beobachter peinlich und unnötig. weiter
  • 422 Leser
JAPAN / Dach eines Wohnhauses durchschlagen

Eisklumpen fällt vom Himmel

Ein vom Himmel stürzender Eisklumpen hat in Japan das Dach eines Wohnhauses durchschlagen. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei in der Provinz Tochigi mitteilte. Vermutlich habe sich das etwa faustgroße Eisstück von einem Flugzeug gelöst. Nachbarn im Ort Sano hätten am Mittag ein lautes Geräusch gehört. 'Mir läuft es eiskalt den Rücken herunter bei weiter
  • 451 Leser
PORNORING

Erfolgreiche Razzia

Die österreichische Kriminalpolizei hat einen Kinderpornoring ausgehoben. Bei Razzien wurden 35 Verdächtige festgenommen. Die Beamten durchsuchten am Wochenende 100 Wohnungen, hauptsächlich in Wien, und beschlagnahmten tausende CD, DVD und Videokassetten. Bei der 'Operation Xenia' hat es sich um die größte derartige in Österreichs gehandelt. AP weiter
  • 449 Leser
HORNBACH / Umsatz geht flächenbereinigt zurück

Ergebnis bricht ein

Der nasskalte März hat dem Baumarktkonzern Hornbach im ersten Quartal 2005/06 einen Ergebniseinbruch beschert. Das Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) ging zwischen März und Mai im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 22 Prozent auf 40 Mio. EUR zurück, wie die Hornbach Holding AG mitteilte. Das Vorsteuerergebnis sank um 30 Prozent auf 29 Mio. weiter
  • 398 Leser
SOZIALES / Caritas schlägt neues Konzept vor

Erziehungsgeld anders verteilen

Oettinger: Vorerst bleibt alles beim alten
Mit dem Landeserziehungsgeld unterstützt die Regierung Familien mit kleinen Kindern. Es mehren sich die Stimmen, die nach einer anderen Förderungsart rufen. weiter
  • 276 Leser
GEWÄSSERGÜTE / Zu viel Stickstoff und Pflanzenschutzmittel

EU-Umweltziele am Oberrhein nicht zu erreichen

In den Gewässern des Oberrheingebiets werden die für 2015 gesteckten Umweltziele der Europäischen Union wahrscheinlich nicht erreicht. Das geht aus einem internationalen Bericht zum Zustand des Rheins und seiner Nebenflüsse hervor. Dieser wurde gestern in Straßburg von den Umweltministerien Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie von der weiter
  • 257 Leser
UNTREUE

Ex-Fechttrainer vor Gericht

Einst führte Emil Beck die deutschen Fechter zu Weltmeistertiteln und Olympiasiegen. Seit vier Jahren interessiert sich vor allem die Justiz für ihn - wegen Untreue. weiter
  • 263 Leser
MAROKKO

Flüchtlinge ertrunken

Mindestens 14 Einwanderer sind gestern in der Meerenge von Gibraltar ertrunken. Das mit 105 Flüchtlingen besetzte Boot kenterte spanischen Berichten zufolge bereits kurz nach dem Verlassen der marokkanischen Küste bei Tanger. Die meisten Afrikaner konnten sich an den marokkanischen Strand retten. Sie hatten alle die spanische Küste erreichen wollen. weiter
  • 296 Leser
HANDBALL

Frauen haben WM abgehakt

Nach dem 30:40-Desaster von Kielce gegen Gastgeber Polen trudeln Deutschlands Handballerinnen ratlos dem Aus in der WM-Qualifikation entgegen. Beim Rückspiel am Samstag in Oldenburg braucht das Team von Armin Emrich schon ein kleines Wunder, doch der Glaube ist gering. 'Die Polinnen waren immer einen halben Schritt schneller, besser, cleverer', meinte weiter
  • 263 Leser
POLITIK / 72 Staaten unterzeichnen Entwurf für ein Unesco-Abkommen

Gegen die Standardisierung der Kultur

Kulturminister und Regierungsvertreter aus 72 Staaten treten für ein Abkommen zur Erhaltung der kulturellen Vielfalt ein. Sie verabschiedeten in Madrid einen Vertragsentwurf, der im Herbst der Unesco-Generalkonferenz vorgelegt werden soll. Die Unterzeichnerstaaten wollen 'die derzeitige Vereinheitlichung und Standardisierung' in der Kultur bremsen. weiter
  • 265 Leser
UMFRAGE

Gelassene Männer

Viele Frauen beneiden Männer um deren Gelassenheit in Beziehungsfragen. Jede zweite Frau wäre froh, so gelassen an Beziehungen herangehen zu können, wie Männer es tun, ergab eine repräsentative Umfrage des Gewis-Instituts. Fast die Hälfte der 1046 Befragten beneidet demnach Männer um die Fähigkeit, sich nach einer Trennung schnell neu zu binden. dpa weiter
  • 323 Leser

Gewinnquoten

Lotto:Gewinnklasse 1: 2 250 926,30 Euro, Gewinnkl. 2: 428 568,80 Euro, Gewinnkl. 3: 50 222,90 Euro, Gewinnkl. 4: 2050,30 Euro, Gewinnkl. 5: 166,00 Euro, Gewinnkl. 6: 32,20 Euro, Gewinnkl. 7: 25,70 Euro, Gewinnkl. 8: 8,60 Euro. toto:1, 1, 0, 1, 1, 0, 1, 1, 0, 1, 1, 1, 0. Gewinnklasse 1: 2407,30 Euro, Gewinnkl. 2: 128,80 Euro, Gewinnkl. 3: 13,40 Euro, weiter
  • 266 Leser
AUTOKNACKER / Volksmusiker will seine Brillen wieder haben

Heino setzt hohe Belohnung aus

Heino ohne Brille, das ist ja noch schlimmer als Jürgen Drews ohne Bett im Kornfeld. Dem Volksmusiker wurden mehrere seiner teuren Brillen gestohlen. weiter
  • 280 Leser
GUANTANAMO / Neuer Skandal in Gefangenenlager

Häftling massiv gequält

US-Regierung spricht von bewährten Methoden
Im US-Gefangenenlager Guantánamo haben Angehörige der US-Armee für einen neuen Skandal gesorgt. Sie haben einen Gefangenen über Monate hinweg gequält. Das US-Verteidigungsministerium bezeichnete die Vorgänge als durchaus bewährte Befragungsmethoden. weiter
  • 311 Leser
VOLVO / Laut IG Metall ist das Schicksal der zwei Buswerke mit 220 Mitarbeitern besiegelt

In Heilbronn stehen Entlassungen an

Die beiden Volvo-Buswerke in Heilbronn stehen nach Gewerkschaftsangaben kurz vor dem Aus. Nachdem alle Verkaufsverhandlungen gescheitert waren, sei ein Sozialplan unterschrieben worden, sagte Werner Schrott von der IG Metall. 'Die Tinte ist trocken. Ab 30. Juni werden die ersten Mitarbeiter vermutlich freigestellt.' Rund 220 Mitarbeiter seien von der weiter
  • 491 Leser

INTERVIEW: Spielräume schaffen

'Kinder brauchen die Musik wie die Luft zum Atmen', sagt Professor Hans Günther Bastian. Der Musikpädagoge lehrt an der Frankfurter Universität und hat in einer Langzeitstudie an Berliner Schulen die Auswirkungen der musikalischen Erziehung auf Kinder untersucht. weiter
  • 305 Leser
KOMMUNEN / Reutlingen nimmt nach Protesten Gebührensatzung zurück

Jetzt kehrt wieder jeder selbst

Auf Druck der Innenstadtbewohner nimmt die Stadt Reutlingen ihre Kehrgebührenverordnung zurück. Bald macht wieder jeder selbst sauber vor der eigenen Tür. weiter
  • 278 Leser
WIRTSCHAFT / Schröder kündigt Maßnahmen gegen Auswüchse des Kapitalismus an

Kanzler will das Soziale sichern

Kritik an Vorstößen aus der Opposition - Einmalzahlungen statt höherer Löhne?
Kanzler Schröder will die soziale Marktwirtschaft sichern. Der Opposition warf er vor, das Soziale beseitigen zu wollen. Die Wirtschaft mahnte er an ihre Pflichten. weiter
  • 260 Leser
BRAUCHTUM

Kein Glücksspiel

Das Würfelspiel Knobeln und andere zum Brauchtum zählende Spiele sind, trotz Geldeinsatzes, in Niedersachsen kein unerlaubtes Glücksspiel und dürfen daher auch ohne Genehmigung betrieben werden. Das hat das Innenministerium von Niedersachsen klargestellt. Das Landeskriminalamt hatte Knobeln zum unerlaubten Glücksspiel erklärt. AP weiter
  • 417 Leser
DEUTSCHLAND / Jürgen Klinsmann hält an seiner Linie eisern fest

Kein zurück auf dem Weg

Tür zum WM-Kader ist nicht zu - Erlebnis- statt Ergebnisfußball
Morgen beginnt der Konföderationen-Pokal mit acht Teams. WM-Generalprobe oder Momentaufnahme? Darüber lässt sich streiten. Für Bundestrainer Jürgen Klinsmann jedenfalls ist die zweiwöchige Veranstaltung ein ernsthafter Test. Wenn auch Hintertürchen offen bleiben. weiter
  • 293 Leser
MÄNNER

Klau im Büro

Weniger als ein Drittel der deutschen Männer hat noch nie am Arbeitsplatz etwas geklaut. Der Renner unter dem Diebesgut sind Kugelschreiber und andere Stifte, die schon jeder Zweite einmal mitgenommen hat, wie eine Umfrage der Zeitschrift 'Men's Health' unter rund 1000 Männer ergab. Jeder Vierte hat demnach schon einmal Schreibblöcke mitgenommen. AP weiter
  • 275 Leser
AKTION / Der Deutsche Musikschultag am 18. Juni hat das Motto 'Musik verbindet'

Klaviernacht, Orgelhopping und tönende Späße im Zoo

'Musik verbindet', heißt das Motto des Deutschen Musikschultages 2005 am Samstag, 18. Juni. Republikweit finden nicht nur Feste und Konzerte statt, sondern auch klangvolle Aktionen: vom 'Orgelhopping' in Bernburg, über ein Rockoratorium in Brühl, einer Musik-Rallye in Hamburg, einer Klaviernacht in Steinen und einem Percussionfestival in Mainz bis zum weiter
  • 320 Leser
EU-FINANZEN

KOMMENTAR: Blairs Taktik

SABINE SEEGER, Brüssel Den Briten geht es an den Kragen. Wollen sie zeigen, dass sie Interesse am Wohl der EU haben, dann müssen sie beim Briten-Rabatt einlenken. Der einst von Londons 'eiserner Lady' Maggy Thatcher ausgehandelte Nachlass bildet die größte Hürde im Streit um die künftigen EU-Finanzen. Noch spielt die Regierung an der Themse ein geschicktes weiter
  • 266 Leser
HEIDELCEMENT

KOMMENTAR: Grundstein für Neuordnung

Mit seinem Angebot, den hierzulande führenden Zementhersteller Heidelberg Cement, ganz zu übernehmen ist, mischt der Ulmer Unternehmer Adolf Merckle nicht nur die deutsche, sondern auch die europäische Branche auf. Über seine Motive schießen die Spekulationen ins Kraut. Denn über seine Frau Ruth ist er famililär mit der Ulmer Schwenk KG verbunden. Die weiter
  • 426 Leser
ITALIEN

KOMMENTAR: Wenig Lust auf Basisdemokratie

BETTINA GABBE, Rom Niemand weiß, wie viele Italiener dem Bioethik-Referendum ferngeblieben sind, um dem Boykott-Aufruf der katholischen Kirche zu folgen und wie viele einfach kein Interesse an den Themen hatten. Die Fragen nach einer Lockerung des Gesetzes zu künstlicher Befruchtung und Forschung an embryonalen Stammzellen waren kompliziert gestellt weiter
  • 265 Leser
EHRUNG / Empfang auf der Burg Hohenzollern

Konsuln verabschieden Teufel in den Ruhestand

Mit einer feierlichen Parade der Hohenzollern-Kürassiere hat das Konsularkorps Baden-Württemberg am Sonntagabend Abschied vom ehemaligen Ministerpräsidenten Erwin Teufel genommen. Im Hof der Burg Hohenzollern, die zur Markung Bisingen gehört, nahmen die Reiter in ihren bunten Uniformen Aufstellung und bliesen im Sattel die Fanfare. Nach der Parade lud weiter
  • 347 Leser
SOZIALPOLITIK / Union steht bei der Renten- und Pflegeversicherung vor vielen offenen Fragen

Konzeptsuche angesichts leerer Kassen

Mühsam sucht die Union nach Konzepten für die Reform der Sozialversicherung. Denn die Kassen sind leer. Das gilt für die Renten- wie für die Pflegeversicherung. weiter
  • 238 Leser

Kulturtipp

Suche nach dem Glück Zwei ungleiche Schwestern schließen eine ungewöhnliche Wette ab. Es geht um Peer Gynt - und die Frage, ob er ein glückliches Leben hat. Sie beobachten Peer Gynt, den ewig Suchenden, der sich nicht mit Erinnerungen aufhält, und der seine Geliebte Solveig warten lässt, während er rastlos in der Welt draußen umher zieht. Scheitert weiter
  • 239 Leser
EURO

Kursverfall hält an

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2062 (Freitag: 1,2229) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8290 (0,8177) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6683 (0,6704) britische Pfund, 131,74 (131,42) japanische Yen und 1,5379 (1,5348) Schweizer Franken fest. weiter
  • 419 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mit Motorrad gegen Felsen Nach einem Sturz auf einer kurvenreichen Bergstraße bei St. Peter (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ist am Sonntag eine 38-jährige Motorradfahrerin gestorben. Wie die Polizei gestern mitteilte, war sie ins Schleudern geraten und gegen einen Felsvorsprung gefahren. Tod in brennendem Bauernhaus Beim Brand eines alten Bauernhauses weiter
  • 244 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Großauftrag für Airbus Die Fluggesellschaft Qatar Airways will bis zu 60 Maschinen von dem neuen Airbus-Typ A 350 sowie 20 Boeing 777 bestellen. Diesen Großauftrag gab die Gesellschaft des Ölstaates am Persischen Golf auf der Luftfahrtmesse Le Bourget bekannt. Die Airbus-Flugzeuge sollen zwischen Mitte 2007 und 2015 ausgeliefert werden, die Boeing-Maschinen weiter
  • 400 Leser
BANKEN

LEITARTIKEL: Das kleinere Übel

SIEGFRIED BAUER Man braucht nicht die nationale Karte zu spielen um festzustellen: Es gibt wahrlich keinen Grund zum Feiern in Münchens Bankenwelt. Ein wenig konnte man gestern den Eindruck gewinnen, dass es die beteiligten Manager anders sehen, so herzlich umarmten sich die Chefs der italienischen Unicredit und der deutschen Hypovereinsbank, Alessandro weiter
  • 300 Leser
ATOMMÜLL

Letzte Fahrt ins Zwischenlager

Der dritte und letzte Castor-Transport vom ehemaligen DDR-Forschungsreaktor Rossendorf bei Dresden ins westfälische Zwischenlager Ahaus ist gestern gestartet. Gegen Mittag verließ der Konvoi Rossendorf, nachdem Atomkraftgegner eine Viertelstunde lang die Ausfahrt blockiert hatten. Sie wurden von der Polizei weggetragen. Kurz vor der Autobahnauffahrt weiter
  • 306 Leser

Leute im Blick

Ashton Kutcher Liebe ist für Hollywood-Star Ashton Kutcher ganz einfach definiert: 'Liebe ist, wenn man mehr an jemand anderen denkt als an sich selbst', sagte der 27-jährige Schauspieler und Produzent in einem Interview der Filmzeitschrift 'Cinema'. 'In meinem Fall ist das Demi. Ich bin ihr absolut verfallen.' Seit zwei Jahren sind Kutcher und die weiter
  • 353 Leser
EINBRECHER

Lottomillionär in Handschellen

Vor dem Landgericht Meiningen hat gestern ein Prozess gegen einen ehemaligen Lottomillionär begonnen, dem gewerbsmäßiger Diebstahl vorgeworfen wird. Laut Anklage soll der 49-jährige Bauarbeiter Claus W. aus Effelder bei Sonneberg in Thüringen seinen Lebensunterhalt mit einer Serie von Einbrüchen bestritten haben, nachdem er einen 1997 erzielten Lottogewinn weiter
  • 354 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 06.-10.06.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:42-50 EUR, (46,70 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 46-51 EUR (49,70). Notier. 13.06.05: minus 2,10 weiter
  • 411 Leser
MEXIKO

Marquez ist der große Lenker

Mexikos Fußball-Nationalmannschaft will 2006 zum 13. Mal an einer WM teilnehmen. Zuletzt gelang der Auswahl in der Qualifikation ein 2:1-Prestigesieg in Mexiko-Stadt im Estadio Azteca gegen den Erzrivalen USA und löste damit einen Sturm der Begeisterung aus. In der Qualifikationstabelle war Platz eins der Lohn. Auch im Konföderationen-Pokal haben die weiter
  • 251 Leser
RAD

McGee rückt Ullrich näher

Jan Ullrich hat die Führung bei der Tour de Suisse auf der dritten Etappe verteidigt und mit zwei Sekunden Vorsprung auf Tagessieger Bradley McGee behauptet. 'Gelb hat zwar nicht Priorität, aber es bestand eine gewisse Verpflichtung für uns, es nicht kampflos herzugeben', sagte der T-Mobile-Kapitän. 'Bei mir ging es ganz gut, obwohl wir viel Gegenwind weiter
  • 338 Leser
SCHILLERTAGE / Ein 'Räuber'-Gastspiel aus Korea

Meister im Gruppieren und Stilisieren

So tänzerisch und leichtfüßig hat man Schillers Erstlingswerk noch nicht gesehen: Die Räuber aus Korea formieren keine Bande, sondern eine Compagnie. weiter
  • 297 Leser
LEUTE / Helmut Calgéer, der dienstälteste Musikschul-Leiter

Mentor und Motor

Als eine der ältesten Musikschulen im Land besteht die Tübinger Musikschule seit 50 Jahren. Ihr Gründer, der bald 83-jährige Helmut Calgéer, hat sie bis heute geleitet. weiter
  • 294 Leser
BILDUNG / Die fetten Jahre der Musikschulen in Baden-Württemberg sind vorbei

Moll-Klänge im Musterland

Immer mehr Einrichtungen sehen sich in ihrer Existenz bedroht
Baden-Württemberg ist das Bundesland mit den meisten städtischen Musikschulen - und mit den meisten Preisträgern im Wettbewerb 'Jugend musiziert'. Doch 20 bis 30 Musikschulen befinden sich in der Existenzkrise. Villingen-Schwenningen schließt seine Bildungseinrichtung. weiter
  • 349 Leser
BANKEN

Nach Fusion Stellenabbau

Bei der Hypovereinsbank (HVB) steht jeder sechste Arbeitsplatz vor dem Aus. Der Chef der italienischen Unicredito, Alessandro Profumo, kündigte gestern einen massiven Stellenabbau nach der Übernahme der HVB an. Allein in Deutschland sollen in den nächsten drei Jahren 4200 Arbeitsplätze wegfallen. In Osteuropa und in Österreich würden weitere 7000 Stellen weiter
  • 301 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Eine Lücke wengier Die Lücke in der ICE-Neubaustrecke Nürnberg-Ingolstadt ist geschlossen. Gemeinsam mit Vertretern der Bundesregierung und des Freistaats setzte Bayerns Bahnchef Klaus-Dieter Josel das letzte Gleisstück ein. Nach Abschluss des Ausbaus der Strecke Ingolstadt-München soll sich die Fahrzeit zwischen den beiden bayerischen Städten von Mai weiter
  • 296 Leser

Nicht jeder hat einen Anspruch

Landeserziehungsgeld können deutsche Baden-Württemberger beantragen, aber ebenso ausländische Eltern, die einem EU-Mitgliedstaat angehören oder einem Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (Liechtenstein, Island und Norwegen). Auch Schweizer und Türken, die im Südwesten leben, haben die Möglichkeit, die Unterstützung zu bekommen. weiter
  • 299 Leser
NATUR / Zahl der Wildschweine im Land nimmt rapide zu

Noch fruchtbarer als die Hasen

Bestand verdoppelt sich innerhalb eines Jahres - Große Schäden auf den Feldern
In Baden-Württemberg wird immer mehr Mais angebaut. Das freut die Wildschweine, zu deren Lieblingsspeisen der Mais gehört. Folge: Die Schwarzkittel-Bestände nehmen enorm zu. Sehr zum Verdruss der Landwirte, die über Schäden auf ihren Feldern klagen. weiter
  • 303 Leser
RENTE

Nullrunde für zulässig erklärt

Das Ausbleiben der Rentenerhöhung im Jahre 2004 ist laut einem Urteil des Sozialgerichts Dresden nicht verfassungswidrig. Die Richter erklärten gestern, zwar habe die Bundesregierung mit ihrem Schritt, die Anpassung der Renten zum 1. Juli 2004 auszusetzen, in die Eigentumsrechte der Betroffenen eingegriffen und diese hätten Anspruch auf einen Inflationsausgleich. weiter
  • 309 Leser
GEWALT / Mann schießt Geschäftsfreund nieder

Opfer nicht mehr in Lebensgefahr

Ein 39-jähriger Mann, der am Sonntag bei einer Schießerei in Heilbronn schwer verletzt wurde, schwebt seit gestern nicht mehr in Lebensgefahr. Der 45 Jahre alte mutmaßliche Schütze hatte bei der Schießerei eine Schlagader im Oberschenkel des Opfers getroffen. Deswegen verlor der 39-Jährige viel Blut. Die beiden Männer hatten geschäftliche Beziehungen. weiter
  • 295 Leser
ROCK

Pink Floyd wiedervereint

Fast 25 Jahre nach der Trennung wird die legendäre Rockgruppe Pink Floyd wieder mit Roger Waters auf der Bühne stehen: Waters, David Gilmour und ihre Kollegen spielen auf dem Wohltätigkeitskonzert Live8 am 2. Juli im Londoner Hyde Park. Im Zusammenhang mit der Afrika-Hilfe sei 'jede Streiterei aus der Vergangenheit unbedeutsam', erklärte Gilmour. AFP weiter
  • 320 Leser
PROZESS

Popstar Jackson freigesprochen

Die Geschworenen im Prozess gegen den Popstar Michael Jackson haben den Sänger vom Kindesmissbrauch freigesprochen. Insgesamt wurde Jackson gestern in Santa Maria in allen zehn Anklagepunkten für nicht schuldig befunden. Der 46-Jährige war angeklagt, einem 13-jährigen Jungen Wein gegeben und ihn dann sexuell missbraucht zu haben. Die Geschworenen mussten weiter
  • 308 Leser
INTEGRATION

Preis spornt Stuttgart an

Stuttgart ist für seine vorbildliche Integrationspolitik mit einem Preis ausgezeichnet worden. Jeder dritte Einwohner der Landeshauptstadt ist ein Zuwanderer. weiter
  • 274 Leser
JUSTIZ / Sechs Menschen kamen bei Zugunglück ums Leben

Prozess gegen Fahrdienstleiter

Vor zwei Jahren geschah beim Bahnhof Schrozberg ein schreckliches Zugunglück. Sechs Menschen starben, 21 wurden verletzt. Von heute an müssen sich zwei Fahrdienstleiter vor Gericht verantworten. Sie trügen Mitverantwortung, glaubt die Staatsanwaltschaft. weiter
  • 359 Leser
BIOETHIK

Referendum gescheitert

Italiens katholische Kirche hat den Kampf um die Volksabstimmung über Stammzellforschung und künstliche Befruchtung gewonnen. Die meisten Wahlberechtigten folgten der Aufforderung der Bischöfe und Kardinäle, dem Referendum fernzubleiben. Damit scheiterte die Volksabstimmung über Bioethik und künstliche Befruchtung wegen mangelnder Beteiligung. Nur 24 weiter
  • 295 Leser
GESUNDHEIT

Renner: Nicht im Fluss baden

Das Sozialministerium rät davon ab, in Flüssen zu baden. Die Flüsse im Land seien mit wenigen Ausnahmen nicht als Badegewässer ausgewiesen und würden amtlich nicht kontrolliert, erklärte Sozialminister Andreas Renner (CDU). Es sei nicht auszuschließen, dass Grenzwerte mikrobiologischer Verunreinigungen überschritten werden. In einer vergangene Woche weiter
  • 290 Leser
TARIFPOLITIK

Schlusslicht bei Reallöhnen

Deutschland ist bei der Entwicklung der Reallöhne nach Berechnung des WSI-Tarifarchivs der Hans-Böckler-Stiftung das Schlusslicht in der Europäischen Union. Im Zeitraum 1995 bis 2004 seien die Löhne und Gehälter preisbereinigt um 0,9 Prozent zurückgegangen, teilte das gewerkschaftsnahe Institut mit. Im Durchschnitt der 15 alten EU-Länder kletterten weiter
  • 381 Leser
URTEIL / Angeklagte muss sieben Jahre und zehn Monate ins Gefängnis

Schwerbehinderte getötet und einbetoniert

Weil sie eine schwerbehinderte Frau erwürgt und die Leiche anschließend im Keller ihres Hauses einbetoniert hat, ist eine 28-jährige Frau aus dem rheinland-pfälzischen Seelbach zu sieben Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. In seinem gestern verkündeten Urteil sprach das Landgericht Koblenz den mitangeklagten Ehemann vom Mordvorwurf frei. weiter
  • 326 Leser
TUNESIEN

Selbstbewusste Karthago-Adler

Sie nennen sich die 'Adler von Karthago'. Nun kreisen sie über Deutschland und sind bereit, die Favoriten zu attackieren. 'Wir müssen uns vor niemandem fürchten', verdeutlicht Verteidiger Hatem Trabelsi das neue Selbstbewusstsein der tunesischen Nationalmannschaft. Seit dem Gewinn des Afrika-Pokals vor einem Jahr ist das Selbstvertrauen spürbar gewachsen. weiter
  • 272 Leser
TV-SCHLEICHWERBUNG / SWR-Tochter bekam auch Geld

Skandal zieht Kreise

Der Skandal um die Schleichwerbungspraktiken in der ARD zieht immer weitere Kreise. Auch die SWR-Tochter Maran hat Geld für Product-Placement genommen. weiter
  • 317 Leser
GEWERKSCHAFTEN

Sommer geht auf Union zu

Der Vorsitzende des Gewerkschaftsbundes (DGB), Michael Sommer, hat die Unionsparteien zu einer engeren Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften aufgerufen. 'Wir werden einen Abbruch des Sozialstaates nicht mitmachen. Aber wir können die Zukunftsprobleme und die Neuordnung des Sozialstaates gemeinsam lösen und in einen vertrauensvollen und kritischen Dialog weiter
  • 267 Leser
GARTENVOGEL

Spatz ist die Nummer eins

Der Spatz ist Deutschlands häufigster Gartenvogel. Bei einer Zählung des Naturschutzbundes (Nabu) setzte sich der Haussperling klar gegen Amsel und Kohlmeise durch, teilte die Organisation mit. Gartenbesitzer waren vom 20. bis 22. Mai aufgerufen, Vögel zu zählen. Rund 45 000 Vogelfreunde vermerkten rund 1,5 Millionen Beobachtungen. Gemeldet wurden genau weiter
  • 307 Leser
NACHRICHTEN

Stehender Wickert

Für Ulrich Wickert, Anne Will, Eva Herman, Jan Hofer und Kollegen brechen neue Zeiten an: Vom 20. Juni an werden 'Tagesschau' und die 'Tagesthemen' in neuer Kulisse präsentiert. Die Moderatoren der ARD-Nachrichtensendungen werden nicht mehr sitzen, sondern stehen. Das Studio wurde umgebaut, die Vorspänne der Sendungen verändert. dpa weiter
  • 342 Leser
TENNISTURNIER

Steuerfahnder in Wimbledon

· Beim weltbekannten Tennisturnier im Londoner Vorort Wimbledon werden sich in diesem Jahr Mitarbeiter des Finanzamtes unter Spieler und Fans mischen. Die Beamten fahnden nach Anwohnern, die ihre Häuser während des Turniers für viel Geld untervermieten, die Einnahmen aber nicht versteuern, berichtete die Londoner 'Times'. Traditionell fahren viele Anwohner weiter
  • 261 Leser

Telegramme

Fussball:Trotz heftiger Dementis in den vergangenen Tagen ist der Wechsel nun doch perfekt: Bundesligist 1. FC Nürnberg leiht den argentinischen Verteidiger Horacio Javier Pinola für ein Jahr von Atletico Madrid aus.Fussball:Der 17-jährige Daniel Adlung hat seinen Vertrag bei Zweitligist Greuther Fürth bis 2008 verlängert. Der Mittelfeldspieler rückt weiter
  • 258 Leser

THEMA DES TAGES: Musikschulen in der Krise

'Musik verbindet', heißt das Motto des Deutschen Musikschultages, doch nicht überall wird gefeiert. Wir beschreiben, wie in Zeiten leerer Kassen viele dieser Bildungseinrichtungen um ihre Existenz kämpfen. Ein Musikpädagoge erklärt, warum das Musizieren für Kinder so wichtig ist. weiter
  • 433 Leser
VORSORGE

Tipps gegen Fahrraddiebe

Sommerzeit ist Radfahrzeit. Doch mit der steigenden Zahl von Fahrrädern auf der Straße steigt auch für Diebe die Auswahl an hochwertigen, schlecht gesicherten Fahrrädern. Die Polizei hat Tipps zusammengestellt, mit denen Zweiradbesitzer den Dieben das Handwerk deutlich erschweren können. So sollte man sein Fahrrad den Experten zufolge am besten immer weiter
  • 277 Leser
PAPAGEIENKRANKHEIT

Verdacht bei 18 Menschen

Bei einem Ausbruch der Papageienkrankheit haben sich in Sachsen-Anhalt vermutlich 18 Menschen angesteckt. Auslöser ist eine illegale Geflügelhaltung in einer alten Scheune bei Sangerhausen, wo rund 1000 Tiere unter katastrophalen hygienischen Bedingungen lebten. Die Verdachtsfälle werden nach den Worten von Amtsärztin Dorothea Bellstedt zurzeit genau weiter
  • 276 Leser
KFW

Verkauf von Post-Aktien

Die KfW Bankengruppe hat den Verkauf von Post-Aktien in einem Volumen von bis zu 2 Mrd. EUR angekündigt. Zuzüglich soll es eine 'eventuelle Mehrzuteilungsoption von bis zu 15 Prozent' geben, hieß es in einer Pressemitteilung der KfW Bankengruppe. Die Transaktion werde im Wege eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens ausgeführt. Die Platzierung der weiter
  • 369 Leser
AUSTRALIEN / Ungewissheit beendet

Vermisste Touristen in Sicherheit

Eine als vermisst gemeldete Gruppe ausländischer Touristen ist nach einer Nacht wieder aufgetaucht. Die neun Japaner und eine Deutsche seien ebenso wie ihr australischer Führer in Sicherheit, teilte eine Polizeisprecherin mit. Die Urlaubergruppe war im abgelegenen Karijini-Nationalpark im Westen von Australien unterwegs, als ein 34-jähriger Japaner weiter
  • 338 Leser
RUSSLAND

Vier Kinder erstickt

In Russland sind vier unbeaufsichtigte Kinder in einem Sommerhaus durch ein Feuer getötet worden. Zwei Familienväter hatten die Kinder in der Datscha allein gelassen, als das Feuer ausbrach. Als einer der Männer in das brennende Haus eindringen wollte, versperrten die Flammen den Weg. Feuerwehrleute bargen die Kinder, die an Rauchvergiftung starben. weiter
  • 294 Leser
WASSERBALL

Vorerst Freispruch

Wasserball-Nationalspieler Tobias Kreuzmann darf trotz positiven Dopingbefundes spielen. Bei ihm war die Substanz Finasterid gefunden worden, die seit Januar 2005 verboten ist. Der 24-Jährige hatte seit Anfang 2004 ein Mittel gegen Haarausfall verwendet. Ob der Weltschwimm-Verband den Freispruch durch den deutschen Verband akzeptiert, ist fraglich. weiter
  • 317 Leser
PESTIZIDE

Vorteil für die Bio-Kost

Lebensmittel aus konventionellem Anbau sind nach Untersuchungen von Lebensmittelchemikern 60 Mal stärker mit Pestizidrückständen belastet als Öko-Produkte. Dieses Fazit des Öko-Monitorings der vier Chemischen und Veterinäruntersuchungsämter Baden-Württembergs (CVUA) teilte die Landtagsfraktion der Grünen gestern in Stuttgart mit. Gleichzeitig warfen weiter
  • 327 Leser
AKTIENMÄRKTE

Weiterer Auftrieb

Freundliche Eröffnungsvorgaben der Wall Street sowie Fusionsfantasie sorgten gestern im Dax für etwas Auftrieb. Die vorausgesagte Korrektur sei weitgehend ausgeblieben, daher positionierten sich die Anleger wieder neu, hieß es. Im Fokus stand der Bankensektor nach Bekanntgabe des Zusammenschlusses von Hypovereinsbank und Unicredit. Die HVB-Aktie ist weiter
  • 370 Leser
AUSTRALIEN

Weltrekord und Nebenrolle

Sie halten den Weltrekord für den höchsten Länderspiel-Sieg (31:0 im April 2001 gegen Amerikanisch Samoa), spielen international aber nur eine Nebenrolle - und fühlen sich darin durchaus wohl. 'Ich hoffe sehr, dass wir hier mehr als die drei Vorrundenspiele absolvieren werden', meinte Australiens Trainer Frank Farina vor dem Spiel am Mittwoch gegen weiter
  • 305 Leser
LEICHTATHLETIK / Wieder erstarkte deutsche Werferszene rechtzeitig zur WM

Wie die Kugel-Damen eine gute Figur machen

Die deutsche Werferszene fällt auf durch starke Leistungen. 'Jüngere drängen nach. Das bringt Konkurrenz', sagt der Chef-Bundestrainer. Zudem werden die legalen Mittel(chen) modernster Ernährungsberatung voll ausgeschöpft. Nur Christina Schwanitz ist noch nicht so weit. weiter
  • 293 Leser
KRIMINALITÄT / Zwei Tote und vier verletzte Polizisten

Wilde Schießerei im Morgengrauen

37-Jähriger tötet seine mutmaßliche Komplizin und sich selbst - Auf der Flucht um sich geballert
Bei einer wilden Schießerei in Hamburg sind in der Nacht zum Montag ein Mann und eine Frau getötet sowie vier Polizisten verletzt worden. Ein 37-Jähriger erschoss seine mutmaßliche Komplizin (30) und sich selbst. Er war von einer Zivilstreife gestellt worden. weiter
  • 315 Leser

Wolfsnachwuchs im Berliner ...

...Zoo. Irgendwann wird der kleine Wolf, der hier neugierig an der Vorderpfote eines ausgewachsenen Tieres schnuppert, auch so groß sein wie der gefährlich aussehende Wolf im gemeinsamen Gehege. Insgesamt vier kleine weiße Wölfe wurden im Berliner Zoo vor wenigen Wochen geboren. Jetzt müssen sich die Kleinen erst einmal an die Welt der Großen gewöhnen. weiter
  • 286 Leser
HEIDELBERG CEMENT / IG Bau sieht Merckle-Plan positiv

Übernahme begrüßt

Die IG Bau beurteilt die Pläne des Ulmer Unternehmen Adolf Merckle positiv, die Mehrheit bei Heidelcement zu erlangen. Das schaffe klare Strukturen. weiter
  • 358 Leser
JAPAN

Zico setzt auf den Teamgeist

Von der sprichwörtlichen japanischen Bescheidenheit keine Spur: 'Bis 2050 wird Japan die Fußball-WM ein weiteres Mal ausrichten - und gewinnen', sagt Saburo Kawabuchi, Präsident des nationalen Verbandes JFA, und natürlich soll auch beim Konföderationen-Pokal nicht weniger als der Titel her. 'Wir kommen nach Deutschland, um zu siegen', meint auch Nationaltrainer weiter
  • 311 Leser

Leserbeiträge (3)

"Hauptsache, die Ohrfeige sitzt"

Zum Leitartikel vom 3. Juni "Sorge um den Zustand Europas" Frankreich bestand bei der EU-Verfassung darauf, dass Gott nicht erwähnt wird, und ausgerechnet dieses Land ist es, welches nun zusammen mit den Niederlanden das "Nein", das viele Christen deshalb wollten, beschwerte. Ausgerechnet die Bürger dieses Landes, dessen politische Machthaber ganz Europa weiter
  • 509 Leser

Hilflosigkeit und Arroganz

"NON" und NEE" zu unsozialem Europa: Ein doppeltes Nein innerhalb von zwei Tagen. Ein Nein zumal aus zwei Ländern, die die europäische Einigung entscheidend mitbegründeten. Ein herber Schlag für die EU-Verfassung. Immerhin, in Frankreich und den Niederlanden wurden Volksabstimmungen überhaupt zugelassen. Bei uns hingegen? Fehlanzeige. Umso hilfloser weiter
  • 494 Leser