Artikel-Übersicht vom Dienstag, 21. Juni 2005

anzeigen

Regional (53)

FRAUEN-UNION Kreis-Hauptversammlung wählt neue Vorsitzende

Gertrud Gutknecht neue Chefin

Gertrud Gutknecht löst Theresia Haas an der Spitze des Kreisverbands der Frauen-Union ab. Ansonsten bestimmten die Themen "Verbraucherschutz" und "Ernährung" die Kreishauptversammlung. ESSINGEN Als Gäste erschienen bei der CDU-Frauen-Union des Kreisverbands Ostalb in Essingen in der "Rose" der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dr. Stefan Scheffold weiter
Mit dem Einzelhandelskonzept für Straßdorf und dem Bebauungsplan "Straßdorf Süd - 2. Änderung" befasst sich der Bau- und Umweltausschuss des Gmünder Gemeinderats morgen ab 15 Uhr im Rathaus. Außerdem steht ein Beschluss über Dacharbeiten am Scheffoldgymnasium an. Senioren und Sicherheit Rainer Schwenk von der Polizeidirektion Aalen informiert am Mittwoch, weiter
Einen Gottesdienst mit Schwester Lea Ackermann, der Gründerin von "Solwodi", können Interessierte am Sonntag, 26. Juni, um 11 Uhr in St. Franziskus erleben. Danach gibt es die Möglichkeit zum Gespräch. "Solwodi" steht für "Solidarität für Frauen in Not" und hilft ausländischen Frauen und Mädchen, die unter falschen Versprechungen nach Deutschland gelockt weiter
Vorträge über das Thema "Frau und Beruf" gibt's am heutigen Dienstag, 21. Juni, im Universitätspark 1 in Schwäbisch Gmünd. Nach der Begrüßung um 9.30 Uhr durch Michaela Schultheiss bilden sich ab 9.45 Uhr drei Arbeitsgruppen. Zum Schluss stehen Diskussionen, Networking und gegenseitiges Kennenlernen auf dem Programm. CDU-Vorstandschaft Die Vorstandschaft weiter
Auf der Hauptstraße in Richtung Schwäbisch Gmünd war am Sonntag gegen 11.40 Uhr ein Mercedes-Fahrer unterwegs. An der abknickenden Vorfahrt der Wetzgauer Straße missachtete er einen von rechts kommenden Skoda-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Sachschaden: rund 4800 Euro. Beim Unfallverursacher wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein einbehalten. weiter
  • 114 Leser
GÜGLING-NORD / Stippvisite des Bettringer Ortschaftsrates:

"Tolle Firmen hier!"

Den herrlichen Sommerabend nutzte der Ortschaftsrat Bettringen gestern zu einer Stippvisite durchs Industriegebiet Gügling-Nord. "Wir wollen mal in Natura sehen, was wir beschlossen haben", begründete Ortsvorsteherin Brigitte Weiß den Besuch von vier Firmen. weiter
OPEN AIR / Neun Bands und ein Rockmusical bei "Umsonst Und Draußen" in Heubach

"Watzmann" unterm Rosenstein

Das legendäre "Umsonst Und Draußen" ist wieder in der Stellung in Heubach. Es beginnt am Freitag, 8. Juli, endet am Sonntag, 10. Juli. Am Sonntag? In der Tat: Erstmalig haben die Veranstalter auch am Sonntag Programm. Und was für eines. "Der Berg ruft", heißt es unterm Rosenstein. weiter
JUBILÄUM / Altersgenossen treffen sich

30 Jahre AGV 1941

Im Mai 1975 trafen sich die ersten 1941er in der Bahnhofsgaststätte, um den Jahrgangsverein ins Leben zu rufen. Und im November war dann die Gründungsversammlung. Jetzt feierten die AGVler das 30-jährige Bestehen ihres Vereins. weiter

32-Millionen Euro Auftrag für Voith

Die Voith Siemens Hydro Power Generation wird das chinesische Wasserkraftwerk Si Lin in der Provinz Guizhou ausstatten. Der Voith-Standort Shanghai erhielt den entsprechenden Auftrag von der Betreiberfirma, der Wu Jiang Hydro Power Development Company. Für rund 32 Millionen Euro liefert Voith vier Francisturbinen mit einer Leistung von je 270 Megawatt. weiter
  • 226 Leser

Abbiegenden überholt und gestürzt

Ein Überholmanöver auf der alten B 29 beim Wachthaus hat am Sonntag um 17.55 Uhr einen Unfall ausgelöst. Ein Motorradfahrer wollte ein rotes Auto und einen Traktor überholen. Der Mann übersah, dass der Traktor nach links abbog, kam zu Fall und schlitterte von der Fahrbahn. Er zog sich Schürfwunden zu. Das Polizeirevier Gmünd sucht einen Autofahrer als weiter
VR-BANK AALEN / Vertreterversammlung beschließt Ausschüttung von 4,5 Prozent Dividende

Arthur Fischer: "Wir sind wieder auf Kurs"

Ein starkes Dienstleistungsgeschäft und eine solide Kreditpolitik hätten die VR-Bank Aalen im Geschäftsjahr 2004 auf die Erfolgsspur zurückgeführt. "Unser Ergebnis vor Steuern hat sich gegenüber 2003 fast verdreifacht, mit 2,5 Millionen Euro haben wir einen befriedigenden Jahresüberschuss erzielt", hob Vorstandssprecher Dr. Günther Hausmann gestern weiter
  • 199 Leser

Beachparty in Bartholomä zum Jubiläum

Anlässlich des Jubiläums zum 25-jährigen Bestehen des Jugendrotkreuzes Bartholomä ist am Freitag, 1. Juli, eine Beachparty. Das Ganze steigt am Dorfhaus in Bartholmä. Das richtige Feeling stellt sich bei Sand, Pool und Cocktails schnell ein und für die Partystimmung sorgt "Sound Machine". Einlass, für alle ab 16 Jahre (mit Ausweiskontrolle) ist ab 20 weiter
  • 103 Leser

Bestanden

Christian Ingelmann hat die Diplomprüfung im Studiengang Architektur abgelegt und bestanden. Er studierte an der Universität Stuttgart und ist jetzt Diplom-Ingenieur. weiter
JUGENDGEMEINDERAT / Neuwahlen im Oktober - Bewerbung bis zu den Sommerferien möglich

Bewerbungsfrist verlängert

Bei der gestrigen Sitzung des Jugendgemeinderates waren die beiden wichtigsten Tagesordnungspunkte die Neuwahl des Gremiums im Oktober und der Besuch des Festivals für junge Politik in Berlin, bei dem die Gmünder durch neun Jugendgemeinderäte vertreten waren. weiter
  • 115 Leser
POLITIK / Wahlkreiskonferenz der Liberalen gestern Abend in Schwäbisch Gmünd

Die FDP nominiert Markus Fischer

Markus Fischer ist Bundestagskandidat der FDP im Wahlkreis Backnang-Schwäbisch Gmünd. Die Wahlkreiskonferenz nominierte ihn gestern Abend im Hotel "Pelikan" einstimmig für dieses Aufgabe. weiter
SEMINAR

Erfolg durch Kommunikation

Eine bewusste Gesprächsführung ist der Schlüssel zu guten zwischenmenschlichen Beziehungen. Zu diesem Thema hat der Elisabethenverein Böbingen seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern ein Seminar angeboten. weiter
  • 110 Leser
BERUFSSCHULE

Für 78 Prüflinge gab's Zeugnisse

78 Auszubildende haben an der Kaufmännischen Schule Gmünd ihre schriftliche Prüfung bestanden. Den 20 Industriekaufleuten, zehn Großhandels- und vier Bankkaufleuten, zwölf Bürokaufleuten, 24 Einzelhandelskaufleuten und acht Verkäufern übergab Kreiskämmerer Werner Hubel die Zeugnisse. weiter
  • 112 Leser
SCHULEN / Projekt zur Integration

Fürs Miteinander

Eine Möglichkeit zur Begegnung von Kindern verschiedener Schulen: Die bot der Lauterner Förderverein Schule im Dorf mit einem Theatervormittag an der Breulingschule. weiter
  • 101 Leser
EINZELHANDEL / Ortschaftsrat diskutiert Lebensmittelversorgung

Gegen Discounter

Soll ins Gewerbegebiet Süd ein Discounter kommen? Oder ist es sinnvoller, den bestehenden Edeka-Markt erweitern zu lassen? Mit diesen Fragen beschäftigte sich gestern Abend der Ortschaftsrat Straßdorf. weiter
  • 131 Leser
WOHLFÜHLTAG / Ein "märchenhafter" Tag für 120 Frauen

Gemeinschaftserlebnis genossen

"Ein Tag wie im Märchen", so das Motto des Wohlfühltags für Frauen aus Gesprächskreisen für Suchtkranke und deren Angehörige. Rund 120 Frauen im Alter zwischen 27 und 82 Jahren trafen sich dazu am vergangenen Samstag im Fanziskaner. weiter

Glaube als eine verlässliche Bindung im Leben

In einem spritzigen Gottesdienst hat Weihbischof Kuhnle 47 Jugendlichen von der Seelsorgeeinheit Lorch-Alfdorf das Sakrament der Firmung gespendet. Trotz seiner 79 Jahre ging der Bischof in seiner Predigt sehr jugendlich auf die versammelten Firmlinge zu, denn er sprach nur einen Meter von ihnen entfernt, so dass er sie symbolisch mit seinem Seil gefangen weiter
PRESSESTAMMTISCH / "Die Tagespost kommt" hieß es in Waldstetten - und viele Bürger ließen sich das nicht entgehen

Grill und Fernseher bleiben kalt

"Die Tagespost kommt" hieß es für die Waldstetter. Und viele ließen Grill und Confederations-Cup sausen, um sich mit den GT-Mitarbeitern über die Zeitung zu unterhalten. weiter
B 297

Göppinger OB will Lkw-Verbot

Der Göppinger Oberbürgermeister Guido Till hat sich für ein sofortiges Verbot von überregionalem Schwerlasterverkehr auf der B 297 ausgesprochen. Baden-Württembergs Innenminister Heribert Rech solle eine Sofortmaßnahme zwischen Göppingen und Lorch prüfen. weiter
TV-WETZGAU / Hauptversammlung beschließt neue Satzung

Hermann Abele bleibt Vorsitzender

Selten sei der TV-Wetzgau in seiner langjährigen Geschichte so gut dagestanden, betonte Vorsitzender Hermann Abele, der seine Aufgabe gerne abgegeben hätte. Weil kein Nachfolger gefunden wurde, bleibt Abele weiter im Amt. weiter
KONZERT / Das "Schwaben-Sextett" ADOS ist in den Vereinigten Staaten von Amerika

Igginger Schwaben in den USA auf Tournee

Ein musikalischer Exportschlager aus dem Schwäbischen Wald: Die Igginger Band "Ados" geht als "Schwaben-Sextett" in den USA auf Tour. Unter der Leitung von Siegfried Hägele gibt die Band vom 7. Juli bis 20. Juli in zahlreichen Orten Gastspiele. weiter
MUTLANGER ARBEITSKREIS

Im Einsatz beim Dorffest

Passend zum Mutlanger Dorffest am 26. und 27. Juni feiert der Arbeitskreis Natur und Umwelt seinen Einstieg in das zehnjährige Bestehen. Das Jubiläumsfest soll im September sein, dennoch wartet der Arbeitskreis zum Dorffest in Mutlangen mit einigen Besonderheiten auf. weiter
LIEDERKRANZ LAUTERN / Podium für junge Chöre

Junge Sänger bieten auch Show

Die Gäste des zweiten Lauterner Jugendchorfestivals unter dem Motto "Der Liederkranz Lautern präsentiert Junge Chöre" wurden in die gefühlvolle und aufregende Welt der jungen Chormusik entführt. Geboten wurden unvergessene Filmmelodien, Evergreens, Gospels und Popklassiker. weiter

Kirchenbezirkstag in Gaildorf

Ein evangelischer Kirchenbezirkstag ist am Sonntag, 26. Juni, in Gaildorf. Er beginnt um 10 Uhr in der Limpurghalle mit einem zentralen Gottesdienst, der unter dem Thema "Hoffnung wächst" steht. Gleichzeitig mit dem Erwachsenengottesdienst wird ein Kinderprogramm unter dem Motto "Hoffnungszeichen" angeboten. Die Kinder erwartet ein Erlebnisweg mit Spielen weiter
SCHULE / Leitender Pädagoge muss sich wegen Körperverletzung im Amt vor Gericht verantworten - Gespanntes Klima an der Schule

Konrektor für Ohrfeige verurteilt

Der Konrektor einer Gmünder Grundschule wurde gestern im Gmünder Amtsgericht verurteilt, weil er einen Schüler geohrfeigt und gezwungen hatte, vor dem Klavier im Klassenzimmer auf den Boden zu knien. weiter
VERSAMMLUNG / Raiffeisenbank Mutlangen auf Erfolgskurs

Mehr Ersparnisse und weniger Kredite

Trotz einer um 5,7 Millionen Euro geringeren Bilanzsumme als 2003 hat der Vorstandssprecher der Raiffeisenbank Mutlangen, Dietmar Herderich, bei der Generalversammlung von einer positiven Entwicklung berichtet. Mitglieder erhalten eine Dividende von fünf Prozent. weiter
INFORMATION / Auftaktveranstaltung des Bela-Standortes

Motto: "Zeit für Lebensqualität"

Unter dem Titel "Bela für Einsteiger" können sich Interessierte morgen von 17 bis 19 Uhr über das Projekt Bela (Bürgerengagement für Lebensqualität im Alter) informieren. Die Veranstaltung ist im Refektorium des Predigers. weiter
9. BEGEGNUNGSKONZERT / Stadt-Jugendkapelle, St.-Michaels-Chorknaben, Chöre der Eichenrain- und Friedensschule musizierten

Musikalische Reise von Irland nach Spanien

"Musik verbindet" war das Motto beim 9. Begegnungskonzert der Stadt-Jugendkapelle am Sonntagnachmittag im Stadtgarten. Diesmal waren die St.-Michaels-Chorknaben, die Chöre der Eichenrain- und der Friedensschule sowie ein Folkloreensemble der Städtischen Musikschule dabei. weiter
  • 140 Leser
KONZERT / Schüler der Adalbert-Stifter-Realschule zeigen ihr Können

Musikzug spielt auf

"Es ist echt, es ist lebendig, es lebt." Mit diesem Motto ist alles gemeint, was der Musikzug der Adalbert-Stifter-Realschule auf die Beine gestellt hat. weiter
VORBEUGUNG / Lorcher Hauptschule engagiert sich seit über sechs Jahren im Projekt "Gegen Gewalt"

Netzwerk für starke Persönlichkeiten

Die Hauptschule Lorch engagiert sich seit über sechs Jahren im Bereich "Gewaltprävention". Anfangs hatte das Projekt, das als Kooperation zwischen Schule und Polizei begann, noch Modellcharakter. Heute bildet die Gewaltprävention einen festen Bestandteil des Unterrichts. weiter
GESUNDHEIT / Schüler lernen mehr über Lärm

Nur 90 Minuten Disko

Hals-Nasen-Ohren-Arzt Dr. Elmar Schmid und Hörakustikerin Diana Fischer waren zu Gast am Parler-Gymnasium. In zwei Vorträgen erhielten die vier Klassen der Stufe acht Einblicke in die Anatomie und die Funktion des Hörorgans sowie grundsätzliche Informationen zur Bedeutung des Hörens. weiter

Protest gegen Schülerlenkung

Am Donnerstag soll es bei der Einweihung des Campusgebäudes des Landesgymnasiums für Hochbegabte mit Kultusministerin Annette Schavan um 11 Uhr eine Demonstration geben, informiert Christa Stiedl, Elternbeiratsforsitzende des Hans-Baldung-Gymansiums. Die Teilnehmer protestieren gegen die Schülerlenkung. weiter
  • 196 Leser
AUFFÜHRUNG / Mitglieder der Theater-AG des Hans-Baldung-Gymnasiums verwandeln mit ihrem Können ein Zirkuszelt in eine Mühle

Publikum teilt Freud und Leid mit Krabat

Die Liebe siegt über das Böse, die Unschuld über die Schwarze Magie. Die Begeisterung, mit der die jungen Akteure der HBG-Theater-AG in die Rollen des berühmten Preußler-Buches "Krabat" schlüpften, sprang in Windeseile auf das Publikum über. Gestern Abend hieß es nicht "Manege", sondern "Bühne frei" im Zirkuszelt auf dem Schulhof des HBGs. weiter

Schnuppertag bei den Pfadfindern

Dass Pfadfinder sein mehr bedeutet, als jeden Tag eine gute Tat zu vollbringen, erfuhren interessierte Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren im Taubental beim Aktionstag des Pfadfinderstammes Hl. Kreuz. Gemütlich saßen alle am Lagerfeuer, backten Stockbrot, lernten Knotentechniken und am spielten. Es zeigte sich, dass Pfadfinder sein auch bedeutet, weiter
REALSCHULE / ROSENSTEINGYMNASIUM HEUBACH / Schüleraustausch mit dem 1. Lyzeum in Bytom/Polen

Solange das Wasser in der Weichsel fließt

Realschüler aus Heubach waren zum siebten Mal in Polen. Einige besuchten sogar schon zum dritten Mal Bytom in Schlesien. Neu dieses Mal: Es waren auch Schüler des Rosensteingymnasiums mit dabei. weiter

Sommerfest beim MV Straßdorf

Das 70-jährige Bestehen des Musikvereins Straßdorf wurde am Wochenende mit einem Sommerfest gefeiert. Mit von der Partie war die Gruppe "Caledonix", die rasante schottische Musik zum Besten gab. Außerdem zeigten die einzelnen Abteilungen des Vereins, was sie auf dem Kasten haben. weiter
  • 229 Leser
SCHÜTZENJUBILÄUM / Gögginger Kinderfest lockt den Nachwuchs in Scharen ins Festzelt

Säbeltanz und lustige Frösche

Wer gestern nur einen kurzen Blick ins Festzelt beim Gögginger Wasserturm warf, konnte ins Grübeln kommen, ob denn schon wieder Fasching sei. Denn zum Kinderfest der Schützen erschien der Nachwuchs lustig kostümiert und zauberte so ein Bühnenprogramm, das begeisterte. weiter
GUTEN MORGEN

Tempo bleibt

Jung geblieben. Ein schöneres Kompliment kann man den Altersgenossen, die jetzt samstäglich ihre Runden über den Gmünder Marktplatz drehen, nicht machen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die jugendliche Frische unter Beweis zu stellen. Das Aussehen ist nicht alles. Der dynamische Schritt zählt dazu. Gelegentlich sind es auch die Sangesqualitäten. Am Samstag weiter

Versammlung inklusive Filmabend

Die Raiffeisenbank Rosenstein hält Mitgliederversammlung in Lautern. Die Veranstaltung ist am Montag, 20. Juni, in der Turn- und Festhalle. Ab 18.30 Uhr gibt es gemeinsames Vesper, um 19.30 Uhr beginnt der offizielle Teil. Die Bank unterm Rosenstein will Gelegenheit bieten, sich über die Entwicklung der Geschäftsstelle ein Bild zu machen. Nach der Berichterstattung weiter
REALSCHULE HEUBACH / 10er-Klassen in der Bundeshauptstadt

Viel Politik, Geschichte und Kultur in Berlin

"Berlin ist eine Reise wert!" Dieser gängige, vielleicht sogar abgegriffene Spruch bewahrheitete sich für die Klassen 10 b und 10 c der Realschule Heubach . Die fünftägige Abschluss- und Studienfahrt in die Bundeshauptstadt sollte zu einem Höhepunkt im Schulleben werden, bevor sich die Schüler nach der Prüfung demnächst von einander verabschieden. weiter

Wanderung für Frühaufsteher

Eine "Frühaufsteherwanderung" bietet die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 26. Juni, an. Los geht es um 6 Uhr am Getränkemarkt Meyer in der Hauptstraße. Franz Mangold führt durch den Staatswald zur Weilermer Skihütte, über den Hornberg, Weilerstoffel und den Urengarten zur Waldstetter Skihütte. Die Strecke ist rund 15 Kilometer weiter
  • 109 Leser
TAG DER ARCHITEKTUR / Innenstadtspaziergang mit der Kammergruppe am Samstag

Zu Bauten, die Impulse geben

Wer Architektur hautnah erleben will, ist am kommenden Samstag zu einer Besichtigungstour eingeladen. Der Architekturspaziergang mit der Kammergruppe Ostalbkreis führt zu einst leer stehenden Gebäuden in Gmünd, die von Eigentümern und Nutzern wieder mit neuem Leben gefüllt wurden. weiter

Regionalsport (5)

TENNIS / Erfolge für die SG Bettringen

Aufstieg perfekt

Die erste Bettringer Damenmannschaft spielte auf heimischer Anlage gegen den TV Mögglingen und hat nach etlichen Versuchen in diesem Jahr endlich den angestrebten Aufstieg in die Verbandsklasse geschafft. Mit 7:2 wurde der Gegner in die Knie gezwungen. weiter
BEACHVOLLEYBALL / D-Jugend - Turnier in Geislingen

Erster Turniersieg

Svenja Baur und Ines Stegmaier vom TSV Mutlangen konnten sich beim Beachvolleyball-Turnier in Geislingen für die Württembergischen Meisterschaften der D-Jugend qualifizieren. weiter
LEICHTATHLETIK / 54. Stuifen-Waldläufe

Heim-Läufer stark

Bei strahlendem Kaiserwetter wurden zum 54. Mal die traditionellen Stuifen-Waldläufe um und auf den Kaiserberg veranstaltet. Zwei Wißgoldinger gewannen den Berglauf: Markus Stollenmaier siegte in 27:43 Minuten, bei den Damen war Monika Schneider mit 33:19 Minuten Schnellste. weiter
JUDO / "5. Internationales Turnier" im Glaspalast in Sindelfingen

JZH international erfolgreich

Aus ganz Deutschland, acht Nachbarstaaten und Kasachstan reisten weit über 1100 weibliche und männliche Judokas nach Sindelfingen. Die U15, U17, U20, Männer und Frauen stellten sich zum internationalen Vergleich. Die Heubacher Starter erreichten einige gute Platzierungen. weiter
HANDBALL / A-Junioren Verbandsliga-Qualifikation

Mit drei Siegen auf Platz eins

Große Erleichterung herrschte bei der A-Jugend der JSG Alfdorf-Welzheim. Mit drei Siegen sicherte sie sich Platz eins beim Qualifikationsturnier. weiter

Überregional (119)

STREIK / Mediziner im Ausstand

'Wir waren bisher unheimlich duldsam'

Mit einer Nadelstich-Taktik kämpfen die Uni-Ärzte für bessere Arbeitsbedingungen. In Heidelberg, Tübingen und Ulm werden die Spezialambulanzen bestreikt. weiter
  • 293 Leser
GESELLSCHAFT / Im Durchschnitt hat jeder 6- bis 19-Jährige jährlich 1570 Euro zur Verfügung

2,5 Milliarden gehen allein für Handys drauf

Beim Nachwuchs gibt es keine Konsumverweigerung - Von der Lage der Erwachsenen abgekoppelt
Trotz der anhaltend schwierigen Konjunkturlage haben Kinder und Jugendliche immer mehr Geld zur Verfügung. Sie geben jährlich für Handys unglaubliche 2,5 Milliarden Euro aus. Im Durchschnitt erhalten deutsche Kinder und Jugendliche jährlich 1570 Euro. weiter
  • 331 Leser
AUSSTELLUNG / Pablo Picasso in der Staatsgalerie Stuttgart

Am FKK-Strand der Fantasie

Strand- und Badeszenen: Bikini-Nixen und andere Mythenwesen
Vamos a la Playa: Mit 130 Gemälden, Grafiken und Skulpturen von Pablo Picasso stimmt uns die Staatsgalerie Stuttgart auf die Sommerferien ein. Die Schau erschließt erstmals die Bedeutung von Strand- und Badeszenen im Oeuvre des spanischen Jahrhundertkünstlers. weiter
  • 1111 Leser
ENERGIE

Atommeiler wird geprüft

Der Block I des Kernkraftwerks Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) ist am Wochenende für die jährliche Revision planmäßig vom Netz gegangen. In den kommenden Wochen stehen Prüf- und Instandhaltungsarbeiten sowie der jährliche Brennelementewechsel auf dem Programm. Außerdem wird der Reaktordruckbehälter per Ultraschall durchleuchtet. Zeitweise unterstützen weiter
  • 298 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation, Afrika, 8. Spieltag Gruppe 4: Algerien - Simbabwe 2:2 (1:1) Tabelle: 1. Nigeria 15 P., 2. Angola 15, 3. Simbabwe 12,4.Gabun9, 5. Algerien 7, 6. Ruanda 5. TENNIS All England Championships in Wibledon (14,75 Mio. Euro), 1. Runde ·Herreneinzel: Kiefer (Hannover/Nr. 25) - Benneteau (Frankreich) 6:3, 7:6 (7:5), 5:7, 3:6, 6:4, weiter
  • 342 Leser
GELDSTRAFE

Bad im Canal Grande

g· Eine 21-jährige Amerikanerin musste in Venedig eine Geldstrafe bezahlen, weil sie im Canal Grande gebadet hat. Die Touristin habe sich wegen der großen Hitze nur im Wasser erfrischen wollen und von dem Verbot nichts gewusst, erklärte sie. Im viel befahrenen Canal Grande, wo es von Booten und Gondeln nur so wimmelt, ist Baden strengstens untersagt. weiter
  • 280 Leser
KÜNDIGUNG / Urteil des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz

Bei Sozialauswahl alle Mitarbeiter einbeziehen

Ein Unternehmen mit mehreren Filialen muss bei betriebsbedingten Kündigungen nach der so genannten Sozialauswahl die Mitarbeiter aller Filialen miteinander vergleichen. Das entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz. Nach Auffassung der Richter gilt dies auch, wenn nur eine Filiale geschlossen wird. Bevor ein Mitarbeiter aus dieser Zweigstelle weiter
  • 529 Leser
REISERECHT / Auch vor Veranstalterpleiten geschützt

Blick ins Kleingedruckte

Wer eine Reise auf den letzten Drücker bucht, muss nicht immer ein Schnäppchen machen. Doch auch für Last-Minute-Angebote gibt es feste Regeln. weiter
  • 395 Leser
Lkw-Maut

Bundesstraße stark belastet

Der Göppinger Oberbürgermeister Guido Till (SPD) hat sich für ein sofortiges Verbot des überregionalen Schwerlaster-Verkehr auf der Bundesstraße 297 ausgesprochen. In einem Brief an Landesinnenminister Heribert Rech (CDU) bittet Till nach Angaben der Stadt von gestern, Rech möge eine entsprechende Sofortmaßnahme zwischen Göppingen und Lorch (Ostalbkreis) weiter
  • 387 Leser
BEACHVOLLEYBALL / Heute beginnt die Weltmeisterschaft

Copacabana in Berlin

Die Sonne strahlt, der Sand am Palast der Republik ist so weich wie an der Copacabana, und die Beachvolleyballer sind heiß: In Berlin ist alles für die WM gerichtet. weiter
  • 336 Leser
GRIECHENLAND

Das Ende des Traumes naht

Der Traum der griechischen Fußball-Helden vom Durchbruch zur Weltspitze droht wie eine Seifenblase zu platzen. Null Punkte, null Tore - für das Team von Otto Rehhagel steht frühzeitig das Ende im Confederations Cup fest. Schlimmer noch: Das biedere Auftreten macht dem Europameister wenig Hoffnung, die Qualifikation zur WM 2006 zu schaffen. 'Wenn wir weiter
  • 322 Leser
ZAHLUNGSVERKEHR

Datenklau bei Kreditkarten zieht Kreise

Der Hackerangriff in den USA auf die Daten von 40 Millionen Kreditkartenbesitzern hat auch Auswirkungen auf europäische Kunden. Wie das Unternehmen Visa gestern mitteilte, sind 800 000 in Europa ausgegebene Visa-Karten von dem möglichen Datenklau betroffen. Bei rund 40 000 dieser Karten seien die Magnetstreifendaten entwendet worden. Die Kreditkarten-Kunden weiter
  • 333 Leser
LANDESPARTEITAG / Die bayerische SPD kämpft entschlossen gegen die Umfragewerte

Der Schulterschluss der Sozis gegen das Linksbündnis

Selten zuvor hat sich die Bayern-SPD geschlossen gezeigt wie bei ihrem Landesparteitag: Sie rückt zusammen gegen die schlechte Stimmung und das Linksbündnis. weiter
  • 279 Leser
SCHORNSTEINFEGER / Liberalisierung würde in der Branche zu höheren Preisen und mehr Bürokratie führen

Der schwarze Mann und der Wettbewerb

Das Schornsteinfeger-Monopol wird gelegentlich als besondere Form von Reglementierung gesehen. Es gibt auch Pläne, mehr Wettbewerb bei der Überwachung der Feuerstellen zuzulassen. Dagegen wehrt sich die Branche - mit einem guten Argument: Die Preise würden steigen. weiter
  • 467 Leser
BUNDESREGIERUNG / Schwarz-Gelb will kein eigenständiges Ministerium mehr

Der Verbraucherschutz soll aufgeteilt werden

Kommt es im Herbst zum Regierungswechsel, soll es für den Verbraucherschutz kein eigenständiges Ministerium mehr geben. Entsprechende Pläne haben Union und FDP. weiter
  • 345 Leser
MORDPROZESS / Neuer Verdacht gegen angeklagten Bäcker

Diebstahl in großem Stil

Der wegen Raubmordes angeklagte Bäcker von Siegelsbach beteuert weiter seine Unschuld. Jetzt kam ein neuer Verdacht auf - Diebstahl in großem Stil. weiter
  • 317 Leser
MORDPROZESS / Neuer Verdacht gegen angeklagten Bäcker

Diebstahl in großem Stil

Der wegen Raubmordes angeklagte Bäcker von Siegelsbach beteuert weiter seine Unschuld. Jetzt kam ein neuer Verdacht auf - Diebstahl in großem Stil. weiter
  • 303 Leser

Drachenflieger. Das Fabelwesen ...

...mit großem Schnabel, mächtigen Klauen und kleinen Flügeln ist am Bruchsaler Schloss zu finden. Der Flugdrache stammt aus dem 18. Jahrhundert. Fürstbischof Damian Hugo von Schönborn ließ die Barockresidenz ab 1720 erbauen. weiter
  • 530 Leser
SCHEFENACKER / Noch kein Vertrag unterzeichnet

Druck durch Gläubiger

Der Automobilzulieferer Schefenacker blickt auch nach Zusage der Sicherung aller seiner deutschen Standorte turbulenten Zeiten entgegen. weiter
  • 499 Leser
RAUMFAHRT / 'Cosmos 1' soll heute auf die Reise gehen

Ein Segeltörn im Weltall

Amerikanisch-russische Sonde wird vom Licht der Sonne angetrieben
Premiere in der Barentssee: Heute soll von einem U-Boot aus eine Rakete starten, die das erste Raum-Segelschiff ins Weltall schießen soll. Die Sonde 'Cosmos 1' wird lediglich vom Licht der Sonne angetrieben. Die Solarsegel sind ein völlig neuer, noch unerprobter Antrieb. weiter
  • 294 Leser
TIPP DES TAGES / Sparkassen als erste dabei

Einheitliche Rufnummer für Karten-Verlust

Alle Sparkassen-Kunden können ihre EC- und Kreditkarten künftig unter einer neuen einheitlichen Rufnummer sperren lassen: Bei Verlust oder Diebstahl reicht dafür vom 1. Juli an ein gebührenfreier Anruf unter der Nummer 116 116. In der deutschen Bankenlandschaft sind die Sparkassen damit die ersten, die sich an der neuen Notruf-Nummer beteiligen. Die weiter
  • 514 Leser
STATISTIK

Einwohnerzahl kaum gestiegen

In Baden-Württemberg ist die Einwohnerzahl im vergangenen Jahr nur noch um 25 000 oder 0,2 Prozent gestiegen. 2001 betrug das Plus noch 76 500 Menschen, teilte das Statistische Landesamt gestern in Stuttgart mit. In den vergangenen fünf Jahren nahm die Zahl der Einwohner um rund 240 000 auf mehr als 10,7 Millionen zu. Das jetzt registrierte Plus von weiter
  • 345 Leser
MUSEUM

Eröffnung ohne 'Schrei'

Zehn Monate nach dem spektakulären Raub der beiden Meisterwerke 'Der Schrei' und 'Madonna' ist das Edvard-Munch-Museum in Oslo unter verschäften Sicherheitsvorkehrungen wieder geöffnet worden. Anstelle der beiden berühmten Bilder, von denen bislang jede Spur fehlt, sind zwei weniger wertvolle Repliken aus dem Archiv aufgehängt worden. AFP weiter
  • 405 Leser
EURO

EU-Gipfel belastet

Das Scheitern des EU-Gipfels in Brüssel hat den Euro gestern belastet. Die Gemeinschaftswährung kostete am Nachmittag 1,2139 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2210 (Freitag: 1,2177) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8190 (0,8212) Euro. Die Feinunze Gold wurde mit 439,35 (437,50) Dollar gefixt. weiter
  • 473 Leser
ABSEITS / Neue Regel-Interpretation hat taktische Auswirkungen

Fandel gefällt das späte Flagge zeigen

Dem deutschen Schiedsrichter Herbert Fandel gefällt die neue Interpretation der Abseitsregel. 'Dadurch wird die Regel 11 einfach effektiver und klarer', sagte Fandel in Frankfurt über die viel diskutierte Neuheit. Dadurch, dass die Assistenten eine Abseitsstellung erst anzeigen, wenn der Spieler den Ball tatsächlich bekommt, sei eine Ende der 'endlosen weiter
  • 314 Leser

Farce ein TV-Renner

Der Skandal-Grand-Prix in Indianapolis war am Sonntagabend ein größerer Quotenrenner als der Fußball. Als Michael Schumacher und lediglich fünf weitere Fahrer starteten, hatten 7,52 Millionen Zuschauer RTL eingeschaltet. Die fast gleichzeitig übertragene Partie Brasilien gegen Mexiko (0:1) im Confederations Cup verfolgten in der ARD nur 6,14 Millionen weiter
  • 304 Leser

Fussball: Chance für Hildebrand

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt in ihrem letzten Gruppenspiel des Confederation Cup heute gegen Argentinien mit ihrem 'Torwart Nummer drei', Timo Hildebrand, an. Assistenztrainer Joachim Löw sagte gestern, der 26-Jährige vom VfB Stuttgart habe sich diese Chance durch 'hervorragende Leistungen' im Training verdient. dpa weiter
  • 383 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Verunreinigtes Saatgut

Genmais wider Willen

Bayerische Bauern haben ohne eigenes Wissen Genmais angepflanzt. Sie hatten herkömmliches Saatgut bestellt, die Samen waren aber mit Genmais verunreinigt. weiter
  • 301 Leser
BETRIEBSPRÜFER

Geringere Einnahmen

Betriebsprüfungen in Unternehmen haben 2004 dem Staat 13,3 Mrd.EUR an Steuereinnahmen gebracht. Das waren etwa 960 Mio. EUR weniger als 2003, berichtete das Finanzministerium. Die Statistik belebte den Streit über die personelle Ausstattung der Finanzämter. Die Steuergewerkschaft forderte mehr Mitarbeiter, um jene Einnahmen zu sichern, die dem Staat weiter
  • 415 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1: 4 441 810,40 Euro, Gewinnkl. 2: 635 886,70 Euro, Gewinnkl. 3: 54 817,80 Euro, Gewinnkl. 4: 3914,00 Euro, Gewinnkl. 5: 238,80 Euro, Gewinnkl. 6: 44,20 Euro, Gewinnkl. 7: 27,70 Euro, Gewinnkl. 8: 10,40 Euro. Toto:Gewinnkl. 1: 7946,70 Euro, Gewinnkl. 2: 211,20 Euro, Gewinnkl. 3: 14,30 Euro, Gewinnkl. 4: 1,80 Euro. 6 aus 45:Gewinnklasse weiter
  • 283 Leser
HAUSHALT / Bezirk Schwaben und die Wohlfahrtsverbände erarbeiten Sparpaket

Gratwanderung in der Sozialpolitik

Rund 12 000 Menschen erhalten gegenwärtig wegen Pflegebedürftigkeit, Behinderung oder einer Erkrankung Unterstützung durch den Bezirk Schwaben, was diesen vor erhebliche finanzielle Belastungen stellt. Deshalb haben die schwäbischen Wohlfahrtsverbände und der Bezirk gemeinsam ein Sparpaket erarbeitet, das noch in diesem Jahr den Bezirkshaushalt um rund weiter
  • 341 Leser

Größter Handelskonzern in Deutschland

Die Düsseldorfer Metro-Gruppe ist mit 56 Mrd. EUR Umsatz und mehr als 250 000 Beschäftigten der größte deutsche Handelskonzern. Vorstandschef Hans-Joachim Körber trieb in den vergangenen Jahren die Expansion vor allem auf den Wachstumsmärkten in Osteuropa und Asien voran. Wichtigste Vertriebslinie sind die Verbrauchermärkte. Gut 45 Prozent des Umsatzes weiter
  • 410 Leser
SCHULE

Gute Manieren lernen

Gute Manieren sollten Kinder nach Meinung der meisten Bundesbürger in der Schule lernen. In einer Umfrage des Magazins 'Focus Schule' sprachen sich 76 Prozent für ein 'Schulfach für gutes Benehmen und richtige Umgangsformen' aus. 23 Prozent waren dagegen. Auch von den befragten Eltern mit Kindern waren drei Viertel dafür, ein Viertel dagegen. AP weiter
  • 393 Leser
KINO

Hanks verfilmt Watergate

Hollywood-Star Tom Hanks und seine Produktionsgesellschaft wollen die Watergate-Geschichte verfilmen. Der frühere FBI-Direktor Mark Felt, der vor wenigen Wochen überraschend bekannt hatte, der legendäre Watergate-Informant 'Deep Throat' gewesen zu sein, hatte die Filmrechte an der Geschichte für eine Million Dollar verkauft. dpa weiter
  • 415 Leser
AUSSTELLUNG / Worin sich das Besondere liebende Briten zu Grabe tragen lassen

Im Müllcontainer-Sarg zur letzten Ruhestätte

Es muss nicht immer die hierzulande übliche Sargform sein, in der sich Verstorbene zur letzten Ruhestätte bringen lassen. 'Crazy Coffins: Verrückte Särge aus England' zeigt das Kasseler Sepulkralmuseum. Vielleicht holt sich mancher Besucher dort eine Anregung. weiter
  • 423 Leser
TARIFKONFLIKT / Wie das Land kürzt

Keinen einzigen Cent für den Nachtdienst

Längere Arbeitzeiten und weniger Gehalt - mit dem Aufkündigen der Tarifverträge legt die baden-württembergische Landesregierung die Arbeitsbedingungen in den vier Uni-Kliniken einseitig fest. Weil sie die Forderungen der Ärzte bisher ignoriert hat, wächst der Unmut. weiter
  • 455 Leser
WIMBLEDON / Burgsmüller und Mayer weiter

Kiefer überwindet 'Trauma von Platz 14'

Nicolas Kiefer hat seine bösen Erinnerungen besiegt und mit dem Rücken zur Wand erstmals seit drei Jahren wieder die erste Runde in Wimbledon überstanden. weiter
  • 334 Leser
HAUSDACH

Kind folgt Katze

Ein Dreijähriger ist in Bad Segeberg (Schleswig-Holstein) einer Katze auf das Dach eines dreistöckigen Wohnhauses gefolgt und musste von der Polizei gerettet werden. Der Bub war durch ein gekipptes Fenster auf das Dach geklettert und hatte sich nicht mehr zurückgetraut. Die Mutter erfuhr erst mit Eintreffen der Polizei von der Gefahr. Sie hatte geschlafen. weiter
  • 295 Leser
HISTORIE

Klagebrief gefunden

Ein mehr als 100 Jahre alter Klagebrief ist bei der Sanierung der Nikolaikirche im nordhessischen Korbach gefunden worden. In einem Mauervorsprung hätten Arbeiter eine Flasche voller Schriftstücke entdeckt, sagte Pfarrer Rüdiger Dierks. Auf einem der Papiere beklagen sich Handwerker über ihre lebensgefährliche und schlecht bezahlte Arbeit auf dem Turm. weiter
  • 436 Leser
SCHULEN / Kommunen sparen bei der Reinigung

Klagen über Schmutz im Klassenzimmer

Frisch geputzt? Um Geld zu sparen, wird an vielen Schulen nicht mehr so oft nass gewischt wie früher. Das kommt bei Eltern und Schulleitern nicht immer gut an. weiter
  • 424 Leser
ÖLPREIS

KOMMENTAR: Gewöhnungsbedürftig

SIEGFRIED BAUER Natürlich kommt es anders, als es die Wirtschaftspropheten dieser Welt vorhergesagt haben: Der Ölpreis, der sonst immer rechtzeitig zu Beginn des Sommers in diesen Breiten nach unten zeigt, bewegt sich auf ein neues Rekordhoch zu. Weil passiert, womit nur wenige gerechnet haben, macht sich langsam Panik breit: Bei der Wirtschaft, die weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR: Keine Rücksicht

GEROLD KNEHR Er wolle nie werden wie Oliver Kahn, hat Timo Hildebrand einmal über das deutsche Torhüter-Idol gesagt. Gemeint hat der Stuttgarter keineswegs die sportlichen Fähigkeiten seines Münchner Kollegen, sondern dessen übertriebenen Ehrgeiz, die Verbissenheit und Eigenbrötlerei. Unter Jürgen Klinsmann hat es Kahn nicht leicht. Erst wurde er als weiter
  • 307 Leser
REFORMEN

KOMMENTAR: Merkel hat die Lektion gelernt

WILHELM HÖLKEMEIER Steuerentlastung für Arbeitnehmer und Betriebe? Mehrwertsteuer rauf, Beiträge runter? Kopfpauschale statt lohnorientiertem Krankenversicherungsbeitrag? Wer gestern schon klare Aussagen der Kanzlerkandidatin von CDU und CSU für den Fall der vorgezogenen Neuwahl erwartet hatte, sah sich getäuscht. Auch die für den 11. Juli angekündigten weiter
  • 298 Leser
URLAUBSVERRECHNUNG

KOMMENTAR: Verheerende Signalwirkung

HELMUT SCHNEIDER Jetzt aber mal halblang, Herr Kentzler. So spontan entfährt es auch jenen, die der festen Überzeugung sind, dass die deutschen Arbeitskosten unter dem internationalen Wettbewerbsdruck noch weiter sinken müssen, als sie dies in der Vergangenheit gottlob getan haben. Die Arbeitszeit unentgeltlich über eine Verrechnung von Krankheits- weiter
  • 396 Leser
HYPOVEREINSBANK / Verbraucherschützer warnen

Kredit nicht grundlos vorzeitig kündigen

Verbraucherschützer warnen Kunden der Hypovereinsbank davor, ihren Kredit wegen der Übernahme durch die italienische Unicredit einfach zu kündigen. Bei einer unüberlegten Kündigung könnten erhebliche Kosten für den Kreditkunden entstehen, teilte die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg mit. 'Wenn keine wichtigen Gründe existieren, nicht mit einer neuen weiter
  • 393 Leser

Kulturtipp

Ausgezeichnet Es wurde bereits bei zahlreichen renommierten internationalen Kammermusik-Wettbewerben ausgezeichnet: das Trio con Brio Copenhagen, das am Freitag, 19 Uhr, im Schloss Achberg auftritt. Das Ensemble errang erste Preise beim ARD-Musikwettbewerb in München, beim Haydn-Wettbewerb in Wien, beim Kammermusik-Wettbewerb im norwegischen Trondheim weiter
  • 278 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kritik an Stromkonzernen Der Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft (VIK) hat der Stromwirtschaft ein Abkassieren mit 'künstlich überhöhten' Preisen vorgeworfen. Der nicht funktionierende Strommarkt spüle den Erzeugern enorme Gewinne in die Taschen. In den vergangenen Tagen sei der Strompreis auf ein noch nie gesehenes Hoch gestiegen. weiter
  • 519 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Häftling scheitert mit Klage Ein Häftling aus dem Gefängnis Rottenburg (Kreis Tübingen) ist mit seiner Klage wegen beengter Haftbedingungen gescheitert. Das Landgericht Tübingen bemängelte, dass er die Verhältnisse nicht im Gespräch mit der Gefängnisleitung beanstandet hatte. Der Gefangene wollte 1500 Euro Schmerzensgeld erstreiten, da er mit einem weiter
  • 378 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Spatenstich für Kinderhospiz In Bad Grönenbach im Allgäu ist am Sonntag der Spatenstich für ein Kinderhospiz gefeiert worden. Von Herbst 2006 an sollen dort bis zu acht unheilbar kranke Kinder gepflegt und deren Familien betreut werden. Die bayerische Sozialministerin Christa Stewens (CSU) sagte, die Einrichtung sei in Süddeutschland einzigartig. Für weiter
  • 322 Leser
FLÜCHTLINGE / Streit um die Essenspakete

Käsescheiben zum Thunfisch

Asylbewerber verweigern die Annahme
Asylbewerber in München verweigern die Annahme von Essenspaketen. Unterstützt werden sie vom Flüchtlingsrat: Sie seien zu Menschen zweiter Klasse degradiert. weiter
  • 316 Leser
GESUNDHEIT

Land rüstet sich gegen Grippe

Um sich gegen ein weltweite Grippewelle (Pandemie) zu rüsten, will die Landesregierung rund 15 Millionen Euro in eine Medikamenten-Reserve investieren. Dies berichtet der 'Mannheimer Morgen' unter Berufung auf Regierungskreise. Hintergrund des geplanten Kaufes seien Warnungen der Weltgesundheitsorganisation, die das Risiko einer Grippe-Pandemie so hoch weiter
  • 261 Leser
NEUKONZEPTION

Landesmuseum auf 'Kurs 2012'

Das Württembergische Landesmuseum in Stuttgart wird sich konzeptionell und baulich umfassend erneuern. Das versprach die neue Direktorin Cornelia Ewigleben, die gestern ins Amt eingeführt wurde. Den 150. Geburtstag im Jahr 2012 'wollen wir mit einem neu erblühten Museum feiern'. Der Masterplan für den 'Kurs 2012', den Ewigleben im Frühjahr vorlegen weiter
  • 341 Leser
TÜRKEI

Lebenslang für Metin Kaplan

Der türkische Extremist Metin Kaplan muss lebenslang ins Gefängnis. Zu dieser Strafe verurteilte ihn gestern Abend ein Gericht in Istanbul wegen Hochverrats. Die drei Richter sahen es als erwiesen an, dass der als 'Kalif von Köln' bekannt gewordene Gründer der Organisation 'Kalifatsstaat' 1998 einen vorzeitig aufgedeckten Anschlag auf das Atatürk-Mausoleum weiter
  • 323 Leser
ÄRZTEPROTEST

LEITARTIKEL: Uni-Kliniken in der Krise

DIETER KELLER Ein Studienplatz der Medizin galt einmal als Eintrittskarte für eine goldene Zukunft: die Basis für einen hoch angesehenen Beruf und ein besonders gutes Einkommen. Doch nach immer neuen Sparrunden im Gesundheitswesen sind diese Zeiten lange vorbei. Gerade für Klinikärzte gilt immer mehr die Regel: viel Arbeit für wenig Geld. In vielen weiter
  • 295 Leser

Leute im Blick

Seal/Heidi Klum Popstar Seal und seine Ehefrau Heidi Klum (32) wollen später einmal nach Deutschland oder in die Schweiz ziehen. 'Zum Glück können meine Frau und ich uns aussuchen, wo wir wohnen möchten, - und das soll irgendwann Deutschland oder die Schweiz sein', sagte der 42 Jahre alte Sänger der Zeitschrift 'Brigitte'. Deutschland habe zwar Probleme, weiter
  • 409 Leser
KRANKENHÄUSER / Bettenabbau auch in Oberschwaben

Leutkirch bangt um Klinik Ravensburger Verbund will aus den roten Zahlen kommen

Sechs Krankenhäuser im Kreis Ravensburg gehören zur Oberschwabenklinik. Mit Bettenabbau, mehr Zusammenarbeit der Häuser und Spezialisierungen will der Verbund schwarze Zahlen schreiben. Protest gibt es in Leutkirch. Die Stadt befürchtet das Aus für die Klinik. weiter
  • 318 Leser
RAZZIA

Mafia-Bosse verhaftet

Bei Razzien gegen Mafia-Banden aus Osteuropa hat die spanische Polizei 28 Verdächtige festgenommen, darunter 22 mutmaßliche Gangsterbosse. Wie das Madrider Innenministerium mitteilt, wurden 41 Wohnungen in den Gegenden von Barcelona, Alicante und Málaga durchsucht. 800 Bankkonten wurden gesperrt. Die Aktion 'Avispa' (Wespe) war nach Angaben der Polizei weiter
  • 399 Leser
MORDVERSUCH

Mann schoss wild um sich

Ein 49-Jähriger aus Schopfheim (Kreis Lörrach) hat gestern nach einem Streit mit seiner Lebensgefährtin um sich geschossen und mehrere Menschen bedroht. Verletzt wurde niemand. Gegen den Mann wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen. Angaben der Polizei zufolge war der Mann mit dem Revolver in die gemeinsame Wohnung gestürmt und hatte mehrmals weiter
  • 292 Leser
GOLF / Campbell mit erstem US-Open-Sieg für Neuseeland

Maori weint vor Freude

Als erster Neuseeländer hat Michael Campbell die US Open der Golfprofis gewonnen. Der 36-Jährige ließ mit 280 Schlägen US-Superstar Tiger Woods hinter sich. weiter
  • 295 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 13.06.-17.06.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:40-49 EUR, (44,10 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 43-49 EUR (46,60). Notier. 20.06.05: plus weiter
  • 475 Leser
BUNDESBANK / Firmen investieren deutlich weniger

Mehr auf der Kante

Das Geldvermögen der privaten Haushalte ist 2004 über die Marke von 4 Billionen EUR gestiegen. Die Investitionsneigung nahm bei Verbrauchern, Firmen und Staat ab. weiter
  • 499 Leser
HOCHBEGABTE

Mehr Internatsplätze

Das Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) soll von August an um mindestens 120 zusätzliche Internatsplätze erweitert werden. Nach Angaben des Kultusministeriums kostet der Ausbau 5,5 Millionen Euro. Derzeit lernen an der Schule 48 Kinder, die alle einen Internatsplatz haben. Langfristig soll es 220 Plätze geben. lsw weiter
  • 413 Leser
RADSPORT

Michael Rich im Tour-Team

Berlin· Im deutschen Gerolsteiner-Rennstall ist die letzte Entscheidung über die Besetzung des Teams für die Tour de France zu Gunsten von Rad-Zeitfahr-Routinier Michael Rich (Emmendingen) gefallen. Der 35-Jährige war bereits vor 13 Jahren Olympiasieger im Mannschafts-Zeitfahren und 2000 sowie 2002 Vize-Weltmeister. Vor zwei Jahren hatte er sein Debüt weiter
  • 351 Leser
SCHIEDSRICHTER

Michel an der Pfeife

Die Schiedsrichter für die letzten Gruppenspiele der Mini-WM stehen fest. Beim Spiel der Deutschen gegen Argentinien hat heute der Slowake Lubos Michel die Pfeife in der Hand. Den fürs Weiterkommen wichtigen Kick Japan - Brasilien leitet morgen der Tunesier Mourad Daami, der kurzfristig von der Leitung der Partie Mexiko - Brasilien entbunden worden weiter
  • 294 Leser
NATURSCHUTZ / Rheinauen werden umgestaltet

Millionen von der EU

Zwischen Philippsburg und Rheinstetten werden die Altrheinauen renaturiert und unter Schutz gestellt. Bis zum Jahr 2010 werden sieben Millionen Euro investiert. weiter
  • 320 Leser

Mini-wM

GRUPPE A ·Deutschland - Tunesien3:0 (0:0) Tore: 1:0 Ballack (74./Foulelfmeter), 2:0 Schweinsteiger (80.), 3:0 Hanke (88.). - Z.: 44 377. ·Australien - Argentinien2:4 (0:2) Tore: 0:1 Figueroa (12.), 0:2 Riquelme (32./Foulelfmeter), 0:3 Figueroa (53.), 1:3, 2:3 Aloisi (61./ Foulelfm., 69.), 2:4 Figueroa (89.). - Z.: 25 618. 1. Deutschland22007:3 6 2. weiter
  • 327 Leser
NACHWUCHSKÖCHIN

Mit Rinderfilet an die Spitze

Alle 56 Michelin-Sterne im Südwesten schmücken die Kochmützen von Männern. Aber die Frauen drängen an die Spitze - wie Myriam Schäffer aus Sulzburg (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald). Die Nachwuchsköchin hat die Landesjugendmeisterschaft des Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) in Tettnang (Bodenseekreis) gewonnen. 'Bei der Grand Jus, der aufwändigen weiter
  • 331 Leser
FUSSBALL

Mord beim Sport

Nach einer umstrittenen Schiedsrichterentscheidung ist ein Fussballer bei einem Turnier im südelsässischen Aspach-le-Bas bei Mülhausen erstochen worden. Nach Polizeiangaben hatte der Spieler den Schiedsrichter gegen Proteste der gegnerischen Mannschaft verteidigt. Einer der Gegner rannte in der nächsten Partie des Spielers auf den Platz und erstach weiter
  • 345 Leser
UMFRAGE

Mozart oder Rap beim Sex

'Eine kleine Nachtmusik' oder rhythmischer Sprechgesang: Zur musikalischen Untermalung des Liebesakts bevorzugen Frauen Mozart, Männer dagegen Rap. Eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Gewis hat ergeben, dass 30 Prozent der Frauen sich für 'Mozart und Champagner' als Rahmenprogramm begeistern, und 31 Prozent der Männer für Rapmusik weiter
  • 296 Leser

Nachgefragt: Was droht dem Tierquäler?

Ein Hund im heißen Auto - das ist im Sommer ab und an zu sehen. Mit Thomas Schröder, dem Bundesgeschäftsführer des Deutschen Tierschutzbundes (Bonn), sprach unser Mitarbeiter Christoph Faisst über die rechtlichen Folgen und das richtige Verhalten in dieser Situation. ·· Welche Strafe droht, wenn jemand seinen Hund oder ein anderes Tier im Auto schmoren weiter
  • 342 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Mordkomplott aufgedeckt Der afghanische Geheimdienst hat ein Mordkomplott gegen den US-Botschafter in Kabul, Zalmay Khalilzad, aufgedeckt. Es seien drei Pakistaner verhaftet worden, teilte die Regierung mit. Die Männer waren mit Raketenwerfern und Gewehren bewaffnet und wurden am Sonntag bei Karghaji festgenommen, wo der Botschafter am gleichen Tag weiter
  • 342 Leser
GENERAL MOTORS / Amerikaner stärken Rüsselsheim

Neues Designzentrum

Der Autobauer General Motors (GM) stärkt erneut den Standort seiner Tochter Opel in Rüsselsheim. Nur drei Tage nach dem Zuschlag für die Entwicklung aller GM-Kompaktwagen (Astra- Klasse) für Rüsselsheim gab der Konzern gestern bekannt, im Januar 2006 dort ein neues europäisches Designzentrum zu eröffnen. Es soll das Design für alle Modelle der GM-Töchter weiter
  • 423 Leser
ABSCHIED

Nicht ohne einen Sieg

Australien und Tunesien verabschieden sich heute aus dem Confederations Cup. Das für den Turnierausgang unbedeutende Spiel der Gruppe A in Leipzig (20.45 Uhr/ARD) hat nur als Generalprobe für den Schlussspurt in der WM-Qualifikation Bedeutung. Allerdings entwickeln beide Teams auch einen gesunden Ehrgeiz: Sie wollen nicht sieglos abziehen. sid weiter
  • 364 Leser
DFB-ELF / Stuttgarter Hildebrand heute gegen Argentinien zwischen den Pfosten

Nummer drei als Nummer eins

Im Halbfinale kehrt Lehmann ins Tor zurück - Kahn muss auf das Endspiel hoffen
Heute ist die Nummer drei die Nummer eins. Mit dem Stuttgarter Timo Hildebrand bestreitet die deutsche Fußball-Nationalelf den Klassiker gegen Argentinien. Im Halbfinale spielt dann Jens Lehmann, beim letzten Spiel des Confederations Cup hütet Oliver Kahn das Tor. weiter
  • 360 Leser
PROJEKT / Hartz IV bringt Vermittlung arbeitsloser Musiker aus dem Takt

Orchester schrumpft zum Trio

In Stuttgart ist im Dezember ein Ein-Euro-Orchester gegründet worden. Die beschäftigungslosen Profi-Musiker spielen zugunsten gemeinnütziger Zwecke. Doch das mit zehn bis zwölf Instrumentalisten angetretene Klassik-Ensemble hat nur noch drei Mitglieder. Grund: Hartz IV. weiter
  • 379 Leser
ARBEITSKAMPF / Mediziner haben lange überlegt, welche Form des Protests sinnvoll ist

Patienten sollen nicht die Leidtragenden sein

In den kommenden drei Wochen bis auf Notfälle die Spezialambulanzen zu bestreiken, ist für die Uni-Klinikärzte eine echte Herausforderung. Arbeitskämpfe sind dem Berufsstand weitgehend fremd. Die letzten Aktionen solcher Art liegen 33 Jahre zurück. Lange haben sich die Mediziner überlegt, wie sie Druck auf das Land als ihren Arbeitgeber ausüben können. weiter
  • 274 Leser
FESTSPIELE LUDWIGSBURG / Deutsche Choreografin mit iranischen Tänzerinnen

Platzangst im Schutzraum

Eine deutsche Choreographin lässt iranische Verhältnisse tanzen: 'Letters from Tentland' kreiseln teils turbulent um das Vermummungsgebot für Frauen im Iran. weiter
  • 279 Leser
FORMEL 1 / Frustrierte Fans pöbeln beim Skandalrennen in Indianapolis

Polizeischutz für Schumi

Eklat-Auslöser Michelin vor Heimrennen stark unter Druck
Mit dem Skandalrennen von Indianapolis hat sich die Formel 1 in Amerika auf einen Schlag aus den Herzen der erst mühsam gewonnenen Fans katapultiert. Die meisten der 110 000 Zuschauer im 'Nudeltopf' pfiffen sich die Seele aus dem Leib und forderten ihr Geld zurück. weiter
  • 346 Leser

Preis für Kurt Hübner

Das von seiner vielgesichtigen Internationalität lebende 'Theater der Welt' vergisst nicht einheimische Theatergrößen: Das Internationale Theaterinstitut mit Sitz in Paris und Berlin vergibt jedesmal einen Preis, das letzte Mal an den Regisseur Roberto Ciulli, diesmal an den Modernen-Pionier Kurt Hübner (82). Hübners Intendantenstationen Ulm, Bremen weiter
  • 315 Leser

PRESSESTIMMEN: EU-GIPFEL: Blairs großer Knall

· 'Hannoversche Allgemeine Zeitung': Ist Europa ganz unten? Wenn ja, dann hat Tony Blair maßgeblich dafür gesorgt. Monatelang hatten die Briten Zeit, ihre Kritik am EU-Haushalt in konstruktive Politik zu verwandeln. Doch der britische Premier hat abgewartet und im Kreis der Regierungschefs den öffentlichkeitswirksamen, den großen Knall gesucht. Er hat weiter
  • 331 Leser

Pressestimmen: Good bye, Formel 1

ENGLAND · Daily Mirror: 'Ruhe in Frieden, Formel 1. Das war der Tag, an dem sie in Amerika gestorben ist.' FINNLAND · Ilta-Sanomat: 'Indianapolis wird in die Geschichte eingehen als das Rennen, in dem die Formel 1 selbst vor die Wand gefahren ist.' FRANKREICH · LEquipe: 'Formel Null.' · LEst Republicain: 'Es hätte sicher eine Möglichkeit gegeben, das weiter
  • 332 Leser
BASKETBALL

Psychospielchen vor der Partie

Mit Psychospielchen will Titelverteidiger Opel Skyliners Frankfurt den ersten Matchball von Vizemeister GHP Bamberg im Kampf um die deutsche Basketball-Meisterschaft abwehren: Nach dem 72:82 im dritten Spiel gestern in Bamberg liegen die Skyliners in der 'best of five'-Serie mit 1:2 zurück, und Trainer Murat Didin versucht schon mal in bester Uli-Hoeneß-Manier, weiter
  • 269 Leser
VERKEHR / Polizei überwacht Motorradfahrer

Rasante Fahrer auf Videofilm

Die Ertappten reagieren meist verständnisvoll - Zahl der Toten nimmt zu
Rasende Motorradfahrer verfolgt die Polizei jetzt landesweit mit der Videokamera. Vier zivile Motorräder sind - vor allem auf beliebten Kurvenstrecken - unterwegs, um Verkehrsverstöße zu filmen. Damit soll erreicht werden, dass Spritztouren auf zwei Rädern sicherer werden. weiter
  • 410 Leser
METRO / Verkauf der Baumarktkette Praktiker erwogen

Real-Chef muss gehen

Der Handelsriese Metro will sich neu ausrichten: Real-Chef Uwe Hölzer gab seinen Posten auf. Zudem prüft Metro den Verkauf der Baumarktkette Praktiker. weiter
  • 531 Leser

Regel-ecke

Schiedsrichter Roberto Rosetti kannte kein Erbarmen: Nach dem verwandelten Strafstoß jubelte der Mexikaner Jared Borgetti im Spiel gegen Brasilien bereits, da pfiff ihn der Italiener zurück. Ein Mitspieler war zu früh in den Strafraum gelaufen. Wiederholung. Beim zweiten Versuch landete der Ball an der Latte. Dieses Mal war ein Brasilianer zu schnell weiter
  • 489 Leser
UNION / CDU-Chefin nennt noch keine Einzelheiten zu Reformen

Ringen um die Mitte

Über Systemwechsel in der Krankenversicherung einig
Die Union will die Mittelschicht wieder stärker ins Zentrum der Politik rücken. Konkrete Einzelheiten zur Steuerreform und zum Umbau der Sozialsysteme lehnte CDU-Parteichefin Angela Merkel gestern ab. Die Union will bis zum 11. Juli ihr Wahlprogramm beschließen. weiter
  • 442 Leser

Rot-Grün nimmt Spitzenverdiener ins Visier

Die SPD erwägt eine stärkere Steuerbelastung von Spitzenverdienern. Wie gestern aus Kreisen der SPD-Arbeitsgruppe 'Steuern' verlautete, wird einer deutlichen Steuererhöhung auf die Einkommen von Top-Verdienern 'viel Sympathie entgegen gebracht'. Entschieden sei für den steuerlichen Teil des SPD-Wahlmanifests aber noch nichts. Es gehe darum, den Spitzensteuersatz weiter
  • 275 Leser
BRASILIEN / Zur WM-Qualifikation wird Ronaldo begnadigt

Schonzeit für müden Ronaldinho

Um ein Ausscheiden wie beim Confederations Cup 2003 zu verhindern, will Carlos Alberto Parreira seine müden Kicker aufwecken. Brasiliens Coach hat nach dem 0:1 gegen Mexiko personelle Konsequenzen angekündigt. Nach der Mini-WM kommt Ronaldo zurück. weiter
  • 326 Leser
TIERE / Brutplatz zu hoch gewählt

Schwieriger Start ins Entenleben

Als Wiederholungstäterin hat sich eine Entenmutter in Mannheim entpuppt, die erneut wegen eines ungeschickt gewählten Brutplatzes die Hilfe von Polizei und Tierschützern in Anspruch nehmen musste. Die Ente hatte ihre Küken im vergangenen Jahr auf dem Dach eines Hinterhofgebäudes ausgebrütet, das die Jung-Enten wegen der Höhe nur mit Hilfe von Mitarbeitern weiter
  • 342 Leser
KOMMUNEN / Nachfolger von Andreas Renner gesucht

Sieben Kandidaten wollen OB in Singen werden

Das Rennen um das Amt des Oberbürgermeisters in Singen (Kreis Konstanz) und damit um die Nachfolge von Andreas Renner (CDU) ist eröffnet. Der Gemeindewahlausschuss hat sieben Kandidaten für die Wahl am 10. Juli zugelassen. Renner war seit 1993 OB der 45 000-Einwohner-Stadt und vor rund zwei Monaten vom neuen Ministerpräsidenten Günther Oettinger (CDU) weiter
  • 358 Leser
EU

Signal der Kleinsten

Die Kleinsten machen Mut: Luxemburg und Zypern halten trotz der EU-Krise am Fahrplan zur Ratifizierung des Verfassungsvertrags fest. In Luxemburg entscheidet am 10. Juli ein Referendum, auf Zypern das Parlament (30. Juni). Ansonsten herrscht Katzenjammer. Außenminister Joschka Fischer warnt vor 'dauerhafter Spaltung'. dpa Brennpunkt weiter
  • 405 Leser

So spielen sie

·Deutschland: Hildebrand (VfB Stuttgart) - Owomoyela (Arm. Bielefeld), Mertesacker (Hannover 96), Huth (FC Chelsea), Hitzlsperger (Aston Villa) - Frings (FC Bayern) - Schneider ( Leverkusen), Ballack (FC Bayern), Ernst (Werder Bremen) - Kuranyi (VfB Stuttgart), Podolski (1. FC Köln). ·Argentinien: Franco (Atletico Madrid) - Zanetti (Inter Mailand), weiter
  • 286 Leser
KRISENREGION / Aufständische töten erneut zahlreiche Sicherheitskräfte

Sorge um Zukunft des Irak nimmt zu

Irakische Aufständische haben gestern erneut die Sicherheitskräfte ins Visier genommen und mindestens 23 Polizisten getötet. In der nordirakischen Stadt Erbil sprengte sich ein als Polizist verkleideter Selbstmordattentäter vor dem Sitz der Verkehrspolizei in die Luft, wie die Behörden in der überwiegend von Kurden bewohnten Stadt mitteilten. Allein weiter
  • 335 Leser
SCHADENERSATZ / Mit Pflanzengift gegen Nachbars Gewächse

Spritz-Attacke kommt Landwirt teuer zu stehen

Etwa 33 000 Euro Schadenersatz muss ein missgünstiger Bauer aus dem Raum Konstanz zahlen, weil er das Grundstück eines Hobbyimkers mit Pflanzengift eingesprüht hat. Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe wies in einem gestern veröffentlichten Urteil die Berufung des Bauern ab und bestätigte eine Entscheidung des Landgerichts Konstanz (Aktenzeichen 19 weiter
  • 336 Leser
SICHERHEIT / Personal soll genauer hinschauen

Stadion-Verbot für Nackedeis

Die beiden 'Flitzer', die am Wochenende den Confederations Cup mit ihren fragwürdigen Aktionen bereichert haben, werden wohl kein Fußball-Spiel in Deutschland mehr sehen. 'Das ist schon kein Spaß mehr, sondern ein ernsthaftes Anliegen, auf das wir reagieren müssen', sagte der Sprecher des Organisationskomitees, Gerd Graus. Beide sollen nicht nur für weiter
  • 321 Leser
FLUGZEUGABSTURZ

Stahlseil wird geprüft

Ein gerissenes Stahlseil hat vermutlich den Absturz eines Segelflugzeugs in Riedlingen (Kreis Biberach) verursacht. Bei dem Unfall am Sonntag war der 19 Jahre alte Pilot getötet worden. Die Polizei teilte am Montag mit, das gerissene Stahlseil, mit dem der Segler in die Luft gezogen wurde, werde nun im Labor genauer untersucht. Es gebe noch offene Fragen. weiter
  • 268 Leser
VERKEHR

Start in die Sommerferien

Saisonauftakt auf den deutschen Autobahnen: An diesem Wochenende (25./26. Juni) starten Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein als erste Bundesländer in die Sommerferien. Wie der ADAC in München mitteilt, werden neben Autoreisenden aus dem Norden Deutschlands auch Norweger, Dänen, Belgier, Finnen und Schweden für ein erhöhtes weiter
  • 302 Leser
POSTAGENTUREN

Städtebund reicht Klage ein

Im Streit um die Schließung von kleinen Postagenturen hat der Geschäftsführer des niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes, Wulf Haack, Klage gegen die Post eingereicht. Er will damit erreichen, dass die Hauptversammlung der Post wiederholt wird. Haack sagte, es sei ein formaler Fehler gewesen, dass der Aufsichtsrat der Post dort über einen Antrag weiter
  • 440 Leser
ARCHÄOLOGIE / Der Finder vermutete zunächst ein Verbrechen

Teenager-Moorleiche fast komplett erhalten

Der Finder vermutete ein Verbrechen, als er beim Torfstechen eine Leiche entdeckte. Das vermeintliche Opfer ist aber ein mehr als 2500 Jahre alter prähistorischer Fund. weiter
  • 357 Leser

THEMA DES TAGES: Klinikärzte im Streik

Die Ärzte an den vier Universitätskliniken in Baden-Württemberg machen Ernst und treten in den Ausstand. Wir erklären, worum es in dem Tarifkonflikt geht. Außerdem haben wir Mediziner gefragt, weshalb sie mit ihren Arbeitsbedingungen so unzufrieden sind. weiter
  • 424 Leser
FRAUENFUSSBALL / Gelungener Ausstand nach EM-Titel

Tinas wilde Party

Der Gewinn des sechsten EM-Titels in England hat sich für Deutschlands Fußballerinnen ausgezahlt. Jede Spielerin erhält eine Siegprämie von 10 000 Euro. weiter
  • 288 Leser
TISCHTENNIS / Deutscher Meister Würzburg wettert über die Regeln des Europa-Verbands Champion darf nicht in die Champions League

TISCHTENNIS / Deutscher Meister Würzburg wettert über die Regeln des Europa-Verbands Champion darf nicht in die Champions League

Der deutsche Tischtennis-Meister ist in der Champions League nur Zuschauer: Der neue Bundesliga-Champion Müller Würzburg wird nach seinem ersten Titeltriumph durch das einmalig-aberwitzige Reglement des Europa-Verbandes ETTU um den normalerweise logischen Start in der europäischen Königsklasse gebracht. 'Das ist wirklich pervers. Das kann man keinem weiter
  • 283 Leser
SCHLÖSSER / Überdachter Gang zur Kirche

Trockenen Fußes zum Gotteshaus

Das Schloss Weißenstein im Kreis Göppingen verfügt über eine architektonische Rarität. Es ist ein überdachter Gang, der vom Schloss zur Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt führt. Durch diesen Gang konnten die früheren Eigentümer, die Grafen von Rechberg und Ratenlöwen, trockenen Fußes und geschützt vor eventuellen Angriffen zum Gottesdienst gehen. Der weiter
  • 335 Leser
BANKRAUB

Täter schnell gefasst

Ein 40 Jahre alter Mann ist gestern kurz nach einem Raubüberfall auf eine Sparkassenfiliale in Freiberg am Neckar (Kreis Ludwigsburg) gefasst worden. Der mutmaßliche Täter hatte eine 22 Jahre alte Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht und mehrere tausend Euro erbeutet. Nach einer kurzen Flucht stellten die Beamten den Mann. lsw weiter
  • 329 Leser
ARBEITSZEIT / Otto Kentzlers Vorschlag wird von allen Parteien abgelehnt

Urlaub soll Urlaub bleiben

Handwerkspräsident will Verrechnung mit Krankheitstagen
Mit seinem Vorschlag, Krankheitstage auf den Urlaub anzurechnen, ist Handwerks-Präsident Otto Kentzler auf breite Ablehnung bei Vertretern aller Parteien gestoßen. Auch die Gewerkschaften wiesen den Vorstoß als Attacke gegen soziale Schutzrechte zurück. weiter
  • 530 Leser
Atlas Elektronik

Verkauf sehr wahrscheinlich

Nach monatelangen Spekulationen mehren sich die Anzeichen auf einen Verkauf der Bremer Atlas Elektronik GmbH. Ein Sprecher des britischen Rüstungskonzerns BAE Systems sagte, es sei 'wahrscheinlich', dass die Tochtergesellschaft verkauft werde, aber über konkrete Verhandlungen könne er nichts sagen. Zu den Kaufinteressenten sollen EADS, der französische weiter
  • 478 Leser
Karstadt-Quelle

Vier Bieter in der Endrunde

· Die Verhandlungen über den Verkauf der 75 kleinen Warenhäuser mit weniger als 8000 Quadratmetern Verkaufsfläche des angeschlagenen Handelskonzerns Karstadt-Quelle kommen in die entscheidende Phase. Aus einem Kreis von neun Bietern seien vier Interessenten ausgewählt worden, berichtete das Unternehmen in Essen. Nun werde mit diesen über Details verhandelt. weiter
  • 400 Leser
RECHT / Gericht befürchtet Distanzverlust zu Gefangenen

Vollzugsbeamte müssen Tätowierung bedecken

Ein Justizvollzugsbeamter muss seine Unterarm-Tätowierung unter der Uniform verbergen, sagt das Oberverwaltungsgericht (OVG) Koblenz. Es wies die Klage eines Beamten zurück, der vor dem Verwaltungsgericht bereits gescheitert war. Neben einem 14 mal 5 Zentimeter großen Dolch mit Schlange trägt der Mann unter anderem ein 8 mal 8 Zentimeter großes Tattoo-Bild, weiter
  • 357 Leser
FDP / Trotz Staatsverschuldung drastische Steuersenkung angestrebt

Vorteile für Pendler und Schichtarbeiter streichen

Trotz riesiger Löcher in der Staatskasse will die FDP die Steuerlast von Bürgern und Unternehmen um 17 bis 19 Milliarden Euro senken. 'Diese Entlastung ist als Impuls für Investitionen und Arbeitsplätze dringend erforderlich', betonten die Liberalen bei der Vorstellung ihres überarbeiteten Modells für eine radikale Steuerreform. Es sieht drastische weiter
  • 341 Leser
SPD-WAHLKAMPF

Walser dementiert

Die Autoren Christa Wolf, Martin Walser und Manfred Bissinger haben einen 'Spiegel'-Bericht über ihre Unterstützung für Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) im Wahlkampf dementiert. Das Magazin schreibt von einem Treffen am 14. Juli im Kanzleramt, zu dem auch die Schriftsteller Günter Grass und Peter Rühmkorf sowie der Grafiker Klaus Staeck kommen sollen. weiter
  • 326 Leser
FERNSEHEN / Kinder stellen Fragen: Aktion der 'Sendung mit der Maus' endet diese Woche

Warum heißt Mannheim eigentlich nicht Frauheim?

'Gott erschuf die Welt. Aber wer, bitte, erschuf Gott?' Kindermund, der selbst Gelehrte ins Schwitzen bringen kann. 'Solche Fragen', wiegelt Hilla Stadtbäumer, Redakteurin der ARD-'Sendung mit der Maus', ab, 'sind doch eher selten.' Die meisten gelten mehr praktischen Dingen, vor allem Computern. Am 15. Mai startete die 'Maus'-Großaktion 'Frag doch weiter
  • 353 Leser

Wasserspiele. Die kleine ...

...Estella erfrischte sich gestern an einem Brunnen in Marktoberdorf im Allgäu. Rechtzeitig zum kalendarischen Sommeranfang ist der Sommer in Bayern eingekehrt. Temperaturen bis 31 Grad bestimmen hier die Wetterlage. Doch das noch wetterbeherrschende Hoch 'Viorica' verlagert sich nach Polen und schwächt sich ab. Am Mittwoch erreicht der Ausläufer eines weiter
  • 272 Leser
TOURISMUS / Reiseveranstalter locken Urlauber mit Frühbucher-Rabatten

Weniger Auswahl bei Last-Minute

Experten schätzen den Anteil der Kurzentschlossenen auf 15 Prozent
Mit dem Ausbau ihrer Frühbucher-Rabatte steuern die großen Reiseveranstalter mit Erfolg der Schnäppchenmentalität entgegen. Die Zahl der Angebote für Spätentschlossene hat abgenommen. Doch gleichzeitig weiten Last-Minute-Spezialisten ihr Angebot aus. weiter
  • 540 Leser
THEATER DER WELT / Slapstick im 'Kirschgarten'

Wo geht es zum Glück?

Das Stuttgarter Welttheater-Fest macht bislang durchweg gute Laune. Sogar Tschechows Lebensmelancholie im 'Kirschgarten' geriet zum Slapstick. weiter
  • 325 Leser
UNIVERSITÄTSKLINIKEN / Drei Ärzte berichten aus ihrem Arbeitsalltag

Zeitdruck, Gängelung, wenig Geld

Wer Überstunden bezahlt haben will, dem wird gesagt: 'Sie arbeiten nicht effektiv'
Die Ärzte an den Uni-Kliniken haben die Nase voll: Immer mehr und mit immer größerer Hast müssen sie arbeiten. Viele suchen sich andere Jobs oder wandern ins Ausland ab. Drei Mediziner erzählen, warum die Arbeitsbedingungen untragbar sind und sie auf die Straße gehen. weiter
  • 349 Leser
BILDUNG / Österreichische Universitäten befürchten Ansturm aus Deutschland

Zum Medizinstudium nach Wien

Österreich fürchtet einen Ansturm deutscher Studenten. Denn die Regel, die dies bislang verhindert, könnte Anfang Juli vom Europäischen Gerichtshof gekippt werden. weiter
  • 307 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST / Tarifstreit wird schärfer

Ärzte wehren sich

Der Tarifkonflikt an den Uni-Kliniken des Landes wird härter. Ärzte wehren sich gegen Lohneinbußen, und Beschäftigte kämpfen um den Erhalt der 38,5-Stunden-Woche. weiter
  • 315 Leser
WIRTSCHAFT / Auto-Manager fordert Politik zum Handeln auf

Öl und Benzin so teuer wie nie

ADAC: Konzerne fahren eine Preisrunde extra - Wachstum wird gedämpft
Der Ölpreis hat sich gestern der historischen Marke von 60 Dollar genähert. Damit wächst auch die Besorgnis über negative Folgen für die Konjunktur. weiter
  • 438 Leser
AKTIENMÄRKTE

Ölpreis drückt die Kurse

Ein hoher Ölpreis und vereinzelt leichte Gewinnmitnahmen drückten gestern den Deutschen Aktienindex (Dax) wieder ins Minus. In den vergangenen Wochen hatte vor allem die Aussicht auf Neuwahlen für Stimmung bei den Anlegern gesorgt, wodurch der Ölpreis in den Hintergrund gerückt sei, sagten Händler. Lufthansa kamen mit dem Ölpreis deutlich zurück. Unter weiter
  • 427 Leser

Leserbeiträge (2)

"Boiz" im Leintal

Zum "Woiza": Was "Boiz" heißt, scheint inzwischen allen Redaktionsmitgliedern klar geworden zu sein. Sollten dieselbigen aber einmal in der "Boiz im Kochertal" unseres Bürgermeisterkandidaten ein Woiza zuviel getrunken haben, und dort unvermutet in ein Flüssle gefallen sein, werden sie vielleicht feststellen, dass in Laubach die Lein und nicht der Kocher weiter
  • 677 Leser

"Zur Sozialpolitik Frage berechtigt"

Zur OB-Kandidatenvorstellung in der Stadthalle: Wolfgang Stein spekuliert auf großen Zuspruch, wenn er den vierspurigen Ausbau der Westumgehung oder ein zweistündiges kostenfreies Parken in der Innenstadt in Aussicht stellt. Da ist eine Frage nach seinen sozialpolitischen Kompetenzen wohl nur allzu berechtigt. Warum aber muss Herr Stein die Fragestellerin weiter
  • 517 Leser