Artikel-Übersicht vom Samstag, 25. Juni 2005

anzeigen

Regional (59)

Auf dem Festgelände in Herlikofen ist heute und morgen das Gartenfest des TV Herlikofen. Beginn ist heute um 17 Uhr. Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück. Ab 15 Uhr können Interessierte sich an Leichtathletik-Disziplinen versuchen. Preise für die Mühen gibt's um 17.30 Uhr. Gemeindefest in Großdeinbach Die Kirchengemeinde Christus weiter
Die evangelische Friedenskirchengemeinde auf dem Hardt bietet am morgigen Sonntag, 26. Juni, ein Gemeindesommerfest in der Arche. Es beginnt um 11 Uhr mit einem Gottesdienst zu dem Thema "Wenn Armut Mauern baut". In diesem Gottesdienst wird auch der Konfirmandenjahrgang der Gemeinde vorgestellt. Nach Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen ist um 16.30 weiter
Schüler der Klosterbergschule werden morgen in der Gmünder Augustinuskirche konfirmiert. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Feier zum Einjährigen Die DRK-Ortsgruppe Degenfeld feiert heute und morgen ihr einjähriges Bestehen mit einer Sonnwendfeier. Heute Abend wird um 22 Uhr das Feuer entzündet und morgen ist Gartenfest. weiter
  • 217 Leser
der Musikverein Heuchlingen bietet am morgigen Sonntag, 26. Juni, einen Jazz-Frühschoppen auf dem Marktplatz. Beginn ist um 10.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Unter anderem gibt's Weißwürste. Beschluss Einstimmig hat der Essinger Gemeinderat die Renovierung des Musiksaals der Parkschule beschlossen. 44 000 Euro kosten die Arbeiten, die weitestgehend weiter
Verkehrsbedingt musste am Donnerstag gegen 12.45 Uhr ein Fiat-Fahrer in der Ortsdurchfahrt Bartholomä anhalten. Eine nachfolgende Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Dabei wurde der 18-jährige Beifahrer im Fiat leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. Mutlangen Ein Unbekannter stieg in der Nacht zum Donnerstag über weiter

"Jerg Ratgeb" hatte gestern Premiere

Ein bekannter Gmünder kehrte heim: "Jerg Ratgeb, Maler" heißt das Stück, das die "Gmünder Bühne" seit gestern Abend zu ihrem 25-jährigen Jubiläum zeigt. 55 Mitwirkende erzählen die Geschichte des Gmünder Malers und Bauernkanzler, der sich im Bauernkrieg auf die Seite der Bauern geschagen hatten und am Ende seines Lebens gevierteilt wurde. Bei der Premiere weiter

25 Jahre bei Bahnmayer

Maria Hannes beging jüngst bei der Gmünder Firma Bahnmayer GmbH Druck + Repro das 25-jährige Betriebsjubiläum. Maria Hannes trat am 2. Juni 1980 als Bürofachkraft in die Firma ein. Ihr stets freundliches Auftreten ebenso wie ihre Zuverlässigkeit und verantwortungsvolles Arbeiten werden von allen geschätzt. Die Geschäftsleitung bedankte sich bei der weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Biergärten

Die Biergartensaison läuft. Ministerpräsident Oettinger denkt an längere Öffnungszeiten während der Fußball-WM 2006. Was halten die Menschen hier davon? Die GT hat nachgefragt. Besuchen Sie Biergärten? Sollten Biergärten länger geöffnet sein? Gibt es genügend solcher Lokale? Von Sylke Hartmann und Sonia Ortu weiter
LANDWIRTSCHAFT / Bauernverbandschef Anton Weber zur Auswirkung der Hitze auf die Felder

Alles im hellgrünen Bereich

"Wir dürfen den Teufel nicht an die Wand malen", betont Anton Weber, Vorsitzender des Bauernverbandes Schwäbisch Gmünd. Die Schäden durch die Hitze auf den Äckern in der Umgebung hielten sich bislang in Grenzen. weiter

Auftakt der Jugendkirche im Zentrum der Stadt

Der Auftakt der neu ins Leben gerufenen Jugendkirche war gestern Abend in und vor der Gmünder Johanniskirche. Nach einer Meditation in der Kirche ging's raus auf den Johannisplatz, wo ein Feuer entzündet wurde. Mit der Kerze an der Spitze führte eine Prozession wieder zurück in die Kirche. Zukünftig soll es verschiedene Angebote für Jugendliche geben. weiter
STUTTGARTER STRASSENBAHNEN / Videoüberwachung in den S-Bahnen wird ausgebaut - Polizei dagegen setzt auf mehr Präsenz

Demnächst 50 Züge mit Kameras im Einsatz

Videoüberwachung scheint das Allheilmittel zur Bekämpfung der Kriminalität zu sein. Auch in Stuttgart bei der SSB. Nun heißt es Augen auf! Mit einem kleinen Bildchen neben dem Hinweis, dass Rollschuhe in der Straßenbahn verboten sind, wird auf die Kameras hingewiesen. weiter
SCHÜLERLENKUNG / B 90/Grüne

Die Entscheidung rückgängig machen

Die Kritik des Elternbeirats des Hans-Baldung-Gymnasiums an der Schülerlenkung zeigt erste Wirkung auf Landesebene: Die Grünen im Landtag fordern Kultusministerin Annette Schavan auf, die Entscheidung in Gmünd rückgängig zu machen. weiter
BREULINGSCHULE / Heubacher Bauausschuss diskutiert am Dienstag geplante Erweiterung

Dorfplatz soll erhalten werden

In Lautern soll die Breulingschule erweitert werden. Darum geht es in der nächsten Bauausschusssitzung am Dienstag. weiter
STAUB / Stadtsprecher Eilhoff:

Durch Zimmern langsam fahren

Das Gmünder Baubetriebsamt hat im Stadtteil Zimmern Straßen saniert und dabei auf ein bituminöses Bindematerial drei Zentimeter Rollsplit aufgetragen. So erklärt Stadtsprecher Klaus Eilhoff die derzeitigen Probleme in Zimmern. Viele Bürger hatten sich dort über den dadurch entstehenden Staub geärgert. weiter

Durlanger AK Mobilfunk trifft sich

Der Arbeitskreis Mobilfunk trifft sich am Donnerstag, 30. Juni, um 20 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Zudem appelliert Helmut Wust vom Arbeitskreis "an alle Haus- und Grundstücksbesitzer": "Bitte schließen sie keinen Vertrag im Alleingang mit einem Mobilfunkbetreiber", schreibt er. Die Gemeinde verfüge über einen geprüften Standort. Bei Fragen weiter
DRK / Helfi-Urkunde für 14 zukünftige Erstklässler in Untergröningen

Fachmännisch "Wunden" versorgt

Der Abtsgmünder Bürgermeister Ruf überreicht 14 Kindern des Kindergartens Untergröningen ihre "Helfi-Urkunden". Diese bestätigen, dass die 14 zukünftigen Schulanfänger am "Helfi"-Erste-Hilfe-Kurs des Deutschen Roten Kreuzes teilgenommen haben. weiter
BEWERBUNGSTRAINING / Fachlehreranwärter des Pädagogischen Fachseminars als Berufsberater

Fit für die Zukunft

Fachlehreranwärter des Pädagogischen Fachseminars Schwäbisch Gmünd haben mit Achtklässlern der Alfdorfer Hauptschule den Profilbereich "Schule - Ausbildung - Beruf" gestaltet. Ein Training sollte sie fit machen für die Berufswahl. weiter

Fladenfest rund ums Backhäusle

Das Fladenfest des katholischen Kirchenchores Wißgoldingen ist an diesem Wochenende rund um das Backhäusle in Wißgoldingen. Ab 19 Uhr können die Besucher heute frischgebackene Holzofen-Fladen probieren. Morgen um 10 Uhr geht es weiter mit den Leckereien. Am Nachmittag gibt es hausgebackenen Kuchen - und die Bäcker sind bis zum Abend am Backhäusle zugange weiter
RAIFFEISENBANK ROSENSTEIN / Mitgliederversammlung in Heuchlingen

Fusion findet große Zustimmung

Die Raiffeisenbank Rosenstein hielt in Heuchlingen Mitgliederversammlungen, um über das Geschäftsjahr 2004 zu informieren. "Die Raiffeisenbank ist fest verwurzelt in unserem Dorf", stellte Bürgermeister Peter Lang fest, sie biete "ein Stück Infrastruktur in Heuchlingen, auf das wir nicht verzichten möchten". weiter

Für das freie Spiel der Kräfte

Straßdorfs Ortschaftsrat hat sich - aus einem ärgerlichen Mangel an frühzeitiger Information durch die Stadtverwaltung - noch nicht geäußert. Dabei ist das Thema spannend: Verträgt der Stadtteil mit knapp 4000 Einwohnern neben dem vorhandenen Lebensmittelmarkt im Norden einen Discounter im Süden? Die Stadtverwaltung will diesen Discounter mit einer weiter
EXPANSION / Deutschlands kundenfreundlichste Krankenkasse investiert über 10 Millionen Euro in die Hauptverwaltung Gmünd und die Geschäftsstelle Aalen:

GEK: Stellenaufbau und Arbeit fürs Handwerk

Die Gmünder Ersatzkasse GEK peilt die Schallgrenze von einer Million Mitglieder an. Diese Expansion hat positive Auswirkungen auf den Ostalbkreis. "Um auch für unsere neuen Versicherten weiterhin die kundenfreundlichste Krankenkasse in Deutschland zu sein, werden wir unsere Hauptverwaltung in Bettringen-Lindenfeld und unsere Geschäftsstelle in Aalen weiter

Gut gelaunt in Bergbahn und auf dem "Witzwanderweg"

Bei bestem Reisewetter führte der diesjährige Ausflug des Katholischen Kirchenchors St. Jakobus Bargau auf die Schweizer Seite des Bodensees. Mit der Bergbahn gelangte man von Rorschach zum Klimakurort Heiden im Appenzeller Land. Unterhaltsames wurde auf dem "Witzwanderweg" nach Walzenhausen geboten. Mit der Zahnradbahn ging es anschließend wieder hinunter weiter
FAMILIE / Gesamtkirche unterstützt Kinderinsel Rehnenhof

Hort soll bleiben

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde unterstützt das provisorische Hort-Projekt des Kindergartens "Kinderinsel" auf dem Rehnenhof. Über eine dauerhafte Sicherung der Einrichtung will die Kirche mit der Stadt Schwäbisch Gmünd sprechen. weiter

Hussenhofener Rat trifft sich

Der Ortschaftsrat Hussenhofen-Hirschmühle-Zimmern trifft sich am Mittwoch, 29. Juni, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes Hussenhofen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Anmeldungen zum städtischen Haushalt 2006 und ein Antrag für die Genehmigung eines Hundeübungsplatzes. weiter
  • 189 Leser
WIRTSCHAFT / Die Folgen der Globalisierung sorgen für ein Novum - und lassen 71 Mitarbeiter der G + S-Kunststoff-Technik GmbH auf sichere Arbeitsplätze hoffen:

Indischer Konzern übernimmt Gmünder Kunststoffwerk

Der Wechsel im Firmennamen ist minimal: Aus "G + S" ist "G&S" geworden, Kunststoff-Technik GmbH bleibt. Alles andere ist ein Novum in der Region: Die zur indischen Motherson Sumi-Group mit Sitz in Neu Delhi gehörende MSSL GmbH in Gelnhausen bei Frankfurt ist neuer Besitzer des Gmünder Kunststofftechnik-Unternehmens, dessen 71 Mitarbeiter in den letzten weiter

Informationen zu Abschiebungen

Die "Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit" informiert am kommenden Montag, 27. Juni, über Abschiebungen von Flüchtlingen. Alle Interessierten können bei dem Treffen im Gemeindezentrum "Brücke" in der Eutighoferstraße 21 in Schwäbisch Gmünd vorbeikommen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 184 Leser
AUSSTELLUNG / Rekan und Vollrath

Irgendwas ist immer

Noch bis zum kommenden Sonntag ist die Ausstellung unter dem Thema "Irgendwas ist immer ..." des Künstlerpaars Andrea Rekans und Stefan Vollrath in der "Galerie im Alten Schloss" in Gaildorf zu sehen. Die vielschichtige, bunte, grelle, schwarzweiße, facettenreiche aus der Fülle des Lebens schöpfende Ausstellung besticht durch unterschiedlichste Materialien weiter

Jugendrotkreuz in den Dolomiten

Die Biker des Jugendrotkreuz trafen sich, um bei herrlichen Wetter vier schöne Tage in den Dolomiten zu verbringen. Nach Tagestouren mit vielen Kehren konnte man sich abends am hauseigenen Pool entspannen. Für alle stand fest, dass sie auch nächstes Jahr wieder dorthin kommen werden, um die drei Zinnen zu umfahren. weiter
  • 244 Leser

Laufen für einen guten Zweck

Die Kindern der Bettringer Uhlandschule unterstützen die Aktion Lebensläufe des DLV. Fast 200 Euro kann Rektor Günter Mayer an den DLV überweisen. Es gab einen Marathonlauf, bei dem jeder Starter einen Euro für einen guten Zweck spendet. Im Klassenverband bei je einer Runde um den Sportplatz - da kamen einige Meter und damit einige Euro zusammen. weiter
  • 508 Leser
FAHRRAD / Morgen Aktionstag

Mit dem Rad ins Freibad

Viele Wege führen ins Gmünder Freibad. Insbesondere an einem Tag wie dem morgigen Sonntag. Die Aktion "FahrRad..." und die Gmünder Bäderbetriebe laden von 10 bis 16 Uhr zum Aktionstag ins Schießtal. Und abends gibt's die Gelegenheit, mit dem Fahrrad im Bus nach Hause zu fahren. weiter

Mit Kirchenmaus Gloria

Einen Erlebnisgottesdienst für Kleinkinder mit ihren Familien bietet die evangelische Kirchengemeinde Heubachs. Der Erlebnisgottesdienst mit Gloria, der Kirchenmaus, ist am morgigen Sonntag, 26. Juni, von 11.15 Uhr bis 11.45 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche. Bei schönem Wetter sind anschließend Wasserspiele im Kirchgarten. Nach dem Gottesdienst besteht weiter

Morgen Wandern

Einer geschichtlichen Wanderung rund um Lorch können Interessierte am morgigen Sonntag beiwohnen. Los geht es um 14 Uhr am Park-&-Ride-parkplatz, durch das Götzental zur Schelmenklinge mit Wasserspielen, weiter nach Bruck und über die Ilgenklinge zurück nach Lorch. Die etwa sechs Kilometer lange zweieinhalbstündige Wanderung führt Johannes Schmiedt. weiter
AALENER MUSEEN / Die Zukunftskonzeption für das Urweltmuseum bereitet den Weg für die Museumslandschaft Aalen

Museumspark auf dem Johann-Friedhof

Es kommt Bewegung in die Aalener Museen. Künftig soll man von einer Museumslandschaft Aalen sprechen können. Ihren Ausgang nimmt die Entwicklung unter anderem in der Zukunftskonzeption, wie sie gerade für das Aalener Urweltmuseum entworfen wird. weiter

Neue Konfirmanden

Beim Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in Waldhausen am morgigen Sonntag, 26. Juni, stellen sich die neuen Konfirmanden der Gemeinde vor. Der morgige Gottesdienst mit Pfarrer Koschei beginnt um 10 Uhr. weiter
  • 186 Leser
KLÄRANLAGE / Im Falle eines Ausfalls drängt die Zeit in Waldhausen

Notfallplan immer Improvisation

Verborgen in den trüben Tiefen des Nachklärbeckens in der Waldhäuser Kläranlage ist der Räumer dem Verfall anheim gefallen. Ein Taucher hatte zutage gebracht, worüber in der Folge am Donnerstag der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt diskutierte (wir berichteten). Dabei ging es auch darum, was passiert, wenn die Kläranlage einmal ausfällt. weiter
  • 141 Leser
LANDESPOLITIK / Capezzuto kritisiert Sparkurs bei Schulen und Straßenbau - Scheffold widerspricht

Planlos oder besonnen gekürzt?

Der SPD-Landtagsabgeordnete Mario Capezzuto kritisiert die Einsparliste der Landesregierung zum Landeshaushalt 2005 scharf. Sein Kollege von der CDU, Dr. Stefan Scheffold, sieht - wie zu erwarten - die Dinge gelassener. weiter

Programm für die Ferien

Die Gemeinde Eschach hat auch im Jahr 2005 wieder ein Ferienprogramm herausgegeben für Eschach und Obergröningen. Unterstützt wurde sie dabei von zahlreichen Vereinen. Das Programm ist im Rathaus erhältlich. weiter
  • 179 Leser
AKTION / Die Klasse 4a der GHS Mögglingen gewinnt bei der GMÜNDER TAGESPOST Karten fürs Legoland

Rasante Fahrten und im Fernsehen

Was, schon 17 Uhr? Wenn doch die Zeit in der Schule auch so schnell vorbei ginge. Das war die einhellige Meinung der Viertklässler nach einem aufregenden, tollen Tag im Legoland. weiter

Schlechtbacher Salzkuchenfest

Das 31. Schlechtbacher Salzkuchenfest steigt heute um morgen. Festbeginn ist heute um 17 Uhr, am Sonntag geht es weiter mit dem Frühschoppen ab 10 Uhr. Nachmittags steht ein reichhaltiges Kaffee- und Kuchenangebot bereit. Für Kinder sind Spielgeräte vorhanden. An beiden Tagen Barbetrieb, Festzelt. Auf regen Besuch freut sich die Dorfgemeinschaft Schlechtbach. weiter
MV MUTLANGEN / "Sehr gut" für Mutlanger Jungmusiker

Schöner Erfolg

Die Jugendkapelle des Musikvereins Mutlangen unter der Leitung von Thomas Schmid hat am vergangenen Wochenende beim Jugendwertungsspiel in Dischingen, Landkreis Heidenheim, in der Mittelstufe mit "sehr gutem Erfolg" teilgenommen. weiter

Seniorenausflug nach Heidelberg

Der DRK-Kreisverband Gmünd bietet am 20. Juli einen Tagesausflug nach Heidelberg. Der Tag beginnt mit einem geführten Rundgang durch die Altstadt Heidelbergs mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag wird eine Schifffahrt auf dem Neckar geboten. Anmeldung und weitere Infos gibt's beim DRK-Kreisverband unter (07171) 350642. weiter
MALTESER-SONNENZUG 2005 / Knapp 100 Teilnehmer aus der Diözese verbrachten einen Tag am Bodensee

Sonne und Spaß am "Schwäbischen Meer"

Dieses Jahr fand der Sonnenzug der Malteser bei wirklich sonnigem Wetter statt. Knapp 1000 Senioren, Behinderte, Betreuer und Gäste genossen den Ausflug der besonderen Art an das "Schwäbische Meer". weiter
GEMEINDERAT DURLANGEN / Die Ganztagesschule war Thema

Spatenstich noch im Juli

Bei Gemeinderatssitzung in der Gemeindehalle Durlangen war gestern die Einrichtung der Ganztagesschule in Durlangen Hauptthema. Der Rat sprach sich mehrheitlich dafür aus. weiter
KLÄRANLAGE FELLBACH

Stammt die Lauge aus Metallbetrieb?

Am Dienstag und erneut am Mittwoch dieser Woche wurden Laugen und Säuren in die Fellbacher Kanalisation und somit in die Kläranlage eingeleitet (diese Zeitung berichtete). Nun hat die Polizei eine Spur. weiter
KULTUR / Heute informiert das Kulturbüro auf dem Marktplatz

Theater zieht wieder

Theater und Konzerte in Schwäbisch Gmünd haben wieder mehr Besucher. Bis zu 900 Plätze waren in der vergangenen Saison im Stadtgarten verkauft. Auch wenn das nicht der Durchschnitt ist, Kulturbüro-Chef Ralph Häcker hofft auf eine ebenso erfolgreiche Saison 2005/2006. Das Programm liegt inzwischen auf. weiter

Unterhaltung für einen guten Zweck

Ein ausgefallenes Programm erwartet die Besucher der Benefiz-Gala im Stadtgarten am morgigen Sonntag um 16 Uhr: anmutig über die Bühne schwebende Ballett-Tänzerinnen und außergewöhnliche Modern-Dance- und Jazztanz-Choreographien. Dazu eine Tombola und weitere Überraschungen. Der Erlös kommt "Solgidi" zugute. Karten für die von Soroptimist International, weiter
AGV 1940 MUTLANGEN / Ausflug mit dem Bus in die Schweiz

Unterwegs auf Wilhelm Tells Spuren

Das Erreichen des 65er Gipfels war für den Mutlanger Altersgenossenverein 1940 Anlass zu einem viertägigen Busausflug in die Zentralschweiz. Die Anfahrt erfolgte durch das Allgäu. weiter
GUTEN MORGEN

Viel Durst

Durst ist schlimmer als Heimweh, sagen manche. Das durstige Wetter gestern bringt uns zur Frage: Was ist eigentlich Durst? Wissenschaftlich betrachtet ist er ein "Gemeingefühl, das den Antrieb zur Aufnahme von Flüssigkeit" gibt. Im leichteren Grade äußert sich Durst in leichtem Speichelfluss und dem Bedürfnis zu schlucken, im schweren Falle versiegt weiter
NATURSCHAUSPIEL

Vögelchen mit eigener Hütte

Dass der Kuckuck aus der Uhr schaut und die Zeit kundtut, gehört sich so. Dass sich in dem dreidimensionalen Bild am Wochenendhaus der Familie Maier in Waldstetten ähnliches abspielt, ist eine Laune der Natur. weiter
BUNDESTAGSWAHL / GT-Gespräch mit dem SPD-Kandidaten Christian Lange vor der heutigen Nominierungsversammlung

Wer Jobs erhält, soll weniger zahlen

Die Sozialdemokraten im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd / Backnang werden heute in Gschwend ihren Kandidaten für die Bundestagswahl nominieren. Christian Lange stellt sich zur Wahl, gestern stellte er sich den Fragen von GT-Redakteur Michael Länge. weiter
GEWINNSPIEL / Sieger des "Raucherquiz" ermittelt

Über 400 Einsendungen eingegangen

Zur Wanderausstellung "SehnSucht" initiierte die Psychosoziale Beratungsstelle der Caritas im Rahmen der Aktion "Freiheit heißt ohne" ein "Raucherquiz". Nun wurden die Sieger gezogen. weiter
PH GMÜND / Fibeln aus aller Welt in der Bibliothek

Zukunftschancen von Kindern verbessern

Die PH Gmünd verfügt über einen umfangreichen Bestand an Fibeln. Im Februar konzentrierte sich eine Ausstellung auf den deutschsprachigen Raum. Jetzt ist der Blickwinkel größer geworden: In der PH-Bibliothek wurde eine Ausstellung von Fibeln aus aller Welt eröffnet. weiter

Regionalsport (5)

FECHTEN / Württembergische Schülermeisterschaften im Degenfechten - Philipp Mangold erreicht als einziger Gmünder einen Treppchenplatz mit der Bronzemedaille

Heidenheimer dominieren Gmünder Turnier

Bei den vom TSB Gmünd ausgetragenen Württembergischen Schülermeisterschaften im Degenfechten zeigten die Sportler des Heidenheimer Sportbundes ihre Überlegenheit. weiter
FUSSBALL / Bezirksliga - Privatrechtliche Schritte gegen Spieler und Funktionäre von FCN und Hofherrnweiler

HSB stellt Strafanzeige

Der Heidenheimer SB hat bei der Staatsanwaltschaft Anzeige wegen Betrugsverdachts gegen Spieler und Funktionäre der Gmünder Normannia und der TSG Hofherrnweiler erstattet. weiter
  • 188 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga

Zehn Neue in Dorfmerkingen

Wenn die SF Dorfmerkingen am Sonntag, 3. Juli, in die Vorbereitung auf die Verbandsligasaison 2005/2006 starten, kann Trainer Norbert Stippel zehn neuverpflichtete Spieler begrüßen. weiter
  • 110 Leser

Überregional (129)

LASTWAGEN

'Maut ausweiten'

Der ADAC hat eine Lastwagen-Maut für Bundesstraßen gefordert. Seit Einführung der Maut auf Autobahnen habe der Ausweichverkehr auf Bundesstraßen stark zugenommen. Das hätten Stichproben ergeben. Eine ADAC-Umfrage unter 1000 Brummi-Fahrern bestätige die Zählergebnisse. Bei Leerfahrten meide jeder Fünfte die mautpflichtige Autobahn. AP weiter
  • 425 Leser
GELDSTRAFE

10 000 Euro für Brille

Eine Italien-Touristin ist in der ligurischen Stadt Ventimiglia zu einem Bußgeld von 10 000 Euro verurteilt worden. Die Dänin hatte eine nachgemachte Sonnenbrille bei einem fliegenden Händler gekauft. Bezahlt die Frau innerhalb von zwei Monaten, verringert sich die Strafe auf 3333 Euro. Die Polizei geht neuerdings härter gegen den Schwarzmarkt vor. weiter
  • 258 Leser
u-20-wm

2:1 - Rafael als später Retter

Die deutschen U-20- Fußballer haben den Einzug ins Halbfinale der WM in den Niederlanden verpasst. Sie unterlagen in Tilburg/Niederlande dem Titelverteidiger Brasilien mit 1:2 (0:0) nach Verlängerung. Für die DFB-Junioren bedeutete das Erreichen des Viertelfinals dennoch das beste Ergebnis bei einer U-20-WM seit der Finalteilnahme 1987. Gefeierter Held weiter
  • 360 Leser
LUFTVERKEHR / Vor drei Jahren starben 71 Menschen bei Flugzeugabsturz

30 Familien noch nicht entschädigt

Vor drei Jahren stürzten über dem Bodensee zwei Flugzeuge ab, 71 Menschen starben. Zahlreiche Hinterbliebene haben bis heute keine Entschädigung erhalten. weiter
  • 413 Leser
HORNBACH

35 neue Baumärkte

Der Baumarktkonzern Hornbach will in den nächsten fünf Jahren 35 neue Bau- und Gartenmärkte eröffnen und damit vor allem im Ausland tausende Jobs schaffen. Zwar gebe es auch in Deutschland attraktive Standorte für neue Filialen, sagte der Vorstandsvorsitzende Albrecht Hornbach. 'Uns geht es aber nicht um Flächenwachstum um jeden Preis.' Nach einem schwachem weiter
  • 416 Leser
ALCOA / 150 Millionen Dollar sollen gespart werden

6500 Stellen fallen weltweit weg

Der weltgrößte Aluminiumhersteller Alcoa Inc. will weltweit 6500 Stellen streichen und erwartet im Zuge der Restrukturierung für das zweite Quartal Sonderbelastungen von 220 bis 250 Mio. Dollar. Die Sonderbelastungen schließen auch Werksschließungen und -konsolidierungen sowie Abschreibungen von Vermögenswerten ein. Die Restrukturierung soll in den weiter
  • 544 Leser
BERGSTEIGER

Absturz am Elferkopf

Bei einem Bergsteigerunglück am Elferkopf bei Grainau (Kreis Garmisch-Partenkirchen) ist ein 38 Jahre alter Mann gestorben. Er stürzte, als ein Stück Felsen abbrach und riss einen 13-Jährigen mit, der hinter ihm aufstieg. Der Mann fiel rund 110 Meter in die Tiefe und war sofort tot. Der Jugendliche stürzte 60 Meter ab und wurde schwer verletzt. dpa weiter
  • 427 Leser
PARMALAT / Morgan Stanley überweist 155 Millionen Euro

Alle Ansprüche beglichen

Die amerikanische Bank Morgan Stanley wird Parmalat 155 Mio. EUR überweisen, um alle Ansprüche des italienischen Nahrungsmittelkonzerns aus der Zeit vor dem Beinahe-Bankrott zu begleichen. Mit der Vereinbarung seien alle denkbaren Schadenersatzansprüche oder andere Aktivitäten abgegolten. Es ist die erste Einigung zwischen Parmalat und einer der internationalen weiter
  • 444 Leser
GESELLSCHAFT / 400 Jahre städtische Pfandleihe

Alte Klunker, teure Uhren Amt wird in die Kämmerei eingegliedert

Familienschmuck und Instrumente als Pfand: Das älteste deutsche städtische Leihhaus gibt in Augsburg seit mehr als 400 Jahren Kredit. Große Gewinne werden nicht erzielt mit den Verlierern der Gesellschaft. Trotzdem wird das Amt jetzt in die Stadtkämmerei eingegliedert. weiter
  • 393 Leser
FESTNAHME

Angriff mit heißem Öl

Ein 53-jähriger Lörracher hat bei einem Ehestreit seine Frau mit heißem Öl übergossen. Die 31-Jährige kam mit schlimmen Gesichtsverletzungen in eine Klinik. Der Mann wurde festgenommen. Die verletzte Mutter eines Kindes hatte die Polizei selbst alarmiert, nachdem ihr die Flucht ins Badezimmer gelungen war. Das Kind kam bei Bekannten unter. lsw weiter
  • 445 Leser
AKTIENMÄRKTE

Appetit verdorben

Schwächere Eröffnungsvorgabe der Wall Street, Gewinnmitnahmen und ein steigender Ölpreis verdarben gestern den Appetit auf Aktien. Als ölabhängige Aktie verlor insbesondere Lufthansa kräftig an Boden. Auch Infineon gaben nach den jüngsten starken Kursgewinnen nach. Ein unerwartet hoher Quartalsverlust des US-Speicherchipherstellers Micron löste bei weiter
  • 408 Leser
ERHOLUNG / In USA halb so viele freie Tage wie in Deutschland - und die werden nicht mal alle genommen

Arbeitswut in der mächtigsten Wirtschaft der Welt

Die Amerikaner haben nicht mal halb so viele freien Tage wie die Deutschen. Und die werden von vielen Mitarbeitern nicht einmal alle genommen. Schon beschäftigen sich Psychologen in den USA mit der Frage, ob die Beschäftigten an ihrer Arbeitswut wie an einer Sucht leiden. weiter
  • 401 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·U-20-WM in Holland, Viertelfinale Deutschland - Brasilienn.V. 1:2 (1:1, 0:0) Marokko - Italieni. E. 4:2 (2:2, 1:1, 1:0) Heute spielen: Nigeria - Niederlande (15.30 Uhr), Argentinien - Spanien (20.30). TENNIS All England Championships in Wimbledon (14,75 Mio. Euro) ·Herreneinzel, 2. Runde: Roddick (USA/Nr. 2) - Bracciali (Italien) 7:5, 6:3, weiter
  • 256 Leser

Ausgezeichnete Ansicht. Das ...

...Dresdner Elbtal hat gestern die Urkunde als Stätte des Weltkulturerbes bekommen. Die Kulturorganisation der Vereinten Nationen hatte die 19,5 Kilometer lange Strecke zwischen Schloss Übigau im Westen und Schloss Pillnitz im Osten bereits im vergangenen Jahr in die Liste besonders wertvoller Kultur- und Naturstätten aufgenommen. Unser Foto zeigt die weiter
  • 348 Leser
BUNDESWEHR / Oberst Bernhard Gertz ist auf Außenminister Fischer nicht gut zu sprechen

Auslandseinsätze ohne politische Begleitung

Kommt es zum Regierungswechsel, dann hat der Chef des Bundeswehrverbandes seine Wunschliste schon parat. Oberst Bernhard Gertz plädiert nicht nur für eine bessere Ausstattung der Soldaten, sondern vor allem für mehr politische Begleitung der Auslandseinsätze. weiter
  • 454 Leser
MANAGER

Bald Pflicht zur Offenlegung

Börsennotierte Unternehmen sollen bald per Gesetz dazu verpflichtet werden, die genauen Gehälter ihrer Vorstandsmitglieder zu veröffentlichen. Justizministerin Brigitte Zypries (SPD) kündigte an, ein solches Gesetz werde auf jeden Fall noch vor dem möglichen Neuwahl-Termin im September verabschiedet. Derzeit gebe es 'intensive Gespräche' mit CDU und weiter
  • 347 Leser
BASKETBALL / Die San Antonio Spurs wieder NBA-Meister Nur der Teufel weiß den Grund

BASKETBALL / Die San Antonio Spurs wieder NBA-Meister Nur der Teufel weiß den Grund

Die San Antonio Spurs sind zum dritten Mal nach 1996 und 2003 Champion in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA. Die Texaner setzten sich im siebten und entscheidenden Finale der Best-of-seven-Serie gegen Titelverteidiger Detroit Pistons mit 81:74 durch. Matchwinner beim Sieger war Forward Tim Duncan, der 25 Punkte zum Triumph beisteuerte. weiter
  • 301 Leser
GIFTRAUPEN-PLAGE / Park der Villa Reitzenstein befallen

Beamte bleiben im Büro

stuttgart· Auch wenn der Park der Villa Reitzenstein noch so lockt, die Beamten im Staatsministerium bleiben derzeit hinter ihren Schreibtischen. Freiwillig. Denn draußen lauern die Raupen des Eichenprozessionsspinners. Die mit Gift gefüllten Raupen-Härchen, die über mehrere hundert Meter durch die Luft fliegen können, lösen beim Menschen heftigen Juckreiz weiter
  • 252 Leser
GIFTRAUPEN-PLAGE / Park der Villa Reitzenstein befallen

Beamte bleiben im Büro

stuttgart· Auch wenn der Park der Villa Reitzenstein noch so lockt, die Beamten im Staatsministerium bleiben derzeit hinter ihren Schreibtischen. Freiwillig. Denn draußen lauern die Raupen des Eichenprozessionsspinners. Die mit Gift gefüllten Raupen-Härchen, die über mehrere hundert Meter durch die Luft fliegen können, lösen beim Menschen heftigen Juckreiz weiter
  • 341 Leser
FLÜCHTLINGE

Bleiberecht für Kinder stößt auf Ablehnung

Die Innenminister der unionsgeführten Länder stellen sich quer. Ein Bleiberecht für hier integrierte Kinder- und Jugendliche von Flüchtlingen soll es nicht geben. weiter
  • 343 Leser
ATOMKRAFT / Revisionsarbeiten in Philippsburg

Block 1 wieder am Netz

Der Block 1 des Atomkraftwerks Philippsburg (Kreis Karlsruhe) ist nach einer der aufwändigsten Revisionen wieder am Netz. Wie der Betreiber ENBW gestern mitteilte, sind seit Anfang Mai 72 der 592 Brennelemente ausgetauscht und knapp 2500 Prüfungs- und Instandhaltungsarbeiten vorgenommen worden. Das eigene Personal wurde zeitweise von mehr als 1000 Mitarbeitern weiter
  • 264 Leser
ATOMKRAFT / Revisionsarbeiten in Philippsburg

Block 1 wieder am Netz

Der Block 1 des Atomkraftwerks Philippsburg (Kreis Karlsruhe) ist nach einer der aufwändigsten Revisionen wieder am Netz. Wie der Betreiber ENBW gestern mitteilte, sind seit Anfang Mai 72 der 592 Brennelemente ausgetauscht und knapp 2500 Prüfungs- und Instandhaltungsarbeiten vorgenommen worden. Das eigene Personal wurde zeitweise von mehr als 1000 Mitarbeitern weiter
  • 284 Leser
VFB STUTTGART / Hleb vor Wechsel zu Arsenal London

Brehme als Co-Trainer

Das Personalkarussell dreht sich immer schneller: Gestern gab der VfB Stuttgart die bevorstehende Verpflichtung von Andreas Brehme als Co-Trainer bekannt. weiter
  • 349 Leser
STRAFZÖLLE

China will US-Ölkonzern

Die chinesischen Unternehmen sind nach jahrelangen nur sehr bescheidenen Firmenaufkäufen im Ausland plötzlich in großem Stil auf Vormarsch. weiter
  • 380 Leser
KINO

Clark Gables legendärer Satz

Clark Gables letzte Worte zu Vivian Leigh in 'Vom Winde verweht' sind zum besten Leinwandspruch der Filmgeschichte gekürt worden. Der legendäre Satz 'Frankly, my dear, I dont give a damn' (Ehrlich gesagt, meine Liebe, das ist mir egal) wurde bei einer Abstimmung des American Film Institute unter 1500 Regisseuren, Schauspielern, Kritikern und Studiomitarbeitern weiter
  • 358 Leser
HOHLMEIER

CSU verschiebt Stoibers Aussagetermin

Die Neuwahl-Pläne haben Konsequenzen für den Hohlmeier-Untersuchungsausschuss: Edmund Stoiber muss seine Aussage erst nach dem Wahltermin machen. weiter
  • 297 Leser
STAATSFORST / Ein Wiener wird Chef der bayerischen Wälder

Das Gemeinwohl im Blick

Das Unternehmen Bayerische Staatsforsten startet am 1. Juli. Es sei als Anstalt des öffentlichen Rechts staatlicher Kontrolle unterworfen und der Nachhaltigkeit verpflichtet, sagte Landwirtschaftsminister Josef Miller bei der Vorstellung des Chefs der Staatswälder, Rudolf Freidhager. weiter
  • 408 Leser

Das messerscharfe Sprechen

Noch ein besonderer Tipp vom 'Theater der Welt'. Im Depot-Theater zeigt die vierköpfige 'Riot Group' aus San Francisco 'Pugilist Specialist', also Boxer-Experten in der Uniform von US-Marines, die ihr kriegerisches Killerhandwerk mit solch perverser Selbstverständlichkeit ausüben und als gültige Militärdoktrin rechtfertigen, dass einem auch ohne Irakkrieg weiter
  • 295 Leser
BASKETBALL / Bamberg feiert ersten Meistertitel

Der Angriff des Davids auf Europas Riesen

Eine 70 000-Einwohner-Stadt steht Kopf: Nach dem ersten Basketball-Meistertitel fand der Jubel in Bamberg erst im Morgengrauen ein vorläufiges Ende. weiter
  • 296 Leser
EADS / Thüringer FDP-Politiker soll hohe Bestechungsbeträge gezahlt haben

Der Schmiergeldaffäre auf der Spur

Mitarbeiter des Rüstungskonzerns unter Verdacht - Anklageschrift in Arbeit
Ein Schmiergeldskandal erschüttert den EADS-Konzern. Mitarbeiter sollen drei Millionen Euro kassiert haben. Percy Wessely, ein FDP-Politiker, zahlte vermutlich. weiter
  • 1594 Leser

Deutsche besonders USA-kritisch

Nirgendwo in Europa ist das Image der USA schlechter als in Deutschland. Nach einer gestern vorgestellten Studie des unabhängigen US-Instituts Pew Research Center in 16 Ländern bewerten nur 41 Prozent der Deutschen die Vereinigten Staaten positiv. Das seien zwar drei Punkte mehr als im Vorjahr, aber deutlich weniger als in Polen (62), Großbritannien weiter
  • 187 Leser
THEATER DER WELT / Felix Hubys Hohner-Musical

Die Schwaben ereilt der Blues

Vom Aufstieg und Fall der Trossinger Harmonika-Dynastie
'Mei Feld isch d Welt', das große Stuttgarter Festival 'Theater der Welt' ist in der engeren Heimat, also zuhause bei sich angekommen. Die Saga der Trossinger Harmonika-Fabrikantenfamilie Hohner, ein gefundenes Fressen für Felix Huby und die famosen Lindenhöfler. Ja, wenn dees so isch. . . weiter
  • 291 Leser
STAATSBESUCH / Kanzler reist zu Gesprächen nach Washington

Drei Stunden mit Bush

Zukunft der EU und Lage im Irak werden Themen sein
Einfach wird Gerhard Schröders Besuch bei US-Präsident George W. Bush nicht. Der Kanzler gilt in den USA schon als Regierungschef auf Abruf. So werden vermutlich nicht die politischen Inhalte die kurze Reise prägen, sondern die Suche nach wahlkampftauglichen Bildern. weiter
  • 348 Leser
WIMBLEDON / Kiefer und Mayer müssen warten: Spiele auf heute verlegt

Duo vom Regen gestoppt

Australian-Open-Champion Safin unterliegt dem Spanier Lopez
Das deutsche Tennis-Duo Nicolas Kiefer und Florian Mayer ist in Wimbledon gestern von Regen, Blitz und Donner gestoppt worden. Nach vier sonnenreichen Turniertagen mussten die Spieler nun bei den 119. All England Championships erstmals eine Pause einlegen. weiter
  • 326 Leser
WELTDROGENTAG / Steigende Beliebtheit von Marihuana und Haschisch

Eltern gehen oft mit schlechtem Beispiel voran

Die steigende Beliebtheit von Marihuana und Haschisch bei Jugendlichen ist nach Ansicht der Bundesregierung besorgniserregend. Die Drogenbeauftragte Marion Caspers-Merk erklärte gestern, die Zahl der Jugendlichen, die wegen ihres exzessiven Konsums eine Beratungsstelle aufsuchen müssen, sei in zehn Jahren auf das Sechsfache gestiegen. Das Durchschnittsalter weiter
  • 302 Leser
INTERNET

Eltern müssen wachsam sein

Angesichts von mehr als 1000 Jugendschutzverstößen auf deutschen Internetseiten im Jahr 2004 hat Sozialminister Andreas Renner (CDU) Eltern zu mehr Wachsamkeit aufgerufen. 70 Prozent wüssten gar nicht, welche Webadressen ihre Kinder anklicken, sagte Renner. Die von den Bundesländern geschaffene Zentralstelle 'Jugendschutz.net' habe in 70 Prozent aller weiter
  • 316 Leser

Endlich warm. Der ...

...Umsatz der 270 ostdeutschen Firmen der Textil- und Bekleidungsindustrie ist 2004 um 6 Prozent auf 1,6 Mrd. EUR gesunken. Mit High-Tech-Nischenprodukten will die Branche asiatischen Billigimporten trotzen. Im Bild ist ein Mitarbeiterin der Firma Warm-X zu sehen, die selbstwärmende Funktionsunterwäsche entwickelt. Ein Mini-Akku leitet Strom in versilberte weiter
  • 438 Leser
PROZESS / Kind aus Klinik verschleppt

Entführer muss in die Psychiatrie

40 Stunden musste ein Bub in einem Verschlag ausharren, bis ihn die Polizei befreite. Der Entführer wurde jetzt zu Haft und Psychiatrie-Unterbringung verurteilt. weiter
  • 371 Leser
PROZESS / Kind aus Klinik verschleppt

Entführer muss in Psychiatrie

40 Stunden musste ein Bub in einem Verschlag ausharren, bis ihn die Polizei befreite. Der Entführer wurde jetzt zu Haft und Psychiatrie-Unterbringung verurteilt. weiter
  • 285 Leser
PROZESS

Entführer muss in Psychiatrie

· Das Heidelberger Landgericht hat den Entführer des sechsjährigen Philipp zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Die Jugendkammer ordnete zudem die Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik an. Von dem psychisch kranken und wegen sexuellen Missbrauchs vorbestraften Mann seien ähnliche Taten zu befürchten. Der 31-Jährige hatte den Buben aus der weiter
  • 297 Leser
SERIE / Mein erstes Auto - Egbert Manns, Ausbildungsredakteur, fuhr einen VW Käfer, Baujahr 1956

Es war Furcht auf den ersten Blick

Er fuhr und fuhr und fuhr - bis er zu mir kam. 19 Jahre alt war der Käfer, den ich 1975 für 500 Mark kaufte. Ein halbes Jahr später habe ich ihn zum Schrottplatz gebracht. Der TÜV hatte ihn eigentlich nicht mehr auf die Straße lassen wollen. Die Plakette galt aber noch ein paar Tage . . . weiter
  • 355 Leser
FREIZEIT / ADAC testet Preisniveau der Nebenkosten in beliebten Urlaubsländern

Ferien in Deutschland sind günstig

Bundesrepublik acht Prozent unter dem Schnitt - Sieger ist die Türkei - Frankreich das teuerste Reiseziel
Was Nebenausgaben im Urlaub angeht, ist Deutschland überraschend billig, wie der ADAC in einem Vergleich von acht europäischen Ländern herausfand. Bei den Preisen für Eis, Bier, Kaffee, Vergnügungen oder Verkehrsmitteln liegt die Bundesrepublik acht Prozent unterm Schnitt. weiter
  • 353 Leser
BERND RAFFELHÜSCHEN

Fremde Federn: Die Zeitbombe Beamtenpensionen

Mut zu grundlegenden Reformen ist auch bei den Beamtenpensionen vonnöten. Die vom Gesetzgeber im 'Versorgungsnachhaltigkeitsgesetz' geplante Einführung eines Nachhaltigkeitsfaktors ist dringend notwendig, weil uns sonst schon bald die finanziellen Lasten über den Kopf wachsen. Eigentlich müssten die Reformen noch deutlich weitergehen als die Pläne der weiter
  • 462 Leser

FUSSBALL: VfB träumt von Figo

Spektakuläre Personalien beim VfB Stuttgart: Der Fußball-Bundesligist will angeblich den portugiesischen Weltstar Luis Figo von Real Madrid verpflichten, um die Lücke zu schließen, die Alexander Hleb bei einem Wechsel zu Arsenal London hinterlassen würde. Als Co-Trainer kommt Andreas Brehme neu zum VfB. eb weiter
  • 371 Leser
UNTERNEHMEN / Gehälter von Vorständen

Gesetz noch vor Wahl

Das Gesetz zur Veröffentlichung von Managergehältern soll nach den Worten von Justizministerin Brigitte Zypries noch vor einer Neuwahl verabschiedet werden. weiter
  • 495 Leser
NACHBARN / Unheimliche Beobachtung im Garten

Grab nur eine Müllkippe

Ein Mann aus Deggendorf traute beim Blick in den benachbarten Garten seinen Augen kaum: Der Gartenbesitzer hatte auf einem Grünstreifen ein zwei Meter langes, ein Meter breites und zweieinhalb Meter tiefes Loch gegraben. Da klingelten bei dem Beobachter alle Alarmglocken. Sollte auf dem Nachbargrundstück eine Leiche verbuddelt werden? Aufgrund der Maße weiter
  • 372 Leser
HALBFINALE / Mexiko und Argentinien machen in Optimismus

Große Töne trotz Doping-Affäre

Die Fifa hat die Halbfinalteilnahme Mexikos heute beim Confederations-Cup gegen Argentinien trotz des Doping-Verdachts, unter dem die Spieler Aaron Galindo und Salvador Carmona stehen, bestätigt. Alle Ergebnisse der Mexikaner bleiben in der Wertung. weiter
  • 333 Leser
KINDERHILFSWERK

Heilbronn ist Unicef-Stadt

Die Stadt Heilbronn ist von heute an die bundesweit erste 'Unicef-Stadt für Kinder'. Unter der Schirmherrschaft der Schauspielerin und Unicef-Repräsentantin Marie-Luise Marjan ('Lindenstraße') will die Stadt für Straßenkinder in Brasilien und für die Trinkwasserversorgung in Ghana Spenden sammeln. Bis Oktober 2006 sind 100 Aktionen, Feste und Basare weiter
  • 296 Leser
SOMMER / Die Waldbrandgefahr steigt

Heute soll es kräftig krachen

Es bleibt die nächsten Tage sehr warm
Deutschland schwitzt. Viele Bauern klagen bereits über den zu trockenen Juni. Die Waldbrandgefahr steigt. Ein Gewittertief kann es heute aber kräftig krachen lassen. weiter
  • 285 Leser
BEACHVOLLEYBALL / Zwei Männer-Duos im Viertelfinale

Hobbyspieler mit Coup

Thorsten Schoen und sein Partner Marvin Polte erreichten bei der Beachvolleyball-WM sensationell das Viertelfinale - genauso wie Julius Brink/Kjell Schneider. weiter
  • 349 Leser
NEUWAHL / Union einig über erste Eckpunkte

Höhere Mehrwertsteuer im Visier

Parteichefs entscheiden - Rüttgers warnt: Zuerst Subventionen streichen
CDU und CSU haben sich auf erste Kernpunkte ihres Wahlprogramms geeinigt. Offenbar gibt in der Unionsführung Konsens über eine Erhöhung der Mehrwertsteuer. weiter
  • 287 Leser
MEDIEN / Bei Informationen hängt das Internet das TV-Gerät ab - Brillante Schärfe zur Fußball-Weltmeisterschaft mit HDTV

Im Wohnzimmer tobt schon der Fernseh-Krieg

Fernsehen am Computer oder doch lieber Tagesschau sehen über Internet? Im Wohnzimmer von morgen dürfte es nur noch ein Gerät geben - und das mit brillanter Schärfe: Das hochauflösende Fernsehen kommt passend zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006. weiter
  • 451 Leser

In den Schlagzeilen: Der Wetterfrosch

Tony Blairs Auftritt im Europaparlament erinnerte an den klassischen Wetterbericht der BBC aus den 60er Jahren: 'Nebel über dem Kanal, der Kontinent ist abgeschlossen.' Während in Großbritannien die Morgensonne zu einem weiteren glücklichen Tag der liberalen Märkte und der Globalisierung lacht, brütet über dem 'alten Europa' der Nebel sozialistischer weiter
  • 329 Leser
EBAY

Jesus auf Wandputz

Ein Mann aus Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania hat ein Stück Putz aus seinem Badezimmer für knapp 1999 Dollar (1660 Euro) bei Ebay versteigern können, weil darauf angeblich Jesus Christus zu sehen sei. Jeffrey Rigo (30) hatte das Bild gesehen, als er aus der Dusche gestiegen war. Käufer des 'Dusch-Jesus' ist das Internetcasino Golden Palace. weiter
  • 275 Leser
DENKMALSCHUTZ / Konstanz erneuert den Münsterplatz

Kastell unter Glas

Der Konstanzer Münsterplatz wird derzeit neu hergerichtet. Das dort vor zwei Jahren entdeckte Kastell soll mit einer Glaskuppel geschützt werden. weiter
  • 295 Leser
PARIS / Der Ausblick von der Terrasse im zehnten Stock ist jetzt erst einmal Vergangenheit

Kaufhaus 'La Samaritaine' - Das Ende einer Ära

Es gibt in Europa nur wenige Kaufhäuser mit so viel Tradition wie 'La Samaritaine' in Paris. Jetzt ist es geschlossen. Ob es wieder geöffnet wird, steht in den Sternen. weiter
  • 379 Leser
UEFA-CUP / Mainz in der Qualifikation gegen Armeniens Tabellenzweiten

Kein Heimrecht-Tausch, kein Umzug nach Frankfurt

Eine lösbare Aufgabe für Mainz 05: Der Fußball-Bundesligist muss in der ersten Runde der Uefa-Pokal-Qualifikation gegen den FC Mika aus Armenien antreten. Die Rheinhessen haben am 14. Juli Heimrecht, das Rückspiel findet am 28. Juli in Armenien statt. Mainz war über die Fairplay-Wertung in die Qualifikation gekommen. 'Wir wissen, dass in Armenien die weiter
  • 318 Leser
CONFEDERATIONS CUP / Deutschland gegen Brasilien: Heute in Nürnberg geht es um den Final-Einzug

Keiner glaubt ans Märchen vom müden Mann

Bundestrainer Klinsmann: Das Team des Weltmeisters ist lediglich gereizt und deshalb umso gefährlicher
Was macht müde Männer munter? Nicht nur Milch, sondern auch der Fußball-Klassiker Deutschland - Brasilien. Der elektrisiert alle. Den erschöpften Bayern- und Brasilien-Verteidiger Lucio genauso wie das deutsche Team, welches unbedingt ins Finale der Mini-WM möchte. weiter
  • 380 Leser
BABCOCK BORSIG

Klage gegen US-Investor

Neuer Stoff für die 'Heuschrecken-Diskussion'. Vor Gericht ist eine Klage der insolventen Babcock Borsig AG gegen den US-Investor anhängig, der HDW gekauft hat. weiter
  • 433 Leser
UNION

KOMMENTAR: Ehrliche Debatte

WILHELM HÖLKEMEIER Politische Puristen, vulgo Tagträumer, mögen sich darüber aufregen, dass die Union nun kurz vor dem wahrscheinlichen Einzug Angela Merkels ins Kanzleramt schon wieder an Steuererhöhungen denkt. Tatsächlich drückt sich in dieser Debatte ein Stück Ehrlichkeit und Realismus aus. Denn mit etwas Umverteilungs-Kosmetik à la Millionärssteuer weiter
  • 347 Leser
MANAGERGEHÄLTER

KOMMENTAR: Internationaler Standard

SIEGFRIED BAUER Selbst schuld, kann man da nur sagen. Weil sich die Vorstände der größten deutschen börsennotierten Aktiengesellschaften nicht auf eine freiwillige Regelung einigen konnten, schreibt ihnen künftig der Gesetzgeber vor, wie die Offenlegung ihrer Gehälter auszusehen hat. Verhindern konnten sie das Gesetz also nicht, weil CDU und CSU auf weiter
  • 418 Leser
WALE

KOMMENTAR: Jagd mit Regeln

LOTHAR TOLKS Was haben Gambia oder Togo mit Walfang zu tun? Weder haben sich diese Länder bislang als Waljäger hervorgetan, noch schätzen ihre Einwohner das Fleisch der Meeressäuger als Delikatesse. Dennoch könnten kleine afrikanische, asiatische oder lateinamerikanische Länder maßgeblich dazu beitragen, dass schon in naher Zukunft das Verbot der Waljagd weiter
  • 288 Leser
OPPOSITION

Kritik am Kauf des Schlosses

Der geplante Ankauf des Montgelas-Schlosses für rund zwei Millionen Euro durch den Freistaat ist bei der Opposition auf scharfe Kritik gestoßen. Gerade angesichts der Kürzungen im Sozialbereich sei das Vorhaben unverantwortlich, sagte der Grünen-Landtagsabgeordnete Eike Hallitzky am Freitag in München. 'Wer kein Geld hat, kauft sich auch kein Schloss.' weiter
  • 379 Leser
EURO

Kurs steigt leicht

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2082 (Vortag: 1,2066) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8277 (0,8288) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6630 (0,6624) britische Pfund, 131,92 (130,88) japanische Yen und 1,5412 (1,5391) Schweizer Franken fest. weiter
  • 425 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Spritzer mit Folgen Mit einer Wasserpistole hat ein Fünfjähriger in Stuttgart einen Unfall mit zwei Verletzten verursacht. Der Bub spritzte einer Autofahrerin durch das geöffnete Fahrzeugfenster ins Gesicht. Die 54-Jährige ging deswegen abrupt vom Gas; ein Motorradfahrer dahinter reagierte spät und kam beim Bremsen zum Sturz. Der Mann und seine Sozia weiter
  • 302 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Spritzer mit Folgen Mit einer Wasserpistole hat ein Fünfjähriger in Stuttgart einen Unfall mit zwei Verletzten verursacht. Der Bub spritzte einer Autofahrerin durch das geöffnete Fahrzeugfenster ins Gesicht. Die 54-Jährige ging deswegen abrupt vom Gas; ein Motorradfahrer dahinter reagierte spät und kam beim Bremsen zum Sturz. Der Mann und seine Sozia weiter
  • 397 Leser

KURZ UND BÜNDIG

80 000 Arbeitslose weniger Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juni nach Einschätzung von Experten mit rund 4,7 Mio. leicht gesunken. Der erwartete Rückgang um rund 80 000 sei fast nur auf saisonale Gründe zurückzuführen, die Konjunktur habe dabei kaum eine Rolle gespielt. Zeichen stehen auf Streik In der Papierbranche mit ihren rund 95 weiter
  • 482 Leser

Kühlendes Nass. Abkühlung ...

...war gestern bei zunehmender Schwüle im ganzen Freistaat gefragt, wie hier an der Isar. Für Abkühlung anderer Art sollen am Wochenende vermehrt auftretende Gewitter sorgen. Ostseetief 'Werner' drückt die Wolken im Laufe des Samstags heran. Im Allgäu können sich schon am Vormittag Blitze entladen, am Nachmittag sind dann für ganz Schwaben Gewitter weiter
  • 353 Leser

Lachnummer

Auf dem Kirchentag in Hannover stehen ein Engländer, ein Franzose und ein Deutscher zusammen und unterhalten sich. Da sehen sie einen Mann mit wallendem Haar und langem leinenen Kittel und sagen: Das ist ja Jesus. Sie gehen auf ihn zu, begrüßen ihn freundlich und danken ihm, dass er zu diesem Katholikentag gekommen ist. Sagt der Engländer: 'Bei dieser weiter
  • 328 Leser
BILDUNG / An Beruflichen Schulen mehr freie Plätze als Kandidaten

Land stellt 5000 Lehrer ein

Mehr Freiheit bei Bewerberauswahl - Opposition unzufrieden
Die Landesregierung will ihr Versprechen halten, bis zum Ende der Legislaturperiode 5500 neue Lehrerstellen zu schaffen. Im kommenden Schuljahr werden 845 zusätzliche Stellen bereitgestellt. Opposition und Lehrerverbände äußerten gestern dennoch Kritik. weiter
  • 391 Leser
BILDUNG / An Beruflichen Schulen mehr freie Plätze als Kandidaten

Land stellt 5000 Lehrer ein

Mehr Freiheit bei Bewerberauswahl - Opposition unzufrieden
Die Landesregierung will ihr Versprechen halten, bis zum Ende der Legislaturperiode 5500 neue Lehrerstellen zu schaffen. Im kommenden Schuljahr werden 845 zusätzliche Stellen bereitgestellt. Opposition und Lehrerverbände äußerten gestern dennoch Kritik. weiter
  • 303 Leser
URTEIL

Lebenslang für letzten Paten

Der Mafia-Pate Joseph 'Big Joey' Massino ist in New York wegen Mordes in acht Fällen zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der auch als 'Last Don' ('Letzter Pate') bekannte Massino war bereits im Jahr 2004 wegen Mordes in sieben Fällen für schuldig gesprochen worden. Das Gericht sah es auch als erwiesen an, dass er 1999 die Ermordung eines Mitglieds weiter
  • 377 Leser
ARCHITEKTUR

LEITARTIKEL: Magerer Stellenwert

HANSKARL VON NEUBECK Die Architektur steht im Alphabet ganz vorne, aber der Stellenwert, den sie im Bewusstsein der Bürger hat, ist ziemlich bescheiden. Da rangiert sie weit hinter der Musik, der Literatur, der bildenden Kunst. Jeder hat die Namen Mozart, Beethoven, Goethe, Schiller, Picasso schon mal gehört. Die freundliche Bitte, einen bedeutenden weiter
  • 379 Leser
BILDUNG / In der Tübinger Uni-Klinik werden kranke Schüler unterrichtet

Lernen hilft den Kindern beim Heilungsprozess

Durch die Klinikschule halten kranke Kinder Anschluss in der Schule. Die Lehrer erteilen Gruppen- und Einzelunterricht. An der Tübinger Kinderklinik hat sich erstmals ein junger Patient per Videokonferenz am Unterricht seiner Heimatschule in Rottenburg beteiligt. weiter
  • 428 Leser

Leute im Blick

Stefan Mross Trompeter Stefan Mross (29) sieht sich trotz zahlreicher Erfolge nicht als Star. 'Ich glaube nicht, dass mir so ein Star-Gehabe stehen würde. Dazu bin ich einfach zu normal erzogen worden', sagte der Volksmusiker der Zeitschrift 'Meine Melodie'. 'Ich stamme aus einfachen, aber ordentlichen Verhältnissen - und dazu stehe ich', betont der weiter
  • 395 Leser
LEICHTATHLETIK

Mack muss bei WM zuschauen

Ohne Stabhochsprung-Olympiasieger Timothy Mack findet die Leichtathletik-WM (6. bis 14. August) in Helsinki statt. Bei den US-Meisterschaften im kalifornischen Carson, zugleich WM-Qualifikation, belegte Mack beim Sieg von Newcomer Brad Walker mit enttäuschenden 5,40 m den siebten Platz. Nur die ersten Drei jeder Entscheidung lösen die Tickets nach Finnland, weiter
  • 246 Leser
AMOKFAHRT

Mann hängt am Wischer

In Südbaden ist eine Autofahrerin nach einer filmreifen Amokfahrt von einem Richter vorübergehend in die Psychiatrie eingewiesen worden. Wie die Polizeidirektion Lörrach gestern mitteilte, soll die 38-Jährige auf einer Bundesstraße zwischen Maulburg und Lörrach mehrere Autos mit ihrem Fahrzeug rücksichtslos überholt und beinahe einen Frontalzusammenstoß weiter
  • 253 Leser
u-20-wM

Marcell Jansen sieht es positiv

Marcell Jansen erlebt bei der U-20-WM gerade den bisherigen Höhepunkt seiner Karriere als Fußballer - doch könnte ihn genau dieser eine noch größere Chance gekostet haben. Als der Bremer Christian Schulz nach Philipp Lahm und Christian Pander als dritter Linksverteidiger seine Teilnahme am Confederations Cup absagen musste, schien Jansen der logische weiter
  • 295 Leser
KULTURPOLITIK

Massive Kritik an Stiftung Weimar

Die Stiftung Weimarer Klassik muss nach Empfehlung einer Strukturkommission komplett neu geordnet werden. Erst Anfang 2003 war die Stiftung Weimarer Klassik mit den Weimarer Kunstsammlungen fusioniert und hatte seitdem aus Sicht von Kritikern die Erwartungen nicht erfüllt. Die Besucherzahlen gingen zurück. Zur Stiftung gehören unter anderem Goethe-Nationalmuseum, weiter
  • 280 Leser
BUNDESTAGSWAHL

Metzger tritt in Biberach an

Oswald Metzger hat sich die Grünen-Direktkandidatur für die geplante Bundestagswahl im Wahlkreis Biberach/Wangen mit 27 Stimmen gesichert. Siegfried Spangenberg, Fraktionschef der Grünen im Ravensburger Kreistag, hat nach Angaben des Kreisverbands 21 Stimmen erhalten. Metzger hofft jetzt auf einen der vorderen Plätze bei der Aufstellung der Grünen-Landesliste weiter
  • 374 Leser
DIRIGENT

Metzmacher nach Berlin

Ingo Metzmacher (47) wird Chefdirigent des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin. Zur Spielzeit 2007/2008 tritt er die Nachfolge von Kent Nagano an. Metzmacher war bisher in Hamburg Generalmusikdirektor der Staatsoper und des Philharmonischen Staatsorchesters und wechselt zur kommenden Spielzeit an die Nederlands Opera Amsterdam. dpa weiter
  • 431 Leser
VERSTEIGERUNG

Millionen für Porzellanreiher

Zwei Reiher-Figuren in Lebensgröße aus Meissener Porzellan haben bei einer Auktion in Paris einen Rekordpreis für europäisches Porzellan erzielt. Für das 1730 von Johann Joachim Kaendler für Kurfürst August den Starken modellierte majestätische Paar bekam ein anonymer Bieter am Telefon bei rund 5,6 Millionen Euro den Zuschlag, teilte das Auktionshaus weiter
  • 306 Leser

Mini-splitter

15. MAL KLINSMANN: Seit seinem Amtsantritt im August 2004 führte Bundestrainer Jürgen Klinsmann das DFB-Team zu neun Siegen, vier Remis, einer Niederlage. 20. MAL BRASILIEN: Nur drei Mal konnte die DFB-Auswahl bisher gegen Brasilien gewinnen. Elf der bisherigen 19 Partien gingen verloren, fünf Mal gab es ein Remis. Nie gab es ein 0:0. Der letzte deutsche weiter
  • 326 Leser

Mini-WM

Halbfinale ·Heute, 18 Uhr in Nürnberg (live ZDF) Deutschland - Brasilien ·Sonntag, 18 in Hannover (live ZDF) Mexiko - Argentinien Finale ·Mittwoch, 29. Juni, 20.45 in Frankfurt Spiel um Platz drei ·Mittwoch, 29. Juni, 17.45 in Leipzig weiter
  • 393 Leser

Mit Schwung ins ...

...heiße Wasser. Spätzleschaben kann nicht jeder. Bei den Landesmeisterschaften der Spätzlekönner gestern in Sersheim (Kreis Ludwigsburg) zeigte Agnes Roller aus Besigheim, wie der Teig richtig vom Brett in den Topf geschabt wird. Bewertet wurden auch Geschmack, Bissfestigkeit und Präsentation der Spätzle. weiter
  • 360 Leser

Mit Schwung ins ...

...heiße Wasser. Spätzleschaben kann nicht jeder. Bei den Landesmeisterschaften der Spätzlekönner gestern in Sersheim (Kreis Ludwigsburg) zeigte Agnes Roller aus Besigheim, wie der Teig richtig vom Brett in den Topf geschabt wird. Bewertet wurden auch Geschmack, Bissfestigkeit und Präsentation der Spätzle. weiter
  • 382 Leser

Na sowas . . .

Als die Polizei im sächsischen Limbach einen Schlangenlinien fahrenden Radfahrer aus dem Verkehr zog, hatte dieser 3,28 Promille intus. Wenige Stunden danach kontrollierte die Polizei einen längst stillgelegten Kleintransporter, der von einem den Beamten bekannten Mann - ohne Führerschein - gesteuert wurde. Es war der Radler. Da hatte er immer noch weiter
  • 296 Leser

Nachgefragt: Was muss in die Reiseapotheke?

Krank im Urlaub - das kann einem die schönste Zeit des Jahres vermiesen. Mit Frank Eickmann, Pressesprecher des Apothekerverbandes Baden-Württemberg in Stuttgart, sprach unser Mitarbeiter Clemens Kech über Reiseapotheken und den Umgang mit Medikamenten. Wie stellt man eine Reiseapotheke zusammen, und was gehört alles hinein? FRANK EICKMANN: Es kommt weiter
  • 381 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Ciampi will keine Einmischung Ganz so harmonisch war der Besuch von Papst Benedikt XVI. beim italienischen Staatspräsidenten Carlo Ciampi wohl nicht. Während das Kirchenoberhaupt den Schutz des Lebens hervorhob, sprach Ciampi von der 'notwendigen Trennung zwischen religiösem Glauben des Einzelnen und dem Leben in der Gemeinschaft, das von den Gesetzen weiter
  • 369 Leser
FUSSBALLER

Nein zu Rassismus

Vor dem Halbfinale um den Confederations Cup zwischen Deutschland und Brasilien heute in Nürnberg wollen DFB-Kapitän Michael Ballack und sein brasilianischer Kollege Roque Junior eine Erklärung gegen Rassismus und Diskriminierung im Fußball verlesen. Zudem wollen beide Teams ein Spruchband mit der Aufschrift 'Nein zu Rassismus' zeigen. weiter
  • 466 Leser
IMMOBILIEN / Angebote des Freistaats

Nur Neuschwanstein ist nicht zu haben

Wer Schlossherr oder Schulbesitzer werden möchte, kann sich beim Freistaat umschauen. Dieser bietet nicht benötigte Gebäude im Internet zum Kauf an. weiter
  • 380 Leser
MTU FRIEDRICHSHAFEN / 250 neue Arbeitsplätze

Pakt für Beschäftigung

Der zu Daimler-Chrysler gehörende Dieselmotorenhersteller MTU Friedrichshafen hat mit der Belegschaft einen Beschäftigungssicherungspakt abgeschlossen. Bis 2011 verzichtet die zum Verkauf anstehende MTU auf betriebsbedingte Kündigungen seiner 5000 Mitarbeiter am deutschen Produktionsstandort, teilte das Unternehmen mit. Im Gegenzug erhalten die Beschäftigten weiter
  • 410 Leser
CONSTANTIN / Vertrag von Fred Kogel verlängert

Produktionsfirma übernommen

Die Filmfirma Constantin übernimmt die Fernsehproduktionsfirma Constantin Entertainment komplett. Der Aufsichtsrat habe dem Erwerb der übrigen 41 Prozent an dem Unternehmen zugestimmt, die bisher im Besitz der Kogel Beteiligungs- und Verwaltungs GmbH sowie der Constantin-Entertainment-Geschäftsführer Ulrich Brock und Otto Steiner gewesen seien, teilte weiter
  • 387 Leser
fussball-wette

Quote ähnlich

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft geht für den Wettenanbieter 'betandwin' als Außenseiter in das heutige Confederations-Cup-Halbfinale gegen Brasilien. Sollten die Deutschen das Spiel in Nürnberg gewinnen, so zahlt 'betandwin' für 10 Euro Einsatz 28 Euro zurück. Ein Sieg der Brasilianer würde hingegen mit 24,50 Euro belohnt werden. sid weiter
  • 449 Leser

RANDNOTIZ: Nur mit Netzer

GDI ABOUL-KHEIR Gerhard Delling, der 46-jährige Lausbub und Grimme-Preisträger unter den deutschen Fußball-Moderatoren, übernimmt, so wurde jüngst vermeldet, die 'Tagesthemen'-Sommervertretung für Anne Will. Doch niemand stellt die entscheidende Frage: Was passiert mit Dellings TV-Kumpel Günter Netzer? Ganz einfach: Netzer kommt mit. Sportkoryphäe Delling weiter
  • 274 Leser

RANDNOTIZ: Wie die Karnickel

ALFRED WIEDEMANN Mehr Kinder braucht das Land, dringend. Beim Naturtheater Renningen ist die Forderung nach Hebung der Geburtenrate auf fruchtbaren Boden gefallen. Bis Ende August, die ganze Sommersaison über, dürfen Schwangere kostenlos auf den Zuschauerrängen der Amateurbühne Platz nehmen. Den freien Eintritt gibts gegen Vorlage eines Ultraschallbildes weiter
  • 367 Leser
HANDBALL / Liga greift in punkto Lizenzverfahren durch

Reform angekündigt

Noch vor dem sehnlichst erwarteten Schiedsspruch über die Lizenzvergabe für Essen und die SG Wallau geht die Handball-Bundesliga (HBL) in die Offensive. weiter
  • 359 Leser

Rentnerleben. Der frühere ...

...US-Basketballstar Michael 'Air' Jordan (42) zeigt, wie schön das Rentnerleben - wenn man Millionen auf der Bank hat - sein kann. Zigarre, Golf, Vergnügen. Beneidenswert. weiter
  • 370 Leser
GARTENSCHAU / Villinger wollen nicht für die Blumen in Schwenningen zahlen

Rumoren in der Stadtehe

Spannung in Villingen-Schwenningen: Am 24. Juli entscheiden die Bürger darüber, ob die Stadt 2010 Gastgeber für die Landesgartenschau werden soll. weiter
  • 345 Leser
SCHÜLER

Schnellerer Rauswurf

Schüler in Bayern sollen künftig schneller aus der Schule geworfen werden können. Das Kultusministerium will eine Regelung streichen, nach der ein Widerspruch der Eltern aufschiebende Wirkung hat. Das bestätigte ein Sprecher des Ministeriums am Freitag. Die Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien protestierte gegen die Pläne. lby weiter
  • 388 Leser

So ists richtig

EC/Maestro und Kreditkarten werden im Urlaub immer wichtiger. Wer seine Karte verliert, sollte diese umgehend sperren lassen. Bei den in unserer gestrigen Ausgabe angegebenen Telefonnummern hat sich aber leider ein Fehler eingeschlichen. Beim Verlust der Visa-Karte ist im Inland die Telefonnummer 0800 814 9100 und aus dem Ausland die 001 410 581 3836 weiter
  • 428 Leser
WELTRAUM / Nicht von der Trägerrakete gelöst

Solar-Segler ist abgestürzt

Solar-Segler 'Cosmos 1' hat es nicht bis in den Weltraum geschafft. Die Raumsonde habe sich nicht von der defekten Rakete gelöst und sei mit auf die Erde gestürzt, teilte eine Sprecherin der russischen Konstrukteursfirma Lawotschkin in Moskau mit. Kurz zuvor hatten die privaten amerikanischen Auftraggeber noch mitgeteilt, mehrere Observatorien wollten weiter
  • 366 Leser
UMFRAGE

SPD bricht weiter ein

Die SPD verliert weiter an Zustimmung. Bei der so genannten Sonntagsfrage, die auch längerfristige Bindungen an Parteien berücksichtigt, käme die CDU/CSU bei der Bundestagswahl unverändert auf 44 Prozent der Stimmen. Die SPD würde zwei Punkte verlieren und läge bei 27 Prozent. Drittstärkste Kraft wären die Grünen mit 9 Prozent (plus 1). Ein Bündnis weiter
  • 356 Leser
PERNOD RICARD / EU genehmigt Domecq-Übernahme

Spirituosenriese darf schlucken

Der französische Spirituosenriese Pernod Ricard darf seinen britischen Konkurrenten Allied Domecq mit Marken wie Ballantine's, Beefeater oder Kümmerling schlucken. Um in der EU nicht zu mächtig zu werden, muss Pernod mehrere schottische Whisky-Marken abgeben, teilte die EU-Kommission nach einer sechswöchigen Wettbewerbsprüfung in Brüssel mit. Die Franzosen weiter
  • 464 Leser
FERNSEHEN / Moderatorin gesucht

Sportstudio wieder um 22 Uhr

Die neue Sendezeit (22.00 Uhr) ist fix, das neue Design in Arbeit, nur die Suche nach einer neuen Moderatorin ist für die Macher des ZDF-Sportstudio alles andere als ein Kleinigkeit. 'Das ist wirklich keine leichte Aufgabe, denn eine Frau wird ganz anders begutachtet und muss deshalb absolut passen', sagt der neue ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz. Noch weiter
  • 313 Leser
MINERALÖL / Konzerne heben Preis für einen Liter Super auf 1,25 Euro an

Sprit so teuer wie nie

Benzin steigert Inflation auf 1,9 Prozent
Die Spritpreise in Deutschland sind teuer wie nie zuvor. Die Mineralölkonzerne erhöhten die Preise für einen Liter Superbenzin um 2 Cent auf 1,25 EUR, Diesel kostet 1,10 EUR. Die hohen Kosten für Sprit und Heizöl beschleunigten den Preisauftrieb in Deutschland auf 1,9 Prozent. weiter
  • 478 Leser
INTERNET / Breitband-Anbieter sind im harten Preiskampf

Surfen immer billiger

Für Internet-Nutzer wird die Datenautobahn fast täglich billiger. Kaum ein Tag vergeht, an dem Anbieter nicht mit einem 'Preishammer' die Konkurrenz schocken. weiter
  • 384 Leser

Telegramme

fussball: Bayern München hat in der vergangenen Saison der Champions-League rund 18,4 Millionen Euro eingenommen. Das geht aus der Übersicht der Europäischen Fußball-Union (Uefa) hervor. Topverdiener war Champions-League-Gewinner FC Liverpool (30,6).fussball:Willy Sagnol (28) darf nicht zum FC Valencia wechseln. Der spanische Erstligist will den Franzosen weiter
  • 361 Leser
ABB

Tochter geht an Management

Die deutsche Tochter des schwedisch- schweizerischen Technologiekonzerns ABB hat die Tochter ABB Leitungsbau an das Management verkauft. Die 311 Mitarbeiter und 17 Auszubildenden des Inlandsgeschäfts würden von der Firma Leitungsbau GmbH übernommen, die ihren Sitz in Dresden haben soll, teilte die ABB AG mit. Die neue Geschäftsführung bewertete die weiter
  • 414 Leser
NOBELPREISTRÄGER

Treffen mit 700 Studenten

Zur 55. Tagung der Nobelpreisträger im bayerischen Lindau werden von morgen an 44 Preisträger und mehr als 700 Studenten erwartet. Im Einstein-Jahr tagen die Preisträger der Disziplinen Chemie, Medizin und Physik erstmals seit fünf Jahren wieder gemeinsam am Bodensee. Neben den Begegnungen zwischen Wissenschaftlern und Studenten stehen in Lindau die weiter
  • 294 Leser
NOBELPREISTRÄGER

Treffen mit 700 Studenten

Zur 55. Tagung der Nobelpreisträger im bayerischen Lindau werden von morgen an 44 Preisträger und mehr als 700 Studenten erwartet. Im Einstein-Jahr tagen die Preisträger der Disziplinen Chemie, Medizin und Physik erstmals seit fünf Jahren wieder gemeinsam am Bodensee. Neben den Begegnungen zwischen Wissenschaftlern und Studenten stehen in Lindau die weiter
  • 336 Leser
NOBELPREISTRÄGER

Treffen mit 700 Studenten

Zur 55. Tagung der Nobelpreisträger im bayerischen Lindau werden von morgen an 44 Preisträger und mehr als 700 Studenten erwartet. Im Einstein-Jahr tagen die Preisträger der Disziplinen Chemie, Medizin und Physik erstmals seit fünf Jahren wieder gemeinsam am Bodensee. Neben den Begegnungen zwischen Wissenschaftlern und Studenten stehen in Lindau die weiter
  • 342 Leser
LEICHTATHLETIK

Trennung von Müller

Mittelstreckler Wolfram Müller (Tübingen) wird nicht mehr von Dieter Baumann trainiert. Eine Woche vor der DM in Wattenscheid gab Baumann bekannt: 'Es ist besser, wenn er sich nach einem neuen Trainer umsieht, der das Potenzial weckt, das ohne Zweifel in ihm steckt.' Unterschiedliche Auffassungen hätten zur Trennung geführt. dpa weiter
  • 662 Leser
POLIZEI / Beckstein wünscht sich mehr Ausländer in Uniform

Türkische Konfliktlösungen

Von einem Musterbeispiel für gelungene Integration spricht Innenminister Beckstein. Er will deshalb mehr Ausländer in bayerische Polizeiuniformen stecken. weiter
  • 366 Leser
UNION / Mit gezielten Gerüchten soll Politik gemacht werden

Unumstritten ist wenig zwischen den Schwestern

Zwei Wochen vor der Präsentation des Wahlprogramms der Union sind viele Punkte noch offen. Dafür wird viel spekuliert, etwa über eine Erhöhung der Mehrwertsteuer. weiter
  • 362 Leser
WAFFENRECHT

Verschärfung kommt

Die Innenminister der Länder wollen das Waffenrecht verschärfen. Täuschend echte Nachbildungen von Schuss- und Kriegswaffen, die hauptsächlich von Jugendlichen zum Spielen benutzt werden, sollen verboten werden. Dies teilte der Vorsitzende der Innenminister-Konferenz, Baden-Württembergs Ressortchef Herbert Rech (CDU), mit. dpa weiter
  • 449 Leser
ARBEITSPLATZ

Viele trinken zu wenig

Nach einer Umfrage der Deutschen Angestellten Krankenkasse (DAK) trinken viele Menschen am Arbeitsplatz zu wenig: 48 Prozent der Erwerbstätigen nehmen tagsüber nicht genug Flüssigkeit auf. 'Dabei ist das eine wichtige Voraussetzung für die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit', betonte die DAK. Jeder Zehnte trinke nur ein bis zwei Gläser, 30 Prozent weiter
  • 237 Leser
UMWELT / Aufweichung des Jagdverbots rückt immer näher

Waljäger wittern Morgenluft

Die offizielle Wiederaufnahme des Walfangs rückt immer näher. Bei der Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission (IWC) im südkoreanischen Ulsan ist es Japan gelungen, mehr Stimmen als jemals zuvor für sein Vorhaben zu sammeln, das Verbot der Waljagd von 1986 aufzuweichen. Die IWC verständigte sich bereits darauf, bei ihrem Treffen im nächsten weiter
  • 327 Leser
KLIMA

Wetterextreme in Frankreich

Zwei Jahre nach dem 'Jahrhundertsommer' mit 15 000 Hitzetoten machen sich die Franzosen auf weitere gefährliche Wetterkapriolen gefasst: In einem Viertel aller Départements wurde der Trinkwasserverbrauch per Dekret limitiert. Für Seniorenheime wird die Einrichtung von Erfrischungsräumen Pflicht, da es bei der Hitzewelle 2003 vor allem Ältere getroffen weiter
  • 379 Leser
WALTER KNOLL / Ein alter Möbelhersteller, der Designgeschichte schrieb, meldet sich zurück

Wie Dornröschen wachgeküsst

Markus Benz, Sohn von Rolf Benz, hat großen Erfolg in schwieriger Zeit
Die deutschen Möbelhersteller machen eine schwere Zeit durch. Doch für Markus Benz, Sohn des berühmten Rolf Benz, gibt es nicht 'die' Branche, sondern nur einzelne Firmen. Die alte Marke Walter Knoll hat er als Sanierungsfall übernommen und zum Erfolgsmodell gemacht. weiter
  • 603 Leser
AUSSTELLUNG / Das Halbaffen-Image ist überholt

Wie viel Neandertaler steckt in uns?

Das Bild vom Neandertaler als dumpfem, primitivem Halbaffen ist falsch. Das ist eine wesentliche Botschaft der Sonderausstellung 'Die Begegnung - von Neandertalern und modernen Menschen', die am Sonntag im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren eröffnet wird. weiter
  • 294 Leser
PORSCHE

Wieder Rekord im Blick

Der Sportwagenhersteller Porsche ist auf seinem Erfolgsweg nicht aufzuhalten. Wie das Unternehmen gestern mitteilte, bewegen sich Umsatz, Absatz und Produktion des Autobauers auf einen neuen historischen Rekord zu. In den ersten zehn Monaten des Geschäftsjahres 2004/05 (Stichtag 31. Juli) verkauften die Schwaben mit 69 685 Fahrzeugen 13,3 Prozent mehr weiter
  • 415 Leser
GESUNDHEITSAKTION / Bauchmessung bei Taxifahrern

Zu dicke Wänste hinterm Steuer

Jeder vierte Hamburger Taxifahrer ist zu dick. Das hat die Initiative 'Bauchumfang ist Herzenssache' nach Messungen von Chauffeuren mitgeteilt. Damit möchten die Deutsche Adipositas-Gesellschaft und die Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen (Lipid-Liga) in der Bevölkerung ein Bewusstsein für das innere Bauchfett als wesentliche Ursache weiter
  • 317 Leser
MORDANKLAGE

Zwei 16-Jährige vor Gericht

Zwei 16-Jährige müssen sich von kommenden Montag an wegen Mordes vor dem Stuttgarter Landgericht verantworten. Die beiden sollen im Januar einen 46-Jährigen in Stuttgart tödlich verletzt haben. Die Schüler sollen ihr Opfer zuerst während der letzten Fahrt einer Stuttgarter U-Bahn als Penner angepöbelt haben. An der Endhaltestelle hätten sie dann den weiter
  • 258 Leser
MORDANKLAGE

Zwei 16-Jährige vor Gericht

Zwei 16-Jährige müssen sich von kommenden Montag an wegen Mordes vor dem Stuttgarter Landgericht verantworten. Die beiden sollen im Januar einen 46-Jährigen in Stuttgart tödlich verletzt haben. Die Schüler sollen ihr Opfer zuerst während der letzten Fahrt einer Stuttgarter U-Bahn als Penner angepöbelt haben. An der Endhaltestelle hätten sie dann den weiter
  • 327 Leser
AUTOBAHN / Erster Platz für die Anlage Hegau-Ost

Zwei Raststätten, zwei Bestnoten

Hotelier überzeugt mit Architektur, Speisen und Service - Freier Blick in die Küche
Der Ausflug auf fremdes Terrain hat sich für Hotelier Rolf Riemensperger aus Tengen gelohnt. Beim europaweiten Raststätten-Test des ADAC siegte Riemensperger mit seiner Anlage Hegau-Ost. Riemenspergers Konzept - tolle Optik, frische Speisen und guter Service - überzeugt. weiter
  • 470 Leser
KINDERGARTEN

Ärger um Regenbogen

Wirbel in den USA wegen eines Regenbogens auf der Kindergarten-Zeichnung einer Vierjährigen. Er sei ein Symbol der Schwulen-Szene, klagten Eltern in Geneva (New York). Der Kindergarten entschuldigte sich, man habe die Zahl der Farben bei Stiften limitiert. Der Regenbogen ist auch das biblische Symbol des alttestamentlichen Bundes zwischen Noah und Gott. weiter
  • 575 Leser

Leserbeiträge (1)

Sind Bürgerrechte nichts mehr wert?

Zum Thema "Sparen": Es gibt Politiker, mit denen man direkt Mitleid haben könnte. Denn diesen bedauernswerten Menschen ist anscheinend Vernunft und Verstand abhanden gekommen. Wie wäre es sonst möglich, dem Bürger etwas wegnehmen zu wollen, auf das er gesetzlichen Anspruch hat? Das auch rechtlich verbrieft ist. Renten, Sozialleistungen, Zuwendungen weiter
  • 560 Leser