Artikel-Übersicht vom Dienstag, 02. August 2005

anzeigen

Regional (51)

Das Thema der Donnerstagsveranstaltung am 4. August im Gmünder Bauforum im Industriegebiet Benzfeld beschäftigt sich mit der Raumklimatisierung. Es werden verschiedene Arten von Klimaanlagen , deren Nutzungsbereiche und Funktionsweisen vorgestellt. Als Referent kommt Roland Grün. Er spricht über "Raumklimatisierung für Privat und Gewerbe". Der Vortrag weiter
An der neu geregelten Vorfahrt der B 298 bei der Abzweigung nach Mutlangen übersah eine 35-jährige Autofahrerin am Sonntag gegen 19.05 Uhr beim Abbiegen einen bergaufwärts fahrenden Wagen und stieß mit diesem zusammen. In diesem wurde die einjährige Tochter, die sich angeschnallt auf dem Rücksitz befand, leicht verletzt. Schaden: zirka 8000 Euro. Schönhardt weiter
DORFOLYMPIADE / Acht Mannschaften messen sich beim "Wißlinger Hock" in fantasievollen Disziplinen

"Je mehr danebengeht, desto besser"

Der Turnverein Wißgoldingen stapelte wohl bewusst tief, als er schlicht zum "Wißlinger Hock" einlud. Daraus wurde eine zweitägige Superfete mit Handballturnier und Dorfolympiade. weiter

"Maxi Kids" aus Mögglingen lernen Erste Hilfe

Unter der Leitung von Karin Hübner-Wolf vom Deutschen Roten Kreuz gab's im Kindergarten St. Josef in Mögglingen wieder einen Helfi-Kurs für die zukünftigen Erstklässler. Dieser speziell für Kinder angebotene Kurs soll einen ersten Umgang mit der Ersten Hilfe bei Verletzungen und bei Notfällen nahe bringen. Als zum Abschluss Daniela Kley mit dem Mögglinger weiter
KIRCHENGEMEINDE ST. JOSEF / Kinder tragen zur Feier des 40-jährigen Bestehens bei

"Sunshine" spielt ein Musical

Der Jugendchor "Sunshine" der katholischen Kirchengemeinde Böbingen trug das Musical "Ich steh auf Kirche" zum Kirchenjubiläum bei. Seit 40 Jahren gibt es die Gemeinde St. Josef. weiter
  • 100 Leser

"Tiramisu" im Tonstudio

Die Sänger des Schulchores "Tiramisu" der Klosterbergschule Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Heike Bareiß hatten jüngst mächtig Lampenfieber. Zum ersten Mal standen sie in einem Tonstudio, um eine CD aufzunehmen. Zehn Lieder wurden eingesungen, was den Schülern ein hohes Maß an Disziplin und Konzentration abverlangte. Für die geistigbehinderten weiter
  • 154 Leser
GT-VERKEHRSTIPPS / Knifflige Verkehrssituationen entwirrt - Beispiel: Zweispurige Einbahnstraße am "Weißen Ochsen"

Auch ohne Fahrbahnmarkierung einordnen

Vor gewisse Probleme stellt Verkehrsteilnehmer die Situation auf der zweispurigen Einbahnstraße beim "Weißen Ochsen" in Gmünd. Obwohl die Fahrbahnmarkierung fehlt, gilt das Gebot sich richtig einzuordnen. weiter
GUTEN MORGEN

Badischer Gmünder

Dafür, dass er aus Baden kam, zeigte sich der baden-württembergische Innenminister im schwäbischen Gmünd ziemlich ortskundig. Bei seinem Besuch gestern erkannte Heribert Rech manche Ecken der Innenstadt (wieder). Kein Wunder, immerhin hat er als Kind Ferien in Gmünd verbracht, bei einem Freund seines Vaters. Als hochherrschaftliche Stadt sei ihm der weiter

Barthle besucht die Gemeinde

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle kommt am Donnerstag zu Besuch nach Waldstetten. Los geht es um 9 Uhr mit der Begrüßung im Sitzungssaal des Rathauses Waldstetten. Um 10 Uhr geht es zur Betriebsbesichtigung der Firma Eisele in Wißgoldingen, um 11.15 Uhr werden die Patriziuskapelle sowie das Neubaugebiet Grabenäcker in Weilerstoffel besichtigt, weiter

Beim Camp dribbeln, was das Zeug hält

Die Schule ist zu Ende, das Camp hat begonnen. Traditionell in der ersten Ferienwoche startete gestern das "Waldstetter Fußball-Camp" der Fußballlehrer Norbert Stippel und Detlef Olaidotter, das von der GMÜNDER TAGESPOST präsentiert wird. 74 Kinder haben eine Woche Fußball pur vor sich (siehe Seite 25). weiter
  • 253 Leser

Besuche bei Mittelständlern

Besichtigungen, Führungen und Informations-Austausch bei drei mittelständischen Unternehmen bietet die CDU-Ortsgruppe Spraitbach am kommenden Freitag an. Los geht es um 15 Uhr bei der Firma Mohl Werkzeugbau, weiter geht's um 16 Uhr bei Spraittech und um 17 Uhr bei "Bully", wo ein Abschluss mit Vesper vorgesehen ist. Mit dabei sind unter anderem der weiter

Bewegung: In der Luft oder auf Schienen

Beim Projekttag zog es die Kooperationsklasse zwischen Stauferschule und Klosterbergschule auf den Heubacher Flugplatz. Im Fächerverbund Mensch, Natur, Technik ging es beim Thema "Bewegung" um das Fliegen. Emil Hoffmann, der Leiter des Flugplatzes, erklärte die Geschichte des Flugplatzes und dessen technische Daten, bevor es in einen Hangar ging. Dort weiter

Billy Idol punkt in der Schleyerhalle

Das Konzert von Billy Idol in Stuttgart steht zwar erst am 1. Dezember an, der Vorverkauf hat aber bereits jetzt begonnen. Nach mehr als einem Jahrzehnt "Abstinenz" kehrt der Schockblonde, der die Punk-Szene beherrschte, auf die Bühne zurück. Bei seiner Deutschlandtournee macht er am 1. Dezember ab 20 Uhr in der Schleyerhalle Station. Ticket-Hotline: weiter
  • 145 Leser
SWR / Mit einem neuen Betriebsgebäude für 65 Millionen Euro stärkt der Sender seinen Standort im Stuttgarter Osten

Das Funkhaus bekommt Zuwachs

Die Pläne zur Erweiterung des Südwestrundfunks in Stuttgart nehmen konkrete Formen an: Der Sender will 65 Millionen Euro investieren und im Jahr 2009 in das neue Gebäude einziehen. Er will das Fernsehbetriebsgebäude im Park der Villa Berg mit vier Studios erneuern, wie eine Sprecherin berichtete. weiter
  • 139 Leser
KAB-BARGAU / Waldfest im "Beiswanger Wäldle"

Den Hunger stillen

Beim traditionellen Waldfest des KAB Bargau feierte Pfarrer Josef Villanthanathu aus Indien die Heilige Messe. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst vom MV Bargau unter der Leitung von Bruno Kottmann. weiter
GT-SOMMERSERIEN - SCHLÖSSER / Das eine bewahrt Tradition und Geschichte - vom anderen aus wird Kommunalpolitik betrieben

Der Schultes darf Schlossherr sein

Es gibt wenig Gemeinden mit solch repräsentativem Amtssitz: 1986 zog die Alfdorfer Verwaltung in das "Obere Schloss" der Freiherren vom Holtz. Seitdem werden die Geschicke der Gemeinde wieder - wie in früheren Jahrhunderten - von einem feudalen Anwesen aus geleitet. weiter
  • 140 Leser
WAHLKAMPF / Innenminister Heribert Rech will sich für möglichst raschen Bau der Gmünder Umgehung einsetzen

Der Tunnel soll Ende 2010 fertig sein

Dass der Gmünder Tunnel nun gebaut wird, ist für den baden-württembergischen Innenminister Heribert Rech keine Frage mehr. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig appellierte gestern an den Politiker, alles für die Beschleunigung der Maßnahme zu tun. weiter
WETTER / Extreme Hitze verursacht Schäden in Land- und Forstwirtschaft

Die Macht der Sonne

Mehr zur Hitze und ihren Auswirkungen auf die Land -und Forstwirtschaft wollten Schüler der achten Klasse der Laubenhartschule erfahren. Sie sprachen mit dem Landwirt Paul Lieb und einen Förster vom Forststützpunkt. weiter
  • 2080 Leser
GLAUBEN / Viele Besucher beim St.-Anna-Fest in Tanau

Ein Zeugnis der Liebe geben

Seit langem wird in Tanau um den 26. Juli herum das St.-Anna-Fest in der Dorfkirche gefeiert. Viele Gläubige von nah und von fern fanden auch in diesem Jahr den Weg nach Tanau, um dort gemeinsam der Heiligen Anna, der Mutter der Gottesmutter zu gedenken. weiter
AUSTAUSCH / Leinzeller Schüler zu Gast im französischen Danjoutin

Eine Grundschule sagt "ja" zu Europa

Die Gemeindepartnerschaft zwischen Leinzell und dem französischen Ort Danjoutin lebt auf vielfältige Weise - auch nach über 20 Jahren. Selbst die Kleinsten nehmen daran schon begeistert teil. Vor kurzem reisten Kinder der dritten und vierten Klasse bereits zum sechsten Mal nach Danjoutin. weiter

Eine Radtour mit dem Bürgermeister

Überall gibt es derzeit Aktivitäten innerhalb der Ferienprogramme. Gleich am ersten Ferientag machten sich 21 Kinder gemeinsam mit Bürgermeister Jürgen Stempfle und seiner Ehefrau Patrizia in Böbingen auf den Weg zu einer gemeinsamen Radtour. Bei Temperaturen über 30 Grad fuhr man gemeinsam entlang dem Limes-Radweg von Böbingen über Mögglingen in Richtung weiter

Emilio ist Patenkind des Bundespräsidenten

Die Glückwünsche des Bundespräsidenten Horst Köhler überbrachte Schechingens Bürgermeister Werner Jekel an Bertram und Marion Weber zur Geburt ihres siebten Kindes Emilio. Für Emilio Weber hat Bundespräsident Horst Köhler die Ehrenpatenschaft übernommen. Jekel überreichte die Urkunde, ein Patengeschenk sowie ein Bild des Bundespräsidenten. weiter

Erinnerungen an einen eigenwilligen Mäzen

Der ehemalige Chefredakteur der Schwäbischen Post, Erwin Hafner, selbst ein Eisenbahnerkind und Mitglied der Gruppe "Aktion 23029", erinnert sich an Hintergründe und eine amüsante Anekdote im Zusammenhang mit dem Kauf der Lok durch den Baron Koenig-Fachsenfeld. weiter

Führungen in drei Höhlen

Die Höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Heubach bietet Führungen zu drei Höhlen auf dem Rosenstein an. Treffpunkt ist jeweils am Rathaus um 9.30 Uhr. Abmarsch: 9.45 Uhr. Nach einer Pause in der Waldschenke geht es gegen 14.30 Uhr wieder zurück zum Rathaus. Termine der Führungen: 6., 13., 20., und 27. August sowie 3., 10. und 11. September. Es sind noch weiter
  • 146 Leser

Gartenfest der Kleintierzüchter

Zum Gartenfest bittet der Kleinztierzuchtverein Mutlangen am kommenden Wochenende auf den Schulhof der Mutlanger Grundschule. Das gemütliche Beisammensein beginnt am Samstag, 6. August, um 10 Uhr. Am Sonntag, 7. August, sorgt der Musikverein für Unterhaltung. Die Gäste werden mit Hähnchen vom Grill und vielem mehr versorgt. Die Frauengruppe wird für weiter
RAUCHEN / Mit der heißen Fluppe in den Sarg

Gesünder ohne

Vier Schülerinnen der Laubenhartschule Bartholomä beschäftigten sich mit den Auswirkungen des Rauchens. Ihre Informationen erhielten sie durch ein persönliches Gespräch mit Dr. Christian Sommer. weiter
  • 1927 Leser
GEBURTSTAG / Maler-Obermeister Eugen Stegmaier feiert 60.

Handwerk und Kultur

Auf 60 Lebensjahre kann heute der Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Schwäbisch Gmünd, Eugen Stegmaier, zurückblicken. weiter
  • 103 Leser
INTERVIEW / Bartholomäus neuer Bürgermeister

Immer mit Jugend

Die Schülerinnen Kathrin Grimmbacher (14) und Jessica Bartels (14) wollten wissen, wie es mit der zukünftigen Entwicklung in Bartholomä aussieht und wie sich der neue Bürgermeister Thomas Kuhn die Arbeit in der Gemeinde vorstellt. weiter
  • 1867 Leser
GESUNDHEIT / AOK und Kassenärztliche Vereinigung starten Behandlungsprogramm für Koronare Herzkrankheiten

Medizinische Betreuung plus Beratung

Im "Ländle" wird seit 1. Juli das Chronikerprogramm Koronare Herzkrankheiten (DMP KHK) angeboten. AOK und Kassenärztliche Vereinigung (KVBW) setzen damit gemeinsam einen neuen Akzent in der strukturierten ärztlichen Behandlung. Im MediCenter gab es jüngst reichlich Information hierüber. weiter
GESPRÄCH / Böbinger SPD nimmt Gesundheitswesen ins Visier

Mehr Wettbewerb

Zum "Rundgespräch" traf Bundestagsabgeordneter Christian Lange (SPD) gestern in Böbingen Dieter Hebel, Vorstandsvorsitzender der GEK, und Dr. Peter Högerle, Vorsitzender der Kreisärzteschaft. Die Referenten thematisierten Bürgerversicherung, Gesundheitskarte und steigenden Bürokratismus im Gesundheitswesen. weiter

Minister zu Besuch in Gmünd

Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle ist Dr. Peter Frankenberg, Minister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, am heutigen Dienstag zu Gast in Gmünd. Er wird um 10 Uhr das Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie besuchen, um 11 Uhr geht's dann zu einer Führung in die Ausstellung "Tod am Limes" ins Museum für Stadtgeschichte weiter
WAHLKAMPF / Baden-Württembergs Innenminister Heribert Rech sagt der verkehrsgeplagten Gemeinde seine Unterstützung zu

Mögglinger Umgehung soll auf die Liste

Baden-Württembergs Innenminister Heribert Rech will sich "nachdrücklich" dafür einsetzen, dass die Finanzierung der Mögglinger Ortsumgehung in den nächsten Fünfjahresplan der Bundesfernstraßenprojekte aufgenommen wird. Das sagte er gestern bei einem Besuch im Mögglinger Rathaus zu. weiter
HIRTENTEICH / Fun-Park für diverse Sportarten eröffnet

Neues Angebot genutzt

Ein paar Regentropfen und etwas glitschiges Terrain schreckte die Besucher des neu eröffneten Fun-Parks am Essinger Hirtenteich nicht ab. Mit Mountainboards und Mountainbikes bewaffnet preschten sie die Wiese herunter. weiter
  • 102 Leser

Pony aus einer Felsspalte gerettet

Eine 19-jährige führte ihr drei Jahre altes Haflinger-Pony gestern am Zügel auf einem unbefestigten Weg zwischen Kirchenkirnberg und Fichtenberg. Das Tier rutschte an einer engen Stelle ab, verlor das Gleichgewicht und stürzte rückwärts in eine Felsspalte. Nur mit Muskelkraft und unter Hilfe einer Seilwinde gelang es den Kräften der Feuerwehren Murrhardt weiter
ADALBERT-STIFTER-REALSCHULE / Eltern, Lehrer und Schüler feiern Schuljahresende und den Start in die Sommerferien

Regentropfen trüben tolle Stimmung nicht

Was macht man, wenn das Wetter nicht so richtig mitspielt? Dann muss man eben umso überzeugter selber spielen, tanzen und singen. Schnell war klar, dass der Wettergott beim Schulfest keine Chance hatte. weiter

Scheunenfest des Musikvereins

Der Musikverein Schechingen bietet am Wochenende ein Scheunenfest um die ehemalige Graf Adelmannsche Getreidescheune. Der Samstag beginnt um 14 Uhr mit einem "Human Table Soccerturnier". Die Schechinger Hitzekuchen gibt's ab 16 Uhr bei Familie Kleesattel (Ortseingang Göggingen) und ab 19 Uhr auf dem Festplatz. Musik macht ab 20 Uhr der Musikverein Untergröningen. weiter
  • 102 Leser
LERNEN / Die Laubenhartschule in Bartholomä stellt sich vor

Schüler gehen gerne hin

Wie kommt die Laubenhartschule eigentlich zu ihrem Namen? Über dies und vieles mehr haben Schülerinnen der achten Klasse mit Rektorin Anne Binder gesprochen. weiter
  • 2001 Leser
GT-SOMMERSERIEN / FahrRad... - Nur vorschriftsmäßig ausgerüstetes Fahrrad darf benutzt weden

Sicherheit und Sichtbarkeit

Fahrradfahrer haben bei Unfällen schlechtere Karten als Autofahrer, denn diese sind durch die Karosserie ihres Fahrzeugs besser geschützt. Deshalb ist es wichtig sich nur mit einem vorschriftsmäßig ausgestatteten Rad auf die Straßen zu begeben und einen Helm zu tragen, der richtig sitzt. Den nur dann schützt er den Kopf. weiter
  • 108 Leser

Siegreiche Hähne beim Wettkrähen

Ein Hahnenwettkrähen gab es am vergangenen Sonntag in Hussenhofen. Jede Runde dauerte 20 Minuten, Hähne aller Arten und Rassen waren beim Krähen zugelassen. Am Ende gab es folgende Resultate: 1. Sieger Zw wurde "Fritz" von Dominik Groll aus Hussenhofen; 2. Sieger Zw "Anton" ebenfalls von Dominik Groll und 3. Sieger Zw wurde "Puppi" von Michael Seitzer weiter

Spielenachmittag für Kinder

Das Mütterzentrum Heubach bietet am morgigen Mittwoch, 3. August, im Innenhof des Zentrums von 14 Uhr bis 17 Uhr ein breites Angebot für Kinder ab sechs Jahren. Es gibt einige Spielestationen und am Ende wartet eine kleine Überraschung für alle Teilnehmer am Spielenachmittag. Bei heißem Wetter sollten die kleinen Spieler ihre Badekleidung mitbringen. weiter
  • 102 Leser
STEUERREFORM

Themenabend des CDU-Ortsverbands

Der CDU-Ortsverband Essingen bietet am Donnerstag, 11. August, im BMW Autohaus Heitmann eine Veranstaltung zum Thema "Steuerreform-Unternehmenssteuern - Die Steuer- und Finanzpolitik der CDU". Beginn ist um 18.30 Uhr. weiter

Vielfalt der Vorstadt

Bereits zum 14. Mal feierten die Waldhäuser ihr Vorstadtstraßenfest. Was einst als Einweihungsfeier für eine frisch gerichtete Straße begann, ist mittlerweile längst geliebte Tradition geworden. Und die Besucher bekamen einiges geboten bei dem bunten zweitägigen Treiben. Schwäbisches Kabarett sorgte am ersten Abend für Lacher. Der Tag darauf gestaltete weiter
  • 107 Leser

Wacker recherchiert

Über alles, was mit Zeitung zusammenhängt, hat sich die achte Klasse der Laubenhartschule in Bartholomä schlau gemacht. Im Projekt "Zeitung in der Schule" haben die Schüler täglich diese Zeitung gelesen, haben erfahren, was hinter den Kulissen eines Zeitungsverlags geschieht und wie eine Redaktion arbeitet. Die Achtklässler haben die verschiedenen Textformen weiter
  • 1653 Leser

Zum Wandern in den Odenwald

Die Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am 4. September eine Wander-Ausfahrt in den Odenwald. Ziele sind Walldürn, wo die dortige Basilika besucht wird, Miltenberg und Engelberg. Siegbert Wohlfahrt und Mitglieder des Odenwaldvereins werden die Wandergruppe führen. Start ist um 6.30 Uhr, Rückkehr gegen 20.30 Uhr beim Getränkemarkt weiter

Ärztestreik

Rund 1000 Ärzte aus Heidelberg, Ulm, Tübingen, Freiburg und Mannheim haben in Stuttgart gegen die ihrer Meinung nach immer schlechteren Arbeitsbedingungen demonstriert. Die Demo war die Auftaktveranstaltung zu einem Streik bis zum kommenden Freitag. Nur ein Notdienst wird aufrecht erhalten. weiter
  • 239 Leser

Regionalsport (15)

FUSSBALL / Bezirkspokal

132 Teams

132 Mannschaften nehmen in diesem Jahr am Fußball-Bezirkspokal teil. Die Partien werden für den Kreis Aalen am 4. August um 19.30 Uhr im Röttinger Gemeindesaal sowie für Gmünd am 8. August um 19.30 Uhr im Großdeinbacher Vereinsheim ausgelost. Zu Teilnahme-Entscheidungsspielen kommt es am 10. August um 18.30 Uhr: Weiler gegen Straßdorf, Heuchlingen gegen weiter

Bettringen spielt sich nach oben

Die Herren 2 der Tennis-Abteilung der SG Bettringen spielten eine überzeugende Saison und wurden dafür am Ende belohnt. Sie beendeten die Runde vor der Konkurrenz und sicherten sich den Aufstieg in die Bezirksliga. Unser Bild zeigt die erfolgreiche Meistermannschaft: Stehend (von links): Trainer "Siggi" Durner, Tomasz Walczak, Johann Hornbacher, Ingo weiter
  • 115 Leser

Der nächste Gegner motiviert

Der Akku des TV Bopfingen ist leer. Dennoch reist der TVB motiviert nach Ulm: Der nächste Gegner könnten die Kickers sein. Der Bopfinger Gegner in Runde drei heißt, ein Sieg vorausgesetzt, entweder TSV Essingen oder Stuttgarter Kickers. "Das motiviert uns zusätzlich", sagt TVB-Trainer Jens Manz vor der Partie am Mittwoch um 18 Uhr bei Türk Gücü Ulm. weiter
  • 195 Leser

Duell zwischen David und Goliath

Für den TSV Essingen ist es das Spiel der Spiele, für Regionalligist Stuttgarter Kickers bildet das Zweitrundenmatch im WFV-Pokal quasi den Auftakt in die Punktspielrunde. Am Mittwoch Abend kommt es um 18 Uhr im Essinger Schönbrunnen-Stadion zum Duell zwischen David und Goliath. Für Kickers-Trainer Robin Dutt hat der WFV-Pokal einen hohen Stellenwert. weiter
  • 247 Leser
WALDSTETTER FUSSBALL CAMP / 74 Kinder tummeln sich seit gestern auf dem Sportgelände in Waldstetten

Ein Mädchen in der Jungenwelt

Lange bevor das "Waldstetter Fußball-Camp" offiziell von den Fußballlehrern Norbert Stippel und Detlef Olaidotter eröffnet wurde, waren die ersten schon nicht mehr zu halten. Viele der Nachwuchstalente konnten beim Anblick der nagelneuen Bälle nicht mehr widerstehen und legten sofort los. weiter
  • 121 Leser

FCN heute bei Wacker Biberach

Der FC Normannia reist heute zum A-Ligisten Biberach. Für die Spieler eine Möglichkeit, sich für die Oberliga-Startelf zu beweisen. Am Sonntag startet der FC Normannia in die Oberliga-Saison. Die heutige Pokal-Partie (Anpfiff: 18.30 Uhr) beim A-Ligisten FC Wacker Biberach ist der letzte Test vor dem Auftakt bei Aufsteiger Sonnenhof-Großaspach. "Natürlich weiter
  • 190 Leser
LEICHTATHLETIK / VR-Talentiade in Leinfelden-Echterdingen

Gmünder Beste im Land

Erfolgreich kehrte die Talentfördergruppe LG Staufen / Schwäbisch Gmünd vom Landesfinale der VR-Talentiade aus Leinfelden-Echterdingen zurück: Der Jahrgang 1994 schlug sämtliche gegnerische Teams und holte den Gesamtsieg. weiter

Gmünder Knaben 2 steigen auf

Eine erneut tolle Saison konnten die Knaben 2 des TV Gmünd vorweisen. Nachdem sie sich im letzten Jahr aus der Kreisstaffel in die Bezirksliga gespielt hatten, gelang es ihnen in dieser Spielsaison mit lediglich einer Niederlage als Gruppenerster in die Staffelliga aufzusteigen. Das erfolgreiche Team von links nach rechts: Pascal Woisetschläger, Manuel weiter

Herren 3 ohne Niederlage zum Titel

Trotz mehrere Verletzungsausfälle gelang es dieser noch sehr jungen dritten Herrenmannschaft des TV Gmünd sich in ihrer Klasse an die Spitze zu spielen und somit in die Bezirksklasse 2 aufzusteigen. Das erfolgreiche Team: Hinten: Justin Binder, Sebastian Lechner, Patrick Brenner, Stefan Wanner. Vorne: Benjamin Ulmer, Kilian Abele (von links). Es fehlen: weiter
  • 318 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutschen B-Jugendmeisterschaften in Braunschweig

Krätschmer im DM-Finale

Erfolgreich kehrte Raphael Krätschmer (LG Staufen) von den Deutschen B-Jugendmeisterschaften in Braunschweig zurück. Er qualifizierte sich fürs Finale. weiter

Nicht mit zweitem Anzug

Heute Abend um 18 Uhr ist Fußball-Regionalligist VfR Aalen in der zweiten Runde des WFV-Pokals beim SV Reinstetten zu Gast. Im Waldstadion an der Laupheimer Straße trifft der VfR auf den Landesligisten Reinstetten, der sich mit 3:2 Toren gegen den FC Wangen durchgesetzt hat. Dass der Topfavorit nicht mit dem zweiten oder dritten Anzug nach Reinstetten weiter
  • 206 Leser

SG Göggingen/Eschach steigt in die Leistungsstaffel auf

An Spannung kaum zu überbieten war die Meisterschaftsrunde in der A-Junioren-Kreisstaffel. Drei Mannschaften lagen am Ende punktgleich an der Spitze der Tabelle. Deshalb musste die Titelvergabe in Entscheidungsspielen fallen, wo sich die SG Göggingen/Eschach gegen die SG Schechingen/Leinzell mit 2:1 durch. Die Aufstiegself stehend von links: Trainer weiter
  • 264 Leser

Souveräner Aufstieg der Leinzeller

Gegen alle Mannschaften konnte in dieser Runde gewonnen werden und mit einer tollen Mannschaftsleistung sicherten sich die Herren 50 vom Tennisverein Leinzell die Tabellenführung und den Aufstieg in die Bezirksklasse 1. Hinten: Roland Deininger, Emil Störrle, Ottmar Deininger, Günter Nicolai. Vorne: Richard Herbst, Hans-Joachim Apel, Heinz Detter, Roland weiter

TSG will Minimalchance nutzen

Mit allen Mann an Bord geht die TSG Hofherrnweiler morgen Abend in die WFV-Pokalbegegnung gegen den FV Illertisssen. Nur wenige Tage vor dem Start der neuen Fußball-Landesliga-Saison versucht die Mannschaft von Trainer Ede Kühnhold ihre "Minimalchance", so Abteilungsleiter Gerd Bartjen, gegen den Verbandsligisten aus dem Illertal den Sprung in die nächste weiter
  • 278 Leser
FUSSBALL / 2. Runde des WFV-Pokals - Ein Kracher steht im Raum: Wenn der FC Normannia und der VfR Aalen heute gewinnen, kommt's zum Ostalb-Derby

Ärgert der TSV die Stuttgarter Kickers?

In der zweiten Runde des WFV-Pokals steigt das Highlight morgen um 18 Uhr beim TSV Essingen: Der Bezirksligist empfängt die Stuttgarter Kickers. Sollten der FC Normannia und der VfR Aalen ihre heutigen Spiele gewinnen, treffen die Clubs in Runde drei im Derby aufeinander. weiter
  • 205 Leser

Überregional (114)

ZEUGNISSE

'Einser'stürmen Züge

Mehrere zehntausend Einser-Schüler haben gestern die Regionalzüge der Deutschen Bahn (DB) im Freistaat gestürmt. Die DB, private Bahngesellschaften und mehrere Verkehrsverbünde belohnten mit der Aktion 'Freie Fahrt für 1er-Schüler' am ersten Ferientag alle, die mindestens einmal die Note 'Sehr gut' in ihrem Zeugnis hatten, mit einer Freifahrt. lby weiter
  • 428 Leser
MUSIK / Vor 100 Jahren kam der Komponist Karl Amadeus Hartmann in München auf die Welt

'Jede Note soll durchfühlt sein'

Er gründete in München die Reihe 'Musica viva', aber auch seine sehr angreifende, sehr menschliche Musik lebt: Vor 100 Jahren kam Karl Amadeus Hartmann auf die Welt. weiter
  • 340 Leser
BESUCH / 'Queen Mary 2' steuerte zum zweiten Mal Hamburg an

'Königin der Meere' gab sich die Ehre

Hunderttausende wollten den Luxusliner sehen - In der Morgendämmerung in die Hansestadt eingelaufen
Hunderttausende Schaulustige haben trotz Schmuddelwetters den Besuch des größten Passagierschiffs der Welt, 'Queen Mary 2', gefeiert. Der 345-Meter-Gigant legte gestern zum zweiten Mal in der Hansestadt an. Der Luxusliner ging nicht einmal für 24 Stunden vor Anker. weiter
  • 383 Leser
BOEHRINGER INGELHEIM / Kräftig gewachsen

1000 neue Stellen

Deutschlands größter Pharmakonzern Boehringer Ingelheim hat im ersten Halbjahr den Gewinn kräftig gesteigert. Zudem schuf er 1000 neue Arbeitsplätze. weiter
  • 413 Leser
FEUER

92-Jährige zündelt

Bei einem Brand in Lauingen (Kreis Dillingen) ist eine 92-jährige Frau verletzt worden. Sie habe vermutlich gezündelt und einen Sessel und ein Sofa in dem Einfamilienhaus in Brand gesteckt, berichtete die Polizei. Eine Nachbarin bemerkte Brandgeruch und brachte die Frau in Sicherheit, die mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus kam. lby weiter
  • 420 Leser
TENNIS

Agassi feiert 60. Turniersieg

Andre Agassi bleibt auch mit 35 für Titel gut: Der Tennis-Altmeister gewann das Endspiel von Los Angeles 6:4, 7:5 gegen den Luxemburger Gilles Müller und schaffte damit den 60. Turniersieg seiner langen Karriere. Umso mehr kostete der Ehemann von Steffi Graf den Triumph aus: 'Diese Momente passieren nicht mehr allzu oft, und ich genieße es. Ich lebe weiter
  • 384 Leser
JUSTIZ / Landgericht weist Beschwerde zurück

Ammann: Kein Prozess

Das Landgericht Memmingen hat die Beschwerde des Staatsanwalts zurückgewiesen. Damit wird der Komponist Klaus Ammann endgültig nicht vor Gericht stehen. weiter
  • 376 Leser
UMWELT

Amt nimmt die Arbeit auf

Das umstrittene neue bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) hat gestern, am 1. August, offiziell seine Tätigkeit aufgenommen. Der Hauptsitz der Behörde ist in Augsburg, eine weitere Dienststelle wird es im fränkischen Hof geben. Das neue Landesamt entstand durch die Zusammenlegung der vier Landesämter für Umweltschutz, Wasserwirtschaft, Geologie und weiter
  • 373 Leser
ENERGIE

Astronomische Gewinne

Der enorme Anstieg der Öl- und Erdgaspreise hat die Gewinne der großen Ölkonzerne in den ersten sechs Monaten dieses Jahres auf astronomische Höhen getrieben. Die Branchenführer Exxon Mobil, BP und Royal Dutch Shell sowie die amerikanischen Ölriesen Conoco-Phillips und Unocal haben ihre Milliardengewinne weiter drastisch erhöht. Lediglich bei Chevron weiter
  • 480 Leser

Auf einen Blick

TENNIS ·Herren-Turnier in Los Angeles (380 000 Dollar), Finale: Agassi (USA/Nr. 1) - Muller (Luxemburg) 6:4, 7:5. ·Herren-Turnier in Umag/Kroat. (340 250 Euro, Finale: Coria (Argentinien/Nr. 2) - Moya (Spanien/Nr. 6) 6:2, 4:6, 6:2. ·Damen-Turnier in Stanford/Kalifornien (585 000 Dollar), Finale: Kim Clijsters (Belgien/Nr. 4) - Venus Williams (USA/Nr. weiter
  • 377 Leser
KINDSAUSSETZUNG

Baby in Einkaufstüte

Ein Mann hat gestern auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der badischen Grenzstadt Kehl einen neugeborenen Buben gefunden. Der Säugling sei in zwei Decken eingewickelt gewesen und in einer Einkaufstüte im Gebüsch abgelegt worden, teilte die Polizei mit. Wie eine Untersuchung ergab, ist der Bub wohlauf. Er könnte laut Polizei aus Frankreich stammen. weiter
  • 414 Leser
T-Mobile

Billigtarife im Mobilfunk

Der wachsende Druck der Wettbewerber zwingt die Deutsche Telekom zu Billigangeboten. Die Internet-Tochter T-Online wird verstärkt auf Internet-Telefonie setzen und damit dem Festnetz-Geschäft im eigenen Hause Konkurrenz machen. Die Mobilfunk-Sparte T-Mobile startet als Reaktion auf die Preisoffensive anderer Anbieter einen Billigtarif, der nur über weiter
  • 446 Leser
THEATERSOMMER / Premiere im Schlosshof Hohentübingen

Bonsai-Salzburg am Neckar

Starke Kunst auf planer Bühne: 'Die drei Leben der Lucie Cabrol'
Mit einem Paukenschlag eröffnete am Wochenende der 2. Tübinger Theatersommer. Die Hauptproduktion im Schlosshof - 'Die drei Leben der Lucie Cabrol', inszeniert von Vera Sturm - braucht sich vor der Konkurrenz in den Festspiel-Metropolen nicht zu genieren. weiter
  • 335 Leser
USA

Bush übergeht den Senat

Mit einem politischen Kraftakt hat US-Präsident George W. Bush den umstrittenen Kandidaten John Bolton unter Umgehung des Senats zum Botschafter bei den Vereinten Nationen ernannt. Kritiker werfen dem bisherigen Unterstaatssekretär im Außenministerium vor, er habe versucht Geheimdienstinformationen zu manipulieren. Bolton war bereits im März für das weiter
  • 384 Leser

BW-Bank in Zahlen

Zum 30. Juni 2005 in EUR: Geschäftsvol. 29,7(29,3)Mrd. Zinsüberschuss 108(124)Mio. Prov.überschuss 53(49)Mio. Verwaltungsaufw. 140(138)Mio. Jahresüberschuss 51(48)Mio. weiter
  • 418 Leser
THEATER

Castorf verlängert

Frank Castorf bleibt bis 2010 Intendant der Berliner Volksbühne. Darauf haben sich Castorf und Kultursenator Thomas Flierl (PDS) verständigt. Castorfs bisheriger Vertrag wäre 2007 ausgelaufen. Der 54-jährige Regisseur leitet seit 1992 die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Flierl äußerte sich erfreut darüber, den Theatermann in Berlin behalten zu können. weiter
  • 798 Leser

DAS STICHWORT: Saudi-Arabien

Das 1932 gegründete Königreich Saudi-Arabien wurde hauptsächlich durch seinen Ölreichtum bekannt. In den 30-er Jahren wurde dort das erste Erdöl gefunden. Seither entwickelte sich das Land zwischen Persischem Golf und Rotem Meer zum größten Rohöl-Exporteur der Welt. Rund ein Drittel aller weltweit bekannten Vorkommen befinden sich im Besitz von fünf weiter
  • 379 Leser

Der Biber erobert sich nach 200 Jahren die Flüsse zurück

Die 200 Jahre lang ausgestorbenen Biber erobern in immer größerer Zahl die Flussläufe in Baden-Württemberg. 'Mittlerweile gibt es wieder rund 650 Biber im Land', sagte der Biberkoordinator Tom Schulte von der Landesanstalt für Umweltschutz gestern in Karlsruhe. Nachdem in den 1970er Jahren Ansiedlungsversuche gescheitert waren, seien die Tiere in den weiter
  • 524 Leser
WELTKARTE / Länder im Besitz von Atomwaffen

Der exklusivste Club

Fünf Staaten, die Vetomächte des Weltsicherheitsrats, werden im Atomwaffensperrvertrag offiziell als Atommächte genannt. Tatsächlich sind es einige mehr. weiter
  • 284 Leser
REGIERUNGSZENTRALE / Schröder stellt Bildband vor

Der Kanzler zeigt, was er zu bieten hat

Die Kunst im Bundeskanzleramt - jetzt gibt es sogar ein Buch über die Bilder und Skulpturen. Stolz präsentierte Gerhard Schröder den Kunstband und die Künstler. weiter
  • 398 Leser

Der Schein trügt. ...

...Sonnenblumen blühen vor einem Maisfeld bei München. Heute blüht ganz Südbayern ein meist trüber und regnerischer Tag. Hoch 'Carolin' soll morgen zwar wieder vermehrt Sonnenschein bringen, bleibt aber kurzatmig: So ist auch am Mittwoch noch mit Schauern und Gewittern zu rechnen. weiter
  • 395 Leser
AUTO

Deutschland am teuersten

Deutschland ist für Neuwagen-Käufer das teuerste Pflaster innerhalb der Eurozone. Das hat die EU-Kommission in ihrem jüngsten Vergleich der Autopreise herausgefunden. Am niedrigsten lagen die Kraftfahrzeugpreise vor Steuern innerhalb der zwölf Staaten der Eurozone demnach in Finnland. Für einen Fiat Punto verlangten die Händler in Deutschland mit 9948 weiter
  • 546 Leser

Deutschland und die Bombe

Bei den Verhandlungen zum Atomwaffensperrvertrag, die im Juni 1968 abgeschlossen wurden, kamen der Bonner Großen Koalition aus Union und SPD erhebliche Bedenken, ob man ohne Einschränkung und für immer vertraglich auf Atomwaffen verzichten könne. Sie wurden auch vorgetragen vom Finanzminister Franz Josef Strauß, der Jahre zuvor als Verteidigungsminister weiter
  • 312 Leser
FERNSEHEN / Doku-Drama im ZDF über das Atom-Inferno von Hiroshima

Die Bombe, welche die Welt veränderte

Vor 60 Jahren veränderte sich die Welt auf grausame Weise: Amerika beendete den blutigen Krieg gegen Japan mit einer verheerenden Waffe: der ersten Atombombe. weiter
  • 315 Leser
SCHÖNHEIT / Operationen bei Männern nehmen zu

Die meisten lassen Falten glätten

Bei Schönheitsoperationen sind sich Männer und Frauen einig: Die Anti-Faltenbehandlung ist bei beiden Geschlechtern der häufigste Eingriff. Das hat die Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland mitgeteilt. Gleich an zweiter Stelle stehen bei Männern, auf deren Konto inzwischen bis zu 15 Prozent aller ästhetischen Eingriffe gehen, Fettabsaugungen weiter
  • 322 Leser
NATUR / Bächen und Flüssen in Baden-Württemberg geht es immer besser

Die schlimmsten Umweltsünden sind Vergangenheit

88 Prozent der Flüsse in Baden-Württemberg sind sauber. 1974 waren es nur 42 Prozent. Umweltministerin Tanja Gönner zeigt sich zufrieden über die neuesten Messergebnisse. Wo es erforderlich sei, soll der Schadstoffeintrag in die Gewässer weiter verringert werden. weiter
  • 369 Leser
KRIMINALITÄT / Polizist festgenommen

Einbrüche aus Geldnot

Ein Polizeibeamter aus dem Kreis Biberach ist wegen Einbrüchen in eine Poststelle festgenommen worden. Das Diebesgut - etwa 4000 Euro in Briefmarken und Bargeld - sei sichergestellt worden, der 50-Jährige habe gestanden, teilte die Polizei mit. Anfang Juni und am vergangenen Donnerstag war in die Poststelle Dürmentingen (Kreis Biberach) eingebrochen weiter
  • 296 Leser

Erhebliche Persönlichkeitsproblematik

Die Tötung des Kindes direkt nach der Geburt beziehungsweise innerhalb von 24 Stunden danach durch die eigene Mutter wird Neonatizid genannt. Meist liegt bei diesen Frauen eine erhebliche Persönlichkeitsproblematik vor - zum Beispiel fehlende Reife. Das führt dazu, dass die Frauen bei ungewünschter Schwangerschaft nicht fähig sind, übliche Lösungswege weiter
  • 479 Leser
RADSPORT / Der Top-Sprinter hinterlässt ein großes Loch

Eule weint um Zabel

Nach 13 Jahren gehen Rad-Profi Erik Zabel und T-Mobile getrennte Wege. Der 35- jährige Sprinter hinterlässt eine Lücke, sportlich wie menschlich gleichermaßen. weiter
  • 374 Leser
KRIMINALITÄT / Pärchen auf der Straße überfallen

Ex-Freund sticht mit Messer zu

Wegen eines Mordversuchs in Albstadt-Tailfingen (Zollernalbkreis) ist ein 24-Jähriger festgenommen worden. Wie ein Polizeisprecher gestern mitteilte, soll der Mann am frühen Samstagmorgen seine Ex-Freundin und deren Freund, die auf dem Heimweg waren, mit mehreren Messerstichen niedergestochen haben. Rettungskräfte brachten die 19-Jährige und den 24-Jährigen weiter
  • 266 Leser
MTU FRIEDRICHSHAFEN / Daimler-Chrysler gerät beim Verkauf unter Druck

Familiengesellschafter verkaufen an US-Investor

Die Familiengesellschafter des Dieselmotorenherstellers MTU Friedrichshafen haben sich in einem Exklusivvertrag zum Verkauf ihres gut 12-prozentigen Anteils an den US-Finanzinvestor Carlyle verpflichtet. Dies erfuhr die Nachrichtenagentur dpa-AFX aus dem Umfeld der MTU in Friedrichshafen. Der Hauptaktionär Daimler-Chrysler, der 88 Prozent der Anteile weiter
  • 431 Leser
SOZIALES / Stiftung sammelt seit 1985 fünf Millionen Euro

Feste der Großzügigen

Eine Stiftung veranstaltet Gartenfeste und sammelt dabei Spenden. Auf diesen 'Festen der Großzügigen' kamen in den letzten 20 Jahren fünf Millionen Euro zusammen. weiter
  • 360 Leser

Flachbildschirme gefragt.

Flachbildschirme und Projektions-TV-Geräte verdrängen immer schneller die Röhrenfernseher. 2005 würden in Deutschland mehr als 1,5 Mrd. EUR für Plasma, LCD- und Projektions-Fernseher ausgeben, schätzt die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikations-Elektronik. Dies sei mehr als die Hälfte der Summe, die die Verbraucher für TV-Geräte ausgeben. weiter
  • 456 Leser
VERKEHR

Fréjus-Tunnel wieder frei

Zwei Monate nach einem Brand wird übermorgen der Fréjus-Alpentunnel zwischen Frankreich und Italien wieder für den Verkehr freigegeben. Die Schäden an dem 12,8 Kilometer langen Bauwerk seien weniger schwerwiegend gewesen als zunächst angenommen, teilte der französische Verkehrsminister Dominique Perben mit. Die Reparaturarbeiten seien schneller vorangegangen weiter
  • 346 Leser
GESELLSCHAFT / Neuartiges Soziales Jahr

FSJ als Berufsorientierung

Mit dem Projekt 'FSJ focus' bietet die württembergische Diakonie 50 jungen Menschen ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) mit beruflicher Neuorientierung. Es wende sich an Betroffene, die in Beruf oder Ausbildung gescheitert sind, teilte die Diakonie gestern mit. Den jungen Leuten solle geholfen werden, in zukunftsträchtigen sozialpflegerischen Berufen weiter
  • 406 Leser
STRAFVOLLZUG / Erfolgsmodell aus Heilbronn

Gartenlauben aus dem Gefängnis

In der Werkstatt entstehen jährlich rund 150 Exemplare zum Schnäppchenpreis
Eine Gartenlaube aus dem Gefängnis erweist sich als Verkaufsschlager. Was in Heilbronn hinter Gittern gefertigt wird, gilt als Schnäppchen. In zehn Jahren sind weit mehr als 1000 Lauben entstanden, die nicht nur in Deutschland zufriedene Abnehmer gefunden haben. weiter
  • 416 Leser
UNFALL

Gas-Bus explodiert

Im ostfranzösischen Montbéliard ist in einem Wohnbezirk ein Linienbus mit Flüssiggasantrieb explodiert. Er war zu dem Zeitpunkt zum Glück noch leer, Verletzte gab es keine. An Bord waren mehrere Gasflaschen, von denen eine durch die Gewalt der Explosion auf das Dach eines Hauses geschleudert wurde. Das Fahrzeug wurde vollständig zerstört. dpa weiter
  • 447 Leser
ATEMNOT

Gebiss in den Bronchien

Ein 45-jähriger Taiwaner hat sein Gebiss wiedergefunden: Es steckte drei Jahre lang in seinen Bronchien fest. Der Arzt Chen Chun-Lei berichtete, der Mann sei vor einigen Tagen mit Atemnot und hohem Fieber zu ihm gekommen. Ein Röntgenbild erbrachte die ungewöhnliche Diagnose. 'Er hat sein vermisstes Gebiss seit drei Jahren gesucht, aber es war nirgends weiter
  • 391 Leser
EUWAX / Schwieriges Marktumfeld belastet

Gewinn eingebrochen

Wegen eines schwierigen Marktumfelds ist der Gewinn beim Optionsscheinhändler Euwax (Stuttgart) im ersten Halbjahr 2005 um rund 25 Prozent auf 7,5 Mio. EUR eingebrochen. Der Rohertrag lag mit 21 Mio. EUR ebenfalls etwa 25 Prozent unter dem Vorjahreswert, teilte die Euwax AG mit. Für das Gesamtjahr bestätigte der Optionsscheinhändler allerdings seine weiter
  • 449 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 8 920 541,10 Euro, Gewinnklasse 2: 530 073,40 Euro, Gewinnklasse 3: 127 421,40 Euro, Gewinnklasse 4: 4311,10 Euro, Gewinnklasse 5: 275,50 Euro, Gewinnklasse 6: 52,60 Euro, Gewinnklasse 7: 34,10 Euro, Gewinnklasse 8: 11,70 Euro. toto: Gewinnklasse 1: 5342,90 Euro, Gewinnklasse 2: 215,10 Euro, Gewinnklasse 3: weiter
  • 303 Leser
SAUDI-ARABIEN / König Fahd lässt sein Land in großer Bedrängnis zurück

Gratwanderung zwischen Tradition und Moderne

König Fahd wollte Saudi-Arabien behutsam modernisieren. Er suchte die Bindung zum Westen, ohne die Gunst der Islamisten zu verlieren. Das konnte nicht glücken. weiter
  • 302 Leser
POST / Erste Briefe in Engelskirchen eingetroffen

Grüße an das Christkind aus Mallorca

Kluge Kinder bauen vor - und bringen sich schon zur hochsommerlichen Ferienzeit mit Briefen und Postkarten beim Christkind in Erinnerung. Die erste Weihnachtspost trudele bereits jetzt in Engelskirchen ein, wo das Christkind seit zwei Jahrzehnten eine Anschrift hat, teilte die Deutsche Post AG in Düsseldorf mit. 'Was macht das Christkind denn im Sommer?', weiter
  • 371 Leser
ATOMWAFFEN / Ein Ungleichgewicht des Schreckens

Größere Gefahr als im Kalten Krieg

Der Sperrvertrag von 1970 könnte seine Wirkung verlieren
In der Kuba-Krise haben die Supermächte erkannt, dass sie am Rande des Weltuntergangs standen. Deshalb sind sie anschließend rational mit ihren Bomben umgegangen. Doch seit dem Ende der Sowjetunion ist die atomare Weltlage sehr unübersichtlich geworden. weiter
  • 402 Leser
MEDIZIN / Bei Schmerzen nicht zu lange die Zähne zusammenbeißen

Handwerkerarm heute häufiger als der so genannte Tennisarm

Übertriebenes, aber nur sporadisches Heimwerken ist heute weit häufiger der Grund für eine Muskelentzündung im Ellenbogen als Tennisspielen. Der gefürchtete Tennisarm werde mehr und mehr zum Heimwerkerarm, teilte der Berufsverband der Rehabilitationsärzte in Jena mit. Die Überbeanspruchung bei stundenlangem Hämmern, Tackern und Schrauben sei inzwischen weiter
  • 1094 Leser
IWKA

Heins Berufung verteidigt

Die Führung des krisengeschüttelten Karlsruher Maschinenbauers IWKA hat die Ernennung des neuen Vorstandsvorsitzenden Wolfgang-Dietrich Hein verteidigt. Der 56-Jährige sei 'eine qualifizierte und international erfahrene Führungspersönlichkeit für eine nicht einfache Aufgabe', sagte IWKA-Aufsichtsratschef Reinhard Engel. Der Sanierungsspezialist soll weiter
  • 474 Leser
CSU

Hohlmeier wechselt Bezirk

Nach erbittertem parteiinternen Streit hat die frühere bayerische Kultusministerin Monika Hohlmeier (CSU) ihren Austritt aus der Münchner CSU bekanntgegeben. Sie werde in ihren oberbayerischen Heimatverband im Kreis Ebersberg wechseln, erklärte die 43-jährige Strauß-Tochter. Dort sei sie bereits früher Mitglied und als Gemeinderätin sechs Jahre lang weiter
  • 326 Leser
STUDIE / Ursache ist die globale Erwärmung

Hurrikane immer gewaltiger

Hurrikane sind einer neuen Studie zufolge in den vergangenen Jahrzehnten schlimmer geworden und drohen an zerstörerischer Kraft noch zuzunehmen. Eine Ursache sei die globale Erwärmung, schreibt der US-Forscher Kerry Emanuel vom Massachusetts Institute of Technology in Cambridge im Wissenschaftsmagazin 'Nature'. Emanuel, einer der führenden Hurrikanforscher, weiter
  • 356 Leser

INTERVIEW: Gefährliche Lage

Immer weniger Länder halten sich an internationale Atom-Abmachungen, klagt Ute Watermann von den 'Internationalen Ärzten für die Verhütung des Atomkriegs'. weiter
  • 370 Leser
GESELLSCHAFT / Latin Lovers spielen am Strand lieber mit ihren Handys und hören Musik

Italiens Männer haben Angst vor dem Baggern

Der glutäugige Italiener, der mit seinem Charme Urlauberinnen schwach macht? Von wegen. Der Latin Lover von heute spielt am Strand lieber mit seinem Handy anstatt zu flirten. Eine Umfrage hat ergeben: Die meisten italienischen Männer fürchten sich vor fremden Frauen. weiter
  • 835 Leser
FILMFÖRDERUNG

Ja zum Risikofonds

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat dem Konzept für einen 90 Millionen Euro schweren Risikokapitalfonds für die Filmwirtschaft zugestimmt. Damit soll die Wettbewerbsfähigkeit der Filmproduzenten gestärkt werden. Das Konzept sieht vor, dass für deutsche Filme bedingt rückzahlbare Darlehen von bis zu 20 Prozent des Budgets bewilligt werden können. ddp weiter
  • 294 Leser
PROGNOSE

Junge Rechte wählen links

Zahlreiche rechts denkende Erstwähler könnten bei der geplanten Bundestagswahl nach Expertenmeinung die neue Linkspartei wählen. Der Parteivorsitzende Oskar Lafontaine mache viele Anleihen im rechten Milieu, meint der Stuttgarter Politikwissenschaftler Oskar Gabriel. 'Bei Argumentationen, nach denen die Politiker ,da oben das einfache Volk ,da unten weiter
  • 333 Leser
LINKSPARTEI / Wowereit schließt Koalition 2009 nicht aus

Kanzler gegen Bündnis

Der Bundeskanzler erntet Widerspruch. Berlins Regierender Bürgermeister Wowereit und Juso-Chef Böhning halten eine Koalition mit der Linkspartei für möglich. weiter
  • 323 Leser
Philipp Holzmann

Kein Geld für Überstunden

Die Mitarbeiter der insolventen Baufirma Philipp Holzmann AG bekommen kein Geld für ihren Beitrag zur letztlich fehlgeschlagenen Rettung des Unternehmens. Das geht aus einem gestern bekannt gewordenen Grundsatzurteil des Hessischen Landesarbeitsgerichts in Frankfurt hervor, das die nachträgliche Bezahlung von fünf vereinbarten Überstunden ablehnte. weiter
  • 469 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Eckhard Cordes äußert sich nicht

Kein rasches Ende

Die Führungskrise bei Daimler-Chrysler wird noch eine Weile anhalten. Fast alle Top-Manager sind im Urlaub, darunter auch Eckhard Cordes. Erklärungen gibt es keine. weiter
  • 482 Leser
HOHLMEIER

KOMMENTAR: Elegante Lösung

Man stelle sich nur einmal vor: Die Tochter von Franz Josef Strauß fliegt aus der CSU! Nein, das kann man sich beim besten Willen nicht vorstellen. Das ist in Bayern immer noch ein Ding der Unmöglichkeit, selbst wenn es durch das Verhalten Monika Hohlmeiers durchaus gerechtfertigt gewesen wäre. Aber was hätten die Parteifreunde aus dem Münchner Bezirksverband weiter
  • 306 Leser
ROT-ROT

KOMMENTAR: Törichte Spekulationen

Wenn sich CDU-Generalsekretär Volker Kauder ausdrücklich bedankt bei Klaus Wowereit, dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, dann muss der Genosse etwas falsch gemacht haben. Hat er auch. Wowereits Festhalten an einer rot-roten Zukunftsoption ist nämlich eine prima Vorlage für die Union - und nebenbei ebenso für Oskar Lafontaine. Die politischen Gegner weiter
  • 361 Leser

KOMMENTAR: Unfassbar

Es ist nicht zu fassen, was gestern aus dem brandenburgischen Dörfchen Brieskow-Finkenheerd gemeldet wurde. Eine 39-Jährige soll zwischen 1988 und 2004 neun Säuglinge direkt nach der Geburt umgebracht und in ihrem Garten verscharrt haben. Jetzt plötzlich ist alles tief erschüttert. Der Bürgermeister der Gemeinde äußerte sich 'tief erschüttert', und weiter
  • 306 Leser
DAIMLER-CHRYSLER

KOMMENTAR: Weniger Ego, mehr Wir-Gefühl

Das werden keine vergnügungssteuerpflichtigen Wochen im Hause Daimler-Chrysler. Weil alle im Urlaub sind, die etwas sagen könnten, und alle, die da sind, nichts sagen wollen, werden die Gerüchte ins Kraut schießen. Bleibt er oder bleibt er nicht?, lautet die zentrale Frage, die über dem Stern und Mercedes-Chef Eckhard Cordes schwebt. Dabei ist sie eigentlich weiter
  • 450 Leser
HOCHSCHULEN / Die beiden Münchner Unis bauen Zusammenarbeit aus

Koordinierte Forschung und Lehre

Mit einer engeren Zusammenarbeit bei Forschung und Lehre wollen die beiden Münchner Universitäten im internationalen Wettbewerb besser bestehen können. weiter
  • 360 Leser
AUSBILDUNG / Noch 169 000 Plätze fehlen

Kritik an Kürzungsplänen

Lehrstellen-Lücke wird kleiner werden
Der Vorschlag von DIHK-Präsident Braun, das Grundentgelt der Ausbildungsvergütung auf 270 Euro zu senken, stößt auf Kritik - nicht nur bei der Gewerkschaft. weiter
  • 445 Leser

Kulturtipp

Bluegrass blüht Bluegrass und Folk kommen am Samstag, 6. August, im Kulturgewächshaus Birkenried zu Ehren. Es gastiert die mehrfach ausgezeichnete Liedermacherin Liz Meyer aus Washington DC (Beginn: 20 Uhr). Die Sängerin lebt seit einigen Jahren in Amsterdam und ist eine der kraftvollsten und ausdrucksfähigsten Künstlerinnen der heutigen Folkmusik-Szene. weiter
  • 380 Leser
EURO

Kurs zieht an

Der Kurs des Euro ist gestern deutlich gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2219 (Freitag: 1,2093) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8184 (0,8269) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6914 (0,6893) britische Pfund, 136,67 (135,91) japanische Yen und 1,5591 (1,5607) Schweizer Franken weiter
  • 460 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Igel aus der Klemme geholfen Zum Naschen hat sich ein Igel in Mannheim mit der Schnauze voraus so in einen weggeworfenen Plastikbecher hineingezwängt, dass er nicht mehr von alleine herauskam. Das Tier konnte erst mit Hilfe der Polizei aus der Falle entkommen. Eine Fußstreife bemerkte die Notlage. 'Die Beamten erlösten das Tierchen von seiner Pein und weiter
  • 377 Leser

KURZ UND BÜNDIG

18-Jähriger ersticht 21-Jährigen Bei einer Messerstecherei im Oberallgäu ist am Wochenende ein junger Mann getötet worden. Zwei Gruppen von insgesamt 12 Heranwachsenden seien auf der Straße in Dietmannsried in Streit geraten, berichtete die Polizei. Im Lauf der Auseinandersetzung zog ein 18-Jähriger ein Klappmesser und stach auf einen 21-Jährigen ein. weiter
  • 341 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Benzinpreise so hoch wie nie Diesel und Benzin waren in Deutschland im Juli so teuer wie nie zuvor. Ein Liter Superbenzin kostete im Monatsschnitt 1,257 EUR. Das waren fast 4 Cent mehr als der bisherige Rekord im Juni. Diesel kam auf 1,099 EUR pro Liter, 3 Cent mehr als im Juni, teilte der Mineralölwirtschaftsverband in Hamburg mit. Ihr Platz streicht weiter
  • 474 Leser
Saudi-arabien

König Fahd ist tot

Der saudiarabische König Fahd ist gestern im Alter von 84 Jahren gestorben. Zum heutigen Begräbnis werden zahlreiche Staatsoberhäupter erwartet. Nach Bekanntwerden des Todes wurde sein Halbbruder Abdullah zum König ernannt. Er hatte bereits 1995 nach einem Schlaganfall Fahds die Regierungsgeschäfte übernommen. dpa Seite 2 weiter
  • 435 Leser

LBBW in Zahlen

Zum 30. Juni 2005 in EUR: Geschäftsvol. 493(443)Mrd. Zinsüberschuss 1090(1090)Mio. Prov.überschuss 244(211)Mio. Verwaltungsaufw. 783(825)Mio. Jahresüberschuss 475(459)Mio. weiter
  • 469 Leser
EXPERIMENT

Leben wie vor 3000 Jahren

Eine Familie aus Göppingen tauscht von Donnerstag an für sieben Tage ihr Leben im 21. Jahrhundert gegen eines in der Bronzezeit. Die Lehrerin Margret Borngräber (47), ihr Mann Otto (46) und die Kinder Anna (15) und Stefan (13) werden in ein rekonstruiertes Haus der bronzezeitlichen Siedlung 'Wasserburg Buchau' einziehen, teilte das Federseemuseum in weiter
  • 3
  • 658 Leser
FISCHFANG

Lebende Hunde als Haiköder

Mit lebenden Hunden als Köder gehen Einwohner der französischen Insel La Réunion im Indischen Ozean auf Haifang. An Haken werden die Hunde als Köder im Wasser ausgesetzt. Erst am Wochenende hatte ein Junge bei Sainte-Marie einen als Köder präparierten kleinen Royal Bourbon gefunden. Er befreite den gelben, großäugigen und von Natur aus friedlichen Hund weiter
  • 323 Leser
IRAN

LEITARTIKEL: Europas Schwäche

Geht es nach US-Präsident George Bush, so gerät nach dem Irak nun auch der 'Schurkenstaat' Iran ins Kreuzfeuer. Wenige Tage, bevor in Teheran der ultra-konservative Staatspräsident Mahmud Ahmadineschad vereidigt wird, haben die Verantwortlichen angekündigt, das vor zehn Monaten angekündigte Moratorium bei der Aufbereitung von Uran teilweise aufzukündigen. weiter
  • 366 Leser

Leute im Blick

Michelle Hunziker Die frühere RTL-Moderatorin Michelle Hunziker und Marco Sconsienza haben sich nach dreijähriger Beziehung getrennt. 'Wir haben gemerkt, dass wir nur noch wie Bruder und Schwester sind', erklärte die 28-jährige Schweizerin der 'Bild'. 'Wir haben uns nicht gestritten.' Sie würden Freunde bleiben und auch weiter zusammenarbeiten, fügte weiter
  • 333 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 25.07.-29.07.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:33-38 EUR, (35,10 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 35-40 EUR (38,70). Notier. 01.08.05: unverändert. weiter
  • 412 Leser
SCHWIMMEN / Grant Hackett befreit sich aus Ian Thorpes Schatten

Maschine mit Gefühlen

Australier seit 1996 über 1500 Meter Freistil ungeschlagen
Grant Hackett hat den Weltmeisterschaften in Montreal seinen Stempel aufgedrückt. Der Australier holte nicht nur fünf Medaillen, sondern er sicherte sich zudem zum vierten Mal hintereinander den Titel über 1500 Meter Freistil. Das hat noch kein Schwimmer geschafft. weiter
  • 386 Leser
FILMFESTIVAL

Morgen Start in Locarno

Mit den indischen Filmen 'Village Football' von Sainath Choudhury und 'The Rising - Ballad of Mangal Pandey' von Ketan Mehta beginnt morgen das 58. Internationale Filmfestival von Locarno. Höhepunkt der bis Samstag dauernden Schau im Tessiner Kurort ist am Freitagabend die Premiere des Streifens 'Rag Tale' der Britin Mary McGuckian mit Jennifer Jason weiter
  • 335 Leser
VERBRECHEN

Mutter tötet neun Babys

Hinter zwei Garagen hat die Polizei in der brandenburgischen Ortschaft Brieskow-Finkenheerd die Leichen von neun Babys gefunden. Eine 39 Jahre alte Frau soll ihre Säuglinge unmittelbar nach der Geburt getötet und vergraben haben. Die Taten sollen in der Zeit zwischen 1988 und 2004 begangen worden sein. Ein Zeuge hatte am Sonntag auf dem Grundstück einzelne weiter
  • 408 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Durchsuchungen im Fall Emig Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat erneut Redaktionsräume des Hessischen Rundfunks (HR) durchsucht. Im Fall des Ex-HR-Sportchefs Jürgen Emig gebe es einen Verdacht gegen einen weiteren Mitarbeiter des HR, sagte Thomas Bechtel, Sprecher der Staatsanwaltschaft. Emigs Ex-Geschäftspartner Harald Frahm, der ebenfalls beschuldigt weiter
  • 289 Leser
LBBW / Reibungsloser Start der BW-Bank - Mehr als 4200 Mitarbeiter wechselten die Häuser

Neuer Konzern voll im Plan

Der neu gestaltete Konzern der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) befindet sich voll im Plan. Die Integration der BW-Bank zum 1. August ging reibungslos vonstatten und die Zahlen beider Häuser deuten zum Jahresende auf ein besseres Ergebnis als 2004 hin. weiter
  • 476 Leser
VERBRECHEN / Grausiger Fund in einem brandenburgischen Dorf

Neun Baby-Leichen im Hinterhof verscharrt

Haftbefehl gegen die Mutter erlassen - Sie bestreitet die Taten - Polizei sucht nach weiteren Opfern
In einem Garten in Brandenburg sind die Leichen von neun Neugeborenen gefunden worden. Die Polizei verdächtigt eine 39-Jährige und sucht nach weiteren Opfer. Gegen die Frau wurde Haftbefehl erlassen. Die Taten ereigneten sich zwischen 1988 und 2004. weiter
  • 322 Leser
LIGAPOKAL / Heute in Leipzig: Schalke 04 gegen den VfB Stuttgart

Nur im Fall Baros nicht im Finale

Im Endspiel um den Ligapokal kommt es zum brisanten Duell der Bayern-Jäger. VfB Stuttgart und Schalke 04 kämpfen heute im Leipziger Zentralstadion (20.30 Uhr/Premiere) um die zehn Kilo schwere Trophäe und die lukrative Siegprämie in Höhe von 1,8 Millionen Euro. weiter
  • 369 Leser
ANKLAGE

Opfer totgeprügelt

Wegen Totschlags hat die Staatsanwaltschaft Ellwangen (Ostalbkreis) Anklage gegen einen 17-Jährigen erhoben. Wie die Behörde bekanntgab, wird dem Angeklagten vorgeworfen, im Juni in Heidenheim einen anderen Jugendlichen zu Tode geprügelt zu haben. Das 16 Jahre alte Opfer wollte einem Freund helfen, der vom Angeklagten angegriffen worden war. lsw weiter
  • 431 Leser
ZAHNERSATZ / Krankenkassen kritisieren mangelnde Transparenz

Patienten oft überfordert

Siemens BKK setzt auf mehrstufige Beratung von Versicherten
Die Krankenkassen befürchten, dass die seit 1. Januar geltende Abrechnung von ZahnersatzDie Siemens Betriebskrankenkasse weiter
  • 441 Leser
VOLKSWAGEN

Positives Signal

Die IG Metall sieht beim Autobauer Volkswagen 'Licht am Ende des Tunnels'. Von den Quartalszahlen gingen 'positive Signale' aus, sagte IG Metall-Bezirkssekretärin Helga Schwitzer. Mit Blick auf den von Konzernchef Bernd Pischetsrieder bekräftigten Stellenabbau betonte sie, der im Herbst 2004 vereinbarte Tarifvertrag schließe betriebsbedingte Kündigungen weiter
  • 544 Leser
KREBSERKRANKUNGEN

Register erst im nächsten Jahr

Das neue Krebsregister in Baden-Württemberg soll in der ersten Hälfte 2006 aufgebaut werden. 'Wir haben die wesentliche Abstimmung mit dem Datenschutzbeauftragten beendet', sagte Sozialminister Andreas Renner (CDU). Mit der neuen Erfassung soll die Krebsregistrierung vollständig und die Qualitätssicherung besser werden. 'Dann können wir auch die Leistungsfähigkeit weiter
  • 306 Leser
AKTIENMÄRKTE

Richtung 5000 Punkte

Nach einem vielversprechenden Start verlangsamte sich das Tempo am deutschen Aktienmarkt. Unterstützt von einer anhaltend starken Nachfrage nach Daimler-Chrysler-Papieren erreichte der Dax zuvor die Marke von 4900 Punkten. Viele Anleger deckten sich nun mit Aktien ein, um den Höhenflug des Dax in Richtung 5000 Punkte nicht gänzlich zu verpassen. Zu weiter
  • 455 Leser
SCHWIMMEN / Neuer Weltrekord durch Jade Edmistone

Rupprath geht zum Abschluss nochmal baden

Die deutschen Schwimmer sind am Schlusstag der WM in Montreal an den Medaillen vorbei geschwommen. Thomas Rupprath (Hannover) musste sich als Titelverteidiger und Weltrekordler über 50 m Rücken in schwachen 25,38 Sekunden mit dem sechsten Platz begnügen. Weltmeister wurde der Grieche Aristeidis Grigoriadis in 24,95 Sekunden. Marco di Carli (Sögel) wurde weiter
  • 329 Leser
TV-Duell

Schröder käme auch allein

Der Streit um die Zahl der Fernsehduelle zwischen Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) und Unions-Kanzlerkandidatin Angela Merkel (CDU) stellt die TV-Sender vor Probleme. Während Schröder zu zwei Gesprächen bereit ist, will Merkel nur eines. Damit ist eine Aufteilung wie 2002 nicht möglich, als es ein Duell unter Moderation und Regie der öffentlich-rechtlichen weiter
  • 304 Leser
SUDAN / Vize-Präsident kommt bei Hubschrauber-Absturz ums Leben

Schwere Bürde für Friedensprozess

Der sudanesische Vize-Präsident Garang war umstritten. Nun ist er bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben gekommen. Das könnte den Friedensprozess gefährden. weiter
  • 320 Leser
Softair-Waffen

Schüsse in Freizeitheim

Vier maskierte Jugendliche haben neun Kinder in einem Freizeitheim in Bad Endbach bei Marburg mit Softair-Waffen verletzt. Sie erlitten Blutergüsse. Die Täter waren am Freitag und Samstag auf das Heimgelände gestürmt und hatten die Kinder gezielt ins Visier genommen. Softairs sind Kopien scharfer Waffen, die Kunststoffkugeln verschießen. dpa weiter
  • 452 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Neue Einnahmequelle

Selbstbedienung vom Misthaufen am Straßenrand

Einen Haufen Mist hat Bauer Volkmar Raidt am Ortsausgang von Rottenburg-Kiebingen (Kreis Tübingen) hingesetzt. Kunden dürfen sich dabei selbst bedienen. 'Es heißt immer, dass sich Landwirte nach neuen Einkommensquellen umgucken sollten', sagte Raidt, 'da habe ich mir gesagt, probiere ichs mit Dung.' Andere Landwirte bieten Blumen zum Selbstpflücken weiter
  • 424 Leser
LIDL

Streit um Filialschließung

Im Streit um eine Filiale in Calw hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi dem Lebensmitteldiscounter Lidl 'mitarbeiterfeindliches Verhalten' vorgeworfen. Dort soll laut Verdi eine umsatzstarke Filiale geschlossen werden, weil die 12 Mitarbeiter gewerkschaftlich organisiert sind und an Streikmaßnahmen teilgenommen haben. Ohne diese Mitarbeiter wolle weiter
  • 351 Leser
FAHNDUNG / Noch keine heiße Spur

Säbel-Angriff kostete Juristin fast den Kopf

Die Polizei hatte auch gestern noch keine heiße Spur des Radfahrers, der vergangene Woche in Augsburg eine Richterin mit einer Hiebwaffe schwer verletzt hatte. weiter
  • 632 Leser
IRAN / Wiedereröffnung der Atomanlage kurzfristig verschoben

Teheran stellt Ultimatum

Druck auf europäische Verhandlungspartner wächst
Am Abend lenkte der Iran doch noch ein. Die Wiedereröffnung der Atomanlage Isfahan wurde um zwei Tage verschoben. An der Position Teherans ändert das nichts. weiter
  • 384 Leser

Telegramme

Fussball:Bundesligist 1. FC Köln hat den türkischen Verteidiger Alpay Özalan verpflichtet. Der 32-Jährige war zuletzt in Japan. FUSSBALL:Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den defensiven norwegischen Nationalspieler Hassan El Fakiri von AS Monaco verpflichtet. Leichtathletik:Uta Pippig startet zum ersten Mal seit zwei Jahren wieder in Deutschland. weiter
  • 362 Leser
ÄGYPTEN

Terrorverdächtiger tot

Einer der Hauptverdächtigten der Anschläge im ägyptischen Badeort Scharm el Scheich ist gestern bei einem Schusswechsel mit Sicherheitskräften getötet worden. Bei den Explosionen in Scharm el Scheich am 23. Juli kamen vermutlich 88 Menschen um. Seit 2004, nach den Anschlägen auf der Halbinsel Sinai, wurde nach Mohammed Saleh Flajfil gefahndet. AP weiter
  • 410 Leser

THEMA DES TAGES: 60 Jahre nach Hiroshima

Vor 60 Jahren warfen die USA Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki und lösten ein Inferno aus. Wir beschreiben, wie die Welt seitdem mit Nuklearwaffen umgegangen ist und blicken auf die aktuelle Lage. Eine Atomwaffen-Gegnerin warnt vor der immer stärkeren atomaren Bedrohung. weiter
  • 325 Leser
MONARCHIE / Vor 50 Jahren wurde der letzte bayerische Kronprinz zu Grabe getragen

Thron an die Revolution verloren

Doch das Staatsbegräbnis für Rupprecht Maria Luitpold Ferdinand war königlich
'Bayerns heimlicher König' wurde er genannt, er war der Sohn Ludwigs III. und Maria Theresias. Rupprecht Maria Luitpold Ferdinand wurde ein hochdekorierter Offizier - aber nicht König. Vor der Thronbesteigung wurde Bayern 1918 als erstes deutsches Königreich Republik. weiter
  • 390 Leser
REITEN

Tierquälern auf der Spur

Kaum war die EM in Hagen am Teutoburger Wald beendet und kein Image-Schaden mehr für das Turnier zu befürchten, da gingen die Verbände auf den Skandal um Tierquälerei beim Training im Dressursport ein. Während die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) Reitern, die im Training elektronische oder mechanische Hilfsmittel verwenden, mit dem Ausschluss drohte, weiter
  • 373 Leser

Tipp des tages: Unseriöse Vertreter

Vor unseriösen Versicherungsvertretern warnt die Verbraucherzentrale vor allem ältere Menschen. In einzelnen Regionen würden zumeist über 80-Jährige aufgesucht. Erst nach den Gesprächen werde diesen klar, dass es um den Abschluss einer Sterbegeld- oder Unfallversicherung gehe, die für die Kunden wegen ihres hohen Alters völlig unsinnig seien, wie die weiter
  • 427 Leser
Zweiter WeltkRieg

Trumans Entscheidung

August 1945: US-Präsident Harry S. Truman entschließt sich, zwei japanische Städte zu zerstören. Danach wurden keine Atombomben mehr in Kriegen eingesetzt. weiter
  • 372 Leser
SOZIALVERBAND

VdK boomt dank Seehofer

Der VdK Bayern verzeichnet einen Mitglieder-Boom. Allein im Juli seien 6200 neue Mitglieder in den Sozialverband aufgenommen worden, teilte Landesgeschäftsführer Albrecht Engel gestern in München mit. Das sei die höchste Zahl an Neuaufnahmen in einem Monat seit den Gründerjahren des Verbandes 1947/48. Seit dem Amtsantritt des Gesundheitspolitikers Horst weiter
  • 295 Leser
FLUTWELLE

Vermisster tot geborgen

Aus dem Fluss Maggia im Tessin haben Rettungskräfte gestern die Leiche des Urlaubers geborgen, der seit Samstagabend vermisst wurde. Der Leichnam des 24-Jährigen wurde in einer Unterspülung im Flussbett entdeckt, sagte ein Helfer des Schweizer Alpen-Clubs. Die Schwester und Mutter des Mannes sind ebenfalls im Fluss ertrunken. Ein Gewitter weiter oben weiter
  • 362 Leser
NOKIA

Wechsel an der Spitze

Der langjährige Nokia-Chef Jorma Ollila tritt zum 1. Juni 2006 ab. Nachfolger werde der Leiter der Handy-Sparte, der 52-jährige Olli-Pekka Kallasvuo, teilte der weltgrößte Handy-Konzern mit. Der 54-jährige Ollila werde danach im Aufsichtsrat von Nokia bleiben. Nokia-Präsident Pekka Ala-Pietilä kündigte zugleich sein Ausscheiden im Februar 2006 an. dpa weiter
  • 524 Leser
TIERQUÄLER

Welpen 'entsorgt'

Vermutlich über eine Toilette sind in Bühlertann (Kreis Schwäbisch Hall) vier Welpen in die Kanalisation gespült worden. Die erst wenige Stunden oder Tage alten Terrier seien von Unbekannten 'entsorgt' worden, teilte die Polizei mit. Die toten Welpen wurden in einem Klärbecken gefunden. Vielleicht wurden die Tiere auch direkt in das Becken geworfen. weiter
  • 381 Leser
EUROPÄISCHE ZENTRALBANK / Früherer Präsident Wim Duisenberg nach Herzanfall ertrunken

Wirtschaft und Politik trauern um 'Mister Euro'

In seine Amtszeit als Präsident der Europäischen Zentralbank fiel die größte Geldumstellung aller Zeiten. Deshalb gilt Wim Duisenberg als 'Mister Euro'. Der 70-Jährige ist nach einem Herzinfarkt im Swimming-Pool seines französischen Hauses ertrunken. weiter
  • 447 Leser
BEAMTE / Flexiblere Arbeit im Landesdienst

Überstunden aufs Zeitkonto

Das Land folgt dem Beispiel vieler Privatunternehmen und führt für seine Beamten eine flexiblere Gestaltung der Arbeitszeit ein. Innenminister Heribert Rech (CDU) teilte mit, an der Arbeitszeit von 41 Stunden pro Woche ändere sich nichts. Die Bediensteten könnten Überstunden aber künftig auf Jahresarbeitszeitkonten sammeln und diese dann an bis zu fünf weiter
  • 423 Leser
MONSUN

Zahl der Toten steigt

Nach den schweren Monsunregenfällen im Westen Indiens ist die Zahl der Toten auf 924 gestiegen. Neue Niederschläge behinderten die Rettungsarbeiten im Großraum Bombay. Die Bewohner wurden aufgefordert, zu Hause zu bleiben. Die Schulen blieben geschlossen. Ein Mitarbeiter der Regierung sagte, man rechne mit insgesamt mehr als 1000 Toten. AP weiter
  • 408 Leser
LUFTSCHIFFE

Zeppelin auf Diamantensuche

Der Zeppelin 'Friedrichshafen' ist gestern zu einer einzigartigen Mission in seiner Geschichte aufgebrochen: Er soll im Süden Afrikas für die Diamantensuche eingesetzt werden. Wie die Zeppelin-Luftschifftechnik GmbH mitteilte, fliegt er zunächst nach Amsterdam. Dort wird er auf ein Dockschiff mit Ziel Südafrika verladen. Der Prototyp des Zeppelin-NT weiter
  • 356 Leser
ERNTE

Zwangspausen für Landwirte

Das schlechte Wetter macht den deutschen Bauern zu schaffen. Wegen häufiger Niederschläge in den vergangenen Tagen musste die Ernte in vielen Bundesländern unterbrochen werden. Bei einigen Getreidesorten drohten deshalb Verluste an Qualität und Menge. In vielen Regionen sind zwar Raps und Roggen reif, doch wegen der feuchten Witterung kamen die Mähdrescher weiter
  • 473 Leser
AUSSTELLUNG / Bernd Pfarr und Chlodwig Poth

Zwei in Elysium

Sie machen ihren Job jetzt vielleicht in einem elysischen Kreativ-Zentrum: die beiden großartigen Zeichner Bernd Pfarr und Chlodwig Poth, die vor einem Jahr gestorben sind, beide an Krebs, Pfarr mit 45, Poth mit 74 Jahren. Eine kleine Ausstellung in Frankfurt erinnert an sie. weiter
  • 413 Leser
LEICHTATHLETIK / Großveranstaltung bis 2008 in Stuttgart

Ärger mit dem VfB

Zwölf Jahre nach der WM hat Stuttgart den Zuschlag für eine Leichtathletik-Großveranstaltung bekommen: das World Athletics Final zum Saisonausklang 2006 bis 2008. weiter
  • 352 Leser
PROTEST / Großkundgebung in Stuttgart

Ärzte streiken im Südwesten

Kritik an schlechten Arbeitsbedingungen
Die Klinikärzte sind mit ihrer Geduld am Ende: Sie wollen mehrere Tage gegen ihre schlechten Arbeitsbedingungen streiken. Gestern demonstrierten sie in Stuttgart. weiter
  • 335 Leser

Leserbeiträge (1)

Examinierte melden sich zu Wort

Zum Leserbrief "Richtig zuhören" von Hajo Gnirk, GT vom 27.7.05 "Herr Gnirk zitiert einen unbekannten Examinierten, wir sind auch Examinierte und völlig anderer Meinung. Er scheint als PH-Dozent seine Ohren nicht sehr nahe bei den Studenten zu haben. Wir sind mit vielen anderen ehemaligen Mitstudenten einer Meinung: Die Rede von Prof. Wetz war, da stimmen weiter
  • 953 Leser