Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 04. August 2005

anzeigen

Regional (51)

BILDUNG Juristischer Weg soll Kindern Aufnahme am Hans-Baldung-Gymnasium ermöglichen

Eltern klagen gegen Schülerlenkung

Der Streit um die Schülerlenkung vom Gmünder Hans-Baldung-Gymnasium ans Parler-Gymnasium geht weiter: Fünf Eltern klagen vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart gegen die Entscheidung, dass ihre Kinder nicht das Hans-Baldung-Gymnasium besuchen dürfen. Das Regierungspräsidium sieht der Klage gelassen entgegen. VON MICHAEL LÄNGE SCHWÄBISCH GMÜND Die Eltern weiter
Beim Abbiegen von der Remsstraße nach links in die Pfitzerstraße streifte ein unbekannter Laster-Fahrer am Dienstag gegen 9.55 Uhr ein auf dem mittleren Fahrstreifen stehendes Auto. An diesem entstand Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro. Der Verursacher, dessen Sattelzug grün lackiert ist und ein gelbes Kennzeichen hatte, beging Unfallflucht. Hinweise weiter
WAHLKAMPF SPLITTER Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange ist heute in Abtsgmünd. Ab 13 Uhr suchte er auf dem Wochenmarkt den Dialog mit Bürgern. Für 14 Uhr hat Bürgermeister Georg Ruf eine Betriebsbesichtigung bei der Firma Aprithan Schaumstoff GmbH organisiert. Anschließend wird im Rathaus mit den Fraktionsvorsitzenden und Gemeinderatsmitgliedern weiter
IHK OSTWÜRTTEMBERG / Lehrstellenkampagne zeigt Früchte

"Ziele erreicht"

Trotz anhaltend hoher Arbeitslosigkeit und unverändert wirtschaftlich schwierigem Umfeld haben Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen in Ostwürttemberg bis Ende Juli 1320 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen. Dies sind 5,7 Prozent mehr, als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Region liegt mit diesem Ergebnis sogar 0,4 Prozentpunkte weiter
  • 278 Leser
ATOMWAFFEN / Friedenswerkstatt Mutlangen und Friedensgruppe Lorch morgen auf Johannisplatz

100 000 Kerzen für Hiroshima

Am diesjährigen historischen Jahrestag des Abwurfs der ersten Atombombe auf Hiroshima planen Friedensgruppen in der ganzen Welt die Aktion 100 000 Kerzen für Hiroshima. Auch in Gmünd sollen Kerzen leuchten. weiter
AUSSTELLUNG / "Gold, Silber und Juwelen aus Schwäbisch Gmünd" noch bis Mitte Oktober in Faenza zu sehen

200 Exponate glitzern in der Partnerstadt

"Ausstellungen wie diese bringen Menschen aus verschiedenen Ländern näher zusammen - dies ist für ein vereintes Europa, gerade in einer kritischen Zeit, von besonderer Bedeutung", so der Parlamentsabgeordnete Gabriele Albonetti bei der Eröffnung der Ausstellung "Gold, Silber und Juwelen aus Schwäbisch Gmünd" in Faenza. weiter

25 Jahre bei Lakner

Seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit feierte jüngst Wolfgang Rumpf bei der Firma Lakner Spedition und Logistik GmbH u. Co. KG auf dem Gügling. Als Speditionsleiter und Außendienstmann habe er wesentlich zum Aufbau der Firma beigetragen, würdigte die Geschäftsleitung. Dem Jubilar würden Glückwünsche, Geschenke und die Ehrenurkunde der IHK von Geschäftsführer weiter
SOMMERFEST

Ab heute Party

Vier Tage lang werden der Schlossplatz und der Schlossgarten rund um den Theatersee zum Partyraum: Heute beginnt das Stuttgarter Sommerfest. weiter
JUBILÄUM / Musik bei der 1150-Jahr-Feier in Iggingen

Allstar-Band rockt

Die Allstar-Band, eine Gruppe Musiker, die der Igginger Roland Haug eigens für die 1150-Jahr-Feier in Iggingen zusammengetrommelt hatte, betrat die Showbühne und legte sofort los. Die Truppe bestritt das Open-Air zu den Feierlichkeiten. weiter
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Im Sinne der europäischen Idee

Begegnungen gepflegt

Die städtepartnerschaftlich-englische Woche ist vorüber. 33 Freunde aus Barnsley konnten dazu in Gmünd begrüßt werden. Die Vizepräsidentin des Gmünder Städtepartnerschaftsvereins Sigrid Starzinsky hatte für sie ein anregendes Programm entwickelt. weiter

Blutspendetermin in Täferrot

Blutspender und solche, die es werden wollen, haben am Dienstag, 30. August, in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot von 14.30 bis 19.30 Uhr die Gelegenheit, ihren wertvollen Lebenssaft zu spenden. Laut einer Pressemitteilung des Deutschen Roten Kreuzes werden täglich 2000 Blutspenden benötigt, um allein die Krankenhäuser in Baden-Württemberg ausreichend weiter
LEHRFAHRT / Obst- und Gartenbauverein vor historischer Kulisse

Burgen und Adler

Einen Ausflug mit Kindern und Enkeln veranstaltete der Obst- und Gartenbauverein in das geschichtsträchtige Bad Wimpfen sowie Burg Guttenberg. weiter

Ehrungen für treue Kirchenchor-Mitglieder

Der Kirchenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Alfdorf hat einige Chormitglieder aus dem aktiven Dienst verabschiedet und für ihr langjähriges Singen geehrt. Eine Auzeichnung bekamen Fritz und Annliese Linckh für 25 Jahre treue Mitgliedschaft, Georg Hinderer für 52 Jahre, Esther Retter für 30 Jahre und Lotte Mattheis für 40 Jahre. Pfarrerin Barbara weiter

Fairness und Frieden

Die Klassen 1 bis 4 der Uhlandschule Bettringen feierten ihren ökumenischen Abschlussgottesdienst mit Pfarrerin Hole und Pfarrer Benner in der St. Cyriakus-Kirche in Bettringen. Teamgeist, Fairness und Frieden standen im Mittelpunkt des Gottesdienstes, der von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 4 mit ihrer Lehrerin und den beiden Pfarrern vorbereitet weiter

Gartenfest bei den Kleintierzüchtern

Der Kleintierzuchtverein Leinzell feierte sein Gartenfest mit Jungtierschau beim Vereinsheim. Die Preisrichter Ute Hartmann und Xaver Wiedemann bewerteten 105 Tiere. Sieger bei den Kaninchen wurden Tobias Lackner und Peter Linde. Den besten Wurf stellte Markus Kniesel. Beim Geflügel überzeugte Herbert Stecher und die Pokale der Tauben sicherten sich weiter
FAHRRAD / Viele Radler machen bei Umfrage zu Radwegen mit

Gefahrstellen im Blick

Der Stapel mit den in der Redaktion eintrudelnden Fragebögen wächst: Viele Radfahrer beteiligen sich an der Umfrage der Aktion "FahrRad..." zu Gmünds Radwegen und weisen so auf Gefahrstellen im Radwegenetz hin. Dies geht noch bis zum 31. August, die Ergebnisse werden in der GT veröffentlicht. weiter
FRAGEBOGEN / Abschluss der Aktion zur Bewertung der Kindergartenarbeit in Waldstetten

Gute Noten für Kindergärten

Im Auftrag des Kirchengemeinderats der Katholischen Kirchengemeinde St.Laurentius Waldstetten hat der Kindergartenausschuss eine Umfrage an den katholischen Kindergärten St. Barbara, St. Meinrad und St. Vinzenz durchgeführt. Dabei konnten die Eltern ihre Einschätzung zur Kindergartenarbeit in Waldstetten abgeben. weiter
DIPLOMARBEITEN AN DER HFG (1) / Die Bewältigung von Autopannen und Unfällen ist das Thema der Abschlussarbeit "CarControl"

Handbuch als kompakter Pannenhelfer

Das Thema "Pannen- und Unfallbewältigung" behandelten zwei Absolventinnen der Hochschule für Gestaltung (HfG) in ihrer Diplomarbeit. Das von den Studentinnen entworfenen Handbuch soll helfen, nach einem Unfall die Kontrolle zu behalten und überlegt zu handeln. weiter

Hocketse der Mörike-Freunde

Die Mörikehocketse bei der Dichter-Statue beim Lorcher Mörikehaus ist am morgigen Freitag, 5. August, ab 17 Uhr. Das gemütliche Beisammensein ist seit 15 Jahren Tradition. Der Erlös der Veranstaltung dient wie stets einem guten Zweck. Die Veranstalter vom Freundeskreis Eduard Mörike haben besonderen Grund zum Feiern, schließlich ist die jüngst abgerissene weiter
UMLEITUNG / Mehrere Unfälle zwischen Brech und Alfdorf

Häufung ein Zufall

Eine auffällige Häufung von Unfällen hat sich an der Kreuzung ergeben, die von Brech in Landesstraße zwischen Alfdorf und Lorch mündet. Mit der dortigen Umleitung hat das nichts zu tun, ist die Polizei sicher. Doch jetzt sucht sie dort nach Vandalen. weiter
STADT-JUGENDKAPELLE / SJK-BigBand hat sich formiert - und hofft auf Zulauf

Jazz, Bebob, Swing und Rock

Die Stadt-Jugendkapelle hat eine BigBand gegründet. Mit dieser soll es auch gelingen, ältere Musiker länger an den Verein zu binden. weiter

Kleine Leute zu Besuch im Krankenhaus

In der Stauferklinik wollten gestern viele kleine Besucher eingegipst werden. Innerhalb des Mutlanger Ferienprogramms simulierten die Kinder einen Unfall vor dem Rathaus und wurden ins Krankenhaus gebracht. Dort schauten sie Röntgenbilder an und am Ende erhielt jeder einen Daumengips. weiter
  • 229 Leser
PH GMÜND / Keramik-Seminar mit Budapester Gastdozentin

Lebendiger Austausch

Erneut gab es an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd im Fach Kunst ein Kompaktseminar mit Dr. Mária Kardos von der Budapester Partner-PH. "Keramik und Arbeiten mit Ton, ausgelegt als Klassenzimmertechniken", war der Titel dieses Seminars. weiter
REALSCHULSEMINAR / Angehende Englischlehrer in USA

Lehrstoff hautnah

Meist abseits der Trampelpfade des USA-Tourismus sammelten 20 Referendarinnen und Referendare des Realschullehrerseminars in einem neuntägigen Programm wertvolle Eindrücke und Materialien für einen anschaulichen und motivierenden Englischunterricht. weiter
GUTEN MORGEN

Leichtgewichte

Jetzt wissen wir's endlich - dank der bahnbrechenden Umfrage einer Männer-Fitness-Waschbrettbauch-Zeitschrift: Die schlankeste Mannschaft in der Fußball-Bundesliga ist Unterhaching-Unterlieger Bayer Leverkusen. Die sind Spitzenreiter in der Schlankheitstabelle. Weil sie den geringsten Body-Mass-Index (Sie wissen schon: Körpergewicht geteilt durch Körpergröße weiter

Mahnmal kommt

Im Frühjahr 2006 soll am Nordbahnhof der Bau eines Mahnmals für die während der Nazi-Herrschaft von dort aus deportierten Juden gebaut werden. Von dem Bahnhof aus wurden auch Juden aus dem Ostalbkreis in Vernichtungslager transportiert. weiter
  • 281 Leser
PFLANZEN / Schadinsekten haben in diesem Sommer Hochkonjunktur - Befall in der Stadtmitte kein Einzelfall

Marktplatz-Bäume sind leichte Beute

Weil sie vom Obstbaumsplintkäfer befallen waren, mussten die Weißdornbäume am Gmünder Marktplatz gefällt werden. Auch Hobbygärtner sollten ihre Bäume aufmerksam beobachten: Schadinsekten haben in diesem Jahr Hochkonjunktur, sagt der Obst- und Gartenbauberater des Landkreises, Franz-Josef Klement. weiter

Nachmittag zum Thema Getreide

Die Eschacher Landfrauen gestalteten beim Kinderferienprogramm einen Vormittag zum Thema "Kleines Korn ganz groß - Getreide in der Ernährung". In eine Backstube verwandelte sich der Vesperraum auf dem Anwesen der Familie Kopp. Jutta Rieger, Fachfrau für Kinderernährung, ließ die Kleinen Teig kneten, Brötchen, Laugenwecken und Frischkäsegebäck formen, weiter

Nausschmeißerles-Fest im Kindergarten St. Michael

Groß und Klein freuten sich auch in diesem Jahr über das traditionelle Nausschmeißerles-Fest im Kindergarten St. Michael. Dabei werden die zukünftigen Schulkinder unter dem Beifall der Eltern und Gäste von den Erzieherinnen über die Schwelle getragen und so in einen neuen Lebensabschnitt verabschiedet. So mancher staunte nicht schlecht über die selbstgemalten weiter

Neue Schuhe für Slum-Kinder

Schwarze Schuhe, weiße Strümpfe, blaue Hose, weißes Hemd - so sieht die staatlich vorgeschriebene Schuluniform des Instituto Educativo Sigel aus - der Schule in den Slums von Cartagena/Kolumbien, gegründet von Luz Elena Stephan und unterstützt vom Verein zur Förderung des Schulprojekts Cartagena. Eine Spende zum Kauf von neuen Schuhen überreichten Kinder weiter

Neuer Platz für Glascontainer

Die Glascontainer auf dem Schießtalplatz kommen auf einen neuen Standort: Die der GOA gehörenden Container stehen künftig auf der befestigten Fläche gegenüber dem Stellplatz für Wohnmobile. weiter
  • 307 Leser
PETITIONSRECHT / Jörg Döpper referiert im Lorcher Bürgerhaus

Notruf der Bürger

"Das Petitionsrecht - die 'Notrufsäule' für den kleinen Mann": Zu diesem Thema referierte der Landtagsabgeordnete Jörg Döpper auf Einladung des CDU-Stadtverbandes Lorch im Bürgersaal. weiter
AGV 1925 / Blaufahrt zum 80er-Fest

Puppenmuseum besucht

Nach dem schönen, harmonischen Verlauf des 80er-Festes mit Gottesdiensten, Festzug im Sonnenschein sowie vielen Blumen und Glückwünschen von Freunden und Bekannten, durfte natürlich die traditionelle Blaufahrt am darauffolgenden Tag nicht fehlen. weiter
FERIENPROGRAMM / Kartfahren hautnah erleben

Rennluft schnuppern

Einen festen Bestandteil des Waldstetter Schülerferienprogramms bildet das Kartfahren. Zum dritten Mal veranstaltet der Schützenverein zusammen mit dem Auto- und Motorsportclub Gmünd diesen Beitrag. weiter
TENNIS UND MUSIK

Rock am Court in Ruppertshofen

Der TC Ruppertshofen trägt am Samstag, 6. August, und Sonntag, 7. August, wieder sein Jugend-Tennisturnier aus, bei dem Nachwuchstalente ihr Können zeigen. Dabei rockt es auch am Court. weiter
SCHIESSTAL-SPORTPLATZ

Rollrasen peppt den Hartplatz auf

Die Fußball-Saison startet. Doch auf einem Gmünder Platz wird vorerst nicht gespielt - auf dem städtischen Sportplatz im Schießtal, gleich gegenüber dem Freibad-Eingang. Dort bewegen sich derzeit keine Sportler sondern Traktoren und Gärtner. weiter
SONNENWOCHEN / Experten beantworten Fragen der GT-Leser

Rund um den Garten

Wie gießt, wie schneidet man Rosen richtig? Um diese und viele andere Fragen, nicht nur zur Königin der Blumen, zu beantworten, kommen zwei ausgewiesene Experten nach Gmünd. Und sie werden bei ihrer Beratung auf dem Marktplatz ganz besonders auf die Fragen der GT-Leser eingehen. weiter

Seit 25 Jahren bei der GEK

Am 1. August beging Klaus Gatti sein 25. Dienstjubiläum bei der Gmünder ErsatzKasse GEK. Der gelernte Sozialversicherungsfachangestellte hat seinen Beruf von der Pike auf gelernt. Im Jahre 1980 begann seine Karriere bei der GEK-Geschäftsstelle in Stuttgart. Seinen Werdegang beschreibt Klaus Gatti als "kontinuierlich". 1983 wechselte er zur GEK-Hauptverwaltung weiter

Sommerfest der Dorfgemeinschaft

Die Dorfgemeinschaft Hongkling bietet vom morgigen Freitag, 5. August, bis zum Sonntag, 7. August, ein Sommerfest am Sportplatz beim Vereinsheim in Hongkling. Der Freitag beginnt um 18 Uhr mit einem Höfleswetz-Fußballturnier, ab 20 Uhr spielt die Band "Nimm Zwei". Am Samstag wird ab 10 Uhr Fußball gespielt. Ab 20 Uhr spielt die Live-Band "Point". Der weiter

Sommerkurse der Volkshochschule

Die VHS bietet im August im Fachbereich "Kreatives Gestalten" zwei Sommerkurse an. Der Kurs "Farbenfrohes Mosaik" ist jeweils von Freitag bis Sonntag. Termine: 26., 27., 28. August sowie 2., 3. und 4. September. Der Kurs "Stoffdruck" ist ein Wochenkurs, er beginnt am 29. August und endet am 2. September. Anmeldung unter Tel. (07171) 925150. weiter
  • 280 Leser
NAHVERSORGUNG / Nach drastischen Umsatzeinbußen sollen in Kernen neue Maßnahmen helfen

Sorge um den Wochenmarkt

Die Remstalgemeinde Kernen hat Sorge um den Bestand ihrer Wochenmärkte. Gezielte Marketingmaßnahmen sollen nun neue Händler anlocken. weiter
WASSERSPIELPLATZ

Sponsorentafel angebracht

Den Wasserspielplatz auf dem Johannisplatz haben die Kinder längst in Beschlag genommen. Seit gestern nun kann dort jeder nachlesen, wer die Aktion der GMÜNDER TAGESPOST als Sponsor unterstützt hat. weiter

Wanderung rund um Heuchlingen

Eine Wanderung rund um Heuchlingen bietet die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am kommenden Sonntag, 7. August, an. Für Mitglieder und Interessierte geht es um 10 Uhr beim Getränkemarkt Meyer in der Hauptstraße in Waldstetten los. Else Hilbrandt führt die Gruppe in rund drei Stunden über die etwa zwölf Kilometer lange Strecke. Eine weiter
STUDIENGEBÜHREN / Studenten planen Aktionen

Weitere Proteste

Die protestierenden Studenten an der Uni Stuttgart kündigen bereits eine neue Runde im Widerstand gegen die Studiengebühren an. weiter

Werkrealschule feiert Abschluss

Bei einer selbst gestalteten Abschlussfeier wurden die zwei zehnten Klassen der Stauferschule verabschiedet. Die Werkrealschule absolvierten: Klasse 10a - Martin Abele (P), Alkan Arslan, Benjamin Bunkowski, Jair Diederichs, Dergah Gül, Mazlum Isler, Andreas Koch, Pavel Rashid, Marcel Ripper, Susana Almeida Costa (B), Sabrina Castelli, Valentina Cutaia, weiter
  • 237 Leser

Regionalsport (5)

WALDSTETTER FUSSBALL CAMP / Zahlreiche Unterschriften ihrer Stars sammelten die 74 Kids in Stuttgart

Doppelte Autogrammwünsche?

"Sagt mal, stellt ihr Euch immer wieder aufs Neue an?" Horst Heldt war sichtlich irritiert. Überall wuselten nach Trainingsende kleine Autogrammjäger in identischen Trikots mit dem Logo der GMÜNDER TAGESPOST über das Gelände des VfB Stuttgart und belagerten die Profifußballer, die nach der Liga-Pokalpleite gegen Schalke 04 gestern morgen ausliefen. weiter
TANZSPORT / Der Gmünder Marcus Mnerinsky ist zurück auf dem Tanzparkett

Erfolgsstory geht weiter

Der Gmünder Marcus Mnerinsky ist mit seiner neuer Tanzpartnerin Marion Lengl zurück auf der internationalen Tanzbühne. So belegte das Paar beim "Hessen Tanzt" den siebten Platz. weiter
HOCKEY / FCN-Mädchen Zweite beim Turnier in Ulm

Im Finale chancenlos

Die Feldhockey C-Mädchen der Gmünder Normannia mussten sich beim Turnier in Ulm nur den Kickers mit 1:5 beugen und belegten somit Platz zwei. weiter
SKISPRINGEN / Horlacher springt in Isny 64,5 Meter

SCD-Doppelsieg

Beim Jubiläums-Skispringen des WSV Isny siegten Kevin Horlacher und Rolf Bauer vom SC Degenfeld überlegen in ihren Altersklassen. weiter

Überregional (116)

Der neue Fortsetzungsroman: Württemberg im Jahr 1850

'Die Samenhändlerin'

115. und letzte Folge Kannst du mir auch nur halbwegs plausibel erklären, warum er über seinen Tod hinaus Mühlberg schützen wollte? Warum er seine Familie und auch seine Freunde mit zwei mageren Zeilen abgespeist und mit der ewigen Frage nach dem Warum zurückgelassen hat? Mit dem Geflüster der Leute? Er hat nur die Falschen beschützt, nämlich Mühlberg weiter
  • 400 Leser
ARZNEIMITTEL / Verbandschefin Cornelia Yzer kritisiert Krankenkassen

'Entwicklung wird dramatisiert'

Preisrückgang bei Medikamenten - Mehr Wettbewerb gefordert
Der Verband der forschenden Arzneimittelhersteller (VFA) wirft den Krankenkassen vor, dass sie den Ausgabenanstieg für Medikamente dramatisieren. Falsch sei die Behauptung, die Preise seien gestiegen. Diesen sanken laut VFA im Vergleich zum Jahr um 3 Prozent. weiter
  • 480 Leser
BERGBAU

24 Arbeiter ersticken

Bei einem Grubenunglück in China sind mindestens 24 Arbeiter erstickt. In die Xingfa-Kohlegrube in der zentralchinesischen Provinz Henan war Gas eingedrungen. Von den 43 Kumpeln konnten sich 17 retten, 2 werden nach Behördenangaben noch vermisst. In chinesischen Bergwerken kommt es immer wieder zu Unfällen. Die Minen gelten als veraltet. dpa weiter
  • 432 Leser
UMFRAGE

37 Prozent für Bayern

Nach einer Forsa-Umfrage glauben 37 Prozent der Bundesbürger an eine erfolgreiche Titelverteidigung des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München in der neuen Bundesliga-Saison. Dagegen steht der frisch gebackene Liga-Pokalsieger Schalke 04 trotz spektakulärer Verstärkungen bei den Befragten nicht hoch im Kurs. Nur sieben Prozent tippen auf die weiter
  • 341 Leser
BUNDESTAGSWAHL

55 Parteien treten an

Insgesamt 55 Parteien und Vereinigungen wollen an der Bundestagswahl am 18. September teilnehmen. Am Dienstag lief die Anmeldefrist ab. Ob alle Gruppierungen allerdings als Parteien anerkannt werden, entscheidet der Bundeswahlausschuss in einer Sitzung am 12. August. Die Zahl der Mitglieder und der Organisationsgrad der Vereinigung sind Kriterien, um weiter
  • 357 Leser
BLUTSPENDE / Freizeitpark fünf Tage lang Schauplatz einer DRK-Aktion

Aderlass neben der Achterbahn

Nirgendwo gibt es so viele Debütanten wie in Tripsdrill - Freier Eintritt als Dank
Eine Blutspendeaktion neben der Achterbahn: In Tripsdrill profitieren Deutsches Rotes Kreuz und Betreiber des Freizeitparks von einer ungewöhnlichen Zusammenarbeit. Nirgendwo gibt es so viele Erstspender wie vor den diversen Karussells. Als Dank gibt es freien Eintritt. weiter
  • 413 Leser
UNGLÜCK / Nur Leichtverletzte bei schwerer Bruchlandung in Toronto

Airbus schießt über die Landebahn hinaus

Wie durch ein Wunder keine Todesopfer - Jet hatte 309 Menschen an Bord - Brand nach Evakuierung
Wie durch ein Wunder haben alle 309 Insassen eines Airbus der Air France eine Bruchlandung der Maschine in Toronto (Kanada) überlebt. 43 Menschen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Das Flugzeug war in Paris gestartet. Die Unglücksursache ist noch unklar. weiter
  • 342 Leser
FORSCHUNG / Neues Gerät misst und meldet Feuchtigkeit im Deich

Alarmsignal vor dem Dammbruch

Ein flaches Kabel im Uferdamm soll bald schon ermöglichen, dass vor Deichbrüchen rechtzeitig gewarnt werden kann. Karlsruher Forscher haben den 'Feuchtigkeitsfühler' entwickelt. Auch im Schnee ist das Messgerät anzuwenden. Hier dient es als Lawinenwarner. weiter
  • 370 Leser
WINDKRAFT

Anlage läuft auf Probe

In Lahr und Seelbach (Ortenaukreis) haben drei Windräder nach nur zweimonatiger Bauzeit ihren Probebetrieb begonnen. Die 90 Meter hohen Windräder sollen mit einer Solaranlage Strom für mehr als 2000 Haushalte liefern, teilte der regionale Energieversorger Badenova mit. In den Bau der Anlagen seien rund sechs Millionen Euro investiert worden. lsw weiter
  • 460 Leser
TIERE / Der vor kurzem aufgetauchte Bär im Nationalpark Engadin hat einen Touristenansturm ausgelöst

Auf der Jagd nach dem besten Schnappschuss von Meister Petz

Der erste Bär, der nach hundert Jahren kürzlich wieder in der Schweiz aufgetaucht ist, hat einen regelrechten Bären-Tourismus in der Region ausgelöst. Seitdem das Tier vergangene Woche nahe dem Ofenpass im Nationalpark Engadin gesichtet wurde, sind die Hotels im Engadiner Münstertal schlichtweg ausgebucht. Auf der Jagd nach dem besten Schnappschuss weiter
  • 336 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·UI-Cup, Halbfinal-Rückspiele RC Lens - VfL Wolfsburg 4:0 (1:0) (Hinspiel 0:0 - damit Lens im Finale) Hamburg - Sigma Olmütz 3:0 (1:0) (Hinspiel 1:0 - damit Hamburg im Finale) Roda Kerkrade - FC Valencia 0:0 (Hinspiel 0:4 - damit Valencia im Finale) Cluj/Rumänien - Zalgiris Vilnus/Litauen5:1 (2:0) (Hinspiel 2:1 - damit Cluj im Finale) ·WFV-Pokal, weiter
  • 318 Leser
WAHLKAMPF / Kanzlerkandidatin Angela Merkel verwechselt brutto und netto

Auf Scharpings Spuren ausgerutscht

Gleich zwei Mal hat Angela Merkel jetzt brutto und netto verwechselt. Der Versuch der CDU, den Fehler der Kanzlerkandidatin der Union zu vertuschen, misslang. weiter
  • 355 Leser

Ausstellung

Ansätze und Ansichten Themen und Tendenzen der aktuellen Kunst-Fotografie spiegeln sich in der Ausstellung Fokus 0711, die Arbeiten Stuttgarter Fotografinnen und Fotografen präsentiert. Die Schau des Württembergischen Kunstvereins ergänzt dabei etablierte Positionen (etwa von Hildegard Esslinger, Ulrich Bernhardt, Sven Grenzemann) um Ansichten und Ansätze weiter
  • 366 Leser
WETTEN

Ballack-Quote hoch

Roy Makaay vom deutschen Meister Bayern München ist für den privaten Sportwettenanbieter 'betandwin' der heißeste Anwärter auf die Torjäger-Kanone der neuen Saison. Sollte der Stürmer die Torschützenliste anführen, so zahlt der Buchmacher für zehn Euro Einsatz 30 Euro (Quote 3,00) zurück. Gewänne Michael Ballack, so gäbe es 200 Euro (20). dpa weiter
  • 466 Leser
TERRORVERDÄCHTIGE

Bayern schiebt ab

Bayern will demnächst 37 Islamisten abschieben. Wie Innenminister Günther Beckstein gestern in München mitteilte, hat der Freistaat in den letzten sechs Monaten bereits 15 mutmaßliche Terrorunterstützer ausgewiesen. Bayern hatte für die Abschiebung von Islamisten vor einem halben Jahr eine eigene Arbeitsgruppe mit Spezialisten eingesetzt. dpa weiter
  • 463 Leser

Begehrt: 0 negativ

Der Wiener Serologe Karl Landsteiner entschlüsselte 1901 das ABO-System der Blutgruppen, was ihm 1930 den Nobelpreis einbrachte; 1940 stieß er auf die Rhesusfaktoren. Am weitesten verbreitet ist hierzulande A+ (37 Prozent der Bevölkerung) vor 0+ (35 Prozent). Der Rest verteilt sich auf B+ (neun Prozent), A- (sechs), AB+ (vier), B- (zwei), AB- (ein Prozent). weiter
  • 376 Leser
BILDUNG / Sachunterricht in Fremdsprachen

Bessere Chancen bei Arbeitgebern

Immer mehr Schulen machen mit
Sachunterricht in Fremdsprachen ist ein Erfolgsmodell im Land. Das Interesse der Schüler nimmt stark zu. Kein Wunder: Die Berufschancen später sind deutlich besser. weiter
  • 359 Leser
AKTIENMÄRKTE

BMW sorgt für Verstimmung

Ein wieder steigender Ölpreis und eine leichtere Eröffnungstendenz der Wall Street zogen den Dax gestern wieder leicht ins Minus. Verstimmt zeigten sich die Anleger nach enttäuschenden BMW-Zahlen. Der Autobauer vermeldete einen Gewinnrückgang im zweiten Quartal. Adidas wechselten dagegen ins Plus. Mit der Übernahme von Reebok greift Adidas nun Nike weiter
  • 489 Leser
BILDHAUER / 20 Plastiken in Berlin-Mitte

Botero-Werke zur Fußball-WM

20 monumentale Bronzeplastiken des kolumbianischen Bildhauers Fernando Botero (73), jede zwischen 600 Kilo und einer Tonne schwer, sollen zur Fußball-WM 2006 in Berlin-Mitte aufgestellt werden. Im Gespräch sind Standorte wie das Gebiet um das Kulturforum, die Philharmonie, die Neue Nationalgalerie sowie der Potsdamer Platz oder der Boulevard Unter den weiter
  • 303 Leser
ALTANA / Übernahme der Eckart-Gruppe

Chemiesparte soll an die Börse

Der Pharma- und Spezialchemiekonzern Altana kauft für 630 Mio. EUR das Fürther Spezialchemie-Unternehmen Eckart. Alle Produktbereiche, Standorte und Mitarbeiter sollen übernommen werden. Eckart werde als etablierte Marke weiter bestehen und als viertes Geschäftsfeld unter dem Dach der Altana Chemie AG geführt werden, teilte Altana mit. Nach der Integration weiter
  • 479 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Schrempp-Rücktritt lange geplant

Cordes spät informiert

Der Rücktritt von Daimler-Chef Jürgen Schrempp ist schon vor Monaten entschieden worden, Mercedes-Chef Eckard Cordes erhielt erst in letzter Minute Kenntnis. weiter
  • 488 Leser
INGENIEURE / Am liebsten in die Automobil-Branche

Daimler & Co zahlen am besten

Die deutschen Autokonzerne sind nach einer Umfrage die beliebtesten Arbeitgeber für angehende Ingenieure. Dabei behauptete sich BMW an der Spitze vor Audi. Auf den Plätzen vier, fünf und acht folgen Porsche, Daimler-Chrysler und Volkswagen. Lediglich der Siemens-Konzern konnte mit Rang drei diese Vormacht durchbrechen. Die Vorliebe für die Automobilbranche weiter
  • 385 Leser
BMW

Delle beim Gewinn

BMW hat sich im zweiten Quartal eine überraschend große Delle beim Gewinn eingefahren. Obwohl der Konzern mehr Autos verkaufte, ließen hohe Stahlpreise, der Dollarkurs und Rabattschlachten das Ergebnis einbrechen. BMW-Chef Helmut Panke bekräftigte zwar das Ziel, den Vorjahresgewinn 'in etwa wieder zu erreichen'. Aber die Börse reagierte skeptisch. Auch weiter
  • 437 Leser
EINZELHANDEL / Konzerne wie Metro und Rewe bauen das Angebot an Selbstzahler-Kassen aus

Der Kunde kassiert künftig selbst

Bisher kamen Selbstzahler-Kassen überwiegend in Test-Märkten zum Einsatz. Jetzt wollen Handelskonzerne wie Metro, Rewe und Peek und Cloppenburg das Angebot ausweiten. Die Gewerkschaft Verdi befürchtet, dass die neue Technik zu einem Jobabbau führen könnte. weiter
  • 575 Leser
SKISPRINGEN / Hannawald beendet Karriere

Der Überflieger sagt endgültig ade

Skisprung-Superstar Sven Hannawald hat nach erfolgreicher Behandlung des Burn-out-Syndroms endgültig den Absprung vom Leistungssport geschafft. weiter
  • 382 Leser
SCHWIMMEN / Mark Warnecke beendet die Motorsport-Karriere

Deutschlands neuer Diät-Papst hat sportliche Ziele

Normal war Mark Warnecke noch nie. Auch seinen vorerst letzten Titel hat er nicht mit intensivem Training gewonnen, wie andere Sportler das tun, sondern mit Hilfe einer selbstentwickelten Diät. Kaufwillige rennen dem ältesten Schwimm-Weltmeister aller Zeiten nun die Bude ein. weiter
  • 358 Leser
BUNDESTAGSWAHL

Doch nur ein TV-Duell

Bundeskanzler Gerhard Schröder und Unions-Kanzlerkandidatin Angela Merkel bestreiten im Wahlkampf nur ein TV-Duell. Es wird zwei Wochen vor der Bundestagswahl, am 4. September, ausgestrahlt und soll 90 Minuten dauern. Das vereinbarten gestern Vertreter von SPD und Union mit den großen Fernsehsendern. Das Streitgespräch wird um 20.30 Uhr von ARD, ZDF, weiter
  • 317 Leser
SÜDWESTMETALL / Modellhafte Aktion eines Ulmer Betriebs zugunsten neuer Lehrlinge

Ein Weißbier für mehr Ausbildung

Der Arbeitgeberverband Südwestmetall in Ulm weist seine Mitgliedsfirmen in Ulm, Alb-Donau-Kreis und Kreis Biberach auf die vorbildhafte Lehrstellen-Aktion eines nicht näher genannten Betriebs hin. Die Aktion steht unter dem Motto 'Ein Weißbier für mehr Ausbildung' und soll wie folgt funktionieren: Das Unternehmen der Metall- und Elektrobranche mit etwa weiter
  • 485 Leser

Eine gefährliche Schönheit. ...

...Zwei Jahre alt ist die Tiger-Dame Shilka, die in ihrer neuen Heimat prüft, ob dort das Wasser genauso gut schmeckt, wie in ihrem bisherigen Zoo. Shilka wurde im schottischen Edinburgh geboren und wurde zusammen mit ihrer gleichaltrigen Schwester Zeya nun in den Zoo im irischen Dublin übergesiedelt. Die beiden Amur-Tiger sind jetzt die Attraktion weiter
  • 334 Leser
NACHRUF

Erni Singerl ist gestorben

Die Münchner Volksschauspielerin Erni Singerl ist tot. Die 83 Jahre alte Darstellerin starb bereits am vergangenen Samstag, berichtete gestern der Bayerische Rundfunk unter Berufung auf Singerls Tochter Helga. Bundesweit bekannt wurde die beliebte Münchnerin mit der TV-Serie 'Heidi und Erni' an der Seite von Heidi Kabel. Unvergessen sind auch ihre Auftritte weiter
  • 457 Leser
RAUMFAHRT / Astronaut entfernt bei Außeneinsatz gefährliche Fasern

Erste Shuttle-Reparatur im All geglückt

Aufatmen bei der Nasa: Erstmals in der Geschichte der Raumfahrt ist ein Space Shuttle im Weltall repariert worden. Schäden am Hitzeschild wurden beseitigt. weiter
  • 269 Leser
DAUERKARTEN

Fans stürmen die Stadien

Das Interesse der Fußball-Fans an der Bundesliga ist größer denn je. Bereits eine Woche vor dem Saisonstart hatten die 18 Erstliga-Klubs 372 535 Tickets verkauft - ein neuer Rekord, 10,3 Prozent oder 34 735 Karten mehr als im Vorjahr. Der Reiz der neuen Arenen und der aufgestiegene Zuschauer-Magnet 1. FC Köln - 25 500 Dauertickets bedeuten Vereinsrekord weiter
  • 392 Leser
INFORMATIONSTECHNOLOGIE / Unternehmen setzen bei Projekten verstärkt auf Freiberufler

Feste Arbeitsformen lösen sich auf

Die Talfahrt in der IT-Branche schien beendet. Jetzt haben IBM und HP angekündigt, deutlich Personal abzubauen, und schon geht die Angst vor dem blauen Brief wieder um. Dabei bietet der Wirtschaftszweig durchaus Möglichkeiten, vor allem für Freiberufler. weiter
  • 582 Leser
SPORTMEDIZIN / Nationalspieler sind gefordert

Fit vom Start bis zum WM-Finale?

Die Bundesligisten fordern von den Nationalspielern volle Leistung, Bundestrainer Klinsmann ebenso. Aber können Top-Fußballer das ganze Jahr über topfit sein? weiter
  • 322 Leser
VORHABEN

Fürst am Nordpol

Der als sportlich bekannte monegassische Fürst Albert II. will im kommenden Frühjahr auf einem Hundeschlitten den Nordpol für sich erobern. Der 47-jährige Fürst werde im April von der etwa 100 Kilometer entfernten russischen Basis Borneo aufbrechen. Das teilte der Fürstenpalast am Mittwoch mit. Die Idee sei ihm während einer Studienreise gekommen. dpa weiter
  • 319 Leser
GEBURT / Wettlauf gegen die Zeit gewonnen

Gehirntote bringt Kind zur Welt

Eine krebskranke gehirntote Amerikanerin hat ein gesundes Baby zur Welt gebracht. In einem dramatischen Wettlauf mit der Zeit war die in der 15. Woche schwangere 26-jährige Susan Torres drei Monate lang künstlich am Leben erhalten worden, um dem Kind eine Chance zu geben. Per Kaiserschnitt kam jetzt in einem Krankenhaus in Arlington (Virginia) Susan weiter
  • 373 Leser
DOUGLAS / Umsatz und Ergebnis steigen

Geschäft mit Schönheit blüht

Das Geschäft mit der Schönheit beschert Europas größtem Parfümeriekonzern Douglas weiter klingelnde Kassen. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit stieg in den ersten neun Monaten gegenüber dem Vorjahr um 7,6 Prozent auf 109 Mio. EUR. Der Umsatz legte um 7,8 Prozent auf 1,86 Mrd. EUR zu. Douglas betreibt 822 Parfümerien in 16 Ländern Europas weiter
  • 469 Leser
KARSTADT-QUELLE / 75 kleinere Warenhäuser verkauft

Gesundung gesichert

Karstadt-Quelle trennt sich von 75 Warenhäusern und den Fachmarktketten Sinn-Leffers und Runners Point. Alle 10 500 Beschäftigten werden übernommen. weiter
  • 552 Leser
MOUNTAINBIKE

Großes Rennen abgesagt

Ein Jahr Vorbereitung ist dahin: Die Behörden haben das für das kommende Wochenende geplante Mountainbike-Rennen 'Trans-Schwarzwald' gestoppt. Der Veranstalter habe sich zu spät um eine Genehmigung für die Großveranstaltung bemüht, sagte eine Sprecherin der Stadtverwaltung Villingen-Schwenningen (Schwarzwald Baar-Kreis) gestern. Für das 460 Kilometer weiter
  • 378 Leser
SPIELPLÄNE / Arbeitslosigkeit als großes Thema

Hartz IV auf der Bühne

Ich-AG-Gründer, Arbeitslose und Hartz-IV-Empfänger bevölkern in der kommenden Spielzeit zahlreiche deutsche Bühnen. Ein Blick in die Spielpläne. weiter
  • 391 Leser
EIGENHEIMZULAGE

Hartz IV wird nachgebessert

Die Eigenheimzulage soll künftig bei der Bemessung des Arbeitslosengelds II keine Rolle mehr spielen, sondern als zweckbestimmte Einnahme gelten, die der Sicherung des Wohneigentums dient. Eine entsprechende Rechtsänderung, die am 1. Oktober 2005 in Kraft treten soll, wird vorbereitet. Diese Antwort hat die FDP-Bundestagsabgeordnete Ina Lenke auf eine weiter
  • 271 Leser
KINO

Hirschbiegel dreht mit Kidman

Regisseur Oliver Hirschbiegel ('Das Experiment', 'Der Untergang') hat Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman als Hauptdarstellerin für seinen ersten englischsprachigen Film gewonnen. 'Invasion', ein Remake des Streifens 'Invasion of the Body Snatchers' (1956, 'Die Dämonischen'), wird von September an in New York, Washington und Baltimore gedreht. Nicole weiter
  • 297 Leser
FLÜCHTLING

Im Fahrwerk erfroren

Ein blinder Passagier ist auf dem Flug von Marokko nach Brüssel im Fahrwerk einer Boeing 747 vermutlich erfroren. Die Leiche des etwa 30 Jahre alten Mannes wurde nach der Landung entdeckt, wie die Staatsanwaltschaft Medienberichten zufolge mitteilte. Der Jumbo der Royal Air Maroc war am Dienstagabend in der belgischen Hauptstadt gelandet. AP weiter
  • 418 Leser
BUNDESLIGA / Nach überwundener Kirch-Krise wird in der 43. Saison mehr investiert

Im Glanz der Weltmeisterschaft

Schalke 04 und Werder Bremen rüsten als Bayern-Jäger auf - Dortmund spart
Ganz im Zeichen der Weltmeisterschaft 2006 steht die 43. Saison der Fußball-Bundesliga, die morgen mit dem Klassiker FC Bayern - Gladbach beginnt. In wirtschaftlicher Sicht deutet sich ein neuer Boom an. Ob es auch sportliche Höhenflüge gibt, muss sich erst noch weisen. weiter
  • 409 Leser
RECHT / Bundesinnenminister will schärfere Sicherheitsgesetze

In Haft bald ohne konkreten Tatverdacht?

Wer als gefährlich eingestuft wird, soll ohne konkreten Tatverdacht in Haft genommen werden dürfen. Dieser Vorschlag bringt Bundesinnenminister Schily in die Kritik. weiter
  • 360 Leser
IRAK

Journalisten getötet

Im Süden Iraks ist ein US-Journalist entführt und getötet worden. Wie die US-Botschaft mitteilte, wurde die Leiche des freien Journalisten Steven Vincent gestern am Rand einer Fernstraße südlich der Stadt Basra gefunden. Vincent, der auch für die 'New York Times' berichtet hat, habe seit mehreren Monaten in Basra gelebt, wo er an einem Buch gearbeitet weiter
  • 366 Leser
UNFALL / Deutsche in Norwegen umgekommen

Kajakfahrerin von Felsen getötet

Eine deutsche Kajakfahrerin ist in Norwegen von herabfallenden Felsen getötet worden. Laut Polizei wurde sie am Dienstag in der Nähe der Küste am Geiranger Fjord in Westnorwegen von einem großen Stein am Kopf getroffen. Die 37-Jährige aus Schwerte (Nordrhein-Westfalen) war auf der Stelle tot. Ein Sprecher der Deutschen Botschaft in Oslo sagte, die Frau weiter
  • 353 Leser
KRANKENHÄUSER / Ravensburger Kreistag stimmt Sanierung zu

Keine Klinik wird geschlossen

Bis Ende 2007 will die Oberschwabenklinik GmbH wieder schwarze Zahlen schreiben. Zu dem Verbund gehören sechs Krankenhäuser im Kreis Ravensburg. weiter
  • 310 Leser
Baby-Tötung

Keine weiteren Leichenfunde

Im Fall der neunfachen Kindstötung von Brieskow-Finkenheerd sind die Ermittlungen gestern mit Hochdruck weitergegangen. Mit vier Spürhunden durchsuchten Kriminalbeamte in Eisenhüttenstadt (Brandenburg) eine frühere Wohnung der des Totschlags beschuldigten Mutter. 'Glücklicherweise wurde dabei nichts gefunden', sagte ein Polizeisprecher in Frankfurt weiter
  • 374 Leser
BÜCHER

Kinder lesen nicht nur Deutsch

Kinder und Jugendliche in Deutschland greifen zunehmend zu Büchern in englischer oder französischer Sprache. 'Man kann auf jeden Fall sagen, dass Grundschüler mehr fremdsprachige Bücher lesen', sagt der neue Vorstandsvorsitzende der Stiftung Lesen, Rolf Pitsch. Es gebe eine 'Internationalisierung der Literatur'. Pitsch leitet seit Juni die in Mainz weiter
  • 379 Leser
POLIZEIEINSATZ

Klage wegen Totenasche

Jason Burnham (34) aus Florida hat einen Polizisten wegen mutwilligen Verstreuens der Asche seiner Tochter verklagt, die er in einem Medaillon um seinen Hals trug. Der Polizist habe die Substanz für Kokain gehalten und den Anhänger ausgeschüttet, heißt es in der Klageschrift. Laut Polizeibericht hatte er Burnham angehalten, weil dieser berauscht wirkte. weiter
  • 398 Leser
ADIDAS

KOMMENTAR: Auf den Fersen von Nike

Die anfängliche Skepsis schlug an der Börse rasch in Jubelstimmung um. Nachdem Adidas-Chef Herbert Hainer die Übernahme des Konkurrenten Reebok bekannt gegeben hatte, konnte die Aktie deutlich zulegen. Denn mit dem Kauf des US-Konkurrenten hat das sehr profitabel arbeitende Herzogenauracher Unternehmen seine Position im größten Sportartikelmarkt auf weiter
  • 500 Leser
MUSLIME

KOMMENTAR: Keine Rechtfertigung

Es war zu befürchten: Die Ohnmacht vieler Briten nach den jüngsten Terroranschlägen entlädt sich in Wut und Aggression gegen Muslime im eigenen Land. Frauen mit Kopftücher und Männer mit Bärten werden angepöbelt und zusammengeschlagen, Moscheen beschädigt. Eine ganze Religionsgemeinschaft steht unter Generalverdacht. Gutes kann aus solch einer Situation weiter
  • 423 Leser

KOMMENTAR: Party oder Pein

Als kürzlich Wolfgang Wolf, Trainer des 1. FC Nürnberg, gefragt wurde, wie wichtig denn die kommende Saison sei, sagte er: 'Es ist die wichtigste überhaupt. Die WM 2006 in Deutschland, mehr TV-Geld wird es in der Saison danach auch geben - da dürfen wir nicht absteigen. Wir müssen dabei bleiben.' So etwas wie Goldgräberstimmung macht sich breit ein weiter
  • 328 Leser
PFAHLS

KOMMENTAR: Um nichts und wieder nichts?

Holger Pfahls kann sich freuen. Statt der Bestechung wird er nun 'nur' wegen Vorteilsannahme und Steuerhinterziehung verurteilt. Aber ein Korruptionsdelikt ist dies auch, wie Staatsanwalt Reinhard Nemetz hinzufügt. Obwohl Ex-Kanzler Helmut Kohl die Lieferung der 36 'Fuchs'-Spürpanzer nach Saudi-Arabien von 1991 ganz auf seine Kappe nahm, bleibt doch weiter
  • 390 Leser
LEICHTATHLETIK-WM / Harte Worte von Steffi Nerius

Kritik am Präsidenten

Speerwerferin Steffi Nerius hat drei Tage vor Beginn der WM in Helsinki den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) hart kritisiert, besonders den Präsidenten. Prokop: Kein Kommentar weiter
  • 292 Leser
WAHLKAMPF

Kulturminister aufwerten

Die SPD will die Kulturpolitik zu einem Schwerpunkt im Wahlkampf machen und das Amt eines Bundeskulturministers mit Kabinettsrang schaffen, falls sie wieder Regierungsverantwortung übernimmt. Das Amt könne wie Staatsministerin Christina Weiss (parteilos) beim Kanzleramt angesiedelt sein und müsse kein eigenes Ministerium haben, sagte Monika Griefahn weiter
  • 366 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2308 (Vortag: 1,2217) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8125 (0,8185) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6911 (0,6893) britische Pfund, 136,81 (136,07) japanische Yen und 1,5585 (1,5566) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 402 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Reisebus war völlig überladen Einen restlos überladenen Reisebus aus Osteuropa hat die Polizei auf der Autobahn 5 bei Baden-Baden aus dem Verkehr gezogen. Der Bus war von einer 25-köpfigen Varietégruppe gechartert worden und befand sich auf der Rückreise von Portugal in die Ukraine. Statt der zulässigen vier Tonnen brachte das mit Theaterdekorationen weiter
  • 261 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis auf Rekordhoch Die Ölpreise haben gestern Rekordstände erreicht. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der US- Sorte WTI kletterte in der Spitze auf 62,47 Dollar am New Yorker Warenterminmarkt Nymex. Die Nordseesorte Brent erreichte mit einem Anstieg auf 61,25 Dollar in London ihren höchsten Stand. Mehr Aufträge im Südwesten Nach einem Minus weiter
  • 433 Leser

Laufschuh mit Spikes

Die Geschichte von Reebok beginnt 1894, als der Brite Joseph William Foster den ersten Laufschuh mit Spikes entwarf. 1958 gründeten seine Enkel die Firma 'Reebok', nach dem Namen einer afrikanischen Gazelle. Heute sitzt das Unternehmen in Canton (US-Bundesstaat Massachusetts). Die Fakten: weltweit 9100 Mitarbeiter, Umsatz 3,8 Mrd. Dollar, Gewinn 192 weiter
  • 448 Leser
NEUWAHL

LEITARTIKEL: Koalition und Kalkül

In sechs Wochen kann viel passieren. Das haben alle Wahlen, in Bund und Ländern, seit 1990 gezeigt. Da sind - auf den letzten Metern vor dem Ziel - immer wieder Hoffnungen geplatzt und Träume wahr geworden, Kandidaten gestürzt und Koalitionen gescheitert. Verlässlich werden Prognosen erst ganz zum Schluss, vielleicht acht oder zehn Tage vor der Wahl. weiter
  • 343 Leser

Leute im Blick

Teri Hatcher 'Desperate-Houeswives'-Star Teri Hatcher will ein Buch mit Lebensweisheiten für reifere Frauen schreiben. Wie ihr Verlag bekannt gab, soll der Ratgeber mit dem Titel 'Burnt Toast' ('Angebrannter Toast') 2006 erscheinen. 'Viele Frauen haben mir ihre Geschichte erzählt und gefragt, wie das ist, mit 40 eine zweite Chance zu bekommen', sagte weiter
  • 760 Leser
RENTE / Trend zum Vorruhestand ist gestoppt

Länger fit im Alter

Experten warnen vor neuer Armut - Zu wenig private Vorsorge
Die Deutschen richten sich einer Studie zufolge darauf ein, immer länger zu arbeiten. Unzufrieden sind sie deshalb nicht. Im Gegenteil: Immer mehr Senioren engagieren sich in Gesellschaft und Familie. Für Renate Schmidt Anlass, eine neue Einstellung zum Alter zu fordern. weiter
  • 305 Leser
WAHLKAMPF / 'Gipfeltreffen' von Oettinger und Stoiber

Marsch auf den Schwarzen Grat

Zu einem 'Gipfeltreffen' kommen heute die Regierungschefs aus Baden-Württemberg und Bayern zusammen. Günther Oettinger (CDU) und Edmund Stoiber (CSU) wollen gemeinsam den Schwarzen Grat erklimmen, mit 1118 Metern höchster Berg Württembergs und direkt an der Grenze beider Länder gelegen. Damit der Aufstieg nicht zu beschwerlich wird, lassen sich die weiter
  • 299 Leser
TIME WARNER

Milliarden für Vergleich

Der weltgrößte Medienkonzern Time Warner ist im zweiten Quartal 2005 wegen eines Milliardenvergleichs in einer Wertpapierbetrugsklage tief in die roten Zahlen geraten. Durch die Sonderbelastungen von insgesamt 3 Mrd. Dollar fiel ein Verlust von 321 Mio. Dollar (261 Mio. EUR) an. Vor einem Jahr gab es noch 777 Mio. Dollar Gewinn. Der Umsatz schrumpfte weiter
  • 376 Leser
TERRORISMUS / Angriffe gegen Muslime haben in London enorm zugenommen

Nach den Anschlägen deutlich mehr Hassdelikte

Die Zahl der Angriffe gegen Muslime in London sind seit den Anschlägen vom Juli um 600 Prozent gestiegen. Nach Angaben von Scotland Yard registrierte die Polizei seit den Selbstmordattentaten vom 7. Juli 269 Fälle von Beleidigungen und Körperverletzungen. Auch Moscheen in der Hauptstadt wurden beschädigt. Im Vorjahreszeitraum gab es 40 solcher Vorfälle. weiter
  • 374 Leser

NAMEN - NOTIZEN

König Abullah offiziell im Amt Der neue König Abdullah hat gestern mit einer traditionellen Zeremonie offiziell die Amtsgeschäfte in Saudi-Arabien übernommen. Bundespräsident Horst Köhler traf am Nachmittag in Riad ein. Er sprach der Herrscherfamilie sein Beileid zum Tod des früheren Königs Fahd am vergangenen Montag aus. Fahds Halbbruder Abdullah gilt weiter
  • 283 Leser
ERDGESCHICHTE / Charlottenhöhle lockt Touristen mit 'Erlebniswelt'

Neandertaler und Saurier werden wieder lebendig

Mit einer 'Höhlen-Erlebniswelt' reagiert die Stadt Giengen (Kreis Heidenheim) auf das zunehmende Interesse der Touristen an der Archäologie. Seit 1999 stieg die Besucherzahl der Charlottenhöhle von 28 000 auf knapp 36 000. Stadt, Land und EU investieren 900 000 Euro in ein Höhlenhaus und einen Steinzeit-Park. Das Konzept ist eingebettet in den Geopark weiter
  • 433 Leser
GESUNDHEITSBERUFE

Neues Zentrum

Die Uniklinik Heidelberg hat mit zwei Partnern ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe gegründet. Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege sowie Altenpflege und Hebammen sollen darin untergebracht werden. Die Vernetzung der Schulen mit 770 Schülern soll Kosten senken und einen verstärkten Erfahrungs- und Wissensaustausch bringen. lsw weiter
  • 432 Leser
NATUR / Dieses Jahr keine Schnaken-Plage

Niedrige Pegelstände

Bodensee-Urlauber können sich freuen. Die Schnaken sind in diesem Sommer keine Plage. Niedrigwasser verhindert, dass die Plagegeister in Massen schlüpfen. weiter
  • 406 Leser
BAULAND / Durchschnittlich 170 Euro pro Quadratmeter in Baden-Württemberg

Nur Bayern ist noch teurer

Bauland ist in Baden-Württemberg so teuer wie noch nie. Im Jahr 2004 mussten Bauherren im Südwesten 170 EUR für einen Quadratmeter Land berappen, rund 3,5 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Das teilte das Institut für Städtebau mit. Teurer war im Bundesvergleich nur Bayern, wo der Quadratmeter 223 EUR kostete. Am günstigsten kamen Bauwillige mit 39 EUR weiter
  • 468 Leser
KUNSTDIEBE

Nur Kopien erwischt

Zwei Maskierte sind in ein Nobelhotel in Oslo gestürmt, um Gemälde von Edvard Munch zu stehlen. Sie erbeuteten jedoch nur drei Fotokopien: Das Hotel in Norwegen hatte die Originale nach dem spektakulären Raub zweier Munch-Gemälde vor einem Jahr ersetzt. 'Sie liefen einfach rein und nahmen die Bilder, liefen raus zum Wagen und fuhren los', sagte ein weiter
  • 358 Leser
POLIZEI / Bußgeld in bar hingeblättert

Obdachloser zahlt 141 000 Euro

Die Polizei in Limburg (Niederlande) hat von einem Obdachlosen ein Bußgeld von 141 000 Euro kassiert - in bar. Die seit 2001 ausstehende Summe blätterte der Mann schon kurz nach seiner Festnahme hin. Beamte hatten den polizeibekannten 42-Jährigen, der die Buße wegen Drogenhandels zahlen musste, auf einer Straße in Maastricht erkannt und verhaftet. Auf weiter
  • 307 Leser
DAIMLERSTADION

Ohne Zäune bessere Sicht

Bessere Sicht, weniger Verletzungsgefahr: Von dieser Saison an wird der VfB Stuttgart in einer Arena ohne Zäune spielen. Sie werden nun auch in den Kurven des Daimlerstadions abmontiert und mit einem 2,50 m breiten sowie 1,60 m tiefen Graben ersetzt. Vor der Haupttribüne und Gegengeraden gab es schon bisher keine Zäune. Die Stadt Stuttgart kommt damit weiter
  • 298 Leser
GESELLSCHAFT / Schauspieler wehren sich

Paparazzi-Kampf in Hollywood

Gesetze sollen verschärft werden
Bekommt Kalifornien ein eigenes Paparazzi-Gesetz? Immer mehr Schauspieler fühlen sich von Promi-Fotografen bedrängt. Der Gesetzgeber will im Herbst beraten. weiter
  • 415 Leser
PROZESS / Alt-Kanzler befreit seinen früheren Staatssekretär vom Vorwurf der Bestechlichkeit

Pfahls kann mit Milde rechnen

Kohl: Habe allein über Panzer-Export an die Saudis entschieden - Letzter Zeuge
Der in Augsburg angeklagte frühere Staatssekretär Ludwig-Holger Pfahls kann nach der Aussage von Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl mit einem milden Urteil rechnen. weiter
  • 284 Leser
FERNSEHEN

Premiere will mehr bezahlen

Die Fußballfans vor dem Bildschirm müssen ihre Sehgewohnheiten in der kommenden Bundesliga-Saison nicht ändern. Die ARD-Sportschau berichtet wie bisher am Samstag von 18.10 bis 19.40 Uhr über sieben Spiele, das DSF zeigt die beiden Partien am Sonntag zeitnah von 19 bis 20.15 Uhr. Der Pay-TV-Kanal Premiere überträgt alle 306 Bundesliga-Spiele live. Lediglich weiter
  • 288 Leser
BASF

Prognose angehoben

Der Chemiekonzern BASF hat seine Prognose für das Gesamtjahr angehoben. Vorstandschef Jürgen Hambrecht gab sich zuversichtlich: 'Bei deutlich steigendem Umsatz wollen wir unser Ebit vor Sondereinflüssen über das sehr gute Vorjahr hinaus verbessern.' Bislang hatte der Konzern lediglich von einem steigenden Umsatz gegenüber 2004 gesprochen. Für die weltweite weiter
  • 389 Leser
UNRUHEN

Putsch in Mauretanien

Offiziere der mauretanischen Streitkräfte haben gestern über die amtliche Nachrichtenagentur den Sturz von Präsident Maaoya Sid Ahmed Taya bekannt gegeben. Die Gruppe bezeichnete sich selbst als Militärrat für Gerechtigkeit und Demokratie. Truppen der Präsidentengarde hatten zuvor die Kontrolle über den staatlichen Rundfunk- und Fernsehsender in der weiter
  • 357 Leser
KRANKENHÄUSER / Patienten können sich informieren

Qualitätsberichte liegen vor

Patienten können sich jetzt im Internet über 20 Kliniken im Südwesten informieren. Diese Qualitätsberichte der Häuser seien wichtig, um mehr Transparenz im Krankenhaus zu erreichen, teilte die Techniker-Krankenkasse in Stuttgart mit.Bis Ende August haben alle 280 Krankenhäuser im Land noch Zeit, um ihre Berichte abzugeben, die dann schrittweise ins weiter
  • 346 Leser
TOURISMUS / Fahrt durch fünf Städte

Radtour zu den Kunststörchen

Storchenparade in Oberschwaben: 172 individuell bemalte Störche aus Fiberglas sind in diesem Jahr in Bad Waldsee, Bad Saulgau, Mengen, Riedlingen und Munderkingen zu bewundern. Am Sonntag gibt es eine Storchen-Tour durch diese fünf Städte - per Fahrrad und Bus. Die Radstrecke durch die herrliche Landschaft der Region ist in Etappen zwischen 17 und 33 weiter
  • 322 Leser

Redaktionstipp

Freitag, 20.30 Uhr Bayern München - Mönchengladbach (3:1) Samstag, 15.30 Uhr Hamburger SV - 1. FC Nürnberg (4:1) 1. FC Köln - FSV Mainz 05 (0:2) MSV Duisburg - VfB Stuttgart (0:0) VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund (1:2) Hannover 96 - Hertha BSC (2:2) Werder Bremen - Bielefeld (5:0) Sonntag, 17.30 Uhr Schalke 04 - 1. FC Kaiserslautern (4:2) Eintracht weiter
  • 407 Leser
ADIDAS / Herzogenauracher kaufen US-Konkurrenten

Reebok übernommen

Größte Aktion der Firmengeschichte mit 3,1 Milliarden Euro
Europas größter Sportartikelkonzern, Adidas, greift mit der Übernahme des Konkurrenten Reebok die Vormachtstellung von Weltmarktführer Nike an. Mit der größten Akquisition der Firmengeschichte, die 3,1 Mrd. EUR kostet, verkürzt Adidas den Abstand zu Nike damit deutlich. weiter
  • 535 Leser
AUTOMOBILINDUSTRIE / Gute Zahlen im Juli

Richtig Gas gegeben

Die Spritpreise schrecken nicht vom Autokauf ab. Im Juli lagen die Neuzulassungen höher als im Vorjahr. Rekorde beim Autokauf meldet vor allem die USA. weiter
  • 448 Leser

Saison-Prognose

1. FC Bayern München 2. FC Schalke 04 3. SV Werder Bremen 4. Hamburger SV 5. Bayer Leverkusen 6. Hertha BSC 7. VfB Stuttgart 8. VfL Wolfsburg 9. Hannover 96 10. Eintracht Frankfurt 11. 1. FC Nürnberg 12. Borussia Mönchengladbach 13. Borussia Dortmund 14. 1. FC Köln 15. 1. FC Kaiserslautern 16. FSV Mainz 05 17. MSV Duisburg 18. Arminia Bielefeld (Tipp: weiter
  • 351 Leser
UNFÄLLE

Sattelzug prallt gegen Haus

Ein führerloser Sattelzug hat sich am Dienstagabend in Ebersbach (Kreis Göppingen) selbstständig gemacht und ist gegen ein leerstehendes Haus geprallt. Wie die Polizei gestern berichtete, war der Lasterfahrer auf einer abschüssigen Straße unterwegs, als plötzlich die Bremsen blockierten. Der 58-Jährige zog die Handbremse an und verließ das Führerhaus, weiter
  • 346 Leser
VBH

Schwarze Zahlen

Der Bauzulieferer VBH hat im ersten Halbjahr 2005 ein leichtes Umsatzplus verzeichnet und schwarze Zahlen geschrieben. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit lag bei 100 000 EUR, nach 500 000 EUR Verlust im Vorjahr, teilte die VBH Holding AG mit. Damit hat die VBH erstmals seit 2000 wieder ein positives Ergebnis ausgewiesen. dpa weiter
  • 521 Leser
TIROL / Am Achensee ist die älteste Zahnradbahn Europas eine Attraktion

Sie faucht, keucht, dampft - und schafft es schließlich doch

Sie ist ein Ereignis - die älteste dampfbetriebene Zahnradbahn Europas. Wer das Gebiet rund um den Tiroler Achensee besucht, sollte eine Fahrt mit dieser fauchenden, ruckelnden Rarität einplanen. In einen Geschwindigkeitsrausch fällt bei der interessanten Fahrt keiner. weiter
  • 463 Leser
PARTEIEN / Grünen-Chef Bütikofer warnt vor Koalitionsdebatte

SPD soll 'dummes Geschwätz' einstellen

Grünen-Chef Reinhard Bütikofer hat an den Koalitionspartner SPD appelliert, das 'dumme Geschwätz' über ein Bündnis mit der neuen Linkspartei PDS/WASG einzustellen. Wer in der SPD jetzt darüber spekuliere, schade 'mutwillig oder fahrlässig dem Wahlerfolg seiner Partei', sagte Bütikofer gegenüber dieser Zeitung. Die Debatte lenke ab davon, dass die Neuwahl weiter
  • 324 Leser
LIGAPOKAL / Spuckattacke des Schalkers hat postwendend Folgen

Sperre für 'Lama' Lincoln

Spielmacher muss vier Wochen pausieren - Kuranyi hat Glück
Den Ligapokal im Schrank, aber einen hohen Preis bezahlt: Schalkes Spielmacher Lincoln ist nach seiner Spuckattacke ab sofort für vier Wochen gesperrt. weiter
  • 299 Leser

Sperre nach Wechsel

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat gestern beim Kongress in Helsinki die Regelung für einen Nationalitätenwechsel verschärft. Künftig werden Athleten, die für ein anderes Land starten wollen, vom Tag des Erwerbs der neuen Staatsbürgerschaft an für drei Jahre gesperrt. Bisher war der letzte Wettkampf, den ein Sportler für sein bisheriges Land bestritten weiter
  • 347 Leser
FUSSBALL-REGELN / Von notwendigen, unnötigen und unverständlichen Neuerungen

Spielen ohne Schuhe bleibt verboten

Es bahnt sich eine Auseinandersetzung zwischen dem Weltverband Fifa auf der einen und der Uefa zusammen mit dem DFB auf der anderen Seite an. Es geht um den Zeitpunkt des Abseitspfiffes. Beim Confederations Cup führte die neue Anweisung der Fifa zu Irritationen. weiter
  • 523 Leser

SPORT AKTUELL: Hannawald steigt aus

Der frühere 'Überflieger' Sven Hannawald hat nach erfolgreicher Behandlung des Burn-out-Syndroms endgültig den Absprung vom aktiven Sport geschafft. 18 Monate nach seinem letzten Wettkampf beim Weltcup in Salt Lake City verkündete der 30-Jährige das Ende seiner Karriere als Skispringer. Mit seinem Triumph bei der Vierschanzentournee 2001/02, wo er als weiter
  • 287 Leser

Stichwort: Das Duell

Ein Duell ist ein Zweikampf. Es wird freiwillig ausgetragen und unterliegt festen Regeln. Das sind aber die einzigen Gemeinsamkeiten eines TV-Duells mit dem Zweikampf zwischen Adeligen, der in Europa vom 16. Jahrhundert bis ins 20. Jahrhundert hinein beliebt war. Sonst gibt es große Unterschiede: Im Duell zwischen Grafen, Offizieren oder Studenten ging weiter
  • 337 Leser
Stuttgart 21

Streit um Bahntrasse

Im Streit um die geplante neue Bahntrasse zwischen Stuttgart und Ulm streiten sich das Innenministerium und der Verkehrsclub Deutschland (VCD) um die Europatauglichkeit des Projekts. 'Ich gehe davon aus, dass die Neubaustrecke den europäischen Richtlinien des Hochgeschwindigkeitsverkehrs entspricht' sagte Verkehrsstaatssekretär Rudolf Köberle (CDU) weiter
  • 419 Leser

Sünder im Internet

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat einen Teilerfolg im Kampf um mehr Glaubwürdigkeit der Sportart im Anti-Doping-Kampf errungen. Obwohl das Council des Weltverbandes IAAF den Antrag bereits abgelehnt hatte, stimmte der Kongress der 189 Delegierten aus 211 Ländern gestern auf Intervention von DLV-Präsident Clemens Prokop mit 96:66 Stimmen weiter
  • 258 Leser

Telegramme

Radsport:16 Tage nach dem tödlichen Unfall von Amy Gillett aus Australien haben ihre beiden bei dem Unglück vor der Thüringen-Rundfahrt am schwersten verletzten Teamkolleginnen die Intensivstation in Jena verlassen. Mountainbike:Die Olympia-Dritte Sabine Spitz hat bei der EM einen Kreuzbandanriss im linken Knie erlitten. Nur ist der Start der besten weiter
  • 410 Leser
DREHBÜCHER

Türkischer Rekordautor

Was bislang kein Hollywood-Autor geschafft hat, ist dem türkischen Regisseur und Drehbuchautor Safa Önal gelungen: Mit 395 verfilmten Drehbüchern wurde dem Altmeister des türkischen Films die Ehre eines Guinness-Weltrekords zuteil. 'Ich habe immer nur Drehbücher geschrieben und Filme gedreht', sagt der 1931 in Istanbul geborenen Önal. dpa weiter
  • 433 Leser
LEICHENFUND

Unbekannter war ein Soldat

Ein Jahr nach dem Fund menschlicher Skelettteile in einem stillgelegten Abwasserkanal in Freiburg hat die Polizei die Herkunft des Toten ermittelt. Es handle sich um einen männlichen Militärangehörigen aus Frankreich, teilte die Polizei gestern mit. Das habe ein Gutachten ergeben. Der zwischenzeitlich stillgelegte Kanal führt durch ein ehemaliges französisches weiter
  • 320 Leser
KOPF / Wer zu viel denkt, trifft nicht ins Tor

Unbekümmertheit kickt gut

Sportwissenschaftler Oliver Höner von der Universität Mainz hat herausgefunden, dass die Torjäger-Qualität beim Fußball auch etwas mit 'frühzeitigem Ausschalten des Kopfes' zu tun hat. Mit Hilfe von Videoanalysen und praktischen Tests stellte Höner fest, dass 'Bedenkenträger seltener Tore schössen'. Ein Paradebeispiel für 'Unbekümmertheit' vor dem Tor weiter
  • 268 Leser
NEU IM KINO / 'Dumplings - Delikate Versuchung'

Ungeheuerliche Teigtaschen

Bai Ling überzeugt in einem tiefgründigen Hongkong-Schocker
Die chinesisch-amerikanische Aktrice Bai Ling sorgte auf der Berlinale gleich doppelt für Aufsehen: als aufreizend-gewagt umherstolzierendes Jury-Mitglied und mit ihrem Film 'Dumplings - Delikate Versuchung'. Der verstörende Schocker läuft jetzt in unseren Kinos an. weiter
  • 384 Leser
BAUWERK

Vandalen am Neptunbrunnen

Der berühmte Neptunbrunnen auf der Piazza della Signoria in Florenz ist in der Nacht zum Mittwoch von Jugendlichen schwer beschädigt worden. Die drei Täter, die von Überwachungskameras gefilmt, aber noch nicht identifiziert wurden, hatten versucht, die weiße Marmorstatue des Meeresgottes zu erklimmen. Einer der jungen Männer kletterte bis zum obersten weiter
  • 279 Leser

VfB: Der Kader

·Tor: 1 Timo Hildebrand (26 Jahre), 23 Dirk Heinen (34). ·Abwehr: 2 Andreas Hinkel (23), 3 Martin Stranzl (Österreich/25), 4 Boris Zivkovic (Kroatien/29), 5 Markus Babbel (32), 6 Fernando Meira (Portugal/27), 12 Heiko Gerber (33), 17 Matthieu Delpierre (Frankreich/24), 21 Ludovic Magnin (Schweiz/26), 24 Marcel Schuon (20). ·Mittelfeld: 7 Silvio Meißner weiter
  • 373 Leser
VFB STUTTGART / Auf dem Trainer ruhen gewaltige Hoffnungen

Viel Trapattoni, wenig Zeit

Die große Frage: Wie verkraftet das Team die vielen Abgänge?
'Wolle Spaß? Fahre rechts!' Plakativ kokettiert der VfB Stuttgart auf einer Einfallstraße weiter
  • 303 Leser
PILZE

Vorsicht beim Sammeln

Pilzliebhaber aufgepasst: Von den etwa 5000 Pilzarten in Europa gelten nur 108 als Speisepilze. Alle anderen können zu einer Vergiftung oder zu Unverträglichkeitsreaktionen führen. Beim Sammeln von Pilzen ist daher besondere Vorsicht geboten, warnen Lebensmittelexperten des TÜV Süd. Vor allem bei Kindern bestünde die Gefahr, dass diese sich unbeobachtet weiter
  • 264 Leser
TOURISMUS / Jugendherbergen melden Rückgang

Weniger Übernachtungen

Im vergangenen Jahr wurden in den Jugendherbergen im Südwesten weniger Übernachtungen gezählt als noch 2003. Die Zahl sei 2004 um 5,9 Prozent auf 1,08 Millionen zurückgegangen, gab der Landesverband Baden-Württemberg des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) bekannt. Jedes der 9245 Betten in den 64 Häusern war durchschnittlich an knapp 117 Tagen belegt. weiter
  • 350 Leser

Wer kam, wer ging? Alle Wechsel in der Fussball-bundesliga

wer kam, wer ging? Alle Wechsel in der Fussball-bundesliga BAYERN MÜNCHEN Zugänge: Valérien Ismael (W. Bremen/8 Millionen Euro Ablösesumme), Philipp Lahm (VfB Stuttgart/war ausgeliehen), Ali Karimi (Al-Ahli Dubai), Andreas Ottl (Bayern II)*. Abgänge: Torsten Frings (Werder Bremen/6 Millionen Euro Ablösesumme), Samuel Kuffour (AS Rom), Alexander Zickler weiter
  • 504 Leser
COMMERZBANK

Überschuss kräftig erhöht

Die Commerzbank bleibt auf Kurs und hat im ersten Halbjahr ihren Konzernüberschuss um 17 Prozent auf 570 Mio. EUR steigern können. Das Ergebnis vor Steuern legte um 51 Mio. EUR auf 832 Mio. EUR zu. Schwer tat sich das drittgrößte deutsche Privatinstitut allerdings beim Handelsergebnis: Es schrumpfte im zweiten Quartal von 131 Mio. EUR im vergangenen weiter
  • 437 Leser
FUSSBALL

Zidane will zur WM 2006

Zinedine Zidane will die französische Fußball-Nationalmannschaft zur WM 2006 nach Deutschland führen. Der Mittelfeldspieler von Real Madrid erklärte gestern auf seiner Website seinen Rücktritt vom Rücktritt. 'Ich habe entschieden zurückzukehren', schrieb der 33 Jahre alte frühere Kapitän, der 1998 Weltmeister und 2000 Europameister wurde. Der französische weiter
  • 313 Leser
FUND

Ziegen helfen Archäologen

Zwei Ziegen haben griechische Archäologen eine bedeutende Entdeckung zu verdanken: In einer Grotte nahe der Stadt Argos fanden die Forscher Überreste von 20 Skeletten aus dem 6. Jahrhundert. Die Archäologen gehen davon aus, dass es um eine Gruppe von Christen handelt, die Zuflucht in der Grotte gesucht hatten und dort unter ungeklärten Umständen starben. weiter
  • 303 Leser
DEMONSTRATIONEN

Ärzte wieder auf der Straße

Gegen Einkommenskürzungen und längere Arbeitszeiten haben gestern erneut Ärzte der vier Universitätskliniken protestiert. In Heidelberg veranstalteten 200 Mediziner eine öffentliche Sprechstunde in der Innenstadt. 'Wir wollen unsere unbezahlten Überstunden der Öffentlichkeit schenken', sagte ein Ärztesprecher. An mehreren Tischen waren die Ärzte des weiter
  • 301 Leser

Leserbeiträge (1)

"Es lebe der Galgen"

"Was gibt es Schöneres für eine Stadt, als ein wohl international bekanntes Kunstwerk zu besitzen. Dass dieses nunmehr seit langer Zeit einzig der Wertschätzung durch Mäuse ausgesetzt ist, bekundet echten, gelebten Luxus. Wenn sich an dem Galgen die Gemüter erregt haben, wenn die Einen begeistert, Andere betroffen, wieder Andere angewidert waren, hat weiter
  • 602 Leser