Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. August 2005

anzeigen

Regional (43)

In der Urlaubszeit sind viele "bewährte" Blutspender verreist. Deshalb hofft das Rote Kreuz, dass zum Blutspendetermin morgen von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Bargauer Scheuelberghalle auch viele Erstspender kommen. Erstspender müssen mindestens 18 und höchstens 60 Jahre alt sein. Für Mehrfachspender gilt: Männer dürfen in zwölf Monaten sechsmal Blut weiter
Die Band "12 Strings and Friends" spielt am kommenden Samstag beim Waldfest in Heubach. Das Konzert beim Fernsehturm beginnt um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei. Sommerfest für Senioren Die evangelische Kirchengemeinde Heubach feiert am Mittwoch, 17. August, ihr Sommerfest für Senioren auf der Albvereinshütte. Der Bus steht ab 14 Uhr am evangelischen Gemeindehaus weiter
Zwei Audi, ein Golf und ein Ford, die in Wetzgau in der Kolomanstraße geparkt waren, wurden in der Nacht zum Dienstag zerkratzt. Die Höhe des angerichteten Schadens ist noch unklar. Um Hinweise bittet die Gmünder Polizei. Lorch Vom Parkplatz eines Lebensmittelmarktes bog eine 36-jährige Autofahrerin am Montag gegen 11 Uhr nach links auf die Maierhofstraße weiter
JUBILÄUM

20 Jahre Seniorengymnastik

1985 war die erste Gymnastikstunde für Senioren unter der Leitung von Gertrud Drews in Spraitbach. Das 20-jährige Bestehen feierten die Senioren der Gymnastikgruppe gemeinsam mit der seit 16 Jahren bestehenden Tanzgruppe. weiter

Alexander Stich

Der Bereichsleiter Unternehmenssteuerung der Volksbank Schwäbisch Gmünd, Alexander Stich wurde vom Aufsichtsrat zum Prokuristen ernannt. Stich ist Diplom-Betriebswirt (FH). weiter
  • 105 Leser
FREMDENVERKEHR / Wohin es Touristen im Schwäbischen Wald zieht und wie viele aus dem Ausland kommen

Beim Campen dominieren Schwaben

Menschen aus ganz Europa sind im Schwäbischen Wald unterwegs. Touristen tummeln sich im Bullyworldmuseum in Spraitbach genauso wie im Technikmuseum in Seifertshofen. Nur auf den Campingplätzen urlauben hauptsächlich Schwaben und Bayern. weiter

Beim großen Treffen

Alle vier Jahre treffen sich die Pfadfinder an wechselnden Orten zum Bundeslager. Der Stamm Einhorn vom Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Waldstetten wollte bei dem zehntägigen Treffen von rund 5000 Jugendlichen aus ganz Deutschand in Wolfsburg nicht fehlen. So bestiegen die Waldstetter den Sonderzug in Stuttgart, um zu verreisen mit dem Ziel, weiter

Belagsarbeiten an L 1157 und L 1080

Weil Flickarbeiten - mit Bitumenemulsion und Edelsplitt - im Straßenbelag der L 1157 von Göggingen nach Eschach und der L 1080 in der Ortsdurchfahrt Eschach nötig sind, muss am morgigen Donnerstag, 11. August, und am darauf folgenden Freitag, 12. August, tagsüber mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Die Verkehrsteilnehmer werden vom weiter
HARDT / Neues Heft der Stadtteilzeitung "Kunterbunt" liegt vor

Blick in die ehemalige Hardt-Kaserne

Eine neue Ausgabe der Stadtteilzeitung "Kunterbunt" für das Hardt ist auf dem Markt. Realisiert haben das Druckwerk erneut die Kirchengemeinden, die Kindergärten, die Schule, das Familien- und Nachbarschaftszentrum und der Jugendtreff. weiter
STRASSEN / Gegen den Nord-Ost-Ring um Stuttgart regt sich erheblicher Widerstand

Bürger kämpfen gegen Umgehung

Wieder Streit um den Nord-Ost-Ring: Diesmal geht es um den Vorschlag des Regierungspräsidiums eine neue Brücke in Stuttgart-Mülhausen zu bauen. Der Ring wäre für Autofahrer aus dem Ostalbkreis eine schnelle Verbindung in den Raum Ludwigsburg. weiter
GT-SOMMERSERIEN / Aus dem Fotoarchiv - Ein Unfall hat sich ins Gedächtnis der Gmünder Bevölkerung eingegraben

Das Opfer war genau an der tödlichen Stelle

Unfälle geschehen jeden Tag. Aber manche bleiben im Gedächtnis der Bürger haften: So wie jenes Zusammentreffen, das sich im August 1988 an der Bahnhofskreuzung ereignete. Noch heute erinnern sich die meisten Menschen an dieses Unglück, bei der jüngsten Diskussion über den Fehrlesteg spielte es wieder eine Rolle. weiter
MUSEUMSHOCK / Die Mitglieder des Heimatvereins vergessen trotz Bauarbeiten das Feiern nicht

Der Belagerung weichen

Viel zu werkeln haben derzeit die Mitglieder des Heimatvereins. Sie leisten kräftig Eigenarbeit am Museumsneubau - und finden auch Zeit zu feiern und mit Kindern aktiv zu sein. weiter
GT-SOMMERSERIEN / Ein Streifzug durch Gmünds Stadtteile - heute: ein Besuch in Bettringen

Die Feuerwehr steht an erster Stelle

Die Feuerwehr steht für Brigitte Weiß an erster Stelle. Bis zum Jahr 2008, zum Jubiläumsjahr der Floriansjünger, will die Bettringer Ortsvorsteherin "ein Zeichen setzen", das Feuerwehrhaus mindestens saniert oder erneuert haben. Außerdem auf der Bettringer Liste an Vorhaben: die Leichenhalle, Erhalt und Verbesserung der Einkaufssituation, der Gügling. weiter

DRK-Reisegruppe in der Türkei

Unter dem DRK-Motto "Gut betreut Reisen" Das Motto des DRK verbrachte eine Reisegruppe des Roten Kreuzes zwei wunderschöne und interessante Wochen in der Türkei. Sommerliche Temperaturen luden die Reisenden zum Baden ein. Aber auch für ein umfangreiches Ausflugsprogramm war gesorgt. Kurz um: s war für jeden etwas dabei, um den Urlaub so richtig zu genießen. weiter

Entlassfeier der Hörgeschädigtenschule St. Josef

Die Haupt- und Realschüler der Hörgeschädigtenschule St. Josef wurden in einer festlichen Entlassfeier verabschiedet. Alle Schülerinnen und Schüler haben ihren Haupt- beziehungsweise Realschulabschluss geschafft. Sechs Schülerinnen und Schüler erhielten eine Belobigung. Mit einem Rückblick auf die vergangene Schulzeit, Tanz- und Musikeinlagen verabschiedeten weiter
  • 138 Leser
ENTSORGUNG

Erinnerung an neue Tonnen

Im Juni wurden an die Haushalte und Gewerbebetriebe im Rems-Murr-Kreis Bestellkarten für die neuen Restmülltonnen verschickt. Noch nicht alle Bürger haben bestellt. weiter

Ferienspaß mit dem Fischereiverein Rechberg

Sieben Kinder trafen sich jüngst unter der Leitung von Remo Kleibel nachmittags an der alten Kläranlage auf dem Rechberg zur Ferienaktion des dortigen Fischereivereins. Michael Thürmer gab eine Einweisung in Gerätekunde, danach durften die Kinder Forellen fangen, die dann von Florian Nagel geräuchert wurden. Danach nahmen Thürmer und Kleibel die Kinder weiter
GUTEN MORGEN

Finanzausgleich

Ob Haushaltsgeld, ob Taschengeld - innerfamiliäre Zahlungen, machen wir uns keine sentimentalen Illusionen, sind kein Spaß. Wenn die Kleinen das Taschengeld nachverhandeln ("Bedenke die gestiegenen Lebenshaltungskosten, Papa!") wird gefeilscht wie beim Länderfinanzausgleich. Wie schön, dass kleinere Kinder gegenteilige Effekte haben können: Etwa die weiter

Frauen nach Krebs

Der offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs trifft sich morgen um 18.30 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna, Katharinenstraße. Es geht um die Strukturierung der Vorhaben für das kommende Jahr 2006 und um die Gestaltung der Weihnachtsfeier. weiter
  • 180 Leser
WELTJUGENDTAG / 26 Jugendliche aus Polen und der Ukraine zu Gast in Gmünder Familien

Fünf Tage der Begegnung

Morgen fällt der Startschuss zum XX. Weltjugendtag, zu dem Papst Benedikt XVI. die Jugend der Welt nach Köln bittet. Gäste verteilen sich zunächst in ganz Deutschland, um gemeinsam mit ihren Gastgebern die "Tage der Begegnung" zu erleben - auch in Gmünd. weiter

Gschwender Gremium trifft sich

Der Gschwender Gemeinderat trifft sich am Montag, 15. August, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Vergabe für den Hochwasserschutz am Steinbach, ein Beschlussantrag auf einen Zuschuss für die Neugestaltung mit Erweiterung des Hallenbads und diverse Bauvorhaben. weiter
  • 193 Leser

Hock beim THW mit Attraktionen

Der THW-Hock des Gmünder Ortsverbands des Technischen Hilfswerks steigt am kommenden Samstag und Sonntag in der THW-Unterkunft Pfeilhalde. Die Besucher können sich über die Arbeit des Hilfswerks informieren, besondere Attraktion ist die Fahrzeugschau. Auf kleine Besucher warten ein Planschbecken und eine Spielstraße. Für Bewirtung ist am Samstag ab weiter
ÄRZTLICHER NOTFALLDIENST

Jetzt auch zentrale Nummer fürs Land

Neben der Notfallrufnummer für den Bereich Gmünd-Innenstadt gibt es ab kommenden Samstag, 13. August, auch für den Notfallbezirk Schwäbisch Gmünd Land für die Wochenenden eine zentrale Rufnummer: (07171) 998812. weiter

Jubiläumsprojektchor gut angekommen

Der Jubiläumsprojektchor des Gesang- und Musikvereines Cäcilia Iggingen hatte seinen Auftritt beim Dorffest. Als Sänger Nummer 116 hat sich Bürgermeister Klemens Stöckle das eigens dafür angeschaffte T-Shirt übergezogen, sich auf der Bühne eingereiht und auch ohne Proben ordentlich mitgesungen. Sängervorstand Willi Bellendorf zeigte sich hoch erfreut, weiter

Katzenbabys gerettet aus dem Biomüll

Ein Mitarbeiter der Biomüllkompostierungsanlage in Backnang entdeckte beim Abladen einer Biomüllfuhre drei kleine Kätzchen im Biomüll. Die erst etwa zehn Tage alten Katzenbabys wurden sofort aus dem Biomüll geholt. Mitarbeiter des Tierheims Erlach holten die Tiere ab. Die Kätzchen wurden beim Tierarzt untersucht und sind in guter Verfassung. weiter
  • 178 Leser

Kinderflohmarkt in Abtsgmünd

Einen Kinderflohmarkt gibt's am morgigen Donnerstag von 14.30 bis 17 Uhr auf dem Rathausplatz in Abtsgmünd. Zahlreiche Kinderspielzeuge werden dort verkauft. Während des Flohmarkts ist eine Kinderschminkaktion von 15 bis 17 Uhr. Von 16 bis 16.40 Uhr gibt es eine Minidisco für Kinder von zwei bis sieben Jahren. weiter
  • 209 Leser

Michael Setzen

Der Waldstetter Michael Setzen bekleidet zum 1. Oktober die neu geschaffene Stabsstelle für Wirtschaftsförderung im Landratsamt Heidenheim. Der 35-jährige Diplom-Verwaltungswirt (FH) ist seit 2002 Hauptamtsleiter im Bad Uracher Rathaus, zuvor arbeitete er im Gmünder Hauptamt. Für seine neue Stelle wurde er unter 71 Bewerbern ausgewählt. Seine Aufgabe weiter
FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK 2005 / Rekorde beim Ticketverkauf und den Besucherzahlen erzielt

Mit inhaltlichem Tiefgang auf Höhenflug

Rekorde vermelden die Macher des Festivals Europäische Kirchenmusik: So viel Besucher wie nie, so viel verkaufte Tickets wie nie. "Krieg und Frieden war das Motto. Am Ende blieb der Frieden, und wir sind sehr zufrieden", lacht Kulturbüroleiter Ralph Häcker. weiter
MPK KEMMER SPECIAL TOOLS / Qualitätszertifikat für Werkzeughersteller aus Kleindeinbach

Mit klarer Struktur zum Wachstum

Nach drei Tagen intensiver Prüfung durch die Gesellschaft zur Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen (Quacert) hat MPK Kemmer Special Tools in Kleindeinbach nun das begehrte "Iso 9001 Zertifikat". Geprüft wurden bei dem Hersteller präziser Sonderwerkzeuge die Betriebsabläufe in Werkzeugentwicklung, Herstellung und Vertrieb. weiter
  • 176 Leser
GMÜNDER LANDJUGEND / Unterwegs in Prag und Umgebung

Moldau-Metropole im Blick

Prag war das Ziel der Lehrfahrt der Landjugend Schwäbisch Gmünd. Erste Station war allerdings die Stadt Lany. Nachdem die Landjugendlichen dort ihren Reiseführer für die kommenden Tage kennen gelernt hatten, besichtigten sie den landwirtschaftlichen Schulbetrieb der tschechischen Universität Prag in Lany. weiter
SUCHTPRÄVENTION / Aktion "Freiheit heißt ohne" kürt die Sieger beim Videoclip-Wettbewerb 2005

Nikolai Dückmann aus Heubach überzeugte

Nach dem Plakatwettbewerb zum Thema "Freiheit ohne Zigaretten" im vergangenen Jahr stand in diesem Jahr ein Video-Clip-Wettbewerb auf dem Programm. Sieben Beiträge gingen ein, die Gewinner wurden gekürt. weiter

Nur das Wetter stört die Poesie

Gleich zweimal gastierte Harald Immig im Lorcher Kloster und gab Gesang und Poesie zum Besten. An seiner Seite ein neues Gesicht: Ute Wolf. Begleitet wurden die beiden von Bob Downes mit der Querflöte und Klaus Wuckelt an der Lyra. Einziger Wermutstropfen: Beide Aufführungen mussten wegen der Wetterverhältnisse in der Klosterkirche und im Refektorium weiter

Panzer in Seifertshofen

Das 24. Seifertshofener Lanz-Bulldog- und Dampffestival ist am Samstag, 20., und Sonntag, 21. August, beim Schwäbischen Bauern- und Technikmuseum in Eschach-Seifertshofen. Mit im Programm des Festivals, das um 10 Uhr beginnt, ist eine Panzershow. Außerdem stehen auf dem Programm: Flohmarkt, Veteranen-Teile-Markt, Musik, Vergnügungspark, Dampfdreschen, weiter
  • 1124 Leser
FERIENPROGRAMM / Lorcher Kinder auf den Spuren des Weltkulturerbes Limes

Spielerisch eingetaucht in die Römerzeit

Eine Veranstaltung des Lorcher Jugendferienprogramms stand unter dem aktuellen Motto: "Auf den Spuren der Römer". War der Limes mit seinen 900 Wachttürmen und 60 Kastellen doch jüngst von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt worden. weiter
GESANGVEREIN GERMANIA MUTLANGEN / Männerchor auf Kirchenwanderung

Unterwegs in Böbinger Gotteshäusern

Der schon traditionelle Ausflug des Männerchores des Gesangvereins Germania Mutlangen führte nach Böbingen an der Rems. Kirchenbesichtigungen standen auf dem Programm. weiter
FEUERWEHR / Lauterner Floriansjünger organisieren Hock

Viele Attraktionen

Beim Feuerwehrhock in Lautern gab es viel Information über das neueste Feuerwehrauto der Stadt Heubach. Auch für die Kleinen war Sehenswertes und Faszinierendes geboten. weiter
NATURFREUNDE

Wandern im Welzheimer Wald

Ausgangspunkt einer Wanderung der Gmünder Naturfreunde war das Naturfreundehaus "Auf der Heide" - am Stadtrand von Welzheim gelegen. Bei idealem Wanderwetter führte Dieter Streich die Gruppe. weiter

Windmühlen laufen mit Solarstrom

Solargetriebene Windmühlen haben die jungen Teilnehmer beim Angebot von SPD-Ortsverein und Bausch-Solartechnik zum Alfdorfer Kinderferienprogramm erstellt. Verschiedene Holzarten wurden verarbeitet, Minigetriebe montiert, ein Modulanschluss vorgenommen. "Das Windrad in Welzheim macht Strom", so Hartmuth Bausch, "wir treiben mit Strom aus der Kraft der weiter
IHK OSTWÜRTTEMBERG / Konjunkturbericht erstes Halbjahr

Zurzeit ohne Dynamik

Ohne Dynamik und in der Grundtendenz leicht abwärts gerichtet, verläuft die Konjunktur in Ostwürttemberg. Sowohl die aktuelle Lageeinschätzung der Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung als auch die Erwartungen an die nächsten zwölf Monate haben sich geringfügig verschlechtert. Kräftigen Impulsen aus dem Ausland steht eine unverändert weiter
  • 131 Leser

Zwei Kinder völlig betrunken

Polizisten haben gestern Nachmittag in Feuerbach zwei völlig betrunkene Kinder im Alter von zwölf und 13 Jahren aufgegriffen. Der 13-Jährige konnte nicht mehr stehen und musste von dem Jüngeren gestützt werden. Ein bei dem Zwölfjährigen durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Die beiden Kinder gaben an, jeweils eine Flasche weiter
MOUNTAINBIKE / Radler bekommen 2006 mit dem Mountainbike-Cross Albtrauf eine durchgehende Strecke von Aalen bis Tuttlingen

Zwischen Niemandsland und Eldorado

Ein steiler Trampelpfad, ein Wanderer und ein Mountainbikefahrer. In Kombination bringt diese Konstellation häufig Ärger. Am Rechberg und auch andernorts beschweren sich darum immer wieder Spaziergänger, die durch einen Satz ins Gebüsch gerade noch eine Kollision verhindern konnten. weiter

Regionalsport (12)

MOUNTAINBOARDEN / Reges Interesse bei den Gästen

Auf Rollen rasen

Unter dem Motto "Ride the Board and Rock the Party" wurde an diesem Wochenende die "4. Waldstetter Beach Party" ausgetragen. Das Highlight der Veranstaltung war das Funrace. weiter
GOLF / Limes-Cup zum zweiten Mal veranstaltet

Auf zwei Anlagen

Das zweite gemeinsame Turnier richteten die Golfclubs Hetzenhof und Haghof aus. Zahlreiche Teilnehmer kämpften am Wochenende auf beiden Anlagen um den "Limes-Cup". weiter
HANDBALL / Freundschaftsspiel in Alfdorf

Bukarest kommt

Leckerbissen in Alfdorf: Am Sonntag um 18 Uhr bestreitet der amtierende rumänische Handballmeister Steaua Bukarest ein Freundschaftsspiel gegen den Zweitligisten TV Kornwestheim. weiter
LEICHTATHLETIK / Deutsche Schüler-Mehrkampf-Meisterschaften in Rhede

Carmen Volk landet im Vorderfeld

Die LG Staufen-Athletin Carmen Volk belegte bei den Deutschen Schüler-Mehrkampf-Meisterschaften den starken 19. Platz. weiter
  • 391 Leser
FUSSBALL / Bezirkspokal

Fünf Partien der Frauen

Die erste Runde des Bezirks-Pokal der Frauen wurde ausgelost. Insgesamt stehen fünf Partien an. Außerdem gibt's Qualispiele der Fußball-Herren. weiter
  • 279 Leser
SCHIESSEN / Landes- Bezirks- und Kreisliga

Göggingen Siebter

Der SV Göggingen beendete die Landesligasaison KK 3 x 20 als Tabellensiebter. Die Mannschaften in der Bezirksliga Vorderlader-Pistole stehen nach vier Wettkämpfen im Mittelfeld. In der Kreisliga Gebrauchspistole/Revolver steht der SV Herlikofen II als Meister fest. weiter
FUSSBALL / Oberliga

Karten für Crailsheim

Das erste Heimspiel der noch jungen Fußball-Oberligasaison bestreitet der FC Normannia Gmünd am Samstag um 17 Uhr gegen den TSV Crailsheim. weiter
  • 268 Leser
ULTRAMARATHON / "Alb Marathon" bildet erneut Abschluss der Europacup-Serie

Spannung bis zum Finale

In der 13. Serie des Europacups der Ultramarathons 2005, bei der der Schwäbische Alb Marathon in Schwäbisch Gmünd am 22. Oktober das Finale bilden wird, liegt bei der Zwischenwertung nach zwei Läufen Heike Grob vorne. Bei den Männern führt Torsten Bönig. weiter

Sprung in die höchste Spielklasse

Nach dem letztjährigen Aufstieg in die Oberliga gelang dem Herren 65-Team des Tennisclubs Waldstetten nun der Clou: Aufstieg in die Württemberg-Liga. Dies ist zugleich der größte Erfolg der Vereinsgeschichte. Bei nur einer knappen Niederlage sowie fünf souveränen Triumphen (drei davon zu null) gelang dieser Durchmarsch in beeindruckender Manier. Das weiter
HANDBALL / Turnier

Teilnahme auf Kappelberg

Handball-Teams aus Alfdorf, Bargau, Bettringen und Mögglingen nahmen am 37. Kappelbergturnier der TG Hofen teil. Die Herren des TSV Alfdorf belegten den vierten Platz in der Einladungsklasse. weiter
MOTORSPORT / 2. Böbinger Mad Cross - Starter zwischen fünf und 65 Jahren

Wenn der Acker bebt

Über 140 Fahrer aus ganz Süddeutschland waren bei der zweiten Auflage des Böbinger Mad Cross am Start. In acht Klassen wurde um den Sieg gekämpft. Teilnehmer im Alter von fünf bis 65 Jahren zeigten ihr können auf zwei Rädern. weiter
  • 230 Leser

Überregional (102)

UNFALL

100 Meter weit geschleudert

Drei Jugendliche sind in der Nacht zum Dienstag bei einem Verkehrsunfall nahe Rheinau-Freistett (Ortenaukreis) lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stieß ein Auto mit einem Motorroller zusammen, der vermutlich die Landstraße überqueren wollte. Der erst 14 Jahre alte Rollerfahrer, sein ein Jahr jüngerer Sozius sowie die 14 Jahre weiter
  • 439 Leser
GLAUBEN / Vorbereitung auf den Weltjugendtag

14 000 junge Pilger kommen in den Südwesten

Im Südwesten bereiten sich von morgen an 14 000 junge Leute aus allen fünf Erdteilen auf den katholischen Weltjugendtag in Köln vor. 'Gäste sind ein Segen' ist das Motto der Begegnungstage, am kommenden Montag geht es dann nach Köln zum Großtreffen mit Papst Benedikt XVI. In den Diözesen Freiburg und Rottenburg-Stuttgart sind die Pilger bei Familien weiter
  • 283 Leser
BAYWA / Umsatz zieht wieder an

Agrarhändler auf Erholungskurs

Europas größter Agrarhandelskonzern Baywa ist nach einem schwachen Start ins Jahr auf Erholungskurs. 'Wir sind auf gutem Weg, unsere Ziele zu erreichen', sagte Baywa-Chef Wolfgang Deml gestern in München. Das witterungsbedingt schlechte erste Quartal habe von April bis Juni fast kompensiert werden können. Auch wegen hoher Ölpreise und Unternehmenszukäufen weiter
  • 457 Leser
WEINBAU / Winzige Zikaden schädigen Lemberger-Reben

Alarm im Himmelreich

Württembergs hochwertigster Rotwein ist in Gefahr. Zikaden setzen in Lemberger-Reben Bakterien ab. Der dadurch verursachte Zwergenwuchs breitet sich rasch aus. weiter
  • 404 Leser
BASKETBALL

Alba Berlin verliert Demirel

Berlin · Der siebenmalige deutsche Basketball-Meister Alba Berlin trennt sich von seinem langjährigen Spielmacher Mithat Demirel und hat Demond Greene von Liga-Konkurrent Bayer Giants Leverkusen für zwei Jahre unter Vertrag genommen. Dagegen ist die Zukunft von Demirel ungewiss. 'Mithat hat unser Angebot leider nicht angenommen. Er war ein wichtiger weiter
  • 349 Leser
SEXPROZESS

Andreas Türck: Bin unschuldig

Der frühere TV-Moderator Andreas Türck hat gestern zum Auftakt seines Vergewaltigungsprozesses in Frankfurt seine Unschuld beteuert und gleichzeitig zwei Richter als befangen abgelehnt. Die Berufsrichter der 27. Strafkammer hätten im Zwischenverfahren die schweren Ermittlungsfehler der Staatsanwaltschaft ignoriert und verlängert, erklärte die Verteidigerin weiter
  • 365 Leser
Gsell-Witwe

Anklage gegen Ex-Anwalt

Die Staatsanwaltschaft Nürnberg hat gegen einen ehemaligen Verteidiger der Arztwitwe Tatjana Gsell Anklage erhoben wegen versuchter Strafvereitelung. Zudem wird dem Juristen aus Berlin Beihilfe zum versuchten Betrug vorgeworfen. Nach Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft hatte der 35-Jährige 2003 eine rund 16 000 Euro teure Uhr aus Gsells Wohnung verschwinden weiter
  • 328 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·UI-Cup, Final-Hinspiele Hamburger SV - FC Valencia 1:0 (0:0) Hamburg: Wächter - Demel, Reinhardt, Boulahrouz, Atouba - Wicky - Jarolim, Beinlich (21. Trochowski) - van der Vaart (90. Karl) - Mpenza (77. Lauth), Barbarez. Tor: 1:0 Barbarez (51.). - Gelb-Rot: Barbarez (H./85.). - Zuschauer: 55 386. Cluj/Rumänien - RC Lens/Frankreich 1:1 (0:1) weiter
  • 375 Leser
DIEB

Ausweis verloren

Ein Mann hat in einem Hotel im Zentrum Roms zwei portugiesische Touristen bestohlen - und seinen Personalausweis im Hotelzimmer verloren. Der Spanier (49) stahl Handys, Taschen und Fotoapparate. Polizisten fanden den Ausweis unter dem Bett. Als der Mann wenige Tage später zwecks erneuten Einbruchs zurückkehrte, wurde er erkannt und geschnappt. dpa weiter
  • 400 Leser
KIRCHENMUSIK

Besucherzuwachs

Mit einem Besucherrekord ist das diesjährige Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd zu Ende gegangen. Es besuchten 15 600 Musikfreunde die 50 Veranstaltungen des Festivals unter dem Motto 'Krieg und Frieden'. Die Stadt richtet es seit 1989 aus. Im vergangenen Jahr waren rund 14 000 Gäste zu den Veranstaltungen gekommen. dpa weiter
  • 385 Leser
JUDO

Böblingerin in Kairo dabei

Olympiasiegerin Yvonne Bönisch (Potsdam/bis 57 kg) führt das deutsche Judo-Team bei der WM in Kairo an. Unter den 14 Athleten, die der Deutsche Judo-Bund (DJB) für die Titelkämpfe vom 8. bis 11. September nominiert hat, sind außerdem die Olympia- und WM-Dritte Annett Böhm (Leipzig/bis 70 kg), die Sumo-Weltmeisterin Sandra Köppen (Brandenburg/Open) und weiter
  • 375 Leser
DOPINGSÜNDER

Canas will vors Sportgericht

Mit Fassungslosigkeit hat Tennis-Star Guillermo Canas auf seine zweijährige Dopingsperre reagiert und den Gang vor den internationalen Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne angekündigt. 'Niemals im Leben hätte ich damit gerechnet, dass sie mir die Höchststrafe verpassen. Ich bin das Opfer einer ganz großen Ungerechtigkeit geworden', sagte der 27 Jahre weiter
  • 372 Leser

CD-Tipp

Domingos Abschied Es ist die vielleicht letzte große Studioaufnahme einer Oper, 750 000 Euro teuer und produziert in der Londoner Abbey Road: Tristan und Isolde mit dem Orchester und dem Chor von Covent Garden, stürmisch dirigiert von Antonio Pappano (EMI 5 58006 2). Weshalb diese Einspielung nach Klassikern von Furtwängler und Carlos Kleiber ihren weiter
  • 340 Leser
AKTIENMÄRKTE

Daimler treibt Dax nach oben

Der Dax konnte gestern, gestützt auf Kursgewinne des Index-Schwergewichtes Daimler-Chrysler, kräftig zulegen. Die Aktie profitierte von einem Medienbericht, in dem von der Rückkehr Wolfgang Bernhards nach Stuttgart die Rede ist. Nach der Konsolidierung der vergangenen Tage wird auch von einer fälligen technischen Reaktion gesprochen. Für Gespräch sorgten weiter
  • 399 Leser

DAS STICHWORT: Ein-Euro-Jobs

Die Zusatzjobs wurden im Rahmen der Einführung des Arbeitslosengelds II geschaffen, um Langzeitarbeitslosen den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu erleichtern. Schnell wurden sie 'Ein-Euro-Jobs' getauft. Doch kann die Mehraufwandsentschädigung bis zu zwei Euro pro Stunde betragen. Sie wird zusätzlich zum Arbeitslosengeld II sowie den Kosten für Unterkunft weiter
  • 322 Leser
UNGLÜCK / Acht Menschen sterben bei Feuer in von Ausländern bewohntem Berliner Mietshaus

Das Treppenhaus als Todesfalle

Vermutlich Brandstiftung - Vorwürfe gegen Feuerwehr - Sprachprobleme
Acht Todesopfer und 15 Verletzte sind die traurige Bilanz eines Brandes in einem Mietshaus im Berliner Arbeiterviertel Moabit. Laut Feuerwehr hatten die vorwiegend ausländischen Bewohner die Anweisungen der Brandbekämpfer nicht verstanden und sind deshalb gestorben. weiter
  • 431 Leser

Das Unternehmen

Schefenacker, 1935 in Esslingen gegründet und noch zu 100 Prozent in Familienbesitz, ist mit einem Anteil von 28 Prozent Weltmarktführer bei Autospiegeln. Die beiden anderen Sparten sind Autoleuchten sowie Autoradios. Im Luxussegment hat man in allen Segmenten über 50 Prozent. Umsatz 2004: 952 Mio. EUR; im ersten Halbjahr 2005 rund 472 Mio. und damit weiter
  • 449 Leser
RAD

Den Talenten eine Chance

Die Organisatoren der Regio-Tour können sich auf das beste deutsche Rad-Team freuen: Für die fünftägige Rundfahrt, die am heutigen Mittwoch mit einer Etappe vom badischen Heitersheim ins französische Guebwiller beginnt, hat kurzfristig T- Mobile zugesagt. Allerdings werden die Bonner mit Nachwuchsfahrern wie Paul Martens und Carlo Westphal gemeldet. weiter
  • 390 Leser

Der Anflug beginnt mit einer Geschwindigkeit von rund 28 000 Stundenkilometern

Die Landung des Space Shuttle zählt zu den anspruchsvollsten Manövern der Luftfahrt. Der Anflug des Raumgleiters auf die Landebahnen ist mit Landungen normaler Flugzeuge kaum vergleichbar: Das Shuttle beginnt seinen Anflug mit einer Geschwindigkeit von 28 000 Stundenkilometern, ein Verkehrsflugzeug fliegt maximal mit 950 Stundenkilometern. Etwa 60 Minuten weiter
  • 297 Leser
TERRORVERDACHT

Deutschland im Visier?

Auf dem Computer eines in Pakistan festgenommenen Terrorverdächtigen sind Pläne von deutschen und italienischen Städten entdeckt worden. Um welche Städte es sich handelte, war gestern noch unklar. Hinweise auf geplante Anschläge hätten die Ermittler nicht entdeckt, verlautete aus Geheimdienstkreisen. Weder Auswärtiges Amt noch Bundesnachrichtendienst weiter
  • 346 Leser
GESCHICHTE / Neues Museum in Bremerhaven

Die Auswanderer mit ihren Motiven und Zielen

Das neue Deutsche Auswandererhaus dokumentiert die Geschichte der Millionen Menschen, die von Bremerhaven aus per Schiff nach Amerika auswanderten. weiter
  • 365 Leser
FESTSPIELE

Die Nibelungen wieder in Worms

Mit der Premiere von Friedrich Hebbels Trauerspiel 'Die Nibelungen' starten die Wormser Nibelungenspiele am Freitagabend in ihre vierte Saison. Vor dem Nordportal des Wormser Doms inszeniert die Theater- und Opernregisseurin Karin Beier erneut die dreistündige Neufassung des ursprünglich fast zehn Stunden langen Originals. Götz Schubert übernimmt nach weiter
  • 398 Leser
MODE / Der französische Designer Jean-Paul Gaultier elektrisierte von Anfang an mit seinem Mix aus Sex, Kitsch und Humor

Die revolutionäre Flamme lodert noch immer

Ein bisschen Sex. Ein bisschen Kitsch. Dazu Humor. Fertig. Mit seinem ausgefallenen Stil hat der französische Modemacher Jean-Paul Gaultier schon immer fasziniert. weiter
  • 370 Leser

Die Samenhändlerin (05. Folge)

5. Folge 3 Seraphine kniff die Augen zusammen. Schon drei Mal hatte sie versucht, den Faden durch das winzige Nadelöhr zu bekommen - vergeblich. Wütend warf sie einen Blick auf die Ölfunzel, deren Schein ihren Arbeitsplatz nur spärlich ausleuchtete. Nicht einmal genügend Licht gab es in dieser elenden Hütte! Ihre zittrigen Finger ignorierend, startete weiter
  • 407 Leser
RAUMFAHRT

Discovery sicher gelandet

Die geglückte Landung der US-Raumfähre 'Discovery' in Kalifornien ist mit großer Erleichterung aufgenommen worden. Die Weltraumorganisationen hoffen nun auf baldige Fortsetzung der Shuttle-Flüge zur Internationalen Raumstation ISS. Nur mit weiteren Shuttleflügen könne die ISS wie geplant aufgebaut werden, hieß es bei der russischen Raumfahrt-Agentur weiter
  • 376 Leser
LANGZEITARBEITSLOSE / Caritas zieht erste Bilanz mit den befristeten Billigstellen

Ein-Euro-Jobs sind keine Wunderwaffe

Ein-Euro-Jobs sind nach Erfahrungen der Caritas sinnvoll, um Langzeitarbeitslosen mit Ausbildung einen Job zu verschaffen. Gering Qualifizierten helfen sie wenig. weiter
  • 370 Leser
TELEFONAKTION

Erschöpft nach Krebs?

· Die Krebstherapie liegt hinter ihnen, dennoch sind Betroffene erschöpft und fühlen sich ständig müde. Mehr als die Hälfte aller Krebspatienten kennt dieses Leiden mit dem französischen Namen Fatigue-Syndrom. Es beeinträchtigt die Lebensqualität, belastet Beziehungen und erschwert die Rückkehr in ein 'normales' Leben. Was also tun, wenn selbst viel weiter
  • 402 Leser
FUSSBALL / Hamburger SV gewinnt 1:0 gegen Valencia

Erster Schritt ist gemacht

Vor Einzug in Uefa-Pokal-Wettbewerb - Gelb-Rot für Barbarez
Mit dem achten Pflichtspielsieg in Folge hat Fußball-Bundesligist Hamburger SV seinen Höhenflug fortgesetzt. Wermutstropfen: Torschütze Barbarez flog vom Platz. weiter
  • 294 Leser
PREMIERE / Vorstandsvorsitzender Georg Kofler ist für das Gesamtjahr zuversichtlich

Erstmals Gewinn für Pay-TV-Sender

Der Bezahlsender Premiere hat im ersten Halbjahr erstmals in seiner Unternehmensgeschichte schwarze Zahlen geschrieben und ist auch für das Gesamtjahr zuversichtlich. Neben einem Ausbau des Kundenstamms plant Premiere ein deutliches Wachstum bei Umsatz und operativem Ergebnis. 'Wir rechnen im zweiten Halbjahr mit einem beschleunigten Umsatzwachstum weiter
  • 453 Leser
WALDBRÄNDE

Feuer in Südspanien

Feuerwehren und Löschflugzeuge kämpften gestern in Südspanien gegen Waldbrände in der Region Sierra de Cazorla. 3000 Hektar wurden bisher vernichtet. 300 Menschen wurden in Sicherheit gebracht. Spanien erlebt den trockensten Sommer seit vielen Jahren. Dieses Jahr wurden bei rund 5000 Waldbränden bereits 50 000 Hektar Wald zerstört. AP weiter
  • 448 Leser
FEDERSEEMUSEUM / Familie lebt acht Tage wie in der Bronzezeit

Feuerstein statt Streichholz

Die Uhinger Familie Borngräber reist zurück in die Bronzezeit: In der rekonstruierten Siedlung des Federseemuseums Bad Buchau leben Margret (47), Otto (46), Anna (15) und Stefan (13) seit vergangenen Donnerstag wie vor 3000 Jahren. Museumsbesucher schauen dabei zu. weiter
  • 368 Leser
EXOT

Fliegender Wechsel

Shaka Sola aus Somoa ist ein flexibler Leichtathlet. Auf dem Weg zur WM hatte er ein Flugzeug verpasst und kam zu spät zur Kugelstoß-Qualifikation. Daraufhin wechselte der 28-Jährige kurzerhand die Disziplin und trat in der Speerwurf-Ausscheidung an. Mit 41,18 m feierte er zwar persönlich eine große Leistung, kam damit aber über den letzten Platz nicht weiter
  • 293 Leser
GROSSEINSATZ

Fliegerbombe entschärft

Eine US-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist gestern in Karlsruhe entschärft worden. Sicherheitshalber mussten 3000 Anwohner und Beschäftigte Wohnungen und Arbeitsplätze in der Umgebung für zwei Stunden räumen. Die Zehn-Zentner-Bombe war am Vortag bei Fundamentarbeiten im Neubaugebiet Süd-Ost dreieinhalb Meter tief in der Erde gefunden worden. weiter
  • 379 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Bremen muss in der Qualifikation in Basel ran

Frings bringt Bayern-Mentalität mit

Im Stile des Erzrivalen Bayern München will Werder Bremen in der Qualifikation zur millionenschweren Champions League schnell für klare Verhältnisse sorgen. weiter
  • 247 Leser
ZUSAMMENFASSUNG / Gold geht nach Katar

Frühere Teamkollegen laufen hinterher

Saif Saeed Shaheen hat das zweite WM-Gold für das Land Katar geholt. In der Stabhochsprung-Qualifikation kamen Tim Lobinger und Danny Eckert weiter. weiter
  • 433 Leser
POLEN / Jede fünfte Tankstelle verkauft unsauberen Treibstoff

Gepanschter Sprit als Schnäppchen

Die hohen Spritpreise in Deutschland lassen den Tanktourismus florieren. Doch gerade aus dem Billigspritland Polen warnen Verbraucherschützer vor Panschereien. weiter
  • 468 Leser
HEIDELCEMENT / Baustoffhersteller wächst kräftig

Gewinn ausgebaut

Die Heidelberger Cement AG ist im ersten Halbjahr kräftig gewachsen. Ihre Aktien sind zu zwei Dritteln im mittelbaren Besitz des Ulmer Unternehmers Adolf Merckle. weiter
  • 415 Leser
DFB-Frauen

Grillen bei Schröder

Bundeskanzler Gerhard Schröder und Innenminister Otto Schily haben die Nationalspielerinnen von Welt- und Europameister Deutschland sowie die Kickerinnen von Uefa-Cup-Sieger Turbine Potsdam am 18. August ins Bundeskanzleramt in Berlin eingeladen. 'Dort wird es für die Spielerinnen einen Grillabend geben', verriet Potsdams Coach Bernd Schröder. sid weiter
  • 332 Leser
EXTREMISMUS

Heidenheim gegen Neonazis

Fast 1800 Menschen haben in Heidenheim einen vom dortigen Pressehaus initiierten Aufruf gegen politischen Extremismus und Gewalt unterzeichnet. Die Namen werden heute in beiden Heidenheimer Tageszeitungen veröffentlicht. Die Aktion soll verdeutlichen, dass in der Stadt kein Platz für rechtsextreme Gesinnung ist. Anlass ist ein für Samstag in Heidenheim weiter
  • 302 Leser
URTEIL / Schmerzengeld wegen Verletzung der Menschenwürde

Homosexueller durch Foto in Boulevardzeitung geoutet

Ein homosexueller Münchner bekommt für sein ungewolltes Outing in einer Boulevardzeitung ein Schmerzensgeld von 5000 Euro wegen Verletzung der Menschenwürde. Außerdem sprach ihm das Landgericht München I 200 Euro als Foto-Honorar zu. Die Zeitung hatte den Kläger beim Christopher Street Day 2002 in Würzburg in inniger Umarmung mit einem anderen Mann weiter
  • 333 Leser
FORST / Holzpreise seit 1999 um ein Drittel gesunken

In Baden-Württemberg wächst immer mehr Wald

In Baden-Württembergs Wäldern wachsen jedes Jahr 14 Millionen Kubikmeter Holz hinzu. Der Anteil der geschädigten Waldfläche stieg 2004 auf 40,4 Prozent. weiter
  • 427 Leser
IWKA / Einsparungen der Autoindustrie belasten

Ins Minus gerutscht

Der Karlsruher Maschinenbaukonzern IWKA ist im zweiten Quartal wegen rückläufiger Umsätze mit der Automobilindustrie in die roten Zahlen gerutscht. weiter
  • 536 Leser
VERBÄNDE / 'Relikt, das ins Museum gehört'

Jagdsteuer im Visier der Jäger

Land denkt nicht an Gesetzesänderung
2,7 Millionen Euro nehmen die Kreise über die Jagdsteuer ein. Der Landesjagdverband fordert deren Abschaffung und verweist auf die Mehrzahl der Bundesländer. weiter
  • 347 Leser
TENNIS / Kranker Hewitt gibt in Montreal auf

Kiefer stürmt in die zweite Runde

Tennisprofi Nicolas Kiefer ist beim Masters-Turnier in Montreal in die zweite Runde gestürmt. Gegen Olympiasieger Nicolas Massu aus Chile setzte sich der Hannoveraner mit 6:3, 6:2 durch und meldete sich nach zweiwöchiger Erkältungspause eindrucksvoll zurück. In der nächsten Runde trifft Kiefer auf den Kroaten Ivan Ljubicic oder auf Taylor Dent aus den weiter
  • 317 Leser
NEUWAHL

KOMMENTAR: Hohe Hürde

Die Neuwahl am 18. September, von der die Republik mittlerweile wie selbstverständlich ausgeht, ist vorerst weiter mit einem Fragezeichen versehen. Die gestrige Verhandlung in Karlsruhe hat allerdings deutlich gemacht, dass der Zweite Senat über eine hohe Hürde springen muss, um die Entwicklung noch zu stoppen. Zwar gibt es berechtigte Einwände gegen weiter
  • 363 Leser
DAIMLER-CHRYSLER

KOMMENTAR: Keine Notwendigkeit

Zugegeben: Die Vorstellung hat schon etwas Bestechendes. Der neue Chef Dieter Zetsche holt seinen alten Weggefährten Wolfgang Bernhard zurück und setzt ihn an die Spitze von Mercedes - in der Hoffnung, dass dem Duo ein gleich prachtvoller Job gelingt wie einst bei Chrysler. Das klingt überzeugend und weckt Hoffnungen. Aber: Würde sich Bernhard, der weiter
  • 489 Leser
BEAMTE

KOMMENTAR: Noch ein Tabu

Es ist geradezu rührend, wie sich Otto Schily um das Geld anderer Leute sorgt. Das nicht vorhandene, wohl gemerkt. Lehrer und insbesondere Hochschullehrer müssten nicht verbeamtet werden, rät er den Bundesländern. Sonst drohe ihnen ein 'finanzielles Fiasko'. Recht hat der Mann. Zu dieser Erkenntnis hätten sie allerdings nicht den Bundesinnenminister weiter
  • 275 Leser
GENMAIS

Konzern klagt auf Zulassung

Der US-Saatgutkonzern Monsanto will mit einer Klage im Eilverfahren die Zulassung von Genmais in Deutschland erzwingen. Das Bundesverbraucherministerium hält die Zulassung des schädlingsresistenten Mais MON 810 als Saatgut nicht für zulässig. Die EU-Kommission widerspricht. Sie erklärte gestern, der gentechnisch behandelte Mais sei in der EU ordnungsgemäß weiter
  • 279 Leser
EURO

Kurs notiert fest

Der Euro tendierte gestern vor der Zinssitzung der US-Notenbank fest. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Kurs auf 1,2367 (Vortag: 1,2370) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8086 (0,8084) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6929 (0,6916) britische Pfund und 1,5560 (1,5595) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 522 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bauarbeiter verschüttet Beim Bau eines Abwasserkanals ist ein 43-jähriger Arbeiter in Heiligenberg (Bodenseekreis) tödlich verunglückt. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde er verschüttet, als am Vortag die Seitenwände des drei Meter tiefen Grabens einstürzten. Obwohl der neun Meter lange Kanal in Hanglage ausgehoben wurde, gab es keine Stützvorrichtungen. weiter
  • 325 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis über 64 Dollar Der Ölpreis hat gestern erstmals die Marke von 64 Dollar überschritten. Zeitweise notierte ein Barrel (159 Liter) der Sorte Light Sweet Crude bei 64,27 Dollar. Als Ursache für den anhaltenden Preisanstieg gelten Sorgen um die Raffineriekapazitäten in den USA, weltpolitische Spannungen sowie die Angst vor weiteren Terroranschlägen. weiter
  • 435 Leser
FUSSBALL

Kurze Amtszeit

In rekordverdächtigem Tempo hat der ukrainische Fußball-Serienmeister Dynamo Kiew seinen Trainer Leonid Burjak entlassen. Kiew schied überraschend in der Champions-League-Qualifikation gegen den FC Thun (Schweiz) aus. Der erst im Juni zum Chefcoach ernannte Burjak werde durch Assistenztrainer Anatoli Demjanenko ersetzt, teilte der Verein mit. dpa weiter
  • 442 Leser
WETTERCHAOS / Regensturm wirbelt WM-Programm durcheinander

Land unter im Stadion

Wasserstandsmeldung: knöcheltief - Drei Wettkämpfe verlegt
Ein Regensturm hat das Programm der Leichtathletik- WM durcheinander gewirbelt. Erst nach zwei Stunden Unterbrechung ging es gestern weiter. Drei Wettbewerbe mussten verlegt werden. Nur einmal zuvor hatte es ein ähnliches Wetterchaos gegeben: 1983 in Helsinki. weiter
  • 334 Leser
HÖHLENMALEREIEN

Lascaux-Tiere bald auf Tournee

Die vorgeschichtlichen Höhlenmalereien von Lascaux in Südfrankreich können bald zu einer Welttournee starten. Techniker arbeiten an einer 'tragbaren' Nachbildung der Höhle mit ihren farbigen Tierzeichnungen, die vor mehr als 15 000 Jahren entstanden sind. Die echte Höhle bei Montignac ist seit Jahrzehnten wegen Pilzbefalls für Besucher geschlossen. weiter
  • 311 Leser
SPRINT / Der Schatten der gedopten Vorgängerin liegt auf dem 100-m-Triumph

Lauryn Williams schwört auf Milch

Vielleicht machts die Milch, auf die sie schwört: Lauryn Williams ist als 100-m-Weltmeisterin die Nachfolgerin von Kelli White und Torri Edwards, beide ebenfalls aus den USA. Dopingfahnder haben dieses Duo gestoppt. Die 21-Jährige wirkt dagegen erfrischend unverdächtig. weiter
  • 337 Leser
Telekom-Aktionäre

LBBW rät zur Selbstanzeige

Die baden-württembergischen Sparkassen müssen der Steuerfahndung nach verlorenem Rechtsstreit die Daten von 30 225 Bonus-Aktionären der Deutschen Telekom aushändigen und raten den Betroffenen, sich 'umgehend' selbst anzuzeigen. Wer seine Bonusaktien aus dem Jahr 2000 nicht versteuert hat, soll Selbstanzeige erstatten, bevor Finanzamt und Steuerfahndung weiter
  • 417 Leser
WELTRAUMMISSION

LEITARTIKEL: Ungewisse Zukunft

Nach wochenlangem Zittern gibt es in Amerika ein kollektives Aufatmen: bei der Nasa, im Weißen Haus und in der Bevölkerung. Diese fragte sich seit dem wenig verheißungsvollen Start der Discovery, ob sich die Tragödie vom Februar 2003 wiederholen wird? Damals war die Raumfähre Columbia beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre wegen eines Defekts am Hitzeschild weiter
  • 337 Leser
USA

Leitzins erneut erhöht

Die US-Notenbank hat gestern den Leitzins um 25 Basispunkte auf 3,50 Prozent erhöht. Es war die zehnte Anhebung in Folge. Die Zinsen haben damit das höchste Niveau seit vier Jahren. Die Notenbank deutete an, dass weitere Zinserhöhungen folgen könnten, damit das kräftige Wirtschaftswachstum in den USA nicht durch eine Inflation gestört werde. AP weiter
  • 410 Leser

Leute im Blick

Franziska van Almsick Ex-Schwimmstar Franziska van Almsick (27) ist unter die Modedesigner gegangen. 'Ich habe versucht, eine eigene Bikini- und Badekollektion zu entwerfen', sagte van Almsick. Den aktiven Sport vermisse sie nicht. 'Es gibt so viel zu entdecken.' Dazu zählen auch ihre Versuche im Journalismus. Van Almsick kommentierte bei der Schwimm-WM weiter
  • 357 Leser
KINO / Die Comic-Verfilmung 'Sin City' läuft morgen an

Liebe ist auch nur Gewalt

Eine Flut von Brutalitäten mit viel Kunstwillen inszeniert
Stilistisch ist die Comic-Verfilmung 'Sin City' geradezu brillant gemacht. Wie in dieser Geschichte um harte Männer und verführerische Frauen, in der Mickey Rourke als entstellter Kampfkoloss sein Comeback feiert, Gewalt verherrlicht wird, ist jedoch mehr als fragwürdig. weiter
  • 392 Leser
LUFTFAHRT / Die ersten 30 Flugkapitäne für den A 380 werden in Toulouse ausgebildet

Lufthansa sucht 450 Piloten für den Super-Jumbo

Der Airbus A 380 sprengt nicht nur technisch und volumenmäßig alle bisherigen Grenzen. Er stellt auch die künftigen Piloten vor eine neue Herausforderung. Die Lufthansa, die bislang 15 Riesen-Flieger geordert hat, wird auf lange Sicht 450 neue Kapitäne einstellen. weiter
  • 619 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 73,08 bis 68,30 (69,96) 1501 bis 2000 l 66,12 bis 65,60 (65,86) 2001 bis 2500 l 64,03 bis 63,55 (63,81) 2501 bis 3500 l 62,94 bis 62,06 (62,50) 3501 bis 4500 l 61,78 bis 60,90 (61,34) weiter
  • 438 Leser
KOMMUNEN / Multifunktionshalle wird gebaut

Messe Freiburg hat Großes vor

Die Stadt Freiburg baut ihre kommunale Messe aus und wird bis zum Sommer 2006 rund 26 Millionen Euro investieren. Herzstück der Erweiterung ist eine Multifunktionshalle für Großveranstaltungen, Fernsehshows, Kongresse und Konzerte, sagte gestern ein Sprecher der Messe. Das 400 Tonnen schwere Dach der Halle wird derzeit montiert. Richtfest soll am 10. weiter
  • 365 Leser
GRUBENUNGLÜCK

Mindestens 123 Tote

Die Zahl der Opfer des Grubenunglücks in Südchina ist auf mindestens 123 gestiegen. Möglicherweise sind aber noch mehr Bergleute durch den massiven Wassereinbruch in der Daxing-Zeche nahe Xingning verschüttet worden. Die 'China Daily' berichtete, zum Zeitpunkt des Unglücks am Sonntag seien vermutlich sogar etwa 200 Kumpel unter Tage gewesen. dpa weiter
  • 447 Leser
WELTRAUM / Beatles-Song 'Good Day Sunshine' weckte die Astronauten

Mission mit Hindernissen glücklich beendet

Die 'Discovery' landete auf dem Ausweichplatz in Kalifornien - Jetzt huckepack zurück nach Florida
Die erste bemannte Raumfähre im All seit der 'Columbia'-Tragödie 2003 ist sicher zur Erde zurückgekehrt. Die 'Discovery' mit sieben Astronauten an Bord setzte gestern um 14.11 MESZ (5.11 Ortszeit) auf dem Luftwaffenstützpunkt Edwards in Kalifornien auf. weiter
  • 364 Leser
RUSSLAND

Moskau kauft Tauchroboter

Nach der Rettung des am Meeresboden verhakten Mini-U-Boots will Russland zwei ausländische Tauchroboter vom Typ 'Scorpio' kaufen, sagte der Kommandeur der Pazifikflotte, Admiral Viktor Fjodorow. Die sieben Besatzungsmitglieder des Klein-U-Boots waren erst mit Hilfe eines britischen Tauchroboters vom Typ 'Super Scorpio' nach mehr als drei Tagen in 180 weiter
  • 365 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Lukic muss vor Kriegstribunal Der mutmaßliche bosnisch-serbische Kriegsverbrecher Milan Lukic soll sich in Kürze vor dem UN-Tribunal in Den Haag verantworten. Ihm wird vorgeworfen, eine Kampfgruppe organisiert zu haben, die zwischen 1992 und 1994 gezielt bosnische Muslime ermordete. Lukic, der 15 Jahre flüchtig war, wurde am Montag in Argentinien gefasst weiter
  • 374 Leser
EXPORT

Neuer Rekord im Halbjahr

Die deutsche Exportwirtschaft hat dank des schwächeren Euro im ersten Halbjahr einen neuen Rekord erzielt. In den ersten sechs Monaten wurden Waren im Wert von 382 Mrd. EUR ausgeführt - so viel wie noch nie seit 55 Jahren, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. 'Allein der Juni war einmalig und brachte das höchste Monatsergebnis, das wir weiter
  • 424 Leser
GERICHT / Bahnchef fristlos gekündigt

Niederlage für Stadt

Bereits in zweiter Instanz beschäftigt die fristlose Entlassung des Heidelberger Bahnchefs die Justiz. Erneut scheint die Stadt den Kürzeren zu ziehen. weiter
  • 387 Leser
SCHWERVERLETZTE

Opa auf Geisterfahrt

Ein 83 Jahre alter Geisterfahrer hat auf der A 13 im Oberspreewald-Lausitz-Kreis (Brandenburg) einen Unfall mit drei Schwerverletzten verursacht. Der Mann war bei Großräschen auf die Autobahn gefahren. Weil er aber in die andere Richtung wollte, wendete er und fuhr zurück. Dabei prallte sein Auto gegen einen entgegenkommenden Wagen. dpa weiter
  • 442 Leser
NATIONALTEAM

Pause für Podolski

Lukas Podolski soll pausieren, Bastian Schweinsteiger muss bangen, und Miroslav Klose darf sich freuen. Während der beim 'Confed-Cup' verletzte Bremer Stürmer im ersten Fußball-Länderspiel der WM-Saison am 17. August in Rotterdam (20.30 Uhr/live in der ARD) gegen die Niederlande wieder zum Aufgebot zählen wird, muss der Münchner Schweinsteiger um seine weiter
  • 331 Leser

PRESSESTIMME: Todernste Bedrohung

DIE WASHINGTON POST SCHREIBT ZUR WIEDERAUFNAHME DES ATOMPROGRAMMS IM IRAN:
Die Europäer hatten die Bedeutung ihres Angebotes deutlich gemacht. ...]Die Wahl war zwischen Jobs und Bomben. Doch der Iran hat das Angebot abgewiesen. Jetzt gibt es keinen weiteren Grund, dem Iran die Gunst des Zweifels zu geben: Das wirkliche Ziel des Atomprogramms sind Atomwaffen, nicht Stromerzeugung. ...]Die EU- und US-Spitzen sollen ein Programm weiter
  • 255 Leser

RANDNOTIZ: Der Hammer

Das klingt doch märchenhaft: Da lebt irgendwo in den Tiefen Russlands eine junge Frau, die etwas anders ist als viele junge Frauen. Sie heißt Tatjana Lysenko und verbringt Tage, Wochen, Monate mit ungewöhnlichem Tun: Hammerwurf. Darin hat sie es, erst 22 Jahre alt, zu außerordentlicher Meisterschaft gebracht, wie letztlich ihr Weltrekord - 77,06 m - weiter
  • 329 Leser
VOLKSWAGEN / Kündigungsschutzklage ohne Einigung

Reichlich Schmiergeld

In der Korruptionsaffäre hat VW den gefeuerten Managern Gebauer und Schuster vorgeworfen, der Konzern sei für sie Plattform gewesen, um abzukassieren. weiter
  • 456 Leser

Reichweite der Raketen erhöht

Der Iran hat nach eigenen Angaben die Reichweite und Zielgenauigkeit seiner Mittelstreckenrakete 'Shahab-3' wesentlich verbessert. Die Raketen könnten nun Ziele in bis zu 2000 Kilometern Entfernung erreichen, sagte ein Mitglied der Revolutionären Garde, General Ahmed Vahid. Bislang betrug die Reichweite der 'Shahab-3' rund 1300 Kilometer. Die Treffgenauigkeit weiter
  • 312 Leser
DEUTSCHE BÖRSE / Prognose für das Gesamtjahr angehoben

Rekordwerte bei Umsatz und Gewinn

Die Deutsche Börse ist im ersten Halbjahr so stark gewachsen wie noch nie seit ihrem Börsengang vor fünf Jahren. Im zweiten Quartal erreichte das Unternehmen bei Umsatz und Ergebnis neue Rekordwerte. Interims-Chef Mathias Hlubek hebt deshalb die bisherige Prognose für das laufende Geschäftsjahr an. 'Wir sind zuversichtlich, unser operatives Ergebnis-Ziel weiter
  • 468 Leser
PALLIATIVMEDIZIN

Renner für mehr Effizienz

Der baden-württembergische Sozialminister Andreas Renner (CDU) will ein einheitliches Dokumentationssystem für die Behandlung von Menschen mit chronischen Schmerzen einführen. Im Interesse der Patienten müssten für die vielschichtigen Krankheitsbilder fachliche Leitlinien für Diagnostik und Therapie in der Palliativmedizin entwickelt und angewendet weiter
  • 322 Leser
FUSSBALL

Sagnol: Ich will mehr Geld

Der französische Fußball-Nationalspieler Willy Sagnol hat den Bossen seines Klubs Bayern München ein Ultimatum gestellt: entweder mehr Geld und einen langfristigen Vertrag oder Wechsel zum FC Valencia in die spanische Primera Division. 'Ich will viel mehr Geld als jetzt. Das ist kein Witz, sondern Realität', sagte der 28 Jahre alte Abwehrspieler, der weiter
  • 262 Leser
ATOMSTREIT / Iran will weiter mit der EU verhandeln

Sanktionen noch unklar

Ringen um Resolution - Hinweise auf 4000 Zentrifugen
Der Iran will im Streit um sein Atomprogramm weiter mit der EU verhandeln. Ob das Land wegen der Inbetriebnahme der Atomanlage Isfahan Sanktionen, zu erwarten hat, ist noch offen. Bislang hat sich die Internationale Atomenergie-Organisation noch nicht festgelegt. weiter
  • 285 Leser
NEUWAHL / Verfassungsrichter bewerten Auflösung des Bundestags unterschiedlich

Schröders Wunsch stößt auf Skepsis

Klägerin Hoffmann nennt das Vorgehen des Kanzlers 'gefährlich populistisch'
Die geplante vorgezogene Bundestagswahl ist auch unter den Verfassungsrichtern umstritten. Mit einer Entscheidung ist spätestens Anfang September zu rechnen. weiter
  • 307 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / VW-Vorstand angeblich vor Rückkehr nach Stuttgart

Spekulation um Bernhard

US-Börsenaufsicht ermittelt - 'Öl für Lebensmittel' im Visier
Die Spekulationen um Daimler-Chrysler reißen nicht ab. Jetzt soll offenbar VW-Markenvorstand Wolfgang Bernhard vor einer Rückkehr nach Stuttgart stehen. Unterdessen ermittelt die US-Börsenaufsicht SEC gegen das Unternehmen wegen Irak-Geschäften. weiter
  • 479 Leser
KUNST / Essen plant bisher größte Ausstellung über Caspar David Friedrich

St. Petersburg lässt gleich zwölf Bilder reisen

Die bisher umfangreichste Ausstellung mit Werken des Malers Caspar David Friedrich (1774-1840) plant das Museum Folkwang in Essen. Vom 13. Mai bis zum 20. August 2006 werden über 80 Gemälde und rund 125 Zeichnungen des Künstlers zu sehen sein, der als wichtigster Maler der deutschen Romantik gilt. Dies kündigte Essens Museumsdirektor Hubertus Gaßner weiter
  • 350 Leser
TERROR-PROZESS / Motassadeq soll den Attentätern von New York geholfen haben

Staatsanwaltschaft fordert 15 Jahre Haft

Die Bundesanwaltschaft hat im Terror-Prozess gegen den Marokkaner Mounir Al-Motassadeq die Höchststrafe von 15 Jahren Haft gefordert. Die Anklage sieht es als erwiesen an, dass er sich der Beihilfe zu Mord in 3000 Fällen sowie der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung schuldig gemacht hat. 'Maßgebliche Vorbereitungen der Anschläge vom weiter
  • 388 Leser
Moderner Fünfkampf

Staffel holt WM-Gold

Deutschlands moderne Fünfkämpferinnen sind zum ersten Mal Staffel-Weltmeister. In Warschau erkämpfte sich das Terzett mit Kim Raisner (Berlin) sowie den Bonnerinnen Lena Schöneborn und Elena Reiche gestern völlig unerwartet den Titel. Mit 5408 Punkten verwies die deutsche Staffel Russland (5388) und Italien (5380) auf die Plätze zwei und drei. dpa weiter
  • 352 Leser
AUSSTELLUNG / Berner Museum entfernt Skulptur mit Fötuskopf

Strafanzeige und Verteidigung

Das Kunstmuseum Bern hat eine umstrittene Skulptur mit dem Kopf eines echten Menschenembryos vorläufig aus seiner Ausstellung über chinesische Gegenwartskunst entfernt. Die in Formalin eingelegte geköpfte Möwe mit dem mit Hasenaugen bestückten Embryokopf soll nun in einem Symposium diskutiert werden. Ein Schweizer Journalist hatte das Museum wegen Störung weiter
  • 356 Leser

Telegramme

Fussball:Der erhoffte Wechsel des kongolesischen Nationalspielers Shabani Nonda vom AS Rom zum Bundesligisten Bayer Leverkusen ist geplatzt. Nach einem Urteil des Internationalen Sportgerichtshof in Lausanne darf Nonda nun doch für Rom, das wegen seiner Schulden eigentlich keine Transfers tätigen darf, auflaufen.Fussball:Der englische Premier-League-Klub weiter
  • 348 Leser
SCHWEIZ / Asche als Grundlage für Diamanten

Tote Oma am Ringfinger

Die Asche eines Menschen lässt sich zu einem Rohdiamanten pressen. Darauf gründet die Geschäftsidee der Schweizer Jungunternehmer Rinaldo Willy und Veit Brimer aus Chur. Gibt ein Angehöriger bei ihrer Firma mit dem rätoromanischen Namen 'Algordanza' (Erinnerung) 500 Gramm Asche eines Verstorbenen ab, erhält er diese für ein paar tausend Franken als weiter
  • 386 Leser
JUSTIZ / Alle Handelsregister werden elektronisch geführt

Umstellung beginnt in Stuttgart

Mit dem Umstellen der Handelsregister von Papier auf Computer will das Land Personalkosten sparen und Interessierten auch den Zugang zu den Daten erleichtern. weiter
  • 307 Leser
KORRUPTION

UN-Mitarbeiter gibt Schuld zu

Ein langjähriger Mitarbeiter der Vereinten Nationen hat gestanden, mehrere hunderttausend Dollar Schmiergeld angenommen zu haben. Vor einem Gericht in New York bekannte sich der einstige Einkaufschef der Weltorganisation, Alexander Jakowlew, der Bestechlichkeit, des Betrugs und der Geldwäsche in Millionenhöhe schuldig. Der 52-Jährige soll auch Bestechungsgelder weiter
  • 358 Leser
Flüssig-Ecstasy

Urlauber gestorben

Nach dem Drogentod eines Urlaubers auf der Ferieninsel Ibiza haben die spanischen Gesundheitsbehörden vor dem Konsum von flüssigem Ecstasy gewarnt. Auf der Insel seien gepanschte Substanzen im Umlauf, die zu Wahnvorstellungen, Störungen des Atemsystems, Koma und sogar zum Tod führen könnten, teilten die Behörden mit. dpa weiter
  • 438 Leser
PFAHLS

Urteil am Freitag

Das für morgen angekündigte Urteil gegen den Ex-Rüstungsstaatssekretär Holger Pfahls ist um einen Tag verschoben worden. Grund dafür ist ein Trauerfall in der Familie eines der beteiligten Schöffen. Die Verkündigung des Urteils wird am Freitag gegen 9 Uhr erwartet. Pfahls ist wegen Vorteilsannahme und Steuerhinterziehung angeklagt. dpa/AP weiter
  • 415 Leser
LOEWE

Verlust deutlich reduziert

Der Fernsehgerätehersteller Loewe hat im ersten Halbjahr 2005 seinen Verlust deutlich reduziert. Wie das Kronacher Unternehmen mitteilte, verringerte sich der Verlust vor Zinsen und Steuern von 16,5 auf 2,8 Mio. EUR. Dies sei vor allem auf den um 18 Prozent auf 131 Mio. EUR gestiegenen Umsatz zurückzuführen, sagte Loewe-Vorstandschef Rainer Hecker. weiter
  • 490 Leser
SICHERHEITSCHECK

VGH: Aufgabe des Flughafens

Die Sicherheitsüberprüfung seiner Mitarbeiter war dem Flughafen Stuttgart zu teuer. Außerdem sei das ohnehin Aufgabe der Bundespolizei. Der VGH sieht das anders. weiter
  • 331 Leser
VERKEHR / Bei Unfällen drohen Verletzungen oder der Tod

Viele Kinder in Autos nicht ausreichend gesichert

Viele Kinder sind nach Auffassung von Verkehrsexperten in Autos nicht ausreichend gesichert. 'Jedes zweite der im Straßenverkehr getöteten Kinder kommt im Auto der Eltern ums Leben', teilte der Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart mit. Der Vorsitzende des Vereins 'Vorsicht Menschenskinder', Roberto Michilli, sagte: 'Viele Eltern sind sich nicht bewusst, weiter
  • 328 Leser
KAMPS / Düsseldorfer Unternehmer übernimmt Schnellrestaurantkette Nordsee

Vom Bäckerkönig zum Herrn der Fischbrötchen

Drei Jahre nach dem Verkauf seines Back-Imperiums übernimmt der Düsseldorfer Unternehmer Heiner Kamps jetzt die Schnellrestaurant-Kette Nordsee. Der ehemalige Bäckerlehrling und studierte Betriebswirt hat offenbar viel vor mit seiner Neuerwerbung. weiter
  • 512 Leser
VERFAHREN

Weber zahlt 50 000 Euro

Der Prozess gegen Michael Schumachers Manager Willi Weber wird nach jahrelanger Schlammschlacht eingestellt. Das Amtsgericht Stuttgart entschied gestern, das Verfahren gegen Weber wegen Anstiftung zur Falschaussage ruhen zu lassen, wenn der Manager des Formel-1-Weltmeisters bis Ende August 50 000 Euro an eine gemeinnützige Einrichtung zahlt. Er hat weiter
  • 304 Leser
HOMAG / Die Zahl der Mitarbeiter steigt auf 5156

Weltmarktführer baut seine Position aus

Die Homag-Gruppe (Schopfloch) hat im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum den Umsatz um 7 Prozent auf 324 Mio. EUR gesteigert. Der Auftragseingang erhöhte sich um 12 Prozent auf 324 Mio. EUR, der Auftragsbestand um 14 Prozent auf 242 Mio. EUR. Der weltweit führende Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen hat damit weitere Marktanteile weiter
  • 502 Leser
SCHEFENACKER / Versäumte Verbesserungen und nicht wettbewerbsfähige deutsche Standorte

Weltmarktführer mit Schlagseite

Aussicht auf Gewinne erst in 2007 - Beschäftigungssicherung bis 2010
An fast jedem dritten Auto der Welt hängt ein Schefenacker-Spiegel. Der Weltmarktführer aus Esslingen schrieb dennoch lange Zeit rote Zahlen. Jetzt sollen Stellenabbau und Kostensenkungen in den vier deutschen Werken Abhilfe schaffen. Der neue Chef ist zuversichtlich. weiter
  • 454 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST / Bundesinnenminister fordert Länder zum Sparen auf

Weniger Beschäftigte sollen zu Beamten werden

Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) hat die Länder aufgefordert, weniger Beschäftigte zu verbeamten: 'Nach meiner Überzeugung müssen Lehrer und insbesondere Hochschullehrer nicht verbeamtet werden.' Beamte sollten vornehmlich im 'Kernbereich hoheitlicher Tätigkeit im Staat' beschäftigt werden. 'Wenn sich die Zahl der Pensionsempfänger verdoppelt, weiter
  • 346 Leser
KRIMINALITÄT / Diebe erbeuten bei Bankraub in Brasilien umgerechnet rund 55 Millionen Euro

Wie die Wühlmäuse zum Tresor vorgearbeitet

Bei einem spektakulären Einbruch in den Tresorraum der brasilianischen Zentralbank in Fortaleza haben die Räuber etwa 150 Millionen Real, das sind umgerechnet 55 Millionen Euro, erbeutet. Sie gruben einen 80 Meter langen Tunnel. Das gestohlene Geld wiegt 3,5 Tonnen. weiter
  • 366 Leser

Zur Person

Hans Plessnitzer (42) aus Pforzheim macht Eindruck - als Doppelgänger des US-Filmstars Bruce Willis (50). Der Kfz-Mechaniker und Motorentester sieht dem Hollywood-Schauspieler zum Verwechseln ähnlich. Das stellten auch Zaungäste bei einem Filmdreh in Herne (Nordrhein-Westfalen) fest: 'Manche haben ,Bruce, Bruce gerufen', sagt Filmproduzent Andreas Lettau. weiter
  • 444 Leser

Leserbeiträge (5)

"Neue Legitimation heißt vier Jahre Stillstand"

Zum GT-Gespräch mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange. "Herr Lange kritisiert, dass die CDU mit Mehrwertsteuererhöhung nur Haushaltslöcher stopfen will. Dabei vergisst er, dass dies trotz Vorgängerregierung vor allem die Haushaltslöcher sind, die seine Rot-Grüne Regierung hinterlässt. Deutschland ist zum Schuldeneuropameister geworden: weiter
  • 529 Leser

"Werden wir nicht ernstgenommen?"

UMTS-Sendemasten im Wohngebiet: Der Gemeinderat wollte am 28.Juli über den Antrag der Grünen (UMTS-Sendemasten nur außerhalb von Wohngebieten) beraten. Jetzt wurde der Antrag (warum auch immer) verschoben. Wir finden es ungeheuerlich, dass so mit unseren Ängsten und Sorgen umgegangen wird. Nur allein in Unterkochen haben über 1500 Menschen gegen UMTS-Masten weiter
  • 528 Leser

Bush und Co. schuld am Terror

Zum Artikel "Kritik an den Wohlstandskindern", SchwäPo vom 4.8.: Den Ausführungen von Herrn von Stetten vor der Seniorenunion in Neresheim kann man im großen und ganzen zustimmen. Wenn er aber behauptet, die Haltung des Bundeskanzlers im Irakkrieg habe einen "größtmöglichen außenpolitischen Schaden" angerichtet" und habe indirekt dem Terror Vorschub weiter
  • 254 Leser

Die "ehrliche" CDU-CSU

Zum Verhältnis von Politik, speziell der CDU, und Wirtschaft: Wenn ich mich an ein Zitat vom ehemaligen Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg, Lothar Späth, erinnere, sieht die wirkliche Ehrlichkeit bis heute und darüber hinaus ganz anders aus. Nun zu diesem Zitat, nachzulesen in der Schwäbischen Post vom Samstag, 30. Mai 1998. "Das geht weiter
  • 493 Leser

Soziale Schere weiter öffnen?

Zum Wahlprogramm der CDU/CSU: Die Erhöhung der Mehrwertsteuer trifft diejenigen hart, die ohnehin wenig Geld in der Tasche haben. Offensichtlich verfolgt die Union das Ziel, die Schere zwischen Arm und Reich in Deutschland noch weiter zu öffnen und Familien weiterhin konsequent zu benachteiligen. Auch die Pläne der Union, den Kündigungsschutz zu lockern, weiter
  • 503 Leser