Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. September 2005

anzeigen

Regional (50)

Der nächste Stammtisch der "Gmünder in Europa" ist am kommenden Dienstag, 20. September, um 17 Uhr im Höhengasthaus "Hornberg". Für die am Besen-Ausflug am Dienstag, 18. Oktober, Interessierten ist dieser Stammtisch ein für die Anmeldung wichtiger Termin. Plus-1-Treff Der nächste "Plus-1-Treff" für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 20. September, weiter
Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd bietet am Dienstag, 20.September, einen Tagesausflug für Senioren nach Ludwigsburg an. Auf dem Programm steht eine Führung durch das Residenzschloss, Besichtigung der Parkanlagen und des Märchengartens. Anmeldung und Information unter Tel. (07171) 350642. Altpapiersammlung in Bettringen Im Mitteilungsblatt der vergangenen weiter
Bereits am 6. Juli wurde in einer Gmünder Teilgemeinde ein 38-jähriger Mann von Angehörigen tot in seiner Wohnung aufgefunden. Da die Todesursache unklar war, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen eine Obduktion durchgeführt. Diese ergab keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden. Das Ergebnis einer toxikologischen Untersuchung ergab nun weiter
Am morgigen Freitag wird die Lorcher SPD zwischen 8 und 12 Uhr mit einem Informationsstand am Bäderbrunnen auf dem Lorcher Wochenmarkt vertreten sein. Für den Wahlsonntag bietet die Lorcher SPD für ältere und gebrechliche Bürger ein Wahltaxi an. Dies kann unter (07172) 183866 angefordert werden. weiter
  • 192 Leser
Norbert Barthle (CDU) 1. Die Rekordarbeitslosigkeit von fast fünf Millionen Menschen ist DAS zentrale Problem in Deutschland. Kommen wir hier zu einem Durchbruch, werden auch die Probleme bei Rente und Krankenversicherung leichter lösbar. Die CDU will den Arbeitsmarkt umfassend modernisieren. Weniger Bürokratie, eine Senkung der Lohnnebenkosten, Betriebliche weiter
Christian Lange (SPD) 1. Zunächst muss es heißen, uns unserer eigenen Stärken auch bewusst zu werden. Wir sind Exportweltmeister und das bleiben wir nicht, indem wir uns selbst nur schlecht reden. Zudem gilt es die Binnenkonjunktur dauerhaft zu stärken, die von der CDU geplante Mehrwertsteuererhöhung ist deshalb nicht nur sozial ungerecht, sie ist ökonomischer weiter
Alexander Schenk (Grüne) 1. Kaum eine andere Branche hat in den letzten Jahren so geboomt wie die der Umwelttechnologien. Mit den Grünen wurde Deutschland mit Abstand zum Weltmarktführer. Und das soll auch so bleiben. Mit den von CDU und FDP angekündigten Rückschritten setzen Merkel und Westerwelle unsere erfolgreichste Branche mit aufs Spiel. Immer weiter
Markus Fischer (FDP) 1. Der Staat schafft keine Arbeitsplätze, sondern nur Rahmenbedingungen, unter denen sich Unternehmer entscheiden, neue Arbeitsplätze zu schaffen. Die Rahmenbedingungen für Unternehmen sind sowohl im Steuerrecht als auch am Arbeitsmarkt grundlegend zu verbessern. Die Wahl der Rechtsform eines Unternehmens kann nicht über die Grundlage weiter
  • 135 Leser
Peter Müller (Die Linke) 1. Um Arbeitsplätze zu schaffen, brauchen wir mehr, als die Privatwirtschaft von sich heraus leisten wird. Deshalb wollen wir erstens ein staatliches Investitionsprogramm (Verkehr, Bildung, Gesundheitswesen), zweitens direkte Beschäftigung finanzieren - statt 1-Euro-Jobs - durch regional geförderte Arbeit zu tariflichen Bedingungen weiter
KINDER / Stuttgarts OB Schuster will versuchen den Wohnungsbaugesellschaften Spielflächen abringen

"Kinder erwünscht" statt "Spielen verboten"

Stuttgart als kinderfreundlichste Großstadt zu präsentieren, ist eines der wichtigsten politischen Ziele von Oberbürgermeister Wolfgang Schuster. Nun gibt's dort eine "Kinderfreundliche Hausordnung". weiter
AGV / Mögglinger Jahrgang 1945/46 feiert ein rauschendes 60er-Fest mit vielen Höhepunkten

Altersgenossen an einem Scheideweg

Der Mögglinger Altersgenossenverein 1945/46 feierte seinen "Runden". Den glanzvollen Abschluss einer Reihe gelungener Veranstaltungen bildete das große 60er-Fest. weiter
KONZERTREIHE / "Pop 50" würdigt die vergangenen fünf Jahrzehnte der Musikgeschichte

Amerikanische Soldaten zurück in Gmünd

Mit der Veranstaltungsreihe "Pop 50" sollen von 24. September bis 30. Oktober die vergangenen 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart gewürdigt werden. Auch Schwäbisch Gmünd ist mit fünf musikalischen Angeboten mit im Boot. weiter

Barbara-Künkelin-Preis 2006 ausgeschrieben

Am 12. März 2006 wird der mit 5000 Euro dotierte Barbara-Künkelin-Preis verliehen. Dafür werden Frauen oder Frauengruppen gesucht, die zum "Wohle der Allgemeinheit tätig werden". Die erbrachten Verdienste oder Projekte müssen gängige Vorstellungen durchbrochen und deren Umsetzung Mut erfordert haben. Schriftliche Bewerbungen bis zum 7. November an die weiter

Befördert

Studienassessor Patrick Geiger, Lehrer am Rosenstein-Gymnasium, wurde zum Studienrat ernannt. Nach dem Studium der Fächer Mathematik und Chemie an der Universität Ulm leistete Geiger seine Referendarzeit am Parler-Gymnasium und am Hans-Baldung-Gymnasium in Gmünd ab. 2004 wurde er in den Schuldienst eingestellt und unterrichtet seitdem am Rosenstein-Gymnasium weiter

Behinderungen in der Göppinger Straße

In der Göppinger Straße in Strassdorf werden ab dem morgigen Freitag, 16. September, neue Gas- und Wasserleitungen verlegt. Dabei ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen, da dort dann nur ein Fahrstreifen zu Verfügung steht. Der Verkehr wird mit einer Ampelanlage geregelt - die Fahrzeuge können abwechselnd den Baustellenbereich passieren. Die Bauarbeiten weiter
  • 123 Leser

Besichtigung von Maissortenversuchen

Der Geschäftsbereich Landwirtschaft lädt gemeinsam mit der BayWa Welzheim und den Züchterfirmen zur Besichtigung eines großflächigen Maissortenversuches bei Burgholz ein. Am Mittwoch, 21. September um 18.30 Uhr ist Treffpunkt am von Burgholz aus beschilderten Maisacker. Es können aktuelle Maissorten beurteilt und Fragen mit den entsprechenden Vertretern weiter
INTEGRATIONSBEIRAT / 19 Plätze im neuen Gremium

Bewerbungsfrist läuft

Der Gemeinderat hat vor der Sommerpause beschlossen, dass es künftig in Gmünd einen Integrationsbeirat geben wird. Dieser löst den rund 20 Jahre alten Ausländerbeirat ab. 19 Plätze sind in dem neuen Gremium insgesamt zu besetzen. weiter

Brandschutz-Tag der Freiwilligen Feuerwehr Durlangen

Beim Durlanger Feuerwehrgerätehaus war ein Informations-Nachmittag der Feuerwehr. Die Bürger konnten verschiedene Vorführungen sehen: Demonstration von Rauchmeldern und Feuerlöschern, Löschübungen und ein Irrgarten in einem mit Disconebel gefüllten Zelt. Für Kinder wurde ein Feuerwehr-Quiz veranstaltet, bei der anschließenden Auslosung gab es schöne weiter
WAHL 2005 / Letzte Vorbereitungen im Rathaus

Briefwahl beliebter

Knapp 14 Prozent der Gmünder Wahlberechtigten haben für die Wahl am Sonntag ihre Stimme bereits abgegeben oder zumindest Briefwahlunterlagen dafür beantragt. Dies sagte gestern Hauptamtsleiter Helmut Ott auf GT-Anfrage. Und er ergänzte: "Die Zahl der Briefwähler hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen." weiter
NATURSCHUTZ / Der Lorcher Manfred Müller macht sich für Gewässer als Ausgleich für den Regenrückhalteraum stark

Die Wiege tierischer Vielfalt

Biotope sind seit rund 25 Jahren die Leidenschaft des Lorchers Manfred Müller. Gut 20 Tümpel hat er angelegt. Der als erste Ausgleichsmaßnahme für den Bau des Regenrückhalteraums bei Waldhausen gedachte könnte sein letzter sein. weiter
HANDWERKSKAMMER

Ein Praktikum lohnt sich immer

Für viele Schüler beginnt nun nach den Sommerferien ihr letztes Schuljahr. Abgesehen von den Abschlussprüfungen kommt dann die Entscheidung auf sie zu, welchen Weg sie einschlagen wollen und welcher Beruf für sie der richtige ist, weiß die Handwerkskammer. Um den Übergang von der Schule in den Beruf vorzubereiten und optimal in die Ausbildung starten weiter
  • 297 Leser
LIEDERKRANZ WEILER / Konzerttrip nach Pfullendorf und Hagnau

Eine Reise ins Barock

Zwei erlebnisreiche Tage verbrachten der Liederkranz Weiler in den Bergen und der Liederkranz aus Urbach als Freunde des Barock in Pfullendorf und Hagnau. Mit Barock-Kostümen und passender Musik versetzte der Liederkranz seine Zuhörer in ein anderes Zeitalter. weiter
LIMES / In Böbingen wird am Sonntag ein Römerfest gefeiert

Eine richtige kleine Stadt

Böbingen will sich vom Weltkulturerbe-Limes-Kuchen ein dickes Stück abschneiden, will profitieren vom Römer-Hype. Auftakt dazu ist am Sonntag das Fest beim Römerkastell. weiter
WAHLKAMPF IN DER GT / Die Bundestagskandidaten nehmen Stellung

Frage: Was tun Sie für Mögglingen?

Dreck, Lärm, Stau: Alltag in Mögglingen. Die GMÜNDER TAGESPOST will von den Bundestagskandidaten für den Wahlkreis wissen, wie es mit der B-29-Umfahrung um Mögglingen aussieht. weiter
BUSSE / Busunternehmer sollen sich bis 28. 9. zur Route durch die Fischergasse äußern

Frieser fordert Entscheidung

Fahren Busse bald von der Fischergasse auf die Remsstraße? Darüber müssen die Busunternehmer nun bis zum 28. September entscheiden. Dies ist Resultat eines gestrigen Gespräches zwischen Verwaltung und Unternehmen. weiter

Getanztes Sommerfest

Sommerfest feierten die Mitglieder der Ballettschule Liz Webb im Waldstetter Squash & Fit. Die Kinder der Ballettschule, die seit Februar von Teresa Wollschläger geleitet wird, zeigten zwölf verschiedene Programmpunkte und ein großes Finale. Die Zuschauer konnten klassische und Charaktertänze, modernen Tanz sowie eine HipHop-Darbietung bewundern. weiter
BAUFORTSCHRITT / Erweiterte Schechinger Gemeindehalle wird am 9. Dezember eingeweiht

Handwerker arbeiten mit "Hochdruck"

"In zwei Wochen wird mit dem Verlegen des Sportbodens begonnen", informierte Architekt Jochen Herrmann gestern die Schechinger Gemeinderäte vor Ort über den Baufortschritt in der Gemeindehalle. weiter

Heute tagt der AK Mobilfunk

Der Arbeitskreis Mobilfunk (AK) trifft sich am Donnerstag, 15. September, um 20 Uhr im FC-Clubheim. Interessierte sind willkommen. Der Arbeitskreis appelliert an alle Haus- und Grundbesitzer: "Bitte schließen Sie keinen Vertrag im Alleingang mit einem Mobilfunkbetreiber." Die Gemeinde verfüge über einen geprüften Stadtort, so Helmut Wurst vom AK Mobilfunk. weiter
AGV 1939/40 / Erlebnisreiche Tage in der Zentralschweiz

Hoch hinaus

Der Jahresausflug führte den Lorcher Altersgenossenverein 1939/40 in die Zentralschweiz. Die Mitglieder genossen dort ebenso das städtische Leben in Luzern wie die Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau von der Schynige Platte aus. weiter
BERGWANDERN / Schöne, anstrengende, gefährliche Eindrücke in den Allgäuer Hochalpen

Horner auf dem Heilbronner Weg

Bei herrlichstem Wetter machten sich 12 Horner auf, endlich den berühmt berüchtigten Heilbronner Weg zu begehen. Durch die starken Regenfälle in den Alpen war die Straße von Oberstdorf nach Einödsbach an vielen Stellen einfach weggespült worden. weiter
ALBVEREIN

Ins Reich der Zehn-Tausender

Zur Fahrt mit dem Bus ins Reich der Zehn-Tausender lädt die Waldstetter Albvereinsortsgruppe ein. Außerdem gibt's einen Dia-Abend für die Teilnehmer an der Jura-Ausfahrt. weiter
GMÜNDER ERSATZKASSE

Jetzt eine Million Mitglieder

Der Mitgliederstrom zur Gmünder ErsatzKasse GEK reißt nicht ab: In den ersten acht Monaten des Jahres 2005 kamen zur GEK bereits über 47 000 neue Mitglieder. Damit hat Deutschlands Krankenkasse zum 1. September die magische Millionengrenze überschritten, heißt es in einer Pressemitteilung. weiter

Kinder unter drei im "Wirbelwind"

Künftig sollen im Spraitbacher Kindergarten "Wirbelwind" auch Kinder, die erst zwei Jahre und neun Monate alt sind, betreut werden.Für diese Kinder soll in der heutigen Sitzung des Gemeinderates eine Gebührenordnung beschlossen werden. Die Sitzung ist ab 19 Uhr im Rathaus. Ferner geht es um den Kanalisationsplan. weiter
  • 178 Leser
BILDUNG / Eltern nach wie vor gegen Schülerlenkung

Klage geht weiter

Die rechtliche Auseinandersetzung um die Schülerlenkung in Schwäbisch Gmünd geht in eine zweite Runde: Die fünf Eltern der vom Hans-Baldung-Gymnasium ans Parler-Gymnasium gelenkten Schüler halten nach dem für sie negativ ausgegangenen Eilverfahren an der Klage fest. Dies sagte gestern ihre Anwältin Regine Rebmann. weiter
FORUMSTAG 55 PLUS / Im Podiumsgespräch geben Frauen und Männer Einblick in ihre Berufung nach dem Beruf

Missionarisch leben - hier und anderswo

"Die 55-plus-Generation ist die wichtigste: Sie bekommt noch Rente und hat viel Zeit." Mit dieser Einschätzung leitete Heinrich Kaufmann den dritten "Forumstag 55 plus" auf dem Schönblick ein. weiter

Neue Leiterin

Sieglinde Scharffenberg ist neue Außenstellenleiterin für die Volkshochschule in Göggingen. Gestern übernahm sie das Amt ihrer Vorgängerin, Elke Kreuz, die aus beruflichen Gründen ausschied. Als "existenzielle Grundkonstante" für die VHS bezeichnete Geschäftsführer Dr. Reinhard Nowak die Arbeit der ehrenamtlichen Außenstellenleitung. "Göggingen ist weiter

Orange der Kürbisse schmückt wieder die Märkte

Die Gmünder Stadtbibliothek erzählt in ihrem Schaufenster schon wieder Geschichten von Herbst und Halloween, Rüben, Geistern und den Kürbissen, die in diesen Wochen auf den Märkten wieder zunehmend farbige Tupfer bieten. Die Vielfalt ist in den vergangenen Jahren riesig geworden, und wenn die Tage wieder kürzer und die Abende wieder kälter werden, tut weiter
AKTIONSTAG / Am 16. September

Rat bei Osteoporose

Viele Ältere Menschen stehen vor der Diagnose "Osteoporose". Immer mehr - vor allem Frauen - haben unter den Folgen des übermäßigen Knochenabbaus zu leiden. weiter

Ruhestand und Neubeginn

Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan hat Monika Eberhardt-Fromm und Hanne Strobel in den Ruhestand verabschiedet. Außerdem begrüßte er zwei neue Auszubildende. weiter

Schlachtfest des Heuchlinger Albvereins

Ihr zehntes Schlachtfest bietet die Heuchlinger (nicht die Lauterner, wie es gestern versehentlich an dieser Stelle geheißen hatte) Albvereinsortsgruppe am kommenden Wochenende, 17. und 18. September. Das Schlachtfestteam des Albvereins bietet am Samstag ab 18 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr wieder kulinarische Köstlichkeiten aus der Schlachtküche an. weiter
NATUR / Vom täglichen Kampf gegen gefräßige Schnecken im Garten - Dieses Jahr gibt es besonders viele

Schnecken als Schrecken der Gärtner

Abends, wenn es dunkel wird, kriechen sie aus ihren Löchern und vernichten all das, was der Hobbygärtner mühsam angepflanzt hat. Schnecken. Gehasst, verdammt. Und so schleimig. So viele und so dicke hat es schon lange nicht mehr gegeben. Der miese Sommer ist schuld am täglichen Kampf im Garten. weiter

Tag des Geotops

Deutschlandweit werden am Sonntag, 18. September, ergeschichtliche Besonderheiten wie geschützte Geotope in den Vordergrund gerückt. Der Naturkundeverein bietet dazu Führungen an: 10 Uhr und 10.45 Uhr von Hölltal bis Metlangen, Treffpunkt Parkplatz Schießanlage; 14 und 15 Uhr von Metlangen bis zur Spitze des Hohenrechbergs. Dauer etwa zwei Stunden. weiter

Umbau zur Ganztagesschule

Der Umbau der Christoph-von-Schmid-Schule in Durlangen zur Ganztagesschule ist Thema der nächten Sitzung des Gemeinderates am Freitag, 23. September, ab 19 Uhr im Rathaus. Weiter werden Arbeiten für den Umbau der Regenwasserbehandlung vergeben. Thema ist auch das Baugebiet Sulz-Spagen. weiter
  • 200 Leser
EU-FÖRDERUNG / Bargauer Ortschaftsrat soll Veranstaltungsraum beschließen

Vereine als Bauherrn?

Über einen Veranstaltungs- und Probenraum für kulturtreibende Vereine in Bargau soll am Montag der Ortschaftsrat abstimmen. Den Wunsch richtete die Bargauer CDU an Ortsvorsteher Rainer Wamsler. weiter
AUSFLUG / Münsterchor zehn Tage in Rom

Vom Papst namentlich begrüßt

Für zehn Tage flog eine Gruppe des Münsterchores mit Angehörigen und Freunden in Begleitung von Präses Pfarrer Robert Kloker nach Rom. Am Flughafen Fiumicino nahm Pater Professor Erich Schmid sie in Empfang und betreute sie fortan über die ganze Zeit. weiter
  • 121 Leser

Waiblingens OB kündigt Rücktritt an

Oberbürgermeister Werner Schmidt-Hieber hat seinen Rücktritt angekündigt. Er ziehe damit die Konsequenzen aus seiner Parkinson-Erkrankung. Ärzte hatten die Nervenkrankheit vor einem Jahr festgestellt. Schmidt-Hieber wollte dennoch bis 2009 im Amt bleiben. Er ist seit 1994 OB in Waiblingen. Wann es Neuwahlen geben wird, ist noch offen. weiter
  • 223 Leser

Wochenmarkt morgen in Iggingen

Für alle Freunde frischer Landwaren, hat die Igginger Gemeindeverwaltung eine gute Nachricht: Ab dem morgigen Freitag, 16. September, ist wieder der Igginger Wochenmarkt. Dieser findet wieder wie gewohnt vor dem Rathaus statt. In der Zeit von morgens 9.30 bis 16 Uhr am Nachmittag kann dort eingekauft werden. weiter
  • 181 Leser
B 29 / Ortsdurchfahrt Mögglingen gesperrt

Zwei Tage total dicht

Die B 29 soll am kommenden Wochenende, Samstag, 17. September, und Sonntag, 18. September, auf der gesamten Ortsdurchfahrt Mögglingen voll gesperrt werden. In dieser Zeit will die Baufirma den Asphaltbelag auftragen. weiter
  • 1870 Leser

Regionalsport (54)

SPORT SPASS / DSB-Gütesiegel für den FC Durlangen

"Fit-Mix" mit Qualität

Der FC Durlangen erhielt das zweite DSB-Gütesiegel "Sport pro Gesundheit" für den Gesundheitskurs "Fit-Mix für Sie und Ihn". Die Qualität stimmt im Sport-Spaß Schwäbischer Wald. weiter

"Oberliga muss her"

Das Saisonziel Aufstieg formuliert der Trainer ein wenig zurückhaltend: "Wir wollen vier Punkte mehr holen als vergangene Saison", sagt Rolf Kölle. Im Interview erläutert der TSB-Trainer, was seine Spieler und auch er selbst besser machen können, er spricht über fehlende Neuzugänge und erklärt die Gründe für das ehrgeizige Saisonziel. weiter
WALDSTETTEN - DORFMERKINGEN II 2:2

2:0-Führung reicht nicht

Vom Schiri verschaukelt fühlte sich Waldstetten nach dem 2:2 gegen die SF Dorfmerkingen II. Eine 2:0-Führung reichte dem TSGV nicht zum Sieg. weiter
  • 122 Leser

60 statt 72 Mannschaften

Während die Zahl der Männermannschaften auf HVW-Ebene im bevorstehenden Spieljahr auf einmal von 84 auf 78 Mannschaften reduziert wird, erfolgt die Reduzierung der Damenmannschaften von aktuell 72 auf 60 Mannschaften über drei Spielzeiten hinweg. Zunächst sieht die Beschlusslage vor, dass am Ende der Saison 2005 / 2006 eine Verbandsliga-Staffel aufgelöst weiter

Abseits verkannt - Rot für Rehm

Nicht gut auf den Unparteiischen zu sprechen war Waldstettens Spielleiter Markus Diezi gestern Abend nach der Bezirksligapartie gegen die SF Dorfmerkingen II (Spielszene, TSGV in dunkel), die 2:2 endete. Die Hausherren brachten eine 2:0-Führung nicht über die Zeit. Grund: Eine aus Sicht der Gastgeber unberechtigte rote Karte (Innenverteidiger Kai Rehm weiter
SAISONVORSCHAU

Auftakt der Handballer

Start zur neuen Handball-Saison: Mit der ersten Runde des Bezirkspokals wird das Spieljahr 2005 / 2006 am Wochenende eröffnet. Nur eine Woche später geht's dann in vielen Ligen wieder los. Das Aushängeschild der Ostalb ist weiterhin Herren-Verbandsligist TSB Gmünd. Doch auch in den Landesligen darf man sich auf hochklassigen Sport freuen: Mit dem TSV weiter

Bezirksliga Kocher/Rems

2:1 SV Waldhausen - SG Bettringen 2:0 FC Bargau - HSB II 4:3 Sontheim/B. - Normannia II 7:1 Giengen - TSV Essingen 1:1 Stödtlen - Heubach 2:1 FC Härtsfeld - TV Herlikofen 0:1 Waldstetten - Dorfmerkingen II 2:2 1. VfR Aalen II 6 5 1 0 21:8 16 2. TSV Essingen 7 4 2 1 12:7 14 3. Sontheim/B. 7 4 1 2 22:11 13 4. SV Waldhausen 7 4 1 2 10:5 13 5. Waldstetten weiter
TSB GMÜND / Jagd auf den Titel? Nach Rang drei will der Verbandsligist den "nächsten Schritt machen"

Das Ende der Bescheidenheit

Die Zeit der Zurückhaltung ist vorbei: Der TSB Gmünd weist die Favoritenrolle im Titelkampf nicht mehr von sich. Dabei geht der Handball-Verbandsligist ohne Neuzugang in die Saison. Nur Jens Koller rückt von der zweiten in die erste Mannschaft. Das Saisonziel sind dennoch 36 Punkte - eine Marke, mit der man in den letzten beiden Jahren Meister geworden weiter
OBERLIGA HERREN / Die DJK Aalen startet bereits am Samstag in Unlingen in die Saison

Der Blick geht nach oben

Für die Herren der DJK Aalen beginnt die Oberligasaison bereits an diesem Samstag mit dem Spiel in Unlingen. Und obgleich die Vorbereitungszeit nur kurz war, scheint das Team von Trainer Hatam gewappnet. weiter
  • 144 Leser
SCHACH / 5. Freiluft-Blitzturnier - Arnd Müller gewinnt drittes Turnier in Folge - Hönick Gesamt-Zweiter

Der Pokal bleibt in der Familie

Der Schorndorfer Arnd Müller gewann souverän auch das fünfte Schach-Freiluft-Blitzturnier der SG Gmünd. Auch der Sieg im Gesamtklassement war ihm somit nicht mehr zu nehmen. weiter

Der Spielplan des TSB

Auswärts geht's los und auswärts geht die Saison zu Ende: Der Verbandsliga-Spielplan des TSB. 24.9.05 TSV Heiningen - TSB 2.10.05 TSB - TG Nürtingen 8.10.05 TSB - SG Lauterstein 16.10.05 TV Altenstadt - TSB 23.10.05 TSB - TG Biberach 5.11.05 Ober-/Unterl. - TSB 19.11.05 TB Ruit - TSB 27.11.05 TSB - TEAM Esslingen 3.12.05 HC Lustenau - TSB 17.12.05 TSB weiter
TSV ALFDORF

Die Position verbessern

Auf eine beeindruckende Saison 2004/05 können Alfdorfs Damen in der Bezirksklasse Rems-Stuttgart zurückblicken. Bis zuletzt mischten sie im vorderen Bereich mit, wobei das Team von Trainer Jochen Heller die Favoriten sogar in arge Bedrängnis brachte und am Ende einen starken dritten Platz belegte. weiter
LANDESLIGA SÜD DAMEN / Die DJK Gmünd blickt optimistisch in die Zukunft

Die Spitze im Visier

Die Damen der DJK Schwäbisch Gmünd sind auf dem Vormarsch. Nach dem Aufstieg in die Landesliga streben die Gmünder Talente gleich einen vorderen Tabellenplatz an. Das Potenzial dazu haben die Mädels. weiter
  • 231 Leser
FC HÄRTSFELD - TV HERLIKOFEN 0:1

Drei Punkte im Kampfspiel

Eine gute erste Halbzeit reichte dem ersatzgeschwächten TV Herlikofen beim kämpferisch starken FC Härtsfeld, um drei wichtige Punkte einzufahren. weiter
TRAINER / Ralf Schönfelder (36) coacht die HSG

Ein alter Bekannter

"Eigentlich habe ich gar keine Zeit für das Traineramt", sagt der neue HSG-Coach Ralf Schönfelder. Wirklich neu ist der Trainer in Oberkochen und Königsbronn nicht: Er hat schon die A-Jugend der HSG in der Oberliga betreut. weiter

Ein Scheck für die Gaukinderturnfeste

Wie bereits in den vergangenen Jahren wurden die Gaukinderturnfeste der Turngaue bundesweit von den Allgemeinen Ortskrankenkassen unterstützt. Zur Scheckübergabe lud die AOK Schwäbisch Gmünd die Verantwortlichen des Turngaus Ostwürttemberg sowie Vereine aus den Bereichen Schwäbisch Gmünd, Aalen und Heidenheim ein. Karlheinz Rößler, Vorsitzender des weiter
TURNEN / Klausurtagung des Turngau Ostwürttemberg

Frisch motiviert

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Turngau Ostwürttemberg erstellten bei der Klausurtagung in Niederstotzingen einen neuen Maßnahmenkatalog. weiter
TRIATHLON / Junioren-Weltmeisterschaft in Japan

Herklotz sauer

Die Triathletin Tina Herklotz vom VfL Waiblingen belegte bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Gamagori/Japan den 17. Platz. Es wäre aber deutlich mehr drin gewesen. weiter
LANDESLIGA SÜD DAMEN / Neue Gruppe bringt neue Gegner für TVH-Damen

Heuchlingen stapelt tief

Die Damen des TV Heuchlingen treten nach Umstrukturierungen im Verband in dieser Saison in der Landesliga Süd an. Und nach drei Abgängen lautet das Saisonziel zunächst einmal Klassenerhalt. weiter
  • 162 Leser
SG BETTRINGEN / Favoritenrolle liegt bei den Bezirksliga-Damen

Im Blick: Landesliga-Aufstieg

Mit einer schweren Bürde starten die Bettringer Damen in die Bezirksliga: Nachdem das Team im Mai knapp am Aufstieg vorbeigeschrammt war, befindet man sich nun in der Rolle des Favoriten. Doch diverse Abgänge und die Mitfavoriten Herbrechtingen/Bolheim und Brenz erschweren dieses Unterfangen. weiter
TSB GMÜND / Sarah Schütz verstärkt den Kreisligisten

Im oberen Drittel festsetzen

Nur wenig Veränderungen gibt es im Lager der Gmünder Handballdamen. Weiterhin ist das Trainertrio Simon Frey, Patrick Schamberger und Timo Hinderer für das Team verantwortlich. weiter
SG BETTRINGEN II / Als Sprungbrett zur Ersten

Im Umbruch

Schwierig gestaltete sich die letzte Bezirksklassen-Saison der Bettringer Zweiten. Nur mit größtem Aufwand konnte der Abstieg verhindert werden. weiter
TRIATHLON / Trichallenge

In den Top 100

Bernd Bruckbauer ging dieses Jahr erstmals bei einem Triathlon an den Start. Den Bodensee-Trichallenge meisterte er in einer Gesamtzeit von 11:44:10, dies war zugleich der 98. Platz in der Gesamtwertung. Die 3,8 Kilometer schwamm er in 1:23:39 Stunden. Die anspruchsvolle Radstrecke von 180 Kilometern meisterte er in 6:17:30. Den Marathon bewältigte weiter
  • 117 Leser
TV WISSGOLDINGEN / Ist das ständige Auf und Ab vorbei?

Kein Fahrstuhlteam mehr

Der TV Wißgoldingen meldet sich in der Bezirksliga zurück. Nach jahrelangem Auf und Ab hofft Trainer Jochen Keller, der im dritten Jahr unter dem Stuifen tätig ist, sich endlich in der Liga etablieren zu können. weiter
TV WISSGOLDINGEN

Mindestens Mittelfeld

Wenig zufrieden war das Wißgoldinger Damenteam mit der letzten Saison. Als Titelfavorit in der Kreisliga platzierte man sich am Ende im unteren Drittel. weiter
SG BETTRINGEN / Der Bezirksligist versucht, mit neuem Trainer eine ähnlich gute Rolle wie zuletzt zu spielen

Mischt die SGB wieder vorne mit?

Nach einem durchwachsenen Jahr mit Licht und Schatten erreichte die SG Bettringen zum Abschluss der letzten Saison einen versöhnlichen vierten Tabellenplatz. Vor allem die starke Rückrunde gibt Anlass zur Hoffnung, die nun kommende Bezirksligasaison noch weiter vorne abzuschließen. weiter
TSV WALDHAUSEN

Mittelfeldplatz anvisiert

Lange zittern mussten die Damen des TSV Waldhausen um den Verbleib in der Bezirksliga. Ähnliches soll sich in der neuen Saison möglichst nicht mehr wiederholen, zumal Trainer Leide sein Team stark genug einschätzt, um einen Platz im gesicherten Mittelfeld zu erreichen. weiter
TV BARGAU / Verbandsliga-Frauen müssen als Neuling für den Klassenerhalt Rang drei erreichen

Nach Aufstieg gleich in der Pflicht

Absolutes Neuland betreten die Damen des TV Bargau nach ihrem Aufstieg in die Verbandsliga. Nicht nur, dass man sich zunächst an die Höhenluft gewöhnen muss, gleichzeitig meldete man eine zweite Mannschaft zum Spielbetrieb in der Kreisliga an. weiter
TV MÖGGLINGEN

Neue Struktur im System

In seine dritte Saison als Trainer der Mögglinger Kreisliga-Handballer geht der Alfdorfer Joachim Knauß. Nachdem in den letzten Jahren das Ziel jeweils verfehlt wurde, werden jetzt kleinere Brötchen gebacken. weiter
JUNGSENIOREN

Nicht nur Spaßhandball

Teilweise richtig krachen ließen es im vergangenen Spieljahr die Jungsenioren im Bezirk Stauferland bei ihren Begegnungen. Das wird jetzt wieder erwartet. weiter
TG HOFEN / Bei fünf Absteigern heißt das Saisonziel des Landesligisten Klassenerhalt - Zwei bittere Abgänge

Perspektive nicht verspielen

Die TG Hofen steht vor einer kniffligen Saison. Fünf der zwölf Landesligisten müssen absteigen. Das will das Team um Spielertrainer Sebastian Weber vermeiden. Auch um das langfristige Potenzial der Kappelbergmannschaft nicht aufs Spiel zu setzen. weiter
BOULE / Turnier

Pfadfindersieg

Ortsvorsteher Piazza organisierte in diesem Jahr zum dritten Mal das Herliköfer Boule-Turnier. Der erste Platz ging an die Pfadfinder VCP Rudgerus de Herlekoven. Zum zweiten Mal Zweiter wurde der Schützenverein Herlikofen. Der dritte Platz ging an den Karnevalsverein Grabbenhausen. Die sponsornde Friedrich-Schleich-Gedächtnisstiftung belegte in diesem weiter
TSV LORCH / Der Landesligist will weiter nach vorne

Schnell fündig

Gerade einmal eine Saison war der erfolgsorientierte Trainer Peter Weichselmann bei den Lorcher Damen in der Landesliga auf der Kommandobrücke, ehe das Engagement mit ihm beendet wurde. weiter
TSB GMÜND II / Spieler der Ersten übernimmt Zweite

Sohnle im Amt

Nachdem das Trainergespann Leide/Knoll aus Zeitgründen sein Amt nicht mehr ausführen kann, wurde beim TSB Gmünd II mit Holger Sohnle ein adäquater Ersatz gefunden. weiter
FRAUEN Ü 30

Spaß haben

Einen Besuch wert sind die Begegnungen der Handballdamen Ü 30 Stauferland. Fünf Teams nehmen an dieser Spielrunde teil. Zweifellos soll der Spaß im Vordergrund stehen, doch die vielen Derbys beinhalten einiges an Brisanz. Die Teams: TV Bargau, SG Bettringen, TSG Giengen, SG Kuchen-Gingen, TV Mögglingen. AE weiter
  • 223 Leser
TV MÖGGLINGEN / Kreisligist ohne Zu- und Abgänge

Team weiter voranbringen

Auf Kontinuität setzt man bei den Mögglinger Handballerinnen, die im siebten Jahr unter der Regie ihres Trainers Wolpert antreten. Das Ziel ist, das junge Team weiter voranzubringen. weiter
REGELÄNDERUNGEN

Teams ohne Spielführer

Time-Out beim Siebenmeter: Nachdem es Irritationen gegeben hat, wird noch einmal deutlich gemacht, dass es nicht zu einem automatischen Time-Out kommen darf. Nur in den Fällen, in denen eine Spielverzögerung (z. B. durch Torwart-wechsel, Wischen) erkennbar wird, ist auf Time-Out zu entscheiden. Direkt auszuführender Freiwurf nach Spielende: Künftig weiter
  • 142 Leser
TSV LORCH / Remstal-Truppe will in die Bezirksliga

Titel vor Augen

Knapp am erhofften Ziel "Wiederaufstieg" sind die Handballer des TSV Lorch in der vergangenen Bezirksklassen-Saison vorbeigeschrammt. Ein neuer Versuch wird in dieser Saison angepeilt. weiter
STAFFELEINTEILUNG / Die Männer im Überblick

TSB in Staffel 2

Verbandsliga Staffel 2 TV Altenstadt TG Biberach TSV Heiningen TEAM Esslingen SG Lauterstein HC Lustenau TG Nürtingen SG Ober-/Unterlenningen TB Ruit SG Schorndorf TSB Schwäbisch Gmünd TSV Wolfschlugen Landesliga Staffel 2 TSV Alfdorf TB Gaisburg TSV Grabenstetten TGV Holzhausen HSG Oberer Neckar TSV Owen/Teck TV Plochingen TSV Scharnhausen SKV Unterensingen weiter
STAFFELEINTEILUNG / Übersicht der Frauen

TVB in Verbandsliga

Verbandsliga Staffel 2 HSG Argental TV Bargau FC Burlafingen TV Großengstingen SG Haslach-Herrenberg-Ku. II SpVgg Mössingen SG Ober-/Unterlenningen MTG Wangen TB Weilheim 1909 Landesliga Staffel 3 TB Gaisburg HSB Ebersbach/Bünzwangen SSV Hohenacker II TSV Köngen SC Korb TSV Lorch TV Nellingen II TG Nürtingen II SV Renningen HSG Winterbach/Weiler II weiter
SONTHEIM - NORMANNIA II 7:1

Unter die Räder gekommen

Gehörig unter die Räder kam die zweite Mannschaft des FC Normannia beim 1:7 in Sontheim gehörig. So deutlich, wie es aussieht, war's aber nicht. weiter
  • 206 Leser
TV BARGAU II / Zweite Herrenmannschaft

Vorjahrescoup wiederholen

Es war schon eine tolle letzte Saison für Bargau II, als man völlig souverän den Meistertitel errang, ohne jedoch Chancen auf den Aufstieg zu haben. weiter
TISCHTENNIS / 25. Zweier-Mannschafts-Turnier in Wasseralfingen - Schechinger Eichele/Herrmann holen Pokal

Waibel-Zweier haushoch überlegen

Beim Zweier-Tischtennis-Mannschafts-Turnier in Wasseralfingen siegten die Geschwister Tanja und Tina Waibel (SG Bettringen) überlegen bei der weiblichen Jugend U 18. weiter
BARGAU - HEIDENHEIM II 4:3

Wechselbad der Gefühle

Ein Wechselbad der Gefühle erlebten die Anhänger des FC Bargau beim Sieg gegen Heidenheim II. 2:0 führte der FCB, lag 2:3 hinten und kam zurück. weiter
  • 103 Leser
VOLLEYBALL / Saisonstart in allen Ligen - Ein neuer Trainer bringt Mutlangens Herren auf Trab - Die Landesliga-Damen freuen sich auf spannende Derbys

Wenn Volleyballer wieder Volleybälle ballern

Die Volleyballsaison beginnt für die Oberliga-Herren der DJK Aalen bereits an diesem Samstag. Die anderen Mannschaften aus dem Ostalbkreis starten dann am ersten Oktoberwochenende. Und die Saisonvorbereitungen verliefen höchst unterschiedlich. weiter
  • 196 Leser
TV BARGAU / Solide Bezirksklassensaison angestrebt

Zu wenig im Kader

Vor einer erneut schwierigen Saison stehen die Bargauer Handballer in der Bezirksklasse. Drei Abgängen stehen null Neuzugänge gegenüber, wodurch der Kader ein weiteres Mal zusammenschrumpfte. weiter
TSV ALFDORF / Spieler aus höherklassigen Vereinen verstärken den Aufsteiger, der im Mittelfeld landen will

Zurück in der Landesliga

Eine schwere Bürde zu tragen hatte der TSV Alfdorf zu Beginn der letzten Saison: Zum Aufstieg verpflichtet zeigte das Team zunächst Nerven, sicherte sich aber im Schlussspurt verdient die Bezirksliga-Meisterschaft. Nun will der TSV in der Landesliga im gesicherten Mittelfeld landen. weiter

Überregional (137)

HOCHWASSER / Landkreis Dillingen will Konferenz einberufen

'Auwälder als Überflutungsflächen nutzen'

Der Landkreis Dillingen mahnt bei der Staatsregierung dringend Hilfe für den Hochwasserschutz an. Landrat Leo Schrell (CSU) will noch im September eine Hochwasser-Konferenz einberufen, um Erfahrungen aus der August-Flut auszutauschen und konkrete Vorschläge zur Verbesserung des Hochwasserschutzes in der Region zu erarbeiten. In einem Schreiben an den weiter
  • 363 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Glücklicher 1:0-Erfolg bei Rapid Wien

'Joker' Guerrero sticht

Schwaches Spiel des FC Bayern - Gastgeber vergeben Elfer
'Joker' Paolo Guerrero hat dem deutschen Fußball-Meister Bayern München in der Champions League einen Auftakt nach Maß beschert. Beim 1:0 (0:0)-Erfolg bei Rapid Wien schoss der eingewechselte Peruaner den entscheidenden Treffer zum glücklichen Erfolg. weiter
  • 374 Leser
LKW

17 Tonnen Kleingeld

Ein mit 17 Tonnen Kleingeld beladener Lastwagen hat auf einer Autobahn im US-Staat Alabama Feuer gefangen und den Großteil seiner Ladung auf der Straße verstreut. Arbeiter sammelten die Münzen im Gesamtwert von rund 650 000 Euro unter Polizeischutz ein. Unfallursache war ein brennender Reifen, der wiederum den Anhänger in Brand setzte. weiter
  • 450 Leser
VERKEHR

A 6-Abschnitt wird ausgebaut

Die Zeit der Staus zwischen Sinsheim und Steinsfurt könnte nach den Vorstellungen des Regierungspräsidiums Stuttgart in einigen Jahren vorbei sein. Die Behörde hat jetzt den Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau der Strecke auf der Autobahn A 6 bis zur Anschlussstelle Bad Rappenau erlassen. Das derzeit teils vier-, teils fünfspurige Stück soll auf weiter
  • 298 Leser

Ab ins Winterquartier. ...

...Mitarbeiter des Kur- und Tourismus Service verladen am Strand vor Büsum (Kreis Dithmarschen) die ersten Strandkörbe. An Schleswig-Holsteins Küsten wird das Ende der Sommersaison eingeläutet. Insgesamt 2500 'Schattenspender' von den Stränden des Nordseebades müssen eingepackt werden. weiter
  • 467 Leser
BOSCH / Weltgrößter Autozulieferer erwartet Wachstum

Alt-Diesel austauschen

Die Bosch-Gruppe wird in diesem Jahr um rund 4 Prozent wachsen, allerdings beim Ergebnis auf der Stelle treten. Das kündigte Geschäftsführungs-Vorsitzender Franz Fehrenbach an. weiter
  • 488 Leser
UNO / Vollversammlung in New York eröffnet

Annan fordert Geschlossenheit

Mit dem eindringlichen Appell, den Herausforderungen der Zeit geschlossen zu begegnen, hat UN-Generalsekretär Kofi Annan gestern in New York die Vollversammlung zum 60-jährigen Bestehen der Weltorganisation eröffnet. Vor den rund 180 Staats- und Regierungschefs mahnte er, dass es nur gemeinsam Fortschritte für alle geben könnte. Zuvor hatten sich die weiter
  • 305 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Landesliga Staffel 4, 5. Spieltag RW Weiler - FC Isny 2:1 ·Länderspiel, U-20 in Biel Schweiz - Deutschland 2:1 (2:0) ·Länderspiel, U-19 in Aschaffenburg Deutschland - Portugal 2:0 (1:0) ·Nationen-Turnier, U-17, in Niedersachsen Deutschland - Katar 7:0 Bulgarien - Japan 0:2 TENNIS ·Herren-Turnier in Peking (500 000 Dollar), 1. Runde: Nadal weiter
  • 321 Leser

Ausstellung

Wilde Bilder Unter dem Titel Farbe + Figur zeigt die Städtische Galerie Villingen-Schwenningen, Schwenningen, Friedrich-Ebert-Straße 35, gegenständliche Malerei seit den frühen 1980er Jahren bis heute aus der Sammlung Biedermann. Zu sehen ist eine Werkauswahl der Künstler Rainer Fetting, Helmut Middendorf und Matthew Radford. Die begehrten mit ihren weiter
  • 381 Leser
AUSSTELLUNG / Politiker fordern die Industrie zum Umdenken auf

Autohersteller am Pranger

Experten kritisieren: Umweltschutz und Energiesparen bleiben auf der Strecke
Zur Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt ernten die deutschen Hersteller viel Kritik: Politiker und Experten rufen die Branche dazu auf, weniger 'spritfressende Monster' zu bauen. Energieverbrauch und Umweltverträglichkeit kämen bislang zu kurz. weiter
  • 381 Leser
WARNSTREIK / Verdi legt den Nahverkehr in Augsburg lahm

Befürchtetes Verkehrschaos bleibt aus

Die Gewerkschaft Verdi hat gestern mit einem ganztägigen Warnstreik den öffentlichen Nahverkehr in Augsburg lahmgelegt. Das befürchtete Chaos blieb aber aus. 'Der Verkehr läuft ruhig', sagte ein Polizeisprecher. Lediglich in den frühen Morgenstunden kam es vereinzelt zu Verkehrsbehinderungen, weil viele mit dem Auto statt mit Bus und Bahn zur Arbeit weiter
  • 320 Leser
AUKTION / Edle Geschmeide brachten in Amsterdam mehr als 284 000 Euro

Bietergefecht um Moshammers Schmuck

Weit über dem Schätzwert ist in Amsterdam Schmuck des ermordeten Münchner Modemachers Rudolph Moshammer versteigert worden. 40 edle Geschmeide gingen für insgesamt mehr als 284 000 Euro weg, wie Sothebys mitteilt. Erwartet worden war ein Erlös von lediglich rund 100 000 Euro. Das Geld soll gemäß dem Testament Moshammers den Obdachlosen zugute kommen. weiter
  • 392 Leser
FUSSBALL / Manager Hoeneß geht es beim FC Bayern zu ruhig zu

Bloß nicht zu viel Harmonie

'Alle haben sich zu lieb' - Rummenigge gefällt Magaths Stil
Die Zeiten des 'FC Hollywood' gehören längst der Vergangenheit an. Doch vor dem Start in die Champions League gestern Abend bei Rapid Wien dachte Uli Hoeneß fast etwas wehmütig an die wilden Zeiten beim FC Bayern München. Dem Manager geht es zu harmonisch zu. weiter
  • 360 Leser
IRAK

Blutige Bombenserie

Bei der folgenschwersten Anschlagserie seit eineinhalb Jahren haben Extremisten gestern im Irak mindestens 152 Menschen in den Tod gerissen. Bei den insgesamt zwölf Bombenanschlägen wurden zudem mehr als 540 Menschen verletzt. Allein 88 Iraker starben, als ein Selbstmordattentäter in einer Menge von Tagelöhnern eine Autobombe zündete. Laut eines Augenzeugen weiter
  • 353 Leser
SCHWESTERNMORD / Drei Brüder vor Gericht

Bluttat für die Familienehre

19-Jähriger nimmt die Schuld auf sich
Im Prozess um den 'Ehrenmord' an einer 23-Jährigen türkischer Abstammung hat der jüngste der angeklagten Brüder gestanden. Er habe ihren Lebensstil missbilligt. weiter
  • 361 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Barcelona 2:0-Sieger

Couragierter Bremer Auftritt nicht belohnt

Werder Bremen hat die Sensation zum Champion-League-Auftakt verpasst. Trotz einer sehr starken Leistung gab es gegen den FC Barcelona eine 0:2-Heim-Niederlage. weiter
  • 323 Leser

DaimlerChrysler vor Verkauf von MTU Friedrichshafen

Nach monatelangem Streit ist der Weg für den Verkauf des Dieselmotorenbauers MTU frei. Nach Informationen aus Verhandlungskreisen hat sich der Autokonzern DaimlerChrysler auch mit dem letzten Familiengesellschafter geeinigt. Wie die Finanz- Nachrichtenagentur dpa-AFX erfuhr, hat der Familienstamm Brandenstein-Zeppelin dem Konzern seinen Anteil von 4,8 weiter
  • 528 Leser

Das Stichwort: Ostdenkschrift der EKD

Vor 40 Jahren erschien die Ostdenkschrift der evangelischen Kirche. Sie gilt als wichtiger Beitrag zur Neuorientierung in der deutschen Ostpolitik. Die Denkschrift 'Die Lage der Vertriebenen und das Verhältnis des deutschen Volkes zu seinen östlichen Nachbarn' war bei ihrem Erscheinen am 1. Oktober 1965 heftig umstritten. Während sie Befürwortern zufolge weiter
  • 294 Leser

DAX: Schlusskurse im Parketthandel am 15.09.2005 um 20.02 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Parketthandel am 15.09.2005 um 20.02 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). Quelle: dpa/Telekurs Wirtschaftsdaten Stand: 15.09.2005 20.02 Uhr weiter
  • 525 Leser
DEUTSCHE BAHN / Expertengremien geben unterschiedliche Empfehlungen

Debatte um Schienennetz

Beirat sieht Entlastung des Bundeshaushalts
Kurz vor der Bundestagswahl ist die Debatte um die Zukunft der Bahn neu entbrannt. Bei der Privatisierung sollte das Schienennetz nicht abgetrennt werden und in Staatsbesitz bleiben, empfiehlt ein unabhängiges Expertengremium. Ein anderes rät das Gegenteil. weiter
  • 468 Leser
AUTOINDUSTRIE / Hersteller richten den Blick vermehrt auf weibliche Kundschaft

Den Wünschen der Frauen auf der Spur

Auf der IAA in Frankfurt setzen fast alle Autohersteller seit langem auf schöne Frauen, um ihre Autos zu präsentieren. Als Kundschaft wurde das weibliche Geschlecht häufig vernachlässigt. Nun nehmen die Hersteller vermehrt auf die Wünsche der Frauen Rücksicht. weiter
  • 407 Leser
BAUMASCHINEN

Der Export boomt

Die deutschen Bau- und Baustoffmaschinenhersteller profitieren vom starken Auslandsgeschäft. Im ersten Halbjahr stiegen die Verkaufserlöse im Ausland um 27 Prozent auf 3,5 Mrd. EUR. Das Inlandsgeschäft blieb mit einem Minus von 5 Prozent auf 1,2 Mrd. EUR schwach. In der ersten Jahreshälfte sei der Umsatz im Jahresvergleich um 17 Prozent auf 4,7 Mrd. weiter
  • 537 Leser
Eop Biodiesel

Deutlicher Kursaufschlag

Der Börsengang des Brandenburger Herstellers alternativer Kraftstoffe EOP Biodiesel AG hat gestern mit einem kräftigen Kursaufschlag begonnen. Die Papiere der EOP (Falkenhagen) wurden mit 7,60 EUR ausgegeben. Sie stiegen im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse bis 10,18 EUR. Am Mittag notierte die Aktie mit 10,12 EUR. Die Emission war mehrfach weiter
  • 488 Leser

Deutsche Aktien wenig verändert

Wenige Tage vor der Bundestagswahl haben sich die meisten deutschen Standardwerte am Donnerstag kaum bewegt. In einer geringen Bandbreite schwankte der Leitindex DAX um den Vortagesschluss und schloss 0,11 Prozent tiefer bei 4905,98 Punkten. Der MDAX stieg dagegen um 0,05 Prozent auf 6898,96 Zähler. Der TecDAX büßte 0,36 Prozent auf 596,92 Zähler ein. weiter
  • 470 Leser
PROTEST / Militante Umweltschützer lassen Luft aus den Reifen von Luxus-Geländewagen

Die 'Plattmacher' von Paris werden zur Plage

In Paris haben die Besitzer voluminöser Luxus-Geländewagen handfeste Probleme. Militante Umweltaktivisten lassen ihnen über Nacht die Luft aus allen vier Reifen. Die 'Dégonflés' wollen den Besitzern dieser 'Spritfresser' damit das Fahren vermiesen. Lustig ist das nicht. weiter
  • 409 Leser
MESSEN / Kampf gegen Armut und Lob für kleine Musikfirmen

Die 17. Popkomm beginnt politisch

Mit einem emotionalen Aufruf zum Kampf gegen Armut hat gestern die 17. Popkomm in Berlin begonnen. Der Sänger und Liedermacher Herbert Grönemeyer nutzte die Musik- und Entertainmentmesse, um für die politische Kampagne 'Deine Stimme gegen Armut' zu werben. weiter
  • 380 Leser
PROMINENTE / Um Petra Schürmann ist es still geworden, seit sie ihr einziges Kind verloren hat

Die ehemals Schönste der Welt wird 70

Sie war einst die schönste Frau der Welt, und ihr Leben verlief lange Zeit märchenhaft - bis sie ihr einziges Kind verlor. Heute wird Petra Schürmann 70 Jahre alt. weiter
  • 365 Leser
FORSCHUNG / Fußball-Siege helfen vor allem den Regierenden

Diesmal keine Tore für den Kanzler

Am Sonntag wird es anders. Mit der vorgezogenen Bundestagswahl endet eine Phase, in der Erfolge im Fußball eng an politische Bestätigung gekoppelt waren. weiter
  • 396 Leser
MUSIK / Das Stuttgarter Kammerorchester in Finanznot

Dramatische Lage

Das weltberühmte Stuttgarter Kammerorchester hat 173 000 Euro Schulden und ist überhaupt ein gefährdeter Patient in der Klassik-Szene des Landes. weiter
  • 286 Leser

Dresdner Bank will Immobilien verkaufen

Die Dresdner Bank will nach dem Vorbild anderer Banken einen Teil ihrer Immobilien an einen Finanzinvestor verkaufen und zurückmieten. Die etwa 300 Objekte sollen in den kommenden Wochen einem ausgewählten Käuferkreis angeboten werden. Anschließend solen sie in einem Bieterverfahren veräußert werden, teilte die Bank in Frankfurt mit. «Wir können das weiter
  • 456 Leser
VERBRECHEN / Vier Wochen mit Leiche in der Wohnung

Ehefrau erwürgt

Einen Monat hat in Lahr ein Mann mit der Leiche seiner erwürgten Frau in der Wohnung verbracht. Die Tote lag in der mit Wasser und Eis gefüllten Badewanne. weiter
  • 332 Leser
FINANZMINISTERIUM / Chef der Haushaltsabteilung: Es gab keinen Auftrag für eine Sparliste

Eichels Suche nach den Verrätern im eigenen Haus

Finanzminister Hans Eichel sucht Verräter im eigenen Haus, die angebliche Sparlisten an die Presse gegeben haben. Doch er steht selbst in einem merkwürdigen Licht. weiter
  • 445 Leser
KRIMINALITÄT / Fassadenkletterer erneut im Gefängnis

Einbrecher aus Leidenschaft

Ein vor kurzem aus der Haft entlassener Mann ist nun wegen einer erneuten Einbruchserie in Heilbronn festgenommen worden. Bereits im Jahr 2000 war den Beamten der Mann aufgefallen, weil er bei seinen Einbrüchen halsbrecherisch über Fallrohre von Dachrinnen, Vordächer und Fenstersimse geklettert war. Wie die Polizei gestern mitteilte, begann die aktuelle weiter
  • 372 Leser
SKI ALPIN / Florian Eckert beendet überraschend seine Karriere

Eine tragende Säule bricht weg

Die deutschen Ski-Rennläufer sind in der Olympia-Saison um eine Hoffnung ärmer: Fünf Monate vor den Winterspielen beendete Florian Eckert seine Karriere. weiter
  • 408 Leser
FORSCHUNG / Versäumnisse in der Vergangenheit rächen sich

Einser-Kandidat rutscht ins Mittelfeld

Weltweite Konkurrenz wächst gewaltig - Rot-grüne Regierung stockt Budget auf
Im Bundestagswahlkampf spielt das Thema Forschung keine große Rolle - sollte es aber. Denn der einstige Forschungsriese Deutschland muss aufpassen, im rasant verschärften internationalen Wettbewerb nicht zum Zwerg zu verkümmern. Die Konkurrenz zeigt sich aufgeweckt. weiter
  • 414 Leser

EM-Kader

Stephen Arigbabu (Alba Berlin), Mithat Demirel (Besiktas Istanbul), Patrick Femerling (Panathinaikos Athen), Robert Garrett (Navigo Terrano/Italien), Demond Greene (Alba Berlin), Robert Maras (CSF Sevilla), Misan Nikagbatse (Vision Cantu/Italien), Dirk Nowitzki (Dallas Mavericks), Marko Pesic (RheinEnergie Köln), Pascal Roller (Skyliners Frankfurt), weiter
  • 357 Leser
FLUGZEUGUNGLÜCK

Ersatzteile vom Schwarzmarkt

Die verunglückte Maschine der kolumbianischen Fluggesellschaft West Caribbean soll laut der französischen Zeitung 'Le Figaro' mit Ersatzteilen vom Schwarzmarkt repariert worden sein. Beim Absturz der MD-82 in Venezuela waren im August alle 160 Menschen an Bord gestorben. Die Passagiere waren Franzosen der Antillen-Insel Martinique. 'Einige Monate vor weiter
  • 404 Leser
KINO / Ein Frontenkrieg, bei dem es nichts zu entdecken gibt

Erwartungsgemäß bedrohlich

Hermine Huntgeburth verfilmt den Bestseller 'Die weiße Massai'
Hermine Huntgeburths Verfilmung des Bestsellers 'Die weiße Massai' stürzt sich ebenso naiv wie mutig auf einen schwierigen Stoff. Doch trotz aller Anstrengung überstrahlen am Ende die Errungenschaften der westlichen Zivilisation das anfänglich faszinierende Chaos. weiter
  • 406 Leser
AUSSENHANDEL

EU immer wichtiger

Jedes sechste Unternehmen in Deutschland handelt mit den Ländern der Europäischen Union (EU). 2004 bezogen fast 470 000 Firmen Waren aus den EU-Staaten oder lieferten ihre Produkte dorthin, teilte das Statistische Bundesamt mit. Insgesamt gibt es etwa 2,9 Mio. steuerpflichtige Unternehmen in Deutschland. Der Außenhandel mit der EU wird aber von wenigen weiter
  • 597 Leser

EU-Gericht vermindert Bußgeld für DaimlerChrysler

Schwere Schlappe für die EU-Kommission: DaimlerChrysler muss nur 9,8 Millionen Euro EU-Bußgeld wegen Behinderung von Autoverkäufen zahlen. Das EU-Gericht Erster Instanz kippte in Luxemburg den Großteil des EU- Bußgelds von 71,83 Millionen Euro. Entgegen der Behauptung der EU- Wettbewerbshüter behinderte der Autoriese günstige Parallelimporte von Mercedes-Pkw weiter
  • 443 Leser
BÜROKRATIE

EU-Kommission mistet die Schubladen aus

Die EU-Kommission macht Ernst mit der Ankündigung, umstrittene Gesetze und verstaubte Verordnungen in den Papierkorb zu werfen und der Überregulierung ein Ende zu bereiten. weiter
  • 324 Leser

Europapokal

CHAMPIONS LEAGUE Vorrunde, 1. Spieltag Die Spiele von Mittwoch ·Gruppe A Rapid Wien - FC Bayern 0:1 (0:0) Bayern: Kahn - Sagnol, Lucio, Ismael, Lizarazu (52. Demichelis) - Hargreaves - Schweinsteiger (83. Deisler), Scholl, Ze Roberto - Makaay, Pizarro (52. Guerrero). - Tor: 0:1 Guerrero (60.). - Valachovic (W./82.) verschießt Foulelfmeter (82.). - Zuschauer: weiter
  • 442 Leser
BIOLOGIE / Derselbe Mann für Tochter, Mutter und Oma

Familiensex bei Fledermäusen

Was bei Menschen anstößig erscheint, ist bei Fledermaus-Damen durchaus üblich: Tochter, Mutter und Oma paaren sich zuweilen mit demselben Mann. Dieses Verhalten stärke die Verwandtschaft und könne den sozialen Zusammenhalt innerhalb der Kolonie fördern, melden britische Forscher. Sie fanden zudem heraus, dass die Weibchen es fast immer vermeiden, sich weiter
  • 653 Leser
WALDBRAND

Flammenmeer in der Türkei

Ein Waldbrand hat im Südwesten der Türkei rund 200 Hektar Nadelwald vernichtet. Unterstützt von Dutzenden Flugzeugen und Hubschraubern brachten die Löschmannschaften das Feuer unter Kontrolle. Am Boden kämpften 970 Waldarbeiter, Polizisten und Dorfbewohner gegen die Flammen. Wohnsiedlungen waren nach Angaben der Behörden nicht bedroht. Das Feuer hatte weiter
  • 308 Leser
OLYMPIC AIRWAYS / EU-Kommission fordert die Rückzahlung staatlicher Beihilfe

Fluggesellschaft droht finanzieller Absturz

Die griechische Fluggesellschaft Olympic Airlines muss einen dreistelligen Millionenbetrag an unerlaubter staatlicher Beihilfe zurückzahlen. Das entschied die EU-Kommission in Brüssel. Mit dem Urteil droht der ohnehin angeschlagenen Airline möglicherweise das Aus. Die EU-Wettbewerbshüter entschieden, dass die Gesellschaft in den vergangenen Jahren insgesamt weiter
  • 445 Leser

Freistaat wieder im ...

...Trachtenrausch. Die Sängerinnen Ania (links) und Hanina der Gruppe 'Dirndlwahnsinn' schauen sich in einem Trachtenmodengeschäft in München ein Trachtenkleid an. In Bayern ist ein regelrechter Trachtenboom ausgebrochen. Jedes Jahr zum Oktoberfestbeginn erlebt die Trachtenmode im Freistaat einen Schub. weiter
  • 410 Leser
GRUNDSCHULE

Fünflinge in einer Klasse

Baden-Württembergs prominenteste Fünflinge kommen in die Schule: Die ABC-Schützen Esther, Silvana, Daniel, Christian und Johannes Beutelspacher werden heute in der Grundschule in Karlsbad-Auerbach (Kreis Karlsruhe) eingeschult.Die Kinder hatten vor sechs Jahren in der Uniklinik Heidelberg das Licht der Welt erblickt. 'Wir haben zwar in jeder Klasse weiter
  • 2122 Leser
REal Madrid

Galaktische auf dem Boden

Zehn Minuten genügten Olympique Lyon in der Champions-League, um die 'Galaktischen' auf die Erde zurückzuholen. 0:3 bereits zur Halbzeit durch John Carew (21.), Juninho (26.) und Sylvain Wiltord (31.) - so etwas ist den Fußballern von Real Madrid seit 17 Jahren nicht mehr widerfahren. Und es hätte noch weit schlimmer kommen können, hätten die Franzosen weiter
  • 329 Leser
TIERE / Zwei Affenbabys im Privatzoo bei Schwaigern

Geburtenkontrolle bei Schimpansen

Männchen und Weibchen werden acht Tage lang getrennt - Strenge Kontrolle nötig
Auf funktionierende Geburtenkontrolle ist in einem Affengehege nicht immer Verlass. Im Tierpark von Peter Gessmann wurden innerhalb kurzer Zeit drei Primatendamen schwanger. Dadurch verjüngt sich freilich die größte Schimpansensippe in einem europäischen Zoo. weiter
  • 451 Leser
BÜCHERGELD / Passau und Burghausen übernehmen die Kosten

Gemeindetag: Verheerendes Signal

Im Freistaat gibt es neuen Ärger um das Büchergeld. Zwei Kommunen zahlen die Beitrag aus dem Stadtsäckel. Der Gemeindetag sieht die Solidarität aufgekündigt. weiter
  • 368 Leser

Georgsmarienhütte und Trimet an Hamburger Alu-Werk interessiert

Für das vor der Schließung stehende Hamburger Aluminiumwerk gibt es zwei Übernahmeangebote. Eines komme von der Georgsmarienhütte Holding GmbH, das andere von der Trimet Gruppe (Essen/Düsseldorf), teilte die Hamburger Wirtschaftsbehörde mit. Wirtschaftssenator Gunnar Uldall (CDU) ist überzeugt, «dass es eine reelle Chance zum Erhalt des Werkes gibt». weiter
  • 479 Leser

Gericht will im Streit um Gaspreise vermutlich Kalkulation sehen

Im Verfahren um die bundesweit erste Sammelklage von Verbrauchern gegen rasant gestiegene Gaspreise zeichnet sich ab, dass der Versorger E.ON Hanse seine Kalkulation offen legen muss. Das sei ihre vorläufige Rechtsmeinung nach dem bisherigen Stand des Verfahrens, sagte die Vorsitzende Richterin der 11. Zivilkammer am Hamburger Landgericht nach dem ersten weiter
  • 499 Leser

Google will mit neuen Aktien über vier Milliarden Dollar erlösen

Das Internet-Unternehmen Google bringt nach seinem Börsendebüt vor einem Jahr weitere Aktien an die Börse. Rund 14,16 Millionen Papiere zu einem Preis von je 295 Dollar würden angeboten, teilte Google mit. Wie aus Konsortialkreisen verlautete, soll die Platzierung am Donnerstag durchgeführt werden. Google wird mit der Transaktion rund knapp 4,2 Milliarden weiter
  • 435 Leser
uefa-pokal

Große Haie, kleine Fische

Für Mainz ist der Uefa-Pokal das Größte. Der letztjährige Champions-League-Teilnehmer Leverkusen muss sich hingegen aus seiner Sicht mit 'Kleinen' rumschlagen. weiter
  • 332 Leser
UEFA-POKAL / Trapattoni wollte Hildebrand suspendieren

Grummeln beim VfB

Unruhe vor dem Uefa-CupAuftaktspiel beim VfB Stuttgart. Die Kritik an Trainer Trapattoni, der Torhüter Hildebrand suspendieren wollte, hört nicht auf. weiter
  • 369 Leser
GANZTAGESSCHULEN

Grüne sehen Nachholbedarf

Die Grünen im Landtag haben die CDU/FDP-Regierung aufgefordert, in den nächsten beiden Schuljahren 600 Ganztages-Grundschulen einzurichten. Im Land hätten erst 36 der 2500 Grundschulen einen Ganztages-Betrieb, begründete die Grünen-Bildungsexpertin Renate Rastätter gestern in Stuttgart ihren Vorschlag. Auch beim Investitionsprogramm 'Zukunft, Bildung weiter
  • 299 Leser
MAINAU

Gräfin Sonja wieder Chefin

Sonja Gräfin Bernadotte ist nach sechs Monaten in die Leitung der Blumeninsel Mainau zurückgekehrt. Die 61-Jährige hatte die Geschäftsführung im März wegen eines 'gesundheitlichen Tiefs' vorübergehend an ihre Tochter Bettina Gräfin Bernadotte (31) übergeben. Nun habe sie neue Kraft geschöpft, sagte sie. Ihre älteste Tochter werde Ende 2006, wie geplant, weiter
  • 364 Leser
WAHLKAMPF / Schröder und Merkel bekräftigen ihr Nein

Hartnäckige Diskussion um große Koalition

Wenige Tage vor der Bundestagswahl wird in den Parteien weiter heiß über eine mögliche große Koalition diskutiert, obwohl Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) und CDU-Chefin Angela Merkel einem gemeinsamen Bündnis bereits eine klare Absage erteilt haben. Kurt Beck, Vize-SPD-Chef, sagte: 'Unser primäres Ziel ist nicht Rot-Grün.' Man sei für alle Koalitionen weiter
  • 348 Leser
BALLETT

Hauschoreograf Goecke

Der Balletttänzer Marco Goecke ist zum neuen Hauschoreografen des Stuttgarter Balletts benannt worden. Die Berufung besiegelt die langjährige Zusammenarbeit des gebürtigen Wuppertalers mit der Stuttgarter Compagnie, teilte Ballettintendant Reid Anderson mit. Im Frühjahr erhielt Goecke den Förderpreis der Landesstiftung Baden-Württemberg. weiter
  • 431 Leser
HURRIKAN

Heimleitung angeklagt

Die Folgen des Hurrikans 'Katrina' beschäftigen jetzt auch die Justiz: Die Staatsanwaltschaft im US-Staat Louisiana hat die Leitung eines Altenpflegeheims wegen fahrlässiger Tötung in 34 Fällen angeklagt. Die Heimleitung soll es trotz mehrfacher Warnungen abgelehnt haben, die Senioren vor dem Wirbelsturm in Sicherheit zu bringen. Untersucht wird auch weiter
  • 298 Leser

Hintergrund: Mehr als 40 'Ehrenmorde'

Die angebliche Verletzung der Familienehre wurde vielen Musliminnen in Deutschland zum Verhängnis. Spätestens der Mord an der türkischstämmigen Berlinerin Hatin S. (23) im Februar dieses Jahres setzte eine bundesweite Debatte über Ehrenmorde und die Unterdrückung muslimischer Frauen in Gang. Nach Erkenntnissen der Frauenrechtsorganisation Terre des weiter
  • 357 Leser
PSYCHOLOGIE / Männer und Frauen träumen unterschiedlich

Ihn beschäftigen nachts Sex und Beruf - Ihr geht es um Gefühle

Frauen und Männer träumen unterschiedlich - und daran hat auch die Emanzipation nichts geändert. Während sich Männer nachts eher mit Gewalt, Sex und Beruf beschäftigen, geht es bei Frauen vermehrt um Familienangehörige und Gefühle. Das berichtet das Magazin 'Psychologie heute' in Weinheim unter Berufung auf eine deutsche Langzeitstudie mit mehreren weiter
  • 435 Leser
OPEL

In Europa zurückgefallen

Der Autohersteller Opel hat im August in Europa an Boden verloren. Der europäische Marktanteil (15 EU-Länder und EFTA) sank gegen den Trend von 8,9 Prozent im Vorjahr auf 7,7 Prozent, berichtete der Verband der europäischen Autohersteller (ACEA). Opel verkaufte 4241 Autos weniger als im Vorjahresmonat. Seit Jahresbeginn blieb der Marktanteil in Europa weiter
  • 414 Leser
GEWALT

Kampf um Autokauf

Beim Streit um den Kauf eines Autos sind gestern zwei Männer in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) durch Messerstiche verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte einer der 31 und 26 Jahre alten Männer das Auto an einen 35-Jährigen verkauft. Sie meinten, noch Geld von ihm zu bekommen und schlugen auf ihn ein. Der 35-Jährige wehrte sich und stach zu. weiter
  • 408 Leser
VOGELGRIPPE

Kein Hausarrest für Federvieh

Im Südwesten darf das Federvieh trotz einer möglichen Vogelgrippe-Epidemie noch vor die Tür. Es würden aber zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen getroffen, kündigte Christiane Renner an, Mitarbeiterin des Referats Tiergesundheit im Agrarministerium. In Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern muss das Geflügel von heute an im Stall weiter
  • 379 Leser
FUSSBALL / DFB ohne Hinweis auf Geldzahlung

Kein Verfahren gegen Basler

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat das Verfahren gegen Trainer Mario Basler vom Regionalligisten Jahn Regensburg eingestellt. Basler hatte zuvor die von ihm am 27. Juni getätigten Aussagen in einer TV-Sendung zurückgenommen und bedauert. Der Regensburger Trainer hatte in Bezug auf das am 4. Juni beim damaligen Aufstiegsaspiranten weiter
  • 362 Leser
OSTDENKSCHRIFT / Deutsch-polnisches Verhältnis im Blick

Kirche: Noch nicht am Ziel

Auf dem Weg der Versöhnung zwischen Deutschen und Polen warten nach Meinung der Kirchen wichtige Aufgaben. Durch die 'Herausforderungen der wirtschaftlichen Angleichung in der EU und durch den Druck der Globalisierung' seien Verunsicherungen bewusst geworden, sagte ein Sprecher der Evangelischen Kirche. Anlass war das Erscheinen der Ostdenkschrift der weiter
  • 344 Leser
BEUTEKUNST

Kirgisien gibt Gemälde zurück

Die zentralasiatische Republik Kirgisien (Kirgisistan) hat gestern ein 'Beutekunst'-Gemälde an die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten in Berlin zurückgegeben. Es handelt sich dabei, wie die Preußenstiftung mitteilte, um das Bild 'Ausritt der Fürstin Liegnitz im Park von Charlottenburg' von Franz Krüger (1797- 1857) aus dem Hohenzollernmuseum Schloss weiter
  • 453 Leser
GERICHT / Juristische Niederlage für den Bonner Konzern

Kleiner Konkurrent darf sich Post nennen

Im Streit um den Markennamen 'Post' hat die Deutsche Post AG erneut eine juristische Niederlage erlitten. Das Landgericht Frankenthal wies eine entsprechende Klage der Post gegen die Privatfirma Regio Post Deutschland ab, wie das Gericht mitteilte. Die Post hatte bemängelt, Regio Post Deutschland führe die Bezeichnung 'Post' zu Unrecht und solle unter weiter
  • 479 Leser
KOALITION

KOMMENTAR: Am Montag kann alles anders sein

Sollte es für Schwarz-Gelb oder gar Rot-Grün reichen, wird es eine dieser beiden Koalitionen geben. Wenn nicht, wird es spannend. Denn es wird geschworen, dass die Schwarte kracht: Die FDP versichert, dass sie nicht mit SPD und Grünen regieren wird. Gerhard Schröder beeidet, dass die SPD für Rot-Rot-Grün nicht zur Verfügung stehe, und prominente Genossen weiter
  • 383 Leser
BAHN-PRIVATISIERUNG

KOMMENTAR: Seltsamer Wahl-Zug

Professoren können ziemlich blauäugig sein. Das gilt zumindest für den Bahn-Beirat: Wenige Tage vor der Bundestagswahl empfiehlt er in einem Gutachten, dass vor einem Bahn-Börsengang Betrieb und Netz nicht getrennt werden sollten. Dafür mag es gute Gründe geben, auch wenn ordnungspolitische Aspekte merkwürdigerweise keine Rolle spielten. Doch ein Gremium, weiter
  • 502 Leser
AFGHANISTAN

KOMMENTAR: Wichtiger Rückhalt

Der Kompromiss, auf den sich die Nato-Verteidigungsminister hinsichtlich der Afghanistan-Einsätze geeinigt haben, ist aus deutscher Sicht zu begrüßen. Eine Verschmelzung der von den USA geführten Anti-Terror-Kämpfer in der Mission 'Enduring Freedom' mit der internationalen Schutztruppe Isaf wird es nicht geben. Alles andere hätte zwar die oft zitierten weiter
  • 288 Leser
NATO

Kooperation in Afghanistan

Der Weg für eine engere Zusammenarbeit von Friedenstruppen und Anti-Terror-Einheiten in Afghanistan ist frei. Im Streit um neue Kommandostrukturen für die Einsätze kamen sich die Nato-Verteidigungsminister gestern zum Abschluss ihres Treffens in Berlin näher. Die USA wollten eine Verschmelzung der Anti-Terror-Operation 'Enduring Freedom' mit der Nato-Friedenstruppe weiter
  • 383 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr mit dem Auto unterwegs Trotz des Spritpreisanstiegs bereits im vergangenen Jahr haben die Bundesbürger 2004 mehr Kilometer mit dem Auto zurückgelegt als im Jahr zuvor. Nach einer Untersuchung de Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung stieg die Fahrleistung um 2,3 Prozent auf 591 Mrd. Kilometer. Bahnhöfe modernisiert Zahlreiche kleinerer Bahnhöfe weiter
  • 447 Leser
UNIKLINIK / Erstes Tarifgespräch um bessere Bedingungen für Ärzte

Land bietet Zulage an

Marburger Bund will mehr - Arbeitgeber unter Zeitdruck
In den Tarifkonflikt zwischen den Ärzten an Universitätskliniken und den Bundesländern kommt Bewegung. Heute verhandelt der Ärzteverband Marburger Bund mit Ländervertretern in Stuttgart. Das Ziel: Die Arbeitsbedingungen für die Mediziner sollen verbessert werden. weiter
  • 352 Leser
VERBRECHEN

Leiche in der Badewanne

Einen Monat hat in Lahr ein Mann mit der Leiche seiner erwürgten Frau in der Wohnung verbracht. Die Tote lag in der mit Wasser und Eis gefüllten Badewanne. weiter
  • 449 Leser
IAA

LEITARTIKEL: Riskante Strategie

Das Hybrid-Fieber ist ausgebrochen. In Frankfurt wird es auf der heute beginnenden Internationalen Automobil-Ausstellung IAA zu besichtigen sein. Hybrid ist auf jedem Messestand ein Thema, insbesondere auf denen der deutschen Hersteller. Sie haben plötzlich das Motoren-Duo aus Elektro und Benzin für sich entdeckt, nachdem sie es lange Zeit für einen weiter
  • 406 Leser

Leute im Blick

Prinz William Der britische Prinz William (23) tritt in die Fußstapfen seiner verstorbenen Mutter Diana: Er hat die Schirmherrschaft über die Hilfsorganisation Centrepoint übernommen. Centrepoint kümmert sich um jugendliche Obdachlose. Bis zu ihrem tödlichen Unfall im August 1997 war Prinzessin Diana Schirmherrin der Organisation gewesen. 1996 nahm weiter
  • 319 Leser
EU-Kommission

Lkw-Fahrverbot bleibt

Das Fahrverbot für schwere Lastwagen an Sonn- und Feiertagen in Deutschland dürfte gesichert sein. Die EU-Kommission will den Vorschlag zur Harmonisierung von Fahrverboten in Europa zurückziehen. Sie will dem Vorwurf der Regelungswut begegnen. Auch andere EU-Vorhaben sollen entfallen. Die Bundesregierung hatte sich gegen diese Pläne gewehrt. weiter
  • 386 Leser
WELTBANK

Lob für Deutschland

Die Weltbank lobt Deutschland. Die Bundesrepublik soll Unternehmen erheblich bei ihrer Arbeit helfen und kommt bei der Wirtschaftsfreundlichkeit auf Platz 19. weiter
  • 452 Leser
HOCKENHEIMRING

Mehrere Büros durchsucht

Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gestern die Büroräume der Hockenheim-Ring Hotel- und Gastronomie GmbH sowie des Hotels am Motodrom durchsucht und Akten beschlagnahmt. Hintergrund seien die Ermittlungen gegen den Ex-GmbH-Geschäftsführer wegen Verdachts der Untreue, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Die GmbH hatte den Geschäftsführer am 21. weiter
  • 348 Leser

Millionen-Bußgelder gegen Versicherer

Das Bundeskartellamt hat wegen verbotener Absprachen mehr als 20 Millionen Euro Bußgeld gegen sieben öffentlich-rechtliche Versicherer und Vorstände dieser Unternehmen verhängt. Die Kartellrechtsverstöße zum Nachteil der Kunden beträfen vor allem den Bereich der industriellen Sachversicherung, die Gebäude-Monopol- Versicherung sowie die Sachversicherung weiter
  • 463 Leser
EC-Kartenbetrug

Minikamera im Rauchmelder

Beim Ausspähen von Kontodaten ist ein mutmaßlicher Betrüger der Polizei in Esslingen ins Netz gegangen. Der 26-jährige Verdächtige wurde festgenommen, als er eine im Vorraum einer Bankfiliale versteckte Minikamera abholte, teilte die Polizei gestern mit. Die Kamera, mit der die Geheimzahl der EC-Karten von Bankkunden ausgespäht wurde, steckte in einem weiter
  • 358 Leser

Mode aus Stroh. ...

...Aus Stroh lassen sich nicht nur Hüte herstellen. Wie dieses Modell bei einer Modenschau in Shijiazhuang (China) zeigt, kann frau auch in Oberteilen und Röcken aus Stroh auf die Straße gehen - falls sie sich traut und sofern es nicht regnet. weiter
  • 439 Leser
PROZESS

Mord durch Überdosis?

Wegen der Ermordung eines Patienten steht in Stuttgart ein Krankenpfleger vor Gericht. Er behauptet, er habe nur getan, was der Arzt ihm aufgetragen habe. weiter
  • 358 Leser
JUSTIZ / Ermittlungen gegen Krankenpfleger abgeschlossen

Mord in sechs Fällen

Nach Abschluss der Ermittlungen wirft der Staatsanwalt einem Krankenpfleger Mord in sechs und Totschlag in 22 Fällen vor. Ein Prozesstermin steht noch nicht fest. weiter
  • 377 Leser
INFINEON

Münchner Werk vor dem Aus

Das Münchner Chip-Werk des Halbleiterherstellers Infineon steht nach einem gescheiterten Verkaufsversuch endgültig vor der Schließung. Das Erfurter Unternehmen X-Fab werde das Werk mit 800 Mitarbeitern nicht übernehmen, teilten die beiden Konzerne mit. Es gebe 'keine langfristige Perspektive', den Standort Perlach 'wirtschaftlich erfolgreich zu führen weiter
  • 496 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Zahl der Asylbewerber sinkt 'Die Erfolge des neuen Zuwanderungsrechts bei der Bekämpfung des Asylmissbrauchs sind überaus deutlich', sagte Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) gestern bei der Vorlage der neuen Zahlen. Demnach ist mit 2423 Erstanträgen auf Asyl in Deutschland die Zahl der neuen Asylbewerber im August im Vergleich zum gleichen Monat weiter
  • 358 Leser
Schavan-Nachfolge

Neue Namen im Spiel

Wer wird neuer Kultusminister? Sicher ist bislang nur der Zeitplan: Spätestens am 27. September wird Ministerpräsident Oettinger die CDU-Fraktion informieren. weiter
  • 290 Leser
TIPP DES TAGES / Experten sehen Chancen für langfristig orientierte Anleger

Nicht das gesamte Vermögen investieren

Wer in den vergangenen drei Jahren als Anleger an der Börse startete, dürfte also ein mehr oder weniger ausgeprägtes Plus gemacht haben. Wie es an der Börse weitergeht, weiß indes niemand genau. Lohnt sich ein Einstieg also noch, fragen sicher gerade enttäuschte Ex-Aktionäre, die in Zeiten des Börsenbooms Ende der 90er Jahre eingestiegen sind, und viel weiter
  • 421 Leser
FUSSBALL / Ronaldinho, der bescheidene Star

Niemals unnahbar, stets ein Lächeln

Seine Dribbelkünste entzücken die Fans und lassen die Gegner verzweifeln. Doch auch menschlich verzaubert Fußball-Star Ronaldinho wo er geht und steht. weiter
  • 317 Leser
JUGENDLICHE

Nüchterner, aber bekifft

Bayerische Jugendliche konsumieren weniger Alkohol und Tabak, aber immer häufiger Cannabis. Diese Droge sei nicht harmlos, warnt das Gesundheitsministerium. weiter
  • 302 Leser
DOPING / Radprofi Stefan Schumacher freigesprochen

Nürtinger ohne Schuld

Stefan Schumacher darf aufatmen. Der positiv auf Doping getestete Nürtinger Radprofi wurde jetzt vom Bund Deutscher Radfahrer freigesprochen. weiter
  • 308 Leser
PARKINSON

OB tritt zurück

Der Waiblinger OB Werner Schmidt-Hieber (60), gewählt bis 2009, tritt vorzeitig zurück. Er ist an Parkinson erkrankt. Die Krankheit sei zwar beherrschbar, jedoch nicht beim Arbeitspensum eines OB, sagte Schmidt-Hieber. Das FDP-Mitglied war 2001 mit 77 Prozent der Stimmen zum zweiten Mal zum Oberbürgermeister von Waiblingen gewählt worden. weiter
  • 407 Leser
UNFALL

Opa überrollt Enkel

Bei einem dramatischen Unfall auf der Insel Rügen hat ein Großvater seinen einjährigen Enkel mit dem Auto überrollt und dabei tödlich verletzt. Der 57-Jährige habe rückwärts einen Hof verlassen wollen und dabei offenbar das Kleinkind übersehen, teilte die Polizei mit. Das Kind starb wenige Stunden später im Krankenhaus an seinen Verletzungen. weiter
  • 445 Leser
LEITZ / Brucklacher bereitet Rückzug aus dem täglichen Geschäft vor

Ostalb ist Entwicklungszentrum

Weltmarktführer für Holzbearbeitungswerkzeuge erhält Holding als Dachgesellschaft
Die Leitz-Gruppe baut ihre Firmenstruktur um. Der weltweit führende Hersteller von Werkzeugen zur Holzbearbeitung erhält zum Jahreswechsel eine Holding als Dachgesellschaft. Das Stammhaus in Oberkochen wird als Forschungs-Entwicklungszentrum der Gruppe ausgebaut. weiter
  • 431 Leser
HANDBALL / Frust bei den schwäbischen Bundesliga-Vereinen

Petkovic und der verlorene Punkt

Bei Frisch Auf Göppingen hingen die Fahnen nach der knappen 26:27-Heimniederlage gegen den VfL Gummersbach auf Halbmast. Ein geknickter Trainer Velimir Petkovic traute sich kaum, die Fehler seiner Bundesliga-Handballer in den Schlussminuten anzusprechen. weiter
  • 390 Leser
BASKETBALL / Am Freitag beginnt die EM in Serbien und Montenegro

Platz sechs als Mindestziel

Bauermann von etlichen Blessuren und Absagen gebeutelt
Bei der EM 2003 verpassten die deutschen Basketballer eine Medaille und sogar die Olympia-Teilnahme in Athen. Zwei Jahre später wollen Nowitzki und Co. bei den 34. kontinentalen Titelkämpfen ab Freitag in Serbien und Montenegro den peinlichen Betriebsunfall reparieren. weiter
  • 326 Leser
GUANTáNAMO / Hungerstreik im Gefangenenlager weitet sich aus - Anhörung eines Verdächtigen

Rechtsstaatlichkeit ist gar nicht vorgesehen

Der Hungerstreik in Guantánamo weitet sich offenbar aus. Die Anhörung eines Häftlings wirft ein Schlaglicht auf die Zustände in dem Gefangenenlager. Die Häftlinge müssen ohne Rechtsanwalt aussagen. Ein rechtsstaatliches Verfahren sei auch gar nicht vorgesehen, sagt das US-Militär. weiter
  • 477 Leser
AIRBUS / Verspätete Auslieferung des A380

Regress belastet wenig

Airbus rechnet wegen der Verzögerungen bei der Auslieferung des Großflugzeugs A380 für 555 Passagiere mit 'deutlich weniger' als 100 Mio. EUR Regresszahlungen in den Jahren 2006 und 2007. Das werde sich nicht im Gewinn niederschlagen, sagte der neue deutsche Airbus-Chef Gustav Humbert in Paris. Bis Ende 2010 sei die geplante A380-Produktion ausgebucht. weiter
  • 502 Leser
BUNDESTAGSWAHL

Richter weisen Eilantrag ab

Das vorläufig amtliche Ergebnis der Bundestagswahl am Sonntag kann wie geplant noch in der Wahlnacht veröffentlicht werden. Das Bundesverfassungsgericht hat gestern den Eilantrag einer parteilosen Direktkandidatin aus dem Saarland als unzulässig zurückgewiesen. Eine Wahlprüfungsbeschwerde sei erst nach der Bundestagswahl möglich, begründeten die Richter. weiter
  • 385 Leser

Salzgitter rüstet sich gegen feindliche Übernahme

Der Stahlkonzern Salzgitter rüstet sich gegen feindliche Übernahmen. Finanzvorstand Heinz-Jörg Fuhrmann sagte dem «Handelsblatt», es gebe «Überlegungen, einen Teil der Pensionsrückstellungen in einen externen Fonds auszulagern». Außerdem kaufe das Unternehmen verstärkt eigene Aktien zurück. Mit beiden Maßnahmen sollten die hohen Barbestände, die den weiter
  • 449 Leser
SCHMUGGEL

Schildkröten in Koffer

Wegen illegalen Imports geschützter Schildkröten hat das Amtsgericht Frankfurt einen kroatischen Schweißer zu einem Jahr und zwei Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Der 34-Jährige hatte 374 Sternschildkröten aus Indien in zwei Koffern nach Frankfurt gebracht und war bei seiner Ankunft am Flughafen von Zollfahndern gefasst worden. weiter
  • 442 Leser
MUSEEN / Eine Ausstellung und eine Begegnungsstätte

Schillers unbekannte Mannheimer Schaffenszeit

Einblicke in die bisher eher unbekannte Lebens- und Schaffenszeit Friedrich Schillers (1759-1805) in Mannheim gewährt eine Ausstellung vom 17. September an in den Reiss-Engelhorn Museen. Die bezeichneten gestern Schillers Mannheimer Jahre von 1783 bis 1785 als entscheidend für seine Zukunft als Theaterdichter. In Mannheim sind 1782 'Die Räuber' uraufgeführt weiter
  • 286 Leser
FAHNDUNG / Bad Schussenrieder Ausbrecher war zwei Tage auf der Flucht

Sextäter in Marseille gefasst

Dass er in der südfranzösischen Hafenstadt Marseille Passanten anpöbelte, wurde einem geflohenen Sexualstraftäter aus Bad Schussenried zum Verhängnis. weiter
  • 431 Leser
FUSSBALL

Sieben Tore gegen Katar

Die 'U17'-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sind mit einem deutlichen Sieg in das Vier-Nationen-Turnier im eigenen Land gestartet. Die Auswahl von DFB-Trainer Bernd Stöber bezwang in Aurich Katar mit 7:0 (4:0). 'Ich bin sehr zufrieden mit dieser Leistung. Meine Mannschaft war in allen Belangen überlegen', sagte Stöber. Überragender Spieler weiter
  • 358 Leser
KINDERBETREUUNG

SPD: Bayern Schlusslicht

Die Landtags-SPD wirft Sozialministerin Christa Stewens geschönte Zahlen beim Ausbau der Kinderbetreuung in Bayern vor. Für die knapp 355 000 Kinder unter drei Jahren gebe es in Bayern nach den Zahlen des Statistischen Landesamts nur etwas mehr als 7500 Betreuungsplätze. Das sei ein Versorgungsgrad von nur 2,13 Prozent, kritisierte die familienpolitische weiter
  • 282 Leser

Sport aktuell: Bayern gewinnt knapp

Werder Bremen FC Barcelona 0:2 Beim Champions-League-Start hat der FC Bayern gegen den Gastgeber Rapid Wien 1:0 gewonnen. In der ersten, torlosen Halbzeit spielte der Favorit nur mäßig, Wien erwies sich als ebenbürtiger Gegner. Nach der Pause machten die Münchner Druck, Guerrero gelang in der 60. Minute das erlösende Siegtor. Aber Bayern hatte Glück: weiter
  • 283 Leser

Spritverbrauch sinkt

Der Benzinabsatz in Deutschland sinkt weiter. Im August wurden laut Mineralölverband 2 Millionen Tonnen Benzin und somit 6,3 Prozent weniger als im August 2004 verkauft. Für die ersten acht Monate beträgt das Minus 5,3 Prozent auf 15,8 Millionen Tonnen. Der Dieselabsatz sank um 0,6 Prozent auf 18,7 Millionen Tonnen. weiter
  • 433 Leser
LANDSCHAFT / Streit um Erweiterungspläne

Steinbruch rückt der Wachenburg immer näher

Wie eine riesige Wunde hat sich der Steinbruch der Porphyrwerke Weinheim-Schriesheim AG in die Odenwald-Silhouette bei Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) hineingefressen und ist dabei der Weinheimer Wachenburg immer näher gerückt. Jetzt regt sich Widerstand in der Stadt. Der Streit entzündet sich an zwölf Metern, die der Steinbruch weiter in den Berghang weiter
  • 395 Leser
KARTELLABSPRACHEN

Strafen für Garnhersteller

Die EU-Kommission hat millionenschwere Strafen wegen Verstoß gegen das EU-Kartellrecht gegen zwei baden-württembergische Garnproduzenten verhängt. Der Firma Amman in Bönnigheim (Kreis Ludwigsburg) wurde ein Bußgeld von rund 13 Mio. EUR, der Gütermann AG in Gutach (Breisgau) 4 Mio. EUR auferlegt. Ihnen werden mit neun weiteren europäischen Garnproduzenten weiter
  • 478 Leser
LANDESHAUSHALT / SPD-Finanzsprecher Schmid kritisiert Strategie beim Immobilienverkauf

Streit um Beteiligung privater Unternehmen

Der von der Landesregierung geplante Immobilienverkauf stößt bei der SPD-Fraktion auf Widerstand. Die Kritik zielt auf die Beteiligung privater Partner. weiter
  • 346 Leser
ITALIEN

Streit um neues Wahlrecht

Die italienische Regierung will rund sechs Monate vor der Parlamentswahl das Mehrheitswahlrecht abschaffen und das Verhältniswahlrecht einführen. Die Anzahl der Mandate würde dann wieder dem Stimmenanteil im Wahlgebiet entsprechen. Experten wiesen darauf hin, dass das Mitte-Rechts-Lager dadurch besser abschneidet als im Mehrheitswahlrecht. Die Opposition weiter
  • 320 Leser
FRAPORT

Terminal wird erweitert

Der Frankfurter Flughafen baut seine Kapazität mit einer Erweiterung des Terminals 1 deutlich aus. Von Mitte 2007 an können damit knapp 60 Mio. Passagiere pro Jahr abgefertigt werden, 4 Mio. mehr als jetzt. 'Das hilft mit, die Zeit bis zur Inbetriebnahme des neuen Terminals im Süden zu überbrücken', sagte Vorstandschef Wilhelm Bender bei der Grundsteinlegung weiter
  • 448 Leser
RADSPORT

Triumph kaum mehr zu nehmen

Radprofi Roberto Heras hat seine souveräne Gesamtführung bei der 60. Spanien-Rundfahrt auch auf der letzten schweren Bergetappe erfolgreich verteidigt. Beim Tagessieg seines spanischen Landsmanns Carlos Garcia Quesada (Comunidad Valenciana) wehrte der 31 Jahre alte Kapitän der Liberty-Seguros-Mannschaft alle Attacken seiner Rivalen ab und erreichte weiter
  • 311 Leser
AKTIENMÄRKTE

Uneinheitliche Tendenz

Die Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Nach dem scharfen Rückschlag vom Dienstag stellten Anleger Positionen auf fallende Kurse glatt und stützten so etwas den Markt. Der Verfalltermin von Aktien- und Index-Optionen werfe zudem weiterhin seine Schatten voraus. Gefragt waren neben Hypovereinsbank auch Tui, Allianz und Continental. Bayer wurden weiter
  • 444 Leser
APPELL / Verschwundener Ehemann kehrt zurück

Vermisstensuche per Kontoauszug

Mit einem Konto-Auszug als Nachrichtenmedium hat ein Bankangestellter einer Frau bei der Suche nach ihrem vermissten Ehemann geholfen. Nach dem Verlust seines Arbeitsplatzes war der 40-jährige Mann verschwunden. In ihrer Verzweiflung wandte sich die Frau an den Berater ihrer Bank. Dem Angestellten kam die rettende Idee: Auf den Konto-Auszügen des Vermissten weiter
  • 373 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Schalker Haussegen hängt schief

Versager ohne Herz

Trostlos, hilflos, ratlos: Bei Schalke 04 ist nach der Rückkehr auf die Champions-League-Bühne bereits nach dem Auftakt-0:1 in Eindhoven Feuer unterm Dach. weiter
  • 429 Leser

Weitere US-Fluggesellschaften beim Insolvenzrichter

Die umsatzmäßig dritt- und viertgrößten US-Fluggesellschaften Delta Air Lines und Northwest Airlines haben am Mittwochabend nach jahrelangen Milliardenverlusten fast zeitgleich Insolvenzverfahren bei einem Gericht in New York beantragt. Sie werden beide weiter fliegen und versuchen, während des Insolvenzverfahrens bessere Konditionen von den Flugzeugleasing- weiter
  • 434 Leser
MEDIEN

Weltgrößte Zeitung

Auf Kreta wurde die größte Zeitung der Welt gedruckt. Das Blatt unter dem Namen 'Chillout' ist 2,10 Meter mal 2,95 Meter groß. Die Zeitung, die jeden Mittwoch in 4000 Exemplaren zum Preis von jeweils einem Euro erscheint, kümmert sich vor allem um kulturelle Themen. Der Antrag für die Eintragung ins Guinness-Buch der Rekorde wurde bereits gestellt. weiter
  • 428 Leser
TIERE / Schnappauf macht das Wetter verantwortlich

Weniger Jungstörche

Die Störche in Bayern haben in diesem Jahr wegen des schlechten Wetters weniger Nachwuchs als 2004. In den Nestern der 124 Storchenpaare im Freistaat wurden 239 Jungstörche flügge, teilte Umweltminister Werner Schnappauf mit. Im vergangenen Jahr waren noch 253 'Bruterfolge' gezählt worden. Die Weißstörche seien in Bayern wieder heimisch, sagte Schnappauf. weiter
  • 388 Leser
EURO

Wieder im Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2314 (Vortag 1,2276) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8121 (0,8146) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6734 (0,6741) britische Pfund, 135,42 (136,17) japanische Yen und 1,5469 (1,5474) Schweizer Franken weiter
  • 428 Leser
INFORMATIONSFREIHEIT / Bei Bundesbehörden künftig Akteneinsicht

Wirtschaft fürchtet um Geschäftsgeheimnisse

Mit Geheimniskrämerei wird es künftig schwieriger. Vom kommenden Jahr an herrscht hierzulande bei allen Bundesbehörden Informationsfreiheit. Der Wirtschaft missfällt dies. Sie befürchtet, dass Geschäftsgeheimnisse an die Öffentlichkeit geraten könnten. weiter
  • 503 Leser

Zu hohe Gehaltseinbußen

Nach dem Ausstieg aus der Tarifgemeinschaft mit der Gewerkschaft Verdi will der Marburger Bund rasch einen extra Tarifvertrag für die Ärzte an kommunalen Krankenhäusern aushandeln. Als Grund für den Ausstieg aus dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Bund und Kommunen) nennt der Verband, dass Ärzte hohe Gehaltseinbußen hinnehmen müssen. Vor allem weiter
  • 356 Leser

ZUR PERSON: Ex-Jungstar als Staatsmann

Nichts erinnert mehr an sein Auftreten als Polit-Jungstar: Der Norweger Jens Stoltenberg präsentiert sich nun als Wahlsieger mit alten sozialdemokratischen Tugenden. weiter
  • 352 Leser
RENNSPORT / Wieder Geld von der Stadt?

Ärger um Finanzspritze für Hockenheimring

Der Ärger um den Hockenheimring reißt nicht ab. Angeblich muss die Stadt wieder finanziell in die Bresche springen. Der Bürgermeister hüllt sich noch in Schweigen. weiter
  • 387 Leser
BAUERN

Ökosteuer soll sinken

Der Deutsche Bauernverband hat die Union wegen ihrer Haltung zur Ökosteuer kritisiert und steuerliche Entlastungen für die Landwirtschaft gefordert. Die Bauern seien mit der Union nicht einer Meinung, wenn sie sage, die Ökosteuer könne nicht geändert werden, sagte Generalsekretär Helmut Born. Beim Agrardiesel würden die Bauern stärker belastet als in weiter
  • 426 Leser

«Allianz pro Schiene»: Maut wird unterlaufen

Trotz des Zulassungsbooms für mautfreie kleinere Lastwagen soll die Lkw-Mautpflicht nach dem Willen von Verkehrsminister Manfred Stolpe (SPD) weiterhin erst von 12 Tonnen an aufwärts gelten. Ministeriumssprecher Dirk Inger wies die Forderung des Bahn-Lobbyverbandes «Allianz pro Schiene» zurück, wegen der Zunahme des Lkw-Verkehrs die Autobahnmaut bereits weiter
  • 512 Leser

Leserbeiträge (9)

Ballonglühen war schön

Zu "Ballons und Drachen": Mit dieser Überschrift wurde am 24. August auf das 11. Aalener Drachenfest aufmerksam gemacht. Unsere Familie folgte dieser Einladung, nicht zuletzt auch wegen der Ballone bzw. dem Ballonglühen am Samstagabend. Das Wetter war super, so dass nicht nur tolle Vorführungen der Drachen zu sehen waren sondern auch, wie versprochen, weiter
  • 531 Leser

Ehrlicher Wahlkampf mit Schweigen?

Zu "Wahrheit im Wahlkampf": Die CDU möchte einen "ehrlichen" Wahlkampf führen. Trotz dieses Versprechen verweigert die CDU, wichtige Details in ihrem Wahlprogramm zu offenbaren. So schweigt die CDU über die Finanzierung der Kopfpauschale und über die negativen Erfahrungen der Schweiz mit ihrer Kopfpauschale, die zur Zeit bei 269 Euro liegt. Schätzungen weiter
  • 573 Leser

Heilsames Erschrecken?

Zur politischen Dimension von Hurrikan "Katrina": Wichtig ist nicht nur, zu sehen, dass Bush Katastrophenschutz-Gelder auf die für seine "Heimatschutz" genannten Raubzüge umverteilt hat, sondern es kommt vor allem darauf an, zu erkennen, daß "on 8/29" neben koordinatorischen Unzulänglichkeiten der Katastrophenhilfe ein gewollter Infrastruktur-Verfall weiter
  • 579 Leser

Holperpisten werden von LKW zerstört

Zum Artikel zur Straßensanierung vom 29. August: Da ich leider gezwungen bin, die verpfuschten Straßen zu nutzen, kann ich mir einen Kommentar nicht verkneifen. Wie mehrfach belegt, entsteht ein Straßenschaden im allgemeinen durch dynamische Prozesse, deshalb wirkt ja auch ein LKW-Kilometer so stark wie etwa 1000 PKW-Kilometer. Nur im Winter kann der weiter
  • 500 Leser

Kontra zu "Ätzender Wahlwerbung"

"Herr Andreas Latzko von der Jungen Union beklagt in seinem Leserbrief eine 'ätzende Wahlwerbung' der SPD, weil sie die Bürgerinnen und Bürger mit einem gewissen Stolz darauf hinweist, wie gut Christian Lange in Berlin für unseren Wahlkreis gearbeitet hat, nachdem er in Sachen Verkehr die Umgehung Mutlangen, die Umgehung Lorch und den B-29-Tunnel durchgesetzt weiter
  • 546 Leser

Sauberer Umgang mit Steuergeldern

Zur Bundestagswahl 2005: "Stell Dir vor, es ist Wahl, und keiner geht hin." Gegen diesen Trend gibt es nur den Weg, dass in einer sauberen Demokratie, in der die Parteien bei der politischen Willensbildung des Volkes mitwirken ( 21 Grundgesetz) entsprechend gehandelt wird. Nicht aber, indem diese Parteien mit ihren drei Prozent Bevölkerungsanteil als weiter
  • 479 Leser

Treffend ohne Worte

Zur Karikatur "Schröder, wie hast du dein Hochwasser hinbekommen?: Horst Haitzinger versteht es wie kein anderer, die hohe Intelligenz des Herrn Bush ohne Worte aufzuzeigen, wenn er ihn zeichnet. Deshalb: Wenn die Karikatur auf Seite 2 vom Mittwoch, 7. September, tatsächlich von Haitzinger stammt, fress' ich die ganze Seite. J. Frhr. v. Wrangell, Lauchheim weiter
  • 572 Leser

Wahl absagen oder verschieben

Zu: "Wahlergebnis verzögert sich": Da kann man ja die Wahl gleich absagen und das Ergebnis bekanntgeben. Wieso muss Dresden - vielmehr darf - hinterher noch wählen? Entweder findet sie am 18. September statt, oder man kann sie absagen oder ganz verschieben. Da stimmt die Aussage von Edmund Stoiber doch, dass sich wieder mal die Wahl im Osten entscheidet weiter
  • 501 Leser

Was ist denn "Baugrundschrumpfung"?

Zur Praxis von Versicherungsunternehmen: Der Sommer 2003 war ungewöhnlich heiß, sodass manch ein Haus darunter gelitten hat. Der Boden trocknete aus, dadurch entstanden Hohlräume. Dann ist es passiert, der Boden gab nach und das "Häuschen" ist abgesackt und Risse haben sich gebildet. Bei dem einen Haus mehr, bei dem anderen weniger. Die Versicherungen weiter
  • 500 Leser