Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 10. November 2005

anzeigen

Regional (48)

Das monatliche Treffen des offenen Gesprächskreises für Frauen nach Krebs ist am heutigen Donnerstag um 18.30 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna in der Katharinenstraße. Dr. med. Gisela Schneider , leitende Ärztin für Naturheilkunde am Klinikum Schwäbisch Gmünd, wird Fragen zu Einsatzgebieten, Aussichten und Grenzen der Naturheilkunde bei der Behandlung weiter
Aquarelle, Schmuck, Kränze und Weihnachtsgebäck bieten die Hobbykünstler beim Markt im Bürgerhaus in Plüderhausen-Walkersbach an. Aussteller aus dem ganzen Gmünder Raum sind am Samstag und Sonntag, 12. und 13. November, vertreten. Der Hobbykünstlermarkt öffnet samstags um 14 Uhr und sonntags um 11 Uhr seine Türen. Lokalschau mit Gehege Zwergkaninchen weiter
In einem Kleidergeschäft auf dem Marktplatz kam es am Dienstag gegen 17.30 Uhr zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einer Kundin, die in Begleitung ihrer beiden Kinder war, und einer unbekannten, vermutlich osteuropäischen Frau. Diese behauptete nämlich, die sechsjährige Tochter der Kundin sei ihre Tochter und wollte von der Frau wissen weiter

"Bienzles Vater" kommt nach Stetten

In der fünften Ausgabe der "Gespräche unter der Y-Burg" präsentiert Allmende Stetten in Zusammenarbeit mit dem Weingut Karl Haidle und dem Verkehrsverein Remstal-Route am kommenden Sonntag ab 11 Uhr im Museum unter der Y-Burg den Autor Felix Huby. Er gehört zu den bekanntesten Kriminalschriftstellern und meistbeschäftigten Drehbuchautoren des deutschen weiter

"Ist das wirklich Integration?"

"Mit Entsetzen stellte ich die Rollstuhlfahrerrampe links vom Münsterhochaltar fest. Diese wurde für die Behinderten gebaut, damit sie sich in der Kirchengemeinde integriert sehen. Das sind sie meiner Meinung nach nicht. Im Gegenteil! Da ich selbst Mutter einer behinderten Tochter bin, kann ich mir nie und niemals vorstellen, dass sich Behinderte und weiter
EHRENAMT / Kirchengemeinderatswahlen in Lorch - auch ohne Pfarrer

"Wir wollen, dass es läuft"

"Gibt's genügend Kandidaten für die Liste?" Das war die größte Sorge des Lorcher Wahlleiters für die kommende Kirchengemeinderatswahl. Ganz ohne Pfarrer müssen die ehrenamtlichen Helfer die Wahl in Lorch und Waldhausen meistern. Eine eingeschworene Gruppe steckt hinter der Organisation. weiter
SCHULKOOPERATION / Trotz Regen, Schnee und Sturm:

Abenteuer und Spaß im Gebirge

Die Klettergruppen des Rosenstein-Gymnasiums und der Mörike-Schule in Heubach können auf einen, wenn auch etwas verregneten, aber dennoch sehr erlebnis- und vor allem gipfelreichen Bergsommer zurückblicken. weiter

Alaska bis Feuerland

Nach 70 000 Kilometern in 650 Reisetagen durch 13 Länder präsentieren Andreas und Michaela Eller aus Schwäbisch Hall ihre neue Diaschau am heutigen Donnerstag um 20 Uhr im Gasthaus Krone in Zimmern. Eintritt 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. weiter
BRAND

Angaben der GOA bestätigt

Auch der Mögglinger Feuerwehrkommandant Bernhard Borys bestätigt die Angaben des Chefs der Abfallbewirtschaftungsgesellschaft GOA, beim Brand habe keine Gefahr für die Bevölkerung bestanden. weiter

Bewegen bis ins Alter

Kraft- und Ausdauertraining ist wichtig für den Erhalt oder Aufbau von Muskelmasse und damit Kraft. Ab Freitag, 11. November, von 9 bis 11 Uhr gibt es deshalb das Training "Kräftig fit ab 55" im Fitness-Studio Malibu in Böbingen. Anmeldung beim DRK unter Tel. (07171) 350648. weiter
  • 166 Leser
ALPINI / Gottesdienst und Gedenkfeier

Der Toten gedenken, die Lebenden ehren

Mit einem eindrucksvollen Gottesdienst, zweisprachig von Pfarrer Hans-Peter Bischoff zelebriert, leitete die Gruppe Alpini Aalen-Schwäbisch Gmünd ihren Totengedenktag ein. Diese war traditionell in Heubach. weiter

Ehemalige des ABG

Das Treffen früherer Schüler und Lehrer des ehemaligen Aufbaugymnasiums Schwäbisch Gmünd ist am Samstag, 12. November, ab 14 Uhr im Bildungszentrum der Finanzschule am Herlikofer Berg. weiter
STADTENTWICKLUNG / Verwaltung will noch in diesem Jahr weitere Baugebiete vermarkten

Eigenheimzulage Motor für Wohngebiete

Die Politik in Berlin sorgt für Hektik im Gmünder Rathaus: Die Verwaltung wird noch in diesem Jahr Bauplätze in den Gebieten Hirschfeld II (Bettringen), Käppelesäcker (Straßdorf) und Hartäcker (Rechberg) verkaufen und Bauanträge entgegen nehmen. Damit sichert sie die Eigenheimzulage, falls die im neuen Jahr abgeschafft wird. weiter
PREISVERLEIHUNG / Schüler-Akademie SIA ausgezeichnet

Erster aus 67 Bewerbern

Vor fünf Jahren wurde die Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) gegründet. Sie ist eine Kooperation von Schulen, der Hochschule für Technik in Aalen und der Wirtschaft. Das wurde nun in der Bundeshauptstadt mit dem "Initiativpreis Aus- und Weiterbildung 2005" gewürdigt. weiter
  • 415 Leser

Farbe für den Pavillon auf dem Schäfersfeld

Der Pavillon auf dem Schäfersfeld, der zur Zeit den Klassen 10a und 10b des Gymnasium Friedrich II. als Klassenzimmer dient, ist ein viel besprochenes Thema. Die einen wollen ihn abreißen, die andern unter Denkmalschutz stellen, schließlich sind Generationen von Schülern dort unterrichtet worden. Um ihn aufzumöbeln, griffen Schüler, Eltern und Lehrer weiter

Flucht und Asyl

Die Gottesdienste am Samstag, 12. November, um 18.30 Uhr in St. Franziskus und am Sonntag, 13. November, um 11 Uhr in St. Peter und Paul stehen unter dem Thema "Umgang mit Frieden". Betroffene, die in Gmünd leben, werden von ihrer Situation in ihrem Heimatland und den Herausforderungen in einem fremden Land erzählen. Mitarbeiterinnen der Gmünder Sozialberatung weiter
WINTERDIENST / Bauausschuss beauftragt private Unternehmen

Gegen Eis und Schnee

Schnee und Glatteis werden meistens dann ein Thema, wenn sie die Straßen erobern. Stadtverwaltung und Bauausschuss haben sich gestern ein Stück weit auf diese Tage vorbereitet und 134 000 Euro zur Räumung im Winter bereitgestellt. weiter

Hauptversammlung gut behütet

Die Heubacher Schlosshexen treffen sich am Freitag, 11. November, um 19.30 Uhr in der Bucher Dorfschenke zur Hauptversammlung. Auf der Tagesordnung stehen Berichte der Vorsitzenden und der Kassierin. Zudem wird gewählt. Damit es ein aufgelockert wird, sollen die Hexen in ausgefallener Kleidung oder wenigstens gut behütet erscheinen. weiter
  • 177 Leser

Heute Thema Haushalt in Abtsgmünd

Der Haushaltsplan für das kommende Jahr soll in der nächsten Sitzung des Abtsgmünder Verwaltungsausschusses vorberaten werden. Die Sitzung ist heute Abend im Feuerwehrunterrichtsraumes im Rathaus und beginnt um 17 Uhr. Der Haushalt sieht im Vermögenshaushalt 5,243 Millionen Euro vor, im Verwaltungshaushalt auf der Einnahmenseite 9,947 Millionen Euro, weiter

Heute Vortrag in Eschach für Senioren

"Grenzen erfahren - wie gehe ich damit um?" So lautet das Thema eines Seniorennachmittags, den die Süddeutsche Gemeinschaft heute anbietet. Die Veranstaltung ist heute Nachmittag ab 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Eschach. Referent ist Werner Bühler. Bühler war Prediger und später bei der Liebenzeller Mission angestellt. Vor dem Vortrag gibt's weiter
WIRTSCHAFT REGIONAL / Selbstklebetechnik Kieninger GmbH stellte Insolvenzantrag - 16 Mitarbeiter bangen um ihre Arbeitsplätze:

Hoffnungsträger in Schieflage geraten

Als die Selbstklebetechnik (SKT) Kieninger GmbH im Januar 2003 von Plüderhausen nach Schwäbisch Gmünd-Bettringen umzog, wertete dies Bürgermeister Dr. Joachim Bläse als "positives Signal in schwierigen Zeiten." Letzte Woche stellte Geschäftsführer Xafer Kieninger Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. 16 Arbeitsplätze sind gefährdet. weiter
  • 220 Leser
SCHULE / Jubiläumskonzert des Gmünder HBGs mit Werken in außergewöhnlicher Besetzung

Im Feuerkreis des Raumauges

Anfang Dezember wird das Gmünder Hans-Baldung-Gymnasium (HBG) 50 Jahre alt. Diesem Jubiläum waren im vergangenen halben Jahr zahlreiche Veranstaltungen gewidmet. Abgeschlossen wird die Reihe von Vorträgen, Ausstellungen und Theateraufführungen mit einem Konzert am Sonntag, 19. November, im Stadtgarten. weiter
LESUNG / Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Peter Conradi diskutierte mit Schülern des Landesgymnasiums für Hochbegabte

Im Gespräch über Macht und Minderheiten

Gegen Gewalt und gegen das Vergessen richtet sich die Aktion "LeseZeichen". Deshalb besuchte der ehemalige Bundestagsabgeordnete Peter Conradi das Gmünder Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH). Mit im Gepäck hatte er Morton Rhues "Die Welle". Er las daraus vor und diskutierte mit den Schülern. weiter
GUTEN MORGEN

Kein Kunststück

Okay, es war schön, was der Zirkus Knie bei seinem Gastspiel Mitte Juli in Gmünd gezeigt hat. Vielleicht haben Knie sogar Recht, wenn er sagt, es sei eines der schönsten Zirkusprogramm in Europa gewesen. Wir erinnern uns wirklich gerne an die Leistungen: Artistik unter der Kuppel, dressierte Seelöwen im Rund - wirklich gut. Da wäre es eigentlich nicht weiter
INTERESSENGEMEINSCHAFT / Sichere Fußgängerüberwege am Rehnenhof-Kreisverkehr als Forderung

Kinder und Senioren unsicher

Der Autofahrer, der den Kreisverkehr am Rehnenhof verlässt, muss bei der Ausfahrt dem querenden Fußgänger die Vorfahrt gewähren. Doch besorgte Bürger bemängelten gestern Abend in der "Krone", dass die Realität leider anders aussieht. weiter

Kinderfest in Lorch zu Ehren des Kartoffelkönigs

Während die Kartoffeln auf dem Lagerfeuer schmorten, trugen die Kinder des Lorcher Mörike-Kindergartens ein Theaterstück über den Kartoffelkönig vor. In ihrer Waldwoche begab sich die Gruppe auf die Suche nach dem Kartoffelkönig und wurde fündig. Aus diesem Grund gab es zum Abschluss ein Fest. (Bild: Fritz) weiter
  • 210 Leser
WILHELMA / Nachwuchs bei den Somali-Wildeseln

Kleiner Hoffnungsträger

Einfach ein kleiner Esel? Das Somali-Wildesel-Fohlen, das seit kurzem neben seiner Mutter im Stuttgarter Tierpark Wilhelma stolziert, ist viel mehr: ein Hoffnungsträger seiner Art. weiter
HAUSHALT / Städtisches Finanzgebaren geprüft

Kritische Worte

Kritische Anmerkungen schrieb der Leiter des städtischen Rechnungsprüfungsamtes, Meinhard Matzeit, gestern Gemeinderäten, vor allem aber der Stadtverwaltung ins Stammbuch. Dass sie gesetzliche Vorschriften nicht eingehalten hat, war nur eine davon. weiter

Kunstklamotten bei Modenschau präsentiert

Kunstunterricht einmal anders: Die siebte Klasse der Uhlandschule in Bettringen gestaltete im Kunstunterricht, unter der Anleitung ihrer Kunstlehrerin Sibylle Klusemann, tragbare Kleidungsstücke aus blauen Müllsäcken. Zur Ausgestaltung wurden Stoffreste, Draht, Woll- und bunte Papierstücke verwendet. Eine Gruppe bewertete während einer abschließenden weiter
LIEDERKRANZ HEUBACH / Zum Jubiläum eine wundervolle Serenade sowie eine prächtige Kirchweih

Lieder des Herbstes und des Weines

Der Chor des Heubacher Liederkranzes wusste ein Jubiläum besonderer Art würdig zu feiern. Seit 25 Jahren dient das ehemalige Heubacher Bahnhofsgebäude dem Verein als Sängerheim. Mit einer Serenade wurde dies gefeiert. weiter

Mit Begeisterung in der Wand

Maxi-Kids vom Kindergarten St. Josef in Mögglingen waren in der Kletterhalle Torre Grande. Das Staunen der zukünftigen Erstklässler war groß, als sie die höchste Indoorkletterwand Süddeutschlands sahen. Für das jüngst begonnene Mögglinger Sportprojekt "Kinder in Bewegung - Komm mit, Sport macht fit", organisierte der Kindergarten St. Josef eine Fahrt weiter

Mit Texten zu Schillers Freiheitsidee

"Alle Menschen werden Brüder" - Schillers Freiheitsidee von Europa steht in seinen Texten am Samstag, 12. November, im Zentrum. Der "Runde Kultur Tisch" Lorch veranstaltet mit dem Sprecherensemble der Akademie für gesprochenes Wort aus Stuttgart einen Abend zu Ehren des Dichters. Die Texte werden ergänzt durch Zitate aus Reden prominenter Zeitgenossen. weiter
BILDUNG / Wochenend-Akademie für begabte Grundschüler

Modell läuft weiter

Ein großer Erfolg war die Sommer-Akademie für Grundschüler. Daher gibt's 2006 eine Fortsetzung - und zwar als Wochenend-Akademie. Die läuft am 20. und 21. Januar. weiter

Morgen Kindertheater in Ruppertshofen

Auf Einladung von Gemeinde und VHS Ruppertshofen, gastiert am Freitag, 11. November, um 14.30 Uhr das Kindertheater PassParTu mit seinem Stück "Der Abc-Express" in der Gemeindehalle Ruppertshofen. Die Veranstaltung ist für Vorschulkinder, Erst- und Zweitklässler gedacht. "Der Abc-Express" und das Theater PassParTu nehmen die Kinder mit auf eine Entdeckungsreise, weiter
  • 134 Leser
WASSERSPIELPLATZ

Nach toller Saison nun winterfest

Eröffnet wurde er am 14. Mai diesen Jahres, der Wasserspielplatz auf dem Johannisplatz, den die GMÜNDER TAGESPOST initiiert und mit vielen großzügigen Sponsoren und der Stadt verwirklicht hat. Die erste Saison hat er erfolgreich gemeistert. Nun wird der Spielplatz winterfest gemacht. weiter

Neues Fahrzeug für Sozialberatung

Rund 15 000 Kilometer pro Jahr muss die Sozialberatung Schwäbisch Gmünd pro Jahr fahren, um von ihr betreute Menschen in Therapie, Krankenbehandlung oder sonstige Maßnahmen zu befördern. Zu diesem zweck hat die Aktion Mensch der Sozialberatung einen neuen Peugeot HDI übergeben. 80 Prozent des Anschaffungspreises sponsert die Aktion Mensch, 20 Prozent weiter
TRADITION / 30 Jahre Skimarkt der DRK-Bergwacht

Schnäppchen für die Piste

Zu ihrem diesjährigen Skimarkt, dem größten im Ostalbkreis, bietet die Bergwacht ein breit gefächertes Angebot an Skiausrüstung für Jung und Alt. Der Skimarkt ist am Samstag und Sonntag, 12. und 13. November, in der Großsporthalle in der Katharinenstraße. weiter

Stadt informiert über Mautflüchtlinge

Die Stadtverwaltung hat gestern den Bauausschuss des Gemeinderats darüber informiert, dass die B 29 nach Zählungen des Innenministeriums weniger von Mautflüchtlingen (Lastwagenfahrer, die die mautpflichtigen Autobahnen meiden) betroffen ist als befürchtet. Danach hat der Lkw-Verkehr bei Grunbach um 7,6 und beim Verteiler Iggingen um 4,9 Prozent zugenommen. weiter
VERWALTUNGSAUSSCHUSS

THG erweitert sein Profil

Einstimmig hat der Verwaltungsausschuss gestern den Wunsch des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) unterstützt, einen Musikzug und einen bilingualen Zug zu beantragen. Allerdings hätten sich einige Räte lieber einen Sportzug gewünscht. Schulleiter Paul Heuwinkel begründete den Antrag seines Gymnasiums: "Es gibt eine Konkurrenzsituation, wir müssen unser weiter
ABSCHIEBUNG / Schüler wandten sich im Fall der Familie Ismailji an Innenminister Heribert Rech

Unterschriftenliste überreicht

Die Abschiebung der Familie Ismailji stößt in Gmünd auf Unverständnis. Das hat Landesinnenminister Heribert Rech nun persönlich erfahren. Gestern wurde ihm von Gmünder Schülern ein Schreiben samt rund 1000 Unterschriften überreicht. weiter
SCHULE / Erlebnispädagogische Bausteine im Profil der Pestalozzischule

Verantwortung übernehmen

Kletterkurse, Kanufahrten und Höhlenabenteuer stehen für die Schüler der Pestalozzischule in Gmünd nun schon seit mehreren Jahren regelmäßig auf dem Stundenplan. Und das aus gutem Grund: So lernen die Mittelstufenschüler bereits früh, sich in eine Gemeinschaft einzufügen. weiter

Verschiebung der Lokalschau

Wegen der aktuellen Vogelgrippegefahrenlage und dem damit resultierenden Ausstellungsverbot für Geflügel und Ziergeflügel, wird die für das kommende Wochenende, 12. und 13. November, vorgesehene Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Mutlangen auf das Wochenende 7. und 8. Januar 2006 verschoben. Der Verein hofft, dass das zurzeit bestehende Ausstellungsverbot weiter
  • 112 Leser
WASSERVERSORGUNG / Zweckverband Wasserversorgung Rombachgruppe legt neue Leitung zwischen Eschach und Tierhaupten

Versorgung auf sicheren Beinen

Zum Jahreswechsel fusioniert der Zweckverband Wasserversorgung Rotgruppe mit dem Zweckverband Wasserversorgung Rombachgruppe. Somit werden Ortsteile von Täferrot und Ruppertshofen mit Wasser der Rombachgruppe versorgt. Infrastrukturelle Voraussetzung hierfür bietet eine neue Leitung, für die gestern der Spatenstich erfolgte. weiter

Viertes Umsonst & Dirnnen in Heubach

Bis zum 5. Dezember können sich noch interessierte Bands für das "Umsonst & Drinnen" am 13. und 14. Januar beim QLTourRaum in Heubach melden. Die beste Band wird zum Umsonst & Draußen eingeladen, dem dann 24.. Übrigens: Der Vorverkauf für das "Hellmut Hattler Project" am 26. November im QLTourRaum hat begonnen. Karten gibt es in Aalen bei Xaver, weiter
BDV / Hauptversammlung der Heubacher Ortsgruppe

Vorstand bestätigt

Der Bund der Vertriebenen, Ortsgruppe Heubach, hat Hauptversammlung abgehalten. Der Vorsitzende Gunter Lange gab einen Tätigkeitsbericht ab. Er erwähnte insbesondere die Jahresfeier mit Arnold Tölg, dem Landesvorsitzenden des BdV. weiter
AUTORIN / Die Erzieherin Karin Herzer aus Zimmerbach schreibt Kinderbücher

Was Josephine von der Zwiebel lernt

Angefangen hat es mit der Aquarellmalerei. Bei der Arbeit im Kindergarten entstand dann die Geschichte. Karin Herzer, Erzieherin aus Zimmerbach, ist Autorin des Kinderbuches "Josephine, die Maus". Illustriert hat sie es mit eigenen Bildern. Doch bis es das Buch auch "richtig" gab, war es ein weiter Weg. Mittlerweile arbeitet sie an einem neuen Werk. weiter

Wertewandel zum Zweiten

Auch heute ist eine ökumenische Veranstaltung zum Thema "Wertewandel" in der Gesellschaft. Heute ab 19.30 Uhr wird Pfarrer Silvio Meinke aus Schwäbisch Hall im evangelischen Gemeindehaus auf den Wertewandel der Gegenwart eingehen, insbesondere auf die Auswirkungen, die die Globalisierung der Wirtschaft und der Gesellschaft mit sich gebracht haben. weiter
LOKALSCHAU / Bargauer Kleintierzuchtverein stellte in der Scheuelberghalle aus

Zahlreiche Preise für Züchter

Mit über 200 Tieren, Tauben und Kaninchen und einem Streichelzoo konnten die Züchter ihr Hobby den vielen Besuchern näher bringen. Die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Bargau war ein voller Erfolg. weiter

Regionalsport (10)

Kreisliga Ostalb-Göppingen TSV Heubach III - SG Geislingen / Altenstadt III 5:3, TSV Heubach III - TPSG FA Göppingen II 7:1. Tabelle: 1. TSG Eislingen 10:0, 29:11, 2. TSF Gschwend III 6:0, 21:3, 3. MTV Aalen 5:3, 21:11, 4. SG Geislingen / Altenstadt 5:7, 27:21; 5. TSV Heubach III (Ab.) 4:2, 13:11; 6. TSB Gmünd 4:4, 13:19; 7. TPSG FA Göppingen 2:10, weiter
Kreisklasse SGEM Gmünd IV - Waldstetten 4:4 Krieg, Karl - Garbe, Raimond 0,5:0,5; Knödler, Kurt - Krause, Werner 1:0; Greil, Dieter - Abele, Edmund 0,5:0,5; Hübner, Herbert - Wieser, Franz 1:0; Tienes, Rainer - Scheuerle, Werner 0,5:0,5; Zikeli, Julia - Nuding, Karl 0:1; Tscherven, Walter - Neubauer, Martin 0:1; Patschull, Martin - Betz, Martin 0,5:0,5. weiter
STB-TURNGALA / Tournee kommt unter dem Motto "Live in Concert" am 1. Januar mit Weltklasseathleten nach Aalen

Bis an die Grenzen der Physik

"Live in Concert" heißt das Motto der Turn-Gala 2006 des Badischen und Schwäbischen Turnerbundes. Erstmals begleitet die Rock'n'Roll-Band "Fritz Cats" die Tournee durch 13 Städte in Baden-Württemberg. Am 1. Januar kommt die Gala nach Aalen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Eintracht Trier empfängt morgen Abend um 19 Uhr den VfR Aalen

Den Abstieg wird's nicht geben

Den Wiederaufstieg als mittelfristig zu erreichendes Ziel hatten sich die Verantwortlichen beim SV Eintracht Trier 05 auf die Fahnen geschrieben, doch nun steckt man tief im Abstiegssumpf. Morgen Abend sind die Kicker des VfR Aalen zu Gast im Trierer Moselstadion. Anpfiff: 19 Uhr. weiter
SCHACH / Bezirksliga - Welzheim siegt weiter

Ellwangen vorn

Auch nach der dritten Runde trägt Bezirksliga-Neuling Welzheim eine weiße Weste und wird damit zum Aufstiegsfavoriten. weiter
FUSSBALL / Regionalliga

Haller zieht's zu Zeidler

Beim VfR Aalen ist er derzeit nur zweite Wahl. Deshalb zieht es Marco Haller in der Winterpause weg. Der Mittelfeldspieler würde gerne für den 1. FC Nürnberg II in der Bayernliga spielen. weiter
LEICHTATHLETIK / Nikolaus-Lehrgang am 3. Dezember

Kohnle referiert

Mit dem diesjährigen Nikolaus-Lehrgang feiert WLV-Lehrwart Fred Eberle Jubiläum: Seit zehn Jahren gibt es die Einführungslehrgänge Kinderleichtathletik. weiter

TV Bargau verliert gegen Frisch Auf 19:26

Eine deutliche 19:26-Niederlage kassierten die Handballer des TV Bargau in der Bezirksklasse gegen Frisch Auf Göppingen II. Für Frisch Auf war's der vierte Sieg im vierten Spiel, Bargau steht mit 4:8 Punkten aus sechs Spielen auf dem drittletzten Tabellenplatz. weiter
  • 214 Leser

Überregional (135)

RAUMFAHRT / Die Sonde 'Venus-Express' ist auf dem Weg zum Erd-Nachbarn

'Es ist ein neues Baby'

Freude und Erleichterung bei der europäischen Raumfahrtorganisation
Nach dem verschobenen Starttermin im Oktober hat es geklappt: Die europäische Raumfahrtorganisation ESA hat 'Venus-Express' sicher auf den Weg gebracht. Kritisch wird es noch einmal in 163 Tagen, wenn die Sonde in die Umlaufbahn der Venus einschwenken muss. weiter
  • 314 Leser
LOTTOGEWINN

'Ich kann es nicht glauben'

Mit einem Einsatz von 40 Dollar (33 Euro) hat es eine Familie im US-Staat Oregon geschafft, den mit 340 Millionen Dollar zweitgrößten Lotto-Jackpot in der US-Geschichte zu knacken. 'Ich kann es immer noch nicht glauben, dass wir ihn gewonnen haben', sagte die 68-jährige Frances Chaney. Sie hatte die Gewinnlose zusammen mit ihrem 72 Jahre alten Mann weiter
  • 313 Leser
rad-doping

'Meerschwein aus Testlabor?'

Spaniens Radsport steht durch die Dopingaffäre um Superstar Roberto Heras vor seiner größten Krise. Ein namentlich nicht genannter Rennstall-Direktor sagte der Zeitung 'El País': 'Damit ist der spanische Profi-Radsport praktisch am Ende.' Die Teams haben vor allem Angst davor, dass ihnen die Sponsoren abspringen. Die Vuelta 2005 fand bei den Fernsehzuschauern weiter
  • 328 Leser
BUNDESTAG / Heftige Debatten nach Biskys Scheitern

'Offene Wunde des Parlaments'

Das Scheitern Lothar Biskys (PDS) bei der Wahl zum Bundestagsvizepräsidenten hat eine Debatte über den Umgang mit DDR-Biografien ausgelöst. Gregor Gysi (PDS) hatte CDU und FDP nach der Wahl vorgeworfen, dass sie in den 60er Jahren das NSDAP-Mitglied Kurt Georg Kiesinger zum Bundeskanzler gewählt hätten, ihre Stimme einem ehemaligen Kommunisten aber weiter
  • 302 Leser
MUSIK / Schon 30 Anmeldungen

'Windsbacher' wollen Mädchenchor gründen

· Neben dem weltberühmten Windsbacher Knabenchor soll ein eigener Mädchenchor etabliert werden. Bereits am Freitag und Samstag sollen die ersten Eignungsprüfungen stattfinden, teilte das Chorbüro in Windsbach (Landkreis Ansbach) mit.Dafür gebe es bereits etwa 30 Anmeldungen. Ein gemischter Chor mit dem seit 60 Jahren bestehenden Knabenchor ist aber weiter
  • 316 Leser
UNTERRICHT

250 Lehrer für mobile Reserve

An den bayerischen Volksschulen haben nach den Herbstferien 250 zusätzliche Lehrer ihren Dienst als so genannte mobile Reserve angetreten. Wie das Kultusministerium mitteilt, gibt es damit im laufenden Schuljahr insgesamt 2569 Lehrkräfte, die Vertretungen an den Grund- und Hauptschulen übernehmen können. Fachlehrer sind dabei nicht mitgezählt. Die mobile weiter
  • 284 Leser
GESUNDHEIT / Ärzte protestieren gegen Gehaltseinbußen

5000 Mediziner auf der Straße

Beim nationalen 'Protesttag' in Köln haben rund 5000 Ärzte gegen Einkommenseinbußen demonstriert. Die Honorare der Kassenärzte seien in den vergangenen Jahren deutlich gesunken, sagte der Vorsitzende der Freien Ärzteschaft, Martin Grauduszus. Seit Inkrafttreten der Gesundheitsreform seien mehr als 100 000 Arbeitsplätze in Praxen vernichtet worden. Grauduszus weiter
  • 282 Leser
JORDANIEN

53 Tote nach Anschlägen

Bei drei Selbstmordanschlägen auf westliche Hotels in der jordanischen Hauptstadt Amman sind gestern Abend nach jüngsten Regierungsangaben 53 Menschen getötet worden. Dies habe der stellvertretende jordanische Regierungschef erklärt, berichtete der US-Nachrichtensender CNN. Zuvor war von etwa 20 Toten und über 100 Verletzten ausgegangen worden. Aus weiter
  • 280 Leser
JUSTIZ / Von männlichen Kameraden permanent sexuell belästigt

Agentin verklagt britischen Armee-Geheimdienst

Leah Mates (30) war bisher als Agentin für den britischen Armee-Geheimdienst bei verdeckten Ermittlungen gegen Terroristen im Einsatz. Jetzt hat sie gekündigt und die Streitkräfte wegen ständiger sexueller Belästigungen auf eine Million Euro verklagt. Die einst bei der geheimen Spezialeinheit 'Det' eingesetzte Frau listete vor Gericht zahlreiche Fälle weiter
  • 303 Leser
FUSSBALL

Alles ruhig ums Stade de France

Kurz vor dem Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Frankreich sind in unmittelbarer Umgebung des 'Stade de France' keine Auswirkungen der Unruhen in den Pariser Vororten zu spüren. Die in dem von Krawallen heimgesuchten Stadtteil Saint Denis gelegene Arena ist durch Autobahnzubringer und einen Kanal von Wohnblöcken getrennt. In den weiter
  • 333 Leser
GESELLSCHAFT / Der 'Tag der Weltrekorde'

Auf der Jagd nach dem Besonderen

Jeder will irgendwo der Gewinner sein. Aus diesem Grund versuchen viele Menschen, einen Eintrag im Guinness-Buch der Weltrekorde zu erreichen. weiter
  • 387 Leser

Auf einen Blick

TENNIS Damen-Turnier in Los Angeles (3 Mio. Dollar), 1. Spieltag ·Schwarze Gruppe: Pierce (Frankreich) - Kim Clijsters (Belgien) 6:1, 4:6, 7:6 (7:2). ·Grüne Gruppe: Scharapowa (Russland) - Schnyder (Schweiz) 6:1, 3:6, 6:3, Davenport (USA) - Petrowa (Russland) 6:2, 7:6 (7:1). TISCHTENNIS ·Bundesliga, 8. Spieltag Frickenhausen Ochsenhausen 5:5 Ma/Lundquist weiter
  • 338 Leser

Aus für günstige Steckzigaretten

Die preisgünstigen Steckzigaretten («Sticks») wird es künftig in Deutschland nicht mehr geben. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschied in Luxemburg, dass die «Sticks» wie normale Zigaretten besteuert werden müssen. Es handele sich bei den vorgefertigten Röllchen nicht wirklich um Tabak-Feinschnitt für Selbstdreher. Deswegen dürfe auch der niedrigere weiter
  • 454 Leser

Ausstellung

Die arabische Welt 'Blickdicht. Fotografien aus der arabischen Welt' ist eine Ausstellung in der Galerie des Stuttgarter Instituts für Auslandsbeziehungen (ifa) überschrieben, die morgen eröffnet wird. Die Foto-Ausstellung soll den 'Blick dicht' heran führen an die arabische Welt. So spiegelt sich die Vielfalt der Kulturen und Lebenswelten in einer weiter
  • 324 Leser
LADENSCHLUSSZEITEN

Bald völlige Freigabe

Nach einer Übertragung der Ladenschluss- Kompetenzen vom Bund auf die Länder will Arbeitsminister Andreas Renner die Ladenschlusszeiten in Baden-Württemberg bald freigeben. Schon im Laufe des Jahres 2006 sollen Geschäfte werktags rund um die Uhr öffnen dürfen, sagte der Minister gestern. Änderungen an Sonn- und Feiertagen seien ebenfalls denkbar. 'Es weiter
  • 467 Leser
KUNSTGESCHICHTE

Balzan-Preis für Lothar Ledderose

Der Heidelberger Kunsthistoriker Lothar Ledderose (63), Experte für chinesische und japanische Kunst, erhält am Freitag in Bern den renommierten Balzan-Preis. weiter
  • 286 Leser
GEWERKSCHAFTEN

Beamte drohen mit Streik

Der deutsche Beamtenbund (dbb) und der DGB schließen angesichts der von CDU und SPD geplanten Einschnitte in den öffentlichen Dienst einen Arbeitskampf nicht mehr aus. 'Wenn der Dienstherr seine Fürsorgepflichten nicht mehr wahrnimmt, kann ich nicht garantieren, dass wir bei der Auffassung bleiben, das Streikverbot zu erhalten', sagte der dbb-Vorsitzende weiter
  • 341 Leser
SCHLOTT

Bescheidene Ziele

Der Mediendienstleister Schlott hat sich nach einem verhaltenen Geschäftsjahr 2004/2005 (30. September) für das kommende Jahr bescheidene Ziele gesetzt. Zielmarke sei ein Gewinn vor Steuern von mehr als 26 Mio. EUR. Im vergangenen Geschäftsjahr stieg der gewinn um 1,7 Prozent auf knapp 26 Mio. EUR. Der Umsatz sank um 2 Prozent auf 565 Mio. EUR. weiter
  • 459 Leser
NATUR / Enthemmte Tiere ignorieren schwedische Polizei

Betrunkene Elche randalieren vor Altenheim

Schwedens Elche werden gerne gejagt. Doch kaum hatte der Königliche Hof in Stockholm vermeldet, dass Prinz Carl Philip (26) am Wochenende an einem Tag gleich zwei männliche Elche erlegt hatte, schlugen die riesigen Tiere zurück: Polizisten mit Hunden sowie bewaffnete Jäger mussten Bewohner des Altenheims 'Am Waldesrand' im schwedischen Östra Göinge weiter
  • 333 Leser
KOALITION / Kündigungsschutz gelockert

Bis zu zwei Jahre Probezeit

Arbeitslosenversicherung wird billiger
Der Kündigungsschutz wird gelockert, die Arbeitslosenversicherung billiger und das Rentenniveau weiter gesenkt. Darauf haben sich Union und SPD nun geeinigt. weiter
  • 273 Leser
BASKETBALL / Bundesligisten im Europacup

Bittere Niederlage für Alba Berlin

Für die deutschen Basketball-Bundesligisten hängen die Körbe im Europacup noch zu hoch. Diese Erfahrung machten Berlin und Frankfurt. weiter
  • 344 Leser
VERKEHRSROWDY

Blinde Wut am Steuer

Aller guten Dinge sind drei: Das mag sich ein betrunkener Autofahrer gedacht haben, der in Mannheim einen Auffahrunfall verursachte und die Karambolage dann aus Wut auf den anderen Fahrer zweimal wiederholte. Der 45-Jährige war an einer roten Ampel auf das Auto eines Mannheimers aufgefahren und hatte den Schaden ohne Polizei regeln wollen. Als der andere weiter
  • 204 Leser
KONZERT / Viel Rhythmus, wenig Appell

Bob Dylans Stahlbad

Seine Herbsttournee hat Bob Dylan auch nach München gebracht. Vom alten Folk ist nichts mehr übrig. Statt Melancholie gibt es eine konsequente Rhythmustreibjagd. weiter
  • 259 Leser
UNRUHEN / Die Krawalle in Frankreich ebben allmählich ab

Brennende Autos auch in Deutschland

Unbekannte haben in der Nacht zu gestern in Berlin und Köln mehrere Autos sowie Motorroller angezündet. Im thüringischen Altenburg warfen unbekannte Jugendliche Molotow-Cocktails gegen die Hauswand einer Schule. Mit Blick auf die massiven, rund zweiwöchigen Krawalle Jugendlicher in Frankreich vermuten Polizei und Sozialexperten hinter den Taten in erster weiter
  • 346 Leser
NACHRUF / Sie war die Grande Dame des deutschen Films

Carola Höhn ist tot

Der ehemalige Ufa-Star Carola Höhn ist tot. Die Grande Dame des deutschen Films starb am Dienstagabend im Alter von 95 Jahren in einem Altersheim in München. weiter
  • 357 Leser
WELTZEIT / Immer langsamere Erdrotation verlangt nach Korrektur

Das Jahr 2006 dauert eine Sekunde länger

Der Neujahrstag 2006 dauert in Deutschland eine Sekunde länger als sonst. Taktgeber ist die Zeit im Londoner Vorort Greenwich, wo auf 23:59:59 Uhr erst eine Schaltsekunde folgt, bevor die Ziffern umspringen. Wegen der Zeitverschiebung werden die Funkuhren in Deutschland erst eine Stunde später umgestellt. Nötig ist diese Korrektur, weil sich die Erde weiter
  • 307 Leser
HANDBALL / Göppingen schlägt Lemgo 33:32

Der Außenseiter beißt sich durch

Vor einer Woche noch ist Göppingen gegen Lemgo aus dem Handball-Pokal geflogen. Gestern nun revanchierte sich Frisch Auf mit einem 33:32 in der Bundesliga. weiter
  • 304 Leser
SCHULWEG / Raufereien an den Haltestellen und Faustrecht bei der Platzwahl

Der ganz alltägliche Horror

Konzertierte Aktion in Eichstätt für mehr Disziplin in den Schulbussen
Vandalismus ist in den bayerischen Schulbussen alltäglich. Zum Horror-Szenario gehören auch Erpressung und Nötigung auf der Fahrt zum Unterricht. In Eichstätt wollen nun Eltern, Schulen und Busunternehmen für Disziplin sorgen. Seit gestern fahren junge Polizisten mit. weiter
  • 280 Leser
IMMOBILIEN / Künftig muss beim Hausverkauf das Dokument vorgelegt werden

Der Pass weist die Energie-Eigenschaften aus

Besitzer von Wohngebäuden müssen von Mitte nächsten Jahres an beim Verkauf einen Gebäude-Energiepass vorlegen. In ihm ist zum Beispiel ausgewiesen, wie viel Energie durch schlechte Dämmung verloren geht. Der Pass für ein Einfamilienhaus wird 150 EUR kosten. weiter
  • 463 Leser

Deutsche Post steigert Gewinn kräftig

Die Deutsche Post hat in den ersten neun Monaten 2005 ihren Gewinn trotz eines schwächeren nationalen Briefgeschäftes deutlich gesteigert. Der Konzerngewinn stieg um 51 Prozent auf rund 1,3 Milliarden (Vorjahr: 890 Millionen) Euro. Der Anstieg ergibt sich allerdings wesentlich aus Änderungen bei den Abschreibungen und eine niedrigere Steuerquote. Die weiter
  • 415 Leser
KREUZFAHRT / Schutz für die 'MS Deutschland'

Die Marine als Piraten-Schreck

Einsatz am gefährlichen Horn von Afrika
Die Gewässer rund ums Horn von Afrika gelten als Piraten-Brennpunkt. Deshalb hat die nächste Zeit die Deutsche Marine ein Auge auf die 'MS Deutschland'. weiter
  • 310 Leser

Die Samenhändlerin (82. Folge)

82. Folge Marianne blähte ihre Backen auf, so dass ihr ohnehin schon rundes Gesicht aussah, als würde es gleich platzen, und stützte sich auf Almuth Maurers Verkaufstheke ab. »Ich bin einmal an einer Falle vorbeigekommen, in der ein Hase gefangen war. Das Beinchen war fast ab, nur noch ein paar Sehnen hielten es zusammen. Man hat das Weiße in seinen weiter
  • 339 Leser
GESELLSCHAFT / Britische Akademie bringt Männern Benimm bei

Die Schule des Gentleman

Wie wird ein Mann zum Gentleman? Eine Akademie in Schottland löst die Frage. Dort lernt er all das, was ihn zum angenehmen Zeitgenossen macht. weiter
  • 314 Leser

Die Sonnenstunden nutzen. ...

...In vielen Teilen Deutschlands wird sich die Sonne auch während der kommenden Tage zeigen. Meistens muss sich aber erst der Morgennebel auflösen. Auf dem Bild, das im brandenburgischen Petersdorf aufgenommen wurde, geht nach einem schönen Tag die Sonne bereits unter. weiter
  • 411 Leser

Die Venus

Nach dem sonnennächsten Planeten Merkur ist die Venus der zweite Planet im Sonnensystem und 108 Millionen Kilometer von der Sonne entfernt. Je nachdem, wo sich Erde und Venus auf ihren Umlaufbahnen um die Sonne gerade befinden, trennen sie 41 Millionen bis 257 Millionen Kilometer voneinander. Ein Venusjahr - eine Umrundung der Sonne - dauert 225 Erdentage. weiter
  • 285 Leser
BOXEN / Nach Kreuzbandriss beendet Vitali Klitschko seine Karriere

Dr. Eisenfaust ausgezählt

Der Ukrainer will nun in seiner Heimat politisch arbeiten
Bezwungen vom eigenen Körper und entnervt von den Zwangspausen, hat WBC-Weltmeister Vitali Klitschko gestern seinen Rücktritt vom Profiboxen erklärt. Der 34-Jährige zog damit die Konsequenz aus seiner Verletzung, die sich als Kreuzbandriss herausgestellt hat. weiter
  • 344 Leser
ENBW

Eigenkapital aufgebessert

Der Energiekonzern ENBW hat sein bisher bestes Neunmonats-Ergebnis vorgelegt. Wie die Energie Baden-Württemberg AG mitteilte, stieg der Konzernüberschuss um 167,1 Prozent auf 505 Mio. EUR. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen wuchs um 19,1 Prozent auf 1,05 Mrd. EUR, der Umsatz um 14,6 Prozent auf 7,56 Mrd. EUR. Auch für das Gesamtjahr wird mit einem weiter
  • 405 Leser
FRAUENKIRCHE

Ein Besuchermagnet

· In der ersten Woche nach den Feierlichkeiten zur Weihe der wieder aufgebauten Dresdner Frauenkirche haben fast 75 000 Menschen aus dem In- und Ausland das Gotteshaus besichtigt. Zur Öffnung und Andachten bilden sich nach wie vor lange Warteschlangen vor der Tür. Wegen Konzertproben ist die Besichtigung der Kirche derzeit nur eingeschränkt möglich. weiter
  • 278 Leser
RIESTER-RENTE / Auf hohe Abzüge bei Kündigung verzichtet

Erfolg für Verbraucherschützer

Punktsieg für Verbraucher bei der Kündigung einer Riester-Rente: Vor dem BGH verzichtete eine Versicherung auf hohe Abzüge bei vorzeitiger Vertragskündigung. weiter
  • 409 Leser
STERBEHILFE

Ermittlungen gegen Ärzte

Wegen Sterbehilfe nach einer falschen Diagnose ermittelt die Augsburger Staatsanwaltschaft gegen zwei Ärzte. Ein Schweizer Mediziner habe einer 69-jährigen Frau ein tödliches Mittel zur Verfügung gestellt, nachdem ein Augsburger Arzt ihr fälschlich eine Leberzirrhose attestiert habe, sagte Oberstaatsanwalt Hans-Jürgen Kolb. Wie das Schweizer Nachrichtenmagazin weiter
  • 270 Leser
EURO

Erneutes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1738 (Vortag 1,1741) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8519 (0,8517) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6753 (0,6761) britische Pfund, 137,68 (138,22) japanische Yen und 1,5431 (1,5412) Schweizer Franken weiter
  • 391 Leser
MORD / Altenpfleger zu lebenslanger Haft verurteilt

Ex-Freundin erdrosselt

Nach einem Streit hat ein Altenpfleger seine ehemalige Freundin erdrosselt. Gestern sprach das Landgericht Ulm sein Urteil: Der 26-Jährige muss lebenslang in Haft. weiter
  • 303 Leser
TELEFONAKTION

Experten zum Thema 'Herz'

Kündigt sich ein Herzinfarkt an? Und wenn ja, welche Möglichkeiten der Vorbeugung gibt es? Zu diesen und anderen Fragen nehmen heute (Donnerstag) vier Experten der Uni-Klinik Ulm bei unserer Telefon-Aktion Stellung. Von 18 bis 19 Uhr stehen Prof. Andreas Hannekum, Ärztlicher Direktor der Herzchirurgie sowie die Oberärzte, Dr. Peter Guillard, Dr. Helmut weiter
  • 334 Leser
STEUERN / Leichtes Plus erwartet

Faltlhauser gönnt sich eine Atempause

Finanzminister Faltlhauser erwartet für 2005 ein leichtes Plus bei den Steuereinnahmen. 2006 fallen deshalb die Zahlungen an den Länderfinanzausgleich höher aus. weiter
  • 293 Leser
TENNIS

Finale vor fast leeren Rängen

Zum Auftakt der Tennis-WM der Damen herrschte in Los Angeles ziemliche Katerstimmung. Fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit spielten die Besten zum Saisonfinale. weiter
  • 274 Leser
Saudi-Arabien

Geburt nach Unfall

Ein Verkehrsunfall in Hail (Saudi-Arabien) hat einer Schwangeren zur natürlichen Geburt verholfen. Die Frau war auf dem Weg in die Klinik, um per Kaiserschnitt entbunden zu werden. Als ein Raser das Auto rammte, drehte sich das Kind im Mutterleib und wurde noch im Krankenwagen geboren. Der dankbare Vater gab seinem Sohn den Namen des Rasers. weiter
  • 372 Leser
UMFRAGE / Was Kinder von ihren Eltern erwarten

Geduld ist ganz wichtig

Kindern ist bei ihren Eltern Geduld wichtiger als Kuscheln. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Forschungsinstituts Icon-Kids and Youth unter Kindern und Müttern. So erwarten rund 95 Prozent der Kinder, dass Eltern geduldig sind und nicht gleich meckern. Am nächsten beieinander liegen Kinder und Mütter in der Erwartung, dass Eltern immer für den weiter
  • 324 Leser
POLIZEI / Vater und Sohn verhaftet

Geldtransporter ausgeraubt

Nach langen Ermittlungen stehen zwei Überfälle auf Geldtransporter in Sachsen-Anhalt vor der Aufklärung. Die Kripo hatte einen Tipp bekommen und bei einer Razzia im Raum Berlin einen Mann (54) und dessen Sohn (35) verhaftet. Nach einem dritten Verdächtigen wird gefahndet. 2003 hatten die mutmaßlichen Täter in Dolle (Altmark) ein Geldfahrzeug überfallen, weiter
  • 277 Leser
PHYSIKER

Gleich drei Hüte

Peter Hänggi, Lehrstuhlinhaber für Theoretische Physik in Augsburg, erhält gleich drei internationale Ehrendoktor-Würden. Nach Angaben der Universität verleihen die polnische Universität Kattowitz, die italienische Hochschule Camerino und die spanische Universität Barcelona dem Wissenschaftler die Auszeichnung bahnbrechende Beiträge zur Physik. weiter
  • 353 Leser

Goldener Oktober auf ...

...Automarkt. Der deutsche Automarkt hat den besten Oktober seit sechs Jahren erlebt. Die Zahl der neu zugelassenen Personenwagen stieg laut Kraftfahrt-Bundesamt um 3 Prozent auf 289 700. Seit Jahresbeginn kamen 2,8 Mio. Autos neu auf Deutschlands Straßen - 4 Prozent mehr als im Vorjahr. VW (unser Bild) glänzte mit einem Plus von 6,5 Prozent, Mercedes weiter
  • 499 Leser

Göttliches in Stuttgart. ...

...Auf der Jubiläumssäule auf dem Stuttgarter Schlossplatz thront die Skulptur der Göttin Concordia. Sie ist eine der kleineren römischen Gottheiten und steht für Versöhnung. Die Bronzeskulptur wiegt 100 Zentner. weiter
  • 353 Leser
ORDEN / Sießen ist eines der größten Klöster im Land

Hummelsaal und Franziskusgarten

Zwei Kilometer westlich von Bad Saulgau (Kreis Sigmaringen) liegt eines der größten Klöster in Baden-Württemberg, das Mutterhaus der Franziskanerinnen von Sießen. Das gewaltige Anwesen ist Sitz der Generalleitung und Verwaltung der weitverzweigten Gemeinschaft. Neu aufgenommene Schwestern durchlaufen in Sießen ihre Ausbildung, ältere Schwestern verbringen weiter
  • 366 Leser
EISHOCKEY / Deutschland feiert 7:2-Schützenfest unter Trainer Greg Poss

Höchster Erfolg gegen die USA seit 34 Jahren

Das deutsche Eishockey-Nationalteam hat beim Deutschland-Cup den ersten Sieg unter Bundestrainer Greg Poss gefeiert: 7:2 (2:1, 2:0, 3:1) gegen Vorjahressieger USA. weiter
  • 272 Leser

IG Metall fordert höhere Löhne und bessere Qualifizierung

Die IG Metall will mit Forderungen nach höheren Löhnen und besserer Qualifizierung der Beschäftigten in die Verhandlungen der Tarifrunde 2006 gehen. Deutschland brauche eine andere «Weiterbildungskultur», betonte IG Metall-Vize Berthold Huber in Hannover. Andernfalls drohten die deutschen Unternehmen ihren Spitzenplatz auf dem Weltmarkt einzubüßen. weiter
  • 419 Leser
WILDUNFÄLLE

Immer 110 anrufen

Im Herbst kommt es häufiger als in anderen Jahreszeiten zu Wildunfällen, bei denen Tiere angefahren, verletzt oder getötet werden. Um keine Unfallflucht zu begehen, muss in diesen Fällen sofort die Polizei informiert werden. Die Beamten alarmieren dann umgehend den zuständigen Jagdaufseher. Die Polizei rät, auch bei Wildunfällen immer die 110 anzurufen. weiter
  • 333 Leser

Intel kauft Aktien für 25 Milliarden Dollar zurück

Der weltgrößte Chiphersteller Intel beglückt seine Aktionäre mit einer kräftigen Dividendenerhöhung und einem geplanten Rückkauf eigener Aktien im Gesamtwert von 25 Milliarden Dollar (21,4 Mrd Euro). Die Quartalsdividende wird um 25 Prozent auf zehn Cent je Aktie angehoben. Die höhere Dividende soll erstmals im ersten Quartal 2006 ausgeschüttet werden. weiter
  • 345 Leser
racing strassburg

Interesse an Bobic

Der französische Fußball-Erstligist Racing Straßburg ist an einer Verpflichtung von Ex-Nationalspieler Fredi Bobic, der zurzeit arbeitslos ist, interessiert. Der Europameister von 1996 wird am kommenden Montag ein Probetraining in Straßburg, derzeit Tabellenletzter, absolvieren. Bobic könnte auf Grund seiner derzeitigen Arbeitslosigkeit sofort wechseln. weiter
  • 269 Leser
INDONESIEN

Islamist sprengt sich in die Luft

Der mutmaßliche Top-Terrorist Azahari bin Husin hat sich laut Fernsehberichten zusammen mit zwei weiteren mutmaßlichen Terroristen in die Luft gesprengt, um einer Festnahme zu entgehen. Indonesische Sicherheitskräfte hatten ihn in einem Haus auf Ost-Java eingekreist. Azahari gilt als Drahtzieher des Terroranschlags auf Bali, bei dem 2002 über 200 Menschen weiter
  • 330 Leser
GASTRONOMIE / Kopfschütteln über Mehrwertsteuer-Pläne

Job-Motor wird gedrosselt

Umsatz sinkt zum vierten Mal in Folge - Hoffnung auf WM
Die Menschen sparen. Deutlich spüren das die Gastronomen und Hoteliers. Ihr Umsatz ist in diesem Jahr zum vierten Mal in Folge gesunken. Und jetzt soll auch noch die Mehrwertsteuer erhöht werden. So wird das nichts mit neuen Jobs, klagt der Verband. weiter
  • 458 Leser

Klitschkos Erfolge

·WBC-Weltmeister seit dem 24. April 2004 nach einem technischen K.o.-Sieg über Corrie Sanders (Südafrika). ·Europameister (24. Oktober 1998 - 26. Juni 1999 sowie vom 25. November 2000 an). Diesen Titel legte er vor dem nächsten WM-Kampf (21. Juni 2003) nieder. ·WBO-Weltmeister (26. Juni 1999 - 1. April 2000). ·Ukrainischer Meister: 1990, 1991, 1994. weiter
  • 349 Leser
KOALITION

KOMMENTAR: Die Richtung stimmt

Die Wunschzettel sind geschrieben für die Schlussrunde der Koalitionsverhandlungen. Es bleibt spannend, was nach der 'Nacht der langen Messer' übrig bleibt. Am Freitag wissen wir hoffentlich, ob sich Union und SPD auf ein vernünftiges Regierungsprogramm geeinigt haben - trotz aller Einschnitte und Steuererhöhungen. So ist auch offen, wann und in welchem weiter
  • 338 Leser
REGIONALKLINIK

KOMMENTAR: Ein Armutszeugnis

Den Räten im Hohenlohekreis ist der Geduldsfaden gerissen. Immer wieder hatten sie sich hinhalten lassen müssen, mehrmals war der Entscheid über den Standort der mit vielen Vorschusslorbeeren bedachten Regionalklinik vertagt worden. Sie fühlten sich nicht wie gleichberechtigte Partner behandelt, hatten von Abmachungen zwischen den anderen Beteiligten weiter
  • 376 Leser
KONJUNKTUR

KOMMENTAR: Knallharter Verriss

Auf dieses Verlobungsgeschenk der Wirtschaftsweisen kann sich Schwarz-Rot wahrlich nichts einbilden: Für Kernelemente des großkoalitionären Regierungsprogramms - allen voran die Überlegungen zur Mehrwertsteuererhöhung - hat der Sachverständigenrat nur den berechtigten knallharten Verriss übrig. Und zudem dienen die Wirtschaftsforscher der Merkel/Müntefering-Regierung weiter
  • 433 Leser
LUFTSICHERHEIT

KOMMENTAR: Ruppiges Verfassungsverständnis

Dass die rot-grüne Bundesregierung das Grundgesetz nicht immer unterm Arm getragen hat, ist vom Bundesverfassungsgericht mehrfach festgestellt worden. Die aufgehobene abenteuerliche Bundesratsabstimmung zum Zuwanderungsgesetz oder die Niederlagen in Sachen Juniorprofessur und Studiengebühren haben dieses ruppige Verfassungsverständnis hinreichend offenbart. weiter
  • 322 Leser

Krisensparten drücken Siemens-Gewinn

Die Sanierung der Krisensparten und die Trennung vom Handygeschäft kommen Deutschlands größten Elektrokonzern Siemens teuer zu stehen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr brach der Gewinn von 3,4 auf 2,25 Milliarden Euro ein. Nach dem großen Aufräumen will der Konzern jetzt nach vorne blicken. «Wir haben Siemens fit für die Zukunft gemacht», sagte Siemens-Chef weiter
  • 389 Leser
WALD / Forstminister Miller: Trotz einer leichten Erholung sind noch 30 Prozent der Bäume geschädigt

Kronen der Eichen in schlechtem Zustand

Die bayerischen Wälder erholen sich nur langsam vom heißen und trockenen Sommer 2003. Besonders geschädigt sind Eichen, berichtet Forstminister Josef Miller. weiter
  • 284 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Flucht endet in Tübingen Die Polizei hat einen aus dem Gefängnis Berlin-Düppel geflohenen Häftling in einer Tübinger Gaststätte gefasst. Der wegen eines Einbruchs verurteilte Mann war im Juli nicht von einem Freigang zurückgekommen. In der Zwischenzeit soll er bundesweit zahlreiche Diebstähle und Betrügereien verübt haben. Der 32-Jährige war von der weiter
  • 298 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Cebit-Auftritt abgesagt Der Mobilfunkanbieter E-Plus und der Elektronikkonzern Philips haben ihre Teilnahme an der weltgrößten Computermesse Cebit in Hannover abgesagt. Erst vor wenigen Wochen hatte auch der japanische Elektronikkonzern Sony angekündigt, im kommenden Jahr nicht mehr nach Hannover zu kommen. Private Anbieter im Nachteil Konkurrenten weiter
  • 751 Leser
frauen-fussball

Künstlerpech für Hanebeck

Künstlerinnen-Pech für Patricia Hanebeck. Die 19-jährige Mittelfeldspielerin des FCR Duisburg war von Bundestrainerin Silvia Neid erstmals in den Kader der deutschen Fußball-Nationalelf der Damen nominiert worden. Doch den Traum von ihrem Länderspiel-Debüt muss Hanebeck vor dem WM-Qualifikationsspiel am Samstag (17 Uhr) in Ulm gegen die Schweiz begraben. weiter
  • 316 Leser
BILDUNG

LEITARTIKEL: Oettingers Kinderland

'Kinderland Baden-Württemberg' hat Günther Oettinger seine Regierungserklärung im Landtag überschrieben. Ein poetischer Titel, zumal für einen Politiker vom Schlage Oettingers, der das Brandmal des Technokraten auf der Stirn trägt. Der Begriff lädt ein zu Assoziationen: Kinderland - da gleiten die Gedanken schnell zum Märchenland, von dem Onkel Günther weiter
  • 309 Leser

Leute im Blick

Catherine Zeta-Jones Schauspielerin Catherine Zeta-Jones (36), die sich in ihrem jüngsten Film 'Legende des Zorro' als Kratzbürste gibt, hat eine Breitseite auf den Schlankheitswahn Hollywoods abgefeuert. 'Irrsinnig' finde sie 'wie Schauspielerinnen, die gerade erst ein Baby bekommen haben, einen Wettkampf daraus machen, welche als erste wieder ihr weiter
  • 309 Leser
REITTURNIER / Hochkarätiges Starterfeld in Stuttgart

Ludger Beerbaum und Co. vor größerer Tribüne

Der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum (Riesenbeck) und Doppel-Europameister Marco Kutscher (Hörstel) führen das starke Starterfeld der Springreiter für die 21. Auflage des German Masters in Stuttgart (16. bis 20. November) an, das erstmals Weltcup-Status hat. 22 Reiter aus den 'Top 30' wie Olympiasieger Rodrigo Pessoa aus Brasilien oder Ex-Weltcupsieger weiter
  • 274 Leser

Lufthansa erwägt neue Angebote

Die Deutsche Lufthansa erwägt, ihr Angebot an billigen Tickets auszuweiten. Er wäre nicht überrascht, wenn ein ähnliches Konzept wie in Hamburg künftig in Düsseldorf eingeführt werde, sagte Lufthansa-Vorstandschef Wolfgang Mayrhuber. Zunächst müssten aber die Erfahrungen in Hamburg abgewartet werden. Dort bietet Lufthansa seit Anfang Oktober Tickets weiter
  • 448 Leser
STEUERN / 'Mehreinnahmen für Bildung einsetzen'

Maget: Die Integration fördern

Die erwartete Erhöhung der Mehrwertsteuer sollte nach Ansicht der Landtags-SPD den Schulen und Hochschulen in Bayern zu gute kommen. Fraktionschef Franz Maget rechnet mit bis zu 950 Millionen Euro Mehreinnahmen für den bayerischen Staatshaushalt. Angesichts der Krawalle in Frankreich forderte Maget auch mehr Mittel für die Integration und Förderung weiter
  • 330 Leser
BILDUNG / Sprachkurse für ausländische Eltern

Mama und Papa lernen deutsch

Mit Sprachkursen will die Stadt Reutlingen Eltern ausländischer Kinder aus der Isolation befreien. 'Mama lernt deutsch und Papa auch', heißt das Programm. weiter
  • 498 Leser

Mazedonien als gutes Beispiel

Gute Nachrichten für Mazedonien: EU-Erweiterungskommissar Olli Rehn empfahl gestern, der früheren jugoslawischen Republik den Status eines Beitrittskandidaten zu verleihen und öffnete ihr damit die Tür zum Wartesaal der EU. 'Nur wenige Jahre nach einer tiefen Sicherheitskrise ist Mazedonien heute eine stabile Demokratie und ein funktionierender multi-ethnischer weiter
  • 285 Leser
KONJUNKTUR / Wirtschaftsweise: Sozialversicherung anders finanzieren

Mehr Dampf bei Reformen

Gegen höhere Mehrwertsteuer zur Haushaltssanierung
Die fünf Wirtschaftsweisen sind gegen eine Erhöhung der Mehrwertsteuer zur Sanierung des Staatshaushalts. Dafür legen sie der neuen Regierung ein umfangreiches Reformpaket ans Herz. Das Wirtschaftswachstum bleibt schwach: 2006 soll es nur 1 Prozent betragen. weiter
  • 379 Leser
Baden-württemberg

Mehr Kinderförderung

Jedes fünfte Kind ist in seiner Entwicklung verzögert - deshalb sollen die Vorschulkinder in Baden-Württemberg durch gezielte Förderung besser auf die Schule vorbereitet werden. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) stellte gestern im Landtag die Eckpunkte für sein Konzept 'Schulreifes Kind' vor. weiter
  • 340 Leser
VERSICHERER / Beitragseinnahmen wachsen langsamer

Mehr Vergleichbarkeit

Die Versicherer wollen für mehr Vergleichbarkeit bei den Lebensversicherungen sorgen. Bei den Beitragseinnahmen erwartet die Branche weniger Wachstum. weiter
  • 359 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Konzernchef verteidigt geplanten Abbau von 32 000 Stellen

Milliardengewinn im dritten Quartal

Die Deutsche Telekom hat den geplanten Abbau von 32 000 Arbeitsplätzen trotz kräftig sprudelnder Gewinne verteidigt und zugleich Milliarden-Investitionen für mehr Wachstum angekündigt. 'Wir müssen jetzt handeln, um die Telekom zukunftssicher zu machen', sagte Telekom-Chef Kai-Uwe Ricke bei der Vorlage der Quartalszahlen. Im dritten Quartal erzielte weiter
  • 395 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Grüne wollen Vorsitz Die Grünen wollen den Vorsitz im Bundestagsausschuss für Verbraucher mit der ehemaligen nordrhein-westfälischen Umweltministerin Bärbel Höhn besetzen. Damit solle der 'populistischen Figur' des künftigen Verbraucherministers Horst Seehofer (CSU) eine kompetente Politikerin entgegengesetzt werden, sagte Fraktionschef Fritz Kuhn. weiter
  • 330 Leser
stuttgart 21

Neue Klagen gegen Bauplan

Gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 sind beim Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim neue Klagen eingereicht worden. Elf Kläger wenden sich gegen den Planfeststellungsbeschluss für den vorgesehenen Eisenbahntunnel zum Filderaufstieg, teilte die Initiative 'Leben in Stuttgart - Kein Stuttgart 21' mit. Die Initiative sowie der Bund für Umwelt weiter
  • 300 Leser
RODELN / Training kurzfristig verschoben

Neuer Ärger über Olympia-Bahn

Erneuter Ärger für die Rodler um den Olympia-Eiskanal in Cesena: Der auf heute vorgezogene Auftakt der internationalen Trainingswoche vor dem Weltcup (19./20. November) wurde überraschend wieder abgesagt. Das Turiner Olympia-Organisationskomitee begründete die Entscheidung gegenüber dem Weltverband Fil mit 'betrieblichen Gründen'. Angeblich handelt weiter
  • 298 Leser
FUSSBALL / Bei Hannover 96 ein Trainerwechsel im Blitzverfahren

Neururer löst Lienen ab

Schlusslicht Nürnberg präsentiert Hans Meyer als neuen Coach
Ende der peinlichen Suche in Nürnberg, Trainerwechsel im Blitzverfahren in Hannover: Hans Meyer und Peter Neururer übernehmen die beiden krisengeschüttelten Bundesligisten und sollen den 1. FC Nürnberg und Hannover 96 mit neuem Elan wieder auf Kurs bringen. weiter
  • 304 Leser
RECHNUNGSPRÜFER / Wiesheu gibt nicht nach

Offener Streit

Zwischen Wirtschaftsminister Wiesheu und dem Bayerischen Obersten Rechnungshof ist gestern ein offener Streit über die Prüfung der IHK Augsburg entbrannt. weiter
  • 300 Leser
BOB-WELTCUP / Spannung vor dem Auftakt in Calgary

Optimismus trotz einiger Hiobsbotschaften

Trotz einer Reihe von Hiobsbotschaften wie dem Rücktritt von Christoph Langen startet das deutsche Bob-Team mit großem Optimismus in die Olympiasaison weiter
  • 306 Leser
SELBSTSTÄNDIGKEIT

Planspiele in der Schule

Das Wirtschaftsministerium will die Schüler im Südwesten mit der Möglichkeit einer späteren beruflichen Selbstständigkeit vertraut machen. Den Schülern solle die Selbstständigkeit als mögliche Berufsperspektive nähergebracht werden, sagte Ministerialdirektor Friedrich Bullinger gestern bei der Eröffnung des Kongresses 'Schule und Selbstständigkeit' weiter
  • 262 Leser
MUSLIME / Modellversuch in Stuttgart

Polizei empfiehlt: Miteinander reden

Anderthalb Jahre hat die Polizei in Stuttgart ausprobiert, wie man mit Muslimen kooperiert. Sie empfiehlt das Selbstverständliche: reden und sich kennen lernen. weiter
  • 311 Leser
EADS

Prognose angehoben

Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS hat nach einem Gewinnschub in den ersten neun Monaten dank anhaltend guter Flugzeuggeschäfte seine Prognose nach oben geschraubt. 'Wir erwarten starke Ergebnisse für 2005', erklärten die beiden EADS-Co-Chefs Tom Enders und Noël Forgeard. Beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern geht der Konzern nun von 2,75 Mrd. EUR weiter
  • 451 Leser

ProSiebenSat.1 rechnet mit besseren Zahlen

Deutschlands größter Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 will sich mit einem dicken Gewinnplus für die geplante Hochzeit mit dem Springer-Verlag schmücken. Das Ergebnis in diesem Jahr werde deutlich besser sein als im Vorjahr, sagte Finanzchef Lothar Lanz in München. Zwischen Juli und September sei der Gewinn in der Sendergruppe so stark gestiegen wie noch weiter
  • 416 Leser

RANDNOTIZ: Für den Arsch

Die Tugendwächter beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) lachen sich ins Höschen: Werbung auf dem Hinterteil von Fußballspielern bleibt verboten. Das hat das Landgericht Frankfurt entschieden. Der niedersächsische Oberligist Arminia Hannover hatte gegen eine DFB-Vorschrift geklagt, wonach als Werbefläche ausschließlich die Trikot-Vorderseite und ein Ärmel weiter
  • 357 Leser
LANDTAG / Kindergartenkinder werden gezielt gefördert

Reif für die Schule

Oettinger legt Bildungskonzept vor - Tadel von der Opposition
Ministerpräsident Oettinger hat gestern in einer Regierungserklärung die Eckpunkte für seine Bildungspolitik und für eine bessere Kinderbetreuung dargelegt. Die Opposition warf ihm vor, er habe kein schlüssiges Konzept und stelle zu wenig Geld und Personal zur Verfügung. weiter
  • 343 Leser
VOITH / Auftragseingang geht zurück

Rekord beim Umsatz

Voith beschleunigt sein Wachstum und erzielt einen Rekordumsatz. Beim Neugeschäft konnten die Heidenheimer den Vorjahresrekord nicht ganz halten. weiter
  • 439 Leser
KUNSTAUKTION

Rothko für 19 Millionen

· Bei einer Auktion in New York ist der bisher höchste Preis für ein nach dem Zweiten Weltkrieg entstandenes Bild erzielt worden. Eine zweieinhalb Meter hohe 'Hommage an Matisse' (1954) des US-Malers Mark Rothko (1903-1970) wurde für 19 Millionen Euro versteigert - ein Rekordpreis für Rothko und für Nachkriegskunst generell. weiter
  • 387 Leser

Rückenwind für HVB und UniCredit

HypoVereinsbank und UniCredit gehen mit Rückenwind in die bisher größte grenzüberschreitende Bankenfusion Europas. Die HVB setzte im dritten Quartal ihren Erholungskurs fort und sieht die Ziele für 2005 nach neun Monaten bereits in greifbare Nähe gerückt. «Mit Blick auf das Gesamtjahr liegen wir voll auf Zielkurs, die HVB Group wird 2005 ihre Kapitalkosten weiter
  • 456 Leser
TODESOPFER

Schießerei an US-Schule

Ein Jugendlicher hat an einer Schule im US-Staat Tennessee einen Lehrer (48) erschossen und zwei weitere schwer verletzt. Das Motiv der Bluttat an der Campbell County High School in Jacksboro war zunächst nicht bekannt. Der 15-jährige Schüler wurde festgenommen. Er erlitt einen Streifschuss aus seiner eigenen Waffe, als er von Verwaltungsangestellten weiter
  • 314 Leser
BUNDESVERFASSUNGSGERICHT / Das Luftsicherheitsgesetz verwirrt die Karlsruher Richter

Schily: Das Leben dieser Menschen ist besiegelt

Darf der Staat unschuldige Menschen töten, um andere zu retten? Diese Frage prüft das Bundesverfassungsgericht. Es geht um das Luftsicherheitsgesetz. weiter
  • 318 Leser
GROSSBRITANNIEN

Schlappe für Tony Blair

Der britische Premierminister Tony Blair hat erstmals eine Abstimmung im Unterhaus verloren. Trotz einer komfortablen Labour-Mehrheit von 66 Sitzen wurde ein von der Regierung eingebrachtes Anti-Terror-Gesetz mit 322 Nein-Stimmen abgelehnt. Für das Gesetz hatten lediglich 291 Abgeordnete gestimmt. Die Kontroverse um den Gesetzentwurf hatte sich vor weiter
  • 266 Leser
TISCHTENNIS / Nur Sieger beim hochklassigen Schwaben-Gipfel

Selbst alte Hasen flippen aus

Mit Ovationen feierten 800 Zuschauer in der Frickenhauser Halle 'Auf dem Berg' die Tischtennis-Spieler nach dem 5:5 im schwäbischen Gipfel gegen Ochsenhausen. Trotz des Remis fühlten sich nach einer dramatischen und hochklassigen Bundesliga-Partie alle als Gewinner. weiter
  • 311 Leser
BAYER / Nach drei Quartalen 1,5 Milliarden Euro Gewinn

So gut wie selten in 140 Jahren

Bayer steht nach einem milliardenschweren Umbau mit Chemie-Abspaltung und Großeinkäufen so gut da wie selten in seiner 140-jährigen Konzerngeschichte. Im dritten Quartal 2005 schoss das Konzernergebnis von 52 Mio. EUR im Vorjahr auf 493 Mio. EUR kräftig in die Höhe. Bereits in den ersten sechs Monaten 2005 hatte Bayer mit gut 1 Mrd. EUR einen höheren weiter
  • 401 Leser

So sollen Bildung und Kinderbetreuung im Land verbessert werden

Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hat sich in wesentlichen Teilen seiner Regierungserklärung zur Bildungspolitik auf die Vereinbarung des Landes mit den kommunalen Landesverbänden vom 4. November bezogen. Darin wurde eine Palette von Vorhaben für bessere Bildung und Kinderbetreuung vereinbart: Jugendbegleiter: Ehrenamtliche, die eine Grundqualifikation weiter
  • 311 Leser
BISCHOF

Solidarität mit den Schwachen

Eine wachsende soziale Schieflage in Deutschland hat der katholische Bischof von Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst, beklagt. Marktkräfte und dominierendes Interesse an Gewinnsteigerung ließen die am Rande Stehenden immer leichter unter die Räder kommen. Fürst befürchtet, dass durch die Globalisierung und die EU mit ihren unterschiedlich ausgerichteten weiter
  • 269 Leser

Sorten- und Devisenkurse am 10.11.2005

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 10.11.2005 um 14.32 Uhr festgestellt.   Sortenkurse Devisenkurse   AnkaufVerkaufGeld/An-Brief/Verkauf  (in Euro) (in Euro) USA1 USD0,8180,8830,84840,8487Großbritannien1 GBP1,4331,5491,48461,4857Kanada1 CAD0,6750,7540,71730,7179Schweiz100 CHF63,33166,37964,981065,0330Dänemark100 weiter
  • 390 Leser
BILDUNG / Maget: Kommunen allein gelassen

SPD fordert mehr Geld

Bayern müsse die Interessen der Städte und Gemeinden mehr berücksichtigen, fordert die SPD nach einem Gespräch mit sozialdemokratischen Kommunalpolitikern. weiter
  • 268 Leser

Später in Pension

SPD und Union planen laut 'Passauer Neue Presse' finanzielle Einschnitte bei der Altersversorgung der Bundesregierung. Dem Bericht zufolge werden Minister und Parlamentarische Staatssekretäre künftig erst mit 65 statt wie bisher mit 60 Pension beziehen können. Zudem sollen Regierungsmitglieder erst nach vier statt nach zwei Jahren Pensionsansprüche weiter
  • 301 Leser
EXPORT

Starker Schub im September

Die boomenden Exporte sorgen für einen Wachstumsschub in Deutschland. Die Unternehmen führten im September Waren im Wert von 69,5 Mrd. EUR aus, das waren 12,8 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, teilte das Statistische Bundesamt mit. Ökonomen gehen davon aus, dass der Außenhandel im dritten Quartal deutlich zum Wachstum des Bruttoinlandsprodukts beigetragen weiter
  • 430 Leser

Stichwort: Luftsicherheitsgesetz

Das Luftsicherheitsgesetz, mit dem sich das Bundesverfassungsgericht befasst, war vom Bundestag als Reaktion auf zwei Ereignisse beschlossen worden: Die Terroranschläge vom 11. September 2001 in den USA und der Irrflug eines geistig verwirrten Mannes mit einem Sportflugzeug über die Innenstadt von Frankfurt am Main am 5. Januar 2003. Darauf hatte die weiter
  • 296 Leser
CSU

Stoiber erneut im Kreuzfeuer

Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber steht weiter im Kreuzfeuer der innerparteilichen Kritik. Bei einer ungewöhnlich offenen Aussprache in der CSU-Landtagsfraktion äußerten zahlreiche Abgeordnete ihren Unmut über Stoibers Verzicht auf das Amt des Wirtschaftsministers in Berlin. Als Signal für einen Neuanfang in Bayern wurde nach dpa-Informationen weiter
  • 325 Leser
UNTERHALTUNG

Strafbefehl für Feuerspucker

Das Augsburger Amtsgericht hat gegen einen 22-jährigen Unterhaltungskünstler einen Strafbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung erlassen. Der Beschuldigte soll bei einer Disco-Show seiner 27-jährigen Partnerin beim Feuerspucken zu nahe gekommen sein und sie so erheblich verletzt haben. Der Strafbefehl wurde auf eine Bewährungsstrafe von zehn Monaten weiter
  • 346 Leser
UNFALL / Schüler stirbt bei Brandschutzübung

Sturz war nicht die Todesursache

Der Tod eines 14-Jährigen bei einer Brandschutzübung in Stockach (Kreis Konstanz) ist nicht von einem Treppensturz verursacht worden. Der Bub sei an einer inneren Erkrankung gestorben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Konstanz mit. Der Schüler, der wegen eines Knochenbruchs an Krücken ging, war am Montag bei der Alarmübung auf einer Treppe weiter
  • 239 Leser
BOXEN

Tajbert jetzt Profi

Der Stuttgarter Boxer Vitali Tajbert, Bronze-Gewinner bei Olympia 2004 und im selben Jahr Vize-Weltmeister im Federgewicht, hat die Ankündigung wahr gemacht und ist ins Profi-Lager gewechselt. Der 23 Jahre alte Europameister, der nun beim Hamburger Boxstall Spotlight Boxing unter Vertrag ist, soll noch in diesem Jahr das Debüt bei den Berufsboxern geben. weiter
  • 337 Leser

Telegramme

FUssball:Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat Berti Vogts wieder als DFB-Sportdirektor ins Gespräch gebracht: 'Das Thema wird bei uns intern immer weiter vorangetrieben.' Der Ex-Bundestrainer ist Klinsmanns Wunschkandidat, hatte aber im Sommer abgesagt.Fussball:Der VfL Wolfsburg muss die nächsten vier Bundesligaspiele auf Abwehrspieler Kevin Hofland verzichten. weiter
  • 296 Leser
IWKA / Automatisierungstechnik neuer Schwerpunkt

Tief in roten Zahlen

IWKA rutscht tief in die rotten Zahlen und verschärft den Sparkurs. Kernsparte wird die Automatisierungstechnik für die Auto- und die Verpackungsindustrie. weiter
  • 485 Leser
JORDANIEN

Tote nach Anschlägen

In drei internationalen Hotels der jordanischen Hauptstadt Amman haben sich gestern Abend kurz hintereinander mindestens drei gewaltige Explosionen ereignet. Nach Polizeiangaben wurden vermutlich 18 Menschen getötet und 120 verletzt. Betroffen waren das Grand Hyatt Hotel, das Radisson SAS Hotel sowie das Days Inn Hotel. Zur Ursache äußerten sich die weiter
  • 295 Leser

TUI setzt positive Entwicklung fort

Der TUI-Konzern ist in seinen Kerngeschäften Touristik und Schifffahrt weiter im Aufschwung. Im wichtigen dritten Quartal legten Umsatz und Ergebnis der Hauptsparten zu. «Die beiden Säulen unseres Konzerns, die Touristik und die Schifffahrt, erweisen sich in diesem Jahr als stabil und ertragsstark», sagte TUI-Chef Michael Frenzel in Hannover. Das um weiter
  • 419 Leser
EUROPA / Erweiterungskommissar Rehn legt neue Berichte vor

Türkei muss sich beeilen

Brüssel mahnt Verbesserungen bei Menschenrechten an
Die Türkei muss sich sputen: EU-Erweiterungskommissar Rehn hat ihr gestern zwar Fortschritte in der Wirtschaftspolitik bescheinigt, doch bei den Themen Menschenrechte und Religionsfreiheit sind die Defizite noch groß. Der Beitrittskandidat muss nachbessern. Die EU erhebt den Zeigefinger: In ihrem gestern vorgelegten Fortschrittsbericht für die Türkei weiter
  • 299 Leser

Umfangreiche Wirtschaftsabkommen mit China unterzeichnet

Die deutsche Wirtschaft hat am Donnerstag umfangreiche Abkommen mit China vereinbart. Während des Treffens von Chinas Staatspräsident Hu Jintao mit Bundespräsident Horst Köhler unterzeichnete Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit mit einer chinesischen Bank. Siemens-Chef Klaus Kleinfeld unterschrieb einen Vertrag weiter
  • 401 Leser
TEXTILEINZELHANDEL / Verband befürchtet weitere Kaufzurückhaltung

Verbraucher können wieder mit Rabatten rechnen

Die Verbraucher können nach Einschätzung des Textilverbandes mit starken Rabatten für Bekleidung rechnen. 'Das wird kommen und zwar in harter Art', sagte der Präsident des Bundesverbandes des Deutschen Textileinzelhandels, Klaus Magnus. Viele Händler hätten sich zwar im vergangenen Jahr die Renditen mit Rabatten kaputt gemacht, 'aber die Lager sind weiter
  • 405 Leser
borussia dortmund

Verfahren eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Dortmund hat auch das dritte Ermittlungsverfahren gegen die ehemaligen Geschäftsführer beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, Gerd Niebaum und Michael Meier, eingestellt. Eine Anwaltskanzlei aus München hatte u.a. wegen des Vorwurfs auf Anstiftung zum Kapitalanlagebetrug Anzeige gegen das Duo erstattet. weiter
  • 398 Leser
AKTIENMÄRKTE

Verhaltene Stimmung

Nach kleinen Kursgewinnen zum Start pendelte der deutsche Aktienindex (Dax) gestern wieder um den Vortagesschluss. Es fehlten neue Impulse, sagten Händler. Viele Investoren seien zudem angesichts der starken Kursbewegungen in den vergangenen Wochen verunsichert und hielten sich auch mit Blick auf die laufende Berichtssaison etwas zurück. Unter Druck weiter
  • 423 Leser
VERKEHRSUNFALL / Auto prallt gegen Baum

Vier junge Menschen sterben

Vier Menschenleben hat ein Unfall bei Königsfeld gekostet. Die Polizei nimmt an, dass die 18-Jährige am Steuer zu schnell in eine Kurve gefahren ist. weiter
  • 354 Leser
UNFALL

Vier Tote in Biogas-Anlage

Der schwere Unfall in einer Biogas-Anlage in Niedersachsen hat vier Menschen das Leben gekostet. Gestern starb der Fahrer des Lastwagens, mit dem die Schweinedärme aus den Niederlanden geliefert wurden. Wenige Stunden zuvor war eine 32 Jahre alte Mitarbeiterin des Betriebes in Rhadereistedt bei Zeven ihren Verletzungen erlegen. Der Betriebsleiter (43) weiter
  • 335 Leser
vfb stuttgart

Wasilew am Wasen

Der russische Angreifer Dimitri Wasilew absolviert bis heute ein Probetraining beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Der 20 Jahre alte Wasilew von Schinnik Jaroslawl, Tabellenneunter der ersten russischen Liga, ist U 21-Nationalspieler seines Landes. Ein Engagement des schnellen Stürmers am Wasen wäre noch vor der Winterpause durchaus denkbar. weiter
  • 337 Leser

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 10.11.2005 um 14.44 Uhr (New York Vortagsschluss). Frankfurt Aktien Index DAX5.024,26 Punkte+ 12,88 PunkteDurchschnittsrendite in %3,380 Prozent+ 0,05 %-PunkteFinancial Times 100 Index5.442,80 Punkte+ 3,00 PunkteTokio Schluss Nikkei Index14.080,88 Punkte+ 8,68 PunkteNew York Dow-Jones Index10.546,21 weiter
  • 425 Leser
MIGRATION

Weniger Asylanträge

In Deutschland beantragen immer weniger Flüchtlinge Asyl. Im Oktober gingen beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge nur noch 2247 Asylanträge ein - das sind 22,5 Prozent weniger als im Oktober 2004. Auch die Chance, in Deutschland Asyl zu erhalten, bleibt gering. Im laufenden Jahr wurden nur 0,9 Prozent aller Anträge anerkannt. weiter
  • 390 Leser

Wirtschaft fürchtet geplanten Sparkurs

Die schwarzroten Sparpläne haben in der Wirtschaft Befürchtungen über den Wegfall zehntausender Arbeitsplätze ausgelöst. Das Gastgewerbe sieht bis zu 20 000 Arbeitsplätze in Gefahr, wenn die Mehrwertsteuer erhöht wird. Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) warnte erneut davor, dass bei einer ersatzlosen Streichung der Eigenheimzulage zum weiter
  • 456 Leser
SIXDAYS

Zabel Zugpferd in München

Mit Erik Zabel als Zugpferd startet das Münchner Sechstagerennen heute in seine 42. Auflage. Der Topsprinter aus Unna und sein Partner, Olympiasieger Robert Bartko aus Potsdam, zählen bis zum 15. November zu den Favoriten beim Sechstage-Karussell in der Olympiahalle, in der auch die Vorjahressieger Scott McGrory/Matthew Gilmore (Australien/Belgien) weiter
  • 312 Leser
RATIOPHARM / Ulmer Arzneimittelhersteller honorierte Verschreibungen

Zahlungen an Ärzte und Apotheker

Der Pharmakonzern Ratiopharm hat Ärzten offenbar systematisch Geld dafür gezahlt, dass sie seine Medikamente verordnen. Daneben habe das Unternehmen auch Apotheker in großem Stil beschenkt, berichtete das Magazin 'Stern' gestern vorab. In einer Stellungnahme habe Ratiopharm den Kern der Vorwürfe als 'allgemein marktübliche Instrumente der Absatzförderung' weiter
  • 406 Leser
SCHMUGGEL

Zigaretten en gros

Bei einer Großrazzia hat die tschechische Polizei 14 Millionen illegal produzierte Markenzigaretten sichergestellt, die vermutlich auf Wochenmärkten an der Grenze zu Deutschland verkauft werden sollten. Nach Angaben der Behörden wurden darüber hinaus 80 Tonnen Tabak beschlagnahmt. 28 Personen sind im Zuge der Razzia festgenommen worden. weiter
  • 397 Leser

ZUR PERSON: Maik Wilsmann: Keine Angst vor großen Tieren

Drei Eisbären leben im Karlsruher Zoo, ein Männchen und zwei Weibchen. Maik Wilsmann umsorgt die Raubtiere, er kümmert sich aber auch um Seehunde, Pinguine und Seelöwen. Der Tierpfleger liebt seinen Job - vor allem wegen der Vielfalt der Aufgaben Tag für Tag. weiter
  • 542 Leser
arbeitslosengeld II

Zuschuss für Fahrt zum Kind

Ein Arbeitslosengeld-II-Empfänger kann Ausgaben für das Ausüben des Umgangsrechts mit seinem Sohn erstattet bekommen. 'Lebt das Kind in einer anderen Stadt, müssen Fahrt- und Übernachtungskosten bezahlt werden', urteilte das Sozialgericht Dresden. Der Vater müsse aber Bahn-Spartarife nutzen. Mit Hinweis auf den verfassungsrechtlichen Schutz des Umgangsrechts weiter
  • 318 Leser

Leserbeiträge (2)

"Hoffnung für Heilig-Kreuz-Münster"

"Unser Dekan Hermann Friedl schrieb zur Wahl des Kirchengemeinderats (KGR) am 13.11.2005: 'Der Kirchengemeinde- beziehungsweise Pastoralrat dient der Erfüllung der Aufgaben der Kirchengemeinde, ist gemeinsam mit dem Pfarrer für das Gemeindeleben verantwortlich, fördert Begabungen und Berufungen, vertritt die Gemeinde gerichtlich und außergerichtlich weiter
  • 108 Leser

Im Westen 'was Neues

Zum Scholz Industriepark Essingen: Ein Jahrhundertwerk, die Firma Scholz erweitert ihr Areal um 2,7 Hektar Richtung Aalen neuer Bebauungsplan, so ein großer Bericht mit Planskizze des Bebauungsgebietes in der Schwäpo am 29. Oktober 2005. Der Dank wurde im Essinger Gemeinderat, unter anderem auch der Stadt Aalen, ausgesprochen für die Zustimmung zur weiter
  • 193 Leser