Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. November 2005

anzeigen

Regional (53)

Von 16 bis 21 Uhr können Kunstfreunde heute "Die allerkleinste Kunstmesse" im Mühlbergle 8 in Schwäbisch Gmünd erleben. Dort zeigt die Künstlerin Brigitte Klaus ihre Werke. Nikolaus-Service Die Arbeitslosenhilfsorganisation "also" bietet einen Nikolaus-Service an, der zur privaten oder betrieblichen Feier kommt. Auf Wunsch perfekt Hochdeutsch oder auch weiter
Der Altersgenossenverein 1948 gestaltet immer wieder die monatlichen Stammtische etwas anders. Diesen Monat haben die Altersgenossen eine Führung im Museum mit Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis gemacht, um sich den Münsterschatz anzuschauen. Für Gmünder ist es eine Seltenheit, wenn man solch wertvolle Stücke zum Greifen nahe sieht. 25 Personen trafen weiter
Durch ein zuvor entriegeltes Fenster stieg ein 25-jähriger Täter in der Nacht zum Donnerstag in das Büro einer Firma im Hauberweg ein. Er entwendete daraus einen Computer und einen Flachbildschirm im Wert von zirka 1500 Euro. Da er beim Ausstieg seinen Kontoauszug verlor, konnte der Einbrecher rasch ermittelt werden. Die Beute wurde auf der Bühne seines weiter

"also" räumt Schnee

Auch in diesem Jahr bietet die "also" Räum- und Streudienste im Raum Schwäbisch Gmünd an. Interessierte sollten sich rechtzeitig an die "also", Telefon (07171)929690 wenden. weiter
FORSTGEMEINSCHAFTEN / Bundesweite Tagung in Fulda

"Mehr Holz schlagen"

"Wir müssen mehr Holz in unseren Wäldern nutzen." So lautete das Fazit, das die Vorsitzenden der Forstgemeinschaften Leintal und Hornberg, Gotthilf Fischer und Dieter Schlotterer, in Fulda auf einem Kongress der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW) und des Bundesministeriums für Verbraucherschutz (BMVEL) zogen. Vor allem im Privatwald weiter
  • 384 Leser
FAHRRAD / Attraktive Preise der Umfrage ausgelost

30 FahrRad-Gewinner

Bei der Umfrage der Aktion "FahrRad..." zum Gmünder Radwegenetz waren 30 Preise zu gewinnen. Die Gewinner sind ermittelt und können ihre Preise gegen Vorlage ihres Personalausweises in der GT-Redaktion abholen. weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Soziales Engagement

Öffentliche Kassen sind leer. Vereine und andere Organisationen sind auf ehrenamtliche Helfer angewiesen. Das wurde beim gestrigen Tag des Ehrenamts deutlich. Die GT wollte von Passanten wissen, ob sie sich ehrenamtliche einsetzen. Sind Sie ehrenamtlich angagiert? Unterstützen Sie Politik und Gesellschaft ausreichend? Von Sonia Ortu weiter
BUCH / Hans-Wolfgang Bächle schreibt

Adel aus Degenfeld

Nach seinem Rechberg-Buch verfasste Hans-Wolfgang Bächle jetzt ein Werk über die Grafen von Degenfeld-Schonburg. Das Buch wird in der kommenden Woche präsentiert. weiter

Bauanträge und Verkehrsschau

Um 18.30 Uhr, vor der Gemeinderatssitzung, tagt am Donnerstag, 24. November, der Bau- und Umweltausschuss im Waldstetter Rathaus. Bauanträge, wie der Neubau eines Stalls, die Nutzungsänderung des Sonnenstudios in ein Café und der Abbruch eines Wohnhauses stehen auf der Tagesordnung. Außerdem: die Ergebnisse der Verkehrsschau und Verschiedenes. weiter
STADTVERWALTUNG / Große Koalition im Stuttgarter Rathaus

CDU und SPD einig

Große Koalition in Stuttgart: Normalerweise sind sich die beiden großen Rathausfraktionen von CDU und SPD in den meisten Fällen nicht einig. Doch beim Umbau der Chefetage gab es keine Probleme. weiter
TAG DES EHRENAMTS / Die Kreissparkasse Ostalb lud rund 800 Gäste in die Mögglinger Makilohalle ein

Das Rückgrat der Gesellschaft

Die Bandbreite ihrer Aufgaben wird immer größer, ihre Qualifikation wächst, die Anforderungen an sie steigern sich ständig - gemeint sind die ehrenamtlich Tätigen, die sich in fast allen Bereichen der Gesellschaft engagieren und ohne die Gesellschaft nicht mehr funktionieren könnte. Darüber waren sich beim gestrigen Festabend zum Tag des Ehrenamts alle weiter
MALTESER-HILFSDIENST / Geschäftsführer Hans-Josef Joas zieht Bilanz in den Bereichen Fahrdienste und Mahlzeitendienst

Ein besonderer Dank an die Frauen

Bei den Maltesern besteht in den Bereichen Fahrdienste und Mahlzeitendienst "Essen auf Rädern" ein Großteil des Personals aus Frauen. Grund genug für MHD-Geschäftsführer Hans-Josef Joas in Form eines Abendessens einmal ausschließlich diesen Frauen für ihren Einsatz und ihr Engagement zu danken. weiter
LIEDERKRANZ TÄFERROT / Stücke rund ums Thema Zigeunerleben begeisterten das Publikum - voll besetzte Halle

Ein feuriges Fest-Konzert für alle Sinne

So ein Konzert im 1000-Seelen-Dörfchen Täferrot - wie ist das möglich? Das Erfolgsrezept denkbar einfach: Man nehme ein reizvolles Motto, einen bestens vorbereiteten und gelaunten Chor, eine unermüdliche, von Temperament und musikalischer Leidenschaft umgetriebene Chorleiterin, die den Drang und den Mut hat, sich kongeniale Partner für ihre Konzerte weiter

Erst Besichtigung dann Sitzung

Mit einer Besichtigung beginnt die Gemeinderatssitzung am kommenden Donnerstag, 24. November, in Waldstetten. Treffpunkt ist um 19 Uhr beim Parkplatz Hallenbad. Im Anschluss gegen 20 Uhr geht die Sitzung im Waldstetter Rathaus weiter. Mit einer Bürgerfragestunde, mit den Beratungen zur Sanierung des Hallenbads, Energieeinsparungen in öffentlichen Gebäuden weiter
HANDEL / Spielwaren-Böttinger und Aigner-Moden hören auf

Fachgeschäfte sind auf dem Rückzug

Zwei Fachgeschäfte in der Gmünder Innenstadt schließen: Spielwaren Böttinger am Kornhausplatz und Aigner Moden in der Kornhausstraße. Handels- und Gewerbevereins-Vorsitzender Thomas Schneider bedauert die Entwicklung. Er will das Thema Unternehmensnachfolge intensiv im HGV beraten. weiter
GEMEINDERAT ABTSGMÜND

Festival nun doch nahe Neubronn?

Bürgermeister Georg Ruf unterrichtete über Gespräche zwischen Summerbreeze-Veranstalter und Grundstückseigentümern wegen eines Umzugs des Festivals nach Neubronn. weiter
SPD / Mario Capezzuto kritisiert den Umgang mit Privatschulen

Für schnelle Finanzierung

Als völlig unglaubwürdig kritisierte der SPD-Landtagsabgeordnete Mario Capezzuto den Umgang von Ministerpräsident Oettinger mit den Privatschulen. weiter
DISKUSSION / Keine Wohngebiet im Durlanger Gewerbegebiet "Sulz"

Gemeinderat will Bestand schützen

Aus rechtlichen Gründen sei nichts anderes als Ablehnung möglich, argumentierte der Bürgermeister. Die Mehrheit im Durlanger Gemeinderat sah dies ebenso. Es ging um den Antrag eines Grundstücksbesitzers. Der wollte im Gewerbegebiet "Sulz", Wohnbebauung ermöglicht haben. weiter

Gratulanten bei Johannes Schmid

Seit 20 Jahren prägt er die Kommunalpolitik mit, gestern feierte er seinen 65. Geburtstag: Johannes Schmid, Ortsvorsteher in Hussenhofen. Viele Gratulanten kamen, um "ihrem" Johannes Schmid die Glückwünsche auszudrücken. Darunter auch Vertreter von Vereinen, denen der Jubilar über Jahrzehnte die Treue hielt. Er spielt seit seinem 20. Lebensjahr beim weiter
EINWEIHUNG / Große Freude in Waldstetten über das erweiterte Pflegeheim St. Johannes

Gute Zusammenarbeit aller Beteiligten

Gestern wurde am späten Nachmittag das erweiterte Pflegeheim St. Johannes eingeweiht. Es ist Teil des örtlichen Seniorenzentrums. weiter

Jusos im Landtag

Neun Jusos haben den Landtag und die hiesige SPD-Abgordnete Ulla Haußmann besucht. Laut Frederick Brütting, Vorsitzender der Jusos in Aalen, haben man den Eindruck gewonnen, dass der baden-württembergische Ministerpräsident in der Bildungspolitik auf einem besseren Weg sei als zuvor: "Manche Teile der CDU scheinen der Lebensrealität vieler Menschen weiter
ANONYME ALKOHOLIKER / Einladung zu zwei Adventstreffen

Keine Angst vor Feier

Betroffene, Angehörige, Freunde und Kollegen haben oft Angst vor den alkoholbedingten Folgen der Weihnachtsfeiern und Weihnachtstage. Die Schwäbisch Gmünder Gruppen Anonyme Alkoholiker und Al-Anon (Angehörige und Freunde) gestalten zwei Adventstreffen am 4. und am 18. Dezember. Sie zeigen einen Weg mit diesen Ängsten umzugehen. weiter
GUTEN MORGEN

Kleiner Pädagoge

Sohnemann kann ausschlafen. Obwohl keine Ferien sind. Der "Pädagogische Tag" an der Schule hat dieses Geschenk für den Filius gebracht. Ein willkommener Grund für die Mutter, sich ihrem Nachwuchs intensiv zu widmen. Viel Zeit, die sonst nicht da ist, will sie mit dem Kind verbringen. Gespräche führen. Schauen, ob eventuell der Schuh irgendwo drückt. weiter

Kloker spricht

Münsterpfarrer Robert Kloker spricht am Donnerstag, 24. November um 19 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus beim "Theologischen Abendgespräch". Thema: "Ein Papst für alle Christen?" weiter
AUSSTELLUNG

Kunsthandwerk in Rechberg

Bereits zum sechsten Mal findet in der Rechberger Gemeindehalle am Sonntag von 10 bis 18 Uhr der bekannte Kunsthandwerkermarkt statt. Der handverlesene Ausstellerkreis bietet dem Publikum neben vertrauten Gesichtern auch wieder viel Neues. weiter
KULTUR / Im Prediger dreht sich alles um Malerei, Skulptur und Schmuck

Kunstmesse mit neuen Gesichtern

Die 13. Kunstmesse ist eröffnet. Heute und morgen zeigen 29 Künstler im Prediger in Schwäbisch Gmünd ihre Arbeiten: Malerei, Plastik, Fotografie. Zur Eröffnung kamen gestern Abend viele Kunstfreunde ins Foyer des Prediger. weiter
LANDESGARTENSCHAU 2006 / Partnerverträge mit Stuttgarter Hofbräu unterzeichnet

Kühles Bierchen mit hohem Werbewert

Als einer von insgesamt zwölf Premiumpartnern der Landesgartenschau Heidenheim 2006 begrüßte die LGS-Geschäftsführung die Firma Stuttgarter Hofbräu. In der Geschäftsstelle der Landesgartenschau GmbH im Alten Zollamt unterzeichneten Oberbürgermeister Bernhard Ilg, die Hofbräu-Vorstände Gisbert Sattler und Walter Kurz sowie LGS-Geschäftsführer Michael weiter
  • 338 Leser
KRIMINALITÄT / Waren Scherben die Tatwaffe?

Leiche entdeckt am Feuersee

Ein 39 Jahre alter Mann ist in der Nacht zum Freitag am Feuersee im Stuttgarter Westen offenbar umgebracht worden. weiter
TAUCHCLUB AQUARIUS / Tauchtour in Ägypten

Mit der Seekuh auf du und du

Mitglieder des Tauchclubs Aquarius Rosenstein machten sich auf den Weg in Richtung Afrika. Die Fahrt war sehr gut organisiert worden. weiter

Most-Besen im Fernsehen

In der Sendung "Auf in den Besen" in Südwest 3 kommt am morgigen Sonntag um 18.45 Uhr ein Beitrag über den Ostalb-Most-Besen in Obergröningen. Das Fernsehteam war einen Tag lang in Obergröningen, um Sonja und Peter Ocker, den Betreibern des Most-Besens, beim Mosten und bei der Zubereitung der Maultaschen über die Schulter zu schauen. weiter
  • 265 Leser
EHRENAMT / Ein Besuchskreis formiert sich momentan im Stiftungshof im Haubenwasen

Neue Impulse ins Heim tragen

Kein Entertainer und kein Alleinunterhalter müsse man sein, wenn man sich im ehrenamtlichen Besuchskreis in Pfahlbronn engagieren möchte. Männer und Frauen haben sich zusammen getan, um den Alltag der Bewohner des Pflegeheims aufzupeppen. Helfer gesucht. weiter

Neue Mülleimer

Im Ostalbkreis schon Gewohnheit, im Rems-Murr-Kreis ganz neu: Derzeit verteilt die Waiblinger Abfallwirtschaftsgesellschaft an die Haushalte im Kreisgebiet die neuen, mit Rollen versehenen Mülleimer mit Fassungsvermögen zwischen 60 und 240 Litern, die ab kommendem Jahr das Maß der Müll-Dinge sind. Aus dem Verkehr gezogen werden die alten Rundeimer. weiter

Neue Wohnformen für Jung und Alt

Bürger helfen Bürgern in Lorch. Zu diesem Thema referieren Experten am Freitag, 25. November, im Lorcher Bürgerhaus. "Neue Wohnformen - Jung und Alt unter einem Dach" lautet der Titel des Vortragsabends, den das Forum-58-Plus veranstaltet. Wie kann ein Altbau für mehrere Generationen umgewandelt werden? Wie kann Individualität und Wohnfreiheit bewahrt weiter
  • 101 Leser

Neues Baugebiet und Abwassergebühren

Um das zukünftige Baugebiet "Hirschrain-Nord" geht es in der nächsten Sitzung des Bartholomäer Gemeinderates. Diese ist am Montag, 21. November, im Rathaus und beginnt um 19.30 Uhr. Weitere Themen sind die "Anpassung" der Abwassergebühren, die Sanierung der Dorfhülbe, ein Zuschussantrag des Guggenvereins "Bäraberg-Schiddler" sowie die Bildung eines weiter
LIMES GOLF WELLAND / Investoren wollen trotz Bedenken aus Stuttgart weitermachen

Nicht sterben lassen

"Wir werden das Projekt nicht sterben lassen." Dies sagt auf Anfrage Harald Christensen von der Limes Golf Welland Initiatorengruppe. Er nimmt damit Stellung zur Vorprüfung des Projektes durch das Regierungspräsidium. Dieses hatte "erhebliche Bedenken" geäußert. weiter

Phantasievolle Reise durch den Zauberwald

Eine phantasievolle Reise durch den Zauberwald unternahmen die Grundschüler der Laubenhartschule in Bartholomä an ihrem Hallensporttag. Ob Fee oder Kobold, für alle galt es Schluchten und Flüsse zu überqueren, Burgmauern zu überwinden und Tunnel zu durchfahren, bis nach dem Überklettern des letzten Hindernisses ein Blick in die "Schatzkiste" geworfen weiter
WORKSHOP / Begeisterte Kinder in der Silberwarenfabrik Ott-Pauser

Römer-Schmuck selbst gemacht

Als äußerst kreative Schmuckgestalterinnen und -gestalter erwiesen sich gestern Ann-Kathrin, Eva, Jan, Leo, Mona und Sophia in der Silberwarenfabrik Ott-Pauser. Beherzt gingen die sechs Mädchen und Jungs zur Sache, als es in einem Workshop hieß: "Sich schmücken wie die Römer". weiter
  • 113 Leser

Schmückende Ansichten auf dem Killesberg

Schmückende Ansichten bietet die Internationale Mineralien- und Fossilienbörse an diesem Wochenende. Heute und morgen von 10 bis 18 Uhr können Besucher auf dem Stuttgarter Killesberg zahllose wertvolle Steine, vom Diamanten bis zum Meteoriten, vom Flussspat bis zum Smaragd bewundern. In den vergangenen Jahren lockte die Messe jeweils mehrere zehntausende weiter

Schnellst möglich

Schnellst möglich soll das Glasdach des Treppenhauses am Seniorenzentrum repariert werden. Dies beschloss der Spraitbacher Gemeinderat. weiter

Schüler spielen "Rotkäppchen" auf Englisch

Die Aufführung war der Abschluss eines Projekts: An der Alfdorfer Grund- und Hauptschule haben die Lehrerinnen Anne Walter und Anita Schwarz mit ihren dritten Klassen die "Bremer Stadtmusikanten" und "Rotkäppchen" in englischer Sprache einstudiert und gestern vor Eltern, Viertklässlern und Kindergartenkindern aufgeführt. "Jedes Kind hat dabei etwas weiter
WETTER / Der Winter meldet sich mit Schnee zurück - in höher gelegenen Orten müssen Bürger schippen

Sämtliche Räumfahrzeuge im Einsatz

Der Winter hat gestern im Gmünder Raum seine Saison eröffnet. Noch hielten sich die Schneemengen in Grenzen, trotzdem mussten die Räumfahrzeuge bereits vollzählig ausrücken. weiter

Tödlicher Unfall

Ein 38 Jahre alter Lenker eines Kleintransporters ist gestern gegen fünf Uhr morgens tödlich verunglückt. Bei Berglen kam das Fahrzeug auf schneeglatter Fahrbahn in einer lang gezogenen Rechtskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Der Kleintransporter rutschte eine Böschung hinab, prallte in deren Senke auf weiter
  • 132 Leser

Versammlung der Kirchengemeinde

Am Ende des Kirchenjahres lädt der Heuchlinger Kirchengemeinderat zur katholischen Kirchengemeindeversammlung am Sonntag, 20. November, ins Katholische Gemeindezentrum ein. In dieser Versammlung, die um 19 Uhr beginnt, wird über Aktivitäten der Kirchengemeinde richtet, sowie langjährige und verdiente Mitglieder geehrt. Zudem besteht die Möglichkeit, weiter
SCHILLERSCHULE / Einweihungsfeier und Einsetzung des neuen Rektors

Vom Lernort zum Lebensort

Fröhlich, locker, sympathisch: So wie die Heubacher Schillerschule sein will, so präsentierte sie sich bei der gestrigen Einweihung. Zum neuen Gebäude wurde auch der neue Schulleiter, Alfred Bader, begrüßt. Neu ist außerdem so manche Erfahrung mit Unterrichtsorganisation, Lehrplangestaltung und Ganztagsschule. weiter

Weihnachtsmarkt im Wäscherschloss

Weihnachten auf dem Schloss gibt's am Samstag und Sonntag, 26. und 27. November, beim Weihnachtsmarkt im Wäscherschloss bei Wäschenbeuren. Basteleien, Spielwaren, Antiquitäten und vieles mehr werden an den geschmückten Ständen angeboten. Die Türen des Schlosses sind an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Burghof ist überdacht und beheizt, außerdem weiter

Wenn jeder ein bisschen gibt

Die in Berlin wollen immer mehr. Eine regelrechte Abzockerei! War nicht eine familienfreundliche Steuerreform versprochen worden? Pustekuchen! Dann die Energiepreise. Unverschämt. Das Leben wird ständig teurer. Und jetzt kommt auch noch die GMÜNDER TAGESPOST und möchte Spenden sammeln für irgendwelche Behinderte. Dabei haben viele in diesem Jahr schon weiter
SERVICE / Bürgerbüro auf dem Rehnenhof in der Friedensschule offiziell gestartet

Wunsch nach 20 Jahren erfüllt

Es sind zwar noch ein paar Wochen bis Weihnachten, aber für die Bürger vom Rehnenhof und in Wetzgau ging bereits gestern ein sehnlicher Wunsch in Erfüllung. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Bezirksbeiratsvorsitzender Stefan Preiß eröffneten das Bürgerbüro. weiter

Zum Abschluss ins Gasthaus "Linde"

Zum Jahresabschluss treffen sich die Waldstetter Altersgenossen des Jahrgangs 1959 heute Abend in Weißenstein. Das Abendessen mit gemütlichem Beisammensein beginnt um 19.30 Uhr im Gasthaus "Linde". Es werden Fahrgemeinschaften gebildet, damit nicht jeder mit dem eigenen Auto kommen muss. weiter
  • 210 Leser

Regionalsport (22)

FUSSBALL / Landesliga

Bopfingen verliert 0:2 gegen TV Nellingen

Mit 0:2 unterlag der TV Bopfingen im Kellerduell dem Drittletzten Nellingen. Der Gast war nicht besser, schoss die Tore aber zum richtigen Zeitpunkt, so dass die Bopfinger am Ende in die Röhre schauten. Die Partie hätte anders laufen können, wenn Leticas Treffer zum 1:1 Anerkennung gefunden hätte, das Tor wurde aber wegen angeblicher Abseitsstellung weiter
FUSSBALL / Verbandsliga

Chancen nicht genutzt - Dorfmerkingen gibt Führung aus der Hand und verliert

Eine völlig unnötige 1:2-Niederlage kassierten die Sportfreunde Dorfmerkingen in Eislingen. Die Männer vom Härtsfeld waren fast über die komplette Spielzeit überlegen, schlugen aus ihren zahlreichen Chancen aber zu wenig Kapital. Nur Kluge traf zur zwischenzeitlichen SFD-Führung kurz nach dem Seitenwechsel. In der Folge hätten die Dorfmerkinger die weiter
  • 192 Leser
FUSSBALL / Landesliga

Hofherrnweiler teilt sich die Punkte mit Köngen

Ein kampfbetontes Spiel auf einem tiefen Rasen zeigten die Landesliga-Teams aus Hofherrnweiler und Köngen. Am Ende trennten sich die Clubs leistungsgerecht mit 1:1. Beide Mannschaften agierten über die gesamte Spielzeit hinweg sehr offensiv und wollten sich nicht mit einem Zähler zufrieden geben. Tore: 0:1 Renz (75.), 1:1 Merz (77./ Foulelfmeter) weiter
  • 408 Leser
FUSSBALL / Oberliga

FC Normannia am Tiefpunkt: 0:1 beim VfR Mannheim

Eine Aussprache unter den Spielern im Vorfeld der Partie beim VfR Mannheim brachte nicht den gewünschten Effekt: Die Oberliga-Fußballer des FC Normannia Gmünd kassierten beim Tabellenvorletzten eine berechtigte 0:1-Niederlage. Während in den letzten Spielen die Verwertung der Torchancen das Problem waren, hatte der FCN in Mannheim in neunzig Minuten weiter
  • 225 Leser

1:2 - FCN verpasst Sprung an die Spitze

Nur einmal durfte der C-Junioren-Nachwuchs des FC Normannia Gmünd im Spitzenspiel der Landesstaffel bei der TSG Backnang jubeln. Die jungen Normannen unterlagen zu Hause mit 1:2 und verpassten somit die Gelegenheit, die Tabellenführung zu übernehmen. weiter
  • 176 Leser
TURNEN / Regionalfinale am Wochenende - Wetzgauer Nachwuchs startet

Auch Mädchen stark

Die Turnmädchen des TV Wetzgau machen auf sich aufmerksam. Am Wochenende starten sie beim Regionalfinale in Nürtingen. weiter
VOLLEYBALL / Landesliga Damen - Heimrecht gegen SV Hauerz und SV Baustetten

Bewährungsprobe für DJK

Groß ist die Chance für die Volleyball-Damen der DJK Gmünd, am Wochenende weiterhin Spitzenreiter in der Landesliga Süd zu bleiben, denn man hat am Samstag ab 15 Uhr in der Friedensturnhalle Heimrecht gegen den SV Hauerz und den SV Baustetten. weiter
JUDO / Erstes Backnanger Judo- und Vielseitigkeitsturnier - Wetzgauer "Ostalb-Tiger" behaupten sich - Heubacher landen auf Platz drei

BSC: Hinter dem Topteam auf Rang zwei

Beim ersten Backnanger Judo- und Vielseitigkeits- Pokalturnier für Teams der Klasse U 10 war der Budo-Sport-Club Wetzgau mit seinen "Ostalb-Tigern" vertreten. Die Jüngsten behaupteten sich. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Der VfR Aalen besiegte gestern Abend den SSV Jahn Regensburg mit 1:0

Coulibaly erlöst VfR kurz vor Schluss

Am Schluss hatte der VfR Aalen gestern Abend im 16. Rundenspiel in der Fußball-Regionalliga Süd gegen die Gäste des SSV Jahn Regensburg 2000 mit 1:0 die Nase vorn. Das goldene Tor erzielte der eingewechselte Senegalese Miguel Coulibaly zwei Minuten vor Spielende. weiter
  • 290 Leser
BADMINTON / Bezirksliga

Doppelsieg zum Abschluss

Den letzten Spieltag der Bezirksliga-Vorrunde schloss das zweite Badminton-Team des TSV Heubach mit Siegen gegen den TSB Gmünd I (5:3) und die TG Böhmenkirch (7:1) erfolgreich ab. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga

Favorit gegen Beinstein

Die Damen der SG Bettringen halten in der Landesliga weiterhin Kontakt zur Tabellenspitze. Heute geht's für die Tischtennisfrauen gegen Beinstein II. weiter
TISCHTENNIS / Bezirksmeisterschaften der Aktiven

FCS bester Verein

Die Tischtennisabteilung des FC Schechingen veranstaltete die Bezirksmeisterschaften der Aktiven in Schwäbisch Gmünd. Aus Gmünder Sicht besonders erfolgreich war dabei der Gastgeber selbst. weiter
TENNIS / "LBS-Jüngsten-Cup" in Stuttgart-Stammheim

Hudelmaier unter den Besten

Für 16 Juniorinnen gab es im Rahmen des LBS-Jüngsten-Cup die Gelegenheit, sich im Wettspiel mit Nachwuchsspielern aus dem Verband zu messen. weiter

Kreismeister der Bogenschützen ermittelt

Die Bogenschützen des Altkreises Gmünd ermittelten am vergangenen Sonntag ihre Hallenmeister über die 18m-Distanz in der Straßdorfer Römersporthalle. Neben dem Ausrichter BSC Straßdorf waren Turnierteilnehmer der Schützengilde Lorch, den Schützenvereinen aus Mögglingen und Straßdorf sowie dem Eisenbahner-Sportverein Schwäbisch Gmünd am Start. 12 Probepfeile weiter
EHRUNGEN / 14 Auszeichnungen

Neubau dank Riek

DFB Ehrenamtsaktion 2005 Fritz Riek (TSV Böbingen): Bezirkssieger, Bauleitung, Organisation beim Bau des Sportplatzes Hagenäcker. Sein Engagement ermöglichte den Bau. * DFB Ehrenamtsuhr 2005: Karl-Heinz Winkler (TV Bopfingen): Hat in den letzten beiden Jahren beim Bau des neuen Vereinsheims über 1000 Stunden unentgeltliche Arbeitsleistung erbracht. weiter
  • 277 Leser
VfR-EINZELKRITIK

Okic als Leitfigur

Die "Möchtegern-Trainer" standen Schlange: Mario Basler, Lorenz-Günther Köstner, Alexander Strehmel, Armin Veh. Doch Miguel Coulibalys später Treffer rettete Frank Wormuth wohl den Arbeitsplatz. weiter
  • 243 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga

Punktet SGB auswärts?

Zum nächsten Auswärtsspiel muss die erste Herrenmannschaft der SG Bettringen nach Lippoldsweiler reisen. Los geht's am Sonntag um 14.30 Uhr. weiter
SCHWIMMEN / Bezirksmeisterschaften im Hallenbad

Titel im Visier

Um 30 Einzeltitel geht es am Wochenende im Gmünder Hallenbad bei der Austragung der Bezirksmeisterschaften des Bezirks Ostwürttemberg. weiter
EHRUNGEN / Verdiente Ehrenämtler wurden gestern Abend in Mögglingen vom DFB ausgezeichnet

Unverzichtbares Ehrenamt

Ohne das Ehrenamt könnten viele Fußballvereine dicht machen. Unabdingbar ist das unentgeldliche Engagement im gesamten Bundesgebiet, der Bezirk Kocher-Rems bildet da keine Ausnahme. Der DFB hat Auszeichnungen für verdiente Ehrenämtler ins Leben gerufen, die gestern in Mögglingen zum siebten Mal verliehen wurden. weiter
  • 235 Leser
BADMINTON / Verbandsliga Nordwürttemberg

Weiter Zweiter

Der TSV Heubach belegt in der Verbandsliga Nordwürttemberg weiterhin Rang zwei. Gegen TS Esslingen und VfM Kirchheim gab's jeweils einen souveränen 7:1-Sieg. Dennoch wird's schwer, noch Meister zu werden. weiter
BILLARD / Deutsche Meisterschaften in Bad Wildungen - Aalener wird Erster

Zwei Serien bringen Gold

Jürgen Baumgärtner ist Deutscher Meister: Der Aalener holte sich im 14/1-Wettbewerb der Poolbillard-Titelkämpfe Gold, im 9-Ball und im 8-Ball-Pokal gab's zudem Bronze. weiter

Überregional (118)

VFB STUTTGART / Sonntag gegen Hannover 96

'Trap' akzeptiert Staudts Wunsch Neururer lobt Vorgänger Lienen

Die Forderung des Stuttgarter Präsidenten Staudt, der VfB müsse aus den fünf Bundesliga-Partien bis zur Winterpause mindestens zehn Punkte holen, irritiert Trainer Giovanni Trapattoni nicht. Gegen Hannover 96 sollen gleich die ersten drei Punkte eingesackt werden. weiter
  • 272 Leser
NACHTRAGSHAUSHALT

216 Millionen Mehrausgaben

Der Finanzausschuss des Landtags hat den Nachtragshaushalt für 2006 beschlossen. Nach Angaben der Landtags-Pressestelle umfasst der Etat gegenüber dem Regierungsentwurf Mehrausgaben in Höhe von 216 Millionen Euro. Von den 64 Änderungsanträgen fanden zwölf Anträge der CDU/FDP-Regierungsfraktionen eine Mehrheit. Das Volumen des Gesamtetats liegt bei 31,77 weiter
  • 295 Leser
POLIZEI / Groß angelegte Razzia im Hamburger Rotlichtmilieu - Schlag gegen Zuhälterbande

300 Frauen zur Prostitution gezwungen

Elf Verdächtige verhaftet - Millionenvermögen beschlagnahmt - Opfer stammen allesamt aus Deutschland
Die Hamburger Polizei ist einer Zuhälterbande auf die Schliche gekommen, die rund 300 Frauen gewaltsam zur Prostitution gezwungen hat. Ausgangspunkt der Ermittlungen war eine Schießerei in St. Pauli. Bei der Razzia wurde zudem ein Millionenvermögen beschlagnahmt. weiter
  • 344 Leser
HEWLETT-PACKARD / Druckersparte verdiente weniger

800 weitere Arbeitsplätze fallen weg

Die Milliarden-Kosten für den Abbau von mehr als 15 000 Stellen lasten schwer auf dem Gewinn von Hewlett-Packard (HP). Der US-Computerkonzern verdiente im Schlussquartal seines Geschäftsjahres (31. Oktober) nur noch 416 Mio. Dollar gegenüber knapp 1,1 Mrd. Dollar ein Jahr zuvor. Der Jobabbau verschlang dabei 1,57 Mrd. Dollar. 800 weitere Arbeitsplätze weiter
  • 340 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Geld wird dringend benötigt

970 MillionenEuro für MMC

Der Verkauf seiner verbliebenen Anteile am japanischen Autobauer Mitsubishi Motors (MMC) hat der Daimler-Chrysler AG 970 Mio. EUR eingebracht. Wie der Autokonzern mitteilte, werde dadurch das Konzernergebnis 2005 mit 501 Mio. EUR positiv beeinflusst. Daimler-Chrysler hat wegen der Smart-Sanierung und der Kosten des Abbaus von 8500 Stellen in der Mercedes weiter
  • 332 Leser
KOALITION / CDU/CSU rückt von der Lesart eines 'verfassungswidrigen Haushalts' ab

Angela Merkel pfeift den Fraktionsvize zurück

Schlappe für die Union noch vor Unterzeichnung des Koalitionsvertrags: Fraktionsvize Meister zieht das Wort von einem verfassungswidrigen Haushalt 2006 zurück.Betont schlicht fiel gestern die offizielle Unterzeichnung des Vertrags über die große Koalition aus. Die Kassen sind leer, es gibt wenig zu feiern. Ein erster Streit genau aus diesem Grund wurde weiter
  • 254 Leser
LITERATUR / Zeruya Shalevs Roman 'Späte Familie'

Archäologin der Seele

Mit ihrem neuen Roman 'Späte Familie' hat die israelische Bestsellerautorin Zeruya Shalev ein weiteres Beziehungsdrama geschrieben: in atemloser Sprache. weiter
  • 287 Leser
HANDBALL / Bernhard Kempa wird heute 85

Auch am Geburtstag auf die Tribüne

Wo feiert eine Handball-Legende Geburtstag? In der Sporthalle. Heute wird Bernhard Kempa 85 Jahre alt und sitzt bei Frisch Auf Göppingen auf der Tribüne. weiter
  • 307 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. Bundesliga, 13. Spieltag ·Paderborn - Siegen4:0 (3:0) Tore: 1:0 Maaß (15.), 2:0 Ndjeng (25.), 3:0 Bollmann (41.), 4:0 Dogan (74.). - Zuschauer: 6966. ·VfL Bochum - Alem. Aachen 1:4 (0:2) Tore: 0:1 Meijer (2.), 0:2 Reghecampf (16.), 0:3 Plaßhenrich (50.), 1:3 Imhof (69.), 1:4 Schlaudraff (85.). - Z.: 21 057. ·Braunschweig - Burghausen 1:2 weiter
  • 286 Leser
SKILANGLAUF / Ab heute wirds ernst: Die Schwarzwälderin Steffi Böhler will in der Olympia-Saison voll durchstarten

Auffallen nicht durch Aussehen, sondern durch Leistung

Wenn heute in Beitostölen/Norwegen die Saison so richtig losgeht, ist Steffi Böhler die einzige Baden-Württembergerin im Weltcup-Kader der deutschen Skilangläuferinnen. Klar: Die Schwarzwälderin vom SC Ibach geht mit ganz besonderer Motivation in den Olympia-Winter. weiter
  • 318 Leser
TODESFALL

Baby mit Absicht verbrüht

Ein 28-Jähriger hat das Baby seiner Lebensgefährtin in Bochum aus Ärger über das Geschrei mit heißem Wasser verbrüht und damit getötet. Der Mann habe die Tat gestanden, teilte die Polizei gestern mit. Der kleine Justin war am Mittwoch im Badezimmer verbrüht worden und einen Tag später an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der arbeitslose Mann räumte weiter
  • 264 Leser
FERNSEHEN / Wenn in Münster ein Mord passiert, ist alles anders als anderswo

Beinahe vergnüglich - wenn es nicht um eine Bluttat ginge

Es ist wie immer, wenn in Münster ein 'Tatort'-Mord passiert ist. Die Tat spielt im verbalen Schlagabtausch zwischen Kommissar und Pathologen nur eine Nebenrolle. weiter
  • 311 Leser
KATHOLIKEN

Bistumsleitung ohne Frauen

In der unmittelbaren Bistumsleitung der Diözese Augsburg ist künftig keine Frau mehr vertreten. Das vom neuen Bischof Walter Mixa bestellte Konsulatorenkollegium, das die Ordinariatskonferenz ersetzt, sei nur noch mit Männern besetzt, sagte die Vorsitzende des Augsburger Stadtverbands des Katholischen Frauenbundes, Maria Tyroller, gestern. 'Wir bedauern weiter
  • 301 Leser
GEHEIMDIENST / Hanning wird Innen-Staatssekretär

BND-Chef steigt auf

Nachfolger Uhrlau muss Umzug nach Berlin abwickeln
Wechsel an der Spitze des Bundesnachrichtendienstes: Der bisherige BND-Präsident August Hanning soll beamteter Staatssekretär im Bundesinnenministerium werden. Für Hanning dürfte der bisherige Geheimdienstkoordinator im Kanzleramt, Ernst Uhrlau (SPD), nachrücken. Diese Rochade im Zuge der Regierungsbildung macht Sinn. Der 59-jährige BND-Präsident August weiter
  • 299 Leser

Bohreinsatz. Damit sich ...

...im nächsten Jahr die Blumenpracht entfalten kann, müssen zurzeit auf der Bodensee-Insel Mainau von Hand hunderttausende Löcher zum Setzen der Tulpenzwiebel gebohrt werden. weiter
  • 299 Leser

Cd-Tipp

Neue Chöre Seine Schola Cantorum Stuttgart war jahrzehntelang bis zu ihrer Auflösung 1990 ein weltweit gefragtes Uraufführungsensemble für Neue Musik, aber Clytus Gottwald, der morgen, am 20. November, seinen 80. Geburtstag feiert, hat auch einen Namen als Komponist - oder, wie er selbst sagt: als 'kompositorisch denkender Mensch'. Denn Gottwald hat weiter
  • 269 Leser

CDU widerspricht Schmidt

Die Union wird nach den Worten von CDU-Generalsekretär Volker Kauder die Vorschläge von Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) zur Gleichbehandlung von gesetzlich und Privatversicherten auf keinen Fall mittragen. 'Es war für mich schon überraschend, dass der Koalitionsvertrag von Frau Schmidt in die Richtung interpretiert wird, dass damit die Voraussetzungen weiter
  • 320 Leser
SICHERHEIT / Mit modernster Abhörtechnik und Waffen ausgerüstet

CIA soll geheime Anti-Terrorzentren in über 20 Ländern unterhalten

Der US-Geheimdienst CIA hat nach einem Bericht der Zeitung 'Washington Post' in mehr als 20 Ländern geheime AntiTerrorzentren eingerichtet. Dort arbeiteten die Amerikaner Seite an Seite mit einheimischen Agenten, um Terroristen aufzuspüren, schrieb die Zeitung unter Berufung auf Geheimdienstbeamte. Die Zentren seien überwiegend von der CIA finanziert. weiter
  • 273 Leser

Citibank-Chefin kündigt Übernahmen in Deutschland an

Die Citibank plant Übernahmen in Deutschland und will ihr Filialnetz weiter ausbauen. Zudem will sie mobiles Banking über Handy etablieren. «Das ist momentan sehr spannend, und wir werden in Deutschland, immerhin drittgrößter Konsumentenmarkt der Welt, weiter angreifen.» Das sagte Deutschland-Chefin Sue Harnett der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». weiter
  • 372 Leser

Conti erwägt Streichung jeder zehnten Stelle im Stammwerk

Der Automobilzulieferer Continental erwägt, zehn Prozent der Stellen in seinem Stammwerk in Hannover-Stöcken zu streichen. Die Entscheidung über den Abbau von etwa 320 Arbeitsplätzen falle die «nächsten ein, zwei Wochen», sagte Vorstandschef Manfred Wennemer. Sein Entschluss stehe zwar noch nicht endgültig fest. «Tatsache ist aber, dass wir bei den weiter
  • 418 Leser
SKI-VERBAND / Nachfolger von Steinle wird gesucht

Dangel stellt sich zur Wahl

Beim außerordentlichen Verbandstag des Schwäbischen Skiverbandes (SSV) soll am heutigen Samstag (16 Uhr) im SpOrt Stuttgart ein neuer Präsident gewählt werden. Der bisherige Amtsinhaber, Dr. Franz Steinle (Ravensburg), hat seinen Rücktritt erklärt, weil er nach seiner Wahl zum Vizepräsidenten des Deutschen Skiverbands (DSV) aus zeitlichen Gründen eine weiter
  • 318 Leser
AUSSTELLUNG

Darwin und die Evolution

In den USA ist Charles Darwins Evolutionstheorie heute wieder ähnlich umstritten wie 1859, als er sie erstmals veröffentlichte. 51 Prozent der Amerikaner halten laut Umfragen nichts davon. In dieser aufgeheizten Atmosphäre eröffnet heute im American Museum of Natural History in New York die 'größte Darwin-Ausstellung der Geschichte'. Es ist alles andere weiter
  • 258 Leser
WISSENSCHAFT / Im Tierreich herrschen raue Sitten

Delfine: Pingpong mit Fischen

Raue Sitten herrschen bei den Rauzahn-Delfinen vor der Küste der Kanareninsel La Gomera. Wie das Hamburger Magazin 'Geo' in seiner neuen Ausgabe berichtet, schnappen sich die Meeressäuger andere Tiere als Spielzeug, werfen sie durch die Luft und spielen mit ihnen Pingpong. Oft überlebt das Opfer. Denn die spielenden Delfine sind nicht darauf aus, zu weiter
  • 289 Leser

Die Samenhändlerin (90. Folge)

90. Folge »Bist du auch für ihn da? Oder merkst du vor lauter Selbstmitleid gar nicht, wie sehr er leidet?« »Er leidet, weil seine Frau ein Krüppel ist!«, schleuderte sie Valentin entgegen. Im selben Moment krachte es draußen. Der Donner ließ die Fensterscheiben in ihren Rahmen klirren. Valentin seufzte. Hoffentlich war das Gewitter vorüber, bis sie weiter
  • 333 Leser
INTERNET / Weltmediengipfel zu Ende

Digitale Kluft soll kleiner werden

Mit Absichtserklärungen zur Verkleinerung der digitalen Kluft zwischen armen und reichen Ländern - aber ohne konkrete Finanzzusagen - ist der Weltinformationsgipfel in Tunesien zu Ende gegangen. Dennoch zeigten sich manche Teilnehmer zufrieden. Mehr als 200 Initiativen seien gegründet worden, sagte T. Kelly von der International Telecommunication Union weiter
  • 290 Leser

E.ON Hanse legt Gaspreis-Kalkulation offen

Die von hohen Gaspreisen gebeutelten deutschen Verbraucher werden mit Spannung an diesem Montag nach Quickborn blicken: Noch vor einem für Dezember anberaumten Gerichtstermin legt E.ON Hanse als erster deutscher Gasversorger seine Gaspreis-Kalkulation offen. Das Unternehmen hat Pressevertreter zum Unternehmenssitz im schleswig-holsteinischen Quickborn weiter
  • 423 Leser
TIPP DES TAGES / Häuslebauer und Käufer müssen einiges beachten

Eigenheimzulage noch sichern

Anfang 2006 wird die Eigenheimzulage abgeschafft. Wer sie sich noch sichern will, muss einige formelle Dinge beachten - und einen kühlen Kopf bewahren. weiter
  • 410 Leser

Eine Branche unter Druck

Die deutsche Sargindustrie musste im Jahr drastische Einbußen hinnehmen. Der Umsatz von Unternehmen mit mehr als 20 Beschäftigten brach nach den Angaben des Statistischen Bundesamtes um fast 12 Prozent auf 56 Mio. EUR ein, der Absatz nahm um 8,7 Prozent auf 273 000 Särge ab. Dieser Trend hielt in der ersten Jahreshälfte an. Die Zahl der Mitgliedsbetriebe weiter
  • 359 Leser
SCHWIMMEN

EM-Start gesichert

Die Olympia-Dritte Anne Poleska und Weltmeister Mark Warnecke (beide SG Essen) haben in der Qualifikation für die Kurzbahn-Europameisterschaften in Triest als erste Schwimmer die EM-Norm erfüllt. Warnecke siegte beim Weltcup-Auftakt in Durban/Südafrika in 27,27 Sekunden über 50 m Brust, Poleska wurde in 2:22,92 Minuten Zweite über 200 m Brust. weiter
  • 361 Leser
VERBRECHERJAGD

Flinke Feuerwehr

Drei Essener Feuerwehrleute machen offenbar nie Pause. Auf der Rückfahrt von einem Einsatz bekamen sie mit, wie ein Dieb einer Frau die Tasche entriss und floh. Das Trio sprang aus dem Wagen und setzte ihm nach, meldet die Feuerwehr Essen: 'Der Räuber war fix gefasst, zwei der drei Kollegen laufen in ihrer Freizeit nämlich Marathon, der dritte ist Boxer.' weiter
  • 293 Leser
SIZILIEN / Reaktion auf Zahlungsrückstände

Ganzer Stadt den Saft abgedreht

Der italienische Energieversorger Enel hat einer ganzen Stadt auf Sizilien wegen einer unbezahlten Rechnung 24 Stunden lang den Strom abgestellt. Die Gemeindeverwaltung von Enna habe bei der Enel Zahlungsrückstände in Höhe von 390 000 Euro gehabt und sei nicht in der Lage gewesen, die Rechnung zu bezahlen, berichtet die Zeitung 'Il Messaggero'. Deshalb weiter
  • 273 Leser
ARBEITSZEIT / Verfassungsgerichtshof weist Klage von Beamten ab

Generell nicht übermäßig belastet

Die Erhöhung der Arbeitszeit von 40 auf 42 Wochenstunden für die bayerischen Beamten verstößt weder gegen die Verfassung noch gegen den Gleichheitsgrundsatz. weiter
  • 305 Leser
ERDGAS

Gericht betont Lieferpflicht

Der norddeutsche Gasversorger Eon Hanse muss seine Kunden auch dann mit Gas beliefern, wenn sie die erhöhten Preise seit Oktober 2004 nicht bezahlen. Das Amtsgericht Hamburg-Harburg hat eine entsprechende einstweilige Verfügung erlassen, teilte die Verbraucherzentrale Hamburg mit. Der Versorger dürfe das Gas nicht sperren, so lange der Kunde den alten weiter
  • 445 Leser
FLUGVERKEHR

Haft wegen Rauchens

Wegen Rauchens in einem Flugzeug hat ein griechisches Gericht einen Mann zu 15 Monaten Haft verurteilt. Der 50-Jährige hatte außerdem einen Flugbegleiter geschlagen, der ihn aufgefordert gehabt hatte, das Rauchen einzustellen. Der Grieche mit Wohnsitz in New York war mit der griechischen Gesellschaft Olympic Airways von New York nach Athen geflogen. weiter
  • 280 Leser
FUSSBALL / Ballack verletzt - Ailton vor Rückkehr - Labbadia wartet

Hans Meyer will die Pfälzer kitzeln

Michael Ballack nervt, Hans Meyer will die Pfälzer kitzeln, Bruno Labbadia im Wartestand, und Ailton plant seine Rückkehr: Ganz schön was los am 13. Spieltag. weiter
  • 300 Leser
EXTREMISMUS / Österreichische Polizei nimmt britischen Historiker Irving fest

Holocaust-Leugner in Haft

Der englische Historiker David Irving ist in Österreich festgenommen worden. Dem notorischen Holocaust-Leugner drohen bei einer Verurteilung bis zu 20 Jahre Haft. Über seine Internet-Seite machten Freunde von David Irving die Welt darauf aufmerksam, was ihrem Idol widerfahren war: Der britische Historiker und notorische Holocaust-Leugner war auf der weiter
  • 285 Leser

In den Schlagzeilen: Ausgepfiffen

Er ist jung, er sieht gut aus, die Welt steht ihm und seiner Freundin offen. Ihm winkt eine Karriere. In der Fußball-Bundesliga kann er gutes Geld verdienen. Und das in Ausübung seines Hobbys, dem Winken und Pfeifen. Doch Robert Hoyzer, dem 26 Jahre alten Berliner Schiedsrichter-Talent, der kurz vor dem Bundesliga-Aufstieg steht, geht das alles nicht weiter
  • 304 Leser
wm-qualifikation

Innenminister kontra Blatter

Die Türkei hat Fifa-Präsident Blatter im Umgang mit den Vorkommnissen nach dem Qualifikationsspiel zur Fußball-WM gegen die Schweiz Befangenheit vorgeworfen. weiter
  • 348 Leser
Zweite Liga

Karlsruhe zieht an die Spitze

Aufstiegsfavorit VfL Bochum hat die Tabellenspitze in der zweiten Fußball-Liga verloren. Die Westfalen kassierten beim 1:4 (0:2) gegen Alemannia Aachen die erste Heimpleite der Saison und mussten nach dem dritten Spiel in Folge ohne Sieg Platz eins an den Karlsruher SC abgeben. Die Badener gewannen bei Kickers Offenbach 3:1 (2:0) und übernahmen mit weiter
  • 256 Leser
GÜNZBURG

Kaserne wird Freizeitpark

Das Gelände der ehemaligen Günzburger Prinz-Eugen-Kaserne wird zu einem Freizeit- und Bewegungspark umgewandelt. Oberbürgermeister Gerhard Jauernig bezeichnete den Abschluss der Verhandlungen mit einer Betreiberfirma am Freitag als 'glücklichen Neuanfang' für die Stadt. Mit der Schließung der Kaserne Ende 2003 war Günzburg zum dritten Mal in seiner weiter
  • 306 Leser

KOMMENTAR: Beschädigt

Es gibt glasklare Fälle, da ist von Anfang an unstrittig, wie Recht und Unrecht verteilt sind, wer die guten, wer die schlechten Karten in der Hand hat. Im vorliegenden Fall Voß ist es nicht so. Denn viel spricht dafür, dass am Ende alle Seiten beschädigt zurückbleiben. Auch die Staatsanwaltschaft. Die zeigt sich in Promi-Fällen gern besonders schneidig weiter
  • 261 Leser
RATIOPHARM

KOMMENTAR: Handfester Krach

Nach handfestem Krach feuert Ratiopharm die zwei bisher wichtigsten Führungskräfte im operativen Geschäft: den Vorsitzenden der Geschäftsführung und den Finanzchef. Die 'unterschiedlichen Auffassungen', mit denen das Unternehmen den Rauswurf begründet, kann es aber noch nicht lange geben. Ansonsten wäre der Fünfjahresvertrag von Firmenchef Claudio Albrecht, weiter
  • 387 Leser
KOALITION

KOMMENTAR: Selters statt Sekt

Die große Koalition hat der Versuchung widerstanden, aus der Unterzeichnung ihres Vertrages ein üppiges Zeremoniell zu machen, das weder der politischen Lage noch dem Geist des neuen Bündnisses angemessen gewesen wäre. Die vor Union und SPD liegenden Probleme sind nämlich ebenso wenig dazu angetan, die Champagnergläser klingen zu lassen, wie die Tatsache, weiter
  • 300 Leser
PENDLERPAUSCHALE

KOMMENTAR: Verfrühter Jubel

Auf hoher See und vor Gericht sind wir in Gottes Hand. Gerade die Verfassungsrichter haben immer wieder für Überraschungen gesorgt. Daher bedeutet es wenig, wenn der Bund der Steuerzahler mit einer Klage droht, falls Berufspendler ab 2007 für die ersten 20 Kilometer zur Arbeit keine Pauschale mehr ansetzen dürfen. Vorsicht vor verfrühten Hoffnungen. weiter
  • 303 Leser
FLUGVERKEHR

Kontrolle bleibt bei Skyguide

Die Schweizer Flugsicherung Skyguide wird weiter den Luftraum in der süddeutschen Grenzregion kontrollieren. Darauf haben sich Fachbehörden Deutschlands und der Schweiz geeinigt, wie das Schweizer Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) gestern in Bern mitteilte. Die Fortsetzung der bisherigen Aufgabenverteilung zwischen Skyguide und der Deutschen Flugsicherung weiter
  • 234 Leser
CHEMIE / EU-Parlament verringert Anforderungen

Kritik von Verbraucherschützern

Während Verbraucherschützer deutliche Kritik an der vom europäischen Parlament abgeschwächten EU-Chemikalienverordnung übten, kommt aus der Wirtschaft ein Teillob. Das EU-Parlament hatte zuvor das umstrittene EU-Chemikalienrecht Recht in wichtigen Teilen zu Gunsten der Industrie verändert. Es reduzierte die Anforderungen an die Wirtschaft zur Datenerhebung, weiter
  • 342 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Skelettfund aufgeklärt Der Skelettfund in einem Waldstück bei Augsburg ist geklärt. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um die menschlichen Überreste einer seit April 2004 vermissten Frau. Die damals 72-Jährige war aus einem Altenheim verschwunden. Ein Jäger hatte vor Tagen die Knochen und Kleidungsstücke gefunden. Es hätten sich keine Hinweise weiter
  • 349 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Rauschgift beschlagnahmt Der Polizei in Aalen sind drei mutmaßliche Rauschgifthändler ins Netz gegangen. Ein 27-Jähriger und zwei 23 Jahre alte Männer aus Stuttgart und Aalen sitzen nach Angaben von gestern in Untersuchungshaft. Die Polizei beschlagnahmte bei einem der Beschuldigten 120 Gramm Amphetamin und mehr als 1200 Ecstasy-Tabletten, Marihuana weiter
  • 299 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kartellamt hat Bedenken Das Bundeskartellamt hat Bedenken gegen den Kauf des führenden deutschen TV-Unternehmens ProSieben-Sat.1 durch den Springer-Konzern. Bis dato lägen die Voraussetzungen für eine Untersagung des Zusammenschlusses vor, hieß es. 7 Prozent mehr Lohn gefordert Die Mitglieder der IG Metall beim Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche wollen weiter
  • 370 Leser

Lachnummer

Fritzchen verbringt den Nachmittag bei der Oma. Es gibt Kakao und Kuchen. Als Fritzchen mit der Kakaotasse kleckert, entfährt ihm ein unanständiges Wort. Oma ist entsetzt: 'So etwas sagt man doch nicht. Wenn Du dieses Wort nie wieder aussprichst, bekommst Du einen Euro von mir. Versprochen.' Fritzchen steckt den Euro ein, kaut weiter und denkt eine weiter
  • 275 Leser
KUNSTHALLE

Lange wird Leiterin

· Die Kunsthistorikerin Christiane Lange wird neue Leiterin der Münchner Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung. Die 41-jährige gebürtige Mainzerin tritt im März 2006 die Nachfolge von Johann Georg Prinz von Hohenzollern an, teilte das Kunsthaus mit. Als Kuratorin hat Lange bereits seit fünf Jahren mehrere Ausstellungen in der Kunsthalle betreut. weiter
  • 349 Leser
KULTURSTAATSMINISTER

LEITARTIKEL: Amt ohne Eigengewicht

Wer wird Kulturstaatsminister oder -ministerin? Das ist für das Kulturleben eine wichtige, wenngleich nicht alles entscheidende Frage. So wenig, wie die Künstler den Auftrag haben, Werke zu schaffen, mit denen man Staat machen kann, so wenig ist der Staat berufen, in das Reich der Kunst hineinzuregieren. Die Position des Kulturstaatsministers wurde weiter
  • 266 Leser
BESTATTUNG / Großes Interesse an alternativer Beerdigung im Friedwald

Letzte Ruhe unterm Laubbaum

Schon rund 40 Urnen in Schwaigern beigesetzt - Angehörige zeigen sich angetan
Eine Bestattung unter Bäumen stieß in Deutschland noch nie auf so großes Interesse wie im Friedwald Schwaigern. Wer dort die Asche eines Angehörigen beisetzen ließ, schwärmt von der alternativen Beerdigung. Für den Waldbesitzer ist die Idee ein gutes Geschäft. weiter
  • 493 Leser

Leute im Blick

Tic Tac Toe Acht Jahre nach ihrer skandalträchtigen Trennung steht das Mädchen-Trio Tic Tac Toe vor einem Comeback. Die in den 90er Jahren erfolgreiche Girl-Band ('Ich find Dich scheiße', 'Verpiss Dich') wird am 9. Dezember ihre neue Single 'Spiegel' auf den Markt bringen, wie die 'Bild'-Zeitung berichtet. Bereits von Montag an soll das Lied im Radio weiter
  • 256 Leser
INTERVIEW / Campino über das neue Live-Album 'Nur zu Besuch'

Lieder auf Kante genäht

Die Toten Hosen spielten unplugged im Wiener Burgtheater
Gestern erschien das Live-Album 'Nur zu Besuch', das 'Die Toten Hosen' bei zwei Unplugged-Konzerten im Wiener Burgtheater mitgeschnitten haben. Der 43-jährige Sänger Andreas Frege, besser als Campino bekannt, über das Singen im Sitzen und Theaterambitionen. weiter
  • 251 Leser
ATOMSTREIT / Iran verweigert UN-Inspektoren den Zugang zu verdächtiger Anlage

Lob und Tadel für Teheran

Die iranische Regierung hat UN-Inspektoren den Zugang zu einer verdächtigen Atomanlage verweigert. Das geht aus einem internen Papier der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) hervor. Dabei handelt es sich um ein Militärgelände in Lawissa Schian nahe Teheran. Dort könnte Ausrüstung gelagert sein, die möglicherweise darüber Auskunft gibt, ob das weiter
  • 281 Leser
JUSTIZ / Staatsanwaltschaft ermittelt gegen mehrere Leichenwagenfahrer

Makabre Fotos mit Toten gemacht

Nach makaberen Fotos mit Toten ermittelt die Staatsanwaltschaft Hamburg gegen Leichenwagenfahrer. Drei Männern werde eine Störung der Totenruhe vorgeworfen, sagte Oberstaatsanwalt Wolfgang Ehlers gestern. Dafür sieht das Strafgesetzbuch bis zu drei Jahre Haft vor. Die Mitarbeiter eines Hamburger Bestattungsunternehmens sollen im Institut für Rechtsmedizin weiter
  • 256 Leser
POLIZEI

Mann mit Kinderhobby

Mit 100 Tütchen gestohlener Fußball-Sammelbilder wurde ein 36-Jähriger in Bochum erwischt. Nach anfänglichem Leugnen gab er den Diebstahl zu: 'Ich kriege mein Sammelalbum einfach nicht voll.' Bei der Polizei weckte das zwar Erinnerungen an Tauschaktionen auf dem Schulhof ('Vier Beckenbauer für nen Netzer'). Laufen ließen sie ihn deshalb nicht. weiter
  • 316 Leser
HOCHSCHULE / Studium ohne Eignungsprüfung

Mit Meisterbrief an die Uni

Besonders qualifizierte Berufstätige sollen in Zukunft auch ohne Eignungsprüfung an einer Hochschule in Baden-Württemberg studieren können. Die neue Regelung ist vor allem für Handwerksmeister gedacht, die studieren wollen. Der Wissenschaftsausschuss des Landtags habe die entsprechende Empfehlung verabschiedet, teilte die Pressestelle des Landtags mit. weiter
  • 281 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Atomzug rollt wieder Ein Zug wird am Wochenende zwölf Castor-Behälter aus der Wiederaufarbeitungsanlage La Hague in Frankreich zum Atommüll-Zwischenlager im niedersächsischen Gorleben bringen. 10 000 Polizisten werden den Transport sichern. Der Transport, der am Samstag startet, wird frühestens am Montagabend an seinem Ziel erwartet. Unwirksames Verbot weiter
  • 208 Leser
ringer-vorstoss

Neue Regeln sollen fallen

Um der Langeweile beim Ringen, hervorgerufen durch die neuen Regeln, Einhalt zu gebieten, hat der Sportliche Leiter des Bundesligisten KSV Aalen 05, Thomas Zander, einen Eilantrag an den Deutschen Ringerbund (DRB) gerichtet. Ob er heute bei der DRB-Delegiertenversammlung in Nürtingen diskutiert werden wird, ist allerdings ungewiss. Zander will erreichen, weiter
  • 302 Leser
KONTROLLEN

Neuer Skandal um altes Fleisch

In Deutschland gibt es einen neuen Fleischskandal: Kontrolleure der Stadt Gelsenkirchen beschlagnahmten in einem Tiefkühlhaus rund 60 Tonnen Fleisch. Das tiefgefrorene Roastbeef und Putenhackfleisch sei bisherigen Ermittlungen zufolge zum großen Teil überlagert und nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet, teilte die Stadtverwaltung gestern weiter
  • 337 Leser

NRW-Verkehrsminister: Mehr Wettbewerb im Schienenverkehr

Nordrhein-Westfalens Verkehrsminister Oliver Wittke (CDU) drängt auf mehr Wettbewerb im Schienenverkehr. «Das ist für mich das A und O beim geplanten Börsengang der Bahn», sagte Wittke der dpa. Durch den Börsengang dürfe der Wettbewerb zwischen der Bahn und privaten Anbietern nicht behindert werden. Dies müsse auch der Maßstab bei der Entscheidung sein, weiter
  • 463 Leser
WETTSKANDAL / Staatsanwaltschaft legt Revision gegen Urteile im Hoyzer-Prozess ein

Nun gehts in die zweite Runde vor dem Bundesgerichtshof

Der Prozess im Fußball-Wettskandal um Ex-Schiedsrichter Robert Hoyzer geht für alle fünf Angeklagten in eine zweite Runde vor dem Bundesgerichtshof. Die Berliner Staatsanwaltschaft legte gestern Revision gegen das komplette Urteil des Berliner Landgerichts ein. Damit sind die Urteile gegen Hoyzer, seinen Ex-Kollegen Dominik Marks und die Brüder Sapina weiter
  • 257 Leser
REITEN

Nur Teilerfolg für Nieberg

Der zweimalige Team-Olympiasieger Lars Nieberg (Homberg/Ohm) hat beim internationalen Reitturnier in Stuttgart die zweite Qualifikation zum German Masters der Springreiter gewonnen, das mit 78 000 Euro dotierte Finale gestern am späten Abend (bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch nicht beendet) aber verpasst. Wegen des 34. Ranges in der Zeitspringprüfung weiter
  • 319 Leser
INKONTINENZ

Oft Psyche schuld

Blasen- und Darmschwäche ist bei jedem fünften Betroffenen psychisch bedingt und bildet sich in einer neuen Umgebung zurück. Laut Deutscher Gesellschaft für Kontinenz sind bei vielen Betroffenen zudem vermeidbare Faktoren Ursache: Bei je zehn Prozent sei Inkontinenz auf Übergewicht, Bewegungsmangel oder Fehlernährung zurückzuführen. weiter
  • 333 Leser
PARTEIEN / Umfrage: Nur 45 Prozent für die CSU

Opposition im Freudentaumel

Söder spricht von 'Momentaufnahme'
Bei SPD, Grünen und Freien Wählern zeichnet sich ein Bündnis gegen die CSU ab. Das Stimmungstief für die CSU nährt die Hoffnung auf einen Regierungswechsel. weiter
  • 350 Leser

Panda-Baby. China meldet ...

...einen Babyboom unter seinen Panda-Bären. Mithilfe künstlicher Befruchtung sind in diesem Jahr 25 Jungtiere zur Welt gekommen. Dank Brutkasten und Pflege überlebten 21. weiter
  • 316 Leser
Box-WM

Paukenschlag durch Povernov

Deutschlands olympische Boxer werden von den 19. Weltmeisterschaften in Mianyang/China auf jeden Fall mit zwei Medaillen zurückkehren. Der Olympia-Dritte Rustam Rahimov (Velbert/Bantam) und der deutsche Meister Alexander Povernov (Gifhorn/Schwer) haben gestern als einzige der ursprünglich achtköpfigen Staffel das Halbfinale erreicht. Andreas Propp (Hockenheim/Feder) weiter
  • 344 Leser

Pause in der ...

...Sonne. Schon wieder Schnee in Sicht? Wenn zwischen den Wolken die Sonne herauskommt, können sich die Ausflügler auf dem Schauinsland bei Freiburg ein bisschen aufwärmen. Dicke Socken und Daunenjacken sollten Wanderer aber nicht vergessen, Nicht nur auf den Höhen kann es empfindlich kalt werden. weiter
  • 347 Leser
SOZIALES / Grüne wollen Leistungen umstellen

Persönliches Budget für Pflegebedürftige

Rund 224 000 Pflegebedürftige leben im Land. Ihnen soll künftig Geld zur persönlichen Verfügung bereitgestellt werden, verlangen die Grünen. weiter
  • 277 Leser
HANDBALL

Pfullingen vor Riesenkulisse

Die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf haben sich durch den Sieg bei Kronau-Östringen um vier Ränge auf Platz acht verbessert. Mit einen Heimerfolg heute Abend (19.30 Uhr) gegen Concordia Delitzsch können die Göppinger noch höher klettern. 'Wir dürfen nicht allzu viel verlangen', bremst Trainer Velimir Petkovic Erwartungen nach einem Schützenfest weiter
  • 341 Leser
AUSZEICHNUNG

Preis für Tugendhat

· Der Tübinger Philosoph Ernst Tugendhat (75) erhält am 5. Dezember in Berlin den mit 50 000 Euro dotierten Meister-Eckhart-Preis. Mit der Auszeichnung werden Geisteswissenschaftler gewürdigt, die sich mit der persönlichen, sozialen und interkulturellen Identität des Menschen befassen. Die Laudatio hält der Soziologe Jan Philipp Reemtsma. weiter
  • 369 Leser

RANDNOTIZ: Bahnbrechend

Früher gab es bei der Bahn einen Menschen, der alles ins Bahnische übersetzte. Jeden Tag saß er an einem aufgeräumten Schreibtisch, nagte an Bleistiftstummeln und half Bahnreisenden mit verständlicheren, amtlichen Worten. Die Strecke mit Zwischenstationen übersetzte er nach einigem Hin und Her etwa in 'Zuglauf'. Busse wurden zum 'Schienenersatzverkehr'. weiter
  • 235 Leser

RANDNOTIZ: Hilfe, Chaos

Vorschriften, Gesetze und Verordnungen überall. Gut, dass die Landesregierung wacker gegen Auswüchse im Paragraphendschungel ankämpft. Nur zwei Jahre Testbetrieb hat es gebraucht, bis jetzt die Taxi-Lackierung freigegeben wurde. In allen Regenbogenfarben dürfen die Chauffeure durch die Städte kurven. Bald schon soll es vorbei sein mit dem tristen Beige, weiter
  • 354 Leser
BILDUNG / Städte und Wirtschaft fordern bessere Begabtenförderung

Raus aus dem Schattendasein

Die Begabtenförderung führt im Land nur ein Schattendasein, meinen Städtetag und Wirtschaftsverbände. Das müsse sich ändern - und zwar dringend. weiter
  • 282 Leser
RATIOPHARM / Firmenchef Claudio Albrecht fristlos entlassen

Rauswurf nach Neuordnung

Nach einer Neuausrichtung der Führungsstruktur ist es bei Ratiopharm zum Streit in der Führungsetage gekommen. Firmenchef Claudio Albrecht musste gehen. weiter
  • 498 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr 1. FC Köln - Schalke 04 1:2 Mönchengladbach - Bayer Leverkusen1:1 Borussia Dortmund - Hertha BSC Berlin1:0 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg 2:0 1. FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt 2:1 Arminia Bielefeld - FC Bayern München1:3 Werder Bremen - VfL Wolfsburg 3:1 Sonntag, 17.30 Uhr Hamburger SV - MSV Duisburg 2:0 VfB Stuttgart - weiter
  • 280 Leser
REGION STUTTGART / Kammern legen fünften Strukturbericht vor

Risse im Fundament

Produktionsverlagerung bedroht industrielle Fertigungskette
Um die Zukunftsfähigkeit der industriellen Fertigungskette in der Region Stuttgart steht es nicht zum besten. Die IHK ist besorgt wegen anhaltender Fertigungsverlagerung. Die IG Metall vermisst überdies eine Industriepolitik zur Bewältigung der demografischen Entwicklung. weiter
  • 404 Leser
BILDHAUEREI

Rodin-Kapelle renoviert

· Nach mehr als zweijähriger Renovierung zeigt das Pariser Rodin-Museum seine herrliche Kapelle wieder. Das neugotische Bauwerk, 1822/23 nach Plänen von Jean Lisch errichtet, erweitert die Ausstellungsfläche um mehr als 5000 Quadratmeter. Zur Eröffnung sind Werke von Rodin, Giacometti, Brancusi, Antoine Bourdelle und Louise Bourgeois zu sehen. weiter
  • 419 Leser
IRAK

Ruf nach Abzug der US-Truppen

Die Gewalt im Irak ebbt nicht ab. Bei den jüngsten Anschlägen wurden mehr als 80 Menschen getötet. In den USA geht der Streit um den Irak-Krieg in eine neue Runde. weiter
  • 282 Leser
FRAUEN

Ruf nach Gleichstellung

Bayerns Gleichstellungsbeauftragte rufen nach besseren Chancen für Frauen im öffentlichen Dienst. 'Wir haben in Bayern noch keine blühenden Landschaften der Gleichberechtigung', sagte Jutta Berlinghof von der Landesarbeitsgemeinschaft der bayerischen kommunalen Gleichstellungsbeauftragten (LAG). Das bayerische Gleichstellungsgesetz müsse verbessert weiter
  • 311 Leser

SBC schließt 16 Milliarden Dollar schwere Übernahme von AT&T ab

Die milliardenschwere Übernahme der US- Telefongesellschaft AT&T Corp. durch ihre ehemalige Tochter SBC Communications ist unter Dach und Fach. Dies teilte AT&T nach der Genehmigung mit. Die Übernahme wurde durch die Aufsichtsbehörde des Bundesstaates Kalifornien (California Public Utilities Commission) bewilligt. SBC, die in den 80er Jahren von AT&T weiter
  • 450 Leser
SÄRGE / Drastische Einbußen für die deutschen Hersteller

Scheinbar sicheres Geschäft macht Sorgen

Süddeutsche Sargfabrik kämpft mit heimischem Holz und Papierdekor gegen Billig-Importe
Die Vorlieben der Verbraucher in der Wohnkultur spiegeln sich auch in der Sarg-Auswahl wider. Im Trend liegen helle Hölzer. Häufig müssen Särge aber vor allem eines sein: billig. Das lässt Importe aus Osteuropa boomen und setzt deutsche Hersteller unter Druck. weiter
  • 573 Leser
FUNDSTÜCK / Taxifahrer macht nach Schichtende wertvolle Entdeckung im Wagen

Schusseliger Fahrgast vergisst Diamanten

Der kleine braune Beutel sah aus wie hunderte andere, die Fahrgäste schon in seinem Taxi vergessen hatten. Darum schenkte Haider Sediqi dem Fundstück, das ein Gast nach dem Aussteigen am internationalen Flughafen von Los Angeles (US-Staat Kalifornien) vergessen hatte, zunächst keine Beachtung. Erst nach dem Ende der Schicht bat er einen Kollegen, doch weiter
  • 365 Leser
WISSENSCHAFT / Beethovens Knochen identifiziert

Schädelfragmente sind echt

· Mehrere Schädelfragmente sind von Wissenschaftlern in Kalifornien als Knochenstücke des Komponisten Ludwig van Beethoven (1770-1827) identifiziert worden. William Meredith, Leiter des Beethoven-Instituts an der Universität von San José, hatte die beiden knapp acht Zentimeter langen Schädelknochen von dem Kalifornier Paul Kaufmann zur Prüfung erhalten. weiter
  • 297 Leser
SCHOTT / RWE steigt aus Gemeinschaftsunternehmen aus

Solar-Tochter übernommen

Der Mainzer Spezialglashersteller Schott hat seine bisher 50-prozentige Solar-Tochter RWE Schott Solar GmbH (Alzenau/Bayern) nun komplett übernommen. Nach Vorlage der kartellrechtlichen Genehmigungen sei der 50-Prozent-Anteil von der RWE Solutions AG (Neu-Isenburg/Hessen) auf die Schott AG übertragen worden, teilte Schott mit. Das Unternehmen ist damit weiter
  • 364 Leser
BAHN

Sonderangebot erweitert

Die Bahn legt im Ringen mit den Billigfliegern nach und stockt ihr Herbst-Sonderangebot mit Tickets ab 29 EUR für innerdeutsche Fahrten auf. Bei der noch bis 10. Dezember laufenden Aktion seien zusätzlich 200 000 Plätze buchbar, teilte der bundeseigene Konzern gestern mit. Von dem ursprünglichen Kontingent mit 1 Mio. Tickets seien seit dem Start Anfang weiter
  • 385 Leser
TOURISMUS / Das Allgäu klagt über schwächelnden Fremdenverkehr

Spontanurlauber sind im Sommer ausgeblieben

Die Konjunkturflaute lässt den Fremdenverkehr im Allgäu weiter schwächeln. Die Situation hat sich nach Angaben des schwäbischen Tourismusverbands in der Sommersaison 2005 nicht spürbar verbessert. Knapp die Hälfte der Hoteliers und Gastwirte seien mit der Geschäftslage lediglich zufrieden, sagte der Verbandsvorsitzende Alfons Zeller in Augsburg. Die weiter
  • 339 Leser

Starkes stück

Ein 67-jähriger Mann ist mit seinem Krankenfahrstuhl bei Herne (Nordrhein-Westfalen) auf die Autobahn gefahren. Er wollte die 180 Kilometer lange Strecke in seinen Heimatort bei Vechta in Niedersachsen in Angriff nehmen. Der Mann, der mit Tempo 10 unterwegs war, hatte sich gewundert, warum er schon nach acht Kilometern von der Autobahnpolizei gestoppt weiter
  • 264 Leser

Stern-Guckerin. In einem ...

...Gewächshaus bei Rain im Donau-Ries kontrolliert eine Mitarbeiterin einen Weihnachtsstern. In riesigen Gewächshäusern sind dort 200 000 Pflanzen herangezüchtet worden. Rechtzeitig zum 1. Advent werden die Weihnachtssterne mit ihren typischen Blättern an Gartencenter in ganz Süddeutschland und Österreich ausgeliefert. weiter
  • 1018 Leser
PENDLERPAUSCHALE

Steuerzahler wollen klagen

Berufspendler dürfen noch hoffen: Die geplante Streichung der Pendlerpauschale für die ersten 20 Kilometer des Weges zwischen Wohnung und Arbeitsstätte dürfte nach Überzeugung des Bundes der Steuerzahler vor den Gerichten keinen Bestand haben. Steuerzahlerpräsident Karl Heinz Däke kündigte eine Musterklage bis zum Bundesverfassungsgericht für den Fall weiter
  • 270 Leser
ALPIN / Vorzeitiges Karriereende droht: Frust bei Hilde Gerg groß

Superschaden bei Super G

Hoffen auf 'Hausarzt' Erich Rembecks medizinische Künste
Frust bei Hilde Gerg: Der deutschen Abfahrt-Spezialisten droht nach ihrer Knieverletzung beim Super-G-Training in Copper Mountain das vorzeitige Karriere-Ende. weiter
  • 229 Leser

Telegramme

fussball: Mit einem Paukenschlag hat Kapitän Roy Keane (34) nach zwölfeinhalb Jahren völlig überraschend Manchester United verlassen. Zuvor hatte er die Transferpolitik und mehrere Mitspieler namentlich kritisiert. Keane erhält eine millionenschwere Abfindung und kann ablösefrei wechseln.Fussball:Der DFB hat Falk Schindler vom Regionalligisten Kickers weiter
  • 345 Leser
wm-halbfinale

Tennis-Gaucho fordert Federer

Gaston Gaudio hat als letzter Spieler das WM-Halbfinale in Schanghai erreicht. Der Tennis-Gaucho aus Argentinien, French-Open-Sieger 2004, setzte sich gestern beim Masters-Cup in seinem letzten Vorrundenspiel der 'Goldenen Gruppe' in 2:09 Stunden mit 1:6, 7:5, 7:5 gegen den Chilenen Fernando Gonzalez durch, der den verletzten Amerikaner Andre Agassi weiter
  • 318 Leser
FILM / Rekordsumme für 'Metropolis'-Plakat

Teuerstes Poster aller Zeiten

· Ein Poster für den Stummfilmklassiker 'Metropolis' von Fritz Lang aus dem Jahr 1927 ist in London für die Rekordsumme von 398 000 Pfund (597 000 Euro) verkauft worden. Das sei der höchste Preis, der je für ein Filmposter gezahlt wurde, berichtete eine Zeitung. Ein amerikanischer Sammler habe es in London erstanden. Von dem Poster im Art-déco-Stil weiter
  • 347 Leser
INFINEON

Tiefrote Zahlen

Nach dem tiefen Sturz in die Verlustzone hofft Europas größter Chipkonzern Infineon auf einen Befreiungsschlag durch die geplante Aufspaltung des Unternehmens. 'Infineon steht vor der größten Veränderung seit seiner Gründung', sagte Konzernchef Wolfgang Ziebart gestern. Die Abtrennung des Speicherchip-Geschäfts, das bisher mehr als 40 Prozent des Umsatzes weiter
  • 367 Leser
KRIMINALITÄT / Todesopfer wegen ein paar Euro Parkgebühr?

Trucker überfährt Autohof-Wächter

Von einem Lastwagen wurde der Wächter eines Rastplatzes an der Autobahn 6 überrollt und getötet. Vermutlich mit Absicht, weil die Gebühr nicht bezahlt werden sollte. weiter
  • 314 Leser
WELTHANDEL / Appell an die EU

USA zu Einschnitten bereit

Die USA dringen auf 'substanzielle Fortschritte' bei der Verhandlungsrunde über eine stärkere Liberalisierung des Welthandels Mitte Dezember in Hongkong. Die Welt könne sich ein Scheitern nicht leisten, sagte der amerikanische Landwirtschafts-Staatssekretär J.B. Penn. Er appellierte vor allem an die EU, sich in der Frage einer Reduzierung von Importzöllen weiter
  • 393 Leser
LUFT

Verkehr macht große Probleme

In Baden-Württemberg sind die Luftschadstoffe seit 1990 um 40 Prozent zurückgegangen. Dagegen bleibt der Verkehr im Land das Sorgenkind. Grund: Er verursacht mit fast 30 Prozent einen vergleichsweise großen Anteil der jährlichen Kohlendioxid-Emissionen. Dies geht aus dem dritten Bericht über Ergebnisse der Umweltökonomischen Gesamtrechnungen (UGR) hervor. weiter
  • 328 Leser
FILMFEST

Versöhnung in Kurzform

· Kurzfilme aus aller Welt sind von heute an beim 25. Internationalen Festival der Filmhochschulen in München zu sehen. Insgesamt stehen 54 Werke von Filmstudenten auf dem Programm. Den Auftakt machen Beiträge zum Thema 'Gesten der Versöhnung' nach dem Zweiten Weltkrieg, die bei einem Wettbewerb des Goethe-Instituts ausgewählt wurden. weiter
  • 327 Leser
KOALITION / Union und SPD besiegeln ihre Arbeitsgrundlage

Vertrag unter Dach und Fach

Merkel setzt Zeichen: Einsparungen bei Ministern und Staatssekretären geplant
Vergessen ist aller Streit. Gestern haben Union und SPD den Koalitionsvertrag besiegelt. Er soll nach den Worten von Angela Merkel Deutschland wieder nach oben führen. Einschnitte seien dafür nötig. Das sollen auch Minister und Staatssekretäre zu spüren bekommen. weiter
  • 240 Leser
AKTIENMÄRKTE

Verunsicherung durch Trichet

Überraschenden Äußerungen des EZB-Chefs Jean-Claude Trichet über eine bevorstehende Zinserhöhung sorgten an den deutschen Aktienmärkten für Verunsicherung und bremsten den weiteren Anstieg des Deutschen Aktienindex (Dax). Deutlich zulegen konnten Münchener Rück. Die Einkaufstour von Swiss Re in Amerika brachte ein wenig Fantasie in die Papiere, sagten weiter
  • 412 Leser
JUGENDGIPFEL

Viel Interesse an der Politik

Politischer Einsatz und der Umweltschutz standen gestern im Mittelpunkt des zweiten Bodensee-Jugendgipfels in Bregenz (Österreich). Dabei debattierten mehr als 1200 Jugendliche aus den Bodensee-Anrainerländern Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie aus Liechtenstein mit 25 Politikern aus der Region. Der Tübinger Regierungspräsident Hubert Wicker weiter
  • 240 Leser

Vorhang auf fürs ...

...Jubiläum. Das Stadttheater Kaufbeuren feiert sein 200-jähriges Bestehen. Im Dezember 1805 hatte sich erstmals der Vorhang zu einem Stück des Dichters August von Kotzebue erhoben. Bis heute gilt dieser Vorhang als der älteste betriebstaugliche Theatervorhang in Deutschland. Er stammt vom Hoftheatermaler Joseph Hungermüller und zeigt eine Allegorie weiter
  • 265 Leser
SWR / Intendant rechtfertigt sich für Geburtstagsfeier auf der Bühlerhöhe

Voss: Kein Scheingeschäft

Sender bezahlt Miete fast genau in Höhe der Festausgaben
Nach den Durchsuchungen gibt sich Peter Voß zuversichtlich: Die Bezahlung der Geburtstagsfeier sei strafrechtlich irrelevant, sagt der SWR-Intendant. Die Staatsanwaltschaft nimmt nach einer Anzeige Geschäfte des Senders mit dem Schlosshotel Bühlerhöhe unter die Lupe. weiter
  • 265 Leser
UNTREUE

Voß weist Vorwurf zurück

Der Intendant des Südwestrundfunks, Peter Voß, hat den Vorwurf der Untreue zurückgewiesen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt derzeit wegen einer aufwändigen Geburtstagsfeier für Peter Voß. Diese hatte auf Einladung des Nobelhotels 'Bühlerhöhe' stattgefunden, von wo der SWR mit Voß als Moderator regelmäßig Fernsehsendungen überträgt. Anscheinend hat der weiter
  • 228 Leser

VW: Tarifvertrag einhalten - Kosten weiter senken

Volkswagen will sich trotz eines massiven Sparprogramms an den Tarifvertrag halten, der Entlassungen bis zum Jahr 2011 ausschließt. Das sagte ein VW-Sprecher am Samstag der dpa. Das Nachrichtenmagazin «Focus» hatte zuvor gemeldet, auf die deutschen VW-Beschäftigten kämen möglicherweise betriebsbedingte Kündigungen zu. Auf die Frage, ob er sich an den weiter
  • 414 Leser
FRANKREICH / Polizei und Feuerwehr attackiert

Weinfest endet in Straßenschlacht

Ein feucht-fröhliches Fest zur Vermarktung des frischen Rotweins 'Beaujolais nouveau' ist in Grenoble in eine heftige Schlägerei mit der Polizei ausgeartet. Zeitweise beteiligten sich an der Randale in der Altstadt der südostfranzösischen Stadt fast 1000 weinselige Studenten. Sie bewarfen die Beamten mit Steinen und anderen Wurfgeschossen, die Polizei weiter
  • 265 Leser
EURO

Weiteres Minus

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1679 (Vortag 1,1692) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8562 (0,8553) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6815 (0,6795) britische Pfund, 139,27 (138,82) japanische Yen und 1,5468 (1,5467) Schweizer Franken weiter
  • 383 Leser
Swiss Re

Weltweite Nummer eins

Der Schweizer Rückversicherer Swiss Re übernimmt das Versicherungsgeschäft des US-Mischkonzerns General Electric (GE) und löst damit nach eigenen Angaben die Münchener Rück als weltweite Nummer eins in der Rückversicherungsbranche ab. Der Kaufpreis beträgt 5,82 Mrd. EUR, wie Swiss Re mitteilte. Mit der Übernahme von GE Insurance Solutions, des weltweit weiter
  • 389 Leser
LEHRER / GEW: Ausbildung muss besser werden

Überfüllte Seminare

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft ist mit der Lehrerausbildung nicht zufrieden und fordert den Ausbau der Erziehungswissenschaften an Universitäten. weiter
  • 311 Leser
RAUBMORD / 62-Jähriger im Schrebergarten erstochen

Zehn Hinweise nach TV-Fahndung

Im Fall des Raubmords in einem Schrebergarten in Weilheim (Kreis Esslingen) hat die Polizei nach der Ausstrahlung in der ZDF-Sendung 'Aktenzeichen XY - ungelöst' zehn Hinweise erhalten. Die Ermittler schließen aus diesen Angaben, dass sich die Tatverdächtigen nicht mehr in Deutschland aufhalten, wie die Redaktion gestern mitteilte. Eine Frau und zwei weiter
  • 235 Leser
ZENTRALBANK

Zinserhöhung steht bevor

Die Ära der niedrigen Leitzinsen in Europa geht ihrem Ende zu: Die Europäische Zentralbank (EZB) hat die Finanzmärkte auf eine unmittelbar bevorstehende Zinserhöhung in der Eurozone eingestimmt. Überraschend klar kündigte EZB-Präsident Jean- Claude Trichet gestern in Frankfurt einen solchen Schritt an. 'Nach zweieinhalb Jahren historisch niedriger Zinsen weiter
  • 376 Leser
URTEIL

Zur Strafe allein in die Wildnis

Eine Amerikanerin muss eine Nacht allein in der Wildnis verbringen - auf richterlichen Beschluss. Michelle Murray (25) aus Painesville im US-Bundesstaat Ohio hatte ihre 33 Kätzchen ausgesetzt, nach eigenen Angaben wegen eines Umzugs und persönlicher Probleme. Richter Michael Cicconetti befahl ihr zur Strafe, selbst eine Nacht ohne Wasser, Nahrung und weiter
  • 266 Leser
frauen-fussball

Zwei gute Chancen

Im Uefa-Cup der Frauen stehen die Chancen auf ein rein deutsches Endspiel gut: Im Halbfinale empfängt Titelverteidiger Turbine Potsdam morgen (15 Uhr) Djurgarden Älvsjö/Schweden, der deutsche Meister 1. FFC Frankfurt hat morgen (14.30 Uhr) Montpellier HSC/Frankreich zu Gast. Die Rückspiele finden am 26. (Frankfurt) und 27. November statt. weiter
  • 478 Leser
ÖKOSPRIT

Änderung doch noch möglich?

In der Auseinandersetzung über die im Unions-SPD- Koalitionsvertrag verlangte Besteuerung von Ökosprit wie Biodiesel und Ethanol ist noch nicht das letzte Wort gesprochen. Während Umwelt- und Agrarpolitiker von SPD und Union von möglichen Kompromissen zu Gunsten von Biokraftstoff-Fahrern und -Branche sprachen, traten die SPD-Finanzpolitiker auf die weiter
  • 337 Leser

Leserbeiträge (5)

Braucht man denn Freilandversuche?

Zur Podiumsdiskussion "Mobilfunk": Fakt ist, die Bürgerinitiativen in Aalen und Umgebung sind angetreten, um die gedankenlose Aufstellung von neuen UMTS-Sendemasten zum bestehenden Mobilfunknetz zu unterbinden. Wenn man von der Mitarbeiterin des Bundesamtes für Strahlenschutz hört, dass bis 2008 Forschungsprojekte laufen, um die gesundheitlichen Auswirkungen weiter
  • 450 Leser

Der Naturschutz sieht nur einen Teilaspekt

Zum Bericht "Naturschutz gegen Einzelinteressen", Jahreshauptversammlung des NABU, Ortsgruppe Aalen: Den Naturschützern wie etwa dem NABU komme zukünftig eine enorm wichtige Aufgabe zu: Den Gutachtern auf die Finger zu schauen. Dieser Ausspruch des Vertreters des privaten Naturschutzes schadet den Zielen des Naturschutzes und der Landschaftspflege. weiter
  • 484 Leser

Hoffen auf eine gesunde Entscheidung

Zum Leserbrief: "Raus aus dem Wellensalat": Wie soll man denn aus dem Wellensalat raus, wenn in den Wohngebieten immer neue Sendeanlagen entstehen? Einfach wegziehen? Seit April steht nun unser UMTS-Mast inmitten Hofherrnweiler. Unsere Häuser sind dadurch unverkäuflich. Es gibt also kein Entrinnen. Sie beschreiben die Einflüsse bei Tinnitus. Aber es weiter
  • 374 Leser

Neutralität wahren

Nach verschiedenen Gesprächen und Aktionen war ich der Meinung, dass die Neutralitätspflicht verletzt wurde. Nach langem Gespräch mit Ortsvorsteher Werner Herdeg wurde ich von der Einhaltung seiner Neutralitätspflicht überzeugt. Ich nehme daher diese Anschuldigung zurück und wünsche der laufenden Wahlauseinadersetzung einen fairen Verlauf.Anton Hermann, weiter
  • 401 Leser

Rentner belasten?

Die deutsche Industrie und Handelskammer und deren Präsident fordern höhere finanzielle Belastungen für die Rentner. Auch Kürzungen der Kassenleistungen. - Es kotzt einen schon an, immer wieder von Industriellen oder Politikern Rentenkürzungsforderungen zu hören. Es sind nicht die Rentner die den Karren in den Dreck gefahren haben. Gerade die heute weiter
  • 400 Leser