Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 29. Dezember 2005

anzeigen

Regional (32)

Im Bereich der Aalener Polizeidirektion wurden gestern Vormittag sechs witterungsbedingte Verkehrsunfälle mit einem Gesamtschaden von rund 19 000 Euro gemeldet. Bei einem der Unfälle wurde eine Person leicht verletzt. Schwäbisch Gmünd-Straßdorf An einem Wohnhaus in der Hornigstraße brach ein Unbekannter zwischen Dienstag, 14 Uhr und Mittwoch, 1.20 Uhr, weiter
BAUVORHABEN / Gmünder Ehepaar kritisiert OB Wolfgang Leidig wegen schleppender Bauplatzvergabe auf dem Gmünder Feld

"Das dauert alles viel zu lange"

Das Gmünder Ehepaar G. (Namen sind der Redaktion bekannt) ist sauer: Die Eheleute haben sich im April 2005 um einen Bauplatz auf dem Gmünder Feld beworben und im November schließlich eine Zusage bekommen. Viel zu lang hat dies gedauert, sagen sie. Dafür gab es Gründe, sagt dagegen Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. weiter
  • 104 Leser
LAND- UND HAUSWIRTSCHAFT / Meisterbriefe an Ostalb-Absolventen verliehen

"Junge, engagierte Menschen"

Im Rahmen einer zentralen Veranstaltung im Bürgerzentrum Bruchsal hat Peter Hauk, baden-württembergischer Minister für Ernährung und Ländlichen Raum, 15 jungen Meisterinnen und Meistern der Landwirtschaft sowie der ländlichen und städtischen Hauswirtschaft aus dem Ostalbkreis ihre Meisterbriefe überreicht. weiter
WEIHNACHTSGESCHÄFT / Kundenzurückhaltung scheint überwunden - erstmals wieder vermehrt hochwertige Produkte nachgefragt

"Man gönnt sich wieder 'was"

Die meisten sind zufrieden, hier und da sogar verhaltene Jubelrufe: Jedenfalls haben die Aalener Einzelhändler im Weihnachtsgeschäft nicht unter Kaufzurückhaltung der Kunden gelitten. Im Gegenteil: Viele berichten von einem Umsatzplus im Vergleich zum Vorjahr. weiter
  • 112 Leser
FEUERWERK / Ab heute und bis zum 31. Dezember werden Raketen und Böller verkauft - Sicherheitshinweise beachten

Damit Schuss nicht nach hinten geht

Raketen, Böller und Kracher wandern ab heute wieder über die Ladentheken und an Silvester mit lautem Knall in den Himmel. Damit nichts passiert und kein Schuss nach hinten los geht, müssen die Feuerwerks-Zündler einige Dinge beachten. weiter
HUNDEFREUNDE / Weihnachtsfeier in Weitmars mit Ehrungen

Dickes Lob für die Jugendlichen

Mit 149 Besuchern, einem Drittel der Mitglieder, war die Weihnachtsfeier der Hundefreunde Lorch gut besucht. Der Nikolaus hatte viel zu tun, denn er hatte für alle 49 Kinder und Jugendlichen ein Geschenk dabei. weiter
GUTEN MORGEN

Die Briefmarke

Wissen Sie, woran man Weihnachten erkennt? Ganz einfach. Wenn das Museum mit Immanuel Kant aufwartet, ein Politiker im Lande mit Gustav Heinemann grüßt, die Polizei mit Rainer Maria Rilke, die Stadt Lorch - heuer konsequenterweise - mit Friedrich Schiller, eine Bank, aber nicht nur sie, mit dem zu Weihnachten obligatorischen Joseph Freiherr von Eichendorff, weiter
WOCHENMARKT / Gemüse- und Blumenhändler beheizen ihre Stände - Kunden kommen trotzdem

Die Kälte mit Humor nehmen

Mit dem Schnee kommt die Kälte, und der Einkauf auf dem Wochenmarkt fällt schwerer. Den Wochenmarkt-Händlern selbst aber bleibt nichts anderes übrig als im Morgengrauen ihre Stände aufzubauen, um ihre Ware anzubieten. Wie ergeht es ihnen dabei? Kommen trotz Nässe und Kälte Kunden? Eine GT-Umfrage. weiter
  • 116 Leser
SOZIALES / Stadtverwaltung lädt Bürger zur Mitabeit an lokalem Bündnis ein

Ein Gmünd für die Familie

Das lokale Bündnis "Familien-aktives-attraktives Schwäbisch Gmünd" wird im Januar mit seiner praktischen Arbeit beginnen. Dazu lädt die Stadtverwaltung interessierte Bürger, Vereine, Kirchen, Organisationen und Einrichtungen zur Mitarbeit ein. weiter
  • 107 Leser
RÜCKBLICK / Gemeinde stellt die Entwicklung 2005 in Wort und Bild vor - Lob für Aktivitäten der Bürger

Ein Jahr der Weichenstellungen für Böbingen

Als erfolgreiches Jahr mit Weichenstellungen bezeichnete SPD-Sprecher August Freudenreich die vergangenen zwölf Monate in Böbingen. Der Jahresrückblick von Bürgermeister Jürgen Stempfle erntete bei den Fraktionen Applaus. weiter
  • 104 Leser

Erster Deutscher auf dem Siegertreppchen

Im Alter von 85 Jahren ist in Stuttgart nach langer Krankheit der Motorsportpionier Walter Schock gestorben. Der in Wangen geborene Schock arbeitete nach seiner Lehre als Kraftfahrzeugmechaniker bei Daimler-Benz in der Versuchsabteilung des Unternehmens und kam so schon früh in Kontakt mit dem Rennsport. 1960 gewann Schock als erster Deutscher die Rallye weiter
ARCHITEKTUR

Flexible "Bude" für Studenten

Eine innovative Idee der Architekten Sven Becker und Michael Sauter, die gerade ihr Studium an der Universität Stuttgart erfolgreich abgeschlossen haben, kann in Uni-Städten eine mögliche Lösung für die studentische Wohnungsnot sein. weiter
  • 114 Leser

Frisch gedruckte Flyer für die Messe

Vertreter der Lorcher Kulturinitiative "Runder Kultur Tisch" überreichten die ersten Flyer für das Jahr 2006 an Bürgermeister Karl Bühler. Damit soll im Januar auf der Touristik-Messe CMT in Stuttgart für Lorch geworben werden. Der Flyer gibt Gästen aus nah und fern einen Überblick auf die geplanten Vorhaben. weiter
  • 232 Leser
SCHULVEREIN M'AGNESIUM

Gestrafftes Angebot

Die Möglichkeiten, das Schulprofil zu stärken, beschäftigten den Verein "M'Agnesium" der Gmünder Agnes-von-Hohenstaufen-Schule bei der Jahreshauptversammlung. Fürs kommende Jahr sind Fachvorträge geplant. weiter
  • 159 Leser
BORTOLAZZI STRASSENBAU GMBH / Weihnachtsfeier

Großer Einsatz

Mit einer Feierstunde in den Räumen der Büroorganisation hat die Firma Bortolazzi Straßenbau GmbH in Bopfingen langjährige Mitarbeiter geehrt und verdiente Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 192 Leser
RÜCKBLICK / Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann und Landrat Klaus Pavel ließen das Jahr Revue passieren

Gschwend ist eine "bärenstarke" Gemeinde

Der Bau der Mehrzweckhalle, der Sieg des Gschwender Notfallteams beim Landes-Ehrenamt-Wettbewerb, der Straßenausbau nach Wimberg und vieles mehr rief Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann gestern beim traditionellen Jahresrückblick in Gschwend in Erinnerung. weiter
  • 147 Leser

Heiteres Finale in der zweiten Lebenshälfte

"Dein Theater" aus Stuttgart kommt am 15. Januar mit dem Stück "Heiteres Finale - Literarische Alterserscheinungen" ins Alfdorfer Stephanushaus. Schauspielerin Christina Beyer führt vor Augen, dass die zweite Lebenshälfte nicht unbedingt die schlechtere sein muss. Karten für 10 Euro gibt es bei der Bügelstube Walter und bei Schreibwaren Fitz in Alfdorf weiter

KOMMENTAR

VON MICHAEL LÄNGE
Au Backe, Schwäbisch Gmünd. Das ist zum Jahresende eine schlechte Inszenierung. Die Wartezeit der Gmünder Familie G. auf eine Bauplatzzusage toppt - mit mehr als sechs Monaten - sogar noch die von Bewerbern für die "Fuggerei", die "bloß" zwei bis drei Monate warten mussten. Familie G. ist zu Recht sauer. Dem Ehepaar kann es egal sein, welches Gerangel weiter

Kunst im Heubacher Kreisverkehr

Die Stadt Heubach hat die Absicht, den Kreisverkehr am Postplatz zu gestalten und sucht deshalb auch innerhalb der Bevölkerung nach Ideen. Die Installation soll bei Tag und Nacht attraktiv sein, soll variabel sein, eventuell mit Überraschungseffekten. Überlegt werden kann, wie ein Bezug zu Heubach geschaffen werden kann. Mitte März wird eine Kommission weiter

Morgen Blut spenden

Die Blutspenderzentrale richtet einen Appell an die Bevölkerung, Blut zu spenden. Gelegenheit dazu bietet sich am morgigen Freitag, 30. Dezember, von 14 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Göggingen. weiter
  • 177 Leser

Schnee-Unfälle vor allem im Tal

Der Winter hat auch den Rems-Murr-Kreis kräftig heimgesucht: Die Polizei registrierte gestern allein bis Mittag 18 Verkehrsunfälle mit zwei leicht verletzten Personen und einem Gesamtschaden von 28 000 Euro. Interessanterweise ereigneten sich 15 dieser Unfälle im Remstal in den Gebieten Schorndorf, Waiblingen und Fellbach nur drei in den "bergigen" weiter
  • 133 Leser
WINTERDIENST / Bauhofmitarbeiter in Städten und Gemeinden im Dauereinsatz

Schneemassen bringen Räumdienste ins Schwitzen

Morgens um vier Uhr, wenn sich andere im kuschligen Bett nochmals umdrehen, schwingen sich Bauhofmitarbeiter landauf, landab auf die Sitze ihrer Schneeräumfahrzeuge. "Und wenn wir eine Runde beendet haben, können wir gleich wieder von vorn anfangen", schilderte Hermann Kopp, Bauhofleiter aus Barthomomä, die momentane Lage. weiter

Silvester im Kloster

Das Collegium vocale gestaltet im Kloster der Franziskanerinnen an Silvester ab 23.15 Uhr eine Meditationsstunde "zwischen den Jahren". Unter dem Motto "Du stellst meine Füße auf weiten Raum" erklingen Werke von Pachelbel, Mendelssohn-Bartholdy und anderen sowie Texte und Lesungen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 237 Leser

Skikurse ausgebucht

Wer den richtigen Schwung beim Ski- und Snowboardfahren lernen möchte, muss sich ein wenig gedulden. Die Skikurse des TV Weiler laufen bereits alle und sind komplett ausgebucht. Der Skilift am Ziegelberg läuft, Parkmöglichkeiten gibt's am Bernhardus und Hornberg. weiter
  • 165 Leser

Straßdorfer Sternsinger für Kinder unterwegs

"Kinder schaffen was" - unter diesem Leitmotiv ziehen die Straßdorfer Sternsinger wieder von Haus zu Haus. Die Sternsingeraktion mit bundesweit etwa 500 000 Aktiven ist die weltweit größte Aktion, in denen Kinder des reichen Nordens sich für Kinder in ärmeren Ländern einsetzen. weiter
  • 176 Leser
FUSSBALL-WM / Landeshauptstadt möchte auch gerne ein WM-Team beherbergen - Globus kommt

Stuttgart setzt auf Australien

Stuttgart will nicht leer ausgehen und hofft weiter darauf, eine Mannschaft während der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 beherbergen zu können. Touristikchef Klaus Lindemann dazu: "Wir gehen immer noch von Australien aus." weiter
  • 114 Leser
HILFSBEREIT / Drei Igel überwintern bei Erika Moskwa - die GT ist mit dabei

Tierisches Verwöhnprogramm

Wenn es sich Sonntag, Montag und Baby gemütlich machen, darf die GMÜNDER TAGESPOST nicht fehlen. Die drei Igel überwintern bei der Gmünderin Erika Moskwa auf der Terrasse. Warm eingepackt in die Tageszeitung. weiter
LAIENSPIEL / SGV-Theatergruppe spielt das "Das verflixte Klassenzimmer"

Unangenehme Zeiten für Franz Josef

Die Theatergruppe des SGV Oberböbingen zog mit dem Luststück "Das verflixte Klassenzimmer" die Zuschauer in der SGV-Halle in Böbingen in ihren Bann. Eröffnet wurde der Theaterabend durch weihnachtliche Chorvorträge des SGV-Männerchores unter Leitung von Oliver Geiger. weiter
KOOPERATION / Gmünder Weltladen und der Bunte Kindermorgen beschenken Kinder in Nandyal

Weltweit Wichtel basteln

"Weltweit wichteln" hieß es beim Bunten Kindermorgen (Bukimo) der Evangelischen Kirchengemeinde Augustinus in Gmünd. Über 20 Kinder gestalteten die von körperbehinderten Frauen in Südindien genähten Wichtel. weiter
WINTEREINBRUCH / Rund 100 Mann sind mit Räumfahrzeugen im Raum Gmünd im Einsatz - Skipisten in der Region offen

Wenn der weiße Winter kommt

Für die weißen Weihnachten hat's nicht gereicht. Dafür sind jetzt Skifahren, Schneeballschlachten, Schippen und Streuen angesagt. Die Skilifte in der Region sind offen, die Mitarbeiter des Baubetriebsamts im Dauereinsatz. weiter

Wieder Behandlung bei Kinderwunsch

Nach einer Unterbrechung der Kinderwunschbehandlung im Margaritenhospital wird diese unter neuer Leitung im neuen Jahr fortgesetzt. Der in Aalen niedergelassene Gynäkologe Dr. Rainer Rau ist künftig Kooperationspartner des Margaritenhospitals. Er führt den Bereich der In-vitro-Fertilisation fort. Rau, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, ist weiter
  • 101 Leser

Regionalsport (15)

Nicht nur die Jazztänzerinnen vom TSV Bietingen (Bild) boten bei der STB-Gala in der Aalener Greuthalle eine atemberaubende Show. 1150 Zuschauer bestaunten Meister-Jonglage, Schauturngruppen, Sportgymnastik und Akrobatik der allerersten Güteklasse. 3. Januar 6. Januar 13. Januar 27. Februar weiter
Ein neues Radrennen: 99 Runden mussten durch die Ellwanger Innenstadt beim "1. Ellwanger City-Radrennen" absolviert werden. David Heine aus Ravensburg war im Hauptrennen der Schnellste. Bereits bei "Bike the Rock" im Mai in Heubach ging's heiß her. 14. August 16. Oktober 6. November 16. November weiter

Bargauer Verbandsliga-Handball

Die Handballerinnen des TV Bargau jubeln: Sie sind in die Verbandsliga aufgestiegen. Das wollen in diesem Jahr auch die Landesliga-Herren der HSG Oberkochen/Königsbronn schaffen. Eine Stufe höher klettern möchte der TSB Gmünd. Die Mannen um Rolf Kölle und Michael Hieber scheiterten im April in Möhringen knapp am Aufstieg in die Württembergliga, sind weiter
  • 222 Leser

Classic-Liga

Die Keglerinnen aus Schrezheim absolvierten ein unglaubliches Jahr. Sie stiegen nach einer starken Saison in die höchste Staffel, die Classic-Liga, auf. Zudem weihten sie ihre neuen Bahnen ein. weiter
  • 463 Leser

Drittschnellste Staffel Deutschlands

Das ist die drittschnellste 4 x 200-Meter-Staffel Deutschlands. Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften räumten folgende vier LG Staufen-Mädels ordentlich ab: Sofia Schulte, Alice Reuss, Judith Beck und Heike Csader. weiter
  • 472 Leser
SCHWÄBISCHE POST UND GMÜNDER TAGESPOST PRÄSENTIERTEN

Hautnah bei den Liveevents dabei

Ob Fußball-Charity, das Waldstetter Fußballcamp oder die Ostalb-Horse-Tour, ob Schwäbische Alb Marathon oder STB-Gala, SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST haben auch im vergangenen Jahr wieder die Top-Sportereignisse der Region präsentiert. weiter
TENNIS / 13. landesoffenes Jugendranglistenturnier in Aalen und Nattheim

Hoher Stellenwert

Am zweiten Tag des "Vita-Cups" wurden bereits hochklassige Duelle ausgetragen. Egal in welcher Altersklasse, die jungen Athleten boten zum Teil Tennis par excellence. Mittendrin sind nach wie vor einige Talente aus der Region. weiter
TENNIS / 13. landesoffenes Jugendranglistenturnier in Aalen und Nattheim

Hoher Stellenwert

Am zweiten Tag des "Vita-Cups" wurden bereits hochklassige Duelle ausgetragen. Egal in welcher Altersklasse, die jungen Athleten boten zum Teil Tennis par excellence. Mittendrin sind nach wie vor einige Talente aus der Region. weiter

Nationalspieler

Mit dem TSB Gmünd wurde er Württembergischer Meister: Kai Häfner. Der B-Jugend-Handballer stieg 2005 zum Nationalspieler auf. Sein Vereinskamerad Christian Tobias ist ähnlich erfolgreich. weiter
FUSSBALL / "6. WOHA-Sport Cup" in Bettringen

Neuer Titelträger?

Beim "6. WOHA-Sport Cup" am 30. Dezember in der Bettringer Uhlandhalle wollen elf Fußball-Mannschaften den Wanderpokal von Titelverteidiger TSV Böbingen übernehmen. weiter
FUSSBALL / Normannia wirft Regionalligist VfB Stuttgart II aus dem Rennen - Neulers AH fast im WFV-Finale

Positive und negative Pokal-Coups

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland wird alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Da sind sich die Experten einig. Auch rund um Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen steigt die Spannung. weiter
  • 179 Leser
JUDO / Bezirksmeistertitel für die zweite Mannschaft des JZ Heubach

Prüfung, dann Aufstieg

Das Judozentrum Heubach hat eine Danprüfung und die Wettkämpfe in der Bezirksliga am selben Tag ausgerichtet. Zuerst gab's gute Nachrichten von den Dan-Prüfungen, dann wurde der Bezirksliga-Titel und der Aufstieg der zweiten Mannschaft gefeiert. weiter
  • 126 Leser
TISCHTENNIS

Turnier bei Partymusik

Pünktlich zum 100-jährigen Bestehen des TSV Böbingen beginnen die Tischtennis-Spieler am 6. Januar 2006 mit der "2. Böbinger Players Night" das Jahr. weiter

TVW schafft Sprung in die Bundesliga

Es ist der größte Erfolg der Vereinsgeschichte. Die Kunstturner des TV Wetzgau wurden zuerst Meister der 2. Bundesliga, ehe die Mannen um Trainer Paul Schneider im Aufstiegskampf den Sprung in die deutsche Eliteklasse schafften. Gegen die Siegerländer KV gewann der TVW 51:27. Das erfolgreiche Team, vorne von links: Philipp Schneider, Tobias Wolf, Tobias weiter
  • 204 Leser

Überregional (110)

BESLAN / Untersuchungsbericht wirft Sicherheitskräften Fehleinschätzungen und Mängel vor

'Behörden sind mitverantwortlich für Geiselnahme'

Die Behörden von Beslan sind nach Einschätzung eines russischen Parlamentsausschusses mitverantwortlich für das Geiseldrama in einer Schule vor gut einem Jahr. Die Polizei habe Anordnungen ignoriert, die Sicherheitsvorkehrungen in Schulen zu verstärken, wurde der Leiter des Ausschusses, Alexander Torshin, zitiert. Dadurch sei die Geiselnahme erst möglich weiter
  • 300 Leser
SUDAN / Afrikanische Friedensschützer richten gegen brutale Reitermiliz wenig aus

'Im Grunde sind wir lahme Enten'

Morden und Vertreiben geht weiter - Keine Besserung nach drei Jahren Krieg
Der Konflikt ist aus den Schlagzeilen verschwunden. Doch das Morden im Westen Sudans geht weiter. Hunderttausende haben in dem Krieg ihr Leben verloren. Auch in den Flüchtlingslagern ist das Leid groß. Die afrikanische Friedensmission konnte daran wenig ändern. Seit Monaten hat keine Hilfsorganisation mehr neue Schätzungen veröffentlicht, wie viele weiter
  • 302 Leser
HITLISTE / Auf Platz eins bis acht: Fußball-Länderspiele

'Klinsmänner' im TV schon top

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft war 2005 der Hingucker des Jahres. Zwölf Monate vor der WM spiegelte sich die Vorfreude auf das Großereignis in guten Einschaltquoten wider. Gleich acht Länderspiele des DFB-Teams führen die Hitliste der meistgesehenen Sportsendungen im Fernsehen an. Den Spitzenwert erzielte die ARD mit 13,09 Millionen Zuschauern weiter
  • 253 Leser
immobilien-verkauf

140 Millionen in der Kasse

Der Verkauf landeseigener Gebäude und Grundstücke kommt besser voran als geplant. Bis zum Jahresende rechnet das Finanzministerium mit Einnahmen in Höhe von knapp 140 Millionen Euro. Ursprünglich wurden 120 Millionen angepeilt. Auch 2006 bleibe es bei dieser Größenordnung, sagte ein Sprecher des Ministeriums. 2004 hatten Immobilien 67 Millionen Euro weiter
  • 394 Leser
EISHOCKEY

Ab sofort härtere Strafen

Die deutschen Eishockey-Schiedsrichter sollen im neuen Jahr Haken, Halten und Behinderung rigoros bestrafen und damit wenige Wochen vor den Olympischen Winterspielen in Turin dem Vorbild der nordamerikanischen Profiliga NHL folgen. Der Schiedsrichter-Ausschuss des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) räumte in einer Mitteilung gestern ein, dass die Schiedsrichter-Leistungen weiter
  • 350 Leser
KERNKRAFT / CDU im Land will längere Laufzeiten für Meiler

Absage an den Atomausstieg

Der Ausstieg aus der Atomenergie, noch von Rot-Grün erwirkt, lässt die CDU im Land nicht ruhen: Sie fordert erneut längere Laufzeiten für die Meiler. weiter
  • 333 Leser
MORD

Am Flughafen festgenommen

Rund ein Jahr nach der Tötung eines Hamburger Autohändlers bei Geisingen (Kreis Tuttlingen) ist einer von zwei Tatverdächtigen gefasst worden. Ein 35-jähriger Mann aus Tuttlingen, der sich in seine türkische Heimat abgesetzt hatte, sei am Tag vor Heiligabend auf dem Stuttgarter Flughafen bei der Einreise aus der Türkei festgenommen worden, teilten die weiter
  • 293 Leser
ENRON / Größter Wirtschaftsprozess in den USA

Angeklagter wird Kronzeuge

In einem der größten Wirtschaftsprozesse in der US-Geschichte zeichnet sich eine überraschende Wende ab: Der einstige Chefbuchhalter des Energiedienstleisters Enron, Richard Causey, will offenbar mit der Anklage zusammenarbeiten. Er könnte als Kronzeuge der Staatsanwaltschaft entscheidendes Beweismaterial gegen die Hauptangeklagten, die ehemaligen Chefs weiter
  • 395 Leser
BUNDESWEHR

Anklage bröckelt

Im Verfahren gegen 18 Ausbilder der Bundeswehr wegen der Misshandlung von Rekruten im westfälischen Coesfeld ist die Anklage zum Teil zusammengebrochen. Das Landgericht Münster hat die Anklage der Staatsanwaltschaft für die Hälfte der Beschuldigten nicht zugelassen. Bei acht weiteren Soldaten ließ das Gericht die Anklage nur wegen einzelner Vorwürfe weiter
  • 334 Leser
EISKUNSTLAUF-DM / Überraschung in Berlin

Annette Dytrt im Sturzpech

Die dreimalige deutsche Eiskunstlauf-Meisterin Annette Dytrt hat zum Auftakt der Titelkämpfe in Berlin im Kurzprogramm enttäuscht und geht nur als Zweite in die heutige Kür. Einen Sturz und einen verpatzten Flip bestraften die Preisrichter im Wellblechpalast gestern Abend hart und gaben der Wahl-Münchnerin lediglich 46,72 Punkte. In Führung ging trotz weiter
  • 354 Leser
SCHWEDEN / In Stockholm wird testweise eine Stadtgebühr für Autofahrer eingeführt

Auch die Königin muss zahlen

'Drängelsteuer' wegen der heillos verstopften Straßen im Zentrum
Das Londoner Beispiel hat Schule gemacht. Wer mit dem Auto ins Stockholmer Zentrum will, muss künftig zahlen. Kassiert wird bei jedem - auch bei der Königin. weiter
  • 325 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Vier-Länderturnier in Kairo, 1. Spieltag Senegal - Äquatorialguinea 2:1 (2:0) Ägypten - Uganda 2:0 (1:0) HANDBALL ·Super League Europe, Frauen, Gruppe A Leipzig-CornexiAlcoa/Slowenien27:25 (12:10) EISKUNSTLAUF ·DM in Berlin, Stand nach dem Kurzprogramm, Frauen: 1. Berger (Mannheim) 49,20 Punkte, 2. Dytrt (München) 46,72, 3. Huonker (Senden) weiter
  • 291 Leser
ski alpin

Aufwärtstrend am Schlossberg

Die Weihnachtspause im Kreis der Familie hat Ski-rennläuferin Martina Ertl-Renz offenbar gut getan. Beim Riesenslalom gestern in Lienz wurde sie Neunte. weiter
  • 282 Leser

Auge in Auge. ...

...Nicht nur die Besucherin bekommt im Sea-World-Delfinarium im japanische Kamogawa etwas zu sehen. Auch Delfin 'Will' mustert neugierig das Wesen hinter der Scheibe. Ins Beuteschema des Großen Tümmlers passt der Mensch jedoch nicht: Die Nahrung der bis zu 3,90 Meter großen und 650 Kilogramm schweren Meeressäuger sind Fische und Tintenfische. weiter
  • 441 Leser
STUDIE / Wissenschaftler befassen sich mit den Kindern von Wehrmachtsoldaten

Ausgegrenzt als 'Kinder der Schande'

In ihren Heimatländern waren sie als Deutsche verpönt, in Deutschland hat man von ihnen kaum Kenntnis genommen. Den Kindern deutscher Wehrmachtsoldaten haftete ein Geburtsmakel an. Eine neue Untersuchung der Universität Köln befasst sich nun mit ihrem Schicksal. 'Die Wahrnehmung, das Gemeinste auf dieser Erde zu sein, was es geben könnte, hat mir als weiter
  • 360 Leser

Ausstellung

Der Sänger Orpheus Mosaiken sind ganz großartige Belege des gehobenen römischen Wohnkomforts. Eine Ausstellung des Dominikanermuseums Rottweil informiert sehr anschaulich über die Entwicklung dieser Kunstgattung von ihren Anfängen bis ins 4. Jahrhundert nach Christus. Im Zentrum stehen das berühmte Rottweiler Mosaik des Tiere besänftigenden Sängers weiter
  • 273 Leser
RELIGION / Neue Räume für jüdische Gemeinde

Bank wird zur Synagoge

Zwei Drittel der Gläubigen stammen aus der Ex-Sowjetunion
Für Pforzheims Juden wurde eine frühere Bank in eine Synagoge umgebaut. Die israelitische Gemeinde in Lörrach will 2006 mit einem Neubau beginnen, in Konstanz wird ein Grundstück gesucht. Und auch in Heilbronn entsteht ein neues jüdisches Gemeindezentrum. weiter
  • 359 Leser
SPIELPLÄTZE

Blockhaus in Flammen

Auf einem Abenteuerspielplatz in Mannheim ist gestern eine Gasleitung in einem Blockhaus in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Wie die Feuerwehr mitteilte, dauerte es drei Stunden das Feuer zu löschen. Die Stadtwerke mussten die Straße aufgraben, um die Leitung abzuklemmen. Der Schaden belaufe sich auf rund 100 000 Euro. lsw weiter
  • 349 Leser
INBEV

Brasilianer an der Spitze

Der Brasilianer Carlos Brito übernimmt die Führung des weltgrößten Braukonzerns Inbev. In der Folge dürfte sich die Vertriebsstruktur des Unternehmens mit Firmensitz im belgischen Löwen grundlegend ändern, deutet der Verwaltungsratsvorsitzende Pierre-Jean Everaert in Brüssel an. Der belgisch-brasilianische Konzern ist auch zweitgrößter Bieranbieter weiter
  • 409 Leser
FÄLSCHUNGSSKANDAL

Dalí-Sekretär gestorben

Der langjährige Privatsekretär des spanischen Künstlers Salvador Dalí, John Peter Moore, ist im Alter von 86 Jahren in Cadaqués in Spanien gestorben. 'Captain Moore', wie der Ex-Militär genannt wurde, stand zuletzt im Zentrum eines Fälschungsskandals. Die Justiz warf ihm vor, falsche Dalí-Lithografien in Umlauf gebracht zu haben. weiter
  • 360 Leser
HANDWERK

Das Klima bleibt kühl

Das Konjunkturklima für das Handwerk bleibt kühl. Das teilte Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle mit. Immer mehr Handwerksbetriebe setzten für das kommende Jahr auf das Prinzip Hoffnung. Allerdings seien die harten Konjunkturindikatoren dafür bisher recht schwach ausgeprägt. Zum fünften Mal hintereinander wird das baden-württembergische Handwerk weiter
  • 417 Leser

Das Stichwort: Ukraine

Die strategisch wichtige Ukraine steht seit dem Zerfall der Sowjetunion außenpolitisch zwischen Russland und dem Westen. Der nach Russland zweitgrößte Staat Europas schwankt seit 1991 zwischen Annäherung an EU und Nato und Rückkehr in die Arme Russlands. Auch blieb die Ukraine wirtschaftlich eng mit dem Nachbarn im Osten verflochten und abhängig von weiter
  • 287 Leser
NEUERSCHEINUNG / Im Statistischen Jahrbuch ist fast alles zu finden

Der Durchschnittsbürger in nüchternen Zahlen

Das Statistische Jahrbuch ist eine Art Bericht zur Lage der Nation. Das gigantische Zahlenwerk erfasst geradezu alles - von der Körpergröße bis zur Kriminalitätsstatistik. weiter
  • 387 Leser
LUFTVERKEHR / Räumfahrzeuge auf der Startbahn

Der Winter diktiert den Flugplan

Die Räumdienste des Stuttgarter Flughafens erlebten gestern den bisher härtesten Tag dieses Winters. Starke Schneefälle in der Nacht und am Morgen machten die Startbahn rutschig. Bereits morgens um 3 Uhr begann das Personal, die Startbahn mit einer Fläche von 2,5 Hektar zu räumen. Viermal musste die Verwaltung die Piste für jeweils eine halbe Stunde weiter
  • 275 Leser
ECUADOR

Deutsche erstochen

Eine 24-Jährige aus Föhren bei Trier (Rheinland-Pfalz) ist an Weihnachten in der ecuadorianischen Hauptstadt Quito getötet worden. Nach der Rückkehr von einer Feier war sie in ihrem Hotelzimmer mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt worden. Sie starb wenig später im Krankenhaus. Die Studentin war seit Ende August auf Südamerika-Reise. weiter
  • 399 Leser
MERCK / Ältestes Chemie- und Pharmaunternehmen der Welt

Die Familie bestimmt noch immer die Leitlinien

Das Unternehmen hat Revolutionen überstanden, zwei Weltkriege und auch die Weltwirtschaftskrise. Seit 1668 existiert der Chemie- und Pharmahersteller Merck in Darmstadt. Das weltweit älteste Unternehmen dieser Branche ist heute erfolgreicher denn je. weiter
  • 525 Leser

Die Samenhändlerin (23. Folge)

123. Folge Dolezils Gesicht sah inzwischen schon viel freundlicher aus, er schlug seinen Becher gegen den von Helmut. Dann beugte er sich erneut über den Tisch. »Hilde, sag ich immer, das Zeugs vom Samenmann ist immer noch das Beste!« Danach ging alles rasch: Bohumil Dolezil setzte seine Unterschrift unter die Bestellung, lief ins Haus, um das Geld weiter
  • 322 Leser
JEMEN

Diplomat mit Familie entführt

Der frühere Staatssekretär im Auswärtigen Amt, Jürgen Chrobog, ist nach Angaben der Regierung des Jemen zusammen mit seiner Familie in dem arabischen Land entführt worden. Ein Sprecher des Außenministeriums in Berlin teilte gestern lediglich mit, der 65-Jährige werde vermisst. Das jemenitische Tourismusministerium sprach hingegen eindeutig von einer weiter
  • 347 Leser
BUNDESPRÄSIDENT / Horst Köhler fordert Kapitalbeteiligung der Mitarbeiter

Ein Plädoyer für Arbeitnehmer

Sozialsysteme dringend reformbedürftig - Dennoch gilt: 'Wir lassen keinen fallen'
Bundespräsident Horst Köhler sieht die neue Regierung vor 'gewaltigen Aufgaben'. Bei den Reformen dürfe aber die Menschlichkeit nicht aus dem Blickfeld geraten. weiter
  • 257 Leser
FUSSBALL / Endgültiger Abschied aus Deutschland naht

Elber zieht es in die Heimat

Die Rückkehr des früheren Bundesliga-Torschützenkönigs Giovane Elber in seine brasilianische Heimat zu Cruzeiro Belo Horizonte ist noch nicht perfekt. 'Nein, es ist nichts definitiv, es ist noch kein Vertrag unterschrieben', sagte gestern Elbers Berater Gerhard Poschner. Allerdings seien die Verhandlungen zwischen dem Traditionsklub und dem 33-jährigen weiter
  • 239 Leser
FILDERMESSE / Grundstücksbesitzer scheitern von Gericht

Enteignung zulässig

Die Enteignung von Grundstücken zum Bau der Landesmesse auf den Fildern ist rechtmäßig. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat erneut eine Klage abgewiesen. weiter
  • 335 Leser

EQT will MTU auf Wachstum trimmen

Der schwedische Finanzinvestor EQT will MTU auf Wachstum trimmen. Bei einer positiven Entwicklung könnten sogar neue Stellen in der MTU-Gruppe entstehen, bestätigte EQT-Deutschland-Chef Marcus Brennecke. Es sei noch zu früh, verbindliche Aussagen zu machen. Das MTU-Management habe einen Geschäftsplan für die nächsten Jahre vorgelegt, auf dessen Grundlage weiter
  • 402 Leser
AKTIENMÄRKTE

Erneutes Jahreshoch

Die deutschen Aktienmärkte tendierten bei dünnem Geschäft gestern erneut freundlich. Der Leitindex Dax konnte am Nachmittag mit 5460 Punkten ein neues Jahreshoch markieren. Damit scheint ein Stand von 5500 Punkten, der letztmalig im August 2001 zu verzeichnen war, für dieses Jahr noch erreichbar. Bei den Tagesgewinnern lagen Daimler-Chrysler wegen des weiter
  • 443 Leser
CHILE

Ex-Diktator droht nun doch Verfahren

Lange Zeit war er unantastbar. Doch nun wird eine Verurteilung des chilenischen Ex-Diktators Pinochet wahrscheinlich. Der 90-Jährige gilt als verhandlungsfähig. weiter
  • 321 Leser
KRANKENVERSICHERUNG / Kompromissvorschlag vorgelegt

Experten für Bürgerprämie

DIW-Forscher preisen System an - Politiker sind skeptisch
Mit einer Bürgerprämie von 170 Euro pro Monat für alle will das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung den Reformstreit zwischen Union und SPD über die Krankenversicherung lösen. Der Beitrag für die Kinder soll aus einer Familienkasse kommen. Die Chancen sind gering. Jeder Bürger muss eine Krankenversicherung abschließen. Jede Versicherung kalkuliert weiter
  • 347 Leser
KONJUNKTUR

Expertenstreit um Löhne

Führende Ökonomen sind sich uneins, in welchem Ausmaß die Löhne steigen sollten. Während die Wirtschaftsweisen Bert Rürup und Wolfgang Franz gestern vor überhöhten Tarifabschlüssen warnten, plädierte der gewerkschaftsnahe Wirtschaftswissenschaftler Gustav Horn für einen Einkommenszuwachs von 3 Prozent. Horn unterstützte damit den Vorstoß von Wirtschaftsminister weiter
  • 324 Leser
BRANDKATASTROPHE

Fahrlässigkeit als Ursache

Fahrlässiges Verhalten der Hausbewohner hat nach Angaben der Ermittler den Brand in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) ausgelöst, bei dem vor Weihnachten drei Menschen umgekommen sind. Sehr wahrscheinlich sei das Feuer in der Küche im Erdgeschoss ausgebrochen, teilten die Behörden mit. In dem Haus waren ein 85-jähriger Mann und seine Schwestern im weiter
  • 279 Leser
NOTLANDUNG

Flugzeug hat Loch im Rumpf

Ein 30 Zentimeter großes Loch im Rumpf hat in einem Flugzeug der Alaska Airlines einen Druckabfall in der Kabine verursacht. Der Pilot ging daraufhin in den Sinkflug über und kehrte zum Startflughafen Seattle (US-Staat Washington) zurück. Die Maschine vom Typ MD-80 landete sicher, keiner der 140 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder wurden nach Angaben weiter
  • 292 Leser
Milzbrand-Warnung

Flugzeug kehrt um

Eine Passagiermaschine der griechischen Olympic Airlines ist gestern Morgen kurz nach dem Start in Athen umgekehrt, nachdem ein anonymer Anrufer vor Milzbrandsporen an Bord gewarnt hatte. Nach der Landung in Athen wurde das Flugzeug gründlich durchsucht, Spuren des tödlichen Giftes wurden jedoch nicht gefunden. weiter
  • 365 Leser
BRAND

Frau rettet Mitbewohner

Der schnellen Reaktion einer Hausbewohnerin ist der recht glimpfliche Ausgang eines Brands in einem Mehrfamilienhaus in Gundelfingen (Kreis Dillingen) zu verdanken. Nur ein 20-Jähriger wurde schwer verletzt, er musste in eine Münchner Spezialklinik geflogen werden. Die 36-jährige Frau hatte nach Polizeiangaben in den frühen Morgenstunden des Dienstags weiter
  • 326 Leser

Galileo im All. ...

...Der erste Testsatellit für das europäische Navigationssystem Galileo startete gestern erfolgreich ins All an Bord einer russischen Sojus-Trägerrakete. Auf seiner Umlaufbahn in einer Höhe von 23 600 Kilometer wird der Testsatellit in den nächsten zwei Jahren Frequenzen sichern und neue Technologien testen. weiter
  • 476 Leser
EXPLOSION / 34-Jähriger sprengt sich selbst in die Luft

Gas nicht die Ursache

Nicht eine Gasexplosion war die Ursache eines tödlichen Unfalls an Weihnachten im Kreis Donau-Ries, sondern das Hantieren mit selbst hergestelltem Sprengstoff. weiter
  • 291 Leser
MTU

Große Tradition im Motorenbau

Der Motorenbau am Bodensee hat eine lange Tradition. Die heutige, zum Daimler-Chrysler-Konzern gehörende MTU Friedrichshafen GmbH geht auf den Luftschifffahrtspionier Ferdinand Graf Zeppelin (1838-1917) zurück. 1909 gründete er die Tochterfirma Luftfahrzeug Motorenbau GmbH. Zu den Mitbegründern gehörten Wilhelm Maybach (1946-1929) und Gottlieb Daimler weiter
  • 376 Leser
LEICHTATHLETIK / 400-m-Läuferin Grit Breuer beendet ihre Karriere

Großer Glanz und dunkle Schatten

Grit Breuer zieht die Spikes aus. Ihren Rücktritt gab die 33 Jahre alte 400-m-Läuferin gestern bei einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz bekannt. Die ehemalige Welt- und Europameisterin mit der Staffel zog damit die Konsequenzen aus einer längeren Verletzungsmisere. weiter
  • 269 Leser
BETRUG

Gute Geschäfte mit Handys

Wegen Betrugs mit Mobiltelefon-Provisionen ist ein 53-Jähriger in Heilbronn zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte 2002 und 2003 in mehr als 5000 Fällen Telefonkarten und Mobiltelefone verkauft hatte - getrennt voneinander und technisch verändert. Der Gesamtschaden betrug rund weiter
  • 371 Leser
GEMEINSINN / In Mötzingen blüht das bürgerschaftliche Engagement

Hindernisse muss man aus dem Weg schaffen

Mötzingen packt an: Bürgerschaftliches Engagement macht in der kleinen Gemeinde vieles möglich, von dem die Bürger anderer Ortschaften nur träumen können. Ein Grund dafür, warum in Mötzingen der Gemeinsinn blüht, ist die frühzeitige Einbindung der Bürger. weiter
  • 328 Leser
LITERATUR / Hölderlin-Preis an Rüdiger Safranski

Hohe Kunst der Verständlichkeit

Der Schriftsteller Rüdiger Safranski erhält den Friedrich-Hölderlin-Preis 2006 der Stadt Bad Homburg. 'In seinen philosophischen Essays wie in seinen Biografien deutscher Dichter und Denker herrscht eine hohe Kunst der Verständlichkeit', begründete die Jury ihre Entscheidung. Safranski schrieb zuletzt eine viel beachtete Schiller-Biografie. Der mit weiter
  • 308 Leser
RUSSLAND / Putin setzt der Ukraine für ihre 'Orange Revolution' die Daumenschraube an

Hoher Gaspreis soll politische Rechnung begleichen

Beim Streit um Gaspreis-Erhöhungen geht es zwischen Russland und der Ukraine um mehr als um Energie. Der Kreml hat mit Juschtschenko noch eine Rechnung offen. Im Streit um Gaspreise ist zwischen Russland und der Ukraine kein Kompromiss in Sicht. Russland will der Ukraine zum 1. Januar statt 50 US-Dollar 230 pro 1000 Kubikmeter Gas in Rechnung stellen. weiter
  • 295 Leser
ARCHITEKTUR

Hundertwasser zieht nicht recht

Trotz des hohen Leerstands haben die Verantwortlichen für das im Oktober eröffnete Hundertwasser-Haus im Zentrum Magdeburgs eine positive Zwischenbilanz gezogen. Die Tatsache, dass von den 55 Wohnungen in dem pinkfarbenen Gebäude des österreichischen Architekten Friedensreich Hundertwasser (1928-2000) erst knapp die Hälfte vermietet sind, sah die Marketing weiter
  • 375 Leser
WETTER / Schneesturm zieht am Süden vorbei

Im Norden droht Chaos

Der Winter hat Deutschland im Griff. Schneestürme und Eis werden das Wetter weiter
  • 271 Leser
FAHNDUNG / Uno verbündet sich mit Polizeiorganisation

Interpol hilft bei Terroristen-Suche

Interpol greift der Uno unter die Arme. Die internationale Polizeiorganisation hat ihre Steckbriefliste im Internet erstmals um vier Terrorverdächtige erweitert. weiter
  • 368 Leser
SICHERHEIT

Islamisten-Treff geschlossen

Das bayerische Innenministerium hat den Verein 'Multi-Kultur-Haus' (MKH) verboten und das dazugehörige Zentrum in Neu-Ulm geschlossen. Das MKH steht im Verdacht 'islamistischer Umtriebe', der Verbreitung von Aufrufen zur Ermordung von Juden und Christen, der Verherrlichung des Märtyrer-Todes und der Hetze gegen die parlamentarische Demokratie. Prediger weiter
  • 314 Leser
SCHALKE

Jetzt geht es um Erik Gerets

Die Rückkehr von Huub Stevens ist vom Tisch, im Zentrum der neuen Spekulationen steht der Belgier Erik Gerets - die Suche nach einem neuen Trainer beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 läuft auf Hochtouren. Die Macher der Königsblauen hüllen sich jedoch in Schweigen. Namen werden nicht genannt, selbst vom sonst recht redseligen Rudi Assauer nicht. weiter
  • 275 Leser
FINANZEN / Wenn im kommenden Jahr die Arbeitslosigkeit droht

Jetzt noch die Steuerklasse wechseln

Wenn einem verheirateten Arbeitnehmer 2006 die Arbeitslosigkeit droht, sollte er mit seinem ebenfalls erwerbstätigen Partner jetzt noch die Steuerklassen-Wahl prüfen. weiter
  • 414 Leser
VERBRAUCHER / Marktforscher ermitteln freundlichere Stimmung

Kauflust entflammt

Erstmals seit vier Jahren wieder ein positiver Wert
Jetzt scheinen auch die Verbraucher ihre Konsum-Unlust allmählich zu überwinden. 'So gut wie seit langem nicht mehr' sei die Verbraucherstimmung im Dezember gewesen, meldete das Nürnberger Marktforschungsinstitut GfK und spricht von der 'neuen Konsumlust'. weiter
  • 414 Leser
DÄNEMARK

Keine Fremd-Raketen

Wer aus dem Ausland Silvester in Dänemark feiern möchte, darf keine Feuerwerkskörper mit ins Land nehmen. Mit genauen Grenzkontrollen wird dieses Verbot überwacht. Knaller und Raketen werden beschlagnahmt. Darüber hinaus wird eine Geldbuße fällig. In Dänemark darf ausschließlich dort geprüftes Feuerwerk gezündet werden. weiter
  • 426 Leser
JEMEN

KOMMENTAR: Es bleibt die Hoffnung

Es klingt wie schlecht erfunden: Ein deutscher Spitzendiplomat im Ruhestand, der während seines Berufslebens als Spezialist für heikle Fälle unter anderem an der Freilassung der Sahara-Geiseln beteiligt war, wird mit seiner Familie nun selbst Opfer einer Entführung. Doch alle Informationen, die bis gestern Abend zu bekommen waren, sprechen dafür, dass weiter
  • 291 Leser
KÖHLER

KOMMENTAR: Fahrt für den Tanker

Bundespräsident Horst Köhler nimmt kein Blatt vor den Mund. Hat er erst an Weihnachten frank und frei den Wunsch der Deutschen geäußert, Fußball-Weltmeister zu werden, so nimmt er sich nun die Parteien der großen Koalition vor. Schröders Vernichtungsfeldzug gegen den CDU-Steuerexperten Paul Kirchhof sei 'an die Grenze' gegangen, sagt er, weil damit weiter
  • 309 Leser
MTU

KOMMENTAR: Schöne Braut

Jetzt gibt es also nur noch die EADS in dem einst üppigen Beteiligungs-Portfolio von Daimler. Dass sich die Stuttgarter vom Dieselmotorenbauer MTU trennen, hat weniger etwas mit der Konzentration auf das Autogeschäft zu tun als mit der Tatsache, dass bei den Friedrichshafenern hohe Investitionen mittelfristig notwendig geworden wären. Geld aber wollten weiter
  • 447 Leser

Kreis der Privatversicherten eingrenzen?

Die gesetzlichen Krankenkassen dringen darauf, den Kreis der Privatversicherten stark einzuschränken. 'Nahe liegt, die private Versicherung nur für Beamte und Selbstständige offen zu lassen und Arbeitnehmer auf Dauer bei den gesetzlichen Kassen zu versichern', sagte der Chef der Barmer Ersatzkasse, Eckart Fiedler, dem 'Tagesspiegel'. Derzeit können weiter
  • 342 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1916 (Vortag 1,1852) fest. Der Dollar kostete damit 0,8392 (0,8437) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,6863 (0,68295) britische Pfund, 139,61 (138,61) japanische Yen und 1,5581 (1,5573) Schweizer Franken weiter
  • 438 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tödliche Rauchvergiftung Ein Schwelbrand hat einem 45-Jährigen in Freiburg das Leben gekostet. Nach Angaben der Polizei starb der Mann an einer Rauchvergiftung. Eine vergessene Herdplatte hatte den Brand in der Ein-Zimmer-Wohnung verursacht. Leere Geldkassetten entdeckt Zwei Tage nach dem Überfall auf das Thermalbad in Bad Bellingen (Kreis Lörrach) weiter
  • 292 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bei Widerruf keine Kosten Verbraucher, die im Versandhandel Ware bestellen und ihr Widerrufsrecht wahrnehmen, müssen die Kosten für die Hinsendung nicht bezahlen. Dies entschied das Landgericht Karlsruhe in einem Musterprozess der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Das Urteil ist allerdings noch nicht rechtskräftig (Az. 10 O 794/05). Carrera GT weiter
  • 415 Leser
UNTREUE

Landratsamt will Geld zurück

Der frühere Donauwörther Landrat Alfons Braun (SPD) muss dem Landkreis Donau-Ries rund 153 000 Euro Landkreisgelder zurückzahlen. Nach Angaben des Landratsamtes von gestern beruhe ein Großteil der Summe auf nicht korrekt abgerechneten Belegen aus den Jahren 1990 bis 2002. Der Politiker war im Mai 2004 vom Landgericht Augsburg wegen besonders schwerer weiter
  • 291 Leser
HARTZ-REFORMEN

LEITARTIKEL: Nicht nur Fehler

Für Peter Hartz war 2005 ein miserables Jahr, vorsichtig ausgedrückt. Der einst gefeierte Manager verlor nicht nur im Rahmen der Lustreisen-Affäre seinen Job als Arbeitsdirektor bei VW. Auch die mit seinem Namen untrennbar verbundenen Reformen am Arbeitsmarkt erweisen sich als eine große Pleite. Zumindest in der Zwischenbilanz. Auch Hartz selbst ist weiter
  • 282 Leser

Leute im Blick

Mick Jagger Altrocker Mick Jagger (62) hat aus seiner Londoner Hotelrechnung über 1,5 Millionen Pfund (rund 2,2 Millionen Euro) eine Schlussfolgerung gezogen: Er zieht um. Bei der Suche nach einem netten Häuschen für sich und seine amerikanische Freundin LWren Scott (38) sei der Leadsänger der Rolling Stones inzwischen fündig geworden, berichtet die weiter
  • 283 Leser

Marktberichte

ACHTUNG: Aufgrund der Feiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Großvieh, Schweine, Eier und Produktenbörse heute und am 04. Januar 2006 aus. Die nächsten vollständigen Notierungen werden wieder am 11. Januar veröffentlicht. schlachtvieh Baden-Württemberg. Woche 51/05 (19.-25.12.2005) E-gesamt 59,5 v.H. 143-164 (152), E 61,9 v.H. 148-166 (155) E weiter
  • 364 Leser
ABENTEUER / In 33 Tagen zum Weltrekord

Marsch zum Südpol

Einen Marsch von 900 Kilometern legte bei eisiger Kälte ein internationales Team zurück. Es erreichte in 33 Tagen, das bedeutet Weltrekord, den Südpol. weiter
  • 321 Leser
Pro Sieben Sat1

Medienanstalt kritisiert KEK

Im Tauziehen um die Fusion von Springer und Pro-Sieben-Sat1 hat der Direktor der Medienanstalt Berlin-Brandenburg, Hans Hege, das Kompromissmodell der Prüfkommission KEK als unrealistisch kritisiert. In einem Interview sagte er: 'Das kann man nur ablehnen. Da hätte die Kommission lieber gleich sagen sollen: Die Übernahme genehmigen wir nicht.' Dem Modell weiter
  • 393 Leser
GELDTRANSPORT

Millionen-Dieb festgenommen

Ein in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Millionen-Dieb ist in Kapstadt festgenommen worden. Wie die Staatsanwaltschaft Aachen mitteilt, befand er sich seit 2001 auf der Flucht und konnte nun mithilfe von Fahndern des nordrhein-westfälischen Landeskriminalamtes in Südafrika gefasst werden. Der Verdächtige wurde inzwischen nach Deutschland abgeschoben. weiter
  • 266 Leser
KINDER / Zehnjähriger aus Bayern macht sich im nächtlichen Schneesturm auf den Weg

Mit dem Kettcar zur Oma nach Berlin

Mit seinem Kettcar hat sich ein Zehnjähriger aus Bayern im Schneesturm mitten in der Nacht zur Oma in Berlin aufgemacht. Ein Autofahrer griff den Ausflügler auf und brachte ihn zur Polizei in Kitzingen. Dort stellte sich heraus, dass der Bub heimlich seiner Pflegefamilie ausgerissen war. Die Beamten alarmierten schließlich die Pflegemutter, die vom weiter
  • 355 Leser
CHRONOLOGIE

Monatelanger Kampf

Januar 2005: Analysen von Daimler-Chrysler ergeben, dass in den Motorenbau bei MTU-Friedrichshafen mehrere hundert Mio. EUR investiert werden müssten - zu viel angesichts vieler Krisen im Konzern. Mai: Der Stuttgarter Autobauer bestätigt, dass er seinen 88-prozentigen Anteil an MTU verkaufen will. Konzernchef Jürgen Schrempp rechnet mit mehr als 1 Mrd. weiter
  • 439 Leser
MUSIK / Mariss Jansons dirigiert Neujahrskonzert in Wien

Mozart gesellt sich zu Strauß

Mariss Jansons sieht es als eine 'große Ehre' an, erstmals das Neujahrskonzert mit den Wiener Philharmonikern dirigieren zu dürfen. 'Ich glaube, es ist das einzige Konzert, mit dem man gut 50 Länder erreicht', sagte der Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks. Für das Neujahrskonzert habe er in drei Monaten mehr als 800 Werke weiter
  • 306 Leser
WIRTSCHAFT

MTU-Verkauf perfekt

Nach monatelangem Verhandlungspoker hat der Stuttgarter Automobilkonzern Daimler-Chrysler den Dieselmotorenbauer MTU Friedrichshafen für 1,6 Milliarden Euro an den schwedischen Finanzinvestor EQT verkauft. EQT-Deutschland-Chef, Marcus Brennecke, sagte, dass beim angestrebten Wachstumskurs ein Ausbau der Mitarbeiterzahl denkbar sei. weiter
  • 381 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Neue Aufgabe für Koenigs Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Tom Koenigs (Grüne), wird neuer Sondergesandter der Vereinten Nationen für Afghanistan. Der 61-Jährige wird Nachfolger des Franzosen Jean Aranult, der das Amt seit Februar 2004 bekleidet hatte. Die UN-Sonderbeauftragten überprüfen in den betreffenden Ländern die Lage mit Blick weiter
  • 324 Leser
NATUR

Nasswiesen jetzt geschützt

Das Regierungspräsidium Tübingen hat das Schwarze Moos bei Ostrach im Kreis Sigmaringen unter Naturschutz gestellt. In der elf Hektar großen Lichtung innerhalb des Waldgebiets Weithart haben sich Nasswiesen erhalten, die Lebensraum für seltene Pflanzen und Tiere bieten. Zu den gefährdeten Arten zählen der Sumpfquendel, das Sumpfblutauge, der Schild-Ehrenpreis weiter
  • 321 Leser
MUSEEN / Umgestaltungen in der Staatsgalerie

Neue Perspektiven

Mit veränderter Präsentation und Kunstwerken, die lange Zeit nicht zu sehen waren, setzt die Staatsgalerie Stuttgart jetzt in zwei Abteilungen neue Akzente. weiter
  • 390 Leser

Nicht nur die Kinder der Feinde

Nach Angaben der Bundeszentrale für politische Bildung werden nicht nur Kinder, die von Soldaten feindlicher Truppen gezeugt werden, stigmatisiert. Untersuchungen zeigten, dass auch Kinder amerikanischer Soldaten auf Island ausgegrenzt worden sind, ebenso Kinder, die von UN-Soldaten etwa in Kambodscha gezeugt wurden. Seit fünf Jahren setzt sich ein weiter
  • 302 Leser
GESCHENK

Niere zu Weihnachten

Ein Brite (33) hat seinem todkranken Bruder (31) zunächst ohne dessen Wissen eine seiner Nieren zu Weihnachten geschenkt. Wer der Organspender war, erfuhr der Patient erst nach der Operation im südenglischen Portsmouth. 'Ich wusste, dass Scott das sonst nicht zugelassen hätte', sagte Guy Lush. Scott Lush war mit nur einer Niere zur Welt gekommen. weiter
  • 456 Leser

Ob einer anbeißt? ...

...Der Stelzenfischer an der Küste von Weligama auf Sri Lanka hockt in ziemlich unbequemer Lage und wartet darauf, dass er einen Fisch aus dem Wasser ziehen kann. weiter
  • 328 Leser
PRIVATAUDIENZ

Oettinger trifft Papst Benedikt

Zwei Auslandsreisen plant Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) vor der Landtagswahl am 26. März 2006: Am 18. und 19. Januar besucht der Regierungschef Rom, vom 2. bis 4. Februar will er nach Moskau fliegen. In Rom werden Oettinger und seine Frau Inken nach Angaben des Staatsministeriums in einer Privataudienz Papst Benedikt XVI. treffen. Weitere weiter
  • 290 Leser
WESTDEUTSCHE LANDESBANK / Sachsens Finanzminister setzt auf mehr Kooperation

Offenbar größere Beteiligung geplant

Die West LB strebt nach Informationen des sächsischen Finanzministers Horst Metz eine Beteiligung von 25,1 Prozent an der Sachsen LB an. Dies könnte das Endziel einer Zusammenarbeit werden, die Anfang Dezember mit einem Kooperationsvertrag zwischen beiden Banken begonnen worden sei, sagte Metz. Damit sei aber keine Übernahme der SachsenLB durch die weiter
  • 420 Leser
KLEINKRIMINALITÄT

Opfergeld gestohlen

Rund 400 Euro hat ein 42-Jähriger bei Aufbrüchen von Opferstöcken in Kirchen der Landkreise Konstanz, Sigmaringen und Tuttlingen erbeutet. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde der Mann in Eigeltingen (Kreis Konstanz) gefasst, nachdem er einen weiteren Opferstock aufgebrochen hatte. Die Beamten stellten Schraubenzieher und eine Eisenstange sicher. weiter
  • 352 Leser
FUSSBALL

Peter Pacult ist zurück

Peter Pacult wird Nachfolger des entlassenen Trainers Christoph Franke beim Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden. Der 46-jährige Österreicher übernimmt mit sofortiger Wirkung die sportliche Leitung des abstiegsbedrohten Klubs. Pacult trainierte von 2001 bis 2003 den TSV 1860 München in der Bundesliga und zuletzt den österreichischen Erstligisten Kärnten. weiter
  • 303 Leser
TOURISMUS / Gemeinderat bringt Genehmigungsverfahren auf den Weg

Privatinvestor will Parkhaus am Feldberg bauen

Am Feldberg einen Parkplatz zu finden, ist im Winter oft Glücksache. Nicht weit vom Haus der Natur wird deshalb nun ein Parkhaus mit 1300 Stellplätzen geplant. weiter
  • 317 Leser
HOCHRHEIN

Prozess um Fluglärm

Der Mannheimer Verwaltungsgerichtshof (VGH) wird in drei Wochen über den Fluglärmstreit an der Grenze Südbaden/ Schweiz verhandeln. Wie das Gericht gestern mitteilte, geht es in der Verhandlung am 19. Januar um drei Klagen, in denen die Rechtmäßigkeit der Flugbeschränkungen für An- und Abflüge zum und vom Flughafen Zürich bestritten wird. Ein Termin weiter
  • 269 Leser
ZUG

Rentner im Glück

Ein Rentner, der von einem Zug überrollt wurde, hat mit viel Glück überlebt. Der 65-Jährige war auf einem unbeschrankten Bahnübergang im thüringischen Friesau gestürzt. Im selben Moment kam ein Zug und überrollte den zwischen den Gleissträngen liegenden Mann. Wie durch ein Wunder überlebte er und kam mit leichten Beinverletzungen davon. weiter
  • 352 Leser
fussball-wm

Ronaldo will Rekord

Der brasilianische Superstar Ronaldo will bei der Fußball-WM 2006 den Gerd Müllers Torrekord brechen. 'Ich hoffe, dass ich das schon in der Vorrunde schaffe', sagte der Stürmer von Real Madrid. 2002 hatte er zwölf Treffer erzielt. Müller, einstiger Bayern-Torjäger, hatte es bei den Titelkämpfen 1970 in Mexiko und vier Jahre später in Deutschland auf weiter
  • 258 Leser
VORSÄTZE

Schnell vergessen

All die guten Vorsätze der Silvesternacht sind bei Frauen ziemlich schnell vergessen. So nehmen sich zwar zwei von drei Frauen (64 Prozent) vor, abzunehmen, haben ihre Diät im neuen Jahr aber schnell satt. Ähnlich ist es mit dem Sport treiben. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Gewis unter 1233 Frauen. weiter
  • 304 Leser
HANDBALL / Göppingen heute in Hamburg

Schweickhardt verlängert

Vor dem Rückrunden-Auftakt in der Handball-Bundesliga (heute, 20 Uhr) beim HSV Hamburg hat Frisch Auf Göppingen eine weitere Weichenstellung für die Zukunft vorgenommen: Der zum Runden-Ende auslaufende Vertrag von Michael Schweickhardt wurde bis 2008 verlängert. Der 22 Jahre alte Linksaußen war 2003 vom TV Bitterfeld zum zweimaligen Europacupsieger weiter
  • 334 Leser
SKISPRINGEN / Heute Start der Vierschanzentournee

Sieben Trümpfe in Oberstdorf

Uhrmann weiter erfreulich stabil - Weltcup-Spitzenreiter Janda disqualifiziert
Michael Uhrmann als Galionsfigur: Angeführt von der ungeheuer stabilen deutschen Nummer eins haben sich gestern auch sechs seiner Mannschaftskollegen für den heutigen Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf qualifiziert. Uhrmann wurde Zweiter. weiter
  • 303 Leser
WINTERSPORT / Bei Unfall auf der Skipiste

Snowboarder muss mehr zahlen

Kann bei einem Zusammenstoß mit körperlichen Folgen auf einer Piste zwischen einem Skifahrer und einem Snowboarder die Schuldfrage nicht geklärt werden, muss der Boarder mehr zahlen. Das geht aus einem jetzt in der 'Neuen Zeitschrift für Verkehrsrecht' veröffentlichten Urteil des Landgerichts Bonn hervor. Danach wird der Schaden im Verhältnis 60:40 weiter
  • 331 Leser
MORD

Spur belastet Verdächtigen

Die Ermittler sind im Fall des ermordeten Friseurs aus Weinheim einen wichtigen Schritt weiter. Die tödliche Kugel stammt nach Angaben des Landeskriminalamts aus der Waffe eines 29 Jahre alten Mannes. Dieser stehe auch in dringendem Verdacht, das 24 Jahre alte Opfer getötet zu haben, teilten die Staatsanwaltschaft Mannheim und die Polizeidirektion Heidelberg weiter
  • 318 Leser
FEINSTAUB / Von Januar an gilt Lastwagen-Fahrverbot

Strenge Kontrollen

Um die Feinstaub-Belastung zu verringern, gelten auf Stuttgarter Durchfahrtsstraßen bald Lkw-Fahrverbote. Die Polizei soll gezielt und regelmäßig kontrollieren. weiter
  • 322 Leser
FEUER

Suche nach Brandstiftern

Nach einer Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus in Chemnitz sind zwölf Menschen mit Rauchvergiftungen in Krankenhäuser gebracht worden. Wie die Polizei mitteilt, war es bereits das zweite Mal innerhalb von zwei Tagen, dass in dem Haus Feuer gelegt wurde. Ein 19-Jähriger wurde als mutmaßlicher Brandstifter festgenommen, gestern aber wieder freigelassen. weiter
  • 315 Leser
WETTER / Winterchaos behindert den Verkehr in weiten Teilen Europas

Tausende verbrachten die Nacht im Auto

In der Normandie war die A 84 total gesperrt - Dänische Streitkräfte in Alarmbereitschaft versetzt
Schnee satt. Wer derzeit Urlaub hat und nicht mit dem Auto fahren muss, erfreut sich an der weißen Pracht. Ganz anders die Autofahrer - so verbrachten tausende von ihnen in Frankreich die Nacht zu gestern in ihren Fahrzeugen. In der Normandie ging gar nichts mehr. weiter
  • 375 Leser
JUSTIZ

Tauziehen um eine Taube

Nach vier Prozessen hat die Frankfurter Justiz abschließend festgestellt, dass ein Luftgewehrschuss einer Taube 'erhebliche Schmerzen und Leiden' zufügt. Das Landgericht verurteilte gestern den Schützen, einen 66-Jährigen aus Frankfurt am Main, wegen Tierquälerei zu 450 Euro Geldstrafe. Das Leiden der Taube hatten sich die Richter zuvor von einem Tierarzt weiter
  • 335 Leser

Tipp des Tages: Apotheken: Nicht zahlen

Apotheken können Kunden nicht zu einer Nachzahlung auffordern, wenn deren Krankenkasse die Erstattung eines Medikaments ablehnt, das den Patienten gegen die gesetzliche Zuzahlung ausgehändigt worden ist. Darauf weist die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart hin. Sie empfiehlt deshalb, solche Nachforderungen abzulehnen. Nach Angaben der weiter
  • 378 Leser
SILVESTERLAUF

Tolles Duell in Trier

Das erste Duell von Deutschlands Top-Langstrecklerinnen Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg) und Irina Mikitenko (Eintracht Frankfurt) seit eineinhalb Jahren steht beim 16. Silvesterlauf in Trier im Blickpunkt. Erstmals seit 1998, als Mikitenko triumphierte, scheint am letzten Tag des Jahres bei der bestbesetzten der insgesamt mehr als 100 Laufveranstaltungen weiter
  • 302 Leser
SILVESTERSTADL / Nach 25 Jahren letztmals mit Karl Moik

Um 1.15 Uhr ist im neuen Jahr endgültig Schluss

25 Jahre waren Karl Moik und der 'Musikantenstadl' eine Einheit. Jetzt ist Schluss. Nicht ganz freiwillig. An Silvester moderiert der Österreicher zum letzten Mal. weiter
  • 328 Leser
ERDGAS / Branche trotz Konflikt in Ukraine gelassen

Versorgung gesichert

Der russisch-ukrainische Erdgasstreit bedroht die Liefersicherheit in Deutschland nicht. Dies gilt nach Ansicht der Gaswirtschaft auch für einen kurzfristigen Stopp. weiter
  • 398 Leser
ISLAMISTEN / Freistaat Bayern erwirkt Verbot eines in Baden-Württemberg registrierten Vereins

Von Ulm aus in den Heiligen Krieg

Gewalt gegen Juden und Christen gepredigt - Betreiber der Moschee wollen klagen
Seit langer Zeit gilt die Region Ulm/Neu-Ulm als Zentrum radikaler Islamisten. Gestern hat der Freistaat Bayern eine Moschee geschlossen und den Trägerverein verboten. Prediger sollen offen zur Gewalt und zur Zerschlagung des Staates Israels aufgerufen haben. weiter
  • 236 Leser
FILMEMACHER

Wie Greenaway Rembrandt sieht

Für einen verklärten Malerhelden hält der britische Filmregisseur Peter Greenaway (63) den niederländischen Künstler Rembrandt, dessen 400. Geburtstag im nächsten Jahr gefeiert wird. Der Regisseur, der auch selber malt, sieht in Rembrandt einen Künstler, der besser Theaterregisseur geworden wäre. 'Rembrandt war kein Maler', sagte Greenaway in einem weiter
  • 352 Leser
KONJUNKTUR / Entspannung am Arbeitsmarkt

Wieder optimistisch

Der Optimismus in der deutschen Wirtschaft wächst deutlich. Auch am Arbeitsmarkt erwartet der Mittelstand im kommenden Jahr eine leichte Entspannung. weiter
  • 432 Leser
ARBEITSMARKT / Einjahresbilanz der jüngsten Reform fällt schlecht aus

Überwiegend miserables Zeugnis für Hartz IV

Ein Jahr nach ihrer Einführung hat die Arbeitsmarktreform Hartz IV ein überwiegend miserables Zeugnis erhalten. Nach Ansicht von Gewerkschaften und Sozialverbänden hat das Gesetz die Lage der Arbeitslosen deutlich verschlechtert. Das betreffe nicht nur die Höhe der Leistungen, sondern auch die persönlichen Lebensverhältnisse der ehemaligen Empfänger weiter
  • 329 Leser