Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 05. Januar 2006

anzeigen

Regional (92)

Informationen darüber, was ein Landwirt im Nebenerwerb hinsichtlich EU und Prämien zu beachten hat, gibt es heute Abend bei einem Vortrag. Karl-Johann van Eck vom Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamtes spricht ab 20 Uhr bei der Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der Ländlichen Räume (LEL) auf dem Hardt. Doibächer Theaterbühnle weiter
Die Ausstellung "Phase 50" mit Werken von Hermann Briehm in der Galerie der Spitalmühle ist an Dreikönig geöffnet. Und zwar von 14 bis 17 Uhr. Schottland erleben Eine "Panorama-Multivisionsshow" mit Impressionen aus Schottland bietet Michael Fleck am Dreikönigstag im Prediger. Beginn ist um 18 Uhr. Tickets an der Abendkasse. "Praktischer Betriebswirt" weiter
An einem auf dem Postplatz abgestellten Wohnwagen wurde im Laufe des vergangenen Monats vermutlich mit einem Handbeil ein Loch in das Fahrzeugheck geschlagen. Schaden: rund 500 Euro. Hinweise erbittet der Polizeiposten Heubach. Gschwend Auf einem Firmengelände auf dem Birkhof wurde über das vergangene Wochenende der Tankdeckel eines Lasters aufgebrochen weiter

SO ISCH'S NO AU WIEDR

Die Eltern fahren in den Urlaub. "Vergiss nicht den Müll rauszustellen", mahnt die Mutter. "Denk an die Mülltonne", sagt der Vater. Weil ihnen die mündlichen Erinnerungsstützen nicht als ausreichend erscheinen, sichern sie sich noch mit schriftlichen Botschaften ab. An der Keller- und Haustür, auf dem Küchen- und Wohnzimmertisch: "Mülleimer raus stellen" weiter
  • 153 Leser

Ab Montag gibt's Verkaufstische

Der Kindergarten Don Bosco veranstaltet am Samstag, 28. Januar, in der Gemeindehalle Mutlangen die Frühjahrsbedarfsbörse. Von 13.30 bis 16.30 Uhr können gebrauchte Kinderkleidung und Spielzeug erworben und getauscht werden. Verkaufstische zu fünf Euro können ab Montag, 9. Januar, 7.30 Uhr telefonisch oder persönlich im Don Bosco unter (07171) 71 548 weiter
INNENSTADT / Engpass auf dem Gmünder Marktplatz

Ab Montag Josefle-Abbruch

Am Montag wird's ernst: Auf dem Marktplatz in Schwäbisch Gmünd beginnt der Abbruch des "Josefle". Bis in die erste Februarwoche müssen Marktplatz-Besucher mit Behinderungen rechnen. weiter

Afrikanische Party

Eine afrikanische Party zugunsten des Vereins "Hilfe für Togo" steigt in der Stuifenhalle am kommenden Samstag. Es unterhalten "More Fun", der Tanzkreis Wißgoldingen, "Oxalis" und ein Showtanzpaar. Saalöffnung: 19.30 Uhr, Programm: 20 Uhr. weiter
  • 129 Leser

Allerhand Verwirrungen

Der Theaterring Aalen startet ins neue Jahr mit Albert Lortzings Komischer Oper "Der Wildschütz" am Mittwoch, 11. Januar 2006 um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Diese heitere Oper in bester Singspiel-Tradition, uraufgeführt am Silvesterabend des Jahres 1842 im Alten Theater zu Leipzig, gehört zu Lortzings gelungensten Bühnenwerken. Das Textbuch schrieb weiter
  • 146 Leser
KOLPING MUSIKTHEATER / Proben für "Annie Get Your Gun" laufen auf Hochtouren

Auch die Profis sind beeindruckt

Am 18. Februar, ist es soweit: Dann heißt es im Stadtgarten eine Woche lang "There's no business like showbusiness". Das Kolping-Musiktheater bringt mit "Annie Get Your Gun" von Irving Berlin einen spritzig-witzigen Musical-Leckerbissen auf die Bühne. Die Proben laufen auf Hochtouren und die Akteure sind mit Feuereifer dabei. weiter

Babysauna

Dass erwachsene Frauen und Männer in der Sauna schwitzen, verwundert bekanntlich niemanden. Doch ab dem 16. Januar kommen im Gmünder Hallenbad auch Babys in den Genuss der heißen Temperaturen. Um Konflikte zwischen den Erholungssuchenden und den Babys im Alter ab vier Monate bis vor Beginn des Krabbelalters zu vermeiden, sind die Teilnehmer immer montags weiter
  • 194 Leser
FUSSBALL / Cannstatter Station wird fit gemacht

Bahnhof am Ball

Wer die nächste Fußball-Weltmeisterschaft gewinnt, könnte ihm eigentlich egal sein. Nikolaus Hebding ist ohnehin längst zufrieden mit dem Ergebnis des sportlichen Großereignisses. Als Bahnhofsmanager in Stuttgart ist er für die Sanierung des Bahnhofs in Bad Cannstatt verantwortlich, und gerade deshalb hat sich der 38-Jährige in den vergangenen Monaten weiter

Bedarfsbörse mit Kleidern und mehr

Der Kindergarten veranstaltet am Samstag, 28.Januar, von 14 bis 16 Uhr, eine Kinderbedarfsbörse in der Gemeindehalle Göggingen. Gegen eine Gebühr von sechs Euro sind Verkaufstische zu haben. Neben Bekleidung und Spielsachen sollen auch Gebrauchsgegenstände verkauft werden. Die Einnahmen aus Tischmiete und Kuchenverkauf sind für Spielsachen für den Kindergarten weiter

Besinnliche Feier mit Menü und Musik

Das Seniorenzentrum "Wetzgauer Berg" organisierte eine Weihnachtsfeier für seine Bewohner und Gäste. Es sangen die Deinbacher Chöre und die Jugenmusikkapelle Heuchlingen spielte zur Unterhaltung auf. Die Ansprache hielt Pfarrer Holl. Eine Aufführung der Ballettschule Ludmilla Schnell, musikalische Unterhaltung von Herrn Welzenbach und ein festliches weiter
TAG DER AUSBILDUNG

Betriebe und Ideen sind gefragt

Damit Jugendliche die Chance auf eine Ausbildung bekommen, engagieren sich die Bürgermeister der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein (VG). Am 25. März ist ein "Tag der Ausbildung" geplant. weiter
TÜV-AKADEMIE

Betriebsführung

Aufgrund der sehr guten Rückmeldungen der 20 Absolventen der ersten Lehrgangsrunde "Moderne Unternehmensführung" im Sommer 2005 und wegen der anhaltenden Nachfrage findet ab 1. Februar eine zweite Runde des Seminars statt. Insbesondere die Kombination aus Schulung und Beratung half den Erstteilnehmern, Probleme im betriebswirtschaftlichen Bereich anzugehen weiter
  • 178 Leser

Bis die Fetzen fliegen

Die Aalener Oberstufenparty steigt zum letzten Mal in der Tenne in Wasseralfingen am Freitag, 13. Januar, ab 21 Uhr. Ab 11. Februar ist sie wieder im La Cantina. Wer sehen will, wie richtig abgefeiert wird, der sollte sich den 13. Januar als letzten Termin in der Tenne und den 11. Februar im neuen La Cantina vormerken, denn da wird nicht nur auf den weiter
  • 152 Leser

Bodenlos

Am Tag nach dem Erscheinen der Heiligen Drei Könige erscheinen die vier nicht ganz so heiligen Musiker von "Funkaholish" in der Wilhemshöhe in Aalen um ihr erstes Konzert im neuen Jahr auf Mutterboden zu geben. Nachdem die Band im vergangenen Jahr meist überregional gespielt hat, freut sie sich ganz besonders neue Songs und musikalische Weggefährten weiter
  • 152 Leser
HERDMANNS 2 / Theaterprojekt hilft 33 jungen Leuten ins Berufsleben - Projekt für den Förderpreis "Jugend in Arbeit" nominiert

Bühnenschule für den Auftritt im Berufsleben

Der letzte Vorhang ist gefallen. Nach insgesamt 16 Schulvorstellungen und sieben öffentlichen Auftritten endete ein arbeitsreiches Projekt. Rund 2000 Schüler und etwa 3000 Zuschauer haben die "Herdmanns" kennen gelernt. Die Teilnehmer machen sich nun auf den Weg zu einer neuen Rolle, einer im Berufsleben. weiter

Das Programm:

Samstag, 7. Januar: Grüner Ball, 20 Uhr in der Stadthalle. Sonntag, 8. Januar: 10.45 Uhr Eröffnung der Technikmesse, Schießwasen, ab 12.30 Uhr verkaufsoffener Sonntag mit Programm, ab 18 Uhr Reitermesse. Montag, 9. Januar: um 8.30 Uhr Pferde- und Gespannprämierung, ab 14 Uhr Festzug durch die Stadt. Dienstag, 9. Januar: 10 Uhr Fleckviehversteigerung weiter
  • 179 Leser

Die Römer verlassen Gmünd

Die römische Epoche in Schwäbisch Gmünd dauerte nur gut hundert Jahre, war aber dennoch hoch bedeutend. Der Limes, die Reste des Kohortenkastells und des Kastellbades untermauern dies. Zu sehen sind all diese Denkmäler nur noch bis zum Sonntag, 8. Januar. Zum Abschluss der viel beachteten Ausstellung wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Die weiter
  • 129 Leser

Dynamik und Perfektion

Der 250. Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart wird in diesem Jahr auf der ganzen Welt mit Konzerten und Veranstaltungen gefeiert. Für einen außergewöhnlichen Auftakt in das Mozart-Jahr sorgt am Donnerstag, 19. Januar, um 20 Uhr im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd die Schlesische Kammerphilharmonie Kattowitz. Unter der Leitung von Pawel Przytocki stehen weiter
  • 128 Leser

Eigenwillen

Unter dem Motto der aktuellen Kampagnen "Du kannst.." und "Hinsehen und Handeln" veranstaltet Amnesty International am Samstag, 7. Januar, ab 20 Uhr ein Benefiz-Konzert. Fünf Bands bereiten einen Stilmix aus Rock, Blues und viel Eigenwillen. Los geht's mit der bunten Mischung von "2 Age", gefolgt von "Blue Haze", der neuen, zukunftsträchtige, Bluesband weiter
  • 145 Leser
BUCH / Herbert Gregor Lutz schreibt

Ein Blick zurück

Die letzten Kriegstage auf der Ostalb sind ihm in bleibender Erinnerung. Heitere Begegnungen in den folgenden Jahrzehnten ebenso. Vieles davon hat Herbert Gregor Lutz in einem Buch verewigt. weiter
BETEILIGUNGSBERICHT / Die Stadt Aalen ist an unzähligen Unternehmen direkt oder indirekt beteiligt

Ein Wegweiser durch den GmbH-Dschungel

Wie andere Städten auch hat Aalen viele kommunale Aufgaben ausgelagert. Einmal im Jahr gibt es einen Beteiligungsbericht, der alle Verästelungen, GmbHs und Stiftungen auflistet. Ein kleiner Wegweiser durch den Dschungel von GmbHs, Stiftungen und Zweckverbände. weiter

Ein-Mann-Komödie

Der Vollblutkomödiant Bernd Lafrenz ist am Mittwoch, 11., Donnerstag, 12., Freitag, 13. und Samstag, 14. Januar jeweils um 20 Uhr wieder in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd. Er spielt seine achte Shakespeare-Bearbeitung: "Ein Sommernachtstraum". Wer kennt sie nicht, die schönste Komödie Shakespeares? Auch in dieser liebevollen Parodie verleiht weiter
  • 141 Leser

Eine Sternstunde des Musicals

In die faszinierende Welt der Musicals von Andrew Lloyd Webber und Disney kann man in der Stadthalle in Aalen eintauchen. Am Samstag, 7. Januar, um 20 Uhr bietet "The Musical Starlights" Zusammenfassung der Highlights. Mit seinen über 60 Mitwirkenden und 250 Kostümen steht "The Musical Starlight" den Originalversionen in nichts nach. Neben den Star-Solisten weiter
  • 120 Leser

Elite der schwarzen Kirchenmusik

Freunde fetziger Gospelmusik kommen am Dienstag, 10. Januar, auf ihre Kosten, denn dann starten die "Golden Gospel Singers" um 20 Uhr in Stadthalle Aalen ihr mitreißendes Feuerwerk der Gospel-Musik. Diese Formation ist sozusagen die amerikanische Elitegruppe der schwarzen Kirchenmusik. Jeder für sich ist ein Stimmwunder, alle zusammen sind sie eine weiter
  • 159 Leser
FH DESIGN / Christian Schwarm erzählt, was kreativen Werbeideen unterwegs alles passieren kann

Email-Logo als "Quelle"-Taste

Er ist jung, begeistert, überzeugend. Christian Schwarm, 33, Mitgeschäftsführer der Stuttgarter Agentur Dorten, erzählt beim ersten Mittwochsgesprächs an der FH Design spannende und verblüffende Geschichten rund um Werbung. weiter
JZ HEUBACH / Vereinsmeisterschaft und Weihnachtsfeier

Erfolgreiches Jahr

Zahlreiche Sportler konnte Frieder Bühler ehren. Das Judozentrum in Heubach (JZ) schloss ein erfolgreiches Jahr mit der Vereinsmeisterschaft und einer Weihnachtsfeier ab. weiter

Familienlauf und Chart-Hits auf Eis

Das Eissport-Zentrum Waldau hat am morgigen Dreikönigstag geänderte Öffnungszeiten: Der Familienlauf ist von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr, die Publikumslaufzeiten von 13 bis 16, 17 bis 19 und 20 bis 22 Uhr. Am Sonntag, 8. Januar, lädt das Eissportzentrum zur ersten "Double-Mega-Ice-House-Party 2006" ein. Die Disco bietet von 17 bis 22 Uhr aktuelle Chart-Hits, weiter
  • 127 Leser
AGV 1925 / Besinnliche Abschlussfeier in der "Kleinen Schweiz"

Fest war Höhepunkt

Gedichte, Lieder und ein Jahresrückblick standen bei den Altersgenossen in Gmünd auf dem Programm. Die Mitglieder des Altersgenossenvereins 1925 trafen sich mit ihren Angehörigen in der "Kleinen Schweiz" um Weihnachten zu feiern und das gelungene Jubeljahr 2005 abzuschließen. weiter

Fetter Sound

Die Band "Dizzy Bee" beglückt am Samstag, 7. Januar die "3Königsparty" in der SG Halle in Bettringen. "Dizzy Bee", das sind fünf Jungs, die nicht nur frisch, virtuos und sehr abwechslungsreich alles aus ihren Instrumenten herausholen, sondern dazu auch noch unverschämt gut aussehen. Groovy, dreckig und vor allem fett ist ihr Sound aus Funk und Rock weiter
  • 140 Leser

Firmvorbereitung in der Weststadt

Die Vorbereitungen zur Firmung brauchen Zeit. Deshalb organisiert die Seelsorgeeinheit Gmünd-Mitte ein erstes Treffen zur Firmvorbereitung am Samstag, 14. Januar. Von 15 bis 18 Uhr treffen sich die Beteiligten in St. Michael in der Weststadt. Interessierte sind hierzu willkommen. weiter
  • 179 Leser

Flying Pickets

Seit Anfang der 80er Jahre schaffen es die britischen Vokalartisten "Flying Pickets", ganz ohne Instrumente, die verschiedensten Rhythmen und Grooves entstehen zu lassen. Mit ihrem A-capella-Gesang haben die Sänger seit ihrem Welthit "Only You" im Jahr 1983 sämtliche Trends und Moden der Popmusik überstanden und beehren am Samstag, 18. Februar, um 20 weiter
  • 183 Leser

Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand im Stuttgarter Westen ist gestern eine 80 Jahre alte gehbehinderte Frau ums Leben gekommen. Drei weitere Personen, unter ihnen eine 39 Jahre alte Frau mit ihrem drei Monate alten Säugling wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser eingeliefert. Die Wohnung der 80-Jährigen wurde durch den Brand unbewohnbar. Aus weiter
SENIORENZENTRUM ST. LUKAS

Gemeinsame Feier zum neuen Jahr

Der Schornsteinfeger kam mit Glücksbringern vorbei, Musik, Bleigießen und Neujahrswünsche durften nicht fehlen. Im Seniorenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd gab's einen Neujahrsempfang für alle Bewohner des Pflegeheims. weiter
MOBILFUNK / O2 setzt auf Zusammenarbeit

Gemächlich zum Ziel

Der Mobilfunkanbieter O2 will in Göggingen einen UMTS-Sendemast installieren. Julia Mahall, Referentin für Umwelt und Mobilfunk bei dem Unternehmen, erklärt das Prozedere. weiter

Gesang zielt aufs Gemüt

Celtic Folk Musik erklingt am Montag, 9. Januar im Café Balzac in Heidenheim. Dafür sorgt das "Shamrock-Duo" das ab 20 Uhr spielt. "Shamrock", der irische Weißklee, steht seit jeher als Symbolbegriff für die Kultur und Musik Irlands. Das "Shamrock-Duo" wurde 1983 gegründet. Auf der Grundlage traditioneller, keltischer Musik machen sie Musik aus alten weiter
  • 200 Leser

Gewinner

Wolfgang Kloss aus Ellwangen ist der glückliche Gewinner der beiden Karten für das Harald Wohlfahrt Palazzo in Stuttgart am 17. Januar. Er wurde aus den vielen, vielen Email-Einsendungen ausgelost. Herzlichen Glückwunsch und viel Vergnügen bei den kulinarischen Köstlichkeiten und den künstlerischen Leckerbissen im Spiegelpalast. weiter
  • 316 Leser

Glamour

Die Post geht am Samstag, 7. Januar, im neuen La Cantina in Aalen ab. Ab 22 Uhr steigt dort die erste Studio 54 Party in diesem Jahr. Studio 54 - das ist Glamour und Partystimmung pur und mittlerweile aus dem Aalener Nachtleben nicht mehr wegzudenken. Am 7. Januar werden zudem der Aalener Lokalmatador DJ Mitch Michigan und der Ulmer DJ Classic für eine weiter
  • 139 Leser

Groteske Ärztesatire rund um Hypochonder

Das Fränkisch-Schwäbische Städtetheater bettet auf die Bühne im Schrannen-Festsaal in Dinkelsbühl Molieres "Der eingebildete Kranke". Am Mittwoch, 11. Januar ist Premiere. Weitere Aufführungen sind Freitag, 13. und Samstag, 14. Januar. Argan leidet. Er leidet allerdings nicht an den Krankheiten, die von den quaksalbernden Ärzten behandelt werden, die weiter
  • 141 Leser
KIDSTOWN / Erste Planungen beginnen bereits jetzt - rund 120 Kinder sind dabei

Helfer-Nachschub gesucht

Wie lange es dauert, eine kleine Stadt aufzubauen und zu organisieren? Mit dem Heubacher Kidstown in der Stellung haben die Organisatoren, die Heubacher Stadtjugendpflege, jetzt schon angefangen. Am 15. August öffnen sich die Tore der Kinderstadt wieder. weiter

Hinter den Kulissen der "Krone der Volksmusik"

Gunther Emmerlich präsentiert bereits seit neun Jahren in der Stadthalle Chemnitz das traditionsreiche Fernsehereignis, bei dem besonders erfolgreichen Künstlern die "Krone der Volksmusik" verliehen wird. Am Samstag, 7. Januar ist es wieder soweit. Bis aber solch eine Livesendung steht, muss eifrig geprobt werden und da geht es trotz der medienwirksamen weiter
  • 111 Leser

Hirten, Engel und Kinder gespielt

Die Kommunionkinder der Kirchengemeinde Christus König in Großdeinbach führten ein Krippenspiel auf. Anna Helm begleitete Maria und Josef mit schönen Geigenklängen. Die Kommunionkinder stellten die Hirten auf der Suche, schenkende Kinder und Engel szenisch dar. Mühelos lernten die Kinder die Texte, zum Schluss beteten alle gemeinsam. weiter
  • 182 Leser

Im Bücherregal Nigel Slater: Einfach gut essen

Nigel Slater gilt als Philosoph am Herd. Die "Independent on Sunday" spart nicht mit Lob: "ein wirklich erstklassiges Buch für Menschen, die das Essen lieben." Doch hält das erste deutschsprachige Kochbuch von Nigel Slater, dem Koch- und Foodredakteur aus England, auch wirklich was es verspricht? Schon die Umschlaggestaltung und das erste kurze Durchblättern weiter
  • 259 Leser

Im Bücherregal Schönes Leben?

"Positivdenken" ist gefährlich und kann krank machen. Denn auch einmal "schlechte Laune" haben zu dürfen, ist ein Menschenrecht. Das jedenfalls schreibt der gebürtige Bayrisch-Schwabe und Philosoph Wilhelm Schmid in seinem Buch "Schönes Leben? - Einführung in die Lebenskunst". Zeile für Zeile bringt Wilhelm Schmids 181 Seiten starkes Buch "Schönes Leben?" weiter
  • 193 Leser

Im CD-Regal Groovemasters

"Acoustic Music Label" liefert einen Überblick ihrer Gitarristen unter dem Aspekt verschiedener Grooves. Darauf zu finden ist wie eine Auswahl von bekannten und neuen Künstlern der Akustik-Gitarrenszene. Und die spielen zweifelsohne Bundesliga. "Groovemasters" heißt die Platte und sowohl nationale als auch internationale Künstler sind darauf vertreten, weiter
WETTER 2005 / Wetterbeobachter Martin Klamt fasst die Witterung im vergangenen Jahr zusammen

Immer noch wärmer als im Durchschnitt

Das Jahr 2005 war bei leicht unternormaler Niederschlagsbilanz und etwas zu wenig Sonnenschein zu warm, aber nicht so extrem wie die Vorjahre. So das Fazit des Gmünder Wetterbeobachters Martin Klamt. weiter

Jazz und Pop

Bei "Jazz & Breakfast" in der Rätsche in Geislingen gibt es am Sonntag, 8. Januar Melodiöses vom "Dirk Blümlein Terzett" in der außergewöhnlichen Besetzung Elekro-Bass, Saxofon/Klarinette, Schlagzeug. Mit diesem Trio hat der Stuttgarter Bassist Dirk Blümlein einen Weg gefunden, seine Vorstellungen vom Klang eines kleinen Ensembles adäquat umzusetzen. weiter
  • 158 Leser

Jeder zehnte Haushalt zog um

In Aalen zieht jedes Jahr etwa jeder zehnte Haushalt um - sofern er in einem Mehrfamilienhaus untergebracht ist. Der Wert liegt höher als etwa in Ludwigsburg oder in Göppingen. Den Anhaltswert "10 Prozent" bestätigen zwei große Vermieter: die Wohnungsbau Aalen und die "Kreisbau" in Wasseralfingen. Früher habe der Wert bei 7 bis 8 Prozent gelegen. Seit weiter
  • 110 Leser
KINDERGARTEN / Kirche nutzt freie Räume selbst - "Die Rentenretter" sind im Bezirksamt untergebracht

Kein Platz für die Kleinsten

Die Katholische Kirchengemeinde Waldstetten möchte die frei gewordenen Raumkapazitäten im Kindergarten Wißgoldingen für neue Aufgaben im Bereich der Kinderbetreuung nutzen. Das erklärte der katholische Pfarrer Ernst-Christof Geil gegenüber dieser Zeitung. weiter

Kindertheater

Wird Kater Zorbas es schaffen, dem Möwenküken "Glück" das Fliegen beizubringen? Die Antwort darauf gibt es am Donnerstag, 26. Januar, um 15 Uhr im Prediger in Gmünd. Das Frankfurter Theater "La Senty Menti" präsentiert ein Kinderstück über Freundschaft, Vertrauen und Toleranz. Die faszinierende Geschichte des chilenischen Autors Luis Sepúlveda von der weiter
  • 144 Leser

Knock-Out

Vier der besten Dudelsackspieler Deutschlands, die bereits die Vorrunden in Biberach und Bremen überstanden haben, treten am Samstag, 7. Januar, ab 19.30 Uhr beim Halbfinale, der Knock-Out Competition an. Einem Wettbewerb, bei dem jeweils die "bessere Hälfte" der Kandidaten eine Runde weiterkommt - bis schließlich im Finale Ende Januar der allerbeste weiter
  • 142 Leser

Krippenspiel erneut am Dreikönigstag

Über 20 Jungen und Mädchen führten in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg ein Krippenspiel auf. Unter Leitung von Ulrike Greiner, die am Keyboard begleitete, war in den Monaten zuvor eifrig geprobt worden, so dass das Ereignis mit Begeisterung in Szene gesetzt werden konnte. Der kräftige Beifall am Ende zeigte, dass die gelungene Darstellung weiter
TOURISTIKGEMEINSCHAFT ERLEBNISREGION OSTALB / Messeauftritt bei der CMT in Stuttgart

Kurzurlauber im Visier

Für die Touristikgemeinschaft Erlebnisregion Ostalb ist es die wichtigste Veranstaltung überhaupt: die CMT in Stuttgart. Und so wird man auch in diesem Jahr wieder auf Europas größter Publikumsmesse für Caravan, Motor und Touristik vom 14. bis 22. Januar Präsenz zeigen und dabei fleißig für die Urlaubsregion Schwäbische Ostalb werben. weiter

Lachfalten

Alter hat Zukunft. Diese Theorie vermittelt zumindest das Duo Kabbaratz aus Darmstadt am Freitag, 27. Januar, um 20 Uhr in "Das Beste zum Schluss - der K(r)ampf der Generationen" im Alten Schulhaus in Mögglingen. Das Programm thematisiert den Generationenkampf: von Anti-Aging, über Kollagenschäden und Kollateralschaden bis hin zum Jugendwahn der Fun-Generation. weiter
  • 147 Leser

Live Musik pur - ohne Mikrofon und mit viel Gefühl

Es gibt zwei Künstler in Deutschland, die es geschafft haben, mit einem neuen Musikstil ein Millionenpublikum zu begeistern: "Marshall & Alexander" locken sowohl Klassik-Liebhaber als auch Fans großartig arrangierter Popmusik vor die Fernseher und in die Konzertsäle. Ihr aktuelles Programm "Shining Melody" gibt es am Donnerstag, 19. Januar, um 20 Uhr weiter
  • 121 Leser

Lokalschau der Kleintierzüchter

Zu einer Lokalschau bittet der Kleintierzuchtverein Bettringen am Wochenende. Rund 500 Tiere werden in der Uhlandhalle ausgestellt. Die Schau ist am Samstag ab 13 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Überdies gibt's eine Tombola. Das Vereinsheim bliebt am Sonntag geschlossen. Dies ist ab 15. Januar wieder weiter

Maskenabstauben

Die Häfastätter Narren aus Ebnat packen am Samstag, 7. Januar in der alten Turnhalle in Ebnat ihre Masken aus, stauben sie ab und taufen sie. 250 Hästräger aus dem weiteren Umkreis und vier Guggenmusiken (die Wasseralfinger Wasserschnalzer, das Schwobo Gwiddr aus Oberkochen, die Geslach Guggen aus Göggingen und die Bäraberg Schüttler aus Bartholomä) weiter
  • 122 Leser

Milva

Mit "All meine Lieder von Liebe" kommt Milva in die Donauhalle nach Ulm. Schön, eigenwillig, ausdrucksvoll - so kennt ihr Publikum sie seit Jahrzehnten. Ob mit Chansons ohne Berührungsängste, mit dem anspruchsvollen Schlager, mit politischen Brecht- und Weill-Liedern oder mit Tangomusik von Astor Piazzolla - glaubwürdig und überzeugend ist sie in jeder weiter
  • 133 Leser

Mozart pur

Spannend, dramatisch und humorvoll erzählt der Wiener Schauspieler Ernst Konarek am Samstag, 14. Januar, um 20 Uhr in der Kirche in Gschwend aus dem Leben Wolfgang Amadeus Mozarts, anhand von Tagebucheintragungen. Während das Züricher Carmina Quartett, das zu den international bedeutendsten Ensembles der Kammermusik zählt, die Erinnerungen mit herausragenden weiter
  • 171 Leser
ST. PETER UND PAUL / Kinder lernen Instrumente kennen

Musik lag in der Luft

Ein kleines stimmungsvolles Konzert boten die Kinder der städtischen Musikschule und des Kindergartens St. Peter und Paul im Martinushaus auf dem Hardt. weiter
GUTEN MORGEN

Müde Adler

Sie stürzen sich zwar todesmutig in die Spur, heben dann zum zirka zwei Sekunden dauernden Flug ab. Unzählige Augenpaare blicken auf die in eine dicke Polyesterhülle gehüllten Herren der Lüfte. Aber die deutschen Adler sind müde. Gerade im olympischen Winter schwächeln sie. Der eine schafft wiederholt nicht einmal den Sprung ins 50er-Hauptfeld, der weiter

Märchenzauber

Wer kennt ihn nicht, den tapferen Schneider, der nach einer umstrittenen Heldentat in die Welt zieht, um dieser zu zeigen, was für ein mutiger Kerl er doch ist. Peter Hauser und sein Ensemble sind in ihrer Inszenierung im Theatersaal Altes Schlachthaus Schwäbisch Hall zu der Überzeugung gelangt, dass es sich auch anders hätte zutragen können und so weiter
  • 141 Leser

Napoleon kämpft in Großkuchen

"Napoleon lebt". Mit dieser Komödie erfreut die Theatergruppe Großkuchen am 6. und 7. Januar jeweils um 19.30 Uhr in der Turn-und Festhalle Großkuchen. Doch hat der Napoleon auf der Bühne wenig gemeinsam mit dem einstigen Kaiser der Franzosen, der vor 200 Jahren ja auch durch unsere Region marschiert ist. Er ist in Großkuchen ein ganz normaler Mensch. weiter
  • 246 Leser

Narrenspektakel mit besonderer Note

Einen Nachtumzug veranstalten die Faschingsfreunde Kösingen am Freitag, 13. Januar, um 19 Uhr zum fünften Mal. Bei Dämmerung und Beleuchtung ein Narrenspektakel der besonderen Art und Atmosphäre. Über 30 Gruppen mit über 1600 Hästrägern aus dem gesamten Ostalbkreis und den benachbarten Kreisen haben sich dazu angemeldet. Darunter sind auch viele Guggenmusiken weiter
  • 111 Leser
AKTION JUGENDBERUFSHILFE iM OSTALBKREIS (AJO)

Neue Vorstände

Die AJO startet mit neuer Besetzung ins Jahr 2006. Bei der Mitgliederversammlung im Dezember wurden zwei neue Vorstände gewählt und ein bisheriger im Amt bestätigt. weiter

Nicht verpassen

Am Donnerstag, 5. Januar, besingt die Band "Crazy Leo" das neue Jahr in Mutlangen. Für die Neujahrsparty in der Gemeindehalle hat der Musikverein Pfersbach die angesagte Band verpflichtet. Die Gmünder Formation macht alles von Rock über Pop bis zu Heavy Metal. Gemeindehalle Mutlangen 20 Uhr Die Drei-Königs-Rocknacht steigt am Donnerstag, 5. Januar wieder weiter
  • 161 Leser

Pfarrer a. D. Johannes Rentschler verstorben

Nach kurzer Krankheit und völlig unerwartet verstarb der Pfarrer a. D. Johannes Rentschler im südafrikanischen Johannesburg. Der gebürtige Eschacher verbrachte seine Jugend in Eschach, ging dann aber als Pfarrer nach Johannesburg, wo er seine Frau kennen lernte. Dort lebte er seit vielen Jahren mit seiner Familie. Am 31. Dezember 2005 verstarb Johannes weiter
  • 163 Leser

Pferdefieber auf dem Kalten Markt

Offiziell beginnt der "Kalte Markt" in Ellwangen am Samstag Abend mit dem "Grünen Ball" der Landjugend. Die Reiter- und Pferdenarren sind jedoch schon Wochen vorher in Hochstimmung. Kulinarisch sind Kutteln angesagt und die amüsante Fleckviehversteigerung ist der Geheimtipp. Zu keiner Zeit ist das Pferdefieber in Ellwangen so spürbar wie zum "Kalten weiter
  • 116 Leser

Röttinger Blasmusik stellt CD vor

Die Röttinger Blasmusik feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Neben den großen Feierlichkeiten mit "Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten" vom 23. bis 26. Juni, findet schon am Samstag, 7. Januar die Präsentation der Jubiläums-CD "50 Jahre Blasmusik" im Bürgersaal in Röttingen statt. Bei der CD-Präsentation stellen die Musiker das komplette weiter
  • 104 Leser

Saunanacht startet

Hallenbad und Sauna sind an Dreikönig von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstag gibt's dort eine Saunanacht unter dem Motto Russland . Russische Tänzerinnen und eine Sängerin treten auf, Carmen Stumpf erzählt russische Märchen. Es gibt russland-typische Aufgüsse in der Sauna, Leckereien und Tee aus dem Samowar. Einlass ab 18 Uhr, ab 20 Uhr kann im Hallenbad weiter

Schauspielkünste mit viel Beifall belohnt

Die Kinderkirchen Herlikofen und Hussenhofen der Johanneskirchengemeinde führten ihr Krippenspiel in der Johanneskirche in Hussenhofen auf. Der Familiengottesdienst war gut besucht und wurde von Pfarrer Wallbrecht gestaltet. Die Gäste schenkten den rund 30 mitwirkenden Kindern große Anerkennung und ein dickes Lob für ihre schauspielerischen Künste. weiter

Sex, Rock und "au... mei Kreuz!"

Mit schlagfertiger Comedy, schwäbischem Charme und weiblicher Intuition überzeugt das Duo "I-Dipfele" alias Sabine Schief und Gesa Schulze-Kahleyß am Samstag, 21. Januar, um 20 Uhr in der Kulturhalle Leinzell, beim 4. Leinzeller culturissimo. Ob Rentenkürzung oder Gesundheitsreform, solche Widrigkeiten des Lebens sind für Emma und Berta eine Herausforderung. weiter
  • 157 Leser

SPD-Kandidatin fürs Waiblinger OB-Amt

Heike Baehrens tritt für die SPD im Wahlkampf ums Amt des Waiblinger Oberbürgermeisters an. Die 50-Jährige hat nun ihre Bewerbung abgegeben. Die Mutter zweier Töchter ist gelernte Bankkauffrau, Diplom-Religionspädagogin und gehört dem Vorstand des Diakonischen Werkes Württemberg an. Die Kommunalpolitik ist ihr nicht fremd, sieben Jahre lang gehörte weiter

Spektakulär - die Himmelsscheibe von Nebra

Eine der größten archäologischen Sensationen ist ihr Fund: Die Himmelsscheibe von Nebra. Dr. Harald Meller, Landesarchäologe von Sachsen-Anhalt, ist den Geheimnissen auf der Spur. Auf Einladung des Bund der Heimatfreunde Bopfingen wird er am Freitag, 13. Januar, ab 18 Uhr über den Stand der Forschung referieren. Über die seit dem Frühjahr 2002 weltweit weiter

Spendenübergabe für St. Franziskus

Der gemischte Chor "capella nova 2000 e.V." aus Großdeinbach verzauberte gemeinsam mit dem Blechbläserensemble "pro ventil" aus Plüderhausen die Zuhörer bei einem Konzert in der Gmünder St. Franziskus Kirche. Es ist für den Chor eine schöne Tradition, dass ein Teil der Eintrittsgelder an die Gemeinde der Kirche St. Franziskus gespendet wird. Jüngst weiter

Stationen mit Laufen, Hüpfen und Klettern

Bewegung, Spiel und Sport sind Schwerpunkte, die sich die Mozartschule Hussenhofen im Grundschulbereich gesetzt hat. Im Rahmen des diesjährigen Grundschul-Sporttags konnten die Grundschüler an verschiedensten Stationen vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln. Neben schnellem Laufen, Hüpfen, Klettern und Werfen wurden Koordinationsaufgaben verschiedenster weiter

Stepptanz einer neuen Dimension

"Magic of the Dance" - der Zauber des Tanzes - ist am Sonntag, 8. Januar, um 20 Uhr in Aalen in der Stadthalle zu Gast. Eine Sensation erwartet die Zuschauer der internationalen irischen Erfolgsproduktion, der mittlerweile beliebtesten irischen Stepptanzshow. Star der Show ist der achtmalige Weltmeister John Carey. Der erfolgreichste Stepptänzer aller weiter

Sündiges Dorf

Das Chiemgauer Volkstheater ist eines der beliebtesten aus Bayern und gastiert mit dem Stück "Das sündige Dorf" am Freitag, 27. Januar in Heidenheim im Konzerthaus, am Donnerstag, 9. Februar in Dillingen im Stadtsaal und am Sonntag, 5. März in Nördlingen im Klösterle. Auf dem Stangassinger-Hof wachsen zwei stramme Söhne heran. Unglücklicherweise verlieben weiter
  • 142 Leser

Tanz und Tommy

Der Stadtverband Musik und Gesang Schwäbisch Gmünd will an seinem Neujahrsempfang am Sonntag, 8. Januar, ab 10.30 Uhr einen imposanten musikalischen Auftakt starten. Die große Bandbreite der vielen Mitgliedsvereine wird durch drei ganz unterschiedliche Gruppen repräsentiert. Zum Auftakt wird eine Auswahl der Akkordeonorchester des Stadtverbandes spielen. weiter

Theater in Remshalle

Die Geheimräte präsentieren den zehnten Theaternachmittag für den guten Zweck: "Das verflixte Klassentreffen", aufgeführt von den Weilemer Streithähnen, ist am Sonntag, 15. Januar, um 16.30 Uhr in der Essinger Remshalle zu sehen. Vorverkauf: ab sofort bei der Kreissparkasse Essingen. weiter
  • 240 Leser

TheaterZeit

Auf dem Land von Martin Crimp Nur noch drei Mal ist das Stück mit Psychothriller Qualitäten "Auf dem Land" auf der Bühne im Alten Rathaus zu sehen. Der preisgekrönte Autor schreibt über Lebensängste, Besessenheit, Verrat, Selbstbetrug und Heuchelei. Die Schauspielerinnen Katrin Brockmann, Gergana Muskalla und Schauspieler Alexander Wilß geben dabei weiter
LANDESWETTBEWERB

Umweltschutz in Firmen

Das Land Baden-Württemberg schreibt auch in diesem Jahr den Umweltpreis für Unternehmen aus. Der Wettbewerb ist mit insgesamt 50 000 Euro dotiert. Bewerben können sich Unternehmen und Selbstständige mit einem Unternehmensstandort in Baden-Württemberg. Mit dem Umweltpreis sollen ökologisch herausragende und besonders qualifizierte Leistungen eines Unternehmens weiter
  • 138 Leser
KINO / Prämiertes Sozialdrama "L'enfant" startet heute

Verkauftes Kind

Mit der belgisch-französischen Produktion "L'enfant" startet heute im Programmkino Brazil die Filmreihe "Neues französisches Kino". weiter

Warme Stricksocken und Zuchttiere

Warme Wollsocken, Tombola und viele Tiere erwarten die Gäste der Untergröninger Lokalschau. Am kommenden Wochenende, 7. und 8. Januar, veranstaltet der Kleintierzuchtverein Untergröningen in der Turn- und Festhalle seine Schau mit vielen Ausstellungstieren. Die Halle ist am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet. Neben warmer Küche gibt weiter
FIRMA CARBON-VERTRIEB / Projekt "TUFast" geht weiter

Zweiter Boxenstopp

Das Projekt "TUFast" der Technischen Universität München wird auch 2006 mit Hilfe der Firma Carbon-Vertrieb weiterentwickelt. Bei dieser Entwicklung handelt es sich um einen Rennwagen der "Formula SAE" Serie. Diese wurde 1979 durch die Society of Automotive Engineers (SAE) in den USA ins Leben gerufen. weiter
  • 156 Leser

Regionalsport (13)

FUSSBALL / 31. Internationales Hallenturnier des FCN

Attraktives Feld

In der Großsporthalle Gmünd veranstaltet der FC Normannia am Samstag ab 13.30 Uhr das "31. Internationale Hallenturnier" der Frauen. Mit von der Partie ist der Schweizer Vertreter SC Worb sowie Mannschaften von der Bezirksliga bis zur Regionalliga. weiter
  • 127 Leser
PARTIE DES TAGES

Bauer war "vergiftet"

In Runde fünf sind die ersten Vorentscheidungen gefallen. Auch Profis sind nicht vor Fehlern gefeit - so fraß Großmeister Sergej Kalinitschew gegen Martin Heika einen "vergifteten Bauern" und verlor drei Züge später die Dame. weiter
LEICHTATHLETIK / Sechs Staufen-Athleten in F-Kader berufen

Erlösende Nachricht

Eine sehr erfreuliche Mitteilung erhielten dieser Tage sechs Nachwuchstalente der LG Staufen, die am Stützpunkt Schwäbisch Gmünd trainieren. Der WLV benachrichtigte sie nämlich, dass sie den Sprung in den Landeskader F geschafft haben. weiter
TISCHTENNIS / Europapokal - SV Plüderhausen spielt

Finale als Ziel

Morgen muss das Bundesligateam des SV Plüderhausen zum Halbfinale-Hinspiel im ETTU-Cup um 20 Uhr beim französischen Vertreter AS Pontoise Cergy antreten und möchte sich dort eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 10. Februar in Plüderhausen verschaffen. weiter
FUSSBALL / 17. Dreikönigsturnier des SV Lautern

Finale in der Nacht

Der SV Lautern ist von heute bis Samstag Veranstalter des 17. Dreikönigsturnier in Heubach. Dabei kämpfen die Aktiven heute (ab 18 Uhr) in einem Mitternachtsturnier und die F-Junioren am Samstag (ab 10 Uhr) um den Titel. weiter
SCHACH / Halbzeit bei den "18. Staufer-Open": SG Gmünd führt in der Mannschaftswertung

Holger Albrecht trotzt den Profis

Nur noch zwei Großmeister (GM) haben zur Halbzeit der "18. Staufer-Open" alle fünf Partien gewonnen. Gmünd führt in der Mannschaftswertung, alle vier Oberligaspieler haben Tuchfühlung zur Spitze. Holger Albrecht hat schon zwei Internationalen Meistern (IM) Unentschieden abgeknöpft. weiter
  • 191 Leser
LEICHTATHLETIK

Nur LGS-Trio kam durch

Kleine Brötchen musste die LG Staufen in der letzten Saison im Jugendbereich backen. Lediglich Drei kamen unter die besten fünfzig in Deutschland. weiter
SKI ALPIN / Skiabteilung Mögglingen - 54 Tage steht David Bieg auf seinen Arbeitsgeräten

Trotz hoher Kosten 13 Rennfahrer

Ihre Vorbilder heißen Bode Miller, Hermann Maier oder Anja Pärson. In Windeseile stürzen sie sich mit ihren Skiern die beschneiten Berge hinunter. Denn auch in diesem Winter geht die Mögglinger-Rennmannschaft auf die Jagd nach Podestplätzen. weiter
FUSSBALL / Alfdorf

Turnier bis Mitternacht

Der FC Alfdorf geht als Titelverteidiger ins eigene Mitternachtsturnier am kommenden Samstag. Zehn Mannschaften spielen ab 17.30 Uhr um den Titel. weiter
FUSSBALL / Regionalliga

VfR: Mit Jank einig

Verein und Spieler sind sich seit gestern einig: Stürmer Ronny Jank (30) wird in der Rückrunde für den Fußball-Regionalligisten VfR Aalen auf Torejagd gehen. Heute soll noch der Vertrag unterschrieben werden. weiter
  • 134 Leser
FUSSBALL / Dreikönigsturnier morgen in der Straßdorfer Römersporthalle

Wer stoppt den FCN?

Der FC Normannia Gmünd ist Titelverteidiger und Topfavorit zugleich. Neun Teams wollen den Oberligisten beim 25. Dreikönigsturnier um den "Ralf-Gische-Gedächtnispokal" in der Straßdorfer Römersporthalle zu Fall bringen. Anpfiff ist um 16 Uhr. weiter
SCHACH / Kinderturnier bei den "Staufer-Open"

Wieder am Limit

Fast hätte es auch beim Kinderturnier im "Staufer-Open" einen neuen Teilnehmerrekord gegeben. Hier machten gestern 134 Nachwuchsleute zwischen fünf und 14 Jahren in vier Altersgruppen mit, nur 2004 war es ein Teilnehmer mehr gewesen. weiter

Überregional (108)

FUSSBALL / Bisheriger Co-Trainer wird überraschend neuer Chefcoach

'Strohhalm' für Schalke

Mirko Slomka: Beförderung statt Beurlaubung
Riesenüberraschung bei Schalke. Statt eines 'Trainers von Weltrang' präsentierte der Fußball-Bundesligist den bisherigen Assistenten Mirko Slomka als neuen Chefcoach. 'Auf diese Idee wäre ich nie gekommen', gestand der entmachtete Manager Rudi Assauer. weiter
  • 310 Leser
STRAFANZEIGE / Falscher Polizist gefasst

'Verkehrssünder' abkassiert

Ein als Polizist verkleideter 19-Jähriger, der im Kreis Ludwigsburg Ahnungslose mit Verwarnungen wegen Verkehrsverstößen abkassierte, ist gefasst. Der Mann habe 15 Taten eingeräumt und müsse mit einer Anzeige wegen Betrugs und Amtsanmaßung rechnen, teilte die Polizei mit. Meist kassierte der Mann 30 Euro etwa wegen zu schnellen Fahrens. Ein 'Verkehrssünder' weiter
  • 292 Leser

24 000 Sondertickets

Die zwölf deutschen WM-Städte erhalten bei der Fußball-Weltmeisterschaft ein Sonderkontingent an Eintrittskarten. Die Tickets sollen an Ratsmitglieder, Behörden-Mitarbeiter oder Personen verkauft werden, die sich besonders für die WM engagieren. Pro Stadt stehen jeweils rund 2000 Karten zur Verfügung. Das bestätigte ein Sprecher des Organisationskomitees. weiter
  • 338 Leser
ARBEIT

3,8 Millionen Stellen weg

In Deutschland sind laut Arbeitsmarktforschern seit 1991 rund 3,8 Mio. reguläre Stellen verloren gegangen. Vor allem das stagnierende oder schwache Wirtschaftswachstum in den vergangenen fünf Jahren sei mit einem 'beträchtlichen Abbau sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung verbunden' gewesen, geht aus einer Untersuchung des Instituts für Arbeitsmarkt- weiter
  • 410 Leser
USA / Das politische Washington steht vor einem neuen Korruptionsskandal

Angst vor dem großzügigen Spender

Viele US-Politiker bangen um ihre politische Zukunft. Um seine Haut zu retten, erzählt ein Lobbyist dem Staatsanwalt, welche Kongressmitglieder er bestochen hat. weiter
  • 324 Leser
VERBRECHEN / Gastwirt muss vor Gericht

Anklage wegen Doppelmordes

Fünf Monate nach dem gewaltsamen Tod eines Liebespaares in Mannheim ist gegen den Ehemann der getöteten Frau Anklage wegen zweifachen Mordes beim Landgericht erhoben worden. Der 45-Jährige stehe im Verdacht, seine 41 Jahre alte Frau und ihren sechs Jahre älteren Freund erschossen zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft Mannheim mit. Der Gastwirt hat weiter
  • 280 Leser
IRAK

Anschlagserie hält an

Die Aufständischen im Irak haben bei mehreren Anschlägen mehr als 50 Menschen getötet. Dies ist die höchste Zahl von Toten an einem einzigen Tag seit der Parlamentswahl am 15. Dezember. Nördlich von Bagdad zündete ein Selbstmordattentäter eine Bombe inmitten einer Menge von mehr als 100 schiitischen Trauergästen. Mindestens 32 Teilnehmer der Beerdigung weiter
  • 260 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Spanien, Pokal, Achtelfinal-Hinspiele: Bilbao - Real Madrid 0:1, Zamora - FC Barcelona 1:3, La Coru·a - Osasuna Pamplona 3:0, Celta Vigo - Betis Sevilla 1:1, Cadiz - FC Sevilla 3:2. ·England, 21. Spieltag Arsenal London - Manchester United 0:0 TENNIS ·Hopman-Cup in Perth/Austral.,6.Spieltag Gr. A: Russland - Schweden2:1 Tabelle: 1.USA 2:0 weiter
  • 309 Leser
PROZESS / Stalker muss ins Gefängnis

Aus Rachsucht Pornobilder verteilt

Mit Porno-Fotos hat ein 47-Jähriger die Existenz seiner Ex-Freundin zu zerstören versucht. Das Landgericht Tübingen verurteilte den Mann zu 16 Monaten Haft. weiter
  • 407 Leser
FUSSBALL / Beschränkung für Nicht-EU-Spieler aufgehoben

Ausbildungsort zählt

Reform der Ausländerregelung im deutschen Profifußball. Künftig zählt nicht mehr die Nationalität eines Nicht-EU-Spielers, sondern dessen Ausbildungsort. weiter
  • 363 Leser

AUSSTELLUNG

Utopische Stadt Die Esslinger Villa Merkel bringt dem Publikum ein poetisches Projekt einer isländischen Künstlerin näher. Inga Svala Thorsdottir hat eine Metropole namens Borg (dem isländischen Wort für Stadt) entworfen - als utopisches, nicht als realistisches Projekt. Gezeigt werden Installationen, Objekte, Zeichnungen und Videos. Die Isländerin weiter
  • 369 Leser
HOPMAN-CUP / Anna-Lena Grönefeld angeschlagen

Bandage bremst Elan

Trotz einer erneut starken Vorstellung von Nicolas Kiefer ist die Chance auf einen dritten deutschen Tennis-Triumph beim Hopman-Cup in Perth erheblich gesunken. weiter
  • 284 Leser

Beide Seiten wahren ihr Gesicht

Nach dem Vertrag zwischen dem russischen Staatskonzern Gasprom und der ukrainischen Gesellschaft Naftogas wickelt die Handelsgesellschaft Rosukrenergo - ein Unternehmen der Gasprom-Bank und einer Schweizer Tochter der Raiffeisen-Bank in Österreich - das Gasgeschäft ab. Die Firma zahlt zum 1. Januar 230 Dollar für 1000 Kubikmeter Gasprom-Gas und gibt weiter
  • 348 Leser
ATOMPROGRAMM / Ärger über 'einseitige Schritte'

Berlin warnt Teheran

Die Bundesregierung hat die iranische Regierung vor 'einseitigen Schritten' im Atomstreit gewarnt. Man sehe die Ankündigung des iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad zur Wiederaufnahme der Forschungsarbeiten für die eigene Herstellung von Kernbrennstoffen mit Sorge, erklärte das Außenministerium. Die vereinbarte Wiederaufnahme der Gespräche mit weiter
  • 321 Leser
FASTNACHT

Besinnung auf die Tradition

Zurück zu den Wurzeln, erinnern an die Ursprünge - das wünscht sich die Vereinigung schwäbisch-alemannischer Narrenzünfte für das Fastnachtstreiben im Südwesten. weiter
  • 369 Leser
JUSTIZ / Antrag gegen Ex-Ministerin abgelehnt

Bisher nur Kläger, aber keine Richter

Die Justiz tut sich schwer mit dem Fall der Ex-Justizministerin. Das Amtsgericht Stuttgart hat einen Strafbefehlsantrag gegen Werwigk-Hertneck nicht angenommen. weiter
  • 327 Leser
fussball-fans

Boom in der Münchner Arena

Der Umzug der Münchner Fußball-Profis in die 341 Millionen Euro teure neue Arena hat sich als Volltreffer erwiesen. Über 2 Millionen Fans waren dort bereits zu Gast. weiter
  • 343 Leser
FUSSBALL

Buchwald mit dabei

Fußball-Weltmeister Guido Buchwald kommt mit dem Nachwuchsteam der Urawa Red Diamonds nach Sindelfingen zum 'DaimlerChrysler Junior Cup', der am morgigen Freitag um 12.15 Uhr und am Samstag um 14.50 beginnt. Bereits zum 16. Mal treffen im Glaspalast zehn hochklassige Jugendmannschaften aus aller Welt aufeinander. weiter
  • 407 Leser
STAATSKREDITE / Anleihen für 230 Milliarden Euro vorgesehen

Bund will mehr Privatanleger gewinnen

Der Bund wirbt bei der Kreditaufnahme verstärkt auch um Privatanleger. Die für das Schuldenmanagement des Bundes zuständige Finanzagentur will den Anteil des Privatkundengeschäfts bei Neu-Emissionen schrittweise auf 3 bis 5 Prozent erhöhen, wie Geschäftsführer Gerhard Schleif der Wochenzeitung 'Die Zeit' sagte. Dies sei ein 'sehr ehrgeiziges Ziel'. weiter
  • 428 Leser
VERKEHR

Bürger sparen Sprit

Wegen hoher Benzinpreise achten die Bundesbürger verstärkt auf eine spritsparende Fahrweise. Nach Berechnungen der Mineralölwirtschaft ist der Spritabsatz 2005 um sechs Prozent gesunken. Um 11 Prozent schrumpfte die Nachfrage nach Normalbenzin, um 15 Prozent bei Super-Plus. Um knapp ein Prozent ging der Verkauf von Dieselkraftstoff zurück. weiter
  • 392 Leser
THAILAND

Chance für Totgeweihten

Der Fall eines in Thailand zum Tode verurteilten Deutschen wird neu aufgerollt. Ein Gericht in Chiang Mai hatte den 34-jährigen Mann aus Großenbrode in Schleswig-Holstein für schuldig befunden, einen Schweizer ermordet zu haben. Der Tote war im Oktober 2004 im Haus des Deutschen gefunden worden. Der 34-Jährige beteuert seine Unschuld. Sein Anwalt habe weiter
  • 330 Leser
KOALITION / Nach Atomausstieg jetzt auch Kombilohn in der Bundesregierung umstritten

CSU verschärft ihren Konfliktkurs

CDU-Pläne als 'finanzielle Abenteuer' gerügt - Merkel bekräftigt Koalitionsvertrag
Wie beim Atomausstieg werden auch beim Kombilohn Meinungsverschiedenheiten in der Regierung deutlich. Die CSU geht zu den CDU-Plänen auf Distanz. Mit einem Nein zu einer weit reichenden Einführung von Kombilöhnen ist die CSU in der großen Koalition erneut auf Konfliktkurs zu ihrer Schwesterpartei CDU gegangen. Während ihrer Winterklausur im oberbayerischen weiter
  • 403 Leser
TÜRKEI / Immer mehr gläubige Muslime leihen sich Geld für ein Tier zum Opferfest

Der Islam und das Problem mit Schafen auf Pump

Das Schächten eines Schafes gehört für gläubige Muslime zum Opferfest. Wer kein Geld hat, kauft sich ein Tier auf Pump. Das Problem: Der Islam verbietet Zinswirtschaft. weiter
  • 297 Leser
GEBURTSTAG / Alfred Brendel wird heute 75

Der Klavierphilosoph

Alfred Brendel ist keiner, der mit leichten Fingern durch die Partituren huscht. Der Pianist, der heute 75 wird, genießt weltweit als 'Klavierphilosoph' hohes Ansehen. weiter
  • 301 Leser
VIERSCHANZENTOURNEE / Norwegischer Überraschungssieger Bystöl in Innsbruck

Deutsche Adler im Tiefflug

Späth auf Platz 13, Uhrmann nur 24. - Janda und Ahonen streiten um Gesamtsieg
Im Schatten des Überraschungssiegers Lars Bystöl aus Norwegen sind die deutschen Skispringer bei der 54. Vierschanzentournee im Tiefflug. Am Innsbrucker Bergisel kamen Georg Späth und Michael Uhrmann über die schwachen Ränge 13 und 24 nicht hinaus. weiter
  • 350 Leser
AKTIENMÄRKTE

Die Rallye geht weiter

Die Rallye am deutschen Aktienmarkt geht weiter. Die Nachricht über ein Seebeben der Stärke 6,7 nahe der kalifornischen Küste belastete den Index nur vorübergehend. Lediglich die Aktien der Münchener Rück gaben etwas nach. Im Fokus stand BASF mit dem feindlichen Übernahmeangebot an den US-Konzern Engelhard. Zwar könnte die Transaktion langfristig eine weiter
  • 541 Leser

Die Samenhändlerin (29. Folge)

129. Folge Sah, wie sie sich besitzergreifend vor der Tür seines Zimmers platzierte, als wolle sie niemanden zu ihm lassen. Seraphine schreckte zurück, ließ Gottlieb den Vortritt zu seinem Sohn, täuschte Müdigkeit vor, verkroch sich in einer fremden Kammer, in der die Einsamkeit so spürbar war wie zu Hause in ihrem eigenen Schlafzimmer. Und sie verspottete weiter
  • 351 Leser
GRUBENUNGLÜCK

Dramatische Falschmeldung

Das Grubenunglück bei Charleston im US-Staat West Virginia hat nach zwei Tagen verzweifelter Rettungsbemühungen mit dem Fund von zwölf Leichen ein trauriges Ende genommen. Nur ein Mann überlebte schwer verletzt. Der Jubel der Angehörigen über eine angebliche Rettung von 12 der 13 Verschütteten kam zu früh - sie war eine Falschmeldung. Vielmehr konnten weiter
  • 349 Leser
ENERGIE / Lieferanten müssen Kalkulation offenlegen

Drohen nicht erlaubt

Privaten Gaskunden darf nicht mit einem Lieferstopp gedroht werden, wenn sie höhere Preise verweigern. Dies hat ein Gericht in Düsseldorf so entschieden. weiter
  • 398 Leser
HAITI / Der Karibikstaat ringt gegen das Erstarken der alten Macht

Ein Ende der Anarchie ist nicht in Sicht

In Haiti regiert weiter das Chaos. Die von den Vereinten Nationen organisierte Abgabe privater Waffen verläuft schleppend, die für kommenden Sonntag geplante Präsidentenwahl musste verschoben werden. Die UN-Helfer, die Ordnung schaffen sollen, sind machtlos. 250 000 Schusswaffen befinden sich in Haiti in privaten Händen. Seit Mai 2005 versuchen Mitarbeiter weiter
  • 335 Leser
MUSEUM

Ein Thriller ist gut für den Louvre

Eine Rekordzahl von Besuchern hat der Louvre im vergangenen Jahr registriert: 7,3 Millionen Kunstliebhaber fanden den Weg in das weltberühmte Pariser Museum. Im Jahr zuvor waren es 6,7 Millionen. Zu dem Anstieg hat nach Meinung des Museums auch der Bestseller 'The Da Vinci Code' beigetragen (der deutsche Titel des Buchs lautet 'Sakrileg'). In dem Thriller weiter
  • 383 Leser
DEL-EISHOCKEY / Die Schiedsrichter haben allen Hände voll zu tun

Eine Flut von Strafen durch das neue Regelwerk

Das neue Regelwerk in der Deutschen Eishockey-Liga hat am ersten DEL-Spieltag des Olympia-Jahres für eine Flut von Strafzeiten gesorgt. In sechs Partien am Dienstagabend sprachen die Unparteiischen insgesamt 372 Strafminuten (62 im Schnitt) aus. Die DEL-Schiedsrichter sind seit dem Jahreswechsel angehalten, sich dem internationalen Standard anzupassen. weiter
  • 398 Leser
ENERGIE / Russischer Konzern und Ukraine erzielen Kompromiss

Einigung im Gasstreit

Vertragswerk wirft nach Expertenansicht neue Fragen auf
Der bisher schwerste Konflikt um Gaslieferungen aus Russland ist beigelegt. Der Staatskonzern Gasprom hat sich mit der Ukraine auf ein neues Preismodell geeinigt. Ein Fünfjahresvertrag beendet den dreitägigen Lieferstopp. Experten rechnen aber mit neuen Konflikten. Am Ende lagen sie sich doch wieder in den Armen: Der Vorstandsvorsitzende des russischen weiter
  • 340 Leser
fussball-wm

Ekuador: Kredit für den Verband

Die erfolgreiche Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 hat bei Deutschlands Vorrundengegner Ekuador ein Loch in die Verbandskasse gerissen. weiter
  • 254 Leser
SCHARON

Erneut in Klinik

Der israelische Ministerpräsident Ariel Scharon (77) ist zwei Wochen nach seinem Schlaganfall gestern erneut in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Politiker habe über Unwohlsein geklagt, sei aber bei Bewusstsein, teilte die Regierung mit. Scharon habe Druck in der Brust verspürt. Es wird über einen weiteren Schlaganfall oder ein Herzleiden spekuliert. weiter
  • 276 Leser
NEOSINO / Nanotechnologie-Unternehmen legt zeitweise um mehr als 70 Prozent zu

Erster Börsengang 2006 mit fulminantem Kursplus

Der erste Börsengang des Jahres ist mit einem fulminanten Kursplus gestartet. Die zu einem Preis von 55,55 EUR ausgegebenen Aktien der Nanotechnologie-Firma Neosino legten am ersten Handelstag zeitweise um mehr als 70 Prozent auf 94,99 EUR zu. Allerdings handelte es sich nur um einen Mini-Börsengang, bei dem lediglich 50 000 Papiere für knapp 2,8 Mio. weiter
  • 341 Leser
BIOMEDIZIN / Forschungsministerin Schavan denkt über die Rolle des Nationalen Ethikrates nach

Experten sollen Regierung und Parlament beraten

Union und SPD haben noch nicht entschieden, wie sie sich in Fragen der Biomedizin beraten lassen. Die Grünen fordern, eine Enquete-Kommission einzusetzen. Nach dem Skandal um gefälschte Stammzellexperimente in Südkorea ertönt der Ruf nach strengerer Kontrolle der Wissenschaft auch in Deutschland. Grünen-Fraktionsvize Reinhard Loske kündigte dazu eine weiter
  • 327 Leser
Agfa Photo

Fotopionier abgewickelt

Rund ein halbes Jahr nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens wird das Leverkusener Traditionsunternehmen Agfa Photo jetzt abgewickelt. Das Amtsgericht Köln habe das geregelte Insolvenzverfahren angeordnet, teilte Agfa-Photo-Sprecher Thomas Schulz gestern in Leverkusen mit. Zuvor hatte der Sachverwalter im Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung die weiter
  • 426 Leser
BASF / Kritik in den USA an feindlicher Übernahme

Gespräche erwartet

Der BASF-Konzern erwartet, dass es wegen der angestrebten Übernahme des US-Spezialchemie-Anbieters Engelhard schon bald zu Gesprächen kommen wird. weiter
  • 393 Leser
EINBÜRGERUNG

Goll will für alle Gesinnungstest

Der baden-württembergische Justizminister und Ausländerbeauftragte Ulrich Goll (FDP) hat keine Einwände gegen einen Gesinnungstest für einbürgerungswillige Ausländer. Die seit Januar geltende Verwaltungsvorschrift aus dem Haus des Innenministers Heribert Rech (CDU) dürfe allerdings nicht nur für Muslime gelten, erklärte Goll gegenüber unserer Zeitung, weiter
  • 294 Leser
TANZ

Grenzwertiges im Kraftwerk

Der preisgekrönte Kammertänzer Gregor Seyffert will mit extravaganten Inszenierungen mehr Menschen für das Genre begeistern. Seine Gregor Seyffert Compagnie Dessau wird das bewegte Leben des Marquis de Sade (1740-1814) aufführen und dabei das stillgelegte Kraftwerk Vockerode als Kulisse nutzen. 'Alltägliches gibt es schon genug. Mich reizen grenzwertige weiter
  • 289 Leser
KONJUNKTUR / Flexiblere Wirtschaftsordnung gefordert

Großhandel entwickelt sich deutlich besser

Die Geschäftslage im deutschen Großhandel hat sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich gebessert. Die Unternehmen beurteilten sowohl die Geschäftslage als auch ihre Erwartungen deutlich besser als im langjährigen Mittel, sagte der Präsident des Bundesverbandes des Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA), Anton Börner. Die Umsätze dürften um 4,5 Prozent weiter
  • 439 Leser
NEU IM KINO / Ein Film über die Nachwendezeit

Gute Aussicht im 4. Stock

Andreas Dresens 'Sommer vorm Balkon' besticht durch Leichtigkeit
Im Film 'Sommer vorm Balkon' setzt sich Regisseur Andreas Dresen mit der Nachwendezeit auseinander. Erzählt wird die Geschichte zweier Frauen in Berlin. weiter
  • 305 Leser
TENNIS

Haas bezwingt Henman in Doha

Daviscupspieler Tommy Haas zeigt ansteigende Form. Beim Tennisturnier in Doha steht er nach einem 6:2, 7:6-Erfolg gegen Tim Henman im Viertelfinale. Es war für den 31 Jahre alten Deutschen der dritte Sieg im insgesamt fünften Vergleich mit dem Briten. Einen Rückschlag musste der Bayreuther Florian Mayer hinnehmen. Beim Turnier in Adelaide verlor der weiter
  • 348 Leser
WILLY HAGEN / Heilbronner Unternehmen beliefert anspruchsvolle Klientel

Kaffee in Handarbeit

Kleine Röstereien erleben Renaissance - Qualität hat ihren Preis
Der Kaffeeröster Hanspeter Hagen aus Heilbronn fühlt sich als Exot, 'weil wir bodenständig und normal arbeiten'. Neben den Bohnen-Giganten und Pulver-Riesen etablieren sich immer mehr Mini-Betriebe, die eine anspruchsvolle Klientel bedienen und gut verdienen. weiter
  • 436 Leser
PARTEITAG / FDP rüstet sich für die Landtagswahl

Kampf gegen Berlin

Liberale machen Mehrwertsteuererhöhung zum Thema
Die FDP will die Landtagswahl zur Abstimmung über die vom Bund geplante Erhöhung der Mehrwertsteuer machen. Auf ihrem zweitägigen Parteitag versuchen die baden-württembergischen Liberalen, sich zum Gegengewicht gegen die große Koalition zu stilisieren. weiter
  • 343 Leser
GESUNDHEIT / Ministerium hält Ausgabensteigerung für zu hoch

Kassen zahlen deutlich mehr für Arzneimittel

Trotz aller Spar-Appelle im Gesundheitswesen sind die Ausgaben für Arzneimittel 2005 deutlich gestiegen. Mit voraussichtlich rund 23 Milliarden Euro gaben die gesetzlichen Krankenkassen knapp 3 Milliarden mehr dafür aus als 2004, teilte die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) gestern in Berlin mit. Im November 2005 lagen die Kosten weiter
  • 306 Leser

Katastrophenmediziner: Die meisten Opfer sterben binnen einer Stunde

Die meisten Opfer einer Verschüttung sterben nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Katastrophenmedizin bereits in der ersten Stunde nach dem Unglück. Todesursache sind Blutungsschock, Ersticken oder die Verletzungen. Typische Verletzungen bei Verschüttung sind Quetschungen der Muskulatur mit der Folge, dass diese Muskeln absterben. Dadurch gelangen weiter
  • 367 Leser
CDU

Katzenjammer nach Töpfers Absage

Nach monatelangen Diskussionen hat Ex-Umweltminister Klaus Töpfer der Berliner CDU einen Korb für eine Kandidatur zum Abgeordnetenhaus im September gegeben. weiter
  • 435 Leser
KOALITION

KOMMENTAR: Kreuther Kraftmeier

Ein Rempler hier, ein Frontalcrash da - die CSU führt sich koalitionsintern auf wie beim Autoscooten und droht der FDP ihren Alleinunterhaltungsanspruch an Dreikönig streitig zu machen. Nach dem Atomausstieg haben die Christsozialen nun den Kombilohn als Ziel populistischer Attacken gegen die Mitregierenden in Berlin entdeckt. Der Stil, in dem sie die weiter
  • 281 Leser
EINBÜRGERUNGSTEST

KOMMENTAR: Schräges Islambild

Im Prinzip ist nichts dagegen einzuwenden, vor einer Einbürgerung herauszufinden, ob der Antragsteller auf dem Boden des Grundgesetzes steht. Es ist auch richtig, Verfassungsfeinden die deutsche Staatsangehörigkeit zu verweigern. Denn die Werteordnung des Grundgesetzes ist unsere Leitkultur, nach der nun in Baden-Württemberg gefragt wird. Dennoch hat weiter
  • 344 Leser
BASF

KOMMENTAR: Sinnvolle Ergänzung

Der Chemieriese BASF wagt sich gleich zu Beginn des Jahres weit vor. Er plant die größte Übernahme in seiner Geschichte und will das US-Unternehmen Engelhard im Rahmen einer feindlichen Übernahme erwerben. Denn die Engelhard-Topmanager haben die angebotenen Verhandlungen abgelehnt. Daher werden sich die BASF-Verantwortlichen über kritische Kommentare weiter
  • 421 Leser
TIERE / Untersuchung widerlegt Vorwürfe von Fischern

Kormorane können nichts für Äschenschwund

Seit 1997 dürfen am Bodensee im Winter Kormorane gejagt werden - weil sie angeblich zu viele Äschen fressen. Eine Untersuchung hat diese Vorwürfe jetzt widerlegt. weiter
  • 300 Leser
EURO

Kräftig zugelegt

Das sich abzeichnende Ende der US-Leitzinserhöhungen hat den Kurs des Euro auf den höchsten Stand seit mehr als zwei Monaten getrieben. In der Spitze legte die Gemeinschaftswährung bis auf 1,2110 Dollar zu. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2083 (Vortag: 1,1875) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,8276 (0,8421) EUR. weiter
  • 450 Leser

KURZ UND BÜNDIG

14 Lotto-Millionäre Über einen Millionengewinn im Lotto konnten sich im vergangenen Jahr immerhin 14 Baden-Württemberger freuen. Wie die Toto-Lotto GmbH mitteilte, tippten insgesamt 68 Spieler im Südwesten sechs Richtige. Mit stolzen 23,9 Millionen Euro erhielt ein Mann aus dem Breisgau den größten Einzelgewinn in der deutschen Lottogeschichte. Wildschweine weiter
  • 298 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Öl wird wieder billiger Das Ende des Gasstreits zwischen Russland und der Ukraine hat den Ölpreis gestern nach unten gedrückt. Ein Barrel leichtes US-Öl kostete mit 62,28 Dollar 86 Cent weniger. Der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent sank um 79 Cent auf 62,34 Dollar. Warnschwelle überschritten Der Preisanstieg in den 12 Ländern der Eurozone weiter
  • 382 Leser
AUTOBAHN / Ausbau kostet mehr als 100 Millionen Euro

Künftig sechs Spuren

Zehn Kilometer Autobahn bei Leonberg werden jetzt auf sechs Spuren ausgebaut. Mehr als 100 Millionen Euro werden investiert, damit der Verkehr bald besser rollt. weiter
  • 385 Leser
PAKISTAN

Kälteopfer im Erdbebengebiet

Nach dem Wintereinbruch im pakistanischen Erdbebengebiet sind bei Temperaturen von bis zu minus 14 Grad mindestens fünf Menschen an kältebedingten Krankheiten gestorben. Der Direktor der Weltgesundheitsorganisation, Khalif Bile, sagte, die Rate der akuten Atemwegserkrankungen unter den 3,5 Millionen Obdachlosen sei in der vergangenen Woche um 19 Prozent weiter
  • 286 Leser
DIEB / Aushilfspfleger fliegt beim Scheckeinlösen auf

Lange Finger im Altenheim

Weil er seiner Freundin ein Pferd kaufen wollte, hat ein Aushilfspfleger eines Altenheims in Niefern-Öschelbronn (Enzkreis) seine betagten Schützlinge bestohlen. Nach Angaben der Polizei entwendete der 18-Jährige Schmuck, Geldbeutel, Sparbücher und Kreditkarten. Mit 38 Diebstählen verursachte er rund 5000 Euro Schaden. Er flog auf, als er einen gefälschten weiter
  • 367 Leser
JUBELJAHR

LEITARTIKEL: Amadeus Superstar

Beim Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker wurde mit der Aufführung der 'Figaro'-Ouvertüre sozusagen im Namen der ganzen Musikwelt das Mozart-Jahr für eröffnet erklärt. Die Kunstwelt indessen hat das Rembrandt-Jahr ausgerufen. Im Kalender des Literaturlebens ist das Heine-Jahr eingetragen. Das Theater hat sich auf das Brecht-Jahr, das Beckett-Jahr weiter
  • 318 Leser

Leute im Blick

Karsten Speck Der wegen Betrugs in Berlin inhaftierte Schauspieler Karsten Speck will für Dreharbeiten auf der Insel Rügen ins Gefängnis in Stralsund verlegt werden. Das teilte Specks Anwalt Götz Reuker gestern in Dortmund mit. Der 45-Jährige hat als Freigänger an der Komödie Dresden bereits eine Rolle in dem Lustspiel 'Der Mustergatte' von Avery Hopwood. weiter
  • 359 Leser
FITNESS

Makabre Werbung

Eine belgische Sportstudio-Kette wirbt mit Trauerkarten für ein gesünderes Leben. Die Karte in den mit Kreuz und Trauerrand verzierten Umschlägen ist laut Zeitungsberichten mit dem Hinweis bedruckt: 'Gute Nachrichten. Es ist niemand gestorben. 2006 helfen wir Ihnen, gesünder zu leben'. Das Unternehmen ließ bisher eine Million Trauerkarten drucken. weiter
  • 430 Leser
BASKETBALL / Alba-Kapitän kann vielleicht wieder spielen

Mamic bleibt der Rollstuhl erspart

Kapitän Matej Mamic vom siebenmaligen Deutschen Basketball-Meister Alba Berlin befindet sich nach seiner schweren Halswirbelverletzung auf dem Weg der Besserung. 'Wir gehen davon aus, dass er ein Leben ohne Rollstuhl führen kann', sagte Dr. Andreas Niedeggen, Chefarzt im Unfallkrankenhaus Berlin (ukb). Der 30-jährige Kroate mache täglich Fortschritte weiter
  • 335 Leser
GENTECHNIK

Mehr Anlagen als je zuvor

Die Zahl der gentechnischen Anlagen im Südwesten hat sich auf rund 1000 eingependelt. Dennoch können sich die Naturwissenschaftler der für das ganze Land zuständigen Gentechnik-Aufsicht am Regierungspräsidium Tübingen nicht über mangelnde Arbeit beklagen. Mit 246 Anträgen hatte sie 2005 so viele Zulassungsverfahren für neue Anlagen zu bewältigen wie weiter
  • 286 Leser

Mehr Lehrstellen. Die ...

...in den Industrie- und Handelskammern organisierten Betriebe im Südwesten haben 2005 mehr Lehrverträge als 2004 abgeschlossen. Die Zahl der jungen Menschen, die eine Ausbildung starteten, stieg um 0,8 Prozent auf 41 928, teilte die IHK Region Stuttgart mit. Unser Bild zeigt eine Laborantin. weiter
  • 477 Leser
GROSSBRITANNIEN / Der Fußball soll bei der Revision des deutschen Geschichtsbildes helfen

Mit der WM gegen Nazi-Klischees

Unterrichtseinheit unterstreicht positive Nachkriegsbilanz der Bundesrepublik
60 Jahre nach dem Kriegsende nimmt die britische Regierung einen neuen Anlauf, in den Schulen ein objektiveres Geschichtsbild von Deutschland zu vermitteln. Britische Schüler sollen endlich lernen, dass auch in Deutschland die Geschichte weiter gegangen ist. Das Bildungsministerium hat eine Unterrichtseinheit geplant, um die 'Hitlerisierung' deutscher weiter
  • 363 Leser
RENTNER

Mit Leiche gelebt

Ein 71-Jähriger hat ein Jahr mit seiner toten Ehefrau zusammengelebt. Die bereits mumifizierte Leiche der 75-Jährigen wurde entdeckt, nachdem Nachbarn die Polizei alarmiert hatten. Aus der Wohnung war Verwesungsgeruch gedrungen. Nach ersten Untersuchungen starb die Frau eines natürlichen Todes. Die Polizei schließt eine Straftat aus. weiter
  • 439 Leser

Museal. Die Universität ...

...Tübingen will ihre wissenschaftlichen Schausammlungen, wie auf unserem Bild die Skelette von Plesiosauriern, durch ein neues Museum besser präsentieren. Zunächst werden die Bestände an zeigenswerten Fossilien, Mineralien, ausgestopften Tieren, Musikinstrumenten, archäologischen Funden sowie medizinischen und naturwissenschaftlichen Geräten erfasst, weiter
  • 337 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Einberufungen sollen steigen Das Verteidigungsministerium will mehr junge Leute zu Wehrpflicht heranziehen. Die Einberufungen sollen deutlich über 30 000 im Jahr liegen, erklärte Christian Schmidt, Staatssekretär im Verteidigungsministerium. Konkrete Zahlen nannte der CSU-Politiker nicht. Er gehe davon aus, dass dafür der Verteidigungsetat erhöht wird, weiter
  • 315 Leser
FERNSEHEN / ARD-Dokumentation über die Hintergründe des Attentats auf den US-Präsidenten 1963

Neue Theorie zu John F. Kennedys 'Rendezvous mit dem Tod'

Ließ Fidel Castro John F. Kennedy ermorden? Eine neue Dokumentation behauptet, dass die Kubaner hinter dem Attentat auf den US-Präsidenten steckten. weiter
  • 366 Leser
EISSCHNELLLAUF / Kasachin Gawrilowa gesperrt

Noch ein Doping-Fall vor Olympia

Nur wenige Wochen nach den Hickhack um die Doping-Sperre der Weißrussin Anzhelika Kotjuga ist der Eislauf-Weltverband ISU erneut mit einem Dopingfall im Eisschnelllauf konfrontiert. Wegen Einnahme der verbotenen Substanz Clenbuterol hat die Medizinische Kommission der ISU die Kasachin Anzhelika Gawrilowa für ein Jahr gesperrt. Die Läuferin war bei einer weiter
  • 296 Leser
BASKETBALL

Nowitzki mit Rekord

Freiwurf-König Dirk Nowitzki hat beim jüngsten 98:81- Heimerfolg der Dallas Mavericks über die Portland Trail Blazers in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA mit seinem 50. verwandelten Freiwurf in Folge einen neuen Vereinsrekord aufgestellt. Die bisherige Bestmarke hielt sein früherer Teamkamerad Steve Nash (49 Freiwürfe im Jahr 2002). weiter
  • 381 Leser
BÜROKRATIE / Tante-Emma-Laden soll aufrüsten

Nur noch per Internet

Computer werden immer mehr unser Leben bestimmen. Noch aber gibt es Menschen, die das Internet nicht kennen. Trotzdem müssen sie es für Formulare nützen. weiter
  • 446 Leser
ARBEIT / Chinesisches Unternehmen sucht Mitarbeiter nach Tierkreiszeichen aus

Nur wer ein Hund ist, kriegt einen Job

Wer einen Job bei Jilin Jiangshan haben will, sollte ein Hund sein. Die chinesische Firma für Personalentwicklung achtet aber nicht etwa auf kräftige Muskeln und ein gesundes Fell, sondern auf den Geburtstag: Sie sucht Mitarbeiter mit dem Tierkreiszeichen Hund. 'Wir glauben, dass in Hundejahren geborene Menschen gute Eigenschaften wie Loyalität und weiter
  • 349 Leser
GEISELAFFÄRE / Befreite Archäologin kritisiert Botschaft

Osthoff beklagt Hetzkampagne

Die im Irak entführte Archäologin Susanne Osthoff hat nach ihrer Freilassung Kritik an der deutschen Botschaft in Bagdad geübt. 'Ich glaube, die Deutschen hassen mich', sagte Osthoff dem 'Stern' am Neujahrstag. Sie sei schlecht beraten worden und erlebe in Deutschland nun 'eine Hetzkampagne'. Die Mitarbeiter der deutschen Botschaft hätten sie 'auch weiter
  • 346 Leser
GESUNDHEIT / Neue US-Studie zum Liebesleben

Pille macht weniger Lust auf Sex

Die Verhütungspille kann bei Frauen die Lust auf Sex reduzieren. Probleme wie eine verringerte Libido und Stimmungsschwankungen könnten sogar noch lange nach Absetzen der Pille weiter bestehen, warnen Forscher in der Online-Ausgabe des medizinischen Fachmagazins 'Journal of Sexual Medicine'. Für die Studie hatten Wissenschaftler 124 Frauen mit sexuellen weiter
  • 334 Leser
KULTURHAUPTSTADT / Im griechischen Patras hat der künstlerische Direktor das Handtuch geworfen

Politische Feindschaften provozieren eine Krise

Bevor die Veranstaltungen überhaupt begonnen haben, steckt Patras, Europas Kulturhauptstadt 2006, in einer tiefen Krise. Der künstlerische Leiter ist zurückgetreten. weiter
  • 369 Leser

Pressestimmen: Ungläubiges Staunen

'Abendzeitung' (München): 'Man hätte sich klare Worte gewünscht. Dass der Einsturz der Eissporthalle genauestens untersucht wird und Schuldige zur Rechenschaft gezogen werden. Das Gegenteil ist der Fall. Der Oberbürgermeister Wolfgang Heitmeier sagt, es habe an der Halle keine Baumängel gegeben, CSU-Landrat Georg Grabner erklärt, die Einsturzgefahr weiter
  • 347 Leser
KONZERT

Proteste, weil Bellini fehlte

Die Verbraucherschutzorganisation Codacons hat die weltberühmte venezianische Fenice-Oper aufgefordert, den Besuchern des Neujahrskonzerts einen Teil des Eintrittsgeldes zurückzuerstatten. Grund: In letzter Minute habe das Opernhaus entschieden, ein im Programm angekündigtes Stück aus Vincenzo Bellinis Oper 'I Capuleti e i Montecchi' nicht aufzuführen. weiter
  • 333 Leser
SKISPRINGEN

Rohwein schickt Schmitt heim

Bischofshofen tabu: Bundestrainer Peter Rohwein hat Skispringer Martin Schmitt nach dessen Qualifikations-Debakel in Innsbruck erstmal nach Hause geschickt. weiter
  • 336 Leser
RALLYE / Jutta Kleinschmidt bei der Dakar bereits auf Platz zwei

Sainz dicht auf den Fersen

Nur noch 88 Sekunden trennen sie derzeit von der Führung: Jutta Kleinschmidt ist bei der 28. Rallye Dakar gestern auf Platz zwei der Gesamtwertung vorgefahren. weiter
  • 268 Leser
BIATHLON / Deutsche Staffel siegt beim Weltcup in Oberhof

Schlussspurt mit Gala-Darbietung

Mit einer furiosen Schlussrunde hat Michael Greis den deutschen Biathleten einen Traumstart in den Heim-Weltcup in Oberhof beschert. Das mit drei Staffel-Weltmeistern von 2004 angetretene deutsche Quartett verwies dank Greis Gala-Show Russland auf Platz zwei. weiter
  • 305 Leser
SCHARON

Schwerer Schlaganfall

Der israelische Ministerpräsident Ariel Scharon hat gestern abend den zweiten Schlaganfall binnen zweieinhalb Wochen erlitten. Ein Arzt der behandelnden Hadassah-Klinik in Jerusalem stufte den Schlaganfall als schwer ein. Scharon stehe unter Vollnarkose und werde künstlich beatmet, sagte Doktor Schlomo Mor-Jossef. Weiter sprach der Arzt von einer 'massiven weiter
  • 370 Leser
REKORDVERSUCH

Schwimmend nach Ibiza

Der Langstreckenschwimmer David Meca ist in Jávea bei Alicante (Spanien) zu einem neuen Rekordversuch gestartet. Der 31-Jährige will als erster Mensch in weniger als 30 Stunden vom Festland aus die Balearen erreichen. Ziel ist das 110 Kilometer entfernte Ibiza. 'Das wird die härteste Prüfung meines Lebens', sagte er mit Blick auf das zwölf Grad kalte weiter
  • 305 Leser
MARS

Sonden bringen Bakterien ins All

Mars-Sonden haben anscheinend eine Milliarde Bakteriensporen von der Erde auf den Roten Planeten eingeschleppt. Das hat André Debus von der französischen Weltraumorganisation CNES erklärt. Bakterien könnten trotz extremer Bedingungen auf dem Mars 'überwintern'. Das zeigten mikrobiologische Kontrollen. Nach ersten Ergebnissen könnte die Desinfektion weiter
  • 315 Leser
OLDTIMER / Mercedes-Benz Classic Center prüft Ausstellungsstücke des Konzern-Museums auf Herz und Nieren

Sonderkonjunktur für Auto-Klassiker

Auto-Klassiker stehen hoch im Kurs und sorgen nicht nur beim Mercedes-Benz Classic Center in Fellbach für Hochkonjunktur. Die Oldtimer-Experten kümmern sich nicht nur um die Ersatzteilversorgung, sondern restaurieren auch SL Roadsters und andere Kostbarkeiten. weiter
  • 497 Leser
VERBRAUCHER / Kredit-Zinsen sind schnell gestiegen

Sparer müssen warten

Banken: Es kommt ganz auf den Wettbewerb an
Nach Jahren hat die Europäische Zentralbank wieder den Leitzins leicht erhöht, zu dem sich die Banken Geld leihen können. Damit sind bei den Verbrauchern die Zinsen für Bankkredite gestiegen - während die Zinsen für ihre Bankguthaben noch nicht in diesem Maße reagierten. weiter
  • 398 Leser
Pro Sieben Sat 1

Springer kämpft weiter

Der Springer-Verlag kämpft weiter um die Genehmigung der Medienaufsicht KEK für die geplante Übernahme des TV-Konzerns Pro Sieben Sat 1. Vorstandschef Matthias Döpfner will der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) am heutigen Donnerstag ein Angebot zu einem Fernsehbeirat unterbreiten. Die Medienaufseher hatten ein solches weiter
  • 486 Leser
Hamburger Hafen

Streit spitzt sich zu

Der Streit um den geplanten Verkauf der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) an die Deutsche Bahn spitzt sich zu. HHLA-Betriebsratschef Fred Timm warf dem Hamburger Senat einen 'groben Vertrauensmissbrauch' vor und drohte mit einem harten Arbeitskampf, sollte die Politik an den Plänen festhalten. Ein Verkauf gefährde mehr als 300 Arbeitsplätze, sagte weiter
  • 347 Leser
DACHEINSTURZ / Kaum Hoffnung auf Überlebende

Streit um Baukontrolle

Bauminister Tiefensee hat nach dem Einsturz der Eissporthalle die Länder zu mehr Bau-Sicherheit ermahnt. Sein Vorstoß fand nur wenig Zustimmung. weiter
  • 405 Leser

STUTTGARTER SZENE

Reiseführer Erwin Teufel Seit Oktober ist Alt-Ministerpräsident Erwin Teufel an der Münchener Hochschule für Philosophie eingeschrieben: 'Wenn er da ist, dann ist er voll dabei', lobt Kanzler Ignaz Fischer-Kerli den immer noch unter Terminnöten leidenden CDU-Landtagsabgeordneten. Doch was macht der Philosophiestudent Erwin Teufel in den Semesterferien? weiter
  • 374 Leser
MORDPROZESS

Teilgeständnis abgelegt

Zweieinhalb Monate nach Prozessbeginn hat ein Mordangeklagter vor dem Gericht in Ravensburg gestanden, die Leiche seiner Lebensgefährtin beseitigt zu haben. Er habe die Frau aber nicht getötet. Vielmehr habe ein Hausangestellter die Frau mit einem Stein niedergeschlagen und dann in den Hals gestochen, als das spätere Opfer mit einem Messer bewaffnet weiter
  • 331 Leser

Telegramme

Fussball:Nationalspieler Sebastian Kehl hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei Borussia Dortmund vorzeitig um zwei Jahre bis 30. Juni 2008 verlängert. Fussball:Bundesligist Arminia Bielefeld hat Ioannis Masmanidis von Zweitligist Karlsruher SC verpflichtet. Der 22-jährige Mittelfeldspieler kostet 500 000 Euro Ablöse.Fussball:Im Streit mit weiter
  • 277 Leser

Tipp des tages: Geld für Dialer zurückfordern

Wer strittige Mehrwertdienste- oder Dialer-Rechnungen unter Vorbehalt bezahlt hat, kann sein Geld unter Umständen zurückfordern. Das ergibt sich laut der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs. Die Richter stellten fest, dass im konkreten Fall ein gültiger Vertrag weder mit der Telekom als Rechnungsstellerin noch weiter
  • 379 Leser
KULTURERBE

Unesco warnt vor Alleingang

Die deutsche Unesco- Kommission hat Dresden vor einem Alleingang bei der Realisierung der Waldschlösschenbrücke gewarnt. Das Brückenprojekt liegt im Dresdner Elbtal, das zum Weltkulturerbe zählt. Generalsekretär Dieter Offenhäußer kritisierte die Ankündigung der Stadt, dass Ende März mit dem Bau begonnen wird. 'Das würde sicher von Seiten des Welterbe-Komitees weiter
  • 341 Leser
UNGLÜCK / Weitere Todesopfer aus der eingestürzten Eissporthalle geborgen

Vermutung wird traurige Gewissheit

Suchhunde führten zu den Leichen - Die meisten Opfer hatten keine Chance
Die Vermutung wird immer mehr zur traurigen Gewissheit: Das Unglück von Bad Reichenhall hat wahrscheinlich 15 Menschen das Leben gekostet. Bis gestern Abend wurden 14 Tote geborgen. Vermisst wurde noch eine Frau. Die Helfer hatten kaum noch Hoffnung für sie. weiter
  • 374 Leser
KOMBINATION

Warten auf deutschen Sieg

Die Langenwaldschanze ist in bestem Zustand, gleiches gilt für die Langlaufstrecke im Wittenbachtal: Schonach ist gerüstet für den Weltcup der Nordischen Kombinierer. weiter
  • 305 Leser
FINANZEN / Bank bietet kostenlose Kurse für reiche Kinder

Wer bleibt Millionär?

Eine Bank in Belgien bietet kostenlose Kurse für die Kinder von Millionären an. Wer mindestens eine Million Euro bei dem Kreditinstitut angelegt hat, kann seinen Nachwuchs zu der Ausbildung schicken. 'Die größte Sorge reicher Eltern ist, wie die Kinder später mit ihrem Geld umgehen', sagte Vermögensplaner Luc Reiff einer belgischen Zeitung über den weiter
  • 351 Leser
SKISPORT / Viel Betrieb am höchsten Berg im mittleren Schwarzwald

Wintervergnügen auf dem Kandel

Ein kleines Wintersport-Paradies ist der Kandel, mit 1242 Meter höchster Berg im mittleren Schwarzwald. Gestern Vormittag, als es in fast ganz Baden-Württemberg grau war, schien auf dem Kandel die Sonne. An den drei Lifthängen vergnügten sich die Skifahrer und Snowboarder und genossen bei ihrer Rast den Blick auf die Vogesen. Ziemlich Verkehr war auch weiter
  • 323 Leser
VERKEHR / Anlage wird bis zu dem Fußball-Großereignis umfassend saniert

WM als Glücksfall für den Cannstatter Bahnhof

Ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in Stuttgart während der Fußball-Weltmeisterschaft wird der Cannstatter Bahnhof sein. Dank des Großereignisses ist jetzt auch Geld da, die Anlage grundlegend zu sanieren, sehr zur Freude des Bahnmanagers Nikolaus Hebding. weiter
  • 362 Leser
NATURGEWALT / Erdrutsche und Sturzfluten auf der Insel Java

Zahlreiche Tote in Schlammlawinen

Umweltschützer machen Waldrodungen für das Desaster verantwortlich
Die indonesische Insel Java wird nach heftigem Monsunregen von Sturzfluten und Erdrutschen heimgesucht. Dabei gab es zahlreiche Tote zu beklagen. Umweltschützer machen die ausufernde Abholzung der Wälder dafür verantwortlich: Dies nimmt den Dörfern den Schutz. weiter
  • 353 Leser
PORSCHE

Zwei neue Anleihen

Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche will mit zwei neuen Anleihen die Struktur seiner Liquidität optimieren und sichern. Wie das Unternehmen mitteilte, handelt es sich zum einen um eine Euro-Anleihe mit zwei Tranchen unterschiedlicher Laufzeiten von fünf und zehn Jahren. Diese werde vor allem von europäischen institutionellen und privaten Anlegern weiter
  • 387 Leser
NOTFALL / Kleinkind nach einer Nacht gerettet

Zweijähriger irrt durch Wald

Im Süden Spaniens ist ein Zweijähriger gerettet worden, der eine ganze Nacht bei eisiger Kälte durch einen Wald geirrt war. Der kleine Sergio hatte den Montag mit seiner Familie bei Verwandten in einem Dorf nahe Córdoba verbracht. Mit seinen Vettern und Cousinen spielte er in dem angrenzenden Naturpark. Doch am Abend war er verschwunden. Rund 300 Polizisten weiter
  • 351 Leser
EXISTENZGRÜNDUNG

Öfters ohne Mitarbeiter

Immer mehr Selbstständige kommen ohne Mitarbeiter aus. Laut Universität Bonn stieg der Anteil derjenigen, die keine Arbeitnehmer beschäftigten, im Jahr 2004 auf 49 Prozent. 1996 waren es noch 44 Prozent. Teilweise sei dies auch auf die Förderung der Ich-AG seit Januar 2003 zurückzuführen, erklärte die Bonner Ökonomin Sabine Fleißig. Ähnlich ist der weiter
  • 421 Leser

Leserbeiträge (5)

Aufmerksamkeit liegt auf dem Teller

"Wanderungen" bei einer Gemeinderatssitzung: Schlimm anzusehen war bei der letzten Gemeinderatssitzung in Aalen der völlig ausgehungerte und dem Verdursten nahe Zustand der Rätinnen und Räte. Wie anders ist es sonst zu erklären, dass, kaum der OB mit seiner Haushaltsrede begonnen hatte, ein wildes Durcheinanderlaufen begann, um möglichst schnell Kaffee, weiter
  • 553 Leser

Leider keine Bilder aus dem Hirschbach

Zum Buch "Aalen wie es früher war": Fast ein Berufsleben lang war ich in Aalen bei der Deutschen Bundesbahn beschäftigt. Aus diesem Grund wurde ich von meinen Kindern mit dem Buch über "Aalen wie es früher war" beschenkt. Ein Buch mit künstlerisch wertvollen Fotografien, eine in die Vergangenheit Aalens geführte Reise. Auch davon Bilder wie sich die weiter
  • 491 Leser

Mit deutschem Geld Produktion verlagern

Deutsche Milliarden für Brüssel: Schnell vor Weihnachten war unsere Bundeskanzlerin der rettende Engel für die EU-Verhandlungen in Brüssel. Sie hatte die Lösung für die schweren Verhandlungen parat. Diese Rechnung, die dort mit vielen zufriedenen Gesichtern zustande kam, werden wohl nur die Politiker verstehen, für das einfache Volk ist dies zu hoch. weiter
  • 352 Leser

Neue Treppe ist gefährlich

Treppe beim neu angelegten Urnen- und Einzelgräberfeld zum alten Friedhof: Vor einiger Zeit fand die Besichtigung der neu angelegten Parkplätze am Wasseralfinger Friedhof durch den Ortschaftsrat statt. Was aber dem Gremium entgangen ist, betrifft die asymmetrisch angelegte Treppe vom oberen Teil zu den Parkplätzen und dem anschließenden, älteren Grabfeldern. weiter
  • 489 Leser

Schmusekurs oder Wettbewerb?

Zur Wasseralfinger CDU und Ortsvorsteher Karl Bahle: Der Konflikt in der Wasseralfinger CDU ist nur vordergründig von den Auseinandersetzungen zwischen Karl Bahle und Wolfgang Bolsinger bestimmt gewesen. Die eigentlichen Wurzeln des Konflikts gehen tiefer. Seit vielen Jahren hat der CDU-Ortsverband zahlreiche kommunale Initiativen auf den Weg gebracht, weiter
  • 430 Leser