Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. Januar 2006

anzeigen

Regional (50)

Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke hält jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat eine Sprechstunde für Betroffene und interessierte Nichtbetroffene ab. Die nächste Sprechstunde ist am heutigen Donnerstag, 12. Januar, von 15 bis 17 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13. Das Büro ist in dieser Zeit auch telefonisch erreichbar unter (07171) 9979828. weiter
Das neue Wechselrede-Programm mit Katharina Schmitt, Violoncello und Wolfgang Kuhn als Sprecher heißt "KinderAugenBlicke". Zu hören ist es am Samstag, 14. Januar, um 19.45 Uhr (nach dem Abendgottesdienst) im katholischen Gemeindehaus St. Maria Rehnenhof, Reichenberger Straße. Vorgestellt werden Texte über Kinder von Homer über Heinrich Heine bis Mark weiter
Beim Befahren der Eckwaldstraße stieß eine 20-jährige Autofahrerin am Dienstag gegen 7.30 Uhr aufgrund vereister Scheiben und dadurch eingeschränkter Sicht gegen einen dort abgestellten Pkw, wobei ein Schaden von zirka 2000 Euro entstand. Die Verursacherin entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ihr Pkw wurde jedoch im Zuge der eingeleiteten weiter

" "

Das Stadtarchiv hat im vergangenen Jahr eine Urkunde erworben, die schwarz auf weiß belegt, dass die Stadt Schwäbisch Gmünd im 17. Jahrhundert 32 Jahre lang keine Steuern an den Kaiser bezahlte. Im Zeitalter knapper Kassen können wir auf eine solche Vergesslichkeit leider nicht mehr hoffen. Kurt Pfisterer Stadtkämmerer " " weiter
ABBRUCH / Heiligenfigur am Marktplatz wird gesichert

"Josef passiert nix"

Die Heiligenfigur an der Fassade des Josefle am Marktplatz wird in Sicherheit gebracht und bekommt am Neubau wieder einen Platz. Das versicherte der Bauleiter Christof Preiß gestern. weiter
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT / Pfarrer Karl-Heinz Scheide beim Neujahrsempfang des Bundespräsidenten - Horst Köhler:

"Mit Ihnen ist die Welt heller"

Für Karl-Heinz Scheide war es ein außergewöhnliches Erlebnis: Der Gmünder Pfarrer und Motor der "Küche der Barmherzigkeit" war gestern zu Gast beim Neujahrsempfang des Bundespräsidenten im Schloss Bellevue in Berlin. Neben einem Gespräch mit Horst Köhler hatte er auch die Gelegenheit zum Gedankenaustausch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Vizekanzler weiter
REGENRÜCKHALTERAUM / Dammbau bei Lorch beschleunigt Beginn anderer Projekte

"Wir nehmen nicht jeden Dreck"

Die B-297-Trasse bei Lorch oder das Hallenbad in Schorndorf: Baustellen, für die eigentlich später der Startschuss gefallen wäre. Wenn nicht der Erdaushub so günstig unterzubringen gewesen wäre - für den Damm am Reichenhof bei Lorch. weiter

29 Kandidaten für Jugendgemeinderat

Die Amtszeit des bisherigen Jugendgemeinderats ist abgelaufen. 29 Kandidaten haben sich bereiterklärt, bei den Neuwahlen für den Gmünder Jugendgemeinderat zur Wahl zu stehen. Rund 4300 wahlberechtigten Jugendlichen im Alter von 14 bis 19 Jahren wird in den nächsten Tagen der Kandidatenflyer zugesandt. Zugleich werden sie eingeladen, an der Wahl des weiter
GUTEN MORGEN

Artenschutz

In Berlin ist sie aus der Mode gekommen, in den Bundesländern ebenso: die rot-grüne Koalition. Politischer Artenschutz ist es deshalb, wenn man Rot-Grün neu verankert. Wie jetzt etwa im Pfarrershaushalt von Streit in Schwäbisch Gmünd. Der SPD-Stadtrat hat neuerdings eine grüne Partnerin. Ehefrau Gertraude von Streit wurde beim Gmünder Ortsverein von weiter

Autofahrer stirbt bei Unfall

Ein 49-jähriger Lorcher ist gestern bei einem Unfall in Schorndorf ums Leben gekommen. Er war nachmittags in der Baumwasenstraße auf gerader Strecke offenbar ungebremst gegen einen geparkten Sattelauflieger auf der Gegenfahrbahn geprallt. Sein Lieferwagen wurde nahezu komplett unter den Auflieger geschoben. Es konnten keine Brems- oder Schleuderspuren weiter

Baumfällarbeiten im Bereich Radelstetten

Entlang der K 3329 zwischen der alten B 29 (Gartencenter Dehner) und Radelstetten kommt es seit Mittwoch durch Baumfällarbeiten zu Verkehrsbehinderungen. Die Kreisstraße muss auch heute immer wieder für den Verkehr kurzzeitig gesperrt werden. Ortskundige Autofahrer sollten diesen Bereich umfahren. weiter
  • 169 Leser
HAUSHALT 2006 / Stadtkämmerer Kurt Pfisterer atmet durch

Besser, aber nicht gut

Dem Haushalt 2006 geht es besser als erwartet, aber nicht gut genug. Fazit von Stadtkämmerer Kurt Pfisterer bei der gestrigen Präsentation des neuen Zahlenwerks im Gemeinderat. Immerhin: Die Gewerbesteuer legt zu. weiter
STADTHALLE HEUBACH / Statiker besichtigt die Halle und will demnächst Ergebnisse liefern

Bis auf weiteres geschlossen

Gestern nahm in der Heubacher Stadthalle ein Statiker die Deckenkonstruktion unter die Lupe. Von seinen Berechnungen hängt ab, ob und in welchem Umfang die Halle künftig geöffnet haben wird. Bis Ergebnisse vorliegen, ist die Halle zu. weiter

Boogie und Blues im Café Leinmüller

Das "Bleifrei-Boogie-Duo" ist am Samstag, 14. Januar, im Erlebniscafé Leinmüller ab 20.30 Uhr zu sehen. Jürgen "Atze" Adlung verzaubert mit Boogie & Blues von Albert Ammons bis Axel Zwingenberger. Der 1957 in Erfurt geborene "Atze" ist Berufsmusiker aus Leidenschaft. Er spielte bereits mit Manfred Krug, Udo Lindenberg, Axel Zwingenberger und Steve weiter
KATH. KIRCHENCHOR HEUBACH / Probenbeginn nach den Ferien

Der Chor sucht Verstärkung

Wer hat Freude am Singen und fühlt sich der Chormusik verbunden? Wer hat schon öfters gedacht, bei diesem Werk würde ich gerne mitsingen? weiter
SAGENHAFTER ALBUCH / Vertreten bei der CMT in Stuttgart

Die Ausdauerspezialisten

Sportlich präsentiert sich die Fremdenverkehrsgemeinschaft "Sagenhafter Albuch" auf der Camping- und Touristikmesse CMT. Insbesondere Rad-, Wander- und Langflaufwege werden beworben. weiter
HAUSHALT 2006 / Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Stadtkämmerer Kurt Pfisterer stellen Entwurf fürs laufende Jahr vor

Die Finanzen weiter stabilisieren

"Schwäbisch Gmünd kommt mit der Sanierung seines Haushalts gut voran." So bewertet OB Wolfgang Leidig Gmünds Haushaltsentwurf 2006, den er gestern den Stadträten vorstellte. Dazu tragen Einsparungen bei den Personalkosten bei sowie höhere Grund- und Gewerbesteuereinnahmen. Dennoch gibt Leidig "keine Entwarnung". weiter

Ehrungen bei Firma Daul

Im Rahmen der Weihnachtsfeier konnten zwei langjährige Mitarbeiter der Firma Matthias Daul geehrt werden. Simon Terranova trat am 1. September 1995 als Auszubildender bei der Firma Daul ein. Matthias Daul bedankte sich bei seinem Flaschner für die 10-jährige Betriebstreue und für sein stetiges Engagement. Sabrina Lang ist seit fünf Jahren im kaufmännischen weiter

Einbruchsserie geht weiter

Die Einbruchsserie in Stuttgart geht weiter. Unbekannte Täter sind zwischen Montag und Mittwoch in insgesamt fünf Wohnungen im Stadtgebiet eingebrochen und haben Gegenstände und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. weiter
  • 199 Leser

Etat 2006 in Zahlen

Verwaltungshaushalt100,339 Mio Vermögenshaushalt25,530 Mio Sonderrechnung Gügling4,810 Mio Eigenbetriebe29,477 Mio Hospitalstiftung1,673 Mio Hebesätze von Grundsteuer A 320 % Grundsteuer B 390 % Gewerbesteuer360 % Investitionen gesamt22,415 Mio Defizi Verwaltungsh.2,050 Mio Kreditaufnahme3,681 Mio Pro-Kopf-Verschuld.977 Gewerbesteuereinn.14,400 Mio weiter

Firma Wahl ehrt langjährige Mitarbeiter

Zufrieden blickte die Wahl-Druck GmbH auf das Geschäftsjahr 2005 zurück. Alle strategischen Ziele seien erreicht worden. Der besondere Dank galt neben allen Mitarbeitern der Wahl-Druck und D?48tec.tif den Jubilaren. Für zehnjährige Betriebszugehörigkeit wurden Angela Gschwinder, Silke Herdeg, Barbara Pforte, Michael Voelker und Harald Knödler geehrt; weiter
  • 154 Leser

Fußball riesengroß im Mittelpunkt Stuttgarts

Der Fußball ist endgültig in Stuttgart angekommen: Vor dem Neuen Schloss steht der 20 Meter hohe Fußball-Globus, Wahrzeichen der Weltmeisterschaft. Bis 12. Februar bieten sich den Besuchern in seinem Innern interaktive Spiele, Kunstpräsentationen und ein umfangreiches Kulturprogramm. Der Globus ist täglich von 10 bis 18 Uhr, an langen Publikumstagen weiter
  • 112 Leser
STADTBIBLIOTHEK / Lesung mit Bestsellerautorin

Hexengeschichten im Schloss

Die Waiblinger Autorin Astrid Fritz liest in der Stadtbibliothek Heubach im Schloss. Sie verfasst vor allem historische Romane. weiter
GOLDENE HOCHZEIT / Katharina und Georg Schuster

Humor und Verständnis

Vor 50 Jahren gaben sich Katharina und Georg Schuster in Siebenbürgen, Rumänien das Jawort. Viele Gratulanten kamen gestern in die Böbinger Brunnenhaldestraße. Darunter Nachbarn und auch Bürgermeister Jürgen Stempfle. weiter
LISA FITZ

Kartenvorverkauf auf Hochtouren

Wie die VHS mitteilt, läuft der Vorverkauf für den Auftritt der Kabarettistin Lisa Fitz am 8. April in Iggingen auf Hochtouren. Die bekannte Kabarettistin präsentiert dort ihr Programm"Lex mihi ars - die Kunst sei mir Gesetz". weiter

KOMMENTAR

VON MICHAEL LÄNGE
Dies war bekannt: Viel finanziellen Spielraum hat Gmünd auch im Jahr 2006 nicht. Dennoch: Blickt der Beobachter ins Jahr 2005 zurück, erinnert er sich an des Oberbürgermeisters Schuldenprognose für 2006, die - wegen des Schulvorhabens in Herlikofen - bei mehr als sieben Millionen lag. Nun ist es die Hälfte geworden. Dies spricht für solides Wirtschaften weiter

Landfrauen spenden an Krankenpflege

In Anerkennung ihres unermüdlichen und selbstlosen Einsatzes für pflege- und hilfsbedürftige Gemeindemitglieder, spendete der Landfrauenverein Großdeinbach einen Betrag von 200 Euro aus dem Erlös ihres Weihnachtsmarktes dem hiesigen Krankenpflegeverein. Die Vorsitzende des Landfrauenvereins Gabi Müller und die Kassiererin Birgit Fernsel überreichten weiter

Lindacher Sternsinger zwei Tage unterwegs

Die Lindacher Sternsinger waren unter dem Motto "Los ninjos lo puenden logar!" zwei Tage lang unterwegs, um für die Aktion Dreikönigssingen 2006 für Kinder in Peru zu sammeln. Mit dem Motto "Kinder schaffen was" zeigten sie sich mit den Kindern, denen es nicht so gut geht, solidarisch. Die Sternsinger machten sich auf, klingelten an vielen Haustüren weiter
KLEINTIERZUCHTVEREIN

Lokalschau mit vielen Preisen

Viele Preise vergaben die Preisrichter bei der Lokalschau auf dem Rehnenhof in den Sparten Kaninchen, Tauben und Geflügel. In der Mehrzweckhalle auf dem Rehnenhof öffneten sich die Türen zur Schau des örtlichen Kleintierzuchtvereins. weiter
TRAUERGOTTESDIENST / Verdienste Theo Zaneks um Gmünd gewürdigt

Mahner hinterlässt eine Lücke

Der Tod "nahm ihn uns Gmündern einfach weg", so beschrieb der frühere Münsterpfarrer Alfons Wenger gestern den Verlust, den nicht nur die Angehörigen, sondern die ganze Stadt durch den Tod Theo Zaneks erlitten haben. Auch Oberbürgermeister Wolfgang Leidig stellte die Frage, wer Zaneks Engagement für die Erhaltung Alt-Gmünds fortführen soll. weiter
KAUF / Carl Zeiss Meditec AG Jena wird Carl Zeiss Surgical GmbH Oberkochen übernehmen:

Medizintechnik im Steigflug

Die Carl Zeiss AG setzt gleich zu Beginn des Jahres 2006 ihre auf Technologie- und Marktführerschaft basierende Strategie des nachhaltigen und profitablen Wachstums konsequent fort. Ab März 2006 sollen die Medizintechnik-Aktivitäten der Carl Zeiss Meditec AG, Jena, und der Carl Zeiss Surgical GmbH, Oberkochen, im Jenaer Unternehmen zusammengefasst werden. weiter
  • 115 Leser
TRAUER / Lorcher Kantor Eberhard Jörg gestorben

Mit Musik verbinden

Eberhard Jörg, lange Jahre Kantor der evangelischen Kirchengemeinde in Lorch, ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Er wollte mit seiner Arbeit die Gemeinde zusammenbringen und mit der Musik dem gesprochenen Wort Nachdruck verleihen. weiter
MUSIKVEREIN ZIMMERBACH / Begeisterung beim Familienabend

Musik, Theater und Spektakelzeit

Ein abwechslungsreiches Programm gab es beim Familienabend des Musikvereins Zimmerbach. Die Jugendkapelle unter der Leitung von Hans Kuhnle eröffneten mit den Stücken "Make a joyful noise" den musikalischen Teil des Familienabends. weiter
INNENSTADT / Gmünd investiert ab 2006 in die Ledergasse

Neue Interessenten fürs Horten-Gebäude

Bewegung kommt ins Thema Nachnutzung des Horten-Gebäudes. Nach Worten von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig gibt es bei der Metro-Immobilienverwaltung vier Interessenten, die das Gebäude weiter entwickeln und mit Leben erfüllen möchten. weiter

Preisbinokel in Heubach

Die Schützengesellschaft 1832 Heubach bietet am Samstag, 21. Januar, für alle Binokelfreunde einen traditionellen Preisbinokel im Feuerwehrgerätehaus an der Böbinger Straße in Heubach. Anmeldung kann ab 19 Uhr vorgenommen werden, so dass pünktlich um 19.30 Uhr mit dem ersten Durchgang begonnen werden kann. Es gibt wieder Geld- und schöne Sachpreise weiter
KIRCHENCHOR ZIMMERBACH / Ehrungen im Rahmen der Jahresfeier

Rückblick auf ein harmonisches Jahr

Im Gemeindesaal der Kirchengemeinde konnte die Vorsitzende des Kirchenchores Zimmerbach Rita Widmann die Jahresfeier eröffnen. Rita Widmann hob hervor, dass es "immer eine große Freude ist, wenn sich eine Familie trifft um gemeinsam zu feiern". weiter
WINTERWETTER / Gegen dick vereiste Straßen kommt der Räumdienst nicht an - Streusalz und Splitt wirken nicht ausreichend

Rücksicht und Vorsicht wenn's eisig ist

Nicht Neuschnee, dafür aber dicke und fest gefahrene Eisschichten machen Fußgängern, Autofahrern und dem Räumdienst momentan zu schaffen. Es bleibe oftmals nichts anderes übrig, als den Zustand hinzunehmen, sagt Stadtsprecher Klaus Eilhoff. weiter
QLTOURRAUM

Spende und Freikonzert

Der Heubacher QLTourRaum spendet Erlöse aus der Silvesterparty an die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM). Und plant fürs Wochenende das "Umsonst & Drinnen". weiter
ORTSKERNSANIERUNG ABTSGMÜND-WEST / Konkrete Pläne

Start im März?

Im März fällt der Startschuss zum zweiten Bauabschnitt der Ortskernsanierung Abtsgmünd-West. Läuft alles planmäßig, soll der westliche Bereich der Abtsgmünder Ortsmitte Ende November saniert sein. weiter

Theateraufführung des VfL Iggingen

Die Theatergruppe des VfL Iggingen führt am 4. und 5. Februar das Lustspiel "Kurzschlüsse" in der Gemeindehalle auf. Dabei geht es im Hause Nudelbaum drunter und drüber. Eine Erbschaft soll zu einem wohltätigen Zweck verwendet werden. Karten und Verzehrgutscheine gibt es im Vorverkauf im Rathaus, bei der Bäckerei Wendel und bei der Bäckerei Reiner im weiter
TV LINDACH / Senioren- und Ehrungsnachmittag mit Jahresrückblick

Urkunden für treue Mitglieder

Insgesamt 21 Mitglieder konnten für 60-, 50-, 40- und 25-jährige Vereinstreue zum Turnverein Lindach geehrt werden. Traditionell veranstaltete der TV seinen Seniorennachmittag im TV-Heim, wobei im Mittelpunkt die Ehrung der Mitglieder stand. weiter
MEDIZIN / Protestaktion niedergelassener Ärzte im Gmünder Raum

Viele Praxen am Montag zu

Mit einer außergewöhnlichen Protestmaßnahme machen die niedergelassenen Ärzte im Gmünder Raum auf ihre Forderungen und Sorgen aufmerksam: Zahlreiche Arztpraxen werden an diesem Tag nachmittags schließen. weiter
VERWALTUNG / Ein Kandidat um das Amt des Stuttgarter Ordnungsbürgermeisters wehrt sich in einem Brief an die Stadträte gegen "Diffamierung"

Wird der Endspurt ums Amt zur Schlammschlacht?

Das Rennen um den Posten des Ordnungsbürgermeisters in Stuttgart geht in die heiße Phase. Ein Bewerber greift Oberbürgermeister Schuster an. weiter

Wofür Schwäbisch Gmünd im Jahr 2006 Geld ausgibt

Die Stadtbibliothek bekommt neue Medien (oben links), ins Gmünder Feld (oben mitte) und andere Baugebiete wird investiert, und auch auf dem Gügling (oben rechts) engagiert sich die Stadt. Schlaglöchern (unten links) sollen es nach dem Winter an den Kragen gehen, die Arbeitskreise für ein familienaktives Gmünd laufen (unten mitte) und mehrere Schulen weiter
ESCHACHER LANDFRAUEN / Vortrag über Canada

Wunderbare Natur

Zu einem interessanten Filmvortrag über Kanada konnte die Vorsitzende der Eschacher Landfrauen, Lotte Ehrmann, zahlreiche Frauen in der Eschacher Gemeindehalle willkommen heißen. weiter
HANDWERKSKAMMER ULM / Bildungsprogramm für 2006 steht

Über 200 Angebote

"Nur gut qualifizierte Mitarbeiter garantieren den Unternehmen auf Sicht Wettbewerbsfähigkeit", sagt Rolf Schäfer von der Handwerkskammer Ulm und präsentiert das neue Bildungsprogramm der Bildungseinrichtung der Handwerkskammer Ulm für das Jahr 2006. weiter
  • 137 Leser

Regionalsport (6)

HANDBALL / Verbandsliga - Entwarnung für den TSB

"Nur" ein Teilriss

Der ärztliche Befund ist da: TSB-Handballer Andreas Hieber hat sich das Innenband eingerissen. Hinzu kommt eine starke Schwellung. weiter
TENNIS / Internationales Turnier in Stammheim

Aus in Runde eins

Bei den internationalen württembergischen Tennis-Meisterschaften war für die Ex-Gmünder David Klier und Sebastian Fitz in Runde eins Endstation. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse - TSB II siegt in Göppingen

Gelungener Start

Ein 29:26-Auswärtssieg bei der Reserve des Bundesligisten Frisch Auf Göppingen gelang der Verbandsligareserve des TSB Gmünd in der Handball-Bezirksklasse gleich im neuen Jahr. weiter

Noch acht Tage bis zum Start der Indoor-Tage

Die Normannia-Indoor-Fußball-Tage, mit dem Hauptturnier um den GMÜNDER-TAGESPOST-Cup, stehen in den Startlöchern. Ab heute gibt's Eintrittskarten im Vorverkauf: jeden Donnerstag- und Dienstagabend zwischen 17.30 und 19.30 Uhr in der Normannia-Geschäftsstelle. Oder nach telefonischer Bestellung unter 07171/9871021. Die Kartenpreise betragen je 3,50 Euro weiter
  • 103 Leser
TISCHTENNIS / 18. Kreismeisterschaften in Hüttlingen - Roman Loss vom FC Schechingen wird Zweiter

Tanja Waibel Kreisbeste

Die Tischtennisabteilung des TSV Hüttlingen führte die 18. Ostalbkreismeisterschaften in der Limeshalle durch. Bei den Damen hatten die Gmünder Vertreterinnen das Sagen. weiter
FUSSBALL

Wer bietet für Bobic?

Ob er noch mal aktiv spielt, ist offen. Sicher ist: Fredi Bobic hat eine beeindruckende Fußball-Karriere hinter sich. 109 Tore erzielte er in 285 Bundesliga-Spielen. Wir versteigern zwei signierte Bobic-Trikots für einen guten Zweck. weiter

Überregional (109)

BETREUUNGSKOSTEN / CSU-Frauen für Nachbesserung des Konzepts der Bundesregierung

'Kinder von Doppelverdienern werden bevorzugt'

Führende CSU-Politikerinnen haben die Pläne der Bundesregierung zur steuerlichen Absetzbarkeit von Kinderbetreuungskosten kritisiert. Das Konzept müsse nachgebessert werden, forderte die bayerische Sozialministerin Christa Stewens am Mittwoch in München. Unbefriedigend sei, dass nur Familien in den Genuss von Steuererleichterungen kämen, bei denen beide weiter
  • 329 Leser
BAUERN / EU kürzt die Zuschüsse

100 Millionen weniger

Ein schwerer Schlag wird der EU-Finanzkompromiss nach Ansicht der CSU für die bayerischen Bauern. Diese erhielten rund 100 Millionen Euro weniger an Zuschüssen. weiter
  • 325 Leser
BÜROKRATIE / Monatliche Angaben für die Statistik

17 Formulare im Jahr

Statistik muss sein. Aber wie viel davon? Dass Betriebe jeden Monat unverzüglich ihre Daten melden müssen, erscheint vielen Selbstständigen maßlos übertrieben. weiter
  • 427 Leser
ALTKATHOLIKEN

Alt-Bischof gestorben

Sigisbert Kraft, von 1985 bis 1995 Bischof des Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland, ist im Alter von 78 Jahren in Waghäusel-Kirrlach bei Karlsruhe gestorben. Die Alt-Katholische Kirche versteht sich als katholische Reformkirche, sie wurde aus Protest gegen das 1870 von Papst Pius IX. verkündete Dogma von der Papst-Unfehlbarkeit gegründet. weiter
  • 386 Leser
GESUNDHEIT / Vogelgrippe lässt die Verbraucher kalt

Appetit auf Geflügel ungebrochen

Die Vogelgrippe in der Türkei wirkt sich bislang nicht auf die Nachfrage nach Geflügelfleisch im Land aus. Auch die Reiselust ist den Menschen noch nicht vergangen. weiter
  • 346 Leser
JUSTIZ / Einer der spektakulärsten Fälle der Kriminalgeschichte wird neu verhandelt

Auf 'Kannibalen' wartet lebenslange Haft

Im ersten Prozess war der 44-Jährige wegen Totschlags nur zu achteinhalb Jahren verurteilt worden
Der 'Kannibale von Rotenburg' war im ersten Prozess in Kassel wegen Totschlags zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Vor dem Landgericht in Frankfurt am Main wird von heute an einer der spektakulärsten Fälle der Justizgeschichte neu verhandelt. weiter
  • 405 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Werder Bremen - Karlsruher SC 2:1 (1:0) Mönchengladbach - LR Ahlen1:1 (0:1) Hannover 96 - SC Paderborn1:0 (0:0) Kaiserslautern - Ciudad de Murcia 1:0 (1:0) Arminia Bielefeld - Greuther Fürth 0:2 (0:0) Unterhaching - La Louviere 5:1 (3:0) Energie Cottbus - Ankaragücü 1:2 (1:1) Ankaraspor - Dynamo Dresden2:1 (1:0) SC Freiburg - Dynamo weiter
  • 340 Leser
MOTORSPORT / Elfte Etappe der Dakar-Rallye

Aus für Kleinschmidt

Für Jutta Kleinschmidt ist die Rallye Dakar vorzeitig beendet. Wegen eines Lenkungsschadens an ihrem VW Race- Touareg musste die Kölnerin gestern aufgeben. weiter
  • 322 Leser
FLUGHAFENSTREIT / Eingeschränkte Passagierlizenz für Lahr?

Australischer Investor lenkt ein

Das Land will bei den Auseinandersetzungen um eine Passagierlizenz für den Flughafen Lahr nicht nachgeben. Die Entscheidung fällt das Bundesgericht in Leipzig. weiter
  • 329 Leser
TRADITION / Dinnete kommen auch außerhalb Oberschwabens gut an

Backstube auf Rädern rollt von Markt zu Markt

Die Dinnete erleben in Oberschwaben eine Renaissance. Dass die krustige Spezialität wieder häufiger kredenzt wird, ist mit ein Verdienst des Aulendorfer Agraringenieurs Alfons Boos. Er ging als erster mit einem mobilen, holzbefeuerten Dinnete-Ofen auf Märkte landauf, landab. weiter
  • 2730 Leser
TRAUER

Beckenbauers Mutter ist tot

Franz Beckenbauer trauert um seine Mutter Antonie. Die 92-Jährige sei gestern in einer Münchner Klinik gestorben, berichtete die Münchner 'Abendzeitung' unter Berufung auf Beckenbauers Bruder Walter. 'Fußball-Kaiser' Franz Beckenbauer, der sich zum Todeszeitpunkt in Südafrika aufhielt, brach seine Reise ab und will möglichst schnell nach Deutschland weiter
  • 324 Leser

Beckstein stichelt

Der bayerische Innenminister Günther Beckstein (CSU) hat die Nachfolgediskussion um CSU-Chef Edmund Stoiber angeheizt. Er halte es 'grundsätzlich schon für möglich', dass der derzeitige Parteivize Horst Seehofer ein guter Vorsitzender sei, sagte Beckstein gestern. 'Er würde allerdings, bedingt durch seinen eigenen Stil und seine eigene Schwerpunktsetzung, weiter
  • 304 Leser
RUSSLAND

Big Ben aus Eis

Eine sechs Meter hohe Eisskulptur des Londoner Big Ben ist gestern auf dem Moskauer Puschkin-Platz enthüllt worden. Zeitgleich wurde auf dem Trafalgar Square in London eine 3,5 Meter hohe Nachbildung der Moskauer Basilius-Kathedrale gezeigt. Die zwei Hauptstädte hatten den Austausch der Eisskulpturen vor zwei Monaten vereinbart. weiter
  • 410 Leser
GENENTECH / Gewinn fast verdoppelt

Biotech-Unternehmen erfolgreich

Der amerikanische Pharmakonzern Genentech Inc. hat im 2005 dank erfolgreicher Krebs- und anderer Medikamente 1,3 Mrd. Dollar verdient. Die Zahlen nannte das Biotechnologieunternehmen am Dienstag nach Börsenschluss. 2004 hatte der Gewinn 785 Mio. Dollar betragen. Der Jahresgewinn pro Aktie legte auf 1,18 (0,73) Dollar zu. Der Umsatz erhöhte sich auf weiter
  • 422 Leser
GESELLSCHAFT / Stil-Kritiker Richard Blackwell verteilt wieder Seitenhiebe

Britney Spears - 'Terror der Geschmacklosigkeit'

Der frühere Modedesigner Richard Blackwell hat wieder einmal zugeschlagen. Bereits zum 46. Mal verteilte er Seitenhiebe für die Garderobe prominenter Frauen. weiter
  • 345 Leser
RINDERSEUCHE

BSE noch nicht ausgerottet

Auch fünf Jahre nach dem ersten BSE-Fall ist die Rinderseuche im Südwesten noch nicht überwunden. Im vergangenen Jahr wurden sechs BSE-Fälle festgestellt - genauso viele wie 2004. Insgesamt waren es 44 Fälle seit 2001, wie Staatsrat Konrad Beyreuther in Stuttgart bekannt gab. Grund für die im Vergleich zu anderen Ländern geringe Zahl seien die Schutzmaßnahmen, weiter
  • 518 Leser
ÄGYPTEN

Bus überschlägt sich

Sechs australische Touristen sind in Ägypten bei einem Busunfall ums Leben gekommen. Nach Medienberichten hatte sich der Bus zwischen Kairo und Alexandria auf regennasser Fahrbahn überschlagen. Dabei wurden 25 weitere Australier und der Fahrer verletzt. Da es in Ägypten nur selten regnet, werden die Straßen oft sehr glatt, wenn sich Wasser mit Sand weiter
  • 288 Leser

CD-Tipp

Entfesselt Er war in der bürgerlichen Klassikwelt verschrien, weil er bunte Käppis trug, überhaupt spinnert auftrat, jazzend am Klavier fremdging und krude Happenings veranstaltete. Aber der Österreicher Friedrich Gulda (1930-2000) zählte zu den ganz großen Mozart-und-Beethoven-Pianisten der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts; in den 50er und 60er weiter
  • 322 Leser
TENNIS / Tommy Haas vor den Australian Open gut in Form

Coup gegen Federer

Tommy Haas zeigt sich vor den Australian Open gut in Form: Beim Kooyong Classic besiegte er den Führenden der Tennis-Weltrangliste, Roger Federer, 3:6, 6:4, 6:4. weiter
  • 274 Leser
FILM / Peoples Choice Awards in Hollywood vergeben

Das Publikum liebt Sternenkrieger

'Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith' hat Regisseur George Lucas nach stattlichen Einnahmen jetzt auch die höchste Auszeichnung des US-Publikums eingebracht. Lucas erhielt in Los Angeles den Peoples Choice Award. Der Preis wird auf der Basis von Publikumsumfragen im Internet vergeben. Als beliebteste Filmstars wurden Johnny Depp (zuletzt in weiter
  • 385 Leser
VENEZUELA

Deutscher verhaftet

Nach dem Fund von 147 Kilo Kokain an Bord einer privaten Yacht hat die venezolanische Polizei ein deutsches Besatzungsmitglied festgenommen. Das Kokain wurde auf einem vor der Insel Margarita liegenden Schiff entdeckt, teilte ein Sprecher der Nationalgarde mit. Nach Behördenangaben werden jährlich 165 Tonnen Kokain durch Venezuela geschmuggelt. weiter
  • 346 Leser
NEU IM KINO / Patrice Chereaus 'Gabrielle - Liebe meines Lebens'

Die Hölle verbannter Gefühle

Beklemmendes Kammerspiel mit einer grandiosen Isabelle Huppert
Eine Frau befreit sich aus dem Unglück, verlässt ihren Mann - um nur Stunden danach wieder zurückzukehren. Doch damit beginnt erst der Kampf in der Ehehölle. Patrice Chereau legt mit 'Gabrielle - Liebe meines Lebens' ein beklemmendes Kammerspiel vor. weiter
  • 332 Leser
ERNÄHRUNGSINDUSTRIE / Schwaches Inlandsgeschäft

Die Preise bleiben stabil

Heimische Nahrungsmittel kaum mit Schadstoffen belastet
Das schwache Inlandsgeschäft hat für die Verbraucher auch eine positive Seite: Die Lebensmittelpreise bleiben stabil. Allein der Export sorgt für Wachstum bei der Ernährungsindustrie. Heimische Nahrungsmittel geben kaum Grund für Beanstandungen. weiter
  • 391 Leser
VERKEHR

Diebe legen Bahn lahm

Der Diebstahl mehrerer Erdungskabel an Bahnstrecken in Berlin hat den Nah- und Fernverkehr durch die Hauptstadt gestern zweieinhalb Stunden lang erheblich gestört. Kupferdiebe hatten nach Angaben von Bahnsprecher Holger Auferkamp im Ostberliner Bahnnetz bei 18 Oberleitungsmasten mehr als 30 Meter Erdkabel herausgeschnitten und gestohlen. Bahn-Mitarbeiter weiter
  • 358 Leser
ÜBERWEISUNGSBETRUG

Duo narrt Zahnärzte

Ein 38-Jähriger hat gestern vor dem Landgericht Stuttgart gestanden, 267 Zahnärzten in ganz Deutschland betrogen zu haben. Drahtzieher sei jedoch ein Arzt gewesen, den er als Betreiber einer Diskothek kennengelernt habe, sagte der Angeklagte. Er habe zusammen mit seinem Komplizen im Jahr 2004 ein Schreiben mit einem Briefkopf der Bundesversicherungsanstalt weiter
  • 341 Leser
SKIFLIEGEN / Deutsches Team will WM-Medaille

Ein hohes Ziel trotz Formkrise

Die deutschen Skiflieger müssen sich für die Skiflugweltmeisterschaft ab heute in Bad Mitterndorf/Österreich Mut in der Statistik holen. Bei 5 der 18 Titelkämpfen hatten sie die Nase vorn. Doch angesichts ihrer anhaltenden Formschwäche klingt das von Michael Uhrmann formulierte Ziel ('Wir wollen eine Medaille mit dem Team holen') schon sehr gewagt. weiter
  • 301 Leser
VOLLEYBALL

Ein Sieg fehlt noch

Ein Sieg am heutigen Donnerstag (20.30 Uhr) gegen Olympiakos Piräus - und der VfB Friedrichshafen hat in der Volleyball-Champions-League die Play-Offs der besten zwölf Teams erreicht. Bei einer Niederlage gegen den griechischen Rekordmeister muss Friedrichshafen im letzten Gruppenspiel beim Mitfavoriten Dynamo Moskau gewinnen. weiter
  • 338 Leser
UNTERLASSUNGSKLAGE / Oberlandesgericht schlägt Einigung vor

ENBW-Chef wehrt sich gegen Vergleich mit Idi Amin

Ein Streit des ENBW-Chefs Utz Claassen mit dem Düsseldorfer SPD-Politiker Hans-Otto Christiansen hat gestern das Oberlandesgericht Düsseldorf beschäftigt. Christiansen hatte über Claassen gesagt, er trete auf 'wie Idi Amin, mit einem Messer zwischen den Zähnen, und das Blut läuft an den Mundwinkeln herunter'. Daraufhin hatte der Vorstandschef des Energiekonzerns weiter
  • 297 Leser
SOZIALES / 'Persönliches Budget' funktioniert

Erst 49 Teilnehmer im Südwesten

Eine positive Bilanz zum Modellprojekt 'Persönliches Budget für Menschen mit Behinderung' hat Sozialminister Andreas Renner (CDU) gezogen. Die wissenschaftliche Auswertung belege eine große Zustimmung aller Teilnehmer, sagte Renner, der Behindertenbeauftragter der Landesregierung ist. Ende Mai 2005 gab es in drei Modellregionen insgesamt 49 Budgetbewilligungen weiter
  • 326 Leser
VOGELPARK

Eulen gestohlen

Aus einem Vogelpark im schleswig-holsteinischen Niendorf haben unbekannte Täter zwölf wertvolle Eulen gestohlen. Parkbetreiber Klaus Langfeldt sagte, dass die Tiere vermutlich auf Bestellung gestohlen worden seien: 'Die Diebe haben nur wertvolle Käuze und Uhus mitgenommen. Das waren Kenner.' Der Schaden wird auf 15 000 Euro geschätzt. weiter
  • 377 Leser
KINDERBETREUUNG / Einschränkung für Sprösslinge bis zu sechs Jahren bereitet Ärger

Familien stolpern über die Stufe

Beispielrechnungen zeigen: Gutverdienende sparen am meisten Steuer
Kaum hat sich die Bundesregierung auf eine steuerliche Entlastung von Familien geeinigt, hagelt es Kritik: Familienpolitikern und Elternverbänden reicht sie nicht aus. Derweil können Ehepaare ausrechnen, wie viel Steuer sie schon in diesem Jahr sparen dürften. weiter
  • 473 Leser
SAUBERKEIT / Städtischer Ordnungsdienst erleichtert Entsorgung der Zigarettenkippen

Farbige Aschenbecher für die Jackentasche

Seit Oktober sind die Mitarbeiter des städtischen Ordnungsdienstes im Augsburger Stadtgebiet unterwegs, um Müllsünder aufzuspüren. Nachdem diese zunächst nur ermahnt worden waren, sind seit Dezember schon über 200 gebührenpflichtige Verwarnungen ergangen, teilte die Stadt gestern mit, in der Mehrzahl wegen weggeworfener Zigarettenkippen, für die 20 weiter
  • 346 Leser

Feuerball. Ein gewaltiges ...

...Feuer hat nach einer Explosion in Glen Rock im US-Staat Pennsylvania eine Fabrik für Pflanzenschutzmittel zerstört. Es soll keine Verletzten gegeben haben. weiter
  • 366 Leser
KARRIERE / Grüner Ex-Außenminister dementiert Auswanderungspläne

Fischer macht gegen 'Bild' mobil

'Joschka Fischer wandert aus' titelte 'Bild' gestern. Falschmeldung, erklärte der postwendend und kündigte rechtliche Schritte gegen das Boulevardblatt an. Ex-Außenminister Joschka Fischer ist erbost über Meldungen, er wolle demnächst in die USA auswandern und dort eine Professur an der Harvard-Universität in Boston übernehmen. Fischer erklärte gestern weiter
  • 334 Leser
WASSERSPORT / Luxus-Boote boomen - Kleinere Yachten wenig gefragt

Flaute in der Branche

Der Umsatz der deutschen Wassersportwirtschaft ist im vergangenen Jahr gesunken. Während die Nachfrage nach teuren Luxusyachten ungebrochen ist, lässt das Geschäft mit kleineren Booten nach. Der Trend geht zur 10 Meter langen Yacht als Feriendomizil. weiter
  • 462 Leser
METRO / Konzerntöchter Real und Extra rutschen tief in die Verlustzone

Fleischskandal verdirbt Bilanz

Das Ergebnis je Aktie wird 'deutlich unter dem Niveau des Vorjahres liegen', teilte die Metro AG bei Vorlage vorläufiger Umsatzzahlen. Als Grund für den Gewinnrückgang nannte der führende deutsche Handelskonzern das Auslaufen von Verlustvorträgen bei Real. Die Selbstbedienungs-Warenhäuser Real waren inklusive der Supermarktkette Extra in den ersten weiter
  • 446 Leser
OPERATION / Die Mimik kommt langsam zurück

Frau mit fremden Gesicht macht Fahrradausflüge

Die Französin, der Ende November als weltweit erster Patientin Teile eines Gesichts transplantiert wurden, hat erste Spaziergänge in der Öffentlichkeit gewagt - und dabei kein Aufsehen erregt. Ihr Chirurg Bernard Devauchelle erklärte, seiner Patientin gehe es gut. Sie freue sich auf die Aussicht, das Krankenhaus verlassen zu können und wieder ein normales weiter
  • 269 Leser
kokain-verdacht

Fürstenberg vor Gericht

Heinrich Fürst zu Fürstenberg steht Ende März erneut vor Gericht. Ihm wird vorgeworfen, 30 Gramm Kokain für den Eigenbedarf und Partys gekauft zu haben. weiter
  • 321 Leser
FAMILIENPOLITIK

Förderung auf dem Prüfstand

Die Pläne der Regierung zur Entlastung von Familien sind noch nicht unter Dach und Fach: Politiker aus Union und SPD schließen eine Überarbeitung nicht aus. So seien bei der Förderung der Kinderbetreuung Änderungen im Detail möglich, sagte SPD-Fraktionschef Peter Struck. Insbesondere müsse geprüft werden, von welchem Alter der Kinder an Betreuungsausgaben weiter
  • 302 Leser
KRIMINALITÄT

Gestohlenes Bild ist nicht echt

Das am Sonntag im serbischen Novi Sad gestohlene Rembrandt-Ölbild 'Porträt des Vaters' ist kein Original. Das hängt mit dem Titel 'Alter Mann mit Pelzmütze' im Tiroler Landesmuseum, teilte das Museum gestern in Innsbruck mit. Weder die Herkunft noch die Geschichte des ursprünglich auf 3,6 Millionen Euro geschätzten Werkes seien klar, vermeldeten serbische weiter
  • 248 Leser

Herrliche Fernsicht

Nicht über den Wolken, aber weit über dem Nebel unternimmt Monika Forster mit ihren beiden Kindern Tobias und Hannes eine Schlittenausfahrt nahe Bern. Auch während der nächsten Tage wird es so ungleich verteilt bleiben - in den Alpen scheint die Sonne, unten ist es eher trüb. Nur wer Glück hat, bekommt im Tal nach der Hochnebelauflösung auch ein wenig weiter
  • 355 Leser
KENIA / Ausbleibende Regenfälle im Norden des Landes

Hungersnot bedroht Millionen

Schlechte Straßen erschweren Hilfstransporte - Kritik an Untätigkeit der Regierung
In manchen Regionen hat es seit einem Jahr nicht mehr geregnet. Die Zahl der Hungertoten der vergangenen Wochen wird inzwischen auf mindestens 30 geschätzt. weiter
  • 367 Leser
VOGELGRIPPE / Experten rechnen mit Ausbreitung der Tierseuche in Deutschland

Hühner müssen drinnen bleiben

Vom 1. März an voraussichtlich wieder Stallpflicht - Grenzkontrollen verschärft
Deutschland wird zur Abwehr der Vogelgrippe Geflügel wahrscheinlich wieder in den Stall verbannen. Experten befürchten dennoch die Ausbreitung der Infektion. Zum nächsten Vogelzug wird für Geflügel in Deutschland wieder eine Stallpflicht angeordnet, um eine Ausbreitung der Vogelgrippe zu verhindern. Das haben Bundesverbraucherminister Horst Seehofer weiter
  • 328 Leser
VERFASSUNG / Franzosen haben ihrem Präsidenten die Hände gebunden

In Sachen Europa kalt gestellt

Europapolitisch möchte sich Frankreichs Präsident Chirac noch nicht geschlagen geben. Doch ihm sind die Hände gebunden. Nicht einmal seine Landsleute vermag er in Sachen Europa zu überzeugen. Das gibt wenig Rückenwind für glaubwürdiges Auftreten in Brüssel. Frankreichs Präsident Jacques Chirac wirkt wie ein Gefangener, der hilflos am Gitter seiner Zelle weiter
  • 378 Leser
KRIMINALITÄT

In Waffen vernarrt

Die Polizei hat im mittelfränkischen Bad Windsheim eine Waffenschmiede ausgehoben. In der Wohnung eines 65-Jährigen fanden die Beamten Zimmerkanonen, Schreckschusswaffen und Rohrbomben. Der Rentner gab an, Waffentechnik habe ihn schon immer fasziniert, eine Erlaubnis konnte der 'Waffenschmied' jedoch nicht vorweisen. weiter
  • 719 Leser
MEDIZIN

Jeder sechste Student will auswandern

Die schlechten Arbeitsbedingungen an Krankenhäusern sind für Medizinstudenten der größte Pferdefuß an ihrem künftigen Beruf. Mancher strebt ins Ausland. weiter
  • 308 Leser
MUSEUM

Karriere in Holland

Der deutsche Kunsthistoriker Axel Rüger wird neuer Direktor des Van-Gogh-Museums in Amsterdam. Er löst John Leighton ab, der Generaldirektor der Schottischen Nationalgallerie wird. Rüger (geboren 1968) ist Spezialist für niederländische Malerei. Als Kurator der National Gallery in London organisierte er etwa viel beachtete Ausstellungen über Vermeer. weiter
  • 329 Leser
SKILANGLAUF

Keine Extrawurst

Im Gegensatz zu Jens Filbrich erhält Skilangläuferin Evi Sachenbacher keine Ausnahmegenehmigung, falls ihr Hamöglobinwert überschritten wird. Einen entsprechenden Antrag lehnte der internationale Skiverband auch bei der Nachprüfung ab. Die deutschen Langläufer bereiten sich im 1800 Meter hoch gelegenen Lavazze Joch in Italien auf den Weltcup vor. weiter
  • 366 Leser
URTEIL

Keine Gnade für Ayla-Mörder

Der Mörder und Vergewaltiger der sechsjährigen Ayla hat die Höchststrafe erhalten: Das Landgericht Zwickau (Sachsen) verurteilte den vorbestraften 37-jährigen Mario L. gestern zu lebenslanger Haft und stellte die besondere Schwere der Schuld fest. Damit ist eine vorzeitige Freilassung nach 15 Jahren ausgeschlossen. Das Gericht folgte weitgehend dem weiter
  • 319 Leser
LITERATUR

Kirche und Erotik

Die evangelische Kirchengemeinde in Wandersleben (Thüringen) schreibt einen Preis für erotische Literatur aus. Die mit 1000 Euro dotierte Auszeichnung ist nach dem Barock-Dichter Menantes benannt. Bewerber können bis zum 30. April Gedichte oder eine Kurzgeschichte einreichen. Bei einem Lesefest am 17. Juni soll das Publikum den Sieger küren. weiter
  • 352 Leser
EINBÜRGERUNGSTEST

Kirchen halten sich bedeckt

Die Kritik am baden-württembergischen Einbürgerungs-Fragebogen, der vor allem auf Muslime abzielt, ist laut. Selbst CDU-regierte Bundesländer halten den Gesinnungstest für ungeeignet, Muslimverbände und der Zentralrat der Juden lehnen den Test ab. Nur bei den christlichen Kirchen im Land bleibt es still. Dass Bürger aufgrund ihrer Religion unter Verdacht weiter
  • 272 Leser
BUNDESFINANZHOF / Spekulationssteuer ist rechtens

Klage abgewiesen

Der Bundesfinanzhof hat die Steuer auf private Spekulationsgewinne für rechtens erklärt. Daher müssen einige Steuersünder mit Nachzahlungen rechnen. weiter
  • 388 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Anwälte werfen Konzern Versäumnisse bei Schrempp-Rücktritt vor

Klage wegen entgangener Kursgewinne

Daimler-Chrysler wird im Zusammenhang mit dem Rücktritt des früheren Vorstandchefs Jürgen Schrempp von zwei ehemaligen Aktionären wegen entgangener Kursgewinne auf Schadensersatz verklagt. Die Kläger werfen dem Autobauer vor, den Rückzug Schrempps zu spät offiziell bekannt gegeben zu haben. Die beiden Klagen werden am 25. Januar vor dem Amtsgericht weiter
  • 443 Leser
STEUER

KOMMENTAR: Nicht schlüssig

Da wird der Finanzminister aber aufatmen. Zynisch könnte man formulieren, dass der Steuergesetzgeber endlich wieder einmal vor den Schranken des Bundesfinanzhofes bestanden hat. Ganz schlüssig ist das Urteil der obersten Finanzrichter in Sachen Spekulationssteuer zumindest auf den ersten Blick nicht. Denn die Möglichkeit der automatischen Kontenabfrage, weiter
  • 463 Leser
IRAN

KOMMENTAR: Schwierige Gemengelage

Zweimal geht es heute und morgen um die Sorge, der Iran setze sein Atomwaffenprogramm fort: bei einem Gespräch der Außenminister Großbritanniens, Frankreichs und Deutschlands und während des Besuchs der Bundeskanzlerin beim US-Präsidenten. Die Verhandlungsversuche des EU-Trios haben die USA bislang davon abgehalten, die Sache in den Weltsicherheitsrat weiter
  • 277 Leser
MUSLIME

KOMMENTAR: Verräterisches Schweigen

Seit Tagen ist der Gesinnungstest zur Einbürgerung in der Diskussion - und die Kirchen im Land schweigen. Dass Muslime auf Grund ihres Glaubens pauschal als potenzielle Gefahrenquelle eingestuft und folglich im Südwesten auch gesondert behandelt werden, ist den Kirchenspitzen im Land noch keine Rede wert. Macht sich in ihren Augen gar verdächtig, wer weiter
  • 257 Leser
BIATHLON / Schlussläuferin Simone Denkinger knapp geschlagen

Krimi in Ruhpolding

Leichte läuferische Mängel bei Katrin Apel vor 13 000 Fans
Welch ein Pech im Finish: Lediglich um eine 'Schuhspitze' haben die deutschen Biathletinnen den ersten Staffelsieg des Olympia-Winters verpasst. weiter
  • 322 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2088 (Vortag: 1,2064) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8273 (0,8289) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6884 (0,6833) britische Pfund, 138,31 (138,12) japanische Yen und 1,5474 (1,5437) Schweizer Franken fest. weiter
  • 496 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Vater und Sohn verschwunden Mit einer Hundertschaft sucht die Polizei seit gestern Morgen in einem Wald bei Bühl (Kreis Rastatt) nach einem Mann und seinem zweijährigen Sohn. Wie die Beamten mitteilten, hat der 39-Jährige den Buben am vergangenen Samstag nicht wie vereinbart zu seiner geschiedenen Frau zurückgebracht. Es bestehe der Verdacht, 'dass weiter
  • 222 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weniger Firmenpleiten Die Pleitewelle bei Unternehmen ebbt ab. Mit 37 500 Firmenzusammenbrüchen 2005 lag die Zahl um etwa 5 Prozent unter dem Vorjahreswert. Dagegen nehmen die Verbraucher-Insolvenzen weiter zu: Bis Oktober wurden 54 905 Insolvenzen gemeldet - 39,2 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Rückruf bei Porsche Porsche hat wegen eines möglichen weiter
  • 442 Leser
SÄNGERIN / Die große Sopranistin Birgit Nilsson ist 87-jährig gestorben

Königin der Wagnerianer

Die legendäre Opernsängerin Birgit Nilsson ist 87-jährig gestorben. Mit ihrer dramatischen Sopranstimme gehörte sie zu den großen Wagner-Interpretinnen. weiter
  • 333 Leser
AGRARPOLITIK

LEITARTIKEL: Ein Glück für die Bauern

Die Erwartungen an Horst Seehofer sind hoch gesteckt, wenn er heute Abend erstmals die Grüne Woche in Berlin eröffnet. Der Verbraucherschutzminister der großen Koalition hat die Messlatte auch weit nach oben gelegt mit seiner Ankündigung, die Bevorzugung der Ökolandwirtschaft zu beenden, die der CSU-Mann in der Agrarpolitik seiner grünen Vorgängerin weiter
  • 301 Leser

Leute im Blick

Arnold Schwarzenegger Der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger (58), der am Wochenende bei einem Ausflug mit seiner Harley Davidson verletzt wurde, besitzt nach Angaben der Polizei keinen Motorradführerschein. Schwarzeneggers Sprecherin Margita Thompson hatte unmittelbar nach dem Unfall erklärt, der Führerschein des Gouverneurs gestatte es weiter
  • 335 Leser
VERGEWALTIGUNG

Marokkaner freigesprochen

Das Landgericht Heidelberg hat einen Nordafrikaner vom Vorwurf freigesprochen, er habe seine US-amerikanische Ehefrau wegen des Vorgehens der Vereinigten Staaten im Irak vergewaltigt. 'Die Kammer hat keine ausreichenden Belege für die Richtigkeit der Beschuldigungen gefunden', sagte ein Sprecher des Landgerichts gestern. Die Ehefrau ist eine 21-jährige weiter
  • 319 Leser
LANDTAG / Koalition will Wahlrecht ändern

Mehr Chancen für kleine Parteien

Zahl der Wahlkreise wird nicht reduziert
Ein Herz für kleine Parteien zeigen CDU und - nicht unerwartet - die FDP. Von der Landtagswahl 2011 an soll ihnen ein neues Wahlrecht mehr Mandate bringen. weiter
  • 351 Leser
SICHERHEIT

Minister-Brief an die Schulen

Das bayerische Kultusministerium hat Konsequenzen aus dem Einsturz der Eishalle in Bad Reichenhall gezogen. In einem Schnellbrief seien die Schulleiter im Freistaat aufgefordert worden, für die Sicherheit aller Hallen Sorge zu tragen, die für den Schulsport genutzt werden, bestätigte das Ministerium gestern auf Anfrage. Es müsse sichergestellt werden, weiter
  • 330 Leser
KRIMINALITÄT / Polizei fasst eifersüchtige Frau

Mit dem Auto Freund attackiert

Aus Eifersucht soll eine 22-jährige Frau in Mannheim ihren Freund und dessen Ex-Freundin mit dem Auto angefahren und verletzt haben. Mehrmals sei die Frau mit ihrem Wagen auf die beiden zugefahren, berichtete gestern die Polizei. Die Attackierten mussten nach Angaben der Ermittler dem Auto ausweichen und sich schließlich sogar verstecken, um nicht überfahren weiter
  • 340 Leser

Mutscheltag

Hubert Berger sorgt mit den anderen Reutlinger Bäckermeistern für Nachschub zum Mutscheltag. Immer am Donnerstag nach dem Dreikönigstag wird in Reutlingen und Umgebung um das achtzackige Mürbegebäck gewürfelt. Die Sieger werden mit den vielfältig verzierten Mutscheln belohnt, die in allen Bäckereien angeboten werden. weiter
  • 405 Leser
ski alpin

Mutter statt Medaille

Ex-Weltmeisterin Isolde Kostner beendet ihre alpine Ski-Karriere sofort. Die Abfahrts-Spezialisten aus Italien (30) wird Mutter. Ursprünglich wollte sie erst nach den Olympischen Spielen in Turin (10. bis 26. Februar) aufhören. Beim Training zur Abfahrt in Bad Kleinkirchheim dominierte die Österreicherin Elisabeth Görgl. Beste Deutsche: Petra Haltmayr weiter
  • 298 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Ja zum Vertrag Ungeachtet der neuen politischen Krise in der Ukraine halten Präsident Viktor Juschtschenko und sein russischer Kollege Wladimir Putin an dem Gasvertrag fest. Das Misstrauensvotum des ukrainischen Parlaments gegen die Regierung habe nichts 'mit Geist und Buchstaben der Gasvereinbarung' zu tun, sondern sei politisch bestimmt, sagte Juschtschenko. weiter
  • 280 Leser
JUSTIZ / Ernst Zündel muss sich vor dem Landgericht Mannheim verantworten

Neues Verfahren gegen Holocaust-Leugner

Der im November geplatzte Prozess gegen den Holocaust-Leugner und Rechtsextremisten Ernst Zündel wird am 9. Februar vor dem Landgericht Mannheim neu aufgerollt. Bis zum 16. März sind sechs Verhandlungstermine angesetzt, teilte das Gericht gestern mit. Zündel wird von drei Pflicht- und drei Wahlverteidigern vertreten. Ein erster Prozess gegen ihn war weiter
  • 329 Leser
SCHULEN

Nur Note Drei

Die Mehrheit der Eltern und Lehrer gibt deutschen Schulen die Note 'befriedigend', wie eine Forsa-Studie ergab. Nur rund 15 Prozent der befragten Eltern und Lehrer bewerteten die Schulen mit 'gut' oder 'sehr gut'. Die meisten der Befragten wollen kleinere Klassen und zwei Drittel finden es wichtig, mehr Geld für Schulen bereitzustellen. weiter
  • 428 Leser
BÜHNE / Musical 'Weißes Gold'

Porzellan als Thrillerstoff

Herzschmerz, Ränkespiele und jede Menge Porzellan: An den Landesbühnen Sachsen wird aus der Erfindung des Meissener Porzellans ein Musical gemacht. weiter
  • 388 Leser
JUGEND / Vier Monate 'Führerschein mit 17'

Positive Bilanz

Vier Monate nach der Einführung des 'Führerscheins mit 17' in Bayern hat Innenminister Günther Beckstein gestern eine positive Bilanz dieses Projekts gezogen. weiter
  • 296 Leser

PRESSESTIMMEN: Prüfen, ohne platte Sprüche

DIE STUDIE DER STIFTUNG WARENTEST ZUR SICHERHEIT DER WM-STADIEN BESCHÄFTIGTE DIE KOMMENTATOREN:
'Neue Osnabrücker Zeitung': Wenn die Stiftung Warentest vor ein paar Monaten die Belastbarkeit der Dächer auf Eishallen getestet hätte, wäre Bad Reichenhall ein Unglück erspart geblieben. Das sollte sich vor Augen führen, wer den Experten (. . .) jetzt Panikmache und Profilierungssucht vorwirft. 'Saarbrücker Zeitung': Leider blieben die Kriterien, die weiter
  • 309 Leser
SCHOTT

Produktion für Gläser

Mit Investitionen von 60 Mio. EUR baut der Mainzer Schott-Konzern seine Produktion hauchdünner Gläser für Flachbildschirme in Jena aus. Die zweite Schmelzwanne, für die gestern der Grundstein gelegt wurde, soll bis Jahresmitte in Betrieb gehen. Damit werde die Schmelzkapazität für Dünngläser mehr als verdoppelt und 100 Jobs geschaffen. weiter
  • 452 Leser
HANDEL / Plagiate sind mit bloßem Auge oft nicht zu erkennen

Produktpiraten haben Hochkonjunktur

Produktpiraten haben Hochkonjunktur. Wurden früher zumeist teure Uhren und Textilien gefälscht, sind es heute genauso Lebensmittel, Kinderspielzeug oder Werkzeuge. Bei Medikamenten kann das Kopieren sogar lebensgefährliche Auswirkungen haben. weiter
  • 429 Leser
CHINA

Rabenkinder am Pranger

Wer seinen Eltern nicht die gebührende Aufmerksamkeit zukommen lässt, wird in China künftig an den Pranger gestellt. Die Gemeinde Nanjing in Schanghai werde denen, die ihre Eltern nicht mindestens alle zwei Wochen besuchen, zwei Mahnungen schicken. Wer seine Erzeuger weiter links liegen lasse, dessen Name werde dann an einer Anzeigentafel ausgehängt, weiter
  • 330 Leser
GESUNDHEIT / Bei Vogelgrippe steht mobile Anlage bereit

Rascher und schmerzfreier Tod

Bayern wird im Fall eines Vogelgrippeausbruchs eine mobile Tötungsanlage für Geflügel einsetzen. Aus epidemiologischer Sicht sei bei Ausbruch einer Seuche 'Schnelligkeit Trumpf', teilte das Verbraucherschutzministerium gestern mit. Der Freistaat habe bereits im vergangenen Jahr für 60 000 Euro eine mobile Elektrotötungsanlage angeschafft, die pro Stunde weiter
  • 321 Leser
ERZIEHUNG / Kultusminister will Zahl der Ganztagesschulen deutlich erhöhen

Rau macht sich für Ausbau stark

Auch für die Jüngsten soll es mehr Angebote geben - Späterer Unterrichtsbeginn?
Das Angebot an Ganztagesschulen soll in Baden-Württemberg deutlich ausgeweitet werden. Kultusminister Helmut Rau (CDU) will die Zahl derartiger Einrichtungen in sozialen Brennpunkten auf 400 verdoppeln. Auch der Grundschulbereich soll ausgebaut werden. weiter
  • 364 Leser
DENKMAL / Uni Heidelberg gibt ein Fragment nach Athen zurück

Relief für den Parthenon-Tempel

Die Universität Heidelberg will ein Fragment der Parthenon-Skulpturen aus ihrer Antikensammlung nach Griechenland zurückgeben. Es handelt sich um das Stück eines Reliefs des Nordfrieses des Parthenon-Tempels, das zu anderen in Athen befindlichen Fragmenten passe, teilte die Universität mit. Die Rückgabe sei vom wissenschaftlichen Ziel geleitet, die weiter
  • 311 Leser
WM-STADIEN / Danckert drängt auf Vermittlung

Runder Tisch für ein ovales Problem

Der Wirbel um die Sicherheit der zwölf Fußball-WM-Stadien in Deutschland hat den Bundestag erreicht. Am 18. Januar soll im Parlament darüber diskutiert werden. weiter
  • 320 Leser
AUTOFAHRER / Auf die Lebensdauer der Batterie achten

Scheiben freikratzen, nicht das Eis wegheizen

Viele Autofahrer strapazieren nach Beobachtung des Autoclubs ACE durch Bequemlichkeit ihre Batterien unnötig. 'Statt mit dem Eiskratzer für freie Sicht auch durch die Heckscheibe zu sorgen, drücken sie aus Bequemlichkeit viel lieber den Knopf für die Heckscheibenheizung', erklären die ACE-Technikexperten. Diese verbrauche jedoch rund 100 Watt. Für die weiter
  • 315 Leser
TRANSPORT

Schiffsverkehr lahmgelegt

4500 Arbeiter haben aus Protest den Schiffsverkehr in deutschen Seehäfen nahezu lahm gelegt. Selbst die Bundesregierung kritisiert die EU-Richtlinie. weiter
  • 424 Leser

Schilder grüßen Gäste

An den Autobahnen weisen immer mehr Schilder mit der Aufschrift 'Die Welt zu Gast bei Freunden' auf die Fußball-WM hin. Gestern wurde ein weiteres, mehrsprachiges Willkommens-Schild in Ellund an der deutsch-dänischen Grenze aufgestellt. Insgesamt werden es bis zur WM im Bundesgebiet 55 Schilder sein. Dazu kommen noch 51 Infotafeln an grenznahen Bundesstraßen. weiter
  • 316 Leser
VERBRECHEN / Schlumpf überfällt Motel

Schminke verrät Räuber

Auch Räuber sollten sich hinter den Ohren waschen: Als Schlumpf geschminkt wollte ein 19-Jähriger im US-Staat Alaska ein Motel überfallen - und hat sich anschließend durch Reste blauer Farbe im Gesicht verraten. Wie die Polizei in Anchorage mitteilte, bedrohte der Täter Mitarbeiter eines Motels mit einem Messer und forderte Geld. Er musste aber unverrichteter weiter
  • 322 Leser
PATIENTEN

Sparpaket kann teuer werden

Die Krankenkassen haben vor einer Kostenlawine für Patienten in Folge des geplanten Arzneimittel-Sparpakets gewarnt. Konsequenz könnte sein, dass Kassenpatienten für ihre gewohnten Arzneien hohe Beträge aus eigener Tasche zuzahlen müssten - im schlimmsten Fall bis zu 336 Euro pro Packung, heißt es in einer Stellungnahme der Krankenkassen zum Gesetz. weiter
  • 295 Leser
FINANZEN

SPD fordert Schuldenabbau

Mit einer kräftigen Finanzspritze will die Südwest-SPD der Wirtschaft und den Hochschulen einen Schub geben und die Schulden des Landes drücken. 'Wir brauchen neue Impulse für den Mittelstand und für die Verkehrsinfrastruktur', sagte Fraktionschef Wolfgang Drexler nach einer Klausur seiner Fraktion in Karlsruhe. Unter anderem sind 50 Millionen Euro weiter
  • 287 Leser
Erwachsenenbildung Bischof rügt

Staatsregierung

Im Streit um die Erwachsenenbildung hat der bayerische evangelisch-lutherische Landesbischof Johannes Friedrich der CSU-Staatsregierung mangelnde Kommunikation vorgeworfen. 'Ich habe es gelinde gesagt als problematisch empfunden, dass die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Erwachsenenbildung, immerhin ein Zusammenschluss von 51 Bildungswerken in weiter
  • 302 Leser
RADSPORT

Starterfeld fast komplett

Das Starterfeld für das Stuttgarter Sechstagerennen ist eine Woche vor Beginn fast komplett. 'Elf von zwölf Mannschaften sind startklar', sagte der sportliche Leiter Roman Hermann gestern bei einer Pressekonferenz in Stuttgart. Mit einem Team stehe er noch in Verhandlungen. Von Donnerstag, den 19., bis Dienstag, den 24. Januar, werden in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle weiter
  • 314 Leser
PARTEIEN / Die Kritiker des CSU-Chefs kommen nicht aus der Deckung

Stoiber lockert Sparkurs

Ministerpräsident verspricht 200 neue Lehrerstellen
Noch um die Weihnachtszeit wehte dem CSU-Chef Edmund Stoiber eisiger Wind aus den eigenen Reihen ins Gesicht. Davon ist nichts mehr zu spüren: Bei der Klausurtagung der CSU-Landtagsfraktion blieben die Kritiker des Ministerpräsidenten jedoch stumm. Edmund Stoiber und die CSU-Abgeordneten des bayerischen Landtages haben gestern im oberbayerischen Wildbad weiter
  • 327 Leser
VFB STUTTGART / Markus Babbel muss noch warten

Streller und Zivkovic nach Köln

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart verpasst seinem Kader einen Frühjahrsputz und leiht Angreifer Marco Streller sowie Verteidiger Boris Zivkovic bis zum Saisonende an den Ligakonkurrenten 1. FC Köln aus. Beide verließen gestern das Trainingslager in Dubai und werden in Köln bis zum Wochenende die noch ausstehende sportmedizinische Untersuchung absolvieren. weiter
  • 361 Leser
IRAN / Ex-Präsident Rafsandschani zeigt sich befremdet über Einschüchterungsversuche

Teherans Atompolitik alarmiert westliche Welt

Als nicht hinnehmbare Provokation hat der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Gernot Erler (SPD), die Wiederaufnahme der Urananreicherung im Iran bezeichnet. Damit seien die Grundlagen für eine Verhandlungslösung im Atomstreit verletzt. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sagte, die iranische Führung habe gewusst, dass mit dem Bruch der Siegel weiter
  • 339 Leser
HANDBALL

Test in neuer Halle

Zur Eröffnung der Eichenberg-Halle bestreitet Handball-Bundesligist VfL Pfullingen-Stuttgart morgen (19 Uhr) ein Freundschaftsspiel in Blumberg gegen Kadetten Schaffhausen. Der Schweizer Titelträger belegt derzeit Platz zwei in der Meisterschaft. In den Reihen der Eidgenossen spielt mit Kreisläufer Markus Krauthoff (29) ein ehemaliger Pfullinger. weiter
  • 373 Leser

Tipp des tages: Keine Zahlung beim Zahnarzt

Medizinisch notwendige kieferorthopädische Leistungen für gesetz-lich versicherte Kinder gehen immer öfter mit erheblichen finanziellen Belastungen für die Eltern einher. Bei der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg nehmen die Beschwerden von Eltern zu, die keinen Behandlungstermin für kieferorthopädische Maßnahmen bei ihren Kindern bekommen, wenn weiter
  • 402 Leser
Grüne WocHE

Umweltschutz angemahnt

Umwelt- und Verbraucherschützer haben zum Start der 'Internationalen Grünen Woche' in Berlin, die heute eröffnet wird, eine umweltfreundlichere Landwirtschaft und mehr Verbraucherrechte gefordert. In einem Zehn-Punkte-Katalog mahnte Greenpeace als Schwerpunkt 'Vorfahrt für eine Landwirtschaft ohne Gift und Gentechnik' an. Trotz der Vogelgrippefälle weiter
  • 349 Leser

UN: Nicht nur Kenia betroffen

Bis zu elf Millionen Menschen sind nach Schätzungen der UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) in Kenia und den Nachbarländern Somalia, Äthiopien und Dschibuti nach einer Dürreperiode vom Verhungern bedroht. Die FAO geht davon aus, dass Lebensmittel sowie Wasserlieferungen im Wert von mehr als 33 Millionen Euro benötigt werden, um die weiter
  • 330 Leser
Axel Springer

Verkauf von Pro Sieben?

Im Konflikt mit dem Bundeskartellamt über den Kauf des Fernsehunternehmens Pro Sieben Sat 1 bietet der Springer-Konzern nun einen Verkauf des Fernsehsenders Pro Sieben an. Dies teilte die Axel Springer AG in Berlin mit. Mit diesem Schritt will der Medienkonzern ('Bild', 'Die Welt') die Bedenken der Wettbewerbshüter ausräumen. Der Verlag hatte nach dem weiter
  • 400 Leser
ARBEITSLOSE

Vier Projekte ausgezeichnet

Vier Projekte zur Integration junger Langzeitarbeitsloser im Land sind mit dem 'Deutschen Förderpreis Jugend in Arbeit' ausgezeichnet worden. Für die erstmals von der Bundesagentur für Arbeit und dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales vergebenen Preise waren 111 Vorschläge bei der Landesjury eingegangen. Die Preise wurden in den Kategorien Freie weiter
  • 305 Leser
BUCH / Bodo Mrozeks Lexikon der bedrohten Wörter

Von Bummelanten und Fisimatenten

Viele Wörter hört man immer seltener. Um sie vor dem Vergessen zu bewahren, hat Bodo Mrozek jetzt ein Lexikon der bedrohten Wörter veröffentlicht. weiter
  • 316 Leser
AUSSENPOLITIK / Hohe Erwartungen an den Antrittsbesuch der Bundeskanzlerin

Washington rollt Merkel den roten Teppich aus

Kanzlerin Angela Merkel stattet US-Präsident George W. Bush ihren Antrittsbesuch ab. An Merkels Auftritt in Washington knüpft die US-Regierung große Hoffnungen. Ob sie diesen gerecht werden kann, ist fraglich. Schließlich redet die SPD in der Außenpolitik nach wie vor mit. weiter
  • 323 Leser
AKTIENMÄRKTE

Wieder über 5500 Punkten

Nach einer kurzen Verschnaufpause legte der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern wieder zu und eroberte damit erneut die psychologisch wichtige Marke von 5500 Punkten. Für eine Erholung sorgte die feste Vorgabe der Tokioter Börse. In der Gunst der Anleger standen VW und Finanzwerte. Deutsche Börse wurden durch die guten Zahlen der Londoner Börse LSE beflügelt. weiter
  • 610 Leser
BASF

Übernahme teurer?

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF soll für seine geplante größte Übernahme nach dem Willen der betroffenen Firma tiefer in die Tasche greifen als bislang geplant. Das geht aus den am vergangenen Montag von der BASF bei der US-Wertpapieraufsicht SEC hinterlegten Unterlagen zur Übernahme der US-Spezialchemiefirma Engelhard hervor. In dem angehängten Protokoll weiter
  • 370 Leser
BAUSPARKASSEN

Zu wenig Wohnungen

In Baden-Württemberg müssen aus Sicht der Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen bis zum Jahr 2015 mehr als 577 000 neue Wohnungen gebaut werden. Im Südwesten sind nach der Studie 2004 nur 38 000 Wohnungen gebaut worden. Nötig wären aber knapp 58 000 Neubauwohnungen pro Jahr. Das Angebot muss nach Ansicht der Bausparkassen-Arbeitsgemeinschaft weiter
  • 383 Leser