Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 19. Januar 2006

anzeigen

Regional (43)

"Beschämend" befand Franz Lenz die Resonanz auf das Narrenbaumaufstellen der Heubacher Mondstupfler-Guggen. Dies sagte er in der Bürgerfragestunde und weiter: "In Bartholomä wäre mehr los gewesen." Mauer genehmigt Franz Lenz wollte zudem wissen, ob die Mauer, die dem Bürgermeister die Aussicht aus seinem Amtszimmer verderbe, absichtlich so geplant worden weiter
Um "Erben und vererben" geht es heute bei einem Vortrag, den die Gmünder Volkshochschule in Mutlangen anbietet. Der Rechtsanwalt Wolfgang Gschwinder gastiert ab 19.30 Uhr in der Grundschule in der Hohbergstraße.Er berät über gesetzliche Erbfolge, gewillkürte Erbfolge, Vermächtnisse und Testamentsvollstreckungen sowie den Erbfall in der Praxis. Zustimmung weiter
Im Revierbereich Schwäbisch Gmünd ereigneten sich von Dienstag abend bis Mittwoch morgen vier witterungsbedingte Verkehrsunfälle mit Sachschäden von etwa 9000 Euro. Lorch Auf der Fahrt von Lorch in Richtung Weitmars fuhr ein 70-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 14.45 Uhr auf der alten B 29 an einem am rechten Fahrbahnrand stehenden Pannen-Lkw vorbei. weiter
MISS DEUTSCHLAND-WAHL / Isabella Deininger tritt heute Abend in Krefeld an

Als Model erfolgreich

"Zwei Minuten vor dem Auftritt wird mich das Lampenfieber fest im Griff haben", sagt Isabella Deininger, amtierende Miss Baden-Württemberg. In Krefeld stellt sich die 22-jährige Studentin heute der Wahl zur Miss Deutschland. weiter
  • 106 Leser
AUSSTELLUNG

Altes Haus "aufmotzen"

Der Titel ist so ungewöhnlich wie das Thema: "Pimp my house" heißt die Ausstellung, die seit gestern im Waiblinger Landratsamt zu sehen ist. weiter

Auf Eis geschleudert und gekippt

Ein Auto ist gestern morgen auf der eisglatten Straße zwischen Rienharz und Pfahlbronn umgekippt. Es war in einer Kurve ins Schleudern geraten, eine Böschung hinaufgefahren und gekippt. Die Fahrerin blieb unverletzt. weiter
  • 204 Leser
RENOVIERUNG / Der Boden in der St. Cyriakus-Kirche in Straßdorf wird erneuert

Boden gleicht einer Hängematte

Nach der Firmung am 16. Juli diesen Jahres schließt die St. Cyriakus-Kirche in Straßdorf bis Ende Oktober ihre Pforten. Grund hierfür sind umfangreiche Bodensanierungs-Maßnahmen. Pfarrer Ernst-Christof Geil kündigte an, dass in dieser Zeit die Gottesdienste in der alten Kirche am Friedhof durchgeführt werden. weiter

Debatte über volle Vereinsförderung

Der Lorcher Gemeinderat kommt heute im Sitzungssaal des Rathauses zusammen. Unter anderem geht es um die Verabschiedung der Haushaltssatzung mit vorheriger Beratung der Fraktionsanträge. Weiter berät das Gremium die Aufhebung der 50-prozentigen Kürzung von Freiwilligkeitsleistungen der Stadt gegenüber Vereinen. Zudem stehen verschiedene Baugesuche auf weiter
GEBURTSTAG / Ludwig Grimminger wird heute 60

Ein echter Vollblut-Pädagoge

Das Wohl der Kindes und deren bestmöglichste Ausbildung liegen Ludwig Grimminger sehr am Herzen. Heute werden dem Rektor der Mozartschule nicht nur die Schülerinnen und Schüler der Mozartschule in Hussenhofen zum 60. Geburtstag gratulieren. weiter
  • 136 Leser
ULU-MOSCHEE / Türkisch-islamischer Kulturverein feiert Opferfest

Ein Weg voller Licht

"Was ist der Islam?", lautete eine Frage beim Opferfest des türkisch-islamischen Kulturvereins in Heubach. Antworten lieferten Jugendgruppen mit Theaterstücken, Liedern und Gebeten. weiter

Entspannen heute beim Frauentreff

Heute kommt Aloisia Brenner, Entspannungstrainerin aus Spraitbach zum Ökumenischen Frauentreff in Täferrot. Sie stellt unterschiedliche Entspannungsmethoden wie Autogenes Training, Muskelentspannung, Phantasiereisen und Meditation vor. Beginn ist um 20 Uhr im Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle. Interessierte sollten warme Socken, eine Decke und weiter
GESCHICHTE / Das Kastell Freimühle verschwindet unter einer dicken Schicht Erde - an der Stelle entsteht ein Modell der Anlage

Erdiger Schutz fürs Römerkastell

Ein rund 50 auf 50 Meter großes Feld, Waldwiese in der Mitte, ein kleiner Wall außen herum und ein Bronzemodell am Eingang - so soll das Kastell Freimühle im Westen Gmünds einmal aussehen. Die Arbeiten sind in vollem Gange. Momentan werden rund 2500 Kubikmeter Erde aufgeschüttet. weiter
PFEIFFER-STUDIE

Erfolg und Handlungsbedarf

Dass Gmünd sich trotz des verheerenden Abschneidens beim ersten Mal erneut der Pfeiffer-Prüfung gestellt hat, war positiv. Diese Bilanz zieht Bürgermeister Joachim Bläse. weiter
  • 106 Leser

Erste Paten bei "Fit für Arbeit und Beruf"

Der zweite Infoabend zum Projekt "Fit für Arbeit und Beruf"ist erfolgreich verlaufen. Hauptschülern sollen beim Start ins Berufsleben Paten mit Rat und Tat zur Seite stehen. Rund 20 solche Paten haben sich bei der Infoveranstaltung zur Hilfe bereit erklärt. Einige Interessenten haben beispielsweise beruflich mit Bewerbungen zu tun und möchten ihr Wissen weiter
SCHULPROJEKT / Schüler wirken an der Gestaltung ihrer Schule mit

Friedenstaube beliebtes Motiv

Ein Pferd in grüner Landschaft, eine Katze inmitten von rosa Blütenblättern, aber auch religiöse Motive. All das findet sich in den großformatigen Bildern, die die Schüler der Gmünder Rauchbeinschüler geschaffen haben und nun in der GEK Geschäftsstelle zu betrachten sind. weiter
THEATERSTÜCK / "D' Wahl Lumpen" ein voller Erfolg

Ganz spezielle Schulteswahl

Die erste gemeinsame Theateraufführung der neuen Heuchlinger Theatergemeinschaft LiTuMu war ein voller Erfolg. Das ausgesuchte Stück "D Wahl Lumpen" ist beim zahlreich erschienenen Publikum sehr gut angekommen. weiter

Haushalt morgen Thema in Durlangen

Um Geld geht es in der nächsten Sitzung des Durlanger Gemeinderates. Diese ist am morgigen Freitag im Rathaus und beginnt um 19 Uhr. Es sollen der Haushalt und die mittelfristige Finanzplanung beschlossen werden. Zudem stehen Bauvorhaben zur Entscheidung an. Thema ist auch der Bebauungsplan "Großacker II", der geändert werden soll. Die Räte können über weiter

Heute Karten für Laienspiel

An diesem Wochenende wird im neuen Dorfhaus in Neubronn Theater gespielt. Zur Aufführung bringt der MGV den Schwank "Dummheit schützt vor Liebe nicht". Vorstellungen sind am Freitag, 20. Januar und Samstag, 21. Januar um 19 Uhr sowie am Sonntag um 17 Uhr. Alle drei Vorstellungen sind fast ausverkauft. Reservierungen werden heute von neun bis 17 Uhr weiter
PFLANZAKTION / Mutlanger Nordumgehung bekommt Allee

Im März wird's grün

Bislang zeigt sich die Mutlanger Nordumgehung in Richtung Lindach kahl. Doch das soll sich ab März ändern. Geplant ist eine Allee mit 125 Bäumen. Der Gemeinderat vergab die umfangreichen Begrünungsmaßnahmen für 67 000 Euro an die Eschacher Firma Sigmund. weiter
FASCHING / Neue Guggenmusik in Schechingen

Krawallhexen sind getauft

Die Krawallhexen aus Schechingen begingen ihre Guggentaufe. Als reine Frauentruppe ist diese Guggenmusik wohl einmalig im Ostalbkreis. weiter
WIRTSCHAFT / 1,5 Millionen Euro für Modernisierung von Geschäftsstellen

Kreissparkasse investiert im Raum Gmünd

Die Kreissparkasse Ostalb investiert in ihre Filialen im Raum Schwäbisch Gmünd. Das sagte Vorstandsvorsitzender Johannes Werner gestern bei der Bilanzpressekonferenz des Unternehmens. Vor allem kleinere Geschäftsstellen sollen den aktuellen Anforderungen angepasst werden. weiter
VERANSTALTUNGEN / In Stuttgart steht ein Jahr hochkarätiger Aktivitäten an

Mit Stars und Sternchen

Rolling Stones, Bambi, Leichtathletik der Spitzenklasse und natürlich die Fußball-Weltmeisterschaft: Das Jahr 2006 bringt für Stuttgart viele spannende Höhepunkte aus dem Bereich Kultur, Musik und Sport. weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / Barthle spricht bei MIT-Treffen

Mittelstand im Zentrum

Die Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik steht im Mittelpunkt der Arbeit der neuen Bundesregierung. Was also lag für die Mittelstandsvereinigung (MIT) der CDU in Gmünd näher, als sich aus erster Hand über den Koalitionsvertrag zu informieren. Der Wahlkreisabgeordnete der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Norbert Barthle, sprach zu den Mitgliedern bei der weiter
GUTEN MORGEN

Nicht verneint

Je weiter man sich Richtung Bayern bewegt, desto weiter ist sie verbreitet: Die zweifache Verneinung. Sätze wie "Des interessiert doch ka Sau net" können schon verwirren: Interessiert das jetzt jede S...? Doch es geht noch komplizierter. Neulich erklärte mir ein Herr aus dem Bayerischen, der die frühere Armut seiner Familie unterstreichen wollte: "Koana weiter
BÜRGERMEISTERWAHL / Bewerbung für Leinzell

Peter Kühnl kandidiert

Gestern gab Peter Kühnl seine Bewerbung ab. Er möchte Nachfolger des Leinzeller Bürgermeisters Günter Nesper (62) werden, der altershalber nach 32 Jahren im Amt aufhört. weiter

Pfarrer Karl-Heinz Neumann gestorben

Im Alter von 84 Jahren ist am vergangenen Sonntag Pfarrer i.R. Karl-Heinz Neumann gestorben. Der Geistliche war von 1979 bis 1986 Pfarrer in Augustinus Süd. Seinen Ruhestand verbrachte er in Koblenz. Pfarrer Neumann, der als Student zunächst Interesse an Naturwissenschaften, Geschichte und Jura entdeckte, hat sich nach Krieg und Gefangenschaft dem Glauben weiter

Requiem für Geiger

Zum Requiem für Pfarrer Helmut Geiger sind am Samstag, 21. Januar, um 8 Uhr alle ins Gmünder Münster eingeladen. Geiger wurde 1925 in Gmünd geboren und war im priesterlichen Dienst tätig. Er ist am 24. Dezember 2005 verstorben. weiter
  • 206 Leser
WERKKAPELLE SPIESSHOFER & BRAUN / Wanderausflug

Runde mit Aufwärmpausen

Rund 30 Wanderfreudige trafen sich auf dem Heubacher Schlossplatz zur Familienwanderung. Diese wird von der Heubacher Werkkapelle Spießhofer & Braun traditionell angeboten. weiter
GEMEINDERAT / Fraktionen nehmen Stellung zum Heubacher Haushaltsplanentwurf

Räte müssen Kröte schlucken

Heubach hatte vor zwei Jahren ein gutes Jahr. Aufgrund der Haushaltssystematik muss das die Stadt nun büßen, pfeift auf dem letzten Loch. "Mein 20. Haushaltsplan, sicher auch der schlechteste", sagte Bürgermeister Klaus Maier bei der Vorberatung. Die Fraktionen bekundeten Sparwillen. weiter
VORTRAG / Peter Lockemann informierte über Software-Agenten

Software, die sich sozial verhält

Peter Lockemann, Symbolfigur der deutschen Informatik zeigt, wie sich verzweigte Computersysteme miteinander austauschen können und weshalb das in Zukunft unverzichtbar sein wird. Darüber berichtete er beim jüngsten Mittwochsgespräch an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd. weiter
SOZIALES / Igginger unterstützen die GT-Aktion für Menschen, die an einer spastischen Lähmung leiden

Spendenfreudige Rot-Kreuz-Aktive

Die GT-Hilfsaktion "Gleichberechtigt mobil" steht kurz vor dem Abschluss. Demnächst wird Kassensturz gemacht - und geschaut, was GT-Leser wieder gemeinsam geschafft haben. Gestern gab es noch einmal einen Scheck in Iggingen. weiter
EINWOHNERZAHL

Stuttgart ist leicht gewachsen

Die Landeshauptstadt Stuttgart hat im vergangenen Jahr 1667 Einwohner dazugewonnen. Dadurch steigt die Einwohnerzahl zum 31. Dezember 2005 auf 592 077 in Stuttgart gemeldete Personen. weiter
  • 139 Leser

Todesursache unklar

Der Fahrer eines Langholztransporters ist am Dienstagnachmittag tot in einem Waldstück zwischen Oberdorf und Baldern aufgefunden worden. Der Wald gehört der fürstlichen Forstverwaltung Oettingen-Wallerstein. Der Fahrer war Angestellter einer Spedition und war dort im Auftrag eines Holzaufkäufers alleine mit Ladearbeiten beschäftigt. Er wurde von einem weiter
REGENRÜCKHALTERAUM / Schütztafeln ins Wehrbauwerk beim Reichenhof eingelassen

Tore, die dem Wasser trotzen

Zwei Tage waren die sogenannten Schütztafeln für den Rückhalteraum der Rems beim Reichenhof unterwegs. Eine Spezialfirma aus Schleswig-Holstein hat gestern die drei je 8,5 Tonnen schweren Tore in das Wehrbauwerk eingelassen. weiter

Vera Love singt Gospels

Ein Gospelkonzert mit Vera Love ist am Samstag um 20 Uhr in der Stephanuskirche. Karten bei Schreibwaren Fitz Alfdorf, Getränke Bauer Pfahlbronn, Bücherstube Stütz Vordersteinenberg, Hofladen Linckh Enderbach. weiter
  • 203 Leser
FASCHING / Die Kochertaler Narren fiebern in Untergröningen

Vorbereitung ist im Gange

Die Kochertaler Narren fiebern dem Höhepunkt entgegen: Am 21. Januar ist in Untergröningen Hexenfest, am 23. Februar Weiberfasching, 25. Februar Prunksitzung und 26. Februar Kinderfasching. weiter
JUGEND / Der Kriminologe Christian Pfeiffer spricht mit Gmünder Schülern über die Ergebnisse seiner Befragung

Wieso sind Jungs schlechtere Schüler?

Den Fernseher rauswerfen? So radikal, wie es ein Schüler vorgeschlagen hatte, wollte der Kriminologe Christian Pfeiffer nicht vorgehen. Aber er diskutierte gestern mit Gmünder Schülern darüber, wie man bei ihnen übertriebenen Fernseh- und PC-Konsum vermeiden könnte. Denn er zeigte den Schülern auf, dass zuviel Zeit vor der Glotze ihre Schulleistungen weiter

Zum Thema: Eiszeit in Schwäbisch Gmünd

In unserem schönen Städtle ist der Eisteufel los. Zu Recht beklagen viele Bürger vereiste und gefährliche Nebenstraßen, welche durch die rücksichtslose Sparpolitik der Stadt weder geräumt noch gestreut wurden. Ob in Rechberg oder anderswo. Fazit, in vielen so genannten Wohnstraßen sieht es richtig kriminell aus! Ein Beispiel in der Gmünder Weststadt. weiter

Regionalsport (9)

"FCN hat Chancen"

Über 1000 Zuschauer erwartet der Veranstalter am Sonntag in der Großsporthalle. Mit dem VfR Aalen, 1. FC Nürnberg II und zwei Oberligisten sind die "4. Normannia Indoor Fußballtage" erneut hochklassig besetzt. "Es war im Jahr der Weltmeisterschaft jedoch enorm schwierig, ein solches Teilnehmerfeld zu bekommen", sagt Organisator Markus Kissling. weiter

Gewinner stehen fest

Es war eine doppelte Gewinnchance, und viele Leser wollten sie sich nicht entgehen lassen: Schließlich kann jeder Besucher der Normannia Indoor-Fußball-Tage WM-Tickets gewinnen. weiter
SKISPRINGEN / VR-Tag des Talents in Baiersbronn

Gute Nachwuchsleistungen

Beim VR-Tag des Talents am Ruhestein in Baiersbronn zeigten die jungen Degenfelder auf der 17m- und 43m-Schanze sehr gute Leistungen. weiter
LEICHTATHLETIK / Hallenmeeting in Mannheim

Harte Konkurrenz

Sehr starker Konkurrenz sahen sich die sieben Athleten der LG Staufen beim Hallen-Meeting der MTG Mannheim gegenüber. weiter
SKISPRINGEN / Tauwetter in Degenfeld: Springen ist gestrichen

Lieber gleich absagen

"Das Risiko war zu groß", sagt Walter Ziller, der Interims-Vorsitzende des SC Degenfeld, angesichts des regenreichen Tauwetters. Das für den Samstag geplante Skispringen in Degenfeld ist abgesagt. weiter
SQUASH / Landesliga

Tigers erneut stark

Die Waldstetter Squash Tigers konnten aus Waiblingen vier Punkte entführen und sich damit etwas Luft in der Tabelle verschaffen. weiter
FUSSBALL / "11. VR-Bank-Cup" des SSV Aalen für U 17 - Chancen des SSV Ulm 1846 und VfB Stuttgart

Vorspielen in der Heimat

Sie waren in den vergangenen Jahren beim VR-Bank-Cup des SSV Aalen immer die Zugpferde in der Greuthalle. Nicht zuletzt deshalb, weil in ihren Reihen Spieler von der Ostalb standen. Die Rede ist vom Titelverteidiger SSV Ulm und dem Sieger von 2004, dem VfB Stuttgart. weiter

Überregional (111)

RADSPORT / Lob vom Dauerrivalen Lance Armstrong

'2006 ist Ullrichs Jahr'

Radprofi Jan Ullrich wird nach Ansicht seines früheren Dauerrivalen Lance Armstrong in diesem Jahr die Tour de France für sich entscheiden. Bei einem Blitzbesuch in Südafrika meinte der siebenfache Tour-Gewinner in Johannesburg: 'Ich denke, 2006 ist Ullrichs Jahr. Ich sage voraus, dass er mit fünf, vielleicht auch vier Minuten Vorsprung gewinnen wird weiter
  • 306 Leser
GEHEIMDIENST / Zeugen weisen Verdacht der Beteiligung des BND an Militäraktionen zurück

'Eigene Erkenntnisse im Irak-Krieg sehr wichtig'

Ex-Außenminister Joschka Fischer verteidigt sich und die frühere Bundesregierung gegen den Vorwurf, trotz des offiziellen Neins zum Irak-Krieg an militärischen Operationen beteiligt gewesen zu sein. Der Einsatz von zwei BND-Mitarbeitern in Bagdad sei notwendig gewesen. Vor einer Woche, bei der Fraktionsklausur der Grünen in Wörlitz, hatte sich alles weiter
  • 407 Leser
ARCHITEKTUR / Umstrittene Neubauten in Ulm

'Neue Mitte' wächst in die Höhe

Die drei Gebäude an der Neuen Straße zwischen Münster und Rathaus in Ulm entstehen zwar erst, die Meinungen über das künftige Stadtbild gehen an der Donau aber schon weit auseinander. Zwei Entwürfe des Architekten Stephan Braunfels wachsen seit Februar 2005 in die Höhe: Ein keilförmiges Gebäude, das als Markenkaufhaus genutzt werden soll, daneben der weiter
  • 390 Leser

'Verständliches Alarmsignal'

Die österreichische Ärztekammer hat sich mit den Protestaktionen der deutschen Ärzte solidarisch erklärt. Der Kammerpräsident Reiner Brettenthaler sprach von einem 'verständlichen Alarmsignal'. An der Lage des Nachbarlands, in dem mittlerweile tausende Ärzte fehlten und die finanzielle Basis vieler Praxen gefährdet sei, sei anschaulich zu beobachten, weiter
  • 337 Leser
AEG-WERK / Mitarbeiter in Nürnberger beschließen unbefristeten Streik

Abschied einer einstigen Weltmarke

Die rund 1700 Beschäftigten des AEG-Werks in Nürnberg haben die Hoffnung aufgegeben, dass ihre Arbeitsplätze erhalten bleiben. Sie sind Opfer eines gnadenlosen Preiskampfs bei Hausgeräten im deutschen Handel und Teil eines der letzten Kapitel der einstigen Weltmarke AEG. weiter
  • 516 Leser
HALLENNEUBAU

Abstimmung in Reutlingen

Drei Jahre nach dem Bürgerentscheid gegen ein großes Bürger- und Kongresszentrum sollen die Reutlinger erneut über den Neubau einer Veranstaltungshalle entscheiden. Wie die Stadt mitteilte, soll gleichzeitig mit der Landtagswahl am 26. März abgestimmt werden. Die Fraktionen hätten ihre Zustimmung zum Bürgerentscheid bereits signalisiert, Ende Januar weiter
  • 339 Leser
EMTV / Schadenersatz von 130 000 Euro gefordert

Aktionärin droht Niederlage

Im Prozess um die Schadenersatzforderung gegen die Medienfirma EMTV und die Haffa-Brüder droht einer Aktionärin eine Niederlage vor dem Oberlandesgericht Stuttgart. Das Gericht habe in dem Berufungsverfahren signalisiert, der Argumentation der Klägerin nicht zu folgen, sagte eine Gerichtssprecherin. Die Aktionärin hatte angeführt, wegen einer falschen weiter
  • 405 Leser
Immobilien-Fonds

Angst vor Schließungen

Nach der weiteren Schließung eines offenen Immobilien-Fonds haben Analysten vor Panikmache gewarnt. 'Die Anleger sollten Ruhe bewahren. Es herrscht große Nervosität an den Märkten, aber wer hektisch verkauft, schadet sich eher selbst', sagte der Geschäftsführer von Feri Rating & Research, Helmut Knepel. Die in Frankfurt ansässige Fondsgesellschaft weiter
  • 469 Leser
HEHLEREI

Antonius im Bordell

Vor dem Landgericht Stuttgart hat gestern ein Hehlerei-Prozess gegen vier Männer begonnen. Die 26 bis 53 Jahre alten Angeklagten sollen versucht haben, das 1998 aus einem Museum in Antwerpen gestohlene, 500 000 Euro teure Bild 'Die Versuchung des Heiligen Antonius' von David Teniers dem Jüngeren (1610-1690) zu verkaufen, dessen Werke gerade in der Staatlichen weiter
  • 331 Leser
BEUTEKUNST / Rückgabe des Parthenon-Frieses

Athen verstärkt den Druck

Eine Ausstellung, die heute in Frankfurt eröffnet wird, bringt weiteren Schwung in die Diskussion um die Rückführung des Parthenon-Frieses nach Athen. weiter
  • 356 Leser
VERLAGE / Hermann Herder wird heute 80

Auch Dissidenten publiziert

Hermann Herder gehört einer der ältesten Verlegerfamilien Deutschlands an. In der fünften Generation führte er weiter
  • 377 Leser

Auf einen Blick

TENNIS Australian Open in Melbourne (19 Mio. Dollar), 3. Spieltag ·Herreneinzel, 2. Runde: Gremelmayr (Mannheim) - Ginepri (USA/Nr. 13) 2:6, 5:7, 6:4, 6:3, 6:3, Ljubicic (Kroatien/Nr. 7) - Kohlschreiber (München) 7:5, 6:2, 6:1, Gaudio (Argentinien/Nr. 8) - Burgsmüller (Sundern) 6:3, 6:2, 6:3, Roddick (USA/Nr. 2) - Moodie (Südafrika) 7:5, 6:3, 6:2, Nalbandian weiter
  • 406 Leser

Aufgewacht. Der Rauch ...

...und Lava ausstoßende Vulkan Augustine in Alaska hat die Seismologen im nördlichsten US-Bundesstaat in Alarmbereitschaft versetzt. Gestern war nach 20 Jahren Ruhe eine 13 Kilometer hohe Rauchwolke in die Luft gestiegen. Die Wissenschaftler warnen vor einer unmittelbar bevorstehenden Eruption. weiter
  • 385 Leser

Ausstellungen

Stille Landschaften Die Kunststiftung Baden-Württemberg, die junge Künstlerinnen und Künstler der Sparten Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Musik und Literatur fördert, stellt in ihren Räumen Werke ihrer Stipendiaten Michael Klöpfer (Fotografie) und Verena Schaukal (Video, Fotografie) aus. Michael Klöpfer, 1968 in Waiblingen geboren, bezieht sich weiter
  • 317 Leser
VFB STUTTGART / Probleme mit Trainer ausgeräumt

Babbel: 'Ich werde bleiben'

Der 52-malige Nationalspieler Markus Babbel vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart hat seine Wechselabsichten begraben und will in der Mannschaft von Trainer Giovanni Trapattoni um einen Platz im Team kämpfen. 'Ich werde bleiben. Ich fühle mich in Stuttgart wohl. Außerdem hat mir der Trainer versichert, dass ich eine Chance bekomme', sagte der 32-Jährige weiter
  • 327 Leser
ITALIEN / Gefangenschaft war im Mietshaus ein offenes Geheimnis

Behinderte 30 Jahre im Badezimmer versteckt

Eine Mutter im italienischen Pescara hat ihre geistig behinderte Tochter 30 Jahre lang im Badezimmer versteckt. Die heute 52-Jährige musste auf einer Campingliege schlafen, bekam ihr Essen in einem Hundenapf und wurde einmal im Monat mit einem Gartenschlauch kalt abgeduscht, berichten italienische Medien. 'Wir meinten zuerst, wir könnten unseren Augen weiter
  • 286 Leser
KOLLISION

Boot rammt Wal

Unverletzt, aber mit einem gehörigen Schrecken hat eine siebenköpfige Familie in Neuseeland den Zusammenstoß ihres Bootes mit einem Wal überstanden. Nach der Kollision begann das 16-Meter-Boot zu sinken. Die Eltern und ihre fünf Kinder (4 bis 15) flüchteten in eine Rettungsinsel. Die Küstenwache rettete sie. Das Schicksal des Wals blieb unklar. weiter
  • 549 Leser
VERKEHR

Bus und Bahn stärker gefragt

Möglicherweise auch wegen der hohen Benzinpreise für Autofahrer waren Busse und Bahnen wieder stärker gefragt. Wie das Statistische Bundesamt meldete, stiegen die Fahrgastzahlen 2005 um 1 Prozent. Einen Zuwachs gab es nach den noch vorläufigen Berechnungen sowohl im öffentlichen Nahverkehr als auch bei den Fernzügen. Deutlich größer war die Steigerung weiter
  • 435 Leser

Chancen verbessern

Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) hat sich nachdrücklich für eine Verbesserung der Beschäftigungschancen von älteren Menschen eingesetzt. Der demographische Wandel müsse auch als Chance begriffen werden. Die Industrie- und Handelskammern im Land forderten von Politik und Tarifparteien, alles zu tun, damit Ältere länger im Arbeitsprozess verbleiben weiter
  • 450 Leser
MEDIZIN / Knochenmarkspende rettet Darya das Leben

Das erhoffte Wunder wurde Wirklichkeit

Die kleine Darya war an Blutkrebs erkrankt. 26 000 Menschen folgten dem Aufruf und ließen ihr Blut für Darya und andere Leukämiekranke testen. Einer der vielen Spender war Heike Ronniger. Jetzt trafen sich Spenderin und das wieder gesunde Kind zum ersten Mal. weiter
  • 343 Leser

Das Stichwort: Europasteuer

Das Wort 'Europasteuer' nimmt kein Spitzenpolitiker in der Europäischen Union gern in den Mund. Eine solche eigene Steuer der EU könnte die in vielen Mitgliedstaaten ohnehin wenig europabegeisterten Bürger erst recht vergrätzen. Dennoch hat diese Idee, die jetzt Österreichs Bundeskanzler Wolfgang Schüssel und zuvor der britische Premier Tony Blair ins weiter
  • 297 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax fällt unter 5400 Punkte

Mit Enttäuschung aufgenommene Geschäftszahlen der US-Technologiekonzerne Intel und Yahoo sowie Panikverkäufe und ein vorzeitiger Handelsstopp in Tokio haben den deutschen Aktienmarkt gestern deutlich ins Minus gedrückt. Zahllose Anleger stießen Aktien ab, da sie fürchteten, in den Strudel eines Börsenskandals um die Internetfirma Livedoor gezogen zu weiter
  • 462 Leser
SECHSTAGERENNEN / Gregor Braun - Premieren-Sieger von 1984 kommt immer noch gern in die Schleyer-Halle

Der 'Bär' als Fremdenführer an der Stätte seines Triumphs

Fast 20 Jahre liegt seine Radsport-Karriere jetzt hinter ihm. Heute lebt Gregor Braun zurückgezogen in seiner Geburtsstadt Neustadt. Bei den Sechstagerennen taucht der 50-jährige Pfälzer dennoch Jahr für Jahr in den Hallen auf: Früher im Sattel, heute als Fremdenführer. weiter
  • 380 Leser
EISSCHNELLLAUF

Die Friesingers vor Rückkehr

Die Pechsträhne der Eisschnelllauf-Stars Anni und Jan Friesinger scheint beendet zu sein. Beide wollen am Wochenende auf das Eisoval zurückkehren. weiter
  • 343 Leser
KÖNIGSHAUS / Großes Rätselraten um den Namen des dänischen Thronfolgers Nummer zwei

Die mutigsten Zocker setzen auf 'Prinz Brian'

Am Wochenende wird der Sohn des dänischen Kronprinzenpaares getauft. Dann endlich wird auch feststehen, wie der Thronfolger Nummer zwei heißt. weiter
  • 329 Leser
KLAUSUR / Grünen-Kritik am bayerischen Bildungswesen

Dürr: Sozial ungerecht

Die Staatsregierung müsse mehr in die Grundschulen investieren, fordern die Landtags-Grünen. Diese seien vergleichsweise unterdurchschnittlich ausgestattet. weiter
  • 373 Leser
NEU IM KINO / Sechs Jahrzehnte Verdrängung und Verklemmung

Ein ganz gewöhnlicher Jude

So direkt und tiefgründig ist Filmsprache lange nicht mehr gewesen
Nach seinem viel gescholtenen Hitler-Drama 'Der Untergang' hat Regisseur Oliver Hirschbiegel nun mit 'Ein ganz gewöhnlicher Jude' ein eindrucksvolles Werk geschaffen. Allerdings dürfte dieser experimentelle Film beim breiten Publikum nur wenig Chancen haben. weiter
  • 395 Leser
AUSTRALIAN OPEN / Harmlose deutsche Profis

Ein Tennis-Quartett der Enttäuschten

Nur Denis Gremelmayr hat überrascht (siehe Extra-Geschichte). Vier andere deutsche Tennisprofis sind gestern in Runde zwei der Australian Open gescheitert. weiter
  • 275 Leser
EISKUNSTLAUF / Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy holen die Silbermedaille bei EM in Lyon

Ein Traumpaar mit Traumergebnis

Schönstes Geburtstagsgeschenk selbst gemacht - Annette Dytrt wahrt Turin-Chance
Auf Bronze hatten sie gehofft, am Ende wurde es gar Silber: Das neue deutsche Eiskunstlauf-Traumpaar, Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy, hat sich mit einer überragenden Kür Platz zwei bei der EM in Lyon erkämpft und sich nachdrücklich für eine Medaille in Turin empfohlen. weiter
  • 307 Leser
IBM

Erfolg durch Konzentration

Der weltgrößte Computerkonzern IBM hat dank eines guten Geschäfts mit Großrechnern und Chips sowie Sparmaßnahmen im Jahr 2005 kräftig verdient. weiter
  • 429 Leser
EUROPA

EU-Etat abgelehnt

Das Europaparlament hat den nach zähen Verhandlungen erzielten Finanzkompromiss des EU-Gipfels erwartungsgemäß abgelehnt. Der EU-Haushalt für die Jahre 2007 bis 2013 sei unzureichend, um die politischen und wirtschaftlichen Ziele der Union zu erreichen, heißt es. Nun muss das Paket neu verhandelt werden. weiter
  • 423 Leser
GUANTANAMO

EU-Parlament für Auflösung

Das Europäische Parlament hat die sofortige Schließung des US-Gefangenenlagers Guantànamo gefordert und einen Untersuchungsausschuss zur Aufklärung der CIA-Affäre eingesetzt. Das Parlament verurteilt die Verschleppung hunderter Terrorverdächtiger aus Afghanistan nach Guantànamo, wo die Verdächtigen anscheinend gefoltert werden. In der Resolution bedauert weiter
  • 355 Leser
rom-besuch

Europa im Mittelpunkt

Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hat gestern bei einem Besuch in Rom dazu aufgerufen, den europäischen Prozess mit neuem Elan anzugehen: 'Europa muss wieder in Schwung kommen', sagte Oettinger nach einem Gespräch mit dem italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi. Das Thema Europa habe im Mittelpunkt der Unterhaltung gestanden. Die weiter
  • 371 Leser
FUSSBALL / Bundesliga mit neuem Zuschauerrekord

Fans rennen Vereinen Stadien ein

Der Zuschauerboom in der Fußball-Bundesliga hält auch in der WM-Saison an. In der Vorrunde der laufenden Spielzeit zog es 5 708 999 Fans in die Stadien. Die Bestmarke aus dem Vorjahr von 5 311 927 Besuchern wurde damit um 7,5 Prozent übertroffen. Mit einem durchschnittlichen Besuch von 37 314 Zuschauern rangiert die Bundesliga damit deutlich vor der weiter
  • 360 Leser

Fifa contra Porsche

Die derzeit im Bau befindliche Porsche-Arena direkt neben dem Stuttgarter Gottlieb-Daimler-Stadion ist dem Fußball-Weltverband Fifa offenbar ein Dorn im Auge. Da nur Firmen, die WM-Sponsoren sind, in unmittelbarer Umgebung des Stadions werben dürfen, soll nach dem Willen der Fifa das Firmenlogo des Autokonzerns während der WM verdeckt werden. Damit weiter
  • 387 Leser
FREIE WÄHLER / Landrat verzichtet auf Landesvorsitz

Fleschhut will nicht an die Spitze

Der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut will die Freien Wähler in Bayern weder als Landesvorsitzender noch als Spitzenkandidat in den Landtagswahlkampf 2008 führen. Obwohl der bisherige Landeschef Armin Grein, der in diesem Jahr sein Amt aus Altersgründen aufgeben will, den 49-jährigen Fleschhut wiederholt als seinen Nachfolger vorgeschlagen hatte, weiter
  • 400 Leser
FAMILIE / Vorsorge gegen Misshandlungen

Frühe Hilfe notwendig

Frühzeitige und koordinierte Hilfsangebote für 'Risikofamilien' sind nach Ansicht einer Expertin besonders wichtig, um der Vernachlässigung von Kindern vorzubeugen. weiter
  • 347 Leser
AUSTRALIEN

Für die Flucht abgespeckt

Ein australischer Häftling hat 14 Kilogramm abgenommen, um durch eine schmale Maueröffnung seiner Gefängniszelle in Sydney zu entkommen. Es sehe danach aus, dass Robert Cole (36) eigens für seine Fluchtpläne abgespeckt habe, sagte ein Sprecher der Behörden im Bundesstaat New South Wales. Cole, der wegen Diebstahls und Körperverletzung einsaß, hatte weiter
  • 380 Leser
BASKETBALL / Trainerwechsel bei Bundesligist Tübingen

Für Elzie kommt McCarthy

Basketball-Bundesligist Walter Tigers Tübingen hat sich von seinem bisherigen Trainer Patrick Elzie getrennt. Das Management des Klubs zog damit die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt der vergangenen Wochen mit zuletzt vier Niederlagen in Folge und dem Absturz in die Abstiegsregion. Elzies Nachfolger wird der 43 Jahre alte Aron McCarthy. Der weiter
  • 299 Leser
CUREVAC

Geld für Tübinger

Der Mitbegründer des Walldorfer Software-Riesen SAP, Dietmar Hopp, investiert 22 Mio. EUR in die Tübinger Biotechnologiefirma Curevac. Wie der Geschäftsführer Ingmar Hoerr gestern mitteilte, soll das Geld für klinische Studien verwendet werden. Das Biotech-Unternehmen Curevac ist auf die Entwicklung von Krebsmedikamenten spezialisiert. weiter
  • 468 Leser
UMFRAGE

Geschlagene Kinder

Jeder vierte Deutsche (24 Prozent) wurde als Kind häufig oder manchmal von seinen Eltern geschlagen. In einer Umfrage des Instituts Forsa gaben sieben Prozent an, sie seien als Kind häufig geprügelt worden, 17 Prozent erklärten, bei ihnen sei dies manchmal der Fall gewesen. Selten geschlagen wurden nach eigener Auskunft 42 Prozent. weiter
  • 386 Leser
SOZIALES

Gesetz soll Rentenkürzung ausschließen

Mit einem Gesetz will Bundessozialminister Franz Müntefering Rentenkürzungen ausschließen. Es könne noch in diesem Jahr auf den Weg gebracht werden. Der SPD-Politiker bekräftigte, dass es bis 2009 keine Kürzungen der Ruhegelder geben werde. Nach derzeitiger Datenlage könnte eine Rentenkürzung anstehen. Müntefering kündigte aber an, dass die Rente ab weiter
  • 323 Leser
DOUGLAS

Gewinn klettert stärker

Europas größte Parfümeriekette Douglas bleibt auf Wachstumskurs. Europaweit plant das Handelsunternehmen im laufenden Geschäftsjahr 2005/06 (30. September) die Eröffnung von 50 neuen Filialen. Erstmals soll dabei auch ein Geschäft in der Türkei, in Istanbul, eröffnet werden. Damit wird Douglas in 17 Ländern Europas sowie den USA vertreten sein. Zum weiter
  • 437 Leser
IRAK / Unbekannte Brigade meldet sich

Gruppe will für US-Journalistin Frauen freipressen

Eine bislang unbekannte 'Rachebrigade' im Irak hat mit der Tötung einer entführten US-Journalistin gedroht. In einer vom Fernsehsender Al Dschasira zusammen mit einem Video gesendeten Erklärung gaben die Entführer den USA drei Tage Zeit, alle Irakerinnen aus Militärgewahrsam freizulassen. Nach US-Angaben sind dies derzeit acht. Die Familie von Jill weiter
  • 374 Leser
GROSSBRITANNIEN / Neues Prostitutionsgesetz

Grünes Licht fürs Rotlicht-Milieu

Massagesalons bislang illegale Bordelle
Offiziell gibt es in Großbritannien keine Bordelle. Weil natürlich trotzdem Geschäfte mit der käuflichen Liebe gemacht werden, sollen jetzt neue Bestimmungen her. weiter
  • 532 Leser
KINDERGARTEN / Rückendeckung für SPD

Gutachter gegen Kopftuch-Verbot

Rechte der Kommunen bedroht
Die SPD ist gegen ein generelles Kopftuch-Verbot in Kindergärten, wie es die CDU einführen will. Drei neue Gutachten stützen die Position der Sozialdemokraten weiter
  • 464 Leser
TENNIS / Denis Gremelmayr überrascht in Melbourne

Gänsehaut vorm Matchball

Lampertheimer feiert Fünfsatzerfolg gegen US-Favorit Ginepri
Grand-Slam-Debütant Denis Gremelmayr aus Lampertheim hat mit dem Einzug in die dritte Runde der Australian Open für eine Riesenüberraschung gesorgt. weiter
  • 379 Leser
BEHANDLUNGSFEHLER

Hausers Arzt muss gehen

Nach dem Tod des TV-Journalisten Bodo Hauser (58) durch einen Behandlungsfehler wird sich das Krefelder Klinikum von dem behandelnden Arzt trennen. Der Aufsichtsrat des Klinikums beauftragte gestern die Geschäftsführung, das Arbeitsverhältnis mit dem Professor und Klinikdirektor 'schnellstmöglich zu beenden'. Der Arzt, der ein enger Freund Hausers gewesen weiter
  • 333 Leser
WELTRAUM / Technische Probleme bei Pluto-Sonde

Heute dritter Startversuch

Beim Start der Pluto-Sonde 'New Horizons' hat die US-Raumfahrtbehörde Nasa das Glück nicht auf ihrer Seite. Zum zweiten Mal in Folge musste gestern der Start der Sonde abgesagt werden. Die Nasa machte dafür technische Probleme in der Stromversorgung verantwortlich. Bereits am Dienstag konnte die Sonde nicht vom US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida weiter
  • 259 Leser
Hochwasserschutz Speicher wird nicht erhöht

Hochwasserschutz Speicher wird nicht erhöht

Die Staatsregierung hat die Überlegungen zur Erhöhung des Sylvenstein-Stausees am Oberlauf der Isar vorerst zu den Akten gelegt. Stattdessen solle in den Sommermonaten der Wasserspiegel um zwei Meter abgesenkt werden, teilte die Staatskanzlei nach einer Sitzung des Kabinetts mit. Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) hatte nach dem August-Hochwasser weiter
  • 411 Leser
MIETERBUND / Kritik an Wohnungs-Ausverkauf

Höhere Nebenkosten

Mieter müssen sich erneut auf drastisch steigende Nebenkosten einstellen. 2005 erhöhte sich der Mietaufwand um 2,9 Prozent - vor allem wegen der Energiepreise. weiter
  • 495 Leser
EINKOMMEN / Hans-Böckler-Stiftung betreut Internetseite

Informativer 'Lohn-Spiegel' im Netz

Wer wissen will, wie sein Verdienst im Branchenvergleich liegt oder was man in anderen Berufen bekommt, kann im 'Lohn-Spiel' fündig werden. Die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung betreut diese Internetseite, die sich eines sprunghaft wachsenden Interesses erfreut. weiter
  • 419 Leser
GRUNDSTÜCKE

Isnyer Modell nicht rechtens

Die Stadt Isny (Kreis Ravensburg) hat einen Prozess um einen Grundstückskauf nach dem so genannten Einheimischen-Modell verloren. Das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart hat entschieden, dass der Grundstückseigentümer der Stadt nichts zahlen muss, wenn er das Land vor der vereinbarten Zeit an Nicht-Einheimische weiterverkauft. Wesentliche Bestimmungen weiter
  • 303 Leser
ATOMSTREIT

Israel drängt zu Sanktionen

Israel dringt im Atomstreit auf Sanktionen gegen den Iran. Wie die israelische Tageszeitung 'Haaretz' berichtete, setze sich die Regierung bei den USA, der EU und Russland für Maßnahmen gegen Teheran ein. Zu den von Israel vorgeschlagenen Strafen gehöre ein Öl-Embargo, ein Ausschluss Irans von der Fußballweltmeisterschaft, Einreiseverbote für führende weiter
  • 262 Leser
TOURENWAGEN

Istanbul raus, Barcelona rein

Neue Autos, neue Termine, aber weiter mit Superstar Mika Häkkinen: Rund drei Monate vor dem DTM-Saisonstart stehen die Termine 2006 fest. weiter
  • 321 Leser
EISHOCKEY

Jugend vor Alter

Die Eisbären Berlin haben ihre beeindruckende Auswärtsserie in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) fortgesetzt. Der deutsche Meister gewann das Bruderduell bei den Hamburg Freezers 3:2 und feierte bereits den zehnten Sieg auf fremden Eis in Folge. 'Das war unser fünftes Spiel in neun Tagen. Trotzdem hat meine Mannschaft noch einmal dagegen gehalten', weiter
  • 327 Leser
TODESOPFER

Klirrende Kälte in Russland

Bei Temperaturen bis minus 30 Grad sind in Russland bereits mindestens 24 Menschen ums Leben gekommen. Binnen 24 Stunden seien in der Region Nowgorod zwölf Menschen erfroren, zehn weitere im Gebiet um Wolgograd und zwei in Moskau, meldeten russische Nachrichtenagenturen. Seit Winteranfang fielen in Russland schon mehr als 100 Menschen der bitteren Kälte weiter
  • 270 Leser
REGIERUNG / Streit um Familienförderung soll rasch beigelegt werden

Koalition bessert nach

Kabinett beschließt Wachstumspaket wie vereinbart
Das Wachstumspaket der Bundesregierung wird bei der Familienförderung nachgebessert. Das Kabinett hielt dennoch an dem ursprünglichen Gesetzentwurf fest. Die große Koalition will ihren Streit um die Familienförderung schnell beilegen. Eine Einigung über die steuerliche Absetzbarkeit der Kinderbetreuungskosten soll bereits kommende Woche erzielt werden. weiter
  • 388 Leser
RAUMSONDE

Kometenstaub begeistert Nasa

Experten in der Nasa-Zentrale in Houston (Texas) haben die Kapsel mit Kometenstaub geöffnet, den die Sonde 'Stardust' gesammelt hat. Die Wissenschaftler sind vom Zustand begeistert. Manche der am vergangenen Sonntag von 'Stardust' zur Erde gebrachten Staubpartikel seien so groß, dass man sie mit bloßem Auge erkennen könne. Die Sonde hatte die Teilchen weiter
  • 340 Leser
RENTE

KOMMENTAR: Münteferings Lücke

Keine Rentenkürzung bis 2009 - die rund 20 Millionen Rentner werden das wohl kaum als gute Nachricht empfinden. Dennoch ist sie alles andere als selbstverständlich: Nach der derzeit gültigen Rentenformel wäre eine Kürzung fällig, wenn die Bruttolöhne der Arbeitnehmer sinken. Das ist derzeit und auch in naher Zukunft durchaus möglich. Daher muss Arbeitsminister weiter
  • 402 Leser
KOPFTUCH-VERBOT

KOMMENTAR: Spielraum für Gemeinden

Ein Fall, zwei Juristen, drei Meinungen, heißt es nicht nur im Scherz. Juristisch begründbar sind - zumindest auf den ersten Blick - oft genug sehr verschiedene Rechtsauffassungen. Im Fall des Kopftuch-Verbots im Kindergarten spricht viel dafür, dass der von der SPD-Landtagsfraktion in Anspruch genommene gebündelte Sachverstand renommierter Verfassungsrechtler weiter
  • 328 Leser
HAFENRICHTLINIE

KOMMENTAR: Verpasste Chance

Die Angst, die dieser Tage viele Hafenarbeiter auf die Straße trieb, ist verständlich. Wie viele ihrer Kollegen aus Industrie und Wirtschaft plagt sie die Sorge um den Job und das Grauen vor dem sozialen Abstieg. Zigtausendfach gehen Arbeitsplätze verloren, vor allem in Wirtschaftsbereichen, die auf anderen Kontinenten profitabler wirtschaften können. weiter
  • 412 Leser
BND

KOMMENTAR: Zweifel bleiben

Schon seit der Visa-Affäre wissen wir, dass Joschka Fischer (Grüne) nicht zu jeder Zeit gleich alle Informationen auf dem Radarschirm hat. Das ist bei einem Politiker, der sieben Jahre lang die außenpolitischen Geschicke der Bundesrepublik bestimmte und dabei rastlos um den Erdball reiste, ebenso wenig verwunderlich wie kritikwürdig. Doch als vor einer weiter
  • 398 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Airbus will 2500 Jobs schaffen Angesichts der Auftragsflut will der europäische Flugzeugbauer Airbus im laufenden Jahr weltweit 2500 Stellen schaffen. Gleichzeitig sollen die Produktionskosten pro Flugzeug um 5 Prozent gesenkt werden. Gebraucht würden Ingenieure, Techniker in der Fertigung und Mitarbeiter für Einkauf und Logistik. Aufschwung kommt schneller weiter
  • 463 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Lebensgefährtin erstochen In einer Wohnung in Wertingen (Kreis Dillingen) hat ein 34-Jähriger in der Nacht zum Mittwoch seine gleichaltrige Lebensgefährtin erstochen. Wie die Polizei mitteilte, stellte sich der Mann anschließend selbst den Beamten. Er wurde festgenommen und sollte heute dem Haftrichter vorgeführt werden. Über ein Motiv machte der Mann weiter
  • 404 Leser
SCHULE

Lehrer fordern kleine Klassen

Der Verband Bildung und Erziehung fordert Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) dazu auf, sich für kleinere Klassen an allen Schulen im Südwesten einzusetzen. Dafür müsste der Klassenteiler von 31 Kindern pro Klasse in der Grundschule und 33 Schülern an weiterführenden Schulen auf 25 herabgesetzt werden. Der Klassenteiler gibt an, von welcher Schülerzahl weiter
  • 320 Leser
EURO

Leichtes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2125 (Vortag 1,2075) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8247 (0,8282) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6864 (0,68535) britische Pfund, 139,51 (139,23) japanische Yen und 1,5468 (1,5489) Schweizer Franken fest. weiter
  • 421 Leser
IRAN

LEITARTIKEL: Die gefesselte Welt

Es herrscht ungewohnte Einigkeit in den Hauptstädten der Welt, dass der Iran keine Atombombe herstellen soll. Der Verdacht, dass dieser Staat dennoch ein solches Programm habe und nun mit der Anreicherung von Uran fortfahre, führt zu regen diplomatischen Bemühungen. Denn die Beendigung der Anreicherung war die Bedingung der Verhandlungsstaaten Großbritannien, weiter
  • 317 Leser

Leute im Blick

Jessica Stockmann Die Schauspielerin Jessica Stockmann hat derzeit keinerlei Bedürfnis, noch einmal mit einem Mann zusammenzuziehen. Auch mit dem Heiraten hat es die 38-Jährige offenbar nicht so eilig. Die letzten drei Heiratsangebote habe sie abgelehnt, sagte Stockmann der Illustrierten 'Bunte'. Sie könne sich nicht vorstellen, vier- oder fünf Mal weiter
  • 465 Leser
LANDTAGSWAHL / SPD baut auf CSU-Schwäche

Maget sieht die Tür offen

Optimismus trotz neuer Umfrage
Die bayerische SPD hofft auf die Schwäche der CSU und den Ansehensverlust des Ministerpräsidenten. Doch die neueste Umfrage treffen sie wie ein Keulenhieb. weiter
  • 422 Leser
VOLLEYBALL / Friedrichshafener 0:3 ohne Folgen

Moskau macht kurzen Prozess

Der deutsche Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen hat das letzte Gruppenspiel in der Champions League sang- und klanglos verloren. Die Mannschaft von Trainer Stelian Moculescu unterlag bei Dynamo Moskau mit 0:3 (16:25, 25:27, 20:25). Der Sieg des Tabellenführers stand nach nur 69 Minuten fest. Vor allem beim Aufschlag lief beim VfB nichts zusammen. weiter
  • 358 Leser
WISSENSCHAFT / Unterschiedliche Reaktionen auf Bestrafungen

Männer fühlen mehr Schadenfreude als Frauen

Männer erfreuen sich nach einer neuen Studie aus den USA deutlich mehr am Leid anderer als Frauen. Die Forscher beobachteten, wie die Gehirne mehrerer Testpersonen auf die Bestrafung eines Fremden reagierten, der zuvor bei einem gemeinsamen Spiel geschummelt hatte. Die weiblichen Gehirne zeigten eine Reaktion in den Bereichen, in denen Schmerz verarbeitet weiter
  • 356 Leser

Na sowas. . .

Es ist ein Albtraum für Patienten: In einer Londoner Praxis hat eine Zahnärztin jahrelang ihren Freund spritzen und bohren lassen, obwohl er keine Zulassung hatte. Der 42-Jährige behandelte mehr als 600 Patienten, ehe der Schwindel aufflog. Der falsche Zahnarzt - ein Zahntechniker - bohrte ohne örtliche Betäubung. Der Ärztin (39) wurde die Zulassung weiter
  • 353 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Diskussion über höhere Diäten Noch ist ungeklärt, ob die Abgeordnetenbezüge in dieser Wahlperiode erhöht werden. Auch eine Neuregelung der Rentenbezüge ist noch offen. Ein Gespräch zwischen Bundestagspräsident Norbert Lammert, den Fraktionsvorsitzenden der im Bundestag vertretenen Parteien, hat noch keine Klarheit gebracht. In der vergangenen Wahlperiode weiter
  • 376 Leser
POLEN / Monate nach der Neuwahl warten die Bürger auf eine mehrheitsfähige Koalition

Nationalkonservative ohne Partner

Sondierungsgespräche ohne Erfolg - Bauernführer Lepper besinnt sich in China
Die polnische Regierungspartei 'Recht und Gerechtigkeit' tut sich schwer, eine tragfähige Koalition zu bilden. Von der Bürgerplattform trennt sie inhaltlich Welten, andere mögliche Partner gelten als extrem radikal. Stehen Polen deshalb bald schon Neuwahlen ins Haus? weiter
  • 366 Leser
GEBURTSTAG

Noch immer auf der Bühne

Auch, wenn ihre Liebe immer dem Theater galt, machte der Film Ingrid Andree schon in frühen Jahren zu einem Idol der Wirtschaftswunderjahre. Nach ihrem ersten großen Erfolg 1951 in Rolf Thieles 'Primanerinnen' war die gebürtige Hamburgerin, die heute ihren 75. Geburtstag feiert, der Schwarm vieler Kinogänger. Leinwanderfolge wie die Thomas-Mann-Verfilmung weiter
  • 183 Leser
SCHMUGGEL / Ausgefallene Drogen-Verstecke

Opium als Schoko-Bonbons getarnt

Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat im Dezember größere Drogenmengen in ungewöhnlichen Verstecken gefunden. Im letzten Monat des Jahres 2005 waren mehr als 130 Kilogramm harte Drogen auf Deutschlands größtem Flughafen beschlagnahmt worden. Dies macht in etwa ein Drittel des Ergebnisses aus dem gesamten Jahr 2004 aus, wie eine Sprecherin erläuterte. weiter
  • 414 Leser
BÖRSEN / Skandal um Internetfirma löst in Tokio Kurssturz aus

Panik legt Handel lahm

Experten: Computerabsturz in Frankfurt ausgeschlossen
Panikverkäufe an der Tokioter Börse setzten gestern das Handelssystem der drittgrößten Börse der Welt matt. Auslöser war der Betrugsverdacht gegen eine Internetfirma. Frankfurter Börsenexperten halten einen solchen Absturz des Handelssystems Xetra für ausgeschlossen. weiter
  • 501 Leser
FUSSBALL / Afrika-Cup in Ägypten ist für fünf Teilnehmer der WM-Test

Pharaonen helfen Opa zum Rekord

Der Afrika-Cup - eine Frage der Ehre, auch für die vom jeweiligen Heimatland angeforderten Bundesliga-Kicker. Die deutschen Vereinstrainer sehen die Abstellung ihrer Legionäre derweil als unliebsames Störfeuer vor der Bundesliga-Rückrunde, die in gut einer Woche startet. weiter
  • 534 Leser
JUSTIZ / 21-Jähriger trat Haftstrafe nicht an

Polizei fahndet nach Ex-Serienstraftäter 'Mehmet'

Gegen den früheren Serienstraftäter 'Mehmet' ist Haftbefehl erlassen worden. Er erging, weil der 21-Jährige vor Antritt seiner Freiheitsstrafe von 18 Monaten untergetaucht war. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft München. Der junge Mann, der aus Datenschutzgründen 'Mehmet' genannt wird, war 2005 mit Gewalttätigkeiten und Todesdrohungen gegen seine weiter
  • 363 Leser
GROSSBRITANNIEN / Splittergruppe wollte Premierminister Blairs Sohn entführen

Polizei stoppt empörte Väter

Die britische Polizei hat eine Entführung vereitelt. Eine Gruppe der 'Väter für Gerechtigkeit' wollten Premierminister Blairs Sohn vorübergehend in ihre Gewalt bringen. weiter
  • 206 Leser
DAX-UNTERNEHMEN / Für Zukäufe gerüstet

Prall gefüllte Kassen

Deutschlands Dax-Konzerne sind laut einer Studie dank prall gefüllter Kassen gut gerüstet für Zukäufe im In- und Ausland. Zudem stehe vielen Firmen reichlich genehmigtes Kapital zur Verfügung, berichtete das 'Manager Magazin' unter Berufung auf eine Untersuchung der Universität Halle. Danach hat der Düsseldorfer Energiekonzern Eon mit 36,5 Mrd. EUR weiter
  • 458 Leser
EU / Europa-Parlament lehnt Hafen-Liberalisierung ab

Richtlinie versenkt

Das Europa-Parlament hat die Hafenrichtlinie mit großer Mehrheit abgelehnt. Damit ist die Kommission auch mit ihrem zweiten Liberalisierungs-Versuch gescheitert. weiter
  • 470 Leser
FUSSBALL / Ex-Schiedsrichter spielt jetzt in der Kirchenliga

Robert Hoyzer feiert Comeback

Robert Hoyzer feiert sein Fußball-Comeback - als Spieler in der Berliner Kirchenliga. Ein Jahr, nachdem der DFB erste Informationen zu Spielmanipulationen des ehemaligen Schiedsrichters erhalten hatte, kündigt Hoyzer seine Rückkehr auf das Fußballfeld an. Sein Gnadengesuch wurde von der Berliner Kirchenliga angenommen, eine zweijährige Sperre ist aufgehoben. weiter
  • 332 Leser
BILDUNG / Staatsbibliotheken in Berlin und München schließen Abkommen

Schlagkräftiger gegen globale kommerzielle Konkurrenz

Die Berliner und die Bayerische Staatsbibliothek wollen als die beiden größten Universalbibliotheken Deutschlands enger zusammenarbeiten. Dazu soll am 23. Januar eine Kooperationsvereinbarung getroffen werden, teilte die Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz gestern mit. Durch gemeinsames Handeln wollen die beiden Bibliotheken 'sowohl im Konzert weiter
  • 327 Leser
AUSSTELLUNG / Naturparke im Blickpunkt

Schub für 'sanften' Tourismus

Die sieben Naturparke im Südwesten sind Thema einer neuen Wanderausstellung, die seit gestern im Foyer des Landtags gezeigt wird. Mit der Schau solle für die Naturparkidee geworben werden, sagte Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) in Stuttgart. Zentrale Aufgabe der Naturparke sei es, Naturerlebnis im Einklang mit der Natur zu ermöglichen und damit weiter
  • 296 Leser
OSTSEE / 20-Tonnen-Finnwal geborgen

Schwerarbeit mit Schwimmkran und Tieflader

Ein an der Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern gestrandeter Finnwal ist im zweiten Versuch mit einem Schwimmkran geborgen worden. Der mehr als 20 Tonnen schwere Kadaver wurde in Rostock-Warnemünde auf einen Tieflader gehievt. Ein erster Bergungsversuch war gescheitert, weil der bereits aus dem Hafenbecken gehobene, fast 17 Meter lange Tierkörper weiter
  • 398 Leser
KOMMUNEN / Brettener Bürgerinitiative ruft im Internet zu Protestaktionen auf

Springfrösche sollen expandierenden Firmen weichen

Einsprüche aus dem In- und Ausland verhindern ein neues Industriegebiet bei Bretten. 22 Hektar Wald müssten gerodet werden. Investoren stehen bereit. weiter
  • 335 Leser
VERMISSTE

Spur von Vater und Sohn

Auf der Suche nach einem vermissten Vater und seinem zweijährigen Sohn ermittelt die Polizei nun sowohl in der Nähe von Bühlertal (Kreis Rastatt) als auch an der Grenze nach Frankreich. Nach tagelanger erfolgloser Suche im Schwarzwald habe ein Polizeihund die Fährte aufgenommen und in einem Hotel angeschlagen. 'Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass weiter
  • 318 Leser

Start ist heute

Der Startschuss zum 23. Stuttgarter Sechstagerennen fällt heute um 19.45 Uhr. Auf der 285 Meter langen Bahn der Hanns-Martin-Schleyer-Halle drehen bis Dienstagabend zwölf Dreierteams ihre Runden. Als Favorit gilt Leif Lampater aus Schwaikheim. Er tritt gemeinsam mit Robert Bartko und Guido Fulst aus Berlin in die Pedale. Am Sprint-Wettbewerb nehmen weiter
  • 307 Leser
KUBA / Die USA verschärfen den Propagandakrieg

Stichelei gegen Castro

Die mediale Auseinandersetzung zwischen Kuba und der US-Vertretung in Havanna nimmt bizarre Züge an. Hinter den Sticheleien der USA steckt Strategie. weiter
  • 338 Leser
LANDESUNTERNEHMEN / Kritik an Plänen zur Offenlegung der Managerbezüge

Stratthaus will nur Chefgehälter der größten Firmen veröffentlichen

Unternehmen, an denen das Land Baden-Württemberg beteiligt ist, sollen die Vergütung der Vorstände und Geschäftsführer künftig offenlegen. 'Wir waren uns alle einig, dass bei den Gehältern mehr Transparenz zu gelten hat', teilte Finanzminister Gerhard Stratthaus gestern mit. Einer entsprechenden Vorlage des Finanzministeriums habe das CDU/FDP-Kabinett weiter
  • 281 Leser
SOZIALES / Oberschwäbischer Verein erfüllt Kinderwünsche

Streicheltermin mit einem Löwen

Einmal einen Löwen streicheln - das war der Herzenswunsch von Theresa. Gestern wurde der Wunsch der zwölfjährigen Tumorpatientin erfüllt. Auf dem Laienhof in Dietmanns fasste sie dem ein Jahr alten 'Cäsar' ins Fell und war glücklich: 'Er hat sich so weich angefühlt.' weiter
  • 401 Leser
HOCHRHEINAUTOBAHN

Streit um Mautpflicht

Seit Lastwagen auf Autobahnen Maut bezahlen müssen, nimmt der Verkehr auf Ausweichstrecken zu. Der Ärger entlang der Hochrheinautobahn A 98 ist besonders groß. weiter
  • 276 Leser
RATIOPHARM / Ulmer Arzneimittelhersteller wehrt sich gegen neuerliche Vorwürfe

Symposium für Ärzte und Apotheker

Mit einem Symposium für Ärzte und Apotheker zur Gesundheitspolitik reagiert das in Ulm ansässige Pharma-Unternehmen Ratiopharm auf die anhaltende Kritik an seiner Verkaufsstrategie. Nachdem die Staatsanwaltschaft in Ulm bereits vor Wochen ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Untreue und Betrug eingestellt hat, meldet sich jetzt der Vorstandssprecher weiter
  • 417 Leser

Telegramme

Fussball: Der Tscheche Petr Cech vom englischen Meister FC Chelsea ist zum Welttorhüter 2005 gewählt worden. Oliver Kahn wurde 5., Jens Lehmann lediglich 13. Fussball: Zwei Teams haben sich bereits für die neue Saison verstärkt. Von Ajax Amsterdam kommt der niederländische Nationalspieler Steven Pienaar zu Borussia Dortmund. Danny Schwarz (Karlsruher weiter
  • 318 Leser
JUSTIZ / Schweizer wehren sich gegen deutsche Verordnung

Thema Fluglärm vor dem Verwaltungsgericht

Der Streit zwischen Deutschland und der Schweiz um Fluglärm beschäftigt erneut das höchste Verwaltungsgericht in Baden-Württemberg. In drei Verfahren will der Verwaltungsgerichtshof morgen klären, ob die Beschränkungen für An- und Abflüge am Flughafen Zürich rechtens sind. Deutschland hat die Anflüge auf den Flughafen Zürich-Kloten über Südbaden per weiter
  • 392 Leser

Tipp des Tages: Bankbelege aufheben

Kontoauszüge sollten nicht zu früh entsorgt werden. Zwar sind Privatpersonen gesetzlich grundsätzlich nicht verpflichtet, Bankbelege wie Kontoauszüge aufzuheben, teilt der Bundesverband Deutscher Banken mit. Sie sollten es jedoch tun, um wichtige Zahlungen nachweisen zu können. Die Verjährungsfrist bei Alltagsgeschäften beträgt in der Regel drei Jahre. weiter
  • 396 Leser
VERKEHR / Schnee und Glatteis

Tote und viele hundert Unfälle

Züge im Bayerischen Wald gestoppt
Rutschpartien in vielen Teilen Deutschlands: Schnee, Regen und Blitzeis haben gestern Morgen zu spiegelglatten Straßen geführt. Es gab hunderte Unfälle. weiter
  • 316 Leser
ELFENBEINKÜSTE

Uno zieht sich nach Krawallen zurück

Die Krise in der Elfenbeinküste spitzt sich zu. Nach neuen Krawallen mit vier Toten zog sich die Uno aus Teilen der Unruhegebiete zurück. weiter
  • 283 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Der demographische Wandel wird den Facharbeitermangel verschärfen

Viele Firmen sehen bald alt aus

BMW und VW setzen auf Vorbeugung und geänderte Arbeitsorganisation
Der demographische Wandel lässt viele Unternehmen bald alt aussehen. Die Älteren werden mehr, die Berufstätigen weniger und die Geburtenrate geht noch weiter zurück. Dadurch steigt der Altersdurchschnitt in den Unternehmen. BMW reagiert schon jetzt darauf. weiter
  • 485 Leser
SICHERHEIT

Weitere Halle gesperrt

Die Eislaufhalle der Stadt Senden (Kreis Neu-Ulm) ist seit gestern aus Sicherheitsgründen gesperrt. Ein Statiker hatte festgestellt, dass drei hölzerne Dachstützen feucht sind. Wie gravierend die Schäden an der 23 Jahre alten Halle sind, ist noch offen. Wegen des Unglücks von Bad Reichenhall war die für das Frühjahr vorgesehene Überprüfung vorgezogen weiter
  • 374 Leser
GEFAHRENSCHUTZ / Die CDU ist gegen den Plan der SPD, Warngeräte in Wohnungen gesetzlich vorzuschreiben

Wenn der Rauchmelder die Bürokratie aufbläht

Immer wieder sterben Menschen bei Wohnungsbränden. Die SPD will deshalb den Einbau von Rauchmeldern gesetzlich vorschreiben. Die CDU ist dagegen. weiter
  • 403 Leser
RADSPORT

Zabel knapp geschlagen

Erik Zabel kam, sah, fuhr und verpasste den Sieg beim 42. Bremer Sechstagerennen denkbar knapp. Letztlich fehlten dem 35-jährigen Sprintstar und seinem italienischen Partner Marco Villa nach einem Herzschlagfinale nur drei Punkte auf die rundengleichen Sieger Danny Stam und Robert Slippens aus den Niederlanden. Im Schlussspurt musste sich der sechsfache weiter
  • 279 Leser
GESUNDHEIT / Zehntausende Mediziner fordern höhere Honorare und weniger Bürokratie

Ärzte machen ihre Praxen dicht

Ministerin Schmidt warnt vor Übertreibungen und weist Vorwürfe zurück
Zehntausende Ärzte haben mit Praxisschließungen und Protestaktionen für höhere Honorare und den Abbau der Bürokratie im Gesundheitswesen demonstriert. Gesundheitsministerin Schmidt äußerte Verständnis für den Ärger, wies Kritik am Gesetzgeber aber zurück. Zum größten Ärzteprotest der vergangenen Jahre sind gestern in Berlin mehr als 20 000 Mediziner weiter
  • 310 Leser

Leserbeiträge (1)

Test ist Unrecht

Die "Mahnwache Ellwangen" nimmt Stellung zum "Gesinnungstest": "Der ,Gesinnungstest' ist Unrecht! Der ,Gesprächsleitfaden' des baden-württembergischen Innenministeriums trägt dazu bei, Muslimen das Gefühl zu vermitteln, sie seien in Deutschland nicht willkommen. Der Gesprächsleitfaden nennt zwar an keiner Stelle direkt Muslime als diejenigen, bei denen weiter
  • 414 Leser