Artikel-Übersicht vom Dienstag, 31. Januar 2006

anzeigen

Regional (57)

Der Gmünder Gemeinderat tagt am morgigen Mittwoch um 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Stellungnahmen zum Haushaltsplan 2006. Bunter Nachmittag Der Pius-Club für Senioren lädt zu einem bunten Nachmittag am kommenden Freitag, 3. Februar. Mit Kaffee und Kuchen geht's um 14.30 Uhr im Gemeindesaal weiter
Qualitätsmanager und Fachauditor im Sozial- und Gesundheitswesen oder Office Manager - für beides bietet das Gmünder Kolping-Bildungszentrum Lehrgänge an. Die Kurse beginnen am 7. März. Info unter Tel.: (07171) 18 19 170. Bedarfsbörse Frühjahrs- und Sommerkleidung, Spielwaren und Faschingsartikel gibt's bei der Kinderbedarfsbörse am Samstag, 18. Februar, weiter
die Dorfgemeinschaft Mittelbronn veranstaltet am Freitag, 3. Februar, ihre Jahreshauptversammlung im Dorfhaus. Die Sitzung beginnt um 20 Uhr. Themen sind unter anderem Wahlen, Berichte und Veranstaltungen fürs Jahr 2006. Heute Infos zur Rente Die Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung halten heute ihre Sprechstunde im Spraitbacher Rathaus ab. weiter
An einem Lebensmittelmarkt in der Hauptstraße brachen unbekannte Täter in der Nacht zum Montag eine Stahltür auf. Anschließend begaben sie sich ins Innere, wo sie eine weitere Tür aufwuchteten. Wie bis jetzt festgestellt wurde, fehlt nichts. Der entstandene Schaden beträgt zirka 1000 Euro. Hinweise erbittet der Polizeiposten Waldstetten. Spraitbach weiter
Die Senioren-Union trifft sich am Mittwoch, 4. Februar um 14.30 Uhr im "Hasen". Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried ist Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion. Er wird über seine dortige Arbeit berichten. Jedermann ist willkommen. Geschwisterreihe Elfriede Thierfelder wird in der Reihe "Gespräche am Vormittag" der Frage nachgehen, welchen Einfluss weiter

"Gmendr Gassafetza" sorgen für Stimmung in Hilzingen

Hilzingen bei Singen war das Ziel der "Gmendr Gassafetza". Dort lief ein Guggentreffen mit über sechzig Gruppen. Die Gassafetza reisten zum Nachtumzug am Samstag an feierten Wiedersehen mit vielen befreundeten Gruppen aus der Schweiz, die schon mal beim Gmünder Guggentreffen gastierten. Nach dem Nachtumzug wurde auf einer Festmeile gefeiert und die weiter
BESUCH / Ministerpräsident Günther Oettinger gestern bei Dr. Staiger, Mohilo GmbH in Lorch:

"Solche Unternehmen brauchen wir!"

Für Geschäftsführer Franz Winter und "seine" 67 Mitarbeiter der Lorcher Dr. Staiger, Mohilo & Co. GmbH war der gestrige Montag ein Festtag: Am Morgen besuchte Ministerpräsident Günther Oettinger den Spezialisten für Messtechnik und Steuersysteme, anschließend wurde die am vergangenen Freitag in Nürnberg verliehene Auszeichnung zu Deutschlands Top-Arbeitgeber weiter

Abfahrt und Langlauf möglich

Gute Zeiten für Skifahrer in der Region: Der Skilift am Bartholomäer Wirtsberg ist bei gleich bleibendem Wetter von Montag bis Freitag, jeweils von 17 bis 21, und am Wochenende, jeweils von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Rund um Bartholomä sind die Loipen gespurt. Infos gibt's übers Schneetelefon: (07173) 71 114. weiter
  • 175 Leser
EINGESTÜRZTE HALLE / Essinger aus den Trümmern gerettet

Anerkannter Experte

Unter den Verletzten der Katastrophe von Kattowitz ist Heinrich Renz aus Essingen. Renz, ein europaweit renommierter Fachmann für Brieftauben, konnte erst nach Stunden aus den Trümmern der Messehalle geborgen werden. weiter
ORTSCHAFTSRAT / Bettringen bekommt stationäre Messanlage

Blitzer in der Neuen Straße

In der Neuen Straße zwischen Ober- und Unterbettringen soll nach dem Wunsch des Bettringer Ortschaftsrates eine stationäre Geschwindigkeitskontrollanlage installiert werden. Mit seiner Abstimmung gab das Gremium gestern bei zwei Gegenstimmen und zwei Enthaltungen dem Gmünder Gemeinderat das entsprechende Signal. weiter
STROMVERSORGUNG / EnBW/ ODR beliefert künftig Täferrot

Eigener Strom für Schule und Halle

Die Stromversorgung Täferrots war ein Thema bei der vergangenen Gemeinderatssitzung. Die EnBW/ ODR liefert künftig Strom für Täferrot. Das hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. weiter
PHYSIK / Wissenschaft anschaulich begreifbar

Einstein on Tour

Selbst Einstein hätte Bauklötze gestaunt, ganz sicher. Optische Eindrücke, abgeleitet aus seiner Relativitätstheorie, kann man derzeit im Aalener Theodor-Heuss-Gymnasium sehen; noch diese und nächste Woche. weiter
MUSIKVEREIN MUTLANGEN / Generalversammlung mit Berichten, Ehrungen und Neuwahlen

Fleißiger Probenbesuch wird belohnt

Berichte und Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Generalversammlung des Mutlanger Musikvereins. Auf ein arbeitsintensives Vereinsjahr blickten die Mitglieder zurück. weiter

Frühjahrsbörse für Kinderbedarf

Am Samstag, 11.März, gibt es im Kindergarten "Kigawu" Wustenriet von 9 bis 11 Uhr eine Frühjahrs-Börse für Baby- und Kinderbedarf. Verkauft werden neben Frühjahrs- und Sommerbekleidung auch Spielwaren, Kinderfahrzeuge, Autositze, Reisebettchen und anderes. Ein großer Kuchenverkauf rundet das Angebot ab. Infos und Nummernvergabe unter den Telefonnummern weiter
INNENSTADT / Vertrag ist so gut wie perfekt

Fuggerei neu verpachtet

Die künftigen Pächter für das Innenstadt-Restaurant "Fuggerei" in Schwäbisch Gmünd sind gefunden. Nach zuverlässigen Quellen handelt es sich um zwei Gastronomen, die derzeit im Edel-Restaurant "Speisemeisterei" in Stuttgart mitarbeiten. weiter

Gmünder Gast bei Antiber Jubiläum

Ein besonderes Fest konnte Gmünds Partnerstadt Antibes kürzlich feiern. Das "Conservatoire de Musique" in Antibes feierte seinen 25. Geburtstag. Zum Festakt in Antibes wurde aus der Partnerstadt Schwäbisch Gmünd Musikschulleiter Friedemann Gramm als Gast nach Frankreich eingeladen. Beim Festakt in Anwesenheit von Deputé-Maire Jean Leonetti im übervollen weiter

Günther Oettinger

Der Gmünder Raum zählt wirtschaftlich nicht zu den stärksten im Land. Welchen Eindruck nehmen sie von Firmenbesuchen und dem Blick auf den Gügling mit nach Stuttgart? Die Anstrengungen in der Stadt Schwäbisch Gmünd und den Gemeinden, in der Region attraktiver Wirtschaftsstandort zu bleiben, sind beachtlich und erfolgreich. Das Land bietet dafür wie weiter

Igginger Durchfahrt wieder gesperrt

Am Ortsausgang Iggingen in Richtung Böbingen starten ab sofort wieder die Bauarbeiten und der komplette Ortsausgang ist in dieser Zeit voll gesperrt. In den nächsten Wochen wandert die Baustelle weiter. Die Durchfahrt Richtung Brainkofen ist frei. Darüber informierte die Gemeindeverwaltung. weiter
  • 169 Leser

Je 200 Euro für die gute Sache ersungen

Die Chöre des TSGV Rechberg veranstalteten ein Singen zugunsten der Renovierung der Rechberger Bruder-Klaus-Kapelle sowie der Küche der Barmherzigkeit. Die ersungenen Spendengelder konnten nun übergeben werden. Vertreter beider bedachter Organisationen erhielten von den Vereinsvertretern, jeweils von der Vorstandschaft aufgerundete, 200 Euro. Auf dem weiter
KLAUSUR

Junge Menschen und Familien

Die Kirchengemeinderäte (KGR) der Gmünder Gemeinden St. Franziskus und St. Peter und Paul gingen gemeinsam in Klausur. Dort wählten sie ihre Vorsitzenden und einigten sich auf Schwerpunkte. weiter

Jungzüchter siegen

Bei der Landeskaninchenschau in Stuttgart waren vom Gschwender Kleintierzüchterverein die Jungzüchter besonders erfolgreich. Stefan Abele wurde bei der Rasse "Deutsche Riesen" Landesjugendmeister. Bei der Rasse "Perlfeh" wurde Timo Ackermann Landesjugendmeister. Ebenfalls erfolgreich war Stefanie Deininger-Klein mit ihren "Hermelin". Sie wurde Vize-Landesmeisterin weiter

Katrin Göring-Eckardt am Landesgymnasium

Die Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt besucht morgen um 19 Uhr auf Einladung von Bündnis 90/Die Grünen das Gmünder Landes-Hochbegabtengymnasium. Dort will sie mit Schülerinnen und Schülern über ihre Arbeit und über Bildungspolitik allgemein sprechen. Mit dabei ist der Gründe Landtagskandidat Christoph Bader. weiter
  • 222 Leser

Konzept für eine Mattenschanze

Der Ortschaftsrat Degenfeld tagt am Donnerstag, 2. Februar ab 19 Uhr bei Ortschaftsrat Ulrich Kothe, Filstalstraße 32, öffentlich. In der Sitzung geht's unter anderem um die Verwendung der Mittel zur Ortsverschönerung und bürgerschaftliche Aktionen, um innerörtliche Beschilderung, um die Einrichtung von "Blitzern" oder die Vorstellung des Konzepts über weiter

Konzert zu Ehren Wilhelm Melchers

Unvergesslich sind den Zuhörern zwei Konzerte, die Professor Wilhelm Melcher und Miki Hashimoto im Schwörsaal in der Städtischen Musikschule Gmünd gegeben haben. Zum ehrenden Gedenken an den im vergangenen März verstorbenen Melcher gibt es am kommenden Sonntag, 5. Februar, um 19 Uhr ein Konzert mit Kartin Melcher (Violine), Martin Ostertag (Violoncello) weiter
  • 115 Leser
GRUND- UND HAUPTSCHULSEMINAR / Festschrift zum 25.

Lernen für die Zukunft

Am 1. Februar 2006 sind es genau 25 Jahre, seit der Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen im "Ländle" eingeführt und das heutige Staatliche Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Grund- und Hauptschulen) Gmünd eröffnet wurde. Anlass für die Jubiläumsschrift "25 Jahre - Lernen für die Zukunft", die nun erschienen ist. weiter
FLECKVIEH-ZUCHTVEREIN / Generalversammlung mit Neuwahlen und interessanten Berichten

Markus Hartmann an der Spitze

In der Dorfschenke im Heubacher Stadtteil Buch fand die Generalversammlung des Fleckvieh-Zuchtvereins Gmünd statt. Nachdem Karl Gebhard 16 Jahre Vereinsvorsitzender war, wurde Markus Hartmann als dessen Nachfolger gewählt. weiter
VERKEHR / Auch der öffentliche Nahverkehr in Stuttgart wird für die Weltmeisterschaft fit gemacht

Mehr Züge für die Fußball-Fans

Zur Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer soll auch der Öffentliche Nahverkehr in Stuttgart fit sein: Die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) hat in ihren Planungen für 2006 einige Vorhaben, die speziell den Fußball-Fans im Sommer zugute kommen sollen. weiter

Mit dem Baby in den Musik-Garten

Lieder, Spiele und Tänze geben Eltern beim "Baby-Musik-Garten" Anregungen für Zuhause. Die Musikschule bietet ab Donnerstag, 2. Februar, einen Kurs für Eltern und Kinder im Alter von zwölf bis 18 Monaten an. Durch das Spiel mit Glöckchen und Rasseln finden die Kinder einen natürlichen Weg zur Musik. Die Entdeckung der eigenen Stimme und die Entwicklung weiter
  • 107 Leser
RÜCKBLICK / Musikverein "Edelweiss" Weitmars lässt 2005 mit erster Musical-Aufführung Revue passieren

Musikalisches Neuland erfolgreich erobert

Höhepunkt im vergangenen Vereinsjahr des Musikvereins "Edelweiss" Weitmars waren zweifellos die Aufführungen des Märchenmusicals "Freude". Das kam unter anderem bei der Hauptversammlung zur Sprache. weiter

Neue Fahrzeuge

Der Kindergarten St. Vinzenz hat vom Erlös der Kinderbedarfsbörse im Herbst 2005 zwei neue Fahrzeuge angeschafft. Mit den Vehikeln werden die Kinder im Sommer bestimmt viel Freude haben, wie man schon vorab auf dem Bild erkennen kann. weiter
  • 119 Leser
BAHN

Neue Öffnungszeiten

Die Deutsche Bahn ändert ihre Öffnungszeiten an der Fahrkartenausgabe am Lorcher Bahnhof. Die Änderungen gelten vom morgigen 1. Februar an. weiter

Neues Programmheft ab heute zu haben

Sport, Spaß und mehr - das neue Programmheft "Gschwender SCHUB" für Frühjahr und Sommer wird heute von 9 bis 11 Uhr im Bürgerbüro vorgestellt und ausgegeben. Ab morgen ist das neue Heft beim Bürgermeisteramt erhältlich. Die Angebote im "Gschwender SCHUB" umfassen Sport, Chor, Hilfe, Unterhaltung und Bildung. Für alle Altersstufen ist etwas geboten, weiter
POLITIK / Ministerpräsident besucht die Firma Leicht in Waldstetten

Oettingers gezielte Küchen-Fragen

Außergewöhnliches fürs Zuhause: Ministerpäsident Günther Oettinger interessierte sich für die Küchen-Variationen im Haus Leicht in Waldstetten. Und für so manche Details. weiter
KULTUR / Lage des "bilderhaus" entspannt sich

Paten wirken positiv

Aufmerksam lauschten die Gschwender Gemeinderäte rund um Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann gestern den neuesten Fakten aus der Musikschule Schwäbischer Wald / Limpurger Land sowie über den Verein "bilderhaus". Außerdem widmete sich das Gremium der Foyer-Möblierung und Teekücheneinrichtung der Mehrzweckhalle. weiter
GERICHT / Nachspiel zur Insolvenz eines Schmuckhandels

Pleite mit Juwelen

Drei Jahrzehnte lang betrieb sie ein gut gehendes Schmuckgeschäft in Gmünd, gehörte zur "guten Gesellschaft" der Stadt, wie es der Richter formulierte. Inzwischen ist die Firma untergegangen und die frühere Geschäftsführerin räumte gestern vor dem Schwäbisch Gmünder Amtsgericht 21 Fälle des Betrugs ein. weiter
KABARETT / Horst Evers gab Auftakt zur Veranstaltungsreihe von Kultur-Mix-Tour

Praktische Lebenshilfe der kleinen Schritte

Horst Evers ist für Heubacher Kabarett-Freunde keine unbekannte Größe. Zum zweiten Mal gastierte der Wahlberliner auf Einladung von Kultur-Mix-Tour im Kulturhaus Silberwarenfabrik, und gewährte in seinem Programm "Gefühltes Wissen" tiefgründige und skurrile Einblicke in seine Welt. weiter
AGV 1933 / Mitgliederversammlung mit Wahlen

Reise nach Dresden

Ein Ausblick ins Jubiläumsjahr 2006 und Wahlen standen bei der Mitgliederversammlung des Altersgenossenvereins 1933 auf dem Programm. Vorsitzender Karl Riegel moderierte die Sitzung. weiter
HAUSHALT / Eschacher Zahlenwerk verabschiedet

Schulden rückläufig

"Die Finanzlage in Eschach ist besser, als die im Land und im Bund." Mit diesen Worten wies Bürgermeister Reinhold Daiss die Mitglieder des Gemeinderates auf die äußerst stabile Situation der Gemeinde hin. weiter
GEMEINDERAT / Innerörtliches Entwicklungskonzept vorgelegt

Schöner wohnen

Ein attraktiverer Igginger Ortskern ist das Ziel für die Zukunft. Grundsätze eines Konzeptes für die bauliche Entwicklung wurden gestern im Gemeinderat vorgestellt. weiter
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Verkehrsanalyse vorgestellt

Situation "schmerzhaft"

653 Kilometer überörtliche Straßen - damit liegt Ostwürttemberg weit unter dem Landesdurchschnitt. Dies gilt auch dann, wenn man diese Zahl in Relation setzt zu Fläche und Bevölkerung. Das Verhältnis zwischen Straßenlänge, Kfz-Dichte und Schwerverkehrsaufkommen zeichnet ein noch schlechteres Bild. weiter
  • 305 Leser
POLITIK / Ministerpräsident Günther Oettinger zu Fördergeldern für Gewerbegebiete - Besuch in Gmünd, Waldstetten und Lorch

So bleiben die Arbeitsplätze am Ort

Sie waren alle da, Bürgermeister aus dem Altkreis, Kommunalpolitiker, Firmenchefs aus dem Gügling-Areal. Und genau dort trafen sie Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Günther Oettinger. Er versprach beim Vor-Ort-Termin, sich weiter für die Förderung der Region einzusetzen. weiter
GUTEN MORGEN

Sommer-Handball

M useum, Sport, Stellen, Zu schüsse. Die hiesigen Stadtpolitiker sind immerzu auf der Suche nach Sparmöglichkeiten. Muss ja auch sein, schließlich ist Gmünd, was den Haushalt betrifft, alles andere als Gold- und Silberstadt. Am Sonntag diskutierten die Zuschauer beim TSB-Handball in der Großsporthalle eine weitere, vergleichsweise simple Spar-Idee: weiter
ASYLRECHT

Stadt stoppt Abschiebung

Ähnlich wie in Schwäbisch Gmünd drohte auch in Schorndorf eine Abschiebung, eine Familie auseinander zu reißen. Die Stadtverwaltung hat nun die Abschiebung gestoppt. weiter

Tagesseminar: Rhetorik-Grundlagen

Vorträge abhalten und Themen gekonnt präsentieren? Rhetorische Grundlagen bietet das Rhetorik-Tagesseminar am Samstag, 11. Februar, im katholischen Gemeindezentrum in Spraitbach. Die Landfrauen organisieren den Kurs, Referentin an diesem Tag ist Brigitte Schneider vom Landfrauenverband. Anmeldungen hierfür sind noch möglich. Weitere Informationen und weiter
GRÜNDUNG / Eltern, Ehemalige und Lehrer der Realschule Lorch gründen Freundes- und Förderkreis

Verbundenheit fördern

Engagierte Eltern, ehemalige Schüler und einige Lehrer trafen sich zur Gründungsversammlung des Freundes- und Fördervereins der Realschule Lorch. Er soll die Verbundenheit zur Schule fördern weiter
LEBENSHILFE / Buntes Freizeit- und Ferienprogramm 2006

Viele Angebote

Der familienunterstützende Dienst der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung in Gmünd wird auch in diesem Jahr ein umfangreiches Freizeit- und Ferienprogramm anbieten. weiter
HEIMATVEREIN GSCHWEND / Ausstellung zum Winterende

Webstühle, Spinnräder und Leinen

"Lichtmess - bei Tag ess, 's Spinne vergess'" - bei der Ausstellung des Heimat- und Geschichtsvereins Gschwend geht's ums Spinnen und Weben. Wo? Am 5. Februar im Heimatmuseum in Horlachen. weiter

Wissenswertes für Musikschüler

Eltern und Kinder konnten sich beim Info-Tag über das Unterrichtsangebot der Lorcher Musikschule informieren. Das neue Semester beginnt nach den Winterferien am Montag, 6. März. Interessierte können sich noch bis zum 15. Februar bei der Verwaltung anmelden. Das Büro der Musikschule im Bürgerhaus ist jeden Donnerstag von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Außerhalb weiter
LESUNG / Der Lindacher Autor Timo Bader trägt Mysteriöses vor

Wunsch und Verderb

Ein mysteriöser Onyx-Armreif wandert durch die Lande, bringt dem einen Glück, dem anderen Unglück - und er landet auch in Schwäbisch Gmünd. Wie das kommt? Der Lindacher Timo Bader hat sich eine Geschichte ausgedacht und daraus gelesen. weiter
DLRG GSCHWEND / Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen

Zwölf-Stunden-Schwimmen fürs Bad

3100 Einsatzstunden, 263 Prüfungen und eine Mitgliederzahl auf Rekordniveau - bei der Hauptversammlung der DLRG Gschwend standen unter anderem Rückblicke, Berichte und Neuwahlen auf dem Programm. weiter

Regionalsport (7)

FUSSBALL / Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd zieht Bilanz - Obmann Berthold Reck wiedergewählt

9480 Spiele in drei Jahren

Es geht was in der Gmünder Fußball-Schiedsrichtergruppe. Dies stellt nicht nur die neue Website "www.srg-gmuend.de" unter Beweis, die der wiedergewählte Schiriobmann Berthold Reck bei der Hauptversammlung bekannt gab. weiter
HANDBALL / Die EM ist Thema in der Region

Bisher positiv

Slowenien, Polen und Ukraine heißen die Gegner. Weil die deutsche Nationalmannschaft mit 1:3 Punkten in die Hauptrunde der Handball-EM startete, glauben die Experten der Region nur bedingt ans Halbfinale. weiter
LEICHTATHLETIK / Schüler-Hallensportfest

Im Glaspalast

Zehn Nachwuchsathleten der LG Staufen gingen bei einem Schüler-Hallensportfest im Sindelfinger Glaspalast an den Start. Dabei gab es vier Siege und eine Reihe weiterer guter Leistungen, die für die demnächst anstehenden Bezirksmeisterschaften der Schüler B hoffen lassen. weiter
HANDBALL / Frisch Auf-Spieler Simon Baumgarten:

Mehr arbeiten

Seit einem halben Jahr gehört er zum Kader von Frisch Auf Göppingen: Der Wißgoldinger Simon Baumgarten genießt die Erfahrungen beim Handball-Bundesligisten. Nun muss der Kreisläufer allerdings wegen eines Mittelhandbruchs vier Wochen pausieren. weiter
HANDBALL / Landesliga - Alfdorf ohne Chance

Nichts zu holen

Nichts zu holen gab es für die Handballer des TSV Alfdorf beim Landesligaspitzenreiter TV Plochingen. Die Gastgeber setzten sich mit 32:27 durch, die Alfdorfer hielten jedoch zwischenzeitlich gut dagegen. weiter
MOUNTAINBIKE / Dem "Bike the rock" in Heubach fehlt die Genehmigung

Vom Aussterben bedroht

Die Stadt Heubach ist längst Teil des Mountainbike-Bundesliga-Kalenders 2006. Doch dem Rennen, das am 7. Mai geplant ist, fehlt die Genehmigung vom Landratsamt. Grund sind Bedenken des Regierungspräsidiums, das den Naturschutz gefährdet sieht. weiter

Überregional (109)

BUNDESLIGA / Schalker Trainer Mirko Slomka besteht seine Feuertaufe

'Ich bin doch gar nicht wichtig'

Schon nach dem ersten Auftritt als Bundesliga-Trainer beim 2:0 in Kaiserslautern hat der Schalker Mirko Slomka vom Rummel um seine Person die Nase voll. weiter
  • 314 Leser
UNFALL

40 Meter tief gestürzt

Ein Österreicher hat einen Absturz von einem Hubschrauber aus 40 Metern Höhe unverletzt überstanden. Der 42-Jährige hing an einem Seil, um Wartungsarbeiten vorzunehmen. Plötzlich löste sich ein Knoten, und er fiel in die Tiefe. Doch der Mann hatte Glück und landete in tiefem Schnee. Er wurde ins Krankenhaus geflogen, doch fehle ihm nichts. weiter
  • 377 Leser
ÖSTERREICH

82 Athleten in Turin

Österreich wird mit 82 Athleten bei Olympia in Turin vertreten sein. Das gab der österreichische NOK-Präsident Leo Wallner bekannt. Ohne das nicht qualifizierte Eishockey-Team ist die Zahl der Teilnehmer im Vergleich zu 1998 in Nagano (105) und 2002 in Salt Lake City (97) gesunken. Für Biathlet Alfred Eder und Rodler Markus Prock sind es die sechsten weiter
  • 321 Leser
LITERATUR / Kritiker Reich-Ranicki war wegen Herzbeschwerden auf der Intensivstation

85-Jähriger soll Operation zurückgestellt haben

Der am Samstag mit Herzbeschwerden in eine Hamburger Klinik gebrachte Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki (85) hat gestern das Krankenhaus wieder verlassen. Dies bestätigte ein Sprecher des Klinikbetreibers Asklepios. Reich-Ranicki hatte am Samstagabend nach Aufzeichnung einer ZDF-Sonderausgabe des 'Literarischen Quartetts' über Heinrich Heine, die weiter
  • 350 Leser
FUSSBALL

Adebayor steht zum Trainer

Nach dem vorzeitigen Aus beim Afrika-Cup herrscht bei den beiden WM-Teilnehmern Angola und Togo dicke Luft. Während sich ausgerechnet die 'unzähmbaren Löwen' von Kamerun durch den dritten Sieg in Folge den Frust über die verpasste WM-Teilnahme von der Seele schossen, muss vor allem Togos Trainer Stephen Keshi gut vier Monate vor der Fußball-WM (9. Juni weiter
  • 341 Leser
DIS / Großaktionär Voith lehnt Verlauf ab

Adecco stößt auf Widerstand

Der weltgrößte Zeitarbeitsvermittler Adecco (Schweiz) wird vorerst nicht Mehrheitseigner am deutschen Konkurrenten DIS. Die Heidenheimer Voith AG - zweitgrößter Aktionär der Deutscher Industrie Service (DIS) AG - wies ein Übernahmeangebot von Adecco für seine Aktien zurück. Der Preis von 54,50 EUR je Aktie sei nicht angemessen, erklärte Voith. Der Preis weiter
  • 449 Leser
PARIS / Herrenmodenschauen in Paris erteilen dem Schicki-Micki-Look eine Absage

Als ganzer Mann in den nächsten Winter

Mann bleibt Mann, und der Winter wird grau. Das sind die beiden wichtigsten Botschaften der Prêt-à-Porter-Schauen der Herrenkollektionen für die nächste Herbst- und Wintersaison, die heute in Paris zu Ende gehen. Schlechte Zeiten für Schicki-Micki-Stars. weiter
  • 325 Leser
BAHN

Anschlag auf ICE

Ein mit 230 Reisenden besetzter ICE ist am Sonntagabend bei einem Anschlag auf eine Bahnstrecke in Nordrhein-Westfalen stark beschädigt worden. Auf dem Weg von Amsterdam nach Frankfurt war der Zug bei Oberhausen mit etwa 130 Stundenkilometern über eine auf den Schienen befestigte Metallplatte gefahren und riss sie mit. Die Fahrgäste blieben unverletzt, weiter
  • 290 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 19. Spieltag Karlsruher SC - Alem. Aachen2:1 (2:0) Tore: 1:0 Pinto (1./Eigentor), 2:0 Federico (15.), 2:1 Bruns (83.). - Gelb-Rot: Kies (K./68.). - Zuschauer: 10 300. Tabellenspitze:1.VfLBochum19 Spiele/38 Pkt., 2. Alem. Aachen 19/35, 3. Greuther Fürth 18/33, 4. SC Freiburg 19/31, 5. Karlsruher SC 19/31. ·Testspiel 1. FC Köln weiter
  • 355 Leser
VERDI

Aufruf zur Urabstimmung

In zwei Bundesländern steht ein flächendeckender Streik im öffentlichen Dienst unmittelbar bevor: Erstmals seit 14 Jahren rief die Gewerkschaft Verdi gestern ihre Mitglieder in den baden-württembergischen Kommunen zur Urabstimmung auf. In Niedersachsen soll die Abstimmung am Donnerstag beginnen. Verdi lehnt die von den kommunalen Arbeitgebern verlangte weiter
  • 310 Leser
LEBENSMITTEL / Herbe Kritik an Gesetzentwurf zur Verbraucherinformation

Auskunft ohne Wert

Foodwatch beklagt lange Fristen - Seehofer will nachbessern
Landwirtschaftsminister Seehofer (CSU) hat seinen Entwurf des Verbraucherinformationsgesetzes verteidigt. Kritiker halten den Vorschlag für unzureichend: Händler und Hersteller könnten Auskünfte mühelos verhindern, weiteren Skandalen werde dadurch nicht vorgebeugt. Vorwürfe, sein geplantes Gesetz zur Verbraucherinformation würde kaum Verbesserungen weiter
  • 377 Leser

Bauexperte: Dächer müssen 1,50 Meter Schnee tragen können

Schneehöhen von anderthalb Meter müssen Dächer selbst im Flachland standhalten können. 'Wenn es sich allerdings um Eis handelt, dann werden auch Höhen unter einem halben Meter schnell kritisch', sagt der Akademische Direktor der Fakultät für Ingenieurwesen an der Ruhr-Universität Bochum, Reinhard Bergmann. Eis wiege deutlich mehr als Schnee. Daher müssten weiter
  • 313 Leser

Behörde schließt dritten Fleischbetrieb

Im Skandal um verdorbenes Wildfleisch der Passauer Berger-Wild GmbH hat das zuständige Landratsamt gestern den dritten Betrieb geschlossen. In Nordrhein-Westfalen tauchte zum Teil verdorbenes Berger-Wildfleisch auf, das bisher nicht auf der Liste der zurückgerufenen Waren steht. Politisch gerät Bayerns Verbraucherminister Werner Schnappauf zunehmend weiter
  • 339 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (017. Folge)

17. Folge Sie bauten die Häuser nach dem gleichen Schema, und die Auftraggeber waren es zufrieden. Nur das eine oder andere Fertighaus wich ein wenig von der Norm ab, trug aber nicht zur Verschönerung des Viertels bei. Zur Sicherheit fragte Bienzle einen Schüler, der zur Bushaltestelle trottete, wo es zum Holderbusch gehe. »Da hinunter. Immer am Bach weiter
  • 357 Leser
ANGRIFFE / Japaner wurde in der rumänischen Hauptstadt gebissen und ist verblutet

Bukarest sagt streunenden Hunden den Kampf an

Nach der tödlichen Attacke eines streunenden Hundes auf einen Japaner im Zentrum Bukarests will die Stadt härter gegen die herrenlosen Tiere vorgehen. Die Hundefängertrupps sollen verdoppelt werden. Die eingefangenen Hunde werden nicht mehr wie bisher 14 Tage am Leben gelassen, sondern schon nach drei Tagen getötet, falls sich kein Interessent meldet. weiter
  • 332 Leser
PARTEIPROGRAMM / Neufassung bis 2007

CSU schärft das soziale Profil

Grundwerte sollen erhalten bleiben
Die CSU plant bis 2007 ein neues Grundsatzprogramm. Darin soll die soziale Marktwirtschaft als trotz der Globalisierung zukunftsfähig festgeschrieben werden. weiter
  • 398 Leser
FIAT / Italienischer Autohersteller fährt nach langer Durststrecke wieder in die Gewinnzone

Das Jahr der Wende ist da

Fiat ist wieder auf dem Vormarsch: Nach vier Jahren roter Zahlen hat die Autosparte des Turiner Traditionskonzerns erstmals wieder ein positives Ergebnis im laufenden Geschäft vorgelegt. Im vierten Quartal 2005 verbuchte Fiat Auto einen operativen Gewinn von 21 Mio. EUR, teilte Fiat mit. Zuvor hatte die Sparte 17 Quartale in Folge Verluste eingefahren. weiter
  • 395 Leser
GIROVERKEHR / Bundesregierung will Bankverbindung für alle Bürger

Das Konto für jedermann

Bremer Richter: Kein einklagbarer Rechtsanspruch
Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) will die Banken verpflichtet, für jedermann 'ein Girokonto auf Guthabenbasis einzurichten'. Noch ist das nicht so. weiter
  • 489 Leser

DAS STICHWORT: Rentenpläne

Union und SPD haben in ihrem Koalitionsvertrag die Erhöhung des gesetzlichen Rentenalters von derzeit 65 auf 67 Jahre bereits festgeschrieben. In welchem Tempo das geschehen soll, blieb offen. Mit der schrittweisen Anhebung soll im Jahr 2012 begonnen werden. Laut Koalitionsvertrag werde sie 'spätestens 2035' zum Abschluss gebracht. Sollte die Anhebung weiter
  • 339 Leser
EURO

Deutliches Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2082 (Freitag: 1,2172) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8277 (0,8216) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,68365 (0,68460) britische Pfund, 141,99 (142,19) japanische Yen und 1,5555 (1,5526) Schweizer Franken weiter
  • 457 Leser
GEWERKSCHAFT / Nein zu längeren Arbeitszeiten

DGB stellt die Weichen

DGB-Landeschef Bliesener tritt bei der nächsten Bezirkskonferenz wieder zur Wahl an. In einem Positionspapier wird der Verzicht auf längere Arbeitszeiten gefordert. weiter
  • 366 Leser
HANDBALL / Andrej Klimovets ist in Basel der effektivste Deutsche

Die Kreis-Maschine läuft

Brand setzt auf den 31-Jährigen - Heute gegen die Ukraine
Mit einer Erfolgsquote von 78 Prozent ist Andrej Klimovets bislang der effektivste deutsche Spieler bei der Handball-EM in Basel. Beim heutigen ersten Hauptrundenspiel gegen die Ukraine (15.15 Uhr) ist der Kreisläufer der SG Kronau/Östringen wieder voll gefordert. weiter
  • 391 Leser
NAHOST / Merkel nennt Bedingungen für Hilfe

Druck auf Hamas

Bundeskanzlerin Merkel hat die Hamas in Ramallah zum Gewaltverzicht aufgefordert. Nur dann sei eine weitere finanzielle Unterstützung unter ihrer Regierung denkbar. weiter
  • 264 Leser

Durchhalten. Diese Möwen ...

...im Hamburger Hafen sehen nicht allzu glücklich aus. Kein Wunder, der Frost hat Deutschland jetzt schon eine ganze Weile im Griff. Wirkliche Besserung ist vorerst nicht in Sicht. Zwar ist es tagsüber wieder etwas milder, doch nachts kann es weiterhin eiskalt werden. Deshalb, liebe Möwen: durchhalten! weiter
  • 422 Leser
PAPST

Ehrung in Altötting

Papst Benedikt XVI. wird Ehrenbürger von Altötting. Nach Auskunft von Bürgermeister Herbert Hofauer (Freie Wähler) bestätigte das vatikanische Staatssekretariat, dass der Heilige Vater die Auszeichnung annehme und sich 'für diese hohe Geste' bedanke. Die Ehrenbürgerwürde soll dem Papst bei seinem Besuch in Altötting in September verliehen werden. weiter
  • 339 Leser
US-NOTENBANK / Alan Greenspan tritt nach fast zwei Jahrzehnten ab

Eine Ära geht zu Ende

In Washington geht eine Ära zu Ende: US-Notenbank-Chef Alan Greenspan tritt nach fast zwei Jahrzehnten ab. Er gilt als der erfolgreichste Zentralbanker. weiter
  • 537 Leser
NATURSCHÜTZER

Eintrittsgeld für Wald abgelehnt

Verständnis für Gebühren bei kommerzieller Waldnutzung äußern die Naturschützer. Auch weiterhin müsse jedoch jedem erlaubt sein, in den Wald zu gehen. weiter
  • 326 Leser
KÜNSTLER / Nam June Paik ist gestorben

Elektronik als Material

Der als 'Vater der Videokunst' berühmte Medienkünstler und Aktionsmusiker Nam June Paik ist tot. Er starb im Alter von 73 Jahren in seiner Wohnung in Miami. weiter
  • 358 Leser
UNTERRICHT / Verband fordert landesweite Vertretung für Volks- und Förderschulen

Eltern verlangen Mitsprache in der Schulpolitik

Der Bayerische Elternverband (BEV) fordert mehr Mitsprache für die Eltern in der Schulpolitik. Die BEV-Vorsitzende Ursula Walther verlangte am Montag eine landesweite gesetzliche Elternvertretung für die Volks- und Förderschulen. Bisher gebe es einen gemeinsamen Elternbeirat nur auf kommunaler Ebene, kritisierte Walther. Bildungspolitik und Inhalte weiter
  • 354 Leser
SKI ALPIN / Maria Riesch arbeitet an einer Rückkehr

Emotional eingefädelt

Maria Riesch, durch den zweiten Kreuzbandriss im Olympia-Winter jäh aus den Medaillen-Träumen gerissen, arbeitet intensiv, um fit zurückzukehren. weiter
  • 331 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / 1,8 Milliarden Euro für Transporter

Erfolgreicher Sprinter

Transporter laufen bei Daimler-Chrysler gut. Damit das so bleibt, kommt bald der neue Sprinter auf den Markt - bislang eine Erfolgsgeschichte. weiter
  • 453 Leser
VERKEHR

Es wird eng auf den Straßen

Auf den deutschen Autobahnen dürften Wintersporturlauber auch am kommenden Wochenende für dichten Verkehr sorgen. Der ADAC verwies gestern in seiner Stauprognose darauf, dass in Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen die Winterferien beginnen. Zudem steige die Zahl der Saisonurlauber mit den Alpen als Ziel. Auch in der Gegenrichtung erwartet der Automobilclub weiter
  • 295 Leser
KODAK / Umsatz legt zu

Fotokonzern in roten Zahlen

Der weltgrößte Fotokonzern Kodak hat 2005 rote Zahlen geschrieben. Der Jahresverlust betrug 1,4 Mrd. EUR und war auf Restrukturierungskosten und steuerliche Faktoren zurückzuführen. Der Jahresumsatz legte um 6 Prozent auf 14,3 Mrd. Dollar zu. Dabei steuerte der Digitalbereich 54 Prozent des Umsatzes bei. Das gab das in Rochester (Bundesstaat New York) weiter
  • 494 Leser
STAATSGALERIE

Früher Renoir von Deyhle

Die Staatsgalerie Stuttgart ist bald um einen Schatz reicher: Von diesem Donnerstag an wird das noch nie in der Öffentlichkeit gezeigte Porträt 'Die Dame im Pelz' (1866) des Impressionisten Auguste Renoir (1841-1919) ausgestellt. Ex-Musicalkönig Rolf Deyhle überlässt das Gemälde der Staatsgalerie als Dauerleihgabe. Das Frühwerk des 25-jährigen Renoir weiter
  • 321 Leser
AUSSTELLUNG / Bemerkenswerte Schau des Museums im Kulturspeicher Würzburg

Geistigkeit und viel Unsinn

Esoterik und okkultistische Lehren am Bauhaus
Das Bauhaus (1919-1933), das den weltweiten Ruf Deutschlands in der damaligen Avantgarde begründete, ist als Stätte rationaler Formauffassung bekannt. Nun beleuchtet eine Würzburger Ausstellung, dass wichtige Bauhäusler Berührungen mit Esoterik-Lehren hatten. weiter
  • 422 Leser

Gewinnquoten

Lotto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 8 820 654,30 Euro, Gewinnklasse 2: 2 624 721,00 Euro, Gewinnklasse 3: 82 022,50 Euro, Gewinnklasse 4: 4198,00 Euro, Gewinnklasse 5: 206,40 Euro, Gewinnklasse 6: 44,20 Euro, Gewinnklasse 7: 23,60 Euro, Gewinnklasse 8: 9,60 Euro. Toto: Gewinnklasse 1: 14 087,60 Euro, Gewinnklasse 2: 583,90 Euro, Gewinnklasse 3: weiter
  • 328 Leser
TIERQUÄLEREI / Serie mysteriöser Anschläge reißt nicht ab

Gnadenhof-Besitzer sucht sein Heil im Ausland

Ein Gnadenhof ist seit Jahren Ziel einer Anschlagserie. Am Wochenende demonstrierten 400 Leute gegen den Tierquäler. Jetzt wandert der Besitzer nach Südamerika aus. weiter
  • 4032 Leser
POLEN / Zahl der Toten nach Einsturz der Messehalle nach unten auf 62 korrigiert

Großes Entsetzen am Unglücksort

Spurensuche in einem riesigen Trümmerhaufen - Grabkerzen und Trockensträuße an den Absperrungen
Von der eingestürzten Messehalle in Kattowitz ist nur noch ein Trümmerhaufen übrig. Zwar wurde die Zahl der Todesopfer gestern auf 62 nach unten korrigiert, weil es beim Zählen der Leichen Missverständnisse gab. Trotzdem ist das Entsetzen am Unglücksort groß. weiter
  • 373 Leser
SCHIENENKONGRESS / Ungerechte Verteilung?

Grüne prangern Verkehrspolitik an

Bei einem Schienenkongress haben Vertreter der Grünen die Verkehrspolitik des Landes attackiert. Vor allem Stuttgart 21 ist ihnen ein Dorn im Auge. weiter
  • 414 Leser
VEREINSARBEIT

Haftungsrisiko soll sinken

Baden-Württemberg will mit einem neuen Gesetz die Vereinsarbeit in ganz Deutschland erleichtern. Dem Landeskabinett liegt dazu für seine Sitzung heute in Göppingen ein Antrag von Justizminister Ulrich Goll (FDP) für eine Bundesratsinitiative vor. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass künftig alle nicht wirtschaftlichen Vereine unabhängig von einer Eintragung weiter
  • 342 Leser
FUSSBALL-WM / OK bietet 50 000 zusätzliche Eintrittskarten an

Heute werden die nächsten 300 000 Tickets verlost

Heute um 10 Uhr fällt der Startschuss zur Verlosung von weiteren 300 000 Tickets für die Fußball-WM. 'Wir freuen uns sehr, dass wir nunmehr 50 000 Tickets mehr in die dritte Verkaufsphase geben konnten, für die wir ursprünglich 250 000 Karten veranschlagt hatten', sagte der Vizepräsident des WM-Organisationskomitees, Horst R. Schmidt. Er wird per Mausklick weiter
  • 344 Leser
FÖRDERUNG / Die Pläne zu Elterngeld und Kosten für Kinderbetreuung

Heute wollen Union und SPD das Paket festzurren

Es ist eine schwere Geburt: Vor mehr als drei Wochen hat die Regierungskoalition Neuerungen in der Familienpolitik beschlossen. Was aber konkret kommt, darüber streiten Union und SPD immer noch. Heute soll das Paket zu Elterngeld und Kinderbetreuung nun endgültig festgezurrt werden, sagte SPD-Fraktionschef Peter Struck gestern. Der bisherige Stand: weiter
  • 367 Leser
JENOPTIK

Hoher Verlust

Der Technologiekonzern Jenoptik nimmt für die Trennung von seinem größten Geschäftsbereich einen Verlust in zweistelliger Millionenhöhe in Kauf. Vor allem durch Neubewertungen rutsche Jenoptik im Geschäftsjahr 2005 in die roten Zahlen, sagte der Vorstandsvorsitzende Alexander von Witzleben. 'Es ist noch offen, ob der Verlust nach Steuern bei 40 oder weiter
  • 418 Leser
ERDGAS / Verzögerungen bei der Marktöffnung befürchtet

Händler schlagen Alarm

Marktvolumen liegt bei rund 30 Milliarden Euro
Noch ist der Wettbewerb auf dem Gasmarkt nicht richtig eröffnet und schon drohen weitere Hindernisse: Händlerverbände beklagen eine Verzögerungstaktik seitens der etablierten Erdgaswirtschaft. Neue Anbieter sollen auf regionalen Märkten benachteiligt sein. weiter
  • 534 Leser

INTERVIEW: Nur Kinkerlitzchen

Die Politik muss Familien endlich mehr fördern und anderswo Abstriche machen, sagt Jürgen Borchert, Familienexperte und Sozialrichter in Darmstadt. Er fordert, die Erziehung von Kindern wie einen Geldbeitrag in die Sozialversicherung mit einzurechnen. weiter
  • 328 Leser
SICHERHEIT / Verteidigungsminister hält weiteres Engagement der Bundeswehr in Afrika für denkbar

Jung: Begrenzter Einsatz im Kongo

Beobachter rechnen mit Bewährungsprobe für EU-Kampftruppe
Die Uno hat die EU um Hilfe gebeten, um die anstehenden Wahlen im Kongo zu sichern. Einer derartigen Mission will sich auch Deutschland nicht verschließen. weiter
  • 358 Leser
STADTBAHNEN / Videoüberwachung gegen Schlitzer und Sprayer

Kameras in jedem Wagen

Mannheim meldet Rückgang der Schäden um fast 70 Prozent
Müll auf dem Boden und Schuhe auf den Sitzen sind heute schon fast Alltag in Straßenbahn und S-Bahn. Traurige Realität sind auch aufgeschlitzte Sitzbänke, zerkratzte Scheiben und Farbgeschmiere. Die Folgen der Zerstörungswut müssen für teures Geld beseitigt werden. weiter
  • 411 Leser
ARCELOR / Mittal strebt starke Stellung in Europa an

Kein Stellenabbau

Mittal Steel will nach einer Übernahme der luxemburgischen Arcelor-Gruppe keine Arbeitsplätze beim weltweit zweitgrößten Stahlhersteller streichen. weiter
  • 399 Leser
SCHULE / Rau: Es bleibt bei dreigliedrigem System

Kein Zusammenschluss

An dem dreigliedrigen Schulsystem - Gymnasium, Haupt- und Realschule - wird sich im Südwesten nach dem Willen des Kultusminister vorerst nichts ändern. weiter
  • 338 Leser
KINDERBETREUUNG / Was die geplante neue Förderung bringt - und was nicht

Klara hält den Laden am Laufen

Doppelverdiener können profitieren, andere Familien haben selten Vorteile
Mit neuen Förderungen will die Bundesregierung Eltern unter die Arme greifen. Was würden die Pläne bringen? Drei unterschiedliche Familien geben Auskunft: ein doppelverdienendes Ärztepaar, eine Familie, bei der die Mutter zuhause bleibt, und eine Alleinerziehende. weiter
  • 420 Leser
VERBRAUCHERSCHUTZ

KOMMENTAR: Systemfehler

Kontrollen gab es, Beanstandungen auch - passiert ist nichts. Wie ein Ei dem anderen ähneln sich die Fleischskandale. Da muss einer schon ein eingefleischter Lobbyist sein, wenn er dahinter keinen Systemfehler entdecken will. Es gilt also endlich Lehren aus den üblen Machenschaften zu ziehen. Die Verbraucher wie die Unternehmen, die sich an die Vorschriften weiter
  • 299 Leser
AUSBILDUNG

KOMMENTAR: Ziel verfehlt

Der Ausbildungspakt ist zwar nicht ohne Wirkung geblieben; immerhin wurden im Vorjahr über 60 000 neue Lehrstellen geschaffen. Aber zu einer ehrlichen Bilanz gehört auch, dass 22 800 Schulabgänger weniger eine Ausbildung begonnen haben als 2004 und dass nur noch jeder vierte Betrieb in Deutschland ausbildet. Das erklärte Ziel, jedem Jugendlichen eine weiter
  • 373 Leser
DIS

KOMMENTAR: Zweifelhaftes Angebot

So kann man sich täuschen: In der Chefetage des schweizer Personaldienstleisters Adecco dachte man wohl, man müsse sich nur der Unterstützung des DIS-Managements versichern, dann ließe sich der Konkurrent mit links übernehmen. Doch weit gefehlt. Dabei hätte man in Zürich gewarnt sein müssen. Voith, der zweite Haupteigner des Deutschen Industrie Service weiter
  • 455 Leser
EISSCHNELLLAUF

Kotjuga aus dem Rennen

Geschickt gelöst haben die Eisschnellläufer ihr Doping-Problem mit Angelika Kotjuga. Der Verband erhöhte kurzerhand die geforderten Qualifikationszeiten. weiter
  • 352 Leser

Kulturtipp

Junge Stargeigerin Die Stuttgarter Philharmoniker treten am Donnerstag, 2. Februar, 20 Uhr, gemeinsam mit der jungen Geigerin Mirijam Contzen im fünften Konzert der 'Großen Reihe' des Orchesters im Beethoven-Saal der Stuttgarter Liederhalle auf. Auf dem Programm stehen Werke von Sergej Rachmaninow, dem die Philharmoniker in dieser Spielzeit die 'Große weiter
  • 353 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kursgewinne verteidigt

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern seine jüngsten Kursgewinne verteidigt und ist zeitweise auf den höchsten Stand seit mehr als vier Jahren gestiegen. Schon kleinere Rückfälle werden zur Zeit genutzt, um wieder in den Aktienmarkt einzusteigen, sagten Börsianer. Für gute Stimmung sorgten vor allem positive Unternehmensnachrichten, Übernahmepläne weiter
  • 444 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zoll beschlagnahmt Fleisch Bei einem Sondereinsatz 'Vogelgrippe' hat der Zoll im Kreis Konstanz einen Kleinbus aus Rumänien kontrolliert und Geflügel- und Fleischprodukte beschlagnahmt. Bei der Kontrolle auf der A 81 wurden rund 100 Kilogramm Fleisch sowie Milchprodukte aus dem Verkehr gezogen. Die illegal eingeführten Waren werden vernichtet. Die Funde weiter
  • 279 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Biermischgetränke beliebter Biermischgetränke mit Limonade, Cola oder Säften haben sich 2005 gut verkauft. Die Brauereien setzten davon 3 Mio. Hektoliter ab und damit 15,3 Prozent mehr als im Vorjahr. In den Vorjahren gab es wegen der Einführung des Dosenpfands ein starkes Absatzminus. Verhandlungen gescheitert Die Geschäftsleitung des Esslinger Bildröhrenherstellers weiter
  • 439 Leser
FLÜSSE / Brüssel sieht Regelungsbedarf beim Hochwasserschutz

Land will neue EU-Richtlinie kippen

Gönner: Land hat schon vieles davon umgesetzt - Weiterer Rhein-Polder wird gebaut
Das Land baut seinen Hochwasserschutz mit dem Bau eines 34 Millionen Euro teuren Polders am Rhein aus. Zugleich wehrt sich die Regierung gegen eine von Brüssel geplante neue Richtlinie.Die EU müsse die in vielen Ländern schon vorhandenen Konzepte berücksichtigen. weiter
  • 374 Leser
KONGO

LEITARTIKEL: Minister im Dschungel

Ein gespenstisches Szenario: Frankreich hat eigene Interessen, eine dunkle Vergangenheit und ebensolche Verbindungen im Kongo, der früher belgische und französische Kolonie war. Deswegen sollen deutsche Soldaten dorthin entsandt werden, das hat eine französische Intrige bei der Uno in New York ergeben. Denn es gibt ja zwei EU-Eingreiftruppen im Aufbau: weiter
  • 380 Leser

Leute im Blick

Sascha Wussow Schauspieler Sascha Wussow trägt seinem Vater Klausjürgen Wussow nichts nach. 'Ich habe ihm vergeben, aber es hat eine lange Zeit gedauert. Von dem Geld, das mein Vater bei der ,Schwarzwaldklinik verdiente, ist uns nichts geblieben', sagte der 41-Jährige. 'Ich kann bestätigen, dass er zwei Schlaganfälle hatte. Trotzdem kann er sich noch weiter
  • 359 Leser
OPER / Haneke in Paris ausgepfiffen und bejubelt

Manager Don Giovanni

Michael Hanekes erste Operninszenierung, Mozarts 'Don Giovanni', wurde in der Pariser Oper Garnier ebenso heftig ausgepfiffen wie bejubelt. weiter
  • 403 Leser
UNTREUE / Haftstrafe für Rechtsanwalt

Mandantengelder selbst ausgegeben

Wegen der Veruntreuung von Mandantengeldern ist ein Rechtsanwalt gestern zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Weitere Betrügereien waren nicht zu beweisen. weiter
  • 314 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesst. für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 23.01.-27.01.06: 100er Gruppe einheitl. Genetik+Gewicht, QS-Status frei Vermarkter 52-55 EUR (52,80 EUR). Kleingruppe (bis mind. 35 Tiere) 44-49 EUR (45,80 EUR) ohne Zu-+ Abschläge, frei Sammelstelle. weiter
  • 390 Leser
NAHOST / Kanzlerin Merkel betont die besonderen Beziehungen zu Israel

Mehr als nur ein Pflichtprogramm

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei ihrer Nahost-Reise klare Worte gefunden, sowohl gegenüber Israel, als auch gegenüber der radikal-islamischen Hamas. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) entschied sich erst kurz vor ihrem Besuch in der Holocaust-Gedenkstätte Jad Vaschem, mit welchem Satz sie sich im Gästebuch verewigen wollte. Schließlich wählte weiter
  • 401 Leser
FAMILIENPOLITIK / Herrmann beklagt hohe Zahl von Abtreibungen

Mehr Kinderfreundlichkeit als Ziel

Die Familienfreundlichkeit bedürfe in Bayern noch einiger Verbesserungen, sagte CSU-Fraktionschef Herrmann. Dies zeige die hohe Zahl der Abtreibungen. weiter
  • 349 Leser
VERWAHRUNG

Merk will Verschärfung

Als Konsequenz aus dem Mordfall Carolin will Bayern mit einer Bundesratsinitiative die Möglichkeiten der nachträglichen Sicherungsverwahrung verschärfen. Ein Gericht soll gefährliche Straftäter demnach künftig auch dann nachträglich wegsperren dürfen, wenn die zugrunde liegenden Fakten bereits in früheren Verfahren bekannt waren, bestätigte das Justizministerium weiter
  • 306 Leser
UMFRAGE / Komplimente sorgen für Glücksmomente

Mit dem Besten im Leben alt werden

'Du bist das Beste, was mir im Leben passiert ist': Dieses Kompliment hören sowohl Frauen als auch Männer am liebsten vom Partner. Das hat eine repräsentative Umfrage der Zeitschrift 'Fernsehwoche' ergeben. Für 35 Prozent der Frauen und für 27 Prozent der Männer ist dieser Satz unter den Liebesbekundungen der Favorit. Auf Platz zwei: 'Mit dir will ich weiter
  • 305 Leser
FUSSBALL / Nationalmannschaft arbeitet Werbe- und Fototermine ab

Models in kurzen Hosen

Wörns will Konflikt mit Bundestrainer Jürgen Klinsmann lösen
Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat die deutsche Nationalelf für zwei Tage in Düsseldorf zu einem Kurzlehrgang zusammengeholt. Es ist das erste Treffen des DFB-Teams im WM-Jahr 2006. Christian Wörns wird dabei versuchen, seine Rolle in der DFB-Auswahl zu klären. weiter
  • 339 Leser

NA SOWAS . . .

Gammelfleisch im wahrsten Sinne des Wortes: Zöllner haben an der griechisch-bulgarischen Grenze irisches Rind entdeckt, das gelinde gesagt nicht mehr taufrisch war. Die Papiere der 75-Tonnen-Lieferung waren auf 1984 datiert. Das 22 Jahre alte Zeug hatte schon eine bläuliche Farbe. Die Ware hatte ein bulgarischer Importeur bestellt. Wo sie so lange lagerte, weiter
  • 279 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Aktionstag gegen Krieg Globalisierungsgegner aus aller Welt haben zum Abschluss des sechsten Weltsozialforums in Venezuela weltweite Protestaktionen gegen Kriege und Imperialismus vereinbart. Wie die Organisatoren nach der Abschlussveranstaltung in Caracas bekannt gaben, wurde für den 18. März zu einem weltweiten Aktionstag gegen Krieg aufgerufen. Berlusconi weiter
  • 385 Leser
OLYMPIA / Morddrohungen von Tierschützern für Norweger Fell an den Hüten umstritten

OLYMPIA / Morddrohungen von Tierschützern für Norweger Fell an den Hüten umstritten

Wegen der echten Fellstücke auf ihren offiziellen Team-Hüten hat die norwegische Olympia-Mannschaft zahlreiche Morddrohungen von Tierschutz-Aktivisten erhalten. Der Präsident des norwegischen Sportbundes, Karl-Arne Johannessen und weitere Verbands-Mitglieder haben Kurznachrichten erhalten, in denen ihnen angedroht wurde, sie lebendig zu häuten und zu weiter
  • 321 Leser
PROZESS

Passanten ausgeraubt

Vier junge Leute im Alter von 16 bis 24 Jahren haben gestern vor dem Landgericht Hechingen Vorwürfe der Geiselnahme, Körperverletzung und des Raubes bestritten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, im Sommer 2005 im Raum Albstadt Passanten überfallen, verprügelt und ausgeraubt zu haben. Zwei Mal verschleppten sie ihre Opfer demnach in einem Auto weiter
  • 366 Leser

Politik für Fans

Für Hobbykicker ist der Rasen vor dem Reichstag tabu, aber für die Fußball-Weltmeisterschaft macht der Hausherr Norbert Lammert (CDU) eine Ausnahme. Dann dürfen sich auf der 'Wiese des Volkes' in einer Art Mini-Olympiastadion Fans aus aller Welt tummeln. Sponsoren helfen beim Aufbau der 'Bundestagsarena' zwischen Kanzleramt und Paul-Löbe-Haus: Für 2,5 weiter
  • 394 Leser

PRESSESTIMME: Umsteuern

DIE NEUE OSNABRÜCKER ZEITUNG SCHREIBT ZUR RENTE MIT 67:
Beinahe jedes zweite Unternehmen beschäftigt nicht einmal mehr 50-Jährige. Millionen von künftigen Rentnern drohen durch die Rente mit 67 also deutliche Abschläge. Womöglich werden sie dadurch sogar auf Sozialhilfe angewiesen sein. Angesichts der Lage auf dem Arbeitsmarkt spricht mithin alles dafür, die geplante Umstellung nicht auch noch zu forcieren. weiter
  • 360 Leser
ZUKUNFT / Folgen des Geburtenrückgangs

Raues Klima zwischen Jung und Alt

Bleibt die Geburtenrate wie sie ist, wird sich das gesellschaftliche Klima schon bald spürbar verändern. Ob es sich dann hierzulande noch gut leben lässt, ist fraglich. weiter
  • 297 Leser
AUSBILDUNG

Regierung legt Umlage zu den Akten

Die Bundesregierung hat die früher erwogene Ausbildungsplatzumlage endgültig zu den Akten gelegt. 'Es wird keine Abgabe geben', sagte Arbeitsminister Franz Müntefering gestern. Stattdessen soll der seit 2004 laufende Ausbildungspakt verlängert werden. Die Wirtschaft hatte sich im Juni 2004 gegenüber der rot-grünen Bundesregierung verpflichtet, drei weiter
  • 287 Leser
FASNET / Scheidender Minister kommt nach Konstanz

Renner tritt vors Narrengericht

Andreas Renner (CDU) wird ungeachtet seines Rücktritts als Sozialminister wie geplant vor dem Fastnachtsgericht 'Jakobinertribunal' in Konstanz erscheinen. Das närrische Schauspiel werde auch wie geplant am 'Schmotzigen Dunschtig' (23. Februar) abends im SWR-Fernsehen übertragen, sagte der Sprecher der Laienschauspieltruppe des Tribunals, Tobias Engelsing, weiter
  • 318 Leser
JUSTIZ / Schleppende Ermittlungen gegen mutmaßliche Attentäter von Madrid

Richter unter Zeitdruck

Die Terroranschläge vom 11. März 2004 liegen fast zwei Jahre zurück. Die Zeit für ein Urteil gegen die Hauptverdächtigen wird allmählich knapp. weiter
  • 387 Leser
PROMINENTE / Brad Pitt und Angelina Jolie wollen sich das Jawort geben

Romantische Hochzeit in Traumvilla am Comer See

Sie haben zwei gemeinsame Adoptivkinder, erwarten nun ein Baby und werden sich demnächst das Jawort geben. Brad Pitt und Angelina Jolie wollen in Italien heiraten. weiter
  • 420 Leser
ZUGUNGLÜCK

Sabotage vermutet

Bei dem Zugunglück am Sonntag in Pakistan sind mindestens sechs Menschen getötet und 40 verletzt worden. Laut Eisenbahnministerium ist es auf Sabotage zurückzuführen. An den Gleisen seien Schrauben und Muttern gelöst worden. Es sei unklar, wer dahinter stecke. Sechs Waggons eines Schnellzugs waren in eine 20 Meter tiefe Schlucht gestürzt. weiter
  • 545 Leser
MEDIZIN

Schnitte gegen das Schwitzen

Bei übermäßigem Schwitzen kann ein operativer Eingriff helfen. In einem relativ neuen Verfahren werden dazu mit einer sehr feinen Kanüle die Schweißdrüsen im Achselbereich abgesaugt und gegebenenfalls weitere Gewebeteile entfernt, wie Susanne Czech von der Braunschweiger Fachklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie berichtet. Der Eingriff dauere weiter
  • 251 Leser
AUFBAUHILFE / Bericht rügt ostdeutsche Länder

Solidarpaktgeld vergeudet

Der Bund ist noch immer unzufrieden mit der Ausgabenpolitik der Ost-Länder. Die neuen Länder und Berlin hätten 2004 wie schon in den Vorjahren Solidarpaktgeld nicht so verwendet, wie es die Vorschriften vorsehen. Nur Sachsen habe sich korrekt verhalten, berichten 'Die Welt' und die 'Sächsische Zeitung'. Sie beriefen sich auf Angaben des Bundesfinanzministeriums weiter
  • 357 Leser
POP

Soundtrack für glückliche Tage

'Buchstaben über der Stadt' heißt das neue Album von 'Tomte', das am kommenden Freitag erscheinen wird und bereits für eine Flut von Texten in Fachmagazinen gesorgt hat. Thees Uhlmann, selbst ernannter 'Ritter Uhl, dem alle depressiven Indies hinterher ziehen', zeigt mit seiner Band in der restlos ausverkauften Augsburger Musikkantine im Rahmen einer weiter
  • 364 Leser
AACHEN

Sprung an die Spitze verpasst

Fußball-Zweitligist Alemannia Aachen hat die Rückkehr an die Tabellenspitze verpasst. Nach einer enttäuschenden Lesitung unterlag die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking gestern beim Karlsruher SC 1:2 (0:2) und liegt durch ihre erste Niederlage nach acht Spielen mit 35 Punkten drei Zähler hinter Tabellenführer VfL Bochum auf dem zweiten Platz. Die weiter
  • 517 Leser
ALSTOM / Mit Betriebsrat auf Abbau von 540 Stellen verständigt

Standort Mannheim wird umgestaltet

Am Mannheimer Alstom-Standort soll sich die Zahl der Beschäftigten von derzeit 2000 bis Ende des Jahres 2010 auf rund 1300 verringern. Der Standort soll zudem massiv umstrukturiert werden. Das ist das Ergebnis der zähen Verhandlungen zwischen dem Betriebsrat und der Unternehmensführung, das in Mannheim auf einer Betriebsversammlung verkündet wurde. weiter
  • 458 Leser
EISKUNSTLAUF

Steuer wehrt sich weiter

Der Eiskunstlauf-Trainer Ingo Steuer hat gegen seine Ausbootung aus dem deutschen Olympia-Team eine Einstweilige Verfügung erwirkt. weiter
  • 364 Leser
RUNDFUNK / EU-Kommission prüft Produktionen im Europa-Park

SWR will von Schleichwerbung nichts wissen

Es geht um Politik, Konkurrenz und um die Rundfunkfreiheit. Die EU-Kommission muss über eine Beschwerde gegen den SWR entscheiden. Der sieht sich im Recht. weiter
  • 394 Leser
UNFALL

Technik-Defekt an Schranke

Ein technischer Defekt an der Schranke war wahrscheinlich die Ursache für den Zusammenstoß eines Autos mit einem Intercity-Zug am vergangenen Freitag in Weingarten (Kreis Karlsruhe). Der 45-jährige Autofahrer überlebte den Unfall unverletzt. Sein Hund, der sich im hinteren Teil des Wagens befand, wurde getötet. Die Schranken des Übergangs sollen zum weiter
  • 279 Leser

TELEGRAMME

fussball: Reiner Hollmann ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten nach zwei Niederlagen überraschend als Trainer des Meisters Al Wahda entlassen worden. fussball: Hektik im Abstiegskampf der ersten spanischen Liga: Real Sociedad San Sebstián und der FC Málaga haben ihre Trainer José María Amorrortu und Antonio Tapia entlassen. fussball: Der schweizer weiter
  • 276 Leser
MISSGESCHICK / Fataler Sturz eines Besuchers

Teure Vasen im Museum zerstört

Mit einem unglücklichen Sturz von der Treppe hat ein Museumsbesucher in Großbritannien drei wertvolle chinesische Vasen zu Bruch geschlagen. Der Mann war im Fitzwilliam-Museum der englischen Universitätsstadt Cambridge über seine Schnürsenkel gestolpert und fiel dann die Treppe hinab. Dabei riss er die Vasen aus dem späten 17. und 18. Jahrhundert mit, weiter
  • 443 Leser

THEMA DES TAGES: Familien im Blick

Dem Land fehlen Kinder, die Bundesregierung will mit Elterngeld und Steuererleichterungen Hilfe anbieten. Wir beschreiben, wie verschiedene Familien jetzt über die Runden kommen, und was sich für sie ändern könnte. Ein Experte erklärt, warum er in den Plänen nur Flickwerk erkennt. weiter
  • 409 Leser

TIPP DES TAGES: In Skifreizeit versichert

Kinder und Jugendliche sind bei Skifreizeiten, die von ihrer Schule organisiert werden, gesetzlich unfallversichert. Darauf machen der Bayerische Gemeindeunfallversicherungsverband und die Bayerische Landesunfallkasse aufmerksam. Ein Beispiel: Stürzt ein Schüler in der Skifreizeit mit seinen Skiern auf der Piste, muss mit Knochenbrüchen in die Klinik weiter
  • 464 Leser
KRIMINALITÄT / Vier Feuer gelegt

Tuttlingen sucht Brandstifter

Eine Serie von Brandstiftungen beschäftigt Polizei und Feuerwehr in Tuttlingen. Seit Samstag wurden vier Brände gelegt, wie die Polizei gestern mitteilte. In der Nacht zum Montag brannte es im Kellergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Die 15 schlafenden Bewohner konnten geweckt und in Sicherheit gebracht werden. In der Nacht zum Sonntag hatte der Unbekannte weiter
  • 371 Leser
RENTE / Sozialverbände warnen vor einer längeren Lebensarbeitszeit

Umstellung der Rente könnte bald beginnen

Die Bundesregierung will das Gesetzgebungsverfahren zur Erhöhung des Renteneintrittsalters von 65 auf 67 Jahre noch in diesem Jahr in Angriff nehmen. Das sagte ein Sprecher des Bundesarbeitsministeriums. Die Umstellung könnte nach Münteferings Vorstellungen schon im Jahr 2029 oder sogar 2023 beendet sein. Der Vorstoß findet in Teilen der CSU Zustimmung. weiter
  • 274 Leser
ATHEISTEN

Verband sieht sich diffamiert

Der Verband 'Die Humanisten Württemberg' fordert von Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) eine Entschuldigung wegen einer Äußerung auf einem Neujahrstreff der CDU in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis). In einem Zeitungsbericht werde Oettinger mit der Aussage zum Thema Einbürgerung zitiert, Muslime seien ihm lieber als Scientologen oder Atheisten. Menschen, weiter
  • 346 Leser
AUSBEUTUNG / Zoll Singen leitet Ermittlungsverfahren gegen osteuropäische Firma ein

Vier Euro Stundenlohn für Bauarbeiter an der neuen Polizeidirektion

Für Stundenlöhne von vier bis fünf Euro haben 19 Osteuropäer auf der Baustelle der neuen Polizeidirektion in Rottweil gearbeitet. Wie der für die Bekämpfung der Schwarzarbeit zuständige Zoll gestern in Köln mitteilte, erhielten die Arbeiter seit November überhaupt kein Geld mehr. Laut Gesetz stehen ihnen 12,35 Euro pro Stunde Mindestlohn zu. Gegen ihren weiter
  • 394 Leser
DIS

Voith erteilt Adecco Abfuhr

Der Anlagebauer Voith AG (Heidenheim) hat das Übernahmeangebot des weltgrößten Zeitarbeitsvermittlers Adecco (Schweiz) für die Aktien der Düsseldorfer DIS AG zurückgewiesen. Der Übernahmepreis von 54,50 EUR je Anteilsschein sei nicht angemessen, teilte Voith mit. Der Preis spiegele in keiner Weise den fairen Wert der Deutscher Industrie Service (DIS) weiter
  • 488 Leser
MARATHON / Deutsche Meisterschaft jetzt in München

Volkslauf wird Modellprojekt

Die deutsche Meisterschaft im Marathon wird in den nächsten drei Jahren zusammen mit dem München Marathon veranstaltet. 'Wir wollten die Meisterschaft so gut wie möglich einbinden in eine attraktive Marathon-Veranstaltung', sagte Clemens Prokop, der Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV). Die Kombination der nationalen Titelkämpfe mit weiter
  • 353 Leser
HANDBALL

Walther hört auf

Lars-Henrik Walther (37) zieht einen Schlussstrich: Der Kapitän des Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen wird nach dieser Saison von der Profi-Bühne abtreten. Der Defensiv-Spezialist war zuletzt mit dem Umstand unzufrieden, über die Vertragsmodalitäten hingehalten zu werden. Walther ist nach Kreisläufer Stelmokas der zweite Abgang. weiter
  • 384 Leser
TIERE / Rotte terrorisiert Innenstadt von Dessau

Wildschweine lassen die Sau raus

Das ist dann doch etwas zu viel der Naturnähe: Eine Rotte Wildschweine hat am Sonntag in der Innenstadt von Dessau (Sachsen-Anhalt) Angst und Schrecken verbreitet. Die Tiere seien äußerst aggressiv gewesen und hätten sogar Passanten angegriffen, teilte die Polizei gestern mit. Ein Wildschwein lief in eine Videothek und griff einen Angestellten an, der weiter
  • 388 Leser
HOCHSCHULEN / 30 Prozent mehr Studienplätze nötig

Wissenschaftsrat fordert Ausbau

Der Wissenschaftsrat hat Länder und Bund zu einem gewaltigen Ausbau der Hochschulen aufgefordert. Zwischen 25 und 30 Prozent mehr Studienplätze und Lehrkapazitäten seien erforderlich, wenn Deutschland den drohenden Fachkräftemangel vermeiden und seine internationale Wettbewerbsfähigkeit nicht weiter gefährden wolle, heißt es in der gestern in Berlin weiter
  • 373 Leser
GOLF

Woods: Wieder eine Bestmarke

Erster Saisonstart, erster Sieg: Titelverteidiger Tiger Woods hat der Konkurrenz zu seinem Jahresdebüt beim Buick Invitational der Golfprofis in San Diego wieder einmal die Grenzen aufgezeigt und in seiner Heimat seinen 47. Sieg auf der US-PGA-Tour gefeiert. Der 30-jährige Kalifornier setzte sich im Stechen am zweiten Extra-Loch gegen den Spanier José weiter
  • 352 Leser
AMTSGEHEIMNIS / Opposition für Abschaffung

Zugang zu den Akten

SPD und Grüne verlangen die Abschaffung des Amtsgeheimnisses. Ein neues Gesetz soll den Bürgern ein Recht auf Einblick in Amtsinformationen geben. weiter
  • 361 Leser

Zur Person: Ein Mann der leisen Töne

Der Eklat um den scheidenden Sozialminister Andreas Renner verhilft anderen zu einem Karrieresprung: etwa dem neuen Kultusstaatssekretär Georg Wacker. weiter
  • 285 Leser
PICKERL

Österreich langt zu

Österreich macht bei Mautsündern Kasse: Wer ohne 'Pickerl' auf den Autobahnen der Alpenrepublik fährt, soll laut ADAC künftig zwischen 400 und 4000 Euro Strafe zahlen. Das Gesetz solle spätestens Ende März in Kraft treten. Die Jahresvignette für Autos kostet 72,60 Euro und ist bis 31. Januar 2007 gültig. Zehn Tage kosten 7,60, zwei Monate 21,80 Euro. weiter
  • 326 Leser

Leserbeiträge (2)

"Warum Aggressionen?"

"In der Tagespresse vergangener Woche war von Fäkalien-Frevel in St.-Leonhard und im Münster sowie Brandschaden in St.-Franziskus zu lesen. Es wurde gefordert, keine Diskretion der Zeugen sondern Zivilcourage zu zeigen. Dazu möchte ich mit diesem Leserbrief beitragen. Tatgtäglich sehen wir in unserer Stadt allerhand Unrat, zerbrochene Flaschen, zertrümmerte weiter
  • 415 Leser