Artikel-Übersicht vom Dienstag, 07. Februar 2006

anzeigen

Regional (57)

Feuerwehr hilft bei Bergung / Abtransport mit Helikopter

Junge Frau erleidet bei Unfall lebensgefährliche Kopfverletzungen

In Lebensgefahr schwebt eine junge Frau nach einem schweren Verkehrsunfall gestern morgen. Die 25-Jährige war mit ihrem Auto auf der Kreisstraße von Lindach Richtung Täferrot unterwegs. Nach Angaben der Polizei war ihr Tempo nicht den Straßenverhältnissen angepasst. Kurz vor acht Uhr kam sie in einer lang gezogenen Linkskurve auf der zum Teil schneebedeckten weiter
Gelegenheit zur Aussprache über allgemeine und persönliche Probleme mit der Zuckerkrankheit bietet der nächste Diabetikertreff der Selbsthilfegruppe DVOA, der am kommenden Freitag um 19.30 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals (Anbau, 1. Stock) beginnt. Mehr "FahrRad" Die Aktion "FahrRad", die der Gmünder Arbeitskreis "Mobilität und Verkehr" weiter
Im evangelischen Johanneskindergarten in Herlikofen gastiert am kommenden Samstag das Kasperle mit "Großmutters Wunderkraut". Es gibt noch Karten für die Vorführungen um 13.30 und 14.45 Uhr. Kaffee und Kuchen werden zwischen den Aufführungen angeboten. Kurz-Dias Günter Kurz, Allrounder und bei nationalen Wettbewerben erfolgreicher Fotograf des Gmünder weiter
In der Ortsdurchfahrt in Richtung Gmünd überholte eine 40-jährige Autofahrerin am Montag gegen 5 Uhr mit weit überhöhter Geschwindigkeit zwei Autos und kam dann in der Linkskurve vorm Rathaus nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend prallte sie frontal gegen einen Laternenmast und dann gegen die überdachte Sitzgelegenheit vom Rathaus, wobei der weiter
MUSEUM / Dr. Fritz Eberhard bezieht Stellung zum Museum

"Die Leitung muss entscheiden"

"Eine Museumsleiterin muss selbst gestalten und entscheiden können", sagt Dr. Fritz Eberhard. Er war 30 Jahre lang Vorsitzender des Museumsvereins und gilt nach dem Museumsgründer Julius Erhard als bedeutendster Mäzen der Einrichtung. weiter
JUBILÄUM / Sankt-Michael-Chorknaben feiern 50-jähriges Bestehen

"Von Anfang an eine Attraktion"

Vikar Julius Müller-Dimmler gründete im Herbst 1956 die Sankt-Michael-Chorknaben. "Diese wurden rasch zur Attraktion in Gmünd, so dass der Chor beim ersten Knabenchortreffen 1957 schon 140 aktive Sänger hatte", heißt es in der Chorchronik. Zum 50-jährigen Bestehen gibt es einen Festakt und viele musikalische Höhepunkte. weiter

17-Jähriger mit Eisenstange überfallen

In der Hegelstraße wurde am Samstag gegen 1.30 Uhr ein 17-Jähriger von zwei Jugendlichen überfallen. Auf Höhe der Bushaltestelle bei der städtischen Musikschule passten die mit einer Eisenstange bewaffneten und maskierten Täter ihr Opfer ab und schlugen ihm in die Beine. Als ein Autofahrer anhielt, ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab. Die Täter waren weiter
  • 112 Leser
REALSCHULE MUTLANGEN / Partnerschaft mit dem Alten- und Pflegeheim St. Markus

Alt und Jung begegnen sich

"Möchten Sie gerne den Ball halten?" Vorsichtig übergibt ein Schüler einer 8. Klasse der Realschule Mutlangen einer Seniorin im Rollstuhl einen "Igelball". Die Schule hat eine Partnerschaft mit dem Pflegeheim St. Markus gestartet. weiter

Am Marktplatz wird eifrig gebaggert

Nicht nur am Josefle wird gebaggert. Auch an der Einmündung der Bocksgasse in den Gmünder Marktplatz fuhr gestern schweres Gerät auf, um die Trümmer der dortigen Brandruine zu beseitigen. Nach dem Willen der Bauverwaltung sollte die Lücke mit einem dreistöckigen Gebäude nach historischem Vorbild ausgefüllt werden. Nach derzeitigem Informationsstand weiter
TGV HORN 1923 / 2005 wieder "Aktiver Verein des Turngaues Ostwürttemberg" - Alfons Schleicher zum Ehrenvorstand ernannt

Auch 2005 auf erfolgreichem Weg

Mit dem traditionellen Turnergruß "Gut heil" eröffnete der Vorsitzende Timo Beisswenger die Hauptversammlung des TGV Horn. Trotz der winterlichen Verhältnisse fanden sich 85 Mitglieder in der Horner Hütte ein. weiter

Beratungstage bei der Handwerkskammer

Die Handwerkskammer Ulm bietet Beratungssprechtage für Existenzgründer und selbständige Handwerksunternehmer an. Experten der L-Bank Baden-Württemberg, der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg und der KfW-Mittelstandsbank beraten zu öffentlichen Finanzhilfen, Bürgschaften und Beteiligungen. Termine der nächsten Sprechtage sind am 8. und 23. Februar sowie weiter
  • 369 Leser
MIEDERMUSEUM

Bislang 1751 Besucher

Bislang haben 1751 Personen das Miedermuseum im Heubacher Schloss besucht. Darüber berichtet die Stadtverwaltung dem Verwaltungsausschuss am Mittwoch. Zudem geht es um die Jugendarbeit in Heubach und um Vereinszuschüsse. weiter

Christa Knauß

Am Freitag feierte Christa Knauß am Herrenbrunnen in Waldhausen ihren 80. Geburtstag, zu dem ihr neben vielen anderen die Hobbyfreunde gratulierten. Denn Christa Knauß zählte im Jahr 1974 zu den Gründungsmitgliedern der Lorcher Hobbykünstler, die die Gruppe aus der Taufe hoben. Dank ihr sind sie heute ein fester Bestandteil im Lorcher Vereinsleben. weiter

Die Gottesfrage heute

Prof. Dr. Kurt Wuchterl wird bei den Gesprächen am Vormittag im Augustinus-Gemeindehaus, zu der Gottesfrage in der heutigen Zeit Stellung nehmen. Dabei können die Anwesenden die Aussagen einiger Denker zum Thema "Gott" kennen lernen und mit eigenen Glaubensvorstellungen in Verbindung bringen. Zu diesem Gespräch sind alle interessierten Frauen eingeladen weiter
GESUNDHEIT

Dr. Wacker spricht über Arthrose

"Jeder Mensch bekommt Arthrose - wenn er sie erlebt." Das sagt Dr. Jürgen Wacker, Facharzt für Orthopädie in Gmünd. Er spricht am heutigen Dienstag um 19.30 Uhr in der Stadtvilla, Parlerstraße 12, über diese Volkskrankheit. weiter
TRAUER / Kurt Weller überraschend gestorben

Ein Mann der Tat

Unerwartet ist der Lorcher Kurt Weller am Sonntag 62-jährig verstorben. Er hatte sich vielfältig ehrenamtlich engagiert. weiter
KÜNDIGUNG / Kreistag heute

Einigung mit Chefarzt Maas?

Die fristlose Kündigung des Gynäkologie-Chefarztes Professor Dr. Dieter Maas ist heute Gegenstand einer nichtöffentlichen Sitzung des Kreistags. weiter
MEISTERTISCH / Dr. Friedrich Bullinger vom Wirtschaftsministerium zu erneuerbarer Energie

Energie vom Acker als Chance

"Wirtschaftsfaktor Energie" war der Vortrag überschrieben, den Ministerialdirigent Dr. Friedrich Bullinger vom Wirtschaftsministerium beim Meistertisch der Landwirte hielt. Der Referent stellte klar, dass das Wirtschaftsministerium das Energieministerium schlechthin sei und dass Energiepolitik beste Standortpolitik sei. weiter
  • 376 Leser
SCHWARZHORNZELTLAGER / Betreuer bereiten sich vor

Etwas geschnuppert

Ein voller Erfolg der Schwarzhornzeltlagerfreunde war das zum ersten Mal durchgeführte Betreuer-Schnupper-Wochenende im Schlössle in Böbingen. Ehemalige Teilnehmer des Schwarzhornzeltlagers, die dieses Jahr Betreuer in einem der beiden Lager werden möchten, trafen ältere Betreuer. weiter

Ex-VGW-Chef Fritz Kiefer feiert heute 80. Geburtstag

Seinen 80. Geburtstag feiert heute der Gmünder Fritz Kiefer. Von 1960 bis 1990 war er in leitender Funktion in städtischen Wohnungsbaugesellschaften. Nach der Volksschule und der dreijährigen Höheren Handelsschule absolvierte Kiefer eine Ausbildung zum Kaufmann und wirkte als kaufmännischer Angestellter bei einer Großhandelsfirma aus der Schmuckbranche. weiter

Fasnetsspaß schon beim Basteln

Fasching ohne die richtige Ausstattung? Geht nicht. Um für die närrischen Tage gerüstet zu sein, basteln sich viele Kinder wie im Kindergarten "Brücke" in der Gmünder Weststadt (unser Bild) ihre Faschingsutensilien. Und schon dabei geht's so lustig zu, wie die Fasnet werden soll. weiter
  • 221 Leser

Für Behinderte

Eine Faschingsveranstaltung für Menschen mit Behinderungen aus dem ganzen Kreisgebiet steigt am kommenden Sonntag in der Stuifenhalle. Die Oberkochener Narren und die Waldstetter Wäschgölten richten die Gaudi des Ostalbkreises, die um 13 Uhr beginnt, aus. Bewirtet werden die Besucher von der Lebenshilfe und dem Waldstetter DRK. weiter
  • 204 Leser
BRENNER NORDOSTWÜTTEMBERG / Hauptversammlung

Gemeinsamer Nenner

Informationen über Neuerungen gab es bei der Mitgliederversammlung des Landesverbands der Klein- und Obstbrenner Nordostwürttemberg. Gesprochen wurde über die Idee eines gemeinsamen Produktes für Baden-Württemberg. weiter
VGW / Auftragsvolumen 2005 rund sieben Millionen Euro

Handwerk profitiert

Die städtische Immobiliengesellschaft VGW bleibt ein wichtiger Auftraggeber für das heimische Bauhandwerk. Dies belegen aktuelle Zahlen. weiter

Handwerkskammer auf der Bildungsmesse

Auf der Bildungsmesse Ulm vom 16. bis 18. Februar in den Ulmer Messehallen ist auf dem Stand der Handwerkskammer Ulm auch das Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) mit der Schweißtechnischen Lehranstalt (SL) Ulm und der Akademie für Gestaltung vertreten. Hier erhalten Messebesucher Informationen über Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten weiter
  • 328 Leser
OB-WAHL / Entscheidung im ersten Wahlgang - Beteiligung enttäuschend

Hesky gewinnt in Waiblingen

Dass er es wird, war nicht die große Sensation, dass er es im ersten Wahlgang wird, schon: Andreas Hesky ist neuer Oberbürgermeister von Waiblingen. Sehr enttäuschend war die Wahlbeteiligung. weiter
HANDHARMONIKA-CLUB REMSTALKLANG / Hauptversammlung eines rührigen Vereins

Im Zeichen des Jubiläums

Bei der Hauptversammlung im Jahr seines 50-jährigen Bestehens kamen beim HHC Remstalklang Waldhausen zahlreiche geplante Veranstaltungen zur Sprache. Außerdem gelang es, alle Ämter der Vorstandschaft zu besetzen oder zu bestätigen. weiter

In den Bahnhof

Unbekannte brachen in der Nacht zum Montag in die Bahnhofshalle ein. Sie legten die Alarmmelder mit Bauschaum lahm und schlugen sie mit einem Ast herunter. Drinnen versuchten sie, die Tür des Feinkost-Kiosks aufzuhebeln. Die Bundespolizeiinspektion Stuttgart (Telefon 0711 / 225502042) bittet um Hinweise auf die Täter. weiter
  • 193 Leser
LIEDERKRANZ MÖGGLINGEN / Hauptversammlung mit Ehrungen

Jahr eins erfolgreich gemeistert

Nach einem gesungenen musikalischen Auftakt eröffnete die Vorsitzende Sabine Kuhn die Mitgliederversammlung des Mögglinger Liederkranzes. Das erste Jahr als Vorsitzende habe viele Eindrücke bei ihr hinterlassen. weiter

Jubiläums-Termine

Sonntag, 19. März Knabenchortreffen in Schwäbisch Gmünd. Sonntag, 30. April "Klänge im Raum" Ehemalige Chorknaben und Freunde singen und musizieren um 17 Uhr in der Johanniskirche. Sonntag 25.Juni Mitwirken beim Begegnungskonzert im Stadtgarten. Sonntag, 30. Juli 10.30 Uhr Gemeindegottesdienst im Rahmen des Festival der europäischen Kirchenmusik in weiter

Karla Scheftler spricht

Der Gmünder Zonta-Club bietet einen Vortrag mit Karla Scheftler, die für den diesjährigen Barbara-Künkelin-Preis der Stadt Schorndorf nominiert ist. Der Vortrag beginnt am Donnerstag, 9. Februar um 20 Uhr im Martin-Luther-Haus, Friedrich-Fischer-Str.1 in Schorndorf. Der Eintrittspreis von sechs Euro kommt dem Chak-e-Wardak-Hospital in Afghanistan zugute, weiter
  • 145 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / In Abtsgmünd war eine Delegation aus Castell Bolognese zu Besuch

Kennenlernen beim italienischen Abend

Ab Herbst soll es an der Volkshochschule in Abtsgmünd Italienisch-Kurse geben. Der Grund: Mit der Städtepartnerschaft zwischen der Kochertalgemeinde und Castel Bolognese in der Provinz Ravenna wird es ernst. Über das Wochenende war eine Delegation in Abtsgmünd, um über die zukünftigen Pläne zu reden. weiter

Kettenreaktion

Aus Unachtsamkeit, so die Polizei, fuhr gestern Abend ein Autofahrer in der Aalener Straße auf ein anderes Auto auf, das wegen einer Verkehrsstockung anhalten musste. Der Unfall wurde zur Kettenreaktion, an insgesamt vier Fahrzeugen entstand Sachschaden von 20 000 Euro. Einer der beteiligten Fahrer wurde leicht verletzt. weiter
  • 187 Leser
KRIMINALITÄT / Im Internetcafé CDs gebrannt

Kinderpornos geholt

In einem Internetcafé in der Stuttgarter Innenstadt hat sich am Sonntagabend ein 36 Jahre alter Mann auf einem Computer kinderpornografische Bilder angeschaut und auf CD gebrannt. weiter
WINTERSCHLUSSVERKAUF / Bereits zur Halbzeit wird deutlich - die Umsätze liegen teilweise über denen des Vorjahres

Kälte lässt die Kassen klingeln

Halbzeit beim zweiten Aalener Winterschlussverkauf. Und bereits jetzt wird klar: Die Aalener Aktion lohnt sich. Die Umsätze der Geschäfte und Einzelhändler liegen teilweise über denen des Vorjahres. weiter
  • 124 Leser
SPORTJAHR 2006 / Gmünder Läden stellen sich auf die WM ein

Logo für Qualität

Im Sportjahr 2006 wird's langsam ernst. Am kommenden Freitag startet Olympia, im Juni die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland. Wer nicht live dabei sein kann, bekommt auch hier so manches mit. Zum Beispiel im Fernsehen. Dabei spiele die Qualität eine große Rolle, sagen die Experten. weiter
PLAN / Mehr Platz für Böbinger Feuerwehr durch An- und Umbau

Mit Kultursaal

Im Jahr 2007 soll die Feuerwehr, die in Böbingen unter einem Dach mit der Verwaltung beheimatet ist, einen Anbau erhalten. Architekt Patriz Schurr erläuterte gestern den Gemeinderäten rund um Bürgermeister Jürgen Stempfle den Planungsvorschlag. Außerdem verabschiedete das Gremium einstimmig den Haushaltsplan 2006. weiter
CHRISTENTUM / Basics

Morgen zweiter Glaubenskurs

Zum zweiten Abend des Glaubenskurses "basics" lädt die Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte am morgigen Mittwoch, 8. Februar, um 19.30 Uhr in den Franziskaner. Das Thema morgen: "Gott suchen". weiter

Musik und Exotik

Exotisches verheißt der Hausmusikabend der Fachschaft Musik der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, der morgen um 19 Uhr im Festsaal der Alten PH beginnt. Er steht nämlich unter dem Motto "1001 Nacht". Studierende und Dozenten der Gmünder PH zeigen an diesem Abend ihr musikalisches Können. weiter
  • 202 Leser

Märchenbetrachtung tiefenpsychologisch

Um das Grimm-Märchen "Das Mädchen ohne Hände" geht es beim nächsten "Vormittagstreff für Frauen" der Evangelischen Erwachsenenbildung in Böbingen. Christiane Schwager will versuchen, das Märchen tiefenpsychologisch zu interpretieren. Mit Hilfe von Erzählfiguren will sie verdeutlichen, wie es die Entwicklung eines Mädchens zu einer Frau beschreibt. Termin weiter
SWR / Studiogebäude geplant

Neubau soll im Herbst starten

In den nächsten fünf Jahren will der SWR seine Neubaupläne in Stuttgart verwirklichen. Diesen Zeitplan gab er nun bekannt. weiter
INTEGRATIONSBEIRAT / Ehemaliger "Ausländerbeirat" begeht konstituierende Sitzung

Neue Gesichter, gleiche Ziele

Zur konstituierenden Sitzung versammelten sich gestern Mitglieder des städtischen Integrationsbeirates im Rathaus. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig verpflichtete dabei 29 Männer und Frauen auf ihre Ämter. weiter

Nicht zu verantworten

Leserbrief zum Bericht in der Gmünder Tagespost vom 3. Februar "Naturkundeverein über den Umbau sauer, Ärger und Lob": "1. Als Steuerzahler sehe ich im Abräumen der 'Landschaftsgeschichte' im 'Museum für Natur und Stadtkultur' eine Verschwendung. Nicht nur Aquarien wurden entsorgt, um Raum für die 'Archäologie' und die 'Römerfunde' zu schaffen. Die weiter

Närrischer Tanztee im Rosengarten

Ein Seniorennachmittag mit Musik aus den 40er-,50er und 60er ist am Mittwoch, 15. Februar ab 15 Uhr im Haus Kielwein. Tänzerinnen und Nichttänzer können unter Bekannten, bei Kaffee oder Tee und Kuchen ein paar nette Stunden mit Tanzen und Gedankenaustausch verbringen. Für die musikalische Gestaltung sorgt Alleinunterhalter Siegfried Oechsle. Der Fasching weiter

Petra Hudak zur Oberstudienrätin ernannt

Bereits im September 2005 wurde Petra Hudak zur Fachberaterin für das Fach evangelische Religion an der Kaufmännischen Schule Gmünd bestellt. Die Beförderung zur Oberstudienrätin folgte Ende des Jahres. Die Schulleiterin der Kaufmännischen Schule, Oberstudiendirektorin Gisela Stephan, überreichte Hudak im Kreise des Kollegiums die Ernennungsurkunde. weiter
  • 121 Leser
HUNDEFREUNDE

Prägungsspiel für Welpen

"Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr", das gilt auch für Hunde. Darum bietet der Verein der Hundefreunde (VdH) Lorch für Herrn und Welpen Prägungsspieltage an. weiter
AUFKLÄRUNG / Schüler der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule informieren ich über Ohrgeräusche

Stöpsel gegen den Diskolärm

Über Tinnitus informierte Detlef Lemke an der Franz-von-Assisi-Schule im Biologie-Unterricht die Schüler der Klassen 9. Sie bekamen einiges zu hören über Ohrgeräusche, ihre Entstehung, Möglichkeiten der Behandlung und vor allem, wie sie sich vermeiden lassen. weiter
THEATER / TSV Rattenharz beendet erfolgreiche Saison

Verwirrspiel in wilder Natur

Neun ausverkaufte Veranstaltungen hat die Theatergruppe des TSV Rattenharz um Markus Günther zu verzeichnen. Die Schauspieler begeisterten das Publikum mit dem Stück "Natur pur" von Bernd Gombold. weiter
WSV / Gmünder Einzelhändler sind zufrieden mit der Rabattaktion der vergangenen zwei Wochen

Viel Warmes und neue Farben

Stiefel, Jacken und Ski im einen, Blusen und Ballerina-Schuhe im anderen Regal - der Winterschlussverkauf ist so gut wie gelaufen und Frühlingsmodelle kommen in die Läden. Die Gmünder Einzelhändler sind größtenteils zufrieden mit dem Umsatz. weiter
FLEIGA / Genossenschaft findet keinen Käufer fürs Areal in der Schlachthofstraße und prüft nun Machbares am alten Standort

Wachstumspläne zunächst auf Eis gelegt

An einer Weiterentwicklung ist die Gmünder Fleischerei- und Gastronomie-Großhandelsgenossenschaft (Fleiga) interessiert. Wachstumsträume aber werden weiterhin von der unbefriedigenden Immobiliensituation ausgebremst. weiter
KTZV DURLANGEN / Jahreshauptversammlung

Wenig Kaninchen

Ausführliche Berichte der Vereinsfunktionäre über die Ereignisse des abgelaufenen Jahres bildeten den Schwerpunkt der Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Durlangen. weiter

Winters Werke

Das Kunstmuseum Stuttgart präsentiert bis 7. Mai in der Ausstellung: "Neue Formen - Fritz Winter: Arbeiten auf Papier 1925 - 1975" rund 250 Werke des Künstlers. Winter (1905 bis 1976) gehört zu den herausragenden Vertretern deutscher Nachkriegskunst. weiter
  • 263 Leser

Über Bauernpolitik

Beim Bauerntag des Kreisverbands Gmünd am kommenden Freitag ab 20 Uhr in der Stuifenhalle spricht der Parlamentarische Staatssekretär im Bundeslandwirtschaftsministerium, Gerd Müller, über: Neue Regierung, neuer Minister: Globalisierung auch bei Bürokratie-, Sozial-, Naturschutz-, Tierschutz- und Verbraucherstandards? weiter
  • 210 Leser

Zum Geiststein der Wiedertäufer

Eine Halbtageswanderung zum Treffpunkt der Wiedertäufer, dem Geiststein bei Walkersbach, unternimmt die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am kommenden Sonntag, 12. Februar. Start ist um 13 Uhr beim Getränkemarkt Meyer in der Hauptstraße. Von Walkersbach aus führt die etwa zweistündige Wanderung über rund zehn Kilometer zum Geiststein weiter
  • 306 Leser

Regionalsport (16)

SCHWIMMEN / Württembergische Meisterschaften "lange Strecken" in Stuttgart

Alkoyak holt Titel

"Es gab einige gute Leistungen", zeigte sich Hartmut Blume als Trainer des Schwimmvereins Gmünd mit den Leistungen bei den Württembergischen Meisterschaften in Stuttgart-Untertürkheim zufrieden. weiter
FC NORMANNIA / Kandidat für den Marketingvorstand

Bengel sagt Ja

Der FC Normannia Gmünd hat einen möglichen Nachfolger für den scheidenden Marketingvorstand Jürgen Eberle gefunden. Dieter Bengel stellt sich bei der Hauptversammlung am 10. März 2006 zur Wahl. weiter
GMÜNDER STADTLAUF / Frist für Voranmeldungen läuft bis zum 26. Februar - Läufe über vier Distanzen starten ab 12.30 Uhr

Hundertstel und halber Marathon

Die Auswahl ist wie immer groß: Beim 20. Gmünder Stadtlauf am 11. März, präsentiert von der GMÜNDER TAGESPOST, stehen den Läufern und Läuferinnen Strecken zwischen fünf und 21,1 Kilometern zur Verfügung. Für die kleinen Läufer im Vorschulalter gibt's wieder den Bambinilauf über 422 Meter. weiter
TENNIS / Württembergische Jugendmeisterschaften

Keiner im Finale

Spätestens im Halbfinale war für die Nachwuchs-Tennisspieler von der Ostalb bei den Württembergischen Jugendmeisterschaften in der Halle Endstation. Denise König (TV Gmünd, U 13) und Jacob Novotny (TSV Wasseralfingen, U 14) erreichten das Halbfinale. weiter
  • 149 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse

Mit viel Pech verloren

Trotz zahlreicher Unterstützung durch mitgereiste Fans verloren die Handballer des TSV Lorch das Bezirksklasse-Spitzenspiel beim SV Weinstadt mit 28:31. weiter
SKISPRINGEN

Nachwuchs überzeugt

In Königsbronn fand das erste von drei Springen im "Youngster Cup" statt, den die drei Skiclubs Königsbronn, Degenfeld und Wiesensteig ausrichten. weiter
SKISPRINGEN / Continental-Cup in Villach

Noch nicht gepasst

Beim Continentalcup der Skispringer im österreichischen Villach belegte Kevin Horlacher vom Ski-Club Degenfeld die Plätze 48 und 40. weiter
LEICHTATHLETIK

Probst Fünfte

Die Dreispringerin Annedore Probst, die normalerweise für die LG Staufen an den Start geht, streifte sich bei den Internationalen Deutschen Hochschul-Hallenmeisterschaften in Dortmund das Trikot der Universität Ulm über und das mit Erfolg. Mit 11,51 Meter kam die 24-Jährige in der Helmut-Körnig-Halle ganz nahe an ihre Bestleistung heran und belegte weiter
  • 130 Leser
ERINNERUNG / Heute wird Altbundespräsident Johannes Rau beerdigt - 2001 besuchte er das Bundesjugendtreffen in Schwäbisch Gmünd

Rau gab GT-Jugendredaktion Exklusiv-Interview

Wenn Altbundespräsident Johannes Rau heute auf dem Berliner Dorotheenstädtischen Friedhof beerdigt wird, werden viele Sportler zurückdenken, als er sie beim Bundesjugendtreffen 2001 in Schwäbisch Gmünd besuchte. weiter
GEWICHTHEBEN / Oberliga - SGV siegt 431,6:393,9

Spitze verteidigt

Der SGV Oberböbingen ließ der Konkurrenz keine Chance. Mit einem 431,6:393,9-Sieg gegen den KSV Mannheim verteidigten die Böbinger die Tabellenspitze. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

TSB meldet sich zurück

Die Verbandsliga-Reserve des TSB Gmünd meldet sich zurück. Sie gewann trotz einem von Schlater Seite sehr hart geführten Spiel mit 30:28. weiter
FAUSTBALL / Bezirksliga - Aufstieg in die Landesliga ist noch möglich

TVH: Hoffen auf die Hintertür

Die Faustballer des TV Heuchlingen II wollten sich am letzten Spieltag noch die Meisterschaft sichern. Doch es reichte nicht. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Unnötige Derby-Pleite

Im ersten Heimspiel des Jahres kassierte der TSB Gmünd II im Derby gegen Bargau in einer spannenden Partie eine unglückliche 29:30-Niederlage. weiter

Überregional (113)

JUSTIZ / Im Prozess um den kleinen Tim aus Itzehoe geht es um Totschlag

'Getötet, ohne ein Mörder zu sein'

Angeklagter hat sich bei der Mutter entschuldigt - Aussage erst zum nächsten Verhandlungstermin
Der Fall des kleinen Tim, der im November vom Freund seiner Mutter zu Tode geprügelt worden war, hatte bundesweit Entsetzen ausgelöst. Gestern war der Auftakt des Totschlagprozesses in Itzehoe. Der Angeklagte will sich erst in der nächsten Sitzung zur Tat äußern. weiter
  • 359 Leser
PROZESS / Im Fall Moussaoui sucht das Gericht nach Geschworenen

'Ich bin Al-Kaida'

Der Schuldspruch ist schon gefällt, nun müssen zwölf Geschworene noch über das Strafmaß gegen den Terroristen Moussaoui entscheiden. Das kann dauern. weiter
  • 352 Leser
RAUMFAHRT / Nasa hat leeren Raumanzug für Experiment im All ausgesetzt

'Iwan Iwanowitsch' sendet noch

Das Nasa-Experiment, bei dem ein leerer Raumanzug von der ISS aus ins All geworfen worden war, erregt Aufsehen. Amateurfunker verfolgen die Reise ins Nichts. weiter
  • 408 Leser
LOTTO / Spieler aus Hessen tippt 'nur' sechs Richtige

16 Millionen Euro im Jackpot

Etwa 16 Millionen Euro sind zur kommenden Mittwochsziehung im Topf, nachdem kein Spieler den Jackpot am vergangenen Wochenende geknackt hat. Es gab nur einen Tipper mit sechs Richtigen - allerdings ohne die für den Jackpot nötige Superzahl. Der Mann aus Hessen erhält gut drei Millionen Euro. Der 16-Millionen-Jackpot gehört zu den zehn höchsten Beträgen, weiter
  • 284 Leser
LANDTAGSWAHL / Deutlich mehr Kandidaten als 2001

19 Parteien treten an

Für die Landtagswahl am 26. März sind in Baden-Württemberg 19 Parteien und damit drei mehr als im Jahr 2001 zugelassen. Wie Landeswahlleiterin Christiane Friedrich gestern mitteilte, haben die Kreiswahlausschüsse in den 70 Wahlkreisen von 19 Parteien 645 Wahlvorschläge (2001: 530) zugelassen. Hinzu kommen sechs Einzelbewerber. Sechs Parteien werden weiter
  • 306 Leser
ARBEITSWELT / Abfindungen sind voll zu versteuern

Attraktivität eingebüßt

Firmen setzen inzwischen vermehrt auf Altersvorsorge
Seit Jahresanfang werden Abfindungen voll besteuert. Der Abschiedsscheck, der das Verlassen eines Unternehmens versüßen soll, fällt damit netto bescheidener aus. Weil Abfindungsregelungen an Attraktivität eingebüßt haben, setzen Firmen vermehrt auf Altersteilzeit. weiter
  • 476 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 20. Spieltag 1860 München - Greuther Fürth 2:2 (2:1) Tore: 1:0 Meyer (10.), 2:0 Lehmann (16.), 2:1, 2:2 Andreasen (35., 81.). - Zuschauer: 35 400. 1 VfL Bochum20125335:1741 2 Alem. Aachen20122638:2338 3 Greuther Fürth19104533:2634 4 Karlsruher SC2095626:2232 5 SC Freiburg2094726:2331 6 1860 München2086629:2530 7 Paderborn2085729:1929 weiter
  • 430 Leser
BRUCHLANDUNG

Auf Latrine gestürzt

Ein Kleinflugzeug ist in Nairobi (Kenia) nach dem Start auf eine Latrine gestürzt und in Flammen aufgegangen. Dabei sind der Pilot, der auch Eigentümer des Flugzeugs war, und sein einziger Passagier ums Leben gekommen. Die Rettungsversuche hatten sich verzögert, weil das Tor zu dem Toilettengelände versperrt war. Die Absturzursache ist noch unbekannt. weiter
  • 328 Leser
Schwäbisch Hall

Aufsichtsrat berät Nachfolge

Der Aufsichtsrat der Bausparkasse Schwäbisch Hall wird am kommenden Montag in einer außerordentlichen Sitzung über die Nachfolge von Dr. Alexander Erdland beraten. Erdland soll neuer Vorstandsvorsitzender des Finanzdienstleistungskonzerns Wüstenrot & Württembergische (W&W) werden. Der Aufsichtsrat der Stuttgarter berief ihn als Nachfolger des weiter
  • 435 Leser
BIER / Marktführer Oetker erwartet Konsolidierung

Auslese in Braubranche

Auf dem schrumpfenden deutschen Biermarkt geht der Ausleseprozess in diesem Jahr in eine neue Runde. Das zumindest erwartet Marktführer Oetker. weiter
  • 424 Leser
SCHMIERGELD

Baumanager verurteilt

Im Korruptionsprozess um den Stadionbau in München ist Dietmar Aluta-Oltyan, Chef des österreichischen Baukonzerns Alpine, zu zwei Jahren Haft auf Bewährung und 1,8 Millionen Euro Bewährungsauflage verurteilt worden. Er hatte Schmiergeldzahlungen an Karl-Heinz Wildmoser junior gestanden. Dieser ist bereits zu viereinhalb Jahren verurteilt worden. weiter
  • 404 Leser

Besserer Schutz. Die ...

...Hersteller von Rollläden und Toren wollen in diesem Jahr um mindestens 2 Prozent wachsen. Die Rollladen-Branche peilt einen Umsatz von 3,9 Mrd. EUR an, die Tore-Hersteller Erlöse von 1,6 Mrd. EUR. Dies wurde vor der Stuttgarter Fachmesse Rollladen, Tore und Sonnenschutz (7. bis 11. Februar) bekannt. Vor allem die hohen Heizpreise machen die Rollladenbranche weiter
  • 473 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (023. Folge)

23. Folge »Dort wird er liegen«, hatte Frau Autenrieth gesagt. Die Maße des Grabs für den Großbauern Paul Autenrieth waren mit vier Dielenbrettern vorgegeben. Die beiden Männer stemmten sich aus dem Loch heraus und liefen auf das Tor zur Kirche zu. Sie kamen dort an, als Bienzle den rechten Flügel aufstieß. Er ließ den lehmverschmierten Totengräbern weiter
  • 338 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Konkurrenten sollen für Festnetz-Nutzung mehr zahlen

Billiggespräche könnten teurer werden

Die Deutsche Telekom will die Nutzung ihres Festnetzes für Wettbewerber verteuern. Bei der Bundesnetzagentur sei ein Antrag auf neue Entgelte gestellt worden, sagte der Leiter Regulierung bei der Festnetzsparte T-Com, Frank Schmidt. Die so genannten Interconnection-Gebühren fallen für Anrufe in das Telekom-Netz sowie für so genannte Call-by-Call- und weiter
  • 439 Leser
HANDEL / Land verteidigt liberaleres Ladenschlussgesetz

Chance für die Kleinen

Eine Freigabe der Ladenöffnungszeiten schadet dem Handel in kleineren Orten nicht. Entsprechende Sorgen der SPD teilt die Landesregierung nicht. weiter
  • 363 Leser
MEDIZIN / Spektakuläre Gesichtsverpflanzung

Dank für ein zweites Leben

38-Jährige geht an die Öffentlichkeit
Zwei Monate nach ihrer Gesichtstransplantation hat sich die Französin Isabelle Dinoire der Öffentlichkeit gezeigt. Sie ist vor allem den Eltern der Spenderin dankbar. weiter
  • 322 Leser
Lucas-Preis

Das Heilige und die Gewalt

Der Amerikaner René Girard erhält in diesem Jahr den mit 40 000 Euro dotierten Leopold-Lucas-Preis. Der Kulturwissenschaftler der kalifornischen Stanford-Universität habe in seinen Arbeiten Grundlegendes über die Gewalt bändigende Wirkung von Religion geschrieben, teilte die Universität Tübingen mit. Die Auszeichnung ehrt Menschen, die sich um die Verbreitung weiter
  • 400 Leser
ENERGIE / Weiterhin werden viel zu viel Strom, Gas und Treibstoff vergeudet

Das Land tritt auf der Stelle

Statt auf technisch schlaues Sparen zu setzen, verhindert die Politik Veränderungen
Für ihre Energiepolitik lassen sich deutsche Politiker gern loben. Doch sie wollen nichts Neues anpacken, das zeigt die Diskussion um längere Laufzeiten für Atomkraftwerke. Das Land tritt auf der Stelle, dabei bietet der Ausstieg viele Chancen für bessere Energienutzung. weiter
  • 336 Leser
2. LIGA / Lorant und Veh Trainerkandidaten in Siegen

Der Ex-Löwe ist nicht abgeneigt

Die ehemaligen Bundesliga-Trainer Werner Lorant und Armin Veh sind Kandidaten auf den Trainerposten beim Fußball-Zweitligisten Sportfreunde Siegen. Manager Rolf Bleck ist beauftragt, mit Lorant Gespräche zu führen. Lorant, früherer Coach bei 1860 München, belegt derzeit mit dem türkischen Provinzklub Sivasspor den fünften Rang in der Süper Lig und scheint weiter
  • 327 Leser
FUSSBALL / Münchner Löwen mit 2:2-Remis gegen Fürth

Der Heimkomplex bleibt

Der TSV 1860 München hat auch mit dem neuen Trainer Walter Schachner seinen Heimkomplex nicht überwinden können. Trotz vielversprechenden Spielbeginns kamen die Löwen gestern vor 35 400 Zuschauern nicht über ein 2:2 (2:1)-Remis gegen die SpVgg Greuther Fürth hinaus. Ein Doppelschlag von Hans-Henrik Andreasen in der 35. und 81. Minute für Fürth verhinderte weiter
  • 362 Leser
MUSIKTHEATER / Claus Guth inszeniert Verdis 'Simon Boccanegra' an der Hamburgischen Staatsoper

Der Korsar im Palast der Albträume

Subtil und erfolgreich hat Claus Guth in Hamburg Verdis Oper 'Simon Boccanegra' inszeniert: einen pessimistischen Thriller um Macht, Mord und Liebe. weiter
  • 319 Leser
WAHL / Andreas Hesky neuer OB in Waiblingen

Der Traum vom Glück wurde wahr

Mit der Wahl zum Waiblinger Oberbürgermeister wurde Andreas Hesky an seinem 42. Geburtstag überrascht. Fast alle rechneten mit einem zweiten Wahlgang. weiter
  • 422 Leser
SAMMLUNG

Die Kunst der Post

Die Kunstsammlung der Post umfasst rund 300 Kunstwerke, darunter Arbeiten von Joseph Beuys, Salvador Dalí, Christo und Carl Spitzweg. Jetzt wurde der Bestand erstmals katalogisiert. Das Verzeichnis beschreibt die Kunstwerke, die in den Museen für Kommunikation in Berlin, Frankfurt, Hamburg und Nürnberg lagern. www.museumsstiftung.de weiter
  • 377 Leser
KRIMINALITÄT / Falscher Wasserrohrbruch

Drogendealer in die Falle gelockt

Mit einem cleveren Trick haben Frankfurter Drogenfahnder vier mutmaßliche Rauschgifthändler übertölpelt. Die findigen Beamten hatten bei einer vom Amtsrichter genehmigten Durchsuchung einer Wohnung, in der gerade keiner war, mehr als 400 Gramm illegale Substanzen gefunden. Nach der Aktion hinterließen sie an der Wohnungstür einen Zettel, wie die Polizei weiter
  • 308 Leser
Schalke 04

Eigene Fans kritisiert

Andreas Müller, Manager von Fußball-Bundesligist Schalke 04, hat die eigenen Fans scharf angegangen. 'Wenn bei uns Neue kommen, stehen die sofort in der Kritik. Das kotzt mich an', sagte Müller. Damit reagierte er auf die Pfiffe gegen Cheftrainer Mirko Slomka. Der hatte beim 0:0 gegen Dortmund Publikumsliebling Ebbe Sand ausgewechselt. weiter
  • 358 Leser
SPRINGSTEIN

Ein Antrag jagt den nächsten

Im Prozess gegen den wegen Dopings von Minderjährigen angeklagten Leichtathletik-Trainer Thomas Springstein ist die Verteidigung gestern mit ihrem Befangenheitsantrag gescheitert. Es lägen keine Gründe für ein Misstrauen gegen die Unparteilichkeit des Schöffengerichts vor, hieß es vom Magdeburger Amtsgericht. Anwalt Johann Schwenn nahm die Niederlage weiter
  • 333 Leser
SCHAUSPIEL / Büchners 'Woyzeck' am Münchner Volkstheater

Ein ganz normaler Mensch

Woyzeck ist im Münchner Volkstheater ein sympathischer Jedermann, der in ein auswegsloses Schicksal gedrängt wird. Viel Beifall für Regisseur Christian Stückl. weiter
  • 358 Leser
AUKTION

Eine Rolle im Roman

Für 645 Euro hat ein Bieter eine Rolle in einem Roman ersteigert. Der Schriftsteller Alban Nikolai Herbst hatte in einer Internetauktion eine Rolle im dritten Band seiner Trilogie 'Argo, Anderswelt' angeboten, teilte der Kölner Verlag Tisch 7 mit. Herbst versprach dem Höchstbietenden eine Rolle nach Wunsch und mit dem eigenen Namen. weiter
  • 381 Leser
AUSWEISMISSBRAUCH

Ermittlungen gegen Mappus

Die Staatsanwaltschaft Pforzheim hat ein Ermittlungsverfahren gegen den CDU-Landtagsfraktionsvorsitzenden Stefan Mappus eingeleitet. Es gehe um den Verdacht des Missbrauchs von Ausweispapieren, teilte der Chef der Anklagebehörde, Hans-Werner Schwierk, gestern mit. Mappus soll im November 2005 bei einem Besuch des Weißen Hauses in Washington den Pass weiter
  • 288 Leser
DIENSTLEISTUNGEN / Brüsseler Kommission will weitgehende Liberalisierung

EU-Parlament steht vor Grundsatzentscheidung

Sie gilt als das derzeit heißeste Eisen der EU: die Dienstleistungsrichtline. Mit ihr zielt die Union auf einen grenzenlosen Markt für alle Dienstleistungsberufe. Die Gegner befürchten Lohn- und Sozialdumping. Das EU-Parlament steht vor einer Grundsatzentscheidung. weiter
  • 484 Leser
MUSLIME / CDU-Minister eckt auch beim Koalitionspartner an

FDP mahnt Stächele zu Mäßigung

Die Äußerungen des CDU-Ministers Stächele über Muslime haben bei der Opposition Verärgerung hervorgerufen. Aber auch der Koalitionspartner mahnt zu Mäßigung. weiter
  • 335 Leser
KARIKATUREN / Regierung sucht Wege zur Entspannung

Für Dialog der Kulturen

Wieczorek-Zeul bittet Annan um Vermittlung
Wie können die Ausschreitungen über die Mohammed-Karikaturen gestoppt werden? Diese Frage beschäftigt die deutsche Innenpolitik. Während die Bundesregierung für einen 'Dialog der Kulturen' wirbt, setzt die FDP auf Sanktionen. Muslime rufen nach einem Ende der Gewalt. Die Ausschreitungen in islamischen Ländern wegen der Veröffentlichung der Mohammed-Karikaturen weiter
  • 318 Leser

Für Notfälle gerüstet

Baden-Württemberg verbessert mit Blick auf die Fußball-WM die notfallmedizinische Versorgung. Das Innenministerium hat 3,6 Millionen Euro in neue Geräte und Fahrzeuge investiert. Es handelt sich dabei um so genannte Abrollbehälter, die mit ihrer Ausstattung gleichzeitig 50 Verletzte vor Ort versorgen können. Zudem wurden eine mobile medizintechnische weiter
  • 371 Leser
SICHERHEIT

Gebäude unter der Lupe

Berlin· Alle Bauten des Bundes sollen jedes Jahr scharf kontrolliert werden. Bauminister Wolfgang Tiefensee (SPD) zieht damit Konsequenzen aus dem Halleneinsturz in Bad Reichenhall. Zunächst sollen alle Gebäude, auch bei der Bundeswehr, in Gefahrenklassen eingeordnet und scharfe Prüfkriterien festgelegt werden, kündigte Tiefensee in Berlin an. Zudem weiter
  • 370 Leser
GESCHICHTE / Wie sah Heinrich IV. aus?

Gesicht gesucht

Forscher rekonstruieren den Kaiser-Kopf
Er zog im Jahre 1077 über die Alpen zur Burg Canossa, um den Papst zu bitten, den über ihn verhängten Bann aufzuheben. Dieser 'Gang' des salischen Kaisers Heinrich IV., der sich gegen die Kirche auflehnte, wurde sprichwörtlich. Wie sah der kämpferische Kaiser aus? weiter
  • 328 Leser

Gewinnquoten

Lotto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 14 310 408,40 Euro, Gewinnklasse 2: 3 077 582,60 Euro, Gewinnklasse 3: 53 430,20 Euro, Gewinnklasse 4: 4656,40 Euro, Gewinnklasse 5: 207,00 Euro, Gewinnklasse 6: 56,30 Euro, Gewinnklasse 7: 28,40 Euro, Gewinnklasse 8: 11,70 Euro. Toto: Gewinnklasse 1: 1862,40 Euro, Gewinnklasse 2: 107,70 Euro, Gewinnklasse 3: weiter
  • 343 Leser
FUSSBALL

Herzinfarkt mit 24

Zum zweiten Mal binnen vier Wochen ist ein ungarischer Fußballer gestorben. Der 24-jährige Kristof Banka vom Drittligisten FC Fot wurde tot in seiner Budapester Wohnung gefunden. Ersten Diagnosen zufolge erlag er einem Herzinfarkt. Am 7. Januar war der 31 Jahre alte Gabor Zavodszky (Apollon Limassol/Zypern) nach einem Herzinfarkt tot aufgefunden worden. weiter
  • 382 Leser
VERBRECHEN / Besserer Schutz schwerstkranker Menschen gefordert

Hospiz-Stiftung ruft nach Teams für Leichenschauen

Die Deutsche Hospiz-Stiftung spricht sich dafür aus, Leichenschau-Teams zu schaffen. Anlass für die Forderung ist der Prozess gegen den so genannten Todespfleger von Sonthofen, der heute in Kempten beginnt. Der Vorstand der Hospiz-Stiftung, Eugen Brysch, sagte, in Pflegeheimen und auf Seniorenstationen würden viel zu unkritisch Totenscheine mit nichtssagenden weiter
  • 258 Leser
Hansa Rostock

Imageschaden nach Randale

Fußball-Zweitligist Hansa Rostock hat geschockt auf die Randale einiger Fans nach der Absage der Partie bei Eintracht Braunschweig am Sonntag reagiert und tatkräftige Mithilfe in allen Bereichen zugesagt. Rund 40 Hansa-Fans hatten am Sonntag bei der Anreise im Zug von der Absage der Zweitliga-Partie erfahren und anschließend für heftige Krawalle gesorgt. weiter
  • 378 Leser
AUSLAND / Teils Ausstieg, teils Neubauten

In Fernost hoch im Kurs

Deutschland, Schweden und Belgien haben den Atomausstieg beschlossen. Viele andere Staaten aber halten an der Kernkraft fest und wollen sie ausbauen. Ein Überblick. weiter
  • 359 Leser
AUSSTIEG / Bisher zwei deutsche Reaktoren stillgelegt

In Neckarwestheim soll 2021 das letzte Kraftwerk vom Netz gehen

Nach langwierigen Gesprächen mit den vier großen deutschen Energieversorgern hat die rot-grüne Bundesregierung im Sommer 2000 ein Abkommen getroffen, die Nutzung der Atomenergie in Deutschland geordnet zu beenden. Das Atomgesetz, das den Ausstieg regelt, trat Ende April 2002 in Kraft. Es befristet die Laufzeit der Reaktoren auf 32 Jahre seit ihrer Inbetriebnahme. weiter
  • 375 Leser
POLIZEI / Eingreiftruppe sieht nach dem Rechten

In Zivil gegen Schläger

Immer wieder randalieren betrunkene Jugendliche auf Festen
Mit einer speziellen Eingreiftruppe taucht die Heilbronner Polizei bei Festen auf, um Randale zu verhindern. Damit reagiert sie auf eine 'Chronologie des Schreckens', nachdem vor allem alkoholisierte Jugendliche immer wieder brutale Schlägereien angezettelt haben. weiter
  • 445 Leser

INTERVIEW: Deutlich mehr Gewinn

Längere Laufzeiten für Atomkraftwerke senken die Strompreise keineswegs. Nur die Stromkonzerne erzielen zusätzliche Gewinne, sagt Felix Matthes, Koordinator für Energie und Klimaschutz des Öko-Instituts (Berlin). Die Profite abzuschöpfen, hält er für nicht durchsetzbar. weiter
  • 335 Leser
MEDIEN / Nach Springer und Pro Sieben Sat 1

Jetzt auch RTL im Visier der Wächter

Als das Bundeskartellamt die Übernahme des TV-Konzerns Pro Sieben Sat 1 durch den Axel-Springer-Verlag untersagte, ging es um ein Milliardengeschäft. Diverse Nummern kleiner ist die Transaktion beim Konkurrenten RTL, die das Kartellamt jetzt ebenfalls verbieten will. weiter
  • 542 Leser
Krokodil-attacke

Jäger gerettet

Mit vereinten Kräften haben Dorfbewohner in Simbabwe (Afrika) zugepackt und einen Jäger aus dem Maul eines Krokodils befreit. Letikuku Sidumbu war beim Versuch, einen Fluss zu überqueren, angegriffen worden. Die Helfer brachten ihn nach Harare, wo im Krankenhaus seine Brust- und Bauchverletzungen sowie ein gebrochenes Bein behandelt wurden. weiter
  • 303 Leser
KINO / Trickfilm-Festival in neuer Dimension

Jährlich und mit mehr Geld

Das internationale Trickfilm-Festival in Stuttgart findet künftig jedes Jahr und nicht mehr nur alle zwei Jahre statt. Wie die Film- und Medienfestival (FMF) GmbH mitteilte, werden die Zuschüsse deutlich aufgestockt. So hätten allein die Städte Stuttgart und Ludwigsburg sowie die Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart ihre Beiträge jeweils um 110 weiter
  • 334 Leser
BASF

Kein Fortschritt bei Engelhard

BASF ist bei der Übernahme des US-Katalysatorenherstellers Engelhard bislang kaum vorangekommen und verlängert die Angebotsfrist. Das Angebot an die Engelhard-Aktionäre von 37 US-Dollar je Aktie oder insgesamt 4,9 Mrd. US-Dollar gelte nun noch bis zum 3. März, teilte die BASF AG mit. Diese Frist könnte weiter verlängert werden. Bis 3. Februar wurden weiter
  • 510 Leser
Fussball-WM

Kein Gespräch mit Warentest

In der Diskussion um die Sicherheit der WM-Stadien hat das deutsche Organisationskomitee (OK) der Fußball-Weltmeisterschaft einen Schlussstrich gezogen und wird sich nicht mehr zu Gesprächen mit den Verantwortlichen der Stiftung Warentest treffen. 'An den enorm hohen Sicherheitsstandards unserer WM-Stadien bestehen keine Zweifel', erklärte Innenminister weiter
  • 339 Leser
DIALEKT / Mundartwochen in Reutlingen

Keine billigen Kalauer

Die Reutlinger Mundartwochen gibt es weiterhin. 'Was man anfängt, muss man auch treiben', sagt der Künstlerische Leiter der Veranstaltung, Wilhelm König. weiter
  • 329 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / DFB-Sportgericht ermittelt gegen Fatmir Vata

Keller-Endspiel in Kaiserslautern

Noch sind in der Fußball-Bundesliga 15 Spieltage zu absolvieren. Doch das Kellerduell zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem 1. FC Köln ist bereits eine Art Endspiel um den Klassenerhalt. Ärger wegen obszöner Gesten droht dem Bielefelder Fatmir Vata vom Sportgericht. weiter
  • 291 Leser
Eu-Standard

Kindersichere Feuerzeuge

Die EU-Kommission will Feuerzeuge kindersicherer machen. Hersteller und Importeure hielten die seit 2002 bestehenden freiwilligen Sicherheitsstandards nicht ein, erklärte EU-Kommissar Markos Kyprianou. Daher habe die Kommission entsprechende Maßnahmen erarbeitet. Über diese soll in dieser Woche abgestimmt werden. Die Kommission schätzt, dass in der weiter
  • 345 Leser
FUSSBALL / Auch wenn Bernhard Peters scheitert

Klinsmann denkt nicht an Rücktritt

Bundestrainer stört aktuelle Diskussion
Auch wenn Fußball-Bundestrainer Jürgen Klinsmann morgen seinen Wunschkandidaten Bernhard Peters nicht durchdrücken kann: Ein Rücktritt ist ausgeschlossen. weiter
  • 306 Leser
MOHAMMED

KOMMENTAR: Dialog der Provokateure

Ein 'Dialog der Kulturen', wie ihn die Bundesregierung angesichts des Karikatur-Streits fordert, ist schön, gut und edel. Es ist besser, sich miteinander zusammen- und auseinander zu setzen, als sich mit Blasphemie zu bewerfen und die Botschaften anzuzünden. Doch im Konflikt, ob man Karikaturen von Mohammed drucken darf, könnte ein solcher Dialog nicht weiter
  • 354 Leser
SCHWÄBISCH HALL

KOMMENTAR: Einzig mögliche Konsequenz

Die Ankündigung von Alexander Erdland, seinen Vorstandsvorsitz bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall aufgeben und zum Finanzdienstleister W&W wechseln zu wollen, ist ein schwerer Schlag für das genossenschaftliche Lager. Einerseits wechselt der gebürtige Westfale zur Konkurrenz, was schon für sich gesehen ziemlich bemerkenswert ist. Andererseits weiter
  • 437 Leser
RENTE

KOMMENTAR: Reiner Populismus

Für die Kunst der Politiker, ein Thema zu zerreden, ist die Rente mit 67 ein hervorragendes Beispiel. Alle wissen, dass langfristig kein Weg daran vorbei geht. Aber ständig kommen neue Forderungen. Zum einen zeigen sie, dass die meisten Urheber leider wenig Ahnung vom Rentensystem haben. Dann sollten sie lieber still sein. Denn zu leicht kommt Unsinn weiter
  • 348 Leser
FEINSTAUB / München erlässt Durchfahrtsverbot für schwere Lkw

Konstanz leidet unter dicker Luft

Dicke Luft in Konstanz: Die Grenzstadt leidet wie die benachbarte Schweiz unter Feinstaub. In Teilen des Nachbarlandes gilt deswegen Tempo 80 auf allen Straßen. weiter
  • 352 Leser

Kulturtipp

Neue Klänge Klein, aber fein: Das Festival 'Eclat' findet vom 9. bis 12. Februar im Stuttgarter Theaterhaus statt und präsentiert in fünf Konzerten unterschiedliche Facetten der Neuen Musik. Pierre Boulez, der erstmals seit 16 Jahren wieder in Stuttgart auftritt, dirigiert am Eröffnungsabend (Donnerstag, 20 Uhr) das SWR Vokalensemble und das Ensemble weiter
  • 347 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1981 (Freitag: 1,2061) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8347 (0,8291) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6833 (0,6791) britische Pfund, 142,28 (143,05) japanische Yen und 1,5558 (1,5549) Schweizer Franken fest. weiter
  • 427 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mauer stoppt Raser Mit bis zu 140 Stundenkilometern ist ein angetrunkener Autofahrer durch Mannheim gerast. Der Temposünder war der Besatzung eines Streifenwagens auf seinem Weg in die Innenstadt aufgefallen. Als die Beamten den Wagen verfolgten, trat der Fahrer noch stärker aufs Gas und ignorierte alle Versuche, ihn zu stoppen. In einer Rechtskurve weiter
  • 304 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zahl der Gäste nimmt zu Die Fremdenverkehrsbranche freut sich über einen andauernden Aufschwung. Die Zahl der Übernachtungen ausländischer Gäste stieg 2005 um 1,5 Prozent auf rund 344 Mio. Die 280 Mio. Deutsche, die in ihrem eigenen Land übernachten, waren 0,8 Prozent mehr als 2004. Mehr erneuerbare Energien Deutschland hat seinen Strombedarf 2005 zu weiter
  • 492 Leser
RUSSLAND

LEITARTIKEL: Erdgas als Waffe

Bevor Russland am 1. Januar zum ersten Mal den Vorsitz der G 8 - der sieben reichsten Industriestaaten plus Russland - übernahm, setzte Moskau das Thema 'Energiesicherheit' auf Platz 1 der Tagesordnung für das Gipfeltreffen der G-8-Staatschefs im Juni. Das Thema gehört dahin, wenn auch aus anderen Gründen als vom Kreml vorgesehen. Einen Monat nach dem weiter
  • 348 Leser

Leute im Blick

Rachel Hunter Model Rachel Hunter, die in Scheidung von Rod Stewart lebt, will von einer neuen Beziehung nichts wissen. 'Männer interessieren mich zurzeit nicht. Ich genieße mein Single-Leben', sagte die 36-jährige Neuseeländerin. 'Meine Kinder stehen für mich an erster Stelle, und daher vermisse ich auch keinen Partner.' Mit Rod Stewart (61) hat sie weiter
  • 352 Leser
STIFTUNG / Nicht mehr unterm Dach der Kirche

Liebenau im Streit mit Rottenburger Bischof

Die Diözese Rottenburg und die Stiftung Liebenau liefern sich einen Schlagabtausch. Die Behinderten-Einrichtung akzeptiert den Bischof nicht mehr als Aufseher. weiter
  • 342 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesst. für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 30.01.-03.02.06: 100er Gruppe einheitl. Genetik+Gewicht, QS-Status frei Vermarkter 53-55 EUR (54,00 EUR). Kleingruppe (bis mind. 35 Tiere) 46-49 EUR (47,70 EUR) ohne Zu-+ Abschläge, frei Sammelstelle. weiter
  • 438 Leser
KFW / Zum Sommersemester gibt es Studienkredite

Mehr Investitionen

Die Investitionsgüter-Konjunktur kommt in die Gänge. Die KfW registriert ein steigende Kreditnachfrage. Vom Sommersemester an gibt es auch Studienkredite. weiter
  • 510 Leser
FÄHRUNGLÜCK

Menschliche Dramen

Wütende Angehörige der fast 1000 Vermissten des Fährunglücks im Roten Meer haben gestern versucht, mit Gewalt in den Hafen der ägyptischen Stadt Safaga einzudringen. Nachdem sie von der Polizei zurückgedrängt worden waren, legten sie Feuer in dem nahe gelegenen Büro der Al-Salam Maritim Company, der die Unglücksfähre gehörte. Die Zahl der Überlebenden weiter
  • 354 Leser
STAHL / Der Kampf um Arcelor hält unvermindert an

Mittal sucht Verbündete für Übernahme

In seinem Übernahmekampf um den luxemburgischen Stahlkonzern Arcelor wirbt der britisch-indische Stahlunternehmer Lakshmi Mittal um die Unterstützung der Arbeitnehmervertreter. Im Laufe dieser Woche sei nach einem Pressebericht ein Spitzentreffen mit der IG Metall geplant. Bei dem Gespräch solle es auch um Fragen der Mitbestimmung und Sicherheiten für weiter
  • 426 Leser
ERÖFFNUNGSFEIER

Modezar Armani mischt mit

Rund zwei Milliarden Menschen werden am Freitag (20 Uhr) die Eröffnungsfeier der Winterspiele weltweit vor dem Fernseher verfolgen. Das farbenfrohe Spektakel soll etwa 28 Millionen Euro kosten. 'Das wird eine Show mit Rasanz und Rhythmus, die Turin und Italien repräsentieren', sagte Toroc-Mitglied Piero Chiambretti. Energie, Geschwindigkeit, Stil und weiter
  • 325 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Geldzähler einer Frankfurter Bank verdiente netto 2000 Euro. Deutlich zu wenig, um den Luxuslebenswandel seiner brasilianischen Ehefrau zu finanzieren. Innerhalb von drei Monaten veruntreute er 800 000 Euro. Seit gestern steht der 44-Jährige vor Gericht. Zuvor war er bereits von seiner Ehefrau bestraft worden. Sie schlug ihn, weil er zu wenig verdiente. weiter
  • 296 Leser

Nichts als Fußball ...

...im und auf dem Kopf. Das Model Michaela trägt auf der Modemesse in Düsseldorf einen Hut mit dem Titel 'Weltmeisterschaft - nichts ist wichtiger'. Egal ob das stimmt, das Fußball-Großereignis in Deutschland macht auch vor der Mode nicht halt. weiter
  • 381 Leser
RTL

NTV-Erwerb untersagt

Das Bundeskartellamt will RTL die alleinige Kontrolle des Nachrichtensenders NTV untersagen. Der Zusammenschluss verstärke die marktbeherrschende Stellung von RTL in der TV-Werbung und gebe der RTL-Gruppe auch zu große Einflussmöglichkeiten auf NTV, teilte das Kartellamt mit. RTL hält bislang 50 Prozent der Anteile an NTV und will die restlichen 50 weiter
  • 468 Leser
TIERE / Seit 1664 in Leonberg

Pferdemarkt lockt Zehntausende

Zum 235. Pferdemarkt, der am Freitag beginnt, erwartet die Stadt Leonberg (Kreis Böblingen) zehntausende Besucher. Das Traditionsfest bietet eine große Programmvielfalt, etwa traditionellen Pferdehandel, pferdewissenschaftliche Veranstaltungen und Seminare, Schauveranstaltungen und den großen Umzug. Den Leonberger Pferdemarkt gibt es seit dem 15. Januar weiter
  • 395 Leser
DÄNEMARK / Sturheit des Ministerpräsidenten schürt den Karikaturen-Streit

Politprofi Rasmussen verkennt die Zeichen der Zeit

Dem dänischen Ministerpräsidenten Rasmussen wird ein sechster Sinn für die Politik nachgesagt. In der Karikaturen-Affäre ist ihm dieser aber abhanden gekommen. Viele Dänen glauben, dass der Premier durch seine Sturheit erst so richtig Schaden angerichtet hat. Anders Fogh Rasmussen ist ein Mann, der die Kontrolle liebt. Als der dänische Premier vor fünf weiter
  • 354 Leser
NOTFALL / Verständigung während einer Autobahnfahrt

Polizei als Geburtshelfer

Mit Blaulicht und Sirene hat eine Patrouille der Kantonspolizei im Raum Basel den Weg für eine Geburt im Krankenhaus von Liestal freigemacht. Ein Autofahrer hatte die Polizisten während der Fahrt auf der Autobahn 2 per Lichthupe auf sich aufmerksam gemacht. Mitten im dichten Verkehr und ohne anzuhalten, erklärte der Mann den Beamten, dass seine Frau weiter
  • 323 Leser
STRASSENBAU / Vor den Baggern kommt die Polizei

Protestierer ketten sich an Bäume

Die Vorbereitungen für den Bau der seit mehr als 40 Jahren umstrittenen zollfreien Straße bei Lörrach haben begonnen. 150 Gegner wollten die Rodung verhindern. weiter
  • 350 Leser

Redaktionstipp

Dienstag, 20 Uhr Kaiserslautern - 1. FC Köln(2:1) Borussia Dortmund - MSV Duisburg (3:0) Hertha BSC Berlin - FC Bayern München(1:2) 1. FSV Mainz 05 - Arminia Bielefeld (3:2) Mittwoch, 20 Uhr Hannover 96 - Hamburger SV (0:1) Mönchengladbach - Schalke 04 (1:1) Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg (2:2) 1. FC Nürnberg - Eintracht Frankfurt (1:2) VfB Stuttgart weiter
  • 338 Leser
'Zwölf stämme'

Regelschule von Sommer an

Bereits im August wird auf dem Gut der urchristlichen Glaubensgemeinschaft 'Zwölf Stämme' im nordschwäbischen Klosterzimmern eine staatlich akzeptierte, private Ergänzungsschule eingerichtet. Nach Verhandlungen zwischen Landratsamt, Schulamt und Vertretern der Gruppe sei diese rechtlich tragbare Lösung gefunden worden, und der jahrelange Streit um die weiter
  • 314 Leser
FERNSEHEN / Zweiteilige Dokumentation im ZDF über den Kennedy-Clan

Reichtum, Glamour, Triumph und Tragödien

Der Name John F. Kennedy hat kaum etwas an Strahlkraft verloren. Über Glanz und Elend der Kennedys zeigt das ZDF eine zweiteilige Dokumentation. Sie bietet nicht viel Neues, aber sie ist informativ-unterhaltsam. Im ersten Teil geht es um den 'Griff nach den Sternen'. weiter
  • 409 Leser

Reisewarnungen für Deutsche

Angesichts der Ausschreitungen in mehreren islamischen Ländern hat das Auswärtige Amt seine Sicherheitshinweise für den Nahen Osten ergänzt. Das Außenministerium empfiehlt jetzt, Menschenansammlungen und Demonstrationen in Syrien, Israel, Libanon, den palästinensischen Gebieten und Saudi-Arabien zu meiden. Auch das dänische Außenministerium hat seine weiter
  • 423 Leser
FUSSBALL / Borussia Dortmunds Torhüter bestohlen

Reuiger Dieb rettet Weidenfeller

Roman Weidenfeller, der Torhüter des Bundesligisten Borussia Dortmund, kann aufatmen. Nach dem Diebstahl seines Rollkoffers am Samstag hat den Langfinger offenbar das schlechte Gewissen gepackt. Er stellte das Diebesgut auf dem BVB-Trainingsgelände wieder ab. Weidenfeller hatte die Diebe in einem Aufruf dringend gebeten, insbesondere die eigens für weiter
  • 383 Leser
FESTNAHME / Bis zu 25 000 Euro Bußgeld drohen

Saufgelage im Flugzeug - ein teures Vergnügen

Ein Alkoholgelage an Bord eines Flugzeugs auf dem Weg von Moskau nach Köln wird zwei Deutsche möglicherweise teuer zu stehen kommen. 'Die beiden Männer haben an Bord massiv Alkohol getrunken, geraucht und die Stewardessen begrapscht', sagte Günter Ahr von der Flughafen-Bundespolizei in Köln. Die Anweisungen des Piloten ignorierten die 38 und 41 Jahre weiter
  • 373 Leser
DIS / Adecco legt Übernahmeangebot vor

Schweizer bleiben unbeeindruckt

Die Schweizer Adecco bleibt im Übernahmekampf um den Düsseldorfer Fachkräftevermittler DIS hart. Der weltgrößte Personalvermittler hat jetzt das Angebot zu den angekündigten Konditionen von 54,50 EUR pro DIS-Aktie vorgelegt. Das deutsche Unternehmen ist dem Jacobs-Konzern damit 640 Mio. EUR wert. Das Angebot läuft bis am 8. März. Adecco hat keine minimale weiter
  • 456 Leser
VERKEHR

Skiurlaubern droht Stau

Auf den deutschen Autobahnen dürften die Wintersporturlauber am kommenden Wochenende im Stau stehen. Der ADAC erwartet angesichts des Ferienbeginns in Sachsen, Dänemark und Schweden und des Ferienendes in Thüringen und Sachsen-Anhalt dichten Verkehr in beiden Richtungen. Mit Staus ist zu rechnen auf der A 9 Berlin-Nürnberg-München, A 7 Würzburg-Kempten, weiter
  • 298 Leser

So Ists richtig

Montags veröffentlichen wir im zweiwöchigen Wechsel Vorwahlnummern für preiswerte Telefonate im In- und ins Ausland. Leider ist uns in dieser Woche ein Fehler in unserer Inlands-Tabelle unterlaufen. Der Hinweis auf die Aktualität der Tarife trug ein falsches Datum. Richtig ist: 2. Februar 2006. Die Daten der Tabelle sind davon aber unberührt, sie sind weiter
  • 473 Leser
FUSSBALL

Sol Campbell aufgetaucht

Der tagelang verschollene englische Nationalspieler Sol Campbell hat gestern erstmals wieder am Training des FC Arsenal London teilgenommen. Der 31-jährige Verteidiger war seit Mittwochabend spurlos verschwunden. Er hatte sich lediglich am Wochenende mit einem Telefonat bei Trainer Arsène Wenger und einer im Internet veröffentlichten Erklärung zu Wort weiter
  • 364 Leser

Spaziergang auf dem ...

...Eis. Schlittschuhläufer und Spaziergänger freuen sich seit vier Wochen über die tragfähige Eisschicht auf dem Gnadensee zwischen Allensbach und der Insel Reichenau (im Bild die Insel-Kirche St. Georg). An den Wochenenden ist der Trubel groß auf diesem Teil des Bodensees. Unter der Woche ists ruhiger. weiter
  • 415 Leser
FINANZEN / Streit um Bildungspolitik

SPD wirft Regierung Wortbruch vor

Nach Zählung der bayerischen SPD wurden im Freistaat deutlich weniger Lehrerstellen geschaffen als von der Regierung versprochen. Die CSU sieht das anders. weiter
  • 367 Leser
AKTIENMÄRKTE

Spekulationen um Fusionen

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Neben aufkeimenden Fusionsspekulationen stützte auch der festere Dollar die Stimmung. Er löste unter anderem Nachfrage nach Automobilwerten aus. Fusionsspekulationen erhielten neue Nahrung mit der Übernahme der italienischen Bank BNL durch die französische BNP Paribas. Deutlich zulegen konnten weiter
  • 464 Leser
WINTERSPIELE / Turin zieht nach Welle der Gewalt in Nahost sein Sicherheitsnetz zu

Spezieller Schutz für dänische Delegation

Die weltweite Welle der Gewalt in Folge der Zeitungs-Karikaturen des Propheten Mohammed hat die Sicherheitsbehörden in Turin in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt. Drei Tage vor der Eröffnung der Olympischen Winterspiele am Freitagabend hat das italienische Innenministerium noch einmal deutlich schärfere Kontrollen rund um die Olympia-Stätten angeordnet. weiter
  • 299 Leser
DACHSANIERUNG

Stadthalle freigegeben

Nach einer drei Wochen dauernden Dachsanierung hat die Verwaltung der Stadt Waldkirch (Kreis Emmendingen) ihre Stadthalle für den Publikumsverkehr wieder frei gegeben. Die Erneuerung der Konstruktion habe rund 25 000 Euro gekostet, teilte das Rathaus gestern mit. Die kommunale Halle war Ende Januar wegen Rissen in der Unterkonstruktion der Decke geschlossen weiter
  • 384 Leser
FOOTBALL / Pittsburgh Steelers gewinnen zum fünften Mal Super-Bowl

Stahlhart zu süßem Erfolg

Mit 21:10 haben die Pittsburgh Steelers das Finale im Super-Bowl gewonnen. Damit holten sie sich schon zum fünften Mal die beliebteste Trophäe des US-Sports. weiter
  • 349 Leser

Stichwort: Karikatur

Der Begriff 'Karikatur' kommt vom italienischen 'caricare' (überladen, übertreiben). Als Spott- oder Zerrbild, das menschliche Eigenschaften oder Handlungen überspitzt darstellt und dem Gespött preisgeben will, hat die Karikatur eine bis ins neue Reich Ägyptens zurückreichende Geschichte, schreibt dazu der Brockhaus. Zwischen leiser Ironie und scharfer, weiter
  • 572 Leser
TARIFSTREIT / Mehr als 10 000 Beschäftigte in Baden-Württemberg spielen Vorreiter

Streikwelle im Land rollt an

Ausstand aus Protest gegen Arbeitszeitverlängerung im öffentlichen Dienst
Zum Auftakt des ersten großen Streiks im öffentlichen Dienst seit 14 Jahren haben gestern in Baden-Württemberg über 10 000 Beschäftigte die Arbeit niedergelegt. Mülleimer wurden nicht geleert. Ausfälle gab es auch in Kindergärten, Kliniken, Bauhöfen und Verwaltungen. weiter
  • 304 Leser
ALTERSVORSORGE / Union kritisiert SPD-Pläne zur sozialen Abfederung

Streit um Renten-Sonderregelung

Bei der Rente mit 67 sind Sonderregeln für harte Berufe nicht ausgeschlossen. Dies ließ das Sozialministerium gestern erkennen. Doch das Thema sorgt für Streit in der Koalition. Die CDU nennt die von der SPD angezettelte Debatte unverständlich. Denn erst am vergangenen Mittwoch hatte das Kabinett auf Betreiben von Sozialminister Franz Müntefering (SPD) weiter
  • 408 Leser
AUTOINDUSTRIE / VDA-Präsident: Tendenz stimmt, Tempo noch nicht

Superstart im neuen Jahr

Mercedes-Benz legte leicht zu - Einbruch bei Smart
Die deutsche Autoindustrie ist mit Schwung ins neue Jahr gestartet - auch in den USA. Mercedes-Benz legte leicht zu, Smart erlitt dagegen einen Einbruch. weiter
  • 417 Leser

Telegramme

Fussball: Bundesligist Werder Bremen hat den 19 Jahre alten Jerome Polenz mit einem Profi-Vertrag bis zum 30. Juni 2009 ausgestattet. Der Offensivmann soll auch weiterhin in der Regionalliga Spielpraxis sammeln, wo er mit bislang sieben Toren treffsicherster Spieler der Bremer Reserve ist.Eishockey:Die Straubing Tigers und Trainer Peter Draisaitl gehen weiter
  • 312 Leser

THEMA DES TAGES: Streit um die Atomkraft

Die große Koalition ist sich uneins: Sollen die deutschen Atomkraftwerke länger laufen als geplant? Wir beschreiben, wie die Politik die Chance verspielt, neue Impulse zu geben. Im Interview sagt ein Experte, warum die Energiekonzerne von längeren Laufzeiten profitieren. weiter
  • 429 Leser

Tipp des Tages: Teure SMS-Abos

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg rät zu vorsichtigem Umgang mit Angeboten, die den kostenlosen Versand von Kurznachrichten (SMS) versprechen. 'Die Gratis-SMS dienen dabei als Köder, um in eine kostenpflichtige Abo-Falle zu locken.' Nach einer kurzen Gratis-Erprobungsphase beginne ein ein- oder gar zweijähriger Abo-Vertrag, und der Versand der weiter
  • 522 Leser
KARIKATUREN

Tote bei weltweiten Protesten

Während noch immer wütende Muslime gegen die Mohammed-Karikaturen auf die Straße gehen, rufen immer mehr Politiker zu Mäßigung und Dialog auf. weiter
  • 339 Leser
fall steuer

Turin-Reise weiter offen

Der Stasi-belastete Eiskunstlauf-Trainer Ingo Steuer kann trotz seines überraschenden Erfolges vor Gericht über seine Turin-Teilnahme nicht sicher sein. weiter
  • 366 Leser

Urabstimmungen laufen noch

Der Ausstand in Baden-Württemberg könnte der Auftakt zu einer bundesweiten Streiklawine sein. In Bayern hat die Urabstimmung im öffentlichen Dienst gestern begonnen. Bis Donnerstag soll das Votum im Freistaat feststehen. In Niedersachsen läuft derzeit eine Urabstimmung unter den Mitarbeitern der Kommunen. Gestern startete die Dienstleistungsgewerkschaft weiter
  • 330 Leser
BUNDESGERICHTSHOF / Tausende Darlehensverträge könnten ungültig sein

Urteil zu Schrott-Immobilien

Der Bundesgerichtshof überprüft seine Rechtsprechung zu so genannten Schrott-Immobilien. Der Europäische Gerichtshof hatte deutsche Urteile dazu beanstandet. weiter
  • 447 Leser
Deutsche Börse

Verschärfung angestrebt

Das Land Hessen will die Aufsicht über die Eigentümer der Frankfurter Börse verschärfen. Die Aktionäre sollen künftig verpflichtet sein, auf Anfrage die Höhe ihrer Beteiligung zu nennen und über ihre Absichten Auskunft zu geben, sagte ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums. Nach seiner Darstellung geht es Hessen darum, eine Lücke im Börsengesetz zu weiter
  • 456 Leser
GLAUBEN / Katholische Diözesen verzeichnen weniger Austritte

Viele kommen zurück

Zahl der Wiedereintritte steigt auch in der evangelischen Kirche
Noch immer treten in Bayern mehr Menschen aus den Kirchen aus als wieder ein. Das betrifft sowohl die katholische als auch die evangelische Kirche. Doch langsam scheint sich der Trend zu verändern. Viele Menschen auf der Suche nach Sinn in ihrem Leben, kommen zurück. weiter
  • 383 Leser
KINDERGARTEN

Vorwürfe gegen Betreuer

Wegen möglicher sexueller Übergriffe unter Kindern in einem Kindergarten in Ilsfeld ermittelt die Staatsanwaltschaft Heilbronn gegen mehrere Erzieherinnen. Die Vorwürfe der fünf Strafanzeigen lauten auf Verletzung der Fürsorge und Erziehungspflicht sowie auf Körperverletzung von Kindern, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft gestern. Ob es unter weiter
  • 347 Leser
VERSICHERUNGEN / Briten sind sehr fantasievoll bei Schadenserklärungen

Wespen in der Hose und herabfallende Eichhörnchen

Soll die Versicherung zahlen, entwickeln britische Autofahrer Fantasie. Da fällt einem ein Rentier aufs Auto. Oder eine Kuhherde leckt die Farbe weg. Solche und ähnliche Schadenserklärungen veröffentlichte jetzt die BBC. 'Wir bekommen jede Menge eigenartiger Zahlungsforderungen, aber es ist erstaunlich, wie viele mit Tieren oder Speisen zu tun haben', weiter
  • 407 Leser

Winterschnitt. Winzer Georg ...

...Vollmayer aus Hilzingen (Kreis Konstanz) schneidet seine Müller-Thurgau-Reben am Elisabethenberg. Kalte Finger hin oder her, von dem Weinberg am Hohentwiel soll schließlich auch im kommenden Herbst wieder ein guter Tropfen kommen. weiter
  • 372 Leser
KONJUNKTUR

Überraschendes Bestell-Minus

Die Industrie hat zum Jahresende 2005 überraschend ein deutliches Minus bei den Auftragseingängen verzeichnet. Im Dezember sank die Nachfrage im Vergleich zum Vormonat um 1,6 Prozent, wie das Bundeswirtschaftsministerium mitteilte. Analysten hatten mit einem Wachstum von 1 Prozent gerechnet. Die Inlandsnachfrage ging um 1,4 Prozent, die Auslandsnachfrage weiter
  • 472 Leser
TENNIS / Thomas Haas holt nach 566 Tagen ersten Titel

Ziel: Die ersten Acht

Nach 566-tägiger Titel-Abstinenz siegte Thomas Haas beim ATP-Turnier in Florida. Daran will er sich gewöhnen, denn sein erklärtes Ziel: Er will unter die besten Acht weiter
  • 291 Leser
OLYMPIA / Georg Hackl und Uschi Disl keine Fahnenträger

Zu viel Stress vorm Start

Neue Anwärter: Kraushaar, Otto, Angerer und Sommerfeldt
Rodel-Ass Georg Hackl kann es nicht, Biathlon-Sympathiefigur Uschi Disl will es nicht. Doch spätestens am Mittwoch soll das Geheimnis gelüftet werden, wer bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Turin die deutsche Fahne ins Stadio Comunale trägt. weiter
  • 352 Leser

Zum thema

Ein Meer von Fahnen Die Bundesregierung wundert sich über die Vielzahl dänischer Fahnen, die bei gewalttätigen Demonstrationen im Nahen Osten auftauchen und verbrannt werden. Die Frage, woher die vielen Fahnen plötzlich kommen, könne im Moment niemand beantworten, heißt es beim Außenministerium in Berlin. Mord erschüttert den Papst Papst Benedikt XVI. weiter
  • 377 Leser
E-Plus

Österreicher wird Chef

Der Österreicher Michael Krammer soll den Mobilfunkanbieter E-Plus im härter gewordenen Wettbewerb auf unabhängigem Kurs halten. Der niederländische Mutterkonzern KPN bestätigte, dass der 45-jährige Krammer, bislang Chef der österreichischen Telering, die Führung des drittgrößten deutschen Anbieters übernehmen wird. Er werde sein Amt antreten, sobald weiter
  • 476 Leser

Leserbeiträge (1)

Schreib mal wieder

"Service" der Post: "Schreib mal wieder" das ist der Slogan der Post. Ich bin Rentnerin schreibe gerne und viel. Die Post hat ab 1. Januar 2006 das Briefporto für die Europäischen Länder erhöht. Da frage ich mich schon, ob das ein vereintes Europa ist. Ich wohne am Rande der Stadt Aalen, noch ein Glück das wir einen Briefkasten haben! So komme ich einmal weiter
  • 401 Leser