Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 16. Februar 2006

anzeigen

Regional (49)

Der katholische Mütterverein veranstaltet seinen traditionellen Faschingsabend am Dienstag, 21. Februar, im großen Saal des Predigers. Um 19.01 Uhr beginnt der Einmarsch der Aktiven. Präses Johannes Waldenmaier und Vorsitzende Margrit Klaus haben mit ihrem Team ein interessantes Programm unter dem Motto: "WM beim Mütterverein. Waldi knall die Tore rein" weiter
Der nächste Stammtisch der Gmünder in Europa ist am Dienstag, 21. Februar, um 17 Uhr im Höhengasthaus auf dem Hornberg. Wohltuende Rückenmassage Aromatherapeutin und Diplom-Pädagogin Heike Degen-Hientz bietet am Freitag, 24. Februar, von 18 bis 21 Uhr einen Workshop zum Thema "Wohltuende Rückenmassage mit ätherischen Ölen" im DRK-Zentrum Josefstraße weiter
Auf Höhe des Omnibus-Bahnhofs am Bahnhof wurde ein 18-Jähriger am Dienstag gegen 18.50 Uhr von einer unbekannten Person von hinten umgestoßen und dabei seines Geldbeutels, den er in der Hosentasche trug, beraubt. In der Geldbörse befanden sich zirka 150 Euro Bargeld und diverse Ausweispapiere. Zum Täter konnten keinerlei Angaben gemacht werden. Zeugen weiter

"France Mobil" wirbt am HBG für Französisch

"France Mobil" ist eine Initiative der Kulturabteilung der französischen Botschaft und der Robert-Bosch-Stiftung. Ein "France Mobil" ist ein kleines französisches Institut auf Rädern, mit einem Sammelsurium an Materialien und Medien über Frankreich. Die Sprachreferentinnen, die das "France Mobil" steuern, sind "echte" Französinnen, die Schülern Lust weiter
ISLAM / Verein türkischer Arbeitnehmer spendet 1278 Euro für eine Stufe des Johannisturms

"Wir sind ein Stück von Gmünd"

Der Verein türkischer Arbeitnehmer hat gestern Oberbürgermeister Wolfgang Leidig einen Scheck für eine Stufe des Johannisturms übergeben: "Wir sind ein Stück von Schwäbisch Gmünd und wollen uns hier verewigen", begründete der Vorsitzende des Vereins, Ismail Öztürk, dieses Engagement. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig begrüßte dies. weiter

250 Euro für den Lebenshilfe-Kindergarten Sterntaler

Im Rahmen einer Feier konnten Kinder ihrer Schul-Kindergartenleiterin Karin Hillenbrand-Ludwig stolz einen Spendenscheck im Wert von 250 Euro überreichen. Bei einem Basar hatten Eltern selbst gemachte Basteleien und kulinarische Köstlichkeiten verkauft. Der Sterntaler-Kindergarten der Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd ist erst im vergangenen Jahr von der weiter
STREIK / Städtischer Vollzugsdienst laut Verdi seit gestern komplett im Ausstand - Stadtverwaltung widerspricht

Ab Montag sind die Schulen dran

Der Streik im öffentlichen Dienst läuft weiter und ein Ende ist nicht in Sicht. In Gmünd sind seit gestern auch die Beschäftigten des städtischen Vollzugsdienstes im Streik. "Knöllchen" schrieb höchstens die Polizei. weiter

ACA lässt Innenstadt privat reinigen

Der Innenstadt-Verein Aalen City aktiv (ACA) hat gestern auf eigene Kosten die Aalener Innenstadt von einer Privatfirma reinigen lassen. Der ACA-Vorstand sagt, aufgrund des Streiks im Öffentlichen Dienst sei es in der Stadt zu schmutzig gewesen. - Bei der Streikleitung für die Stadtverwaltung sieht man die Aktion kritisch. Streikleiter Michael Stäbler weiter

Bauanträge und Kanalauswechslung

Sowohl der Waldstetter Bau- und Umweltausschuss als auch der Gemeinderat tagen heute im Rathaus. Während sich der Ausschuss ab 19.30 Uhr mit verschiedenen Bauanträgen beschäftigt, geht es in der Gemeinderatssitzung ab 20 Uhr unter anderem um den Neuabschluss des Stomkonzessionsvertrags für die Gemeinde sowie um den Baubeschluss zur Kanal- und Wasserleitungsauswechslung weiter

Bei Aufträgen flexibel reagieren

Das Arbeitsrecht lässt Unternehmer oft zögern, auch wenn die Auftragslage Neueinstellungen nahelegt. Welche Möglichkeiten bestehen, auf Auftragsschwankungen im Personalbereich flexibel und bedarfsgerecht zu reagieren, darüber informieren am Donnerstag, 23. Februar, ab 14 Uhr bei der IHK Ostwürttemberg die Fachanwälte für Arbeitsrecht Dr. Ralf Seier weiter
  • 281 Leser
ETAT 2006 / Räte diskutieren Kindergarten und Winterdienst

Beiträge bleiben

Eltern werden wohl auch künftig fürs erste Kindergartenhalbjahr ihrer Sprösslinge bezahlen müssen. Der SPD-Antrag, dieses Halbjahr beitragsfrei zu gestalten, fand gestern im Haushaltausschuss des Gemeinderates keine Mehrheit. Dafür sollen freiwerdende Stellen im Bauhof wieder besetzt werden. weiter
BILDUNG / Gemeinderäte für Kooperationsklasse

Bessere Chancen

Die Rauchbeinschule richtet zum neuen Schuljahr eine Kooperationsklasse ein, in der leistungsschwache Hauptschüler zu einem Abschluss kommen sollen. Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats begrüßt dieses Engagement. weiter
LIMES / Erweitertes Angebot im Rems-Murr-Kreis

Cicerone im Turm

Der Rems-Murr-Kreis weitet die Freizeitangebote rund um das Weltkulturerbe Limes Stück für Stück aus: Als kostenloser Service wird in diesem Jahr der rekonstruierte Limeswachturm bei Großerlach-Grab sonn- und feiertags zwischen dem 30. April und dem 1. Oktober von 11 Uhr bis 16 Uhr von einem Limes-Cicerone besetzt sein. Der Turm ist in dieser Zeit geöffnet. weiter
SANIERUNG / Gläubige müssen drei Monate lang in die Auferstehung-Christi-Kirche ausweichen

Cyriakus-Kirche in Bettringen vor der Renovierung

Die Sankt-Cyriakus-Kirche in Bettringen wird von Mai bis Juli geschlossen. So lange dauert die Sanierung, die durch den Brand am 27. Dezember notwendig geworden ist. Ein unbekannter Täter hatte einen Plastikengel aus der Weihnachtskrippe angezündet, durch den Rauch entstand hoher Sachschaden. weiter
VERBINDUNG / "Regional Bus Stuttgart" fährt versuchsweise den Haubenwasen in Pfahlbronn an

Der Extra-Schlenker im Probejahr

Das Altenpflegezentrum im Pfahlbronner Haubenwasen und die Menschen, die dort leben, wollen erreicht werden. Darum gibt es nun eine direkte Busanbindung, allerdings nur zur Probe. weiter
VERLOREN / Kampf um die 150 Jahre alte Eiche in Göggingen entschieden

Die Gesundheit Dritter

"Göggingen hat ein Wahrzeichen und eine Eiche weniger." Markus Fischer, Bürger der Gemeinde, ärgert sich. Sein Kampf um die Fällung einer rund 150 Jahre alten Eiche ist verloren. Die Volksbank, Eigner des betreffenden Grundstückes, nennt die Sorge um die Gesundheit Dritter als Grund für die Fällaktion. weiter
PROGRAMMFASNACHT

Die Narren stehen Kopf

Zum fünften Mal steht die "Alte Turnhalle" morgen Kopf, wenn der Wäschgöltenball über die Bühne geht - "Waldstetten wie es singt und lacht - wie's früher war an Fasenacht". weiter
FÜHRUNG / Waldstetter Elternbeiräte auf den Spuren der Römer

Eltern lernen den Limes kennen

Für die Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule ist es ein Geschenk, mit Katja Baumgärtner eine Limes-Cicerone im Elternbeirat zu haben. Nachdem sie bereits verschiedene Klassen ins Rotenbachtal geführt hatte, durften Elternbeiräte ihren Ausführungen lauschen. weiter
ETAT 2006 / Stadträte diskutieren Änderungswünsche für den Finanzplan des laufenden Jahres

Es bleibt dabei - Grundsteuer steigt

Mehr Geld fürs Energiesparen, keine Kürzung mehr bei den Personalkosten, Mittel für den Feldwegebau - drei von knapp 30 Anträgen, die Gmünds Stadträte gestern im Haushaltsausschuss diskutierten. Manche der Änderungswünsche fanden eine Mehrheit, andere nicht. Entscheiden wird in Bälde der Gemeinderat. weiter
SCHLOSSHEXEN

Fahrplan zur Baustellenparty

Nach ihrer letzten Hexensitzung steht es jetzt fest: Die Heubacher Schlosshexen veranstalten eine Hexenstadthallenbaustellenparty. Der Ablauf: Am Donnerstag, 23. Februar, um 15.11 Uhr beginnt der Rathaussturm der Heubacher Schlosshexen mit den Mondstupflern auf dem Schlossplatz. weiter

Familiengottesdienst in der Faschingszeit

Die katholische Kirchengemeinde Untergröningen und Eschach hatte zum Familiengottesdienst in der Faschingszeit mit dem Thema "Gott schenkt Freude" eingeladen. Das Regenbogenteam gestaltete den Gottesdienst mit Pfarrer Jean gemeinsam. Die musikalisch Umrahmung hatte der christliche Chor und Band "Aufbruch" aus Schwäbisch Gmünd. Diesen ökumenischen Chor weiter
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Konjunkturbericht für das vierte Quartal 2005 und Prognose

Firmen sind eher optimistisch

Die Unternehmen in Ostwürttemberg melden zum dritten Mal in Folge eine verbesserte Geschäftslage. Fast jeder zweite Betrieb verzeichnete Umsatzzuwächse und eine verbesserte Ertragslage. Optimismus besteht für das Jahr 2006. Während die Erwartungen für das Auslandsgeschäft auf hohem Niveau bleiben, wird jetzt mit einer Belebung auf dem Binnenmarkt gerechnet. weiter
  • 300 Leser
SCHWENDTKE-HAUS / Ab Mai soll das Gebäude ein Jahr lang saniert werden - Optikfilialist Apollo zieht ins Erdgeschoss

Für Brillenträger, Kavaliere und Weinkenner

Das Schwendtke-Haus soll ab Mai oder Juni saniert werden. Einziehen werden im Sommer 2007 ein Weinrestaurant, der bestehende Blumenladen, ein Optikfilialist, ein Architekt, eine Heilpraktikerin und ein Steuerberater. 2,3 Millionen Euro wird der Käufer, die Weimarer Firma allobjekt Denkmalsanierungen GmbH, in das denkmalgeschützte Gebäude investieren. weiter
VORTRAG / Grund- und Hauptschullehrerseminar beschäftigt sich mit dem Bild des neuen Lehrers

Gastgebender Lernberater

"Stellen Sie sich mal vor, es gibt in Deutschland noch Schulen, in denen. . .". Der Hamburger Erziehungswissenschaftler und Pädagoge Professor Peter Struck hielt den Zuhörern den Spiegel des gewohnten, aber keineswegs idealen Schulalltags vor. Viele alte Zöpfe müssten weg, aber manches sollte auch wiederbelebt werden. weiter

Gewinner aus Heubach

Beim Tag der offenen Türe im Gottlieb-Daimler-Stadion haben 15 000 Besucher an einem Gewinnspiel teilgenommen, um einen der 65 Preise zu gewinnen. Unter den Siegern ist ein Heubacher. Winfried Anders gewann VIP-Karten für ein VfB-Bundesligaspiel. weiter
  • 229 Leser

Hamburger-Filiale bekommt Monopol

McDonalds bekommt im Gewerbegebiet Mitte ein Monopol: Der Gemeinderat hat nun beschlossen, dass sich in dem Gewerbegebiet kein anderer gastronomischer Betrieb außer der bereits bestehenden Hamburger-Filiale niederlassen darf. Die Gemeinderäte wollen damit verhindern, dass sich entlang der B 29 immer mehr Fast-Food-Betriebe ansiedeln. weiter
  • 178 Leser
JUSTIZ / Landgericht korrigiert Amtsgericht - Haftstrafe für tödlichen Unfall

Hinter Gitter - oder doch nicht?

Muss er hinter Gitter oder nicht? Ein 48-Jähriger, der bei Zimmern einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hatte, kam vor dem Amtsgericht mit einer Bewährungsstrafe davon. Das Landgericht wandelte dieses Urteil nun zu einer Freiheitsstrafe um. Aber auch das war möglicherweise nicht das letzte Wort. weiter

Kabarett in Mutlangen mit Simone Fleck

Das Kabarettprogramm des Regionalen Bildungszentrums der Gmünder Volkshochschule präsentiert am 17. März die Kabarettistin Simone Fleck mit "Männer sind so dankbar!" im Vereinsraum der Gemeindehalle in Mutlangen. Karten sind ab sofort erhältlich im Rathaus Mutlangen, in der Buchhandlung Stiegele in Schwäbisch Gmünd sowie im Sekretariat der Gmünder Volkshochschule, weiter
SCHULWEG

Laufendes System aufgegeben

Gymnasiasten aus Plüderhausen müssen nach Lorch zum Schulunterricht und nutzen das Ostalbticket, um mit der Bahn dorthin zu gelangen. Freizeitaktivitäten spielen sich aber vor allem in Schorndorf ab, doch für die Fahrt dorthin gilt das Ticket nicht. Plüderhausens Bürgermeister Andreas Schaffer nimmt Stellung. weiter

Lauterburg im Blickpunkt

Unter dem Motto "Information und Dialog" bietet der CDU-Ortsverband Essingen am Sonntag, 12. März, um 10 Uhr 30 im Schützenhaus in Lauterburg eine Diskussionsveranstaltung mit dem Thema "Blickpunkt Lauterburg" durch. Interessierte können im Gespräch mit dem CDU-Ortsverband Essingen und den CDU-Freie-Bürger-Gemeinderäten Probleme und Handlungsbedarf weiter
PARTEIEN / Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Mögglingen

Lebhafter Meinungsautausch

Regenerative Energien statt längerer Laufzeiten für überalterte Atomkraftwerke, freies Erststudium statt Studiengebühren, Ausbau der Kinderbetreuung statt Auslese im achtjährigen Gymnasium - mit solchen Schlagworten umriss Mario Capezzuto das Wahlprogramm der SPD für die kommenden Landtagswahlen bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Mögglingen. weiter
COLLEGIUM VOCALE / Mitgliederversammlung mit Vorschau

Mit Konzert-Neuland

Rückblicke aufs vergangene Konzertjahr, aber auch Ausblicke auf die kommenden Konzerte standen bei der Mitgliederversammlung des collegium vocale im Mittelpunkt. weiter

Neuer Schützenkönig bei den Reservisten

Die Gmünder Reservisten ehrten ihren neuen Schützenkönig Harry Virostek bei der Jahresabschlussfeier. Zum zweiten Mal wurde auch eine Wertung für Frauen durchgeführt. Im Bild von links: Vorsitzender Karl-Heinz Wahl (zweiter Platz), Antje Günschmann (erster Platz, Damen), Anke Virostek (zweiter Platz, Damen), Harry Virostek (erster Platz), Jörg Günschmann weiter
  • 5
BAUERNVERBAND / Uneinigkeit der Molkereien ruiniert die Milchbauern

Nicht zum Schleuderpreis

"Die vielen Genossenschaftsmolkereien lassen sich durch ihre Uneinigkeit von den wenigen Lebensmittelkonzernen bis zur Lächerlichkeit gegeneinander ausspielen und tragen damit ganz entscheidend die Verantwortung für den miserablen Milchpreis." Dies sagte der Vorsitzende des Bauernverbandes Ortsverein Pommertsweiler-Untergröningen, Karl Berroth. weiter
FISCHEREIVEREIN SPRAITBACH / Jahreshauptversammlung

Noch Fische drin

Der Vorsitzende der Spraitbacher Fischereivereins, Hans Ziegler, blickte bei der Jahreshauptversammlung auf einen bunten Bogen von Veranstaltungen und zahlreiche Aktivitäten zurück. weiter

Orden für Letzgus

Georg Letzgus bekommt das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik, kurz genannt BUndesverdienstkreuz. Damit würdigt der Bundespräsident Letzgus' langjähriges soziales Wirken als Geschäftsführer der Stiftung Haus Lindenhof. Staatssekretär Rudolf Böhmler wird das Kreuz bei einer Feierstunde am Sonntag, 19. März, im Prediger-Refektorium weiter

Pflegeheim Riedäcker: Zuschuss gesichert

Die Landeszuschüsse fürs Pflegeheim in den Riedäckern in Bettringen sind unter Dach. Das gab Oberbürgermeister Wolfgang Leidig im Gemeinderat bekannt. Schon zuvor informierte Dr. Stefan Scheffold von der Zusage aus dem Sozialministerium. Er hatte sich im Herbst für die Aufnahme des Vorhabens ins Förderprogramm des Landes eingesetzt. Nun sei mit einem weiter

Prunksitzungen in der Krise

Um den organisierten Frohsinn steht es in der Landeshauptstadt offenbar ernst. Die Karnevalsgesellschaften tun sich schwer, die Zuschauerreihen bei ihren Prunksitzungen zu füllen. Die Gesellschaft "Rosenmontag" hat ihre Prunksitzung abgesagt, nachdem im Vorjahr lediglich 600 Besucher dazu in die Liederhalle gekommen waren. Nur knapp konnten die Kosten weiter
FASCHING / 2000. Sippung der "Schlaraffia Gaudia mundi"

Ritter sippen in Knöpflesburg

Zur 2000. Sippung der "Schlaraffia Gaudi mundi" versammelten sich viele Mitglieder in der Fünfknöpflesburg. Mit Fanfarenklängen starteten die "Ritter" in den närrischen Abend. weiter

Schneefrau, Ballschlacht und viel Spaß im Jugendtreff

"Schneeflöckchen, Weißröckchen, heut kamst du geschneit" - Ganz groß war die Freude bei den Kindern im Gmünder Jugendtreff Ost: Endlich gab's richtig viel Schnee direkt vor der Haustüre. Sogleich machten sich die Kinder mit den Betreuern ans Werk und bauten mit vereinten Kräften eine Schneefrau mit Haus, Garten und Familie. Anschließend durfte auch weiter
PIETISMUS / Ausstellung in Geradstetten

Seligkeit und Verdammnis im Remstal

Wie der württembergische Pietismus das Leben auch im Remstal geprägt hat, das verdeutlicht eine Ausstellung des Museumsvereins Remshalden. weiter
WECHSEL / Diana Pufke wird Leiterin der Gmünder Bäderbetriebe

Stabwechsel im März

Ein Stabwechsel steht den Gmünder Bäderbetrieben ins Haus. Ab März ist Diana Pufke die neue Bäderchefin. Sie übernimmt die Nachfolge von Thomas Maag. Der bisherige Betriebsleiter wandert im Mai nach Südafrika aus. weiter
GUTEN MORGEN

Vom Adel

Engländer sind uns da voraus. Spanier, Niederländer und Schweden vielleicht auch noch. Der Umgang mit Adel und Königshäusern findet im bundesdeutschen Alltag seltener statt. Außer in der fünften Jahreszeit. Da wimmelt es nur so von Prinzen, Prinzessinnen und Hofstaat. Stets bemüht, blaues Blut für kommende Generationen zu sichern. Ganz aktuell mischt weiter

Vorbereitung zum Weltgebetstag

Für Frauen aller Konfessionen ist ein Informationsabend zum Weltgebetstag. Der Abend ist am Dienstag, 21. Februar, ab 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heubach. Die Liturgie für den Weltgebetstag wurde von Frauen in Südafrika erarbeitet. Sie haben die Liturgie unter folgendes Motto gestellt: "Zeichen der Zeit". Der Gottesdienst zum Weltgebetstag weiter

Wege zum Baugebiet "Gairen II"

Der Lorcher Gemeinderat trifft sich am heutigen Donnerstag, um unter anderem folgende Themen zu beraten: die Vorentwürfe für den Bebauungsplan "Gairen II" sowie verschiedene Varianten zu alternativen Verkehrsanbindungen dorthin, Umbau und Sanierung der Kläranlage Waldhausen, Probleme bei der Kurvenverbreiterung und Kanalsanierung in der Haldenbergstraße, weiter
KRANKENHAUS / Viele Eltern begleiten ihre kranken Kinder in die Klinik - oftmals zahlen die Krankenkassen die Mitaufnahme

Wenn's im Krankenzimmer eng wird

Wenn Kinder krank werden und ins Krankenhaus müssen, schlagen viele Eltern ihr Bett beim kranken Kind in der Klinik auf und sind Tag und Nacht bei ihm. Meist funktioniert die Mitaufnahme problemlos. Manchmal wird's aber auch ganz schön eng im Krankenzimmer. weiter

Regionalsport (8)

"Die Abwehr muss stehen"

Nur noch sieben Spiele sind's bis zum Saisonende. Dennoch stehen sich in der Verbandsliga die beiden Topteams am Samstag um 20 Uhr zum ersten Mal gegenüber. Der TSB Gmünd tritt beim TSV Wolfschlugen an. Im Interview spricht Handballer Frank Koseck über den Gegner, den Ausfall von Andreas Hieber und die Bedeutung der Abwehr. weiter
SCHWIMMEN / Bus-Panne ließ den SVG erst um 3 Uhr morgens heimkommen

Heimreise mit Hindernissen

Das Team des Schwimmvereins Gmünd kam nicht ohne Panne vom "Internationalen Schwimmfest" des DSW 12 Darmstadt nach Hause. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga - Bettringen Tabellenführer

Klarer 8:3-Erfolg

Einen souveränen und in dieser Höhe überraschenden 8:3-Sieg konnten die Tischtennis-Damen der SG Bettringen in der Landesliga-Partie beim GTV Hohenacker erringen. weiter
  • 150 Leser
SCHACH / Oberliga - Das Team der Schachgemeinschaft Gmünd bleibt weiter im Rennen um Meisterschaft

Lockeres 6:2 über Ebersbach

In der siebten Runde der Schach-Oberliga gelang der Gmünder Schachgemeinschaft (10:4 Punkte) gegen Aufsteiger Ebersbach (2:12), der nominell schwächsten Mannschaft der Liga, ein ungefährdeter 6:2-Sieg. weiter
FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia in Nöttingen

VfR als Ersatz?

Die Zeit der Ungewissheit ist vorbei. Der FC Normannia Gmünd startet am Sonntag (15 Uhr) beim FC Nöttingen in die Restrunde der Fußball-Oberliga. "Ich gehe davon aus, dass wir spielen", sagt FCN-Trainer Alexander Zorniger. Falls doch nicht, könnte es kurzfristig zu einem Duell gegen den VfR Aalen kommen. weiter
GESUNDHEITSSPORT / GEK-Programm für Kinder

Weniger Gewicht

Mit einem Programm für Ernährung und Bewegung hilft die GEK in Schwäbisch Gmünd jetzt gezielt übergewichtigen Kindern und Jugendlichen. weiter
FUSSBALL / Camp-Serie

Wie die Profis

Die größte Fußball-Camp-Serie Europas macht Station im Schönbrunnenstadion. Der TSV Essingen ist vom 4. bis 6. August Gastgeber für fußballbegeisterte Jungen und Mädchen der Region im Alter von sechs bis 14 Jahren. "Drei Tage lang trainieren wie die Profis", das ist das Motto der "Intersport-Fußball-Camps". Informationen unter www.intersport-kicker-fussball-camp.de. weiter
  • 103 Leser

Zwei Busse

Der erste Fanbus ist so gut wie voll, weshalb Fanorganisator Oliver Gaiser einen zweiten Bus bestellen will. Dieser Bus fährt unmittelbar nach Spielende zurück von Wolfschlugen nach Gmünd. Abfahrt ist um 17.45 Uhr am Gmünder Hallenbad (nicht wie üblich an der Großsporthalle). Kosten pro Person: fünf Euro. Anmeldungen bei Oliver Gaiser, Telefon: 0176 weiter
  • 154 Leser

Überregional (131)

JUNGWÄHLER / Politik-Zugang per Mausklick

'Wahlomat' verhilft zum Durchblick

Nicht einmal die Hälfte der Jungwähler nutzt ihr Stimmrecht. Mit dem 'Wahlomat' will die Landeszentrale für politische Bildung mehr Interesse an der Politik wecken. weiter
  • 382 Leser

Alles wird gut

Wer für die knapp 100 Kilometer zwischen dem Turiner Eiskunstlauf-Palast Palavela und Sestriere - Pressekonferenz-Ende nach der Paarlauf-Entscheidung 0.10 Uhr, Ankunft in der Skistation 3.30 Uhr am Morgen - knapp dreieinhalb Stunden benötigt, könnte versucht sein, dem Bus-System bei Olympia gewisse Unwägbarkeiten zu unterstellen. Ganz und gar unwahr, weiter
  • 401 Leser
TOURISMUS / St. Peter im Schwarzwald lockt mit Rokoko-Bibliothek

Alte Bücher und neue Trachten

Das Bild der kleinen Gemeinde St. Peter im Schwarzwald wird dominiert von der ehemaligen Benediktiner-Abtei. Einer ihrer Schätze ist die Rokoko-Bibliothek. weiter
  • 397 Leser
GASMARKT / Regional begrenzte Liberalisierung ohne Effekt

Alternative bleibt Wunschdenken

Vor allem im Westen und Norden der Republik, aber auch in Bayern können Gaskunden von April an ihren Versorger frei wählen. Für Gasmarktexperten ist dies reines Wunschdenken: Ohne zusätzliche Anbieter wird es keine preislich interessanten Alternativ-Angebote geben. weiter
  • 462 Leser
HYPOVEREINSBANK / Millionen-Strafe in USA

An Steuerbetrug beteiligt

Die Hypovereinsbank (HVB) wird wegen ihrer Beteiligung an illegalen Steuermodellen in den USA zahlen. Die Strafzahlungen an den Staat sowie eine Wiedergutmachung belaufen sich auf insgesamt 29,6 Mio. Dollar (24,7 Mio. EUR). Das teilte die New Yorker Bundesstaatsanwaltschaft mit. Die Bank habe strafrechtliches Fehlverhalten im Rahmen des US-Rechtes zugegeben. weiter
  • 405 Leser
ENTFÜHRUNG

Angeblich Hoffnung für Irak-Geiseln

Das Schicksal der beiden deutschen Geiseln, die im Irak festgehalten werden, blieb gestern unklar. Die Online-Ausgabe des Nachrichtenmagazins 'Der Spiegel' berichtete, die beiden Männer seien wohlauf und sollten bald freikommen. Das Magazin berief sich auf Scheich Harith al-Dhari, den Vorsitzenden des Rates der sunnitischen Gelehrten. Deutsche Quellen weiter
  • 311 Leser
SKELETON

Anja Huber verletzt

Skeleton-Fahrerin Anja Huber aus Berchtesgaden hat bei ihrem schweren Trainingssturz in der Olympia-Bahn von Cesana ein Schleudertrauma und zahlreiche Prellungen erlitten. 'Es ist nichts gebrochen, nichts gerissen', sagte die 22-jährige Olympia-Debütantin gestern. Der Arzt des deutschen Teams, Christian Schneider, will heute über den Start entscheiden. weiter
  • 312 Leser
SENIOREN

Auch Franzosen sollen länger arbeiten

In Frankreich lebt man länger. Und die Rente kommt früher als in Deutschland. Doch auch jenseits des Rheins ist das System der Altersversorgung brüchig. weiter
  • 342 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Uefa-Pokal, 3. Runde, Hinspiele FC Schalke 04 - Espanyol Barcelona 2:1 (0:1) Hertha BSC - Rapid Bukarest 0:1 (0:0) Litex Lowetsch - Racing Straßburg 0:2 (0:1) Lokom. Moskau - FC Sevilla 0:1 (0:0) Artm. Bratislava - Levski Sofia 0:1 (0:1) FC Basel - AS Monaco 1:0 (0:0) OSC Lille - Schachtjor Donezk 3:2 (1:0) SC Heerenveen - Steaua Bukarest weiter
  • 337 Leser

Ausstellungen

Drucke vom Holz Von Freitag an ist im Spendhaus in Reutlingen die Ausstellung 'Unter die Räder gekommen. Freiheit statt Gleichheit. Felix Droese. Drucke vom Holz' zu sehen. Die Holzdrucke sind zum Teil auf großformatige Leinwände gedruckt und übermalt. Die vom Künstler als Druckstöcke verwendeten Fundstücke und die zum Druck verwendeten Materialien weiter
  • 302 Leser
FREESTYLE / Gold für Dale Begg-Smith

Australier aus Kanada Herr der Buckelpiste

Der Australier Dale Begg-Smith hat den Buckelpisten-Wettbewerb der Freestyler und damit die dritte Goldmedaille für seine Wahlheimat geholt. Mikko Ronkainen aus Finnland holte sich Silber. Sein Landsmann Janne Lahtela, Sieger von Salt Lake City, landete nur auf Platz 16. weiter
  • 416 Leser
LANGLAUF

Behle weist Kritik zurück

Vier Rennen, keine Medaille und jede Menge Porzellan zerschlagen - trotzdem hat Bundestrainer Jochen Behle aufkeimende Kritik an seiner Arbeit mit den deutschen Langläufern zurückgewiesen. 'Ich habe vorher zwei bis fünf Medaillen als Vorgabe ausgegeben, und dies können und wollen wir noch erreichen. Natürlich hoffen wir besonders auf die Staffeln', weiter
  • 426 Leser
HOCHTIEF

Besseres Ergebnis

Deutschlands größter Baukonzern Hochtief konnte seinen Umsatz wegen florierender Geschäfte im Ausland 2005 deutlich steigern und erhöhte die Prognose für das Vorsteuerergebnis. Im Vergleich zum Vorjahr werde das Ergebnis vor Steuern um mehr als zwei Drittel steigen, kündigte der Baukonzern an. Genaue Zahlen nannte der Konzern nicht. weiter
  • 554 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (031. Folge)

31. Folge Ich habe Langlott genau wie Sie grade eben gefragt: Mann oder Frau? Und er hat geantwortet: Es gibt doch so Stimmen, wo man des net genau weiß.« Der Pfarrer nickte. »Irgendwie kam mir die Stimme sogar bekannt vor, aber ich kann sie niemandem zuordnen.« Die rothaarige Wirtin brachte die Spiegeleier und stellte sie vor Bienzle auf den Tisch. weiter
  • 463 Leser
BAUWERKE / Restaurierung des Brüsseler Wahrzeichens nach zwei Jahren beendet

Das Atomium erstrahlt in neuem Glanz

Nach zweijähriger Restaurierungszeit ist das Atomium in Brüssel jetzt wiedereröffnet worden. Das Wahrzeichen lockt die Besucher nun mit Panoramablick. weiter
  • 506 Leser
VERBRECHEN / Gymnasiastin Stephanie (13) entführt und missbraucht

Das Ende einer langen Qual

Fünf Wochen in der Hand eines Sexualstraftäters - Mann festgenommen
Die fünf Wochen lang verschwundene 13 Jahre alte Stephanie aus Dresden ist wieder zu Hause. Sie war entführt und missbraucht worden. Der Täter wurde festgenommen. Noch gestern hatten 300 Menschen an einem Schweigemarsch für Stephanie teilgenommen. weiter
  • 429 Leser
EISKUNSTLAUF / Stefan und sein Axel finden nicht mehr zueinander

Das Ende einer Männerfreundschaft

Sein treuester Freund namens Axel hat Stefan Lindemann bei seinem Olympia-Debüt schmählich im Stich gelassen und damit die Seele des deutschen Eiskunstlauf-Meisters verletzt. 'Ich hätte fast geweint', sagte der Erfurter nach dem desaströsen 20. Platz im Kurzprogramm. weiter
  • 392 Leser
CURLING / Männer locker zum 5:2 gegen Finnland

Das Halbfinale lockt

Noch halten sich deutschen Curler dezent im Hintergrund der Tabelle. Doch nach dem 5:2 über Finnland ist das Halbfinale noch nicht abgeschrieben. weiter
  • 367 Leser
EISHOCKEY / Deutschland verliert gegen Tschechien 1:4

Der Riese muss sich mühen

Torhüter Olaf Kölzig der überragende Mann auf dem Eis
Zwar hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft mit 1:4 bei ihrem Olympia-Auftaktspiel die erwartete Niederlage gegen Tschechien kassiert. Allerdings machte das Team dem Goldaspiranten das Leben unerwartet schwer - dank des überragenden 'Olie the Goalie'. weiter
  • 398 Leser
Deutsche Post

Deutlicher Gewinnsprung

Nach einem deutlichen Gewinnanstieg 2005 können sich die Aktionäre der Deutschen Post auf eine kräftig aufgestockte Dividende freuen. Die Ausschüttung von 50 Cent je Aktie aus dem Vorjahr soll um mindestens ein Drittel aufgestockt werden. Unter dem Strich steigerte die Post den Nettogewinn - auch dank der Umstellung auf internationale Rechnungslegungsstandards weiter
  • 424 Leser
EISSCHNELLLAUF / Wang Meng siegt im Shorttrack

Deutscher Traum platzt

Die Eisschnellläuferin Wang Meng aus China hat sich im Shorttrack über 500 Meter Gold erkämpft. Für die deutsche 5000-Meter-Staffel ist der Medaillentraum geplatzt. weiter
  • 398 Leser

DFB-Elf fällt zurück

Vier Monate vor WM-Beginn hat die deutsche Nationalmannschaft in der Rangliste des Fußball-Weltverbandes FIFA Boden verloren. Das DFB-Team, das 2006 noch kein Spiel bestritten hat, fiel im Februar um zwei Plätze auf Rang 19 zurück. Auf dem ersten Platz rangiert unangefochten Weltmeister Brasilien, gefolgt von der Tschechischen Republik, den Niederlanden, weiter
  • 405 Leser
TEXTIL-EINZELHANDEL / Dramatische Verschiebung der Vertriebskanäle in den vergangenen Jahren

Die Branche hat auf die Herausforderung reagiert

Bekleidung wird längst nicht mehr nur in Fachgeschäften verkauft. Nicht-Textilisten wie Tchibo oder Aldi ziehen fast die Hälfte des Branchen-Umsatzes auf sich. Die Konsumflaute der Verbraucher tat zuletzt ein Übriges. Doch jetzt hat der Textileinzelhandel Grund zu Optimismus. weiter
  • 544 Leser
NOTSTAND / Internationale Organisationen warnen vor einer Katastrophe

Die Dürre hat Kenia fest im Griff

Immer mehr Tiere verenden - Menschen sind auf Hilfsangebote angewiesen
Nach Ansicht von internationalen Hilfsorganisationen bahnt sich in Kenia eine Hungersnot an. Drei Regenzeiten fielen aus, jetzt hat die Dürre das Land im Griff. weiter
  • 357 Leser
AUSSTELLUNG / Geld oder Leben!

Die Geschichte des Bankraubs

'Geld oder Leben', heißt eine Ausstellung über die Geschichte des Post- und Bankraubs, die gestern im Museum für Kommunikation in Frankfurt eröffnet wurde. Neben der Verehrung, welche die Verbrecher in der Öffentlichkeit mitunter genießen, kommt auch das Leid der Opfer zur Sprache. Die Ausstellung schlägt den Bogen vom 18. und 19. Jahrhundert, als die weiter
  • 343 Leser
EISSCHNELLLAUF / Deutsche Damen furios

Direkter Kurs auf Gold

Der deutsche Eisschnelllauf-Express der Damen ist auf Goldkurs. Im Team-Wettbewerb haben Friesinger und Co. die Niederlande klar auf Distanz gehalten. weiter
  • 409 Leser

Durchblick. Ohne Zweifel ...

...ein Hingucker. Eine schöne Frau, eine auffallende Frisur und eine extravagante Brille. Zu sehen war das alles während einer Modenschau in New York. weiter
  • 423 Leser
BILDTRÄGER

DVD werden immer billiger

Die Verbraucher in Deutschland müssen immer weniger Geld für eine DVD oder VHS-Kassette ausgeben. Der Durchschnittspreis für einen Bildträger reduzierte sich 2005 von 13,96 auf 13,09 EUR, teilte der Bundesverband Audiovisuelle Medien mit. Wegen der sinkenden Preise ging auch der Verkaufsumsatz mit DVD und Videokassetten um 5 Prozent auf 1,36 Mrd. EUR weiter
  • 427 Leser
real madrid

Ein 4:0 reicht nicht

Real Madrid hat trotz eines 4:0-Sieges gegen Real Saragossa im Halbfinal-Rückspiel des spanischen Pokals den Einzug in das Finale verpasst. Nach der 1:6-Pleite im Hinspiel vor einer Woche fehlte am Dienstagabend ein Tor, um noch ins Finale einzuziehen. Schon früh hatte es durch Treffer von Cicinho (2.), Robinho (5.) und Ronaldo (10.) 3:0 gestanden. weiter
  • 431 Leser
NATUR / An Kanadas Westküste verzichtet die Holzindustrie auf Kahlschläge

Ein Urwald geht nicht verloren

Der kalte Regenwald an Kanadas Westküste erlebt keine Kahlschläge mehr. Ein Drittel des Urwaldes bleibt unberührt. Naturschützer feiern den Erfolg ihres Protestes. weiter
  • 332 Leser
KINO / Große Namen bürgen auf der Berlinale nicht unbedingt für Qualität

Es geht auch ohne Stars

Robert Altman erfreut die Zuseher, Chen Kaige langweilt
Das Kino braucht seine Stars, aber so manches beeindruckende Werk kommt auf der Berlinale auch ohne Berühmtheiten aus. Zumal es bei der 56. Auflage des Filmfests bislang gerade die großen Namen hinter der Kamera sind, die für große Enttäuschungen sorgen. weiter
  • 417 Leser
ZOO / Zwei schwule Geier haben sich umorientiert

Es muss nur die Richtige kommen

Zwei schwule Geier im Jerusalemer Bibelzoo haben sich getrennt und weiblichen Artgenossen zugewandt. Die Vögel 'Daschik' und 'Jehuda' haben ihre Beziehung nach mehreren Jahren beendet. Sie hatten in der Vergangenheit ein gemeinsames Nest gebaut, häufig gebalzt und sogar adoptierte Geierküken aufgezogen. Mit der Ankunft des Geierweibchens 'Beatrice' weiter
  • 376 Leser
Olympia-Wetter

Es soll schneien

Die herrlichen Sonnentage sind vorerst vorbei, der Himmel über Turin zeigt sich grau in grau. Gestern hing bereits eine dichte Wolkendecke über der Hauptstadt des Piemont - bei Temperaturen zwischen null und neun Grad. Für heute haben die Meteorologen in den Skigebieten um Sestriere und im Snowboard-Revier Bardonecchia leichten Schneefall vorhergesagt. weiter
  • 393 Leser
FRANZÖSIN

Falsche Anrufe bei Feuerwehr

Immer wieder klingelte das Telefon bei der Feuerwehr. Aber es brannte nirgends. Eine 33-jährige Französin aus Bordeaux wird sich nun vor Gericht verantworten müssen, weil sie seit Anfang 2005 insgesamt 6749 angebliche Notanrufe bei der Feuerwehr getätigt hatte. Meistens hängte sie wieder auf, sobald ein Feuerwehrmann am anderen Ende abgehoben hatte, weiter
  • 344 Leser
RENTENBEITRÄGE

Finanzhof sagt Nein

Die Beiträge zur Rentenversicherung können nach einer Grundsatzentscheidung des Bundesfinanzhofes in München nicht als Werbungskosten von der Steuer abgesetzt werden. Eine Sondervorschrift des Einkommenssteuergesetzes stehe dieser Möglichkeit entgegen. Dies entschied der X. Senat des obersten Steuergerichts in der bayerischen Landeshauptstadt in einer weiter
  • 452 Leser
FUSSBALL-WM / Staatsanwalt ermittelt

Freikarten-Angebot im Visier

Die Freikarten-Offerte des Stromkonzerns ENBW an Politiker beschäftigt wegen des Verdachts auf Vorteilsgewährung die Staatsanwaltschaft Karlsruhe. Die Ermittlungen richteten sich gegen 'nicht bekannte Verantwortliche' beim Konzern, sagte ein Behördensprecher. Wer einem Amtsträger für die Dienstausübung einen Vorteil für diesen oder einen Dritten anbietet, weiter
  • 376 Leser
INFINEON

Fristlos gekündigt

Der frühere Infineon-Chef Ulrich Schumacher muss um seine Abfindung von 5,3 Mio. EUR bangen. Sowohl der Ende 2004 geschlossene Aufhebungsvertrag mit Schumacher als auch sein ursprünglicher Dienstvertrag seien gekündigt worden, sagte ein Infineon-Sprecher, ohne Details zu nennen. Medienberichten zufolge war Auslöser eine Überprüfung von Schumachers Reise- weiter
  • 508 Leser
NATUR / Freistaat macht Inventur im Wald

Förster prüfen junge Bäume auf Wildverbiss

Bayerns Forstminister Josef Miller (CSU) hat gestern eine Verbissinventur für den Freistaat gestartet. Von März an untersuchten Mitarbeiter der Forstverwaltung junge Bäume auf Verbissspuren von Rehen, Hirschen und Gämsen, kündigte Miller an. Ziel sei es, artenreiche Mischwälder aufzubauen, 'das setzt voraus, dass die jungen Bäume nicht nur durch zu weiter
  • 418 Leser
ERMITTLUNGEN

Gammelfleisch in Schulkantine

Ein neuer Fall von Gammelfleisch hat in Schleswig-Holstein die Staatsanwaltschaft auf den Plan gerufen: Gestern durchsuchten 20 Polizisten eine Fleischfirma in Kiel, die Hähnchenbrustfilets mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum unter anderem an die Kantine einer Gesamtschule geliefert haben soll. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wurde umfangreiches weiter
  • 463 Leser
LEGO

Gewinn mit Bauklötzen

Der dänische Spielwarenkonzern Lego hat nach einer langen Durststrecke erstmals wieder gut an seinen Bauklötzen verdient. Der Vorsteuergewinn erreichte 2005 94 Mio. EUR, nachdem das Familienunternehmen im Jahr zuvor noch einen Verlust von 227 Mio. EUR verbucht hatte. Der Umsatz stieg um 12 Prozent auf 950 Mio. EUR. Lego war seit Ende der 90er Jahre weiter
  • 500 Leser
SPORT / Friedrichshafen bereitet sich vor

Grüne Banner für iranische Fußballer

Friedrichshafen beherbergt während der Fußball-WM die iranische Fußballnationalmannschaft. Die Gastgeber hoffen, dass politischen Querelen ausbleiben. weiter
  • 389 Leser
FREILASSUNG

Haft ohne Verurteilung

Nach fast vier Jahrzehnten im Gefängnis wird in Indien ein nunmehr 70 Jahre alter Mann freigelassen, ohne dass jemals gegen ihn Anklage erhoben wurde. Das entschied das höchste indische Gericht in Neu-Delhi. Jagjivqan Ram Yadav ist ein extremes Beispiel für das chaotische indische Justizsystem, in dem Arme und Unterprivilegierte schutzlos sind und oft weiter
  • 332 Leser
NAHOST / Harte Fronten nach Wahlen

Hamas verschärft den Konfrontationskurs

Der Ton zwischen Israel und der bei der radikalen Hamas wird rauer. Die einen drohen mit Abbruch der Kontakte, die anderen wollen sich nicht erpressen lassen. weiter
  • 350 Leser
KOSMETIKA

Hinweis auf Haltbarkeit

Ein neues Symbol auf Verpackungen von Kosmetika soll Verbrauchern helfen, die Haltbarkeit der Produkte besser im Auge behalten zu können. Wie die Verbraucherzentrale Hessen in Frankfurt am Main mitteilt, tragen Kosmetikprodukte, die mehr als 30 Monate haltbar sind, jetzt einen geöffneten Cremetopf und die Angabe zur Haltbarkeit in Monaten (M) und Jahren weiter
  • 350 Leser
MLP

Hoffen auf den 'Megatrend'

Der Finanzdienstleister MLP erhofft sich von der anhaltend starken Nachfrage nach Lebens- und privaten Krankenversicherungen eine deutliche Belebung seines Geschäftes. 'Deutschland ist der Wachstumsmarkt schlechthin für Altersvorsorgeprodukte', sagte Finanzvorstand Nils Frowein. Die private Alters- und Gesundheitsvorsorge gehöre zu den Megatrends. MLP weiter
  • 432 Leser
PROZESS

Hohe Strafen für Autodiebe

74 Luxuslimousinen hat eine Autoschieberbande in Italien entwendet und in Deutschland übers Internet versteigert. Sieben Männer wurden zu hohen Strafen verurteilt. weiter
  • 399 Leser
rad-unfall

Hondo angefahren

Der wegen Dopings bis April 2007 gesperrte Radprofi Danilo Hondo (Cottbus) ist bei einem Trainingsunfall in Südafrika leicht verletzt worden. Ein betrunkener Autofahrer habe den Sportler angefahren, sagte gestern Hondos Lebensgefährtin. Hondo trainiert zusammen mit den Ex-Teamkollegen Jan Ullrich, Matthias Kessler und Andreas Klöden in Kapstadt. weiter
  • 462 Leser
BORKENKÄFER

Hunde als Schnüffelhilfe

Im Kampf gegen den Borkenkäfer können künftig Spürhunde helfen. Die Hunde seien in der Lage, die spezifischen Gerüche der Schädlinge an befallenen Bäumen zu erkennen, berichtete die Fachhochschule Weihenstephan in Freising bei München nach dem Abschluss eines Pilotprojekts. Das frühzeitige Erkennen sei wesentlich für die Bekämpfung der Borkenkäfer. weiter
  • 498 Leser
MITTELSTAND

IG Metall fordert Hilfen

Die IG Metall fordert vom Land mehr Hilfe für kleine und mittlere Betriebe. 'Wir haben im baden-württembergischen Mittelstand ein Innovationsproblem', erläuterte Gewerkschaftschef Jörg Hofmann. Die Banken scheuten sich, das Risiko einer Finanzierung von Neuheiten einzugehen. Die Landesregierung müsse deshalb über die Landeskredit-Bank für Bürgschaften weiter
  • 486 Leser
FRANKREICH / Die Menschen neu vermessen

Immer größer, immer schwerer

Auch verändertes Essverhalten schuld
Die durchschnittliche Französin ist 1,62 Meter groß und 62,4 Kilogramm schwer. Das ist mehr als früher. Deswegen müssen Kleidergrößen angepasst werden. weiter
  • 386 Leser
MEDIZIN

Immer mehr Allergiker

Allergien haben sich nach Angaben des bayerischen Gesundheitsstaatssekretärs Otmar Bernhard (CSU) zur Volkskrankheit Nummer eins entwickelt. Ein Viertel der deutschen Bevölkerung sei allergiekrank, sagte Bernhard in München. Ein Grund für die Zunahme ist laut Prof. Heidrun Behrendt, Leiterin des Zentrums Allergie und Umwelt in München, der längere Pollenflug weiter
  • 379 Leser
ZF FRIEDRICHSHAFEN / Für Management ein üblicher Vorgang

Interesse an VW-Komponentenfertigung

Der Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen zeigt nach einem Pressebericht Interesse an der Komponentenfertigung von Volkswagen. 'Wir sind bisher davon ausgegangen, dass die Komponentenwerke nicht zum Verkauf stehen. Wenn sich das aber ändern sollte, würden wir das prüfen', sagte ein ZF-Sprecher. Dies sei aber ein üblicher Vorgang, 'wir beobachten alle weiter
  • 508 Leser
ATOMKONFLIKT / Überraschende Reise nach Brüssel

Irans Außenminister sucht das Gespräch

Die iranische Regierung ist im Atomstreit wieder um den Dialog mit der Europäischen Union bemüht. Außenminister Manutschehr Mottaki wird am Montag nach Brüssel reisen und an einer Sondersitzung des Auswärtigen Ausschusses des Europäischen Parlamentes teilnehmen. Die Initiative für den überraschenden Besuch sei von Teheran ausgegangen. Zuvor hatte die weiter
  • 454 Leser
GASTRONOMIE / Angehende Restaurantfachleute in der Gesellenprüfung

Jede Kleinigkeit ist wichtig

Strenge Prüfer ziehen schon bei jedem Fehler Punkte ab
Richtig servieren will gelernt sein. Auf die Kleinigkeiten kommt es an. Unter den Augen kundiger Meister und Meisterinnen legen Restaurantfachleute ihre Prüfung ab. Sie müssen wissen, wie Wein eingeschenkt und wann abgeräumt wird. Jeder Fehler bedeutet Punktabzug. weiter
  • 380 Leser
KNEIPENKULTUR

Kakadu-Bar öffnet wieder

Einen Tag nach der Deutschland-Premiere des Kinofilms 'Der rote Kakadu' von Dominik Graf wird morgen am wichtigsten Drehort die legendäre Dresdner Kakadu-Bar wiedereröffnet - mit Inventar der 1960er Jahre sowie Speisekarte in Ost- und Westformat. Seit 1952 gehörte die 'Kakadu-Bar' im Stadtteil 'Weißer Hirsch' zu den angesagten Adressen der Szene. weiter
  • 433 Leser
UMFRAGE / Frauen sollten Initiative ergreifen

Kavaliere haben es leichter

Vier von fünf Deutschen finden es gut, wenn Frauen die Initiative zur ersten Verabredung ergreifen. 81 Prozent sind der Auffassung, dass dies für ein gutes Selbstbewusstsein spricht, geht aus einer repräsentativen Umfrage der Zeitschrift 'Elle' hervor. Fast ebenso viele Befragte erwarten am Tag nach dem Treffen eine SMS, Blumen oder ein Dankeschön am weiter
  • 385 Leser
TOTSCHLAG / Elf Jahre Haft für 38-Jährigen

Kehle durchschnitten

Mehr als elf Jahre muss ein Mann ins Gefängnis, der eine 35-jährige Bekannte umgebracht hat. Ein eindeutiges Motiv konnte das Gericht nicht finden. weiter
  • 383 Leser
HAFTSTRAFE

Keine Beweise für einen Mord

Weil er seine Lebensgefährtin erwürgt hat, ist ein 41-Jähriger wegen Totschlags zu elf Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Tübingen sah es zwar als erwiesen an, dass der Mann im März 2005 in der gemeinsamen Wohnung in Altensteig (Kreis Calw) seine Freundin umbrachte. Dem Gericht fehlten aber die Beweise, dass er die Frau im Schlaf tötete. weiter
  • 330 Leser
VOGELGRIPPE

KOMMENTAR: Impfen statt schlachten

Früher als gedacht verbreiten Wildtiere das Vogelgrippe-Virus in Zentraleuropa. Die Vogelkundler haben die Mobilität der Enten, Gänse und Schwäne deutlich unterschätzt. Sie legen auch im Winter, besonders wenn er so streng ist, weite Strecken zurück. Jetzt dürfen die Behörden nichts unversucht lassen, um zu verhindern, dass das Virus heimisches Geflügel weiter
  • 374 Leser
SCHEIDUNG

KOMMENTAR: Kurzer Prozess

Wer sich trennen will, tut das, und wenn es schnell geht, ist das für alle Beteiligten gut. Denn jahrelange Querelen belasten und behindern den Aufbau neuer Beziehungen - menschlich wie juristisch. So besehen ist der Vorstoß, die Scheidung kinderloser Ehen zu beschleunigen, ein Schritt, das Familienrecht der gesellschaftlichen Realität anzupassen. Wie weiter
  • 295 Leser
SCHULDEN

KOMMENTAR: Zu viele Ahnungslose

Im Umgang mit Geld sind viele erstaunlich naiv. Da gründet jemand eine Ich-AG, nimmt bei einem privaten Kreditvermittler Schulden zu Wucherzinsen auf und kann sie irgendwann nicht mehr zurückzahlen. Alle gerichtlichen Mahnbescheide wirft er konsequent in den Papierkorb - schließlich kann er eh nicht zahlen. Das Ergebnis sind ein riesiger Schuldenberg, weiter
  • 465 Leser
FINANZEN / Städtetag fordert von Bund und Länder zwei Milliarden Euro jährlich

Kommunen wollen mehr Geld aus dem Steuertopf

Deutschlands Städte wollen mit jährlich zwei Milliarden Euro an den erwarteten Steuermehreinnahmen von Bund und Ländern beteiligt werden. Nach bisherigem Stand erhalten die Kommunen bis 2009 kein Plus aus dem Steuerpaket der Bundesregierung, hieß es auf der Tagung des Deutschen Städtetags in Brandenburg/Havel. Der Münchner Oberbürgermeister Christian weiter
  • 413 Leser
ENGLAND / Jens Lehmann hält glänzend - und verliert

Kullerball als faules Ei

Er hielt brillant und hätte der Held des Abends in der englischen Premier League werden können. Doch drei Minuten vor Abpfiff war Jens Lehmann bezwungen. weiter
  • 444 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Erstmals wieder Plus am Bau Im Bauhauptgewerbe hat es im Jahr 2005 erstmals seit sechs Jahren im Jahresvergleich wieder ein Auftragsplus gegeben. Vor allem die Zuwächse im Tiefbau (plus 12 Prozent) trugen zu dem sechsprozentigen Auftragsanstieg bei, teilte das Statistische Landesamt mit. Wiegard bleibt Weiser Der Finanzwissenschaftler Wolfgang Wiegard weiter
  • 429 Leser
LITERATUR

Künftig Lesungen im Heine-Haus

Das Geburtshaus des Dichters Heinrich Heine in Düsseldorf wird Literaturzentrum: Das zuletzt von einer Gaststätte genutzte Heine-Haus in der Düsseldorfer Altstadt, in dem der Schriftsteller am 13. Dezember 1797 geboren wurde, beherbergt eine Buchhandlung sowie ein Literaturcafé. Das neue Heine-Haus wird morgen zum 150. Todestag des Dichters eröffnet. weiter
  • 348 Leser
RESONANZ / Über 800 000 Tickets verkauft, dennoch gibt es Kritik wegen der Stimmung

La Repubblica: Es fehlt die Magie

Die Olympia-Veranstalter haben die im Budget für die 20. Winterspiele veranschlagte Zahl von 800 000 verkaufter Karten übertroffen. Zur Zeit gibt es eine Platzauslastung in den olympischen Sportstätten von etwa 75 Prozent. Dennoch klagen vor allem italienische Olympia-Starter über das geringe Zuschauer-Interesse. 'Ich freue mich, dass sich im Internet weiter
  • 400 Leser
SCHULEN / Kultusministerium will österreichische Pädagogen anwerben

Lehrer als Mangelware

Engpässe vor allem in Latein, Mathematik und Physik
In den kommenden Jahren werden immer mehr Lehrer im Freistaat pensioniert. Das Kultusministerium will einen Lehrermangel mit Kampagnen und Umschulungen verhindern. Von einer geplanten Werbeaktion in Österreich halten die bayerischen Lehrerverbände wenig. weiter
  • 468 Leser
LUFTSICHERHEIT

LEITARTIKEL: Der Mensch als Ware

Der Hamburger Strafrechtler Reinhard Merkel hat das Problem zwar zugespitzt, aber auf den Punkt gebracht: Dürfte der Staat einen Unschuldigen vor den Augen der Fernsehkameras hinrichten, wenn Terroristen dies unter Drohung eines Atomangriffs auf eine Stadt verlangen würden? Die Antwort wäre ebenso Nein, wie auf die Frage, ob beispielsweise dem Tod geweihten weiter
  • 404 Leser

Leute im Blick

Tom Cruise/Katie Holmes Das Schauspielerpaar Tom Cruise (43) und Katie Holmes (27) geht gegen Trennungsgerüchte vor: Sie seien 'immer noch verlobt, planen weiter ihre Hochzeit und bereiten sich auf die Ankunft ihres Babys vor'. Mit dieser Mitteilung reagierten die Sprecher der beiden Hollywoodstars auf einen Bericht über eine Trennung des Paares. Die weiter
  • 431 Leser
zweitliga-fussball

Lorant sagt Siegen ab

Der schon als perfekt gemeldete Wechsel von Fußball-Trainer Werner Lorant zum Zweitligisten SF Siegen ist geplatzt. Wie der Coach des türkischen Klubs Sivasspor per Anwalt mitteilen ließ, wird er nicht nach Deutschland zurückkommen. Siegens Sportlicher Leiter Rolf Bleck: 'Er hat uns eindeutig zugesagt und mit uns einen Handschlag-Vertrag geschlossen. weiter
  • 396 Leser
BUNDESBEAMTE

Längere Arbeitszeit

Zum 1. März soll die Arbeitszeit für Bundesbeamte von 40 auf 41 Stunden erhöht werden. Diese Novellierung der Arbeitszeitverordnung beschloss das Bundeskabinett. Regierungssprecher Ulrich Wilhelm sagte, von der Arbeitszeitverlängerung ausgenommen werden Schwerbehinderte und Beamte, die Kinder erziehen oder Familienmitglieder pflegen. weiter
  • 482 Leser
RECHT / Scheidungen kinderloser Paare sollen bei Einvernehmen einfacher und schneller werden

Mühsamer Abschied vom Rosenkrieg

Die Scheidung kinderloser Ehen soll einfacher werden. Zudem will Justizministerin Zypries die Rechte von Kindern bei der Trennung ihrer Eltern verbessern. weiter
  • 374 Leser

Na sowas . . .

Das Vermögen ist zu Hause eben doch am sichersten: Eine fünfstellige D-Mark-Summe hat eine 45 Jahre alte Frau in Bielefeld gefunden - eingenäht in ein Sofakissen. Die Vormieterin, die inzwischen gestorben ist, hatte ihr bei ihrem Einzug 1983 das Sofakissen geschenkt. Nur zufällig fand die Frau 20 Jahre später die alten D-Mark-Scheine. Nette Überraschung. weiter
  • 301 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Professoren in Türkei angeklagt Zwei türkische Professoren, die im Regierungsauftrag einen Bericht über die Rechte von Minderheiten in der Türkei verfasst haben, stehen wegen des Vorwurfs der Volksverhetzung vor Gericht. Ihnen drohen fünf Jahre Haft. Sie hatten die Türkei aufgefordert, ihre Minderheitenpolitik zu ändern in Richtung eines multikulturellen weiter
  • 353 Leser
IRAK

Neue Folterbilder

Der australische TV-Sender SBS strahlt neue Bilder von Misshandlungen im US-Gefängnis Abu Ghoreib aus. So wurde ein Mann mit aufgeschlitzter Kehle und ein Insasse mit schweren Verbrennungen gezeigt. SBS gab an, dass die Szenen aus dem Jahr 2004 stammen. Die Bilder sind in den USA Gegenstand eines Rechtsstreits. Sie dürfen deshalb nicht gezeigt werden. weiter
  • 454 Leser
REWE / Der frühere Chef Berninghaus hat ein umfassendes Geständnis abgelegt

Ohne Gegenleistung 6,5 Millionen Euro bekommen

Der frühere Rewe-Chef Ernst Dieter Berninghaus hat zu Beginn des Strafprozesses wegen schwerer Untreue ein umfassendes Geständnis abgelegt. Er habe zu Unrecht Zahlungen in Millionenhöhe nach dem Kauf der Internetfirma Nexum durch Rewe im Jahr 2000 erhalten, sagte der 40-jährige Angeklagte. Er bereue diesen Fehler zutiefst. Die Staatsanwaltschaft warf weiter
  • 384 Leser
MUSIK

Organist Roth ausgezeichnet

Daniel Roth (63), französischer Organist und Komponist, erhält den mit 5000 Euro dotierten Preis der Europäischen Kirchenmusik. Gewürdigt werden damit seine wegweisenden Interpretationen der europäischen Orgelliteratur und seine Improvisationskunst, wie die Stadt Schwäbisch Gmünd mitteilt, die den Preis stiftet. Der in Mulhouse geborene und in Paris weiter
  • 354 Leser

Orientierung gefragt. Über ...

...ein Zuviel an Möglichkeiten müssen sich Auto- und Motorradfahrer auf der B 3 bei Denzlingen (Kreis Emmendingen) nicht beklagen. Sie dürfen nur geradeaus fahren. Ob allerdings jeder die richtige Ausfahrt erwischt, ist fraglich. weiter
  • 385 Leser
HAUSHALT / Querelen zwischen Regierung und CSU-Fraktion beigelegt

Parlamentarier haben künftig etwas mehr zu sagen

Nach jahrelangen CSU-internen Querelen um den Sparkurs der Staatsregierung bekommt die Landtagsfraktion der Partei mehr Mitsprache in der Haushaltspolitik. Eine 'Zukunftskommission' unter Leitung von Ministerpräsident Edmund Stoiber und Fraktionschef Joachim Herrmann soll die Strukturen des Haushalts durchleuchten und Prioritäten setzen. Die Arbeitsgruppe weiter
  • 333 Leser
CHINA

Per Arznei zu Zwillingen

In China umgehen immer mehr Paare mithilfe von Fruchtbarkeitsbehandlungen die strenge Ein-Kind-Politik des Landes. Das Ergebnis: ein Boom bei den Zwillingsgeburten. Das größte Krankenhaus in der Stadt Nanjing im Osten des Landes verzeichnete im vergangenen Jahr 90 Mehrlingsgeburten. In den Jahren zuvor sind es jeweils nur etwa 20 gewesen. Besonders weiter
  • 367 Leser
MEXIKO / Der besondere Segen

Priester greift zur Wasserpistole

Der mexikanische Priester Marcos Monzalvo (38) will den Rückgang der Kirchenbesucher in seiner Gemeinde mit einem ungewöhnlichen Mittel aufhalten. Der Geistliche in Pachuca, 100 Kilometer nördlich von Mexiko-Stadt, schießt am Ende jeder Messe mit Weihwasser aus einer Wasserpistole auf die Gläubigen, um ihnen den Segen zu spenden. Um die Kinder zu unterhalten, weiter
  • 421 Leser
ski alpin

Raich: zweite Chance

Benjamin Raich bekommt im alpinen Super-G eine weitere Chance auf eine Medaille. Der WM-Dritte in dieser Disziplin wurde gestern für das Rennen am Sonntag nominiert. Raich bekam einen Tag nach seinem Ausscheiden in der Kombination den Vorzug vor dem Abfahrts-Zweiten und Super-G-Vizeweltmeister Michael Walchhofer, für den Olympia damit beendet ist. weiter
  • 450 Leser
UEFA-CUP / Hertha BSC dezimiert und blamiert sich - 0:1 gegen Bukarest

Raus-Rufe für Götz und Hoeneß

Welch eine Enttäuschung: Hertha BSC kassierte im Zwischenrunden-Hinspiel des Uefa-Cups gegen Rapid Bukarest eine 0:1-Pleite und zwei Platzverweise. weiter
  • 310 Leser
URTEIL / Karlsruhe stoppt Luftsicherheitsgesetz

Richter verbieten Flugzeugabschuss

Terrorabwehr ohne militärische Mittel
Das Luftsicherheitsgesetz hat die Prüfung der höchsten deutschen Richter nicht bestanden. Jetzt lebt die Debatte über die Aufgaben der Bundeswehr im Inland auf. weiter
  • 396 Leser
Silber für

Rodler-Duo

Die deutschen Doppelsitzer haben zum Abschluss der olympischen Rodel-Wettbewerbe in Cesana ihren dritten Olympiasieg in Folge verpasst. Mit einem Rückstand von 0,310 Sekunden auf die Olympiasieger aus Österreich, die Brüder Andreas und Wolfgang Linger, errang das deutsche Weltmeisterduo Andre Florschütz und Thorsten Wustlich Silber. Bronze ging an die weiter
  • 418 Leser
JUSTIZ

Schlägerei im Gerichtssaal

Bei einem schweren Tumult im Landgericht Heidelberg sind gestern acht Menschen verletzt worden, darunter sechs Justiz- und Polizeibeamte. Der Vorfall ereignete sich nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft, als ein 21-Jähriger wegen Raubes im Drogenmilieu zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt wurde. Der 44-jährige Vater des Angeklagten und ein weiter
  • 360 Leser
BILANZ

Schneechaos wird teuer

Das Schneechaos in Ostbayern hat nach einer ersten Schätzung Gebäudeschäden in Höhe von bis zu 70 Millionen Euro verursacht. Diese Summe haben die sechs Landkreise, die Katastrophenalarm ausgerufen hatten, in einer ersten groben Bilanz angegeben. Nach Angaben des bayerischen Innenministeriums sind darin nicht die Kosten für den Hilfseinsatz und Produktionsausfälle weiter
  • 402 Leser
HAUSHALTE / Immer mehr Menschen häufen zu viele Kredite an

Schuldenfalle schnappt zu

Verbraucherinsolvenz hat als Ausweg weitgehend versagt
Jeder zwölfte Haushalt ist überschuldet - Tendenz steigend. In Ostdeutschland sind die Probleme am größten, doch im Westen geht es um deutlich höhere Summen. Verbraucherschützer fordern einen Ausbau der Schuldnerberatung und das gesetzliche Recht auf ein Girokonto. weiter
  • 430 Leser
VOGELGRIPPE / Dritter Verdachtsfall auf Rügen

Schutz wird verstärkt

EU verbietet Einfuhr von Federn - Stallpflicht in der Schweiz
Im Kampf gegen die Vogelgrippe verschärfen die EU und Deutschland ihre Schutzmaßnahmen. Von Rügen wurde der dritte Verdachtsfall bei einem Wildvogel gemeldet. In Österreich bestätigte sich der Vogelgrippe-Verdacht. In Slowenien ist das ganze Land Risikogebiet. weiter
  • 410 Leser
VFB STUTTGART / Heute gegen Middlesbrough

Schwere Hypothek im ersten Heimspiel

Das erste Heimspiel als Trainer des VfB Stuttgart wird zugleich Armin Vehs Uefa-Cup-Debüt. Der Druck heute gegen Middlesbrough (20.45 Uhr/live im DSF) ist enorm. weiter
  • 435 Leser
POP / Sasha mit neuen Songs in Stuttgart

Schwiegermamas Liebling lässt es kräftig kratzen

Auf seiner 'Foreplay'-Tour stellte Sasha die brandneuen Songs seines Albums 'Open Water' vor. Mit viel Rockdrive und ironischem Hüftschwung ging es zur Sache. weiter
  • 415 Leser
VOGELGRIPPE / Seehofer bittet um Wachsamkeit

Schwäne waren infiziert

Die Vogelgrippe hat Deutschland erreicht. Das Robert-Koch-Institut (RKI) geht davon aus, dass zwei Schwäne auf Rügen dem auch für Menschen gefährlichen Virus H5N1 erlegen sind. Auch bei einem toten Habicht wurde der Erreger entdeckt. Mehrere tote Schwäne werden aus Brandenburg gemeldet. Auch am Bodensee werden verendete Vögel auf das Virus untersucht. weiter
  • 440 Leser
NATURKOST / Branche wächst weiter zweistellig

Sogar schon Lieferengpässe

Boom bei Bio-Supermärkten - Preisdruck durch Discounter beklagt
Naturkost erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit. Der anhaltende Bio-Boom sorgt inzwischen sogar für Lieferengpässe, vor allem dann, wenn Discounter den Markt leer kaufen. Denn die Ausweitung der Bio-Landwirtschaft hält mit der Nachfrage nicht Schritt. weiter
  • 560 Leser
OLYMPIA

Sparflamme gefordert

Italienische Umweltschützer wollen das Olympische Feuer auf Sparflamme setzen. Die Flamme in dem über 50 Meter hohen Turm vor dem Stadio Olimpico in Turin verbrauche zu viel Energie und belaste die Umwelt, meinen die Ökologen. Die Umweltschützer verweisen darauf, dass vor einem Jahr das Kyoto-Protokoll zum Klimaschutz in Kraft getreten sei. weiter
  • 950 Leser
FECHTEN

Spitzensport mit Zertifikat

Das Heidenheimer Fechtzentrum hat es jetzt offiziell erhalten, das Tauberbischofsheimer Pendant muss sich noch bis zum Damendegen-Weltcup der Juniorinnen am Wochenende gedulden: das Zertifikat 'Regionales Spitzensport-Zentrum' (RSZ), verliehen durch den Landessportverband Baden-Württemberg (LSV). Bedingung hierfür: eine durchgängige Förderung vom Nachwuchsbereich, weiter
  • 347 Leser
UEFA-CUP / Nach Rückstand noch 2:1-Sieg gegen Espanyol Barcelona

Spätes Ernst-Tor belohnt Schalker Angriffswirbel

Vier Tage nach dem 7:4 gegen Bayer Leverkusen gelang Schalke 04 im Zwischenrunden-Hinspiel des Uefa-Pokals gegen Espanyol Barcelona ein schwer erkämpfter 2:1 (0:1)-Erfolg. Den Siegtreffer erzielte in der 88. Minute Nationalspieler Fabian Ernst, der aus 20 Metern erfolgreich war. Nach einer verschlafenen ersten halben Stunde waren die 'Königsblauen' weiter
  • 350 Leser
BORUSSIA DORTMUND / Umschuldung kommt voran

Stanley Morgan übernimmt Forderungen

Bei der geplanten Umschuldung kommt Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund (BVB) in Zusammenarbeit mit der US-Investmentbank Morgan Stanley voran. Das Finanzunternehmen hat die Forderungen der Sparkasse Köln/Bonn und des Bau-Multis Hochtief gegenüber dem BVB in Höhe von 10 Mio. EUR übernommen, womit sich der Kreis der Gläubiger reduziert hat. Morgan weiter
  • 500 Leser
SKISPRINGEN / Neuer Job macht Ex-Chefcoach Spaß

Steiert weckt Riesen

Wolfgang Steiert ist auf dem besten Weg, den 'schlafenden Riesen' Russland aus dem Dornröschenschlaf zu wecken. Das zeigt der zehnte Platz von Dimitri Wassiljew. weiter
  • 333 Leser

Stichwort: Luftsicherheitsgesetz

Das Bundesverfassungsgericht hat die Abschussermächtigung des Luftsicherheitsgesetzes aus mehreren Gründen für nichtig erklärt - unter anderem wegen Verstoß gegen die Menschenwürde. Das Anliegen, gekaperte Flugzeuge abzuschießen, dürfte deshalb selbst im Wege einer Grundgesetzänderung kaum noch umzusetzen sein. Das Gericht unterscheidet zwischen · Personen, weiter
  • 421 Leser
SOZIALES / Millionen Menschen ohne Aufenthaltsstatus in der Europäischen Union

Strategien gegen das Leben im Schatten

Rund eine Million Menschen leben ohne Aufenthaltsstatus in Deutschland - also illegal. Sie führen ein Leben ohne gültige Papiere. Für viele ist es begleitet von ständiger Angst vor Abschiebung. Wie die 'Illegalen' integriert werden können, ist unter Experten umstritten. weiter
  • 421 Leser
Öffentlicher Dienst

Streik wird ausgeweitet

Die Streiks im öffentlichen Dienst sind gestern in Bayern fortgesetzt worden. An den Universitätskliniken in Erlangen, Würzburg und Regensburg ließen die Beschäftigten die Arbeit weiter ruhen. In München schlossen sich Beschäftigte des Universitätsklinikums Innenstadt sowie der Kliniken Großhadern und rechts der Isar dem unbefristeten Ausstand an. Außerdem weiter
  • 414 Leser
FERNSEHEN / RTL-Zweiteiler 'Die Sturmflut' kostete 8,5 Millionen Euro

Stürmische Love Story in einem riesigen Aquarium

Fast auf den Tag genau vor 44 Jahren brach die Sturmflut über Hamburg herein. RTL bietet jetzt in seiner bisher aufwändigsten Produktion eine Aufarbeitung des historischen Stoffes. Der Zweiteiler, vor allem eine stürmische Love Story, versammelt viele Stars im nassen Geschehen weiter
  • 401 Leser

Telegramme

fussball: Nach seiner Entlassung als Trainer beim Erstligisten VfB Stuttgart winkt Giovanni Trapattoni seitens mehrerer italienischer TV-Sender eine Karriere als Kommentator während der WM. fussball: Malik Fathi vom Erstligisten Hertha BSC Berlin ist wegen rohen Spiels vom DFB-Sportgericht mit einer Sperre von drei Spielen belegt worden. formel 1: Der weiter
  • 373 Leser

Tierarzt fordert Massenimpfung

Um die Vogelgrippe einzudämmen, fordert der Tierarzt Georg Dambacher, das Geflügel flächendeckend zu impfen. Impfstoffe gebe es längst, sie seien in der EU nur nicht zugelassen. Begründung: Das Geflügel unterliege beim Export Handelsbeschränkungen. Dies hält der Veterinär für fadenscheinig, weil kaum Geflügel aus der EU ausgeführt werde. Er lässt das weiter
  • 457 Leser
ZEHNJÄHRIGER

Tod beim Rodeln

Nach einem Rodelunfall ist ein Zehnjähriger an den Folgen seines Sturzes gestorben. Das Kind war auf das schneebedeckte Dach eines Stalls bei Lindenberg nahe Lindau am Bodensee gestiegen, um mit Plastiktüten hinunterzurutschen. Dabei brach der Bub durch eine Plexiglasbahn eines Lichtschachtes und stürzte rund acht Meter in die Tiefe. weiter
  • 461 Leser
FUSSBALL / Hamburger SV muss in Thun ran

Treffen zweier Krisenklubs

Der Hamburger SV will mit einem Erfolg im Uefa-Cup heute (18.30 Uhr/DSF live) beim FC Thun Schwung für die Fußball-Bundesliga holen. 'Wir sind froh, dass wir uns wieder auf internationaler Bühne präsentieren können', sagte Trainer Thomas Doll, dessen Team bislang nur ein Uefa-Cup-Spiel verloren hat. Bei den Schweizern ist derzeit noch mehr aus den Fugen: weiter
  • 331 Leser
DIEBSTAHL / Wie die Polizei ein Ortsschild findet

Trophäen der Dummheit im Internet

Ein originelles Geschenk zum Geburtstag eines Freundes hat für drei Burschen ein Nachspiel. Sie stahlen ein Ortsschild und stellten Fotos davon ins Internet. weiter
  • 330 Leser
RECHTSEXTREMISMUS

Tumulte beim Zündel-Prozess

Im Prozess gegen den Rechtsextremisten Zündel ist es gestern zu einem Eklat gekommen. Der Richter verhängte gegen einen Zuschauer vier Tage Ordnungshaft. weiter
  • 345 Leser
SCHIESSÜBUNGEN

Tödliches Versehen

Vermutlich aus Versehen hat ein 17-Jähriger in einem Wald bei Münster seinen Freund erschossen. Die beiden Jugendlichen spielten ersten Erkenntnissen zufolge mit Pistolen herum, wobei sich der Schuss löste. Die Kugel traf das 14-jährige Opfer direkt ins Herz. Der Ältere erlitt einen schweren Schock. Die beiden Jugendlichen waren Nachbarn. weiter
  • 382 Leser
EPCOS / Führungsspitze räumt zahlreiche Fehler ein

Verstärkung gesucht

Epcos sucht nach Verstärkung, um sich im Wettbewerb zu behaupten. Auf der Hauptversammlung in München gab das Management viele Fehler zu. weiter
  • 505 Leser
VORBEUGUNG

Videokameras auf dem Kiez

Rechtzeitig zur Fußball-Weltmeisterschaft wird die Reeperbahn in Hamburg-St.Pauli videoüberwacht. Zur Vorbeugung von Straftaten werden im Frühjahr Kameras auf der Amüsiermeile installiert, sagte Innensenator Udo Nagel (parteilos). Ein entsprechender Zeitplan der Innenbehörde werde eingehalten. Das neue Hamburger Polizeigesetz erlaubt es, die Videoüberwachung weiter
  • 416 Leser
COMMERZBANK / Abbau von Arbeitsplätzen geht weiter

Vor weiterem Zukauf

Die Commerzbank ist zu alter Stärke zurückgekehrt und plant einen weiteren Zukauf im Ausland. Der Stellenabbau geht weiter. Mitarbeiter bekommen aber mehr Geld. weiter
  • 519 Leser
EURO

Weiteres Mini-Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1904 (Vortag 1,1898) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8401 (0,8405) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6835 (0,6858) britische Pfund, 139,96 (139,57) japanische Yen und 1,5577 (1,5574) Schweizer Franken weiter
  • 454 Leser
GESCHICHTE / 1600 Jahre älter als bisher vermutet

Weißwein im Pharaonen-Grab

Weißwein hat es in Ägypten vermutlich schon 1600 Jahre früher gegeben als bisher gedacht: Spanische Forscher konnten in fünf Krügen aus dem Grab des Pharaos Tutanchamun Weißwein-Reste identifizieren. Der Pharao starb im Teenager-Alter etwa 1300 vor Christus. Bislang sei Weißwein erst um 300 nach Christi Geburt für Ägypten belegt, schreibt das britische weiter
  • 447 Leser
UNFÄLLE / Zahl 2005 im Land erneut gesunken

Weniger Verkehrstote

Etwa alle 14 Stunden hat im vergangenen Jahr ein Mensch im Straßenverkehr sein Leben verloren. Das sind zwar weniger als 2004 - aber trotzdem zu viele. weiter
  • 337 Leser
RODELN / Deutsches Duo denkt langsam ans Karriereende

Wenn der Kinderwunsch größer wird

Seit 1995 kam die Siegerin bei Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften im Frauen-Rodeln immer aus Deutschland. Dies war in Cesana dieses Mal nicht anders. Nun machen sich die anderen Nationen Hoffnungen, dass die stärksten Zwei im deutschen Team aufhören. weiter
  • 405 Leser
ENERGIE / Ausschuss fürchtet um Landschaftsbild

Windkraftanlage fällt kleiner aus

Bürgerinitiative sieht sich bestätigt
Erfolg für die Bürgerinitiative: Der größte geplante Windpark im Land soll kleiner ausfallen. Das hat der Petitionsausschuss des Landtages vorgeschlagen. weiter
  • 317 Leser
NORDISCHE KOMBINATION / Nach seinem Olympiasieg sieht Georg Hettich alles gelassen

Wir wollen kein Glücksspiel

Abbruch des Springens völlig korrekt - Entspanntes Mittagessen mit Horst Köhler
Nach seinem Olympiasieg in der Nordischen Kombination hat Georg Hettich mit dem Bundespräsidenten zu Mittag gegessen. Dem heutigen Teamwettbewerb und dem Sprint nächsten Mittwoch kann der Schonacher, wie er im Interview sagt, gelassen entgegensehen. weiter
  • 398 Leser
STUDIE

Überflutung möglich

Die stärksten zu erwartenden Sturmfluten könnten nach einer Studie in Hamburg zu Überflutungen führen. Es sei mit maximalen Wasserständen bis 7,95 Meter über Normal Null zu rechnen. Die Bemessungshöhe der Deiche liegt bei 7,30 Meter. Die Wahrscheinlichkeit von Überflutungen sei jedoch sehr gering, betonte Experte Sylvin Müller-Navarra. weiter
  • 397 Leser

Zeit für einen ...

...Schnitt. Von einem Hubwagen aus schneiden Landschaftsgärtner in der Stuttgarter Innenstadt die Platanen in Form. Höchste Zeit, denn bald schießen die Säfte wieder. weiter
  • 350 Leser
SCHULEN / SPD prangert soziales Missverhältnis an

Zu viele Sitzenbleiber im Freistaat

Bayern soll seinen bundesweiten Spitzenplatz im Sitzenbleiben an den Schulen so schnell wie möglich abgeben. Das fordert die Landtags-SPD. weiter
  • 381 Leser
1860 münchen

Zweitliga-Spiel wird wiederholt

Zum ersten Mal seit dem Hoyzer-Skandal muss im deutschen Profi-Fußball ein Spiel wiederholt werden. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) setzte gestern das Zweitligaspiel vom 4. November 2005 zwischen Wacker Burghausen und 1860 München neu an, weil Löwen-Profi Nemanja Vucicevic beim 2:0-Sieg der Münchner ein verbotenes Mittel eingenommen weiter
  • 328 Leser
AKTIENMÄRKTE

Öfter Richtung gewechselt

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Während der Antrittsrede des neuen US-Notenbankchefs Ben Bernanke vor dem US-Repräsentantenhaus wechselte dabei der Dax mehrmals die Richtung. Ohne nachhaltigen Einfluss auf die Aktienkurse blieb der erste Fund des gefährlichen Vogelgrippe-Virus auf deutschem Boden. Leichte Unterstützung kam weiter
  • 486 Leser
VERFASSUNG

Österreich für EU-Referendum

Österreichs Bundespräsident Heinz Fischer hat sich für eine europaweite Volksabstimmung über die EU-Verfassung ausgesprochen. Es sei unbefriedigend, dass es gegenwärtig nicht in allen EU-Staaten Referenden über wichtige Entscheidungen gebe, sagte Fischer gestern vor dem Europaparlament. Projekte mit einer besonderen Bedeutung für Europa sollten europaweit weiter
  • 339 Leser

Leserbeiträge (2)

"Voneinander lernen"

Zum Thema: "Mohammedkarikaturen": Jeder Karikaturist kann eine Zeichnung fertigen, die das Gefühl anderer verletzt, ohne dies beabsichtigt zu haben. Stellt er jedoch fest, dass er mit seiner Abbildung zu weit gegangen ist, so sollte er und seine Zeitung die innere Größe besitzen und sich entschuldigen. Im täglichen Leben passiert es öfters, dass ich weiter
  • 594 Leser

Geiz bei Gesundheit?

Zu "Schnäppchen für Patienten" vom 9. Februar: Als selbstständig tätiger Zahntechnikermeister möchte ich dazu anmerken: Der Zahntechniker fertigt in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Behandler Zahnersatz wie Kronen, Brücken, Teil- und Vollprothesen in Handarbeit an. Es entstehen in einem entsprechend arbeits- und kostenintensiven Prozess Unikate für weiter
  • 554 Leser