Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 22. Februar 2006

anzeigen

Regional (47)

Am schmotzigen Donnerstag eröffnen die Narren um 14.30 Uhr im Gmünder Seniorenzentrum die fünfte Jahreszeit. Unter dem Motto: "Wir sind Weltmeister" geht's mit Torwandschießen, Alleinunterhalter und Musik rund. Am Fasnets-Dienstag gibt's ab 14 Uhr einen Kehraus. Asterix und Obelix Der Bettringer Fasching der Handballer läuft unter dem Motto "Die Gallier weiter
Die Gmünder also veranstaltet einen Karnevalsvortrag im "Bücherwürml" hinter der Goa. Beim "Gumpendonnerstags-Vortrag" geht's um "Wer soll das bezahlen?". Also-Bücherwurm Josef Wamsler referiert ab 18 Uhr. Dazu gibt's Büttenreden und Klangbeispiele. Heute Sprachenberatung Eine Einstufungsberatung für Englisch ist heute von 16 bis 17.30 Uhr im 1. OG weiter
Gestern gegen 7.10 Uhr fuhr ein Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug rückwärts aus einer Garagenzufahrt auf den Galgenweg ein und stieß mit einem vorbeifahrenden Auto zusammen, dessen Fahrer leicht verletzt wurde. Der Gesamtschaden beträgt rund 2500 Euro. Schwäbisch Gmünd-Bettringen Vermutlich mehrere Jugendliche schlugen in der Nacht zum Samstag an zwei weiter
IHK / Zur EU-Dienstleistungsrichtlinie

"Eine Chance vertan"

Die Aufweichung des Herkunftslandsprinzips schadet vor allem deutschen Dienstleistern, sagt die IHK zur Entscheidung um die Dienstleistungsrichtlinie. Durch "Stimmungsmache" wurde die Chance auf Arbeitsplätze im Dienstleistungssektor vertan, kritisiert die IHK. weiter
  • 171 Leser

2000 Euro für die Kinder in Bartholomä

Große Freude bereitet haben die Akteure des Bartholomäer Benefizkonzerts: Den Besuchern bescherten sie einen wunderbaren Konzertabend in der St.-Bartholomäuskirche. Kürzlich übergaben Markus Egl und Carsten Weber nun den stattlichen Erlös von 2000 Euro an die Leiterinnen der beiden örtlichen Kindergärten, Anita Thönnissen und Angelika Erhard, sowie weiter

Blutspender nach Göggingen

Jeder gesunde Mensch von 18 bis 68 Jahren erhält bei Blutspendeaktionen des Roten Kreuzes einen DRK-Unfallhilfe- und Blutspender-Pass. Der nächste Termin in der Gögginger Gemeindehalle ist am Mittwoch, 8. März. Von 14.30 bis 19.30 Uhr können dort freiwillige Spender ihr Blut abgeben. weiter
  • 171 Leser

Bürger als Berater für den Ostalbkreis

Die Deutsche Rentenversicherung "Bund" hat den 43-jährigen gelernten Sozialversicherungsfachangestellten und Versicherungsfachmann Roland O. Bürger aus Waldstetten zum Versichertenberater für den Ostalbkreis wiedergewählt. Bereits seit 1991 werden im Ehrenamt Kontenklärungsanträge, Rentenanträge, Renteninformationen und Geltendmachung von Kindererziehungszeiten weiter

Das erste Popdrama mit "Backblech"

Ein Backblech als Kleinkunst-Attraktion? Beim Kleinkunstabend des Vereins Kreatives Mutlangen ist auch das möglich: Das Ensemble "Backblech" ist mit seinem Programm "Love hurts" am Samstag, 29. April, zu Gast in der Mutlanger Gemeindehalle. Das erste Comedy-Popdrama der Welt beginnt um 20 Uhr. Karten gibt's ab sofort bei Schreibwaren Schenkelaars in weiter

Das Leben als Geschenk betrachten

"Leben als Geschenk" heißt das Thema des Impulsegottesdienstes der evangelischen Kirchengemeinde Alfdorf mit Jugendreferentin Magdalene Fuhr aus Plüderhausen. Während des Gottesdienstes gibt es ein interessantes Kinderprogramm und anschließend einen Imbiss, bei dem es für alle Interessierten die Gelegenheit zum Reden und sich austauschen gibt. Die Veranstaltung weiter
DISKUSSION / Pfarrer und einige Waldstetter Gemeinderäte uneins über Kirchen- und Kindergartennutzung

Das religiöse Zentrum soll bleiben

Die Waldstetter Büttenredner haben es ebenso zur Sprache gebracht wie die Teilnehmer beim Narrengottesdienst auf der Kanzel: In der Gemeinde gibt es Unstimmigkeiten zwischen Vertretern der bürgerlichen Gemeinde und Kirchenmännern. weiter
LITERATUR / In Klaus Wanningers neuestem Krimi reicht die "Schwaben-Gier" bis nach Gmünd

Der Tipp kommt aus der Parlerstraße

"Verbrechen geschehen doch nicht nur in den USA oder in Schweden, sondern auch im Ländle", sagt Klaus Wanninger. Das dokumentiert der Theologe aus Backnang in seinem neuesten Werk "Schwaben-Gier": Um dem Täter auf die Spur zu kommen, muss der Kommissar auch in Gmünd ermitteln. weiter

Einzige Chance

Zum Streik im öffentlichen Dienst: "Meine Solidarität gilt den städtischen Beschäftigten, die sich im Streik befinden! Auch wenn der Streik anscheinend nicht gut ankommt bei der Bevölkerung, dafür sorgen schon die Berichterstattungen in den Medien, gilt meine Solidarität den städtischen Arbeitnehmern, die nicht länger bereit sind, Abstriche hinzunehmen. weiter

Eiskaltes Verhältnis zum "bärigen" Paten

Die beiden Eisbär-Damen Corina und Hallensia in der Stuttgarter Wilhelma haben - neben Eisbär Anton - einen weiteren, diesmal zahlungskräftigen Verehrer gefunden: Ein Kälteanlagenhersteller übernimmt die Patenschaft für die zwei Bären, die seit 14 Jahren in dem zoologischen Garten leben. Und nun zahlt ein Kälteanlagenunternehmen für zumindest ein Jahr weiter
EXISTENZGRÜNDERBERATUNG / Büro der "Akademie für berufliche Weiterbildung" (ABW) im Zapp eröffnet

Existenzgründung mit Rundumpaketen

Wer als älterer Mensch oder aber auch als Junggeselle oder berufstätige Familie haushaltsnahe Hilfe braucht, findet oft keine Angebote. Andererseits sehen Arbeitslose in dieser Nische eine Chance zur Existenzgründung. weiter
FISCHERFREUNDE SCHECHINGEN / Jahreshauptversammlung mit Berichten und Neuwahlen

Fischerfest in der Gemeindehalle

Berichte übers Vereinsjahr, Feste, Wahlen und Aufgaben des Vereins standen bei den Schechinger Fischern im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung. weiter

Garten neu anlegen oder umgestalten

Der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten bietet am heutigen Mittwoch, 22. Februar, ein Seminar mit dem Thema "Neue Gartenanlage und Pflege" an. Es geht um die Neu- oder Umgestaltung von Gärten. Der Fachberater des Landratsamtes, Franz-Josef Klement, bietet Einführung und Beratung, bei Bedarf an zwei Abenden. Los geht's um 19 Uhr in der Alten Turnhalle. weiter
SKATCLUB / Jahresfeier von "Schipp Sieben" mit Ehrungen

Gut gereizt

Mindestens einmal im Jahr kommen die aktiven Spieler vom Gmünder Skatclub "Schipp Sieben" mit ihren Partnern zusammen, um gemütlich zu feiern, ohne Skat zu spielen. So bei der Jahresfeier im Schützenhaus in Hussenhofen. weiter
ORTSCHAFTSRAT / Lauterns Ortskern: Veränderungen stehen an

Halbes Jahr Bauzeit

Der Umbau der Breulingschule, der Historische Markt und die Gestaltung des Dorfplatzes waren Themen bei der Ortschaftsratssitzung in Lautern. weiter

Igginger Fasching für die Kinder

Kinder haben am kommenden Sonntag in der Igginger Gemeindehalle ihren Spaß. Der VfL Iggingen veranstaltet seinen Kinderfasching mit buntem Animationsprogramm. Los geht's mit dem närrischen Treiben um 14 Uhr. Der Eintritt hierzu ist frei. Der VfL freut sich auf viele Besucher aus nah und fern. weiter
  • 144 Leser
PERSON / Polizeihauptmeister Hanspeter Herberth im Ruhestand

Kapelle mitgegründet

In einer kleinen Feierstunde wurde Polizeihauptmeister Hanspeter Herberth vom Gmünder Polizeioberrat Helmut Argauer in den Ruhestand verabschiedet. weiter
ORTSCHAFTSRAT / Beratungen über Blitzer - Peter Pflieger wieder Feuerwehrkommandant

Kreisverkehr einzig sinnvolle Maßnahme

Hauptpunkt des Herlikofer Ortschaftsrats war die Diskussion über die Errichtung einer stationären Geschwindigkeitskontrollanlage im Bereich der Ortsdurchfahrt. Das Gremium wünscht sich dort einen Kreisverkehr. weiter

Kühler Kopf in der Notsituation

Viele Kindergartenkinder wollen helfen. Um ihnen dafür das richtige Rüstzeug mitzugeben hat der Kindergarten Mörike in Lorch zusammen mit dem Deutschen Roten Kreuz einen Helfikurs angeboten. Das dabei vermittelte Wissen hilft den Kindern einen kühlen Kopf zu bewahren und nimmt ihnen in eigenen Notsituationen die Angst - denn wer weiß schon, wie es im weiter
FASCHING / Vielseitiges Nonstop-Programm bei der CVG-Grabbensitzung in Herlikofen

König Fußball ist unser Leben

"Fußball gibt es überall, bei uns da zählt nur Karneval." So lautet in dieser Saison das Motto des CVG. Um die närrischen Inhalte dieses Mottos mitzuerleben, fand sich zur CVG-Grabbensitzung eine große Besucherschar in der ausverkauften Herlikofer Gemeindehalle ein. weiter
RICHTFEST / Neuer Platz für Klassenzimmer und Ganztagsbetreuung in Herlikofen

Lang diskutiertes Projekt wächst

Am 25. Juli 2005 trafen sich die Gäste in Herlikofen bei der Schule zum Spatenstich. Gestern folgten sie der Einladung zum Richtfest. Denn der Rohbau für die neuen Klassenzimmer sowie die Ganztagsbetreuung an der Theodor-Heuss- und Pestalozzischule in Herlikofen sind fertig. weiter

Mann überfallen im Schlossgarten

Ein 28 Jahre alter Mann, der nach einer Operation an Krücken ging, ist am Montag gegen 18.40 Uhr in der Nähe des Planetariums von zwei Männern zu Boden geworfen, mit einem Messer bedroht und beraubt worden. Die Räuber nahmen ihm die Umhängetasche weg, in der sich unter anderem etwa 300 Euro und ein neues Handy befanden, und flüchteten. weiter
  • 183 Leser
DISKUSSION / Mutlanger Gemeinderäte debattieren über Solaranlage auf dem Schuldach

Mehrheit gegen Photovoltaik

Bereits zum dritten Mal nahmen die Mutlanger Gemeinderäte gestern Abend das Dach des Ganztagsbetreuungs-Anbaus an der Realschule ins Visier. Mit dem Unterschied, dass sich nun eine knappe Mehrheit gegen die Installation einer Photovoltaikanlage ausgesprochen hat. weiter

Millionen investiert

Zum Leserbrief von Rainer Ramming, der sich mit den geplanten Entlassungen bei Zeiss Vision in Aalen beschäftigte, erreichte uns folgender Antwortbrief des Unternehmens. "Rainer Ramming, der in seiner aktiven Zeit bei Carl Zeiss unter anderem als Werksleiter und Unternehmensrat nicht verhindern konnte, dass das Unternehmen in eine gefährliche wirtschaftliche weiter
  • 305 Leser
KIRCHE / Gemeindeversammlung mit Programmvorschau

Mit Fahrt nach Rom

Aufgrund der großen Resonanz im vergangenen Jahr will die katholische Kirchengemeinde Hohenstadt ihre Vortragsreihe "Die großen Weltreligionen" in diesem Jahr fortsetzen und durch verschiedene Studienfahrten bereichern. Eine erste Fahrt führt in die Synagoge nach Stuttgart. weiter
SCHULPROJEKT / "Alphabeta 2006": ein Buch mit Reportagen aus dem und über den Ostalbkreis

Mit Reportagen die Nase vorn

Viele Leser in ganz Deutschland kennen die Region rund um den Rosenstein durch Reportagen, die in den vergangenen 18 Monaten von Schülern des Rosenstein-Gymnasiums Heubach in der Süddeutschen Zeitung und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung veröffentlicht wurden. weiter

Monsterkonzert im Mutlanger St. Markus-Heim

Die Jugendkapelle des Musikvereins Mutlangen besuchte gemeinsam mit Dirigent Thomas Schmid das Senioren-Pflegeheim St. Markus in Mutlangen. Die skeptischen Blicke der Bewohner nach Eintreffen der verkleideten Musiker wichen schnell: Lachen und Freude über die stimmungsvolle Musik machte sich auf den Gesichtern der Zuhörer breit. Manche hielten sich weiter

Pulverschnee und traumhaftes Winterwetter für den FC Durlangen

Drei tolle Wintertage im Skiparadies Reschenpass erlebten die Mitglieder des FC Durlangen. Ob Ski alpin, Langlauf, Winterwandern oder auch Shopping - für jeden Teilnehmer war das Passende dabei. Das Skigebiet Schöneben wurde als das beliebteste auserkoren. Nachdem es in den Nächten kräftig Pulverschneezuwachs gegeben hatte, wurden am nächsten Morgen weiter
LESUNG

Rommel in der Remshalle

Manfred Rommel liest aus seinen Büchern und erzählt aus seinem Leben. Am Dienstag, 7. März, ist er zu Gast in der Essinger Remshalle. Karten gibt's ab sofort. weiter
KATHOLISCHER MÜTTERVEREIN / Faschingsfeier: "Fußballstadion" im Prediger brechend voll

Rote und gelbe Karten aus der Bütt

Traditionen sind wichtig - das verhält sich beim Fußball genauso wie beim Fasching des Katholischen Müttervereins. Unter dem Motto "WM beim Mütterverein - Waldi knall' die Tore rein!" stürmten gestern Abend die Aktiven das Bühnenfeld und sorgten beim Publikum für Lachkrämpfe. weiter

Stadionatmosphäre

Die Stadt, ihr Touristik-Service und die Vereinigung des Einzelhandels Aalen City aktiv (ACA) rüsten sich für die Zeit während der Fußball-Weltmeisterschaft. Vor dem Aalener Rathaus wird ab dem 9. Juni die Aalener WM-Fankurve mit über 300 Sitzplätzen stehen, eine Woche später startet die ACA-Sommeraktion "Aalen City blüht weltmeisterlich". "Wir wollen weiter

Staus im Norden Stuttgarts

Wegen einer Baustelle an der Heilbronner Straße kommt es auch in den nächsten Tagen zu starken Behinderungen auf der B 27 in Richtung Innenstadt. Eine Messe auf dem Killesberg sorgt zurzeit zusätzlich für ein erhöhtes Verkehrsaufkommen gerade im Norden Stuttgarts. Auf dem rechten Fahrstreifen der Heilbronner Straße betreibt die EnBW derzeit Notaufgrabungen, weiter
EHRUNGSFEIER / Treffen der Mitglieder des katholischen Kirchenchors in Bartholomä

Viel Lob für langjährige Treue

Im Rahmen des Neujahrsempfangs der katholischen Kirchengemeinde in Bartholomä trafen sich alle Mitglieder des Kirchenchors zur traditionellen Jahresfeier im Saal des Dorfhauses. Viel Programm gibt's im Jahr 2006. weiter
LANDFRAUENVEREIN / Mappus lobt großes ehrenamtliches Engagement der Frauen

Vorbild für die Gesellschaft

Einen solch hohen Frauenanteil hat es im Plenarsaal und auf den Fluren des Stuttgarter Landtags wohl selten gegeben. Nahezu 800 Landfrauen waren einer Einladung der CDU-Fraktion in den Landtag gefolgt. weiter
NATURKUNDEVEREIN / Papier mit positiven Anmerkungen und Kritik am Museum

Vorsitzender bleibt im Amt

Werner K. Mayer wurde vom Vereinsrat des Naturkundevereins einstimmig als Vorsitzender bestätigt. Mayer hatte nach den Auseinandersetzungen mit dem Museum seinen Rücktritt angeboten. weiter
LANDFRAUEN ESCHACH / Lesung mit Irmgard Förch

Was denkt die Maus am Donnerstag?

Was es für einen Unterschied machen kann, ob eine Geschichte nur vorgelesen oder von einer ausgebildeten Rednerin mit Betonung vorgetragen wird, das konnten die Eschacher Landfrauen erfahren.Die ehemalige Rundfunksprecherin Irmgard Förch war zu Gast. weiter
DAIMLER-STADION / Ursache des Fehlalarms vor Beginn des UEFA-Cup-Spiels erforscht

Wasserdampf stoppte die VfB-Kicker

Kurz vor der UEFA-Cup-Begegnung des VfB Stuttgart gegen Middlesborough musste vergangene Woche die Haupttribüne des Daimler-Stadions geräumt werden. Nun wurde festgestellt: Wasserdampf in der Küche hat den Alarm ausgelöst. weiter
GEMEINDERAT / Negative Zuführungsrate im Heubacher Haushalt muss Ausnahme bleiben

Zuerst Bebauungsgrenzen klar regeln

Viel zu oft hatte die Stadt in der Vergangenheit um Bebauungspläne herum genehmigt. In der gestrigen Sitzung einigten sich die Räte mehrheitlich, erst die neuen Abgrenzungen zu diskutieren, bevor die anstehenden Baugesuche behandelt werden. Außerdem beschlossen sie den Haushalt 2006 und den Ausbau der Adlerstraße. weiter

Zur Leistungsschau mit 23 Firmen

Die Vorbereitungen für die sechste Leistungsschau des Handels- und Gewerbevereins in Spraitbach laufen bereits auf Hochtouren. Am Samstag, 11. März, öffnen sich die Türen in der großen Sporthalle im Kohl von 11 bis 18 Uhr. 23 Firmen zeigen ein breites Spektrum. Die Spraitbacher Firmen freuen sich auf viele Gäste. weiter
  • 252 Leser
LANDJUGEND / Satzungsänderung zugunsten der Frauen abgelehnt

Ämter in Männerhand

Jugendorganisationen bekommen Zulauf. Diese für sie erfreuliche Nachricht erhielten die Mitglieder der Landjugend Schwäbisch Gmünd bei ihrer Generalversammlung in der "Krone" in Wetzgau. Eine Satzungsänderung zugunsten der weiblichen Mitglieder lehnte die Versammlung ab. weiter

Regionalsport (8)

"Ich hätte bleiben können"

Im September ist Schluss. Trampolinturner Karsten Kuritz verlässt die Sportfördergruppe. "Studium und Sport müssen auch gleichzeitig zu bewältigen sein", sagt der 22-jährige Mögglinger im Interview. Zudem spricht er über die vergangenen drei Jahre, die anstehende Europameisterschaft und den Traum von Olympia. weiter
SCHIESSEN / Bezirks-, Kreis- und Jugendligen - Waldstetten II muss den Gang nach unten antreten

Mögglingen II zieht vorbei

Im letzten Wettkampf der Kreisoberliga Luftpistole hat der SV Mögglingen II den SV Brend noch abgefangen. Der SV Göggingen I steht in der Jugendoberliga Luftgewehr weiter mit weißer Weste da. Waldstetten II steigt hingegen aus der Bezirksliga Luftgewehr ab. weiter
SCHWIMMEN

Neun Teams qualifiziert

"Alle Neune" hieß es beim SV Gmünd. Man war aber nicht beim Kegelausflug, sondern alle neun Teams, die bei den Jugend-Mannschaftsmeisterschaften des Bezirks Ostwürttemberg in Ulm am Start waren, dürfen bei den "Württembergischen" noch einmal an den Start gehen. weiter
VOLLEYBALL / Mixed - DJK gewinnt drei Partien

Nächster Schritt

In Frickenhausen wurde der vorletzte Spieltag in der A-Klasse im Mixed-Volleyball ausgetragen. Mit dabei waren die Schmetterlinge der DJK Gmünd, die mit drei Siegen aus vier Partien den nächsten Schritt zur Quali für die "Württembergischen" tätigten. weiter
FUSSBALL / Herbert Gregor Lutz erhält eine Antwort auf seinen Brief

Post vom DFB-Präsidium

Nach dem Skandal im DFB-Pokal, Kaiserslautern schied gegen Mainz aus, weil der Schiedsrichter ein Elfmeter-Tor nicht anerkannte, schrieb Herbert Gregor Lutz dem DFB einen Brief. Nun erhielt der Gmünder eine Antwort im Auftrag von Gerhard Mayer-Vorfelder. weiter
HANDBALL / Landesliga - Alfdorf schlägt Holzhausen

Starker Bender

Engagiert ging der FC Alfdorf im Abstiegsduell der Handball-Landesliga gegen Holzhausen zu Werke und gewann am Ende völlig verdient mit 33:25 (16:11). weiter
FUSSBALL / C-Junioren, WFV-Runde - FCN setzt sich souverän durch

Überragend ins Finale

In Pliezhausen wurde die Zwischenrunde der Gruppe II um die Württembergische Hallenfußballmeisterschaft der U-15 Junioren ausgespielt. weiter

Überregional (127)

PRESSEFREIHEIT / Nach Durchsuchung der Redaktion

'Cicero' zieht vor Gericht

Die Zeitschrift 'Cicero' will wegen der Durchsuchung ihrer Redaktionsräume im September 2005 das Bundesverfassungsgericht anrufen. Es soll geprüft werden, ob der Eingriff in die Pressefreiheit rechtens war, teilte das Magazin gestern mit. 'Redaktionsräume sind kein Selbstbedienungsladen für verärgerte Politiker, die ihre undichte Stelle suchen', sagte weiter
  • 328 Leser
RAD-LEGENDE / Gustav-Adolf Schur feiert 75. Geburtstag

'Täve' - der erste Held des DDR-Sports

Er stammt aus einfachen Verhältnissen. Auf dem Rad eroberte Gustav-Adolf 'Täve' Schur als erster Sport-Held der DDR die Welt. Morgen feiert er seinen 75. Geburtstag. weiter
  • 311 Leser
MCDONALDS / Umbau der Restaurants

2,3 Millionen Gäste täglich

Die Fast-Food-Kette McDonald's hat 2005 in Deutschland so viel Umsatz gemacht wie nie zuvor. Im Vergleich zum Vorjahr seien die Erlöse um rund 5,2 Prozent auf 2,42 Mrd. EUR gestiegen, sagte Vorstandschef Bane Knezevic. Zum Gewinn äußert sich der Konzern allerdings generell nicht. In diesem Jahr soll der Umbau der 1264 Restaurants vorangetrieben werden. weiter
  • 552 Leser
ÜBERMÜDUNG / Fahrer schafft es nicht bis zum Rastplatz

40-Tonner parkt auf Autobahn

Nach einer 14-stündigen Fahrt hat ein völlig übermüdeter Lastwagenfahrer seinen 40-Tonner auf der Autobahn geparkt. Der unbeleuchtete Lastzug habe in der Nähe vom unterfränkischen Knetzgau zur Hälfte auf der rechten Fahrspur gestanden. Polizisten, die bei ihrer Streifenfahrt auf den abgestellten Lkw aufmerksam geworden waren, hatten den 54-jährigen weiter
  • 306 Leser
VERKEHR / Polizei stoppt notorisch unzuverlässigen Lkw-Fahrer

73 Punkte in der Flensburger Sünderdatei

Die Autobahnpolizei in Freiburg hat einen Lastwagenfahrer mit einem rekordverdächtigen Stand von 73 Punkten in der Verkehrssünderdatei gestoppt. Der Lkw des 54-Jährigen war den Beamten auf der Autobahn Karlsruhe-Basel aufgefallen, weil er deutlich überladen gewesen sei, teilte die Polizei gestern mit. Der Mann habe am Steuer gesessen, obwohl sein Führerschein weiter
  • 268 Leser
TANKER

Alarm am Bosporus

Ein mit 86 000 Tonnen Kerosin beladenes Tankschiff ist auf dem Bosporus dem Ufer gefährlich nahe gekommen. Der unter liberianischer Flagge fahrende Tanker war nach einer Panne mit dem Steuerruder manövrierunfähig. Nachdem der Kapitän Anker geworfen hatte, stoppten Begleitschiffe den Tanker. Der Bosporus ist eine der meist befahrenen Meerengen der Welt. weiter
  • 279 Leser
BILDUNG / Anteil der Ganztagsschulen soll auf 40 Prozent erhöht werden

Angebot wird deutlich ausgebaut

Die Zahl der Ganztagsschulen im Land soll in den nächsten neun Jahren vervierfacht werden. Der Schwerpunkt des geplanten Ausbaus liegt dabei auf den Grundschulen. weiter
  • 265 Leser
MODE / Neue Weiblichkeit in Rock und Kleid auf den Mailänder Laufstegen

Armanis Liebeserklärung an die Frauen

Die Mailänder Modeschauen werden - von wem sonst - mal wieder von ihrem Star Giorgio Armani dominiert. Der Couturier ist in Italien der beliebteste Designer. Frauen sind für ihn heuer nur in Rock und Kleid weiblich. Er revolutioniert seinen Stil und schwelgt in Luxus. weiter
  • 338 Leser
tv-quote

Auch Doping lockt

8,11 Millionen Fernsehzuschauer haben den zweiten Durchgang des olympischen Team-Wettbewerbs der Skispringer am Montagabend in der ARD gesehen. Auch ohne deutschen Medaillengewinn reichte das zu einem Marktanteil von 25,5 Prozent. Großen Zuspruch hatte auch der 'Brennpunkt' zum Thema Doping mit 5,43 Millionen Zuschauern (15,2 Prozent). weiter
  • 374 Leser
NORDISCHE KOMBINATION / Georg Hettich komplettiert Medaillensatz

Auch ohne Kraft zu Bronze

'Das war die schönste, aufregendste Woche meines Lebens'
Nach Einzel-Gold und Team-Silber nun Sprint-Bronze. Der Schonacher Georg Hettich hat seine Olympia-Sammlung komplett gemacht. Seine dritte Medaille in der Nordischen Kombination verdiente er sich mit einer taktischen Meisterleistung - trotz fehlender Kraft. weiter
  • 334 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinal-Hinspiele ·FC Bayern - AC Mailand 1:1 (1:0) Tor: 1:0 Ballack (23.), 1:1 Schewtschenko (57./Handelfmeter). - Z.: 66 000 (ausverkauft). ·Real Madrid - Arsenal London0:1 (0:0) Tor: 0:1 Henry (47.). - Zuschauer: 80 350 (ausv.). ·PSV Eindhoven - Oly. Lyon0:1 (0:0) Tor: 0:1 Juninho (65.). - Zuschaue.: 29 400. ·Benf. Lissabon weiter
  • 265 Leser

Baby-Bulle. Schon 36 ...

...Stunden nach seiner Geburt hatte der kleine Nashornbulle im Krefelder Zoo seinen ersten Fototermin. Das Geburtsgewicht des Kleinen ist beachtlich: rund 32 Kilogramm. weiter
  • 313 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / FC Bayern nur 1:1 gegen AC Milan

Ballack-Tor reicht nicht

Schlechte Karten fürs Rückspiel - Unglücklicher Handelfmeter
In der Bundesliga eine Klasse für sich, in Europa vor dem Aus: Trotz früher Führung durch Michael Ballack und einer couragierten Leistung kam Bayern München im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den AC Mailand nicht über ein mageres 1:1 (1:0) hinaus. weiter
  • 339 Leser
HEROS / Branchen-Verband sieht Mitschuld der Handelsunternehmen

Bargeld wird nicht knapp

Marktführer hatte angeblich viel zu niedrige Preise
Die Pleite der Geldtransport-Firma Heros wird die Bargeldversorgung nicht gefährden. Laut Branchenverband BDGW gab es zuvor Hinweise auf Probleme mit Heros. Jetzt werden wieder mehr mittelständische Betriebe zum Zug kommen, vermutet Verbandschef Harald Olschok. weiter
  • 415 Leser
WEMBLEYSTADION

Bau im Verzug: Spiele verlegt

Der englische Fußballverband FA hat bestätigt, dass das Pokalfinale und zwei WM-Testspiele verlegt werden müssen, da das neue Wembleystadion nicht rechtzeitig fertig wird. 'Wir sind nicht bereit, einen Kompromiss oder ein Risiko einzugehen', sagte FA-Generaldirektor Brian Barwick. Die australische Baufirma Multiplex muss für jede Woche Verzögerung rund weiter
  • 219 Leser
RUNDFUNK

Beschwerde schlägt Wellen

Der CDU-Fraktionschef im Landtag, Stefan Mappus, hat Vorwürfe der Einflussnahme auf die Fernsehberichterstattung zurückgewiesen. 'Das ist absurd', sagte er. Der Deutschen Journalisten-Verband (DJV) hatte ihm vorgeworfen, er vergreife sich an der Pressefreiheit. Mappus Drohung, die Nichtberücksichtigung von Teilen eines Interviews mit ihm in einem SWR-Fernsehbericht weiter
  • 296 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (036. Folge)

36. Folge Er zog die Kalenderkopien wieder zu sich her. »Danach hat es aber weitere Zahlungen gegeben.« »Manchmal hab ich ihm halt noch nützlich sein können. Und manchmal hat er ja auch ohne Gegenleistung gezahlt.« Bienzle verdrehte die Augen. »Erpressung nennen wir so etwas!« »Nein. Das war bei Herrn Autenrieth eher Dankbarkeit.« »Bei Autenrieth?? weiter
  • 312 Leser
SCHIFFSUNGLÜCK

Blackbox geborgen

Rund drei Wochen nach dem Schiffsunglück im Roten Meer mit mehr als 1000 Toten haben Taucher die Blackbox der Fähre gefunden. Die 'Al Salam Boccaccio 98' war am 3. Februar vor dem ägyptischen Hafen Safaga mit 1400 Passagieren gesunken. Britische und französische Taucher haben aus dem Wrack in 800 Meter Tiefe das Datenaufzeichnungsgerät geborgen. weiter
  • 327 Leser
FUSSBALL

Bremen hofft auf Klose

Miroslav Klose soll es richten: Werder Bremen hofft in der heutigen Champions-League-Partie gegen Juventus Turin auf den wiedergenesenen Torjäger. weiter
  • 253 Leser
us-freestyler

Bronze geholt - Vater gefunden?

US-Freestyler Toby Dawsen hat bei den Winterspielen möglicherweise seinen leiblichen Vater gefunden. Kurz nachdem der 27-Jährige Bronze in der Buckelpiste gewonnen hatte, meldete sich ein Mann beim südkoreanischen Fernsehen: 'Das ist mein Sohn, ich habe ihn im TV erkannt.' Wie die italienische Zeitung 'La Gazzetta dello Sport' berichtete, wurde Dawsen weiter
  • 244 Leser
VERKEHR / Automobilclubs testen Fernreisen

Busfahrer sind die Sorgenkinder

Zahl der Unfälle ist zurückgegangen - Enge Zeitplanung und zu kurze Ruhezeiten
Die Zahl der Busunfälle ist 2005 zurückgegangen. Dennoch starben bei 61 Unfällen mit deutschen Bussen sechs Menschen. Die Sorgenkinder sind oft überforderte Fahrer. weiter
  • 305 Leser

Cd-Tipp

Mit eigenem Profil Seit einigen Jahren tourt die Sängerin und Songwriterin Christina Lux durch die Lande. Eine Frau und ihre Gitarren, Stimme hat sie auch noch jede Menge. So überrascht es nicht, dass sie nun mit 'Coming home at last' (BSC Music) ein kleines Meisterwerk produziert hat. Wenn man spätestens in 'Arms Wide Open' realisiert, dass Frau Lux weiter
  • 467 Leser
AUSSTELLUNG / Die Melancholie zwischen schwarzer Galle und süßem Gift

Das Glück des Unglücklichen

Mit Genie und Wahnsinn an den Wurzeln aller schöpferischen Kraft
Nach MoMA, Goya und Picasso schon wieder ein Ausstellungs-Hit in Berlin. Die Neue Nationalgalerie zeigt die schillernden historischen und gegenwärtigen (Be)-Deutungen der eigentlich gar nicht fassbaren Seeleneigenschaft Melancholie. Trübsinn, eine Tugend? weiter
  • 315 Leser
RELIGION / Neues und Altes Testament jetzt in 426 Sprachen

Die Bibel in Cheke Holo

Die Bibel ist im vergangenen Jahr in weitere 26 Sprachen übersetzt worden. Damit liegt sie in vollständiger Fassung in 426 Sprachen vor, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft gestern mit. Nun kann die christliche Glaubensschrift auch in Gulmancema gelesen werden, das in Burkina Faso, Benin und Togo gesprochen wird. Die Bewohner der Salomonen-Inseln weiter
  • 379 Leser
VOGELGRIPPE

Die Seuche breitet sich aus

Die Vogelgrippefälle in Mecklenburg-Vorpommern nehmen zu: Das gefährliche Virus H5N1 ist inzwischen bei 103 Wildvögeln nachgewiesen worden. Das Riemser Institut für Tiergesundheit stellte das Virus bei weiteren 22 Vögeln fest. Die neuen Befunde stammen von der Insel Rügen, wo auch die beiden ersten infizierten Schwäne gefunden worden waren. Die Küste weiter
  • 358 Leser
ARBEITSAGENTUR / Im Service-Center Ravensburg werden im Schnitt 1810 Beratungsgespräche pro Tag geführt

Die stark verkürzte Warteschleife

Die Arbeitsämter haben sich zu Dienstleistungszentren umorganisiert. Anfragen werden heute zum allergrößten Teil in einem Call-Center beantwortet. Im Falle Ravensburg, das auch für Ulm und Reutlingen zuständig ist, führte dies zu einer stark verbesserten Erreichbarkeit. weiter
  • 573 Leser
RECHTSEXTREME / Hobby-Historiker leugnet den Holocaust nicht mehr und soll dennoch ins Gefängnis

Die taktische Läuterung des David Irving

Das Wiener Landesgericht hat, wie bereits kurz gemeldet, den in der rechten Szene gefeierten Autor David Irving zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Für die Rechtsextremen wurde der Prozess zur Katastrophe: Statt eines Märtyrers erlebten sie einen billigen Provokateur. Nur einen Tag dauerte der Prozess gegen den britischen Hobby-Historiker David Irving. weiter
  • 363 Leser
PROZESS

Drei Brüder als Vergewaltiger

Drei Brüder haben gestern vor dem Landgericht Tübingen die Vergewaltigung von zwei minderjährigen Mädchen gestanden. Die brutale Tat geschah in einem Wald. weiter
  • 323 Leser
EON / Energiekonzern peilt die bislang größte Übernahme in der Branche an

Düsseldorfer streben an Weltspitze

Deutschlands Marktführer bietet gut 29 Milliarden Euro für die spanische Endesa
Eon strebt die Weltspitze in der Strom- und Gasversorgung an. Dazu will der größte deutsche Energiekonzern aus Düsseldorf den spanischen Marktführer Endesa für gut 29 Milliarden Euro übernehmen. Dies wäre die bislang größte Akquisition in der Energiebranche. weiter
  • 464 Leser
SNOWBOARD

Ebner will Spaß im Freudenhaus

Mit seiner ersten olympischen Medaille will Markus Ebner seine Karriere zum Abschluss krönen und die schwache Olympia-Bilanz der deutschen Snowboarder aufpolieren. In das Schweizer Bruderduell um Gold im Parallel-Riesenslalom zwischen Philipp und Simon Schoch wird der 35-Jährige in seinem letzten Rennen am heutigen Mittwoch (10 Uhr) wohl nicht eingreifen weiter
  • 315 Leser
ENDESA / Streit um Zukunft des spanischen Energiemarktes

Emotionen gehen hoch

Das Übernahmeangebot des Eon-Konzerns an Endesa platzt in eine heiße innenpolitische Debatte über die Zukunft des spanischen Energiemarktes. weiter
  • 363 Leser
RENTE

Enger Zeitplan für die Überweisungen

Nur keine Beitragserhöhung bei der Rente - unter diesem Diktat haben sich die Sozialpolitiker ein Überweisungsverfahren ausgedacht, bei dem es knapp werden kann. weiter
  • 339 Leser
GYMNASIUM / Acht Wochenstunden weniger

Entlastung in der Unterstufe

Rau: Bildungspläne mit weniger Stoff
Kultusminister Helmut Rau gibt im Streit um das Turbogymnasium nach: Die Stundentafel für die Unterstufe wird auf höchstens 32 Wochenstunden gekürzt. weiter
  • 240 Leser
Fall STephanie

Ermittlungen gegen Polizei

Im Fall der fünf Wochen lang gefangen gehaltenen Stephanie ermittelt die Chemnitzer Polizei jetzt gegen die Kollegen aus Dresden. Wie ein Sprecher der Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge mitteilte, werden mögliche Fehler bei der Fahndung nach der 13-Jährigen untersucht. Es gehe auch darum, die polizeiliche Arbeit in der Zukunft zu verbessern. Die Ergebnisse weiter
  • 260 Leser
OPER / 'Entführung aus dem Serail' in Leipzig

Erotisches Seelendrama

Ohne Mozart geht es in diesem Jahr nicht. In Leipzig haben Frank Beermann und Dietrich Hilsdorf eine feine 'Entführung aus dem Serail' auf die Bühne gebracht. weiter
  • 343 Leser

Euro-fussball

Bayern München AC Mailand 1:1 Trotz einer frühen Führung durch Michael Ballack und einer über weite Strecken couragierten Leistung kam Bayern München im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen AC Mailand nicht über ein mageres 1:1 (1:0) hinaus. weiter
  • 317 Leser
BIATHLON / Deutsche Männer-Staffel erkämpft Gold

Frecher Frischling ebnet den Weg

Michael Rösch schießt schnell und fehlerfrei - Sven Fischer in die Strafrunde
Der Höhenflug der deutschen Biathleten ist ungebremst. Gestern katapultierte sich die Männer-Staffel nach 4 x 7,5 Kilometern auf den olympischen Thron. Es war bereits die siebte Medaille im siebten Wettbewerb, viermal leuchtete die Belohnung dabei golden. weiter
  • 358 Leser

Fußball-Marathon

Der Spartensender DSF überträgt morgen über neun Stunden live von den Rückspielen im Uefa-Pokal. Ab 16.15 Uhr strahlt das DSF die Partie Rapid Bukarest gegen Hertha BSC Berlin (Hinspiel 1:0) aus. Anschließend folgt ab 18.30 Uhr die Begegnung des Hamburger SV gegen den FC Thun (Hinspiel 0:1). Ab 20.45 Uhr zeigt DSF die erste Halbzeit vom Spiel FC Middlesbrough weiter
  • 302 Leser
Pro Sieben Sat 1

Für neue Käufer attraktiver

Deutschlands größter TV-Konzern Pro Sieben Sat 1 macht trotz der ungeklärten Eigentümer-Situation glänzende Geschäfte. Die geplatzte Fusion mit dem Springer-Verlag habe in den vergangenen Monaten viel Management-Kapazität gebunden, sagte Chef Guillaume de Posch. 'Dennoch ist es uns gelungen, uns auf unser operatives Geschäft zu konzentrieren.' Nach weiter
  • 331 Leser

Geisterfahrer am Himmel. ...

...Durchhalten müssen Fahrer und Gäste in der Gondel, gleich kommt nämlich wieder die Sonne zum Vorschein: Ein Heißluftballon der Hohenzollerischen Ballonfahrer gleitet durch eine dünne Nebelschicht über Albstadt im Zollernalbkreis. weiter
  • 359 Leser
NAHOST / Ismail Hanija soll die palästinensische Regierung bilden

Gemäßigte Töne aus Gaza

Der künftige Ministerpräsident gilt als Mann des Ausgleichs - Israel skeptisch
Ein Pragmatiker soll die palästinensische Regierung führen. Präsident Mahmud Abbas nominierte das führende Hamas-Mitglied Ismail Hanija für dieses Amt. Ismail Hanija soll Ministerpräsident werden und die palästinensische Regierung bilden. Er wurde gestern von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas für diese Aufgabe ernannt. Das Parlament in Gaza-Stadt weiter
  • 290 Leser
TARIFKONFLIKT

Gespräche gehen weiter

In den Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst der Kommunen kommt Bewegung: Der kommunale Arbeitgeberverband Baden-Württemberg (KAV) und die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi nehmen nach KAV-Angaben morgen in Stuttgart ihre Verhandlungen über längere Arbeitszeiten wieder auf. Der KAV will für die 220 000 Beschäftigten der Kommunen im Südwesten die 40-Stunden-Woche. weiter
  • 280 Leser
NIGERIA

Gewalt gegen Christen

Die gewaltsamen Proteste gegen Mohammed-Karikaturen in Nigeria halten an. Gestern kamen bei erneuten anti-christlichen Ausschreitungen mindestens 16 Menschen ums Leben. Die Unruhen in dem nördlichen Bundesstaat Bauchi seien ausgebrochen, weil eine Lehrerin am Montag angeblich eine Ausgabe des Koran konfisziert habe, teilten die Behörden mit. Am Samstag weiter
  • 328 Leser
OLYMPIA-TV / Winterspiele kommen beim amerikanischen Publikum nicht an

Golf und Poker statt Bilder aus Turin

Die Washingtoner Sportkneipe 'Chadwicks' ist gerammelt voll. Alle Fernseher laufen, Golf und Poker kann man sehen - aber nichts aus Turin. Bartender John erklärt: 'Das schalten wir nicht ein, da guckt doch sowieso keiner hin.' Ganz so schlimm ist es nicht, aber schlimm genug für NBC Universal, die den Amerikanern auf sechs Kanälen insgesamt 418 Stunden weiter
  • 321 Leser
frauen-eishockey

Große Sause ohne Trainer

Kanadas Olympiasieg langweilte auch die deutschen Eishockeyspielerinnen, doch nach dem spannungslosen Finale begann ihre verdiente Sause ins unbekannte Turiner Nachtleben. 'Das hat uns wieder viele Türen geöffnet', sagte Kapitän Christina Oswald nach Rang fünf und der damit besten deutschen Olympia-Platzierung. Während die Kanadierinnen nach dem 4:1 weiter
  • 250 Leser
FÖRDERMITTEL / Streckenstilllegung befürchtet

Grüne warnen vor Streichungen bei Bahn

Der Grünen-Verkehrsexperte Winfried Hermann attackiert die Bahnpolitik des Landes. Er befürchtet das Aus für Zugverbindungen und einen Förderstopp für neue Projekte. weiter
  • 285 Leser
TERRORABWEHR / US-Häfen werden von einem Konzern aus Dubai kontrolliert

Heimatschutz in arabischer Hand

Um den Heimatschutz in den USA ist eine Debatte entbrannt: Ausgerechnet ein arabischer Konzern ist für die Überwachung großer amerikanischer Häfen zuständig. Ausgerechnet einem Konzern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten will die Regierung von US-Präsident George W. Bush die Überwachung von sechs der größten US-Häfen anvertrauen. Kritiker werfen weiter
  • 277 Leser
MAN / Nach einem guten Geschäftsjahr weiter optimistisch

Hohe Lkw-Nachfrage hilft

Der Maschinenbau- und Nutzfahrzeugkonzern MAN bleibt nach einem Umsatz- und Ergebnisplus auf Wachstumskurs und macht bei der Internationalisierung Tempo. Das Marktumfeld sei weiterhin sehr positiv, sagte MAN-Chef Hakan Samuelsson. Die Internationalisierung treibt MAN durch die Bildung einer Europäischen Gesellschaft für das Dieselmotorengeschäft voran. weiter
  • 374 Leser
VOITH

Hörmann übernommen

Die DIW Deutsche Industriewartung AG, eine Tochter der Heidenheimer Voith AG, verstärkt ihr Engagement in der Autoindustrie und hat dazu die Mehrheit an der Hörmann Industrietechnik GmbH erworben. Angaben zum Kaufpreis sowie zur genauen Höhe der Voith-Beteiligung gehen aus einer Mitteilung der Heidenheimer nicht hervor, wohl aber, dass Voith bislang weiter
  • 466 Leser
AEG

IG Metall will Vermittler

Nach dem überraschenden Scheitern der Verhandlungen über die Schließung des Nürnberger AEG-Werks will die IG Metall nun doch einen Vermittler einschalten. Über einen entsprechenden Vorschlag solle die AEG-Tarifkommission am heutigen Mittwoch entscheiden, sagte der bayerische IG Metall-Chef Werner Neugebauer. Eine bestimmte Persönlichkeit für diese Aufgabe weiter
  • 405 Leser
Holz-Her Reich

Im Ausland expandiert

Die Holz-Her Reich Spezialmaschinen GmbH (Nürtingen), Hersteller von hochwertigen Holzbearbeitungsmaschinen, hat im vergangenen Jahr den Umsatz um 23 Prozent auf 90 Mio. EUR gesteigert. Profitiert hat Holz-Her vor allem von der Expansion in den neuen osteuropäischen Märkten sowie Asien und Australien. Aber auch die mittel- und südeuropäischen Länder weiter
  • 447 Leser
RAVERPARTY / Love Parade kehrt nach Berlin zurück

In der Hauptstadt soll wieder der Bär steppen

In ihren besten Zeiten hatte die Berliner Love Parade bis zu 1,5 Millionen Besucher - 2004 war aus Geldmangel Schluss. Diesen Sommer soll wieder getanzt werden. weiter
  • 342 Leser
ENERGIE / 100 neue Arbeitsplätze neben dem stillgelegten Kraftwerk

In Obrigheim ersetzt Biomasse den Atomstrom

Das Atomkraftwerk ist abgeschaltet, doch Obrigheim bleibt Energiestandort. Direkt neben dem stillgelegten Nuklearmeiler KWO entsteht BEO, das Bioenergiezentrum Obrigheim. Bis zu 93 Millionen Euro sollen investiert werden, um mehr als 100 Arbeitsplätze zu schaffen. weiter
  • 376 Leser
GERICHTSURTEIL / Schadenersatzklage abgewiesen

Insekten im Salat sind normal

Restaurantbesucher in Israel müssen mit lebenden Insekten im Salat rechnen. Ein Gericht in Tel Aviv wies die Klage eines Soldaten gegen einen Imbiss ab. Er hatte einen Salat bestellt, in dem er mehrere lebende Insekten fand. Der erboste Gast klagte auf umgerechnet 3000 Euro Schadenersatz wegen einer Magenverstimmung. Der Richter wies das als Versuch weiter
  • 351 Leser
AKTIENMÄRKTE

Jahreshoch nicht gehalten

Die deutschen Aktienmärkte konnten gestern ihre Tageshöchstkurse nicht halten und gaben einen Teil der Gewinne wieder ab. Zuvor erreichte das Börsenbarometer noch ein neues Jahreshoch. Impulse kamen diesmal von den guten Vorgaben aus Asien. Die Nachricht des Tages war geplante milliardenschwere Übernahme des spanischen Energieversorgers Endesa durch weiter
  • 410 Leser
VERKEHR / Berliner Sparpläne führen zu Abstrichen bei Bussen und Bahnen im Südwesten

Jedem sechsten Zug droht das Aus

Grüne werfen Landesregierung Untätigkeit vor - Bund und Länder beraten heute
Bussen und Bahnen in Baden-Württemberg drohen bis zum Jahr 2009 Einschnitte von rund 240 Millionen Euro. Das bestätigte gestern die Landesregierung. Die von CDU und FDP getragene Landesregierung gehe ebenso wie die SPD nicht entschieden genug vor gegen die Sparpläne von Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) beim öffentlichen Personennahverkehr weiter
  • 326 Leser
ERDRUTSCH

Kaum noch Hoffnung

Vier Tage nach dem gewaltigen Erdrutsch auf den Philippinen sind gestern die letzten Hoffnungen geschwunden, in einer verschütteten Schule noch Überlebende zu finden. Nachdem die Bergungsmannschaften Geräusche geortet hatten, arbeiteten sie mit modernsten seismischen Sensoren. Doch die Helfer fanden keine Lebenszeichen. Sie setzten ihre Bemühungen an weiter
  • 355 Leser
ENTFÜHRUNG

Keine Spur von Geiseln

Im Fall der beiden im Irak entführten Deutschen gibt es auch vier Wochen nach ihrer Verschleppung keine greifbaren Fortschritte. Nach Angaben des Auswärtigen Amtes in Berlin besteht nach wie vor kein Kontakt zu den Kidnappern. Vor einer Woche gab es das bisher letzte Lebenszeichen der Techniker René Bräunlich (32) und Thomas Nitschke (28). weiter
  • 372 Leser
REGIERUNGSZENTRALE

Kinderzimmer eingerichtet

Im Stuttgarter Staatsministerium gibt es jetzt ein Eltern-Kind-Büro mit Computer-Anschlüssen, Kindertisch und Kinderstühlen. Auch ein Wickeltisch und eine Spielecke warten auf Benutzer. Das sei ein 'Beitrag zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Landesverwaltung', sagte ein Sprecher von Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) weiter
  • 307 Leser
BOB / Deutsche fahren Riesenerfolg vor minimaler Zuschauerkulisse ein

Kiriasis, der Eisblitz von Cesana

Zweites Team schafft nur Rang fünf - Zickenduell seit Wohnungsbrand Geschichte
Sandra Kiriasis und Anja Schneiderheinze sind gestern Abend ihrer Favoritenrolle im Eiskanal von Cesana gerecht geworden. Sie feierten verdient den Olympiasieg im Zweierbob. Susi Erdmann und Nicole Herschmann mussten dagegen mit Rang fünf zufrieden sein. weiter
  • 385 Leser
NAHVERKEHR

KOMMENTAR: Neuordnung überfällig

Dass sich die Länder nur mit gebremstem Schaum gegen die Kürzung der Regionalisierungsmittel im Öffentlichen Personennahverkehr auflehnen, lässt fast schon auf ein stillschweigendes Einverständnis schließen. Zwar spricht Verkehrsstaatssekretär Rudolf Köberle von 'gravierenden Auswirkungen' im Ländle, aber er weiß auch, dass von einem 'Kahlschlag' nicht weiter
  • 280 Leser
HEROS

KOMMENTAR: Seltsame Vorgänge

Die Insolvenz des größten Geldkuriers in Deutschland, des Hannoveraner Heros, ist ein durch und durch bemerkenswerter Vorgang. Denn es zeigt erstens die Abhängigkeit der Bankenlandschaft von einem Dienstleister. Es belegt zweitens, dass sich Dumping-Angebote, die hier nach Meinung von Experten vorlagen, offensichtlich doch nicht immer rechnen. Es gibt weiter
  • 402 Leser
BILDUNG

KOMMENTAR: Zu frühe Auslese

Ob zehn Tage reichen, das deutsche Bildungssystem auf Herz und Nieren zu überprüfen, darf bezweifelt werden. Dennoch klingt plausibel, was UN-Sonderberichterstatter Vernor Munoz vor allem kritisiert: den Mangel an Chancengleichheit und Durchlässigkeit in unseren Schulen. Das deckt sich nämlich mit den Erkenntnissen der Pisa-Studien wie den leidvollen weiter
  • 260 Leser
CONTINENTAL

Konflikt beigelegt

Der wochenlange Konflikt beim Autozulieferer Continental über den Stellenabbau am Stammsitz Hannover ist endgültig beigelegt. Danach wird die Pkw-Reifenproduktion in Hannover mit 320 Beschäftigten bis Ende 2007 geschlossen. Es soll aber keine betriebsbedingten Kündigungen geben. Außerdem wird eine Qualifizierungs-Gesellschaft gegründet. weiter
  • 484 Leser
deutsche Bahn

Korruption: 124 Anzeigen

Die Bahn AG hat in den vergangenen fünf Jahren in 124 Fällen Strafanzeige wegen Korruption im eigenen Unternehmen gestellt. Die Ermittlungen hätten zum Teil zu hohen Haftstrafen geführt, sowohl für inzwischen entlassene Mitarbeiter des Konzerns, als auch für Beteiligte von außerhalb, erklärte die Bahn in einer Bilanz ihrer Korruptionsbekämpfung. Insgesamt weiter
  • 456 Leser
FINANZEN / FDP und Grüne vermissen den Willen zum Sparen

Kritik am Haushaltsplan

Finanzminister rechnet mit höherem Bundesbankgewinn
Der Entwurf für den Haushaltsplan 2006 steht, doch die Opposition stellt das Zahlenwerk an den Pranger. Sie kritisiert den mangelnden Sparwillen der Regierung. weiter
  • 341 Leser
SKI ALPIN / Miriam Vogt befürchtet Präzedenzfall

Kritik an Felix Neureuther

Nach Felix Neureuthers sang- und klanglosem Ausscheiden im ersten Durchgang des Riesenslaloms ist erstmals die Olympia-Nominierung des Skirennfahrers per 'Wild Card' von Funktionärsseite kritisiert worden. 'Im Zweifelsfall bin ich immer für den Sportler. Aber ich habe auch eine klare Meinung: Wenn ich Regeln habe, sollten die eingehalten werden', sagte weiter
  • 258 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1906 (Vortag: 1,1932) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8400 (0,8381) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6821 (0,6848) britische Pfund, 141,61 (141,11) japanische Yen und 1,5598 (1,5617) Schweizer weiter
  • 387 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kein Anlass für Stornierungen Die Vogelgrippe ist kein Anlass für kostenfreie Stornierungen. Diese ist nach dem Pauschalreiserecht möglich, wenn höhere Gewalt vorliegt. Darauf verwies der Deutsche Tourismusverband. Höhere Gewalt müsse zu einer erheblichen Erschwerung, Gefährdung oder Beeinträchtigung der Urlaubsreise führen. Gerichte berufen sich häufig weiter
  • 531 Leser
MISSBRAUCH / Lehrer nahm sich das Leben

Kurzschluss-Reaktion nach dem Porno-Fund

Das Versehen eines Lehrers hatte ein tödliches Ende. Weil der beliebte Studienrat mit pornografischen Bildern ertappt wurde, nahm er sich das Leben weiter
  • 373 Leser
MEDIZIN

Landtag für Krebsregister

Krebserkrankungen in Baden-Württemberg werden künftig flächendeckend in einem Register erfasst. Der Landtag beschloss gestern das entsprechende Gesetz über die Krebsregistrierung. Ziel ist es, die Behandlung von Krebspatienten zu verbessern. Von der Verknüpfung medizinischer Daten versprechen sich die Fachleute Hinweise auf den Erfolg von Krebstherapien. weiter
  • 266 Leser
formel 1

Las Vegas ist gut im Rennen

Die Formel 1 könnte bereits im nächsten Jahr auf dem berühmten Strip von Las Vegas gastieren. In einem Interview erklärte Formel-1-Chef Bernie Ecclestone das Spielerparadies zu seinem erklärten Favoriten. Der Vertrag der Rennserie mit Indianapolis läuft nach dem Rennen am 2. Juli dieses Jahres aus. Der Indianapolis Motor Speedway will erst danach über weiter
  • 300 Leser
BUNDESHAUSHALT

LEITARTIKEL: Nach uns die Sintflut

'Deutschland steht vor großen Herausforderungen', beginnt der Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD. Wie wahr. 'Handlungsfähigkeit des Staates wiederherstellen - Finanzen konsolidieren' ist ein wichtiger Unterpunkt. Doch was Finanzminister Peer Steinbrück heute dem Kabinett als Bundeshaushalt 2006 und als mittelfristige Finanzplanung bis 2009 vorlegt, weiter
  • 328 Leser

Leute im Blick

Paris Hilton Für Paris Hilton beginnt angeblich der Ernst des Lebens: Sie sei 'kein Partygirl mehr', sagte die 24-Jährige in einem Interview. 'Ich lebe in der Zukunft, das heißt, ich konzentriere mich auf mein Leben als Geschäftsfrau', betont die Hotelerbin. Sie habe jetzt 'ein anderes Bewusstsein' und sei 'älter und reifer' geworden. Prinz Charles weiter
  • 307 Leser
IRAK / Anschläge fordern erneut zahlreiche Menschenleben

London will Wogen nach Gewalt-Video glätten

Bei Anschlägen im Irak sind gestern rund 30 Menschen ums Leben gekommen. Allein 22 Todesopfer forderte ein Bombenanschlag in einem überwiegend von Schiiten bewohnten Teil Bagdads. Der UN-Gesandte für den Irak, Aschraf Qadhi, entging in der westirakischen Aufständischen-Hochburg Ramadi einem Anschlag auf seinen Konvoi unverletzt. Indes versuchte der weiter
  • 332 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inkl. MwSt. frei Haus. 1000bis1500 l 70,71 bis 74,82 (72,77) 1501 bis2000 l 67,81 bis 67,86 (67,84) 2001 bis 2500 l 65,14 bis 65,77 (65,40) 2501 bis 3500 l 63,80 bis 64,56 (64,18) 3501 bis 4500 l 62,64 bis 63,61 (63,13) 4501 bis 5500 l 62,06 bis 62,56 (62,31) 5501 bis 6500 l 61,48 bis weiter
  • 424 Leser
LANDSCHAFTSPFLEGE / Schafe bewahren Feuchtgebiete vor dem Verlanden

Moorschnucken im Pflegeeinsatz

Die Heimat der Moorschnucken ist Norddeutschland. Seit gut zwei Jahren ist eine kleine Herde auch im Schwarzwald-Baar-Kreis heimisch. Die genügsamen Schafe sorgen dafür, dass Feuchtgebiete und Moorlandschaften wie das Schwenninger Moos nicht zuwachsen weiter
  • 613 Leser

Na Sowas. . .

Wer bei Tempo 200 ein mit Martinshorn und Blaulicht fahrendes Polizeiauto verfolgt und dieses mit der Lichthupe bedrängt, muss wohl oder übel mit einer Strafe rechnen. Der Motorradfahrer, der ursprünglich zu einer Geldstrafe von 1200 Euro verurteilt war, legte Einspruch ein. Das ging schief: Nun muss er 1800 Euro zahlen und hat auch noch drei Monate weiter
  • 327 Leser

Nachgefragt: Fliege im Salat, was tun?

Insekten im Salat sollte es eigentlich nicht geben. Und doch können im Restaurant solche Misslichkeiten passieren. Über die praktischen und rechtlichen Folgen sprach unser Mitarbeiter Christoph Faisst mit Jürgen Benad, Referent für Recht und Steuern des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes. Was soll ein Gast tun, der eine Fliege im Salat entdeckt? weiter
  • 285 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Mehr Rechtsanwälte Die Zahl der niedergelassenen Rechtsanwälte hat im vergangenen Jahr erneut um 5562 oder 4,18 Prozent zugenommen. Wie die Bundesrechtsanwaltskammer in Berlin mitteilte, gab es Anfang 2006 insgesamt 138 131 Anwälte sowie zusätzliche 216 Anwalts-GmbH. Zahlenmäßig größter Bezirk ist mit 16 564 Mitgliedern München, gefolgt von Frankfurt weiter
  • 451 Leser
BILDUNG / IHK Ulm als Vorreiter

Netzwerk für Schüler

Um das Zusammenwirken zwischen Schulen und Wirtschaft zu verbessern, hat die IHK Ulm ein Bildungsnetzwerk geknüpft. Das lässt sie sich 350 000 EUR kosten. weiter
  • 414 Leser
ENERGIE

Neue Runde im Gasstreit

Der juristische Streit um die Gaspreise wird nun auch den Bundesgerichtshof in Karlsruhe beschäftigen. Ein Kunde der städtischen Heilbronner Versorgungs GmbH hat gegen das Urteil der sechsten Zivilkammer (Az. 6 S 16/05 Ab) des örtlichen Landgerichts Revision eingelegt, nachdem diese seine Klage am 19. Januar abgewiesen hatte. Es handelte sich bei dieser weiter
  • 403 Leser
LANDTAGSMANDATE

Neue Zählweise nach der Wahl

Kleinere Parteien haben bei den Landtagswahlen von 2011 an bessere Chancen auf Mandate. Mit der Mehrheit von CDU und FDP beschloss das Parlament eine entsprechende Änderung des Landtagswahlgesetzes. Dabei geht es um die Anwendung eines neuen Berechnungsverfahrens, das kleinere Parteien gegenüber größeren begünstigt. Von 2011 an wird die Sitzverteilung weiter
  • 340 Leser
ASTRONOMIE

Neues über die Himmelsscheibe

Die 3600 Jahre alte Himmelsscheibe von Nebra ist nach Erkenntnissen einer Forschergruppe eine komplexe astronomische Uhr, die Sonnen- und Mondkalender miteinander verknüpft. 'Das ist eine deutliche Erweiterung unseres Wissens zu Bedeutung und Funktion der Himmelsscheibe', sagte Landesarchäologe Harald Meller. Die Himmelsscheibe ist die älteste konkrete weiter
  • 294 Leser
SKI ALPIN / Tristezza in Italien: Gastgeber warten vergeblich auf Medaillen

Nur Rocca kanns noch richten

Nach den schönen Erfolgen im vorolympischen Winter bei der Ski-WM in Bormio waren die italienischen Alpin-Teams mit großen Erwartungen in die Winterspiele gegangen. Sieben Wettbewerbe sind absolviert, und noch immer warten die Gastgeber auf die erste Alpin-Medaille. weiter
  • 295 Leser
DOPING-SKANDAL / Auch Cheftrainer Emil Hoch suspendiert

Peinlicher Auftritt der Funktionärs-Riege

Zugeben, was nicht mehr zu vertuschen ist, Kritik an der Vorgehensweise der italienischen Polizei: Die Verantwortlichen des Österreichischen Ski-Verbandes geben in Turin weiterhin ein peinliches und durchweg naives Bild ab. Derweil gab es eine weitere Razzia. weiter
  • 312 Leser

Pressestimmen: 'Schande für die Spiele'

DIE DOPING-AFFÄRE IM ÖSTERREICHISCHEN OLYMPIA-TEAM BESCHÄFTIGTE DIE KOMMENTATOREN IN VIELEN ZEITUNGEN UNSERES NACHBARLANDES:
'Salzburger Nachrichten': Die Dopingaffäre wirft auch einen dunklen Schatten auf die von den österreichischen Sportlern errungenen Medaillen. Das ist schmerzlich für jene Skiläufer, Skispringer, Rodler und Kombinierer, die ihr Edelmetall auf ehrliche Art und Weise errungen haben. Dass es solche Sportler gibt, ja dass sie die überwältigende Mehrheit weiter
  • 267 Leser
LUFTFAHRT / Tumult auf einem Flug von München nach Bangkok

Randalierer zwingt Passagiermaschine zur Rückkehr

Ein wild gewordener Passagier hat in der Nacht zum Dienstag einen mit 212 Fluggästen besetzten Airbus auf dem Weg von München nach Bangkok zur Umkehr gezwungen. Der 45-Jährige sei extrem gewalttätig gewesen, daher habe sich der Kapitän über der Ukraine für den Abbruch des Fluges entschieden, sagte ein LTU-Sprecher in Düsseldorf. Eine Rückkehr nach München weiter
  • 355 Leser
SERBIEN

Ratko Mladic gestellt

Der als Kriegsverbrecher gesuchte bosnisch-serbische Ex-General Ratko Mladic ist Belgrader Sicherheitskreisen zufolge gestern gestellt worden, die Behörden verhandelten über seine Kapitulation. Zuvor hatte die Nachrichtenagentur Tanjug gemeldet, Mladic sei bereits festgenommen worden. Das wurde jedoch von der Regierung umgehend dementiert. Der 62-jährige weiter
  • 302 Leser
IRAN / Außenminister setzt auf Verhandlungen

Sanktionen durchaus möglich

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) schließt im Atomstreit Wirtschaftssanktionen gegen den Iran nicht aus. Einen Zeitpunkt dafür nannte er vor dem nationalen Presseclub Japans in Tokio aber nicht. Er betonte, dass aus Sicht der Bundesregierung Verhandlungen Vorrang hätten. Eine Frage nach der militärischen Option 'stellt sich jetzt nicht'. weiter
  • 323 Leser
spiele 2016

Sapporo zieht zurück

Die japanische Stadt Sapporo, 1972 Gastgeber von Winterspielen, ist aus finanziellen Gründen aus dem Rennen um die japanische Olympia-Bewerbung für die Spiele 2016 ausgestiegen. Damit wird die Entscheidung zwischen Tokio und Fukuoka fallen. Tokio war bereits 1964 Ausrichter von Sommerspielen. Das Internationale Olympische Komitee vergibt die Spiele weiter
  • 273 Leser
EISKUNSTLAUF

Sasha Cohen führt

Die WM-Zweite Sasha Cohen liegt im Eiskunstlauf-Wettbewerb der Damen nach dem Kurzprogramm in Führung. Die US-Meisterin erhielt für ihren Auftritt 66,73 Punkte und hatte damit einen Vorsprung von 0,03 Zählern auf die russische Weltmeisterin Irina Slutskaja. Den dritten Platz vor der entscheidenden Kür morgen (19 Uhr) belegt die Japanerin Shizuka Arakawa. weiter
  • 259 Leser
BILDUNG / UN-Experte inspiziert deutsche Kindergärten und Schulen

Schlechte Chancen für Pennäler mit armen Eltern

Deutschland muss nach Auffassung des UN-Sonderberichterstatters Vernor Mu·oz mehr für die Bildung von Ausländerkindern und Schülern aus armen Elternhäusern tun. Wenn diese Kinder nicht bessere Bildungschancen erhielten, würden Armut und soziale Ungleichheit weiter verschärft, sagte Mu·oz gestern zum Abschluss seiner zehntägigen Inspektionsreise durch weiter
  • 300 Leser
SLALOM

Schmerz, lass nach

Die Favoriten für den Slalom heute sind Janica Kostelic (Kroatien), Anja Paerson (Schweden) und Marlies Schild (Österreich). Annemarie Gerg ist Außenseiterin. weiter
  • 300 Leser
FORSCHUNG / Sportmediziner vermessen Kinderfüße

Sensoren liefern genaue Werte

Sportmediziner der Universitäten Freiburg und Potsdam wollen in den kommenden Wochen in 40 deutschen Städten 5000 Kinderfüße ganz genau unter die Lupe nehmen. Die Füße werden erstmals in Bewegung vermessen, teilten die Organisatoren der Aktion 'Kinderfuß 2006' in Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) mit. Die Wissenschaftler erhoffen sich neue Erkenntnisse weiter
  • 266 Leser
EISHOCKEY / Deutschland verliert zum Abschluss gegen Finnland 0:2

So schlecht wie in Lake Placid

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft tritt ohne Sieg und nur auf Platz zehn die Heimreise von Turin an - das schlechteste Ergebnis seit Lake Placid 1980. Im letzten Gruppenspiel in Turin verlor das Team von Bundestrainer Uwe Krupp 0:2 gegen Finnland. weiter
  • 353 Leser

Sportfans. Prinz Willem-Alexander, ...

...Ehefrau Máxima und die Töchter Amalie (links) und Alexia sind Sportfans. Hier verfolgt die niederländische Kronprinzenfamilie olympisches Geschehen in der Turiner Eisschnelllaufhalle. Auch die Fußball-WM lassen sie sich nicht entgehen und kommen am 21. Juni nach Frankfurt, wenn die Partie Holland gegen Argentinien ansteht. Eine Begegnung der besonderen weiter
  • 302 Leser

Staffel-Gold für Biathleten

Die Biathlon-Staffel hat am elften Wettkampftag der Olympischen Winterspiele in Turin die achte Goldmedaille für die deutsche Mannschaft gewonnen. Ricco Groß, Michael Rösch, Sven Fischer und Michael Greis setzten sich nach 4 x 7,5 Kilometern vor Russland und Frankreich durch. Trotz acht Fehlschüssen wurde das Quartett seiner Favoritenrolle gerecht. weiter
  • 322 Leser

Stichwort: UV-Behandlung des Blutes

·Vorgehensweise: Blut wird abgenommen, mit ultraviolettem Licht angereichert und dann intravenös zurückgegeben; 6 - 10 Sitzungen, Wiederholung nach 4 Wochen. ·Medizinische Anwendung: Bei Durchblutungsstörungen, Stoffwechselstörungen und in der ergänzenden Tumortherapie. ·Effekte: Verbesserung der Fließeigenschaften, Sauerstoff kann leichter abgegeben weiter
  • 342 Leser
STAATSMINISTERIUM

SWR darf kooperieren

Die produktionstechnische Zusammenarbeit des Südwestrundfunks (SWR) mit dem Europapark Rust ist rechtlich nicht zu beanstanden. Das hat das Staatsministerium, das derzeit die Rechtsaufsicht über den SWR führt, den Sender wissen lassen. Wie berichtet hatte der rheinland-pfälzische Holiday Park in Haßloch der Zweiländer-Anstalt vorgeworfen, gegen Medien- weiter
  • 248 Leser
VOGELGRIPPE / Land hält Medikamente vor

Tamiflu-Vorrat wird nicht erhöht

Tote Wildvögel am Bodensee entdeckt
7,6 Prozent der Bevölkerung im Land könnten im Notfall mit dem Grippemittel Tamiflu versorgt werden. An eine Aufstockung des Vorrats ist vorerst nicht gedacht. weiter
  • 310 Leser
UMFRAGE

Tanzmuffel Mann

Männer und Frauen haben einer Umfrage zufolge unterschiedlich große Lust aufs Tanzen. Nur elf Prozent der Männer tanzen gern, wie eine Umfrage der Zeitschrift 'Mens Health' unter 1007 Personen ergeben hat. Von den Frauen tanzen 93 Prozent gern. Als Grund für ihre Tanz-Verweigerung gaben die meisten Männer an, schlechte Tänzer zu sein. weiter
  • 361 Leser
LAPP / Kabelhersteller steigert Umsatz zweistellig

Technik für alternative Energie neuer Schwerpunkt

Der Stuttgarter Kabelhersteller Lapp will verstärkt Technik zur alternativen Energiegewinnung produzieren. Vorstandschef Andreas Lapp kündigte eine Verdopplung der Produktionskapazitäten für diesen Energiebereich an. Seine Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten für Produkte und Dienstleistungen in der Wind- und Solarenergie will der Kabelspezialist weiter
  • 395 Leser

Telefonaktion: Tipps zur Altersvorsorge

Der Wust an Regelungen bei der Altersvorsorge ist für Normalmenschen kaum durchschaubar. Die neue staatlich geförderte Altersvorsorge umfasst nahe drei Dutzend Ausgestaltungsmöglichkeiten. Mit Vorteilen der einen Lösung sind fast immer Nachteile verbunden, die sich aber mitunter erst spät herausstellen. Bei unserer Telefonaktion am Donnerstag, 23. Februar, weiter
  • 386 Leser

Telegramme

fussball: Das wegen der Doping-Affäre um Nermanja Vucicevic annullierte Spiel der Zweitligisten Wacker Burghausen und 1860 München wird am 8. März (18.15 Uhr) in Burghausen wiederholt. Fussball: Jeff Strasser und Kasey Keller, Spieler beim Erstligisten Borussia Mönchengladbach, müssen laut DFB-Sportgericht je 3000 Euro Strafe zahlen, weil sie ihren weiter
  • 300 Leser
wm-tickets

Termin für Tauschbörse

Das Organisationskomitee der Fußball-WM bietet ab 20. März die Möglichkeit, über ein Internetportal auf 'www.fifaworldcup. com' WM-Eintrittskarten zurückzugeben oder personalisierte Tickets auf andere übertragen zu lassen, etwa innerhalb der Familie oder wegen einer Krankheit. Bedingung für die Rückgabe ist, dass sich die Tickets wieder verkaufen lassen. weiter
  • 497 Leser
HANDBALL / THW Kiel gastiert heute Abend bei Frisch Auf Göppingen

Torhüter liegen mit Mandelentzündung flach

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat vor dem heutigen Auftritt gegen den THW Kiel ein Problem: Beide Torhüter haben sich mit Mandelentzündung krank gemeldet. Dabei hat es den Tschechen Martin Galia offenbar schwerer erwischt als Michal Shejbal. Zumindest er soll bis zum Anpfiff um 20 Uhr wieder soweit fit sein, dass er in der Hohenstaufenhalle weiter
  • 338 Leser
Mediziner-schlipse

Tummelplatz für Keime

Schlipse können angeblich tödlich sein und zwar längst nicht nur als Würgeschlinge. Auf den Krawatten von Ärzten tummeln sich einer Studie des britischen Medizinerverbandes (BMA) zufolge derart viele Krankheitskeime, dass sie für manche Patienten lebensbedrohlich seien. Deshalb empfahl der Verband jetzt den Ärzten des Königreichs, im Dienst auf Krawatten weiter
  • 299 Leser
BIATHLON

Uschi Disl sieht bei Staffel nur zu

Biathletin Uschi Disl droht bei ihrer fünften und letzten Olympia-Teilnahme zur tragischen Figur zu werden. Erst lehnte es die Sportlerin des Jahres im Interesse der ungestörten Wettkampf-Vorbereitung ab, deutsche Fahnenträgerin bei der Eröffnung zu werden. Dann verfehlte sie als zwölfte im Einzel, als 34. im Sprint und als zehnte in der Verfolgung weiter
  • 366 Leser
JUSTIZ

Verständlichere Rechtssprache

Für eine verständlichere Rechtssprache plädiert die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS). Spätestens bei Gesetzen, die viele Menschen betreffen wie der Sozialgesetzgebung, sollte die Sprache allgemein verständlich sein, sagte GfdS-Geschäftsführerin Karin Eichhoff-Cyrus gestern am Internationalen Tag der Muttersprache. Die Öffentlichkeit nehme an weiter
  • 275 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Chelsea gegen Barcelona: Das Duell der Giganten

Viel verbales Öl ins Feuer

Trainer heizen durch Sticheleien Stimmung vor dem Spiel an
Das Duell der Giganten im Achtelfinale der Champions League wirft seine Schatten voraus: Englands Fußball-Riese FC Chelsea und Spaniens Starensemble FC Barcelona. Vor der Partie tun die Trainer beider Teams ihr übriges dazu, um die Stimmung verbal so richtig anzuheizen. weiter
  • 324 Leser
DOCUMENTA

Von Adriá bis Zmijewski

Zur nächsten Weltkunstschau Documenta im Sommer 2007 in Kassel sollen weniger Künstler eingeladen werden als bei vorangegangenen Ausstellungen. Die Zahl solle auf höchstens 100 beschränkt werden, sagte Ruth Noack, Kuratorin der Documenta 12. Dafür sollen die Teilnehmer sich mit mehreren Arbeiten präsentieren können. Obwohl weltweit nach interessanten weiter
  • 320 Leser
ALPEN / Unglücke abseits der gesicherten Pisten

Von Lawinen verschüttet

Drei Bayern tot - Zehn Opfer in zwei Tagen
Drei Männer aus Oberbayern haben bei einem Lawinenunglück in der Schweiz ihr Leben gelassen. Zwei Skifahrer der Gruppe konnten sich selbst befreien. weiter
  • 313 Leser

Vorbildlich

Was die deutschen Kombinierer geleistet haben, ist hervorragend. Schon bei der WM in Oberstdorf Medaillen-Lokomotive, haben die Zweikämpfer auch bei Olympia aufgetrumpft. Drei Medaillen in drei Wettbewerben - besser gehts nicht. Dabei hat diesmal die Galionsfigur Ronny Ackermann trotz außergewöhnlicher Anstrengungen geschwächelt und auch Kronprinz Björn weiter
  • 248 Leser
EUROPÄISCHE UNION / Innenminister beraten ein gemeinsames Asylsystem

Weg frei für grenzübergreifende Datensammlung

Die EU-Justizminister haben sich gestern auf die Speicherung von Telefon- und Internetdaten geeinigt. Die Innenminister arbeiten an einem gemeinsamen Asylsystem. Entgegen der Bedenken von Datenschützern werden Telefon- und Internetverbindungen künftig europaweit aufgezeichnet. Sie müssen mindestens sechs, maximal 24 Monate gespeichert werden. Darauf weiter
  • 336 Leser
SKISPRINGEN / Rohwein verfehlt das Ziel

Weinerliche Stimmung bei mieser Bilanz

Eine Medaille hatten sich die deutschen Skispringer als Olympia-Ziel vor Beginn der Spiele in Turin auserkoren. Die Marke wurde verfehlt. Endgültig stellen die Adler nur noch Mittelmaß dar. Und dass das Tal in absehbarer Zeit durchschritten ist, ist kaum zu erwarten. weiter
  • 366 Leser

Weltmeister Brasilien?

Günter Netzer rechnet nicht damit, dass die deutsche Fußball-Nationalelf Weltmeister wird. 'Der Weg geht nur über Brasilien, die werden Weltmeister', sagte der einstige Nationalspieler, der heute für die ARD als Experte Fußballspiele moderiert, in einem Interview mit dem Politikmagazin 'Cicero'. Viel wichtiger als der Titel sei aber ohnehin die Art weiter
  • 297 Leser
ENGLAND / Auswirkungen der Terror-Anschläge

Weniger Touristen im Tower

Die Terror-Anschläge mit mehr als 50 Toten im Juli 2005 in London haben sich auch auf den Tourismus dort ausgewirkt. Die Besucherzahlen von einigen bekannten Sehenswürdigkeiten gingen deutlich zurück, meldet der Tourismusverband Alva. Der Tower - einst Gefängnis und heute Heimat der Kronjuwelen - wurde nur noch von rund zwei Millionen Touristen besucht, weiter
  • 281 Leser
Heidelberg Cement

Wieder in Gewinnzone

Deutschlands größter Baustoffhersteller Heidelberg Cement ist 2005 wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt. Nach einem Verlust 2004 von 366 Mio. EUR erwirtschaftete der Branchenführer im abgelaufenen Geschäftsjahr 415 Mio. EUR Überschuss, wie das im M-Dax notierte Unternehmen bekanntgab. Der Umsatz des mehrheitlich von der Familie um den schwäbischen weiter
  • 455 Leser
FUSSBALL

WM-Frieden mit Sammer

Dreieinhalb Monate vor der Fußball-WM haben Bundestrainer Jürgen Klinsmann und der neue DFB-Sportdirektor Matthias Sammer alle Differenzen ausgeräumt. weiter
  • 267 Leser

Wo Marilyns Spitzen-BH reizt

Die Nadelspitze des außergewöhnlichen Gebäudes sticht auf vielen Olympia-Plakaten ins Auge und ist auch auf der italienischen Zwei-Cent-Münze dargestellt: Die Mole Antonelliana ist das Wahrzeichen Turins. Mit 167,5 Metern, rund sechs Meter höher als das Ulmer Münster, ragt die Mole als Europas größte Ziegel-Eisen-Konstruktion aus der Silhouette Turins weiter
  • 319 Leser
THAILAND / Millionendieb gefasst

Wohlstand macht verdächtig

Die thailändische Polizei hat einen mutmaßlichen deutschen Millionendieb gefasst. Dem aus Thüringen stammenden 50-Jährigen wird vorgeworfen, bei zwei Raubzügen auf Geldtransporter 1999 und 2003 beteiligt gewesen zu sein und insgesamt fünf Millionen Euro erbeutet zu haben. Ihm war die Flucht nach Thailand gelungen, wo er in der Provinz Prachuab Khiri weiter
  • 330 Leser
EISSCHNELLLAUF

Zweites Gold: Fabris fabelhaft

Ein Polizist aus Padua hat Italien in einen Freudentaumel versetzt. Enrico Fabris gewann fünf Tage nach seinem überraschenden Sieg mit der 'Squadra Azzurra' im Team-Wettbewerb gestern auch das 1500-m-Rennen und sicherte Italien damit die erste Einzel-Goldmedaille in der olympischen Eisschnelllauf-Historie. Es war das dritte Edelmetall für den 24-Jährigen, weiter
  • 291 Leser
FILM

Ältere sind Kinomuffel

Rund die Hälfte aller Menschen zwischen 50 und 69 Jahren in Deutschland ist im vergangenen Jahr überhaupt nicht ins Kino gegangen. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa und der Filmhochschule Potsdam. Nur fünf Prozent der gut 1000 Befragten schauten sich mehr als ein Mal im Monat einen Kinofilm an. Als Hauptgrund für die seltenen weiter
  • 244 Leser

Leserbeiträge (1)

Keine Müllabfuhr

Zum Leserbrief "Steuergelder verschwendet" vom 21. Februar: Ingeborg Finsterle behauptet, dass während des Streiks bei der Stadt Aalen in der vergangenen Woche zwei Müllfahrzeuge der Stadt und der GOA im Konvoi durch die Straßen gefahren seien, aber keinen Abfall mitnahmen. Von Montag bis Mittwoch vergangener Woche verließen aufgrund des Streiks keine weiter