Artikel-Übersicht vom Samstag, 25. März 2006

anzeigen

Regional (63)

GT-Leser Walter Hees ist öfters mit der Kamera unterwegs. So auch nach dem Hochwasser am Leineckstausee. Der See trat durch das viele Wasser um an die drei Meter über seine Ufer. Und was nach dem Rückgang des Wassers übrigblieb, sind diese herrlichen Eisformationen. weiter
  • 260 Leser
Die Dorfgemeinschaft Kleindeinbach lädt am heutigen Samstag, 25. März, um 19.30 Uhr zur Hauptversammlung ins Gasthaus "Frieden". Auf der Tagesordnung: Berichte des Schriftführers, des Kassenführers und der Kassenprüfer. Schnittkurs Die Gartenfreunde Kleindeinbach wiederholen am heutigen Samstag, 25. März, ab 13 Uhr den Anfang Februar ausgefallenen Schnittkurs. weiter
  • 137 Leser
"abnehmen. viel bewegen. richtig essen. leichter leben" - unter diesem Motto startet nach Ostern ein achtwöchiger Kurs zur Gewichtsabnahme in Schwäbisch Gmünd. An 16 Terminen gibt es Ernährungsberatung, Motivationstraining, einen Infoabend und ein Abschlusstreffen. Leiter des Kurses ist der Gmünder Arzt Dr. Klaus Riede. Er wird an zwei Abenden zeigen, weiter
Das Lorcher Jugendzentrum "Leo" bietet ab Samstag, 1. April, ein etwas anderes Theaterprojekt. Kinder von acht bis zwölf Jahren basteln Marionetten mit dem Theater "Mirakel". Der Kurs geht von 17 bis 19 Uhr und ist dann jeden Samstag bis zum 9. Juli. Am Ende steht eine Vorführung mit den gebastelten Puppen. Anmeldung bis 30. März im Jugendtreff. Hausaufgaben weiter
Die Jahreshauptversammlung des SV Göggingen ist am Freitag, 31. März ab 20 Uhr in den Räumen des SV-Vereinsheimes. Auf der Tagesordnung stehen Wahlen und Berichte. Fragen zur Rente Die Deutsche Rentenversicherung informiert bei Fragen zur Rente in Spraitbach im Rathaus am Dienstag, 4. April, von 8.30 bis 12.30 und von 13.30 bis 15.30 Uhr. Es können weiter
In der Lothringer Straße beschädige eine erheblich unter Alkoholeinwirkung stehende 29-jährige Frau am Freitag gegen 2.30 Uhr drei geparkte Autos, indem sie einen Außenspiegel und einen Scheibenwischer abriss und eine Mülltonne auf einen weiteren Pkw warf, wobei ein Schaden in Höhe von 3000 Euro entstand. Die Täterin wurde bis zu ihrer Ausnüchterung weiter

"Gassafetza" in Berlin umjubelt

Die Gmendr Gassafetza waren zum zwölften Male Gäste der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin. Kostümiert als Ägypter, vertreten die Gassafetza bereits seit Jahren Schwäbisch Gmünd in Berlin. Immer wieder gibt es verwunderte Blicke über die ungewöhnlichen Ägypter, die meist Schwäbisch "schwätzen". Das ägyptische Tourismusbüro in Frankfurt weiter
MUSIK UND KABARETT

"Schwoba-Blues" im Bürgerhaus

"l möcht so gern a Maultasch sei. . ." heißt es am Mittwoch, 5. April, im Waldstetter Bürgerhaus auf dem Kirchberg. Kabarettist und Musiker Christof Altmann ist zu Gast. weiter
MÄDCHENWOCHE

"Von der Alb bis zu den Sternen"

"Von der Alb bis zu den Sternen" ist das diesjährige Motto der 16. Gmünder Mädchenwochen. Dabei sollen die Mädchen erfahren, dass es genauso wichtig ist, bodenständig zu sein, wie auch Träume zu verfolgen und nicht gleich aufzugeben. weiter

42 7000 Gmünder zur Wahl aufgerufen

Morgen bei der gen Wahl sind die Wahllokale von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Wähler müssen die Zeitumstellung beachten. Gmünd hat 512 Wahlhelfer. Mehr als 42 700 Wahlberechtigte sind zur Wahl aufgerufen. Bereits 3650 Wähler haben dies per Briefwahl getan. Das Wahlamt ist am Samstag von 8 bis 12 und am Sonntag ab 8 Uhr unter (07171) 6031035 erreichbar. weiter
  • 529 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Sommerzeit

Morgen beginnt die Sommerzeit. Die Uhr wird um eine Stunde zurückgestellt, der Wecker klingelt früher. Freude oder Frust? Wie wollten wissen: Wie finden Sie die Sommerzeit? Fällt Ihnen die Umstellung schwer? Von Anne-Marie Palfi weiter

Alles, was Frau braucht

Alles, was Frau braucht: Unter diesem Motto wird heute bei der ersten Tischbörse im Mütterzentrum einiges zum Kauf angeboten. Es gibt außerdem Kaffee und Kuchen und auch das Second-Hand-Lädle ist heute von 14 bis 16.30 Uhr geöffnet. weiter
  • 273 Leser
JUGEND

An Pfingsten nach Sile

In den Pfingstferien bietet das Gmünder Jugendhaus eine Ferienreise für Jugendliche ab 14 Jahren in die Türkei an. Fester Partner dieser Begegnung sind die Schüler und Lehrer des Gymnasiums von Sile nahe bei Istanbul. weiter
ÄRGERNIS / Zu viel Verkehr beschäftigt Bezirksbeirat Rehnenhof

Anlieger sind sauer

Schwellen in der Franz-Konrad-Straße, die beim Überfahren zur Lärmbelästigung werden, und fehlende Parkplätze bei Veranstaltungen auf dem Rehnenhof waren gestern Abend Themen im Bezirksbeirat. weiter
KIRCHE / Protestanten in Gmünd feiern 200-jähriges Jubiläum

Blick über sich hinaus

Für Immanuel Nau ist es nicht der übliche "Blick in sich hinein". Die Zukunft, sagt der evangelische Dekan, fordert "den Blick über sich selbst hinaus". Was Nau meint: das Interesse und Teilnehmen am Leben der Schwestergemeinden. Dazu trägt auch ein gemeinsamer Gemeindebrief zum 200-jährigen Jubiläum der Evangelischen Kirche in Gmünd bei. weiter

Böbinger Turner erobern das Zillertal

Die Turner des TSV Böbingen waren zu einem langen Skiwochenende im Zillertal. Bei Sonnenschein, strahlend blauem Himmel und Schnee ohne Ende, wurde zwei Tage lang viel gefeiert und wenig geschlafen. Nach einer recht unterhaltsamen Fahrt wurden die Quartiere bezogen. Schon um 8.30 Uhr am nächsten Morgen fuhr man zum Lift. Sah es im Tal unten auch sehr weiter

Chef der LBBW kommt zur IHK

Am Dienstag, 28. März, kommt der Vorstandsvorsitzende der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) Dr. Siegfried Jaschinski zur IHK Ostwürttemberg. Die LBBW ist die größte Landesbank in der Bundesrepublik. Sie beschäftigt 12 500 Mitarbeiter und hat eine Bilanzsumme von über 400 Milliarden Euro. Der Spitzenvertreter der deutschen Bankenbranche spricht über weiter
  • 210 Leser
SCHÜTZENVEREIN DURLANGEN / Kameradschaftsabend mit Ehrung der Vereinsmeister

Dank an die vielen Helfer

Der Schützenverein Durlangen lud seine aktiven Schützinnen, Schützen, die Jungschützen, die Tischtennis-Spieler sowie die Funktionäre, die Ehrenmitglieder, Bedienstete des Wirtschaftsdienstes und Helfer zum Kameradschaftsabend ein. Dabei wurden auch Sieger der Vereinsmeisterschaften geehrt. weiter
GUTEN MORGEN

Dick eingeschäumt

Ein Sturz vom Hochhaus, ein Crash mit dem Auto, der Ausrutscher auf der Bananenschale - es gibt klassische Filmszenen, die man nicht erleben will. Doch manchmal passiert's halt doch. So wie dem Gmünder, der mit eingeschäumtem Auto in der SB-Waschanlage stand, die letzte Spülung schon in Planung. Da kullerte seine allerletzter Euro ins Wasserauffanggitter. weiter
SCHULJUBILÄUM / Festgottesdienst mit Bischof Dr. Gebhard Fürst in Waldstetten

Die Fülle des Lebens teilen

Verbindende Brücken, die Fülle des Lebens und die Schule als ein Ort, an dem die Zukunft einer Gesellschaft wächst. Darum ging es beim Jubiläumsgottesdienst der Franz-von-Assisi-Schule. Bischof Dr. Gebhard Fürst zelebrierte diesen in der St. Laurentiuskirche. weiter
KIRCHE / Stabwechsel in St. Maria Wetzgau-Rehnenhof

Drei Jahrzehnte dabei

Bei der Neukonstituierung des Kirchengemeinderats in St. Maria Wetzgau-Rehnenhof gab es nach 23 Jahren einen Wechsel: Als Nachfolger von Hubert Hiller wurde Winfried Kienhöfer einstimmig zum zweiten Vorsitzenden des Kirchengemeinderats gewählt. weiter
GRUNDSCHULE SCHECHINGEN / Proben für Musical laufen

Ein Glücksgriff

Nach zwei Jahren Pause ist es nun endlich wieder soweit: Die Grundschule Schechingen führt wieder ein Kindermusical auf. weiter
MV HOLZHAUSEN / Nach längerer Pause wieder ein Laienspiel - begeisterte Zuschauer

Ein Weihnachtsbaum im Juni

"Lieber Ärger als gar keinen Mann!" Mit diesem Theaterstück konnten die Laiensspieler des Musikvereins Holzhausen das Publikum begeistern. weiter
AUSSTELLUNG / Dokumentation über Gmünder Trinkwasser

Einblicke in geologische Tiefen

Der Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd hat beim Bau einer neuen Rohrleitung der Landeswasserversorgung fossile Funde und interessante Einblicke in die Geologie gewittert und auf dem Abschnitt zwischen Heubach und Straßdorf auch sächlich gefunden. Im Prediger sind jetzt die Fossilien in der Ausstellung "Trinkwasser für Schwäbisch Gmünd" zu sehen. weiter

Eingebremst

Sicherheit für Autofahrer und Fußgänger, Einnahmequelle für die Stadtkasse. Wie man Autofahrer mit einem Hang zum Schnellfahren am besten in die Schranken weist, darüber streitet der Gmünder Gemeinderat. Jahr für Jahr, wenn es um die Mittelverteilung geht. 2005 verzichtete man auf eine Vergabe, bauliche Veränderungen wollten die einen, "Starenkasten" weiter

Elterninfoabend über Babyschwimmkurse

Das Gmünder Hallenbad bietet am kommenden Montag, 27. März, um 19.30 Uhr im Foyer des Hallenbades einen Elterninfoabend zu den am Freitag, 28. April, beginnenden Babyschwimmkursen an. Dabei gibt es Infos zu den Kursen und Hintergründe über Vorteile des Babyschwimmens. Infos erhalten Interessierte auch telefonisch unter (07171) 9271531. Die Teilnahme weiter
  • 114 Leser
WEIN / Podiumsdiskussion

Experten am Tisch

Die neue "Remstal-Akademie für Essen und Wein" betritt erstmals die Bühne. Zusammen mit "Sonntag Aktuell" veranstaltet sie am Samstag, 1. April ab 17 Uhr eine Podiumsdiskussion mit Weinverkostung in Hebsack. weiter
STADTENTWICKLUNG / Bauverbote in sensiblen Bereichen durchsetzen will die Stadt Stuttgart mit einem neuen Baurahmenplan

Frischluftschneise für den Talkessel sichern

Damit weiterhin frische Luft in Stuttgart für ein erträgliches Klima sorgt, stellt die Stadtverwaltung einen Rahmenplan auf, der auch Bauverbote in sensiblen Bereichen enthalten kann. Dies teilte ein Sprecher auf Anfrage mit. weiter
MUSIKVEREIN BARGAU

Frühjahrskonzert im Blick

Dieses Jahr steht das Frühjahrskonzert des Musikvereins Bargau ganz im Zeichen der Alpenrepublik Österreich. Marschmusik aus der österreichisch-ungarischen Doppelmonarchie und der Mythos "Sissi" - mit einem Ausschnitt aus dem gleichnamigen Erfolgsmusical - haben ebenso ihren Platz im Programm wie die Familie Mozart, die in diesem Jahr keinesfalls fehlen weiter
ALTERSGENOSSENVEREIN / AGV 1946 mit Tischverlosung

Fürs Fest alles im Griff

Bei der Jahreshauptversammlung des Altersgenossenvereins 1946 standen die Themen zum Jahrgangsfest im Juni dieses Jahres im Mittelpunkt. Man hat zwar die Erfahrung aus zwei vergangenen Festen, aber die Realität zeigt, dass es immer wieder neue Herausforderungen gibt. weiter
HANDWERK / Kammerpräsident Horst Schurr fordert:

Gesetze nachbessern

Zu einem Meinungsaustausch war die Sozialministerin und Ulmer Landtagsabgeordnete Dr. Monika Stolz in der Handwerkskammer Ulm. Präsident Horst Schurr erläuterte Wünsche und Anliegen des Handwerks. weiter
  • 142 Leser
LANDTAG / Die Stauferstadt stellte schon Minister und Landtagspräsidenten

Gmünder Namen im Stuttgarter Parlament

Josef Andre, Wilhelm Heibel, Hans Häring, Josef Janota und Eugen Strobel. Nie gehört? Es waren die ersten Abgeordneten im Stuttgarter Landtag. Bis zu drei Parlamentarier vertraten den Gmünder Wahlkreis gleichzeitig. Die meiste Zeit, 33 Jahre lang, war das dann einzige Landtagsmandat aber fest in CDU-Hand. weiter

Halbes Dorf Mitglied

Während der Generalversammlung der Dorfgemeinschaft Tierhaupten bedankte sich der Vorsitzende Walter Hillebrand bei der gesamten Versammlung für die tatkräftige Mithilfe im vergangenen Vereinsjahr. weiter
KOOPERATION / ODR und Kabel BW vereinbaren - Niederstotzingen und Sontheim schon ab Mai

Internet für ländlichen Raum

Die Zeiten, da der ländliche Raum in Ostwürttemberg vom schnellen Internetzugang abgekoppelt war, sollen schon bald der Vergangenheit angehören. In der Egauhalle unterzeichneten Vertreter von ODR und Kabel BW einen Kooperationsvertrag, der einem Großteil der Haushalte zum Anschluss mittels TV-Kabel oder Funk verhelfen soll. weiter
  • 5
  • 189 Leser

Kanalsanierung und Hallenbenutzung

Um die Kanalsanierung im Hirtenweg geht es in der nächsten Sitzung des Schechinger Gemeinderates. Diese ist am Donnerstag, 30. März, im Rathaus und beginnt um 19.30 Uhr. Gesprochen wird auch über die Hallenbenutzungsgebühren. Zudem soll über das Tagesbetreuungsausbaugesetz diskutiert werden. Dabei geht es um Betreuung von Kindern unter drei Jahren. weiter
JUBILÄUM / Franz-von-Assisi-Schule feiert ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Festakt in der Stuifenhalle

Kinder als lebendiger Mittelpunkt

Ein Fest wird gefeiert und alle folgen der Einladung - der Traum eines jeden Jubilars. Die Franz-von-Assisi-Schule feiert ihren 25. Geburtstag. Und viele kamen zum Festakt: Redner, Waldstetter Bürger und Freunde der Schule. weiter
REIT- UND FAHRVEREIN WALDSTETTEN / Generalversammlung

Mit viel Programm

Der Reit- und Fahrverein Waldstetten/Weilerstoffel blickte bei seiner Generalversammlung auf viele Veranstaltungen zurück. Im Jahr 2006 steht das Turnier im August im Mittelpunkt. Außerdem gab's Wahlen und viel Lob für die Mitglieder. weiter
MOTORRÄDER / Erste Lauterburger Motorradaustellung zieht Besucher an aus nah und fern

Motorrad-Raritäten machen Staunen

Der Frühling kommt. Und das Motorrad fahren wird wieder zur Lebensfreude. In Lauterburg stimmte eine ganz besondere Ausstellung seltener Maschinen ein auf die Saison. weiter
VOLKSHOCHSCHULE / Kabarettistin Simone Fleck zu Gast in Mutlangen

Männer sind Gewohnheitstiere

Vor ausverkauftem Haus in Mutlangen zeigte Simone Fleck aus Dortmund ihr aktuelles Programm "Männer sind so dankbar!" Ein großes Sofa, die Fernbedienung niemals weiter als eine Armlänge entfernt, einen vollgerümpelten Keller, das Bierchen und einen Heimwerkermarkt in der Nähe - das reicht Männern völlig, so Flecks These. weiter

Nach und nach immer mehr Frühlingsboten

Sie recken sich und strecken sich und öffnen sich: Die Krokusse im Stadtgarten sind hübsche Boten des Frühlings. Wenngleich die Sonnenstrahlen am Wochenende wohl noch auf sich warten lassen, soll die Quecksilbersäule, glaubt man den Meteorologen, schon munter in die Höhe steigen. weiter
  • 273 Leser
GEMEINDERAT / Keine Bodenbelastungen in Keller- und Hartweg

Neue Trasse geplant

Taufrisch wurden die Anregungen und Wünsche aus der Diskussion am Vormittag in die Gemeinderatsvorlage zur Trassenführung der Westumgehung eingearbeitet. Gestern Abend bereits fasste der Mögglinger Gemeinderat den Aufstellungsbeschluss und konnte sich zusätzlich über eingesparte Kosten freuen. weiter
SAV / Hauptversammlung der Heuchlinger Ortsgruppe

Neue Überlegungen

Viele Mitglieder konnte der Vorsitzende der Heuchlinger Albereinsortsgruppe, Dieter Kimmel, zur Hauptversammlung besuchen. Die Ortsgruppe ist in Sorge wegen der Hüttendienste und will deshalb etwas tun. weiter

Opernfahrt wird verschoben

Das Regionale Bildungszentrum der Gmünder VHS informiert über die Terminänderung der Opernfahrt ins Ulmer Theater zu "Don Giovanni". Diese wird verschoben auf den 24. Juni. Es werden zu dieser Veranstaltungsfahrt noch Anmeldungen entgegengenommen. Informationen und Anmeldung bei der örtlichen Leitung der VHS von Göggingen, F. Scharffenberg, Tel. (07175) weiter
RADFAHRER-VEREIN LORCH / Hauptversammlung mit Ehrungen und Wahlen

Positive Bilanz für den Verein gezogen

Wahlen, Berichte und die sportlichen Erfolge standen bei der Hauptversammlung der Lorcher Radfahrer an. Die Mitglieder trafen sich zur Hauptversammlung in der Ratsstube. weiter
GESANGVEREIN GERMANIA MUTLANGEN / Hauptversammlung

Singen wieder "in"

Inge März, Vorsitzende der Germania Mutlangen, konnte bei der Hauptversammlung von einer überaus erfolgreichen und fruchtbaren Nachwuchsarbeit berichten. Singen scheint wieder "in" zu sein. weiter

Skifans aus Heuchlingen im Zillertal

Eine Gruppe von knapp 25 Skibegeisterten der Ski- & Snowboardabteilung Heuchlingen war insgesamt drei Tage im Zillertal in Fügen/Hochfügen unterwegs. Bei imposanter Bergkulisse und strahlendem "Dauer"-Sonnenschein wurden die bestens präparierten Pisten erkundet. Während die Kinder im "Skigarten" ihr Können erweiterten, wagten sich die Geübten an weiter
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Schule und Ortskernsanierung

Verlässlicher Partner

Um die Sanierung der Schule und des Ortskerns drehte sich die Gemeinderatssitzung in Abtsgmünd. Auch der Flächennutzungsplan steht. Und weil es in Abtsgmünd mehr gibt als trockene Infrastruktur - das betonte Bürgermeister Georg Ruf - gab es noch die Jahresberichte der Bibliothek und der kommunalen Kulturarbeit sowie einen neuen Freizeitführer für das weiter
TAG DER OFFENEN TÜR

Viel Programm im ganzen Schulhaus

Samstags in die Schule gehn? Heute kann das in Waldstetten ganz interessant und unterhaltsam sein. Denn die Franz-von-Assisi-Schule öffnet ihre Türen mit viel Programm zum 25. Geburtstag der Schule. Los geht's um 11 Uhr. weiter
FAHRRADBÖRSE

Von Roller bis Kinderfahrrad

Die Fahrradbörse der Radsportabteilung des TSGV Waldstetten in der Alten Turnhalle war in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Neben Fahrrädern aller Art gab es ein großes Angebot an unterschiedlichen Kinderfahrzeugen. Vom Roller über Dreiräder bis hin zu Fahrradanhängern war alles im Angebot. weiter

Vortrag über Brustkrebs

Der Chefarzt der Frauenklinik, Dr. Erik Schlicht, spricht am Dienstag, 28. März, um 20 Uhr im Pavillon der Bettringer Uhlandschule. Bei der Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der VHS thematisiert Schlicht Fortschritte bei Früherkennung, Diagnostik und Behandlung, aber auch die Angst vor der Diagnose. weiter
  • 288 Leser

Vorträge zum Bauen und Renovieren

Das Regionale Bildungszentrum der VHS in Böbingen präsentiert am Montag, 27. März, 19.30 Uhr den Vortrag "Solares und energiesparendes Bauen und Renovieren" mit den Referenten Willi Kruppa und Bernd Masur in der Schule am Römerkastell in Böbingen. Die Unabhängigkeit von steigenden Energiepreisen ist ein zentrales Thema. weiter
  • 918 Leser

Wahlcafé im Dorfhaus

Morgen veranstaltet die Jugendfeuerwehr Bartholomä im Dorfhaussaal ein Wahlcafé. Es soll Bürgern die Möglichkeit geben, bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen über die Wahl zu sprechen. Beginn ist um 9 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück. weiter
  • 237 Leser
LANDTAGSWAHL 2006 / Parteien laden zu Wahlpartys

Wahlspots aus den 90er-Jahren

Nach dem Endspurt im Wahlkampf laden die Gmünder Parteien die Bürger morgen in verschiedene Kneipen zu Wahlpartys ein. Auch die Kandidaten werden dabei sein. weiter
BETTRINGER FREIBAD / 2006 trotz technischer Mängel voraussichtlich normaler Betrieb

Wasserverlust in Grenzen

Wie der Betrieb im Bettringer Freibad in der kommenden Sommersaison gewährleistet bleiben soll, darüber informierte der Leiter der Stadtwerke, Hans-Joachim Jacobi, Ortsvorsteherin Brigitte Weiß. weiter
JAGDGENOSSENSCHAFT ESCHACH / Hauptversammlung

Weniger Schwarzkittel

Bei der Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Eschach äußerte sich der Vorsitzende Ernst Häcker erst einmal "froh darüber, dass der lange und harte Winter dieses Jahres zu Ende" gehe. Es folgten Anmerkungen zum anscheinend nur geringen Verbiss an den Kulturpflanzen der heimischen Wälder. weiter

Zauberhafter Mittag für alle Kinder

Zauberkünstler "Les Calanis" zaubert am Mittwoch, 29. März, im Lorcher Bürgerhaus. Ab 15 Uhr spielt die Magie im Saal des Bürgerhauses Schillerschule die Hauptrolle. Der Zauberer "Calanis", alias Bernd Schmidekind, bietet ein Programm für Kinder ab drei Jahren an. Verblüffende und geheimnisvolle Tricks begeistern dann das Kinderpublikum. Karten gibt's weiter
  • 216 Leser
SPATENSTICH / Am Haldenberg in Lorch baut die Diakonie Stetten ein naturnahes Seniorenpflegeheim für 4,3 Millionen Euro

Zwei helle Pavillons und keine Sackgassen

Drei Jahre der Gespräche, Vorbereitungen und Planungen fanden gestern einen krönenden Abschluss: Am Haldenberg in Lorch griffen Vertreter der Diakonie Stetten und der Stadt Lorch zum Spaten, um den Baubeginn des Seniorenpflegeheims symbolisch darzustellen. weiter

Regionalsport (9)

HANDBALL Verbandsliga

TSB unterliegt dem Spitzenreiter

Im Schlusspurt ging den TSB-Handballern die Luft aus: Mit 26:29 verloren die Gmünder am Samstagabend gegen Verbandsliga-Tabellenführer TSV Wolfschlugen. Bis zur 53. Minute verlief die Partie vor ausverkaufter Halle (1100 Zuschauer) ausgeglichen, doch dann setzten sich die Gäste ab. Die entscheidenden Faktoren: Die Gäste hatten an diesem Abend die stärkeren weiter
  • 108 Leser
FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia Gmünd verliert gegen FC Emmendingen mit 0:3 (0:1)

Serie reißt gegen Abstiegskandidaten

(alex). Nach sieben Spielen ohne Niederlage hat der FC Normannia einen bitteren Rückschlag hinnehmen müssen. Vor heimischem Publikum unterlagen die Gmünder dem Drittletzten FC Emmendingen zurecht mit 0:3 (0:1). FCN-Trainer Alexander Zorniger kritisierte massiv den Unparteiischen, der "von der ersten Minute an provozierte". Aber auch seiner Elf bescheinigte weiter
  • 125 Leser

"Ein Eisen im Feuer"

Nach dem Abpfiff in Esslingen sah er Rot. Inzwischen hat sich Rolf Kölle wieder beruhigt. "An unserer Situation hat sich ja nichts geändert", sagt der Trainer des TSB Gmünd vor dem Topspiel der Handball-Verbandsliga am heutigen Samstag um 19.45 Uhr in der Großsporthalle. Im Interview spricht er über den Gegner TSV Wolfschlugen, den Druck, 1000 Zuschauer weiter
  • 132 Leser

A-Liga-Spiele verlegt

Zwei Fußball-Spiele der Kreisliga A wurden verlegt: Der TSB Gmünd empfängt Waldhausen am Sonntag nicht im Laichle, sondern in der Buchstraße. Der TSV Bartholomä kickt in Essingen gegen Iggingen, und zwar am Sonntag um 10.30 Uhr. weiter
  • 308 Leser

FCN will auf dem Rasen spielen

Der FC Normannia Gmünd empfängt heute um 15 Uhr in der Fußball-Oberliga den FC Emmendingen. Noch nicht geklärt ist, auf welchem Platz der FCN antritt. "Ich spiele natürlich lieber im Stadion als auf dem Kunstrasen", sagt Trainer Alexander Zorniger, fügt aber hinzu: "Wir haben noch einige Heimspiele in dieser Saison, die wir auf einem ordentlichen Platz weiter

SGB II erfolgreich

Der TSV Essingen II hat das Nachholspiel in der Kreisliga B VI gegen Härtsfeld mit 2:1 gewonnen. Zudem bezwang Bettringen II Sontheim mit 4:2. Die SGB-Treffer fielen wie folgt: 1:0, 2:0 Schupp (34./40.), 2:1 (50.), 3:1 Dangelmaier (75.), 3:2 (80.), 4:2 Vogt (89.) weiter
  • 128 Leser
FUSSBALL / Stadtmeisterschaften der Schüler - Adalbert-Stifter-Realschule siegt

Starke Bettringer Schulen

16 weiterführende Schulen gibt es in Gmünd, aber die besten Fußballer finden sich an den drei Bettringer Schulen. Bei den jährlich an der Uhlandschule ausgetragenen Stadtmeisterschaften konnte die Adalbert-Stifter-Realschule den Titel erringen. Bei den Unterstufenschülern gewann die Stauferschule. weiter
LUFTSPORT / Die Fliegergruppe Gmünd im Gespräch mit Norbert Barthle

Wenn Sport ausstirbt

Die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd lud den Wahlkreisabgeordneten und MdB Norbert Barthle (CDU) auf den Hornberg ein, um über existentielle Fragen des Luftsports zu diskutieren. Durch haarsträubende Eingriffe der Politik sei die Sportart vom Aussterben bedroht, so die Flugsportler. weiter
SKI ALPIN / Deutsche Schülermeisterschaften - Breunig belegt die Ränge sieben und neun in seiner Altersklasse

Zufrieden mit dem Verlauf

Die Qualifikation zum Saisonhöhepunkt, den Deutschen Meisterschaften, schaffte der 13-jährige Alex Breunig vom Schneeschuhverein Gmünd erst auf den letzten Drücker mit herausragenden Resultaten. Dort belegte er dann in seiner Altersklasse die Plätze sieben und neun. weiter

Überregional (114)

INTERVIEW / Verband der Getränkefachgroßhändler:

'Mehrweg ist günstiger'

Die Mehrheit des Getränkefachgroßhandels setzt weiter auf Mehrweg. Das bestätigte Verbandsgeschäftsführer Günther Guder im Gespräch mit unserer Zeitung. weiter
  • 547 Leser
DROGEN

22 Schmuggler an Bord

Mit insgesamt mehr als 20 Kilogramm Kokain im Bauch sind gleich 22 Venezolaner auf dem Pariser Flughafen Charles-de-Gaulle erwischt worden. Die Rauschgiftschmuggler kamen alle mit derselben Maschine aus Caracas und wollten von Paris aus in die Niederlande weiterfliegen. Das Kokain hatten sie in Präservative gepackt und verschluckt. weiter
  • 433 Leser
VERKEHR

A 3 wird sechsspurig

Die Baugenehmigung für den Ausbau eines 6,5 Kilometer langen Abschnitts der Autobahn 3 (Frankfurt-Nürnberg) bei Wertheim soll bis Mitte dieses Jahres vorliegen. Das teilte das Regierungspräsidium Stuttgart gestern nach der Erörterungsverhandlung mit. Die Trasse im Main-Tauber-Kreis soll für rund 33,7 Millionen Euro sechsspurig ausgebaut werden. Bei weiter
  • 292 Leser
MEDIZIN / Zeugungsprobleme beginnen bereits mit 40 Jahren

Auch bei Männern tickt die biologische Uhr

Reproduktionsärzte: Spermien Älterer sind weniger beweglich und schaffen es nicht bis zum Ei
Zum Kinderkriegen braucht es gutes Timing. Je länger sich Frauen Zeit lassen, umso schwerer werden sie schwanger. Doch auch bei Männern tickt die biologische Uhr: Ab 40 Jahren nimmt die Zeugungsfähigkeit deutlich ab. Mit Potenz hat das nichts zu tun. weiter
  • 420 Leser
FUSSBALL

Auch der Kaiser macht mal blau

Franz Beckenbauer glänzte beim Uefa-Kongress mit Abwesenheit. Das nimmt ihm Päsident Lennart Johansson übel und hält ihn nun als Nachfolger für ungeeignet. weiter
  • 359 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 27. Spieltag Dyn. Dresden - Burghausen1:2 (1:2) Tore: 0:1 Kneißl (3.), 0:3 Vukovic (8.), 1:2 Kennedy (26.). - Zuschauer: 13 812. Offenbach - Alem. Aachen2:4 (0:0) Tore: 0:1 Ebbers (47.), 1:1 Diabang (54.), 2:1 Sieger (56.), 2:2, 2:3, 2:4 Ebbers (67., 73., 90.). - Gelb-Rot: Schumann (O./25.). - Z.: 9279. Braunschweig - Paderborn2:0 weiter
  • 447 Leser
JAPAN

Aus für neuen Reaktor

Die Atomkraftgegner in Japan haben gesiegt: Ein Gericht im westjapanischen Ishikawa ordnete gestern den Betriebsstopp für den zweitgrößten Atommeiler des Landes an. Der 55. Reaktor Japans war Mitte des Monats ans Netz gegangen. Das Gericht begründete seine Entscheidung damit, dass die Anlage an einer besonders erdbebengefährdeten Stelle steht. weiter
  • 458 Leser
UNGLÜCK

Baukran rollt davon

In einem Vorgarten hat die rasante Fahrt eines Baukrans in Baden-Baden ein Ende gefunden. Nach Angaben der Polizei von gestern war der Kran auf einem Anhänger gerade von der Zugmaschine abgekoppelt worden, als er aus noch ungeklärter Ursache plötzlich eine Straße abwärts rollte. Der Turmdrehkran durchquerte mehrere Grundstücke, fuhr eine Laterne um weiter
  • 383 Leser
UNTERNEHMEN / Leverkusener Pharma-Konzern Sieger in der Übernahmeschlacht um Schering

Bayer schluckt Anti-Baby-Pille

Merck zieht Angebot zurück - Rund 6000 Arbeitsplätze sollen gestrichen werden
Der Bayer-Konzern hat die Übernahmeschlacht um Schering für sich entschieden. Konkurrent Merck zog gestern sein Übernahmeangebot zurück. weiter
  • 389 Leser

Begehrte Flaggen

Die Flaggen der 32 WM-Teilnehmer sind gut drei Monate vor Beginn des Turniers in Deutschland ein echter Verkaufsschlager. 'Die Nachfrage hat sich im Vergleich zum letzten Quartal 2005 fast verfünffacht', sagte Andreas Saur, Geschäftsführer eines Flaggenimporteurs in Konstanz. 'Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemals zuvor so viele Flaggen von Trinidad weiter
  • 441 Leser
BAHN

Bestseller Bayern-Ticket

Seit seiner Einführung 1997 hat die Deutsche Bahn zehn Millionen Bayern-Tickets verkauft. Damit sei es 'das erfolgreichste Länderticket' Deutschlands, sagte der bayerische DB-Regio-Vorsitzende Berthold Huber in Nürnberg. Für 25 Euro am Tag können bis zu fünf Fahrgäste mit dem Bayern-Ticket quer durch den Freistaat reisen. Darüber hinaus wurde das 2003 weiter
  • 359 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (063. Folge)

63. Folge Sie sah ihn an, und wieder fiel ihm auf, dass ihre braunen Augen goldene Einsprengsel hatten. »So streng auf einmal?« »Das ist immer so, wenn sich ein Fall auf seine Lösung zu bewegt; dann kann ich mir keine Schwäche erlauben«, antwortete Bienzle. »Schade«, sagte die Staatsanwältin. Sie stand auf, strich ihren kurzen Rock glatt und schloss weiter
  • 368 Leser
VOLLEYBALL / Schon 500 Dauerkarten für die erste Liga verkauft: In Rottenburg zweifelt niemand mehr am Aufstieg

Bisher nur ein Fehltritt - Erster Matchball für die Überflieger

Noch ein Sieg fehlt Volleyball-Zweitligist TV Rottenburg zu Meisterschaft und Aufstieg - und der soll am Samstag (20 Uhr) im Heimspiel gegen TuS Durmersheim her. 'Wir wollen jetzt endlich diesen Titel', sagt Rottenburgs Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger. weiter
  • 378 Leser
RELIGION

Bosnien als Vorbild für Euro-Islam?

In Bosnien hat sich ein Islam entwickelt, der Vorbild für Muslime in Deutschland sein könnte. Besonders, wenn sie ohne Einfluss von außen darüber entscheiden können. weiter
  • 411 Leser
EISSCHNELLLAUF

Chefcoach Kraus auf der Kippe

Neue Strukturen, neues Personal: Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) hat mit der Straffung der personellen Strukturen und einem Reformpaket auf die insgesamt unbefriedigenden Ergebnisse bei Olympia in Turin reagiert. Auf der Struktur-Konferenz in München wurde das Konzept 'Vancouver 2010' vorgestellt, das unter anderem eine Reduzierung der weiter
  • 439 Leser
MOTORSPORT

Co-Pilot Bastuck ist tot

Der deutsche Rallye-Beifahrer Jörg Bastuck ist gestern bei der Rallye Catalunya in Spanien tödlich verunglückt. Der 36-Jährige aus Nalbach (Saarland) wurde vom Ford Fiesta des Briten Barry Clark erfasst, als er einen Reifen am Citroen C2 seines Piloten Aaron Burkart (Berlin) wechseln wollte. Bastuck erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. weiter
  • 495 Leser
AUSSTELLUNG / Wie Künstler Marilyn Monroe sehen

Dann kam der Mythos

Wie Künstler Marilyn Monroe sahen und mit an ihrem Mythos bastelten, vermittelt eine Ausstellung, die auf ihrer Welttournee jetzt in Hamburg Station macht. weiter
  • 400 Leser

Das wars: Ein Schloss in Bayern

Viele haben mitgemacht, und viele haben es gewusst. Bei unserem Rätsel haben wir nach Schloss Neuschwanstein gefragt. Unter den richtigen Einsendungen wurden die Gewinner Irmgard Schall, Münsingen; Gisela Battran, Ulm; Harry Tebert, Senden;, Melitta Albrecht, Oberdischingen, und Inge Müller, Bad Mergentheim, ermittelt. Ihren Preis bekommen sie zugeschickt. weiter
  • 474 Leser
PHARMAINDUSTRIE / Bayer sucht mit Schering-Übernahme Anschluss an die Weltliga

Den Branchenriesen auf der Spur

Im internationalen Vergleich ist der neue deutsche Champion eher ein Mittelständler
Für den deutschen Markt bildet sich mit dem Pharma-Zusammenschluss von Bayer und Schering ein neues Schwergewicht. International dürfte der neue deutsche Champion künftig mit zusammen mehr als 9 Mrd. EUR Umsatz jedoch nicht sonderlich auffallen. weiter
  • 557 Leser
EURO

Deutlicher Rückgang

Der Kurs des Euro ist gestern deutlich gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1969 (Donnerstag: 1,2055) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8355 (0,8295) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6908 (0,69175) britische Pfund, 141,52 (141,12) japanische Yen und 1,5763 (1,5770) Schweizer weiter
  • 413 Leser
IRAN

Deutscher nach Teheran verlegt

Der im Iran inhaftierte Deutsche Donald Klein ist in ein Gefängnis nach Teheran verlegt worden. Wie sein deutscher Anwalt Klaus Kübler gestern bestätigte, ist Klein jetzt in dem berüchtigten Evin-Gefängnis untergebracht. Ein möglicher Grund sei, dass ein weiterer Berufungsprozess in Teheran geführt werde. In dem Gefängnis war auch der deutsche Geschäftsmann weiter
  • 451 Leser
WAHLEN

Die Bürger entscheiden

Rund 17,4 Millionen Menschen in vier Bundesländern sind beim 'Superwahltag' zur Stimmabgabe aufgerufen. Den Landtagswahlen am Sonntag in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt sowie den Kommunalwahlen in Hessen wird als Stimmungstest nach Bildung der großen Koalition auch bundespolitische Bedeutung beigemessen. Im Südwesten sind 7,6 Millionen weiter
  • 389 Leser

Die ersten Krokusse. ...

...Im Lindenhofpark in Lindau-Bad Schachen blühen schon die ersten Krokusse, und kalte Stängel werden sie nicht mehr bekommen: Die Temperaturen am Wochenende werden frühlingshaft mild, die Zeit der Nachtfröste scheint vorbei. Stattdessen übernehmen feuchte atlantische Luftmassen - Ausläufer des Tiefs 'Heike' und weitere von Westen nachfolgende Tiefdruckgebiete weiter
  • 368 Leser
SOLARWORLD

Dividende stark angehoben

Der Solartechnologie-Konzern Solarworld will nach einem erneut glänzenden Geschäftsjahr die Dividende für 2005 kräftig auf 50 Cent je Aktie anheben. Das sagte Vorstandschef Frank Asbeck gestern. 2004 hatte das im Tec-Dax notierte Unternehmen 18 Cent je Aktie ausgeschüttet. Nach der Übernahme von Solaraktivitäten des Shell-Konzerns erwartet Asbeck einen weiter
  • 485 Leser
HANDBALL / Frisch Auf Göppingen in Frankreich

Ein Fieber grasiert

Göppingen im Europapokal-Fieber: Für die Frisch-Auf-Handballer geht es darum, sich im EHF-Pokal-Halbfinale morgen eine gute Ausgangslage zu verschaffen. weiter
  • 371 Leser
KOMMUNEN / Regierungspräsidium sagt Ja

Eingemeindung ist genehmigt

Die erste Eingemeindung in Baden-Württemberg seit mehr als 30 Jahren ist nun auch offiziell unter Dach und Fach. Das Regierungspräsidium Freiburg hat gestattet, dass Tennenbronn (Kreis Rottweil) sich der Stadt Schramberg anschließt. Das teilte der Schramberger Oberbürgermeister Herbert Zinell gestern mit. Zuvor hatten sich bereits die Bürger für die weiter
  • 335 Leser
STAATSANWALTSCHAFT

Ermittlungen gegen Kollegen

Die Münchner Staatsanwaltschaft ermittelt nach Angaben des Justizministeriums gegen einen früheren Staatsanwalt in Augsburg. Der inzwischen aus dem Dienst geschiedene Jurist soll sich im Zusammenhang mit Zahlungen an gemeinnützige Einrichtungen bereichert haben. Justizministerin Beate Merk (CSU) nannte den Verdacht gestern 'schockierend'. Die Justiz weiter
  • 343 Leser

EU verschärft die Sanktionen

Die EU-Staats- und Regierungschefs verurteilten die jüngsten Entwicklungen in Minsk scharf und wollen weitere Sanktionen gegen die Regierung verhängen. Der Gipfel habe beschlossen, 'restriktive Maßnahmen gegen diejenigen zu verhängen, die politisch verantwortlich für die Gewalt sind, einschließlich Präsident Lukaschenko', sagte die österreichische Außenministerin weiter
  • 420 Leser
EU-GIPFEL / Deutschland legt im kommenden Jahr einen Aktionsplan vor

Europa soll Kontinent alternativer Energien werden

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich zu einer gemeinsamen Energiepolitik bekannt. EU-Chefdiplomat Solana soll Kontakte zu Lieferstaaten ausbauen. Vor dem Hintergrund steigender Ölpreise und dem jüngsten Lieferengpass bei Gas wollen die EU-Staaten eine gemeinsame Energiepolitik starten. Die wirtschaftliche und umweltfreundliche Sicherstellung weiter
  • 407 Leser
Chemie-Hochschule

Explosion in Labor

Bei einer schweren Explosion in der nationalen Hochschule für Chemie im elsässischen Mulhouse (Mülhausen) ist ein Mensch ums Leben gekommen. Außerdem wurde eine junge Frau den Angaben der Rettungsmannschaften zufolge schwer verletzt. Nach der Explosion in dem Labor brach ein Feuer aus. Die Ursache der Explosion war gestern unklar. weiter
  • 431 Leser
FUSSBALL

Fandels Chance steht recht gut

Deutschland hat gute Chancen, mit seinen beiden Schiedsrichtern Markus Merk (Otterbach) und Herbert Fandel (Kyllburg) bei der Fußball-WM vertreten zu sein. 'Ich bin gut vorbereitet und habe alle Tests durchlaufen. Meine Papiere sind sauber', sagte Fandel am Ende des Lehrgangs des Weltverbandes Fifa in Neu-Isenburg. 'Welt-Schiedsrichter' Merk gilt ohnehin weiter
  • 336 Leser
ARCHITEKTUR

Fantasieturm von Hundertwasser

Der mittelalterlichen Altstadt von Abensberg soll bis Ende 2007 ein 35 Meter hoher Märchenturm zur Seite gestellt werden. In der Kleinstadt im Landkreis Kelheim in Niederbayern wird noch in diesem Jahr mit dem Bau eines Aussichtsturmes nach den Entwürfen des gestorbenen Künstlers Friedensreich Hundertwasser begonnen. Für Bauherr Leonhard Salleck geht weiter
  • 429 Leser
CURLING

Frauen schon im Halbfinale

Die deutschen Curling-Frauen haben ihre Erfolgsserie bei der WM im kanadischen Grande Prairie mit dem überraschenden Einzug ins Halbfinale fortgesetzt. Die Mannschaft des SC Riessersee mit Skip Andrea Schöpp gewann das letzte Vorrundenspiel gegen China mit 9:5 und qualifizierte sich als Vorrunden-Dritter mit 8:3 Siegen für die Runde der letzten Vier. weiter
  • 275 Leser
Bertram Häussler

Fremde Federn: Kein neues Cabrio für Dr. Brinkmann

Die Bilder können nicht unterschiedlicher sein: Hier der braungebrannte Montgomery im Kampf für junge Ärzte, dort streitet der blasse Bsirske vor allem für die Älteren und bringt die schlaffe Faust kaum auf Kopfhöhe. Der eine hat nichts gegen viel Arbeit, der andere feilscht um jede Minute. Monty will für viel Arbeit 30 Prozent mehr, Bsirske fünf Prozent, weiter
  • 409 Leser

Gedenken an Opfer

Argentinien erinnert mit Demonstrationen und Mahnwachen an den Militärputsch vor 30 Jahren. Mehr als 270 Organisationen haben sich zu einem Bündnis zusammengeschlossen, um der Opfer der Militärdiktatur zu Gedenken. Zum ersten Mal ist der 24. März in Argentinien ein staatlicher Feiertag. weiter
  • 424 Leser
FREIE WÄHLER / Landeschef gibt Führung ab

Gedrängel um die Nachfolge

Ostallgäuer Landrat tritt nicht an
Bei den bayerischen Freien Wählern beginnt eine neue Ära. Der Gründungsvater Armin Grein gibt den Landesvorsitz ab, um die Nachfolge herrscht Gedrängel. Gleich vier Kandidaten bewerben sich heute um das Amt, der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut ist nicht darunter. weiter
  • 422 Leser
WERTSTOFFE / Zu wenig Container für Elektroschrott

Gesetz mit Anlaufproblemen

Am ersten Tag des Elektroschrott-Gesetzes gab es gestern vielerorts Probleme. Aber: Niemand wird mit seinen Altgeräten von der Sammelstätte weggeschickt. weiter
  • 352 Leser
WILDFLEISCH-SKANDAL / Fragen der Opposition an den Minister

Grüne: Kumpanei mit Fleisch-Mafia

SPD und Grüne im bayerischen Landtag haben sich noch nicht auf ein gemeinsames Vorgehen einigen können, einig ist sich die Opposition immerhin darin, dass staatliche Behörden im Wildfleisch-Skandal versagt, wenn nicht gar die Vorgänge gedeckt haben. weiter
  • 356 Leser
TURNEN / Stuttgarter Andergassen zweimal im Finale

Hambüchen setzt auf Sicherheit

Mit einer optimalen Erfolgsquote ist Fabian Hambüchen in das Weltcup-Turnier der Kunstturner in Cottbus gestartet. Der Reck-Europameister trat viermal in der Qualifikation an und erreichte jeweils die Finalwettkämpfe am Boden, beim Sprung, am Barren und am Reck. Bei seiner Deutschland-Premiere unter den Bedingungen des neuen Wertungssystems präsentierte weiter
  • 425 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Zweite Chance für Stuttgarts Nummer zwei

Heinens böse Erinnerungen

Bayern München fährt ohne Michael Ballack nach Duisburg
Jeder hat eine zweite Chance verdient: Beim VfB Stuttgart zum Beispiel Reservekeeper Dirk Heinen, der heute ausgerechnet gegen seinen Ex-Klub Leverkusen ran muss. weiter
  • 372 Leser
VERKEHRSTOTE

Historisches Tief

Die Zahl der Verkehrstoten in Bayern hat 2005 einen historischen Tiefstand erreicht. Erstmals seit der Wiederaufnahme der amtlichen Verkehrsunfallstatistik im Jahr 1953 sank die Zahl unter 1000 und um zwölf Prozent gegenüber 2004. Erneut starben besonders viele junge Autofahrer: Mehr als ein Viertel der 982 tödlich Verunglückten war 18 bis 25 Jahre weiter
  • 326 Leser

In den Schlagzeilen: Christ und Politikum

In Kabul droht einem Mann namens Abdul Rahman die Todesstrafe, weil er zum Christentum übergetreten ist. Der Fall schlägt Wellen. Vor allem in Deutschland, wo Rahman neun Jahre lange gelebt hat, ist die Empörung groß. Die Kanzlerin will eine EU-Initiative zur Rettung des Afghanen starten. Wie Rahman über diese Unterstützung denkt, die am Hindukusch weiter
  • 352 Leser
EUROPA / Sondertreffen zur Zukunft der Union

Keine Einigung über EU-Verfassung in Sicht

Die Diskussion um die EU-Verfassung geht weiter. Es gäbe noch sehr unterschiedliche Meinungen, sagte Außenminister Frank-Walter Steinmeier am Rande des EU-Frühjahrsgipfels in Brüssel. Die EU-Chefs hatten die Fortführung des Verfassungsprozesses nach den gescheiterten Referenden in Frankreich und den Niederlanden im vergangenen Sommer zunächst ausgesetzt. weiter
  • 350 Leser
altes schauspielhaus

Kessler Zwillinge engagiert

Im Alten Schauspielhaus und in der Komödie im Marquardt in Stuttgart kreisen die Aufführungen der neuen Spielzeit 2006/2007 um das Thema 'Kompromisse'. 'Wir werden experimenteller', kündigte Intendant Carl Philip von Maldeghem an. Engagiert worden sind etwa der Fernsehmoderator Max Schautzer und 'Tatort'-Kommissar Dietz-Werner Steck alias Bienzle in weiter
  • 458 Leser
NATIONALMANNSCHAFT / Oliver Neuville überzeugt den Bundestrainer

Klinsmann bestellt Notfall-Reserve

Mit einer Notfall-Reserve aus vier oder fünf Spielern will Bundestrainer Jürgen Klinsmann auf mögliche personelle Engpässen in der WM-Vorbereitung reagieren. Einer, der sich bereit halten soll, könnte Stürmer Oliver Neuville sein, der gegen die USA überzeugt hat. weiter
  • 308 Leser
PHARMA

KOMMENTAR: Ein hoher Preis

Das Übernahmefieber hat den Pharmakonzern Bayer befallen. Für 16,3 Milliarden Euro sticht er den Konkurrenten Merck aus und wird den Berliner Konzern Schering schlucken. Aus Sicht der versprengten deutschen Pharmabranche ist diese Konsolidierung überfällig. In anderen Ländern ist diese weit fortgeschritten. Denn die Entwicklung von Medikamenten verschlingt weiter
  • 332 Leser
EU-GIPFEL

KOMMENTAR: Mit einer Stimme

Energie ist teuer und sie wird in Zukunft wohl noch teurer. Mit China und Indien drängen gigantische Verbraucher auf den Markt. Und Energieerzeuger wie Russland nutzen ihre Ressourcen zum politischen Spiel. Deshalb ist die Union gut beraten, ihre Energiepolitik zu europäisieren. Der weltweite Wettlauf um Öl- und Gas beweist: einzelne Staaten können weiter
  • 327 Leser

KOMMENTAR: Wacklige Füße

Siemens will es wissen. Nachdem das Handygeschäft verschenkt, das Computer-Wartungsgeschäft verkauft, die gebeutelte IT-Tochter SBS zerschlagen und die Logistiksparte aufgelöst ist, wird nun die frühere Halbleiter-Tochter ihrem Schicksal überlassen. Das ist unternehmerisch sinnvoll, auch wenn sich viele Aktionäre betrogen fühlen dürften. Immer wieder weiter
  • 433 Leser
UKRAINE / Bürger wählen 15 Monate nach der orangen Revolution ein neues Parlament

Kommt es nun zur 'blauen Revanche'?

An diesem Sonntag wählen die Ukrainer ein neues Parlament. Umfragen sehen die Partei von Ex-Regierungschef Janukowitsch vorne. Erst vor 15 Monaten kam es in der Ukraine zur orangen Revolution, bei der Menschen friedlich gegen Wahlfälschung protestierten. weiter
  • 378 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kokain in den Schuhen Ein Mann, der 290 Gramm Kokain in seinen Schuhen versteckt hatte, ist bei Ulm festgenommen worden. Der Italiener sei vor wenigen Tagen im Nachtzug von Amsterdam nach München unterwegs gewesen und den Beamten der Mobilen Zollgruppe Tübingen wegen seiner Nervosität aufgefallen, teilte das Hauptzollamt Ulm gestern mit. Der Drogenkurier weiter
  • 396 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Teuerungsrate nimmt ab Die Inflationsrate in Deutschland ist erstmals seit Sommer unter 2 Prozent gesunken. Die bisherigen Preistreiber Öl, Erdgas und Strom haben sich im März kaum noch verteuert. Die jährliche Teuerungsrate verlangsamte sich im März auf 1,9 Prozent nach 2,1 Prozent im Februar. Weniger Handwerker pleite Bei den Amtsgerichten in Baden-Württemberg weiter
  • 460 Leser
HANDEL / Gewerkschaft sieht 10 000 Arbeitsplätze in Gefahr

Leergut ist nicht für Jobs gut

Von Mai an können Einweg-Flaschen und Dosen überall zurückgegeben werden
Einweg ist kein Weg? Von wegen: Von Mai an werden die Ex- und Hopp-Behälter wieder vermehrt in den Laden-Regalen stehen. Käufer können ihr Leergut künftig zurückgeben, wo sie wollen. Dies bringt bis zu 10 000 Jobs in Gefahr, befürchtet die Gewerkschaft. weiter
  • 601 Leser
LANDTAG

LEITARTIKEL: Wahlkampf ohne Thema

Morgen, Sonntag, da war doch noch was. Der Frühling kommt endlich, und an die Sommerzeit muss man sich gewöhnen. Und. . . Ach ja, Landtagswahl in Baden-Württemberg. Gehts da um etwas? Immerhin wählen am gleichen Tag auch die Rheinland-Pfälzer und die Sachsen-Anhalter ihren Landtag. Und in Hessen sind die Kommunen an der Reihe. Ein Viertel der Bundesrepublik weiter
  • 437 Leser

Leute im Blick

Matthew McConaughey Filmstar Matthew McConaughey (36) tut viel, um sein blitzweißes Lächeln zu erhalten. Er sei vom Zähneputzen geradezu besessen, sagte der Texaner der Zeitschrift 'InStyle'. 'Ich habe überall Zahnbürsten rumliegen - im Auto, in meiner Schreibtischschublade, unter der Dusche.' Dagegen benutzt McConaughey kein Deo, 'seit über 20 Jahren weiter
  • 358 Leser
AUTOKNACKER

Luxus-Wagen fängt Dieb

Ein Luxuswagen hat in Hamburg einen Autoknacker gefangen und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Täter (22) hatte sich einen hochwertigen Audi A 8 ausgesucht, der in einem Parkhaus im vornehmen Stadtteil Othmarschen stand. 'Als er auf dem Beifahrersitz saß und das Auto durchsuchte, löste die Alarmanlage aus und die Türen verriegelten sich. weiter
  • 415 Leser
GIFTSCHLANGE

Mamba beißt zu

Eine Giftschlange hat in Worms eine 62-Jährige schwer verletzt. Die Mutter des Schlangenbesitzers musste nach dem Biss der Grünen Mamba in eine Klinik geflogen werden. Sie hatte vorübergehend auf die Schlangen aufgepasst. Der Sohn war verreist und hatte einen Fachmann beauftragt, die Tiere zu füttern. Als die Frau selbst das Futter gab, biss die Mamba weiter
  • 408 Leser
PARLAMENT / Schaltzentrale für drei Wahlen

Medien kapern den Landtag

Bis zum Schluss Kampf um jede Stimme
Der Landtag gleicht derzeit einem riesigen Fernsehstudio. Vor allem die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF treiben einen immensen Aufwand. weiter
  • 376 Leser
GESUNDHEIT / Private Krankenversicherer streiten mit gesetzlichen Kassen

Medizin fürs System oder falsches Rezept?

Privatpatienten subventionieren das Gesundheitssystem mit Milliarden, loben sich die privaten Krankenversicherer selbst. Die gesetzlichen Kassen bestreiten das. weiter
  • 449 Leser
USA / Vierjähriger verschluckt Beigabe aus Schuhkarton

Mit Kinderarmband vergiftet

Der Sportartikelhersteller Reebok muss nach dem Tod eines Vierjährigen 300 000 Armbänder zurückrufen, die in den USA seit Mai 2004 als Beigabe zu Kinderschuhen verteilt wurden. Die Armbänder enthielten viel Blei, teilte die US-Kommission für die Sicherheit von Verbraucherprodukten mit. In Minneapolis (US-Staat Minnesota) sei ein Vierjähriger an Bleivergiftung weiter
  • 362 Leser
FILMPRODUZENTIN

MoMA ehrt Ziegler

Das New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) zeigt im April eine Retrospektive mit Filmen der Berliner Produzentin Regina Ziegler. Insgesamt präsentiert das MoMA zwölf Ziegler-Filme, darunter die ARD-Produktion 'Der Verleger' über Axel Springer. Ziegler ist die erste Filmschaffende, die das MoMA mit einer Retrospektive ehrt. weiter
  • 445 Leser
BACHAKADEMIE / Rilling plant in Stuttgart Großprojekt

Mozarts Sakralmusik in 40 Kirchen

Erstmals ist Mozarts gesamtes Kirchenmusikwerk in Stuttgart zu hören. Beim Europäischen Musikfest der Internationalen Backakademie spielen die Ensembles das komplette Werk in 40 Kirchen in ganz Stuttgart, sagte gestern Akademieleiter Helmuth Rilling. 'Das ist noch nie da gewesen', betonte er. Bis zu 2000 Musiker seien aktiv. Zugleich stehen vom 3. bis weiter
  • 346 Leser

Na Sowas. . .

· Peinlich: Die Polizei hat abends aus einem Bekleidungshaus in Mönchengladbach ein Paar befreit, das dort nach Ladenschluss vergessen worden war. Die beiden hatten erst gegen 20.30 per Handy Hilfe geholt. Als Grund, warum sie den Ladenschluss verpassten hätten, nannte die junge Frau, sie habe mit ihrem Freund 'intensiv verschiedene Kleidungsgegenstände weiter
  • 357 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Nicht nur Nötigung Zwangsehen sollen eigener Straftatbestand werden. Dies fordert Maria Böhmer, Integrationsbeauftragte der Bundesregierung. 'Damit gibt es ein klares Signal für eine Grenzziehung', sagte die CDU-Politikerin. Zwangsverheiratung gilt bisher als schwere Nötigung. Betuchter IRA-Stabschef Die irische Polizei hat bei Thomas 'Slab' Murphy, weiter
  • 280 Leser
Formel 1

Neue Rennstrecke

Der Japan-Grand-Prix der Formel 1 wird ab 2007 in Fuji ausgefahren. Die komplett renovierte Strecke, die sich im Besitz von Toyota befindet, wird damit Suzuka als bisherigen Austragungsort ablösen. In den siebziger Jahren fanden bereits zwei Grand-Prix-Rennen in Fuji statt. Aber auch Suzuka könnte weiterhin als Pazifik-GP der Formel 1 erhalten bleiben. weiter
  • 368 Leser
ENERGIE / Solaranlage über den Häuptern von 480 Mitarbeitern

Neues Tübinger Landratsamt erzeugt Strom

Eine Solarlandschaft breitet sich auf dem Dach des neuen Landratsamts in Tübingen aus. Die Module der Fotovoltaikanlage bedecken eine Fläche von 1000 Quadratmetern. Somit verfügt das Landratsamt über das größte Solardach im Kreis Tübingen. Mit dem erzeugten Strom könnten 40 Haushalte mit je vier Personen versorgt werden. Betreiber der Anlage ist die weiter
  • 302 Leser
goethe-institut

Niederlassungen unter der Lupe

Wegen der Etatkürzungen durch die Bundesregierung will sich das Goethe-Institut neu aufstellen und nimmt dazu auch alle Standorte unter die Lupe. 'Wir können Einschnitte in das Institutsnetz nicht ausschließen', sagte eine Münchner Sprecherin. Bis Ende Mai solle ein Masterplan für die weltweite Zukunft des Goethe-Instituts vorliegen. 'Die entscheidende weiter
  • 337 Leser
ARGENTINIEN / Vor 30 Jahren putschte das Militär und überzog das Land mit Terror

Noch bleiben die Taten ungesühnt

Junta ließ mindestens 8961 Menschen verschwinden - Drohungen gegen die Justiz
Nach dem Militärputsch am 24. März vor 30 Jahren folgte Terror in Argentinien. Das Regime verschleppte tausende Menschen. 2003 änderte das Parlament zwar Gesetze, damit Verantwortliche für ihre Taten verurteilt werden können. Doch die juristische Aufarbeitung ist schwierig. weiter
  • 393 Leser
SCHRÖDER

Noch ein Job: Bank-Berater

Eine weitere Tätigkeit für Gerhard Schröder: Der Alt-Bundeskanzler tritt in den Europa-Beirat der Investmentbank Rothschild ein. Schröder werde nicht in Deutschland tätig sein. Damit sollten mögliche Interessenkonflikte mit seinem früheren Amt vermieden werden. Die Investmentbank Rothschild gehört zu den weltweit führenden Bankhäusern bei der Beratung weiter
  • 504 Leser
ALCATEL / Zweiter Anlauf zur Fusion mit US-Primus Lucent Technologie

Nummer eins bei Internet- und Telekom-Technik

Der französische Kommunikationstechnikkonzern Alcatel will mit dem US-Branchenprimus Lucent Technologie zu einem weltweit führenden Anbieter von Telekom- und Internettechnologie verschmelzen. Die neue Gruppe wäre die Nummer eins beim Festnetz und die Nummer zwei in der Mobilfunktechnik sowie der zweitgrößte Anbieter von Internetausrüstung. Diese Bereiche weiter
  • 446 Leser
PREMIERE / 'Don Giovanni' am Ulmer Theater

Ohne Blessuren

Lutz Hochstraate inszeniert die Mozart-Oper auf sicherem Boden
Er verdreht fröhlich allen Frauen den Kopf und fährt dafür hoch theatralisch in die Hölle. Und alle freuen sich dann, dass der böse Don Giovanni erlegt ist. So opernführergerecht hat Lutz Hochstraate die Mozart-Oper am Ulmer Theater inszeniert. Großer Premieren-Applaus. weiter
  • 508 Leser
United Internet

Optimistischer Ausblick

Der Internetanbieter United Internet rechnet im laufenden Jahr mit einem weiteren Umsatz- und Ergebnisschub. 'Wir wollen beim Umsatz, Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen und Gewinn vor Steuern um rund 50 Prozent zulegen', sagte der Unternehmenschef und Gründer der United Internet AG (Montabaur), Ralph Dommermuth. 2005 steigerte United Internet weiter
  • 439 Leser
BRAND

Papagei rettet Schwerhörigen

Ein Papagei hat in England seinen schwerhörigen Besitzer vor dem Flammentod bewahrt, indem er ihn aus dem Tiefschlaf weckte. Der Mann hatte sein Hörgerät abgelegt und so den Feueralarm in seinem Haus im nordenglischen Mirfield nicht wahrgenommen. Der Graupapagei Merlin war glücklicherweise nicht im Käfig, so dass er den Schlafenden durch Zupfen, Kratzen weiter
  • 327 Leser
STREIK / Auch die niedergelassenen Ärzte gehen auf die Straße

Patienten vor verschlossener Tür

Neben den Ärzten an Uni-Kliniken gehen auch die Praxis- ärzte auf die Straße. Sie streiken ebenfalls für bessere Bedingungen. Tausende von Praxen waren geschlossen. weiter
  • 427 Leser
AKTIENMÄRKTE

Pharmafusion steigert Kurse

Fusionsfantasie in der Pharmabranche trieb der Deutschen Aktienindex (Dax) gestern auf ein neues Jahreshoch. Jetzt ist es offiziell: Bayer will den Berliner Rivalen Schering für insgesamt 16,3 Mrd. EUR schlucken und sticht damit den Darmstädter Chemie- und Pharmakonzern Merck mit seiner 14,6 Mrd. EUR schweren feindlichen Offerte aus. Die Aktien von weiter
  • 491 Leser
EISKUNSTLAUF / Schweizer Lambiel verteidigt seinen WM-Titel

Pirouettenkünstler mit Biss

Eistanz-Geschwister Beier arbeiten sich auf Rang 14 vor
Dank einer fehlerfreien Kür hat der Schweizer Stephane Lambiel seinen Titel bei der Eiskunstlauf-WM in Calgary verteidigt. Silber gewann überraschend der Franzose Brian Joubert vor dem Amerikaner Evan Lysacek. Der Oberstdorfer Silvio Smalun landete auf Rang 20. weiter
  • 421 Leser
Kirchen-Diebstahl

Polizei findet Skulpturen

Fahnder des Landeskriminalamtes (LKA) haben vier seit Jahrzehnten verschwundene Heiligenskulpturen aufgespürt und den Kirchen zurückgegeben, teilten die Ermittler gestern mit. So waren 1978 aus der St. Wolfgangskapelle bei Tauberbischofsheim zwei Skulpturen gestohlen worden, eine davon stammt aus dem 16. Jahrhundert. Eine der beiden entdeckten die Fahnder weiter
  • 351 Leser
WEISSRUSSLAND / Hunderte Oppositionsanhänger inhaftiert

Polizei räumt Zeltlager

Russland macht OSZE verantwortlich - Heute Großkundgebung
Nach der gewaltsamen Räumung des Protestlagers in Minsk hat die weißrussische Opposition für heute zu einer neuen Großkundgebung gegen Staatschef Alexander Lukaschenko aufgerufen. Die festgenommenen Demonstranten wurden gestern dem Haftrichter vorgeführt. Die Polizei in Weißrussland hat gestern am frühen Morgen den friedlichen Protest von Oppositionsanhängern weiter
  • 409 Leser
ÄRZTE

Protest gegen Sparpolitik

Mit einer Großdemonstration in Berlin haben rund 30 000 niedergelassene Ärzte und ihre Angestellten gegen die Sparpolitik im Gesundheitswesen protestiert. Ärztepräsident Jörg-Dieter Hoppe sagte, die Ärzte wollten nicht länger als Erfüllungsgehilfen staatlicher Rationierung missbraucht werden. Es sei einfach unredlich, bei begrenzten finanziellen Ressourcen weiter
  • 378 Leser
SOZIALHILFE

Quote im Süden am niedrigsten

Die Sozialhilfequote ist in den süddeutschen Städten und Landkreisen weiterhin deutlich geringer als in den anderen Regionen Deutschlands. Der Anteil der Sozialhilfeempfänger lag Ende 2004 in den bayerischen und baden- württembergischen Kreisen meist deutlich unter dem Bundesdurchschnitt von 3,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. weiter
  • 330 Leser

RANDNOTIZ: Ganz in Grün

Als bekennende Fußball-Verächter, die schon 76 Tage vor der WM nur noch genervt aufjaulen, wenn wieder mal einer dieser unzähligen Gesundbeter behauptet, die WM werde unserem Land den viel gewünschten Ruck bescheren, hat uns dieser Tage eine kleine Meldung zusätzlich bestürzt: Weil der Fifa an der einheitlichen Gestaltung der Stadien gelegen ist, muss weiter
  • 362 Leser

RANDNOTIZ: Mannes Rache

Männern wird gerne nachgesagt, ihr Hirn befände sich - nun ja - nicht im Kopf. Ein weiteres Klischee lautet: Sobald sie eine Fernbedienung in Reichweite haben, schalteten sie den Denkapparat ab und ließen Auto, Partnerin und Familie links liegen. Aber Frauen sind ja auch nicht besser. Bei Ihnen gilt einer Umfrage zufolge 'Schnulzen statt Schmusen'. weiter
  • 270 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr Mainz 05 - Hertha BSC Berlin(1:1) VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen(2:2) Hamburger SV - Borussia Dortmund (3:1) Schalke 04 - VfL Wolfsburg (1:2) MSV Duisburg - FC Bayern München(0:1) 1. FC Köln - Eintracht Frankfurt (2:1) Werder Bremen - Hannover 96 (2:1) Sonntag, 17.30 Uhr Kaiserslautern - Mönchengladbach (2:2) Arminia Bielefeld - weiter
  • 359 Leser
KONGRESS / Der Deutsche Juristentag trifft sich in Stuttgart

Regeln für Verantwortlichkeit

In Stuttgart kommen im September 3000 Juristen zum 66. Deutschen Juristentag zusammen. Mit Folgen: Viele seiner Empfehlungen greift der Gesetzgeber auf. weiter
  • 344 Leser
FRANKREICH / Innenminister Nicolas Sarkozy will durchgreifen

Regierung hält an Arbeitsmarktreform fest

Bei seinem ersten Spitzengespräch mit den fünf großen französischen Gewerkschaften über die Arbeitsrechtsreform hat Premierminister Dominique de Villepin es gestern abgelehnt, das Gesetz zurückzunehmen. Er sagte lediglich zu, heute auch die Vertreter der Studenten zu empfangen, die seit sechs Wochen gegen die Reform protestieren. Zuvor hatte auch Staatspräsident weiter
  • 310 Leser

Schlichte Eleganz. Zur ...

...schlichten Eleganz sind jene Designer zurückgekehrt, die ihre Kreationen jetzt bei der Modewoche in Culver City im US-Bundesstaat Kalifornien vorgestellt haben. Die Stoffe und Schnitte der Kleider wie auch Accessoires sind einfach aber edel. weiter
  • 380 Leser
SCHULE / 33 Sechstklässler bei Modellprojekt im Schwarzwald

Skifahren auf naturverträgliche Art

Bei einem Modellprojekt haben Sechstklässler aus Offenburg innerhalb einer Woche Skifahren gelernt. Sie erfuhren auch, wie wichtig es ist, dabei die Natur zu schonen. weiter
  • 393 Leser
WETTBETRUG

Sportchef tritt zurück

Die Berichterstattung der 'tz' über den Fußball-Wettbetrug hat Konsequenzen für den stellvertretenden Chefredakteur und Sportchef Gerald Selche. Er trug die Verantwortung und ist 'im gegenseitigen Einvernehmen aus der tz-Redaktion ausgeschieden'. Dies sei laut Verlag aber keine einseitige Schuldzuweisung für die Entscheidung der Veröffentlichung weiter
  • 418 Leser
HANGRUTSCH

Stadt nicht bedroht

Am Immenstädter Horn (Landkreis Oberallgäu) ist ein Hang ins Rutschen geraten. Wie das bayerische Landesamt für Umwelt in Augsburg mitteilte, riss die Südostflanke des Berges auf einer Breite von rund 100 Meter auf. Nach rund 120 Metern kam das Geröll auf einem Plateau zum Liegen. Eine Talstraße wurde dabei verschoben und wegen Rissen im Belag vorerst weiter
  • 356 Leser
TV-Wahlsendung

Standpunkte bestätigt

Jeder dritte Wähler ist noch unentschlossen, aber das bleibt er vermutlich auch nach dem politischen Quartett im Südwest-Fernsehen: Eineinhalb Stunden hatte der SWR am Donnerstagabend Regierungschef Günther Oettinger (CDU), seine Herausforderin Ute Vogt (SPD) sowie den Liberalen Ulrich Goll und den Grünen Winfried Kretschmann befragt - aber wenig Neues weiter
  • 393 Leser
TARIFKONFLIKT / Gewerkschaft bleibt hart

Streikpause wird es nicht geben

Stuttgarter Kinderbeauftragte enttäuscht
Mit gezielten Aktionen setzt die Gewerkschaft Verdi ihren Streik für einen 'vernünftigen' Tarifabschluss fort. Auch Kliniken und Kindergärten sind wieder betroffen. weiter
  • 382 Leser
FAMILIENFÖRDERUNG

Struck mit neuem Vorstoß

SPD-Fraktionschef Peter Struck will die regelmäßige Kindergelderhöhung aussetzen, um damit kostenfreie Kindergartenplätze zu finanzieren. Diese turnusgemäße Erhöhung koste den Staat 1,2 Milliarden Euro. 'Das kann man doch für kostenfreie Kindergärten und Betreuungsplätze verwenden.' Es müsse möglich sein, von den 100 Milliarden Euro, die jedes Jahr weiter
  • 371 Leser

Telegramme

Fussball: Tomas Rosicky von Bundesligist Borussia Dortmund hat ein Vertragsangebot von Atletico Madrid vorliegen. Die Spanier wollen sich den Wechsel zehn Millionen Euro kosten lassen. Fussball:Guus Hiddink, Trainer des holländischen Ehrendivisionärs PSV Eindhoven, wird seinen Klub am Saisonende verlassen. Er hat noch kein neues Engagement.Handball:Der weiter
  • 279 Leser
FUSSBALL

Ticket-Börse ab Montag offen

Ab Montag können im Internet WM-Tickets eingeschränkt auf andere übertragen werden. Auch die Rückgabe ist möglich. Doch alles nur gegen saftige Gebühren. weiter
  • 374 Leser

Tipp Des Tages: Kein generelles Arbeitsverbot

Ein Arbeitgeber darf einem Mitarbeiter nicht sämtliche Nebenbeschäftigungen verbieten oder von seiner Genehmigung abhängig machen. Das geht aus einem Urteil des Landesarbeitsgerichts (LAG) Rheinland-Pfalz hervor. Vielmehr sei ein solches Verbot nur zulässig, soweit es sich um Nebentätigkeiten handele, die die Interessen des Arbeitgebers beeinträchtigten. weiter
  • 521 Leser
RWE

Tochter an die Börse

Der Versorgungskonzern RWE will seine amerikanische Wasser-Tochter American Water an die Börse bringen. Damit nimmt die Veräußerung des gesamten Wassergeschäft des Essener Konzerns außerhalb des europäischen Festlands Formen an. Auch die britische Wasser-Tochter Thames Water will RWE entweder verkaufen oder an die Börse bringen. weiter
  • 576 Leser
KRÜGER-PARK / Hilfe bei Zählung der Elefanten

Touristen sollen Fotos abgeben

Einen Schönheitswettbewerb der besonderen Art hat der südafrikanische Krüger-Nationalpark ausgerufen. Zur Bestandsaufnahme der Elefanten mit den beeindruckendsten Stoßzähnen hat er Touristen aufgerufen, Fotos der prächtigsten Dickhäuter einzusenden. 'Wir wären froh, jedes verfügbare Foto von Tieren mit großen Stoßzähnen zu bekommen. Der Krüger-Park weiter
  • 283 Leser
TRADITION / Neuer Wärter für die Uhr von Big Ben gesucht

Traumjob hoch über den Dächern Londons

Seit anderthalb Jahrhunderten zeigt die Uhr in Big Ben in London zuverlässig die Zeit an. Jetzt wird ein neuer Mechaniker für Londons Wahrzeichen gesucht. weiter
  • 404 Leser
SIEMENS / Restliche Aktien der ehemaligen Tochter Infineon verkauft

Trennung von Halbleitern nach 50 Jahren

Ende einer schwierigen Beziehung: Mehr als 50 Jahre nach dem Einstieg in das Halbleitergeschäft kappt Siemens mit dem milliardenschweren Verkauf seines verbliebenen Aktienpakets die letzten direkten Verbindungen zum Chipkonzern Infineon. Künftig werden sich die beiden Unternehmen nur noch als Kunde und Lieferant begegnen. Eingeleitet hatte Siemens die weiter
  • 524 Leser
STADTMARKETING / Adventskalender als Touristenattraktion

Ungerer zeichnet für Gengenbacher Rathausfenster

Der elsässische Zeichner und Karikaturist Tomi Ungerer (74) wird von diesem Jahr an den angeblich größten Adventskalender der Welt gestalten. Für jedes der 24 Fenster des Rathauses im badischen Gengenbach (Ortenaukreis) werde er eines der Bilder aus seinem 1975 erschienen Werk 'Das große Liederbuch' verwenden, sagte Ungerer gestern in Gengenbach. In weiter
  • 398 Leser
TIERE

Uralte Schildkröte

Addwaita, eine im Zoo von Kalkutta (Indien) gestorbene Riesenschildkröte soll 250 Jahre alt und damit das vermutlich älteste Tier der Welt gewesen sein. Jetzt will man per Radiokarbonmethode das genaue Alter ermitteln. Bisher galt die 176 Jahre alte Galapagos-Schildkröte Harriet in einem Zoo in Brisbane (Australien) als ältestes dokumentiertes Tier. weiter
  • 373 Leser
GESUNDHEIT / Gefährliche Komplikationen durch kohlenhydratarme Ernährung

US-Experten warnen vor der 'Atkins-Diät'

Die proteinreiche und kohlenhydratarme 'Atkins-Diät' birgt offenbar schwere Gesundheitsrisiken. Das beschreiben US-Mediziner am Beispiel einer 40-jährigen fettleibigen Frau, die während der Diät lebensbedrohliche Komplikationen erlitt. Sie entwickelte eine 'Ketoacidose', eine gefährliche Konzentration von Ketonen im Blut, die zu einer Übersäuerung führt. weiter
  • 331 Leser
TIERSEUCHE / Virus bei Bussard entdeckt

Vogelgrippe jetzt auch in Berlin

Weltweit steigt die Zahl der Fälle
Das Vogelgrippe-Virus H5N1 hat jetzt auch die Hauptstadt Berlin erreicht. Unterdessen steigt die Zahl der menschlichen Opfer: In Kambodscha starb eine Dreijährige. weiter
  • 419 Leser
EISHOCKEY / Viertelfinale bleibt spannend

Von Hoffen, Zittern und Zeit für Erholung

Zwei Teams sind durch, zwei können hoffen und zwei müssen zittern: Das Viertelfinale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft bleibt weiterhin spannend. weiter
  • 333 Leser

Was ists: Erhaben über Millionenstadt

Nach einem braunen Hügel ist das gesuchte Bauwerk das zweitbekannteste Symbol einer Millionenstadt, die auf der Südhalbkugel an der Atlantikküste liegt. Das Monument aus Beton und Speckstein thront auf einem Berg, 700 Meter über der Stadt und ist selbst noch einmal 38 Meter hoch. Bemerkenswert ist die Spannweite mit 28 Metern. Das Wahrzeichen ist ein weiter
  • 294 Leser
STUDIENKREDIT / Von April an auch Angebot der staatlichen Bank KfW

Weniger Zinsen, aber mehr Risiko

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet von April an staatliche Kredite zur Studienfinanzierung. Die Zinsen sind im Vergleich zu den Angeboten privater Banken günstig. Der Nachteil: Die KfW kennt kein Pardon bei Arbeitslosigkeit nach der Ausbildung. weiter
  • 545 Leser
BIATHLON / Machtwechsel nach Uschi Disls Rücktritt

Wilhelm Nummer eins

Machtwechsel bei den deutschen Biathletinnen: Nach dem Rücktritt von Uschi Disl beim Weltcup-Finale in Oslo ist Kati Wilhelm die unumstrittene Nummer eins. weiter
  • 429 Leser
TÜRKEI

Wirbel um 'Light Kebab'

In ihrem Kampf gegen die auch in der Türkei um sich greifenden Anglizismen sind die Sprachschützer des Landes einen Schritt vorangekommen. Ein Kebab-Verkäufer im südtürkischen Adana, der mit der Bezeichnung 'Light Kebab' für eine von ihm entworfene Version des Fleischgerichts warb, willigte jetzt in eine Umbenennung ein. Der Vorsitzende des türkischen weiter
  • 426 Leser
FUSSBALL / Geld für mutmaßlichen Kriegsverbercher

Zagreb hilft angeklagtem General

Der kroatische Fußball-Erstligist Dinamo Zagreb will die Einnahmen aus dem letzten Saisonspiel gegen Hadjuk Split dem mutmaßlichen Kriegsverbrecher Ante Gotovina zur Verfügung stellen. Das beschloss die Vereins-Führung. Gotovina muss sich seit Dezember vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag wegen seiner Zeit als kroatischer General während weiter
  • 321 Leser
STREIK / Niedergelassene Ärzte auf der Straße

Zahlreiche Praxen blieben geschlossen

Der Protest der niedergelassenen Ärzte gegen die Gesundheitspolitik hat gestern nicht zu einem Massenandrang in den Bereitschaftspraxen in Bayern geführt. weiter
  • 360 Leser
Fussball-WM

Zoll weitet Kontrollen aus

Das Hauptzollamt Ulm will wegen der Fußball-Weltmeisterschaft seine Kontrollen in diesem Jahr intensivieren. Die Transportwege für Rauschgift würden noch stärker unter die Lupe genommen als bisher, da solche Massenveranstaltungen immer auch Kriminelle anlockten, sagte Behördenchef Helmut Schmid gestern. Verstärkt werden die Zöllner etwa auf den Zugstrecken weiter
  • 325 Leser
BÜCHER / Schröder-Autobiografie erscheint im Herbst

Zuschlag an Hoffmann und Campe

Die politische Autobiografie von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder erscheint im Oktober beim Hamburger Hoffmann und Campe Verlag. Das kündigte der Verlag gestern an, der sich damit gegen eine Reihe von Mitbewerbern durchgesetzt hat. Im Rennen waren nach Angaben von Verlagsleiter Günter Berg alle großen Publikumsverlage. Die Startauflage wird 'deutlich weiter
  • 375 Leser
BERU / Autozulieferer hebt die Prognose an

Zweistelliges Wachstum

Der Autozulieferer Beru erwartet im Jahr 2006 ein zweistelliges Umsatz- und Ergebniswachstum. Als Prognose nannte das Unternehmen gestern ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) von über 50 Mio. und Erlöse von bis zu 435 Mio. EUR. Grundlage für den Ausblick sei die gute Auftragslage im ersten Quartal. Im Rumpfgeschäftsjahr 2005 (1. April bis 31. weiter
  • 510 Leser