Artikel-Übersicht vom Freitag, 31. März 2006

anzeigen

Regional (115)

SCHULE FÜR ALLE Förderverein löst sich auf

Eine "Eins mit Stern"

Die symbolische Glocke läutete zum letzten Mal. Gekommen sind Asylbewerber aus aller Herren Länder und die Gründerväter, Unterstützer und Bewunderer der "Schule für alle". Nach elf Jahren geht das bundesweit einmalige Projekt an der PH Gmünd zuende. SCHWÄBISCH GMÜND Wäre der Badener Pädagogikprofessor Dr. Georg Becker nicht an diesem Morgen im Jahre weiter
Als "Verneigung vor der Generation der Eltern und Großeltern", will Walter Hees sein Buch "Die Amerikaner kommen - Kriegszeit und Kriegsende in Gschwend und auf der Frickenhofer Höhe" verstanden wissen. Dies sagte er bei der offiziellen Vorstellung des Werkes in der Gschwender Gemeindehalle. Hees (2.v.l) hat einen wichtigen Beitrag über die frühestes weiter
Für den Palmsonntag werden am Samstag, 1. April, auf dem Wochenmarkt vor der Münsterbauhütte Palmgestecke verkauft. Der Erlös ist für die Mission bestimmt. SchwörhausKonzert Das "Trio Vivente" musiziert am Sonntag, 2. April, um 19 Uhr im Schwörhaus. Jutta Ernst (Klavier), Anne Katharina Schreiber (Violine) und Kristin von der Goltz (Violincello) bringen weiter
  • 101 Leser
Der Förderverein Kindergarten St. Martin in Straßdorf veranstaltet am Samstag eine Kinderbedarfsbörse. Von 13.30 bis 16 Uhr gibt's in der Gemeindehalle Schnäppchen. Osterschmuck Selbstgebasteltes bietet die KJG-Bettringen am Samstag an einem Stand auf dem Johannisplatz. Amsel-Gruppe Das monatliche Treffen der Amsel-Kontaktgruppe läuft am Samstag um weiter
Der Kurs Aquarell- und Mischtechnik mit Gisela Grimminger beginnt am Montag, 3. April, um 18.45 Uhr in Gschwend im Handarbeitsraum. Es gibt noch freie Plätze. Anmeldung und Information bei S. Mangold, Tel. (07972) 6147. Häuser geplant Westlich der Schießgasse 8 und 10 in Iggingen sollen zwei Häuser errichtet werden. Eine Änderung des Bebauungsplanes weiter
Auf dem Parkplatz eines Autohauses in der Lorcher Straße wurden in der Nacht zum Mittwoch zwei Autos aufgebrochen. Gestohlen wurde jeweils ein Autoradio mit CD-Player und Navigationssystem vom Typ VW MFD2. Wert: rund 5000 Euro. Sachschaden zudem: rund 500 Euro. Um Hinweise bittet die Gmünder Polizei. Schwäbisch Gmünd Beim Parkmanöver wurde am Samstag weiter
Nur durch Überwindung von einigen Hindernissen ist zurzeit die Teufelsklinge bei Heubach zu erreichen. GT-Leser Manfred Hess wurde dafür vom überwältigenden Naturschauspiel des Schmelzwasserfalls belohnt. Der Wasserfall in Heubach steht dem bekannten in Urach in nichts nach. weiter
  • 227 Leser

SO ISCH'S NO AU WIEDR

Als sich die Praktikantin verabschiedete, war das Büro um einen Ficus Benjamini mit Blättern reicher. Die völlig nackte Pflanze päppelte sie mit Dünger und Liebkosungen auf und veranlasste tägliche Gespräche mit ihr. Pardon. Ihm. Schließlich heißt die Pflanze seit ihrem Praktikum Bert. Bert steht zwar seit sie gegangen ist nicht mehr im Mittelpunkt. weiter
  • 228 Leser

"Blue Train"

Am Samstag ist Countrymusik in Fichtenberg angesagt. Die Band "Blue Train" besteht seit 1997 und ist ein Geheimtipp wenn es um den legendären Line Dance aus den Vereinigten Staaten von Amerika geht. Das Repertoire der Band umfasst die zeitlosen Countryklassiker über Newcountry bis hin zum Rock'n Roll. Die gnadenlos gute Laune der Band ist kaum zu toppen weiter
  • 173 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / Gesangverein 1823 bereitet sich auf Konzert vor

"Dirigent ist ein Glücksfall"

73 Prozent der Sänger kamen zu den 37 Chorprobem des Gesangvereins 1823. Das sagte Sängervorstand Siegfried Wahl bei der Jahreshauptversammlung des Vereins im Schwörhaus. Zu Beginn wurde der Chorsatz "Ein bunter Strauß voll Melodien" gesungen. weiter
GMÜNDER WELTLADEN / Gedanken des "fairen Handels" in Gottesdienste getragen

"Eine Welt" in der Kirche

Augustinuskirche, Versöhnungskirche und St. Martinus in Iggingen - drei Kirchengemeinden bieten dem fairen Handel eine Chance, indem sie zusammen mit dem Gmünder Weltladen Gottesdienste gestalten. weiter
KAB / Hospizarbeit stand beim letzten Seminarabend "Euthanasie" im Mittelpunkt

"Sterben - Zeit des Lebens"

"Wenn nichts mehr zu machen ist, ist noch viel zu tun." So stellte Schwester Rosa-Maria die Sterbebegleitung aus Sicht der Hospizhelfer dar. Der letzte Seminarabend der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung Bargau wendete sich dem "Sterben als einer Zeit des Lebens" zu. weiter
AGV 1936 / Vorbereitungen sind getroffen

70er-Fest traditionell

Der Altersgenossenverein 1936 hat das 70er-Fest schon voll im Blick. Gefeiert wird ein ganz traditionelles Fest, lediglich der Begrüßungsabend ist schon donnerstags, um am Samstag fürs große Fest ausgeschlafen zu sein. Das Jahrgangsfest 2006 war natürlich großes Thema bei der Jahreshauptversammlung in der "Kleinen Schweiz". weiter

Abendgesänge

Das Ensemble "Entzücklika" gastiert mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen zur Fastenzeit am Samstag in der Katholischen Kirche St. Leonhard in Riesbürg-Pflaumloch. Die Abendgesänge des Liedermachers Alexander Bayer sind eine Veranstaltung, in der konzertante und gemeinsame Lieder und überleitende Moderation das geistliche Leben in der Fastenzeit stärken. weiter
  • 191 Leser

Abtsgmünder Familien-Frühling

Zum sechsten Mal lädt der Gewerbe- und Handelsverein Abtsgmünd am 2. April von 13 bis 17 Uhr mit zahlreichen Attraktionen für große und kleine Besucher zum Familieneinkaufssonntag und zum Tag der offenen Tür ein. Wenn Handwerk, Handel und Gewerbe mit einem Tag der offenen Tür Einblick in ihr hohes Leistungsniveau geben und der Facheinzelhandel die Möglichkeit weiter
  • 197 Leser
ZFLS / Betriebsratswahlen

Alfons Rack nicht mehr Vize

Franz Kloos bleibt weiterhin Betriebsratsvorsitzender der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS). Bei der Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden setzte sich Türko Baloglu gegen den bisherigen Amtsinhaber Alfons Rack durch. weiter
VERKEHR / Gestern Abschluss der großen Bestandsaufnahme

An Knoten gezählt

Die Befragung der Verkehrsteilnehmer im Stadtgebiet, die am Mittwoch vielfach für Behinderungen gesorgt hatte, ist vorbei. Gestern zählten die beteiligten Schüler "nur noch" das Verkehrsaufkommen an Knotenpunkten. weiter
OBST- UND GARTENBAUVEREIN / Vortrag zum Gemüseanbau

Auch für Anfänger

Im vollbesetzten Klassenzimmer in der Eschacher Grundschule trafen sich viele am Hausgarten interessierte Hobbygärtner. Der Referent, Anton Vaas aus Baldern, stieg sofort in die Thematik "Gemüseanbau im Hausgarten" ein. weiter

Autorenlesung

Auf Einladung der Volkshochschulen Königsbronn und Oberkochen liest die Erfolgsautorin Tanja Kinkel am Dienstag, 4. April, um 19.30 Uhr im Oberkochener Bürgersaal aus ihrem neuen Historienroman "Venuswurf", der in das Rom des Kaisers Augustus führt und von der machthungrigen Enkelin des Kaisers und einer rechtlosen Sklavin erzählt, die beide durch eine weiter
  • 156 Leser

Bahn zwischen Gmünd und Lorch blockiert

Ein Mann aus dem nördlichen Kreisgebiet hat sich gestern früh in selbstmörderischer Absicht knapp einen Kilometer westlich von Gmünd vor den Regionalexpress gelegt. Dadurch kam es während des Berufsverkehrs zu erheblichen Störungen auf der Bahnlinie: Die Strecke Schwäbisch Gmünd-Lorch war zwischen 7 und 8.30 Uhr gesperrt, in der Gegenrichtung lief noch weiter

Benefizkonzert

Der Parler-Ring veranstaltet am Donnerstag, 6. April, zusammen mit der Städtischen Musikschule ein Benefizkonzert zugunsten des Münsterbauvereins. Die Veranstalter wünschen sich, dass viele junge Menschen im Franziskaner-Festsaal damit angesprochen werden. Die Begrüßung übernimmt der Münsterpfarrer Robert Kloker, die Moderation Musikschulleiter Friedemann weiter
  • 166 Leser

Bergwacht-Jugend in Frankreich

In den vergangenen Faschingsferien bot sich für die Jugend der Gmünder Bergwacht die Gelegenheit anlässlich einer Ausfahrt nach Frankreich ihr skifahrerisches Können zu vervollkommnen. Ziel war das Skigebiet Les Deux Alpes, hier konnte ein Chalet für Selbstversorger in Venosc gemietet werden. Regelmäßige Unterrichtseinheiten im alpinen Skifahren, abgerundet weiter
ROSENSTEIN-GYMNASIUM / Studienfahrt in die bundesdeutsche Metropole

Berlin ist eine Reise wert

Die pulsierende Metropole Berlin war Ziel einer Studienfahrt des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums. Im Gepäck hatten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 neben ihrem Gemeinschaftskundelehrer und seiner Kollegin ein prall gefülltes Programm, das ganz im Zeichen von Politik, Kultur und Geschichte stand. weiter
OSTERBRAUCH / In Waldhausen laufen Vorbereitungen

Brunnen im "Kloster"

Die "Klosterleut" am Herrenbrunnen von Waldhausen wollen auch in diesem Jahr ihre Tradition des Brunnenschmückens zu Ostern pflegen. Zahlreiche Nachbarn fanden sich zusammen zum "Kränzle-Binden", nachdem wieder viele Eier ausgeblasen, gefärbt und verziert worden sind. weiter
KIRCHENCHOR-KONZERT / Zeit zur Lebensfreude

Chor "Cantando" begeistert Zuhörer

Zu einem denkwürdigen Konzert hatte der Chor "Cantando" unter der Leitung von Annemarie Götz in die evangelische Michaelskirche eingeladen. Mit einer grandiosen Vorstellung wurden die Zuhörer für ihr Kommen belohnt, am Schluss hatte sich der Chor in die Herzen der restlos begeisterten Gäste gesungen. weiter

Chor-Konzert

Am Samstag veranstalten die Chorfreunde Hüttlingen im Bürgersaal des Sport- und Kulturzentrums Limeshalle ein Konzert unter dem Motto "Oh, diese Frauen! Nein, diese Männer!" Zu hören sind die verschiedenen Chorgruppen der Chorfreunde Hüttlingen unter der Leitung von Diana Meyer-Krämer. Auf witzige Weise werden Lieder zu Gehör gebracht, die von der Beziehung weiter
  • 141 Leser

Collegium Vocale

Der Freundeskreis der Kaspar-Mettmann-Schule, die Kirchengemeinde St. Georg und die Gemeinde Stimpfach veranstalten gemeinsam am 1. April um 20 Uhr ein Konzert mit "Collegium Vocale" aus Schwäbisch Gmünd. Auf dem Programm stehen Werke zur Passion aus verschiedenen Epochen unter anderem von Heinrich Schütz, Anton Bruckner und Max Reger. Der Eintritt weiter
  • 178 Leser

Coyote-Party morgen in Iggingen

Die Coyoten-Tour-2006-Party geht weiter: Die diesjährige Coyoten-Party-Tour beginnt erneut mit einem absoluten Renner, der Coyoten-Party mit einer Special-Karaoke-Show am morgigen Samstag, 1. April, in der Igginger Gemeindehalle, wo wieder einmal Musik und Spaß im Vordergrund stehen. Der Veranstalter, der SV Brainkofen, will seinem Publikum an diesem weiter

Das ist Ihre Chance

Ideal für die kommende Sommersaison! Testen Sie jetzt den Fitness Club bei Vita Sports und nutzen Sie unser Punktekarten System. Trainieren Sie 20-mal inklusive Geräte, Kurs und Saunanutzung. Trainieren Sie entspannt, ohne feste Laufzeit und ohne Verfallsdatum. Infos unter Telefon (07361) 41001. weiter
  • 264 Leser

Das Leben des Michael Ehnert

Mit dem Programm "Mein Leben" gelingt Michael Ehnert eine prägnante, unsentimentale und realitätsnahe Bestandsaufnahme der Generation der 30- bis 40-Jährigen. "Mein Leben" ist ein in Form und Inhalt ausgesprochen mutiges und kluges Kabarett-Programm, dessen Themenspektrum weit über das Autobiografische hinausreicht. In der Tat entzieht sich der inzwischen weiter
  • 165 Leser
MUSICAL KIDS / Fünf Wochen vor der Premiere sind Frisur und Maske im Kasten

Die Haarpracht fürs Musical steht schon

100 junge Leute stehen auf der Bühne. Geschminkt und mit Bühnenfrisur. Manche mit ganz aufwändiger Perücke. Die Inszenierung "Die Schöne und das Biest" der Musical Kids bereitet hinter der Bühne und schon Monate vor der Premiere eine Menge Arbeit. Im Musical-Kids-Team gibt es dafür begeisterte Fachleute. weiter
DAIMLER-STADION / Vorbereitung für das Saisonfinale der Leichtathleten - Neue Färbung entspricht einem Wunsch der FIFA

Die rote Laufbahn wird grün

Die Weltelite der Leichtathletik trifft sich in diesem Jahr erstmals zu ihrem großen Saisonfinale in Stuttgart. Am 9. und 10. September feiert das World Athletics Final seine Premiere im Gottlieb-Daimler-Stadion. Bis dahin soll die Laufbahn grün werden. weiter
STADTVERWALTUNG / Hans-Georg Walter in den Ruhestand verabschiedet

Er "war" das Tiefbauamt

Er "war" das Tiefbauamt: Fast 13 Jahre leitete Hans-Georg Walter diesen Arbeitsbereich der Stadtverwaltung, zu dem der Kanal- und Straßenbau ebenso gehört wie die Pflege der städtischen Grünanlagen und Friedhöfe. Gestern wurde er in den Ruhestand verabschiedet. weiter
ISLAM / Verein türkischer Arbeitnehmer stellt Verwaltungsspitze das Projekt eines muslimischen Zentrums vor

Fahrplan für Umzug der Moschee steht

"Gemeindehaus im Becherlehen", dies ist der Titel. Er steht für die künftige Moschee des Vereins türkischer Arbeitnehmer in der Becherlehenstraße. Dessen Sprecher Bilal Dincel hat nun der Stadt das Projekt ausführlich vorgestellt. Weitere Schritte sind in die Wege geleitet, ein Fahrplan ist erstellt. weiter
RAIFFEISENBANK MUTLANGEN / Mitgliederversammlung der Ortsbank Eschach

Fast jeder Einwohner ist Kunde

Die Raiffeisenbank Mutlangen informierte ihre Mitglieder und Kunden bei der Mitgliederversammlung für den Geschäftsbereich Eschach über die Entwicklung der Bank. Vorstandsmitglied Dieter Breuer freute sich, eine "überauspositive Entwicklung" der Gesamtbank vermelden zu können. weiter

Fastenessen für Budapest

Vor kurzem veranstaltete die KAB Gruppe Mutlangen ihr traditionelles Fastenessen. Im vollbesetzten Gemeindehaus St. Stefanus konnte Pfarrer Michael Holl viele Gäste begrüßen. Die fleißigen Helfer hatten sich selbst übertroffen und ihre Mühe wurde mit dem Erlös von 280 Euro belohnt. Mit diesem Geld wird das Projekt von Pfarrer Klinknhammer "Heizen und weiter

Fetzig und süß

Am Sonntag, 2. April um 15 Uhr, gibt's ein Tanz-Highlight in den Sabine Widmann Ballett-Studios: "Candy", eine fetzige und zuckersüße Jazz und Modern Dance Performance. Die Karten kosten vier Euro für Erwachsene, zwei Euro für Kinder und sind im Studio erhältlich.Widmann-Studios Gmünd 15 Uhr weiter
  • 323 Leser

Fit in den Frühling Starthilfe leisten

Der Frühling kommt, das Wetter wird schöner und trotzdem fühlen sich die meisten von uns so richtig schlapp. Hat uns jetzt die Frühjahrsmüdigkeit gepackt? Bleierne Müdigkeit trotz strahlendem Sonnenschein? Denn auch wenn die Sonne länger scheint, tickt die "innere Uhr" doch etwas langsamer. Und bis wir uns auf die längeren Tage und kürzeren Nächte umgestellt weiter

Floh im Ohr

Das Landestheater Schwaben gastiert zum Abschluss der Theatersaison am 4. April um 20 Uhr im Stadtsaal Klösterle in Nördlingen mit "Floh im Ohr" von Georges Feydeau. Dieser nutzt eine komische Grundsituation, um seine Komödie wie ein Uhrwerk abschnurren zu lassen. Doch die aberwitzige Komik und die pointenreichen Dialoge können nicht darüber hinwegtäuschen, weiter
  • 156 Leser

Fools Garden

Mit einem Unplugged Konzert der Gruppe Fools Garden ("Lemon Tree"), am Mittwoch, 5. April, geht das Erfolgskonzept des praxisnahen Lernens im Studiengang "Betriebswirtschaft und Kultur" der Reinhold-Würth-Hochschule in Künzelsau weiter: Der direkte Kontakt mit zwei Größen der Musikbranche, die innerhalb von 13 Jahren Bandbestehen in der ganzen Welt weiter
  • 139 Leser

Frauenfrühstück zum Thema Lügen

Der ökumenische Frauentreff Täferrot bietet am Montag, 3. April, von 9 bis 11 Uhr im Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle ein Frauenfrühstück. Referentin ist Renate Holstein. Sie spricht zum Thema: "Lügen, die wir glauben". Es sollen gemeinsam Lebenslügen entdeckt und Wege gesucht werden, ohne diese Lügen das Leben zu gestalten, um befreit zu leben. weiter
  • 109 Leser

Frühjahrskonzert in Mögglingen

Das Frühjahrskonzert des Musikvereins Mögglingen steht unter dem Motto "80 Jahre und kein bisschen leise". Termin ist am morgigen Samstag, 1. April, in der Mögglinger Mackilohalle. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Saalöffnung ist bereits um 19.15 Uhr. Es treten auch die Bläserjugend, die Jugendkapelle und das aktive Blasorchester. Kinder und Schüler bis weiter

Frühjahrskonzert MV Ruppertshofen

Der Musikverein Ruppertshofen bietet am Samstag, 1. April, ein Frühjahrskonzert. Es beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Es präsentieren sich die Jugendgruppe und anschließend die aktive Kapelle. Es ist ein vielseitiges Programm vorbereitet. Zudem wartet das Küchenteam mit den leckersten Gerichten auf. Auf einen guten Besuch der Veranstaltung hoffen weiter

Fussball-Charity

Erleben Sie Fußball mit Spaß und Spitzenklasse zu Gunsten von Kindern, denen das Leben nichts geschenkt hat. Am Samstag, 12. Mai veranstaltet der Verein Clean Winners im Aalener Waldstadion eine Fußball-Charity. Um 16 Uhr ist Eröffnung mit einer Gourmetmeile, einem Kinderparadies und einer Autogrammstunde. Um 16.30 Uhr beginnt der "Kulinarische Kick" weiter
  • 156 Leser

Fünf Jahrzehnte

Manfred Enssle, Leiter der Oberabteilung Beschaffung und Anlagenverwaltung, beendet heute seine Tätigkeit nach fünf Jahrzehnten im Hause Triumph und tritt in den wohlverdienten Ruhestand. Im Jahre 1956 begann Manfred Enssle seinen Werdegang und war nach seiner Ausbildung kurze Zeit in der Exportabteilung tätig, bevor er in die Organisation und allgemeine weiter

Förderverein trifft sich

Der Heubacher Förderverein Altenhilfe trifft sich am Donnerstag, 6. April, um 19.30 Uhr zur Jahreshauptversammlung in der betreuten Seniorenwohnanlage in der Hohgartenstraße in Heubach. weiter
GEMEINDERAT / Sanierungskonzept für Rathausanbau

Gefahren ausschließen

Vier Stahlträger sorgen momentan im Sitzungssaal des Spraitbacher Rathauses für die nötige Sicherheit. Ein gestern Abend vorgelegtes Gutachten machte aber deutlich: Langfristige Sanierungsmaßnahmen sind unumgänglich. weiter
ABWASSER / Neues Kanalstück für Schechinger Albstraße

Gegen Rückstau

"An die Geschichte müssen wir ran." Bürgermeister Werner Jekel appellierte gestern an die Gemeinderäte, Zustimmung für die Auswechslung eines Kanalstücks in der Albstraße zu geben. Grund: Anlieger haben Rückstauprobleme im Keller bei Starkregen. weiter

Gesund ernähren

Das Kolping-Bildungszentrum lädt am Montag, 10. April, um 19 Uhr zu einem Vortrag mit dem Titel "Gesund ernähren, aber wie?" Die Ernährungsexpertin Waltraud Anna Hamp stellt dabei die Regeln der Deutschen Gesellschaft für Ernährung für vollwertiges Essen vor. Anmeldung unter (07171) 1819170. weiter
  • 194 Leser

Glücklich sein

Der Entertainer Lars Reichow, einer der glücklichsten Kabarettisten Deutschlands, kommt am Dienstag, 4. April, um 20 Uhr nach Aalen in die Stadthalle. Dort nimmt er dann den Kampf gegen einen mächtigen Gegner auf. Er will die deutsche Depression besiegen! Diese weltweit einmalige Erkrankung verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Viele Menschen in unserem weiter
  • 129 Leser

Greuthalle: erster Spatenstich

Vor fünf Jahren wurde der Grundstein gelegt für die Erweiterung der Greuthalle für rund zwei Millionen Euro. Gestern war erster Spatenstich. Die Halle erhält ein neues Foyer, eine moderne Infrastruktur mit entsprechenden Toiletten, einen Multifunktionsraum sowie einen Kletterturm. "Jetzt werden die wesentlichen Mängel beseitigt und die Halle für die weiter
  • 111 Leser
LANDTAGSWAHL / Die SPD sucht nach dem Debakel nach Fehlern, Winfried Mack schweigt zur Hoffnung auf ein Amt

Haußmann kritisiert Ute Vogts Wahlkampf

Deutliche Worte findet die Aalener SPD-Abgeordnete Ulla Haußmann: "Wir haben auf die falschen Themen gesetzt." Sie hat Ute Vogt ihre Stimme bei der Wahl zum Fraktionsvorsitz verweigert, für 2011 müsse die Partei nach Alternativen suchen. Winfried Mack gibt indes Schwarz-Grün keine Chance. weiter

Heute endet die "Schule für alle"

Elf Jahre lang leistete er wertvolle Arbeit für Flüchtlinge in Gmünd: Heute wird der Förderverein "Schule für alle" aufgelöst und der Schulbetrieb eingestellt. Den Schlusspunkt setzt der Förderverein "Schule für alle" heute mit einer Versammlung ab 17 Uhr im Mensa-Nebenraum der Pädagogischen Hochschule, die allen Interessierten offen steht. Elf Jahre weiter

Hexenjagd in Aalen

Zum Abschluss der Theaterring-Saison 2005/2006 ist Arthur Millers Stück "Hexenjagd" am Mittwoch, 5. April, 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle zu sehen. Das Werk des amerikanischen Dramatikers Arthur Miller ist ein außerordentlich bühnenwirksames Stück. Auf einer wahren Begebenheit beruhend, erzählt es ein spannendes Gleichnis über Hexenwahn und Massenhysterie weiter
  • 166 Leser

Im Netzkästchen: www.myheritage.com

"Heritage" ist englisch und heißt Erbe. www.myheritage.com ist eine Seite, die einem sagt, wieviel Ähnlichkeit man mit Promis hat. Es funktioniert wirklich. Meistens. Wer schon immer mal wissen wollte, ob er Ähnlichkeit mit George Clooney hat, oder die Schönheit von Heidi Klum ist auf der englischsprachigen Website www.myheritage.com genau richtig. weiter
  • 146 Leser
GEMEINDERAT / Relativ zufrieden mit Zuführungsrate

In trockenen Tüchern

Später als sonst wurde in der jüngsten Sitzung des Igginger Gemeinderates der Haushaltsplan 2006 verabschiedet. Bescheiden fällt der Vermögenshaushalt aus. weiter

Jazz im Prediger

Jazz kann richtig Laune machen. Das zeigt das nächste Konzert in der Reihe "Jazz im Prediger" am Freitag, 7. April. Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Gmünder Kulturbüro das "Willem-Breuker-Kollektief" aus Amsterdam - eine der bedeutendsten und bemerkenswertesten Jazz-Formationen rund um den Saxophonisten, Klarinettisten weiter
  • 287 Leser

Jeanette Biedermann

Neue Haarfarbe, neuer Look - nach fast zweijähriger Kreativpause holt die charismatische Powerfrau Jeanette Biedermann zum nächsten Schlag aus und eröffnet in acht Städten für einen Abend ihren "Bad Girl Club": am Montag, 1. Mai, um 20 Uhr im LKA-Longhorn in Stuttgart. Mit ihrem "Bad Girls Club", der ersten Single aus ihrem kommenden Album, bewegt sich weiter
  • 173 Leser

Johannes-Passion

In der Marien-Wallfahrtskirche in Unterkochen erklingt am Palmsonntag, 9. April, um 20 Uhr, Bachs Johannes-Passion. Es singen und spielen namhafte Solisten, der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen und das collegium musicum Stuttgart. Die Leitung hat der Dirigent des Konzertchores, Reiner Schulte. Gespielt wird auf alten oder adäquat nachgebauten weiter
  • 178 Leser

Joy Fleming singt in Gmünd

Joy Fleming wird als beste Rock- und Bluessängerin Deutschlands gehandelt. Am Samstag, 1. April, um 20 Uhr gestaltet sie im Stadtgarten in Gmünd ein Benefizkonzert. Musikerinnen mit ihrem Stimmvolumen und ihrer musikalischen Bandbreite von Pop- Rocksongs bis zu Funk- und Bluesrhythmen sind rar gesät in Deutschland. Ihrer ausdrucksstarken Interpretation weiter
  • 181 Leser

Karaoke-Coyoten

Die diesjährige Coyoten-Party-Tour beginnt zum ersten Mal mit einer Special Karaoke Show am Samstag, 1. April, in der Igginger Gemeindehalle, wo wiedermal Musik und Spaß im Vordergrund stehen. Das besondere Highlight an der Coyoten-Bar werden die Showeinlagen mit einstudierten Choreographien der Bar-Mädchen sein. Ein DJ-Partyteam, eine große Leinwand weiter
  • 197 Leser

Karten für Generation X gewinnen

Mit neuer Besetzung und neuer Show ist "Generation X" jetzt auf Tour. Am Samstag kommt die "GX-Shake your Bones-Party Tour" nach Elchingen und das FreiZeit-Magazin verlost 10x2 Eintrittskarten! Neue Köpfe, neue Show und viele neue Songs, verspricht das "GX-Team". Party total, von hart bis zart. Mit alten und neuen Klassikern, Party-Songs und Mosh-Mucke weiter
  • 211 Leser
KINDERKINOFESTIVAL / Informationsveranstaltung über Kinderfilme im Kino - Es gibt noch Karten

Kinokultur leben - Besonderes sehen

Bei der Informationsveranstaltung im Turmtheater ging es um das Thema "Film und Schule". "Ein Thema, das uns allen am Herzen liegt", sagte Wolfgang Maier von der Pädagogischen Hochschule. Referent Hans-Georg Helwerth informierte über Kinderfilme. weiter

Klangwelten mit Música Española

Spanische Musik für Violoncello und Gitarre gibt es am Donnerstag um 20 Uhr in Binswangen in der Alten Synagoge. "Música Española" heißt das Konzert mit Ariana Burstein und Roberto Legnani. Die beiden sind seit 1996 jährlich auf Tournee und feiern dieses Jahr das 10-jährige Bühnen-Jubiläum. Als Duo gehören sie zur Weltklasse, wurden mit internationalen weiter
  • 240 Leser

Klassik bis Jazz

In seinem neuen Soloprogramm "Von Klassik bis Jazz" stellt Augustin Wiedemann den klassischen und romantischen Komponisten Mauro Giuliani und Agust'in Barrios die Klangwelten der Jazzgrößen Ralph Towner und Thelonius Monk gegenüber. Augustin Wiedemann war Gewinner des 6. Internationalen Gitarrenwettbewerbes von Havanna/Kuba und gilt seit der Veröffentlichung weiter
  • 212 Leser

Konfirmation zum Thema "Der Herr ist mein Licht"

In Lorch feierten 26 Mädchen und Jungen aus dem Pfarrbezirk Süd und Weitmars ihre Konfirmation. Pfarrer Engelhart und EC-Jugendreferentin Andrea Kaul gestalteten den Gottesdienst, dessen Thema "Der Herr ist mein Licht" von den Konfirmanden durch das Entzünden ihrer Kerzen unterstrichen wurde. Am Ende stand die Einladung zur Mitarbeit in der Gemeinde weiter
  • 168 Leser

Konzert: Münsterchörle und Stadtkapelle Lorch

Gospels, Popklassiker, Musicals und Lieder aus Tanzfilmklassikern präsentieren das Münsterchörle und der Musikverein Stadtkapelle Lorch am Samstag, 1. April um 20 Uhr um Prediger Schwäbisch Gmünd. Für das Auge gibt's Tanzeinlagen der Gruppe "Let's dance" vom Tanzstudio Scheuvens. In der Pause ist für eine kleine Bewirtung gesorgt. Karten beim Reisebüro weiter

KSK- und GEK-Special

Alle KSK-Kunden und GEK-Mitglieder können nun für 200 Euro (regulär 250 Euro) eine 20-Punktekarte für den Vita SportsFitness Club erwerben. Wer Mo-Fr zwischen 13 und 17 Uhr trainiert, bezahlt dafür sogar nur 150 Euro. Also jetzt den Bonus für KSK-Kunden und GEK-Mitglieder nutzen und fit in den Sommer starten. weiter
  • 285 Leser

Lange einkaufen in Stuttgart

Eine lange Einkaufsnacht bietet der Stuttgarter Einzelhandel morgen: Fast alle Geschäfte im Zentrum haben bis 24 Uhr geöffnet. Zudem gibt es ein buntes Programm mit Artisten, Musik, Licht- und Tanzshows. Insbesondere auf dem Schloßplatz und dem Marktplatz wird vieles geboten. Die Organisatoren erwarten bis zu 200 000 Besucher, bei Erfolg könnte die weiter
  • 109 Leser

Lehrerband

Kein Aprilscherz - am Samstag, 1. April, machen Lehrer Musik im Irish Pub. "Die Räte", eine Band bestehend aus Lehrkräften des Hariolf- und des Peutinger-Gymnasiums Ellwangen, werden das Leprechaun rocken. Selbstverständlich sind auch alle eingeladen, die schon längst ihre Schulzeit hinter sich haben. Der gemeinnützige Förderverein "Freunde der Ellwanger weiter
  • 173 Leser
SAV LAUTERN / Beitragserhöhung des Hauptvereins wiederum nicht an die Mitglieder weitergegeben

Lob von Deininger für die Familienarbeit

Die Lauterner Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins hielt ihre Hauptversammlung. Vertrauensmann Franz Drexler zeigte dabei die vielfältigen Aktivitäten der Ortsgruppe auf und dankte seinen Mitstreitern. weiter

Mandolinenklang

Das Mandolinen- und Gitarrenorchester Ebnat verzaubert am Samstag, 8. April, um 20 Uhr mit "La Serenata V". Der erste Teil besteht aus Kompositionen des Barock von Jean-Baptiste Lully, Carl Rosier, Johann Fischer und J.S. Bach. Der zweite Teil gehört der Klassik von Mozart Vater und Sohn, und auch der farbigen Romantik von Mendelssohn-Bartholdy, Jacques weiter
  • 186 Leser

Mariensamstag

Auf dem Hohenrechberg beginnt morgen um 10.30 Uhr die Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau und Gottesmutter Maria. Zelebrant und Prediger ist Münsterpfarrer Robert Kloker. Der Bustransfer auf den Berg fährt ab 9.45 Uhr ab Haltestelle Hinterweiler (Haus Nuding) und ab Gasthaus Jägerhof. weiter
  • 206 Leser

MEINE FREIZEIT

Julia Mayer aus Wasseralfingen 30 Jahre Kneipenfestival Seite 1 Mit Freunden eine Tour durch Aalens Kneipen machen, verschiedene Bands live erleben, sich von der Partystimmung anstecken lassen und tanzen, das lockt mich am Samstagabend in die Stadt. Alle 18 Kneipen werden wir wohl nicht schaffen, aber das TSchillers ist ein Muss. Die Musik von "La Boum" weiter
  • 191 Leser
GSCHWENDER FOLKLOREFESTIVAL / Die Gruppe De Stüblleit aus Pockau überbrachte musikalische Grüße

Mit der Bimmelbahn durchs Erzgebirge

Ein schöner Erfolg war das Gschwender Folklorefestival. Zum Aufmarsch der Trachtenjugend der Gschwender spielte die Rentnerband aus Böbingen einen zünftigen Marsch und die zahlreichen Besucher klatschen im Takt. weiter

Mit gutem alten Tenne-Sound

Die "UmDieVierzigNaUndParty" geht am Samstag, 1. April, in der Tenne in Wasseralfingen weiter. Es gibt guten alten Tenne-Sound wie vor 20 Jahren. Der Erfolg der ersten "UmDieVierzigNaUndPartys" in der Tenne in Wasseralfingen macht Lust auf mehr. Jeden ersten Samstag im Monat gibt es jetzt in der Tenne was auf die Ohren. Und es darf zu guter Rock- und weiter
  • 214 Leser

Mozart-Orchester

Erstmals gastiert das weltberühmte Wiener Mozart-Orchester im "Ländle" und wird am Sonntag, 2. April um 10.30 Uhr neben einer Fassung der Mozartschen "Zauberflöte" einen Melodienreigen von Johann Strauß mit "Kaiser-Walzer", "Tritsch-Tratsch-Polka" und "An der schönen, blauen Donau" in der Greuthalle präsentieren. Dritt- und Viertklässler des Profilchors weiter
  • 189 Leser

Musik-Crossover

Die Konzertreihe "Musik für Morgen" im Franziskanersaal Schwäbisch Gmünd am 28. April, 19.30 Uhr und am 29. April, 15 Uhr und 20 Uhr dient zur Förderung des sozialen Miteinanders in der Oststadt. Zum Hören gibt es ein Crossover verschiedenster Genres und zum Genießen einen Schokoladebrunnen. www.musik4morgen.de. weiter
  • 201 Leser
GESANG- UND MUSIKVEREIN CÄCILIA / Am Sonntag Jubiläumskonzert

Musikalische Erinnerungen

An diesem Sonntag findet in der Mozarthalle Hussenhofen (18 Uhr) das Festkonzert des Gesangvereins Cäcilia Hussenhofen statt. Anlass ist der Geburtstag der Cäcilia, die im Jahr 1896 gegründet wurde und seit 110 Jahren das musikalische Leben in Hussenhofen bereichert. weiter
NATURFREUNDE / Wanderung

Märzenbecher und Leberblümchen

Ausgangspunkt einer Frühlingswanderung der Gmünder Naturfreunde war Bolheim, im Brenztal gelegen. Die Naturfreunde konnten zu diesem Ausflug unter Leitung von Alfred Abele auch viele Gäste begrüßen. weiter

Nach Freiburg und zur Frühlingsblüte

Die im Wanderplan der Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins angekündigte Kulturausfahrt nach Freiburg und auf den Kaiserstuhl wird auf Sonntag, 9. April, vorverlegt. In Freiburg gibt es eine Stadtführung. Dann geht es zum Kaiserstuhl, um die Frühlingsblüte zu bewundern. Auf dem Kaiserstuhl gibt es Gelegenheit zu einer Weinbergführung mit Weinprobe. weiter
SOZIALES / Annäherung der Nachbarn Blindenheim und Melanchtonhaus mit baulichen Folgen

Neuer Anlauf für Pflegeheim

Nach dem Rückzug vom Deyhle-Areal gibt es beim Evangelischen Verein neue Überlegungen für ein Pflegeheim in der Innenstadt. Eine zentrale Rolle spielt das Gelände ums Melanchtonhaus, das ans Blindenheim angrenzt. weiter

Ohne Schröder-Bonus

Zur Wahlniederlage des SPD-Landtagsabgeordneten Mario Capezzuto: "Das schlechte Wahlergebnis von Mario Capezzuto ist nicht überraschend gekommen. In den vergangenen Monaten ist mir niemand mehr begegnet, der mit mir wetten wollte. Irgendiwe war es vielen Menschen klar, dass es Herr Capezzuto nicht mehr in den Landtag schaffen würde. MdL Stefan Scheffold weiter

Plus-1-Treff

Der nächste Plus-1-Treff für werdende Väter und Mütter ist am Dienstag, 4. April, um 20 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals. Werdende Eltern können dabei das Familienhaus im Klinikum kennen lernen und sich in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen. weiter
  • 518 Leser

Pubertätsblues

"Pubertät ist mehr als Pickel" ist nicht nur einfach der Programmtitel eines Kabaretts am Sonntag, 2. April, um 19 Uhr im Konzerthaus Heidenheim. Es beschreibt das harte Leben der Väter mit pubertierenden Kindern. Dabei schlüpft der TV-bekannte Comedian und Kabarettist Bernd Stelter in verschiedene Vaterrollen. Vom stoischen Westfalen, der weder von weiter
  • 169 Leser

Punk-Legende Menace im Frapé

Viele werden jetzt denken: "Menace? noch nie gehört!" Wer das sagt, sollte mal nachschauen, ob nicht irgendwo ein Sampler mit Songs aus den späten 70er Jahren herumsteht. Und auf diesem befindet sich dann mit ziemlicher Sicherheit ein Song von Menace, der am Freitagabend dann auch live im Frapé in Aalen zu hören sein wird. Hier sind Leute am Werk, die weiter
  • 220 Leser
KIRCHENCHOR ST. CYRIAKUS / Sängerversammlung

Rege Probenbesuche

Gute Beteiligung bei den Proben, ein erfolgreicher Auftritt in Frankreich, der Dekanatskirchemusiktag 2007 und der Jahreausflug 2006 waren die Themen der Hauptverssammlung des Kirchenchores St. Cyriakus in Straßdorf. weiter

Rems-Murr-Kliniken im dicken Minus

Die drei Kreiskliniken des Rems-Murr-Kreises haben im vergangenen Jahr ein Minus von über zwei Millionen Euro zu verbuchen. Und die Rems-Murr-Kreisräte erwartete nun noch eine zweite Hiobsbotschaft: Im laufenden Jahr könnte das Defizit aufs Doppelte steigen. Den einzigen Ausweg aus dieser Finanzmisere sieht die Krankenhausdirektorin Eva Seeger darin, weiter
  • 113 Leser

Römertag

Düfte, Salben und Räucherwerk des Römischen Reiches können die Besucher des Römertages am Sonntag, 7. Mai, rund um den Limesturm beim Kloster Lorch an einem Themenstand von 11 bis 17 Uhr wortwörtlich "hautnah" erleben. Der Lorcher Andreas Weißer von dem Verband der Limes-Cicerones, führt in den römischen Alltag ein: schon vor 2000 Jahren kannten die weiter
  • 190 Leser

Schlossführungen

Mit dem Einzug des Frühlings beginnt auf Schloss Kapfenburg die offizielle Saison der Schlossführungen. Ab dem 2. April bis einschließlich September haben Besucher regelmäßig sonntags um 14.30 Uhr die Möglichkeit, Interessantes über die Geschichte von Schloss Kapfenburg sowie Wissenswertes über die aktuelle Nutzung der Internationalen Musikschulakademie weiter
  • 157 Leser

Smile in a Pocket

Das bekannte Rock-Duo in Schwäbisch Gmünd "Smile in a Pocket" spielt wieder im "Fässle". Abrocken, aber auch einfühlsame ruhige Nummern, das ist das Erfolgsrezept des Rock-Duos. Am Samstag, 1. April, spielen Harry Röhrle und Reiner Falow im "Fässle". Das Motto dieses Abends: "Hallo Frühling Party". Die Hormone hüpfen und "Smile in a Pocket" spielen weiter
  • 147 Leser
ROSENSTEIN GYMNASIUM

Spaß bei Quiz für Kinder gehabt

Für die Klasse 6a des Rosenstein-Gymnasiums Heubach ging ein Traum in Erfüllung. Sie durfte in die Quizsendung "Wir testen die Besten!". Dabei haben sie einiges erlebt. weiter

Spielplätze anschauen

Die Spielplätze in der Gemeinde beschaut sich der Technische Ausschuss in Böbingen in seiner nächsten Sitzung. Treffpunkt ist am Mittwoch, 5. April, um 16 Uhr im Rathaus. weiter
  • 155 Leser

Stadtkapelle tagt

Hauptversammlung hält der 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd am heutigen Freitag. Beginn ist um 20 Uhr im Refektorium des Predigers. Neuwahlen stehen unter anderem auf der Tagesordnung. Alle Mitglieder sind herzlich willkommen. weiter
  • 181 Leser

Start der Radsaison

Der ADFC eröffnet die Radsaison am kommenden Sonntag mit einer Tour zum Ostermarkt in Waiblingen, bei der alle Interessierten mitradeln können. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Klösterleschule. Die Strecke ist etwa 45 Kilometer lang, die Rückfahrt erfolgt je nach Lust und Laune per Rad oder Bahn. Bei Regen entfällt die Tour. weiter
  • 258 Leser

Staufer Festspiele Göppingen

Vom 15. bis zum 24. September finden erstmalig die Staufer Festspiele im Stauferpark Göppingen statt. Aufgeführt wird die beliebte Operette "Der Vogelhändler" von Carl Zeller mit Evergreens wie "Schenkt man sich Rosen in Tirol", "Ich bin die Christel von der Post" und vielen anderen. Karten für die Festspiele sind ab Montag, 3. April im Vorverkauf erhältlich. weiter
  • 244 Leser

Stuttgart nachts im Schnee

"StuttgartNachts - ein audiovisuelles Stadtporträt" ist in einer Nacht, nach einem heftigen Wintereinbruch Anfang des Jahres 2005 entstanden. Der Film wird am Samstag uraufgeführt in der unkommerziellen Medienkunstgalerie fluctuating images, Jakobstraße 3, in Stuttgart. Eine Fahrt durch die Stadt, eine Stunde, im tiefsten Winter, nach heftigen Schneefällen, weiter
  • 162 Leser

TheaterZeit

Soup-Kultur-Lesung: Märchen aus 1001 Nacht Für ein paar Stunden entführt das Theater die Zuschauer in die Welt der arabischen Wohlgerüche, der fremden Klänge und des Bauchtanzes - und erzählt einen Teil von Scheherazades unzähligen Märchen aus tausendundeiner Nacht. Der Gaumen wird mit einer heißen Hafira-Suppe verwöhnt, das Ohr mit arabischen Melodien weiter
  • 211 Leser

Varieté-Buffet

Zu einer besonderen Kulturreihe lädt das NH-Aquarena Hotel in Zusammenarbeit mit der Künstleragentur "Circle of Dreams" ein. Dabei stehen neben kulturellen Highlights vor allem auch ein gepflegtes Büffet oder Menü im Vordergrund. Den Auftakt gestaltet Klaus-André Eickhoff mit einem Liederabend am Freitag, den 7. April um 19 Uhr. Dabei schlägt er leise weiter
  • 211 Leser

Vielfalt pur - Ostalbmesse Aalen

Als Einkaufs-, Informations- und Erlebnisevent für die gesamte Region zeigt sich die 10. Ostalbmesse Aalen vom Mittwoch, 24. Mai bis Sonntag, 28. Mai auf dem Messegelände im Greut: mit topaktuellen Themen und vielseitigem Angebot. Geöffnet ist von 10 bis 18 Uhr. Die OAM umfasst einen attraktiven Branchenmix aus aktuellen Trends und Neuheiten für Alltag, weiter
  • 171 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Nach zwei Wahlgängen steht fest, wer künftig zweiter Bürgermeister und Nachfolger von Finanzdezernent Steinhart wird: Egon Butz, bislang Hauptamtsleiter, erhält fünf Stimmen mehr als sein Mitbewerber Rudi Böhmler. Butz verspricht loyales Verhalten gegenüber dem Oberbürgermeister wie den Dezernenten. * Für Aufregung weiter

Vorverkauf für "Figaros Hochzeit" beginnt

Ab Montag gibt es Karten für die musikalische Talkshow "Figaros Hochzeit", gespielt vom Orchester und der Theater-Arbeitsgruppe des Parler-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd. Talkmaster Oscar begrüßt in seiner Talkshow die Hauptdarsteller aus Figaros Hochzeit. Es ist der Tag an dem Figaro seine Susanna heiraten will. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange. weiter
  • 172 Leser

Waldorfschule feiert

Mensa, Klassenräume und eine Turnhalle will die Waldorfschule bauen. Morgen gibt's daher einen Bau-Aktionstag. Hier das Programm: 10 Uhr Monatsfeier; 12-14 Uhr Mittagessen; 12-16 Uhr Info zu Bauprojekten, Führungen; 13-16 Uhr Inline-Skating mit der AOK, Bushalteplatz Strümpfelbachzentrum, Bogen-Schießen, T-Shirt-Druck; ab 13 Uhr Flugzeugmodellbau in weiter
  • 128 Leser

Wasser und Bewegung - eine Lebensquelle

Statt mit vollem Elan in den Frühling zu starten, fühlen sich viele ausgelaugt und schlapp. Oft begleiten Müdigkeit, Konzentrationsschwächen und geringere Reaktionsleistung die ersten Schritte in die wärmere Jahreszeit. Die Umstellung auf den neuen Tag- und Nachtrhythmus macht unserem Körper zu schaffen, häufig wird Frühjahrsmüdigkeit durch Flüssigkeitsmangel weiter
  • 125 Leser

Wenn aus Hard Rock Bossa Nova wird

Ein bisschen Punkrock, ein bisschen Partyhits, ein bisschen Soul, ein bisschen House, ein bisschen Bossa Nova. Runde sechs für das Aalener Kneipenfestival. Und fest steht am Samstag, 1. April: Die Bands werden die Besucher auch dieses Mal nicht enttäuschen. Hüften schwingen, bangen, pogen, tanzen oder einfach nur sitzen und den Tönen lauschen, es ist weiter
  • 232 Leser

Wenn die Ex vom Heinz Becker erzählt

Alice wer? Alice Hoffmann. Aber es klingelt immer noch nicht. Erst, wenn der Namen ihrer bekanntesten Rolle fällt, fällt auch der Groschen. Alice Hoffmann hat viele Jahre die Hilde Becker gespielt. Die bessere Hälfte von Heinz Becker alias Gerd Dudenhöfer. Längst ist die Schauspielerin und Kabarettistin alleine unterwegs. Als Vanessa Backes, frisch weiter
  • 232 Leser
TENNISVEREIN MUTLANGEN / Jahreshauptversammlung

Wieder Aufstiege

Im Vereinsheim des Tennisvereins Mutlangen trafen sich die Mitglieder des TV Mutlangen zur Jahreshauptversammlung. Der Vorsitzende Björn Berg begann mit einem Rückblick auf die Höhepunkte in 2005. weiter
FREIKIRCHLICHE GEMEINDE BÖBINGEN / Impuls-Jugendevent gut besucht

Über Gott und die Welt

Junge Menschen fragen nach Gott: Das Impuls-Jugendevent in Böbingen war gut besucht. weiter

Zwischen Knackfrosch und Bär

Eine kleine, aber feine Ausstellung überrascht derzeit im Museum auf Schloss Hellenstein mit ausgewählten Spielzeugtieren. Ein Thema, das bei Freunden alten Spielzeugs bislang wenig Beachtung fand. Am Sonntag, 9. April, von 13 bis 16 Uhr gibt es eine Sonderaktion mit großer Spielzeug-Beratung. Altes Spielzeug ist heute ein begehrtes Sammlerobjekt, aber weiter
  • 286 Leser

Regionalsport (30)

Dieter Märkle, Trainer Heidenheimer SB
Herr Märkle, wenn gespielt wird, dann auf dem Kunstrasen. Stört Sie das? Märkle: Sicher würde ich gerne im Albstadion spielen, schon allein wegen der Atmosphäre. Aber das geht eben nicht. Ist der Kunstrasen ein Nachteil für den HSB? Märkle: Der Nachteil ist, dass der Platz kleiner ist. Dafür sind wir das Feld gewohnt. Das dürfte keine Auswirkungen haben. weiter
Alexander Zorniger, Trainer Normannia Gmünd
Herr Zorniger, das Albstadion ist gesperrt. Zorniger: Fürs Wetter können die Heidenheimer ja nichts. Heute wird entschieden, ob das Spiel auf dem Kunstrasen am Sportpark angepfiffen wird. Zorniger: Ein solches Derby hätte einen anderen Rahmen verdient als den Kunstrasen. Sportlich ist es uns aber egal, wir haben auch auf Kunstrasen schon gut ausgesehen. weiter
VON ALEXANDER HAAG
Seit Tagen fiebern die Fußballfans dem Derby entgegen und jetzt das: Der Platz im Heidenheimer Albstadion ist nicht bespielbar. "Der Rasen ist nach dem langen Winter komplett braun", sagt HSB-Abteilungsleiter Holger Sanwald . Jetzt soll die Partie auf dem Kunstrasen ausgetragen werden - vorausgesetzt der WFV gibt grünes Licht. Sanwald: "Im Nachholspiel weiter
FUSSBALL / Oberliga - WFV entscheidet heute: Kann das Derby zwischen dem Heidenheimer SB und dem FC Normannia Gmünd am Samstag angepfiffen werden?

"Egozocker haben da nichts verloren"

Noch ist nicht sicher, ob das Derby in der Fußball-Oberliga angepfiffen wird. Das Albstadion ist definitiv gesperrt, erst heute Vormittag entscheidet der WFV, ob der Heidenheimer SB morgen auf dem Kunstrasen am HSB-Sportpark gegen den FC Normannia Gmünd antreten darf. Weil dieses Duell rund 2000 Zuschauer anlockt, könnte es Platzprobleme geben. Anpfiff: weiter
  • 101 Leser
FUSSBALL / Landesliga - TSG Hofherrnweiler empfängt am Sonntag den FC Nürtingen

Aufsteiger-Duell am Sauerbach

Der Landesliga-Mitaufsteiger FC Nürtingen und sein neuer Trainer Jürgen Wildbrett werden am kommenden Sonntag um 15 Uhr zu Gast am Sauerbach bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach sein. weiter
  • 122 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A - TSV Böbingen darf sich nach dem Lindacher Patzer wieder Hoffnungen machen

Aus Zwei- wird Dreikampf

Aus dem Zweikampf ist spätestens seit Sonntag wieder ein Dreikampf geworden. Der TSV Böbingen ist nach dem Lindacher Patzer dran am Spitzenduo der Kreisliga A. weiter
FUSSBALL / Heute

Bezirkstag

Der Präsident des Württembergischen Fußballverbandes (WFV), Herbert Rösch, wird heute Abend beim Bezirkstag des Fußballbezirks Kocher/Rems in der Schwabsberger Jagsttalhalle erwartet (Beginn 19.30 Uhr). Im Mittelpunkt dabei steht die Wahl des neuen Bezirksvorsitzenden. Edelbert Krieg will das Zepter an Jens-Peter Schuller übergeben (wir berichteten). weiter
TISCHTENNIS / Europapokal - Finale in Plüderhausen

Der dritte Pokalsieg?

Der SV Plüderhausen möchte den Europapokal ein drittes Mal ins Remstal holen - trotz der 2:3-Niederlage im Hinspiel. Los geht's heute um 19.30 Uhr. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - SFD bei den TSF Ditzingen

Didi kehrt zurück

Nach den jüngsten zwei Heimniederlagen der Sportfreunde Dorfmerkingen steht die Mannschaft nun unter Zugzwang, denn die Abstiegsregion grüßt. Am Samstag müssen die Sportfreunde bei den TSF Ditzingen antreten. Ob ausgerechnet beim Titelanwärter der Befreiungsschlag gelingt? weiter

Die Termine

Samstag, 1. April: Bayern München - TV Wetzgau Samstag, 8. April, 17 Uhr: TV Wetzgau - KTV Stuttgart Samstag, 11. November, 17 Uhr: TV Wetzgau - Srraubenhardt Samstag, 18. November: SC Cottbus - TV Wetzgau Samstag, 25. November: Halle/Chemnitz - TV Wetzgau Samstag, 2. Dezember, 17 Uhr: TV Wetzgau - TG Saar Samstag, 9. Dezember: TSV Monheim - TV Wetzgau weiter
  • 101 Leser
HANDBALL / Männer - TSV Alfdorf kann gegen den Tabellenletzten wichtige Punkte holen / SG Bettringen will Schwung beibehalten

Die Zeit der Rechenspiele hat begonnen

Bei nahezu allen Handballmannschaften sind noch zwei Rundenspiele zu absolvieren. Fast überall hat bereits das große Rechnen begonnen. So auch bei Landesligist TSV Alfdorf, der am Sonntag gegen Weinstadt einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt unternehmen kann. weiter
FUSSBALL / Tipps

Direkt aufsteigen

Der Trainer des Fußball-B I-Ligisten TSV Mutlangen, Tomas Perez, nimmt sich die Wochenend-Partien vor und tippt auf einen 2:0-Sieg seines TSV in Straßdorf. In puncto Aufstieg in die Kreisliga A ist sich Perez sicher: "Wir werden Rechberg hinter uns lassen und direkt aufsteigen." Zuletzt gab's Siege gegen BiH (3:1) und Pfahlbronn (2:1). Bezirksliga Samstag, weiter
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Drei Spiele

Drei Partien finden am Wochenende in der Kreisliga B VI statt. Bereits am Samstag tritt die Heubacher Reserve in Sontheim an. In Stödtlen spielt dann am Sonntag der TV Herlikofen II, während die dritte Mannschaft des VfR Aalen auf die Zweite der SG Bettringen trifft. Bleibt abzuwarten, wie die Mannschaften die Doppelbelastung in dieser Woche verkraften weiter
HANDBALL / TSB Gmünd - Noch ist nicht sicher, in welcher Form der aufstrebende Nachwuchs bei den Aktiven eingebaut werden soll

Ein Gespräch soll Klarheit bringen

Die Verbandsliga-Mannschaft des TSB Gmünd bleibt zusammen. Doch werden im Sommer auch die aufstrebenden Nachwuchs-Handballer eingebaut? "Noch hat es keine Gespräche gegeben", bedauert Jugendtrainer Wolfgang Häfner. Nun soll am Sonntag geredet werden. weiter
SCHACH / Oberliga - Schachgemeinschaft Gmünd besiegt Ditzingen knapp

Ein neuer Angriff?

Auch die letzte Runde der Schach-Oberliga wurde vom Team der Schachgemeinschaft Gmünd (14:4) siegreich beendet. In der Abschlusstabelle steht das Team auf einem ausgezeichneten dritten Platz - das Ziel Meisterschaft wurde nur knapp verfehlt. weiter
KEGELN / Bundesliga

Es geht um alles

Zum alles entscheidenden Abstiegsspiel reisen die Kegler des KC Schwabsberg am Samstag (Beginn: 13 Uhr) nach Brackenheim, wo gegen die Mannschaften aus Hainstadt und Viernheim um den Klassenerhalt gekämpft wird. weiter
FUSSBALL / Tipps

HSB gewinnt gegen FCN?

Der Bopfinger Florian Pfitzenmaier tippt auf ein 2:1 seines TV im "Sechs-Punkte-Spiel" gegen Geislingen. Regionalliga Freitag, 19 Uhr: Hoffenh. - Darmstadt(3:1) Pfullend. - Augsburg(1:3) Trier - VfB Stutt. II(2:0) Samstag, 14.30 Uhr: Stutt. Kick. - Elversb.(1:1) Regensb. - '60 Mü. II(1:0) Wehen - Eschborn(1:0) VfR Aalen - Bayreuth(2:1) Sonntag, 15 Uhr: weiter

Kader des TV Wetzgau

So geht der TV Wetzgau in die 1. Bundesliga: Tobias Wolf 23, Student an der Uni Stuttgart (Werkstoffwissenschaften). Geräte: Boden, Seitpferd, Sprung, Reck. Deutscher Hochschulmeister 2004. Deutscher Hochschul-Vizemeister 2005. * Philipp Schneider 19, derzeit am Wirtschaftsgymnasium voll im Abiturstress. Geräte: Boden, Ringe, Sprung, Barren. Deutscher weiter
VOLLEYBALL / DJK II

Kein Zufall?

Jetzt tritt er ein, der Saisonhöhepunkt für die zweite Volleyball-Damenmannschaft der DJK Gmünd. Am Sonntag ab 11 Uhr steht in der Mutlanger Heidehalle die Relegation zur A-Klasse auf dem Terminplan und das sehr junge Team kann zeigen, dass der Saisonschlussspurt kein Zufall war. Die Konkurrenz wird allerdings groß sein, denn acht Kandidaten kämpfen weiter
  • 102 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Heimstarker VfR Aalen gegen Kontermannschaft SpVgg Bayreuth

Sechs Wochen Verspätung

Mit fast sechswöchiger Verspätung bestreitet der Fußball-Regionalligist VfR Aalen morgen sein erstes Heimspiel in diesem Jahr. Die Partie gegen Aufsteiger SpVgg Bayreuth ist gleichzeitig der Auftakt zu den bevorstehenden englischen Wochen. Anpfiff im Waldstadion: 14.30 Uhr. weiter

Tobias Wolf

Seit Jahren zählt Tobias Wolf zu den Stützen der TVW-Turnerriege. "Schlagbar sind sie trotzdem", urteilt er über den morgigen Gegner - und setzt auf Sieg. weiter
FUSSBALL / Bezirksliga - Derby zwischen dem FC Bargau und der Oberliga-Reserve des FC Normannia

TSGV: Heimbilanz ausbauen

Man kann mit den Großen der Bezirksliga mithalten, nur gehört man selbst nicht dazu. Diese Erkenntnis erlangte Waldstetten aus der Partie gegen den TSV Essingen. Einen Zähler hätte der TSGV bei der 0:1-Niederlage gegen den Zweiten verdient gehabt, "aber Essingen war einfach einen Tick cleverer", konstatierte Spielertrainer René Vokal. weiter
BADMINTON / Gschwend

Um den Titel

Am letzten Spieltag am morgigen Samstag geht's für die zweite Mannschaft der Gschwender in der Gemeindehalle um alles. Gelingt es, den Spieltag mit zwei Punkten abzuschließen, ist der Mannschaft der Titel nicht mehr zu nehmen und der verdiente Aufstieg in die Bezirksliga wäre perfekt. Um 15 Uhr geht's gegen den TSB Schwäbisch Gmünd und um 19 Uhr gegen weiter
  • 106 Leser
FUSSBALL / Frauen - Niederlage beim Ersten

Ungenutzte Chancen

In der Fußball-Regionalliga traf der FC Alfdorf auf den Tabellenersten TSV Langenbeutingen und musste eine 0:2-Niederlage mit nach Hause nehmen. weiter
  • 100 Leser
HANDBALL / Frauen - Letztes Heimspiel des Absteigers Lorch gegen Korb: TSV will sich ordentlich präsentieren

Waldhausen braucht noch Punkte

Während bei den Handballherren noch Entscheidungen ausstehen, ist die Situation bei den Damen bereits überwiegend geklärt. Die Landesligadamen des TSV Lorch stehen als Absteiger fest und bestreiten am Samstag ihr letztes Heimspiel. In der Bezirksliga gastiert Waldhausen in Schwaikheim. Bettringens Spiel wurde abgesagt. weiter
  • 232 Leser
FUSSBALL / Landesliga - TVB empfängt mit SC Geislingen einen direkten Abstiegs-Konkurrenten

Weiter auf dem Vormarsch?

Damit das erfolgreiche Gastspiel des TV Bopfingen in Stuttgart zu keinem Muster ohne Wert wird, ist am Sonntag um 15 Uhr im Jahnstadion ein Sieg gegen den SC Geislingen fast Pflicht. weiter
SCHWIMMEN

Wettkampf in Regensburg

Für Manuel Seifert und Florian Abele vom SV Gmünd war es nachdem vor zwei Wochen der Start der beiden SVG-Akteure beim "Internationale Meeting" des SV Nikar Heidelberg ins Wasser fiel, "pickte" sich das Duo nun den "Speedo Swim-Cup" der DJK SB Regensburg für einen Wettkampftest heraus. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Vor Heimspiel gegen Lustenau sind Aufstiegschancen wohl nur theoretischer Natur

Zum Abschied soll ein Sieg her

In Sachen Aufstieg ist die Saison wohl gelaufen. Dennoch will sich Handball-Verbandsligist TSB Gmünd ordentlich von seinen Zuschauern verabschieden, schließlich feierte man in den bisherigen zehn Heimspielen gemeinsam neun Siege. Anpfiff am vorletzten Spieltag gegen Lustenau ist am Sonntag um 17 Uhr. weiter

Überregional (111)

GAS / Von morgen an können private Haushalte den Anbieter wechseln

'Das Ganze ist ein Aprilscherz'

Eigentlich sollte der 1. April ein guter Tag für Deutschlands Gasverbraucher werden: Millionen Privathaushalte haben erstmals die Möglichkeit, den Gasversorger zu wechseln. Doch der Startschuss für mehr Wettbewerb scheint nach hinten loszugehen. weiter
  • 431 Leser
FINANZEN

Acht Milliarden für die Kultur

Die Bundesregierung will im laufenden Jahr rund 1,43 Milliarden Euro für kulturelle Angelegenheiten ausgeben. Dies sind rund 20 Millionen Euro weniger als 2005 veranschlagt, wie sich aus dem Haushaltsentwurf 2006 ergibt. Kulturstaatsminister Bernd Neumann erklärte, die vom Bund geförderten Einrichtungen würden von Kürzungen verschont. Es sei zwar nicht weiter
  • 283 Leser
GOOGLE

Aktien verkauft

Der weltgrößte Internetsuchmaschinen-Betreiber Google wird 5,3 Mio. Aktien verkaufen und sich damit zu derzeitigen Aktienkursen mehr als 2 Mrd. Dollar in die Kriegskasse holen. Google verfügt bereits über Barmittel und kurzfristige Investments von 8 Mrd. Dollar. Die Google-Aktien waren seit vergangener Woche um rund 15 Prozent in die Höhe geschossen. weiter
  • 454 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST / Die Streikenden bleiben kämpferisch

An Aufgeben denkt keiner

Finanziell wird der lange Ausstand zunehmend zur Belastung
Der Ausstand im öffentlichen Dienst ist inzwischen in die achte Woche gegangen. Die Moral der Streikenden ist ungebrochen. Dabei müssen sie auf viel Geld verzichten: Die Arbeitgeber zahlen keinen Lohn mehr, das Streikgeld kann den finanziellen Ausfall nicht ersetzen. weiter
  • 302 Leser
PROZESS

Arzt betrügt Krankenkassen

Das Amtsgericht Lindau hat einen Arzt wegen Betrugs zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt. Er muss zudem eine Geldbuße von 10 000 Euro an eine gemeinnützige Organisation zahlen. Das Urteil ist rechtskräftig. Der Mediziner hatte nach Angaben des Gerichts von gestern gestanden, über Jahre hinweg Abrechnungen manipuliert und Krankenkassen weiter
  • 288 Leser
VERKEHR

Auch Italien will City-Maut

Zur Verkehrsberuhigung in den Innenstädten will Italien demnächst eine Straßenmaut einführen. Den Beispielen von London, Oslo und Singapur folgend müssen Autofahrer dann Geld zahlen, um die Straßen der italienischen Stadtzentren zu benutzen. Als erste Stadt werde Bologna ab Mai das so genannte 'road pricing' einführen, berichtete die Zeitung 'Il Messaggero' weiter
  • 400 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions League,Viertelfinal-Hinspiele Olympique Lyon - AC Mailand 0:0 Benfica Lissabon - FC Barcelona 0:0 Inter Mailand - FC Villarreal 2:1 (1:1) FC Arsenal - Juventus Turin2:0 (1:0) (Rückspiele am 4./5. April) ·Uefa-Pokal, Viertelfinal-Hinspiele Lewski Sofia - FC Schalke 04 1:3 (1:0) Schalke: Rost - Altintop, Bordon, Krstajic (82. Rodriguez), weiter
  • 379 Leser
BOMBENFUND

Baggerfahrer leicht verletzt

Ein Baggerfahrer hat gestern eine Phosphorbombe beschädigt und ist durch eingeatmete Dämpfe leicht verletzt worden, teilte die Polizei gestern mit. Bei Aushubarbeiten auf einer Baustelle in Echterdingen (Kreis Esslingen) hatte der Bagger den Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg so aufgebrochen, dass Dämpfe austraten. Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes weiter
  • 317 Leser
SPORTPOLITIK

Basteln am Korea-Team

Südkorea will die Gespräche mit Nordkorea über die Bildung einer gemeinsamen Olympia-Mannschaft weiter vorantreiben. Die nächste Runde beginnt jetzt in Seoul. weiter
  • 355 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (068. Folge)

68. Folge Das alles habe doch keinerlei Beweiskraft, hatte die Staatsanwältin eingewendet. »Ja was glauben Sie denn, warum ich Sie dazu überreden möchte, zu so einer unchristlichen Zeit aufzustehen, um in die Kirche zu gehen?« Sie schoben sich dicht nebeneinander in die Kirchenbank, und sie saßen noch nicht ganz, da hörten sie Stimmen - so deutlich, weiter
  • 316 Leser

Buchtipp

Geistreich 'Dinge zu bezweifeln, die ganz ohne weitere Untersuchung jetzt geglaubt werden, das ist die Hauptsache überall.' Empirie sowie skeptisches, aber doch aufgeklärtes Denken bilden die Basis von Georg Christoph Lichtenbergs (1742- 1799) Denken. Sowieso war er ein Pfarrerssohn, was das Seinige dazu tut. Nietzsche stellte dessen Prosa neben die weiter
  • 343 Leser
TIPP DES TAGES / Der Zins ist anfangs niedriger, steigt aber mit der Teuerungsrate

Bundesanleihe mit Inflationsschutz

Anleger in Deutschland sollen erstmals in eine Bundesanleihe mit Inflationsschutz investieren können. Darauf weist Stiftung Warentest hin. Zins und Tilgung der Anleihe seien an den EU-Verbraucherpreisindex gekoppelt. Steige der Index beispielsweise um 2 Prozent, erhöhten sich sowohl Zinssatz als auch Rückzahlungsbetrag der Anleihe um 2 Prozent. Die weiter
  • 513 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST / Nach Jahren des Personalabbaus sind weitere Einschnitte problematisch

Das Ende der Fahnenstange

Privatisierung kann helfen, ist aber kein Allheilmittel - Mehr Arbeit, weniger Lohn
Unter dem Zwang leerer Kassen lassen sich Bund, Länder und Gemeinden ständig Neues einfallen, um Personal abzubauen und öffentliche Aufgaben an Private abzugeben. Häufig spart das Kosten, insbesondere weil diese geringere Löhne zahlen. Doch die Spirale hat ein Ende. weiter
  • 348 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax auf neuem Jahreshoch

Gute Eröffnungsvorgaben aus Übersee haben gestern auch dem deutschen Aktienmarkt Schwung gegeben. Die Zuversicht der Anleger für die Entwicklung der Weltwirtschaft sorgte im Schlussgeschäft für Käufe. Dabei erreichte der Dax neue Höchststände. Im Aufwind lagen SAP. MAN und Siemens profitierten von einer Heraufstufung. Thyssen-Krupp setzten ihre Aufwärtsbewegung weiter
  • 494 Leser
FUSSBALL

DFL ist dick im TV-Geschäft

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) kann ins Fernsehgeschäft einsteigen. 'Die DFL besitzt eine einseitige Option', sagte DFL-Kommunikationsdirektor Tom Bender. weiter
  • 328 Leser
AUSSTELLUNG / Die beiden bedeutendsten Barock-Maler im Van-Gogh-Museum

Die Erfindung von Licht und Schatten

In Amsterdam werden erstmals Rembrandt und Caravaggio miteinander konfrontiert
38 Meisterwerke von Rembrandt und Caravaggio - und alle sollen sie miteinander vergleichbar sein. Das sind so Launen der Ausstellungsmacher. Die zwei bedeutendsten Barock-Maler aber wollen partout nicht zusammenpassen. Trotzdem: ein Großereignis in Amsterdam. weiter
  • 382 Leser

Die Leseraktion

Schreiben auch Sie uns, und berichten Sie dabei über Ihre beeindruckendsten Momente im Zusammenhang mit einer Fußball-WM. Per E-Mail, Fax oder Brief. Wir wollen möglichst viele der Beiträge im überregionalen Sportteil dieser Zeitung veröffentlichen. Mail: redaktion.sport@swp.de Fax: 0731/156 538 · Post: 'Mein WM-Erlebnis', SÜDWEST PRESSE, Sportredaktion, weiter
  • 277 Leser

Doch Grenzkontrolle?

Die Bundesregierung hält sich während der Fußball-WM die Möglichkeit offen, das Schengener Abkommen außer Kraft zu setzen. Bei Bedarf soll es wieder Grenzkontrollen zu den Schengen-Staaten geben. Betroffen davon sind die Grenzen zu Dänemark, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Österreich. 'Wir werden je nach Lage reagieren und das Wann und weiter
  • 348 Leser

Dürr in Zahlen

In Mio. EUR 2005 2004 Umsatz 14011726 davon im Ausland 10911289 Investitionen2627 Cash-Flow -116-148 Jahresüberschuss 4,34,7 Bilanzsumme 11891435 Eigenkapital 248223 Dividende in EUR -- Mitarbeiter 59926240 weiter
  • 608 Leser
KRIMINALITÄT

Ehepaar erschlagen

Ein Ehepaar aus Mannheim ist Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Angehörige fanden den 80-jährigen Mann und seine ein Jahr ältere Frau gestern Nachmittag tot in ihrer Wohnung, wie die Polizei berichtete. Die Leichen lagen in der Küche und im Flur. Die beiden Toten hatten massive Verletzungen am Kopf. Die genaue Todesursache soll eine Obduktion klären. weiter
  • 382 Leser
LANDESTHEATER

Ein Krieg der Worte

In Tübingen wagt das Landestheater den spektakulären Versuch, ein fernes Bürgerkriegs-Drama in einem öffentlich-politischen Raum zu spielen: im Landratsamt. weiter
  • 464 Leser
MLADIC

EU macht Serbien Druck

Einen Tag vor Ablauf der Frist für die Verhaftung des vom UN-Kriegsverbrechertribunal angeklagten bosnisch-serbischen Generals Ratko Mladic hat Serbien eingeräumt, ihn nicht festnehmen zu können. Mladic werde in Serbien von den Geheimdiensten gedeckt, sagte der serbisch-montenegrinische Außenminister Vuk Draskovic. Die Anklägerin im UN-Tribunal, Carla weiter
  • 327 Leser
VERBRECHEN / Mann tötete Sohn und Ex-Freundin

Fall neu aufgerollt

Ein Mann, der seinen Sohn und die Ex-Freundin getötet hat, muss sich erneut vor Gericht verantworten. Er war in erster Instanz nur wegen Totschlags verurteilt worden. weiter
  • 318 Leser
KOMMUNE / Vor allem die neuen Kräfte trifft es

Festanstellung bleibt ein Fremdwort

Über Jahrzehnte galt der öffentliche Dienst als eine Art heile Welt für Arbeitnehmer. Das ist vorbei: Stellen fallen weg, Verträge sind befristet, und es herrscht Wettbewerb. weiter
  • 359 Leser
INTENDANTEN

Frey geht nach Bremen

Der bisherige Operndirektor der Dresdner Semperoper Hans Joachim Frey wird von der Spielzeit 2007/2008 an Generalintendant des Bremer Theaters. Der 40-Jährige folgt auf Klaus Pierwoß, der das Bremer Theater im kommenden Jahr nach 13 Jahren verlässt. Frey war vor seiner Dresdner Zeit künstlerischer Betriebsleiter des Bremer Theaters. weiter
  • 393 Leser
VATIKAN / Pilgeransturm zum Jahrestag des Todes von Johannes Paul II.

Gebetsnacht auf dem Petersplatz

Die Stadt Rom erwartet am kommenden Wochenende einen Pilgeransturm. Denn zum ersten Mal jährt sich der Todestag von Papst Johannes Paul II. weiter
  • 326 Leser
JUSTIZ / Schuldspruch im Kokain-Prozess

Geldstrafe für Fürstenberg

Adliger muss 135 000 Euro bezahlen
Im Drogenprozess gegen Heinrich Fürst zu Fürstenberg hat das Landgericht Konstanz den Adligen gestern zur Zahlung von 90 Tagessätzen à 1500 Euro verurteilt. weiter
  • 1909 Leser
HAUSHALT

Geringeres Defizit

Das Defizit der öffentlichen Haushalte ist 2005 geschrumpft. Das Finanzierungsloch verkleinerte sich gegenüber 2004 um acht Milliarden auf rund 57 Milliarden Euro, berichtete das Statistische Bundesamt. Bund, Länder und Sozialversicherung steigerten ihre Einnahmen stärker als die Ausgaben. Dazu trugen Steuern und Gebühren wie die Lkw-Maut bei. weiter
  • 469 Leser
DÜRR / Lackieranlagen-Bauer strukturiert sich um

Glanz im neuen Lack

2005 war für Dürr 'sehr herausfordernd'. Der Lackieranlagen-Bauer musste neu ausgerichtet werden. Dies gelang - die Früchte sollen aber erst 2007 geerntet werden. weiter
  • 492 Leser
FLÜSSE / Frühjahrshochwasser erinnert die Menschen in Sachsen an die große Flut von 2002

Große Spannung entlang der Elbe

Katastrophenalarm ausgeweitet - Teile der Altstadt von Pirna unter Wasser
Verzweiflung und Spannung herrschen entlang der Elbe. Das Frühjahrshochwasser in Sachsen weckt Erinnerungen an die Katastrophe von 2002. Im Landkreis Sächsische Schweiz wurde der Katastrophenalarm gestern ausgeweitet. Teile der Altstadt von Pirna stehen unter Wasser. weiter
  • 379 Leser
SMART

Grünes Licht für Sanierung

Vorstand und Aufsichtsrat von Daimler-Chrysler haben grünes Licht für weitere harte Einschnitte bei der angeschlagenen Kleinwagenmarke Smart gegeben. Der Konzern und die Mitsubishi Motors Corporation wollen ein verbindliches Abkommen zur Einstellung des Smart Forfour treffen. Das viersitzige Auto wird in einem Gemeinschaftwerk im niederländischen Born weiter
  • 372 Leser
FUSSBALL / Weltmeisterschafts-Sicherheitskonferenz in Berlin: Deutschland glaubt sich gerüstet

Größte Herausforderung für die Republik

Die Fußball-Weltmeisterschaft ist eine große Herausforderung für die Sicherheitskräfte. Doch Deutschland sieht sich für dieses Großereignis gerüstet. weiter
  • 350 Leser
BAHN / Erfreuliche Entwicklung im Schienengüterverkehr

Halbe Milliarde Euro Gewinn eingefahren

Die Deutsche Bahn AG hat 2005 knapp eine halbe Milliarde Gewinn eingefahren. In Aufsichtsratskreisen wurden gestern in Berlin 448 Mio. EUR als Betriebsergebnis genannt. Bezieht man die Erträge aus der Immobilienbeteiligung Aurelis mit ein, lag der Gewinn bei 490 Millionen. Das übertrifft die aktuelle Mittelfristplanung, in der 420 Mio. eingeplant waren. weiter
  • 503 Leser
GEDENKEN

Heine-Büste für Walhalla

Eine Büste des Bildhauers Jörg Immendorff soll endlich den Dichter Heinrich Heine in der Walhalla, dem Ruhmes- und Ehrentempel der Deutschen am Donauufer nahe Regensburg, verewigen. Einen entsprechenden Antrag aus Anlass des 150. Todestages von Heine hat das Direktorium der Bayerischen Akademie der Schönen Künste an die Regierung gerichtet. weiter
  • 418 Leser
FUSSBALL / Polizei sucht Schulterschluss mit Fans

Hooligans gehören bei der WM ins Abseits

Die Polizei will gewaltbereite Fans schon vor der Fußball-WM isolieren. Eine Informationskampagne mit Verhaltensempfehlungen soll dabei helfen. weiter
  • 289 Leser
TÜRKEI / Gewaltsame Zusammenstöße zwischen PKK-Anhängern und Sicherheitskräfte fordern Todesopfer

In Kurdengebieten flammt die Gewalt wieder auf

In der Türkei rückt die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK wieder mehr ins Rampenlicht. Bei Zusammenstößen mit der Polizei gab es Tote und Verletzte. weiter
  • 406 Leser

INTERVIEW: Der Mix macht es

Die öffentliche Hand sollte sich davor hüten, künftig zu viele Aufgaben privaten Anbietern zu überlassen, sagt der Hamburger Staatsrechtler Professor Hans Peter Bull. Ansonsten könnten vielerorts Monopole entstehen, die mitunter auch zum Nachteil der Bürger arbeiten. weiter
  • 395 Leser
MOBILFUNK / EU will Roaming-Gebühren kippen

Kein Ausland-Aufschlag

Die EU will Mobilfunkanbieter zwingen, ihre Preise für Handy-Gespräche aus dem Ausland zu senken. Sie sollen sich an den Preisen im Inland orientieren. weiter
  • 481 Leser
IMPERIAL TOBACCO GROUP / 155 Stellen fallen weg

Keine Steckzigaretten mehr

In der deutschen Tabakindustrie gehen nach Firmenangaben rund 400 Arbeitsplätze verloren, weil Ende März die Steuerermäßigung für Steckzigaretten ausläuft. Die Zigarettenhersteller stellen die Produktion der auch Sticks genannten Tabakwaren ein. Der Zigarettenhersteller Imperial Tobacco Group streicht wegen dem Ende der Sticks 155 von 283 Arbeitsplätzen weiter
  • 495 Leser
ATOMKONFLIKT

KOMMENTAR: Bittere Alternativen

Die Staatengemeinschaft hat viel Geduld mit dem Iran bewiesen. Manche meinen: zu viel. Immerhin versucht das Land seit fast zwei Jahrzehnten, die Weltöffentlichkeit über sein Nuklearprogramm zu täuschen, und ignoriert die Auflagen der Internationalen Atomenergie-Organisation IAEO. Wer soll angesichts dieses Verhaltens dem Mullah-Regime noch glauben, weiter
  • 346 Leser
DÜRR

KOMMENTAR: Gutes Zeichen

Dürr gilt als sehr zuverlässig. Wenn der Lackieranlagen-Bauer Zusagen macht, hält er sie wenn irgend möglich auch ein. Dies trifft auch auf ihn selbst zu. So mies das Unternehmen noch vor einem Jahr da stand: Wie versprochen, sind erste Hausaufgaben nun gemacht worden. Das operative Ergebnis ist deutlich besser, der Umsatz wird zumindest auf Vorjahreshöhe weiter
  • 560 Leser
HAUPTSCHULE

KOMMENTAR: Lehrers Klagen

An der frühen Auslese kann es in Berlin gewiss nicht liegen, dass sich die Hauptschüler an der Rütli-Schule so aufführen, wie dies in dem dramatischen Beschwerdebrief der Lehrer zum Ausdruck kommt. Denn in Berlin gibt es die sechsjährige Grundschule längst. Die Gründe sind auch nicht unbedingt allein im Schulsystem zu suchen. Deshalb geht der Vorschlag weiter
  • 348 Leser
Anti-Nazi-Artikel

Kritik an Klage gegen Händler

Der Vorstoß der Stuttgarter Staatsanwaltschaft gegen einen Händler, der Anti-Nazi-Artikel verkauft, schlägt hohe Wellen. Der Vorsitzende des Innenausschusses des Bundestages, Sebastian Edathy (SPD), kritisierte die Anklagebehörde scharf: 'Das Verhalten der Staatsanwaltschaft schadet dem gemeinsamen Kampf der Demokraten gegen Rechtsextremismus und Neonazismus. weiter
  • 328 Leser
HOCHWASSER

Kritische Lage an der Elbe

Die Hochwasserlage an der Elbe in Sachsen ist weiter angespannt, aber nicht so dramatisch wie erwartet. Sachsens Umweltminister Stanislaw Tillich (CDU) relativierte Befürchtungen zum Ausmaß des Elbe-Hochwassers. Die Situation sei kritisch, aber noch keine Katastrophe, sagte er beim Besuch in der flutgefährdeten Stadt Pirna. Dort wurden Evakuierungen weiter
  • 380 Leser
EURO

Kurs steigt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2096 (Vortag: 1,2012) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8267 (0,8325) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,69460 (0,69185) britische Pfund, 141,90 (141,58) japanische Yen und 1,5746 (1,5742) Schweizer Franken weiter
  • 454 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Benzinpreis auf Höchststand Der Rohölpreis hat sich auf dem Weltmarkt trotz eines leichten Rückgangs über der Marke von 66 Dollar gehalten. Der Benzinpreis stieg unterdessen in Deutschland auf den Höchststand des Jahres: Super kostete 1,31 EUR, Diesel 1,13 EUR. WestLB schreibt schwarz Nach drei Milliardenverlusten in Folge hat die WestLB 2005 wieder weiter
  • 478 Leser
UNFALL / Fahrer bricht zusammen und überrollt alte Frau

Laster rast in Ladenzeile

Ein Lastwagen ist gestern in der Braunschweiger Innenstadt in eine Ladenzeile gerast und hat eine 73 Jahre alte Fußgängerin getötet. Vier Menschen wurden verletzt, einige schwer. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Laster an einer Kreuzung vor einer roten Ampel gehalten. Zeugen sahen, dass der Fahrer (33) plötzlich über dem Steuer zusammenbrach. Daraufhin weiter
  • 286 Leser
HAUPTSCHULE

Lehrer rufen um Hilfe

Der Unterricht an der Berliner Rütli-Hauptschule wird heute wegen gewalttätiger Eskalationen in der Schülerschaft unter Polizeischutz stattfinden. Polizeisprecher Bernhard Schodrowski erklärte, die Polizei werde Präsenz zeigen und 'nah am Geschehen' sein. Vorausgegangen war ein Brandbrief der Lehrerschaft, die sich außer Stande sah, das Gewaltproblem weiter
  • 304 Leser
BEAMTE / Gewaltige Kosten für Altersversorgung in den nächsten Jahrzehnten

Lehrerpensionen drücken die Länder immer mehr

Wenn Politiker im öffentlichen Dienst Personal abbauen, dann haben sie nicht nur kurzfristige Ersparnisse im Sinn. Weitsichtige Finanzminister haben auch im Hinterkopf, dass sie auf einer tickenden Zeitbombe sitzen: Insbesondere den Ländern drohen in den nächsten Jahrzehnten so gewaltige Lasten bei den Beamtenpensionen, dass die Stiftung Marktwirtschaft weiter
  • 374 Leser
GESUNDHEITSREFORM

LEITARTIKEL: Hohe Erwartungen

Bei der Gesundheitsreform machen es die Partei- und Fraktionsspitzen von Union und SPD spannend. Fünf Stunden lang diskutierten sie im Bundeskanzleramt über die Ziele und die gemeinsame Linie. Doch hinterher gab es weder offizielle Erklärungen noch inoffizielle Informationen hinter den Kulissen. So blühen die Spekulationen über den Stand der Verhandlungen. weiter
  • 359 Leser

Leute im Blick

Prinz Harry Einst machte er durch Rangeleien mit Paparazzi sowie in einem Hakenkreuz-Kostüm von sich reden. Jetzt ist Prinz Harry, der 'Rüpel', trotz seiner Ausbildung zum Soldaten weich wie Wachs: Eine Statue des 21-jährigen Thronfolgers Nummer drei wurde diese Woche im Londoner Wachsfigurenkabinett der Madame Tussaud enthüllt. 'Wir sind mit Bitten weiter
  • 316 Leser
ECUADOR

Manager bleibt hinter Gittern

Die Nationalmannschaft außer Form, der frühere Team-Koordinator Vinicio Luna weiter in Haft und jetzt auch ohne Visum für die USA: Die Krise bei Deutschlands WM-Gruppengegner Ecuador hat sich weiter verschärft. Luna wird vorgeworfen, er habe zwei Maurer als angebliche Mitglieder des ecuadorianischen Fußball-Teams illegal in die USA einschleusen wollen. weiter
  • 390 Leser

Mein WM-erlebnis: Wie Gottfried Dienst in Engstlatt landete

Frühsommer 1966. Der malerische Ort Engstlatt nahe der Burg Hohenzollern liegt an diesem Sonntagmorgen im strahlenden Sonnenschein. Manchen Einheimischen treibt es früh aus den Federn. In Windeseile hatte sich herumgesprochen, dass die WM-Schiedsrichter Rudolf Kreitlein, 47-Jähriger Schneidermeister aus Stuttgart, und der um knapp ein Jahr jüngere Schweizer weiter
  • 395 Leser

Meine TV-woche

Henning Petershagen, Kultur · Heute bietet es sich an, BR einzuschalten und es dabei zu belassen: Um 19.45 Uhr tritt Ottfried Fischer mit einer Straußenfedern-geschmückten Kuhherde in 'Stars in der Manege' auf und um 22.35 Uhr in 'Ottis Schlachthof' mit anderen Kabarettisten, darunter Andreas Giebel, der zuvor um 21.35 Uhr in der witzigen Krimi-Serie weiter
  • 338 Leser
GESUNDHEIT / Testlauf in Heilbronn vereinbart

Mit der Karte zum Arzt

Rund 10 000 Menschen in Heilbronn sollen von Oktober an eine neue, elektronische Gesundheitskarte testen. Sie soll die medizinische Versorgung verbessern. weiter
  • 283 Leser
BESTATTUNGEN

Mit Handy ins Grab

Ständig erreichbar sein, auch im Grab - darauf wollen viele auch im Tod nicht verzichten. Immer mehr Menschen lassen sich mit ihrem Handy begraben. Der Trend sei in Südafrika entstanden, sagt Martin Raymond, Chef eines Forschungsinstituts. Aus Sorge, durch Zauberei nur verhext und nicht wirklich tot zu sein, wollen die Begrabenen auch im Sarg noch Kontakt weiter
  • 333 Leser
PAUL HARTMANN / Heidenheimer Medizinprodukte-Hersteller kehrt in Gewinnzone zurück

Mit Komplettlösungen erfolgreich

Umbau des Vorstandes nach Neuausrichtung des Traditionsunternehmens
Der Heidenheimer Verbandsstoff- und Hygienespezialist Paul Hartmann ist 2005 nach der Neuausrichtung des Unternehmens in die Gewinnzone zurückgekehrt. Der Konzentration auf medizinische Kerngeschäft folgt nun der Umbau und die Erweiterung des Vorstandes. weiter
  • 420 Leser

Na Sowas. . .

Seine fette Beute ist einem Räuber zum Verhängnis geworden. Der 37-Jährige überfiel einen Supermarkt in Reims (Frankreich) und forderte Geld. Man packte ihm 7200 Euro mit vielen Münzen in eine Tasche - sie wog 49 Kilo. Der mit einem Messer Bewaffnete war zu schwach, er musste die Tasche mühsam hinter sich herziehen. Nach fünf Minuten war er gefasst. weiter
  • 326 Leser
FAHRZEUGE / Schneeräum-Lokomotive wird in St. Blasien überholt

Nach 29 Jahren Zeit für den Tüv

Diese Bahn wirft so schnell nichts aus dem Gleis: die Schneeräum-Lok der norwegischen Staatsbahn. Nach fast 30 Jahren wird sie jetzt erstmals generalüberholt. weiter
  • 487 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Taylor nach Den Haag? Der Prozess gegen den als Kriegsverbrecher angeklagten ehemaligen Präsidenten von Liberia, Charles Taylor, wird möglicherweise vor einem UN-Sondergericht in Den Haag stattfinden. Das niederländische Außenministerium bestätigte eine entsprechende Anfrage des UN-Tribunals in Sierra Leone, vor dem die Anklage gegen Taylor erhoben weiter
  • 366 Leser

Nestbau. Die beiden ...

...Störche in Karlsruhe richten ihr Nest fürs Brutgeschäft her. Bleibt zu hoffen, dass das Wetter bald besser wird - in nassen Jahren ist die Sterblichkeit der Küken sehr hoch. weiter
  • 375 Leser
ORTHOGRAFIE / Länder billigen Korrekturen der Rechtschreibreform

Neue Regeln verbindlich

Vom Herbst an einheitliche Schreibweise an den Schulen
Nach den Kultusministern haben gestern auch die Ministerpräsidenten der 16 Länder Korrekturen an der Rechtschreibreform gebilligt. Sie sind damit verbindlich. weiter
  • 350 Leser
ARBEITSMARKT / 7,1 Prozent Arbeitslosenquote in Baden-Württemberg

Nur leichter Rückgang

Stuttgarter Agenturchefin sieht 'erfreulichen Impuls'
Die Arbeitslosigkeit in Deutschland ist im März weniger stark zurückgegangen, als erwartet wurde. Auch in Baden-Württemberg ist die Quote gesunken, um 0,1 Punkte auf 7,1 Prozent. Dies wird von der Stuttgarter Regionaldirektion als Erfolg gesehen. weiter
  • 513 Leser
PASSIONSSPIELE

Nächtliche Kreuzigung

Im Passionsspiel von Oberammergau soll Jesus künftig in der Nacht ans Kreuz genagelt werden. 'Das Spiel würde total gewinnen und könnte viel emotionaler rübergebracht werden', wirbt Spielleiter Christian Stückl für seine Idee. Bisher endeten die Aufführungen um 17.30 Uhr, im Jahre 2010 will Stückl den zweiten Teil der Passion erst um 20 Uhr beginnen. weiter
  • 364 Leser
FAMILIE / Diakonie eifert Caritas nach

Online-Beratung für Schwangere

Probleme schwangerer Frauen können durch eine Online-Beratung schneller und gezielter angepackt werden als bei einem persönlichen Gespräch. Deshalb plant die Diakonie Baden noch in diesem Jahr den Einstieg in die Online-Chat-Beratung, sagte Diakonie-Mitarbeiterin Ingrid Reutemann. Die Diakonie reagiert damit auf die positive Bilanz des vom Sozialdienst weiter
  • 336 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von Australien in Melbourne

Papa Montoya hält sich zurück

Team-Wechsel offen - Ferrari mit neuem Frontflügel - Schumachers Reifen-Sorgen
Schauplatz Melbourne, drittes Formel-1-Rennen: Das Fahrerkarussell dreht sich weiter. Mercedes-Pilot Juan Pablo Montoya kann sich einen Wechsel vorstellen. weiter
  • 355 Leser

Paul Hartmann in Zahlen

In Mio. EUR 2005 2004 Umsatz 12151245 davon Export in % 6360 Investitionen3966 Cash-Flow 10050 Jahresüberschuss 4036 Bilanzsumme 855899 Eigenkapital in % 46,140,5 Dividende in EUR 3,302,95 Mitarbeiter 91149652 weiter
  • 531 Leser
SCHRIFTSTELLER

Politischer Unruhestifter

Pinscher, Pius und McKinsey sind vielleicht etwas verkürzt die markanten Ecksteine im Leben des Schriftstellers und Dramatikers Rolf Hochhuth, der morgen, am 1. April, 75 Jahre alt wird. Seinen Geburtstag feiert der aus dem hessischen Eschwege stammende Unruhestifter, ein Hauptvertreter des so genannten Dokumentartheaters, im Berliner Schlossparktheater weiter
  • 393 Leser

PRESSESTIMME: Ein letzter Sieg

ZUM FORTGANG DER POLITIK NACH DER PARLAMENTSWAHL IN ISRAEL SCHREIBT DER TAGES-ANZEIGER AUS ZÜRICH:
Er ist dem Tode nah, aber Ariel Sharon hat nochmals eine Wahl gewonnen. Seine Schöpfung Kadima wird die stärkste Fraktion, auch wenn sie seit ihrer Geburt erheblich an Kraft eingebüßt hat. Noch nie haben Stimmende so klar gewusst, worum es bei der Wahl geht: um die künftige Grenze des Landes und die Auflösung von Siedlungen. Dem haben sie zugestimmt. weiter
  • 312 Leser

Programm am Wochenende

FUSSBALL ·Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: FC Bayern München - 1. FC Köln, VfL Wolfsburg - MSV Duisburg, Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen - 1. FC Kaiserslautern, Hertha BSC Berlin - VfB Stuttgart, 1. FC Nürnberg - Mainz 05, Eintracht Frankfurt - Werder Bremen. - Sonntag, 17.30: Schalke 04 - Hamburger SV, Hannover 96 - Arminia weiter
  • 278 Leser
WEISSRUSSLAND

Proteste erst der Anfang

Der weißrussische Oppositionsführer Alexander Milinkewitsch sieht in den Protesten gegen die Wiederwahl von Präsident Alexander Lukaschenko nur den Anfang des Kampfes gegen das Regime. Er habe nicht damit gerechnet, dass die Opposition innerhalb weniger Monate so stark werden würde, sagte er in Warschau. 'Die Weißrussen haben nicht mehr so viel Angst weiter
  • 283 Leser
SPORTHILFE

Prämien aufgestockt

Die Stiftung Deutsche Sporthilfe hat die Prämien für das deutsche Olympiateam von Turin um 26 000 Euro auf insgesamt 708 000 Euro aufgestockt. Über das Geld können sich Sabine Völker und Lucille Opitz freuen. Die Eisschnellläuferinnen, die nur im Vorlauf der Team-Verfolgung eingesetzt wurden, sollen damit auch vom Olympiasieg profitieren. weiter
  • 430 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 4 368 565,70 Euro, 2: 205 674,90 Euro, 3: 37 807,80 Euro, 4: 1956,80 Euro, 5: 115,20 Euro, 6: 29,30 Euro, 7: 19,10 Euro, 8: 8,00 Euro. Spiel 77: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 387 744,50 Euro. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 568 Leser
KRIMINALITÄT

Razzia gegen Baufirmen

Bei einer Razzia gegen Baufirmen in etwa 50 Büros und Privathäusern sind sieben Männer festgenommen worden. Wie die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern am Donnerstag bekannt gab, wird den Männern im Alter zwischen 23 und 49 Jahren vorgeworfen, mit Scheinfirmen Steuern in Höhe von mindestens einer Million Euro hinterzogen zu haben. Schwerpunkte der Razzia, weiter
  • 296 Leser
KUNST

Richter mag Gould nicht

Weil er Glenn Goulds Aufnahme der Goldberg-Variationen von Bach nicht mochte, übermalte der Künstler Gerhard Richter 120 Exemplare der Langspielplatte. Das Magazin 'Monopol' hat eine entsprechende Tagebuchnotiz Richters aus dem Jahre 1984 veröffentlicht: 'Diese völlig absurde, langweilige Vollkommenheit. Kein Wunder, dass er früh gestorben ist.' weiter
  • 401 Leser
GESUNDHEITSWESEN / Koalition steckt Reform ab

Ringen um Einigung

Das Ringen um die Gesundheitsreform hält an: Dem jüngsten Spitzengespräch der Koalition im Kanzleramt soll nächsten Mittwoch ein weiteres Treffen folgen. weiter
  • 311 Leser
METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE / Arbeitgeber wollen konkretes Lohnangebot machen

Rund 70 000 Beschäftigte im Warnstreik

Die IG Metall hat ihre Warnstreiks gestern in unvermindertem Umfang fortgesetzt. Bundesweit weit mehr als 70 000 Arbeitnehmer haben laut Gewerkschaft vorübergehend die Arbeit niedergelegt. Insgesamt beteiligten sich in Baden-Württemberg rund 17 000 Beschäftigte an Warnstreiks. Ungeachtet der Warnstreiks lehnten die Arbeitgeber die Forderung der Gewerkschaft weiter
  • 444 Leser
SKI NORDISCH / Alle Bundestrainer bleiben in der nacholympischen Saison im Amt

Rückhalt für Skisprung-Coach Rohwein

Alle Bundestrainer im nordischen Skisport bleiben in der nächsten Saison im Amt. Das ist das Ergebnis einer Trainerklausur des Deutschen Skiverbandes (DSV), womit die bereits unmittelbar nach Olympia angekündigten Aussagen der Verbandsspitze noch einmal bestätigt wurden. Überraschenderweise wurde auch Peter Rohwein im Amt bestätigt. Der Skisprung-Bundestrainer weiter
  • 408 Leser
NATURPHÄNOMEN / Schneeschmelze bildet See auf der Schwäbischen Alb

Salmendinger freuen sich über den Märzenbronnen

Der Märzenbronnen ist wieder da. Nach jeder starken Schneeschmelze erscheint bei Salmendingen auf der Schwäbischen Alb ein großer See, in dem sich das Wahrzeichen des Dorfes spiegelt, der Kornbühl mit seiner Kapelle. Am vergangenen Wochenende begannen starke Quellen am Fuß des Bergkegels zu schütten und füllten die Senke mit Wasser. 'Dieses Jahr ist weiter
  • 385 Leser
FUSSBALL / Viertelfinale im Uefa-Cup

Schalke steuert auf Erfolgskurs

Verdienter 3:1-Sieg bei Lewski Sofia
Schalke 04 hat den 'Hexenkessel' von Sofia unbeschadet überstanden und darf vom zweiten Uefa-Pokal-Triumph nach 1997 träumen. Die 'Königsblauen' stehen nach dem 3:1 (0:1) beim 23-maligen bulgarischen Meister Lewski Sofia mit einem Bein im Halbfinale. weiter
  • 346 Leser
Champions League

Schewtschenko am Pranger

Adriano im Aufschwung, Schewtschenko am Pranger: Die Torjäger der favorisierten Mailänder Klubs erlebten in der Champions League ein Wechselbad der Gefühle. Während der brasilianische Stürmer Inter Mailands beim 2:1 (1:1) über den FC Villarreal erstmals seit vier Monaten wieder in der Fußball-Königsklasse traf und als Retter gefeiert wurde, fielen die weiter
  • 342 Leser
INFINEON

Schneller an Börse

Der Halbleiter-Hersteller Infineon will seine krisenanfällige Speichersparte schneller als geplant ausgliedern und in den USA an die Börse bringen. Das Kerngeschäft mit Computerchips soll bereits zum 1. Mai, zwei Monate früher als angekündigt, in ein rechtlich selbstständiges Unternehmen überführt werden, hieß es gestern in Branchenkreisen. weiter
  • 831 Leser
AUSLANDSINSTITUT

Seiler-Albring kommt

Ursula Seiler-Albring, seit 2003 Botschafterin in Ungarn, wird Präsidentin des Instituts für Auslandsbeziehungen (Ifa) in Stuttgart. Die FDP-Politikerin folgt Alois Graf Waldburg-Zeil. Im Gespräch war auch Ex-Wissenschaftsminister Klaus von Trotha (CDU)gewesen. Das Ifa hat einen Etat von 20 Millionen Euro und wird überwiegend vom Bund finanziert. weiter
  • 468 Leser
MORDPROZESS / Staatsanwalt fordert, die besondere Schwere der Schuld festzustellen

Siegelsbacher Bäcker soll lebenslang sitzen

Nach fast einjähriger Beweisaufnahme naht jetzt das Ende: Der Bäcker von Siegelsbach soll auf Antrag des Staatsanwalts wegen Mordes lebenslang ins Gefängnis. weiter
  • 405 Leser
RAUMFAHRT / Erster Brasilianer zusammen mit Amerikaner und Russen zur ISS gestartet

Sojus-Kapsel bringt Samba-Farben ins All

Zusammen mit der neuen Langzeitbesatzung ist zum ersten Mal ein Brasilianer auf dem Weg zur ISS. Gestern hob die Sojus-Rakete in der kasachischen Steppe ab. weiter
  • 293 Leser

Stichwort: Schengen

Der Name Schengen steht für ein Europa ohne Grenzkontrollen. Am 14. Juni 1985 unterzeichneten Deutschland, Frankreich und die Benelux-Staaten im luxemburgischen Ort Schengen das Abkommen, das Warteschlangen und Schlagbäumen zwischen den Mitgliedstaaten ein Ende bereiten sollte. Zehn Jahre später waren Personenkontrollen auch an Bahnübergängen, Flug- weiter
  • 373 Leser
MÄRKLIN / Göppinger Hersteller will den kleinen Konkurrenten Piko wegen Plagiats verklagen

Streit um Modelleisenbahn geht vor Gericht

Der Streit um eine Spielzeug-Eisenbahn geht wohl vor Gericht. Marktführer Märklin verklagt den Konkurrenten Piko, er habe das Modell ICE 3 abgekupfert. weiter
  • 603 Leser

STUTTGARTER SZENE

So weit die Füße tragen Niemand kann alle Straßenbaupläne des Landes im Kopf haben - es gibt einfach zu viele, weil die Landesregierung keine Prioritäten setzt. Das weiß jetzt auch Franz Untersteller, seit Sonntag Landtagsabgeordneter der Grünen aus dem Wahlkreis Bietigheim-Bissingen. Zu einem Ausbauprojekt in seinem Wahlkreis befragt, musste der gebürtige weiter
  • 334 Leser
TISCHTENNIS / ETTU-Pokalfinale in Plüderhausen

SV hofft auf Spielrausch

Mit vier Sätzen Rückstand empfängt der SV Plüderhausen den TTC Frickenhausen im Finalrückspiel des ETTU-Pokals. Dennoch glaubt der SV fest an seine Siegchance. weiter
  • 336 Leser

Telegramme

fussball: Daniel van Buyten, Kapitän des Erstligisten Hamburger SV, fällt wegen eines Bänderanrisses für mehrere Wochen aus. fussball: Das DFB-Sportgericht hat den Erstligisten 1. FC Kaiserslautern wegen mangelndem Ordnungsdienst in der Partie gegen den VfB Stuttgart mit einer Geldstrafe von 5000 Euro belegt. fussbALL: Erstligist Bayer Leverkusen bindet weiter
  • 367 Leser

THEMA DES TAGES: Streit um öffentlichen Dienst

Wie soll es weitergehen im öffentlichen Dienst? Wir beschreiben, welche Einschnitte in den vergangenen Jahren gemacht wurden und was für die Zukunft zu erwarten ist. Außerdem sagt ein Staatsrechtler, warum die Privatisierung auch Grenzen haben muss. weiter
  • 453 Leser
STAATSTHEATER

Thorwald bleibt bis 2011

Mit den Premieren von 'Siegfried' und der 'Götterdämmerung' in der Regie von Denis Krief will das Badische Staatstheater in der kommenden Spielzeit seinen 'Ring des Nibelungen' fertig schmieden. Neu inszeniert werden in Karlsruhe zudem Hindemiths 'Mathis der Maler', Massenets 'Werther', Verdis 'Otello' und Mozarts 'Don Giovanni'. Einer der Höhepunkte weiter
  • 316 Leser

Tipps für Mietautos im Ausland

Sich vor Vertragsabschluss informieren, welche Dokumente nötig sind. Manche fordern ein Mindestalter zwischen 21 und 25 Jahren, andere legen ein Höchstalter fest. · Vor der Unterschrift und bei Rückgabe das Auto mit dem Vermieter auf Schäden prüfen. Mängel beziehungsweise Mängelfreiheit schriftlich bestätigen lassen. Den Vertrag in einer Sprache verlangen, weiter
  • 339 Leser
IRAN / Weltgemeinschaft setzt Teheran Frist von 30 Tagen zum Stopp des Atomprogramms

Uno strebt friedliche Lösung an

China und Russland widersetzen sich Drohung mit Sanktionen - Treffen in Berlin
Die Weltgemeinschaft hat dem Iran eine 30-Tage-Frist zum Stopp seiner Uran-Anreicherung gesetzt, zugleich aber ihre Hoffnung auf eine friedliche Lösung bekräftigt. weiter
  • 394 Leser
SPORTPOLITIK / Empfehlung als Vizepräsident

Verantwortung für Gienger

Der ehemalige Turn-Weltmeister und jetzige Bundestagsabgeordnete Eberhard Gienger soll im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) die Verantwortung für den Leistungssport übernehmen. Einen entsprechenden Vorschlag hat die fünfköpfige Findungskommission des deutschen Sports unter Leitung von DFB-Präsident Theo Zwanziger veröffentlicht. Der DOSB wird am weiter
  • 345 Leser
FRANKREICH

Verfassungsrat bejaht Reform

Der französische Verfassungsrat hat das Gesetz über den umstrittenen Erstanstellungsvertrag (CPE) gestern Abend für gültig erklärt. Die Arbeitsmarktreform sei ohne Einschränkung gültig, erklärte der Rat in Paris. Gegen die Entscheidung ist kein Einspruch mehr möglich. Staatspräsident Jacques Chirac hat nun neun Tage Zeit, das von Premierminister Dominique weiter
  • 379 Leser
CHEMIEUNTERRICHT

Verletzte in der Schule

Bei einem Unfall im Chemieunterricht an einer Realschule in Neumünster (Schleswig-Holstein) sind bis zu 37 Menschen verletzt worden. Ein Achtklässler sollte ein Tiergebiss aus einem Schrank holen und warf dabei ein Glas mit Formaldehyd um. Giftige Dämpfe traten aus. Die Schüler mussten wegen Atemwegsreizungen ins Krankenhaus. weiter
  • 433 Leser
WISSENSCHAFT / Röntgenfilm zeigt Funktionsweise des Stimmapparates

Vögel zwitschern so, wie Menschen sprechen

Ein deutsch-amerikanisches Forscherteam hat Singvögel während ihres Gesangs geröntgt und damit das Geheimnis des Vogelgesangs enträtselt: Die Tiere formen ihre Töne ähnlich wie Menschen in der Kehle und nicht wie bisher angenommen durch unterschiedliche Öffnung des Schnabels. Das berichten die Forscher um den deutschen Biologen Tobias Riede von der weiter
  • 391 Leser
Brau Holding

Weitere Zukäufe

Nach dem Aufstieg zur Nummer drei unter den deutschen Bierkonzernen will die Brau Holding International (BHI) der Schörghuber-Gruppe und des Heineken-Konzerns weiter zukaufen. 'Wir würden gerne auch mal einen Großen kaufen, wenn er bei uns reinpasst', sagte der neue BHI-Chef Friedrich Georg Hoepfner. Die Schörghuber-Gruppe hält mit 50,1 Prozent die weiter
  • 441 Leser
Deka-Bank

Weiteres Geld nötig?

Die Deka-Bank, Zentralinstitut und Fondsanbieter des Sparkassensektors, muss ihrem größten, 2003 in die Krise geratenen Immobilienfonds möglicherweise auch in diesem Jahr finanziell unter die Arme greifen. Dies schließt Vorstandschef Franz S. Waas jedenfalls nicht aus. Die Bank verfügt für diesen Fall noch über Rückstellungen in Höhe von 300 Mio. EUR. weiter
  • 463 Leser
FREIZEIT / ADAC hat mehrere Anbieter in fünf Ländern rund ums Mittelmeer geprüft

Wenn der Mietwagen ein Schrotthaufen ist

Viele Mängel bei Technik und Service - Italien liegt im Schnitt vorne, Türkei ist das 'Sorgenkind'
Viele Reisende nehmen sich an ihrem Urlaubsort einen Mietwagen. Doch da ist nicht alles Gold, was glänzt. Der ADAC hat Anbieter rund ums Mittelmeer getestet. weiter
  • 347 Leser
REGIERUNGSBILDUNG / 'Offen und konstruktiv' macht die FDP Oettingers 'taktische Spielchen' mit

Wer hat die besseren Nerven im Machtpoker?

Mal mit den Liberalen, mal mit den Grünen: Wahlsieger Günther Oettinger führt vor den Koalitionsverhandlungen mehrere Gespräche mit beiden kleinen Parteien. weiter
  • 358 Leser
FUSSBALL

Wettverbot für WM-Spieler

Der Fußball-Weltverband Fifa trifft Vorkehrungen gegen mögliche Wett-Manipulationen bei der WM. Die Spieler der 32 Teams müssen schriftlich erklären, dass sie und ihre Familien sich nicht an Wetten beteiligen, kündigte Fifa-Präsident Joseph Blatter an. 'Bei uns braucht nicht einer einen Eid zu sprechen, den die anderen dann brechen. Jeder Spieler muss weiter
  • 325 Leser
CONDOR

Wieder im Aufwind

Der Ferienflieger Condor hat nach drei Verlust-Jahren wieder Gewinn gemacht, auch dank starker Kostensenkungen. Jetzt strebt man die Marktführung an. weiter
  • 483 Leser
ARBEITSMARKT / In Baden-Württemberg 388 000 Menschen ohne Job

Winter bremst die leichte Erholung

Der harte Spätwinter hat die Erholung am deutschen Arbeitsmarkt gebremst. Zwar rutschte im März die Zahl der erwerbslosen Männer und Frauen mit 4 976 000 wieder unter die Fünf-Millionen-Marke. Doch der Rückgang ist nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit mit 72 000 fast um die Hälfte geringer ausgefallen als im Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre. weiter
  • 356 Leser
INFORMATION

Zeitungen auf Platz eins

Fast drei Viertel der Verbraucher halten die Zeitung für das wichtigste Medium für die Information über den eigenen Wohnort und die Region. Mit großem Abstand folgt der lokale Hörfunk (23 Prozent) auf Platz zwei. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft. Bei der Bewertung der Informationsquellen stimmten jüngere Menschen weiter
  • 491 Leser
DEUTSCHE BÖRSE / 'Fusion unter Partnern' angestrebt

Zustimmung zu Euronext

Der Aufsichtsrat der Deutschen Börse unterstützt einen Zusammenschluss mit der Vierländerbörse Euronext zu einer europäischen Superbörse. Das teilte das Kontrollgremium gestern Abend mit. Nun sollen zügig die bereits vereinbarten Verhandlungen zwischen den Deutschen Börse und Euronext über eine 'Fusion unter Partnern' aufgenommen werden. Der Aufsichtsrat weiter
  • 599 Leser
BERU

Zuversicht in Ludwigsburg

Der Autozulieferer Beru will 2006 kräftig wachsen. Dabei profitiert er vom Trend zu Diesel-Fahrzeugen. Seine Eigenkapital-Quote stieg zuletzt von 68 auf 70 Prozent. weiter
  • 433 Leser
ENTFÜHRUNG

Zweijähriger befreit

Nach elf Stunden in der Gewalt von Entführern ist am Mittwochabend in Köln ein zweijähriger Unternehmersohn von der Polizei befreit worden. Die vier mutmaßlichen Täter wurden festgenommen. Die Polizei war ihnen durch Handy-Telefonate auf die Spur gekommen. Die Täter hatten vom Vater des Kindes telefonisch 1,5 Millionen Euro Lösegeld gefordert. Das Kind weiter
  • 378 Leser
AUSTRALIEN

Zyklon trifft Küste

Mit Windgeschwindigkeiten von rund 200 Stundenkilometern und sintflutartigen Regenfällen hat der riesige Zyklon 'Glenda' die Nordwestküste Australiens erreicht. Bei hunderten Einwohnern fiel der Strom aus, weil umherfliegende Trümmer die Leitungen gekappt hatten. Über größere Schäden oder Verletzte wurde zunächst nichts bekannt. weiter
  • 401 Leser
vfb stuttgart

Ärger um den Mainzer da Silva

Bemühungen des VfB Stuttgart um den Brasilianer Antonio da Silva vom Ligarivalen Mainz 05 haben bei dessen Verantwortlichen für große Verärgerung gesorgt. weiter
  • 373 Leser