Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 04. Mai 2006

anzeigen

Regional (58)

Die Elterninitiative zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom ADS veranstaltet heute in der Geschäftsstelle der Allgemeinen Ortskrankenkasse (AOK) in der Boxgasse 32 in Gmünd einen Elterngesprächskreis. Beginn ist um 20.15 Uhr. Sängertreffen und Dorffest Am kommenden Wochenende am 6. und 7. Mai veranstaltet der Liederkranz weiter
Im Präsentationsshop der Gmünder Gold- und Silberwarenhersteller findet von heute bis zum 20. Mai eine Märchenschmuckausstellung statt. Iris Schamberger präsentiert Schmuck im Shop Gold & Silber in der Franziskanergasse. Zur Eröffnung am heutigen Donnerstag um 15 Uhr findet eine Märchenstunde mit Ute Hommel statt. Alle großen und kleinen Interessenten weiter
Der Kleintierzuchtverein Lorch veranstaltet am kommenden Sonntag, 7. Mai, seine Hocketse in der Zuchtanlage unterhalb des Klosters. Ab 10 Uhr geht's los. Für Verpflegung ist gesorgt. Morgen Frauenfrühstück "Von Herz zu Herz" heißt das Motto des Frauenfrühstücks am morgigen Freitag. Beginn ist um 9 Uhr im Stephanushaus in Alfdorf. Veranstalter sind die weiter
Zustimmung gab es im Gmünder Gemeinderat für das Baugebiet Käppelesäcker II in Straßdorf. Nach dem Satzungsbeschluss können jetzt die Erschließungsarbeiten beginnen. Kinderbetreuung Es geht um eine garantierte Betreuung von Kindern bis zum 14. Lebensjahr. Geregelt im neuen Tagesbetreuungsausbaugesetz. Darüber informierte die Stadtverwaltung den Gemeinderat. weiter

"Ball-Geflüster" mit Wieland Backes

Manchmal sind die Geschichten rund um den Fußball spannender als die Spiele selbst. Das erhoffen sich auch die Veranstalter des "Ball-Geflüsters", das am kommenden Dienstag um 19.30 Uhr im Haus der Geschichte angepfiffen wird. Weitere "Halbzeiten" folgen dienstags bis 6. Juni. Die "Spielleitung" hat SWR-Moderator Wieland Backes, zur ersten Begegnung weiter

700 Rotbuchensetzlinge für Waldstetten

Nicht einmal Nieselwetter vermochte Bürgermeister Michael Rembold, Kreisvorsitzender der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald im Kreisverband Ostalbkreis, dessen Stellenvertreter Bürgermeister Wolfgang Hofer aus Essingen und Bürgermeister Raimund Müller aus Jagstzell und weitere Vorstandsmitglieder davon abhalten, unter der Anleitung von Revierförster weiter

Ab morgen Vergnügungspark im Schießtal

Der Gmünder Maimarkt steht vor der Tür. Damit auch der Vergnügungspark im Schießtal. Er öffnet morgen seine Pforten. Highlights sind der Movie Star, ein Riesenrad mit 38 Metern Höhe, und das Magic-House, eines der größten Lach- und Gruselhäuser Deutschlands. Ebenso lassen zahlreiche Schau- und Spielgeschäfte den Besuch des Maimarktes wiederum zu einem weiter
  • 259 Leser
SCHÜTZENGILDE WALDHAUSEN / Generalversammlung mit Wahlen, Berichten und Ehrungen

Aktive Jugend und treue Mitglieder

Ein Rückblick und Ausblick auf 2006 standen bei der Generalversammlung der Schützengilde an. Vorsitzender Ralf Brix eröffnete die Sitzung im Vereinszimmer der Remstalhalle. weiter

Am Sonntag Andacht am Barnberg

Seit 1991 gibt es die "Woche für das Leben", eine Initiative der katholischen und der evangelischen Kirche. Sie will den Schutz des Lebens zur Sprache bringen: vor Gott im Gebet; in der Gesellschaft durch Veröffentlichungen und Veranstaltungen. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto: "Von Anfang an uns anvertraut. Menschsein beginnt vor der Geburt." weiter

Arbeiten in Wetzgau

Autofahrer müssen ab heute in der Ortsdurchfahrt Wetzgau mit Beeinträchtigungen rechnen. Bis Anfang Juni sind zwischen dem Kreisverkehr Wetzgau und dem Friedhof Kabelarbeiten geplant. Weil zum Teil nur eine Fahrbahn befahrbar ist, wird der Verkehr mit Hilfe einer Ampelanlage an der Baustelle vorbeigeleitet. Ortskundige werden gebeten, Wetzgau über Schwäbisch weiter
NAHVERKEHR / Mit zahlreichen Maßnahmen auf die Fußball-Weltmeisterschaft eingestellt - Probeläufe während der VfB-Heimspiele

Bessere Chancen für Schwarzfahrer

Der Nahverkehr in Stuttgart sieht sich für die Fußball-Weltmeisterschaft gut gerüstet: Ein Farbleitsystem soll die Besucher in das Stadion führen. Und möglicherweise haben Schwarzfahrer während dieser vier Wochen etwas bessere Chancen. weiter
AKKORDEONCLUB WALDSTETTEN / Mitgliederversammlung mit Berichten und Ehrungen

Das Jubiläumsjahr steht vor der Türe

Bei der Mitgliederversammlung des Akkordeonclubs Waldstetten (ACW) im Bürgersaal gab es für die Aktiven viel Lob. Zudem wurden ACW-Jubilare für ihre Vereinstreue geehrt. weiter
TGV HORN

Demnächst Frühlingsfest

Am 13. und 14. Mai findet das Frühlingsfest des TGV Horn auf dem Festgelände oberhalb des Federbachstausees statt. Der Verein hat ein abwechslungsreiches Programm für die Besucher zusammengestellt. weiter
PROFIT GOES SOCIAL / DRK und Bildungswerk des Hausfrauenbundes qualifizieren in Hauswirtschaft

Den Haushalt zum Beruf machen

Der Haushalt bekommt einen höheren Stellenwert, das Selbstwertgefühl steigt, die soziale Kompetenz verbindet. Das bekommen die Teilnehmerinnen des "Profit goes social"-Projekts "hauswirtschaftliche Dienstleistungen" zu spüren, die sich in Grund- und Aufbaukurs und im Praxiseinsatz fit für diese Qualifikation machen. weiter

Diebstahl und Zerstörungswut

Mit Hilfe eines Mini- und eines Großbaggers öffneten unbekannte Täter auf einem Firmengelände in der Wöhrstraße in der Nacht zu gestern Weise gewaltsam drei Bürocontainer. Von einem Container wurde sogar das gesamte Dach abgerissen. Außerdem wurden in drei Fabrikgebäuden Fenster und Schränke zerstört und diverse Werkzeuge im Gesamtwert von 12.000 Euro weiter
AALEN CITY AKTIV / Eine Vision für die kommenden zehn Jahre in der Aalener Innenstadt wird entwickelt

Eine Glaskuppel über der Aalener City?

Die Aalener Innenstadt unter einer Glaskuppel: So stellen sich Vorstandsmitglieder des Innenstadtvereins Aalen City Aktiv (ACA) das Herz der Kocherstadt in zehn Jahren vor. Mit der Überdachung sollen Kunden wie in einem großen, modernen Einkaufszentrum die Geschäfte bequem erreichen können. Gleichzeitig will ACA die individuell von Inhabern geführten weiter
  • 136 Leser
GUTEN MORGEN

Enterben

Was hat man nicht alles investiert in die Ausbildung des Vierjährigen. Hat erklärt, dass Kuranyi erst gut war, später dann ein böser Fußballspieler wurde. Dass dir Roten auch dann gut sind, wenn sie schlecht spielen. Dass der VfB Stuttgart im Prinzip die bessere Mannschaft war. Aber eben ein paar dumme Tore kassiert hat. Und überhaupt der Schiedsrichter. weiter
CDU / Jahreshauptversammlung des Gschwender Ortsverbandes

Fast 50-Prozentmarke erreicht

Auf ein arbeitsreiches Jahr konnte die Gschwender CDU bei der Hauptversammlung blicken. "Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass wir heute das Bundeskanzleramt inne haben?", so der Vorsitzende der Gschwender CDU, Andreas Joos. weiter

Fernsehfreie Zeit

Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zum Samstag einen Kabelverteilerkasten umgerissen, der in der Verlängerung zum Mühlweg aufgestellt war. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Aufgrund dieser Beschädigung war im Bereich Mühlweg und Bettringen für mehrere Stunden kein Kabelfernsehen möglich. Hinweise zu dem Täter erbittet die Gmünder weiter
  • 109 Leser
BAUAUSSCHUSS / Sicherheitsprobleme an der Bushaltestelle Stadthalle bei Stoßzeiten

Gefahrenstelle soll entzerrt werden

Schüler können in Gefahr geraten, wenn sie in den Bus steigen wollen: "Es besteht dringend Handlungsbedarf", sagte Bürgermeister Klaus Maier im Bauausschuss, als es um die Bushaltestelle vor der Stadthalle ging. Der Bauausschuss beschloss bauliche Veränderungen und "Entzerrungen". weiter
  • 100 Leser

Gesunde Bewegung

Welche vielfältigen Vorteile Bewegung bei Diabetes, Übergewicht, hohem Blutdruck oder Gefäßerkrankungen hat, das zeigte das Diabetes-Schulungszentrum Schwäbisch Gmünd (DSZ) am Samstag im Spitalhof. Interessierte konnten Nordic Walking ausprobieren. Dr. Axel Menden berichtete, dass die Nordic Walking-Kurse des DSZ bei vielen Teilnehmern verbesserten weiter
AKTIONSTAG / "Babs goes Trinidad" spielt morgen

Gleichstellung mit Musik

Am morgigen Freitag steigt ab 21 Uhr in der Turnhalle der Hörgeschädigtenzentrum St. Vinzenz ein Konzert der besonderen Art mit "Babs goes Trinidad". Tagsüber kann man sich an einem Infostand in der Bocksgasse zum Thema Gleichstellung informieren. weiter

Goldene Konfirmation in der Erlöserkirche

Sieben Frauen und Männer feierten kürzlich ihre Goldene Konfirmation in der Erlöserkirche in Waldstetten. Dass Jesus der Gute Hirte ist, versuchte schon damals im Jahre 1956 Pfarrer Scheytt den Mädchen und Jungen klar zu machen. Im Rückblick sprach Pfarrer Günther Herzog davon, dass die Goldenen Konfirmanden die Erfahrung des Guten Hirten haben machen weiter

Hartnäckige Täter

In der Zeit zwischen Freitag und Dienstag versuchten unbekannte Täter in das Berufsvorbereitungswerk in der Erlenstraße einzubrechen. Dabei wollten sie die Doppelscheibe an der Vorderseite des Gebäudes einschlagen. Da nur die erste Scheibe zersprang, versuchten sie das Fenster aufzuhebeln. Auch dabei hatten sie keinen Erfolg. Ein Schließzylinder an weiter

Heute Premiere von "Die Schöne und das Biest"

Über viele Monate haben sie inszeniert, genäht, geübt, geprobt: "Die Schöne und das Biest", die jüngste Produktion der "Musical Kids", hat heute um 19.30 Uhr im Stadtgarten Premiere. Mit der romantisch-witzigen Geschichte um einen Prinzen, der wegen Hartherzigkeit in ein Biest verwandelt worden ist, haben sich die Bühnenleute einen Klassiker ausgesucht. weiter

Hoher Schaden bei Brand

Hoher Sachschaden entstand bei einem Brand in Lorch. Die Feuerwehr Lorch musste am Dienstag gegen 16.50 Uhr zu einem Kellerbrand im Brahmsweg ausrücken. Wahrscheinlich durch Wartungsarbeiten des Hausbesitzers an der Brennkammer des Heizungskessels geriet ein Regal in Brand, wodurch der komplette Heizraum ausbrannte. Der Verursacher musste vorsorglich weiter

In Kindi eingebrochen

Zwischen Freitag und Dienstag hebelte ein bislang Unbekannter zwei Türen zu einem Kindergarten in der Albstraße auf. Beim Durchsuchen der Räumlichkeiten wurde eine weitere Tür aufgebrochen. Der Täter ließ die Kasse des Kindergartens, drei Gruppenkassen und ein Sparbuch mitgehen. Es wurde Bargeld in Höhe von rund 240 Euro entwendet, der entstandene Sachschaden weiter
PARTNERSCHAFT / Dorffest in Bartholomä geplant

Italiener fühlen sich in Bartholomä zu Hause

Viele Bartholomäer Bürger äußerten oft den Wunsch, die Tradition des Dorffestes in Bartholomä aufleben zu lassen. Der Partnerschaftsverein "Amici di Casola" will ein solches Fest vom 24. bis 26. Juni mit Unterstützung der Feuerwehr und der Guggenmusik "Bärenbergschiddler" verwirklichen. weiter
ERHARD-AREAL / Gemeinderat stimmt Wettbewerb zu

Ja zu neuem Wohnen

Der Gmünder Gemeinderat hat sich gestern für neue Wohnformen bei der Bebauung des Erhard-Areals in der Weißensteiner Straße ausgesprochen. Zu deren Gestaltung wird nun ein Wettbewerb durchgeführt. Außerdem werden die Bürger einbezogen. weiter
UMWELT / Der Luftreinhalteplan für Schwäbisch Gmünd ist seit gestern in Kraft - Fahrverbote ab Sommer 2007

Kernstadt wird für "Stauber" gesperrt

Das Regierungspräsidium hat gestern den Luftreinhalte- und Aktionsplan für Schwäbisch Gmünd in Kraft gesetzt. Damit gelten verschiedene Einschränkungen, um die Luftbelastung in der Stadt zu mindern. Langfristig soll der Tunnel die größte Entlastung bringen, kurzfristig sollen unter anderem Fahrverbote ab nächstem Jahr helfen. weiter
BAUGEBIET / Innere Erschließung in Rechberger "Hartäcker III" bis Ende August fertig

Kommandant im Amt bestätigt

Auch für die kommenden fünf Jahre werden der Rechberger Abteilungskommandant Siegfried Lüben und sein Stellvertreter Stefan Klaus die Feuerwehr leiten. Die Ortschaftsräte stimmten gestern in der Sitzung ihrer Wiederwahl zu. weiter
AUSWEISUNG

Kritik an Minister Rech

"Völlig unfasslich" findet es der Vorsitzende der Gmünder Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit, Andreas Benk, dass Innenminister Rech gegen die Empfehlung der Härtefallkommission die Ausweisung der Familie Ismailji beschlossen hat. weiter

Lastwagen fährt in Gelände des Tennisclubs

Viel Glück hatten die Mitglieder des Gmünder Tennisvereins, die auf ihrem Gelände in der Richard-Bullinger-Straße Tennis spielten, als gestern gegen 18.30 Uhr ein Lastwagen bei ihrem Gelände einen Unfall verursachte. Der 7,5-Tonner, der von einem 31-Jährigen in Richtung ZFLS gesteuert wurde, kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr weiter
ÖKUMENE / Besuch aus kolumbianischen Basisgemeinden

Lateinamerika in Lautern

Lateinamerikanische Luft wehte in der Lauterner Kirche und im Dorfhaus. Die Kirchengemeinden rund um den Rosenstein hatten zu einem kolumbianischen Abend eingeladen. Zu Gast waren zwei Vertreterinnen vom Verband christlicher Basisgemeinden Kolumbiens: Piedad Toro Duarte aus Medell'in und Marta Guzmán Cueto aus Bogotá, die Geschäftsführerin des Verbandes. weiter

Menschliche CDU?

Zum Fall Ismailij: "Die CDU soll sofort das 'C' aus ihrem Namen nehmen! Schon lange ist das Christliche bei den Christdemokraten zu einem Witz verkommen. Jetzt zeigt die unmenschliche Abschiebepraxis der CDU ihr hässliches Gesicht wieder einmal in Gmünd. Innenminister Rech (CDU) entscheidet sich gegen die gut integrierte Familie Ismailij, obwohl ihre weiter

Mobilfunk und Klärschlamm

Zahlreiche Besichtigungen unternimmt der Gögginger Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 9. Mai, ab 15 Uhr. Treffpunkt ist am Rathaus. Es werden Baumaßnahmen sowie die solare Klärschlammtrocknung an der Kläranlage angeschaut. Zudem der Oberdorfweg, der Gemeindewald und der Jugendraum. Die Sitzung wird um 20 Uhr im Rathaus fortgesetzt. weiter

Musikschule mit Qualitätssiegel

Die Musikschule hat ein eigenes Qualitätssystem. Nach Einschätzung von Musikschulleiter Friedemann Gramm ein Aushängeschild für die Einrichtung und eine Verbesserung auch des Gesprächsklimas in der Einrichtung. Die Befragung von Eltern und Lehrkräften soll 2007 fortgesetzt werden. weiter
  • 214 Leser

Neue Leiterinnen

Beim Elisabethenverein gibt es zwei neue Einsatzleiterinnen der Nachbarschaftshilfe. Gabriele Heilig und Susanne Wiedmann werden sich morgen bei der Hauptversammlung im Gemeindezentrum Lindenfeld-Hagenäcker vorstellen. Sie lösen Elisabeth Reubold und Heide Krieg ab, die nun verabschiedet werden. Zudem stehen Berichte auf der Tagesordnung. Beginn ist weiter
  • 111 Leser

Neue Touren durch Stuttgart

Mit dem Mai bietet sich die Stuttgart-Marketing wieder fünf zusätzliche Rundfahrten und Rundgänge, um die Landeshauptstadt kennenzulernen: Die Weinbau-Rundfahrt startet am kommenden Samstag erstmals wieder. "Auf Schillers Spuren" können Interessierte zu den Lebensstationen des Dichters in der Innenstadt gehen und sehen dabei auch Szenen aus Schiller-Stücken. weiter
STADTENTWICKLUNG / In zwei Wochen Sondersitzung des Gemeinderats zum Gartenschautausch

OB will "klaren Auftrag"

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig will einen "klaren Auftrag" des Gemeinderates für weitere Gespräche mit der Stadt Nagold über einen Gartenschautausch. Ohne diesen könne er nicht weiter auf Nagold zugehen, nachdem die bisher "losen Gespräche" mit Nagold öffentlich geworden seien, sagte Leidig gestern im Gemeinderat. weiter
LEBENSMITTELVERSORGUNG / Pläne zum Lidl-Discounter

Ohne Zusatzläden

Ein Lidl-Discounter, etwa 90 Pkw-Stellplätze, aber keine Metzgerei, keine Bäckerei und kein Getränkemarkt sollen auf dem Gelände des Autohauses Heilig an der Ecke Almenweg/ Bettringer Straße in Waldstetten entstehen. "Der richtige Weg", findet Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold. weiter

Otto-Kuhnle-Show in der Theaterwerkstatt

Auf "30 Grad und Sonnenschein" können sich Besucher der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd am kommenden Samstag, 6. Mai, freuen. Denn so heißt die Show von Komiker Otto Kuhnle, der dort ab 20 Uhr musizieren, tanzen und moderieren wird. Die ursprünglich für Freitag vorgesehene Vorstellung ist abgesagt. Eintrittskarten für die Show am Samstag gibt es im weiter
  • 116 Leser

PG-Schüler stellen im Unikom aus

Schüler des Parler-Gymnasiums - Neigungsfach Bildende Kunst - zeigen ab heute Abend unter dem Titel "KunstARTbeit" ihre Werke im Kunstzentrum Unikom. Zur Eröffnung der Ausstellung sind Interessierte um 19.30 Uhr ins Kunstzentrum im Unipark in der Gmünder Oststadt eingeladen. Die Werke sind bis Sonntag, 14. Mai, zu sehen - montags bis freitags von 16 weiter

Samstag Platzkonzert

Der Musikverein Herlikofen beteiligt sich an der bundesweiten Kampagne "Wir! 2006" der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände am 6. Mai. Bundesweit werden mehr als 1,3 Millionen Mitglieder zeitgleich ein Konzert geben und damit auf die Anliegen des Verbandes aufmerksam machen. Aus diesem Anlass gibt der Musikverein Herlikofen am Sasmtag um 10 Uhr weiter
SCHULE / Keine Schülerlenkung, aber verschiedene Klassengrößen

Schülerzahlen im Griff

Sehr unterschiedliche Klassenstärken im Parler-Gymnasium und Hans-Baldung-Gymnasium, aber trotzdem keine Schülerlenkung: Manfred Reichert, geschäftsführender Schulleiter der Gymnasien in Gmünd, spricht von einer tragfähigen Lösung. weiter
LIMES GRENZENLOS / In Lorch und Alfdorf dreht sich am Sonntag alles um den römischen Grenzwall

Startschuss für die Grenzgänger-Wurst

Wie wohl das Römer-Getränk "Mulsum" schmeckt oder was die Römer trugen? Was entlang des Limes damals für Blumen blühten oder wie sich eine Fahrt im römischen Streitwagen anfühlt? Beim Aktionstag "Limes grenzenlos" am kommenden Sonntag gibt's Antworten. weiter

Streit um Fahrverbot im Rems-Murr-Kreis

Streit gibt es im Rems-Murr-Kreis um ein nächtliches Fahrverbot für Lkw auf der B 14 zwischen Backnang und Mainhardt. Der zuständige Kreistagsausschuss findet den Vorschlag gut. Die Bürgermeister von Winnenden, Kaisersbach und Althütte dagegen befürchten, dass dann nachts mehr Brummis durch ihre Ortsdurchfahrten rollen. weiter
  • 206 Leser
FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT / Eine WM-Arena und einige Veranstaltungen sind für die Zeit vom 9. Juni und 9. Juli geplant

Trotz vieler Feste keine Verlängerung

Eine Fußball-WM-Arena mit Großleinwand auf dem Marktplatz, ein Streetsoccer-Court auf dem Johannisplatz, eine Mini-WM im Schwerzer. Die Stadtverwaltung will den Besuchern während der Fußball-WM in Gmünd etwas bieten. Bei den Öffnungszeiten der Lokale allerdings zeigt sie sich weniger gastfreundlich: Es gelten die üblichen Sperrzeiten. weiter
SCHÖNSTATTBEWEGUNG / Maieinzug am Barnberg

Verehrung Marias

Der Schönstattbewegung ist es jedes Jahr aufs Neue ein Anliegen, den Maibeginn in würdiger Form zu feiern. So war der Altar in der Barnbergkapelle, dem Schönstatt-Zentrum für den Ostalbkreis, mit vielen weißen Lilien und Nelken wieder liebevoll geschmückt worden, um die Verehrung der Gottesmutter zum Ausdruck zu bringen. weiter
DEUTSCHES ROTES KREUZ / Ortsverein Waldstetten hält Hauptversammlung ab

Verein auf aktuellem Stand

Zur Hauptversammlung hatte das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Waldstetten, ins Hasenheim eingeladen. Berichte und Ehrungen standen auf dem Plan. weiter
HANDY / Sendemast am Hirschbrunnenweg

Vodafone drängt

Sagt die Stadt als Grundstückseigentümer des Fliegerheims Ja zum Mobilfunkturm am Hirschbrunnenweg? Das wollte Vodafone-Vertreterin Monika Löwe im Gemeinderat wissen. Seit genau vier Jahren läuft die Standortdiskussion. weiter
  • 117 Leser
SAV WALDSTETTEN

Wanderung zu Kirche und See

Bei traumhaftem Wanderwetter unternahm die Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins unter Leitung von Ina Körner eine viereinhalbstündige Wanderung. weiter
HEIMATMUSEUM HORLACHEN / Polsterer und ihre Matratzen

Wie man sich bettet, so liegt man

Emil Fritz erntete wie einst in seiner Jugend Seegras. Daraus werden Matratzen gemacht. Wie das geht, ist im Heimatmuseum Horlachen zu sehen. weiter

Zeugen gesucht

Eine Autofahrerin wollte am Dienstag gegen 18 Uhr von Bargau her kommend beim Lindenhof nach links in Richtung Weiler abbiegen. Verkehrsbedingt musste sie hinter zwei Fahrzeugen anhalten. Ein bislang unbekannter Ford-Fahrer wollte rechts an ihr vorbei und streifte dabei ihren Außenspiegel. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte er sich unerlaubt weiter
BILANZ 2005 / ZF Lenksysteme wuchs bei Umsatz und Gewinn stärker als die Branche - dennoch eher weniger als mehr Personal in Gmünd in den kommenden Jahren:

ZFLS-Chef Behle: "Haben erst Etappenziel erreicht!"

Die ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) haben ihre schwierige Phase in den Jahren 2002 und 2003 überwunden. Im Geschäftsjahr 2005 steigerten die Lenkungsspezialisten den Umsatz um acht Prozent auf 2,229 Milliarden Euro und das operative Ergebnis um 43 Prozent auf 61,1 Millionen Euro. Dennoch wurden die Planziele nicht erreicht, Egon W. Behle schließt einen moderaten weiter

Öffnungszeiten jetzt erweitert

Die Stadtbibliothek Heubach erweitert ihre Öffnungszeiten. Um den Lesern einen größeren Service bieten zu können, wird die Stadtbibliothek Heubach dienstags nun bis 18.30 Uhr geöffnet sein. Dies teilt die Stadtverwaltung mit. Auf diese Weise könnten nun auch verstärkt Berufstätige den Weg in die Bibliothek finden. Die neuen Öffnungszeiten im Überblick: weiter

Öl verschüttet

In der Maiennacht zwischen Mitternacht und 8 Uhr verschüttete ein unbekannter Täter vor einem Bistro in der Hans-Fein-Straße eine größere Menge Öl. Hinweise zum Täter erbittet der Polizeiposten Bettringen. weiter
  • 188 Leser

Regionalsport (16)

FUSSBALL / Kreisliga A - Siege für TSB Gmünd und Böbingen, der TV Lindach verliert den Anschluss - Licht am Horizont für Bargau II

Aus dem Dreikampf wird jetzt ein Duell

Der TV Lindach hat sich endgültig aus dem Dreikampf um den Aufstieg verabschiedet. In Bargau zeigten sie sich recht schwach, verloren dort verdient mit 1:3 und haben jetzt schon neun Punkte Rückstand auf den TSV Böbingen. weiter
FUSSBALL / Landesliga - TSG Hofherrnweiler schlägt den TV Bopfingen 2:0

Das Abschieds-Derby

Mit einem insgesamt verdienten 2:0-Sieg entschied die TSG Hofherrnweiler das kampfbetonte Lokalderby gegen Bopfingen für sich. weiter
  • 120 Leser
HÄRTSFELD - HEUBACH 1:3

Ein hartes Stück Arbeit

Der Tabellenletzte Härtsfeld trat überraschend stark gegen den TSV Heubach an. Am Ende konnte sich der TSV aber doch über einen glücklichen Auswärtssieg freuen. weiter
LEICHTATHLETIK / Werfertag in Ludwigsburg-Oßweil

Hammerwerfer gut im Saft

Beim Werfertag in Ludwigsburg-Oßweil zeigten die drei startenden Hammerwerfer der LG Staufen, dass sie früh in der Saison schon gut in Form sind. weiter
LEICHTATHLETIK / Die Freiluft-Veranstaltungen 2006 sind nun terminiert

Highlights in der Region

Mit einer Fülle von Terminen wartet der Leichtathletik-Kalender für die Freiluftsaison 2006 auf. Neben diversen Kreis- und Bezirksmeisterschaften in Bargau, Iggingen, Lorch und Schwäbisch Gmünd warten die Fans insbesondere auf die Deutschen Meisterschaften in Ulm, die Europameisterschaften in Göteborg und das Grand-Prix-Finale in Stuttgart. weiter
GOLF / GC Hohenstaufen

Mit "Pro" in die Saison

Beim GC Hohenstaufen hat das Spiel mit dem weißen Ball wieder begonnen. "Golfpro" Thomas Ihle war gemeinsam mit dem Reisebüro Sonja Marka Gastgeber beim "Seasons Opening 2006". weiter
VOLLEYBALL / A-Jugend - Qualifikationsrunde zur Landesliga in Backnang - DJK Gmünd schafft den direkten Aufstieg

Mit drei 2:0-Siegen in die Spitzenklasse

In der Qualifikationsrunde zur Landesliga, der höchsten württembergischen Volleyball-Spielklasse der A-Jugend, ließen sich die Mädchen der DJK Gmünd in Backnang nicht von großen Namen einschüchtern und stiegen glanzvoll auf. weiter
LEICHTATHLETIK / Sportfest in Nellingen - Michael Gütlin vierfacher Sieger

Neun erste Plätze für die LG

Mit zehn Teilnehmern war die LG Staufen beim 36. landesoffenen Schülersportfest in Ostfildern-Nellingen vertreten. Mit neun Siegen, davon allein vier durch Michael Gütlin, kehrte die Köpf-Truppe nach Gmünd zurück. weiter

Nichts zu erben

Vier Nachholspiele in der Fußball-Bezirksliga, keine Punkte für die beiden "Aalener" Teams, die im Einsatz waren: Der SV Waldhausen unterlag zuhause Großkuchen mit 1:2, Absteiger DJK Stödtlen hatte in Waldstetten (unser Foto) beim 0:3 keine Chance. weiter
  • 185 Leser
LEICHTATHLETIK / Internationales Meeting

Nur Kenianerin war schneller

Nadine Denzel, LG Staufen, holte sich beim internationalen Lauf- und Sprungmeeting in Rechberghausen über 800 Meter in 2:15,25 Minuten Platz zwei. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen schlägt die TSG Hoffenheim mit 3:2 (0:1) - Turbulente und spannende Schlussphase

Okle schlägt zweimal zu

Arm an Höhepunkten war das gestrige Nachholspiel zwischen dem VfR Aalen und der TSG Hoffenheim nur im ersten Durchgang. Nach der Pause brannten beide Teams ein fußballerisches Feuerwerk ab, zuletzt hatte die Heimelf mit 3:2 Toren die Nase vorn. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - 1:0 gegen Böblingen - Goldenes Tor von Heiko Wick

SFD können noch siegen

Die Sportfreunde Dorfmerkingen konnten gestern Abend endlich wieder einen Sieg in der Verbandsliga verbuchen. Mit 1:0 wurde Böblingen besiegt. Um den Abstieg noch zu verhindern, muss daraus aber eine kleine Serie werden. weiter
BADMINTON / Ranglistenturnier in Konstanz

Spitze vor Augen

Erneut zeigten Larissa und Svenja Mantel gute Leistungen beim zweiten Badminton-Ranglistenturnier des BWBV in Konstanz. Über zwei Tage kämpften die Gschwenderinnen gegen Spielerinnen aus ganz Baden-Württemberg. weiter
SCHULSPORT / Fußball

Turniersieg

Beim Osterturnier der Grundschule Essingen hatte Mögglingen 2 unter zehn Teams die Nase vorn. Nach 2:2 nach regulärer Spielzeit gewannen die Mögglinger im Siebenmeter-Schießen gegen Finalgegner Essingen. Für die siegreiche Mannschaft spielten Kevin Knödler, Raffael Barth, Marco Mahal, Maximilian Forstenhäusler, Yannick Alawanos, Oliver Kuhn, Marcel weiter
LEICHTATHLETIK / Gmünder 12-Stunden-DRK-Lauf

Wieder ein neuer Rekord?

Wenn am 27. Mai um 8 Uhr wieder der Startschuss für den Gmünder 12-Stunden-DRK-Lauf fällt, gehen die Läufer schon im zehnten Jahr auf die Runde um den Josefsbach. weiter

Überregional (112)

GEISELN / Regierungsmitglied und irakischer Botschafter heizen Diskussion über Lösegeldzahlung an

'Eine Menge Geld ist geflossen'

Entführungsopfer danken nach Rückkehr allen an der Befreiung Beteiligten
Erschöpft aber gesund sind René Bräunlich und Thomas Nitzschke in Berlin eingetroffen. Noch während sie sich bei allen an ihrer Freilassung Beteiligten bedankten, wurde über Hintergründe des Geiseldramas spekuliert. Von hohen Lösegeldforderungen ist die Rede. weiter
  • 340 Leser
MOZARTJAHR

'Entführung' nicht gelungen

Eine unschlüssige Inszenierung von Mozarts 'Entführung aus dem Serail' hat Karin Beier am Wiener Burgtheater abgeliefert, dem Ort der Uraufführung der Oper. weiter
  • 278 Leser
JUSTIZ / Staatsanwaltschaft will die Höchststrafe - Verteidigung plädiert auf Freilassung

'Kannibale von Rotenburg' wartet auf sein Urteil

Der 'Kannibale von Rotenburg' soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft wegen Mordes lebenslang in Haft. Im zweiten Prozess gegen den 44 Jahre alten Armin M. verlangten die Ankläger gestern vor dem Frankfurter Landgericht zudem die Feststellung der besonders schweren Schuld. Dies würde eine Entlassung auf Bewährung nach 15 Jahren verhindern. Die Verteidigung weiter
  • 343 Leser
SPENDEN / Gemeindetag verteidigt Rathauschefs

'Strafen überzogen'

Für 'völlig überzogen' hält der Gemeindetag die von der Staatsanwaltschaft Offenburg beantragten Strafbefehle gegen elf Bürgermeister aus dem Ortenaukreis. weiter
  • 307 Leser
HOCHWASSER

14 000 Flüchtlinge

In Rumänien sind nach offiziellen Angaben mehr als 14 000 Menschen vor dem Hochwasser der Donau geflohen. Gestern und am Dienstag waren weitere Deiche gebrochen. Etwa ein Drittel der Flutopfer sei in Camps in den Regionen Dolj und Calarasi untergebracht. Das Hochwasser hat in den vergangenen Wochen 157 Ortschaften überschwemmt. weiter
  • 393 Leser
IRAK

48 Tote in Bagdad

Bagdad/Falludscha· Die Leichen von 48 ermordeten Zivilisten sind gestern in Bagdad entdeckt worden. Das meldete der Fernsehsender Al-Arabija. In Falludscha sprengte sich ein Selbstmordattentäter mitten in einer Gruppe von Anwärtern für den Polizeidienst in die Luft. Er tötete rund ein Dutzend Menschen, 30 weitere wurden verletzt, so die Polizei. weiter
  • 404 Leser
SEMINARE

Abitur auch in Maulbronn

Die ehemaligen Klosterschulen und heutigen evangelischen Seminare in Maulbronn (Enzkreis) und Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis) feiern am 12. Mai ihr 450-jähriges Bestehen. Bis zu diesem Datum sollen die Gespräche der Evangelischen Landeskirche in Württemberg mit dem Staats- und dem Finanzministerium über die Umgestaltung der beiden altsprachlichen Internate weiter
  • 298 Leser
Hannover 96

Abstiegsangst geht wieder um

Wütend schmiss Per Mertesacker das klitschnasse Trikot auf den Boden und fluchte. 'Jetzt sind wir wieder auf andere angewiesen, weil wir es selber nicht in Griff kriegen', schimpfte Hannovers Fußball-Nationalspieler nach der 1:2 (1:0)-Niederlage gegen Borussia Dortmund. Völlig unerwartet hat Hannover 96 kurz vor dem Ende der Bundesliga-Saison die Abstiegsangst weiter
  • 335 Leser
LUFTFAHRT / Alle 113 Menschen an Bord sind tot

Absturz beim Landeanflug

Armenische Maschine rast bei Sotschi ins Schwarze Meer
Beim Landeanflug auf den russischen Badeort Sotschi ist ein armenischer PassagierJet bei stürmischem Wetter ins Schwarze Meer gestürzt. 113 Menschen starben weiter
  • 452 Leser
KOALITION / Oettinger lässt seine Getreuen bis zum Schluss im Unklaren

Alle wollen ins Kabinett

Zukunft des Finanzministers offen - Weniger Staatssekretäre?
Die letzten Stunden der Koalitionsverhandlungen waren die spannendsten: Bis zum Schluss hielt sich Regierungschef Günther Oettinger gestern Abend Personalentscheidungen offen. Am intensivsten wurde um die Zukunft von Finanzminister Gerhard Stratthaus gerungen. weiter
  • 386 Leser
PROZESS

Angriff auf Obdachlosen

Neun Monate nach dem gewaltsamen Tod eines Obdachlosen muss sich ein 24 Jahre alter Mann seit gestern wegen Totschlags vor dem Konstanzer Landgericht verantworten. Er soll das 49 Jahre alte Opfer in einem Park in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) brutal geschlagen und getreten haben. Laut Staatsanwalt schmetterte er den Kopf des Mannes weiter
  • 355 Leser
LANDESSENIORENTAG

Appell für längere Arbeit

'Die Rente mit 67 kommt!' Der baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hat gestern auf dem Landesseniorentag in Ulm vor mehr als 1500 Zuhörern erneut längere Lebensarbeitszeiten gefordert. Nur so könne das Rentensystem auf Dauer gesichert werden. Die Wirtschaft müsse aber auch die Arbeitsplätze für Ältere zur Verfügung stellen. weiter
  • 329 Leser
EINWANDERUNG

Auch Paris will jetzt die Green Card

Mit einem neuen Einwanderungsgesetz will Frankreichs Innenminister Nicolas Sarkozy auf Stimmenfang bei der Rechten gehen. Vermutet jedenfalls die Opposition. weiter
  • 358 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 32. Spieltag ·Hansa Rostock SC Freiburg 1:2 (1:2) Tore: 1:0 Kern (24.), 1:1, 1:2 Matmour (30., 41.). Zuschauer: 8500. ·Karlsruher SC Braunschweig 7:0 (3:0) Tore: 1:0 Mutzel (9.), 2:0 Kapllani (11.), 3:0 Federico (38.), 4:0 Schwarz (55.), 5:0 Kapllani (63.), 6:0 Freis (68.), 7:0 Männer (79.). - Z.: 12 000. ·LR Ahlen Greuther Fürth weiter
  • 423 Leser

Ausstellung

Es strahlt und vibriert 'Täuschungsmanöver' und 'Farbzauber' nennt die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall zwei neue Ausstellungen und zeigt damit unter anderem Neuererwerbungen von Bildern René Magrittes und Gerhard Richters. 'Farbzauber' widmet sich mit rund 80 Werken impressionistischen Erfindungen von Claude Monet, Camille Pissaro und Alfred Sisley weiter
  • 317 Leser
ARBEITSLOSENGELD

Bedürftigkeit wird geprüft

Langzeitarbeitslosen drohen schärfere Bedürftigkeitskontrollen und härtere Sanktionen bei Arbeitsunwilligkeit. Das Kabinett verabschiedete gestern einen Gesetzesentwurf, der zum 1. August in Kraft treten soll. Im einzelnen sieht er vor, dass die Behörden Außendienste zur Überprüfung der Bedürftigkeit von ALG-II-Beziehern einrichten. Der Datenabgleich weiter
  • 380 Leser
FUSSBALL

Blackburn macht Uefa-Cup klar

Ein Kopfballtor von Steven Reid in der 43. Minute sicherte den Blackburn Rovers in der englischen Premier League nicht nur den 1:0 (1:0)-Erfolg gegen Fußball-Meister FC Chelsea, sondern der Mannschaft auch einen Platz im kommenden Uefa-Cup-Wettbewerb. Mit 60 Punkten sind die Rovers aus den Rängen, die zur Teilnahme an den internationalen Wettbewerben weiter
  • 291 Leser
EISHOCKEY

Buffalo Sabres stechen zu

Jochen Hecht hat mit den Buffalo Sabres die zweite Playoff-Runde in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL erreicht. Das Team des deutschen Nationalspielers, der nicht auf dem Eis stand, kam in der Nacht zum Mittwoch zu einem ungefährdeten 7:1 (3:0, 3:1, 1:0)-Erfolg über die Philadelphia Flyers und entschied dadurch die 'best-of-seven'-Serie weiter
  • 259 Leser

Bundesliga

·FC Bayern - VfB Stuttgart 3:1 (2:1) FCB: Kahn - Sagnol, Lucio, Demichelis, Lahm - Hargreaves, Schweinsteiger (85. Ottl) , Ze Roberto-Santa Cruz (75. Scholl) - Makaay, Pizarro. Stuttgart: Hildebrand - Meira, Babbel, Delpierre - Hinkel, Soldo, Beck (62. Gomez) - Tiffert (46. Magnin), Thomasson, Grönkjaer - Ljuboja. Tore: 0:1 Ljuboja (6.), 1:1 Santa Cruz weiter
  • 374 Leser
SENIOREN / Tauschangebot kommt in Konstanz gut an

Busticket statt Führerschein

Nicht alle ältere Autofahrer fühlen sich hinter dem Steuer noch richtig wohl. Wer seinen Führerschein abgibt, erhält in manchen Landkreisen ein Jahresticket für Busse und Bahnen. Der Tausch funktioniert nicht überall. In Konstanz nutzen aber viele das Angebot. weiter
  • 572 Leser
ÄRZTESTREIK

Chancen auf Einigung

Im Tarifstreit der Ärzte an Universitätskliniken sehen die Arbeitgeber erstmals Chancen für eine Einigung. 'Wir sind sehr weit aufeinander zugegangen', sagte der Vorsitzende der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL), Niedersachsens Finanzminister Hartmut Möllring (CDU), gestern. Die Ärzte ließen ihre ursprüngliche Forderung nach 30 Prozent mehr Gehalt weiter
  • 362 Leser
REICHENSTEUER / Opposition sieht Verfassungsverstoß

CSU rügt unsinniges Vorhaben

Die geplante Reichensteuer sorgt weiter für Zündstoff. Der Chef der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Peter Ramsauer, geißelte sie als 'ökonomisch unsinnige Neidsteuer'. Der Zuschlag von drei Prozentpunkten auf die Einkommensteuer für Topverdiener sei 'Teil des Preises, den wir für die große Koalition zahlen mussten'. Der Finanzexperte der Grünen im Bundestag, weiter
  • 324 Leser
WELTMEISTERSCHAFT / Das ABC des Fußballs nur für Frauen

Damit Mutti endlich weiß, was ein Abseits ist

Immer mehr Frauen haben Spaß an Fußball. Aber anders als viele Männer haben nur wenige von klein an die Regeln gelernt. In Wangen können sie das nachholen. weiter
  • 339 Leser
TURNEN / Fabian Hambüchen vor Europameisterschaft in Topform

Das heiße Eisen aus Wetzlar

Bei den Europameisterschaften der Kunstturner in Volos ist er das heißeste deutsche Eisen im Feuer: Fabian Hambüchen. Der will nicht nur am Reck groß auftrumpfen. weiter
  • 279 Leser

Das Stichwort: Kapitel VII der UN-Charta

Im Streit um das iranische Atomprogramm verweisen die USA, Frankreich und Großbritannien in einer neuen Resolution auf Kapitel VII der UN-Charta. Die Vereinbarung beschreibt Maßnahmen bei Bedrohung oder Bruch des Friedens und bei Angriffshandlungen Artikel 39: Der Sicherheitsrat stellt fest, ob eine Bedrohung oder ein Bruch des Friedens oder eine Angriffshandlung weiter
  • 332 Leser
VOLLEYBALL

Den Matchball vergeben

Der VfB Friedrichshafen hat den ersten Matchball vergebe, denn Vizemeister Evivo Düren hat im Finale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft ein Entscheidungsspiel erzwungen. Im vierten March der Serie (drei Siege nötig) hatte Düren mit 3:1 (25:23, 25:20, 23:25, 25:22) die Nase vorn. Der Playoff-Stand lautet somit 2:2, die fünfte Partie findet am Samstag weiter
  • 349 Leser
KERNENERGIE / Trotz beschlossenen Ausstiegs ist die Branche ein stiller Jobmotor: 600 neue Stellen

Der Arbeitsplatz Atomkraftwerk ist sicher

Der Atomausstieg ist beschlossene Sache. Doch immer noch werden in den 17 deutschen Atommeilern 27 Prozent des deutschen Strombedarfs erzeugt. Die Betreiber der Atomkraftwerke wollen bis 2010 knapp 600 neue Mitarbeiter einstellen: Die Branche als stiller Jobmotor. weiter
  • 568 Leser
Frankfurt 2:2

Die Eintracht ist fast sicher

Eintracht Frankfurt hat in der Fußball-Bundesliga sein wohl wichtigste Saison-Remis gefeiert. Nach dem 2:2 (0:1) gegen den 1. FC Kaiserslautern ist der Klassenerhalt so gut wie sicher. Benjamin Köhler (16.) und der Ex-Lauterer Ioannis Amanatidis (69.) erzielten gestern Abend die vielumjubelten Treffer der Hessen. Sebastian Reinert (16.) und 'Joker' weiter
  • 288 Leser
SCHALKE 04 / Erst Hoffnungsträger, dann Pechvogel - und nun vor der vierten Operation

Die Leiden des jungen Christian Pander

Vor 18 Monaten stand er vor seinem ersten A-Länderspiel für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft, jetzt droht Christian Pander die vierte Operation binnen eines Jahres. Der 22-Jährige ist vom Hoffnungsträger des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 zum etwas in die Vergessenheit geratenen Dauerpatienten geworden. Am 9. April 2005 verletzt sich der Linksverteidiger weiter
  • 298 Leser
1. FC NÜRNBERG / Hans Meyer gibt nach geglückter Rettung Ja-Wort für weitere Zusammenarbeit

Die neue Harmonie in Franken

Mannschaft soll zusammengehalten werden - Ratlosigkeit bei Gladbach
Nach dem geglückten Klassenerhalt hat Trainer Hans Meyer dem 1. FC Nürnberg sein Ja-Wort für eine weitere Zusammenarbeit gegeben. Auch in Sachen Mannschaftsplanung ist bei dem Fußball-Bundesligisten Kontinuität angesagt, das Team soll zusamengehalten werden. weiter
  • 373 Leser
Bayer Leverkusen

Die Paradoxie des 'Finales'

Paradox, verrückt, Fußball verkehrt - nach dem 1:5 (1:3) im 'Finale' um den Einzug in den Uefa-Cup zwischen Hertha BSC Berlin und Bayer Leverkusen suchten alle Beteiligten lange Zeit nach Erklärungen. Hertha verstand nach den vielen vergebenen Torchancen die Welt nicht mehr, Bayer wunderte sich über den hohen Sieg und wies voreilige Glückwünsche zum weiter
  • 321 Leser
Wolfsburg 0:3

Die Wölfe in großer Not

Michael Thurk (5.) und Benjamin Auer (81./85.) haben Mainz 05 im Abstiegs-Krimi der Fußball-Bundesliga neues Leben eingehaucht und den VfL Wolfburg in größte Nöte gestürzt. Die Mainzer beendeten mit einem 3:0 (1:0)-Auswärtssieg ihre Serie von fünf sieglosen Spielen rechtzeitig im Endspurt um den Klassenverbleib. Die Wölfe (33 Punkte) haben nur noch weiter
  • 309 Leser
HEIMNIEDERLAGE / Dem 1. FC Köln widerfährt der direkte Wiederabstieg

Dienstag war der Aschermittwoch

Noch will sich nach außen niemand in Köln zum Abstieg äußern, doch er ist jetzt kaum mehr abzuwenden. Trainer Hanspeter Latour, der wahrscheinlich in Köln bleibt, muss nun zum zweiten Mal in diesem Jahr eine Mannschaft formen. Die jetzige fällt auseinander. weiter
  • 337 Leser
KINO / Über die Geburt Jesu entsteht ein Hollywood-Film

Drehort ist wieder Süditalien

Im süditalienischen Matera haben die Dreharbeiten für den Bibelfilm 'Nativity' begonnen. 1500 Statisten traten an, um die Geschichte über die Geburt Jesu als antike Hirten und Bauern zu beleben. Die Felsenlandschaften des südlich von Bari gelegenen Ortes dienten bereits als Kulisse für Mel Gibsons 'Die Passion Christi'. Hollywood-Regisseurin Catherine weiter
  • 349 Leser
VORSCHAU / Festspielhaus Baden-Baden feiert in der nächsten Saison Puccini und Neumeier

Ein ganzer Opernreigen und eine Uraufführung

Das Werk Giacomo Puccinis steht im Mittelpunkt der Saison 2006/2007 im Festspielhaus Baden-Baden. Wie Intendant Andreas Mölich-Zebhauser gestern mitteilte, wird das Opernangebot weiter ausgebaut. Puccinis Oper 'Tosca' eröffnet die Sommerfestspiele 2007 als Neuinszenierung von Nikolaus Lehnhoff. Zuvor bringt der St. Petersburger Dirigent Waleri Gergijew weiter
  • 277 Leser
ENERGIE / Die bolivianischen Erdgas- und Erdölreserven werden verstaatlicht

Ein nationaler Kraftakt gegen die Armut

Der bolivianische Präsident Evo Morales sprach von einem Akt der 'nationalen Souveränität', als er die Verstaatlichung der Erdgas- und Erdölreserven des Landes ankündigte. Unter dem Strich geht es darum, ein Wahlversprechen einzulösen und Arbeitsplätze zu schaffen. Evo Morales griff zum Megafon. Ausstaffiert mit einem Bergbauhelm verkündete der bolivianische weiter
  • 295 Leser
PROZESS / Serienausbrecher vor Gericht

Ein Räuber mit Freiheitsdrang

Dreimal war Gheorge A. aus dem Gefängnis ausgebrochen. Seit gestern steht er vor Gericht. 'Er ist ein besonders freiheitsliebender Mensch', sagt sein Verteidiger. weiter
  • 351 Leser
KUNST / Große Schau im Palazzo Grassi Venedig

Es war ein Schnäppchen

Der französische Milliardär François Pinault weiter
  • 393 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Früher Rückstand schockt FC Bayern beim 3:1 gegen Stuttgart nicht

Fast am Ziel: Fans in Feierlaune

Nun reicht in Kaiserslautern ein Punkt zum Titel - Ljuboja bringt den VfB in Führung
Ein früher Rückstand gegen den VfB Stuttgart hat den FC Bayern nicht aus dem Konzept gebracht. Die Münchner gewannen 3:1 und halten den Fünf-Punkte-Vorsprung auf den HSV. Wegen der weit besseren Tordifferenz reicht wohl schon ein Zähler in Kaiserslautern zum Titel. weiter
  • 333 Leser
FUSSBALL

FC Augsburg ist wieder da

Der FC Augsburg kehrt nach 23 Jahren in die 2. Fußball-Bundesliga zurück. Die Schwaben spielten gestern Abend im Regionalliga-Nachholspiel 1:1 (1:1) bei Eintracht Trier. Das Remis genügte, da der FCA fünf Spieltage vor Saisonschluss einen uneinholbaren Vorsprung von 17 Punkten vor den Nichtaufstiegsrängen hat. Elton da Costa (11.) brachte Augsburg früh weiter
  • 320 Leser
FUSSBALL / Bundesliga-Drittletzter gegen Zweitliga-Dritten Relegation wieder ein Thema

FUSSBALL / Bundesliga-Drittletzter gegen Zweitliga-Dritten Relegation wieder ein Thema

Ab der Saison 2008/2009 könnte es wieder zu Relegationsspielen zwischen der Bundesliga und der Zweiten Liga kommen. Darüber denke der Vorstand der deutschen Fußball-Liga (DFL) nach, bestätigte Liga-Präsident Werner Hackmann. Zuletzt gab es 1991 eine Relegation zwischen dem Drittletzten der Bundesliga und dem Dritten der Zweiten Liga. Das Gros der Bundesliga-Klubs weiter
  • 244 Leser
HANDBALL

Garcia fällt aus

Ohne Jaliesky Garcia muss Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen in den letzten sechs Saisonspielen auskommen. Der aus Kuba stammende isländische Nationalspieler hat sich einen Mittelfußbruch zugezogen. Dies bestätigte gestern Frisch Auf. Der 31 Jahre alte Garcia musste in dieser Runde bereits zwei Mal wegen Fußverletzungen pausieren. weiter
  • 394 Leser
UNFÄLLE

Geisterfahrer unterwegs

Zwei Geisterfahrer haben auf Autobahnen in Bayern schwere Verkehrsunfälle verursacht. Auf der A 8 München-Salzburg wendete ein 75-Jähriger nach Polizeiangaben kurz nach der Ausfahrt Rosenheim sein Auto und fuhr auf derselben Fahrbahn zurück. Nach kurzer Zeit stieß der Geisterfahrer frontal mit dem Auto eines 47-Jährigen zusammen. Der Unfallverursacher, weiter
  • 343 Leser
UMFRAGE-AFFÄRE / PR-Berater verurteilt

Gericht: Hunzinger hat gelogen

Ex-PR-Berater Moritz Hunzinger ist wegen Falschaussage vor dem Untersuchungsausschuss zu einer Bewährungsstrafe von zehn Monaten verurteilt worden. weiter
  • 337 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne mitgenommen

An den deutschen Aktienmärkten drückten gestern Gewinnmitnahmen den Deutschen Aktienindex (Dax) unter die Marke von 6000 Punkten. Robuste US-Konjunkturdaten schürten neue Zinsängste, hieß es. Im Blickpunkt standen einiger Dax-Unternehmen mit Quartalszahlen. Vor allem Allianz und Deutsche Bank. Letztere erreichten vor dem Hintergrund eines Rekord-Quartals weiter
  • 399 Leser

Gottesdienst und Dankesfest

Nach der Freilassung der beiden Irak-Geiseln wird es am Montag in der Leipziger Nikolaikirche einen Dankgottesdienst geben. Daran werde auch der evangelische Landesbischof Jochen Bohl mitwirken, sagte Nikolaikirchen-Pfarrer Christian Führer. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) werde eine Botschaft übermitteln. Die Stadt Leipzig bereitet unterdessen weiter
  • 341 Leser
FEINSTAUB

Grenzwerte überschritten

Die Feinstaubbelastung der Luft hat in Karlsruhe und Pforzheim kritische Werte erreicht. In diesem Jahr wurden bis 10. April von Messpunkten in Mühlacker, Pforzheim und Karlsruhe an 34 Tagen Überschreitungen des EU-Grenzwerts gemeldet. Bei 35 Tagen jährlich müssen die Behörden einschreiten. Nach Angaben des Regierungspräsidiums Karlsruhe droht jetzt weiter
  • 321 Leser
BOXEN

Grünes Licht vom Mediziner

Axel Schulz kehrt zurück: Knapp sieben Jahre nach seinem Rücktritt kündigte der 37 Jahre alte Schwergewichtler aus Frankfurt/Oder sein Comeback im Profi-Boxen an, nachdem er sich in Bayreuth einer fünfstündigen ärztlichen Untersuchung bei Professor Walter Wagner unterzogen hatte. Wagner: 'Die Kernspin hat gezeigt, dass sein Kopf okay ist.' Schulz hatte weiter
  • 335 Leser
ZF LENKSYSTEME / Nach gutem Vorjahr gebremstes Wachstum erwartet

In der Spur geblieben

Der Lenkungs- und Pumpenhersteller ZF Lenksysteme erwartet nach einem guten Vorjahr 2006 moderates Wachstum. Schuld ist die gedrosselte Nachfrage nach Autos. weiter
  • 489 Leser
DISNEY WORLD / Nach einem Todesfall

Jetzt 'Mission: Space' light

Knapp drei Wochen nach dem tödlichen Unfall einer deutschen Touristin in einem Raumflug-Simulator in Florida hat Walt Disney World eine abgeschwächte Version des Fahrgeschäfts angekündigt. Die alternative Attraktion werde im Sommer eröffnet und neben dem Original 'Mission: Space' betrieben, erklärte Disney-Sprecherin Kim Prunty in Orlando. Das Original weiter
  • 290 Leser
Wayne Rooney

Jetzt kommts dick

Die Chancen von Wayne Rooney auf die Fußball-WM sind auf ein Minimum gesunken. Bei weiteren Untersuchungen stellte sich heraus, dass der Stürmerstar von Manchester United nicht nur einen, sondern gleich mehrere Brüche im Mittelfußknochen am Samstag beim FC Chelsea erlitten hat. Bislang war mit einer Pause von sechs Wochen gerechnet worden. weiter
  • 392 Leser
POLIZEI / Zunächst an Verbrechen gedacht

Jugendliche schänden Leiche

Selbstmordopfer gefesselt und entstellt
Entsetzliches Geschehen in einem Wald bei Traunreut. Jugendliche schändeten ein Selbstmordopfer und versuchten, einen Mord vorzutäuschen. weiter
  • 310 Leser
FUSSBALL / US-Nationaltrainer Bruce Arena nominiert Aufgebot für die WM-Endrunde

Kasey Keller vor Durchgang Nummer vier

Kasey Keller hat allen Grund zum Feiern: Der Torwart von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach wurde erwartungsgemäß in den 23-köpfigen WM-Kader der USA berufen und steht damit wie Ex-Bundesliga-Profi Claudio Reyna (Manchester City) vor seiner vierten WM-Teilnahme. Keller und Reyna, der früher bei Bayer Leverkusen und dem VfL Wolfsburg spielte, weiter
  • 287 Leser
USA / Maßnahme gegen Fettleibigkeit bei Kindern

Keine Softdrinks mehr an Schulen

Überraschendes Abkommen. An amerikanischen Schulen dürfen künftig keine Softdrinks mehr verkauft werden. Die großen US-Hersteller Coca-Cola, Pepsi und Cadbury Schweppes sowie der Getränkeverband unterzeichneten ein entsprechendes Abkommen, wie Gesundheitsorganisationen in New York mitteilten. Die Produzenten hätten sich darin bereit erklärt, an Grund- weiter
  • 344 Leser
FERNSEHEN / Auswuchs an Werbeaktivitäten - Experten fordern mehr Kontrolle

Kerner hebt ab, und Beckmann sorgt vor

Manche Fernsehgröße nutzt ihre Popularität und lässt sich von Firmen als Werbeträger einkaufen. Manchmal werden die erlaubten Grenzen überschritten. weiter
  • 394 Leser
DROGEN

KOMMENTAR: Den Druck erhöhen

Dass die Politik im Kampf gegen Suchtgefahren nicht machtlos ist, zeigt der aktuelle Drogenbericht der Bundesregierung. Immerhin haben über sechs Prozent der Raucher nach der letzten Tabaksteuererhöhung keine Zigarette mehr angerührt. Besonders nachdrücklich scheint der staatliche Griff ins Portemonnaie bei jungen Leuten zu wirken. Offenbar lässt sich weiter
  • 299 Leser
VOLKSWAGEN

KOMMENTAR: Mit dem Rotstift

Bernd Pischetsrieder darf bleiben. Das ist die wichtigste Botschaft, die von Volkswagen in diesen Tagen ausgeht. Die Personalie ist deshalb von Bedeutung, weil sie den gesamten Konzern nun schon über Monate hin lähmt. Nicht nur Ferdinand Piëch, der ungeliebte Aufsichtsratschef, hat sich dabei als Hinderer zu erkennen gegeben, auch die Gewerkschaften weiter
  • 468 Leser
LÖSEGELD

KOMMENTAR: Schweigen im Walde

Niemand mag die Freude der befreiten Deutschen, ihrer Familien und Freunde über das glückliche Ende ihres Geiselabenteuers trüben. Niemand wird auch die im 'Konsulargesetz' festgeschriebene Fürsorgepflicht der Regierung für im Ausland in Not geratene Landsleute in Frage stellen. Als Miesepeter aber darf auch nicht gelten, wer ein paar kritische Fragen weiter
  • 344 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bestell-Boom im Südwesten Die Südwest-Industrie verzeichnete im März einen Bestell-Boom. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, schnellten die Aufträge um 17 Prozent nach oben. Erstmals zogen auch die Inlandsbestellungen mit plus 14 Prozent wieder zweistellig an. Aus dem Ausland kamen 19,5 Prozent mehr Aufträge. Schützenhilfe für Eon Der Energiekonzern weiter
  • 458 Leser
GELDAUTOMAT

Kurze Freude

Der zunächst erfreuliche Defekt eines Geldautomaten im belgischen Charleroi kommt einen Kunden teuer zu stehen. Der Mann hatte vor zwei Jahren binnen zwei Stunden 55 380 Euro aus dem Automaten gezogen, ohne dass die Abhebungen verbucht wurden. Ein Richter verurteilte den 53-Jährigen nun zur Rückzahlung des Betrags plus einer Geldbuße von 13 750 Euro. weiter
  • 316 Leser
TERRORPROZESS

Lebenslang für Moussaoui

Der im Zusammenhang mit den Anschlägen vom 11. September 2001 in den USA angeklagte französische Staatsbürger Zacarias Moussaoui ist gestern von einem Gericht in Alexandria bei Washington zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die Geschworenen hatten sieben Tage beraten. Sie hatten die Wahl zwischen der Todesstrafe für den 37-Jährigen oder der lebenslangen weiter
  • 284 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2622 (Vortag 1,2643) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7923 (0,7910) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6869 (0,68865) britische Pfund, 143,38 (143,48) japanische Yen und 1,5623 (1,5622) Schweizer Franken weiter
  • 420 Leser
MERKEL

LEITARTIKEL: Vorgriff auf Hillary

Das gelang nicht einmal Helmut Kohl, als er nach dem Fall der Mauer auch in den USA an Popularität kaum noch zu überbieten war: Zum zweiten Mal in vier Monaten trifft sich Bundeskanzlerin Angela Merkel in Washington mit US-Präsident George W. Bush. Die Begegnung im Weißen Haus dient einerseits Beratungen über Schritte zur Eindämmung des iranischen Nuklearprogramms. weiter
  • 338 Leser

Leute im Blick

Alexandra Neldel 'Verliebt in Berlin'-Schauspielerin Alexandra Neldel ist froh, in der heutigen Zeit kein Teenager zu sein. 'Sehe ich mir die Jugendlichen von heute an, denke ich mir oft, die haben es nicht leicht', sagte die 30-Jährige dem Magazin 'Focus Schule'. 'Ich durfte viel länger Kind bleiben. Heute haben Elfjährige ja bereits Plateauschuhe weiter
  • 299 Leser

Marktberichte

Aufgrund des Maifeiertags fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 10. Mai werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. schlachtvieh Baden-Württemberg. Woche 17/06 (24.04.-30.04.2006) E-gesamt 59,6 v.H. 141-159 (147), E 61,8 v.H. 143-160 (150) E 57,7 v.H. 139-158 (145), U 53,0 v.H. weiter
  • 403 Leser
MIGRANTEN / Volkshochschulen kritisieren Bund

Mehr Geld für Kurse verlangt

Sparpläne als unakzeptabel bezeichnet
Um 68 Millionen Euro will die Bundesregierung ihren Zuschuss für Integrationsförderung kürzen. Die Volkshochschulen sind empört, verlangen sogar mehr Geld. weiter
  • 259 Leser
AUSSENPOLITIK / Atomstreit mit dem Iran im Mittelpunkt der Gespräche mit Bush

Merkel lehnt Alleingang der USA ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu ihrer zweiten USA-Reise innerhalb von vier Monaten in Washington eingetroffen. Hauptthema soll der Atomstreit mit dem Iran sein. Merkel setzt sich für ein geschlossenes Vorgehen der Staatengemeinschaft ein. In Berliner Regierungskreisen wurde zwar erwartet, dass sie mit Bush über mögliche Sanktionen reden würde. weiter
  • 320 Leser
SCHALKE - BIELEFELD / 3:1-Sieg erst in der Schlussphase perfekt

Mirko Slomkas goldenes Händchen

Schalke 04 kann noch gewinnen. Die eingewechselten Sören Larsen (80.) und Hamit Altintop (88.) sicherten mit ihren Toren zum 3:1 (1:0) gegen Bielefeld den ersten 'Dreier' nach sechs sieglosen Fußball-Spielen. Die Schalker Fans forderten ihre Mannschaft mit einem Banner ('Unser Schalke muss wieder erwachen, nur harte Arbeit kann dies möglich machen') weiter
  • 300 Leser
TENNIS

Mit Kraftakt in nächste Runde

Favoriten-Schreck Philipp Kohlschreiber steht als erster Deutscher im Viertelfinale des ATP-Turniers in München. Der 22 Jahre alte Augsburger, der gleich zum Auftakt mit seinem Triumph gegen den an Nummer zwei gesetzten kroatischen Daviscupsieger Mario Ancic für Furore gesorgt hatte, erreichte durch ein 3:6, 6:0, 7:5 gegen den Tschechen Jan Henrych weiter
  • 263 Leser

Mit Nachdruck gegen den blauen Dunst

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung will den Kampf gegen das Rauchen vor allem an Schulen, in Krankenhäusern und in Gaststätten forcieren. Die SPD-Politikerin Sabine Bätzing ermahnte Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, den übrigen Ländern zu folgen und ein Rauchverbot für Schulen zu weiter
  • 360 Leser
BMW

Münchner auf Rekordfahrt

Der BMW-Konzern steuert dank eines florierenden Absatzes und Sondereffekten mit hohem Tempo auf den geplanten Rekordgewinn zu. 'Wir sind auf gutem Weg, 2006 zum besten Jahr der Unternehmensgeschichte zu machen', sagte BMW-Chef Helmut Panke. Im ersten Quartal wuchs das Vorsteuerergebnis vor allem wegen eines Einmalgewinns aus der Umwandlung einer Anleihe weiter
  • 480 Leser

Na sowas . . .

Sauber. Mit einer eigenen Hygiene-Richtlinie für Busfahrer soll im Nahverkehr der ostenglischen Stadt Norwich für bessere Luft gesorgt werden. Die private Busgesellschaft First Bus gab ein 18-seitiges Handbuch heraus, in dem die Fahrer zu mehr Körperpflege ermahnt wurden. Grund für die Richtlinie waren nach Angaben der Gesellschaft die Klagen von Fahrgästen. weiter
  • 332 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Bahnfahren immer beliebter Immer mehr Menschen in Deutschland fahren mit der Bahn. Das statistische Bundesamt zählte für das vergangene Jahr rund zehn Milliarden Fahrten im öffentlichen Nahverkehr, 0,6 Prozent mehr als 2004. Als Gründe vermuten die Statistiker teures Benzin und ein verbessertes Angebot. Die Zahl der Busreisenden nahm dagegen leicht weiter
  • 402 Leser
DEUTSCHE BANK / 500 Arbeitsplätze werden geschaffen

Neues Rekordergebnis

Die Deutsche Bank hat einen neuen Rekord aufgestellt: 2,6 Mrd. EUR Gewinn in einem Quartal. Jetzt werden auch weltweit 500 neue Arbeitsplätze geschaffen. weiter
  • 381 Leser
SERBIEN / Brüssel legt Gespräche über Assoziierungsabkommen auf Eis

Ohne Mladic keine Hilfen der EU

Belgrader Kurs im Land umstritten - Vizeministerpräsident tritt aus Protest zurück
Von Worten hat Brüssel genug: Weil die Belgrader Regierung Ratko Mladic nicht ausgeliefert hat, setzte die EU Gespräche über ein Assoziierungsabkommen aus. weiter
  • 282 Leser
VOLKSWAGEN / Viel Kritik auf Hauptversammlung an Aufsichtsratschef

Piëch unter Beschuss

Vorstandsvorsitzender Pischetsrieder mahnt Sparprogramm an
VW-Chef Bernd Pischetsrieder hat die Lage seines Konzerns auf der Hauptversammlung in düsteren Farben geschildert, will aber Einzelheiten der geplanten Sanierung noch nicht nennen. Harte Kritik musste sich dagegen Aufsichtsratsvorsitzender Ferdinand Piëch gefallen lassen. weiter
  • 388 Leser
KOPFNÜSSE

Prozess geplatzt

Der Prozess gegen eine Lehrerin aus Fürth, die Schüler mit Kopfnüssen traktiert haben soll, ist geplatzt. Die 56- Jährige hatte gegen einen Strafbefehl Einspruch erhoben, in dem das Amtsgericht Fürth eine Bewährungsstrafe von zehn Monaten festgesetzt hatte. Die mündliche Verhandlung wurde ausgesetzt, weil auf der Entscheidung des Richters der Stempel weiter
  • 397 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (024. Folge)

24. Folge Marie war sich nicht sicher, ob sie es nicht konnte oder ob sie einfach zu bequem war. Sie stellte ihre Tasche im Flur ab, zog ihre Schuhe aus und ging gespannt in die Küche. Am Herd stand Herr Schatz. Er hatte sich ein Küchenhandtuch um die Taille gebunden und schmeckte gerade die Soße ab. 'Was machen Sie denn da?' 'Spaghetti bolognese', weiter
  • 391 Leser
ATOMSTREIT / Kooperation zwischen Moskau und den Mullahs in Sachen Reaktorbau hat lange Tradition

Russland sieht Teheran als Bollwerk gegen die USA

Im Atomstreit mit dem Iran hält sich Russland zurück, wenn es um Sanktionen geht. Denn Russland unterstützt das iranische Atomprogramm schon lange. Russlands Präsident Wladimir Putin und Außenminister Sergej Lawrow beharren darauf, dass die Kooperation mit dem Iran auf die friedliche Nutzung der Atomenergie abziele und es keine Belege für ein Atomwaffenprogramm weiter
  • 287 Leser
VERLETZTE

Schulbus gegen Lkw

Beim Frontalzusammenstoß eines Schulbusses mit einem Lastwagen sind am gestrigen Morgen auf einer Bundesstraße nahe Münster 7 Kinder schwer sowie 20 Kinder und der Busfahrer leicht verletzt worden. Alle 28 Unfallopfer wurden in Krankenhäuser gebracht. 'Durch die Wucht des Aufpralls sind viele Kinder nach vorn geschleudert worden', sagte der Sprecher weiter
  • 303 Leser
TIERSCHUTZ / Verfahren gegen Geldauflage eingestellt

Schutzvorschriften auf Gnadenhof nicht beachtet

Das Verfahren gegen die Leiterin des Amtzeller 'Gnadenhofs' wurde gegen eine Geldauflage eingestellt. Bei der Haltung und Pflege der bis zu 300 Tiere auf dem Hof sei zum Teil gegen Tierschutzverordnung und das Tierschutzgesetz verstoßen worden, teilte die Staatsanwaltschaft Ravensburg mit. Gegen Zahlung einer vierstelligen Geldsumme an verschiedene weiter
  • 373 Leser

Sonnenanbeterin. In einem ...

...Liegestuhl im Sand einer Szene-Bar am Düsseldorfer Hafen sonnt sich diese junge Frau. Sonne, Sonne und nochmals Sonne sagt der Deutsche Wetterdienst bis mindestens Mitte nächster Woche voraus. Besonders im Südwesten wird es keine Klagen über das Wetter geben. weiter
  • 413 Leser
WAHLRECHT / CDU und FDP einigen sich auf neues Verfahren bei Zweitauszählung der Stimmen

Sozialdemokraten fechten Ergebnis der Landtagswahl an

Fünf SPD-Kandidaten legen Einspruch gegen die Landtagswahl vom 26. März 2006 ein. Derweil haben sich CDU und FDP geeinigt, für 2011 das Wahlrecht zu ändern. weiter
  • 344 Leser

Sport aktuell: Bayern dem Titel nahe

Fußball-Bundesligist Bayern München ist dem Titel einen Schritt näher gekommen. Der Rekord-Titelträger bezwang den VfB Stuttgart mit 3:1 (2:1) - bei fünf Punkten Vorsprung auf Verfolger Hamburger SV. Der MSV Duisburg steht dagegen als erster Absteiger fest, Köln hat nur noch theoretische Aussichten auf die Rettung. weiter
  • 479 Leser
MINERALÖLMÄRKTE / Opec-Öl mit 68,40 Dollar so teuer wie noch nie

Spritpreise ziehen abermals an

Die Lage an den internationalen Mineralölmärkten spitzt sich weiter zu. Opec-Öl ist mit 68,40 Dollar so teuer wie noch nie. Auch die Spritpreise ziehen weiter an. weiter
  • 443 Leser

Tickets unterwegs

Alle, die eine Eintrittskarte für ein WM-Spiel ergattert haben, halten sie bald wirklich in Händen: 80 Prozent der Tickets sind auf dem Weg zu den Fans. Das teilte das WM-Organisationskomitee mit. Die öffentlich verkauften Karten werden seit dem 18. April verschickt, seit Dienstag läuft auch der Versand an Verbände und Vereine, die sie an Mitglieder weiter
  • 332 Leser
TELEFONAKTION / Heute von 15 bis 17 Uhr

Tipps zur Vorsorge gegen Berufsunfähigkeit

Jeder vierte Deutsche wird vor dem regulären Rentenalter berufsunfähig. Häufig fällt mit der Berufsaufgabe auch die Einkommensquelle weg. Ist die Ursache ein Arbeitsunfall oder eine Berufskrankheit, springen die Berufsgenossenschaften ein. Jedoch sind Unfälle nur zu 5 Prozent Ursache für Berufsunfähigkeit. Auf den Basisschutz der gesetzlichen Rentenversicherung weiter
  • 450 Leser
MORDFALL

Tote war schwanger

Die erschossene Schweizer Ex-Skirennfahrerin Corinne Rey-Bellet war im dritten Monat schwanger. Das berichtet die Zeitung 'Blick' unter Berufung auf einen Cousin. Die 33-Jährige hinterlässt einen zweijährigen Sohn. Ihr Ehemann, der Rey-Bellet und deren Bruder Alain getötet haben soll, ist der Polizei zufolge weiter auf der Flucht. weiter
  • 419 Leser
LUFTHANSA / Neue Ziele vom Flughafen Stuttgart aus

Traditionelle Airlines verlieren an Boden

Die Lufthansa will Geschäftsreisende und Touristen gleichermaßen im Blick behalten. Von Stuttgart aus wird das Streckennetz ausgeweitet. Neu auf dem Flugplan stehen von Sommer an die spanische Stadt Bilbao, Graz (Österreich), die Nordseeinsel Sylt, Toulouse (Frankreich) und London mit dem innerstädtischen Flughafen London-City. Dies sagte Lufthansa-Bereichsleiter weiter
  • 386 Leser
UMWELT / IG Bau fordert ein Gesetz gegen illegalen Holzabbau

Trommeln für den Urwald

Die IG Bau setzt sich für den Urwald ein: Sie plädiert für ein nationales Schutzgesetz, das zum Nachweis der legalen Herkunft des Materials Holz verpflichten soll. weiter
  • 342 Leser
KUNSTMARKT

Van-Gogh-Porträt versteigert

Van Goghs berühmtes Porträt einer Cafébesitzerin aus Arles, 'Arlésienne, Madame Ginoux' aus dem Jahr 1890, ist in New York für 40,3 Millionen Dollar (31,9 Millionen Euro) versteigert worden. Wie das Auktionshaus Christies gestern mitteilte, erhielt ein anonymer Käufer den Zuschlag. Christies hatte mit einem Höchstgebot von bis zu 60 Millionen Dollar weiter
  • 283 Leser
VERBRECHEN / Hessen will keine Prozesskostenhilfe zahlen Mörder fordert Schmerzensgeld

VERBRECHEN / Hessen will keine Prozesskostenhilfe zahlen Mörder fordert Schmerzensgeld

Der zu lebenlanger Haft verurteilte Mörder des Bankierssohns Jakob von Metzler, Magnus Gäfgen, will Schadenersatz und Schmerzensgeld einklagen, weil ihm bei den Ermittlungen mit Folter gedroht worden war. 'Gäfgen beansprucht eine Opferrolle, die ihm nicht zusteht', erklärte das hessische Innenministerium und beantragte, die geforderte Prozesskostenhilfe weiter
  • 349 Leser
ARBEITSGERICHT / Verhandlung bringt kein Ergebnis im Fall Emig

Vergleichsvorschlag nicht angenommen

Ohne konkretes Ergebnis ist gestern die Auseinandersetzung zwischen dem Hessischen Rundfunk (hr) und seinem fristlos gekündigten Ex-Sportchef Jürgen Emig vor dem Frankfurter Arbeitsgericht verlaufen. Die Kammer regte in Anwesenheit Emigs einen Vergleich an, der das Arbeitsverhältnis mit Wirkung vom 31. August 2005 beenden würde. Der hr hatte dem Radsportexperten, weiter
  • 450 Leser
AKADEMIE / Europa-Zentrum wurde 30 Jahre alt

Viele Aufgaben sind noch zu bewältigen

Das Wissen über Europa lässt zu wünschen übrig. Diese Defizite will das Europa-Zentrum Baden-Württemberg ausgleichen. Es besteht seit 30 Jahren. weiter
  • 436 Leser
MESSERSTECHER

Vier Festnahmen

Nach dem gewaltsamen Tod eines 22-jährigen Senegalesen vor einer Disco in Breisach hat die Polizei in Frankreich vier Jugendliche festgenommen. Der Hauptverdächtige, der mit dem Messer zugestochen haben soll, sei aber noch flüchtig, teilte die Polizei mit. An einem Schweigemarsch für das Opfer nahmen im elsässischen Mülhausen 800 Menschen teil. weiter
  • 463 Leser
GESCHICHTE / Heute im Südwestfernsehen: 'Der Ulmer Prozess'

Von Reue keine Spur

1958 standen erstmals NS-Massenmörder vor Gericht
Verdrängen und Vergessen beherrschten die Nachkriegsjahre. Nur die wenigsten NS-Massenmörder wurden zur Rechenschaft gezogen. Der erste Prozess gegen SS-Einsatzgruppen fand 1958 in Ulm statt. Ein Fernsehfilm erhellt nun die Geschichte dieses spektakulären Vorgangs. weiter
  • 389 Leser
REGIERUNGSBERICHT / Fortschritte im Kampf gegen illegale Suchtstoffe

Weniger Drogentote

Schwere Schäden durch Tabak, Alkohol und Medikamente
Die Zahl der Drogentoten ist 2005 in Deutschland mit 1326 Fällen auf den niedrigsten Stand seit 1989 gesunken. Das geht aus dem Jahresbericht der Bundesregierung hervor. Über eine heroingestützte Behandlung Schwerstabhängiger gibt es aber keine Einigkeit in der Koalition. Sabine Bätzing, die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, sprach bei der Vorstellung weiter
  • 291 Leser
FUSSBALL

WM-Pokal lockt die Fans

Die Fifa-WM-2006- Tour hat bereits zur Halbzeit der Trophäen-Tour mit dem goldenen Original-Pokal durch Deutschland alle Erwartungen der Organisatoren übertroffen. Bislang schauten sich an den elf von 21 geplanten Stationen mehr als 150 000 Fußballfans das Original aus der Nähe an. 'Die unglaubliche Resonanz zeigt, dass die Euphorie und die Vorfreude weiter
  • 266 Leser
ALLIANZ

Überraschender Gewinnsprung

Der Versicherungskonzern Allianz hat seine Aktionäre zum Start ins Jahr mit einem Gewinnsprung überrascht und ist auch für das Gesamtjahr optimistisch. 'Die Ergebnisse sind ein erster Indikator dafür, dass wir unsere Ziele auch für 2006 erreichen werden', sagte Allianz-Chef Michael Diekmann auf der Hauptversammlung in München. Mit dem laufenden radikalen weiter
  • 408 Leser

Zahlen+Fakten

Bertelsmann: Auf Rekordniveau Europas größter Medienkonzern Bertelsmann hat im ersten Quartal nochmals kräftig zugelegt: beim operativen Ergebnis um 35 Prozent auf das Rekordniveau von 215 Mio. EUR, beim Umsatz um 17 Prozent auf 4,5 Mrd. EUR. Henkel: 4 Prozent mehr Der Konsumgüterkonzern Henkel hat seinen Umsatz im ersten Quartal von 2,74 auf 3,05 Mrd. weiter
  • 438 Leser
Bremen 5:3

Zebras ab in die zweite Liga

Werder Bremen hat seine Chance auf die direkte Qualifikation für die Champions-League gewahrt und den MSV Duisburg in die 2. Liga geschossen. Das Team von Trainer Thomas Schaaf siegte beim Aufsteiger 5:3 (3:2). Johan Micoud (4., 16.) und Miroslav Klose (30., 75.) trafen doppelt. Ivan Klasnic sorgte vier Minuten vor Schluss für den Endstand. Jung Hwan weiter
  • 307 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Aktionäre kritisieren Börsenkurs und Entlassungen

Zukäufe erneut ein Thema

Der Aktie soll auf die Sprünge geholfen werden
Nach dem erfolgreichsten Jahr ihrer Geschichte liebäugelt die Deutsche Telekom wieder mit Zukäufen. Vorstandschef Kai-Uwe Ricke unterstrich bei der Hauptversammlung, dass Größe im zunehmenden Wettbewerb hilfreich sein könne. Kritik wurde am Aktienkurs laut. weiter
  • 409 Leser
VERKEHR / Straßentunnel in Stuttgart kostet 95 Millionen Euro

Zwei Röhren bringen am Pragsattel Entlastung

Nach einer Bauzeit von fast fünf Jahren wird übermorgen der B 10-Tunnel in Stuttgart in Betrieb genommen. Zwischen Löwentor und Heilbronner Straße unterqueren die zwei Röhren mit vier Fahrspuren auf 720 Meter Länge den Verkehrsknoten Pragsattel. Täglich sollen 50 000 Autos durch den Tunnel rollen. 'Damit entlasten wir enorm den Pragsattel, wo wir mit weiter
  • 316 Leser
HOCHSCHULEN / Verwaltungsräte in Tübingen und Hohenheim einig

Zwei Studentenwerke arbeiten zusammen

Die Studentenwerke Tübingen und Stuttgart-Hohenheim wollen zusammengehen. Einen entsprechenden Beschluss haben die Verwaltungsräte der beiden Organisationen gefasst. Jetzt steht nur noch die Zustimmung des Landtags aus. Wenn die Fusion zustande kommt, entsteht ein Dienstleistungsunternehmen für mehr als 40 000 Studenten. Beide Studentenwerke haben bereits weiter
  • 234 Leser
HEIDELDRUCK / Gewinn schnellt wieder hoch

Zweistelliges Umsatz-Plus

Die Maschinen des weltgrößten Druckmaschinenherstellers Heidelberger Druck laufen wieder auf Hochtouren. Der Nettogewinn wurde im Geschäftsjahr 2005/06 (31. 3.) von 61 Mio. EUR auf 135 Mio. EUR mehr als verdoppelt, sagte Vorstandschef Bernhard Schreier. Das Betriebsergebnis kletterte nach vorläufigen Zahlen um 31 Prozent auf 277 Mio. EUR. Der Umsatz weiter
  • 435 Leser

Leserbeiträge (10)

"Am Wunsch der Bürger orientieren"

Zum Thema Windkraft in Waldhausen: Dem Ortschaftsrat in Waldhausen gebührt Anerkennung. Jeder, der gestern den Artikel über die Ortschaftsratssitzung in Waldhausen gelesen hat und schon mal ein Baugesuch eingereicht hat, kann sich nur die Augen reiben. Was beim normalen Hausbau einzuhalten ist (z.B. eine bestimmte Dachneigung usw.) scheint für Windkrafträder weiter
  • 197 Leser

"Anstand lässt zu wünschen übrig"

Zu "Versagen der Polit-Methusalems": Herr Bolsinger, Ihr Leserbrief strotzt von Gehässigkeit und Neid. Für Sie sollte in einem christlichen Verein (auch CDU) kein Platz sein. Sie haben bestimmt noch nichts geleistet für die Stadt, Gemeinde oder einen Verein! Lassen Sie die Finger von der Politik, denn Ihr "Anstand" lässt sehr zu wünschen übrig!Maria weiter
  • 529 Leser

"Lizenz entziehen"

MTV-Sender wegen "Popetown" ("Papststadt") Lizenz entziehen: Die Senioren-Union hat alle Medienanstalten der Bundesländer aufgefordert, dem angeblichen "Jugendsender" MTV die Lizenz zu entziehen für den Fall, dass er, wie angekündigt, die Papst und das Christentum verhöhnende Serie "Popetown" ausstrahlen will. Der Tatbestand der Missachtung religiöser weiter
  • 516 Leser

"Wirtschaftlichkeit hat Priorität"

Zur Ortschaftsratssitzung Aalen-Waldhausen vom 2. Mai: Windenergieanlagen: Respekt vor der Entscheidung des Ortschaftsrates. Demokratische Entscheidungsbildung durch Diskussion hat sich bewährt. Die Äußerung Herrn Dambachers, dass man sich über die Wirtschaftlichkeit keine Gedanken machen muss, halte ich für falsch. Gerade die Frage der Wirtschaftlichkeit weiter
  • 431 Leser

Bahnhof: Chance nicht genutzt

Zum Nicht-Kauf des Wasseralfinger Bahnhofs durch Stadt und Vereine: Das Nein der Stadt Aalen zu Erwerb und Sanierung des Wasseralfinger Bahnhofs ist eine herbe Enttäuschung. Vertan wurde die Chance, in einem der ältesten Bahnhöfe Württembergs mit den einmaligen SHW-Kunstgusssammlungen eine "Erlebniswelt Eisen" zu schaffen. Das Nein wird der historischen weiter
  • 481 Leser

Einstimmig dafür

Zu "Neues vom Spion" vom 29. April: Gewiss, lieber Spion, war am Tag des Bahnhofskaufs die räumliche Sicht von Aalen nach Wasseralfingen auf Grund des miserablen Frühlingswetters eingeschränkt. Selbstverständlich hat der Vorstand des Bundes für Heimatpflege, verstärkt durch den Vereinsausschuss, geschlossen für den Erwerb des Bahnhofs Wasseralfingen weiter
  • 514 Leser

Geheime Jugendarbeit beim KSV 05?

Kritik an Berichterstattung über die Jugendarbeit des KSV Aalen: Aalen war mal eine Ringerhochburg. Es gab viele Bundesligaringer, die in der Jugendabteilung des KSV Germania Aalen heranwuchsen. Die Vereinsarbeit war geprägt vom Ehrenamt. Die Jugend wurde gefordert und gefördert. Zahlreiche Turniere wurden bestritten und viele Pokale gesammelt. Der weiter
  • 492 Leser

Partei der Rentner

Zur Situation der Rentner in Deutschland folgende Zuschrift aus Göggingen: Hallo Rentner in Deutschland, das geht Euch alle an! Vater Staat rupft uns Rentner wie eine Weihnachtsgans. Er langt uns immer tiefer in die Tasche. Wehrt Euch! Bildet eine eigene Partei! Kluge Köpfe gibt es auch bei den Rentnern. Es könnte eine der stärksten Parteien werden. weiter
  • 125 Leser

Quo vadis - Stadtgarten?

Zum Aalener Stadtgarten: Als Mitte der 80-er Jahre der Gemeinderat den Beschluss fasste, den Musikpavillon im Stadtgarten wieder aufzubauen, erschien in der Zeitung eine Leserzuschrift unter obigem Titel. Heute stelle ich dieselbe Frage. Es ist eigentlich schade, wie wenig unser schöner Stadtgarten im Bewusstsein der Bürger verankert ist. Angeregt durch weiter
  • 436 Leser

Soll Bahnlinie unattraktiv werden?

Zu möglichen Plänen der Deutschen Bahn auf der Strecke Donauwörth-Aalen: Vor einigen Wochen wurden die Fahrgäste von den Zugbegleitern angesprochen, ob es ungünstig wäre, wenn der morgendliche Zug, welcher Nördlingen in Richtung Aalen um 6.42 Uhr verlässt, etwa 20 Minuten später fahren würde? Es ist die Zugverbindung zwischen Donauwörth und Aalen mit weiter
  • 441 Leser