Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 18. Mai 2006

anzeigen

Regional (73)

Einen gemütlichen Nachmittag mit dem Zitherspieler Eusebius Meier können Besucher des Cafés der Spitalmühle am Freitag, 19. Mai, ab 15 Uhr erleben. Eusebius Meier spielt unter anderem Wiener Melodien. Krabbelgottesdienst Eine Premiere gibt es am Samstag, 20. Mai, um 16 Uhr in der Augustinuskirche: einen Krabbelgottesdienst für Familien mit Kindern von weiter
Die KAB-Gruppe Bargau lädt am Sonntag, 21. Mai, um 14 Uhr zur Maiandacht auf dem Hochsträss beim Kreuz Haag ein. Danach gibt es Kaffee und Kuchen sowie Grillwürste. Der Erlös ist für die Renovierung der St. Jakobuskirche bestimmt. Bei ungünstiger Witterung ist die Maiandacht in der Kirche, ohne anschließende Bewirtung. Vortrag über Zöliakie In Deutschland weiter
In eigener Sache: Das Bild in der gestrigen Berichterstattung über den geplanten Windpark in Bartholomä war eine Fotomontage. Frühlingsfest des Fördervereins Der Förderverein zur Betreuung älterer Mitbürger in Mögglingen bietet ein Frühlingsfest mit den "Singenden Hausfrauen vom Remstal" in der Kulturbühne im Alten Schulhaus. Dieses ist am Freitag, weiter

"All together" feiert Geburtstag

1996 entschlossen sich Mitglieder des Liederkranzes Lautern einen neuen Chor zu gründen. Im Herbst wurde "All together" gegründet. Der 10. Geburtstag des Chores wird dieses Jahr gefeiert. Aus diesem Anlass ist am Samstag, 20. Mai, in der Mehrzweckhalle in Lautern um 20 Uhr ein Chorfestival. Es machen mit "Chorus Lein" aus Heuchlingen, "Chilli Chor Carne" weiter
AALENER GRUNDSCHULEN / Vom Kultusminister vorgeschlagene "Schüler-Verschickung" wird kritisch beurteilt

"Gezielt fördern - nicht nur verteilen"

Einwandererkinder sollten am besten gleichmäßig auf alle Schulen verteilt werden, schlägt Baden-Württembergs Kultusminister Helmut Rau vor. In Aalen findet er dafür nur wenig Zustimmung. Die kritischen Stimmen sind in der Überzahl. weiter
AUSBILDUNG / Projekt zwischen Industrie und Schule

"Sinus 9" hilft

Den Pythagoras beherrschen die Hauptschüler meist noch, aber die Winkelfunktionen stehen nicht mehr in ihrem Lehrplan. Ein Manko für alle technischen und viele handwerkliche Berufe. Bei dem Projekt "Sinus 9" können Hauptschüler ihr Wissen schon vor Lehrbeginn verbessern. weiter
INITIATIVE / "1. Tag des Remstals" soll im Mai 2007 steigen

17 Kommunen dabei

Von Essingen bis nach Remseck legt die Rems eine Strecke von rund 80 Kilometern zurück. Mit vielfältigen Aktionen in den insgesamt 17 Anrainerkommunen soll die landschaftliche und kulturhistorische Bedeutung des Flusses gestärkt werden. Und zwar beim "Tag des Remstals", der am 6. Mai 2007 steigt. weiter
ROSENSTEIN GYMNASIUM / Erste Preise beim Wettbewerb zur Förderung politischer Bildung für Nina Glöckner und Ann-Kathrin Frey

Aktuelle politische Themen bearbeitet

135 Schulen Baden-Württembergs machten mit beim Wettbewerb des Landtags zur Förderung der politischen Bildung. Diese reichten 2129 Arbeiten ein. Unter den Schulen, die auch dieses Jahr wieder sehr erfolgreich am Schülerwettbewerb des Landtags teilgenommen haben, ist das Heubacher Rosenstein-Gymnasium. weiter
FRAUENCHOR NEUBRONN / 20-jähriges Bestehen mit Wiener Matinée

Alter Zeitgeist im neuen Dorfhaus

Wiener Musik und kulinarische Köstlichkeiten waren im Neubronner Dorfhaus angesagt. Der Grund: Mit einer großen Wiener-Matinée feierte der Frauenchor des MGV Neubronn sein 20-jähriges Bestehen. weiter

Altpapiersammlung

In der Innenstadt sowie in Rehnenhof und Wetzgau wird am Freitag, 19. Mai, Altpapier gesammelt. Das Papier sollte handlich gebunden vor 8 Uhr sichtbar am Straßenrand abgestellt werden. weiter
  • 115 Leser
PROJEKT / Gschwender Grundschüler erobern mit Forstwirtin Christine Neuweiler-Lieber die Natur

Barfußpfad und Blindschleiche

Bis zu den Sommerferien treffen sich die Jungs und Mädchen der Heinrich-Prescher-Schule einmal in der Woche im Forst. Sie nehmen an der Wald-AG teil, die Forstwirtin Christine Neuweiler-Lieber für den wissbegierigen Nachwuchs anbietet. weiter

Begegnung von Alt und Jung

Der Chor der Heideschule Mutlangen hat den Bewohnern des Altenheims St. Markus in Mutlangen eine musikalische Kostprobe seiner Arbeit geboten. Es war schön, zu sehen wie sich Senioren und die Mitglieder des Schulchores der Sprachheilschule gleichermaßen über die Begegnung freuten. weiter
  • 176 Leser
BESUCH / 50 Jahre nach dem Abschluss feierte der PI-Jahrgang 1956 gestern in Schwäbisch Gmünd ein Wiedersehen

Bildungslandschaft im Wandel der Zeit

"Wir sind einer der wenigen, wenn nicht der einzige Jahrgang des PI, der sich Jahr für Jahr trifft", berichtete Alois Schubert, Sprecher des Jahrgangs, der 1956 seine Ausbildung am Pädagogischen Institut Schwäbisch Gmünd abgeschlossen hat. Zur Goldenen Jubelfeier sind die früheren Absolventen wieder am Studienort zusammen gekommen. weiter
LANDESGARTENSCHAU / Gemeinderat erteilt OB in Sondersitzung Auftrag für Verhandlungen mit Nagold und dem Land

Breite Mehrheit für Tauschgespräche

Der Gemeinderat hat gestern in einer Sondersitzung die Stadtverwaltung beauftragt, mit Nagold und dem Land "Gespräche mit der Option zu führen, den Zeitpunkt für die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd zu tauschen (2014 statt 2012)". weiter
JUBILÄUM / Die Waldstetter St. Laurentius-Kirche besteht seit 100 Jahren - ab morgen gibt's eine Infobroschüre zum Kirchenbau

Büchlein als Brücke in die Gegenwart

Die Baugeschichte, der historische Hintergrund und der Innenraum: In einem kleinen aber feinen Büchlein finden sich Infos über die Waldstetter St. Laurentius-Kirche. Seit 100 Jahren steht der Bau im Herzen der Gemeinde. Zum Jubiläum gibt's den "Geistlichen und Spirituellen Kirchenführer". weiter
AUSGEZEICHNET / Mutlangen ehrt zahlreiche Bürger für herausragende Leistungen

Bürgermeister überrascht und erfreut

Eine Ehrung herausragender Leistungen veranstaltete gestern Abend die Gemeinde Mutlangen - zum sechsten Mal in dieser Form. Insgesamt wurden 53 Personen aus Mutlangen insbesondere für sportliche und kulturelle Leistungen geehrt. weiter
OHRWÜRMER / Hauptversammlung

Chor hat viele Pläne

Jahreshauptversammlung des Fördervereins des Kinder- und Jugendchores "Ohrwürmer": Dabei blickten die Mitglieder auf das Jubiläumsjahr 2005 zurück, besprachen aber auch die Vorhaben im laufenden Jahr und diskutierten die Frage, wie weitere Mitglieder gewonnen werden können. weiter
GUTEN MORGEN

Das tut gut

Ned g'schempft isch g'nuag g'lobt. Eine Devise, nach der Journalisten gelernt haben zu leben. Wenn's manchmal auch schwer fällt. Gerade, wenn der Schreiber eine besonders heiße Recherche zu Papier gebracht hat. Er dann mit stolz geschwellter Brust das Stammlokal betritt. Und alle reden über nichts anderes als Klinsmann und seine Schwabenstreiche. Oder weiter
SENIORENAUSFLUG / Die Igginger Gruppe "Mach mit ab 60" besichtigt die Landeswasserversorgung in Langenau

Den Ursprung des Wassers erkundet

Über den Ursprung von Wasser und Leben hat die Gruppe "Mach mit ab 60" der Igginger Senioren bei ihrer Seniorenfahrt viel gelernt. Denn der Ausflug ging zur Landeswasserversorgung in Langenau. weiter

Der Kunst den Weg geebnet

Für zwei Ausstellungen der Galerie im Prediger des städtischen Museums hat die Kreissparkasse Ostalb Mittel zur Verfügung gestellt: Für "Nanna-Paradox" von Christoph Loos , die vom 2. Juni bis 27. August in der Galerie gezeigt wird. Und für die Schau mit Arbeiten des englischen Künstlers David Nash "Fencing wood". Diese wird vom 15. September bis 26. weiter

Einbruch in Getränkemarkt

In der Nacht zum Mittwoch brach ein Unbekannter in einen Getränkemarkt in der Brunnenäckerstraße ein, wo er eine Geldkassette mit etwa 30 Euro Bargeld entwendete. Anschließend versuchte er noch in einen daneben befindlichen Drogeriemarkt einzudringen, die Tür hielt jedoch stand. Hinweise auf den Täter, der einen Sachschaden von etwa 1100 Euro verursachte, weiter

Erstkommunion in Hohenstadt

Das Fest ihrer heiligen Erstkommunion haben sieben Mädchen aus Hohenstadt gefeiert. Die Kinder durften das erste Mal den Leib Christi empfangen - während eines Festgottesdienstes in der Kirche Mariä Opferung in Hohenstadt. Den feierlichen Gottesdient hielt Pfarrer Dr. Jean Hilaire Nyimi Vita. Unter dem Thema "Tut dies zu meinem Gedächtnis" wurden die weiter

Eutighofer Straße wird saniert

Die Eutighofer Straße muss vor Beginn der Tunnel-Baustellen in Schwäbisch Gmünd saniert werden. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig gab im Verwaltungsausschuss bekannt, dass die Straße in den Pfingstferien einen neuen Belag erhalten wird. Mit entsprechenden Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. weiter
  • 182 Leser

Feuerwehrauto wird übergeben

Die Freiwillige Feuerwehr Leinzell bekommt ein neues Feuerwehrfahrzeug. Das TSFW wird feierlich am Freitag, 26. Mai, um 18 Uhr übergeben. Die Feierstunde dazu ist im Gerätehaus und beginnt um 18 Uhr. Eröffnet wird die Veranstaltung mit Musik. Es sprechen Feuerwehrkommandant Wolfgang Fischer und Bürgermeister Günter Nesper. Das Fahrzeug wird vom Ortsgeistlichen weiter

Firmung mit Weihbischof Thomas Maria Renz

32 Jugendliche aus Mögglingen und teilweise aus Lautern, Bartholomä und Heubach empfingen in St. Petrus und Paulus Mögglingen von Weihbischof Thomas Maria Renz das Sakrament der Firmung. Vor Beginn streute eine Jugendliche Salz, um die Atmosphäre aufzutauen und lenkte damit den Blick auf das Motto: "Ihr seid das Salz der Erde" - Gib dem Leben Würze. weiter
  • 104 Leser

Gerhard Kunz gestorben

Am vergangenen Sonntag, 14. Mai, ist Gerhard Kunz im Alter von 71 Jahren verstorben. Kunz war von 1973 bis November 1999 Mitglied des Gemeinderates und von 1975 bis zu seinem Ausscheiden Stellvertreter des Bürgermeisters. In dieser Zeit der ehrenamtlichen Gemeinderatstätigkeit des Verstorbenen und nach der Gemeindereform erfolgte eine stetige Weiterentwicklung weiter
  • 101 Leser

Gmünder Bauforum: Wärme mit Gas

Die heutige Donnerstagsveranstaltung im Gmünder Bauforum (Industriegebiet Benzfeld) befasst sich mit dem Thema "Gasmotorisch betriebene Wärmepumpensysteme". Ein solches Wärmepumpensystem spart im Vergleich zu einer klassischen Gasheizung rund 30 Prozent Gaskosten. Als Referenten konnten Andreas Colbus und Roland Grün gewonnen werden. Der kostenfreie weiter
SCHÄFERHUNDEVEREIN WALDSTETTEN / Zehn Teams starten bei der Frühjahrsprüfung - mit Erfolg

Gute Ergebnisse bei Schutzdienst und Fährtensuche

Durchweg gute Ergebnisse erzielten die Hundeführer mit ihren Hunden bei der Frühjahrsprüfung des Schäferhundevereins in Waldstetten. Prüfungsleiterin Christina Wolff und Prüfungsrichter Hans-Peter Rieker waren vor Ort. weiter
DIE BESTE ZEITUNGSAUKTION / 1764 registrierte Nutzer wollen sich ein Schnäppchen bei der Internetversteigerung sichern

Höchstgebote schnell überholt

Ein neuer Citroen C1 Advance für gut 7016 Euro, ein 300-Euro-Gartenpflanzen-Gutschein für 150 Euro und eine Sieben-Tage-Reise nach Florenz für 270 Euro. Diese Schnäppchen bieten Händler im Einzugsgebiet der GMÜNDER TAGESPOST und der SchwäPo bei "Die beste Zeitungsauktion". Allerdings nur solange, bis keiner mehr bietet. weiter
KULTUR / Der dritte Film von Johannes Schmiedt erzählt die Geschichte Friedrich von Schillers

In der Rems geplanscht

Der berühmte Dichter Friedrich von Schiller verbrachte drei Jahre seines Lebens in Lorch. Anlass genug für Johannes Schmiedt, diesem bemerkenswerten Dichter einen Film zu widmen. weiter

In Tennishalle eingebrochen

In der Nacht zum Montag trat ein Unbekannter die Türen eines Versicherungsbüros, einer Gaststätte und einer Tennisschule in der Plüderhäuser Straße ein und entwendete eine Computertastatur mit Maus und Funkverbindung, zwei Tennisschläger der Marke Head und ein Messgerät für Besaitungshärte im Gesamtwert von etwa 400 Euro. Der Schaden beträgt rund 1000 weiter
  • 106 Leser

Ingenieur kann kommen

Das Tiefbau- Garten- und Friedhofsamt erhält einen Diplom-Ingenieur als Nachfolger für einen in Altersteilzeit tretenden Mitarbeiter. Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats hob die eigentlich geltende Wiederbesetzungssperre für diesen Fall auf. Der ausscheidende Ingenieur war beim B-29-Bau wichtiges Bindeglied zwischen Stadt und Regierungspräsidium. weiter
  • 108 Leser
JUBILÄUMSFRÜHLING

Kabarett in der Kirche

Wie kann man den eigenen Schutzengel gut behandeln? Was haben Emanzipation und schlechte Leistungen im Fußball der Deutschen miteinander zu tun? Wie kann eine Gemeinde dafür sorgen, dass alle Mitglieder in den Gottesdienst kommen? Mit solchen Fragen, vielen Geschichten, Einfällen und Pointen brachte der Pfarrer und Kabarettist Dietmar Scheytt-Stövhase weiter

Konfirmanden von Ruppertshofen gehen auf das Wagnis Glauben ein

"Glauben ist, wie eine Seilbrücke bauen". Das war das Thema der beiden Konfirmationen am 7. und 14. Mai in der Stephanuskirche Tonolzbronn. Mit der These nahm Pfarrer Stefan Schiek ein Erlebnis der Konfirmandenfreizeit auf: Die Konfirmandinnen und Konfirmanden hatten eine Seilbrücke gebaut und damit eine Schlucht in acht Metern Höhe überquert. Diese weiter
FINANZPOLITIK / Bezirksvereinigung der Volksbanken hatte Abgeordnete geladen

Korrekturbedarf aufgezeigt

Die Bezirksvereinigung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Ostwürttemberg hatte zum "Parlamentarier-Gespräch" geladen. Der Vorstandssprecher der Bezirksvereinigung, Dr. Günther Hausmann, gleichzeitig auch Vorstandssprecher der VR-Bank Aalen, informierte die Bundestagsabgeordneten Georg Brunnhuber und Norbert Barthle (beide CDU). weiter
  • 231 Leser

Kritik an Straßen-Reparatur

Ein Provisorium oder eine fertige Erneuerung der Landesstraße zwischen Bettringen und Bargau? Das wollte Stadtrad Michael Guba im Verwaltungsausschuss wissen. Die Reparatur lasse doch zu wünschen übrig. OB Wolfgang Leidig versprach, sich beim Straßenbauamt zu erkundigen. weiter
  • 172 Leser
DISKUSSION / Hans-Martin Richter mit einem Vortrag über Toleranz im evangelischen Gemeindezentrum in Mutlangen

Kultur als Strategie der Daseinsbewältigung

Über Toleranz und Kulturen hat der ehemalige Missionar Hans-Martin Richter im evangelischen Gemeindezentrum in Mutlangen gesprochen. weiter
VERWALTUNGSAUSSCHUSS / Gremium erörtert die "nichthaushaltswirksamen Anträge" der Fraktionen

Lange Wunschliste im engen Finanzkorsett

Konkrete Vorschläge und Ideen für die Weiterentwicklung Gmünds konnten gestern die Fraktionen im Verwaltungsausschuss einbringen. Knapp 40 "nichthaushaltswirksame Anträge", wie dies im "Verwaltungsdeutsch" heißt, wurden in der Sitzung vorberaten. weiter

Langer Stau auf B 29

Auf der Hauptstraße in Fahrtrichtung Aalen fuhr ein 33-jähriger Lkw-Fahrer am Dienstag gegen 11.50 Uhr auf einen vor ihm haltenden Lkw auf. Sachschaden etwa 7500 Euro. Außerdem wurde der Verursacher leicht verletzt. Die B 29 musste wegen Abschleppens bis gegen 14 Uhr teilweise gesperrt werden, was zu einem längeren Stau in beiden Richtungen führte. weiter
BRAZIL / "Elsa & Fred" und "Heavy Metal auf dem Land"

Liebe und Gitarren

Zwei Erstaufführungen bietet das Programmkino Brazil ab 18. Mai. "Elsa & Fred", eine Lovestory im Lebensherbst und "Heavy Metal auf dem Land", ein Streifen über die Plattenfirma "Nuclear Blast" im nahen Donzdorf. weiter

Manegenluft bei Premiere im Schießtal

Im Kuppelbau-Palast mit rund 2000 Sitzplätzen präsentierte gestern Abend Cirkus Busch im Schießtal tanzende Elefanten, Musical-Clowns aus Italien, eine Seiltänzerin aus Spanien und die schnellste Xylophon-Spielerin der Welt. Wer auch mal Zirkusluft schnuppern möchte, hat dazu heute, am Freitag und Samstag jeweils um 15 und um 19 Uhr sowie am Sonntag weiter

Mit Claude Monet über Frühlingsfelder

Werke von Claude Monet zeigt die Stuttgarter Staatsgalerie bis zum 24. September in der Ausstellung "Effet de soleil - Felder im Frühling". Ministerpräsident Günther Oettinger eröffnet die Schau am Freitag ab 18 Uhr. Ausgehend von dem Gemälde "Felder im Frühling" spürt die Ausstellung einem der wichtigsten Themen im Schaffen des impressionistischen weiter

Mit den Gaben des heiligen Geistes

Weihbischof Thomas Maria Renz spendete in Böbingen 31 Jugendlichen das Sakrament der Firmung. Im Gottesdienst wurden aus einem "Riesengeschenk" Päckchen zu den "Gaben des Heiligen Geistes" hervorgeholt, die die Firmgruppen vorstellten. So wurde deutlich, wie reich Gott die Menschen beschenkt. weiter
  • 162 Leser

Mit fremder EC-Karte

Zwei 19 und 32 Jahre alte Frauen haben mit einer angeblich gefundenen EC-Karte in Läden im Cannstatter Carré für zirka 1300 Euro eingekauft. Zudem haben die Verdächtigen die Unterschrift auf der Karte so verändert, dass sie auf den Einkaufsbelegen leichter zu fälschen war. Ein Mitarbeiter wurde misstrauisch und alarmierte die Polizei, die beide festnahm. weiter
  • 117 Leser
BÜRGERVERSAMMLUNG / Bürgermeister Peter Lang informierte über Gemeinde Heuchlingen

Mit Infrastruktur zufrieden

Bürgermeister Peter Lang informierte gestern bei einer Bürgerversammlung über bereits Erreichtes, Finanzen und Pläne der Gemeinde Heuchlingen. Dabei diente auch die finanzielle Situation der Gemeinde mit einem Haushalt von rund 3,6 Millionen Euro als Ausgangslage, um auf die Entwicklung einzugehen. weiter
AUSFLUG / Rattenharzer Turnerfrauen in Heidelberg

Molkekur und Schloss

Die Turnerfrauen des TSV Rattenharz unternahmen eine zweitägige Ausfahrt nach Heidelberg. Die Stadt galt Anfang des 19. Jahrhunderts als Wiege der deutschen Romantik. weiter

Moser geehrt

Georg Moser ist bei der Mitgliederversammlung des Sozialverbands VdK Ortsverbands Tierhaupten zum Ehrenvorsitzenden ernannt worden. Moser ist im Jahr 1961 dem VdK beigetreten und folglich seit 45 Jahren aktiv. Bereits im Jahr 1962 wurde er zum Beisitzer gewählt. Im Jahr 1977 übernahm er das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden. Im Jahr 1989 wurde weiter

Musik zur Marktzeit mit Vokalpur

Der Kammerchor Vokalpur ist am Samstag, 20. Mai, bei der Musik zur Marktzeit mit Werken von Mozart, den Beatles, Freddie Mercury, Bobby McFerrin und afrikanischer Chormusik zu hören. Die Leitung hat Winfried Butz. Den Kammerchor Vokalpur gibt es seit vier Jahren. Er setzt sich aus 25 bis 30 singbegeisterten Schülern der Klassen 9 bis 13 zusammen. Das weiter

Mädchenpower im Jugendtreff Ost

Großer Beliebtheit erfreuen sich die Filmnachmittage im Jugendtreff Ost, so auch, als im Rahmen den 16. Schwäbisch Gmünder Mädchenwochen der Film Plötzlich verliebt Mädchenpower gegen Zickenintrigen gezeigt wurde.17 gutaufgelegte Powermädchen im Alter zwischen 8 und 15 Jahren und unterschiedlicher Nationalitäten trafen sich im Jugendtreff Ost zu einem weiter

Neue Alois-Ausgabe

Aloisle-Fest und Altersgenossenfeste in Schwäbisch Gmünd rücken näher. Schon im Vorfeld erscheint morgen als Beilage der GMÜNDER TAGESPOST die neue Ausgabe des "Alois". Wieder mit viel Information aus zahlreichen Altersgenossenvereinen und über die bevorstehenden Feste. Dazu Reportagen rund ums AGV-Geschehen. weiter
  • 182 Leser

Nochmaliger Zeugenaufruf

Wie bereits berichtet wurde eine 82-jährige Fußgängerin am vergangenen Donnerstag gegen 8.35 Uhr beim unachtsamen Überqueren der Straße "In der Vorstadt" von einer Mofa-Lenkerin angefahren und schwer verletzt. Eine Ersthelferin vor Ort gab sich gegenüber den Beteiligten als Zeugin aus, hinterließ jedoch keine Personalien. Diese Frau und eventuell weitere weiter

Partnerschaft und Vereinsförderung

Um einer Vereinbarung mit der Stadt Castel Bolognese zum Abschluss einer Städtepartnerschaft geht es heute in der Sitzung des Abtsgmünder Verwaltungsausschusses. Diese ist am heutigen Donnerstag im Rathaus und beginnt um 17 Uhr. Thema ist auch der Kindergartenbedarfsplan. Anschließend geht es um die Vereinsförderbeiträge für das Jahr 2006 sowie um Zuschussanträge weiter
  • 117 Leser

Passant beraubt und misshandelt

Beraubt, misshandelt: Nach Angaben eines 36-jährigen Mannes wurde er am Montag gegen 9.30 Uhr am Bahnhof beim Rauchen einer Zigarette angegriffen: Von hinten kamen drei Personen und zogen ihn in ein Gebüsch. Ein Täter nahm ihm Arzneimittel und Handy sowie 15 Euro Bargeld weg. Am nächsten Tag wurde er wiederum in der Nähe des Bahnhofs von zwei Unbekannten weiter

Pfingstlager

Von 29. Mai bis 2. Juni ist das Pfingstlager der KJG St. Michael in Untergröningen. Kinder von 8 bis 14 Jahren können mitfahren. Anmeldung und Info im Pfarrbüro St. Michael, Tel. (07171) 5525. weiter
SCHNITTKURS / Am kommenden Samstag in Waldstetten

Richtige Pflege für den Kirschbaum

Beim Obst- und Gartenbauverein Waldstetten geht's am kommenden Samstag, 20. Mai, rund um den Kirschbaum. Gartenfachberater Franz-Josef Klement hält einen Schnittkurs in der Kirschenanlage von Franz Reißmüller. Alle Interessierten sind willkommen. weiter
AUSFLUG / ZFLS-Rentnerausschuss und Rentnerchor in Potsdam und Berlin

Sanssouci und Reichstag

Der ZFLS-Rentnerausschuss und Rentnerchor erlebten kürzlich eine bestens vorbereitete Busreise nach Potsdam und Berlin. weiter

Türen beschmiert

Mit blauer Farbe beschmierten Unbekannte in der Nacht zum Dienstag drei Türen der Realschule und die hintere Haustüre einer Gaststätte in der Forststraße, wodurch ein Schaden von rund 1000 Euro entstand. Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 195 Leser

Tödlicher Unfall

Ein 32-jähriger Autofahrer wurde gestern Morgen gegen 6.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall getötet. Der Mann war von Welzheim in Richtung Fornsbach unterwegs. Zwischen Mettelberg und Göckelhof kam sein Wagen in einer lang gezogenen Rechtskurve vermutlich wegen zu hohem Tempo bis zur Fahrbahnmitte. Der Fahrer verlor vermutlich beim Gegenlenken die Kontrolle weiter

Verwaltung will Gruppe schließen

Um die Entwicklung der Kinderzahl im Spraitbacher Kindergarten "Wirbelwind" geht es in der Sitzung des Gemeinderates heute Abend ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Die Verwaltung schlägt vor, die Anzahl der Gruppen im Kindergarten von bislang fünf auf vier Gruppen zu reduzieren. Diese Reduzierung solle nur vorübergehend erfolgen, so die Verwaltung. weiter
WALDORFPÄDAGOGIK / Jahresarbeiten vorgestellt

Vom Hasenstall bis zum Punk

Jugendliche in der Pubertät fühlen sich oft unsicher, sind mit ihrem Erscheinungsbild unzufrieden und es mangelt ihnen an Selbstbewusstsein. Die Waldorfpädagogik sieht daher für diese Altersstufe, neben dem Einstudieren und Aufführen eines Theaterstückes, das Vortragen einer Jahresarbeit vor öffentlichem Publikum. weiter

Vorfahrt missachtet

Vom Gelände der Tankstelle fuhr ein 72-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 10 Uhr auf die Mögglinger Straße ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 26-jährigen Autofahrerin. Nach dem Zusammestoß drehte sich deren Fahrzeug um 180 Grad und prallte mit der rechten Seite gegen den Preismast der Tankstelle. Sachschaden: rund 10 000 Euro. weiter
GROSSDEINBACHER LANDFRAUEN / Jahreshauptversammlung

Was 2006 ansteht

Jahreshauptversammlung der Großdeinbacher Landfrauen: Die Mitglieder blickten dabei auf das vergangene Jahr zurück, besprachen die Vorhaben fürs laufende Jahr und erfuhren von Gabriel Bernschütz Wissenswertes über den Lago Maggiore. weiter
GEK UMWELTPREIS / Klosterbergschüler starteten gestern eine lehrreiche Expedition ins Waldreich

Was da so alles unter der Lupe krabbelt

Die Schüler betrachten ihre Fundstücke in der Becherlupe. Darin kringeln sich Würmer und krabbeln Käfer. Der gestrige Schultag fand für die Klasse 4c der Klosterbergschule im Wald statt. Das bisschen Regen störte überhaupt nicht. Immerhin will die Klasse den Umweltpreis 2006 der GEK gewinnen. Außerdem riecht es hier "so guuuut". weiter
GESUNDHEIT / Symposium über Behandlung des Prostatakrebs

Wege zur Heilung

Mehr als 50 Allgemein- und Fachärzte diskutierten die Behandlung des Prostatakrebs im Rahmen des interdisziplinären Symposiums, veranstaltet vom Zentrum für Innere Medizin am Klinikum Schwäbisch Gmünd, dem Onkologischen Schwerpunkt Ost-Württemberg und der Kreisärzteschaft Schwäbisch Gmünd weiter

Wißgoldinger Kommunionkinder im Schiff

Unter dem Motto "Bleibe bei uns Herr - im Schiff, das sich Gemeinde nennt" feierten neun Mädchen und sechs Buben in Wißgoldingen die Erstkommunion mit Pfarrer Klaus Stegmaier. Julia Kaller, Yvonne Kreutzmann, Eva König, Lara Brühl, Lennard Hettich und Tobias Langanki (vorne von links), Lena Scheel, Tamara Hansen, Vanessa Eisele, Janik Baur und Florian weiter

Wolfgang Möller

Dr. Wolfgang Möller hat an der Heideschule Mutlangen sein Dienstjubiläum nach 40 Jahren als Lehrer gefeiert. Der Schulleiter zeichnete seinen beruflichen Werdegang nach und würdigte die Leistungen Möllers. Der Jubilar arbeitete an verschiedenen Arten von Schulen, wie einer beruflichen Schule und einer Förderschule. Seit dem Jahr 1985 unterrichtet er weiter
  • 271 Leser
BÜRGERINFORMATION / Volle Stuhlreihen und viel Unverständnis über die Gewerbentwicklungspolitik von Täferrot gab's gestern Abend in der Werner-Bruckmeier-Halle

Wunsch: Freizeittourismus statt Gewerbe

Im nördlichen Bereich des Täferroter Ortsteils Utzstetten liebäugeln Gemeindeverwaltung und Gemeinderäte mit einem neuen Gewerbegebiet. In der gestrigen Bürgerinformation zu diesem Thema brachten Anlieger jedoch ihren Unmut zum Gewerbegebiet vor. weiter

Zur Atempause ins Gemeindehaus

"Gezügelte Aggressionen - Das Leben schützen" darum soll es beim nächsten Atempausegottesdienst am kommenden Sonntag, 21. Mai, im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen gehen. Das Gebot "Du sollst nicht töten" spielt hierbei eine zentrale Rolle. Der Gottesdienst beginnt um 17 Uhr und wird von der evangelischen Kirchengemeinde Lorch und der Süddeutschen weiter

Regionalsport (14)

VOLTIGIEREN

"Bernstein" verletzt

Beim Bundesjugendchampionat der Voltigierer in Vechta war die Heubacherin Desirée Schweizer am Start - allerdings nur in der Mannschaftskonkurrenz. weiter

Aufstieg in die Bezirksliga

Die erste Herrenmannschaft vom SKC Waldstetten wurde mit 36:8 Punkten Meister in der Kreisliga Ostalb. Einige Niederlagen konnten die Brüder Fabian und Jochen Seitz abwenden. Überragende Ergebnisse spielte Fabian Seitz in Schwabsberg mit 1000 und in Abtsgmünd mit 1005 Kegeln. Das erfolgreiche Team, hinten von links nach rechts: Kurt Kromp, Vogel Markus, weiter
FUSSBALL / Kreisliga A - TSV Böbingen besiegt DJK Gmünd 8:0 - Kellerkinder Hussenhofen, Bargau II und Waldhausen gewinnen

Böbingen tut was fürs Torverhältnis

Während Spitzenreiter TSB Gmünd (66 Punkte) spielfrei war, hat sich Verfolger TSV Böbingen zwei Spieltage vor Schluss auf drei Punkte Abstand herangepirscht. Doch trotz der acht Böbinger Treffer gestern Abend gegen die DJK hat der TSB weiterhin das um neun Tore bessere Torverhältnis. weiter
TRIATHLON

Das jüngste aller Teams

Die Triathlon-Nationalkadertriathletin Tina Herklotz aus Mutlangen belegte in mit Frauenmannschaft der SG Waiblingen/Neustadt Platz drei beim Auftakt der LBS-Triathlonliga. weiter
LEICHTATHLETIK

Denzel beste Deutsche

Ein Trio vertrat die LG Staufen beim 16. Internationalen Läufermeeting in Pliezhausen. Nadine Denzel war am Ende die beste Deutsche im Klassement. weiter
FAUSTBALL / Verbandsliga - Ein Sieg, eine Niederlage

Führung weg

Die Verbandsliga-Faustballer des TV Heuchlingen hatten einen schlechten Tag: Gegen Absteiger Pfullingen gab der TV eine Acht-Punkte-Führung ab und verlor in drei Sätzen. weiter
SPORT-SPASS / Zweites DSB-Gütesiegel "Sport pro Gesundheit" für SG Mutlangen

Für "ab 40" und "Pilates"

Der SG Mutlangen vom Sport-Spaß Schwäbischer Wald, wurde neben den Vereinen TSV Mutlangen, FC Durlangen und SSV Täferrot zum zweiten Mal das Qualitätssiegel für Gesundheitssport "Sport pro Gesundheit 2006/2007" vom DSB verliehen. weiter
  • 116 Leser
BEACHVOLLEYBALL / A-Jugend: Schoch und Goisser siegen beim Turnier in Weiler

Für Württembergische qualifiziert

In einem starken Feld konnten sich Verena Schoch und Elisabeth Goisser von der DJK Schwäbisch Gmünd wie im letzen Jahr bereits in ihrem ersten Beach-Turnier der Saison für die württembergischen Beachvolleyball-Meisterschaften der A-Jugend qualifizieren. weiter
TURNGAU / Gaumehrkampfmeisterschaften in Böbingen - Die Besten fahren zum Landesfinale

Gastgeber mit meisten Startern

290 Teilnehmer starteten bei den Gaumehrkampfmeisterschaften in Böbingen. Die Turner vom TV Wißgoldingen, TV Bargau, TSV Böbingen und von der TG Hofen waren vorne mit dabei. weiter
JIU-JITSU / Dojo Yawara Vizemeister im Jiu-Do Wettkampf 2006 - Gmünder holen Gold und Silber

Gmünder dominieren Meisterschaft

Reihenweise Gold, Silber- und Bronzemedaillen hagelte es für die Gmünder Jiu-Jitsu-Kämpfer beim Jiu-Do-Wettkampf auf heimischem Boden. weiter
JUDO / Landesliga - Heubacher zweite Mannschaft

Guter Start

Die Zweite Mannschaft des JZ Heubach, Liga-Neuling in der Landesliga, musste am erste Kampftag gegen den Vfl Sindelfingen und gegen Fellbach ran. Die Bilanz. Ein Sieg, eine Niederlage. weiter
  • 122 Leser
LEICHTATHLETIK / Bezirksmeisterschaften der Senioren

Volkert: 1,41 m

Bei den Bezirksmeisterschaftender Senioren in den Lauf- und Sprung-Wettbewerben dominierten die Athleten aus Aalen und Essingen. weiter

Überregional (124)

TELEKOMMUNIKATION

'Gefährlicher Sonderweg'

Die Bundesregierung hält trotz massiver Kritik der EU-Kommission an der Neufassung des Telekomgesetzes fest, das auch den Aufbau des schnellen Glasfasernetzes der Deutschen Telekom regelt. Das Kabinett billigte eine entsprechende Vorlage des Wirtschaftsministeriums. Darin ist geregelt, dass das VDSL-Hochgeschwindigkeitsnetz der Telekom für eine befristete weiter
  • 443 Leser
BÜHNE / Wagner-Oper am Ohnsorg-Theater

'Hollänner' unter Krabbenfischern

Mit 'De Flegen Hollänner' bringt das Hamburger Ohnsorg-Theater erstmals eine Wagner- Oper in plattdeutscher Sprache heraus. TV-Moderator Rüdiger Wolff (52), der ausgebildeter Operettensänger ist, übernimmt die Titelrolle des 'musikalischen Gespensterstücks' mit Live-Musik. Beim Aufenthalt in St. Peter-Ording 'kam mir die Idee, das Stück unter Krabbenfischern weiter
  • 365 Leser
VOGELGRIPPE / US-Bioethiker schlagen andere Reihenfolge der Arzneiabgabe vor

13- bis 40-Jährige haben Vorrang

Wenn eine Grippe-Pandemie kommt, wer erhält antivirale Präparate oder Impfstoffe? Zuerst die 13- bis 40-Jährigen, schlägt der US-Bioethiker Ezekiel Emanuel vor. weiter
  • 307 Leser
VERBRECHEN

16-Jähriger erstochen

Ein 16 Jahre alter Internatsschüler ist in Schelklingen bei Ulm erstochen worden. Angaben der Polizei zufolge entdeckte ein Mitbewohner der kleinen Wohngruppe den Jugendlichen am Mittwochmorgen gegen 5 Uhr blutend vor der Haustür der Wohnanlage, nachdem er von Lärm geweckt worden war. Der 16-Jährige hatte mit seinen Mitschülern in einer alten Mühle weiter
  • 342 Leser
AUKTION / Traditionelle Versteigerung besonders edler Früchte in Japan

5600 Euro für zwei Melonen

In Japan haben zwei Melonen bei einer Auktion den Rekordpreis von 800 000 Yen (5600 Euro) erzielt. Eine Handelsfirma bekam zum traditionellen Auftakt der Melonen-Saison auf der nördlichsten Hauptinsel Hokkaido den Zuschlag für Japans berühmte Yubari-Melonen. Die alljährliche Auktion auf einem Großhandelsmarkt wird als feierlicher Beginn der Auslieferung weiter
  • 447 Leser
TAIFUN / Erdrutsche und Überschwemmungen

Auf der Flucht vor 'Chanchu'

Aus Angst vor dem Taifun 'Chanchu' sind in Südchina eine halbe Million Menschen auf der Flucht. Sie wurden an sichere Orte gebracht. Der Wirbelsturm ist der bisher stärkste, der das südchinesische Meer so früh im Jahr heimgesucht hat. Der Taifun traf nordöstlich von Hongkong auf die Küste. In der Provinz Fujian gab es Erdrutsche und Überschwemmungen. weiter
  • 407 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·U-21 Länderspiel in Doetinchem/Niederl. Niederlande - Deutschland 2:2 (1:0) Deutschland: Rensing (FC Bayern), ab 46. Fromlowitz (Kaiserslautern) - Volz (Fulham), ab 71. Ochs (Frankfurt), Brzenska (Dortmund), ab 46. Sinkiewicz, Matip (beide 1. FC Köln), Fathi (Hertha BSC), ab 46. Castro (Leverkusen) - Riether (SC Freiburg), ab 46. Hilbert (Greuther weiter
  • 403 Leser
BASKETBALL

Aufsteiger holt zwei Neue

Aufsteiger Ratiopharm Ulm geht mit nur zwei Neuverpflichtungen in die Ende September beginnende Saison in der Basketball-Bundesliga. Der Zweitliga-Meister verstärkte sich in den vergangenen Tagen mit US-Center Bryan Lucas (zuletzt Wörthersee Pirates/Österreich) sowie dem amerikanischen Spielmacher Austen Rowland vom Zweitligisten Baskets Jena und hat weiter
  • 348 Leser
PROMINENTE / Der Ex-Beatle und das 25 Jahre jüngere Fotomodell Heather Mills geben ihre Trennung bekannt

Aus für Paul McCartneys zweite Ehe

Noch keine Rede von Scheidung - Tochter pendelt mit Chauffeur zwischen den Eltern
Die Ehe von Ex-Beatle Paul McCartney mit dem Fotomodell Heather Mills ist gescheitert. Das Paar gab gestern in London nach knapp vier Ehejahren 'mit Trauer' seine Trennung bekannt. Der 63-Jährige und seine 25 Jahre jüngere Frau haben eine zweijährige Tochter. weiter
  • 375 Leser

Ausstellung

Bildertausch Acht Monate nach seiner Eröffnung hat das Museum Ritter für das Quadrat in der Kunst in Waldenbuch (Kreis Böblingen) zwei neue Ausstellungen vorgestellt. In der Schau 'Bildertausch - Neupräsentation der Sammlung Hoppe-Ritter' werden 60 Exponate aus dem 600 Werke umfassenden Bestand gezeigt. Unter ihnen sind auch zwei bedeutende Neuerwerbungen weiter
  • 396 Leser
FUSSBALL / Bayer freut sich über 16 Millionen Euro

Barbarez löst Berbatow ab

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat das Wettbieten um Sergej Barbarez vom Ligakonkurrenten Hamburger SV für sich entschieden. Der 34-Jährige aus Bosnien-Herzegowina, der ablösefrei ist, einigte sich mit dem Werksklub auf einen Zweijahresvertrag bis 2008. Barbarez, um den sich auch Borussia Dortmund bemühte, hatte sich mit dem HSV nicht auf eine weiter
  • 324 Leser

Barcelona siegreich

Der FC Barcelona hat die europäische Champions League gewonnen. Im Finale setzte sich der spanische Fußball-Meister gestern Abend gegen den FC Arsenal mit 2:1 durch, nachdem die Londoner lange Zeit geführt hatten. Für den deutschen WM-Torhüter Jens Lehmann war die Partie schon nach 18 Minuten beendet: Er sah die rote Karte. weiter
  • 341 Leser
BLANCO

Bekenntnis zu Deutschland

Der Küchentechnikhersteller Blanco hat für 2005 eine positive Bilanz gezogen. Entscheidend für den Erfolg ist die Trendwende hin zu mehr Qualität und Individualität. weiter
  • 417 Leser
GESUNDHEIT / Arzneimittel und Hormone reichern sich an

Betablocker im Abwasser

Gönner fordert neue Reinigungsstufen in den Kläranlagen
Viele Schmerzmittel und Hormone fließen mit dem Abwasser aus den Häusern in die Flüsse. Für die Menschen ist das noch ohne Belang, trotzdem plädiert Umweltministerin Gönner für neue Reinigungsstufen in den Klärwerken. Denn mancher Wirkstoff reichert sich an. weiter
  • 408 Leser
LUFTHANSA / Arbeit des Managements gelobt

Billigfliegern soll Paroli geboten werden

Die Deutsche Lufthansa will den stark wachsenden Billigfliegern Paroli bieten und ihren Gewinn bis 2008 verdoppeln. 'Wir stellen uns jeder Konkurrenz', sagte Lufthansa-Vorstandschef Wolfgang Mayrhuber auf der Hauptversammlung. Die im April flächendeckend eingeführten 99-EUR-Tickets für Hin- und Rückflüge innerhalb Europas seien ein wichtiger Bestandteil weiter
  • 463 Leser
ATOMKRAFT

Blair denkt um

Großbritannien erwägt, wieder in die Atomkraft einzusteigen. Die Verpflichtungen zum Abbau des klimafeindlichen Kohlendioxidausstoßes und die zunehmende Abhängigkeit Großbritanniens von Gasimporten zwängen dazu, erklärte Premierminister Tony Blair in einer Grundsatzrede. Diese signalisiert eine völlige Kehrtwende der britischen Politik. weiter
  • 381 Leser
NATUR / Heftige Gewitter ziehen über das Land

Blitz und Donner bringen viele um den Schlaf

In weiten Teilen Baden-Württembergs sind die Menschen in der Nacht zum Mittwoch durch heftige Gewitter aus dem Schlaf geholt worden. In Appenweier (Ortenaukreis) schlug ein Blitz in ein Wohnhaus ein. Verletzt wurde niemand. Nach Angaben der Polizei fing der Dachstuhl des Hauses Feuer. Die Bewohnerin wurde durch einen lauten Knall geweckt. Die Feuerwehr weiter
  • 318 Leser
ROTKÄPPCHEN-MUMM / Ostdeutsche Sektkellerei ist 150 Jahre alt

Bundeskanzlerin würdigt Erfolgsstory

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Entwicklung der sächsisch-anhaltinischen Sektkellerei Rotkäppchen gewürdigt, die jetzt 150 Jahre alt ist. Jede dritte in Deutschland getrunkene Flasche Sekt kommt aus den Kellereien des bundesdeutschen Marktführers. weiter
  • 472 Leser
DATAGROUP

Börsengang geplant

Der IT-Dienstleister Datagroup plant den Gang an die Börse, und zwar im so genannten Entry Standard bis zum Juli. Die Kunden von Datagroup kommen vor allem aus der Auto- und Finanzbranche. Das IT-Dienstleistungsunternehmen hat rund 100 Mitarbeiter und im Geschäftsjahr 2004/05 (30.9.) einen Umsatz von rund 30 Mio. EUR erzielt. weiter
  • 499 Leser
FREIZEIT / US-Club der Achterbahn-Fans sucht ständig neue Herausforderungen

Der Höllenritt als himmlischer Kick

Für die einen ist es der blanke Horror, für andere der ultimative Kick: Achterbahn fahren. In den USA gibt es einen Fan-Club mit rund 8000 Mitgliedern, die immer auf der Suche nach neuen Achterbahnen sind. Dafür reisen sie um die ganze Welt - auch nach Deutschland. weiter
  • 296 Leser
LEICHTATHLETIK / Tobias Unger unterstützt aktiv Nachwuchsförderung

Der schnellste deutsche Mann - ein Zufallsprodukt

Tobias Unger ist derzeit der beste deutsche Leichtathlet. Aber seine Karriere ist ein Zufallsprodukt. Wenn die heimischen Fußballer besser gewesen wären, hätte die Leichtathletik wohl ein Talent verloren ohne es je gekannt zu haben. Dass so etwas nicht passiert, dafür wirbt Unger. weiter
  • 368 Leser
COMMERZBANK

Dickes Lob für Management

Lob und Anerkennung haben Aktionäre dem Commerzbank-Management angesichts von Rekordzahlen im ersten Quartal und der erfolgreichen Eurohypo-Übernahme gezollt. 'Aus dem Übernahmekandidaten von einst ist ein Player geworden, dem man Übernahmen zutraut', sagte Carsten Heise von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz auf der Hauptversammlung weiter
  • 496 Leser
ARBEITSLOSENGELD / Koalition einigt sich auf neue Förderung für Existenzgründer

Die Ich-AG wird still beerdigt

Sozialhilfe von 345 Euro im Westen dürfte längere Zeit nicht steigen
Die Ich-AG war erfolgreich, aber teuer. Daher haben sich Union und SPD auf eine neue Form der Förderung von Arbeitslosen bei der Existenzgründung geeinigt. Über längere Zeit konstant bleiben dürfte die Höhe des Arbeitslosengelds II, da sich auch bei der Sozialhilfe nichts ändert. weiter
  • 466 Leser

Die Karriere-Stationen Rudi Assauers

· 1964 - 1976: 307 Bundesliga-Spiele für Dortmund und Bremen; 1976 - 1981: Manager in Bremen · Mai 1981: Wechsel als Manager zu Schalke 04, Entlassung im Dezember 1986. · 1990 - 1993: Manager des Zweitligisten VfB Oldenburg · seit 1993: Manager von Schalke · seit Dezember 1994: Vorstandsmitglied bei Schalke 04 · 17. Mai 2006: Rücktritt weiter
  • 345 Leser
POP / Wissenschaftler debattieren über Bob Dylan

Die Zeiten ändern sich, der Mythos bleibt

Wenn sich Wissenschaftler mit popkulturellen Phänomen beschäftigen, dann sitzen meist ein paar Über-50-Jährige beisammen und führen einen Diskurs. Aber einem echten Idol, das wurde auf dem Frankfurter Bob-Dylan-Kongress deutlich, kann das nichts anhaben. weiter
  • 378 Leser
UNFALL / Absichtliche Kollision wegen Bremsversagens

Drei Tote bei Zugunglück in der Schweiz

Bei der Kollision zweier Bauzüge sind bei Thun (Schweiz) drei Menschen umgekommen. Bei einem der Züge hatten vor Spiez im Berner Oberland die Bremsen versagt, so dass er 31 Kilometer unkontrolliert Richtung Thun fuhr. Beim Zusammenprall wurden der Lokführer und zwei Arbeiter in dem ungebremsten Zug getötet. Elf Arbeiter aus dem anderen Zug konnten sich weiter
  • 325 Leser
HANDBALL

Ehret tritt zurück

Arno Ehret tritt als Coach der Schweizer Handball-Nationalmannschaft zurück. Der 52-Jährige, 1978 als Spieler mit Deutschland Weltmeister, wird sein Team letztmals in den WM-Qualifikationsspielen gegen Russland im Juni betreuen. Trotz der WM-Pleite Anfang des Jahres im eigenen Land hatte sich der Schweizer Verband im März für Ehret ausgesprochen. weiter
  • 363 Leser
FUSSBALL / Stürmer Ronaldinho will Thierry Henry in die katalanische Metropole locken

Eine SMS aus Barcelona

Arsenal-Coach Arsene Wenger will den Angreifer unbedingt halten
Der Brasilianer Ronaldinho fühlt sich pudelwohl beim FC Barcelona. Nicht nur sportlich läuft es rund, auch die Lebensqualität in der katalanischen Metropole hat es dem Stürmer angetan. Kein Wunder, dass er Freunden rät, nach Barcelona zu kommen. Zum Beispiel Thierry Henry. weiter
  • 354 Leser
FUSSBALL / Kameruns Pierre Wome nach Bremen

Eine tragische Figur für Werder

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat Kameruns Nationalspieler Pierre Wome verpflichtet. Der 27-jährige Linksverteidiger kommt ablösefrei von Inter Mailand und erhält einen Zweijahresvertrag. 'Wome ist zweikampfstark und technisch gut. Er ist die Verstärkung, die wir gesucht haben', sagte Sportdirektor Klaus Allofs. Wome war in der WM-Qualifikation weiter
  • 383 Leser
NATIONALELF / Philipp Lahm verpasst einen Teil der Vorbereitung, hofft aber auf WM-Teilnahme

Ellbogenoperation nach dem Juxspiel

Philipp Lahms Ellbogenverletzung im Juxspiel gegen Luckenwalde machte Jürgen Klinsmann zunächst richtig wütend. Nach der gestrigen Operation in München besteht aber die Hoffnung, dass der 22-Jährige doch noch rechtzeitig fit wird für die Fußball-Weltmeisterschaft. weiter
  • 383 Leser
GEDENKSTÄTTE

Erinnerung an Stauffenberg

Die Gedenkstätte für Claus Schenk Graf von Stauffenberg und seinen Bruder Berthold wird im November eröffnet. Im Alten Schloss in Stuttgart präsentiert eine Ausstellung vom 15. November an die Lebenswege der Brüder, die in Stuttgart aufwuchsen. Claus von Stauffenberg hatte am 20. Juli 1944 versucht, den Diktator Adolf Hitler durch einen Bombenanschlag weiter
  • 303 Leser
BW-BANK / Integration in LBBW-Konzern verläuft glatt

Etappenziel erreicht

Die Integration der BW-Bank in den LBBW-Konzern geht noch glatter als gedacht: Schon im kommenden Jahr soll die Fusion nahezu 120 Mio. EUR einsparen. weiter
  • 418 Leser

Fliegender Roboter. Ein ...

...Mitarbeiter der Firma Air Robot führt bei der 1. Europäischen Leistungsschau Robotik einen fergesteuerten und fliegenden Aufklärungsroboter vor. Auf der von der Bundeswehr veranstalteten Schau präsentieren Unternehmen, Universitäten und Institute aus Europa ihre Roboter. weiter
  • 524 Leser
KRANKENSCHWESTERN

Formular für Geschenke

Britische Krankenschwestern sollen künftig für jedes Geschenk, das sie von dankbaren Patienten erhalten, ein Formular ausfüllen. Krankenhausmanager wollen so die Zufriedenheit der Patienten messen. Auf den ersten Blick erscheine es wenig sinnvoll, Pralinenkästen und Blumensträuße zu zählen, gab ein Krankenhaussprecher zu. Aufzeichnungen aus drei staatlichen weiter
  • 361 Leser
AFFÄREN / Monika Hohlmeier bereitet ihre Rückkehr auf die große politische Bühne vor

Freundliche Grüße aus Vaterstetten

Im Untersuchungsausschuss weist die Ex-Ministerin alle Vorwürfe zurück
Sie ist nur noch einfache Abgeordnete im bayerischen Landtag, doch die frühere Ministerin Monika Hohlmeier macht wieder von sich reden - zuletzt mit einer mahnenden Botschaft an Edmund Stoiber. Unangenehme Fragen zur Vergangenheit werden weggelächelt. Etwas mehr als ein Jahr ist es jetzt her, dass aus der bayerischen Kultusministerin Monika Hohlmeier weiter
  • 390 Leser

Fussball: Aus für Rudi Assauer

Die Wege von Manager Rudi Assauer und Schalke 04 haben sich getrennt: Der Aufsichtsrat des Bundesligavereins entzog Assauer das Vertrauen, der 62-Jährige trat gestern von seinen Ämtern zurück. Als Auslöser gilt die 'Maulwurf-Affäre': Assauer soll über die prekäre Finanzlage des Revierklubs geplaudert haben. 'Schalke war mein Lebensinhalt', sagte Assauer. weiter
  • 340 Leser

Fussball: Galionsfigur Assauer geht

Rudi Assauer ist seit gestern nicht mehr Manager des Bundesligaklubs Schalke 04. Der Aufsichtsrat lehnt eine weitere Zusammenarbeit mit dem 62-Jährigen ab. Assauer trat deshalb von seinen Ämtern zurück. Hintergrund dürfte die 'Maulwurf-Affäre' sein: Club-Verantwortliche hatten dem bereits teilweise entmachteten Manager vorgeworfen, er habe den Medien weiter
  • 342 Leser
PREMIERE / Spiele sollen über Internet ins Haus kommen

Fußball-Bundesliga bleibt weiterhin ein Thema

Der Sender Premiere geht nach wie vor davon aus, auch in der kommenden Saison live von der Fußball-Bundesliga berichten zu können. Dies erklärte Premiere-Chef Georg Kofler auf der Hauptversammlung. Verhandlungen mit einem neuen Partner als Lizenzgeber seien fortgeschritten. Details sollen in Kürze bekannt gegeben werden. Beim namentlich nicht genannten weiter
  • 511 Leser
ARCHÄOLOGIE

Für Totenmaske vor Gericht

Die ägyptische Altertümerverwaltung will das St. Louis Art Museum in den USA auf Herausgabe einer 3200 Jahre alten Totenmaske verklagen. Der Direktor der Behörde, Zahi Hawas, sagte, die Frist für die Rückgabe der Maske der Ka-Nefer-Nefer sei abgelaufen. Jede wissenschaftliche Zusammenarbeit mit dem Museum werde so lange eingestellt, bis die Maske nach weiter
  • 292 Leser
POLIZEI

Geleit für Biber

Ein ausgewachsener Biber ist in Kempten unter Polizeischutz in die Iller geführt worden. Den Beamten zufolge war das ein Meter lange Tier völlig verstört unter einer Brücke gefunden worden. Mit Geschick sei es zwei von Passanten herbeigerufenen Polizisten gelungen, den Biber aus seinem Winkel zu locken und über die Straße in die Iller zu bringen. weiter
  • 418 Leser
SCHULE

Gericht: G 8 ist rechtens

Das achtjährige Gymnasium (G 8) in Bayern verstößt nicht gegen die Grundrechte von Eltern und Schülern. Mit diesem Urteil wies der Bayerische Verfassungsgerichtshof die Popularklage eines Familienvaters aus Neusäß bei Augsburg ab. Er hatte die gesundheitlichen Folgen durch Überlastung der Schüler angeführt. Die Richter argumentierten, dem elterlichen weiter
  • 398 Leser
NEU IM KINO / Ron Howards 'The Da Vinci Code - Sakrileg'

Geschwätzige Schnitzeljagd

Fragliche Mixtur: Religiöse Verschwörungstheorien als Popcorn-Film
Sie erhitzt die Gemüter, die Bestseller-Verfilmung 'The Da Vinci Code - Sakrileg'. Dabei hatte bislang noch niemand das Werk zu Gesicht bekommen. Bei der ersten Vorführung - auf dem Festival in Cannes - gab es statt Beifall eher Kopfschütteln und unbeabsichtigte Heiterkeit. weiter
  • 318 Leser
hewlett-Packard

Gutes Geschäft

Der US-Computerkonzern Hewlett-Packard (HP) hat dank eines ausgezeichneten Geschäfts mit Personal-Computern und Druckern den Gewinn im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2005/2006 um 51 Prozent erhöht, und zwar auf 1,5 Mrd. Dollar. Der Umsatz stieg in diesem Quartal um 5 Prozent auf 22,6 Mrd. Dollar (17,8 Mrd. EUR). weiter
  • 706 Leser
PROZESS / Tiere hatten Dreijährige angefallen

Haft für Hundehalter

Nicht zum ersten Mal hatten die Schäferhunde eines Oberallgäuers Menschen angefallen - zuletzt eine Dreijährige. Jetzt muss der Mann eine Haftstrafe absitzen. weiter
  • 327 Leser
RAD

Holczer will Klöden

Das Team Gerolsteiner buhlt um Radprofi Andreas Klöden vom T-Mobile-Rennstall. Teamchef Hans-Michael Holczer bekundete Interesse am Tour-Zweiten von 2004 für den Fall, dass dessen Kapitän Jan Ullrich seine Karriere fortsetzt. 'Wenn Ullrich weiterfährt und Klöden Kapitän sein will, müssen wir uns ernsthaft unterhalten', sagte Holczer. weiter
  • 407 Leser
SEGELJACHT

In Ostsee vermisst

Ein deutscher Skipper wird in der Ostsee vermisst. Seine Segeljacht war ohne eine Seele an Bord an der dänischen Ostseeinsel Bornholm vor Rønne gestrandet. Der Mann war möglicherweise über Bord gefallen. Eine stundenlange intensive Suchaktion von Marine und Rettungskräften mit Schiffen und Hubschraubern blieb bisher ohne Erfolg. weiter
  • 405 Leser
GEWERBEPARK

Investor kauft alte Kaserne

Auf dem Gelände der ehemaligen Tauberfranken-Kaserne in Lauda-Königshofen (Main-Tauber-Kreis) entsteht ein Gewerbepark. Das teilte Bürgermeister Thomas Maertens mit. 'Wir haben einen Investor aus Bayern gefunden, der mit uns zusammen das Gelände erwirbt und dann Schritt für Schritt saniert und umbaut, um es zunächst zu vermieten.' In einem zweiten Schritt weiter
  • 460 Leser
FINANZEN

Ja zur Steuererhöhung

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat die geplante Erhöhung der Mehrwertsteuer gebilligt. Gegen die Stimmen der Opposition beschlossen die Koalitionsvertreter gestern, die Steuer zum 1. Januar 2007 um drei Prozentpunkte anzuheben. Morgen soll der Bundestag über das Paket, das zahlreiche weitere Belastungen enthält, endgültig beschließen. weiter
  • 426 Leser
eishockey-wm

Kanada fordert Schweden

Olympiasieger Schweden und Rekord-Weltmeister Kanada sind auch bei der Eishockey-WM in Riga weiter voll im Titelrennen und streiten am Samstag um einen Platz im Finale. Der siebenmalige Champion Schweden gewann gestern im Viertelfinale ohne Mühe 6:0 (2:0, 2:0, 2:0) gegen die USA, danach siegte Kanada nach drei Treffern in der Schlussphase 4:1 (0:1, weiter
  • 397 Leser

Keine zusätzlichen Fesseln für Junge

Mit ihrem Vorschlag, jungen Menschen unter 29 Jahren ohne Ausbildung nur noch das halbe Arbeitslosengeld zuzugestehen, um sie auf den Arbeitsmarkt zu zwingen, hat die dänische Regierung unter Regierungschef Anders Fogh Rasmussen überzogen. Die rechtspopulistische Dänische Volkspartei schwenkte unter dem Eindruck der Massenproteste von ihrem sonst so weiter
  • 283 Leser

Kick im Schlick

Die Fußballwattmeisterschaft 2006 wird richtig dreckig. Denn im Elbschlick bei Brunsbüttel tragen am 4. Juni 16 Teams bis zu den Knien im Schlamm die erste Weltmeisterschaft im Watt-Fußball aus. Als Favorit gilt das einzige echte teilnehmende Nationalteam Estland, dass erstmal Karthago aus dem Wettbewerb schlicken, pardon kicken muss. Ein Spiel dauert weiter
  • 394 Leser
AUTO

Kind fährt Oma an

Ein Zweijähriger hat im oberbayerischen Nassenfels das Auto seiner Mutter in Gang gesetzt und die Oma angefahren. Die 52-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt. Der Junge hatte den Zündschlüssel entwendet und das Auto gestartet. Da das Fahrzeug mit eingelegtem Gang geparkt war, setzte es sich nach dem Start in Bewegung und erfasste die Frau. weiter
  • 383 Leser
JUNGFORSCHER / Grundschüler experimentieren

Kindliche Lust an der Physik

Große Nachfrage nach Werkstattkursen
In der Physikwerkstatt des Schülerforschungszentrums Südwürttemberg stellen schon Grundschüler naturwissenschaftliche Experimente an. Sie sind begeistert. weiter
  • 407 Leser
Schmidt-Bank

Klage gegen Ex-Chef

Rund vier Jahre nach dem Niedergang der Hofer Schmidt Bank muss sich der frühere Chef, Karl Gerhard Schmidt, wegen Betrugs und Untreue verantworten. weiter
  • 400 Leser
EPIDEMIE / Die Prognose für den Zweijährigen sieht nicht gut aus

Kleiner Bub lebensgefährlich an Masern erkrankt

Beim größten deutschen Masernausbruch der vergangenen Jahre ist in Duisburg ein zweijähriger Junge lebensgefährlich an Maserngehirnentzündung erkrankt. Das Kind leide unter einem angeborenen Immundefekt und habe deshalb nicht geimpft werden können, teilten der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte in München und das Katholische Klinikum in Duisburg weiter
  • 358 Leser
ÄRZTESTREIK

Klinikvorstände suchen Lösung

· Die Vorstandschefs der vier baden-württembergischen Unikliniken streben im Ärztestreik eine eigene Lösung an. Kommende Woche sollen die Aufsichtsräte in Sondersitzungen beschließen, der Ärztegewerkschaft Marburger Bund im Vorgriff auf eine Tarifvereinbarung mit den Ländern eine Abschlagszahlung auf die Ärztegehälter anzubieten. Sie werde von 1. Juli weiter
  • 346 Leser
AUSBILDUNG

KOMMENTAR: Ein Zuckerle - aber bitte nicht mehr

Baden-Württemberg macht zwei Millionen Euro zur Förderung von 600 neuen Lehrstellen locker. Abgesehen davon, dass das Geld aus irgendeinem europäischen Topf kommt - es ist ein nettes Zuckerle, gegen das niemand ernsthaft Einwände vorbringen kann. Mehr ist es nicht. Und mehr kann es auch kaum sein. Denn das Geld, das hier eingesetzt wird, fehlt an anderer, weiter
  • 436 Leser
DÄNEMARK

KOMMENTAR: Sozialstaat in Gefahr

Zum Klischee passt das nicht: Da gilt Dänemark seit Jahren als wirtschaftliches Musterland, in dem Reformen in friedlicher Eintracht und sozial verträglich umgesetzt werden. Und dann sind plötzlich Zehntausende auf den Straßen, um gegen sozialen Raubbau zu protestieren. Warum, muss sich die liberal-konservative Regierung fragen lassen, macht sie auf weiter
  • 327 Leser
GYMNASIUM

KOMMENTAR: Zornige Klage

Dieses Urteil war absehbar und ist in sich stimmig: Niemand konnte allen Ernstes annehmen, dass die Einführung des achtjährigen Gymnasiums in Bayern gegen die Grundrechte von Eltern und Schülern verstößt. Vermutlich war es auch eher der Zorn, der den klagenden Vater getrieben hat. Zorn darüber, dass hier die Politik im Hauruck-Verfahren und höchst arrogant weiter
  • 349 Leser
EURO

Kurs bleibt hoch

Der Euro gab gestern Nachmittag auf 1,2843 Dollar nach, nachdem die Europäische Zentralbank (EZB) zuvor den Referenzkurs auf 1,2882 (Vortag: 1,2817) Dollar festgesetzt hatte. Der Dollar kostete 0,7763 (0,7802) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6793 (0,6811) britische Pfund und 140,88 (141,33) japanische Yen fest. weiter
  • 516 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Skaterlauf auf Bundesstraße Am kommenden Samstag treffen sich Inline-Skater zum siebten Filstal-Skating in Gosbach: 23 Kilometer geht es auf dem Autobahn-Zubringer B 466 über Geislingen an der Steige nach Gingen. Die Veranstalter rechnen mit mindestens 5000 Teilnehmern auf Rollschuhen, das Fest beginnt um 13.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter ist das Filstal-Skating weiter
  • 300 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ermittlungen eingestellt Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat ihre Ermittlungen gegen den ENBW-Vorstandsvorsitzenden Utz Claassen eingestellt Der Verdacht, er habe nach seinem Amtsantritt die Lage schlechter dargestellt als sie tatsächlich war, sei damit auch formal ausgeräumt, teilte der Ermittlungsbehörde mit. Firmensitz nach München Der Luft- und weiter
  • 386 Leser
STRAFVOLLZUG / Bund soll nicht mehr mitreden

Land will bestimmen

Fachleute haben Einwände gegen die Übertragung des Strafvollzugs an die Länder. Justizminister Goll ist anderer Meinung. Die Länder seien die richtige Adresse. weiter
  • 352 Leser
PROZESS / Taxifahrer erschossen

Lebenslang für Mord

Das Gericht sah die drei Mordmerkmale Habgier, Heimtücke und Ermöglichung einer Straftat erfüllt - und urteilte entsprechend: Lebenslang. weiter
  • 425 Leser
FUSSBALL / Im Champions-League-Finale zieht Arsenal London mit 1:2 den Kürzeren

Lehmann fliegt, Barcelona siegt

Nach Rot für den Nationaltorhüter drehen die Spanier in der zweiten Hälfte das Spiel
Der FC Barcelona hat die europäische Champions League gewonnen. Im Finale in Paris setzte sich der spanische Fußball-Meister am Mittwoch gegen den FC Arsenal mit 2:1 durch. Für den deutschen WM-Torhüter Jens Lehmann war die Partie früh beendet. weiter
  • 307 Leser
KONGO

LEITARTIKEL: Deutsche Interessen?

Mit Salamitaktik ist das Volk darauf vorbereitet worden, dass deutsche Soldaten in den Kongo geschickt werden. Zunächst war von 300 die Rede, dann von 500 für vier Monate, jetzt sind es 780 Soldaten für mindestens sechs Monate. Die meisten von ihnen werden allerdings in einer französischen Kaserne in Gabun als Reserve gehalten. Doch unbeantwortet bleibt weiter
  • 290 Leser

Leute im Blick

Charles und Camilla Der britische Thronfolger Prinz Charles (57) und seine Ehefrau Camilla (58) sind in den legendären Londoner Privatclub 'Reform Club' aufgenommen geworden. Die beiden wurden zu Ehren-Mitgliedern ernannt, wie das Königshaus gestern mitteilte. Der um 1830 gegründete Zirkel gehört zu den ältesten Gentlemens Clubs. Zu seinen bekanntesten weiter
  • 336 Leser
AUDI / Eine Million verkaufte Fahrzeuge Ende dieses Jahres

Magische Grenze rückt näher

Der Autobauer Audi ist mit Rekordmarken in das neue Jahr gestartet. Auf der Hauptversammlung der VW-Tochter sagte Vorstandschef Martin Winterkorn, Audi setze den Erfolg des vergangenen Rekordjahres fort. In den ersten vier Monaten 2006 lieferte der Autokonzern demnach 304 414 Fahrzeuge aus, das sind 12 Prozent mehr als im Vorjahr. Winterkorn betonte, weiter
  • 417 Leser
ARBEIT / Vor allem Sicherheitskräfte, Hostessen und Mitarbeiter in Gastronomie gesucht

Mehr als 10 000 WM-Jobs noch unbesetzt

Gut drei Wochen vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland sind noch viele damit verbundene Jobs unbesetzt. Der Sprecher der Bundesagentur für Arbeit, Ulrich Waschki, sprach von 23 000 bei seiner Behörde zusammengetragenen WM-Stellen. 'Davon ist noch rund die Hälfte verfügbar', sagte er. Hinzu kämen vermutlich tausende weiterer Jobs, die weiter
  • 475 Leser
KONGO / Deutschland stellt den größten Teil der EU-Truppen

Mehr Soldaten für Afrika-Mission

Mandat kann sieben Monate dauern - Kritik auch von der Bundeswehr
Eine gefährliche Mission rückt näher. Mit 780 statt 500 Soldaten wird sich die Bundeswehr im Kongo engagieren. Der Einsatz bleibt hoch umstritten. Das Bundeskabinett hat mit der Beteiligung der Bundeswehr an der Kongo-Mission der EU einen der bisher gefährlichsten Auslandseinsätze für deutsche Soldaten beschlossen. Mit 780 Soldaten soll Deutschland weiter
  • 370 Leser
NATUR / Tierschützer beobachten einen wanderlustigen Braunbären

Meister Petz streift durch Bayern und Tirol

In Deutschland könnte sich bald der erste Bär seit rund 170 Jahren niederlassen. Im Grenzgebiet zwischen Bayern und Tirol treibt sich ein Braunbär herum. weiter
  • 340 Leser
BASKETBALL

Miami im Halbfinale

Die Miami Heat haben als erstes Team in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA das Playoff-Halbfinale erreicht. Die Mannschaft um Shaquille ONeal gewann Spiel fünf gegen die New Jersey Nets 106:105 und entschied die Serie 'best of seven' mit 4:1 für sich. Bester Werfer bei den Heat war Antoine Walker mit 23 Punkten, O'Neal steuerte 17 Zähler weiter
  • 334 Leser
ÄGÄIS

Militäreskorte für deutsche Meeresforscher

Eine Forschungsreise deutscher Wissenschaftler in der Ägäis hat zu Spannungen zwischen Griechenland und der Türkei geführt. Kurzfristig kreuzten Kriegsschiffe auf. weiter
  • 345 Leser

Na Sowas. . .

Das ist grausam: Drei Räuber haben eine 87-Jährige in ihrer Wohnung überfallen und mit der Ermordung ihres Wellensittichs gedroht. So zwangen die Täter die alte Dame im englischen Eggborough dazu, das Versteck ihrer Ersparnisse zu verraten. Die Männer entkamen mit einem kleinen Betrag. Die Frau hatte das Geld gespart, um ihren Urenkeln Süßigkeiten zu weiter
  • 339 Leser

Nachgefragt: Einigung muss rasch kommen

Finanzminister Gerhard Stratthaus strebt im Tarifstreit mit den Landesbeschäftigten eine rasche Einigung an. Von den Folgen des Streiks gegen längere Arbeitszeiten zeigt sich der CDU-Politiker bisher wenig beeindruckt. Welche Folgen hat der seit 13. Februar dauernde Streik unter anderem an Hochschulen, Studentenwerken, Autobahnmeistereien und Zentren weiter
  • 354 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Ein Überfall, den es nicht gab Den angeblich fremdenfeindlichen Überfall auf einen Italiener in Berlin hat es nach Angaben der Staatsanwaltschaft höchstwahrscheinlich nicht gegeben. Nach Ermittlungserkenntnissen ist der 30-Jährige betrunken in ein Gleisbett gefallen und hat sich dabei verletzt. Diesen Schluss lassen Bilder der Überwachungskameras am weiter
  • 281 Leser
dfb-team

Nowotny: Nach WM ist Schluss

Jens Nowotny sieht seine Rückkehr in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zeitlich begrenzt. 'Nach der Weltmeisterschaft ist Schluss', sagte der 32-Jährige. Der bisherige Abwehrspieler von Bayer Leverkusen, der vier Kreuzbandrisse in seiner Karriere überstanden hat, spielte zuletzt bei der Europameisterschaft 2004 im Trikot mit dem Bundesadler. Bundestrainer weiter
  • 312 Leser
MUSEUM

Pinakothek geschlossen

Die Neue Pinakothek in München ist wegen defekter Rauchmelder bis auf Weiteres geschlossen. Nun muss ein Gutachten erstellt werden, dann folgen die Reperaturarbeiten, teilte die Pressesprecherin Tine Nehler mit. Wie lange das dauert, sei nicht absehbar. 'Wir hoffen aber, dass wir in der kommenden Woche wieder öffnen können.' weiter
  • 411 Leser
DÄNEMARK / Massenkundgebung bringt Regierung unter Druck

Proteste gegen Kürzungen

Rentenalter soll angehoben werden - Studenten im Visier
Auch den Dänen stehen drastische Einschnitte ins soziale Netz bevor - trotz Rekordüberschüssen im Staatshaushalt und glänzenden Wirtschaftsdaten. Doch die Bevölkerung geht auf die Straße. Gestern kam es in verschiedenen Städten zu Massenprotesten. Mit den größten Kundgebungen seit über 20 Jahren wehrten sich gestern zwischen 65 000 und 100 000 Dänen weiter
  • 314 Leser
GASTRONOMIE / Familienzwist schlägt hohe Wellen

Rauswurf aus dem ehrenwerten Klub der Köche

Der Präsident der Köchevereinigung 'Eurotoques' missbraucht sein Amt für einen bizarren Familienzwist. Er warf seinen Sohn aus der angesehenen Organisation. weiter
  • 327 Leser
GASMARKT / Rekordjagd von Eon Ruhrgas deutlich getrübt

Razzien bei Europas Branchenführer

Der größte deutsche Gashändler Eon Ruhrgas hat dank kräftiger Nachfrage im vergangenen Winter Rekordzuwächse verbucht. Diese Erfolgsbilanz wurde allerdings durch die Mitteilung getrübt, dass mehrere Gas-Unternehmen durchsucht worden sind - auch Eon Ruhrgas. weiter
  • 504 Leser
BND-AFFÄRE / Kauder: Untersuchungsbericht nicht veröffentlichen

Regierung deckt die Geheimdienst-Chefs

Die Bundesregierung hat dem amtierenden BND-Chef Ernst Uhrlau und seinem Vorgänger August Hanning ungeachtet der Affäre um Bespitzelungen von Journalisten demonstrativ den Rücken gestärkt. Uhrlau und der jetzige Innen-Staatssekretär Hanning genössen 'das uneingeschränkte Vertrauen' der Regierung, sagte der stellvertretende Regierungssprecher Thomas weiter
  • 358 Leser
FUSSBALL

Regionalliga im TV

Die ARD-Sportschau am Samstag wird ab der kommenden Saison möglicherweise auch Regionalliga-Spiele in Ausschnitten zeigen. Vor der Berichterstattung über die Bundesliga soll es demnach eine 20-minütige Zusammenfassung interessanter Begegnungen der dritten Liga geben. WDR-Sportchef Heribert Fassbender bestätigte entsprechende Meldungen. weiter
  • 368 Leser
TELEFONAKTION / Experten zur Privaten Altersvorsorge

Reicht das Geld ?

'Private Altersvorsorge - aber wie?' ist das Thema unserer aktuellen Telefonaktion. Dazu stehen sechs Experten vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) als Ansprechpartner und Ratgeber bereit, und zwar heute, Donnerstag, 18. Mai 15 bis 17 Uhr. Die Rentenexperten wissen Rat auf eine ganze Reihe von Fragen. Etwa darauf, ob 100 EUR weiter
  • 487 Leser
OSTDEUTSCHLAND

Reisewarnung an Ausländer

Der frühere Regierungssprecher Uwe-Karsten Heye hat afrikanische Besucher der Fußball-Weltmeisterschaft vor Besuchen in Ostdeutschland gewarnt. Der heutige Vorsitzende des antirassistischen Vereins 'Gesicht zeigen! Aktion weltoffenes Deutschland' sagte, er würde niemandem mit anderer Hautfarbe raten, in kleine und mittlere Städte in Brandenburg und weiter
  • 294 Leser
ERDGESCHICHTE

Rieskrater ist Geopark

Der Meteoritenkrater Nördlinger Ries ist jetzt zum ersten 'Nationalen Geopark' in Bayern ernannt worden. Er umfasst das Nördlinger Ries und angrenzende Gebiete der Schwäbischen und Fränkischen Alb mit einer Fläche von über 1800 Quadratkilometern. Der Geopark erstreckt sich über fünf Landkreise mit 53 Städten und Gemeinden. 47 Gemeinden liegen in Bayern, weiter
  • 363 Leser
ITALIEN / Staatspräsident Giorgio Napolitano vereidigt 61. Nachkriegsregierung

Romano Prodis Kabinett nimmt die Arbeit auf

Romano Prodi ist Italiens neuer Ministerpräsident. Gestern Nachmittag wurde er gemeinsam mit seinem Kabinett von Staatspräsident Giorgio Napolitano vereidigt. Prodis Mannschaft gehören, abgesehen von ihm selbst, noch zwei weitere ehemalige Regierungschefs an. Außenminister ist der Exkommunist Massimo DAlema, Innenminister der Sozialist Giuliano Amato. weiter
  • 296 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (036. Folge)

36. Folge Im Krankenhaus erwartete sie der übliche Papierkrieg, bevor Johanna endlich ihr Bett zugewiesen bekam. Sie teilte ihr Zimmer mit einer Frau Ende sechzig, die einen sympathischen Eindruck machte, schon allein deshalb, weil sie Johanna nicht gleich mit ihrer gesamten Familien- und Krankengeschichte überfiel. Als Marie und Johanna die Sachen weiter
  • 310 Leser
FUSSBALL / Schalkes Manager tritt von allen Ämtern zurück

Rudi Assauer klappt das Buch zu

Keine Basis mehr für Zusammenarbeit mit dem Aufsichtsrat
'Schalke war mein Lebensinhalt. Dieses Buch habe ich nun zugeschlagen. Dem Verein werde ich jedoch immer verbunden bleiben', mit diesen Worten trat Rudi Assauer, umstrittener Manager des Fußball-Bundesligisten Schalke 04, gestern von all seinen Ämtern zurück. weiter
  • 318 Leser
VERLETZTE

S-Bahn rast auf Prellbock

Bei einem S-Bahn-Unfall am Bochumer Hauptbahnhof sind in der Nacht zum Mittwoch zehn Menschen verletzt worden, vier davon schwer. Wie die Bahn AG mitteilte, war ein Zug der Linie S1 gegen 2.10 Uhr gegen einen Prellbock gefahren. Er schleifte den Prellbock mit, entgleiste und wurde erst von einem Oberleitungsmast gestoppt. Die zehn Verletzten wurden weiter
  • 320 Leser
BÜROKRATIE / Wenn Nachbarn plötzlich streiten

Sechs Euro pro Jahr

Wenn Nachbarn streiten, findet sich bisweilen ein Weg, das Gericht heranzuziehen. Auch wenn der Anlass 40 Jahre alt ist und das Ergebnis 6 EUR ausmacht. weiter
  • 520 Leser

So spielten sie

·FC Barcelona-Arsenal London 2:1 (0:1) FC Barcelona: Valdes - Oleguer (71. Belletti), Marquez, Puyol, van Bronckhorst - Deco, Edmilson (46. Iniesta), van Bommel (61. Larsson) - Giuly, Eto'o, Ronaldinho. Arsenal London: Lehmann - Eboue, Toure, Campbell, Cole - Pires (20. Almunia), Gilberto, Fabregas (74. Flamini), Hleb (85. Reyes) - Ljungberg - Henry. weiter
  • 356 Leser
HAFTSTRAFE

Sohn ersticken lassen

Weil sie ihren dreijährigen Stiefsohn in einem Hartschalenkoffer hat ersticken lassen, muss eine 21-jährige, in Deutschland lebende Japanerin für acht Jahre in Haft. Das Landgericht Düsseldorf sprach die geständige Frau des Totschlags schuldig. Das Kind habe in dem engen, luftdichten Koffer extrem gelitten, hieß es in der Urteilsbegründung. weiter
  • 362 Leser
FINANZEN / Unterstützung für Dresdner Institution

Sparplan für die Semper-Oper

Sachsens Regierung hat für die finanziell angeschlagene Semperoper einen Konsolidierungsplan beschlossen. Mit dessen Hilfe soll das Opernhaus von 2010 an wieder ohne zusätzliche staatliche Zuschüsse auskommen. Hauptgrund für die Finanzkrise sind Einnahmeausfälle der Oper, die nach dem Hochwasser 2002 wochenlang nicht spielen konnte. Um ihre Liquidität weiter
  • 341 Leser
INVESTITIONEN

Spendabels Dutzend

Die zwölf WM-Städte haben aus ihren Etats für die Fußball-WM rund 1,2 Milliarden Euro investiert. Rund 570 Millionen Euro sind demnach in die Stadien investiert worden, etwa 530 Millionen in Verkehrsprojekte geflossen. 45 Millionen Euro hat das so genannte City-Dressing mit Flaggen und Fahnen gekostet, 22 Millionen Maßnahmen für Sicherheit. weiter
  • 340 Leser

Stichwort: Kongo-Einsatz

Der Rat der Europäischen Union in Luxemburg hat am 27. April 2006 den Rahmen für einen Militäreinsatz der EU beschlossen, der die UN-Mission in der Demokratischen Republik Kongo (Monuc) während der dortigen Wahlen unterstützen soll. Zum Befehlshaber der EU-Operation ernannte der Rat den deutschen Generalleutnant Karlheinz Viereck und den französischen weiter
  • 332 Leser
TARIFKONFLIKT / Verhandlungen im öffentlichen Dienst der Länder gehen heute weiter

Streikende verstärken Druck auf die Arbeitgeber

Heute gehen die Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst der Länder weiter. Verdi könnte sich auch vorstellen, separat mit einzelnen Ländern zu verhandeln. weiter
  • 313 Leser
WINTER

Tausende Vögel sind verhungert

An bayerischen Gewässern sind in den vergangenen Monaten tausende tote Vögel gefunden worden. Rund 7200 Kadaver seien untersucht worden, teilte das bayerische Landesamt für Umwelt nach der Wasservogelzählung der Saison 2005/06 mit. Ein Prozent der Tiere sei mit dem Vogelgrippevirus infiziert gewesen, der überwiegende Teil ist nach Einschätzung des Bezirksbetreuers weiter
  • 353 Leser

Telegramme

fussball: Der französische Erstligist AJ Auxerre hat Trainer Jacques Santini entlassen.fussball:Der Brasilianer Roberto Carlos, seit zehn Jahren in Diensten von Real Madrid, steht vor einem Wechsel zum englischen Champion FC Chelsea.fussball:Dariusz Wosz (36) gehört auch in der kommenden Saison zum Kader des VfL Bochum. Der Ex-Nationalspieler will nebenher weiter
  • 337 Leser
UNFALL / Polizei steht vor einem Rätsel

Tote mit Brandwunden gefunden

Der Tod einer 78-jährigen Frau aus Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) gibt der Polizei Rätsel auf. Angaben von gestern zufolge hatte der Bruder aus Brandenburg die Polizisten gebeten, nach seiner Schwester zu schauen, da er sie seit Tagen nicht mehr telefonisch erreichen konnte. Die Beamten drangen über den Balkon in die Wohnung ein und fanden die Leiche weiter
  • 358 Leser
TENNIS

Tristesse am Rothenbaum

Welch ein Desaster an der Alster: Das Achtelfinale beim Masters-Turnier am Hamburger Rothenbaum findet wie im Vorjahr ohne deutsche Beteiligung statt. weiter
  • 330 Leser
VERSTEIGERUNG

Vermögen für eine Geige

Eine knapp 300 Jahre alte Stradivari-Geige ist bei Christies in New York für die Rekordsumme von 3,54 Millionen US-Dollar (2,75 Millionen Euro) versteigert worden. Die 1707 in Cremona gebaute Geige heißt 'Hammer' - nach ihrem ersten belegten Besitzer, dem schwedischen Hofjuwelier Christian Hammer, der sie im 19. Jahrhundert erwarb. weiter
  • 373 Leser
GERICHT / Prozess um Handel mit falschen Potenzpillen

Viagra half nicht

Auf einen satten Profit hatten drei Männer gehofft, die gefälschte Viagrapillen verkaufen wollten. Doch statt an solvente Kunden gerieten sie an verdeckte Ermittler. weiter
  • 317 Leser
HIMALAYA / Immer wieder neue Rekorde rund um die Achttausender

Viele kraxeln auf das Dach der Welt

Sogar ein doppelt Beinamputierter schaffte es jetzt auf den Mount Everest
Hoch, höher, am höchsten hinaus. Am besten auf den Mount Everest, den höchsten Berg der Erde. Jetzt wurde der Himalaya-Gipfel (8844 Meter) sogar von einem doppelt beinamputierten Bergsteiger bezwungen. Es muss schon etwas Besonderes sein, um aufzufallen. weiter
  • 412 Leser
EU-PARLAMENT / Straßburger Oberbürgermeisterin verteidigt ungerechtfertigte Millionenzuschläge

Von Bußbereitschaft keine Spur

Der Ruf der Elsass-Metropole Straßburg als Sitz des Europaparlaments ist angekratzt. Der Grund: Berichte über ungerechtfertigt hohe Mietabrechnungen für das Parlamentsgebäude. Für alle, die Brüssel als alleinigen Parlamentsstandort wollen, war das Wasser auf die Mühlen. Der Mehrzahl der Europaabgeordneten ist der 'Reisezirkus', der sie einmal im Monat weiter
  • 319 Leser
Grand Prix

Vorteil für Deutsche

Bei der Stimmabgabe zum Eurovision Song Contest am Samstag in Athen haben deutsche Anrufer einen Preisvorteil. Für sie kostet der Anruf 12 Cent, während ein Niederländer 35 und ein Belgier 50 Cent für ein Grand-Prix-Votum zahlen muss. In Frankreich sind gar 56 Cent fällig. Am teuersten: Ausrichter Griechenland und das arme Land Rumänien mit 1,18 Euro. weiter
  • 332 Leser
MERAPI

Vulkan wieder aktiver

Der indonesische Vulkan Merapi hat seine Aktivität wieder verstärkt. Wie die Behörden mitteilten, stieß er eine der bisher dicksten Wolken heißer Gase aus. Erneut prasselten Felsbrocken und Asche bis zu vier Kilometer vom Krater entfernt auf die Erde. 'Das war der zweitgrößte Ausstoß seit Montagmorgen', hieß es bei der Merapi-Beobachtungsstation. weiter
  • 420 Leser
VERSANDBUCHHANDEL

Wachstum gegen den Trend

Trotz des insgesamt stagnierenden Buchmarkts hat der Versandbuchhandel im vergangenen Jahr um zehn Prozent zugelegt. Der Umsatz sei 2005 auf 1,03 Milliarden Euro gestiegen, sagte der Geschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Versandbuchhändler, Christian Russ am Rande der Jahrestagung seines Verbands in Ulm. In dem Verband sind 155 Buchhandelsunternehmen weiter
  • 280 Leser
PFLEGE

Warnung vor Schwarzarbeit

Der Landespflegeausschuss will mit einer Informationskampagne gegen die wachsende Schwarzarbeit in der Pflege vorgehen. 'Schwarzarbeit ist ein strafbarer Tatbestand, der nicht geduldet werden darf', sagte Sozialministerin Monika Stolz (CDU) nach der Sitzung des Gremiums mit Vertretern der Wohlfahrts- und der kommunalen Verbände, der AOK, privater Anbieter weiter
  • 332 Leser
LEICHTATHLETIK

Weltrekord nur die Hälfte wert

Nur fünf Tage durfte sich US-Sprinter Justin Gatlin über seinen 100-m-Weltrekord freuen: Gestern korrigierte der Internationale Leichtathletik-Verband IAAF die am 12. Mai in Doha/Katar gelaufenen 9,76 Sekunden wegen eines Fehlers in der Zeitmessung auf 9,77 Sekunden. Damit muss sich Gatlin den Titel 'Schnellster Mann der Welt' mit Asafa Powell teilen. weiter
  • 320 Leser
FÖRDERUNG

Weniger Zuschüsse

Der deutsche Sport bekommt knapp sechs Millionen Euro weniger Fördergeld vom Bund. Der Sportausschuss des Bundestages stimmte dem Antrag zu, dass statt 133 Millionen Euro 2006 nur 127,2 Millionen Euro verteilt werden. Gespart wird vor allem an Neubau und Unterhalt von Sportstätten. Dagegen wird der Zuschuss zur Dopingbekämpfung erhöht. weiter
  • 377 Leser
KRIMINALITÄT

Wieder Bus gestohlen

Im Freiburger Raum ist der fünfte Reisebus in zwei Jahren gestohlen worden. In Breisach (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) verschwand in der Nacht zum Mittwoch ein silberner, mit Pferden dekorierter Bus der Marke Setra. Der zweieinhalb Jahre alte 56-Sitzer hatte am Rheinufer geparkt. Die Reisegruppe hatte in Breisach übernachtet und war gestern mit einem weiter
  • 303 Leser
RENTENVERSICHERUNG / Arbeitgeberpräsident Hundt nach neuen Schätzungen alarmiert

Wird die Schallmauer von 20 Prozent überschritten?

Die Rentenfinanzen bereiten Sorgen: 2008 droht der Beitrag über die Schallmauer von 20 Prozent zu steigen. Die große Unbekannte sind die Lohnerhöhungen. Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt ist 'in höchstem Maß beunruhigt'. Er sieht sogar die Wettbewerbsfähigkeit der Arbeitsplätze in Deutschland in Gefahr. Mit diesen Äußerungen reagierte er auf die Botschaft weiter
  • 329 Leser
NICI / Firmengründer und Vorstandschef Ottmar Pfaff ist seines Amtes enthoben

WM-Maskottchen-Hersteller soll weiterleben

Der wegen des schwachen Absatzes des WM-Maskottchens 'Goleo' in eine Krise geratene Spielwarenhersteller Nici soll nach den Vorstellungen von Konkursverwalter Michael Jaffé auf jeden Fall erhalten werden. Derzeit verschaffe sich Jaffé in der Unternehmenszentrale im oberfränkischen Altenkunstadt ein Bild von der Lage des Unternehmens, teilte das Büro weiter
  • 389 Leser

Wm-splitter

togo-training: Mit einer nicht öffentlichen Trainings-Einheit im Allgäu-Stadion begann für das Team aus Togo in Wangen die Einstimmung auf die Weltmeisterschaft. Der deutsche Trainer Otto Pfister, der schon vor 20 Jahren mit der U 17 von Ghana im 'Hotel Waltersbühl' war, lobt das Quartier: 'Wangen ist ideal, weil es sehr ruhig ist - die Journalisten weiter
  • 325 Leser
AKTIENMÄRKTE

Zinsängste belasten

An den deutschen Aktienmärkten brachten gestern neu aufkeimende Zinsängste die Kurse unter Druck. Der Deutsche Aktienindex (Dax) rutschte unter die Marke von 5700 Punkte, nachdem er zuvor über weite Strecken des Handels im Plus gelegen war. Die Suppe versalzten überraschend deutlich gestiegenen Verbraucherpreise in den USA. Jede noch so kleine negative weiter
  • 478 Leser

Zur sache: Sicherheit vor Recht

Der neue britische Innenminister John Reid stellt die öffentliche Sicherheit vor die Bürgerrechte. Um dies in die Tat umzusetzen, will er neue Gesetze verkünden. weiter
  • 272 Leser
AUSBILDUNG / Spitzengespräch zur Situation in Baden-Württemberg

Zuschuss für Lehrstellen

Land legt Sonderprogramm auf - Kritik der Opposition
Die Ausbildungssituation in Baden-Württemberg bleibt angespannt. Das Land versucht mit einem Sonderprogramm, zusätzliche Lehrstellen zu gewinnen. weiter
  • 439 Leser
ARBEITSMARKT / Millionen aus dem EU-Sozialfonds

Ältere Menschen im Mittelpunkt

Baden-Württemberg wird auch in den kommenden Jahren Geld aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) erhalten. Sozialministerin Monika Stolz (CDU) rechnet wieder mit 230 Millionen Euro. Seit 2000 seien mit dem Geld im Südwesten arbeitsmarktpolitische Projekte mit 57 500 Menschen gefördert worden, sagte Stolz in Karlsruhe. Im Beisein des für Arbeit und Beschäftigung weiter
  • 338 Leser