Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 31. Mai 2006

anzeigen

Regional (57)

Die heutige Sprechstunde beim Sozialverband VdK, Ortsverband Gmünd, fällt aus. Die nächste Sprechstunde ist am kommenden Mittwoch, 7. Juni, von 15 bis 18 Uhr in der Kappelgasse 13. Ausstellung verlängert "ZeitZeichen - Kunst ist überall" heißt die Ausstellung im Zeiselberghaus. Aufgrund der großen Resonanz wurde sie bis Pfingstmontag, 5. Juni, verlängert. weiter

30 000 Euro Schaden

Mit seinem BMW Z4 war ein 30-jähriger Pkw-Fahrer am Montag gegen 17.35 Uhr auf der Landesstraße von Bartholomä in Richtung Heubach unterwegs. Ausgangs der Linkskurve nach dem Möhnhof kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er gegen einen dort stehenden Baum prallte. Der Verursacher wurde nicht verletzt, jedoch weiter
UNTERSCHRIFTENAKTION

757 mal gegen Bankschließung

757 Unterschriften konnte eine Delegation vom Hardt dem Vorstand der Kreissparkasse überreichen. Hans-Josef Miller, Sozialkoordinator auf dem Hardt, brachte die Besorgnis zum Ausdruck, dass mit der Schließung der Hardtfiliale ein Stück Lebensqualität und sozialer Sicherheit wegbreche. weiter

Altersgenossen von 1961 fahren nach Berlin

Die Altersgenossen des Jahrgangs 1961 haben ihren 45er-Ausflug in Berlin verbracht. Der erste Tag war mit Aktivitäten wie dem Besuch des Berliner Zoos und Modellbahnschau Loxx ausgefüllt. Der Abend endete in einem irischen Pub mit Live-Musik. Eine Dampferfahrt auf der Spree, der Besuch bei der Landesvertretung Baden-Württemberg (Foto) und die Besichtigung weiter
BAUSTELLE / Nach monatelangen Arbeiten stehen die Kanalarbeiten in der Gutenbergstraße vor dem Abschluss

Am Freitag soll Baustelle fertig sein

Eutighofer Straße, Gmünd-Waldstetten: In Gmünd haben viele Straßenbauarbeiten jüngst begonnen. Da kommt es als gute Nachricht, dass die Großbaustelle Gutenbergstraße bis Ende der Woche abgeschlossen sein soll. weiter
PFINGSTEN

Ausstellungen im Heimatmuseum

Am Pfingstsonntag zwischen 14 und 17 Uhr sind im Gschwender Heimatmuseum noch einmal die viel besuchten Sonderausstellungen zur Unterwäsche und zum Polstern von Matratzen zu sehen. weiter
INSOLVENZ / Einarbeitungsteam Hans Bittner in Schieflage:

Das Aus droht

Die Zukunft der Firma Einarbeitungsteam Hans Bittner GmbH in Schwäbisch Gmünd-Lindach hängt an einem ganz dünnen Faden. Wenige Tage nach der Antragstellung auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens werden 14 der 22 Mitarbeiter freigestellt, auch die übrigen acht Stellen sind in hohem Maße gefährdet. weiter
  • 100 Leser
ORTSCHAFTSRAT

Das Kreuz soll versetzt werden

Auf dem Friedhof hat sich der Ortschaftsrat Untergröningen getroffen. Das Kolumbarium, das jetzt fertiggestellt wird, wurde angeschaut und überlegt, ob das Kreuz, das sich hinter der neuen Beerdigungsstätte befindet, versetzt werden soll oder nicht. weiter

Der neue Truck zur Sommeraktion 2006

"Aalen City blüht . . . weltmeisterlich" heißt die Sommeraktion 2006, vom 16. Juni bis 27. August, in der Aalener Innenstadt. Dazu passend gibt es wieder einen neuen Minitruck aus der Aalener Serie. Die Auflage ist dieses Mal streng limitiert und eine Nachlieferung der Minitrucks ist nicht möglich. In den Farben Rot, Blau und Gelb wird der Modell-Sattelschlepper weiter

Die besten Tricks auf dem Brett

Die Skateboard Freunde Aalen (SFA) veranstalten am Samstag, 10. Juni, den zweiten Skateboardcontest in Essingen. Zu gewinnen gibt's Preise im Wert von rund 750 Euro. Gestartet wird in zwei Altersgruppen, in der Kategorie bis 15 Jahre und der über 16. Auf der Anlage bei den Essinger Sportanlagen wird ein Parcours zwischen den Betonhindernissen abgesteckt, weiter

Die Dekane

1875 - 1886 Eusebius Christlich (Mutlangen).1886 - 1901 Johann F. Schaupp, Wäschenbeuren. 1901 - 1914 Adolf Saile, Gmünd, Heilig Kreuz. 1914 - 1935 Karl Ummenhofer, Gmünd, Heilig Kreuz. 1936 - 1939 Franz Xaver Großmann, Gmünd, St. Franziskus. 1939 - 1958 Dr. Hermann Mager, Gmünd, Heilig Kreuz. 1958 - 1971 Alfred Breitenbach, Gmünd, St. Franziskus. 1971 weiter

Die Geschichte

Die Dekanate waren seit Jahrhunderten gewachsene Einheiten, die früher noch Landkapitel hießen. Das Landkapitel Gmünd gehörte zum Bistum Augsburg, bis 1828 die Diözese Rottenburg-Stuttgart gegründet wurde. Das Dekanat musste immer wieder Pfarreien abgeben und bekam andere hinzu. So wurden 1888 Ebersberg und Oppenweiler ans Dekanat Stuttgart abgetreten, weiter
DEKANAT GMÜND

Die Zahlen

Etwa 140 000 Einwohner, davon 68 000 Katholiken (48 Prozent). Seelsorgeeinheiten: Schwäbisch Gmünd-Mitte; Unterm Hohenrechberg; Unterm Bernhardus; Rosenstein; Am Limes; Leintal; Schwäbischer Wald; Limeshöhe; Lorch-Alfdorf. 34 Kirchengemeinden, inklusive der polnischen, kroatischen und italienischen Gemeinden. weiter
  • 232 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Gäste aus Italien besuchen den Lorcher Löwenmarkt - mit viel Programm

Ein Fest der Freundschaften in Lorch

Ausflüge, ein Volleyballturnier, schöne Stunden und Gespräche - das alles gab's bei den Lorcher Bürgern und den Gästen aus der italienischen Parnterstadt. 32 Gäste aus Oria schauten beim Lorcher Löwenmarkt in der Klosterstadt vorbei. weiter

Einbruch in einen Wohnwagen

Zwischen Donnerstag und Freitag in der vergangenen Woche drangen bislang Unbekannte in einen am Ortsrand abgestellten älteren Wohnwagen ein. Im Innern wurde das Inventar zerstört, die Eingangstüre gewaltsam geöffnet und das Wohnwagendach nach Besteigen beschädigt, wobei noch eine Dachluke zerstört wurde und Regenwasser ins Wohnwageninnere gelangte. weiter

Eine Chance für Böbingen

Zur Flurneuordnung in Böbingen: Eine Flurneuordnung wurde in Böbingen schon mehrmals angedacht. 1999 wurde vom Böbinger Gemeinderat beim Flurneuordnungsamt der entsprechende Antrag gestellt. Auch ich und unsere gesamte SPD-Gemeinderatsfraktion haben dem zugestimmt. Das verwundert wohl auch niemand, der die Flurkarte Böbingens und sein Wegenetz kennt. weiter
MUSIKVEREIN SPRAITBACH / Frühjahrskonzert mit erstem Auftritt der Bläserklasse

Eine vielversprechende Premiere

Der erste Auftritt der neu gegründeten Bläserklasse des Spraitbacher Musikvereins war ein voller Erfolg. Ein Frühjahrkonzert, wie es sich die Spraitbacher Besucher nicht besser hätten wünschen können. In der festlich geschmückten und voll besetzten Gemeindehalle erwartete sie Besucher ein drei geteiltes Frühjahrskonzert. weiter

Ersatzteile beschafft

Von einem auf dem Stellplatz einer Autofirma in der Scheffoldstraße abgestellten Pkw VW Golf entwendete ein Unbekannter in der Nacht zum Montag die beiden vorderen Blinkergläser im Wert von etwa 150 Euro. Hinweise auf den Täter erbittet der Polizeiposten Bettringen. weiter
  • 191 Leser

Erstkommunion mit den "Kindermäusen"

Am Weißen Sonntag feierten 32 Kinder zusammen mit Pfarrer Thomas und F. Löhr in der St.-Josef-Kirche in Böbingen ihre Erstkommunion unter dem Thema "Wir sind mit Jesus verbunden". Musikalisch umrahmt wurde der feierliche Gottesdienst von dem Kirchenchor "Kindermäuse" unter der Leitung von F. Schwarzer. weiter
  • 196 Leser
GUTEN MORGEN

Fritz-Walter-Wetter

Wer sich über Regen beschwert, lässt erkennen, dass er nichts von Fußball versteht. Regen gehört zur Strategie der deutschen Fußballnationalmannschaft, den WM-Titel im eigenen Land zu holen, weil "mir send dia, wo gwenna wellad". Weswegen Bundestrainer Jürgen Klinsmann extra einen afrikanischen Regenmacher engagiert haben soll. Fritz-Walter-Wetter! weiter

Führungswechsel im Naturkundeverein

Bei der jüngsten Vereinsratsitzung des Gmünder Naturkundevereins musste turnusgemäß ein neuer Vorsitzender gewählt werden, da die Amtszeit von Werner K. Mayer nach vier Jahren abgelaufen war. Zum neuen Vorsitzenden wurde einstimmig Prof. Dr. Frieder Bay gewählt. Seine Stellvertreterin ist Dr. Christiane Dürr, ebenfalls langjähriges Beiratsmitglied. weiter
FFW LEINZELL / Feuerwehrfahrzeug und Ehrung von Bürgermeister Nesper

Für den Schutz der Menschen

In Leinzell konnte das Feuerwehrfahrzeug Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser, kurz TSF-W, von der Firma Ziegler an Kommandant Wolfgang Fischer übergeben werden. Bürgermeister Günter Nesper bekam dabei die silberne Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes von Jürgen Scherer vom Kreisfeuerwehrverband. weiter
  • 169 Leser
WELTMEISTERSCHAFT / In den Lokalen in Schwäbisch Gmünd gelten die üblichen Sperrzeiten - Manche Gastwirte können dies nicht nachvollziehen

Für die Fans in Gmünd gibt es keine Verlängerung

Feiern ohne Ende dürfen die Fußballfans während der Weltmeisterschaft. Das hat die Landesregierung beschlossen und die Sperrzeiten bis 23. Juli aufgehoben. In Gmünd müssen die Kneipen weiterhin pünktlich schließen. Für diese Entscheidung des Gemeinderats haben manche Wirte kein Verständnis. weiter

Gesprächskreis für Angehörige

Der Gesprächskreis pflegener Angehöriger trifft sich am 12. Juni wieder um 19 Uhr an der Sozialstation Abtsgmünd. Wenn das Wetter trocken und warm ist, werden die Angehörigen mit Fahrgemeinschaften zum Rötenbach fahren. Nach einem Spaziergang lassen sie den Abend im Gasthaus "Grüner Wald" gemütlich ausklingen. Neue Teilnehmer seien immer herzlich willkommen, weiter
EHRUNG / Heubacher Polizistin ausgezeichnet

Gut in Schuss

Polizeiobermeisterin Corinna Wettenmann errang den Titel Deutsche Polizeimeisterin mit dem Luftgewehr und dem KK-Sportgewehr in der Mannschaftswertung. Sie ist seit April beim Polizeiposten in Heubach. Jetzt wurde die Polizistin für ihre Leistung von Innenminister Heribert Rech geehrt. weiter
QLTOURRAUM

Hardrock auf Schwäbisch

Die nächste Veranstaltung des Heubacher "QLTourraums" ist die Rocknacht am Samstag, 3. Juni, im Übelmesser in Heubach. In dieser Rocknacht werden gleich drei Bands dem Publikum einheizen. weiter

Haus und Pkw besprüht

Die Hauswand eines Gebäudes in der Waldstetter Gasse besprühte ein Unbekannter in der Nacht zum Montag mit grüner Farbe, wobei ein Schaden von etwa 150 Euro entstand. Mit weißer Farbe wurde ebenfalls in der Nacht zum Montag ein in der Bergstraße abgestellter Pkw auf der Fahrerseite besprüht. Hier wurde ein Schaden von etwa 700 Euro angerichtet. Hinweise weiter
KIRCHE / Heute endet die Geschichte des katholischen Dekanats Schwäbisch Gmünd

Historischer Einschnitt

Für den Gmünder Raum ist es ein historischer Einschnitt: Nach Jahrhunderten endet heute die Geschichte des katholischen Dekanats Schwäbisch Gmünd. Dekan Hermann Friedl und sein Stellvertreter Hans-Peter Bischoff blicken mit gemischten Gefühlen in die Zukunft. weiter

Hocketse und Schießen

Die traditionelle Schützengilden-Hocketse im Lorcher Aimersbachtal steht vor der Tür. Am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Juni, ist es soweit. Samstags geht's los ab 15 Uhr, sonntags ab 11 Uhr mit Steaks und Roten vom Grill, Kartoffelsalat sowie Kaffee und Kuchen. Am Sonntag veranstalten die Schützen ein Jedermannsschießen für Groß und Klein mit Luftdruckwaffen weiter
GESANGVEREIN CÄCILIA SCHECHINGEN / Frühjahskonzert gemeinsam mit dem Liederkranz Leinroden

Horch was swingt von draußen rein

Auch in diesem Jahr veranstaltete der Gesangverein Cäcilia Schechingen zusammen mit dem Liederkranz Leinroden ein Konzert unter dem Motto "Swing durch die Welt". Schon der Titel und die Dekoration des Saales stimmten auf eine musikalische Reise in die weite Welt ein. weiter
WETTER / Regen macht den Stuttgartern zu schaffen

Hörsaal wegen Überschwemmung zu

Das nasskalte Wetter seit dem Wochenende sorgt selbst im gemeinhin milden Stuttgarter Kessel für Frust und Probleme. Immerhin: Es soll besser werden. weiter

Jugendliche finden Gefallen an Zeitschriften

Schüler der Scheuelbergschule Bargau waren beim Projekt Leseförderung und Medienerziehung der "Stiftung Presse-Grosso" und "Stiftung Lesen" mit "Zeitschriften in der Schule" dabei. Die Jungen und Mädchen der Hauptschule beschäftigten sich einen Monat mit aktuellen Publikumszeitschriften. Eine breite Auswahl an Titeln - darunter Focus, Spiegel, Bunte, weiter
PFADFINDER / Pfingstlager macht Spaß

Kalt ums Zelt

33 Pfadfinderinnen und Pfadfinder des Stamms "Heinrich von Waldau" (VCP Großdeinbach) trafen sich auf der Kuchalb bei Donzdorf zum traditionellen Pfingstlager. Trotz des kalten und regnerischen Wetters drei unvergessliche Tage. weiter

Kostenloser Sprechtag bei der IHK

Am Dienstag, 6. Juni, stehen Finanzexperten der Landeskreditbank Baden-Württemberg (L-Bank) und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg für Gespräche zu Finanzierungsfragen und Förderprogrammen rund um die Existenzgründung, Betriebsübernahme und Existenzsicherung zur Verfügung. Ziel der Gespräche ist es, Finanzierungsmodelle und öffentliche Fördermöglichkeiten weiter
  • 282 Leser
GAUTHEAMUS / Kleinkunstabend im Emil-Molt-Saal der Waldorfschule begeistert

Kunst und Comedy im Wechsel

Ein Kleinkunstabend besonderer Güte war das 7. GauTheaMus-Programm des Scheffold-Gymnasiums im voll besetzten Emil-Molt-Saal. Scheffold-Gaukler, Theater AG und VokalPur präsentierten Staunenswertes, Spannendes, Satirisches und Lustiges im Wechsel. weiter
SCHULE

Landrat bittet um Übergangsfrist

Das Kultusministerium hat den Klassenteiler der Grundschulklassen 1 und 2 ab kommendem Schuljahr von 31 auf 28 gesenkt. Allerdings errechnet er sich jetzt nicht mehr pro Klasse, sondern aus der Gesamtschülerzahl der Klassen 1 und 2 zusammen. weiter

Musikalische Reise im Kindergarten Wustenriet

Eine musikalische Reise durch verschiedene Länder und Zeiten unternahmen die Kinder vom Kindergarten "KIGAWU" in Wustenriet zusammen mit Vertretern der Städtischen Musikschule. Für die Jungen und Mädchen musizierten Flöten- und Klavierschüler der Musikschule. Neben den Kindern des "KIGAWU" und deren Mamas und Papas waren auch Eltern und Großeltern der weiter

Münsterbauverein auf den Spuren der Parler

Ein beeindruckendes Erlebnis hatten Mitglieder des Münsterbauvereins bei ihrer Studienfahrt auf den Spuren der Parler in Ulm. Dort am Münster ist der Bautätigkeit von Heinrich Parler d. Ä. , Michael Parler und Heinrich Parler d. J. nachgewiesen, erklärte Münsterarchitekt Hermann Hänle bereits auf der Busfahrt. Der Grundstein des Ulmer Münsters wurde weiter

Nur Rauchabstinenz schützt

Obwohl Rauchen Gesundheit und das Leben kosten kann, ist der Trend zur Zigarette immer noch ungebrochen. Das sagt die AOK Schwäbisch Gmünd zum heutigen Weltnichtrauchertag. Auch für jährlich 3 300 Nichtraucher ist der ungewollt eingeatmete blaue Dunst tödlich. Der nächste Kurs "Ja, ich werde Nichtraucher" findet in Mutlangen im AOK-Kundencenter Remstal-Nord, weiter
INFOVERANSTALTUNG / Auf was achten Unternehmer bei der Einstellung von Bewerbern? Gernot Bay gibt Auskunft

Pünktlich, interessiert und belastbar

Rappelvoll war es in der Aula der Franz von Assisi-Schule bei der Informationsveranstaltung zur Berufsorientierung an Realschulen (BORS). Gernot Bay erklärte, auf was Unternehmen bei Bewerbern achten. weiter
REGIERUNGSVIERTEL / Bis Herbst soll Klarheit herrschen

Regieren im Auto-Haus?

Wo in Stuttgart wird die Landesregierung künftig angesiedelt sein? Im Herbst soll darüber Klarheit herrschen. Im Gespräch sind neben der Freifläche beim Hauptbahnhof auch die Konzernzentrale von DaimlerChrysler. weiter
KIRCHE / Seniorenfreizeit für den evangelischen Distrikt Schwäbischer Wald

Romantische Momente an der Mosel

Fünf erlebnisreiche Tage erlebten 33 ältere Menschen aus den evangelischen Kirchengemeinden des Distriktes Schwäbischer Wald an der Mosel. Unter der Leitung von Pfarrer Uwe Bauer und Irmgard Wohlfarth ging es im voll besetzten Bus durchs Neckartal an Worms vorbei nach Enkirch. weiter
DEKANAT / Dankgottesdienst und Festakt am 11. Juli

Schlussakkord für das Dekanat Schwäbisch Gmünd

Mit der Dekanatereform endet heute die Ära des traditionsreichen Dekanates Schwäbisch Gmünd. Am 12. Juni konstituiert sich der neue Dekanatsrat Ostalb. Der bestellt einen Wahlausschuss für die Dekanewahl am 28. September. Bis dahin bleiben die Dekane der bisherigen vier Dekanate kommissarisch im Amt und das Dekanatamt in Gmünd noch direkte Anlaufstation. weiter

Schüler vom HBG und St. Josef zelten gemeinsam

Drei sechste Klassen des Hans-Baldung-Gymnasium und der Schule St. Josef im Juli eine Woche auf der Altmühl mit dem Kanu wandern, zelten und sich selbst versorgen. In dieser Zeit in der freien Natur soll vor allem deren Sozialkompetenz gefördert werden. Vorab haben sich die Schüler der sechsten Klassen von St. Josef und die 6b des HBG zum ersten Mal weiter

Schüler: "Rauchen ist uncool"

Die Schüler und Schülerinnen der sechsten Klasse der Eichenrainschule Lindach haben bei dem internationalen Wettbewerb für Schulklassen "Be Smart - Don't Start" mitgemacht. Und zwar mit Begeisterung. Das Projekt lief bis zum Ende der Osterferien. Um die Haltung gegen das Rauchen zu dokumentieren, gestalteten die Jugendlichen in Teamarbeit mit dem Computer weiter

Seminarkurse referieren am PG

Der historische Seminarkurs (im Bild) am Parler-Gymnasium unter der Leitung von Dr. Doris Pfleiderer und Martina Schmid lädt am Mittwoch, 14. Juni, um 15 Uhr zur Präsentation seiner Arbeiten zum Thema "Das Deutsche Kaiserreich" ein. Am Donnerstag, 29. Juni, werden die 14 Referenten des zweiten Seminarkurses zum Thema Angst (Leitung: Frank J. Fohmann weiter
  • 188 Leser

Solarmodule gestohlen

Vom zirka fünf Meter hohen Flachdach des Berufschulzentrums in der Heidenheimer Straße entwendeten Unbekannte über das vergangene Wochenende zehn dort gelagerte und noch nicht montierte Solarplatten im Wert von 3500 Euro. Hinweise auf die Diebe erbittet der Polizeiposten Bettringen. weiter
  • 213 Leser
VERKEHRSPOLITIK / Die Schleifbrücken-Spange findet nur wenig Anhänger, die CDU-Fraktion beantragt die Streichung

Stirbt die Idee eines "Altstadtrings"?

Die Schleifbrücken-Spange ist ein Dauerbrenner der Kommunalpolitik, der alle paar Jahre wieder auftaucht. Die CDU-Fraktion beantragt, den Durchstich zwischen Bahnhof- und Friedrichstraße zu streichen, und so die Vision eines "Altstadtrings" endgültig zu beerdigen. Das Projekt hat nur noch wenige Anhänger. weiter

Straßenfest in Ruppertshofen

Der Gesangverein Ruppertshofen bietet ein Straßenfest am 15. und 18. Juni. Gefeiert wird jeweils ab 10.30 Uhr vor der Gemeindehalle in Ruppertshofen. Es werden ofenfrische Salzkuchen aus dem Holzbackofen, Hähnchen vom Grill, verschiedene Bratwürste und selbstgemachte Kuchen und Torten angeboten. Das Fest findet bei jeder Witterung statt, da bei Regen weiter

Viertklässler erkunden den Kreislauf des Wassers

Während der Umweltkunde-Projektwochen haben sich die Viertklässler der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd mit dem Thema "Wasser" beschäftigt. Sie haben die Bedeutung der Sonne, des Windes und der Erde für den Kreislauf des Wassers mit ihren Lehrern unter verschiedenen Gesichtspunkten besprochen und dargestellt. Höhepunkte der Projektwochen waren weiter
  • 106 Leser
VEREINE / TSB-Tischtennisspieler ziehen Bilanz

Zahlreich vertreten

Mit gedämpften Erwartungen gehen die TSB-Tischtennisspieler in die Saison 2006/2007, die am 15. September beginnt. Dies wurde bei der Abteilungsversammlung im "Schützen" deutlich. weiter

Zuchthähne gestohlen

Aus einer Voliere in der Kleintierzuchtanlage an der Straße nach Böbingen entwendeten Unbekannte in der Nacht zum Samstag 15 Zuchthähne der Rasse Welsum, rebhuhnartig gezeichnet, im Wert von etwa 500 Euro. Zehn der Tiere sind mit einem blauen Zuchtring gekennzeichnet. weiter
  • 199 Leser
GASTRONOMIE / Karin und Dieter Jörg vom "Goldenen Hirsch" wollen Heubach verlassen

Zukunft in Aalen geplant

Es tut sich etwas an der kulinarischen Front: Karin und Dieter Jörg, Pächter des renommierten "Goldenen Hirsch", wollen Heubach verlassen. Sie planen ihre Zukunft in einem großen Hotel in Aalen. weiter

Zur Dampfzugfahrt

Am Sonntag, 11. Juni, trifft sich die Ortsgruppe des Albvereins um 8.30 Uhr beim Getränkemarkt Meyer in Waldstetten. Eine Dampfzugfahrt von Amstetten nach Gerstetten mit Wanderung steht an. Die Rückfahrt ist um 17.38 Uhr. Wanderführer ist Alois Feifel. weiter
  • 218 Leser
MARAGRITENHOSPITAL / Absichtserkärungen für die Hälfte der Praxisräume

Ärzte konkret interessiert

Die Chancen für eine Nachnutzung des Margaritenhospitals sind gestiegen. Mehrere Ärzte aus dem Gmünder Raum zeigen Interesse an diesem Standort und haben eine Absichtserklärung unterschrieben. Ein Projektentwickler aus Saarbrücken, vor Ort durch Architekt Christof Preiß vertreten, will die Hälfte des Margaritenhospitals für ein Ärztehaus nutzen. weiter

Regionalsport (10)

LEICHTATHLETIK / Hüttlinger schafft magische Grenze

Abele im Club der 8000er

8000 Punkte - das ist die magische Grenze für jeden, der sich dem Zehnkampf verschrieben hat. Arthur Abele aus Hüttlingen hat diese Grenze geknackt. weiter
TISCHTENNIS / Bundesliga - Neue in Plüderhausen

Bai Shi kommt

Nachdem Manager Geritt Albrecht nun sämtliche Verhandlungen abgeschlossen hat, kann der SV Plüderhausen für die neue Saison eine Mannschaft präsentieren, die fast identisch mit dem Team ist, das in der Saison 2004/2005 den fünften Platz belegte. weiter
GEWICHTHEBEN / Europameisterschaften der Masters in Heinsheim

Kuhn und Arndt vorne dabei

Tobias Kuhn und Heiko Arndt, Athleten vom SGV Oberböbingen, belegten Rang sieben und acht bei den Europameisterschaften der Masters im Gewichtheben in Heinsheim. weiter
TENNIS / Jugend Bezirksmeisterschaften 2006 - Jüngere drängen in höhere Altersklassen

Maier wechselt zu den Aktiven

Die Bezirksmeisterschaften der Jugend wurden dieses Jahr parallel zu denen der Aktiven ausgeführt. Ausgetragen wurden sie im südlichsten Teil der Bezirkes Ostwürttemberg / Staufen, in Merklingen, Laichingen und Heroldstatt. weiter
FUSSBALL-WM / Die Anmeldephase fürs WM-Spiel "Welt-Trainer 2006" geht dem Ende entgegen

Noch drei Tage für Teams und Internetmuffel

Die Gelegenheit besteht noch bis Samstag. Wer noch am Teamwettbewerb in unserem WM-Spiel "Welt-Trainer 2006" teilnehmen will, muss sich sputen. Einzeltipper haben übers Internet noch bis zum Tag des WM-Eröffnungsspiels Zeit. weiter
  • 143 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Der VfR Aalen schließt eine gute Saison auf Platz sechs ab - Rückblick und Ausblick

Nur Hochkaräter wäre falsch

Nach der Saison ist vor der Saison. Die Fußballer des VfR Aalen beginnen in dreieinhalb Wochen schon wieder mit der Vorbereitung. Darum zum Saisonabschluss ein Rückblick samt Ausblick mit VfR-Trainer Frank Wormuth. weiter
LANDESTURNFEST / Der Turngau ist mit 790 Sportlern aus 35 Vereinen dabei

Sport, Spaß und Regen

Die Sonne lachte äußerst selten beim Landesturnfest am vergangenen Wochenende in Heidelberg. Dafür strahlten die Turnfest-Teilnehmer um die Wette. Gut organisierte Wettkämpfe, Mitmachangebote an jeder Ecke, tolle Unterkünfte und Verpflegung. Auch rund 790 Teilnehmer des Turngaus Ostwürttemberg waren mit dabei. weiter
SCHIESSEN / Landesliga und Kreisliga

SVG trumpft auf

In der Landesliga Württemberg KK 3 x 20 Schuss trumpfte der SV Göggingen im dritten Wettkampf auf und gehört jetzt zu den fünf Teams, die im Schnitt über 1700 Ringe erzielt haben. weiter
VfR AALEN / Noch drei, vier Neue sollen kommen

Zweitligastürmer gibt's keinen

Gefordert werden aus dem Umfeld wie immer neue Stürmer. Der Regionalligist VfR Aalen bemüht sich zwar um einen Torjäger, doch "damit alleine sind nicht alle Probleme gelöst", sagt VfR-Sportdirektor Uwe Spies. weiter

Überregional (112)

FUSSBALL

'The Hammer' will ins Finale

Lange hat Thomas Hitzlsperger in England gespielt, jetzt beim VfB und sogar im Nationalteam. Doch war einige Zeit nötig, bis er sich an die alte Heimat gewöhnt hatte. weiter
  • 373 Leser
RAVENSBURGER / Spiele-, Buch- und Freizeitverlag strotzt vor Gesundheit

'Wir haben die Probleme abgearbeitet'

Die Ravensburger Gruppe ist weiter auf dem Vormarsch. Im fünften Jahr in Folge gelang dem Spiele- und Buchverlag eine Umsatz- und Ergebnisverbesserung. Die Bilanzzahlen sind so kerngesund, dass es nach Ansicht des Vorstands schwer wird, sie weiter zu toppen. weiter
  • 502 Leser
DACHVERBAND / Bach sieht sich ermutigt

'Wir müssen dicke Bretter bohren'

Zwar hat der Kassensturz beim neuen Sport-Dachverband ein Minus offenbart, Präsident Thomas Bach aber sieht sich nach der dreitägigen Klausurtagung ermutigt. weiter
  • 403 Leser

2:2 gegen Japan

Leverkusen· Das WM-Testspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Japan endete gestern in Leverkusen mit 2:2 (0:0). Beide Treffer für Japan erzielte Naohiro Takahara. Die Deutschen ließen sich Zeit mit dem Ausgleich: Miroslav Klose (Werder Bremen) traf in der 76., Bastian Schweinsteiger (FC Bayern München) in der 80. Minute. Am Freitag tritt weiter
  • 336 Leser
BÜRGERENGAGEMENT / Kritik an Versicherungsvertrag für Ehrenamtliche

Abgesichert nur mit Selbstbehalt

Die Landesregierung wird nicht müde, das Ehrenamt zu preisen. Wenn es aber um den Versicherungsschutz geht, ist es mit der Unterstützung nicht mehr so weit her weiter
  • 300 Leser
FUSSBALL-TESTSPIELE / Zwei deutsche WM-Gruppengegner verlieren

Abschlag, Tor: Pfiffe für die Polen

Eine Pleite für Polen und die nächste Niederlage für Costa Rica: Die beiden ersten deutschen WM-Gegner sind zehn Tage vor Turnierbeginn weiter auf der Suche nach ihrer Form. WM-Neuling Elfenbeinküste kam nur zu einem 1:1 gegen Chile und leistete sich einen Platzverweis. weiter
  • 374 Leser
DEUTSCHE BANK / Deutschlands größtes Geldhaus glänzt mit Spitzenzahlen

Ackermann vor entspanntem Aktionärstreffen

Josef Ackermann kann einem ruhigen Aktionärstreffen entgegensehen. Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank sieht das größte Geldhaus der Republik nach dem Rekordjahr 2006 und neuerlichen Spitzenzahlen auch im laufenden Jahr bestens aufgestellt. weiter
  • 391 Leser

Aktion für Bleiberecht

Frankfurt· Die Flüchtlingshilfsorganisation Pro Asyl hat Deutschland auf Postkarten und Plakaten mit einem verfremdeten WM-Logo zum 'Abschiebe-Weltmeister' erklärt: Rund 200 000 Menschen seien von Abschiebung bedroht, 120 000 von ihnen lebten länger als fünf Jahre in Deutschland, viele gut integriert. Für sie forderte Geschäftsführer Günter Burkhardt weiter
  • 325 Leser
Messer-Attacke

Anklage fordert Haftstrafe

Wegen einer tödlichen Messer-Attacke auf seinen Stiefvater soll ein 29-Jähriger nach dem Willen der Staatsanwaltschaft für zehneinhalb Jahre ins Gefängnis. Die Anklage setzte sich aber gestern vor dem Landgericht Mannheim für eine Verurteilung wegen Totschlags, nicht Mordes ein. Es sei kein Mordmerkmal wie etwa Heimtücke erkennbar, erklärte der Staatsanwalt. weiter
  • 306 Leser
GESUNDHEIT / Koalition legt erste Reformeckpunkte fest

Arzthonorare werden neu geregelt

Die Koalition hat hinsichtlich des Umbaus des Gesundheitssystems erste Übereinkünfte erzielt. Dazu zählen offenbar die Reform der Ärzte-Honorare sowie neue Regeln für Kassen, Ärzte, Apotheken und Pharmaindustrie, meldeten mehrere Zeitungen. Noch nicht verhandelt wurde die Kernfrage: die künftige Finanzierung des Systems, berichtete CSU-Landesgruppenchef weiter
  • 299 Leser
ÖSTERREICH / Jörg Haider ist auf den Bär gekommen

Asyl für einen Tunichtgut

Nicht nur in Österreich ist 'Bruno' ein Medienstar. Dabei gilt der streunende Bär als verhaltensgestört. Rechtspopulist Haider hat dem Tunichtgut Asyl angeboten. Nicht nur die Medien, auch die politische Welt in Österreich ächzt in den Fugen: Rechtspopulist Jörg Haider hat dem Bären Bruno als erstem Ausländer Asyl in Kärnten angeboten - obwohl das aus weiter
  • 410 Leser
FRENCH OPEN / Haas (Allergie) gewinnt Duell mit Schüttler (Drüsenfieber)

Auch Leidende lächeln

Anna-Lena Grönefeld mit dickem Verband in Runde zwei
Erst feierte Tommy Haas einen Dreisatzsieg im Duell mit Rainer Schüttler, dann eilte auch Anna-Lena Grönefeld in Runde zwei. Doch am Ende waren die medizinischen Wasserstandsmeldungen bei den French Open fast wichtiger als das sportliche Abschneiden der Deutschen. weiter
  • 352 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·BFV-Pokal, Finale Sandhausen -KarlsruherSCII n.V. 4:1 (1:1, 0:0) ·U-19 EM-Qualifikation, 2. Runde Gr. 7: Deutschland - Spanien 1:3 (0:1) Schweden - Zypern3:1 (1:1) Abschlusstabelle: 1. Spanien alle 3 Spiele/15:2 Tore/9 Punkte, 2. Deutschland 9:4/6, 3. Schweden 4:7/3, 4. Zypern 2:17/0. (Deutschland nicht für die EM-Endrunde qualif.) ·Länderspiel weiter
  • 373 Leser
FUSSBALL / Italienische Starauswahl soll auf dem Rasen Zeichen setzen

Aus purem Trotz den Titel im Visier

Während in Italiens Gazetten der Fußball-Skandal täglich weiter Wellen schlägt, schwören Trainer und Funktionäre die Nationalmannschaft auf den Gewinn des WM-Titels ein. Der ins Zwielicht geratenen Coach Marcello Lippi erwartet von seinem Team eine Trotzreaktion. weiter
  • 331 Leser
KONJUNKTUR

Aussichten für 2007 gut

Deutschland hat gute Wachstumschancen, wenn die Reformen konsequent fortgesetzt werden, so das Urteil der OECD. Dazu gehört insbesondere der Arbeitsmarkt. weiter
  • 497 Leser
PROZESS / Achtfacher Totschlag

Baby-Tötung aus Routine

Lebenslange Haft für Mutter gefordert
Überraschung im Prozess gegen die Mutter der neun toten Babys: Die Anklage lautet auf Totschlag, aber die Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft wegen Mordes. weiter
  • 411 Leser
US-REGIERUNG / Henry Paulson soll John Snow ablösen

Bankchef wird Minister

US-Präsident George W. Bush hat den Chef einer der größten Investmentbanken der Welt in sein Kabinett berufen. Der Konzernchef und Verwaltungsratsvorsitzende der Goldman Sachs Group, Henry Paulson, soll Finanzminister John Snow ablösen, über dessen Abgang seit Monaten spekuliert worden war. Snow, ein ehemaliger Eisenbahnmanager, galt als farblos. Paulson weiter
  • 352 Leser
AMOKLAUF

Bei Betroffenen entschuldigt

Vier Tage nach dem Amoklauf in Berlin hat sich der 16 Jahre alte Tatverdächtige entschuldigt und damit die Bluttat indirekt eingeräumt. Über seinen Anwalt Herbert Hedrich wandte er sich in der regional ausgestrahlten 'Abendschau' des Senders RBB gestern an die Betroffenen. 'Im Namen meines Mandanten spreche ich allen Opfern und ihren Angehörigen eine weiter
  • 362 Leser
EXPORT / Marktlücke entdeckt

Brite baut Galgen

Eine makabre Marktlücke hat ein Brite entdeckt. Er stellt Galgen her und exportiert diese in die Dritte Welt. Begonnen hatte er mit Galgennachbildungen. weiter
  • 343 Leser

CD-Tipp

Eagles neu aufgelegt Die Eagles sind in den USA fast so etwas wie Volkshelden. In Winslow, Arizona, hatte man ihnen sogar ein nationales Denkmal ausgewiesen, jene Ecke, über die sie in ihrem Hit 'Take it easy' singen: 'Im standing on a corner in Winslow, Arizona . . .' Erspielt haben sich die Musiker den Ruhm in den 70er Jahren, von 1972 bis 1979 brachten weiter
  • 402 Leser
FERNSEHEN / Spielfilm über eine große Liebe im Schatten der Krone

Charles, Camilla und das hysterische Hündchen

Mal was anderes: Keine Dokumentation über Charles und Camilla, sondern einen Spielfilm über die 'Liebe im Schatten der Krone' hat der Bayerische Rundfunk im Programm. Der britische Thronfolger und seine Gemahlin kommen darin glänzend weg - im Gegensatz zu Diana. weiter
  • 378 Leser
AUSSTELLUNGEN / 'Täuschungsmanöver' und 'Farbzauber' in der Kunsthalle Würth

Der hundertfach geklonte Camper

Martin Liebscher legt den Betrachter mit riesenformatigen Foto-Montagen herein
Die Kunsthalle Würth bietet viel fürs Auge - klar, das ist eine Binsenweisheit. Die Ausstellung 'Täuschungsmanöver' aber spielt mit der Wahrnehmung der Dinge. weiter
  • 539 Leser
NATURKATASTROPHE / Zahl der Opfer im Erdbebengebiet auf Java erneut gestiegen

Der Wettlauf gegen die Zeit hat begonnen

Hilfsbedürftige teilweise nur schwer zu erreichen - Ausbruch von Krankheiten befürchtet
Im Katastrophengebiet auf Java kämpfen die Retter im Wettlauf mit der Zeit gegen die wachsende Not der Erdbebenopfer. Viele sind schwer erreichbar. Angesichts von 200 000 Obdachlosen wächst die Furcht vor Krankheiten. Die Zahl der Todesopfer ist auf mehr als 5400 gestiegen. weiter
  • 303 Leser
EURO

Deutliches Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2839 (Vortag: 1,2758) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7789 (0,7838) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6847 (0,6855) britische Pfund, 144,05 (143,23) japanische Yen und 1,5585 (1,5617) Schweizer Franken weiter
  • 384 Leser
KUNSTRAUB

Die Brosche des Krösus

Die Türkei sucht nach einem 1500 Jahre alten Prunkstück aus dem antiken Schatz des für seinen Reichtum sprichwörtlich gewordenen Lydier-Königs Krösus. Bei der Fahndung nach der aus dem Archäologischen Museum der Stadt Usak gestohlenen Brosche wurden bislang zehn Verdächtige festgenommen, darunter der Direktor des Museums. weiter
  • 401 Leser
NATIONALMANNSCHAFT / Deutschland kommt im vorletzten Test vor dem WM-Start nach beherztem Schlussspurt zu einem 2:2

Die Defensive bleibt eine Baustelle

Klose und Schweinsteiger erzielen die Treffer für die DFB-Auswahl - Jens Lehmann überragend
Mit einer enormen Energieleistung und zwei späten Toren hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im vorletzten WM-Test gegen Japan eine bittere Niederlage abgewendet. Miroslav Klose (76.) und Bastian Schweinsteiger (80.) erzielten die Tore zum 2:2 gegen Japan. weiter
  • 313 Leser
TIERE / Beobachtungen auf der einzigen Albatros-Festlandkolonie der Welt

Die faulen Küken sind zu fett zum Fliegen

Nicht nur Menschen haben Gewichtsprobleme. Aber bei Albatrossen haben sie meist schwerwiegende Folgen. Die bewegungsfaulen Küken sind zu fett zum Fliegen. weiter
  • 432 Leser
AILTON

Die Zukunft ist ungewiss

Ein halbes Jahr nur war Ailton im Dienste des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Wie es mit dem brasilianischen Angreifer nun weitergeht, ist noch völlig offen. weiter
  • 266 Leser
LITERATUR

Doch kein Preis für Handke?

Eklat um einen der renommiertesten deutschen Literatur-Preise: Der Heinrich-Heine-Preis der Stadt Düsseldorf wird aller Voraussicht nach doch nicht an den umstrittenen österreichischen Schriftsteller Peter Handke vergeben. Die Ratsfraktionen von SPD, FDP und Grünen sowie Stadträte der CDU wollen kein Geld für den mit 50 000 Euro dotierten Literaturpreis weiter
  • 390 Leser
STADTHAUSHALT

Drohung mit Sparkommissar

Wenn die Stadt Freiburg ihre Finanzen nicht gründlich saniert, will das Regierungspräsidium Freiburg schon im nächsten Jahr die Finanzverwaltung der Stadt an sich ziehen und selbst über Kreditaufnahmen und Zuschussvergaben entscheiden. Auch die Einsetzung eines Staatskommissars sei möglich. Das sagte Regierungspräsident Sven von Ungern-Sternberg. Keine weiter
  • 390 Leser
RAD

Ehrenwort in drei Zeilen

T-Mobile geht im Doping-Fall um den spanischen Mediziner Eufemiano Fuentes in die Offensive. Die Leitung des Bonner Rad-Rennstalls verlangt von allen 29 Profis eine schriftliche Erklärung, zu keiner Zeit mit den illegalen Praktiken von Fuentes zu tun gehabt zu haben. Der Frauenarzt aus Madrid soll einen schwunghaften Handel mit manipulierten Blutkonserven weiter
  • 424 Leser
BUSUNGLÜCK

Ein Todesopfer aus Deutschland

Bei dem schweren Busunglück am Montag nahe des türkischen Pilgerortes Konya (wir berichteten) ist eine deutsche Urlauberin umgekommen. Bisher war nur von Verletzten die Rede gewesen. Elf weitere Touristen, darunter sieben Deutsche, wurden verletzt, wie das Auswärtige Amt gestern mitteilte. Eine Deutsche sei schwer verletzt worden. Bei den übrigen Verletzten weiter
  • 431 Leser
MUSIKFESTIVAL

Ein Treffen der Weltreligionen

Rund 250 Musiker aus elf Nationen treffen sich von Freitag an beim Festival 'Musica Sacra International' zu einer Begegnung der Weltreligionen. 19 Konzerte und eine Reihe von Vorträgen und Gottesdiensten stehen auf dem Programm des im Allgäu und erstmals auch im österreichischen Außerfern und im Raum Augsburg veranstalteten Festivals. Für Ärger hatte weiter
  • 407 Leser
BASF / Ludwigshafener Chemieriese übernimmt US-Katalysatorenhersteller

Engelhard gibt nach langem Widerstand nach

Nach fast halbjähriger heftiger Opposition hat der Verwaltungsrat des US-Spezialchemie-Konzerns Engelhard einstimmig dem BASF-Kaufangebot von 39 Dollar je Aktie oder rund 5 Mrd. Dollar (3,9 Mrd. EUR) zugestimmt. Er empfahl den Engelhard-Aktionären die Annahme der Offerte. Gleichzeitig zog Engelhard sein Angebot zurück, 20 Prozent der eigenen Aktien weiter
  • 418 Leser
MANNHEIMER VERSICHERUNG / Hohe Geldbuße

Ermittlungen eingestellt

Drei frühere Manager der Mannheimer Versicherung müssen nach der knapp abgewendeten Insolvenz des Unternehmens eine hohe Geldbuße zahlen. Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat die Ermittlungen gegen Auflagen in je sechsstelliger Höhe eingestellt, wie ein Sprecher gestern berichtete. Der Verdacht der Untreue habe sich zwar nicht zerschlagen, erklärte der weiter
  • 413 Leser
HANDBALL / Nationalteam startet in WM-Vorbereitung

Erster Härtetest in Berlin

Für die deutschen Handballer beginnt mit der Partie gegen eine Ausländer-Auswahl der Bundesliga am 5. Juni in Berlin die erste Phase der Vorbereitung auf die WM vom 19. Januar bis 4. Februar 2007 im eigenen Land. Bundestrainer Heiner Brand hat für dieses Spiel einen 18-köpfigen Kader nominiert, der auch die Partien gegen Weltmeister Spanien am 10. und weiter
  • 329 Leser
KUNSTHALLE

Fahndung im ZDF-Fernsehen

Zweieinhalb Monate nach dem dreisten Kunstdiebstahl eines Spitzweg-Gemäldes in Mannheim setzen die Ermittler nun auf die ZDF-Fahndungsreihe 'Aktenzeichen XY ungelöst'. An diesem Donnerstag (1. Juni, 20.15 Uhr) wird der Fall für das Fernsehpublikum aufgerollt. Die Diebe hatten das Bild 'Friedenszeit' des Biedermeier-Malers im Wert von rund 500 000 Euro weiter
  • 447 Leser
KOALITION

FDP-Spitze gegen Ampel

Die FDP-Landesvorsitzende Birgit Homburger lehnt die von den Jungen Liberalen (Julis) geforderte strategische Neuausrichtung der Partei ab. Der Juli-Landesvorsitzende Leif Schubert hatte im Gespräch mit unserer Zeitung gesagt, die FDP dürfe mittelfristig auch auf Landesebene eine Koalition mit SPD und Grünen nicht ausschließen. Die Frage einer Koalitionsaussage weiter
  • 332 Leser
Jugend musiziert

Finale im Breisgau

Mit einem Teilnehmerrekord beginnt heute in Freiburg der 43. Bundeswettbewerb 'Jugend musiziert'. Zu dem achttägigen musikalischen Wettstreit werden mehr als 2000 Jugendliche aus ganz Deutschland sowie von 30 deutschen Schulen im Ausland erwartet. Das ist die höchste Teilnehmerzahl, seit 'Jugend musiziert' 1963 ins Leben gerufen wurde. weiter
  • 488 Leser
BAYER

Frist verlängert

Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer hat die Annahmefrist für das Schering-Übernahmegebot um zwei Wochen verlängert. Die Annahmefrist ende nun am 14. Juni, teilte der Konzern in Leverkusen mit. Eine weitere Änderung der Angebotsbedingungen sei ausgeschlossen. Das Übernahmeangebot für die Berliner Schering AG stehe weiterhin unter dem Vorbehalt, dass weiter
  • 431 Leser
ERZIEHUNG / Ernst Frey klärt Kinder über Amphibien auf

Frösche gabs vor Dinosauriern

Seit 380 Millionen Jahren gibt es Amphibien - sie waren noch vor den Dinosaurierern auf der Erde. Das und viele spannende Details über Frösche und Kröten bringt Ernst Frey Kindern bei. Nicht ohne Anschauungsmaterial. Um die 50 lebendige Tiere bringt er mit in die Klassen. weiter
  • 530 Leser
NELSON VALDEZ / Wechsel nach Dortmund perfekt

Für vier Jahre ein Borusse

Der Wechsel von Paraguays Fußball-Nationalspieler Nelson Valdez von Vizemeister Werder Bremen zum Bundesliga-Konkurrenten Borussia Dortmund ist perfekt. Der 22 Jahre alte Stürmer erhält beim BVB einen Vierjahresvertrag. Die Ablösesumme für den Torjäger, der in Bremen noch bis 2007 unter Vertrag stand, soll bei 4,7 Millionen Euro liegen. 'Nelson ist weiter
  • 354 Leser
JUSTIZ / Europäischer Gerichtshof hält Grundlage für Abkommen mit den USA für unzureichend

Gerangel um Passagierdaten

Grüne und Sozialdemokraten wünschen sich 'saubere und sichere' Lösung
Ein Abkommen zur Weitergabe von europäischen Fluggastdaten an die USA verstößt gegen EU-Recht. Bis September läuft die Übermittlung aber wie bisher. weiter
  • 376 Leser
IRAK / Sicherheitslage verschlechtert sich

Granaten auf Ministerium

Das streng gesicherte irakische Innenministerium in Bagdad ist gestern mit Mörsergranaten angegriffen worden. Zwei Menschen wurden getötet und fünf verletzt. Nach Polizeiangaben schossen die Angreifer die Granaten aus einem Auto heraus ab. Die US-Armee verlegt weitere Truppen von Kuwait in die Unruheprovinz Anbar, die als eine Hochburg des Widerstands weiter
  • 323 Leser
LITERATUR / Düsseldorfer Stadträte legen Veto ein

Heinrich-Heine-Preis bleibt Handke verwehrt

Der Heinrich-Heine-Preis der Stadt Düsseldorf wird aller Voraussicht nach doch nicht an den umstrittenen Schriftsteller Peter Handke vergeben. Die Ratsfraktionen von SPD, FDP und Grünen verständigten sich darauf, gegen die Preisverleihung an Handke zu stimmen. weiter
  • 408 Leser
AFGHANISTAN

Helferinnen getötet

Nach den schweren Ausschreitungen in der Hauptstadt Kabul sind in Nordafghanistan drei einheimische Mitarbeiterinnen einer internationalen Hilfsorganisation sowie deren Fahrer getötet worden. Vier mutmaßliche radikal-islamische Rebellen hätten gestern in der Provinz Dschawsdschan das Fahrzeug der Organisation Action Aid auf Motorrädern überholt und weiter
  • 426 Leser

Hinter Gittern oder im offenen Vollzug

Im Südwesten gibt es 18 Justizvollzugsanstalten mit 26 Außenstellen, dazu drei Jugendarrestanstalten und ein Justizvollzugskrankenhaus, eine sozialtherapeutische Anstalt mit Außenstelle sowie eine Justizvollzugsschule. Zum Stichtag 30. April saßen 8601 Gefangene ein. Davon waren 5718 Erwachsene und 596 Jugendliche. 1881 Untersuchungshäftlinge führt weiter
  • 335 Leser
GELDNOT

Im Auto gelebt

Wochenlang hat ein Ehepaar aus Geldnot in Hannover in einem Auto gelebt. Der Mann (76) und seine zehn Jahre jüngere Ehefrau gaben an, aufgrund von Erbstreitigkeiten in der Familie in finanzielle Schwierigkeiten geraten zu sein. Da sie keine staatliche Hilfe in Anspruch nehmen wollten, hatten sie sich für das ausrangierte Auto als Bleibe entschieden. weiter
  • 417 Leser
BURDA / Stammgeschäft im Inland geht leicht zurück

Internet und Ausland bringen Wachstumsschub

Der Burda-Konzern will angesichts der andauernden Flaute im Kerngeschäft seine Internetaktivitäten auch durch Zukäufe massiv ausbauen. 'Niemand wird den digitalen Siegeszug aufhalten, und wir werden bei den Siegern sein', sagte Verlags-Vize Jürgen Todenhöfer . Innerhalb von zwei Jahren will Burda die Internet-Umsätze erneut verdoppeln. Für Zukäufe will weiter
  • 455 Leser
AUSSENWIRTSCHAFT / Anteil der Importe an den Ausfuhren steigt deutlich

Jeder Fünfte arbeitet für den Export

Jeder fünfte Erwerbstätige in Deutschland arbeitet nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes für den Export. Im vergangenen Jahr seien 8,3 Mio. Arbeitsplätze in Deutschland von den Ausfuhren abhängig gewesen, sagte der Präsident des Amtes, Johann Hahlen. Dies seien 2,4 Millionen mehr als 1995 und fast 1 Million mehr als im Jahr 2000. 'Das zeigt, weiter
  • 429 Leser
WETTERKAPRIOLEN

Kalter Abschied vom Frühling

Obwohl heute um 24 Uhr der meteorologische Frühling zu Ende geht, kann von Sommer noch keine Rede sein. In den Alpen und in den Mittelgebirgen schneite es gestern oberhalb von 800 Metern. Im Allgäu kam es trotz Einsatz der Räumdienste bei 15 Zentimetern Neuschnee zu zahlreichen Unfällen. Den Feldberg bedeckte eine vier Zentimeter dicke Schneedecke. weiter
  • 362 Leser
LANDRATSWAHL

Kandidat geht vor Gericht

Der 41-jährige Diplom-Ingenieur Kilian Kronimus will vor dem Freiburger Verwaltungsgericht erreichen, dass seine Bewerbung um das Amt des Waldshuter Landrats berücksichtigt wird. Fünf Kandiaten wollten Nachfolger von Landrat Bernhard Wütz werden, der Ende August in den Ruhestand geht. Der Wahlausschuss des Waldshuter Kreistags hatte im Einvernehmen weiter
  • 356 Leser

Keine Kicker-Beine. Wenige ...

...Tage vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland wird morgen in Rust erstmals die 'Miss WM' gekürt. Aus jedem der 32 bei der WM startenden Länder ist eine Vertreterin dabei. Für Deutschland ist es Katharina Schöpp (kleines Bild). FOTOS: dpa weiter
  • 500 Leser
HArtz iV

Keine weiteren Einsparungen

Im Streit um die drohenden Mehrkosten bei der Hartz-IV-Reform planen Union und SPD in diesem Jahr keine weiteren Einsparungen beim Arbeitslosengeld II (ALG II). Darauf verständigten sich die Fraktionschefs Volker Kauder (CDU) und Peter Struck (SPD). Beim ALG II würden zwar Mehrkosten von einer Milliarde Euro erwartet. Dafür würden aber andere Arbeitsmarktmittel weiter
  • 395 Leser
KÖRPERVERLETZUNG / Brutale Bestrafung

Kind in Wäschetrockner gesteckt

Ein 21 Jahre alter Australier hat das 13 Monate alte Kind seiner Freundin in einen Wäschetrockner gesteckt, nachdem es sich mit einem Getränk bekleckert hatte. 'Die Verletzungen der Kleinen sind fürchterlich,' sagte der zuständige Polizeibeamte. Das Kind werde aber überleben. 'Der Mann hat zugegeben, dass er das Kind in den Wäschetrockner gelegt und weiter
  • 360 Leser
DATENSCHUTZ

KOMMENTAR: Der Druck bleibt

Manche Abkommen sind das Papier nicht wert, auf dem sie stehen. Und manche Urteile wecken Hoffnungen, die sie nie erfüllen können. Jenes, das der Europäische Gerichtshof gestern verkündet hat, gehört dazu. Das Abkommen ist gescheitert, weil es nie eine Rechtsgrundlage hatte, und US-Behörden werden weiterhin erfahren, wo die Passagiere wohnen und mit weiter
  • 334 Leser
MASCHINENBAU

KOMMENTAR: Inländisches Investitionsfeuerwerk

Das gibt es selbst bei den erfolgsverwöhnten Maschinenbauern nicht alle Tage: vier Boom-Jahre in Folge. Und auch im kommenden Jahr wird es - wenn auch wohl nicht mehr ganz so stürmisch - weiter aufwärts gehen. Dafür sorgen angesichts der prall vollen Auftragsbücher allein schon die langen Durchlaufzeiten in diesem Wirtschaftszweig. Dass die Maschinenbau-Konjunktur weiter
  • 575 Leser
HANDKE

KOMMENTAR: Verrannt

Wenn Schriftsteller sich nicht auf ihre Geschichten zurückziehen, sondern auch politische Themen über den Tag hinaus reflektieren, ist das grundsätzlich begrüßenswert. Der Beitrag eines intellektuellen Kopfes müsste Farbe in die oft genug nur schwarz und weiß gezeichnete veröffentlichte Meinung bringen können. Differenziert zu schauen war auch die Absicht weiter
  • 432 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr als 100 000 Besucher Auch der Landesgartenschau Heidenheim macht das kühle Regenwetter zu schaffen: In der zweiten Woche wurden 28 037 Besucher gezählt, deutlich weniger als in der ersten Woche. 'Wir hoffen jetzt auf ein schönes Pfingstfest, an dem viele Ausflügler kommen', sagte Oberbürgermeister Bernard Ilg. Insgesamt wurden bisher aber schon weiter
  • 315 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Rekordernte bei Spargeln In Deutschland ist 2005 die mit Abstand größte Spargelernte seit der Wiedervereinigung eingefahren worden. 82 800 Tonnen des edlen Gemüses wurden geerntet. Der Rekord dürfte 2006 kaum gefährdet sein. Die diesjährige Spargelsaison hat wegen des langen Winters verspätet begonnen. Kalina hält mehr als 77 Prozent Der russische Konzern weiter
  • 513 Leser
SPORTPOLITIK / Erfolgsmodell Eliteschule muss sich auf erhöhte Anforderungen einstellen

Leistungsmuffel blockieren Nachwuchs-Asse

Die Eliteschulen des Sports - ein deutsches Erfolgsmodell? Gewiss! Und dennoch: An Defiziten fehlt es nicht. 40 Standorte sind zu wenig; nur sechs Verbände nützen die Einrichtungen optimal. Und obendrein besetzen Nicht-Kader-Athleten statt hoffnungsvollen Talenten viele Plätze. weiter
  • 387 Leser
EURO

LEITARTIKEL: Garant für Stabilität

Otmar Issing kann sich guten Gewissens zurückziehen. Als letztes der Gründungsmitglieder verlässt der Würzburger Wirtschaftsprofessor heute die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt. Issing hat einen wichtigen Beitrag dazu geleistet, dass der Euro rund siebeneinhalb Jahre nach seiner Einführung im weltweiten Währungsgefüge eine zentrale Rolle spielt. weiter
  • 358 Leser

Leute im Blick

Gisele Bündchen Topmodel Gisele Bündchen (25) engagiert sich für die Umwelt: Die Brasilianerin unterstützt eine Kampagne zum Schutz des Amazonas-Flusses Xingu, wie sie auf ihrer Website erklärt. Die Aktion steht unter dem Motto 'Y Ikatu Xingu' ('Sauberes und gutes Xingu-Wasser'). Bündchen werde 'der Welt sagen, dass die Wasser des Amazonas in Gefahr weiter
  • 384 Leser
UMZUG / Die Genehmigung der Behörden wird Ende Juni erwartet

Loveparade mit völlig neuem Musikkonzept

Unter dem Motto 'The Love ist back' rollen am 15. Juli nach zweijähriger Pause in Berlin wieder die Techno-Trucks der Loveparade durch die Stadt. Die Veranstalter rechnen mit einer Million Besucher. Die endgültige Genehmigung durch die Behörden werde für Ende Juni erwartet. Die Finanzierung des Musikereignisses, das entlang der Straße des 17. Juni und weiter
  • 320 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 72,22 bis 76,56 (73,76) 1501 bis 2000 l 69,32 bis 69,95 (69,64) 2001 bis 2500 l 67,50 bis 67,80 (67,63) 2501 bis 3500 l 65,55 bis 66,65 (66,10) 3501 bis 4500 l 64,40 bis 65,49 (64,95) 4501 bis 5500 l 63,80 bis 64,91 (64,36) 5501 bis 6500 l weiter
  • 423 Leser
WIRTSCHAFT / Appell an Firmen

Mehr Ausbildungsplätze schaffen

Angesichts des erwarteten Lehrstellenmangels hat Ex-Landtagspräsident Erich Schneider an die Wirtschaft appelliert, Ausbildungsplätze zu schaffen. Zusätzlich müsse der Staat in überbetriebliche Ausbildungsplätze investieren, forderte Schneider, der inzwischen ehrenamtlicher Präsident des Christlichen Jugenddorfwerkes (CJD) ist. Auch Jugendlichen mit weiter
  • 330 Leser
LOTTO / Kartellamt mahnt regionale Gesellschaften ab

Mehr Wettbewerb

Das Bundeskartellamt will für mehr Wettbewerb beim staatlichen Lotto und Toto sorgen und privater Konkurrenz beim Geschäft mit Tippscheinen helfen. weiter
  • 535 Leser

Na sowas . . .

Ehrlicher Finder, unehrliche 'Verlierer'. Einen Plastiksack mit Banknoten im Gesamtwert von 100 000 Euro hat ein Niederländer in einem Wald bei Breda gefunden und zur Polizei gebracht. Nach Bekanntwerden des wertvollen Fundes meldeten sich drei 'Verlierer' bei den Behörden. Keiner von ihnen kann nach Angaben der Polizei aber der wirkliche Besitzer sein. weiter
  • 299 Leser
LUKAS SINKIEWICZ / Befürchtung wird Wahrheit

Nach OP sechs Monate Pause

Schock für Nationalspieler Lukas Sinkiewicz und den 1. FC Köln: Der Abwehrspieler erlitt wie bereits befürchtet einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie einen Meniskusschaden im rechten Knie. Das ergab die Kernspintomographie. Der 20-Jährige, der nun am Dienstag operiert wird, muss damit ein halbes Jahr pausieren und wird Köln wohl in der ersten Hälfte weiter
  • 385 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Rückenwind für Prodi Die Kommunalwahlen in Italien haben der neuen Regierung von Ministerpräsident Romano Prodi Rückenwind verschafft. Das Lager der Mitte-Links-Koalition könnte die wichtigsten Bürgermeisterposten in Rom, Turin und Neapel verteidigen. Dem Berlusconi-Lager gelang es aber, die Finanzmetropole Mailand zu halten. Auch auf Sizilien konnte weiter
  • 396 Leser
MUSEEN

Neuer Coup der Nationalgalerie

Die Neue Nationalgalerie in Berlin präsentiert nach der spektakulären MoMA-Ausstellung im nächsten Jahr Glanzstücke des New Yorker Metropolitan Museum mit seinen Impressionisten rund um Manet. Der Verein der Freunde der Nationalgalerie hat jetzt alle Details dazu geregelt, teilte ihr Vorsitzender Peter Raue mit. Die spektakuläre Schau, deren Titel noch weiter
  • 326 Leser
MASCHINENBAU / Wieder Neueinstellungen

Neuer Schub im Boom

Gutes Inlandsgeschäft treibt Produktionsprognose nach oben
Der Bestell-Boom im Maschinenbau zeigt Wirkung: Die Branche stockt ihre Produktionsprognose gewaltig auf. Statt um 2 Prozent wird sie nun um 5 Prozent wachsen. Weil die Möglichkleiten der flexiblen Arbeitszeitregelungen ausgereizt sind, gibt es wieder Neueinstellungen. weiter
  • 440 Leser
AMOKLAUF

Noch mehr Betroffene

Vier Tage nach dem Amoklauf eines betrunkenen 16- Jährigen in Berlin ist die Zahl der Betroffenen r auf 41 gestiegen. 33 Menschen trugen Schnitt- und Stichverletzungen bei dem Messerangriff davon, acht wurden von dem Täter in die Kleidung gestochen oder mit der Faust geschlagen, sagte der Leiter der zuständigen Mordkommission, Klaus Ruckschnat. Die weiter
  • 351 Leser
ORCHESTER

Norrington bleibt bis 2011

Sir Roger Norrington bleibt bis 2011 Chefdirigent des Radio-Sinfonieorchesters (RSO) Stuttgart. Der Südwestrundfunk (SWR) und der 72 Jahre alte Brite unterzeichneten die vorzeitige Verlängerung des Vertrags. Seit 1998 ist Norrington Chefdirigent des RSO Stuttgart. 'Das ist - in aller Bescheidenheit - ein Geschenk für alle Musikfreunde', sagte der SWR-Intendant weiter
  • 311 Leser
SOLIDARPAKT / Finanzwissenschaftler beklagt Zweckentfremdung

Nur wenig Geld kommt an

Negativer Ausreißer: Berlin - Rühmliche Ausnahme: Sachsen
Viele Milliarden Euro aus dem Solidarpakt werden in den neuen Ländern nicht sachgerecht verwendet. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Untersuchung. So werden Zuwendungen eingesetzt, um Haushaltslöcher zu stopfen. Einzige positive Ausnahme: Sachsen. Die Hälfte der 10,5 Milliarden Euro, die der Bund 2005 im Rahmen des Solidarpakts II an die ostdeutschen weiter
  • 424 Leser

Nähmaschinen laufen heiß. ...

...Die Mitarbeiterinnen des Hamburger Fleck haben derzeit alle Hände voll zu tun. Sie nähen im Auftrag der Fifa die offiziellen Flaggen für die Fußballweltmeisterschaft. Im Bild näht eine Mitarbeiterin eine der Fahnen für die WM-Beflaggung aller öffentlicher Plätze am Stammsitz des Unternehmens in Hamburg. weiter
  • 576 Leser
KINDERGELD / Neue Regelung für Fahrten zwischen Wohnung und Betrieb

Pauschale gefährdet Kindergeld

Grund: Auszubildende könnten künftig Einkommensgrenzen überschreiten
Die Rotstift-Runde bei der Entfernungspauschale werden viele Pendler schmerzhaft zu spüren bekommen. Kindergeld-Empfänger könnten Probleme bekommen. weiter
  • 521 Leser

PRESSESTIMME: Am Scheideweg

DIE WESTFÄLISCHE ZEITUNG (BIELEFELD) SCHREIBT ZUR AUFFLAMMENDEN GEWALT IN AFGHANISTAN:
Eine Zeit lang sah es so aus, als hätte Afghanistan das Schlimmste hinter sich. Die Lage im Land hatte sich beruhigt, eine Regierung wurde gebildet, und die Afghanen konnten sich zumindest in Teilen des Landes auf den Wiederaufbau nach Jahrzehnten des Kampfes konzentrieren. Nun scheint das wenige Erreichte wieder auf dem Spiel zu stehen. Heftige Gefechte, weiter
  • 288 Leser
KLINSMANN

Prophezeiung aus München

Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge von Meister Bayern München glaubt an einen baldigen Abschied von Bundestrainer Jürgen Klinsmann - unmittelbar nach der Fußball-WM. 'Wer ist so vermessen und glaubt, dass Klinsmann nach der Weltmeisterschaft noch da ist? Jürgen wird aufhören, das ist für mich so sicher wie das Vater unser in der Kirche', sagte Rummenigge. weiter
  • 337 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (046. Folge)

46. Folge 'Drei Mal darfst du raten', sagte Marie. 'Ich weiß', krähte Mäxchen, 'der ist fürs Baby!' 'Ich hab auch was fürs Baby', erzählte Helge und zeigte Marie eine Spieluhr aus Plüsch, ein freundliches, rundes Mondgesicht. Mäxchen zog an der Schnur und hörte andächtig zu, bis der letzte Ton von 'Guten Abend, gute Nacht' verklungen war. 'Ich hab auch weiter
  • 356 Leser
SOZIALES / Kinderbetreuung im Seniorentreff

Rumblödeln im Alter ausdrücklich erlaubt

Die ganz Jungen und die ganz Alten können gut miteinander. Das belegt auch ein Projekt in Karlsruhe, bei dem Rentner fremde Kinder betreuen. weiter
  • 425 Leser
WETTER / Winterliche Verhältnisse im Allgäu und im Schwarzwald

Schneeballschlacht zum Mai-Ende

Meteorologen: Extrem, aber nicht außergewöhnlich - Langsame Erwärmung in Sicht
Morgen beginnt der meteorologische Sommer - im Kalender. Bislang gibt es keine Spur von Sonne, Wärme, Freibad-Wetter. Stattdessen vertrieben sich die Urlauber gestern auf dem Feldberg mit Schneeballschlachten die Zeit. Erst zu Pfingsten soll es besser werden. weiter
  • 444 Leser
FLUGLÄRM

Schweiz will Nachbesserung

Im deutsch-schweizerischen Fluglärmstreit erwartet der Schweizer Bundespräsident Moritz Leuenberger Gesprächsbereitschaft von Deutschland. 'Ein anderes Verhalten widerspräche einer guten Nachbarschaft und würde von vielen Schweizerinnen und Schweizern nicht länger verstanden', sagte Leuenberger, der zugleich Verkehrsminister ist, gestern in Zürich. weiter
  • 358 Leser
FUSSBALL

Skandal erreicht Börse

Der italienische Fußball-Skandal hat auch die Mailänder Börse erreicht. Dem börsennotierten Klub Lazio Rom wird Kursmanipulation vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Lazio-Präsident und Merheitsaktionär Claudio Lotito wegen Kurstreiberei sowie gegen Lazio-Aktionär Roberto Mezzaroma, der Lotitos Komplize gewesen sein soll. Auf Anordnung weiter
  • 362 Leser

So spielten sie

·Deutschland - Japan2:2 (0:0) Deutschland: Lehmann (Arsenal London) - Schneider (Leverkusen), Mertesacker (Hannover 96), Metzelder (Dortmund)/ab 55. Nowotny (Leverkusen), Jansen (Mönchengladbach) - Ballack (FC Bayern), Frings, Borowski (beide Werder Bremen)/ab 63. Odonkor (Dortmund), Schweinsteiger (FC Bayern) - Klose (Werder Bremen), Podolski (1. FC weiter
  • 357 Leser
GESUNDHEIT / 'Pedal-Aktion' in den Sommermonaten

Statt mit dem Auto per Fahrrad zur Arbeit

Wer gesundheitlich nicht unter die Räder geraten will, sollte mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Die Krankenkasse AOK ruft deshalb mit den Radsportverbänden in Baden-Württemberg und dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) zu einer 'Pedal-Aktion' auf: Im Juni und August kann man allein oder mit Gleichgesinnten in die Pedale treten. Wer an mindestens weiter
  • 324 Leser

STICHWORT: Schafskälte

Ein Kälteeinbruch zum Juni-Anfang, wie er derzeit verzeichnet wird, ist nach Angaben von Meteorologen keineswegs ungewöhnlich. Meist zieht in dieser Zeit ein Tief aus Osteuropa Richtung Süden, von der Westseite strömt polare Kaltluft dazu. Die Tagestemperaturen fallen bei dieser Konstellation oft bis auf zehn Grad Celsius ab. Atlantische Strömungen weiter
  • 321 Leser
TARIFKONFLIKT / Ärzte weiter im Arbeitskampf

Streik bei der WM

Eine Ende des Streiks der Hochschulmediziner ist noch nicht in Sicht. Den Ärzten zufolge liegt das an der unnachgiebigen Tarifgemeinschaft deutscher Länder. weiter
  • 367 Leser
Daimler-Chrysler

Streit offenbar beigelegt

Der jahrelange Streit über unbezahlte Überstunden in der Zentrale des Daimler-Chrysler-Konzerns ist offenbar beendet. Betriebsrat und Geschäftsleitung haben sich nach einem Pressebericht auf ein Modell geeinigt, das unbezahlte Überstunden vermeiden soll. Eine Daimler-Chrysler-Sprecherin sagte, sie gehe davon aus, dass eine Betriebsvereinbarung in Kürze weiter
  • 475 Leser
DIENSTLEISTUNGEN / EU-weite Regelung steht

Tauziehen ist beendet

Das Tauziehen um die EU-Dienstleistungsrichtlinie ist vorbei. Gesundheits- und Pflegedienste werden davon nicht erfasst. Für den Bausektor gilt das Recht vor Ort. weiter
  • 469 Leser

Telegramme

Fussball: Bundesliga-Aufsteiger Alemannia Aachen hat sich in der Offensive mit Emmanuel Krontiris von Zweitligist TSV München 1860 sowie mit dem Bosnier Vedad Ibisevic vom französischen Zweitligisten Dijon FCO verstärkt.Fussball: Der türkische Erstligist Caykur Rizespor will Torhüter Georg Koch von Bundesliga-Absteiger MSV Duisburg verpflichten. Kochs weiter
  • 391 Leser

Tipp des Tages: Urlaub nicht verschieben

Arbeitnehmer müssen einen bereits genehmigten Urlaub nicht auf Verlangen der Firma verschieben. Das geht aus einem Urteil des Arbeitsgerichts Frankfurt hervor. Die Richter erklärten damit die Kündigung eines EDV-Spezialisten bei einem Softwareunternehmen für unwirksam. Die Firma hatte den Mitarbeiter wegen eigenmächtiger Urlaubnahme entlassen, nachdem weiter
  • 563 Leser
KIND

Tod beim Schnorcheln

Ein 13-Jähriger hat vor der Küste Floridas mit seinem Boot einen sechsjährigen Jungen beim Schnorcheln getötet. Das Kind befand sich mit seinem Vater und einem Geschwister im Meer bei Key West, als es von der Jolle des Jugendlichen überfahren wurde. Nachdem der Jugendliche auch noch das Boot der Familie gerammt hatte, flüchtete er. Die Polizei nahm weiter
  • 402 Leser
FUSSBALL / Wetter und Windpocken sorgen für Wirbel

Togo ausgebremst

Die Fußball-Nationalmannschaft von Togo hat zurzeit mit zwei Widrigkeiten bei der WM-Vorbereitung zu kämpfen: Wetter und Windpocken bremsen das Team. weiter
  • 378 Leser
FUSSBALL / Vier Brasilianer bei der WM als Coach im Einsatz

Trainer als Exportschlager

Parreira will nur weitermachen, wenn Ronaldinho und Co. Weltmeister werden
Das Fußball-Land Brasilien hat nicht nur die besten Spieler, sondern auch sehr gute Trainer - in alle Herren Länder sind sie als Nationalcoach exportiert. Doch sollte Brasiliens Alberto Parreira nach der WM aufhören, wird keiner der Exportschlager seinen Job übernehmen. weiter
  • 399 Leser
UMFRAGE

Treue toppt Sex

Treue in der Partnerschaft ist für 82 Prozent der Deutschen wichtiger als Sex. Zugleich glauben 61 Prozent, dass ein Seitensprung der Anfang vom Ende einer Beziehung ist, wie eine Emnid-Umfrage ergeben hat. Für 43 Prozent ist ein Seitensprung Grund, sofort Schluss zu machen. 42 Prozent werten es bereits als Fehltritt, wenn der Partner nur an Untreue weiter
  • 347 Leser

Warten auf die ...

...neuen Besitzer. Was aus der Luft nach einer Parade von Spielzeugautos aussieht, ist in Wirklichkeit der Parkplatz mit Neufahrzeugen im Audi-Werk Neckarsulm. Die vom Montageband gerollten Wagen warten auf die Auslieferung an ihre neuen Besitzer überall in der Republik. weiter
  • 431 Leser
ZENTRALBANK

Wechsel an der Spitze

Der Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank, Otmar Issing, hat vor Spannungen in der Europäischen Währungsunion gewarnt. Einige Mitgliedstaaten hätten erheblich an Wettbewerbsfähigkeit verloren. Issing scheidet heute aus seinem Amt aus. Nachfolger wird Jürgen Stark, bislang Vizepräsident der Bundesbank. weiter
  • 453 Leser
BASKETBALL

Weiter mit Brian Jones

Spielmacher Brian Jones (28) geht auch in der nächsten Saison für den Basketball-Bundesligisten Eisbären Bremerhaven auf Korbjagd. Der Amerikaner unterschrieb einen neuen Einjahresvertrag beim Überraschungs-Halbfinalisten der laufenden Saison. Mit durchschnittlich 11,2 Punkten und 4,5 Rebounds pro Spiel hatte Jones großen Anteil am Erfolg. weiter
  • 429 Leser
FRUCHTBARKEITSKLINIK

Weißes Paar, dunkle Babys

Die Geburt dunkelhäutiger Zwillinge nach einer Spermaverwechslung in einer britischen Fruchtbarkeitsklinik hat die Ehe eines weißen Paares auf eine harte Probe gestellt. 'Der Gedanke, dass ich Kinder mit einem fremden Mann habe, ist sehr schmerzhaft', sagt die Mutter der Zwillinge. 'Ich bin sehr traurig, dass mein Ehemann nicht der biologische Vater weiter
  • 344 Leser
AKTIENMÄRKTE

Wieder unter 5700 Punkten

Der wieder anziehende Ölpreis, Kursverluste an der Tokioter Börse sowie neue Zinsängste haben den Dax gestern erneut unter 5700 Punkte gedrückt. Im M-Dax richteten sich die Blicke auf Stada, nachdem der Generika-Hersteller drastische Preissenkungen ankündigte. Zu den größten Verlierern gehörten Deutsche Börse und Thyssen-Krupp. Anleger würden einfach weiter
  • 483 Leser
OKTOBERFEST

Wiesn-Maß bis zu 7,50 Euro

Auf dem Münchner Oktoberfest wird in diesem Jahr für die Maß Bier erstmals ein Rekordpreis von bis zu 7,50 Euro verlangt. Die teuerste Maß werde damit 25 Cent mehr kosten als auf der Wiesn 2005, teilte die Münchner Stadtverwaltung mit. Die billigste Maß werde heuer 6,95 Euro kosten. Nur einmal - im Jahr 2003 - hatten die Wiesn-Wirte den Preis stabil weiter
  • 297 Leser

WM-Splitter

Kritik: Herbe Kritik müssen Ilija Petkovic (Serbien-Montenegro) und Zlatko Kranjcar (Kroatien) wegen der Nominierung ihrer Söhne für die WM einstecken. Petkovic hat seinen Sohn Dusan (32) ins Team berufen, Kranjcar seinen Filius Niko (22). Dusan Petkovic (OFK Belgrad) der für den verletzten Mirko Vucinic nachrückte, sei ein schlechter, erfolgloser Spieler weiter
  • 365 Leser

WM-Tests

GESTERN SPIELTEN ·Tschechien - Costa Rica 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Lokvenc (83.). - Z.: 6250. ·Polen - Kolumbien 1:2 (0:1) Tore: 0:1 Murillo (20.), 0:2 Martinez (64.), 1:2 Jelen (90.+1). - Z.: 25 000. ·Chile - Elfenbeinküste 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Dindane (72./Foulelfmeter), 1:1 Suazo (77.). - Rote Karte: Zokora (E./73.). - Z.: 7000. ·FC Luzern - Brasilien0:8 weiter
  • 372 Leser
SPARKASSENVERSICHERUNG / Starke Kostensenkungen

Überschuss gesteigert

Dank starker Kostensenkungen ist es der Sparkassenversicherung gelungen, den Überschuss 2005 zu steigern. Das Neugeschäft hat 2006 wieder spürbar angezogen. weiter
  • 475 Leser
VERKEHR / Tunnel am Pragsattel bringt wenig Entlastung

Zu Stoßzeiten weiter im Stau

Auch knapp vier Wochen nach der Eröffnung des neuen B 10-Tunnels stecken die Autofahrer am Stuttgarter Pragsattel regelmäßig im Stau. 'Der Tunnel allein ist nicht die Lösung aller Verkehrsprobleme an dieser Stelle', sagte Klaus Hofmann vom Tiefbauamt der Stadt. Vor allem stadtauswärts komme es in den Stoßzeiten noch immer zu erheblichen Behinderungen. weiter
  • 362 Leser
ELFJÄHRIGER

Zu Tode geschnüffelt

Nach dem Schnüffeln von Deospray ist ein Elfjähriger im niedersächsischen Oldenburg an Herzversagen gestorben. Nach zehn Tagen im Koma erlag der Schüler bereits am Montag den Folgen der Inhalation, wie ein Polizeisprecher gestern sagte. Der Junge habe im heimischen Badezimmer bewusst Deo eingeatmet und sei dann zusammengebrochen. Verantwortlich für weiter
  • 323 Leser

Zur Person

Weihbischof Johannes Kreidler, über Kirchengrenzen hinaus als Mann des Ausgleichs geschätzt, wird heute 60 Jahre alt. 1972 in Rottenburg zum Priester geweiht, ist er seit 1991 Weihbischof. Kreidler, der auch Domdekan ist, leitet die Hauptabteilung VI des Bistums und ist damit zuständig für Kunst, düe Liturgie und die Kirchenmusik. Kreidler wurde am weiter
  • 330 Leser

Zuwendungen aus zwei Töpfen

Im Rahmen des Solidarpakts bekommen die ostdeutschen Bundesländer vom Bund zusätzliche Mittel. Dabei gibt es zwei Töpfe: Von 2005 bis 2019 fließen insgesamt 105 Milliarden Euro zweckgebunden. Damit sollen der Nachholbedarf bei der Infrastruktur geschlossen und die niedrige Finanzkraft der Kommunen ausgeglichen werden. Bis 2004 gab es auch die Möglichkeit, weiter
  • 355 Leser
VERKEHR / Tödliche Unfälle

Zwei Menschen umgekommen

Bei einem Unfall in Neu-Ulm ist eine 54-jährige Frau getötet worden; drei Menschen wurden schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war eine 19-Jährige aus dem benachbarten Baden-Württemberg mit dem Auto ins Schleudern geraten und gegen einen entgegenkommenden Wagen geprallt. Ihre Beifahrerin wurde getötet. Bei einem Unfall in Stetten am kalten Markt weiter
  • 358 Leser

Leserbeiträge (2)

Für Lautern verhindern

Zum Thema Nordrandstraße "Sehr geehrte Frau Barth aus Heubach-Buch, als erstes freue ich mich darüber, dass Sie die Bedenken der Lauterner Bürger sehr ernst nehmen. Grundsätzlich habe ich die Nordrandstraße nicht zerredet. In meinem Leserbrief schrieb ich von dieser "sicherlich notwendigen Nordrandstraße". Wogegen ich und viele Bürger Lauterns größte weiter
  • 559 Leser

Prinzip Hoffnung

Zum Thema Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd: Unsere Landesgartenschau 2012 lebt zur Zeit von einer hoffnungsvollen Erwartung. Überall in deutschen Landen gibt es "blühende" Gartenschauen. Warum ist eigentlich Schwäbisch Gmünd so zögerlich? In Verbindung mit einer Landesgartenschau ergeben sich ungeahnte Perspektiven für das Mittelstandsgewerbe. Infolge weiter