Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 22. Juni 2006

anzeigen

Regional (56)

Der Kindergarten St. Paul und die Kindertagesstätte Rupert Mayer feiern am Sonntag, 2. Juli, ihr Sommerfest. Zu Beginn gestalten die Kinder um 11 Uhr einen Familiengottesdienst im Münster. Im Anschluss daran ist im Garten des Kindergartens das Fest. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Von 14 bis 16 Uhr gibt es ein Spiele- und Bastelprogramm. Hussenhofener weiter
Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am heutigen Donnerstag, 22. Juni, von 15 bis 17 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13. Das Büro ist in dieser Zeit auch telefonisch erreichbar unter Tel. (07171) 79828. Gartenfest mit Sonnwendfeier Am kommenden Wochenende feiert die DRK-Ortsgruppe Degenfeld ihr traditionelles Gartenfest weiter
Diavortrag Zimmerpflanzen Um grünen Blattschmuck geht's beim Diavortrag des Obst- und Gartenbauvereins Heuchlingen am Dienstag, 27. Juni. Gabriel Bernschütz informiert anhand von Dias über die Pflege von Zimmerpflanzen und gibt Tipps. Los geht's um 20 Uhr im Gasthaus "Rose". Müze wieder offen Das Heubacher Mütterzentrum ist nach bautechnischen Schwierigkeiten weiter
STIFTUNG STERNTALER / "Garten der fünf Sinne" soll ab dem nächsten Jahr den Kindergarten bereichern

"Hallo Opa"-Buch hilft bei der Finanzierung

Auf ihren Lorbeeren ruhen sich die Mitglieder der Stiftung Sterntaler - Vorstand, Beirat und Rat - nicht aus. Nachdem der Sterntaler-Kindergarten für behinderte Kinder vor einem Jahr eingeweiht wurde, arbeitet das rege Gremium weiter an seinem Profil, sucht das Gespräch mit Fachleuten und plant für das nächste Jahr einen "Garten der fünf Sinne". weiter
REDAKTIONSBESUCH

"Paparazzi" der Klosterbergschule

"Wie läuft das eigentlich bei der Zeitung", fragten sich Klosterbergschüler - und gingen der Sache auf den Grund. Als "Klosterberg-Paparazzi" mit Neugier und gutem Riecher ausgestattet, schauten sie gestern bei der GMÜNDER TAGESPOST vorbei. weiter
UMSONST UND DRAUSSEN / Am 7. und 8. Juli in Heubach

"Split" als Knaller

In drei Wochen ist es wieder soweit: Am 7.und 8. Juli veranstaltet der QLTourRaum Übelmesser das 24. "Umsonst und Draußen" in der Heubacher Stellung. Viele fleißige Helfer, aber vor allem zwei Tag voller guter Musik erwarten die Gäste. Der Bogen reicht von Reggae bis Rock und hin zu Blues. weiter
HUNDESPORT / Vereinsmeister beim Sommerfest des HC Gmünd gekürt

Agility-Turnier mit 30 Teams

Der Hundesportclub Schwäbisch Gmünd veranstaltete auf seinem Vereinsgelände am Gaskessel sein Sommerfest. Dabei fand ein kleines Agility-Turnier mit 30 ausgesuchten Teams statt. weiter
  • 118 Leser
FUSSBALLWELTMEISTERSCHAFT / Polizeiliche Videoüberwachung von Veranstaltungen und Jubelkundgebungen

Analyse extremer Situationen im Korso

Jubelgeschrei in der Fankurve, Siegesgeheul im Autokorso - die Polizei hat während der Fußball-WM ein Auge auf den Fans. Entsprechend einer Empfehlung des baden-württembergischen Innenministeriums werden WM-Massenveranstaltungen auf Video dokumentiert. weiter
MODENSCHAU / Dessous und Bademoden für Brustkrebspatientinnen

Auf Chic und Farben nicht verzichten

Modisch und in aktuellen Farben präsentierten sich gestern die Dessous und Bademoden im Sanitätshaus im Medicenter (SMC). Ganz auf die Bedürfnisse von Brustkrebspatientinnen zugeschnitten, zeigten die Modelle, dass trotz der Krankheit auf modische Accessoires nicht verzichtet werden muss. weiter
LANDJUGEND / Überraschungs-Ausflug in die Donaustadt Ulm und Umgebung.

Auf historischen Pfaden unterwegs

Ulm war Ziel eines Ausflugs der Landjugend Schwäbisch Gmünd. Los ging es mit einer Stadtführung. Idyllisch an der Mündung von Blau und Donau gelegen, ist das Fischerviertel das bedeutendste Altstadtensemble Ulms. weiter
BACHWANDERUNG / Naturschutzjugend Lorch beim Naju-Erlebnistag im Aimersbach

Brunnenkresse, Bachflohkrebse und Skelett

Abwechslung erlebten die Kinder der Naju- Gruppe Lorch. Mit ihren Gruppenleiterinnen Tatjana Schwanitz, Monika Zehnder und Mirjam Weller genossen sie den Walderlebnistag. Nachdem die Kinder anhand der mitgebrachten Bestimmungsbücher die Baumarten und Pflanzen am Standort bestimmt und dokumentiert hatten ging es endlich zur Einstiegsstelle am Bach. weiter
SONNWENDFEIER / Bettringer weihen Wegekreuz bei der Anlage der Gartenfreunde Lindenfeld - ein Geschenk des Ehepaares Scheide

Brückenschlag zwischen christlichen Kirchen

Karl-Heinz Scheide nennt es einen "Brückenschlag zwischen christlichen Kirchen in Deutschland, Europa und Armenien". Was der Pfarrer meint: ein Eichenkreuz, das gestern Abend bei der Anlage der Gartenfreunde Lindenfeld geweiht wurde. Mitgewirkt haben daran Thüringer und Gmünder, Armenien ist ebenfalls enthalten. Ein besonderer Gast gestern war Thüringens weiter

Bunkerblick und Ausblick aufs Fußballturnier

Nach mehreren Vereinsaktivitäten wie Skiausfahrt im Februar, die Bowling-Olympiade und die Kulinarische Nacht im April fand nun unter der fachkundigen Leitung von Leo Krieg eine Bunkerführung für die AGV 63-Mitglieder und Familien statt. Für alle Teilnehmer war dies eine willkommene Gelegenheit, einmal in die Bunker zu gehen, was vor allem von den Kindern weiter

Bürger diskutieren über die Flurneuordnung

Als Folge der Aufklärungsversammlung über die geplante Flurneuordnung in Böbingen fand am vergangenen Samstag eine ganz besondere Bürgerversammlung statt. Landrat Klaus Pavel, Bürgermeister Jürgen Stempfle, Gemeinderäte sowie rund 40 Bürger diskutierten die Möglichkeiten einer Ortsentwicklung im Rahmen einer Flurneuordnung. Knapp zwei Stunden dauerte weiter

Bürgerinfo zu Verkehrskonzept

Die Stadtverwaltung will die Bürger am Montag, 3. Juli, um 19 Uhr im Großen Saal des Predigers über die bisherigen Vorbereitungen der Landesgartenschau 2012 und die damit verbundenen Verkehrsplanungen informieren. Dazu sind alle Bürger eingeladen. weiter
  • 234 Leser
VERKEHR / Büro Kölz rät von schneller Veränderung am Kalten Markt ab - obwohl:

Durchaus Konflikte zwischen Autos und Fußgängern

Der Ludwigsburger Stadtplaner Professor Gunter Kölz rät von einer schnellen Veränderung der Verkehrssituation am Kalten Markt ab. Nach Fertigstellung des Tunnels und der Landesgartenschau hält er Maßnahmen jedoch für richtig. weiter
KUNSTAUSSTELLUNG / Noch bis zum dritten Juli präsentiert Thomas Wagner seine Bilder in Heubach

Ein Hauch von Norditalien in Heubach

"Aquarelle für Anfänger" oder, wie ein Kaufmann vor zehn Jahren sein Talent fürs Malen entdeckte. Thomas Wagners dritte Ausstellung läuft gerade in Heubach. weiter

Fahrer schwer verletzt

Der Fahrer eines mit 25 Tonnen Erde beladenen Lkw wurde gestern gegen 14.40 Uhr bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt. Der 54-Jährige befuhr die Ortsdurchfahrt Ohmenheim auf der B 466 in Richtung Neresheim, als er in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über den Lastzug verlor. Der Lkw kippte um, der Fahrer war zunächst eingeklemmt und wurde weiter

Fahrrad beschädigt

Mit einem in der Augustinerstraße geklauten Damenfahrrad fuhren zwei Unbekannte am Dienstag gegen 21 Uhr durch den Türlensteg. Dabei wurde das Hinterrad durch die hohe Belastung verbogen, weshalb die beiden Männer das Rad an einem Blumenkübel abstellten. Einer der Täter war etwa 20 Jahre alt, zirka 190 Zentimeter groß, schlank, dunkelhaarig mit einem weiter

Fragen zum Kunsthandwerk

Die Stadtverwaltung ist mit dem Vorstand des Bundes der Kunsthandwerker in Kontakt, um rechtliche Fragen zu klären, nachdem der Bund sehr überraschend seine Geschäftsstelle im Gmünder Prediger geräumt hat. Das sagte Bürgermeister Joachim Bläse gestern auf Anfrage von CDU-Stadtrat Peter Michael und bestätigte damit den Bericht der GMÜNDER TAGESPOST vom weiter
  • 100 Leser
B 29

Führungen durch Tunnelbaustelle

Voraussichtlich ab kommenden Herbst bietet die Straßenbauverwaltung des Regierungspräsidiums Info-Termine und Führungen an, bei denen sich interessierte Bürger über den Bau des Gmünder Tunnels auf dem Laufenden halten können. weiter
SPENDE / Cäcilia Iggingen überreicht 500-Euro-Scheck an die Lebenshilfe in Gmünd

Für Kinder und Musik

Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen hat vor einigen Monaten das Musical "Freude" im Congress Centrum Stadtgarten in Gmünd aufgeführt. Ein Teil des Erlöses geht an die Gmünder Lebenshilfe und soll dort für die musikalische Früherziehung verwendet werden. weiter

Gartenfest vor der Gemeindehalle

Spanferkel mit Kartoffelsalat, Chorgesang und Fußball-Live-Übertragungen - das bietet der Männergesangverein "Frohsinn" bei seinem Gartenfest am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Juni. Auf dem Festplatz vor der Gemeindehalle geht's samstags um 17 Uhr, sonntags bereits um 10 Uhr los. Sonntags singt der Chor und es werden Bildschirme für die WM-Spiele weiter

Gegenverkehr missachtet

Die Eschacher Straße ortseinwärts befuhr ein 34-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 7.50 Uhr. Als er nach links auf ein Grundstück abbog, missachtete er den Vorrang einer entgegenkommenden 32-jährigen Autofahrerin und stieß mit dieser zusammen. Schaden: rund 2500 Euro. weiter
  • 190 Leser
PERSONALIE / Gmünder Staatssekretär für den Vorstand der Bundesbank im Gespräch

Geht Rudolf Böhmler nach Frankfurt?

Macht der Gmünder Staatssekretär Rudolf Böhmler einen weiteren Karrieresprung und wird Mitglied im Vorstand der Bundesbank? Die Entscheidung fällt demnächst. weiter

GEK ehrt Mitarbeiter

GEK Personalchef Klaus-Dieter Kendziorra ehrte jüngst sieben langjährige Mitarbeiter der GEK und verabschiedete weitere vier Kollegen in den Ruhestand, beziehungsweise in die Altersteilzeit. Für ihre 25-jährige beziehungsweise 40-jährige Tätigkeit in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) wurden geehrt: Hannelore Baranowski (25 Jahre), Maria-Luise weiter
  • 118 Leser

Geldof in Stuttgart

Erst spielt die deutsche Nationalmannschaft und dann Bob Geldof. Der Rock-Musiker, der unter anderem die Aktion "Band Aid" ins Leben gerufen hat, gastiert am kommenden Samstag um 23 Uhr, nach Ende der letzten Fußball-Übertragung auf der Großleinwand, auf dem Schlossplatz. weiter
  • 196 Leser

Gemeinderat Alfdorf

In der nächsten Sitzung am Montag, 26. Juni, um 19.30 Uhr geht es nach der Bürgerfragestunde um die Open-Air-Veranstaltung der Jugendinitiative, um ein Tempolimit auf 80 Stundenkilometer zwischen Pfahlbronn und Markung West, um die Ferienbetreuung für Kinder und um Baugesuche. weiter
  • 191 Leser

Gingko-Tour

Am 14. Juli findet am Gymnasium Friedrich II. in Lorch der Ginkgo-Lauf statt, an dem unter anderem bekannte Sportler eine Fahrradtour durch Baden-Württemberg machen und Spenden an verschiedenen Orten sammeln. Die diesjährige Spende unterstützt die Christiane-Eichenhofer Stiftung und das Olgahospital in Stuttgart. weiter
  • 221 Leser

Gottesdienst zum Nachdenken

"Von Punkten, Sternen und Werkstattbesuchen" Unter dem Thema findet am Sonntag, 25. Juni, um 17.30 Uhr im Stephanushaus in Alfdorf der letzte Impulse-Gottesdienst vor der Sommerpause statt. Dieser Gottesdienst wurde von einem Team aus "online" Chormitgliedern vorbereitet. Es wird ein ausgesprochen musikalischer Gottesdienst werden mit Denkanstößen und weiter

Heute Abend Bürgerfragen

Der Waldstetter Gemeinderat trifft sich heute Abend um 20 Uhr zur öffentlichen Sitzung im Rathaus. Neben der Bürgerfragestunde, geht es um die Kläranlage in Wißgoldingen, hier um die Sanierung, und um die Instandsetzung der Gemeindeverbindungsstraße Tannweiler-Wißgoldingen. weiter
  • 180 Leser

Heute Tipps und Tricks für Senioren

Über die neuesten "Methoden" von Gaunern und Betrügern informiert die Polizei heute ab 14 Uhr in Bartholomä im evangelischen Gemeindehaus. Senioren sind meistens die Opfer bei so genannten Haustürgeschäften oder Werbefahrten. Außerdem Thema: seniorengerechtes Verhalten im Straßenverkehr. Experten der Polizei berichten und geben Tipps. Mit dabei ist weiter

Hollandrad gestohlen

Ein bei der Sporthalle in der Katharinenstraße verschlossen abgestelltes grünes Hollandrad mit silbernen Schutzblechen und einer schwarzen Lenkertasche im Wert von etwa 300 Euro wurde am Dienstag zwischen 17.30 und 19 Uhr gestohlen. Hinweise erbittet die Gmünder Polizei. weiter
  • 209 Leser
CANISIUS-SCHULE

Kinder in der Bienenwelt

Der Marchtaler Plan sieht für die Klassen fünf und sechs die Themen "Pflanzen und Tiere um uns" und "Die Wiese als Lebensraum" vor. Auf diesem Hintergrund befasste sich die Mittelstufe der Canisius-Schule eine Woche lang mit der Bienenwelt. weiter
KINDERGARTEN PUSTEBLUME / Durlanger Kinder erkunden Krankenwagen und Notarztkoffer

Kleine Gäste in der Stauferklinik

Einen interessanten und informativen Nachmittag erlebten die Kinder des Gemeindekindergartens "Pusteblume" aus Durlangen in der Stauferklinik in Mutlangen. Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen wurden sie von der Pflegedienstleiterin begrüßt und durch die Räumlichkeiten geführt. weiter
VERKEHR / Planungsbüro Kölz stellt im Bauausschuss Konzept für Gmünd während und nach der Gartenschau vor

Kölz: Keine "kleinen Häppchen"

"Kleine Häppchen", sagt Professor Gunter Kölz, "sind das nicht", eher schon ein "Quantensprung": Der Ludwigsburger Planer hat gestern dem Bauausschuss Vorschläge für die Verkehrsführung durch Gmünd während und nach der Landesgartenschau gemacht. Deren Ziel: das Herz der künftigen Gatenschau, den Bereich vor dem Bahnhof und um den Stadtgarten, und den weiter
KJG / Jugendliche aus Bartholomä und Heubach pilgern nach Untermarchtal

Mit "Up Shubidu" ins Kloster

"Sag nicht, ich bin noch so jung" (Jeremia 1,7) lautete das Motto der Sternwallfahrt, des Jugendtags und des Jugendforums im Kloster Untermarchtal. Zu diesem Anlass schlossen sich die KjG aus Bartholomä und Heubach zusammen und machten sich mit 20 Personen auf den Weg. weiter
NACHRUF / Der Horner Mesner Anton Ziegler ist tot

Mit Rat und Tat dabei

Völlig überraschend verstarb am vergangenen Montag im Alter von fast 83 Jahren der frühere Mesner und Kirchenpfleger der Filialkirchengemeinde Horn, Anton Ziegler. Noch vor wenigen Tagen war er, wenn auch etwas gebrechlich, im Dorf unterwegs. weiter

Morgen Spielplatzfest in den Rodelwiesen

Auf dem Rodelwiesenspielplatz wird morgen von 14 bis 18 Uhr ein buntes Programm geboten. Das Spielplatzfest bietet für alle Kinder eine bunte Palette an Spiel- und Bastelangeboten. Für den Gaumen werden Kaffee, Kuchen und andere Köstlichkeiten nicht nur für Kinder angeboten. Veranstaltet wird dieses Fest vom Stadtjugendring Heubach, dem Mütterzentrum weiter
  • 129 Leser
TAG DER OFFENEN TÜR

Musikmeile auf dem Kirchberg

Die Dynamik der Fußballbegeisterung will die Musikschule Waldstetten am kommenden Sonntag, 25. Juni, mitgehen, wenn die Veranstaltung "Musik und Begegnung" auf dem Kirchberg ansteht. weiter
SENIORENARBEIT / Vorschläge wohlwollend aufgenommen - Gibt Gemeinderat Geld frei?

Nachbarn sollen Helfer sein

In Gmünd soll mehr getan werden, um Senioren länger ein selbstständiges Leben in ihrem angestammten Wohnviertel zu ermöglichen. Darin sind sich die Fraktionen im Gemeinderat einig. Noch offen ist, wie viel Geld sie dafür freigeben wollen. weiter
GEMEINDERAT / Auflagen für geplante Ethylen-Leitung durch Heuchlingen

Nachteile vermeiden

Im "Interesse von Deutschland" wird sich die Gemeinde Heuchlingen der geplanten Ethylen-Pipeline nicht verschließen. Allerdings will der Gemeinderat verschiedene Auflagen schriftlich fixiert haben, damit mit dem Bau der 4,5 Kilometer langen Leitung durch die eigene Markung keine Nachteile für die Gemeinde sowie die Grundstücksbesitzer und Bewohner entstehen. weiter
STERNWARTE

Offene Türen in Welzheim

Einen Blick auf die Sterne (bei gutem Wetter) und hinter die Kulissen der Sternwarte Welzheim (auf jeden Fall) können Interessierte am kommenden Samstag werfen. weiter

Roller gestohlen

Aus dem Hof einer Motorrad-Firma in der Mögglinger Straße wurde in der Nacht zum Dienstag ein rot-silber lackierter Motorroller der Marke Yamaha mit dem Versicherungskennzeichen TDX 246 im Wert von etwa 2300 Euro gestohlen. Hinweise erbittet der Polizeiposten Heubach. weiter
  • 113 Leser

Rücksichtsloser Quad-Fahrer

Ein Quad-Fahrer fuhr am Montag gegen 21.10 Uhr quer über den Kreisverkehr am Beginn der Buchauffahrt. Nach Angaben eines Zeugen, wurden dabei andere Verkehrsteilnehmer behindert und gefährdet. Die Gmünder Polizei bittet diese Verkehrsteilnehmer, sich zu melden. weiter
  • 232 Leser
KUNST / Beim Hennenprojekt in Wißgoldingen helfen viele Bewohner mit

Schräge Vögel aus Draht und Gips

Ulm hat seine Spatzen, Berlin seine Bären. Der Waldstetter Ortsteil Wißgoldingen entwickelt zurzeit ebenfalls ein eigenes Markenzeichen: Hennen. Als bunte Kreationen aus Metall, Draht, Gips und Farbe werden in wenigen Tagen witzige Hühner an markanten Plätzen des Dorfes Aufsehen erregen. weiter
  • 106 Leser

Schüler kicken wie die Weltmeister

Während die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erst ins Achtelfinale vorgedrungen ist, kämpften Gmünder Schulmannschaften gestern bei einem Soccer-Turnier auf dem Johannisplatz schon um den Finalsieg. Die Gewinner in den jeweiligen Altersklassen, soweit die Stadt sie gestern mitteilen konnte, waren: Klasse 3 / 4: Mädchen Grundschule Großdeinbach, 2. weiter
KRANKENHAUS / Verlagerung ans Katharinenhospital und ans Krankenhaus Bad Cannstatt bis in knapp einem Jahr

Standort Feuerbach wird aufgegeben

Mehr Wirtschaftlichkeit und eine verbesserte Angebotsstruktur für die Patienten erwartet die Geschäftsführung des Klinikums Stuttgart von der Verlagerung der Chirurgischen Klinik Feuerbach an die Standorte Katharinenhospital und Krankenhaus Bad Cannstatt. weiter
SONNWENDFEIER / Viele Gäste auf dem Rechberg

Uralter Brauch

Vor allem für die über 100 anwesenden Kinder war die Sonnwendfeier der Freiwilligen Feuerwehr Rechberg ein ganz besonderes Erlebnis. Abteilungskommandant Siegfried Lüben freute sich bei seiner Begrüßung über die zahlreichen Gäste. Wie in den vergangenen Jahren hielt die Rektorin der Rechberger Scherr-Grundschule, Bianca Schoell, die Feuerrede. weiter

Vandalen hausen in der Universität

Unbekannte haben in der Nacht auf Dienstag in einem Institut der Universität in Vaihingen mutwillig einen schweren Wasserschaden verursacht. Die Schadenshöhe ist noch nicht abzuschätzen. Die Küche und Flure im Erdgeschoss standen unter Wasser. Das Wasser drang durch die Böden ins erste Untergeschoss und beschädigte dort technische Anlagen und Messgeräte weiter

Verleihung des Innovationspreises

Der gemeinsam von der IHK Ostwürttemberg, der WIRO und den beiden Kreissparkassen Ostalb und Heidenheim ausgeschriebene Innovationspreis Ostwürttemberg wird am Montag, 26. Juni, unter Teilnahme aller Bewerber feierlich verliehen. Die Festveranstaltung ist Carl-Zeiss-Saal in Oberkochen und wird ab 18.45 Uhr mit einem Stehempfang eröffnet. Nach den Ausschreibungsbedingungen weiter
  • 384 Leser
ALBVEREIN MÖGGLINGEN / 40 Wanderer sind zu Gast bei der Firma Rewe

Vitaminpaket und tolle Führung

Wanderführer Richard Mader ermöglichte dem Mögglinger Albverein einen Besuch seiner ehemaligen Firma Rewe. Gut gelaunt mit 40 Wanderern ging es gen Wiesloch in die Niederlassung Südwest. weiter
SCHILLERSCHULE / Vortrag

Welches Buch passt zum Kind?

Der Förderverein Schillerschule veranstaltet am kommenden Dienstag einen Vortrag mit Diskussion zum Thema: "Lesenlernen in Familie, Kindergarten und Grundschule". Referent ist Professor Dr. Manfred Wespel von der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. weiter

Zeugen gesucht

Auf dem Parkplatz in der Engelgasse wurde am Dienstag zwischen 9.50 und 10.30 Uhr ein Skoda gestreift. Schaden: rund 300 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. An der Unfallstelle unterhielt sich die Geschädigte mit dem Fahrer eines silbernen Peugeot, der links neben ihr geparkt war. Dieser wird gebeten, sich bei der Gmünder Polizei zu melden. weiter
  • 111 Leser

Zur "Baywatch Beachparty"

Die Wasserwacht Heubach veranstaltet am Samstag, 1. Juli, eine Beachparty im Freibad in Heubach. Die "Baywatch Beachparty" bietet mitreißende Sommermusik mit DJ Martinez, Happy-Hour von 20 bis 21 Uhr, Videoleinwand, Barbetrieb und Nachtschwimmen in Diskolicht. Los geht's um 20 Uhr, der Eintritt kostet drei Euro (ab 16 Jahren). Der Erlös geht an die weiter
  • 163 Leser

Regionalsport (11)

Schwaben-Cup Die Mercedes-Benz-Niederlassungen Schwäbisch Gmünd, Augsburg, Reutlingen, Ravensburg und Ulm / Neu-Ulm richteten den Schwaben-Cup auf dem Hetzenhof aus. Die Ergebnisse: Brutto: 1. Weinschenk, Dirk, GC Hetzenhof, Urbach, 33. Klasse A, Netto HCP bis 12,4: 1. Pfeifer, Anton, GC Hetzenhof, Weinstadt, 43; 2. Zondler, Joachim, GC Hetzenhof, Stuttgart weiter
SCHWIMMEN / Staufeneckmeeting - Sobl und Alkoyak siegen dreifach

24 erste Plätze für Gmünd

Zufrieden zeigten sich die Trainer und Übungsleiter beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd mit den Resultaten einer zumeist aus Nachswuchkräften bestehenden Mannschaft, die beim Staufeneckmeeting der SG Salach/Süßen an den Start ging. weiter

Anmeldung 24-Stunden-Tour

Die Weitwander-Tour im Karwendel vom 1. bis 3. September ist im DAV-Programm der Sektion Schwaben ausgeschrieben. Die Kursgebühr beträgt für Sektionsmitglieder 160 Euro, für DAV-Mitglieder 188 Euro und für Nichtmitglieder 220 Euro. Darin enthalten sind folgende Leistungen: Führergebühr durch das Ehepaar Hösch, eine Übernachtung im Hallerangerhaus, die weiter
LEICHTATHLETIK / Deutsche Senioren-Berglauf-Meisterschaften am Hohenneuffen

DJKler sind flott unterwegs

Ralf Groß und Hannelore Edel-Göth (beide DJK) starteten erfolgreich bei den Senioren-Berglauf-Meisterschaften. weiter
LEICHTATHLETIK / Triathlon - Tina Herklotz erstmals auf Olympischer Distanz

Ein gelungenes Debüt

Es war ihr erster Triathlon auf der Olympischen Distanz. Tina Herklotz erreichte in Schömberg auf Anhieb Rang zwei - und durfte demnach rundum zufrieden sein. weiter
SKI NORDISCH / VR-Tag des Talents in Bartholomä

Hürden und Reifen

Über 70 Kinder der Altersklassen S 6 bis S 12 bewiesen beim VR-Tag des Talents in Bartholomä Geschick und Ausdauer. weiter
LEICHTATHLETIK / "Adventure Triathlon" in der Alfdorfer Seenlandschaft

Pfeile durch die Luft

Mit gleichmäßigem Zug sticht das Paddel in das dunkle Wasser ein, der Kanadier gleitet schnell über die Seefläche hinweg. Wälder werden durchquert und Begegnungen mit Wildtieren müssen gemeistert werden. Erlebnisse, die man sonst nur in den Tiefen Kanadas vermutete, wurden beim "ersten Adventure Triathlon" vereint. weiter
MODELLFLUG / Fun Flying

Tempo bis zu 150 km/h

Auf dem Elchinger Modellflugplatz werden am Sonntag ab 11 Uhr durch die MFG Ostalb unter der Schirmherrschaft des Deutschen Modellfliegerverbandes die ersten Fun Flying Racing Meisterschaften durchgeführt. weiter
  • 297 Leser

Unser Promi-Tipp: B. Molinari

Nur vier Nationalitäten sind in der "Welt-Trainer-Mannschaft" von Beniamino Molinari vertreten. Der Fußballer des FC Normannia stellte beim Tippspiel von GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE POST vier Italiener, drei Argentinier, drei Engländer und einen Deutschen auf. "Diesen vier Mannschaften habe ich vor dem Turnier das Halbfinale zugetraut", sagt der weiter
  • 213 Leser

Wenn Fans mit Kameras werfen

Von fliegenden Kameras, drängelnden Fotografen und spanischen Kennzeichen: Michael Beuther, unser Mann in Stuttgart, berichtet von seinen Erlebnissen als "Pitch-Volunteer" beim WM-Spiel Spanien gegen Tunesien. weiter
  • 286 Leser

Überregional (152)

AUSLANDSPRESSE

'Als wäre es Absicht'

Die 'Salzburger Nachrichten' verstehen die Euphorie im WM-Gastgeberland nicht. Nach dem 3:0 gegen Ecuador schrieben sie: 'Deutschland ist zu Recht voll mit Eigenlob, aber jeden Querpass als Geniestreich hochzujubeln, scheint zu viel an Ehrerbietung. Ecuador hat nämlich phasenweise so schlecht gespielt, als wäre es Absicht gewesen.' weiter
  • 418 Leser
KFZ-VERSICHERUNG / Teilkasko bezahlt bei Wildunfällen nur unter bestimmten Voraussetzungen

'Brunos' Schäden nicht versichert

Bundesgerichtshof akzeptiert Ausweichmanöver wegen Rehen
Der Braunbär 'Bruno' ist in Bayern los und hält seine Jäger in Atem. Auf seinen Streifzügen hat das vermutlich aus Italien eingewanderte Tier auch schon einen Autounfall verursacht. Da fragt sich mancher Autofahrer: Sind solche Schäden eigentlich versichert? weiter
  • 473 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Mappus kontra Oettinger

'Warnung vor Schnellschüssen'

Regierungschef Günther Oettinger (CDU) erntet erneut Widerspruch des CDU-Fraktionschefs Stefan Mappus. 'Nicht alles, was gut klingt, ist auch gut, ich warne vor Schnellschüssen', sagte Mappus zu Oettingers Einsatz für die Einbeziehung der Privatversicherten in den auf Bundesebene geplanten Gesundheitsfonds. 'Weil es bei den Privaten bereits Altersrückstellungen weiter
  • 352 Leser
MEDIEN / Marktanteil so hoch wie nie während der WM

21,27 Millionen Fans fiebern am Bildschirm mit

Der 3:0-Erfolg der Fußball-Nationalmannschaft gegen Ecuador hat im deutschen Fernsehen für den höchsten Marktanteil der laufenden WM gesorgt. Im Schnitt 21,27 Millionen Zuschauer verfolgten in der ARD den dritten Vorrundensieg von Ballack und Co., dies entsprach einem Wert von 82,2 Prozent. Der zuvor höchste Marktanteil betrug 75,7 Prozent, registriert weiter
  • 297 Leser
BASKETBALL

250 000 Dollar Strafe für Cuban

Sein ungezügeltes Temperament ist Dirk Nowitzkis Klubchef Mark Cuban erneut teuer zu stehen gekommen. Der Besitzer der Dallas Mavericks wurde wegen 'ungebührlichen Benehmens' bei der 100:101-Niederlage am Sonntag gegen Miami Heat von der National Basketball Association (NBA) zu einer Geldstrafe in Höhe von 250 000 Dollar verurteilt. Nach Spielende der weiter
  • 307 Leser
KULTUR / Exponate waren zum Teil noch nie öffentlich zu sehen

40 000 Zinnfiguren in Schloss Höchstädt ausgestellt

Rund 40 000 Zinnfiguren zeigt eine Ausstellung vom 1. Juli an bis zum 15. April 2007 im nordschwäbischen Schloss Höchstädt. Die zum Teil noch nie öffentlich ausgestellten Figuren erzählen 'Geschichten, Mythen und Ereignisse in Zinn', teilte der Regierungsbezirk Schwaben mit. 'Möglich wurde dies nur durch die enge Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft weiter
  • 452 Leser
AUSTRALIEN

500 Kilo Geld gestohlen

Weil er in einer Brotdose und in seinen Stiefeln Münzen im Wert von mehr als 135 000 Dollar (80 000 Euro) aus der australischen Münzprägeanstalt geschmuggelt hat, ist ein 48-Jähriger zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann hatte gestanden, innerhalb von zehn Monaten Zweidollarmünzen an seinem Arbeitsplatz gestohlen zu haben - Geld mit einem weiter
  • 291 Leser
NOSTALGIE / Sportfotografie konserviert uns die Erinnerungen an Weltmeisterschaften

90 Minuten im Bruchteil einer Sekunde

Es gibt Schnappschüsse, die die Geschichte ganzer Spiele erzählen und Fußballer zu Ikonen machten
Sie entstehen in Sekundenbruchteilen. Doch in manchen Momentaufnahmen destilliert die Geschichte ganzer Spiele, sie spiegeln Fußballer-Karrieren, erschaffen moderne Mythen. Die Sportfotografie prägt, wie wir uns an Fußball-Weltmeisterschaften erinnern. weiter
  • 357 Leser

: Toooor-Schrei als Weckruf

Das Klingeln des Weckers am Morgen ist ein höllisches Geräusch, das einem durch Mark und Bein geht. Dem Fußball-Fan hilft es auch nichts, wenn er von hochdimmender Radiomusik langsam, aber gleichwohl rüde aus seinem Schlaf gerissen wird. Nur Fußball kann ihm das Aufwachen versüßen. Genau dies leistet der Fußballwecker (knapp 30 Euro), der auf dem Nachttischchen weiter
  • 372 Leser
AUSBILDUNG / Bundesweit fehlen derzeit rund 31 000 Lehrstellen

Abermals große Lücke

Im Südwesten schlagen auch die Berufsschullehrer Alarm
Die Lage am Ausbildungsmarkt spitzt sich auch in diesem Jahr zu: Derzeit fehlen rechnerisch 31 000 Lehrstellen. Bundesregierung und Wirtschaft wollen bei den Betrieben verstärkt werben, Lehrstellen bereitzustellen, um die große Lücke noch zu schließen. weiter
  • 452 Leser
LEHRERFORTBILDUNG

Akademie nach Bad Wildbad

Die Lehrerfortbildungsstätten in Calw und Donaueschingen werden 2007 am neuen Standort in Bad Wildbad (Kreis Calw) zusammengelegt. Das hat die Landesregierung beschlossen. Mit der Neuorganisation soll gespart werden, teilte das Kultusministerium mit. Zur Sanierung der beiden Akademien wären zehn Millionen Euro nötig gewesen. Der Umbau in Bad Wildbad weiter
  • 319 Leser
KLÖCKNER

Aktien: 15 bis 18 Euro

Die Aktien des Stahlhändlers Klöckner & Co werden beim geplanten Börsengang zu einer Preisspanne von 15 bis 18 EUR angeboten. Die Zeichnungsfrist laufe vom 22. bis zum 27. Juni, teilte die Gesellschaft mit. Insgesamt werden 18,5 Mio. Aktien angeboten, wobei 2 Millionen als Mehrzuteilungsoption vorgesehen sind. Die Erstnotiz ist für den 28. Juni weiter
  • 486 Leser
PREMIERE / Medienwächter kündigen genaue Prüfung an

Allianz mit Telekom missfällt

Die Medienwächter sehen die Internet-Allianz der Deutschen Telekom und des Bezahlsenders Premiere zur Live-Übertragung von Fußball-Bundesligaspielen mit Sorge. Die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) kündigte an, den Kooperationsvertrag genau zu prüfen. Die bisherigen Erklärungen von Telekom und Premiere reichten nicht aus, erklärte weiter
  • 459 Leser
ITALIEN / Heißes Duell gegen Tschechien

Angst vorm Heimflug

Italien droht das blamable WM-Aus in der Vorrunde, dennoch geht die Squadra Azzurra mit breiter Brust in das entscheidende Gruppenspiel gegen Tschechien. weiter
  • 296 Leser

Annan beschwichtigt

UN-Generalsekretär Kofi Annan hat Nordkorea im Zusammenhang mit dem Atomstreit zur Vernunft aufgerufen. Die politische Führung in Pjöngjang sollte sich bemühen, die Lage auf der Halbinsel nicht weiter zu komplizieren. Er hoffe, dass Nordkorea 'zuhört, was die Welt (dem Land) zu sagen hat'. weiter
  • 381 Leser
SCHULE

Attacke mit Messern

Mit einem Messer in jeder Hand ist ein 20-jähriger Fachoberschüler in Kempten auf einen Lehrer losgegangen. Durch das beherzte Eingreifen zweier Klassenkameraden konnte der als aggressiv bekannte Schüler überwältigt werden. Er warf zwar noch ein Messer nach dem Lehrer, verletzte aber niemand. Der Schüler kam in ein psychiatrisches Krankenhaus. weiter
  • 440 Leser
LANDTAG / Sitzenbleiben wird an Bayerns Schulen nicht abgeschafft

Auch in Zukunft wird es 'Ehrenrunden' geben

Das Sitzenbleiben an Bayerns Schulen wird nicht abgeschafft. Die CSU lehnte im Landtag einen Dringlichkeitsantrag der SPD ab, die 'Ehrenrunden' schon im nächsten Schuljahr deutlich zurückzufahren. Kultusminister Siegfried Schneider (CSU) sagte, auch er wolle die Zahl der Sitzenbleiber senken. Manchmal könne das Wiederholen einer Klasse aber auch sinnvoll weiter
  • 394 Leser

Auf einen Blick

TENNIS ·Herren-Turnier in s-Hertogenbosch/Niederlande (380 000 Dollar), Achtelfinale: Kohlschreiber (Augsburg) - Benneteau (Frankreich) 7:6 (7:2), 7:5, Hyung-Taik (Südkorea) - Zverev (Hamburg) 6:1, 6:3, Serra (Frankreich) - Robredo (Spanien/Nr. 2) 6:1, 3:6, 6:4, Ancic (Kroatien/Nr. 3) - Sluiter (Niederlande) 6:7 (7:9), 7:5, 6:2, Ferrero (Spanien/Nr. weiter
  • 349 Leser
SCHAUSPIEL

Aus dem Leben gegriffen

Die besten Geschichten schreibt das Leben selbst. Man muss sie nur festhalten. Regisseurin Jacqueline Kornmüller ist auf diesem Wege ein kleines Juwel gelungen: Sie ließ alte Menschen aus ihrem bewegten Leben erzählen und präsentierte das Ergebnis mit 26 Darstellern jenseits der 63 auf der Bühne des Hamburger Schauspielhauses. 'Rosi, das hast Du gut weiter
  • 299 Leser

Ausstellungen

Familie und Krieg Eine Retrospektive mit rund 90 Werken von Otto Dix (1891-1969) ist im Museum zu Allerheiligen in Schaffhausen zu sehen. Die Schau umfasst alle Phasen des Künstlers. Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafiken geben einen Einblick in das vielschichtige Werk von Dix, der nach seiner Entlassung als Professor der Kunstakademie Dresden 1933 weiter
  • 425 Leser
AKTIENMÄRKTE

Bayer im Mittelpunkt

Eine freundliche Eröffnungstendenz der Wall Street verhalf gestern dem Deutschen Aktienindex (Dax) über die Marke von 5500 Punkten. Vor allem starke Geschäftsberichte einiger Unternehmen haben vor der anstehenden Quartals-Saison für Optimismus gesorgt, sagten Händler. Im Blickpunkt des Handels stand die geplante Übernahme von Schering durch Bayer. Das weiter
  • 440 Leser
SCHWEDEN / Im Achtelfinale gegen Deutschland

Bilanz spricht gegen die Lagerbäck-Elf

Die WM-Bilanz der deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden ist positiv. Am Samstag stehen sich beide Teams im Achtelfinale erneut gegenüber. weiter
  • 307 Leser
KRIMINALITÄT

Bub sexuell belästigt

Auf einem Spielplatz unweit der Wohnung seiner Eltern ist ein sechsjähriger Bub in Kempten von einem Jugendlichen sexuell belästigt worden. Wie die Polizei mitteilte, soll ein 14 bis 18 Jahre alter Jugendlicher vor den Augen des Buben sexuelle Handlungen an sich ausgeführt haben. Dann wollte er das Kind unter Versprechungen zum Mitgehen bewegen. weiter
  • 408 Leser
Anti-doping

Busemann hofft auf Gesetz

Der frühere Weltklasse-Zehnkämpfer Frank Busemann hat sich ohne Wenn und Aber für ein Anti-Doping-Gesetz in Deutschland stark gemacht. 'Ich bin total dafür. Gegen Drogen wird ja auch vorgegangen. Im Grunde sind Dopingmittel ja nichts anderes', sagte der Olympia-Zweite von Atlanta 1996. 'Der Staat gibt viel Geld für den Sport aus, da kann er auch verlangen, weiter
  • 379 Leser
GIPFELTREFFEN

Bush zögert bei Guantánamo

Im weltweiten Kampf gegen den Terrorismus will US-Präsident George W. Bush künftig Folter und Menschenrechtsverletzung durch seine Streitkräfte unterbinden. Eine rasche Schließung des Gefangenenlagers Guantánamo auf Kuba schloss er aus. 'Ich verstehe die Sorgen europäischer Politiker', sagte Bush zum Abschluss des EU-USA-Gipfels in Wien. Eine kurzfristige weiter
  • 331 Leser
WASSERBALL / Blamable 5:12-Niederlage für Spandau

Cannstatt holt Heimbonus zurück

Die 85. Deutsche Wasserballmeisterschaft wird erst im fünften Spiel entschieden. Die Wasserfreunde Spandau 04 vergaben im heimischen Berliner Forumbad den Matchball zum 27. Titelgewinn durch eine blamable 5:12 (1:2, 1:5, 1:2, 2:3)-Niederlage gegen Herausforderer SV Cannstatt im vierten Match des Play-off-Finales. Damit steht es in der Serie 'Best-of-Five' weiter
  • 321 Leser
SCHULE / Gewaltvideos beschäftigen Landtag

CSU besteht auf Handy-Verbot

SPD: Damit wird kein Problem gelöst
Zahlreiche Änderungen in der Schulpolitik sieht ein Gesetzentwurf der Staatsregierung vor. Dazu gehört auch ein Handy-Verbot an Bayerns Schulen. weiter
  • 399 Leser
GRUPPE D / Angola nur mit 1:1 gegen den Iran

Das Achtelfinale bleibt nur ein Traum

Angolas Achtelfinaltraum ist geplatzt: Bei ihrem letzten WM-Gruppenspiel gelang den Westafrikanern nur ein 1:1 gegen den Iran, was Platz drei hinter Mexiko bedeutet. weiter
  • 360 Leser

Das Festival 'Alles ist machbar, Herr Nachbar'

Mit einem Festival feiert die Württembergische Landesbühne bis Sonntag den 25. Geburtstag ihres Kinder- und Jugendtheaters. Der Auftakt ist heute, Donnerstag, 19.30 Uhr, ein Abend im Schauspielhaus unter dem Motto 'Alles ist machbar, Herr Nachbar'. Zum Programm gehören auch Gastspiele: Das Theater Waidspeicher Erfurt kommt mit 'Alices Adventures under weiter
  • 370 Leser
PARAGUAY

Demonstration gegen den Boss

Während die 'Soca Warriors' aus Trinidad & Tobago erhobenen Hauptes und mit den Sympathien des Publikums nach Hause fahren, schlägt das vorzeitige WM-Aus von Paraguay in der Heimat hohe Wellen. Eine Oppositionsbewegung gegen Verbands-Präsident Oscar Harrison hat zu einer Demonstration auf dem Platz der Demokratie in der Hauptstadt Asuncion aufgerufen. weiter
  • 328 Leser
BASKETBALL / Dallas Mavericks müssen sich in Finalserie 2:4 beugen

Der Schmerz des Verlierers

Nowitzki: Schwer zu verdauen - Erster NBA-Titel für Miami Heat
Dirk Nowitzkis Traum von der Meisterschaft in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga ist geplatzt. Mit einem 95:92-Erfolg bei den Dallas Mavericks sicherten sich die Miami Heat den ersten NBA-Titel ihrer Vereinsgeschichte und beendeten die Finalserie mit 4:2 Siegen. weiter
  • 360 Leser
KOSOVO

Deutscher führt Kfor

Deutschland wird im Herbst zum dritten Mal den Befehlshaber der internationalen Friedenstruppe für das Kosovo stellen. General Roland Kather (57) wird am 1. September Nachfolger des italienischen Generals Guiseppe Valotto im Kfor-Hauptquartier in Pristina. Die Bundeswehr ist das achte Jahr im Kosovo. Sie stellt 2300 der 17 000 Soldaten. weiter
  • 427 Leser
WM-POKAL

Deyhle sagt Auktion ab

Der schwäbische Unternehmer Rolf Deyhle will seine Nachahmung des WM-Siegerpokals nach einer Intervention der Fifa nicht mehr versteigern lassen. 'Die Auktion wurde seitens des Herrn Deyhle abgesagt. Er wird sich zu Gründen oder Motiven jedoch nicht äußern', sagte gestern sein Sprecher Lars Drögemüller. Die laut Deyhle einzige Replika der Trophäe in weiter
  • 437 Leser
HISTORIE / Heute vor 20 Jahren besiegte Argentinien die Engländer

Die 'Hand Gottes'

Diego Maradona blickt auf sein legendäres Tor zurück
22. Juni 1986, Azteken-Stadion, Mexiko-Stadt: 180 Sekunden machen Diego Armando Maradona unsterblich. Im WM-Viertelfinale Argentinien gegen England, das Duell wenige Jahre zuvor noch Krieg führender Nationen, trifft Diego ins Tor - mit der Hand. Der Treffer zählt. weiter
  • 363 Leser
GRUPPE F / 'Socceroos' reicht wohl ein Unentschieden zum Weiterkommen

Die Familienbande der Australier und Kroaten

Das letzte Gruppenspiel der Kroaten gegen Australien heute Abend ist nicht nur vom Ergebnis her interessant, die beiden Teams verbindet fast schon Familiäres: So haben sieben australische Spieler kroatische Wurzeln, darunter Kapitän Mark Viduka, während drei Kroaten, darunter Josip Simunic (Hertha BSC Berlin), in Australien geboren sind. Der Ex-Mönchengladbacher weiter
  • 426 Leser
FRANKREICH / Der Traum vom Fußball-Glück ermöglicht modernen Menschenhandel

Die schwarzen Sklaven am Ball

Jedes Jahr locken skrupellose Vermittler Nachwuchsspieler aus Afrika an
Dutzende, vielleicht hunderte minderjährige Nachwuchsfußballer werden Jahr für Jahr mit den Versprechen einer Profilaufbahn aus Afrika nach Frankreich gelockt. Aus der Karriere wird nur selten was - die angeblichen Spielervermittler verdienen daran aber sehr gut. weiter
  • 461 Leser
SONNENWENDE / Tausende feiern längsten Tag des Jahres

Druidenparty im Steinkreis

Mit Tanz und Trommelschlägen haben gestern rund 19 000 Nachtschwärmer im Steinkreis von Stonehenge zur Sommersonnenwende die aufgehende Sonne begrüßt - trotz Nebel und Regen. Pünktlich um 4.58 Uhr setzte sich die Sonne mit orangefarbenem Schein gegen die Wolken durch. Unter den Feiernden befanden sich Anhänger der New-Age-Bewegung, neuzeitliche Druiden weiter
  • 533 Leser
TABLE DANCE / Nationalhymne zur Begrüßung

Ein Deutschland-Trikot zum Ausziehen

Das Deutschland-Trikot hat Lyuba nur gekauft, um es auszuziehen. Und das lohnt sich für die Tänzerin in der Düsseldorfer Table Dance Bar in Zeiten der WM besonders. weiter
  • 349 Leser
GESELLSCHAFT / In Stefan Heines Datenbank sind 50 000 Begriffe gespeichert

Ein ungewöhnlicher Beruf: Rätselmacher

Einen nicht ganz alltäglichen Beruf hat der 37-jährige Stefan Heine. Er ist Rätselmacher. Seine Rätsel werden weltweit monatlich mehr als 300 Millionen Mal gedruckt. weiter
  • 478 Leser
GRUPPE D / Mexiko begleitet Portugal ins Achtelfinale trotz eines 1:2

Eine Niederlage, die nicht weh tut

Mittelamerikaner Perez sieht die Gelb-Rote Karte, Kollege Bravo verschießt Elfmeter
Mit der süßesten Niederlage ihrer Geschichte sind Mexikos Fußballer zum vierten Mal nacheinander ins Achtelfinale einer Weltmeisterschaft eingezogen. weiter
  • 357 Leser
NOTFALL

Eisiges Gefängnis

Eine halbe Stunde lang hat der Fahrer eines Kühlwagens bei 18 Grad Kälte in seinem Fahrzeug ausharren müssen. Während des Entladens von Fisch in Memmingen war die nur von außen zu öffnende Tür des Kühlkoffers zugefallen. Nachdem auf sein Klopfen niemand reagiert hatte, alarmierte er über Handy die Polizei, die ihn aus dem 'Eisgefängnis' befreite. weiter
  • 355 Leser
KINO / Vor 100 Jahren wurde Billy Wilder geboren

Er hatte die besten Gags

Kaum einer drehte mehr Hollywood-Klassiker: Auch mit 'Manche mögens heiß' und 'Eins, zwei, drei' ist der vor 100 Jahren geborene Billy Wilder unsterblich geworden. weiter
  • 303 Leser
MILITÄR / USA wollen Nordkoreas Raketenpläne durchkreuzen

Erfolg ist mehr als fraglich

Teures US-Abwehrsystem könnte Washington blamieren
Die Pläne Nordkoreas eine Langstreckenrakete zu testen, versetzen die USA in Aufruhr. Dort erwägt man angeblich, das milliardenteure Raketenabwehrsystem zu aktivieren. Ob dieses überhaupt einsatztauglich ist, wird bestritten. Die Blamage im Fall eines Fehlschlags wäre groß. Im Konflikt über einen möglichen nordkoreanischen Raketentest haben die USA weiter
  • 343 Leser
BUNDESWEHR

Fallschirmjäger im Zwielicht

Wegen obszöner Aufnahmefeiern von Unteroffizieren des in Zweibrücken stationierten Fallschirmjägerbataillons 263 wird diese Einheit nicht in den Kongo-Einsatz geschickt. Es gebe einen Anfangsverdacht, dass es zu entwürdigenden Behandlungen gekommen sei, teilte ein Bundeswehr-Sprecher mit. Frisch ernannte Unteroffiziere hätten sich bei dem Aufnahmeritual weiter
  • 373 Leser
TOTE

Feuer nicht Ursache

Die nach einem Wohnungsbrand in Halle (Sachsen-Anhalt) tot aufgefundenen Frauen sind nicht durch das Feuer ums Leben gekommen. Die 41-jährige Frau hatte ihre 16 Jahre alte Tochter und sich selbst getötet. Die Mutter war ausgebildete Krankenschwester. Sie vergiftete sich und ihr Kind mit Tabletten. Es wurden Abschiedsbriefe gefunden. weiter
  • 396 Leser
PROMINENTE / Vielleicht doch Einigung

Fischers Frau leidet mit Otti

'Eine Watsch'n hat er verdient für seinen Fehltritt, aber doch keine öffentliche Hinrichtung.' Das sagte Renate Fischer (45), Ehefrau und Managerin von Schauspieler und Kabarettist Ottfried Fischer, der 'Passauer Neuen Presse'. Wenn es Medien gebe, die behaupteten, sie würde ihn auf keinen Fall zurückhaben wollen und auf einer Scheidung bestehen, dann weiter
  • 401 Leser
EADS

Frankreich will Neuordnung

Frankreichs Premierminister Dominique de Villepin will beim Airbus-Konzern EADS die Zügel in die Hand nehmen, um die bedrohliche Krise wegen Funktionsstörungen im deutsch-französischen Management und bei der Airbus-Produktion zu überwinden. Der Aktionärspakt mit Lagardère und Daimler-Chrysler, der den Staat aus der operativen Führung heraushält, soll weiter
  • 486 Leser
IVO GÖNNER

Fremde Federn: Deutliches Signal für die Magistrale

Frankreich, Deutschland, Österreich und die Slowakei haben sich am 9. Juni im Rahmen des EU-Verkehrsministerrats zum prioritären Projekt 17 der transeuropäischen netze (TEN) 'Paris - Bratislava' bekannt. Damit wurde von Seiten der vier beteiligten Staaten erstmals gemeinsam ein deutliches Signal zur Aufwertung dieser für Europa so wichtigen West-Ost-Eisenbahnachse weiter
  • 356 Leser
EISSCHNELLLAUF

Friesinger gestürzt

Glück im Unglück für Eisschnellläuferin Anni Friesinger (Inzell): Die Team-Olympiasiegerin von Turin verunglückte im Trainingslager in Livigno in Italien mit dem Fahrrad, kam aber mit einer Beckenprellung vergleichsweise glimpflich davon. Dennoch muss die 29-Jährige nach Auskunft ihres Trainers Markus Eicher in den kommenden Tagen pausieren. weiter
  • 415 Leser

Fußballfieber. Auch im ...

...bayerischen Landtag ist das Fußballfieber ausgebrochen. Gestern trafen sich im altehrwürdigen Maximilianeum behinderte und nichtbehinderte Kinder, um am längsten Kickertisch der Welt ein Turnier auszutragen. An dem fast 13 Meter langen Tisch können 40 Spieler gleichzeitig kicken. Mit von der Partie war zeitweise auf der SPD-Fraktionsvorsitzende Franz weiter
  • 410 Leser
BRAUNBÄR

Für 'Bruno' wird es eng

Bei der Verfolgung von Braunbär 'Bruno' hat Bayern den finnischen Jägern eine teilweise Abschussgenehmigung erteilt. Wenn der Bär nicht mit dem Narkosegewehr betäubt werden könne, solle er erlegt werden, kündigte Umweltminister Werner Schnappauf (CSU) gestern an. 'Das erste Stellen des Bären soll von Erfolg gekrönt sein.' Ein Teil des finnischen Teams weiter
  • 375 Leser

Ganz ohne Krampf

Prominente Einwürfe: Wie zwei Buchautoren und eine Politikerin die WM erleben und was sie vom Fußball halten, steht in regelmäßiger Folge an dieser Stelle. weiter
  • 284 Leser
VORSTAND / Staatssekretär Rudolf Böhmler war schon zu Gesprächen in Frankfurt

Geht Oettingers Amtschef zur Bundesbank?

In Stuttgart verdichten sich die Gerüchte, dass Ministerpräsident Günther Oettinger seinen Amtschef, Staatssekretär Rudolf Böhmler, in den achtköpfigen Vorstand der Bundesbank schicken möchte. Wie zu erfahren war, war Böhmler bereits zu Gesprächen in Frankfurt. Das Vorschlagsrecht für die Besetzung eines jetzt vakant gewordenen, vom Bundesrat zu besetzenden weiter
  • 357 Leser

Geschleift, verstümmelt und enthauptet

Die grausamen Details der im Irak zu Tode gefolterten US-Soldaten wollte das US-Militär den Familien und der amerikanischen Öffentlichkeit eigentlich ersparen. Vergeblich. Augenzeugen berichteten gegenüber US-Medien, dass die ermordeten US-Soldaten Thomas Tucker (25) und Kristian Menchaca (23) mit einem Strick gefesselt und an Kleinlaster gebunden durch weiter
  • 359 Leser
WM-Fieber

Geteiltes Deutschland

Die Begeisterung für die WM in Deutschland ist unter den Bundesbürgern geteilt: 43 Prozent sagen nach einer Umfrage der Zeitschrift 'Stern' von sich selbst, dass sie im WM-Fieber sind. 55 Prozent geben an, sie habe die WM-Stimmung noch nicht erfasst. Im Osten sind mit 34 Prozent weniger Menschen von der WM angetan als im Westen, wo dies 45 Prozent sagten. weiter
  • 311 Leser

Gewachsen

Rudi Völler klagte einst, im Fußball gebe es keine Zwerge mehr. Bei der EM 2004 bestätigte sich diese These. Die Kleinen hatten aufgeschlossen. Lettland trotzte Deutschland ein 0:0 ab. Die DFB-Auswahl schied nach der Vorrunde aus, Völler wollte nicht mehr den großen Maxe machen. Für ihn kam Jürgen Klinsmann. Der verkündigte mutig das Ziel, Weltmeister weiter
  • 367 Leser

GEWINNZAHLEN: 24. / 25. AUSSPIELUNG

TOTO: 2, 2, 0, 1, 1, 0, 2, 1, 0, 0, 2, 1, 2. Gewinnkl. 1: 13 342,50 Euro, 2: 160,70 Euro, 3: 11,20 Euro, 4: 1,70. 6 aus 45: 3, 6, 10, 17, 26, 33, Zusatzspiel: 20. Gewinnkl. 1: unbes., 284 109,60 Euro, 2: unbes., 21 764,10 Euro, 3: 304,10 Euro, 4: 14,60 Euro, 5: 5,80 Euro, 6: 2,10 Euro. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 727 Leser
STERNTALER / Unbekannter Menschenfreund

Goldregen aus Pfund-Scheinen

Es war fast wie im Sterntaler-Märchen, nur dass der Goldregen in Form von 20-Pfund-Scheinen kam: Ein unbekannter Menschenfreund ließ in dem walisischen Städtchen Aberystwyth insgesamt rund 20 000 Pfund (30 000 Euro) auf Passanten herabregnen. 'Wer will Geld geschenkt haben?', soll vorher mehrfach eine Stimme gerufen haben. So gut wie alle, die in der weiter
  • 370 Leser
BUNDESETAT / Mahnende Worte an die Wirtschaft

Große Koalition stärkt Merkel den Rücken

Mit einem eindeutigen Votum für den Einzeletat der Bundeskanzlerin haben die Abgeordneten der großen Koalition der Regierung von Angela Merkel gestern den Rücken gestärkt. 425 Abgeordnete stimmten nach Angaben von Bundestagsvizepräsident Hermann Otto Solms für, 155 gegen den Entwurf der Bundesregierung. Der Plan umfasst 1,6 Milliarden Euro - 0,6 Prozent weiter
  • 344 Leser
GIPFEL / Bush und Schüssel verweisen auf gemeinsame Interessen

Guantánamo bleibt umstritten

US-Präsident stellt humanitäres Engagement heraus - Kaum Proteste in Wien
US-Präsident Bush und EU-Ratspräsident Schüssel waren beim USA-EU-Gipfel um Harmonie bemüht. Menschenrechtsverletzungen á la Guantánamo wurden zwar beanstandet, aber die Suche nach Gemeinsamkeiten überwog. Die Bevölkerung nahm kaum Notiz vom Gast. Die Einhaltung der Menschenrechte im Kampf gegen den Terrorismus war ein wichtiges Thema des Gipfeltreffens weiter
  • 337 Leser
GESELLSCHAFT / Etikettenschwindel boomt

Gute Geschäfte mit Falschem

So wird Schleichwerbung umgangen
Eine Berliner Firma fälscht im großen Stil - und alle finden das gut. Die gefälschen Produkte werden sogar besonders gerne im Fernsehen und Filmen gezeigt. weiter
  • 344 Leser
GRUPPE E / USA spielt gegen Ghana

Halber freier Tag dank Präsident

Heute Mittag wird es still werden in Ghanas Straßen. Niemand wird arbeiten, ein ganzes Land sitzt vor dem Fernseher. Die Nationalmannschaft begeistert bei ihrer WM-Premiere einen ganzen Kontinent. Ghanas Staatspräsident John Agyekum Kufuor gab der Bevölkerung kurzerhand einen halben Tag frei, damit jeder das Duell gegen die USA verfolgen kann, bei dem weiter
  • 364 Leser

Hoffnungslos

Seit vorgestern weiß nun wirklich jeder, der schon einmal eine Statistik betrachtet hat, dass Deutschland frühestens im September, und dann höchstens im Hockey, Weltmeister werden kann. Der Bodenturner Klose und sein polnischer Landsmann Podolski haben alle fußballerischen Hoffnungen in dieser Hinsicht zerstört. Denn nie konnte und nie wird ein deutsches weiter
  • 338 Leser
SINGULUS

Höhere Abfindung

Der Hersteller von Anlagen zur CD/DVD-Produktion Singulus Technologies will die Barabfindung für die Aktionäre der übernommenen Steag HamaTech AG (Sternenfels) um 12 Cent auf 2,55 EUR je Aktie erhöhen. Ein entsprechender Antrag werde auf der heutigen Steag-Hauptversammlung gestellt, teilte Singulus in Kahl mit. weiter
  • 519 Leser
UNFALL

Im Elbsee ertrunken

Im Allgäu haben sich zwei schwere Badeunfälle ereignet. Ein 78-jähriger Kaufbeurer ertrank im Elbsee (Kreis Ostallgäu). Er hatte vermutlich beim Schwimmen einen Herzstillstand erlitten. Ein fünfjähriger Bub aus Kempten wurde leblos aus dem Öschlesee (Kreis Oberallgäu) gezogen. Ein Bademeister rettete ihn mit Wiederbelebungsmaßnahmen. weiter
  • 448 Leser
GESUNDHEIT / In Stuttgart freut sich das Rote Kreuz über friedliche Fans und wenig Betrunkene

In fast zwei Wochen nur eine ramponierte Nase

Sonnenbrände, Insektenstiche, Kreislaufprobleme: Um diese und andere Misslichkeiten müssen sich die DRK-Sanitäter dieser Tage am häufigsten kümmern. Sie tun das gern - in der Hoffnung, dass die WM auch nach der Vorrunde so gewaltfrei bleibt, wie sie bisher war. weiter
  • 602 Leser
POLEN

Jetzt spielt die Regierung mit

Das Ausscheiden der Polen ist von Ministerpräsident Kazimierz Marcinkiewicz zur Staatsangelegenheit gemacht worden. Er sagte gestern, wenn der polnische Fußball-Verband bis spätestens Dezember keine Änderungen vorgenommen habe, werde die Regierung einschreiten. Trainer Pawel Janas bleibt nach dem 2:1 gegen Costa Rica aber vorerst ebenso im Amt wie Alexandre weiter
  • 365 Leser
IRAN / Notwehr wollen die Mullahs nicht gelten lassen

Junge Frau bangt um ihr Leben

Frauen haben im Iran wenig Chancen. Einer jungen Frau droht nun die Todesstrafe. Sie hatte sich gegen drei Männer gewehrt, die sie vergewaltigen wollten. weiter
  • 372 Leser
UKRAINE

Kalinitschenko als Entdeckung

Bei der Begrüßung zum 'Man of the match' in Hamburg nach dem Spiel der Ukraine gegen Saudi-Arabien wurde er mit 'Herr Katschenko' begrüßt. weiter
  • 374 Leser
DEUTSCHE BANK / Berliner Bank übernommen

Kein Personalabbau geplant

Die Deutsche Bank baut ihre führende Position in ihrem Heimatmarkt weiter aus und übernimmt die Berliner Bank. Ein Personalabbau ist nicht geplant. weiter
  • 439 Leser
GESUNDHEIT / Unionspolitiker lehnt weitere Belastung Gutverdienender ab

Keine Entscheidung über höhere Beiträge

Es gibt noch keine Entscheidungen, kommentierte Klaus Vater, der Sprecher von Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD), gestern Berichte, Gutverdienende sollten bei der geplanten Gesundheitsreform höhere Beiträge bezahlen, weil die Beitragsbemessungsgrenze von 3562,50 auf 5250 Euro im Westen und 4400 Euro im Osten ansteigen soll. Besserverdienende müssten weiter
  • 376 Leser

Keine Fußball-Askese. Zu ...

...WM-Zeiten grassiert das Fußball-Fieber selbst am Ganges. Auch wenn sich Indien nicht für das Turnier in Deutschland qualifiziert hat, gehen diese beiden Hindu-Asketen in Allahabad keinem Zweikampf aus dem Weg. weiter
  • 423 Leser
TENNIS

Kiefer muss absagen

Die Nordhornerin Anna-Lena Grönefeld gehört beim am Montag beginnenden Rasen-Tennisturnier in Wimbledon (England) als Nummer 14 erstmals zum Kreis der Gesetzten. Der gebürtige Hamburger Thomas Haas wurde auf Position 20 gesetzt. Der ursprünglich an 18 gesetzte Nicolas Kiefer (Hannover) musste wegen einer Handverletzung absagen. weiter
  • 405 Leser
VORBEUGUNG / In Karlsruhe gehen Therapie- und Suchthilfeeinrichtungen an die Schulen

Kinder sollen stark werden - gegen Drogen

Zigaretten, Alkohol oder illegale Drogen beschäftigten fast alle Lehrerkollegien - und landesweit nimmt die Zahl junger Alkoholpatienten in den Krankenhäusern zu. Mit einer besonderen Vorbeugungsaktion will das Regierungspräsidium Karlsruhe jetzt Besserung schaffen. weiter
  • 765 Leser
NATIONALELF / Das Achtelfinale gegen Schweden ist für Bernd Schneider noch nicht die Endstation Sehnsucht

Klinsmann nimmt Vereinstrainer aufs Korn

Unzufrieden über Reservistenrolle und Fitness in der Bundesliga - Zwanziger gegen frühe Diskussion
Das WM-Achtelfinale am Samstag gegen die Schweden ist noch nicht die Endstation Sehnsucht. Davon ist Fußball-Nationalspieler Bernd Schneider felsenfest überzeugt. Bundestrainer Jürgen Klinsmann konnte sich einige Stiche gegen Vereinskollegen nicht verkneifen. weiter
  • 332 Leser
MENSCHENRECHTE

KOMMENTAR: Bushs Mogelpackung

Wer Freunde besucht, sollte ein Geschenk mitbringen. An dieses Gebot der Höflichkeit hat sich offenbar auch George W. Bush erinnert. Doch was er in Wien auf den Tisch der EU-Partner legte, erweist sich bei genauerem Hinsehen als Mogelpackung. Dass sich der US-Präsident zur Einhaltung der Menschenrechte im Anti-Terror-Kampf bekennt und Folterpraktiken weiter
  • 380 Leser
GESUNDHEITSREFORM

KOMMENTAR: Hammer für die Betroffenen

Die Verhandlungen über die Gesundheitsreform gehen auf die Zielgerade: In zehn Tagen will die große Koalition entscheiden, wie dieser zentrale Teil der Sozialversicherung künftig organisiert werden soll. Es geht nicht nur um viel Geld, sondern auch um die Gesundheit, eines der wichtigsten Güter für alle. Kein Wunder, dass jetzt jede Menge Politik gemacht weiter
  • 358 Leser
DEUTSCHE BANK

KOMMENTAR: Stärke in der Hauptstadt

Ein wichtiges Institut und dann auch noch in der Hauptstadt bekommt man nicht alle Tage zum Kauf angeboten. Dafür hat die Deutsche Bank gerne auch ein paar Millionen Euro mehr auf den Tisch gelegt. Ein besseres Bekenntnis zum Standort Deutschland und zu ihrem Heimatmarkt kann sie nicht geben. Der Marktanteil von 15 Prozent in Berlin ist die Größenordnung, weiter
  • 446 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2632 (Vortag 1,2546) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7916 (0,7971) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6855 (0,6824) britische Pfund 145,22 (144,43) japanische Yen und 1,5618 (1,5596) Schweizer Franken weiter
  • 419 Leser

KURZ UND BÜNDIg

Aufschwung im Tourismus Die positive Tendenz im baden-württembergischen Tourismusgewerbe hat sich von November 2005 bis April 2006 fortgesetzt. Die Zahl der Gäste stieg im Vergleich zum vorherigen Winter um 3,3 Prozent auf 6 Millionen. Die Zahl der Übernachtungen legte um 0,9 Prozent auf 15,5 Millionen zu, teilte das Statistische Landesamt mit. Friedrichshafen weiter
  • 509 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Millionenschaden in Spedition Ein technischer Defekt an einer Elektroleitung hat in einer Spedition in Stutensee (Kreis Karlsruhe) einen Brand mit Millionenschaden verursacht. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe wurde von der Polizei mit 2,5 Millionen Euro angegeben. Das Feuer war in einer 1500 Quadratmeter großen Lagerhalle ausgebrochen, die als weiter
  • 361 Leser
REGIERUNGSERKLÄRUNG / Oettinger stimmt Bürger auf Spar-Politik ein

Kürzen, straffen, deckeln

Nur für Bildung und Kinder wird es mehr geben - vielleicht
Ministerpräsident Günther Oettinger hat die Bürger sowie die Ministerien und Behörden Baden-Württembergs gestern auf einen eisernen Sparkurs eingestimmt. Der Abbau der Verschuldung habe absoluten Vorrang, sagte er in seiner Regierungserklärung vor dem Landtag. weiter
  • 396 Leser
LEHRSTELLEN

Lage in Bayern dramatisch

Die Ausbildungsplatzlage für bayerische Hauptschüler ist nach Angaben des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) dramatischer als je zuvor. Wie BLLV-Präsident Albin Dannhäuser gestern in München mitteilte, hätten Mitte Mai erst 30 Prozent aller Hauptschulabgänger der 9. Klasse einen Ausbildungsvertrag in der Tasche gehabt. Bei den Abgängern weiter
  • 295 Leser
ZWISCHENZEUGNIS / Mertesacker gewinnt die meisten Zweikämpfe im deutschen Team

Lahm Chefkoch in 36-Sterne-Küche

Bestnote auch für Klose - Ohne 'Schnix' geht nix - Keine Alternativen für Friedrich
Drei Sterne prangen auf den Trikots der deutschen Nationalspieler - Zeichen für drei gewonnene Weltmeisterschaften. Wir bewerten nach der Gruppenphase die deutschen Spieler von einem bis zu maximal fünf Sternen. Das Endresultat: Eine 36-Sterne-Küche. weiter
  • 422 Leser
NAHVERKEHR

Land springt nicht ein

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) und die Naturfreunde Württemberg haben Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) aufgefordert, die vom Bund beschlossenen Kürzungen für den Nahverkehr aufzufangen. Ohne Geld vom Land könnten schon zum Fahrplanwechsel im Dezember 8,5 Millionen Zugkilometer weniger gefahren werden, meinte der VCD. Oettinger sagte in weiter
  • 341 Leser
OETTINGER

LEITARTIKEL: Ende der Probezeit

Die Probezeit ist vorüber, jetzt muss es ans Arbeiten gehen. Unter diesem Motto lässt sich die zweite Regierungserklärung einordnen, die der baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger gestern im Stuttgarter Landtag abgegeben hat. Hundert Minuten lang gab er einen Querschnitt durch die Vorhaben der kommenden fünf Jahre, aus denen vor weiter
  • 402 Leser
ZÜBLIN

Lenz will nicht verkaufen

Der Großaktionär des Stuttgarter Baukonzerns Züblin, Eberhard Lenz, will seinen Geschäftsanteil nach einem Bericht des 'Manager Magazins' nicht an den österreichischen Mehrheitseigentümer Strabag verkaufen. Er wirft Strabag vor, die Tochtergesellschaft Züblin rücksichtslos zu benachteiligen. Lenz sagte dem Magazin, Schäden, die durch das Strabag-Verhalten weiter
  • 542 Leser

Leute im Blick

Heidi Klum Model Heidi Klum (33) und der britische Sänger Seal (43) freuen sich auf Familienzuwachs: Klum erwarte ihr drittes Kind, verriet das prominente Ehepaar gestern auf der Klum-Homepage. 'Mit großer Freude gebe ich bekannt, dass Heidi, Leni, Henry und ich ein neues Mitglied für unsere stetig wachsende Familie erwarten', erklärte Grammy-Gewinner weiter
  • 373 Leser
BAYER / Kein zusätzlicher Personalabbau beim Berliner Pharmahersteller

Leverkusener übernehmen die Macht bei Schering

Bayer übernimmt die Macht bei Schering. Schon von September an sollen die Schlüsselpositionen bei dem neu geschaffenen Unternehmen Bayer Schering Pharma mit Bayer-Managern besetzt werden, wie Konzernchef Werner Wenning in Berlin ankündigte. Den Vorstandsvorsitz soll in Personalunion der Bayer-Health-Care-Chef Arthur Higgins übernehmen, Wenning selbst weiter
  • 398 Leser
GEWALT / Motiv noch nicht bekannt

Mann ersticht seine Ehefrau

Eine 44 Jahre alte Stuttgarterin ist in der Nacht zum Mittwoch vermutlich von ihrem Ehemann mit einem Küchenmesser erstochen worden. Die von Verwandten alarmierte Polizei fand die Mutter zweier Kinder am Morgen in ihrer Wohnung. Neben der Leiche lag das Messer. Die Angehörigen hatten Verdacht geschöpft, als sie die Frau am Morgen telefonisch nicht erreichen weiter
  • 286 Leser

Mexiko mit Glück weiter

Portugal hat sich mit einem 2:1-Sieg über Mexiko den Sieg in der Gruppe D gesichert. Mexiko qualifizierte sich trotz der Niederlage als Gruppenzweiter ebenfalls für das Achtelfinale, weil Angola im Spiel gegen den Iran nicht über ein 1:1 hinauskam. Den Spitzenplatz in der Gruppe C sicherte sich am Abend Argentinien mit einem 0:0 (0:0) gegen die Niederlande. weiter
  • 358 Leser
JUBILÄUM / Die Landesbühne Esslingen feiert 25 Jahre Kinder- und Jugendtheater

Mit viel Fantasie

Die 'Junge WLB' hat ein eigenes Schauspielensemble
Das Weihnachtsmärchen als jährliches Pflichtstück für die Kleinen ist bei der Württembergischen Landesbühne schon lange passé. Vor 25 Jahren gründete die WLB eine eigene Sparte mit eigenem Ensemble fürs Kinder- und Jugendtheater. Mit einem Festival wird jetzt gefeiert. weiter
  • 327 Leser
IRAK

Mord an Saddams Anwalt

Unbekannte haben in der entscheidenden Phase des Prozesses gegen den ehemaligen irakischen Machthaber Saddam Hussein den zweiten Mann seines Verteidigungsteams, Chamis Al-Obeidi ermordet. Saddams Chefverteidiger Chalil Al-Duleimi bezichtigte Milizen der Tat, die vom Innenministerium kontrolliert würden. Saddams Anwalt war am Vortag in Bagdad entführt weiter
  • 343 Leser
JUSTIZ

Mordprozess in dritter Auflage

Auch in der dritten Auflage eines Mordprozesses hat der 61-jährige Angeklagte gestern die Tötung eines vermeintlichen Nebenbuhlers gestanden. weiter
  • 301 Leser

Na sowas . . .

Ein Bulgare hat einem Freund das Ohr abgebissen, weil der ihm keinen Schnaps spendiert hat. Die Männer hatten in einer Kneipe in Harmanli in Südbulgarien gesessen. Dabei versprach der eine dem anderen, einen 'Rakija' auszugeben, hielt sich aber nicht daran. Erbost lauerte der 40-Jährige seinem Freund hinter dem Gasthaus auf und biss ihm ein halbes Ohr weiter
  • 317 Leser
ENGLAND / Das WM-Aus nach einem Kreuzbandriss: Der Stürmer ist schon wieder zu Hause

Nackenschlag für Michael Owen

Jetzt hofft Trainer Eriksson auf die Tore von Wayne Rooney im Achtelfinale
Die englische Nationalmannschaft und ihre Stürmer: Für Michael Owen ist die WM nach einer schweren Knieverletzung aus der Partie gegen Schweden gelaufen. weiter
  • 351 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Neue Entschädigung angeregt Die Entschädigungen der Bahn bei Zug-Verspätungen geht dem CDU-Verbraucherpolitiker Peter Bleser nicht weit genug. Er fordert Nachbesserungen: Ab 30 Minuten Verspätung 30 Prozent des Fahrpreises, ab 60 Minuten 60 Prozent und bei 90 Minuten 90 Prozent. Auch sollen Gutscheine nicht mehr nur am Schalter eingelöst werden können. weiter
  • 383 Leser
MUSIK

Neue Experimente

Der Komponist, Regisseur und Dirigent Detlef Heusinger wird neuer Leiter des Experimentalstudios für akustische Kunst in Freiburg. Er tritt sein Amt zum 1. Oktober an. Heusinger ist Nachfolger von André Richard, der Ende 2005 in Ruhestand gegangen ist. Das Experimentalstudio ist aus der ehemaligen Heinrich-Strobel-Stiftung des Südwestfunks hervorgegangen. weiter
  • 397 Leser

Neue Reben im ...

...alten Weinberg.Der Michaelsberg bei Cleebronn (Kreis Heilbronn) ist einer der ältesten Weinberge des Landes. Eine Urkunde erwähnt Reben dort bereits im Jahr 793. Auch auf dem 70 Hektar großen Hang unterhalb der Kirche passen die Wengerter die Bepflanzung immer wieder der Marktentwicklung an, so musste jetzt auf einer Parzelle Trollinger für lukrativeren weiter
  • 388 Leser
ARCHÄOLOGIE

Neue Stadt in Yucatán

Archäologen haben wieder eine Stadt der Mayas auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán entdeckt. Sie wurde nach Angaben des Institutes für Anthropologie und Geschichte (Inah) vom Dienstag in der Zeit zwischen 900 und 600 vor Christus errichtet. Die Stadt hatte einen Durchmesser von mehr als drei Kilometern, wie die Forscherin Concepción Hernández erläuterte. weiter
  • 382 Leser
FC BARCELONA / Frankfurt als zentraler Punkt

Neue Trikots vorgestellt

Den weltmeisterlichen Trubel in Deutschland hat Champions-League-Sieger FC Barcelona zur Vorstellung seiner neuen Trikots genutzt. In Frankfurt am Main präsentierten die Katalanen gestern im Beisein von Präsident Juan Laporta die in aller Welt begehrten Shirts, die wie bisher werbefrei bleiben. Im heimischen 'Nou Camp' werden weiter die Trikots in den weiter
  • 361 Leser
LITERATUR / Frankfurter Hilfe für eine Buchmesse in Südafrika

Noch kein lesewütiges Volk

Erfolgreiche Premiere für eine Initiative der Frankfurter Buchmesse: Die 'größte literarische Leistungsschau Afrikas' in Kapstadt stieß auf große Resonanz. weiter
  • 364 Leser
GRUPPE C / Müde Nullnummer zwischen Argentinien und den Niederlanden

Nur die Fans machen Spaß

Südamerikaner im Achtelfinale gegen Mexiko
Nun ist auch die Entscheidung in der Gruppe C gefallen. Nach der Nullnummer gestern Abend zwischen dem zweifachen Weltmeister Argentinien und Holland spielen die Südamerikaner im Achtelfinale gegen Mexiko, während das Oranje-Team gegen Portugal ran muss. weiter
  • 402 Leser
UMWELT / EU-Parlament verabschiedet länderübergreifendes Gesetz zum Hochwasserschutz

Nur gemeinsames Vorgehen hilft weiter

Die jüngste Flutkatastrophe an der Donau hat den Ausbau des Hochwasserschutzes in Europa beschleunigt. Das EU-Parlament hat eine Richtlinie verabschiedet, die Überschwemmungen weiter
  • 404 Leser
SEGELN / Gäbler/Struckmann in Lauerstellung

Pech bei der ersten Tonne

Die Titelverteidiger der Tornadoklasse, Roland Gäbler aus Tinglev und sein Kieler Vorschoter Gunnar Struckmann, liegen nach dem Wettfahrt-Auftakt der olympischen Klassen bei der Kieler Woche in Lauerstellung. Vor Schilksee hatten Gäbler/Struckmann gestern in der ersten Fahrt Rang zwei belegt, danach wurden sie aber nur 16. und rangieren in der Gesamtwertung weiter
  • 360 Leser
PROZESSAUFTAKT / Seilbahnunglück in Tirol mit neun Toten hat ein juristisches Nachspiel

Pilot von Sölden droht Gefängnis

Lastenhubschrauber verlor Betonkübel - Deutsche Skiläufer stürzten in die Tiefe
Neun Monate nach der Seilbahntragödie von Sölden, bei der neun Deutsche ums Leben kamen, beginnt heute das gerichtliche Nachspiel. Der Pilot des Hubschraubers, der beim Überfliegen der Seilbahn einen 750 Kilo schweren Betonkübel verloren hatte, steht vor Gericht. weiter
  • 352 Leser
RANDALIERER

Polizei greift fleißig zu

Die Polizei hat nach dem WM-Spiel zwischen Schweden und England (2:2) in Köln 137 Randalierer in Gewahrsam genommen, spricht aber dennoch von einer 'ausgesprochen positiven Gesamtbilanz'. Der größte Zwischenfall ereignete sich gegen 23 Uhr in der Innenstadt, als ein szenekundiger Beamter deutsche Hooligans vor einer Kneipe erkannte. 41 der 'Problemfans' weiter
  • 374 Leser

Pressestimmen: Führungsanspruch verwirkt

ZUM EUROPÄISCH-AMERIKANISCHEN GIPFELTREFFEN HEIßT ES IN DER INTERNATIONALEN PRESSE:
Die französische Zeitung 'Le Monde': Die USA werden in Umfragen gefährlicher eingestuft als der Iran! Darüber müsste Bush an Bord der Air Force One nachdenken, die ihn zum Wiener Gipfel bringt. In Wien wird man natürlich über die Hilfen der Europäer für den Irak und Afghanistan sprechen, die auf sich warten lassen. Bush und Rice werden der immer drängenderen weiter
  • 377 Leser
SICHERHEIT

Prospekte gesprengt

Während der Begegnung zwischen Iran und Angola wurde in der Nähe des Leipziger Zentralstadions ein verdächtiges Päckchen entdeckt. Das Gebiet wurde vorsorglich abgesperrt und aus drei Häusern insgesamt 23 Personen evakuiert. Eine Polizei-Spezialabteilung, die zur Untersuchung angefordert wurde sprengte das Objekt. Es enthielt lediglich Werbeprospekte. weiter
  • 369 Leser
STUDIENGEBÜHREN

Protest mündet in Gewalt

Bei einer Protestveranstaltung gegen Studiengebühren ist es gestern in Frankfurt am Main zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei nahm 16 Studenten fest. Hunderte waren zu einer Demonstration in die Innenstadt gekommen. Einige versuchten, in die Nähe des Fußballstadions zu gelangen, wo sich tausende Fans versammelt hatten. Polizisten hinderten die Studenten weiter
  • 376 Leser
FÖDERALISMUSREFORM II / Tegernsee-Runde will finanzpolitische Solidität im Grundgesetz festzurren

Reiche Länder wollen nicht nur solidarisch sein

Im Vorfeld der anstehenden Mammut-Operation 'Reform der bundesstaatlichen Finanzverfassung' machen sechs Bundesländer eine Gegenfront auf. Noch ist die erste Stufe der Föderalismusreform, die Entflechtung der Aufgaben von Bund und Ländern, nicht endgültig unter Dach und Fach, da steht heute in Berlin das sehr viel schwierigere Thema Reform der Finanzverfassung weiter
  • 335 Leser
ARCHÄOLOGIE / Burg des Königs der Diebe gefunden

Robin Hoods weiter Weg

Robin Hood kämpfte grün-behost für die Armen und Entrechteten, mit Vorliebe gegen den bösen Sheriff von Nottingham. Oder doch gegen den von Sheffield? weiter
  • 489 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (063. Folge)

63. Folge Aber es bedrückt mich, dass er nicht mit mir über seine Gefühle und die Gedanken spricht, die ihn bewegen. Es ist, als würden wir nebeneinander und nicht miteinander leben. Manchmal frage ich mich, ob er noch der Mann ist, den ich geheiratet habe. Es ist nicht seine Schuld, aber er ist mir so fremd geworden. Ich weiß nicht mehr, wie es weitergehen weiter
  • 457 Leser
SCHWIMMEN / 100-m-Rekord durch Britta Steffen bei 'Deutschen'

Schock für Rupprath: Zu langsam

Rekordrennen von Britta Steffen, bittere Niederlage für Thomas Rupprath, zwei Titel für Helge Meeuw: Paukenschläge bei den deutschen Schwimmern in Berlin. weiter
  • 332 Leser
FEUERWEHRUNFALL

Schuldfrage ist noch ungeklärt

Die Ermittlungen wegen des schweren Unfalls eines Feuerwehrautos mit vier Toten in Sachsen-Anhalt können noch Wochen dauern. 'Das wird man so schnell nicht klären können', sagte ein Polizeisprecher. Spezialisten hätten die Spuren am Unfallort in Glindenberg gesichert, die Befragung von Zeugen wurde jedoch noch nicht abgeschlossen, weil einige der sechs weiter
  • 321 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von Kanada in Montréal

Schumacher: Neues Auto, alter Kampfgeist

Gut erholt vom Urlaub in der nordamerikanischen Wildnis bläst Michael Schumacher zur Jagd auf Fernando Alonso. Sonntag steht der Große Preis von Kanada an. weiter
  • 354 Leser
KOMMUNALPOLITIK

Schwarz-Grün setzt die Roten vor die Tür

Im Frankfurter Magistrat bricht eine neue Zeit an. Erstmals werden keine SPD-Vertreter mehr dem Gremium angehören. Schwarz-Grün setzt damit ein Zeichen. weiter
  • 341 Leser
FLUCHT

Schwein gehabt

Ein herrenloses Hausschwein hat die Polizei mitten in München aufgelesen. Das etwa ein Vierteljahr alte 50-Kilo-Tier war vermutlich auf dem Weg zum Metzger entwischt. 'Nach der Flucht wurde das Schwein in einem abgekämpften Zustand ins Tierheim gebracht', heißt es im Polizeibericht. Der Ausreißer bekommt im Tierheim sein Gnadenbrot. weiter
  • 546 Leser
FRISUREN / Der Weltmeisterschaft fehlt noch ein Star und haariger Trendsetter

Schweinis Borsten und der schamlose Griff in die Haare

Dieser WM fehlt ein Star, ein Charakterkopf. Die braven Kicker geben nichts Brauchbares fürs Friseur-Handwerk her. Kein Trendsetter weit und breit, nicht mal ein Rebell in Sicht. Dominierend zwischen Langhaarmähne und Glatzen ist die handelsübliche Alltagsfrisur. weiter
  • 384 Leser
SEGELN

Schwerer Auftakt

Zum Auftakt wird es schwer für Team Germany: Gleich am ersten Tag der zwölften Vorregatta zum Americas Cup muss die deutsche Mannschaft heute vor Valencia gegen zwei Top-Favoriten antreten. Am Nachmittag trifft die Crew im ersten Match des Louis Vuitton Act 12 auf Cup-Verteidiger Alinghi, am Abend auf das US-Team BMW Oracle Racing. weiter
  • 421 Leser
RAD

Sevilla bei Tour de France

T-Mobile-Teamchef Olaf Ludwig geht weiter fest von der Unschuld Oscar Sevillas aus und sieht in der Nominierung des Spaniers für sein Aufgebot für die 93. Tour de France (1. bis 23. Juli) kein Risiko. Der 29-Jährige war in der jüngsten spanischen Dopingaffäre durch Medienberichte mit dem umstrittenen Mediziner Eufemiano Fuentes in Verbindung gebracht weiter
  • 356 Leser

So spielten sie

·Portugal - Mexiko 2:1 (2:1) Portugal: Ricardo (30 Jahre/52 Länderspiele) - Miguel (26/31), ab 61. Paulo Ferreira (27/31), Fernando Meira (28/33), Carvalho (28/27), Caneira (27/15) - Petit (29/39), Maniche (28/34) - Tiago (25/25) - Figo (33/123), ab 80. Boa Morte (27/25), Simão (26/46), Hélder Postiga (23/25), ab 69. Nuno Gomes (29/54). Mexiko: Sánchez weiter
  • 381 Leser
ERINNERUNG / Heute vor 32 Jahren Duell gegen DDR

Sparwasser sorgt für Schock

Sportlich ging es am 22. Juni 1974 nur noch um den Gruppensieg in der WM-Vorrunde, doch die 78. Spielminute schockte ein Land namens BRD. Jürgen Sparwasser traf heute vor 32 Jahren für die DDR zum 1:0. Dabei blieb es vor 60 200 Zuschauern im Hamburger Volksparkstadion, um hernach Geschichte zu werden. Denn bei der ersten Begegnung der beiden deutschen weiter
  • 360 Leser
OPER

Starker Abschied

Mit einem rekordverdächtigen Programm verabschiedet sich Sir Peter Jonas von der Bayerischen Staatsoper. Für die Münchner Opernfestspiele, die an diesem Samstag mit einer Festspiel-Nacht starten, wird der scheidende Intendant insgesamt 35 Aufführungen von 31 verschiedenen Produktionen präsentieren: ein 'Geschenk für unser Publikum'. weiter
  • 381 Leser
VERBRAUCHERSCHUTZ / Produkte mit Mängeln

Stromschlag beim Einschalten

Behörde nimmt Sicherheit unter die Lupe
Brandgefährliche Windlichter oder mangelhafte Kabel: Verbraucherschützer des Regierungspräsidiums Tübingen holen gefährliche Geräte aus den Verkaufsregalen. weiter
  • 351 Leser
GEWERBESTEUER / Grundlegende Reform kommt wohl nicht

Städte pochen auf Einnahmequelle

Weg mit der Gewerbesteuer, fordert die Wirtschaft schon seit langem. Doch auch bei der bevorstehenden Unternehmenssteuerreform wird nichts daraus werden: Die Politiker wollen den Städten diese Einnahmequelle nicht nehmen, auch wenn sie sehr konjunkturanfällig ist. weiter
  • 416 Leser
TOTSCHLAGSPROZESS

Tatwaffe Geflügelschere

Weil er seinen Vermieter mit einer Geflügelschere erstochen hat, muss ein Mann elf Jahre in Haft. Das Landgericht Stuttgart verurteilte den 67-Jährigen gestern wegen Totschlags. Der schwer kranke Mann habe die blutige Tat im August in Böblingen im Auftrag der Ehefrau des Opfers begangen, hieß es in der Urteilsbegründung. Die 61-Jährige habe befürchtet, weiter
  • 315 Leser

Telegramme

fussball: Der VfB Stuttgart hat bereits 10 000 Dauerkarten für die kommende Saison verkauft. fussball: Als erster Bundesligist hat der 1. FC Nürnberg mit der Vorbereitung auf die neue Saison begonnen. Trainer Hans Meyer bat sein Team zur ersten Übungseinheit an den Valznerweiher. fussball: Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den dänischen Mittelfeldspieler weiter
  • 312 Leser
FESTIVAL / Torsten Maß macht in Halle das Programm

Theater um das Theater der Welt

Der langjährige Leiter des Berliner Theatertreffens, Torsten Maß, ist vom Internationalen Theaterinstitut (ITI) zum Programmdirektor des Festivals 'Theater der Welt' 2008 in Halle nominiert worden. Die Entscheidung ist in Sachsen-Anhalt umstritten. Kultusminister Jan-Hendrik Olbertz äußerte Bedenken: 'Wir sind eher verärgert.' Grund dafür sei nicht weiter
  • 337 Leser
UNFALL

Tod beim Baumfällen

Ein 48-jähriger Forstarbeiter ist nahe Aichen (Kreis Günzburg) beim Fällen von einem umstürzenden Baum tödlich verletzt worden. Seine Frau fand ihn im Kopf- und Schulterbereich eingeklemmt. Beim Fällen in abschüssigem Gelände war der Baum an einer Fichte hängen geblieben. Als der Mann diese ebenfalls fällen wollte, fiel der andere Baum auf ihn. weiter
  • 400 Leser
ECUADOR / Trainer Suárez hat gegen England ein einfaches Rezept

Trotz Deutsch-Stunde optimistisch

Mit viel Selbstvertrauen will der Fußball-Zwerg Ecuador im Achtelfinale in Stuttgart den Giganten England schlagen. Dabei setzt der Trainer auf ein einfaches Rezept. weiter
  • 328 Leser
ARCELOR

Verbessertes Angebot

Die Aktie des Stahlkonzerns Arcelor ist gestern vom Handel an der Börse ausgesetzt worden. Grund war das Treffen des Arcelor-Verwaltungsrats in Luxemburg, wie die französische Börsenaufsicht AMF in Paris mitteilte. Der Arcelor-Verwaltungsrat war zusammengekommen, um über die jüngsten Gespräche mit Mittal Steel und die verbesserte Severstal-Offerte zu weiter
  • 501 Leser
VERWIRRTER

Versuch mit Gen-Datenbank

Mit einem Genvergleich will die Polizei in Heidelberg der Herkunft eines Mannes ohne Gedächtnis auf die Spur kommen. Eine DNA-Probe des Unbekannten soll mit Datenbanken für Straftäter abgeglichen werden, sagte ein Sprecher. 'Wir wollen nichts unversucht lassen, auch wenn die Wahrscheinlichkeit eines Treffers sehr gering ist.' Die Bundespolizei hatte weiter
  • 378 Leser
FÖDERALISMUS / Oettinger will Neugliederung des Bundesstaates erleichtern

Volk soll über Länderfusion befinden

Auch Bundesjustizministerin Zypries für Strukturreform
Die Fusion von Bundesländern soll erleichtert werden, fordert Ministerpräsident Oettinger. Bundesjustizministerin Zypries zweifelt am Fortbestand aller 16 Länder. weiter
  • 359 Leser
TELEFONAKTION / Heute von 15 bis 17 Uhr

Vorbereitungshilfe für den Urlaub

Die Vorfreude auf den Urlaub ist groß. Doch haben Sie auch an die Reisekasse und einen ausreichenden Versicherungsschutz gedacht? Wie sieht die ideale Reisekasse aus? Wo wird meine Ec-Karte im Ausland akzeptiert? Welche Sperrnummern gibt es für gestohlene Ec- oder Kreditkarten? Welche Unterlagen müssen Auto- und Wohnmobil-Urlauber mitführen? Diese und weiter
  • 462 Leser
Dresdner Bank

Weiterer Abbau

Nach dem Abbau tausender Arbeitsplätze in den vergangenen Jahren wird die Allianz-Tochter Dresdner Bank am heutigen Donnerstag weitere Einschnitte verkünden. Zugleich wird auch der Mutterkonzern an diesem Tag über die Auswirkungen aus dem radikalen Konzernumbau für die Beschäftigten informieren. Spekulationen zufolge stehen auch bei der Allianz tausende weiter
  • 541 Leser

Weltstars als Vorbilder

Einige Fußballer aus Afrika wurden in Europa bereits zu großen Stars und somit Vorbilder für Nachwuchskicker: George Weah etwa, der aus Liberia stammt und für Paris St. Germain und den AC Mailand stürmte, wurde 1995 als erster und bislang einziger Afrikaner Weltfußballer des Jahres. Der Ghanaer Abedi Pelé spielte in Marseille und Turin (später auch weiter
  • 425 Leser
VERMÖGEN

Weltweit mehr Millionäre

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre und Multi-Millionäre. Allein im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Privatanleger mit einem Finanzvermögen von mehr als 1 Mio. US-Dollar auf 8,7 Mio. Menschen - das waren 6,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Unternehmensberatungen Merrill Lynch und Capgemini Deutschland. Der weiter
  • 432 Leser

Wirtschaft und Opposition hätten es gern etwas konkreter

Der Regierungschef halte das Land auf Kurs und setze wirtschaftsfreundliche Akzente, sagte der Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages (BWIHK), Till Casper, zu Oettingers Regierungserklärung. Er fügte aber hinzu: 'Wir hätten uns in einigen Feldern größeren Mut zur Veränderung und Erneuerung gewünscht und deutlichere Signale, weiter
  • 319 Leser

WM-SZENE

Keine Chance für Camper Niederländische Fans, die gestern zum Spiel ihres Nationalteams gegen Argentinien in Frankfurt angereist waren, wurden mit etwas spitzen Fingern empfangen: Weil die Stadt eine Wohnwagen-Lawine befürchtet hatte, sperrte sie vorsorglich zwischen S-Bahnhof und Arena sämtliche Parkplätze. Damit reagierten die Behörden auf Erfahrungen weiter
  • 335 Leser
ELFENBEINKÜSTE

Zum Abschied noch gepunktet

Mit einer Energieleistung hat Neuling Elfenbeinküste den ersten WM-Sieg seiner Geschichte geschafft und einen versöhnlichen Abschied von der WM gefeiert. Nach 0:2-Rückstand gewannen die Westafrikaner in München das bedeutungslose Duell der Verlierer in der Gruppe C gegen Serbien-Montenegro hoch verdient mit 3:2 (1:2). Schon nach 20 Minuten hatte die weiter
  • 357 Leser
BRASILIEN / Prominente Personalien vor dem Japan-Spiel

Zurück zu Zico

Brasilien ist schon weiter. Sein heutiger Gegner Japan hofft noch auf einen Brasilianer: Zico, den Trainer. Für ihn wie seine Mannschaft wird es ein schweres Spiel. weiter
  • 328 Leser
ERNÄHRUNGSINDUSTRIE

Zurückhaltende Prognose

Die Deutsche Ernährungsindustrie ist nach gutem Vorjahr vor allem dank steigender Exporte erneut mit einem Umsatzplus ins Jahr 2006 gestartet. Im ersten Quartal sei der Umsatz um 4,2 Prozent auf 34,7 Mrd. EUR geklettert, sagte der Vorsitzende der Bundesvereinigung der Ernährungsindustrie (BVE), Jürgen Abraham. Die Exporte legten fast 10 Prozent zu. weiter
  • 467 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Verfassungsgericht muss CMA-Werbung überprüfen

Zwangsabgabe gekippt

Das Bundesverfassungsgericht muss die Finanzierung für Agrar-Werbeaktionen der CMA überprüfen. Kölner Richter halten die Zwangsbeiträge für verfassungswidrig. weiter
  • 542 Leser
TIERE / Erstmals erfolgreiche Seeadlerbrut in Bayern

Zwei Jungtiere im Nest

Bayerns Vogelschützer sind glücklich: Ein Seeadlerpaar hat erstmals zwei Junge aufgezogen. Umweltminister Schnappauf spricht sogar von einer kleinen Sensation. weiter
  • 387 Leser
STUDIE

Äpfel gegen Krebs

Äpfel können nach Studien Jenaer Wissenschaftler das Darmkrebs-Risiko reduzieren. Es sei nachgewiesen, dass die im Apfel enthaltenen so genannten Flavanoide Darmzellen bei Abbau und Abwehr giftiger Substanzen unterstützen, sagt die Ernährungswissenschaftlerin Beatrice Pool-Zobel. Flavanoide kommen in den Schalen vieler Obst- und Gemüsesorten vor. weiter
  • 429 Leser
KRANKENHÄUSER

Ärzte stimmen über Streik ab

Am ersten Tag der Urabstimmung über einen Arbeitskampf an den kommunalen Krankenhäusern beteiligten sich bereits zahlreiche Ärzte an der Abstimmung. weiter
  • 297 Leser
KOMMUNEN

Ärztestreik droht

Seit gestern stimmen die 70 000 Ärzte an kommunalen Krankenhäusern über Streik ab. Ihre Gewerkschaft Marburger Bund fordert deutlich mehr Gehalt und hat die Verhandlungen mit den Arbeitgebern für gescheitert erklärt. Stimmen bis Freitag drei Viertel der Mediziner zu, beginnt am Montag der Arbeitskampf. Dessen Schwerpunkt soll in Bayern liegen. weiter
  • 415 Leser

Leserbeiträge (1)

Kirche soll dort sein, wo Menschen sind

Zum kirchlichen Projekt "Kickoff" in Aalen: Vom Anfang an habe ich sehr nahe - als Kollegin der beteiligten Pfarrer und Pfarrerinnen, aber leider ohne selber aktiv zu sein - die Vorbereitungen zu diesem Projekt mitbekommen. Viele Überlegungen sind der endgültigen Form von Kickoff vorausgegangen, sowohl in theologischer, wie in seelsorgerliche Hinsicht. weiter
  • 438 Leser