Artikel-Übersicht vom Samstag, 08. Juli 2006

anzeigen

Regional (66)

Ein schöner Brauch ist es, zu den Tagen um Fronleichnam einen Blumenteppich zu gestalten. Auch die hießige Schönstatt-Müttergruppe hat sich des Brauches wieder erinnert und in Mögglingen einen wunderschönen Blumenteppich unter dem Motto "Christus-Sonne" gepflanzt. weiter
  • 179 Leser
Im Evangelischen Ferienwaldheim im Paulushaus sind im zweiten Abschnitt von 21. August bis 2. September noch Plätze frei. Die Kinder sind an Werktagen von 8.30 bis 18 Uhr, am Samstag bis 12 Uhr im Waldheim. Nähere Auskünfte und Anmeldung bei der Evangelischen Kirchenpflege, Telefon (07171) 64337. Senioren radeln Die nächste von der Spitalmühle und dem weiter
Morgen ist in der St.-Ulrich-Kirche in Heubach ein Erlebnisgottesdienst. Um 11.15 uhr geht es los, eingeladen sind Kleinkinder mit ihren Familien. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglickeit zum Mittagessen im Kirchgarten. Gloria freut sich auf viele Kinder. Südafrikanischer Chor Der Xhosa-Chor aus dem südafrikanischen Langa-Gugulethu ist in Essingen weiter
Auftakt gestern zum 24. "Umsonst und Draußen"-Open-Air in der "Stellung" in Heubach. Wieder zog es - trotz zweifelhaften Wetters - Musikfans zu Tausenden unter den Rosenstein, um gemeinsam ein großes Fest zu feiern. Gestern spielten Funky Fruits, Cashma Hoody und als Top-Act die Funpunkband "Fünf kleine Jägermeister". Heute geht es um 15 Uhr weiter. weiter

"Achtung Auto" in Mögglingen

Um kritische Situationen im Straßenverkehr besser einschätzen zu können, nehmen die Kinder der Klassen 5 und 6 der Hauptschule Mögglingen am Verkehrssicherheitsprogramm des ADAC teil. Mit der Unterstützung von Michelin und Opel bietet der ADAC das Programm "Achtung Auto" für Schulen kostenlos an. 90 Minuten lang zeigt ein ADAC Moderator auf dem Betriebsgelände weiter

"Blues & More" im "Alten Bräuhaus"

Heute gibt es in Eschach im "Alten Bräuhaus" "Blues & More". Die Rock- und Pop-Erfahrung dieser Musiker lässt ein vielseitiges Repertoire zu, mit dem das Trio bereits einige erfolgreiche Auftritte absolviert hat. Der "Blues & More"-Abend heute beginnt um 21 Uhr, Eintritt sechs Euro. Das "Alte Bräuhaus" in Eschach findet man übrigens auf dem weiter
SCHÜLERAUSTAUSCH / Israelische Schüler zu Gast im Landesgymnasium für Hochbegabte

"Die sind ja echt cool"

Das neunmonatige Projekt "Bridging the Gap" zwischen dem Landesgymnasium für Hochbegabte LGH in Schwäbisch Gmünd und der israelischen Leo-Baeck-Schule fand gestern in der Aula des Gymnasiums erfolgreich seinen Abschluss. weiter

"Kultooor!" heute und morgen

Heute ist ab 10 Uhr Programm angesagt. In der Augustinuskirche, im Prediger, auf den Plätzen zwischen Bocksgasse und Franziskanergasse. Um 21 Uhr richtet sich der Blick aufs Spiel um den dritten Platz. Nach dem Sonntagsgottesdienst laufen Aktionen in der Innenstadt, an beiden Tagen präsentieren sich die Künstler aus der Region und aus den Partnerstädten. weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: WM in Deutschland

WM-Endspurt! Nach dem Spiel Deutschland gegen Italien fragte die GT die Bürger, wer Weltmeister wird und wie sie Deutschland als Gastgeber fanden. Wer wird Weltmeister? Wie war die WM in Deutschland? Wie war Deutschland als Gastgeber? Von Sonia Ortu weiter
ZIS

Am Flughafen recherchiert

Für das Projekt "Zeitung in der Schule" schrieben Sascha Hiller und Patrick Kugel aus Eschach über einen Besuch auf dem Stuttgarter Flughafen. weiter
  • 1701 Leser

Anregungen für den Duftgarten

Bei strahlendem Sonnenschein besuchten die Mitarbeiter des Blindenheims Schwäbisch Gmünd bei ihrem Betriebsausflug die Landesgartenschau in Heidenheim. Dort ließen sie sich im Kneippschen Kräutergarten inspirieren für den hauseigenen Duftgarten. weiter

Auf den Königsturm

Die Spitalmühle bietet eine Besichtigung des Königsturms am Donnerstag, den 13. Juli mit Heinz Schmid vom Arbeitskreis Alt-Gmünd an. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Königsturm. Anmeldungen nimmt die Spitalmühle (07171)36162 entgegen. weiter
  • 153 Leser

Auf geschichtlichen Spuren

Bei herrlichem Wetter begaben sich Bewohner von Wohnbereich 2 des Altenpflegeheims Spital zum Heiligen Geist auf geschichtliche Spuren. Ziel war das Wäscherschloss, die Wiege der Staufer. Die Senioren genossen den Nachmittag mit vielen wissenswerten und interessanten Eindrücken. weiter
  • 181 Leser

Bernd Herbinger neuer Pfarrer

Bernd Herbinger wird neuer leitender Pfarrer der Seelsorgeeinheit Friedrichshafen-Mitte. Der gebürtige Aalener wurde 1995 zum Diakon geweiht, seine Vikarszeit erlebte er in Murrhardt und Schwäbisch Gmünd. Hier wirkte er in der Münstergemeinde und in St. Michael. 2001 verließ er die Gemeinde und legte ein Studium auf dem Finanzsektor nach. Jetzt ist weiter
  • 1
  • 354 Leser

Blitzeinschläge und Überschwemmungen

Heftige Gewitter suchten auch am Donnerstagabend den Stuttgarter Raum heim. Wegen Blitzeinschlägen gab es erhebliche Behinderungen im Stuttgarter S-Bahn-Verkehr, teilweise konnten die Bahnen nur im Schritttempo fahren. Auch im Rems-Murr-Kreis schlug der Blitz an mehreren Orten ein, unter anderem brannte ein Wochenendhaus nieder. In Göppingen wurden weiter
  • 107 Leser

Blumenschmuck zum Besuch der Juroren

Wißgoldingen wird wieder am Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" teilnehmen. Vergangenes Jahr gehörte der Ort zu den Kreissiegern. Nun steht der Bezirksentscheid an. Am Mittwoch, 12. Juli, werden die Juroren des Regierungspräsidiums Stuttgart Wißgoldingen begutachten. Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf ruft die Bürger darum auf, ihre zur Straße gewandten weiter
ZUKUNFTSINITIATIVE 2015 OSTWÜRTTEMBERG / Arbeitskreis Zerspanung

Branchenatlas und Zentrum

Der Branchenatlas und damit die Grundlage für ein Netzwerk in der Region soll bis zum Herbst fertiggestellt sein. Das ist eines der Ergebnisse der Arbeitsgruppe "Zerspanung", die sich als Teil der Zukunftsinitiative 2015 in der Region Ostwürttemberg gebildet hat. weiter
  • 176 Leser

Der Elvis kommt am Samstag, 29. Juli

Eric Prinzinger hat nicht nur die Initialen mit Elvis Presley gemeinsam. Am Samstag, 29. Juli, kommt er um 19.30 Uhr auf das Schlossgut Hohenroden bei Essingen und rockt es. Karten für das "Elvis Forever" Spektakel gibt es bei der Kreissparkasse Ostalb und auf dem Schlossgut unter Telefon (07365) 6252 oder an der Abendkasse. weiter
  • 186 Leser

Der Katalog und viel mehr

SDZeCOM, das medientechnische Kompetenzzentrum der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost, hatte zum "Katalogtag 2006" ins Gutenberg-Casino in Aalen geladen. Knapp hundert Fachleute aus vielen Banchen nutzten das Informationsangebot am Freitag: die Workshops und Best-Practice-Vorträge und vor allem die Fachgespräche mit den Spezialisten von SDZeCOM. weiter
  • 220 Leser
SCHULE / Jugendbuchautor Dirk Walbrecker in Bettringen

Eine spannende Entspannung

Wie fühlt sich ein Junge, der plötzlich morgens als Raupe aufwacht? Und was tun, wenn plötzlich ein sonderbarer Typ aus dem Tiefmoor auf einen zukommt? Viel Phantasie investiert Dirk Walbrecker in seine Jugendbücher. Als begeisternder Vorleser versetzte er dieser Tage viele Uhlandschüler bei seinem Besuch in Bettringen in Spannung. weiter
ENTWICKLUNG / Gmünder Seniorenunion der CDU

Einmalige Chance

"Mit Tunnel und Landesgartenschau wird Schwäbisch Gmünd einen großen Sprung nach vorne machen." Der Geschäftsführer der CDU-Gemeinderatsfraktion, Peter Michael, fand mit dieser Feststellung rundum Zustimmung bei den zahlreich erschienenen CDU-Senioren im Gasthaus "Hasen". weiter
RAIFFEISENBANK ROSENSTEIN / Mitgliederversammlung in Bartholomä

Erneut ein erfolgreiches Jahr

In der TSV-Turnhalle begüßte Aufsichtsratsmitglied Albrecht Taxis zahlreiche Mitglieder und Kunden zur Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein für den Bereich der Geschäfststelle Bartholomä. Bürgermeister Thomas Kuhn hob die Verbundenheit von und zur örtlichen Bank heraus. weiter

Familiensonntag auf dem Rechberg

Die Kirchengemeinde St. Johannes Baptist von Wißgoldingen veranstaltet morgen auf dem Rechberg einen Familiensonntag. Um 10.30 Uhr wird Pfarrer Ernst-Christof Geil einen Gottesdienst in der Wallfahrtskirche auf dem Rechberg halten. Anschließend wollen die Gemeindemitglieder grillen und für Kinder Spiele bereit halten. weiter
  • 200 Leser

Federzeichnungen in der VHS

Der Briefmarkensammlerverein "Gamundia" veranstaltet aus Anlass des Sommerfestivals in der VHS eine Ausstellung mit Federzeichnungen von Bernhard Tischler. Hierbei handelt es sich zumeist um historische Gmünder Bauwerke. Zu sehen sind aber auch Bauwerke aus Partnerstädten. Die Ausstellung kann bis zum Dienstag, 11. Juli, während der Öffnungszeiten der weiter

Ferienbetreuung für Kindergartenkinder

Betreuungsmöglichkeiten für Kindergartenkinder bietet die Stadtauch in diesem Sommer an. Betreut werden Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Geöffnet ist die Gruppe von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr. Die Ferienbetreuung wird wieder im Kindergarten Spatzennest in der Mörikestraße angeboten. Die Betreuung wird durch ausgebildetes weiter
WM-ENDSPIEL

Fest für die ganze Gemeinde

Morgen verwandelt sich die Römerhalle in Böbingen wieder in eine Fußball-Arena. Das Endspiel der Fußball-WM wird wieder auf Großleinwand übertragen. Es soll ein Fest für die ganze Gemeinde werden, daher hat der Kulturbeirat der Gemeinde Böbingen wieder ein attraktives Programm zusammen gestellt. weiter

Final-Programm

Schlossplatz: Heute: Bühnenprogramm. Das Spiel um Platz 3 wird live auf der Großbildleinwand übertragen. 15.30 Uhr: Platzöffnung, 16.30 Uhr: Beginn Vorprogramm, 21 Uhr: Deutschland - Portugal. Morgen: Ebenfalls Bühnenprogramm und Übertragung des WM-Finales. 11 Uhr: Platzöffnung, 12 Uhr: Friedensfest im Rahmen des UNESCO Welt-Jugend-Festivals; anschließend weiter
STADTGESCHICHTE / Gmünd und seine Partnerstädte feiern 100 Jahre Partnerschaft

Fußball, Fest und viele Freunde

Mittlerweile sind fast alle Gäste eingetroffen: aus Barnsley, Antibes, Bethlehem, Székesfehérvár und Faenza. Mit Schwäbisch Gmünd wollen sie heute und morgen 100 Jahre Städtepartnerschaft feiern. OB Wolfgang Leidig begrüßte sie gestern Abend im Prediger. weiter
HERSTELLUNGSBETRIEB / Bansbach easylift feiert besondere Genehmigung

Für Raumfahrt geeignet

Gestern gab es in der Barbarossastraße in Lorch Grund zu Feiern: Mitarbeiter des Luftfahrtbundesamts überreichten dem Lorcher Gasfederhersteller die "Genehmigung als Herstellungsbetrieb nach Part 21G" für die Luft- und Raumfahrt. Das nahmen Geschäftsführer, Mitarbeiter und deren Angehörigen als Anlass für ein Sommerfest. weiter

Gmünd grüßt seine Gäste

Welcome Barnsley, bon jour Antibes, hello Bethlehem, jónapot Székesfehérvár, buon giorno Faenza - Gmünd grüßt seine Gäste. Mehr als 200 Menschen aus Gmünds Partnerstädten tummeln sich am Wochenende in der Stadt. Die Gmünder werden mit ihnen eine runde Zahl feiern: 100 Jahre Städtepartnerschaft, ein riesiges Fest. Kompliment, Schwäbisch Gmünd! Was nach weiter
KINO / Stadt und Veranstalter in Kürze im Gespräch

Hoffnung fürs Openair

Hoffnung fürs Openair-Kino 2006: Bürgermeister Dr. Joachim Bläse will sich in den nächsten Tagen mit Kinobetreiber Walter Deininger treffen, um über mögliche Termine und einen Ort fürs Freiluftkino zu sprechen. weiter
KULTOOOR / Das Gmünder Sommerfestival schlägt den Bogen von der Fußball-Weltmeisterschaft zur Kultur

In der "Kulturhauptstadt der Region"

Unter kaum einem anderen Motto kann ein Sommerfestival am Ende der Fußball-Weltmeisterschaft stehen: Mit "Kultooor" baut die Stadt eine Brücke zwischen Fußball und Kultur. Gestern Abend eröffnete Oberbürgermeister Wolfgang Leidig das Festival. weiter

Ingenia - Forum für Erfinder

Das nächste Ingenia-Forum wird zum ersten Mal als Praxisworkshop zum Thema "Patent- und Markenrecherche" am Donnerstag, 13. Juli, um 18 Uhr im PC-Labor (2.Stock, Raum 237) der Berufsakademie, Wilhelmstraße 10, in Heidenheim veranstaltet. Zunächst wird Professor Dr. Hans Jürgen Ott, Studiengangsleiter an der BA anhand von Suchoptionen und -verfahren weiter
  • 226 Leser

Keine unendliche Geschichte

Über diejenigen, welche nichts von der Vergangenheit wissen wollen, wird sehr bald die Zukunft den Stab brechen. Sagt Jakob Grimm, der alte Märchenonkel. Recht hat er. Und er scheint immer mehr Gehör zu finden. Was sich auf dem so genannten Land um Gmünd herum tut, wenn es um Heimatgeschichte geht, ist prima. Immer öfter erinnern sich Menschen längst weiter

Kindergarten Sonnenschein im WM-Fieber

Nach der anfänglichen Enttäuschung über das verlorene Spiel gegen Italien, sind die Kinder aus dem Hohenstadter Kindergarten wieder voller Euphorie: "Nun wird um den dritten Platz gekämpft. Wir Kinder vom Kindergarten Sonnenschein in Hohenstadt feiern weiterhin die WM und drücken unserer Mannschaft die Daumen." weiter
  • 185 Leser
GESTALTUNG / Hochschul-Absolventin entwirft neues Erscheinungsbild für das Festival

Kirchenmusik - schöner hören

Die "Klangfelder" kommen in Gelb- bis Orangetönen. Ein Katalog führt in die Veranstaltungen des "Festivals für geistliche Musik" ein. Das alles in Schwäbisch Gmünd. Zukunftsmusik. Noch heißt hier das Festival "Europäische Kirchenmusik", aber die Diplomandin Katrin Stefanie Schmidt von der Hochschule für Gestaltung denkt schon mal weiter. Interessiert weiter
GUTEN MORGEN

Küssen erlaubt

Die Lippen sind gespitzt. Die Wange des Gegenüber wurde fest ins Visier genommen. Das Kribbeln im Bauch, hervorgerufen durch das Glückshormon Endorphin, wird stärker. Ein zarter Kuss folgt. Nun war er, der Tag des Kusses. Wer ihn ins Leben gerufen hat, ist ungewiss. Tut auch weiter nichts zur Sache. Wichtig ist, dass der Gedenktag an uns vorbeiging. weiter
KULTUR / Am 4. August Mozart-Abend im Schlosspark

Lachen und Leuchten mit Wolfgang Amadeus

Die Fußball-WM ist (fast) vorbei, jetzt hat Wolfgang Amadeus wieder das Sagen. Gefeiert wird Mozarts 250. Geburtstag auch in Essingen - mit "Zauberflöten"-Schattentheater und "kleiner Lachmusik". weiter
AKTION / Sieben Mutlanger Vereine freuen sich als Paten auf erste "Regent"-Traubenernte

Lärmschutzwall wird zum Weinberg

Wer sein Eigenheim im Wohnpark Mutlanger Heide erstellte, hat freie Sicht auf die Kaiserberge. Und diese drei haben jetzt Nachwuchs bekommen: einen Weinberg. Denn auf dem Lärmschutzwall zwischen Sportgelände und Baugebiet strecken sich 23 stolze "Regent-Reben" in die Höhe. weiter
BILDUNG / Philologenverband zur Landesdelegiertentag im Stadtgarten

Mehr Mittel für eine gute Schule

Für mehr Investitionen in Schulen und Bildung sprach sich der Philologenverband Baden-Württemberg bei seiner gestrigen Landesdelegiertentagung im Stadtgarten aus. Kritik übten die rund 200 anwesenden Gymnasiallehrer am derzeitigen Stand des G 8 und an Sparabsichten der Landesregierung, wenn sie Personal und Stundenzahl beträfen. weiter

Mit bunten Fackeln durch die Nacht

Traditionell hat die Feuerwehr Abtsgmünd, Abteilung Untergröningen, eine stimmungsvolle Sonnwendfeier auf dem Rötenberg veranstaltet. In großer Zahl versammelten sich die Besucher rund um den mächtigen Holzstoß nahe dem in der Umgebung aufgestellten Festzelt. Bei Einbruch der Dunkelheit marschierten die Kinder mit bunten Fackeln zum Festplatz, wo daraufhin weiter
EXKURSION / Realschüler und Geschichts-Referendare unterwegs in Polen - im Herbst Gegenbesuch in Heubach

Nachbarn kennengelernt

Es wird auch in Zeiten des globalen Zusammenwachsens nicht oft vorkommen, dass deutsche Realschüler eine Fernsehübertragung der Fußball-Weltmeisterschaft auf einem polnischen Marktplatz erleben. Für rund 20 Jugendliche aus Heubach ist dies Realität geworden. weiter
AKTION / Landschaftsrahmen am Laubach-Stausee

Natur im rechten Rahmen

Derzeit stehen über 120 Holzrahmen im gesamten Verbandsgebiet des Landesbauernverbandes in Baden-Württemberg an besonders schönen Plätzen und wecken das Interesse der Wanderer, Erholungssuchenden und sonstigen Passanten. Mit ihrer roten Farbe und den stolzen Maßen von drei auf vier Meter sind sie nicht zu übersehen. Seit kurzem ist einer davon am Laubach-Stausee weiter

Oldtimer und illumierte Plätze

Wie schon 2005 veranstaltet Aalen City aktiv (ACA) erneut eine Oldtimer-Ausfahrt. Vor dem Start werden die kostbaren Automobile heute am Spritzenhausplatz ausgestellt. Außerdem werden heute fünf Innenstadtplätze illuminiert. Eingebettet in die Blumenlandschaft von Aalen City blüht setzen die Prachtstücke der Automobiltechnik Akzente. Abgerundet wird weiter

Opfergeld für einen Brunnen in Togo

Kinder der Ökumenische Kinderkirche (ÖKiKi) Lautern möchten, dass Menschen in Togo sauberes Wasser haben. Darum spenden sie für den Verein "Hilfe für Togo". weiter

Ostälbler geehrt in Waiblingen

In der Landkreisverwaltung des Rems-Murr-Kreises wurden auch zwei Mitarbeiter aus dem Ostalbkreis für 40 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt: Dr. Arthur Mayer-Rosa aus Lorch kam mit der Verwaltungsreform zum Geschäftsbereich Forst in Schorndorf. Helmut Reif aus Aalen trat beim Vermessungs- und Flurneuordnungsamt in den öffentlichen Dienst ein. Im Zuge weiter
  • 111 Leser

Postkarte zum Partner-Jubiläum

Zur addierten 100-jährigen Partnerschaft Gmünds mit Antibes (Frankreich), Barnsley (England), Bethlehem (USA), Faenza (Italien)und Szekesfehervar (Ungarn) hat der Briefmarkensammlerverein Gamundia eine Gedenkpostkarte herausgebracht. Die Federzeichnung hat der Gmünder Künstler Bernhard Tischler gefertigt. Die Karten sind im i-Punkt am Marktplatz oder weiter
  • 118 Leser

Radler verletzt

Ein Nissan-Fahrer befuhr am Donnerstagabend den Erlenweg in Richtung Bucher Hauptstraße und wollte nach links einbiegen. Dabei übersah er einen ohne Licht und ohne Helm fahrenden 32-jährigen Radfahrer, welcher sich beim Zusammenstoß eine Kopfplatzwunde zuzog. Der Radler wurde in die Stauferklinik eingeliefert. weiter
  • 172 Leser

Rechberg: Sonntag für die Familie

Die Seelsorgeeinheit "Unterm Rechberg" lädt morgen zum Sonntag der Familie auf den Hohenrechberg ein. Er beginnt um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Wallfahrtskirche, anschließend gibt's gemeinsames Grillen (Grillgut selbst mitbringen) und die Gelegenheit für Spiele für Klein und Groß. Der Tag endet gegen 16 Uhr. weiter
  • 164 Leser
AGV 35/36 HEUBACH / Ausflug und 70er-Fest

Rundum gelungen

Die Heubacher Altersgenossen des Jahrgangs 1935/36 feierten ihr 70er Fest. Zwei Tage danach brachen sie zu einem dreitägigen Ausflug auf. weiter

Schnupperstunde im Musikerheim

Die Gmünder Stadt-Jugendkapelle beginnt nach den Sommerferien mit der Instrumentalausbildung von Nachwuchsmusikern. Deshalb sind alle interessierten Mädchen und Jungen mit ihren Eltern zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 13. Juli, ab 19 Uhr, ins Musikerheim in der Eutighofer Straße eingeladen. Sie können sich über die Ausrichtung des Vereins weiter

So schön ist die Welt

Familiengottesdienst im Gemeindezentrum Arche in Bettringen: Unter dem Thema "Er hält die ganze Welt in seiner Hand" machten die Kinder des Kindergartens Arche auf die Schönheit der Schöpfung aufmerksam. Mit flotten Liedern brachten die Kinder den Gottesdienstbesuchern wieder nahe, wie wunderbar die Welt gestaltet ist. Die Kinder des Kindergartens haben weiter

Sommerfest in der "Kinderinsel"

Im Hof der "Kinderinsel" auf dem Rehnenhof konnte die Leiterin Karin Wolf-Shivers fast alle ihre über 70 Kindergartenkinder mit ihren Familien zum Sommerfest begrüßen. Tänze und Lieder begeisterten das Publikum und zeigten, wie vielfältig diese Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren gefördert werden. weiter
  • 197 Leser
VERKEHR

Stockert-Zusage fehlt noch

Die Gemeinde Essingen hat ihre Hausaufgaben gemacht. Jetzt ist das Land am Zug. Doch das ziert sich noch. Die Rede ist einmal mehr von der geplanten Straße, die parallel zur B 29 verlaufend die Gewerbegebiete Stockert und Dauerwang verbinden soll. weiter
WM-BILANZ / Veranstalter und Polizei insgesamt zufrieden - Gemischte Gefühle beim Einzelhandel

Stuttgart fühlt sich als Gewinner

Fünf Spiele der Weltmeisterschaft sind vorbei, Deutschland spielt heute in der Landeshauptstadt um Platz drei. Zeit um eine Bilanz aus Stuttgarter Sicht zu ziehen. weiter
BEHINDERTENSPORT / Markus Rehm aus Reichenbach unterm Rechberg ist auf dem Wakeboard erfolgreich

Trotz Prothese ein Meister der Wellen

Der 17-jährige Markus Rehm aus Reichenbach unterm Rechberg ist deutscher Vizemeister der Junioren im Wakeboarden. Das Besondere daran? Er hat seinen rechten Unterschenkel nach einem Unfall verloren. Ende Juli startet er bei den Extremity Games in Orlando, den X-Games für Behinderte. weiter
JUNI-WETTER

Viel zu warm

Der Juni 2005 galt als sonnig und trocken - der Juni 06 hat ihn noch deutlich geschlagen. Er brachte in Gmünd bereits 17 Sommertage mit über 25 Grad. Der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt hat diese daten zum Juni gesammelt. weiter
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Wie eine Südfranzösin auf die Ostalb fand

Von der Côte d'Azur nach Bargau

Schwäbisch Gmünd feiert "100 Jahre Städtepartnerschaft". Ein schönes "Produkt" der Verbindung zu Antibes ist die Ehe einer Antiberin mit einem Bargauer. Brigitte Nagel berichtet, wie es so ist: für eine Französin im Schwäbischen. weiter

Vorfahrt nicht beachtet

Ein Autofahrer übersah am Donnerstagnachmittag an der Einmündung der Ostlandstraße und übersah in die Reichenberger Straße eine vorfahrtberechtigte Autofahrerin, die nach links in die Ostlandstraße einbiegen wollte. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro. weiter
  • 150 Leser
GEMEINDERAT / Dörr:

War noch nicht absehbar

Gegenüber der GMÜNDER TAGESPOST rechtfertigte gestern der Ruppertshofener Bürgermeister Thomas Dörr, wieso der Punkt "Interkommunales Gewerbegebiet" von der Tagesordnung abgesetzt worden war. weiter

Wißgoldinger Schützen laden ein

Mitglieder der Schützenkameradschaft Wißgoldingen laden heute und morgen zu einer Hocketse auf die Bogenwiese beim Schützenhaus. Heute werden die Besucher ab 19 Uhr mit Country-Life-Musik unterhalten. Morgen startet um 10 Uhr der Frühschoppen. Gäste dürfen nach "Westernart" schießen. weiter
  • 212 Leser

WM-Spielwiese des FC Alfdorf

Jugendliche des Fußballclubs Alfdorf organisieren heute ab 14 Uhr eine WM-Spielwiese für Kinder. Gemeinsam mit den Erst- und Zweitklässlern der Grundschule und den Kindergärten aus Alfdorf bauen sie am Vereinsheim mehrere Stationen mit Geschicklichkeitsspielen auf. Eingeladen sind auch Eltern, Großeltern und andere Interessierte. Bei Regen wird die weiter
ST. FRANZISKUS / Frauengruppe produziert Binden für Arme

Wo Bettwäsche reißt

Seit 14 Jahren reißt die Frauengruppe der Kirchengemeinde St. Franziskus übrige weiße Bettwäsche zu Streifen und wickwelt diese maschinelle zu Buinden für einen guten Zwecke. weiter
VORTRAG / Archivar Dr. Eberhard Fritz referiert

Über die vier Könige

Wirtschaftskrisen, Industrialisierung, Säkularisation - in den 112 Jahren Königreich Württemberg hat sich viel bewegt. Archivar Dr. Eberhard Fritz wird am Mittwoch, 12. Juli, ab 20 Uhr im Bürgerhaus in Lorch einen Vortrag darüber halten. weiter

Regionalsport (14)

BOGENSCHIESSEN / Turnier in Murrhardt

Durchgehend stark

Die Bogenschützen des SV Herlikofen konnten beim letzten Bogenturnier in Murrhardt durchgehend in allen Bogenklassen vordere Plätze belegen. weiter
  • 111 Leser
FUSSBALL-WM / Schiedsrichter Frank Dürr verfolgt die Weltmeisterschaft auf besondere Weise: neunmal live vor Ort im Stadion

Ein Gmünder beim WM-Finale

Schiedsrichter und Karten - zwei große Themen bei dieser Weltmeisterschaft. Eine Kartenflut ganz anderer Art gab es für den ranghöchsten Gmünder Schiedsrichter Frank Dürr, der morgen im Berliner Finale bereits zum neunten Mal live vor Ort sein wird. weiter
FUSSBALL

Erster Test

Das erste Testspiel in der Vorbereitungsphase steht für den Oberligisten FC Normannia Gmünd heute an. Gegner ist A-Liga-Aufsteiger und Bezirkspokalfinalist TSV Mutlangen. Beim FCN werden erstmals alle fünf Neuzugänge zum Einsatz kommen, die in den ersten Trainingseinheiten einen guten Eindruck hinterließen. Anpfiff auf dem Mutlanger Sportgelände ist weiter
MOTORSPORT / 40. Autoslalom im Schießtal

Großer Ehrgeiz

Der AMC Schwäbisch Gmünd veranstaltet morgen seinen 40. Automobil-Slalom auf dem Parkplatz der ZF Lenksysteme im Schießtal. weiter
TENNIS / 3. Bettringer Open - Hornbacher entthront

Jan Mai marschiert

Die Tennisabteilung der SG Bettringen veranstaltete zum dritten Mal die WWGautowelt-Open. 27 Herren und acht Damen waren am Start. weiter
FUSSBALL / Regionalligist VfR Aalen besiegt beim "17. Wegfest" des TV Heuchlingen den 1. FC Nürnberg II mit 4:2 (0:1)

Lichtblicke im Spiel nach vorne

Der VfR Aalen hat das erste Vorbereitungsspiel gewonnen. Mit 4:2 (0:1) siegte die Elf von Trainer Frank Wormuth gestern Abend in Heuchlingen gegen den Bayernligisten 1. FC Nürnberg II. Erfreulich aus Sicht des Regionalligisten war das Angriffsverhalten in den zweiten 45 Minuten. weiter
FUSSBALL / Spannende Jugendspiele in Pfahlheim

Lokalmatadoren siegen

Starken Fußball sahen zahlreiche begeisterte Zuschauer beim 5. Jugendturnier des SV Pfahlheim. Jugendleiter Rainer Mathis zog am Ende der beiden Turniertage ein positives Fazit und beglückwünschte die Jugendlichen zu tollen Spielen und absolut fairer Spielweise. weiter

Nur ein schwacher Trost

Auch für uns Volunteers ist es ein schwacher Trost für das Ausscheiden im Halbfinale. Der "Weltmeister der Herzen", wie unsere Nationalmannschaft in diesen Tagen gerne genannt wird, ist heute zum Spiel um Platz drei erstmals während der Weltmeisterschaft in Stuttgart zu Gast. weiter
FUSSBALL / Mini-WM

Schafft's Deutschland?

Als Einstimmung auf das Finale wird heute ab 10.30 Uhr eine Mini-Weltmeisterschaft auf dem Gelände der DJK Gmünd im Schwerzer ausgetragen. Acht Nationalteams kämpfen um die Trophäe. weiter
LEICHTATHLETIK / Bezirksmeisterschaften, Teil zwei in Bargau

Über 150 Athleten dabei

Insgesamt über 150 Athleten haben sich zum zweiten Teil der Bezirksmeisterschaften aller Klassen im 2000- und 3000-m-Lauf, Dreisprung und Diskuswurf sowie zu den Bezirksmeisterschaften der Schüler C am Sonntag in Bargau angemeldet. weiter
HOCKEY

Zu Hause

Gleich drei Heimspieltage der Gmünder Hockeykids werfen ihre Schatten voraus. Heute empfängt die Mannschaft der Knaben A um 12 Uhr den HC Markdorf., am Samstag darauf, den 15. Juli, um 10 Uhr den HC Suebia Aalen. Die Mädchenmannschaft B ist am Sonntag ebenfalls Gastgeberin. Hier werden die Mannschaften aus Böblingen und Riederich erwartet. weiter

Überregional (119)

KOALITION / Nach der Zuspitzung des Streits Bemühungen um Deeskalation

'Am besten fahren jetzt alle in den Urlaub'

Nach Tagen heftiger Auseinandersetzungen um die Eckpunkte zur Gesundheitsreform bemüht sich das Regierungslager um Deeskalation. In der jetzt beginnenden Sommerpause von Bundestag und Bundesrat sollen die Streithähne der Koalition zur Ruhe kommen. 'Am besten', sagt Peter Ramsauer, 'fahren jetzt alle in Urlaub, dann ist Ruhe.' Der CSU-Landesgruppenchef weiter
  • 328 Leser
FÖDERALISMUS / Bundesrat billigt Neuordnung der Bund-Länder-Beziehungen

'Trend zum Zentralismus gestoppt'

Reform des Finanzausgleichs noch offen - Steinbrück für Verschuldungsgrenze
Die umfassendste Neuordnung der Bund-Länder-Zuständigkeiten in der Geschichte der Bundesrepublik kann wie geplant Anfang 2007 in Kraft treten. Die Föderalismusreform hat im Bundesrat mit der erforderlichen Zwei-Drittel-Mehrheit die letzte Hürde genommen. Die Länder sprachen sich geschlossen dafür aus, im Herbst auch die Neuordnung der Finanzbeziehungen weiter
  • 416 Leser
WM-BILANZ / 99,987 Prozent der Karten verkauft

20 Millionen Euro Überschuss erzielt

Nur 1994 in den USA mehr WM-Zuschauer
Mehr Zuschauer als bei dieser WM wurden nur 1994 in den USA gezählt. Trotzdem sind hierzulande alle zufrieden - auch mit dem Überschuss: 20 Millionen Euro. weiter
  • 314 Leser
OLYMPIASTADION / Großes Finale auch für die Putzkolonne

72 000 Sitzplätze in drei Tagen

Jeder Sitz wird abgewischt, in jeder Ecke gekehrt: Mit Akribie bereiten die Mitarbeiter das Berliner Olympiastadion aufs WM-Finale vor. 'Wir haben jetzt fünf Spiele gelernt und wollen zum Schluss noch mal eine Superleistung abliefern', sagt der Chef der Betreibergesellschaft. weiter
  • 301 Leser
UMFRAGE / WM hat das Deutschlandbild verbessert

92 Prozent für Klinsmann

92 Prozent der Deutschen wollen Jürgen Klinsmann weiterhin als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft sehen. Nur vier Prozent sind laut einer Blitzumfrage des ARD-Deutschlandtrends für einen Klinsmann-Rücktritt. 55 Prozent der Befragten sind der Ansicht, Klinsmanns Elf habe den besten Fußball des Turniers gespielt. Eine deutliche Mehrheit von 85 Prozent weiter
  • 279 Leser
ATTACKE / Horrorszene in der New Yorker U-Bahn

Amokläufer greift Mann mit Elektrosäge an

Schrecken in einer New Yorker U-Bahn-Station: Mit einer Motorsäge hat ein vermutlich geistig Verwirrter einen Mann aufgeschlitzt. Er kam mit lebensgefährlichen Brustverletzungen ins Krankenhaus, konnte aber gerettet werden. Der Täter (33) wurde gefasst. Er hatte sich zwei schnurlose elektrische Sägen gegriffen, die auf einer Arbeitskarre lagen. Damit weiter
  • 325 Leser
SOLARBRANCHEN

Anlagen werden billiger

Solaranlagen werden preisgünstiger. Im vergangenen halben Jahr seien die Großhandelspreise für Photovoltaik-Systeme um 5 Prozent im Durchschnitt gesunken, teilte der Bundesverband Solarwirtschaft mit. Die Ursachen seien verbesserte Produktivität und mehr Wettbewerb sowie nach einem Engpass allmähliche Entspannung bei der Siliziumversorgung. In den ersten weiter
  • 489 Leser
FINAL-TORHÜTER / Gianluigi Buffon und Fabien Barthez stehen für den 'Notfall' parat

Auf der Lauer, hinter der Mauer

Der Italiener gilt als der Beste - Schlussmann der Franzosen nicht unumstritten
Die zwei WM-Finalisten Italien und Frankreich haben bisher in diesem Turnier erst insgesamt drei Gegentore hinnehmen müssen. Hinter den jeweils bärenstarken Vierer-Abwehrreihen stehen mit Fabien Barthez und Gianluigi Buffon auch zwei exzellente Torhüter. weiter
  • 404 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Pewsum - Werder Bremen0:5 (0:3) Telgte - Bayer Leverkusen0:12 (0:6) Berching - FC Bayern0:12 (0:7) Holzwickede - Bor. Dortmund 0:6 (0:2) Stadtausw. Bergheim - 1. FC Köln0:8 (0:5) Lippstadt - FC Schalke 04 1:3 (0:1) TENNIS WIMBLEDON (15,2 Mio. Euro) ·Herreneinzel, Halbfinale: Federer (Schweiz/Nr. 1) - Björkman (Schweden) 6:2, 6:0, weiter
  • 342 Leser
PORSCHE

Aufstockung genehmigt

Das Bundeskartellamt hat die Aufstockung der Beteiligung des Stuttgarter Sportwagenherstellers Porsche auf 25,1 Prozent an Volkswagen freigegeben. Es gebe keine wettbewerblichen Bedenken, erklärte Kartellamts-Präsident Ulf Böge in Bonn. Nachdem Porsche im Herbst 2005 schon 19 Prozent der VW-Stammaktien erwarb, stelle der weitere Erwerb zwar einen neuen weiter
  • 470 Leser
RAD / Sechste Etappe der Tour de France

Australier McEwen sprintet allen davon

Robbie McEwen hat die sechste Etappe der Tour de France gewonnen und sich den dritten Tagessieg gesichert. Der Australier setzte sich im Sprint locker durch. weiter
  • 335 Leser

Biete Hagelklumpen

Nach dem schweren Hagelsturm der vergangenen Woche versteigert eine Frau in Trossingen fünf bis zu zehn Zentimeter große Eisklumpen im Internet. Derzeit lagern sie in der Tiefkühltruhe. Die Frau will mit dem Erlös den Geschädigten in der Stadt Trossingen helfen. Gestern waren im Internet-Auktionsportal Ebay bereits zehn Gebote eingegangen. Das höchste weiter
  • 366 Leser
KRIMINALITÄT / Täter dank Blutspur ermittelt

Bissiger Papagei überführt Dieb

Ein bissiger Papagei ist einem Einbrecher in einer Tierhandlung in Frome (Südwest-England) zum Verhängnis geworden. Ara 'Micky' wehrte sich mit Bissen so heftig gegen den Dieb, dass dieser am Tatort eine größere Blutspur hinterließ. Mit einem DNA-Test konnte ein 23-Jähriger überführt und vor Gericht gestellt werden. Bei dem Einbruch wurden außer dem weiter
  • 401 Leser
LITERATUR / Schau in Augsburg zum 50. Todestag des Dramatikers

Brecht und Buchkunst: Illustrationen und Grafiken

· Handkolorierte Illustrationen, kunstvolle Holzstiche und berühmte Karikaturen zeigt eine Ausstellung in Augsburg zu Bertolt Brechts 50. Todestag (er starb am 14. August 1956 in Berlin). Illustrierte Erst- und Sonderausgaben belegen die kreative Wechselwirkung bildender Künstler mit den Texten von Deutschlands größtem Dramatiker des 20. Jahrhunderts. weiter
  • 302 Leser
URTEIL

Brutaler Mord

Ein 19-Jähriger ist vom Kemptener Landgericht wegen Mordes zu neuneinhalb Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Beschuldigte im Juli vergangenen Jahres nach einem Streit einen zwei Jahre älteren Mann mit zwei wuchtigen Messerstichen heimtückisch getötet hat, teilte das Gericht jetzt mit. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 348 Leser
ALTENHEIME

Caritas-Kritik an Kontrollen

Die Caritas hat die unangemeldeten Kontrollen in bayerischen Alten- und Pflegeheimen kritisiert. Diese häufigen Überprüfungen der Heimaufsichtsbehörden störten die betroffenen Einrichtungen erheblich bei ihrer Arbeit, sagte gestern der Fachbereichsleiter für stationäre Altenhilfe beim Würzburger Diözesan-Caritasverband, Paul Greubel, bei einer Diskussionsveranstaltung. weiter
  • 355 Leser
SENDER / Erst die bewegten Bilder haben aus dem Fußball ein Spektakel für Millionen gemacht

Das Fernsehen als Spielmacher

Mit dem Siegeszug des Massenmediums eroberte der Sport die Pop-Kultur
Im Stadion sind 60 000 Zuschauer dabei, am Fernseher werden heute wieder bis zu 30 Millionen Menschen den Auftritt der deutschen Kicker verfolgen: Fußball begeistert seit mehr als 100 Jahren, aber erst das Fernsehen hat daraus ein milliardenschweres Massen-Spektakel gemacht. weiter
  • 427 Leser

Daumendrücken für Frankreich

Julius Sommer ist sich ganz sicher: An diese Fußball-Weltmeisterschaft wird er sich auch als Erwachsener noch erinnern. 'Wenn ich groß bin und mal wieder WM ist, blättere ich auf jeden Fall in meinen Hanuta- und Paninialben.' Zwei Tore wird er nicht vergessen: Das späte 1:0 der Deutschen gegen Polen - 'da habe ich total gejubelt' - und das 1:0 der Italiener weiter
  • 300 Leser
ARBEITSLOSIGKEIT / Bundesrat billigt schärfere Sanktionen

Der Druck wächst

Oettinger will bei Hartz IV grundlegende Korrekturen
Langzeitarbeitslose müssen sich auf schärfere Sanktionen einstellen. Der Bundesrat billigte, dass bei dreimaligem Ablehnen einer Stelle die Unterstützung wegfällt. weiter
  • 488 Leser
RAUMFAHRT / Nasa geht bei der 'Discovery' auf Nummer sicher: Kontrolle durch Außeneinsatz im All

Der Rückkehr steht nichts im Weg

Astronaut Thomas Reiter richtet sich auf der ISS ein - Entladen der Raumfähre dauert eine Woche
Im All läuft alles planmäßig: Der Rückkehr der 'Discovery' zur Erde steht laut Nasa nichts im Weg. Unterdessen richtet sich Thomas Reiter auf der ISS ein. weiter
  • 347 Leser

Der Tollste

Es hat Vorteile, nicht im Endspiel zu sein. Es hat so was unendlich Entspannendes. In aller Ruhe kann man jetzt schwarz-rot-goldene Devotionalien zum Sechzehntelpreis erwerben - und morgen zu hundert Prozent das Finale genießen. Wer Weltmeister wird, Italiener oder Franzosen, ist im Prinzip egal, beide kochen gut. Kleine Vorlieben für Einzelkicker selbstverständlich weiter
  • 421 Leser
LEONHARD WEISS / Das Familienunternehmen gehört in der deutschen Bauwirtschaft zu den führenden Anbietern

Die eigenen Mitarbeiter als Trumpf in der Branchenkrise

Es gibt kaum ein großes Bauunternehmen, das die Branchenkrise so gut gemeistert hat wie Leonhard Weiss. Der Trumpf der Göppinger sind die eigenen Mitarbeiter. weiter
  • 549 Leser

Die Raumstation auf einen Blick

· Abmessungen - Spannweite: 73 Meter; Länge: 45; Höhe: 27; Gewicht: 183 Tonnen; Fläche der Solarmodule: 892 Quadratmeter · Umlaufbahn - Flughöhe: 360 Kilometer; Erdumlauf: 90 Minuten; Geschwindigkeit: rund 29 000 Kilometer in der Stunde · Besatzung - Beginn der ständigen Besatzung war 2000; Größe des Aufenthaltsbereiches der Crew: 170 Quadratmeter · weiter
  • 341 Leser
UNWETTER / Handwerker aus dem ganzen Bundesgebiet sind im Einsatz

Die Stadt der kaputten Dächer

Zehn Tage nach dem verheerenden Unwetter mit Hagelkörnern so groß wie Tennisbälle laufen die Dachreparaturen in Villingen-Schwenningen und Trossingen auf Hochtouren. Hilfsorganisationen und Dachdecker aus allen Teilen Deutschlands sind im Einsatz. weiter
  • 351 Leser
WM-STADT / Das Fußball-Fest hat in Stuttgart viele Dinge und noch mehr Menschen in Bewegung gesetzt

Die vier Wochen der Rekorde

Steffen Deiß war immer im Stadion und sah doch kein Spiel - Durchweg positive Bilanz der Organisatoren
Wenn heute das Kleine Finale im Gottlieb-Daimler-Stadion stattfindet, feiert der WM-Standort Stuttgart gleichzeitig Höhe- und Endpunkt des Großereignisses. Das Fußball-Fest hat neben dem runden Leder viele Dinge und noch mehr Menschen in Bewegung gesetzt. weiter
  • 435 Leser

Die Weltmeisterschaften im Wohnzimmer

Im Dezember 1952 starten in Deutschland TV-Versuchsübertragungen. - Zur WM 1954 gibt es nur gut 20 000 Apparate. - Für die Übertragungsrechte der WM 1958 zahlt die ARD 160 000 Mark. - Zur WM 1962 sind Live-Übertragungen aus Chile technisch nicht möglich. Die Spiele werden in Europa mit 48 Stunden Verspätung gezeigt. - Bis zu elf Kameras werden bei der weiter
  • 409 Leser
FESTE

Donauländer feiern in Ulm

Mit einem ökumenischen Gottesdienst, einem Segen am Fluss und einer schwungvollen Tanz- und Unterhaltungsshow ist gestern Abend das fünfte internationale Donaufest Ulm/Neu-Ulm eröffnet worden. Noch neun Tage lang, bis zum 16. Juli ist die Doppelstadt an der württembergisch-bayerischen Grenze Gastgeber für Künstler und Kunsthandwerker, aber auch für weiter
  • 305 Leser
FILM

Ehrenlöwe für Lynch

· 'Blue Velvet'-Regisseur David Lynch erhält in diesem Jahr bei den Filmfestspielen von Venedig den Ehrenlöwen für seine langjährige Karriere. Mit seinem visionären und beunruhigenden Stil habe er am meisten die zeitgenössische Vorstellungskraft beeinflusst, hieß es. Der Amerikaner Lynch (60) wird die Auszeichnung am 6. September bei einer Gala erhalten. weiter
  • 386 Leser
FREIZEIT / Hohe Auszeichnung für einen Garten in Dettingen

Ein Kleinod am Hang des Rammerts

Die Leidenschaft eines Romanistikprofessors - Kreative Gestaltung gewürdigt
Ein Kleinod verbirgt sich am Südhang des Dorfs Dettingen bei Rottenburg: der Garten von Gabi und Roland Doschka. Heute erhalten die beiden auf der Insel Mainau für ihre schöpferische Leistung den europäischen Kulturpreis für besonders kreative Gärten. weiter
  • 518 Leser
ENDSPIEL

Eine Milliarde TV-Zuschauer

Die mediale Berichterstattung ist bei der Fußball-WM 2006 in Deutschland in neue Dimensionen vorgestoßen. 'Das Endspiel am Sonntag zwischen Italien und Frankreich werden deutlich über eine Milliarde Menschen in 207 Ländern verfolgen. So viele Mitglieder haben nicht einmal die Vereinten Nationen', sagte OK-Vizepräsident Wolfgang Niersbach in Berlin. weiter
  • 321 Leser
ÄRZTESTREIK

Einigung auch in Karlsruhe

Nachdem sich mehrere Kommunen bereits auf einen Sonderweg zur Abwendung von Ärztestreiks entschlossen haben, gibt es nun auch in Karlsruhe eine Insellösung. Darauf einigten sich Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB) und Landkreis. Dadurch sei an den kreiseigenen Kliniken in Bretten und Bruchsal ein Streik abgewendet worden, erklärte das Landratsamt. weiter
  • 281 Leser
BAHNSTRECKE

Elektrifizierung kommt voran

Die Bahnstrecke München-Lindau-Zürich soll nach dem Willen Deutschlands und der Schweiz bis 2013 elektrifiziert werden. Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) will auf das Angebot der Schweiz eingehen, die Elektrifizierung der Bahnstrecke vorzufinanzieren. Auch bayerische Politiker unterstützen das Projekt. 'Die Botschaft ist: Der Bund will weiter
  • 340 Leser

Exodus der Großen

Die Leonhard Weiss GmbH & Co. KG gehört zu der Gruppe von Bauunternehmen, die am meisten unter der Krise am Bau zu leiden hatten. Von den 672 Unternehmen mit mehr als 200 Beschäftigten, die es 1995 gab, verschwanden bis 2005 rund 83 Prozent vom Markt. In dieser Zeit gingen 47 300 Betriebe pleite. Der Umsatz der Branche schrumpfte um mehr als ein weiter
  • 470 Leser
PROGNOSEN / Experten mit falschem WM-Weitblick

Fehlbarkeit des Orakels

Vor der WM wurde der deutschen Elf ein schnelles Ende vorausgesagt. Die 'Klinsmänner' aber überraschten und warfen sämtliche Experten-Prognosen über den Haufen. weiter
  • 347 Leser
FECHTEN

Florett-Damen ausgepowert

Bei der Fecht-EM in Izmir (Türkei) fehlte den deutschen Florett-Damen das Trefferglück zur Medaille. Vize-Weltmeisterin Anja Müller (Tauberbischofsheim) scheiterte im Achtelfinale mit 9:10 Treffern nach der Verlängerung des 'Sudden Death' gegen Adeline Wuilleme (Frankreich). 'Es war knapp, wie immer und deshalb ärgert es mich noch mehr', sagte Müller. weiter
  • 312 Leser
KUNST / Zwei Filme zeigen George Best und Zinédine Zidane aus einer ungewöhnlichen Perspektive

Fußball wie noch nie: Das Spiel ohne Ball

'Zidane, ein Porträt des 21. Jahrhunderts' und 'Fußball wie noch nie' sind zwei Filme, die Fußball aus einer ganz besonderen Perspektive zeigen. Die Kameras sind 90 Minuten nur auf den französischen Nationalspieler und den irischen Glamour-Boy George Best gerichtet. weiter
  • 315 Leser
TRAINERFRAGE / Jürgen Klinsmann lässt sich nicht in die immer besser werdenden Karten schauen

Für zwei Trainer wird Portugal zum Verhängnis

Schlechtes Orakel. Zwei Mal im Anschluss an Spiele gegen Portugal verabschiedeten sich deutsche Fußball-Nationaltrainer. Doch vielleicht können ja die Fans am Sonntag bei der WM-Abschluss-Party am Brandenburger Tor Jürgen Klinsmann vom Weitermachen überzeugen. weiter
  • 370 Leser
GROSSBRITANNIEN

Gedenken an Terroropfer

Die Hauptglocke von St. Paul's schlug zehn Minuten vor neun Uhr. Vor einem Jahr hat in diesem Augenblick 52 ahnungslosen Menschen in London jäh und grausam die letzte Stunde geschlagen. Sie wurden von den Bomben getötet, die in drei U-Bahnzügen und einem Bus am Körper von Selbstmordattentätern explodierten. Mehr als 700 wurden verletzt. 'London wird weiter
  • 353 Leser

Geschafft! Die Fans ...

...wissen, wem sie die Fußball-Weltmeisterschaft zu verdanken haben: nicht zuletzt dem Chef des Organisations-Komitees, Franz Beckenbauer, der im Schweiße seines Angesichts alles gegeben hat. Und nun, kurz vor den letzten beiden Partien, haben es alle Verantwortlichen fast geschafft - und sie sind auch geschafft. Aber lieber vier Wochen schwitzen, als weiter
  • 339 Leser

Gleiche Bedingungen in allen Landesteilen

Das Landesentwicklungsprogramm (LEP) der Staatsregierung wurde zum ersten Mal 1976 aufgelegt und 'enthält als Leitbild der nachhaltigen Raumentwicklung Bayerns fachübergreifende rahmensetzende Ziele'. Erst im April 2003 war die bislang letzte Neufassung des LEP in Kraft getreten. Die bayerischen Landesentwicklungspolitik soll insgesamt gleichwertige weiter
  • 266 Leser
GESUNDHEIT / Von der Reform profitieren Mitglieder teurer Kassen

Gleicher Beitrag für alle

Erleichterung für Arbeitgeber - Chance für Nichtversicherte
Die Einführung des Gesundheitsfonds 2008 beschert allen Arbeitnehmern und allen Arbeitgebern einheitliche Beitragssätze. Das kommt Mitgliedern teurer Kassen entgegen. Von der Reform profitieren auch Nichtversicherte: Private Kassen müssen sie wieder aufnehmen. Die Zeit unterschiedlicher Beitragssätze der gesetzlichen Krankenkassen dürfte 2008 zuende weiter
  • 368 Leser
UNWETTER

Großkampftag für Feuerwehr

Nach Unwettern und starken Regenfällen im Land sind in der Nacht zum Freitag erneut zahlreiche Keller vollgelaufen. Straßen und Parkhäuser wurden überflutet. weiter
  • 330 Leser
wasserball-protest

Happy End im zweiten Anlauf

Die deutschen Wasserballer sind zum Auftakt der Rückspiele in der Weltliga-Vorrunde im zweiten Anlauf zu einem Sieg gekommen. Nach einem erfolgreichen Protest des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) gegen eine Schiedsrichter-Entscheidung bei der 7:8-Niederlage am Donnerstagabend gegen den WM-Dritten Griechenland wurde die Partie gestern beim Spielstand weiter
  • 301 Leser
ADEL / Kirchliche Trauung am Bodensee

Herzog heiratet Juristin

Michael Herzog von Württemberg (40) und die gleichaltrige Juristin Julia Storz haben sich gestern das Ja-Wort gegeben. Das Paar wurde standesamtlich in Altshausen (Kreis Ravensburg) von Bürgermeister Kurt König getraut, teilte das Adelshaus mit. Der Agrarwissenschaftler führt das familieneigene Weingut in Ludwigsburg. Er ist der vierte und jüngste Sohn weiter
  • 642 Leser
SCHULE / Konvertierte Muslima bekommt Recht

Im Einzelfall für das Kopftuch

Gericht: Keine Grundsatzentscheidung
Das Kopftuchverbot für muslimische Lehrerinnen ist in einem Einzelfall gekippt worden. Das Verwaltungsgericht Stuttgart erlaubte einer konvertierten Muslima, das Tuch im Unterricht zu tragen. Das Gericht selbst maß dem Urteil keine grundsätzliche Bedeutung zu. weiter
  • 398 Leser

In den schlagzeilen: Der Zauberer

Es hat lange gedauert, bis die französische Öffentlichkeit realisiert hat, was da gerade geschieht im benachbarten Deutschland. Jetzt aber feiert sie ihre 'Equipe Tricolore', die sich anschickt, zum zweiten Mal nach 1998 die Fußball-Weltmeisterschaft zu gewinnen. Und die Auswahl wird getragen von Zinedine Zidane, dem Sohn algerischer Einwanderer, geboren weiter
  • 343 Leser
BURGFESTSPIELE

Intensive Bilder im Minutentakt

Begeisterten Applaus gab es am Donnerstag bei den Burgfestspielen Jagsthausen für die überaus gelungene Inszenierung des Musicals 'Jesus Christ Superstar'. weiter
  • 345 Leser

INTERVIEW: 'Spitzenkunst zu Geld machen'

Museumspolitik in Zeiten leerer öffentlicher Kassen wird schwieriger. Ex-Banker Walther Zügel, der viele Jahre lang den Stuttgarter Galerieverein geleitet hat, weiß nur eine Antwort: Die großen Häuser wie die Staatsgalerie müssen endlich unternehmerisch geführt werden. weiter
  • 546 Leser
WM-FINALE / Bei Teams vor großem Umbruch

Italien sucht die Ehre, Frankreich die Magie

Der dreimalige Weltmeister Italien gegen Frankreich, das erst einen Stern auf dem Trikot hat. Es geht um den WM-Triumph, es geht aber auch um Abschiedsvorstellungen. weiter
  • 328 Leser
FINALE

Italien-Fieber im Südwesten

Wenn Millionen von Italienern ihrer Heimat dem WM-Sieg ihres Teams entgegenfiebern, tun ihnen das in Baden-Württemberg zehntausende Landsleute gleich. Denn im Südwesten wohnen die meisten der 541 000 Italiener, die es in Deutschland gibt. Mit knapp 170 000 Italienern verweist Baden-Württemberg Nordrhein-Westfalen und Bayern auf Plätze zwei und drei. weiter
  • 356 Leser
Uefa-präsident

Johansson wartet noch

Uefa-Präsident Lennart Johansson beendet das Schweigen über seine Zukunft an der Spitze der Europäischen Fußball-Union. Auf der Uefa-Exekutivkomiteesitzung am Dienstag in Berlin will der 76 Jahre alte Schwede seinen 16 Kollegen mitteilen, ob er noch einmal für das Amt kandidieren wird oder den Weg für einen Nachfolger wie Franz Beckenbauer freimacht. weiter
  • 315 Leser
STAATSANWALTSCHAFT

Kein 'Bruno'-Gericht

Die Staatsanwaltschaft München II wird kein Ermittlungsverfahren wegen 'Brunos' Abschuss einleiten. Es gebe keine hinreichenden Anhaltspunkte für eine Straftat, teilte die Behörde mit. Nach 'Brunos' Tod waren Dutzende Strafanzeigen unter anderem gegen Umweltminister Werner Schnappauf (CSU) sowie die Jäger erstattet worden. weiter
  • 418 Leser
VERSTEIGERUNG

Klinsmanns VW ist ein Renner

Jürgen Klinsmanns früheres VW-Cabrio ist beim Internet-Auktionshaus Ebay ein Verkaufsschlager. Für den 1967 erstmals zugelassenen Oldtimer wurden bis gestern Abend schon über 300 000 Euro geboten. Am späten Dienstagabend fällt der Hammer. Nach Angaben eines Ebay-Sprechers ist der Käfer des aktuellen deutschen Bundestrainers in Besitz eines Mannes aus weiter
  • 335 Leser
STAATSREFORM

KOMMENTAR: Neue Blockaden

Wer genau hinhörte bei der abschließenden Debatte des Bundesrates über die Föderalismusreform, der konnte schon einen Vorgeschmack auf die zweite Stufe der Neuordnung der Bund-Länder-Beziehungen gewinnen, auf den Machtkampf um den Finanzausgleich. Das wird ein kaum weniger zähes Ringen werden als das Tauziehen um Befugnisse und Mitspracherechte. Erst weiter
  • 349 Leser
KOPFTUCH

KOMMENTAR: Verwirrung statt Klarheit

Wenn dem Stuttgarter Verwaltungsgericht eines nicht gelungen ist, dann: Klarheit zu schaffen. Einerseits erklären die Richter das 2004 in Baden-Württemberg erlassene Kopftuchverbot an Schulen für rechtens, andererseits erlauben sie aber einer zum Islam übergetretenen Lehrerin, das Kopftuch während ihres Unterrichts zu tragen. Was denn nun?, möchte man weiter
  • 403 Leser

Konjunktur-Report: Der Funke springt über

Wer hätte das gedacht: Wenn es für die Kicker von Jürgen Klinsmann heute Abend einigermaßen läuft, dann landet die Nationalmannschaft in der Abschlusstabelle der Weltmeisterschaft auf Platz drei. Sensationell muss man auch die Geschäfte nennen, die die WM fußballnahen Konsumgüterbereichen bescherte. Vor allem die Unterhaltungselektronik, die Sportartikelbranche, weiter
  • 434 Leser
VERKEHR / Bahnprojekte werden teurer

Kosten steigen deutlich

Die beiden Bahnprojekte Stuttgart 21 und Neubaustrecke Wendlingen-Ulm werden deutlich teurer. Innenminister Rech spricht von 700 Millionen Euro Mehrkosten. weiter
  • 369 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreise auf Rekordhoch Die Sorge vor wachsenden geopolitischen Risiken hat den Ölpreis gestern auf neue Rekordstände getrieben. An der Rohstoffbörse in London übertraf der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent am Nachmittag mit in der Spitze 75,09 Dollar erstmals die Marke von 75 Dollar. Auch in New York stieg der Preis für ein Barrel weiter
  • 465 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Härtere Zeiten für Raser Die Polizei will die Unfallzahlen auf Schwabens Straßen mit härteren Kontrollen reduzieren. Beim Start entsprechender 'Aktionswochen' steht die Bundesstraße 300 von Kühbach bis Memmingen im Zentrum. Im vergangenen Jahr ereigneten sich auf diesem Abschnitt mehr als 1000 Unfälle mit rund 330 zum Teil schwer verletzten und sechs weiter
  • 343 Leser
KINOWELT / Vorwurf der Insolvenz-Verschleppung

Kölmel erneut angeklagt

Gegen den Kinowelt-Gründer Michael Kölmel ist erneut Anklage erhoben worden. Ihm werden Untreue in 21 Fällen, Bankrottstraftaten in zwei Fällen sowie ein Fall von Insolvenz-Verschleppung vorgeworfen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft München. Die mehr als 250-seitige Anklageschrift richte sich auch gegen vier andere Beschuldigte. Von 2001 bis weiter
  • 459 Leser
FINANZEN / Positive Konjunkturentwicklung macht sich bemerkbar

Land nimmt im Juni 222 Millionen Euro mehr Steuern ein

Das Land Baden-Württemberg hat im Juni 222,5 Millionen Euro mehr Steuern eingenommen als im Juni vergangenen Jahres. Dank erhöhter Einnahmen aus Einkommens- und Körperschaftsteuer übertrafen die Gesamteinnahmen mit rund 2,6 Milliarden Euro den Vorjahreswert um 9,2 Prozent, teilte das Finanzministerium gestern in Stuttgart weiter mit. Im ersten Halbjahr weiter
  • 314 Leser
EURO

Leicht gestiegen

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2778 (Vortag: 1,2735) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7826 (0,7852) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,69445 (0,6940) britische Pfund, 146,59 (147,09) japanische Yen und 1,5690 (1,5685) Schweizer Franken fest. weiter
  • 498 Leser
FUSSBALL-WM

LEITARTIKEL: Eintracht Germany

Die Party ist noch nicht vorbei. Auch für uns nicht, obwohl wir in der Nacht zum Mittwoch buchstäblich in letzter Minute mit zwei Paukenschlägen aus dem Finale geworfen worden sind. Zwar ist der Fahnenrausch etwas abgeklungen, aber nach wie vor fahren viele Deutsche mit den schwarz-rot-goldenen Flaggen am Auto. Und das hat weniger mit der Hoffnung auf weiter
  • 370 Leser
Wahl (I)

Lukas Podolski bester Jungstar

Lukas Podolski hat Deutschland bei der Fußball-WM im eigenen Land doch noch einen Titel beschert: Der Neu-Münchner wurde zum besten Nachwuchsspieler der Endrunde gekürt. Der 21-Jährige stach Cristiano Ronaldo aus Portugal aus und wurde von der Technical Study Group (TSG) des Fußball-Weltverbandes Fifa bei der erstmals im Rahmen einer WM vorgenommenen weiter
  • 389 Leser
FLUCHTEN / Wie entgeht dem WM-Trubel, wer ihm wirklich entkommen möchte?

Man muss es ja nicht mitmachen müssen

Urlaubstage auf Sylt, Umwege wegen des beklemmenden Lärms tausender Fußballfans auf der Königstraße, ansteckende Gelassenheit inmitten der vielen Videoleinwände am Prenzlauer Berg: Drei Wege, dem Fußballfieber zu entgehen, das die Gastgebernation erfasst hat. weiter
  • 360 Leser
POLIZEI

Mappus für längeren Dienst

Die Polizisten im Land sollen laut dem Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Stefan Mappus, künftig länger als bis zum 60. Lebensjahr arbeiten. Bei stark belasteten Schichtarbeitern sei eine leichte Erhöhung auf 61 oder 62 Jahre denkbar, sagte Mappus im Interview mit unserer Zeitung. 'Wer weniger Schicht gearbeitet hat, kann länger im Dienst bleiben. weiter
  • 371 Leser
LANDTAG / Landesentwicklungsprogramm verabschiedet

Marathon-Debatte

Die Opposition machte noch einmal klar, was sie vom neuen Landesentwicklungsprogramm hält, nämlich nichts. Die CSU-Mehrheit im Landtag stimmte dennoch zu. weiter
  • 281 Leser
AUSZEICHNUNG / Bundesverdienstkreuz für Blatter

Merkel will Frauen-WM 2011

Fifa-Präsident Joseph Blatter ist von Kanzlerin Angela Merkel mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Sie überreichte dem 70-Jährigen den Orden bei einem Empfang im Bundeskanzleramt. 'Die Fifa hat durch die Vergabe der WM ein großes Vertrauen in uns Deutsche gesetzt. Dafür möchte ich mich bedanken', sagte Merkel und empfahl der Fifa zugleich weiter
  • 354 Leser
HOCKENHEIMRING

Motorradfahrer stirbt

Ein Motorradfahrer ist bei der 'Motorrad-Touristikfahrt' auf dem Hockenheimring (Rhein-Neckar-Kreis) gestorben. Bei der Fahrt von etwa 80 Zweirädern stürzte der 32-Jährige aus unbekanntem Grund. Ein nachfolgender Fahrer konnte nicht mehr ausweichen, fuhr über den am Boden Liegenden hinweg und stürzte ebenfalls. Er wurde schwer verletzt. weiter
  • 451 Leser

Na sowas. . .

Eine Schlange mit einem Frosch im Hals hat sich bei Kaiserslautern dem Zugriff der Polizei widersetzt. Die Beamten waren in den Garten einer Frau geeilt, wo die 1,20 Meter lange Natter gerade erfolglos versuchte, eine Kröte zu schlucken. Sie spuckte die Beute aus und wollte fliehen. Als die Beamten das Reptil stellten, zischte und fauchte es wild und weiter
  • 387 Leser
VERKEHR / Haßmersheimer kämpfen für ihre Neckarfähre

Nach 676 Jahren droht das Aus

Eine Fähre verbindet die Neckarufer von Haßmersheim, und das schon seit dem Jahr 1330. Wie lange der Zuschussbetrieb noch existiert, ist unklar. Es gibt Pläne für einen Steg, auf dem Fußgänger und Radler den Fluss überqueren, um die künftige Stadtbahn zu erreichen. weiter
  • 420 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Calderóns Sieg bestätigt In Mexiko hat die Wahlbehörde den konservativen Kandidaten Felipe Calderón zum Sieger der Präsidentenwahl erklärt. Calderón kam auf 35,9 Prozent der Stimmen, der linksgerichtete Bewerber Andrés Manuel López Obrador erreichte 35,1 Prozent und damit rund 244 000 Stimmen weniger. López Obrador will die Abstimmung wegen 'Unregelmäßigkeiten' weiter
  • 297 Leser
AKTIENMÄRKTE

Neue Zinsängste

An den deutschen Aktienmärkten sorgte gestern ein schwacher US-Arbeitsmarktbericht für Verunsicherung. In den USA waren im Juni deutlich weniger neue Stellen geschaffen worden als erwartet. Zugleich stieg die Löhne stärker an. Das schürte neue Zinsängste. Etwas Unterstützung bekam der Markt von Bayer, die nach dem guten Verlauf der Platzierung vom Vortag weiter
  • 422 Leser
EUWAX

Neues Börsenmodell

Die Börse Stuttgart und der Optionsscheinhändler Euwax wollen wegen eines exklusiven Vertrags die Börsenordnung der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse ändern lassen. Der Vertrag mit einer festen Laufzeit von fünf Jahren sehe ein neues Marktmodell für den elektronischen Handel mit verbrieften Derivaten vor, teilte die Euwax AG mit. weiter
  • 524 Leser
AUSSTELLUNG / Marc Chagall im Burda-Museum Baden-Baden

Nicht nur Liebespaare

Düstere Werke wie 'Der rote Jude' beweisen die Vielfalt des Künstlers
Erstaunlich, dass man einmal nicht nur Bildgeschichten von Paaren und Tieren vorgesetzt bekommt. Nein, bei dieser Chagall-Schau im Burda-Museum in Baden-Baden wird auch eine andere, tiefere Tonart angeschlagen, zum Beispiel mit dem Porträt des 'roten Juden'. weiter
  • 404 Leser
GELDWÄSCHE / Betrügerbanden unterwegs

Nur schwarzes Papier im Koffer

Vor einer besonders dreisten Form der 'Geldwäsche' hat die Polizei in Luxemburg gewarnt. Derzeit seien international agierende Banden unterwegs, die ihren Opfern schwarz eingefärbtes Papier als Geldscheine verkaufen wollten. Sie gaukelten vor, dass mit einer teuren Tinktur, die man erwerben müsse, die Scheine wieder 'rein gewaschen' werden könnten und weiter
  • 342 Leser
UNWETTER

OB räumt Fehler ein

Bauhof-Mitarbeiter haben einen Tag nach dem Unwetter in Villingen-Schwenningen einen Ausflug gemacht, statt beim Aufräumen zu helfen. OB Kubon räumt Fehler ein. weiter
  • 404 Leser
NATIONALELF / Michael Ballack muss heute in Stuttgart im Spiel um Platz drei passen

Oliver Kahn: Vom Reservisten zum Kapitän

Nach zwei Jahren endet die Torhüter-Rivalität - Zwischen lästiger Pflicht und spektakulärer Kür
Ungeliebte Pflicht? Ein Spiel, das die Welt nicht braucht? Oder doch ein abschließendes kleines Feuerwerk nach einem großen Turnier? Im Spiel um Platz drei heute in Stuttgart gegen Portugal ist Jürgen Klinsmann zu mehr Experimenten gezwungen, als ihm lieb ist. weiter
  • 327 Leser
UKRAINE

Orange-Bündnis ausgebootet

Im Parlament der Ukraine hat eine neue Mehrheit die vereinbarte orange Koalition abgelöst. Die bislang oppositionelle Partei der Regionen, die Kommunisten und die Sozialisten unterzeichneten gestern einen Koalitionsvertrag. Zuvor waren die Sozialisten bei dem orangen Regierungsbündnis abgesprungen und hatten mit Hilfe der Opposition ihren Vorsitzenden weiter
  • 413 Leser
wm-pokal

Original bis 2010 im Safe

Am Sonntag ist es so weit. Der WM-Pokal wird aus einem geheimen Tresor ins Berliner Olympiastadion gebracht, noch einmal auf Hochglanz poliert und dann feierlich aufgebaut. Irgendwann am Abend werden dann italienische oder französische Nationalspieler die Trophäe in den Himmel recken. Es wird jedoch ein kurzes Vergnügen für den neuen Weltmeister bleiben. weiter
  • 413 Leser

Podolski bester Jungkicker

Lukas Podolski ist zum besten Nachwuchsspieler der Fußball-Weltmeisterschaft gewählt worden. Die Fifa entschied sich für den 21-jährigen deutschen Angreifer. Zweiter wurde Portugals Jungstar Christiano Ronaldo. Zur Wahl standen alle WM-Kicker ab Jahrgang 1985 und jünger. Podolski spielt heute mit dem DFB-Team in Stuttgart um Platz drei gegen Portugal weiter
  • 393 Leser
INDUSTRIE

Produktion legt zu

In Deutschland ist die Produktion im Verarbeitenden Gewerbe im Mai weiter deutlich gestiegen. Sie sei saisonbereinigt um 1,5 Prozent geklettert, teilte das Bundeswirtschaftsministerium nach vorläufigen Berechnungen in Berlin mit. Volkswirte hatten lediglich mit einem Produktionszuwachs von 0,4 Prozent gerechnet. Im Vormonat hatte sich die Produktion weiter
  • 462 Leser

RANDNOTIZ: Ja zum Geier

Nachdem der Geier hierzulande nur noch als Pleitegeier vorkommt und ganz am Rand der öffentlichen Wahrnehmung gelegentlich menetekelt, wenn wir unserem Vater Staat sein klein Kässchen versaufen, hat er sich jetzt auf der Schwäbischen Alb in Naturgestalt zurückgemeldet. Dort war der Großvogel mit seiner Spannweite von 2,80 Metern bis vor 150 Jahren heimisch. weiter
  • 375 Leser

Reform der Pflegeversicherung erst später

Erst Anfang 2008 dürfte die geplante Reform der Pflegeversicherung in Kraft treten, ein Jahr später als eigentlich geplant. Ein Gesetzentwurf soll zwar noch 'im Laufe des Jahres' vorgelegt werden, kündigte das Gesundheitsministerium gestern an. Erst einmal hat aber die Gesundheitsreform Vorrang. Dieser Gesetzentwurf soll im September fertig sein. Bei weiter
  • 507 Leser
POLEN

Regierungschef geht

Polens Ministerpräsident Kazimierz Marcinkiewicz hat gestern Abend seinen Rücktritt angekündigt. Zwischen ihm und der Spitze der nationalkonservativen Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) ist es mehrfach zu Spannungen gekommen. Als Nachfolger Marcinkiewiczs hat die PiS-Führung schon Parteichef Jaroslaw Kaczynski empfohlen. weiter
  • 417 Leser
Leipzig-West

Riesiger Schuldenberg

Die insolvente Wohnungsbaugesellschaft Leipzig-West AG hat derzeit Verbindlichkeiten von rund 290 Mio. EUR. Das teilte der vorläufige Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Lucas F. Flöther, mit. Seinen Angaben zufolge ist mit einer Eröffnung des Insolvenzverfahrens Ende August zu rechnen. Das Verfahren werde sicher fünf Jahre dauern, schätzte Flöther. Vorranging weiter
  • 658 Leser
Der nächste Fortsetzungsroman: Ingrid Nolls neues Buch

Roter Mohn und Mauerblümchen (ENDE. Folge)

77. und letzte Folge 'Stell dir vor, wir verreisen zusammen in die Toskana, in vierzehn Tagen schon. Was sagst du jetzt?' Marie nahm Johanna in den Arm.' 'Ich freue mich ja so für dich. Für euch beide', fügte sie hinzu. 'Na ja', sagte Harald, 'der Mohn wird leider nicht mehr blühen. Aber wenn man mehr als fünfzig Jahre verschenkt hat, dann sollte man weiter
  • 337 Leser
PORTUGAL

Rätselraten um Scolari

Melancholisches Portugal. Superstar Luis Figo beendet in Stuttgart seine internationale Laufbahn, und auch Trainer Scolari denkt an einen Rücktritt. weiter
  • 375 Leser
HOCHSCHULEN / Protest gegen Studiengebühren

Schloss verrammelt

Das Schloss Hohentübingen ist weiterhin in studentischer Hand. Um gegen Studiengebühren zu protestieren, halten junge Leute die Tore verschlossen. weiter
  • 364 Leser
KLEIDUNG

Schnäppchen locken Kunden

82 Prozent der Deutschen lassen sich beim Kleiderkauf von Sonderangeboten locken. Insgesamt waren es in Europa und den USA 73 Prozent, teilte das Marktforschungsinstitut GfK mit. Wichtigster Grund für den Erwerb von Kleidungsstücken ist demnach aber der Umstand, dass man sie schlicht und einfach braucht. Spontan greifen 52 Prozent zu, und der Spaß am weiter
  • 514 Leser
URTEIL / Frau will Nebenbuhlerin beseitigen

Sechs Messerstiche

Viereinhalb Jahre muss eine junge Frau ins Gefängnis, die ihre Nebenbuhlerin beseitigen wollte. Die 19-Jährige hatte sechs Mal auf ihr Opfer eingestochen. weiter
  • 332 Leser
BRAUCHTUM / Amerikanischer Tourist vermutlich für immer gelähmt

Sieben Schwerverletzte bei Stierhatz in Pamplona

Stierhatz in Pamplona: Kaum hat das Jahrhunderte alte Fest zu Ehren des Schutzheiligen San Fermín begonnen, gab es auch schon Schwerverletzte. weiter
  • 379 Leser

So spielen sie

Die voraussichtlichen Aufstellungen: ·Italien: Buffon (Juventus Turin/28 Jahre/66 Länderspiele) - Zambrotta (Juventus Turin/29/57), Cannavaro (Juventus Turin/32/100), Materazzi (Inter Mailand/32/31), Grosso (FC Palermo/28/22) - Camoranesi (Juventus Turin/29/25), Gattuso (AC Mailand/28/46), Pirlo (AC Mailand/27/30), Perrotta (AS Rom/28/30) - Totti (AS weiter
  • 374 Leser
LUFTFAHRT

Streik-Chaos bei Iberia

Wegen eines Pilotenstreiks bei der Fluggesellschaft Iberia droht mitten in der Hauptsaison ein Chaos auf Spaniens Flughäfen. Der Ausstand vom 10. bis 16. Juli richtet sich - aus Furcht vor Stellenstreichungen - gegen die Beteiligung Iberias an einer Billigfluglinie. Der Streik wird mehr als 200 000 Passagiere treffen, etwa 240 Flüge täglich müssen gestrichen weiter
  • 352 Leser
RUDERN / Deutschland-Achter zurück auf Erfolgskurs

Teamgeist statt Skepsis

Bernd Heidicker führt erst seit zwei Wochen auf dem Deutschland-Achter Regie - und prompt ist der wieder auf Erfolgskurs. Grund dafür soll der neue Teamgeist sein. weiter
  • 290 Leser

Telegramme

Fussball: Zweitligist Karlsruher SC hat Innenverteidiger Maik Franz vom Bundesligisten VfL Wolfsburg verpflichtet. Franz, beim VfL noch bis 2007 unter Vertrag, unterschrieb einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2009. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.Fussball: Zweitligist SpVgg Unterhaching hat den Vertrag mit Stürmer Andreas Fischer aufgelöst. weiter
  • 330 Leser

Tipp des tages: Aufpassen beim Nebenjob

Rentner unter 65 Jahren sollten bei einem Nebenjob die Verdienstgrenzen beachten. Sonst droht ihnen eine Kürzung oder eine vollständige Einstellung der Rentenzahlung, teilt die Deutsche Rentenversicherung Bund mit. Dagegen dürften Rentner, die das 65. Lebensjahr bereits vollendet hätten, neben der eigene Rente unbegrenzt hinzuverdienen. Für Jüngere weiter
  • 443 Leser
BGH

Unzulässige Werbeprämien

Die Anwerbung von Kunden für medizinische Produkte und Arzneimittel mit Werbeprämien ist in der Regel wettbewerbswidrig und damit unzulässig. Das geht aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) hervor. Das Karlsruher Gericht untersagte der Optikerkette Apollo Optik eine Aktion unter dem Motto 'Kunden werben Kunden'. Für andere Waren und Artikel will weiter
  • 532 Leser
SCHIEDSRICHTER / Toru Kamikawa scheut Rote Karten

Verspätetes Geschenk

Der Japaner Toru Kamikawa scheint genau der richtige Schiedsrichter für das Spiel um Platz drei zu sein. Schließlich sollte das 'kleine Finale' nicht mehr mit der letzten Verbissenheit geführt werden. Der begeisterte Radfahrer Kamikawa hat bei seinen WM-Einsätzen noch nicht die Rote Karte gezückt. In den Gruppenspielen zwischen Polen und Ecuador (0:2) weiter
  • 394 Leser
UNTERRICHT / Anweisung der Schulbehörde verstößt gegen Gleichbehandlungsgebot

Verwaltungsgericht lehnt Kopftuchverbot ab

Das Kopftuchverbot für muslimische Lehrerinnen in Baden-Württemberg hat ein Gericht in Frage gestellt. Das Verwaltungsgericht Stuttgart entschied gestern, dass eine Lehrerin an einer Grund- und Hauptschule in Stuttgart mit Kopftuch unterrichten darf. Eine anders lautende Anweisung der Schulbehörde sei rechtswidrig, da sie gegen das Gleichbehandlungsgebot weiter
  • 440 Leser
Wahl (II)

Vier Deutsche unter Top 23

Torjäger Miroslav Klose, Kapitän Michael Ballack, Torhüter Jens Lehmann und Linksverteidiger Philipp Lahm gehören zu den 23 Spielern, welche die technische Studiengruppe der Fifa ausgewählt hat. Italien ist mit sieben Nominierungen am besten vertreten. Tor: Lehmann (Deutschland), Buffon (Italien), Ricardo (Portugal). Abwehr: Lahm (Deutschland), Ayala weiter
  • 320 Leser
VOGELGRIPPE

Virus auch in Spanien

Das gefährliche Vogelgrippe-Virus H5N1 hat nun auch Spanien erreicht. Das Nationale Referenzlabor in Madrid entdeckte den Erreger bei einem toten Haubentaucher nahe Vitoria (Nordspanien). Die spanischen Gesundheitsbehörden erklären, dass es sich um einen Einzelfall handle. In dem Gebiet gelten ab sofort jedoch schärfere Kontrollen. weiter
  • 376 Leser
JUSTIZ

Wann Bücher Mangelware sind

· Ein Händler darf Bücher nicht ohne weiteres als 'Mängelexemplare' günstig verkaufen. Verlagsneue Bücher unterliegen nur dann nicht der Buchpreisbindung, wenn sie verschmutzt oder beschädigt sind oder einen sonstigen Fehler aufweisen. Das berichtet die Zeitschrift 'OLG-Report' unter Berufung auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt. Dabei genügt weiter
  • 358 Leser
GESUNDHEIT / EU-Kommission nimmt sich der Risiken von Solarien an

Warnung vor dem Grill

Eine neue EU-Studie warnt vor Hautkrebsrisiko durch Sonnenbanken und Solarien. Die Kommission in Brüssel will Warnhinweise und Obergrenzen für UV-Strahlung. Braune Haut ist angesagt. Wer am Strand gut aussehen will, legt sich deshalb lange vor Sommerbeginn auf die Sonnenbank - und setzt sich damit erhöhtem Hautkrebsrisiko aus. Denn Solarien, Bräunungslampen weiter
  • 384 Leser
GEISTERFAHRER

Wende auf Autobahn

Eine lebensgefährliche Irrfahrt auf der A 7 hat ein betrunkener Geisterfahrer bei Biebelried (Unterfranken) unternommen. Der 25-Jährige fuhr nachts mit fast drei Promille im Blut rund 15 Kilometer auf der falschen Autobahnseite. Als er den Fehler bemerkte, wendete er mitten auf der Autobahn. Die Polizei stoppte den Mann nach Anrufen von Zeugen. weiter
  • 398 Leser
VOLKSHOCHSCHULEN

Weniger für Weiterbildung

Paukenschlag auf der Jahresversammlung des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg gestern in Ulm: Die Landesregierung streicht im Zuge der Haushaltssperre die für 2006 angesetzten 11,8 Millionen Euro für Weiterbildung noch mal um 1,15 Millionen zusammen. Das sagte Georg Wacker, Staatssekretär im Kultusministerium, einem konsternierten Publikum bei weiter
  • 325 Leser
FUSSBALL

Werder-Ärger wegen Sponsor

Bremens Innensenator Thomas Röwekamp (CDU) hat Werder Bremen eine Unterlassungsverfügung wegen des neuen Hauptsponsors 'betandwin' zugestellt. Nach Ansicht Röwekamps darf der Fußball-Bundesligist nicht mit dem privaten Wettanbieter als Trikotsponsor werben. Werders Mediendirektor Tino Polster bestätigte gestern den Eingang der Verfügung und kündigte weiter
  • 298 Leser
KUNST

Werke von Mueller-Stahl

· Die bislang größte Ausstellung von Gemälden, Zeichnungen und Grafiken des Hollywood-Schauspielers Armin Mueller-Stahl ist bis 13. August in Meiningen zu sehen. Im Schloss Elisabethenburg zeigt die thüringische Theaterstadt 250 Werke des in Tilsit geborenen Mueller-Stahl. Der 75-Jährige nutzt meist Drehpausen und Reisen zum Malen. weiter
  • 839 Leser
STROMMARKT / Sparpotenzial auch im Südwesten beträchtlich

Wettbewerb weiter unzureichend

Experten beklagen geringe Wechselbereitschaft bei den privaten Haushalten
Der Wettbewerb am deutschen Strommarkt ist noch immer unvollständig. Hauptgrund dafür ist nach Ansicht von Experten die Zurückhaltung der Verbraucher in Sachen Wechsel des Lieferanten. Vor allem im Südwesten eröffnet er ein beträchtliches Sparpotenzial. weiter
  • 624 Leser
VERBRECHEN / Täter schnell gefasst

Wirt mit Klappmesser erstochen

Ein 65 Jahre alter Gastwirt in Memmingen ist in der Nacht zum Freitag einem Raubmord zum Opfer gefallen. Nach Angaben der Polizei von gestern gestand ein 26-Jähriger die Tat. Der Mann hatte sich zunächst als Entdecker der Leiche ausgegeben und die Tochter des Opfers informiert. Angeblich war er in die Gaststätte gegangen, um Geld zu wechseln. Dabei weiter
  • 411 Leser

WM-SZENE

Es wundern sich Engländer . . . Welch trostlosem Menschenschlag gehört doch der Deutsche an! Alles Vergangenheit. Die WM hat das Deutschland-Bild im Ausland nachhaltig übermalt - und das in leuchtend fröhlichen Farben. Sogar in England. Zwar konnte es sich das Massenblatt 'Daily Mail' wieder mal nicht verkneifen, zum Finale ein Hitler-Foto zu bringen weiter
  • 286 Leser
FUSSBALL / Ärger bei der Hertha in Berlin

Wo steckt Marcelinho?

Marcelinho zeigt Fußball-Bundesligist Hertha BSC weiter die kalte Schulter und fehlte gestern sogar beim offiziellen Termin für das Mannschaftsfoto. weiter
  • 339 Leser
WÜBA / Kaufvertrag unterzeichnet

Übernahme der Darag

Die AxaDeutschland verkauft ihre Berliner Tochter Deutsche Versicherungs- und Rückversicherungs-AG (Darag) an die Heilbronner Wüba. Die Württembergische und Badische Versicherungs-AG und die Axa Versicherung AG unterzeichneten in Berlin einen entsprechenden Vertrag. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Die Darag ist auf Versicherungen weiter
  • 483 Leser

Zur Person

Walther Zügel (73), als Chef der Landesgirokasse früher einer der einflussreichsten Wirtschaftsführer im Land, war immer auch engagierter Kunst-Förderer: Über drei Jahrzehnte war Zügel Vorstandsmitglied im Galerieverein. weiter
  • 423 Leser
TENNIS / Björkman unterliegt Federer im kürzesten Halbfinale seit 1972

Zwei Nummern zu schwach

Angstgegner Nadal wartet auf den Schweizer im Finale
Roger Federer will im Finale am Sonntag seinen vierten Wimbledon-Titel in Folge holen. Doch auf dem 'Heiligen Rasen' erwartet ihn Angstgegner Rafael Nadal. weiter
  • 299 Leser

Leserbeiträge (2)

"Mit zweierlei Maß"

Beim Streik des öffentlichen Dienstes gegen die Arbeitszeiterhöhung war Landrat Pavel einer der schärfsten Kritiker. Beim Ärztestreik ist das anders. Das Ostalb-Klinikum wird unbefristet bestreikt. Bislang wurde innerhalb von zwei Wochen an so vielen Tagen gestreikt wie beim ver.di-Streik innerhalb von zehn Wochen. Pavel hat sofort ein Gespräch mit weiter
  • 499 Leser

Verkehrte Welt im Sport

Welch eine verkehrte Welt im Sportbereich. Ein Jan Ullrich, gehandelt als Favorit der Tour de France wird vom team t-mobile aus der Mannschaft genommen. Es gibt berechtigten Verdacht, aber noch keine konkreten Beweise. Der Fall Frings war eigentlich schon erledigt, wurde nach Protest der Italiener neu aufgerollt - Folge Sperre, trotz entlastender Aussagen weiter
  • 543 Leser