Artikel-Übersicht vom Montag, 10. Juli 2006

anzeigen

Regional (36)

Der Sängerkranz Zimmern fährt vom 15. bis 17. Juli nach Mayen in die Osteifel. Ein Besuch der Vulkanparkstation Grubenfeld, der Abtei Maria Laach und der Stadt Koblenz stehen unter anderem auf dem Programm. Der Preis pro Person beträgt rund 250 Euro. Am Ausflug Interessierte können sich bei Elke Kaiser unter der Telefonnummer (07171) 88256 anmelden. weiter
Das Gruppentreffen der Hepatitis-Selbsthilfe Ostalb am morgigen Dienstag, 10. Juli, fällt aus. Man trifft sich ausnahmsweise in den Sommerferien und zwar am Dienstag, 8. August, wie gewohnt im Tagungsraum (3.Stock) der BKK ZF & Partner (Leicht-Passage). Beginn 18 Uhr. Osteoporose-Selbsthilfegruppe Morgen treffen sich die Mitglieder der Osteoporose weiter
Glück musste haben, wer am Samstag die Musical Kids hören wollte. Solcherlei Glück hatte eine Passantin, die zufällig an der Bühne auf dem oberen Marktplatz vorbei kam: "Ich wusste nicht, dass die so schön singen können", staunte sie und nicht minder über das rauschende Ballkleid der Schönen. * Ein Reiz des Kulturfestivals: die Gegensätze. Auf der Bühne weiter

Aufgefahren

Am vergangenen Freitag gegen 12.15 Uhr ist eine Fiatfahrerin in der Falkenbergstraße in Gmünd auf einen vor ihr fahrenden Peugeot aufgefahren. Sie bemerkte zu spät, dass dieser bremste. Sachschaden: 2500 Euro. weiter
  • 188 Leser
KULTOOOR

Beim Künstler "nasen"

Städtepartnerschaft, Kunst und Fußball bildeten einen wunderbaren Rahmen für "Kultooor" in Schwäbisch Gmünd. Künstler aus allen Partnerstädten Gmünds zeigten ihr Schaffen auf dem Johannisplatz. weiter

Betrunken gefahren

Polizisten haben am vergangenen Samstag gegen 3.10 Uhr einen 17-jähriger Kleinkraftradfahrer mit seinem Sozius kontrolliert. Beide trugen keinen Sturzhelm. Der Fahrer hatte Alkohol getrunken. Sein Führerschein wurde einbehalten. weiter
  • 192 Leser
100 JAHRE STÄDTEPARTNERSCHAFT / Feierstunde mit Gästen aus mehreren Ländern - Staatssekretär Rudolf Böhmler:

Die "Basis für ein gutes Miteinander"

Für OB Wolfgang Leidig war das Partnerschaftswochenende in Gmünd eine "WM im Kleinen", zumindest was das Motto "Die Welt zu Gast bei Freunden" betrifft. Mit Gästen aus fünf Ländern feierte die Stadt drei Tage lang 100 Jahre Städtepartnerschaft. Offizieller Höhepunkt dabei: eine Feierstunde gestern im Stadtgarten. weiter
FUSSBALL-WM / Gmünds Italiener feiern enthusiastisch den Sieg der Squadra bei der Fußball-WM

Die letzte Party gehört den Italienern

Italien ist Weltmeister. Nach dem Finale gestern Abend feierten die italienischen Fans in der Gmünder Innenstadt in Autokorsos noch Stunden nach dem Spiel. Am Abend zuvor hatten 3500 deutsche Fans auf dem Marktplatz in der WM-Arena ihre Weltmeisterschafts-Abschiedsparty begangen. weiter
JUBILÄUM / Kindergarten St. Theresia feiert 50. Geburtstag

Die Natur als Motto

50 Jahre alt ist das Gebäude, in der der Kindergarten St. Theresia beheimatet ist. Grund genug für die 80 Kinder, gemeinsam mit den Erzieherinnen und Eltern den Geburtstag zu feiern. So stand gestern ein Kindermusical, ein Festgottesdienst und Kurzweil auf dem Programm. weiter
  • 2073 Leser
BERGWACHT / DRK-Bergwacht Schwäbisch Gmünd ehrt die einstigen Erbauer der Bergwachthütte auf dem Kalten Feld

Die Welt zu Gast am Kalten Feld

Im Juli 1956 wurde die Hütte der DRK-Bergwacht Schwäbisch Gmünd auf dem Kalten Feld fertiggestellt. Mit Ehrungen der einstigen Bauherren, einer Hocketse, einem Berggottesdienst und einer Schauübung wurde das 50-jährige Bestehen der Bergwachthütte gefeiert. weiter
AGV 1926 / Zum letzten Mal gemeinsam über den Marktplatz

Eine große Familie hält zusammen

Durch ein Spalier von jubelnden Freunden und Weggefährten zogen die Altersgenossen des Gmünder Jahrgangs 1926 aus dem Prediger zum Marktplatz. Das fünfte Mal. Das letzte Mal - auch wenn sich dieser Verein nicht nach dem Fest auflösen wird. Das Glück über die Blumen und Umarmungen ist von Freude geprägt. Dennoch schwang Nachdenklichkeit mit. weiter
UMSONST UND DRAUSSEN / Weniger Besucher bei der 24. Auflage - Gute Stimmung und fast keine Zwischenfälle

Es wird ein 25. Mal geben

Es gab schon vollere "Umsonst und Draußen"-Open-Airs in Heubach. Und auch mehr Umsatz wurde in den vergangenen Jahren gemacht. Trotzdem war das "UD", wie es in Kenner-Kreißen heißt ein schönes Festival. Etwas für Genießer. weiter
KULTURSOMMER / Das Bildhauersymposium der "Kunststücke für Augenblicke" hat begonnen und die italienische Freundschaft wurde weiter besiegelt

Europäischer und künstlerischer Weg

Es sind zwei Wege, die am Wochenende in Abtsgmünd zusammengeführt wurden - ein europäischer und ein künstlerischer. Das Bildhauersymposium der Kultursommeraktion "Kunststücke für Augenblicke" startete am Samstag mit Motorsägengeknatter und mit der zukünftigen Partnerkommune Castel Bolognese wurde die Freundschaft vertieft. weiter
REMSTÄLER PARTYTAGE / Begeisterung und Harmonie zum Jubiläumsfest des Handharmonika-Clubs Waldhausen

Festzug auf der Welle der WM

Es war ein Fest der Superlative. Die Weltmeisterschaft zauberte am Samstag und Sonntag gigantische Stimmung ins Festzelt. In Höchstform waren gestern die Mitglieder der 30 Vereine beim Festumzug zum 50-jährigen Bestehen des Handharmonika-Clubs Waldhausen (HHC). Eine musikalische Spitzenleistung zeigte Stargast Udo Schlecht auf der Steirischen Harmonika. weiter
FAHRLÄSSIGE BRANDSTIFTUNG

Feuer in der Friedensschule

Jemand hat gestern gegen 4.20 Uhr einen Brand in der Friedensschule in Rehnenhof verursacht. Er warf eine Zigarettenkippe achtlos auf den Holzfußboden. Durch die dabei entstandene offene Flamme fing eine Holzwand am Eingang der Schule Feuer. Durch die Hitze wurden zwei große Fensterscheiben beschädigt. Laut Polizeiangaben entstand ein Schaden in Höhe weiter
  • 111 Leser

Firmung mit Weihbischof Thomas Maria Renz

Weihbischof Thomas Maria Renz spendete in der Kirche St. Martinus in Iggingen 43 Jugendlichen aus der Gemeinde das Sakrament der Firmung. Der feierliche Gottesdienst, der von den FirmbewerberInnen selbst vorbereitet worden war, stand unter dem Motto "Gottes Leuchtturm - Wegweiser in den Klippen und Untiefen des Lebens". Seit Dezember hatten sich die weiter

Fun und Action im Gmünder Freibad

Die "Fun und Action Poolparty" steigt am Donnerstag, 13. Juli, von 13 bis 21 Uhr im Gmünder Freibad im Schießtal. Geboten werden jede Menge Spaß, Sport, Spiel und Animation für alle Badbesucher. Gigantische Wasserspielgeräte werden zu Wasser gelassen. Abgerundet wird alles durch Infos über Autos und die Kreissparkasse. weiter
  • 199 Leser
SPENDENAKTION

Ginkgo-Lauf auf dem Schäfersfeld

Für einen guten Zweck werden Schüler, Lehrer und Prominente der Gegend beim Ginkgo-Lauf ihre Runden drehen. Die Aktion des Gymnasiums Friedrich II. startet am Freitag, 14. Juli, um 10 Uhr auf dem Schäfersfeld in Lorch. weiter
DRK BETTRINGEN / Hocketse zum 50-jährigen Bestehen - Schauübung gemeinsam mit THW

Hand in Hand gearbeitet

Schreie aus dem Dachstuhl des Farrenstalls in Bettringen. Zwei Jungen hatten sich verletzt, einer davon blutet scheußlich an der Brust. Und der Weg zu den Beiden ist versperrt. Jetzt müssen das Technische Hilfswerk und das DRK Hand in Hand arbeiten. Es klappt. Gottseidank nur eine Übung. Anlass: die Hocketse zum 50-jährigen Bestehen des DRK Ortsvereins weiter

Heute Blutspenden in Leinzell

Täglich werden im Lande neue Blutspender gesucht. Jeder gesunde Mensch im Alter zwischen 18 und 69 Jahren (Erstspender bis 60 Jahre) kann mit einer Blutspender zum Lebensretter werden. Gelegenheit hierzu bietet sich heute von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Leinzell. Blutspenden ist auch persönliche Vorsorge. Bei jeder Blutspende werden weiter

IN DIESER WOCHE

Eine Pionierleistung in Punkto kreisübergreifender Zusammenarbeit wird am Montag in Aalen gefeiert. Da wird die gemeinsame Rettungsleitstelle offiziell in Betrieb genommen. Neuerdings werden Feuerwehr und Notarzteinsätze im Landkreis Heidenheim auch von Aalen aus koordiniert. Im Gegensatz zur mühsamen Einigung zwischen den damaligen Altkreisen Aalen weiter

In Mögglingen laufend helfen

In Mögglingen ist am Sonntag wieder das Sport-Spaß-Spätzle-Sponsoren-Spektakel. Alle Abteilungen des Turnvereins bieten ein riesiges Sport- und Mitmachprogramm für Kinder und Jugendliche jeden Alters an. Gleichzeitig ist der Sponsoren-Lauf "Wir helfen laufend". Das Angebot gehört zur Mögglinger Aktion "Komm mit - Sport macht fit - Kinder in Bewegung". weiter

Infonachmittag zu Montessori-Pädagogik

Über Montessori-Pädagogik sprechen der Gründer der Gmünder Montessori-Initiative, Karl Grass, und weitere Montessori-Experten bei einem Infonachmittag am Donnerstag, 13. Juli, ab 17 Uhr im Kindergarten St. Peter und Paul in der Hardtstraße 114 in Gmünd. Kinder werden betreut weiter
  • 171 Leser
KULTOOOR / Das Wochenende stand ganz im Zeichen der Kunst und Kultur vor dem Hintergrund des WM-Finales

Johannisplatz wird Spielwiese der Kunst

Sieben, die Zahl hat Symbolik: Am 7. Juni hätte im Berliner Olympiastadion die große Gala zur Eröffnung der WM stattfinden sollen - abgesagt. Genau einen Monat später, 7. Juli, eröffnen die Gmünder ihr kulturelles Sommerfestival und schaffen es locker, Fußball via Kultur kritisch und heiter zu reflektieren. Das "Kultooor"-Wochenende war ein Volltreffer. weiter

Lastwagenfahrer geflüchtet

Vermutlich ein Lastwagenfahrer hat am vergangenen Freitag zwischen 5 und 9.30 Uhr gegenüber der Einfahrt zum ZF-Gelände in der Lorcher Straße in Gmünd einen Pkw gestreift. Der Unfallverursacher fuhr anschließend davon. Er verursachte einen Sachschaden von rund 600 Euro. Anschließend entfernte sich der verantwortliche unerlaubt von der Unfallstelle. weiter

Mit dem Auto auf die Mauer

Eine 79-jährige Autofahrerin fuhr am Samstag gegen 12.30 Uhr in Böbingen die Heubacher Straße. In einer Rechtskurve kam sie aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Fahrzeug auf eine Mauer. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von zirka 8000 Euro. Der Schaden an der Mauer wird von der Polizie mit etwa 500 Euro angegeben. weiter

Nicht ins Revier gekommen

Bislang unbekannte Täter versuchten zwischen vergangenen Freitag 15 Uhr und Samstag 10 Uhr in die Diensträume des Polizeiposten Waldstetten in der Hauptstraße 1 einzubrechen. Es gelang ihnen allerdings nicht, mit einem Wackerstein die Fensterscheibe einzuschlagen. Auch der Versuch, mit entsprechendem Werkzeug das benachbarte Fenster aufzuhebeln, misslang. weiter

Ortsdurchfahrt wird fertig gestellt

In mehreren Abschnitten erfolgte seit 1995 der längst überfällige Ausbau der Igginger Ortsdurchfahrt. Elf Jahre später wird derzeit der dritte und letzte Bauabschnitt fertiggestellt. Neben dem Ausbau der Ortsdurchfahrt wurden erstmals Gehwege angelegt, Wasser-, Strom-, Gas- und Telekommunikationsleitungen neu verlegt und der Marktplatz, d'r "Kotteler", weiter
SCHÜTZENVEREIN MÖGGLINGEN / Schützenfest mit Siegerehrung des 22. Gemeindepokalschießens und Rosensteincups 2006

Ottmar Schweizer bester Bürgermeister

Nach dem Kreisschützentag in Mögglingen und den Kreismeisterschaften im Bogenschützen FITA feierte der Schützenverein Mögglingen beim Schützenhaus Mögglingen innerhalb der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen sein traditionelles Gartenfest. Vorsitzender Gustav Rohrbach freute sich über viele Gäste. weiter
TV HEUCHLINGEN / Wegfest ein voller Erfolg

Schlauchwurst, Gummi-Enten und WM

Viele Sportangebote zum Mitmachen, Anfeuern und Zuschauen gab es am Wochenende beim Wegfest des TV Heuchlingen. Ein Fest für die ganze Familie. Auch Für Nicht-Sportfans war Einiges geboten. Schlauchwurst etwa. Und eine Gummi-Enten-Regatta. weiter
GUTEN MORGEN

Schluss mit lustig

Sie hatten es leicht in den vergangenen Wochen. Die Mächtigen in Politik, Verwaltung und Wirtschaft. Zu leicht. Denn über allem schwebte die Fußballweltmeisterschaft. Höhere Krankenkassenbeiträge? Hauptsache, Ballack ist gesund! Ölpreis auf Rekordhoch? Wir tanken Siegerbier! Mehr Rechte für den Bundesnachrichtendienst? Das Wichtigste ist doch, dass weiter
VERANSTALTUNG

Schlussakkord des Dekanats

Noch einmal will Hermann Friedl die Geschichte am geistigen Auge vorbeiziehen lassen: Das Dekanat Schwäbisch Gmünd lädt zum Schlussakkord. Für morgen Abend ab 18.30 Uhr sind im St. Franziskus in der Franziskanergasse 3 in Gmünd ein Gottedienst, Vorträge und Musikaufführungen geplant. weiter
PRÄSENTATION / 30 Vereine und Institutionen aus der Gesamtstadt Lorch stellen sich beim "Tag der Vereine" in der Remstalhalle vor

Schulterschluss des bürgerlichen Engagements

In einem Segelflugzeug Platz nehmen, Atemschutzgeräte der Feuerwehr unter die Lupe nehmen oder beispielsweise sich ein Bild über die Aktionen der Dorfgemeinschaft Weitmars einholen - der "Tag der Vereine" machte die Remstalhalle zur Plattform für bürgerschaftliches Engagement. weiter
  • 117 Leser

Steigersbach hinauf - Hirschbach

Für konditionsstarke Wanderer ist der 12. Juli eine Herausforderung. Diese starten mit Helmuth Kaufmann bereits um 13 Uhr bei der "Bahnhofsgaststätte" Schönberg. Wer an diesem Tag keinen Rekord vollbringen will, trifft sich ganz normal mit Lilo Kaufmann vor 14 Uhr auf dem Gschwender Markplatz. In Fahrgemeinschaften geht's dann zum Wanderparkplatz am weiter
  • 105 Leser

Unter Drogen überholt

Eine Golffahrerin hat am vergangenen Freitag um 19.20 Uhr auf der B 29 Höhe Zimmern versucht, auf verkehrsgefährdende Weise die vor ihr in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd fahrenden Autos zu überholen. Polizisten überprüften ihre Fahrtauglichkeit. Dabei zeigte sich, dass die 37-Jährige unter Drogeneinfluss stand. Nach der Blutentnahme wollte sich die weiter

Vier Autos ineinander

Bei einem Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen ist am vergangenen Samstag gegen 14 Uhr in der Lorcher Straße in Gmünd ein Gesamtschaden von rund 11 000 Euro entstanden. weiter
  • 109 Leser

Regionalsport (16)

FUSSBALL / Testspiel mit komplettem Teamwechsel

3:0-Sieg gegen Freiberg

Zu einem mühelosen 3:0-Sieg gegen den Oberligisten Freiberg kam Fußball-Regionalligist VfR Aalen am Samstag in einem Testspiel. weiter
FUSSBALL / Schulung

Ballorientiert

Auf dem Sportplatz des FC Bargau wird heute um 19 Uhr eine praktische Trainerschulung für Aktiven- und Jugendtrainer veranstaltet. Im Mittelpunkt steht das ballorientierte Spiel mit Torabschluss. Die Teilnehmer sollten Sportkleidung und einen Ball mitbringen. Christian Hocke vom WFV wird Trainingselemente darstellen. Eine Anmeldung zum Lehrgang ist weiter
FUSSBALL / Mini-WM - England holt sich den Titel beim Treffen der Partnerstädte

Besser als Becks und Co.

England ist Weltmeister. Was Lampard, Beckham und Co. verwehrt blieb, schafften die Nachwuchskicker aus der Gmünder Partnerstadt Barnsley. Sie holten bei der Mini-WM im Schwerzer den Titel vor Albanien. Dritter wurde, wie beim großen Turnier, die Auswahl Deutschlands. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen präsentiert seinen neuen Kader vor dem WM-Finale in der Aalener Fankurve vor dem Rathaus

Den Aufstieg in die 2. Liga fest im Blick

Nicht nur der Präsident will es. Die Spieler des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen selbst zeigten sich gestern in der Aalener Fankurve zuversichtlich, in dieser Saison um den Aufstieg in die 2. Liga mitspielen zu können. weiter
  • 173 Leser

Der Regionalligakader des VfR Aalen

Tor: Rückennummer 1 Tobias Linse, 28 Robert Wulnikowski, 29 Lars Eisenmann, 25 Kurt Sedar (Neuzugang). Abwehr: 16 Cassio Marcelo da Silva, 15 Dennis Hillebrand, 2 Adam Fall (Neuzugang), 19 Rene Okle, 5 Michael Schiele, 6 Michael Stickel, 3 Matthias Straub, 7 Malte Metzelder. Mittelfeld: 22 Christian Alder (Neuzugang), 4 Angelo Donato (Neuzugang), 10 weiter
  • 150 Leser
SCHWIMMEN / Jugend trainiert für Olympia - HBG-Mädels gewinnen Landesfinale

Deutliche Steigerung

In Mühlacker wurde das Schwimm-Landesfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" ausgetragen. Erstmals wurde diese Veranstaltung in einem Freibad durchgeführt. weiter

Einmal im Leben Franz Beckenbauer sein

Vom kleinen zum großen Finale machten die Fans im Stuttgarter Gottlieb-Daimler-Stadion das Spiel unserer Nationalmannschaft gegen Portugal. "Stuttgart ist viel schöner als Berlin", hallte es schon den ganzen Tag durch die Innenstadt. Ich war beim stimmungsvollen WM-Spiel als Pitch-Volunteer, also als Fotografenbetreuer am Spielfeld. weiter
  • 114 Leser
24-STUNDEN-KARWENDELTOUR / Porträt der Bezirksgruppe Aalen des Deutschen Alpenvereins (DAV)

Für neue Strömungen aufgeschlossen

Die Bezirksgruppe Aalen bildet innerhalb der DAV-Sektion Schwaben eine rege Einheit. Anlässlich der von dieser Zeitung zusammen mit Sektion Schwaben präsentierten 24-Stunden-Karwendeltour vom 1. bis 3. September soll die Gruppe vorgestellt werden. weiter
LEICHTATHLETIK

Hepperle hält Kurs

Diee Anzeichen verdichten sich, dass der Lorcher Kugelstoßer Tobias Hepperle (VfB Stuttgart) vom DLV für die Junioren-Weltmeisterschaften Mitte August in Peking nominiert wird. weiter
SKISPRINGEN / Leistungskader für den Winter

Ins Nationalteam

Der Deutsche Skiverband (DSV) sowie die Skiverbände Baden-Württemberg und der Schwäbische Skiverband haben ihre Leistungskader für die neue Saison benannt. Zahlreiche Skispringer des Stützpunktes Degenfeld fanden dabei Berücksichtigung. weiter
FUSSBALL / Der FC Normannia halst sich mit Hoffenheim und Reutlingen gleich zu Beginn der Vorbereitung zwei schwere Brocken auf

Rangnick und seine Profis gegen den FCN

Große Namen warten auf den FC Normannia Gmünd. Am Dienstag um 18 Uhr gastiert der Regionalligist TSG Hoffenheim im Berufsschulzentrum. Der Topfavorit auf den Zweitliga-Aufstieg reist an mit seiner Profitruppe und dem neu verpflichteten Ex-Schalke-Coach Ralf Rangnick, der das Team in den bezahlten Fußball führen soll. weiter

Sogar das Wetter spielt endlich mit

Endlich spielte das Wetter beim 17. TVH-Wegfest in Heuchlingen einmal mit, in den vergangenen Jahren hatte es oft Regenschauer, Wind und Gewitter gegeben. Nach Spielen der Bürgermeisterauswahl sowie des VfR Aalen gegen Nürnberg II (4:2, wir berichteten) gab's ein Jugendturnier im Beachvolleyball, gewonnen vom Team "Jugendkapelle" vor den "VIPs". Bei weiter
FUSSBALL-WM / Was die Fußball-Trainer Alexander Zorniger und Norbert Stippel bei der WM beobachtet haben

Tore verhindern ist weniger riskant

Der Waldstetter Fußballehrer Norbert Stippel interessierte sich von Berufs wegen für die Fußball-WM - mehr noch als der normale Deutschlandfan. Ebenso Normannia-Trainer Alexander Zorniger. Was den Trainern bei der WM aufgefallen ist. weiter
ENDSPURT

Wem kostet Olli den VW?

Die Fußball-Weltmeisterschaft ist vorüber, und heute wird auch der Sieger des Welt-Trainer-Gewinnspiels feststehen. Was jetzt schon klar ist: Die Deutschland-Tipper haben wohl an Boden verloren. weiter
  • 211 Leser

Überregional (98)

EINZELHANDEL / Konzerne wollen auf neue Ladenöffnungszeiten reagieren

'Es muss sich am Ende rechnen'

Jetzt können die Bundesländer entscheiden, wie lange die Läden geöffnet sein dürfen. Die Mehrheit will eine komplette Freigabe des Ladenschlusses an Werktagen. Die großen Handelskonzerne werden von Fall zu Fall prüfen, ob sich das lohnt: 'Es muss sich rechnen.' weiter
  • 413 Leser
TENNIS / Nadal wehrt sich im Wimbledon-Finale vergebens nach Kräften

'Rasen-König' Federer

6:0, 7:6, 6:7, 6:3-Erfolg des Schweizers über den Spanier
Superstar Roger Federer regiert weiter in Wimbledon. Doch 'Kronprinz' Rafael Nadal rüttelte zeitweise bedrohlich an seinem Thron. Im Traumfinale der Tennis-Giganten bändigte der Schweizer den Rasen-Lehrling aus Spanien schließlich aber recht souverän. weiter
  • 381 Leser
MUSIKPREIS

'Ruth' für Konstantin Wecker

Liedermacher Konstantin Wecker (59) ist beim Tanz- und Folkfestival im ostthüringischen Rudolstadt mit dem diesjährigen Deutschen Weltmusikpreis 'Ruth' ausgezeichnet worden. Wecker nahm die Auszeichnung am Samstag für sein Bagdad-Kabul- Projekt entgegen, bei dem er gemeinsam mit Musikern aus Afghanistan, dem Irak und der Türkei auftritt. Die mit 7000 weiter
  • 373 Leser

10. - 16. Juli: Die Termine der Woche

Die Woche beginnt am heutigen Montag mit der Pressekonferenz des baden-württembergischen Verbandes der Maschinen- und Anlagebauer (VDMA). Viel weiter weg, aber von Bedeutung für die Weltwirtschaft sind die Quartalszahlen der großen US-Konzerne. Heute ist der Aluminiumkonzern Alcoa dran. Am Dienstag veröffentlicht die Deutsche Lufthansa ihre Halbjahreszahlen; weiter
  • 414 Leser
statistik (II)

52 500 Fans pro Spiel

Im Schnitt 52 500 Zuschauer haben die Spiele der Fußball-WM in Deutschland besucht. Damit liegt das Turnier in der ewigen WM-Rangliste hinter den USA 1994 auf Platz zwei. Vor zwölf Jahren waren durchschnittlich 68 604 Fans in die Stadien geströmt. Alle Spiele in Deutschland waren offiziell ausverkauft, allerdings gab es mitunter freie Plätze. weiter
  • 397 Leser
HANNAWALD

Abschied mit drei Toren

Sven Hannawald hat sich in Oberkirch mit drei Toren beim 6:5 in einem Fußball-Benefizspiel gegen die nordische Behinderten-Auswahl in den Ruhestand verabschiedet. Die Skisprung-Kollegen mit Martin Schmitt an der Spitze überreichten Hanni als Geschenk eine Holzbank mit Tisch. Sogar der schwer erkrankte Ex-Bundestrainer Reinhard Heß war dabei. weiter
  • 375 Leser
RUDERN

Achter krönt deutsche Bilanz

Mit einem Sieg beim Weltcupfinale der Ruderer in Luzern hat der Deutschland-Achter seinen Vorjahreserfolg wiederholt. Insgesamt stehen acht Medaillen zu Buche. weiter
  • 288 Leser
VOLKSWAGEN

Affäre-Kosten versichert

Der Volkswagenkonzern kann nach einem Pressebericht mit einem Ausgleich für den finanziellen Schaden durch die Affäre um Lustreisen und Schmiergelder rechnen. Danach soll VW aus einer Manager-Haftpflichtversicherung des Ex-Personalvorstands Peter Hartz 4,5 Mio. EUR erhalten. Die Versicherung deckt das finanzielle Risiko bei Fehlverhalten von Managern weiter
  • 392 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele FC 08 Villingen - VfB Stuttgart 0:0 Würzburger Kickers - FSV Mainz 05 0:2 (0:1) Stadtauswahl Bergheim - 1. FC Köln 0:8 (0:5) SV Holzwickede - Borussia Dortmund 0:6 (0:2) TuS Pewsum - Werder Bremen 0:5 (0:3) FC Kelag Kärnten - 1860 München 1:1 (0:1) SV Lippstadt - FC Schalke 04 1:3 (0:1) Alem. Aachen - Nagoya/Japan 0:2 (0:2) Red weiter
  • 336 Leser
VERBRECHEN

Autofahrer findet Leiche

Ein Autofahrer hat am Samstag auf einem Parkplatz an der A 49 in Hessen die Leiche einer 18-jährigen Schülerin gefunden. Wie die Polizei in Homberg gestern mitteilte, lag die junge Frau aus Kassel nackt im Gebüsch. Der 39-Jährige hatte sie entdeckt, als er auf dem Parkplatz bei Gudensberg für seinen Hund eine Pause zum Gassi-Gehen einlegte. Vermutlich weiter
  • 385 Leser
RHEINLAND-PFALZ / Beck bekommt neuen Gegenspieler

Baldauf wird CDU-Landeschef

Gut drei Monate nach der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz haben SPD und CDU am Wochenende die personellen Weichen für die nächsten Jahre gestellt. Zum neuen CDU-Landesvorsitzenden und damit Gegenspieler von Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) wählte ein Parteitag in Mülheim-Kärlich den 38-jährigen Landtagsabgeordneten Christian Baldauf. Baldauf löst den weiter
  • 380 Leser
STUTTGART / 100 Fahrzeuge mit Problemen

Beschwingt in die Sackgasse

Nach dem WM-Spiel um Platz drei zwischen Deutschland und Portugal (3:1) ist eine Kolonne von rund 100 Fahrzeugen mit Fußball-Fans am Samstagabend in Stuttgart schnurstracks in einer Sackgasse gelandet. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatten einige WM-Besucher angenommen, auf diesem Wege die Bundesstraße in Richtung Esslingen erreichen zu können. weiter
  • 367 Leser
PROZESS

Brandstifter vor Gericht

In der Nacht zum 21. Januar ist das Bauernhofmuseum 'Reinertonishof' in Schönwald (Schwarzwald-Baar-Kreis) bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Wenige Tage später nahm die Polizei zwei Jugendliche aus dem wenige Kilometer entfernten Schonach im Alter von 17 und 20 Jahren fest, die die Brandstiftung zugaben. Sie sitzen seitdem in Untersuchungshaft. weiter
  • 445 Leser
FLUGZEUGUNGLÜCK / Zahlreiche Todesopfer in Sibirien zu beklagen

Bruchlandung endet in Flammeninferno

Maschine rast über Bahn hinaus und explodiert - Eine Deutsche soll überlebt haben
Ein Flugzeugunglück in der sibirischen Stadt Irkutsk hat gestern zahlreiche Menschen das Leben gekostet. Von den etwa 200 Insassen wurden mindestens 124 getötet und viele verletzt, als die russische Passagiermaschine von der Landebahn abkam und in Flammen aufging. weiter
  • 336 Leser
FEUERWEHREINSATZ

Bub im Tiefschlaf

Einen gesunden Schlaf hatte ein Elfjähriger in einer Mainzer Jugendherberge: Er erwachte erst, als die Feuerwehr die Tür aufbrach und im Zimmer stand. Der besorgte Betreuer der Jugendgruppe hatte die Retter gerufen, da der Bub sich eingeschlossen hatte und auf Klopfen nicht reagierte. Auch dass die Feuerwehr außen ans Fenster hämmerte, hatte nicht geholfen. weiter
  • 359 Leser
Daimler-Chrysler

Buchhaltung verlagern?

Der Stuttgarter Automobikonzern Daimler-Chrysler erwägt nach einem Pressebericht, Teile seiner Buchhaltung aus Kostengründen in Billiglohnländer auszulagern. Der Betriebsrat habe heftigen Widerstand angekündigt. 'Für die Betriebsbuchhaltung gibt es offizielle Überlegungen der Unternehmensseite, dass dafür auch Standorte in Tschechien oder Indien in weiter
  • 487 Leser
STADIEN / Viel Lob für die deutschen WM-Arenen

Das finanzielle Restrisiko für die Spielstätten bleibt

Mit den deutschen WM-Stadien ist es ein bisschen so wie mit dem Trainer der deutschen Nationalmannschaft Jürgen Klinsmann: Im Vorfeld wurden sie in die Pfanne gehauen und heftig kritisiert, jetzt versinkt alles in einer einzigen schwarz-rot-goldenen Lobeshymne. weiter
  • 323 Leser

Das POLITISCHE BUCH: Zeigt das wahre Afrika

'Wir lernen heute alles darüber, wie Afrikaner sterben, aber nichts darüber, wie sie leben.' Der Vorwurf des schwedischen Schriftstellers Henning Mankell zielt auf eine Afrika-Berichterstattung der Medien, die geprägt ist von Krieg und Katastrophen. Mankell weiß, was er beklagt: Der Autor der Kriminalromane um Kommissar Wallander lebt die Hälfte des weiter
  • 318 Leser
ZYPERN / Griechen und Türken vereinbaren Gespräche über eine Föderation

Der nächste Anlauf, um die Teilung zu überwinden

In die Zypernfrage kommt neue Bewegung: Die Führer beider Volksgruppen auf der geteilten Insel haben Gespräche vereinbart, die eine lose Föderation zum Ziel haben. Griechische und türkische Zyprer gehen mehr als zwei Jahre nach dem Scheitern des UN-Friedensplans für die geteilte Insel wieder aufeinander zu, wenn auch nur zögernd. Experten beider Volksgruppen weiter
  • 330 Leser
FUSSBALL / Italien holt in dramatischem Finale den WM-Titel

Deutsche Weltmeister der Herzen

Der Tag des WM-Endspiels war der Tag der Weltmeisterschaften: Italien kämpfte Frankreich im Elfmeterschießen mit 5:3 nieder, die deutsche Elf erklärte ihre Anhänger zum Fan-Weltmeister, und diese feierten millionenfach die Weltmeisterschaft der Herzen. weiter
  • 383 Leser
FINANZEN / Reaktion auf Sparpläne der EKD

Die beiden Landeskirchen sehen keinen Anlass zur Fusion

Trotz der bundesweiten Pläne für Zusammenschlüsse Evangelischer Landeskirchen machen sich die Protestanten in Baden und Württemberg keine Sorgen um die eigene Zukunft. 'Eine Fusion der beiden Landeskirchen steht nicht zur Debatte', sagte eine Sprecherin der Landeskirche in Württemberg. Auch in Baden hält man eine gemeinsame Landeskirche für sinnlos. weiter
  • 350 Leser
FORSTEN / Weißtanne soll im Schwarzwald wieder ihren Platz finden

Die Rückkehr der Holländer

Vor 200 bis 300 Jahren wurden jährlich rund 100 000 Festmeter Holz aus dem Schwarzwald nach Holland geflößt. Bis heute heißen die Tannen deshalb Holländer. weiter
  • 337 Leser
WM-FINALE / Die 'Azzurri' gewinnen mit 5:3 im Elfmeterschießen gegen Frankreich ihren vierten Titel

Dieses Mal lässt Trezeguet Italien jubeln

Nur der eingewechselte Stürmer patzt - Zidane fliegt in seinem letzten Spiel nach Tätlichkeit vom Platz
Die 18. Fußball-WM ist entschieden: Italien holte sich durch einen 5:3-Erfolg (1:1 nach Verlängerung) im Elfmeterschießen gegen Frankreich zum vierten Mal den WM-Titel. Für den negativen Höhepunkt sorgte Zinédine Zidane, der nach Tätlichkeit mit Rot vom Platz musste. weiter
  • 328 Leser
FECHTEN

Edelmetall fürs Selbstvertrauen

Vier Mal Edelmetall bei der Europameisterschaft in Izmir: Die deutschen Fechter schauen nach diesem Erfolg optimistisch der WM im Herbst in Turin entgegen. weiter
  • 317 Leser
INTEGRATION / Kurz vor dem Gipfeltreffen sucht die Union noch nach einer gemeinsamen Linie

Einbürgerung als Strategie

Vorschlag aus Nordrhein-Westfalen eckt in Hessen und Bayern an
Die Regierung will einen Integrationsplan erarbeiten. Doch der Weg dorthin erweist sich als steinig: Selbst intern ringt die Union noch um die richtige Strategie. weiter
  • 395 Leser
RAD / Deutscher Tag im Einzelzeitfahren der Tour de France

Erfolgreich ohne Kapitän

T-Mobile-Profi Gontschar fährt im Gelben Trikot
Grandioser Auftritt der deutschen Rad-Profis beim Zeitfahren der Tour de France: Beim Sieg von T-Mobile-Profi Sergej Gontschar fuhren gleich vier in die Top Ten. Der Schnellste war Sebastian Lang als Dritter. Gontschar führt nun eine Minute vor Floyd Landis (USA). weiter
  • 287 Leser
WIMBLEDON / Amelie Mauresmo triumphiert

Erster französischer Erfolg im Minirock

Amelie Mauresmo hat endlich ihren Traum wahr gemacht: Die Französin siegte in Wimbledon (genau wie bei den Australian Open) gegen Justine Henin-Hardenne. weiter
  • 346 Leser
STIMMUNG / In Stuttgart und Berlin jubeln über eine Million Fans

Feiern wie die Weltmeister

Eine 'Loveparade' für den Bundestrainer und seine Spieler
Im Feiern sind die deutschen Fußballer und ihre Fans Weltmeister. Im Stuttgarter Daimlerstadion am Samstag und in Berlin am Sonntag bejubelten Klinsmann, Ballack und Co. ihren dritten Platz bei der WM. Und wurden von über einer halben Million Anhänger kräftig gefeiert. weiter
  • 360 Leser
Al-Kaida

Festnahme in Hamburg

In Norddeutschland ist ein mutmaßlicher Helfer des Terrornetzwerkes Al-Kaida festgenommen worden. Nach Angaben der Bundesstaatsanwaltschaft in Karlsruhe, wurde der deutsche Staatsangehörige marokkanischer Herkunft bereits am Donnerstag in Hamburg gestellt. Er steht unter Verdacht, Selbstmordattentäter für Al-Kaida im Irak rekrutiert zu haben und als weiter
  • 356 Leser
MONTOYA

Flucht aus der Formel 1

Juan Pablo Montoya wird die Formel 1 nach dieser Saison verlassen und künftig in der amerikanischen Nascar-Serie an den Start gehen. Das kündigte der noch in Diensten von McLaren-Mercedes stehende Kolumbianer am Wochenende in Chicago an. 'Es tut mir Leid, dass ich in diesem Jahr bisher nicht meine Erwartungen und die des Teams erfüllen konnte', sagte weiter
  • 286 Leser
Timo Hildebrand

Frauenheld auf Tauchstation

Timo Hildebrand, der Torhüter des VfB Stuttgart, war der einzige im 23-köpfigen deutschen Kader, der bei der WM nicht zum Einsatz kam - und ging auf Tauchstation. Bezeichnend für den 'Schweiger', wie der stille Schlussmann auch innerhalb der Mannschaft bezeichnet wird, ist der Hinweis auf seiner Homepage: 'Wegen WM vorübergehend geschlossen.' Mitunter weiter
  • 302 Leser
MISSKLÄNGE / Triumph lenkt Italien vom Skandal ab - Zinédine Zidanes große Karriere endet mit Makel

Für einen Tag verscheucht WM-Euphorie die Existenzangst

Ein Finale mit zwei Schatten. Jener, der auf Zinédine Zidane lastete, bleibt für immer. Mit seiner 'roten' Tätlichkeit stellte sich der Franzose zum Karriere-Ende ins Abseits. Im Land des Champions Italien übertüncht der Titel derweil für kurze Zeit den leidigen Fußball-Skandal. weiter
  • 324 Leser
SPANIEN / Papst beendet Treffen mit einem Appell

Für familienfreundliche Gesetze

Papst Benedikt XVI. hat an Regierungen und Gesetzgeber appelliert, Familien zu stärken und ihre zentrale Rolle für die Gesellschaft zu fördern. Beim Weltfamilientreffen im spanischen Valencia unterstrich er die unverzichtbare Bedeutung der auf Ehe von Mann und Frau gegründeten Familie für das Leben der Völker. 'Die Familie ist eine Schule der Menschlichkeit', weiter
  • 377 Leser
MISSGESCHICK

Gefangen in Mülltonne

Eine Dresdenerin ist in einer Mülltonne stecken geblieben und konnte nach gescheiterten Rettungsversuchen der Polizei erst von der Feuerwehr befreit werden. Die 47-Jährige hatte ihren verlorenen Schlüssel in der Tonne vermutet und war bei der Suche kopfüber hineingefallen. Eine andere Frau entdeckte sie in der misslichen Lage und alarmierte die Polizei. weiter
  • 278 Leser
ARCHITEKTUR / Für moderne Kunst

Gehry baut Museum in Abu Dhabi

· Der international bekannte Architekt Frank Gehry soll in Abu Dhabi ein Guggenheim Museum für moderne Kunst bauen. Vertreter des Emirats und der Guggenheim Stiftung unterzeichneten am Samstag in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Emirate, ein entsprechendes Abkommen. 'Abu Dhabi will eine Weltstadt der Kultur werden', betonte Kronprinz Sheikh weiter
  • 365 Leser

GEWINNZAHLEN: 27. AUSSPIELUNG

lotto:9, 24, 28, 30, 31, 49, Zusatzzahl: 48, Superzahl: 6. toto:1,0,0,0,1,2,1,2,2,0,1,2,0. 6 aus 45: 2, 4, 10, 17, 26, 43, Zusatzspiel 3. Spiel 77:5 4 1 0 8 4 8. super 6:8 4 8 2 7 0. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 392 Leser
OPER / Höchst unterhaltsam: Rossini in Wildbad

Globales Business-Flair

Belcanto-Festival bietet junge Solisten und pfiffige Raritäten
Wer Rossini mag, fährt zum Festival nach Pesaro, dem Geburtsort des Meisters. Oder fliegt nach Knoxville, Tennessee. Bad Wildbad liegt aber näher. Das Belcanto-Treffen im Schwarzwald-Kurort glänzt wieder mit jungen Solisten und pfiffig inszenierten Opern-Raritäten. weiter
  • 327 Leser

Größtmöglicher Trost

PORTUGAL Público: Auf der Zielgeraden ist Portugal gescheitert. Es hat sich gezeigt, dass die Niederlage gegen Frankreich Spuren hinterlassen hat, zumindest was die Moral der Spieler angeht. Dennoch ist der vierte Platz ein würdiges Ergebnis. O Jogo: Danke, und das für immer! BRASILIEN Estado de Sao Paulo: Deutsche und Portugiesen haben sich in würdiger weiter
  • 311 Leser
LEICHTATHLETIK

Gute Resultate vor Titelkämpfen

Eine Reihe guter Ergebnisse deutscher Athleten prägten das Leichtathletik-Wochenende. Eine Woche vor den deutschen Meisterschaften in Ulm, wo die letzten Weichen für die EM in Göteborg (7. bis 13. August) gestellt werden, setzte sich der 22-jährige Stabhochspringer Fabian Schulze (Kornwestheim/Ludwigsburg) in Ingolstadt mit 5,81 m an die zweite Stelle weiter
  • 292 Leser
NOTFALL / Neue Leitlinien für Erste Hilfe

Hemmschwellen werden gesenkt

Herzdruckmassage statt Beatmung
Bei vielen Menschen ist die Hemmschwelle hoch, Unfallopfern zu helfen, zu gering sind die Kenntnisse in Erster Hilfe. Jetzt werden die Leitlinien erleichtert. weiter
  • 340 Leser
WASSERBALL / Deutsche Teams erreichen Zwischenrunde

Herren mit guter Bilanz

Die deutschen Wasserball-Nationalteams haben sich beim Vorrunden-Heimturnier in Bochum für das Halbfinale der mit insgesamt 695 000 Dollar dotierten Weltliga qualifiziert. Bei den Männern kam der Olympia-Fünfte Deutschland mit vier Siegen und zwei Niederlagen weiter. Die Bilanz der deutschen Frauenauswahl ist mit drei Siegen und drei Niederlagen ausgeglichen. weiter
  • 338 Leser
POLEN / Der Bruder des Präsidenten wird Regierungschef

Im Griff der Zwillinge

Eigene Partei zwingt den Ministerpräsidenten zum Rücktritt
Die Zwillingsbrüder Jaroslaw und Lech Kaczynski stehen künftig als Regierungschef und Staatsoberhaupt an der Spitze Polens. Der bisherige Ministerpräsident Kazimierz Marcinkiewicz, der heute zurücktritt, soll im Herbst um das Amt des Bürgermeisters von Warschau kämpfen. Überschwänglicher konnte das Lob kaum ausfallen. Kazimierz Marcinkiewicz sei äußerst weiter
  • 386 Leser
FUSSBALL-WM / Stuttgarter OB hoch zufrieden

Imagegewinn auf der ganzen Welt

Die Fußball-WM war ein Volltreffer für Stuttgart. Darin sind sich alle Verantwortlichen in der Stadt einig. OB Schuster schwärmt von der einmaligen Atmosphäre. weiter
  • 284 Leser
AUFRÜSTUNG

Indien testet neue Rakete

Mitten in der angespannten politischen Lage in Asien nach den nordkoreanischen Raketentests hat Indien gestern eine atomwaffenfähige Rakete erprobt. Sie wurde in Ostindien abgefeuert und schlug in der Nähe der Nikobaren in der Bucht von Bengalen im Meer ein. Die Rakete des Typs Agni III kann mit einem Atomsprengkopf bestückt werden und bis zu 3000 Kilometer weiter
  • 345 Leser
GAZASTREIFEN

Israel lehnt Waffenruhe ab

Israel weist die internationale Kritik an seiner Offensive im Gazastreifen zurück. Ziel sei es, den entführten Soldaten Gilad Schalit zu befreien und die Raketenangriffe der Palästinenser auf Israel zu stoppen, erklärte Justizminister Haim Ramon. Den israelischen Streitkräften wird auch von UN-Organisationen vorgeworfen, im Gazastreifen mit unverhältnismäßiger weiter
  • 379 Leser
statistik (III)

Italiener beste Schauspieler

Die Italiener sind die größten Schauspieler dieser WM. Das zumindest ergab eine Auswertung des britischen Statistikunternehmens IBI. Die Experten zählten bei den Italienern bis zum Finale 32 Schwalben, und damit mehr als bei jedem anderen Team - immer in Relation der absolvierten Spiele. Italiens Finalgegner Frankreich führt die Liste der Wutanfälle weiter
  • 355 Leser
STATISTIK / Im Internet tickt die Bevölkerungsuhr

Jede Minute 154 Menschen mehr

Einmal im Jahr macht der Weltbevölkerungstag deutlich, dass auf der Erde immer mehr Menschen leben. Jede Minute kommen 154 zu den jetzt 6,5 Milliarden dazu. weiter
  • 332 Leser
TENNIS / Fedcup-Team ohne Grönefeld nach China

Kaum Hoffnung auf Klassenerhalt

Niedegeschlagen und ohne viel Hoffnungen auf den Klassenerhalt in der Tennis-Weltgruppe ist Fedcup-Chefin Barbara Rittner mit einem Rumpfteam nach China geflogen. Wenige Stunden vor dem Start zum 'Abenteuer Relegation' hatte auch noch Spitzenspielerin Anna-Lena Grönefeld ihre Teilnahme für die Abstiegspartie am Wochenende in Peking abgesagt. Eine alte weiter
  • 284 Leser
IDEE / Grünen-Politikerin Renate Künast forsch

Klinsmann Berliner Ehrenbürger?

Die Begeisterung für Jürgen Klinsmann greift immer weiter um sich: Die Fraktionschefin der Grünen im Bundestag, Renate Künast, kann sich mit der Idee anfreunden, den schwäbischen Fußball-Bundestrainer zum Ehrenbürger Berlins erklären zu lassen. 'Ich würde eine Ehrenbürgerwürde für Klinsmann unterstützen', sagte Künast. Zur Begründung, warum der gebürtige weiter
  • 387 Leser
NATIONALELF / Der Bundestrainer lässt seine Zukunft weiter offen: 'Schaun mer mal'

Klinsmann: 'Kaiser der Zweite'

Nach dem 3:1 gegen Portugal gibts einen Kuss von der Bundeskanzlerin
Franz Beckenbauer ist die große deutsche Fußball-Lichtgestalt. Geht es nach den Sympathien des Fußball-Volkes, könnte Jürgen Klinsmann 'Kaiser, der Zweite' werden. Doch der ziert sich noch, was seine Zukunft betrifft: 'Schaun mer mal', sagt Klinsmann. weiter
  • 336 Leser
TORJÄGER

Klose mit dem goldenen Schuh

Zum zweiten Mal in der Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaften wird mit Miroslav Klose ein deutscher Spieler als Torschützenkönig gefeiert. Der 28-jährige Bremer sicherte sich den Goldenen Schuh mit nur fünf Treffern, erzielt in den Gruppenspielen gegen Costa Rica und Ecuador (je 2) sowie im Viertelfinale gegen Argentinien. Weniger Treffer haben weiter
  • 316 Leser
segel-WM

Knapp an Titel vorbei

Das Team von Ulrike Schümann (Berlin) ist bei der Yngling-WM vor La Rochelle hauchdünn am Titel vorbeigesegelt. Nach zehn Wettfahrten mussten sich die Steuerfrau und ihre Vorschoterinnen Ute Hoepfner und Runa Kappel nur den punktgleichen Monica Azon und ihrem Team (Spanien) geschlagen geben. Die größere Anzahl der Tagessiege entschied. weiter
  • 388 Leser
RAKETEN

KOMMENTAR: Das asiatische Jahrhundert

Der erfolgreiche indische Raketentest belegt zum wiederholten Male, dass dieses Milliardenvolk auf dem Weg ist, eine Weltmacht zu werden. Bereits Anfang März hat sie US-Präsident George Bush dazu geadelt, als er einen Atomkraft-Handel mit Neu Delhi beschloss, für den die Inder nicht einmal dem Atomwaffensperrvertrag beitreten mussten. Indien verfügt weiter
  • 325 Leser
KLINSMANN

KOMMENTAR: Zwischen Kalkül und Gefühl

So viel Liebe für einen Mann war noch nie. Jürgen Klinsmann ist derzeit mit Abstand der gefragteste Deutsche. Millionen von Fußball-Anhängern in den Stadien und auf den Fanmeilen bekunden dem Schwaben ihre Zuneigung und fordern ihn auf, weiterhin Trainer der Nationalelf zu bleiben. Doch nicht nur das. Das System Klinsmann gilt als Vorbild für die Wirtschaft. weiter
  • 308 Leser
AUSTRALIEN / Attacke beim Angeln

Krokodil tötet achtjähriges Kind

Ein achtjähriges Aborigene-Mädchen ist im tropischen Norden Australiens von einem Salzwasserkrokodil geschnappt und vermutlich getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, war das aus einer kleinen Ureinwohner-Gemeinde stammende Kind mit seiner Familie zum Angeln am Blythe River. Als es zum Wasser holen an das Ufer ging, wurde es von einem Salzwasserkrokodil weiter
  • 377 Leser

Kultur im Land

Romeo und Julia Das größte Liebesdrama der Weltliteratur wird diesen Sommer unter anderem auf Schloss Wasseralfingen in Szene gesetzt. Geliebt, gelitten und gefochten wird vom kommenden Wochenende an im historischen Innenhof des Schlosses: Romeo und Julia von William Shakespeare hat dort am Samstag, 15. Juli, 20.30 Uhr, Premiere. Telefon Theaterkasse: weiter
  • 258 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Unfall mit Traktor: 13 Verletzte Bei der Fahrt mit einem Traktor zum WM-Autokorso wurden am späten Samstagabend in Rottenburg am Neckar (Kreis Tübingen) 13 Jugendliche verletzt, acht von ihnen schwer. Laut Polizei schnitt ein 18-Jähriger mit einem Traktor mit Anhänger, auf dem sich etwa 20 Menschen befanden, eine Kurve und geriet wegen überhöhter Geschwindigkeit weiter
  • 310 Leser
UNTERNEHMENSSTEUERN

LEITARTIKEL: Sinnvolle Reform

Arbeitnehmer müssen sich als die Melkkühe der Nation fühlen. Gerade wurde ihnen etliche Steuervorteile gestrichen: geringere Pendlerpauschale, weniger Sparerfreibetrag, kein Arbeitszimmer zu Hause. Ab 2007 müssen sie mehr Steuern zahlen. Kaum hat das die große Koalition durchgedrückt, will das Kabinett am Mittwoch die Grundzüge der Reform der Unternehmenssteuern weiter
  • 338 Leser

Leute im Blick

Nena Popsängerin Nena ('99 Luftballons') droht Ärger vor Gericht. Die Allianz-Versicherung fordert von ihr einen Teil der Gage für eine Firmengala zurück. Der Konzern bestätigte Angaben der 'Bild am Sonntag'. Die Versicherung reichte Klage auf Minderung und Schadenersatz gegen die 46-Jährige ein, sagte ein Firmensprecher. Nena soll für 120 000 Euro weiter
  • 345 Leser
2010 / Erstes Championat auf dem Schwarzen Kontinent

Mbeki verspricht erfolgreichste WM

'Goodbye Germany' - 'Welcome in South Africa!' Kaum ist die WM 2006 in Deutschland Geschichte, rückt die XIX. Fußball-WM 2010 in Südafrika in den Blickpunkt. Erstmals in der dann 80-jährigen Historie wird ein Land vom Schwarzen Kontinent Gastgeber der WM sein. weiter
  • 331 Leser
FUSSBALL / Heute Nachmittag könnten einige Final-Teilnehmer schon arbeitslos sein

Mit dem kleinen Teufel auf der Schulter

Der schlimmste Skandal der Geschichte fordert seine Opfer - 16 Profis bald auf Jobsuche?
Gestern umjubelt, heute Zwangsabstieg und Vereinssuche: Durch den ausufernden Wett- und Manipulationsskandal in Italien droht 16 Spielern des WM-Finales zwischen der Squadra Azzurra und Frankreich in Berlin ein höchst ungewöhnliches Schicksal. weiter
  • 316 Leser
FACHVERBÄNDE

Modell für die anderen

Lob von allen Seiten für seinen WM-Erfolg mit der Fußball-Nationalmannschaft prasselt aus deutschen Fachverbänden auf Bundestrainer Jürgen Klinsmann herab. Der einheitliche Tenor: Er habe einen ganz konsequenten Weg unbeirrt beschritten, Begeisterung in der Mannschaft entfacht und im Land neuen Nationalstolz geschaffen. 'Nicht nur für jede Sportart weiter
  • 320 Leser

Na Sowas. . .

Der Flughafen Tokio ist zwei Stunden lang gesperrt worden, weil ein Jogger über die Landebahn lief. Es kam bei 70 Flügen zu Verspätungen, bis man den 22-Jährigen fasste. Er war von einem Infrarotsensor erfasst worden. Die Teilzeitreinigungskraft kannte sich mit den Gepflogenheiten auf einem internationalen Flughafen nicht aus - und wollte 'einfach nur weiter
  • 352 Leser

NAMEN - NOTIZEN

In Sorge um deutschen Häftling Der seit November im Iran inhaftierte Deutsche Donald Klein ist nach Angaben seiner Ehefrau und seines Anwalts in einem schlechten Zustand. Offenbar setzen ihm die Haftbedingungen im Teheraner Gefängnis schwer zu. Der 52-jährige Pfälzer war beim Hochseeangeln in iranische Hoheitsgewässer geraten und deshalb zu 18 Monaten weiter
  • 370 Leser
KANU / Bei der Europameisterschaft nicht auf der Höhe

Nur zwei Titel im tschechischen Racice

Die deutschen Kanuten sind bei der EM in Racice/Tschechien mit zwei Titeln hinter den Erwartungen geblieben und haben auf dem Weg zur WM noch viel Arbeit vor sich. Verlassen konnte sich der deutsche Verband (DKV) auf seine Seriensieger im Kajak- Zweier. Ronald Rauhe und Tim Wieskötter verteidigten über die 500-Meter-Strecke ihren Vorjahres-Erfolg und weiter
  • 261 Leser
STÄDTETAG

OB im Präsidium

Der Heilbronner Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach (parteilos) ist in das Präsidium des Deutschen Städtetags gewählt worden. Himmelsbach ist der einzige Süddeutsche unter den fünf Stellvertretern des Präsidenten Christian Ude, der Oberbürgermeister in München ist, und der Vizepräsidentin Petra Roth, Rathauschefin in Frankfurt/Main. weiter
  • 298 Leser
INTERNET / Mittelalterliche Bücher und Biografien demnächst digital abrufbar

Per Mausklick in eine einzigartige Musikerdatenbank

· Mittelalterliche Bücher und Musikerbiografien sind künftig in der ältesten Stadtbibliothek Deutschlands digital abrufbar. Die Nürnberger Egidienbibliothek hat dafür 460 000 Bücher und Handschriften im Internet katalogisiert. Die Informationen sind vom 19. Juli an abrufbar. Die digitalen Karteikarten haben Daten über Titel, die zwischen 1501 und 1973 weiter
  • 293 Leser
SKISPRINGEN

Personell ganz flau

Die deutschen Skispringer haben in der Saisonvorbereitung große Personalprobleme. Michael Uhrmann (Rastbüchl), Team-Olympiasieger von 2002, fehlt wegen eines Bänderrisses im Knöchel. Jörg Ritzerfeld (Oberhof) befindet sich nach einem Kreuzbandriss im Aufbautraining. Michael Neumayer (Berchtesgaden) setzt wegen seines Studiums aus. weiter
  • 353 Leser
DDR-Museum

Pittiplatsch und Schnatterinchen

· Ein Museum zur DDR-Altagskultur wird kommende Woche in Berlin eröffnet. Die Vorbereitungen seien noch in vollem Gange, dem Museumsstart am Samstag stünde jedoch nichts mehr im Wege, sagte ein Sprecher gestern. Das Museum befindet sich im Dom-Aquarée in Mitte gegenüber der Abrissruine des Palastes der Republik. Dort sollen die Besucher hautnah erleben weiter
  • 313 Leser
AUTOMOBILINDUSTRIE / GM trifft sich diese Woche mit Renault und Nissan

Pläne für Riesen-Allianz

Toyotas Spitzenposition in Gefahr - Gewerkschaften besorgt
Die globale Automobil-Industrie steht womöglich vor einer Neu-Ausrichtung: Der angeschlagene US-Konzern GM (zu dem auch Opel gehört) trifft sich diese Woche zu Gesprächen mit den Konkurrenten Renault und Nissan über eine Allianz. Sie würde Toyota von Platz eins stoßen. weiter
  • 544 Leser
WM-FINALE / Empfang von Bundespräsident Horst Köhler

Polit-Prominenz gibt sich die Ehre

Zwei Stunden vor dem Anpfiff des WM-Endspiels zwischen Italien und Frankreich im Berliner Olympiastadion hat Bundespräsident Horst Köhler Spitzenpolitiker aus der ganzen Welt begrüßt. Zu den Gästen im International Club Berlin gehörten UN-Generalsekretär Kofi Annan, EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso, Südafrikas Staatspräsident Thabo Mbeki, weiter
  • 379 Leser
WIEN

Reimann schreibt Oper

· Der deutsche Komponist Aribert Reimann (70) wird für die Wiener Staatsoper eine Oper schreiben. Das Werk nach 'Medea' von Franz Grillparzer soll in der Saison 2009/10 uraufgeführt werden. Der gebürtige Berliner Reimann hat mehrere Opern - darunter 'Die Gespenstersonate' nach August Strindberg -, Kammermusik, Orchesterwerke und Lieder geschrieben. weiter
  • 383 Leser
'Discovery'

Reparaturtests erfolgreich

Schäden am Hitzeschutzschild von US-Raumfähren können laut Nasa künftig im All repariert werden. Wie die US-Raumfahrtbehörde mitteilte, verlief ein waghalsiger Außeneinsatz zweier Astronauten der 'Discovery' zur Erprobung der noch nicht ganz fertig entwickelten Reparaturtechnik erfolgreich. Bei einer Simulation eines solchen Einsatzes schwebten Mike weiter
  • 351 Leser
OLIVER KAHN / Das Kapitel Nationalmannschaft ist nach 86 Länderspielen beendet

Rücktritt auf dem Höhepunkt der Sympathie

Alles erlebt, alles gesehen, eine Achterbahnfahrt der Gefühle hinter sich. Oliver Kahn, vor wenigen Wochen noch am Tiefpunkt, beendet seine Nationalmannschaftskarriere. Genau zur richtigen Zeit. Noch nie stand der 37-Jährige so hoch im Ansehen wie heute. weiter
  • 317 Leser

Schwungvoll. Vor dem ...

...Anpfiff des WM-Finales hat eine elfminütige Schlussfeier die Zuschauer im Berliner Olympiastadion in Stimmung gebracht. Den Auftakt machten die Klassik-Popper von 'Il Divo', die noch einmal den hymnischen offiziellen WM-Song 'Time of our lives' präsentierten. Nach einem Intermezzo mit Trommeln und Tänzern sang Popstar Shakira (Foto) im roten bauchfreien weiter
  • 237 Leser
BÜRGERMEISTER

Sigmaringen wählt Rapp

Mit 94,5 Prozent der Stimmen ist der aus Riedlingen stammende Regierungsrat im Stuttgarter Staatsministerium, Daniel Rapp, gestern zum neuen Bürgermeister von Sigmaringen gewählt worden. Der 34-Jährige war als unabhängiger Kandidat angetreten, im Wahlkampf aber von der CDU unterstützt worden. Sein Mitbewerber Josef Heinrich Philipczik kam nur auf drei weiter
  • 353 Leser

So spielten sie

·Italien-Frankreich i. E. 5:3 (1:1,1:1,1:1) Italien: Buffon (28 Jahre/67 Länderspiele) - Zambrotta (29/58), Materazzi (32/32), Cannavaro (32/100), Grosso (28/23) - Perrotta (28/31), ab 61. Iaquinta (29/17), Pirlo (27/31), Gattuso (28/47), Camoranesi (29/26), ab 86. del Piero (31/29) - Totti (29/58), ab 61. de Rossi (22/20) - Toni (29/24). Frankreich: weiter
  • 285 Leser
LEICHTATHLETIK / Fünf Jahresweltbestmarken in Paris

Sprinter in Gala-Form

60 000 Zuschauer beim Golden-League-Meeting in Paris feierten am WM-Schauplatz von 2003 die 100-m-Siege von Marion Jones und Weltrekordler Asafa Powell. weiter
  • 268 Leser
LITERATUR / Fußballer und Dichter: Péter Esterházy

Starke Dribblings

'Deutschlandreise im Strafraum' heißt Péter Esterházys ironische, auch philosophische Fußballprosa. Der Ungar las auf der Haupttribüne des Ulmer Donaustadions. weiter
  • 359 Leser
AUFBAU OST / Wirtschaftsminister Pfister rügt Sachsen

Subventions-Hopping

Bekommt Millionen, wer Arbeitsplätze aus dem Land nach Sachsen verlagert? Wirtschaftsminister Ernst Pfister droht dem Dresdner Kollegen Thomas Jurk Krach an. weiter
  • 431 Leser

Südafrika 2010

·Johannesburg - Ellis-Park-Stadion: Das Stadion soll zum zweiten Mal in seiner Geschichte modernisiert und dabei seine Kapazität um 10 000 auf 70 000 Sitzplätze erweitert werden. Hier soll eines der beiden WM-Halbfinale stattfinden. 1995 wurde hier das Endspiel der Rugby-WM ausgetragen. Am 11. April 2001 starben bei einer Massenpanik 43 Fußballfans, weiter
  • 299 Leser
GUINNESS-BUCH / Brüder bereiten sich auf Rekordversuch vor

Tag und Nacht auf der Looping-Achterbahn

Mit einer Nonstop-Achterbahnfahrt will sich ein Brüderpaar im Guinnessbuch der Rekorde verewigen. Derzeit bereiten sich die 'Speed-Brothers' Stefan und Matthias Dirschedl mit einem Spezialtraining für Rücken- und Halsmuskeln auf die Dauerfahrt zwischen Himmel und Erde vor, wie ein Sprecher in Sulzbach-Rosenberg (Oberpfalz) sagte. Am 20. Juli beginnt weiter
  • 406 Leser
COLLINA

Taschendieb gefasst

Der italienische Star-Schiedsrichter Pierluigi Collina und seine Frau Giovanna sind in Berlin bestohlen worden. Bei einem PR-Termin gestern in einer Berliner Hotellobby hatte sich ein Taschendieb eingeschlichen. Der 57-Jährige stahl die Handtasche der Frau. Der Täter flüchtete mit der U-Bahn, wurde aber wenig später von der Polizei festgenommen. weiter
  • 387 Leser

Telegramme

fussball: Knapp ein Jahr nach seinem Rücktritt vom Präsidentenamt ist Martin Kind wieder der starke Mann beim Bundesligisten Hannover 96. Der bisherige Vereinschef Götz von Fromberg ist zurückgetreten. basketball: Bundesligist Walter Tigers Tübingen hat den 19 Jahre alten Spielmacher Philipp Friedel vom USC Freiburg verpflichtet. rugby: Der DRC Hannover weiter
  • 269 Leser
PORTUGAL / Scolari bleibt Trainer, Figo verabschiedet sich

Traurig, aber stolz

Das Publikum in Stuttgart hat Portugals Superstar Luis Figo zum letzten Mal im Nationaltrikot erlebt. Auch Stürmer Pauleta hört auf. Offen ist, ob der Trainer bleibt. weiter
  • 300 Leser
FERNSEHEN / Familienereignis und Volksfest

TV-Sender mit Rekordquoten

Alle Deutschland-Spiele begehrt
Die Fußball-WM als Familienereignis und Volksfest hat den deutschen Fernsehsendern Einschaltquoten in einer bisher nicht erreichten Größenordnung beschert. weiter
  • 284 Leser
SPERREN / Cufre muss nach Kung-Fu-Tritt nur vier Spiele pausieren

Unverständnis für milde Urteile

Die Fifa hat sich bei den lange ausstehenden Urteilen für Rot-Sünder von ihrer milden Seite gezeigt - und damit für allgemeines Unverständnis gesorgt. weiter
  • 348 Leser
Fussball-Tests

VfB blamiert sich in Villingen

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat sich mit einer B-Elf im Testspiel bei Oberligist FC Villingen blamiert. Die Schwaben kamen zum Abschluss des einwöchigen Trainingslagers in Donaueschingen bei den viertklassigen Amateuren nicht über eine Nullnummer hinaus. Trainer Armin Veh setzte alle zur Verfügung stehenden Profis ein, allerdings fehlten seine weiter
  • 320 Leser
WETTBEWERB / Drei Sieger gekürt

Vom Bärtle zum Meisterbart

Der Bart- und Kultur-Club 'Belle Moustache' hat gestern in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) die neuen schwäbischen Bartmeister gekürt. In den drei Klassen Schnauzbärte, Kinn- und Backenbärte sowie Vollbärte gewannen Leopold Kappler, Hans Immle und Rudi Betz. Der Wettbewerb richtete sich an bislang unentdeckte Talente und soll die Bartkultur weiter
  • 412 Leser

Vom BörsenParkett: Noch ohne klaren Trend

Am einen Tag rauf, am anderen wieder runter - von einem klaren Trend sind die Aktienmärkte derzeit weit entfernt. Das braucht kein Tadel zu sein, denn in einer Einschätzung sind sich die meisten Börsianer einig: Der Rückschlag vom Mai ist weggesteckt, weiteres Ungemach kaum zu erwarten. So schlimm war es ja auch nicht: Gegenüber dem Jahresbeginn hat weiter
  • 420 Leser
statistik (I)

Weniger Verletzungen

Keine Doping-Fälle, weniger Verletzungen: So lautet die WM-Bilanz der Mediziner des Fußball-Weltverbandes Fifa. Alle 476 Doping-Kontrollen, die vor der WM und bei den Spielen vorgenommen wurden, sind negativ ausgefallen, teilte Fifa-Chefmediziner Jiri Dvorak in Berlin mit. Außerdem habe die Häufigkeit der Verletzungen von Spielern im Vergleich zu vorherigen weiter
  • 290 Leser

Wm-sprüche: Von Zombies und Idioten

'Wildfremde Menschen haben in der Fanmeile zusammen gefeiert. Was dabei herauskommt, werden wir in einigen Fällen in neun Monaten erfahren.' (OK-Präsident Franz Beckenbauer zu den Auswirkungen der ausgelassenen WM-Stimmung) 'Dann wäre mir Bundeskanzlerin Angela Merkel wie schon bei dem Argentinien-Spiel wieder in die Arme gefallen. Das jedoch haben weiter
  • 434 Leser
STRASSENFUSSBALL

WM-Titel geht an Kenia

Vier Jahre vor der ersten Fußball-WM in Afrika sind die Straßenkicker des Kontinents schon Spitze. In einem rein afrikanischen Finale erkämpfte sich Kenia gegen Südafrika den ersten WM-Titel im Straßenfußball. Die Mannschaft setzte sich mit 4:3 nach Elfmeterschießen durch. Rund 2500 Zuschauer feuerten die Spieler im Stadion auf dem Mariannenplatz in weiter
  • 357 Leser
DOPING-SKANDAL / Ullrich und Pevenage rutschen immer tiefer in Sumpf

Wunschpaket der 'dritten Person'

Jan Ullrich beteuert seine Unschuld und ist seit einer Woche abgetaucht, doch die Beweislast gegen den Radstar wird im Doping-Skandal immer erdrückender. weiter
  • 293 Leser
HOCKEY-DAMEN / Zum Auftakt Sieg und Niederlage

Zu viele 'Weichkeks-Phasen'

Einen Sieg und eine Niederlage brachte das Auftaktwochenende der 14. Champions Trophy für Deutschlands Hockey-Damen. Dem 3:2-Erfolg gegen China folgte gestern in Amstelveen eine 1:3-Niederlage der Olympiasiegerinnen gegen Europameister und Gastgeber Niederlande. In der Neuauflage des EM-Finales zeigten die DHB-Damen eine deutlich bessere Leistung gegen weiter
  • 287 Leser
VERKEHR / Halbschranke war geschlossen

Zug rast in Auto: 72-Jährige tot

Eine 72-Jährige ist am Samstagabend an einem Bahnübergang bei Tübingen mit ihrem Auto von einem Triebwagen erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte sie zunächst vor der geschlossenen Halbschranke angehalten. Plötzlich fuhr sie jedoch an der Schranke vorbei auf den Bahnübergang. Sie hatte vermutlich versucht, dort zu wenden. weiter
  • 315 Leser
BEACHVOLLEYBALL

Zwei Mal auf Rang fünf

Die Beachvolleyball-Duos Julius Brink/Christoph Dieckmann (Berlin) und Rieke Brink-Abeler/Hella Jurich (Münster) haben beim Weltserienturnier in Marseille jeweils Rang fünf belegt. Der WM-Dritte Brink unterlag mit seinem Partner 0:2 (11:21, 15:21) gegen die Weltranglisten-Ersten Ricardo/Emanuel (Brasilien). Es war das schlechteste Ergebnis dieses Jahres. weiter
  • 395 Leser
mündliche prüfung

Änderung vom Abitur 2007 an

Vom Abitur 2007 an soll es keine zusätzliche mündliche Pflicht-Prüfung mehr geben. Das gab Konrad Horstmann vom Kultusministerium beim Delegiertentag des Philologenverbands in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) bekannt. Der Lehrerverband hatte sich seit langem dafür eingesetzt, dass mündliche Prüfung in einem so genannten sechsten und zuvor schriftlich weiter
  • 308 Leser