Artikel-Übersicht vom Dienstag, 18. Juli 2006

anzeigen

Regional (55)

Über "Gesundheit auf Reisen" spricht am Donnerstag, 20. Juli, ab 19.30 Uhr Dr. Reinhard Barth beim DRK in der Josefstraße. Morgen AOK-Tour Die nächste AOK-Tour des ADFC ist am Mittwoch, 19. Juli. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Innenhof der AOK. Morgen Spitalhoffest Das beliebte Spitalhoffest von Spitalmühle und Altenpflegeheim Spital ist am morgigen Mittwoch, weiter
Der CDU-Ortsverband Großdeinbach hält am Mittwoch, 19. Juli, ab 20 Uhr Hauptversammlung im Vereinsheim des TSV Großdeinbach. Neben Berichten über aktuelle Entwicklungen in Großdeinbach spricht der Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold über Landespolitik. Kulturreise Hansestädte Eine von der Gmünder VHS vermittelte Studienreise führt vom 30. September weiter
VERBANDSVERSAMMLUNG / Offene Angebotsform in Verbandshauptschule

Antrag für Ganztagesschule

Favorisiert wird die Ganztagesschule schon länger. Der Antrag auf Einrichtung einer Ganztagesschule an der Verbandshauptschule in Mutlangen wurde gestern in der Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbandes Schwäbischer Wald einstimmig beschlossen. weiter

Auf- und Abbau muss schneller gehen

Immer wieder monierten die Alfdorfer Sportler, dass es besonders zwischen Oktober und März Probleme für die Terminierung der Verbandsspiele in der Mehrzweckhalle, etwa beim Handball, gebe. Grund: Zu früher Aufbau bei anderen Veranstaltungen und vor allem zu später Abbau nach Veranstaltungen. Diesem Umstand schob der Alfdorfer Gemeinderat gestern einen weiter
  • 117 Leser

Aufführung im Kindi

Die Früherziehungsklasse des Mörikekindergartens führt am Donnerstag, 20. Juli, um 15 Uhr das Stück "Die Uhr von Bimmelbom" auf. Lehrerin Siegrun Krätschmer wird nach der Aufführung über den Kurs ab September informieren. Interssierte sind willkommen. weiter
  • 224 Leser

Bei Arbeiten abgestürzt

In den Mittagsstunden gestern stürzte bei Rohrsanierungsarbeiten an der Abluftanlage in einer Firma "Im Bühlfeld" der 54-jährige Inhaber einer Firma aus Thüringen ab und erlitt tödliche Verletzungen. Er hatte von einer Hebebühne aus ungesichert an der Anlage gearbeitet und den Halt verloren. Dabei fiel er aus über 5 Metern Höhe auf den Betonboden. weiter
MEDIZIN / Ärzte aus allen drei Kliniken des Ostalbkreises gestern bei einer Aktion in Mutlangen - Streiks ausgesetzt

Blutspende als Nadelstich gegen den Arbeitgeber

Ärzte des Gmünder Klinikums und Kollegen aus anderen Ostalb-Kliniken wurden gestern zur Ader gelassen. Als Teil ihrer Streik-Aktionen gingen sie demonstrativ zum Blutspenden in die Mutlanger Gemeindehalle. Das Rote Kreuz hatte eigens für den erwarteten Ansturm zusätzliche Kräfte aufgeboten. weiter

Bushaltehäuschen beschädigt

In der Nacht zum Sonntag wurde an einem im Ramnestweg Opel Corsa der linke Seitenspiegel abgerissen. Den Schaden beziffert die Polizei auf zirka 150 Euro. In der Einhornstraße wurde in der gleichen Nacht die Scheibe eines Bushaltehäuschens eingetreten. Da die Haltestelle in der Nähe des Ramnestweges liegt, kann vom gleichen Täter ausgegangen werden. weiter

Corvus Corax auf der Wäscherburg

Die Musiker von Corvus Corax spielen heute und morgen auf der Wäscherburg bei Wäschenbeuren. Einlass ist jeweils um 19.30 Uhr. Sie geben unter anderem Stücke der neuen CD "Venus Vinum Musica" zum Besten. weiter
  • 230 Leser
KUNST-STÜCKE FÜR AUGEN-BLICKE / Preisvergabe beim Bildhauer-Symposium "Torso" in Abtsgmünd

Die Auswahl ist schwer gefallen

"Es ist ihr Rathausplatz", begrüßte Abtsgmünds Bürgermeister Georg Ruf die zwölf Künstler, die seit einer Woche im Ortsmittelpunkt Holz-Torsi geschaffen hatten. Am war die Verleihung der drei Jury-Preise und des Publikumspreises unter großem Interesse der Öffentlichkeit. weiter
GEMEINDERAT BARTHOLOMÄ / Informationen über Ausbau und Sanierung der Verbandskläranlage

Die Sache mit dem faulen Gas

Der Gemeinderat Bartholomä hat sich auf der Verbandskläranlage in Böbingen über den Stand der Bauarbeiten zum Ausbau und der Sanierung der Kläranlage informiert. Im Rahmen des Ausbaus und der Modernisierung der Anlage werden derzeit rund drei Millionen Euro investiert. weiter

Doppel-Jubiläum in St. Josef

75 Jahre Hörgeschädigtenkindergarten und 40 Jahre Beratungsstelle in St. Josef: Für die Feier dieser Jubiläen in der Schule für Hörgeschädigte üben schon seit Monaten Musiker und Sänger, Schauspieler und Tänzer der dritten und fünften Klassen das Musical "Die kleine Hexe" ein. Teile des Musiktheaters führten sie bereits zur Eröffnung des sonderpädagogischen weiter

Ein Rundgang

Dr. Richard Strobel bietet einen kunstgeschichtlichen Rundgang um die Johanniskirche am Samstag, 22. Juli, ab 14 Uhr. Es wird keine klassische Kirchenführung, sondern ein Gang um das Gebäude. Eintritt: 5 Euro, Karten in der Johanniskirche. weiter
  • 225 Leser

Einen echten Hammel gewonnen

Das bekannte Höniger Dorffest war ein schöner Erfolg. Am Samstag war die Dorfgemeinschaft Holzhausen zu Gast und untermalte den Abend mit Musik und Gesang. Am Sonntag ging es mit dem Frühschoppen weiter. Viele fleißige Hände halfen, Salzkuchen zu backen. Es gab ein vielfältiges Angebot zum Mittagstisch. Kuchen werden von den Höniger Frauen gestiftet. weiter
ADALBERT-STIFTER-REALSCHULE / "Bandnight" am 28. Juli

Einmalig im "Ländle"

Die Adalbert-Stifter-Realschule (ASR) feiert 40-jähriges Jubiläum. Am 28. Juli ab 19 Uhr steigt daher im Schulzentrum Strümpfelbach die "ASR-Bandnight". weiter
  • 113 Leser

Eiscafe war Ziel

Ein bislang Unbekannter drang am Samstag in der Zeit zwischen 1.40 und 2 Uhr nach Aufbrechen der Alu-Tür in eine Eisdiele in der Lorcher Hauptstraße ein. Gezielt brach er hinter der Theke eine Schublade auf und entwendete aus einer Kasse rund 90 Euro Bargeld. Hinweise erbittet der Polizeiposten in Lorch. weiter
  • 345 Leser

Ermittlungen dauern an

Nach wie vor ungeklärt ist die Ursache des Brandes in der Schwäbisch Gmünder Innenstadt in der Nacht zum Sonntag (die GT berichtete in ihrer gestrigen Ausgabe). Im Zuge der weiteren Ermittlungen wurde am gestrigen Montag ein Elektrosachverständiger hinzugezogen, dessen Bewertungen noch nicht abgeschlossen sind, so die Polizei in einer Mitteilung. Die weiter
  • 105 Leser
WM-AKTION / Der FC Alfdorf veranstaltet eine Fahnen-Auktion

Flaggen versteigert

Wohin mit den Nationalflaggen nach der Weltmeisterschaft? Zur Fahnen-Auktion, lautet die Antwort von Mitgliedern des FC Alfdorf. Sie versteigern die Flaggen der WM-Länder am Freitag, 28. Juli, ab 19 Uhr und feiern dabei eine After-WM-Party auf dem FC-Gelände in Alfdorf. weiter

Fußgänger verstorben

Wie berichtet, fuhr ein 35-jähriger Autofahrer am Dienstag vergangene Woche die B 29 innerhalb von Mögglingen in Richtung Gmünd. Auf Höhe der Einmündung der Bahnhofstraße überquerte ein 81-jähriger Fußgänger die Fahrbahn. Nahezu in der Fahrbahnmitte wurde er vom Auto erfasst, zu Boden geschleudert. Der Fußgänger erlag am Samstag seinen schweren Verletzungen. weiter

Fußgängerin schwer verletzt

Ein unter Alkoholeinwirkung fahrender 18-jähriger Motorroller-Fahrer befuhr am Sonntag gegen 8.20 Uhr die Schechinger Straße und kam von der Fahrbahn ab. Er geriet auf den Gehweg und fuhr dabei eine Fußgängerin an. Diese wurde in eine Hofeinfahrt geschleudert, wo sie schwer verletzt liegen blieb. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein weiter
  • 100 Leser
DORFFEST / Der Förderverein Tanau feiert am Wochenende

Für Kranke in Indien

Wenn der Förderverein auf dem Dorfplatz beim Feuersee in Tanau feiert, freuen sich Menschen in Südafrika und Südindien. Denn der Erlös des Dorffests geht an sie. Am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Juli, richtet der Förderverein sein mittlerweile 30. Dorffest aus. weiter
ZFLS / Große Resonanz auf Info-Woche und Tag der offenen Tür

Gefragte Ausbildungsplätze

Zur ZFLS-Infowoche kamen 386 Schüler aus 13 Schulen, um sich direkt vor Ort von Ausbildern und Auszubildenden über die Berufsausbildung und Einstellbedingungen bei ZFLS zu informieren. weiter
ESSINGER SCHLOSS / Gemeinderat beschließt in nichtöffentlicher Sitzung

Gemeinde Essingen kauft das Schloss nicht

Das Essinger Schloss steht zum Verkauf. Die Gemeinde jedoch ist aus dem Spiel. Der Gemeinderat hat am vergangenen Mittwoch in nichtöffentlicher Sitzung mit Mehrheit beschlossen, das Gebäude nicht zu erwerben. weiter
REGELN / Alfdorfer Jugendraum im alten Rathaus wird rauchfrei

Gesetzliche Vorgabe

Bereits im April gab der Alfdorfer Gemeinderat grünes Licht dafür, dass im alten Rathaus ein Jugendraum eingerichtet werden kann. Gestern ging es in der Sitzung nun um Benutzungsregelungen. Unter anderem wird Rauchen im Gebäude nicht gestattet sein. weiter
C.&E. FEIN GMBH / Der Hersteller von Profi-Elektrowerkzeugen setzt auf Konzentration und investiert rund elf Millionen Euro in Bargau

Global - mit schwäbischem Erfindergeist

Die C. & E. Fein GmbH gilt weltweit als erste Adresse für handgeführte Profi-Elektrowerkzeuge für Industrie und Handwerk. Heute beschäftigt das Traditionsunternehmen weltweit 750 Mitarbeiter, davon 600 in Deutschland - allein 290 am Hauptstandort in Bargau. weiter

Gregorianischer Gesang in der Klosterkirche

Die Zuhörer in der vollbesetzten Klosterkirche fühlten sich am Wochenende zurückversetzt in die Zeit vor 500 Jahren. Damals erhoben die Benediktinermönche im Kloster Lorch in ihren Stundengebeten zum Lobe Gottes siebenmal am Tag im Chor der Lorcher Klosterkirche ihre Stimmen. Der Freundeskreis Kloster Lorch hatte nun zu einer Vesper mit gregorianischen weiter
KONZERT / Vor der malerischen Kulisse des Schlossplatzes verzauberte das Kammerorchester Rosenstein beim 3. Open Air Konzert

Großer Schritt auf der Leiter

Vor ziemlich genau zehn Jahren fanden sich Musiker aus der Region zum Kammerorchester Rosenstein unter der Leitung von Jonathan Rhys Thomas zusammen. Im Jubiläumsjahr ist das Publikum der Einladung zum "3. Open Air Konzert" auf dem Heubacher Schlossplatz so zahlreich gefolgt, dass eilig zusätzliche Stühle herbei geschafft werden mussten. weiter
REALSCHULE MUTLANGEN / Gelungener Musikabend

Heiße Rhythmen im Saal

Heiße Rhythmen gab es in der Gemeindehalle Musikabend der Realschule Mutlangen. Ein gelungenes Schulkonzert begeisterte die Besucher. weiter
KINO / Turm-Theater bietet bundesweit als einziges Kino brandneue Digital-Technik, die zudem in Gmünd entstand

Hollywood blickt nach Schwäbisch Gmünd

Relativ wenig verändert hat sich seit beinahe 100 Jahren in der Vorführtechnik in Kinos. Damit ist jetzt Schluss. Die Branche läutet das digitale Zeitalter ein. Eine Pionierrolle in Deutschland kommt dabei dem Gmünder Turm-Theater zu. weiter
VDK / Ortsverband Heubach auf Tour

Im Schulerloch

Ein vollbesetzter Bus des Heubacher VdK-Ortsverbandes startete in Richtung Altmühltal. Über Donauwörth wurde Kehlheim erreicht. weiter
SPORT / Diskussion um reine Fußball-Arena neu entbrannt

Kampf ums Stadion

Nur wenige Tage ist die Fußball-Weltmeisterschaft vorbei und schon ist in Stuttgart die Diskussion über ein reines Fußball-Stadion wieder neu entflammt: Der VfB will eine reine Arena für die Kicker, ohne die bisherige Tartanbahn für Leichtathletikveranstaltungen. weiter
OPENAIR / Kinobetreiber Walter Deininger weicht im Sommer 2006 nach Mutlangen aus

Kein Openairkino in Gmünd

In diesem Jahr wird es in Schwäbisch Gmünd kein Openairkino geben. Dies sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse gestern auf GT-Anfrage. Doch bereits im Herbst will die Stadt mit Kinobetreiber und Openairkino-Veranstalter Walter Deininger die Termine fürs Openair 2007 festlegen. Openair gibt's aber trotzdem: in Mutlangen. weiter
STRASSE / Der Bau am Haldenberg ist demnächst fertig

Knick wundert viele

Die Geduldsprobe am Haldenberg nimmt ein Ende: Diese Woche noch schließen die Arbeiter den Bau nach knapp acht Monaten ab. Nun wundern sich Autofahrer über den Knick in der Kurve. weiter
LANGE AUSSTELLUNGSNACHT / Werke von Herzogin Diane von Württemberg sind bis 22 Uhr zu sehen

Kunst im Kloster bis zum Abend

Die Werke von Herzogin Diane von Württemberg im Kloster Lorch, Gedichte über die Exponate und der Gesang von Cantores - den vielen Besuchern der langen Ausstellungsnacht war einiges geboten. weiter

Maler Eugen Stegmaier stiftet Turmstufe

Für die Spende einer weiteren "Stufe in den Gmünder Himmel" dankte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig (rechts) am Montag Malermeister Eu-gen Stegmaier am Fuße des Johannistrums. Stegmaier bemerkte dabei, dass es für ihn selbstverständlich sei, sich an dieser Bürgeraktion zu beteiligen, zumal er nun schon dreimal unterm Johannisturm zum Alois vorbeigezogen weiter
  • 102 Leser
PATE / Neuerungen in der Tagespflege

Mehr Sicherheit

"Also, ich finde das eigentlich ganz gut!" meint Julia Breyer, Tagesmutter von PATE in Schwäbisch Gmünd. Mit "das" sind eine Reihe von Neuerungen gemeint, die auf Tagesmütter zukommen. weiter
PREMIERE / Im Prediger gab es die 1. Gmünder Akkordeon-Nacht

Mit Gästen aus Amsterdam

Musik in Hülle und Fülle gab es am Samstag im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Neben dem Konzert des Gitarren- und Mandolinenorchesters im Refektorium fand im großen Saal als Premiere die erste Gmünder Akkordeonnacht statt. Mit den vielen Besuchern kam im umfunktionierten großen Saal Partystimmung auf. weiter
FERNSEHEN / Dreharbeiten für den letzten "Tatort" mit Bienzle

Mord auf der Messe-Baustelle

Der letzte "Tatort" mit Dietz-Werner Steck als Stuttgarter Kommissar Bienzle spielt auf einer der größten Baustellen Deutschlands: Gestern begannen auf dem Gelände der Neuen Landesmesse Dreharbeiten für "Bienzle und die große Liebe". weiter

Motettenchor bereitet sich auf Festival vor

In knapp drei Wochen, am Donnerstag, 3. August, um 20 Uhr, bringt der Motettenchor Schwäbisch Gmünd im Rahmen des Festivals "Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd" den symphonischen Psalm "Roi David" von Arthur Honegger im Münster zur Aufführung. Während eines arbeitsreichen Probenwochenendes auf dem Hesselberg konnte der Chor sich intensiv mit weiter
FREILICHTTHEATER / Mühlengeschichte in Mögglingen

Napoleon in Mögglingen

Theaterschriftstellerin Lisa Elser trifft auf historische Wahrheiten und eine Geschichte über Mögglingen aus Amerika. Das Melodram hat am 20. Juli Premiere. weiter
ROCKFESTIVAL

Ostälblerin überrollt Zelte

Laut Polizeiangaben "deutlich alkoholisiert" war eine Rockfestival-Besucherin aus dem Ostalbkreis, als sie am Wochenende in Burgstetten einen ungewöhnlichen Unfall verursachte. weiter
PROJEKT / Berufsausbildungswerk vermittelt Schulabgänger

Passende Azubis

Mehr Ausbildungsplätze in der Region. Das ist das Ziel der Mitarbeiter des Berufsausbildungswerks (BAW) in Schwäbisch Gmünd. Sie unterstützen Betriebe bei der passgenauen Belegung eines Ausbildungsplatzes. weiter
KLINIKUM SCHWÄBISCH GMÜND / Ergebnis der Patientenbefragung liegt vor

Patienten verteilen gute Noten

"Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!": Unter diesem Motto stand die Patientenbefragung am Gmünder Klinikum. Nun liegen die Ergebnisse vor - und die stimmen auch die Klinikverantwortlichen zufrieden. weiter

Patrozinium

Ein Patrozinium mit Pilgertreffen wird am 25. Juli in Bargau im Gemeindesaal St. Michael gefeiert. Beginn ist um 18 Uhr. Anschließend ist Beisammensein im Kindergartengarten. Der Erlös ist für die Renovierung der Kirche. Es gibt Pizza. weiter
  • 154 Leser

Schulfest an der Schillerschule

Am Samstag, 22. Juli, feiert die Schillerschule Heubach von 11 bis 16 Uhr mit einem Schulfest ihr 50-jähriges Bestehen. Das Fest startet um 11 Uhr mit einer Spielstraße auf dem Pausenhof. Neben verschiedenen Geschicklichkeitsspielen, stehen Kistenstapeln und Malaktionen auf dem Programm. Die Jugendkapelle der Musikkapelle Spießhofer und Braun wird die weiter
  • 111 Leser

Schüler aus Barnsley zu Gast in Gmünd und am Parler-Gymnasium

Auch ein stattliches Jubiläum im Städtepartnerschaftsjahr 2006: Seit genau 25 Jahren gibt es einen Schüleraustausch zwischen der Kirk Balk School in Barnsley und dem Parler-Gymnasium. Seit Samstag sind wieder 27 Schülerinnen und Schüler aus Gmünds englischer Partnerstadt zu Gast in der Stauferstadt. Gestern sind sie von Schulamtsleiterin Karin Schüttler weiter

Sportplatz gesperrt

Der Leinzeller Schulsportplatz ist ab sofort und bis auf weiteres gesperrt. Die Anlage sei in keinem "verkehrssicheren Zustand", erklärt die Gemeindeverwaltung. Das Betreten der Anlage ist untersagt. Den Schulen sei eine eigenverantwortliche Nutzung eingeräumt. Ursache seien Rutschungen, aber auch mutwillige Zerstörungen. Die Gemeinde will die Anlage weiter
SPRACHFÖRDERUNG / Hausfrauenbund und Rotary-Damen helfen Kindergärten in Großdeinbach

Sprache als Schlüssel ins Leben

Integration heißt das Schlagwort, das nicht erst seit den Ereignissen an der Rütli-Schule durch Politik und Öffentlichkeit geistert. Seit rund drei Jahren werden Kindergartenkinder mit Migrationshintergrund in Großdeinbach sprachlich besonders gefördert. weiter
SCHULFEST / Erst- bis Neuntklässler zeigen ein abwechslungsreiches Programm

Tanz an der Römerschule

"Let's dance" lautete vor kurzem das Motto des Schulfests der Römerschule Straßdorf. Die Schüler der ersten bis zur neunten Klasse boten abwechslungsreiche Tanzvorstellungen. weiter
VERKEHR / Bahnhofsbrücke nach Fahrbahneinbruch halbseitig gesperrt

Unter dem Fahrbahnbelag bröselt's

Autofahrer erleben einen Vorgeschmack auf die Engpässe während der Tunnel-Bauarbeiten: Die B-29-Ortsdurchfahrt ist nach einem Fahrbahneinbruch an der Bahnhofsbrücke in Richtung Stuttgart seit gestern Nachmittag halbseitig gesperrt. weiter
SCHULE AM RÖMERKASTELL / Hocketse und viele Ehrungen

Wasserslalom und Lahmacun

Das Wetter und die Stimmung konnten nicht besser sein, als Rektor Helmut Brenner unzählige Schüler, Eltern und Gäste auf dem Schulhof zur Hocketse begrüßte. weiter
FÜR SOZIALE BERUFE

Ziel: Praxisnahe Fortbildung

Mit einer eigenen Bildungsakademie will das Institut für soziale Berufe, St. Loreto in Schwäbisch Gmünd, flexibel und professionell auf die Entwicklungen im sozialen Bereich reagieren. Mit ein- bis zweijährigen Qualifikationslehrgängen und eintägigen Seminaren sowie Vorträgen will die Akademie eine breite Themenpalette bieten, die sich eng an der Praxis weiter
  • 220 Leser

Regionalsport (15)

"Wichtig ist, dass man spielt"

Er gehört zum 16-köpfigen Kader der A-Jugend-Nationalmannschaft, die sich ab Freitag auf die Europameisterschaft in Estland vorbereitet: Kai Häfner. Der TSB-Handballer spricht im Interview über den Titel, sein erstes Aktiven-Jahr und die Göppinger Hohenstaufenhalle. weiter

Bartholomä ist F-Jugend-Meister

Die F-Jugendmannschft des TSV Bartholomä wurde dank ausgezeichneter Leistungen Staffelsieger in der Kreisstaffel 3. Der sportliche Nachwuchs aus Bartholomä war in der Saison viermal siegreich und einmal spielte man immerhin Unentschieden. So wurde die Meisterschaft ohne Niederlage souverän gewonnen. weiter
  • 267 Leser
24-STUNDEN-KARWENDELTOUR / Acht Teilnehmer sind gefunden - Noch freie Plätze für Kurzentschlossene

Gemeinsam Strapazen meistern

Die 24-Stunden-Tour durch das Karwendelgebirge nimmt Konturen an: Zusammen mit den Bergführern Kerstin und Walter Hösch wagen bislang acht Teilnehmer die Weitwanderung am 1. September. Präsentiert wird diese vom Deutschen Alpenverein und dieser Zeitung. weiter
TRAMPOLIN / Württembergische Bestenkämpfe

Gold für Schmidt

Mit acht Aktiven waren die Gmünder Trampolinturner des TSB bei den Württembergischen Bestenkämpfen vertreten. In Nellingen galt es, vor allem der Konkurrenz aus Sulzbach, Oberndorf, Weingarten und Ruit Paroli zu bieten. weiter
GOLF / Jugendspieltag im GC Hohenstaufen mit begeisterten Teilnehmern und guten Ergebnissen

Golfplatz statt Spielplatz

Die Familien Schoell haben ihren Jugendspieltag im GC Hohenstaufen ausgetragen. Besondere Berücksichtigung fanden dabei auch die jüngsten Golfer. weiter
HANDBALL / In Hofen

Hobby-Turnier

Die Handballabteilung der TG Hofen bietet auch in diesem Jahr wieder das Hobbyhandballturnier für Jedermann und Jederfrau an. Bereits zum 29. Mal wird um den "Krautscheißerpokal" gespielt. Das Turnier findet vom 2. bis 4. August statt, Meldeschluss ist der 22. Juli. Mannschaften, die noch Interesse haben, können die Ausschreibungsunterlagen unter www.tg-hofen.de weiter
BEACHVOLLEYBALL / A-Jugend - Seitzer/Stegmaier überraschen in Winnenden

Knapp am Titel vorbei

Sechzehn Mannschaften waren in Winnenden angetreten, um den württembergischen Beachvolleyball-Meister der A-Jugend zu ermitteln. Am Start waren Nicolai Seitzer und Tobias Stegmaier (TSV Mutlangen), die überraschend Vizemeister wurden. weiter
TENNIS / Verbandsliga - TVM bleibt in Spitzengruppe

Mutlanger Heimstärke

Drei Heimspiele und drei Siege: Die Mutlanger Damenmannschaft ist zuhause eine Macht und hält die Heimserie auch gegen den TC Ditzingen aufrecht. weiter
TANZEN / Rot-Weiß-Paare bei den zweiten Ludwigsburger Barock-Tanzsporttagen - Wörner/Pilz überzeugen

Nur die Kondition macht Probleme

Drei Paare des TC-Rot-Weiß Schwäbisch Gmünd starteten bei den Ludwigsburger Barock-Tanzsporttagen. Während das Duo Wörner/Pilz auf Rang eins landete, kämpften zwei Paare mit der Kondition. weiter
RADSPORT / "3f-riders" beim Dolomiti Radmarathon

Pässe statt MTB

Beim diesjährigen Dolomiti Radmarathon zeigten die 13 Starter der Gmünder "3f-riders", dass sie sich auch auf dem Rennrad gut behaupten können. weiter
SPORTABZEICHEN

Rad in Bargau

Der nächste Termin steht an: Am heutigen Dienstag gibt es um 18 Uhr den nächsten Radfahrtermin für Bewerber um das Deutsche Sportabzeichen. Start und Ziel befinden sich auf dem Parkplatz am FC-Sportgelände in Bargau. Zuständig sind wieder die bewährten Prüfer des TSGV Waldstetten. Interessierte sollten sich rechtzeitig auf dem Gelände einfinden, um weiter
SKISPORT / Allgäuer Sommerserie - Ade auf Rang vier

SC-Nachwuchs in guter Form

Der Nachwuchs des SC Degenfeld präsentierte sich bei der Allgäuer Sommerserie in Oberstdorf in guter Form und erzielte beachtliche Ergebnisse. weiter

Sport total für Gögginger Schüler

Anfeuerungsrufe, Jubelschreie und Applaus gab es am Samstag auf dem Gögginger Sportplatz zu hören. Dort wurde das Schulsportfest der Grundschule, verbunden mit den Bundesjugendspielen, abgehalten. Nach einem Aufwärmtraining begannen die Schüler mit den leichtathletischen Disziplinen. Zahlreiche Eltern waren eingeteilt, um die Lehrerinnen und Lehrer weiter
  • 111 Leser
MOUNTAINBIKE / Deutsche Meisterschaften der U 23

Steffen Thum ist Vizemeister

Der Aalener Mountainbiker Steffen Thum holte bei der Deutschen Cross-Country-Meisterschaft der U 23-Klasse in Steinbach am Wald den Vizetitel. weiter
SPORT-SPASS / Schwäbischer Wald - SG Mutlangen, FC Durlangen und SSV Täferrot ebenfalls ausgezeichnet

Viertes Gütesiegel für den TSV

Dem TSV Mutlangen vom Sport-Spaß Schwäbischer Wald wurde neben den Vereinen SG Mutlangen, FC Durlangen und SSV Täferrot zum vierten Mal das Qualitätssiegel für "Sport pro Gesundheit 2007/2008" vom DSB (Deutscher Sport-Bund) verliehen. weiter

Überregional (103)

RAUMFAHRT / Sichere Rückkehr des Space Shuttle

'Discovery'-Crew legt Bilderbuchlandung hin

Die amerikanische Raumfähre 'Discovery' ist nach 13 Tagen im All und einem Besuch bei der Internationalen Raumstation (ISS) gestern sicher zur Erde zurückgekehrt. Wie geplant landete der Shuttle mit sechs Astronauten an Bord um 15.14 Uhr MESZ in Cape Canaveral in Florida. Es war eine Bilderbuchlandung. 'Herzlichen Glückwunsch zu einer erfolgreichen weiter
  • 287 Leser
GENERAL MOTORS / Opel-Betriebsratschef Klaus Franz warnt vor einer Allianz mit Renault-Nissan

'Fast schon brutale Zentralisierung' ohne Dialog

General Motors (GM) steckt tief in der Krise. Opel-Betriebsratschef Klaus Franz kritisiert, dass 'der Mutterkonzern die Strategie wie die Unterwäsche wechselt'. Zudem bemängelt er die 'brutale Zentralisierung' und die Konfrontationspolitik, die GM eingeschlagen hat. weiter
  • 458 Leser
FUSSBALL / Bayern will gegen 1860 München vorgehen

'Löwen' im Visier

Der neue Sponsor des Zweitligisten 1860 München passt den bayerischen Behörden überhaupt nicht. Jetzt besuchte sogar der Staatsanwalt das 'Löwen'-Training. weiter
  • 344 Leser
FLÄCHENVERBRAUCH

15 Hektar pro Tag

Bayern verbraucht weniger Fläche. 2004 wurden nach den Angaben des Umweltministeriums und des Innenministeriums durchschnittlich 15 Hektar pro Tag für Straßen, Wohn- und Gewerbeflächen benötigt. Vier Jahre zuvor seien es noch mehr als 28 Hektar gewesen, teilten die Ministerien gestern in München mit. Grund sei die wirtschaftliche Schwächephase. weiter
  • 380 Leser
STURZ

150 Meter in die Tiefe

Bei einer Bergwanderung im österreichischen Bundesland Tirol ist ein Mann aus München ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der 65-Jährige am Sonntag bei einer Tour auf den rund 2000 Meter hohen Dristenkopf in etwa 1400 Metern Höhe ausgerutscht. Der Mann stürzte eine Felswand hinab, 150 Meter in die Tiefe. weiter
  • 439 Leser
RAD / Bei der Tour de France gehts heute ans Eingemachte - Die Zahlen sprechen für sich:

21 Kurven und bis zu 11,5 Prozent

Klöden spricht vor der Berg-Etappe nach Alpe dHuez von den schwersten Tagen
Heute geht es bei der Tour de France die bekanntesten Serpentinen hinauf. Zum 25. Mal führt der Weg nach Alpe dHuez: 21 Kurven mit einer Steigung von bis zu 11,5 Prozent. 'Jetzt kommen die drei schwersten Tage', glaubt nicht nur Mitfavorit Andreas Klöden. weiter
  • 293 Leser
VETTERHÖHLE

50 Meter lange Halle entdeckt

Forscher der Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst Grabenstetten haben in der Vetterhöhle in Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis) in 33 Meter Tiefe eine große Halle entdeckt. Nach Angaben von Grabungsleiter Markus Boldt ist der Raum, der schöne Versinterungen aufweist, rund 50 Meter lang, bis zu 25 Meter breit und 17 Meter hoch. Weil in der Halle ein Luftzug weiter
  • 374 Leser
C&A / Modehaus-Kette will Mehrwertsteuer-Erhöhung nicht weitergeben

50 neue Filialen in diesem Jahr

Die Modehaus-Kette C&A will im laufenden Geschäftsjahr 50 neuen Filialen gründen. Umsatz und Gewinn legten zuletzt trotz Branchenkrise zu. weiter
  • 416 Leser
HIMMELSSCHEIBE

80 000 Besucher

Die Ausstellung mit dem Sensationsfund der 3600 Jahre alten Himmelsscheibe von Nebra in Mannheim ist zu Ende gegangen. Seit Anfang März haben 80 000 Menschen die prähistorische Kostbarkeit in den Reiss-Engelhorn-Museen gesehen. Die Fußballweltmeisterschaft sorgte allerdings für einen spürbaren Rückgang des Besucherzuspruchs. weiter
  • 383 Leser
LUFTFAHRT / Auch Boeing muss bei Luftfahrtmesse in Farnborough Probleme mit seinem neuen Superflieger einräumen

Airbus geht auf Kundenwünsche ein

Der neue Langstrecken-Jet A350 des europäischen Herstellers soll 2011 erstmals abheben
Airbus geht auf die Kritik seiner Kunden ein präsentiert eine überarbeitete Version des neuen Langstrecken-Fliegers A350. Er soll 2011 erstmals abheben - drei Jahre nach dem Konkurrenz-Modell von Boeing. Der US-Hersteller muss inzwischen ebenfalls Probleme einräumen. weiter
  • 437 Leser
GESCHICHTE / Neues Museum eröffnet Besuchern Einblicke in die Frühzeit der Verhüttung im Allgäu

Alte Stollen führen in die Tiefen des Grünten

In dem 1738 Meter hohen Berg haben Knappen bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts Eisenerz abgebaut
Aus den ehemaligen Erzgruben tief im Inneren des Grünten im Allgäu ist ein Museum zum Anfassen geworden. Die 'Erzgruben-Erlebniswelt' ist am Wochenende eröffnet worden, das Museumsdorf führt Besucher zurück in die Frühgeschichte der Verhüttung von Eisenerz. weiter
  • 375 Leser
SOZIALES / Land plant weitere Einschnitte

Angebot für psychisch Kranke geht zurück

Das Angebot für psychisch Kranke im Land wird immer kleiner, sagen die Experten. Dennoch plant die Landesregierung angeblich sogar weitere Mittelkürzungen. weiter
  • 281 Leser
ERZIEHUNG / Kritik am achtjährigen Gymnasium

Ansturm auf Nachhilfe

Lehrer und Eltern rufen nach mehr staatlichem Stützunterricht
Immer mehr Kinder im Land brauchen Nachhilfe, um die Schule zu schaffen. Manche Eltern nehmen sogar Jobs an, um das zu finanzieren. Nicht persönlicher Ehrgeiz sei der Grund, meint der Landeselternbeirat, sondern das Bestreben, die Kinder vor Arbeitslosigkeit zu bewahren. weiter
  • 327 Leser
HITZE / 26 Grad am Arbeitsplatz im Normalfall die Obergrenze

Arbeitgeber in der Pflicht

Die Sonne brennt vom Himmel und heizt Büros und Fabrikhallen kräftig auf. Damit es im Normalfall nicht mehr als 26 Grad werden, ist Hitzeschutz fällig. weiter
  • 513 Leser
TIERE / Freiburger Unternehmen fährt Ware noch mit einer Kutsche aus

Auch Brauereipferde trinken gern mal ein Bier

Wie in alten Zeiten beliefert eine Freiburger Brauerei die Kunden mit einem Pferdegespann. Für Kutscher Heinz Birkenmeier ist es noch immer ein ganz besonderes Gefühl, wenn er durch die Stadt fährt. Auf die Tiere kann er sich verlassen: Sie finden den Weg auch alleine. weiter
  • 703 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiel in Königstein/Taunus Eintr. Frankfurt - Maccabi Netanya 3:1 (1:0) TENNIS ·Herren-Turnier in Stuttgart (586 250 Euro), 1. Runde: Mayer (Bayreuth) - Beck (Stuttgart) 6:4, 3:6, 6:3, Nicolas Lapentti (Ekuador) - Rieschick (Berlin) 4:6, 6:3, 6:1, Armando (USA) - Kindelmann (München) 6:4, 6:3. ·Herren-Turnier in Newport (355 000 Dollar), weiter
  • 345 Leser
PROZESS

Baby zu Tode geschüttelt

Im Prozess gegen einen Vater, der sein Baby zu Tode geschüttelt haben soll, will das Landgericht Stuttgart heute sein Urteil verkünden. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 28-Jährigen Körperverletzung mit Todesfolge vor. Er soll im Mai 2004 seinen sieben Wochen alten Sohn so heftig geschüttelt haben, dass das Kind an einem Schütteltraume starb. Der Angeklagte weiter
  • 329 Leser
TENNIS / Turnier am Stuttgarter Weissenhof

Beck ohne Glück

Andreas Beck war ohne Glück - Florian Mayer hat den ersten Sieg eines deutschen Teilnehmers beim Tennisturnier am Stuttgarter Weissenhof gelandet. weiter
  • 311 Leser
BERTELSMANN / Unternehmen erwartet keinen unmittelbaren Neubeginn des Verfahrens

Binnen sieben Tagen Antrag auf Genehmigung

Nach der Aufhebung der Fusionsgenehmigung für die Musiksparten von Bertelsmann und Sony erwartet der deutsche Medienkonzern keinen unmittelbaren Neubeginn des Verfahrens. 'Wir gehen nicht davon aus, dass die formale Wiederaufnahme des Fusionskontrollverfahrens unmittelbar bevorsteht', sagte ein Bertelsmann-Sprecher. Der Europäische Gerichtshof hatte weiter
  • 411 Leser
FUSSBALL / Bayern verlängern Vertrag mit Trainer Magath vorzeitig

Bis 2008 glücklich mit Felix

Italienische Skandal-Spieler kein Thema für deutschen Meister
Fußball-Meister FC Bayern versucht sich für alle Eventualitäten zu wappnen. Schon vor Bundesliga-Beginn (11. August) wurde der Vertrag mit Trainer Felix Magath um eine weitere Saison bis 2008 verlängert. Der Kontrakt wäre am 30. Juni 2007 ausgelaufen. weiter
  • 329 Leser
CALL-CENTER / Branche bietet jetzt auch Ausbildungsberufe

Boom sorgt für kräftigen Stellen-Schub

Die Call-Center-Branche boomt und entwickelt sich zur Job-Maschine. 20 000 neue Arbeitsplätze sind 2005 entstanden, 25 000 sollen es in diesem Jahr werden. Jetzt gibt es auch Ausbildungsberufe für die Branche, die bislang selbst für die Qualität ihrer Mitarbeiter gesorgt hat. weiter
  • 440 Leser
LITERATUR

Brecht liebte Käseplatten

Bertolt Brecht war nach neuerer Expertenmeinung kein verbissener politischer Autor. 'Er hatte regelrecht Spaß an der Dichtung und arbeitete sehr wirkungsorientiert', sagt der Leiter der Augsburger Brecht-Forschungsstelle, Jürgen Hillesheim. Brecht liebte den Boxsport und das Sechstagerennen und war oft Gast auf dem Augsburger Volksfest 'Plärrer'. Hillesheim: weiter
  • 330 Leser
PROZESS / Richter: Es gab keinen Anlass für die tödliche Attacke

Brutaler Schläger wegen Mordes verurteilt

Ein 28-Jähriger ist vom Landgericht Tübingen zu lebenslanger Haft verurteilt worden, weil er einen 49-Jährigen zu Tode geprügelt hat. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Industrielackierer im Herbst 2003 einen Mann vor einer Gaststätte in Calw brutal zusammengeschlagen hatte. Das Opfer erlitt ein Schädelhirntrauma und eine Mittelgesichtsfraktur weiter
  • 338 Leser
GOLF

Cejkas erster Geldsegen

Der Münchner Alexander Cejka hat erstmals in diesem Jahr große Kasse gemacht, die Qualifikation für das dritte Major Turnier der Saison aber knapp verpasst. Mit dem geteilten dritten Platz bei den John Deere Classic im amerikanischen Silvis/Illinois feierte der 35-jährige Golfprofi sein bestes Resultat, der sonst recht verkorksten Saison. Das Ticket weiter
  • 289 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax schließt im Minus

Die anhaltenden israelischen Luftangriffe auf den Libanon und hohe Ölpreise haben gestern die Anleger verunsichert. Die Sorge der Anleger über eine Ausweitung des Konflikts trieb den Deutschen Aktienindex (Dax) auch gestern ins Minus. Zu den wenigen Dax-Gewinnern zählten Metro-Aktien, nachdem der Konzern die Übernahme der Polen-Aktivitäten des französischen weiter
  • 433 Leser
MOTORSPORT / Eine Mitfahrt auf einer Etappe bei der Rallye Baden-Württemberg ist einem Adrenalin-Ritt gleichzusetzen

Der schnelle Schelle und ein flotter Drift im Swift

Eine Rallye übt eine besondere Faszination aus - die Zuschauer stehen direkt an der Strecke, die Fahrer rasen über unwegsame Straßen, driften durch enge Kurven. Spektakuläre Unfälle gehören zum Alltag. Da kostet die Mitfahrt als Co-Pilot schon ein wenig Überwindung. weiter
  • 392 Leser
NOVARTIS

Deutlicher Gewinn-Sprung

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis hat ungeachtet der Übernahmekosten für den US-Impfstoffhersteller Chiron den Reingewinn im ersten Halbjahr deutlich gesteigert. Der Überschuss stieg um 17 Prozent 2,9 Mrd. EUR, wie das Unternehmen mitteilte. Der Umsatz erhöhte sich um 15 Prozent auf 13,9 Mrd. EUR. Für das Gesamtjahr 2006 erwartet Novartis-Chef Daniel weiter
  • 397 Leser
EURO

Deutliches Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2541 (Freitag: 1,2666) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7974 (0,7895) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6884 (0,6875) britische Pfund, 146,66 (146,83) japanische Yen und 1,5628 (1,5607) Schweizer Franken weiter
  • 385 Leser
ROCK / Die Rolling Stones begeistern ihre Fans in München

Die Zunge raus und los

Die Urgesteine kommen im Olympiastadion nur langsam in Fahrt
Knappe zwei Stunden lang rockten die Rolling Stones im fast ausverkauften Münchner Olympiastadion, doch der Funke sprang erst nach der Halbzeit und dem Stimmungsgaranten 'Miss you' über. Am Ende wurde das Konzert doch noch zur gigantischen Oldie-Party. weiter
  • 330 Leser
INDONESIEN

Dutzende Tote nach Flutwelle

Eineinhalb Jahre nach der Tsunami-Katastrophe hat ein Beben vor Indonesien erneut Flutwellen ausgelöst. Auf der Insel Java kamen bei dem Tsunami mindestens 80 Menschen ums Leben. Viele wurden gestern noch vermisst. Die zwei Meter hohe Flutwelle schwappte auf Urlauberorte und Fischerdörfer. In dem Ferienort Pangandaran seien alle Häuser am Strand zerstört weiter
  • 309 Leser
BRAUCHTUM / 2000 Besucher bei der Mooser Wasserprozession

Ein Zeichen des Danks für drei wohltätige Heilige

Die Mooser Wasserprozession hat gestern rund 2000 Besucher nach Radolfzell am Bodensee angezogen. An der Wallfahrt beteiligten sich 20 mit Blumen und Girlanden geschmückte Ruderboote aus der Nachbargemeinde Moos. An der Radolfzeller Hafenmole wurden die Boote mit drei Böllerschüssen willkommen geheißen. Danach zogen die Pilger zum Radolfzeller Münster weiter
  • 331 Leser
morbus crohn

Einem Auslöser auf der Spur

Wissenschaftler sind einem Auslöser der chronischen Darmentzündung Morbus Crohn auf die Spur gekommen. Erkrankte Patienten besitzen demnach von einem wichtigen Gen eine Kopie weniger als gesunde Menschen, teilte das Deutsche Krebsforschungszentrum gestern in Heidelberg mit. Morbus Crohn ist eine chronische entzündliche Erkrankung des Verdauungstrakts, weiter
  • 323 Leser
VERMISST

Erfolglose Suche

Ein Vater von vier Kindern aus Schwäbisch Hall ist seit zwei Wochen spurlos verschwunden. Weil groß angelegte Suchaktionen erfolglos geblieben sind, hat die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe gebeten. Der 40-Jährige hatte sich am 28. Juni von seinem neunjährigen Sohn zu einer Fahrradtour verabschiedet. Seither ist er verschwunden. weiter
  • 714 Leser
NAHOST / Gewaltspirale dreht sich weiter

EU warnt vor Flächenbrand

Idee einer internationalen Schutz-Truppe findet Unterstützung
Die Krise in Nahost nimmt immer bedrohlichere Züge an. Raketen bringen auf libanesischer und israelischer Seite den Tod. Ausländer werden ausgeflogen. Die G-8-Staaten erwägen eine internationale Friedenstruppe. Deutschland wird sich daran aber vorerst nicht beteiligen. · Die Spirale der kriegerischen Gewalt im Nahen Osten dreht sich schneller. Knapp weiter
  • 312 Leser

Evakuierungen sind angelaufen

Die Rettung Deutscher aus den brennenden Gebieten Libanons ist in großem Stil angelaufen. Nachdem 200 Deutsche ausgeflogen worden sind, ist laut Auswärtigem Amt ein weiterer Konvoi mit 400 Deutschen auf dem Weg nach Syrien. Sie sollen von dort aus in Sicherheit gebracht werden, da der Flughafen in der libanesischen Hauptstadt Beirut nicht mehr zu nutzen weiter
  • 333 Leser
LOTTO / Bisher zweithöchster Einzelgewinn geht nach Schleswig-Holstein

Familienvater nimmt den 21-Millionen-Euro-Jackpot gelassen

Der mit rund 21 Millionen Euro zweithöchste Einzelgewinn in der deutschen Lottogeschichte geht an einen 55-jährigen Familienvater aus Schleswig-Holstein. Der Mann hatte bei der vergangenen Mittwochsziehung als einziger den prall gefüllten Jackpot geknackt und sich einige Tage Zeit gelassen, bis er sich meldete. 'Er war in unserem Hause und er hat einen weiter
  • 348 Leser
BRANDSTIFTUNG

Flammen gegen Fluch

Um einen Bekannten zur Rücknahme eines Fluchs zu zwingen, hat ein 41-Jähriger vor dessen Wohnung Benzin verschüttet und Feuer gelegt. Es entstand ein Schaden von 50 000 Euro. Der Täter sagte, seine Wohnung sei mit einem Zauber belegt worden. Beide Männer stammen aus Mosambik in Afrika. Ein Richter erließ Haftbefehl wegen versuchten Mordes. weiter
  • 407 Leser
PRIVATFLUGZEUG

Fünf Tote bei Absturz

Beim Absturz ihres Kleinflugzeugs auf der italienischen Ferieninsel Elba sind vier Deutsche und ein Austauschschüler aus Sri Lanka umgekommen. Die einmotorige Privatmaschine vom Typ Piper 46, die von einem Arzt aus Passau gesteuert wurde, war am Sonntagabend beim Start im Küstenort Marina di Campo in Richtung Vilshofen abgestürzt. Bei dem Unfall starb weiter
  • 344 Leser
GESUNDHEIT / Angebot für Immun-Patienten

Ganz ohne Gluten durch die Ferienzeit

Der kleine Allgäuer Ferienort Scheidegg bietet ein einzigartiges Angebot für Immun-Patienten: Ein 'weltweit einzigartiges' Rundum-Paket für Zöliakie-Kranke. weiter
  • 516 Leser
LOBBY

Gegen Ausbeutung

Praktikanten sollten einen Mindestlohn erhalten und nicht ausgebeutet werden, fordert 'Fairwork'. Der Verein vertritt die Interessen von Hochschulabsolventen. weiter
  • 306 Leser
STATISTIK / Gute Chancen für Maschinenbauer

Geisteswissenschaftler haben es schwer

40 Prozent aller Uni-Abgänger bekommen im Anschluss eine Vollzeitstelle, für ein Drittel hingegen ergibt sich gar nichts. Auf die Studienwahl hat das keinen Einfluss. weiter
  • 305 Leser

Gewinnquoten

Lotto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 3 087 556,50 Euro, Gewinnklasse 2: 494 009,00 Euro, Gewinnklasse 3: 41 723,70 Euro, Gewinnklasse 4: 2467,00 Euro, Gewinnklasse 5: 141,20 Euro, Gewinnklasse 6: 34,30 Euro, Gewinnklasse 7: 22,90 Euro, Gewinnklasse 8: 9,10 Euro. Toto: Gewinnklasse 1: 98 818,80 Euro, Gewinnklasse 2: 11 072,40 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 301 Leser
SEGELN

Groh ist Weltmeister

Der Schweizer Skipper Peter Groh vom Yachtklub Romanshorn ist mit der Acht-Meter-Yacht Sarissa als Weltmeister aus den 'Eight Metre World Championships' in Lindau hervorgegangen. Mit der Yacht Sposa II segelte die Crew um Skipper Joseph Martin (Yachtklub Radolfzell) als bestes deutsches Team in der Regattaserie auf dem Bodensee auf Rang acht. weiter
  • 448 Leser
Media Markt

Gründer scheidet aus

Führungswechsel bei Europas größter Elektro-Fachhandelskette Media Markt/Saturn: Der Firmengründer und Vorsitzende der Geschäftsführung, Leopold Stiefel, wird zum Jahresende aus der Unternehmensleitung ausscheiden. Neuer Chef der heute zum Metro-Konzern gehörenden Handelskette soll Stiefels bisheriger Stellvertreter Roland Weise werden, wie Metro in weiter
  • 413 Leser
SCHAUSPIELER / Zum 85. Geburtstag von Heinz Bennent

Ihm liegen die Außenseiter

Er gehörte zu den wenigen international begehrten deutschen Schauspielern - ein Star war er trotzdem nie: Heinz Bennent feiert heute seinen 85. Geburtstag. weiter
  • 340 Leser

INTERVIEW: Trotzdem studieren

Ob man sich nach dem Studium auf Praktikums-Wartenschleifen einrichten muss oder leicht einen Job findet, hängt stark vom Fach ab, sagt Franziska Schreyer vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Insgesamt wächst die Zahl der Praktikanten. weiter
  • 368 Leser
NAHVERKEHR / Erneut Kritik an Kürzungen

Kahlschlag befürchtet

Nach Ansicht des Verkehrsclubs Deutschland stehen 15 Prozent des Schienennetzes im Südwesten wegen der Kürzung der Regionalisierungsmittel vor dem Aus. weiter
  • 341 Leser
NATIONALTRAINER

Karussell dreht sich weiter

Nach der Fußball-WM ziehen Trainer und Verbände Bilanz und einige Konsequenzen. So ist der Serbe Ratomir Dujkovic als Nationaltrainer Ghanas zurückgetreten, weil er sich von den Medien nicht unterstütz fühlte. Er hofft nun auf ein Engagement in Europa. Die Stelle in seiner Heimat gilt aber als vergeben, denn der ehemalige spanische Nationaltrainer Javier weiter
  • 354 Leser
DÜNKEL / Von Neu-Ulmer Goebel-Gruppe

Kieswerk übernommen

Die Neu-Ulmer Goebel-Gruppe hat das Moränewerk Laupheim an die Kieswerke Dünkel (Schemmerhofen) verkauft. 'Künftig werden wir dort unsere Rohstoffe aufbereiten', sagte der geschäftsführende Gesellschafter Andreas Dünkel. Die sechs Mitarbeiter des Kieswerks werden entweder in seinem Unternehmen oder bei Goebel weiter beschäftigt. Die Unternehmensgruppe weiter
  • 425 Leser
GREENPEACE

Kirschen und Beeren belastet

Herkömmlich angebaute Kirschen und Strauchbeeren sind nach einem Test von Greenpeace häufig mit Pestiziden belastet. Bei fast allen der 45 Proben fand man Rückstände von Spritzmitteln, wie die Umweltorganisation in Hamburg meldet. Teilweise seien zulässige Grenzwerte überschritten, in fünf der 19 Beerenproben sogar verbotene Mittel gefunden worden. weiter
  • 317 Leser
VÖGEL / Seltene Reiher am Max-Eyth-See

Kolonie in der Hauptstadt

Stuttgarter Ornithologen sind begeistert: Auf der 200 Quadratmeter großen Vogelinsel im Max-Eyth-See haben sich vier junge Nachtreiher der Kolonie von gut 60 Graureihern angeschlossen. 'In Deutschland sind bisher nur zwei weitere Brutplätze des Nachtreihers - in Regensburg und in Straubing an der Donau - bekannt', berichtet Naturschutzwart Reinhard weiter
  • 305 Leser
LEBENSMITTEL

KOMMENTAR: Regelmäßig Unregelmäßigkeiten

Gammelfleisch - der Ausdruck hatte vermutlich gute Chancen, zum Wort des Jahres 2005 gewählt zu werden. Ein gutes halbes Jahr ist es her, dass den deutschen Verbrauchern der Appetit verging angesichts von Schlachtabfällen, die als Lebensmittel den Weg in die Verkaufsregale fanden. So verständlich die Empörung der Menschen auch war, der Eindruck, in weiter
  • 461 Leser
MERKEL

KOMMENTAR: Super-Angie

Sie sei für die Beseitigung der Armut derzeit 'die wichtigste Person auf dem Planeten', preisen Rocksänger Bono und verschiedene Hilfsorganisationen die Bundeskanzlerin. Die hohe Erwartungshaltung bezieht sich auf die Rolle der Kanzlerin als Vorsitzende des G-8-Clubs der wichtigsten Industrienationen im kommenden Jahr. 'Angie', wie sich Angela Merkel weiter
  • 380 Leser
KOMBILOHN

KOMMENTAR: Überschaubarer Nutzen

Franz Müntefering will wieder mehr Ältere in Lohn und Brot sehen. Diesem Ziel des Arbeitsministers ist fraglos zuzustimmen. Schließlich ist mehr als jeder vierte Arbeitslose in Deutschland über 50. Im Blick auf die Verlängerung der Lebensarbeitszeit bis 67 ist die Berliner Regierung geradezu verdammt zu einer massiven Beschäftigungsoffensive zugunsten weiter
  • 296 Leser
KOMBILOHN

Kritik und Lob für Müntefering

Gewerkschaften und die Grünen kritisieren das Kombilohn-Konzept für Ältere von Bundesarbeitsminister Franz Müntefering (SPD). Grünen-Arbeitsmarktexpertin Brigitte Pothmer nannte Münteferings Pläne einen 'lauen Aufguss' und nur eine Modifizierung bereits existierender Instrumente. DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach nannte die Initiative den falschen weiter
  • 252 Leser

Kulturtipp

Geistliche Musik Mit einem ökumenischen Festgottesdienst beginnt am kommenden Freitag, 19 Uhr, im Heilig-Kreuz-Münster das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. Im Mittelpunkt steht die Uraufführung eines Werks von Frank Gerhardt für Chor und Streichtrio über Psalm 90, das aus einem Kompositionswettbewerb für zeitgenössische geistliche weiter
  • 361 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Räuber schlagen zweimal zu Gleich zweimal ist ein Kassierer nach einem Feuerwehrfest in Karlsruhe überfallen worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der 44-Jährige am frühen Sonntagmorgen auf dem Heimweg, als ihm zwei Männer seine Geldkassette entrissen. Minuten später wurde er von zwei anderen Unbekannten niedergeschlagen. Sie raubten seinen weiter
  • 288 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Protest bei Daimler-Chrysler Mehrere hundert Daimler-Chrysler-Beschäftigte haben vor der Zentrale in Stuttgart-Möhringen gegen den geplanten Stellenabbau demonstriert. Konzernchef Dieter Zetsche will bis 2008 weltweit rund 6000 Stellen im Management und in der Verwaltung streichen, davon 3200 in Deutschland. Allianz: Kritik an Stellenabbau Rund 1400 weiter
  • 426 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (008. Folge)

8. Folge Walter Rebhuhn war ein umfassend gebildeter Mann; in einem Tresor befanden sich seine persönlichen Favoriten, die er nur ungern verkaufte. Seine Frau pflegte ihn ein wenig zu necken, wenn er wieder einmal seine Lieblinge nicht herausgerückt hatte. Fast über alle Gegenstände konnte er etwas Interessantes erzählen. Ja auch mich brachte er dazu, weiter
  • 377 Leser
NATIONALELF

Lehmann bleibt Nummer eins

Fünf Tage nach der Ernennung zum Nachfolger von Jürgen Klinsmann hat der neue Bundestrainer Joachim Löw eine erste Richtung weisende Entscheidung getroffen. Der 46-Jährige geht mit WM-Torwart Jens Lehmann als Nummer eins in die Qualifikation für die Fußball-EM 2008 in Österreich und der Schweiz. Löw hatte sich in einem Telefonat mit dem 36-jährigen weiter
  • 301 Leser
NAHOST

LEITARTIKEL: Krieg der Stellvertreter

Hätte Wladimir Putin nicht ein so überbordendes Interesse an einem Erfolg des G-8-Gipfels in St. Petersburg gehabt, so hätte er wahrscheinlich auch nicht in letzter Minute der Nahosterklärung des Gipfels zugestimmt. Zwar wird darin auch Israel aufgefordert, seine überzogenen militärischen Aktionen im Libanon einzustellen, aber immerhin haben sich die weiter
  • 293 Leser

Leute im Blick

Barbara Becker Die Ex-Frau von Boris Becker (38), Barbara, hält es für ausgeschlossen, dass die Tennis-Legende und sie wieder ein Liebespaar werden oder noch einmal heiraten. 'Zwischen mir und Boris wird es kein Märchen-Happy End mehr geben. Boris und ich verstehen uns super gut. Und er ist ein wunderbarer Vater. In vieler Hinsicht bewundere ich ihn weiter
  • 312 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch -Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 10.07.06-14.07.06: 100er Gruppe 48 - 53 EUR (51,10 EUR). Notierung 17.07.06: minus 1,60 EUR. Handelsabsatz: 33.786 Stück. Gewogener Durchschnittspreise in Euro weiter
  • 425 Leser
LKW

Maut auf drei Bundesstraßen

Die EU-Kommission erlaubt, Lkw-Maut auch auf einzelnen Bundesstraßen zu erheben. Drei Strecken sind dafür vorgesehen: Im Großraum Hamburg auf der Bundesstraße 75 zwischen den Autobahnen 261 und 253, in Schleswig-Holstein auf der Bundesstraße 4 nördlich der Autobahn 23 bis Bad Bramstedt sowie in Rheinland-Pfalz auf der Bundesstraße 9 zwischen der deutsch-französischen weiter
  • 291 Leser
G 8 / Industriestaaten demonstrieren Handlungsfähigkeit

Merkel soll Armutsbekämpfung vorantreiben

Die sieben führenden Industrienationen und Russland (G 8) bemühen sich trotz schwerer interner Differenzen, Geschlossenheit zu demonstrieren. weiter
  • 298 Leser
LANDRATSWAHL / Erneute Niederlage der CSU

Mindelheimer Debakel

Die CSU hat im Allgäu den dritten Landratsposten in Folge verloren. Im Unterallgäu setzte sich der Kandidat der Freien Wähler schon im ersten Wahlgang durch. weiter
  • 363 Leser
FERNSEHEN / Guildo Horn meldet sich mit einer Talkshow zurück

Mit Behinderten über Gott und die Welt reden

Der Paradiesvogel Guildo Horn ist wieder zurück - mit einer ungewöhnlichen Talkshow: Von heute an hat er einmal pro Woche im SWR geistig behinderte Menschen bei sich zu Gast und spricht mit ihnen über Gott und die Welt. Eine Sendung ohne moralischen Zeigefinger. weiter
  • 310 Leser
FEUERWEHRFEST

Mädchen vergewaltigt

Ein 17-jähriges Mädchen ist in Pfronten im Ostallgäu bei einem Gemeindefest von mehreren Männern vergewaltigt worden. Polizeiangaben von gestern zufolge soll es sich bei den Tätern um drei bis vier Männer im Alter von 18 bis 25 Jahren handeln. Sie sollen sich beim örtlichen Feuerwehrfest in der Nacht zum Montag an der jungen Frau vergangen haben. weiter
  • 512 Leser

Na Sowas. . .

· Eine qualmende Brille hat in Sonthofen (Oberallgäu) Rettungskräfte auf den Plan gerufen. Laut Polizei hatten Passanten im Innern eines Autos Rauch bemerkt und Alarm geschlagen. Als Ursache des Qualms machte die Feuerwehr eine im Auto abgestellte Handtasche aus, in der sich eine verschmorte Brille befand. Sie war in der Hitze geschmolzen und hatte weiter
  • 339 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Kein Verfahren gegen 'Cicero' Das Potsdamer Landgericht hat ein Verfahren im Fall des Politikmagazins 'Cicero' abgelehnt. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Weil ein 'Cicero'-Artikel aus Akten des BKA zitiert hatte, waren zwei Journalist angeklagt worden. Das Gericht sieht jedoch keinen hinreichenden Tatverdacht. Die Ermittlungen des Staatsanwalts weiter
  • 335 Leser
FLUGHAFEN / Erweiterung wird beantragt

Neue Nordbahn

Der Flughafen München will eine dritte Startbahn bis Ende Juli beantragen. Die bayerische Staatsregierung hat bereits eine bessere Verkehrsanbindung zugesagt. weiter
  • 367 Leser

Nothilfe. Georg Lohner ...

...kniet in Aichach mit einem neuen Schlauch neben seinem Fahrrad. Da es gerade in der Freizeit außerhalb der Ladenöffnungszeiten zu Reifenpannen kommen kann, hat ein Fahrradgeschäft einen ausrangierten Zigarettenautomaten umgerüstet. Statt der Glimmstängel sind nun die sechs gängigsten Reifengrößen erhältlich. weiter
  • 432 Leser
FESTZUG

Pferde rasen in Menge

Bei einem Unfall mit einem Pferdefuhrwerk während eines Festzuges in Bayern sind am Sonntag fünf Menschen im Publikum und auf dem Wagen teilweise lebensbedrohlich verletzt worden. Bei dem Umzug waren zwei Pferde eines Fuhrwerks durchgegangen. Das Gespann war ins Publikum gerast und dann auf ein weiteres Fuhrwerk gekracht. weiter
  • 385 Leser
Psychiatrie-Zentren

Protest gegen Austrittspläne

Beschäftigte der neun Zentren für Psychiatrie (ZfP) im Südwesten haben gestern in Stuttgart für die Übernahme des Tarifabschlusses der Landesbediensteten auch in ihren Einrichtungen demonstriert. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi kamen rund 2000 Beschäftigte zu der Kundgebung. In den Psychiatrie-Zentren hätten noch einmal 1000 Beschäftigte die Arbeit weiter
  • 359 Leser
DENKMALSCHUTZ / Funde aus alten Zeiten gehören dem Land

Raubgräber müssen mit Strafen rechnen

Metallsuchgeräte erleichtern Profis und Amateuren auf illegalen Beutezügen die Arbeit
Die Suche nach Schätzen im Boden mit Metalldetektoren ist in Baden-Württemberg verboten. Der Staat reklamiert alles, was von den Ahnen hinterlassen worden ist. Gegen Raubgräber wird streng vorgegangen. Ein Denkmalschutz-Merkblatt macht darauf aufmerksam. weiter
  • 501 Leser
REKORD / Bretone zum fünften Mal Weltmeister

Schnecke 10,41 Meter weit gespuckt

In einem der skurrilsten Wettkämpfe hat der Bretone Alain Jourdren zum fünften Mal den Weltmeistertitel geholt: Er spuckte eine Strandschnecke über zehn Meter weit. weiter
  • 415 Leser
REISE / Im ADAC-Test fällt mehr als jede dritte Autobahn-Raststätte durch

Service für Familien gibt den Ausschlag

In jeder zweiten Anlage gefährdet der Lkw- und Autoverkehr die Fußgänger
Keine guten Noten vergibt der ADAC für etliche Autobahn-Raststätten. Die Tester hatten 63 Anlagen in Europa geprüft - mehr als jede dritte fiel durch. Trotz Fortschritten in Sachen Gastronomie und Toiletten bemängelt der ADAC mangelnde Familienfreundlichkeit. weiter
  • 336 Leser
ÖL / Rekordstände und anschließend ein Zickzackkurs

Sorge um die Konjunktur

Gerüchte beherrschen das Marktgeschehen - Händler unsicher
Die Ölpreise schießen weiter nach oben. Die Nordsee-Sorte Brent und Opec-Öl erreichten zwischenzeitlich neue Höchststände. Dann gaben sie aufgrund von Gerüchten über einen Waffenstillstand kräftig nach. Dennoch wächst die Sorge vor einem Konjunkturrückschlag. weiter
  • 473 Leser
Thomas Cook

Stabile Preise für Frühbucher

Mit Frühbucherrabatten will Europas zweitgrößter Tourismuskonzern Thomas Cook einem deutlichen Preisanstieg bei Urlaubsreisen entgegenwirken. Die höhere Mehrwertsteuer und die gestiegenen Kerosinpreise ließen sich nicht wegdiskutieren, sagte Thomas-Cook-Vorstand Peter Fankhauser zur Vorstellung der neuen Winterkataloge von Neckermann in Mellieha auf weiter
  • 449 Leser

STICHWORT: Bewaffnete Konflikte

Der Krieg ist aus der Sprache von Juristen weitgehend verschwunden. Völkerrechtler reden inzwischen eher von 'bewaffneten Konflikten'. Vergangenheit sind auch die Formalien, mit denen militärische Auseinandersetzungen dereinst begonnen wurden. Nach den Worten des Dresdner Völkerrechtsprofessors Ulrich Fastenrath gab es seit dem Zweiten Weltkrieg keine weiter
  • 359 Leser
KRIMINALITÄT / Sieben Festnahmen

Stuttgarter Fahnder ermitteln Busdiebe

Der Polizei ist ein Schlag gegen eine kroatisch-serbische Bande von Busdieben gelungen: Sieben Verdächtige wurden festgenommen, sechs Reisebusse sichergestellt. weiter
  • 411 Leser
TIERE

Suche nach Würgeschlange

Im Neckar zwischen Nordbaden und Südhessen ist möglicherweise ein Python unterwegs, teilte die Heidelberger Polizei gestern mit. Angler hätten in der Nacht zum Montag im Mondenschein gesehen, wie die mindestens drei Meter lange Würgeschlange einige Meter vom Ufer entlang flussaufwärts geschwommen sei. Die Polizei konnte das Reptil gestern zunächst nicht weiter
  • 394 Leser
FEUER

Särge mit Sonnenbrand

Die intensive Sonneneinstrahlung hat mehrere Särge eines Bestatters in Untersiemau bei Coburg in Brand gesetzt. Ein doppelschichtiges Fenster habe wie ein Brennglas gewirkt und das Feuer entzündet, meldet die Polizei. Dem Firmenchef fiel der Brandgeruch im Lager auf. Als er nachschaute, standen bereits mehrere Särge in Flammen. Der Schaden: 2000 Euro. weiter
  • 324 Leser

Telegramme

fussball: Der beim Bundesligisten Hertha BSC in Ungnade gefallene Brasilianer Marcelinho hat sich für seine eigenmächtige Urlaubsverlängerung um zehn Tage entschuldigt. Der 31-jährige Mittelfeldspieler erklärte, er wolle seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag erfüllen.handball:Bundesligist MT Melsungen hat Olympiasieger und Ex-Weltmeister Goran weiter
  • 337 Leser

THEMA DES TAGES: Generation Praktikum

Nicht für alle Abiturienten sind die Perspektiven gut: Auch nach einem Studium finden viele keine unbefristete Arbeit mehr. Stattdessen reiht sich ein Praktikum an das nächste. Wir beschreiben die zermürbende Suche nach einem Job. Eine Expertin gibt Tipps für den Berufseinstieg. weiter
  • 356 Leser

Tipp des Tages: Anleger sollten nachrechnen

Das Deutsche Aktieninstitut (DAI) fordert Anleger zum Nachrechnen bei Spar-Kombinationsprodukten auf: Solche Angebote scheinen auf den ersten Blick attraktiv sein, weil für einen bestimmten Teil der Anlagesumme eine Rendite von 5 bis 6 Prozent oder sogar mehr garantiert wird, während der verbleibende Betrag in Anteile von Investmentfonds fließt. Entscheidend weiter
  • 426 Leser
RADSPORT / Erste Erklärung nach Suspendierung

Ullrich bleibt Beweise schuldig

Zwei Wochen nach seiner Suspendierung hat sich Jan Ullrich zu Wort gemeldet. Beweisen will der Radprofi aber nichts, er beruft sich auf die Unschuldsvermutung. weiter
  • 296 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Hochschulabsolventen finden keine feste Stelle und hangeln sich durchs Leben

Viel Arbeit und kein Geld

Trotz guter Qualifikation ist der 'Generation Praktikum' der Berufseinstieg verbaut
Jung, mehrsprachig, mobil - alles, was der Arbeitsmarkt verlangt. Doch viele frisch gebackene Akademiker hangeln sich nach ihrem Abschluss von Praktikum zu Praktikum - ohne Chance auf eine feste Stelle. Sie lernen wenig, verdienen nichts und müssen viel arbeiten. weiter
  • 465 Leser
LEBENSMITTEL / Jede sechste Probe beanstandet

Viele Verstöße bei Eis

Von 400 000 Proben haben die staatliche Lebensmittelkontrolleure im vergangenen Jahr jede sechste beanstandet. Bei Eis und Fleisch gab es die meisten Verstöße. weiter
  • 429 Leser
POST

Völlige Öffnung gefordert

Die vollständige Öffnung der Postmärkte in Europa bis zum Jahr 2009 haben die Vorstandsvorsitzenden von vier europäischen Postunternehmen gefordert. In einem Schreiben an den EU-Binnenkommissar Charlie McCreevy setzen sich die Postchefs der Niederlande, Schwedens, Finnlands und Deutschlands für einen dauerhaft funktionierenden Postsektor in den nächsten weiter
  • 452 Leser
AUSTRALIEN

Wachen gegen Benzindiebstahl

Im Kampf gegen zunehmenden Benzindiebstahl werden an Tankstellen in Australien jetzt Wachmänner eingesetzt. Sie sollen Autofahrer abschrecken, die die Zeche prellen wollen. Der Einsatz von Wachmännern treibe die Benzinpreise allerdings weiter in die Höhe, warnte die Branche. Die Preise würden steigen, um die Kosten dafür zu decken, erklärte der Geschäftsführer weiter
  • 291 Leser
IRAK / Mindestens 50 Tote nach Angriff auf einen Markt

Wahllos in die Menge geschossen

Bei einem der blutigsten Angriffe der vergangenen Wochen sind in der irakischen Stadt Mahmudia mindestens 50 Menschen getötet worden. Etwa 90 wurden nach offiziellen Angaben verletzt. Mahmudia liegt etwa 30 Kilometer südlich von Bagdad. Die Stadt ist oft Ort von Anschlägen zwischen Schiiten und Sunniten. Gestern töteten Aufständische erst drei irakische weiter
  • 366 Leser
LEICHTATHLETIK / Team mit '70 plus x' Sportlern

Wenig Glanzpunkte vor EM-Nominierung

Drei Wochen vor der Leichtathletik-EM (7. bis 13. August) haben in Ulm bei der Deutschen Meisterschaft wenige geglänzt. Heute gibt der Verband sein Team bekannt. weiter
  • 307 Leser
STUDIE / Ausgaben für Schulbildung gehen zurück

Weniger Schüler, mehr Geld

Durch den Rückgang der Schülerzahlen werden bis 2020 in Deutschland etwa 80 Milliarden Euro eingespart. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Robert-Bosch-Stiftung. Als Konsequenz aus dem Geburtenrückgang gebe es zwei Millionen weniger Schüler als 2005. Die öffentlichen Ausgaben für Schulbildung würden deshalb in 15 Jahren um 11,5 Milliarden Euro weiter
  • 311 Leser
FREILICHT / Sommertheater mit 'Käthchen'

Werk ohne Feuer

Heinrich von Kleists Gedankentraumspiel 'Käthchen von Heilbronn' als Freilichttheater - geht das gut? In Rottenburg am Neckar jedenfalls tut es das nicht. weiter
  • 340 Leser
EU / Finnische Ratspräsidentschaft will die Alkoholsteuer anheben

Wermutstropfen in den Gerstensaft

Die Finnen, derzeit auf dem Regiestuhl der EU, visieren höhere Steuern auf Bier, Wein und Schnaps an. Im Herbst soll das Thema auf die Tagesordnung. Der Supersommer macht durstig - auch der Gerstensaft fließt an diesen heißen Tagen in Strömen. Ins kühlende Bier mischen jetzt die Finnen einen Wermutstropfen. Seit Juli für sechs Monate mit der Federführung weiter
  • 287 Leser
SOMMER / Meteorologen sprechen vom heißesten Juli in Deutschland seit 1983

Wetterlage wie in der Wüste

Trockenheit setzt Landwirtschaft zu - Alpengletscher immer kleiner
Seit sechs Wochen strahlt der Sommer und ein Ende ist nicht in Sicht. Der Juli 2006 wird wohl der zweitwärmste seit mehr als 100 Jahren. Die enorm hohe Sonneneinstrahlung und die extrem trockene Luft hat aber auch ihre Schattenseiten wie Ernteeinbußen und Gletscherschmelze. weiter
  • 297 Leser
WEST LB / Verkauf der Beteiligung an der HSH Nordbank

Übernahme geplatzt

Die West LB wird ihren Anteil von 27 Prozent an der HSH Nordbank verkaufen. Die geplante Übernahme des Schwesterinstituts ist geplatzt. weiter
  • 419 Leser

Zur Person

Der Reutlinger Jurist Florian Weller ist neuer CDU-Landesgeschäftsführer. Der Landesvorstand wählte den CDU-Kreisvorsitzenden mit 23 von 24 Stimmen zum Nachfolger von Dietrich Birk, der zum Staatssekretär im Wissenschaftsministerium berufen worden war. Weller (31) hatte im zurückliegenden Landtagswahlkampf die Verantwortung für die Kampagnenplanung weiter
  • 346 Leser

Zwei unterschiedliche Konzepte

Bei den großen Passagierflugzeugen gibt es zwei Kategorien. So genannte 'Single-Aisle'-Flugzeuge mit einem Mittelgang sind meist auf Kurz- und Mittelstrecken unterwegs. Beispiel hierfür sind die verschiedenen Baureihen von Boeing 737 oder Airbus A320. Rechts und links vom Gang sind in der Regel jeweils drei Sitzplätze installiert - mehr als sechs Plätze weiter
  • 421 Leser
GESUNDHEIT

Ärzte streiken weiter

In Baden-Württemberg haben gestern sowohl Ärzte an kommunalen Kliniken als auch Pflegekräfte an den neun Zentren für Psychiatrie gestreikt. Beschäftigte der Psychiatrie protestierten dagegen, dass ihre Anstalten aus dem Arbeitgeberverband des öffentlichen Dienstes austreten und einen eigenen Tarifvertrag abschließen wollen. Auch in Bayern kam es an weiter
  • 306 Leser

Leserbeiträge (4)

"Gute Idee wird kaputtgemacht"

Zu:"Ein goldene Brücke für Holzheizungen": Ein Häuslesbauer kauft einen Bauplatz. Es gibt es einige Auflagen und Beschränkungen. Nachdem der Vertrag unterschrieben ist, will er Änderungen durchsetzen gegen Vertragspunkte, die er vorher genau kannte. Durch solch eigensinniges Verhalten wird eine gute Idee nachträglich kaputtgemacht. Das Konzept zur Auslastung weiter
  • 456 Leser

"Pipeline ist die beste Lösung"

Zu: "Gasleitung erhitzt die Gemüter": Endlich besteht die Möglichkeit, Gefahrengut auf diesem Weg zu transportieren. Was gibt es dagegen einzuwenden? Ich finde die Lösung mit der Pipeline gut. Die sowieso überall überlasteten Straßen werden nicht noch zusätzlich belastet. Die Bahn ist für solche Transporte eh zu teuer und das Unfallrisiko ist minimiert. weiter
  • 480 Leser

Preissenkung bei Medikamenten

Zum Thema "Gesundheitsreform" Ab Juli 2006 können bei bestimmten, ganz besonders günstigen Arzneimitteln die sonst üblichen fünf bis zehn Euro Rezeptgebühr komplett entfallen. Die Krankenkassen verzichten also auf Einnahmen von ihren Versicherten, wenn der Versicherte bereit ist beim Sparen mitzuhelfen. Das entlastet nicht nur die Kassen bei den Arzneimittelausgaben, weiter
  • 368 Leser

Verzichten auf Bereicherung

Zu: Diätenerhöhung Unsere Regierung versucht im Moment mit allen möglichen Reformen die Finanzen unseres Landes zu sanieren. Da wird die Mehrwertsteuer rauf-, die Kindergeldgrenze runtergesetzt. An der Pendlerpauschale wird gekürzt und so weiter. Bei den Hartz IV-Empfängern wird von ihrem Mini-Einkommen noch einmal etwas gekürzt. Bei der Gesundheitsreform weiter
  • 408 Leser