Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. August 2006

anzeigen

Regional (80)

Der Bartholomäer Gemeinderat beschloss einstimmig die Beauftragung des Büros Junginger und Partner aus Heidenheim. Das Büro soll ein Konzept zur Aktivierung der innerörtlichen Potenziale erstellen. Singabend auf der Hütte Ein Singabend ist am Samstag, 5. August, auf der Hütte der Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins auf dem Glasenberg beim weiter
MUSIK / Nach der klangvollen Fußball-WM sucht Stuttgart seine Hymne

" . . . viel schöner als Berlin"

Unter dem Motto "Stuttgart ist viel schöner als Berlin" sucht die Stadt Stuttgart ihre offizielle Hymne. Songwriter aus Stadt und Region werden aufgerufen, ihre Liebe zu Stuttgart in einem eigens dafür produzierten Song auszudrücken. weiter

"12 strings & friends" in Spraitbach

Unplugged-Musik vom Allerfeinsten haben die Musiker von "12 strings friend" im Gepäck. Sie spielen am 4. August auf der Tennisanlage des TV Spraitbach. Beginn ist um 20 Uhr. Andreas Franzmann, Patrick Schwefel und Winfried Maag bieten Musik von Eric Clapton, Bon Jovi, Simon & Garfunkel oder Bryan Adams. Ihre Instrumente sind zwei Gitarren und ein weiter
ZEUGNISSE / Noten früher und heute - und was sie wirklich bedeuten

"Die Vier noch ganz passabel"

Heute ist der Tag der Wahrheit, ob angenehm oder nicht: Es gibt Zeugnisse. Doch Rektor Ludwig Grimminger mahnt Eltern, die Noten auch richtig einzuschätzen. Außerdem hänge nicht alles vom Notendurchschnitt ab. weiter
MUSICAL / Die Fünft- und Sechstklässler des Chors treten in der Aula auf

"Katzenmusik" in der Realschule Lorch

"Katzen und Cats". Das in Eigenregie zusammengestellte Musical haben die Fünft- und Sechstklässler des Chors des Realschule Lorch in der Aula vor kurzem aufgeführt. weiter
ENTSCHEID / Doch keine Klassenverschiebungen innerhalb der beiden Mutlanger Grundschulen

"Kinder sind keine Spielbälle"

Zufrieden verließen gestern die zahlreichen Eltern von Mutlanger Grundschülern die Gemeinderatssitzung: Bürgermeister Peter Seyfried sicherte zu, dass es im neuen Schuljahr keine Klassen-Umzüge zwischen den beiden Schulgebäuden am Ort gebe. weiter

"Wisslenger Hock" bei der Grundschule

Der Turnverein Wißgoldingen veranstaltet am Samstag und Sonntag, 5. und 6. August, den so genannten "Wisslenger Hock" bei der Grundschule. Am Samstag gibt es ab 19 Uhr Vesper, eine Bar und fetzige Musik. Der Sonntag startet mit einem Frühschoppen und Geschicklichkeitsspielen. Um 14 Uhr beginnt die traditionelle Dorfolympiade. Für das leibliche Wohl weiter
BAHNHOF AALEN / Gestern

19-Jähriger wirft sich vor den Zug

Gestern Vormittag hat sich im Aalener Bahnhof ein junger Mann vor den Zug geworfen. Augenzeugen berichteten, dass er sich wahrscheinlich umbringen wollte, was jedoch nicht gelang. Ihm sei ein Bein abgetrennt worden. weiter
KIRCHE

59 Jugendliche gefirmt

Weihbischof Thomas Maria Renz hat 50 Firmbewerbern aus der Seelsorgeeinheit Lorch mit Waldhausen und Alfdorf sowie neun Firmbewerbern von Schwäbisch Gmünd Mitte das Sakrament der Firmung gespendet. weiter
AUSFLUG / Der Lorcher AGV 1935/36 fährt in die Wachau und ins Burgenland

70er bei "Graf von Luxemburg"

Nach der gelungenen 70er-Feier im Mai machten die Lorcher Altersgenossen eine viertägige Reise. Diese verbanden sie mit einem Besuch der Seefestspiele in Mörbisch. Der Zuspruch für die Fahrt war so groß, dass zwei Omnibusse erforderlich waren. weiter
MALTESER HILFSDIENST / Zwei Helfer der Aalener Bezirkszentrale zu spontanem Hilfseinsatz in Paris

Aalener betreuen Libanon-Flüchtlinge

Zwei Angehörige der Aalener Malteser haben Flüchtlingen aus dem Libanon ein Stück auf ihrem Heimweg nach Deutschland begleitet und medizinisch versorgt. Ärztin Dr. Barbara Frank und Rettungsassistent Simon Frebel hatten sich spontan zu diesem Einsatz bereit erklärt. weiter
PARLER-GYMNASIUM / Hausmeister mit "Zeugnis der allgemeinen Rentenreife" verabschiedet.

Abi-Prüfung der besonderen Art

Im Rahmen der Schulfest-Hocketse wurde Peter Predan, der legendäre Hausmeister des PGs, von Schülern, Eltern und Lehrern in den Ruhestand verabschiedet. 26 Jahre war Peter Predan als Hausmeister am PG tätig und hat in diesem Vierteljahrhundert Schulgeschichte geschrieben. weiter
SCHULABSCHLUSS / Entlassschüler der Berg- und Martinus-Schule feiern ihren Abschied

Absolventen für Turbulenzen gerüstet

22 Bergschüler haben ihren Abschied von der Schule gefeiert. Und mit ihnen Martinus-Schüler. Diese partizipieren seit fünf Jahren am Unterricht. Die beiden GHS-Jahrgangsbesten sind Isabell Blumenstock und Alexander Widmann. weiter
STADTENTWICKLUNG / Morgen beginnt der zweite Bauabschnitt des Gmünder Tunnels

Acht Sonderseiten zum Tunnel und zur Landesgartenschau

Die Stadt nennt es ein "historisches Ereignis". Und das zu Recht. Morgen um 13.30 Uhr ist der Spatenstich für den zweiten Bauabschnitt des Gmünder Tunnels. Den entscheidenden Abschnitt. Die GMÜNDER TAGESPOST würdigt dies mit einer großen Sonderveröffentlichung, die morgen erscheint. weiter

Am Kriegerdenkmal

Um das Kriegerdenkmal geht es in der nächsten Sitzung des Schechinger Gemeinderates. Diese ist am heutigen Mittwoch, 2. August. Man trifft sich um 19.30 Uhr vor Ort am Friedhof. Ab 20 Uhr im Rathaus ist Thema der Einbau einer Akustikdecke in den Bürgersaal der Gemeindehalle. weiter
  • 172 Leser

Aquarellieren im Freien

Einen Aquarellierkurs, geleitet von Gisela Grimminger, bietet der "Treff Spitalmühle" vom Montag, 7. bis Donnerstag, 10. August an. Der Kurs ist im Freien und die Teilnehmer treffen sich dazu jeweils von 14 Uhr. Der Kurs ist sowohl für Einsteiger gedacht als auch für Fortgeschrittene. Mitzubringen sind Malutensilien, Klapphocker und eventuell ein Brett weiter

Aufgefahren

Bei einem Auffahrunfall in der Weißensteiner Straße entstand Sachschaden in Höhe von 14 000 Euro. Ein Autofahrer bremste zu späte und schon den Vordermann gegen einen weiteren Wagen. weiter
  • 236 Leser
URBACH / Nach Plüderhäuser Festtagen

Autoinsassen überfallen Jugendliche

Fünf junge Männer, die sich am frühen Sonntagmorgen auf dem Heimweg von den Plüderhäuser Festtagen befanden, wurden in der Urbacher Lortzingstraße Opfer eines Überfalls. weiter
NEUBAU / Dorfhaus Pfersbach wird gebaut

Bald Spatenstich

"Bis zum Winter sollte das Dach drauf sein", wünschte sich Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried für das Dorfhaus in Pfersbach. Gestern gaben die Gemeinderäte Arbeiten für rund 400 000 Euro in Auftrag. Außerdem bekommt das Mutlantis einen neuen Whirlpool. weiter
HEIMAT- UND GESCHICHTSVEREIN / Garbenbinden nach guter alter Väter Sitte

Barfuß über die Stoppeln geschlurft

Die Vorarbeiten des landwirtschaftlichen Bereichs für den historischen Markt am Wochenende 23. und 24. September in Lautern sind in vollem Gange. Nachdem der Acker im Mai vom Pferdefuhrwerk mit Pflug und Egge bestellt und dann das Getreide gesät wurde, trafen sich nun die Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins zum Garbenbinden. weiter
NACHRUF / Reinhold Hoch ist am Sonntag verstorben

Bettringer "Urgestein"

Reinhold Hoch, Pädagoge, Sportsmann, Kommunalpolitiker und vor allem "Bettringer Urgestein", ist am Sonntag, 30. Juli nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 88 Jahren verstorben. weiter
  • 104 Leser

Blut spenden in Bargau

In der Urlaubszeit kämpft der DRK-Blutspendedienst stets gegen die Not an Blutkonserven. Der nächste Blutspendetermin in Bargau ist am Donnerstag, 24. August von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Scheuelberghalle. Infos rund ums Blutspenden gibt's kostenlos unter der Hotline (0800)1194911 von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr. weiter
  • 315 Leser

Burg erobert: So macht Schule Spaß

Die Rechberger Grundschüler sind in der glücklichen Lage, eine Burg direkt vor ihrer Haustüre zu haben. Dieser Umstand wird natürlich auch im Unterricht genützt. Einer Führung durch die Burg folgte ein Projekt, das große Begeisterung auslöste. Im neuen Fächerverbund Mensch Natur und Kultur genannt MeNuK erwarben die Kinder Kompetenzen, sich mit ihrer weiter

Bus fahren und Eintritt sparen

Auch in diesen Sommerferien gilt: wer mit dem Bus zum Gmünder Freibad fährt und dabei einen Einzelfahrschein löst, wird belohnt. Auf den Eintritt gibt es einen Nachlass von 50 Cent. Saisonkarteninhaber erhalten stattdessen einen Verzehrgutschein in gleicher Höhe und der vom Freibad abgestempelte Einzelfahrschein gilt zur kostenlosen Rückfahrt mit dem weiter
REALSCHULE HEUBACH / Abschlussfeier der Zehnerklassen in der Aula

Dank für Tritte in den Hintern

Großes Gedränge herrschte in der Aula der Realschule Heubach bei der diesjährigen Abschlussfeier. Diese wurde von den Schülern ganz in eigener Regie gestaltet. weiter
  • 926 Leser

Der Schlossplatz hat Erholungsurlaub

Mit Rollrasen wurde nun der Stuttgarter Schlossplatz begrünt. Damit wurden die Spuren verdeckt, die hunderttausende von Fußball-Fans hinterlassen haben, wenn sie während der Weltmeisterschaft die Live-Übertragungen auf der Großbildwand anschauten. Nach der WM gönnte die Stadt dem Platz eine Rundum-Restaurierung: Wege wurden wieder angelegt, beschädigte weiter

EDITORIAL

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die Ferien sind ausgebrochen und wir wünschen Ihnen allen gute Zeiten in dem hoffentlich auch weiterhin schönen Sommer. Ob Sie auf Reisen gehen oder durcharbeiten, Touren machen oder Ihr Zuhause genießen - lassen Sie es sich wohl sein. Zum Ferienbeginn legen wir eine neue Seite in unser Angebot für Sie: eine Unterhaltungsseite weiter
AUFFÜHRUNG / Musical "Grenzenlos" am LGH

Eine ganze Schule auf der Bühne

Mit der Aufführung des Musicals "Grenzenlos" hat sich das Landesgymnasium für Hochbegabte am Samstag von Eltern und Schülern verabschiedet - und gleichzeitig gezeigt, was Schüler und Lehrer über das Jahr so alles auf die Beine gestellt haben. weiter
STADTHALLE / Heubacher Räte gehen noch einmal in Klausur

Eine neue Runde

Die Heubacher Stadthalle bereitet dem Gemeinderat weiter Kopfzerbrechen. Auf Vorschlag von Bürgermeister Klaus Maier beschloss der Gemeinderat gestern Abend, erneut wegen dieses Themas in Klausur zu gehen. Immer wahrscheinlicher wird, dass die Halle provisorisch saniert wird, bis ein großer Wurf erfolgen kann. weiter

Eine Radtour schafft den Ausgleich

Beim Popchörle des Musik- und Gesangvereins Lorch fordern die Proben für das Stück die "Hafenbar zum toten Hai" derzeit großen Einsatz von Geist und Stimme. Zum Ausgleich machten die Sängerinnen und Sänger eine Radtour von Lorch über Straßdorf, Lenglingen nach Wäschenbeuren. weiter
  • 170 Leser

Engagiert für die Schulgemeinschaft

In einer kleinen Feierstunde im Rahmen des monatlichen Meetings verliehen die Damen des Zonta Clubs Schwäbisch Gmünd den Young Women in Public Affairs - Preis in Höhe von 250 Euro an Clarissa Maus. Der Wettbewerb richtet sich an 16- bis 20-jährige Schülerinnen, die sich für die Schulgemeinschaft engagieren und ehrenamtliche Tätigkeiten für die Allgemeinheit weiter

Eschacher Altersgenossen in Berlin

Nach Berlin zog es die Eschacher Schulkameraden und Altersgenossen des Jahrgangs 1956 mit ihren Partnern. Bei dem dreitägigen Ausflug stand eine interessante Stadtführung in Berlin, eine Kahnfahrt durch den idyllischen Spreewald sowie eine Führung durch die herrliche Parkanlage des Schlosses Sanssouci in Potsdam auf dem Programm. Übernachtet haben die weiter

Fest in Herlikofen

An diesem Wochenende, 5. und 6. August, das Gartenfest des Kleintierzuchtvereins Herlikofen statt (Richtung Burgholz). Samstag ist um 18 Uhr Beginn, Sonntag um 10 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 312 Leser
AKTION / Schule in Großdeinbach

Fest mit Mozart

Unter dem Motto "Mozarts Zaubermusik" fand das Schulfest der Grundschule Großdeinbach statt. Voraus ging eine Projektwoche, in deren Verlauf sich alle Klassen mit Mozarts Leben und seiner Musik beschäftigten. Zu Beginn der Veranstaltung erfreuten die Kinder ihre Gäste mit Liedern Mozarts. weiter

Festnahme wegen Zahnarzt-Betrugs

Ein 53 Jahre alter Mann ist an seinem Wohnort im Kreis Göppingen unter dem Verdacht festgenommen worden, an dem bundesweiten Betrugsfall zum Nachteil von Zahnärzten aus dem Jahr 2004 beteiligt gewesen zu sein. In dem Fall hatten Betrüger mit gefälschten Schreiben versucht, an Bankdaten von Zahnärzten zu kommen. Zwei Beteiligte wurden bereits vom Stuttgarter weiter
  • 112 Leser
FFW LAUTERN

Feuerwehrhock im Gärtnerdorf

Die Lauterner Feuerwehr feiert am kommenden Wochenende vor dem Gerätehaus in der Rosensteinstraße einen Hock für alle Gönner der Freiwilligen Feuerwehr und die gesamte Bevölkerung. weiter
KINO / Sommernachtsvorstellungen in Waiblingen

Film ab auf dem Hof

Auch wenn die Hitzewelle abgeebbt ist - in Waiblingen steht das Sommernachtskino unter freiem Himmel bevor. Ab Freitag steht eine Auswahl bekannter Kinofilme auf dem Spielplan. Und zur Einstimmung gibt's ein Konzert mit Filmmelodien. weiter

Flötenkonzert an der Rauchbeinschule

Seit drei Jahren besteht die Kooperation Musikschule-Rauchbeinschule. Angeregt von der Nachfrage der Eltern, wird seither einmal wöchentlich in der Rauchbeinschule für Kinder der zweiten Klasse Flötenunterricht erteilt. Nach der Begrüßung durch Friedemann Gramm, Leiter der Musikschule, präsentierten die Kinder vor ihren Eltern und den Klassenlehrerinnen, weiter

Großdeinbachs Kleintierzüchter feiern

Der Kleintierzuchtverein Großdeinbach veranstaltet am Wochenende 5. und 6. August sein Gartenfest bei der Zuchtanlage. Die Feier beginnt am Samstag um 18 Uhr. Am Sonntag dann geht's um 10 Uhr weiter. Für das leibliche Wohl ist mit Speisen und Getränken, auch Kaffee und Kuchen, gesorgt. Der Musikverein Großdeinbach umrahmt das Fest am Sonntag ab 17 Uhr weiter
  • 695 Leser
REALSCHULE LEINZELL / Schülerfirma kooperiert mit Wirtschaft

Guter Abschluss

Nach einem erfolgreichen Jahr mit der Zusammenarbeit des Instituts der deutschen Wirtschaft konnten kürzlich zehn engagierte Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b der Realschule Leinzell den erschienenen Anteilseigner in der Auflösungsversammlung einen Überblick über das vergangene Geschäftjahr ihrer Schülerfirma N-Joy (enjoy) geben. weiter
JUlI-WETTER

Heiß wie noch nie

Der Juli war mit einem Abstand von einem ganzen Grad der absolut wärmste Monat seit Beginn der Wetterbeobachtung in Schwäbisch Gmünd im Jahre 1881. Dies hat der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt festgestellt. weiter

Hocketse bei der Mörikestatue

Der Freundeskreis "Eduard Mörike Lorch" veranstaltet am Freitag, 4. August, ab 16.30 Uhr die 16. Hocketse bei der Mörikestatue in der Fußgängerzone in Lorch. Der Erlös soll der Renovierung des Kindergartens Ost in Lorch zugute kommen. Bei schlechtem Wetter wird die Hocketse verlegt auf Freitag, 11. August, ab 16.30 Uhr. weiter
  • 205 Leser

Ins Rutschen geraten

In einer scharfen Rechtskurve kam eine Autofahrerin am Montagnachmittag zwischen Gmünd und Großdeinbach auf nasser Fahrbahn ins Rutschen, geriet auf die Gegenspur und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Sachschaden: 5000 Euro. weiter
  • 234 Leser
EINKAUFEN / 18 Geschäfte am Samstag bis 22 Uhr offen

Italienische Nacht

Nachts in Urlaubsstimmung einkaufen. 18 Geschäfte in Lorch machen es am Samstag, 5. August, möglich. Sie öffnen von 17 bis 22 Uhr zur ersten "Italienischen Nacht". weiter
HEIMATMUSEUM / Museumscafé öffnet

Kindergarten Kirchenkirnberg bewirtet

Das Gschwender Heimatmuseum ist auch über die Sommerferien geöffnet. Bereits am Sonntag, 6. August, von 14 bis 17 Uhr lädt der Heimat- und Geschichtsverein Gschwend und Umgebung nach Horlachen ein, wo viele unterschiedliche Exponate aus Großmutters Zeiten bestaunt werden können. Darunter ist die Sonderausstellung zur Unterwäsche aus den vergangenen weiter
SCHACHCLUB 1954 LEINZELL / Jahreshaupversammlung mit Wahlen und Ehrungen

Klaus Schumacher zum elften Mal Meister

Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Leinzeller Schachclubs. Die abgelaufene Saison war mit dem unerwarteten Klassenerhalt der 1. Mannschaft in der Landesliga sowie der Aufstieg der 2. Mannschaft in die Kreisklasse erfolgreich. weiter
CHRISTOPH-VON-SCHMID-SCHULE / Schulfest mit Verabschiedung von Rektor Franz Grimm

Kleine Ratten nehmen Abschied

Überaus begeistert und überwältigt vom großartigen musikalischen und tänzerischen Können der Schulkinder zeigten sich nicht nur die zahlreichen Besucher, sondern auch der scheidende Schulleiter Franz Grimm beim Schulfest in der Durlanger Gemeindehalle. weiter

Kleintierzüchter feiern am Wochenende

Die Waldstetter Kleintierzüchter feiern am Samstag und Sonntag, 5. und 6. August, ein Gartenfest bei der Zuchtanlage an der Straße nach Weilerstoffel. Am Samstag startet die Feier um 17 Uhr, am Sonntag um 10 Uhr. Die Zuchtanlage ist zur Besichtigung geöffnet. Alle Waldstetter und andere Kleintierfreunde aus der Umgebung sind eingeladen. Es gibt ein weiter

Koczwara im Alten Schloß

Der in Schwäbisch Gmünd lebende Kabarettist Werner Koczwara tritt am kommenden Sonntag, 6. August, gemeinsam mit "Ernst&Heinrich" im Alten Schloß (Schloßplatz) in Stuttgart auf. Das Programm ist der "Schwobagipfel", den die Künstler vergangenes Jahr auf der Kapfenburg gespielt haben. Der Abend umfasst die Highlights aus Koczwaras schwäbischem Programm weiter
POLITIK / Christian Lange bei Gewerkschaftlern

Kritik an Rente mit 67

Das Thema "Rente ab 67" stand im Mittelpunkt eines Gesprächs von Gewerkschaftern mit dem SPD-Wahlkreisabgeordneten Christian Lange im Gmünder Gewerkschaftshaus. weiter

Landfrauenverein Spraitbach auf der Landesgartenschau

Der Spraitbacher Landfrauenverein wirkte beim Ostalbtag auf der Landesgartenschau mit. Mit Ehemännern und weiteren Vereinsmitgliedern reisten die Landfrauen nach Heidenheim. Dort erwartete die Gruppe bereits eine Dame zu einer Besucherführung durch die Landesgartenschau. In den folgenden zwei Stunden bekam jeder einen Überblick gepaart mit fundierten weiter
  • 100 Leser

Lkw entwendet

Von einem Betriebsgelände in der Lorcher Straße wurde in der Nacht zum Montag ein verschlossen abgestellter älterer Lkw mit den Kennzeichen AA-RV 337, im Wert von 10 000 Euro entwendet. Hinweise an die Gmünder Polizei. weiter
  • 381 Leser
BILDUNG / PH Gmünd, Freundeskreis Stadtbibliothek und GT starten nach den Ferien Vorlesetour

Lust aufs Vorlesen ist groß

Lesen und Vorlesen liegen im Trend. Hat erst gestern PH-Professor Manfred Wespel in der GT gesagt. Die GMÜNDER TAGESPOST will diesen Trend mit der PH und dem Freundeskreis Stadtbibliothek fördern. Und macht dazu eine Vorlesetour durch Schulen und Kindergärten in und um Gmünd. weiter
RAT / Gewerbesteuer

Mehr als doppelt so viel

Mehr als doppelt soviel Gewerbesteuer erwartet die Stadt Heubach im Jahr 2006. Ausgegangen war Verbandskämmerer Bernd Schweizer von 1,8 Millionen Euro. Zurzeit beträgt das Aufkommen 4,33 Millionen Euro. weiter
POLITIK / CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle bei der GEK

Mehr Transparenz für Patienten gefordert

Über die Auswirkungen der aktuellen Gesundheitsreform informierte sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle bei dem Vorstandsvorsitzenden der Gmünder ErsatzKasse GEK, Dieter Hebel. weiter

Mögglinger Vierziger feiern Eintritt ins Schwabenalter

Die Mögglinger 40er des Jahrgangs 1965/66 begingen getreu ihrem Motto "Aufi muaß i" ihr 40-er Fest in Tracht. Ein sehr schön gestalteter Gottesdienst in der Peter-und-Paul-Kirche mit Pfarrer Hans-Peter Bischoff, umrahmt vom Chor Good Voices, bildete den ersten Höhepunkt. Der feierliche Umzug durchs Dorf, angeführt vom Musikverein Mögglingen und den weiter
SCHULE / Am achtjährigen Gymnasium "(G 8)" scheiden sich die Geister

Neue Probleme oder alte Sorgen?

"G 8" - die Abkürzung steht für die Entscheidung des Kultusministeriums, junge Leute schneller, nämlich in acht Jahren, zum Abitur zu führen. "G 8", das steht aber auch für Probleme, die das "Turbo-Abi" seit seiner generellen Einführung zum Schuljahr 2004/2005 für manche brachte und bringt. weiter

Neue Spielgeräte und Spaß in der Oderstraße 8

Viele Besucher kamen zum Sommerfest in den Jugendtreff Oderstraße 8. Bastelangebote, Geschicklichkeitsspiele auf der Wiese, Fußballmatches und vieles mehr waren dort geboten. Pfarrer Michael Benner weihte die neuen Spielgeräte unter denen die Kletterwand besonderen Anklang findet. weiter
  • 249 Leser
UMWELT / Fischsterben in der Rems - langwierige Aufbauarbeit

Nichts lebt mehr

Für die Fische in der Rems bei Böbingen verheerende Auswirkungen hatte mutmaßlich starker Regen. Johannes Stegmaier, Gewässerwart des Fischereivereins Lein-Rems spricht von einem "Totalsterben". weiter

Pflegende Angehörige auf Sommerausflug

Der Gesprächskreis für pflegende Angehörige unternimmt am Montag, 7. August, einen Sommerausflug nach Aalen. Treffpunkt ist 18.40 Uhr an der Sozialstation Abtsgmünd oder um 19 Uhr am Marktbrunnen vor dem alten Rathaus in Aalen. Neue Teilnehmer sind auch zu diesem Ausflug willkommen. Info: Sozialstation Abtsgmünd (07366) 96330. weiter
  • 177 Leser

Radlerin hatte Vorfahrt

Ein 27-jähriger Autofahrer missachtete am Montagvormittag an der Einmündung Lammgasse/Breecher Weg die Vorfahrt einer von rechts kommenden 60-jährigen Radfahrerin und prallte mit dieser zusammen. Die Radfahrerin wurde hierbei leicht verletzt. weiter
  • 215 Leser

Radtour am Sonntag

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Alfdorf, macht am Sonntag, 6. August, eine Radtour. Um 10 Uhr geht's los ab dem Marktplatz in Alfdorf nach Mutlangen, Gmünd, weiter nach Metlangen zum Mittagessen. Zurück führt die Tour über Schönbronn durchs Haselbachtal. Führer Siegfried Butzer heißt Gäste willkommen. Getränke nicht vergessen. weiter
  • 183 Leser
ARBEITSMARKTBERICHT / Positive Entwicklung setzt sich fort - Quote sinkt auf 6,3 Prozent

Region ist besser als das Land

Die positive Entwicklung des Arbeitsmarktes hat sich im Juli fortgesetzt. "Die Zahl der Arbeitslosen, die am Monatsende im Raum Ostwürttemberg gemeldet waren, hat sich nochmals um 248 verringert und liegt jetzt bei 14 349", zitiert Andreas Henninger, der stellvertretende Leiter des Arbeitsamtes, die Statistik. Damit sind fast 2 500 Arbeitslose weniger weiter
  • 223 Leser
SPIELPLATZ

Schon 1200 haben unterschrieben

Der Streit um den Platz an der Ecke Bocksgasse / Turniergraben gewinnt immer neue Dimensionen. Die Stadtverwaltung bleibt bei ihrer Position, dass dort kein Spielplatz mehr sein soll. Die Initiative von Anwohnern hat dagegen nach eigenen Angaben schon rund 1200 Unterschriften für den Wieder-Aufbau des Spielplatzes gesammelt. Und auch immer mehr Gewerbetreibende weiter
ORTSCHAFTSRAT / Herlikofen meldet Wünsche an

Schule erstrangig

In einer gut besuchten Ortschaftsratssitzung in Herlikofen ging es nach einer Bürgerfragestunde um die Flurneuordnung und um Wünsche für den Haushalt 2006 der Stadt. weiter

Sommernachtsfest mit Nordic-Walking-Tag

Mitglieder der Skiabteilung des TSGV Waldstetten veranstalten am Samstag und Sonntag, 12. und 13. August, ein Sommernachtsfest auf der Skihütte Waldstetten. Am Sonntag ist außerdem der zweite Waldstetter Nordic-Walking-Tag. Unter fachkundiger Anleitung geht es mit den Stöcken auf schöne Strecken rund um den Stuifen. Der Lauf startet um 9.30 Uhr auf weiter

SPD feiert auf dem Johannisplatz

Der SPD-Stadtverband Schwäbisch Gmünd feierte sein traditionelles Johannisplatzfest. Über den Vormittag hinaus gab es dort mitten in der Innenstadt allerhand Spaß- und Bewegungsangebote für Kinder. Der SPD Bundestagsabgeordnete Christian Lange war vor Ort. Die Musikgruppe "Russ'n'cheese" sorgte für beste Unterhaltung. weiter
  • 221 Leser
AKTION / Kinder der Klösterleschule im Fernsehen

Spielekind im Tigerenten Club

Für zehn Schüler der Klassenstufe drei der Klösterleschule in Schwäbisch Gmünd wurde dieser Traum vom Tigerenten-Club wahr. Sie durften zur Aufzeichnung der Fernsehsendung "Tigerenten Club" nach Göppingen reisen. weiter
ZF-LENKSYSTEME / Preisträger der Gewinnspiele beim Tag der offenen Tür gekürt

Spielerisch potenzielle Bewerber locken

Info-Woche für Haupt- und Realschulen oder ein Tag der offenen Tür - die ZF-Lenksysteme GmbH (ZFLS) bemüht sich um Nachwuchskräfte. Weil Unterhaltung und Information ein gutes Team sind, gab's beim Tag der offenen Tür jüngst allerhand Spiele. Gestern wurden die Sieger belohnt. weiter
  • 124 Leser

Urkunden für Schülermentoren

Bernice Müller und Marlen Hägele sind neue Schülermentoren für Verkehrserziehung am Scheffoldgymnasium. Im Europapark Rust erhielten sie die Urkunden von Kultusstaatssekretär Georg Wacker und Franz Gruler, Vizepräsident der Landesverkehrswacht. An ihrer Schule gratulierten Schulleiter Reinhold Müller (links) und Dr. Ulrich Schwalbach, Verkehrsbeauftragter weiter

Vandalismus am Stadion

In der Nacht zum Montag wurden im Stadion des Berufschulzentrums zahlreiche Sachbeschädigungen begangen. Unter anderem wurde an einem Gebäude die Blitzschutzeinrichtung weggerissen. Außerdem wurde ein im Rasen eingebauter Regner herausgerissen und beschädigt. Gesamtschaden: rund 5000 Euro. weiter
  • 272 Leser
ZUKUNFTSINITIATIVE OSTWÜRTTEMBERG / Marketingforum

Von Coaching bis Fest

Aus fünf Foren setzt sich die Zukunftsinitiative Ostwürttemberg 2015 zusammen. Die Teilnehmer des Zukunftsforum Standortmarketing diskutierten die Ergebnisse aus den einzelnen Arbeitsgruppen bei einer Schlusssitzung. Den Verantwortlichen des Forums, WiRO-Aufsichtsratsvorsitzender Landrat Klaus Pavel und WiRO-Geschäftsführerin Dr. Ursula Bilger, geht weiter
  • 120 Leser

Vorfahrt missachtet

Beim Abbiegen in die Schorndorfer Straße übersah am Montagvormittag ein 45-jähriger Autofahrer eine ordnungsgemäß von links kommende 56-jährige Radfahrerin wobei es zu einer leichten Kollision kam. Die Radfahrerin stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. weiter
  • 197 Leser
ZWECKVERBAND ROSENSTEIN / Heubach stimmt dafür

Vorleistung gebracht

Der Heubacher Gemeinderat macht den Weg frei für ein gemeinsames Sondergebiet mit dem benachbarten Böbingen. Damit kann Christa Apprich ihr Hagebauzentrum erweitern. Die Gemeinderäte aller Fraktionen vergaßen nicht zu betonen, dass die Stadt Heubach damit gegenüber Böbingen in Vorleistung gegangen sei. weiter

Zum Erntedank

Das Aktionsbündnis "Gentechnikfreie Landwirtschaft Schwäbisch Gmünd" veranstaltet am Erntedank-Wochenende, 29. September bis 1. Oktober, ein gentechnikfreies Wochenende mit Diskussion gentechnikfreiem Brunch und Aktionen. Mehr auf der neuen Homepage www.gentechnikfreies-gmuend.de weiter
  • 207 Leser

Zum Schulmuseum

Der Deutsche Hausfrauenbund Schwäbisch Gmünd lädt am Mittwoch, 16. August zum Besuch des Schulmuseums auf Schloss Baldern ein. Fahrt mit privaten Autos. Anmeldung bis 9. August bei Ursel Schmid unter (07173)5664. weiter
  • 3471 Leser
FREIBAD / Heute bekommt OB Leidig 4000 Unterschriften

Zwei Bäder "Luxus"

Rund 4000 Unterschriften für den Erhalt des Bettringer Freibads wollen Markus Fraidel und seine Mitstreiter heute Oberbürgermeister Wolfgang Leidig übergeben. Eine Entscheidung über die Zukunft des Bades soll der Gemeinderat im Herbst treffen. Die Fraktionsvorsitzenden äußern sich auf Anfrage vorab. weiter

Regionalsport (22)

VFR AALEN / Cheftrainer Frank Wormuth und Sportdirektor Uwe Spies gehen zuversichtlich in die neue Regionalligasaison

"Wir sind voll im Zweijahresplan"

"Wenn die vergangene Saison noch ein paar Wochen gegangen wäre, wären wir noch aufgestiegen", glaubt Frank Wormuth. Der Cheftrainer des VfR Aalen ist deshalb überzeugt. "Wir werden oben mitspielen." weiter
  • 106 Leser
FANCLUBS / Ehrenwerte Gesellschaft als Dachverband der VfR-Fansclubs

"Zeit für Aufsteiger"

Rund um den VfR Aalen sammeln sich Fans in unterschiedlichen Fanclubs, die alle ein Ziel verfolgen: Die Mannschaft des VfR Aalen zu unterstützen. weiter

11:0 - Mathias Kluge erzielt vier Treffer

Der FC Normannia Gmünd hat gestern Abend das Vorbereitungsspiel beim A-Ligisten FC Mögglingen klar mit 11:0 (6:0) gewonnen. "Anfangs hat mir das Tempo gefehlt, danach agierten wir aber zielstrebig nach vorne und spielten die Tore schön heraus", sagte FCN-Trainer Alexander Zorniger. Die Treffer für den Oberligisten erzielten Neuzugang Mathias Kluge (4), weiter
TURNGAU / Lehrgang mit Udo von Grabowiecki

Artistik und Jonglieren

Grundlagen der Artistik, sowie Jonglieren mit verschiedenen Geräten stehen am Samstag, 23. September, beim Lehrgang in Böbingen auf dem Programm. weiter
SKISPRINGEN

Auf Start verzichtet

Für den B-Weltcup der Skispringer in Oberstdorf hatte sich neben Christian Ulmer mit Kevin Horlacher ein zweiter Stützpunkt-Athlet qualifiziert. weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal - Reinhold Nagel neuer Kreisliga-Staffelleiter

Bargau gegen Böbingen

Im Clubheim des VfL Iggingen wurden gestern Abend die Begegnungen der ersten Runde des Bezirkspokals ausgelost. weiter
TENNIS / TV Mögglingen

Beach-König gesucht

Die Tennisabteilung des TV Mögglingen veranstaltet am 12. und 13. August um 10 Uhr auf ihrer Anlage die Bezirksmeisterschaften im Beach-Tennis. weiter
  • 142 Leser

Das Regionalligateam des VfR Aalen

Tor 1 Tobias Linse 28 Robert Wulnikowski 25 Sedar Kurt Abwehr 16 Cassio Marcelo da Silva 2 Adam Fall 5 Michael Schiele 6 Michael Stickel 3 Matthias Straub 27 Malte Metzelder Mittelfeld 8 Dennis Hillebrand 22 Christian Alder 4 Angelo Donato 10 Björn Joppe 26 Marco Haller 20 Bernd Maier 11 Branko Okic 23 Jörn Schmiedel 12 Benjamin Wingerter 19 Rene Okle weiter
  • 117 Leser
REGIONALLIGA SÜD / VfR Aalens Präsident Berndt-Ulrich Scholz will gleich hinter Hoffenheim ins Ziel kommen

Das Ziel heißt Aufstieg in die 2. Liga

"Herr Spies hat mir versichert, dass wir Platz eins bis drei schaffen können. Ich habe ihm gesagt, er soll die Drei streichen." Mit dem Drängen auf die beiden ersten Tabellenplätze formuliert VfR Aalens Präsident Berndt-Ulrich ein klares Saisonziel: das heißt Aufstieg in die 2. Liga. weiter
  • 233 Leser
REGIONALLIGA SÜD / Wer sind die größten Konkurrenten des VfR Aalen? Ein Blick auf die Situation der anderen Vereine

Der Star der Liga ist ein Trainer

Mit der Verpflichtung von Ralf Rangnick als Cheftrainer hat die TSG Hoffenheim für einen Paukenschlag gesorgt. Doch auch bei anderen Teams tut sich einiges. Ein Blick auf die Situation in der Regionalliga. weiter

EDITORIAL

WERNER RÖHRICH
Die meisten Menschen haben ihren Fahnenschmuck wieder eingepackt. Nur selten noch sieht man ein Auto in Schwarz-rot-gold gekleidet. Nur noch mancherorts wehen Fahnen an Häusern. Mit dem Schlusspfiff der Fußball-Weltmeisterschaft endete der deutsche Fußball-Jahrhundertsommer. Ein Sommer voller Euphorie. Diese Euphorie hinüberzunehmen in die jetzt beginnende weiter
  • 145 Leser
FUSSBALL / WFV-Pokal - VfR Aalen II scheitert in der ersten Runde: 0:4 (0:3)-Niederlage gegen den Regionalligisten VfB Stuttgart II

Favorit macht frühzeitig alles klar

Der VfR Aalen II durfte nur sechs Minuten von einer Überraschung träumen. Dann erzielte der VfB Stuttgart II gestern Abend im WFV-Pokal den ersten Treffer und hatte danach leichtes Spiel. Am Ende siegte der haushohe Favorit mit 4:0 (3:0) Toren. Beim Außenseiter hielt sich die Enttäuschung aber in Grenzen. weiter
SKISPRINGEN / "18. FIS-Schüler-Grand-Prix" in Garmisch-Partenkirchen

Mayländer in der Siegerliste

Jan Mayländer vom SK Degenfeld hat den "18. FIS-Schüler-Grand-Prix" im Skispringen, der alljährlich im Olympia-Skistadion von Garmisch-Partenkirchen ausgetragen wird, in seinem Jahrgang 1992 gewonnen. Zudem belegte er mit dem Team Deutschland im Mannschaftswettkampf den zweiten Platz. weiter
NEUZUGÄNGE / Trainer Frank Wormuth: Mehr Qualität

Sechs Neuzugänge

Die Stammelf bleibt. Dennoch wird das Team des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen auch in dieser Saison ein neues Gesicht erhalten. Sechs Neuzugänge gibt es zu vermelden. weiter
  • 116 Leser
SCHIESSEN / Bezirksligen - Aalen-Neßlau holt Titel

SG Boll auf Kurs

Mit Vorsprung wurde die SK Aalen-Neßlau II Meister in der Bezirksliga KK 3 x 10 Schuss. Der Vizemeister SV Gruibingen hatte bis zum Schluss auf einen Ausrutscher gehofft. Der tat ihnen den Gefallen nicht. weiter
LEICHTATHLETIK / Süddeutsche Meisterschaften

Silber für Hess

Nachdem mehrere Athleten aus unterschiedlichen Gründen auf den Start verzichtet hatten, vetraten lediglich sechs Sportler die LG Staufen bei den süddeutschen Junioren- und Schülermeisterschaften in Ettlingen. Den größten Erfolg durfte dabei Patrick Hess mit der Silbermedaille im Speerwerfen der Schülerklasse M 15 feiern. weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal - VfR Aalen I siegt souverän 10:0 (5:0) beim SV Oberzell

Steegmann: Fünf Tore

Eine Pokalsensation wie noch im vergangenen Jahr ließen die Regionalligafußballer des VfR Aalen gestern Abend nicht zu. Beim Landesligisten SV Oberzell gelang der Wormuth-Elf ein überzeugendes 10:0 (5:0). weiter
SCHIESSEN / Jugendliga Luftgewehr 3-Stellung - Vizemeisterschaft geht an den SV Waldstetten

SV Göggingen überlegen Ligameister

Auch im letzten Wettkampf ließ die erste Jugendmannschaft des SV Göggingen im Wettkampf gegen den SV Brend I nichts anbrennen. Mit 870:848-Ringen gingen sie als überlegener Sieger vom Stand und wurden mit fast 90 Ringen Vorsprung Meister in der Jugendliga Luftgewehr 3-Stellung. weiter

Täglich 100 Kilometer joggen

Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer verabschiedete eine elfköpfige Gruppe nach Saleux, die Partnergemeinde von Mögglingen. Dort startete am Samstag der mittlerweile zur Tradition gewordene deutsch-französische Freundschaftslauf. Jeweils zehn deutsche und französische Läufer werden innerhalb einer Woche gemeinsam die rund 800 Kilometer von Saleux weiter
GEWICHTHEBEN / Mehrkampfmeisterschaften

Wetzgauer auf Erfolgskurs

Das Wetzgauer Team zeigte sich bei den Gewichtheber-Mehrkampfmeisterschaften in Ladenburg mit seinen Leistungen zufrieden und belegte Rang fünf. weiter

Überregional (115)

INTERVIEW / Helmut Digel zeichnet düsteres Bild der Doping-Mentalität

'30 Jahre lang Ausreden'

IAAF-Vizepräsident hält Kontrollsystem für halbprofessionell
Helmut Digel, 62, zeichnet im Interview ein düsteres Bild weit verbreiteter Doping-Mentalität. Über Athleten-Ausreden kann der Direktor des Instituts für Sportwissenschaft an der Uni Tübingen und Vizepräsident des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF nur müde lächeln. weiter
  • 322 Leser
RENNEN / Wenn die britischen Reichen sich auf europäischen Autobahnen austoben

'Ab Tempo 210 erreiche ich ein Hochgefühl'

Sie sind die Schreckgespenster für viele europäischen Polizisten - die britischen 'Cannonballers', die sich im Temporausch auf den Autobahnen austoben. Die 'Kanonenkugeln' werden von gut betuchten Fahrern gesteuert. Rund 6600 Euro kostet die Teilnahme an dem Rennen. weiter
  • 296 Leser
BÄR / Ein Dutzend Beschwerden

'Bruno' beschäftigt Justiz

Mehr als einen Monat nach dem Abschuss von Braunbär 'Bruno' geht der juristische Streit um das damalige Vorgehen des Freistaats in eine weitere Runde. Bei der Staatsanwaltschaft München II sei knapp ein Dutzend Beschwerden gegen die Entscheidung eingegangen, kein Ermittlungsverfahren gegen die für den Abschuss Verantwortlichen einzuleiten, sagte Behördenleiter weiter
  • 342 Leser
SCHWIMMEN / Keine Medaille für deutsche Teilnehmer am Dienstag

'Goldjunge' Meeuw nur Siebter

Nationaler Rekord für Britta Steffen - Vorzeitiges Ende mit Blitz und Donner
Dem goldenen Montag folgte ein schwarzer Dienstag. Die deutschen Schwimmer blieben bei der EM in Budapest ohne Medaille. Insbesondere Helge Meeuw enttäuschte. weiter
  • 360 Leser
CHINA / Brutale Tollwut-Vorsorge

50 000 Hunde erschlagen

Im Kampf gegen Tollwut haben die chinesischen Behörden in einem Landkreis 50 000 Hunde töten lassen. Das drakonische Vorgehen wurde angeordnet, nachdem drei Menschen an Tollwut gestorben waren. Von der Tötungsaktion im Kreis Mouding der Provinz Yunnan seien nur Polizeihunde und Wachhunde militärischer Einrichtungen ausgenommen worden. Hunde, die von weiter
  • 368 Leser
EINMALZAHLUNG

500 Euro für Landesbeamte

Die rund 300 000 Landesbeamten bekommen mehr Geld: Im September gibt es 300 Euro extra, im kommenden Jahr weitere 200 Euro. Die Sonderzahlungen hat die Landesregierung gestern beschlossen. Sie entsprechen dem Potsdamer Tarifvertrag für Arbeiter und Angestellte des öffentlichen Dienstes vom Mai. Die Maßnahme kostet das Land rund 85 Millionen Euro. Strukturelle weiter
  • 348 Leser
ADEL / Carl Herzog von Württemberg feiert in Altshausen

600 Gratulanten beim Empfang

Mit einem großen Empfang hat Carl Herzog von Württemberg gestern auf Schloss Altshausen (Kreis Ravensburg) seinen 70. Geburtstag gefeiert. Im Schlosspark versammelten sich knapp 600 Gäste, um dem Chef des Hauses Württemberg zu gratulieren. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) würdigte den Jubilar als 'Förderer und Wohltäter' des Landes. Der Adelige weiter
  • 370 Leser
JUBILAR / Carl Herzog von Württemberg feiert seinen 70. Geburtstag

600 Gratulanten beim Empfang in Altshausen

Mit einem großen Empfang hat Carl Herzog von Württemberg gestern auf Schloss Altshausen (Kreis Ravensburg) seinen 70. Geburtstag gefeiert. Im Schlosspark versammelten sich knapp 600 Gäste, um dem Chef des Hauses Württemberg zu gratulieren. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) würdigte den Jubilar als 'Förderer und Wohltäter' des Landes. Der Adelige weiter
  • 364 Leser
IRAN

Abfuhr für Resolution

Der Iran zeigt sich im Streit um sein Atomprogramm weiter unnachgiebig. Präsident Mahmud Ahmadinedschad wies die Resolution des UN-Sicherheitsrates zurück, die dem Land für die Aussetzung der Uran-Anreicherung eine Frist bis zum 31. August setzt. Teheran werde wie geplant am nationalen Atomprogramm festhalten, sagte der iranische Präsident. weiter
  • 410 Leser
FLUGZEUGABSTURZ

Alle Insassen tot

Alle drei Insassen eines Kleinflugzeuges sind südlich von Nantes in Westfrankreich ums Leben gekommen, als ihre Maschine gegen eine Hochspannungsleitung flog und abstürzte. Nach den Angaben der Gendarmerie war die Maschine in Rouen gestartet und auf dem Weg nach La Rochelle. Die Insassen, ein Mann und zwei Frauen, seien sofort tot gewesen. weiter
  • 353 Leser
ENERGIE / Regierung erstellt Kraftwerksplan

Auch bei großer Hitze soll der Strom fließen

Die Landesregierung hat einen Kraftwerksplan erstellt. Er soll bei Hitzeperioden verhindern, dass der Strom ausfällt oder die Flüsse unzulässig aufgeheizt werden. weiter
  • 291 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation 2. Runde, Rückspiele Torshavn/Faröer - Fenerbahce Istanbul 0:5 (0:1) (Hinspiel: 0:4 - Fenerbahce Istanbul weiter) ·Liga-Pokal in Bremen, 1. Halbfinale Werder Bremen - Hamburger SV 2:1 (0:0) ·Testspiele FC Winterthur - 1. FC Kaiserslautern 2:6 (1:1) FC Erzgebirge Aue - RW Erfurt 3:0 (2:0) Unterhaching - 1. FC weiter
  • 294 Leser
AFGHANISTAN

Auf Patrouille getötet

Nur einen Tag nach der Kommandoübernahme durch die internationale Schutztruppe Isaf haben Taliban-Kämpfer im Süden Afghanistans erstmals Isaf-Soldaten getötet. Drei Briten starben, als ihre Patrouille in der Provinz Helmand in einen Hinterhalt geriet und mit Panzerfäusten und Maschinengewehren beschossen wurde. Ein Soldat wurde schwer verletzt. weiter
  • 355 Leser
FUSSBALL / Die 18 Klubs investieren wieder ordentlich

Aufschwung in der Bundesliga

Die Fußball-Bundesliga beweist im WM-Jahr mehr Mut zu Investitionen auf dem Spielermarkt. Trotz nach wie vor bestehender Sparzwänge haben die 18 Eliteklubs bis zehn Tage vor dem Start in die 44. Saison bereits 88,70 Millionen Euro für 142 neue Spieler ausgegeben. Dem stehen Gesamt-Einnahmen von 71,795 Millionen Euro für 128 abgegebene Profis gegenüber. weiter
  • 328 Leser
PROZESS

Baby an der Brust erstickt?

Von der Schwangerschaft einer wegen Totschlags angeklagten Frau aus Walddorfhäslach (Kreis Tübingen) wollen die meisten Zeugen nach eigenen Aussagen nichts gemerkt haben. Nur der Vater des vor fünf Jahren erstickten Säuglings sagte vor dem Landgericht Tübingen aus, er habe bei seiner früheren Lebensgefährtin gegen Ende der Schwangerschaft 'minimal etwas weiter
  • 352 Leser
ARGENTINIEN

Basile und die zweite Chance

Alfio Basile kehrt endgültig auf den Trainerstuhl der argentinischen Fußball-Nationalmannschaft zurück. Der 62-Jährige wird vom 15. September an die sportliche Verantwortung beim zweimaligen Weltmeister übernehmen. Bis dahin bleibt Basile auch beim Weltpokalsieger Boca Juniors im Amt. 'Ich bin sehr stolz, zur Seleccion zurück zu kommen. Ich habe unglaublich weiter
  • 279 Leser
EPCOS / Produktion soll weiter in Billiglohnländer verlagert werden

Bauelemente-Spezialist auf Erholungskurs

Der gebeutelte Bauelemente-Spezialist Epcos kommt auf seinem Erholungskurs besser voran als erwartet. In den vergangenen Monaten zog das Geschäft in allen Bereichen an, beim Gewinn übertraf das Unternehmen die Analystenschätzungen. Angesichts der Fortschritte erhöhte der Konzern seine Jahresprognose. Ausgehend von dem erneut guten Auftragseingang im weiter
  • 508 Leser
ZEITGESCHICHTE / Mehr Einblick in die 'Rosenholz'-Dateien

Behörde gibt Stasi-Akten zu Abgeordneten heraus

Die Stasi-Unterlagenbehörde will in dieser Woche erste Papiere über Bundestagsabgeordnete aus der Zeit von 1969 bis 1972 herausgeben. Die Stasi-Unterlagen beträfen 16 Parlamentarier, teilte eine Sprecherin der Behörde mit. Die 16 standen als Inoffizielle Mitarbeiter mit Arbeitsakte (IMA) in der 'Rosenholz'-Datei der DDR-Staatssicherheit zur Auslandsspionage. weiter
  • 310 Leser
Ski alpin

Bergmann aussortiert

Skirennläuferin Monika Bergmann-Schmuderer gehört nicht mehr zum Kreis der Top-Fahrerinnen im Deutschen Skiverband. Die 28-Jährige aus Lam muss sich auf die Ende Oktober beginnende Weltcup-Saison in Eigenregie und auf eigene Kosten vorbereiten. Für den Ausschluss aus dem A-Kader waren sportliche und disziplinarische Gründe ausschlaggebend. weiter
  • 408 Leser
MAN / Auslandsanteil beim Umsatz erreicht Rekordwert

Bestes Halbjahr der Konzerngeschichte

Nach dem besten Halbjahr in der Konzerngeschichte hat der Lastwagen- und Maschinenbauer MAN mehr Tempo beim Wachstum angekündigt. Dank der guten Konjunktur werde im Gesamtjahr der Umsatz von zuletzt 15 Mrd. EUR um rund 8 Prozent zulegen, sagte Vorstandschef Hakan Samuelsson und korrigierte die Prognose von bisher 5 Prozent nach oben. Im ersten Halbjahr weiter
  • 513 Leser
IRAK

Bombenterror hält an

Bei Anschlägen im Irak sind gestern mindestens 63 Menschen ums Leben gekommen. Im Norden des Landes detonierte ein am Straßenrand versteckter Sprengsatz, als ein mit Soldaten besetzter Bus vorüberfuhr. Alle 24 Insassen wurden getötet. In Bagdad explodierte eine Autobombe gegenüber einer Bank, in der sich Sicherheitskräfte gerade ihr Gehalt auszahlen weiter
  • 264 Leser
MINISTERIEN / Das Gleichstellungsgesetz tritt mit Verspätung in Kraft

Bürokraten bremsen Regierung aus

Schlamperei in der Bundesregierung: Das Gleichstellungsgesetz ist nicht am 1. August in Kraft getreten, weil es der Bundespräsident zu spät zur Unterschrift bekam. Der Amtsschimmel wiehert mal wieder heftig in Berlin. Das Allgemeine Gleichstellungsgesetz (AGG) konnte nicht am 1. August in Kraft treten, wie es die Bundesregierung hoch und heilig versprochen weiter
  • 289 Leser
KUBA

Castro gibt Amt vorerst ab

Erstmals seit der Revolution von 1959 hat der kubanische Staatschef Fidel Castro die Regierungsgeschäfte abgegeben. Der 79-Jährige habe sich am Montag in Havanna einer komplizierten Darm-Operation unterzogen und deshalb die Staatspräsidentschaft und andere Ämter vorläufig seinem jüngeren Bruder Raúl (75) überlassen, berichteten verschiedene Medien unter weiter
  • 368 Leser

Cd-tipp

Komponierwut Als Vielschreiber und talentierter Geschäftsmann brachte es Antonio Vivaldi (1678-1741) zu einem der bekanntesten Komponisten Europas. Allein mehr als 330 Violinkonzerte schrieb der Geistliche aus Venedig. Eine 'erstaunliche Komponierwut' bescheinigte ein Zeitgenosse dem 'roten Priester', Übermaß gehöre zum Kulturleben der Lagunenstadt. weiter
  • 352 Leser
BASKETBALL / Frankfurts Kapitän Pascal Roller wechselt ins Ausland und wieder zurück

Chris Owens verleiht Alba olympischen Glanz

Der deutsche Basketball-Vizemeister Alba Berlin hat seinen Kader für die kommende Saison komplettiert und den amerikanischen Flügelspieler Chris Owens verpflichtet. Owens, ein Neffe des vierfachen Leichtathletik-Olympiasiegers Jesse Owens bei den Spielen 1936, kommt vom griechischen Erstligisten Panionios Athen an die Spree. Der 27-Jährige unterschrieb weiter
  • 343 Leser
leichtathletik-em

Claudia Tonn: Nur Weitsprung

Die zum Kreis der Medaillenkandidatinnen gezählte Claudia Tonn ist beim Auftakt der Leichtathletik-EM in Göteborg (7. bis 13. August) nicht fit für den Siebenkampf. Die Paderbornerin, mit 6373 Punkten Nummer sieben in Europa, wird am ersten und zweiten EM-Tag durch die frühere Hallen-Europameisterin Karin Ertl (Regensburg) ersetzt, die mit 6236 Punkten weiter
  • 324 Leser
MESSUNGEN / Wasserstand geht weiter zurück

Das bisschen Regen füllt den Bodensee nicht auf

Der Wasserstand im Bodensee sinkt weiter. Nur noch 3,08 Meter zeigte gestern der Pegel in Konstanz an, vor einer Woche waren es noch 3,16 Meter. Seit Beginn der Messungen sei der Wasserstand an einem 1. August noch nie so niedrig gewesen, sagt Manfred Bremicker von der Hochwasser-Vorhersage-Zentrale in Karlsruhe. In Radolfzell wurden 2,86 Meter gemessen, weiter
  • 348 Leser
RUSSLAND / Kunstschwund in der Eremitage

Der Mitarbeiter als Millionendieb

In der St. Petersburger Eremitage haben Mitarbeiter über einen längeren Zeitraum mehr als 200 Exponate im Wert von 3,8 Millionen Euro gestohlen. weiter
  • 309 Leser
KLINIKEN / Verdi und kommunale Arbeitgeber setzen den Marburger Bund unter Druck

Die Ärzte wollen nicht klein beigeben

Die einen reden von Frieden, die anderen von Unfrieden. Der Tarifabschluss für alle Beschäftigten an kommunalen Kliniken hat den Ärztestreik jedenfalls noch angeheizt. weiter
  • 334 Leser
WASSERSPRINGEN

Ditte Kotzian endlich Zweite

Mit Nervenstärke hat die Deutsche Meisterin Ditte Koztian zu Beginn der Wasserspring-Wettbewerbe in Budapest EM-Silber vom Einmeter-Brett gewonnen und sich endlich auch einen internationalen Titel im Einzel geholt. 'Ich bin sehr glücklich. Ich habe versucht, mich überhaupt nicht beeinflussen zu lassen und meine Sprünge durchzuziehen', erklärte die erleichterte weiter
  • 293 Leser
live-konzert

Eine halbe Million Fans

Ein Gratiskonzert der Sänger Bryan Adams und Billy Joel vor dem Kolosseum in Rom hat in der Nacht zum Dienstag eine halbe Million Menschen angelockt. 'Diese Songs sind fast so alt wie das Kolosseum' scherzte Joel. In den vergangenen Jahren waren bei den Gratiskonzerten in Rom Elton John, Simon und Garfunkel sowie Paul McCartney aufgetreten. weiter
  • 362 Leser
KINDER / Ausgaben für den Nachwuchs bei durchschnittlich 549 Euro

Eltern zahlen immer mehr

Durchschnittlich geben Jugendliche bis 1000 Euro jährlich aus
Eltern in Deutschland geben immer mehr Geld für ihre Kinder aus. Im Jahr 2003 waren es im Schnitt 549 EUR pro Monat. Dies teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden gestern mit. Fünf Jahre zuvor war die Summe mit 496 EUR noch um ein Zehntel geringer. weiter
  • 479 Leser
HANDBALL

Ende nach 268 Spielen

Stefan Lövgren, Spielmacher des deutschen Handball-Meisters THW Kiel, hat nach 268 Länderspielen seinen Rücktritt aus dem schwedischen Nationalteam angekündigt. 'Die Enttäuschung nach der verpassten WM-Qualifikation war riesengroß. Jetzt will ich mich ganz auf den THW Kiel konzentrieren', so Lövgren, der in Kiel noch bis 2008 unter Vertrag steht. weiter
  • 826 Leser
NAHOST / In den USA mehren sich Zweifel am israelischen Vorgehen gegen die Hisbollah

Enttäuschung über einen Pudel

Warnung vor militärischer Demütigung - Olmert: Schmerz, Tränen und Blut
Israel will sich auf Verhandlungen mit der Hisbollah erst nach militärischen Erfolgen einlassen. Weil die ausbleiben, wächst die Nervosität in den USA. weiter
  • 280 Leser
KUNST / Brücke-Museum trennt sich von bekanntem Gemälde

Erbin erhält Kirchners 'Berliner Straßenszene' zurück

Eines der bekanntesten Gemälde des Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner wird vorerst nicht mehr öffentlich zu sehen sein. Das Berliner Brücke-Museum gibt die 'Berliner Straßenszene' aus dem Jahr 1913 an die Erbin einer von den Nazis verfolgten jüdischen Familie zurück. Der Schätzwert beträgt mindestens zehn Millionen Euro. Das Land Berlin habe mit weiter
  • 336 Leser
ARBEITSMARKT / Zahlen in Baden-Württemberg im Juli erneut gesunken

Es geht aufwärts im Land

Die Arbeitslosigkeit in Baden-Württemberg ist im Juli zum sechsten Mal in Folge gesunken. Die Quote verringerte sich um 0,2 auf 6,1 Prozent. Zugleich wuchs das Angebot an offenen Stellen im Vergleich zum Juni. Von den Arbeitslosen ist jeder zweite ein Langzeitarbeitsloser. weiter
  • 494 Leser
PREMIERE

Extra-Angebot im Südwesten

Der Bezahlsender Premiere hat in Sachen Fußball-Bundesliga einen weiteren Erfolg erzielt. Der Pay-TV-Anbieter einigte sich mit Kabel BW auf einen Vermarktungsvertrag für den neuen digitalen Bundesliga-Sender Arena. 'Wir freuen uns, dass wir Arena jetzt auch in Baden-Württemberg vermarkten können', sagte Premiere- Chef Georg Kofler. Durch die Vereinbarung weiter
  • 362 Leser
INTERNET / Besonders viele Nutzer in Baden-Württemberg

Frauen und Ältere geben beim Surfen Gas

Die Silversurfer kommen: Immer mehr Über-50-Jährige nutzen das Internet. Auch die Frauen holen auf. Die Begeisterung steigt zwar nicht so schnell wie erwartet, aber doch stetig. Dabei steht Baden-Württemberg unter den Flächenländern am besten da. Ganz vorn steht Berlin. weiter
  • 483 Leser
EZB / Zentralbank wird wohl heute die Leitzinsen erhöhen

Fuß vom Gas

Wer als Verbraucher von günstigen Krediten und Immobiliendarlehen profitieren möchte, der sollte sich beeilen. Die Zinsen in der Euro-Zone werden steigen. weiter
  • 468 Leser
SICHERHEIT

Für Zugriff auf Maut-Daten

Die Begehrlichkeit, die Maut-Daten in Deutschland auch für die Fahndung einzusetzen, nimmt immer mehr zu. 'Ich halte es im Interesse einer effektiven Bekämpfung der schweren, insbesondere der organisierten Kriminalität sowie des Terrorismus für erforderlich, auf die Lkw-Maut-Daten zugreifen zu können', sagte gestern der baden-württembergische Innenminister weiter
  • 291 Leser
Deutsche Bank

Gewinn satt gesteigert

Die Deutsche Bank bleibt mit einem Gewinnsprung von nahezu 30 Prozent weiter auf Wachstumskurs, hat im zweiten Quartal aber etwas an Schwung verloren. Ursache waren dem Institut zufolge vor allem die Kursrückgänge an den Aktienmärkten im Mai und Juni. Dennoch konnte der deutsche Branchenprimus seinen Gewinn um satte 29 Prozent auf 1,2 Mrd. EUR steigern. weiter
  • 384 Leser
FESTSPIELE / Ein Buhsturm nach der 'Götterdämmerung' gegen Regisseur Tankred Dorst

Großbrand im Hotel Gibichungen

Weltklasse sind in Bayreuth der Dirigent Thielemann und das Festspielorchester
Gelassen trat Regisseur Tankred Dorst nach der 'Götterdämmerung' vors Publikum - aber dann empfing ihn ein Buhsturm. Der Star im Bayreuther 'Ring' war Christian Thielemann. Ovationen für den Dirigenten und das im Festspielhaus fast göttlich Wagner spielende Orchester. weiter
  • 398 Leser
RAD

Gusew gewinnt Wetterlotterie

Mit Wetterglück und knappem Vorsprung sicherte sich Wladimir Gusew den Prologsieg zum Auftakt der Deutschlandtour. Im Regen hingegen stürzte Stefan Schumacher. weiter
  • 325 Leser
HANDBALL / Balingen/Weilstetten ackert an viele Baustellen für das Abenteuer Bundesliga

Heimatliche Klänge und Vorfreude auf Kieler Shrimps

Groß ist die Euphorie im beschaulichen Balingen nach dem Sprung in die Beletage des nationalen Handballs. Ebenso groß freilich ist auch der Respekt vor dem 'Abenteuer Bundesliga'. Die insolventen Pfullinger dienen als warnendes Beispiel - aus deren Fehlern will man lernen. weiter
  • 328 Leser
TERRORVERDACHT / Dortmunder und Koblenzer Bahnhof nach Sprengstofffunden geräumt

Herrenlose Koffer als Bomben präpariert

Reiseverkehr unterbrochen - Erste Entdeckung in einem Regionalzug - Bundesanwalt ermittelt
Einen Tag nach dem Fund von Sprengstoff in Dortmund ist am Koblenzer Bahnhof in einem herrenlosen Koffer eine Propangasflasche entdeckt worden. Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen unbekannt wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung. weiter
  • 387 Leser
KABELNETZ

Hessen-TV nur noch digital

Im baden-württembergischen Kabelnetz müssen nicht nur - wie angekündigt - vielerorts die Sender neu programmiert werden, weil der Netzbetreiber Umstellungen für die digitalen Kanäle vornimmt. Das hessische Fernsehen ist auch nicht mehr wie gewohnt analog über das Kabelnetz zu empfangen. Das hat der Hessische Rundfunk gestern bedauert. Seit dem 26. Juli weiter
  • 285 Leser
DOPINGFÄLLE / Floyd Landis Verteidigung vor dem Zusammenbruch

Hormon ist offenbar künstlicher Art

Der unter Dopingverdacht stehende Tour-Sieger Floyd Landis gerät immer stärker unter Druck. Beim positiven Dopingtest des Amerikaners nach der 17. Etappe der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt seien Spuren von künstlich produziertem Testosteron gefunden worden. weiter
  • 351 Leser
PROZESS

Häftling geflohen

Im Berliner Amtsgericht Tiergarten ist ein Angeklagter in einer Verhandlungspause über die Toilette geflüchtet. Die Fahndung nach dem 28-Jährigen laufe auf Hochtouren, teilte Gerichtssprecher Arnd Bödeker mit. Das Gerichtsgebäude wurde geschlossen. Der Angeklagte, der wegen Diebstahls in Haft sitzt, muss sich wegen eines Einbruchs verantworten. weiter
  • 398 Leser
MÜLLER WEINGARTEN / 2005 in die roten Zahlen - 2006 wird das Minus noch größer ausfallen

Im Sog einer sparenden Industrie

Deutschlands Ex-Ford-Chef Rolf Zimmermann ab heute Chef und bald Anteilseigner
Der Pressenhersteller Müller Weingarten ist 2005 in die roten Zahlen geraten. 2006 wird das Minus noch größer ausfallen. Grund ist die stagnierende Automobilindustrie in Westeuropa und den USA. Der neue Chef Rolf Zimmermann setzt große Hoffnungen auf Asien. weiter
  • 446 Leser
NEUWAGEN

In Deutschland am teuersten

Deutschland hat in der Euro-Zone in Schnitt die höchsten Preise für Neuwagen. 31 von 87 ausgewählten Automodellen waren in Deutschland am teuersten, berichtete die EU-Wettbewerbsbehörde in Brüssel. Ein deutscher Autokäufer könne einen Ford-Focus in Finnland inklusive Mehrwertsteuer um 4000 EUR billiger bekommen als in der Heimat. Die EU hatte vor vier weiter
  • 409 Leser
NICI

Interesse an Goleo & Co

Das Amtsgericht Coburg hat gestern das Insolvenzverfahren über den Plüschtierhersteller Nici AG eröffnet. Damit sei der Weg frei für Verhandlungen mit Investoren, sagte Insolvenzverwalter Michael Jaffé. Die Möglichkeit für eine dauerhafte Fortführung des Unternehmens mit Sitz im oberfränkischen Altenkunstadt sei damit näher gerückt. 'Es gibt eine beträchtliche weiter
  • 426 Leser
formel 1

Interesse nimmt deutlich ab

Die Entscheidung, pro Saison künftig nur noch ein Formel-1-Rennen in Deutschland auszutragen, wird durch eine Medienanalyse unterstützt. Wie der Karlsruher Sportkommunikationsberater IFM analysierte, hat das Interesse der Fernsehzuschauer am Großen Preis von Deutschland in Hockenheim seit 2001 deutlich abgenommen. Laut IFM verfolgten vor fünf Jahren weiter
  • 345 Leser
NAHOST / Kämpfe forderten laut Unicef bereits 620 Tote

Israel verschärft Offensive im Libanon

Der anhaltende Krieg zwischen Israel und der Hisbollah hat bisher 620 Todesopfer gefordert. Nach Angaben des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen, Unicef, wurden mehr als 3000 Menschen verletzt, 800 000 seien auf der Flucht. Unterdessen gingen die Kampfhandlungen weiter. Bei heftigen Gefechten zwischen israelischen Soldaten und Hisbollah-Kämpfern weiter
  • 255 Leser
USA / Mit nächtlichen Ausgangssperren gegen zunehmende Kriminalität bei Minderjährigen

Jugendliche werden von der Straße verbannt

In den USA verzeichnen die Behörden einen besorgniserregenden Anstieg der Jugendkriminalität. Eine Stadt, die bereits reagiert hat und nächtliche Ausgangssperren verhängt, ist Washington. Denn auch in der Machtzentrale der USA ist dieser Negativtrend längst spürbar. weiter
  • 391 Leser
SOZIALES / Pflegeschüler probieren Ideen aus

Junge Leute bringen Leben ins Altenheim

Ein frischer Wind weht in einem Karlsruher Seniorenheim. Dort testen Schüler der Altenpflegeschule Ideen und geben eingefleischten Mitarbeitern neue Impulse. weiter
  • 409 Leser
URTEILSBEGRÜNDUNG

Keine Aufsicht über Skyguide

Knapp eine Woche nach seinem Urteil zum Flugzeugunglück von Überlingen hat das Landgericht Konstanz gestern seine Entscheidung ausführlich begründet. weiter
  • 342 Leser
KINDER

KOMMENTAR: Hilfe im Konsum-Terror

Die Wohlstands-Schere in der deutschen Gesellschaft geht auseinander. Das zeigt sich auch bei den Ausgaben für Kinder. Die Erkenntnis der amtlichen Statistiker, dass reiche Eltern 2,7 mal so viel für ihren Nachwuchs ausgeben als Normalverdiener wird daher niemand überraschen. Allerdings gibt das Zahlenwerk nur die halbe Wahrheit wider. Denn die Eltern weiter
  • 472 Leser
ÄRZTESTREIK

KOMMENTAR: Retourkutsche

Das ging schnell. Einen Tag brauchten Verdi und die kommunalen Arbeitgeber, um sich auf einen Tarifvertrag für die Beschäftigten an den Stadt- und Kreiskrankenhäusern zu einigen. Da erkennen nicht nur die Klinikärzte, welche Absicht dahintersteckt. Die Großgewerkschaft ist verärgert, dass der kleine Marburger Bund das Tarifgeschäft selbst betreiben weiter
  • 348 Leser
ARBEITSMARKT

KOMMENTAR: Trendwende geschafft

So ganz trauten die Experten dem Frieden bisher nicht. Doch nachdem der Arbeitsmarkt auch im dritten Monat in Folge eine sinkende Zahl von Jobsuchenden und eine steigende Quote von offenen Stellen meldet, ist es nicht mehr allzu gewagt, von einer Trendwende zu sprechen. Das sagt freilich noch nichts darüber aus, ob sie nun nur vorübergehender oder gar weiter
  • 320 Leser

Kontrolle im Vergnügungspark. ...

...Regelmäßig kommen die Tüv-Prüfer nach Tripsdrill und in die anderen Vergnügungsparks, um die Fahrgeschäfte unter die Lupe zu nehmen. Prüfer Rolf Würz hatte gestern keine Beanstandungen nach dem Test auf der Wildwasserbahn. weiter
  • 378 Leser
DEUTSCHE POST / Chef Klaus Zumwinkel bleibt 'noch ein paar Jahre' im Amt

Kosten für die Integration der Zukäufe belasten

Nach einem deutlichen Gewinnrückgang in der ersten Jahreshälfte hofft die Deutsche Post auf ein wesentlich besseres zweites Halbjahr 2006. Vorstandschef Klaus Zumwinkel bekräftigte die Prognose, das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern von knapp 3,8 Mrd. EUR im Jahr 2005 auf mindestens 3,9 Mrd. EUR steigern zu können. Im ersten Halbjahr belasteten weiter
  • 390 Leser
MEDIZIN

Krebs durch Alkohol

3,6 Prozent aller Krebsfälle weltweit sind auf Alkoholkonsum zurückzuführen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie eines Forscherteams um Paolo Boffetta von der Internationalen Agentur für Krebsforschung im französischen Lyon. Hierbei zeigt sich ein deutlicher Geschlechtsunterschied: Bei Männern liegt die Zahl bei 5,2 Prozent, bei Frauen dagegen weiter
  • 266 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2759 (Vortag: 1,2767) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7838 (0,7833) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6837 (0,6843) britische Pfund, 146,42 (145,82) japanische Yen und 1,5718 (1,5713) Schweizer Franken weiter
  • 447 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Viel los im Klassenzimmer Das 'Grüne Klassenzimmer' der Landesgartenschau kommt gut an: Schon 400 Klassen sind gekommen, 50 mehr als von den Veranstaltern bis zu den Sommerferien angepeilt. Die 400. Klasse waren Drittklässler der Eichenrainschule in Schwäbisch Gmünd. Auf dem Stundenplan stand gestern das Thema Vermehrung von Pflanzen. Kind zündelt, weiter
  • 340 Leser

KURZ UND BÜNDIG

MVV baut 130 Stellen ab Deutschlands sechstgrößter Energieversorger MVV in Mannheim will Dienstleistungen auslagern und in den kommenden fünf Jahren 130 Stellen abbauen. Betriebsbedingte Kündigungen seien ausgeschlossen, teilte das Unternehmen mit. Auch einen Standortwechsel gegen den Willen der betroffenen Mitarbeiter werde es nicht geben. Allein im weiter
  • 524 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (021. Folge)

21. Folge Kurz darauf tritt der Himmelsbote mit leuchtenden Augen herein, doch statt eine frohe Botschaft zu verkünden, kippt Rudi nur schnell den Wodka und sagt: »Nastrowje! Ich muss gleich wieder zurück, wir spielen noch eine Partie!« 7 Anneliese hält den flatterhaften Engel am Ärmel fest. »Hier geblieben!« befiehlt sie und will wissen, wann sie mit weiter
  • 366 Leser
VERKEHR

Laster bleibt stecken

Ein festgefahrener Schwertransporter hat gestern zu Behinderungen auf der A 6 bei Mannheim geführt. Das 34,5 Meter lange Fahrzeug kam nicht durch eine Baustelle, berichtete die Polizei. Zunächst wurde es so abgestellt, dass es den Verkehr 'so wenig wie möglich' behindert. Nachts wurde die Strecke gesperrt, damit der Laster zurückfahren konnte. weiter
  • 388 Leser
SCHULE

LEITARTIKEL: Ab in die Ferien!

'Während meines neunjährigen Eingewecktseins an einem Augsburger Realgymnasium gelang es mir nicht, meine Lehrer wesentlich zu fördern.' Dieses Zeugnis stellte Bertolt Brecht am Ende seiner Schulzeit denen aus, die ihn mit mehr oder minder großem Geschick unterrichtet hatten. Vermutlich fänden sich auch heute genügend Schüler, die ihre Lehrer einmal weiter
  • 355 Leser

Leute im Blick

Eva Padberg Das deutsche Model Eva Padberg und ihr Freund Niklas Worgt haben geheiratet. Der Sprecher der 26-Jährigen bestätigte einen entsprechenden Bericht der 'Berliner Zeitung'. Einzelheiten würden aber wegen eines Exklusivvertrags mit einem Medium nicht genannt, sagte er. Die Hochzeit fand dem Bericht zufolge bereits am Wochenende im Spreewald weiter
  • 341 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Konjunktur und WM schaffen neue Stellen

Lichtblick am Arbeitsmarkt

Zahl der Erwerbstätigen steigt - Doch es mangelt weiter an Ausbildungsplätzen
Auch am Arbeitsmarkt scheint die Dürreperiode vorüber zu sein: Die Zahl der Menschen, die auf Jobsuche sind, ist im Juli gesunken, berichtet die Bundesagentur. weiter
  • 373 Leser
DÜNENBRAND

Löschen ohne Wasser

Fast nur mit den Händen mussten Feuerwehrleute auf der niederländischen Insel Texel in der Nacht zum Montag einen Brand in den Dünen bekämpfen. Das Feuer war an einer abgelegenen Stelle entstanden, die für Löschfahrzeuge unerreichbar war. 'Wir mussten mit so genannten Brandpeitschen, eine Art Teppichklopfer, löschen', sagte ein Feuerwehrsprecher. weiter
  • 426 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 73,95 bis 78,01 (75,98) 1501 bis 2000 l 70,53 bis 71,05 (70,79) 2001 bis 2500 l 68,38 bis 68,96 (68,71) 2501 bis 3500 l 67,30 bis 67,87 (67,59) 3501 bis 4500 l 65,83 bis 66,71 (66,27) 4501 bis 5500 l 65,25 bis 66,13 (65,69) 5501 bis 6500 l 64,67 weiter
  • 431 Leser
GEOLOGIE / In Schiltach wird jede Erdbewegung registriert

Messstation tief im Fels

Suche nach Erkenntnissen über unseren Planeten und seine Entwicklung
Die Erde ist ständig in Bewegung. Nicht nur auf ihrer Umlaufbahn, sondern auch in sich. Was sich im Erdinneren tut, wird im geowissenschaftlichen Gemeinschaftsobservatorium bei Schiltach mit hochempfindlichen Geräten registriert und von Wissenschaftlern ausgewertet. weiter
  • 419 Leser
FORSCHUNG / Pop-Professor entdeckt viel Vulgäres in Texten und Bildern

Musikgeschäft lebt vom Skandal

Alexander Schwan, Hochschullehrer für Popmusik, spürt dem Sexuellen in vielen Songs nach. Die Texte der Sänger und auch der Sängerinnen seien immer vulgärer, sagte der 55-Jährige. Aufmerksamkeit sei eben alles im Musikgeschäft, denn die bringe gute Verkaufszahlen. weiter
  • 370 Leser

Na sowas . . .

Ein auf frischer Tat ertappter Dieb hat im niedersächsischen Hildesheim schauspielerisches Talent gezeigt. Der 51-Jährige stellte sich tot, als ihn die Polizei im Heizungskeller einer Firma entdeckte. Erst als ein Arzt dem Leblosen einen Schlauch in die Luftröhre einführen wollte, öffnete der die Augen. Der Arzt bescheinigte ihm eine 'schauspielerische weiter
  • 621 Leser
GEWICHTHEBEN / Sarah Blasnik verteidigt ihren Titel

Nachwuchs holt 17 EM-Medaillen

Der deutsche Gewichtheber-Nachwuchs hat bei der Jugend-EM im schwedischen Landskrona zwei Titel und 17 Medaillen gewonnen. Aus dem Team von Jugend-Bundestrainer Manfred Nerlinger holten Titelverteidigerin Sarah Blasnik aus Frankfurt/Oder in der Klasse bis 53 Kilogramm und Andreas Müller aus Eichenau in der Klasse bis 94 Kilogramm jeweils im Stoßen eine weiter
  • 370 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Weniger Arztbesuche Die Zahl der Arztbesuche ist seit Einführung der Praxisgebühr im Rahmen der letzten Gesundheitsreform deutlich gesunken. Berechnungen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zeigten bisher einen Rückgang der Arztbesuche um 13 Prozent. Die Praxisgebühr in Höhe von 10 Euro pro Quartal war am 1. Januar 2004 eingeführt worden. Gegen Produktplatzierung weiter
  • 344 Leser
EON / Energiekonzern legt Beschwerde gegen Auflagen der spanischen Energiebehörde ein

Neue Runde im Tauziehen um Endesa

Der monatelange Übernahmekampf um den spanischen Stromversorger Endesa geht in eine neue Runde. Der führende deutsche Energiekonzern Eon kündigte gestern eine Beschwerde beim spanischen Industrieministerium gegen die Auflagen der staatlichen Energiebehörde CNE an. Das Rechtsmittel soll im Laufe der kommenden Woche eingelegt werden. Die Beschwerde beziehe weiter
  • 412 Leser
SOMMER

Neuer Sonnenrekord

Neuer Rekord: Mit 408 Stunden Sonnenschein war der Juli auf der Insel Hiddensee so sonnig wie nie zuvor ein Monat in Deutschland. Die Bestmarke ist an der Station 'Dornbusch' gemessen worden. Bisheriger Rekordhalter für die höchste Sonnenscheindauer war Kap Arkona auf Rügen. Im Juli 1994 waren dort 403 Sonnenstunden gemessen worden. weiter
  • 397 Leser
REGIERUNGSVIERTEL / Entscheid bis zum Jahresende

Noch Fragen offen

Ministerpräsident Oettinger will bis zum Ende des Jahres entscheiden, ob Stuttgart ein Regierungsviertel bekommt. Die meisten Ministerien müssten dann umziehen. weiter
  • 341 Leser
LIGAPOKAL

Nordgipfel geht an Werder

Werder Bremen steht im Finale des Ligapokals. Im Nordderby gegen den Hamburger SV gewann das Team von Thomas Schaaf 2:1. Rot gabs für HSV-Spieler de Nigel de Jong. weiter
  • 320 Leser
HANDEL / Rücknahme von Dosen wird erschwert

Pfand nicht ausgezahlt

Die Verbraucherlobby hat den Handel aufgefordert, etwaige Kunden-Erschwernisse bei der Rückgabe von Getränkedosen und Einwegflaschen zu beseitigen. weiter
  • 523 Leser
ÜBERFALL / Erfolglose Suche nach Bankräubern

Polizei durchkämmt Waldgebiet

Nach einem Banküberfall in Straubenhardt (Enzkreis) hat die Polizei gestern mehrere Stunden in einem Waldgebiet erfolglos nach den mutmaßlichen Tätern gesucht. Die beiden Männer hatten am Vormittag eine Sparkassenfiliale im Vorort Conweiler überfallen und mehrere tausend Euro geraubt. Auf der Flucht sollen sie einen Autounfall gehabt haben. Der Wagen weiter
  • 317 Leser
PUNKER

Polizei räumt besetzten Platz

Die Freiburger Polizei hat gestern Morgen eine seit gut vier Wochen von zehn Straßenpunks besetzten Platz geräumt. Auf der 'Eselswinkel' genannten Fläche sollen Ende August die so genannten Schattenparker mit ihren Wohnwägen untergebracht werden; letztere hatten immer wieder illegal Plätze besetzt, um sich dort in einer Wagenburg niederzulassen. Derzeit weiter
  • 293 Leser
URTEIL

Polizisten bestraft

In Tschechien sind zwei Polizisten zu Bewährungsstrafen von je zehn Monaten verurteilt worden, weil sie einen deutschen Touristen betrogen haben. Nach Überzeugung des Gerichts hatten sie den Autofahrer im November 2004 bei einer Kontrolle gestoppt, und wegen angeblicher Trunkenheit am Steuer und Zigarettenschmuggels 120 Euro Bußgeld verhängt. weiter
  • 446 Leser
VERKEHRSBETRIEBE

Privatisierung genehmigt

Nach dem gescheiterten Bürgerentscheid hat der Pforzheimer Gemeinderat gestern erneut die Teilprivatisierung der Städtischen Verkehrsbetriebe genehmigt. Mit diesem Schritt will man in mehr als zehn Jahren über 21 Millionen Euro weniger ausgeben. 24 Stadträte stimmten mit Ja, 14 mit Nein. Damit wird die Connex Regio Bahn GmbH mit 51 Prozent an einer weiter
  • 290 Leser
FREIZEITANGEBOTE / Jugendverbände bangen um Landeszuschüsse

Protest-Postkarten aus den Ferienlagern

Gegen ein mögliches Ende der Förderung von Jugendfreizeiten protestiert der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Überlegungen der Landesregierung, den mit zwei Millionen Euro ausgestatteten Fördertitel Jugenderholungsmaßnahmen im neuen Haushalt für 2007 zu streichen, seien nicht im Sinne einer familienfreundlichen Politik im von der Landesregierung weiter
  • 301 Leser
UNFALL

Rettungswagen von Zug erfasst

Beim Aufprall eines Güterzuges auf einen Rettungswagen in Hattingen (Nordrhein-Westfalen) sind fünf Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer. Wie die Polizei berichtete, war der Rettungswagen beim Wenden auf einem Bahnübergang mit einem der Hinterräder in den Gleisschotter geraten und hatte sich festgefahren. Der Zug raste trotz einer Vollbremsung weiter
  • 300 Leser
KORRUPTION

Richter räumen Jacob Zuma Gnadenfrist ein

Bis über die Korruptionsvorwürfe gegen den südafrikanischen Ex-Vizepräsidenten Jacob Zuma entschieden wird, vergeht noch Zeit. Das Verfahren schleppt sich dahin. weiter
  • 325 Leser
Real Madrid

Robinho suspendiert

Nach einer wüsten Schlägerei im Training hat der spanische Rekord-Fußballmeister Real Madrid Stürmerstar Robinho und den Dänen Thomas Gravesen vorläufig suspendiert. Gravesens Foulspiel beim Trainingslager im österreichischen Irdning hatte der Brasilianer mit einem Faustschlag beantwortet. Es folgte eine Prügelei zwischen den beiden. weiter
  • 389 Leser
ITALIEN / Ausverkauf bei Juventus Turin geht weiter

Saisonstart verschoben

Der schwedische Fußball-Nationalspieler Zlatan Ibrahimovic von Italiens Rekordmeister Juventus Turin steht vor einem Wechsel zum AC Mailand. Juve verlangt 40 Millionen Euro für den Torjäger. Milan wirbt auch um den Torhüter der italienischen Weltmeister-Elf, Gianluigi Buffon. Angeblich 30 Millionen Euro sollen die Mailänder für den 28-Jährigen auf den weiter
  • 288 Leser
UNFALL

Schulbus stürzt von Brücke

Ein Schulbus ist im nordindischen Bundesstaat Haryana auf dem Weg zur Schule in einen Kanal gestürzt und hat mindestens sechs Kinder in den Tod gerissen. Die Behörden teilten mit, die restlichen 23 Kinder an Bord hätten aus dem Kanal gerettet werden können. Fünf der Kinder und der Fahrer des Busses wurden verletzt. Zunächst war von acht Toten und bis weiter
  • 290 Leser

Seltenes Himmelsschauspiel. Rekordkälte ...

...hat über der australischen Antarktis-Station Mawson spektakuläre Wolkenformationen begünstigt. Die perlmuttartig schimmernden Wolken bilden sich, wenn die Temperaturen auf rund minus 80 Grad sinken. Die Farbe der Wolke entsteht, wenn das Licht der sinkenden Sonne von Eiskristallen reflektiert wird, die einem starken Wind in der Stratosphäre ausgesetzt weiter
  • 297 Leser
FAMILIE / Die meisten Kinder stammen aus Asien und Osteuropa

Spanien ist Adoptions-Weltmeister

Vermittlungsagenturen haben deutlich kürzere Wartezeiten als anderswo
In keinem anderen Land der Welt werden so viele Kinder aus dem Ausland adoptiert wie in Spanien. Die meisten Kinder kommen aus Asien und Osteuropa. weiter
  • 250 Leser
BÜHNEN

Staatstheater liegt ganz vorn

Die Württembergischen Staatstheater in Stuttgart und das Theater Heidelberg haben in einer Umfrage des Fachmagazins 'Die Deutsche Bühne' Spitzenplätze bei der Bewertung erzielt. Unter dem neuen Intendanten Hasko Weber erreichte das Stuttgarter Schauspiel den ersten Platz in der Kategorie 'Beste Gesamtleistung eines Hauses'. Das berichtete der Deutsche weiter
  • 288 Leser

Stichwort: Die 'Rosenholz'-Datei

Die 'Rosenholz'-Datei ist die Datensammlung der für die Auslandsspionage zuständigen 'Hauptverwaltung Aufklärung' des DDR-Staatssicherheitsdienstes. Nach der Wende 1989 gelangte die Datei auf ungeklärten Wegen in die Hände des US-Geheimdienstes CIA - möglicherweise über den sowjetischen KGB. Die Operation wurde unter dem Namen 'Rosewood' (Rosenholz) weiter
  • 324 Leser
KLINIKEN

Streik trotz Tarifeinigung

Im Tarifkonflikt an den kommunalen Kliniken haben sich die Arbeitgeber mit der Gewerkschaft Verdi und der DBB-Tarifunion auf einen Abschluss für alle rund 400 000 Beschäftigten geeinigt. Für die Beschäftigten sei eine Erhöhung der Entgelte um bis zu 20 Prozent vereinbart worden, sagte der Präsident der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände weiter
  • 333 Leser

Streit über Krankenversicherung der Kinder

Die Große Koalition streitet weiter darüber, ob auch bei Privatversicherten die Krankenversicherung der Kinder aus Steuermitteln bezahlt werden soll. Dies werde nicht geschehen, 'weder 2008 noch später', sagte die SPD-Fraktionsvize Elke Ferner der 'Berliner Zeitung'. Wenn dies geschehe, würden noch mehr Gutverdienende von der gesetzlichen in die private weiter
  • 283 Leser
KINDER

Taschengeld für Erstklässler

Nach Einschätzung des Bayerischen Landesjugendamtes ist nichts dagegen einzuwenden, dass Kinder und Jugendliche Geld zur Verfügung haben und es auch ausgeben. Denn nur so könnten sie den Umgang mit Geld lernen. Allerdings sollte bei der Konsumerziehung schon sehr früh auf Eigenverantwortlichkeit geachtet werden. Grundsätzlich sollten Kinder spätestens weiter
  • 445 Leser
FLUGVERKEHR

Tausende sitzen fest

Tausende wütende Passagiere der italienischen Fluggesellschaft Air One konnten in den vergangenen Tagen nicht in ihre Urlaubsorte fliegen. Wegen Personalmangels, technischer Probleme und überbuchter Flüge kam es bei inneritalienischen und internationalen Verbindungen zu erheblichen Verspätungen. Auf dem Mailänder Flughafen Linate wurden zehn Flüge des weiter
  • 369 Leser

Tipp des Tages: Eigenanteile prüfen

Wer an seine Krankenkasse Eigenanteile für Leistungen aus dem Vorjahr zahlt, sollte prüfen, ob insgesamt nicht zu viel berechnet wurde. Da Krankenhäuser und Pflegedienste oft Monate später mit den Kassen abrechneten, könne es vorkommen, dass den Versicherten erst im Folgejahr die Höhe der Eigenanteile mitgeteilt werde, erklärt Klaus Föll von der Techniker weiter
  • 425 Leser
TÜRKEI / Eine Tote und sieben Verletzte in Ferienanlage

Unglück bei Feuerschlucker-Show

Beim Unfall während einer Feuerschlucker-Show in einer türkischen Ferienanlage ist eine Sechsjährige aus England gestorben. Sieben weitere britische Urlauber, darunter drei Kinder, erlitten Brand- und Schnittverletzungen. Eine Flasche mit brennbarer Flüssigkeit war kurz nach Beginn der Vorstellung am Rande eines Swimmingpools explodiert, als der Feuerschlucker weiter
  • 290 Leser
HEIDELDRUCK

Viele Aufträge

Der weltgrößte Druckmaschinen-Hersteller Heidelberger Druck hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2006/2007 Umsatz und Ertrag gesteigert. Die Erlöse legten um rund 9 Prozent auf 719 Mio. EUR zu, das Betriebsergebnis kletterte von 7 auf 16 Mio. EUR.'Der Auftragseingang lag deutlich über unseren Erwartungen', sagte Finanzvorstand Herbert Meyer. weiter
  • 501 Leser
GESUNDHEIT / Krankenkassen befürchten mehr Einfluss der Politik

Von Einlenken keine Spur

Ministerin kündigt aufsichtsrechtliches Gespräch an
Gesundheitsministerin Ulla Schmidt streitet sich weiter mit den Krankenkassen, wie weit deren Informationskampagne über die Gesundheitsreform gehen darf. Ein dreistündiges Spitzengespräch brachte keine Einigung. Über Details soll weiter verhandelt werden. In einem aufsichtsrechtlichen Gespräch will das Bundesgesundheitsministerium noch in dieser Woche weiter
  • 340 Leser
AUDI

Weiter auf Rekordkurs

Der Rekordabsatz von 463 500 Autos hat der VW-Tochter Audi im ersten Halbjahr einen Umsatz- und Gewinnschub beschert. Der Gewinn nach Steuern stieg um knapp 36 Prozent auf 407 Mio. EUR. Der Umsatz legte um knapp 17 Prozent zu und erreichte den Rekordwert von 15,4 Mrd. EUR. Angesichts dieser Zuwächse ist der Autobauer auch für das Gesamtjahr zuversichtlich. weiter
  • 434 Leser
UNESCO

Werbung für Kulturerbe

Die Unesco will die Stätten des Weltkulturerbes öffentlichkeitswirksamer präsentieren. Dazu wurde ein Abkommen mit einer neuseeländischen Foto- und PR-Agentur geschlossen. Als erstes Ergebnis solle auf der Frankfurter Buchmesse im Oktober eine Reihe von zehn Bildbänden eine Auswahl der weltweit 830 kulturell wertvollen Stätten vorstellen. weiter
  • 774 Leser
AKTIENMÄRKTE

Wieder unter 5600 Punkte

Ein negativer Auftakt der Wall Street zog am Nachmittag den Deutschen Aktienindex unter die Marke von 5600 Punkte. Vor allem starke US-Konjunkturdaten ließen die Zinsangst wieder aufflammen. Die Anleger halten sich zudem vor den Sitzungen der EZB heute und der US-Notenbank in der kommenden Woche zurück. Im Mittelpunkt des Handels standen einige ausgewählte weiter
  • 386 Leser
Selbstmord-drohung

Wohnung gestürmt

Ein Spezialeinsatzkommando hat in Külsheim (Main-Tauber-Kreis) einen 57-Jährigen überwältigt, der sich mit einem Messer umbringen wollte. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Mosbach hatte sich der Mann im Haus eines Bekannten verbarrikadiert. Bei dem Zugriff der Polizei stach der 57-Jährige auf einen Diensthund ein und verletzte das Tier schwer. weiter
  • 402 Leser

Zur Person

Sechs Wochen nach seinem verlorenen Rennen um die Kandidatur für die Oberbürgermeisterwahl hat Frank Mentrup seinen Rückzug als Vorsitzender der Mannheimer SPD-Fraktion im Gemeinderat angekündigt. Der 41-Jährige will sich auf sein Landtagsmandat konzentrieren, das er bei der Wahl im März im traditionell roten Mannheimer Norden als einziger Sozialdemokrat weiter
  • 378 Leser
FREIZEIT / Gericht erlaubt vier Feste pro Jahr

Ärger wegen später Grillpartys

Trotz Geruchs- und Lärmbelästigung müssen Nachbarn späte Grillfeste hinnehmen und zwar an vier Abenden im Jahr jeweils bis 24 Uhr. Das entschied das Oberlandesgericht Oldenburg. Es legte aber auch fest, dass Grillen nicht jederzeit und überall erlaubt sei. Wer seine Nachbarn spät am Abend belästige, dem können laut Urteil im Extremfall bis zu 250 000 weiter
  • 292 Leser
Anni Friesinger

Ärzte-Rat: Weg vom Rad

Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Anni Friesinger darf nach einem Sturz im Jedermann-Rennen bei den 11. Hamburger Cyclassics mehrere Wochen nicht aufs Rad steigen. Die 29-Jährige aus Inzell war bei ihrem trainingsbedingten Ausflug in den Radsport nach knapp 30 Kilometer in einen Massenunfall verwickelt und zog sich eine Hüftprellung und ein Schleudertrauma weiter
  • 409 Leser