Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 03. August 2006

anzeigen

Regional (90)

AUS DEM GEMEINDERAT Baugebiet I Der Gemeinderat räumte gestern eine verwaltungsrechtliche Hürde für das Baugebiet "Am Litzenbühl" in Bargau aus dem Weg. Einstimmig wurde der "Entwurfsbeschluss" gefasst. Baugebiet II Weiter verfolgt werden können auch die Planungen für das neue Baugebiet "Wetzgau West". Auch hier wurde der "Entwurfsbeschluss" einstimmig weiter
Die Stadt Schwäbisch Gmünd schließt mit der Eltern-Kind-Initiative Wippidu e.V. einen Vertrag über den Betrieb der Kleinkindgruppe Känguru. Wippidu hatte im Herbst 2004 in freien Räumen im Kindergarten Christophorus in Oberbettringen eine Kinderkrippe eröffnet. Seither bietet der Verein ein Betreuungsangebot für zehn Kiner unter drei Jahren an. Die weiter
Die Schwimmhalle Abtsgmünd ist während der Sommerferien vom 5. August bis einschließlich 4. September geschlossen. Ab dem 5. September ist wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Mini-Regatta Jeder, der Lust hat, kann am Freitag, 4. August, in Abtsgmünd auf der Lein mit den Schiffchen des GHV an der Regatta teilnehmen. Schiffeverkauf ist von 17 Uhr weiter
Einen krönenden Abschluss erlebten Mutlanger Schüler am Gardasee und in Venedig. Nach Abschluss der schriftlichen Prüfungsarbeiten verbrachten die 9er-Klassen der Verbandshauptschule Mutlangen eine herrliche Woche am Gardasee. Neben ausgiebigem Baden standen zahlreiche Aktivitäten wie Kanufahren, eine Mountainbike-Tour und anderes auf dem Programm. weiter
Bei strahlendem Sonnenschein und brütender Hitze fanden die beiden ersten Klassen der Spraitbacher Grundschule ideale Bedingungen für ihren "Wassertag" vor. Mit Unterstützung zahlreicher Eltern wurden Experimente rund ums Wasser durchgeführt, Schiffe gebaut, ein farbenfrohes Gemeinschaftsgemälde zur Geschichte des "Kleinen Wassermanns" geschaffen, Geschicklichkeitsspiele weiter
ORTSUMGEHUNG GMÜND / Mit dem Spatenstich beginnt nach Jahrzehnte langem Ringen um den Tunnel eine sechsjährige Bauzeit

"Maulwürfe" in und unter Gmünd

"Der Tunnel entlastet die Stadt vom Durchgangsverkehr, insbesondere die Lastwagen werden aus der Stadt herausgenommen." Der dies sagt, Baubürgermeister Hans Frieser, ist froh über die in den kommenden Jahren entstehende "dritte leistungsfähige Ost-West-Achse für Schwäbisch Gmünd". Im Gespräch mit der GMÜNDER TAGESPOST erläuterte Frieser den Tunnelbau. weiter
  • 107 Leser

"Mitarbeiter müssen System akzeptieren"

Podiumsdiskussion Kunden finden - Kunden binden - CRM: Erfolgsfaktor für den Mittelstand.
"Kunden finden, Kunden binden - CRM: Erfolgsfaktor für den Mittelstand - aber nur, wenn es richtig gemacht wird". Unter diesem Motto hatte das Kompetenzzentrum Electronic Commerce Schwaben (KECoS) eine Podiumsdiskussion auf der Landesgartenschau organisiert. weiter
  • 227 Leser

"PUSH" hilft Gründern

Die Initiative "PUSH" des Verbands Region Stuttgart hat im vergangenen Jahr 64 Unternehmensgründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen gefördert. Trotz des schwierigen wirtschaftlichen Umfelds sei die Anzahl der Hightech-Gründungen zumindest in der Region Stuttgart stabil geblieben, erklärte Peter Hofelich, der Vorsitzende des Vereins. Die weiter

"Richtig" zum Gügling

Aus Richtung Aalen kommende Autos mit Fahrtziel "Gügling" sollen durch eine zusätzliche Beschilderung am Verteiler Iggingen zur Buchauffahrt geleitet werden. Stadtrat Zimmermann regte dies in einer früheren Anfrage im Gemeinderat an. Fahrer, die dem Navigationsgerät folgten, nahmen häufig die Nebenstrecken Richtung Gügling. weiter
  • 236 Leser
DEUTSCHES ROTES KREUZ / Bereitschaftsmitglieder in Österreich

Aktive belohnt

Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Waldstetten haben drei Tage auf einer Berghütte in Innerlaterns in Österreich verbracht. weiter
HEIMATPFLEGE / Freunde und Helfer der Bartholomäer Museumsscheune auf Informationstour

Amalienhofrentner auf Erkundungsfahrt

Freunde und Helfer der Museumsscheune in Bartholomä waren gemeinsam auf Informationsfahrt. Seit einigen Jahren schon engagieren sich mehrere Personen ehrenamtlich, um auf dem Amalienhof die ehemalige Scheune als Museum einzurichten. weiter
JOSEFSBACH / Der Bach entlang des Grabens vom Stadtgarten zum Sebaldplatz soll angehoben werden

An Bänken und Spielplätzen Wasser erleben

Dieser Baustein der Landesgartenschau hat die Gmünder Bürger bislang am meisten bewegt: die Pläne, den Josefsbach zwischen Ufer- und Parlerstraße höher zu legen. Anwohner der beiden Straßen fürchten, im Frühjahr nach der Schneeschmelze von Hochwasser überschwemmt zu werden. Eine Befürchtung, die die Stadtverwaltung entkräften will. weiter

Aufträge vergeben

Die Aufträge für fünf Gewerke zum Bau der neuen Aussegnungshalle in Lauterburg wurden in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates vergeben: den Zuschlag für die Fensterbauarbeiten und die Außentüren erhielt die Firma Grund (Essingen), die Putz- und Trockenarbeiten führt die Firma Neumaier (Mögglingen) aus. Die Schreinerarbeiten wurden an die Firma Königer weiter
SPORTLICH / Eltern und Lehrer gestalten Grundschulsporttag an der Friedensschule

Begeistert von Station zu Station

Die Schüler der Klassen 1 bis 4 der Friedensschule und die Kinder der Kooperationsklasse der Klosterbergschule hatten wieder einmal sehr viel Spaß und Freude beim großen Grundschulsporttag. weiter

Betrunken Unfall verursacht

Ein 40-jähriger Autofahrer ist am Dienstag, 1. August, um 5.30 Uhr auf der Landesstraße 1075 von Heuchlingen in Richtung Mulfingen gefahren. In einer Rechtskurve kam er infolge starker Alkoholbeeinflussung nach links auf die Gegenspur und prallte gegen ein entgegenkommendes Auto. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von rund 18 000 Euro. Bei dem Fahrer weiter

Blicke in Gmünds Zukunft

Der Gmünder Tunnel und die geplante Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd prägen die Stadtentwicklung der Stauferstadt in den kommenden sechs Jahren und darüber hinaus. Unter dem Titel "Eine Stadt verändert ihr Gesicht" stellt die GMÜNDER TAGESPOST beide Projekte in einer ausführlichen Sonderveröffentlichung vor. weiter
GÜTERBAHNHOF / 900 Parkplätze und Platz für Jugendliche

BMX und Halfpipe

Die Verhandlungen zwischen der Stadt Gmünd und der Deutschen Bahn laufen noch: Dennoch ist das etwa fünf Hektar große Gelände des früheren Güterbahnhofs fest in die Landesgartenschau eingeplant. Mit bis zu 900 Parkplätzen während der Gartenschau, Platz für Jugendliche und einem Konzept für eine Bebauung danach. weiter
STADTENTWICKLUNG / Stadträte stimmen mit großer Mehrheit für Ideen- und Realisierungswettbewerb

Das "Zugpferd Landesgartenschau" rollt

Der Gmünder Gemeinderat hat gestern mit großer Mehrheit einen Ideen- und Realisierungswettbewerb für die Landesgartenschau befürwortet. Die Verwaltung und die Stadträte erwarten sich davon bis April 2007 Ideen für die Umsetzung der bisherigen Gartenschau-Pläne. weiter
GRUND- UND HAUPTSCHULE MÖGGLINGEN / Abschlussfeier der Neuner mit gelungenem Programm

Den ersten Zielhafen erreicht

Bei tropischen Temperaturen folgten viele Gäste dem Ruf der Neuner der Grund- und Hauptschule Mögglingen in die sehr schön dekorierte TV-Halle. Die Schüler hatten enorm viel geleistet. Viele helfende Hände von Seiten der Eltern und auch die Bewirtung durch die Achter, machten es möglich, den Abschluss würdig zu feiern. weiter

Der Schuh im Kühlschrank

Ab Dienstags, 19. September, 19 Uhr ist im Seniorenzentrum Hallgarten in Abtsgmünd der Kurs "Der Schuh im Kühlschrank". Kursleitung hat Altentherapeutin Christine Meinhardt. An 10 Kursabenden werden der besondere Umgang mit dementiell erkrankten Menschen vermittelt, Erkrankungen und Hintergründe beleuchtet, es gibt aktuelle Informationen zum Betreuungsrecht weiter
GEMEINDEHALLE / 829 000 Euro Zuschuss sind zugesagt

Der Umbau kommt

Die Zuschüsse für den Umbau der Gemeindehalle sind zugesagt. So kann der im November 2005 gefasste Beschluss für den Umbau in die Tat umgesetzt werden. Das hat Heuchlingens Bürgermeister Peter Lang gestern Abend im Gemeinderat verkündet. weiter
SPENDENAKTION / Die Schüler der Grundschulen in Waldstetten und Wißgoldingen helfen Kindern in Togo - mit Schulranzen

Der wohl längste Schulweg der Welt

Ob sich die Ranzen das hätten träumen lassen? Nach der Grundschule oft "uncool" geworden, erhalten sie in Afrika jetzt eine zweite Chance. Pamela Rembold rief eine Spendenaktion ins Leben. weiter
ZIS / Wie Salz abgebaut wird

Die Brezel-Sache

Es ist ein Erfahrungswert: Mindestens 50 Prozent unserer Bekannten pulen das Salz von ihren Brezeln. Wir übrigens auch. Was zuviel ist, muss weg! Wir leben im wahrsten Sinne des Wortes im Salzüberfluss. weiter
  • 1984 Leser

Die Handwerker machen Ferien

Nicht nur für Schüler - auch für die Eltern: Sommerzeit ist Ferienzeit. Die Geschäftsstellen der Kreishandwerkerschaft haben deshalb vom 14. bis 18. August geschlossen. Die einheitlich im Kammerbezirk festgelegten Handwerkerferien dauern vom 7. bis 25. August. Während dieser Zeit machen viele Betriebe, vor allem des Bau- und Ausbaugewerbes, Betriebsferien. weiter
  • 305 Leser
LIMES / Ideen zur Aufwertung

Die Stadträte begrüßen Konzept

Mehrere Stadträte haben gestern das Konzept der Stadtverwaltung begrüßt, die mit dem Limes verbundenen historischen Stätten aufzuwerten. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse hatte dieses den Räten vorgestellt und einmal mehr darauf verwiesen, dass der Limes als Weltkulturerbe für Gmünd "Auszeichnung und Verpflichtung" zugleich ist (lesen Sie dazu nebenstehenden weiter

Diebstahl aus Kindergarten

In der Nacht zum Mittwoch stieg ein Unbekannter auf noch ungeklärte Weise in den Kindergarten in der Rheinstraße ein. Er entwendete aus dem unverschlossenen Büro ein Funktelefon und ein Stempel des Kindergartens. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 170 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Bettringen. weiter
  • 215 Leser
NAHVERKEHR STUTTGART / Kürzungen schaffen Finanzierungsloch von 7,5 Millionen Euro pro Jahr

Einschnitte beim S-Bahnverkehr?

Durch die Kürzungen der Zuschüsse für den regionalen Bahnverkehr drohen massive Einschnitte beim S-Bahnverkehr. So auch im Großraum Stuttgart. weiter

Entlassfeier an der Hauptschule Leinzell

Vor einem großen Publikum fand die Entlassfeier der neunten Klassen der Hauptschule Leinzell statt. Die zwei Klassen hatten ein sehr schönes Programm mit Sketchen, Liedern und Tänzen vorbereitet (Bild). Viele Schüler wurden für ihre guten schulischen Leistungen durch eine Belobigung belohnt. Nach der Zeugnisausgabe bedankten sich die Schüler bei ihren weiter
GUTEN MORGEN

Feuriger Schultes

Politische Beobachter sind sich uneins: Ist es die justitiable Ankündigung einer Straftat? Oder der raffinierte kommunalpolitische Schachzug eines mit allen Wassern gewaschenen schwäbischen Landschultes? Klaus Maier, Bürgermeister zu Heubach, versucht sich in der Erklärung, warum irgendwas irgendwo notwendig ist. Verdeutlichen will er dies mit Hilfe weiter

Freilichttheater im Schlosspark abgesagt

Für den morgigen Freitag war im Schlosspark Essingen eine abendliche Aufführung der "Zauberflöte" als Schattentheater zu Mozarts 250. Geburtstag geplant. Die Veranstalter weisen allerdings darauf hin, dass die Veranstaltung wegen der schlechten Wettervorhersage kurzfristig abgesagt ist. weiter
  • 535 Leser

Fußgängerin angefahren

Ein Autofahrer hat am Dienstag, 1. August, gegen 18.20 Uhr an dem Fußgängerüberweg Hintere Schmiedgasse / Bürgerstraße eine 48-jährige Fußgängerin angefahren. Er hatte anhalten müssen, weil Fußgänger die Fahrbahn überqueren wollten. Um die Kreuzung freizugeben, setzte er sein Fahrzeug ein Stück zurück und erfasste die 48-Jährige, welche die Fahrbahn weiter
ZIS / Schüler des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch schreiben über Salz

Gesalzene Preise und das Salär

Salzstange, Salzkruste, Salzkuchen: Das Wort "Salz" steckt in vielen unserer Nahrungsmittel, doch woher kommt das Wort ursprünglich? Schüler des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. haben sich mit der Herkunft des Wortes beschäftigt. weiter
  • 1891 Leser
BREULINGSCHULE

Gutes Ergebnis erzielt

Ein "erfreuliches Ergebnis" habe die Vergabe der Rohbauarbeiten zum Ausbau der Breulingschule in Lautern erbracht. Dies berichtete Bürgermeister Klaus Maier. weiter

Gästezeitung ist da

Die Sommerausgabe der Gästezeitung "Schwäbischer Wald aktuell" ist erschienen. Sie informiert über verschiedene Aktion in dieser Region. Die Zeitung ist kostenlos bei den Infostellen im Rems-Murr-Kreis erhältlich. weiter
  • 227 Leser
GRUNDSCHULE SCHECHINGEN / Spende aus dem erfolgreichen Projekt "Musical Emmaus" für Förderverein

Kinder helfen kranken Kindern

Freude an der Grundschule in Schechingen: Zum Abschluss des erfolgreichen Projekts "Musical Emmaus" fand die Spendenübergabe an den Förderverein der Kinderkrebshilfe am Stuttgarter Olgahospital statt. weiter

Kinderschutzbund macht Ferien

Die Geschäftsstelle und das Kleiderstüble des Deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband Schwäbisch Gmünd sind ab Montag, 7. August, bis 2. September geschlossen. Für dringende Fälle haben die Mitarbeiter einen Anrufbeantworter unter der Telefonnummer (07171) 66686 eingerichtet. Dieser wird regelmäßig abgehört. weiter
  • 222 Leser
ZIS / Ein Angebot der GMÜNDER TAGESPOST

Klasse 10 a macht mit

Die Klasse 10 a des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. nutzte das Angebot der GMÜNDER TAGESPOST und machte mit beim Projekt "Zeitung in der Schule" (ZiS). Sie erhielten die Zeitung in den Unterricht und beschlossen, selbst journalistisch tätig zu werden. Das Ergebnis: diese Zeitungsseite. ZiS bietet ab der vierten Klasse die Möglichkeit, bis zu sechs weiter
  • 1604 Leser

Klassenausfahrt nach Straßburg

Straßburg war Ziel der Klasse 12-3 des Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule. Auf der Liste der Unternehmungen standen mehrere geführte Touren durch die Europa-Stadt und durch das malerische Colmar mit seinem Stadtteil Klein-Venedig, eine nächtliche Schifffahrt auf der illuminierten Ill, ein Besuch im Archäologischen weiter
GEMEINDERAT / Friedhof und Freibad sind Themen

Konzept fürs Bad

Der Platz ums Kriegerdenkmal auf dem Schechinger Friedhof hat ein neues Gesicht. Die Schechinger Gemeinderäte besichtigten den Friedhof gestern Abend und diskutierten anschließend über das Schechinger Freibad und die Akustik im Bürgersaal. weiter
BÜRGERINITIATIVE / Mehr als 4000 Unterschriften im Rathaus übergeben

Kuchen backen fürs Freibad

4223 Unterschriften für den Erhalt des Bettringer Freibads: Die übergab der Mitinitiator der Bürgerinitiative Rudolf Lachenmaier an Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. weiter
VEREIN KISS / Mitgliederversammlung von "Kunst im Schloss Untergröningen"

Laufend neue Mitglieder

Fast an jedem Wochenende gewinne der Verein "KiSS" Mitglieder hinzu. Die Nachfrage nach Führungen durch die laufende Ausstellung sei so groß, dass inzwischen auch Termine unter der Woche gemacht würden, sagte Kurator Dr. Otto Rothfuß in der Mitgliederversammlung. weiter

Linienbus gerammt

Beim Abbiegen vom Bahnhofsplatz nach links in die Rektor-Klaus-Straße übersah am Dienstag um 8 Uhr ein 69-jähriger Autofahrer einen von rechts kommenden Linienbus und rammte ihn. Schaden: 4000 Euro. weiter
  • 206 Leser
B-29-AUSBAU

Marksteine einer GT-Aktion

14.10.2000 Auftakt der GT-Aktion B-29 Ausbau sofort 11.11.2000 Die GMÜNDER TAGESPOST sammelt auf dem Marktplatz Unterschriften für den Ausbau der B 29 16.11.2000 Der Gemeinderat verabschiedet eine Resolution für den Tunnel 25.11.2000 Die GT sammelt in Mögglingen Unterschriften für den schnellen Ausbau der B 29 8.12.2000 Ministerpräsident Erwin Teufel weiter
LIMES / Schwäbisch Gmünd will Erinnerungen an die Römer sichtbarer machen

Mit Kastellmodellen und Info

Drei Punkte birgt das Konzept, das Stadtverwaltung und Arbeitskreis Archäologie gemeinsam zum Limes in Gmünd gestern präsentierten: Schutz des Weltkulturerbes Limes, verbesserte Präsentation und Darstellung sowie die weitere wissenschaftliche Erforschung. weiter
CONGRESS CENTRUM STADTGARTEN / Party Night am Freitag mit den "Siala Rollers"

Musik, Kurzweil und Feuerwerk

Live-Musik von den "Siala Rollers", feines Essen, eine große Auswahl an Getränken, klasse Stimmung, nette Leute und ein Feuerwerk - all dies gibt es am morgigen Freitag ab 19 Uhr im Congress Centrum Stadtgarten. weiter
SPIELPLATZ / OB und Bürgermeister zu Szene am Turniergraben

Müssen damit leben

Baubürgermeister Hans Frieser hat gestern in einem Pressegespräch die Pläne der Stadt zu Spielplätzen und Spielpunkten in der Innenstadt vorgestellt. Anlass dafür: die Diskussion über die abgebauten Spielgeräte an der Ecke Bocksgasse / Turniergraben. Den Kritikern dieses Abbaus bot Frieser gestern ein Gespräch an. weiter

Mögglinger AGV 1972 / 73 grillt am Aalbäumle

Vor kurzem trafen sich die Mögglinger Altersgenossen des Jahrgangs 1972 / 73 anlässlich des ersten Familienausfluges am Aalener Aalbäumle zum gemeinsamen Grillen und Kennenlernen. Bei schönstem Wanderwetter und bester Laune wurde ein lustiger Mittag verbracht, an den man sich noch lange erinnern wird. weiter
  • 214 Leser
ORTSCHAFTSRAT UNTERGRÖNINGEN / Ortsdurchfahrt Wegstetten

Neu rechnen

Die Ortsdurchfahrt in Wegstetten sorgte beim Ortschaftsrat in Untergröningen für Diskussionsstoff. Denn: Die Verwaltung ging von einer Belagserneuerung aus, die Anwohner von einem Vollausbau. weiter
REGIERUNGSZENTRUM

Neubau mitten in Stuttgart

Das erste Gutachten über den Neubau eines Regierungsviertels in der Stuttgarter City soll auf der Klausurtagung der Landesregierung im Herbst diskutiert werden. Noch zu klärende Fragen sind laut Ministerpräsident Günther Oettinger unter anderem, welche Vorteile die Ämter in einer Zusammenführung sehen. weiter

Nur noch Tradition

Die Tochter des Salzsieders ist ein historischer Roman, der im 16. Jahrhundert in Schwäbisch Hall spielt. Es geht um Anne Katharina Vogel, die sich in der Männerwelt durchzusetzen hat. Dabei kommt es zu mysteriösen Vorfällen. Sabine Schneider und Sonja Keller stellten der Autorin Fragen.ZiS: Was bewegte Sie dazu, über dieses Thema zu schreiben?Schweikert: weiter
  • 1932 Leser

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig

Der Gmünder Tunnel und die Landesgartenschau sind zwei Projekte, für die sich Oberbürgermeister Wolfgang Leidig seit Beginn seiner Amtszeit im Jahr 2001 stark gemacht hat. Der Tunnel kommt, bei der Landesgartenschau ist der Ideenwettbewerb der nächste Schritt. Die GMÜNDER TAGESPOST befragte den Stadtchef zur Bedeutung dieser Projekte für Gmünd. weiter
JOSEFSVEREIN / Ausflug zur Königlich-Bayerischen-Josefs-Partei nach Aichach

Ohne einen Josef geht's nicht

Kürzlich machte sich eine zwölfköpfige Abordnung des Internationalen Josefsvereins Mögglingen mit dem Zug auf den Weg nach Aichach zum 21. Parteitag der Königlich-Bayerischen-Josefs-Partei (KBJP). weiter

Parteigremiums Sanierung startet

Der Gemeinderat stimmte Vergaben für den zweiten Bauabschnitt am Parteigremiums zu. Der beginnt jetzt unmittelbar und soll bis April 2007 abgeschlossen sein. Umbau und Sanierung des Südflügels im Gebäudeinneren stehen an. Dazu zählen die naturwissenschaftlichen Fachräume, Klassenräume, zentraler Servierräume zur EDV-Vernetzung, weitgehende technische weiter

Raus aus der Schule - rein in den Brunnen

Wann ausgelassen sein, wenn nicht am Beginn der Sommerferien? Das dachten sich die Gmünder Schülerinnen und Schüler gestern und haben das Ende des Schuljahres mit einem Bad im Marienbrunnen gefeiert. Wie jedes Jahr. Denn die Feier im und um den Brunnen auf dem Marktplatz hat zwischenzeitlich Tradition. Ganz gleich ob das Wetter eine Abkühlung erforderlich weiter
HEINRICH-VON-PRESCHER-SCHULE / Schulentlassfeier der Klassen 4 und 9

Rucksack voller Fähigkeiten

Wie in Gschwend üblich, wurden zum Schuljahresende zwei vierte Klassen gemeinsam mit der neunten Klasse in einer Abschlussfeier verabschiedet. Nach dem gespenstischen Auftakt durch die Klasse 4a begrüßte Rektor Wetzel die Gäste in der Gemeindehalle. weiter
ZIS / Ohne Salz geht nichts - mit zuviel nicht viel

Salz - ich bin doch nicht blöd

Der Mensch braucht Salz zum Überleben. Es ist an der Regulierung des Wasserhaushalts beteiligt. Auch für die Nerven spielt das Salz eine wichtige Rolle, da es an der Erregungsleitung mitwirkt. Gespräch mit der Biologielehrerin Dorothee Balewski: "Bei einem erheblichen Salzmangel im Nervensystem bricht die Erregungsleitung zusammen", erklärt sie. Dies weiter
  • 1774 Leser
ZIS

Salz in der Geschichte

Salz ist ein alltäglicher Begleiter. Automatisch streue ich das Salz auf das Ei, im Winter schmeiße ich Streusalz auf die Straßen. Wenn keines mehr im Haus ist, gehe ich in den Supermarkt und kaufe für wenig Geld eine neue Packung. Hätte ich vor 300 Jahren gelebt, hätte ich kaum Salz zur Verfügung gehabt. Wenn es welches gegeben hätte, hätte ich Wucherpreise weiter
  • 2033 Leser
BÜRGERFRAGESTUNDE

Schulhof im Blickpunkt

Fragen zur neuen Schillerschulhofgestaltung standen im Mittelpunkt der Bürgerfragestunde im Heubacher Gemeinderat. weiter
ZIS / Warum wir schwitzen müssen und sollen

Schweiß - lästig, aber lebensnotwendig

Die meisten Leute empfinden Schweiß als lästig, jedoch wissen viele nicht, dass der Körper ohne Schweiß nicht bestehen könnte. Beim Schwitzen verdampft der Körper Flüssigkeit auf der Haut, die dadurch gekühlt wird. Schweiß besteht zu 99 Prozent aus Wasser und zu einem Prozent aus Salz. Dieses Salz ist jedoch von enormer Wichtigkeit. Die darin enthaltenen weiter
  • 1631 Leser

Schüler dürfen Sport-Schießen

Schüler, die Sport-Schießen probieren möchten, haben am Samstag, 5. August, Gelegenheit dazu. Mitglieder der Schützenkameradschaft Wißgoldingen zeigen die Schießdisziplinen Luftgewehr, Luftpistole und Bogen. Wer Interesse hat, kann am Samstag ab 14 Uhr mit einem Erziehungsberechtigten ins Schützenhaus nach Wißgoldingen kommen. Skihandschuhe sollten weiter
ALTSTADT / Die Landesgartenschau umringt als "grünes Band" Gmünds historisches Zentrum

Schönheit der Altstadt entdecken

Das Konzept für Gmünds Landesgartenschau war von Anfang an darauf ausgerichtet: Die historische Altstadt soll von dem Projekt profitieren. Die Idee: Gartenschau-Besucher bummeln und flanieren in Schwäbisch Gmünd, Handel und Gastronomie haben davon einen Nutzen. Auch dafür wird in die Innenstadt investiert. weiter
TUNNEL-SPATENSTICH / GT und SCHWÄPO blicken auf hunderte Berichte, Kommentare und Aktionen für die Ostalb-Lebensader

Sechs Jahre für den Tunnel geschrieben

Andere hatten längst aufgegeben. Die GMÜNDER TAGESPOST nicht. Und darauf sind wir heute stolz. Die GT hat über sechs Jahre am Bau des Tunnels und dem Ausbau der B 29 von Stuttgart bis zur Autobahn A 7 festgehalten. Und wird dies auch weiterhin tun. weiter
EV. LANDESKIRCHE / Religionsunterricht für Erwachsene

Sich auf die Bibel einlassen

Religionsunterricht für Erwachsene vermittelt nicht vorrangig Wissen, sondern bringt Glauben und Leben mit biblischen Texten in Beziehung. In mehreren Kursen der Süddeutschen Gemeinschaft soll miteinander entdeckt werden, wie die biblische Person "David" für das Leben an Bedeutung gewinnen könnte. Biblisches Wissen ist nicht vorausgesetzt. Im Kurs werden weiter
INVESTITION / Stadt kauft weitere Unimog-Fahrzeuge

Sicherheit im Winter

Die Stadt zieht die Lehren aus dem vergangenen Winter und rüstet das Baubetriebsamt für die nächste Schnee-Saison auf. Zwei weitere Unimog-Fahrzeuge werden für knapp 300 000 Euro gekauft. Kritik am Winterdienst kam vor allem aus Rechberg. weiter
WALDWOCHE / Kinder vom "Haus Kunterbunt"

Spaß mit Waldhütte

Zwölf Kinder zwischen drei und sechs Jahren aus den Gruppen "Regenbogen" und "Pusteblume" waren im zu Ende gehenden Kindergartenjahr immer montags mit ihren Erzieherinnen im Wald. weiter
LEHRER / Signe Sellke und Franz Walser in den Ruhestand verabschiedet

Spuren "hören" und "nachlesen"

"Sie waren vorbildliche Erzieher ihrer Schüler, ihr Wissen und ihre Erfahrung haben sie als Ausbildungslehrer aber an die nächste Lehrergeneration weitergegeben", so charakterisierte Schulrat Fritz Hofstätter die beiden diesjährigen Pensionäre der Bettringer Uhlandschule, Signe Sellke und Franz Walser. weiter

Spuren eines Lastwagens

Im Zeitraum von Samstag bis Montag haben Unbekannte in der Otto-Hahn-Straße, Gewann Nasenlang, ein Wiesengrundstück beschädigt. Offensichtlich wurde dort ein Lastwagen verladen. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro. Hinweise an den Polizeiposten Spraitbach. weiter
  • 167 Leser

Straße im Winter spiegelglatt

Ein heißes Thema in der Bürgerfragestunde in Heubach: "Die Scheuelbergstraße ist im Winter spiegelglatt", sagte Günther Greiner. Er appellierte an die Verwaltung, jetzt etwas zu unternehmen. Denn jetzt sei die Zeit dafür richtig. Bürgermeister Klaus Maier will das Stadtbauamt entsprechend informieren. jhs weiter
  • 219 Leser

Störungen zentral anzeigen

Zusammen mit der Modernisierung der Kläranlage wurde auch der Aufbau einer Fernwirktechnik zur Steuerung der Regenüberlaufbecken beschlossen. Mit dieser Technik können zentral Störungen angezeigt werden. Von den Kosten in Höhe von knapp 180 000 Euro muss die Stadt Heubach als eine der Verbandsgemeinden rund 93 000 Euro bezahlen. Dies berichtete Verbandskämmerer weiter
ÜBERGABE / Igginger Ortsdurchfahrt wieder befahrbar

Tradition und neue Impulse

"Unser Ortsbild ist jetzt für die nächsten Jahrzehnte geprägt." Mit diesen Worten begrüßte Iggingens Bürgermeister Klemens Stöckle gestern die zahlreichen Gäste, die sich auf dem Marktplatz zur offiziellen Straßenübergabe einfanden. weiter

Unfall wurde beobachtet

Ein Mann beobachtete am Dienstag auf dem Parkplatz der Volksbank im Landhausweg wie eine 70-jährige Frau mit ihrem Auto einen Pkw streifte und einfach weiter fuhr. Mithilfe des Zeugen wurde die Verursacherin ermittelt. Es entstand ein Schaden von insgesamt 2000 Euro. weiter
  • 2827 Leser
INNENSTADT / Gemeinderat gibt Geld für Fuggerei frei

Unterschrift zeitnah

Die Stadtverwaltung geht jetzt davon aus, die Fuggerei zeitnah verpachten zu können. "Die Neuverpachtung wird derzeit zur Entscheidung für den Gemeinderat vorbereitet", heißt es in einem gestern dem Gremium vorgelegten Papier. Unabhängig davon stimmten die Räte für eine Freigabe der finanziellen Mittel für den Umbau. weiter

Vermisster Jäger tot

Der seit Sonntag vermisste Jäger aus Althütte ist tot. Ein Spaziergänger entdeckte den VW-Bus des 71-Jährigen am Dienstag in einer Klinge im Wald bei Fautsbach. Offenbar war der Mann mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache vom Weg abgekommen und abgestürzt. Die Polizei geht von einem Unfall aus. weiter
  • 210 Leser
REALSCHULE HEUBACH / Teilnahme am Wettbewerb "Explore Science"

Viel Lob für Nachwuchsforscher

Vier Schüler der Realschule Heubach nahmen erfolgreich am Wettbewerb "Explore Science" der Klaus-Tschira-Stiftung in Mannheim teil. Sie hatten sich für die Aufgabe entschieden, einen möglichst leichten Kran aus Papier zu konstruieren und zu bauen, der eine Masse von 400 Gramm tragen musste. weiter
KAUFMÄNNISCHE SCHULE / Insgesamt 94 Schülerinnen und Schüler meistern die Berufskollegs

Viel Wirtschaftswissen getankt

An der Kaufmännischen Schule feierten die Absolventen des einjährigen Berufskollegs (BKFH), des Kaufmännischen Berufskollegs I (BK I) sowie der Wirtschaftsschule ihre Abschlüsse. weiter
  • 110 Leser
MOZARTSCHULE / Den Hauptschulabschluss in der Tasche

Viele haben einen Ausbildungsplatz

Die Klasse neun der Mozartschule verabschiedete sich mit einer stimmungsvollen Abschlussfeier von ihrer Schule und ihren Lehrern. Gespannt waren nicht nur die Eltern und Lehrer, was sie an diesem Abend erwarten würde. Auch die Schülerinnen und Schüler waren gespannt - wie nun letztendlich ihre Abschlusszeugnisse ausgefallen waren. weiter
OPENAIRKINO / Heute Abend startet Turm-Theater-Betreiber Walter Deininger Openairkino erstmals in Mutlangen

Vier Publikumslieblinge unter freiem Himmel

Die Filme laufen oder liefen bereits im Kino, und trotzdem ist der heutige Abend eine Premiere in mehrerlei Hinsicht: Erstmals zeigt der Betreiber des Turm-Theaters, Walter Deininger, Openairkino im Norden Mutlangens auf dem Aldi-Parkplatz. Erstmals läuft "Fluch der Karibik 2" unter freiem Himmel. Das Openairkino 2006 startet heute Abend gegen 21.30 weiter
GAMUNDIA / Stadtgarten und Remsmündung als Herz der Gartenschau

Von der Faszination des Wassers

"Gamundia" ist das Herz der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Der Begriff steht für die Faszination des Wassers, die Mündung des Josefsbachs in die Rems. Lange Jahre war diese unter Beton verdeckt, zur Gartenschau soll die Mündung des Baches in den Fluss für die Gmünder wieder sichtbar werden. Mehr noch: erlebbar. weiter
BREULINGSCHULE LAUTERN / Projekt "Leben um 1900"

Von der Schur zur Wolle

Ein Projekt hatte in der Breulingschule Lautern das Thema "Leben um 1900". Es bereitet die Schüler auf den Historischen Markt am 23. und 24. September in Lauterns Straßen und Plätzen vor. Ein Punkt war dabei das Herstellen von Wolle. weiter

Voyeur unterwegs?

Zum wiederholten Mal ist im Bereich der Sandgrube in Heuchlingen eine männliche Person aufgefallen, die versucht hatte auf die dortigen Balkone aufzusteigen. Beim letzten Mal wurde er am Dienstag, 1. August, zwischen 0 und 0.30 Uhr beobachtet. Hinweise an den Polizeiposten Leinzell. weiter
  • 246 Leser

VVS-Ticket kostenlos

Studenten, die ihren Hauptwohnsitz in Backnang nehmen, bekommen für die Dauer eines Semesters die Kosten eines Studientickets des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart VVS bezahlt. Damit sei Backnang die einzige Kommune im Raum Stuttgart, die zwar keine Hochschule habe, aber trotzdem Studenten, so Oberbürgermeister Frank Nopper. weiter
  • 216 Leser
ZIS

Warum man das Wasser salzt

Was macht das Salz in der Suppe? Warum salzen wir eigentlich das Wasser, wenn wir darin Gemüse kochen? Viele denken, Salzen beim Kochgang sei eine einfache und effiziente Möglichkeit, Salz ins Gemüse zu bringen und so seinen Geschmack zu verbessern. Es ist jedoch anders. weiter
  • 1993 Leser

Weniger Unfälle im Stadtgebiet

2005 gab es in Schwäbisch Gmünd weniger Unfälle als in den Vorjahren. Das geht aus einer gestern dem Gemeinderat vorgelegten Bilanz hervor. 342 Unfälle wurden registriert, in den Vorjahren waren es noch 434 beziehungsweise 387. Auch die Zahl verletzter Personen ging zurück: von 72 im Vorjahr auf 57. Weniger Unfälle passierten in Schwäbisch Gmünd nur weiter
INNENSTADT / Stadtplaner sollen Ideen zur Aufwertung des Areals zwischen Rinderbacher Gasse und Hirschgässle liefern

Wohnen in der Altstadt attraktiver machen

Dringenden Handlungsbedarf sehen Stadtverwaltung und Gemeinderat für das Areal zwischen Rinderbacher Gasse, Hirschgässle und Höferlesbach. Das Gebiet soll als Wohnquartier attraktiver werden. Gestern beim Lokaltermin sahen die Mitglieder des Gemeinderates, dass dies ein steiniger und langer Weg werden könnte. weiter

Über 40 Jahre im Dienst

Jürgen Plessow, seit 1971 an der Realschule Mutlangen als Fachlehrer für Französisch und Erdkunde tätig, trat am 2. August in den Ruhestand. In seiner insgesamt über 40-jährigen Schulzeit wirkte der beliebte Lehrer weit über die Schule hinaus. So war er von 1973 bis 1975 freigestellt für die Lehrplanentwicklung und Betreuung der Erprobungs- und Multiplikationsphase weiter

Regionalsport (7)

"VfR hat keine Schwachpunkte"

Es ist mehr als nur ein Derby. Wenn der VfR Aalen am Samstag zum Saisonauftakt die Stuttgarter Kickers empfängt, stehen sich zwei Mannschaften gegenüber, die beide die 2. Bundesliga im Visier haben. "Der Aufstieg ist bei uns kein Tabu-Thema", sagt Kickers-Trainer Robin Dutt (41) im Interview. weiter
  • 209 Leser

Bettringer Herren 55 feiern den Aufstieg

Die Herren 55 der Tennis-Abteilung der SG Bettringen haben nach fünf ungeschlagenen Spielen in Folge den Aufstieg in die Verbandsliga geschafft. Das erfolgreiche Team von links: Hubert Krieger, Peter Fischer, Eugen Jooss, Wolfgang Weinöhrl, Bernd Müller, Rudi Reichl, Siegfried Durner, Horst Waldraff. Auf dem Bild fehlen Hans Preisler und Peter Hafner. weiter
HANDBALL

Frisch Auf in Waldstetten

Frisch Auf Göppingen testet am 15. August um 20 Uhr den kroatischen Meister RK Zagreb. Spielen wird der Handball-Bundesligist in der Waldstetter Schwarzhornhalle. weiter
HUNDESPORT / Staufer-Cup in Lorch-Weitermars - Gastgeber belegt beim Hindernislauf dreimal Rang eins

HSV Mühlacker gewinnt Teamwertung

Der HSV Mühlacker gewinnt alle Mannschaftswertungen beim diesjährigen Staufer-Cup in Lorch-Weitmars. Hundesportler aus Aalen, Backnang, Gaildorf, Ipfingen, Lorch und Mühlacker kämpften um die Pokale beim diesjährigen Staufer-Cup. weiter
  • 124 Leser
FUSSBALL / 8. Pfahlbronner Dorfmeisterschaft

Sieg für "Ockerts"

In Pfahlbronn wurden die 8. Dorfmeisterschaft ausgetragen. Nach tollen und fairen Spielen konnten "Die Ockerts" den begehrten Pokal in Empfang nehmen. weiter
SKISPRINGEN / Christian Ulmer startet in Hinterzarten beim FIS-Sommer-Grand-Prix

Ulmer vor Sprung in die Elite

Christian Ulmer wird am kommenden Wochenende zusammen mit Martin Schmitt, Michael Uhrmann, Georg Späth und Michael Neumayer für Deutschland beim Auftaktspringen des FIS-Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten an den Start gehen. weiter

Überregional (115)

FILM

'Heimat 4' in Venedig

Der Filmregisseur Edgar Reitz will den vierten Teil seiner TV-Familiensaga 'Heimat' als Weltpremiere am 2. September beim Filmfestival Biennale in Venedig präsentieren. Reitz habe eine 146-minütige Fortsetzung seines Hunsrück-Epos gedreht, teilte die rheinland-pfälzische Staatskanzlei in Mainz gestern mit. Die Deutschland-Premiere ist Anfang Oktober. weiter
  • 523 Leser
BMW / Helmut Panke verabschiedet sich mit Rekordgewinn

'Stärker als je zuvor'

BMW hat das beste Halbjahr seiner Geschichte hinter sich und will den ersten Platz in der deutschen Auto-Branche verteidigen. Der Gewinn kletterte auf 2,5 Mrd. EUR. weiter
  • 438 Leser
RENTNER

250 000 Kinderpornos

Die Polizei hat auf dem PC eines 61-Jährigen aus Gotha (Thüringen) eine Viertelmillion Bilder mit Kinderpornografie gefunden. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung seien außerdem 2250 Videofilme entdeckt worden, teilte das Landeskriminalamt mit. Die Ermittler waren dem Rentner demnach im Januar 2006 auf die Spur gekommen, als er eine Videodatei aus dem weiter
  • 302 Leser
TRUMPF

450 neue Mitarbeiter

Der Spezialist für Lasermaschinen Trumpf hat mit Rekordwerten beim Auftragseingang und Umsatz das Geschäftsjahr 2005/06 (30. Juni) beendet. Wie die Geschäftsführerin Nicola Leibinger-Kammüller in Ditzingen berichtete, stieg der Umsatz um 18 Prozent auf 1,65 Mrd. EUR. Ein noch deutlicheres Plus von 20 Prozent habe der Laser- und Werkzeugmaschinenhersteller weiter
  • 381 Leser
JUSTIZ / VGH entscheidet über irakischen Christen

Abschiebung möglich

Der Verwaltungsgerichtshof hat die Klage eines irakischen Christen gegen eine mögliche Abschiebung abgewiesen. Er habe ohnehin eine Niederlassungserlaubnis. weiter
  • 318 Leser
champions league

AC Mailand darf ran

Die Europäische Fußball-Union Uefa hat dem in den italienischen Manipulationsskandal verwickelten AC Mailand die Teilnahme an der Qualifikation für die Champions League gestattet. Damit treffen die Lombarden in der dritten Qualifikationsrunde auf Roter Stern Belgrad. Die Serben warfen Cork City mit einem 3:0 souverän aus dem Wettbewerb. weiter
  • 405 Leser
VOLKMANN

Asche wird verstreut

Die vergangene Woche gestorbene Schauspielerin Elisabeth Volkmann (70) wird auf eigenen Wunsch eingeäschert. 'Ich möchte ein anonymes Grab, und meine Asche soll über eine bunte Blumenwiese verstreut werden', sagte sie ihrer langjährigen Freundin und 'Bunte'-Reporterin Celia Tremper, wie das Münchner Blatt vorab berichtete. weiter
  • 485 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions-League, Qualifikation 2. Runde, Rückspiele Spart. Moskau - Sheriff Tiraspol/Mold. 0:0 (Hinspiel 1:1 - Spartak Moskau weiter) Sioni Bolnisi/Georgien - Lewski Sofia 0:2 (0:1) (Hinspiel 0:2 - Lewski Sofia weiter) Dynamo Kiew - Metal. Liepaja/Lettl. 4:0 (1:0) (Hinspiel 4:1 - Kiew weiter) Myll. Pallo/Finnland - FC Kopenhagen 2:2 (1:1) weiter
  • 339 Leser
BÜCHEREI

Ausleihe rund um die Uhr

Studenten und Forscher können in Karlsruhe künftig Tag und Nacht Bücher in der neuen Universitätsbibliothek wälzen. Das ausgebaute Informationsangebot mit 24-Stunden-Service soll mehr Benutzerfreundlichkeit bieten. Die 13,5 Millionen Euro für den Neubau neben dem alten Gebäude sind nach Ansicht von Finanzstaatssekretär Gundolf Fleischer (CDU) 'sehr weiter
  • 350 Leser

Ausstellung

Hall 1156 Eine Kirche, ein Jahrmarkt und einige Bewohner, die als Zeugen auftreten: So erscheint Schwäbisch Hall erstmals in einer Urkunde des Jahres 1156. Doch wie weit sich der Ort erstreckte, wie er verwaltet wurde, wie seine Gebäude aussahen, wer darin lebte und wovon - darüber kann nur spekuliert werden. Die Ausstellung Hall 1156 - eine staufische weiter
  • 310 Leser
FUSSBALL

Ballack kämpft um Stammplatz

Michael Ballack befindet sich mit seinem neuen Verein Chelsea London im Trainingslager. Damit hat für den Deutschen der Kampf um einen Stammplatz begonnen. weiter
  • 363 Leser
NAHOST / Steinmeier sucht neue diplomatische Wege zur Beendigung der Gewalt

Berlin setzt Hoffnung auf Syrien

Israels Truppen greifen Ziele tief im Libanon an - Hisbollah feuert 160 Raketen ab
Im Nahostkonflikt werden die diplomatischen Bemühungen, die Gewalt zu beenden, intensiviert. Die Bundesregierung setzt dabei offenbar Hoffnungen auf Syrien. weiter
  • 340 Leser
GENERAL MOTORS / Zusätzlicher Verlust

Bilanzzahlen korrigiert

Der Opel-Mutterkonzern General Motors hat schon wieder Bilanzzahlen nachträglich korrigieren müssen. GM teilte der US-Börsenaufsicht SEC mit, im zweiten Quartal sei noch ein zusätzlicher Netto-Verlust von 200 Mio. Dollar (155 Mio. EUR) nachzutragen. Dieser Verlust sei durch höhere Steuernachforderungen aus dem Verkauf von 51 Prozent der Anteile seines weiter
  • 408 Leser
MINISTERIEN

Blutbankfusion in der Kritik

Die Landtags-SPD wirft dem Landeswissenschaftsministerium vor, sie über Fusionen der Blutbanken der Universitätskliniken Heidelberg und Tübingen mit dem Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) falsch informiert zu haben. Die Tübinger SPD-Abgeordnete Rita Haller-Haid beruft sich auf ein Schreiben des Bundeskartellamts. Darin heiße es, das weiter
  • 373 Leser
STASI

Brandt wurde abgeschöpft

Die SPD-Politiker Willy Brandt und Herbert Wehner sowie der frühere CSU-Chef Franz Josef Strauß haben nicht mit dem DDR-Geheimdienst zusammengearbeitet. Sie wurden aber 'abgeschöpft'. Das geht aus Akten hervor, die die Stasi-Unterlagenbehörde zu Bundestagsabgeordneten aus der Zeit von 1969 bis 1972 an Medien und Wissenschaftler herausgab. Die Behörde weiter
  • 314 Leser
ALTANA / Umsatz und Gewinn legen zweistellig zu

Börsengang noch in diesem Jahr

Der Pharma- und Chemiekonzern Altana will den Verkauf seiner Pharmasparte mit Sitz in Konstanz und den Börsengang der Chemiesparte noch 2006 über die Bühne bringen. Derzeit spreche Altana mit potenziellen Partnern für die Pharmasparte, sagte Konzernchef Nikolaus Schweickart, ohne Details zu nennen. Berichten zufolge ist der dänische Pharmaanbieter Nycomed weiter
  • 372 Leser
RAD

Ciolek vor Wechsel

Der 19-jährige Gerald Ciolek aus Pulheim, im Vorjahr überraschend deutscher Straßenradmeister, wird wahrscheinlich zum Team T-Mobile wechseln. Das sagte sein derzeitiger Sportchef Raphael Schweda gestern. 'Wir können ihn leider nicht halten, dabei wäre es sicher besser, wenn er noch ein Jahr bei uns bleiben würde. Ich glaube, er geht zu T-Mobile.' weiter
  • 441 Leser
FUSSBALL

Die 'Bullen' sind auf Kurs

Das Trainer-Duo Giovanni Trapattoni und Lothar Matthäus kann mit Red Bull Salzburg weiter auf die Teilnahme an der Champions-League hoffen. weiter
  • 312 Leser
KOMMUNEN / 1715 wurde die Fächerstadt Karlsruhe gegründet

Die 'fürstliche Gnadensonne' strahlt noch heute aus

Keine Frage, der Markgraf hatte seine Karlsruher Untertanen immer im Auge. Denn vom zentral gelegenen Schloss in der Residenzstadt aus konnten die Straßen der Stadt bereits bei ihrer Gründung im 18. Jahrhundert wunderbar überblickt werden. Wie Sonnenstrahlen ziehen die geradlinigen Wege von der barocken Anlage aus in alle Richtungen. Und da die Stadt weiter
  • 360 Leser
VERKEHR / Mehr Autofahrer steigen wegen hoher Kraftstoffpreise um

Die Bahn holt im Gütertransport auf

Die Bahn kann neuen Verkehrsprognosen zufolge sowohl im Personen- wie im Güterverkehr weiter aufholen, bleibt insgesamt aber deutlich hinter dem massiven Lkw- und Pkw-Verkehr zurück. So wird für 2006 mit einem Zuwachs des Güterverkehrs auf der Schiene von 7,7 Prozent im Vergleich zu 2005 gerechnet, während die Lkw-Transportleistungen um 4,8 Prozent weiter
  • 479 Leser
POP / Robbie Williams vor 70 000 Fans in München

Die Ente lässt das Schnattern nicht

Ein Brite in Bayern: Starke Songs, flatternde Stimme und Ansagen auf unterstem Niveau
Auch im strömenden Regen feierten die 70 000 Besucher im Münchner Olympiastadion Robbie Williams nach der letzten Zugabe, der Ballade 'Angels'. Doch der war einiges schuldig geblieben. Dieser Popstar hat Charme und das Zeug zum Massenclown, Niveau hat er nicht. weiter
  • 374 Leser
EINGLIEDERUNG

Die Landräte schlagen Alarm

Bayerische Landräte schlagen Alarm wegen der Hartz-IV-Haushaltssperre. Schon in diesem Monat drohten vielen Kreisen im Freistaat massive finanzielle Engpässe. weiter
  • 322 Leser
FESTSPIELE / 'Tristan und Isolde' mit Emotion gefüllt

Die Musik spielt die Hauptrolle

Stimmungswechsel in Bayreuth: Während der 'Ring' am Vorabend ohne Begeisterung verdämmert war, prasselte nach 'Tristan und Isolde' stürmischer Beifall. weiter
  • 362 Leser

Duftmarke 4711 vor ...

...Verkauf. Der US-Konsumgüterkonzern Procter & Gamble will sich von den traditionsreichen Kölner Duftwässer-Marken 4711, Tosca und Sir Irisch Moos trennen. Eine Sprecherin des Konzerns begründete den Schritt, dass sich Procter & Gamble auf global erfolgreiche Marken konzentriere. Dieses Potenzial hätten die Kölner Duftwässer nicht. Ein neuer weiter
  • 470 Leser
SCHWIMMEN / Britta Steffen holt sich Titel und Weltrekord über 100 m Freistil

Ein neuer Stern im Wasserbecken

Jahrelang in Franziska van Almsicks Schatten - Französin knackt DDR-Bestmarke
Die deutschen Schwimmer haben einen neuen Star: Britta Steffen holte bei den Europameisterschaften zum zweiten Mal in nur drei Tagen Gold in Weltrekordzeit. weiter
  • 318 Leser
SAP

Eine Milliarde für Indien

Der deutsche Software-Hersteller SAP will in den kommenden fünf Jahren 1 Mrd. Dollar (784 Mio. EUR) in den Standort Indien investieren. SAP-Vorstandschef Henning Kagermann sagte in Neu Delhi, Indien werde für SAP zugleich zu einer strategischen Basis für die Asien-Pazifik-Region aufgewertet.Bei der Nachfrage indischer Firmen nach SAP-Lösungen gebe es weiter
  • 363 Leser
AUSFLUG / Die gesamte Familie Messner bricht zum Nanga Parbat auf

Eine Reise zum Schicksalsberg im Himalaya

Einen Familienausflug der besonderen Art plant der frühere Extrembergsteiger Reinhold Messner. Der 61-Jährige will mit seiner gesamten Familie Ende August ins Himalaya-Gebiet aufbrechen und dort bis ins Basislager in 4200 Meter Höhe am Nanga Parbat aufsteigen. weiter
  • 390 Leser

Eine Tellerwäscher-Karriere

Der 62-jährige Dietrich Mateschitz aus St. Marein (Steiermark) erlernte unter anderem beim deutschen 'Blendax'-Unternehmen das Marketing-Handwerk. In den 80er Jahren lernte der Diplomkaufmann auf einer Geschäftsreise in Asien den dortigen absatzstarken Markt von Aufputschgetränken kennen, die im europäischen Raum noch gänzlich unbekannt waren. 1983 weiter
  • 278 Leser
ENERGIE / Chefregulierer Matthias Kurth erwartet sinkende Strompreise

Entlastung in Milliardenhöhe

Die deutschen Stromverbraucher werden massiv davon profitieren, dass die Energiekonzerne ihre Durchleitungsgebühren senken müssen, meint der Chefregulierer Matthias Kurth: 'Wenn wir unsere Arbeit abgeschlossen haben, wird sich das wahrscheinlich zu einer Entlastung im Milliardenbereich summieren', sagte der Präsident der Bundesnetzagentur. Der Behördenchef weiter
  • 400 Leser
AKTIENMÄRKTE

Ergebnisse beflügeln

Beflügelt von starken Unternehmensergebnissen sowie einer freundlichen Eröffnungstendenz der Wall Street legte der Dax gestern zu. Für gute Stimmung sorgte unter anderem BMW. Das Unternehmen trumpfte mit überraschend starken Quartalszahlen auf. Titel des Konsumgüterkonzerns Henkel, der im zweiten Quartal aufgrund der Einführung zahlreicher neuer Produkte weiter
  • 427 Leser
FLÜCHTLINGE

Erneut Drama im Atlantik

Beim Versuch, von der Küste Westafrikas auf die Kanarischen Inseln zu gelangen, sind wenigstens 28 Afrikaner ertrunken. Ihre Leichen wurden nach Angaben der marokkanischen Behörden an der Küste der Westsahara entdeckt. Die Flüchtlinge waren mit zwei Booten in See gestochen, um von der spanischen Ex-Kolonie auf die Kanaren zu gelangen. Dabei verunglückten weiter
  • 354 Leser
BASF

Erneut Zukäufe geplant

Mit neuen Bestleistungen bei Gewinn und Umsatz im Rücken will der weltgrößte Chemiekonzern BASF weiter auf Einkaufstour gehen. Wenn es Gelegenheiten zu Zukäufen gebe und diese zur Strategie passten, werde BASF zugreifen, erklärte Konzernchef Jürgen Hambrecht bei Vorlage der Halbjahreszahlen. Mit dem Erwerb der Degussa Bauchemie, der Übernahme des US-Katalysatorenherstellers weiter
  • 468 Leser
FUSSBALL / FC Bayern erreicht mit 4:1-Sieg im Elfmeterschießen das Ligapokal-Finale

Ersatzkeeper Rensing setzt die Schalker matt

Der FC Bayern hat die erste Bewährungsprobe der neuen Saison bestanden. Die Münchner stehen nach dem Erfolg über Schalke 04 im Finale des Ligapokals. weiter
  • 288 Leser
UNFALL

Fahrer muss ins Gefängnis

Nach einem tödlichen Raserunfall ist der Fahrer eines Wagens, in dem auch Soulmusiker Max Mutzke (25) saß, zu 15 Monaten Haft verurteilt worden. Dabei war im vergangenen Oktober eine schwangere Frau ums Leben gekommen, wie das Amtsgericht Waldshut-Tiengen gestern mitteilte. Der 40-jährige Fahrer war mit seinem Pkw auf einer Landstraße mit viel zu hoher weiter
  • 291 Leser
ARBEITSMARKT / Was bei der Suche nach einem Sommerjob beachtet werden sollte

Ferien am Fließband

Vor allem für Jugendliche unter 18 Jahren gibt es zahlreiche Beschränkungen
Endlich Sommerferien. Doch während die einen ans Meer fahren, zieht es die anderen in Maschinenhallen, wo sie mit Ferienjobs ihr Taschengeld aufbessern oder sich den Lebensunterhalt fürs nächste Semester verdienen. Ein paar Hinweise sollten beachtet werden. weiter
  • 1976 Leser
TOURISMUS

Ferien in der Baum-Herberge

In Schwaben entsteht Bayerns erste Baumhausherberge für naturnahen Urlaub. Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Kreis Aichach-Friedberg entstehen in rund drei Meter Höhe drei Baumhäuser, die auf Stelzen abgesichert werden. In zwei Baumhäusern gibt es jeweils zwei Übernachtungsmöglichkeiten, das dritte, für Familien konzipierte Haus ist zweistöckig weiter
  • 414 Leser
BANKÜBERFALL

Festnahme nach vier Jahren

Mehr als vier Jahre nach zwei Banküberfällen in Tübingen ist der Täter durch seinen genetischen Fingerabdruck überführt worden. Bei dem Abgleich des DNA-Datenbestands mit einer im April genommenen Speichelprobe des 43-Jährigen sei festgestellt worden, dass das Erbgut identisch sei, teilte die Polizei gestern mit. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. weiter
  • 360 Leser

Foto-Querelen

In den vergangenen Wochen boykottierte ein Teil der Medien in Deutschland die Konzerte von Robbie Williams, da die Bildberichterstatter untragbare Fotoverträge unterschreiben und Agenturen gänzlich ausgeschlossen werden sollten. Inzwischen wurden diese Verträge stark verändert. Die dpa hat in München nicht forografiert, da sie ihre Rechte immer noch weiter
  • 373 Leser
SCHULE / Diskussion um Lehrerstellen

Gewerkschaft warnt vor Streichungen

Für den Ausbau der Ganztagsschulen wollte die Regierung Lehrerstellen nutzen, die wegen rückläufiger Schülerzahlen frei werden. Anscheinend gilt das nun nicht mehr. weiter
  • 352 Leser
Pro SiebeN Sat 1

Gewinn kräftig gesteigert

Auch ohne die Übertragungsrechte für die Fußball-WM hat Deutschlands größter Fernsehkonzern Pro SiebenSat.1 bei Umsatz und Gewinn zugelegt. Nach dem 'gesunden Wachstum' im ersten Halbjahr werde der Umsatz im Gesamtjahr um 4 bis 5 Prozent steigen, sagte Vorstandschef Guillaume de Posch auf der Hauptversammlung. Der Werbemarkt werde voraussichtlich um weiter
  • 442 Leser
FREILICHTMUSEUM / Komplettes Bauernhaus zieht um

Gewölbekeller am Haken

Am Stück wurde der Gewölbekeller eines 500 Jahre alten Bauernhauses in Pfronstetten-Aichelau herausgehoben und im Freilichtmuseum Beuren (Kreis Esslingen) wieder in die Erde gelassen. 88 Tonnen hatte der Spezialkran am Haken. Vier Stunden war der Schwertransport nachts unterwegs.IF !VML] Das Häuschen war schon im vergangenen Herbst von Mitarbeitern weiter
  • 417 Leser
DOPPELFUNKTION

Göhner übt Selbstkritik

Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Verbandsfunktionär Reinhard Göhner hat die Unvereinbarkeit beider Tätigkeiten eingeräumt. 'Die Doppelfunktion ist eine hohe Anforderung', sagte er der 'Financial Times Deutschland'. 'Ich akzeptiere völlig, dass man das auf Dauer nicht machen kann.' Göhner hat seit zehn Jahren neben dem Mandat den Posten des Hauptgeschäftsführers weiter
  • 350 Leser
C. BECHSTEIN / Der Berliner Klavier- und Flügelhersteller genießt immer noch Weltruhm

Hersteller von tönenden Wohltaten

Der Name Bechstein hat unter Klavierspielern und Musikkennern einen fast unvergleichlichen Klang. Vor gut 150 Jahren wurde die Firma in Berlin gegründet. Jetzt will die Aktiengesellschaft mit ihren 180 Mitarbeitern vor allem den chinesischen Markt in Angriff nehmen. weiter
  • 470 Leser
GEWÄSSER / Gute Wasserqualität an allen bayerischen Badeseen

Hitze unbeschadet überstanden

Die wochenlange Hitzeperiode hat den 228 als Badegewässer ausgewiesenen bayerischen Seen kaum etwas anhaben können. Wie Gesundheits-Staatssekretär Bernhard gestern mitteilte, ist die Wasserqualität durchweg sehr gut und übertrifft sogar Ergebnisse der Vorjahre. weiter
  • 356 Leser
POLITIKER

Holger Börner tot

Der frühere hessische Ministerpräsident Holger Börner ist tot. Börner starb in der Nacht zum Mittwoch im Alter von 75 Jahren. Der SPD-Politiker war von 1976 bis 1987 hessischer Regierungschef. Er war seit längerer Zeit schwer krebskrank. Börner hatte 1985 die erste rot-grüne Koalition auf Landesebene begründet. weiter
  • 449 Leser
KINO / 17 deutsche Filme und Koproduktionen beim Festival in Locarno

Iain Diltheys 'Gefangene' im offiziellen Wettbewerb

17 deutsche Filme und deutsch-internationale Koproduktionen werden beim 59. Internationalen Filmfestival Locarno gezeigt, das gestern Abend eröffnet wurde. In den offiziellen Wettbewerb wurden Iain Diltheys 'Gefangene' und 'Der Mann von der Botschaft' von Dito Tsintsadze genommen. Die Wettbewerbssektion Cinéastes du Présent zeigt 'So lange du hier bist' weiter
  • 389 Leser
RAD / Sprinter steckt auf der glatten Zielgeraden zurück

Im Zabelland geht Gesundheit vor

Gesundheit statt Heimsieg: Erik Zabel musste beim Heimspiel der Deutschland-Tour den Sieg einem unbekannten Rad-Profi namens Assan Bazajews überlassen. weiter
  • 352 Leser
AUTOINDUSTRIE

Japaner im Vorwärtsgang

Japanische Autohersteller rollen den US-Markt mit ihren sparsamen Fahrzeugen auf: Toyota überholte im Juli erstmals Ford und rückte auf Rang zwei vor, Honda setzte sich vor Chrysler. Die US-Autoriesen erlitten im Jahresvergleich drastische Absatzeinbrüche. Das unter anderem, weil sie vor einem Jahr die Verkäufe mit inzwischen ausgelaufenen riesigen weiter
  • 387 Leser
Burger King

Jährlich 50 neue Filialen

Die Fast-Food-Kette Burger King will in Deutschland 50 neue Filialen pro Jahr eröffnen. Der deutsche Markt sei eine der Ertragssäulen des US-Konzerns, sagte Deutschland-Chef Thomas Berger bei der Eröffnung der 500. Filiale in München. Das Wachstumstempo in Deutschland sei höher als im Gesamtkonzern, der kürzlich an die Börse gegangen ist. Konkrete Umsatz- weiter
  • 435 Leser
LANDTAG

Kampf gegen Langeweile

Spannende aktuelle Debatten statt langatmiger vorbereiteter Fensterreden - diese und andere Neuerungen versprechen sich die Grünen im Landtag von einer Parlamentsreform. Mit ihren Vorschlägen wollen sie die 'aufwendig organisierte Langeweile' im Landtag bekämpfen. Dies sei nötig, um das Interesse von Bürgern und Medien am Landesparlament und die Wahlbeteiligung weiter
  • 367 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Gesprächsbereitschaft der Ministerin kommt gut an

Kassen sehen weiter Änderungsbedarf

Nach einem Spitzengespräch mit Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) fordern die Krankenkassen weiterhin Nachbesserungen der Gesundheitsreform. Es gebe nach wie vor große Differenzen, sagte der Vorsitzende der AOK Baden-Württemberg, Rolf Hoberg. Er begrüßte es, dass die Ministerin den ersten Kontakt zu Vertretern der Praxis über die Reformpläne aufgenommen weiter
  • 363 Leser
RAD

Kein Rennen für Ludewig

T-Mobile wird den zum Jahresende auslaufenden Vertrag mit Radprofi Jörg Ludewig nicht kündigen, den Westfalen aber in dieser Saison nicht mehr einsetzen. Das bestätigte Teamsprecher Christian Frommert am Rand der Deutschland-Tour. Der 30-Jährige hatte sich vor acht Jahren aktiv um Dopingmittel bemüht. Aus einem während der Tour de France veröffentlichen, weiter
  • 284 Leser

Keine Expansion in Baden-Württemberg

Die Scientology-Organisation (SO) wurde 1954 von Lafayette Ronald Hubbard (1911-1986) gegründet. 1970 entstand die erste Niederlassung in Deutschland, 1972 die erste in Baden-Württemberg. Die Expansion kommt nach Angaben des Landesamtes für Verfassungsschutzes wesentlich langsamer voran als es der SO-Slogan von der 'am schnellsten wachsenden Religion weiter
  • 358 Leser
KRIMINALITÄT

Kinder mussten einbrechen

Wegen schweren Bandendiebstahls mit Kindern und Jugendlichen entlang der Rheinschiene muss sich ein 38 Jahre alter Mann von Montag an in Pforzheim vor Gericht verantworten. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Karlsruhe soll der Angeklagte Wohnungseinbrüche in großem Stil organisiert haben. Er war nach monatelangen Ermittlungen und nach einem weiteren weiter
  • 282 Leser
GASPREISE

KOMMENTAR: Funke muss zünden

Eine Behörde gibt Gas: Am Dienstag hatte das Stuttgarter Oberlandesgericht (OLG) entschieden, dass Stadtwerke ihre Preiskalkulation offenlegen müssen. Einen Tag später kündigte das Wirtschaftsministerium bereits an, eine Gaspreistabelle erstellen zu wollen. Damit könnten Kunden künftig sehen, wie ihre Gasversorger kalkulieren. Behörden und Gerichte weiter
  • 388 Leser
LANDTAG

KOMMENTAR: Weniger wäre mehr

Das Phänomen ist als 'aufwändig organisierte Langeweile' hinlänglich bekannt und betrifft keineswegs nur, aber eben auch den baden-württembergischen Landtag. Schon weil sich das Desinteresse des Volkes an seiner Interessenvertretung in einer von Mal zu Mal geringer werdenden Wahlbeteiligung niederschlägt, gibt es guten Grund, darüber nachzudenken, wie weiter
  • 328 Leser
DOPPELFUNKTION

KOMMENTAR: Wo bleibt die Partei?

Es grenzt an Zynismus, wenn der CDU-Volksvertreter Göhner nach zehn Jahren in doppelter Funktion als Bundestagsabgeordneter und Arbeitgeberfunktionär feststellt, diese Rollen seien nicht vereinbar. Und scheinbar großmütig ankündigt, 2009 dem Zustand ein Ende setzen zu wollen. Zu kritisieren an Göhners Doppelrolle ist sicher auch, dass er als bezahlter weiter
  • 328 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mord-Anklage gegen Wertinger Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat gegen einen 34-jährigen Mann aus Wertingen Anklage wegen Mordes erhoben. Der Beschuldigte soll Mitte Januar seine gleichaltrige Lebensgefährtin bei einem Streit mit einem Küchenmesser heimtückisch erstochen haben. Die Frau habe keine Chance gehabt, sich gegen den Angriff zu wehren. Der weiter
  • 349 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Gnadenfrist für Eurotunnel Das Handelsgericht in Paris hat der Betreibergesellschaft des britisch-französischen Eurotunnels Gläubigerschutz gewährt. Der Verkehr im Kanaltunnel kann damit weiter fließen. Eurotunnel hat nun sechs Monate Zeit, um die Schuldenlast von 9,1 Mrd. EUR umzuschichten. Regen kommt zu spät Der ersehnte Regen kommt für viele Bauern weiter
  • 467 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (022. Folge)

22. Folge Eine wirkliche Dame würde niemals mit einem Diadem zum Nachmittagstee erscheinen. Man winkt den Frauen zu: »Oxana, Ludmilla!« Meine Freundin erinnert sich an Kriegsfilme oder ungute Kindheitserlebnisse und ruft ihrerseits lauthals: »Dawai, dawai!« Bald steht ein Kreis von Bewunderern um Anneliese herum und stiert auf die Smaragde, ich bin weiter
  • 343 Leser
ENERGIE

Land plant Gaspreistabelle

Das baden-württembergische Wirtschaftsministerium will künftig für das ganze Land eine Gaspreistabelle erstellen. Damit könnten sich die Bürger genau orientieren, was die einzelnen Gasversorger für Preise verlangten, sagte ein Sprecher des Ministeriums gestern. Die Tabelle soll alle zwei Monate fortgeschrieben werden. Das Ministerium reagierte damit weiter
  • 399 Leser
EURO

Leicht zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2798 (Vortag: 1,2759) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7814 (0,7838) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68215 (0,6837) britische Pfund, 146,88 (146,42) japanische Yen und 1,5729 (1,5718) Schweizer Franken fest. weiter
  • 496 Leser
GESUNDHEITSREFORM

LEITARTIKEL: Grotesker Kampf

Gut dass sie miteinander geredet haben, Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) und die Spitzenverbände der Krankenkassen. Und dass sie weiter im Gespräch bleiben wollen über die Gesundheitsreform. Schlecht aber, dass sie sich nicht einigen konnten. Jetzt tobt jedenfalls erst einmal ein heftiger Kampf über die geplante Kampagne der Kassen: Wollen weiter
  • 328 Leser
TARIFSTREIT / Mehr Geld für Mannheimer Ärzte

Letzte Hochburg ist befriedet

Mit der Einigung in der letzten Hochburg der Ärzte-Streiks in Mannheim ist der wochenlange Arbeitskampf an den kommunalen Krankenhäusern im Land so gut wie beendet. Für die 400 Ärzte am Klinikum in Mannheim sei ein im Vergleich zum Bundesangestelltentarif höheres Entgelt vereinbart worden, teilte ein Ärztesprecher gestern mit. Die Erhöhungen lägen bei weiter
  • 327 Leser

Leute im Blick

Ulrich Mühe Der Schauspieler Ulrich Mühe (53/ 'Das Leben der Anderen') hat ein stärkeres Engagement in der Kindererziehung von den Eltern, aber auch vom Staat gefordert. 'Mich treibt die große Frage um, wie wir mit der Gewaltneigung von Jugendlichen umgehen sollen', sagte Mühe der Wochenzeitung 'Die Zeit'. Die gängigen Methoden - von Konfliktbewältigungskursen weiter
  • 420 Leser
Süddeutsche Kranken

Mehr Versicherte

Die Süddeutsche Krankenversicherung (SDK) setzt ihren Wachstumskurs fort. Bis zum 30. Juni stieg die Zahl der Versicherten um rund 14 000 auf mehr als 443 000, davon sind haben aber rund 280 600 Kunden nur eine Zusatzversicherung. Die Beitragseinnahmen wuchsen um 5,7 Prozent auf 288 Mio. EUR, teilte die Versicherung in Fellbach mit. weiter
  • 493 Leser
PROMINENTE / Entschuldigungsversuche des Filmstars nach antisemitischem Ausfall

Mel Gibson will die Wogen glätten

Wirbel um Hollywoodstar Mel Gibson: Bei einer Polizeikontrolle hatte er betrunken gepöbelt und antisemitische Äußerungen gemacht. Jetzt will er die Wogen glätten. weiter
  • 371 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Arbeitsagentur hat dubioses Angebot auf Lager

Mini-Job im horizontalen Gewerbe

Wer Arbeit sucht, darf nicht heikel sein, dachte sich wohl ein Vermittler der Arbeitsagentur Aachen. Er bot einer arbeitslosen Frau einen Job im Rotlichtmilieu an. weiter
  • 322 Leser
LBBW / Eigenkapitalrendite von 15 Prozent erreicht

Mit der Leistung zufrieden

BW-Bank integriert - Mehr internationales Geschäft angepeilt
Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ist mit ihrer Leistung im ersten Halbjahr zufrieden. Nach der geglückten Integration der BW-Bank will sie nun das internationale Geschäft ausbauen. Das kündigte Vorstandsvorsitzender Dr. Siegfried Jaschinski gestern in Stuttgart an. weiter
  • 385 Leser
EC-KARTE / Kriminelle setzen auf Hochtechnologie, um Urlauber auszunehmen

Mit erstaunlichen Tricks die Konten geplündert

Urlaubszeit ist Arbeitszeit für Kriminelle. Mit üblen Tricks plündern sie die Konten von leichtsinnigen Karteninhabern. Zwar nimmt die Zahl der Fälle ab, doch die Täter werden immer professioneller. Im Einzelfall entstehen hohe Schäden, warnt das Bundeskriminalamt. weiter
  • 453 Leser
KINO / Der Göppinger Modellbahnhersteller hilft Superman

Märklins Weg nach Hollywood

Märklin goes Hollywood: In dem neuen Actionstreifen 'Superman returns' (Superman kehrt zurück) spielt eine Modellbahnanlage aus Göppingen eine große Rolle. weiter
  • 394 Leser

Na sowas . . .

Bei einer Bauchoperation haben Chirurgen in Serbien einen halben Werkzeugkasten zu Tage gefördert. Im Magen ihres jungen Patienten fanden sie Nägel, eine Schraube, ein Messer, einen Stift, einen Löffel, eine Wäscheklammer und weitere Gegenstände. Ein Verwandter des Operierten hatte dessen Essgewohnheiten bemerkt und ihn zum Arzt geschickt. weiter
  • 420 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Union verliert CDU und CSU haben in der Bevölkerung weiter an Sympathie verloren. Laut einer Forsa-Umfrage fiel die Union im Vergleich zur Vorwoche um zwei Punkte auf ein Jahrestief von 31 Prozent. Bei der Bundestagswahl 2005 hatten CDU und CSU gemeinsam 35,2 Prozent erzielt. SPD, FDP und Linkspartei blieben bei 29, 14 und 10. Die Grünen stiegen um weiter
  • 331 Leser
PROZESS / Ex-Präsident des Landessportverbands wird Betrug vorgeworfen

Nie dienstlich unterwegs gewesen?

Ein ehemaliger Präsident des Bayerischen Landessportverbandes soll 55 000 Euro für private Zwecke verwendet haben. Gestern hat der Prozess wegen Betrugs begonnen. weiter
  • 361 Leser
BRIATORE

Nieren-Tumor entfernt

Flavio Briatore hat sich einen bösartigen Tumor an der linken Niere entfernen lassen. Das bestätigte der Teamchef des Formel-1- Rennstalls Renault in Rom. Die Krebserkrankung des 56-Jährigen sei bei einer Routineuntersuchung im Juli entdeckt worden. 'Ich werde mein Leben etwas ändern', sagte Briatore. Sein Vertrag läuft am Saisonende aus. weiter
  • 424 Leser
FLUGZEUGABSTURZ / Ergebnis der Untersuchungskommission

Pilot betätigte nach Landung falschen Hebel

Der tödliche Unfall eines bei der Landung über die Rollbahn hinausgeschossenen Airbus in Russland ist nach inoffiziellen Behördenangaben durch einen Pilotenfehler verursacht worden. Bei der Katastrophe in der sibirischen Stadt Irkutsk kamen am 9. Juli 124 Menschen ums Leben. Die wahrscheinlichste Erklärung sei, dass ein Pilot nach dem Aufsetzen des weiter
  • 312 Leser
FORMEL 1 / Grand Prix von Ungarn in Budapest

Pole Kubica ersetzt Villeneuve

Robert Kubica wird beim Großen Preis von Ungarn in Budapest am Sonntag (14 Uhr/live bei RTL und ORF) als erster Pole in der Geschichte der Formel 1 einen Grand Prix bestreiten. Als Ersatzmann des angeschlagenen Jacques Villeneuve will er das Vertrauen seines BMW-Sauber-Teams rechtfertigen. 'Ich hatte mich darauf eingestellt, ein ganzes Jahr zu verbringen, weiter
  • 340 Leser
BOMBENFUNDE / Keine Spur von den Tätern

Polizei sucht nach Zeugen

Ermittlungen in alle Richtungen
Zwei Tage nach den Bombenfunden von Koblenz und Dortmund hat die Polizei bei der Suche nach Tätern und Motiven wenig in der Hand. Sie sucht nun nach Zeugen. weiter
  • 351 Leser
FREIZEITANGEBOTE / Jugendverbände bangen um Landeszuschüsse

Protest-Postkarten aus den Ferienlagern

Gegen ein mögliches Ende der Förderung von Jugendfreizeiten protestiert der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Überlegungen der Landesregierung, den mit zwei Millionen Euro ausgestatteten Fördertitel Jugenderholungsmaßnahmen im neuen Haushalt für 2007 zu streichen, seien nicht im Sinne einer familienfreundlichen Politik im von der Landesregierung weiter
  • 355 Leser

RANDNOTIZ: Jagt 'Jonathan'

Noch sind nicht alle Wogen über dem auf bayerischem Gebiet gemeuchelten Problembären 'Bruno' geglättet, da gibt es im Freistaat schon wieder Aufregung um ein wildes Tier. Zwar hat die Riesenschlage 'Jonathan' noch keine Hamsterkäfige verwüstet. Auch kein Insasse wurde verspeist. Dennoch sollte der Python vorsichtig sein. In Bayern muss ein Wildtier weiter
  • 312 Leser
LEBENSLANG

Raubmord an Oma

Sechs Monate nach dem Raubmord an der Oma seiner Ex-Freundin hat das Landgericht Aachen einen 33-jährigen Mann zu lebenslanger Haft verurteilt. Der Mann habe die 80-Jährige während eines Kaffee-Besuchs erstochen, um an Geld für ein neues Auto zu kommen. Nach der Bluttat war der Mann mit 70 Euro Beute und geringwertigem Schmuck geflohen. weiter
  • 379 Leser
USA / Studie weist psychische Folgen des Irak-Kriegs nach

Reaktion gut, Gedächtnis mäßig

US-Soldaten haben nach ihrer Rückkehr aus dem Irak einer Studie zufolge ein relativ schnelles Reaktionsvermögen, können sich aber schlechter konzentrieren und sind stärker angespannt als daheim gebliebene. Sie leiden außerdem an Gedächtnisproblemen, berichten Psychologen des Southeast Louisiana Veterans Health Care System im Ärztejournal 'JAMA'. Die weiter
  • 306 Leser
WELTRAUMSTATION

Reiter als Monteur im All

Für Weltraumfans vor allem in Deutschland heißt es heute Daumendrücken. Dann nämlich soll Astronaut Thomas Reiter 400 Kilometer über der Erde aus der Internationalen Raumstation ISS aussteigen. Gut sechs Stunden lang soll der Flugingenieur mit seinem US-Kollegen Steve Bowen an der Außenwand der Station werkeln. 'Wir wünschen den beiden natürlich 100-prozentigen weiter
  • 277 Leser
Tipp des tages

Retter in der Not

Sommerzeit, Ferienzeit. Damit die Urlaubsfreude auch bei unvorhergesehenen Zwischenfälle nicht zu sehr getrübt wird, sollte man stets sein Handy bei sich haben. weiter
  • 415 Leser
LANDTAG / Grüne machen Reformvorschläge

Schluss mit der Langeweile

Debatten sollen aktueller werden
Kann der Landtag attraktiver werden? Ja, sagen die Grünen zu der Dauerfrage. Mit vielen Vorschlägen wollen sie die 'aufwändig organisierte Langeweile' beenden. weiter
  • 381 Leser
HANDWERK / Im Allgäu werden noch Gamsbärte gebunden

Schmuck aus tausenden Haaren

Seit 45 Jahren geht Otto Schall dem Beruf nach, der nach ihm wohl ausstirbt
In Salzburg soll es noch einen geben. Und drüben im Bayrischen, in Mittenwald. Im Allgäu jedenfalls ist der Oberstdorfer Otto Schall der einzige, der aus tausenden Haaren und mit viel Geduld noch Gamsbärte bindet. Und verkauft - aber wohl kaum an einen Preußen. weiter
  • 412 Leser
WETTER

Schnee von vorgestern

Auch der Jahrhundert-Juli mit seinen tropischen Temperaturen hat das ostbayerische Schneechaos vom vergangenen Winter noch nicht ganz besiegt: In der niederbayerischen Kreisstadt Regen liegt weiterhin ein Schneeberg. 'Wir haben noch einig hundert Kubikmeter Schnee vom Chaoswinter', sagte Max Kreuzer, Mitarbeiter eines Sägewerks. Der ehemals mehr als weiter
  • 352 Leser
FUSSBALL / Der Rekordmeister ist nach dem Wechsel des deutschen Nationalmannschaftkapitäns ohne Führungsspieler

Schweinsteiger soll wichtige Rolle übernehmen

Nach dem Weggang von Michael Ballack zu Chelsea London sucht Bayern München einen neuen Führungsspieler. Bastian Schweinsteiger soll diese Rolle übernehmen. weiter
  • 335 Leser

Schwindelfrei. Laszlo Simet ...

...ist in luftiger Höhe vor dem höchsten Gebäude der Welt, Taipeh 101, unterwegs. Er läuft vor dem taiwanesischen Wolkenkratzer (509 Meter) Reklame für den Moskauer Zirkus. weiter
  • 432 Leser
SEKTEN / Nachhilfebranche ist ins Zwielicht geraten

Scientology wenig aktiv

Verfassungsschutz sieht keine Kampagne
Die Nachhilfebranche ist in die Schlagzeilen geraten. Der Grund: Zahlreiche Institutionen hatten vor zunehmendem Einfluss der Scientology Organisation in dieser Branche gewarnt. Der baden-württembergische Landesverfassungsschutz warnt jedoch vor Panikmache. weiter
  • 350 Leser
SCHLEUSER / Auf der Flucht verunglückt

Sechs Tote bei Verfolgungsjagd

In Brandenburg gegen Bäume gerast
Auf der Flucht vor der Polizei sind sechs illegal eingereiste Ausländer in Brandenburg tödlich verunglückt. Ihr Auto prallte mit hohem Tempo gegen mehrere Bäume. weiter
  • 374 Leser

Sheriff auf vier ...

...Beinen. 'Midge', eine Chihuahua-Terrier-Mischung, ist die jüngste Mitarbeiterin der Drogenfahndung in Gaugea (US-Staat Ohio). Auf ihrer schwarzen Weste steht 'Sheriff'. Auf dem Bild zeigt sich die erst sieben Monate alte 'Midge' mit ihrem Kollegen 'Brutus'. weiter
  • 395 Leser
MEDIEN / Fraktion fordert mehr Geld für Filmförderung

SPD will Impuls setzen

Mehr staatliche Zuschüsse für die Filmförderung in Bayern fordert die Landtags-SPD. Konkurrenz mache der bayerischen Filmwirtschaft zunehmend zu schaffen. weiter
  • 345 Leser

Sport aktuell: Britta Steffen in der Goldspur

Die deutschen Schwimmer haben einen neuen Star: Zwei Tage nach Gold und Weltrekord mit der Staffel ist Britta Steffen gestern bei der Europameisterschaft in Budapest über 100 Meter Freistil ebenfalls mit Weltbestzeit in 53,30 Sekunden zu einem weiteren Triumph gestürmt. In einem Rennen für die Geschichtsbücher unterbot die 22 Jahre alte Berlinerin die weiter
  • 297 Leser
STECHMÜCKEN / Aus stillgelegten Güllegruben schwärmen massenhaft Schnaken aus

Stadt soll Einsatz gegen Blutsauger bezahlen

In ungenutzten Güllegruben in Mundelfingen entwickeln sich Stechmückenlarven besonders gut. Da die Schnaken eine Plage sind, werden sie professionell bekämpft. weiter
  • 363 Leser
KOMMUNEN

Star-Architekt baut Büroturm

Der Star-Architekt Helmut Jahn (66) wird einen Büroturm in Singen (Kreis Konstanz) bauen. Die städtische GVV Wohnbaugesellschaft mbH hat dafür die Zustimmung vom Gemeinderat erhalten. Das Projekt kostet rund 26 Millionen Euro. Der Spatenstich für den 67,5 Meter hohen Turm in der 46 000-Einwohner-Stadt soll im Oktober erfolgen. Mit der Fertigstellung weiter
  • 389 Leser

Stichwort: Baalbek

Die historischen Ruinen von Baalbek ziehen seit Mitte des 19. Jahrhunderts Archäologen und Touristen aus aller Welt an. In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat sich die Stadt im Nordosten des Libanons zu einer Hochburg der radikal-schiitischen Hisbollah entwickelt. Nach dem Beschuss durch die Israelis sind viele der etwa 80 000 Einwohner ins benachbarte weiter
  • 341 Leser
NACHTCLUBS

Strom abgedreht

Wegen zu lauter Musik haben die Behörden elf Nachtclubs auf Istanbuls berühmtester Party-Meile für eine Woche den Strom abgedreht. Die zeitweilige Schließung wurde damit begründet, dass die Bars, Restaurants und Cafés trotz bereits bezahlten hohen Bußgeldern nach Beschwerden von Anwohnern, alle Warnungen in den Wind geschlagen hätten. weiter
  • 448 Leser
Us-metropole

Stöhnen unter brütender Hitze

Wegen der anhaltenden Hitzewelle in New York mit Temperaturen bis 40 Grad hat die Stadtverwaltung Notmaßnahmen angeordnet. Die Hitze sei 'nicht nur lästig, sie kann lebensgefährlich werden'. Deshalb wurden rund 400 'Kühlzentren' für alte und arme Menschen eingerichtet um diesen eine Möglichkeit zur Abkühlung zu verschaffen. Zusätzlich sollen die Öffnungszeiten weiter
  • 360 Leser

Telegramme

fussball: Der Wechsel des französischen Vize-Weltmeisters Patrick Vieira von Italiens Zwangsabsteiger Juventus Turin zu Inter Mailand ist perfekt. Die Ablösesumme für den 30-Jährigen beträgt 9,5 Millionen Euro. fussball: Mit dem Klassiker Brasilien gegen Argentinien feiert die neue Heimat des englischen Erstligisten Arsenal London, das Emirates-Stadion, weiter
  • 348 Leser
BUNDESTAG / Nebeneinkünfte bleiben unter Verschluss

Transparenz erst nach Urteil

Die Nebeneinkünfte der Bundestagsabgeordneten bleiben voraussichtlich bis Jahresende unter Verschluss. Parlamentspräsident Norbert Lammert teilte mit, er wolle die Daten erst nach dem entsprechenden Urteil des Bundesverfassungsgerichts veröffentlichen. Der Zweite Senat verhandelt voraussichtlich am 11. Oktober; das Urteil fällt frühestens Ende Dezember. weiter
  • 373 Leser
BERGSTEIGER

Tödlicher Absturz

Beim Abstieg über die Sigeretplatte nach St. Bartholomä am Königssee im Berchtesgadener Land ist ein 33 Jahre alter Bergsteiger tödlich verunglückt. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der in der Schweiz lebende Deutsche am Dienstag auf einem ungesicherten Weg ausgerutscht und über eine Steilstufe 80 Meter in die Tiefe gestürzt. weiter
  • 399 Leser
JAGDUNFALL

Tödlicher Irrtum

Ein Bauer hat seinen neunjährigen Neffen mit seinem Gewehr erschossen, weil er das Kind für ein Wildschwein hielt. Der taubstumme Mann hatte sich von einer Bewegung in einem Wäldchen am Rande seines Feldes täuschen lassen, das Gewehr angelegt und geschossen. Der 40-jährige Schütze aus der mittelanatolischen Provinz Kayseri wurde verhaftet. weiter
  • 359 Leser
ÖSTERREICH / Ex-Spiegel-Journalist Hans-Peter Martin kandidiert für den Nationalrat

Umstrittener Kämpfer gegen den Parteienfilz

Er tritt gegen Filz und Willkür in der Politik an - und hat damit Chancen, in den Nationalrat einzuziehen. Am parteilosen Hans-Peter Martin scheiden sich die Geister. weiter
  • 371 Leser

Unterschiedliche Regeln in den Bundesländern

Die Bundesländer handhaben den Nichtraucherschutz unterschiedlich. In Bremen etwa ist seit dem 1. August Rauchen in Krankenhäusern, Schulen und Kindertagesstätten verboten. Sachsen-Anhalt will nach der Sommerpause ein Rauchverbot in Schulen, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen angehen. In Brandenburg gilt in den Landesgebäuden ein Rauchverbot in weiter
  • 313 Leser

Urlaub mit Gleichgesinnten. ...

...515 Wohnungen gibt es in dem 95 Meter hohen Collini-Center in Mannheim. Etliche der Bewohner verbringen ihren Urlaub zuhause. Sie haben zwar keinen Meeresblick, aber dafür eine unverstellte Aussicht auf den Neckar - und die Möglichkeit, im eigenen Bett zu schlafen. weiter
  • 461 Leser
HENKEL

Wachstum beschleunigt

Neue und weiterentwickelte Produkte haben dem Düsseldorfer Waschmittel- und Kosmetikhersteller Henkel im zweiten Quartal ein Gewinnplus von 23,4 Prozent auf 248 Mio. EUR beschert. Im ersten Halbjahr betrug der Zuwachs 17,3 Prozent. Der Gewinn erreichte 433 Mio. EUR. Henkel-Vorstandschef Ulrich Lehner sagte, alle Unternehmensbereiche hätten 'zu einem weiter
  • 410 Leser
FLUGHAFEN / Raumordnungsverfahren für die dritte Startbahn beantragt

Weiterer Schritt zum europäischen Drehkreuz

Der Münchner Flughafen hat das Raumordnungsverfahren für den Bau der umstrittenen dritten Start- und Landebahn beantragt. Wie die Regierung von Oberbayern mitteilt, wird die öffentliche Anhörung voraussichtlich noch im August beginnen. Die Flughafen-Gesellschaft will eine 4000 Meter lange Bahn nördlich der jetzigen Nordbahn bauen. Diese sei notwendig, weiter
  • 308 Leser
FORMEL 1 / Österreicher 2007 für Webber bei Williams

Wurz kehrt zurück auf die Piste

Der bisherige Testfahrer Alexander Wurz hat wieder einen Formel-1-Vertrag in der Tasche. Er fährt in der neuen Saison beim englischen Williams-Rennstall neben dem Wiesbadener Nico Rosberg. Gestern Abend gaben die Briten bekannt, dass der Österreicher den Australier Mark Webber ersetzten wird. Für Wurz bedeutet das Engagement bei Williams, das 2007 mit weiter
  • 348 Leser
TRICKBETRUG / 76-Jährige lässt sich nicht reinlegen

Zeitungsschnipsel statt Geldbündel

Wie Du mir, so ich Dir: Eine 76-jährige Berlinerin hat zwei Trickbetrüger reingelegt, die sie bestehlen wollten. Am Telefon hatte sich eine unbekannte Frau als Bekannte ausgegeben und nach finanzieller Unterstützung gefragt. Wie bei diesem Trick in den meisten Fällen üblich, kündigte sie an, einen 'Kurier' zur Abholung des Geldes zu schicken, teilte weiter
  • 318 Leser
TENNIS / Agassi unterliegt Nobody Stoppini

Zerstörter Schläger als Zeichen des Frusts

Die Abschiedstour von André Agassi läuft nicht so, wie es sich der Tennis-Gentlemen vorgestellt hat. Beim Turnier in Washington vergaß er nun seine gute Manieren. weiter
  • 343 Leser
KOMMUNEN

Ärger um Ortsschild

Die Stadt Marbach am Neckar (Kreis Ludwigsburg) hat gestern eine Anweisung des Innenministeriums umgangen, den Zusatz 'Schillerstadt' von ihrem Ortsschild zu entfernen. Anstatt - wie verlangt - das am Ortsschild angebrachte Zusatzschild komplett zu entfernen, überklebte die Stadt lediglich den Schriftzug. Dort steht nun: 'Schillerjahr 2009'. Marbach weiter
  • 322 Leser