Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. August 2006

anzeigen

Regional (49)

Zwei lyrisch gestaltete Konzerte des Liedpoeten Harald Immig fanden im Stauferkloster in Lorch vor kurzem viel Beifall. Begleitet wurde der Sänger vom Hohenstaufen von Klaus Wuckelt auf der Lyra und von Ute Wolfs Gesang. Neben bekannten Liedern, die auch die Zeit der Staufer streiften, waren es besonders die neuen Werke des Sängers, welche die Besucher weiter
Ein Bus mit 41 Kindern und Jugendlichen mit Betreuern startete von Leinzell aus in Richtung Allianzarena. Denn dort fand das Abschiedsspiel für Giovane Elber statt: Der FC Bayern München spielte gegen den TSV 1860 München. Die Stimmung war super, die Vorfreude aller Teilnehmer groß. In der Allianzarena angekommen, waren alle von dem imposanten Bauwerk weiter
Der Freundeskreis Eduard Mörike hat vor kurzem die 16. Hocketse vor dem Mörikehaus gefeiert. Mitglieder der Fasnetsgesellschaft haben den Freundeskreis Eduard Mörike dabei unterstützt. Trotz Regens und Gewitters war die Hocketse wieder ein Erfolg. Für den zahlreichen Besuch bedanken sich die Mitglieder des Freundeskreises. Der Erlös kommt in diesem weiter
Heute ist der Ausflug der Seniorengemeinschaft Leinzell zur Landesgartenschau in Heidenheim. Abfahrt ist um 10 Uhr am Rathaus. Tanzkaffee-Ausfahrt für Senioren Der Senioren-Tanzkreis macht seine nächste Tanzausfahrt am Dienstag, 22. August, nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee "Waldesruh". Abfahrt ist um 12.30 Uhr in Durlangen. Weiter kann in Spraitbach, weiter
Viele Kinder und zwei Betreuerinnen wanderten beim Ruppertshofener Kinderferienprogramm zum Rehnenmühlenstausee, wo Picknick und Minigolf-Spielen angesagt waren. In zwei Gruppen kämpften die Mädchen und Buben um die niedrigste Punktzahl beim Einlolchen des Golfballes aus den 18 anspruchsvollen Bahnen. Mit großem Eifer wurden die Zwischenstände abgefragt, weiter
AIDS-HILFE / Nach Querelen in Stuttgart wechseln Mitglieder nach Gmünd

"Was machen die Gmünder besser als die Stuttgarter?"

"Was machen die Gmünder besser als die Stuttgarter?" Das fragte die Stuttgarter Zeitung den Vorsitzenden der Gmünder Aids-Hilfe, Joschi Moser. Nach Querelen in der Stuttgarter Aids-Hilfe wechseln nämlich Mitglieder nach Gmünd. weiter
GROSSEREIGNIS / Das Gmünder Seifenkisten-Rennen wird zur Mammut-Veranstaltung

20 000 Besucher an der Piste erwartet

Rund doppelt so viele Fahrer wie beim letzten Mal haben sich bereits gemeldet, die Veranstalter rechnen mit 20 000 Zuschauern: Das Gmünder Seifenkisten-Rennen am kommenden Wochenende wird eine Mammut-Veranstaltung. weiter

Abschlussausflug der Schulanfänger

Zum Abschluss des Kindergartenjahres 2006 machten Kinder des Kindergartens St. Maria in Heubach mit ihren Erzieherinnen und ein paar Eltern einen Ausflug. Ziel war das Bauern- und Technikmuseum in Seifertshofen, wo die Jungen und Mädchen viel entdecken konnten. Nachdem die Kinder das Museum erkundet hatten, wurden sie mit dem von Familie Kiemele gestifteten weiter
GT-SOMMERSERIEN / Blick ins GT-Archiv - Otto Fritsch erinnert sich an den Brand der Fuggerei im Jahr 1985

Als im Gourmet-Tempel die Flammen hochschlugen

Otto Fritsch war zwischen 1982 und 1994 Stadtbrandmeister. Zahlreiche Löscheinsätze leitete er, doch an einen Brand erinnert er sich noch wie heute. Es war die Nacht zum 11. September 1985, in der die Gaststätte Fuggerei einem Brand zum Opfer fiel. weiter

Ausflug in den Nürnberger Zoo

Einen Ausflug in den Nürnberger Zoo können Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen am Samstag, 16. September, unternehmen. Helfer des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Schwäbisch Gmünd, bieten die Tagestour an und stellen Betreuer zur Verfügung. Dabei wird der Fahrdienst des DRK zum Einsatz kommen, damit auch Rollstuhlfahrer das Angebot nutzen weiter
STADTENTWICKLUNG / Zeiselberg-Bebauung kommt innerhalb der Gartenschau-Planung wieder in die Diskussion

Bauhaus-Stil auf dem Zeiselberg

Ein Thema war die Bebauung des Zeiselbergs in Gmünd immer wieder. Nun rückt eine solche mit dem Ideenwettbewerb für die Landesgartenschau erneut in den Blickpunkt. Entwürfe gibt es, auch einen bevorzugten: eine moderne Bebauung eines Münchner Architekten im Bauhaus-Stil. weiter
FREILICHTTHEATER

Beseelte Marionetten

Ein Zeichen des Himmels: Nach zweiwöchigem Regenwetter meldete sich der Sommer zur Premiere des Lisa-Elser-Stückes "Konradin der letzte Staufer" zurück. Die Aufführung gestern Abend auf dem Johannisplatz war somit auch gut besucht. weiter

Bestätigung!

Zur Abschiebung aus Gmünd: "Die Abschiebung der Familie Muslija sowie die Schuldzuweisungen von Seiten des Regierungspräsidiums bestärken den Eindruck, den ein aufmerksamer Beobachter des Falles Ismailji schon vor einiger Zeit gewinnen musste: Die Verantwortlichen in der Politik unseres Bundeslandes scheinen in keinster Weise an einem Bleiberecht für weiter

Brandwunden tödlich

Eine 84 Jahre alte Frau ist gestern Morgen in einem Stuttgarter Krankenhaus an den Folgen schwerer Verbrennungen gestorben. Die Frau hatte die schweren Verletzungen am Montag in ihrer Wohnung erlitten, als ihre Kleidung beim Kochen an einer Gasflamme Feuer fing. weiter
  • 257 Leser
CARL ZEISS SMT / Wechsel im Vorstand

Daniel Schoch geht

Der Finanzvorstand der Carl Zeiss SMT, Daniel Schoch (32), verlässt das Unternehmen zum 30. September. Schoch, der seit 1. Oktober 2001 Vorstandsmitglied der Carl Zeiss SMT AG ist, scheidet auf eigenen Wunsch aus, um eine neue Aufgabe außerhalb der Carl Zeiss Gruppe wahrzunehmen. weiter
  • 154 Leser
JUBILÄUM / 30 Jahre nach ihrem Abitur treffen sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums im Berufschulzentrum

Die Abschlussklasse 1976 kehrt zurück

Zum Abi-Jubiläum 2006 wollte die Abschlussklasse 1976 des Wirtschaftsgymnasiums ein besonderes Treffen veranstalten. "Warum gehen wir nicht in unser altes Klassenzimmer?", lautete der Vorschlag. Gesagt, getan: Eine vorsichtige Kontaktaufnahme mit der Schulleiterin Gisela Stephan folgte - und alles war ganz einfach. weiter

Drei Mal versuchter Einbruch

Ein Unbekannter hat im Zeitraum von Freitagabend bis Montagfrüh versucht, in drei in der Stadtmitte gelegene Geschäfte einzusteigen. Nach Angaben der Polizei machte er sich jeweils daran, die Tür aufzubrechen. Dies ist ihm jedoch nicht gelungen. Insgesamt verursachte er einen Schaden von rund 1300 Euro. weiter
  • 200 Leser
RED DOT AWARD:COMMUNICATION DESIGN / Gmünder Büro ergattert renommierte Auszeichnung

Ein besonderer Adventskalender

Das Design Zentrum Nordrhein Westfalen ist eines der ältesten und renommiertesten Designinstitutionen weltweit. Und als dieses verleiht es auch die wichtigsten Designpreise, die sich ein Designbüro wünschen kann, so auch den "red dot award": communication design. Jetzt stehen die Gewinner 2006 fest. Unter ihnen das in Schwäbisch Gmünd ansässige Designbüro weiter

Einem Tier ausgewichen und überschlagen

Ein 22-jähriger Peugeot-Fahrer hatte in der Nacht zu Dienstag auf der B 29 von Lorch in Richtung Schwäbisch Gmünd einen Unfall. Er wollte nach Polizeiangaben einem plötzlich auf der Fahrbahn auftauchenden Tier nach rechts ausweichen. Durch die ruckartige Lenkbewegung kam sein Auto jedoch ins Schleudern und danach nach rechts von der Straße ab. Dann weiter

Fahrersitz gestohlen

In der Nacht zu Montag hat ein Unbekannter auf einem Autohausgelände in der Marie-Curie-Straße in Gmünd die Heckscheibe eines BMW 525 Touring eingeschlagen und ist durch das Loch in den Wagen gestiegen. Nach Polizeiangaben schraubte er dort den Fahrersitz samt Führungsschienen ab und schob die Gegenstände durch das Heckfenster wieder hinaus. Insgesamt weiter
FERIENPROGRAMM / Kinder lernen den Alltag der Neandertaler kennen

Feuersteine werden Werkzeuge

Ein abwechslungsreiches Programm hat der begeisterte Hobby-Archäologe Hermann Huber für die Kinder zusammengestellt. Sie haben gelernt, aus Feuersteinen einfache Werkzeuge zu schnitzen und durften den Umgang mit Pfeil und Bogen üben. weiter
KIRCHE / Lichterprozession in Maria Opferung in Horn

Gläubige mit Kerzen in den Händen

Wegen des unsicheren Wetters und des nassen Bodens, das den Weg zur Lourdesgrotte zu gefährlich machte, fand die Lichterprozession in der Kirche Maria Opferung in Horn statt. Die war voll besetzt. weiter

Groovig und gratis

Die Gruppe "Big yellow taxi" bietet Popsongs ein bisschen rockig, ein bisschen soulig, auf jeden Fall groovig am Freitag, 18. August, ab 20 Uhr auf der Waldbühne des Korber Schützenhauses, bei schlechtem Wetter in der Schießhalle. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 262 Leser
SCHULEN / Stadt erfüllt Brandschutzauflagen im Scheffold-Gymnasium und der Adalbert-Stifter-Realschule

Großer Aufwand zur Brandsicherung

Zum Schutz vor rauchenden Köpfen in Schulen gibt es keine Verordnung. Wohl aber zur Brandverhütung und -bekämpfung. Was die Brandverhütungsschau des Landes 2001 bemängelte, bringt die Stadt mit großem finanziellen Aufwand Jahr um Jahr in Ordnung. weiter
BILANZ / Abfallwirtschaftsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises setzt Sparkurs fort

Gute Geschäfte mit dem Altpapier

Die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises (AWG) konnte deutlich sparen. Das bekam auch der Landkreis zu spüren: Er muss nur 14 statt der kalkulierten 15 Millionen Euro an die AWG überweisen. Gespart wird unter anderem durch kürzere Öffnungszeiten der Deponien. weiter

IHK-Lehrgang: Berufs- und Arbeitspädagogik

Die IHK-Akademie der Wirtschaft startet aufgrund der großen Nachfrage an Lehrgängen in Vollzeit am 28. August in Heidenheim einen zusätzlichen Vollzeitlehrgang Berufs- und Arbeitspädagogik. Um Ausbilder noch besser auf ihre neuen Aufgaben vorzubereiten, wurde ein handlungsorientierter Lehrgang entwickelt, der von Vertretern aus Bildungspolitik und Bildungspraxis weiter
  • 190 Leser

Kupfer gestohlen

Zwischen Freitagabend und Montagfrüh sind unbekannte Täter in ein Betriebsgelände in der Justus-von-Liebig-Straße in Gmünd eingestiegen und haben dort aus mehreren Blechbehältern rund 2,2 Tonnen Kupferschrott im Wert von zirka 11 000 Euro entwendet. Die Diebe verwendeten zum Abtransport zwei rote Mülleimer. Aufgrund der großen Menge benötigten die Täter weiter
FERIENPROGRAMM / Die Stadt für Kinder öffnet in Heubach wieder ihre Tore

Mit 5 Ostalbeuro Stundenlohn haushalten

Von Müllabfuhr bis hin zur Firma "Kreativ" - alles was es in einer richtigen Stadt gibt, ist auch in "Kidstown" zu finden. Gestern wurde die Kinderstadt in Heubach eröffnet. weiter

Radfahrer schwer gestürzt

Ein 17-jähriger alkoholisierter Radfahrer ist nach Polizeiangaben am Montag gegen 22.20 Uhr auf der Wetzgauer Straße in Richtung Ortsmitte gestürzt und bewusstlos auf dem Gehweg liegen geblieben. Die Ursache des Sturzes ist den Polizisten noch nicht bekannt. Der Radfahrer musste stationär in die Stauferklinik aufgenommen werden. weiter
  • 168 Leser

Radtour nach Rechberg

Heute starten Mitglieder des ADFC Schwäbisch Gmünd zu einer Radtour. Los geht's um 18 Uhr im Innenhof der AOK in Schwäbisch Gmünd über die Pfeilhalde nach Waldstetten. Vor Weilerstoffel führt die insgesamt 25 Kilometer lange Tour zum Fuß des Stuifens. Von dort geht es weiter nach Rechberg und Reitprechts über Schönbronn zurück durchs Hölltal. weiter

Rech beleidigt Gmünd

"Nachts schlägt der Innenminister Heribert Rech zu, da verschwinden die Nachbarn aus ihren Wohnungen, hier geborene Gmünder; weil sie ausländische Verwandte haben, werden sie ins Ausland abgeschoben, wo sie nie waren. 'Ausländische' Kinder verfrachtet man besser nachts, denn tagsüber will man sich für Tunnel-Spatenstich-Eröffnungsshows mit blütenweißer weiter

Rechbergstraße nur für Seifenkisten frei

Wegen des Seifenkistenrennens am kommenden Wochenende wird die Rechbergstraße zwischen Gmünd (Höhe Kreisverkehr Waldstetter Brücke) und dem Ortsausgang Straßdorf von Samstag, 13 Uhr, bis Sonntag, 22 Uhr, komplett gesperrt. Der Verkehr von und nach Straßdorf wird in dieser Zeit über Waldstetten umgeleitet. Besucher des Seifenkistenrennens werden gebeten, weiter
KUNSTWERKE / Ein Fernsehteam aus Georgien macht einen Beitrag über die Ausstellung von Diane Herzogin von Württemberg

Reporter drehen im Kloster Lorch

Für einen Filmbeitrag über das künstlerische Schaffen von Herzogin Diane von Württemberg haben Reporter aus Tiflis in Georgien das Lorcher Kloster besucht. Dort sind bis 24. September 120 Werke der Prinzessin von Frankreich zu sehen. weiter

Rollerfahrer leicht verletzt

Ein 16-jähriger Rollerfahrer ist nach Polizeiangaben am Montag von Bronnen kommend in Richtung Abtsgmünd in einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Zweiradfahrer. Schaden: 3800 Euro. weiter
  • 183 Leser
HALLENNEUBAU / Auf dem Wöhr-Gelände fällt offizieller Startschuss - Von GSA genutzte Halle soll schon Ende 2006 fertig sein

Scholz AG plant und baut im Eiltempo

Das Schnurgerüst für den Hallenneubau auf dem ehemaligen Wöhr-Gelände in Unterkochen stand bereits, als Bauherr Berndt-Ulrich Scholz gestern den offiziellen Startschuss zum Bau der sechs Millionen Euro teuren Fabrikhalle gab. Damit wird bereits 2007 industrielles Leben auf dem Areal einkehren, wenn die Gesenkschmiede Schneider Aalen (GSA) mit ihrer weiter
GUTEN MORGEN

Seifen-Schneepflug

Es wird, wenn auch gaaaaanz langsam, wärmer. Das dürfte viele Tüftler in Gmünd erleichtert durchatmen lassen. Denn dass sie gefordert sind, bis zum kommenden Wochenende eine pfiffige Seifenkiste zu bauen, um am Straßenklassiker am Straßdorfer Berg teilnehmen zu können, das wussten sie. Achsen, Lenkung, Bremse - das alles ist ja noch überschaubar. Aber weiter
AUSSTELLUNG / SWR filmt

Seltene Bibel in Fachsenfeld

Rein den Schuber, raus den Schuber. Joachim Wagenblast und Leonhard Ullrich mühen sich redlich ab, es richtig zu machen. Schon viermal haben sie den Schuber der Hundertwasser-Bibel gemeinsam in die Buchvitrine gelegt, doch Fernseh-Redakteur Martin Miecznik ist immer noch nicht zufrieden. Vielleicht sollten sie noch sagen, was es für ein Schuber ist, weiter

Seniorenausflug mit dem Förderverein

Der Förderverein Altenhilfe bietet am 19. September einen Seniorenausfllug. Die Reiseleiter sind Willy Beisswanger und Siegfried Kuch. Abfahrt ist um 7.30 Uhr am Postplatz. Es geht in den Naturpark Schönbuch. Als Station ist unter anderem das Museum des Klosters Bebenhausen vorgesehen. Die Rückkehr ist gegen 18 Uhr geplant. Der Fahrpreis beträgt 15 weiter

Sommerfest bei der Albvereinshütte

Die evangelische Kirchengemeinde Heubach feiert ihr Sommerfest für Senioren am Donnerstag, 24. August, bei der Albvereinshütte auf dem Rosenstein. Dazu sind Senioren auch aus der katholischen Schwestergemeinde eingeladen. Der Bus steht bereit am Donnerstag, 24. August, 14 Uhr am evangelischen Gemeindehaus. Für Unterhaltung sorgt Siegfried Oechsle. Nach weiter
B 29 / Böbingen hat nach wie vor keine offizielle Baugenehmigung in Sachen Bundesstraße

Stempfle: Böbingen wird Nadelöhr

"Ohne eine Planung hängen wir in der Luft", sagt der Böbinger Bürgermeister Jürgen Stempfle. Er will sich dafür einsetzen, dass die Gemeinde nicht das Stauzentrum der Region wird, wenn einmal der Gmünder B-29-Tunnel und die Mögglinger Südumgehung gebaut sind. weiter
  • 5
KURATORIUM FÜR WALDARBEIT UND FORSTTECHNIK (KWF)Test:

Telenot-Notruf besteht

In der Mitgliederversammlung auf der Interforst wurde vom KWF erstmals eine Testurkunde an einen Hersteller von Funksteuerungen für Forstseilwinden überreicht. Damit hat der Aalener Hersteller Telenot Electronics als Erster sowohl ein geprüftes Forst-Notrufsystem als auch eine geprüfte Funksteuerung. weiter
  • 251 Leser

Verkehrssünder stärken Stuttgarts Haushalt

Mal wird zu schnell gefahren, mal falsch geparkt: Verstöße gegen die Verkehrsordnung füllen in immer größerem Maße die Kassen der Städte. Allein Stuttgart steigerte seine Einnahmen aus der Verkehrsüberwachung zwischen 2004 und 2005 um etwa 110 000 Euro auf 13,5 Millionen Euro im Jahr 2005. In der Landeshauptstadt werden in erster Linie Falschparker weiter

Vorfahrt nicht beachtet

Da ein Lastwagenfahrer am Montagabend an der Einmündung Albstraße / Achalmstraße die Vorfahrt des von rechts kommenden Autos missachtet hat, kam es nach Polizeiangaben zu einem Zusammenstoß. Bei diesem wurde der Autofahrer leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von 1000 Euro. weiter
  • 194 Leser

Weinfest im Hof

Ein Weinfest im Hof steigt im Weingut Jochen Mayer am kommenden Samstag ab 16 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr. Für Musik sorgen am Samstag ab 19 Uhr die Gruppe "Sound Express", am Sonntag ab 12 Uhr beim Jazzfrühschoppen "Little Frieda". Auch ein Kinderprogramm gibt's. Übrigens: Ein Teil der Sitzplätze ist überdacht. weiter
  • 216 Leser
SCHULTERSCHLUSS / Gewerbeverband Rosenstein bringt Böbingen und Heubach an einen Tisch

Ziel: Arbeitsplätze schaffen

Zu einer "historischen Sitzung" begrüßten gemeinsam Heubachs Bürgermeister Klaus Maier und Kollege Jürgen Stempfle aus Böbingen. Historisch allemal, ist doch nun ein "Gewerbeverband Rosenstein" aus der Taufe gehoben, dessen Mitglieder, die Gemeinden Böbingen und Heubach, gestern ihre erste Sitzung hatten. weiter

Regionalsport (15)

"Weniger Druck"

Der Lorcher Tobias Hepperle reist mit der deutschen Leichtathletik-Mannschaft zu den "11. Junioren-Weltmeisterschaften" nach Peking. Kurz vor seinem Abflug in den Fernen Osten haben wir uns mit dem 19-Jährigen unterhalten. weiter
KREISLIGA A / Mehr Mannschaften als üblich: zusätzliche Spiele zu bestreiten

17 Teams, drei Favoriten

SG Bettringen, TV Herlikofen, TSB Gmünd - die großen Namen sind in der Kreisliga A die heißesten Kandidaten auf den Titel. Wird's im Kampf um den Aufstieg spannend wie in der vergangenen Saison? weiter

Aufstieg in die Bezirksoberliga

Den Damen I des TC Schechingen gelang nach der Meisterschaft in der Bezirksliga der erneute Aufstieg. Mit tollen Spielen und vorallem durch eine hervorragende Mannschaftsleistung spielen die Schechinger Damen nunmehr in der Bezirksoberliga. Das Bild zeigt das erfolgreiche Team des TC Schechingen mit Sportwart und Vorstand. Der TCS von links nach rechts: weiter
  • 142 Leser
KREISLIGA A / TSV Untergröningen - Der B II-Meister fühlt sich gewappnet

Den Glauben geweckt

19 Siege, drei Unentschieden, keine Niederlage: Beeindruckend und unangefochten marschierte der TSV Untergröningen in der vergangenen Spielzeit durch die Kreisliga B II und hatte am Ende acht Zähler Vorsprung auf den TSV Leinzell. weiter

Dritte Meisterschaft in Folge

Die erste Herrenmannschaft des TC Straßdorf ist in diesem Jahr zum dritten mal in Folge aufgestiegen und wird im nächsten Jahr in der Bezirksklasse 2 starten. Die Spieler der Meistermannschaft auf dem Foto hinten von links: Mathias Brenner, Tobias Hägele, Christian Ströbele, Matthias Zeller, Holger Brenner. Vorne von links: Timo Häfner, Tilman Hölldampf, weiter
  • 114 Leser
GOLF / "3. Limes-Cup 2006" - Max Krämer siegt

Fünf Schläge unter

Bereits zum dritten Mal wurde der "Limes Golf Cup" der beiden Golfclubs Hetzenhof und Haghof ausgetragen. Das Turnier wurde jeweils 18 Loch gespielt - in diesem Jahr zuerst auf dem Hetzenhof und dann auf dem Haghof. weiter
KREISLIGA A / TSV Mutlangen - Mit Enthusiasmus und breiter Brust ins Mittelfeld

Für Abstieg "zu gut"

Der TSV Mutlangen gibt sich als Aufsteiger selbstbewusst und will mit seiner jungen Truppe nichts mit dem Abstieg zu tun haben. Trainer Perez setzt dabei auf Homogenität im Kader. weiter

Im direkten Duell die Oberhand behalten

Mit viel Spielfreude, Können und Glück sicherte sich die erste Herren-Mannschaften des TC Bartholomä in der diesjährigen Saison die Meisterschaft in der Bezirksliga Herren 1. Den zweiten Platz belegt die TA SG Bettringen. Im direkten Duell behielt der TCB mit 5:4 die Oberhand. Das Bild zeigt die Herren des TCB. Von links oben: Achim Kratzer, Steffen weiter
  • 100 Leser
HANDBALL / Freundschaftsspiel in Waldstetten: Frisch Auf Göppingen unterliegt dem Champions-League-Teilnehmer RK Zagreb deutlich mit 27:33

Kein Mittel gegen Zagrebs Rückraum

Die 650 Zuschauer in der Waldstetter Schwarzhornhalle sahen gestern Abend im Freundschaftsspiel gegen den kroatischen Meister RK Zagreb einen Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen, der noch nach seiner Form sucht und mit der 27:33-Niederlage noch gut bedient war. weiter
  • 114 Leser

Kreisliga A I - Namen, Saisonziele, Meistertipps

FC Germania Bargau II Zugänge: siehe Bezirksliga Abgänge: siehe Bezirksliga Trainer: Michael Herdeg (2. Jahr) Saisonziel: Klassenerhalt Meistertipp: SG Bettringen, TSB Gmünd TSV Bartholomä Zugänge: Alexander Duschek, Patrick Hitzler, Timo Eckardt, Maurice Baur, Michael Huber, Jan Wiesner, Christian Staudenmaier, Florian Kunz (alle eigene Jugend) Abgänge: weiter

Mannschaftsleistung als Erfolgsrezept

Mit dem Aufstieg wurden die Junioren der Tennisabteilung Mögglingen belohnt. Durch eine klasse Mannschaftsleistung und ein enger Zusammenhalt wurde das Team Erster in ihrer Gruppe der Kreisstaffel 1. Auf dem Bild sind die erfolgreichen Junioren zu sehen. Von links nach rechts: Alexander Enssle, Sascha Kamm, Philipp Hudelmaier, Fabian Morbitzer, Philipp weiter
TISCHTENNIS / "25. Zweier-Mannschafts-Turnier"

Neuer Termin

Das Zweier-Mannschafts-Tischtennis-Turnier der Viktoria Wasseralfingen feiert Jubiläum. Am 10. und 11. September kommt dieses größte Turnier in der ostwürttembergischen Region zum 25. Mal zur Austragung. weiter
REITEN / Hellmut Wagner holt Silbermedaille beim Senioren-Championat Baden-Württemberg in Altensteig

Stefanie Oechsle fährt zur EM

Die Fahrkarte zur Europameisterschaft der Junioren-Vielseitgkeitsreiter nach Irland ist für Stefanie Oechsle sicher. Hellmut Wagner holt im baden-württembergischen Senioren-Championat die Silbermedaille. weiter
LEICHTATHLETIK / Ein Lorcher schnuppert Olympialuft in Peking

Tobias Hepperle bei der WM

Vom 15. bis zum 20. August werden in Peking die 11. Junioren-Weltmeisterschaften der Leichtathleten ausgetragen. Zwei Jahre vor den am selben Ort stattfindenden Olympischen Spielen steht der Lorcher Kugelstoßer Tobias Hepperle im Team der DLV-Mannschaft. weiter

Überregional (108)

POST / Briefdetektive haben zur Urlaubszeit Hochsaison

'An meine süße, kleine Maus, Hamburg'

Das Team um Gerhard Schwarzer tappt von Dienstwegen her oft im Dunkeln. In der Briefermittlungszentrale im hessischen Marburg fahnden rund 100 Adressdetektive nach Empfängern oder Absendern von unzustellbaren Briefen und Karten. Im Sommer haben sie wieder Hochsaison. 'Zur Urlaubszeit kommen die Postkarten', sagt Schwarzer, stellvertretender Leiter der weiter
  • 318 Leser
URTEIL

18 Jahre für Kannibale

In einem spektakulären Kannibalismus-Fall ist ein 29-jähriger in Südafrika zu 18 Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Mann aus der Provinz KwaZulu-Natal eine Dreijährige getötet und anschließend Teile ihres Leichnams verspeist hatte. Psychiater bescheinigten dem Täter uneingeschränkte Zurechnungsfähigkeit. weiter
  • 449 Leser
FRÜHPENSIONIERTE

Abschläge rechtens

Beamte, die vor der Altersgrenze von 65 Jahren in den Ruhestand gehen, müssen eine Kürzung ihrer Pensionen hinnehmen. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Entsprechende Abschläge seien vom Grundgesetz gedeckt. Ein mit 62 Jahren in den Ruhestand gegangener Beamter hatte gegen die Kürzung seiner Bezüge Beschwerde eingelegt, weil er mehr als weiter
  • 333 Leser
FUSSBALL / Nationalteams sind zurück im Alltag

Alles neu nach der WM

Rund fünf Wochen nach dem Finale der WM beginnt für die Fußball-Nationalmannschaften wieder der Alltag. Die Topteams zeigen dabei völlig neue Gesichter. weiter
  • 322 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Länderspiel, U-21 Junioren in Meppen Deutschland - Niederlande 2:2 (1:1) Deutschland: Tschauner (1860 München), ab 46. Neuer (Schalke 04) - Reinhardt (1. FC Nürnberg), ab 46. Callsen-Bracker (Leverkusen), Brzenska (Dortmund), Schönheim (1. FC Kaiserslautern), ab 46. Ottl (FC Bayern), Bieler (RW Essen) - Hilbert (VfB Stuttgart), Rafael (Mgladbach), weiter
  • 346 Leser
LEICHTATHLETIK

Auftakt nach Maß

Denis Hinrichs hat dem deutschen Team bei den U-20-Weltmeisterschaften der Leichtathleten in Peking einen Auftakt nach Maß beschert. Die 19 Jahre alte Kugelstoßerin aus Neubrandenburg gewann mit 17,35 m Silber. Der Este Margus Hunt erzielte mit 66,35 m einen Diskus-Weltrekord. Die alte Bestmarke des Ägypters Omar El Ghazaley aus dem Jahr 2003 lag bei weiter
  • 314 Leser
TELEFONAKTION

Augenlicht gefährdet

· Schätzungsweise ein bis zwei Millionen Deutsche leben - ahnungslos - mit einem zu hohen Augendruck und dem Risiko, am Grünen Star zu erkranken. Bei dieser heimtückischen Krankheit, auch Glaukom genannt, verschwindet das Sehvermögen erst punktuell, dann flächenartig. Auch die altersabhängige Makuladegeneration (AMD) kann zur Erblindung führen. Für weiter
  • 322 Leser
SCHWARZARBEIT / Der typische Fall: Arbeitslosengeld-Empfänger teilen Einkünfte nicht mit

Behörden greifen stärker durch

355 000 Personen überprüft - 67 Millionen Euro Bußgeld, fast 1000 Jahre Gefängnis
Wer versäumt, seine Arbeit bei den Behörden anzumelden, dem drohen saftige Geldstrafen und in schweren Fällen sogar Gefängnis. Die Schattenwirtschaft prellt nicht nur den Staat um Einnahmen, sondern schädigt auch gesetzestreue Unternehmen und Arbeitnehmer. weiter
  • 479 Leser
JUSTIZ / Landesdatenschützer kritisiert Behörden

Berufsverbot wieder vor Gericht

Das Berufsverbot gegen einen Heidelberger Pädagogen hat jetzt auch den Datenschutzbeauftragten auf den Plan gerufen. Er nennt den Vorgang 'fragwürdig'. weiter
  • 295 Leser
FUSSBALL-FRAUEN / Zwanziger sieht gute Chance

Bewerbung um WM 2011

Nach der erfolgreichen Fußball-WM in diesem Sommer soll Deutschland bereits in fünf Jahren wieder WM-Gastgeber sein. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird sich um die Frauen-WM 2011 bewerben. 'Wir deuten nichts an, wir wollen das', sagte DFB-Präsident Theo Zwanziger in Hannover. Demnach will der Verband nach der öffentlichen Ausschreibung seine WM-Bewerbungsunterlagen weiter
  • 352 Leser

Briatore und die ...

...Luxussteuer. Flavio Briatore (kleines Foto) ist sauer: Der italienische Formel-1-Manager (56) und seine 'Leidensgenossen' empören sich über Sardiniens neue Gebühr für Yachten und Privatflugzeuge. Der dort seit Juni gültige Gebührenkatalog beginnt bei 150 Euro für die Landung von Privatjets mit vier Passagieren. Das Ende der Preisliste bilden die weiter
  • 353 Leser
LIBANON / Bundesregierung im Grundsatz über deutsche Beteiligung an UN-Mission einig

Bundeswehr vor Nahost-Einsatz

Schwerpunkt liegt auf der Marine - Bundespolizei soll Grenze zu Syrien sichern
Noch ist nichts offiziell, doch die Grundsatzentscheidung ist offenbar gefallen: An der UN-Friedensmission im Nahen Osten werden deutsche Soldaten teilnehmen. weiter
  • 358 Leser
REFORMEN / Der thüringische Ministerpräsident Dieter Althaus will ein neues Steuer- und Sozialsystem

Bürgergeld als radikaler Kurswechsel

Mit einem radikalen Kurswechsel in der Steuer- und Sozialpolitik will Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus das System auf neue Füße stellen: Das 'Solidarische Bürgergeld' garantiert jedem ein bedingungsloses Grundeinkommen. Hinzu kommt eine Einfachsteuer. Wie ein Revoluzzer sieht Dieter Althaus wahrlich nicht aus. Und doch belebt der thüringische weiter
  • 387 Leser
BÜRGERMEISTER

Bär erlegt

Mit einer Kalaschnikow hat ein türkischer Dorfbürgermeister einen Bären erlegt - und muss jetzt mit einer Geldstrafe rechnen. Der Bürgermeister aus der Provinz Erzincan im Osten des Landes hatte zehn Schüsse auf das Tier abgefeuert und posierte anschließend für ein Foto neben seiner Jagdtrophäe. Bären stehen in der Türkei unter Naturschutz. weiter
  • 402 Leser

Cd-Tipp

ABC der Liebe 'Sag es mir, geliebter Herzensmann, was ist es, was Du komponierst?' Und die neugierige Freundin droht: 'Wenn Du es mir nicht sagst, bringe ich keine Zigarren mit!' 1840, das war vielleicht Robert Schumanns glücklichste Zeit. Nach langem Prozess darf er Clara Wieck endlich heiraten, und es wird sein 'Liederjahr'. Es entstehen nicht zuletzt weiter
  • 354 Leser
WISSENSCHAFT / Forscher enträtseln Erbgut und damit auch Fellfarbe von Urtieren

Da staunt der moderne Mensch: Manche Mammuts waren blond

Leipziger Forscher haben das Erbgut von Mammuts untersucht und dabei unter anderem auch festgestellt, dass einige der braunen Urtiere wohl blond waren. weiter
  • 367 Leser
GETRÄNKE / Die großen Brauereien erhöhen die Preise für Fassbier

Das kühle Blonde dürfte teurer werden

Der Griff zum Bier dürfte teurer werden. Die großen Brauereien in Deutschland wollen ihren Gerstensaft im Herbst teurer an die Gastronomen abgeben. Offen ist derzeit allerdings, in welchem Ausmaß die Wirte die höheren Preis an ihre Gäste weitergeben. weiter
  • 465 Leser
BASKETBALL / 47:84-Pleite gegen Griechenland im Champions-Cup-Finale

Debakel statt Triumph

WM-Generalprobe völlig misslungen - Nowitzki von der Rolle
Schlimmer gehts nimmer: Im Finale um den Champions Cup in Kunshan kamen die deutschen Basketballer gegen Griechenland mit 47:84 böse unter die Räder. weiter
  • 352 Leser
SICHERHEIT

Debatte um Terroristendatei

Die Debatte über die geplante Anti-Terror-Datei von Sicherheitsbehörden und Geheimdiensten bleibt kontrovers. 'Die Gesetzespläne der Bundesregierung für die Anti-Terror-Datei würden in ihrer jetzigen Form keine Zustimmung im Bundesrat bekommen', sagte der niedersächsische Innenminister Uwe Schünemann (CDU). Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) weiter
  • 337 Leser
BEVÖLKERUNG

Deutschland schrumpft

In Deutschland kommen immer weniger Babys zur Welt. Der Abstand zwischen der Zahl der Geburten und der Sterbefälle wächst, und die Zuwanderung gleicht das Defizit nicht aus. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts in Wiesbaden starben im vergangenen Jahr 144 000 mehr Menschen als geboren wurden, nach 2003 das zweithöchste Geburtendefizit seit der weiter
  • 368 Leser
DR. SCHELLER / Eislinger Unternehmen in der Verlustzone

Dickes Minus in Polen

Die Eislinger Dr. Scheller Cosmetics AG weist für das erste Halbjahr einen Verlust von 154 000 EUR aus nach einem Minus von 118 000 EUR im Vorjahreszeitraum. Der Spezialist für Kosmetik, Körper und Zahnpflege begründete dies mit einer Neubewertung von Waren im internationalen Geschäft mit Gesichts- und Körperpflegeprodukten. Dabei belasteten falsch weiter
  • 517 Leser

Die Waffenruhe hält weitgehend

Die Waffenruhe im Nahen Osten hat gestern trotz kleinerer Zwischenfälle weiter gehalten. Das israelische Militär bestätigte allerdings einen Zusammenstoß im Südlibanon, bei dem eigene Soldaten drei oder vier mutmaßliche Hisbollah-Kämpfer töteten. Unterdessen begannen die Vorbereitungen für die Verlegung der libanesischen Regierungssoldaten in den Süden. weiter
  • 316 Leser
SYRIEN / Reise nach Damaskus kurzfristig abgesagt

Eklat im Nahen Osten

Präsident Assad lobt die Hisbollah und brüskiert Steinmeier
Eigentlich wollte Außenminister Steinmeier Syrien für eine konstruktive Rolle im Nahen Osten gewinnen. Doch dessen Präsident Assad spielte nicht mit. Er lobte die Hisbollah in höchsten Tönen und verärgerte Steinmeier. Der sagte seinen Besuch kurz vor dem Abflug ab. weiter
  • 314 Leser
KULTUR / Karlstadt am Main öffnet sich einem Reizthema

Erotische Provokation in der Provinz

Eine kleine Gemeinde in Unterfranken macht sich stark für die Erotik als Kulturgut. Das Motto 'Eine Stadt zeigt ihre Reize' soll durchaus auch provozieren. Was macht eine katholische, unterfränkische Kleinstadt erotisch? Eine Sexmesse? 'Keine Sexmesse!', sagt Detlef Wagenthaler, Kulturamtsleiter des Urlaubsortes Karlstadt am Main, kein Tabledance, keine weiter
  • 345 Leser
USA / Immer mehr Staaten lockern die Notwehrgesetze

Erst schießen, dann fragen

Widerrechtliches Eindringen in eine Wohnung kann tödlich enden
In Florida ist die Anwendung tödlicher Gewalt erlaubt, wenn jemand in eine fremde Wohnung eindringt. Auch andere US-Staaten wollen ihre Gesetze lockern. weiter
  • 499 Leser
NACHBARN

Falsche Minenwarnung

Mit einer Holztafel mit der Aufschrift 'Achtung Minen! Gesperrt! Lebensgefahr!' hat ein Grundstücksbesitzer im Kreis Ravensburg seine Nachbarn nervös gemacht. Wie die Polizei gestern mitteilte, rief ein besorgter Nachbar die Polizei, nachdem er das Schild entdeckt hatte. Die Beamten stellten fest, dass der Mann es lediglich aus Jux aufgestellt hatte. weiter
  • 384 Leser
FUSSBALL

Fathi musste Zunge einrollen

Bei seiner Premiere als Bundestrainer hat Joachim Löw heute gegen Schweden (20.45 Uhr) überraschend auch Malik Fathi von Hertha BSC Berlin nominiert. weiter
  • 376 Leser
NOBELPREIS

Forscher treffen sich in Lindau

Bundespräsident Horst Köhler eröffnet morgen, Donnerstag, die zweite Tagung der Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften in Lindau. Zum Treffen in der bayerischen Bodenseestadt kommen zwölf preisgekrönte Forscher und 300 Nachwuchsökonomen aus 40 Nationen. Sie beschäftigen sich bis zum Samstag mit der globalisierten Wirtschaft. Auf dem Programm weiter
  • 341 Leser
WALDBRÄNDE

Galicien droht neues Unheil

a· Die Waldbrände in Galicien sind größtenteils gelöscht, aber nun droht der Region im Nordwesten Spaniens neues Unheil. Der seit langem ersehnte Regen könnte die Asche der verbrannten Wälder ins Meer spülen und die dort lebenden Fische und Schalentiere töten. Experten warnen vor schweren Verlusten für die Wirtschaft, denn Galicien gilt als ein 'Paradies weiter
  • 339 Leser
UNWETTER

Ganz in Weiß

Ein heftiger Hagelschauer hat die australische Metropole Sydney vorübergehend in ein Winterwunderland verwandelt. Die Hafenstadt sehe aus wie überzuckert, mancherorts stehe der Hagel knöcheltief in den Straßen, meldete das Wetteramt. Wagemutige Sportler holten ihre Surfbretter raus, um auf den eisglatten Straßen eine Runde umher zu schlittern. weiter
  • 384 Leser
LITERATUR / 'Kein protokolliertes Geständnis' des Nobelpreisträgers

Hat Grass SS-Mitgliedschaft schon früher eingeräumt?

· Günter Grass hat nach Recherchen des Nachrichtenmagazins 'Der Spiegel' seine Mitgliedschaft in der Waffen-SS früher als amerikanischer Kriegsgefangener schon einmal eingeräumt. Wie die Online-Ausgabe des Blattes gestern berichtete, sollen mehrere bislang unbekannte Dokumente der US- Militärbehörden belegen, dass der spätere Literatur-Nobelpreisträger weiter
  • 354 Leser
AUGSBURGER

Herausgeber Holland tot

Der Verleger und Herausgeber der 'Augsburger Allgemeinen', Günter Holland, ist tot. Der 82-Jährige starb am vergangenen Sonntag. 'Er machte seit den Siebziger Jahren die Augsburger Allgemeine und ihre Heimatzeitungen zu einer der größten deutschen Tageszeitungen', hieß es in einer Mitteilung des Verlages der Augsburger Allgemeinen. Der gebürtige Westfale weiter
  • 435 Leser
SUNWAYS

Hohe Preise belasten

Hohe Preise beim Rohstoff Silizium belasten das Ergebnis des Konstanzer Solarzellen-Hersteller Sunways. Das börsennotierte Unternehmen arbeitete im zweiten Quartal 2006 ohne Gewinn, obwohl der Umsatz um 80 Prozent auf 38 Mio. EUR gesteigert wurde. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern lag mit 400 000 EUR auf dem Niveau des Vorjahreszeitraums. weiter
  • 518 Leser
EON / Kein langer juristischer Streit bei Endesa-Übernahme erwartet

Hohe Strompreise bescheren Gewinnsprung

Die hohen Strom- und Gaspreise lassen bei Deutschlands größtem Energieversorger Eon die Gewinne klettern. Insgesamt steigerte der Konzern seinen um Sondereinflüsse bereinigten Überschuss in den ersten sechs Monaten 2006 um 32 Prozent auf 2,8 Mrd. EUR. Der Umsatz stieg um 31 Prozent auf 36,9 Mrd. EUR. Ausschlaggebend für die Gewinnsteigerung seien in weiter
  • 491 Leser
ZWEITE LIGA / Keine Depression beim FC Augsburg trotz des 0:2 gegen Köln

Hörgl: 'Ausrufezeichen gesetzt'

Die ersten Minuten in der Zweiten Fußball-Bundesliga waren für den FC Augsburg ein Albtraum. Da hatte der Klub 23 Jahre auf die Rückkehr gewartet, um dann nur Sekunden nach dem Anpfiff im alt ehrwürdigen Rosenaustadion gegen den 1. FC Köln gleich ein Tor zu kassieren. weiter
  • 229 Leser
MITTELSTAND / Fundament der Konjunkturerholung wird immer breiter

Kaum noch Arbeitsplätze abgebaut

Die Konjunkturerholung ist nach einer Umfrage des Bundes der Selbständigen bei den kleinen und mittleren Unternehmen in Baden-Württemberg angekommen. Die eigene Geschäftslage werde zunehmend positiv betrachtet, teilte der Verband mit. Dies habe die Umfrage bei 1251 Unternehmen ergeben. 'Im baden-württembergischen Mittelstand geht es weiter bergauf', weiter
  • 449 Leser
MEHRWERTSTEUER

Koalition bleibt hart

Die Grünen sind mit ihrem Vorschlag, die Mehrwertsteuer in den kommenden drei Jahren schrittweise zu erhöhen, bei der großen Koalition auf Ablehnung gestoßen. Die Koalition lehne eine Verschiebung der Mehrwertsteuererhöhung ebenso ab wie einen völligen Verzicht, sagte SPD-Fraktionsvize Joachim Poß. Er warf den Grünen vor, mit ihrer Forderung 'kurzsichtig weiter
  • 325 Leser
BUNDESWEHREINSATZ

KOMMENTAR: Abenteuerlich

Ist es klug, sich auf ein Abenteuer einzulassen, dessen Endlosigkeit absehbar ist, bei dem man nur verlieren kann, das einem ausschließlich Feinde bescheren wird? Ist es vernünftig, sich gegen eine schiitische Miliz instrumentalisieren zu lassen, die in ihrer Gegend wie ein Fisch im Wasser schwimmt, also großen Rückhalt in der Bevölkerung hat? Ist es weiter
  • 328 Leser
PHARMAMARKT

KOMMENTAR: Rabatt ohne Chance

Wer von einem Medikament besonders viel abnimmt, kann mit dem Hersteller einen kräftigen Rabatt aushandeln. So sind die Spielregeln des Wettbewerbs. Daher klingt logisch, was ein Gutachten für das Bundesgesundheitsministerium vorschlägt: Die einzelnen Krankenkassen sollen sich pro Wirkstoff oder Therapie auf zwei oder drei Arzneimittel beschränken. weiter
  • 469 Leser
MEHRWERTSTEUER

KOMMENTAR: Unpopulär, aber notwendig

Wenn die Steuern stärker sprudeln als erwartet, bekommen Politiker leuchtende Augen und geben das Geld in Gedanken gleich mehrfach aus. Es ist ja so schön, Geschenke zu verteilen. Dass der Staat schon 1,5 Billionen Euro Schulden hat und dieser Berg ständig weiter steigt, verdrängen sie dagegen genauso geflissentlich wie die Bürger. Gut für die Konjunktur weiter
  • 345 Leser
OPEN AIR / Das dritte Klangbad-Festival in Scheer

Kompromisslos utopisch

Das Klangbad-Festival in Scheer will überraschen, polarisieren, im positiven Sinne nerven. Die 'Sofa Surfers' trafen an der hier noch lieblichen Donau auf das 'Steamboat Switzerland', 'Funkstörung' auf die 'Paper Factory'. Ein Open Air der harten Kontraste. weiter
  • 367 Leser

Kräuterweihe. Kunstvoll gebundene ...

...Kräuterbuschel wurden gestern in die Martinskirche in Gengenbach (Ortenaukreis) getragen. An Mariä Himmelfahrt hat die Kräuterweihe in den katholischen Gemeinden Tradition. Die geweihten Kräuter, im Haus und im Stall an der Wand befestigt, sollen Menschen und Tiere schützen. weiter
  • 421 Leser
GRENZE / Zaun zwischen Kreuzlingen und Konstanz wird durchtrennt

Kunst statt Maschendraht

Schon seit Jahren arbeiten Konstanz und das schweizerische Kreuzlingen in vielen Bereichen eng zusammen. Heute Abend wird der Grenzzaun im Hafengebiet Klein-Venedig offiziell aufgeschnitten und später komplett entfernt. Kunstwerke sollen dann die Grenze markieren. weiter
  • 443 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Fast ein Zentner Hasch im Auto Ein sehr nervös wirkender 38-Jähriger hat Zöllner am Grenzübergang Weil am Rhein auf den Plan gerufen. Im Wagen des Schweizers, der auf dem Weg zurück in die Heimat war, sei fast ein Zentner Haschisch gefunden worden, teilte der Zoll mit. Straßenverkaufswert: 350 000 Euro. Die 49 Kilo Drogen waren in der Kofferraumverkleidung weiter
  • 369 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kritik von der Bahn-Initiative Die Initiative 'Bahn für Alle' hat der Deutschen Bahn vorgeworfen, Ausschüttungen für Investoren nach dem angestrebten Börsengang mit höheren Fahrpreisen finanzieren zu wollen. Die Gewinne des Konzerns stammten zum Großteil aus dem Nahverkehr, dessen Überschüsse zu zwei Dritteln von öffentlichen Subventionen gespeist würden. weiter
  • 459 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (033. Folge)

33. Folge Die Situation war mir unendlich peinlich, und ich nahm es Anneliese übel, dass sie mich nicht gewarnt hatte. Sie hat die elterlichen Regeln meistens beherzigt und war im großen ganzen kein aufsässiges Mädchen gewesen, das man in unserer Jugend sowieso mit der Laterne suchen musste. Ihre Mutter erzählte zwar, dass Annelieses erstes Wort nicht weiter
  • 357 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Im Lautertal gibt es wieder 'Schneckengärten'

Leckerbissen von der Alb

Tradition wiederbelebt - Edel-Gastronomen servieren die Spezialität ihren Kunden
Indelhausen im Großen Lautertal besinnt sich auf seine Tradition als Ort der Schneckenzucht. Händler lieferten früher die Delikatessen bis nach Paris und Budapest. Sechs 'Albschnecken-Gärten' wurden inzwischen wieder angelegt. Zur Kundschaft zählen Edel-Gastronomen. weiter
  • 344 Leser
EURO

Leichtes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2725 (Vortag 1,2718) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7859 (0,7863) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,67365 (0,67435) britische Pfund, 148,36 (148,34) japanische Yen und 1,5817 (1,5807) Schweizer Franken weiter
  • 388 Leser
TERRORABWEHR

LEITARTIKEL: Eckpfeiler in Gefahr

Im Schatten der vereitelten Terroranschläge von London ist auch in Deutschland die Debatte um die innere Sicherheit wieder in den Blickpunkt geraten. Selbst wenn diese Reaktion auf eine aktuelle Bedrohung den üblichen Ritualen folgt, handelt es sich bei den jetzt politisch diskutierten Maßnahmen der großen Koalition keineswegs um Schnellschüsse, die weiter
  • 329 Leser

Leute im Blick

Christina Aguilera Popsängerin Christina Aguilera ist überzeugt, dass sie in den 20er Jahren schon einmal gelebt hat. 'Und dabei muss ich einen wahnsinnigen Spaß gehabt haben. Mit dem fantastischen Look und Lebensgefühl jener Zeit', sagte die 25-Jährige der 'Hamburger Morgenpost'. Besonders fasziniert ist Aguilera von den Stars der damaligen Ära wie weiter
  • 319 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 74,20 bis 78,28 (76,24) 1501 bis 2000 l 70,75 bis 75,37 (72,59) 2001 bis 2500 l 69,05 bis 69,28 (69,17) 2501 bis 3500 l 66,90 bis 70,06 (68,09) 3501 bis 4500 l 65,85 bis 67,44 (66,46) 4501 bis 5500 l 65,16 bis 66,39 (65,70) 5501 bis 6500 l 64,69 weiter
  • 439 Leser
TURNEN / Thomas Andergassen startet Vorbereitung auf Stuttgart 2007

Medaillen-Träume bei Heim-WM

Für Deutschlands Turner beginnt am Wochenende in Berlin die fast einjährige Vorbereitungsphase, an deren Ende die Turn-WM 2007 in Stuttgart steht. Die ist auch das große Ziel weiter
  • 437 Leser
BAUINDUSTRIE

Mehr Aufträge als erwartet

Die deutsche Bauindustrie will wegen der unerwartet gut laufenden Geschäfte möglicherweise ihre Wachstumsprognose für das laufende Jahr erhöhen. 'Wir prüfen gerade, ob wir unsere Wachstumsprognose von 1 Prozent für 2006 nach oben korrigieren', sagte Heiko Stiepelmann, Chefvolkswirt des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, in einem Interview. Der weiter
  • 474 Leser
FORMEL 1 / Übernahme von McLaren geplant

Mercedes mit eigenem Rennstall

Mercedes will laut dem Fachmagazin 'auto, motor, sport' seinen Formel-1-Partner McLaren komplett übernehmen. Der Vertragsabschluss stünde unmittelbar bevor. weiter
  • 346 Leser
ROCK

Mick Jagger erkrankt

· Einen Tag nach der Absage eines Auftritts in Valladolid haben die Rolling Stones wegen einer Erkrankung Mick Jagger ein weiteres Konzert annulliert. Die für heute vorgesehene Show in der südostspanischen Stadt El Ejido werde nicht stattfinden, teilten die Veranstalter gestern mit. Der 63-jährige Chef der Gruppe leide weiter an einer Kehlkopfentzündung. weiter
  • 346 Leser
ANKLAGE

Mitschüler erstochen

Drei Monate nach dem gewaltsamen Tod eines 16-jährigen Internatsschülers in Schelklingen (Alb-Donau-Kreis) hat die Staatsanwaltschaft Ulm einen 17 Jahre alten Mitschüler wegen Mordes angeklagt. Der Verdächtige soll den schlafenden Jungen am frühen Morgen des 17. Mai erstochen haben. Er habe dem Opfer mit einem Messer unter anderem in den Rücken gestochen, weiter
  • 305 Leser

Mode-Festival in Berlin. ...

...Vera, Charlotte und Kristin (von links) präsentierten gestern in Berlin Mode verschiedener Designer und Modehäuser. Die kleine Modenschau soll auf das 'Global Fashion Festival 2006' hinweisen, das vom 18. bis 20. August auf dem Berliner Kurfürstendamm stattfindet. weiter
  • 780 Leser
DEUTZ / Umsatz und Ergebnis legen zu

Motorenhersteller dreht hoch

Der Kölner Motorenhersteller Deutz hat im ersten Halbjahr 2006 bei Umsatz und operativem Gewinn Gas gegeben. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern stieg um gut 50 Prozent auf 34,1 Mio. EUR, wie die Deutz AG in Köln mitteilte. Der Konzernumsatz wuchs um 3,4 Prozent auf 645 Mio. EUR. Beim Auftragseingang verbuchte das Unternehmen mit rund 818 Mio. EUR ein weiter
  • 382 Leser
TOTSCHLAG

Mutter vor den Kindern getötet

Vor den Augen seiner kleinen Kinder hat ein 40-Jähriger in Hannover seine Ehefrau und deren Mutter erstochen. Die Kinder im Alter von vier und sechs Jahren mussten mit ansehen, wie ihr Vater vor dem Haus der Großmutter mit einem Messer auf ihre Mutter und Oma einstach. Die Frau war kürzlich mit den beiden Kindern aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen. weiter
  • 368 Leser

Na sowas . . .

Ein Ruhestörer hat Anwohner in Verden (Niedersachsen) Nerven gekostet. Der 39-Jährige hatte nachts seine Nachbarn mit lauter Musik beschallt. Die Polizei beschlagnahmte seine Musikanlage, später auch den Fernseher. Als danach auch noch ein kleines Radio einkassiert werden musste, fing der Mann auf dem Balkon an zu singen. Erst im Polizeigewahrsam gab weiter
  • 343 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Nabu kritisiert große Koalition Der Naturschutzbund (Nabu) hat der großen Koalition in Berlin Rückschritte in der Umweltpolitik vorgeworfen. Nabu-Präsident Olaf Tschimpke kritisierte die Föderalismusreform, die eine Zersplitterung des Naturschutz- und Umweltrechtes nach sich ziehe. Auch der Verkehrspolitik stellte der Verband schlechte Noten aus, da weiter
  • 351 Leser
WELTRAUM / Bänder vermutlich verlegt

Nasa sucht Originalaufnahmen der Mondlandung

Ordnung ist das halbe Leben. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa sucht seit einem Jahr vergeblich nach Magnetbändern mit den Originalaufnahmen von der ersten Mondlandung. 'Wir haben sie seit einer ganzen Weile nicht mehr gesehen', zitierten US-Medien einen Sprecher der US-Weltraumbehörde. Die Nasa geht davon aus, dass die Aufzeichnungen der Apollo-11-Mission weiter
  • 321 Leser
GROSSBRITANNIEN / Höhere Sicherheitsstandards sollen künftig nicht zu überlangen Wartezeiten führen

Neue Kontrollpläne verärgern Muslime

Um die Sicherheit an den Flughäfen zu erhöhen und trotzdem für eine zügige Abfertigung zu sorgen, denkt die britische Regierung über gezieltere Kontrollen nach: Sie will vor allem Personen, die verdächtig aussehen, überprüfen. Muslime kritisieren diesen Plan. 'Es ist ein Albtraum', beschreibt 'British Airways' die Situation auf dem Londoner Flughafen weiter
  • 338 Leser
reit-wm

Nummer eins im Visier

Das deutsche Team will bei der Pferdesport-WM im eigenen Land für goldenen Glanz sorgen. 'Normalerweise müssen wir in der Nationen-Wertung ganz vorne sein', sagte Delegationsleiter Reinhard Wendt in Aachen. Fünf Tage vor Beginn der Titelkämpfe (Sonntag bis 3. September) mit 15 Entscheidungen demonstrierten auch die Teilnehmer aller sieben Disziplinen weiter
  • 292 Leser
KANU / Birgit Fischer nährt Spekulationen über ein Karriereende

Nur als Geschäftsfrau nach Ungarn

Birgit Fischer macht noch keine klare Angaben über ihre Zukunft im Kanu-Rennsport. 'Ich melde im Herbst, dass ich im Dopingkontrollsystem bleibe. Damit ist keine ernsthafte Absicht verbunden, aber ich will mir diese Tür offen halten', sagte die mit acht Goldmedaillen erfolgreichste deutsche Olympionikin aller Zeit. Die 44-Jährige hat in dieser Saison weiter
  • 352 Leser
MEDIEN

Peking probt die Kontrolle der Popkultur

Chinesische Zeichentrickfilme sind beim heimischen Publikum nicht sonderlich beliebt. Die westliche Konkurrenz soll weichen, meint die Führung in Peking. weiter
  • 369 Leser
RAD

Phonak macht den Laden dicht

Das Schweizer Radteam Phonak wird als Konsequenz aus dem Dopingskandal um Tour-de-France-Sieger Floyd Landis aufgelöst. Das gab Teambesitzer Andy Rihs gestern in Opfiken bekannt. 'Als passionierter Velofahrer bin ich schwer enttäuscht, dass der Radsport offenbar zu einem Synonym für Doping geworden ist. Diese Entwicklung bedaure ich sehr und hat mich weiter
  • 295 Leser
POLIZEI / Reform greift langsam

Posten länger geöffnet

Kaum noch Kritik - Beamte nach wie vor präsent
Seit rund zwei Jahren werden nach und nach kleine Polizeiposten im Land aufgelöst. Gemeindetag und Polizei-Gewerkschaft hatten die Pläne seinerzeit scharf kritisiert, befürchteten sie doch, dass kaum noch Beamte auf der Straße präsent sein würden. Die Kritik hat sich gelegt. weiter
  • 347 Leser
RHEINTALBAHN / Flut von Einsprüchen

Proteste gegen 'Billigausbau'

Der Widerstand gegen die Pläne der Bahn zum Ausbau der Rheintalbahn zwischen Offenburg und Basel ist groß. Viele Anwohner machen für den Lärmschutz mobil. weiter
  • 268 Leser
OSTFRIESLAND

Rauchfreier Strand

Als erste ostfriesische Insel wird Langeoog in der Saison 2007 einen Strandabschnitt zur rauchfreien Zone erklären. Das hat der Fremdenverkehrsausschuss beschlossen. Laut Kurdirektor Peter Wettstein gab es Anfragen von Gästen, besonders Familien mit Kindern. Insgesamt verfügt Langeoog über drei Kilometer Badestrand. Davon werden 100 Meter rauchfrei. weiter
  • 373 Leser
KRIMINALITÄT / Gewalt gegen 70-Jährigen

Rentner wie ein Tier gehalten

Die Rente abgepresst und misshandelt
Martyrium eines Rentners: Er wurde von einem Mann und dessen Tochter gefangen gehalten und misshandelt. Seit 20 Jahren wurde ihm die Rente abgepresst. weiter
  • 338 Leser
Untreue-Ermittlung

Revierleiter unter Verdacht

Wegen des Verdachts der Untreue gegen einen Beamten hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart eine Polizeidienststelle und die Privatwohnung des Mannes durchsuchen lassen. Der Revierleiter der Polizei Sindelfingen soll nach Angaben der Ermittlungsbehörde dienstliches Material und Geräte zum Druck von Informationsblättern für seine Kandidatur bei der Bürgermeisterwahl weiter
  • 397 Leser
Borussia Dortmund

Sanierung vor Abschluss

Deutschlands einziger börsennotierter Fußballclub Borussia Dortmund kann seinen Entschuldungskurs fortsetzen. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung stimmten die Aktionäre mit 99,94 Prozent einer Erhöhung des Grundkapitals um 17,55 Mio. EUR zu. Die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA will mit der Ausgabe neuer Aktien unter anderem Forderungen weiter
  • 456 Leser
GROSSHANDEL / Gute Stimmung und Neueinstellungen

Schon wieder Wolken

Im Großhandel ist die Stimmung so gut wie nie zuvor. Es gibt sogar Neueinstellungen. Doch die Aussichten trüben sich ein, und die Regierung bekommt schlechte Noten. weiter
  • 450 Leser
VEREINSSPORT

Senioren und Teenager im Plus

Sport im Verein wird in Württemberg immer beliebter. Die Zahl der Mitglieder sei im vergangenen Jahr um 10 507 auf insgesamt 2 058 450 angestiegen, teilte der Württembergische Landessportbund (WLSB) in Stuttgart mit. Der Anstieg in den 5666 Clubs betrage damit 0,51 Prozent und bestätige den Trend der Vorjahre. 'Gerade der nennenswerte Zuwachs bei den weiter
  • 336 Leser

So wollen sie spielen

·Deutschland: Lehmann (Arsenal London/36 Jahre/38 Länderspiele) - Lahm (Bayern München/22/25), Arne Friedrich (Hertha BSC Berlin/27/42), Nowotny (Dinamo Zagreb/32/47), Jansen (Mönchengladbach/20/8) - Schneider (Leverkusen/32/71), Frings (Bremen/29/58), Borowski (Bremen/26/26), Schweinsteiger (Bayern München/22/35) - Klose (Bremen/28/62), Podolski (Bayern weiter
  • 341 Leser
HOCKEY / Peters nominiert 16 von 18 WM-Fahrern

Sorgen um Routinier Emmerling

Bundestrainer Bernhard Peters hat vier Wochen vor Beginn der Feldhockey-WM (6. bis 17. September) in Mönchengladbach 16 von 18 Spielern für das Unternehmen Titelverteidigung nominiert. Lediglich die Frage des zweiten Torwarts ist wegen der nahezu ausgeheilten Verletzung von Uli Bubolz (Berlin) zwischen ihm und Tim Jessulat (Stuttgarter Kickers) noch weiter
  • 420 Leser
HANDYVERBOT

SPD fordert Schulgesetz

Angesichts des steigenden Missbrauchs von Mobiltelefonen muss nach Ansicht der Südwest-SPD ein Handyverbot an den Schulen gesetzlich geregelt werden. Die Schulkonferenz solle so die Möglichkeit erhalten, die Nutzung der Handys auf dem Schulgelände generell zu untersagen, sagte der SPD-Abgeordnete Norbert Zeller in Stuttgart. Derzeit müssen Mobiltelefone weiter
  • 398 Leser
FUSSBALL-LÄNDERSPIEL / Unruhe vor dem Cheftrainer-Debüt von Joachim Löw gegen Schweden

Spielerboykott noch abgewendet

Nationalspieler wollen freie Schuhwahl - Vorerst Einigung mit der DFB-Spitze
Boykott abgewendet: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt heute in Gelsenkirchen (20.45 Uhr/live in der ARD) gegen Schweden - in Kickschuhen des DFB-Ausrüsters Adidas. Die Spitze des DFB einigte sich im 'Schuhkrieg' mit dem Mannschaftsrat. Vorerst. weiter
  • 375 Leser
KUNST / Schau in London: Modigliani, seine Modelle und Geliebten

Spitze Nasen, volle Brüste

Der Frauenliebhaber schuf einige der aufregendsten Akte des 20. Jahrhunderts
Attraktiv, leidenschaftlich, kraftvoll - der Bildhauer und Maler Amedeo Modigliani (1884-1920) war ein absoluter Frauentyp. Eine sehenswerte Ausstellung in London - 'Modigliani und seine Modelle' - zeigt eindrucksvolle Beispiele seiner zahlreichen Akte und Porträts. weiter
  • 528 Leser
AKTIENMÄRKTE

Sprung nach oben

Der Aktienindex Dax hat nach positiv aufgenommenen Konjunkturzahlen aus den USA gestern einen kräftigen Sprung nach oben gemacht. Bis zum Abend legte der Index 1,49 Prozent auf 5776,80 Punkte zu. Der MDax der mittelgroßen Werte gewann 1 Prozent, der TecDax 0,69 Prozent hinzu. RWE setzte sich mit einem Plus von 3,34 Prozent an die Dax-Spitze. Die Bieterfrist weiter
  • 423 Leser
WASSERBALL

Stamm rotiert

Wasserball-Bundestrainer Hagen Stamm verzichtet bei den Testspielen vor der EM in Belgrad (1. bis 10. September) auf Stammtorwart Alexander Tehegir von Spandau Berlin. Der Coach will bei dem von heute bis Sonntag in Bukarest stattfindenden Turnier die beiden Ersatzkeeper Michael Zellmer (Hannover) und Roger Kong (Berlin) beobachten. weiter
  • 407 Leser

Stichwort: Bundespolizei

Die Bundespolizei wurde als Bundesgrenzschutz am 16. März 1951 gegründet. Sie untersteht dem Bundesinnenministerium. Die Aufgaben der Bundespolizei sind im Bundespolizeigesetz (BPolG) geregelt. Sie kooperiert mit der Polizei und anderen Sicherheitsbehörden von Bund und Ländern. Die Bundespolizei hat rund 40 000 Beschäftigte, darunter mehr als 30 000 weiter
  • 270 Leser
FINANZEN / Land profitiert vom Wachstum

Streit um Steuergelder

Vom Aufschwung profitiert auch das Land: Die Steuereinnahmen liegen über den Planwerten. Nun streiten CDU und SPD über die Verwendung der Gelder. weiter
  • 399 Leser
HOCHSCHULE / Mannheim stellt Vorlesungszeiten um

Studenten starten schon sechs Wochen früher ins Semester

Wintersemester, Sommersemester - die altgewohnte Einteilung gilt von September an in Mannheim nicht mehr. Die Universität passt sich den Gepflogenheiten im Ausland an und beginnt früher mit den Vorlesungen. Ein Modell, das Schule macht in der restlichen Bundesrepublik? weiter
  • 415 Leser

Telegramme

fussball: Glück im Unglück hatte Dietmar Beiersdorfer. Der Sportchef des Hamburger SV hatte bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war auf der Gegenfahrbahn mit einem LKW kollidiert, war aber unverletzt geblieben. fussball: Mittelfeldspieler José-Alex Ikeng aus dem Regionalliga-Team des VfB Stuttgart fällt wegen eines weiter
  • 304 Leser
USA / Die wirtschaftliche Dynamik lässt merklich nach

Terrorängste lassen Konjunktur-Sorgen sprießen

Die US-Wirtschaft verliert an Schwung. Nach einem prächtigen Start ins Jahr 2006 stand am Ende des zweiten Vierteljahres nur noch ein Plus von 2,5 Prozent. Jetzt befürchten Wirtschaftsexperten wegen der Terrorängste eine weitere Schwächung der Konjunktur. weiter
  • 487 Leser
TENNIS

Thomas Haas hat sich erholt

Thomas Haas hat seinen Wiedergutmachungsversuch erfolgreich gestartet: Sechs Tage nach seinem emotionalen Ausraster und dem Zweitrunden-K.o. in Toronto blieb die deutsche Nummer eins gestern cool und erreichte beim Masters-Series-Turnier in Cincinnati nach 73 Minuten durch das 6:3, 6:4 über den Spanier Fernando Verdasco die zweite Runde. In der nächsten weiter
  • 317 Leser

Tipp des Tages: Vermieter haftet nicht

Ein Vermieter muss in der Regel nicht für die von seinem Mieter verursachten Schäden und deren Folgen aufkommen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. In der Wohnung des Mieters hatte es gebrannt und durch den Ruß wurde auch das Nachbarhaus in Mitleidenschaft gezogen. Dessen Besitzer wollte nun den Schaden an der Fassade ersetzt bekommen. Der Vermieter weiter
  • 505 Leser
FUSSBALL / U-21-Nationalelf mit einem späten 2:2 gegen Europameister Niederlande

Trochowski: Erst gescheitert, dann getroffen

Piotr Trochowski hat den U-21-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) beim Start in die neue Saison in letzter Sekunde einen Achtungserfolg beschert. Der Mittelfeldspieler vom Bundesligisten Hamburger SV erzielte beim 2:2 (1:1) der Mannschaft von DFB-Trainer Dieter Eilts gegen Europameister Niederlande in der dritten Minute der Nachspielzeit den weiter
  • 332 Leser
FAMILIENDRAMA

Tödliche Beziehungstat

Das Familiendrama mit drei Toten in Lörrach geht wahrscheinlich auf eine Beziehungstat zurück. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft 'stehen geschäftliche Vorgänge wohl eher nicht im Vordergrund'. Der in Untersuchungshaft sitzende 27-jährige Tatverdächtige habe bei der Vernehmung ein umfassendes Geständnis abgelegt, teilte die Polizei weiter mit. Es wurde weiter
  • 288 Leser
FC BAYERN / Sechs Monate Pause nach Schienbeinbruch

Valerien Ismael schwer verletzt

Schock für Bayern München: Innenverteidiger Valerien Ismael hat sich gestern beim Training des deutschen Fußball-Meisters eine schwere Verletzung am linken Schienbein zugezogen. 'Wahrscheinlich ist das Schienbein gebrochen. Die Spieler drumherum haben gleich gesagt, sie haben ein Knacken gehört', hieß es in einem Statement von Trainer Felix Magath. weiter
  • 372 Leser
Gruner + Jahr

Verleger Jahr gestorben

Der Verleger John Jahr ist in Hamburg im Alter von 72 Jahren gestorben. Er erlag unerwartet einem Herz- und Kreislaufversagen, teilte der Verlag Gruner + Jahr (G+J) mit. Jahr ist der älteste Sohn von John Jahr senior, dem Mitbegründer des Verlags G+J, der 1991 starb. Bei G+J erscheinen unter anderem das Magazin 'Stern' und die Zeitschrift 'Geo'. Über weiter
  • 432 Leser
REIT

Verzögerte Einführung

Die Einführung steuerbegünstigter Immobilienfonds in Deutschland droht sich zu verzögern. Bundesfinanzminister Peer Steinbrück und die Arbeitsgruppen der SPD-Fraktion werden erst am 1. September über die umstrittenen Real Estate Investment Trusts (REIT) sprechen. Der Referentenentwurf werde nicht mehr im August sondern frühestens Ende September vorliegen. weiter
  • 439 Leser
LEICHTATHLETIK

Vitamine statt Doping-Mittel

Die Emotionen sind hochgekocht, und jetzt gab es zumindest teilweise Entwarnung aus Göteborg: Der ominöse Plastik-Sack, der am Montag im Anschluss an die Leichtathletik-Europameisterschaft vor einem Athleten-Hotel gefunden worden war und zu wilden Spekultationen Anlass gab, enthielt nach Polizeiangaben keine Dopingmittel. 'Nach den bisherigen Untersuchungen weiter
  • 345 Leser
JUGENDSTRAFEN

Wachmann misshandelt

Sechs junge Leute sind in Heilbronn wegen schweren Raubs und gefährlicher Körperverletzung zu mehrjährigen Jugendstrafen verurteilt worden. Nach Überzeugung des Landgerichts hatten die zur Tatzeit 17- bis 19 -Jährigen im Oktober 2005 in einer Firma in Waldenburg zwei Autos gestohlen und dabei einen Wachmann lebensgefährlich verletzt. Angeklagt waren weiter
  • 323 Leser
GROSSBRITANNIEN

Weitere Festnahme

Die britische Polizei hat eine weitere Person festgenommen, die an den geplanten Anschlägen auf Flugzeuge beteiligt gewesen sein soll. Damit stieg die Zahl der Festgenommenen auf 24. Bei Durchsuchungen sollen zudem Waffen gefunden worden sein. Die Behörden hielten sich mit Informationen weiter zurück. weiter
  • 434 Leser
USA / Außenministerin Rice gerät nach Nahost-Schlappe erstmals massiv in Kritik

Weltmacht ohne Orientierung

USA erreicht im Nahen Osten keines ihrer Ziele - Rätselraten über künftige Strategie
Amerika ist zerrissen. Nachdem die USA im Nahostkonflikt kein Ziel erreicht hat, stellt sich die Frage: Auf Diplomatie oder eine noch aggressivere Politik setzen? US-Außenministerin Condoleezza Rice ist in Not. Der 'Rockstar' der US-Regierung ('New York Times') wird nach sechs Jahren erstmals persönlich heftig kritisiert. Noch bevor sich der Pulverdampf weiter
  • 240 Leser
PHARMAMARKT / Deutschland international im Mittelfeld

Wettbewerb als Rezept

Gutachten schlägt Positivlisten der einzelnen Kassen vor
Deutschland ist als Standort für die Pharmaindustrie besser als sein Ruf. Aber es gibt Defizite, etwa bei der Vernetzung der Forschung mit den Universitäten. Zudem gibt es auf dem Arzneimittelmarkt zu viele Regulierungen, kritisiert ein Gutachten. Schnell ändern dürfte sich wenig. weiter
  • 450 Leser
IRAK

Wieder Angriff auf Moschee

Extremisten haben im Irak die Goldene Moschee in Samarra angegriffen, in der sich zwei der wichtigsten Heiligenschreine der Schiiten befinden. Zwei Katjuscha-Raketen schlugen neben der Moschee ein. Die Moschee sei nicht beschädigt worden. Die Gewalttaten zwischen Schiiten und Sunniten schnellten nach dem Anschlag in die Höhe. Nach irakischen Angaben weiter
  • 373 Leser
NIGERIA / Auswärtiges Amt warnt vor Reisen in das Nigerdelta

Wieder ein Deutscher entführt

Im Nigerdelta ist erneut ein Deutscher entführt worden. Der Mann habe für die Zulieferunternehmen der Ölindustrie gearbeitet, teilte die nigerianische Polizei gestern mit. Er wurde am Vortrag zusammen mit zwei Briten und einem Iren aus einem Nachtclub in Port Harcourt verschleppt. Die Täter haben sich bislang nicht gemeldet. Der Überfall auf den Nachtclub weiter
  • 303 Leser
WETTER

Wieder ein Hauch Sommer

Der Sommer kommt in dieser Woche noch einmal nach Deutschland zurück. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, können im Osten örtlich wieder bis zu 30 Grad erreicht werden. Schauer und Gewitter sorgen aber dafür, dass sich der Bilderbuch-Sommer vom Juli nicht wiederholt. Für heute erwarten die Meteorologen Temperaturen zwischen 20 Grad im Westen und weiter
  • 337 Leser
ROYALS / Britische Zeitungen erwischen Prinz Charles Söhne bei feuchtfröhlicher Party

William und Harry, die königlichen Saufbrüder

Dass junge Briten ein besonderes Verhältnis zum Alkohol haben, ist nichts Ungewöhnliches. Etwas anders sieht es freilich aus, wenn junge Prinzen ausfallend werden. William und Harry haben es bei einer Party ordentlich krachen lassen - und die britischen Medien waren dabei. weiter
  • 412 Leser
W&W

Überschuss sackt ab

Beim Finanzdienstleister Wüstenrot & Württembergische (W&W) ist im ersten Halbjahr 2006 der Überschuss wegen hoher Restrukturierungskosten deutlich gesunken. Wie die W&W-Gruppe mitteilte, verringerte sich der Gewinn von 39,2 Mio. EUR auf 6,4 Mio. EUR. Ziel der Restrukturierung sei es, den Jahresüberschuss aus dem Jahr 2005 mit 100 Mio. EUR weiter
  • 403 Leser

Zur Person: Einsatz im Libanon

Die Pfarrerin hat einen exotischen Einsatzort: Friederike Weltzien betreut die evangelische Gemeinde in Beirut. Angesichts der Kämpfe musste sie die Stadt verlassen. weiter
  • 411 Leser
USA

Zwillinge wohlauf

Die vor einer Woche in einer Marathon-Operation in Salt Lake City (US-Staat Utah) getrennten Siamesischen Zwillinge Kendra und Maliyah machen große Fortschritte. Die vierjährigen Mädchen konnten am Wochenende zum ersten Mal selbstständig atmen. Ihr Zustand sei laut den Ärzten nicht mehr kritisch, sondern 'ernst, aber stabil'. weiter
  • 376 Leser

Leserbeiträge (3)

"Doping ist Betrug an anderen Sportlern"

Zum Thema "Doping im Sport": Große Sportereignisse wie die Olympischen Spiele oder die Tour de France sind ja ohne Doping fast schon nicht mehr vorstellbar. Die Herausforderungen an die Sportler sind sicher sehr, sehr hoch aber man kann seine Ziele auch ohne Doping erreichen. Doch leider erkennen dies viele Leistungssportler nicht, sie sehen ein richtiges weiter
  • 124 Leser

"Nicht Israel ist der Aggressor"

Zu den kriegerischen Auseinandersetzungen im Libanon: Im Laufe der Geschichte musste besonders das jüdische Volk sehr oft als Sündenbock herhalten, was im 3. Reich dann mit 6 Millionen grausam umgebrachten Juden nahezu zu deren Ausrottung geführt hat. In Veröffentlichungen der letzten Zeit wird Israel einseitig als Aggressor dargestellt, so als ob von weiter
  • 147 Leser

Patienten sollten sich zur Wehr setzen

Zum Streik der Klinikärzte: Ärzte, Angestellte und Niedergelassene Ärzte, Pflegepersonal und nun noch diverse Krankenkassen, und das teilweise mit den Geldern von uns Versicherten und den Arbeitgebern, also mit deren potentiellen Kunden und Partnern wo gab's so was schon? Wenn sich Klinikärzte unter anderem für bessere Arbeitsbedingungen einsetzen und weiter
  • 162 Leser