Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 06. September 2006

anzeigen

Regional (57)

AUSFLUG / Die Tinnitus-Selbsthilfegruppe genoss einen Tag im Fränkischen Seenland

"Ferien vom ich" mit Feuerwerk

Unter dem Motto "Ferien vom Ich" unternahm die Tinnitus-Selbsthilfegruppe Schwäbisch Gmünd ihren Jahresausflug ins Fränkische Seenland. weiter
GARTEN- UND FRIEDHOFSAMT / Derzeit werden Grabsteine auf ihre Standsicherheit geprüft

"Rüttelproben" auf den Friedhöfen

"Unfallgefahr! Grabstein ist nicht standsicher!" Mit diesem Warnhinweis auf gelben Aufklebern versehen Mitarbeiter des Garten- und Friedhofsamts derzeit Grabsteine, die bei der so genannten "Rüttelprobe" leicht wackeln. 16 Steine sind bisher bei dem Test durchgefallen, sechs davon wurden umgelegt. weiter
WETTER / Mit einem Mittel von 19,2 Grad gab es den viertwärmsten Sommer der letzten 125 Jahre

16 heiße Tage im Juli ein Rekord

Seit über 50 Jahren hat die Sonne im August so selten geschienen wie im vergangenen Monat. Dafür waren die 16 heißen Tage im Juli Rekord. So lautet die Bilanz zum Sommerwetter des Gmünder Wetterbeobachters Martin Klamt. weiter
AUSSTELLUNG

7000 Besucher bei Hundertwasser

Bereits über 7000 Besucher haben die Hundertwasser-Ausstellung auf Schloss Fachsenfeld bei Aalen gesehen: Gezeigt werden über 400 Exponate des Malers, Architekten und Ökologen Friedensreich Hundertwasser. weiter
FERIENFREIZEIT / Der Hochseilgarten auf dem Schwarzhorn bietet ein Ferienerlebnis

Abenteuer in luftiger Höhe

Der Hochseilgarten auf dem Schwarzhorn bietet Spaß für Jung und Alt. An stabilen Holz- und Drahtgestellen können Mut und Gleichgewichtssinn erprobt werden. Unterkunft und Verpflegung finden die Abenteuerlustigen im nahe gelegen Schwarzhornhaus. weiter
REISE / Gmünderinnen machen einen viertägigen Besuch in London

Bergwacht-Frauen bei Big Ben

Hyde-Park, Harrods, Big Ben, Buckingham Palace, Piccadilly Circus, Trafalgar Square, Westminster, Tower - die Frauen der Gmünder Bergwacht haben bei ihrem viertägigen Besuch in London zahlreiche Sehenswürdigkeiten besucht. weiter
KIRCHE / Meinungen zu Papst Benedikts Reise

Besuch beflügelt

Viele werden ihn aus der Nähe erleben, für andere ist er auch auf Distanz gegenwärtig: Papst Benedikts Bayern-Besuch beschäftigt die Gläubigen, auch viele evangelische Christen. weiter

Betonpfeiler sichern die Baustelle

Die Vorbereitungen für den Tunnelbau laufen auf Hochtouren. Nicht nur in der Remsstraße, sondern auch im Westen wird mit Hochdruck gearbeitet. Dort treiben Maschinen Betonpfeiler in den Boden, um die Grabungen für die dort entstehende Grundwasserwannne zu ermöglichen. weiter
  • 215 Leser
KULTUR / Stuttgart legt Bonusheft auf

Billiger in rund 50 Einrichtungen

Stuttgart hat ein neues Bonusheft. Darin dreht sich alles um Kultur: Rund 50 Einrichtungen laden zu einem Besuch ein. Dabei bieten die Theater, Museen, Orchester und anderen Einrichtungen zwei Karten zum Preis von einer, kostenlose Führungen oder ein Glas Sekt zur Begrüßung an. weiter

Böbinger Kinder basteln Musikinstrumente

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Musikvereins Böbingen bastelten am vergangenen Samstag mit knapp 20 Kindern verschiedene Musikinstrumente. Es wurden Xylophone, Rasseln und andere Klanginstrumente hergestellt und auch gleich ausprobiert. Zum Abschluss des Nachmittags wurde am Lagerfeuer gegrillt. weiter
  • 233 Leser

CDU-Sommerfest Schlechtbach

Das Sommerfest der CDU Gschwend ist am Samstag, 10. September, auf dem Hof von Hugo Abele in Schlechtbach. Es beginnt um 10.30 Uhr mit leckeren Schlechtbacher Salzkuchen, frisch gebacken von Hugo Abele mit Team. Der Mittagstisch besteht aus einem reichhaltigen Angebot an Speisen. Für Kinder gibt's eine Hüpfburg. Der MV Gschwend spielt von 16 Uhr bis weiter
  • 103 Leser

Der richtige Schnitt macht's

Über 30 Teilnehmer waren zum Sommerschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen im Garten von Vereinsmitglied Otto Rieg erschienen und ließen sich von Fachberater Franz Josef Klement zeigen wie der Sommerschnitt an schlanken Spindeln und Beerensträuchern vorzunehmen ist. Außerdem klärte Klement über die wichtigsten in diesem Jahr auftretenden weiter
RUD-GRUPPE / Ketten für die Räumung von Antipersonenminen geliefert

Ein neuartiges Mini-Räumgerät

Den Ingenieuren des Kettenteams der RUD-Gruppe aus Unterkochen ist die Vermarktung einer neuen Kette gelungen, die bei der Räumung von Antipersonen-Minen eingesetzt wird. weiter
  • 195 Leser
TSV LEINZELL

Ein Tag auf dem Bauernhof

Der TSV Leinzell hatte für das Ferienprogramm der Gemeinde einen Tag auf dem Bauernhof angeboten. Mit 18 erwartungsvollen Kindern besuchten man einen Bauernhof in Böbingen. weiter
TSV BARTHOLOMÄ

Einweihung des neuen Platzes

Ein lang gehegter Wunsch wird Wirklichkeit. Am Wochenende wird in Bartholomä der neu sanierte Kunstrasenplatz offiziell eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. weiter
AUSBILDUNGSMARKT / IHK meldet mehr Verträge

Endspurt beginnt

"Trotz der nach wie vor angespannten Lage auf dem regionalen Arbeitsmarkt stehen die IHK-Betriebe zu ihrer Ausbildungsverantwortung." Das erklärt die Industrie- und Handelskammer. Mit aktuell 1530 neuen Ausbildungsverträgen lägen die Unternehmen in Ostwürttemberg leicht über dem Niveau des Vorjahres. weiter
  • 135 Leser

Erziehungstipps beim DRK-Elternkurs

Der DRK Kreisverband bietet wieder einen Elternkurs "Triple P" (Positive Parenting Program) an. Der soll die positive, liebevolle Beziehung zwischen Eltern und Kindern fördern und Eltern Strategien vermitteln, wie mit kindlichen Verhaltensproblemen besser umzugehen ist. Der Kurs eignet sich für Familien mit zwei- bis zehnjährigen Kindern. Er startet weiter

Fahrrad gestohlen

In der Nacht zum Sonntag wurde ein silbergrünes Herrenrad, Marke City-Star vom Hofraum eines Wohnhauses am Kalten Markt gestohlen. Es ist 400 Euro wert. weiter
  • 112 Leser

Geldschrank-Knacker schweißten vergebens

Unbekannte drangen in der Nacht zum Dienstag in einen Supermarkt in der Alfred-Klingele-Straße in Remshalden-Geradstetten ein und versuchten den Tresor aufzuschweißen. Sie konnten gewaltsam durch ein Fenster auf der Rückseite des Gebäudes einsteigen. Danach schlugen sie eine Wand durch und gelangten so an die Rückseite des Tresors. Den Tresor aufzubrennen weiter
  • 131 Leser
GUTEN MORGEN

Hacke, Spitze

Sie haben es alle besser gekonnt, als die heutige Jugend. Waren schneller, bissiger und auch technisch versierter. Deswegen wollen sie es noch einmal wissen. Schnüren wieder die Kickstiefel, wie damals. Machen mit bei einem richtigen Fußballturnier. Das Original-Trikot von damals passt wie ein Weißwurstdarm. Beim Einspielen wird schnell klar: Hacke, weiter
DLRG GSCHWEND / Kinderferienprogramm mit Schnorchel

Hinein in Neptuns Reich

Die Unterwasserwelt des antiken Meeresgottes Neptun ist von reichhaltigerer Fauna und Flora bevölkert. Wenn's auch im Hallenbad nicht so ist - Spaß hatten Gschwender Kinder beim Kinderferienprogramm der DLRG allemal. weiter
TAG DES DENKMALS / St.-Johann-Friedhof

Historisches und Vogelgezwitscher

Beim bundesweiten Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 10. September beteiligt sich die Stadt Aalen mit der Öffnung des Sankt-Johann-Friedhofes. Eine Installation wird dort dessen Entwicklung erzählen. weiter

In Büro eingebrochen

In die Büroräume eines Fabrikgebäudes in der Maierhofstraße drangen Unbekannte in der Nacht zum Sonntag durch ein Fenster ein. Sie durchsuchten dort Schreibtische und ließen einen Personalcomputer im Wert von rund 1000 Euro mitgehen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich ebenfalls auf etwa 1000 Euro. weiter
  • 266 Leser

In den Pfauengarten

Gemeinsam mit dem Kneippverein bietet die "Spitalmühle" am Montag, 18. September eine Halbtagesfahrt zum Pfauengarten nach Gaxhardt bei Stödtlen an. Die Zustiegsmöglichkeiten zwischen Unterbettringen und Gotteszell sind zwischen 13.30 und 14 Uhr (in der Spitalmühle zu erfragen). Der Pfauengarten ist eine Ausflugsgaststätte mit einem Wild- und Vogelpark. weiter
  • 100 Leser
GT-SOMMERSERIE / Blick ins GT-Archiv (5): Metzgermeister Albert Scherrenbacher erinnert sich an die Eisenbahnlinie "Klepperle"

In Spitzenzeiten bis zu 22 Züge täglich

Die Bahnstrecke von Schwäbisch Gmünd über Straßdorf nach Göppingen wurde 1911 eröffnet. Etwa 70 Jahre später wurde sie wieder geschlossen. Albert Scherrenbacher wuchs direkt neben dem Straßdorfer Bahnhofsgebäude auf und erinnert sich. weiter

Internationale Römertage mit "Ermine Street"

Direkt aus England reist Ermine Street Guard", eine der berühmtesten Römergruppen Europas zu den VIII. Internationalen Römertagen nach Aalen an. Die Römertage finden am 23. und 24. September beim Limesmuseum statt, das am Unesco-Welterbe des römischen Grenzwalls Limes gelegen ist. Die rund 40 Mann starke Gruppe wurde bereits 1972 gegründet. Sie besticht weiter
TIERSCHUTZ / Sind illegale Katzenfänger unterwegs?

Katzen vermisst

In Göppingen/Plochingen gilt ein Dutzend junger Katzen als vermisst. Auch in der Region Aalen sind nach Berichten von Ute Barnet vom Tierschutzverein Aalen mehrere Katzen "wie vom Erdboden verschluckt". Die Vorfälle lassen professionelle Tierfänger vermuten. weiter

Kinderbedarfsbörse der Vereine

Am Samstag, 16. September, organisieren die Waldstetter Kindergärten wieder eine Kinderbedarfsbörse. Diese ist in der Waldstetter Stuifenhalle und geht von 13.30 bis 15.30 Uhr. Neben Kleider gibt es auch Kaffee und Kuchen und einen Kinderbasteltisch. Die Nummervergabe im Vorfeld ist unter folgenden Telefonnummern möglich: (07171) 41171 oder 996084 oder weiter
  • 2008 Leser

Kindergartenkinder zu Gast bei der Feuerwehr

"Wer hilft uns, wenn es brennt?", fragten sich die Kinder der Kindergartens St. Canisius. Unter diesem Motto stand auch das Projekt, das in der jüngsten Zeit von den Kindern erarbeitet wurde. Durch Sachgespräche, Lieder, Basteln und vor allem das hautnahe Erleben wurde diese Aktion für die Kinder zu einem tollen Erlebnis. weiter
  • 254 Leser

Kletterer am Werk

Über das vergangene Wochenende kletterte ein Unbekannter an der Dachrinne des Gebäudes Bismarckstraße 15 hoch. Er schlug ein Fenster ein und verschaffte sich so Zugang zu einem Büroraum. Dort durchsuchte er mehrere Möbel, verließ das Gebäude aber ohne etwas zu stehlen. Möglicherweise wurde er gestört. Sachschaden: rund 400 Euro. Hinweise bitte an die weiter

Kräuterbüschel

Die Frauengemeinschaft in Bargau bindet seit vielen Jahren die Weihbuschel für die älteren und kranken Menschen, die nicht selbst zur Kirche können. Diese werden nach dem Gottesdienst den Menschen geschenkt, die sich Jahr für Jahr darüber freuen und auch schon darauf warten. weiter
  • 246 Leser

Kunde setzt Videothek unter Wasser

Wie der SWR gestern berichtete, hat ein Kunde in einer Videothek in Herrenberg, beim Versuch, die Toilettenspülung zu reparieren, einen Schaden von 10 000 Euro verursacht. Beim Gang auf die Toilette bemerkte der 42-jährige Kunde eine tropfende Klospülung. Ohne dem Besitzer der Videothek Bescheid zu geben, ging er heim, holte den Werkzeugkasten und machte weiter
JUGEND / Stuttgart sagt wilden Trinkgelagen den Kampf an

Neue Jugenddisco?

Massenbesäufnisse und Alkoholexzesse unter jungen Leuten sind offenbar zum Problem geworden. In Stuttgart konnte die Polizei nur mit einem massiven Aufgebot vor wenigen Monaten erst einen solchen Exzess auf dem Schlossplatz verhindern. Im Internet und per SMS über das Mobiltelefon hatten sich die jungen Leute verabredet. Nun will die Stadt handeln. weiter

Pocket-Bike gestohlen

Ein in der Sporthalle an der Schulstraße abgestelltes Pocket-Bike wurde am Sonntag zwischen 6 und 7.45 Uhr geklaut. Das Kraftrad ist 150 Euro wert. Hinweise bitte an die Polizei. weiter
GRUNDSCHULE GROSSDEINBACH / Theater-AG

Publikum begeistert

Einen Theatersommer gab es an der Grundschule Großdeinbach. Vor begeistertem Publikum entführte die Theater-AG der Grundschule die kleinen und großen Zuschauer in die bezaubernde Welt Jim Knopfs von Michael Ende. weiter
HERBSTFLOHMARKT / Am 17. September in Stuttgart

Schnäppchen beim Sonntagsbummel

Am Sonntag, 17. September findet in Stuttgart auf dem Marktplatz, dem Schillerplatz, dem Karlsplatz, in der Kirchstraße, der unteren Hirschstraße und der Dorotheenstraße entlang dem Alten Schloss der Herbstflohmarkt statt. Die Platzzuweisung erfolgt zwischen 5 und 8 Uhr. Die Verkaufszeiten sind von 11 bis 18 Uhr. weiter

Sommer auf dem "Himmelreich" getroffen

Eine stattliche Anzahl rüstiger AGVler des Jahrgangs 1940 machte sich trotz der lang anhaltenden Regenperiode auf die Suche nach dem Sommer im August 2006. Tatsächlich, sie wurden auf dem Himmelreich fündig! Ausgerechnet am monatlichen Wandertermin des AGV 1940 kam der Sommer zurück. Das nächste Ereignis ist bereits terminiert und im Detail geplant: weiter
HISTORISCHES / Erster Fürstenzug in Untergröningen

Spektakel am Schloss

24 Gruppen mit rund 350 Personen haben sich zum Fürstenzug angemeldet. Untergröningen feiert am 9. und 10. September zum 230. Jahrestag des Einzuges der Fürstin Marie Friederike Sophie Charlotte von Hohenlohe-Waldenburg-Bartenstein ein historisches Spektakel. weiter
STIFTUNG / Oberbürgermeister überreicht Stiftungsertrag an bedürftige Seniorinnen in St. Vinzenz

Statt Vesper und Wein etwas Geld zusätzlich

Älteren bedürftigen Menschen dauerhaft Freude machen, das wollten Rosa Häberle und Rosa Wieland, die 1981 und 1982 ihr Vermögen der Stadt stifteten. Täglich ein Viertele Wein und ein Vesper sollten sie bekommen. Aber die Stadt legte das Geld so an, dass jedes Jahr der Stiftungsertrag in Barem ausgezahlt wird. weiter
EHRUNG / Langjährige Mitarbeiter der Firma Renz

Treue und Loyalität

Gleich vier Mitarbeiter konnten bei der Chr. Renz GmbH in Heubach für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt werden. weiter

Trotz Rollstuhl mobil bleiben

Der DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd bietet ein spezielles Ausflugsprogramm für Behinderte und deren Angehörige an. Fußballfans können sich für ab sofort für Top-Heimspiele des VfB Stuttgart anmelden. Außerdem geht's in den Nürnberger Zoo an. Der Tagesausflug findet am Samstag, 16. September statt. Dazu wird der Fahrdienst des DRK angeboten. Weitere weiter
KLASSENFAHRT / Kooperationsprojekt zwischen St. Josef-Schule und Hans-Baldung-Gymnasium zur Förderung der sozialen Kompetenz

Verstehen, helfen, gemeinsam Spaß haben

Die beiden sechsten Klassen der Hauptschule St. Josef und die 6b des Hans-Baldung-Gymnasiums (HBG) paddelten eine Woche auf der Altmühl von Pappenheim nach Eichstätt. Ziel dieser Unternehmung war es, die Sozialkompetenz der Schüler zu stärken. Organisiert wurde der Ausflug von Karl Dilli, Lehrer an der St.-Josef-Schule. weiter
PAUL HARTMANN AG / Vereinbarung mit KCI geschlossen

Vertrieb kooperiert

Die Paul Hartmann AG hat über ihre osteuropäischen Tochtergesellschaften mit der KCI Europe Holding in Amstelveen in den Niederlanden eine Vertriebskooperation vereinbart. weiter
  • 211 Leser

Viel Spaß beim Ludwigsfest

"Name ist Programm", unter diesem Thema feierten die Bewohner von St. Ludwig das Namensfest des Hauses. Die Feierstunde am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und der anschließende Festgottesdienst mit Pfarrer Robert Klocker wurde musikalisch gestaltet von der Flötengruppe unter der Leitung von Doris Müller. weiter
  • 245 Leser

Wallfahrt für Kinder

Im rahmen der Wallfahrtswoche auf dem Hohenrechberg gibt's am Donnerstag um 15 Uhr eine "Wallfahrt für Kinder". Thema ist: "Maria breit' den Mantel aus". Kinder, Eltern und Großeltern sind willkommen. Gehzeit: 20 Minuten. weiter
  • 242 Leser

Warme Strickwaren für die Armen in Armenien

Für die "Ärmsten in Armenien" haben die Mitglieder der Strickkreis des Deutschen Roten Kreuzes mit Else Martin Schals, Socken, Decken und Handschuhe gestrickt. Auch die Frauenkreise von Herlikofen und Hussenhofen unterstützten die Aktion. Die Mitglieder des Freundeskreises, Pfarrer Alfons Wenger, Hasso Kaiser und Pfarrer Karl-Heinz Scheide, nahmen die weiter
  • 102 Leser

Windklangspiele selbst gemacht

Für die Sommerferien auf der heimischen Terrasse bastelten die Bettringer Kinder unter der Anleitung von KJG-Mitgliedern von St. Cyriakus Windklangspiele. Grundmaterial war ein Tontopf, der mit Filz , Farbstiften, Perlen, Federn zunächst einmal sommerlich gestaltet wurde. Dann wurden die Klangstäbe mit einer Drahtkonstruktion befestigt. Jedes Klangspiel weiter
  • 101 Leser

Wohnung ausgeplündert

Vermutlich mit einem Originalschlüssel verschaffte sich am Montag zwischen 12 und 22 Uhr ein Unbekannter Zutritt zu einem Appartement in der Aalener Straße. Geklaut wurde elektronisches Spielgerät, Playstationen sowie DVD-Spiele und Filme im Wert von knapp 500 Euro. weiter
  • 254 Leser
ERLAU AG AALEN / Bilanz

Über zehn Jahre Glasdon-Vertretung

Die Erlau AG in Aalen, ein Unternehmen der RUD-Gruppe, hat seit mittlerweile über zehn Jahren die deutsche Exklusivvertretung der englischen Traditionsfirma Glasdon inne. "Eine gute Partnerschaft, die bei heimischen Unternehmen Millionenbeträge an Umsatz kreiert", erklärt die Firma nun, "Tendenz nach oben." weiter
  • 237 Leser
TAG DER HEIMAT

Zeitzeugen berichten

Unter dem Motto "Vertreibung weltweit ächten, Menschenrechte achten" lädt der Bund der Vertriebenen (BdV) alle Interessierten am 17. September zur Feier zum "Tage der Heimat" ein. Beginn ist um 14.30 Uhr im großen Saal im Prediger. weiter
GESCHICHTE / Hobbyhistoriker kümmern sich um Wegweiser, Oberamtsgrenzstöcke und Truppenteiltafeln

Zeugen aus der guten alten Zeit

Für manchen ist es höchstens altes Eisen. Für Karl-Heinz Nitschke sind sie "Zeichen aus der guten, alten Zeit, als die Dinge noch einen Wert hatten". Nitschke kümmert sich um alte Wegweiser, Oberamtsgrenzstöcke oder Truppenteiltafeln. Und setzt sich für deren Erhalt ein. weiter
  • 216 Leser

Zum höchsten Berg in Württemberg

Eine Wanderung auf Württembergs höchsten Berg, den "Schwarzen Grat" (1120 Meter) bei Isny im Allgäu unternimmt die Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am kommenden Sonntag, 10. September. Abfahrt ist um 7 Uhr mit dem Auto am Getränkemarkt Meyer in Waldstetten. Die Wanderzeit beträgt zirka fünf Stunden. Rucksackvesper und Einkehr sind weiter

Zur Bildbesprechung

Zur "Bildbesprechung" treffen sich die Mitglieder sowie Interessierte des Fotoclubs Schwäbisch Gmünd am Montag, 11. September um 19.30 Uhr im Gasthaus "Krone" in Wetzgau. Jeder kann hierzu bis zu zwölf Dias oder digitale Bilddateien mitbringen. weiter
  • 214 Leser

Regionalsport (7)

VON BERND MÜLLER
"Das große Training ist jetzt vorbei, nur noch Joggen steht auf dem Plan", sagt Manuel Ilg. Nach der Teilnahme bei der Junioren-WM in Peking konzentriert sich der 19-jährige Leichtathlet vom TSV Hüttlingen jetzt erstmal auf sein bevorstehendes Abitur. Anfang Oktober kommt leichtes Aufbautraining für die Hallensaison hinzu, die im Januar beginnt. * Der weiter
JUDO / JZ Heubach

Beim Stadtlauf

Der Heubacher Judoka Patrick Rauh (17) nahm zu Trainingszwecken am Aalener Stadlauf teil. Er bewältigte die Strecke von 1430 m in 4:24 min und wurde damit hinter dem amtierenden württenbergischen Meister über tausend Meter, Maximilian Zwick von der LSG Aalen, zweiter. Lediglich 580 m war die Distanz für den 6-jährigen Walter Necker. Er wurde in 2:15 weiter
  • 118 Leser
GOLF / 2. VfB Golf Cup - Horst Heldt, Heiko Gerber, Silvio Meißner, Cacau und Maskottchen "Fritzle" am Hetzenhof

Bundesliga-Profis üben Putten

Es soll eine feste Institution im Jahreskalender des VfB Stuttgart werden. Bereits zum zweiten Mal lud der VfB Mitglieder, Prominente und so genannte Business-Partner zum "VfB Golf Cup 2006" auf den Hetzenhof ein. weiter
  • 231 Leser
LEICHTATHLETIK / Länderkampf in Mailand

Ein Team

"Es gab keine Badener und keine Württemberger, sondern nur ein erfolgsorieniertes Team, das mannschaftlich geschlossen den Gesamtsieg anstrebte", so urteilte Mannschaftsleiter Günter Mayer (Adelstetten) über das Auftreten seiner Athleten beim Jugendländerkampf der "Vier Motoren für Europa" in Mailand. weiter
GOLF / Clubmeisterschaften beim GC Hohenstaufen

Steffen Wahl siegt erneut

Die Clubmeisterschaften standen beim GC Hohenstaufen-Donzdorf auf dem Spielplan. Das Interesse war wie gewohnt bei den Aktiven sehr groß. weiter
LEICHTATHLETIK

Strasdas: Drei Gold

Eigentlich wollte sie nach den württembergischen Seniorenmeisterschaften die Saison beenden. Aber dann ließ sich Edeltraud Strasdas (LG Staufen) doch noch überreden, an den Senioren-Europameisterschaften in Posen teilzunehmen. Mit drei Goldmedaillen kehrte sie jetzt aus Polen zurück. weiter
JUDO / Landeseinzelmeisterschaften in Nürtingen - Ocker und Jahn belegen Rang eins

Zwei Titel nach Heubach

In Nürtingen wurden die Judo-Landeseinzelmeisterschaften der Männer und Frauen ausgetragen. Neben der Ermittlung der Württembergischen Meister diente das Turnier der Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften. weiter

Überregional (107)

TENNIS / Benjamin Becker bleibt nach seinem erstaunlichen Auftritt bei den US Open gelassen

'Schwerer ist es, von Boris Becker loszukommen'

Plötzlich ist das Interesse an Benjamin Becker riesig. Zwar erlitt der Saarländer gegen Andy Roddick bei den US Open eine Niederlage, doch bleibt er immer der Tennisspieler, der Andre Agassi in Rente geschickt hat. Deshalb steigt die Erwartung der Fans - aber Becker bleibt gelassen. weiter
  • 439 Leser
HYGIENEMANGEL

1,6 Millionen Kinder starben

Eine in Genf veröffentlichte Studie weist darauf hin, dass die Hygienestandards vor allem in den wachsenden Städten der Entwicklungsländer kaum Schritt halten können. Nach Expertenschätzungen sind voriges Jahr 1,6 Millionen Kinder unter fünf Jahren an Infektionen durch verseuchtes Wasser oder mangelnde Hygiene gestorben. Aufgrund dieser alarmierenden weiter
  • 329 Leser
BEVÖLKERUNG

10,7 Millionen Einwohner

Baden-Württemberg bleibt Anziehungspunkt für Menschen aus dem In- und Ausland: Im Jahr 2005 kamen rund 244 000 Zuwanderer in den Südwesten, wie das Statistische Landesamt in Stuttgart gestern mitteilte. Nach Abzug aller Abwanderer entspricht das einem Plus von 18 000 Menschen. Der größte Teil davon stammt aus den anderen Bundesländern. Allerdings lag weiter
  • 307 Leser
MUSIKMESSE / Popkomm wird zum 'Rocker-Festival'

2000 Künstler werden erwartet

Mehr als 2000 Künstler aus 27 Ländern werden im Festivalprogramm der Musikmesse Popkomm (20. bis 22. 9.) in Berlin auftreten. Stark vertreten sind dabei vor allem Rockmusiker aus Dänemark, Finnland, Schweden und Norwegen. 'Wir sind schon ein richtiges Rocker-Festival', meint Popkomm-Festivalleiter Dirk Schade. In diesem Jahr feiern außerdem Reggae und weiter
  • 342 Leser
BILDUNG / Islamische Religionslehre an zwölf Grundschulen

Allah auf dem Stundenplan

Muslimische Pädagogen in Landesdiensten unterrichten mit zusätzlicher Ausbildung
Die Vorbereitungen haben lange gedauert. Im neuen Schuljahr ist es aber soweit: An zwölf Südwest-Grundschulen wird islamischer Religionsunterricht angeboten. weiter
  • 397 Leser
TIERE / Bestand des Haussperling ist um 50 Prozent geschrumpft

Allerweltsvogel kommt ins Trudeln

Als Korndieb oder 'frecher Spatz' ist er vielen bekannt. Doch der Haussperling, der zu den häufigen Vogelarten zählte, steht auf der Vorwarnliste der gefährdeten Arten. weiter
  • 412 Leser
KINDER

Angst hemmt Heilung

Haben Kinder Angst vor einer Operation, verläuft ihre Genesung langsamer, schmerzhafter und komplizierter, wie eine Studie der amerikanischen Universität Yale in New Haven (US-Bundesstaat Connecticut) an 241 Kindern ergeben hat. Waren die Kinder ängstlich, benötigten sie mehr Schmerzmittel und hatten zudem auch vermehrt Schlafstörungen. weiter
  • 415 Leser
LIBANON

Anschlag auf Polizeioffizier

Bei der Detonation eines am Straßenrand versteckten Sprengsatzes ist ein ranghoher libanesischer Polizeioffizier in seinem Fahrzeug schwer verletzt, sein Leibwächter getötet worden. Drei weitere Leibwächter wurden verwundet. Der Offizier, dessen Zustand als stabil beschrieben wurde, war maßgeblich an den Ermittlungen zum Mord am früheren libanesischen weiter
  • 383 Leser
STIFTUNGEN

Anstieg im Land

In einer Fachpublikation informiert das baden-württembergische Sozialministerium über das Stiftungswesen und Fundraising. Im Bereich der Bürgerstiftungen ist ein besonderer Anstieg zu verzeichnen. Derzeit sind im Land 74 Stiftungen dieser Art anerkannt. In Baden-Württemberg sind 2000 von 13 500 deutschen Stiftungen bürgerlichen Rechts beheimatet. weiter
  • 485 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·U-21 EM-Qualifikation, letzter Spieltag Deutschland - Rumänien 5:1 (3:0) Deutschland: Rensing (FC Bayern) - Reinhardt (1. FC Nürnberg), Brzenska (Bor. Dortmund), Matip (1. FC Köln), Schönheim (1. FC Kaiserslautern), ab 65. Ottl (FC Bayern) - Hilbert (VfB Stuttgart), ab 77. Ochs (Eintr. Frankfurt), Polanski (Mgladbach), Castro (Leverkusen), weiter
  • 443 Leser

Baby auf Erkundungstour. ...

...Nashornbaby 'Etosha' erkundet unter den wachsamen Augen von Mutter Rebecca im Serengeti-Park Hodenhagen sein Freigehege. Das Kleine, das im Mai dort zur Welt kam, wächst und gedeiht prächtig - dank 30 Liter Muttermilch pro Tag. weiter
  • 488 Leser
OECD / Wachstums-Prognose auf 2,2 Prozent angehoben

Besser dank WM

Das Wirtschaftswachstum in Deutschland hat laut OECD im ersten Halbjahr unerwartet stark an Fahrt gewonnen. Die Prognose für 2006 wurde nach oben korrigiert. weiter
  • 533 Leser
USA / An Universitäten boomt das Geschäft mit den Eizellen-Spenderinnen

Blonde und langbeinige Studentinnen im Visier

An US-Universitäten blüht das Geschäft mit den Eizellen. Studentinnen sind als Spenderinnen gefragt. Sie gelten als klug, und meistens brauchen sie Geld. weiter
  • 378 Leser
NUTZFAHRZEUGE / Auswirkungen auf Straßen, Brücken und Städte unklar

Bund ist gegen die 'Monster-Lkw'

Das Bundesverkehrsministerium hat Niedersachsen aufgefordert, den Modellversuch mit bis zu 60 Tonnen schweren 'Monster-Lkw' abzubrechen. weiter
  • 604 Leser
MEXIKO

Calderón ist Sieger

Zwei Monate nach der Präsidentenwahl in Mexiko ist der rechtsliberale Politiker Felipe Calderón zum Sieger und Nachfolger von Vincente Fox erklärt worden. Das Bundeswahlgericht urteilte, die Wahl sei gültig. Calderón hat demzufolge einen Vorsprung von 233 831 vor dem linksgerichteten Kandidaten Andres Manuel López Obrador. weiter
  • 939 Leser

CD-Tipp

Schwerelose Poesie Was wären Lambchop aus Nashville ohne die verrauchte, niemals verruchte Stimme Kurt Wagners? Was wären sie ohne seine poetische Kraft, die auf 'Damaged' (City Slang) noch mehr aufblüht? Hatte man beim letzten Album-Doppelschlag den Spagat zwischen Hingehauchtem und krachigem Rock geübt, verlieren sich Lambchop auf ihrem neuen Werk weiter
  • 352 Leser
MUSIK

Defizite im Singen

In deutschen Familien und an den Schulen wird nach Ansicht von Musiklehrern viel zu wenig gesungen. 'Es gibt bei jungen Menschen große Defizite im Singen und im Umgang mit der Stimme', sagte Prof. Hans Bäßler, Bundesvorsitzender des Verbandes Deutscher Schulmusiker, in Würzburg. Die Tradition gemeinsamer Lieder sei zunehmend verloren gegangen. weiter
  • 414 Leser
ITALIEN / Mussolini-Enkel fordert Ermittlungen zur Hinrichtung des Großvaters

Der Duce als Streitobjekt

Der italienische Ex-Diktator Mussolini findet auch im Tod keine Ruhe: Seine Nachfahren wollen nun die Hintergründe seiner Hinrichtung genau ermitteln. Vittorio Mussolini will es endlich wissen. Der Enkel von Italiens Ex-Diktator Benito Mussolini hat es satt, in den Geschichtsbüchern unterschiedliche Versionen über die Hinrichtung des Duce und seiner weiter
  • 483 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Fondsmodell soll 2008 kommen

Der Fahrplan bleibt

Krankenhäuser befürchten Einstieg in die Billigmedizin
Der geplante Gesundheitsfonds soll wie geplant in Kraft treten. Das sieht ein Entwurf des Gesundheitsministeriums vor. Die Kritik verstummt indessen nicht. Trotz des Streits zwischen Union und SPD über zentrale Details der Gesundheitsreform hält die Koalition am Fahrplan fest. Eine Grundbedingung der SPD für den Start des zuletzt in Frage gestellten weiter
  • 387 Leser
EISHOCKEY / Morgen Start in die Saison: Mannheim als Favorit der DEL-Trainer

Die Adler gelten schon jetzt als Überflieger

Vizemeister DEG Metro Stars und der DEL-Rekordchampion Adler Mannheim sind die heißen Meistertipps für die morgen beginnende neue Saison der Deutschen Eishockey-Liga. Die DEL-Trainer räumen auch den Berliner Eisbären Chancen auf den dritten Titel in Folge ein. weiter
  • 449 Leser
LEICHTATHLETIK / Weltfinale im Daimlerstadion

Die Mini-WM wird zum großen Gradmesser

Viele Stars am Start im Daimlerstadion, eine Art Mini-WM am Wochenende beim Weltfinale der Leichtathleten: An zwei Tagen geht es nicht nur um gute Zeiten, Höhen, Weiten und einen großen Batzen Geld, sondern auch um die Zukunft der Veranstaltung und den Standort Stuttgart. weiter
  • 408 Leser
LEICHTATHLETIK

DLV erhält Prozess-Akten

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat vom Magdeburger Amtsgericht die Akten des Doping-Prozesses gegen den früheren Trainer Thomas Springstein erhalten. Der DLV hatte eine Dienstaufsichtsbeschwerde bei der Justizministerin von Sachsen-Anhalt gegen den leitenden Oberstaatsanwalt gestellt, da dem DLV trotz Antrags auf Akteneinsicht die Unterlagen weiter
  • 347 Leser
BUSUNGLÜCK

Drei Deutsche verletzt

Bei einem Busunglück mit sieben Toten im Norden Argentiniens sind auch drei Deutsche schwer verletzt worden. Nach Angaben der dortigen Polizei war der Bus mit Touristen in der Provinz Missiones auf dem Weg zu den Iguazú-Wasserfällen gewesen, als er mit einem Lastwagen kollidierte Insgesamt seien 17 Menschen bei dem Unfall verletzt worden. weiter
  • 473 Leser
INTERNET

Eine Million neuer Surfer

Immer mehr Bundesbürger surfen im Internet: Der Anteil der Nutzer in Deutschland hat sich von 1997 bis 2006 fast verzehnfacht. Er stieg von 6,5 auf 59,5 Prozent, wie aus der gestern veröffentlichten ARD/ZDF-Online-Studie 2006 hervorgeht. 38,6 Mio. Erwachsene sind demnach inzwischen online, gegenüber 2005 kamen 1,1 Mio. Anwender hinzu. Auch die Dauer weiter
  • 505 Leser
LIBANON / Noch keine Klarheit über die genaue Aufgabenstellung für die Bundesmarine

Einsatz im politischen Minenfeld

Diskussion um Zulässigkeit von Auslandsmissionen neu entbrannt
Ein Einsatz der Bundeswehr zur Friedenssicherung im Nahen Osten wird immer wahrscheinlicher. Allerdings gehen die Vorstellung der Konfliktparteien, was die Deutschen vor Ort leisten sollen, auseinander. In Deutschland steht die Zulässigkeit solcher Einsätze zur Debatte. weiter
  • 394 Leser
SOZIALES / Unter den Afrikanern, die in Spanien stranden, sind viele Minderjährige

Eltern machen Druck auf ihre Kinder

Die Zahl der Migranten, die von Afrika nach Teneriffa kommen, bricht alle Rekorde. Ein Problem stellt der Umgang mit Minderjährigen dar: In Spanien müssen sie zur Schule, ihre Eltern in Afrika erwarten dagegen, dass sie arbeiten und Geld nach Hause schicken. Die Kanaren können dem Ansturm afrikanischer Migranten kaum noch Stand halten. In meist kaum weiter
  • 419 Leser

EM-quali

HEUTE ·Gruppe A Aserbaidschan - Kasachstan 16.00 Uhr Armenien - Belgien 18.00 Uhr Finnland - Portugal 19.00 Uhr Polen - Serbien 20.30 Uhr ·Gruppe B Litauen - Schottland 17.30 Uhr Ukraine - Georgien 18.00 Uhr Frankreich - Italien 21.00 Uhr ·Gruppe C Norwegen - Moldawien 19.00 Uhr Türkei - Malta 19.00 Uhr Bosnien-Herzegowina - Ungarn 20.15 Uhr ·Gruppe weiter
  • 319 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Obstanbauer profitieren von Sonne

Ernte nicht so schlecht

Die diesjährige Ernte ist bei weitem nicht so schlecht ausgefallen wie vom Deutschen Bauernverband befürchtet. Weitergehende Hilfen soll es nicht geben. weiter
  • 564 Leser
TÜRKEI / Grünen-Parlamentarier Özdemir warnt vor immer neuen Forderungen

EU-Parlament hält Beitrittsprozess für gefährdet

Der Auswärtige Ausschuss des EU-Parlaments hält die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei für ernsthaft gefährdet. Der Ausschuss verabschiedete einen Bericht des konservativen Abgeordneten Carmiel Eurlings, wonach sich der Reformprozess in der Türkei in den zurückliegenden zwölf Monaten verlangsamt habe. Wenn die Türkei das so genannte Ankara-Protokoll weiter
  • 369 Leser
WUTANFALL / Passanten am Kopf getroffen

Fahrrad vom Balkon geworfen

Eine dreifache Mutter hat gestanden, aus Wut ein Kinderfahrrad von einem Balkon im siebten Stock eines Hochhauses in Ratingen (Nordrhein-Westfalen) geworfen zu haben. Das Rad zertrümmerte den Schädel eines 25-jährigen Passanten. Er liegt seitdem im Koma und ist fast vollständig gelähmt. Beim Prozessauftakt vor dem Düsseldorfer Amtsgericht erklärte die weiter
  • 410 Leser
WINFRIED WOLF

Fremde Federn: Deutsche Bahn vor dem Ausverkauf

Die Debatte in der Großen Koalition konzentriert sich beim Thema Bahnprivatisierung zunehmend weg vom so genannten integrierten Börsengang und hin zum 'Eigentumsmodell'. Vielfach wird nun gejubelt, das sei eine Entscheidung im Sinne der Fahrgäste. Tatsächlich handelt es sich um eine Konkretisierung beim Ausverkauf der Bahn. Formell kommt es zu einer weiter
  • 392 Leser
LEBENSMITTEL / Rolle der bayerischen Behörden zunehmend fragwürdig

Früher Hinweis auf Ekelfleisch

Mannheim lieferte schon Ende 2005 erste Erkenntnisse - Schnappauf unter Druck
Im Skandal um die Ekelfleischfunde in Bayern wächst der Druck auf Verbraucherminister Werner Schnappauf: Dem Freistaat lagen schon seit Ende 2005 Erkenntnisse der Stadt Mannheim über Etikettenschwindel des Münchner Dönerfleisch-Großhändlers vor. weiter
  • 387 Leser
SCHIFFFAHRT / Kapitän ohne Augenmaß

Gegen Brücke geknallt

Das Kreuzfahrtschiff 'Maxima' ist gestern auf dem Main gegen eine Brücke gefahren und dabei schwer beschädigt worden. Die 214 Menschen an Bord kamen mit dem Schrecken davon. Das 120 Meter lange Schiff fuhr von Köln nach Wertheim. An der Schleuse Klingenberg südlich von Würzburg verschätzte sich der Kapitän offenbar in der Höhe und senkte das leere Steuerhaus weiter
  • 385 Leser
LITERATUR

Grass greift seine Kritiker an

Günter Grass hält die Feuilletonisten für schuldig an der Debatte um seine SS-Vergangenheit. 'Ich habe nicht gedacht, dass Literaturkritiker so unter ihrem eigenen Niveau argumentieren würden', sagte der 78-jährige Literaturnobelpreisträger am Montagabend bei der Präsentation seiner Autobiografie 'Beim Häuten der Zwiebel' im Berliner Ensemble. Bei seinem weiter
  • 381 Leser
FLEISCHSKANDAL / Bislang keine Gammelware entdeckt

Grüne fordern Umkehr

Bei den Kontrollen wegen des Gammelfleischskandals um einen Münchner Großhändler ist im Land bisher kein verdorbenes Fleisch entdeckt worden. weiter
  • 403 Leser
HANDBALL / Tabellenführer Göppingen in Hildesheim

Halle 39 ist ein heißes Pflaster

Beim Bundesliga-Neuling Eintracht Hildesheim gibt Tabellenführer Frisch Auf Göppingen heute um 19.30 Uhr seine Visitenkarte ab. Vor 18 Monaten triumphierten die Schwaben in der engen 'Halle 39' im DHB-Pokal nur knapp, vor sechs Jahren setzte sich Hildesheim im Nord-Süd-Duell um den Bundesliga-Aufstieg durch. Diesmal reisen die Göppinger mit besonders weiter
  • 431 Leser
HOCKEY / Deutsches Team startet heute mit gemischten Gefühlen in die WM

Heimvorteil macht Mut

12 000 Zuschauerplätze in Gladbach - Generalprobe verpatzt
Zwölf Tage lang schaut die Hockey-Welt nach Mönchengladbach: Dort beginnt heute im neuerbauten Stadion die 11. WM. An der Leistungsstärke des deutschen Teams sind zuletzt Zweifel aufgekommen. Australien, Spanien und die Niederlande gelten als Favoriten. weiter
  • 374 Leser
FESTIVAL / Haydn bei 'Klang&Raum' in Irsee

Herrlich heile Welt

Das 'Klang&Raum'-Festival in Irsee ist zum Mekka der Originalklang-Liebhaber geworden. Zum diesjährigen Abschluss begeisterte eine hinreißende 'Schöpfung' . weiter
  • 373 Leser
JUSTIZ / Bundesverfassungsgericht verlangt strenge Prüfung

Hohe Hürden für die Sicherungsverwahrung

Das Bundesverfassungsgericht hat die Anforderungen an die nachträgliche Sicherungsverwahrung verschärft. Damit gaben die Richter einem drogenabhängigen Gewalttäter Recht. Dieser sollte nach Verbüßung einer achtjährigen Freiheitsstrafe wegen versuchten Totschlags weiter im Gefängnis bleiben, weil er unter anderem eine Therapie verweigert, einen Mithäftling weiter
  • 354 Leser
FUSIONEN / Risiken bei Unternehmensübernahmen werden unterschätzt

Hohe Scheidungsrate

Probleme: Integration und Selbstüberschätzung der Manager
Der Vorteil wirtschaftlicher Größe diktiert den Drang zu Übernahmen. Das Karussell der Fusionen dreht sich immer schneller. Doch die Firmen-Ehen gleichen offenbar den menschlichen: Viele scheitern in der Praxis. Dies belegt jetzt wieder einmal eine aktuelle Studie. weiter
  • 500 Leser

Im Gespräch sind knapp 2000 Soldaten

Die Bundeswehr wird laut Medienberichten voraussichtlich mit knapp 2000 Mann auf etwa zehn Schiffen und mit sechs Tornados im Libanon im UN-Einsatz sein. Unbestätigten Berichten zufolge will die Marine zwei Fregatten, bis zu vier Schnellboote, drei Minensucher, ein Abhörschiff und bis zu drei Versorgungsschiffe ins Mittelmeer entsenden. Voraussichtlich weiter
  • 427 Leser
JOGGER

Im Sumpf gesteckt

Ein Jogger hat vier Tage lang hüfttief im Sumpf festgesteckt. Der 62-Jährige war in seiner Mittagspause zu einem Lauf aufgebrochen, aber nicht in sein Büro an der Universität Central Florida zurückgekehrt. Freunde machten sich auf die Suche und fanden ihn nach vier Tagen. Er sei sehr durstig gewesen, aber ansonsten hätte dem Mann nichts weiter gefehlt. weiter
  • 320 Leser
VERKEHR / Innenministerium verzeichnet neuerlichen Anstieg

Immer mehr Unfälle mit Lastwägen und Bussen

Lastwagen und Busse sind auf den Straßen Baden-Württembergs immer häufiger in Unfälle verwickelt. Im ersten Halbjahr dieses Jahres stiegen die Unfallzahlen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,6 Prozent, berichtete Innenminister Heribert Rech (CDU) gestern. Insgesamt ereigneten sich von Januar bis einschließlich Juni rund 8300 Unfälle mit Bussen weiter
  • 368 Leser
OPERNSÄNGERIN

Ingrid Bjoner gestorben

Die norwegische Opernsängerin Ingrid Bjoner ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Das teilte gestern die Nationaloper in Oslo mit. Die Sopranistin war auch international vor allem als Wagner-Interpretin hoch angesehen. Sie trat seit Ende der 50er bis Ende der 80er Jahre vor allem an der Münchner Staatsoper und in Wien immer wieder mit großem Erfolg weiter
  • 399 Leser
LEHRERIN

Kinder an Haken gehängt

Eine Lehrerin aus Hamburg soll zwei Schüler als Strafmaßnahme mit einem Band unter den Armen an Haken gehängt haben. Die Pädagogin muss sich daher nun wegen Freiheitsberaubung und Körperverletzung im Amt vor Gericht verantworten, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hamburg sagte. Der Fall habe sich bereits im September 2005 in einer Hamburger Gesamtschule weiter
  • 289 Leser
HILFSWERK

Kinder-Lesebuch von Unicef

Unter dem Titel 'Gibt es Hitzefrei in Afrika?' präsentiert das Kinderhilfswerk Unicef Deutschland zu seinem 60. Geburtstag ein außergewöhnliches Lesebuch: 99 Fragen zum Kinderleben rund um den Globus finden darin amüsante wie ernste Antworten. Unicef-Botschafterin Sabine Christiansen und ihre junge Kollegin Nana Yaa Nyantakyi (12) stellten das von Janosch weiter
  • 414 Leser
ASTRONOMIE

Kleine Mondfinsternis

Morgen kann über Deutschland eine partielle Mondfinsternis beobachtet werden. Der Mond streift zwischen 20.05 und 21.38 Uhr den Erdschatten. Allerdings wird selbst gegen 20.51 Uhr, dem Zeitpunkt der größten Verfinsterung, nur ein kleiner Teil des Mondes im Schatten liegen. Die nächste totale Mondfinsternis ist vom 3. auf den 4. März 2007. weiter
  • 660 Leser
VERWAHRUNG

KOMMENTAR: Augenmaß gefragt

So schnell geht das. Einen Häftling geschubst, eine Grünpflanze zerzaust und auch sonst ein wenig renitent, und das Urteil steht fest: Dieser Mann ist eine Gefahr für die Allgemeinheit. So schnell geht es dann doch nicht. Das sagt das Bundesverfassungsgericht in seinem Beschluss zur Sicherungsverwahrung. Damit setzen die Richter mehrere Signale. Schlampereien weiter
  • 384 Leser
FUSIONEN

KOMMENTAR: Geräuschlos und mit Bedacht

Bayer-Chef Wenning und Linde-Chef Reitzle haben die Aufgabe noch vor sich: Die Übernahmen von Schering und BOC sind unter Dach und Fach. Die Integration der neuen Unternehmen in die eigene Gruppe, die Verzahnung von Management, die Verknüpfung unterschiedlicher Firmenkulturen sind aber längst noch nicht geschafft. Es sind die eigentlich heiklen Aufgaben. weiter
  • 461 Leser
GAMMELFLEISCH

KOMMENTAR: Haltbarkeit abgelaufen

Solidaritätsadressen, wie sie Edmund Stoiber für seinen wankenden Minister Werner Schnappauf formuliert, sind für den Betroffenen oft der Anfang vom Ende. Gerade Stoiber, den die CSU für die 2008 anstehende nächste Landtagswahl im Freistaat noch keineswegs als abermaligen Spitzenkandidaten auf den Schild gehoben hat, wird Schnappauf schnell fallenlassen, weiter
  • 361 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2810 (Montag: 1,2852) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7806 (0,7781) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67495 (0,67475) britische Pfund, 148,47 (149,22) japanische Yen und 1,5809 (1,5812) Schweizer Franken fest. weiter
  • 478 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schäferhund fällt Kind an Ein neun Jahre altes Mädchen ist am Montagabend in Emerkingen (Alb-Donau-Kreis) von einem Schäferhund angefallen und schwer verletzt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, war das Kind mit seiner zwölfjährigen Schwester unterwegs, als sich der vor einem Bauernhof angekettete Hund losriss und die Kleine angriff. Er ließ weiter
  • 368 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Rückgänge bei Computern Informationstechnik und Telekommunikation sollen inklusive digitaler Unterhaltungselektronik in diesem Jahr um 2,5 Prozent auf 146,4 Mrd. EUR wachsen. Dies prognostizierte der Branchenverband Bitkom. 2007 werde mit einem Plus von 1,6 Prozent auf 148,8 Mrd. EUR gerechnet. Bei PC und Festnetztelefonie gibt es aber Umsatzrückgänge. weiter
  • 495 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (051. Folge)

51. Folge Hat meine Freundin einen Keksvorrat dabei? Neugierig und ein bisschen spöttisch will ich sie gerade nach ihrer eisernen Ration befragen, als sie die Brille findet und sehr erleichtert aufsetzt. »Das könnt ihr überhaupt nicht nachempfinden«, bellt sie die grinsenden Studenten an, »wie blöd man dasteht, wenn man zum Analphabeten wird und kein weiter
  • 440 Leser
FUSSBALL / Einspruch abgewiesen

Lazio scheitert vor Italiens NOK

Nach Fußball-Rekordmeister Juventus Turin, dem AC Mailand und dem AC Florenz ist auch Lazio Rom mit dem Einspruch vor dem Schiedsgericht des Nationalen Olympischen Komitees von Italien gescheitert. Der wegen der Verwicklung in den Manipulationsskandal verurteilte Renommierklub hatte wie Klubchef Claudio Lotito, der zu einer zweijährigen Berufssperre weiter
  • 327 Leser
IN VITRO BIOTEC / Hohes Marktpotenzial bei Gefäßprothesen - Rekordverbrauch in Deutschland

Lebensrettende Blutadern aus dem Labor

Forschung und Industrie arbeiten an künstlichen Blutadern, wie man sie bei manchen Bypass-Operationen am Herz oder an den Gliedmaßen benötigt. Die Nachfrage ist groß, schließlich sind Herzinfarkte die Todesursache Nummer Eins in der Bundesrepublik. weiter
  • 578 Leser
KOALITION

LEITARTIKEL: Der Schwung ist hin

Mit der Haushaltspolitik der Bundesregierung verhält es sich wie mit dem Auftritt der großen Koalition überhaupt: Einzelne Erfolge sind erkennbar, richtige Ansätze unbestritten, doch fehlt dem Plan des Finanzministers für das nächste Jahr der rote Faden, ein klarer Kurs. Nicht anders geht es auch der Kanzlerin und ihrem Kabinett insgesamt: Manche Reformschritte weiter
  • 315 Leser

Leute im Blick

Sandra Maischberger Die Fernsehmoderatorin Sandra Maischberger (40) ist schwanger. Ihre Sprecherin bestätigte gestern einen entsprechenden Bericht der 'Bild'-Zeitung, ohne jedoch Einzelheiten zu nennen. Dem Bericht zufolge ist Maischberger bereits im vierten Monat schwanger, der Vater ihres ersten Kindes sei ihr langjähriger Lebensgefährte Jan Kerhart. weiter
  • 475 Leser
FUSSBALL

Lippi sagt nein

Weltmeister-Trainer Marcello Lippi wird nicht in offizieller Funktion zur italienischen Fußball-Nationalmannschaft zurückkehren. Er lehnte ein Angebot des nationalen Verbands FIGC ab, der Lippi das Amt des Sportdirektors angetragen hatte. Lippis Verantwortungsbereich hätte sich angeblich nicht mit dem seines Nachfolgers Roberto Donadoni überschnitten. weiter
  • 391 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 74,20 bis 79,90 (77,42) 1501 bis 2000 l 70,75 bis 75,25 (72,52) 2001 bis 2500 l 69,05 bis 69,16 (69,11) 2501 bis 3500 l 66,78 bis 69,95 (68,01) 3501 bis 4500 l 65,74 bis 67,33 (66,39) 4501 bis 5500 l 65,04 bis 66,27 (65,75) 5501 bis 6500 l weiter
  • 495 Leser
FUSSBALL / Italiener spricht über Zidanes Kopfstoß

Materazzi lüftet Geheimnis

Zwei Monate nach dem WM-Finale in Berlin hat Marco Materazzi das Geheimnis um Zinedine Zidanes Kopfstoß-Attacke gelüftet. Nachdem er am Trikot des Franzosen gezogen hatte, habe der ihm herablassend gesagt: 'Wenn du mein Trikot unbedingt haben willst, gebe ich es dir nach dem Spiel.' Darauf habe der Italiener geantwortet: 'Deine Schwester wäre mir lieber.' weiter
  • 378 Leser
INTEGRATION / Kritik an der Landesregierung

Mehr Einsatz verlangt

Die Grünen im Landtag fordern von der Landesregierung mehr Einsatz für die Integration der Ausländer. Die Bildungschancen der Kinder müssten besser werden. weiter
  • 366 Leser
DEUTSCHE POST / Für rund 600 britische Krankenhäuser

Milliardenauftrag von Behörde

Die Deutsche Post hat einen Auftrag über 2,3 Mrd. EUR vom britischen Gesundheitsministerium zur Versorgung von rund 600 staatlichen Krankenhäusern erhalten. Die Express- und Logistiktochter DHL soll vom 1. Oktober an die gesamte Belieferung der Häuser übernehmen - von Medikamenten über Bettwäsche oder Büroartikel bis hin zu technischen Geräten. Insgesamt weiter
  • 465 Leser
FUSSBALL / Deutsche U-21-Nationalmannschaft bezwingt Rumänien mit 5:1

Mit einem Feuerwerk in Richtung EM-Teilnahme

Mit einem wahren Fußball-Feuerwerk und der besten Leistung seit Jahren hat die deutsche U-21-Nationalmannschaft Rumänien vorgeführt und die EM-Playoffs erreicht. Angeführt vom überragenden Spielmacher Piotr Trochowski und dem Doppeltorschützen Patrick Helmes bezwang die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) die Osteuropäer in Wilhelmshaven vor weiter
  • 318 Leser
ARCHÄOLOGIE / Grabungslehrgang für Laien

Mit einem Schäufelchen durch den Wald

Das Experiment ist gelungen: Das Referat für Denkmalpflege beim Regierungspräsidium Freiburg und die Volkshochschule Offenburg haben Laien die Chance geboten, an einer Ausgrabung teilzunehmen. Zwölf haben sie genutzt und einen Wall aus der Hallstatt-Zeit freigelegt weiter
  • 367 Leser
URTEIL / Lebenslang und Sicherungsverwahrung für Serienausbrecher Christian Bogner

Mord wegen einer neuen Identität

50-Jähriger tötete einen ihm ähnlich sehenden Mann - Verurteilter saß schon 25 Jahre im Gefängnis
Der Serienausbrecher Christian Bogner (50) ist gestern wegen Mordes an einem Gärtner zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Außerdem verhängte das Landgericht Lübeck (Schleswig-Holstein) eine anschließende Sicherungsverwahrung gegen den Berufskriminellen. weiter
  • 399 Leser

Na sowas . . .

Ein schlechtes Gewissen hatte offenbar ein Dieb im norditalienischen Biella. Vor zwei Wochen stieg er durch ein Fenster in das Büro der berühmten Wallfahrtskirche Santuario di Oropa ein und stahl Spenden aus dem Safe. Nun gab der Mann, dem die Polizei auf den Fersen war, die 27 000 Euro an die Pilgerstätte zurück. 'Es war ein Fehler, vergebt mir', schrieb weiter
  • 285 Leser
BUNDESWEHR

Nahost-Einsatz verzögert sich

Der Libanon-Einsatz der Bundesmarine verzögert sich weiter. Die Regierung in Beirut hat die Truppenanforderung zwar formuliert, will sie aber nur unter der Bedingung an die Vereinten Nationen und nach Berlin schicken, dass Israel seine Luft- und Seeblockade gegen den Libanon aufgehoben hat. Deshalb können das Bundeskabinett und der Bundestag aller Voraussicht weiter
  • 355 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Haft für Bali-Attentäter Wegen Beteiligung an Terroranschlägen auf der indonesischen Insel Bali ist ein Islamist zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der frühere Lehrer Abdul Aziz mindestens zehn Mal Noordin Top, den meistgesuchten Terrorverdächtigen Südostasiens, getroffen hat. Die dem Angeklagten angelasteten weiter
  • 312 Leser
EM-qualifikation

Neuauflage wird brisant

59 Tage nach dem Krimi von Berlin sind die Tränen zwar längst getrocknet, aber brisant wird die Neuauflage des WM-Finales zwischen Frankreich und Italien allemal. 'Das ist kein Spiel wie jedes andere. Die Enttäuschung ist noch allgegenwärtig. Im Fußball muss man aber lernen, mit Niederlagen umzugehen, auch wenn man es nicht verdient hat', sagte Frankreichs weiter
  • 382 Leser
AUTO

Neuzulassung rückläufig

Die Spritpreise verderben den Bundesbürgern die Lust am Autokauf. Die Zahl der Neuzulassungen sank im August um 1 Prozent auf 245 000 Pkw, wie der Verband der Automobilindustrie berichtete. Bereits im Juli und Juni hatte es Rückgänge gegeben. Ein kräftiger Anstieg des Auftragseingangs im August lässt allerdings für die kommenden Monate auf anziehende weiter
  • 442 Leser
RADSPORT

Platz zwei erkämpft

Beim Tagessieg des Portugiesen Sergej Paulinho hat Davide Rebellin auf der zehnten von insgesamt 20 Etappen der Spanien-Rundfahrt Rang zwei für das Team Gerolsteiner erkämpft. Der Italiener kam nach dem Ruhetag auf den 190 Kilometern von Aviles nach Santillana del Mar mit zwei Sekunden Rückstand ins Ziel. weiter
  • 415 Leser
DATAGROUP

Pliezhausener an die Börse

Knapp 4,5 Mio. EUR will die Datagroup IT Services Holding AG durch den Gang an die Börse erlösen, 3,2 Mio. EUR davon gehen an das Unternehmen, der Rest zum allergrößten Teil an die Altaktionäre. Die Aktien des Unternehmens aus Pliezhausen (Kreis Reutlingen) können noch bis 8. September zum Festpreis von 3,20 EUR gezeichnet werden. Mit dem frischen Kapital weiter
  • 474 Leser
ENTFÜHRUNG / Natascha K. heute im Fernsehen

Poker um ein TV-Interview

Schicksal beschäftigt Millionenpublikum
Die Österreicherin Natascha K. ist in aller Welt gefragt. Dem Opfer des spektakulären Entführungsfalls wurden riesige Summen angeboten. Heute zeigt sie sich im TV. weiter
  • 393 Leser
EU-Parlament

Pöttering bald Präsident

Der Deutsche Hans-Gert Pöttering (CDU) wird so gut wie sicher im Januar zum Präsidenten des EU-Parlaments gewählt. Das gilt in EU-Kreisen als abgemachte Sache weiter
  • 358 Leser
PROZESS / Angeklagter kann sich nicht erinnern

Rätsel um Explosion

Hat ein 50-jähriger Stuttgarter versucht, sich mit einer Gasexplosion in einem Wohnhaus umzubringen? Vor Gericht sagte er, das könne er sich nicht vorstellen. weiter
  • 335 Leser

San Marino in Zahlen

·Gründung: im Jahr 301 ·Einwohner: 30 000 ·Hauptstadt: San Marino (4600 Einwohner) ·Fläche: 60,57 km ·Fußballer: 1500 (Mitglieder des Verbandes) ·Vereine: 15 ·Gründung des Verbandes: 1931 ·Fifa-Beitritt: 1990 ·Weltrangliste: 191. ·Titelgewinne: 0 ·WM-Teilnahmen: 0 ·EM-Teilnahmen: 0 ·1. Länderspiel: 0:1 Olympia-Auswahl Kanada (23. August 1986 in Serravalle) weiter
  • 435 Leser
STUDIE / Erst ein Drittel aller Urzeittiere sind entdeckt

Saurierforscher haben viel zu tun

Den Saurier-Forschern wird die Arbeit in den kommenden 100 Jahren nicht ausgehen: Aktuellen Schätzungen zufolge sind zwei Drittel aller Dinosaurier-Gattungen noch nicht entdeckt. Insgesamt habe es mindestens rund 1850 Gattungen der Urzeitechsen gegeben, bekannt seien bisher aber nur 527, schreiben zwei amerikanische Forscher in den 'Proceedings' der weiter
  • 438 Leser
KFZ-Steuer

Schadstoffe allein zählen

Gemeinsame Vorschriften für die Besteuerung von Autos sollen den Bürgern der Europäischen Union künftig den Umzug innerhalb der EU erleichtern und zugleich die Umwelt entlasten. Eine entsprechende Entschließung hat das Europarlament in Straßburg gestern angenommen. Damit stärkt die Volksvertretung der EU-Kommission den Rücken, die 2005 einen ersten weiter
  • 501 Leser
JUGENDGEWALT

Schlägerei verhindert

Die Polizei hat in Bad Saulgau am Montagabend durch ein Großaufgebot eine Massenschlägerei unter Jugendlichen verhindert. Zum Teil vermummt und mit Baseballschlägern, Schlagstöcken und Holzknüppeln bewaffnet, war eine Bande aus Reutlingen, Tübingen und Mössingen mit dem Regionalzug nach Bad Saulgau (Kreis Sigmaringen) gereist, um sich mit einer feindlichen weiter
  • 325 Leser
FUSSBALL-NATIONALELF / Alle reden nur noch über die Höhe des Sieges gegen San Marino

Schweinsteiger: Es gibt keine Gnade

Borowski von Beginn an - Trainer Löw verzichtet auf dritten nominiellen Stürmer
Fußball-Großmacht gegen Zwergstaat, Millionäre gegen 'Dilettanti': Die Vorzeichen vor dem heutigen EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft bei den No-Name-Kickern von San Marino vor gerade einmal 5000 Zuschauer waren selten so deutlich. weiter
  • 344 Leser
ZUGUNGLÜCK / Nur 100 Mutterschafe überlebten Unfall auf der Tauberbrücke

Schäferfamilie steht vor dem Ruin

Warten auf Entschädigung der Bahn - Stadt Creglingen sammelt Spenden
Die Schäferfamilie Storr kämpft um die Existenz, weil ein Zug in ihre Herde raste. 360 Muttertiere und Lämmer wurden getötet. Ob es dafür eine Entschädigung gibt, ist unklar, weil die Schuldfrage offiziell nicht beantwortet ist. Die Stadt Creglingen startete eine Spendenaktion weiter
  • 1051 Leser

Schöne Ansicht. Auch ...

...wenn das Plakat oben eine schöne Ansicht bietet, so sind die Wetter-Aussichten nicht ganz so Bikini-freundlich. Am Freitag soll es wieder wechselhafter werden. weiter
  • 298 Leser
ZEUGUNGSFÄHIGKEIT

Sitzheizung killt Spermien

Langes und häufiges Fahren mit beheizten Autositzen kann die Zeugungsfähigkeit mindern. Die Wärme könne negativen Einfluss auf die Produktion des Samens haben, sagte der Mönchengladbacher Urologe Herbert Sperling. Die Spermien würden nicht nur weniger, sondern auch langsamer und seien häufiger fehlgebildet. Sperling ist Präsident der Jahrestagung der weiter
  • 326 Leser

So spielen sie

·Deutschland: Lehmann (FC Arsenal/36 Jahre/40 Länderspiele) - Lahm (FC Bayern/ 22/27), Arne Friedrich (Hertha BSC/27/44), Manuel Friedrich (FSV Mainz 05/26/2), Jansen (Mönchengladbach/20/10) - Schneider (Leverkusen/32/73), Borowski (Werder Bremen/26/ 28), Ballack (FC Chelsea/29/71), Schweinsteiger (FC Bayern/22/37) - Klose (Werder Bremen/28/64), Podolski weiter
  • 406 Leser
NACHRUF

Sopranistin Astrid Varnay tot

Nun ist nach Martha Mödl und Birgit Nilsson auch die dritte der legendären hochdramatischen Opernsängerinnen tot. Astrid Varnay starb im Alter von 88 Jahren. weiter
  • 453 Leser

Spatenstich. Nach fast ...

...15-jähriger Planung ist gestern offiziell mit dem Bau des neuen Hauptstadtflughafens Berlin-Brandenburg International (BBI) in Schönefeld begonnen worden. Ende 2011 sollen vom künftig drittgrößten deutschen Airport die ersten Flugzeuge abheben. Es wird mit jährlich 22 Millionen Passagieren gerechnet. Die erwarteten Kosten von 2 Mrd. EUR sollen größtenteils weiter
  • 514 Leser
GASTSTÄTTEN

Sperrzeiten ganz aufheben

Der Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) im Lande fordert ein bundesweit einheitliches Gaststättenrecht. Nach der Föderalismusreform drohe ein Flickenteppich, weil das Gaststättengesetz zur Ländersache erklärt worden sei. Die Landesregierung solle sich für eine gleich lautende Regelung in allen Bundesländer einsetzen, um den Bürokratieabbau zu fördern weiter
  • 473 Leser

Stichwort: Sicherungsverwahrung

Die Sicherungsverwahrung ist einer der schwersten Eingriffe in die Freiheitsrechte der Bürger. Es handelt es sich nicht um Strafe, mit der Unrecht gesühnt werden soll, sondern um eine Maßregel, mit der die Bevölkerung vor gefährlichen Straftätern geschützt werden soll. Diese können so auch nach Verbüßung ihrer Strafe hinter Gittern bleiben. Es wird weiter
  • 325 Leser
BABYLEICHE

Suche im See eingestellt

Vier Wochen wurde im Bodensee mit Sonar und Unterwasserkameras nach einem toten Säugling gesucht, jetzt werden die Ermittlungen eingestellt. Das sagte der Ravensburger Oberstaatsanwalt Gerhard Schurr. Am 4. August hatte ein Berufsfischer der Polizei in Friedrichshafen berichtet, er habe in seinem Netz eine Babyleiche in einem Stoffbündel aus dem Wasser weiter
  • 360 Leser

Telegramme

fussball: Bundesligist Hannover 96 muss die Suche nach einem neuen Geschäftsführer von vorn beginnen: Wunschkandidat Rene Jäggi, beim 1. FC Kaiserslautern zurückgetreten, hat offiziell abgesagt: 'Aus rein persönlichen Erwägungen und auf Grund anderer beruflicher Perspektiven.' fussball:Die Bundesliga-Trainer wollen 'Schauspielerei' ihrer Profis aus weiter
  • 386 Leser
DÄNEMARK

Terrorgruppe zerschlagen

Die dänische Polizei hat eine Terrorgruppe zerschlagen, die einen Anschlag im eigenen Land plante. Auf der Insel Fünen wurden bei einer Razzia neun mutmaßliche Terroristen verhaftet, die sich bereits Material zum Bau von Sprengsätzen beschafft haben sollen. Bei den Festgenommenen handelt es sich nach Angaben von Justizministerin Lene Espersen um dänische weiter
  • 339 Leser
EISBÄREN

Tierpfleger schwer verletzt

Zwei Eisbären im Bremerhavener Zoo haben gestern einen Tierpfleger angegriffen und schwer verletzt. Der 25-Jährige hatte vergessen, die Raubtiere einzusperren, bevor er in das Gehege ging. Die beiden 350 und 500 Kilogramm schweren Bären warfen den Mann zu Boden, schubsten ihn und zogen ihn durch das Gehege. Laut Zoodirektorin Heike Kück wollten die weiter
  • 316 Leser
HAUSHALT / Steinbrück will sich nicht zu neuer Großzügigkeit verleiten lassen

Umzingelt von Risiken und Begehrlichkeiten

Erleichtert wie seit Jahren nicht mehr kann Finanzminister Peer Steinbrück in die Haushaltsberatungen gehen. Die anspringende Konjunktur hat ihm ein stattes Einnahmenplus beschert. Begehrlichkeiten werden laut. Doch Steinbrück will die Staatsschatulle nicht öffnen. Wenn es um die Feinheiten in der Haushalts- und Finanzpolitik geht, greift Finanzminister weiter
  • 384 Leser
MITARBEITERBETEILIGUNG / Deutschland im Mittelfeld

Ungenutztes Potenzial für mehr Leistungsanreize

9 Prozent der Firmen in Deutschland beteiligen Mitarbeiter am Gewinn, 2 Prozent binden Beschäftigte mit Kapitalbeteiligungsmodellen stärker an die Firma und 1 Prozent nutzt beide Beteiligungsformen. Dies geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Das zur Bundesagentur für Arbeit (BA) gehörende Institut sieht weiter
  • 504 Leser
DOPPELMORD

Verurteilter bleibt in Haft

Wegen eines Doppelmordes in Konstanz muss ein Mann lebenslang hinter Gitter. Der Bundesgerichtshof hat die Revision des Angeklagten gegen das entsprechende Urteil des Konstanzer Landgerichts abgelehnt, teilte das Gericht mit. Die Konstanzer Richter stellten zudem die besondere Schwere der Schuld fest und ordneten Sicherungsverwahrung an. Der zur Tatzeit weiter
  • 455 Leser
FUSSBALL

Vorerst keine Ehrung

Bei seinem Abschied als Präsident des DFB am Freitag wird Gerhard Mayer-Vorfelder vorerst keine Ehrung durch den Verband erhalten. Wegen seiner andauernden Funktion in den Exekutivgremien von Fifa und Uefa solle dies laut DFB erst zu einem späteren Zeitpunkt geschehen. Zuletzt gab es offenbar Unstimmigkeiten über die Form der Auszeichnung weiter
  • 410 Leser
KULTURZENTRUM / Spartenübergreifendes Programmkonzept

Weichenstellung für die Kunst

Morgen ist Wiedereröffnung im Festspielhaus Hellerau bei Dresden
Die Begegnung von Tanz, Musik, Theater, Bildender Kunst, Architektur und Medien unter einem Dach will das Europäische Zentrum der Künste im Festspielhaus Hellerau bei Dresden bieten. Morgen wird der von einst berühmte, nun renovierte Musentempel wiedereröffnet. weiter
  • 338 Leser

Wie im Krimi

Raub der Identität als Mordmotiv ist mit Patricia Highsmiths Roman 'Der talentierte Mr. Ripley' (1955) in die Weltliteratur eingegangen. In dem Kriminalroman übernimmt der junge Hochstapler und Mörder Tom Ripley das Leben des getöteten Playboys Richard Greenleaf. Im wahren Leben wird ein solches Motiv für eine Mordtat nur selten bekannt. Doch es gibt weiter
  • 302 Leser
AKTIENMÄRKTE

Wieder unter 5900 Punkte

Bei geringen Umsätzen rutschte der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern unter die Marke von 5900 Punkten. Händler sprachen von kaum aussagekräftigen Vorgaben und wenig marktbewegenden Nachrichten. Zu den wenigen Gewinnern gehörte Lufthansa und VW. Die letzteren profitierten von positiven Analystenkommentaren. Bei Altana gab es Spekulationen über einen weiter
  • 417 Leser

WM-Programm

·Gruppe A: Argentinien, Australien, Japan, Neuseeland, Pakistan, Spanien. ·Gruppe B: Deutsche Vorrunden-Spiele Mittw., 6. Sept., 15.30 Uhr: Deutschl. - Indien Samstag, 9. Sept., 15.15: Deutschl. - Niederl. Sonntag, 10. Sept., 14.45: Deutschl. - Engl. Dien., 12. Sept., 18: Deutschland - Südafrika Mitt., 13. Sept., 16.20: Korea - Deutschland ·Halbfinals: weiter
  • 388 Leser
WASSERBALL

WM-Traum droht zu platzen

Die Träume der deutschen Wasserball-Nationalmannschaft der Männer bei der EM in Belgrad sind geplatzt. Nach der 10:20-Pleite gegen Ungarn und dem anschließenden 14:11-Erfolg von Italien gegen Griechenland qualifizierte sich das Team von Bundestrainer Hagen Stamm als Vierter der Vorrundengruppe B nicht für die Medaillenrunde der besten Sechs. Der Olympia-Fünfte weiter
  • 384 Leser
BRANDUNGLÜCK

Wolkenkratzer in Flammen

Ein Großbrand in einem Wolkenkratzer-Rohbau hat die Feuerwehr in Madrid in Atem gehalten. Das Feuer war in der Nacht zu gestern in rund 140 Metern Höhe im 42. Stockwerk des fast 400 Millionen Euro teuren Espacio-Turms im Norden der spanischen Hauptstadt ausgebrochen. Erst nach sechs Stunden konnten die Flammen gelöscht werden. Ein Wachmann wurde leicht weiter
  • 289 Leser
FUSSBALL

Württemberger begehren auf

Die Reform der Regionalliga bleibt vor dem Außerordentlichen DFB-Bundestag der große Zankapfel im deutschen Fußball und offenbart einen scheinbar unüberwindbaren Graben zwischen Profiklubs und Amateurvertretern. Der erst am Montag von einer Kommission mit je sechs Mitgliedern aus beiden Lagern vorgelegte Kompromissvorschlag stößt besonders bei einigen weiter
  • 395 Leser
HAUSHALT

Zahlen lassen Minister hoffen

Deutschland wird dank des Konjunkturaufschwungs und der sprudelnden Steuereinnahmen schon in diesem Jahr wieder die Defizitvorgaben des Euro-Stabilitätspaktes erfüllen. Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) kündigte zum Auftakt der Etatberatungen für 2006 ein Staatsdefizit von 2,8 Prozent an. Das Plus bei den Steuereinnahmen will er zum stärkeren weiter
  • 381 Leser

Leserbeiträge (1)

Sind Jäger "schießwütige Beutemacher"?

Der Leserbrief bezieht sich auf die Berichte "Rehe und Kaninchen im Visier", GT vom 24. 8. 2006 und "Mit Jägern den Wald entdecken", GT vom 1. 9. 2006. "Immer weniger Menschen akzeptieren, dass Tiere zur Freizeitgestaltung einer gesellschaftlichen Minderheit getötet oder gequält werden. In Zahlen ausgedrückt heißt das, dass über zwei Drittel der Bevölkerung weiter
  • 5
  • 706 Leser