Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 05. Oktober 2006

anzeigen

Regional (52)

Der Gmünder Gemeinderat hat gestern die im Haushalt gesperrten 40 000 Euro für die Förderung der Umweltkarten im öffentlichen Nahverkehr freigegeben. Die Summe war mit Blick auf die kreisweite Fahrpreiskoordination gesperrt worden. Da diese sich nun verzögert, setzt die Stadt ihre Förderung fort. Schießanlage Die Verwaltung unterrichtete über kleine weiter
Die "Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit" trifft sich morgen um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum "Brücke" in der Eutighoferstraße 23 um über die Verwendung der gesammelten Spendengelder für die abgeschobene Familie Muslija zu beraten. Interessierte sind herzlich eingeladen. Frauen unterwegs Der Bezirksarbeitskreis "Frauen" im evangelischen Kirchenbezirk weiter
Der Dia-Vortrag "Flucht aus Sibirien" mit dem Reisejournalisten Markus Möller, angekündigt für den 8. Oktober im Haug-Erkinger-Saal in Rechberghausen und den 9.Oktober im Stadtgarten, entfällt mangels Nachfrage. Wandern durchs Remstal Die Gmünder Natur-Freunde wandern am Sonntag, 8. Oktober, vier bis fünf Stunden ab Stetten durchs Remstal bis zum Strümpfelbacher weiter
Der Chefarzt der Abteilung Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Dr. Manfred Wiedemann, referiert heute von 18 bis 20 Uhr im Konferenzsaal der Stauferklinik über Knie- und Hüftendoprothetik und über Erkrankungen der Schulter und der Wirbelsäule. Parallel dazu werden Hilfsmittel zur Versorgung von Patienten mit Rheuma und Gelenkersatz ausgestellt. weiter
Die Schützengilde Waldhausen 1969 feiert am Samstag, 7. Oktober, ab 16 Uhr, und am Sonntag, 8. Oktober, ab 10 Uhr ihr traditionelles Schützenfest beim Schützenhaus. Die Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen. Erwachsenenkleiderbörse Der CVJM Haubersbronn veranstaltet am Samstag, 7. Oktober, von 14 bis 16 Uhr, eine Erwachsenenkleiderbörse in der Festhalle weiter
STAATSOPER

"Opernhaus des Jahres"

Zum sechsten Mal ist die Staatsoper Stuttgart zum "Opernhaus des Jahres" gewählt worden. Erneut ausgezeichnet wurde auch, zum siebten Mal, der Staatsopernchor Stuttgart. weiter
MÜNSTERPLATZ / Beginn der Sanierung am Glockenturm verzögert sich - drei Jahre veranschlagt

"Turm-Kur" startet erst im Frühjahr

Die Sanierung des Glockenturms am Münsterplatz verzögert sich: Nicht zuletzt wegen der komplizierten Vorplanungsarbeiten wird die Maßnahme erst im nächsten Jahr beginnen. Die Arbeiten an einem der ältesten Gebäude Gmünds könnten bis 2010 andauern. weiter
GUTEN MORGEN

Ahhhh, Wellness

Schön, wenn es ein kleines Hallenbad in der Gemeinde gibt. Wo man den verregneten Feiertag in gelöster Atmosphäre verbringen kann. Zusammen mit vielleicht zehn, fünfzehn anderen Badegästen. Das Kontrastprogramm zum überfüllten Freibad von vor ein paar Wochen. Ahhhh, Wellness kann so einfach sein. Wenn man ein paar Grundregeln beachtet, vor allem die weiter
AUSFAHRT / Scheffold-Schüler entdecken die Provence

Avignon, Nimes und die Römer

Nachdem bisher Orte wie Berlin oder Rom traditionelle Ziele der Studienfahrten des Scheffold-Gymnasiums waren, wollte man etwas Neues probieren. So entschieden sich die Begleitlehrer Elke Schürle und Lucjan Baumann und 28 Schüler der Stufe 13 dieses Mal für die Provence. weiter
AUSFLUG / MGV Mittelbronn reist in den östlichen Ostalbkreis

Bürgermeisterin zeigt Heimat

Anfangs war es nur ein nicht ganz ernst gemeinter Vorschlag von Roland Köngeter bei der Hauptversammlung des Musik- und Gesangvereins. Er regte an, mit Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann als ortskundiger Führerin die Umgebung Bopfingens zu bereisen. Die "Schultese", gebürtige Lippacherin, machte spontan mit. weiter
BAUGEBIETE / Mitglieder des Gemeinderats auf Erkundungstour durch elf Baugebiete in Gmünd und den Teilorten

Dem Traum vom Eigenheim Raum gegeben

Statt in Planungsunterlagen zu wühlen, studierten Mitglieder des Gemeinderats gestern vor Ort aktuelle Gmünder Baugebiete. Per Bus ging's zu elf Gebieten in Gmünd und seinen Teilorten. weiter
PENSION / Polizeihauptkommissar Reinhold Kinzler aus Mögglingen wird in den Ruhestand verabschiedet

Der Traumberuf wird ihm fehlen

Über 30 Jahre war er im Polizeiposten Mögglingen, knapp zwei Jahre in Heubach: Polizeihauptkommissar Reinhold Kinzler. Nun verabschiedete der Leiter des Gmünder Polizeireviers, Helmut Argauer, den 60-Jährigen in den Ruhestand. weiter
FRAUENFORUM / Große Themenvielfalt der Aktionen

Die Beste im Land

Allerhand Aktionen gebündelt hat das FrauenForum für den Herbst. So gibt's ein Frauenseminar, eine Begegnung mit Muskimas und die Fortführung und Erweiterung des Projektes "Help here". weiter
PROJEKT / Stadt Stuttgart will Kindern das regelmäßige Wassertrinken angewöhnen

Durstige Schüler lernen schlechter

Kinder trinken zu wenig, das beeinträchtigt auch ihre schulischen Leistungen. Das möchte die Stadt Stuttgart mit einem neuen Modellprojekt an Grundschulen ändern. weiter

Einbrecher im Kindergarten

Bei einem Einbruch in den Kindergarten in der Paradiesstraße am vergangenen Wochenende wuchtete ein Unbekannter an einem Schließfachschrank sämtliche Fächer auf und entwendete noch unbekannte Gegenstände, teilt die Polizei mit. Schaden: 1500 Euro. Hinweise an das Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 132 Leser

Erinnerungen ans Königshaus gesucht

Das Landesmuseum sucht Erinnerungen an "Königs Zeiten". Wer ein Erinnerungsstück hat oder eine Geschichte kennt, die sich mit dem württembergischen Königshaus verbinden lässt, kann sich von heute bis kommenden Samstag zwischen 10 und 17 Uhr im Vortragssaal des Landesmuseums im Alten Schloss melden. Wer kommt, sollte das Erinnerungsstück oder ein Foto weiter
SPORTZENTRUM / Scheffold weist Kritik der SPD zurück

Gemeinsam bauen

Als "völlig absurd" weist der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold die Vorstellungen der SPD zum Sporthallenbau im Unipark zurück. Das Land könne und werde das Projekt nicht allein finanzieren, auch Gmünd habe seine Vorteile darin. weiter

Glimpfliches Unwetter

Das Unwetter, das in der Nacht zum Mittwoch in Teilen des Landes für erhebliche Schäden sorgte, verhielt sich nach Polizeiangaben im Rems-Murr-Kreis recht gnädig. Nur drei entwurzelte Bäume auf der B 14 bei Sulzbach und auf der Kreisstraße zwischen Pfahlbronn und Rienharz sorgten für kurze Störungen. weiter
  • 180 Leser
FÖRDERVEREIN / Finanzieller Rückhalt fürs Schechinger Freibad

Große Solidarität

Über 80 Namen auf der Teilnehmerliste und ein Bürgersaal der aus allen Nähten platzte: Deutlich zeigte sich gestern im Schechinger Rathaus, wie groß das Interesse am Erhalt des Schechinger Freibads ist. "Ich bin überrascht über die große Resonanz", sagte Bürgermeister Werner Jekel. Er hatte zur Infoveranstaltung für einen Freibad-Förderverein eingeladen. weiter
HALLENBAD / Neue Chlorgasanlage in Waldstetten installiert

Jetzt ist der Keller dran

Das Sommerwetter ist endgültig passé, die Türen des Waldstetter Freibads sind bereits geschlossen. Das ist aber nicht weiter schlimm, denn das Hallenbad der Gemeinde ist frisch renoviert. Auch die Chlorgasanlage, die letzte dringend notwendige Reparatur, ist neu installiert worden. weiter
STIFTUNG HAUS LINDENHOF / Steffen Bucher verabschiedet sich

Kurz und intensiv

"Eine kurze, aber intensive Zeit," sei es gewesen, sagte Jürgen Kunze, der Vorstand der Stiftung Haus Lindenhof gestern bei der Verabschiedung des Einrichtungsleiters Steffen Bucher. weiter

Lehrer wird Abteilungsleiter

Oberstudienrat Thomas Becker, Lehrer am Heubacher Rosenstein-Gymnasium, wurde vom Regierungspräsidium Stuttgart zum Abteilungsleiter zur Koordinierung schulfachlicher Aufgaben ernannt. Dabei soll er die Konzeption des naturwissenschaftlichen Profils sowie die Förderung der Kooperation außerschulischer Institutionen an der Schule weiter entwickeln. An weiter

Lorcher Fußballsenioren im Hohenloher Land

Der Jahresausflug führte die Fußballsenioren der Sportfreunde Lorch ins Hohenloher Land. Im vollbesetzten Bus ging es über Gaildorf ins Städtchen Waldenbuch. Auf dem mit 505 Meter höchsten Punkt von Hohenlohe erwartete die Reisegruppe eine "Landfrau" in Hohenloher Tracht. Sie erzählte in humorvoller Art Geschichtliches und Gegenwärtiges über das Residenzstädtchen. weiter

Mögglinger Kinderbedarfsbörse

Am Samstag, 7. Oktober, gibt es in Mögglingen wieder eine Kinderbedarfsbörse. Von 9 bis 11 Uhr können Interessierte im Hauptschulgebäude gebrauchte Herbst- und Winterbekleidung bis Größe 188, Kinderspielzeug, Bücher, Fahrzeuge, Babyausstattung und vieles mehr erwerben. 20 Prozent des Umsatzes kommen den beiden Kindergärten St. Maria und St. Josef zugute. weiter

Nach links gekommen

Auf der B 29 in Richtung Aalen kam ein 66-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 20.45 Uhr auf Höhe Hussenhofen nach Polizeiangaben infolge Unachtsamkeit auf die linke Fahrbahnseite. Dort stieß er mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden 45-jährigen Pkw-Fahrer zusammen. Schaden: 7000 Euro. weiter
  • 175 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS / Böbinger Straßen unter der Lupe

Nepomuk zieht um

Ein Versatz zwischen Brücke und Straße sorgt für Unebenheiten auf der Fahrbahn in Böbingen. Rammsondierungen sollen klären, warum der Straßenuntergrund in Bewegung ist. Zudem ging es gestern im Technischen Ausschuss von Böbingen um die Nepomuk-Statue. weiter
PÄDAGOGISCHES FACHSEMINAR / Personalstruktur verändert

Neue Fachleiter bestellt

Mit der Bestellung von Fachleiterinnen und Fachleitern wurde ein Teil der neuen Personalstruktur am Pädagogischen Fachseminar Schwäbisch Gmünd umgesetzt. weiter
WOHNUNGSLOSENHILFE / Dank zahlreicher finanzieller Hilfen kann eine neue Einrichtung für die Tagesstätte gekauft werden

Neue Wärmestube im St. Elisabeth

Die Beratungsstelle für Wohnungslose verfügt seit kurzem über neues Mobiliar in der Essstube. Über das Angebot der Einrichtung freuen sich durchschnittlich 24 Personen pro Tag. weiter
NACHRUF / Albert Burkhardt ist gestorben

Ortschronist mit Herz

"Er war ein wertvoller Bürger und hat viel Positives für Waldstetten geleistet", so beschreibt Bürgermeister Michael Rembold Albert Burkhardt. Der ehemalige Konrektor der Bergschule, Gemeinderat und Ortschronist ist gestorben. weiter

Pius-Club lädt ein

Der Pius-Club lädt am Freitag, 6. Oktober, aus Anlass des Erntedankfestes zu einem Vesper statt Kaffee und Kuchen. Zuvor zeigt Gerhard Belz vom Gmünder Fotoclub Dias unter dem Motto "Herbstimpressionen". Beginn ist um 14.30 Uhr im Gemeindesaal auf den Kiesäckern. weiter
  • 170 Leser
AKTION / Bürger sollen gegen die Verschmutzung angehen

Sauberes Gmünd

Verschmutzte Straßen und Plätze, Abfall auf Spielplätzen und öffentlichen Grünflächen - das gehört zu den häufigsten Bürgerbeschwerden in Gmünd. Abhilfe schaffen will die Aktion "Sauberes Schwäbisch Gmünd". weiter

Schaukasten eingeschlagen

Am Gebäude der Adventsgemeinde in der Lachenäckerstraße schlug ein Unbekannter nach Polizeiangaben in der Nacht zum Sonntag die Schaukastenscheibe ein und beschmierte die Hauswand mit Dreck. Schaden: 150 Euro. Hinweise an den Polizeiposten Lorch. weiter
  • 194 Leser

Schäden auf der Baustelle

Auf der Baustelle des Seniorenzentrums Riedäcker richteten nach Polizeiangaben vermutlich Jugendliche vergangenes Wochenende 600 Euro Schaden an. Auf dem Dach warfen sie mehrere Rollen Isoliermaterial nach unten, leerten fünf Kanister Bodenanstrich aus und öffneten an neun Propangasflaschen die Ventile, so dass das Gas entwich. Hinweise an den Polizeiposten weiter
VERKEHR / Wetzgauer zu Überquerung der Deinbacher Straße

Sicherheit fehlt

Nach den Unterschriften aus der Bocksgasse erhält OB Wolfgang Leidig heute ein zweites Päckchen mit Unterschriften: Bürger aus Wetzgau fordern, dass die Überquerung der Deinbacher Straße am Ausgang des neuen Kreisels in Wetzgau sicherer gemacht wird. weiter

Skinhead-Angriff auf dem Bahnhof

Eine Gruppe von mindestens sechs jungen Frauen und Männern, die der Skin-Szene angehören, hat nach Polizeiangaben am späten Samstag Abend auf dem Bahnhof von Murrhardt drei farbige Frauen angegriffen. Die Skins waren mit dem Zug von Stuttgart in Richtung Crailsheim unterwegs. Sie bespuckten und beschimpften nach bisherigen Erkenntnissen die drei Frauen. weiter
  • 104 Leser

Steigen-Sperrung beginnt verzögert

Seit gestern ist die Himmlinger Steige zwischen Himmlingen und dem Vier-Weg-Zeiger gesperrt. Im Laufe des Vormittags wurde die Baustelle mit entsprechenden Straßenschildern versehen. Bis voraussichtlich 29. Oktober wird umgeleitet. weiter
ERÖFFNUNG / Marcel Thiess betreibt nun in Mögglingen an der B29 eine besondere Tankstelle

Strom tanken in Mögglingen

Ein Mann mit Tatkraft und Ideen: Marcel Thiess vom Hofladen Hermannsfeld eröffnete im Beisein von Landrat Klaus Pawel und Bürgermeister Ottmar Schweizer in Mögglingen an der B29 eine Stromtankstelle für Roller, Autos sowie Lastwagen. Zudem hat er einen neuen Verkaufsstandort für Eier, Backwaren und Landprodukte. weiter

Säuglingspflegekurs

Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd bietet werdenden Eltern die Veranstaltung "Babypflege - eine entscheidende Zeit sinnvoll gestalten" an. Die Veranstaltung ist am Samstag, 14. Oktober von 10 bis 16 Uhr im DRK-Zentrum. Weitere Infos unter (07171)350642. weiter
  • 280 Leser

Trödelmarkt in Plüderhausen

Der Handels- und Gewerbeverein veranstaltet am Sonntag, 8. Oktober, ab 11 Uhr am Marktplatz, in der Haupt- und in der Schulstraße in Plüderhausen einen Floh- und Trödelmarkt. Zudem öffnen die Geschäfte von 12 bis 17 Uhr. Wegen des Markts ist die Ortsdurchfahrt gesperrt. Von Waldhausen gibt es eine Umleitung über die Adlerbrücke und die Kantstraße. Von weiter

Unfug am Kindergarten

Mit einem Feuerzeug schmorte ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag nach Polizeiangaben die Hausklingel des Kindergartens in der Rheinstraße an, so dass diese ständig klingelte. In der Nacht zum Mittwoch wurde dort die Lampe am Eingang aus der Deckenverankerung gerissen, ein Türstopper entwendet und die Holzverkleidung am Haupteingang angesengt. weiter

Vorfahrt missachtet

Zwischen Böbingen und Heubach, an der Einmündung zum Flugplatz, wollte ein 25-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 18.35 Uhr nach links in Richtung Heubach abbiegen. Dabei missachtete er nach Polizeiangaben die Vorfahrt eines von links kommenden 41-jährigen Pkw-Lenkers und stieß mit ihm zusammen. Beim Unfall wurde die 20-jährige Beifahrerin im Pkw weiter
  • 145 Leser

Wanderung zur Burg Niederalfingen

Über den Halmesbuck ins Filgenbachtal und zur Burg Niederalfingen führt die Halbtageswanderung der Albvereinsortsgruppe Waldstetten am kommenden Sonntag, 8. Oktober. Die Leitung übernimmt Ludwig Waibel. Die Wanderstrecke beträgt etwa acht Kilometer. Abfahrt der Fahrgemeinschaften ist um 9.30 Uhr am Getränkemarkt Meyer in der Hauptstraße. Eine Einkehr weiter
SEPTEMBER-WETTER

Warm und trocken

Den viel zu kalten August übertraf der für gewöhnlich 3 Grad kältere September gleich um 1,6 Grad. Dies war, so der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt, der wärmste September seit 1961. weiter
SCHOLZ AG / Schritt in Richtung eines globalen Automobilzulieferer-Markts

Weltweit an die Spitze heran

Die Essinger Scholz AG steigt mit der Verkauf von Beteiligungen an der Jeco Holding (wir berichteten) in den Kreis der Weltmarktführer bei Stahlschmieden ein. Firmenchef Berndt-Ulrich Scholz und sein Sohn Oliver erläutern die Bedeutung des Verkaufs auf ihre Unternehmensgruppe. weiter
  • 287 Leser
INSTALLATION / Neue Infotafeln und ein gusseisernes Hinweisschild für den Jakobsweg in Schechingen

Zur Besinnung kommt Information

Rund vier Kilometer lang ist der Abschnitt des Jakobswegs auf der Schechinger Gemarkung. Und dank zahlreicher Sponsoren erhält der Pilgerer, der auf ihm wandert, neben den besinnlichen Augenblicken nun auch viele Informationen zur Strecke. weiter

Regionalsport (7)

MOTORSPORT / Nach einem Sturz ist für André Quester die Saison im "Yamaha Dunlop R6-Cup" beendet

Einmal zu spät gebremst

Motorsportler benutzen den Spruch gerne: "Wer bremst, verliert." Bei André Quester war's im "Yamaha Dunlop R6-Cup" gerade umgekehrt. Weil der Motorradrennfahrer aus Lauterburg auf dem Salzburgring zu viel riskierte, stürzte er, zog sich mehrere Brüche zu und musste die Saison vorzeitig beenden. weiter
FUSSBALL / A-Junioren Verbandsstaffel - FC Normannia bezwingt den HSB

Grampes bringt die Wende zum Guten

Mit einem verdienten 3:2-Erfolg gegen die A-Junioren des Heidenheimer SB hat sich der FC Normannia Gmünd in der Spitze der Verbandsstaffel etabliert. weiter
FUSSBALL

In Hohenstadt

Im Vereinsheim FV Hohenstadt wird am Donnerstag ab 19.30 Uhr die Turnier Aufsichtsschulung veranstaltet. Die Schulung hat eine Gültigkeit von drei Jahren. Wer im Jahre 2003 eine Schulung besucht hatte, verliert dieses Jahr seine Gültigkeit. Bitte, wer im Besitz eines Ausweises ist unbedingt mitbringen. Die nächste Schulung findet am 11. Oktober ab 19.30 weiter
SCHWIMMEN / Württembergische Meisterschaften

Neun Titel an SVG

Das 25 m-Becken des Hallenbades von Sindelfingen-Dagersheim scheint dem SV Gmünd zu liegen. Nachdem die Senioren dort schon auftrumpften, starteten auch die Junioren mit guten Leistungen in die Saison. Neun Titel waren die Ausbeute bei den Württembergischen Meisterschaften über die "langen Strecken". weiter
TISCHTENNIS / 30 Jahre Tischtennis im TV Herlikofen - 18 Mannschaften kämpfen verbissen um den Sieg

Nicht nur mit Spaten und Rechen geübt

Die Tischtennis-Abteilung des TV Herlikofen veranstaltete anläßlich ihres 30-jährigen Bestehens ein Hobby-Tischtennisturnier, für das alle Herliköfer Vereine eingeladen waren. weiter
TENNIS / TV Gmünd steigt in Württembergliga auf

Verspäteter Lohn

Unverhoffte Freude ist die Schönste - so könnte man die Gefühlslage bei den Tennisdamen des TV Schwäbisch Gmünd ausdrücken. Trotz der Vizemeisterschaft in der Oberliga werden die Damen von Trainer Radan Vertus in der kommenden Saison in der Württembergliga aufsteigen. weiter

Überregional (114)

NATUR / Seit drei Monaten liegt der erschossene Braunbär auf Eis

'Bruno' - tot wie lebend ein Problem für Bayern

Vor einem Vierteljahr wurde 'Bruno' erschossen. Seitdem liegt der tote Braunbär in einer Kühlkammer auf Eis. Was mit dem Kadaver geschehen soll, ist noch unklar. weiter
  • 352 Leser
LÄNDERSPIEL / Bundesliga lockt Georgiens Nationalcoach Toppmöller nicht

'Ich habe einen wunderbaren Job'

Bis Jahresende 2007 hat Klaus Toppmöller Vertrag als Fußball-Nationaltrainer in Georgien. Was er danach macht, weiß er noch nicht. Was er nicht macht, weiß er - nochmals den 1. FC Kaiserslautern zu übernehmen. Am Samstag trifft er mit Georgien auf Deutschland. weiter
  • 287 Leser
STATISTIK

116 000 Lehrer im Südwesten

An den öffentlichen Schulen im Südwesten haben im vergangenen Schuljahr fast 116 000 Lehrerinnen und Lehrer unterrichtet. Sie erteilten nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Stuttgart etwa 2,16 Millionen Schulstunden. Die Zahlen wurden zum heutigen Weltlehrertag bekanntgegeben. Vor zehn Jahren waren es noch 10 000 Lehrer weniger. Am höchsten weiter
  • 337 Leser
PROZESS / Vier Schüler schuldig gesprochen

13-Jährige schwer missbraucht

Vier Schüler sind wegen sexuellen Missbrauchs eines Mädchens gestern in Heilbronn zu Bewährungsstrafen und gemeinnütziger Arbeit verurteilt worden. Die 15 und 16 Jahre alten Jugendlichen hatten laut Anklage ein zur Tatzeit 13-jähriges Mädchen in einer Waschküche sexuell schwer missbraucht und genötigt. Der Haupttäter, der zu einer sechsmonatigen Bewährungsstrafe weiter
  • 253 Leser
PORSCHE

3500 Euro Extra-Lohn

Die rund 8000 Mitarbeiter der Porsche AG sollen vom der guten Geschäftsentwicklung des Unternehmens profitieren. Wie der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche mitteilte, werde jeder vollzeitbeschäftigte Mitarbeiter, der vor dem 1. August 2005 in das Unternehmen eingetreten ist, zusätzlich zur übertariflichen Weihnachtsgratifikation einen Betrag von 3500 weiter
  • 423 Leser
TÜRKEI

Absage an EU-Delegation

Einen Tag vor dem Türkei-Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Ankara im EU-Parlament für Verstimmung gesorgt. Die türkische EU-Botschaft hat kurzfristig eine für gestern geplante Reise von EU-Abgeordneten in die Türkei abgesagt, teilte der Vorsitzende des Umweltausschusses Karl-Heinz-Florenz (CDU) mit. Grund sei seine Weigerung gewesen, den weiter
  • 331 Leser
ERDGAS

Abstriche bei Eon und RWE

Die Bundesnetzagentur hat im Kampf um niedrigere Gaspreise bei weiteren großen Netzbetreibern überhöhte Entgelte deutlich gesenkt. Bei RWE-Westfalen-Weser-Ems Verteilnetz GmbH wurde eine Kürzung um 25,9 Prozent und bei der Eon Westfalen Weser AG um 9,8 Prozent gegenüber den beantragten Kosten angeordnet, wie die Netzagentur in Bonn mitteilte. Die gekürzten weiter
  • 413 Leser
EHRUNG / 'XY'-Preise für vier Bundesbürger mit Zivilcourage

Als Retter in der Not Verbrechen verhindert

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat vier Bürger für ihre Zivilcourage ausgezeichnet. Mit Mut und Verantwortung hätten sie als Retter in der Not gehandelt und Verbrechen verhindert, sagte Schäuble gestern bei der Übergabe der 'XY'-Preise in Berlin. Er ehrte ein Ehepaar aus Freising bei München, einen Mann aus Schiffdorf bei Bremerhaven und weiter
  • 366 Leser
AIRBUS / EADS will Flugzeughersteller radikal umbauen

Angst um Arbeitsplätze

Nur noch Kernaufgaben - Produktion läuft auf Hochtouren
Der Milliardenverlust bei EADS wegen der Airbus-Krise schürt die Angst um die Arbeitsplätze. Wegen neuer Verzögerungen bei der A 380-Auslieferung büßt EADS über mehrere Jahre insgesamt 4,8 Mrd. EUR ein. Jetzt mischen sich auch Bundespolitiker ein. weiter
  • 419 Leser

Auf einen Blick

TENNIS ·Herren-Turnier in Tokio (765 000 Dollar), 2. Runde: Schüttler (Korbach) - Goldstein (USA/Nr. 16) 6:3, 6:2, Nieminen (Finnland/Nr. 5) - Burgsmüller (Mülheim) 7:5, 7:6, Waske (Frankfurt/Main) - Phau (Darmstadt/Nr. 11) 6:4, 6:4, Becker (Orscholz) - Udomchoke (Thailand) 6:2, 6:1. ·Herren-Turnier in Metz (380 000 Dollar), 1. Runde: Grosjean (Frankreich) weiter
  • 376 Leser
HEIDELBERG CEMENT / Engagement ausgeweitet

Ausbau in China

Europas führender Zementhersteller Heidelberg Cement ist weiter auf Einkaufstour im Ausland und hat im Norden Chinas eine Mehrheitsbeteiligung an dem Zementhersteller Liaoning Gongyuan Cement erworben. 'Die Akquisition ist ein wichtiger Schritt bei der Umsetzung unserer Wachstumsstrategie für Asien', erklärte Vorstandschef Bernd Scheifele. Über den weiter
  • 466 Leser

AUSSTELLUNG

Blumenmotive Mit Flowers - Blumen in der zeitgenössischen Kunst beendet das Kunstmuseum Heidenheim seine Ausstellungsreihe 'Kunstgrün', die konzipiert worden ist, um anlässlich der Landesgartenschau aktuelle künstlerische Positionen zum Thema Garten und pflanzliche Natur vorzustellen. Die abschließende Gruppenausstellung widmet sich einem Thema, das weiter
  • 280 Leser
TAIFUN

Baby fliegt über Haus

Ein 13 Monate altes Baby ist in Vietnam von Taifun 'Xangsane' samt Wiege über ein dreistöckiges Gebäude geschleudert worden und unverletzt in einem Teich gelandet. Eine Böe hatte das Dach des Hauses abgehoben. Daran hing das Kind in einer am Dachbalken befestigten Wiege. Das Dach wurde samt Wiege über ein nahe gelegenes Schulgebäude geschleudert. weiter
  • 399 Leser
IRRTUM / Fahndung per Fernsehen

Babysitter holt falsches Kind ab

Misslungener Einstand als Babysitter in Kalifornien: Eine junge Frau holte wie verabredet einen Fünfjährigen von der Schule ab und brachte ihn heim - nur war es der falsche. Da sie nicht wusste, wie ihr neuer Schützling aussah, nahm sie versehentlich den gleichaltrigen Angel mit. Als seine Oma den Buben abholen wollte und nicht fand, wurde eine Fahndung weiter
  • 274 Leser
BUNDESWEHR / Marine ist im östlichen Mittelmeer eingetroffen

Bei Zypern vor Anker

Der deutsche Libanon-Einsatz soll am Freitag beginnen
Seit gestern liegen Schiffe der Bundesmarine im Hafen von Limassol in Zypern. Von dort aus sollen sie an der UN-Mission vor der libanesischen Küste teilnehmen, um Waffenschmuggel zu verhindern. In Diplomatenkreisen hieß es, der erste Einsatz solle am Freitag stattfinden. Die ersten Bilder von der Ankunft der Schiffe des deutschen Marineverbandes in weiter
  • 276 Leser
AIRBUS-KRISE / Laupheim bleibt außen vor

Belastung für Daimler

Die Milliardenausfälle beim Flugzeugbauer Airbus werden auch tiefe Spuren in den Bilanzen des EADS-Großaktionärs Daimler-Chrysler hinterlassen. weiter
  • 378 Leser
ITALIEN / Flugzeugentführer wollte Papst um Hilfe bitten

Benedikt XVI. bleibt bei seinen Reiseplänen

Nach dem unblutigen Ende der Entführung eines türkischen Passagierjets will der Vatikan an der geplanten Türkeireise des Papstes im November festhalten. Allerdings gebe es Sicherheitsbedenken, hieß es aus dem Vatikan. Der Zwischenfall zeige, wie fragil die türkische Luftsicherheit sei, sagte der italienische Innenminister. Die Maschine mit 113 Menschen weiter
  • 263 Leser
FUSSBALL / Europapokal-Finalspiele vergeben

Berlin und Hamburg scheitern

Berlin und Hamburg sind nicht Ausrichter der europäischen Fußball-Finalspiele. Beide deutsche Städte scheiterten beim europäischen Fußball-Verband Uefa mit ihren Bewerbungen um die Austragung der Europapokal-Endspiele. Das Exekutivkomitee der Uefa vergab bei seiner Sitzung im slowenischen Ljubljana die Finals der Champions League für 2008 nach Moskau weiter
  • 333 Leser
KONJUNKTUR

Bestellboom im Land hält an

Das gute Auftragsklima in der baden-württembergischen Industrie hat sich auch im August fortgesetzt. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, stiegen die Auftragseingänge im Vergleich zum Vorjahresmonat um 18 Prozent. Schon im Juli hatte es ein zweistelliges Wachstum gegeben. Getragen wurde das Gesamtwachstum vor allem von den Auslandsbestellungen, weiter
  • 382 Leser
BAHN

Bundesweit Verspätungen

Warnstreiks bei der Bahn haben gestern zu erheblichen Verspätungen im Nah- und Fernverkehr geführt, von denen mehrere zehntausend Reisende betroffen waren. 15 Zugverbindungen wurden nach Angaben der Gewerkschaft Transnet ganz gestrichen, 30 Fern- und 100 Regionalzüge verspäteten sich bis zu zwei Stunden. An dem Warnstreik zwischen 5 und 7 Uhr waren weiter
  • 372 Leser
VERWALTUNG

Bürokratie wird abgebaut

Die Staatsregierung will den Bürokratieabbau in Bayern forcieren. In der Kabinettsklausur in St. Quirin am Tegernsee einigten sich Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) und seine Kabinettskollegen gestern darauf, zunächst 40 Gesetze und Verwaltungsvorschriften zu beseitigen. Weitere 180 'Entbürokratisierungsvorschläge' würden geprüft, sagte Staatskanzleichef weiter
  • 294 Leser
GESUNDHEIT / In einem Krankenhaus in Ottobeuren arbeiten chinesische Ärzte und Schulmediziner Hand in Hand

Chi-Stagnationen und Weißwürste

Die Klinikleitung achtet strikt auf die Trennung der jeweiligen Einsatzmöglichkeiten
Die beiden chinesischen Mediziner Mingfang Zhao und Taimin Chen sind von der Universität Nanking für eineinhalb Jahre ins Unterallgäu entsandt worden. In Ottobeuren arbeiten die Ärzte aus Fernost Hand in Hand mit den Vertretern der Schulmedizin zusammen. weiter
  • 340 Leser
UMFRAGE

CSU sackt in Wählergunst ab

In der jüngsten Meinungsumfrage ist die CSU in der Wählergunst abgesackt. Sowohl bei einer Landtags- als auch einer Bundestagswahl läge die Partei unter 50 Prozent. weiter
  • 241 Leser

Das erste Gold

Bei der WM der Rollstuhlfechter in Turin hat Markus Lautenberg (Saarbrücken) für das erste deutsche Gold gesorgt. Im Degen-Finale (Kategorie C) bezwang er William Russo (Italien) 15:14. Damit kommen die deutschen Rollstuhlfechter nach den Einzelwettbewerben auf bislang drei Medaillen: Die Biberacherin Annabell Breuer (Kategorie B) hatte sich zuvor bereits weiter
  • 347 Leser
ROLLSTUHLFECHTEN / Zarife Imeri - eine Kosovo-Albanerin für Deutschland

Den Rassismus stets im Auge

Ausländerfeindlichkeit im Sport - in Deutschland hat dies jüngst wieder für unrühmliche Schlagzeilen gesorgt. Bei der WM der Rollstuhlfechter in Turin ist für Deutschland eine Athletin am Start, die selbst von dieser Thematik betroffen ist: Zarife Imeri aus dem Kosovo. weiter
  • 519 Leser
INTERVIEW / Winfried Nachtwei, Verteidigungsexperte der Grünen, fordert mehr Hilfe für Afghanistan

Der Anti-Terror-Kampf führt zu Hass

Die Lage droht zu eskalieren - Plädoyer für eine schonungslose Fehleranalyse
Die Lage in Afghanistan spitzt sich zu, die Gefahr auch für die deutschen Soldaten wächst. Um der Situation Herr zu werden, plädiert Winfried Nachtwei, Grünen-Bundestagsabgeordneter und Mitglied im Verteidigungsausschuss, für eine schonungslose Fehleranalyse. weiter
  • 351 Leser
AUSZEICHNUNG / Chemie-Nobelpreis für US-Forscher Roger D. Kornberg

Der Erbgut-Kopiermaschine in der Zelle auf der Spur

Nach den Nobelpreisen für Medizin und Physik geht auch die Auszeichnung im Fach Chemie in die USA. Der Forscher hat die Erbgut-Kopiermaschine beschrieben. weiter
  • 351 Leser
ERZIEHUNG / Die Jugend schaut skeptisch auf Bayern und sein Bildungswesen

Der Freistaat zwischen Pisa und Iglu

Skeptisch blickt die schwäbische Jugend in die Zukunft. Und das, obwohl das bayerische Schulsystem als das Beste in Deutschland gilt. Doch wie gut ist es wirklich? weiter
  • 337 Leser
THEATER / Niermeyer in Düsseldorf gut gestartet

Der gierige Dr. Bock

Mit vier Premieren an vier Tagen hintereinander startete Amélie Niermeyer ihre Intendanz in Düsseldorf. Bis Sommer 2005 war sie Theaterchefin in Freiburg. weiter
  • 375 Leser
HANDBALL / Göppingen unterliegt Flensburg 26:37

Deutliche Abfuhr

Topfavorit SG Flensburg ist der Favoritenrolle gerecht geworden und hat Frisch Auf Göppingen gestern Abend vor heimischem Publikum eine 26:37-Pleite beschert. weiter
  • 261 Leser
TENNIS

Deutsches Trio im Achtelfinale

Das deutsche Tennis-Trio Rainer Schüttler, Alexander Waske und Benjamin Becker ist beim ATP-Turnier in Tokio ins Achtelfinale eingezogen. Dabei überraschte Schüttler mit einem 6:3, 6:2-Erfolg gegen den an Nummer 16 gesetzten US-Amerikaner Paul Goldstein. In der Runde der letzten 16 trifft Schüttler auf den an Nummer 3 gesetzten Kroaten Mario Ancic oder weiter
  • 281 Leser
EM-Qualifikation

DFB in Sorge vor Krawallen

Nach den Ausschreitungen im Vorjahr hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) vor der Neuauflage am Mittwoch in der Slowakei (EM-Qualifikation in Bratislava) die Gastgeber und seine eigenen Anhänger zur Kooperation im Kampf gegen Krawallmacher aufgefordert. 'Wir haben die dringende Bitte an die Slowaken gerichtet, keine Karten an deutsche Besucher zu verkaufen', weiter
  • 233 Leser
THEATER / Morgen erste Premiere in Freiburg

Die Chemie stimmt

Barbara Mundel will im Streit um die Finanzen kein großes Theater machen. 'Ich werde hinter den Kulissen kämpfen', sagt die neue Freiburger Theaterintendantin. weiter
  • 436 Leser
WASSERSCHUTZPOLIZEI / 1856 regelte ein königlicher Erlass die Arbeit

Dienstbeginn mit drei Landjägern

69 Beamte sind heute bei der Wasserschutzpolizei Baden-Württembergs am Bodensee beschäftigt, 15 Schiffe und Boote sind im Einsatz. Die Polizeiarbeit auf dem See begann vor 150 Jahren mit einem königlichen Erlass aus Stuttgart und drei Landjägern in Friedrichshafen. weiter
  • 355 Leser
TENNIS / Von Filderstadt nach Stuttgart: Ein Damen-Turnier wird mit 29 Jahren erwachsen

Ein Betthupferl reicht nicht mehr

Im 'Lifestyle Village' trainieren die Spielerinnen mitten zwischen den Zuschauern
Vom beschaulichen Filderstadt in die nagelneue Porsche-Arena in Stuttgart: Mit dem Umzug des Damen-Tennisturniers hat sich die Traditionsveranstaltung zum hippen Event gemausert. Den meisten gefällts, doch so mancher vermisst den schwäbischen Kleinstadtcharme. weiter
  • 426 Leser
BETZ / Betrugsprozess vor dem Stuttgarter Landgericht fortgesetzt

Ex-Güterverkehrskontrolleur im Fadenkreuz

Dem früheren Vizepräsidenten des Bundesamtes für Güterverkehr wirft die Staatsanwaltschaft vor, er habe der Speditionsfirma Betz Aufträge zugeschanzt. weiter
  • 517 Leser
KORRUPTION / Kein Land hat eine vollkommen weiße Weste

Export läuft wie geschmiert

Schmiergelder werden im Export immer noch weltweit bezahlt. Am schlimmsten sind Firmen aus Indien, China und Russland. Eine weiße Weste hat kein Land. 'Man kann Exportweltmeister werden, auch wenn man nicht Weltmeister beim Schmiergeld ist.' Der Deutschland-Chef von Transparency International, Hansjörg Elshorst, lobt die deutschen Unternehmen: Beim weiter
  • 334 Leser
GESUNDHEIT / Anhängerinnen der 'Pro-Ana'-Bewegung verherrlichen die Magersucht

Extremes Hungern als Lifestyle-Trend

Psychische Erkrankung mit der höchsten Todesrate - Mitgliederfang im Internet
Sie tragen Anstecker mit der Aufschrift 'Think thin', und die dürre Victoria Beckham ist ihnen 'Thinspiration'. Im Internet stilisieren Anhänger der 'Pro-Ana'-Bewegung die Krankheit Anorexia nervosa, zu Deutsch Magersucht, zum modernen Lebensstil. Ein lebensgefährlicher Trend. weiter
  • 485 Leser
PRIVATINSOLVENZEN / Deutsche Berater warnen vor hohen Kosten und Unwägbarkeiten im Ausland

Fallstricke bei Schuldentourismus

Selbst ernannte 'Insolvenzberater' locken Privatleute mit schneller Entschuldung im Ausland. Doch die Angebote halten nicht was sie versprechen. Deutsche Schuldnerberatungen warnen vor den hohen Kosten und den Unwägbarkeiten der Verfahren im Ausland. weiter
  • 733 Leser
MENSCHENRECHTE / Verteidigungsministerium kündigt Untersuchung an

Folter-Vorwurf gegen Bundeswehr in Afghanistan

Der Bremer Deutsch-Türke Murat Kurnaz ist nach eigenen Angaben in US-Gefangenschaft in Afghanistan auch von deutschen Soldaten misshandelt worden. Das Verteidigungsministerium betonte hingegen, bisher gebe es keine Anhaltspunkte dafür, dass sich deutsche Soldaten an seinen Verhören beteiligt hätten. Es werde eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die dem Verteidigungsausschuss weiter
  • 302 Leser
TÜRKEI-REISE / Bei ihrem Antrittsbesuch trifft Angela Merkel auf Ministerpräsident Erdogan und Religionsführer

Frische Impulse für stockende EU-Verhandlungen

Mit ihrem Besuch in der Türkei begibt sich Angela Merkel auf schwieriges Terrain. Die Bundeskanzlerin trifft sowohl Ministerpräsident Erdogan als auch Religionsführer. Für Angela Merkel ist es zwar die erste Reise als Regierungschefin nach Ankara, doch hat sie mit ihrem Kollegen Erdogan schon bei anderen Gelegenheiten gesprochen, drei Mal in den zurückliegenden weiter
  • 357 Leser
BENQ

Gespräche mit T-Mobile & Co

Die Zukunft des insolventen Handyherstellers Benq Mobile ist maßgeblich von einer Einigung mit den Mobilfunkbetreibern abhängig. Der vorläufige Insolvenzverwalter Martin Prager versucht derzeit in Verhandlungen, den Kundenstamm zu erhalten. Siemens prüft als früherer Besitzer weiterhin juristische Schritte gegen den taiwanesischen Benq-Konzern. Es gebe weiter
  • 399 Leser
HOCKEY

Golden Girls setzen Rost an

Die goldenen Sterne von Athen sind verblasst. Bei der WM spielen die deutschen Hockey-Damen zwei Jahre nach Olympia-Gold nur um die Plätze fünf bis acht. weiter
  • 287 Leser
IRAN

Gäste in Atomanlagen

Die iranischen Atomanlagen sollen auf Anweisung von Präsident Mahmud Ahmadinedschad für ausländische Touristen geöffnet werden. Das staatliche iranische Fernsehen berichtete, so wolle der Präsident beweisen, dass das Atomprogramm friedlichen Zwecken und ausschließlich der Energiegewinnung diene. Weitere Einzelheiten wurden nicht genannt. weiter
  • 883 Leser
Eishockey/ Meister Berlin mit sechster Pleite in Folge

Haie feiern Rekordsieg

Seit sechs Spielen konnten die Eisbären Berlin nicht mehr gewinnen. Nächster Gegner ist ausgerechnet Köln, das gegen Duisburg einen 11:2-Sieg verbuchte. weiter
  • 279 Leser
FUSSBALL

Harry Hemmo tot

Der Württembergische Fußball-Verband trauert um seinen langjährigen Sportlehrer Harry Hemmo (1960 bis 1990). Der gebürtige Oberlausitzer starb im Alter von 79 Jahren nach langer Krankheit. Bei Hemmo, Gründungsmitglied des Bundes Deutscher Fußballlehrer und Entwicklungshelfer in Uganda, erwarb auch Ottmar Hitzfeld seine Trainer-B-Lizenz. weiter
  • 672 Leser
STROM

Hessen will Verschärfung

Hessen macht sich für eine Verschärfung des Kartellrechtes stark, damit mit drastischen Staatseingriffen bei den großen Strom- und Gaskonzernen Wettbewerb und so Preisentlastungen für die Verbraucher durchsetzbar werden. 'Notfalls muss das Bundeskartellamt die Stromkonzerne zwingen können, einen Teil ihrer Kraftwerke an Dritte zu verkaufen', sagte Hessens weiter
  • 434 Leser
NORDKOREA

Höchste Sorge über Atomtest

Der von Nordkorea angekündigte Atomwaffentest hat große Besorgnis ausgelöst. UN-Generalsekretär Kofi Annan warnte vor einer Verschärfung der Spannungen in der Region. Der Weltsicherheitsrat wollte sich sofort mit dem Vorhaben Pjöngjangs befassen. Annan kündigte bei einem Test die Verurteilung des kommunistischen Nordkoreas durch die Staatengemeinschaft weiter
  • 264 Leser
OPER

Idomeneo vor dem Comeback

Die wegen möglicher islamistischer Bedrohungen abgesetzte Mozart-Oper 'Idomeneo' soll bald wieder auf dem Spielplan der Deutschen Oper Berlin stehen. 'Der frühestmögliche Zeitpunkt ist Dezember, sobald wir grünes Licht von Landeskriminalamt und der Innenverwaltung mit einem entsprechenden Sicherheitskonzept haben', sagte Opernsprecher Alexander Busche weiter
  • 237 Leser
NEU IM KINO / Brian De Palams 'The Black Dahlia'

Im Sumpf des Verbrechens

Eine großartig besetzte düstere Hommage an den 'Film noir'
Brian De Palma hat mit 'Carrie' und den 'Untouchables' Thriller-Geschichte geschrieben. Seine cineastischen Großtaten liegen jedoch schon 20 Jahre und länger zurück. Nun legt er mit 'The Black Dahlia' wieder ein starkes Stück albtraumhaftes Spannungskino vor. weiter
  • 307 Leser
AUSLÄNDER

Integration der Alten

Bei der Eröffnung des ersten Bundesfachkongresses 'Interkultur' in Stuttgart hat die Ausländerbeauftragte der Bundesrepublik, Maria Böhmer (CDU), Altenheime und Krankenhäuser aufgefordert, sich auf die Bedürfnisse von Bürgern mit Migrationshintergrund einzustellen. Auf dem Kongress diskutieren 450 Experten bis Freitag über Konzepte der Integration. weiter
  • 387 Leser

Kabelwirrwarr im Riesenjet

Die aufwendige Verkabelung des Superjumbos A380 macht Airbus seit geraumer Zeit zu schaffen. Im Sommer verkündeten der Flugzeugbauer und sein Mutterkonzern EADS eine Lieferverzögerung, weil die Kabel für Telefone oder Bildschirme an Bord nicht termingerecht verlegt werden konnten. Airbus hatte allen 16 Airline-Kunden Sonderwünsche für die Innenausstattung weiter
  • 379 Leser
BAUGRUBE

Kinder verschüttet

Beim Spielen in einer Baugrube sind zwei 14-Jährige in Bottrop im Ruhrgebiet verschüttet worden. Sie konnten nur noch tot geborgen werden. Offenbar hatten sie in der etwa drei Meter tiefen Grube versucht, eine Höhle zu bauen. Nachdem sie abends nicht nach Hause gekommen waren, alarmierten die Eltern die Polizei. Die fand die Leichen der zwei Buben. weiter
  • 398 Leser
RECHTSRADIKALE

KOMMENTAR: Die Wüste in den Köpfen

Wie man nicht gegen Rechtsextremisten vorgehen sollte, haben am Dienstag in Leipzig wieder einmal die Autonomen gezeigt. Das sind gewalttätige Leute, die sich als links einordnen und als Gegendemonstranten auftauchen, wo rechtsradikale Gruppen das auch ihnen zustehende Demonstrationsrecht wahrnehmen. Die Körperverletzungen und Sachbeschädigungen gehen weiter
  • 288 Leser
NORDKOREA

KOMMENTAR: Gefährliches Kalkül

Es ist eine sehr wohlbedachte Eskalation, die das abgeschottete Nordkorea im Atomstreit heraufbeschwört: Schritt für Schritt versetzt es sich in den Stand einer Atommacht. Jetzt wurde der Waffentest angekündigt. Erfolgt dieser, dann ist auch der letzte Zweifel beseitigt: Das sektiererisch-stalinistische Land mit seiner geknechteten Bevölkerung besitzt weiter
  • 293 Leser
EADS

KOMMENTAR: Zu kurz gewickelt

Keine Frage: Der A 380 wird ein Erfolg - wenn er denn kommt. Die Airlines wollen einen solchen Super-Jumbo. Doch sie brauchen auch Zuverlässigkeit. Und da ist es bei Airbus derzeit nicht weit her. Anscheinend sind Kabel zu kurz, die in Hamburg verlegt werden sollen. Genauso wie die Zeitpläne des gesamten Projekts. Dies ist in erster Linie ein Management-Problem. weiter
  • 422 Leser
LOTTO

Kurs gegen die Spielsucht

Die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg will verstärkt gegen Spielsucht vorgehen. Wie Geschäftsführer Friedhelm Repnik gestern mitteilte, engagiert sich Lotto seit einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts verstärkt in der Suchtprävention. In dem Urteil vom März hatten die Richter entschieden, dass ein staatliches Wettmonopol mit dem Grundgesetz weiter
  • 373 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2684 (Vortag 1,2737) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7884 (0,7851) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6743 (0,6742) britische Pfund, 149,80 (149,86) japanische Yen und 1,5888 (1,5848) Schweizer Franken weiter
  • 373 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tödlicher Irrtum Die Verwechslung des Schranks mit dem Ofen hat eine Seniorin in Stiefenhofen im Kreis Lindau das Leben gekostet. Nach Polizeiangaben von gestern hatte die offenbar verwirrte 79-Jährige im Schrank Feuer gemacht. Einen Tag später starb sie im Krankenhaus an den Folgen einer schweren Rauchgasvergiftung. Als Ursache des Brandes, der sich weiter
  • 346 Leser

KURZ UND BÜNDIG

VW: Tarifeinigung zugestimmt Der VW-Vorstand hat der mit der IG Metall erzielten Einigung über Änderungen am Tarifvertrag zugestimmt. Der Vorstand beauftragte die Verhandlungskommission, mit der Gewerkschaft ein abschließendes Ergebnis auszuhandeln. Die IG Metall hatte längeren Arbeitszeiten ohne Lohnausgleich zu gestimmt. Im Gegenzug machte VW Zusagen weiter
  • 486 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (075. Folge)

75. Folge »Bevor wir uns dazu entschließen, ihn endgültig in unsere WG aufzunehmen, muss Klarheit herrschen. Vielleicht ist alles ganz harmlos, um so besser. Vorerst hättet ihr die Aufgabe, ihm das eine oder andere Mal unauffällig hinterherzufahren.« Moritz und Ricarda sind schon gewonnen. Und da sich der Auftrag vorläufig auf den Abend beschränkt, weiter
  • 342 Leser

Landschaft im Schnelldurchgang. ...

...Mit einer Geschwindigkeit von mehr als 200 Stundenkilometern braust ein ICE zwischen den Rebhängen bei Bad Bellingen im Markgräfler Land hindurch. Die Fahrgäste kriegen davon nicht viel mit; wie ein grüner Flimmer rast die wunderbare Landschaft an ihnen vorbei. weiter
  • 330 Leser
TÜRKEI

LEITARTIKEL: Viele heiße Eisen

Bundeskanzlerin Angela Merkel mag sich bestätigt fühlen. Wenn sie heute in Ankara mit dem Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan über den Annährungsprozess der Türkei an Europa spricht, wird es an heißen Eisen nicht mangeln. Denn ein Jahr nach Beginn der EU-Beitrittsgespräche sind Fortschritte auf türkischer Seite kaum zu sehen. Zwar wurden in den weiter
  • 332 Leser
SPORTUNFALL / Ringer Martin Kittner querschnittsgelähmt

Letzte Hoffnung nicht erfüllt

Die letzten Hoffnungen auf eine Genesung des 28 Jahre alten Spitzen-Ringers Martin Kittner vom Zweitligisten AC Lichtenfels haben sich nicht erfüllt. Der Dritte der deutschen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil in der Gewichtsklasse bis 60 Kilogramm bleibt nach seinem Sportunfall querschnittsgelähmt. Kittner, mit dem der DRB 'Richtung Olympia weiter
  • 404 Leser

Leute im Blick

Heike Makatsch Die Schauspielerin Heike Makatsch (35) erwartet ihr erstes Kind. Wegen der Schwangerschaft werde ihre Rolle im Fernsehfilm 'Das Leben ist kein Wunschkonzert' neu besetzt, zitiert die Illustrierte 'Bunte' eine Sprecherin der Produktionsfirma. Die Rolle der Hildegard Knef werde Makatsch aber dennoch spielen, da die Dreharbeiten erst Ende weiter
  • 329 Leser
TSCHECHIEN

Machtpoker an der Moldau hat begonnen

Nach dem Rücktritt der tschechischen Regierung ist der Kampf um die Nachfolge entbrannt. Staatspräsident Vaclav Klaus will sich allerdings Zeit lassen. weiter
  • 240 Leser

Marktberichte

Zum Tag der Deutschen Einheit konnten einige Notierungen wie z.B. für Heizöl, Eier und Produkte nicht vorgenommen werden. Den vollständigen Marktbericht bringen wir wieder am 11. Oktober 2006. schlachtvieh Baden-Württemberg. 39. Woche vom 25.09.-01.10.06: E-gesamt 59,5 v.H. 148-166 (156), E 61,8 v.H. 152-169 (159) E 57,7 v.H. 146-165 (154), U 53,1 v.H. weiter
  • 418 Leser
TENNIS

Mauresmo greift heute ein

Anna-Lena Grönefelds Auftaktsieg beim WTA-Turnier in Stuttgart hat nicht nur bei der derzeit besten deutschen Tennisspielerin Erleichterung hervorgerufen. 'Eine Niederlage wäre in der jetzigen Situation katastrophal gewesen', sagte Fedcup-Teamchefin Barbara Rittner nach dem 6:3, 2:6, 6:0-Sieg der 21-Jährigen Nordhornerin gegen die Weltranglisten-150. weiter
  • 269 Leser
FESTAKT

Merkel betont Verbundenheit

Der frühere US-Außenminister Henry Kissinger hat neue Ansätze zur Lösung internationaler Konflikte gefordert. Es brauche Strategien, 'die über den militärischen Bereich hinausgehen', sagte Kissinger beim gestrigen Festakt zur deutsch-amerikanischen Freundschaft in Stuttgart. Auch für den Libanon-Konflikt müsse ein Friedenskonzept entwickelt werden. weiter
  • 273 Leser
NATUR / Brunftschrei-Detektor zum Patent angemeldet

Milchkühe muhen nach Sex

Empfängnisbereite Kühe rufen nach Sex. Kurz vor und während der Hochbrunftphase brüllen Milchkühe besonders oft auf eine bestimmte Art, fand das Forschungsinstitut für die Biologie landwirtschaftlicher Nutztiere in Dummerstorf bei Rostock heraus. Die Lustschreie können wirtschaftlich genutzt werden: Ein akustischer Detektor am Hals der Kühe soll helfen, weiter
  • 400 Leser
GEORGIEN

Militärschlag angedroht

Nach einem Treffen mit Russlands Präsident Wladimir Putin hat der Vorsitzende der russischen Staatsduma, Boris Gryslow, Georgien Staatsterrorismus vorgeworfen und mit Vergeltung bis hin zu Militärschlägen gedroht. Die Duma forderte 'härtere Maßnahmen' gegen Georgien für den Fall, dass dieses seine als anti-russisch gewertete Politik fortsetze. Putin weiter
  • 318 Leser
TENNIS

Müller scheitert an Kusnezowa

Anna-Lena Grönefelds Auftaktsieg beim WTA-Turnier in Stuttgart hat nicht nur bei der derzeit besten deutschen Tennisspielerin große Erleichterung hervorgerufen. 'Eine Niederlage wäre in der jetzigen Situation katastrophal gewesen', sagte Fedcup-Teamchefin Barbara Rittner nach dem 6:3, 2:6, 6:0-Sieg der 21-Jährigen aus Nordhorn gegen die Weltranglisten-150. weiter
  • 298 Leser

Na Sowas. . .

Bei diesem Auto war nicht nur eine Schraube locker, es hatte auch ein Rad ab: Auf nur drei Rädern ist ein Mann aus Bonn mehrere Kilometer heimgefahren. Ein Taxifahrer meldete das wackelige Gefährt. Die Polizei verfolgte die Kratzspur im Asphalt bis vor die Haustür des Mannes. Er habe das Rad im Kreisverkehr verloren, sagte er. Ein Test ergab 1,24 Promille weiter
  • 388 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Millionen Kinder ohne Schule Weltweit gehen über 100 Millionen Kinder nicht zur Schule. Das teilten die Bildungsinternationale (BI) und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mit. Es fehlten 15 Millionen Lehrer, sagte BI-Vizepräsident Christoph Heise am Weltlehrertag (5. Oktober) in Berlin. Republikaner verurteilt Der frühere Bundesschatzmeister weiter
  • 264 Leser
Solar-Fabrik

Neue Aktien

Die Solar-Fabrik AG will sich über die Ausgabe neuer Aktien frisches Kapital zum Ausbau des Geschäfts holen. Dazu werde das Kapital um bis zu 10 Prozent erhöht und bis zu 800 000 neue Aktien unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre zu einem börsennahen Preis ausgeben, teilte das Unternehmen mit. Damit soll das Eigenkapital gestärkt werden. weiter
  • 458 Leser
GEWICHTHEBEN / Rene Hoch weit vorbei an Medaille

Neun Iraner suspendiert

Der Gewichtheber-Weltverband IWF hat neun iranische Heber von der Weltmeisterschaft in Santo Domingo ausgeschlossen. Ihnen war bei Trainingskontrollen am 10. September Doping nachgewiesen worden. Die Urinproben aller Athleten wiesen stark erhöhte Testosteron-Werte ausgewiesen. Laut iranischem Staatsfernsehen wurden acht Sünder für zwei Jahre suspendiert. weiter
  • 271 Leser

Noch kein Lebenszeichen der Verschleppten

Die Ehefrau eines von der radikal-islamischen Hisbollah-Miliz entführten israelischen Soldaten hat die Europäische Union und Deutschland um Hilfe gebeten. 'Die EU gibt dem Libanon viel Geld für den Wiederaufbau, da könnte sie als Gegenleistung ein Lebenszeichen meines Mannes fordern', sagte Karnit Goldwasser im Europarat in Straßburg. Auch die Bundesregierung weiter
  • 298 Leser
ÖL

Notierungen sinken weiter

Der Ölpreis ist auf den niedrigsten Stand seit Mitte Februar gefallen. Im Computerhandel an der New Yorker Rohstoffbörse sank der Preis gestern um 28 US-Cent auf 58,40 Dollar pro Barrel (159 Liter). Damit ist der Preis so tief wie seit dem 16. Februar nicht mehr. Hintergrund des anhaltenden Preisverfalls sind hohe Lagerbestände vor allem in den USA, weiter
  • 431 Leser
PUPPENKERNKEULE

Pilz des Jahres hat Heilkräfte

Ein parasitischer Pilz mit Heilwirkungen, die Puppenkernkeule, ist der Pilz des Jahres 2007, meldet die Deutsche Gesellschaft für Mykologie (DGfM). Die Sporen von Cordyceps militaris sind Erreger einer Schmetterlingskrankheit. So sorgt der Pilz im Ökosystem für die natürliche Bekämpfung von Schmetterlingsplagen. Die Heilkräfte des Schlauchpilzes sind weiter
  • 291 Leser
ENERGIE

Plädoyer für breiten Mix

Die Preissteigerungen bei Öl und Gas in den vergangenen zehn Jahren haben die Deutschen 33 Mrd. EUR gekostet - oder 400 EUR pro Kopf. Diese Zahl nannte die deutsche Abteilung des Weltenergierats gestern in Berlin. Vor diesem Hintergrund forderte die Interessenvertretung der Energiewirtschaft eine Abkehr vom Atomausstieg in Deutschland. Nötig sei ein weiter
  • 408 Leser
AUSZEICHNUNG

Preis für Sadlon

Die österreichisch-slowakische Autorin Magdalena Sadlon ist mit dem Adalbert-von-Chamisso-Preis 2007 ausgezeichnet worden. Sie erhält den mit 15 000 Euro dotierten Preis für die Romane 'Die wunderbaren Wege' und 'Solange es schön ist'. Mit dem Preis ehrt die Robert-Bosch-Stiftung Autoren nichtdeutscher Herkunft, die deutsch schreiben. weiter
  • 361 Leser

Pressestimmen: Rabiate Manager

DIE DROHENDE PLEITE DES HANDY-HERSTELLERS BENQ BESCHÄFTIGT DIE DEUTSCHEN ZEITUNGEN:
'Stuttgarter Zeitung': Der Traditionskonzern Siemens, einst Symbol für deutsche Ingenieurskunst und vorbildliches Sozialverhalten, hat sich eines Totengräbers bedient: Die Münchner mochten einerseits nicht die Kraft aufbringen, das schwierige Handygeschäft selbst zu sanieren, und sie haben andererseits nicht den Mut gehabt, eigenes Scheitern einzugestehen. weiter
  • 228 Leser
HANDSCHRIFTEN

Proteste von vielen Seiten

Die Union der deutschen Akademien macht gegen Teilverkäufe aus der Badischen Landesbibliothek mobil. Die Dachorganisation der sieben Wissenschaftsakademien forderte die Bundesregierung gestern auf, die Handschriftensammlung der Bibliothek auf die Liste der nationalen Kulturgüter zu setzen. Aus dem Bestand an 3600 Handschriften sollen nach dem Willen weiter
  • 304 Leser
FERNSEHEN / Tierische Begegnungen morgen Abend im Nachtcafé

Python 'Pummelchen' in der Talkshow-Runde

Einen Hund haben viele. Aber wie wäre es mit einem Alligator als Haustier? Oder einem zahmen Geparden? Und wie weit darf die Tierliebe beim Menschen gehen? Über tierische Begegnungen diskutieren die Gäste von Moderator Wieland Backes morgen Abend im Nachtcafé. weiter
  • 348 Leser
zündel-prozess

Richter empört über Anwalt

Der mutmaßliche Holocaust-Leugner Ernst Zündel hat gestern vor dem Mannheimer Landgericht einen heftigen Streit zwischen dem Vorsitzenden Richter und der Verteidigung ausgelöst. Die Kammer warf der Verteidigung 'verfahrensfremdes Verhalten' und 'Missbrauch des Antragsrechts' vor. Eine andere Anwältin Zündels war bereits vor einigen Monaten vom Prozess weiter
  • 292 Leser
BERGBAU

Riesen-Diamant gefunden

Im südafrikanischen Königreich Lesotho ist einer der weltgrößten Diamanten gefunden worden. Wie die Bergbaugesellschaft mitteilte, erhielt der weiße Stein von 603 Karat aus der Mine Letseng den Namen 'Lesotho Promise' (Lesotho Versprechen). Er ist sogar noch größer als der 'Lesotho Braun' mit seinen 601 Karat, der 1967 in derselben Mine gefunden wurde. weiter
  • 399 Leser
GESUNDHEITSREFORM

Ringen um den Kompromiss

Nach monatelangem Streit hat die große Koalition erneut versucht, die Gesundheitsreform endgültig unter Dach und Fach zu bringen. Ob ein Spitzengespräch bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Abend den Durchbruch bringen würde, war aber bis zuletzt offen. Die CSU dämpfte die Erwartungen. Eine weitere Vertagung sei nicht ausgeschlossen, sagte Generalsekretär weiter
  • 296 Leser
WETTBEWERB / Neue Weltwunder: Neuschwanstein noch im Rennen

Schloss schlägt Kathedralen

Neuschwanstein hat Chancen, im Juli nächsten Jahres unter den 'Neuen Sieben Weltwundern' zu sein. Ausgeschieden sind die Kathedralen in Aachen und Köln. weiter
  • 271 Leser
UNWETTER / Aufräumen nach der Sturmnacht

Schäden an Häusern und Autos

Geknickte Bäume, umgeworfene Gerüste und überall Äste auf den Straßen: Über viele Landstriche im Südwesten fegten am Dienstagabend stürmische Winde. weiter
  • 351 Leser
EISHOCKEY

Sieben hoffen auf NHL-Titel

Vor zehn Jahren stemmte Uwe Krupp den Stanley Cup in die Höhe, jetzt traut der Eishockey-Bundestrainer seinen Nachfolgern in der NHL ebenfalls diesen Erfolg zu. weiter
  • 332 Leser
NS-SYMBOLE / Unterstützung für verurteilten Händler

SPD attackiert Juristen

Die SPD hat die Stuttgarter Staatsanwaltschaft getadelt. Diese hatte einen Mann, der mit Anti-NS-Symbolen handelt, angeklagt. Er wurde zu einer Geldstrafe verurteilt. weiter
  • 308 Leser
AUTOR / Nooteboom ist nie mit einer Kamera unterwegs

Statt Fotos macht er Notizen

Der Schriftsteller Cees Nooteboom (73) nimmt auf seinen Reisen keinen Fotoapparat in die Hand. 'Ich würde nie fotografieren', sagte der Niederländer auf der Frankfurter Buchmesse. Nooteboom, der mit der Fotografin Simone Sassen verheiratet ist, macht sich jedoch 'die ganze Zeit Notizen', manchmal zeichnet er auch etwas. Dann lasse er alles lange liegen weiter
  • 292 Leser
KIRCHE

Stiftung fördert Feldkreuze

Eine neue Kirchenstiftung fördert künftig den Erhalt und Schutz von Feldkreuzen, Kapellen und Heiligenfiguren an Wegen und Häusern. Der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst, gründete im Kloster Ochsenhausen (Kreis Biberach) die Stiftung 'Wegzeichen - Lebenszeichen - Glaubenszeichen'. In seiner Predigt hob Fürst die Bedeutung von religiösen weiter
  • 427 Leser
SCHUHE

Strafzölle verlängert

Die EU wird die Strafzölle auf Schuh-Importe aus China und Vietnam um zwei Jahre verlängern. Nach langem Tauziehen mit den Mitgliedstaaten setzte die EU-Kommission ihren Vorschlag durch, Lederschuhe aus China mit einem Einfuhrzoll von 16,5 Prozent und die aus Vietnam mit einem Preisaufschlag von 10 Prozent zu belegen. Die Regelung soll die im April weiter
  • 409 Leser
MVV

Streit in der Führungsetage

Wegen Querelen zwischen Aufsichtsrat und Vorstand hat der Mannheimer Energieversorger MVV eine außerordentliche Aufsichtsratssitzung einberufen. Von einer Krisensitzung wollte das Unternehmen zwar nicht sprechen. 'Aber der Name sagt doch schon, dass es keine reguläre Sitzung ist', erklärte ein MVV-Sprecher in Mannheim. Bei dem Treffen gehe es um die weiter
  • 449 Leser
EXTREMISMUS / Bundestagspräsident fordert Debatte über Leitkultur und Patriotismus

Streit um Strategie gegen rechts

Weiter Empörung über Stuttgarter Hakenkreuz-Urteil
Rechtsextremismus in der Debatte: Der CDU-Politiker Lammert verlangt neuen Patriotismus. Grünen-Chefin Roth fordert die Bundesregierung zum Handeln auf. Die Suche nach einem angemessenen Umgang mit Rechtsextremismus sorgt weiter für politische Diskussionen. Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) forderte eine neue Debatte über Leitkultur und Patriotismus. weiter
  • 339 Leser

Telegramme

fussball: Sebastian Deisler (26) hat trotz Rückkehr ins Training nach sechseinhalb Monaten Verletzungspause den Zeitpunkt für sein Comeback offen gelassen. 'Jetzt schauen wir einfach mal, wie es sich entwickelt', sagte der Spieler des FC Bayern Münchens. fussball: Der Portugiese Fernando Meira vom Erstligisten VfB Stuttgart ist aus dem Aufgebot seiner weiter
  • 320 Leser

Tipp des tages: Zusatz-Schutz genau prüfen

Der Markt an Zusatzversicherungen zum gesetzlichen Krankenversicherungsschutz wächst: Verbraucher sollten Angebote aber genau prüfen, bevor sie sich langfristig binden, wie die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz rät. Kassenpatienten, die etwa die Kosten für eine Brille abdecken wollen, sollten den erforderlichen Betrag lieber auf die hohe Kante legen, weiter
  • 433 Leser
2. Liga

Trainer und Manager weg

Mit einer Doppelentlassung hat Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig auf die Negativserie von sieben Pflichtspielen ohne Sieg seit Saisonbeginn reagiert. Der Tabellenletzte trennte sich sowohl von Trainer Michael Krüger als auch von Manager Wolfgang Loos. 'Der Tabellenstand sowie die Art und Weise, wie die letzten Spiele abgelaufen sind, haben weiter
  • 449 Leser

Trotz Branchenbooms unter Kostendruck

Das Geschäft mit Lastwagen steht mitten in einem Boom. In der stark zyklischen Branche profitieren die Hersteller neben dem steigenden Transportaufkommen und einem Erneuerungsbedarf der Flotten von einer Reihe von Sondereffekten wie beispielsweise der vom Herbst an verpflichtenden Abgasnorm Euro IV. Zwar ist Zahl der Hersteller weltweit übersichtlich. weiter
  • 400 Leser
DFG-RANKING / Forschungsaktivität gemessen

Universitäten im Land schneiden sehr gut ab

Baden-Württemberg führt mit deutlichem Abstand das Feld der forschungsaktivsten Universitäten in Deutschland an. Das belegt das neueste Ranking der DFG. weiter
  • 218 Leser
AKTIENMÄRKTE

US-Vorgaben helfen

Die deutschen Aktienmärkte legten gestern zu und schafften wieder den Sprung über die Marke von 6000 Punkten. Gestützt wurde das hiesige Marktgeschehen vor allem von den freundlichen US-Eröffnungsvorgaben. Nach einer Gewinnwarnung wegen weiterer Verzögerungen beim Superjumbo Airbus A 380, brach die im M-Dax gelistete Aktie des Luft- und Raumfahrtkonzerns weiter
  • 402 Leser

USA liegen in der Wissenschaft vorne

Bei den wissenschaftlichen Nobelpreisen (Medizin, Physik und Chemie) haben die USA seit Stiftung der Auszeichnungen im Jahr 1901 von allen Nationen mit Abstand am besten abgeschnitten. Deutschland belegt in der Weltrangliste Platz drei nach Großbritannien. Hier die Platzierung, die Nation und die Anzahl der Nobelpreise seit 1901 in der Übersicht: 1. weiter
  • 287 Leser
Erdinger Moos

Widerstand gegen Startbahn

Der Bund Naturschutz (BN) und der Landkreis Freising haben sich gegen die umstrittene dritte Start- und Landebahn am Münchner Flughafen ausgesprochen. Damit werde das Erdinger Moos als Naherholungsgebiet weiter entwertet, kritisierte der BN-Landesvorsitzende Hubert Weiger gestern die Pläne der Flughafen München GmbH (FMG). Die Umweltschützer wollen weiter
  • 320 Leser
MAN / Volkswagen wird mit gut 15 Prozent größter Aktionär

Wolfsburger sitzen am Lenkrad

Branchenkenner sprechen von einem Signal im Poker um die Zukunft von Scania
Volkswagen übernimmt eine treibende Rolle bei der Neuordnung des Lkw-Marktes. Der Wolfsburger Autobauer steigt mit 15 Prozent bei MAN ein und wird damit größter Aktionär. Branchenkenner werten dies als Signal im Übernahmepoker um den Lkw-Bauer Scania. weiter
  • 426 Leser
GESUNDHEIT / Immer mehr EU-Bürger reisen ins Ausland, um sich medizinisch behandeln zu lassen

Zum Zahnarzt nach Mallorca fliegen

Der Gesundheitstourismus wächst. Für Patienten, die sich im EU-Ausland behandeln lassen, stellt sich aber häufig die Frage, ob die Krankenkassen das bezahlen. Die EU plant nun klare Regeln. Hürden bei der Behandlung ausländischer Patienten sollen abgebaut werden. weiter
  • 481 Leser

Zur Person: Saubermann will nach oben

Geraldo Alckmin gilt als langweilig, aber beharrlich. Der gläubige Arzt hat gute Chancen, die Stichwahl gegen Brasiliens charismatischen Präsidenten Lula zu gewinnen. weiter
  • 295 Leser
TRANSRAPID / Funkverkehr ausgewertet

Zwei Mitarbeiter beschuldigt

Verdacht auf fahrlässige Tötung
Schwere Anschuldigungen der Ermittler zum Transrapid-Unglück: Sowohl die Mitarbeiter im Leitstand als auch der umgekommene Zugführer sollen versagt haben. weiter
  • 322 Leser
LANDESBANK BERLIN / Deka-Bank kauft Nord-LB-Anteil

Öffentliche schichten um

Stellvertretend für die Sparkassen-Finanzgruppe hat die Berliner Deka-Bank einen 10-Prozent-Anteil an der Landesbank Berlin von der Nord-LB erworben. Die Transaktion steht noch unter Gremienvorbehalt, wie das Institut mitteilte. Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DGSV), Heinrich Haasis, erklärte, die Aktien der früheren Bankgesellschaft weiter
  • 369 Leser