Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. Oktober 2006

anzeigen

Regional (66)

Nach dem 14-Uhr-Gottesdienst morgen in St. Franziskus beginnt um 14.45 Uhr im Franziskaner-Refektorium der Seniorentreff der Innenstadtgemeinden. Der Nachmittag steht unter dem Motto: Spiele für Kopf, Herz und Hand mit Brigitte Bublitz. Spitäler Die ehemaligen Spitäler treffen sich am kommenden Freitag um 19.30 Uhr im Gasthaus "Krone" in Wetzgau. Zauberkünstler weiter
Die Sindelfinger Puppenbühne gastiert morgen dem mit Märchen "Kalif Storch" ab 15 Uhr in der Gmünder Theaterwerkstatt. Puppenspieler Helmut Schmiedeberg hat Wilhelm Hauffs Text noch kindgerechter gestaltet und stellt die Handlung mit handgeschnitzten Puppen dar. Die Aufführung, die etwa 45 Minuten dauert, ist für Besucher ab vier Jahren geeignet. Karten weiter
FESTAKT / Rau gewürdigt

"Beckenbauer des Busgewerbes"

"Er war der "Beckenbauer des Omnibusgewerbes" in Deutschland beschrieb WBO-Vorsitzender Eberhard Dannenmann den Seniorchef der Aalener OVA, Friedel Rau. Zum 70. Geburtstag gratulierten in einem Festakt Repräsentanten aus Politik und Wirtschaft dem Aalener. weiter
  • 198 Leser
SPORTLEISTUNGSZENTRUM / Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold widerspricht der SPD

"Gmünd soll Zuschüsse abrufen"

Als "unverschämt" und "grotesk" bezeichnet CDU Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold die Erklärungen der Gmünder SPD, in der ihm mangelnder Einsatz in Sachen Landesgymnasium und Sporthallenbau vorgeworfen wird. weiter
KIRCHE / Pfarrer Hermann Friedl blickt auf fünf Jahre in Gmünd und auf seine Arbeit als Dekan zurück

"Neuer Geburtstag" zum Dekanatsende

Für Pfarrer Hermann Friedl war's ein zweifacher Geburtstag: Zum einen wurde er am Samstag 45 Jahre alt, zum anderen endete in diesen Tagen seine Tätigkeit als Dekan für den Gmünder Raum. "Einen neuen Geburtstag" nannte denn der Pfarrer von St. Franziskus diesen Samstag, an dem er außerdem auf den Tag genau fünf Jahre in Schwäbisch Gmünd war. weiter
  • 477 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Gmünder Delegation erneuert in Székesfehérvár Freundschaftsbekenntnis

Bei Bier und Leberkäs' besiegelt

15 Jahre währt Gmünds Partnerschaft mit Székesfehérvár. Jüngst wurde in Ungarn gefeiert und die Partnerschaft mit einer Urkunde bekräftigt. weiter

Blumenkübel beschädigt

Im Stadtgarten, im Spitalhof und bei der Johanniskirche zerschlugen unbekannte Täter über das vergangene Wochenende sieben dort aufgestellte Terrakotta-Blumenkübel im Gesamtwert von 2000 Euro. weiter
  • 106 Leser
BLUMENSCHMUCKWETTBEWERB / Insgesamt erhalten 160 Waldstetter Bürger Preise und Auszeichnungen für ihre schönen Gärten

Bürger setzen prächtige Farbtupfer in der Gemeinde

Wäre das Blumenmädchen Eliza Doolittle aus dem Musical "My fair Lady" nicht in Spanien, sondern in Waldstetten daheim gewesen, hätte es blühende Gärten in großer Zahl vorgefunden. 160 Preisträger wurden beim Blumenschmuckwettbewerb ausgezeichnet. weiter
  • 125 Leser
ERNTEDANK / Die evangelische Kirchengemeinde Waldhausen feiert

Dank für Gottes Gaben

Dankbarkeit sei "Zeichen eines neuen Umgangs mit der Schöpfung Gottes", sagte Pfarrer Hans-Dieter Koschei bei der Erntedankfeier der evangelischen Gemeinde Waldhausen. weiter

Das Duell der Primadonnen

Opera Gamundia, das Ensemble des Liederkranzes Weiler in den Bergen präsentiert am kommenden Freitag ab 20 Uhr im großen Predigersaal "Opernduelle" Zwei Sängerinnen, ein Pianist und zwei wiederauferstandene Komponisten singen, spielen und erzählen eine kurze Geschichte über die Konkurrenz zwischen Primadonnen in der Oper - von Händel bis Bellini. Es weiter
AGV 1947 / Besuch auf dem Hornberg

Dem Himmel nahe

Wer hätte nicht schon einmal davon geträumt, lautlos über die Schwäbische Alb zu fliegen, um aus der Vogelperspektive das Ländle betrachten zu können. weiter

Dialog der Religionen

"Arnulf Wirth hat vollkommen Recht mit seiner Fragestellung 'Krieg oder Dialog' und der Feststellung, dass nur in einer Atmosphäre des Respekts, der gegenseitigen Anerkennung und des Aufeinanderzugehens Konflikte gelöst werden und ein friedliches Miteinander erreicht werden kann. Genau dies hat Papst Benedikt XVI. dargestellt. Aber gegenseitige Anerkennung weiter
  • 109 Leser

Die Chance Abendrealschule

Steffen Zimmermann: "Ich erhoffe mir von dem Abschluss der Abendrealschule, dass ich einen Ausbildungsplatz im technischen Bereich erhalten werde. Die Schule ist sehr zeitaufwändig, da ich jeden Tag von Ottenbach nach Schwäbisch Gmünd fahren muss. Im Oberkurs müssen wir viel lernen, aber es lohnt sich." Sarah Hochleitner: "Regelmäßiger Schulbesuch ist weiter

Drei Tage geht's rund um den Wein

Weine aus vielen Ländern gehören zum Weinfest des VfL Iggingen dazu. Die Weinlaube in der VfL-Turnhalle öffnet am Freitag, 13. Oktober, ihre Pforten. Bis Sonntag dreht sich dort alles um Wein. Am Freitagabend gibt's eine Weinprobe mit Menü, samstags steigt um 13.45 Uhr das AH-Turnier. Abends spielt Roland Haug, im Vereinsheim gibt's eine Rock- und Dance-Party weiter

Döring folgt Göttler

Jürgen Göttler, Konzernpersonalchef bei Voith, geht Ende Januar in Ruhestand. Nachfolger wird Dr. Hilmar Döring, seit 1999 bei Voith, und dort als Leiter der "Corporate Human Resource Policy" zuletzt verantwortlich für Grundsatzfragen der Personalpolitik. weiter
  • 725 Leser

Edeka im Westen Lorchs wächst

Der Bau des Edeka-Markts in der Maierhofstraße nahe der Karosseriefirma Hirsch hat begonnen. Vergangene Woche legten Bauarbeiter die Bodenplatte, bis Ostern 2007 soll das Geschäft fertig sein. Der Betreiber der Lorcher Edeka-Läden, Ralf Gernoth, wird es dann eröffnen und gleichzeitig den Markt in der Ziegelwaldstraße schließen. Er ziehe um, weil er weiter
JUBILÄUM / Seit 25 Jahren treffen sich die Damen aus Heubach zum Kegeln - die meisten von ihnen sind über 80

Ein "Pudel" sorgt für Gelächter

Sie nennen sich "die lustigen Asse" und kegeln seit 25 Jahren. Die jüngste der Damen ist 43 Jahre alt, die älteste 91. Bei ihren Treffen geht es nicht nur ums Kegeln, sondern vor allem um Geselligkeit. weiter
PERSON / Dr. Helmut Ohnewald feiert heute 70. Geburtstag

Ein Gmünder Minister

Dr. Helmut Ohnewald feiert heute seinen 70. Geburtstag. Als Justizminister des Landes Baden-Württemberg gehörte der gebürtige Gmünder 1991 und 1992 als Justizminister dem Kabinett Erwin Teufels an. weiter
BÜRGERGESPRÄCH / Die CDU Essingen lädt zu Betriebsbesichtigung des Biolandhofs Schacherer

Einblicke in Politik und Bioanbau

Für reges Interesse sorgte die Betriebsbesichtigung des Biolandhofs Schacherer im Oberkolbenhof in Essingen-Forst. Unter dem Motto "Information und Dialog" lud der CDU-Ortsverband Essingen anschließend zu einem Bürgergespräch. weiter

Einbrecher unterwegs

Nach Aufbrechen der Eingangstür drang ein unbekannter Täter in der Nacht zum Sonntag in die Vereinsgaststätte des SV Göggingen ein, wo er ein auf dem Tresen stehendes Sparschwein zertrümmerte und daraus Münzgeld in Höhe von 30 Euro entwendete. Der Versuch, anschließend in die Räume des Tennisvereins und in das Vereinsheim der Kleintierzüchter einzubrechen, weiter

Entspannungskurs mit Klangschalen

Lust auf einen entspannten Einstieg ins Wochenende? Ab sofort gibt's jeden zweiten Samstag im Monat Meditation und Klang in der Mutlanger Grundschule. Am 14. Oktober, 11. November und 9. Dezember jeweils um 15.30 und 17.30 Uhr dreht sich alles um tibetanische Klangschalen. Die Teilnehmerzahl für die Kurse ist begrenzt. Deshalb müssen sich Interessierte weiter
  • 112 Leser
ZUGSCHLÄGEREI

Ermittelt dank Fotohandy

Polizisten haben die fünf mutmaßlichen Schläger ermittelt, die am 1. Oktober im Regionalexpresszug von Stuttgart nach Schwäbisch Gmünd zwei Jugendliche angegriffen haben. weiter

Erschließungsbeiträge und Essensangebot

Über eine neue Erschließungsbeitragssatzung sprechen die Heuchlinger Gemeinderäte morgen ab 19 Uhr in ihrer Sitzung im Rathaus. Zudem stehen die Kosten des Essensangebots für die Schüler des Rosensteingymnasiums auf der Tagesordnung. Denn die Gemeinde Heuchlingen soll sich an den Kosten dafür beteiligen. Die Bürgervertreter werden auch über die Jahresrechnung weiter
PERSONENNAHVERKEHR / Stuttgarter Verbund senkt Fahrpreise für Kinder ab 2007

Fahrgäste zahlen 3,5 Prozent mehr

Neue Preise für Bus und Bahn in Stuttgart: Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) will seine Kinder- und Familienfreundlichkeit in den nächsten Jahren weiter ausbauen. Ferner lehnte der Aufsichtsrat des Verkehrs- und Tarifverbunds die Aufhebung der Sperrzeit für das Seniorenticket ab. weiter

Farbglas und Mosaike zieren das Mutlanger Rathaus

Der Künstler Günther M. Siewert sorgt momentan im Mutlanger Rathaus für Farbe. "Farbglas - Reliefmosaike" heißt die Ausstellung. Am vergangenen Sonntag war die offizielle Eröffnung mit Grußworten des stellvertretenden Bürgermeisters Werner Kurz, mit einer Einführung und Musik. Die Werke Siewerts sind noch bis Freitag, 3. November, während der üblichen weiter
  • 127 Leser

Fest im Prediger

Zum 40-jährigen Bestehen der Abendrealschule Schwäbisch Gmünd findet am Donnerstag, 12. Oktober um 19 Uhr im Refektorium des Predigers ein Festakt mit anschließendem Stehempfang statt. Ministerialrat Dr. Johannes Bergner spricht über die "Abendrealschule Schwäbisch Gmünd - moderne Schule mit Tradition". Die musikalische Gestaltung wird die Schulband weiter

Folkgruppe Falalero in Lorch

In romantischer Umgebung im Refektorium des Klosters Lorch musiziert am Freitag, 13. Oktober, ab 19.30 Uhr die Folkgruppe Falalero. Vorher, ab 18.30 Uhr, gibt es dort ein Candlelight-Dinner. Mittelalterliche Klänge, Renaissancelieder, mediterrane Balladen, Trinklieder und schwäbische Lieder werden die Musiker spielen. Dabei setzen sie viele verschiedene weiter

Freiwillige Spender dringend gesucht

Täglich werden neue Blutspender gesucht, die dadurch zu Lebensrettern werden können. Für alle gesunden Interessierten, die zwischen 18 und 69 Jahre alt sind, bietet sich am Mittwoch, 11. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Gschwend die Gelegenheit zu helfen. Aufgrund der notwendigen Untersuchungen sorgen die Spender gleichzeitig weiter
MODERNISIERUNG / Im November starten Bauarbeiten an der Frickenhöfer Gemeindehalle

Gschwend auf Sanierungskurs

Nachdem die Grundschule in Frickenhofen saniert ist, steht nun die zweite große Modernisierungsmaßnahme im Gschwender Teilort ins Haus: Gestern befassten sich die Gemeinderäte mit den Bauarbeiten für die Sanierung der Gemeindehalle. weiter

Gänse gestohlen

Aus einem umzäunten Freigehege im Zibardenweg entwendete ein Unbekannter am Dienstag vor zwei Wochen eine Höckergans und zwei Pommerngänse. Schon einige Zeit davor wurde aus demselben Gehege ein Ganter entwendet. weiter
  • 241 Leser
SERVICE / Fotos und viele Tipps

Heute "Erstklassig"

Eine Zeitung fürs Leben. Der heutigen Ausgabe der GMÜNDER TAGESPOST liegt "Erstklassig" bei, mit Fotos der Schulstarter in und um Schwäbisch Gmünd. Eine Ausgabe, die man gerne auch in Jahrzehnten nochmal in die Hand nehmen wird. weiter

Johann Klotzbücher mit dem besten Schuss

Gut besucht war das dritte Losschießen der Reservistenkameradschaft Abtsgmünd/ Hohenstadt im Laubacher Schützenhaus. Johann Sperle, Gegge Schmid, Anton Haas und Dieter Hoppe organisierten den Wettbewerb. Vorsitzender Horst Focke freute sich besonders über den Zusammenhalt der Kameradschaft. Die Reservisten-Damen übernahmen die Bewirtung mit Kaffee und weiter

Kamerunschafe pflegen die Natur unterm Rosenstein

Die Kamerunschafe sorgen dafür, dass das Wiesenstück am Fuße des Rosensteins nicht verwildert, sondern zur Heide wird. Sie fressen das Gras ganz kurz ab, sodass nur Wacholderbüsche stehen bleiben, erzählt Ilona Bauder, die mit ihrem Mann Eberhard 24 dieser Schafe hält. Warum gerade Kamerunschafe? "Deren Fell muss nicht geschoren werden", sagt die Heubacherin. weiter
FUSSBALLTURNIER / Heubach I bei der Endausscheidung

Konfi-Cup in Bartholomä

Mehr als 60 Konfirmanden trafen sich beim Konfi-Cup mit ihren Pfarrern und Fans auf dem Rasenplatz in Bartholomä. Der TSV Bartholomä und der Bezirksbeauftragte für Konfirmandenarbeit, Pfarrer Ulrich Büttner, aus Bartholomä richteten das Turnier aus. weiter
PREISTRÄGER / Obst- und Gartentag und Blumenschmuckwettbewerb in Iggingen

Lob für alle Blumenfreunde

Fachwissen zum Thema Obst, Blumen und Gärten und die Preisverleihung des Blumenschmuckwettbewerbs standen in der Igginger Gemeindehalle auf dem Programm. Der Obst- und Gartenbauverein hatte zum Obst- und Gartentag eingeladen. weiter
BILDUNG / 40 Jahre Abendrealschule Schwäbisch Gmünd - Festveranstaltung im Prediger

Mit der "Abendmittelschule" zum Erfolg

Die Abendrealschule Schwäbisch Gmünd ist 40. Mehr als 200 engagierte Teilnehmer konnten sich mit dem mittleren Bildungsabschluss neue berufliche Möglichkeiten erschließen. Ein Rückblick von Klaus Offenhäuser: weiter

Morgen Vortrag zum Thema Israel

Morgen veranstaltet der Altpietistische Gemeinschaftsverband im Bezirk Gschwend einen Vortragsabend mit Bildern im Gemeinschaftszentrum Hellershof-Hüttenbühl. Das Thema lautet "Israel aktuell - Gottes Volk bedrängt von allen Seiten". Friedemann Hägele aus Sulzbach-Laufen berichtet von einer Israel-Reise und von den neuesten Ereignissen in Israel, den weiter
  • 100 Leser

Motorrad ausgebrannt

Auf der alten B 29 auf Höhe des Sachsenhofs geriet am Sonntag gegen 17.15 Uhr der Motor eines Motorrads wegen eines technischen Defekts im Brand. Der Fahrer konnte bei langsamer Fahrt noch absteigen, bevor das Krad vor der Leitplanke zum Liegen kam und bis zum Eintreffen der Gmünder Feuerwehr völlig ausbrannte. weiter
  • 224 Leser

Musik, Mode und Gaumenfreuden beim MV Bargau

Wenn der Musikverein Bargau zur Kirchweih bittet, strömen die Gäste in Scharen. Auch in diesem Jahr gab es kaum mehr einen freien Platz in der Scheuelberghalle. Das Motto der beiden Festtage übers Wochenende "Einmal um die ganze Welt" haben die Musiker beherzigt. Zu musikalischen Streifzügen baten sämtliche Orchester und Gruppen des MV Bargau. Am Sonntag weiter

Märchenzauber am Sonntag

Schwäbische und russische Märchen können Kinder (und Erwachsene) am kommenden Sonntag ab elf Uhr im Musikinstrumentenmuseum im Fruchtkasten am Schillerplatz hören. Das Familienprogramm "Schwaben und Russland im Spiegel der Märchen" zeigt im Rahmen der Landesausstellung "Das Königreich Württemberg 1806 - 1918" die engen Beziehungen Württembergs zum Zarenreich weiter

Neue Fahrzeuge im Bargauer Kindergarten

Was lange währt wird endlich gut. Mit viel Freude nahmen die Kinder des Kindergartens Bargau die neuen Fahrzeuge für den Garten in Empfang. Laufräder, Taxi und Rikscha konnten jetzt vom Erlös des letztjährigen Sommerfestes angeschafft werden. weiter
  • 217 Leser
3. STADTTEILFEST OSTSTADT / "Spielplatz International"

Neuer Wohlfühlfaktor, neuer Name

Ganz im Zeichen der neuen Spielplätze stand das 3. Stadtteilfest in der Oststadt am Wochenende. Der frühere "Norma-Spielplatz" wurde völlig umgestaltet. Einen Namen hat er auch: "International" weiter
JUBILÄUM / Das Zentrum für Oberflächentechnik e.V. Schwäbisch Gmünd hat sich auf Wissens- und Technologietransfer spezialisiert

Oberflächentechnik braucht Expertenwissen

Es gibt kaum eine Oberfläche, die, wenn auch nur partiell und in hauchdünner Schicht, nicht mit Gold oder anderen Metallen behandelt wäre. Hauptberuf in diesem Bereich ist der Galvaniseur. Aber auch aus fremden Branchen steigt der Wissensbedarf. Das Zentrum für Oberflächentechnik e.V. Schwäbisch Gmünd (Z.O.G.) bietet seit 20 Jahren Fachseminare und weiter
  • 255 Leser
GUTEN MORGEN

Olé

Er kommt zurück, rhythmisch und sehnsuchtsvoll: der Tango: Einst war es ein Volkstanz in Westindien, dann wanderte er als Gesellschaftstanz nach Argentinien. Emanzipation schön und gut, aber beim Tango gelten immer noch die uralten regeln: Die Damen werden geführt, energisch hin- und hergeschleudert; sie "rächen" sich, legen ein Bein um seine Hüfte, weiter
BRIEFMARKENSAMMLERVEREIN GAMUNDIA / Zur zehnjährigen Partnerschaft in Thüringen

Peter Held Sieger in Suhl

Der Briefmarkensammlerverein Gamundia konnte seine zehnjährige Partnerschaft mit dem Briefmarkensammlerverein Suhl 1927 und dem Thüringer Briefmarkenverein Suhl-Nord, die Anfang September in Gmünd schon gefeiert wurde, nochmals feiern. weiter
BILDUNG / Land stellt Masterplan Hochschule 2012 vor

PH wird nicht nur Lehrer ausbilden

Die Pädagogische Hochschule (PH) muss sich auf neues Terrain begeben, um bei geringerer Schüler- und Lehrerzahl die Studienplätze zu halten. Dagegen können die Hochschule Aalen und die Hochschule für Gestaltung bestehende Angebote ausbauen. Allerdings nicht in gewünschtem Umfang. Das kritisiert der Rektor der Hochschule Aalen, Professor Dr. Dr. Ekbert weiter

Polizei kontrolliert Feuerzeug

Mit einem "gefährlichen" Feuerzeug war ein 20 Jahre alter Mann in Schorndorf unterwegs. Er wollte sich eine Zigarette mit einem Feuerzeug anstecken, das exakt wie eine Pistole aussieht. Ein aufmerksamer Passant sah diese "Waffe" und befürchtete Schlimmeres, weshalb er die Polizei verständig-te. Bei der Kontrolle durch Streifenbeamte stellte sich heraus, weiter

Preise für Blumenschmuck

Zum Herbstfest laden die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Heuchlingen am Freitag, 13. Oktober, in den Festsaal des Gasthauses Adler ein. Die Feier beginnt um 20 Uhr. Es werden die Preisträger des Blumenschmuckwettbewerbs ausgezeichnet. Zudem gibt es eine Obstschau mit heimischen Obstsorten. Die Geselligkeit kommt auch nicht zu kurz. Interessierte weiter
JUBILÄUM / Erfolgsgeschichte ist eng mit der Realschule verknüpft

Realschulabschluss hat hohe Akzeptanz

1962 wurde in Stuttgart die erste Abendrealschule in Baden-Württemberg gegründet.Vier Jahre später, am 18. Januar 1966, konnte auf Initiative der Kolpingfamilie in Schwäbisch Gmünd bereits die achte Abendrealschule im Land eröffnet werden. Ihr erster Schulleiter, der 61-jährige Realschulrektor und Stadtrat Alfons Urban, bezeichnete damals diese Schulart weiter

Räte besichtigen Villa Spießhofer

Kleiner als angekündigt soll der Neubau des Fachzentrums für Menschen mit Demenzerkrankung der Villa Spießhofer Gesellschaft ausfallen. Stefan Rieger wird den Heubacher Bauausschussmitgliedern das Vorhaben morgen ab 15.30 Uhr vor Ort erläutern. In der anschließenden Sitzung des Bauausschusses geht es um diese und weitere Bauvoranfragen. Zudem sprechen weiter
AUSFLUG / 42 Altersgenossen des Heubacher Jahrgangs 1941 fahren ins Berchtesgadener Land

Schifffahrten, Sauna und Salzburg

Schifffahrten, Abendspaziergänge, Schwimmen, Sauna und eine Führung durch Salzburg - das Programm des dreitägigen Ausflugs der 42 Altersgenossen des Heubacher Jahrgangs 1941 samt Partnerinnen und Partnern im Berchtesgadener Land war bunt. weiter
FEST / Die Schützengilde Waldhausen lud ein

Schuss und Preis

Beim Schützenfest der Schützengilde Waldhausen sorgten Mitglieder der Schützenvereine Lorch, Plüderhausen und Wäschenbeuren für Stimmung. weiter

Seelsorge und Gottesdienste

Seit nunmehr drei Wochen ist Harald Johannes Öhl als stellvertretender Pfarrvikar in Leinzell tätig. Seine Aufgaben in der Leinzeller Kirchengemeinde? "Ich muss hier die gleichen Arbeiten erledigen wie in Göppingen. Dort war ich vorher tätig", erzählt Öhl im Gespräch mit der GMÜNDER TAGESPOST. Aufgaben des Vikars Der Pfarrvikar ist künftig für die Seelsorge weiter

Squaredance-Freunde pilgern nach Herlikofen

Squaredance ist, wenn der "Caller" ansagt, wie getanzt wird und alle verstehen, was er meint. Wie gut dies aussieht, wenn die Formationen alles richtig machen, das war am Samstag in der Gemeindehalle Herlikofen zu bestaunen. Dort lief das "26th Annual Schwäbisch Jubilee" der "Unicorn Promenaders". weiter
  • 249 Leser

Standortfrage bei Pall weiter unklar

Bleibt die Firma Pall Filtersysteme in Waldstetten oder nicht (wir berichteten)? Die Standortfrage sei noch nicht entschieden, obwohl die Firmenchefs, darunter Dr. Gerhard Strohm, wieder zurück in Deutschland seien, teilt Betriebsratsvorsitzender Heinz-Werner Botzenhart mit. "Unsere Vorschläge sind dort diskutiert worden", berichtet er weiter. Aber: weiter

Stein auf Lkw geworfen

Von der Brücke der Reutestraße warf ein unbekannter Täter am Freitag gegen 11Uhr einen Stein auf einen Lkw, der vom Gügling in Richtung Buchauffahrt unterwegs war. Der Stein traf die Windschutzscheibe. Der männliche Täter war etwa 17 Jahre alt mit schwarzen kurzen Haaren. Er flüchtete danach ins Wohngebiet Hirschfeld. weiter
  • 240 Leser
GLOBALISIERUNG / Ein Projekt der BUND-Jugend verdeutlicht auf dem Johannisplatz den Welthandel

Straßentheater erklärt Weltpolitik

"WTOpoly - Monopoly nach den Regeln der Welthandelsorganisation." Mitglieder der BUND-Jugend touren gerade mit einem Projekt durch Deutschland. Gestern machten sie auf dem Johannisplatz Station. Ziel der Aktion ist es zu erklären, wie die internationale Handelspolitik funktioniert. weiter
FÖRDERVEREIN ST. LAURENTIUS / Ausflugsfahrt nach Quedlinburg, Gernrode und ins Kloster Helfta

Zu Stiftskirche und Harzrundfahrt

42 Mitglieder des Waldstetter Fördervereins Kirche St. Laurentius machten sich auf zur Studienfahrt nach Quedlinburg. Ziele waren unter anderem die romanische Stiftskirche und das Kloster Helfta. weiter
FLUGHAFEN

Zum zweiten Mal "Millionär"

Zum zweiten Mal in seiner Geschichte zählt der Flughafen Stuttgart in einem Monat mehr als eine Million Passagiere: 1 016 787 Fluggäste nutzten im September den Landesflughafen. weiter

Zur Schlachtplatte in die Gemeindehalle

In Mutlangen bleiben am Sonntag, 15. Oktober, viele Küchen kalt, denn der Gesangverein Germania veranstaltet sein Schlachtfest in der Gemeindehalle. Los geht es um 11 Uhr mit einem Frühschoppen. Zum Mittagstisch erwartet die Besucher die beliebte warme und reichhaltige Schlachtplatte mit Sauerkraut, Schnitzel, Schweinebraten und Bratwurst mit Beilagen weiter
  • 115 Leser
AMTSGERICHT / Albert Scherrenbacher streitet fürs Ehrenamt

Ärger mit der GEMA

Albert Scherrenbacher - Stadtrat, Metzgermeister mit sozialer Ader und Träger zahlreicher Ehrenämter - hat Ärger mit der GEMA. Der Rechteverwerter zerrt ihn vor den Kadi, weil Musik beim Straßdorfer Frühling nicht angemeldet wurde. weiter

Regionalsport (9)

FUSSBALL / A-Junioren

"Tor des Monats"

Mit drei Punkten kommen die A-Junioren der Normannia aus dem Schwarzwald zurück. Sie besiegten den Vfl Nagold mit 5:3. weiter
TURNGAU

Ehrungsfeier

Der TSV Wasseralfingen richtet in diesem Jahr die Ehrungsfeier des Turngaus am Sonntag, den 3. Dezember aus. Dabei werden neben verdienten Mitarbeitern des Turngaus auch Einzelsportler und Mannschaften ausgezeichnet. Höhepunkt ist die Vergabe des Wanderpreises "Gläserner Turner" an eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, die dem Turngau besonders weiter

Heute: TSB gegen FCN

Das Testspiel ist gleichzeitig auch ein Prestigeduell: Der Fußball-A-Ligist TSB Gmünd tritt heute Abend gegen den Oberligisten FC Normannia Gmünd an. Anpfiff heute auf dem Sportplatz in der Buchstraße: 18.30 Uhr. weiter
  • 126 Leser
HOCKEY / FCN-Hockey Knaben A - Dritter im Pokal

Lemke schießt FCN zum Sieg

Im Spiel um Platz drei setzten sich die FCN-Hockey Knaben A gegen den VfB Stuttgart mit 2:1 durch und sicherten sich damit den größten Erfolg seit Jahren. weiter
FUSSBALL / Frauen-Länderspiel am 25. Oktober im Aalener Waldstadion als Härtetest gegen WM-Teilnehmer England

Länderspiel im Zeichen von Birgit Prinz

Bei der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft hat der Kampf um die begehrten Plätze im WM-Kader begonnen. Gestern gab Silvia Neid den Kader für das Länderspiel gegen England in Aalen bekannt. weiter
  • 267 Leser
LEICHTATHLETIK / Neuer deutscher Mannschaftsrekord

Neuer Rekord

In Ludwigsburg-Oßweil besiegte Württemberg in einem Rasenkraftsport-Länderkampf den Nachbarn Bayern. Im siegreichen Team waren auch drei Athleten von der LG Staufen. weiter
  • 138 Leser
HANDBALL / Württembergliga - Bargau verliert 18:35

TVB Kanonenfutter

Eine deutliche 18:35-Niederlage mussten Bargaus Handballdamen im Spiel der Württembergliga bei der SG Schorndorf einstecken. weiter
LEICHTATHLETIK / Ultra-Trail du Mont Blanc - Calmbach erreicht als 56. das Ziel

Ultimative Steigerung

Für die Läufer, denen ein Berglauf oder ein Marathon nicht genug ist, gibt es noch eine definitive Steigerungsmöglichkeit: den "|1North-Face' Ultra-Trail du Mont Blanc". Uli Calmbach von der DJK Schwäbisch Gmünd ist einer dieser Läufer. weiter

Überregional (119)

HANDSCHRIFTEN / Karlsruher Bibliothekschef kämpft gegen Verkauf

'Ich bin Staats- und nicht Regierungsdiener'

Der Versuch der Landesregierung, strittige Eigentumsfragen mit dem Adelshaus Baden zu regeln, fußt auf Vorschlägen von 'mediokren' (mittelmäßigen) Gutachtern. Diese Ansicht vertritt jedenfalls der Chef der Badischen Landesbibliothek, Peter Michael Ehrle. weiter
  • 385 Leser
HERBST

'Noah' bringt Schönwetter

Sonnenschein und Temperaturen über der 20-Grad-Marke: Für den goldenen Oktober sorgt derzeit das Hoch 'Noah' in weiten Teilen Deutschlands. Auch in den kommenden Tagen wird 'Noah' einen schönen Herbst bescheren. Der heutige Tag beginnt in Schwaben gebietsweise mit dichten Nebel- und Hochnebelfeldern, ansonsten scheint in Baden-Württemberg die Sonne. weiter
  • 426 Leser
SOZIALES

Aktionstag über Armut

Unter dem Motto 'Armut bedroht alle' soll am Donnerstag ein Aktionstag in ganz Baden-Württemberg auf die Situation hilfsbedürftiger und armer Menschen aufmerksam machen. Das teilte die Liga der freien Wohlfahrtspflege in Stuttgart mit. Aktueller Anlass sei eine Studie des Robert-Koch-Instituts, die beweise, dass Armut und Krankheit in direktem Zusammenhang weiter
  • 331 Leser
ABSTURZ / Klage wegen langer Ermittlungen gescheitert

Angehörige schockiert

Ein Gericht hat die Klage von Angehörigen wegen schleppender Ermittlungen nach einem Flugzeugabsturz abgewiesen. Das Unglück geschah bereits vor 14 Jahren. weiter
  • 398 Leser
NORDKOREA

Atombombe gezündet

Nordkorea hat trotz internationaler Sanktionsdrohungen mit seinem ersten Atomwaffentest die Weltgemeinschaft herausgefordert. Während das Ausmaß des unterirdischen Versuchs noch unklar war, wurde Nordkoreas Verhalten international als Provokation verurteilt. Der Test beglücke die nordkoreanische Volksarmee und die Bevölkerung, meldete die nordkoreanische weiter
  • 386 Leser
BLEIBERECHT / Sozialkassen sollen nicht belastet werden

Auch Beckstein für Neuregelung

Im Streit um ein Bleiberecht für langjährig geduldete Asylbewerber ist eine Lösung in Sicht. Innenminister mehrerer Bundesländer teilten in München mit, die Zahl der von einer Neuregelung Betroffenen sei 'sehr überschaubar'. Innenminister Günther Beckstein (CSU) zeigte sich kompromissbereit. Er sei willens, 'einer eng begrenzten Regelung näher zu treten, weiter
  • 317 Leser
FERNSEHEN / Mit Wolf von Lojewski durch Namibia

Auf der Suche nach deutschen Spuren im Sand

Tierfilme aus der Wüste Namibias gibt es viele. Auch Dokumentationen über die Kolonialgeschichte Deutsch-Südwest-Afrikas sind regelmäßig zu sehen. Selten stehen die heute dort lebenden Menschen im Mittelpunkt - Wolf von Lojewski versucht, diese Lücke zu schließen. weiter
  • 404 Leser

Auf einen Blick

TENNIS ·Herren-Turnier in Stockholm (680 250 Euro), 1. Runde: Ferrer (Spanien/Nr. 4) - Seppi (Italien) 6:1, 6:4, Olivier Rochus (Belgien/Nr. 6) - Spadea (USA) 6:3, 6:4. FELDHOCKEY ·Bundesliga Berliner HC - Stuttgarter Kickers 2:4 Club an der Alster - Harvestehude 2:0 Münchner SC - Frankenthal 1:1 Neuss - Uhlenhorst Mülheim 4:1 Gladbach - Crefeld 1:5 weiter
  • 345 Leser
Hotel.de

Ausland im Visier

Der Internet-Hotel-Buchungsanbieters Hotel.de AG will mit einem Börsengang die Expansion im Ausland finanzieren. Vom 16. bis 19. Oktober können die Aktien gezeichnet werden. Am 20. Oktober sollen sie erstmals gehandelt werden. 23 Prozent der Aktien sollen dann breit gestreut sein. 2005 setzte Hotel.de mit 340 Mitarbeitern 12,4 Mio. EUR um. weiter
  • 522 Leser

Begeisterung wird schnell abflauen

Die Lotto-Begeisterung wird nach der Ausschüttung des Rekord-Jackpots von fast 37,7 Millionen Euro schnell wieder abflauen. 'Die Erfahrungen zeigen, dass sich die Spieleinsätze vermutlich bereits zur nächsten Ziehung wieder in etwa auf dem normalen Niveau einpendeln werden', sagte der Geschäftsführer der derzeit federführenden Land Brandenburg Lotto weiter
  • 342 Leser
KUNSTSCHÄTZE / Kulturstaatsminister redet Ministerpräsident Oettinger ins Gewissen

Bund blockiert geplanten Handschriften-Verkauf

Die Handschriftensammlung der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe soll nicht ins Ausland verkauft werden. Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) sagte, es werde sichergestellt, dass kein Kulturgut ins Ausland verkauft werde. Er sei sich in diesem Punkt mit Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) einig. Ursprünglich hatte der weiter
  • 327 Leser

CSU bleibt in der Türkei-Frage hart

Der CSU-Vorstand lehnt einen EU-Beitritt der Türkei weiter strikt ab. Es gebe eine 'grundsätzliche kulturelle Distanz der Türkei zu Europa', sagte CSU-Generalsekretär Markus Söder. Die CSU bleibe aber bei dem Angebot einer privilegierten Partnerschaft. Am Wochenende hatte der Vizepräsident der EU-Kommission, Günter Verheugen, das Verhalten der EU gegenüber weiter
  • 381 Leser
KOALITION / Stoiber nennt Beck und Struck Störenfriede

Das Sticheln geht weiter

Union-Länderchefs betonen Unterstützung für Merkel
Trotz aller Beschwörungen und Rufe nach Geschlossenheit bleibt der Ton innerhalb der großen Koalition gereizt. Während Bundeskanzlerin Angela Merkel zu gegenseitigem Respekt mahnte, gingen die Sticheleien weiter. Die CSU sieht in SPD-Fraktionschef Struck einen Saboteur. Die Koalition kommt nicht zur Ruhe. Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber warf weiter
  • 413 Leser

Das Stichwort: Atomausstieg

Der Atomausstieg wurde von der rot-grünen Bundesregierung im Jahr 2000 in einem Vertrag mit den Energieversorgern ausgehandelt und gesetzlich verankert. Das 'Gesetz zur geordneten Beendigung der Kernenergienutzung zur gewerblichen Erzeugung von Elektrizität' trat am 27. April 2002 in Kraft. Darin wurde jedem der ursprünglich 19 produzierenden deutschen weiter
  • 323 Leser
BMW

Delle ausgebügelt

Nach einer Absatzdelle im Sommer hat BMW im September wieder mehr Autos verkauft. Die Zahl der ausgelieferten Fahrzeuge stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat leicht auf 132 194, wie der Konzern in München mitteilte. Von Januar bis Ende September verbesserte sich der Absatz um 3,3 Prozent auf rund 1,021 Mio. Fahrzeuge. Erstmals seien bereits nach drei weiter
  • 411 Leser
FRAUENFUSSBALL

Den Meister geärgert

Frauenfußball-Bundesligist TSV Crailsheim hatte beim 1:3 (0:2) in Potsdam erwartungsgemäß keine Siegchance, ärgerte den Meister und Pokalsieger jedoch vor 863 Fans. Als Anna Bornhoff (82.) auf 1:2 verkürzt hatte, wurden die Brandenburgerinnen nervös. Doch der zweite Treffer von Navine Omilade machte dann alles klar. Das 1:0 hatte Ariane Hingst erzielt. weiter
  • 325 Leser
FUSSBALL

DFB warnt vor Randalierern

Oliver Bierhoff ist in Sorge: Trotz einiger Vorsichtsmaßnahmen rechnet der DFB beim morgigen EM-Qualifikationsspiel in Bratislava mit 500 gewaltbereiten Fans. weiter
  • 342 Leser
BILDUNG / Masterplan für Ausbau der Hochschulen vorgelegt

Die Finanzierung ist noch nicht ganz geklärt

Land will 16 000 neue Studienplätze bis 2012 schaffen - Zunächst wird in Berufsakademien investiert
Mehr Studienwillige und ein doppelter Abi-Jahrgang: Das Land will deshalb bis 2012 insgesamt 16 000 neue Studienplätze schaffen. Dazu gibt es einen detaillierten Masterplan für Unis, Akademien und Fachhochschulen. Nur wer den Ausbau bezahlen soll, ist sehr vage formuliert. weiter
  • 396 Leser
SCHWIMMEN

Die Königin der langen Strecke

Britta Camrau-Corestein hat zum zweiten Mal nach 2003 den Gesamt-Weltcup der Langstreckenschwimmerinnen und damit 25 000 Dollar Siegprämie gewonnen. Die 27 Jahre alte Rostockerin setzte sich in Singapur über die olympische 10-km-Distanz nach 2:08:35 Stunden vor Weltmeisterin Angela Maurer aus Mainz (2:08:47) durch, die als Weltcup-Erste von 2002 und weiter
  • 428 Leser
LEICHTATHLETIK

Die letzte Ehre für den Freund

38 Jahre nach ihrer historischen Black-Power-Protestaktion in Mexiko-City haben Tommie Smith und John Carlos ihrem australischen Olympia-Konkurrenten Peter Norman die letzte Ehre erwiesen. Die beiden schwarzen US-Amerikaner trugen bei der Trauerfeier in Williamstown den Sarg; Norman war im Alter von 64 Jahren nach einem Herzinfarkt gestorben. Bei den weiter
  • 404 Leser
KOMMUNEN / Warum vier oberfränkische Gemeinden mit dem Wechsel nach Thüringen drohen

Die Verlockungen der anderen Seite der Landesgrenze

Vier fränkische Gemeinden wollen nach Thüringen wechseln. Sie sind weit weg von München und nah dran am Höchstfördergebiet der neuen Bundesländer. weiter
  • 368 Leser
DOUGLAS / Umsatz legt zweistellig zu

Düfte und Bücher bringen Schub

Eine konsumfreudige Kundschaft hat dem Einzelhandelskonzern Douglas im vergangenen Geschäftsjahr ein kräftiges Umsatzplus beschert. Nach vorläufigen Berechnungen stiegen die Umsätze im Geschäftsjahr 2005/06 (30. September) um 10,8 Prozent auf 2,68 Mrd. EUR, wie die Douglas Holding AG in Hagen mitteilte. Douglas verdanke dies vor allem der Expansion weiter
  • 440 Leser
ATOMWAFFEN / Der Test in Nordkorea gefährdet die Stabilität einer ganzen Region

Ein neues Wettrüsten steht bevor

In den USA werden Rufe laut, dass George Bush mit Kim Jong Il sprechen soll
Das weltweit geächtete Nordkorea besitzt Nuklearwaffen - das könnte die asiatische Region zu einem atomaren Pulverfass machen. Denn nun sehnt sich Japan möglicherweise nach der Bombe. Auch China und Südkorea müssen reagieren. Die Stabilität ist gefährdet. weiter
  • 382 Leser
VOLLEYBALL

Ein Trio bereitet Sorgen

Die Volleyball-Nationalspieler Frank Dehne, Marcus Popp und Jochen Schöps sind die Sorgenkinder von Bundestrainer Stelian Moculescu. Das Trio hat nach der erfolgreichen Qualifikation für die EM 2007 in Russland noch nicht wieder gespielt. Kapitän und Zuspieler Dehne, der in der Vorsaison in Italien für St. Croce aktiv war, ist noch immer ohne Verein. weiter
  • 368 Leser

Einnahmerekord für den Deutschen Lottoblock

Die Jagd auf den mit 37,7 Millionen Euro gefüllten Rekord-Jackpot hat nicht nur einen neuen Multi-Millionär gebracht, sondern hat dem Deutschen Lottoblock auch einen Einnahmerekord beschert. Mit 148,3 Millionen Euro setzten die Spieler so viel wie noch nie seit der Euro-Einführung bei 6 aus 49 ein, wie eine Lotto-Sprecherin in Potsdam (Brandenburg) weiter
  • 329 Leser
NATURGEWALT

Erdbeben in Tonga

Ein Erdbeben der Stärke 6,2 hat gestern Morgen den südlichen Pazifik im Bereich der Tonga-Inseln erschüttert. Berichte über Opfer oder Schäden lagen zunächst nicht vor, auch gab es keine Tsunami-Warnungen. Das Zentrum des Bebens lag knapp 300 Kilometer südlich von Nuku'alofa, der Hauptstadt von Tonga, in zehn Kilometer Tiefe unter dem Meeresboden. weiter
  • 394 Leser
AIRBUS / EADS-Co-Chef Louis Gallois soll auch an Spitze des Flugzeugbauers

Erneuter Führungswechsel

Großaktionäre befürworten offenbar Rücktritt von Streiff
Der französische Co-Chef von EADS, Louis Gallois, wird offenbar Nachfolger von Christian Streiff als Airbus-Chef. Die EADS-Spitze hat den Rücktritt Streiffs akzeptiert. Die Großaktionäre Daimler-Chrysler und Lagardère befürworteten den Rücktritt des Airbus-Chefs. weiter
  • 525 Leser
ÖKONOMIE / Wirtschaftsnobelpreis für Edmund Phelps

Erwartung treibt Preis

Der US-Ökonom Edmund S. Phelps erhält den Nobelpreis für Wirtschaft für die Erkenntnis, dass die Inflationsentwicklung auch erwartungsabhängig ist. weiter
  • 463 Leser
AUSSENHANDEL

Export auf hohen Touren

Mit einem Plus von annähernd 10 Prozent hat die deutsche Exportwirtschaft auch im August ihren Wachstumskurs fortgesetzt. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wurden Waren im Wert von 69,4 Mrd. EUR ausgeführt und im Gegenzug Waren im Wert von 58,2 Mrd. EUR eingeführt. Die Exporte lagen damit um 9,6 Prozent und die Einfuhren um 12,5 Prozent höher weiter
  • 487 Leser

Fest für einen ...

...Pilger. Reiter in Tracht bei Schwangau im Ostallgäu auf festlich geschmückten Pferden. Sie sind Teilnehmer des Sankt Coloman-Festes, das einmal jährlich in Schwangau gefeiert wird. Über 200 Reiter nehmen an dem Umzug mit anschliesendem Gottesdienst teil, bei dem die Pferde gesegnet werden. Laut Sage soll der Ire Coloman auf seiner Pilgerreise von weiter
  • 373 Leser
MODELLFLIEGER

Fußgänger verletzt

Ein 52 Jahre alter Fußgänger ist bei Fulda von einem Modellflugzeug schwer verletzt worden. Ein 62 Jahre alter Hobbypilot hatte sein Fluggerät über einen Wanderweg gesteuert und damit den Mann erfasst. Der Fußgänger erlitt schwere Kopfverletzungen. An dem Flugzeug, das eine Spannweite von vier Metern hatte, entstand Totalschaden in Höhe von 2000 Euro. weiter
  • 322 Leser
Formel 1

Fünf Millionen am TV

Durchschnittlich 4,48 Millionen Fernsehzuschauer haben bei RTL das Formel-1-Rennen gesehen. Das entspricht einem Marktanteil von 64,4 Prozent. 5,22 Millionen Zuschauer waren am Sonntagmorgen live dabei, als Michael Schumacher um 8.01 Uhr in Führung liegend ausschied. Im Vergleich zum Vorjahresrennen mit 2,41 Millionen Zuschauern stieg die Zahl deutlich weiter
  • 311 Leser
Frauen-Fussball

Für Prinz gibts viel zu feiern

Für Birgit Prinz wird das nächste Spiel der deutschen Frauen-Nationalmannschaft am 25. Oktober (17.15 Uhr) in Aalen gegen England zu einem großen Fest. Die dreimalige Weltfußballerin feiert nicht nur ihren 29. Geburtstag, sondern stellt mit ihrem 154. Länderspiel-Einsatz zugleich den Rekord von Bettina Wiegmann ein. Zudem wird Prinz vor dem Anpfiff weiter
  • 377 Leser
AIRBUS

Gallois neuer Chef

Airbus-Chef Christian Streiff wird den Flugzeugbauer trotz Vorlage eines Rettungsplanes verlassen und durch den Co-Chef des Mutterkonzerns EADS, Louis Gallois, ersetzt. Gallois führt EADS gemeinsam mit dem Deutschen Tom Enders. Diesen Posten soll Gallois behalten. Enders soll künftig für alle EADS-Abteilungen neben Airbus verantwortlich sein. weiter
  • 425 Leser
GAGFAH

Gang aufs Parkett

Die Immobilienholding Gagfah mit rund 150 000 Wohnungen in Deutschland will am 23. Oktober an die Börse gehen. Mit einem Volumen von bis zu 853 Mio. EUR fällt der Börsengang etwas kleiner aus als erwartet - er wäre damit nach Wacker Chemie der zweitgrößte dieses Jahres. Das geht aus dem gestern veröffentlichten Emissionsprospekt des Unternehmens hervor. weiter
  • 389 Leser
VERFAHREN

Geldbuße für Vitamin-Arzt

Der Prozess gegen den umstrittenen Vitamin-Arzt Matthias Rath ist gegen eine Geldbuße eingestellt worden. Rath muss 33 000 Euro an die Stiftung 'Das behinderte Kind' zahlen, wie das Hamburger Amtsgericht entschieden hat. Damit erkannte das Gericht an, dass Rath seinen kritisierten Internetauftritt bereits geändert hat und dort nicht mehr behauptet, weiter
  • 383 Leser
TIPP / Den Kreis der Vertrauten möglichst klein halten

Gewinn als Geheimsache behandeln

Totale Verschwiegenheit heißt die oberste Devise für den Gewinner des Rekord-Jackpots von fast 37,7 Millionen Euro: Der frisch gebackene Multi-Millionär sollte die neue Situation mit Vorsicht angehen, sagte der Sprecher von Toto-Lotto Niedersachsen, Herbert John. 'Der Gewinner sollte den Kreis derer, denen er sich anvertraut, möglichst klein halten.' weiter
  • 375 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1: 37 688 291,80 Euro, Gewinnkl. 2: 593 038,70 Euro, Gewinnkl. 3: 112 317,90 Euro, Gewinnkl. 4: 4436,80 Euro, Gewinnkl. 5: 201,40 Euro, Gewinnkl. 6: 57,90 Euro, Gewinnkl. 7: 22,20 Euro, Gewinnkl. 8: 12,00 Euro. Toto:Gewinnkl. 1: 78 767,00 Euro, Gewinnkl. 2: 1514,70 Euro, Gewinnkl. 3: 117,50 Euro, Gewinnkl. 4: 13,00 Euro. 6 aus 45:Gewinnkl. weiter
  • 343 Leser
Spiel 77

Glück im Südwesten

Auch in Baden-Württemberg können sich Lottospieler freuen: Zwei Tipper aus dem Südwesten gewannen das Spiel 77 und erhalten nun jeweils 2,37 Millionen Euro. Wie der Lottosprecher Klaus Sattler in Stuttgart mitteilte, hatten zwei weitere Spieler aus Baden-Württemberg sechs Richtige ohne Superzahl; sie erhalten je 590 000 Euro. weiter
  • 382 Leser
DIEBE / Kofferraum ausgeräumt

Goldschmuck verschwunden

Unbekannte haben aus einem Auto in Heilbronn 6,5 Kilogramm Goldschmuck gestohlen. Der Schmuck ist nach Angaben der Polizei rund 100 000 Euro wert. Der Wagen gehörte zwei italienischen Schmuckhändlern, die auf einer Verkaufstour durch ganz Deutschland waren. Sie sagten der Polizei, dass einer von ihnen möglicherweise aus Versehen den Knopf der Funkfernbedienung weiter
  • 377 Leser
BUCHMESSE

Gäste strömen, Verleger lachen

Rekordverdächtige Besucherzahlen und lachende Gesichter unter den Verlegern - in Frankfurt ist man mit der Bilanz der weltgrößten Bücherschau zufrieden. weiter
  • 317 Leser
DENKMALSCHUTZ / Klage über Rückgang der Fördermittel

Historische Bauwerke in Bayern gefährdet

Die historische Bausubstanz in Bayern ist nach Ansicht des bayerischen Generalkonservators Egon Johannes Greipl durch den Sparzwang der öffentlichen Haushalte zunehmend gefährdet. 'Derzeit werden im Jahr einige Dutzend geschützte Gebäude abgerissen, die Tendenz ist steigend', sagte Greipl vor einem Kolloquium zur Denkmalpflege. Helfe der Staat den privaten weiter
  • 319 Leser
BILDUNG

Hochschulen sollen wachsen

Bis zum Jahr 2012 wird die Zahl der Studienanfänger an den Hochschulen im Südwesten rapide steigen. Deshalb hat Baden-Württembergs Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) einen Masterplan für den Ausbau der Hochschulen vorgelegt. Der bis 2012 reichende Entwurf sehe für die Jahre 2007 und 2008 Haushaltsmittel von insgesamt 60 Millionen Euro vor, weiter
  • 409 Leser
EISHOCKEY / Eisbären Berlin stecken in der Krise

Hoher Preis für Personalpoker

Die Berliner Eisbären zahlen derzeit die Zeche für eine verfehlte Personalpolitik: Der amtierende deutsche Eishockey-Meister hat fünf Ausländerlizenzen noch nicht vergeben - und hechtet von Niederlage zu Niederlage. Eine Besserung ist frühestens in einem Monat in Sicht. weiter
  • 273 Leser
LÄNDERPORTRÄT / Totalitäres Regime

Hunger und Hinrichtungen

In Nordkorea herrscht bittere Armut, dennoch leistet sich das Land die fünftgrößte Armee der Welt. Stalinismus mischt sich mit dem Personenkult um Kim Jong Il. weiter
  • 322 Leser
WIEDERHOLUNGSTÄTER

Im Gefängnis nie aufgefallen

Der erst kürzlich aus der Haft entlassene Sexualverbrecher, der eine Frau in Himmelkron in Franken ermordet hat, war im Gefängnis in einer Therapiegruppe mit mäßigem Rückfallrisiko. 'Er hat keine Anzeichen abnormer Verhaltensweisen erkennen lassen', erklärte der Leiter der Justizvollzugsanstalt Bayreuth, Dieter Waas. Der 35-Jährige hat gestanden, am weiter
  • 376 Leser
SERIE / Der Bronzemedaillen-Gewinner Harald Schmid hält heute Seminare und engagiert sich im Anti-Drogen-Kampf

In der Wissenschaft die neuen Hürden entdeckt

Harald Schmid war einer der besten Läufer über 400-Meter-Hürden: Zwölfmal holte er den Titel des Deutschen Meisters und lief 1984 bei den olympischen Spielen in Los Angeles sogar zu Bronze. Hürden nimmt er heute immer noch. Nicht als Sportler, sondern als Motivator. weiter
  • 380 Leser

INTERVIEW: Gefährliche Spirale

Nach dem Atomtest sollte mit Nordkorea möglichst bald wieder verhandelt werden, sagt Professor Hans-Joachim Gießmann vom Hamburger Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik. Letztlich müsse man versuchen, dem Land sein Atomprogramm 'abzukaufen'. weiter
  • 327 Leser

Jede Menge Erfolge

Harald Schmid, geboren am 29. September 1957 in Hanau, war einer der besten deutschen 400-Meter-Hürdenläufer. Zwölfmal holte er sich den Deutschen Meistertitel. Auch international blieben die Erfolge nicht aus: Bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles gewann er die Bronzemedaille, schon 1976 hatte er mit der deutschen Staffel über 4-mal 400-Meter weiter
  • 356 Leser
AUSZEICHNUNG

Kabarettpreis für Heinrich Pachl

Der Deutsche Kabarett-Preis 2006 geht an den Kölner Kabarettisten Heinrich Pachl. Die mit 3000 Euro dotierte Auszeichnung wird nach Angaben des Nürnberger Burgtheaters am 13. Januar 2007 in der Nürnberger Tafelhalle übergeben. 'Heinrich Pachl ist ein Polit-Kabarettist im besten Sinne des Wortes: schnell, zornig, moralisch und vertrauensstörend', sagte weiter
  • 334 Leser

Kalter Hund mit sozialem Feingefühl

Seinen Glatzkopf, der die großen Ohren noch betont, pflegte er schon als prägendes Erscheinungsmerkmal, bevor diese Art von Haarlosigkeit bei harten Burschen groß in Mode kam. Allerdings hat sich Louis Gallois (62) nie sonderlich darum gekümmert, was andere von ihm halten oder hinter seinem Rücken über ihn tuscheln. In Frankreich gilt Gallois als Feuerwehrmann. weiter
  • 391 Leser
OB-WAHL / Zieger bleibt Chef im Rathaus

Kein Händedruck für den Esslinger Sieger

Die OB-Wahl in Esslingen hat Wunden geschlagen. Das Klima zwischen dem bestätigten Amtsinhaber Jürgen Zieger und der örtlichen CDU ist empfindlich gestört. weiter
  • 393 Leser
POLIZEI / Vater gibt Sohn Autoschlüssel zum Spielen

Kleiner Bub sperrt Eltern aus

Ein Zweijähriger hat in Nürnberg seine Eltern aus dem Auto ausgesperrt. Der Vater hatte seinem Sohn beim Ausladen des Einkaufs die Autoschlüssel zum Spielen überlassen, berichtet die Polizei. Nach kurzer Zeit aktivierte der kleine Patrick die Zentralverriegelung. Sämtliche Versuche der zunehmend gestressten Eltern, ihren Sohn zu bewegen, die Öffnungstaste weiter
  • 351 Leser
BUNDESHAUSHALT / Zahlreiche Unwägbarkeiten gefährden den Etat 2007

Knapp unter der Verschuldungsgrenze

Obwohl die Steuereinnahmen sprudeln, hat Finanzminister Peer Steinbrück jede Menge Probleme, einen verfassungsgemäßen Bundeshaushalt 2007 aufzustellen. Beim Geldausgeben sind Politiker schnell, auch wenn es noch gar nicht da ist. Mit zusätzlichen Steuer-Milliarden könnte der Anstieg der Krankenkassenbeiträge verhindert werden, dachte Kanzlerin Angela weiter
  • 348 Leser
AUSGRABUNGEN / 100 000 Jahre alter Fund in Syrien

Knochen des Ur-Kamels entdeckt

In der syrischen Wüste von Palmyra haben Wissenschaftler die 100 000 Jahre alten Knochen eines riesigen Ur-Kamels gefunden. Laut Regierungszeitung 'Tishrin' handelt es sich um die erste Entdeckung dieser Art. Auf Grund der Knochen lasse sich feststellen, dass das Ur-Kamel doppelt so groß war wie seine heutigen Nachfahren. Der Fund ist Ergebnis von Ausgrabungen weiter
  • 340 Leser
VOLKSWAGEN

KOMMENTAR: Geschickter Schachzug

Über Monate hinweg erfuhr man nur Negatives oder sogar Zwielichtiges aus Wolfsburg. Jetzt wendet sich das Blatt, und zwar radikaler, als man bislang vermuten konnte. Erst die Allianz mit Porsche, die der kleinere der beiden Autobauer als Rettung für den mächtigen, aber angeschlagenen niedersächsischen Konzern sieht. Jetzt der Versuch, eine Nutzfahrzeugallianz weiter
  • 428 Leser
BILDUNG

KOMMENTAR: Nicht ohne den Bund

Die gute Nachricht ist, dass sich Politik und Wirtschaft rechtzeitig mit Zukunftsproblemen beschäftigen und der Südwesten als erstes Bundesland ernsthaft überlegt, wie man dem in wenigen Jahren erwarteten und erwünschten Ansturm auf die Hochschulen gerecht werden kann. 16 000 zusätzliche Studienplätze sind eine Kraftanstrengung, das muss gut vorbereitet weiter
  • 354 Leser
ENERGIE

KOMMENTAR: Schädlicher Zwist

Der Streit über den Atomausstieg belastet die Pläne der großen Koalition für ein 'Nationales Energiekonzept'. Dabei gibt es auch jenseits der Kontroverse über die Zukunft der Kernenergie in Deutschland genug Themen, denen sich die Bundesregierung mit Fleiß zu widmen hätte. Wenn gestern neben der Bundeskanzlerin das halbe Kabinett mit am Konferenztisch weiter
  • 345 Leser
DR. SCHELLER COSMETICS / Russischer Mehrheitsaktionär weitet Einfluss aus

Kosmetikhersteller ohne Finanzchef

Der russische Kalina-Konzern (Jekaterinburg) setzt seine Ankündigung um und übt als Mehrheitsaktionär verstärkt Einfluss auf die Dr. Scheller Cosmetics AG aus. Ende August wurde Kalina-Vorstandschef Christoph Clavé zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Wie Clavé ist auch Thierry Chetaille, der Finanzchef der Kalina International, in dem Aufsichtsgremium weiter
  • 562 Leser
TESTS / Radioaktive Strahlung auf der Erdoberfläche hat deutlich zugenommen

Krebs und Missgeburten in der Nähe der Versuchsgebiete

Schätzungen zufolge haben die Atommächte der Welt in den vergangenen gut sechs Jahrzehnten mehr als 2000 Tests mit nuklearen Waffen vorgenommen. Davon explodierten mehr als 500 Bomben überirdisch, also in der Erdatmosphäre. Der Rest fand unterirdisch statt. Nur sehr wenige Atombomben zündeten die Militärs unter Wasser. Bei diesen Tests wurde eine Sprengkraft weiter
  • 342 Leser

Kultur-tipp

Zeit als roter Faden 'Zeitsprung' lautet das Motto der 23. Baden-Württembergischen Literaturtage, die am Wochenende in Schwäbisch Hall begonnen haben und bis 30. November gehen. Rund 70 Veranstaltungen stehen an, neben Lesungen auch Ausstellungen, Filmvorführungen und eine Druckwerkstatt. Zu Gast sind Günter Grass, Peter Härtling, Hans Magnus Enzensberger, weiter
  • 375 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2603 (Freitag: 1,2664) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7935 (0,7896) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6756 (0,6729) britische Pfund, 150,09 (149,47) japanische Yen und 1,5890 (1,5881) Schweizer Franken fest. weiter
  • 475 Leser

KURZ UND BÜNDIG

CDU-Bewerber überlegt noch Der Karlsruher CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Wellenreuther ist als Kandidat für die Mannheimer OB-Wahl im Gespräch. Bis Mitte der Woche will sich der 46-jährige Ex-Richter entscheiden. Der Nachfolger von Oberbürgermeister Gerhard Widder (SPD) soll im Juni 2007 gewählt werden. Der Mannheimer Kulturbürgermeister Peter Kurz weiter
  • 345 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Produktion wächst Die Erzeugung im Produzierenden Gewerbe hat sich im August weiter erhöht. Nachdem sie im Juli um 0,8 Prozent im Vergleich zum Vormonat gestiegen war, legte sie nun um 1,9 Prozent zu, teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Manteltarifvertrag gekündigt Vor dem Hintergrund der geplanten Freigabe der Ladenöffnungszeiten haben die weiter
  • 515 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (079. Folge)

79. Folge Ewald fährt sich ordnend durch die schütteren Haare und meint, dass seine Mutter ihr Leben lang mit seinem Ruhm als Jungstar geprahlt habe. Er sei ein hinreißendes Schneewittchen gewesen, das aber leider nur sekundenlang ins Bild kam. »Trotzdem -«, sagt er, »irgendwie habe ich schon früh Theaterluft geschnuppert, das hat Spuren hinterlassen!« weiter
  • 372 Leser
DOPING

Landis wehrt sich via Internet

Der des Testosteron Dopings überführte Tour-de-France-Sieger Floyd Landis will laut der Tageszeitung 'USA Today' alle für seine Verteidigung relevanten Informationen noch im Laufe dieser Woche auf seiner Website veröffentlichen. Dem französischen Dopinglabor in Châtenay- Malabry, das seine A-und B-Probe analysiert hatte, wirft Landis Schlampigkeit vor. weiter
  • 343 Leser
SCHULEN

Lehrer-Kritik am Haushalt

Der Entwurf des Doppelhaushaltes 2007/2008 lässt beim Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) die Alarmglocken schrillen. Zwar seien für weiterführende Schulen wegen explodierender Klassenstärken 784 zusätzliche Lehrerplanstellen vorgesehen, sagte BLLV-Präsident Albin Dannhäuser gestern in München. Bei Grund- und Hauptschulen sollen auf Grund weiter
  • 322 Leser
NORDKOREA

LEITARTIKEL: Atompoker in Fernost

Die Welt ist entsetzt. Seit das stalinistische Regime in Nordkorea seine Drohung wahrgemacht hat, mit einem Atomtest gegen die Wahl eines Südkoreaners zum UN-Generalsekretär zu protestieren, ist selbst die Volksrepublik China aufgeschreckt. Mit 'ernsten Konsequenzen' müsse Pjöngjang rechnen, hatten Chinas Staats- und Parteichef Hu Jintao und der neue weiter
  • 327 Leser

Leute im blick

leute im blick Chris de Burgh Der irische Poprock-Star Chris de Burgh (57) sieht sich als Wunderheiler. Allein durch das Auflegen seiner Hände habe er Menschen von Schmerzen befreit, sagte de Burgh der BBC. Ein am Bein verletzter Golfspieler habe nur 20 Minuten, nachdem er ihn mit Handauflegen behandelt habe, wieder schmerzfrei laufen können. 'Wir alle weiter
  • 299 Leser
TIERSCHUTZ / Vom Schwarzwald nach Mecklenburg-Vorpommern

Löffinger Bären ziehen um

Die neue Heimat für die fünf Bären des Schwarzwaldparks Löffingen liegt 900 Kilometer weit weg: Im 'Bärenwald Müritz' in Mecklenburg-Vorpommern können die Tiere in einem großen Gehege leben. Jahrelang wurde für die Bären ein artgerechtes Domizil gesucht. weiter
  • 446 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 02.-06.10.06: 100er Gruppe 42-45 EUR (43,10 EUR). Notierung 09.10.06: unverändert. Handelsabsatz: 32.834 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 465 Leser
ENERGIEGIPFEL / Kanzlerin bekennt sich zum Ausstieg aus Kernenergie

Merkel auf Distanz zu Länderchefs

Diskussion über Laufzeit von Biblis A - Industrie fordert Perspektive für Reaktoren
Bundeskanzlerin Angela Merkel hält an dem mit der SPD vereinbarten Atomausstieg fest. Damit steht sie in der Union jedoch auf ziemlich einsamem Posten. Vor dem Hintergrund des bitteren Koalitionsstreits über den Atomausstieg hat Bundeskanzlerin Angela Merkel mit der Wirtschaft über die Energieversorgung der Zukunft beraten. Vor dem Energiegipfel plädierten weiter
  • 315 Leser
GLÜCKSSPIEL / Der Jackpot ist geknackt

Mit Mini-Einsatz zum Multi-Millionär

Tipper aus Nordrhein-Westfalen sichert sich die Rekordsumme - Gewinner noch unbekannt
Keine schlechte Geldanlage. Der Gewinner des Lotto-Rekord-Jackpots von fast 37,7 Millionen Euro hat 9,50 Euro für seine Tipps eingesetzt. Der Glückspilz aus Nordrhein-Westfalen hatte sechs Reihen auf einem Zwei-Wochen-Tipp angekreuzt. Reihe fünf bringt die Millionen. weiter
  • 450 Leser
GESUNDHEIT / Neues Programm an sieben Hauptschulen

Mitschüler-Patenschaften gegen das Rauchen

Ein landesweites Projekt mit Patenschaften für Mitschüler soll junge Leute vom Griff zur Zigarette abhalten. In Karlsruhe wurde das Mentorenmodell vorgestellt. Siebtklässler sind dort mit von der Partie, sie zeigten sich vom Erfolg ebenso überzeugt wie Kultusstaatssekretär Georg Wacker (CDU). Unter dem Namen 'Aktive Teens' unterstützen das Ministerium weiter
  • 328 Leser
BABYLEICHE

Mutter: Das Kind war tot

Das vor einer Woche in einer Müllsortieranlage in Passau entdeckte Baby ist nach Angaben der Mutter bereits tot zur Welt gekommen. Die junge Frau aus Röhrnbach habe sich am Sonntagabend der Polizei in Freyung gestellt, sagte der Leitende Passauer Oberstaatsanwalt Helmut Walch gestern. Die Mutter habe bei den Vernehmungen ausgesagt, dass sie das Kind weiter
  • 333 Leser

Na Sowas. . .

· Ohne Windschutzscheibe hat ein Lkw-Fahrer 4000 Kilometer zurückgelegt. Der dick eingemummelte Deutsche war bei einer Kontrolle auf der A 9 bei Bayreuth aufgefallen. Er hatte in Rostow am Don einen Unfall gehabt und wollte den Schaden nicht in Russland reparieren lassen. An den Grenzen hatte er keine Probleme, auch die fränkische Polizei ließ ihn weiter weiter
  • 338 Leser

Nachgefragt: Millionen auf dem Wasen?

Am Sonntag ist das Cannstatter Volksfest zu Ende gegangen. 4,2 Millionen Besucher kamen, meldete 'In Stuttgart', die Veranstaltungs-GmbH. Eine stolze Zahl, aber stimmt die auch? Abteilungsleiter Marcus Christen gibt Auskunft auf Fragen von Alfred Wiedemann. Das Volksfest war sehr gut besucht, 4,2 Millionen Besucher bedeuten ein Plus von 20 Prozent. weiter
  • 369 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Holocaust-Mahnmal in Bukarest Rumänien hat den Grundstein zu einem Holocaust-Mahnmal in der Hauptstadt Bukarest gelegt. 'Wir sind entschlossen, zu unserer wahren Geschichte zu stehen', sagte Staatspräsident Traian Basescu bei den Feierlichkeiten. Bis 2004 hatten die Behörden einen Holocaust in Rumänien bestritten. Laut Bericht des Nobelpreisträgers weiter
  • 313 Leser
KINO

Neue Kriterien für Filmförderung

Die Filmwirtschaft hat sich mit Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) auf Eckpunkte und Vergabekriterien für ein neues Filmfördermodell zur Stärkung des Filmstandortes Deutschland verständigt. Die Bundesregierung stellt für die Dauer der Legislaturperiode jährlich 60 Millionen Euro für das Modell zur Verfügung. Demnach ist eine Erstattung zwischen weiter
  • 325 Leser
Vereinte Nationen

Neuer UN-Chef gewählt

Der UN-Sicherheitsrat hat den südkoreanischen Außenminister Ban Ki Moon (62) zum neuen UN-Generalsekretär bestimmt. Er soll Amtsinhaber Kofi Annan am 1. Januar 2007 ablösen. Die Vollversammlung der Vereinten Nationen muss über den Vorschlag noch abstimmen. Ihre Zustimmung gilt als sicher. weiter
  • 450 Leser
WIRTSCHAFT

Nobelpreis für US-Forscher

Der Wirtschaftsnobelpreis ist das siebte Jahr in Folge an einen Amerikaner gegangen. Edmund S. Phelps erhält die mit zehn Millionen Kronen (rund 1,1 Millionen Euro) dotierte Auszeichnung für seine Analyse makroökonomischer Zusammenhänge. Die Königliche Akademie der Wissenschaften erklärte, der 73-jährige Professor der Columbia-Universität habe mit seiner weiter
  • 306 Leser
Jauch-Quiz

Noch ein Millionär

Nicht nur beim Lotto gab es Gewinner: Günther Jauchs Kandidat Stefan Lang ist um eine Million Euro reicher. Der Aufzugsmonteur (32) aus Darmstadt gewann gestern im RTL-Quiz 'Wer wird Millionär?' Er ist seit dem Start der Show 1999 der fünfte Spieler, der den Höchstpreis gewann. Zu seinen Wünschen, die er sich erfüllen will, gehören eine Indien-Reise, weiter
  • 362 Leser
KONJUNKTUR

Nur Delle beim Wachstum

Die Erhöhung der Mehrwertsteuer bremst den Konjunkturaufschwung 2007 nur leicht: Das Bruttoinlandsprodukt dürfte um 1,5 Prozent steigen nach 2,4 Prozent in diesem Jahr, so die Konjunkturprognose des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Das wäre immer noch doppelt so viel wie im Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre, betonte IW-Chef Michael Hüther weiter
  • 454 Leser
MUSIK

Ost-Rocker Renft gestorben

Der ostdeutsche Rockmusiker Klaus Renft ist tot. Er starb gestern im Alter von 64 Jahren auf dem Weg ins Krankenhaus; Renft litt seit Jahren an Krebs. Die Musik der von ihm in Leipzig gegründeten Klaus-Renft-Combo genoss in der DDR Kultstatus. Zu den bekannten Songs zählen 'Apfeltraum', 'Gänselieschen', 'Als ich ein Vogel war' und 'Wer die Rose ehrt'. weiter
  • 358 Leser
NATIONALELF / Vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen die Slowakei

Ostseeluft birgt Gefahren

Einsatz von Schweinsteiger fraglich - Fritz wieder im Aufgebot
Die Nationalelf steht unter Bundestrainer Joachim Löw vor ihrem ersten großen Härtetest: Morgen Abend gehts in Bratislava gegen die Slowakei um die Vorentscheidung der EM-Qualifikation. Doch kann der Coach nicht auf alle seine Mannen zählen. Improvisation ist gefragt. weiter
  • 359 Leser
KRIMINALITÄT / Nächtlicher Stromausfall in Göteborg

Plündereien im Dunkeln

Ein Stromausfall in Göteborg, nach Stockholm Schwedens zweitgrößte Stadt, hat in der Nacht auf Montag zu Plünderungen von Geschäften und schweren Sachbeschädigungen in Schulen geführt. Wie ein Polizeisprecher angab, zogen mehrere hundert Jugendliche durch die Zentren betroffener Stadtteile, warfen Schaufensterscheiben ein und griffen auch herbeieilende weiter
  • 370 Leser
SERIENMÖRDER

Polizei sucht nach Zeugen

Im Fall eines mutmaßlichen Serienmörders im Dreiländereck sucht die Justiz nun Zeugen. Der 47-jährige 'Kopfkissenmörder' hat nach eigener Aussage etwa 30 Menschen umgebracht. Nach seinem Geständnis erhängte er sich in der Zelle. 'Jeder, der Informationen über Diebstähle in zeitlicher Nähe zu vermeintlich natürlichen Todesfällen hat, möge die Polizei weiter
  • 341 Leser

PRESSEstimmen

ITALIEN La Gazzetta dello Sport: Schumi geht in Rauch auf, Alonso so gut wie sicher Weltmeister. Nach sechs Jahren wurde Schumacher wieder einmal von seinem Motor verraten. Aber er hat im Laufe der Jahre auch gelernt, wie ein Champion zu verlieren. Er ist bereit für das wirkliche Leben abseits der Piste. Corriere della Sera: Roter Rauch. Mit dem Motor weiter
  • 352 Leser

Programm

BASKETBALL ·Bundesliga: Ratiopharm Ulm - Baskets Oldenburg (Mi. 19), EisbärenBremerhaven - EnBW Ludwigsburg (Mi. 19.30), Tigers Tübingen - Baskets Nürnberg (Mi. 20). VOLLEYBALL ·Champions League, 3. Spieltag: VfB Friedrichshafen - Novi Sad/Serbien und Montenegro (Mi. 20). weiter
  • 384 Leser
WOHNBAUGESELLSCHAFT

Protest gegen Verkaufspläne

Der Protest gegen die Pläne zum Verkauf städtischer Wohnungen in Freiburg geht weiter. Gestern demonstrierten Mitarbeiter der Freiburger Stadtbau (FSB), die bei einer Privatisierung der städtischen Wohnbaugesellschaft um ihre Arbeitsplätze fürchten. Sie forderten die Stadt dazu auf, auch für die FSB-Beschäftigten eine Sozialcharta aufzustellen, nicht weiter
  • 417 Leser

Rheinfall-Getöse. 23 Meter ...

...in die Tiefe stürzen die Wassermassen am Rheinfall bei Schaffhausen in der Nähe der deutsch-schweizerischen Grenze. Viele Touristen wollen das imposante Naturschauspiel sehen. Nicht nur die Ausblicke machen Eindruck, auch das höllische Tosen des Wassers zwischen den Felsen. weiter
  • 406 Leser
ZWEIRADMARKT / Leichtes Absatzplus

Roller hängen Motorräder ab

Die deutschen Motorrad-Hersteller und -Händler haben Rückenwind: In der ersten Jahreshälfte 2006 verkauften sie rund 170 000 motorisierte Zweiräder, 2,1 Prozent mehr als im Vorjahr. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der Neuzulassungen im August um 15 Prozent. Dies teilte der Industrieverband Motorrad Deutschland (IVM) im Vorfeld der Messe 'Intermot' weiter
  • 408 Leser
OB-Wahl

Schmid gegen Ude

Der Bezirksvorstand der Münchner CSU hat den 36-jährigen Stadtrat Josef Schmid zum Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl 2008 gekürt. Der Münchner CSU-Chef Otmar Bernhard betonte gestern, Ziel sei der Wahlsieg gegen den amtierenden OB Christian Ude (SPD). Ude hatte vor Beginn des Oktoberfests bekannt gegeben, 2008 zum vierten Mal anzutreten. weiter
  • 597 Leser
FORMEL 1 / Ferrari-Star will als Mannschafts-Weltmeister aufhören

Schumi hakt Fahrertitel ab

Spanische Presse feiert Alonso schon als neuen Champion
Während Spanien Fernando Alonso schon als neuen Weltmeister feiert, hat Michael Schumacher den Kampf um die Fahrerkrone scheinbar aufgegeben. Ganz ohne Titel will Schumi aber nicht aufhören. Als Mannschafts-Weltmeister will er sich aus der Formel 1 verabschieden. weiter
  • 359 Leser
PARTEIEN / Die Grünen sitzen seit 20 Jahren im Landtag

Schwarzer Filz am Pult

Fraktionsvorsitzende Bause: Wir sind reif für die Regierung
Seit 20 Jahren sitzen die Grünen im bayerischen Landtag, und die anfängliche Feindschaft zu CSU und SPD hat sich zur normalen Konkurrenz gewandelt. 'Manchmal hat man den Eindruck, dass sie die Opposition besser vertreten als die SPD', sagt Innenminister Beckstein. weiter
  • 315 Leser

So ists richtig: swp.de

Bei unserem Rätsel 'Was ists?', ist uns am Samstag leider ein bedauerlicher Fehler unterlaufen. Die hoffentlich richtigen E-Mail-Antworten sind an i.walser@swp.de zu richten. Rätselfreunde sollten bei ihren E-Mail-Antworten ihre Postadresse nicht vergessen. Übrigens: Viele haben den Buchstabenverdreher gleich erkannt. weiter
  • 445 Leser
RAD / BDR macht Ernst im Kampf gegen Doping

Strafanzeige gegen Cross-Rennstall

Der Bund Deutscher Radfahrer macht Ernst: Nach Doping-Vorwürfen gegen den Hamburger Cross-Rennstall Stevens stellte der Verband gestern Strafanzeige. weiter
  • 350 Leser
HOCHSCHULEN

Tadel von SPD und Grünen

Während die FDP-Fraktion die Ausrichtung des Masterplanes an die Anforderungen des Arbeitsmarktes lobt und die Vereinbarung als 'wichtigen Baustein für die Zukunftssicherung des Landes' sieht, sind die Reaktionen der Opposition sehr verhalten. Die SPD sieht ihre Erwartungen 'auf ganzer Linie enttäuscht'. Die Hochschulen bräuchten klare Entscheidungen weiter
  • 292 Leser
VERBRECHEN / Todesfälle an der Charité

Tatmotiv wird angezweifelt

Krankenschwester spricht von Mitleid
Die Krankenschwester der Berliner Charité, die zwei Patienten getötet haben soll, nennt als Motiv Mitleid. Dies bezweifeln die Ermittler. Weitere Fälle werden geprüft. weiter
  • 314 Leser

Telegramme

Fussball: Serdar Tasci vom VfB Stuttgart hat dem Werben des türkischen Verbandes eine Absage erteilt und will in Zukunft in den Auswahlmannschaften Deutschlands spielen. Der 19 Jahre alte Abwehrspieler steht im Aufgebot der U21-Nationalmannschaft für das heutige EM-Qualifikations-Rückspiel in Leverkusen gegen England.Fussball:Der peruanische Nationalspieler weiter
  • 329 Leser
BÜHNEN / Burkhard C. Kosminski legt als Schauspielchef in Mannheim los

Theaterunsinn und Tümelei

Mit vier Premieren wurde zum Auftakt durchgestartet
17 Premieren sollen es in dieser Saison werden, mit vieren auf einmal wurde losgelegt: Mannheims neuer Schauspielchef Burkhard C. Kosminski macht ernst. Zum Auftakt gab es ein Kammerspiel aus der Feder Theresia Walsers und tümelndes Heimattheater von Reto Finger. weiter
  • 403 Leser

THEMA DES TAGES: Nordkorea und die Bombe

Nordkorea hat seine erste Atombombe gezündet. Wir beschreiben die Reaktionen, die politischen Folgen und denkbare Zukunftsszenarien. Außerdem erklärt ein Sicherheitsexperte, welcher Spielraum der internationalen Gemeinschaft jetzt noch bleibt. weiter
  • 393 Leser

TIPP DES TAGEs: Beweislast umgedreht

Die jüngste Gesetzesänderung zum Arbeitslosengeld II betrifft vor allem Partnerschaften und Patchworkfamilien. Lebt der Hilfsbedürftige in einer festen Partnerschaft, werde jetzt eher das Bestehen einer Bedarfsgemeinschaft unterstellt. In der Folge werden Einkommen und Vermögen des Partners mit in die Berechnung der Leistungen des Hilfsbedürftigen einbezogen. weiter
  • 497 Leser
AFGHANISTAN / Tote Journalistin stammte aus Leonberg

Trauer bei der Deutschen Welle

Die Mitarbeiter der Deutschen Welle (DW) haben gestern in einer Schweigeminute der beiden in Afghanistan getöteten deutschen Journalisten gedacht. Karen Fischer (30) und ihr Lebensgefährte Christian Struwe (38) waren in der Nacht zum Samstag in ihrem Zelt in der Provinz Baghlan erschossen worden. Laut DW-Intendant Erik Bettermann waren sie privat zu weiter
  • 460 Leser
GESELLSCHAFT / Bei der Partnersuche ist plötzlich das Sternzeichen nicht mehr so wichtig

Traummann mit Blutgruppe A ganz dringend gesucht

Partnersuche ist nicht einfach. Gerne nutzt man deshalb neue Trends. Wie die Auswahl nach Blutgruppe. Die Ärzte staunen. Und vor allem weibliche Singles hoffen. weiter
  • 707 Leser

Unscheinbar. Auf den ...

...ersten Blick sieht dieser Klunker unscheinbar aus. Könnte ja auch Kandiszucker oder ein Bergkristall sein. Das täuscht. Das Steinchen ist einer der größten Diamanten der Welt. 'Lesotho Promise' (Lesotho Versprechen) hat 603 Karat und ist etwa 9,7 Millionen Euro wert. Er wurde kürzlich in Südafrika gefunden. weiter
  • 428 Leser

Vertrag regelt Besitz von Atomwaffen

Den Besitz und die Verhinderung der Weiterverbreitung von Atomwaffen regelt der internationale Atomwaffensperrvertrag. Ihm sind die fünf offiziellen Atommächte USA, Russland, Frankreich, Großbritannien und China sowie mittlerweile 184 atomwaffenfreie Staaten beigetreten. Einerseits verpflichten sich die Staaten ohne Atomwaffen, keine nuklearen Rüstungsanstrengungen weiter
  • 363 Leser
KLINIKVERBUND

Verträge unter Dach und Fach

Vertreter der kommunalen Kliniken des Stadt- und Landkreises Heilbronn sowie des Hohenlohekreises haben Verträge für eine geplante regionale Gesundheitsholding Heilbronn-Franken GmbH unterzeichnet. Nach der kartellrechtlicher Prüfung soll eine der größten regionalen Krankenhausgesellschaften des Landes entstehen, hieß es in Heilbronn. Ziel sei es, dass weiter
  • 338 Leser
INDUSTRIELLENFAMILIE / Zwillinge aus dritter Ehe werden nicht bevorzugt

Vier Kinder von Karl Flick erben die Milliarden zu gleichen Teilen

Die vier Kinder des deutschen Milliardärs Friedrich Karl Flick werden laut Testament 'zu gleichen Teilen erben'. Dies sagte Flicks Vermögensverwalter Jörg-Andreas Lohr gestern. Allerdings habe die Testamentseröffnung noch nicht stattgefunden. Der ehemalige Großindustrielle Flick war in der vergangenen Woche im Alter von 79 Jahren in Kärnten (Österreich) weiter
  • 374 Leser
AKTIENMÄRKTE

Vorerst in Lauerstellung

Die deutschen Aktienmärkte bewegten sich gestern in engen Grenzen und tendierten uneinheitlich. Der Markt befindet sich in Lauerstellung und warte auf den Beginn der Berichtssaison. Belastend wirken sich die Atomtests in Nordkorea aus. Zu den Tagesgewinner gehörte MAN. Der Lkw-Bauer MAN erwägt, sein vom Scania als feindlich erachtetes Übernahmeangebot weiter
  • 527 Leser
NUTZFAHRZEUGE / MAN und Scania sollen sich friedlich einigen

VW lässt Muskeln spielen

Konzernchef Bernd Pischetsrieder gibt vier Wochen Zeit
Binnen vier Wochen soll die Möglichkeit zur Schaffung einer Nutzfahrzeug-Allianz von MAN, VW und Scania ausgelotet werden. So will es VW-Chef Pischetsrieder. weiter
  • 416 Leser
RECHT / Wer den Chef nicht grüßt, fliegt nicht zwingend aus der Firma

Waldspaziergang ist Privatsache

Deutlicher Ton oder Beleidigung? Gerichte müssen sich immer wieder mit der Frage herumschlagen, wie viel sich Chefs von Angestellten bieten lassen müssen. weiter
  • 370 Leser
HANDWERK

Weniger Junge ohne Lehrstelle

Das Handwerk rechnet bis zum Jahresende mit weniger Jugendlichen ohne Lehrstelle als im Vorjahr. 2005 hätten 10 000 Schulabgänger keinen Ausbildungsplatz erhalten, sagte der Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Hanns-Eberhard Schleyer. 'Die Zahl wird in diesem Jahr sinken', sagte er bei der Konferenz des Deutschen Handwerkskammertages weiter
  • 469 Leser
LANDTAG / Kritik an Ausschluss von Beamten

Widerstand in der CDU gegen Reformpläne

FDP, SPD und Grüne wollen aktive Beamte künftig aus dem Parlament verbannen. Doch in der CDU regt sich Widerstand gegen eine umfassende Neuregelung. weiter
  • 358 Leser
ZWANGSABFINDUNG / BGH stärkt Minderheitsaktionäre

Zu Anfechtung befugt

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Rechte von Minderheitsaktionären gestärkt, die bei einem so genannten Squeeze-out gegen Zwangsabfindung aus einem Unternehmen gedrängt werden. Minderheitsaktionäre verlieren auch dann nicht ihr Recht auf Anfechtung der Hauptversammlungsbeschlüsse, wenn ihre Aktien zwischenzeitlich auf ein anderes Unternehmen übertragen weiter
  • 539 Leser

Zur Person

Heiner Lauterbach ('Der Schattenmann') dreht im Schwarzwald. Er spielt mit Claudia Michelsen, Martin Feifel und Karl Kranzkowski die Hauptrolle im Thriller 'Die Entführung'. Regie führt Johannes Grieser. Auch die Schauinslandbahn in Freiburg wird dabei zum Schauplatz. Der Film für das Südwestfernsehen und Arte erzählt von einem Ehepaar, das in eine weiter
  • 300 Leser