Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 08. November 2006

anzeigen

Regional (60)

Der Zwillingstreff für alle interessierten Mehrlingseltern und solche, die es werden wollen, ist heute ab 20 Uhr im Café Spielplatz. AGV 1926 Der Stammtisch des Gmünder Altersgenossenvereins beginnt morgen um 18 Uhr im Gasthaus "Kleine Schweiz". Ilco-Treff Die Ilco-Selbsthilfegruppe Ostalb für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs trifft sich heute weiter
Unter der Leitung von Olga Böhringer veranstaltet die Gmünder Volkshochschule (VHS) in Zusammenarbeit mit der VHS in Schorndorf am Samstag, 2. Dezember, eine Tagesfahrt nach Zürich, wo im Kunsthaus die Ausstellung "In den Alpen" gezeigt wird. Information und Anmeldung bei der Gmünder VHS unter (07171)92515-11 oder anmelden@gmuender-vhs.de. Benefizkonzert weiter
UNESCO-WELTERBE / Bronze-Tafel im Limesmuseum gestern enthüllt - bald Limesinformationszentrum wegen großer Nachfrage

"Ein symbolischer Schlusspunkt"

"Welterbe - Grenzen des Römischen Reichs . . . " prangt in großen Lettern auf der Bronzetafel zum Unesco-Welterbe, die Regierungspräsident Udo Andriof zusammen mit Aalens Oberbürgermeister Martin Gerlach und dem Präsidenten des Landesamtes für Denkmalpflege, Dieter Planck, gestern im Limesmuseum enthüllt hat. weiter

"Geisterflugzeug" an der Eichenrainschule Lindach

Ein besonderer Höhepunkt der Lesewoche in den Grundschulklassen der Eichenrainschule Lindach war das Promi-Lesen. Ortsvorsteher Peter Herkommer hatte "Das Geisterflugzeug" Ein Fall für dich und das Tigerteam dabei, die Ortschaftsräte Greil und Thuma lasen aus "In Urwald, Wüste und Steppe", bzw. aus "Mein Esel Benjamin" und "Ramses, das lachende Pferd" weiter

15 Laptops gestohlen

Zwischen Freitag und Montag wurde mittels einer Leiter über ein Fenster im ersten Stock in eine Schule in der Hornbergstraße eingebrochen. Aus dem Computerlagerraum wurden 15 Laptops der Marke HP sowie ein Beamer im Gesamtwert von etwa 30 000 Euro gestohlen. Derzeit befindet sich eine Baustelle unmittelbar neben der Schule. Wer hat dort jemanden mit weiter
INNENSTADT / Rainer Reusch und Gerda Fetzer hoffen auf ein erfolgreiches Ende der Diskussion um ihre Museumsideen

2008 das Jahr für Schatten und Schule?

2008 könnte Schwäbisch Gmünd Schulmuseum und Schattenspielmuseum direkt am Marktplatz eröffnen. Vorausgesetzt, die Initiatoren der Museen sorgen für einen rein ehrenamtlichen Betrieb und die Stadt findet zeitnah einen Investor zur Sanierung der Gebäude 27 und 31. weiter
  • 138 Leser

AGV 1967 begeht festliche Fahnenweihe

Die Vereinsmitglieder des Altersgenossenvereins 1967 trafen sich vor kurzem zur Fahnenweihe im Eisenbahnerheim. Mit einem Sektempfang und der Begrüßung durch beide Vorstände, Kathi Kausche und Axel Braun, wurde der Abend eröffnet. Im Anschluss folgte der zeremonielle Teil mit Pfarrer Johannes Waldenmaier. Mit Gesang, einer Lesung und der Segnung der weiter
FERNSEHEN / Rechengenie Rüdiger Gamm aus Alfdorf stellt in einer ZDF-Sendung einen Weltrekord auf

Alfdorfer rechnet bei Johannes B. Kerner

Das Rechengenie Rüdiger Gamm aus Alfdorf war gestern Abend bei Johannes B. Kerner in dessen ZDF-Sendung zu Gast. Vor Fernsehpublikum versuchte der 35-Jährige einen Weltrekord im Potenzrechnen aufzustellen - mit Erfolg. weiter

Autor Walle Sayer an Kaufmännischer Schule

Der Autor Walle Sayer, 1960 geboren, lebt und schreibt in Dettingen bei Horb. Jüngst war er zu Gast an der Kaufmännischen Berufschule in Gmünd. Von Sayer sind erschienen ein vielgelobter Gedichtband "Irrläufer", seine preisgekrönte Prosa "Kohlrabenweißes" sowie seine feinen Miniaturen und Notate "Von der Beschaffenheit des Staunens". Walle Sayer erhielt weiter
B 29 / Ab heute wird der Verkehr aus Westen über die Lorcher Straße fließen

Baufeld für die Grundwasserwanne

Die Vorarbeiten für den Bau der Grundwasserwanne als Zufahrt zum westlichen Mund des Gmünder B-29-Tunnels sind weit vorangetrieben. Heute um 9 Uhr wird der Verkehr aus Richtung Stuttgart von der bisherigen Strecke abgeleitet auf den neu gebauten Ast zur Lorcher Straße. weiter
POLIZEI / Schwerer Verkehrsunfall zwischen Böbingen und Mögglingen

Bundesstraße über Stunden gesperrt

Wegen eines Verkehrsunfalles musste gestern am Morgen die B 29 zwischen Böbingen und Mögglingen über mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt werden. Bei dem Unfall wurde der 31-jährige Verursacher schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 60 000 Euro. weiter

Buswartehäuschen am Gmünder Feld

Herlikofen hat ein weiteres Buswartehäuschen. Für die zahlreichen Bewohner des Neubaugebiets Gmünder Feld wird das Wartehäuschen am Kreisverkehr gute Dienste leisten. Ortsvorsteher Celestino Piazza und Christiane Martis vom Arbeitskreis Mobilität und Verkehr zeigten sich erfreut darüber, wie gut sich das neue Wartehäuschen in die Umgebung einfügt. weiter
MUTLANGER FEUERWEHRSENIOREN / Kameradschaftlicher Jahresausflug auf die Schwäbische Alb

Der Blautopf und Birnenschaumwein als Attraktion

Hans Bader, Obmann der Altersabteilung, hatte die Mutlanger Feuerwehrsenioren mit Ehepartnern und die Witwen der verstorbenen Feuerwehrkameraden zum traditionellen Jahresausflug eingeladen. Der führte auf die Schwäbische Alb. weiter
GT-AKTION / Theatermacher Johannes Dunkl liest vor Schülern der Schechinger Grundschule

Der Riese und das Paradies

Sich gegenseitig helfen. Nicht eigensüchtig sein. Und wissen, dass wir nie allein sind. Botschaften, die Johannes Dunkl gestern Schülern der Schechinger Grundschule vermittelte. Dunkl war für die Aktion "Die GT liest vor" zu Gast an der Schule. Im Gepäck hatte er Oscar Wildes Geschichte vom "Eigensüchtigen Riesen". weiter

Dirk Lornsen an der Stauferschule

Im Rahmen der "Frederick Woche" gastierte der Schriftsteller Dirk Lornsen an der Stauferschule in Schwäbisch Gmünd. Er verstand es bestens, die junge Zuhörerschaft zwei Stunden lang in seinen Bann zu ziehen. Sehr unterhaltsam unterwies er die Schüler aus der Grund-und Hauptschule zum Thema "Leben in der Steinzeit". weiter
  • 156 Leser

Ehemalige des ABG

Am Samstag, 11.11. treffen sich um 14 Uhr Ehemalige des ABG im Bildungszentrum am Herlikofer Berg. Im Foyer der früheren Schule wird geplauscht, sportlich Aktive messen sich im Volleyball. Auch die damalige Zwangsschließung ist Thema. weiter
  • 211 Leser
ORGELWETTBEWERB / Der Tscheche Jan Dolezel gewinnt unter fünf Bewerbern in Heidenheim den ersten Preis

Ein Pilsener bewältigt sicher Bornefelds Etüden

Für Jan Dole?47zel ist es nicht der erste Sieg. Einen ähnlichen musikalischen Wettstreit im tschechischen Humpolec gewann der gebürtige Pilsener bereits. Nun wurde er beim Internationalen Orgelwettbewerb in Heidenheim ebenfalls mit dem ersten Preis bedacht. Platz zwei teilen sich Natalia Ryabkova aus Russland und der aus Westfalen stammende Ulrich Walther. weiter
  • 119 Leser

Faschingsauftakt im Kochertal

Nun ist es wieder soweit, am Samstag, 11.11 um 11 Uhr 11 entsteigen die Birappel und ihr Gefolge, die Schloßhexen, den Kellergewölben im Untergröninger Schloss, um die närrische Zeit zu beginnen. Sie werden dieses Jahr wieder vom Elferrat, sowie der Garde im Schlosshof empfangen und anschließend zu Fuß mit Guggen-Musik durchs Dorf zur Mühle geleitet. weiter
AUSZEICHNUNG / Kemmler Baustoffe bekam Distributors Award

Fließen-Oscar geholt

Über die weltweit bedeutendste Auszeichnung für den Fliesenfachhandel freut man sich bei der "Kemmler Baustoffe GmbH" in Aalen. Der "Distributors Award" wurde dem fast 100-jährigen Familienunternehmen auf der weltführenden Fliesenmesse "Cersaie" im italienischen Bologna verliehen. weiter
  • 235 Leser

Führung durch die Nash-Ausstellung

Die Leiterin des Museums im Prediger, Gabriele Holthuis, bietet morgen eine Führung durch die Ausstellung mit Werken des britischen Künstlers David Nash an. Interessierte treffen sich um 18 Uhr in der Galerie im Prediger. Nash gehört zu den international renommiertesten Bildhauern der Gegenwart; 40 seiner Werke sind derzeit in der Galerie im Prediger, weiter
  • 104 Leser
GUTEN MORGEN

Gemeinsamkeiten

Eine schöne Bluse, denkt sie und zieht das Kleidungsstück im Geschäft von der Stange. Bekannt kommt sie ihr vor. Hat nicht eine ihrer Bekannten dieselbe? Caroline, Andrea, Regine, Barbara, Nadine, Miriam - nein, keine von ihnen. Also gut: probiert und gekauft. Eine schlichte, schwarze Bluse kann Frau schließlich immer brauchen. Erst Wochen später beim weiter

Großes Ballett im Stadtgarten

Das Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan bietet morgen ab 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten in großer Besetzung eines der anspruchsvollsten uns gelungensten Stücke der zaristischen Ära, "Dornröschen" . Die Musik stammt von Peter Tschaikowsky, die Choreografie von Marius Pepita. Karten gibt es im Vorverkauf beim i-Punkt am Marktplatz (Telefon 07171 / weiter
  • 109 Leser
FORTBILDUNG / Erste Examensfeier des Lehrgangs Gesundheits- und Krankenpflege

Guter Einstieg in das Berufsfeld Pflege

"Grund zum Feiern haben wir genug", so Peter Peukert, Leiter der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Klinikum Schwäbisch Gmünd zur Examensfeier des ersten Lehrgangs Gesundheits- und Krankenpflegehilfe. weiter
REALSCHULSEMINAR SCHWÄBISCH GMÜND / Neues "Sprit-Heft" vorgestellt und an Annely Zeeb vom Kultusministerium überreicht

Ideensammlung für kreativen Unterricht

"In diesem Heft wird deutlich, auf welch hohem Niveau die Seminare arbeiten", lobte Seminarschuldirektorin Zeeb vom Kultusministerium die neueste Publikation des Realschulsemiars. In zehn Beispielen werden Projekte vorgestellt und zur Nachahmung empfohlen. weiter
GESUNDHEIT / Sinkende Außentemperaturen erhöhen das Risiko an Erkältung oder gar Grippe zu erkranken - Experten geben Tipps

Impfen, lutschen und spazieren gehen

Husten, Schnupfen, Kratzen im Hals. Zur kälteren Jahreszeit steigen Taschentuchverbrauch und Teekonsum enorm. Was gegen den jährlichen Krankheitseinbruch getan werden kann, und welche Methoden am besten wirken, darüber informieren Experten. weiter

Kürbissuppe nach Art des Hauses

Erzieherinnen und Mitglieder des Elternbeirats des Kindergarten "Regenbogen" in Heubach luden zum gemeinsamen Mittagstisch in das evangelische Gemeindehaus ein. Geladen waren alle Eltern, Geschwister, Großeltern sowie Tanten und Onkel der Kindergartenkinder. Angeboten wurde eine Kürbissuppe nach Art des Hauses sowie ein Nachtisch-Buffet und Getränke weiter

Landkreis will keine neuen Schulden

Der Rems-Murr-Kreis will im kommenden Jahr ohne neue Schulden auskommen. Das steht im Entwurf des Haushaltsplans, den Landrat Johannes Fuchs nun einbrachte. Die Kreisumlage - im Rems-Murr-Kreis stets ein Zankapfel zwischen Gemeinden und Kreisverwaltung - soll um 0,95 Prozentpunkte auf dann 40 Prozent sinken. Der Haushalt soll 375,8 Millionen Euro umfassen, weiter
LANDWIRTSCHAFT / Für die Bauern beginnt nun die Ruhezeit - Gärtner bringen den Winter zum Blühen

Landwirte wünschen sich Schnee

Die Gärtnerei Kuhn-Thuma und Johannes Strauß, Geschäftsführer beim Bauernverband haben das gleiche Problem: Das Wetter. Wie schnitt die Ernte bei dem wechselhaften Klima ab? Und wie übersteht eine Terrassenpflanze den Winter? weiter
POLIZEI

Mehr Streifen gegen Einbruch

Zu Beginn der dunklen Jahreszeit und auch mit der Umstellung zur Winterzeit hat die Stuttgarter Polizei eine Vorbeugungsaktion zum Schutz vor Einbrechern gestartet. Es bleibt nicht bei guten Ratschlägen. weiter

Mehr Wohnraum für Studenten

Weil immer mehr Studenten, die an der Göppinger Fachhochschule studieren, auch in der Stadt wohnen wollen, schafft die städtische Wohnbau dort nun 60 neue Wohnheimplätze. Dafür werden bisherige Mietshäuser zu Wohngemeinschaften umgebaut. Das Studentenwerk Stuttgart wird die Vermietung der Plätze übernehmen. Im Frühjahr 2007 sollen die neuen Wohnungen weiter

Mit Ehrungen

In der nächsten Sitzung des Täferroter Gemeinderates am Mittwoch, 15. November, ab 19 Uhr werden zu Beginn Mehrfach-Blutspender geehrt. weiter
WANDERUNG / 32 Wanderer der Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins unterwegs

Mit Stuttgarter Rössle auf Trapp

Nicht der sprichwörtliche Leithammel, sondern das Stuttgarter Rössle fungierte als Leitfigur für 32 Wanderer der Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins, die sich vor kurzem auf die Höhen der Landeshauptstadt begaben. weiter
WIRTSCHAFT REGIONAL / Die MBS Sulzbach Messwandler GmbH hat ehemalige Index-Halle erworben

Neue Arbeitsplätze in Spraitbach

Lange Zeit hatte sie leer gestanden. Jetzt tut sich wieder etwas in der Index-Halle in Spraitbach. Die MBS Sulzbach Messwandler GmbH hat die Halle gekauft. Zwischen 20 und 30 Arbeitsplätze sollen in Spraitbach entstehen, sagt MBS-Chef Wolfgang Gilgen. weiter
  • 310 Leser

Neuer Boden für die Sportler

Die dreiteilige Sporthalle Grauhalde mit ihrer ausziehbaren Teleskopbühne und einer Hallengröße von 45 mal 27 Metern stammt aus dem Jahr 1974. Der vorhandene PVC-Spannbelag ist nach über 30 Jahren sanierungsbedürftig und muss komplett ausgebaut und erneuert werden. Die Stadt investiert dafür nun 130 000 Euro. Ein Antrag Landeszuschüsse von 45 000 Euro weiter
  • 112 Leser
AUSSTELLUNG

Ostalb-Künstler am Werk

Alljährlich im November bittet der Cultur-Club zur Ausstellung ins Schloss Untergröningen. Im verführerischen Ambiente des Untergröninger Barockbaus zeigen Künstler und Kunsthandwerker ihre außergewöhnlichen Objekte. weiter
VERKEHR / Mit Ladenschluss soll es auch Änderungen an den Parkuhren geben

Parkgebühr rund um die Uhr?

Die Ladenschlusszeiten fallen, künftig kann - theoretisch - rund um die Uhr eingekauft werden. Fallen damit auch die Zeitgrenzen, bis zu denen Autofahrer die Parkscheinautomaten füttern müssen? In Stuttgart wird darüber nachgedacht, die Zahlungspflicht zu verlängern.. weiter

Praxisbeispiele: Existenzgründung im Gesundheitsbereich

Erika Bucher und Sybille Funk berichten in der Reihe "Praxisbeispiele" am Donnerstag, 9. November, ab 20 Uhr in der Kontaktstelle Frau und Beruf (Unipark Gmünd) von ihrem Werdegang und ihrem beruflichen Alltag. Beide Frauen arbeiten als selbstständige Heilpraktikerinnen, wobei Erika Bucher seit 2002 und Sybille Funk seit 2004 in der Wetzgauer Praxisgemeinschaft weiter
  • 118 Leser

Radbagger gekapert

Die Karre im Graben - dies wollte ein unbekannter Autofahrer nicht einfach hinnehmen und entwickelte kriminelle Energie. Im Gewann "Schwedenfeld" hatte er in der Nacht zum Montag sein Auto in einen tiefen Graben gesetzt. Um es zu bergen, versuchte er sodann zwei Radlader, die im Industriegebiet "Streichhoffeld" standen, zu starten. Beim Versuch in die weiter

Rauchverbot bei der GEK

Die Gmünder Ersatzkasse ist rauchfrei: Seit Anfang diesen Monats gilt in sämtlichen Büro- und Geschäftsräumen der GEK Rauchverbot. Damit will das Unternehmen seine Mitarbeiter vor den Folgen des Qualms schützen: Zigarettenrauch belaste die Luft mit Staub- und Rußpartikeln, die bei Nichtrauchern zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen können. Außerdem sorge weiter

Roller-Fahrer verletzt

Beim Einfahren in den Kreisel der Gmünder Straße nahm am Montag gegen 7.05 Uhr eine Autofahrerin einem 53-jährigen Roller-Fahrer die Vorfahrt. Beim Versuch den Unfall zu verhindern, wich der Mann aus, stürzte und verletzte sich. Sachschaden am Roller: rund 1500 Euro. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 192 Leser

Schmierfinken und Randalierer unterwegs

In der Schule in Pfahlbronn waren "Schmierfinken" unterwegs, erzählt Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan. "Wir hoffen, dass wir die Sprayer bekommen", sagt er. Mit Farbe sollen sie ihre Schmierereien an den Wänden des Schulgebäudes übermalen. Zudem haben Randalierer in den vergangenen Wochen in Alfdorf Verkehrsschilder umgeknickt und mit Steinen Laternen weiter
AMTSGERICHT / Bewährungsstrafen für zwei Frauen

Seltsame Spiele

Zwei junge Frauen mussten sich gestern vor dem Amtsgericht in Schwäbisch Gmünd verantworten. Den ehemaligen Insassinnen der Justizvollzugsanstalt Gotteszell wurde Nötigung und Körperverletzung vorgeworfen. Sie erhielten eine Bewährungsstrafe. weiter

Seniorennachmittag in Waldstetten

Der Seniorennachmittag der Gemeinde Waldstetten ist am Sonntag, 12. November, ab 14.30 Uhr in der Stuifenhalle in Waldstetten. Beim Programm wirken mit: das Blechbläserensemble der Musikschule Waldstetten, die Bergschule Waldstetten, Erich und Sigge, Ballettschule Liz Webb, Schulchor der Franz-von-Assisi-Realschule und Josef, Claudia und Alexander Kuhn. weiter

Streifzüge durch vier Erdteile

Eine Besonderheit wird am morgigen Donnerstag (20 Uhr Klösterle-Saal der VHS) vom Naturkundeverein gemeinsam mit der VHS angeboten: ein Vortrag mit Stereo-Lichtbildern in farbechter Polarisationstechnik. Dr. Rudolf Schlegelmilch, vor kurzem für seine vielseitigen Leistungen mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet, bietet diesen Vortrag als farbenprächtige weiter

Streugutcontainer werden befüllt

Der kalte Winter steht drohend vor der Tür - und bringt die Mitarbeiter des städtischen Baubetriebsamtes bereits jetzt gehörig ins Schwitzen. Vor dem Schneeschippen und Schneeräumdiensten auf der Straße nämlich gibt's jetzt andere Aufgaben. So werden derzeit die Streugutcontainer im gesamten Stadtgebiet gefüllt. weiter
  • 431 Leser

Thema Wallfahrt zum Bernhardusbild

Das Jubiläumsjahr "200 Jahre Bernhardusgnadenbild auf dem Hohenrechberg" klingt aus mit einem Vortrag über "Die Bernharduswallfahrt im allgemeinen und die Translation des Gnadenbildes auf dem Hohenrechberg im Besonderen". Referent ist Pfarrer Dietmar Krieg aus Erbach, gebürtig aus Weiler.Er veröffentlichte auch das Buch "125 Jahre Bernharduswallfahrt". weiter
  • 144 Leser
SENIORENKONFERENZ / "Sonnenresidenz Bernharduspark"

Tipps und Anregungen für den Alltag

Das Seniorenzentrum St. Anna in Schwäbisch Gmünd, eine Einrichtung der Vinzenz von Paul gGmbH Soziale Dienste und Einrichtungen betreut seit 1999 die betreute Wohnanlage "Sonnenresidenz Bernharduspark". weiter
PARTNERSCHAFT

Unterzeichnung in Castel Bolognese

Vom 10. bis zum 13. November reist eine 80-köpfige Delegation der Gemeinde Abtsgmünd mit Bürgermeister Ruf an der Spitze in die Provinz Ra-venna, um mit der Gemeinde Castel Bolognese die Partnerschaftsurkunde zu unterzeichnen. weiter

Verspätungen bei der Bahn

Auf der Eisenbahnstrecke zwischen Gmünd und Stuttgart kann es bis voraussichtlich Dezember zu Verspätungen kommen. Darauf weist die Deutsche Bahn hin. Grund dafür ist, dass bis 8. Dezember zwischen Schorndorf und Plüderhausen Gleise erneuert werden. An Werktagen wird ab 19 Uhr bis in die Nacht hinein gearbeitet, an Wochenenden durchgehend. Die Bahn weiter
ENERGIEVERSORGUNG / Installateure aus den Kreisen Ostalb und Heidenheim kooperieren

Verzeichnis mit allen Anbietern

Die Gründung eines regionalen Installateurausschusses Ostwürttemberg beschlossen Gasversorgungsunternehmen aus den Kreisen Ostalbkreis und Heidenheim. Dieser soll Kunden und Installateuren Gasinstallationen erleichtern. weiter
  • 291 Leser

Vortrag über Gentechnik

Jochen Maurer vom Demeter-Bund referiert am kommenden Freitag ab 20 Uhr in der Freien Waldorfschule über Gentechnik. Er erklärt, was Gentechnik ist, was sie für den Menschen bedeutet und welche Alternativen es gibt. Der Vortrag ist von einem Film begleitet, eine Diskussion schließt sich an. Der Eintritt ist frei. Dieser Abend rundet die Vortragsreihe weiter
  • 138 Leser
GEMEINSCHAFT OBERGRÖNINGER VEREINE / Premiere von "Die g'stohla Sau oder Älles für d'Katz"

Wenn die Katz' nicht aus dem Sack kann

Bereits zum zweiten Mal unterhielt die Gemeinschaft Obergröninger Vereine mit einem abendfüllenden Lustspiel in drei Akten. Jetzt war die Premiere von "Die g'stohla Sau oder Älles für d'Katz" in der ausverkauften Obergröninger Gemeindehalle. weiter
MATINEE / Musik und Literatur in der katholischen Bücherei

Wer war Mozart?

"Der muss auch im Himmel spielen." Unter diesem Titel gab es kürzlich eine literarisch-musikalische Matinee in der katholischen Bücherei in Waldstetten. weiter

Über den Tod im Mittelalter

"Memento mori - gedenke des Todes" - unter diesem Titel beleuchtet ein Vortrag in der Spitalmühle am heutigen Mittwoch um 15 Uhr einen besonderen Aspekt der mittelalterlichen Mentalitätsgeschichte. Dr. Regine Birkmeyer referiert über Sterben und Tod im späten Mittelalter. Vor dem Hintergrund von Seuchenzügen und Pestwellen hatte der Tod eine ganz eigene weiter
GEMEINDERAT / Böbingen vertagt Entscheidung über Vodafone-Antrag

Zwischen Pest und Cholera

Viele Böbinger verfolgten die Entscheidung des Gemeinderates über den Antrag der Firma Vodefone. Der Mobilfunkbetreiber möchte einen "WAC-Repeater" auf dem Rathausdach errichten. Nach einer kontroversen Diskussion beschloss der Gemeinderat, die endgültige Entscheidung zu verschieben. weiter

Regionalsport (12)

BERND MÜLLER, MARKUS BRENNER, LOTHAR SCHELL
Es war ein Kampf der besonderen Art beim Ringerderby Fachsenfeld gegen Röhlingen: Levent Arslan (SVG Fachsenfeld) und Bernd Rettenmaier (AC Röhlingen), die beiden 84-Kilo-Freistiler, waren daran beteiligt. Und eine Wespe, die sich in der Fachsenfelder Woellwarthhalle dem Kampfrichter belästigend näherte. Zunächst verscheuchte Arslan den Aggressivling, weiter
SCHIESSEN / Landes- und Bezirksliga - Durlangen musste Niederlage einstecken

Ausgezeichnete Position

In der Landesliga Gruppe Nord Luftpistole musste der SV Durlangen seine erste Niederlage einstecken. Die SK Wißgoldingen ist nach zwei Siegen aus dem Gröbsten heraus. In der Bezirksliga Luftgewehr mischen der SV Göggingen III und die SK Oberböbingen I weiter vorne mit. weiter
TURNEN / 1. Bundesliga - Am Samstag beginnt die Restsaison für den TV Wetzgau - Zuerst geht's zu Chemnitz/Halle

Der Beweis der Erstligatauglichkeit

Die zwei klaren Niederlagen zum Liga-Auftakt taten weh. Jetzt, nach der sieben Monate langen Sommerpause wollen die Kunstturner des TV Wetzgau in den kommenden fünf Wochen zeigen, dass sie erstligatauglich sind. "Wir haben hart gearbeitet", sagt Trainer Paul Schneider. weiter
SCHIESSEN / Kreisligen - Hussenhofen siegt erneut

Duo chancenlos

Die SG Hussenhofen gewann auch den dritten Ligakampf in der Kreisoberliga Luftpistole. Verfolger Göggingen II, Mögglingen II und Durlangen II liegen zwei Punkte zurück. In der Jugendoberliga ist Brainkofen vorne, in der Kreisliga beherrscht Göggingen die Szene. weiter

Erfolg zur Rückrunde

Beim ersten Rückrundenkampf der Ringer-Landesliga Württemberg konnte sich die zweite Mannschaft des KSV Aalen 05 zuhause klar mit 23:14 gegen Tabellenschlusslicht Neckargartach durchsetzen. weiter
  • 168 Leser
WINTERSPORT / Programm der kommenden Saison

Gleich ins Stubaital

Die Skisaison steht vor der Tür. Die Ski- und Snowboardschule Schwäbisch Gmünd hat ihr Programm aufgestellt. Saisonbeginn ist am ersten Dezemberwochenende im Stubaital. weiter
VERLOSUNG / Karten für Tanz-DM in Stuttgart

Gratis zum Tanz

Mit der GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHEN POST zur Deutschen Meisterschaft der Formationen: Wer heute anruft, kann Karten für den 11. November in der Stuttgarter Porsche-Arena gewinnen. weiter
FUTSAL / Schulung

Hallenkick laut Fifa

Der Württembergische Fußballverband führt in dieser Saison verschiedene Wettbewerbe im Futsal, dem weltweit offiziellen Hallenfußball, durch. In Böbingen gibt's dazu morgen eine Schulung für alle Interessierten aus dem Bezirk Kocher/Rems. weiter
HANDBALL / Bezirksliga - TV Wißgoldingen mit 25:24-Heimsieg über Heiningen

In der Schlussphase niedergekämpft

Auch das Rückspiel in der Handball-Bezirksliga gegen die Gäste TSV Heiningen II konnte der TV Wißgoldingen mit einem 25:24-Sieg für sich entscheiden. weiter
HANDBALL / Verbandsklasse, weibliche B-Jugend - Alfdorf sichert Verbandsliga

TSV meistert die Liga souverän

In der Handball-Verbandsklasse sicherte die weibliche B-Jugend des TSV Alfdorf mit einem 25:15 bei der SG Haslach-Herrenberg-Kuppingen die Verbandsliga. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen verliert bei den Sportfreunden Siegen 3:4

Vorweihnachtliches Geschenk

In einem über weite Strecken hochklassigen Regionalligaspiel mit vielen Toren verlor der VfR Aalen gestern Abend bei den SF Siegen 3:4. Die erste Auswährtsniederlage des VfR in dieser Saison. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Weiter in der Erfolgsspur

Dank einer guten Abwehr und variablem Angriffsspiel konnten die Bezirksklasse-Handballer des TSB Gmünd II mit 27:17 gegen die TSG Giengen/Brenz den vierten Sieg in Folge verbuchen. weiter

Überregional (129)

KIRCHE / EKD-Synode debattiert über soziale Gerechtigkeit

'Armut nagt an unserer ureigenen Klientel'

120 Mitglieder der Synode der Evangelischen Kirche diskutieren in Würzburg über das Schwerpunktthema 'Gerechtigkeit erhöht ein Volk - Armut und Reichtum'. In der Kirche wächst die Sorge, dass die Ausbreitung von Armut den sozialen Frieden nachhaltig gefährden könnte. Sie heißen Albrecht, Merckle, Otto oder Oetker. Sie sind die Superreichen in Deutschland weiter
  • 351 Leser
POLITIK / Kultur ist in Berlin künftig Chefsache

'In die falsche Richtung'

Berlin schafft das Amt des Kultursenators ab, der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit wird selbst für Kultur zuständig sein. Die kritischen Stimmen mehren sich. weiter
  • 338 Leser
EHRUNGEN / Linde erinnert an den Reutlinger Ex-OB Oskar Kalbfell

'Panzersprung' war die Rettung

Noch eine posthume Ehrung für den früheren Reutlinger OB Oskar Kalbfell: In der Nähe seines legendären 'Panzersprungs' pflanzte die SPD eine Linde. weiter
  • 332 Leser
AUKTION

50 000 Euro für Wagner-Fotos

Für 50 000 Euro hat ein privater Sammler ein Album mit gut 100 Fotos und Postkarten aus dem Bayreuther Festspielhaus ersteigert. Die Bilder aus der Zeit zwischen 1900 und 1930 stammen laut Auktionshaus Hermann Historica aus dem Nachlass des früheren Verwaltungschefs der Festspiele, Friedrich Wilhelm Schuler. Es handelt sich um überwiegend private Aufnahmen weiter
  • 323 Leser
HANDBALL

Abflug nach Flensburg

Ursprünglich hatten die Verantwortlichen des Handball-Bundesligisten HBW Balingen/Weilstetten geplant, zu allen Auswärtsspielen mit dem Bus anreisen zu wollen. Heute wird eine Ausnahme gemacht: Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte fliegt das Team zu einem Punktspiel, das um 20 Uhr in der Campushalle bei der SG Flensburg/Handewitt angepfiffen wird. weiter
  • 321 Leser

Affig. Zum ersten ...

...Mal erkunden Schimpansenmutter 'Kiki' und ihr Sohn 'Dongo' ihr neues Freigehege in der Gelsenkirchener Zoom-Erlebniswelt. Die dortigen Schimpansen - insgesamt sind es zehn - können jetzt in einer 1000 Quadratmeter großen Außenanlage herumtollen. weiter
  • 427 Leser
GESELLSCHAFT / Umfrage zu den Generationen

Alte und Junge helfen einander

Tugenden und Technikwissen vermitteln
Mäkeleien an der 'Jugend von heute' und 'den ollen Alten' sind oft ein Klischee. Denn eine Studie ergab, dass die Generationen viel voneinander lernen können. weiter
  • 341 Leser
LUFTFAHRT

Anzeige wegen Beinahe-Crash

Der mutmaßliche Beinahe-Zusammenstoß eines Tornado-Kampfflugzeugs mit einer Passagiermaschine über dem Hunsrück-Flughafen Hahn beschäftigt die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach. Es sei eine Anzeige einer Passagierin der betroffenen Ryanair- Maschine eingegangen, bestätigte ein Behördensprecher entsprechende Medienberichte. Die Staatsanwaltschaft ermittle weiter
  • 359 Leser
VFB STUTTGART / Horst Heldt macht auch als Teammanager eine gute Figur

Anzug statt kurzer Hose

Das Lob von Uli Hoeneß war dem 36-Jährigen fast unangenehm
Mit den 'Jungen Wilden' von einst stand er noch auf dem Platz, mit den 'Jungen Wilden' von heute fiebert er an der Seitenlinie: Knapp ein Jahr, nachdem Horst Heldt die kurzen Hosen gegen den Anzug eingetauscht hat, macht der VfB-Teammanager eine immer bessere Figur. weiter
  • 327 Leser
REFORMEN / Kanzlerin Merkel verteidigt Regierungspolitik

Arbeitgeber drängeln

Kein Mindestlohn, kein höherer Beitrag zur Arbeitslosen-Versicherung, sagt Kanzlerin Angela Merkel vor den Arbeitgebern. Die sind nicht mit allen Reformen einverstanden. weiter
  • 483 Leser
EU / Erfolgloses Ringen um Höchstgrenzen und Bereitschaftsdienste

Arbeitszeit als Zankapfel

Einige Länder stemmen sich gegen dauerhafte Ausnahmen
Der Streit um die höchstzulässige Wochenarbeitszeit innerhalb der Europäischen Union schwelt weiter: Die Arbeits- und Sozialminister der 25 EU-Mitgliedstaaten konnten sich auch gestern auf keine einvernehmliche Formulierung einer neuen Arbeitszeitrichtlinie einigen. weiter
  • 363 Leser
URTEIL

Arznei künftig in der Drogerie

Die Drogeriemarktkette DM darf mit einer Versandapotheke einen Bestell- und Abholservice anbieten. Das hat das Oberverwaltungsgericht in Münster entschieden. weiter
  • 534 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 11. Spieltag ·VfB Stuttgart - Hamburger SV 2:0 (0:0) VfB Stuttgart: Hildebrand - Osorio (57. Gentner), Tasci, Delpierre, Boka - Khedira (46. Hilbert), Pardo, da Silva, Hitzlsperger (89. Bierofka) - Gomez, Streller. Tore: 1:0 Gomez (80.), 2:0 Hitzlsperger (85.). - Zuschauer: 37 000. ·FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg 1:2 (1:1) Tore: 0:1 weiter
  • 303 Leser
1. FC NÜRNBERG / Sinneswandel beim Club

Aus dem Trainerkiller wurde ein Sanierer

Er galt als Trainerkiller. Doch inzwischen hält sich Michael A. Roth als Präsident des Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg lieber im Hintergrund. weiter
  • 333 Leser
PRIVATISIERUNG / Regierung auf der Suche nach einer Patentlösung für den Börsengang

Bahn soll nicht verscherbelt werden

Finanzminister warnt vor neuer Schuldenlast, wenn der Bund das Netz übernimmt
Die Bahn AG soll trotz andauernder Differenzen der Koalitionspartner noch in dieser Legislaturperiode privatisiert werden. Doch entscheidende Fragen bleiben offen. Bei der Bahnprivatisierung geht es nicht mehr um Modelle, es geht ums Geld. Im Klartext: Die SPD und ihr Finanzminister Peer Steinbrück wollen wegen der Bahn keine weiteren Schulden auf sich weiter
  • 293 Leser
GEMÄLDE

Beschlagnahme statt Auktion?

Unmittelbar vor der Versteigerung des Kirchner-Gemäldes 'Berliner Straßenszene' (1913) hat sich der Streit um das Gemälde verschärft. Der Münchner Rechtsanwalt Martin Amelung verlangt, das wertvolle Bild zu beschlagnahmen. Möglicherweise sei es zu Unrecht als Raubgut eingestuft worden und deshalb auch die Rückgabe an die Erben rechtswidrig gewesen. weiter
  • 347 Leser
RATIOPHARM

Büroräume durchsucht

Rund 30 Polizeibeamte haben gestern Geschäftsräume des Arzneimittelherstellers Ratiopharm und acht Privatwohnungen von Beschuldigten durchsucht. Mit Hilfe der sichergestellten Unterlagen will die Staatsanwaltschaft herausfinden, welche Ärzte in welcher Höhe Geschenke erhalten haben. Den Vorwurf, Ratiopharm habe Apothekern Vergünstigungen gewährt, erhebt weiter
  • 452 Leser

Cd-tipp

Elegant und sinnlich Keine 'naiven Dinger' wolle sie mehr spielen, kündigte die Mezzosopranistin Angelika Kirschschlager vor einiger Zeit an und nahm sogleich Abschied von jenen Mozart-Figuren, 'für die die Heirat Lebenserfüllung ist'. Fortan suchte die Österreicherin neue Horizonte, wurde umjubelt für ihre Hauptrolle in Nicholas Maws Oper 'Sophie's weiter
  • 399 Leser
ETHIKRAT / Forschungsministerin Schavans Gesetzentwurf stößt auf Widerspruch

Das Parlament will das Heft in der Hand behalten

Dem neuen Ethikrat sollen laut Bundesregierung nur Wissenschaftler angehören. Opposition und SPD sehen die Interessen des Bundestags zu wenig berücksichtigt. weiter
  • 375 Leser
AACHEN

Denkzettel für Schlaudraff

Bei Alemannia Aachen soll der Star die Mannschaft sein, deshalb bekam Jung-Nationalspieler Jan Schlaudraff einen Denkzettel verpasst. Trainer Michael Frontzeck strich den 23 Jahre alten Stürmer nach der 2:4-Heimpleite gegen den VfB Stuttgart kurzerhand aus dem Kader für das Spiel der Fußball-Bundesliga bei Borussia Dortmund (bei Redaktionsschluss dieser weiter
  • 352 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (016. Folge)

16. Folge Gamache wandte sich an Beauvoir. »Weiß sonst noch jemand von Jane Neals Tod?« »Da waren ein paar Dorfbewohner auf der Straße, Sir«, sagte Nichol. Gamache und Beauvoir sahen sie an. Sie hatte es schon wieder getan, stellte sie fest. Statt Eindruck zu schinden und ihren Fehler wieder gutzumachen, hatte sie das Gegenteil erreicht. Sie hatte eine weiter
  • 365 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / VfB gewinnt ereignisloses Spiel mit 2:0

Der Endspurt versöhnt

Treffer vom Gomez und Hitzlsperger zwingen HSV in die Knie
Viele hatten eine rauschende Ball-Nacht erwartet, einige vielleicht die Tabellenführung erträumt. Das Spiel des VfB Stuttgart gestern gegen den kriselnden Hamburger SV war lange enttäuschend, bis Mario Gomez beim 2:0 (0:0) mit dem siebten Saisontor begeisterte. weiter
  • 331 Leser
BUNDESLIGA / Auf Schalke geht die Unruhe weiter: Ungereimtheiten um Torwart Rost

Die hektische Suche nach dem Maulwurf

Es kehrt keine Ruhe ein bei Schalke 04. Das heutige Bundesliga-Spiel in Mönchengladbach gerät angesichts der Turbulenzen um Torwart Rost in den Hintergrund. weiter
  • 401 Leser
EISHOCKEY

Die Serie soll weitergehen

Sieben Siege in Folge hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft unter der Regie von Bundestrainer Uwe Krupp gefeiert. Das ist die längste Erfolgsserie seit 36 Jahren. 'Das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind', sagt der frühere NHL-Star, der die Erfolgsgeschichte am heutigen Mittwoch (19.30 Uhr) in Hamburg beim Länderspiel gegen Kanada fortschreiben weiter
  • 319 Leser
BASKETBALL

Drittes Spiel, dritte Pleite

Kapitän Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks sind in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA von der Rolle. Der Vorjahresfinalist unterlag in eigener Halle mit 104:107 gegen die Golden State Warriors und setzte mit der dritten Pleite seiner schlechtesten Startbilanz seit 1993 die Krone auf. Nowitzki war mit 26 Punkten zwar bester Werfer seines weiter
  • 299 Leser
zweite liga

Durchblick auch im Nebel

Auch im dichten Nebel geht dem KSC der Durchblick nicht verloren. Beim 4:1 gegen 1860 München bejubelte der unbesiegte Tabellenführer der zweiten Fußball-Liga den achten Sieg im elften Spiel. Weil Babak Rafati im Wildpark von Tor zu Tor sehen konnte, pfiff der Schiedsrichter aus Hannover den Hit an. Die 23 700 Zuschauer bekamen indes durch den Nebel, weiter
  • 316 Leser
BÜHNE / Deutsche Erstaufführung von Neil LaButes 'Some Girl(s)' in Essen

Ein dünner Firnis von Anstand

Unter der Oberfläche eines vorgeblichen Boulevard-Stücks brodelt es
Im Kino ist sein 'Wicker Man' angelaufen, im Essener Grillo-Theater feierte nun sein neuestes Stück 'Some Girl(s)' Deutschland-Premiere: Neil LaBute. weiter
  • 345 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Bundesregierung will Druck auf Beiträge schwächen

Eine Milliarde für die Krankenkassen

Merkel: Kostensteigerung abgefedert - BKK: Erhöhungsdruck etwas gelindert
Die gesetzlichen Krankenkassen erhalten im kommenden Jahr eine Milliarde Euro zusätzlich und damit einen Bundeszuschuss von 2,5 Milliarden Euro. weiter
  • 303 Leser
WIRTSCHAFT / Deutsche Top-Manager wenden sich von Kanzlerin Merkel ab

Enttäuschung trotz klingelnder Kassen

Angela Merkel stürzt im Urteil der deutschen Top-Manager ab. Nur noch 33 Prozent der Wirtschaftsführer halten die CDU-Vorsitzende für eine starke Kanzlerin. weiter
  • 312 Leser
ULM PHOTONICS / Laser für Microsoft-Produkte kommen aus dem Schwäbischen

Erfolg mit dem Auge der Maus

Millionen Menschen hatten sie schon in der Hand. Wohl nicht wissend, dass ein kleines aber entscheidendes Teil aus Ulm stammt: Die Laser der Microsoft-Mäuse werden im Schwäbischen gebaut. Dabei hat sich das Unternehmen Ulm Photonics gar nicht um den Auftrag gerissen. weiter
  • 620 Leser
IWKA

Es geht bergauf

Der Karlsruher Maschinenbau-Konzern IWKA hat nach Restrukturierungen Umsatz und Gewinn im dritten Quartal 2006 gesteigert. Der Umsatz ist im Vergleich zum Vorjahrzeitraum um 0,3 Prozent auf 364 Mio. EUR gestiegen. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern belief sich auf 11,8 Mio. EUR. Als Vorjahreswert nannte IWKA einen Verlust von 2,6 Mio. EUR. weiter
  • 540 Leser
AIRBUS / Lieferanten sollen sich umstellen

Existenzangst geht um

Unter den Zulieferern von Airbus geht die Existenzangst um. Ihre Zahl soll drastisch ausgedünnt werden. Sie sollen künftig komplette Baugruppen liefern. weiter
  • 439 Leser
PROZESS / Falscher Polizist stellt Verkehrssünder

Extremes Machtgefühl in der Uniform

Für die Polizei war das Zeugnis zu schlecht. So näherte sich ein 19-Jähriger seinem Traumberuf mit vorgetäuschten Verkehrskontrollen, die ihn vor Gericht brachten. weiter
  • 371 Leser
VERKEHR / Lehrer merkte nichts

Fahrschüler bekifft am Steuer

Hasch am Steuer. Sein Fahrschüler war bekifft, aber der Fahrlehrer hat nichts bemerkt. Erst die Hamburger Polizei hat den 20-Jährigen ertappt. Der Mann hatte erhebliche Ausfallerscheinungen und konnte den Ausführungen der Beamten teilweise nicht folgen. Ein Drogenschnelltest verlief positiv. In den vergangenen Monaten waren der Hamburger Polizei wiederholt weiter
  • 302 Leser
KRIMINALITÄT

Fette Beute auf der Kunstmesse

Nach dem Diebstahl eines Gemäldes von Max Ernst auf der Kunstmesse Art Cologne fahndet die Polizei nach Täter und Werk. 'Es gibt noch keine Hinweise', sagte Sprecher Christoph Gilles. Die Kölner Polizei habe 'Sicherheitslücken' festgestellt, die allgemein auf Messen schwer zu vermeiden seien. 'Beim Auf- und Abbau sind viele Menschen beteiligt, oft werden weiter
  • 363 Leser
MUSICAL

Finales 'Mamma Mia'

'Mamma Mia!', das Musical mit den größten Abba-Hits, ist nur noch bis Sommer 2007 im Operettenhaus auf der Reeperbahn zu sehen. Trotz täglich ausverkaufter Vorstellungen schließt sich der Vorhang nach fast fünf Jahren. Im Herbst feiert dann eine neue Musical-Produktion dort Premiere - welches Stück, das wird noch in diesem Jahr entschieden. weiter
  • 418 Leser

Flaute am Ittenschwander ...

...Horn. Eine der zwei erst im vergangenen Jahr aufgestellten Windkraftanlagen der Ökostrom Freiburg auf dem Ittenschwander Horn oberhalb von Fröhnd (Kreis Lörrach) wird dieser Tage bereits wieder abgebaut. Weil der Wind schwächer als erwartet bläst, hat der Rotor (rechts im Bild) die Erwartungen an die Stromausbeute nicht erfüllt. Die demontierte Anlage weiter
  • 333 Leser
KRIMINALITÄT

Frau ersticht Ex-Freund

Eine alkoholisierte 34-Jährige soll in Freiburg-Mooswald ihren ehemaligen Freund mit einem Küchenmesser tödlich verletzt haben. Nach der Bluttat in der Nacht zum Dienstag informierte die Frau selbst eine Nachbarin, die die Polizei rief. Für den Niedergestochenen kam jede Hilfe zu spät. Das 50 Jahre alte Opfer erlag in einer Klinik seinen Verletzungen. weiter
  • 372 Leser

FussBall: Sieg für VfB Stuttgart

In der ersten Fußball-Bundesliga hat der VfB Stuttgart gestern vor rund 45 000 Zuschauern den Hamburger SV mit 2 : 0 (0 : 0) besiegt. Die Tore erzielten Mario Gomez (80.) und Thomas Hitzelsperger (85.) Die Schwaben, die bei ihrem Heimspiel nur schwer in Tritt kamen, verpassten die Chance auf die Tabellenführung. Diese Position behalten die Spieler von weiter
  • 341 Leser
FORSTWIRTSCHAFT / Hohe Öl- und Gaspreise schüren die Nachfrage nach Holz

Geld, das auf den Bäumen wächst

Erste Engpässe bei der Versorgung - Preise stark gestiegen - Naturschützer besorgt
Die deutsche Holzindustrie läuft auf Hochtouren, weil die Nachfrage brummt. Kein Wunder, dass bei hohen Öl- und Gaspreisen Holzöfen und Biomasse-Kraftwerke einen regelrechten Boom erleben. Der Nachschub stockt stellenweise, und schon zieht auch der Preis für Holz an. weiter
  • 489 Leser
ski alpin

Gerg fraglich, Riesch fährt

Der Start von Skirennläuferin Annemarie Gerg beim alpinen Weltcup-Auftakt am Samstag im finnischen Levi ist fraglich. 'Sie kann nur mit einem verminderten Trainingsumfang fahren. Wir müssen schauen, ob es funktioniert', sagte Damen-Bundestrainer Mathias Berthold. Die Lenggrieserin laborierte in der gesamten Saison-Vorbereitung an Knieproblemen. Nach weiter
  • 311 Leser
Münchener Rück

Gewinn auf Rekordkurs

Weil Naturkatastrophen wie der Hurrikan Katrina in diesem Jahr bisher ausgeblieben sind, rechnet die Münchener Rückversicherung mit einem Rekordgewinn von 3,2 bis 3,4 Mrd. EUR. 'Der Schadenaufwand war extrem niedrig', sagte Finanzvorstand Jörg Schneider in München. Schon Ende September habe der Überschuss von 2,9 Mrd. EUR sowohl den Rekordgewinn von weiter
  • 434 Leser
TRANSPORT

Giftmüll in Frankreich

Ein Teil des europäischen Giftmülls, der in der Elfenbeinküste zum Tod von zehn Menschen geführt hat, ist in Frankreich eingetroffen. Dort soll das Material neutralisiert werden. Insgesamt sind vier Transporte geplant. Die Abfälle waren im August im Hafen von Abidjan entladen worden. Die Regierung der Elfenbeinküste hat Ermittlungen eingeleitet. weiter
  • 383 Leser
NATIONALELF / Zypern-Spiel mit 'bewährten Kräften'

Gomez Hoffnungen gedämpft

Im letzten Spiel des Jahres verzichtet Joachim Löw auf Experimente. 'Wir haben nur zwei Trainingstage zur Verfügung. Da hat es keinen Sinn, neue Leute zu integrieren. Deshalb werde ich auf bewährte Kräfte setzen', erklärte der Bundestrainer zwei Tage vor Bekanntgabe seines Nationalmannschafts-Aufgebotes für das EM-Qualifikationsspiel auf Zypern am Mittwoch weiter
  • 347 Leser
KINDERBETREUUNG

Gravierende Lücken

Bei den Betreuungsangeboten für Kinder unter drei Jahren klaffen einer Studie zufolge in Deutschland gravierende Lücken. 'Die Eltern sind da weitgehend alleine gelassen', sagte Thomas Rauschenbach, der Direktor des Deutschen Jugendinstitut in München bei der Vorstellung der Studie 'Wer betreut Deutschlands Kinder? - Ergebnisse einer bundesweiten Elternbefragung'. weiter
  • 275 Leser
DROGEN / Japaner züchtete Cannabis im Schrank

Hanfanbau löst Feueralarm aus

Ein Japaner hat mit einer Cannabis-Pflanze im Schrank die Feuerwehr in Alarmzustand versetzt. Wie die japanische Boulevardzeitung 'Hochi' berichtete, hatte der 25-Jährige zur Aufzucht des Hanfes eine starke Lampe in seinem Wohnungsschrank installiert und die Innenwände mit Aluminiumfolie beklebt. Als der junge Mann eines Morgens zur Arbeit ging, ließ weiter
  • 282 Leser
MECKLENBURG-VORPOMMERN / Große Koalition für fünf Jahre

Harald Ringstorff als Ministerpräsident bestätigt

Harald Ringstorff bleibt Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern. Der Schweriner Landtag bestätigte den SPD-Politiker gestern mit 42 von 71 Abgeordnetenstimmen. Er steht künftig einer schwarz-roten Koalition vor. Der von der rechtsextremistischen NPD aufgestellte Gegenkandidat, Fraktionschef Udo Pastörs, erhielt sechs Ja-Stimmen, was der Fraktionsstärke weiter
  • 314 Leser
dfb-strafe

Hoeneß zahlt nicht

Hertha BSC hat das DFB-Strafmaß gegen Manager Dieter Hoeneß zurückgewiesen. Er soll für die scharfe Kritik an Schiedsrichter Lutz Wagner nach dem Bundesliga-Spiel in Cottbus (0:2) 15000 Euro zahlen und drei Punktspiele dem Innenraum fern bleiben. Hoeneß: 'Es gibt keine sportrechtliche Grundlage dafür. Ich habe nur sachliche Kritik an der Leistung geübt.' weiter
  • 312 Leser
URTEIL / Tierquäler muss sitzen

Hund in Ofen gesteckt

Ein Tierquäler, der den Hund seiner Frau bei einem Ehestreit in einen heißen Ofen gesteckt hat, ist in den USA zu sechs Monaten Haft verurteilt worden. Der kleine Chihuahua-Mischling 'Henry' überlebte die fünf Minuten lange Tortur in dem fast 100 Grad heißen Ofen mit schwersten Brandwunden an seinen Vorderpfoten und ist seitdem verkrüppelt. Das Gericht weiter
  • 311 Leser
RASSISMUS

Hunt muss Strafe fürchten

Junioren-Nationalspieler Aaron Hunt von Werder Bremen wird von der Europäischen Fußball-Union (Uefa) des 'krass sportwidrigen Verhaltens' beschuldigt. Der Vorwurf angeblicher rassistischer Äußerungen des Stürmers im EM-Qualifikationsspiel der deutschen U 21 gegen England (0:2) am 10. Oktober in Leverkusen wurde von dem Verband allerdings fallen gelassen. weiter
  • 339 Leser
VOLLEYBALL

Härtetest für Robert Kromm

Volleyball-Bundestrainer Stelian Moculescu hat die Nominierung seines endgültigen WM-Aufgebots noch einmal verschoben. Nach dem gut besetzten Vier-Nationen-Turnier in Paris, das die deutsche Männer-Nationalmannschaft mit Platz drei und guten Leistungen abgeschlossen hatte, klagt Robert Kromm (Giotto Padova) über Beschwerden in der Schulter. Der Italien-Legionär weiter
  • 335 Leser
AKTIENMÄRKTE

Höchster Stand seit 2001

Nach einem Auf und Ab setzte der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern seine Hausse weiter fort und markierte im Verlauf ein neues Jahreshoch und erreichte den höchsten Stand seit Februar 2001. Viele Anleger haben Angst, die nächsten 200 bis 300 Punkte im Dax zu verpassen und kaufen daher beständig nach, hieß es. Geprägt war das Geschäft von einer erneuten weiter
  • 370 Leser

Höhere Einnahmen

Die evangelische Kirche rechnet aufgrund der guten Konjunkturlage in diesem Jahr mit einem Anstieg der Kirchensteuern um sechs bis sieben Prozent. Das sei allerdings nur ein 'Zwischenhoch', sagte das EKD-Ratsmitglied Klaus Winterhoff gestern. Die Kirchensteuereinnahmen waren seit Jahren gesunken. 2005 nahmen die 23 evangelischen Landeskirchen 3,6 Milliarden weiter
  • 344 Leser
BREITENSPORT

Kampagne vom IOC

Die internationale Staatengemeinschaft wird vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) aufgerufen, innerhalb der nächsten beiden Jahre pro Land mindestens eine nationale Breitensportkampagne ins Leben zu rufen. Mit dieser Resolution ging der 11. IOC-Weltkongress zum Thema 'Sport für alle' in der kubanischen Hauptstadt Havanna zu Ende. weiter
  • 371 Leser

Karriere-Ende. Die frühere ...

...Eiskunstlauf-Weltmeisterin Irina Slutskaja hängt ihre Schlittschuhe an den Nagel. 'Ich habe genug von den Wettkämpfen.' Die 27-jährige Russin will Talkshow-Moderatorin werden. Bei den Olympischen Spielen in Turin wurde die Weltmeisterin von 2002 und 2005 als hoch gehandelte Favoritin nur Dritte. Slutskaja sagte später, dass ihr Versagen die größte weiter
  • 312 Leser
KOMMUNALPOLITIK / Künftiger Tübinger OB Palmer macht einen Rückzieher

Kein Bürgerentscheid über Boehringer-Ansiedlung

Der künftige Tübinger OB Boris Palmer (Grüne) hat sich von seinem Plan verabschiedet, die Bürger über die Ansiedlung von Boehringer Ingelheim entscheiden zu lassen. Der Konzern will auf dem Gelände der Bundesforschungsanstalt für Viruskrankheiten der Tiere ein Impfstoff-Forschungszentrum errichten. Wie Palmer berichtet, gibt Boehringer der Stadt Bedenkzeit weiter
  • 319 Leser
MAINZ

Klopp weiter 'mit 220 Volt'

Beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 machte sich Trainer Jürgen Klopp unter anderem als Motivationskünstler einen Namen. Vor der letzten Saison besuchte er mit seinem Team ein 'Überlebenscamp', er zieht seine Spieler häufig in Trainingslager zusammen und lädt zu gemeinsamen Mannschaftsabenden ein. Doch in dieser Spielzeit ist es für Klopp, der wegen weiter
  • 346 Leser
MERKEL

KOMMENTAR: Machtwort gefragt

Gelegentlich wäre es gut, wenn Angela Merkel offen und ehrlich ihre Meinung sagen würde. Beispielsweise zur Idee ihres Parteifreundes Jürgen Rüttgers, wer lange Beiträge zur Arbeitslosenversicherung gezahlt hat, solle länger Arbeitslosengeld bekommen. Doch die Kanzlerin macht das höchstens verklausuliert: Die Arbeitslosenbeiträge dürften keinesfalls weiter
  • 401 Leser
NULLVERSCHULDUNG

KOMMENTAR: Sanfter Übergang

Selten war die Kalenderweisheit so leicht zu erfüllen: Spare in der Zeit, dann hast du in der Not. Derzeit nämlich fallen die Steuereinnahmen wie Manna vom Himmel, entsprechend leichtfüßig tut die Regierung Oettinger ihre ersten Schritte auf dem Weg in die Nullverschuldung. Gleichwohl kommt auch dieser Haushalt nicht ohne Schmerzen zustande: Kein Ressort, weiter
  • 342 Leser
KRANKENKASSEN

KOMMENTAR: Wohltat ohne Wert

Das Schlimmste, was Regierungen passieren kann, sind unerwartete Einnahmen. Da tobt der Verteilungskampf. Und daraus kann leicht Krampf entstehen. Es mag ja in das schwarz-rote Konzept passen, den Krankenkassen eine Milliarde Euro zuzustecken, damit die Beiträge nicht noch höher klettern als diese androhen. Doch lässt sich der Zuschuss weder als familienpolitische weiter
  • 365 Leser
JUGENDSCHUTZ

Kritik an Sparpolitik

Die Aktion Jugendschutz (ajs) Baden-Württemberg fordert mehr öffentliche Investitionen in die Vorbeugung vor Kindesmisshandlung. 'In den Kommunen und Landkreisen sind die Mittel für Prävention Zug und Zug zurückgegangen', kritisierte die ajs-Vorsitzende Ursula Pfeiffer gestern. In dem Verein haben sich 19 Verbände von den Kirchen bis zu den Wohlfahrtsverbänden weiter
  • 294 Leser
EURO

Kurs steigt kräftig

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen und wurde am Nachmittag mit 1,2812 Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte zuvor den Referenzkurs auf 1,2755 (Vortag 1,2702) Dollar festgesetzt. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,66975 (0,66980) britische Pfund, 150,37 (150,45) japanische Yen fest. weiter
  • 525 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Arbeiter von Bahn erfasst: tot Bei Gleis-Vermessungsarbeiten in der Nähe der Autobahn 5 ist gestern in Karlsruhe ein Arbeiter von einer Bahn erfasst und getötet worden. Nach Angaben der Polizei blieb ein zweiter Arbeiter unverletzt, kam aber mit einem Schock ins Krankenhaus. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. 38-jährige Autofahrerin stirbt Eine weiter
  • 319 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Keine Blockade mehr Im Tauziehen um die Übernahme des Nutzfahrzeugherstellers Scania durch MAN hat der schwedische Großaktionär Investor seine Blockadehaltung aufgegeben und Gespräche mit dem Münchner Kaufinteressenten geführt. Auch mit Volkswagen, als größter Eigner bei Scania und MAN, gebe es direkte Kontakte. Belusconi hat Interesse Der italienische weiter
  • 402 Leser
TIERE / Damit die Steaks noch besser marmoriert sind

Kühe bekommen Weißwein ins Futter geschüttet

Für 60 australische Kühe wird das Mästen jetzt zu einem wahren Fest. Die Wiederkäuer bekommen jeden Tag einen Liter Cabernet Sauvignon-Wein ins Korn geschüttet. Das soll die Marmorierung der späteren Steaks perfektionieren, glaubt ein gefeierter japanischer Koch, der sich das Fleisch aus Australien liefern lässt. Akio Yamamoto will im Buhlen um die weiter
  • 342 Leser
DEMOGRAPHIE / Prognose geht von drastisch alternder Bevölkerung aus

Künftig weit weniger Menschen im Erwerbsalter

Im Jahr 2050 wird es in Deutschland voraussichtlich doppelt so viele 60-Jährige geben wie Neugeborene. Derzeit ist das Verhältnis ungefähr ausglichen. Zugleich wird die Bevölkerung von heute 82,4 Millionen auf 69 bis 74 Millionen schrumpfen. 'Die Bevölkerungspyramide wird sich bis 2050 umgekehrt haben', sagte der Vize-präsident des Statistischen Bundesamtes, weiter
  • 286 Leser
DOPPELHAUSHALT

Land braucht weniger Kredit

Die Landesregierung will von 2007 an deutlich weniger Schulden als zunächst geplant aufnehmen. Ministerrat und die Regierungsfraktionen von CDU und FDP haben gestern den Entwurf des Doppelhaushalts für die Jahre 2007 und 2008 gebilligt. Danach nimmt das Land 2007 statt der ursprünglich vorgesehenen Kredite in Höhe von 1,7 Milliarden Euro nur 1,0 Milliarden weiter
  • 319 Leser
PROZESS / Dreijährige zu Tode misshandelt

Lebenslang für Laylas Mörder

Freund der Mutter war überfordert
Zu lebenslanger Haft hat ein Gericht gestern den Mörder der dreijährigen Layla verurteilt. Der Ex-Freund der Mutter hatte das Kind brutal geschlagen und getreten. weiter
  • 312 Leser
URTEIL / Lebenslange Haft für Doppelmord

Leichen mit Schwert zerteilt

Keine Gnade für 24-jährigen Täter
Lebenslange Haft für den Doppelmörder Marco. Z., der zwei Frauenleichen mit einem Samuraischwert zerstückelt hatte. Die Teile verstreute er an der Autobahn. weiter
  • 394 Leser
STROMNETZE

LEITARTIKEL: Unverfrorene Konzerne

Die Spekulationen über die Ursache für den Stromausfall vom vergangenen Samstag schießen auch am Tag vier nach dem großflächigen Zusammenbruch der Netze in Westdeutschland und in den angrenzenden Ländern ungebrochen ins Kraut. Inzwischen wird in Expertenkreisen sogar der Ausfall eines GPS-Satelliten als mögliche Ursache gehandelt. Was für den Laien weiter
  • 373 Leser

Leute im Blick

Johnny Depp Schauspieler Johnny Depp (43), im Kino als exzentrischer Piratenkapitän erfolgreich, lebt privat gerne seine kindliche Ader aus. Zuhause spiele er mit seiner Tochter mit Barbie-Puppen oder er tobe mit seinem Sohn durch die Gegend, sagte der Hollywood-Star in einem Interview mit der Jugendzeitschrift 'Bravo'. Seine kindliche Art werde durch weiter
  • 345 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 67,85 bis 73,98 (71,25) 1501 bis 2000 l 64,40 bis 69,33 (66,23) 2001 bis 2500 l 62,65 bis 62,87 (62,76) 2501 bis 3500 l 60,90 bis 64,03 (61,94) 3501 bis 4500 l 59,70 bis 61,41 (60,28) 4501 bis 5500 l 59,15 bis 60,35 (59,55) 5501 bis 6500 l weiter
  • 445 Leser
ENERGIE / Experten fordern einen schnellen Kurswechsel

Mehr sparen und alternative Quellen nutzen

Der Energiehunger verlangt danach: Länder müssen Energie sparen und Alternativen ausbauen. Alles andere käme der Welt teurer zu stehen, meinen Experten. weiter
  • 432 Leser
FEUER

Mieter schwer verletzt

Bei einem Brand in der Einzimmerwohnung eines Hochhauses in Lahr (Ortenaukreis) ist am Montagabend der Mieter schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte ein Hausbewohner, dass Rauch durch eine verschlossene Wohnungstür drang. Er alarmierte die Feuerwehr, die den 53 Jahre alten Mieter bewusstlos in der Wohnung fand. weiter
  • 374 Leser
wm-finale

Millionen für den Ball

Der künftige Emir von Katar hat den Final-Ball der Fußball-WM für 2,4 Millionen Dollar (rund 1,9 Mio. Euro) ersteigert. 'Ich bin Italien-Fan, seit ich Kind bin. Ich war selbst beim Finale in Berlin, für mich hat der Ball einen hohen emotionalen Wert', sagte Scheich Mohamed bin Hamad al-Thani. Der Erlös der Auktion kommt einer karitativen Einrichtung weiter
  • 375 Leser
STUDIE / Die Singgewohnheiten der Deutschen ändern sich

Mit eigenem Gesang ins Stimmungshoch

Wir tun es unter der Dusche, im Auto oder beim Staubsaugen: Die meisten Menschen singen - aber nur dort, wo sie keiner hören kann. Musikwissenschaftler der Technischen Universität (TU) Berlin fanden heraus: Es gibt immer mehr Ausnahmen, etwa beim Karaoke-Singen. weiter
  • 324 Leser

Na sowas . . .

Franco Rotunno (54), Italiener mit glühendem Gaumen, ist 'Mister Peperonischote 2006': In Erba bei Como hat er bei einem Wettbewerb 23 Mitkonkurrenten aus dem Feld geschlagen und innerhalb von 30 Minuten 559 Gramm Chili verdrückt. Um das scharfe Brennen im Hals ein wenig zu mildern sind den Wettessern Kartoffelpüree, Öl und Brot gereicht worden. weiter
  • 556 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Lebenslange Haft Ein der Terrororganisation Al-Kaida nahe stehender Mann, der in London eine so genannte 'schmutzige Bombe' zünden wollte und weitere verheerende Anschläge plante, ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der 34-jährige Dhiren Barot, ein Brite indischer Abstammung, muss mindestens 40 Jahre absitzen, ehe eine Begnadigung möglich ist. weiter
  • 382 Leser
GLAUBEN / Islamischer Religionsunterricht hat guten Zulauf

Neue Töne im Klassenzimmer

An zwölf Schulen des Landes wird seit Mitte September islamischer Religionsunterricht angeboten. Das Interesse der muslimischen Eltern, ihre Kinder in den deutschsprachigen Unterricht zu schicken, war zunächst verhalten. Das hat sich stark geändert. weiter
  • 434 Leser
HAUSHALT / Ministerien geben weniger Geld aus

Neuverschuldung geht zurück

Deutliche Sparansätze im Etat 2007/2008
Die Landesregierung hat gestern den Entwurf des Doppelhaushalts bis 2008 vorgelegt. Der jährlich 32 Milliarden Euro umfassenden Etat trägt deutliche Sparansätze. weiter
  • 301 Leser
FESTIVAL / 42. Jazzfest Berlin

Nur nicht Trübsal blasen

11 000 Zuhörer bei 22 Veranstaltungen - das Berliner Jazzfest punktete bei der 42. Auflage mit New-Orleans- und Free-Jazz, mit Altbekanntem und Ungewohntem. weiter
  • 335 Leser
LEICHTATHLETIK / Russe kommt über Unfall nicht hinweg

Olympiasieger mit Depressionen

800-Meter-Olympiasieger Juri Borsakowski muss wegen Depressionen um seine sportliche Zukunft fürchten. Der 26 Jahre alte Russe hatte Anfang Oktober in Moskau einen offenbar angetrunkenen Fußgänger überfahren, der daraufhin im Krankenhaus starb. Borsakowski selbst, dem nach einem Bericht des Fachmagazins 'Leichtathletik' keine rechtlichen Folgen drohen, weiter
  • 380 Leser
PATIENTENAUFKLÄRUNG

Operateur muss kontrollieren

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat strenge Maßstäbe an die Aufklärungspflicht von Ärzten bei Operationen angelegt. So muss ein Arzt, der die Aufklärung eines Patienten an einen Kollegen delegiert hat, kontrollieren, ob seine Anordnung korrekt befolgt wurde. Nach der Entscheidung der Karlsruher Richter muss nun das Oberlandesgericht Schleswig erneut über weiter
  • 322 Leser
ALKOHOL / 20 Kilometer in die falsche Richtung

Polizei stoppt Geisterfahrer

Ein völlig betrunkener Autofahrer ist am frühen Dienstagmorgen mit seinem Wagen auf der Autobahn 5 bei Offenburg (Ortenaukreis) mehr als 20 Kilometer entgegen der erlaubten Fahrtrichtung gefahren. Die Polizei konnte den Wagen des 57-Jährigen nur mit einer Straßensperre stoppen, sagte ein Sprecher. Der Mann sei völlig orientierungslos gewesen und habe weiter
  • 321 Leser
GESUNDHEIT / Bereits zwei Todesfälle in Köln

Polizei warnt vor neuer Szene-Droge

Die Polizei warnt nachdrücklich vor der Droge GBL. In den vergangenen Tagen sind in Köln zwei Männer nach der Einnahme von GBL (Gamma-Butyrolacton) gestorben. 'Das bereitet uns Sorgen', sagte Polizeisprecher Wolfgang Baldes. Die Substanz, die meist als Lösungsmittel in der Industrie eingesetzt wird, falle nicht unter das Betäubungsmittelgesetz und sei weiter
  • 367 Leser
KRIMINALITÄT / Tumult bei Selbstmordversuch

Polizisten verletzt

Unfassbare Szenen in Lörrach: Beim Selbstmordversuch einer jungen Frau kam es zu einer Massenschlägerei zwischen johlenden Schaulustigen und Obdachlosen. weiter
  • 344 Leser

PRESSESTIMME: Für neue Kraftwerke

MIT DEN HINTERGRÜNDEN DES GROßEN STROMAUSFALLS BESCHÄFTIGEN SICH DIE KIELER NACHRICHTEN:
Noch immer nehmen es die Menschen hier zu Lande als naturgegeben hin, dass bei ihnen der Strom aus der Steckdose kommt. Sie murren zwar, aber sie zahlen dennoch weiter dafür bislang jeden geforderten Preis. Dass in der deutschen Infrastruktur eine Menge im Argen liegt, ist längst kein Geheimnis mehr. Nahezu alles, was sich im Besitz der öffentlichen weiter
  • 311 Leser
STAHLINDUSTRIE

Produktion auf Hochtouren

Mit einer erwarteten Jahresproduktion von 46,5 Mio. Tonnen wird 2006 zu einem neuen Rekordjahr für die deutsche Stahlindustrie. Damit werde ein neuer Höchststand seit der Wiedervereinigung erzielt, sagte der Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl, Dieter Ameling. Nahezu alle Kundenbranchen der deutschen Stahlindustrie hätten deutliche Zuwächse erzielen weiter
  • 434 Leser
RUGBY

Prügelei im Derby

Der Deutsche Rugby-Verband hat das abgebrochene Bundesligaspiel zwischen RG Heidelberg und SC Heidelberg-Neuenheim als Doppel-Niederlage gewertet. Jedes Team erhält einen Antrittspunkt. Schiedsrichter Alan Roberts hatte das Derby am 29. Oktober nach 20 Minuten abgebrochen, weil Spieler beider Seiten eine Massenschlägerei angezettelt hatten. weiter
  • 343 Leser
FLUCHT

Rind rammt Polizist

Auf der Flucht vor der Schlachtbank hat ein Rind in Schleswig-Holstein einen Polizisten umgerannt und verletzt. Das Jungtier war beim Verladen in einer Schlachterei in Niebüll ausgebrochen, wie die Polizei in Husum mitteilte. Mit drei Streifenwagen versuchten Beamte zunächst vergeblich, das Tier einzufangen. Erst ein Betäubungsmittelgewehr brachte Erfolg. weiter
  • 338 Leser
USA

Ringen um die Mehrheit

Mit Auftritten ihrer führenden Politiker versuchten Republikaner und Demokraten in den USA bis zur letzten Minute, ihre Anhänger für die Kongresswahlen zu mobilisieren. Das gesamte Repräsentantenhaus sowie ein Drittel des Senats wurden neu gewählt. Die Wahl gilt auch als ein entscheidender Stimmungstest für die Irak-Politik des Präsidenten George Bush. weiter
  • 309 Leser
LUXUS

Schampus für 1000 Euro

Der 'teuerste Champagner der Welt' soll für etwa 1000 Euro pro Flasche auf den Markt kommen. Das kündigte der Chef des französischen Getränkeriesen Pernod Ricard, Patrick Ricard, in Paris an. 'Wir haben nicht viele Kisten davon', sagte er zu der 'Cuvée Belle Époque' des seit 2005 zu Pernod Ricard gehörenden Champagnerhauses Perrier-Jouët. Der teuerste weiter
  • 284 Leser
KRIMINALITÄT

Schwarzpulver in der Garage

Mehr als 200 Kilogramm Schwarzpulver und andere Materialien zum Herstellen von Feuerwerkskörpern hat ein Hauskäufer in Friedrichshafen in seiner Garage entdeckt. Das brisante Material wurde von der Feuerwehr abtransportiert. Unmittelbare Gefahr für den Mann, der das Haus vor einigen Wochen erworben hatte, habe jedoch nicht bestanden, sagte ein Polizeisprecher. weiter
  • 395 Leser
AIRBUS-ABSTURZ / Urteil nach fast 15 Jahren

Sechs Freisprüche

87 Menschen starben 1992 beim Absturz einer Airbus 320. Gestern sprach ein Gericht Airbus-Verantwortliche frei, verpflichtete die Firma aber zu Schmerzensgeld. weiter
  • 283 Leser
JOURNALIST

Servan-Schreiber tot

Der französische Journalist und Politiker Jean-Jacques Servan-Schreiber ist in der Nacht zum Dienstag 82-jährig gestorben. Der Gründer des Nachrichtenmagazins 'L'Express' und kurzzeitige Minister war zuvor wegen einer Bronchitis in ein Krankenhaus in der Normandie gebracht worden. Sein erfolgreiches Buch ist 'Die amerikanische Herausforderung' (1967). weiter
  • 333 Leser
TENNIS

Sie wissen nicht, was sie tun

Den beim Damen-Tennis-Masters in Madrid als Balljungen eingesetzten männlichen Models fehlt offenbar noch der Blick fürs Wesentliche. 'Ich denke, dass sie nicht wissen, was sie auf dem Platz tun sollen, weil sie die ganze Zeit nur den Spielerinnen zugeschaut haben', klagte die Weltranglisten-Achte Jelena Dementjewa. Die Models wüssten nicht, auf was weiter
  • 283 Leser
KULTURGÜTER

SPD will Untersuchung

Die SPD im baden-württembergischen Landtag will einen Untersuchungsausschuss zum 'Ausverkauf landeseigener Kulturgüter' durch die CDU/FDP-Landesregierung beantragen. Der Ausschuss soll beispielsweise herausfinden, weshalb auf den Rat namhafter Wissenschaftler verzichtet wurde, um die Eigentumsrechte an den badischen Kulturgütern zu klären. weiter
  • 395 Leser
KULTURGUT-AFFÄRE / Landesregierung setzt noch auf Baden-Vergleich

SPD will Untersuchungsausschuss

Die Ungereimtheiten beim geplanten Baden-Deal sollen geklärt werden: Die Landesregierung setzt auf 'Basisarbeit', die SPD auf einen Untersuchungsausschuss. weiter
  • 369 Leser
TORNADO

Spur der Verwüstung

Ein Tornado hat in Nordjapan neun Menschen in den Tod gerissen und eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Wie japanische Medien berichten, wurden 15 Menschen an einer Tunnel-Baustelle und an anderen Orten der Stadt Saroma auf der nördlichen Hauptinsel Hokkaido durch den plötzlichen Wirbelwind verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. weiter
  • 319 Leser
wm-folgen

Starker Zulauf bei jüngsten Kickern

Fußball boomt bei den Kids in Deutschland: Spätestens seit Schweini, Poldi & Co. bei der Weltmeisterschaft 2006 im eigenen Land die Herzen der Massen im Sturm erobert haben, erleben die Klubs an der Basis einen noch stärkeren Zulauf von Kindern und Jugendlichen. weiter
  • 338 Leser

STICHWORT: Deutscher Ethikrat

Ein 'Deutscher Ethikrat' soll nach Vorstellung der schwarz-roten Bundesregierung den 'Nationalen Ethikrat' am 1. Juli 2007 ablösen. Die 24 unabhängigen Sachverständigen sollen nach dem Gesetzentwurf des Forschungsministeriums ethische, gesellschaftliche, naturwissenschaftliche, medizinische und rechtliche Fragen sowie die voraussichtlichen Folgen für weiter
  • 339 Leser
EUROPA

Streit über Türkei-Frage

Kurz vor Veröffentlichung des Türkei-Berichts der EU ist in der großen Koalition ein Streit über die Beitrittsverhandlungen der EU mit Ankara ausgebrochen. Vor allem die CSU verlangt ein Einfrieren der Gespräche wegen der fehlenden Anerkennung Zyperns und der Mängel im Reformprozess des Landes. Für den SPD-Vorsitzenden Kurt Beck wäre ein solcher Schritt weiter
  • 290 Leser
LADENSCHLUSS

Städte sollen entscheiden

Die Kommunen im Land sollten nach dem Willen der oppositionellen Grünen die Ladenöffnungszeiten selbst regeln können. 'Eine kommunale Gestaltung des Ladenschlusses an Werktagen ist der beste Weg für bürgernahe Lösungen, die regional unterschiedlichen Bedürfnissen Rechnung tragen', sagte die Wirtschaftsexpertin Edith Sitzmann gestern in Stuttgart. Die weiter
  • 331 Leser
STREIK

Tankstellen zu

Tausende Tankstellen-Mitarbeiter in Spanien sind gestern in einen Streik getreten. Sie protestierten damit für höhere Löhne, kürzere Arbeitszeiten sowie Sonntags- und Überstundenzuschläge. Das Industrieministerium ordnete an, dass 20 Prozent der landesweit 7500 Tankstellen geöffnet bleiben müssen. Die übrigen 80 Prozent waren geschlossen. weiter
  • 352 Leser

Telefonaktion: Expertenrat zur Kfz-Police

Wie günstig ist meine Kfz-Versicherung? Das fragen sich viele Autofahrer. Die Konkurrenz unter den Anbietern ist groß, aber die auf 19 Prozent steigende Versicherungsteuer wird sich auch auf die Höhe der Prämien auswirken. Was aber heißt günstig bei einer Kfz-Police? Was der eine Versicherer für 100 Prozent Beitrag verlangt, kann sogar teurer sein als weiter
  • 500 Leser

Telegramme

handball: Der Däne Anders Dahl-Nielsen kehrt nach zehn Jahren zum Bundesligisten SG Flensburg/Handewitt zurück und wird ab Sommer 2007 Sportlicher Leiter. Der 55-Jährige trainierte die SG bereits von 1992 bis 1997.tennis:Der Weltranglisten-Erste Roger Federer wird der Schweiz beim Daviscup-Auftakt im Februar 2007 in Genf gegen Spanien nicht zur Verfügung weiter
  • 346 Leser
UNFALL

Teurer Kaffee

Missgriff mit 32 000 Euro Schaden: Ein Lkw-Fahrer (18) in Wiesbaden (Hessen) griff nach seinem Kaffeebecher neben dem Lenkrad. Der kippte um, der Kaffee floss über die Hose. Der Mann bückte sich - und verriss das Lenkrad. Er fuhr ein Verkehrszeichen um und prallte gegen einen Pkw, den er gegen fünf weitere Autos schob. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 388 Leser
TISCHTENNIS

Timo Boll: Bin in keiner Krise

Zwei Wochen nach seinem vorzeitigen Scheitern beim Tischtennis-Weltcup in Paris hofft Timo Boll bei den German Open auf Wiedergutmachung. Der Weltranglisten-Dritte führt die Setzliste bei dem mit 100 000 Dollar dotierten Turnier ab heute bis Sonntag in Bayreuth im Einzel und Doppel an. In Abwesenheit der besten Chinesen und Südkoreaner soll Boll in weiter
  • 312 Leser
TENNIS / Mauresmo zum Auftakt der Weltmeisterschaft in Madrid von der Rolle

Titelverteidigerin legt Fehlstart hin

Scharapowa dominiert im russischen Duell - Henin-Hardenne macht es spannend
Nadja Petrowa, Maria Scharapowa und Justine Henin-Hardenne waren am ersten Tag des Turniers um die Tennis-Weltmeisterschaft in Madrid erfolgreich. weiter
  • 397 Leser
DORTMUND

Trainer in Erklärungsnot

Die bedenkliche Heimschwäche von Borussia Dortmund bringt Trainer Bert van Marwijk in immer größere Erklärungsnot. Nach zuletzt vier sieglosen Pflichtspielen im eigenen Stadion kam die Borussia auch im Duell mit Alemannia Aachen nicht über ein enttäuschendes 0:0 hinaus. Dagegen scheint die Alemannia nach drei Niederlagen in Serie auf dem Weg der Besserung weiter
  • 315 Leser
BERUFSVERBOT

Trainer lässt prügeln

Der russische Fußball-Verband hat gegen Trainer Stanislaw Bernikow ein lebenslanges Berufsverbot verhängt. Eine Untersuchungskommission des Verbandes sah es als erwiesen an, dass der Coach im vergangenen September einen Schlägertrupp angeheuert hatte, um Spieler seines damaligen Arbeitgebers, des Drittligisten Metallurg Lipezk, zu verprügeln. weiter
  • 419 Leser
ELRING-KLINGER / Zweistellig gewachsen

Trend zum Dieselmotor hält an

Der Automobilzulieferer Elring-Klinger wächst weiter zweistellig. Wie das Unternehmen in Dettingen (Kreis Reutlingen) mitteilte, stieg der Umsatz in den ersten neun Monaten in der Gruppe um 10,6 Prozent auf 398 Mio. EUR. Auf Grund der hohen Auslastung, laufender Kostensenkungsmaßnahmen und des steigenden Anteils neuer Produkte habe der Dichtungsspezialist weiter
  • 378 Leser
Hartz IV

Urteil zu Wohnungen

Das Bundessozialgericht hat festgelegt, wie groß Eigentumswohnungen sein dürfen, die Hartz-IV-Empfänger selbst bewohnen. Die Kasseler Richter nannten 120 Quadratmeter als Standardgröße für eine vierköpfige Familie. Ist die Wohnung größer, seien ein Umzug sowie Verkauf oder Vermietung der Eigentumswohnung zumutbar. Bei einem kleineren Haushalt reduziere weiter
  • 297 Leser
mainz 1:2

Vor Karneval nichts zu lachen

Der VfL Wolfsburg in der Erfolgsspur: Joker Christopher Lamprecht bescherte dem Team von Trainer Klaus Augenthaler mit seinem Tor in der 84. Minute das schmeichelhafte 2:1 (1:1) bei Mainz 05 und damit den dritten Sieg in Folge. Vor 19 500 Zuschauern brachte Mike Hanke die Gäste in seinem 100. Bundesliga-Spiel per Foulelfmeter (4.) in Führung. Drei Minuten weiter
  • 355 Leser

Vorschriften bereiten in der Praxis Probleme

Mehr als durchschnittlich 48 Wochenstunden darf in der EU nicht gearbeitet werden. So sieht es das EU-Recht vor, sofern sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer nicht einvernehmlich auf eine höhere Arbeitszeit einigen. Doch in der Praxis ist diese Vorschrift keineswegs eindeutig: Wie diese Höchstarbeitszeit berechnet wird und was darunter fällt, daran scheiden weiter
  • 259 Leser
HEIDELBERGER DRUCK / Ordentliches Wachstum

Weg zur Verbesserung

Die anhaltende Konjunkturerholung hat dem weltgrößten Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druckmaschinen ein ordentliches Wachstum bei Gewinn und Umsatz beschert. Das Unternehmen bekräftigte seine Prognose.Der Umsatz legte um 6 Prozent auf 1,63 Mrd. EUR zu. Die Auftragseingänge im Berichtszeitraum stiegen um rund 13 Prozent auf 2 Mrd. EUR. Das Ergebnis weiter
  • 443 Leser
BUNDESLIGA / Schon vierter Auswärtssieg

Werder stürmt auch Festung in Franken

Für Werder Bremen gibts keine uneinnehmbaren Festungen. Das 2:1 beim 1. FC Nürnberg war schon der vierte Auswärtssieg für den Bundesliga-Tabellenführer. weiter
  • 308 Leser
VW / Vorstandschef Bernd Pischetsrieder verlässt den Konzern

Überraschende Trennung

Audi-Chef Martin Winterkorn soll Nachfolger werden
Der Wolfsburger Autobauer Volkswagen trennt sich völlig überraschend von seinem Vorstandschef Bernd Pischetsrieder. Das Aufsichtsratspräsidium hat sich dafür ausgesprochen, den jetzigen Audi-Chef Martin Winterkorn zum neuen Vorstandsvorsitzenden zu bestellen. weiter
  • 477 Leser

Zahlen+fakten

Puma springt kürzer Hohe Werbekosten haben den Gewinn des fränkischen Sportartikelherstellers Puma in den ersten neun Monaten geschmälert. Der Konzerngewinn sank um 4,7 Prozent auf 230 Mio. EUR. Der Umsatz stieg um 32 Prozent auf 1,89 Mrd. EUR. Deutsche Postbank legt zu Die Deutsche Postbank hat ihr Ergebnis bis September um 19 Prozent oder 651 Mio. weiter
  • 427 Leser
KONTAKTANZEIGEN / Einsame Herzen mit schrägem Humor

Zahnloser Herumtreiber sucht passende Frau

Die Briten sind für ihren schrägen Humor und ihrem Hang zur Skurrilität bekannt. Diese Eigenschaften offenbaren sich zunehmend in Kontaktanzeigen. weiter
  • 364 Leser
wm-Torhüter

Zettel wird versteigert

Nationaltorwart Jens Lehmann will den berühmten 'Elfmeter-Zettel' des WM-Viertelfinales gegen Argentinien für einen guten Zweck zur Verfügung stellen. Das Papier, auf dem Torwarttrainer Andreas Köpke die Namen potenzieller Schützen und Hinweise auf deren Schuss-Verhalten notiert hatte, wird zu Gunsten der Aktion 'Herz für Kinder' versteigert. weiter
  • 387 Leser
VOLLEYBALL

Zuerst gegen Holland

Die Zwischenrundengegner der deutschen Volleyballerinnen haben größten Respekt vor dem Überraschungsteam der WM in Japan. Lob kommt selbst von Brasilien. weiter
  • 318 Leser
FLUGLÄRM

Zusatz-Route für Kloten

Im deutsch-schweizerischen Fluglärmstreit hat der Flughafen Zürich bei den eidgenössischen Aufsichtsbehörden einen neuen Antrag auf einen gekrümmten Nordanflug über Schweizer Gebiet gestellt. Wie die Flughafen-Betreibergesellschaft Unique in Zürich mitteilte, sollen dabei der Kurven- und der Endanflug auf Sicht erfolgen. Mit dem so genannten gekröpften weiter
  • 341 Leser
KRIMINALITÄT

Ärger mit dem Doppelgänger

Rafael García García (41), spanischer Bauarbeiter, ist seit drei Jahren immer wieder Opfer einer Verwechslung durch die Justiz seines Landes. Als er kürzlich in seiner Heimatstadt Arcos de la Frontera den Diebstahl seines Mopeds anzeigen wollte, nahm die Polizei ihn sofort in Haft. Die Beamten hatten ihn für einen steckbrieflich gesuchten Serienverbrecher weiter
  • 368 Leser

Leserbeiträge (4)

Grenzen setzen

Zu: Schlechtes Wetter löst das Problem Liebe Frau Brown, in erster Linie geht es wohl doch um Ruhestörung, am Tag und in der Nacht. Sie reden von Respekt, Toleranz und Verständnis im Umgang mit den Mitmenschen. Müsste das nicht auch für diese Anwohner gelten? Ich hätte mir gewünscht, dass Sie diesen Brief an die Verursacher gerichtet hätten. Liebe für weiter
  • 402 Leser

Keine Zeile übers "Aalener Lied"

Zunächst einen Dank an die Redaktion für die objektive Berichterstattung einschließlich Bild über das Festkonzert zum 150-Jährigen der Aalener Chorfreunde. Leider wurde einiges überhört und übersehen bzw. nicht darüber berichtet. Nun haben die Aalener Chorfreunde mit der Chorleiterin Gerlinde Thalheimer durch viel Fleiß und Arbeit das Aalener Lied einstudiert weiter
  • 414 Leser

Nichts geändert

Als Anwohner eines weiteren Kinderspielplatzes in Lauchheim ist die von Frau Brown dargestellte Sichtweise für uns nicht nachvollziehbar. Die zitierten Werte wie Respekt, Toleranz und Verständnis sehen zwar auch wir als wichtig und richtig an, jedoch gelten sie für alle Seiten, so auch für die Jugendlichen. Dass man diesem Problem nicht allein durch weiter
  • 400 Leser

Schluss mit lustig!

Die seit Jahren stiefmütterliche Behandlung des Stadtbezirks Unterkochen durch die Aalener Stadtverwaltung und den Gemeinderat muss endlich aufhören. Die jüngste und nicht nachvollziehbare Ablehnung zum bereits beschlossenen Bau der Festhalle in Unterkochen hat das Fass zum Überlaufen gebracht. Wenn jetzt noch das Bürgerhaus in Waldhausen mit rund 600 weiter
  • 439 Leser