Artikel-Übersicht vom Dienstag, 12. Dezember 2006

anzeigen

Regional (73)

Das Diabetes-Schulungs-Zentrum (DSZ) Schwäbisch Gmünd zeigt am Montag, 18. Dezember, von 16 bis 19 Uhr in der Lehrküche der AOK (Haus der Gesundheit) Menschen mit Diabetes, wie man ein Weihnachtsmenü kocht. Ziel ist es, Diabetikern den Umgang mit Festlichkeiten zu zeigen und Anregungen zu geben. Sinnvolles Essen und Trinken soll der gefürchteten weihnachtlichen weiter
Das Deutsche Rote Kreuz führt am Mittwoch, 27. Dezember, von 13.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Iggingen eine Blutspendenaktion durch. Besonders wichtig sind Spenden von Menschen mit rhesus-negativem Blut. Kostümvorstellung Die "Geslach-Gugga" aus Göggingen machen am Sonntag, 7. Januar, ab 14 Uhr ihre Kostümvorstellung in der Gögginger weiter

"Der Nussknacker" im Stadtgarten

Das Russische Nationalballett aus Moskau unter der Leitung von Elena und Sergei Radchenko präsentiert das Ballett "Der Nussknacker" am 19. Dezember ab 19 Uhr im Stadtgarten. Tschaikowskys Ballett führt den Zuschauer in das Zauberreich, die Pracht von Bühnenbild und Kostümen, die märchenhafte Handlung, die Musik und der Tanz vervollständigen das Werk weiter
GT-WEIHNACHTSAKTION / In der Bettringer Uhlandschule gibt es seit neun Jahren Kooperationsklassen

"Mit denen kann man Pferde stehlen"

Zu Beginn des Unterrichts sitzen sie im Kreis, 19 Erstklässler der Uhlandschule. Eine Klasse wie jede andere, könnte man meinen. Wären da nicht die fünf Integrationskinder von der Martinus Schule. Sie fallen auf den ersten Blick kaum ins Auge, sie lehren vielmehr: Jeder hat seine Stärken und Schwächen. weiter
AMOK-WARNUNG

13-Jähriger ermittelt

Ein 13 Jahre alter Schüler aus Waiblingen konnte am Sonntag von Beamten der Waiblinger Kripo als Trittbrettfahrer für eine Amok-Ankündigung ermittelt werden. weiter

Adventsfeier mit Krippenspiel auf dem Hardt

Kaffee, Kuchen und Punsch gab es beim zweiten Adventsnachmittag für Familien auf dem Hardt am vergangenen Sonntag. Als Höhepunkt des Kindergartenprojekts "Wart's ab" wurde das Krippenspiel "Der Traum des kleinen Baumes" aufgeführt. Ein kleiner Baum träumt davon eine Schatztruhe zu werden. Doch er wird abgeholzt und endet als Futtertrog in einem Stall. weiter

Adventskalender Kindergarten

Bewegung beim Schneeflockentanz Der Kindergarten St. Josef aus Mögglingen öffnete gestern eine weitere Türe des lebendigen Adventskalender. Beim "Schäfchentanz" wackelten die Kinder mit ihrem Po und folgten den Anweisungen des Sängers auf CD. Mit Spaß und Freude zeigten sie, was sie in den vergangenen Tagen geübt hatten. Mit weißen Bädern an den Händen weiter

Alarmanlage ausgelöst

Mit einem Handbeil versuchte ein Unbekannter am Montag gegen 2 Uhr die Eingangstüre zu einem Geschäft in der Hauffstraße aufzuhebeln. Als die Alarmanlage auslöste, flüchtete er - ohne das Beil. weiter
  • 187 Leser

Altpapiersammlung am Samstag

Die Sportfreunde Lorch sammeln am Samstag, 16. Dezember, in der Kernstadt Lorch, in Bruck und im Wohnplatz Klotzenhof Altpapier. Der TSV Waldhausen sammelt in Waldhausen, Rattenharz, Unterkirneck, Oberkirneck, Hetzenhof, Trudelhöfle und Hohenlinde und der Musikverein Weitmars in Weitmars, Strauben, Metzelhof, Schwefelhütte, Walkersbacher Tal, Edenhof weiter
VERKEHR / Straßenverkehrsbehörde prüft Situation in Alfdorf

Bald Tempo 30

Die im Oktober eingeführte Vorfahrtsregelung an der Oberen Schloss- und Industriestraße bleibt. Damit geht das Landratsamt nicht auf den Wunsch des Alfdorfer Gemeinderates ein, die Schlossstraße wieder zur Vorfahrtsstraße zu machen. Positiv aus Sicht des Gremiums: Im Brühlweg gilt bald Tempo 30. weiter
VERTRAG / Marienhospital und HNO-Ärzte

Besser verzahnt

Im Stuttgarter Marienhospital wird am Donnerstag der bundesweit erste Kooperationsvertrag zwischen niedergelassenen HNO-Ärzten und einem Krankenhaus unterzeichnet. weiter
HEIMATVERBAND BRUNA

Bundestreffen und Wettbewerb

Der Heimatverband BRUNA mit seinem Hauptsitz in Gmünd hat seinen Aktionsplan für 2007 verabschiedet und mit der Umsetzung begonnen. Zu diesem Aktionsplan gehört ein Bundestreffen der Brünner im September 2007 in Gmünd. Dazu gibt es einen Wettbewerb für Jugendliche. weiter
FUSS- UND RADWEG

Der neue Hiebersteg kommt

Der neue Hiebersteg kommt in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 15. Dezember, mit einem Schwertransport nach Waldhausen. Noch vor Weihnachten sollen ihn Radfahrer und Fußgänger nutzen können. weiter

Dr. med Hans Joachim Hack zum 80. Geburtstag.

Dr. med Hans Joachim Hack feiert heute seinen 80. Geburtstag. Als langjähriger Pathologe an der Stauferklinik ist er vielen Gmündern ein Begriff. Hack wurde am 12. Dezember 1933 als Sohn eines praktischen Arztes in Fulda geboren. Kurz vorm Abitur 1944 in Fulda wurde Hans Joachim Hack zum Kriegseinsatz als Infanterist herangezogen. Zweimal wurde er verwundet, weiter
  • 611 Leser

Eschacher Kunsthandwerker zeigen ihr Können

Zwei Tage lang zeigten am Wochenende Künstler und Kunsthandwerker aus der Region ihre Arbeiten. Firma Kielwein hatte dafür ein Musterhaus zur Verfügung gestellt. Anne Brand, Ute Durst und Dagmar Kleemeyer präsentierten farbenfrohe Malerei und Kleinplastiken, Manfred Wangner zeigte Schmuck, Wanda Lohrer bot Hutmode und exklusive Accesoires, Walter Wahl weiter
  • 110 Leser
SCHWARZHORN ZELTLAGER / Nachtreffen

Feeling nacherlebt

Viele Eltern, Teilnehmer und Betreuer trafen sich zum Nachtreffen der beiden diesjährigen Zeltlager. Die Räume in Kißlegg und Böbingen waren rappelvoll. weiter

Firma Renz unterstützt "Schule im Dorf"

Peter Renz übergab dem Förderverein "Schule im Dorf" der Breulingschule Lautern einen Scheck in Höhe von 1000 Euro. Marie-Luise Zürn-Frey, Vorsitzende des Fördervereins nahm den Scheck mit Freuden entgegen. Der Betrag kommt dem Erweiterungsbau der Breulingschule zugute. Schule im Dorf beteiligt sich mit einem Betrag von 6000 Euro an dem Umbau der Breulingschule. weiter
AUSLAND / St.-Josef-Schüler zu Besuch in Barnsley

Freunde in der Partnerstadt

Keine Schultafeln, sondern riesige Whiteboards mit Beamer - das faszinierte die Schüler der Hörgeschädigtenschule St. Josef bei ihrem Besuch an der St. Michael's Catholic and Church of England High School in der englischen Partnerstadt Barnsley. weiter
GUTEN MORGEN

Gegen Qualmköpfe

Im Schulbus geht es an manchen Tagen heiß her. Auch im Winter. Die Schüler stürmen das Verkehrsmittel, setzen sich hin oder stehen dicht gedrängt im Flur des Busses. Es wird heiß und heißer, die Luft wird dick und dicker. Die ersten ziehen ihre Jacken aus. Schals und Handschuhe folgen. Bei zwei Freundinnen brodelt es ganz besonders. Sie streiten. Die weiter

GEK-Mitarbeiter helfen

Blut spenden rettet Leben. Das haben die Mitarbeiter der Gmünder ErsatzKasse GEK erkannt und helfen daher Patienten, die auf Blutkonserven angewiesen sind. Im Rahmen einer betrieblichen Spendenaktion, die der Baden-Württembergische Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes organisiert hatte, gaben 102 Mitarbeiter der GEK Hauptverwaltung in Bettringen weiter
REGIONALPOLITIK / OB Martin Gerlach macht Skepsis in Stuttgart gegenüber einem Oberzentrum mit vier Städten aus

Gerlach: Stuttgart hat starke Zweifel

In der Frage, ob Ostwürttemberg ein Oberzentrum braucht, haben sich die Aalener Kommunalpolitiker zu Wort gemeldet. OB Martin Gerlach bezweifelt die optimistische Einschätzung von Landrat Pavel, Stuttgart habe den Weg frei gemacht für ein gemeinsames Oberzentrum aus Aalen, Gmünd, Ellwangen und Heidenheim. Stadträte fordern eine klare Positionierung weiter
  • 198 Leser
JAHRESABSCHLUSS / Alfdorf freut sich über Mehreinnahmen

Gewerbe bringt Geld

Eigentlich hatte die Alfdorfer Verwaltung für 2005 eine Zuführungsrate von 178 000 Euro eingeplant. Tatsächlich konnte das Jahr mit einer Rate von 633 724 Euro abgeschlossen werden. "Die Gewerbesteuer-Mehreinnahmen sind ausschlaggebend", berichtete Bürgermeister Michael Segan in der gestrigen Gemeinderatssitzung. weiter

Gmünd zu Fuß

Der Arbeitskreis "Mobilität und Verkehr" trifft sich heute um 19.30 Uhr in der Uhrenstube im Spital. Themen: Schneeräumung von Geh- und Fußwegen und "Gmünd zu Fuß". weiter
  • 100 Leser
KLÄRANLAGE / Anschluss Obergröningens an Eschach

Grundsätzlich dafür

Dem Antrag der Gemeinde Obergröningen auf Anschluss an die Kläranlage Eschach wurde gestern Abend einstimmig zugestimmt. Nachteile für Eschach konnte der Gemeinderat nicht erkennen, eine teure Sanierung der Kläranlage wird so oder so notwendig sein. weiter

Hoher Schaden, kleine Beute

Nach Aufbrechen eines Fensters stiegen Unbekannte in der Nacht zum Freitag in ein Firmengebäude in der Raiffeisenstraße ein. Die Büroräume wurden gewaltsam durchsucht. Schaden: etwa 3000 Euro. Die Beute ist "nur" rund 200 Euro wert. Hinweise bitte an die Polizei in Heubach. weiter
  • 594 Leser
KONZERT / Stefan Mross, Stefanie und Eberhard Hertel verbreiteten den "Zauber der Weihnacht" im Stadtgarten

Im Schlagerschritt in die Weihnachtszeit

Eis und Schnee fehlen zwar, trotzdem vermittelten Stefan Mross, Stefanie und Papa Eberhard Hertel am Sonntagabend im Stadtgarten den "Zauber der Weihnacht". weiter
SÜDWESTMETALL / Jürgen Göttler gestern Abend als Bezirksvorsitzender verabschiedet

Immer friedensbildend agiert

Zum Schluß entbot die Wasseralfinger SHW-Bergkapelle musikalisch-mächtig dem in Heidenheim arbeitenden Geislinger das "Glück auf" für den nächsten Lebensabschnitt: Jürgen Göttler, acht Jahre lang Vorsitzender der Südwestmetall-Bezirksgruppe Ostwürttemberg, wurde gestern Abend im Aalener Haus der Metall- und Elektroindustrie in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 322 Leser

In Lokal eingebrochen

Die Hintertür einer Gaststätte in der Eschacher Straße wurde in der Nacht zum vergangenen Mittwoch aufgebrochen. Gestohlen wurden beim Einbruch einige hundert Euro Bargeld. Der Sachschaden liegt bei etwa 1000 Euro. Die Gmünder Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 162 Leser
AUSBILDUNGSPAKT / IHK registriert 4,1 Prozent mehr Verträge

Keine Lehrstellenlücke

Die IHK-Unternehmen haben bis Ende November so viele Ausbildungsverträge abgeschlossen wie seit fünf Jahren nicht mehr. Bei der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg wurden 1 826 neue Ausbildungsverträge registriert, das sind 4,1 Prozent mehr als im Vorjahr. weiter
  • 275 Leser

Kinder und Fördergeld

Über die Schließung des Kindergartens im Mühlweg (siehe auch Bericht "Kindergarten zu teuer") berät der Sozialausschuss des Gemeinderats, der sich morgen um 16 Uhr im Rathaus trifft. Weitere Themen sind Betreuungsangebote für Kinder und die Förderung des Vereins P.A.T.E.. weiter
  • 203 Leser
SOZIALES / Antrag auf Schließung von St. Christophorus

Kindergarten zu teuer

Der Kindergarten St. Christophorus im Mühlweg soll im kommenden Sommer geschlossen werden, als Ersatz werden dort andere soziale Angebote wie Kleinkinderbetreuung angedacht. Dieser Beschlussvorschlag, der dem Sozialausschuss morgen vorliegt, hat auch Auswirkungen auf andere Kindergärten in der Oststadt. weiter
LEBENSMITTEL-LADEN

Lidl-Discounter öffnet am Montag

Am kommenden Montag ist es soweit: Der Lidl-Lebensmittel-Discounter in Waldstetten öffnet seine Türen. "Pünktlich vor Weihnachten", sagt Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold. weiter

Liebe Leserinnen und Leser

Die GMÜNDER TAGESPOST verbessert ständig die Qualität der Zeitung bei den regionalen Inhalten wie auch in Gestaltung und Übersichtlichkeit. Dies ist auch vorrangiges Ziel von Redaktion und Verlag. Anregungen und Wünsche unserer Leser nehmen wir ernst und setzen sie um. Um für Sie diesen Qualitätsstandard halten und ausbauen zu können, wird bei gleichzeitig weiter
HERBSTBALL / DJK Sportgemeinschaft Schwäbisch Gmünd

Lob für verdiente Mitglieder

Die DJK SG Schwäbisch Gmünd Familie feierte im herbstlich geschmückten großen Saal des Franziskaner ihren jährlichen Familienabend. In einer lockeren Atmosphäre wurde ein unterhaltsames Programm geboten. weiter

Mercedes zerkratzt

Ein im Sommerain geparkter Mercedes wurde in der Zeit zwischen 8. und 10. Dezember zerkratzt. Sachschaden: rund 1500 Euro. weiter

Mit Musik und Lichtertanz

"Wie die Sonne ins Land Malon kam", mit dieser Geschichte, Liedern, einem Gebet und einem besinnlichen Lichtertanz stimmten die Kinder des Evangelischen Kindergartens "Brücke" am Samstag Abend die Gottesdienstbesucher in die Adventszeit ein. Musikalisch umrahmt wurde der Adventsabendgottesdienst mit festlicher Musik der Kinderflötengruppe von I. Wolf weiter

Musikverein Straßdorf ehrt Mitglieder

Der Jugendleiter des Musikvereins Straßdorf, Achim Irtenkauf, übernahm die Ehrungen für den bestandenen D1-Lehrgang. Das Leistungsabzeichen in Bronze bekamen Marina Gölz, Karoline Hirner und Lara Kolschefsky. Silber für den bestandenen D2-Lehrgang bekamen Johannes Dilli, Patrick Proba und Sando Ragusa. Bernhard Winter, Vorsitzender des Blasmusikverbandes weiter
  • 100 Leser

Neue Kurse am Samstag für Kinder

Kunst an der Musikschule: In Waldstetten gibt's im neuen Jahr Samstagskurse für Kinder. Zum Beispiel am 17. Februar "Bongotrommeln aus Ton", am 3. März "Totempfahl und Indianerdörfer selbst modelliert", am 17. März "Gartenzwerge und Osterhasen aus Ton" und am 31. März "Tiere und Steckfiguren für den Garten". Anmeldung und Info: Tel. (07171) 449 41 oder weiter
ALTMEISTERFEIER / Die Übergabe von 25 Goldenen Meisterbriefen war der Höhepunkt

Ohne Handwerk läuft nichts

Der Meisterbrief sei die Krönung beruflicher Qualifikation im Handwerk, hieß es bei der Altmeisterfeier im Augustinus-Gemeindehaus. Jene, die vor 50 Jahren ihren Meisterbrief entgegennahmen, bekamen gestern den "Goldenen" überreicht. Beim traditionellen Fest wurde die Wichtigkeit handwerklicher Qualität auch in Zeiten der Globalisierung verdeutlicht. weiter
GEMEINDERATSSITZUNG

Potentiale aktivieren

Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum, eine Konzeption zur Aktivierung innerörtlicher Potentiale zur Eindämmung des Landschaftsverbrauchs, war Thema der gestrigen Gemeinderatssitzung in Bartholomä. weiter
WIRTSCHAFT / Stuttgarter Pläne für ein Modezentrum auf dem Killesberg

Protest aus der Nachbarstadt

Die Pläne der Stadt Stuttgart, auf dem Killesberg ein großes Modezentrum zu bauen, hat die Stadt Sindelfingen auf den Plan gerufen. Sie meldet Protest gegen das Vorhaben der großen Nachbarstadt an. weiter

Robert Wörner verlässt Leitz

Robert Wörner scheidet auf eigenen Wunsch zum Jahreswechsel aus der Geschäftsführung der Leitz GmbH & Co. KG in Oberkochen aus und tritt als Partner in eine französisch-deutsche Beratungsgesellschaft ein. Wörner war am 1. April 2005 bei Leitz eingetreten, hatte 2006 die operative Verantwortung für den Bereich der Werkzeugtechnik für die Holzbearbeitung weiter
  • 395 Leser
GEMEINSCHAFTSPROJEKT / Schiller-Realschule und Gmünder Musikschule

Schüler mit Tönen fördern

Musizieren fördert und fordert die Persönlichkeit. Diese besondere Art, durch Musizieren jungen Menschen eine Hilfe bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu geben, steht im Mittelpunkt des gemeinsamen Projekts der Schiller-Realschule und der Städtischen Musikschule. So wurde in diesem Schuljahr bereits zum zweiten Mal eine Bläserklasse eingerichtet. weiter
ROSENSTEIN-GYMNASIUM / Schüler nehmen erfolgreich an Europa-Projekt "Umwelt baut Brücken" teil

Slowenien-Rucksack weitergegeben

In einem kleinen Festakt im Altbau der Schule überreichten der Schulleiter des Rosenstein-Gymnasiums, Hans-Joachim Jauernig, und der Projektleiter Dr. Helmut Rössler den Schülern der Klasse 12b ihre Urkunden. Die Schüler hatten am Projekt "Umwelt baut Brücken" mit "besonderem Engagement und Erfolg" teilgenommen, wie ihnen die Deutsche Bundesstiftung weiter

Sperrung an der Konrad-Baum-Kreuzung

Wegen Arbeiten an einem Gasanschluss muss heute von 20 Uhr an die Konrad- Baum-Kreuzung in Richtung Königsturmstraße und Kornhausstraße gesperrt werden. Die Sperrung dauert bis morgen um sechs Uhr. Der Verkehr in Richtung Königsturmstraße wird umgeleitet. Die Fahrt aus Richtung Osten (Königsturmstraße hin zur Klösterlestraße) ist offen. weiter
  • 362 Leser
TV BARGAU / Nikolausfeier mit Rekordkinderzahl

Sportlich an Nikolaus

Die Scheuelberghalle in Bargau platzte aus allen Nähten. Rund 350 Kinder des TV Bargau hatten sich eingefunden, um den Eltern, Großeltern, Freunden und vor allem dem Nikolaus ein buntes Programm aus dem Training und Sportprogramm des Jahres 2006 vorzuführen. weiter
LIEDERKRANZ PFAHLBRONN / Viele Besucher beim Adventskonzert

Stimmgewaltiges "Stille Nacht"

Bis auf den letzten Platz gefüllt war am Samstagabend die Pfahlbronner Friedenskirche. Der Liederkranz Pfahlbronn veranstaltete erstmals ein Adventskonzert, bei dem alle drei Chöre - der Gemischte Chor, der junge Chor Limotion sowie der Kinderchor Limotion Kids - mitwirkten. weiter

Technischer Defekt legt S-Bahn lahm

Ein technischer Defekt in einem Stellwerk der Deutschen Bahn hat in Stuttgart gestern Morgen den S-Bahn-Verkehr in Richtung Flughafen für eine Stunde lahm gelegt. Gegen acht Uhr lief der Bahnbetrieb zwar wieder, mit leichten Verspätungen der S-Bahn war aber bis zum Vormittag noch zu rechnen. An der Haltestelle Vaihingen war am Morgen ein Schienenersatzverkehr weiter
  • 124 Leser
WEIHNACHTSFEIER / Aufklärungsarbeit der Polizei bei der Seniorenweihnachtsfeier

Tipps zur Vermeidung von Überfällen

Die Heubacher Senioren trafen sich zu einem gemütlichen Beisammensein in der Heubacher Stadthalle. Nach der feierlichen Einstimmung mit Trompetenklängen und Akkordeon von Werner Fritsch, Alwin Köhnlein und Eugen Hofmann, erklärte Bürgermeister Klaus Maier die Entwicklung der Renovierung der Stadthalle. weiter
KIRCHENCHOR / Familienabend in Bettringen

Treue Sänger geehrt

Vor dem Familienabend des Kirchenchores St. Cyriakus Bettringen wurde die Abendmesse zum ersten Advent mit Chorliedern gestaltet. Pfarrer Zoller segnete den Adventskranz und erinnerte daran, dass die Adventszeit eine gute Zeit sein könnte, um sich zu besinnen und um zur Ruhe zu kommen. weiter

Vermisster tot aufgefunden

Der seit Mittwoch vermisste 71-jährige Viktor Schell (wir berichteten) wurde am Samstag im Wald oberhalb von Sulzbach von einem Spaziergänger tot aufgefunden. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen führten zu dem Ergebnis, dass von einem natürlichen Tod ausgegangen werden kann. weiter
  • 264 Leser
KONZERT / "Adventliches Singen und Musizieren" mit 140 Aktiven der Waldstetter Musikschule in der St.-Laurentius-Kirche

Weihnachtliche Klänge begeistern

Herrliche Atmosphäre und wunderbare Musik zum zweiten Advent erreichte am vergangenen Sonntag rund 700 Besucher in der Waldstetter Pfarrkirche St. Laurentius. 140 junge musikalisch Aktive dankten es der großartigen Kulisse mit gefühlvollen Interpretationen rund um das Thema Advent und Weihnacht. weiter
BERUFSAUSBILDUNGSWERK / Lorcher Hauptschüler getestet

Welcher Beruf ist der passende?

Wer ist für welchen Beruf geeignet? Um dies herauszufinden, besuchten Experten des Berufsausbildungswerks (BAW) Schwäbisch Gmünd kürzlich die achten Klassen der Lorcher Hauptschule. Mithilfe verschiedener Tests fanden die Schüler heraus, welche Kompetenzen sie besitzen. weiter

Welzheimer gegen rechte Gewalt

Rund 100 Menschen demonstrierten in Welzheim gegen rechte Gewalt. Anstoß dazu war, dass im vergangenen Monat ein Jugendlicher offenbar von Rechtsextremen mit einem Schlagstock niedergeschlagen worden war. Die Demonstranten wandten sich laut einem Bericht der Schorndorfer Nachrichten dagegen, dass "eine Randgruppe der Stadt ihren Stempel" aufdrücke. weiter
FEINSTAUB

Wer darf nicht mehr fahren?

Der Luftreinhalteplan, der die Feinstaubbelastung in Gmünd senken soll, tritt im kommenden Jahr in Kraft. Die Stadtverwaltung informierte nun Obermeister der Handwerkerinnungen über die möglichen Auswirkungen. weiter

Wer möchte nicht ins Web-Melderegister?

Das Landes-Innenministerium hat die Einrichtung einer zentralen Stelle für Melderegisterauskünfte beschlossen. Diese über das Internet zu erreichende Zentralstelle startet am 1. Januar 2007. Wer eine Auskunft zu seiner Person über das Meldeportal im Internet nicht möchte, möge sich an das städtische Bürgerbüro im Rathaus, Tel.: (07171)/603-331 oder weiter
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT / Spende der Eschacher Adventswerkstatt

Wieder eine runde Sache

Die Eschacher Adventswerkstatt spendete für die Küche der Barmherzigkeit. Über 800 Euro kamen mit dem Verkauf von Adventskränzen zusammen. weiter
SCHULE / 76 Schüler haben an der Kaufmännischen Schule in Gmünd bestanden

Winterprüfung erfolgreich abgelegt

An der Kaufmännischen Schule in Gmünd haben 76 Schüler, davon 14 Bankkaufleute, fünf Einzelhandelskaufleute, drei Groß- und Außenhandelskaufleute, 23 Industriekaufleute, 30 Sozialversicherungsfachangestellte und ein Verkäufer die schriftliche Prüfung abgelegt. weiter
SPENDENPROJEKT / Förderverein St. Elisabeth

Wohnraum für ältere Wohnungslose

"Diese Idee ergänzt das Hilfesystem für wohnungslose Menschen in unserer Stadt hervorragend." Das ist die Einschätzung von Hans-Peter Reuter vom städtischen Sozialamt. Die Idee, das ist ein Haus für fünf wohnungslose Menschen, die aus Alters- und Gesundheitsgründen nicht mehr auf der Straße leben können. weiter
12.

Womit habe ich das verdient...

Bewegung Begegnung Botschaft
Der Krieg war vorbei. Doch wovon sollten wir leben? Den Herbst und Winter 1945 über hungerten und froren wir. Im Sommer 1946 wurde es dann besser. Wir brauchten jetzt nur noch zu hungern. Im Juli dann das große Ereignis. Die schriftliche Benachrichtigung: "...ein CARE-Paket aus den USA ist für Sie eingetroffen. Sie werden gebeten, es umgehend in der weiter
HERBSTWETTER / Wetterbeobachter Martin Klamt analysiert Wetter der vergangenen drei Monate

Wärmster Herbst seit 125 Jahren

Vom wärmsten Herbst seit 126 Jahren in Gmünd spricht Wetterbeobachter Martin Klamt. "Der Herbst 2006 (meteorologisch die Zeit vom 1.September bis 30.November) war bei noch nie erreichter Mitteltemperatur von 11,9 Grad Celsius zu sonnenscheinreich und zu trocken." Hier Klamts Analyse. weiter

Zeugen zu tödlichem Unfall gesucht

Wie berichtet, ereignete sich am Freitag, kurz vor 16 Uhr am Ortsausgang von Täferrot ein schwerer Verkehrsunfall. Bei dem Unfall waren zwei Personen aus dem Fahrzeug geschleudert und schwerst verletzt worden. Einer der beiden, ein 36-jähriger aus einem Gmünder Teilort, ist knapp drei Stunden nach dem Unfall im Krankenhaus in Ulm verstorben. Beim jetzigen weiter
MUSEUMSVEREIN / Kritik eines früheren Gmünders

Zinnfiguren versilbern

Der Gmünder Museumsverein verkauft eine Zinnsoldatensammlung, die er jüngst für 15 000 Euro dem Museum abgekauft hat. Am kommenden Sonntag gibt es die kleinen Figuren von 13 bis 17 Uhr im Prediger. weiter

Zumindest Herbst im Gmünder Raum

Sehr winterlich wirkt das Wetter im Gmünder Raum noch immer nicht, aber immerhin Herbststimmung kommt auf. Während auf den umgebenden Höhen Reif die Wiesen überzieht, war das Remstal gestern früh von Nebel durchzogen. Diese Aufnahme gelang unserem Fotografen bei Brainkofen. Aus dem Nebel zeichnen sich Herlikofen und dahinter die Hochhäuser von Bettringen weiter
AUSSTELLUNG / Kein Gedicht, sondern Bildene Kunst auf dem Titelblatt des Igginger Gemeindeblatts

Zurück zu den Wurzeln in Jerusalem

Zehn Jahre lang war auf dem Titelbild des Igginger Mitteilungsblattes in der Vorweihnachtausgabe ein Gedicht von Ingrid Hammel zu lesen. Sie war es auch, die eine neue Idee für das Titelblatt hatte: Anstatt Kunst in Worten gibt es jetzt bildende Kunst als Aufmacher. weiter
  • 102 Leser
FISCHEREIVEREIN SPRAITBACH / Fischerprüfungen bestanden

Zwei Monate gebüffelt

Erfreuliches vermeldet der Fischereiverein Spraitbach: Sechs Vereinsjugendliche haben die Fischerprüfung bestanden - eine Prüfung, die es in sich hat, weswegen das Lob der Verantwortlichen entsprechend ausfiel. weiter

Regionalsport (19)

Laufzeit der Spielerverträge
SpielerVertragsende Tor Robert WulnikowskiJuni 2007 Tobias LinseJuni 2007 Sedar KurtJuni 2008 Abwehr Cassio Marcelo da SilvaJuni 2008 Dennis HillebrandJuni 2007 Adam FallJuni 2008 Rene OkleJuni 2007 Michael SchieleJuni 2007 Michael StickelJuni 2007 Matthias StraubJuni 2007 Malte MetzelderJuni 2007 Mittelfeld Christian AlderJuni 2008 Angelo DonatoJuni weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Deutlich ab Minute zehn

Die Damen des TSV Waldhausen geben sich in der Bezirksklasse weiterhin keine Blöße. Sie besiegten den Tabellenzweiten Winterbach/Weiler II mit 23:12. weiter
TISCHTENNIS

Die Besten im Kreis

Als erste sportliche Veranstaltung im Rahmen des 100-jährigen Vereinsjubiläums 2007 richtet die Tischtennisabteilung des Turnvereins Mögglingen am 6. und 7. Januar die 19. Ostalbkreismeisterschaften in der Mackilohalle aus. weiter
STB-TURNGALA / SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST präsentieren Highlight am 1. Januar in der Aalener Greuthalle

Internationale Akrobatik-Show

Die Akrobatikshow ist gefragt wie immer. Für die STB-Turngala am 1. Januar in der Aalener Greuthalle gibt es nur noch wenige Karten. weiter
KARATE / Nachwuchsturnier des TV Wetzgau

Kata und Kumite

Mittlerweile ist das Karateturnier der Nachwuchskaratekas des TV Wetzgau in der vorweihnachtlichen Zeit schon Tradition. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalens Präsident Berndt-Ulrich Scholz behält sich die Zusage für eine weitere Kandidatur weiterhin vor

Neuzugang noch vor Weihnachten?

Die Signale des Präsidenten beim VfR Aalen scheinen deutlich zu sein. Doch Berndt-Ulrich Scholz äußert sich zurückhaltend. "Die Tatsache, dass wir bereits über die neue Saison reden, bedeutet nicht, dass ich als Präsident weitermache", weiter
GEWICHTHEBEN / Oberliga - Wetzgau verliert

Nicht belohnt

Trotz zahlreicher Bestleistungen verloren die Oberliga-Gewichtheber des TV Wetzgau beim SV Magstadt mit 258,4:345,4. weiter
VOLLEYBALL / Landesliga - Mutlangen mit sicherem 3:0-Erfolg im Aufsteigerduell

Nur in Satz zwei eng

Im Aufsteigerduell wurden die zuletzt gezeigten Leistungen bestätigt. Beim TV Kornwestheim gewannen die Landesliga-Volleyballer des TSV Mutlangen souverän mit 3:0, wobei jeder Satz umkämpft war. weiter
FUSSBALL / Berndt-Ulrich-Scholz-Cup am 19. und 21. Januar in der Aalener Greuthalle

Ostalb-Knüller zum Auftakt

Mit der Partie VfR Aalen - Normannia Gmünd steigt der Knüller gleich zum Auftakt des Berndt-Ulrich-Scholz-Cups am 21. Januar in der Aalener Greuthalle. weiter
VOLLEYBALL / C-Jugend

Qualifikation geschafft

Sowohl die Volleyball-Jungs als auch die Mädels des TSV Mutlangen qualifizierten sich in der C-Midi-Spielrunde für die württembergischen Meisterschaften. weiter
FUSSBALL / B-Junioren Verbandsstaffel - Normannia verliert gegen Kickers mit 3:4

Rückschlag im Titelkampf für den FCN

Zum letzten B-Junioren-Verbandsstaffelspiel war die Gmünder Normannia Gastgeber für die Stuttgarter Kickers, welche beim 3:4 drei Punkte entführten. weiter
LEICHTATHLETIK / Hallenmeeting in Sindelfingen - LGS mit einigen bemerkenswerten Leistungen

Staufen-Staffeln nicht zu schlagen

Die Leichtathleten der LG Staufen sind in Frühform. Zum Auftakt der Hallensaison gewannen sie im Sindelfinger Glaspalast beide Schüler- Sprintstaffeln. Hinzu kam der Einzelsieg von Sarah-Lea Effert. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B

Trennung in Durlangen

Andreas Vorwerk ist nicht mehr länger Trainer des B-Ligisten FC Durlangen. "Wir haben uns einvernehmlich getrennt", sagt Spielleiter Lutz Dellinger. weiter
FAUSTBALL / Schwabenliga - Der TV Heuchlingen geht wiederholt unter

Weiter auf Satzsuche

Mit der bislang schwächsten Saisonleistung blieb der TV Heuchlingen in den Rückspielen der Faustball-Schwabenliga gegen Calw und Dennach in Neuenbürg erneut chancenlos. weiter
GEWICHTHEBEN / Oberliga - Oberböbingen ist im ersten Heimkampf gegen den VfL Nagold weitgehend chancenlos

Zwei Bestleistungen für den jungen Himmer

Der erste Oberliga-Heimwettkampf ging in die Binsen. Die Gewichtheber des SGV Oberböbingen verloren gegen den Zweitliga-Absteiger VfL Nagold mit 401,8:455,6 deutlich, aber nicht überraschend. weiter
HANDBALL / Württembergliga - Bargau in der Offensive beim 20:32 gegen Burlafingen extrem schwach

Zweites Tor nach zwölf Minuten

Nichts zu melden hatten die Bargauer Handballdamen gegen Burlafingen. Der TVB kannte den Gegner aus der letzten Saison und wusste, dass ein Sieg nur über das schnelles Spiel möglich ist. Doch den Bargauer Mädels gelang es beim 20:32 wieder nicht zu punkten. weiter

Überregional (118)

OPER / Der beleidigte Tenor Roberto Alagna sorgt an der Scala für einen Eklat

Abgang nach Buh-Rufen, Auftritt in Jeans

Nach Buhrufen aus dem Publikum hat der Tenor Roberto Alagna, Radames-Darsteller in der neuen 'Aida'-Inszenierung der Mailänder Scala, die Opernbühne demonstrativ verlassen. Sekunden später wurde er von seinem Stellvertreter Antonello Palombi ersetzt, der völlig unvorbereitet in Jeans auf die Bühne kam, den Abend jedoch rettete. Die Inszenierung von weiter
  • 382 Leser
KIRCHE

Albrecht neuer Dekan

Der neue Dekan des Evangelischen Kirchenbezirks Nagold (Kreis Calw) heißt Ralf Albrecht. Der 42-jährige Gemeindepfarrer von Marbach-Rielingshausen (Kreis Ludwigsburg) wurde zum Nachfolger des in den Ruhestand gegangenen Albrecht Becker bestimmt. Der Nordschwarzwald-Bezirk des neuen Dekans zählt rund 34 000 evangelische Christen. weiter
  • 411 Leser
WEIHNACHTEN / Lebendiger Adventskalender in Honhardt

An jedem Abend wird ein anderes Haus besucht

Rund 20 Menschen haben an diesem Abend in Honhardt (Kreis Schwäbisch Hall) den Weg zur Familie Lebsanft gefunden. Anlass ist die Enthüllung eines weiteren Fensters im 'lebendigen Adventskalender'. An jedem Abend ist ein anderes Haus an der Reihe. Die Besucher unterhalten sich bei Glühwein, Punsch und Weihnachtsgebäck. Dann wird der Vorhang vor dem dreiflügeligen weiter
  • 365 Leser
ERZIEHUNG / Vor 50 Jahren wurde das erste deutsche SOS-Kinderdorf gegründet

An manchen Tagen alles andere als eine heile Welt

Die Siedlung hinter dem Schacky-Park in Dießen sieht aus wie viele andere - außer dass an den Haustüren und in den Fenstern viel Selbstgebasteltes hängt: Viele Kinder leben hier, allerdings nicht mit ihren leiblichen Eltern. Auf dem Gelände nahe des Ammersees hat das erste deutsche SOS-Kinderdorf seine Heimat, das jetzt sein 50-jähriges Bestehen feiert. weiter
LIBANON / Fronten zwischen Hisbollah und Regierung verhärten sich

Arabische Welt als Mittler

Erneute Massenproteste lösen Besorgnis aus
Die innenpolitische Lage im Libanon spitzt sich zu. Nach erneuten Massendemonstrationen sowohl für als auch gegen die Regierung wächst die Befürchtung, dass ein Bürgerkrieg ausbrechen könnte. Die arabische Welt bemüht sich, den Konflikt zu entschärfen. weiter
  • 361 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 16. Spieltag SC Freiburg - Karlsruher SC 0:4 (0:1) Tore: 0:1 Kapllani (31.), 0:2 Staffeldt (64.), 0:3 Federico (72.), 0:4 Sanou (89./Eigentor). - Zuschauer: 22 000. 1 Hansa Rostock 16 10 6 0 30 : 11 36 2 Karlsruher SC 16 10 5 1 39 : 17 35 3 MSV Duisburg 16 7 8 1 30 : 16 29 4 Kaiserslautern16 8 5 3 23 : 14 29 5 Erzgeb. Aue 16 weiter
  • 395 Leser
ski alpin

Auf zur Reiteralm

Die Reiteralm in Österreich wird zum Dauer-Gastgeber für abgesagte Weltcup-Rennen. In dem Skigebiet in der Steiermark, wo am vergangenen Sonntag eine Super-Kombination der Männer ausgetragen wurde, findet am kommenden Freitag eine Super-Kombination der Frauen statt. Der Wettbewerb aus Super-G und einem Slalom-Durchgang hätte im französischen Val d'Isere weiter
  • 299 Leser

Aufwändige Weinlese. Die ...

...diesjährige Weinlese war für die baden-württembergischen Winzer deutlich aufwändiger als in früheren Jahren. Die Kombination aus Regenfällen und relativ hohen Temperaturen im Spätherbst hatte einen sich dann explosionsartig vermehrenden Schimmelbefall zur Folge. Daher musste nahezu jede Traube separat begutachtet werden, erklärten die Weinbausachverständigen weiter
  • 397 Leser
AUDI

Autobauer investiert

Die VW-Tochter Audi will die Investitionen auch unter dem neuen Vorstandschef Rupert Stadler auf hohem Niveau halten. Der neue Fünfjahresplan des Autobauers sieht bis 2011 Investitionen von 11,8 Mrd. EUR vor. 'Investitionen in neue Modelle, in Produktinnovationen und Kernkompetenzen sind der Lebensnerv jedes Unternehmens', sagte Stadler. Der Finanzvorstand weiter
  • 348 Leser
ÜBERFALL / Einer der Täter von einer Überwachungskamera gefilmt

Bohlen gefesselt und ausgeraubt

Luxusvilla in Tötensen war schon einmal das Ziel von Einbrechern
Dieter Bohlens Villa in Tötensen bei Hamburg ist erneut das Ziel von Einbrechern gewesen. Der Musikproduzent und seine Freundin wurden von den beiden Gangstern gefesselt. Die unbekannten Männer sollen mit aus dem Tresor entwendeten Geld verschwunden sein. weiter
  • 451 Leser
UNFALL / Dreijähriger zündelt im Kinderzimmer

Bruder erstickt im Schlaf

Bei einem Feuer in einem Kinderzimmer in Ense-Sieveringen (Nordrhein-Westfalen) ist ein Vierjähriger im Schlaf umgekommen. Sein dreijähriger Bruder hatte offenbar in dem Raum gezündelt und war danach zu seiner Mutter ins Schlafzimmer gegangen. Die 25-Jährige wurde wach, bemerkte den Rauch und versucht ihren großen Sohn aus dem brennenden Zimmer zu retten. weiter
  • 321 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (045. Folge)

45. Folge »Wahrscheinlich wird die Trauerfeier in der katholischen Kirche in St. Rémy stattfinden. Das ist Andrés Gemeinde.« Yolande wollte die Hand ihres Mannes ergreifen, aber dessen Hände waren vollauf damit beschäftigt, ein riesiges Sandwich zu umklammern. »Ich werde wahrscheinlich eine Anzeige in die Zeitung setzen, du wirst sie bestimmt sehen. weiter
  • 308 Leser
SCHEFENACKER

Der Chef muss gehen

Der finanziell angeschlagene Automobilzulieferer Schefenacker hat seinen Vorstandschef Reiner Beutel entlassen. 'Er gehört mit sofortiger Wirkung nicht mehr zum Unternehmen', bestätigte ein Sprecher des nach eigenen Angaben weltweit führenden Produzenten von Autorückspiegeln Berichte verschiedener Zeitungen. Alleineigentümer Alfred Schefenacker und weiter
  • 402 Leser
BRAUCHTUM / Zu Weihnachten blüht uns alle Jahre wieder eine sagenhafte Schmarotzerpflanze

Der Kuss unter dem Mistelzweig und anderer Kult um das Kraut

Christrose, Weihnachtsstern, Weihnachtskaktus . . . - zu Weihnachten blüht uns alle Jahre wieder allerhand. Doch keine dieser Winterpflanzen ist so sagenhaft wie die Mistel: botanisch ein Halbschmarotzer, medizinisch eine Heilpflanze und für Liebende ein Muss zum Fest der Liebe. weiter
  • 413 Leser
TANZ / Johanns Kresniks Nibelungen-Choreografie

Der Ring des Berserkers

Der halbe 'Ring des Nibelungen' als 100-minütiges Tanztheater? Wüterich Johann Kresnik arbeitet sich an Wagner ab. Und Gottfried Helnwein macht auch mit. weiter
  • 312 Leser
EURO

Deutliches Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3177 (Freitag: 1,3276) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7589 (0,7532) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6762 (0,6776) britische Pfund, 154,33 (153,48) japanische Yen und 1,5916 (1,5891) Schweizer Franken weiter
  • 373 Leser
CURLING

Deutsche auf Halbfinal-Kurs

Die deutschen Frauen sind bei der Curling-EM in Basel auf Halbfinal-Kurs. Die Mannschaft des SC Riessersee mit der 41-jährigen Spielführerin Andrea Schöpp feierte mit dem gestrigen 10:2 gegen Norwegen den dritten Sieg im fünften Vorrundenspiel und liegt mit Italien und Titelverteidiger Schweden vorerst auf dem dritten Tabellenrang. Zum Einzug in die weiter
  • 290 Leser
SUBVENTIONEN

Deutsche kassieren ab

Unternehmen in Deutschland haben im vergangenen Jahr 20 Mrd. EUR staatliche Subventionen bekommen. Damit liegt Deutschland im EU-Vergleich mit Abstand an der Spitze, teilte die EU- Kommission in Brüssel in einem aktuellen Überblick mit. Frankreich gab 10 Mrd. EUR an Unternehmen, Italien 6 Mrd. EUR und Großbritannien 5 Mrd. EUR. Insgesamt flossen in weiter
  • 355 Leser
SHORTTRACK

Deutscher auf Podest

Tyson Heung aus Dresden stand als erster deutscher Shorttracker bei einem Weltcup auf dem Siegertreppchen. Der 27-Jährige musste sich in Montreal über 500 m in 42,516 Sekunden nur den Kanadiern Olivier Jean (42,160) und Francois-Louis Tremblay (42,326) geschlagen geben. Zudem wurde Heung mit der Staffel in 6:56,029 Minuten ebenfalls Dritter. weiter
  • 396 Leser

DFB-Termine

Die Länderspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft 2007: ·EM-Qualifikation 24. März in Prag gegen Tschechien 2. Juni in Nürnberg gegen San Marino 6. Juni in Hamburg gegen Slowakei 8. September in Cardiff gegen Wales 13. Oktober in Dublin gegen Irland 17. Oktober in München gegen Tschechien 17. November in Hannover gegen Zypern 21. November in weiter
  • 259 Leser
TESTS / Vom Screening der ersten Wochen bis zum Fein-Ultraschall

Die häufigsten Untersuchungen in der Schwangerschaft

· First-Trimester-Screening (12. bis 14. Schwangerschaftswoche): Unter anderem wird die Nackenfalte gemessen. Weicht sie von der Norm ab, ist das statistische Risiko für eine genetische Fehlbildung erhöht. Um die Abschätzung präziser zu machen, ist außerdem ein Test des mütterlichen Bluts möglich. Beides hat jedoch keine Beweiskraft für eine tatsächliche weiter
  • 301 Leser

Die Mistel als Heilpflanze

Die Mistel (Viscum album) - im Volksmund auch Druidenfuß, Donner- oder Hexenbesen genannt - hat auch als Heilpflanze eine lange Tradition. So empfiehlt sie bereits der griechische Arzt Hippokrates (um 400 vor Christus) gegen Milzsucht. Während des Mittelalters galt die Mistel vor allem als heilkräftig gegen Epilepsie und Altersbeschwerden. Bis ins 18. weiter
  • 305 Leser
MEDIZIN / Moderne Diagnostik führt dazu, dass die meisten behinderten Kinder abgetrieben werden

Die Suche nach letzter Sicherheit

Humangenetiker fordern Beratungspflicht bereits vor den Untersuchungen
Die Pränataldiagnostik ist in Deutschland zur Routine geworden. Fast alle Kinder durchlaufen bis zu ihrer Geburt eine ausführliche Qualitätskontrolle. Einige Behinderungen oder Fehlbildungen können früh erkannt werden. Heilung ist aber nur in seltenen Fällen möglich. weiter
  • 349 Leser
FERNSEHEN / RTL denkt um

Digitale Antenne wird besser

Fernsehzuschauer in den Ballungsräumen Stuttgart und Mannheim/Heidelberg, die Fernsehen über digitale Antenne (DVB-T) empfangen, können vom nächsten Jahr an auf mehr Programme hoffen. Die RTL-Senderfamilie wolle vier ihrer Programme einspeisen. Derzeit sind über digitale Antenne nur zwölf öffentlich-rechtliche Programme zu sehen, denn bisher hatten weiter
  • 337 Leser
WEIHNACHTEN

Doch Beihilfe für Behinderte

Nach dem Landkreistag will nun auch der Städtetag seinen Mitgliedern empfehlen, die Weihnachtsbeihilfe für Behinderte und Pflegebedürftige in Heimen zu zahlen. Das entschied der Vorstand des Kommunalverbandes gestern in Stuttgart. Doch da es sich um eine neue Aufgabe handele, müsse gemäß der Föderalismusreform eigentlich das Land zahlen, erläuterte weiter
  • 300 Leser
TRANSFER

Dos Santos soll nach Wolfsburg

Der paraguayische Mittelfeldspieler Julio dos Santos steht innerhalb der Fußball-Bundesliga vor einem Wechsel auf Leihbasis vom FC Bayern zum VfL Wolfsburg. 'Es besteht weitgehend Einigkeit. Wir wollen versuchen, die Sache im Laufe der Woche abzuschließen', sagte Wolfsburgs Manager Klaus Fuchs. Dos Santos kam seit seinem Wechsel von Cerro Porteno zum weiter
  • 272 Leser
NAHOST / Machtkampf der Palästinenser eskaliert

Drei Kinder auf dem Schulweg erschossen

Mit der Erschießung dreier kleiner Kinder hat der erbitterte Machtkampf zwischen den Palästinensern eine neue Stufe der Eskalation erreicht. Unbekannte Täter hatten in Gaza auf das Auto eines ranghohen Geheimdienstoffiziers geschossen und dessen Söhne im Alter von drei, sechs und neun Jahren getötet. Das Auto, in dem die Jungen auf dem Weg zur Schule weiter
  • 206 Leser
KONFLIKT / Seltene Entscheidung für das Kind

Ein Leben ohne Hans ist unvorstellbar

Kirsten Jakob und ihr Mann haben sich bewusst für ein Leben mit einem behinderten Kind entschieden, ohne es zu bereuen. Viel Verständnis aber gibt es dafür nicht. weiter
  • 328 Leser
ZWEITE LIGA / KSC mit einem souveränen 4:0 in Freiburg

Ein Zeugnis der Stärke

Der Karlsruher SC hat in der Zweiten Liga den badischen Rivalen SC Freiburg eindrucksvoll mit 4:0 in die Schranken verwiesen und ist weiter auf Aufstiegskurs. weiter
  • 274 Leser
GOLF / Bernhard Langer und Marcel Siem gewinnen World Cup

Erfolg zweier Generationen

Bestes Abschneiden seit 13 Jahren - Altstar denkt an Abschied
Für den Einen der größte Karriere-Erfolg, für den Anderen ein Geschenk zum Abschied. Youngster Marcel Siem und Altstar Bernhard Langer haben auf Barbados im Stechen den World Cup gewonnen und sorgten damit für den größten Erfolg im deutschen Golfsport seit 1993. weiter
  • 268 Leser
SYMRISE / Mit einem Volumen von 1,4 Milliarden Euro größter Börsengang des Jahres

Erfolgreiches Debüt für Aromahersteller

Beim größten Börsengang des Jahres in Deutschland hat der Duft- und Geschmacksstoffe-Hersteller Symrise einen erfolgreichen Start auf dem Parkett hingelegt. Der erste Preis an der Frankfurter Wertpapierbörse betrug am Montag genau wie der Emissionspreis 17,25 EUR. Am Nachmittag lag die Aktie deutlich im Plus. Das Emissionsvolumen belief sich auf 1,4 weiter
  • 408 Leser
CHILE / Zwischen Trauer und Erleichterung nach Pinochets Tod

Ex-Diktator erhält kein Staatsbegräbnis

Der Tod des früheren Diktators Augusto Pinochet ist in Chile mit Erleichterung, aber auch mit Trauer aufgenommen worden. Pinochets Leichnam wurde in einer Militärakademie in Santiago aufgebahrt. Heute soll er mit militärischen Ehren beigesetzt werden. Die Regierung verweigerte ihm aber ein Staatsbegräbnis. Pinochet hat Chile an der Spitze einer Militärjunta weiter
  • 316 Leser

Explosion. Ein explodierender ...

...Heizkessel hat ein fünfstöckiges Wohnhaus im türkischen Diyarbakir zum Einsturz gebracht. Acht Verletzte wurden geborgen. Vermutlich acht Menschen starben in den Trümmern. weiter
  • 331 Leser
EU / Die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei sollen teilweise ausgesetzt werden

Flaches Land ist längst noch nicht in Sicht

Die EU-Außenminister wollen die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei in Teilen aussetzen. Sie reagierten damit auf die Blockade der Türkei in Sachen Zypern. Zehn Stunden haben sie erbittert gestritten, dann war es geschafft: Der Streit um die Frage, wie es die Europäische Union künftig mit der Türkei halten will, wird nicht den EU-Gipfel am Donnerstag weiter
  • 310 Leser
HAGENUK

Freispruch für Ex-Chef

Das Kieler Landgericht hat den Ex-Chef des Telefon-Herstellers Hagenuk, Manfred Schmitt, nach sechs Verhandlungstagen vom Vorwurf der Untreue freigesprochen. Bei der Bezahlung von Scheinrechnungen im Zusammenhang mit Handy-Lieferungen an Polen habe er weder Weisung gegeben, noch habe er damit zu tun gehabt. Die Große Wirtschaftsstrafkammer stellte auch weiter
  • 467 Leser
NEUSEELAND / Farmer wollen mit der Flinte das Problem lösen

Für Pukekos soll die Luft bleihaltig werden

Kanada-Gänse und Paradies-Enten sind in Neuseeland vor keiner Flinte sicher. Dass jetzt auch noch die Pukekos abgeschossen werden sollen, erbost die Tierfreunde. weiter
  • 347 Leser
KABARETT / 50 Jahre Lach- und Schießgesellschaft

Geliebte Sardinenbüchse

Wie ein kleiner Schwabinger Laden zur Institution wurde
Ein kleines Münchner Lokal mit Mini-Bühne, ein seltsamer Name, ein ungewöhnliches Premieren-Datum: Als am 12. Dezember 1956 erstmals die Lach- und Schießgesellschaft auftrat, ahnte wohl niemand, das da ein dickes Kapitel deutscher Kabarettgeschichte aufgeklappt würde. weiter
  • 357 Leser
TÜRKEI

Gespräche zum Teil gestoppt

Die EU-Außenminister haben sich gestern in Brüssel darauf geeinigt, in den Beitrittsverhandlungen mit der Türkei acht der 35 Verhandlungskapitel auf Eis zu legen. Auch eine Revisionsklausel wurde vereinbart. Sie sieht eine Überprüfung der Fortschritte der Türkei bei der Grenzöffnung für Zypern 2007, 2008 und 2009 auf der Grundlage regelmäßiger Kommissions-Berichte weiter
  • 291 Leser

Gewinnquoten

Lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 8 922 465,10 Euro, Gewinnklasse 2: 1 280 313,00 Euro, Gewinnklasse 3: 27 125,20 Euro, Gewinnklasse 4: 2500,60 Euro, Gewinnklasse 5: 101,70 Euro, Gewinnklasse 6: 33,60 Euro, Gewinnklasse 7: 15,70 Euro, Gewinnklasse 8: 8,30 Euro. Toto:Gewinnklasse 1: 247 629,70 Euro, Gewinnklasse 2: 6401,40 Euro, Gewinnklasse 3: weiter
  • 348 Leser
FRAUENFUSSBALL

Grings wieder da

Der FCR Duisburg startet nach dem 2:0 über den TSV Crailsheim als Tabellenführer der Frauenfußball-Bundesliga ins neue Jahr. Mit am Ball war beim Sieger Nationalspielerin Inka Grings, die im Oktober vom damaligen Coach Dietmar Herhaus suspendiert worden war. Crailsheim spielt am Sonntag noch im DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Essen-Schönebeck. weiter
  • 372 Leser
KINDERGÄRTEN / Studie fordert kostenlose Plätze

Gute Basis für die Schulkarriere

Kostenlose Kindergärten für alle können sich langfristig rechnen: Die Kinder können früher in die Schule gehen, und teure Nachschulungen für Jugendliche fallen weg. Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr - diese alte Erkenntnis beweist die Pisa-Studie: Wer mindestens ein Jahr lang den Kindergarten besucht hat, der hat deutlich bessere Ergebnisse weiter
  • 324 Leser
AKTIENMÄRKTE

Guter Auftakt

Zum Wochenbeginn tendierte der Aktienmarkt besser. Die gute Vorlage der japanischen Finanzmärkte und der gegenüber dem Euro festere US-Dollar stützten den Markt. Größter Gewinner unter den Dax-Werten waren Metro. Hier spekulieren Händler auf ein gutes Weihnachtsgeschäft vor allem der Töchter Saturn und Media Markt. Die überdurchschnittlichen Kursanstiege weiter
  • 357 Leser
VW-AFFÄRE / Klage gegen Ex-Personalchef zugelassen

Hartz muss im Januar vor Gericht

Gut anderthalb Jahre nach Aufdeckung der VW- Schmiergeldaffäre muss sich der ehemalige VW-Arbeitsdirektor Peter Hartz ab Mitte Januar vor Gericht verantworten. Das Landgericht Braunschweig teilte mit, dass die Anklage der Staatsanwaltschaft zugelassen worden sei und am 17. Januar das Hauptverfahren eröffnet werde. Dem prominenten Manager wird Untreue weiter
  • 422 Leser
SIEMENS / Konzern will Korruption stärker bekämpfen

Hilfe von außen

Der Siemens-Vorstand will die Korruption im Konzern mit externen Experten bekämpfen. Dazu gehört auch Transparency-International-Gründer Michael Hershman. weiter
  • 484 Leser

Hintergrund: Erziehende Jugendstrafe

Das Jugendstrafrecht in der Fassung vom 11. Dezember 1974 regelt ein Strafverfahren mit spezifischen Rechtsfolgen für Jugendliche. Dabei gibt es deutliche Unterschiede zum Verfahren gegen Erwachsene. So geht es mehr um Erziehung und nicht so sehr um Bestrafung. Für Jugendliche, die zum Zeitpunkt der Tat 14, aber noch nicht 18 Jahre alt sind, gilt es weiter
  • 359 Leser
ERDGAS / Eon-Ruhrgas stellt weitere Preissenkung in Aussicht

Hoffnung für Verbraucher

Deutlich günstigere Rohölnotierungen wirken sich aus
Der Marktführer setzt sich an die Spitze der Bewegung: Eon Ruhrgas kündigt über die Erdgas-Preissenkung zum Jahreswechsel hinaus weitere Korrekturen nach unten an. Damit können sich die Verbraucher verstärkt Hoffnungen auf günstigere Gaspreise machen. weiter
  • 374 Leser
MIETER / Weiterer Schub bei Nebenkosten

Hohe Nachzahlungen

Die Nebenkosten für Mieter sind kräftig gestiegen. Grund sind vor allem die Heizkosten. Diese haben sich im vergangenen Jahr zwischen 12 und 18 Prozent erhöht. weiter
  • 298 Leser
FUSSBALL

HSV schmeißt die Presse raus

Ein beispielloser Eklat und in der 119-jährigen Vereinsgeschichte einmaliger Vorgang hat Fußball-Bundesligist Hamburger SV zusätzlich zur sportlichen Misere einen katastrophalen Imageschaden zugefügt. Nach einer Kampfabstimmung mussten die auf der Mitgliederversammlung des Tabellenvorletzten anwesenden Journalisten den Saal vorzeitig verlassen. Nachdem weiter
  • 387 Leser
TRANSPORTWIRTSCHAFT

Höhere Preise drohen

Die deutschen Unternehmen müssen sich nach Meinung von Experten im nächsten halben Jahr auf eine erhebliche Steigerung der Transportkosten einstellen. Das gab das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) gestern in Mannheim bekannt. Hintergrund ist eine aktuelle Befragung im Rahmen des 'Transportmarkt Barometers'. Die Umfrage unter 300 Experten weiter
  • 384 Leser
MIGRATION

Internationale Regeln

Der französische Innenminister Nicolas Sarkozy hat für den schnellen Abschluss eines internationalen Vertrages zur Regelung von Einwanderungsströmen plädiert. Die Migration dürfe nicht 'dem weltweiten Chaos überlassen werden', sagte Sarkozy in Paris. Eine Migrationsagentur solle die Einhaltung des Vertrages überwachen. weiter
  • 417 Leser

INTERVIEW: Zwiespalt der Seele

Annegret Braun begleitet Eltern bei Fragen zur vorgeburtlichen Diagnostik. Sie leitet die PUA, eine der wenigen unabhängigen Beratungsstellen in Deutschland. weiter
  • 262 Leser
TENNIS / Weissenhof-Starter spielen künftig in Gruppen

Jeden zwei Mal sehen

Beim Tennisturnier auf dem Stuttgarter Weissenhof wird ein neuer Spielmodus ausprobiert. Dadurch kämpfen die Profis in Dreiergruppen ums Weiterkommen. weiter
  • 335 Leser
ARCHÄOLOGIE / Gerüchte sind widerlegt

Keine Stadt unter dem Königsplatz

Weiterer Schritt zum NS-Dokuzentrum
Die seit Jahren kursierenden Gerüchte, die Nazis hätten am Münchner Königsplatz eine unterirdische Stadt angelegt, sind widerlegt. Die Grabungen sind beendet. weiter
  • 450 Leser
RAFFINERIE

Kerosinwolke nach Explosion

Bei einer Explosion in einer Raffinerie in Ingolstadt ist gestern eine Kerosinwolke ausgetreten. Wie ein Polizeisprecher sagte, habe keine Gefahr für die Bevölkerung bestanden, da das Gas ungiftig sei. Auch sei bei der Explosion niemand verletzt worden. Die Unglücksursache ist bislang unklar. Nach Angaben des Polizeisprechers ereignete sich der Unfall weiter
  • 298 Leser
KINDERKRIPPEN

Kleingruppen ohne Zuschuss

Elterninitiativen befürchten Kürzungen bei den Landeszuschüssen für Kleinkinderbetreuung. Eine neue Verwaltungsvorschrift bringe finanzielle Nachteile, kritisierte die Landesarbeitsgemeinschaft der Elterninitiativen. Seit Jahren bewährte Projekte seien dadurch in Gefahr. Die Initiativen haben mit 5600 Plätzen 67 Prozent der Südwest-Krippenplätze organisiert. weiter
  • 351 Leser
WELTEKE

KOMMENTAR: Armer Pensionär

Ernst Welteke kann einem leid tun. Statt 24 000 Euro Pension erhält er jetzt nur 12 500 Euro. Wohlgemerkt erst zum jeweiligen Monatsende. Dabei hat der Arme doch Söhne im Studium und eine geschiedene Frau, die auch ihre Ansprüche erhebt. Versteuern muss er das auch noch. Außerdem hat er 3830 Euro für einen Hotelaufenthalt seiner Familie anlässlich der weiter
  • 380 Leser
ERDGAS

KOMMENTAR: Drastische Preissenkung fällig

Erdgas wird wieder billiger. Die Ölpreisbindung sorgt dafür. Deshalb steht auch jetzt schon so gut wie fest, dass nicht nur Eon Ruhrgas, sondern auch Wingas, der wichtigste Konkurrent der Essener unter den Erdgasimporteuren, an einer weiteren Zurücknahme der Preise im April nicht herumkommen werden. So weit so gut für die Verbraucher. Doch wirkliche weiter
  • 425 Leser
CHILE

KOMMENTAR: Zwei Welten unter Pinochet

Es bedarf des Kirchenblicks eines Bischofs Desmond Tutu, angesichts des Todes Augusto Pinochets zu mahnen, auch er sei ein 'Kind Gottes' gewesen. Es hat auch nichts mit einer Verharmlosung der Militärdiktatur in Chile zu tun, darauf hinzuweisen, dass die Bosheit dieses Regimes nicht dazu angetan ist, die 1973 gestürzte Regierung Salvador Allendes zu weiter
  • 349 Leser
1. FC KÖLN / In der Winterpause sollen neue Spieler her

Krösus will nachlegen

Zwei Spiele, zwei Niederlagen: Die Bilanz von Christoph Daum nach seinem Antritt als Trainer des 1. FC Köln ist verheerend. Jetzt droht gar der Abstiegskampf. weiter
  • 429 Leser
UNFALL

Kugel trifft Jägerin

Bei einer Treibjagd nahe der fränkischen Ortschaft Lichtenau (Kreis Ansbach) ist eine 50-jährige Jägerin von einer verirrten Schrotkugel getroffen und verletzt worden. Laut Polizei war die von einem 61-Jährigen auf einen Hasen gefeuerte Kugel von der Asphaltdecke eines Wegs abgeprallt und hatte die Frau ins Gesicht getroffen. 78 Hasen wurden erlegt. weiter
  • 348 Leser

Kulturtipp

Tanz an der Mauer Eine glühende Mauer, weißer Boden, zehn Körper stehen einsam im Wind. Der Choreograf Ismael Ivo erfindet in Brief an meinen Körper ein Theater zwischen Tanz und Schauspiel, mit messerscharfen Texten von Heiner Müller. Aus der unüberschaubaren Masse von Liebes-Kontaktanzeigen werden einzelne herausgegriffen und als Solo für Körper im weiter
  • 309 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Flucht in den Kleiderschrank Ein vor Monaten entflohener Strafgefangener ist in Oberstaufen in seinem Schlafzimmerschrank gefasst worden. Die Polizei hatte einen Hinweis erhalten, dass der wegen kleinerer Delikte verurteilte Mann in seine Wohnung im Oberallgäu zurückgekehrt sei. Dort trafen die Beamten den 58-Jährigen jedoch zunächst nicht an. Erst weiter
  • 293 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Entscheidung über Freilassung Das Stuttgarter Landgericht will im Prozess gegen den Reutlinger Speditionskonzern Willi Betz vor Weihnachten entscheiden, ob Geschäftsführer Thomas Betz in Haft bleibt. Das kündigte eine Sprecherin des Landgerichts gestern an. Den fünf Angeklagten wird unter anderem Bestechung, Sozialversicherungsbetrug, Steuerhinterziehung weiter
  • 446 Leser
HANDBALL-EM / Im ersten Spiel der Hauptrunde gegen Ungarn zählt nur ein Sieg

Land unter - deutsche Frauen obenauf

Die deutschen Handballerinnen müssen heute zum EM-Hauptrunden-Auftakt gegen den WM-Dritten Ungarn antreten. Für den Trainer zählt nur ein Sieg. weiter
  • 296 Leser
FUSSBALL / Häme für deutschen Nationaltorwart nach Schubserei im London-Derby

Lehmann als 'hysterische Tussi' verspottet

Fußball-Nationaltorhüter Jens Lehmann hat sich mit seinem Auftritt im emotionsgeladenen Spitzenspiel der Premier League zwischen dem FC Chelsea und dem FC Arsenal (1:1) jede Menge Spott eingefangen. Der 'Daily Star' schimpfte Lehmann eine 'hysterische Tussi', die 'Sun' bescheinigte ihm einen 'typischen Jekyll-and-Hyde'-Auftritt, und die 'Times' riet, weiter
  • 299 Leser
MISSBRAUCH

Lehrerin erneut vor Gericht

Der Fall eines sexuellen Missbrauchs eines 13-jährigen Schülers durch seine Klassenlehrerin wird am Donnerstag vom Landgericht Regensburg neu aufgerollt. Die 33 Jahre alte Frau war im November 2005 vom Regensburger Amtsgericht zu einer zweieinhalbjährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Verteidigung und Staatsanwaltschaft hatten dagegen Rechtsmittel weiter
  • 329 Leser
SCHIFFSUNTERGANG

Leichen entdeckt

Einen Monat nach dem Untergang des Fischkutters 'Hohe Weg' in der Wesermündung sind zwei männliche Leichen an Land gespült worden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit handele es sich um zwei der insgesamt vier vermissten Seeleute, teilte die Polizei in Bremerhaven mit. Der 23 Meter lange Kutter war am 8. November während eines Unwetters gesunken. weiter
  • 391 Leser
FÖDERALISMUS

LEITARTIKEL: Der Flickerlteppich

Die Geschäfte waren voll in Berlin am zweiten Adventssonntag, und es wurden eifrig Weihnachtsgeschenke gekauft. In Stuttgart dagegen blieben die Läden geschlossen, und das wird auch im nächsten Jahr so sein, wenn die Baden-Württemberger endlich ihr neues Ladenöffnungsgesetz beschlossen haben. Das ist eine der ersten augenfälligen Folgen der Föderalismusreform, weiter
  • 368 Leser

Leute im Blick

Sharon Stone Hollywoodstar Sharon Stone (48) hat wieder durch Bruch der Etikette auf sich aufmerksam gemacht. Wie jetzt bekannt wurde, war Stone beim Galabankett für Friedensnobelpreisträger Mohammed Yunus (66) als Letzte und dabei geschlagene zehn Minuten nach den königlichen Gästen im Festsaal des Osloer Grandhotels erschienen. 'Man muss schon eine weiter
  • 331 Leser
TEXTE

Lindenberg und Hesse

Udo Lindenberg (60) will mit einer Stiftung dafür sorgen, dass Texte des Autors Hermann Hesse Eingang in die aktuelle Musik finden. Lindenberg sieht Hesse als 'großen Verwandten im Denken und Herzen'. 2007 soll es einen Nachwuchswettbewerb in Hesses Heimatstadt Calw geben, 2008 stehen dann drei Bands gemeinsam mit Lindenberg auf der Bühne. weiter
  • 828 Leser
EUROPA

Literaturhäuser vernetzen sich

16 Literaturhäuser aus elf Ländern haben im polnischen Sejny das Netzwerk 'Halma' gegründet. Es geht vor allem darum, Autoren, Übersetzer und Lektoren des europäischen Literaturbetriebes jenseits nationaler Grenzen enger zusammenzuführen. Wie in dem Spiel Halma (griechisch: der Sprung) soll es in dem Netzwerk möglich sein, zwischen verschiedenen Häusern weiter
  • 370 Leser
NATIONALMANNSCHAFT / Bundestrainer sieht goldene Generation

Löw: Ich sehne mich nach Ruhe

Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft stehen auch nach dem berauschenden WM-Jahr 2006 weiterhin rosige Zeiten bevor. 'Da wächst eine goldene Generation heran, die sehr gute Perspektiven für die kommenden Jahre hat', schwärmte Joachim Löw euphorisch. weiter
  • 391 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 04.-08.12.06: 100er Gruppe 44-46 EUR (45,50 EUR). Notierung 11.12.06: unverändert. Handelsabsatz: 32.595 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 403 Leser
ELEKTROINDUSTRIE / Branche wächst stärker als erwartet

Mit Schwung ins neue Jahr

Dank prall gefüllter Auftragsbücher wieder Neueinstellungen
Das Geschäft der Elektroindustrie boomt. Für 2006 erwartet die Branche ein Umsatzplus von 6 Prozent auf 175 Mrd. EUR. Dank voller Auftragsbücher sind auch die Aussichten für 2007 positiv. In der Folge stellen die Unternehmen nach Jahren des Abbaus wieder Mitarbeiter ein. weiter
  • 434 Leser
WOHNUNGSBRAND

Mutter und Baby gerettet

In einer dramatischen Rettungsaktion haben in der Nacht zum Montag Feuerwehrleute eine Mutter und ihren Säugling bei einem Wohnungsbrand in Nürnberg vor dem Flammentod bewahrt. Die Einsatzkräfte hätten die 29-Jährige samt Baby mit einer tragbaren Leiter vom Balkon der Nachbarwohnung aus in letzter Sekunde in Sicherheit gebracht, teilte die Feuerwehr weiter
  • 298 Leser
UNICEF

Mädchen schwer im Nachteil

Millionen Kindern könnte ein trauriges Schicksal erspart werden, wenn sie besser vor Diskriminierung und Gewalt geschützt würden. Vor allem Mädchen sind davon betroffen. Darauf macht das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (Unicef) anlässlich seines 60. Geburtstages aufmerksam. 'Als Mädchen geboren zu werden, kommt in vielen Entwicklungsländern einem weiter
  • 326 Leser

Na sowas. . .

· Die Polizei-Eskorte mit Blaulicht kam zu spät: Eine 24-Jährige hat nachts in einem Auto vor einem Bochumer Krankenhaus ein Baby zur Welt gebracht. Bis ein Arzt kam, schrie das gesunde Mädchen bereits aus vollem Hals. Zuvor hatte der Großvater laut hupend mit einer rasanten Fahrt versucht, die schwangere Tochter rechtzeitig in den Kreißsaal zu bringen. weiter
  • 294 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Regierung: keine Maut geplant Die Bundesregierung plane derzeit keine Einführung einer Pkw-Maut auf deutschen Autobahnen, stellte Regierungssprecher Thomas Steg klar. Weder sehe der Koalitionsvertrag eine solche Regelung vor, noch planten Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) oder Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) derartige Initiativen. weiter
  • 330 Leser
METALLINDUSTRIE

Neuer Streit um Era

Wenige Monate vor Beginn der Metalltarifrunde 2007 ist ein Konflikt zwischen der IG Metall und den Arbeitgebern über die Umsetzung des Entgeltrahmentarifvertrags (Era) in den Metallbetrieben ausgebrochen. Die Gewerkschaft warf dem Arbeitgeberverband Südwestmetall vor, sich nicht an die Grundsätze des ausgehandelten Vertrages zu halten. In dem Konflikt weiter
  • 407 Leser
JUSTIZ / 64 512 Menschen verbüßen in Deutschland eine Strafe

Nie saßen so viele hinter Gittern

Im Land jedoch weniger Gefangene - 2000 profitieren von der Weihnachtsamnestie
Nie saßen mehr Menschen in deutschen Gefängnissen: 64 512 verbüßten im März 2006 eine Haftstrafe. 2000 sind bei einer Weihnachtsamnestie entlassen worden. Die Tendenz ist laut Statistischem Bundesamt eindeutig: Die Zahl der inhaftierten Straftäter in Deutschland steigt. Niemals zuvor waren so viele rechtskräftig verurteilte Menschen inhaftiert wie zum weiter
  • 354 Leser
STÄDTETAG

OB Gönner bestätigt

Der Ulmer Oberbürgermeister Ivo Gönner (SPD) ist in seinem Amt als Präsident des Städtetages Baden-Württemberg bestätigt worden. Wie der Kommunalverband gestern mitteilte, wählte der Vorstand Gönner in Stuttgart für eine zweite Amtsperiode von zwei Jahren. Dem Städtetag gehören 179 Mitgliedsstädte mit rund 6,3 Millionen Einwohnern an. weiter
  • 402 Leser
FOLTER

Opfer-Zentrum in Gefahr

Das Behandlungszentrum für Folteropfer Ulm, eines von vier Zentren im Land, ist von der Schließung bedroht. Geschäftsführer Manfred Makowitzki gibt Verluste der vergangenen Jahre sowie die fehlende verlässliche Grundfinanzierung für 2007 als Ursachen an. Falls nicht bald eine Lösung gefunden wird, sei am 30. Juni 2007 Schluss. Nach dem Aus für das Freiburger weiter
  • 325 Leser
AMOKLAUF / Drohungen von Trittbrettfahrern

Polizei fährt weiterhin Streife

Elf Verdächtige - Rechnung fällt hoch aus
Trittbrettfahrer, die mit ihren Amoklauf-Drohungen Angst verbreiten, sollen für den Polizeieinsatz bezahlen. Mehrere tausend Euro kommen da schnell zusammen. weiter
  • 263 Leser
KINO

Prags großes Filmstudio

In Prag ist das größte Filmatelier Europas eröffnet worden. Die Baukosten für das etwa 4000 Quadratmeter große Studio auf dem renommierten Barrandov-Areal betrugen gut sieben Millionen Euro. In dem Atelier entstehen 2007 der Thriller 'Babylon A.D.' mit US-Schauspieler Vin Diesel sowie der zweite Teil der 'Narnia'-Chroniken, 'Prinz Kaspian'. weiter
  • 388 Leser
Bilfinger Berger

Prognose erhöht

Deutschlands zweitgrößter Baukonzern Bilfinger Berger hat wegen Sondererträgen die Prognose für das Gesamtjahr 2006 erhöht. Der Konzern erwarte über die bisherige Prognose hinaus eine deutliche Ertragssteigerung und plane im Geschäftsjahr 2006 nun ein Konzernergebnis von 90 Mio. EUR nach 66 Mio. EUR im Vorjahr, teilte das Unternehmen in Mannheim mit. weiter
  • 455 Leser
FLÜCHTLINGSRAT

Protest gegen Abschiebung

Der Landesflüchtlingsrat hat gestern in Stuttgart gegen die für heute geplante Abschiebung einer Pforzheimer Ashkali-Familie ins Kosovo protestiert und alle beteiligten Behörden aufgefordert, 'inhumane Vollzugspraktiken umgehend zu beenden'. Die Familie lebe seit 15 Jahren in Pforzheim, beide Kinder seien hier geboren. Der Familie werde vorgeworfen, weiter
  • 247 Leser
VERSICHERUNGEN / Gewerkschaft erwartet bis 2008 den Abbau von 20 000 Stellen

Rauer Wettbewerb beschleunigt den Wandel

Der Wettbewerb für die Versicherer in Deutschland gewinnt an Schärfe. Die Branche um den Primus Allianz streicht daher Kosten und baut zehntausende Stellen ab. Die Gewerkschaft Verdi will nun den Wandel gestalten und den Jobabbau zeitlich strecken. weiter
  • 458 Leser
OPER

Rechtsstreit um Tantiemen

Opern im Mittelpunkt eines Prozesses: Die Erben des Dichters Hugo von Hofmannsthal haben die Erben des Komponisten Richard Strauss verklagt. weiter
  • 338 Leser
KOMMUNEN / Rathauschefin sieht ihre Stadt auf dem Sprung nach vorn

Reutlingen lockt mit reichem Kulturangebot

Wirtschaftlich und kulturell mache Reutlingen klare Fortschritte, sagt Rathauschefin Barbara Bosch. Von der neuen Landesmesse erhofft sie sich weitere Dynamik. weiter
  • 341 Leser

Schloss-Weihnacht. Auch ohne ...

...Schnee verbreitet der Christbaum im Hof des Alten Schlosses in Stuttgart bereits Weihnachtsstimmung. Die Anfänge der Burganlage gehen zurück bis ins Jahr 950. Der Umbau zum Renaissanceschloss mit Reittreppe, Arkadenhof und Kirche erfolgte bis 1570 unter den Herzögen Ulrich und Christoph. weiter
  • 386 Leser
TRADITION / Streit um Glockenläuten

Schreiner sorgt für Nachtruhe

Ein Schreiner hat den nächtlichen Glockenschlag in Neckargartach für wenig Geld leiser gemacht. Jetzt muss ein Gutachter den Erfolg im Lärmstreit noch bestätigen. weiter
  • 353 Leser
WINTERURLAUB / Reiseveranstalter haften nicht für schlechtes Wetter

Selten kostenfreies Storno wegen Schneemangels

Der Schneemangel in den Alpen verdirbt vielen Skifahrern die Freude am Winterurlaub. Einen Rechtsanspruch auf kostenfreie Stornierung haben sie deswegen aber nicht. Anders sieht es aus, wenn der Veranstalter ganzjähriges Skilaufen versprochen hat. weiter
  • 552 Leser
WELTALL / Keine Hinweise auf Schäden an der 'Discovery'

Shuttle-Hitzeschild überprüft

Die Mission des Space-Shuttle 'Discovery' läuft offensichtlich weiter wie am Schnürchen. An ihrem ersten vollen Tag im All nach dem nächtlichen Bilderbuchstart in Cape Canaveral (Florida) untersuchte die Besatzung den Hitzeschild der Raumfähre mithilfe von Sensoren und entdeckte keine Schäden, wie die Weltraumbehörde Nasa mitteilte. Auch die erste Auswertung weiter
  • 284 Leser
NATUR

Spinne ohne Netz gekürt

Die Sand-Wolfspinne ist Europäische Spinne des Jahres 2007. Spinnenexperten aus 21 Ländern haben sich damit nach Angaben der Arachnologischen Gesellschaft für einen Sonderling unter den Achtbeinern entschieden. Das Tier (Arctosa cinerea) webt keine Netze. Es jagt seine Opfer - Laufkäfer, Heuschrecken oder Fliegenlarven - nach Sicht und überrascht die weiter
  • 304 Leser
VOLLEYBALL

Sprung in Weltrangliste

Der Einzug in die Finalrunde der besten zwölf Teams bei der WM in Japan hat sich für die deutschen Nationalteams in der Weltrangliste des Volleyball-Weltverbandes FIVB ausgezahlt. Die Frauen als WM-Elfter rückten von Rang 18 auf 13 vor. Die Männer, die nach langer WM-Abstinenz Neunter wurden, verbesserten sich sogar von Position 32 auf 14. weiter
  • 369 Leser

STICHWORT: Unicef

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, Unicef, ist ein Kind des Zweiten Weltkrieges. Im Dezember 1946 wurde die Organisation, die eigentlich nur für begrenzte Zeit bestehen sollte, als Nothilfefonds gegründet worden, um Kindern im Nachkriegseuropa und in China zu helfen. Sie sei 'eine Antwort auf das Scheitern der Menschlichkeit im Zweiten Weltkrieg', weiter
  • 307 Leser
MÜLL / Probleme mit neuer Technik

Stinkende Anlage wird geschlossen

Eine neuartige Müllanlage in Heilbronn hat so starken Gestank verursacht, dass sie geschlossen wird. Dasselbe System wird in Buchen mit halber Kraft weiter betrieben. weiter
  • 331 Leser
PENDLER

Stress vor Arbeitsbeginn

Für die meisten der rund 20 Millionen Berufspendler in Deutschland ist die tägliche Fahrt zur Arbeit eine starke Belastung. Wie eine Studie der Techniker Krankenkasse (TK) mit rund 400 Berufspendlern ergab, empfinden 90 Prozent die Fahrt als körperlich und psychisch belastend. Jeder zweite habe einen erhöhten Blutdruck und eine zu hohe Herzfrequenz. weiter
  • 340 Leser
INTERNET / 13 Millionen klicken

Suche nach der großen Liebe

Rund 13 Millionen Deutsche suchen einem Zeitungsbericht zufolge im Internet die große Liebe. Wer den Computer als Beziehungsstifter einsetze, könne unter 2500 Websites wählen, schreibt die Frauenzeitschrift 'Für Sie'. Studien zufolge nutzten überdurchschnittlich viele Akademikerinnen das Internet zur Partnersuche. Auf Frauen wirkten Aussagen wie 'handwerklich weiter
  • 275 Leser
BIATHLON

Team siegreich, Sponsor sauer

Die russischen Biathleten protestieren mit Klebestreifen über dem Sponsorenname gegen die Politik ihres Verbandes. Denn der steckt alles in die eigene Tasche. weiter
  • 321 Leser
BUNDESBANK / Ex-Präsident erhält höhere Pension

Teilerfolg für Welteke

Ernst Welteke bekommt eine höhere Pension. Damit erzielte der ehemalige Bundesbankpräsident vor dem Frankfurter Verwaltungsgericht einen Teilerfolg. weiter
  • 439 Leser

Telegramme

Fussball: Wegen seiner prekären Situation beginnt der abstiegsbedrohte Bundesligist Hamburger SV schon am 27. Dezember mit der Vorbereitung auf die Rückrunde. Ursprünglich wollten die Hanseaten erst am 3. Januar wieder trainieren. Fussball: Erstligist Schalke 04 muss vier bis sechs Wochen auf Stürmer Sören Larsen verzichten. Der dänische Nationalspieler weiter
  • 343 Leser

THEMA DES TAGES: Stille Auslese im Mutterleib

Was früher die Ausnahme war, ist heute die Regel: Die meisten werdenden Mütter machen inzwischen von der pränatalen Diagnostik Gebrauch. Wir beschreiben die Folgen bis hin zur Abtreibung. Die Eltern eines behinderten Sohnes erzählen, warum sie sich für ihr Kind entschieden haben. weiter
  • 386 Leser

Tipp des Tages: Tagebuch hilfreich

Wer für sich oder einen Angehörigen einen Antrag auf Leistungen aus seiner Pflegeversicherung stellt, sollte sich gut auf den Besuch des Gutachters vorbereiten. Hilfreich kann ein Pflegetagebuch sein. Hier könnten beispielsweise über einen Zeitraum von zwei Wochen alle notwendigen Pflegehandlungen mit dem entsprechenden Zeitaufwand aufgeschrieben werden, weiter
  • 503 Leser
FUSSBALL / Die Bundesliga bricht mit einem Tabu

Torhüter rotieren und patzen

Verunsicherung zwischen den Pfosten
Der Tor im Tor. Fünf Trainer sahen in der laufenden Bundesliga-Saison in ihrem Torhüter den Sündenbock und wechselten ihn aus. Am Wochenende patzten selbst renommierte Schlussleute serienweise. Eine Folge der Verunsicherung oder eher ein unglücklicher Zufall? weiter
  • 286 Leser
FUSSBALL

Trainingslager statt Feier

Christoph Daum hat auf die Talfahrt des Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln reagiert. Der neue Trainer strich nach der 0:2-Niederlage in Offenbach die geplante Weihnachtsfeier und bittet seine Mannschaft stattdessen zu einem Trainingslager in die Sportschule Hennef. Daum, unter dessen Regie die 'Geißböcke' zwei Niederlagen in zwei Spielen kassierten, erklärte weiter
  • 255 Leser
URTEIL / Jennifers Mörder muss ins Gefängnis

Tödlicher Streit um MP-3-Player

13-Jährige geschlagen und erwürgt
Mehr als sieben Jahre muss der Mörder der 13-jährigen Jennifer aus Chemnitz in Haft. Der 15-Jährige hat das Mädchen im Streit um einen MP-3-Player getötet. weiter
  • 397 Leser
GIFT-Affäre

Vier Verstrahlte in Hamburg

Die Affäre um den Giftmord an dem russischen Ex-Spion Alexander Litwinenko zieht in Deutschland weitere Kreise. Der Litwinenko-Kontaktmann Dmitri Kowtun hinterließ bei seinem Zwischenstopp in Hamburg nicht nur radioaktive Spuren, er verstrahlte möglicherweise auch vier Menschen. Bei Kowtuns Ex-Frau und ihren ein und drei Jahre alten Kindern sowie ihrem weiter
  • 273 Leser
FLOWTEX / Finanzbeamter wehrt sich

Von nichts gewusst

Im Flowtex-Amtshaftungsprozess hat ein Karlsruher Betriebsprüfer gestern erneut beteuert, dass er von dem Betrug mit Bohrsystemen nichts gewusst habe. weiter
  • 358 Leser
DIENSTLEISTUNGEN

Weg frei für Richtlinie

Nach dem Europaparlament haben gestern auch die 25 EU-Mitgliedsstaaten die lange umstrittene Dienstleistungsrichtlinie gebilligt. Nun haben die Mitgliedstaaten drei Jahre Zeit, die Richtlinie in nationales Recht umzusetzen. Sie soll Handwerkern und anderen Dienstleistern vorübergehende Arbeitseinsätze im EU-Ausland erleichtern. weiter
  • 433 Leser
BUNDESBANK

Welteke erzielt Teilerfolg

Ex-Bundesbankpräsident Ernst Welteke hat im Streit um seine Pensionsansprüche einen Teilerfolg errungen. Das Verwaltungsgericht Frankfurt entschied, die Bundesbank müsse Weltekes Pension um mehr als die Hälfte aufstocken. Statt der bisher geschätzten rund 8000 Euro dürften ihm damit rund 12 500 Euro zustehen. Alle weiteren Forderungen wiesen die Richter weiter
  • 284 Leser
KINDER

Weniger Geld zur Betreuung

Elterninitiativen befürchten Kürzungen bei den Landeszuschüssen für Kleinkinderbetreuung. Eine neue Verwaltungsvorschrift bringe finanzielle Nachteile, kritisierte die Landesarbeitsgemeinschaft der Elterninitiativen. Seit Jahren bewährte Projekte seien dadurch in Gefahr. Die Initiativen haben mit 5600 Plätzen 67 Prozent der Südwest-Krippenplätze organisiert. weiter
  • 302 Leser
GESUNDHEIT / Weil es so warm ist, fliegen schon wieder die Pollen

Wer jetzt niest, könnte Heuschnupfen haben

Wegen der außergewöhnlichen Wärme macht erstmals Pollenflug im Wintermonat Dezember bundesweit Allergikern zu schaffen. In den vergangenen Tagen hätten Patienten über Heuschnupfen geklagt, sagte der Leiter des Deutschen Polleninformationsdienstes, Karl-Christian Bergmann. Ursache sei Blütenstaub der Haselnuss. Bergmann zufolge hat es noch nie zuvor weiter
  • 378 Leser
AUSTRALIEN / Brände haben bereits Viertelmillion Hektar Wald und Busch vernichtet

Wetterumschwung: Feuerwehrleute atmen auf

Im Kampf gegen die verheerenden Buschbrände in Australien ist der Feuerwehr eine kühle Brise zu Hilfe gekommen. Die Flammen breiteten sich im Bundesstaat Victoria im Südosten des Landes nicht mehr so rasend aus wie am Wochenende. Auf der Insel Tasmanien im Süden verbrannten dagegen mindestens 23 Häuser, als der Wind plötzlich drehte und alle Schutzmaßnahmen weiter
  • 367 Leser
GESUNDHEIT / Hickhack um Rauchverbot

Wirte befürchten Flickenteppich

Mehrheit befürwortet klare Verhältnisse
Im Streit um ein Rauchverbot warnt der Gaststättenverband vor unterschiedlichen Regelungen in den Bundesländern. In vielen Hotels ist der blaue Dunst bereits tabu. weiter
  • 338 Leser
GESUNDHEIT

Zuzahlung fällt öfter weg

Gesetzlich versicherte Patienten erhalten von Mitte Dezember deutlich mehr Nachahmer-Medikamente ohne Zuzahlung in der Apotheke. Mit den Preissenkungen reagieren die Unternehmen auf den Druck durch das neue Arzneimittelgesetz. Nach dem seit Mai gültigen Spargesetz entfällt für viele Patienten, die sich preisgünstige Medikamente verordnen lassen, teils weiter
  • 437 Leser
ÖSTERREICH

Ärger wegen der Maut

Wegen der Maut für ein drei Kilometer langes Stück der Inntalautobahn (A 93) von der bayerischen Landesgrenze bis Kufstein in Tirol gibt es Streit zwischen Bayern und Österreich. Die Bayerische Regierung reagierte 'mit scharfem Protest' auf die Absicht der österreichischen Autobahngesellschaft Asfinag, auch zwischen Kiefersfelden und Kufstein-Süd die weiter
  • 365 Leser

Leserbeiträge (1)

Unverständliches Urteil

Zu "Folter mit Elektroschock", GT vom 8. Dezember: Dieser Artikel raubt einem zweierlei: Die Sprache. Und das Verständnis für die Justiz, in diesem Fall das Landgericht Heilbronn. Ein kleiner Junge wird von seinem Stiefvater auf entsetzlichste und brutalste Art misshandelt. Gefoltert. An den Genitalien. Mit Strom. Sein möglicher Tod wird dabei in Kauf weiter
  • 419 Leser