Artikel-Übersicht vom Dienstag, 19. Dezember 2006

anzeigen

Regional (77)

Der TSV Alfdorf veranstaltet am Donnerstag und Samstag, 28. und 30. Dezember, sowie am 2. und 4. Januar, jeweils ab 14 Uhr einen Kinder-Nordic-Walking-Kurs. Dauer pro Einheit: 90 Minuten. Teilnehmer zahlen für alle vier Einheiten und die Leihstöcke 6 Euro. Anmeldung bei Heidrun Traa unter (07172)32709. Fragen zur Rente Vertreter der Deutschen Rentenversicherung weiter

"Die Gedächtnislücke" in Rattenharz

Mitglieder des TSV Rattenharz führen das Stück "Die Gedächtnislücke" von Bernd Gombold in der Turnhalle in Rattenharz an folgenden Terminen auf: Am 13., 19., 20. und 26. Januar jeweils um 20 Uhr, am 14. Januar um 16 Uhr. Am 2., 3., 9. und 10. Februar jeweils um 20 Uhr. Die Halle ist bei den Abendveranstaltungen ab 18.30 Uhr, bei der Nachmittagsveranstaltung weiter

"Tiramisu" singt weihnachtliche Weisen

"Und wieder ist Weihnacht, genieße die Zeit. Die Welt voller Lichter und alles verschneit" - Mit diesem schönen Lied und anderen weihnachtlichen Weisen begrüßte der Schulchor "Tiramisu" der Klosterbergschule unter der Leitung von Heike Bareiß seine Fans auf der Bühne des Gmünder Weihnachtsmarktes. Die Schülerinnen und Schüler mit geistiger Behinderung weiter
ENGAGEMENT / Die Alpini-Nikolausfeier im Haus Lindenhof bereitet viel Freude

2007 geht's an den Strand

Mit der Nikolausfeier erfreute die Alpinigruppe Aalen-Schwäbisch Gmünd-Schorndorf kürzlich ihre Patenkinder im Haus Lindenhof. Der Vorsitzende gab einen Rückblick aufs Jahr 2006. weiter

30 Kilo Mehl zu Waffeln gemacht

Große Nachfrage herrschte an den Wochenenden auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt am Stand der Lebenshilfe. Frisch gebackene heiße Waffeln wurden dort ab den frühen Nachmittagsstunden bis zur weihnachtlichen Sperrstunde verkauft. Die Frauen des Serviceclubs Soroptimist International aus Schwäbisch Gmünd buken diese Waffeln zu Gunsten der Lebenshilfe. Weit weiter

Adventskalender: Kindergärten "Sonnenschein" Alfdorf und Lindach

Kinder singen vom Licht im Winter Der Kindergarten "Sonnenschein" aus Alfdorf zeigte, dass Licht in der Winterzeit wichtig ist. So widmeten sie dem Licht ein Lied. "Das Weihnachtslicht möchte für alle scheinen. Auch für die Armen, für die Alten und die Kleinen", trug ein Kind vor. Ein traditionelles Krippenspiel zeigten die Kinder danach. In ihren Verkleidungen weiter
SENIORENWEIHNACHTSFEIER / Iggingen

Alle Jahre wieder

"Alle Jahre wieder", so begrüßte die Jugendkapelle des Musikvereins Iggingen die annähernd zweihundert Gäste bei der Seniorenweihnachtsfeier und lud zum Mitsingen der bekannten deutschen Weihnachtslieder ein. weiter

Altersgenossen im Remstal

Eine kleine Gruppe der Altersgenossenvereine 1956 und 1957 aus Schwäbisch Gmünd waren gemeinsam unterwegs, um in den Weinbergen von Strümpfelbach den dortigen Skulpturen-pfad zu erforschen. Dieser Skulpturenpfad umschreibt zwei Wünsche der drei Künstler die diese Werke geschaffen haben. Zum einen sicherlich der gemeinsame Wunsch, Freude zu schenken, weiter
KRIMINALITÄT / Nach Ermittlungen der Waiblinger Kripo 15 Kilogramm Marihuana sichergestellt

Auch im Staubsauger noch Drogen

Einen großen "Fang" in der Drogenszene gab die Waiblinger Kriminalpolizei gestern bekannt: Die Ermittler zogen 15 Kilogramm Marihuana aus dem Verkehr. Zwei Männer wurden festgenommen. weiter
ORTSCHAFTSRAT / Der die Riedäcker zum Hardt verbindende Fußweg wird nächstes Jahr in Angriff genommen

Auf dem Gügling soll es 2007 weiter gehen

Vielleicht sind es nur kleine Schritte, doch die Bettringer Haushaltswünsche, seit Jahren geäußert, konnten gestern Abend an die richtige Stelle adressiert werden: Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Baubürgermeister Hans Frieser wohnten der Sitzung des Ortschaftsrats bei. weiter
HAUPTSCHULE LORCH / Projekt zur Gewaltprävention für Achtklässler

Auf Pöbeleien reagieren lernen

In der Rolle von Joe macht Jugendreferent Thomas Hägele ein Mädchen an der Bushaltestelle an. Wie soll sie reagieren? Dies war eine der Fragen, die er, eine Vertreterin des "Lorcher Netzwerks" zur Gewaltprävention und Polizisten bei einem Rollenspiel erörterten. Dieses war Teil eines Gewaltpräventionsprojekts für Achtklässler der Hauptschule Lorch. weiter
BAHNSOZIALWERK / Weihnachtsfeier und Jahresrückblick in Schwäbisch Gmünd

Ausflug nach Istrien geplant

Die Ortsstelle Schwäbisch Gmünd des Bahnsozialwerkes lud seine Mitglieder und Freunde im Hotel Pelikan zur letzten Veranstaltung des Jahres ein: zur Jahresabschlussfeier. weiter

Barrierefrei unterwegs

"Barrierefrei unterwegs" heißt es beim Gmünder DRK-Kreisverband. Auch 2007 gibt es ein reichhaltiges Angebot an Ausflügen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Info zum Programm hat Cornelia Müller vom DRK unter (07171)/3506-42. weiter
  • 199 Leser
STELLUNGNAHME

Bedenken angemeldet

In Spraitbach ist der Neubau eines Lebensmittelmarktes geplant. Der Durlanger Gemeinderat nahm dazu in seiner jüngsten Sitzung Stellung. Die Räte sehen Bedenken aufgrund zu erwartenden, "übermäßigen Kaufkraftabzugs". weiter

Besinnliches im QLTourraum

Glühweinfest heißt es am Freitag, 23. Dezember, ab 20 Uhr im Übelmesser in Heubach. Im Gäu Gebliebene können sich einmal wieder mit ihren, durch Studia oder Lehre versprengten Bekannten im QLTourRaum treffen. Das Thekenteam wird dieses Jahr zum Glühwein auch heimischen Glühmoschd anbieten. Tassen und gute Laune mitbringen. Der Eintritt ist frei. Am weiter

Bettringer Projekte

Auf Bettringen konzentriert sich der Bauausschuss des Gemeinderats in seiner Sitzung morgen ab 16 Uhr im Rathaus. Über den Bebauungsplan "Gügling Nord II" ist zu beraten, über den Ausbau des Panoramawegs zu entscheiden. Außerdem geht es um die Beschaffung einer Straßenkehrmaschine. weiter
  • 205 Leser

Blasmusik vom Feinsten in Bargau

Im Jahr 2007 präsentiert der Musikverein Bargau wieder Blasmusik der Spitzenklasse: Die Donau-Blaskapelle "Dunajskakapela" aus der Slowakei - die "Europameister der Blasmusik 2004" - werden am Freitag, 18. Mai 2007 ab 20 Uhr im Festzelt bei der Scheuelberghalle zu Gast sein. Wer sich bis zum 15. Januar Karten für das Gastspiel holt, der profitiert von weiter

Bürgermeister in Ausnüchterungszelle

Wie die "Heidenheimer Zeitung" berichtet, habe der Königsbronner Bürgermeister Michael Stütz im Ort in alkoholisiertem Zustand randaliert und sei von der Polizei zur Ausnüchterung mitgenommen worden. Er habe sich gewaltsam Zutritt zu einem Haus verschaffen wollen, habe die Glasfüllung einer Eingangstüre eingeschlagen. Aus dem Rathaus gab es keinen Kommentar weiter

Chanson-Legende in der Liederhalle

Er gilt als "Altmeister des Chansons": Der Liedermacher und Sänger Georges Moustaki kommt am Samstag, 10. März, nach Stuttgart, um die Songs seines "Vagabond"-Albums live zu präsentieren. Sein Auftritt beginnt um 20 Uhr im Beethovensaal der Liederhalle. Der 72-jährige Moustaki ist eine Legende: Er schrieb das berühmte "Milord" für Edith Piaf, aber auch weiter
MUSIKVEREIN MUTLANGEN / Wechsel bei der Vorgruppe

Den Stab übergeben

In der zweiten Adventswoche fand dieses Jahr die Adventsfeier der Vorgruppe des Musikvereins Mutlangen statt. Dirigent Fabian Gaiser begrüßte die fast vollzählig erschienen Jungmusiker im Vereinszimmer der Gemeindehalle Mutlangen. weiter

Der Markt mit dem besonderen Flair

Zum zwölften Eschacher Weihnachtsmarkt unter Federführung des Gesangvereins trafen sich Kinder, Eltern und Großeltern auf dem weihnachtlichen Eschacher Rathausplatz. Die Jugendkapelle des Musikvereins Holzhausen und die Flötengruppe der Musikschule Häcker zauberten mit weihnachtlichen Melodien eine adventliche Atmosphäre. Der Nikolaus wurde von vielen weiter

Doibächer Theater

Das Doibächer Theaterbühnle führt am am Samstag, 30.Dezember, am Freitag 5., und Samstag, 6.Januar, das Stück "Hauptsach schee! - Turbulenzen in einer Schönheitsklinik am Bodensee" von Georg Ludy in der Gemeindehalle auf. Saalöffnung ist jeweils um 18 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. An der Premierenvorstellung gibt's eine Tombola. Die Halle ist an allen Tagen weiter
BÖBINGER JAHRESKRIPPE / Anne Schmid und Christa Müller für 30 Jahre Engagement geehrt

Dreizehn neue Stationen

Die 29. Böbinger Jahreskrippe 2007 steht unter demselben Thema wie das Jahr der Berufung in allen Gemeinden in unserer Diözese: "Entdeck den roten Faden deines Lebens! Gottes Ruf auf der Spur". weiter
FEIER / Die Schule als Lebensraum entdeckt

Einzige Klassenband

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 a des Parler-Gymnasiums hatten mit ihrem Klassenlehrer zur Weihnachtsfeier eingeladen. Was die Eltern, Geschwister und Großeltern dann zu sehen und zu hören bekamen, übertraf alle Erwartungen. weiter
VORWEIHNACHT / Adventstag an der Friedensschule

Eltern arbeiten mit

Die Schüler der Friedensschule wurden auf die Adventszeit mit einem ökumenischen wunderschönen Gottesdienst eingestimmt. weiter
DAA AALEN / Abschluss

Erfolgreiche Betriebswirte

Über zwei Jahre hinweg haben sich Fachwirte und Fachkaufleute weitere fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse angeeignet und sich auf den Abschluss Betriebswirt IHK vorbereitet. Schwerpunkt des über 700 Unterrichtsstunden umfassenden Lehrgangs waren Themenbereiche, die für die Übernahme selbstständiger Managementaufgaben und zur betrieblichen Entscheidungskompetenz weiter
  • 361 Leser
GUTEN MORGEN

Falsch verbunden

Voller Tatendrang durchsuchte sie ihre Notizen, um die richtige Handynummer zu finden. Auf ihrem Zettel standen allerdings zwei Nummern, nur leider beide ohne Namen. Von ihrem Erinnerungsvermögen überzeugt, wählte sie die obere Nummer: "Guten Tag, ich rufe wegen dem Theater an". Am anderen Ende der Leitung heisst es: "Was für ein Theater machen Sie weiter

Feier der Rechberger Feuerwehrsenioren

Trotz spätsommerlichen Außentemperaturen gelang es den Frauen der Rechberger Feuerwehrsenioren unter der Leitung von Sieglinde Pitzal den Mannschaftsraum weihnachtlich zu gestalten. Walter Anderle begrüßte alle zur Weihnachtsfeier. In seinem Rückblick ließ er das Jahr Revue passieren und hatte auch schon Visionen für das kommende Jahr. Sein Augenmerk weiter

Feuerteufel in Wäschenbeuren?

Geht in Wäschenbeuren ein Feuerteufel um? Zum dritten Mal innerhalb von sechs Wochen ging dort am Sonntag Abend eine Scheune in Flammen auf. Anfang November hatte es in einer Scheuer beim Sportplatz gebrannt, am vergangenen Freitag hatte es eine Scheune an der Straße nach Lorch getroffen. Beim jüngsten Brand hatte die Feuerwehr die Flammen rasch unter weiter

Fußballsenioren feiern Jahresabschluss

Die Lorcher Fußballsenioren haben ihren Jahresabschluss im Geyrenhof bei Ottenbach gefeiert. Nach Kaffee und Kuchen ließ der "Spielführer" das vergangene Jahr Revue passieren. Dank großzügiger Spenden konnten die Fußballsenioren eine gut bestückte Tombola veranstalten. Auch die Sachspenden aus den eigenen Reihen waren schön und praktisch. Die Grüße weiter

Führerschein weg?

Ein Seminar für Personen, denen wegen Alkohol im Straßenverkehr der Führerschein entzogen wurde, bietet die Psychosoziale Beratungsstelle der Caritas, Franziskanergasse 3. Beginn ist am 7. Februar. Anmeldung unter (07171)/10420-20. weiter
  • 208 Leser
CHRISTKINDLMARKT / Gmünder Marktbeschicker in Barnsley

Gefragte Waren

Vom 24. bis 26. November lief der Christkindlmarkt in Barnsley. Mehr Gmünder Marktbeschicker denn je, waren in diesem Jahr dort mit von der Partie. weiter

Gemeinderäte dürfen nicht SWA-Chefs sein

Nur drei Tage lang durften Hans Birkhold und Karl Maier über ihre neue Rolle als Interims-Geschäftsführer der Stadtwerke nachdenken. Die rechtliche Prüfung hat nämlich gestern ergeben, dass sie dafür aus dem Gemeinderat ausscheiden müssten. Heute findet nun ein Krisengespräch statt. Während das politische Aalen noch darüber nachgedacht hat, wie wohl weiter
KIRCHENKONZERT / Verein Musica Sacra lud ein

Gemeinsame Feier

Bekannte und neue Weihnachtslieder erklangen am Sonntag in der St.-Martinus-Kirche in Iggingen. Der Verein Musica Sacra lud zu einem weihnachtlichen Kirchenkonzert. weiter

Germaniachöre singen

Der Gesangverein Germania Mutlangen lädt zur "Lebendigen Krippe" am Freitag, 22. Dezember, bei der Grundschule auf dem Lamm-Areal in Mutlangen ein. Beginn ist um 16 Uhr. Der Gesangverein präsentiert seine fünf Chorabteilungen: den Frauenchor, den Männerchor, den Gemischten Chor, dem Kinderchor und Con Anima. Zum Gesang gibt es warme Getränke und einem weiter
GAS / Stadtwerke-Chef Jacobi mit Blick auf BGH-Entscheid

Gleicher Gaspreis

"An unseren Gaspreisen wird sich wohl nichts ändern", sagt Stadtwerke-Chef Hans-Joachim Jacobi. Er blickt damit auf einen anstehenden Entscheid des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe. weiter
MUSEEN / Heimatmuseum "Geschichtssplitter" im Schloss der Rosensteinstadt eröffnet

Heubach als leitender Gedanke

Ein Mieder und eine Ritterrüstung weisen im Heubacher Schloss auf die beiden Museen hin, die dort untergebracht sind: Miedermuseum - und seit dem Wochenende auch das Heubacher Heimatmuseum. weiter

Hiebersteg braucht Kran und Schwertransport

Mit Hilfe eines Kranes ist der neue Hiebersteg an der Stelle der früheren Brücke in Waldhausen eingesetzt worden. Arbeiter hatten ihn mit einem Schwertransport angeliefert. Diese Woche soll der Stahlsteg für Radfahrer und Fußgänger geöffnet werden, sagt Stadtbauamtsleiter Rainer Ehmann. Der neue Steg für rund 230 000 Euro sei nötig geworden, weil der weiter
PLANUNG / 2007 gibt's 33 neue Bauplätze für Mittelbronn

In einem Aufwasch

Ob die Erschließung nun in einem Zug durchgeführt, oder in mehrere Bauabschnitte unterteilt wird, zeigt sich, wenn die Angebote der Baufirmen in Gschwend auf dem Tisch liegen. Fakt ist jedoch, dass neue Bauplätze im Ortsteil Mittelbronn kommen. Der Gemeinderat befasste sich gestern mit der Erschließungsplanung. weiter

In Geschäft eingebrochen

Nach Aufwuchten einer Seitentüre wurde am Sonntag in den Morgenstunden in ein Geschäft in der Sebaldstraße eingebrochen. Drinnen wurden weitere Türen aufgebrochen, im Verkaufsraum dann wurde ein geringer Bargeldbetrag gestohlen. Sachschaden: rund 500 Euro. weiter
  • 206 Leser

Kabarettistin Anka Zink in Schechingen

In der Kabarettreihe des Regionalen Bildungszentrums der VHS in Schechingen gastiert die aus vielen TV-Sendungen bekannte Kabarettistin Anka Zink aus Düsseldorf am Freitag, 12. Januar, ab 20 Uhr mit ihrem Programm "Zink wirkt zuverlässig" im Bürgersaal in Schechingen. Karten für die Vorstellung gibt es im Rathaus Schechingen, bei Buchhandlung Stiegele weiter

Kleidung für Kinder

Wie in den vergangenen Jahren hat der Kindergarten St. Maria aus Heubach zu St. Martin Kleidung für bedürftige Kinder in und um Gmünd gesammelt. Diese wurden nun im "Kleiderstüble" beim Kinderschutzbund, Haußmannstraße 25, abgegeben. weiter
  • 157 Leser
OFFENES ADVENTSSINGEN / Mit Sonntraud Engels-Benz im Prediger

Kleine Engel öffnen die Herzen

Ein musikalischer Gang durch die Weihnachtsgeschichte, konzertant und zum Mitsingen, lockte gut 200 Zuhörer in den Prediger. Das Offene Adventssingen, geleitet von Sonntraud Engels-Benz, verkündete mit weihnachtlichen Klängen und vielen kleinen Engeln höchst feierlich die Frohe Botschaft. weiter
1. MV STADTKAPELLE / Beim weihnachtlichen Konzert im Stadtgarten alle Register gezogen

Mal andachtsvoll, mal heiter beschwingt

Es würde im musikalischen Jahreslauf etwas Schönes fehlen, wenn nicht alle Jahre wieder die MV-Stadtkapelle zu ihrem Weihnachtskonzert in den Gmünder Stadtgarten einladen würde. Am Sonntagabend verbreiteten das Orchester samt Instrumentalsolisten, das Seniorenorchester und Gesangssolisten weihnachtliche Stimmung. weiter
  • 101 Leser
19.

Marathon (Foto: Tom)

Bewegung Begegnung Botschaft
Manchmal kommt mir das Leben vor wie ein Sprint. Ich renne von Termin zu Termin, und dabei geht mir fast die Luft aus. Gesund ist das nicht. Man kann nicht auf Dauer durchs Leben rasen. Vielleicht vergleichen wir daher den "Lebenslauf" besser nicht mit einem Sprint, sondern mit einem Langstreckenlauf. Ein Läufer beim Stadtlauf legt immerhin 21,1 Kilometer, weiter
SÜDDEUTSCHE GEMEINSCHAFT / Rund 200 Besucher bei der Weihnachtsfeier

Mehr als nur fröhlich sein

Rund 200 Besucher erlebten eine kurzweile Weihnachtsfeier der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch-Waldhausen. Im Mittelpunkt standen christliche Worte und Musikdarbietungen. weiter

Messe am Montag

Festliche Klänge ertönen in der Waldstetter St. Laurentius-Kirche. Das Weihnachtshochamt beginnt am Montag, 25. Dezember, um 10.30 Uhr. Der Kirchenchor gestaltet die Messe mit der "Missa in C", der Krönungsmesse, für Soli, Chor und Orchester von Mozart. Weihnachtliche Chorsätze ergänzen die Gestaltung. weiter
  • 154 Leser
LIEDERKRANZ BARTHOLOMÄ / Chormusik als Einstimmung auf die Adventszeit in Bartholomä

Mit weihnachtlichen Chorsätzen überzeugt

Mit einem der Adventszeit angepassten Programm gelang es dem Liederkranz Bartholomä unter der Leitung von Carsten Weber, die Konzertbesucher aus der vorweihnachtlichen Hektik heraus einzustimmen auf die kommenden besinnlicheren Tage. Der Schulchor der Laubenhartschule wirkte unter der Leitung von Ernst Hehr mit, und als besondere Programmpunkte kündigte weiter
FEST / Viele Bürger kommen in die Stuifenhalle und feiern gemeinsam die "Waldstetter Weihnacht"

Musik und Lichter verzaubern

Musik und ein Jahresrückblick des Bürgermeisters standen bei der "Waldstetter Weihnacht" auf dem Programm. Die Stuifenhalle war rappelvoll. Viele Waldstetter Bürger kamen vorbei, lauschten den gelungenen Beiträgen und stimmten sich auf Weihnachten ein. weiter

Opferstock aufgebrochen

In der Franziskuskirche wurde am vergangenen Samstag gegen 17 Uhr ein Opferstock aufgebrochen und das Bargeld entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Hinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 198 Leser

Polizei schafft Platz auf der Königstraße

Seit Wochen gibt es in Stuttgart Kritik daran, dass wegen der Baustelle am gebäude 5 die Königstraße stark eingeengt ist. Nun hatte die Situation konkrete Folgen. Gegen 14.30 Uhr riefen mehrere besorgte Passanten über Notruf die Polizei an, da sie befürchteten, von der Menschenmenge erdrückt zu werden. Polizeibeamte setzten den Bauzaun provisorisch weiter
GRUNDSCHULE / Weihnachts-Schuhkarton-Aktion für Straßenkinder in der Ukraine

Päckchen für arme Kinder geschnürt

Viel Engagement zeigten die Schüler der Grundschule Wißgoldingen beim Unterricht zum Thema "Weihnachten in anderen Ländern". Dabei wurde auch der Gedanke "Wie könnte man armen Kindern helfen?" thematisiert. Die Schüler packten Geschenkkartons für arme Kinder. weiter

Russischer Winter mit Balalaika und Klavier

Der Balalaikavirtuose aus Moskau, Alexander Burmistrov, und der renommierte Stuttgarter Pianist, Heiner Costabél, sind am Samstag, 30. Dezember, ab 19 Uhr im Refektorium des Kloster Lorch zu hören. Begleitet von den Erläuterungen Heiner Costabéls spielen die Musiker russische Romanzen und Balladen sowie Werke von Tschaikowsky, Chopin, Rachmaninov und weiter

Schiller-Bläserklasse auf dem Weihnachtsmarkt

Die Bläserklasse 6c der Schiller-Realschule Schwäbisch Gmünd erfreute die Besucher des Gmünder Weihnachtsmarktes mit ihren weihnachtlichen Weisen. Unter Leitung von Hubert Haas zeigten die 12 bis 13- Jährigen bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt was sie seit Herbst 2005 gelernt haben. Das Repertoire der Schüler, die das Musizieren auf einem Blasinstrument weiter
AKQUISITION / Private Equity Gesellschaft HgCapital hat die Herlikofer Schleich GmbH mehrheitlich übernommen:

Schlümpfe, Biene Maja, Wild Life verkauft

Der im Jahre 1935 von Friedrich Schleich in Stuttgart gegründete Spielwarenhersteller Schleich GmbH in Schwäbisch Gmünd-Herlikofen wurde in der vergangenen Woche von der Private Equity-Gesellschaft HgCapital (London, Frankfurt, Amsterdam) mehrheitlich übernommen. Für die 250 Mitarbeiter soll sich nichts ändern. Die Geschäftsführung bleibt bei Paul Kraut weiter
  • 253 Leser
Gemeinderat / Rund 300 000 Euro Gesamtkosten

Schule wird saniert

Das Dach wurde bereits notdürftig abgedichtet, im nächsten Jahr soll eine umfangreiche Sanierung der Igginger Grundschule folgen. Die wichtigsten Maßnahmen wurden in der gestrigen Gemeinderatssitzung vorgestellt, Kosten von rund 300 000 Euro werden eingeplant. weiter
KINDERGARTEN ST. VINZENZ

Theaterstück und Kuchen zum Fest

Einen gelungenen Nachmittag veranstalteten die Erzieherinnen mit den Kindern des Kindergartens St. Vinzenz in Waldstetten. Unter den Augen der eingeladenen Großeltern durften die Vorschüler endlich das lang geprobte Weichnachtsstück vorführen. weiter

Thema Friedhof

Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die nächste Sitzung des Leinzeller Gemeinderates. Diese ist am Donnerstag, 21. Dezember, ab 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Änderung der Friedhofsatzung, Anfragen und Baugesuche. weiter
  • 169 Leser
GESANGVEREIN SCHWÄBISCH GMÜND 1823 / Ehrungen und Sketche bei der Jahresschulssfeier

Treue zum Gesang ausgezeichnet

Zur Jahresschlussfeier des Gesangvereins Schwäbisch Gmünd 1823 war der Vorsitzende des Silchergaus, Erwin Teschner, extra nach Schwäbisch Gmünd gekommen, um eine besondere Ehrung vorzunehmen. weiter

Unachtsam abgebogen

Weil eine Autofahrerin nach Polizeiangaben unachtsam abgebogen ist, hat sich am Sonntag, 17. Dezember, um die Mittagszeit auf der Hohenstaufenstraße in Lorch ein Unfall ereignet. Die Fahrerin hat eine aus Richtung Stadtmitte entgegen kommende Pkw-Lenkerin übersehen, als sie nach links in eine Tankstelle einfahren wollte. Bei dem Zusammenstoß der Autos weiter
FEINSTAUB / Stuttgart befürchtet viel weitreichendere Fahrverbote als bisher angenommen

Viel mehr Autos werden "ausgebremst"

Die Stadt Stuttgart schlägt Alarm: Die im Luftreinhalteplan vorgesehenen Fahrverbote würden weit mehr Fahrzeuge betreffen als angenommen. weiter
GT-WEIHNACHTSAKTION / Komplettes Stiftungskapital könnte noch vor Weihnachten auf dem Konto sein

Von Kuchenbäckern und Weihnachtstänzern

Die GT-Weihnachtsaktion zu Gunsten der Stiftung Down-Syndrom ist auf der Zielgeraden. Die Erfolgsmeldung noch vor dem Weinhnachtsfest wird immer wahrscheinlicher. 18 000 Euro fehlten zu Beginn der GT-Aktion zum erforderlichen Gründungskapital für die Stiftung. weiter

Weihnachtsfeier des VdK Bettringen

Die Vorweihnachtsfeier des VdK Bettringen fand im Gemeindezentrum Lindenfeld statt, Mitglieder vom Bund der Vertriebenen hatte sich angeschlossen. VdK-Vorsitzende Marianne Weber eröffnete die Feierstunde vor einem fast voll besetztem Saal. Ein Strauß von Weihnachtsliedern, begleitet von Thomas Kautnik an der Harmonika, füllte das Programm. Dazu kamen weiter
KONZERT / Rund 100 Kinder aus vier verschiedenen Chören des Silchergaus singen gemeinsam auf dem Weihnachtsmarkt

Weihnachtszauber trotz Lampenfieber

Was passiert, wenn rund 100 Kinder aus vier Chören des Silchergaus gemeinsam singen? Ganz einfach: Weihnachtslieder schallen über den Gmünder Weihnachtsmarkt und lassen viele Besucher stehen bleiben und zuhören. weiter

Wieder Theater in Neubronn

Im Neubronner Dorfhaus wird wieder Theater gespielt. Aufgeführt wird der Schwank "Familie Metzger spielt verrückt". Aufführungen sind am Freitag, 19. Januar, und am Samstag, 20. Januar, um 19 Uhr sowie am Sonntag, 21. Januar, um 17 Uhr. Einlass ist eine Stunde vorher. Karten gibt es am Mittwoch, 27. Dezember, von 14 bis 18 Uhr im Dorfhaus in Neubronn. weiter

Winterauftakt des SC Heubach-Bartholomä

Beim Winterauftakt des Skiclub Heubach-Bartholomä wurde die kommende Skisaison begrüßt. Bei der Feier im "Lummerland" konnten Mitglieder für langjährige Vereinsmitgliedschaft geehrt werden. Für 40 Jahre Brunhilde Baumann, Peter und Renate Frank, Rolf Frank, Erika Kolb, Walter Wiedmann, Marianne Abele, Gerhard Geist und Ute Bernert, für 25 Jahre Sandra weiter
  • 250 Leser
KOLPINGKAPELLE / Weihnachtliche Weisen erklangen im Heiligkreuzmünster

Wohlklingende Bläsermusik

Wohlklingende und gediegene Bläsermusik, vom strahlenden Glanz der Trompeten bis zum weichen Klang der Holzbläser, möchte mancher zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest nicht missen. Die Kolpingkapelle bot solche am Sonntag im Heiligkreuzmünster weiter

Zwischen Thüringern und Nikolaus-Geschenken

Zum elften Mal konnte der Spraitbacher Weihnachtsmarkt zwei Tage lang besucht werden. Bürgermeister Ulrich Baum und Koordinator Hans Ziegler eröffneten den schmucken Markt mit vielen Angeboten. Kindergärten stimmten auf Weihnachten ein und der "Nikolaus" brachte Geschenke. Neben Blasmusik und Ponyreiten, konnte an Ständen Glühwein getrunken und Weihnachtsschmuck weiter

Regionalsport (7)

SPORT- UND LEISTUNGSZENTRUM

Gespräche laufen

"Ich verstehe nicht, warum wir die Halle nicht bauen," klagt der Gmünder Stadtverband-Vorsitzende Christian Kemmer. Zusammen mit den seit Jahren geparkten 2,56 Millionen Euro stünden derzeit 3,5 Millionen Euro an Förderzuschüssen für das geplante Leistungszentrum im Unipark bereit. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Lorch behält Oberhand

Der TSV Lorch schließt das Jahr 2006 mit einem Sieg ab. Mit 24:18-Toren behielten die TSV-Damen bei der HBi Weil im Dorf/Feuerbach die Oberhand. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - TSB Gmünd auf dem Weg in die Württembergliga wohl nicht aufzuhalten

Motivation per Hallenheft

Die Handballer des TSB Gmünd sind nicht nur das Team mit den wenigsten Minuspunkten der Liga. Auch die Art und Weise, wie der Verbandsligist die Punkte einfährt, ist beeindruckend. Zur Winterpause analysiert Spielertrainer Michael Hieber die neuen Stärken, spricht über die bewältigte Krise und erzählt von einer speziellen Form von Motivation. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Sechs Tore durch Burda

Nach einem zähen Abtasten gewannen die Frauen des TSV Waldhausen auch ihr letztes Spiel gegen die Gäste aus Oberer Neckar III deutlich mit 24:13. weiter
VOLLEYBALL / Frauen - Spielgemeinschaft unterlegen, Wasseralfingen bezwungen

Vor dem Sieg war Trübsal

Die erste Frauen-Mannschaft des SV Frickenhofen erwartete in der Kreisliga A die Spielgemeinschaft DJK Gmünd/Mutlangen und den TSV Wasseralfingen. weiter
SCHACH / Senioren - Gmünd I unterliegt Waiblingen

Zweite überrascht

Die zweite Runde der württembergischen Mannschaftsmeisterschaft brachte für die Gmünder Mannschaften zwei Überraschungen; erstmals verlor die erste Garnitur gegen Waiblingen, während die Zweite in Grunbach etwas überraschend gewann. weiter

Überregional (120)

SPRACHE

'Das schönste bedrohte Wort'

Groschengrab, Barbier, Schutzmann: Zahlreiche einst gängige deutsche Wörter sind vom Aussterben bedroht. In einem Wettbewerb soll eine Jury nun das 'schönste bedrohte Wort' küren. Unter dem Vorsitz des Autors Bodo Mrozek ('Lexikon der bedrohten Wörter') werden unter anderen die Schriftsteller Jakob Hein und Eva Menasse den symbolischen Preis - eine weiter
  • 376 Leser
INTERVIEW / Matthias Wissmann sieht beim EU-Binnenmarkt für Energie großen Handlungsbedarf

'Frischer Wind durch mehr Wettbewerb'

Es gibt viele Aufgaben für Bundeskanzlerin Merkel im ersten Halbjahr 2007. Eine besonders wichtige sieht der Vorsitzende des Europa-Ausschusses des Bundestages, Matthias Wissmann (CDU), auf dem Energiesektor. Hier müsse ein einheitlicher EU-Markt geschaffen werden. weiter
  • 339 Leser
Boa Constrictor

'Herrchen' erwürgt

Im US-Staat Ohio ist ein Schlangenbesitzer von seiner eigenen Boa Constrictor erwürgt worden. Ein Bekannter entdeckte den 48-Jährigen tot im Käfig der Schlange. Die Polizei fand das vier Meter lange Tier noch um den Hals des Mannes gewickelt vor. Die Schlange wurde in ein Tierheim gebracht. Über ihr weiteres Schicksal ist noch nicht entschieden. weiter
  • 444 Leser
zweite liga

'Löwen' stoppen Aue

Dank einer Drei-Tore-Gala von Nemanja Vucicevic hat der TSV 1860 München den Siegeszug von Erzgebirge Aue gestoppt und darf in der Winterpause weiter von der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga träumen. Im gestrigen Zweitliga-Spiel feierten die 'Löwen' einen hochverdienten 4:0 (3:0)-Sieg gegen die Sachsen, die zuvor sechs Mal in Serie gewonnen hatten. weiter
  • 374 Leser
JUSTIZ / Amnestie zu Weihnachten

397 Strafgefangene im Südwesten vorzeitig entlassen

Jetzt ist die genaue Zahl bekannt: 397 Strafgefangene werden im Südwesten im Zuge der Weihnachtsamnestie vorzeitig entlassen. 'Gerade zu Weihnachten ist es von nicht unwesentlicher Bedeutung für eine erfolgreiche Resozialisierung und ein ,Aufgefangen-Werden nach der Haft, dass die Gefangenen zurück in die Familie finden', sagte Justizminister Ulrich weiter
  • 400 Leser
KATHOLIKEN / Laien wählen Kritiker Müllers

Abrechnung mit dem Bischof

Gläubige ignorieren Kandidatur-Verbot
Trotz Verbots des Bistums Regensburg haben viele Katholiken für einen Kritiker des Bischofs Müller gestimmt. Dieser erkennt die Kirchenverwaltungsratswahl nicht an. weiter
  • 342 Leser
OPER / 'Ring'-Ende in Karlsruhe: 'Götterdämmerung'

Am Ende dreht sich ein Karussell aus Särgen

Angst, Entfremdung, Machtgier: Davon erzählt Regisseur Denis Krief in der Karlsruher 'Götterdämmerung'. Am Ende dreht sich ein gespenstisches Karussell aus Särgen. weiter
  • 337 Leser
RÜCKFÜHRUNG

Atommüll nach Russland

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen haben Experten 300 Kilogramm radioaktives Material auf dem Luftweg von Deutschland nach Russland befördert. Unter Polizeibewachung wurden die 18 Behälter mit zum Teil stark strahlendem Uran von der ehemaligen DDR-Atomanlage Rossendorf zunächst nach Dresden gebracht und von dort in das russische Kernforschungszentrum weiter
  • 281 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 17. Spieltag 1860 München - Erzgebirge Aue 4:0 (3:0) Tore: 1:0 Thorandt (6.), 2:0, 3:0, 4:0 Vucicevic (22., 44., 76.). - Zuschauer: 24 400. Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. Karlsruher SC 17/38, 2. Hansa Rostock 17/37, 3. MSV Duisburg 17/32, 4. Kaiserslautern 17/30, 5. Erzgeb. Aue 17/29, 6. 1860 München 17/28. ·Frankreich: weiter
  • 370 Leser
RETTUNGSTAUCHER

Autofahrerin im Kanal

In einem Blitzeinsatz haben Polizeitaucher eine Berliner Autofahrerin aus dem Landwehrkanal gerettet. Die 22-Jährige hatte mit ihrem Auto kurz vor Mitternacht ein Schutzgitter an der Uferstraße durchbrochen und war die Böschung hinab in den Kanal gestürzt. Ein Fußgänger sah dies und alarmierte die Polizei. Die Gerettete kam in ein Krankenhaus. weiter
  • 328 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Prozess gegen Versicherungen beginnt im Januar

Autokonzern will 175 Millionen Dollar zurück

Der vom Autokonzern Daimler-Chrysler angestrengte Prozess gegen mehrere Versicherungen beginnt am 9. Januar. Dies sagte gestern ein Sprecher des Stuttgarter Landgerichts. Hintergrund ist ein Vergleich mit US-Aktionären aus dem Jahr 2003. Die Sammelkläger hatten gegen Daimler geklagt, weil sie sich über die wahren Absichten beim Zusammenschluss von Daimler-Benz weiter
  • 487 Leser
RATIOPHARM / Bei Razzia 400 Wohnungen durchsucht

Außendienst im Visier

Großrazzia bei Außendienstmitarbeitern des Ulmer Pharmaunternehmens Ratiopharm: Die Staatsanwaltschaft hat gestern rund 400 Wohnungen durchsucht. weiter
  • 442 Leser
Öffentlicher Dienst

Beamtenbund fordert Prämien

Der Beamtenbund Baden-Württemberg hat von der CDU/FDP-Landesregierung eine bessere Besoldung der Beamten und die Möglichkeit von Leistungsprämien gefordert. Der Landesvorsitzende des Verbandes, Volker Stich, warf der Landesregierung gestern vor, seit Jahren durch die Nichtausschüttung der Prämien jährlich rund 60 Millionen Euro zu sparen: 'Es ist an weiter
  • 321 Leser
SPORTLER DES JAHRES / Björndalen in Wundertüte für Greis - Kati Wilhelm ein Blickfang - Ausnahme vom Nachtflugverbot für Klose

Beckenbauers leiser Groll über blamables WM-Rumpfteam

Emotionale Augenblicke zwischen Michael Greis und Ole Einar Björndalen, Kati Wilhelm als Blickfang mit ungewohnt offenherzigem Outfit und ein 'Kaiser', der wegen des nur dreiköpfigen WM-Rumpfteams leise grollte: Das waren in Baden-Baden die besonderen Momente. weiter
  • 392 Leser
BODENSEE

Berufsfischer in Existenznot

Die Berufsfischer am Bodensee geraten wegen sinkender Fangerträge zunehmend in Existenznöte. Im vergangenen und im laufenden Jahr seien ihnen deutlich weniger Fische ins Netz gegangen als früher, sagte der Vorsitzende des Internationalen Bodensee-Fischereiverbands, Wolfgang Sigg, in Friedrichshafen. Die Fischer müssten Ware aus anderen Gewässern dazukaufen weiter
  • 273 Leser
BÖRSENGÄNGE / Guter Jahrgang, aber 2007 wird noch besser

Bio-Diesel im Fokus

Privatanleger halten sich weiterhin deutlich zurück
Die gute Stimmung am deutschen Aktienmarkt hat auch die Bereitschaft zum Börsengang beflügelt: 2006 haben nach Angaben der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young 70 Unternehmen den Gang aufs Parkett gewagt. Ein Jahr zuvor waren es dagegen nur 19. weiter
  • 478 Leser

Breitseite von der SPD

Der bayerische SPD-Politiker Florian Pronold hat den CSU-Vorsitzenden Edmund Stoiber als 'größten Feigling der Nachkriegsgeschichte' betitelt. 'Er hat die Eckpunkte zur Gesundheitsreform selbst ausgehandelt und mitbeschlossen', sagte der Vorsitzende der bayerischen SPD-Landesgruppe im Bundestag. 'Doch jetzt will er sich, wie schon bei seiner feigen weiter
  • 362 Leser
EHRUNG / Italiener zum Weltfußballer gewählt

Cannavaro glücklich, Renate Lingor auch

Weltmeister Fabio Cannavaro ist zum 'König des Weltfußballs' gekrönt worden. Bei den Frauen belegte die Deutsche Renate Lingor (FFC Frankfurt) Platz drei. weiter
  • 286 Leser
FORSCHUNG / Exhumierung nach 170 Jahren

Das Rätsel um Friedrich Schillers Schädel

Zwei Schädel werden Friedrich Schiller zugeschrieben. Welcher wirklich von dem Dichter stammt und ob auch das Skelett echt ist, soll nun endgültig geklärt werden. weiter
  • 622 Leser
GESELLSCHAFT / Immer mehr Menschen bringen sich mit Training selbst in Stimmung

Den Spaß am Lachen gefunden

Die Deutschen haben Spaß an der Heiterkeit auf Knopfdruck entdeckt. Es gibt bereits 70 Lachclubs. Trainer William Drucks gibt Kurse im selbstmotivierten Kichern. weiter
  • 367 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (051. Folge)

51. Folge »Erzählen Sie mir von Jane Neal und welche Beziehung Sie zu ihr hatten.« »Wir standen uns nicht besonders nah. Ab und an habe ich sie besucht. Es war so ruhig und friedlich bei ihr. Sie war meine Lehrerin, aber das ist lange her, damals gab es noch die alte Dorfschule.« »Wie war sie als Lehrerin?« »Bemerkenswert. Sie hatte diese wirklich erstaunliche weiter
  • 333 Leser
BUNDESLIGA-TRAINER / Dortmund trennt sich von Bert van Marwijk

Der Holländer fliegt

Gladbach hält an Heynckes fest - Doll soll den HSV retten
Gestern erwischte es Trainer Bert van Marwijk bei Borussia Dortmund. Die schnelle Nachfolge-Lösung mit Ottmar Hitzfeld erwies sich Flop. Jupp Heynckes darf dagegen in Mönchengladbach weitermachen. Selbst der HSV scheint sich mit Thomas Doll abgefunden zu haben. weiter
  • 303 Leser

DFB-Pokal, Achtelfinale

Die Spiele heute, Dienstag ·Bundesliga - Bundesliga VfL Bochum - VfB Stuttgart 19.30 Uhr ·Bundesliga - 2. Bundesliga Eintr. Frankfurt - 1. FC Köln 19.30 Uhr 1.FCNürnberg - Unterhaching 19.30 Uhr ·Bundesliga - Amateure VfL Osnabrück - Hertha BSC 19.30 Uhr Die Spiele am Mittwoch ·Bundesliga - Bundesliga Alem. Aachen - FC Bayern 20.30 Uhr ·Bundesliga - weiter
  • 300 Leser
WELTRANGLISTE

DFB-Team auf Rang sechs

Die deutsche Nationalmannschaft hat das WM-Jahr 2006 als Sechster der Weltrangliste des Fußball-Weltverbandes Fifa abgeschlossen. Im Gegensatz zu 2005 konnte sich die DFB-Auswahl, die bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land Dritter geworden war, um zehn Plätze verbessern. Zum fünften Mal in Folge ist Brasilien die Mannschaft des Jahres. Dabei war weiter
  • 373 Leser
DELPHI / Rettung für den Autozulieferer in Sicht

Dicke Finanzspritze gesichert

Der in einem Insolvenzverfahren steckende größte US-Autozulieferer Delphi hat sich milliardenschwere Finanzspritzen gesichert. Finanzinvestoren werden 1,4 bis 3,4 Mrd. Dollar bereitstellen, teilte das Unternehmen mit. Zudem vereinbarte Delphi mit J.P. Morgan Chase und einigen anderen Gläubigern eine neue Kreditlinie und Darlehen über insgesamt 4,5 Mrd. weiter
  • 429 Leser
LUFTVERKEHR / Abgeordnete sollen Klima-Ausgleich zahlen

Die grüne Angst vorm Fliegen

Bundestagsabgeordnete der Grünen sollen bei Flugreisen für die angerichteten Klimaschäden aufkommen. Die grüne Abneigung gegen das Fliegen hat Geschichte. Als die Grünen in den 80er Jahren die Parlamente eroberten und mit Rotationsprinzip und Frauenquote Aufsehen erregten, gehörte auch die Forderung nach einem Verbot für Inlandsflüge zum Programm. Der weiter
  • 337 Leser
PROGRAMM / Markus Söder und die CSU wollen das 'ökologisch-bürgerliche Profil' stärken

Die grüne Seite einer tiefschwarzen Seele

Der CSU-General Markus Söder entdeckt die Umweltthemen. Hat der Parteistratege aus Franken es etwa auf den Job des Ministers Werner Schnappauf abgesehen? weiter
  • 366 Leser
LKW-Maut

Drei Milliarden für den Fiskus

Die Lkw-Maut auf deutschen Autobahnen hat in diesem Jahr mehr Geld in die öffentlichen Kassen gespült als erwartet. Bis Ende November wurden bereits 2,8 Mrd. EUR eingenommen, Ende des Jahres werden es mehr als 3 Mrd. EUR sein, wie Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee mitteilte. Im kommenden Jahr will Tiefensee eine 'regionale und zeitliche Staffelung' weiter
  • 493 Leser
GERICHT / Klarstellung für die Opfer der Flugkatastrophe von Überlingen

Entschädigung für alle Angehörigen

Viereinhalb Jahre nach dem Flugzeugunglück von Überlingen mit 71 Toten werden auch die letzten 30 Opferfamilien entschädigt. Das ist das Ergebnis eines Staatshaftungsverfahrens, wie der Anwalt der Schweizer Flugsicherung Skyguide, Alexander von Ziegler, mitteilte. Über die Höhe der Entschädigungen dieser Gruppe machte von Ziegler keine Angaben. Er sprach weiter
  • 328 Leser
KONJUNKTUR

EU verkraftet Flaute in USA

Die gut laufende Wirtschaft in der Euro-Zone kann im kommenden Jahr eine Konjunkturflaute in den USA verkraften. Die Gründe für die dortige Abschwächung seien vor allem hausgemacht und deshalb die Risiken für die Euro-Zone begrenzt, berichtete die EU-Kommission in einem aktuellen Konjunkturüberblick. Für das laufende Jahr bestätigte die Behörde ihre weiter
  • 451 Leser
SILVESTER

Europas größte Party

Zur größten Silvesterparty Europas werden in Berlin rund eine Million Menschen erwartet. Gefeiert wird wie in den vergangenen Jahren auf dem zwei Kilometer langen Areal zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule, seit der Fußball-WM besser bekannt als 'Fanmeile'. Höhepunkt soll der Auftritt der New Yorker Band Scissor Sisters werden. weiter
  • 373 Leser
IT-BRANCHE / Auf dem Weg zur Spitze

Fachkräfte fehlen

Die IT-Branche in Deutschland will weltweit an die Spitze kommen. Doch sie hat ein Problem, das immer größer und drängender wird: Fachkräfte fehlen. weiter
  • 487 Leser
GESUNDHEITSREFORM

FDP: Wir sorgen für Ablehnung

Die in Teilen der baden-württembergischen CDU aufgeflammte Kritik an der Gesundheitsreform hat deren Koalitionspartner FDP auf den Plan gerufen: 'Die CDU muss sich entscheiden. Gleichzeitig dafür und dagegen sein, geht nicht', kritisierte die FDP-Landesvorsitzende Birgit Homburger gestern. Sie verwies darauf, dass die stellvertretende CDU-Landesvorsitzende weiter
  • 320 Leser
SKI ALPIN / Slalom in Alta Badia

Felix, der Unglückliche

Neureuther auf Siegkurs, aber nach schlimmem Patzer nur 18.
Schauplatz Alta Badia: Der erste Weltcupsieg war für Felix Neureuther schon zum Greifen nah, am Ende stand er aber mit fast leeren Händen da. weiter
  • 290 Leser
GRIECHENLAND / Eine kurze Liebesgeschichte ganz ohne Happy End

Frau entführt Kind als Druckmittel gegen den Geliebten

Eine sommerliche Liebesgeschichte zwischen einer 40-jährigen Touristin aus Großbritannien mit einem 25-jährigen Griechen fand ein schlechtes Ende. Die Frau wurde auf der Insel Kefallinia im Ionischen Meer als Entführerin eines sechs Monate alten Kindes festgenommen. Das Kind einer 16-jährigen Rumänin hatte die Britin ihrem Ex-Liebhaber als das 'Ergebnis weiter
  • 362 Leser
DZ Bank

Fusion mit WGZ gescheitert

Die Fusion der genossenschaftlichen Spitzeninstitute ist erneut gescheitert. Der WGZ-Bank-Aufsichtsrat bittet den Vorstand, von weiteren Sondierungen einer Fusion mit der DZ Bank zum jetzigen Zeitpunkt abzusehen, teilte die WGZ Bank in Düsseldorf mit. Der Vorstand der WGZ Bank solle sich auf die Weiterentwicklung der Bank im Sinne und Interesse ihrer weiter
  • 498 Leser

Fußball-Könige

·Männer: 1. Fabio Cannavaro (Italien) 498 Punkte, 2. Zinedine Zidane (Frankreich) 454, 3. Ronaldinho (Brasilien) 380, . . . 11. Michael Ballack (FC Chelsea) 53, 13. Miroslav Klose (Werder Bremen) 46, 27. Jens Lehmann (FC Arsenal) 6, 28. Philipp Lahm (FC Bayern) 3. ·Frauen: 1. Marta (Brasilien) 475, 2. Kristine Lilly (USA) 388, 3. Renate Lingor 305, weiter
  • 367 Leser

Gewinnquoten

Lotto: Gewinnklasse 1: 13 955 273,30 Euro, Gewinnklasse 2: 1 396 882,20 Euro, Gewinnklasse 3: 56 325,80 Euro, Gewinnklasse 4: 2281,30 Euro, Gewinnklasse 5: 181,10 Euro, Gewinnklasse 6: 34,60 Euro, Gewinnklasse 7: 26,20 Euro, Gewinnklasse 8: 8,90 Euro. Toto: Gewinnklasse 1: 3784,10 Euro, Gewinnklasse 2: 147,30 Euro, Gewinnklasse 3: 14,90 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 351 Leser
AKTIENMÄRKTE

Guter Einstieg in die Woche

Die deutschen Aktienkurse konnten sich zum Beginn der letzten vollen Handelswoche des Jahres gut behaupten. Der Leitindex Dax lag nur knapp unterhalb der Marke von 6600 Punkten. Der Umsatz wurde von Händlern jedoch als dünn bezeichnet. Weiter schwach lagen Deutsche Post im Markt. Etwas erholen konnten sich, nach schwachem Beginn, im Verlauf der Börsensitzung weiter
  • 419 Leser
NAHVERKEHR / Schwarzwald-Urlauber fahren kostenlos mit

Gästekarte dient als Gratis-Ticket

75 Gemeinden im Schwarzwald machen bei 'Konus' bereits mit. In diesen Orten sparen sich Urlauber mit der Gästekarte den Fahrschein in Bussen und Bahnen. weiter
  • 326 Leser
JUSTIZ / Bordins neunte Verurteilung

Haft für den Neonazi

Der Münchner Neonazi Bordin ist gestern zu einer Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt worden. Er hatte sich vor zwei Jahren Arbeitslosengeld erschlichen. weiter
  • 316 Leser
TURNEN / Hambüchens WM-Revanche missglückt

Haltungsfehler kostet Medaille

Fabian Hambüchens WM-Revanche ist missglückt. Beim Weltcup-Finale der Turner im heißen Sao Paulo (Brasilien) konnte der Abiturient aus Wetzlar seine Reck-Übung nicht sauber durchturnen und musste Punkteinbußen beim Ausgangswert hinnehmen. Mit 15,225 Punkten blieb dem 19-Jährigen daher nur Platz fünf. 'Natürlich war hier heute mehr drin', gab Hambüchen weiter
  • 322 Leser
BEHÖRDEN

Hilfe unter Nummer 115

Bei Ärger mit Behörden und Ämtern sollen Bürger über eine bundesweit einheitliche 'Notruf-Nummer' Hilfe erhalten. Im Gespräch ist die 115 als deutschlandweite Behörden-Nummer, unter der rund um die Uhr beraten werden soll. Bund, Länder und Kommunen beraten derzeit über Details. Es handele sich eher um ein mittelfristiges Vorhaben, wurde betont. Vorbild weiter
  • 278 Leser
SPANIEN

Hinkel mit Sevilla vorne

Spitzenposition für Andreas Hinkel und den FC Sevilla in der spanischen Primera Division: Der Uefa-Cup-Sieger übernahm durch einen 3:1-Sieg bei Recreativo Huelva die Tabellenführung, Hinkel wurde nach längerer Pause in der 70. Minute eingewechselt. Die Treffer für Sevilla, das in der 66. Minute Aitor Ocio wegen einer Roten Karte verlor, erzielten Luis weiter
  • 324 Leser
EISHOCKEY / Fans solidarisch mit Erkrankten

Hoffnung auf Heilung wichtiger als Punkte

Für die Spitzenreiter der Deutschen Eishockey-Liga Ingolstadt und Mannheim stehen Erfolge derzeit im Hintergrund. Im Mittelpunkt ist das Schicksal zweier Erkrankter. weiter
  • 334 Leser
KLEINKINDER

Immer mehr

Die Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren haben sich in Baden-Württemberg deutlich verbessert. Inzwischen besuchen 17 000 Kleinkinder (sechs Prozent der Kinder dieser Altersgruppe) Kindertageseinrichtungen, berichtete Gisela Meister-Scheufelen, Präsidentin des Statistischen Landesamtes gestern. Ende 2002 hatte es erst 7200 Plätze gegeben. weiter
  • 301 Leser
KLEINKINDER

Immer mehr Hortplätze

Die Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren haben sich in Baden-Württemberg deutlich verbessert. Inzwischen besuchen 17 000 Kleinkinder (sechs Prozent der Kinder dieser Altersgruppe) Kindertageseinrichtungen, berichtete Gisela Meister-Scheufelen, Präsidentin des Statistischen Landesamtes gestern. Ende 2002 hatte es erst 7200 Plätze gegeben. weiter
  • 338 Leser
ITALIEN

Inter mit neuem Rekord

Inter Mailand hat in der italienischen Serie A mit dem 2:0 gegen den FC Messina einen Club-Rekord aufgestellt. Die Mailänder feierten den neunten Liga-Sieg nacheinander und verbesserten damit ihre seit 1940 bestehende Bestmarke. Marco Materazzi (49.) und Zlatan Ibrahimovic (59.) sicherten mit ihren Toren den Erfolg gegen den Tabellen-15. Durch den 13. weiter
  • 302 Leser

INTERVIEW: Stereotyper Verdacht

Mit Spekulationen, wer für den Tod Alexander Litwinenkos verantwortlich ist, sollte man zurückhaltend sein, sagt Sabine Fischer, Russland-Expertin der Stiftung Wissenschaft und Politik. Die Schwäche des russischen Staates liege in der Unfähigkeit, Recht durchzusetzen. weiter
  • 389 Leser
ENGLAND / Verdächtiger gefasst

Ist 'der Bischof' der Serienkiller?

37-Jähriger gab belastendes Interview
Bei der Jagd nach dem 'Suffolk-Ripper' hat die englische Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der 37-Jährige hatte sich selbst verdächtig gemacht. weiter
  • 393 Leser
WEIHNACHTEN

Kein Schnee in Sicht

Wie so oft an Weihnachten werden die meisten Deutschen auch in diesem Jahr vergeblich auf Schnee warten. 'Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering', sagt Holger Starke vom Wetterdienst Meteomedia. 'Es sieht nicht so aus, als ob irgendwelche Niederschläge bis Heiligabend zu erwarten sind. Es sieht eher trocken aus.' Ursache ist das stabile Hochdruckgebiet weiter
  • 320 Leser
TANZ / Marco Goeckes 'Nussknacker' im Stuttgarter Kammertheater

Klara allein zu Haus

Keine Weihnachts-, sondern die Nachtseite einer Mädchenphantasie
Peter Tschaikowskys 'Nussknacker' als übliches Weihnachtstanzmärchen? Nein, da ist Marco Goecke vor. Der Haus-Choreograph des Stuttgarter Balletts deckt im Kammertheater die Nachtseite dieser Mädchenphantasie auf: die arme Klara allein im Kohlenkeller. weiter
  • 428 Leser
ITALIEN / Staatsanwaltschaft ermittelt nach Todesfällen

Klubgelände nicht sicher genug

Nach dem Tod zweier Nachwuchsspieler des italienischen Fußball-Rekordmeisters Juventus Turin hat die Staatsanwaltschaft Sicherheitsmängel auf dem Klubgelände festgestellt. Die Ermittler gehen davon aus, dass der knapp 1,20 Meter hohe Zaun um den Teich, in dem die 17-jährigen ertrunken waren, nicht sicher genug war. Die Staatsanwälte wollen zudem klären, weiter
  • 351 Leser
VERTREIBUNG

KOMMENTAR: Heuchelei aus Eigennutz

Es ist schon zynisch, mit welcher Heuchelei die Preußische Treuhand vor dem Menschenrechtsgerichtshof klagt. Eine 'Gerechtigkeitslücke' wolle man schließen, betonen die Kläger, und verdecken damit nur, dass sie ihren persönlichen Reibach machen wollen. Kriegs- und Vertreibungsgeschichte soll aufgerechnet werden. 61 Jahre nach Kriegsende soll auf Seiten weiter
  • 432 Leser
MITTELSTAND

KOMMENTAR: Mehr Unterstützung aus Berlin

Siemens, Daimler oder VW führen das große Wort und beherrschen die Schlagzeilen. Es sind auf den ersten Blick die Aushängeschilder der deutschen Wirtschaft, im guten wie manchmal auch in schlechtem Sinn. Die Wirtschaft alleine tragen sie allerdings nicht. Im Gegenteil: Ohne einen stabilen Unter- und Mittelbau wären die Großen wenig bis nichts, gäbe weiter
  • 444 Leser
FEINSTAUB

KOMMENTAR: Zumutbar

Schrittmacher in Sachen Umweltschutz wollte die Landesregierung sein - nun muss sie beweisen, wie ernst es ihr damit ist. Ausgerechnet im Autoland Baden-Württemberg droht hunderttausenden alten Autos der Zwangsstopp. Besonders stark ist die Landeshauptstadt betroffen, die einst mit dem beklemmenden Ehrgeiz antrat, die autogerechte Stadt schlechthin weiter
  • 258 Leser

Kultur-tipp

Volle Pracht voraus Er/sie gilt als die 'schönste falsche Frau der Region', darunter macht er/sie er längst nicht mehr: Wommy Wonder. Mit dem neuen Programm 'Volle Pracht voraus!' wird das schwäbische Vorzeigefräulein am kommenden Montag, dem ersten Weihnachtsfeiertag, 20 Uhr, im Stuttgarter Theaterhaus zu sehen und zu hören sein. Das bedeutet eine weiter
  • 300 Leser
BIATHLON / Oberhof will Weltcup retten

Kunstschnee in Kältezelt

Ein neuartiges Kältezelt soll die Schneesorgen vor den Weltcups in Oberhof vertreiben. 'Wir wollen in dieser Woche versuchen, im Zelt den nötigen Schnee künstlich zu produzieren', sagt OK-Chef Wolfgang Filbrich, der optimistisch ist, dass der Biathlon-Weltcup am Rennsteig wie geplant am 3. Januar beginnen kann. Dazu werden 5000 Kubikmeter Schnee benötigt. weiter
  • 364 Leser

KURZ UND BÜNDIG

1,4 Millionen Euro gewonnen Super-Weihnachtsgeschenk in Freiburg: Ein Mann hat am Samstag rund 1,4 Millionen Euro gewonnen, teilte die Lottogesellschaft gestern mit. Der Spieler hatte zwar sechs Richtige getippt, musste aber beim Jackpot einem Mann aus Mecklenburg-Vorpommern den Vortritt lassen. Dieser hatte zusätzlich auch die richtige Superzahl angekreuzt weiter
  • 312 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Winterschlussverkauf früher Der Einzelhandel startet den freiwilligen Winterschlussverkauf (WSV) ein Woche früher wie sonst üblich. Die großen Warenhäuser, Textileinzelhändler sowie die mittelständischen Betriebe verständigten sich darauf, den WSV bereits am 22. Januar zu beginnen. Er wird - wie gewohnt - zwei Wochen dauern. Eon größter Stromanbieter weiter
  • 488 Leser
IMMOBILIEN / Die Finanzierung ist derzeit so günstig wie selten

Kurz- und langfristige Zinsen rücken zusammen

Wer langfristig seine Immobilien-Finanzierung planbar machen möchte, muss sich für eine lange Zinsbindung entscheiden. Das ist zwar teuerer als bei einer kurzen Laufzeit, aber die Aufschläge für langlaufende Hypotheken sind inzwischen geringer als noch vor Jahren. weiter
  • 486 Leser
VOLKSWAGEN / Früherer Personalmanager wehrt sich

Kündigung vor Gericht

In der VW-Affäre um Schmiergeld, Sexpartys und Lustreisen auf Firmenkosten sind am heutigen Dienstag in Hannover abermals Richter gefragt. weiter
  • 373 Leser
ASIENSPIELE / Inderin muss Silbermedaille zurückgeben

Leichtathletin als Mann entlarvt

Als Frau gewann sie eine Medaille, als Mann wurde die Inderin Santhi Soundarajan bei den Asienspielen in Doha/Katar disqualifiziert: Nach einem Sex-Test musste die Leichtathletin ihre Silberplakette aus dem 800-m-Lauf wieder abgeben. Bereits im vergangenen Jahr war sie nach dem Silbergewinn über 800 m bei der asiatischen Meisterschaft in Südkorea untersucht weiter
  • 397 Leser
PALÄSTINA

LEITARTIKEL: Volk in der Sackgasse

Der Blick auf die Hamas ist je nach Blickwinkel unterschiedlich. Während sie im Westen als friedensunfähige Terrororganisation wahrgenommen wird, die israelische Zivilisten mörderisch heimsucht und Israel das Existenzrecht abspricht, sind dies nicht die Gründe gewesen, warum sie zu Jahresbeginn die Wahlen gewonnen hat. Das tat sie, weil die bis dahin weiter
  • 336 Leser

Leute im Blick

Heather Mills Zwei gewalttätige Beatles-Fans wollen angeblich Paul McCartneys Noch-Ehefrau Heather Mills töten. Die Polizei habe das 38-jährige ehemalige Fotomodell vor der Gefahr eines Mordanschlags durch zwei aus der Beatles-Stadt Liverpool stammende Männer gewarnt, berichtete die seriöse Zeitung 'Sunday Telegraph'. Die Polizei bestätigte lediglich, weiter
  • 287 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 11.-15.12.06: 100er Gruppe 44-46 EUR (45,60 EUR). Notierung 18.12.06: unverändert. Handelsabsatz: 30.589 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 342 Leser
WEIHNACHTEN / Festbeleuchtung nach US-amerikanischer Art

Mehr als 100 000 Lichter erstrahlen in Herbert Geisslers Garten

Der wohl größte weihnachtliche Lichtergarten des Landes steht im Reutlinger Stadtteil Gönningen. Herbert Geissler, Inhaber einer Kamera-Reparaturwerkstatt, hat das 27 Hektar große Gelände vor und neben dem Firmengebäude nach US-amerikanischer Art mit mehr als 100 000 Lichtern geschmückt. Der Weihnachtsgarten ist eine Attraktion. 'Kein Abend geht vorbei, weiter
  • 1494 Leser
GEWALT / Platzverweis wird gesetzlich geregelt

Mehr Rechtssicherheit

Die Zahl der Platzverweise wegen häuslicher Gewalt nimmt zu. Das Verfahren soll künftig gesetzlich geregelt werden, um Rechtssicherheit zu schaffen. weiter
  • 338 Leser
DOKUMENTATION

Mehr Überblick für Ärzte

Mit einem neuen Dokumentationssystem sollen Hausärzte künftig einen schnelleren Überblick über wichtige Daten ihrer Patienten bekommen. Dadurch würden den Ärzten zum ersten Mal in Deutschland wichtige Informationen für die Behandlung an die Hand gegeben, teilte die Universitätsklinik Heidelberg mit. Sie betreut das Projekt. Die anonymisierte Dokumentation weiter
  • 353 Leser
MALEREI

Millionen bei Rembrandt

Die niederländischen Ausstellungen und Aktionen zum 400. Geburtstag des Malers Rembrandt haben rund 2,7 Millionen Menschen besucht. Allein zwei Millionen strömten in die vielen Ausstellungen, wie zum Beispiel den Vergleich zwischen Werken Rembrandts und des italienschen Malers Caravaggio im Amsterdamer Van-Gogh-Museum. weiter
  • 368 Leser
BUNDESBANK / Abstand zu Großbetrieben deutlich verringert

Mittelstand ist krisenfest

Zentralinstitut lobt kleine und mittlere Unternehmen
Der Mittelstand hat seine Rolle als wichtige Stütze der deutschen Wirtschaft weiter gefestigt. Und dies in den Jahren zwischen 2001 und 2005 in einer für die Unternehmen konjunkturell schwierigen Phase. Zu diesem Schluss kommt die Deutsche Bundesbank. weiter
  • 464 Leser
LITWINENKO-MORD / Viele Spuren weisen auf eine vom russischen Staat befohlene Tat hin

Moskauer Verwirrungstaktik

Nur Atom-Insider kommen an so viel Polonium - Schlüsselzeugen abgeschirmt
Wer den Kreml-Kritiker Alexander Litwinenko mit dem radioaktiven Stoff Polonium grausam getötet hat, liegt noch im Dunkeln. Es kursieren wilde Spekulationen. Während sich britische Ermittler um Aufklärung bemühen, scheint Russland auf Verschleierung zu setzen. weiter
  • 380 Leser
HERRENCHIEMSEE

Museum wird ausgebaut

Das Alte Schloss Herrenchiemsee wird weiter als Museum ausgebaut. Nach der Zustimmung des Landtags habe Finanzminister Kurt Faltlhauser (CSU) der Bayerischen Schlösserverwaltung einen neuen Bauauftrag erteilt, teilte das Ministerium gestern in München mit. Danach sollen Kaiser- und Gartensaal sowie die Hofküche im Fürstenstock renoviert und museal erschlossen weiter
  • 301 Leser
URTEIL

Musik zu laut: Mann erdolcht

Ein 31 Jahre alter Mann, der einen Bekannten erdolcht hat, ist vom Konstanzer Landgericht gestern wegen Totschlags zu einer Haftstrafe von achteinhalb Jahren verurteilt worden. Der Angeklagte hatte dem Opfer am 21. Februar einen 58 Zentimeter langen Dolch fünf Mal in den Oberkörper gerammt. Auslöser war ein Streit um zu laute Musik in der Konstanzer weiter
  • 347 Leser

Na Sowas . . .

In der südafrikanischen Hafenstadt Durban sind am Wochenende im Weihnachtstrubel 57 Kinder verloren gegangen. Nur 39 von ihnen konnten bisher wieder glücklich mit ihren Eltern zusammengebracht werden. Die Behörden appellierten an die Eltern der völlig verstörten 18 übrigen Gestrandeten, sie umgehend abzuholen und künftig besser auf sie aufzupassen. weiter
  • 427 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Jobangebote für Henrico Frank Der arbeitslose Henrico Frank, den SPD-Chef Kurt Beck zum Waschen und Rasieren aufgefordert hatte, hat von der rheinland-pfälzischen Staatskanzlei mehrere Jobangebote übermittelt bekommen. 'Damit ist die Zusage des Ministerpräsidenten erfüllt', hieß es aus der Staatskanzlei. TK-Beiträge bei 13,5 Prozent Die Techniker Krankenkasse weiter
  • 282 Leser
SCHLEICH / Finanzinvestor übernimmt Mehrheit an Spielfiguren-Hersteller

Neuer Besitzer für Schlumpf & Co.

Die Gesellschafter des Spielfiguren-Hersteller Schleich aus Schwäbisch Gmünd haben einen Großteil ihrer Anteile verkauft. Neuer Besitzer ist der Investor HG Capital. weiter
  • 548 Leser
PERSONEN / Verschiedene Bekannte Alexander Litwinenkows könnten in der Giftaffäre eine Rolle spielen

Oligarchen, Ex-Geheimdienstler und KGB-Experten

In der Giftmordaffäre um Alexander Litwinenko tauchen immer wieder folgende Namen auf: Boris Beresowski (60), russischer Multimillionär und Gegner von Präsident Wladimir Putin, lebt im Londoner Exil. Langjährige Bekanntschaft mit Litwinenko. In einem Büro des Oligarchen wurden Spuren von Polonium 210 gefunden. · Dimitri Kowtun (42), einst als Armeeoffizier weiter
  • 330 Leser
BOXEN

Ortega-Ersatz gefunden

Box-Weltmeisterin Regina Halmich trifft bei ihrer WM-Pflichtverteidigung am 13. Januar in Halle/Saale auf Reka Krempf. Die Ungarin ersetzt die ursprünglich vorgesehene Mary Ortega aus den USA, die vom Weltverband WIBF wegen Dopings gesperrt worden war. Krempf tritt als Titelhalterin im Superfliegengewicht in Halmichs Fliegengewichts-Limit an. weiter
  • 333 Leser
MEDIEN / Auszeichnung für scheidenden WDR-Intendanten

Pleitgen erhält Kulturgroschen

Der scheidende WDR-Intendant Fritz Pleitgen (68) wird mit dem Kulturgroschen 2007 des Deutschen Kulturrates ausgezeichnet. Damit werde das 'herausragende kultur- und medienpolitische Engagement' Pleitgens gewürdigt, teilte der Dachverband gestern mit. Als Intendant habe sich der Fernsehjournalist besonders für das Kulturleben in Nordrhein-Westfalen weiter
  • 318 Leser
GERICHT

Porno-Prozess verschoben

Das Landgericht München I hat gestern den Porno-Prozess gegen einen wegen mehrerer Vergewaltigungen verurteilten Angeklagten kurzfristig von der Tagesordnung genommen. Die Strafkammer will nach Angaben einer Richterin auf die Rechtskraft des vorige Woche ergangenen Urteils warten, um dann eine Gesamtstrafe bilden zu können. Ein neuer Termin ist noch weiter
  • 321 Leser

Private Träger und die Diakonie unterhalten die meisten Pflegeheime

Für die stationäre Pflege stehen in Baden-Württemberg 86 600 Plätze zur Verfügung. Die größten Anbieter sind die privaten Träger mit 24 100 Plätzen (28 Prozent), gefolgt von den Wohlfahrtsorganisationen der beiden großen Kirchen - dem Diakonischen Werk mit 21 900 Plätzen (25 Prozent) und der Caritas mit 12 000 Plätzen (14 Prozent). Knapp 13 Prozent weiter
  • 386 Leser
PLÄNE

Profi-Fußball im Vatikan?

Die 'rechte Hand' des Papstes, der vatikanische Staatssekretär Tarcisio Bertone, träumt von einer Fußball-Auswahl im Vatikan. Der Juventus-Turin-Fan, der am 15. September die Nachfolge von Angelo Sodano im vatikanischen Staatssekretariat angetreten hatte, glaubt, dass der Vatikan ein Fußballteam auf dem Niveau der italienischen Serie A aufbieten könne. weiter
  • 286 Leser
VERTREIBUNG

Regierung geht auf Distanz

Die Bundesregierung hat sich mit Nachdruck von Entschädigungsklagen vertriebener Alteigentümer aus den früheren deutschen Ostprovinzen gegen Polen distanziert. 'Die Klagen der ,Preußischen Treuhand sind für uns gegenstandslos', sagte der stellvertretende Regierungssprecher Thomas Steg. Die Bundesregierung unterstütze solche Rechtsstandpunkte nicht. weiter
  • 284 Leser
PROZESS / Wegen schweren Bandendiebstahls Haftstrafen verhängt

Sattelzugmaschinen auf Bestellung gestohlen

Zu Freiheitsstrafen von bis zu vier Jahren hat das Heilbronner Landgericht gestern fünf Bandenmitglieder wegen des Diebstahls von Sattelzugmaschinen und der dazu gehörenden Auflieger verurteilt. Die Männer im Alter zwischen 23 und 39 Jahren hatten die Taten vor Gericht gestanden. Sie hatten das Diebesgut ins Ausland verschieben wollen. Wegen Fluchtgefahr weiter
  • 365 Leser
Flowtex-Prozess

Schmider muss nicht aussagen

Die zu Haftstrafen verurteilten Ex-Flowtex-Chefs Manfred Schmider und Klaus Kleiser werden im Amtshaftungsprozess nicht vorgeladen. Die Anwälte der Flowtex-Gläubiger und der beklagten Landesregierung verzichteten endgültig auf Schmiders und Kleisers Vernehmung vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe. Wegen noch offener Verfahren hatten sich die Flowtex-Manager weiter
  • 306 Leser
SIEMENS / Ein Experte sagt, was man im Ausland über den Versuch der Fairness denkt: 'Die lachen sich doch tot'

Schmiergeld gehört häufig zum Alltag

Die Korruptionsaffäre bei Siemens beschädigt das Image des Konzerns. In vielen Ländern gibt es kaum Chancen, ohne Zuwendungen Aufträge zu erhalten. Und eines wird häufig vergessen: Schmiergeld-Zahlungen im Ausland weiter
  • 494 Leser
DFB-POKAL / Zehn Tage nach dem Bundesliga-1:0 trifft der VfB erneut auf Bochum

Schnelles Wiedersehen als Duell der Torjäger

Zehn Tage nach dem glücklichen 1:0 in der Bundesliga gibts für den VfB Stuttgart heute im Achtelfinale des DFB-Pokals ein Wiedersehen mit dem VfL Bochum. In den anderen drei heutigen Partien hoffen unterklassige Klubs auf eine Überraschung gegen Bundesliga-Favoriten. weiter
  • 330 Leser
LITERATUR

Seligmanns Kohle-Saga

Rafael Seligmanns Roman 'Die Kohle-Saga' legen Vorstand und Betriebsrat der RAG AG in Essen den 80 000 Mitarbeitern zu Weihnachten auf den Gabentisch. Das gerade erschienene Werk schrieb Seligmann als Auftragsarbeit für die RAG und den Verlag. Es handelt von einer polnischstämmigen Familie, die ihr Glück im Ruhrgebietsbergbau sucht. weiter
  • 344 Leser
GROSSBRITANNIEN

Serienmörder gefasst?

Der mutmaßliche Mörder von fünf Prostituierten ist gefasst. Die Polizei verhaftete nach einer der größten Verbrecherjagden der britischen Kriminalgeschichte einen 37-Jährigen. Er soll Stammkunde bei den Frauen gewesen sein und für die Mordnächte kein Alibi haben. Der als 'Suffolk Ripper' gesuchte Mann bestreitet, für die Morde verantwortlich zu sein. weiter
  • 286 Leser
WINTERSPORT

Skicross wird olympisch

Alpine Skicross-Rennen für Männer und Frauen werden 2010 ins Programm der Winterspiele von Vancouver aufrücken. Dies entschied das Exekutivkomitee des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) zum Auftakt seiner Sitzungen in Kuwait Stadt. Die Premiere von Snowboard-Cross hatte 2006 in Turin weltweit im Fernsehen große Resonanz gefunden. Skicross wird weiter
  • 340 Leser

Spiegelung in der ...

...Isar. Die Maximiliansbrücke spiegelte sich in der Nacht zum Montag in München in der Isar. Derlei Ansichten könnten in den nächsten Tagen verwehrt bleiben, denn der Hochdruckeinfluss nimmt wieder zu. Hoch 'Zeno' über den Britischen Inseln sorgt in Bayern für ruhiges Wetter. Und das heißt, dass sich vor allem entlang der Gewässer wieder Nebel bilden weiter
  • 320 Leser
GEHEIMDIENSTE / Einstige KGB-Spitzel verteilt

Spione, so weit das Auge reicht

Der einstige KGB ist aufgelöst, doch an Geheimdiensten herrscht in Russland dennoch kein Mangel. Gezielt baut Präsident Putin diese Mächte im Staate auf. weiter
  • 292 Leser

Stichwort: Umweltzonen und Fahrverbote

Im Kampf gegen den gesundheitsschädlichen Feinstaub sind in den besonders betroffenen Regionen Baden-Württembergs Aktions- und Luftreinhaltepläne erstellt worden. Dies gilt für die Städte Mannheim, Stuttgart, Pleidelsheim, Ilsfeld, Leonberg, Ludwigsburg, Schwäbisch Gmünd und Tübingen. Überarbeitet werden diese Pläne derzeit in Heidelberg, Freiburg, weiter
  • 346 Leser
GESUNDHEITSREFORM / CSU will Eckpunkte nachverhandeln

Stoiber als Chef-Bremser

Kein Vertrauen zu Gesundheitsministerin Ulla Schmidt
Edmund Stoiber macht sich zum Sprecher der Gegner der Gesundheitsreform: Aus Sorge um die Gesundheit der Bayern und um sein nächstes Wahlergebnis. Beteuerungen aus Berlin, die Reform werde die wohlhabenden Bundesländer nicht über Gebühr belasten, glaubt er nicht. weiter
  • 372 Leser
VERKEHR / Landesregierung will Luftreinhalteplan Mitte 2007 umsetzen

Städte bald dicht für Altwagen

Allein im Großraum Stuttgart 300 000 Fahrzeuge betroffen - Verschärfung 2010
Das Land Baden-Württemberg macht Ernst mit dem Kampf gegen den Feinstaub. In zahlreichen Städten sollen schon Mitte 2007 Fahrverbote für 'Stinker' gelten. Rund jedes fünfte in Baden-Württemberg zugelassene Auto darf voraussichtlich von 2008 an nicht mehr in die großen Städte fahren. Der Grund: Zahlreiche Kommunen müssen Fahrverbote erlassen, die für weiter
  • 345 Leser
TÜV Süd

Suche nach anderen Käufen

Nach der Schlappe im Bieterwettstreit um den Germanischen Lloyd will sich der TÜV Süd nach anderen Zukäufen umschauen. 'Wir werden auch in Zukunft zielgerichtet akquirieren', sagte Vorstandschef Peter Hupfer gestern in München. Die Niederlage beim Germanischen Lloyd sei bedauerlich, da der technische Schiffsdienstleister perfekt in die TÜV-Wachstumsstrategie weiter
  • 441 Leser
KINOWELT / Mehrheit am Rechtevermarkter Intertainment übernommen

Teil eins des Sanierungskonzeptes abgeschlossen

Der Filmhändler Kinowelt darf den Rechtevermarkter Intertainment ohne ein Pflichtangebot an die freien Aktionäre übernehmen. Das Bundesamt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) erteilte ein so genanntes Sanierungsprivileg, wie Kinowelt berichtete. Mit der Übernahme der Aktienmehrheit von 53,6 Prozent sei der erste Teil des Sanierungskonzepts für weiter
  • 428 Leser

Telegramme

Fussball: Nun ist es definitiv. Julio dos Santos vom Bundesligisten FC Bayern wird vom 1. Januar bis zum 30. Juni 2007 an Liga-Konkurrent VfL Wolfsburg ausgeliehen. Unterdessen erhielt der 18-jährige Abwehrspieler Mats Hummels von den eigenen Amateuren beim Meister einen Profivertrag. fussball: Wilfried Sanou vom Zweitligisten SC Freiburg ist vom DFB-Sportgericht weiter
  • 345 Leser
EINKAUFEN / Tausende Schaufensterpuppen bewohnen Deutschland

Teure Bluse, arroganter Blick

Sie sehen gut aus, tragen stets den neuesten Fummel - und hinterlassen doch keinen nachhaltigen Eindruck: Schaufensterpuppen. Hunderttausende dieser Fiberglas-Figuren meist asiatischer Herkunft stehen sich in Modegeschäften die steifen Beine in den Bauch. weiter
  • 544 Leser
VERKEHR / Skiurlauber sollten in Österreich tanken

Teurer Sprit in Italien

Die Benzinpreise in den europäischen Wintersportländern unterscheiden sich laut Automobilclub ADAC in München um bis zu 24 Cent pro Liter. Wer zum Skiurlaub nach Italien fahre, sollte in Österreich einen Tankstopp einlegen, riet der Verein gestern: In Österreich kostet ein Liter Super nur 1,03 Euro und Diesel nur 99 Cent. Italien dagegen habe mit 1,23 weiter
  • 335 Leser

THEMA DES TAGES: Russland und der Giftmord

Ein Kreml-Kritiker wird in London getötet, viele Hinweise führen dabei nach Moskau. Unser Korrespondent beschreibt den Stand der Dinge im verworrenen Mordfall Litwinenko. Eine Expertin sagt, dass die russische Regierung nicht fähig ist, Recht im eigenen Land durchzusetzen. weiter
  • 356 Leser
AUSTRALIEN / 'Rocky' hat sein Herrchen vor Einbrechern beschützt

Tierisch mutiger Hund erhält Tapferkeitsmedaille

Ein Deutscher Schäferhund hat in Australien die höchste Tapferkeitsmedaille des Landes für mutige Haustiere bekommen. Der zweijährige 'Rocky' war zweimal angeschossen worden, als er in Sydney seinen Besitzer vor drei Einbrechern beschützte. 'Er stand vor mir, als ihn die Kugeln trafen. Sie hätten auch mich treffen können. Ich bin ihm sehr dankbar', weiter
  • 306 Leser
UNIVERSITÄT

Top-Studium in Kunstgeschichte

Die Universität Heidelberg führt als weltweit erste Hochschule einen internationalen Masterstudiengang im Fach Kunstgeschichte und Museologie ein. In Kooperation mit der Ecole du Louvre soll das Doppelstudium zum Wintersemester 2007/2008 mit zunächst zehn Studenten beginnen. 'Wir gehen davon aus, dass wir aus der ganzen Welt Bewerber für den Aufbaustudiengang weiter
  • 230 Leser
INDONESIEN

Tote bei Erdbeben

Bei einem Beben der Stärke 5,7 auf der indonesischen Insel Sumatra sind vier Menschen ums Leben gekommen, mindestens 150 wurden verletzt. Dutzende öffentliche Gebäude und Wohnhäuser sind vor allem im Distrikt Mandailing Natal zerstört worden. Die Bewohner sind aufgefordert worden, wegen der Gefahr von Nachbeben im Freien zu bleiben. weiter
  • 387 Leser
PROMINENTE / Wie unsere Spitzenpolitiker Weihnachten verbringen

Traditionell feiern im Kreis der Familie

Singen, schlemmen, ausspannen: Die meisten lassen es über die Festtage ganz ruhig angehen
Die meisten deutschen Spitzenpolitiker erholen sich nach einem turbulenten politischen Jahr an Weihnachten im Kreise ihrer Familien. Baum schmücken, singen und Festtagsschmaus zaubern - zum 'Fest der Liebe' werden - fast überall - die Traditionen gepflegt. weiter
  • 331 Leser
RADSPORT

Ullrich gibt nicht auf

Jan Ullrich rechnet weiter mit einem Comeback im Profi-Radsport, hat aber noch immer kein neues Team gefunden. 'Ich habe schon verstanden, dass es für mich wohl keinen Platz mehr in einem Pro-Tour-Team geben wird', sagte der unter Dopingverdacht stehende Radprofi der 'L'Équipe': 'Aber ich möchte dennoch mindestens eine weitere Saison fahren.' weiter
  • 409 Leser
POLIZEI

Uniform bleibt grün-beige

Die Polizei in Baden-Württemberg wird in naher Zukunft nicht in blauen Uniformen auf Streife gehen. Die Landesregierung plane nicht, die Polizeiuniform wie in anderen Bundesländern auf die Farbe umzustellen, antwortete Innenminister Heribert Rech auf eine Landtagsanfrage seines CDU-Fraktionskollegen Thomas Blenke. Die Polizisten werden demnach weiter weiter
  • 259 Leser
HANDBALL / Vier Wochen bis zur WM

Velyky und Glandorf machen Kummer

Schlechte Nachrichten für Handball-Bundestrainer Heiner Brand: Einen Monat vor Beginn der WM im eigenen Land (19. Januar bis 4. Februar) gibts neue Verletzte. weiter
  • 333 Leser
GRÖNLAND

Verstärkte Jagd auf Narwale

Die Regierung der autonomen dänischen Provinz Grönland hat die Fangquote für die als gefährdet geltenden Narwale gegen den Rat von Experten von 285 auf 385 angehoben. Das nationale grönländische Meeresforschungsinstitut dagegen spricht sich für eine Jagd auf maximal 135 Narwale pro Jahr aus, wenn der Bestand von 5000 bis 8000 nicht gefährdet werden weiter
  • 237 Leser
NAHOST

Warnung vor Bruderkampf

Die Ankündigung einer Waffenruhe war der erste Schritt. Nun wollen die Palästinenser einen neuen Anlauf zur Bildung einer Einheitsregierung unternehmen. Das kündigten Präsident Mahmud Abbas und die radikal-islamische Hamas von Ministerpräsident Ismail Hanija an. Scheitert die Einheitsregierung, wird es bei der vorgezogenen Wahl des Parlaments und des weiter
  • 337 Leser
EURO

Weiter im Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3095 (Freitag: 1,3106) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7637 (0,7630) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67155 (0,66990) britische Pfund, unverändert 154,34 (155,04) japanische Yen und 1,5993 (1,5977) Schweizer Franken weiter
  • 396 Leser

Wertvolle Krippenfiguren gestohlen. ...

...Unbekannte haben etwa 300 antike Krippenfiguren aus der Kirche San Nicola in Neapel gestohlen. Ersten Schätzungen zufolge haben die Kunstwerke aus Holz oder Terracotta einen Wert von einer Million Euro. Die Figuren sind einen halben Meter hoch. FOTOS: dpa weiter
  • 550 Leser
SÜDAFRIKA / Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen im Krüger-Nationalpark

Überfälle auf Touristen im Safari-Paradies

Die Welle der Kriminalität in Südafrika macht auch vor dem Tourismus nicht Halt. Die Polizei im Krüger-Nationalpark hat daher zur Weihnachtszeit die Sicherheitsmaßnahmen im Park und der Umgebung des Kapstadter Tafelbergs drastisch verschärft. Damit reagiert sie auf mindestens fünf bewaffnete Überfälle im Krüger-Park in den letzen zwölf Monaten sowie weiter
  • 334 Leser
GESELLSCHAFT / Hilflos im Alter

Zahl der Pflegebedürftigen steigt

Zwei Drittel werden daheim versorgt - Familien auf dem Land halten eher zusammen
In Baden-Württemberg benötigen immer mehr alte Menschen Pflege. Bei den über 65-Jährigen braucht inzwischen jeder zehnte Hilfe beim Bewältigen des Alltags. Das Statistische Landesamt in Stuttgart rechnet damit, dass sich diese Zahl bis in 25 Jahren verdoppeln wird. weiter
  • 341 Leser
BUNDESTRAINER / Löws Bundesliga-Bilanz

Zu wenig Tempo und Direktspiel

Nach der Hinrunde in der Fußball-Bundesliga hat Bundestrainer Joachim Löw ein Defizit in Sachen Tempo und Direktspiel ausgemacht. 'Statistiken verzeichnen in der englischen Premier League durchschnittlich 1,5 Ballkontakte, bevor weitergespielt wird - in der Bundesliga sind es drei Kontakte', hat Löw erkannt. Erfreut hat der Bundestrainer registriert, weiter
  • 333 Leser

Leserbeiträge (4)

"Grenzen des Anstands grob verletzt"

Zu "Schade und ungerecht" vom 16. Dezember: Es ist rechtlich sehr bedenklich, wenn Herr Dönninghaus, Kreisgeschäftsführer der CDU, der mich überhaupt nicht kennt, aufgrund meines Leserbriefes "Wo war Brunnhuber?" Nachforschungen hinter meinem Rücken über mich anstellt, über Parteizugehörigkeit mutmaßt, und Behauptungen aufstellt. Ausdrücklich stelle weiter
  • 190 Leser

Mit Entschiedenheit

Zur jüngsten Gemeinderatssitzzung in Durlangen: Aufgrund der öffentlichen Anschuldigungen von Herrn Anton Schuster in der Gemeinderatssitzung vom 15. Dezemner sehe ich mich gezwungen, den Sachverhalt zu klären. Erstens habe ich im Baugebiet Zimmerbach-Tal, Gemeinde Durlangen, keine Obstwiese, sondern Bauland zu Baulandpreisen erworben. Zweitens hat weiter
  • 503 Leser

Nikolaus' Herkunft

Zu "Der Nikolaus kommt aus der Türkei", GT vom 16. Dezember: Als ich den Bericht (. . .) las, rieb ich mir verwundert die Augen. Im Text stand, der als Nikolaus agierende Bernd Sattler "erinnerte die Erwachsenen daran, dass er aus Myra komme und damit Türke sei". Man treibt es mit der "political correctness" zu weit, wenn man so etwas behauptet. Myra weiter
  • 462 Leser

Nikolaus' Herkunft

Zu "Der Nikolaus kommt aus der Türkei", GT vom 16. Dezember: Als ich den Bericht (. . .) las, rieb ich mir verwundert die Augen. Im Text stand, der als Nikolaus agierende Bernd Sattler "erinnerte die Erwachsenen daran, dass er aus Myra komme und damit Türke sei". Man treibt es mit der "political correctness" zu weit, wenn man so etwas behauptet. Myra weiter
  • 391 Leser