Artikel-Übersicht vom Freitag, 26. Januar 2007

anzeigen

Regional (104)

Ski- und Snowboardkurse bietet die Skischule Schwäbisch Gmünd am Samstag und am Sonntag in Degenfeld am Skilift Winterhalde, jeweils von 13 bis 15.30 Uhr. Für die Tages- und Wochenendskiausfahrten sind noch Plätze frei. Näheres im Internet unter www.skischule-gmuend.de oder per Telefon unter 0175/8006620. Innehalten Mit der Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen weiter
Die Jahreshauptversammlung des Auto- und Motorsportclubs Schwäbisch Gmünd im ADAC läuft am 9. Februar. Beginn ist um 20 Uhr in der TSB-Gaststätte, Buchstraße 80. Vögel beobachten NABU-Ortsgruppe, Naturkundeverein und Volkshochschule bieten am Sonntag, 28. Februar eine Exkursion zur Wintervogelbeobachtung an den Stauseen Buch und Stockenmühle. Warme weiter
Der Skilift in Gschwend ist, so lange es die Witterung erlaubt, werktags von 14 bis 21 Uhr und am Wochenende von von 10 bis 17 Uhr in Betrieb. Informationen zum Skikindergarten, Ski- und Snowbordkursen und weiteren Events gibt's unter (07972) 5501 oder www.tsf-gschwend.de. Kein Wochenmarkt in Iggingen Witterungsbedingt fällt der heutige Wochenmarkt weiter

DER KULTURCHEF EMPFIEHLT

Schuberts "Unvollendete" Seite 7 Zwei Namen, die Balsam in den Ohren der Kenner sind: Frieder Bernius und die Hofkapelle Stuttgart. Beide, der gefragte Dirigent und EKM-Preisträger, und das ebenso begehrte Orchester, kommen zusammen nach Schwäbisch Gmünd. Das Konzert am Donnerstag im Stadtgarten beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 252 Leser

SO ISCH'S NO AU WIEDR

Der Schnee spaltet die Menschen. Da gibt es die, die morgens jammernd ins Büro kommen, weil sie eine Stunde harte Schipperei hinter sich haben. Oder die, die beseelt vom Schnee sind und in der Nacht extra alle zwei Stunden aufgestanden sind, um die gezuckerte Landschaft zu bewundern. Die einen stampfen motzig und mit nassen Füßen durch den Matsch. Die weiter
  • 135 Leser

"Keine Angst vor Entscheidungen"

Den Festvortrag bei der Verleihung des Handwerkerpreises der Sparkassenstiftung hielt Knut Kircher, bekannter Fifa- und Bundesligaschiedsrichter aus Rottenburg am Neckar. Thema seines Beitrags: "Die Entscheidung steht!". Kircher beschrieb kurzweilig, wie er als dreigeteiltes Individuum in Beruf, Familie und auf dem Rasen Entscheidungen zu treffen habe weiter
  • 150 Leser
THEATERBRETTLE

"Oi mol isch koi mol" aufgeführt

Das Plüderhäuser Theaterbrettle führt die Komödie "Oi mol isch koi mol" auf. Die nächsten Termine: Heute und morgen sowie am 2., 3., 9. und 10. Februar. weiter

"Spieltrieb"

Im Programm "Spieltrieb" spielen Tina Häussermann und Fabian Schläper als "Zu zweit" am Sonntag, 28. Januar, im Café Podium miteinander, nebeneinander und auch gegeneinander. Ob gezinkte Karten oder Fullhouse - sie haben immer ein Ass im Ärmel. Ehe es heißt "Rien ne va plus", sind sie längst über Los und haben die Schlossallee erobert. "Zu zweit" sind weiter
  • 130 Leser
ALFING-KESSLER GMBH

260 neue Arbeitsplätze?

Die Wasseralfinger Firma Alfing Kessler GmbH will ihre Kurbelwellenfertigung erweitern. Allerdings steht noch der Standort Magdeburg als Alternative im Raum. Die Stadt hat den Bebauungsplan ruckzuck aufgestellt. weiter

80er-Party im Bürgerzentrum

Das Wrack-Speed Team lädt morgen zur 80er-Party ins Bürgerzentrum Pfahlbronn. Für Musik und Stimmung sorgen DJ Joe und seine Jungs. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet vier Euro an der Abendkasse. Ausweise werden kontrolliert. weiter
  • 247 Leser

Abenteuer

Für Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 16 Jahren bietet epia in diesem Jahr eine besondere Pfingstfreizeit. Vom 4. bis 8. Juni sind verschiedene Abenteuer mit dem Kanu rund um unseren heimischen Fluss geplant. Die Wanderung beginnt kurz nach Schwäbisch Hall und endet nach rund 44 Kilometer bei Sindringen. Übernachtet wird unterwegs auf verschiedenen weiter
  • 131 Leser

AC/DC-Nacht

Eine AC/DC-Nacht ist am Samstag, 27. Januar, im NCO-Club Schwäbisch Hall angesagt. "The Jack", die AC/DC-Coverband, bietet, was das Original verpricht: AC/DC pur. Diese AC/DC-Cover Band steht für exzellente Live-Darbietung der klassischen Stücke des Originals. Eine musikalische Show der Extraklasse: Den Wurzeln des Rock verpflichtet schieben Sven "Angus" weiter
  • 120 Leser

Afrika entdecken

"Afrika! Afrika!" ist vom 27. Januar bis 24. März als magisches Zirkusereignis vom Kontinent des Staunens in Stuttgart zu erleben. Über einhundert Artisten, Exzentriker, Tänzer, Sänger und Musiker aus vielen Teilen Afrikas faszinieren mit Tempo, hohen Energien und dem Ausdruck überschäumender Lebensfreude. André Hellers sinnliche Entdeckung Afrikas weiter
  • 192 Leser

André Hellers "Afrika" kommt auf den Cannstatter Wasen

Von morgen bis 24. März präsentiert André Heller in den Zeltpalästen auf dem Cannstatter Wasen sein Zirkusspektakel "Afrika! Afrika!". Mit dabei sind rund 120 Artisten, Tänzer, Sänger und Musiker aus vielen Regionen dieses Kontinents. Schon vor Beginn des Gastspiels wurden 75 000 Karten, mehr als die Hälfte der verfügbaren Plätze verkauft. Zur restlos weiter

Anschluss des Schützenhauses

Um die Sanierung der Schloßstraße geht es in der nächsten Sitzung des Heubacher Bauausschusses am Montag, 29. Januar. Treffpunkt ist vor Ort am Schloßplatz um 15 Uhr. Gesprochen wird in diesem Zusammenhang auch über einen Anschluss des Heubacher Schützenhauses an die Wasser- und Abwasserversorgung. weiter
  • 199 Leser

Auch ohne Schnee...

Auch diesen Winter werden Schneedrifter aus dem Umkreis den "Schnee" auf dem Elchinger Flugplatz in alle Richtungen fliegen lassen. Los geht's am Sonntag, 25. Februar, um 10 Uhr. An den Erfolg vom Vorjahr soll am Sonntag, 25. Februar, auch das zweite Schneedriften auf dem Elchinger Flugplatz anknüpfen. Schneedriften bedeutet freies Fahren auf Schnee weiter
CDU / Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold diskutiert in Waldstetten mit Parteimitgliedern über aktuelle Themen

Ausbau der Landesstraße zwischen Wißgoldingen und Rechberg kommt

Die Verschuldung des Landes, der Doppelhaushalt 2007/ 2008, die Arbeitslosenquote, die Föderalismusreform und das Kinderland waren Themen, über die CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold bei der CDU-Versammlung in der "Pfeilhalde" referierte. weiter
FLURNEUORDNUNG IGGINGEN

Ausbau der neuen Wege

Für den für die Flurneuordnung Iggingen aufgestellten Wege- und Gewässerplan liegt nun die Genehmigung vor. Dies teilt das Landratsamt des Ostalbkreises mit. weiter

Ballettklasse

Die Ballettklasse der Musikschule Essingen hat sich fast ein Jahr lang vorbereitet: Am Samstag, 27. Januar, um 18 Uhr wagen sich die Schüler auf die Bühne der Remshalle. Unterstützt werden sie dabei vom Jazz Trio der Musikschule. Danach zeigen die Tanzschüler zur Riverdance-Musik "Voices of Ireland" und "Another day" von Madonna, was sie können. Klassisch weiter
  • 142 Leser

Bartholomäer Narrenbaum steht

Kaum die Heiligen Drei Könige durchs Land gezogen, zieht es die Albuchhexen zu ihren Besen. Ihre erste Aktion an der Öffentlichkeit ist das Aufstellen ihres Narrenbaums vor dem Bartholomäer Rathaus. Wieder zogen die Albuchhexen vom Hexenkessel in Richtung Rathaus, wo Bürgermeister Thomas Kuhn und Heringspräsident Ernst Kopp die bunte Schar erwarteten. weiter
TGV HORN / Laienspiel "Katzenjammer" ein großer Erfolg

Bauernhof statt Priesterseminar

Die Laienspieler des TGV Horn haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt. An den vergangenen zwei Wochenenden wurde vor stets ausverkauften Haus das Stück "Katzenjammer" von Bernd Gombold im Horner Schulhaus zum Besten gegeben. weiter

Brand im Heizungsraum

Etwa 1000 Euro Sachschaden entstand bei einem Brand im Heizungsraum eines Zweifamilienhauses auf dem Schierhof. Mit Hilfe der Nachbarn sowie durch die Feuerwehren aus Gschwend und Altersberg konnten der Brand, bei dem Elektroleitungen beschädigt wurden, gelöscht werden. Die Brandursache ist derzeit noch offen. weiter
  • 239 Leser

Büchereiteam lädt zur Buchvorstellung

Das Büchereiteam der Schule im Lindengarten in Pfahlbronn lädt am Montag, 5. Februar, um 16 Uhr zur Vorstellung des Buches "Schweinchen Wilpur und seine Freunde". Interessierte sollen sich in die Liste eintragen, die in der Bücherei aushängt. Eine Woche nach der Buchvorstellung möchte das Büchereiteam den Film dazu zeigen. Die Organisatorinnen haben weiter

Bücherregal: In Sachen Mord

Die Welt der Laura Gottberg ist multi-kulti-bunt - und blutig. Die Münchner Kommissarin ermittelt in Sachen Mord an einer jungen Italienerin. Deren Freund ist Afrikaner und scheint etwas mit dem Tod zu tun zu haben. Neben dem komplizierten Fall schlägt sich die alleinerziehende Laura noch mit einem Familiendrama bei ihren türkischen Nachbarn, ihrem weiter

Bürgersprechstunde mit Joachim Pfeiffer

Interessierte können sich für die Bürgersprechstunde mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Joachim Pfeiffer anmelden. Die Sprechstunde ist am Mittwoch, 21. Februar, von 16 bis 17 Uhr im Wahlkreisbüro in Urbach, Innerer See 27. Der Bundestagsabgeordnete steht den Bürgerinnen und Bürgern seines Wahlkreises für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Um weiter
GUTEN MORGEN

Die Bahnfahrt

Der Schnee. Seit Monaten erwartet. Jetzt da. Ungelegen natürlich. Kam exakt an dem Tag, als sich Gmünder Handball-Fans mit dem Auto nach Mannheim aufmachen wollten, um die Handball-Cracks Kroatien, Spanien und Dänemark live zu erleben. Flugs stiegen sie deshalb vom Auto auf die Bahn um. "Bummelten" über Lorch, Waldhausen, Plüderhausen, Urbach, Schorndorf, weiter
HANDWERKERPREIS / Sparkassenstiftung Ostalb verleiht den Preis zum neunten Mal an Jungmeister - Kreishandwerkerschaft ehrt Kammersieger bei den Gesellen

Die Ostalb-Handwerker sind gut ausgebildet

Sparkassenstiftung Ostalb und Kreishandwerkerschaft Ostalb bilden seit Jahren ein schlagkräftiges Gespann. Am gestrigen Abend wurde in einer Feierstunde bereits zum neunten Mal der Handwerkerpreis vergeben. Die besten Meisterprüflinge der verschiedenen Handwerksinnungen und die Kammersieger im Leistungswettbewerb der Gesellen aus dem Ostalbkreis wurden weiter
  • 309 Leser
BÄDER / Planungen beim Mineralbad Berg ins Stocken geraten

Die Wellness-Oase kränkelt

Der Bau der Wellness-Oase neben dem traditionsreichen Mineralbad Berg in Stuttgart verzögert sich weiter. Der Grund: Für das geplante Luxushotel gibt es bislang noch keinen Pächter. weiter

Don Camillo

Im Naturtheater Heidenheim sorgt "Don Camillo - eine Komödie von Gerold Theobalt nach Guareschi" vom 15. Juni bis 18. August für Turbulenzen. In einem italienischen Dorf droht der Untergang der guten alten Welt, denn der Kommunist Peppone ist Bürgermeister geworden. Doch zum Glück gibt es den Priester Don Camillo, der mit seinen starken Armen und seinem weiter
  • 146 Leser

Doppel-Rock-Konzert

Die Band "Fake" gibt zusammen mit "Low Noise" ein Doppelkonzert unter dem Motto "Rock 2gether". Am Samstag, 27. Januar, geht's in der Alten Turnhalle Waldstetten ab 20 Uhr zu Sache. Jede Menge gute Songs aus den Bereichen Rock und Blues der vergangenen 40 Jahre sind an diesem Abend zu hören. Auf jeden Fall wird das Ganze eine tolle Party für Menschen, weiter
  • 119 Leser

Dudelsackmusik

Am Samstag, 3. Februar, gibt es für Fans von Dudelsackmusik in Dinkelsbühl ein besonderes Schmankerl. Um 20 Uhr findet im Kleinen Schrannensaal das Finale der "Knockout Competition 2006" der BAG (Bagpipe Association of Germany) statt. Andreas Hambsch aus Heidelberg und Bernd Mößle aus Asselfingen haben sich durch Viertel- und Halbfinale gekämpft und weiter
  • 157 Leser
HORTEN-AREAL / Verhandlungen in einer entscheidenden Phase

Edeka ist dran

Die Edeka Südwest ist am Standort Horten in der Ledergasse Schwäbisch Gmünd interessiert. Sie verhandelt derzeit noch mit der Immobilienabteilung von Metro, dem Besitzer des alten Horten-Gebäudes. Hauptthema ist die Parkplatz-Situation. weiter

Ehrenvorsitzender feiert siebten Runden

Der Ehrenvorsitzende des TV Heuchlingen, Hermann Krieg, feierte seinen 70. Geburtstag. Ihm wurde das Vorstandsamt schon in die Wiege gelegt. Sein Vater Martin Krieg war in der Gründungsmannschaft 1922 der erste Vorstand des neu gegründeten Turnvereins. Hermann Krieg hat insgesamt 15 Jahre lang den Verein geführt, von 1972 bis 1989, zwischen 1970 und weiter

Eifersucht schüren

Eine Mozart-Oper zum Herzerwärmen schön ist "Bastien und Bastienne". Die Vorstellungen des Theaters der Stadt Aalen sind am Samstag, 27. Januar, sowie am Donnerstag, 1. Februar, jeweils um 20 Uhr, im Wi.Z in Aalen. Die Schäferin Bastienne und ihr Freund Bastien lieben sich über alles. Doch plötzlich erliegt Bastien dem Charme eines Edelfräuleins, das weiter
  • 124 Leser

Einsatz in den neuen vier Wänden

Zum ersten Mal ist der Böbinger TSV-Fasching in den neuen vier Wänden. Am Samstag, 17. Februar, wird gefeiert. Passend dazu wurde das Motto ausgewählt: "The Show must go on - Einsatz in den neuen vier Wänden". Traditionell dabei sind die bekannten Prinzen- und die Männergarden, ebenso die Rock'n'Roll-Formation. Nach dem Programm spielt die Band "Sensor". weiter
NACHRUF / Zum Tode von Fleischermeister Martin Nagel

Emsig fürs Handwerk

Martin Nagel, der stellvertretende Obermeister der Fleischer-Innung Ostalb, ist am Donnerstag verstorben. Nagel wurde 54 Jahre alt. weiter

Faire Aktion heute in Stuttgart

Auf das vielfältige Engagement regionaler sozialer Initiativen weist die 2. Stuttgart Open Fair heute von 13 bis 22 Uhr im Rathaus und auf dem Marktplatz hin. Auf dem Programm stehen Präsentationen, Workshops, Filme, Musik, "WeltstattMarkt" und Podiumsdiskussion. Die Aktion ist auch verbunden mit dem siebten Weltsozialforum mit Delegierten aus über weiter

Faschingstreiben

Am Sonntag, 28. Januar, um 13 Uhr ist es wieder soweit: Unter der Schirmherrschaft von Landrat Klaus Pavel gibt es in der Stuifenhalle Waldstetten einen bunten Fasching für Menschen mit Behinderungen. Gemeinsam haben sich die Behindertenkoordinatorin des Ostalbkreises, Petra Pachner, und die Waldstetter Wäschgölten ein ansprechendes Programm mit "Guggamusik", weiter
  • 145 Leser

Flotte Schrottmusik

Lust und Freude an Musik - amüsant wie brillant wecken dies "Die Blecharbeiter" am Donnerstag, 1. Februar, um 15 Uhr im Kulturzentrum Prediger in der Reihe "Ohren auf! Konzerte für kleine Leute". Dazu lädt das Gmünder Kulturbüro junge Menschen ab sechs Jahren ein. Hinter den "Blecharbeitern" verbergen sich fünf Musiker in blauer Arbeitskleidung: Stefan weiter

Frauenarzt akzeptiert Urteil

Ein Schorndorfer Frauenarzt hat nun eine Verurteilung wegen sexuellen Missbrauchs von Patientinnen akzeptiert. Zunächst hatte der Mann bestritten, die Frauen während der Narkose missbraucht zu haben. Trotzdem war er zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Nun zog der Mediziner, der nicht mehr praktiziert, seine Berufung gegen das Urteil zurück. weiter
  • 195 Leser
GEMEINDERAT SPRAITBACH / Weichen für Bauland gestellt

Freiheit für Bauherren

"Jetzt schaffen wir Bauland für junge Familien", kündigte Bürgermeister Ulrich Baum in der gestrigen Gemeinderatssitzung an. Und auf diese Worte ließ das Gremium Taten folgen: 2,5 Hektar werden zu Bauland. weiter

Gedankenblitze

"Auszeit", so lautet der Titel des Kabarettabends mit Michael Eberle am Samstag, 27. Januar, um 20 Uhr im Obergeschoss der Alten Schranne in Nördlingen. Dabei macht sich der Kabarettist über den ganz normalen Wahnsinn Gedanken. Vom Hundertsten ins Tausendste redet sich der verbale Alleskönner in seiner zweistündigen Vorstellung. Er schmettert seine weiter
  • 146 Leser

Gegrunze und Geschrei

Ohren auf am Samstag, 27. Januar, im Jugendzentrum Treff 9 in Heidenheim für die "Japanischen Kampfhörspiele" (Grindpunk aus Krefeld), "Unchallenged Hate" (Death Metal aus Essen) und "Chainway" (Mathcoreaus Heidenheim). Man kann das, was die Band "Japanische Kampfhörspiele" fabriziert, als Metal bezeichnen, gleichzeitig ist die Musik aber so chaotisch weiter

GEK lässt DRK am Erfolg teilhaben

1 000 638 Besucher haben sich bundesweit bei der GEK-Gesundheitssausstellung "BALANCE", durch den Darm geschlängelt, Blut in die Herzklappen gepumpt oder die Wärmezonen ihres Körpers ermittelt. Letzter Ausstellungsort war im Dezember Gmünd. Besucher konnten dabei eine Spende fürs Rote Kreuz geben. 1730 Euro kamen so zusammen. Im Januar übergaben die weiter

Geliebtes Liedgut

Anlässlich der Winterreise im Prediger Schwäbisch Gmünd spielen Haggie Schramm und Michael Nuber am Sonntag, 28. Januar, um 19 Uhr Franz Schuberts beliebten Liederzyklus im großen Saal. Einmal im halben Jahr wollen Haggie Schramm und Michael Nuber in Zukunft gemeinsam Liederabende erarbeiten. Es sind bereits der Eichendorff-Liederkranz von Schumann, weiter
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG / Tanzkreis Wißgoldingen

Glücksfall für Gemeinde

Die Mitglieder des Tanzkreises Wißgoldingen trafen sich im Gasthaus "Adler" in Wißgoldingen zu ihrer Jahreshauptversammlung. Dabei ging es insbesondere ums Jahresprogramm 2007 und um Berichte. weiter

Guggarennen in Heuchlingen

Die Ski- und Snowboardabteilung des TV Heuchlingen veranstaltet am Samstag, 27. Januar, ab 13.30 Uhr ein Guggarennen (mit Plastiktüten) in der Leinhalde in Heuchlingen. Zudem sind Bambini-Skikurse für die Kleinen möglich. Für Verpflegung ist gesorgt. Das Rennen wird mit Musik begleitet. Teilnehmer sind willkommen. weiter
  • 168 Leser
GEMEINDERAT LEINZELL / Energie und Ortsentwicklung

Gutachten vergeben

Über eine harmonische Gemeinderatssitzung durfte sich gestern Abend Bürgermeister Ralph Leischner im Leinzeller Rathaus freuen. Hierzu konnte er auch die Pflegedienstleiterin der Sozialstation Abtsgmünd, Krattochwille, begrüßen, die die Sozialstation vorstellte. weiter

Handy entrissen

Als eine 16-Jährige am Donnerstag, 19. Januar gegen 19 Uhr in der Gemeindehausstraße in ihr Handy eine Karte einsetzte, entriss ihr ein Jugendlicher das Gerät, das etwa 50 Euro wert ist. Der Tatverdacht richtet sich gegen einen 15-jährigen Schüler. weiter
  • 187 Leser
GEMEINDERAT / Jugendliche haben in Waldstetten wieder einen Treffpunkt / Kreisstraße im März wieder frei

Haus der Jugend wird "wiederbelebt"

Waldstetten bekommt wieder einen Jugendraum. Das hat der Gemeinderat in seiner gestrigen Sitzung einstimmig beschlossen. Außerdem informierte sich das Gremium über den Stand der Bauarbeiten an der Kreisstraße nach Unterbettringen. Mitte März soll die Straße zumindest halbseitig für den Verkehr freigegeben werden. weiter

Heftig rocken

Rockfans, die es eine Spur härter mögen, sollten am Samstag, 27. Januar, auf keinen Fall die "System of a down"-Party im Rock it verpassen. An diesem Abend liegt der Schwerpunkt bei "System of a down"-Songs mit artverwandten Musikerkollegen wie "Nirvana", "Slayer", "Faith no more" oder "Tool" kombiniert. Die Hin- und Hergerissenheit zwischen unterschiedlichsten weiter
  • 139 Leser
HAUSHALT

Heuchlinger Etat steht

Die Generalsanierung und Erweiterung der Heuchlinger Gemeindehalle, die im Frühjahr starten soll, ist der größte Brocken im Heuchlinger Etat. Rund 1,3 Millionen Euro sind dafür im Haushalt vorgesehen, den die Gemeinderäte einstimmig beschlossen. weiter

High-Life-Kult

Träume werden wahr, wenn die "1. High-Life-Kult-Party" mit dem Faschingsball des SV Dirgenheim am Samstag, 27. Januar, ab 20 Uhr in der Festhalle in Kirchheim am Ries gastiert. Seit über 20 Jahren sind Helmut und Klaus aus Jagstzell mit ihrer Partyshow unterwegs. Was als kleine Partymusik begann, füllte nach kurzer Zeit wöchentlich ganze Festhallen weiter
  • 144 Leser

Historische Reise

Am 31. Januar endet die Anmeldefrist für die vom Alamannenmuseum Ellwangen veranstaltete fünftägige Busreise "Frühes Christentum im östlichen Alpenraum" vom 29. August bis 2. September. Auf dem Programm stehen römerzeitliche und frühchristliche Ausgrabungsstätten in Osttirol, Kärnten und Oberitalien. Reiseleiter Werner Wittmann ist dort seit Jahren weiter
  • 123 Leser

Hänsel und Gretel

Am Samstag, 27., Sonntag, 28. und Mittwoch, 31. Januar, wird das wohl bekannteste Märchen der Gebrüder Grimm - Hänsel und Gretel - in Gerhards Marionettentheater aufgeführt. Die Vorstellungen sind jeweils um 15 Uhr im Theater im Schafstall, Im Lindach 9, in Schwäbisch Hall. Den neuen Jahresspielplan gibt es ab sofort unter www.gerhards-marionettentheater.de. weiter
  • 142 Leser

In Erwartung

Zum Ausklang der Epiphaniaszeit gibt der Akkordeonist Harald Oeler am Sonntag, 28. Januar, 17 Uhr, ein Konzert in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen. Unter dem Titel "Et exspecto", frei übersetzt "in Erwartung", spielt er Werke von Domenico Scarlatti, Sofia Gubaidulina, Edison Denisow und Bach. Besonders die zeitgenössischen Werke stellen den thematischen weiter
  • 147 Leser

Kabel geklaut

In der Nacht zum Donnerstag wurden von einer Baustelle in den Riedäckern zwei Kabeltrommeln mit insgesamt 500 Meter Kupferkabel im Wert von etwa 1350 Euro geklaut. Zudem wurden in der Tiefgarage der Baustelle mehrere Kabel durchschnitten. Schaden: rund 3000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 174 Leser

Kammertragödie

Die Brüder Lev und Boris leben in einer WG. Als die attraktive Erica einzieht, wird die Männer-WG gehörig durcheinander gebracht. Diskussionen um Einkaufszettel, Putzpläne und hochgeklappte Klobrillen sind erst der Anfang der Probleme... Am Sonntag, 28. Januar, steht Fausto Paravidinos Kammertragödie "Zwei Brüder" zum letzten Mal auf dem Spielplan des weiter
  • 144 Leser
VERANSTALTUNGSREIHE / "Lorcher Unternehmen stellen sich vor" - Teil eins: die Firma Dr. Staiger Mohilo

Keine Angst vor Konkurrenz aus Asien

Wie sich die Lorcher Firma Dr. Staiger Mohilo entwickelt hat und welche Probleme die Auszubildenden haben, erfuhren die vielen Besucher des ersten Teils der Veranstaltungsreihe "Lorcher Unternehmen stellen sich vor". Dazu hatten die Initiatoren Joachim Schenker und Anne Schweppenhäußer ins Bürgerhaus geladen. weiter
EVANGELISCHER VEREIN / Feier für die Ehrenamtlichen

Kleines Dankeschön

Ohne freiwilliges Engagement wäre der Evangelische Verein nicht das, was er ist, sagte der neue Vorstandsvorsitzende Berndt Dodt im Paul-Gerhardt-Haus. Der Verein hatte über 30 Ehrenamtliche aus den verschiedensten Bereichen eingeladen, um ihren Einsatz für andere mit einem gemeinsamen Abendessen zu würdigen. weiter

Kleines Gebiet in Richtung Lautern

Ob zwischen der Lauterner Straße und dem Ende der Goethestraße ein kleines Baugebiet verwirklicht werden könnte, darum geht es in der nächsten Sitzung des Heubacher Bauausschusses ab 15.30 Uhr im Rathaus. Eine Eigentümergemeinschaft möchte die grundsätzliche Bebaubarkeit der Fläche vom Bauausschuss klären lassen. weiter
  • 171 Leser

Lebendiges Irland

Schon vier Millionen Menschen haben die irische Tanzshow "Rhythm of the Dance" bisher gesehen. Am Mittwoch, 31. Januar, um 20 Uhr, ist die legendäre Show in der Aalener Stadthalle zu sehen. Präsentiert wird das neu konzipierte Tanzspektakel von der Schwäbischen Post. Die 20 besten Tänzer der National Dance Company of Ireland machen "Rhythm of the Dance" weiter
RETTUNGSDIENST / "Helfer vor Ort" sind in Degenfeld rasch zur Stelle

Lebensretter auf dem Lande

Ein gebrochenes Bein, Verdacht auf Herzinfarkt oder schwerer Unterzucker - die Helfer vor Ort der DRK-Ortsgruppe Degenfeld sind für die Erstversorgung bei Not- oder Unfällen aller Art ausgerüstet. Die ausgebildeten Rettungshelfer sind binnen weniger Minuten beim Patienten und kümmern sich um ihn, bis Arzt oder Sanitätsdienst eintreffen. weiter

MEINE FREIZEIT

Herbert Rauer 51 Jahre aus Lauchheim Betriebswirt Biker's Dream Seite 7 Motorradfahren ist seit meiner Jugend eine große Leidenschaft von mir. Ich besuche deshalb die vom 2. bis 4. Februar in Ulm stattfindende Messe "Biker's Dream". Besonders interessiere ich mich für die neuen Motorrad-Modelle und die Zubehörtechnik, die in vier Messehallen zu sehen weiter
  • 185 Leser

Meisterwerk

Wie Schuberts "Unvollendete" in höchster Vollendung klingt, ist am Donnerstag, 1. Februar, um 20 Uhr im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu hören. Frieder Bernius gastiert mit der weltberühmten Hofkapelle Stuttgart und präsentiert ein erlesenes Programm: Neben zwei "un-vollendeten" Sinfonien von Franz Schubert (h-Moll) und Norbert Burgmüller (D-Dur) erklingt weiter
  • 138 Leser
SÄNGERKRANZ ALFDORF / Jahresfeier unter dem Motto "Zu Gast bei Freunden"

Mit Musik durch die Welt

Eine Musikreise und Ehrungen gab es bei der Jahresfeier des Sängerkranzes Alfdorf. Sie stand in Anlehnung an die Fußball-Weltmeisterschaft unter dem Motto "Zu Gast bei Freunden". weiter
TAG DER OFFENEN TÜR / Zehn Jahre im Johannes-Kindergarten Herlikofen

Montessori-Gruppe feiert

Zu ihrem zehnten Geburtstag veranstaltet die Montessori-Gruppe im evangelischen Johannes-Kindergarten am 10. Februar einen Tag der offenen Tür. Auf dem Programm stehen die Einblicke in die Arbeit von Kindern, der Gruppe und die Demonstration ausgewählter Montessori-Materialien. weiter
MÄNNERBALLETT-TURNIER

Morgen tanzen stramme Waden

Stramme Waden, Bäuche und viel Eleganz - die Waldstetter Grazien des Männerballetts können es nicht lassen. Die Wäschgölten veranstalten morgen um 20.30 Uhr ihr Männerballett-Tanzturnier in der Stuifenhalle. weiter

Musical-Melodien

Der seit zwei Jahren bestehende Gospelchor "Sing4joy", der sich aus 25 Sängerinnen und Sängern aus Hüttlingen und Aalen zusammensetzt, gibt am Samstag, 27. Januar, im Gemeindehaus St. Ulrich in Aalen-Unterrombach ein Konzert. In Kooperation mit dem Chor "All together" aus Lautern erklingt ein Streifzug durch Film- und Musical-Melodien wie Fame, Flashdance, weiter
  • 152 Leser

Nattyflo

"Kingston Guerilla Sound" präsentiert am Samstag, 3. Februar, um 21 Uhr im Aalener Rock It den Dancehall und Reggae-Künstler Nattyflo. Nattyflo nimmt sich die jamaikanische Reggae- und Dancehall-Kultur zum Vorbild und verarbeitet in seinen deutschen Texten aktuelle, sozialkritische Themen. Der Künstler will dem Publikum seine Leidenschaft für Reggae weiter
  • 128 Leser

Oper vom Feinsten

Das Aalener Sinfonieorchester gibt am Sonntag, 28. Januar, um 11 Uhr sein traditionelles Konzert zum neuen Jahr in der Stadthalle Aalen. Es konnten wieder zwei hochkarätige Gesangssolisten gewonnen werden. Im Konzert zum neuen Jahr wirken zwei begnadete Gesangssolisten mit. Sie bringen Werke aus Oper und Operette zu Gehör. Josefin Hirte, die 2005 sehr weiter
  • 179 Leser
ST. BERNHARD / Familienabend des Kirchenchores mit Berichten und Ehrungen

Pfarrer stolz auf seinen "Domchor"

Stolz sei er, einen solch virtuosen "Domchor" in seinem "Dom" zu haben, sagte Pfarrer Hans-Peter Bischoff anlässlich des Familienabends des Katholischen Kirchenchors Heubach. Der Chor habe künstlerische Bedeutung weit über die Heubacher Stadtgrenzen hinaus. weiter

Phantom der Oper spukt durch Aalen

Fast 20 Jahre nach der Londoner Premiere kommt "Das Phantom der Oper" am Mittwoch, 14. März, um 20 Uhr in einer aufwendigen und ausdrucksstarken Neu-Inszenierung in die Aalener Stadthalle. Mit dabei ist die mehrfach ausgezeichnete Sängerin Deborah Sasson in der Rolle der Christine. Die Neuinszenierung des Musicals "Das Phantom der Oper" orientiert sich weiter
  • 103 Leser

Rock-Entschädigung

"Rock Cantina - das Original" heißt es am Samstag, 27. Januar, im La Cantina in Aalen. "The Wright Thing hat wieder einmal kurzfristig abgesagt", teilt das La Cantina mit. Ersatz ward gefunden, indem man sich auf ein Original besann: "Rock Cantina" ist die Ersatzveranstaltung. Für Stimmung sorgt DJ Timo Schaal und als Entschädigung gibt's die Cocktail-Happy-Hour weiter
  • 180 Leser

Rucksack behindert Stadtbahnverkehr

Wegen eines verdächtigen Rucksacks in der Stadtbahnhaltestelle Hauptbahnhof Tief kam es gestern Nachmittag zu Behinderungen im Stadtbahnverkehr. Der Rucksack wurde von einem Sprengstoffexperten des Landeskriminalamts untersucht und stellte sich schließlich als harmlos heraus. Im Rucksack waren unter anderem Lebensmittel und neue Stiefel. Nachdem der weiter

Russische Steppe

Am Samstag, 3. Februar, gastiert der Schwarzmeer Kosaken-Chor unter Mitwirkung des musikalischen Leiters Peter Orloff in der St.-Nikolaus-Kirche in Schwäbisch Gmünd-Lindach. Der bekannte Chor bietet ein Programm, das russische Liturgie und einen musikalischen Streifzug durch die Weite der russischen Steppe vereint. Konzertbeginn ist um 20 Uhr, Einlass weiter
  • 126 Leser

Salsa - Auf die sinnliche Art

Leonardo Silva und sein Team bieten wieder Salsa-Grundkurse an. Die Kubaner unterrichten ab Freitag, 2. Februar, um 19 Uhr im "Let's dance" in Spraitbach, ab Sonntag, 4. Februar, um 19.30 Uhr im "El Andaluz" Schwäbisch Gmünd und ab Donnerstag, 15. Februar, um 19 Uhr im La Cantina Aalen. Salsa steht für Sinnlichkeit und Lebensfreude. Sie ist ein zeitgenössisches weiter
  • 125 Leser

Samba und mehr

Carnaval Brasileiro heißt es am Freitag, 2. Februar, beim Samba-Festival im Sancho Pancho im Kinopark in Aalen. Ab 21 Uhr tritt die Formation "Samba Tuque Brasil" auf. Musikalische Kreativität und Spontaneität sind ausschlaggebend dafür, dass die Gruppe "Samba Tuque Brasil" in Europa und Asien als eine Band mit großer Ausdruckskraft bekannt wurde. Spezialisiert weiter

Schaufenster eingeworfen

In der Nacht zum Mittwoch wurde mit einem Wackerstein die Schaufensterscheibe eines Geschäfts in der Bocksgasse eingeworfen. Die leere Registrierkasse in Fensternähe wurde geklaut. Sachschaden: zirka 800 Euro. weiter
  • 193 Leser
WINTERSCHLUSSVERKAUF / Aalener Einzelhändler starten zum traditionellen Termin am kommenden Montag den WSV

Schlussverkauf als Signal am Saisonende

In Sachen Winterschlussverkauf (WSV) ticken in Aalen die Uhren anders. Während viele große Ketten wie Kaufhof oder Karstadt bereits diese Woche mit dem WSV bereits begonnen haben, starten die Aalener Einzelhändler erst am kommenden Montag den Schlussverkauf. Dann heißt es zwei Wochen lang: das gesamte Wintersortiment zu reduzierten Preisen. weiter

Schwobaseggale

Im Kabarettstück "Schwobaseggale" empfiehlt sich Tommy Nube, ganz der schwäbischen Tüftlertradition verpflichtet, als Entdecker einer neuen Form der Stromgewinnung: die Spannung zwischen Schwäbisch und Hochdeutsch. Dabei schlüpft er am Samstag, 27. Januar, um 20 Uhr im Cafe-Restaurant am Schloss in Adelmannsfelden in die verschiedensten Charakterrollen. weiter
SKATCLUB HERZ AS MÖGGLINGEN / Rückblick und Ehrungen beim Jahresabschluss

Skatclub feiert Jubiläum

Beim Jahresabschluss 2006 des Skatclubs Herz-As Mögglingen wurde der Vereinsmeister ausgespielt. Zudem wurden langjährige Mitglieder und Gründungsmitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt. weiter

Skikurse morgen und am Sonntag

Endlich hat der Winter Einzug gehalten und das Skiteam des TSGV Waldstetten kann in die Saison 2007 starten. Morgen und am Sonntag finden bei der Winterhalde in Degenfeld Ski- und Snowboardkurse statt. Die Kurszeiten sind von 13 bis 15.30 Uhr. Interessierte können sich direkt am Skilift anmelden. weiter
  • 187 Leser

Skilanglaufen

Der Touristik-Service Aalen hat eine neue Loipenkarte herausgegeben. Die Karte enthält nicht nur die drei Aalener Loipen (Brastelburg, Waldhausen und Ebnat), sondern auch die Hülener Loipen und die Krätzentalloipe bei Großkuchen. Außerdem ist der Großteil der Loipen des Albuch zwischen Königsbronn und Bartholomä enthalten. Auf der Rückseite der Karte weiter

Sonne ins Herz

Am Sonntag, 28. Januar, um 10.30 Uhr werden Frauenchor (60-jähriges Jubiläum) und musica é (15-jährige Bestehen) des Sängerbunds Oberkochen musikalische Zeitgeschichte der beiden Chorgattungen zu Gehör bringen, musikalisch begleitet von Kir Royal mit Gerhard und Karin Ott. Als Moderatorin wirkt Evi Schlipf aus Abtsgmünd. Bildpräsentationen werden den weiter
  • 127 Leser

Spenden für das Bleiglasfenster im Spital

Nach der Zerstörung des Bleiglasfensters im Spitaldurchgang stellte Hermann Briem, surrealistischer Maler, Spendenkäschen in einigen Geschäften rund um den unteren Marktplatz auf. Die Spenden sollen der Restaurierung des Fensters dienen. Am Mittwoch haben Briem und eine i-Punkt-Mitarbeiterin die Käschen eingesammelt: Insgesamt kamen 300 Euro zusammen. weiter
  • 101 Leser

Talk mit Nussknacker

Das Orchester, die Theater-AG und die Fachschaft Sport des Parler-Gymnasiums bringen E.T.A Hoffmanns "Der Nussknacker" auf die Bühne: am Mittwoch, 31. Januar, um 19 Uhr im Großen Saal im Kulturzentrum Prediger. In seiner musikalischen Talkshow begrüßt der allseits bekannte Talkmaster Oscar alle Beteiligten aus "Der Nussknacker". Herr Schupanski, seines weiter
WINTER / Die heftigen Schneefälle haben die Diskussion über die Räumdienste erneut ausgelöst

Total versagt oder das Beste gegeben?

Der heftige Schneefall der vergangenen Tage warf die Frage erneut auf: Haben die Räumdienste nun "total versagt", wie ein Leserbriefschreiber kritisierte, oder "ihr Bestes gegeben", wie ein Behördensprecher gestern lobte? Die Meinungen gehen wie in jedem Winter auseinander. weiter

Traumatisiert

Das "Dosenmilch-Trauma" ist eine Zeitreise der etwas anderen Art durch eine Kindheit und Jugend, wie sie schlimmer nicht hätte sein können. Aufgewachsen als Kind der beiden einzigen bayerischen 68er, macht Jess Jochimsen klar, warum seine Generation heute so ist, wie sie ist. Der Kabarettist liest am Sonntag, 28. Januar, um 17 Uhr in der Arche Dischingen weiter
  • 200 Leser
STADTBIBLIOTHEK / Die Favoriten im Jahr 2006 und die Trends bei den Besuchern

Trend: Spannung und Entspannung

Unter 640 000 Medien - Bücher, CDs etc. - können die Besucher der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd auswählen. Welche Medien im vergangenen Jahr die Renner waren, weiß Chefbibliothekarin Doris Fels. weiter

Ulmer Motorrad-Messe

Die Neuheiten der kommenden Motorrad-Saison live erleben: Diese Gelegenheit gibt es vom 2. bis 4. Februar auf dem Ulmer Messegelände. Dort lockt bereits zum vierten Mal die Motorradmesse "Biker's Dream" nicht nur Zweiradfans in die Ausstellung. Das Angebot wurde wesentlich vergrößert, weshalb eine zusätzliche Ausstellungshalle dem Besucher ein noch weiter
MUSIKVEREIN HOHENSTADT / Hauptversammlung mit Ehrungen

Verein sucht einen Kassierer

Bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Hohenstadt im Eiskeller standen Ehrungen verdienter aktiver und fördernder Mitglieder und motivierter jugendlicher Lehrgangsteilnehmer im Mittelpunkt. weiter

Vom Lieben und Sterben

"Der Gesang vom Lieben und Sterben - Eine deutsch-jüdische Begegnung" ist am Mittwoch, 31. Januar, um 19.30 Uhr, am Hariolf-Gymnasium in Ellwangen zu erleben. Es handelt sich um einen Beitrag der Stadt Ellwangen zum "Nationalen Gedenktag" mit dem einzigen überlebenden Verwandten von Anne Frank, Buddy Elias. Am 30. Juni 1944 schreibt Anne Frank in ihr weiter

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Die CDU ist zwar strikt dagegen, Bundeskanzler Helmut Schmidt jedoch will sie, um beschäftigungspolitische Initiativen zu starten. Und nach erstem Zögern bröckelt beim Koalitionspartner der SPD, den Liberalen, der Widerstand gegen eine Erhöhung der Mehrwertsteuer von 13 auf 14 Prozent. * Petra Kelly, die Bundesvorsitzende weiter

Vorfahrt missachtet

Am Mittwoch, kurz nach 6 Uhr nahm ein Autofahrer beim Abbiegen von der Ufer- in die Goethestraße einem Auto die Vorfahrt und es "krachte". Ein weiterer Wagen, der rechts am Unfallverursacher vorbeifahren wollte, wurde leicht beschädigt. Sachschaden: zirka 8000 Euro. weiter
  • 171 Leser
ZEITGESPRÄCHE / Erwin Teufel heute bei Podium in Gmünd

Wege zu einer besseren Politik

Ministerpräsident a.D. Erwin Teufel kommt heute nach Gmünd. Bei den "Zeitgesprächen" stellt er sein Buch "Maß & Mitte" vor, das er etwa 18 Monate nach seiner aktiven politischen Zeit veröffentlicht hat. Teufel beleuchtet darin kritisch die Arbeit der Großen Koalition. Seine Analyse geht aber tiefer. Der frühere Landeschef und heutige Philosophiestudent weiter
WINTERSPORT / Viele Skilifte in der Region haben geöffnet

Weiße Pracht macht's möglich

Nun ist er da, der Schnee, auf den viele so lange gewartet haben. Jetzt kann die Ostalb zum Wintersport-Paradies werden. Egal ob Langlauf, Skifahren, Rodeln oder Schneewandern - die weiße Pracht macht's möglich. weiter

Über das Leben der Indianer in Brasilien

Reinhard Lang berichtet am Dienstag, 30. Januar, vom Einsatz seiner Familie als Mitarbeiter der Deutschen Indianer Pionier Mission bei dem Stamm der Cinta Larga. Von 18 bis 19.30 Uhr hält er seinen Vortrag im Gemeindehaus in Hellershof für die Jungschar, um 20 Uhr für die ganze Gemeinde. Manche haben Familie Lang in ihrem Missionsdienst in Brasilien weiter
GEMEINDERAT / Golfplatz heute Thema in Mögglingen

Zeichen setzen

Der geplante Golfplatz bei Mögglingen ist erneut Thema im Mögglinger Gemeinderat. Zumindest im entsprechenden Bebauungsplanverfahren will die Gemeinde in der Sache weiter kommen. Allerdings sind die Grundstücksfragen weiter ungeklärt. weiter
  • 107 Leser
EINZELHANDEL / Lutz-Gruppe investiert über zehn Millionen Euro für Mömax im Gmünder Osten

Zweites Möbelhaus denkbar

Trendige Wohnideen auf rund 10 000 Quadratmetern und 60 neue Arbeitsplätze - das verspricht das Möbelhaus Mömax, das Ende April oder Anfang Mai im ehemaligen "Haus des Wohnens" im Gmünder Osten eröffnet. Und der zuständige Geschäftsführer Dr. Rudolf Christa schließt nicht aus, dass die Unternehmensgruppe Lutz längerfristig ein zweites Möbelhaus in Gmünd weiter

Regionalsport (9)

VON ALEXANDER HAAG UND WERNER RÖHRICH
Der Winter ist da. Und in Degenfeld denkt man natürlich sofort ans Skispringen. "Der Schnee würde für ein Skispringen noch nicht ausreichen," erklärte gestern Walter Ziller . Der SCD habe bei entsprechender Schneelage für sein internationales Springen auf der großen Schanze den 18. oder 25. Februar im Visier. * Der TSGV Waldstetten hat in der Winterpause weiter
HANDBALL / Frauen - Alfdorf will die Platzierung mit Gegner Weinstadt tauschen

Alles lösbare Aufgaben

Auch die Handballdamen warten nur mit einem schmalen Programm am Wochenende auf. Heute Abend tritt in der Bezirksliga Bettringen bei Aufsteiger Aalen-Wasseralfingen an, Bezirksklassist Alfdorf empfängt Weinstadt. weiter
SKISPRINGEN / Weltcup in Oberstdorf - Zwei SCD'ler

Horlacher dabei

Mit Kevin Horlacher und Christian Ulmer werden bei den am Wochenende stattfindenden beiden Weltcup-Skispringen in Oberstdorf gleich zwei Athleten des Stützpunktes Degenfeld dabei sein. Ulmer startet zweimal, Horlacher beim Wettkampf am Sonntag. weiter
VOLLEYBALL / Damen

Im Titelrennen

Eine überzeugende Vorstellung in der Volleyball-A-Klasse boten die Damen der SG DJK Gmünd/TSV Mutlangen beim Rückrundenauftakt gegen die TG Donzdorf/Reichenbach. Mit 3:1 bleiben die Schützlinge von Trainer Uwe Thoß als Zweiter punktgleich mit Westhausen weiter im Titelrennen. DJK/TSV: Baur, Beug, Buchner, Federsel, Schoch, Scholze, Stegmaier, Wanner. weiter
  • 106 Leser
HANDBALL / Männer - Bezirksliga-Derby zwischen Wißgoldingen und Bettringen

Nur sieben Feldspieler

Erneut nur mit einem kleinen Programm warten die Handballer am Wochenende auf. Dabei kommt es in der Bezirksliga Stauferland am Sonntag in Waldstetten zum Derby zwischen Wißgoldingen und Bettringen. weiter
TISCHTENNIS / 1. Bundesliga - Plüderhausen empfängt Rekordmeister und Tabellenführer Borussia Düsseldorf

Rehabilitation für die Abfuhr im Hinspiel?

Ein Top-Event steht Tischtennisfreunden am Sonntag in der Plüderhäuser Sporthalle ins Haus, wenn dort um 16.30 Uhr der SVP den deutschen Rekordmeister und Tabellenführer Borussia Düsseldorf empfängt. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Der TSB Gmünd ist noch nicht am Ziel - Jetzt kommt Bartenbach

Trotzreaktion gegen Letzten?

Die Siegesserie ist beendet. Die Niederlage des TSB Gmünd in Schorndorf hat gezeigt, dass der Aufstieg in die Württembergliga kein Selbstläufer ist. Am Sonntag gegen den Tabellenletzten TSV Bartenbach will der Spitzenreiter der Handball-Verbandsliga deshalb mit einer Trotzreaktion antworten. Anpfiff in der Großsporthalle: 17 Uhr. weiter
FUSSBALL / Hallenturniere des SV Hintersteinenberg - Vier Wettbewerbe an zwei Tagen in der Alfdorfer Halle

Zweimal Derby zum Auftakt

Vier Fußball-Hallenturniere richtet der SV Hintersteinenberg am Wochenende in der Alfdorfer Sporthalle aus. Morgen sind die Reserven, Senioren und die Damen dran, am Sonntag kämpfen sieben aktive Teams um den Pott. weiter

Überregional (117)

'Brot der Wüste'

In den trockenen und heißen Anbaugebieten sind Datteln wichtiges Grundnahrungsmittel. Die leicht verdaulichen, vitamin- und mineralienreichen Früchte enthalten viel Zucker und spenden daher rasch Energie. Frische Datteln besitzen zudem einen relativ hohen Wassergehalt - sie werden von Wüstenvölkern als Durstlöscher geschätzt. Seit Jahrtausenden dient weiter
  • 268 Leser
KONJUNKTUR / Ifo und GfK etwas pessimistischer, aber:

'Die Story stimmt'

Die Kauflaune der Deutschen hat sich zum Start ins Jahr 2007 verschlechtert und auch die Stimmung der Unternehmen hat sich eingetrübt. weiter
  • 326 Leser
SCHMIDT BANK / Ehemaliger Sanierer erhebt vor Gericht schwere Vorwürfe gegenüber Ex-Inhaber

'Es gab Kreditverträge, die waren unfassbar'

Der ehemalige Sanierer der Schmidt Bank, Paul Wieandt, hat dem früheren Inhaber Karl Gerhard Schmidt Missmanagement bei der Leitung des Kreditinstituts vorgeworfen. Als er Ende 2001 die Verantwortung für die Privatbank übernommen habe, hätten transparente Strukturen gefehlt, sagte Wieandt im Untreue- und Betrugsprozess gegen Schmidt vor dem Landgericht weiter
  • 323 Leser
BAHN / Kommunalpolitiker kritisieren Ausdünnung der Fahrpläne

'Kürzungen sind inakzeptabel'

Nicht nachvollziehbar sind für viele Kommunalpolitiker die kommenden Kürzungen im Bahnverkehr. Sie verlangen erbost Aufklärung von der Landesregierung. weiter
  • 263 Leser
GESELLSCHAFT

1,5 Millionen leben in Armut

In Baden-Württemberg leben nach Angaben des Statistischen Landesamts 1,5 Millionen Menschen - 15 Prozent der Bevölkerung - unter der Armutsschwelle. Wer weniger als 895 Euro monatlich zur Verfügung hat, sei von 'relativer Armut' betroffen, erklärte die Präsidentin der Statistik-Behörde, Gisela Meister-Scheufelen, gestern. Das durchschnittliche Pro-Kopf-Einkommen weiter
  • 230 Leser
MALEREI

Adolf Frohner gestorben

Der österreichische Maler und Grafiker Adolf Frohner, Mitbegründer des Wiener Aktionismus, ist tot. Der Künstler starb überraschend am Mittwoch im Alter von 72 Jahren. Noch vor wenigen Tagen hatte der Maler an der Feier zum Spatenstich für ein ihm gewidmetes Museum in Krems teilgenommen, das im Herbst eröffnet werden soll. Frohner gehörte zu den wichtigsten weiter
  • 220 Leser
VFB STUTTGART / Tomasson geht zum FC Villareal

Alles klar mit Lauth

Stürmer-Wechsel beim VfB Stuttgart kurz vor Rückrundenstart: Jon Dahl Tomassons Transfer zu Villareal ist perfekt, Benjamin Lauth kommt vom Hamburger SV. weiter
  • 266 Leser
Uzin Utz

Angebot gebündelt

Der Bauchemiespezialist Uzin Utz übernimmt die Hermann Frank GmbH & Co. KG. Der Bruchsaler Hersteller von Parkettschleifmaschinen erwirtschafte zuletzt mit 15 Mitarbeitern einen Umsatz von 2 Mio. EUR, teilte das Ulmer Unternehmen mit. Mit dem Zukauf werde das 'Angebot aus einer Hand' gestärkt, sagte der Vorstandsvorsitzende der Uzin Utz AG, Werner weiter
  • 324 Leser
SOZIALFORUM

Appell zum Schuldenerlass

Mit Aufrufen für eine gerechtere Welt ist gestern das Weltsozialforum in Nairobi zu Ende gegangen. Die kenianische Friedensnobelpreisträgerin Wangari Maathai setzte sich für einen Schuldenerlass für Entwicklungsländer ein. Das 7. Weltsozialforum war das erste, das ausschließlich in Afrika stattfand. Rund 46 000 Teilnehmer hatten sich registrieren lassen, weiter
  • 240 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·England, Liga-Pokal, Halbfinal-Hinspiel Tottenham Hotspur - FC Arsenal 2:2 (2:0) ·Italien, Pokal, Halbfinal-Hinspiel Sampdoria Genua - Inter Mailand 0:3 (0:2) ·Spanien: Betis Sevilla - FC Barcelona 1:1 Tabellenspitze: 1. FC Barcelona 19 Spiele/39 Punkte,2.FC Sevilla 19/38, 3. Real Madrid 19/38. TENNIS AUSTRALIAN OPEN in Melbourne (14,9 Mio. weiter
  • 288 Leser

Autofahrer: Auf Radfahrer aufpassen

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat an alle Autofahrer appelliert, im Winter besonders auf die Radfahrer zu achten. Denn immer mehr Menschen seien auch bei Schnee und Eis mit dem Fahrrad unterwegs. Die Folge seien häufig gefährliche Situationen im Straßenverkehr, da die Radwege oft nicht geräumt seien und die Radler deshalb auf die Straße weiter
  • 258 Leser
FILME / Viele Kinos spielen nicht mehr 'Nachts im Museum'

Boykott wegen baldigen DVD-Starts

Drei Kinofilme des US-Verleihers Fox - 'Nachts im Museum', 'Eragon', 'Rache ist sexy' - werden in vielen Kinos nicht mehr gespielt. Die Kinoketten Cinestar, Cinemaxx, UCI und Cineplex beteiligen sich an dem Boykott, da die Fox angekündigt hatte, die Filme bereits drei Monate nach dem Kinostart auf DVD zu vermarkten. Die Kinobetreiber beraten derzeit weiter
  • 217 Leser
WELTKULTURERBE

Brückenschlag gescheitert

Der Rechtsstreit zwischen der Stadt Dresden und dem Freistaat Sachsen um den Bau der Waldschlösschenbrücke geht in eine neue Runde. Einen Tag nach misslungener Vermittlung durch fünf Experten hat das Regierungspräsidium Dresden gestern beim Oberverwaltungsgericht Bautzen beantragt, das ruhende Verfahren um die Bauauftragsvergabe wieder aufzunehmen. weiter
  • 221 Leser

Buchtipp

Im Pütt Rafael Seligmann nennt Die Kohle-Saga zwar einen 'Tatsachenroman aus dem Revier'. In Wirklichkeit aber ist das Buch die Dokumentation des Lebens der Bergmannsfamilie Bialo, deren Männer über Generationen im 'Pütt' schufteten, während die Frauen über Tage das Leben zu meistern suchten. Wie etwa die 1906 geborene Hebamme Renata Bialo. Seligmann, weiter
  • 262 Leser
SKI ALPIN / Petra Haltmayr muss pausieren

Bänderverletzung bei Sturz

Skirennfahrerin Petra Haltmayr hat sich beim Abfahrtstraining im italienischen San Sicario gestern schwerer verletzt als zunächst angenommen. Die Rettenbergerin zog sich bei ihrem Sturz bei schlechter Sicht laut Damen-Cheftrainer Mathias Berthold eine Außenbandverletzung am linken Knöchel zu. Petra Haltmayr wird auf den heutigen Weltcup-Super-G und weiter
  • 274 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (080. Folge)

80. Folge »Ja. Er kam nach Hause und hat damit angegeben.« Er dachte daran, wie er in der Küche gestanden und seinen Jungen angestarrt hatte, als sei er ein Fremder. »Sind Sie ganz sicher? Ich weiß, dass Miss Neal drei Namen gerufen hat, und der von Philippe war einer davon, aber sie hat sich möglicherweise bei mindestens einem der Jungen geirrt.« »Wirklich?«, weiter
  • 298 Leser
WM-HAUPTRUNDE / 35:28-Sieg über Tunesien

Der alte Fritz weist den Weg

Starke Defensive - Viertelfinale nahe
Glorreiches fünftes Spiel am siebten Tag der Handball-WM: Gegen Afrikameister Tunesien überzeugte die deutsche Nationalmannschaft und gewann souverän 35:28 (19:11). Damit hat der Gastgeber 4:2 Punkte und kann bereits morgen den Einzug ins Viertelfinale sichern. weiter
  • 304 Leser
INTERNETHANDEL

Deutschland an der Spitze

Der Handel im Internet boomt weiter. Im vergangenen Jahr kauften Privatkunden Waren und Dienstleistungen im Wert von 46 Mrd. EUR im Netz. Im Vergleich zum Vorjahr stieg das Handelsvolumen um 44 Prozent an, wie der Branchenverband Bitkom mitteilte. Auch für die nächsten Jahren rechnet der Verband mit hohen zweistelligen Wachstumsraten: Bis 2010 werde weiter
  • 344 Leser
SPIELWAREN / Branchenumsatz im vergangenen Jahr leicht gesunken

Die Hoffnungen ruhen auf den Ü 40

Der deutsche Spielwarenmarkt war im Jahr 2006 leicht rückläufig. Wegen der niedrigen Geburtenrate richtet die Branche ihr Augenmerk auf die Älteren. weiter
  • 533 Leser
AUSSTELLUNG / Das Deutsche Historische Museum vergleicht staatliche Auftragskunst zwischen 1930 und 1950

Diktator in der Morgenröte

Propaganda aus Nazi-Deutschland und dem faschistischen Italien neben US-Werken
Verherrlichende Hitlerbilder und Stalin-Beweihräucherungen in einer Schau mit US-Plakaten zur Unterstützung des 'New Deal' Roosevelts: Den heiklen Vergleich staatlicher 'Auftragskunst' bietet eine Propaganda-Ausstellung im Deutschen Historischen Museum Berlin weiter
  • 279 Leser
RÜCKRUNDEN-START / Bayern-Keeper Oliver Kahn mit klarer Ansage vor der heutigen Auftakt-Partie

Dortmunder, hört die Signale

Die Bühne ist ideal: Nach 40 Tagen Winterpause läuten die Erzrivalen Borussia Dortmund und Meister Bayern München heute die Bundesliga-Rückrunde ein. weiter
  • 247 Leser
JUSTIZ / Ex-FDP-Landeschef sagt im Prozess gegen Werwigk-Hertneck aus

Döring nennt keine Details

Frühere Justizministerin kämpft um ihre Rehabilitation
Im Prozess gegen Ex-Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck, der der Verrat von Dienstgeheimnissen vorgeworfen wird, hat Ex-Wirtschaftsminister Walter Döring ausgesagt. Der 52-Jährige konnte sich vor Gericht aber nicht an Einzelheiten aus Telefonaten erinnern. weiter
  • 321 Leser
AUSTRALIAN OPEN / Serena Williams im Finale gegen Russin Scharapowa

Ein Comeback nach Maß

Federer deklassiert bei seinem Einzug ins Endspiel Roddick
Roger Federer steht nach einem souveränen Sieg gegen Andy Roddick als erster Spieler im Australian-Open-Finale, das heute auch Thomas Haas erreichen will. Komplett ist das Damen-Endspiel: Serena Williams trifft bei ihrem Comeback nach Maß auf Maria Scharapowa. weiter
  • 236 Leser
FREIZEIT / Verspäteter Wintersport-Auftakt im Land

Ein paar Zentimeter fehlen noch

Loipen- und Skiliftbetreiber hoffen auf mehr Schnee - Ansturm am Wochenende?
Nach langem Warten ist im Land nun Wintersport möglich. Zahlreiche Lifte und Loipen sind im Schwarzwald, auf der Alb und im Allgäu in Betrieb. Für richtig gute Bedingungen fehlen aber noch ein paar Zentimeter Schnee. Mancherorts sind daher Schneekanonen im Einsatz. weiter
  • 375 Leser
PROTEST / 58-jähriger Brite demonstriert seit 2001 gegen den Irak-Krieg

Eiserne Wache unter dem Big Ben

Einmal in der Woche geht er duschen - ansonsten demonstriert ein Brite seit fünfeinhalb Jahren vor dem Unterhaus in London gegen den Irak-Krieg. Tony Blair schwänzt zwar die Parlamentsdebatten über den Irak, aber er kann damit seine Fehlleistung nicht verdrängen. Immer wenn er ins Unterhaus fährt, muss er an Brian Haw vorbei, der seit über 2000 Tagen weiter
  • 324 Leser
URAUFFÜHRUNG

Endlos krudes Voodooballett

Er hat schon mit Castorf und Schlingensief gearbeitet. Nun gestaltete 'Groß-Künstler' Jonathan Meese den ersten eigenen Theaterabend: endlos krude und kryptisch. weiter
  • 313 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Bund kommt den Ländern entgegen

Entlastung für Kliniken

Verzicht auf geplante Kürzung bei Rettungsdiensten
Endspurt bei der Gesundheitsreform: Union und SPD haben sich auf die letzten Details geeinigt. Offen bleibt, ob es am Ende zu einer Milliarden-Einsparung kommt, wie es die Regierung erwartet, oder aber zu einer zusätzlichen Belastung, was die Krankenkassen befürchten. Die Krankenhäuser sollen im Rahmen der Gesundheitsreform nur 360 Millionen Euro einsparen. weiter
  • 312 Leser
UMFRAGE

Familie immer wichtiger

Die Bedeutung der Familie ist für die Deutschen laut einer Umfrage enorm gestiegen. Die Wichtigkeit einer starken Familienbindung betonen 78 Prozent der Befragten, fast zehn Prozent mehr als vor zehn Jahren, heißt es in der Wochenzeitung 'Zeit', der eine Studie des Allensbach-Instituts vorliegt. Bei den Jugendlichen seien es sogar 15 Prozent mehr als weiter
  • 207 Leser
SIEMENS / Unternehmens-Führung entschuldigt sich

Fassungsloses Staunen

Aktionärsvertreter kritisieren mangelnde Kommunikation
'Siemens ist 160 Jahre alt - aber niemand freut sich darüber.' Damit sprach ein Fonds-Manager 13 000 Aktionären aus dem Herzen: Es stimmt was nicht beim größten Technologie-Unternehmen Deutschlands. Doch die Unternehmensspitze gibt sich selbstbewusst. weiter
  • 311 Leser
eiskunstlauf-Em

Fitgespritzt noch vorgerückt

Das Kämpfen hat Stefan Lindemann nicht verlernt: Fitgespritzt und mit einem Wärmegurt kämpfte sich der Erfurter bei der Eiskunstlauf-EM auf Rang elf vor. weiter
  • 220 Leser
TODESOPFER

Flieger kracht in Lkw

Ein französisches Verkehrsflugzeug der Gesellschaft Régional ist beim Start in Pau in den Pyrenäen von der Piste abgekommen und in einen Lkw gerast. Der Fahrer starb. Die 50 Passagiere und vier Crew-Mitglieder blieben unverletzt. Der Jet kam von der Startbahn ab und rutschte über ein Feld bis auf eine Kreisstraße, weil Vögel in eines der Triebwerke weiter
  • 266 Leser
PARTNERSCHAFT / Ilsfeld hilft einem Dorf in Siebenbürgen

Fortschritt kommt mit Mülltonnen

Was hier nichts mehr taugt, wird im EU-Neuland Rumänien als Fortschritt gefeiert. Ausgemusterte Tonnen sind für ein Dorf der Anfang einer ordentlichen Müllabfuhr. weiter
  • 286 Leser
SPIELPLAN / Coach Onesta vermutet hinter Fahrzeiten System der Gastgeber

Franzosen beschweren sich über Reisestrapazen

Frankreichs Trainer Claude Onesta hat zum Auftakt der Hauptrunde den WM-Spielplan kritisiert. 'Man hat die Mannschaft 100 Kilometer anreisen und 100 Kilometer zurückreisen lassen. Ich hoffe nur, dass diese WM nicht eine WM des Kommerzes, sondern eine des Handballs ist', sagte der Coach des Europameisters. Onesta vermutet sogar System, um die deutschen weiter
  • 268 Leser
URTEIL / 15-Jähriger muss in die Psychiatrie

Frau mit Messer angegriffen

Wegen einer lebensgefährlichen Messer-Attacke auf die Inhaberin eines Schreibwarengeschäfts in Dielheim bei Heidelberg muss ein 15-Jähriger in die Psychiatrie. Das Landgericht Heidelberg ordnete gestern die Unterbringung wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung an. Wie ein Gerichtssprecher berichtete, hatte der Jugendliche die Frau weiter
  • 222 Leser
EISKUNSTLAUF

Friedenspfeife erstmal gestopft

Der Goldrausch währte für Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy bei der Eiskunstlauf-EM nicht lang. Steht doch der Dauerzwist um Trainer Ingo Steuer im Raum. weiter
  • 307 Leser
ABSPRACHEN / In den USA finden Deals weit häufiger statt

Für das Schuldbekenntnis gibt es die vereinbarte Strafe

Deutschlands Juristen tun sich mit Fragen der Verständigung im Strafprozess besonders schwer - anders als ihre Kollegen etwa in den USA. Denn im deutschen Strafprozess gilt der Grundsatz der Amtsermittlung. Das bedeutet: Am Ende des Verfahrens muss die Wahrheit ermittelt sein und die Grundlage des Urteils bilden. Das Gericht muss von einem bestimmten weiter
  • 226 Leser
TENNIS / Nach dem frühen Aus in Melbourne jetzt Nummer eins bei den Heilbronn Open

Für Simon Greul gibts keine verlorenen Profi-Jahre

In Melbourne flog Simon Greul gleich zum Auftakt gegen einen Taiwanesen raus - und postwendend heim nach Deutschland. Anders als vor zehn Monaten in Miami wars nichts mit großer Tennis-Welt. Nun spielt der Kornwestheimer als Nummer eins bei den Heilbronn Open. weiter
  • 225 Leser
KOMBINATION

Gaiser zieht Schlussstrich

Kombinierer Jens Gaiser hat nach der verpassten WM-Teilnahme überraschend seine Karriere beendet und will in seinen alten Beruf als Schornsteinfeger zurückkehren. Der 28-jährige Schwarzwälder hatte seinen größten Erfolg bei Olympia in Turin gefeiert, als er vor elf Monaten als Schlussläufer im Teamwettbewerb Silber gewann. 'Ich habe mein Ziel WM nicht weiter
  • 290 Leser
SPENDENSAMMLER

Gericht: Verbot bleibt bestehen

Der Darmstädter Verein 'Herz für Kinder' darf weiterhin keine Sammlungen in Baden-Württemberg veranstalten. Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hat das vom Regierungspräsidium Tübingen ergangene landesweite Verbot bestätigt. Der Verein hatte einem gewerblichen Unternehmen gegen Lizenzgebühr erlaubt, mit seinem Namen für Altkleidersammlungen zu werben. weiter
  • 212 Leser
SCANIA / Kapazität wird aufgestockt

Geschäft zieht kräftig an

Der schwedische Nutzfahrzeughersteller Scania hat Rekordzahlen für 2006 gemeldet und will stark wachsen. Wie das Unternehmen in Stockholm mitteilte, stieg der Vorsteuergewinn um 27 Prozent auf 8,6 Mrd. Kronen (947 Mio. EUR). Beim Umsatz legte der Lastwagenbauer um 12 Prozent auf 70,7 Mrd. Kronen zu. Konzernchef Leif Östling kündigte eine Steigerung weiter
  • 328 Leser
BETRUG

Gräfin kassiert ab

Als Heiratsschwindlerin hat eine Gräfin (43) einem Schweizer (73) ein fünfstelliges Darlehen abgeschwatzt. Wegen Betrugs bekam sie nun vom Amtsgericht München ein Jahr auf Bewährung. Bedingung: Der Kredit wird zurückgezahlt. Die Dame, die durch Adoption adelig geworden war, hatte mit der gleichen Masche schon einmal einen 72-Jährigen geneppt. weiter
  • 292 Leser
STRAFPROZESS / Absprachen vor Gericht gibt es schon seit langem

Handel über das rasche Ende

Vor allem im Bereich der Wirtschaftskriminalität sind Deals weit verbreitet
Im Prozess gegen Peter Hartz wurde ein 'Deal' ausgemacht: Peter Hartz gestand, das Verfahren wurde stark verkürzt, er bekam eine Bewährungsstrafe von zwei Jahren. So genannte Deals sind im Strafprozess durchaus üblich. Die Gerechtigkeit darf aber nicht darunter leiden. weiter
  • 268 Leser
VOLLEYBALL

Harte Arbeit gegen Ostrava

Der VfB Friedrichshafen hat sich mit einem hart erkämpften Sieg gegen Ostrava vorzeitig für das Achtelfinale der Volleyball-Champions-League qualifiziert. Der deutsche Rekordmeister bezwang die Tschechen vor 2200 Zuschauern 3:2 (25:20, 30:28, 22:25, 23:25, 15:9). 'Wir sind überglücklich, dass wir den Schritt in das Achtelfinale geschafft haben', sagte weiter
  • 235 Leser
VERKEHR

Harte Zeiten für Raser

Ausländische Raser müssen sich künftig vor Radarkontrollen genauso fürchten wie einheimische Schnellfahrer. Die Zeiten, in denen viele von ihnen ungeschoren davonkamen, seien bald vorbei, kündigte Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) an. Auf dem 45. Verkehrsgerichtstag in Goslar (Niedersachsen) wies Zypries darauf hin, dass ein EU-Beschluss weiter
  • 315 Leser
BÜRGERENTSCHEID / Oberbürgermeister warnt vor Kosten in Millionenhöhe

Heidenheimer stimmen über Wohnungsverkauf ab

In Heidenheim wird es am 11. März einen Bürgerentscheid über den umstrittenen Verkauf von tausenden Wohnungen der Grundstücks- und Baugesellschaft in Heidenheim (GBH) geben. Der Gemeinderat erklärte gestern ein entsprechendes Bürgerbegehren für zulässig. Rund 36 000 Heidenheimer sollen darüber entscheiden, ob der Gemeinderatsbeschluss vom November über weiter
  • 294 Leser
SOZIALES / Modellprojekt in sieben Städten

Heroinabgabe vor dem Aus

Die staatliche Heroinabgabe an Schwerstabhängige steht vor dem Aus. Das in sieben Städten laufende, bis Mitte 2007 befristete Projekt hat ohne eine Initiative auf Bundesebene kaum eine Chance auf Fortsetzung. Die betroffenen Kommunen setzen sich vehement für eine Verlängerung des Modellversuchs ein. Sie beurteilen das Abgabe-Projekt durchweg positiv. weiter
  • 259 Leser
KARSTADT

Hertie wird wiederbelebt

Britische Investoren wollen nach der Übernahme von 74 ehemaligen Warenhäusern des Karstadt-Quelle-Konzerns unter dem Traditionsnamen Hertie einen neuen Warenhauskonzern in Deutschland etablieren. 'Wir wollen ein neuer Partner im deutschen Warenhausgeschäft werden', kündigte Geschäftsführer Ralf Dettmer in Düsseldorf an. Seit der Übernahme Ende 2005 weiter
  • 415 Leser
Wohn-Riester

Hängepartie hält an

In diesem Jahr dürfte es wohl keine staatliche Förderung von selbst genutztem Wohneigentum geben, wie dies eigentlich laut Koalitionsvertrag von Union und SPD vorgesehen war. Unions-Fraktionsvize Hans-Peter Friedrich (CSU) machte dafür in Berlin die Finanzpolitiker der SPD verantwortlich, die eine Einigung verhinderten. Die Union will die Möglichkeit weiter
  • 323 Leser
TARIFRUNDE / Gewerkschaft nimmt Lohnforderung bis zu sieben Prozent ins Visier

IG Metall will Schluck aus der Pulle

Porsche-Betriebsratschef spricht schon von Streik - Steuerschock bremst Konsumlust
Die baden-württembergische IG Metall will für die 800 000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie zwischen 6,5 und 7 Prozent mehr Geld fordern. Die Sechs soll stehen: Nach Bayern und Hessen legte auch der durchsetzungsstarke Metalltarifbezirk Baden-Württemberg gestern eine Forderung für die Verhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie von weiter
  • 260 Leser
KLEINKIND

In Windeln ausgebüxt

Nur mit Windel und T-Shirt bekleidet hat eine Dreijährige in Dinslaken (Nordrhein-Westfalen) einen frostigen Abendspaziergang unternommen. Ein Passant entdeckte das barfuß durch die Kälte stapfende Kleinkind und rief die Polizei. Die kleine Ausreißerin konnte der besorgten Mutter mit kalten Füßen, aber ansonsten unversehrt übergeben werden. weiter
  • 296 Leser
AKTIENMÄRKTE

Ins Minus gerutscht

Eine starke Nachfrage nach Siemens-Aktien hievte gestern den Deutschen Aktienindex (Dax) zeitweise auf ein Sechs-Jahreshoch von 6771 Punkten. Am Nachmittag verlangsamte sich jedoch das Tempo und der Markt rutschte ins Minus. Kaum Spuren hinterließ der Rückgang des Ifo-Geschäftsklimaindex im Januar. Eine Reihe von Analysten empfahlen den Kauf von Siemens-Aktien, weiter
  • 389 Leser

INTERVIEW: Korrekter Prozess

Auch Jerzy Montag ist enttäuscht und wütend über die Verfehlungen des Peter Hartz. Den Prozess hält der rechtspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion aber trotz 'Deal' für korrekt. Mit der Bewährungsstrafe hat Hartz ein gerechtes Urteil erhalten. weiter
  • 229 Leser
PROTEST / Weltverband wehrt sich gegen Vorwürfe

Kamenica drohen Sanktionen

· Der Handball-Weltverband IHF hat Ermittlungen gegen Sloweniens Nationaltrainer Kasim Kamenica wegen seiner Betrugsvorwürfe eingeleitet. Kamenica hatte nach der 29:35-Niederlage gegen Deutschland im westfälischen Halle die Leistung der dänischen Schiedsrichter angeprangert und das Spiel als 'Schande für die IHF und den Deutschen Handballbund' bezeichnet. weiter
  • 280 Leser
CSU / Seehofer warnt vor Bedeutungsverlust

Kandidaten weiter unnachgiebig

Vor dem heutigen Krisentreffen der CSU haben sich die Konkurrenten um das Amt des CSU-Parteivorsitzenden unnachgiebig gezeigt. Bundesverbraucherminister Horst Seehofer warnte vor einem Bedeutungsverlust der CSU auf Bundesebene, sollte der bayerische Wirtschaftsminister Erwin Huber die Partei von München aus leiten. Sollte es auf dem Krisengipfel keinen weiter
  • 282 Leser
BEHINDERTE

Keine Kürzung in Kindergärten

Die Diakonie in Württemberg und Baden hat die Rücknahme der Haushaltskürzungen für Behinderten-Schulkindergärten in freier Trägerschaft begrüßt. 'Ein wichtiges Signal der Landespolitik, dass die Integration weiter den notwendigen Stellenwert bei Finanzentscheidungen einnimmt', betonten Vertreter der Diakonie. 'Die Vernunft hat gesiegt', hieß es. Die weiter
  • 225 Leser
URTEIL / Nachbar muss türkisches Konsulat hinnehmen

Keine Terrorgefahr

Ein Karlsruher lehnt die Nutzung eines Nachbarhauses als türkisches Konsulat ab: Er befürchtet Terroranschläge. Das Bundesverwaltungsgericht sieht dies anders. weiter
  • 273 Leser
GESUNDHEITSREFORM

KOMMENTAR: Ende mit Schrecken

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende - getreu diesem Motto wird derzeit die Gesundheitsreform durch den Bundestag gepeitscht. Denn alle Beteiligten wissen nur zu gut, dass sie damit weder Ruhm noch Ehre verdienen werden, im Gegenteil: Aus einer Jahrhundertreform ist längst ein mühsames Basteln am maroden System geworden, und das weiter
  • 270 Leser
IG METALL

KOMMENTAR: Mehr Individualität bitte

Es steht außer Frage, dass die moderate Lohnpolitik der vergangenen Jahre entscheidend dazu beigetragen hat, die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu verbessern. Deshalb ist Deutschland noch lange kein Billiglohnland, wird und soll es auch nie werden; aber der Abstand zur Konkurrenz in Westeuropa ist geringer geworden, die anderen Erfolgsfaktoren weiter
  • 251 Leser
SIEMENS

KOMMENTAR: Neuanfang nötig

Die Siemens-Führung erinnert an die berühmten drei Affen: nichts gesagt, nichts gehört, nichts gesehen. Von den 420 Mio. Euro Schmiergelder will man nichts gewusst haben. Mit Beschwichtigungen, Vertröstungen und guten Zahlen werden die Aktionäre beruhigt. Doch trotzdem blieb bei der Hauptversammlung vieles offen. Etwa: Entweder waren Vorstand und Aufsichtsrat weiter
  • 410 Leser
WM-EXOTEN / Grönland feiert den ersten Sieg bei dieser WM wie den Titelgewinn

Kreutzmann, der Eskimo mit dem sonnigen Gemüt

Es ist nicht selten der Fall, dass bei Großveranstaltungen Sport-Stars geboren werden. Bei der Handball-Weltmeisterschaft hat es bislang ein Exote geschafft, sich in die Herzen der Fans zu spielen: Der Eskimo Angutimmarik Kreutzmann - ein 18-jähriger Grönländer. weiter
  • 325 Leser
HANDBALL-WM / Russland meldet sich zurück

Kroatien als erstes Team im Viertelfinale

Kroatien zog als erstes Team ins Viertelfinale der Handball-WM ein, der deutsche Gruppengegner Island verpasste den vorzeitigen Sprung in die K.o.-Runde. weiter
  • 214 Leser

KURZ UND BÜNDIG

China: Zweistelliges Wachstum Die chinesische Wirtschaft wächst mit atemberaubenden Tempo. Im vergangenen Jahr stieg die Wirtschaftsleistung um 10,7 Prozent,, teilte die Regierung in Peking mit. Das ist die höchste Wachstumsrate seit 1995 (10,9 Prozent). Allianz: Jobabbau in Karlsruhe Der Versicherungskonzern Allianz (München) wird bis Ende 2008 rund weiter
  • 334 Leser
EHESTREIT / Frau bringt Mann zur Polizei

Kühlerfigur im Schlafanzug

Eine Frau hat in Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen) Strafanzeige gegen ihren angeblich gewalttätigen Ehemann erstattet. Als die 31-Jährige gestern früh mit ihrem Auto bei klirrendem Frost laut hupend bei der Polizei vorfuhr, hatte sie den Beschuldigten gleich mitgebracht: Ihr Ehemann hielt sich krampfhaft und nur mit einem Schlafanzug bekleidet auf weiter
  • 259 Leser
EURO

Leicht nachgegeben

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2978 (Vortag: 1,3005) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7705 (0,7689) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,65850 (0,6595) britische Pfund, 156,88 (158,06) japanische Yen und auf 1,6154 (1,6195) Schweizer Franken weiter
  • 318 Leser
STUDIENGEBÜHR

LEITARTIKEL: Dreht den Spieß um!

Für die Politik scheint die Rechtslage klar: Wer im Supermarkt einkauft, zahlt ja auch nicht einen Teil der Mehrwertsteuer auf ein Sperrkonto im Irrglauben, er bekomme die Ware trotzdem. So jedenfalls verteidigt Wissenschaftsminister Frankenberg die Studiengebühren: Gesetz ist Gesetz, 500 Euro pro Semester - oder Exmatrikulation. Für die Juristen hingegen weiter
  • 288 Leser

Leute im Blick

Til Schweiger Frauenschwarm Til Schweiger (43) steht auch bei Männern hoch im Kurs. Fast jeder Dritte hätte ihn gerne als besten Freund, wie eine Umfrage unter 1442 Teilnehmern im Auftrag des Magazins 'Mens Health' ergeben hat. In der Rangliste folgen Sänger Xavier Naidoo, Basketballer Dirk Nowitzki und Ex-Rennfahrer Michael Schumacher. Am wenigsten weiter
  • 274 Leser
KRIMINALITÄT / Mutmaßlicher Täter kommt vor Gericht

Lidl wird immer wieder erpresst

Mit Produkterpressung lässt sich das große Geld nicht kassieren. 'Wir haben alle Fälle gelöst', sagt die Polizei in Heilbronn, zuständig für den Discounter Lidl. Nächste Woche verhandelt das Landgericht gegen einen Mann, der in Hamburg und Berlin mit Vergiftungen gedroht hatte. weiter
  • 310 Leser

Meine TV-woche

Sven Kaufmann, Blick in die Welt: · Der Fernsehabend beginnt heute spät, aber interessant: Um 22.15 Uhr zeigt Spiegel-TV auf Vox die zwei Stunden lange Doku Jawohl, Frau Feldwebel. Darin wird gezeigt, wie Frauen beim 'Bund' zurechtkommen. Bereits um 22.45 Uhr beginnt in der ARD der Psychologie-Krimi Bloch: Tausendschönchen. Der Film mit einem meiner weiter
  • 291 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Rechtsstreit beigelegt

Mit Niederlassungsleiter geeinigt

Der Autokonzern Daimler-Chrysler und der frühere Mercedes-Benz-Niederlassungsleiter in Hamburg haben sich in der so genannten Vertriebsaffäre außergerichtlich geeinigt. Wie beide Seiten mitteilten, seien die Streitigkeiten vor dem Arbeits- und Landesarbeitsgericht Hamburg abgeschlossen. Details wurden nicht genannt. Der ehemalige Manager gehörte zu weiter
  • 349 Leser
UNGLÜCK / Überfluteter Acker

Mädchen bricht im Eis ein - tot

Auf einem überfluteten Acker ist ein siebenjähriges Mädchen im Eis eingebrochen und gestorben. Ihre sechsjährige Schwester konnte gerettet werden, schwebt jedoch noch in Lebensgefahr. Die beiden Mädchen hatten bereits am Dienstag beim Spielen die Eisfläche in Brügge bei Kiel (Schleswig-Holstein) betreten und waren in das eisige Wasser eingebrochen. weiter
  • 303 Leser

Na sowas . . .

Ein 87-Jähriger, der in einem britischen Supermarkt eine Flasche Sherry erwerben wollte, stutzte, als die Kassiererin einen Nachweis seiner Volljährigkeit verlangte. Jack Archer erklärte, dass er zwar nicht wie 87 aussehe, aber für jünger als 18 könne er eigentlich nicht mehr gehalten werden. Ein Sprecher des Supermarktes entschuldigte sich beim 'Jugendlichen'. weiter
  • 268 Leser

NAMEN - NOTIZEN

5,8 Milliarden für Libanon Die internationale Staatengemeinschaft hat sich in Paris auf 5,84 Milliarden Euro Wiederaufbauhilfe für den Libanon geeinigt. Deutschland wird sich mit 103 Millionen Euro beteiligen. Saudi-Arabien (847 Millionen), die USA (592 Millionen) und Frankreich (500 Millionen) sind die größten Geber. Auch aus der EU-Kasse fließen 500 weiter
  • 273 Leser
ISRAEL / Staatsoberhaupt zieht Konsequenz aus Sex-Vorwürfen

Parlament befürwortet Beurlaubung Katzavs

Der israelische Präsident Mosche Katzav hat gestern sein Amt vorübergehend niedergelegt. Zuvor hatte sich ein Parlamentsausschuss mit 13 zu 11 Stimmen für die vom Staatsoberhaupt selbst beantragte Beurlaubung ausgesprochen, die bis zu sechs Monate dauern kann. Katzav muss damit rechnen, wegen sexuellen Missbrauchs einer Mitarbeiterin angeklagt zu werden. weiter
  • 205 Leser
BAUERN

Partnersuche per Milchflasche

Die Milch solls machen: Mit einer ungewöhnlichen Aktion versucht eine Reihe von ledigen Landwirten aus Wales, einen Partner fürs Leben zu finden. Zum gestrigen St. Dwynwens Day - vergleichbar mit dem Valentinstag in anderen Ländern - ließen sie ihre Fotos auf mehrere tausend Milchflaschen kleben. Auf den Aufklebern findet sich außer dem Abbild der einsamen weiter
  • 253 Leser
MUSIK / Jazz-Saxophonist und Minimal-Komponist werden in Stockholm ausgezeichnet

Polar-Preis an Sonny Rollins und Steve Reich

Die Königlich-Schwedische Musikakademie hat den Polar-Musikpreis 2007 am Donnerstag an den US-Jazzsaxophonisten Sonny Rollins (76) und den Komponisten Steve Reich (70) vergeben. Die Auszeichnung ist mit jeweils einer Million Kronen (108 000 Euro) dotiert und wird am 21. Mai von König Carl XVI. Gustaf überreicht. Rollins sei 'eine der kraftvollsten und weiter
  • 264 Leser

Programm

FUSSBALL ·Bundesliga - Freitag, 20.30 Uhr: Dortmund - FC Bayern. - Samstag, 15.30: Bielefeld - Hamburger SV, Frankfurt - Schalke, Nürnberg - VfB Stuttgart, Cottbus - Mgladbach, Bochum - Mainz, Hertha BSC - Wolfsburg. - Sonntag, 17: Aachen - Leverkusen, Bremen - Hannover. ·2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Braunschweig - Jena, Burghausen - 1. FC Köln. weiter
  • 205 Leser
BILDUNG

Protest gegen Studiengebühr

Zwei Jahre nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts über Studiengebühren findet heute in Karlsruhe eine bundesweite Demonstration für ein gebührenfreies Studium statt. Bei der Kundgebung wird auch der Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Rainer Dahlem, sprechen. In Baden-Württemberg haben Studierende an den weiter
  • 234 Leser
GELDSTRAFE

Prozess um falschen Fisch

225 000 Euro Strafe muss ein Karlsruher Wirt bezahlen, der günstige Filets als Edelfisch verkauft hatte. Die Verteidigung hält die Strafe für völlig übertrieben. weiter
  • 244 Leser
UEFA / Harte Bandagen vor Präsidenten-Wahl heute in Düsseldorf

Psycho-Tricks an der Bar

Herausforderer Platini offensiver als Amtsinhaber Johansson
Mit Feierlichkeiten wurde gestern der Kongress der Europäischen Fußball-Union eröffnet. Heute gehts mit harten Bandagen in Düsseldorf weiter, wenn Amtsinhaber Lennart Johansson und sein Herausforderer Michel Platini ab 9 Uhr um den Chefsessel buhlen. weiter
  • 309 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnkl. 1: 4 173 253,70 Euro, Gewinnkl. 2: 986 424,60 Euro, Gewinnkl. 3: 47 424,20 Euro, Gewinnkl. 4: 3736,40 Euro, Gewinnkl. 5: 246,60 Euro, Gewinnkl. 6: 52,20 Euro, Gewinnkl. 7: 28,50 Euro, Gewinnkl. 8: 10,90 Euro. Spiel 77: Gewinnkl. 1: unbes., Jackpot 325 498,30 Euro. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 394 Leser
VERBRAUCHER / Notbremse muss rechtzeitig gezogen werden

Raus aus ungewollten Telefonverträgen

Moderne Drückerkolonnen klingeln nicht mehr an der Haustür. Sie rufen jetzt an. Tausende Verbraucher sitzen plötzlich in Zeitschriften-Abonnements fest, haben angeblich Lotterielose gekauft, Finanzprodukte am Hals oder sind zu einer neuen Telefongesellschaft gewechselt. weiter
  • 474 Leser
msv duisburg

Real-Interesse an Lavric

Real Madrid ist an einer Verpflichtung des Stürmers Klemen Lavric vom Zweitligisten MSV Duisburg interessiert. Klubchef Walter Hellmich bestätigte eine Anfrage wegen des 25 Jahre alten slowenischen Nationalspielers, der vor 18 Monaten für eine Million Euro von Dynamo Dresden gekommen war. Lavric zeigte sich überrascht: 'Ist das ein Spaß?' weiter
  • 323 Leser

Reform dürfte am 1. April in Kraft treten

Der Gesundheitsausschuss des Bundestags muss die Änderungen am Entwurf der Gesundheitsreform - und damit das gesamte Gesetz - am kommenden Mittwoch offiziell absegnen. Mehrere SPD-Abgeordnete haben angekündigt, der Sitzung fern zu bleiben, weil sie den Kompromiss ablehnen. Dennoch gilt die Mehrheit bei der Schlussabstimmung des Bundestags am nächsten weiter
  • 204 Leser
zweitliga-fussball

Rekord am Betzenberg

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat schon vier Tage vorm Heimspiel gegen den Karlsruher SC am Montag (20.15 Uhr/live im DSF) einen Zuschauerrekord für die laufende Saison aufgestellt. Für das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer wurden über 41 000 Karten verkauft. Bestmarke bisher: 40 051. Der Erstliga-Rekord waren 50 754 (Mai 2006). weiter
  • 325 Leser
NOKIA

Rekordgewinn erzielt

Der weltgrößte Handyhersteller Nokia hat das vergangene Jahr mit einem Rekordgewinn abgeschlossen. Der finnische Konzern steigerte den Überschuss im Schlussquartal und im gesamten Jahr 2006 um jeweils 19 Prozent. Das kräftige Plus schaffte Nokia trotz eines deutlichen Preisdrucks. Der Weltmarktanteil stieg auf 36 Prozent von 33 Prozent im Vorjahr. Wie weiter
  • 287 Leser
SCHNEE

Reutlingen sperrt Hallen

Reutlingen hat nach den Schneefällen vorsichtshalber zwei Mehrzweckhallen geschlossen. Beide Hallen wiesen Mängel in der Dachkonstruktion auf, sagte eine Rathaussprecherin. Ein Statiker habe das festgestellt und empfohlen, ab einer Schneehöhe von zehn Zentimetern auf den Dächern die Hallen nicht mehr zu öffnen. Die Gebäude werden für Sport und Freizeitveranstaltungen weiter
  • 210 Leser
REAL MADRID / Letzte Pokerrunde um die Ablösesumme beendet

Ronaldos Wechsel zu Milan ist perfekt

'Adios Real, Buon Giorno Milan' - Ronaldos Wechsel von Real Madrid zum AC Mailand ist angeblich perfekt. Die beiden Fußball-Traditionsklubs hätten sich geeinigt, berichteten gestern spanische und italienische Zeitungen. Allein die Höhe der Ablöse für den Nationalspieler aus Brasilien war bis zuletzt strittig. Milan erhöhte sein Angebot für den 30-Jährigen weiter
  • 265 Leser
SERIE / Exotische Früchte, Teil 14: die Dattel

Schneller Energielieferant aus der Wüste

Die Dattelpalme ist die Oasenpflanze schlechthin. Frische Früchte sind ideale Durstlöscher. Getrocknete Datteln sind zudem schnelle Energielieferanten. Sie enthalten Vitamine und Mineralstoffe. All das macht die Kulturpflanze wertvoll - nicht nur für Wüstenbewohner. weiter
  • 488 Leser
biathlon-junioren

Silber für Hennecke

Carolin Hennecke (Willingen) hat mit Silber die erste deutsche Medaille bei der Junioren-WM in Martell gewonnen. Die zweimalige Weltmeisterin von 2006 lag wegen ihrer zwei Strafminuten bei der letzten Schießprüfung nach 12,5 km 36,6 Sekunden hinter der Russin Jewgenia Sedowa. Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) landete auf Platz sechs. weiter
  • 278 Leser

So spielten sie

·Deutschland - Tunesien35:28 (19:11) Deutschland: Fritz (Kiel), Bitter (Magdeburg) - Hens (Hamburg/5), Roggisch (Magdeburg), Klein (Kiel/3/1), Preiß (Lemgo/4), Glandorf (Nordhorn/1),Baur(Lemgo/2/2), Zeitz (Kiel/7), Jansen (Hamburg/4), Kraus (FA Göppingen/3), Kehrmann (Lemgo/3), Kaufmann (Wetzlar/1), Christian Schwarzer (Lemgo/2). Tore für Tunesien: weiter
  • 189 Leser
HOCHTIEF / Plant australische Bank die Zerschlagung?

Spekulationen um den Bauriesen

Die australische Macquarie-Bank will einem Pressebericht zufolge den größten deutschen Baukonzern Hochtief kaufen und zerschlagen. Wie das 'Manager Magazin' berichtet, sondierten die Australier derzeit den Markt nach Käufern für Teile des Branchenführers. Dem Bericht zufolge seien bereits mehrere mögliche Erwerber von der Investmentbank angesprochen weiter
  • 374 Leser
KROATIEN

Spielerlaubnis für Dominikovic

Der kroatische Handball-Nationalspieler Davor Dominikovic steht nicht mehr unter Doping-Verdacht. Laut Weltverband IHF darf der 28-Jährige ab sofort wieder spielen, da 'die untersuchte Probe im akkreditierten Labor in Madrid verwechselt worden war'. Kroatien hat bereits Interesse bekundet, den Weltklassespieler vom spanischen Spitzenclub Portland San weiter
  • 230 Leser

Sport aktuell: Handballer auf Kurs

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat bei der Weltmeisterschaft einen großen Schritt in Richtung Viertelfinale gemacht. Nach dem gestrigen 35:28 (19:11)-Erfolg vor 12 000 Zuschauern in Dortmund gegen Tunesien braucht das Team von Heiner Brand noch einen Sieg, um die nächste Runde zu erreichen. weiter
  • 336 Leser
Fall Kurnaz

Steinmeier hartnäckig

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sieht wegen der Vorwürfe im Fall des früheren Guantánamo-Häftlings Murat Kurnaz keinen Grund für einen Rücktritt: 'Das steht für mich nicht zur Debatte.' Er bekräftigte, die Bundesregierung habe sich um Kurnaz gekümmert, auch wenn dieser einen türkischen und keinen deutschen Pass besessen habe. 'Immer wieder weiter
  • 261 Leser

Stichwort: Weltsozialforum

Seit 2001 kommen alljährlich zehntausende Globalisierungskritiker aus der ganzen Welt zum so genannten Weltsozialforum (WSF) zusammen. Das jeweils mehrere Tage dauernde Treffen unter dem Motto 'Eine andere Welt ist möglich' versteht sich als Gegenveranstaltung zum Weltwirtschaftsforum, das in Davos in der Schweiz stattfindet. Dort treffen sich jedes weiter
  • 227 Leser
HOCHSCHULEN / SPD-Abgeordnete fordert Klärung im Landtag

Streit um Umgestaltung der Heidelberger Uni

Der seit Monaten schwelende Streit um die künftige Ausrichtung der Universität Mannheim soll nach dem Willen der SPD-Fraktion auch den Landtag beschäftigen. Die Mannheimer Abgeordnete Helen Heberer hat in einer parlamentarischen Initiative beantragt, die Rektoren der Universitäten Mannheim und Heidelberg im Wissenschaftsausschuss des Parlaments zu hören. weiter
  • 216 Leser

STUTTGARTER SZENE

Schwarz-grüne Einigkeit Das Thema 'Schwarz-Grün' spielt seit den gescheiterten Sondierungsgesprächen auf der politischen Bühne keine große Rolle mehr. Doch hinter den Kulissen zeigt sich, dass CDU und Grüne durchaus gemeinsame politische Interessen haben. Im Finanzausschuss des Landtags brachten gestern beide Parteien unabhängig voneinander einen Antrag weiter
  • 264 Leser

THEMA DES TAGES: Der Deal um Peter Hartz

Der Ex-VW-Personalvorstand Peter Hartz wurde verurteilt - und die Debatte über die Absprache zwischen Anklage und Verteidigung gewinnt an Fahrt. Wir berichten, wie der 'Deal' funktioniert. Ein Grünen-Politiker sagt, dass die Spielregeln im Fall Hartz vor Gericht eingehalten worden sind. weiter
  • 358 Leser
FORD / US-Markt ist ein riesiges Verlustgeschäft

Tiefer in roten Zahlen

Der US-Autohersteller Ford fährt auf seinem Heimatmarkt immer tiefer in die roten Zahlen. Im vergangenen Jahr betrug der Fehlbetrag 12,7 Milliarden Dollar. weiter
  • 389 Leser
FRANKREICH / Präsidentschaftswahlkampf droht zur Schlammschlacht zu werden

Tritte ins Fettnäpfchen und brisante Enthüllungen

Im Präsidentschaftswahlkampf in Frankreich und wird der Ton rauer. Bisher jedoch bleiben die großen Probleme des Landes dabei außen vor. Hat Frankreichs bürgerlicher Präsidentschaftskandidat und Innenminister Nicolas Sarkozy den Inlandsgeheimdienst angewiesen, ein Mitglied des Wahlkampfteams seiner sozialistischen Gegenspielerin Ségolène Royal auszuspionieren? weiter
  • 269 Leser
STO

Umsatzplus von 15 Prozent

Der Bauzulieferer Sto hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um fast 15 Prozent auf rund 850 Mio. EUR gesteigert. Das teilte das börsennotierte Unternehmen gestern in Stühlingen (Kreis Waldshut) mit. Auch das Konzernergebnis sei nach ersten vorläufigen Berechnungen deutlich höher ausgefallen. Zahlen hierzu nannte das Unternehmen nicht. 2005 hatte Sto weiter
  • 356 Leser

Ungemütliche Nacht

Nach einem schweren Unfall auf der A 3 bei Regensburg haben rund 500 Autofahrer die Nacht zum Donnerstag auf der gesperrten Autobahn verbringen müssen. Ein Sattelzug war gegen 21.15 Uhr auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten. Zwei Lastwagen fuhren in den querstehenden Sattelzug. weiter
  • 363 Leser

Verfahren gegen Geldauflage einstellen

Grundsätzlich muss der Staat jede Straftat verfolgen, von der er Kenntnis erhält. Doch es gibt auch Ausnahmen. So kann im deutschen Recht - oft bei kleineren Delikten - ein aufwendiges Verfahren vermieden werden. Dies ist der Fall bei der Einstellung des Verfahrens gegen Zahlung einer Geldauflage - wenn dadurch das öffentliche Interesse an der Verfolgung weiter
  • 255 Leser
FRACHTERUNGLÜCK

Viele tote Vögel durch Ölpest

Nach der Havarie des 62 000-Tonnen-Frachters 'Napoli' bei Branscombe an der südenglischen Küste befürchtet die königlich-britische Vogelschutzgesellschaft, dass bis zu 10 000 Seevögel einer Ölpest zum Opfer fallen könnten. Bisher sind rund 600 Vögel tödlich verschmutzt oder schon verendet. Inzwischen hat sich laut Küstenwache ein 30 Meter breiter und weiter
  • 237 Leser
KREUZFAHRTSCHIFF

Virus auf der 'QE 2'

Auf der 'Queen Elizabeth 2', einem der größten Kreuzfahrschiffe der Welt, grassiert ein Magen-Darm-Virus. Seit dem Auslaufen des Schiffes in Fort Lauderdale (Florida) am 10. Januar wurden 276 Passagiere und 28 Crewmitglieder mit dem Noro-Virus infiziert. Es löst Erbrechen und Schwindel aus. Nun wird die 'QE 2' in San Francisco desinfiziert. weiter
  • 361 Leser
BOXEN

Vitali Klitschko mit Kehrtwende

Knapp 15 Monate nach seinem tränenreichen Abschied hat Ex-Weltmeister Vitali Klitschko die Kehrtwende beschlossen. 'Ich will wieder boxen und ich bin fit', sagte der 35 Jahre alte Ukrainer. Nach einem Kreuzbandriss und einem schweren Innenmeniskusschaden hatte Klitschko am 9. November 2005 seine Karriere eigentlich beendet. Nun will der Schwergewichtler weiter
  • 243 Leser
WETTER / Zahlreiche Unfälle in Deutschland

Vollsperrung spiegelglatter Autobahnen

Querstehende Lastwagen blockieren Bundesstraße im Schwarzwald - Motorradfahrer campt neben der A 6
Der Winter legt laut Deutschem Wetterdienst noch einen Zahn zu. In weiten Teilen Deutschlands soll es heute wieder schneien. Auch in der Nacht zum Donnerstag und gestern kam es aufgrund von Eis und Schnee zu zahlreichen Unfällen. Es gab kilometerlange Staus. weiter
  • 236 Leser

Vorsicht: Eisplattenflug von Lkw-Dächern

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) hat Autofahrer während der Frostperiode vor Eisplatten auf Lastwagendächern gewarnt. Auf den Lkw-Planen könnten sich leicht über 100 Liter Wasser ansammeln, die sich in kalten Nächten in dicke Eisplatten verwandelten. Erwärmt sich während der Fahrt das Fahrzeug oder flattern die Planen, lösen sich die Eisplatten weiter
  • 314 Leser

Wachsweich. Ganz als ...

...liebendes Paar geben sich Englands Fußballstar David Beckham und Gattin Victoria in den USA - sie sind als Wachsfiguren im New Yorker Museum Madame Tussauds ausgestellt. weiter
  • 259 Leser
STAATSOPER

Weltreisender Chefdirigent

Die Staatsoper Stuttgart bekommt in der Saison 2007/08 bekanntlich einen neuen, aber einen international viel beschäftigten Generalmusikdirektor: Der Österreicher Manfred Honeck hat jetzt auch einen Drei-Jahres-Vertrag als Musikdirektor des Pittsburgh Symphony Orchestra unterschrieben. Honeck wird 2008 sein Amt in der Heinz Hall antreten und in der weiter
  • 222 Leser

Zulassungsrekord. Auf den ...

...deutschen Straßen ist es enger als je zuvor. Die Zahl der Autos stieg 2006 um 1 Prozent auf den Rekordwert von 46,6 Millionen, teilte das Kraftfahrtbundesamt (KBA) mit. Die meisten Fahrzeuge stammen mit 9,78 Millionen von Volkswagen. Zum Jahreswechsel waren beim KBA 55,5 Mio. Autos und 5,7 Mio. Anhänger registriert. Unser Bild zeigt einen der Auslieferungstürme weiter
  • 326 Leser
ALLGAIER / Dieter Hundt bereitet den Wechsel an die Spitze des Aufsichtsrates vor

Zulieferer unter starkem Preisdruck

Beschäftigungspakt bis 2012 verlängert - Auslandsfertigung in Erwägung gezogen
Allgaier steht ein Führungswechsel ins Haus. Dieter Hundt übernimmt im Oktober den Aufsichtsrats-Vorsitz. Der unter massivem Preisdruck stehende Uhinger Autozulieferer hat seinen Beschäftigungspakt verlängert und denkt über eine Fertigung in Osteuropa nach. weiter
  • 459 Leser

Zur Person

Der Konstanzer Literaturwissenschaftler Wolfgang Iser ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Iser sei mit einer Reihe von Kollegen maßgeblich für die Gründung und Wirkung der 'Konstanzer Schule', speziell für die Entwicklung der Wirkungsästhetik, gewesen, teilte die Hochschule mit. Iser war von 1967 bis 1991 Professor für Anglistik und Allgemeine Literaturwissenschaft. weiter
  • 252 Leser
SKISPRINGEN / Mazoch aus künstlichem Koma aufgeweckt

Zustand weiter sehr ernst

Der schwer gestürzte Skispringer Jan Mazoch (Tschechien) ist aus dem künstlichen Koma aufgeweckt worden, sein Zustand bleibt aber weiter sehr ernst. Der 21-Jährige war am vergangenen Samstag in Zakopane/Polen bei komplizierten Windbedingungen mit 90 Stundenkilometern kopfüber auf den Aufsprunghang gestürzt. Die starke Schwellung des Gehirns ist nach weiter
  • 238 Leser
HARTZ

Zwei Jahre auf Bewährung

Peter Hartz ist als erster deutscher Top-Manager verurteilt worden, weil er versucht hat, ein Betriebsratsmitglied zu kaufen. Das Landgericht Braunschweig sprach den ehemaligen VW-Personalvorstand der Untreue in Tateinheit mit Begünstigung eines Betriebsrates schuldig. Das Gericht verhängte eine Bewährungsstrafe von zwei Jahren Haft und eine Geldstrafe weiter
  • 219 Leser

Leserbeiträge (2)

"Schaufel hoch"

Zum Winterdienst: "Alle Jahre wieder kommt der Rechberger Räumdienst und pflügt Garagenausfahrten und Stellplätze voll, versieht ordnungsgemäß parkende Fahrzeuge mit einem Damm voll Schnee, sodass der Bürger, der morgens zur Arbeit muss, sich zuerst aus einem Meter Schnee freiwühlen muss. Doch damit nicht genug. Kaum ist der Bürger seiner Räumpflicht weiter
  • 465 Leser

Familie im Grundgesetz

Zur Ansicht "Familie im 21. Jahrhundert ist anders" des Grünen-Kreisvorsitzenden Alexander Schenk: "Der ehemalige Minister Andreas Renner hatte bei seinem Verständnis über Lebenspartnerschaften kein glückliches Händchen. Die momentane Wertediskussion zwischen Norbert Barthle und Alexander Schenk verlangt nun eine unserem Grundgesetz entsprechende Klärung. weiter
  • 394 Leser