Artikel-Übersicht vom Dienstag, 27. Februar 2007

anzeigen

Regional (53)

Die Bürgerinitiative "Pro Unterrombach" hat gestern Abend Oberbürgermeister Martin Gerlach 1400 Unterschriften gegen einen geplanten Mobilfunkmasten auf dem Hahnenberg übergeben. Die Gruppe wies darauf hin, dass die Bürgerinitiativen aus Hofherrnweiler, Unterkochen und Fachsenfeld insgesamt bereits 4485 Unterschriften gesammelt hätten. Die Mobilfunkgegner weiter
Der nächste Stammtisch des ADFC ist am Mittwoch, 28. Februar, um 20 Uhr im Gasthaus Lamm. Im Mittelpunkt steht das Jahresprogramm. Epilepsie-Selbsthilfegruppe Das monatliche Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am Mittwoch, 28. Februar, ab 19 Uhr in der Kappelgasse 13. Der Vorsitzende Klaus Meyer berichtet über die Sitzung der AOK-Selbshilfegruppen. weiter
Der nächste Plus-1-Treff, ein Info-Treff für werdende Eltern, ist am Dienstag, 6. März, ab 20 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals. Abenteuer Australien Vier Monate ist die Familie Fleck durch Australien gereist. Am Samstag, 3. März, ab 20 Uhr, berichtet Michael Fleck in einer Panorama-Multivisions-Show im Prediger über diese Reise. Ehe- weiter
Beim DRK Kreisverband referiert am Dienstag, 27. März, die Familien- und Sozialberaterin Angelika Henkel-Herzog zum Thema "Der Krach lauert um die Ecke". Eltern können im Rotkreuzzentrum in Gmünd, von 20 bis 22 Uhr, Fragen zur Pubertät stellen. Anmeldung unter (07171) 350642. Sportlich Der TSV Großdeinbach bietet jetzt eine Reihe neuer Sportkurse an, weiter

Aquarellkurs für Anfänger

Einen Aquarellkurs für Anfänger bietet der Treff Spitalmühle in Zusammenarbeit mit der Gmünder Volkshochschule an: Zum Kurs an insgesamt zehn Vormittagen treffen sich die Beteiligten im Raum Rechberg der Spitalmühle donnerstags, ab 1. März, jeweils von 9 bis 11 Uhr. Kursleiterin ist Jutta Weizsäcker-Möhler. Die Anmeldung erfolgt über die Volkshochschule. weiter
INHORGENTA EUROPE 2007 / Die Mehrzahl der 22 Gmünder Aussteller waren mit der Münchner Schmuckmesse sehr zufrieden:

Auf Steigkurs: Gold, Stimmung, Aufträge

"Die Inhorgenta Europe 2007 war noch besser als die im Vorjahr - eine richtig gute Messe." Jörg Hirner, der Vorsitzende des Gmünder Edelmetallverbandes fasste so die Stimmung der 22 Gmünder Aussteller bei der europäische Schmuck-Leitmesse, die gestern in München endete, zusammen - Zufriedenheit und Optimismus für 2007. weiter
GEMEINDERAT / Personal im Gänsegärtlein wird aufgestockt

Befristet aufstocken

Viele Änderungen in den Kindergärten gibt es derzeit und wird es noch geben. Einen Einblick gab es gestern in der Gemeinderatssitzung. Um gerüstet zu sein, wurde beschlossen, im "Gänsegärtlein" das Personal auf zwei Jahre befristet aufzustocken. weiter
GEMEINDERAT / Bartholomäer sind eifrige VHS-Besucher

Bildung hoch im Kurs

Die Bürger von Bartholomä sind überdurchschnittlich oft Besucher der Gmünder Volkshochschule. Darüber informierte der VHS-Leiter Dr. Reinhardt Nowak gestern den Gemeinderat. Außerdem diskutierte das Gremium über die bauliche Entwicklung auf dem Friedhof. weiter

Briefkasten zerstört

An einer Gaststätte in der Rosenstraße wurden am Sonntagnacht ein Briefkasten sowie eine kleinere Glasscheibe durch Unbekannte beschädigt. Der Sachschaden beträgt 100 Euro. weiter
  • 112 Leser

Club 72 spendet 1000 Euro an Kindergärten

Freude bei den Mitgliedern des Club 72 in Mögglingen: Der Erlös des Gitarrenabend 2006 wurde den Mögglinger Kindergärten gespendet. Bei dem kurzen Zusammentreffen im Kindergarten St. Joseph wurde den Leiterinnen Annette Jäger vom Kindergarten St. Maria und Andrea Abzieher vom Kindergarten St. Joseph jeweils ein Scheck in Höhe von 500 Euro überreicht. weiter

Das wird teuer

Über den Vandalismus in der Stadt: Die Faschingswochen sind vorbei und während dieser Zeit wurde einiges an öffentlichem Eigentum zerstört. Allein an Bushaltestellen am Scheffold Gymnasium und auf dem Hardt wurden in den letzten zwei Woche drei Glasscheiben zerschmettert. Auch Graffiti wurde an einigen Stellen im Stadtgebiet gesprüht. Haben wir in der weiter
LIEDERKRANZ BARTHOLOMÄ / Hauptversammlung nach einem ruhigen Jahr

Die Chemie stimmt

Der Liederkranz Bartholomä hatte zur 167. Hauptversammlung eingeladen. Das neue Jahr steht im Zeichen des Dirigentenwechsel. Gelobt wurden die Bestrebungen um eine Kinder- und Jugendchor. weiter
CARL ZEISS SMT AG / Entwicklungsauftrag für Höchstleistungs-Transmissions-Elektronenmikroskop

Durchbruch in der Mikroskopie

Gemeinsam mit den Forschern vom Max-Planck-Institut für Biophysik in Frankfurt entwickelt der Geschäftsbereich Nano Technology Systems der Carl Zeiss SMT AG ein neuartiges Transmissions-Elektronenmikroskop für höchstauflösende Phasenkontrast-Abbildung biologischer Materialien. weiter
  • 324 Leser

Ehemaliges Autohaus weicht Tunnelbaustelle

Das Autohaus Staiger, heute an der Lorcher Straße in Schwäbisch Gmünd, war bis vor gut zehn Jahren an der Aalener Straße präsent. Jetzt fielen die Gebäude, die ehemalige Ausstellungshalle wie die einstigen Werkstätten, den Abbruchwerkzeugen zum Opfer. An dieser Stelle wird die Ein- und Ausfädelung zum neuen B 29 Tunnel gebaut werden. Zusätzlich wird weiter
  • 103 Leser
GUTEN MORGEN

Ende des Traums

Alleine die Beobachtungen der vergangenen Woche haben gezeigt, dass Mann und Frau ganz unterschiedliche Vorstellungen von einem guten Auto haben. Ein Kollege sieht sich dem weiblichen Druck nach französischem Design und automatischem Getriebe ausgesetzt. Eigene Überlegungen für einen Neuerwerb scheiterten an der Diskussion um Sinn und Unsinn eines knubbeligen weiter
ERMITTLUNGEN / 17-jähriger Schüler wegen Internet-Verkäufen unter falschem Namen in Verdacht

Erlös sollte offenbar die Spielsucht finanzieren

Kriminalbeamte des Betrugsdezernats ermitteln gegen einen 17 Jahre alten Deutschen türkischer Abstammung, der vermutlich seit dem Jahr 2005 regelmäßig betrügerisch Waren über eine Verkaufsplattform im Internet anbietet. weiter
FC STERN MÖGGLINGEN

Ernst und Heinrich in Mögglingen

Der FC Stern Mögglingen freut sich die diesjährigen Träger des baden-württembergischen Kleinkunstpreises, "Ernst und Heinrich" mit ihrem aktuellen Programm "schwäbisch international" präsentieren zu können. weiter
KINDERKRIPPEN / Fachschule für Sozialpädagogik richtet sich auf neuen Ausbildungsbedarf ein

Erzieherinnen am Wickeltisch

In Berlin denkt die Koalition über die Finanzierung der Kinderbetreuung für unter Dreijährige nach. Die Fachschule für Sozialpädagogik in Schwäbisch Gmünd steht schon in den Startlöchern für ein erweitertes Ausbildungsangebot. "Im neuen Lehrplan wird das berücksichtigt", sagt Sabine Walz, Fachbereichsleiterin der Einrichtung. weiter

Firmen im alten Militärareal

In den Stauferpark, das ehemalige US-Militärgelände kehrt Leben ein. Der Göppinger Unternehmer Johannes Krauter hat Werfthalle, Hangarhalle und das alte Hauptquartier übernommen und zum Businesspark umgestaltet. Die ersten zwölf Mieter sind eingezogen, unter anderem ein Metallbetrieb und ein Museum für alte und neue Fahr- und Flugzeuge. Derzeit werde weiter
  • 106 Leser
SCHILLERSCHULE HEUBACH / Theaterabend

Francois Villon auferweckt

Bei einem gelungenen Theaterabend erweckte die Klasse 10a der Schillerschule Heubach den aus dem 15. Jahrhundert stammenden Dichter und Vaganten Francois Villon wieder zu neuem Leben. weiter
GEMEINDERAT

Haushalt im Mittelpunkt

Der Haushalt 2007, der städtische Finanzplan bis Jahresende, steht morgen im Mittelpunkt der Sitzung des Gemeinderats, die um 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses beginnt. weiter

Heute Blutspenden in Eschach

Das Deutsche Rote Kreuz hofft auf das Gelingen seiner Blutspendeaktion heute von 15 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Eschach. Neben den treuen Mehrfachspendern werden noch dringend neue "Erst-Blutspender" unter der Bevölkerung gesucht. Jeder gesunde Mensch im Alter zwischen 18 und 69 Jahren. Erstspender bis 60 Jahre sollten einen Personalausweis weiter
FRANZ-VON-ASSISI-SCHULE / Detlef Lemke informiert Neuntklässler als Betroffener über Störungen der Hörfunktion

Im Chemieunterricht mit Ohrstöpseln gegen Tinnitus

Durch einen lauten Knall, Vererbung und ständigen Lärm in der Disco oder am Arbeitsplatz können Menschen Tinnitus bekommen. Darüber informierte Detlef Lemke als Betroffener Neuntklässler der Franz-von-Assisi-Schule in deren Biologieunterricht. weiter
MUSEUM / Seit fünf Jahren ist das Heuss-Haus in Stuttgart Magnet für Geschichtsinteressierte

Im Esszimmer des Bundespräsidenten

Seit fünf Jahren ist das Theodor-Heuss-Haus in Stuttgart für Interessierte an der jüngeren deutschen Geschichte. Zum Jubiläum gibt's mehrere Sonderausstellungen. weiter

Informationen über die Schule

Informationen über den Erziehungs- und Bildungsauftrag einer katholischen Freien Realschule sollen Eltern von Kindern der Grundschulklasse vier am Donnerstag, 1. März, ab 19.30 Uhr in der Franz-von-Assisi-Schule bekommen. Zudem lädt die Schule am Samstag, 10. März, von 11 bis 16 Uhr zum "Tag der offenen Tür". weiter
  • 185 Leser

Kaminbrand in Essingen

Zu einem Kaminbrand in der Bohnengasse musste die Freiwillige Feuerwehr Essingen am Sonntag, 25. Februar, ausrücken. Die Floriansjünger waren mit 22 Feuerwehrleuten und drei Fahrzeugen ab 17.30 Uhr im Einsatz. Bei diesem Kaminbrand entstand nach Angaben der Polizei kein Gebäudeschaden. weiter
  • 184 Leser
FEINSTAUB / Zahlreiche Fragen wegen des Luftreinhalteplans und der kommenden Fahrverbote - Polizei: "Wir werden kontrollieren"

Kein Unterschied zwischen gelber und grüner Plakette

Die Umsetzung des Luftreinhalteplans mit dem Fahrverbot in der Talstadt für viele ältere Fahrzeuge wirft jede Menge Fragen auf. Verwirrt hat viele zum Beispiel, dass es faktisch (noch) keinen Unterschied zwischen der gelben und der grünen Plakette gibt. Immerhin sind die Plaketten, die die Einfahrtsgenehmigungen in die Luftreinhaltezone regeln, inzwischen weiter
BAUFORTSCHRITT / Frickenhofer Halle wird im Juni übergeben

Keine Überraschung

"Nachdem wir bislang keine böse Überraschung bei der Sanierung der Frickenhofer Gemeindehalle erlebt haben, werden wir diese voraussichtlich am 15. Juni einweihen", kündigte Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann in der gestrigen Gemeinderatssitzung an. weiter

Kinderbedarfsbörse in Leinzell

Eine Kinderbedarfsbörse ist im Käthe-Luther-Haus in Leinzell beim evangelischen Kindergarten am Samstag, 17. März, von 14 bis 16 Uhr mit Kaffee- und Kuchenverkauf. Veranstalter ist der Kindergarten Villa Kunterbunt. weiter
  • 192 Leser

Kochen ohne Fleisch und Fisch

Der Kochkurs "Kochen ohne Fleisch und Fisch ist am Montag, 5. März, von 19 bis 22 Uhr mit dem Koch und Restaurantfachmann Michael Heilmann in der GEK-Lehrküche der Gmünder Ersatzkasse in der Oberbettringer Straße Es sind noch Plätze frei. Anmeldungen bei der Gmünder VHS unter der Telefon-Nr. (07171) 925150, per Fax unter (07171) 62297 oder per E-mail weiter
  • 117 Leser

Kommt Abteilung Bogenschießen?

Die Generalversammlung des Schützenvereins Leinzell ist am Freitag, 9. März, im Schützenhaus. Beginn ist um 20 Uhr. Neben Berichten und Neuwahlen sowie die üblichen Formalitäten steht auf der Tagesordnung auch die geplante Gründung einer Abteilung Bogenschießen. Anträge können bis zum 2. März beim Vorsitzenden Edwin Kröner eingereicht werden. weiter
  • 104 Leser
FORUM SCHÖNBLICK / Bachs Johannes-Passion mit der Gächinger Kantorei und dem Bach-Collegium unter Leitung von Helmuth Rilling

Kultureller Genuss und Botschaft zugleich

Ein großes Konzert, ein gesellschaftliches Ereignis und ein Höhepunkt gestern Abend im Forum Schönblick: Die Gächinger Kantorei Stuttgart und das Bach-Collegium Stuttgart boten unter Leitung von Helmuth Rilling Bachs "Johannes-Passion". weiter

Kurs mit Übungen fürs Hüftgelenk

Eine Rückenschule mit Übungen für Hüftgelenke bietet Sportlehrer Frank Schmidt bei einem Kurs der Volkshochschule an. Dieser beginnt am Donnerstag, 1. März, um 20.15 Uhr im VHS-Gymnastikraum im Unipark, Haus 10. Die Gymnastik ist besonders für Personen mit Hüftgelenksarthrose und künstlichem Hüftgelenk geeignet. Anmeldung unter der Telefonnummer (07171)925150. weiter
  • 112 Leser
DEUTSCHE BAHN / Ministerpräsident Günther Oettinger äußert sich beim CDU-Kreisverband Rems-Murr über den Sommerfahrplan

Land will Zugstreichung prüfen

Lorcher Gymnasiasten dürfen hoffen: Ministerpräsident Günther Oettinger will prüfen lassen, ob der 13.32-Uhr-Zug ab Lorch Richtung Stuttgart im Sommerfahrplan beibehalten werden kann. Anstelle dessen müsse dann aber eine andere Verbindung entfallen. weiter

Mit frisiertem Roller erwischt

Ein 15-Jähriger wurde am Samstag gegen Mitternacht von einer Polizeistreife im Stadtgebiet Lorch mit einem Roller erwischt, an dem technische Änderungen vorgenommen worden waren. Diese wirkten sich nach Polizeiangaben auf die mögliche Geschwindigkeit des Zweirades aus. weiter
  • 197 Leser
BETRIEBSVERSAMMLUNG / Pall-Betriebsrat erwartet belastbare Zusagen von der Geschäftsleitung

Mitarbeiter planen Übernahme

Die Zukunft der Pall-Belegschaft ist weiterhin ungewiss. Auf der gestrigen Betriebsversammlung informierte der Betriebsrat die Pall-Beschäftigten über den Verlauf der jüngsten Verhandlungen. weiter

Motorrad beschädigt

Ein Unbekannter schlitzte in der Nacht zum Sonntag die Sitzbank eines Motorrades Honda auf, das in der Weißensteiner Straße abgestellt war. Der Schaden wird auf 200 Euro geschätzt. weiter
  • 104 Leser

Münsterschatz drei Wochen später

Wegen der Umbauarbeiten im Museum im Prediger muss die für Donnerstag, 1. März, 15 Uhr, vom Treff Spitalmühle angekündigte Besichtigung des Münsterschatzes verlegt werden. Dr. Monika Boosen wird nach Wiedereröffnung der Museumsräume im dritten Obergeschoss des Predigers die dem Treff Spitalmühle zugesagte Führung am Donnerstag, 22. März, um 15 Uhr im weiter
  • 110 Leser
RAUCHVERBOT / In Gaststätten und Diskotheken soll das Rauchen künftig verboten werden

Nicht nur von Vorteil für die Angestellten

Das Rauchen soll nun endgültig bundesweit in Gaststätten und Diskotheken verboten werden. Nur in komplett abgetrennten Räumen ist das "Qualmen" dann weiterhin erlaubt. Segen oder Fluch für die ansässige Gastronomie? weiter
HARTMANN AG / Bundesregierung kauft in Heidenheim

Nostalgisches Geschenk

Das Bundesministerium für Gesundheit hat 1000 nostalgische Dosen mit Erste-Hilfe-Material vom Verbandsstoffhersteller Hartmann in Heidenheim gekauft. weiter
  • 232 Leser

Ortsdurchfahrt gesperrt

Wegen umfangreicher Kanalisationsmaßnahmen ist die Ortsdurchfahrt Abtsgmünd-Neubronn teilweise bis 11. Mai 2007 für den Straßenverkehr voll gesperrt. Es ist eine Umleitung ausgeschildert. weiter
  • 116 Leser
ZUGSTREICHUNGEN

Protest in Schorndorf

Bei einer Protestveranstaltung in Schorndorf haben sich am Wochenende fast 400 Passanten mit ihren Unterschriften gegen die Streichung von Zügen auf der Remsbahn gewandt. weiter

Radsportler gut vorbereitet

Die Radsportler der SG Mutlangen haben sich in mehreren Spinninggruppen im Winter fit gehalten. Am Samstag, 3. März, um 19.30 Uhr beginnen sie nun die Sommersaison mit Lichtbildvorträgen im Saal des Kindergartens St. Elisabeth, Pfarrgasse in Mutlangen. Der Eintritt ist frei. Mitglieder der Radgruppe berichten über Touren in der vergangenen Saison. weiter
  • 120 Leser
GEMEINDERAT / Eschach nicht gegen den Regionalplan 2010

Struktur erhalten

Um den Regionalplan und das Kleinzentrum Göggingen/Leinzell ging es gestern im Eschacher Gemeinderat. Zunächst gab Bürgermeister Reinhold Daiss bekannt, dass das Landratsamt den Haushalt genehmigt habe. weiter
AUSSTELLUNG / Gertrud Gigler im Seniorenzentrum St. Anna

Städte und Landschaften

Zu einem malerischen Rundgang durch die Landschaften und Stadtansichten der näheren Umgebung sowie Österreichs und Italiens lädt Gertrud Gigler in ihrerAusstellung im Seniorenzentrum St. Anna ein. weiter

Sänger spenden für die Kirchenrenovierung

Der Männerchor Liederkranz Straßdorf 1858 e.V. spendete den Reinerlös des Konzertes "Inmitten der Nacht" für die Renovierung der St.-Cyriakus-Kirche. Die Vorstände Bruno Bopp und Willi Tscherbakova übergaben einen Scheck in Höhe 1000 Euro an Pfarrer Ernst-Christof Geil. weiter
  • 182 Leser

Teilorte keine Stiefkinder

Zum Leserbrief "Bargau braucht eine Halle": Der Beitrag von Hans Klein aus Schwäbisch Gmünd-Bargau verdient eine besondere Würdigung. Tatsache ist, die Gmünder Verwaltung behandelt die Teilorte recht stiefmütterlich. Es kann doch nicht sein, dass die Steuern der Gesamtgemeinde überwiegend von der Kernstadt aufgefressen werden. Dabei muss auf die komische weiter

Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss

Ein 24-jähriger Ford-Fahrer ist am vergangenen Samstag gegen 23.30 Uhr in der Hauptstraße in Lorch mit einem 16-jährigen Leichtkraftradlenker zusammengestoßen. Bei dem folgenden Sturz zogen sich der Zweiradfahrer und dessen 17-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen zu. Wie die Polizei weiter mitteilt, stellten Polizisten bei der Unfallaufnahme beim weiter

Verletzte nach Überholmanöver

Eine Leichtverletzte und ein Schaden in Höhe von 15 000 sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern Abend um 21.30 Uhr auf der Bundesstraße 29 zwischen Böbingen und Gmünd ereignete. Ein 42-Jähriger war mit seinem Wagen von Böbingen in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs, als er kurz nach Ortsausgang Böbingen in Höhe des dortigen Sportplatzes weiter

Über Glühbirnen

Zur aktuellen Diskussion um ein mögliches Verbot von Glühbirnen: Mit Erstaunen verfolge ich das Medienecho, welches der Vorschlag, Glühbirnen zu verbieten, hervorruft. Zählt man doch, zusammengefasst im überregionalen und regionalen Teil der Zeitung, allein vier Artikel, die sich in den letzten zwei Tagen mit dem Thema beschäftigt haben. Vier Artikel weiter
ERLEBNISCAF'E LEINMÜLLER

Zurück in die fünfziger Jahre

"The houserockin' nightcats" im Leinzeller Café Leinmüller brachten von den vier "Rock-Katern" allerbesten "Fifties West coast jump und Chicago Blues" nach Leinzell. weiter

Regionalsport (9)

LEICHTATHLETIK / Württembergische Hallenmehrkampfmeisterschaften in Ulm / Andy Treß in Glanzform

Acht Medaillen für die LG Staufen

Beste Stimmung herrschte in der Ulmer Messehalle 6 bei der LG Staufen. Acht Medaillen sorgten bei den sehr gut besuchten württembergischen Hallen-Mehrkampfmeisterschaften für gute Laune bei den Rot-Weißen. weiter
FUSSBALL / Oberliga - FCN-Coach Zorniger ist für zwei Wochen auf Lehrgang

Der Trainer wär' gern da

"Ich bin sehr unzufrieden", sagt Normannia-Trainer Alexander Zorniger, und meint damit nicht seine Mannschaft. Sondern seine Situation: Der Coach ist für zwei Wochen in Leipzig und Berlin, weil er den B-Trainerschein macht. weiter

Keine Dynamik

Enttäuscht über die fehlende Dynamik und Leidenschaft seiner Mannschaft zeigt sich VfR Aalens neuer Chefcoach Edgar Schmitt nach der 0:2-Niederlage gegen Kassel zum Einstand seiner Trainerlaufbahn im bezahlten Fußball. weiter
  • 184 Leser
HANDBALL / Landesliga - Alfdorf gewinnt in Ulm

Mit Problemen

In der Handball-Landesliga kann der TSV Alfdorf nach Schwierigkeiten bis kurz nach der Halbzeit noch mit 23:19 bei der SG Ulm-Wiblingen gewinnen. weiter
HANDBALL / A-Jugend-Oberliga - TSB siegt zuhause gegen Bundesliganachwuchs

Sieg im Spitzenspiel

Dank einer fulminanten Schlussphase besiegt die A-Jugend des TSB Gmünd im Spitzenspiel der Baden-Württemberg-Oberliga den Bundesliganachwuchs der SG Kronau/Östringen mit 32:28 und sichert sich den ersten Tabellenplatz. weiter
VOLLEYBALL / Landesliga - Mutlangen Sieger im Abstiegskampf

So bleibt der TSV drin

Im Kampf gegen den Abstieg aus der Volleyball-Landesliga holen die Mutlanger Männer in eigener Halle wertvolle Punkte gegen den TV Kornwestheim. 3:0 nach Sätzen hieß es nach nur 70 Minuten. weiter
HANDBALL / Jugendbezirkstag und Schiri-Versammlung

Spitzenschiri in Kuchen

Vor dem Handballbezirkstag des Stauferlandes im April treffen sich am Freitag in Süßen die Jugendleiter und in Kuchen die Schiedsrichter. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Weiter weiße Weste

Die Frauen des TSV Waldhausen sind in der Handball-Bezirksklasse mit einem 26:21-Erfolg bei EK Winnenden ihrem Ziel einen großen Schritt näher gekommen. weiter

Überregional (116)

AUSLAND / Auch deutsche Sportler zieht es in die Ferne

'The German Wunderkind' Dirk Nowitzki als Exportschlager

Deutschland ist bekannt als Exportweltmeister. Im Bereich der Leibesertüchtigungen gab es Zeiten, da waren Sportler aus den heimischen Ligen allerdings schon einmal begehrter. Mit die ersten deutschen Fußballspieler, die ins Ausland wechselten, waren 1963 Karl-Heinz Schnellinger und Helmut Haller (beide Italien). In den 80er Jahren hat ein Großteil weiter
  • 293 Leser
SOZIALES / Auch 95 Männer engagieren sich

10 700 Kinder von Tagesmüttern betreut

1,5 Prozent der Kleinkinder im Land werden von Tagesmüttern betreut. Unterdessen will die Stadt Heidelberg die Zahl der Betreuungsplätze massiv erhöhen. weiter
  • 329 Leser

Anfangszündung für irdisches Leben?

Kometen sind die 'Urgesteine' unseres Sonnensystems, an denen sich die ursprüngliche Verteilung der Elemente ablesen lässt. Alle Kometen sind in den 'Orthschen Wolken' entstanden, einer Zone am äußersten Rand unseres Sonnensystems. Weil sie sich seit etwa 4,6 Milliarden Jahren kaum verändert haben, kann ihre Zusammensetzung Aufschluss über den Zustand weiter
  • 293 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 23. Spieltag MSV Duisburg Hansa Rostock 1:2 (1:1) Tore: 1:0 Schlicke (19.), 1:1 Yelen (28.), 1:2 Shapourzadeh (75.). - Rote Karte: Lavric (D./78.) nach einer Tätlichkeit. - Zuschauer: 19 217. 1 Karlsruher SC 23 14 6 3 50 : 25 48 2 Hansa Rostock 23 12 9 2 36 : 19 45 3 MSV Duisburg 23 11 10 2 43 : 25 43 4 Kaiserslautern23 10 10 weiter
  • 368 Leser
LADENSCHLUSS / In Ausnahmefällen bis 24 Uhr offen

Auf Konkurrenz warten

An den bisherigen Öffnungszeiten wird sich wenig ändern
Vor allem die Supermärkte und großen Einkaufszentren auf der Grünen Wiese dürften den Takt für die neue Einkaufswelt unbegrenzter Öffnungszeiten im Südwesten vorgeben. Die allermeisten Einzelhändler im Land warten allerdings noch ab, was die Konkurrenz macht. weiter
  • 419 Leser
URTEIL

Baby erfroren: Lange Haft

Die Mutter eines ausgesetzten und erfrorenen Babys muss für zehn Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Landshut verurteilte die 22-Jährige gestern wegen Totschlags an ihrer neugeborenen Tochter. Der Vater erhielt wegen Totschlags durch Unterlassen eine fünfeinhalbjährige Haftstrafe. Der 26- Jährige habe nichts unternommen, um das 30 Meter vor dem Wohnhaus weiter
  • 375 Leser
DRESDNER / Unsicherheiten um den künftigen Namen

Bald eine blaue Bank?

Die Dresdner Bank hat ein Rekordjahr hinter sich. Unter den Experten noch interessanter ist die Frage, ob die Bank künftig unter dem Namen Allianz auftritt. weiter
  • 267 Leser
KOMMUNEN / Bürgermeisterwahlen in drei Zollernalb-Städten

Balinger OB verabschiedet sich

Gleich drei Städte im Zollernalbkreis wählen im März ihren Bürgermeister: Albstadt, Balingen und Burladingen. Am spannendsten wirds wohl in der Kreisstadt. weiter
  • 889 Leser
BOHRSTELLE

Betonkugeln gegen Schlamm

Indonesische Ingenieure haben mehrere große Betonkugeln in einem Schlammvulkan versenkt. Mit der Aktion soll der Ausfluss von Schlamm aus dem Spalt einer Bohrstelle für Erdgas um bis zu 70 Prozent reduziert werden. 'Ich bin sehr glücklich über das, was wir erreicht haben', sagte der verantwortliche Geologe, Satria Bijaksana. Nach mehrmaliger Verschiebung weiter
  • 228 Leser
JUSTIZ / Frauenmörder sollte nach seiner Freilassung rund um die Uhr beschattet werden

Bewacher abgeschüttelt und ein Bordell besucht

Bei der Bewachung eines nach 22 Jahren aus dem Gefängnis entlassenen Frauenmörders aus Quedlinburg (Sachsen-Anhalt) durch die Polizei hat es eine Panne gegeben. Laut Innenministerium gelang es dem 40-Jährigen vor kurzem, seine Bewacher für eine Nacht abzuschütteln und unbeobachtet ein Bordell zu besuchen. Er sei von einem Bekannten mit dem Auto abgeholt weiter
  • 239 Leser

Bischof relativiert

Der Augsburger Bischof Walter Mixa fühlt sich mit seiner Kritik an der Familienpolitik von Ministerin Ursula von der Leyen missverstanden. Seine Äußerung, der von der Ministerin geforderte Ausbau der Kinderbetreuung degradiere die Frauen zu 'Gebärmaschinen', sei aus dem Zusammenhang gerissen worden. weiter
  • 326 Leser
SONDERKOMMISSION / Polizei nimmt Frau in München fest

Bombenattrappen in der Bahn

Die Polizei hat in München eine 52-Jährige festgenommen, die Bombenattrappen in Zügen und S-Bahnen deponiert hatte. Die Frau hat ein Geständnis abgelegt. weiter
  • 241 Leser

Buntes Treiben. Mit ...

...dem traditionellen Umzug zum 'Morgestraich' haben gestern Zehntausende in Basel die dreitägige Fastnacht begonnen. Schlag vier Uhr waren in der gesamten Stadt die Lichter ausgegangen. Etwa 12 000 Narren in bunten Kostümen, mit Masken sowie mit Pfeifen und Trommeln zogen durch die Gassen, die nur vom Schein der Fackeln beleuchtet wurden. Auf bemalten weiter
  • 169 Leser
POLIZEI

CDU will mehr Videokameras

Die Südwest-CDU hat nach dem Mord an dem neunjährigen Mitja in Leipzig ihre Forderung nach erleichterter Videoüberwachung erneuert. 'Präventiver Einsatz von Videoüberwachung ist ein wirkungsvolles Instrument zur Verbrechensbekämpfung. Bei der geplanten Novellierung des Polizeigesetzes sollten deshalb die verfassungsrechtlich möglichen Spielräume ausgenutzt weiter
  • 246 Leser

Das Viertelfinale

·Heute, Dienstag 1. FC Nürnberg - Hannover 96 19.00 Uhr VfL Wolfsburg - Alem. Aachen19.00 Uhr Kick. Offenbach - Eintr. Frankfurt 20.30, ZDF ·Mittwoch VfB Stuttgart - Hertha BSC 20.30, ARD ·Halbfinale: 17./18. April ·Endspiel: 26. Mai in Berlin weiter
  • 313 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (107. Folge)

107. Folge Mittlerweile war genug von Janes Werk zu sehen, um einen Eindruck davon zu gewinnen. Dem Ganzen schien ein Plan zugrunde zu liegen. Aber wie dieser Plan aussehen könnte, war noch nicht klar. »Um Himmels willen, Ben, mehr hast du nicht geschafft?« Clara konnte ihre Enttäuschung kaum verbergen. Peter hatte im Obergeschoss mehrere Quadratmeter weiter
  • 239 Leser
FORSCHER / Ein Museum auf der Osterinsel ist nach einem schwäbischen Kapuziner benannt

Der Dillinger, der am weitesten herumkam

Ein Museum auf der Osterinsel erinnert an einen Schwaben. Der Dillinger Kapuziner Sebastian Englert studierte Sprache und Gebräuche der Insulaner im Pazifik. weiter
  • 311 Leser
BUNDESTAG / Wie zwei Mikrofone auf Lampen eines Abgeordneten landeten

Der ganz kleine Lauschangriff

Große Aufregung im Januar. Im Büro des Bundestagsabgeordneten Wolfgang Neskovic wurden Mikrofone gefunden. Deren Herkunft ist jetzt geklärt, ein kleiner Scherz. Hallo? Länger nichts gehört von den im Büro des Bundestagsabgeordneten Wolfgang Neskovic gefundenen Mikrofonen. Die Aufregung im Januar war groß, zumal Neskovic für die Linkspartei im Parlamentarischen weiter
  • 263 Leser
RADSPORT / Jan Ullrich setzt mit einem Rundumschlag einen Schlusspunkt hinter seine Profi-Karriere

Der gefallene Star steigt vom Sattel

Der Toursieger von 1997 sagt: Ich habe sieben Angebote von Teams
Mit einer beispiellosen Generalabrechnung hat Jan Ullrich einen Schlussstrich unter seine aktive Radsport-Karriere gezogen. Acht Monate nach seiner Suspendierung brach der unter Dopingverdacht stehende Olympiasieger von 2000 sein Schweigen - und will künftig nur noch als Berater arbeiten. weiter
  • 266 Leser
RAUMFAHRT / Sonde 'Rosetta' hat am Mars Schwung für ihre lange Reise geholt

Die Anfänge des Sonnensystems erforschen

2014 soll der Komet Tschurjumow-Gerassimenko erreicht und ein Landegerät ausgesetzt werden
Mit einem waghalsigen Manöver am Mars ist Europas Raumfahrt dem Ziel näher gekommen, die Anfänge des Sonnensystems zu erforschen. 'Rosetta' hat erneut Schwung genommen für ihre lange Reise zu dem kleinen Kometen Tschurjumow-Gerassimenko. weiter
  • 296 Leser
FRANKREICH / Reger Import und Export

Die Legionäre sind die Regel

Frankreichs Fußballklubs können sich die nationalen Stars nicht leisten. Sie müssen Talente systematisch im Ausland rekrutieren - hauptsächlich in Afrika. weiter
  • 305 Leser

Die wichtigsten Oscars auf einen Blick

Bester Film: 'The Departed' Regie: Martin Scorsese ('The Departed') Hauptdarstellerin: Helen Mirren ('The Queen') Hauptdarsteller: Forest Whitaker ('The Last King of Scotland') Nebendarstellerin: Jennifer Hudson ('Dreamgirls') Nebendarsteller: Alan Arkin ('Little Miss Sunshine') Nicht-englischsprachiger Film: 'Das Leben der Anderen' Animationsfilm: weiter
  • 260 Leser
ARBEITSMARKT

DIW dämpft Hoffnung

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat die Hoffnung auf einen raschen Rückgang der Arbeitslosenzahl unter die Drei-Millionen-Marke gedämpft. 'Selbst wenn wir dieses und nächstes Jahr Wachstumsraten von 3 Prozent haben, wird die Arbeitslosenzahl nur auf höchstens 3,5 Millionen sinken', sagte DIW-Präsident Klaus Zimmermann in einem Interview. weiter
  • 395 Leser
FUSSBALL

Dämpfer für Duisburg

Der MSV Duisburg hat im Aufstiegskampf zur Fußball-Bundesliga einen Dämpfer erhalten. Gestern Abend unterlag die Mannschaft von Trainer Rudi Bommer in der Spitzenpartie des 23. Zweitliga-Spieltages gegen Hansa Rostock mit 1:2 (1:1). Vor 19 217 Zuschauern in der MSV-Arena erzielte Björn Schlicke das 1:0 für Duisburg (19. Minute), doch Zafer Yelen (28.) weiter
  • 217 Leser
EADS ASTRIUM / Mit Terrasar-X werden erstmals Erderkundungsdaten kommerziell vermarktet

Ein Radarsatellit schreibt Raumfahrtgeschichte

Der deutsche Erdbeobachtungssatellit Terrasar-X ist auf dem Weg zum russischen Weltraumbahnhof Baikonur. Er öffnet ein neues Kapitel in der Raumfahrt. Die Technik, die in bisher nicht gekannter Qualität, Bilder aus dem Orbit liefern wird, kommt aus dem EADS-Standort Ulm. weiter
  • 424 Leser

Ein Verbrechen - zwei Gerichtshöfe

· Der Internationale Gerichtshof (IGH) in Den Haag ist der Gerichtshof der Vereinten Nationen und entscheidet in Fragen des Völkerrechts. Parteien können nur Staaten sein, nicht Einzelpersonen. An den IGH können sich alle UN-Mitglieder sowie Staaten wenden, die das IGH-Statut ratifiziert haben. Der IGH wurde 1946 gegründet. · Der internationale Strafgerichtshof weiter
  • 287 Leser
ENGLAND

Ermittlungen nach Pokalspiel

Der englische Fußball-Verband ermittelt nach den Tumulten im hitzigen Ligapokalfinale am Sonntag zwischen dem FC Chelsea und dem FC Arsenal (2:1) im Millennium Stadium von Cardiff. Es gab einige Handgreiflichkeiten unter den Spielern und insgesamt drei Platzverweise. Die 'Gunners' des FC Arsenal verloren Kapitän Kolo Toure und den eingewechselten Emmanuel weiter
  • 237 Leser

Es ist Musik ...

...im Internet. Immer mehr Musik wird online gekauft. 2006 stieg die Downloadzahl in Deutschland auf 26 Mio., der Umsatz stieg um ein Drittel auf 48 Mio. EUR. Unser Bild zeigt Madonna. Archivfoto weiter
  • 307 Leser
BETRUG / 300 Euro mit Mitleidsmasche ergaunert

Falscher Vikar neppt Pfarrer

Mit der Mitleidsmasche hat ein Betrüger einen Pfarrer im Landkreis Sigmaringen um 300 Euro erleichtert: Wie die Polizei gestern mitteilte, gab sich der 40-Jährige dem Pfarrer gegenüber als polnischer Vikar auf der Durchreise aus. Er habe am Freitag im Pfarrhaus vorgesprochen und behauptet, er brauche Geld für ein Zugticket, weil er seine Mutter im Krankenhaus weiter
  • 243 Leser
KATASTROPHE / Hunderte Menschen warteten auf ihre Rettung

Flammenhölle in Bürohochhaus

Brand in elfstöckigem Gebäude in Bangladesch - Vermutlich drei Tote
Verzweifelte Menschen sprangen in die Tiefe. Auf dem Dach eines brennenden elfstöckigen Bürohochhauses in Dhaka warteten hunderte Menschen auf ihre Rettung. Nach Stunden war der Brand gelöscht. Vermutlich gab es drei Tote. Die meisten Bedrohten wurden gerettet. weiter
  • 310 Leser
DROHANRUF

Flughafen lahmgelegt

Aus Übermut hat ein russischer Schüler den Flughafen von St. Petersburg angerufen und vor einer angeblich versteckten Bombe gewarnt. Daraufhin durchsuchten Spezialisten ein halbes Dutzend Flugzeuge, der Luftverkehr in der Millionenstadt war über Stunden lahmgelegt. Der Flughafen erwägt, von den Eltern des Schülers Schadenersatz zu fordern. weiter
  • 312 Leser
TOGNUM / Dieselmotoren-Spezialist steigert Umsatz um 20 Prozent

Friedrichshafener planen schnellen Börsengang

Der Dieselmotorenbauer Tognum plant offenbar einen schnellen Börsengang. Das Ende 2005 von Daimler-Chrysler an den schwedischen Investor EQT verkaufte Unternehmen aus Friedrichshafen prüfe derzeit die Möglichkeit eines Börsengangs und wolle, sofern die Kapitalmarktbedingungen positiv blieben, noch in diesem Jahr eine Entscheidung fällen. Marktbeobachter weiter
  • 350 Leser

Gewinnquoten

Lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 8 518 687,60 Euro, Gewinnklasse 2: 1 239 700,00 Euro, Gewinnklasse 3: 103 308,30 Euro, Gewinnklasse 4: 4179,40 Euro, Gewinnklasse 5: 291,80 Euro, Gewinnklasse 6: 53,20 Euro, Gewinnklasse 7: 34,50 Euro, Gewinnklasse 8: 11,50 Euro. Toto:Gewinnklasse 1: 61 513,60 Euro, Gewinnklasse 2: 1188,60 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 271 Leser
RAUCHVERBOT

Grüne warnen vor Ausnahmen

Die Landtags-Grünen kritisieren die grundsätzliche Einigung der Länder auf ein Rauchverbot in Gaststätten als Kompromiss auf dem kleinsten Nenner. 'Jeden Tag kommen mehr Ausnahmen hinzu', sagte die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, Bärbl Mielich, gestern. Die Grünen gehen davon aus, dass die CDU/FDP-Landesregierung abgetrennte Raucherräume weiter
  • 253 Leser
UMWELT

Gönner: Steuer für Spritfresser

Baden-Württembergs Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) hält eine höhere steuerliche Belastung von Oberklasse- Dienstwagen, die einen hohen Benzinverbrauch aufweisen, für denkbar: 'Im Prinzip sind wir da durchaus offen.' Der entsprechende Vorschlag des Bundesumweltministers Sigmar Gabriel (SPD) könne aber nur im Zuge des Umbaus der Kfz-Steuer zu Gunsten weiter
  • 212 Leser
MITGLIEDERBEFRAGUNG / Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fehlender Stimmzettel

Hamburgs SPD stürzt in eine tiefe Krise

Verschwundene Wahlunterlagen, verstörte Parteispitzen - die Hamburger SPD ist am Boden. Dabei wollte sie doch 2008 Ole von Beust (CDU) aus dem Rathaus drängen. Sie haben auf das, was da vor ihren Augen abläuft, nur noch eine Antwort: 'Rücktritt, Rücktritt', brüllen etliche Sozialdemokraten im Hamburger Kurt-Schumacher-Haus in die Pressekonferenz hinein, weiter
  • 272 Leser
KINDERMORD

Heiße Spur zum Täter

Mit einem Großaufgebot hat die Polizei in Leipzig gestern eine heiße Spur zum mutmaßlichen Mörder des neunjährigen Mitja verfolgt. Rund 190 Beamte durchkämmten am Nachmittag unter anderem ein Waldstück nahe der Autobahn im Leipziger Stadtteil Lindenthal. Es gebe den konkreten Hinweis, dass der flüchtige Uwe K., in dessen Gartenlaube die Leiche des Jungen weiter
  • 256 Leser
DFB-POKAL / Die Eintracht darf sich in Offenbach keinen Patzer erlauben

Hessen-Derby mit großer Brisanz

Das Derby zwischen Zweitligist Offenbach und dem schwächelnden Bundesliga-Klub Eintracht Frankfurt steht heute im Blickpunkt des Pokal-Viertelfinales. weiter
  • 288 Leser
VERIRRT

Hilfe von oben

Obwohl ein durch den Orkan 'Kyrill' verwüstetes Waldstück im Sauerland gesperrt war, machten zwei 14 und 15 Jahre alte Jungen dort eine Fahrradtour. Sie verloren die Orientierung und holten per Handy Hilfe. Weil die Zufahrt versperrt war, kam ein Hubschrauber. Der lotste die Jungen nach Einbruch der Dunkelheit mit seinem Scheinwerfer aus dem Wald. weiter
  • 302 Leser

Hintergrund: Brände in Hochhäusern

Einige der verheerendsten Brände in Hochhäusern der vorigen Jahre: · Februar 2006: Bei einem Hochhausbrand in Moskau kommen sieben Menschen ums Leben. Das Feuer bricht im Erdgeschoss des Hauses aus und erfasst rasch die unteren drei Stockwerke. · Februar 2006: Beim Brand eines Hochhauses in Prag sterben vier Menschen. Die Leiche eines Mannes wird unter weiter
  • 412 Leser
PROMINENTE / Elizabeth Taylor feiert heute Geburtstag

Hollywoods letzte große Diva wird 75

Sie galt einst als schönste Frau der Welt. Heute hat sich Elizabeth Taylor weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Kein Wunder, in ihrem Leben hatte sie mit mehr als 50 Filmen und acht Ehemännern Rummel genug. Heute feiert die Filmlegende ihren 75. Geburtstag. weiter
  • 371 Leser
TARIFE

IG Metall will 6,5 Prozent

Mit der höchsten Forderung seit fünf Jahren geht die IG Metall in die anstehenden Tarifverhandlungen: 6,5 Prozent mehr Lohn verlangt die Gewerkschaft für die 3,4 Millionen Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie. IG-Metall-Chef Jürgen Peters sagte, die Unternehmen der Branche hätten selten so gut verdient und gleichzeitig so wenig für Löhne und weiter
  • 275 Leser
USA / Wintersturm erreicht die Ostküste

Im Mittleren Westen fallen 60 Zentimeter Schnee

Ein heftiger Wintersturm mit Schnee und gefrierendem Regen hat den Osten der USA erreicht. Es kam zu starken Verkehrsbehinderungen und zahlreichen Flugausfällen. Auf dem Kennedy-Airport in New York stand eine Maschine drei Stunden mit rund hundert Passagieren auf dem Rollfeld vor der Startbahn, konnte aber wegen des schlechten Wetters nicht abheben. weiter
  • 281 Leser

Im wortlaut: Christian Klars Botschaft

Die Grußbotschaft Christian Klars an die XII. Rosa-Luxemburg-Konferenz, nach Angaben der linken Tageszeitung 'Junge Welt': 'Liebe Freunde, das Thema der diesjährigen Rosa-Luxemburg-Konferenz ,Das geht anders bedeutet, so verstehe ich, vor allem die Würdigung der Inspiration, die seit einiger Zeit von verschiedenen Ländern Lateinamerikas ausgeht. Dort weiter
  • 249 Leser
TAIWAN / Mann verbringt zehn Tage auf Felsabsatz

Ins Gras gebissen und überlebt

Ein Taiwanese hat nach einem Sturz zehn Tage lang auf einem Felsabsatz überlebt. Der 49-Jährige habe Regenwasser getrunken, Gras gegessen und sich mit Blättern vor der Kälte geschützt, berichteten taiwanesische Medien. Der Bauer aus einem Dorf im Osten des Landes hatte einen Freund auf dessen Obstplantage in den Bergen besuchen wollen. Beim Marsch entlang weiter
  • 205 Leser

INTERVIEW: Absurde Abschottung

Diskriminierung passt nicht zum Sport, sagt der Soziologie-Professor und Fußball-Experte Frank Kalter von der Universität Leipzig. Mit Ausländern steigt die Qualität. weiter
  • 202 Leser
EADS

Ja zu Sanierungsplan

Der Verwaltungsrat des europäischen Flugzeugbau- und Rüstungskonzerns EADS hat einstimmig die Pläne für das Airbus-Sanierungsprogramm genehmigt. Die Pläne für die Neuorganisation von Airbus sollten morgen mit dem Europäischen Betriebsrat von Airbus und danach mit den anderen relevanten Arbeitnehmervertretungen diskutiert werden. weiter
  • 313 Leser
RADSPORT

Jan Ullrich hört auf

Radrennfahrer Jan Ullrich zieht sich vom aktiven Radsport zurück. 'Ich beende heute meine aktive Karriere. Ich habe auf meine innere Stimme gehört', sagte der 33-Jährige in Hamburg. Acht Monate nach seiner Suspendierung unmittelbar vor der Tour de France brach der unter Dopingverdacht stehende Olympiasieger von 2000 seine Schweigen und wies die Anschuldigungen weiter
  • 293 Leser
Alcatel-Lucent

Jede fünfte Stelle entfällt

Der Telekommunikations-Ausrüster Alcatel-Lucent will in Deutschland bis Ende 2008 ein knappes Fünftel seiner rund 5000 Stellen streichen. Insgesamt sollten 870 Arbeitsplätze wegfallen, teilte Unternehmenssprecherin Martina Grüger in Nürnberg mit. Am stärksten sind die Standorte Stuttgart und Nürnberg betroffen. In Stuttgart sollen knapp 470 der 2300 weiter
  • 440 Leser
AKTIENMÄRKTE

Jenseits von 7000 Punkten

Die deutschen Aktienmärkte schalteten gestern einen Gang höher und schlossen erstmals seit sechs Jahren über der Marke von 7000 Punkten. Allianz-Aktien zogen am kräftigsten an und reagierten damit auf verschiedene Empfehlungen von Analysten. UBS, Credit Suisse und J.P. Morgan hatten Gewinnprognosen oder Kursziele erhöht. Das sorgte für neue Kursfantasie. weiter
  • 324 Leser
M + W ZANDER

Jetzt Caverion

Die M+W Zander Gebäudetechnik GmbH firmiert jetzt unter dem neuen Namen Caverion GmbH. Mit 1650 Mitarbeitern setzte das Unternehmen 435 Mio. EUR um und erzielte ein positives Betriebsergebnis, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Steffen Pfund. Das Unternehmen gilt als zweitgrößter Anbieter für Gebäudetechnik in Deutschland. weiter
  • 489 Leser
AUTOREN

Jürgen Federspiel tot

Der seit Mitte Januar vermisste Schweizer Schriftsteller Jürg Federspiel ist tot aufgefunden worden. Seine Leiche wurde am Sonntag Abend an einem Stauwehr unterhalb von Weil am Rhein entdeckt, wie die Schweizer Behörden mitteilten. Die Untersuchungen hätten ergeben, dass es sich bei dem Toten zweifelsfrei um den vermissten Federspiel handelt. weiter
  • 516 Leser
BIATHLON

Katrin Apel hat genug

Die zweimalige Biathlon-Staffelolympiasiegerin Katrin Apel beendet zum Saisonende ihre Karriere. Die 33-Jährige aus Frankenhain bestreitet beim Weltcupfinale im russischen Chanty Mansijsk (14. bis 18. März) ihre letzten Rennen. 'Nach 22 Jahren Leistungssport hat sich mein Körper zuletzt immer häufiger gemeldet. Speziell in den letzten Jahren war es weiter
  • 205 Leser
RAF / Früherer Terrorist meldet sich in der Öffentlichkeit zurück

Klar immer noch im Kampf gegen das Kapital

Erstmals seit seinem Gnadengesuch hat sich der frühere RAF-Terrorist Christian Klar öffentlich zu Wort gemeldet. Wie erst jetzt bekannt wurde, hatte sich Klar im Januar in einer Grußbotschaft an die Teilnehmer der XII. Rosa-Luxemburg-Konferenz in Berlin gewandt. Klar schrieb, er habe die Hoffnung, dass die Zeit gekommen sei, 'die Niederlage der Pläne weiter
  • 313 Leser
KULTURPOLITIK / Berliner Opernstiftung erwirtschaftet Millionen-Überschuss

Klares Ja zu drei Opernhäusern

Die Berliner Opernstiftung hat im vergangenen Jahr einen Überschuss von fast 4,5 Millionen Euro erzielt. Der Jahresabschluss wurde gestern im Kulturausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses diskutiert. Demnach erzielten die Deutsche Oper und die Staatsoper Unter den Linden jeweils ein Plus von 1,4 Millionen Euro. Die Komische Oper bilanziert einen Überschuss weiter
  • 286 Leser
UMWELT / Naturschützer werfen der Regierung Tatenlosigkeit vor

Klimaschutz als Überlebensfrage

Dass sich das Klima auch in Baden-Württemberg markant verändert, bezweifelt heute fast niemand mehr. Auch Politiker machen sich für den Klimaschutz stark. Opposition und Naturschützer werfen der Regierung allerdings vor, nur Sonntagsreden zu halten. weiter
  • 321 Leser
OSCAR

KOMMENTAR: Aufwühlendes Kino

Eigentlich haben in Hollywoods Welt nur deutsche Filme über die Nazi-Vergangenheit eine Chance. Volker Schlöndorffs 'Blechtrommel' und Caroline Links 'Nirgendwo in Afrika' holten bisher für Germany die beiden Auslands-Oscars. Jetzt triumphierte Florian Henckel von Donnersmarck mit dem Stasi-Drama 'Das Leben der Anderen'. Glückwunsch! Ein grandioses weiter
  • 314 Leser
GLASFASER

KOMMENTAR: EU kämpft für ihre Bürger

Bravo: War die Europäische Union früher als steuergelderfressender Papiertiger verschrien, vergeht derzeit kaum eine Woche, in der sich die Kommission nicht zu Verbrauchterthemen wie Strom-Tarife, Auto-Abgase, Nichtraucher-Schutz oder Handy-Gebühren zu Wort meldet - und sich dabei furchtlos mit mächtiger Industrie, großen Verbänden und Länderregierungen weiter
  • 377 Leser
SERBIEN

KOMMENTAR: Großer Schritt

Das Völkerrecht entwickelt sich meist in kleinen Schritten. Einen größeren hat nun der Internationale Gerichtshof der Vereinten Nationen (IGH) getan, indem er klargestellt hat: Das Massaker von Srebrenica war Völkermord, nicht der Exzess marodierender Truppen. Und weiter: Auch wenn das damalige Jugoslawien verpflichtet gewesen wäre, das Verbrechen zu weiter
  • 213 Leser

KOMMENTAR: Traurige Gestalt

Aus dem einstigen Helden der Nation ist ein Ritter von der traurigen Gestalt geworden. Jan Ullrich hat mit Don Quijote viel gemein: Er kann zwischen Traum und Wirklichkeit nicht unterscheiden, auf der Suche nach dem Ideal wirft ihn die Realität aus dem Sattel. 'Ich habe mir nichts vorzuwerfen. Ich habe nie jemanden betrogen oder geschädigt', sagt der weiter
  • 252 Leser
EU / Brüssel geht gegen das Telekom-Gesetz vor

Konkurrenzloser Draht

Im Streit mit das Telekom-Gesetz hat Brüssel ein Verfahren gegen die Bundesregierung eingeleitet. Es schalte Bewerber aus und garantiere der Telekom ein Monopol. weiter
  • 393 Leser
KONJUNKTUR

Konsumlaune verdorben

Die Erhöhung der Mehrwertsteuer zu Jahresbeginn hat den Verbrauchern in Deutschland die Kauflaune gründlich verdorben. Nach dem Absturz im Januar sei die Anschaffungsneigung im Februar weiter gesunken und habe den niedrigsten Wert seit mehr als eineinhalb Jahren erreicht, teilte das Marktforschungsinstitut GfK mit. Für das Konsumklima errechnete die weiter
  • 351 Leser
FRAUENFUSSBALL

Kopfball kurz vor Ende

Im ersten Heimspiel des Jahres kassierte Frauenfußball-Bundesligist TSV Crailsheim vor 450 Besuchern ein unglückliches 1:2 gegen den FC Bayern. Nach dem 1:0 von Carina Breunig (35.) und dem Ausgleich durch Nina Aigner (39.) köpfte die eingewechselte Sonja Spieler (83.) das Münchner Siegtor, das die Abstiegssorgen der Crailsheimerinnen vergrößerte. weiter
  • 342 Leser
SKI NORDISCH / Desinteresse in Sapporo

Kritik am Ausrichter

Als 'absolut enttäuschend' hat Gianfranco Kasper das bisherige Interesse von Gastgeber Japan an der Nordischen Ski-WM in Sapporo bezeichnet. weiter
  • 283 Leser
LANDTAG / Abgeordnete befragen Verkehrsminister Huber zum Klimaschutz

Kritik an Zunahme im Luftverkehr

Der Landtag befragt heute auf Antrag der Grünen-Fraktion Verkehrsminister Huber zum Klimaschutz. Deren Vorsitzende Bause kritisiert den zunehmenden Flugverkehr. weiter
  • 226 Leser

Kulturtipp

Schöne Nebensache Die schönste Nebensache der Welt ist für die Bläser der Staatsoper Stuttgart die Banda, jene Form der Blaskapellen, die in Italien viel zur Popularität der Opern beitrugen. Und die Bläser der Staatsoper Stuttgart formieren sich am Sonntag, 11 Uhr, im Opernhaus zu einer solchen Banda. Die Formation präsentiert Arrangements von Ouvertüren weiter
  • 211 Leser
KUNST / Plastiken von Louise Bourgeois in Tsunami-Gedenkpark Kinderhand und eine Welle

KUNST / Plastiken von Louise Bourgeois in Tsunami-Gedenkpark Kinderhand und eine Welle

Im Süden Thailands ist seit gestern ein neuer Tsunami-Gedenkpark für die Öffentlichkeit zugänglich. Das 1600 Quadratmeter große Gelände wurde von der französischen Bildhauerin und Wahlamerikanerin Louise Bourgeois (95) in einem küstennahen Waldgebiet bei Hat-Nopparat gestaltet. Zentraler Teil des Gedenkorts sind zwei Großskulpturen, die unter anderem weiter
  • 270 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3160 (Freitag: 1,3134) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7599 (0,7614) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6706 (0,6692) britische Pfund, 158,70 (159,35) japanische Yen und auf 1,6203 (1,6262) Schweizer Franken weiter
  • 380 Leser

Kurz und BündIG

Keine Brandstiftung Das Feuer in dem Brettener Büro- und Schulgebäude ist nicht durch Brandstiftung verursacht worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, geht sie von einem technischen Defekt oder Fahrlässigkeit aus. Bei dem Brand war am Sonntag ein Schaden in Höhe von mehreren hunderttausend Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Das sechsgeschossige weiter
  • 287 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bei Innovationen Spitze Deutsche Unternehmen gehören nach einer Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) zu den innovativsten der Welt. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen haben zur Spitzenposition beigetragen. Im vergangenen Jahr hätten deutsche Firmen für Innovationen 108 Mrd. EUR ausgegebenCO2-Ausstoß kaum gebremst Der weiter
  • 360 Leser
ERDBEBEN / Großes Interesse an der Nutzung von Erdwärme im Südwesten

Land rüttelt nicht an Geothermie

50 Konzessionsinhaber sitzen in Baden-Württemberg in den Startlöchern
Das Geothermie-Projekt in Basel hat vier spürbare Erdbeben ausgelöst. Die Arbeiten wurden gestoppt. In Baden-Württemberg sind mittlerweile 50 Konzessionen für derartige Projekte vergeben worden. Ein Antrag auf Bohrungen liegt freilich noch nicht vor. weiter
  • 348 Leser
TOTSCHLAG

Leiche im Bett aufbewahrt

Eine 53-jährige deutsche Urlauberin ist in Griechenland von ihrem Freund erschlagen und rund zwei Monate lang auf dem Bett des gemeinsamen Schlafzimmers liegen gelassen worden. Der 46 Jahre alte Freund der Frau ist als Tatverdächtiger festgenommen worden. Die Frau wurde zu Tode geprügelt, sagte der Gerichtsmediziner Manolis Georgiadis in Thessaloniki. weiter
  • 267 Leser
KINDERBETREUUNG

LEITARTIKEL: Die Zeit ist reif

Nicht einmal die SPD kann bestreiten, dass es Ursula von der Leyen, der Familienministerin aus der CDU, gelungen ist, das derzeit wichtigste gesellschaftspolitische Thema ins Zentrum öffentlicher Debatten zu rücken: die Vereinbarkeit von Beruf und Kinderbetreuung. Zwar hat es immer wieder Ansätze gegeben, der Familienpolitik den ihr gebührenden Platz weiter
  • 265 Leser
FUSSBALL / Schalke-Regisseur nach Faustschlag zerknirscht

Lincoln tut es Leid

Schalke-Spielmacher Lincoln zeigte sich nach seinem Faustschlag gegen Bernd Schneider reumütig. An einer langen Sperre wird das aber nichts ändern. weiter
  • 239 Leser
ZUWANDERUNG / Regierung will das Ausländerrecht drastisch verschärfen

Mangelnder Integrationswille soll bestraft werden

Die Bundesregierung will das Ausländerrecht deutlich verschärfen und härtere Sanktionen gegen integrationsunwillige Migranten verhängen. Der Sprecher des Bundesinnenministeriums, Stefan Kaller, hat entsprechende Berichte bestätigt. Es handele sich aber um Überlegungen, die noch nicht abschließend beschlossen seien. Die Pläne sind Teil einer umfassenden weiter
  • 378 Leser
VW NUTZFAHRZEUGE / Zweistelliges Plus

Marktanteil ausgebaut

Die Volkswagen-Sparte Nutzfahrzeuge sieht sich nach einem Rekordabsatz und -umsatz im vergangenem Jahr weiter auf der Erfolgsspur. Im laufenden Jahre werde man das operative Ergebnis noch einmal 'deutlich um einen zweistelligen Prozentwert' steigern, sagte der Vorstandschef von VW-Nutzfahrzeuge, Stephan Schaller. 2006 wuchs es um 5,4 Prozent auf 101 weiter
  • 367 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 19.-23.02.07: 100er Gruppe 46-50 EUR (47,50 EUR). Notierung 26.02.07: unverändert. Handelsabsatz: 26.375 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 352 Leser
JUSTIZ / Internationaler Gerichtshof verurteilt das ehemalige Jugoslawien

Massaker war Völkermord

Vorwurf: Der Staat hätte in Srebrenica eingreifen müssen
Der Internationale Gerichtshof in Den Haag hat das ehemalige Jugoslawien wegen Verletzung der internationalen Konvention gegen den Völkermord verurteilt. Allerdings treffe den Staat keine direkte Schuld am Massaker von Srebrenica. Schadenersatz lehnte das Gericht ab. Jugoslawien hat im Unabhängigkeitskrieg seiner früheren Teilrepublik Bosnien-Herzegowina weiter
  • 276 Leser
BETREUUNG / SPD legt Konzept vor

Milliarden für Krippen gesucht

Steuervorteile und Kindergeld im Visier
Zur Finanzierung weiterer Kinderkrippen will die SPD einmalig die Erhöhung des Kindergeldes um zehn Euro einsparen. Das stößt bei der Union auf Widerstand. weiter
  • 312 Leser

Na sowas . . .

Südafrikas Gangster werden immer dreister: Bei einem Raubüberfall auf ein Restaurant in Durban nahmen Diebe auch die Überwachungskameras mit. Die sechs Männer, ausgestattet mit Handfeuerwaffen und Messern, hatten das Fast-Food-Restaurant gestürmt, die Mitarbeiter in den Büroräumen eingesperrt und in aller Ruhe das Überwachungssystem abgeschraubt. weiter
  • 310 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Fehlinformation mit Folgen Bundesbehörden haben den ehemaligen Guantánamo-Häftling Murat Kurnaz 2002 als gefährlich eingestuft, obwohl den Nachrichtendiensten das Gegenteil bekannt war. Das führte dazu, dass Kurnaz mehr als vier Jahre in Haft blieb. Während dieser Zeit erlosch sein Aufenthaltsrecht in Deutschland. Nach dem Gesetz spielt es keine Rolle, weiter
  • 238 Leser
Nichtraucherschutz Staatsregierung macht Tempo

Nichtraucherschutz Staatsregierung macht Tempo

Die Staatsregierung macht Tempo beim Nichtraucherschutz. Das Kabinett berät heute die Eckpunkte für ein eigenes bayerisches Gesetz, das nach Möglichkeit im Herbst, spätestens aber Anfang 2008 in Kraft treten soll. Bayern wird nach den Worten von Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) eine 'ausgewogene Gesetzgebung' für einen grundsätzlichen Nichtraucherschutz weiter
  • 266 Leser
TENNIS / Haas lässt Roddick in Memphis richtig leiden

Nie gekannte Dominanz

Bester Saisonstart der Karriere mit insgesamt 13 Siegen
Mit der neu entdeckten Leichtigkeit des Seins hat Thomas Haas seinen Titel beim Tennisturnier in Memphis verteidigt. Er freut sich über 'mein bestes Tennis überhaupt'. weiter
  • 309 Leser
GESELLSCHAFT / Oldenburger Agentur bietet die perfekte Täuschung

Per Alibi zum sorglosen Doppelleben

Manche Menschen haben etwas zu verbergen. Eine Niederlage, die sie nicht zugeben wollen, oder auch einen Seitensprung. Eine Agentur hilft beim 'Vernebeln'. weiter
  • 345 Leser
Maserati-Mord

Polizei findet kein Tonband

Im Schwurgerichtsprozesses um den 'Maserati-Mord' an einer Münchner Patentanwältin hat die Polizei vergeblich nach einer Tonbandkassette mit dem angeblichen Mordauftrag an den Angeklagten gesucht. Der 35-Jährige ist nach seiner jüngsten Tatversion von zwei Unbekannten unter Todesdrohungen zu dem Verbrechen gezwungen worden. Er habe die Anweisungen aufgezeichnet weiter
  • 252 Leser
ANZEIGE

Prügel für Freundin

Christian Lells Freude über seinen ersten 90-Minuten-Einsatz in der Fußball-Bundesliga für den FC Bayern (2:1 über Wolfsburg) war von kurzer Dauer. Am Abend schlug der 22-Jährige seine Freundin nach einem Diskobesuch. Den Abwehrspieler erwartet eine Anzeige, bei einer Verurteilung wäre er vorbestraft. Der FC Bayern kündigte eine Geldbuße für Lell an. weiter
  • 269 Leser

Reaktionen: 'Letzte Chance verpasst'

Thomas Bach (Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes DOSB): Ich habe vom ersten Tag an Jan Ullrich zur Abgabe einer DNA-Probe geraten. Mit der Erklärung von heute hat er wohl auch die letzte Chance verpasst, für Aufklärung zu sorgen. · Werner Franke (Molekularbiologie und Anti-Doping-Kämpfer aus Heidelberg): Man konnte kein anderes Verhalten weiter
  • 226 Leser

Rechnung mit Fettformel nicht immer einfach

Während Übergewicht bei Erwachsenen mit dem Body-Maß-Index (BMI) errechnet werden kann, ist das bei Kindern schwieriger. Der BMI gibt den Fettanteil im Vergleich zur fettfreien Körpermasse an. Er errechnet sich aus dem Körpergewicht in Kilo geteilt durch die Körpergröße in Zentimetern zum Quadrat. Als übergewichtig gilt man bei einem BMI größer als weiter
  • 216 Leser
TECHNIK / Bund und Land investieren 57 Millionen

Schneller Rechner in Karlsruhe

Der drittschnellste deutsche Höchstleistungsrechner ist an der Uni Karlsruhe offiziell in Betrieb genommen worden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 57 Millionen Euro. Davon entfallen nach Angaben von Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) 11,6 Millionen Euro auf Anschaffung und Installation. Die Kosten teilen sich Bund und Land je zur Hälfte. weiter
  • 352 Leser
GEK / Zahl der Mitglieder steigt weiter

Schwarze Zahlen

Die Gmünder Ersatzkasse schreibt schwarze Zahlen. Der Überschuss dürfte bei 80 Millionen Euro liegen. Die Zahl ihrer Mitglieder erhöhte sich auf 1,06 Millionen. weiter
  • 366 Leser
FRANKFURTER BÖRSE / Neueröffnung nach Umbau

Schöne Kulisse für sieben Fernsehsender

So dichtes Gedränge wie gestern bei der offiziellen Neueröffnung nach dem Umbau wird der Börsensaal in Frankfurt nicht so schnell wieder sehen. Denn das Parkett ist für den Aktienhandel nicht mehr besonders bedeutsam - wohl aber für sieben Fernsehsender. weiter
  • 418 Leser
FILM / 'The Departed' ist der Oscar-Sieger, und auch 'Das Leben der Anderen' gewinnt

Scorseses Arzt kann endlich Ruhe geben

Helen Mirren und Forest Whitaker werden für ihre Herrscher-Rollen ausgezeichnet
Endlich ein Oscar für Martin Scorsese nach drei Jahrzehnten großer Regie-Karriere, der deutsche Filmemacher Florian Henckel von Donnersmarck bekam ihn gleich für seinen ersten großen Film. Ansonsten verteilten sich die Oscars in diesem Jahr auf ziemlich viele Filme. weiter
  • 264 Leser
MAMMUTPROZESS / Kein Beweis für Betrug

Spediteur kann sich über Freispruch freuen

Ein Spediteur ist am 54. Prozesstag vom Vorwurf des Betrugs in 7792 Fällen freigesprochen worden. Die Staatsanwälte wollen allerdings noch nicht ganz aufgeben. weiter
  • 313 Leser
SPORT-LIGEN / Mit Fußball, Handball und Basketball verdienen viele Ausländer ihr Geld

Stars und arme Schlucker

Rufe nach Quoten für Einheimische, um den hiesigen Nachwuchs anzuspornen
Komplette Öffnung oder Beschränkung? Der deutsche Spitzensport tut sich schwer mit einem hohen Ausländeranteil in den hiesigen Ligen. Die mittlerweile gängige Lösung: Um die Entwicklung des Nachwuchses zu erleichtern, werden Quoten für Einheimische eingeführt. weiter
  • 267 Leser
FINANZPOLITIK

Steinbrücks Drohung

Im SPD-Parteirat ist es gestern zu einem heftigen Konflikt über die geplante Unternehmenssteuerreform gekommen. Eine klare Mehrheit der anwesenden Mitglieder forderte Nachverhandlungen mit der Union über das Konzept. Offenbar drohte Finanzminister Peer Steinbrück indirekt mit seinem Rücktritt. Wenn die SPD tatsächlich wolle, dass die Vereinbarung nachträglich weiter
  • 330 Leser
POP / Shakira in der Schleyerhalle

Superstar ohne Allüren

Sie ist die aktuelle Diva des Latin-Pop. Doch keine Spur von Allüren. In der Schleyerhalle begeisterte Shakira als talentierte Musikerin mehr als 10 000 Zuhörer. weiter
  • 224 Leser
RELIGIONEN

SWR plant Islamsendung

Der Südwestrundfunk (SWR) will schon bald ein ausgereiftes Konzept für islamische Verkündigungssendungen vorlegen. Intendant Peter Voß nannte das Vorhaben 'ohne Frage umstritten. Aber gerade darum sollten wir es nicht auf die lange Bank schieben. Wenn wir es mit der Integration ernst meinen, müssen wir da aktiv werden.' Schon im vergangenen Oktober weiter
  • 192 Leser

Telegramme

fussball: Zweitligist Aue hat gegen die Wertung des Punktspiels beim SC Freiburg (4:5) Einspruch eingelegt. Schiedsrichter Felix Brych (München) ließ nach einem Foulspiel in der 51. Minute weiter spielen, obwohl Auer Akteure einen Pfiff des Referees gehört haben wollen. Der SC erzielte kurz darauf den Treffer zum 3:2.fussball:Bundesligist Werder Bremen weiter
  • 310 Leser

THEMA DES TAGES: Ausländer im Sport

Nach der Handball-Weltmeisterschaft ist die Debatte entbrannt: Wie viele Ausländer sollen in deutschen Sportmannschaften spielen dürfen? Wir beschreiben die Situation in Fußball, Handball und Basketball. Ein Experte sagt, warum alle von einem offenen Sportlermarkt profitieren. weiter
  • 342 Leser

Tipp des Tages: Behandlung durch Chefarzt

Wer als Kassenpatient auf Chefarzt-Behandlung und freie Krankenhaus-Auswahl nicht verzichten will, kann eine stationäre Zusatzversicherung abschließen. Damit könne man den gleichen Standard wie Privatpatienten genießen, doch die Preisunterschiede seien enorm, berichtet die Stiftung Warentest. So seien Tarife für Zweibettzimmer etwa 25 Prozent billiger weiter
  • 324 Leser
RONALDINHO

Trikot runter: Speck ist weg

Der brasilianische Fußball-Star Ronaldinho ist nach der harschen Kritik an seinem angeblichen Übergewicht in die Offensive gegangen. Nach dem 3:0-Heimsieg des FC Barcelona gegen Athletic Bilbao entblößte der 26-Jährige vor 68 000 Zuschauern nach starker Vorstellung seinen Oberkörper. 'Ich habe nichts zu verstecken', rief der Weltmeister von 2002 und weiter
  • 302 Leser

Triumph in Hollywood.Regisseur ...

...Florian Henckel von Donnersmarck war überglücklich. Sein Stasi-Drama 'Das Leben der Anderen' wurde in Hollywood mit einem Oscar als bester nicht englischsprachiger Film ausgezeichnet. Großer Sieger der 79. Oscarverleihung war der US-Regisseur Martin Scorsese. Sein Thriller 'The Departed: Unter Feinden' bekam gleich vier Oscars (Kommentar und Brennpunkt). weiter
  • 275 Leser
TÜRKEI

TV-Team angegriffen

Ein türkisches Fernsehteam ist bei Dreharbeiten zum Thema 'Ehrenmorde' mit Stöcken und Steinen angegriffen worden. Der Regisseur und ein Assistent mussten nach dem Überfall in der südostanatolischen Stadt Sanliurfa ins Krankenhaus. Sieben Angreifer wurden festgenommen. Sie warfen den TV-Machern vor, die Ehre ihrer Stadt beschmutzt zu haben. weiter
  • 341 Leser
SKISPRINGEN

Uhrmann kämpferisch

Den Fuß in Gips, die Krücken in der Hand und einen Schmerzkatheter um den Hals - doch zwei Tage nach seiner Operation am mehrfach gebrochenen rechten Mittelfuß hat Skispringer Michael Uhrmann bereits seinen Kampfgeist wiederentdeckt und einen Rücktritt definitiv ausgeschlossen. 'Ich bin froh, dass ich die Gewissheit habe, dass es weitergehen wird. So weiter
  • 281 Leser
HANDEL / Warenhäuser setzten zu sehr auf Waren statt auf den Kunden

Vom Aussterben bedroht

Jetzt will Karstadt Trend mit Themeninszenierungen umkehren
Handel ist Wandel - auch und vor allem bei den Vertriebsformen. Früher waren die Warenhäuser (alle Warengruppen unter einem Dach) mal die modernste Form. Heute zählen sie fast schon zu einer aussterbenden Art. Jetzt will Karstadt den Trend wieder umkehren. weiter
  • 406 Leser
ÜBERGEWICHT / Politiker werben für gesündere Lebensweise

Vorsorge soll Kosten senken

Nach den Rauchern nehmen die Politiker jetzt die Übergewichtigen ins Visier: Zu viele Pfunde können nicht nur die Gesundheit der Betroffenen schädigen. Die Folgekosten der Fettsucht für die Gesellschaft seien auch von Gewicht, sagt Sozialministerin Monika Stolz. weiter
  • 277 Leser
HOMAG

Wachstum, auch bei Jobs

Das vergangene Geschäftsjahr war für Vorstandssprecher Dr. Joachim Brenk schon sehr erfreulich. Und auch für 2007 ist der Homag-Chef zuversichtlich. Ein guter Auftragseingang und ein hoher Auftragsbestand habe für einen guten Start ins neue Geschäftsjahr gesorgt, in welchem das Unternehmen ebenfalls wachsen werde. Der nach eigenen Angaben führende Hersteller weiter
  • 376 Leser
DAIMLER-CHRYSLER-BANK / Mehr Neuverträge

Weiter zuversichtlich

Die Daimler-Chrysler-Bank konnte 2006 die Zahl der Neuverträge um 5 Prozent steigern. Sie finanziert im Inland jeden zweiten Neuwagen der Stuttgarter. weiter
  • 358 Leser
AGRAR / Neue Anstalt für Schweinezucht

Weiterbildung ohne Ideologie

Interesse bei den Landwirten ist groß
Die neue Landesanstalt für Schweinezucht in Boxberg soll Züchter und Mäster ideologiefrei mit Wissen versorgen, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können. weiter
  • 263 Leser
HOCHSCHULE / Front gegen Studiengebühren bröckelt

Weitere Boykotteure geben auf

Die Front gegen die Studiengebühren bröckelt weiter: Jetzt haben zwei weitere Karlsruher Hochschulen ihren Boykott gegen die Semesterzahlungen beendet. Wenige Tage zuvor hatte bereits die Musikhochschule der Stadt den Boykottversuch für gescheitert erklärt. An der Elite-Universität Fridericiana läuft die Frist noch bis 23. März. 'Obwohl die Quoren erreicht weiter
  • 263 Leser
STATISTIK

Weniger Schüler

Der Geburtenrückgang in Deutschland schlägt sich auch in den Schülerzahlen nieder, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte: Im laufenden Schuljahr besuchen rund 9,4 Millionen Kinder und Jugendliche allgemeinbildende Schulen. Damit sank die Zahl gegenüber dem Vorjahr um 1,6 Prozent oder knapp 150 000 auf den niedrigsten Stand seit 1992. weiter
  • 223 Leser
EISKUNSTLAUF / Junioren-WM in Oberstdorf - und Deutschland hat im Wettbewerb wenig zu bieten

Wenn der Sport zur Nebensache verkommt

Ab heute blickt die Eiskunstlauf-Welt auf Oberstdorf. Zumindest eine kleine. Die Junioren-WM sucht ihre Meister. Der austragende Verband hingegen strebt statt nach Medaillen eher nach dem Überleben. Geldmangel und neue Stasiverstrickungen machen ihm zu schaffen. weiter
  • 633 Leser
NICHTRAUCHERSCHUTZ

Zu wenig Plätze in Gaststätten

Die Bundesregierung sieht die Selbstverpflichtung der Gastronomie zum Nichtraucherschutz in Restaurants als gescheitert an. Die für den 1. März 2007 gesetzten Zielmarken des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga) würden weit verfehlt, sagte die Bundesdrogenbeauftragte Sabine Bätzing (SPD)in Berlin. Statt 60 Prozent bieten nur 10,9 Prozent weiter
  • 227 Leser
LEICHTATHLETIK / US-Kugelstoßer Cantwell überragend

Zwei Schweden auf Höhenflug

Eine Woche vor der Hallen-EM in Birmingham (2. bis 4. März) haben Schwedens Hochsprung-Stars aufgetrumpft. Olympiasieger Stefan Holm holte in Göteborg mit hervorragenden 2,38 m den nationalen Titel im Duell mit dem höhengleichen Linus Thörnblad. Der 22 Jahre alte WM-Dritte in der Halle brauchte bei der letzten Höhe zwei Versuche mehr. Er steigerte seine weiter
  • 255 Leser

Leserbeiträge (7)

"Bitte kein Strahlungsmix!"

Zum Leserbrief von Herrn Heyder vom 21. Januar: Natürlich haben wir einen Fernseher und ein Radio. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass die Frequenzen von Radio- und TV-Sendern zirka um den Faktor 15 bis 50 mal tiefer liegen als die bei Mobilfunk. UMTS-Strahlung liegt im Mikrowellenbereich. Können Sie mit Radio- oder TV-Strahlung Speisen erhitzen? weiter
  • 427 Leser

"Bitte nicht alles in einen Topf werfen"

Zu Leserbriefen, die sich kritisch mit der Sorge wegen UMTS-Handymasten auseinandersetzen: Bitte nicht alles in einen Topf werfen, sondern unterscheiden zwischen. Sendemast, Handy, Mikrowelle, Radio und TV: Wichtig ist, den Unterschied zwischen Mobilfunktelefon und UMTS-Sendemast klarzustellen: Jeder Mensch kann für sich entscheiden, ob er sich Dinge weiter
  • 426 Leser

"Bravo, Mixa!"

Zur Diskussion um Krippenplätze / Äußerungen von Bischof Mixa: Bravo Mixa!, - denn die Familie mit doppeltem Einkommen geht am Stress zugrunde. Eine Regierung, die Kinderbetreuung subventioniert sollte auch Eltern, die sich dafür entschieden haben, ihre Kinder häuslich zu erziehen dementsprechend entlohnen. Aber gerade hier wird gekürzt, um den Ausbau weiter
  • 495 Leser

"Dem Schöpfer ins Handwerk gepfuscht"

Zum Thema "Kinderkrippen" und Kindererziehung im allgemeinen: Der Mensch besitzt die Möglichkeit vom ersten Atemzug an sein Unterbewusstsein mit Informationen zu füllen, die sein Wesen prägen. Dieses Unterbewusstsein nimmt vorbehaltlos alle Einflüsse, wie Stimmen, Gerüche, Zuneigung usw. in sich auf und formt so die Einstellung und Charakter des Menschen. weiter
  • 535 Leser

"Dubiose Therapie"

Zur Diskussion um die kontrollierte Heroin-Abgabe an Schwerstabhängige: Die CDU-Sozialausschüsse wollen also erreichen, dass die Rentenversicherungen für die Diamorphin-Abgabe aufkommen. Ist wohl auch logisch. Da werden den Rentnern, die ein ganzes Berufsleben lang mit anständiger Arbeit ihre Beiträge ordentlich geleistet haben, ein ums andere Mal die weiter
  • 443 Leser

"Geistiger Mehltau"

Zur Diskussion um Krippenplätze / Äußerungen von Bischof Mixa: "Die Wahrheit wird Euch frei machen" - Bischof Mixa setzt das Bibelwort in politische Praxis um. Er trotzt damit der "political correctness", die sich in letzter Zeit wie geistiger Mehltau über unser Land gelegt hat und von dem vor allem die Sozialingenieure aus dem Berliner Politbetrieb weiter
  • 455 Leser

"Verschandelung ist für jeden erkennbar"

Zu "Man hört die Windräder gar nicht" vom 26. Februar: Die Landschaftsverschandelung ist für jeden erkennbar, viele Mitbürger waren nach den gezeigten Fotomontagen aus dem Bebauungsplan von der Größe und Wuchtigkeit der sieben Anlagen überrascht. Bei Vollbetrieb und Wetterlage wird von Anrainern ein verstärkter Lärmpegel vernommen. Aber am unangenehmsten weiter