Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. März 2007

anzeigen

Regional (67)

Das Gebäude Marktplatz 11, besser als "Mohren-Naze" bekannt, wird in den Sanierungsplan "Nordwestliche Altstadt" aufgenommen. Dies beschloss der Gemeinderat gestern einstimmig. Konkret bedeutet dies zweierlei: Zum einen kann der neue Besitzer bei der Neugestaltung auf Sanierungsmittel der öffentlichen Hand hoffen. Auf der anderen Seite behält sich die weiter
Die VHS-Bettringen bietet alle zwei Wochen, jeweils samstags von 11 bis 12.30 Uhr, einen Nordic-Walking-Kurs gegen Gewichtsprobleme an. Der Kurs beginnt am Samstag, 17. März. Treffpunkt ist die Adalbert-Stifter-Realschule. Informationen gibt es unter Tel. (07171) 82998. Börse bei Wippidu Das Wippidu veranstaltet am Samstag, 17. März, von 10 bis 12.30 weiter
Der AGV 1971 hatte vor kurzem Hauptversammlung. Nach der Begrüßung des Vorstandes Udo Kassnel und dem Bericht des Kassiers standen Neuwahlen an. Kassnel wurde in seinem Amt bestätigt. Als neuen zweiten Vorstand wählten die Mitglieder Sabine Grimm. Neue Ausschussmitglieder sind Andrea Reiterbauer und Cornelia Ripberger. Nach einem Bilderrückblick des weiter

Abraham und Aschenputtel

Märchen und Geschichten aus der Bibel haben in der Gesellschaft weithin an Glaubwürdigkeit verloren. Martin Bauschke, evangelischer Theologe und Leiter des Berliner Büros der Stiftung Weltethos, macht in seinem Vortrag auf den Wahrheitskern von Märchen und biblischen Geschichten aufmerksam und wie sie Antworten auf zentrale Lebensfragen geben. Das Kloster weiter

Acrylmalerei in Gschwend

Am Samstag, 17. März von 10.30 Uhr bis 16 Uhr findet in Gschwend ein Tagesseminar in Acrylmalerei statt. Der Kurs für Erwachsene mit Gisela Grimminger ist im Gschwender Feuerwehrhaus. Vorhandene Materialien bitte mitbringen. Anmeldung und nähere Informationen bei Susanne Mangold Telefon (07972) 6147. weiter
  • 213 Leser

AGV-Versammlung

Die Lorcher Altersgenossen 1944/ 45 treffen sich zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 23. März, in der Gaststätte "Neue Heimat" in Waldhausen. Los geht's um 19.30 Uhr. Karten fürs Kabarett des MGV am 31. März sind bei der Hauptversammlung erhältlich. weiter
  • 184 Leser

Aktion Gentechnikfreies Gmünd informierte

Das Aktionsbündnis Gentechnikfreies Gmünd war am Wochenende mit einem Infostand auf dem Johannisplatz präsent. Die Gmünder beteiligten sich damit an der bundesweiten Aktionswoche "Gentechnik - bleibt uns damit vom Acker". Neben Infomaterialien rund um die Gentechnik konnten sich die Besucher auch über die Haltung verschiedenen Lebensmittelhersteller weiter

Aktion verschoben

Bereits jetzt weist der DRK-Blutspendedienst auf die nächste Blutspendenaktion des DRK im Raum Rosenstein hin. Diese wurde vom DRK vom 28. März, auf Mittwoch, 18. April, verschoben. weiter
KIRCHE / Gemeindeforum in Ruppertshofen

Alle ziehen an einem Strang

Wenn man die baulichen Gegebenheiten der evangelischen Kirchengemeinde ansieht, ist in Ruppertshofen die Kirche eigentlich nicht im Dorf: Sie steht nämlich in Tonolzbronn. Betrachtet man aber das inhaltliche Leben der evangelischen Kirchengemeinde, kann man feststellen, dass in diesem Sinne die Kirche sehr wohl im Dorf ist - mittendrin. Das war das weiter

Altkleidersammlung

Die Altkleidersammlung des DRK ist am Samstag, 17. März. Mehr als 140 ehrenamtliche Mitarbeiter des DRK werden in allen Orten des Altkreises Gmünd die bereitgestellten Säcke abholen. Der Erlös kommt sozialen Zwecken zugute. Danach können die Kleider in die aufgestellten Container abgegeben werden. Informationen dazu gibt es unter Tel. (07171) 350672. weiter
  • 144 Leser
TOTSCHLAG

Anklage gegen 17-Jährigen

Im Alter von 16 Jahren soll ein Jugendlicher Ende Oktober 2006 in Backnang einen 37 Jahre alten Mann mit Fußtritten auf den Kopf so malträtiert haben, dass dieser starb. weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / Heimat- und Geschichtsverein

Außenbereich fehlt noch

Das Ziel ist erreicht: Der Waldstetter Heimat- und Geschichtsverein besitzt ein eigenes Heimatmuseum. Am 29. Juni wird es offiziell eröffnet. Das war ein Thema bei der Hauptversammlung. weiter
FEINSTAUBAKTIONSPLAN / Bürgermeister informiert Stadträte

Bald Ausnahmen

Drei Neuigkeiten in Sachen Feinstaub hatte gestern Bürgermeister Dr. Joachim Bläse: Wenn der Tunnel fertig ist, wird der Feinstaubgehalt in der Luft wieder gemessen, die Stadt ist im Gespräch mit umliegenden Gemeinden, und in Bälde gibt es Ausnahmen für Autobesitzer. weiter
WETTBEWERB / Chor "Tiramisu" siegt bei "Drei Musketiere"

Bestes Video

16 kleine und große Helden des Schulchors "Tiramisu" der Gmünder Klosterbergschule für Geistig- und Körperbehinderte gewannen den ersten Preis im großen Video-Wettbewerb des Musicals "Die drei Musketiere". weiter

BMW ausgeplündert

An einem BMW, der auf einem Schulgelände an der Buchstraße stand, wurde zwischen 20 bis 22 Uhr eine Scheibe eingeschlagen und die Geldbörse entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 900 Euro. weiter
  • 269 Leser
WELZHEIMER DRACHENFEST

Bunte Drachen erobern Himmel

Die Drachen steigen wieder: Am kommenden Wochenende erwartet Welzheim ein buntes Treiben am Himmel. Der Drachenclub "Flautenflieger" und die Welzheimer Fliegergruppe veranstalten das 13. Welzheimer Drachenfest auf dem Fluggelände "Heide". weiter
H.H.C. WALDHAUSEN

Den Frühling mit Musik begrüßen

Klassische und moderne Rhythmen stehen im Mittelpunkt des Kirchenkonzertes des Handharmonika-Clubs (H.H.C.) Waldhausen. Das Konzert beginnt am Sonntag, 18. März, um 17 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Waldhausen. weiter
SUCHTPRÄVENTION / Das Aktionsbündnis "Freiheit heißt ohne" trifft sich im rauchfreien Cafe "Exlibris"

Der Politik einen Schritt voraus

In der Politik ist man sich noch uneinig: Rauchverbot in Gaststätten ja oder nein? Und wenn ja, dann in welchem Umfang? In Schwäbisch Gmünd setzt sich das Aktionsbündnis "Freiheit heißt ohne" für rauchfreie Gastronomiebetriebe ein. weiter
VORTRAG / Professor Hubert Herkommer sprach über Umgang mit Tod und Sterben im Mittelalter

Die Furcht vor einem jähen Tod

Zu allen Zeiten sind die Menschen mit dem Sterben verschieden umgegangen. Dies zeigte Professor Dr. Hubert Herkommer im Franziskaner bei seinem Vortrag "Wer so stirbt, der stirbt wohl". weiter

Ein Leichtverletzter

Eine 48-jährige VW-Fahrerin bog am Dienstagnachmittag, von der Hauptstraße nach links in die Beckengasse ein. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden Porsche und stieß mit dessen Fahrzeug zusammen. Sachschaden: rund 2000 Euro. Bei dem Unfall wurde die Beifahrerin im Porsche leicht verletzt. weiter
  • 412 Leser
BILDERSTURM / Der Historiker Gerhard Kolb hat die Zerstörung der "Hergottstritte" auf dem Rosenstein erforscht

Ende mit einem lauten Knall

Nach der Reformation wurden zahlreiche Kirchenbilder zerstört. "Götzenanbetung", so lautete der Vorwurf der Bilderstürmer. Auch die Hergottstritte in Heubach fielen einer Art Bildersturm zum Opfer. weiter
WEGKREUZSCHÄNDUNGEN / Polizei hofft weiter auf die Mithilfe der Bevölkerung

Ermittlungen in einer Sackgasse

Noch immer tappt die Polizei im Dunkeln. "Wir sind in einer Sackgasse", sagt Polizeisprecher Bernhard Kohn zu den Fällen von Zerstörungen sakraler Gegenstände im Raum Rosenstein. Es fehle der entscheidende Tipp. Kohn hofft auf Zeugenhinweise. weiter
GUTEN MORGEN

Feinstaubgeplagt

Für Bürgermeister Dr. Joachim Bläse gibt es kein Entkommen. Seit er mit den Gmündern das Thema Feinstaub tagein tagaus diskutieren muss, in der Tat ist dies ja auch eine undankbare Aufgabe, möchte er sich beim Verlassen seines Büros am liebsten unter eine Mütze verstecken. Das aber wäre eines Bürgermeisters nicht würdig. Vielleicht hat Bläse sich deshalb weiter
OBERZENTRUM / Gmünds Stadträte beziehen Stellung

Für die Viererlösung

Schwäbisch Gmünd hält an der bisherigen Zusammenarbeit der vier großen Städte Ostwürttembergs fest. Auch in der Frage eines Oberzentrums. Darin waren sich gestern Stadtverwaltung und Gemeinderat einig. Damit stützt Schwäbisch Gmünd den Ansatz des Regionalverbandes. weiter
OBERZENTRUM-DISKUSSION

Für die Viererlösung

Schwäbisch Gmünd hält an der bisherigen Zusammenarbeit der vier großen Städte Ostwürttembergs fest. Auch in der Frage eines Oberzentrums. Darin waren sich gestern Stadtverwaltung und Gemeinderat einig. Damit stützt Schwäbisch Gmünd den Ansatz des Regionalverbandes. weiter
DORFGEMEINSCHAFT TIERHAUPTEN / Jahreshauptversammlung

Für Jung und Alt

Mitglieder der Dorfgemeinschaft Tierhaupten trafen sich zur Generalversammlung. Der Vorsitzende Walter Hillebrand eröffnete den Abend im voll besetzten Dorfhaus. weiter
KIRCHE / Männervesper der Süddeutschen Vereinigung

Gelassen in die Zukunft

Kürzlich gab's im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen das 14. Männervesper der Süddeutschen Vereinigung Lorch-Waldhausen. Dabei ging es unter anderem ums Thema "Gelassenheit". weiter

Gelbe Tupfer begrüßen Gmünds Gäste

Bei den Temperaturen gestern war's bestimmt eine angenehme Arbeit: Kerstin Steiner und Andreas Alltag von der Gmünder Stadtgärtnerei schmückten den Kreisverkehr bei Herlikofen mit gelben Stiefmütterchen. Ein bunter Tupfer im noch vorherrschenden Grau des scheidenden Winters. weiter
  • 446 Leser

Geld und Handy fehlen

Ein Autofahrer ließ seinen Wagen am Dienstag, gegen 10 Uhr wegen Ladearbeiten in der Münstergasse kurz unbeaufsichtigt. Diesen Moment nutzte ein unbekannter Täter und entwendete daraus die Geldbörse und ein Handy im Wert von 1400 Euro. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier zu melden. weiter
  • 247 Leser

Gitterboxen gestohlen

Mehrere Gitterboxen im Wert von 400 Euro wurden in der Nacht zum Samstag aus einem Firmengelände in der Lorcher Straße entwendet. Zum Abtransport müsste ein Laster benutzt worden sein. Zeugenhinweise bitte an den Polizeiposten Lorch. weiter
  • 288 Leser

Gottesdienst zur Erinnerung an die Taufe

"Jesus Christus, das Fundament unseres Lebens" lautete das Thema des Tauferinnerungsgottesdienstes in Lorch-Waldhausen. Eltern und Paten der in den vergangenen zwei Jahre getauften Kinder bereiteten mit Pfarrer Hans- Dieter Koschei den Gottesdienst vor. In seiner kindgerechten Rede erzählte Koschei die Geschichte vom Hausbau aus der Bergpredigt Jesu. weiter

Hauptversammlung der Kleintierzüchter

Bei der Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Straßdorf begrüßte der Vorsitzende Eugen Geiger eine etwas kleinere Anzahl an Mitgliedern des Vereins. Sein besonderer Gruß galt Ortsvorsteher Werner Nußbaum. Dieser betonte, dass die Vereine für die Gemeinde sehr wichtig seien und somit auch der kleine Kleintierzuchtverein. Geiger berichtete über das weiter

Hauptversammlung des Gartenbauvereins

Am Freitag, 16. März, führt der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten seine Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Hölzle" in Weilerstoffel durch. Beginn ist um 19.30 Uhr. Nach dem Rückblick folgen die Berichte der Schriftführerin und des Kassiers, sowie Wahlen, das Jahresprogramm, Anträge und Verschiedenes. Im Anschluss hält Dr. Reinhard Barth einen Diavortrag weiter

Heute Eröffnung der "WeibsBILDER"

Die Gemeinschaftsausstellung "WeibsBILDER" wird am heutigen Donnerstag, 15. März, um 19.30 Uhr von Bürgermeister Ottmar Schweizer im "Alten Schulhaus" eröffnet. Sechs Künstlerinnen aus der näheren Umgebung stellen im Alten Schulhaus gemeinsam aus: Doris Eiselt, Eva Herrmann, Regine Knaus (alle drei aus Mögglingen), Wanda Machowska, Walburga Pfeiffer weiter
DIAKONIE / Lindacher Frauen engagieren sich

Hilfe für Kenia

"Ich bin sehr froh, dass es die Diakonische Bezirksstelle gibt", immer wieder bekommen die Fachkräfte in der Beratung der Diakonischen Bezirksstelle Schwäbisch Gmünd auf einer schön gestalteten Karte diese Rückmeldung. Sie bringt Dank für Hilfe zum Ausdruck. weiter
MITGLIEDERVERSAMMLUNG / Gemeindeübergreifender Tier- und Naturschutz

Im Notfall eingreifen

Vor einem halben Jahr wurde der Verein "Bürger für Tier- und Naturschutz" gegründet, die Mitgliederzahl ist seitdem auf 56 angestiegen, Bei der gestrigen Mitgliederversammlung in Leinzell wurden die nächsten Aktivitäten vorgestellt. Auch ein Einstieg in den Naturschutz ist geplant. weiter
WEIHNACHTSMARKT

In Göppingen 2007 länger?

Im vergangenen Jahr gab es gar keinen Weihnachtsmarkt in Göppingen. Nun schlägt die dortige CDU-Gemeinderatsfraktion einen Markt vor, der bis Silvester laufen soll. weiter
GSCHWENDER FESTIVAL

Internationale Folklore

Der Vorhang zum Gschwender Folklorefestival öffnet sich am Samstag, 17. März, in der Gemeindehalle Gschwend. Ab 20 Uhr wird Volkstanz im Mittelpunkt stehen. weiter

Jetzt Studienrätin

Studienassessorin Alexa Hildebrand vom Rosenstein-Gymnasium in Heubach wurde vom Regierungspräsidium in Stuttgart zur Studienrätin ernannt. Gleichzeitig wurde ihr die Eigenschaft einer Beamtin auf Lebenszeit verliehen. Die Lehrerin kam nach dem Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln sowie an der Universität in Köln und ihrer Referendarzeit an weiter
SCHULUNG / 19 Jugendliche machen bei der Frühjahrsschulung des Vereins "Juki" mit

Jugendliche gestalten Freizeit sinnvoll

Kürzlich trafen sich ehrenamtliche Mitarbeiter des Vereins "Juki" zur Schulung auf dem Rappenhof. Unter anderem gab es dort einen Workshop für Öffentlichkeitsarbeit. weiter

Keltische Klänge

Folk-Musik aus Europa und keltische Klänge mit der Gruppe "Kerlarec" (Gesang, Cister, Gitarren und Flöten) gibt's am Samstag, 17. März, um 19 Uhr im Refektorium des Lorcher Klosters. Der Eintritt kostet 9 Euro, Kartenvorbestellung: (07172) 92849. weiter
  • 126 Leser

Kirchenkabarett in Bartholomä

Komisches, Skurriles und Nachdenkliches, vor allem aber Unterhaltendes aus dem weiten Bereich der Kirche bietet das Kirchenkabarett "Die Schelmenchristen" aus Winnenden am Samstag, 17. März, ab 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Bartholomä. Mit Texten, Liedern, Anspielen und Parodien nehmen die Kabarettisten unter Leitung von Pfarrer Siegfried weiter
KULTUREVENT / "Lange Nacht der Museen" steigt am Samstag in Stuttgart - über 90 Einrichtungen sind geöffnet

Kunst und Kultur bei Mondlicht genießen

Die "Lange Nacht der Museen" - ein Höhepunkt im Stuttgarter Kulturkalender steht an. Am Samstag ist es soweit. Mehr als 90 ausgewählte Museen, Kulturinstitutionen, Galerien und Atelierhäuser haben in monatelanger Planung Ausstellungen, Führungen, Installationen, Performances, Partys und viele Sonderprogramme entwickelt. weiter

Künstler gesucht

Plüderhausen sucht Straßenkünstler für den 5. Mai: Feuerschlucker, Bauchtänzer, Musiker und mehr. Bei der Veranstaltung "Plüderhausen erleben" wird die Hauptstraße zur Kleinkunstbühne. Bewerbung bis 24. März an info@donner-buch.de weiter
  • 196 Leser

Laster zog plötzlich rüber

Ein Ford-Fahrer war am Dienstag, gegen 13.25 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der B 29 auf Höhe Lorch in Richtung Stuttgart unterwegs. Plötzlich zog ein Lastzug rechts neben ihm auf seinen Fahrstreifen. Trotz einer Vollbremsung stieß der Ford mit dem Anhänger des Lasters zusammen. Der Lastzug fuhr einfach weiter. Am Ford entstand ein Sachschaden in Höhe weiter
ISLAM / Keine Entscheidung gestern im Gemeinderat über Bebauungsplan für Muslimisches Zentrum im Becherlehen

Moschee noch nicht auf dem Weg

Die Moschee und das Muslimische Zentrum im Becherlehen ist noch nicht auf dem Weg: Gmünds Gemeinderat hat dazu gestern noch keinen Beschluss für einen Bebauungsplan gefasst. Der Grund: Bei vielen Stadträten sind noch Fragen offen. Deshalb wird die Verwaltung das Verfahren in den kommenden vier Wochen erläutern. weiter

Neue Bereichsleiterin

Die Diplom-Pädagogin Sandra Gleißberg ist neue Bereichsleiterin Mathematik am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Grund- und Hauptschulen) Gmünd. Die Gaildorfer Konrektorin war bislang zugleich Lehrbeauftragte für Mathematik am Seminar in Bad Mergentheim. Gleißberg hat nach ihrer Lehrerausbildung in Thüringen nochmals an der PH in Gmünd weiter
GEMEINDERAT OBERGRÖNINGEN / Haushalt 2007 verabschiedet

Noch Klärungsbedarf

Der Gemeinderat Obergröningen hat einem Zuschuss für den Erhalt des Schechinger Freibads zugestimmt. Darüber hinaus wurde der Haushalt für das Jahr 2007 einstimmig verabschiedet. Weniger Einigkeit herrschte hingegen in der Debatte über den Fremdanschluss an die Kläranlage Eschach. weiter
REALSCHULE MUTLANGEN / Sechstklässler bekommen Besuch von Peter Herkommer

Ortsvorsteher hinterlässt bleibenden Eindruck

Im Fächerverbund Erdkunde, Wirtschaftskunde und Gemeinschaftskunde durften Schüler der Klasse 6d der Realschule Mutlangen den langjährigen Ortsvorsteher von Lindach und Stadtrat von Schwäbisch Gmünd, Peter Herkommer, in ihrer Mitte begrüßen. weiter

Programme und Dateien installieren

Das Computer-Bildungszentrum der VHS bietet am Samstag, 17. März, einen Workshop zum Thema "Umgang mit neuen Programmen und Dateien" an. Von 9 bis 13 Uhr werden alle Schritte rund um das Installieren und Deinstallieren von Programmen sowie das Entpacken von Dateien besprochen. Fragen der Teilnehmer werden anhand von praktischen Beispielen beantwortet. weiter

Qualey ausverkauft

Der amerikanische Gitarrist David Qualey ist am Samstag, 17. März, in der "Harmonie" in Bargau zu Gast. Dieses Konzert ist ausverkauft. Es gibt auch keinen Kartenverkauf an der Abendkasse. Weitere Termine gibt es auf der Webseite www.david-qualey.de. weiter
  • 1477 Leser

Reifenwechsel

Der April steht noch aus: Dennoch haben die Werkstätten im Gmünder Raum schon Hochkonjunktur, was den Tausch der Winter- mit den Sommerreifen angeht. weiter
  • 168 Leser
SAV HEUBACH / Abschluss der Theatersaison in der Partnerstadt Lauscha

Rosensteiner unterhalten Lauscha

Mittlerweile bereits zum fünften Mal beschließt die Theatergruppe des Schwäbischen Albverein Heubach ihre Theatersaison mit einem Gastspiel in der Partnerstadt Lauscha. weiter
MUSIKVEREIN RUPPERTSHOFEN / Hauptversammmlung mir Berichten und Wahlen - von nun an drei Jugendvertreter

Roter Faden der Harmonie im Vereinsleben

Zahlreiche Berichte standen im Mittelpunkt der Generalversammlung des Musikvereins Ruppertshofen. Zudem wurde beschlossen, dass es künftig drei Jugendvertreter gibt. weiter

Schnittkurs der Gartenfreunde Lindenfeld

Die Gartenfreunde Lindenfeld luden dieser Tage zum Schnittkurs. Es waren über 50 Gartenfreunde und Gäste anwesend. Otto Lorenz zeigte den Teilnehmern, wie man aus einem verwildertem Apfelbaum wieder einen ansehenden und fruchtbaren Baum macht. Desgleichen wurde dies an einem Birnenbaum vollzogen. Der Anfang wurde von ein paar Schauern nicht unterbrochen, weiter
FORUM 50 PLUS / Computerkurs für Senioren in Lorch

Schüler unterrichten Senioren

Im Projekt "Soziales Engagement" an der Realschule Lorch bieten "Forum 58 Plus" und Schule einen Schnupperkurs für Senioren an. Schüler lehren Fertigkeiten am Computer. weiter

Stuttgart nicht so grün wie vermutet

"Welche der 50 größten deutschen Städte ist die grünste?" - Diese Frage wollte die Zeitschrift "Men's Health" in einer Studie klären. Resultat: Stuttgart landet nur auf Platz 28. Nur vier Prozent der gesamten Stadtfläche sind öffentliche Grünflächen. In Mannheim sind es 4,1 Prozent (Platz 26), in Freiburg nur 1,8 Prozent (Platz 46). Sieger ist Hannover weiter

Tag der offenen Tür

Die Lebenshilfe bietet nun auch in Bargau Wohnmöglichkeiten für Menschen mit geistiger Behinderung an. Nach umfangreichem Umbau soll im Sommer in der Hans-Fein-Straße 32 die vierte Außenwohngruppe eröffnet werden. Besichtigt werden kann das Projekt heute um 19 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr. weiter
  • 307 Leser
KIRCHE / Am Montag ist das Fest des heiligen Josef

Torwächter zum Lenz

Am 19. März begeht die Kirche das Fest des heiligen Josef. Er gilt als volkstümlicher Heiliger, an dessen Festtag früher nicht gearbeitet wurde. weiter
VOLKSBANK SCHWÄBISCH GMÜND / Gestern Mitgliederversammlung mit erfreulichen Informationen

Vom Aufschwung profitiert

Die Volksbank Schwäbisch Gmünd schrieb 2006 mit einem Gewinn von 6,5 % gegenüber dem Vorjahr beruhigende schwarze Zahlen. Bei der Mitgliederversammlung gestern Abend verkündete Vorstandssprecher Udo Effenberger durchgängig positive Ergebnisse. Ein Meilenstein war der Einzug in den Erweiterungsbau in der Ledergasse. weiter
  • 256 Leser
AUSSTELLUNG / Peter Brosch aus Waldstetten zeigt Impressionen aus der Region

Winzige Details hingetupft

Die Ölmalerei begeistert den Waldstetter Pensionär Peter Brosch seit seinem 40. Lebensjahr. Blumen und Landschaften faszinieren den Künstler, der ab Sonntag, 18. März, im Rathaus Waldstetten seine Bilder ausstellt. weiter
AOK / Geschäftsführer der Bezirksdirektion Ostwürttemberg:

Wird Hempel Chef?

Nach Informationen aus gut unterrichteten Quellen soll die Entscheidung, wer nach der Zusammenlegung der AOK-Bezirksdirektionen Schwäbisch Gmünd, Aalen und Heidenheim Geschäftsführer der Bezirksdirektion Ostwürttemberg mit Sitz in Schwäbisch Gmünd wird, gefallen sein. Es handelt sich um Jörg Hempel, bisher Geschäftsführer der AOK Allgäu-Oberschwaben weiter
  • 188 Leser
KLOSTERBERGSCHULE / Unter dem Motto "Natürlich - Kultürlich" geben einige Arbeitsgruppen der Schule ihr Können zum Besten

Wo Tiramisu vom Schulalltag singt

Rhythmische Trommelklänge, Gesang, ein Theaterstück frei nach Schiller, Guggenmusik und eine Hundertwasserausstellung. All das präsentierten die Schüler der Klosterbergschule gestern mit viel Freude und Begeisterung bei ihrem Kulturevent "Natürlich - Kultürlich" in der Kulturtankstelle. weiter

Zur Bedarfsbörse

Frühlings- und Sommerbekleidung für Kinder gibt's am kommenden Samstag, 17. März, bei der Kinderbedarfsbörse in Waldhausen. Von 10 bis 12 Uhr werden im evangelischen Gemeindehaus Artikel rund ums Kind verkauft. weiter
  • 192 Leser

Zwei Autos beschädigt

Zwei in der Schulstraße abgestellte Daihatsu wurden über das vergangene Wochenende beschädigt. Es wurden Kennzeichenschilder verbogen und der Lack zerkratzt. Sachschaden: 800 Euro. Der Polizeiposten Heubach erbittet Zeugenhinweise. weiter
  • 253 Leser

Regionalsport (13)

"Die Leute werden neugierig"

"Wenn wir ein Spiel verloren hätten, hätte die Saison ganz anders verlaufen können", sagt Sabrina Höger (23). Doch die DJK Gmünd ist bisher ungeschlagen - und kann am Samstag als Aufsteiger gegen Schmiden den Durchmarsch in die Volleyball-Regionalliga perfekt machen. Im Interview spricht die Studentin über das Team, die Kulisse und einen Trainerwechsel. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga - SG Bettringen unterliegt Eislingen und Hattenhofen

Abermals null Punkte

Erwartungsgemäß ohne Chance war die erste Herrenmannschaft der SG Bettringen im Landesliga-Heimspiel gegen die TSG Eislingen 2. In der zweiten Partie unterlag die SGB Hattenhofen mit 3:9. weiter
VOLLEYBALL / Landesliga - Heuchlingen muss runter

Abstieg besiegelt

Durch eine 1:3-Niederlage gegen den SV Baustetten ist der Abstieg für den TV Heuchlingen aus der Volleyball-Landesliga endgültig besiegelt. weiter
  • 104 Leser
SCHWIMMEN / Mainzer Generation-Cup

Achtmal auf dem Treppchen

Beim 40. Internationalen Schwimmfest um den Mainzer Generation Cup stand der für Cannstatt startende Lorcher Felix Oettinger bei jedem seiner acht Starts auf dem Treppchen, dabei fünfmal ganz oben. Seine Zeiten im Jahrgang 1997: 50 m Kraul (1. in 53,08 sec.); 100 m Brust (1. / 1:49,60 Min.); 200 m Lagen (1. / 3:41,16); 200 m Brust (2. / 1:51,89); 50 weiter
LEICHTATHLETIK / Regionalmeisterschaften in Göppingen

Auftakt im Wald

Die Leichtathleten und Leichtathletinnen starten am Sonntag, 25. März in die Freiluftsaison 2007. In Göppingen finden die Regionalmeisterschaften - vormals Bezirksmeisterschaften - im Waldlauf statt. Ausrichter ist die DJK Göppingen / Sparda-Team Rechberghausen. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga - SGB-Damen siegen 9:1

Deutlicher Erfolg

Ohne Probleme siegten die Damen der SG Bettringen gegen den Tabellenletzten aus Donzdorf. Die Donzdorfer Damen ihren einzigen Punkt in einen der Eingangsdoppel erringen weiter
  • 136 Leser
RADBALL / Bezirksliga - Gmünd 1 macht Aufstieg in die Landesliga perfekt

Langes Warten vorbei

Nach den schmerzhaften Erfahrungen der vergangenen Spielzeiten hat der FC Normannia (Martin Adolf/Stephan Friedrich) am letzten Bezirksliga-Spieltag den Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht. Beim Auswärtsspieltag in Laupheim konnten nach drei Jahren den Aufstieg feiern. weiter
SPORTKREIS OSTALB / Die demographische Entwicklung und das Ehrenamt beschäftigen den Sportkreis in Zukunft verstärkt

Neuen Ideen nicht verschließen

Der Solidarpakt gibt dem Sportkreis Ostalb bis zum Jahr 2010 Planungssicherheit. Für Manfred Pawlita ist das kein Grund, sich auszuruhen. "Die Themen Ehrenamt und demographische Entwicklung beschäftigt uns zunehmend", sagt der Vorsitzende vor dem Sportkreistag morgen Abend um 19.30 Uhr in der Mögglinger Mackilohalle. weiter
  • 136 Leser
KUNSTTURNEN

TVW II siegt erneut

Der TV Wetzgau II hat auch seine zweite Begegnung in der Bezirksliga gewinnen Können. Mit viel Ehrgeiz konnten die jungen Turner gegen den SGV Murr mit 276,70:257,80 triumphieren. weiter
TISCHTENNIS

Vier Teams sind dabei

Die Auslosung zum Qualifikations-Turnier zu den württembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Jugendlichen U 15 ergab spannende Paarungen. weiter

Überregional (124)

INTERVIEW / Promoter Bernie Ecclestone trauert dem deutschen Superstar nach

'Ich werde Michael Schumacher vermissen'

Bernie Ecclestone, der große Macher in der Formel 1, hat mit Michael Schumacher einen Superstar der Vollgas-Branche verloren. Im folgenden Interview bezieht der Promoter aus England klar Stellung zur Bedeutung des Schumi-Rücktritts und den Folgen. weiter
  • 361 Leser
BIBLIOTHEK

Ab Jahresende wieder geöffnet

Drei Jahre nach dem Großbrand soll die Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar wieder regulär für Besucher geöffnet werden. Wie die Klassik Stiftung mitteilte, beginnt der reguläre Besucherbetrieb am 1. Dezember. Um den Rokokosaal mit seinen Kunst- und Buchschätzen nicht zu gefährden, dürften nur maximal 300 Besucher pro Tag eingelassen werden. Einzel- weiter
  • 289 Leser
Ski Nordisch

Angerer holt die große Kugel

Langlauf-Idol Tobias Angerer ist zum zweiten Mal Weltcup-Gesamtsieger. Der 29-Jährige ist drei Rennen vor Saisonende nicht mehr von der Spitze zu verdrängen. weiter
  • 266 Leser
INVEST

Anleger-Messe in Stuttgart

Mit 163 Ausstellern weist die am Freitag in Stuttgart beginnende Anleger-Messe 'Invest', die bis zum Sonntag dauert, einen Ausstellerrekord auf. Nach den Angaben von Messe-Geschäftsführer, Ulrich Kromer ist die 'Invest' inzwischen die führende Veranstaltung dieser Art in Deutschland. Erstmals sei auch ein Themenschwerpunkt Rohstoffe geplant. Damit trage weiter
  • 408 Leser

Auch drunter elegant. ...

...Während der Herbst/Winter-Modenschauen im japanischen Tokio zeigen männliche Models, was der elegante Mann drunter trägt. weiter
  • 253 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL UEFA-POKAL Achtelfinal-Rückspiele ·Bayer Leverkusen - RC Lens 3:0 (1:0) Leverkusen: Adler - Castro, Callsen-Bracker, Juan, Babic - Rolfes - Schneider, Barbarez, Barnetta (90.+2 Stenman) - Kießling (80. Schwegler), Woronin (90. Freier). Tore: 1:0 Woronin (36.), 2:0 Barbarez (55.), 3:0 Juan (70.). - Zuschauer: 21 000. (Hinspiel 1:2 - Leverkusen weiter
  • 310 Leser
SIEMENS VDO / Keine Einigung mit Gesamtbetriebsrat

Ausgliederung im Mai geplant

Der Siemens-Konzern treibt die Ausgliederung seines Automobilzulieferers VDO mit rund 50 000 Beschäftigten trotz ergebnisloser Verhandlungen mit dem Betriebsrat voran. Die Vorbereitungen für den geplanten Börsengang seien angelaufen, hieß es in einem Mitarbeiterbrief. Der Betriebsübergang in eine ausgegliederte, eigenständige Gesellschaft soll zum 1. weiter
  • 401 Leser

Ausstellung

Breite Einblicke Unter dem Titel 'Liebe auf den ersten Blick' zeigt das Museum Würth in Künzelsau 100 Neuerwerbungen der vergangenen drei Jahre. Ausgehend von Künstlern der frühen Moderne wie Claude Monet und Eugène Boudin zieht sich der Bogen zu deutschen Expressionisten wie Ernst Ludwig Kirchner und zum Surrealismus von René Magritte und Max Ernst. weiter
  • 259 Leser
KIND

Autounfall in Windeln

Ein australischer Dreikäsehoch in Windeln hat sich ans Steuer gesetzt und seine Mutter fast überfahren. Die Frau aus Melbourne wurde zwischen Stoßstange und Hauswand gequetscht und kam mit Verdacht auf Hüftbruch ins Krankenhaus. Dem 18 Monate alten Buben passierte nichts. 'Das Auto parkte in der Garageneinfahrt. Das Kind stieg ein und startete den Motor', weiter
  • 249 Leser
BUNDESARBEITSGERICHT

Azubi scheitert mit Klage

Verträge von Lehrlingen verlängern sich nicht automatisch bis zur Bekanntgabe der Abschlussprüfungsergebnisse. Das entschied das Bundesarbeitsgericht. Ein Ausbildungsverhältnis ende in der Regel mit Ablauf der vereinbarten Ausbildungszeit. Ein späterer Zeitpunkt für die Bekanntgabe von Prüfungsergebnissen habe darauf keinen Einfluss. Die Bundesarbeitsrichter weiter
  • 377 Leser
ENERGIE / Die Schweizer Regierung bringt den Bau neuer Kernkraftwerke ins Gespräch

Bern auf Wackelkurs in der Atomfrage

Bei den Eidgenossen tut sich derzeit in Sachen Energie- und Atompolitik einiges. Setzt sich die Schweizer Regierung durch, dann werden die bestehenden fünf Atomkraftwerke des Landes, von denen das älteste bereits 40 Jahre alt ist, ersetzt. Oder gar zwei neue gebaut. Die Regierung in Bern probt die Kehrtwende in der Energiepolitik. 1998 hatten sich alle weiter
  • 279 Leser
BMW

Beschleunigtes Wachstum

Der BMW-Konzern will sein Absatzwachstum in diesem Jahr beschleunigen und zumindest operativ einen neuen Rekordgewinn einfahren. 'Im Verlauf des Jahres werden wir schrittweise einen Gang hoch schalten und immer mehr Fahrt aufnehmen', sagte BMW-Chef Norbert Reithofer in München. Ziel seien ein Absatzzuwachs im höheren einstelligen Prozentbereich und weiter
  • 373 Leser
FC BAYERN / Torhüter-Ärger beim deutschen Meister

Bleibt Kahn, geht Rensing

Ersatztorwart Michael Rensing will den deutschen Fußballmeister Bayern München verlassen, falls Kapitän Oliver Kahn seinen bis Juni 2008 datierten Vertrag verlängern sollte. 'Wenn man nicht mit mir ab 2008 plant, dann möchte ich gehen', sagte der 22-Jährige, dem die Kahn-Nachfolge zugesichert worden sein soll. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hatte weiter
  • 301 Leser

Blick bis zum ...

...See. Ein Mann genießt vom Hohentwiel den Blick auf Singen, hinten ist der Bodensee zu erkennen. Auch die weiteren Aussichten sind gut: Zwar verlässt Hoch 'Maggi' das Land langsam Richtung Osten; doch von Westen her übernimmt das nächste Hoch das Kommando. Dank 'Norma' bleibt es sonnig und mild. Die Temperaturen sollen heute bis zu 18 Grad erreichen. weiter
  • 308 Leser
MESSE

Cebit-Start mit Optimismus

Die weltgrößte Technologiemesse Cebit ist gestern in Hannover unter optimistischen Vorzeichen gestartet worden. Der Branchenverband Bitkom korrigierte seine Wachstumsprognose nach oben und rechnet in Deutschland für 2007 mit einem Gesamtumsatz von 149 Millionen Euro - 2 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Bitkom-Präsident Willi Berchtold bewertet weiter
  • 276 Leser
ARCHITEKT / Ein neues Museum Folkwang

Chipperfield baut in Essen

Der britische Stararchitekt David Chipperfield wird das neue Museum Folkwang in Essen bauen. Dies hat die Jury nun beschlossen. Chipperfield war bereits in einer Vorauswahl der erste Preis zugesprochen worden. Gemeinsam mit einem zweitplatzierten Team, dem Londoner Architektenbüro Adjaye/Associates, war der bedeutende Baumeister jedoch aufgefordert weiter
  • 268 Leser
LEVERKUSEN / Ungefährdetes 3:0 gegen Lens

Dank Jubiläumssieg im Viertelfinale

Bayer Leverkusen steht im Viertelfinale des Uefa-Pokals. Mit dem 3:0 gegen Lens machte das Team von Trainer Michael Skibbe das 1:2 aus dem Hinspiel mehr als wett. weiter
  • 236 Leser
ALKOHOL / Exzessive Gelage sind in Europa und den USA gang und gäbe

Das erste Glas trinken Jugendliche oft zu Hause

Fast 90 Prozent der Europäer befürworten ein Alkoholverbot für Jugendliche. Das 'Koma-Saufen' ist mittlerweile ein internationales Problem. Das erste Schlückchen im Alter von 9 Jahren, einen Vollrausch mit 13 - die Trinkgewohnheiten vieler Jugendlicher sind haarsträubend. Ungezügelter Alkoholkonsum bis hin zum so genannten Koma-Saufen gilt in vielen weiter
  • 286 Leser

DAS STICHWORT: Cebit

Die Cebit in Hannover ist die weltgrößte Messe für Computer und Telekommunikation. Der Name Cebit ist die Abkürzung von 'Centrum der Büro- und Informationstechnik'. Im Rekordjahr 2001 hatte die Cebit 8100 Aussteller und 840 000 Besucher sowie eine Ausstellungsfläche von 431 000 Quadratmetern. Danach erlebte die Messe einen steten Rückgang. 2006 kamen weiter
  • 268 Leser
KROATIEN / Erinnerung an Indianerhäuptling

Denkmal für Winnetou

Karl-May-Held Winnetou bekommt ein Denkmal in Kroatien. Es soll an jener Stelle errichtet werden, an der sich in einem der dort gedrehten Winnetou-Filme der edle Indianerhäuptling und der tapfere Westernheld Old Shatterhand erstmals trafen. Das Denkmal soll im Dorf Jesenice, am Velebit-Gebirge, errichtet werden. weiter
  • 383 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (121. Folge)

121. Folge «Aber es war das letzte.« Clara beugte sich zur Staffelei. »Jedes Detail beweist Stärke, Selbstvertrauen, Entschlossenheit. Aber als Ganzes funktioniert es nicht.« »Sie hat Recht«, sagte Elise. »Es funktioniert nicht.« Der Kreis um Fair Day herum wurde größer, dieses Mysterium zog die anderen Gäste an. »Aber es hat funktioniert, als wir in weiter
  • 254 Leser
ENERGIE / Universität Stuttgart hat den ersten Lehrstuhl für Windenergie eingerichtet

Der Wind ist die große Antwort

Der Markt wächst jährlich um 20 Prozent - Kostennachteil bis 2013 überwunden
Der Wind soll die Energie der Zukunft liefern. Damit das möglichst schnell geht, ist an der Uni Stuttgart der bundesweit erste Lehrstuhl dafür eingerichtet worden. weiter
  • 287 Leser
URTEIL

Dessous-Model abgewiesen

Wer sich bei einer Modenschau in Unterwäsche zeigt, kann nicht auf Schmerzensgeld hoffen, wenn eine Zeitung ohne Zustimmung Bilder davon veröffentlicht. Das Landgericht Berlin wies die Klage einer Erzieherin ab, mit der diese vom Verleger einer Zeitung und einem Fotografen eine Entschädigung für den ungenehmigten Abdruck von Fotos verlangte. Die Klägerin weiter
  • 259 Leser
BRANDRODUNGEN

Dicke Luft in Thailand

Weil Rauchschaden und Dunst die Sicht und das Atmen schwierig machen, wurde in Nordthailand die Provinz Chiang Rai zum Katastrophengebiet erklärt. Ursache sind Brandrodungen. weiter
  • 237 Leser
FERNSEHEN / Adolf-Grimme-Preisträger bekannt gegeben

Dickes Lob für Sönke Wortmann

Auch Jürgen von der Lippe und Hape Kerkeling gewürdigt - Allein acht Auszeichnungen für die ARD
Sönke Wortmann ist in diesem Jahr der große Gewinner bei der Vergabe der Adolf-Grimme-Preise. Neben seiner Doku zur Fußball-WM erhält seine Produktionsfirma einen Preis für den TV-Film 'Arnies Welt'. Auch Hape Kerkeling und Jürgen von der Lippe werden geehrt. weiter
  • 266 Leser
FILMSTAR / Zum 100. Geburtstag von Zarah Leander

Diva in dunkler Zeit

Die Schwedin Zarah Leander war der größte Filmstar in Nazi-Deutschland, durch ihre Chansons wurde sie zur Musiklegende. Heute wäre sie 100 Jahre alt. weiter
  • 382 Leser
RÜCKKEHR

Donald Klein: Mir geht es gut

Nach fast 16 Monaten Haft im Iran ist der Pfälzer Donald Klein gestern früh auf dem Frankfurter Flughafen von seiner Familie empfangen worden. Gegen Mittag zeigte sich der 53-Jährige mit seiner Ehefrau Karin kurz am Fenster seines Hauses in Lambsheim bei Ludwigshafen. 'Mir geht es gut', bestätigte der Bildhauer den wartenden Journalisten. Hans-Dietrich weiter
  • 332 Leser
POLIZEI

Drogenring zerschlagen

Die Polizei hat einen Ring von Rauschgifthändlern im Raum Karlsruhe und Offenburg zerschlagen. Neun Verdächtige wurden festgenommen, gegen sechs von ihnen erging Haftbefehl. Drahtzieher war den Angaben zufolge ein 22-Jähriger, der 60 Kilogramm Haschisch und Marihuana im Raum Offenburg beschafft und an weitere Händler rund um Karlsruhe weiter verkauft weiter
  • 328 Leser
BUNDESLÄNDER

Eigenwerbung aus Hessen zum Spartarif

Nach dem erfolgreichen Vorbild von Baden-Württemberg werben viele Bundesländer für sich. Reichlich spät wollen jetzt auch die Hessen in die Offensive gehen. weiter
  • 358 Leser
BERUFSVERBOT / Gericht gibt Lehrer recht

Eine Blamage für die Schulverwaltung

Der linke Lehrer Michael Csaszkóczy kann hoffen, doch noch in den Schuldienst übernommen zu werden. Gestern errang er vor Gericht einen Teilerfolg. weiter
  • 276 Leser
PEKING 2008 / Verzicht auf Haifischflossen-Suppe

Eine olympische Speisekarte

Exotische Gerichte wie Schwalbennester, Bärenpfoten und Schlange sollen während der Olympischen Spiele 2008 in Peking von den Speisekarten der Restaurants gestrichen werden. Das hat ein Abgeordneter des Volkskongresses vorgeschlagen. 'Wenn wir ausländischen Gästen Haifischflossen-Suppe servieren, könnte das Chinas Ansehen erheblich schaden', meint Xu weiter
  • 227 Leser
REIFEN / Bridgestone-Konzern wieder alleiniger Ausrüster

Einer für alle: Die Teams sind wieder auf gleichem Gummi unterwegs

Wenn die Formel 1 am Sonntag beim Großen Preis von Australien in Melbourne in die neue Saison startet, rollen erstmals nach sechs Jahren wieder alle Boliden auf Reifen desselben Herstellers. Zwar ist der Einheitsreifen vom Automobil-Weltverband Fia erst für 2008 vorgeschrieben. Durch den Rückzug von Michelin hat der Bridgestone-Konzern - zuletzt in weiter
  • 237 Leser
EISHOCKEY / Trainer Pierre Pagé verlässt Berlin nach dem 0:6-Debakel in Frankfurt

Eisbären verweigern das Abschiedsgeschenk

Das bittere Ende seiner Berliner Eishockey-Ära ließ sogar den hartgesottenen Meistermacher weich werden. Nach dem 0:6 in Frankfurt ging Pierre Pagé mit Tränen. weiter
  • 251 Leser
GESELLSCHAFT / Statistiker melden auch bei Teenagern einen Rückgang

Erneut weniger Schwangerschaftsabbrüche

Die Zahl der Abtreibungen sinkt weiter. 2006 waren es knapp 120 000, das sind 3,5 Prozent weniger als 2005. Damals hatte der Rückgang bei gut vier Prozent gelegen, meldet das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. 2004 gab es auf 10 000 Frauen zwischen 15 und 44 noch 78 Abbrüche, 2006 waren es nach vorläufigen Zahlen 72. Knapp drei Viertel der Frauen, weiter
  • 292 Leser
UEFA-POKAL / 2:0 gegen Celta de Vigo: Werder eine Runde weiter

Erst Pfiffe, dann Jubel

Schwache Leistung in erster Hälfte - Guter Debütant Schindler
Zur Halbzeit gabs noch Pfiffe. Doch am Ende durfte Werder Bremen ein 2:0 gegen Celta Vigo und den Einzug ins Viertelfinale des Uefa-Pokals bejubeln. weiter
  • 346 Leser
KINDERPORNOGRAFIE / Oft auf Zufallsfunde angewiesen

Fahndung im Internet

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat immer häufiger mit Kinderpornografie zu tun. 2006 ist die Zahl der Verfahren nach Pornografie-Anzeigen um 20 Prozent gestiegen. weiter
  • 299 Leser
SKI ALPIN / Maria Riesch verpasst in Lenzerheide nur knapp das Podest

Fahrfehler lässt den Traum platzen

Norweger Svindal gewinnt das letzte Abfahrtsrennen der Saison
Maria Riesch verpasste nur knapp ein Happy End im letzten Abfahrts-Kapitel der Saison. Die Skirennfahrerin aus Partenkirchen musste nach einem Fehler auf der Lenzerheide (Schweiz) ihren ersehnten zweiten Podestplatz im Comeback-Winter abschreiben und wurde Vierte. weiter
  • 274 Leser
SPANIEN

Festnahme in Sevilla

Die spanische Polizei hat im Zusammenhang mit dem Flaschenwurf beim andalusischen Fußball-Derby zwischen Betis und dem FC Sevilla vor zwei Wochen einen Verdächtigen festgenommen. Dem 30-Jährigen wird vorgeworfen, am 28. Februar Gästecoach Juande Ramos mit einer halbvollen Plastikflasche verletzt zu haben. Der Verdächtigte bestreitet den Vorwurf. weiter
  • 360 Leser

Früher Spargel. Mit ...

...Folie abgedeckte Spargelreihen sind bei Schallstadt im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald zu sehen. Das Marktkontor Obst und Gemüse Baden in Karlsruhe rechnet für dieses Jahr mit einer guten Spargelernte, die angesichts der milden Witterung wahrscheinlich früh beginnen kann. weiter
  • 283 Leser
GROSSBRITANNIEN

Für nukleare Nachrüstung

Ungeachtet einer Rebellion von Labour-Abgeordneten gegen die eigene Regierung wird Großbritannien seine Atomwaffen modernisieren. Den Beschluss zur Nachrüstung, den das Kabinett im Dezember gefasst hatte, bestätigte das Unterhaus gestern Abend mit 409 gegen 161 Stimmen. Die Ergebnis wurde aber als Schlappe für die Regierung von Tony Blair gewertet, weiter
  • 238 Leser
METALLTARIF

Gespräche vertagt

Sindelfingen· Die Tarifverhandlungen für die Metallbeschäftigten in den Bezirken Baden-Württemberg, Mitte und Küste sind vertagt worden. Der Verhandlungsführer des regionalen Arbeitgeberverbands Südwestmetall, Jan Stefan Roell, wies die Gewerkschaftsforderung nach 6,5 Prozent mehr Geld zurück. Die Arbeitgeber wollen am 27. März ein Angebot vorlegen. weiter
  • 308 Leser
PROTEST / Wachsende Nervosität vor dem Weltwirtschaftsgipfel

Gipfelgegner suchen Nachtlager

Rostock bereitet sich auf Großdemonstration vor - Reibereien mit der Polizei
Knapp drei Monate vor dem Weltwirtschaftsgipfel in Heiligendamm wächst die Nervosität. Rostock bereitet sich auf eine Großdemonstration der Gipfelgegner vor. Die Zeit wird knapp, der Ton schärfer: Rund zwölf Wochen vor der am 2. Juni geplanten Demonstration in Rostock mit möglicherweise 100 000 Menschen drohen die Gegner des G-8-Gipfels vom 6.- 8. Juni weiter
  • 283 Leser
ENERGIE

Glos will Preiskontrollen

Angesichts des Verdachts der Preistreibereien an der Leipziger Strombörse drängt Bundeswirtschaftsminister Michael Glos immer stärker darauf, verschärfte Preiskontrollen für die Stromkonzerne einzuführen. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel müsse seine Blockade aufgeben. Glos will das Bundeskartellamt durch eine Gesetzesänderung in die Lage versetzen, weiter
  • 407 Leser
BERATERVERTRÄGE

Grüne tadeln Spezlwirtschaft

Die Landtags-Grünen werfen der Staatsregierung massive Verstöße bei der Vergabe millionenschwerer Beraterverträge vor. Die Staatsregierung gebe jedes Jahr mehr Geld für externe Berater aus, kritisierte der wirtschaftspolitische Sprecher Martin Runge. 2006 hätten Staatskanzlei, Ministerien und staatliche Behörden gut 13 Millionen Euro für 98 Beratungsverträge weiter
  • 293 Leser
grand-Prix

Grünes Licht für Lied aus Israel

Die Eurovision hat gestern in Helsinki endgültig grünes Licht für die Teilnahme des umstrittenen israelischen Beitrags 'Push The Button' ('Drück den Knopf') am Schlager-Grand-Prix im Mai gegeben. Die Starterlaubnis für den Eurovision Contest galt zuvor als zweifelhaft, nachdem die finnischen Organisatoren wegen deutlicher Anspielungen im Text auf den weiter
  • 270 Leser
NEU IM KINO / 'Der letzte König von Schottland'

Günstling eines Monsters

Oscar-Gewinner Forest Whitaker beeindruckt als Idi Amin
Ein junger schottischer Mediziner avanciert 1971 in Uganda zum Leibarzt des Diktators Idi Amin und gerät - korrumpiert vom Luxus - in dessen Bann. Forest Whitaker fasziniert in dem Horrorthriller 'Der letzte König von Schottland' als virtuoser Amin-Darsteller. weiter
  • 260 Leser
TURNEN

Hambüchen im Abi-Stress

Ohne den im Abitur-Stress befindlichen WM-Dritten Fabian Hambüchen (Wetzlar) und den verletzten Philipp Boy (Cottbus) starten die Turner am Wochenende in Paris in ihre Weltcup-Serie. Damit gehen für Deutschland nur noch Robert Weber (Ehmen) sowie die Sprung-WM-Dritte Oksana Tschussowitina (Köln) und Svenja Hickel (Hoffnungsthal) an die Geräte. Philipp weiter
  • 295 Leser
DFL-Vorsitz

Holzhäuser - und dann. . .?

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) stellt heute die ersten personellen Weichen. Aber die langfristige Suche nach einem Nachfolger für den am 28. Januar verstorbenen Liga-Präsidenten Werner Hackmann geht weiter. Auf der Außerordentlichen DFL-Mitgliederversammlung der 36 Erst- und Zweitligisten in Frankfurt gelten die Wahlen von Wolfgang Holzhäuser (Bayer weiter
  • 242 Leser
HERMLE

Höherer Sonderbonus

Der Maschinenbauer Hermle hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2006 alle wesentlichen Kennzahlen kräftig steigern können. Nach den gestern veröffentlichten vorläufigen Zahlen kletterte der Umsatz um 24 Prozent auf den Rekordwert von 194 Mio. EUR, berichtete der Fräsmaschinen-Spezialist in Gosheim (Landkreis Tuttlingen). Der Auftragseingang bei dem Hersteller weiter
  • 347 Leser
KIRCHE / Elektronischer Opferstock in Schäftlarn

Im Kloster kann bargeldlos gespendet werden

Der bargeldlose Zahlungsverkehr mit EC-Karten hält nun auch in Bayerns Kirchen Einzug. In der Rokoko-Kirche von Kloster Schäftlarn (Landkreis München) wurde der erste elektronische Opferstock Bayerns in Betrieb genommen. 'Jeder Besucher kann jetzt den Betrag spenden, den er möchte - und zwar unabhängig vom zufälligen Inhalt seiner Geldbörse', sagte weiter
  • 305 Leser
EURO

Im Rückwärtsgang

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB)setzte den Referenzkurs auf 1,3183 (Vortag: 1,3218) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7586 (0,7565) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68535 (0,68310) britische Pfund, 153,66 (154,14) japanische Yen und auf 1,6070 (1,6095) Schweizer Franken weiter
  • 378 Leser

In die Pleite getrieben

TGN1412 galt für die Würzburger Pharmafirma Te-Genero als großer Hoffnungsträger. Te-Genero startete 2000 als Ausgründung des Instituts für Virologie und Immunbiologie der Uni Würzburg. Die Firma hatte nur 15 Arbeitsplätze. Mit der ersten klinischen Studie am Menschen beauftragte TeGenero den US-Konzern Parexel. Obwohl Te-Genero dem Untersuchungsbericht weiter
  • 257 Leser
MOBILFUNK

Internet extrem billiger

Die Mobilfunk-Anbieter wollen mit kräftigen Preisabschlägen die Internet-Nutzung unterwegs erhöhen. T-Mobile und O2 bringen Paketangebote auf den Markt, bei denen ein Megabyte Datenvolumen einen Cent oder sogar weniger kostet. Bislang lagen die Tarife für die mobile Internet-Nutzung bei bis zu 20 EUR pro Megabyte. Vodafone D2 setzt die Preisschere auch weiter
  • 373 Leser

Internet ist der alte und neue Trend

Trends gibt es auf der Cebit in diesem Jahr viele. Das schnelle Internet unterwegs ist einer davon. Auch in der Straßenbahn soll Fernsehen auf dem Handy möglich sein. TV und Telefon wird zunehmend daheim über Internet bezogen. Geräte wie Handys sollen mit berührungsempfindlichen Bildschirmen ausgestattet werden. Programme müssen nicht mehr auf den Computer weiter
  • 382 Leser
GESELLSCHAFT / Öl-Milliardär Roman Abramowitsch verlässt seine Frau Irina

Jetzt rollt der Scheidungsrubel

Trennung von der Ex-Stewardess könnte die teuerste der Geschichte werden
Der russische Milliardär und Besitzer des englischen Fußballclubs FC Chelsea, Roman Abramowitsch (40), hat sich scheiden lassen. Medien spekulieren über die Abfindung für seine Frau Irina (38), eine frühere Stewardess. Es könnte die teuerste Scheidung der Geschichte werden. weiter
  • 348 Leser
GLEICHSTELLUNG / Frauen hinken bei beruflichen Aufstiegschancen hinterher

Karriere ist meistens Männersache

Frauen werden für die gleiche Arbeitsleistung nicht nur oft schlechter bezahlt als Männer. Auch bei den Karrierechancen haben die Männer eindeutig die Nase vorn. weiter
  • 280 Leser
UMWELTSCHUTZ / Spitzen von CDU und FDP beenden Zwist um Klausel zu Flächenverbrauch

Koalition streitet eine Stunde um einen Satz

Eine Stunde hat sich der Koalitionsausschuss um einen Satz gestritten. Das Ergebnis: ein allgemeiner Appell zur Reduzierung des Flächenverbrauchs im Land. weiter
  • 298 Leser
UNTERNEHMENSTEUER

KOMMENTAR: Auf die Habenseite

Beifall aus seiner SPD wird Peer Steinbrück nicht erwartet haben für die Unternehmensteuer-Reform. Hartz IV, höhere Mehrwertsteuer und Gesundheitskosten auf der einen, niedrigere Steuern für Unternehmen auf der anderen Seite. Das passt nicht ins sozialdemokratische Weltbild. Es ist gleichwohl richtig. 'Besser 25 Prozent von X als 42 Prozent von gar weiter
  • 273 Leser
BECKSTEIN

KOMMENTAR: Bärendienst für Deutschland

Im Freistaat Bayern herrscht Zucht und Ordnung. Wenn Innenminister Günther Beckstein etwas anweist, wird das sofort umgesetzt. Das gilt sogar dann, wenn der CSU-Mann aus Hochschulen einen Hort von Spitzeln machen will. Ein starkes Stück! Beckstein kann sich noch so winden: Der Aufruf an Bayerns Hochschulen, nach potenziellen Islamisten Ausschau zu halten weiter
  • 325 Leser
BÖRSEN

KOMMENTAR: Notwendige Korrektur

Manchmal braucht es nur einen kleinen Anlass, um die Börsen in die Knie zu zwingen und die Anleger in Unruhe zu versetzen. Der Grund für den Kurssturz zu Beginn dieser Woche ist allerdings schon von gewichtiger Natur. Immerhin geht es um zig-Milliarden von US-Dollar, die an Hypothekenkrediten vergeben wurden und die - zum Teil schon - uneinbringlich weiter
  • 446 Leser
FINANZEN

Kommunen im Steuer-Plus

Die gute Wirtschaftslage hat bei den baden- württembergischen Gemeinden im vergangenen Jahr die Kassen klingeln lassen. Vor allem die Gewerbesteuer sprudelt. weiter
  • 249 Leser
AKTIENMÄRKTE / Sorgen um US-Hypothekenbanken

Kurssturz an Weltbörsen

Asiens Märkte brechen erneut ein - Dax kräftig unter Druck
Wachsende Ängste vor einem starken Einbruch des US-Hypotheken- und Immobilienmarktes und Sorgen über ein Nachlassen der US-Konjunktur haben die internationalen Börsen gestern zum Teil tief in die Verlustzone gedrückt. Besonders Asien verbuchte große Verluste. weiter
  • 407 Leser

KURZ UND BÜNDIG

BGH-Urteil frühestens im Juni Der Bundesgerichtshof wird seine mit Spannung erwartete Entscheidung über die Klagemöglichkeit von Verbrauchern gegen Gaspreiserhöhungen frühestens im Juni fällen. Das Thema werde am 13. Juni noch einmal verhandelt. Erst danach werde ein Urteil verkündet. Insolvenzen bei Schmelzle Drei Unternehmen des Druckhauses Schmelzle-Gruppe weiter
  • 409 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kinder vor Feuer gerettet Über eine Drehleiter konnte die Feuerwehr gestern zwei Kinder aus einer brennenden Wohnung in Karlsbad (Kreis Karlsruhe) retten. Das Feuer war nach Angaben der Polizei aus noch ungeklärter Ursache in einer Wohnung im zweiten Stockwerk des Gebäudes ausgebrochen. Beim Versuch, den acht Jahre alten Buben und das sechsjährige Mädchen weiter
  • 256 Leser
IRAK / Bundespräsident wendet sich in einer Videobotschaft an die Entführer

Köhler bittet um Freilassung der Geiseln

In einer Videobotschaft hat sich Bundespräsident Horst Köhler an die Entführer der beiden im Irak verschleppten Deutschen gewandt und die sofortige Freilassung der Geiseln gefordert. 'Es gibt kein politisches Ziel, das die Entführung oder die Tötung unschuldiger Menschen rechtfertigt. Keine Religion erlaubt ein solches Verhalten. Ich appelliere an Sie, weiter
  • 276 Leser

Königsklasse will den Öko-Touch

Formel 1 und Umweltschutz galt bisher als unvereinbar: Die rund 800 PS starken Rennwagen verbrennen alleine zwischen 80 und 100 Liter Treibstoff auf 100 Kilometern, mit rund 1500 Gramm CO2 pro Kilometer spucken sie etwa neun Mal so viel des Treibhauses aus wie ein Straßenauto (Durchschnittswert zwischen 160 und 170 Gramm CO2/km). Der Automobil-Weltverband weiter
  • 267 Leser
UNTERNEHMENSSTEUER / Fiskus will Schlupflöcher schließen

Last sinkt auf knapp 30 Prozent

Mit der gestern im Bundeskabinett beschlossenen Unternehmenssteuerreform sinkt die steuerliche Gesamtbelastung für Unternehmen auf knapp unter 30 Prozent. weiter
  • 402 Leser
HEIMGESETZ

Lebensqualität wird verbessert

Die Staatsregierung hat die Eckpunkte für ein neues bayerisches Heimgesetz verabschiedet. Damit sollen laut Sozialministerin Christa Stewens neue Maßstäbe bei der Stärkung der Lebensqualität älterer und behinderter Menschen gesetzt werden. Geplant sind etwa eine gesetzliche Verankerung unangemeldeter Heimkontrollen und ein Bürokratieabbau im Pflegebereich. weiter
  • 283 Leser
SPD

LEITARTIKEL: In der Falle

Oberflächlich betrachtet macht die SPD keinen krisengeschüttelten Eindruck. Sie regiert an der Seite der Union im Bund mit, stellt in den Ländern immerhin noch fünf Ministerpräsidenten und steckt sogar Tiefschläge wie die verpasste OB-Kandidatur in Wiesbaden oder die Hamburger Chaostage weg, ohne zu Boden zu gehen. Doch dieser Schein trügt. In Wahrheit weiter
  • 250 Leser

Leute im Blick

Atze Schröder Gerichtserfolg für Fernsehkomiker Atze Schröder (41): Ein Zeitungsverlag darf nach einem Gerichtsurteil seinen wahren Namen nicht preisgeben. Das Landgericht Berlin untersagte einem nicht näher genannten Verlag die weitere Verbreitung des bürgerlichen Namens des Comedians ('Alles Atze'). Der Künstler trete ausschließlich verkleidet und weiter
  • 231 Leser
Tornado-Einsatz

Linkspartei reicht Klage ein

Die Linkspartei reicht beim Bundesverfassungsgericht eine Organklage gegen den Einsatz deutscher Tornado-Flugzeuge in Afghanistan ein. Zugleich will sie eine einstweilige Anordnung beantragen, damit bis zur Entscheidung des Gerichts die Tornados nicht verlegt werden. Laut Fraktionschef Gregor Gysi wendet sich die Partei damit gegen die 'stillschweigende weiter
  • 305 Leser
SEXUALITÄT

Lustlose Japaner

Die Geburtenrate in Japan ist extrem gesunken. Einer der Gründe könnte die Sexmüdigkeit der Menschen sein, ergab eine Umfrage: Demnach hatten 39,7 Prozent der Befragten mehr als einen Monat lang keinen Sex. Selbst unter Verheirateten lag die Rate nur geringfügig niedriger, nämlich bei 34,6 Prozent. Die Lage sei düster, sagte Kunio Kitamura von der Vereinigung weiter
  • 202 Leser
Bodensee-Autobahn

Lückenschluss an der Grenze

Das Ende einer Staufalle am Bodensee ist in Sicht: Nach rund drei Jahrzehnten der Planung ist der Ausbau der Bundesstraße 33 zwischen Allensbach und Konstanz genehmigt worden. Freiburgs Regierungspräsident Sven von Ungern-Sternberg übergab am Dienstag den Planfeststellungsbeschluss an die Gemeinden Konstanz, Allensbach und Reichenau. Die rund elf Kilometer weiter
  • 300 Leser
BADEUNFÄLLE

Mehr Menschen ertrunken

In Deutschland sind im vergangenen Jahr mindestens 606 Menschen beim Baden ertrunken. Laut der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) erhöhte sich die Zahl der tödlichen Badeunfälle damit gegenüber dem Vorjahr um 129. Die größte Gefahrenquelle beim Baden sind die meist unbewachten Binnengewässer, sagte DLRG-Präsident Klaus Wilkens. In Flüssen weiter
  • 321 Leser
AUSZEICHNUNG

Millionen-Preis für Philosophen

Der wertkonservative kanadische Philosoph Charles Taylor (75) erhält den mit mehr als einer Million Euro dotierten Templeton-Preis. Die Templeton-Stiftung würdige mit der Auszeichnung den langjährigen Einsatz Taylors für ein 'spirituelles Denken' in der modernen Gesellschaft. Die Ehrung soll am 2. Mai von Prinz Philip bei einer privaten Zeremonie im weiter
  • 217 Leser
ARMINIA BIELEFELD / Middendorp löst nach nur vier Wochen Geideck ab

Mit 'Power Ernst' gegen Fluch

Zum zweiten Mal binnen vier Wochen zieht Fußball-Bundesligist Bielefeld angesichts des drohenden Absturzes in die Zweite Liga die Reißleine. Anstelle von Frank Geideck soll nun Ernst Middendorp die Westfalen retten. Es ist sein drittes Trainer-Engagement bei Arminia. weiter
  • 337 Leser

Na Sowas . . .

Ein Betrunkener (28) hat sich durch die Babyklappe einer Dortmunder Klinik gezwängt. In dem verschlossenen Raum dahinter wartete er dann seelenruhig und Zigaretten rauchend auf die Polizei. Der Pförtner hatte die Krabbelversuche gesehen und Alarm geschlagen. Er habe nur einen Spaß machen wollen, sagte der Mann. Er wird wegen Hausfriedensbruchs angezeigt. weiter
  • 175 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Verdienstmedaille für Kissinger Der langjährige US-Außenminister Henry Kissinger erhält am Montag die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg. Ministerpräsident Günther Oettinger will damit Kissingers Verdienste um die deutsch-amerikanische Freundschaft würdigen. Kissingers von der Judenverfolgung bedrohte Familie hatte 1938 in Stuttgart ein weiter
  • 313 Leser
KÄRCHER / Spezialist schreibt an französische Politiker

Namen missbraucht

Seit der französische Innenminister Nikolas Sarkozy angekündigt hatte, Vororte 'mit dem Kärcher' zu reinigen, ist der Name des Reinigungsspezialisten präsent. weiter
  • 431 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Drakonische Sperren nach der 'Schlacht von Valencia'

Nasenbeinbrecher Navarro sieben Monate auf Eis

Nach der 'Schlacht von Valencia' im Anschluss an das Champions-League-Achtelfinale zwischen dem FC Valencia und Inter Mailand (0:0) am 6. März hat die Europäische Fußball-Union (Uefa) drakonische Strafen verhängt. Valencias Profi David Navarro, der bei den Jagdszenen Mailands Nicolas Burdisso das Nasenbein gebrochen hatte, wurde von der Disziplinarkommission weiter
  • 147 Leser

Neue Königin. Die ...

...Belgierin Justin Henin ist auf den Thron der Tennis-Welt geklettert, obwohl sie beim kalifornischen Turnier in Indian Wells gar nicht spielt. Aber die Russin Maria Scharapowa - und die verlor mit dem Achtelfinale gegen Landsfrau Wera Swonarewa auch ihre Krone. weiter
  • 360 Leser
SC FREIBURG / Robin Dutt beerbt Volker Finke

Neuling statt Denkmal

Profi-Neuling Robin Dutt wird Freiburgs Fußball-Denkmal Volker Finke als Trainer beerben. Am Freitag will der Fußball-Zweitligist dies offiziell bestätigen. weiter
  • 281 Leser
STRASSENBELEUCHTUNG / Böblingen investiert in neue Lampentechnik

Nicht nur die Stromrechnung sinkt

Moderne Straßenbeleuchtung schont auf lange Sicht die Kassen der Kommunen. Sinkende Stromkosten und eine geringere Umweltbelastung werden durch effizientere Leuchten erreicht. Böblingen hat erfolgreich ein Pilotprojekt abgeschlossen und legt jetzt nach. weiter
  • 548 Leser
VOLLEYBALL

Nur beim Feiern voll gefordert

Pokalverteidiger Treviso rausgeworfen, den großen Wurf im Blick: Der deutsche Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen steht in der Endrunde der Champions League. weiter
  • 227 Leser
INTEGRATION / Zusatzunterricht umstritten

Oettinger: Fördergeld gibt es auch in Zukunft

Im Streit um muttersprachlichen Unterricht für Ausländerkinder will Ministerpräsident Oettinger die Wogen glätten. Die Stadt Rastatt ist gegen den Unterricht. weiter
  • 194 Leser
GENERAL MOTORS / Harte Sanierung zeigt Wirkung

Opel schreibt erstmals seit sieben Jahren Gewinn

Der US-Autokonzern General Motors ist ebenso wie seine deutsche Tochter Opel auf dem Weg aus der Krise. Zum ersten Mal seit sieben Jahren fuhr Opel nach dem Abbau mehrerer tausend Stellen 2006 wieder in die Gewinnzone. Der unter einer schweren Absatzkrise und der asiatischen Konkurrenz leidende Mutterkonzern konnte seinen Verlust drastisch verringern weiter
  • 316 Leser
SIMBABWE / Tsvangirai schwer verletzt im Krankenhaus

Oppositionsführer freigelassen

Im afrikanischen Simbabwe liegt der aus dreitägiger Haft entlassene Oppositionsführer Morgan Tsvangirai mit schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus. Er war im Gefängnis schwer misshandelt worden. Ein Gericht in der Hauptstadt Harare hatte offenbar keinen Anklagepunkt gegen ihn und Dutzende andere Festgenommene gefunden, der eine weitere Haft gerechtfertigt weiter
  • 232 Leser
WERDER BREMEN / Die Arena soll ab Januar 2008 ausgebaut werden

Per Boot ins Weserstadion

Statt 42 000 bald 50 000 Plätze - Fans gegen neuen Namen
Das Bremer Weserstadion wird ab Januar 2008 ausgebaut. Künftig werden 50 000 statt bisher 42 000 Fans darin Platz finden. Der Clou ist eine Bootsanlegestelle. weiter
  • 316 Leser
deutsche Post

Pilotprojekt mit Verkaufsstellen

Das Pilotprojekt der Deutschen Post zum Test von neuen Mini-Verkaufsstellen startet in der ersten Aprilwoche. In Dortmund sei die Einrichtung von 41, in Bonn von 30 zusätzlichen Verkaufsstellen geplant, berichtete die Deutsche Post. Die Stellen werden etwa in Lotto-Annahmestellen, Tabakläden, Blumengeschäften oder Reisebüros zusätzlich zu den bereits weiter
  • 434 Leser

PRESSESTIMME: Schäbige Diskussion

DIE THÜRINGISCHE LANDESZEITUNG (WEIMAR) SCHREIBT ZUM THEMA BLEIBERECHT:
Da geht es um Flüchtlinge, die vor den Schrecken eines Krieges geflohen sind, da geht es um Menschen, die nicht in ihre Heimat zurück können, weil sie dort verfolgt werden. Die schäbige Diskussion, gerade wie sie von Teilen der Union betrieben wird, tut immer so, als handele es sich um Menschen, die nichts anderes wollen als sich in Deutschland auf weiter
  • 259 Leser
VW-Affäre

Prostituierte als Zeuginnen

Im zweiten Prozess zur Aufarbeitung der VW-Affäre hat die Staatsanwaltschaft erstmals Prostituierte als Belastungszeuginnen geladen. Es geht um das Verfahren gegen den SPD-Bundestagsabgeordneten Hans-Jürgen Uhl, der sich vom 14. Juni an vor dem Amtsgericht Wolfsburg verantworten muss. Der 55 Jahre alte Uhl ist wegen Beihilfe zur Untreue in zwei Fällen weiter
  • 330 Leser
SCHULGEWALT

Prügel gefilmt

In einer Schule in Bad Pyrmont (Niedersachsen) hat ein 16-Jähriger einen Mitschüler äußerst brutal zusammengeschlagen. Er ließ sich dabei von einem Kumpanen filmen. Das Opfer (17) wurde am Kopf erheblich verletzt. Der bereits mehrfach durch Gewalttaten aufgefallene Täter gab bei der Polizei als Motiv an, das Opfer habe ihn 'seltsam angesehen'. weiter
  • 320 Leser
STAATSOPER

Puhlmanns Top-Zahlen

Intendant Albrecht Puhlmann verzeichnet an der Staatsoper einen erfolgreichen Start. Seit Beginn der Spielzeit wurden in Opernvorstellungen 120 000 Besucher verzeichnet, das sind 14 000 mehr als im Vergleichzeitraum der letzten Saison. Die Auslastung liegt derzeit bei 92 Prozent - damit belegt die Staatsoper einen Spitzenplatz in Deutschland. weiter
  • 339 Leser

Rektor Huber bedauert den Vorfall

Die Leitung der Münchner Uni hat inzwischen ihr Bedauern über die Rundmail geäußert. Rektor Bernd Huber sagte: 'Die LMU versteht sich als liberale, weltoffene Universität.' Der Sicherheitsbeauftragte der Uni habe die Mail ohne Abstimmung mit der Uni-Leitung, wenngleich aus 'persönlich sehr lauteren Motiven heraus und aus Fürsorgepflicht gegenüber Studierenden weiter
  • 292 Leser
TOTSCHLAG

Rentner muss in Psychiatrie

Ein 76-jähriger Rentner ist von einem Schwurgericht in München wegen Totschlags an seiner Frau in einer psychiatrischen Anstalt untergebracht worden. Der Rentner hatte die 65-Jährige im Juni 2006 nach 40-jähriger Ehe mit sieben Messerstichen getötet. Ein Sachverständiger konnte Schuldunfähigkeit bei der Tat nicht ausschließen. Nach seinem Gutachten weiter
  • 237 Leser

Ringen um mehr Klimaschutz

Die Umweltminister der G-8-Staaten versuchen heute in Potsdam den Grundstock zu legen für die Position des Gipfels in Heiligendamm zum Klimaschutz. Unter Vorsitz von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel soll neuer Schwung in den weltweiten Kampf gegen die Erderwärmung gebracht werden. Nach den ernüchternden Ergebnissen des Weltklimagipfels in Nairobi weiter
  • 234 Leser
frauen-fussball

Sarkasmus nach Platz acht

Drei Niederlagen in vier Partien, das Spiel gegen Italien um Platz sieben mit 0:1 verloren, nur der letzte Platz beim Algarve-Cup in Portugal für den Titelverteidiger und ein halbes Jahr vor der WM in China (10. bis 30. September) große Schwachstellen in allen Mannschaftsteilen - angesichts dieser erschreckenden Bilanz der deutschen Fußballerinnen hatte weiter
  • 247 Leser
GEWALT

Schlag gegen Hooligan-Szene

Nach einer Massenschlägerei von Münchner Hooligans in Tirol geht die Polizei massiv gegen Fußball-Randalierer vor. In einer Großrazzia haben 170 Beamte die Wohnungen von 24 Anhängern des FC Bayern und des TSV 1860 München durchsucht. Dort wurden Waffen und verbotene Gegenstände wie Butterflymesser, Baseballschläger und Gasrevolver gefunden. Ermittelt weiter
  • 277 Leser
CEBIT / Flachbildfernseher sollen noch schärfer werden - und umweltfreundlicher

Schlanke Stars hängen an der Wand

Großgeräte treiben auch in diesem Jahr das Wachstum der Branche
Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 2,5 Millionen Flachbildfernseher verkauft. Diese Geräte in Flunder-Dicke sind auch auf der gestern eröffneten 'Business-Messe' Cebit in Hannover überall zu sehen. Neue Technologien sollen die Bilder noch schärfer machen. weiter
  • 393 Leser
AKTIENMÄRKTE

Schwache Finanztitel

Massive Kursverluste in Asien und in New York zogen gestern auch die deutschen Aktienmärkte nach unten. Der deutsche Aktienindex (Dax) rutschte unter die Marke von 6500 Punkten. Belastet von Sorgen um die Entwicklung auf dem US-Immobilienmarkt gerieten insbesondere Finanztitel unter Druck. Vor allem Deutsche Bank und Commerzbank gingen kräftig in die weiter
  • 445 Leser
GESUNDHEIT / Tübinger Forscher testen Netzhaut-Chip für Blinde

Schwieriger als eine Mondlandung

Kann ein Chip unter der Netzhaut Blinden wieder zum Sehen verhelfen? Tübinger Forscher erreichten mit dem mikroelektronischen Hilfsmittel einen Anfangserfolg. weiter
  • 415 Leser
SPARKASSEN / Entschlossen zur Übernahme der Landesbank Berlin

So viel Gewinn wie nie

Mit einem Rekordgewinn im Rücken sind Deutschlands Sparkassen zum Erwerb der Landesbank Berlin (LBB) entschlossen. 'Wir sind in der Lage, jedes betriebswirtschaftlich vernünftig begründete Angebot zu schultern', sagte der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Heinrich Haasis, in Frankfurt. 'Wir wollen Berlin erwerben.' Das Angebot weiter
  • 411 Leser
SCHULEN / Raucherecken nicht völlig verboten

SPD-Antrag abgelehnt

Per Schulgesetz werden Raucherecken nicht abgeschafft. Das bleibt den Schulkonferenzen am Ort überlassen. SPD und Grüne hatten ein gesetzliches Verbot verlangt. weiter
  • 293 Leser
PROZESS / Strauß-Darlehen an Parteifreund

Spur führt zur Leuna-Affäre

Zeuge: Geld kam von Schmiergeldkonto
Das Geld für ein Strauß-Darlehen an einen Parteifreund soll von einem Leuna-Schmiergeldkonto gekommen sein. Das sagte gestern ein Zeuge vor Gericht. weiter
  • 438 Leser
FINANZPOLITIK / Regierung verabschiedet Unternehmensteuerreform

Steinbrück: Sichert den Standort

Lob von der Industrie, Kritik von der Linken - Pauschale Belastung der Zinsen
Die Bundesregierung hat die Unternehmensteuerreform verabschiedet. Sie soll Unternehmen bessere Standortbedingungen mit einer geringeren Steuerbelastung sichern. Nach über einem Jahr Vorbereitungszeit hat die große Koalition die Unternehmensteuerreform auf den Weg gebracht. Das Kabinett billigte den Gesetzentwurf von Finanzminister Peer Steinbrück (SPD). weiter
  • 241 Leser
FORMEL 1 / Alonso, Räikkönen oder Massa?

Suche nach dem Superstar

Deutsches Fahrer-Quartett wohl ohne Titelchancen
Im Jahr eins nach Michael Schumacher bewegt die Formel 1 vor dem Auftakt der neuen Saison am Sonntag vor allem eine Frage: Wer tritt in die Fußstapfen von Michael Schumacher? Dass es das neu formierte deutsche Fahrer-Quartett sein wird, ist aber unwahrscheinlich. weiter
  • 303 Leser

Telegramme

fussball: Obwohl in akuter Abstiegsgefahr, hat Bundesligist VfL Bochum den Vertrag mit Cheftrainer Marcel Koller um ein weiteres Jahr bis Juni 2008 verlängert. Der 46 Jahre alte Schweizer arbeitet seit 1. Juli 2005 für die Westdeutschen. fussball: Bundesligist Alemannia Aachen hat als ersten Neuzugang für die kommende Saison Patrick Milchraum verpflichtet. weiter
  • 238 Leser

Tipp des Tages: Vorsicht bei Kündigung

Kündigt ein Arbeitnehmer eine Direktversicherung, die er per Gehaltsumwandlung gezahlt hat, erhält er einem Urteil zufolge keinen Rückkaufswert. Das liegt am Verfügungsverbot für Vermögen in der betrieblichen Altersversorgung, wie das Oberlandesgericht Hamm feststellte. Weg ist das Gesparte nach den Angaben von Verbraucherschützern allerdings nicht. weiter
  • 327 Leser
BAYERN / Freistaat will Hochschulen als Sicherheitspartner ins Boot holen

Unis auf Terroristenjagd

Spitzel-Aufruf per Mail - Beckstein: Kein Generalverdacht
Bayern will die Terrorgefahr eindämmen und islamistische Extremisten möglichst frühzeitig ausfindig machen. Weil in der Vergangenheit die Attentäter oft Studenten waren, setzt der Freistaat nun auf die Mithilfe der Hochschulen. Ein erster Anlauf in München sorgt für Ärger. weiter
  • 316 Leser
TICKET-AFFÄRE / Ermittlungen bei der ENBW

Verdacht gegen Marketingchef

In der Ticket-Affäre ermittelt die Staatsanwaltschaft jetzt auch gegen ENBW-Marketingvorstand Detlef Schmid. Das bestätigte eine Sprecherin des Stromkonzerns. Schmidt soll nach Medienberichten eine Einladung für Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) zu einem Spiel des VfB Stuttgart veranlasst haben. Eine zweite Einladung ordnen die Ermittler ENBW-Chef weiter
  • 230 Leser
INNOVATIONSPREIS

Verkehrsbund ausgezeichnet

Der Donau-Iller-Nahverkehrsverbund aus Ulm ist gestern in Stuttgart mit dem Innovationspreis des Landes ausgezeichnet worden. Er ist mit 10 000 Euro dotiert. Der Verbund hat gemeinsam mit Bürgern, Stadt, Bahn und Polizei dafür gesorgt, dass der Biberacher Bahnhof, an dem es früher abends oft zu Ausschreitungen und Vandalismus kam, mittlerweile ein sicherer weiter
  • 250 Leser
LEICHTATHLETIK

Verwarnung für Lars Riedel

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat den fünfmaligen Diskus-Weltmeister Lars Riedel öffentlich verwarnt, weil er im Dezember 2006 zu einer Dopingkontrolle des Weltverbands IAAF nicht anzutreffen war. Riedel hielt sich laut Anne Jakob, Chefin der DLV-Anti-Doping-Kommission, nicht an seinem Wohnort Rottach-Egern, sondern an der Uni in München zum Studieren weiter
  • 287 Leser
ALKOHOLFAHRT

Völlig blau auf Ampel

Im Vollrausch hat ein Autofahrer in Ingolstadt eine Ampel umgefahren. Danach fuhr der Mann mit 3,78 Promille im Blut in seinem schwer beschädigten Wagen einfach davon. Zeugen hatten sich aber das Kennzeichen gemerkt, und so machten Polizisten den 35-Jährigen kurz danach in seiner Wohnung ausfindig. Der zerbeulte Wagen stand vor der Haustür. weiter
  • 349 Leser
MEDIZIN / Sechs Männer leiden weiter unter den Folgen des Arzneitests

Warten auf das Schmerzensgeld

Testpersonen erlitten schwere Schäden - Immunsystem spielt verrückt
Ein Jahr nach dem katastrophalen Ausgang eines Arzneitests in London warten die sechs Opfer immer noch auf Schmerzensgeld. Unter den Folgen leiden sie noch heute. Jetzt wollen vier von ihnen Entschädigungsklagen gegen zwei Unternehmen auf den Weg bringen. weiter
  • 322 Leser
IRAK / Erste Bilanz nach Beginn der Sicherheitsoffensive

Weniger Morde im Februar

Einen Monat nach Beginn der Sicherheitsoffensive in Bagdad haben irakische und amerikanische Militärbeamte eine vorsichtig optimistische Bilanz gezogen. Die Zahl der Morde sei seit dem 14. Februar um mehr als 50 Prozent zurückgegangen, sagte US-Generalmajor William Caldwell. Es gebe aber immer noch zu viele verheerende Autobombenanschläge. Ein Grund weiter
  • 213 Leser
Strauss-Prozess

Zahlung von Leuna-Konto

Im Steuerstrafprozess gegen den bayerischen Politikersohn Max Strauß führt eine Spur zu der Schmiergeldaffäre um den Verkauf der ostdeutschen Leuna-Werke. Ein 1994 von Strauß vermitteltes Darlehen von umgerechnet etwa 150 000 Euro an seinen CSU-Parteifreund Curt Niklas kam von einem Konto aus Luxemburg. Ein Zeuge sagte vor dem Landgericht Augsburg aus, weiter
  • 378 Leser
URTEIL

Zehn Jahre Haft für Kinderquäler

Ein vorbestrafter 33 Jahre alter Gewalttäter ist vom Landgericht München I wegen monatelanger schwerer Misshandlung der damals dreijährigen Tochter seiner Lebensgefährtin zu zehn Jahren Haft und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Die 24 Jahre alte Mutter bekam eine Strafe von vier Jahren; sie war gegen die Quälerei des kleinen Mädchens weiter
  • 225 Leser
KOMMUNEN / Schulstreit im Kreis Biberach noch nicht vorbei

Zum Unterricht ins Nachbardorf

Gericht schlägt Vergleich vor: Gemeinderat soll Geld für Hürbel lockermachen
Die Schule in Hürbel ist seit 2004 geschlossen. Bis heute ärgern sich viele Eltern im Dorf darüber, dass ihre Kinder seither im benachbarte Gutenzell lernen müssen. weiter
  • 346 Leser
GEMÄLDE

Zurück in Potsdam

Seit 1945 galt es als verschollen. Nun ist das frühbarocke Gemälde 'Mars und Venus in der Schmiede des Vulkan' nach Potsdam ins Neue Palais zurückgekehrt. weiter
  • 288 Leser

Leserbeiträge (3)

"Gesamtkonzept vor Sparmaßnahmen"

Kindergartenschließung Schweindorf: Zur Beschwichtigung in beiden betroffenen Teilorten hielt Bürgermeister Dannenmann in Schweindorf am 8. März ein Audit ab. Es waren die Eltern- und Kirchenvertreter, sowie die Mitglieder beider Ortschaftsräte da. Im Laufe des Abends wurde deutlich, dass der Bürgermeister und die Verwaltung nur die möglichst schnelle weiter
  • 538 Leser

"Stadt hat Strategie der Verharmlosung"

Zur Diskussion um den Bau von Obdachlosenunterkünften unterhalb des Wohngebiets Zebert/Pelzwasen: Was machen 20 Obdachlose, beschäftigungslose und gelangweilte Menschen den lieben langen Tag? Ich denke, jeder kann da seine eigene Schlüsse ziehen. Herr Steinbach und Herr Schwerdtner versuchten in der Bürgerversammlung diese Problematik durch Appelle weiter
  • 460 Leser

Standortvorschlag für Skulptur

Zu Kunstskulptur der "Zeitungsleser" vom 15. Februar: Als ich im Sommer 2005 den Zeitungsleser von Karl Ulrich Nuss im Eck stehen sah, bei der Drogerie Rossmann, dachte ich mir "Hat die Stadt denn keinen anderen Platz für so eine Bronzefigur"? Als ich dann Anfang 2006 mal an dem Ort vorbei kam fehlte die Figur und ich fragte mich: "Haben die jetzt doch weiter
  • 424 Leser