Artikel-Übersicht vom Samstag, 31. März 2007

anzeigen

Regional (75)

Die Gmünder Stadtbibliothek ist am Gründonnerstag, 5. April, wie üblich bis 18 Uhr geöffnet. Am Karsamstag bleibt die Stadtbibliothek geschlossen. Spitalmühle Die Spitalmühle bleibt am Gründonnerstag, 5. April, geschlossen. Ab Osterdienstag geht der Betrieb in gewohnter Weise weiter. Immig-Konzert Der Liederpoet Harald Immig gibt am Sonntag, 15. April, weiter
Am Sonntag, 1. April ist es wieder soweit: Die Dreifaltigkeitskapelle am Ende der Dominikus-Debler-Straße, seit 1866 im Besitz der Balthasar-Debler-Stiftung, ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Familiengottesdienst Um das Geheimnis der Passionsblume geht es im Familiengottesdienst am Palmsonntag, 1. April um 10 Uhr in der evangelischen Kirche Großdeinbach. weiter
Ein Frühjahrskonzert bietet der MV Pfersbach heute in der Gemeindehalle in Mutlangen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Gemeinsam mit seiner Jugendkapelle wird der Musikverein Pfersbach als Gastkapelle die Werkkapelle Spießhofer & Braun aus Heubach empfangen. Straße gesperrt Die Straße von Vordersteinenberg in Richtung Spraitbach ist bis zum Schotthof am weiter

"Automarder" unterwegs

Donnerstagnacht zwischen 20.30 und 23.55 Uhr wurde die Beifahrertüre eines VW Polo in der Kornhausstraße aufgebrochen. Geklaut wurde eine schwarze Sporttasche mit verschiedenen Ausweisen. Schaden am Auto: etwa 200 Euro. Gegen 23.15 löste in der Theodor-Heuss-Straße ein Täter beim Versuch, ein Auto in einer Garage aufzubrechen, die Alarmanlage aus, worauf weiter
  • 618 Leser
FEINSTAUB / OB und Landrat finden gemeinsame Linie

"Dramatische Lage Gmünds"

Nachdem es am Tag zuvor kräftig gekracht hatte zwischen Stadt- und Landkreisverwaltung, haben sich OB Wolfgang Leidig und Landrat Klaus Pavel gestern telefonisch auf eine gemeinsame Linie in Sachen "Umweltzone" geeinigt: Beide sind der Meinung, dass die Fahrverbotszone ein untaugliches Mittel ist. weiter
GESUNDHEITSWOCHEN / Abschluss im Jugendhaus mit Fachtagung

"Eine Stadt sucht Bewegung"

Eine Fachtagung über "Bewegung und Gesundheitsförderung an Kindertageseinrichtungen, Schulen und Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit" beschließt die Gesundheitswochen des Sozialamtes und Jugendhauses. Die Teilnahme an dieser am Freitag, 4. Mai, von 9 bis 16 Uhr im Seminarzentrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd ist kostenfrei. weiter

"Nacht der Musicals" - Genuss für Auge und Ohr

Bei der "Nacht der Musicals" erlebten die Zuschauer im Stadtgarten einen temporeichen Streifzug durch die erfolgreichsten Musicals der Welt. Ob "Dirty Dancing", "Evita", "Phantom der Oper", "Cats", "Grease" "Rocky Horror Picture Show" oder "Mamma Mia" - von allem gab es Häppchen für Auge und Ohr. weiter
  • 230 Leser

2007 keine neue Straße nach Rechberg

Die Landesstraße zwischen Wißgoldingen und Rechberg wird 2007 nicht saniert. Das teilt Monika Mayr, Pressesprecherin des Regierungspräsidiums auf Anfrage mit. "Wir sehen die Dringlichkeit, aber es wird 2007 auf keinen Fall reichen." Und weiter: Dieses Jahr würden keine neuen Landesstraßen-Bauprojekte im Regierungsbezirk begonnen. Waldstettens Bürgermeister weiter
GARTENFREUNDE REHNENHOF-WETZGAU / Anzeige gegen langjährigen Kassierer erstattet

6900 Euro vom Sparbuch fehlen

Aufregung gibt es bei den Gartenfreunden Rehnenhof. Der einstige, langjährige Kassierer steht im Verdacht, mehrere tausend Euro unterschlagen zu haben. Es wurde Anzeige gegen ihn erstattet. weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Ostern

Nächste ist Woche ist es wieder soweit: Ostern. Viele haben sich schon mit Osternestern und Schokoeiern eingedeckt. Die GT fragte: Wie wichtig ist Ihnen Ostern? Welche Bräuche pflegen Sie? Wie gestalten Sie die Feiertage? Von Jessica Guaia weiter
VARTA CONSUMER BATTERIES / Neue Zellen für Hightech-Produkte

Alle Geräte versorgt

Im April erweitert Varta ihr Professional Sortiment und integriert mit System Electronics und System Phone Power neue Anwendungsbereiche in das Premium-Portfolio: Die Varta ist jetzt für kleine digitale Hochleistungs-Geräte und DECT-Telefone am Start. weiter
  • 190 Leser
VILLA FRANCK / Saison startet

Beim Geheimrat

Die Villa Franck in Murrhardt eröffnet morgen ihre Saison, zu der kulturelle Veranstaltungen und Besichtigungen der schmucken Fabrikantenvilla gehören. weiter
MINERALBAD BERG / Neue Hoffnung für Wellness-Oase

Betreiber für Hotel gefunden?

Bei der geplanten Wellness-Oase neben dem traditionsreichen Mineralbad Berg in Stuttgart zeichnet sich nun doch eine Lösung ab: Für das geplante Luxushotel gibt es nun offenbar einen neuen Interessenten, der das geplante Vier-Sterne-Haus betreiben will. Die Stadt will das Angebot nun genau unter die Lupe nehmen. weiter
SENIOREN / Pflegeheim mit neu gestaltetem Innenhof

Blumen und Plauschecke

Blühende Sträucher und Blumen, ein schöner Rasen und gepflasterte Wege gehören zum neuen Garten im Innenhof des Waldstetter Seniorenzentrums. In der Plauschecke können sich die Bewohner treffen. weiter
BÜRGERVERSAMMLUNG / Informationen über das innerörtliche Eintwicklungskonzept

Bürgermeister Klemens Stöckle informiert

Das innerörtliche Entwicklungskonzept für die Gemeinde Iggingen hat das Ziel, die Attraktivität des Ortskerns zu steigern und soll für die intensivere Nutzung leerstehender Gebäude und Flächen einen Impuls geben. weiter
PALMSONNTAG / Erinnerung an Christi Einzug

Büschel werden gesegnet

Kinder, zum Beispiel im Loreto-Kindergarten St. Paul, bastelten in den vergangenen Tagen fleißig Palmbüschel - eine "Übung" für die Osterbasteleien, die nun anstehen. weiter

Checkliste

Verzicht auf abstrakte Verweisbarkeit bzw. kein Verweis auf eine andere Tätigkeit Keine Verpflichtung zur Umschulung Dynamisierung der Rente Verzicht auf Arztanordnungsklausel Nachversicherungsgarantie ohne erneute Gesundheitsprüfung Verzicht auf Meldefristen oder bestimmte Meldezeiten Rückwirkende Leistung ab Eintritt der Berufsunfähigkeit und Beitragsstundung weiter

Die Heiligen Öle werden verteilt

In einer Messe für alle Mesner, pastoralen Mitarbeiter und Gläubigen des Dekanatsbezirks werden am kommenden Mittwoch ab 14 Uhr im Münster die Heiligen Öle an die Gemeinden verteilt. Diese Öle, die Zur Spendung der Taufe, Firmung und Krankensalbung bestimmt sind, wurden zuvor von Bischof Fürst im Rottenburger Dom geweiht. weiter
  • 230 Leser
NATURKUNDEMUSEUM / Saurier-Ausstellung eröffnet

Die Monster locken

Dinosaurier, Superfrösche und Monsterkrokodile haben das Naturkundemuseum Stuttgart seit gestern fest im Griff. "Wer diese Ausstellung gesehen hat, der weiß, dass Baden-Württemberg zu den fossilreichsten Regionen der Erde gehört. Und er weiß, warum die Sammlungen des Museums Weltruf genießen", warb Ministerpräsident Günther Oettinger zur Eröffnung der weiter
GEMEINDERAT LEINZELL

Die Straßen heller machen

Der Leinzeller Gemeinderat diskutierte in seiner jüngsten Sitzung auch die ungenügende Straßenbeleuchtung. Sie stammt zum überwiegenden Teil aus den 70er Jahren, Ersatzteile gibt es nicht mehr. Die Verwaltung schlug vor, fünf neue Leuchtenaufsätze zu beschaffen und damit einen kleinen Straßenzug komplett zu erhellen. weiter
OSTERN / Gschwend

Eierschießen in Horlachen

Der Schützenverein Horlachen veranstaltet auch in diesem Jahr sein allseits bekanntes und beliebtes Ostereierschießen. Das Schützenhaus ist dafür am Ostermontag, 9. April, ab 9 Uhr bis gegen 16 Uhr geöffnet. weiter

Ein Stolperstein: Der Vertrag

Theoretisch ist der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung immer möglich - und nötig. Denn rund jeder Vierte wird noch vor dem Rentenalter berufsunfähig. Praktisch gibt es aber einiges zu beachten. weiter
AGV 1947

Einblicke in den Salvator

Die traditionell gewordene Stadtführung beim Gmünder Altersgenossenvereins 1947 führte diesmal unter der fachkundigen Führung von Birgit Klaus auf den St. Salvator, das Zeugnis der Frömmigkeit in "Schwäbisch Nazareth" aus dem 17. Jahrhundert. weiter
BILDUNG / Franz-von-Assisi-Gesellschaft zu weiterführender Schule

Entscheidung im Juli

Die Franz-von-Assisi-Gesellschaft wird Ende Juli entscheiden, ob sie eine weiterführende private Schule gründet. Dies sagte der Geschäftsführer von St. Canisius, Hans-Dieter Beller, auf GT-Anfrage. Die Gesellschaft ist bereits Trägerin der Franziskus-Grundschule in Gmünd. weiter
HOLZWERKE LADENBURGER / Investition von 40 Millionen Euro - Bis zu 70 neue Arbeitsplätze

Entscheidung ist gefallen

Seit 18 Monaten zeichnet Stefan Ladenburger als Geschäftsführer mit verantwortlich für die Firma Holzwerke Ladenburger mit Sitz in Bopfingen-Aufhausen. Nun steht eine der ganz großen Investitionen in der Firmengeschichte an. Die Firma will in Kerkingen auf dem bereits bestehenden Areal erweitern, um das modernste Sägewerk Deutschlands zu erstellen. weiter
  • 668 Leser
STADTRANDERHOLUNG / Ziegerhof Anmeldetermine

Ferienspaß pur

Auch in den kommenden Sommerferien läuft wie gewohnt die Kinderfreizeit "Stadtranderholung Ziegerhof" für Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren. Und wieder gibt's zwei Anmeldetermine. weiter
TV HEUCHLINGEN / Tennis-Generalversammlung

Heim aufgepeppt

Zu Generalversammlung mit Weißwurstfrühstück hatte die Heuchlinger Tennisabteilung geladen. Angelika Schuster berichtete über das Tennisjahr 2006, in dem neben dem allgemeinen Spielbetrieb auch wieder zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen auf dem Programm standen. weiter
GESPRÄCHSKREIS

Hilfe für Trauernde

Der Tod eines nahen Angehörigen ist ein einschneidendes Ereignis, das das Leben der Hinterbliebenen stark verändert. Aus diesem Grund bietet der katholische Dekanatsbezirk Schwäbisch Gmünd nach Ostern einen ökumenischen Gesprächskreis für Trauernde an. weiter
KINDERKINO-FESTIVAL / Rund 3000 Besucher

In Szene Fest etabliert

Die Filme beim 14. Kinder-Kino-Festival (KiKiFe) sind abgedreht, die Preise vergeben - was bleibt, ist der Blick zurück auf vier glanzvolle Kinotage mit faszinierenden Beiträgen des nationalen und internationalen Kinderfilms: 32 Veranstaltungen und 17 Filme brachten rund 3000 Besucher ins Gmünder Turm-Theater. weiter
VORSORGE / Die Rente wegen Erwerbsminderung reicht kaum zum Leben - Nach 1961 Geborene sind besonders betroffen

Jede Arbeit, wenig Geld

Manchmal schlägt das Leben zu - ohne Rücksicht auf die Umstände. Ein Unfall, eine Krankheit und schon ist nichts mehr, wie es war. Der Betroffene kann nicht mehr arbeiten, die Existenz ist in Gefahr, besonders bei jungen Leuten. Denn für sie gelten in diesem Fall andere Bedingungen für den Erhalt einer Rente als für die vor 1961 Geborenen. Sie bekommen weiter

Kein Durchblick in Staubwolke

Man mag nicht glauben, dass mehr noch möglich ist, aber Politiker und Verwaltungsleute belehren einen in immer kürzeren Abständen eines Besseren: Man kann auch noch mehr (Fein-)Staub aufwirbeln in der Diskussion um Umweltzonen und Fahrverbote - und damit den Durchblick noch mehr behindern. Die Aufregung beweist: Kaum ein Gesetzgebungsverfahren wurde weiter
JUBILAR / Museumsbesitzer Eugen Kiemele aus Seifertshofen wird heute 70 Jahre alt

Leidenschaft für starke Motoren

Heute vor 70 Jahren erblickte Eugen Kiemele in Seifertshofen als Spross eines Landwirts das Licht der Welt. Durch seine Sammelleidenschaft für motorisierte Raritäten und seine Vorliebe für Tractor-Pulling und sein Dampffestival ist er in ganz Europa bekannt. weiter
KONZERT / Gesang- und Musikvereins "Cäcilia" Hussenhofen

Lob für scheidenden Dirigenten

Der Gesang- und Musikverein "Cäcilia" Hussenhofen bat in die frühlingshaft und festlich geschmückte Mozarthalle zum Frühjahrskonzert "Tänze der Völker". Alle Abteilungen - Jugendkapelle, Gemischter Chor und großes Blasorchester - zeigten dabei ihr Können. weiter

Mehr Geld für die Jugendfeuerwehr

Die Lorcher Jugendfeuerwehr bekommt mehr Geld. Das beschlossen die Lorcher Gemeinderäte bei ihrer jüngsten Sitzung am Donnerstag. Sie folgten damit einem Antrag der Fraktion der Freien Wählervereinigung Lorch. Der Zuschuss werde von 720 auf 1540 Euro verdoppelt, teilte Lorchs Bürgermeister Karl Bühler mit. mh weiter
  • 226 Leser

Mehrere Autos aufgebrochen

In der Nacht zum Donnerstag wurden in der Panoramastraße, im Verdiweg, am Brunnenplatz sowie im Gänsegärtlein in Iggingen insgesamt vier Autos aufgebrochen und drei Autoradios sowie zwei Autoradio/Navigations-Kombinationen gestohlen. Wert des Diebesgutes: 7000 Euro. In zwei weiteren Fällen versuchten die Unbekannten Autos zu knacken. Der Schaden wird weiter

Mit allen Sinnen und ganz Ohr

Die evangelische Kirchengemeinde bietet Schulkindern ab der ersten Klasse bis 12 Jahren einen Kinderbibeltag an. Das Thema ist "Mit allen Sinnen - ganz Ohr". Er ist am Samstag, 14. April, von 9 Uhr bis 12.30 Uhr, im Gemeindehaus. Der Kinderbibeltag endet mit einem Familiengottesdienst am Sonntag, 15. April um 10 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche. Anmeldungen weiter
GT UND HEUBACHER BRAUEREI / Maibaumwettbewerb 29

Mit Trauerflor

Er wird anders, der Maibaumwettbewerb Nummer 29, den die Gmünder Tagespost und die Heubacher Brauerei gemeinsam ausrichten. Er wird jünger. Und er ist auch ein Maibaumwettbewerb des Abschieds. weiter

Musikalischer Frühlingsgruß für Senioren

Mit mehreren schwungvoll vorgetragenen Frühlingsliedern erfreuten über 30 Chorkinder der Heideschule Mutlangen die Bewohner des benachbarten Seniorenheims St. Markus. Der musikalische Frühlingsgruß vor Ostern machte den Schulkindern und den Seniorinnen und Senioren gleichermaßen viel Freude. weiter
  • 243 Leser

Musikalischer Frühlingsstrauß für Senioren

Der traditionsreiche ZF-Rentnerchor hatte, wie jedes Jahr, die Senioren und früheren Arbeitskollegen im Seniorenzentrum St. Anna zu einem stimmungsvollen Frühlingsständchen geladen. Nach der Begrüßung durch Schwester Rosemarie Klötzl präsentierte der Männerchor mit dem Lied "Bei uns in Schwäbisch Gmünd . . ." heimatliche Klänge aus Schwäbisch Gmünd weiter

Nachgerechnet:

Das Regionalzentrum der Deutschen Rentenversicherung bietet zwei Beispielrechnungen in Sachen Erwerbsminderungsrente für nach 1961 Geborene. Der Fall Max Mustermann betrifft die reguläre Wartezeiterfüllung, Otto Mustermann die vorzeitige Wartezeiterfüllung. Bei der halben Erwerbsminderungsrente gibt es die Hälfte des Rentenbetrages. Fall 1: Max Mustermann, weiter
  • 113 Leser
DEMENZ / Sozialstation stellt Konzept vor und bietet Impulsvortrag

Neues Angebot unter dem Rosenstein

Es wurde eng im Saal des katholischen Gemeindehauses bei der Auftaktveranstaltung zum neuen Betreuungsangebot der Sozialstation Rosenstein. Die hatte zum Vortrag eingeladen, um in das Thema "Demenz in der Häuslichkeit" einzuführen. weiter

Offene Läden beim Lorcher Löwenmarkt

Am Sonntag, 20. Mai, öffnen die Lorcher Geschäfte von 13 bis 18 Uhr. Im Rahmen des Lorcher Löwenmarktes soll der verkaufsoffene Sonntag viele Gäste in die Innenstadt locken. Der Lorcher Gemeinderat gab jetzt grünes Licht für den Einkaufstag. Eröffnet wird der 36. Löwenmarkt - das Stadtfest in Lorch - am Freitag, 18. Mai, um 19 Uhr auf dem Schillerplatz weiter
  • 129 Leser

Ostereier von Lauterner Schülern und Kindergartenkindern bemalt

Nachdem die Schüler der Breulingschule und die Kinder des Kindergartens St. Barbara eifrig die Ostereier bemalt hatten, trafen sich alle Kinder und ihre Lehrer und Erzieher, um das Resultat ihres Einsatzes, die fertige Osterkrone, gemeinsam anzusehen. Als Dank für ihr Engagement beim Malen erhielt jedes Kind vom Heimat- und Geschichtsverein ein Osterei weiter

Passionsgeschichte

Es muss nicht immer Bach sein, wenn es um die Passionsgeschichte geht. Frührennaissance-Klänge und Gitarrenrock gehen auch. Dies beweist das Ensemble "Opera Nova". Gitarrist und Sänger Werner Dannemann, Katharina Schwarz (Sopran) und Daniela Epple (Mezzosopran) sowie Elke Rogge (Drehleier und Gitarre) bringen "Jesus on the mount of olives". Zu sehen weiter
ST.-LAURENTIUS-KIRCHE / Das "collegium vocale" gestaltet ein Passionskonzert der außergewöhnlichen Art

Passionszeit musikalisch betrachtet

Es war eine Veranstaltung abseits ausgetretener Pfade, die der Kammerchor "collegium vocale" aus Gmünd unter seinem Leiter Walter Johannes Beck in der St.-Laurentius-Kirche durchführte. Zusammen mit dem Ulmer Organisten und Dekanatskirchenmusiker Andreas Weil gestalteten sie das Benefizkonzert. Der Erlös fließt in die Kirchenrenovierung. weiter
SENIORENWOHNHEIM LEINZELL / Morgen:

Pforten geöffnet

Das Seniorenwohnheim in Leinzell öffnet am Sonntag seine Türen von 10 Uhr bis 16 Uhr für Interessenten, die unverbindlich die zur Zeit frei stehenden Wohnung besichtigen möchten. weiter
MÄNNERGESANGVEREIN FROHSINN LEINZELL / Jahreshauptversammlung

Projektchor 2006 im Mittelpunkt

Ehrungen verdienter Mitglieder, Neuwahlen von Teilen des Vorstands und ein Rückblick waren die Themen der Hauptversammlung des Männergesangvereins "Frohsinn" in Leinzell. weiter

Prozession am Karfreitag

Die italienische Gemeinde zeigt am Karfreitag wieder die Prozession auf dem Kreuzweg zum Hohenrechberg. Beginn ist um 15.30 Uhr an der Ruine. Mitglieder der Gemeinde stellen in traditionellen Gewändern den Weg Christi zum Kreuz dar. Die Prozession wird alljährlich von zahlreichen Zuschauern verfolgt. weiter
  • 253 Leser
PODIUMSGESPRÄCH / Teilnehmer diskutieren über frühzeitige Gesundheitsvorsorge

Prävention langfristig angelegt

Was kann auf regionaler Ebene getan werden, um den Zivilisati-onskrankheiten Einhalt zu gebieten? Dieser Frage ging ein Podiumsgespräch beim 2. Gmünder Diabetes-Symposium gestern nach - eine Veranstaltung, die heute an der Pädagogischen Hochschule weiter geht. weiter
MÜNSTERCHÖRLE / Tag der Stimmbildung mit dem Tübinger Professor Wilfried Maier

Singen mit Bauch und Händen

Als phantastisches Erlebnis bezeichnete Vorstand Renate Offenhäuser vom Münsterchörle den Tag Stimmbildung im Saal des Franziskaner mit Prof. Wilfried Maier aus Tübingen. weiter
JUBILÄUM / Liederkranz Rienharz feiert sein 100-jähriges Bestehen mit viel Programm - heute "1hundert-Jahre-Show"

Singend und tanzend durch 100 Jahre

1907 von Georg Hinderer, Friedrich Eisenmann, Friedrich Sieber und Gottlieb Weller gegründet, kann der Liederkranz Rienharz auf 100 Jahre aktives und ereignisreiches Vereinsleben zurückblicken. Heute wird gefeiert. Weitere Aktionen sind im Juni geplant. weiter
GEMEINDERAT / Entscheidungen über Spielplatz

Skaterfrage vertagt

Zahlreiche Jugendliche verfolgten gestern gespannt die Diskussion über den idealen Standort für die Anlage eines Skaterplatzes. Zu einer endgültigen Entscheidung konnten sich die Gemeinderäte trotz langer Diskussion nicht durchringen. Im Mai wollen sie über das Thema erneut beraten. weiter
REGIERUNGSPRÄSIDIUM / Zuschüsse für Sanierungsgebiet "Ortsmitte II"

Spraitbach im Landessanierungsprogramm

Laut Beschluss des Regierungspräsidiums Stuttgart wurde die Gemeinde Spraitbach in das Landessanierungsprogramm aufgenommen. Für das Sanierungsgebiet "Ortskern II" wird die Gemeinde mit einem Förderrahmen in Höhe von 1 000 000 Euro ausgestattet. Es soll für förderfähige Projekte ein Zuschuss von 22,5 Prozent gewährt werden, bei notwendigen Abbruchmaßnahmen weiter

Säugling ausgesetzt

In der katholischen Herz-Jesu-Kirche im Stuttgarter Osten ist am Donnerstag ein Säugling (Bild) gefunden worden. Er lag in einer Babyschale. Eine Kirchenbesucherin fand den Jungen im Kirchenschiff in einem Gang zwischen den Bankreihen. Das Kind wurde sofort zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Es ist nach ersten Mitteilungen der behandelnden weiter

Unachtsam aufgefahren

Auf der alten Gmünder Straße übersah am Donnerstag kurz nach 18 Uhr ein Autofahrer zwei vor ihm wartende Autos und schob diese aufeinander. Sachschaden: rund 6000 Euro. weiter

Unfallverursacherin leicht verletzt

Beim Überqueren der Gmünder Straße in Heubach kollidierte am Donnerstag um 16.45 Uhr eine Autofahrerin von der Bargauer Straße kommend mit einem stadtauswärts fahrenden Pkw. Die 19-jährige Unfallverursacherin wurde dabei leicht verletzt, an den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von zirka 11 000 Euro. weiter
  • 237 Leser
GT-PRESSESTAMMTISCH / Rund 50 Interessierte suchten in der TSV-Gaststätte Großdeinbach den Dialog mit "Ihrer" Zeitung

Viele Fragen an, über und für die Zeitung

Ein Supermarkt im Ort. Die Sanierung des Bezirksamt. Geld für die Jugendarbeit. Auch um Kommunalpolitik ging's am Donnerstagabend beim GT-Pressestammtisch in Großdeinbach. Rund 50 Gäste kamen, hatten viele Fragen zur Zeitung und diskutierten eifrig. weiter

Vier Autos "geknackt"

Zweimal Rosensteinstraße und zweimal Hagbergstraße waren in der Nacht zum Mittwoch die Tatorte für vier Auto-Aufbrüche in Alfdorf. Es wurde jeweils das Navigationssystem gestohlen. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro. weiter
  • 211 Leser
LANDFRAUEN / Mitgliederversammlung in Waldstetten

Volles Programm

Neuwahlen und Berichte standen bei den Waldstetter Landfrauen auf der Tagesordnung. Sie trafen sich kürzlich zur Mitgliederversammlung. weiter

Vorfahrt missachtet

Eine Autofahrerin, die vom Mühlweg in die Buchstraße einfahren wollte übersah am Donnerstag, gegen 8.30 Uhr einen stadtauswärts fahrenden Wagen und es "krachte". Schade: rund 2000 Euro. Die Frau wurde leicht verletzt. weiter
  • 227 Leser

Was erleben

Das Jugendhaus Schwäbisch Gmünd bietet ein Erlebniswochenende mit Rafting und Erlebnisbad in Österreich für Jugendliche von 14 bis 20 Jahren. Anmeldung und Info unter (07171) 30443. weiter

Was lernen

Das VHS-Seminar "Pressearbeit für Vereine" unter Leitung von Dr. Diana Juhl bietet Gelegenheit, grundlegende Regeln für einen Artikel kennenzulernen. Anmeldung: (07171) 925150. weiter
  • 1159 Leser

Was töpfern

Töpfern in den Osterferien bietet die Volkshochschule in Bettringen am Dienstag, 10. April, von 10 bis 12 Uhr. Getöpfert wird alles, was zum Frühling passt. Info und Anmeldung: (07171) 82998. weiter
  • 101 Leser
OSTERBRUNNEN / Der größte seiner Art wird heute feierlich eröffnet

Weit über 6000 Eier verschiedener Art

Heute ab 15 Uhr ist es wieder soweit, dass man in Schechingen den größten und schönsten Osterbrunnen Ostwürttembergs bewundern kann. Rund 6000 echte Hühner-, 400 Gänseeier, 100 niedliche Tauben- und Biberleseier sowie elf große Straußeneier können betrachtet werden. weiter

Wenn gar nichts mehr geht . . .

Auch Menschen, die aufgrund von Krankheit oder Behinderungen nicht mehr arbeiten können, haben Anspruch auf besondere Hilfe. Was einem in diesem Fall zusteht, darüber sprachen wir mit Kai Kirchvogel vom Geschäftsbereich Soziales beim Landratsamt des Ostalbkreises. weiter
  • 141 Leser
MUSIKVEREIN BARGAU / Musikkapelle Vogt zu Gast beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Bargau

Wenn Musik malt und Farbe tönt

Viele Musikfreunde aus Bargau und der Umgebung ließen sich in die Scheuelberghalle einladen, als der Musikverein unter dem Motto "FarbTöne" ein vielfarbiges Konzert gestaltete, zu dem nicht nur begnadete Solisten, die eigene Jugendkapelle und das Blasorchester beitrugen, sondern auch die Musikkapelle Vogt aus dem Kreis Ravensburg. weiter

Über 48 Jahre

Alois Abele, Leiter der Oberabteilung Neue Produkte/Produktentwicklung mit Design bei der Firma Triumph International beendet nach über 48 Jahren seine operative Tätigkeit im Stammhaus des Unternehmens. Nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann in Heubach war Alois Abele zunächst in der Abteilung Muster- und Preisbüro tätig, im Jahr 1965 wechselte weiter

Zwei Gruppen aus Spraitbach feierten ihre Konfirmation

28 Jugendliche aus Spraitbach versammelten in zwei Gruppen in der Michaelskirche um mit Pfarrer Reiner Kaupp und Vikar Lennart Meißner ihre Konfirmation zu feiern. In der Kirche bekannten sie sich persönlich zu ihrer Taufe. Meißner hielt eine Predigt zum Thema: "Der Mensch sieht was vor Augen ist, Gott aber sieht das Herz an." Passend dazu bekamen die weiter

Regionalsport (14)

FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia Gmünd schlägt den Heidenheimer SB mit 3:2 (0:2)

Derby in fünf Minuten gedreht

(alex). Es war ein verrücktes Derby: Der FC Normannia Gmünd sah gegen den haushohen Favoriten Heidenheimer SB bereits wie der sichere Verlierer aus. Mit 2:0 führte der Tabellenführer und ließ den Gastgebern keine Chance - bis zur 72. Minute. Dann verwandelte Michael Kuhn einen äußerst zweifelhaften Elfmeter zum 1:2. Innerhalb von fünf Minuten erzielten weiter
  • 289 Leser
31. März, 12 Uhr: 55. ADAC Westfalenfahrt, Distanz: 4 Stunden 14. April, 12 Uhr: 32. DMV 4-Stunden-Rennen 28. April, 12 Uhr: 49. ADAC ACAS H&R-Cup 12. Mai, 12 Uhr: 38. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy 26. Mai, 12 Uhr: 47. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen 9.Juni bis 10.Juni, ab 15 Uhr: 24-Stunden Rennen 18. August, 12 Uhr: 30. RCM DMV Grenzlandrennen weiter

"Ich weiß, dass die Ehinger nervös sind"

"Die Chancen sind nicht groß", sagt Jochen Heller (33) über den Aufstieg in die Handball-Württembergliga. Doch Alfdorfs erfolgreichster Werfer weiß, dass noch alles möglich ist. Im Interview spricht er über die zu Ende gehende Saison, Trainingsabbrüche in Ehingen und seine Zukunft - als Trainer? weiter

"Wer auf dem hohen Ross sitzt . . ."

Zum Leserbrief von Christian Kemmer (Thema: Sport- und Leistungszentrum, GT vom 28. März): "Sehr geehrter Herr Kemmer, in Ihrem Leserbrief zum Bau einer Sporthalle im Unipark hauen Sie wieder mal kräftig auf den Putz. Sie werfen mir Unwahrheit, Drehen, Wenden, Auslegen vor, bleiben es dann aber schuldig, diese Schimpferei mit Sachaussagen zu unterlegen. weiter
PROGRAMM / Das neue Charity-Konzept

100 Kids werden ausgelost

Nicht nur der Erlös soll Kindern und Jugendlichen zugute kommen. "Die Fußball-Charity soll ein Fest für Kinder werden", betont Charity-Macher Guido Walter. weiter
  • 232 Leser
SKISPRINGEN / SC Degenfeld und die Stadt ehren die erfolgreichen Athleten

Der doppelte Traum

Es waren außergewöhnliche Leistungen, und deshalb gab's einen außergewöhnlichen Abend: Der SC Degenfeld und die Stadt Schwäbisch Gmünd ehrten gestern die Skispringer Kevin Horlacher, Carina Vogt und Jan Mayländer. Christian Ulmer ließ sich entschuldigen. weiter
FUSSBALL / Bezirksliga - TSGV Waldstetten: Neuer Trainer und neuer Abteilungsleiter

Mike Gegner übernimmt den TSGV

Der TSGV Waldstetten hat die Weichen für die kommende Spielzeit 2007/2008 gestellt. Der ehemalige Oberliga-Fußballer Mike Gegner übernimmt den Trainerstuhl in der nächsten Saison. weiter
BENEFIZVERANSTALTUNG / SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST präsentieren die 3. Fußball-Charity am Dienstag, 22. Mai im Aalener Waldstadion

Mit Fredi Bobic und Steffi Jones

Ein völlig neues Konzept, aber dieselbe Klasse. Dies sind die Vorzeichen für die 3. Fußball-Charity, die - gespickt mit Stars aus der internationalen Sport- und Showszene - am Dienstag, 22. Mai im Aalener Waldstadion steigen wird. weiter
  • 238 Leser
MOTORSPORT / Markus Giese will in der "VLN-Langstrecken-Meisterschaft" auf dem Nürburgring ganz nach vorne fahren

Mit weniger Sprit zum ersten Titel

Nach einem Lehrjahr und danach Platz drei soll in der dritten Saison die Krönung erfolgen. Markus Giese (39) hat in der heute startenden "VLN-Langstrecken-Meisterschaft" mit seinem BMW 318iS den Klassensieg im Visier. Selbst der Gesamtsieg ist nicht unmöglich. weiter
  • 115 Leser
TURNEN / Bezirksliga

Nach Sieg zum Aufstieg?

Die Turner des TV Wetzgau II stehen vor ihrem letzten Saisonkampf. Gibt es am Sonntag einen Sieg in Mühlacker, dann winkt der Aufstiegskampf. weiter
JUDO / Erfolge für den Nachwuchs des TSB Gmünd

Osterhasencup für Senkin

Die Nachwuchs-Judokas des TSB Gmünd glänzten in Kirchberg bei der nord-württembergischen Einzelmeisterschaft sowie beim "Osterhasencup". weiter
SCHULSPORT / Volleyball-Landesfinale

Platz drei für SG

Mit Platz drei im Gepäck kehrten die Volleyballmädchen des Scheffold-Gymnasiums vom Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in Konstanz zurück. weiter

Überregional (121)

VERFASSUNGSSCHUTZ / Republikaner wehren sich gegen Einstufung als Extremisten

'Beckstein will die Konkurrenz mundtot machen'

Die Republikaner wollen gegen die Einstufung als rechtsextreme Partei durch den Staat klagen. Sie verfolgten seit Jahren 'einen konsequent rechtsstaatlichen und verfassungstreuen Kurs' und würden sich von Innenminister Günther Beckstein (CSU) nicht länger diskriminieren lassen, sagte der Landesvorsitzende Johann Gärtner. Beckstein fürchte um seine Mehrheiten weiter
  • 190 Leser
PROMINENTE / Die Schauspielerin Ingrid Steeger wird morgen 60 Jahre alt

'Klimbim war und ist mein Leben'

So ziemlich jeder, der die 70er Jahre erlebt hat, kennt die Horrortochter Gaby aus der 'Klimbim'-Show. Doch Ingrid Steeger, die morgen 60 wird, hat mehr drauf. weiter
  • 334 Leser
STADTFÜHRUNG / Tübinger Zeitreise zurück ins 19. Jahrhundert

'Passet Se auf die Fuhrwerk auf'

Stift-Student Johann Gottlob Steidele zeigt neuerdings Gästen die Altstadt von Tübingen. Der angehende Theologe ist eine Kunstfigur; er nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise in das 19. Jahrhundert, als in der Stadt am Neckar große Geister wie Friedrich Hölderlin lebten. weiter
  • 430 Leser
RANDALE / Übelste Beleidigungen und eine Sitzblockade in der Villinger Färberstraße

100 Hotelfachschüler lärmen durch die Nacht

Die Färberstraße im Stadtbezirk Villingen der Doppelstadt Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) war einmal mehr Ort für ein größeres Polizeiaufgebot. In der Nacht zu gestern feierten nach Angaben der Polizei rund 100 Schüler der Hotelfachschule so lautstark in der Kneipenmeile, dass Anwohner die Ordnungskräfte riefen. Als die erheblich angetrunkenen weiter
  • 252 Leser
BETRUGSVERDACHT / Firmen und Wohnungen durchsucht

365 000 Euro Bargeld im Keller

Wegen des Verdachts der Veruntreuung von Firmengeldern in Millionenhöhe hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart vier Firmen und vier Wohnungen in Stuttgart und im Kreis Reutlingen durchsuchen lassen. Im Keller des Hauses eines 45-jährigen ehemaligen Angestellten einer Stuttgarter Telekommunikationsfirma seien 365 000 Euro gefunden worden, teilte die Polizei weiter
  • 206 Leser
RHEIN / Gestern noch drei Container vermisst

500 Schiffe in Warteposition

Freigabe des Flusses weiter verzögert
Die mühsame Suche nach den im Rhein verloren gegangenen Containern dauerte gestern weiter an. 500 Schiffe mussten unterdessen auf die Weiterfahrt warten. weiter
  • 217 Leser
WERTHEIM / Karstadt-Quelle zahlt Entschädigung für das Grundstück in Berlin-Mitte

88 Millionen Euro für die Erben

Die Erben der von den Nazis enteigneten jüdischen Kaufmannsfamilie Wertheim erhalten von Karstadt-Quelle 88 Mio. EUR. Damit endet der Prozess nach sieben Jahren. weiter
  • 480 Leser
FUSSBALL

Abstiegskampf statt Urlaub

Eigentlich wollte er Abstand gewinnen, stürzte sich jedoch Hals über Kopf in das nächste Abenteuer. Statt eines geplanten Urlaubs, schwört Thomas Doll die Profis von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund auf den bevorstehenden Abstiegskampf ein. Nur wenige Wochen nach seinem Aus beim Hamburger SV sprüht der Fußball-Lehrer wieder vor Tatendrang: 'Ich weiter
  • 269 Leser
TELEFONAKTION / Rund um die Altersvorsorge

Alles über Riester

Viele offene Fragen zur Förderung
Alle Hände voll zu tun hatten die sechs Experten vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft bei unserer aktuellen Telefonaktion zum Thema Altersvorsorge. Nachstehend die wichtigsten Fragen unserer Leser und die Antworten der Fachleute. weiter
  • 460 Leser
WASSERBALL / Nach 5:6 gegen Italien um WM-Platz sieben

Anfangsphase verschlafen

Deutschlands Wasserballer spielen bei der WM in Melbourne um Rang sieben. Die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm verlor in der Platzierungsrunde mit 5:6 (0:1, 2:2, 1:1, 2:2) gegen Italien und verpasste damit die Revanche für die 3:8-Pleite in der Vorrunde. Zum Abschluss trifft die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes am Sonntag auf den Olympia-Dritten weiter
  • 217 Leser
GESCHICHTE

Anna Amalia neu beleuchtet

Die Klassik Stiftung Weimar gedenkt in einer großen Sonderausstellung des 200. Todestages der Herzogin Anna Amalia. In 31 Räumen im ehemaligen Residenzschloss wird von morgen an der beispiellose Aufstieg vom unbedeutenden Herzogtum Weimar zu einem kulturellen Ort von europäischem Rang in nur 50 Jahren - von 1757 bis 1807 - nachvollzogen. Die Schau 'Ereignis weiter
  • 235 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 27. Spieltag ·Arm. Bielefeld Bor. Dortmund 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Kamper (79.). - Zuschauer: 26 601. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Schalke 04 26/53, 2. Bremen 26/50, 3. VfB Stuttgart 26/46, 4. FC Bayern 26/44, 5. Leverkusen 26/39, 6. 1. FC Nürnberg 26/38, 7. Hannover 96 26/35, 8. Hertha BSC 26/34, 9. Aachen 26/33, 10. Wolfsburg 26/32, weiter
  • 284 Leser
HWA

Auf Fahrt zum Börsengang

Der eng mit Mercedes-Benz verbundene Rennwagen- und Rennmotorenbauer und Börsenkandidat HWA hat 2006 einen deutlichen Gewinn erzielt. Bei einem Umsatz von knapp 58 Mio. EUR habe der Gewinn vor Zinsen und Steuern 6,9 Mio. EUR betragen, teilte HWA in Affalterbach mit. Der Nettogewinn lag bei 4,2 Mio. EUR. HWA will im zweiten Quartal 2007 an die Börse weiter
  • 403 Leser
ABB

Aufträge schnellen hoch

Trotz eines hervorragenden Geschäftsjahrs mit einem Rekordgewinn hat ABB Deutschland im vergangenen Jahr rund 170 Arbeitsplätze gestrichen. Vorstandschef Peter Smits begründete dies mit der Notwendigkeit, die Prozesse weiter zu optimieren. Auch im laufenden Geschäftsjahr wird ABB trotz voller Auftragsbücher und guter Aussichten kaum neue Stellen schaffen. weiter
  • 337 Leser
MINERALÖLMARKT

Benzin wieder teuer

Die steigenden Rohöl-Kosten haben die Benzinpreise in Deutschland im März deutlich in die Höhe getrieben. Nach Angaben der Mineralölkonzerne in Hamburg und Bochum mussten die Autofahrer gestern im Durchschnitt 1,32 EUR für die meistgetankte Sorte Super bezahlen und 1,14 EUR für Diesel. Das entspricht den mehrfach erreichten Höchstständen für diese Spritsorten weiter
  • 278 Leser
VOLLEYBALL / Moculescu mit Häflern vor Final Four der Champions League

Besessener mit Ecken und Kanten

Der Mann zählt weltweit zu den erfolgreichsten Volleyball-Trainern. Stelian Moculescu bringt es auf mehr als 30 nationale Titel. Der 56-Jährige führt den VfB Friedrichshafen heute zum vierten Mal ins Final Four der Champions League. Sein Team ist in Moskau freilich Außenseiter. weiter
  • 251 Leser
STROMLEITUNG

Brennender Kranich

Ein brennender Kranich hat eine Wiese bei Klein Bünzow in Mecklenburg-Vorpommern entzündet. Der Vogel war in eine Hochspannungsleitung geflogen. Er fing daraufhin Feuer, stürzte auf den Boden und setzte 1000 Quadratmeter Wiese in Brand. Mehrere Ortsteile waren vom Strom abgeschnitten. Der Kranich überlebte seinen Unglücksflug nicht. weiter
  • 474 Leser
IMMOBILIEN-AG / Einführung neuer Anlageprodukte

Bundesrat stimmt zu

Börsennotierte Immobilien-Aktiengesellschaften können endgültig auch in Deutschland starten. Nach dem Bundestag billigte gestern auch der Bundesrat die lange umstrittene Einführung der steuerlich geförderten 'Real Estate Investment Trusts' (Reits). Das neue Anlageprodukt kann damit rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres zugelassen werden. Die Gegner weiter
  • 284 Leser
Der neue Fortsetzungsroman: Ein spannender Krimi von Felix Huby

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (ENDE-. Folge)

135. und letzte Folge Bis zu diesem Morgen war ihr Baumhaus noch statisch gewesen, aber all das Gerede über Leute, die irgendwie feststeckten, hatte Clara auf die Idee gebracht, es rotieren zu lassen, wie einen kleinen Planeten, mit einer eigenen Schwerkraft, einer eigenen Realität. Wie die meisten Häuser beherbergte es Leben und Tod, untrennbar miteinander weiter
  • 214 Leser
SOLDATEN

Der Iran legt nach

Eine Woche nach der Gefangennahme der 15 Briten im Persischen Golf zeichnet sich kein Ausweg aus der Krise zwischen London und Teheran ab. Die EU stellte sich in dem Konflikt hinter Großbritannien. Im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen erreichte Großbritannien indes nur eine verwässerte Erklärung, in der von 'großer Besorgnis' die Rede ist. Eine weiter
  • 246 Leser
ZEITGESCHICHTE / 25 Jahre nach dem Ausbruch des Falkland-Konflikts sind noch Wunden offen

Der Krieg im Südatlantik

In Argentinien wurde die Niederlage gegen Großbritannien lange totgeschwiegen
Am 2. April 1982 besetzen argentinische Truppen die britischen Falklandinseln. Premierministerin Margaret Thatcher schickt daraufhin 5000 Soldaten in den Südatlantik. Mitte Juni sind die Argentinier geschlagen, die Militärregierung in Buenos Aires tritt zurück. weiter
  • 225 Leser

Der letzte seiner ...

...Zunft. Schwarzer Pullover, klobige Schuhe - und alles voller Farbkleckse. So steht Rene Birkner in seinem Atelier in Ismaning bei München und schiebt riesige Leinwände hin und her. Darauf zu sehen sind ausschließlich Kinoplakate, vergrößert und handgemalt: Rene Birkner ist Bayerns letzter Kinoplakatmaler. Vier Münchner Kinos beliefert er noch mit weiter
  • 326 Leser
ZEITGESCHICHTE / Wieder einmal sorgen Kolonialgrenzen, von den Briten einst gezogen, für Streit

Der Schatt Al-Arab, ein umstrittener Fluss

Die Hoheitsgewässer im Persischen Golf werden auch vom Verlauf des Schatt Al-Arab bestimmt. Aber nicht nur, dass der sich ständig verändert, ist das Problem. Es stellt sich auch die völkerrechtliche Frage, wo die internationale Grenze zwischen Iran und Irak verläuft. In der Frage, wo die britischen Marinesoldaten von den iranischen Pasdaran-Truppen weiter
  • 286 Leser
BAHNRAD-WM / Wieder nur ein enttäuschender fünfter Platz

Der Vierer bleibt ein Problemfall

Der unbefriedigende fünfte Platz für den Bahnrad-Vierer bei der WM auf Mallorca offenbarte einmal mehr die ganz grundlegenden Probleme im deutschen Lager. weiter
  • 272 Leser
HANDBALL

Die Chancen stehen gut

Mächtig gewurmt hat die Balinger Bundesliga-Handballer der 26:28-Ausrutscher des schwäbischen Rivalen Frisch Auf Göppingen beim Mitabstiegskonkurrenten Wetzlar (11:39). Denn dadurch ist der Druck auf den Aufsteiger wieder gewachsen. Heute geht es zur ungewöhnlichen Spielzeit (17 Uhr) für die Balinger (12:38) in der heimischen Sparkassen-Arena gegen weiter
  • 184 Leser

Die Falkland-Inseln

1592: Die Falkland-Inseln werden von den Engländern entdeckt. 1765: Engländer siedeln auf West-Falkland. Vier Jahre später übernimmt Spanien den Ostteil. 1810: Argentinien wird von Spanien unabhängig und erhebt Anspruch auf die Inselgruppe. 1833: Britische Truppen besetzen die Inseln. 1965: Eine UN-Resolution zur Übergabe der Inseln an Argentinien bleibt weiter
  • 207 Leser
DIVIDENDE / 28,2 Milliarden Euro schütten die Dax-Unternehmen aus

Die Spendierhosen an

Anleger sollten steuerliche Möglichkeiten beachten
So großzügig haben sich die großen deutschen Aktiengesellschaften noch nie gezeigt. Sie schütten für das vergangene Jahr rund 28,2 Milliarden Euro an die Anleger aus. Wer vernünftig plant und steuerlich richtig handelt, kann beim Geldsegen noch Geld sparen. weiter
  • 369 Leser
SCHWANGERSCHAFT

Donum Vitae wehrt sich

Donum Vitae wehrt sich gegen Vorwürfe des Bamberger Erzbischofs Ludwig Schick, die Schwangerschaftsberatung trage zur Tötung ungeborener Kinder bei. weiter
  • 237 Leser
FUSSBALL

Dortmund auf Abstiegsplatz

Joker Jonas Kamper hat Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga auf einen Abstiegsplatz geschossen. Der Däne erzielte wenige Sekunden nach seiner Einwechslung in der 79. Minute den entscheidenden Treffer zum 1:0 (0:0)-Erfolg von Arminia Bielefeld in einem schwachen Westfalenderby gegen die Borussia, die zuletzt 1999 auf einem Abstiegsplatz stand. weiter
  • 196 Leser
MENINGOKOKKEN

Drei Todesfälle im Südwesten

Angesichts vermehrter Meningokokken-Erkrankungen sowie dreier Todesfälle seit Jahresbeginn empfiehlt das Landesgesundheitsamt eine Impfung für Kinder und Jugendliche. Wie das Amt gestern mitteilte, sind von Januar bis Mitte März im Südwesten sieben Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 18 Monaten und 17 Jahren an einer Infektion mit Meningokokken weiter
  • 260 Leser
TRANSRAPID / Neue Studie sagt Mehrkosten in Milliardenhöhe voraus

Ein Minister beißt sich fest

Mehrkosten in Milliardenhöhe sagt eine neue Studie dem Münchner Transrapid-Projekt voraus. Bayerns Wirtschaftsminister Huber hält gleichwohl daran fest. weiter
  • 244 Leser
AUSSTELLUNG / Deutsches Historisches Museum gibt Einblick in das Leben der DDR-Bürger

Ein Staat zwischen Alltag und Parteidiktatur

Wie lebte es sich jenseits der Grenze? Das Deutsche Historische Museum in Berlin will mit der Ausstellung 'Parteidiktatur und Alltag in der DDR' eine Antwort geben. 540 Exponate auf zwei Etagen sollen Einblick in Arbeitswelt und Privatsphäre der Bürger verschaffen. weiter
  • 307 Leser
SCHWIMM-WM / Britta Steffen verpasst über 100 m Sprung auf den Thron

Enttäuschung über Bronze

Vorlauf-K.o. für Staffel-Herren - Kritik von Cheftrainer Madsen
Bronze statt Gold für Weltrekordlerin Britta Steffen - Deutschlands Schwimmer haben das Siegen verlernt. Die Freistil-Männer schieden über 4x200 m im Vorlauf aus. weiter
  • 221 Leser
ENDESA / Streit um Angebotsfrist für Stromversorger

Eon-Rivalen klagen

Streit um die Übernahme des größten spanischen Stromversorgers Endesa: Nach dem Düsseldorfer Energiekonzern Eon ziehen auch dessen Rivalen vor Gericht. weiter
  • 315 Leser
Guantánamo

Erster Schuldspruch

Im ersten Militärverfahren gegen einen Guantánamo-Häftling ist der Australier David Hicks (31) formell wegen Unterstützung des Terrorismus schuldig gesprochen worden. Der Gefangene des US-Lagers auf Kuba hatte zuvor eingeräumt, an mehreren Terrorausbildungen in Lagern der Al-Kaida teilgenommen zu haben. Ihm drohen sieben Jahre Haft. weiter
  • 297 Leser
MORD

Festnahme im Kosovo

Fast zwölf Jahre nach der Ermordung seiner Frau in Niederbayern ist der Tatverdächtige im Kosovo gefasst worden. Der heute 56-Jährige habe bei seiner Festnahme in Mitrovica eine scharfe Waffe bei sich gehabt, teilte die Polizei mit. Im Jahr 1995 soll der Mann in Mainburg (Kreis Kelheim) seine Frau erschossen und sich ins damalige Jugoslawien abgesetzt weiter
  • 283 Leser
FAHNDUNG / Zahlreiche Hinweise nach ZDF-Sendung

Festnahme in Bilbao

'Aktenzeichen XY' brachte zahlreiche Hinweise auf zwei in Bayern verübte Verbrechen. Ein Mordverdächtiger hat sich nach Angaben der Polizei in Spanien gestellt. weiter
  • 247 Leser
FAHRRADDIEB

Flucht ohne Kleider

Im Adamskostüm ist ein 17-jähriger Fahrraddieb in Winkelhaid (Kreis Nürnberger Land) geflüchtet. Wie die Polizei gestern mitteilte, habe er verhindern wollen, als Täter erkannt zu werden. Er hatte das Fahrrad einer 18-Jährigen gestohlen. Diese lief ihm nach, der Dieb flüchtete in ein Waldstück, wo er sich auszog. Der Nackte wurde von einem 16-Jährigen weiter
  • 236 Leser
BOXEN / Maske kämpft heute erstmals wieder nach zehn Jahren

Fragwürdige Rückkehr in den Ring

Seniorensport, Rummelboxen, Mogelpackung - selten ist das Comeback eines Sportlers auf so viel Unverständnis gestoßen wie das von Henry Maske gegen Virgil Hill. weiter
  • 272 Leser
PROF. FERHAD IBRAHIM

Fremde Federn: Die USA haben im Irak verloren

Vor vier Jahren zogen die USA in den Krieg gegen das Regime Saddam Husseins, der von den Amerikanern beschuldigt worden war, Massenvernichtungswaffen herzustellen und den islamistischen Terror zu unterstützen. Das eigentliche Ziel der Vereinigten Staaten war aber die gewaltsame Herbeiführung eines Machtwechsels. Der Irak sollte ein strahlendes Beispiel weiter
  • 304 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne abgegeben

Fusionsfantasien und positive US-Konjunkturdaten brachten gestern die deutschen Aktienmärkte kurzzeitig etwas Schwung. Mit der leichteren Wall Street gab der Deutsche Aktienindex (Dax) jedoch einen Teil seiner Gewinne wieder ab. Insbesondere der Anstieg des US-Einkaufsmanagerindex aus Chicago und die Angaben zu den persönlichen Einkommen und Ausgaben weiter
  • 289 Leser
Lotto-Sechser

Gewinner gesucht

Vier Wochen nach seinem Sechser im Lotto hat ein Tipper aus dem Landkreis Stollberg in Sachsen seinen Gewinn von 637 000 Euro noch nicht abgeholt. Dabei muss er von seinem 'Großgewinn' wissen, teilt die Sächsische Lotto-GmbH mit. Der Gewinner habe in der Woche nach der Ziehung seinen Spielschein in einer Verkaufsstelle prüfen lassen. weiter
  • 283 Leser
AUSSCHREITUNGEN / Griechische Regierung sagt Spiele ab

Große Sorge nach Todesfall

Nach dem gewaltsamen Tod eines Fans vor einem Damen-Volleyballspiel sind in Griechenland die Spieltage aller Mannschafts-Sportarten für die nächsten zwei Wochen abgesagt worden. Dies beschloss der griechische Ministerpräsident Kostas Karamanlis nach einer Dringlichkeitssitzung der zuständigen Minister. 'Die Gewalt im Sport trifft die gesamte Gesellschaft', weiter
  • 294 Leser
GAMMELFLEISCH / Ekel erregende Ware geliefert

Großhändler auf Bewährung frei

Gericht verhängt 15 000 Euro Geldbuße
Weil er verdorbenes Fleisch an Gaststätten in Bayern und Bodensee-Oberschwaben verkauft hat, ist ein Großhändler zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. weiter
  • 165 Leser
TECOSIM / Spezialist für Fahrzeugtests per Computersimulation

Helfer der Autohersteller

Der Rüsselsheimer Dientsleister spart der Fahrzeugbranche Millionen
Tecosim spart den Autoherstellern Millionen. Der Spezialist für Fahrzeugtests per Computersimulation ist für die Fahrzeughersteller ein unverzichtbarer Dienstleister. weiter
  • 310 Leser
KORRESPONDENZ

Hemingways 'little Kraut'

Ein Museum in Boston hat erstmals 30 Briefe von Ernest Hemingway an Marlene Dietrich veröffentlicht, die neues Licht auf die zärtliche Beziehung der beiden Künstler werfen. In den von 1949 bis 1959 geschriebenen Briefen nannte Hemingway die von ihm verehrte Freundin liebevoll-spöttisch 'my little Kraut' - in Anlehnung an den damals weit verbreiteten weiter
  • 252 Leser
VERKEHR

Im Stau in die Ferien

Mit Beginn der Osterferien in elf Bundesländern sollten Autofahrer am Wochenende Staus einplanen. Vor allem Richtung Skigebiete rechnet der ADAC mit Behinderungen. Dies gilt besonders für folgende Strecken: A 7 Hannover - Würzburg - Kempten - Füssen, A 9 Berlin - Nürnberg - München, A 3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg, A 6 Nürnberg - Mannheim - Heilbronn, weiter
  • 225 Leser

In den Schlagzeilen: Im Siemens-Sumpf

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, große sorgen für Verbundenheit. Nach diesem Motto soll Siemens-Zentralvorstand Johannes Feldmayer Millionen-Zahlungen an den zurückgetretenen Chef der Arbeitsgemeinschaft Unabhängiger Betriebsangehöriger, Wilhelm Schelsky, geleistet haben - ohne nennenswerte Gegenleistung. Mit der Verhaftung eines amtierenden weiter
  • 180 Leser
SICHERHEIT / Die umstrittene Anti-Terror-Datei ist in Betrieb

Informationen für alle

Kritiker: Trennung von Polizei und Geheimdiensten verletzt
Die Anti-Terror-Datei ist in Betrieb. Bundesinnenminister Schäuble (CDU) verteidigte sie, Kritik kam von Seiten des Bundesdatenschutzbeauftragten sowie von FDP, Grünen und der Linksfraktion: Die Datei untergrabe die Trennung von Polizei und Geheimdiensten. Die 38 Sicherheitsbehörden des Bundes und der Länder verstärken ihren Kampf gegen den internationalen weiter
  • 239 Leser
FORST / Mehr Verbissschäden nach dem milden Winter befürchtet

Jäger schießen gegen höhere Abschussquote

Waldbesitzer und Behörden wollen Rehen an den Kragen - Pächter unterm Plansoll müssen Strafe zahlen
Die Jäger sollen zum Schutz der Wälder im Südwesten mehr Rehe schießen. Das fordert ein neues Gutachten. Viele Jäger wollen aber nicht. Sie fürchten Strafzahlungen. weiter
  • 325 Leser
HANDBALL / Kiel schafft 37:34 in der Champions League

Karabatic ebnet den Weg zum Finale

Der THW Kiel hat zum zweiten Mal nach 2000 das Finale der Champions League erreicht und darf weiter vom ersten Gewinn der bedeutendsten Trophäe im Vereinshandball träumen. Im Halbfinal-Rückspiel besiegte der deutsche Rekordmeister den spanischen Spitzenklub Portland San Antonio 37:34 (20:19) und setzte sich so trotz der 28:30-Niederlage vom Hinspiel weiter
  • 255 Leser
Zweite Fussball-Liga

Karlsruhe bleibt auf Kurs

Hochstimmung beim Karlsruher SC und Hansa Rostock, Tiefschlag für Werner Lorant: Der Spitzenreiter aus Baden kam zum Auftakt des 27. Spieltags in der zweiten Fußball-Bundesliga zu einem 2:1 beim SC Paderborn. Einen wichtigen Sieg für den ersehnten Aufstieg landete Rostock beim 2:1 im Ostderby bei FC Carl Zeiss Jena und festigte seinen zweiten Tabellenplatz. weiter
  • 236 Leser
SKI ALPIN / Internationale Deutsche Meisterschaft

Keppler im Super-G obenauf

Stephan Keppler und Monika Springl haben bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften der alpinen Skirennläufer im Schweizer St. Moritz die Titel im Super-G gewonnen. Der Ebinger Keppler setzte sich in 1:21,28 Minuten knapp vor Johannes Stehle (Obermaiselstein) und Mathias Wölfl (München/je 1:21,48) durch. Springl distanzierte in 1:22,79 Minuten weiter
  • 197 Leser
KABEL BW / Kabelnetzbetreiber schreibt weiter rote Zahlen

Kombi-Angebote sollen die Wende bringen

Kabel BW will endlich Geld verdienen. Weil dazu das Geschäft mit Fernsehzugängen alleine nicht ausreicht, sollen Kombi-Angebote für Fernsehen, Internet und Telefon den Durchbruch bringen. Bis 2010 will das Heidelberger Unternehmen seinen Umsatz verdoppeln. weiter
  • 426 Leser
VERKEHRSSÜNDER

KOMMENTAR: Kein Grund zur Sorge

Zahlen sind bekanntlich ziemlich unbestechlich. Deshalb bilden Statistiken in der Tat die Wirklichkeit ab. Bei der Interpretation von statistischen Zahlen freilich wird das Gelände der gesicherten Erkenntnis schnell verlassen. Die absolute Wahrheit findet sich dann keineswegs. Die aktuelle Verkehrsstatistik ist ein gutes Beispiel dafür. Die gestiegene weiter
  • 190 Leser
TORNADO

KOMMENTAR: Ohne Gesamtkonzept

Acht Zeilen hat das Bundesverfassungsgericht gebraucht, um die Klage der Abgeordneten Willy Wimmer (CDU) und Peter Gauweiler (CSU) gegen den Tornado-Einsatz in Afghanistan zu verwerfen: unzulässig! Ihnen steht ein Organklagerecht schlicht nicht zu. So belehrt zu werden ist eine Ohrfeige für die beiden Rechtsanwälte, die es unterlassen sollten, ein Verfassungsorgan weiter
  • 247 Leser
DR. SCHELLER

KOMMENTAR: Ohne klare Linie

Die Beschäftigten der Dr. Scheller Cosmetics AG können einem leidtun. Es ist noch gar nicht lange her, da arbeiteten sie für einen wachstumsstarken, schwäbischen Mittelständler. Eine misslungene Expansion in Osteuropa und ein Krach der Familiengesellschafter machte aus dem Hersteller von Kosmetik, Körperpflegeartikeln und Mundhygiene die Tochter eines weiter
  • 277 Leser

Kosmetik fürs Hotel. ...

...Der Kehler Kosmetikhersteller ADA hat sich auf das Geschäft mit Hotels spezialisiert. Mit rund 300 Mitarbeitern stellt das mittelständische Unternehmen Kosmetik- und Hygieneartikel her, die in Hotelbädern auf Gäste warten. Die Südbadener setzten zuletzt rund 35 Mio. EUR um. weiter
  • 446 Leser
PROTEST / Chinese will sein Haus nicht für Bauprojekt opfern

Kung-Fu-Meister trotzt den Baggern

Ein Kung-Fu-Meister in Chongqing in Südwestchina weigert sich trotz Ausgrabungsarbeiten um sein Haus beharrlich, es für ein Bauprojekt aufzugeben. Trotz eines Gerichtsbeschlusses lehnt der Mann eine Räumung ab, weil ihm die Entschädigung zu gering ist. Obwohl das Haus auf 2,47 Millionen Yuan (240 000 Euro) geschätzt wurde, fordert der Besitzer das Doppelte weiter
  • 243 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3318 (Vortag 1,3352) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7509 (0,7490) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6798 (0,6793) britische Pfund, 157,32 (156,75) japanische Yen und auf 1,6247 (1,6215) Schweizer Franken weiter
  • 306 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bürgermeister OB-Kandidat Nach dem Rückzug des zweifach vorbestraften Oberbürgermeisters Hans Schröpf hat die Weidener CSU am Donnerstagabend dessen Stellvertreter, Bürgermeister Lothar Höher, zum neuen OB-Kandidaten bestimmt. Voraussichtlich am 1. Juli soll es in der Oberpfälzer Stadt vorgezogene Neuwahlen geben. Der wegen Betrug, Untreue und Steuerhinterziehung weiter
  • 237 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Pierer: 'Keine Kenntnis' Siemens-Aufsichtsratschef Heinrich von Pierer hat nach eigenen Angaben nichts von den umstrittenen Millionenzahlungen an den Gründer der Arbeitnehmervertretung AUB gewusst. Er habe von den Berater-Verträgen mit Wilhelm Schelsky 'keine Kenntnis gehabt', sagte er in einem Interview. Netzagentur senkt Preis Telefongespräche im weiter
  • 334 Leser
BEATE UHSE / Umsatz rückläufig

Künftig in guten Innenstadtlagen

Der Flensburger Erotikkonzern Beate Uhse sieht die gesamte Branche in einem tief greifenden Umbruch und will sich wandeln. 'Neue Lifestyle-Trends eröffnen neue Wachstumschancen', sagte Vorstandschef Otto Christian Lindemann. Die Flensburger wollen auf ihre Marke, Qualität und Innovation setzen. Die Geschäfte sollen nicht mehr im Rotlicht-Milieu, sondern weiter
  • 452 Leser
EINZELHANDEL

Käufer bleiben zurückhaltend

Die Kaufzurückhaltung der Verbraucher nach der Mehrwertsteuererhöhung zum Jahresanfang hat im Februar noch angedauert. Der Umsatz des Einzelhandels sank im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,9 Prozent und preisbereinigt um 1,6 Prozent. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden auf Basis vorläufiger Zahlen aus sieben Bundesländern mit. Die stärksten weiter
  • 286 Leser
NOTFALL

Landung ohne Bugfahrwerk

Ohne Bugfahrwerk, dafür aber mit sehr viel Fingerspitzengefühl des Piloten ist eine US-Maschine mit 152 Fluggästen am Donnerstag sicher in Orlando (Florida) gelandet. Eine Passagierin hat sich lediglich den Fuß verknackst, meldeten US-Medien. Die Besatzung der Maschine vom Typ MD-80 der Fluggesellschaft Allegiant Air hatte bereits in der Luft den Defekt weiter
  • 262 Leser
PATIENTENVERFÜGUNG

LEITARTIKEL: In Würde sterben

Wer nahe dran ist am Geschehen, zögert: Sowohl der Krankenpfleger Josef Winkler von den Grünen wie der Rechtsanwalt Wolfgang Bosbach von der CDU sind sich nicht sicher, ob der mit 20 Jahren geäußerte Wille eines Motorradfahrers, nach einem Unfall sein Leben nicht an Schläuchen und mit künstlicher Ernährung beenden zu müssen, noch dem Willen entspricht, weiter
  • 218 Leser

Leute im Blick

Verona Pooth Fernsehmoderatorin Verona Pooth (38) hat vor dem Kölner Landgericht die Firma 'Grundy Light Entertainment' auf Zahlung von rund 42 700 Euro verklagt. Wie ein Gerichtssprecher sagte, hatte das Produktionsunternehmen vor rund drei Jahren die TV-Show 'The Swan' produziert, in der sich mehrere Frauen Schönheits-Operationen unterzogen haben. weiter
  • 247 Leser
KINDERKRIPPEN

Länder planen Ausbau

Mehrere Bundesländer wollen die Zahl ihrer Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren massiv ausbauen. Das geht aus einem internen Papier zur Vorbereitung des für Montag geplanten Spitzentreffens zum Ausbau der Kleinkinderbetreuung hervor. Demnach wollen Baden-Württemberg, Hessen, Bremen und Rheinland-Pfalz die Zahl ihrer Plätze bis zum Jahr 2010 weiter
  • 259 Leser
ERNTEHELFER

Mehr Ausländer zugelassen

Viele Spargel- und Erdbeerbauern im Südwesten werden jetzt aufatmen: In der neuen Saison dürfen sie wieder mehr Erntehelfer aus Polen und Rumänien holen. weiter
  • 152 Leser
HEIZKOSTEN / Kaum Konkurrenz für Ableseunternehmen

Mieterbund führt Klage

Die Marktmacht der Ableseunternehmen führt nach Ansicht des Mieterbundes zu überhöhten Heizkosten für Millionen Mieter und Wohnungseigentümer. 'Wer sich die Preise der Messdienstunternehmen, deren Produktentwicklung zu immer teureren Erfassungssystemen und die Abrechnungsverfahren ansieht, hatte diesen Verdacht schon lange', sagte Mieterbund-Direktor weiter
  • 327 Leser
KULTUR

Museumsinsel im Südwesten

Die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall wird künftig enger mit den Staatlichen Museen zu Berlin zusammenarbeiten. Das gab Professor Dr. Klaus-Dieter Lehmann, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, bei der Ausstellungseröffnung 'Kreis Kugel Kosmos' in der Kunsthalle Würth bekannt - die erste enge Kooperation. Der Hohenloher Kunstsammler Reinhold weiter
  • 266 Leser
FINDELKIND

Mutter bleibt verschwunden

Die Polizei fahndet mit Plakaten und Fotos nach der Mutter eines fünf Monate alten Buben, der am Donnerstag in der Stuttgarter Herz-Jesu-Kirche ausgesetzt wurde. Neben dem Kind lagen Windeln und ein Milchfläschchen. Der Kindersitz, in dem der Bub friedlich schlief, stand im Gang zwischen den Kirchenbänken. Die 'Ermittlungsgruppe Herz Jesu' hofft vor weiter
  • 190 Leser

Na sowas . . .

Eine Familie in Sommerkleidung ist auf dem verschneiten Brocken im Harz nur knapp dem Erfrierungstod entgangen. Die Bergwacht Wernigerode (Sachsen-Anhalt) rettete die beiden Erwachsenen und ihre beiden Kinder, nachdem die Familie per Handy einen Notruf abgesetzt hatte. Die vier hatten sich verlaufen und waren im teils hüfthohen Schnee stecken geblieben. weiter
  • 313 Leser

Nachgefragt: Warum dauert das so lange?

Totaler Stillstand herrschte seit Sonntag für die Binnenschifffahrt auf dem Rhein bei Köln. Fast die ganze Woche hat die Bergung der über Bord gegangenen Container gedauert. Warum das so langwierig und schwierig ist, erklärt der Sprecher der Wasserschutzpolizei, Ramon van der Maat, vor allem mit der starken Strömung des Rheins. Warum ist die Bergung weiter
  • 220 Leser

Nachgefragt: Warum dauerte das so lange?

Totaler Stillstand herrschte seit Sonntag für die Binnenschifffahrt auf dem Rhein bei Köln. Fast die ganze Woche hat die Bergung der über Bord gegangenen Container gedauert. Warum das so langwierig und schwierig ist, erklärt der Sprecher der Wasserschutzpolizei, Ramon van der Maat, vor allem mit der starken Strömung des Rheins. Warum ist die Bergung weiter
  • 180 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Distanz zu von Pierer gefordert Angesichts der Siemens-Schmiergeldaffäre haben die Chefin der Bundestagsfraktion der Grünen, Renate Künast, sowie der Parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion, Ulrich Maurer, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, auf die Beraterdienste des Siemens-Aufsichtsratschefs Heinrich von Pierer zu verzichten, weiter
  • 211 Leser
FUSSBALL / FC Bayern im Top-Duell mit Schalke

Nervenkitzel auf die wortreiche Tour

Beim verbalen Vorspiel liefen alle zur Hochform auf - abgerechnet wird zwischen Titelverteidiger FC Bayern und Tabellenfüherer Schalke heute aber auf dem Fußballplatz. weiter
  • 221 Leser
FEUER

Opfer waren die Brandstifter

Die beiden Männer, die am vergangenen Wochenende bei einem Brand in einem Autohaus in Lichtenstein (Kreis Reutlingen) ums Leben kamen, haben das Feuer selbst gelegt. Dies teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Ein Motiv habe sich nicht erschlossen. Den Ermittlungen zufolge brachen die 22 und 23 Jahre alten Männer in die Werkstatt des Autohauses weiter
  • 260 Leser
KIRCHE

Parasit in Weihwasser

Im westirischen Tuam gefährdet ein einzelliger Parasit die traditionelle Weihwassersegnung am Osterfest. Weil sich der Durchfallerkrankungen auslösende Parasit im Leitungswasser ausgebreitet hat, verwendet die katholische Kirche heuer nur Mineralwasser aus Flaschen. Der Ortspfarrer hat bereits 3000 Flaschen vorbereitet, die am Ostersamstag gesegnet weiter
  • 199 Leser
RETTUNG

Pferd im Schlamm

Ein ausgebüxtes Pferd hat in Kirchhundem (Nordrhein-Westfalen) eine dramatische Rettungsaktion ausgelöst. Der 20-jährige Wallach 'Jacky' war von einer Weide geflüchtet und in einen verschlammten Teich gerannt. Dort versank er bis zum Hals in der braunen Masse. Feuerwehrleute benötigten einen Spezialkran, um das 750 Kilo schwere Tier zu befreien. weiter
  • 593 Leser
FUSSBALL

Punkte sind wieder da

Am Montag waren dem österreichischen Fußball-Erstligisten Grazer AK als Folge der Insolvenz und wegen Verstößen gegen das Lizensierungsverfahren 28 Punkte abgezogen worden. Gestern erhielt der Traditionsclub die Punkte von einem Gericht per einstweiliger Verfügung zurück. Bundesliga-Vorstand Georg Pangl will nun gegen die Rückgabe klagen. weiter
  • 311 Leser

RANDNOTIZ: Die arme Kuh!

An der Uni Stuttgart-Hohenheim, wo der agrarische Forschergeist den drängenden Fragen der Menschheit nachgeht, wird derzeit eine Anti-Rülps-Pille für Kühe entwickelt. Sie wird das Leben der Kühe nachhaltig verändern, wobei unklar bleibt, ob die einfältigen Viecher das mitbekommen, denn seit das gemeine Rind durch diese Welt trottet, hat es sich kaum weiter
  • 285 Leser
BUNDESRAT

Rente mit 67 beschlossen

Die umstrittene Rente mit 67 hat im Bundesrat die letzte parlamentarische Hürde genommen. Für alle Arbeitnehmer ab dem Jahrgang 1947 wird das Rentenalter von 2012 bis 2029 in kleinen Schritten angehoben. Die Neuregelung trifft diejenigen voll, die heute 43 Jahre alt oder jünger sind. Für sie heißt es, zwei Jahre länger zu arbeiten oder deutlich weniger weiter
  • 237 Leser
FLUGZEUG / Vier Österreicher überleben Unglück

Rettender Sturz in den Weiher

Vier Männer aus Österreich haben einen Flugzeugabsturz nahe Straubing überlebt. Denn die Maschine war nahe dem größten ostbayerischen Flugplatz Wallmühle in einen See gestürzt. 'Die Insassen haben unsägliches Glück im Unglück gehabt', sagte ein Polizeisprecher. Die Männer konnten sich selbst befreien und ans Ufer schwimmen. Einer von ihnen wurde schwer weiter
  • 195 Leser
DR. SCHELLER / Kosmetikhersteller erneut in Verlustzone

Rückzug auf Raten

Der Eislinger Kosmetikspezialist Dr. Scheller wird zum Dauer-Sanierungsfall. 2006 schrieb er Verlust. Nun will ihn die Muttergesellschaft von der Börse nehmen. weiter
  • 344 Leser
MEERESARCHÄOLOGIE

Römisches in Indien

Vor Indiens Westküste haben Meeresarchäologen Jahrtausende alte Amphoren mediterranen Ursprungs entdeckt. Daraus schlussfolgern die Wissenschaftler, dass es zwischen indischen und römischen Zivilisationen Kontakte gegeben hat und die indische Seefahrt erheblich älter ist als bislang angenommen. Die Grabungen dort laufen seit 1982. weiter
  • 291 Leser
DOKUMENTARFILM / 'The Cemetery Club'

Samstags unter der Pinie

Einer kleinen Verleihfirma aus Franken ist es zu verdanken, dass der Dokumentarfilm 'The Cemetery Club' jetzt in deutsche Programmkinos kommt. Die minimalistisch gemachte Dokumentation bietet einen ganz neuen, unbefangenen Blick auf die Holocaust-Generation. weiter
  • 284 Leser
SCHEFENACKER

Sanierung verzögert sich

Die Sanierung des angeschlagenen Autospiegelherstellers Schefenacker verzögert sich. Ein für den gestrigen Freitag einberufenes Gläubigertreffen sei auf spätestens 4. Mai verschoben worden, teilte Schefenacker mit. Hintergrund seien Bedenken von Gläubigern gegenüber dem Sanierungsplan von Anfang Februar. Deshalb sei ein überarbeitetes Angebot zwischen weiter
  • 285 Leser
BILDUNG / Studienzeiten immer kürzer

Schneller zum Hochschulabschluss

Angehende Akademiker beenden ihr Hochschulstudium immer schneller. Die Einführung von Studiengebühren dürfte den Trend künftig noch beschleunigen. weiter
  • 246 Leser
FUSSBALL

Schupp oder Stevens

Trainer Huub Stevens entscheidet sich heute über seine Rückkehr zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV für das morgige Spiel gegen Wolfsburg (17 Uhr). Stevens weilt seit einer Woche bei seiner Frau, die nach einer Operation ins künstliche Koma versetzt werden musste. Sollte Stevens nicht erscheinen, wird Co-Trainer Markus Schupp das Team betreuen. weiter
  • 301 Leser
VERKEHR / Fahrer nachts plötzlich ohnmächtig

Schülerin rettet 38 Businsassen

Eine 16-jährige Schülerin hat in Australien 38 Kinder und Betreuer vor einem schweren Unfall bewahrt. Laura Simpson, die in Queensland mit anderen Jugendlichen in einem Bus unterwegs war, riss geistesgegenwärtig das Steuer herum, nachdem der Fahrer in Ohnmacht gefallen und das Fahrzeug von der Straße abgekommen war. Die Insassen hätten der Schülerin weiter
  • 175 Leser
AUSSTELLUNG / Deutsche Zeichnungen vom Mittelalter bis zum Barock

Schönheit mit Nutzeffekt

Staatsgalerie Stuttgart zeigt rundum erforschten Sammlungskomplex
Das 'Sahnehäubchen', wie sie selber sagen, der Sammlung deutscher Zeichnungen vom Mittelalter bis um 1700 und zugleich des langwierigen Forschungsprojekts zu diesem Komplex serviert die Staatsgalerie Stuttgart jetzt in einer Ausstellung. Es ist ein gehaltvoller Genuss. weiter
  • 288 Leser
BRANDENBURG / Ordnungsamt in Feriengebiet bremst Frühlingsgefühle

Sex unter freiem Himmel kostet saftiges Bußgeld

Im brandenburgischen Feriengebiet Schlaubetal wird künftig hart durchgegriffen: Bei Sex unter freiem Himmel droht im brandenburgischen Feriengebiet Schlaubetal künftig ein Bußgeld von 35 Euro. Eine entsprechende Verordnung habe das Ordnungsamt in der Stadt Müllrose zum 1. April erlassen, sagte Amtsdirektor Detlef Meine gestern und bestätigte damit einen weiter
  • 318 Leser

Spaziergang über den ...

...Rhein. Seit gestern ist der Bummel über die Fußgängerbrücke zwischen Weil am Rhein und Huningue auf der elsässischen Seite erlaubt. Am Abend haben die beiden Rathauschefs Wolfgang Dietz und René Moebel gemeinsam die Rheinbrücke mit 230 Metern Spannweite freigegeben. Der große Festakt ist erst am 30. Juni. Deutsche und Franzosen haben mit dem Namen weiter
  • 190 Leser
EUROPÄISCHER SOZIALFONDS / Bislang 87 Millionen Euro für den Südwesten

Starthilfe für Jungunternehmer

Der Europäische Sozialfonds will dazu beitragen, dass es nicht bei guten Ideen bleiben muss. Aus diesem Topf fließen mittel an Jungunternehmer auch in den Südwesten. weiter
  • 322 Leser
KOSOVO

Statusfrage entzweit EU

Die EU hat sich angesichts der Uneinigkeit über den künftigen Status der südserbischen Krisenprovinz Kosovo auf einen Formelkompromiss geeinigt. Die Außenminister der 27 EU-Staaten konnten kurz vor entscheidenden Beratungen des UN-Sicherheitsrates vor allem Bedenken des derzeitigen Sicherheitsratsmitglieds Slowakei nicht ausräumen. Diese befürchtet weiter
  • 199 Leser
GRENZREGION / Die bayerischen Landkreise im Dreiländereck leiden unter Strukturproblemen

Staunen über Südböhmen, neidische Blicke auf Oberösterreich

Das bayerische Grenzland im Dreiländereck hofft auf Brüssel. Die Region leidet unter Strukturproblemen, neidische Blicke werden auf Oberösterreich geworfen. weiter
  • 194 Leser
STUDIENGEBÜHREN / Opposition klagt über Schaufensterreden

Stipendien sind Mangelware

Vom Sommersemester an müssen die Studenten im Südwesten 500 Euro Studiengebühren berappen. Um soziale Härten zu vermeiden, haben von der CDU regierte Bundesländer ein Stipendiensystem in Aussicht gestellt. Doch in Baden-Württemberg hat sich nichts getan. weiter
  • 193 Leser
STATISTIK / Immer mehr Menschen in der Kartei des Kraftfahrt-Bundesamtes

Sünder-Rekord in Flensburg

Häufigere Kontrollen und neue Vorschriften treiben die Zahlen nach oben
Mehr Verkehrssünder in der Kartei, dafür weniger Fälle von Alkohol und anderen Drogen am Steuer. Das ist die Jahresbilanz des Flensburger Zentralregisters. weiter
  • 292 Leser

Telegramme

fussball: Anmelderekord für die WM 2010: 203 Nationalmannschaften kämpfen in der Qualifikation um die 31 Startplätze neben Gastgeber Südafrika.fussball:Die Leverkusener Bay-Arena wird bis zum Sommer 2009 von 22 500 auf über 30 000 Plätze ausgebaut. Die Kosten für den grundlegenden Umbau sollen 56 Millionen Euro betragen.fussball:Franz Beckenbauer wird weiter
  • 181 Leser
SCHAUSPIEL

Terroristinnen als Spukgestalten

Plötzlich taucht sie wie aus dem Nichts auf, eine Spukgestalt, die die Lebenden noch immer herumtreibt. Ulrike Meinhof, im 70er-Jahre-Look, verstört die Familie, die gerade am Esstisch über sie gesprochen hat. Der schwierige Umgang mit den - angesichts der aktuellen Debatte umso präsenteren - RAF-Terroristen ist nur eines der Themen, die Elfriede Jelineks weiter
  • 233 Leser
BUNDESWEHR / Verfassungsgericht weist Eilantrag gegen Afghanistan-Einsatz zurück

Tornados dürfen vorerst starten

Der Einsatz von Bundeswehr-Tornados in Afghanistan kann beginnen, wird aber noch einmal überprüft. Das Bundesverfassungsgericht lehnte einen Eilantrag der Linksfraktion, die den vorläufigen Stopp der Mission beantragt hatte, ab. Fraktionschef Oskar Lafontaine hatte argumentiert, der Einsatz in Afghanistan verstoße gegen das Völkerrecht. Das Gericht weiter
  • 241 Leser
VERKEHR / Mehr Ruhe für Münsinger Stadtteile

Umgehung auf alter Panzerstraße

Eine neue Umgehungsstraße entlastet bald die Münsinger Stadtteile Auingen und Langenwag. Die neue Landesstraße 230 führt zum Teil auf der Trasse einer ehemaligen Panzerstraße an der Ortschaft vorbei. Mit dem Bau der drei Kilometer langen Entlastungsstrecke begann das Regierungspräsidium Tübingen vor einem Jahr. Im Oktober soll die Straße dem Verkehr weiter
  • 353 Leser
STEAG HAMATECH / Umsatz sackt ab

Verlust ausgeweitet

Im zweiten Jahr in Folge ist der Hersteller von CD/DVD-Produktionsanlagen Steag Hamatech in Sternenfels (Enzkreis) deutlich ins Minus gerutscht. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen wies 2006 nach Unternehmensangaben einen Verlust von 12,3 Mio. EUR aus (Vorjahr: minus 10 Mio. EUR). Der Verlust nach Steuern betrug sogar 15,7 Mio. EUR. Auch der Umsatz weiter
  • 333 Leser
GESELLSCHAFT / Patenschaften für Tiere boomen - Immer mehr Prominente und Firmen unterstützen Zoos

Was Akupunktur mit dem Stachelschwein zu tun hat

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) hat sich Knut geschnappt. Aber der kleine Eisbär im Berliner Zoo ist bei weitem nicht das einzige Tier mit einem prominenten Paten. Die meisten Zoos bundesweit offerieren inzwischen Patenschaften für ihre Tiere. weiter
  • 335 Leser
INSOLVENZEN

Weniger Firmen pleite

In Baden-Württemberg sind immer mehr Privatpersonen zahlungsunfähig. Dagegen hat die Zahl der Konkursverfahren gegen Firmen 2006 deutlich abgenommen. Wie das Statistischen Landesamtes am Freitag in Stuttgart mitteilte, gab es im Vorjahr 2425 Unternehmenskonkurse. Damit nahm die Zahl im Vergleich zum Vorjahr um 16,2 Prozent ab. Ein Grund für die positive weiter
  • 355 Leser
GANZTAGSSCHULEN

Widerstand des Städtetags

Die Staatsregierung stößt mit ihrem geplanten Ausbau von Ganztagsschulen auf Widerstand beim bayerischen Städtetag. Viele Städte seien besorgt, dass sie auf den Kosten des Ganztagsschulprogramms sitzen bleiben. 'Wir haben eine Situation, bei der die Bürgermeister nicht wissen, wie das gehen soll', sagte Städtetagspräsident Hans Schaidinger (CSU). 'Wir weiter
  • 207 Leser
ARBEITSMARKT

Wieder besser als EU-Schnitt

Erstmals seit Jahren ist die deutsche Arbeitslosigkeit unter den EU-Durchschnitt gesunken. Das Europäische Statistikamt Eurostat errechnete für Deutschland eine Quote von 7,1 Prozent im Februar. Dieser Wert lag nach Eurostat-Angaben um 0,2 Punkte unter der Arbeitslosenquote der Eurozone und um 0,3 Punkte unter dem Durchschnitt der 27 EU-Staaten. Seit weiter
  • 352 Leser
GASFLASCHENWECHSEL

Wohnhaus explodiert

Bei einer Gasexplosion in einem Wohnhaus im unterfränkischen Lohr am Main ist gestern ein Mann getötet worden. Sieben Menschen seien verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Das Todesopfer, ein 81-Jähriger, sei nur vorübergehend zu Besuch in dem Haus gewesen, teilte die Polizei mit. Offenbar hatte er beim Versuch, die Gasflasche zu wechseln, die Detonation weiter
  • 214 Leser

Zugriff auf 13 000 Verdächtige

Auf die Anti-Terror-Datei haben das Bundeskriminalamt, die Bundespolizeidirektion, die Landeskriminalämter, die Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, der Militärische Abschirmdienst, der Bundesnachrichtendienst und das Zollkriminalamt Zugriff. Rund 15 000 Datensätze sind gespeichert, 13 000 Personen sind erfasst. Meist handelt es sich weiter
  • 252 Leser
PLAGE / Den Neuseeländern graust es vor Kaninchen

Zum Osterfest wird zur Hasenjagd geblasen

Um Neuseeland sollte der Osterhase tunlichst einen großen Bogen machen. Die zur Gattung der Hasen gehörenden Kaninchen gelten dort als Plage, weil sie den Bauern das Gras für Schafe und Rinderherden wegfressen. Zum Osterfest organisiert die Gemeinde Alexandra auf der Südinsel seit 15 Jahren eigens eine Jagd auf die Langohren. 'Das ist ein Spaß für die weiter
  • 367 Leser

Zur Person

Der Tübinger Amtsgerichtsdirektor Ingo Drescher wechselt an den Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Der 50-jährige Jurist wurde vom Bundesrichterwahlausschuss ins neue Amt gewählt. Welche Richterstelle Drescher besetzen wird, ist noch nicht entschieden. Drescher ist vor zwei Jahren Tübinger Amtsgerichtsdirektor geworden. Zuvor sprach er am Oberlandesgericht weiter
  • 202 Leser
HANDBALL

Zurück in der Erfolgsspur

Der Handball-Bundesligist aus Göppingen hat nach drei Niederlagen wieder in die Erfolgsspur gefunden. Frisch Auf besiegte Großwallstadt mit 30:24 (12:12). weiter
  • 199 Leser

Leserbeiträge (3)

"Kein Rechtsbruch"

Thema "Sitzblockade" "Wer schon öfters den Nazis entgegengestanden ist und im November in Ellwangen dabei war, weiß sehr wohl, dass nicht die ca. 30 Sitzenden, sondern die Hunderte, die dabeistanden, die Polizei veranlasst haben, die Nazi-Route zu ändern. Warum also soll Siegfried Hubele jetzt dafür zur Verantwortung gezogen werden? Hubele wird vorgeworfen, weiter
  • 496 Leser

Bald "Raucher-Clubs"?

"Eins gleich vorneweg: Ich bin kein Raucher, war nie einer und werde vermutlich auch nie einer werden. So gesehen könnte mir das neue Rauchverbot völlig wurscht sein. Ist es aber nicht. Was mich auf die Palme bringt, ist die absolute Selbstverständlichkeit, mit der die persönliche Freiheit eines Bürgers beschnitten wird und das sprichwörtlich eingezogene weiter
  • 505 Leser

Feinstaub-Bürokraten

"Man kann es sich richtig vorstellen: MinisterInnen wollen fortschrittliche Gesetze erlassen, (. .) als innovativ dastehen, und haben längst den Boden zur Wirklichkeit, was wie und schnell umsetzbar ist, verloren. RessortleiterInnen, die von MinisterInnen Vorgaben haben, aufgrund eigenen Sachverstandes die Einführung des Gesetzes vielleicht etwas durchdachter weiter
  • 484 Leser