Artikel-Übersicht vom Samstag, 05. Mai 2007

anzeigen

Regional (84)

FRAGE DER WOCHE
Thema Rems:Das Wochenende wird bunt: Gmünd macht bei “Rems Total – Genuss am Fluss“ mit. Zudem wird der Turm der Johanniskirche für Menschen zugänglich. Die GMÜNDER TAGESPOST wollte wissen: Gehen Sie zu „Rems total“? Steigen Sie auf den Johannisturm? Fühlen Sie sich als Remstäler?Von Jessica Guaia weiter
Polizeibericht
Autos aufgebrochenSchwäbisch Gmünd/Herlikofen. Aus einem in der Zähgasse geparkten Auto wurden im Zeitraum von Donnerstag, 18 Uhr bis Freitag, 4.30 Uhr ein portables Navigationssystem der Marke Medion im Wert von 300 Euro und rund 50 CD geklaut. Sachschaden am Auto entstand nicht. Ein Renault Clio in einer Tiefgarage in der Hauptstraße wurde zwischen weiter
Kurz und Bündig
Wasserspielanlage Für die Anschaffung einer Wasserspielanlage veranstaltet der Kindergarten St. Maria in Oberbettringen heute einen Bazar. Von 13 bis 17 Uhr gibt’s in den Räumen des Kindergartens (In der Vorstadt 36) Gemaltes, Gesägtes, Gebackenes, Gebrautes, Gewinne und Geschenke. weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Orgelmaus Kinder der Weststadt und Innenstadt sind eingeladen, heute um 15 Uhr zur Orgel in die Kirche St. Michael in die Eutighofer Straße zu kommen. „Mimmi, die Orgelmaus“ schaut der Organistin, Rosi Schmid, über die Schulter und fragt ihr Löcher in den Bauch. Groß und Klein können dabei viel über die Orgel und Orgelmusik erfahren. weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Spanische Küche Für den VHS-Abend „Spanische Küche“ am Mittwoch, 9. Mai, von 19 bis 22 Uhr gibt es noch freie Plätze. Interessenten melden sich unter (07171) 925150. weiter
Kurz und Bündig
Tierschutzverein Ostalb Mitgliederversammlung hält der Tierschutzverein Ostalb am Dienstag, 8. Mai ab 19 Uhr im Predigerrefektorium. Neuwahlen stehen an. Wer sein haustier auf dem Dreherhof gefunden hat, darf gerne vorbeischauen und über dessen Wohl berichten. weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
Cranach-Ausstellung Eine Fahrt zur Sonderausstellung „Cranach im Exil“ in Aschaffenburg hat der Gmünder Museumsverein organisiert. Abfahrt ist am Sonntag um 9 Uhr bei der Bushaltestelle Gotteszell. weiter
Kurz und Bündig
Konzert Ein „Konzert mit Euro-Dinner“ gibt es heute im großen Predigersaal. Das Dinner beginnt um 18 Uhr, das Konzert um 20 Uhr. Es musiziert das Akkordeonorchester Penz. Die Serbische Folklore-Tanzgruppe und Sologitarrist Jamshid Nasseri sind ebenfalls mit von der Partie. weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Rentensprechstunde Der Versichertenberater von BfA und LVA, Karl-Heinz Widmann, hält am Montag, 7. Mai eine Sprechstunde in Gmünd. Die läuft von 14 bis 16 Uhr im Gewerkschaftshaus, Türlensteg 32. Anmeldung unter (07361)/376490 nötig. weiter
  • 211 Leser
Kurz und Bündig
Gesprächskreis Angehörige von psychisch Kranken treffen sich am Montag, 7. Mai um 19 Uhr in der Hofstatt 3 zum Gesprächskreis. Es geht um Neuerungen im Krankenkassenbereich. weiter
Kurz und Bündig
Turm- und Kastellwachen Seit vergangenem Sonntag und bis Oktober präsentieren die Mitglieder des Verbandes der Limes-Cicerones an jedem Sonn- und Feiertag den Wachtturm auf dem Heidenbuckel bei Grab und dem Archäologischen Park Ostkastell in Welzheim bei so genannten Wachen. Turm und das Kastell sind bei jedem Wetter von 13 bis 16 Uhr geöffnet – weiter
Kurz und Bündig
Naturparkverein lädt ein Der Naturparkverein Schwäbisch-Fränkischer Wald lädt am kommenden Montag, 7. Mai, um 10 Uhr in Welzheim im Gasthof „Zum Lamm“ zur Mitgliederversammlung. Neben Berichten, der Ansprache des neuen Naturparkvorsitzenden und Wahlen ist die Beratung des Maßnahmenprogramms 2007 vorgesehen. Zudem wird der Naturparkführer weiter
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
„Sicher die Kurve kriegen“ Unter dem Motto „Sicher die Kurve kriegen“ ist morgen von 11 bis 17 Uhr am Ebnisee der 6. Aktionstag „Sicherheit für Motorradfahrer“. Besucher erwartet ein umfangreiches und informatives Programm: Um 11 Uhr beginnt der ökumenische Gottesdienst, ab 11.30 Uhr sprechen Polizeipräsident Konrad weiter
Kurz und Bündig
„Felix lass das!“ Wie Eltern mit Kommunikationsregeln auf dem Königsweg zwischen autoritärer und antiautoritärer Erziehung Harmonie im Familienleben schaffen können, ist Gegenstand eines Abends mit dem Stuttgarter Kommunikationsfachmann Kay Rurainski. Die evangelische Erwachsenenbildung Lorch-Waldhausen lädt dazu am Mittwoch, 9. Mai, um weiter
Kurz und Bündig
Mainhardter Römermarkt In Mainhardt, zur Römerzeit ein Kastellort am Limes, ist morgen Römermarkt. Dort demonstriert das von Limes-Cicerones begründete Numerus Brittonum aus Welzheim den Soldatenalltag am Limes. Aber auch Handwerke wie Steinmetz, Hufschmied, Seifensiederin, Korbflechter, Töpferin und Schuhmacher werden präsent sein. Der Römermarkt beginnt weiter
Kurz und Bündig
Wanderung Die Gmünder Naturfreunde unternehmen morgen eine naturkundliche Wanderung im Siebenmühlental. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr beim Vereinsheim, Hintere Schmiedgasse 16. Die Wanderzeit beträgt vier bis fünf Stunden. weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Sprechstunde Der Gmünder VdK-Kreisverband bietet am Dienstag, 8. Mai eine Sprechstunde. Diese läuft von 15 bis 17 Uhr in der VdK-Kreisgeschäftsstelle, Kappelgasse 13. Anmeldung ist nicht nötig. weiter
Kurz und Bündig
Design Beim Mittwochsseminar an der FH Design geben Markus Jehs und Jürgen Laub aus Stuttgart eine Übersicht über ihr Produkt-, Leuchten- und Interiordesign. Beginn ist am Mittwoch, 8. Mai um 18 Uhr. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Al-Anon Die Selbsthilfegruppe Al-Anon feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Am Mittwoch, 8. Mai gibt's ein Informationsmeeting, das um 19.30 Uhr im Augustinusgemeindehaus beginnt. Näheres zur anonymen Gruppe unter 0171-8766441. weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
DAK-Rentenberatung Manfred Raaf, Berater der Deutschen Rentenversicherung, hält am Donnerstag, 10. Mai eine Sprechstunde in Gmünd. Diese läuft ab 13 Uhr in den Räumen der DAK, Ledergasse 16-20. Termine unter (07171)/92738-11. weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Musik und Tanz Bekannte und neue Melodien bringt am Donnerstag, 10. Mai, Alleinunterhalter „Schorsch vom Rosenstein“ ins Caf‘´e der Spitalmühle. Und zwar von 14.30 bis 17 Uhr. weiter
Aus der Region
Bäume sperrensteinheim    Weil alle Warnungen nichts halfen, ist der Zugang zur Königsbronner Heide jetzt mit Baumstämmen versperrt. Trotz Verboten war dort am Wochenende gegrillt worden. Die Feuerwehr musste die Umgebung wässern, um einen Waldbrand zu verhindern..Klagen verworfenschwäbisch hall   Keinen Erfolg hatten die Gegner weiter
Zwischenruf
Einer für alle?Von Wolfgang NußbaumerSeit Sir Simon Rattle die Berliner Philharmoniker als Chefdirigent leitet, können sie sich vor Auszeichnungen kaum noch retten. Gestern sind sie als erstes Orchester überhaupt für ihr soziales Engagement mit dem Europäischen Medienpreis 2007, der Karlsmedaille, ausgezeichnet worden. Vorwiegend Kinder und Jugendliche, weiter
Kurz und Bündig
Bleiberecht Eine Info-Veranstaltung zur Bleiberechtsregelung gibt's am Montag, 7. Mai ab 19.30 Uhr im Augustinusgemeindehaus. Es referiert die Rechtsanwältin Vera Kohlmeyer-Kaiser. Veranstalter ist die Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit. weiter
  • 160 Leser
Kurz und Bündig
Plus-1-Treff Werdende Eltern erfahren alles Wichtige beim Plus-1-Treff am Margaritenhospital. Der nächste läuft am Dienstag, 8. Mai, ab 20 Uhr im Fortbildungsraum. weiter
Kurz und Bündig
Archäologie „Löwenmensch und Lillienfries“ – unter diesem Titel stellt Kurt Wehrberger vom Ulmer Museum am Donnerstag, 10. Mai an der Gmünder Volkshochschule die archäologische Sammlung seines Hauses vor. Beginn ist um 19.30 Uhr im VHS-Saal am Münsterplatz. weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Schulhaus wird 100 Das alte Schulhaus in Weiler feiert 100. Geburtstag. Hierzu gibt's am 12. Mai ein Fest. Beginn ist um 10 Uhr. Schüler sorgen für Musik und Unterhaltung. Für Kinder gibt's Mitmachangebote, um 14 Uhr wird ein Baum gepflanzt. weiter
  • 155 Leser
Kurz und Bündig
Albvereinshütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins hat am morgigen Sonntag während der Rennen des Mountainbikefestivals „Bike the Rock“ geöffnet. Die Hütte liegt beim Fernsehturm. Die großen Rennen führen alle an der Terrasse der Hütte vorbei. Gäste des Albvereins können die Rennen anschauen und sich weiter
Kurz und Bündig
Leinenzwang und Friedhof Ob Hundebesitzer ihre Tiere in Böbingen künftig an die Leine nehmen müssen, wird der Gemeinderat Böbingen am Montag, 7. Mai, entscheiden. In der öffentlichen Sitzung ab 19 Uhr im Vereinsraum der Römerhalle geht es zudem um ein neues Konzept für den Friedhof Oberböbingen, den Kauf eines Spielgerätes für den Skaterpark, Straßeninstandsetzungen weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der 1. Heubacher Handballverein macht am heutigen Samstag eine Altpapiersammlung. Gesammelt wird bei jeder Witterung in Heubach und Buch. Der Verein bittet, das Papier gut gebündelt ab 8 Uhr am Straßenrand bereitzustellen. Servicerufnummer für die Sammlung: (07173) 913594. weiter
  • 183 Leser
Kurz und Bündig
Zur UFO-Forschung Über den wissenschaftlichen Stand der UFO-Forschung wird Illobrand von Ludwiger auf Einladung des Schulvereins SaRose am Dienstag, 8. Mai, ab19.30 Uhr in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums referieren. Als Diplomphysiker war er jahrelang in der Luft- und Raumfahrtindustrie tätig Interessierte sind willkommen. weiter
  • 193 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 5. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDAlexander Krieger, Ziegeläckerstraße 85, Bettringen, zum 87. Geburtstag.Oda Werner, Freudental 16, zum 81. Geburtstag.Heinrich Mahler, An der Oberen Halde 27, zum 79. Geburtstag.Ella Meier, Honiggasse 33, zum 76. Geburtstag.Viktoria Heronimey, Rosensteinstraße 10, zum 74. Geburtstag.Elfriede Scherrenbacher, Lindenhofstraße weiter
PORTRAIT Warum Eberhard Bär ein Mögglinger mit Leib und Seele ist

"Ein recht aktives Volk"

Seit 17 Jahren ist er politisch aktiv im Gemeinderat. Vor neun Jahren wurde er zum Vorstand der Mögglauer Remsgöckel gewählt. Und seit 52 Jahren ist Eberhard Bär mit Begeisterung vor allem eines: ein waschechtes Mögglinger Original. weiter

"Verwandelt" durch Jesus

13 Mädchen und neun Jungen durften in Wißgoldingen erstmals zum Tisch des Herrn treten. Der festliche Gottesdienst und die gemeinsame Vorbereitungszeit standen unter dem Motto „Jesus, du verwandelst mich“. Acht Gruppenmütter und Pfarrer Stegmaier begleiteten die Kinder dabei. Musikalisch gestaltet wurde die Festmesse von Christine Wranik weiter

"Weleda schert sich nicht um eigene Philosophie"

„Im Zeitungsartikel vom 3. Mai wird berichtet, dass die Firma Weleda einen weiteren Neubau, nun ein Logistikzentrum zwischen Wetzgau und Wustenriet, plant. Dazu muss ein Gewerbegebiet ausgewiesen werden.Spätestens jetzt müsste dem Bürger aufgefallen sein, dass das Handeln der Firma Weleda genau konträr zu ihrer eigenen Firmenphilosophie steht. weiter
  • 128 Leser

Andreas Hager neuer THW-Chef

Schwäbisch Gmünd   Mit Wirkung vom 1. Mai an wurde Andreas Hager zum Ortsbeauftragten des Technischen Hilfswerkes Ortsverband Schwäbisch Gmünd berufen. Er löst Hans Dieter Schmied ab, der aus beruflichen Gründen aufgehört hat. Seit Mitte 2004 war Andreas Hager bereits Stellvertretender THW-Ortsbeauftragter in Gmünd . Sein Stellvertreter wiederum weiter
G+S Kunststofftechnik Zeitschiene für Neubau in Spraitbach geändert

Bau in Abschnitten

Nicht in einem Zug, sondern in mehreren Abschnitten wird die Firma G+S Kunstofftechnik aus Lindach ihren geplanten Neubau im Spraitbacher Gewerbegebiet „Nassenlang“ umsetzen. Das Grundstück für den großzügigen Neubau in Spraitbach ist bereits in Firmenbesitz. weiter

Blutspendeaktion

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen   Am Montag, 7. Mai läuft in der Gemeindehalle Herlikofen eine DRK-Blutspendeaktion. Gelegenheit zum Blutspenden besteht von 14.30 bis 19.30 Uhr. Besonders rhesus-negatives Blut ist gefragt. weiter
  • 167 Leser

BMW angezündet - Zeugen gesucht

Welzheim   Einen parkenden schwarzen BMW haben Unbekannte nach Polizeiangaben am Donnerstag, 3. Mai, zwischen 22 und 22.15 Uhr angezündet. Das Auto stand als einziges im hinteren Bereich auf dem Parkplatz eines Fitness-Centers in der Friedrich-Bauer-Straße in Welzheim. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Schorndorfer Kripo wurde das Fahrzeug weiter

Computer als Hilfe

ostalbkreis   Über den Computer als Hilfsmittel zur gesetzliche Betreuung referiert Jürgen Reimann am Dienstag, 8. Mai, ab 19 Uhr im Haus Hieronymus in Aalen. Jeder Teilnehmer erhält kostenfrei eine Demoversion des vorgestellten Programms. Zusatzinformationen erteilt die Geschäftsstelle des Betreuungsvereins unter (07361) 680789. gwd weiter
  • 214 Leser
Berufskolleg Design,Schmuck und Gerät Europäischer Austausch bringt eine Ausstellung in Gmünd

Der Schmuck ist schon verschickt

Nach den Besuchen in Finnland und Italien zieht die Schmuckkarawane von der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd weiter nach Schottland. weiter
Landesgartenschau OB im GT-Gespräch zu weiterem Verfahren:

Die beste Lösung finden

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig wird am kommenden Mittwoch im Gemeinderat das weitere Verfahren für die Landesgartenschau 2014 erläutern. Dies sagte Leidig gestern im GT-Gespräch. weiter

Die Stuttgarter Rössle stehen am Start

Wo die Züge halten, warten die Pferde: Die ersten vier Rössle, dem Stuttgarter Wappentier nachempfundene und von Künstlern gestaltete Pferdefiguren, schmücken inzwischen vollendet den Stuttgarter Hauptbahnhof. „Hands on“ heißt zum Beispiel das Rössle (Bild), auf dem unter anderem die Handabdrücke von Ministerpräsident Günther Oettinger und weiter
Gmünder Realschulseminar Realschullehreranwärter beim politischen Planspiel "POL&IS" aktiv

Ein Spielfeld namens Erde

48 Realschullehreranwärterinnen und -anwärter des Schwäbisch Gmünder Realschulseminars tauchten für drei Tage in die Welt der großen Politik ein. weiter

Elfjähriger wurde verletzt

Schwäbisch Gmünd   In der Barbarossastraße kam am Donnerstag, gegen 17 Uhr ein Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte einen auf dem Gehweg radelnden 11-Jährigen. Der Bub stürzte und verletzte sich leicht. Der Unfallfahrer fuhr einfach weiter. Die Polizei sucht Zeugen, insbesondere den Fahrer eines schwarzen Geländewagens, der anhielt weiter

Feierliche Erstkommunion in Weiler i.d. Bergen

„Jesus lädt uns an seinen Tisch“, über dieses Thema sprachen Pastoralreferent Helmut Geier und Pfarrer Klaus Rennemann mit den Erstkommunionkindern und den vielen Gästen während des festlichen Gottesdienstes. In der St.-Michael-Kirche in Weiler in den Bergen gingen die 16 Kinder erstmals zum Tisch des Herrn. Vorausgegangen war eine Vorbereitung weiter

Gewaltvideos Schüler angeklagt

göppingen Drei Jugendliche aus dem Raum Göppingen sind angeklagt worden wegen Gewaltdarstellung und Verbreitung pornografischer Schriften. Die Staatsanwaltschaft Ulm wirft den drei Schülern vor, im vergangenen Sommer und Herbst Gewalt- und Pornovideos von ihrem Mobiltelefonen auf die Handys ihrer Mitschüler überspielt zu haben. oder sie sollen ihnen weiter

Gleisbaulärm und Verspätungen

schorndorf/lorch Die Deutsche Bahn schließt derzeit die Gleisarbeiten zwischen Schorndorf und Lorch ab. Von heute, 20 Uhr, bis zum Betriebsbeginn am Montag, 21. Mai, wird an einzelnen Tagen nochmals in Nachtschichten zwischen Schorndorf und Lorch gearbeitet. Dabei kann es zu Lärmbelastung kommen. Heute und morgen sowie am Mittwoch, 16., bis Sonntag, weiter
  • 102 Leser
PERSON Der ehemalige Oberbürgermeister Dr. Norbert Schoch ist 75

Gmünd geprägt

Kaum ein Oberbürgermeister war in Schwäbisch Gmünd länger im Amt als er: Dr. Norbert Schoch, der heute seinen 75. Geburtstag feiert. weiter
  • 135 Leser

Grünes Licht für Apprich-Anbau

Böbingen   Der Apprich Hagebaumarkt in Böbingen darf erweitert werden. Die Stadt Heubach und die Gemeinde Böbingen haben als Vertreter im Gewerbeverband Rosenstein für das geplante Bistro mit Backshop eine Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans Sondergebiet Böbingen Süd erteilt. Firmenchefin Christa Apprich dankte den Kommunen. weiter
  • 133 Leser

In Straßdorf "mit Jesus auf dem Weg des Lebens"

24 Kinder feierten in der katholischen Kirche St. Cyriakus in Straßdorf ihre Erste Heilige Kommunion. Unter dem Motto „Mit Jesus auf dem Weg des Lebens“ hatten sie sich seit November intensiv darauf vorbereitet. Der von Pfarrer Ernst-Christof Geil zelebrierte Gottesdienst wurde musikalisch umrahmt vom Jugendchor „s'Chörle“. (Foto: weiter
unkrautbekämpfung

Kampf gegen Ambrosia

Die Stadt Aalen weist darauf hin, dass sich auch in Aalen die sogenannte „Ambrosia-Pflanze“ immer mehr verbreitet. Die Stadt appelliert an die Bevölkerung dabei mitzuhelfen, die Ansiedlung der Pflanze einzudämmen. weiter

Konfirmation mit "Mut zur Realität"

Mutig und selbstbewusst trugen neun Jugendliche auf dem Rehnenhof in der Martin-Luther-Kirche bei ihrer Konfirmation Lehrtexte zum Vaterunser vor. Der gut besuchte Gottesdienst zeigte den Jugendlichen, wie wichtig dieses Fest genommen wird. „Der von den Konfirmanden bekannte Glaube“, so Pfarrer Konrad von Streit in seiner Predigt, „erfährt weiter

Kunst braucht Erklärung

„Beim Gmünder Fremdenverkehrsverein wurde am 2. Mai 2007 heftig über „Die Trauernde“ debattiert. Die abfällige Bemerkung eines Teilnehmers: 'Dieses rostige Blech muss von der Johanniskirche weg', lässt aufhorchen. Dabei geht es um den Wert beziehungsweise um deren Standort neben der Kirche. Nun kann man sich an keine Vernissage zu weiter
Uhlandschule bettringen Schüler treffen bei Juniorenländerspiel Bundestrainer

Lars plaudert mit Jogi Löw

„Kinder sind unsere Zukunft“ lautet eine Aktion der ARD, und hier wurde im sportlichen Bereich viel geboten. Nicht nur die U 15 Nationalmannschaft bewies in einem Länderspiel gegen die Schweiz, dass sie in Zukunft noch viel vor hat, auch für fast 15000 Schüler aus Nordwürttemberg wurde der Vormittag zum Erlebnis. Und die ganz Großen des weiter
Filbinger-rede Christian Lange (SPD) antwortet Norbert Barthle (CDU)

Lächerliche Andeutung

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange wundert sich über die Aussage seines CDU-Kollegen Barthle: „Geschichtsklitterung hat nichts mit Meinungsfreiheit zu tun“, sagte er. weiter
Guten Morgen

Mattscheibe

Ein Quizsender im Fernsehen: „Schreibt man 'nä(h)mlich' mit oder ohne h?“. Wir warten auf ein schelmisches Augenzwinkern des Moderators, doch der bleibt bierernst und sagt nur noch: „Sie können viel Geld gewinnen, wenn Sie's wissen.“ Wir denken an die ersten Jahre der Grundschule, und dass wir gleich am Anfang gelernt haben, weiter
tourismus Aalens Touristik-Chef Karl Troßbach meldet für 2006 über 153 000 Übernachtungen und deutlich mehr Tagestouristen

Mehr Übernachtungen in Aalen

Im Vergleich zum Jahr 1994 übernachten 53 Prozent mehr Touristen und Geschäftsleute in Aalen. Magneten wie Schloss Fachsenfeld und das Limesmuseum tragen dazu bei, rückläufig sind die Zahlen beim Thermalbad und dem Tiefen Stollen. weiter
PHILHARMONISCHER CHOr

Morgen Festgottesdienst

Der Philharmonische Chor lädt am morgigen Sonntag, 6. Mai, um 9.30 Uhr zum Festgottesdienst ins Heilig-Kreuz-Münster. Gefeiert wird damit das 40-jährige Bestehen des Chores. weiter
wasen Sehr gute Zwischenbilanz beim Frühlingsfest - Heute Ansturm der Fußball-Fans erwartet

Nah an der Millionenmarke

Der Frühling 2007 bricht alle Rekorde, so auch auf dem Cannstatter Wasen:14 Tage lang Sonnenschein pur kann das 69. Stuttgarter Frühlingsfest bis zum heutigen Tag verzeichnen - das gab es in dieser Dimension noch nie. Entsprechend stark war auch die Zwischenbilanz der Veranstalter. weiter
BESCHILDERUNG "Naturschutzgebiet Kaltes Feld" an fünf Standorten ausgewiesen

Natur kennen lernen und schützen

Fünf neue Beschilderungen über das „Naturschutzgebiet Kaltes Feld“ gibt es seit kurzem rund um dieses beliebte Naherholungsziel. Eine davon befindet sich auf der Gemarkung Waldstetten, unterhalb der Reiterles-Kapelle. weiter
Grundschule Spraitbach Gewaltprävention im Unterricht

Notruf und Diebstahl

Gewaltprävention in verschiedenen Formen gab es an der Grundschule Spraitbach. Jugendsachbearbeiter Thomas Seitz vom Polizeiposten Spraitbach leitete die Maßnahmen. weiter
bezirksbeirat Gremium von Rehnenhof und Wetzgau berät Weleda-Erweiterung und Baugebiet Wetzgau-West

Nur zweigeschossige Häuser

„Das wird ein ganz besonderes Baugebiet“, war sich Baubürgermeister Hans Frieser angesichts der „Wetzgau-West“ - Planung sicher. In der gestrigen Bezirksbeiratssitzung auf dem Rehnenhof gab das Gremium die Empfehlung für den Satzungsbeschluss. weiter

Offenes Singen

Schwäbisch Gmünd   In der Spitalmühle läuft am Montag, 7. Mai wieder ein „Offenes Singen“. Ab 15 Uhr wird, unter der Leitung von Wolfgang Müller, mit schönen, alten Volksliedern der Frühling begrüßt. weiter
  • 177 Leser

Pfingszeltlager

schwäbisch gmünd Fürs Pfingstzeltlager des Evangelischen Jugendwerks von 4. bis 8. Juni sind noch Plätze frei. Infos und Anmeldungen (schriftlich) beim Jugendwerk, Telefon 07171/5172 weiter
  • 328 Leser
Landesgymnasium für Hochbegabte Mitglieder des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd beim Berufsinformationsabend

Physik, Medizin oder doch Jura?

Caroline Goldstein ist 16, hat das Abitur am Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd praktisch in der Tasche , ist aber noch auf der Suche nach dem passenden Beruf, dem richtigen Studienplatz. Ihr kam der Berufsinformationsabend des Rotary Clubs Schwäbisch ganz besonders entgegen. Wie gut 60 weiteren Schülern des LGH. weiter

Rechberger Feuerwehrsenioren auf Ausflugstour

Schon früh am Morgen fuhren die Rechberger Feuerwehrsenioren mit zwei Kleinbussen in Richtung Härtsfeld. Nach einem Zwischenstopp und Besichtigung der Klosterkirche Neresheim wanderte die Truppe vorbei am Härtsfeldsee zur Burg Katzenstein. H. Walter, der Betreiber der dortigen Gastronomie (ein Gmünder), führte die Ausflügler durch die sehr gut erhaltene weiter
INNENSTADT Diskussion um "Trauernde" vor der Johanniskirche

Richtiger Ort

Steht die „Trauernde“ von Menashe Kadishman am falschen Platz? Zumindest der Fremdenverkehrsverein sieht das so. Der bisherige Vorsitzende Karl Weber schlägt vor, das Kunstwerk von dieser Stelle, die in nächster Zeit von vielen Turm-Touristen tangiert werde, zu entfernen. Stadt und Museum sehen keinen Handlungsbedarf. weiter

Rollstuhlfahrer als B-29-Geisterfahrer

Schwäbisch Gmünd   Mit einem elektrischen Krankenfahrtstuhl war am Donnerstag, gegen 20.40 Uhr ein Mann an der Anschlussstelle GD-West auf die B 29 gefahren und das in die falsche Richtung. Der Geisterfahrer wurde der Polizei gemeldet. Er bemerkte seinen Irrtum, und konnte die B 29 unbeschadet verlassen. Die Polizei fand den Mann und brachte weiter
  • 161 Leser
IM BLICK: Die "Trauernde" vor der Johanniskirche

Sonst keine Probleme?

Als hätte man in Schwäbisch Gmünd keine anderen Probleme. Ohne Not tritt der Fremdenverkehrsverein die Standortdiskussion der Skulptur „Die Trauernde“ vor der Johanniskirche los. Das Werk des weltbekannten Künstlers Menashe Kadishman regt ohne Zweifel zum Nachdenken an. Es ist keine auf den ersten Blick gefällige Skulptur. Aber ein Kunstwerk weiter
Waldstetter BAUHOF Bald steht die erste Halle

Straßen sind beinahe fertig

Auf dem Areal für den künftigen Bauhof in Waldstetten wird zurzeit das Fundament für die Kalthalle gebaut. Bis jetzt wurde viel Geld „vergraben“: Die Erschließungsstraßen sind bereits fertig. weiter
ISLAM Muslimisches Zentrum im Becherlehen am Mittwoch erneut im Gemeinderat - Idee zur Verständigung:

Städtepartnerschaft mit Türkei?

Die Idee kam mit der Diskussion über das Muslimische Zentrum im Becherlehen auf: Die Stadt Gmünd will über eine Städtepartnerschaft mit einer Stadt in der Türkei nachdenken. Im Gespräch ist Zeytinburnu, ein Stadtteil von Istanbul. weiter
waldbus Heute und morgen sind Besucher zur Strübelmühle geladen

Viele Ziele für Ausflüge

Frühling ist Ausflugszeit. Viele Ziele können Besucher mit dem Waldbus erreichen. Etwa die Strübelmühle bei Alfdorf. Heute und morgen ist dort das 8. Fuhrmannsfest. Besucher erwartet ein umfassendes Programm. weiter

Vivarium - Attraktion im Kiga Sternschnuppe

Im Kindergarten Sternschnuppe in Bettringen-Lindenfeld können die Kinder eine Attraktion erleben. Im so genannten Vivarium, einem besonderen Glaskasten, können sie lebendige Regenwürmer beobachten. Mit viel Freude haben die Kinder das Vivarium mit Erde, Sand, Pflanzen, Wurzeln und Wasser gefüllt und dann die im Garten gesammelten Regenwürmer hineingesetzt. weiter

Vortrag entfällt

schwäbisch gmünd Der an der Gmünder VHS für 8. Mai angekündigte Vortrag über „Frauen im Islam“ entfällt. Er wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. weiter
Gmünder Reservisten Wahlen im Mittelpunkt der Hauptversammlung

Wahl bleibt Vorsitzender

Neuwahlen standen bei der Gmünder Reservistenkammeradschaft auf dem Programm. Am Ende wurde Karl-Heinz Wahl, der seit 1982 amtiert, als Vorsitzender bestätigt. weiter
Schwäbischer Albverein 16 Wanderer sind bei der 24-Stunden-Tour der Ortsgruppe Bartholomä auf der Ostalb unterwegs

Wanderstöcke klackern in der Nacht

Zu einer 24-Stunden-Tour auf der Ostalb haben sich 16 Wanderer mit Wanderführer Jürgen Pfau aufgemacht. Sie waren zwischen Bartholomä, Geislingen und Gerstetten unterwegs. Veranstalter der Tour war die Ortsgruppe Bartholomä des Schwäbischen Albvereins. weiter
  • 126 Leser

Wanderung um Aufhausen

Waldstetten   Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins lädt am Sonntag, 13. Mai, zu einer Wanderung um Aufhausen ein. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 9 Uhr am Getränkemarkt Meyer in Waldstetten. Um 10 Uhr ist der Besuch eines Gottesdienstes in Aufhausen vorgesehen. Die Wanderung beginnt um 11.30 Uhr am Parkplatz weiter
  • 320 Leser

Über "gesellige Gottheit"

Waldstetten   Die „gesellige Gottheit“ – Nachdenken über die Trinität. So überschreibt die katholische Kirchengemeinde St. Laurentius in Waldstetten eine Veranstaltung der Erwachsenenbildung am Donnerstag, 10. Mai. Bei dieser wird es ab 20 Uhr im Begegnungshaus Kirchberg 3 in Waldstetten um die Frage gehen, was sich Christen weiter

Über "Mobbing"

Schwäbisch Gmünd   Ein Seminar mit dem Ziel, Präventivmaßnahmen zu ergreifen, die verhindern, dass alltägliche Konflikte in Betrieb und Schule zu schwerwiegenden Fällen werden, gibt's heute ab 15 Uhr bei „SteginkSeminare“ Im Fuggerle 70. Näheres unter www.steginkseminare.de. weiter
  • 201 Leser
gotteskünderinnen Veranstalterinnen können eine positive Bilanz ziehen und zwei Spenden übergeben

Zwei Schecks mit je 1000 Euro

Das hätten die Initiatorinnen selbst in ihren kühnsten Träumen nicht gehofft: 2000 Euro Spendengeld hat die Montags-Predigtreihe der „Gotteskünderinnen“ eingebracht. Jeweils 1000 Euro übergab das Team gestern an die Frauenhilfsorganisation „Solwodi“ und an das „regionale Bündnis für Arbeit.“ weiter
Mädchenwochen "24 Stunden auf und davon" mit FuN und Jugendtreff Oderstraße 8

Zwölf Mädchen tauchen ab

Zwölf Mädchen im Alter von zehn bis 14 Jahren machten sich mit zwei Betreuerinnen am Freitag auf und davon, um bis Samstag in der Burghaldenhütte des CVJM Plüderhausen abzutauchen. weiter

Regionalsport (14)

FUSSBALL Regionalliga

VfR Aalen verliert gegen Pfullendorf 0:1

Mit einer zu hilflosen Leistung, um die Partie noch einmal umzubiegen, verlor der VfR Aalen gegen den SC Pfullendorf mit 0:1 vor eigenem Publikum. Das Tor des Tages erzielte Pfullendorfs Brasilianer Leandro in der 19. Minute. VfR Aalen: Linse – Fall, Alder, Metzelder, Da Silva – Stickel, Maier (58. Haller ), Wingerter, Christ (58. Okic) weiter
fussball Oberliga - FC Normannia Gmünd verliert beim FC Nöttingen mit 1:2 (1:2) - Ulm schlägt Heidenheim mit 3:0 (1:0)

Abend voller Normannia-Mathematik

„Wir sind eine Mannschaft, die sehr viel Aufwand betreiben muss“, hat Normannia-Spielmacher Steffen Kaiser vor ein paar Wochen das Spiel seines Teams charakterisiert. gestern Abend in Nöttingen war der Aufwand hoch, aber nicht hoch genug: Mit 1:2 unterlag der FC Normannia. weiter
FUSSBALL Kreisliga B VI

Böbingen: 0:5

Böbingen II - Sontheim II 0:5 (0:2)Der Tabellenführer war gestern Abend in Böbingen spielerisch überlegen und leistete sich sogar noch einen verschossenen Elfmeter. Die Tore fielen in der 20., 22. 60. 72. und der 90. Minute.Weiteres Ergebnis: Waldhausen II - Tannhausen II 4:2 weiter
  • 206 Leser
Bike the rock Vor dem Rennwochenende in Heubach ist noch an der Sicherheit gearbeitet worden

Damit sie die Kurve kriegen

Das Zeitfahren für Hobbyradler auf der Bundesliga-Strecke ist gestrichen, in der Abfahrt ist am Donnerstag der „Zorro-Drop“ entschärft worden. Die Macher des Heubacher „Bike the rock“, das heute und morgen über die Bühne geht, haben in dieser Woche noch in Sachen Sicherheit nachgebessert. weiter
Rasenkraftsport

Dreikampf-Rekord

Bei einem Rasenkraftsport-Meeting in Ludwigsburg-Oßweil stellte die Gmünderin Saskia Rösiger mit 2601 Punkten einen neuen württembergischen Rekord für Schülerinnen auf. In ihrer Spezialdisziplin Hammerwerfen erreichte sie 44,60 m, mit dem Gewicht wurden es 25,41 m, mit dem Stein waren es 10,67 m. Bei den Männern siegte ihr Trainer und Bruder Dirk Rösiger weiter

FireTaps holen mit "Fluch der Karibik" den Pokal

Der 18. Internationale Deutschlandpokal wurde in Offenburg veranstaltet. Aus dem Tanzstudio „Let‘s dance“ in Spraitbach traten erstmalig vier Gruppen an. Mit „Skip“ starteten die jüngsten Teilnehmer des gesamten Turniers. Sechs Mädchen erzielten im Alter von sieben bis acht Jahren den vierten Platz. Als nächstes starteten weiter
LEICHTATHLETIK Mehrkampf-Regionalmeisterschaften der Schüler in Göppingen - Erwartete und unerwartete Qualifikationen für die DM

Julian Barth vierfacher Sieger

Bei weitem das erfolgreichste Team stellte die LG Staufen bei den ostwürttembergischen Mehrkampfmeisterschaften der Schüler in Göppingen. Insbesondere wusste Julian Barth als vierfacher Sieger zu überzeugen. weiter

Lorcher Damen machen Pokal-Hattrick perfekt

Die Tischtennis-Damen des TSV Lorch konnten bei den Pokalendspielen in Leutenbach zum dritten Mal in Folge Vereinsgeschichte schreiben. Die Lorcherinnen setzten sich im Finale gegen die Auswahl der SG Bettringen mit 4:3 hauchdünn durch. Somit dominieren zwei Teams aus der Kreisliga-Ost-Rems den Bezirk. Das Bild zeigt die erfolgreiche Mannschaften der weiter
TANZEN TC Schwäbisch Gmünd - Paare auf Turnieren in Tübingen, Karlsruhe, und Herrenberg

Molinaris melden sich zurück

Vom TC Rot-Weiß Schwäbisch Gmünd waren einige Paar auf verschiedenen Turnieren unterwegs. Das Senioren I A-Standardpaar Susanne Karger/Dieter Fritz waren beim Gastgeber aus Tübingen beim 1. TBW Senioren Trophy Turnier. weiter
BENEFIZ 3. Fußball-Charity - "Kalle" Riedle spielt für Aufwind e. V.

Noch mehr Weltmeister

25 hochkarätige Teilnehmer für die „3. Fußball-Charity“ zu Gunsten des Kinderhilfsvereins Aufwind Aalen am 22. Mai um 19 Uhr im Aalener Waldstadion sind bereits bekannt. Mit Karl-Heinz Riedle, Frank Wörndl und dem Florettfechter Ralf Bißdorf aus Heidenheim werden drei weitere Weltmeister für den guten Zweck ihre Fußballschuhe schnüren. weiter
  • 137 Leser
VOLLEYBALL F-Jugend

Nur eine einzige Niederlage

Die F-Jugendlichen des TSV Mutlangen I schnitten bei den württembergischen Meisterschaften in Friedrichshafen als Neunte von zwölf ab. Dabei konnte sich ihre Gesamtbilanz sehen lassen. weiter
TENNIS Neuer Kurs beim TV Gmünd

Tennis fürs Herz

Der TV Gmünd erweitert sein umfangreiches Rahmenprogramm mit „Cardio Tennis für Jedermann“ mit Spaß und Musik und gleichzeitiger Verbesserung des Tennisspiels, empfohlen vom WTB. Dieses Jahr erstmalig, können sich auch Nichtmitglieder für die umfangreichen Kursangebote auf der Anlage im Schießtal einschreiben. Infos über die Kursangebote weiter

Überregional (120)

TERROR

'Carlos' vor Gericht

Der venezolanische Terrorist Ilich Ramirez Sanchez alias 'Carlos' sowie seine mutmaßlichen Komplizen Margot Fröhlich, Johannes Weinrich und Ali Al-Issawi sollen sich wegen blutiger Anschläge in Frankreich in den 80er Jahren verantworten. Einer der Anschläge soll dem damaligen Oppositionsführer und späteren Präsidenten Jacques Chirac gegolten haben. weiter
  • 287 Leser
UNFALL

'Gumball' gestoppt

Nach einem tödlichen Unfall ist die britische Luxusauto-Rallye 'Gumball 3000' abgesagt worden. Zwei britische Teilnehmer, deren Wagen in Mazedonien mit einem nicht an dem Rennen beteiligten Auto zusammenstieß, wurden von der dortigen Polizei verhört. Das Rennen sei deshalb vorzeitig in der slowakischen Hauptstadt Bratislava beendet worden, teilten die weiter
  • 257 Leser
ARCHITEKTUR / Streit um geplante Nationalbibliothek in Prag

'Krake' in der Altstadt

Der britisch-tschechische Architekt Jan Kaplicky soll in der Prager Altstadt eine neue Nationalbibliothek bauen. Sein futuristischer Entwurf sorgt für hitzige Debatten. weiter
  • 292 Leser
EISBRECHER

'Polarstern' in neuen Gebieten

Nach 19 Monaten ist der Forschungseisbrecher 'Polarstern' von seiner längsten Expedition in die Antarktis nach Bremerhaven zurückgekehrt. Auf der langen Reise habe der Klimawandel dem Schiff den Weg in unerforschte Gebiete im Westen und Osten der Antarktis gebahnt, sagte eine Sprecherin des Alfred-Wegener-Institutes für Polar- und Meeresforschung. Während weiter
  • 279 Leser
Anti-doping

'Quelle von Drogen'

15 Monate vor den Olympischen Sommerspielen in Peking (8. August bis 24. August 2008) hat Dick Pound als Chef der Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) das Gastgeberland China als 'eine Quelle von Drogen' bezeichnet, die leicht im Internet erworben werden könnten. Pound kritisierte, dass in China lediglich 8000 Dopingkontrollen pro Jahr durchgeführt würden. weiter
  • 252 Leser
Deutscher Filmpreis

'Vier Minuten' ausgezeichnet

Das Gefängnis-Drama 'Vier Minuten' von Chris Kraus hat gestern Abend den Deutschen Filmpreis 2007 gewonnen. Silberne Lolas gingen an Tom Tykwers 'Das Parfum' und Marcus H. Rosenmüllers 'Wer früher stirbt ist länger tot'. Als bester Schauspieler wurde Josef Bierbichler für seinen Part in 'Winterreise' geehrt. Bei den Schauspielerinnen setzte sich Monica weiter
  • 275 Leser
Nokia Siemens

9000 Stellen fallen weg

Der Netzwerkbetreiber Nokia Siemens beginnt seine Tätigkeit mit massivem Stellenabbau: nur einen Monat nach dem Start des Gemeinschaftsunternehmens kündigte Konzernchef Simon Beresford-Wylie in Helsinki die Streichung von 9000 der jetzt 60 000 Stellen bis zum Jahr 2010 an. Besonders sind davon die Sparten in Deutschland und Finnland betroffen. In Deutschland weiter
  • 522 Leser
FUSSBALL

Als Trost soll der 16. Titel her

Nur vier Tage nach dem Aus im Halbfinale der Champions League will sich Manchester United mit dem 16. Meistertitel der Vereinsgeschichte für die Schmach von Mailand trösten. Bereits am Sonntag kann sich das Team von Trainer Alex Ferguson vorzeitig die erste englische Meisterschaft seit 2003 sichern. Das in Europas Königsklasse am FC Liverpool gescheiterte weiter
  • 306 Leser
FLUGZEUGKATASTROPHE

Anklage fordert Bewährung

Die acht Angeklagten im bevorstehenden Strafprozess um die Flugzeugkatastrophe mit 71 Toten vom Juli 2002 am Bodensee sollen der Schweizer Staatsanwaltschaft zufolge mit Freiheitsstrafen auf Bewährung bestraft werden. Die Behörde fordert in der 23-seitigen Anklageschrift, die vom Bezirksgericht Bülach veröffentlicht wurde, sechs bis 15 Monate Haft. weiter
  • 285 Leser
FERNSEHEN

Anklage gegen Emig

Mit illegalen Nebengeschäften bei Sportübertragungen soll der frühere Sportchef des Hessischen Rundfunks, Jürgen Emig, mehr als 600 000 Euro in die eigene Tasche gesteckt haben. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt stellte gestern ihre Anklage gegen den 61 Jahre alten Radsportexperten wegen Betrugs, Untreue, Bestechung und Bestechlichkeit vor. Die Strafverfolger weiter
  • 275 Leser

Auf die Plätze, ...

...fertig, los. Bei schweinischen Wettkämpfen in der chinesischen Stadt Quanzhou laufen und schwimmen Schweinchen um die Wette. Ob der Sieger nicht geschlachtet wird? weiter
  • 288 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 32. Spieltag ·Hannover 96 - Energie Cottbus 2:0 (1:0) Tor: 1:0 Vinicius (37.), 2:0 Bruggink (83.). - Zuschauer: 43 509. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Schalke 04 31/62, 2. VfB Stuttgart 31/61, 3. Werder Bremen 31/60, 4. FC Bayern 31/53, 5. 1. FC Nürnberg 31/45, 6. Leverkusen 31/45, 7. Hannover 96 32/44, 8. Hertha BSC 31/41, 9. Energie weiter
  • 265 Leser
INTEGRATION

Bafög für junge Zuwanderer

Jugendliche aus Zuwandererfamilien sollen künftig Bafög bekommen. Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (Bafög) werde entsprechend geändert, sagte die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), gestern in Stuttgart. Zum Abschluss der Bundeskonferenz der Integrationsbeauftragten von Bund, Ländern und Kommunen erklärte sie, die Gewährung weiter
  • 252 Leser
KINDERKRIPPEN

Beck zweifelt an Finanzierung

SPD-Chef Kurt Beck hat sich gegen den Finanzvorschlag von Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) zum Krippenausbau gestellt. 'Die Kommunen werden uns zu Recht alles um die Ohren hauen', sagte Beck. Wenn der Bund sich auf Investitionszuschüsse beschränke, kämen 90 Prozent der Kosten auf Länder und Kommunen zu. Dies sei für viele Städte und Gemeinden weiter
  • 244 Leser
BETRUNKENER

Blau und zu früh

Unter den Augen der Polizei hat sich ein sturzbetrunkener 55-Jähriger in Prenzlau (Brandenburg) ans Steuer gesetzt. Der Mann mit 3,07 Promille Alkohol im Blut war auf die Wache gefahren, weil er dort einen Termin hatte - er war jedoch zwölf Stunden zu früh. Darauf stieg der Betrunkene wieder in sein Auto und fuhr davon. Jetzt ist der Führerschein weg. weiter
  • 338 Leser
CHINA / Der Entdecker der Terrakotta-Armee bei Xian gibt sich sehr gelangweilt

Brunnen gegraben und auf ein Weltkulturerbe gestoßen

Unendlich gelangweilt sieht Zhifa Yang (70) aus. Aber auch, wenn ihn der gesamte Werberummel entsetzlich anödet, seinen Namen zeichnet er langsam und korrekt in den hingehaltenen Bildband. Dieser kleine alte Mann ist der Entdecker der sensationellen Terrakotta-Armee. weiter
  • 353 Leser
1. fc köln

Christoph Daum bleibt

Der Fußball-Zweitligist 1. FC Köln und sein Trainer Christoph Daum haben die Spekulationen um einen vorzeitigen Rücktritt Daums endgültig beendet: Daum bleibt Chefcoach des Tabellenzehnten. Zugleich wurde ein gemeinsames Zukunftskonzept vorgestellt. Der 53-Jährige hat einen mit vielen Sonderklauseln ausgestatteten Vertrag bis 2010. weiter
  • 302 Leser
SIEMENS

Cromme rüffelt Prüfer

Der neue Siemens-Aufsichtsratschef Gerhard Cromme wirft den internen Prüfern des Konzerns vor, den Aufsichtsrat nicht ausreichend über mögliche Korruptionsfälle informiert zu haben. Dem Prüfungsausschuss des Aufsichtsrats seien wichtige Informationen nicht rechtzeitig zur Verfügung gestellt worden, sagte Cromme in einem Interview. Das hätten die internen weiter
  • 418 Leser

Das Nagelkreuz

Im November 1940 legten deutsche Bomber die Kathedrale der englischen Stadt Coventry in Schutt und Asche. Propagandaminister Joseph Goebbels entwickelte das Wort 'coventrieren'. Dompropst Richard Howard fand in den Trümmern der Kirche drei Zimmermannsnägel aus dem Dachstuhl und setzte sie zu einem Kreuz zusammen. Das Nagelkreuz als Symbol gegen den weiter
  • 337 Leser
TRINKEN / Manche Wein-Liebhaber wollen auf das 'Plopp' des Korkens nicht verzichten

Den neuen Verschlüssen gehört die Zukunft

Wer eine Weinflasche öffnet, auf der sich ein Drehverschluss befindet, kann dennoch einen guten Tropfen in der Hand halten. Der Korken ist auf dem Rückzug. weiter
  • 253 Leser

Der Falschspieler - von Felix Huby (027. Folge)

27. Folge »Recht hat er gehabt. Sind Sie Schwabe?« »Hört mr des net?« »Jetzt schon.« »Also, was war mit Frank Hülsdorff?«, fragte Peter Heiland. Fahrenholtz klappte das Messer zu und zündete die Restzigarre an. »Er war der Vorgänger von Heike Schmückle. Übrigens auch Schwabe wie die Heike und wie Sie.« »Da soll mr sich nix drauf eibilde«, sagte Peter weiter
  • 249 Leser
ZUGSPITZE / Verpackungsaktion soll die Schneeschmelze bremsen

Der Gletscher und sein Feigenblatt

Eine Woche früher als sonst haben die Bayerischen Zugspitzbahnen (BZB) damit begonnen, ihren Berg sommerfest zu machen. Denn der Gletscher ist ihr Kapital. weiter
  • 284 Leser
zweite liga

Der SC Freiburg völlig gefrustet

Mit seinem Tor in der Schlussminute hat Timo Röttger die Aufstiegs-Hoffnungen des SC Freiburg wohl zerstört. Die Breisgauer mussten sich gestern im Heimspiel gegen den SC Paderborn mit 0:1 (0:0) geschlagen geben. Damit sind Rostock, Duisburg und Fürth die Favoriten für die beiden verbliebenen Aufstiegsplätze in der Zweiten Fußball-Bundesliga. Der schon weiter
  • 283 Leser
TELEKOM

Der Streik rückt näher

Ein großer Streik bei der Telekom ist einen Schritt näher gerückt. Die Große Tarifkommission der Gewerkschaft Verdi hat gestern in Köln beschlossen, die rund 50 000 von der Auslagerung bedrohten Beschäftigten der Netzwerksparte T-Com in einer Urabstimmung über einen Arbeitskampf entscheiden zu lassen. Laut Verdi-Verhandlungsführer Lothar Schröder soll weiter
  • 379 Leser
EURO

Deutliches Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3561 (Vortag 1,3613) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7374 (0,7346) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf unverändert 0,68280 britische Pfund, 163,15 (163,47) japanische Yen und auf unverändert 1,6479 Schweizer Franken weiter
  • 376 Leser
REITEN

Deutsches Trio in Rangliste top

Die Weltrangliste der Springreiter wird erstmals von einem deutschen Trio angeführt. Während die zweimalige WM-Dritte Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit 3170 Punkten ihre Führung erfolgreich verteidigte, verbesserten sich der frühere Doppel-Europameister Christian Ahlmann (Marl) und der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum (Riesenbeck) weiter
  • 229 Leser

Die Keimzelle der Vereinigten Staaten

Jamestown war die erste dauerhafte englische Ansiedlung in der Neuen Welt. Vor 400 Jahren, am 14. Mai 1607, trafen 104 Siedler, darunter der deutsche Botaniker Johannes Fleischer aus Breslau, mit den drei Schiffen 'Susan Constant', 'Godspeed' und 'Discovery' in Virginia ein und gründeten die Siedlung auf einer Insel im James River. Benannt wurde der weiter
  • 260 Leser
ADEL / Besuch der ersten Siedlung in den USA, die vor 400 Jahren gegründet worden war

Die Queen glänzt in der Neuen Welt

US-Bürger interessierten sich vor allem für den modischen Auftritt von Elizabeth II.
Mit großem Aufwand feiern die Vereinigten Staaten von Amerika derzeit die Gründung ihrer Keimzelle vor 400 Jahren durch englische Siedler in Jamestown. Gekrönt wurde das Ereignis gestern durch einen Besuch von Queen Elizabeth II. und ihrem Mann Prinz Philip. weiter
  • 273 Leser
HANDBALL

Drei Autogramme

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen wird mit einem 14-Spieler-Kader in die neue Saison gehen. Jetzt haben die Linkshänder Michael Thiede (vom Ligakonkurrenten Eintracht Hildesheim) und der ungarische Nationalspieler Gergely Harsanyi (Budapest) unterschrieben. Zuvor war der tschechische Nationalspieler Pavel Horak verpflichtet worden. weiter
  • 283 Leser

Editorial: 'Die' Tornado

Liebe Leserinnen und Leser, manche unserer Leser wundern sich: Wir folgen der alten deutschen Rechtschreibregel, wonach Flugzeugnamen im allgemeinen weiblich sind. So wie es 'die' Phantom hieß, so schreiben wir auch 'die' Tornado, von denen jetzt sechs Stück in Afghanistan im Einsatz sind. Im Bundesverteidigungsministerium dagegen denkt man anders. weiter
  • 282 Leser
MÜNCHENER RÜCK / 'Kyrill' kostet 450 Millionen Euro

Eigene Aktien gekauft

Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer Münchener Rück wappnet sich mit einem Aktienrückkaufprogramm gegen eine Übernahme. Zugleich sollen damit die Voraussetzungen für ein stabiles Gewinnwachstum in den nächsten Jahren geschaffen werden, sagte Konzernchef Nikolaus von Bomhard in München. Bis 2010 solle der Gewinn je Aktie jährlich um 10 Prozent wachsen. weiter
  • 380 Leser
UKRAINE / Staats- und Regierungschef einigen sich auf Neuwahlen

Ein bisschen Frieden

Zuschlag für Fußball-Europameisterschaft dürfte genutzt haben
Nach wochenlangem Machtkampf zwischen Staats- und Regierungschef in der Ukraine sollen vorgezogene Neuwahlen den Weg aus der Krise weisen. Darauf einigten sich gestern Staatspräsident Viktor Juschtschenko und Ministerpräsident Viktor Janukowitsch. Der Zuschlag für die Fußball-Europameisterschaft 2012 gemeinsam mit Polen dürfte mitgeholfen haben, die weiter
  • 308 Leser
PACHTVERTRÄGE / Vorrang vor Schweizern

Erfolg für Grenzbauern

Pachtgrundstücke an der Schweizer Grenze sind begehrt. Weil Schweizer Bauern mehr Pacht zahlen, gibt es oft Ärger. Ihre deutschen Berufskollegen wehren sich. weiter
  • 231 Leser
LANDTAG / Gedenktafel für NS-verfolgte Abgeordnete

Erinnerung an den Widerstand

Zum 62. Jahrestag des Kriegsendes wird im bayerischen Landtag eine Gedenktafel für die in der NS-Zeit verfolgten Abgeordneten enthüllt. Vorgestellt wird die Tafel am 8. Mai in einer Feier, zu der auch noch lebende Familienangehörige jener Parlamentarier eingeladen sind, die am 29. April 1933 gegen das Ermächtigungsgesetz gestimmt hatten. Mit der Tafel weiter
  • 203 Leser
MORDFALL MIRJAM / DNA-Spuren entdeckt

Ermittler setzen jetzt auf Massengentest

Die Polizei hat im Mordfall Mirjam am Tatort DNA-Spuren eines unbekannten Mannes gefunden. Geplant ist jetzt, einen Massengentest durchzuführen. weiter
  • 272 Leser
FUSSBALL / Schiedsrichter-Skandal zieht Kreise

Ermittlungen ausgeweitet

Der Schiedsrichter-Skandal im italienischen Fußball weitet sich immer mehr aus. Die Staatsanwaltschaft von Neapel, die mit ihrer Untersuchung über Spielmanipulationen die Lawine ins Rollen gebracht hatte, will offenbar die Ermittlungen auch auf die Spiele der Saison 2005/2006 ausweiten. Bisher hatte sich die Untersuchung auf die Spielzeit 2004/2005 weiter
  • 206 Leser

EU reagiert zurückhaltend

Die Europäische Union hat betont zurückhaltend auf die Einigung auf Neuwahlen in der Ukraine reagiert. 'Wir freuen uns, falls dies ein erster Schritt zur Lösung der innenpolitischen Probleme sein sollte', hieß es in der EU-Kommission in Brüssel. Zunächst wolle man genau prüfen, wie die Einigung im Detail aussehe und was sie politisch bedeute. Die ukrainische weiter
  • 230 Leser
AUSSTELLUNG / 'Laboratorium Lack' in Stuttgart

Experimente im Trio

Wie Baumeister, Schlemmer und Krause 1937-1944 in einer Wuppertaler Lackfabrik mit Farbe und Maltechniken experimentiert haben, zeigt das Kunstmuseum Stuttgart. weiter
  • 268 Leser
WISSENSCHAFT / Kluge Menschen sind nicht reicher als weniger gescheite

Finanzprobleme haben nichts mit Intelligenz zu tun

Kluge Menschen sind nicht unbedingt reicher als weniger intelligente Personen. Eine amerikanische Studie zeigt, dass sie zwar eher einen höheren Lohn haben. In Bezug auf Wohlstand und die Wahrscheinlichkeit für Finanzprobleme schnitten sie aber ähnlich ab wie Menschen mit einem niedrigeren Intelligenzquotienten. Die Forscher der Ohio State Universität weiter
  • 229 Leser
ITALIEN

Flachi droht Sperre

Francesco Flachi, Kapitän des italienischen Fußball-Erstligisten Sampdoria Genua, droht eine zweijährige Sperre. Nachdem der Spieler auch bei der B-Probe auf Kokain positiv getestet wurde, hat das Nationale Olympische Komitee eine zweijährige Auszeit für den Angreifer gefordert. Der 31-Jährige war zudem auch involviert in die Wett-Affäre in Italien. weiter
  • 267 Leser
FRANK BAASNER

Fremde Federn: Ruckwahl in Frankreich

Vor kurzem noch hatten Experten sorgenvoll die vielen Nichtwähler in Frankreich als Vorzeichen für das Ende der traditionellen Demokratie gedeutet. Doch in der ersten Runde der Präsidentschaftswahl war die Wahlbeteiligung mit fast 85 Prozent höher als je zuvor. Viele haben sich zum ersten Mal überhaupt in die Wahllisten eingetragen, die Wahlkampfveranstaltungen weiter
  • 327 Leser
NAVIGATIONSSYSTEM

Galileo wird wohl teurer

Das Satelliten-Navigationssystem Galileo droht für den europäischen Steuerzahler deutlich teuer zu werden als ursprünglich geplant. Das vorgesehene Betreiberkonsortium will das Ultimatum zur Vertragsunterzeichnung am 10. Mai offenbar verstreichen lassen, wie es in Brüssel aus informierten Kreisen hieß. Der amtierende EU-Ratspräsident und Bundesverkehrsminister weiter
  • 392 Leser
BERGBAU / Amt verlangt Sicherung in Forchtenberg

Gefahr durch Gipsstollen

Besitzer sperrt sich wegen hoher Kosten - Stadt sieht sich nicht zuständig
Ein Gipsstollen unter dem Städtchen Forchtenberg in Hohenlohe muss gesichert werden. Das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau nimmt jetzt den privatenBesitzer in die Pflicht. Der Bürgermeister schließt eine akute Gefährdung allerdings aus. weiter
  • 488 Leser
GELDANLAGE / Entscheidend für den Beginn der Verjährungsfrist ist, wann das Debakel erkannt wurde

Geschädigte Anleger können hoffen

Ein Urteil des Bundesgerichtshofs macht geschädigten Anlegern Hoffnung. Wer infolge fehlerhafter Beratung Verluste erlitt, dessen Ansprüche sind zwar nach drei Jahren verjährt. Entscheidend für den Beginn der Frist ist aber der Zeitpunkt, an dem der Schaden erkannt wurde. weiter
  • 435 Leser
INTEGRATION / Innenminister hofft auf mehr Austausch mit Muslimen

Gesprächskreis soll das 'kulturelle Miteinander' stärken

Innenminister Heribert Rech (CDU) will mit einem 'Gesprächskreis Islam' den Dialog intensivieren. 'Die 600 000 Muslime im Land sind gut integriert und haben ihren Platz in der Gesellschaft gefunden. Es kann aber nicht zugesehen werden, wie sich Parallelgesellschaften bilden und Islamisten Muslime für ihre kriminellen Ziele missbrauchen', sagte Rech weiter
  • 255 Leser
HOCHTIEF / Europäisches Baugeschäft belastet

Gewinn leicht gesteigert

Deutschlands größter Baukonzern Hochtief hält trotz Verlusten im europäischen Baugeschäft an seiner Gewinnprognose für dieses Jahr von mehr als 100 Mio. EUR fest. Nach 89 Mio. EUR im Vorjahr wäre es der höchste Unternehmensgewinn der Firmengeschichte. Im ersten Quartal sei der Gewinn um rund 1 Mio. EUR auf 9,6 Mio. EUR gestiegen, das Vorsteuerergebnis weiter
  • 384 Leser
HANDBALL

Große Chance gegen Wetzlar

Der Handball-Bundesligist HBW Balingen/Weilstetten könnte heute den Klassenerhalt perfekt machen. Der Tabellen-13. (15:39 Punkte) empfängt mit der HSG Wetzlar den 16. (11:45) in der Sparkassen-Arena (19.30 Uhr). 'Wenn wir an unsere zuletzt gezeigte Leistung anknüpfen, bin ich, was den Klassenerhalt anbelangt, recht zuversichtlich', meint Trainer Rolf weiter
  • 250 Leser
ARCHÄOLOGIE

Großer Auftritt der Mumien

Den Geheimnissen der Mumien rücken die Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen mit modernen Untersuchungsmethoden zu Leibe - und bringen dabei bisherige Erkenntnisse ins Wanken. In einem Mumienforschungsprojekt hätten Wissenschaftler weltweit erstmals Balsamierungen auch in Altamerika nachgewiesen, sagte gestern Projektleiter Wilfried Rosendahl. 'Ägypten weiter
  • 324 Leser
TRUMPF

Großinvestition in Ditzingen

Europas größter Hersteller von Werkzeugmaschinen, Trumpf, investiert massiv in seinen Stammsitz in Ditzingen. Wie das Unternehmen mitteilte, wird die Fertigung um ein Drittel erweitert und ein neues Entwicklungszentrum gebaut. Geplant ist eine zweite Fabrik für die Produktion von Werkzeugmaschinen und eine Erweiterung der Laserfertigung. Künftig können weiter
  • 378 Leser
AUSLÄNDER

Großstädte weit vorn

Fast jedes dritte Kind unter fünf Jahren in Deutschland ist ausländischer Herkunft oder hat mindestens einen ausländischen Elternteil. In sechs Großstädten, darunter Nürnberg, Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart, liege der Anteil der Kinder von Zuwanderern und deren Nachkommen höher als 60 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt gestern mit. Die weiter
  • 294 Leser
LINDE

Gut gestartet

Nach der Übernahme des britischen Konkurrenten BOC hat der Linde-Konzern seine weltweit führende Position bei Industriegasen zum Start ins neue Jahr ausgebaut. 'Wir wachsen stärker als der Markt und sind gut unterwegs, um unsere kurz- und mittelfristigen Ziele in vollem Umfang zu erreichen', sagte Linde-Chef Wolfgang Reitzle in München. Der Konzernumbau weiter
  • 276 Leser
LAGUNENSTADT

Gute Manieren angemahnt

Die Lagunenstadt Venedig will ihren Touristen bessere Manieren beibringen. Dem 'Corriere della Sera' zufolge sollen vor allem um den Markusplatz neue Verbotsschilder aufgestellt werden. Unter anderem wird untersagt, mit nacktem Oberkörper herumzulaufen und sich auf öffentlichen Plätzen zum Ausruhen hinzulegen. Zudem will die Stadt dagegen vorgehen, weiter
  • 301 Leser
Fall Nadine

Haftstrafe für den Ziehvater

Im Prozess um den Tod der kleinen Nadine aus Gifhorn hat das Landgericht Hildesheim deren Ziehvater Daniel M. wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu acht Jahren Haft verurteilt. Die Mutter bekam wegen unterlassener Hilfeleistung ein Jahr auf Bewährung und 200 Stunden gemeinnütziger Arbeit. Der 32-Jährige wurde zudem der schweren Misshandlung Schutzbefohlener weiter
  • 226 Leser
STIFTUNG

Heimbewohner sind gefährdet

Den Vorstand der Karl-Schaude-Stiftung, die zwei Altenheime betreibt, hat das Regierungspräsidium Stuttgart mit sofortiger Wirkung abgesetzt. Die Aufsichtsbehörde wirft den drei Mitgliedern des Gremiums 'eine Vielzahl von groben Pflichtverletzungen' vor. Der Vorstand sei den Forderungen zur Beseitigung von baulichen, organisatorischen und pflegerischen weiter
  • 293 Leser
GEOGRAPHIE

Helle Sachsen

Zum fünften Mal in Folge wurde ein Sachse 'Bester Geographieschüler Deutschlands'. Johannes Fiukowski aus Leipzig siegte beim Bundesfinale von 'National Geographic Wissen' in Hamburg in einer Quiz-Show gegen 16 Schüler. Auf die Frage, warum schon wieder ein Sachse gewonnen habe, antwortete Fiukowski scherzhaft: 'Wir Sachsen sind halt heller.' weiter
  • 303 Leser

Hilfe aus dem Netz

Wem die Schulden über den Kopf wachsen, der findet im Internet Hilfe und diesen Adressen: www.bmj.bund.de/enid/Service/Publikationen_bh.html; Verbraucherzentrale: www.vz-bawue.de/UNIQ117828034822564/link197007A.html; www.bag-schuldnerberatung.de; www.forum-schuldnerberatung.de. weiter
  • 442 Leser
URTEIL / Vier kolumbianische Drogendealer verurteilt

Hohe Haftstrafen

Lange ins Gefängnis müssen vier kolumbianische Dealer, die 80 Kilo Kokain eingeschmuggelt haben. Einer der Täter ist der Bruder eines Drogenfahnders. weiter
  • 278 Leser
TODESBISS

Hundehalter in Haft

Der Besitzer und der Trainer zweier gefährlicher Schäferhunde müssen wegen fahrlässiger Tötung für vier und sechs Monate in Haft. Die Hunde hatten bei Colmar im Elsass ein Firmengelände bewacht. 2004 brachen sie aus und bissen einen 51-jährigen Mann aus der Nachbarschaft tot. Die Hunde seien zu 'Mordmaschinen' dressiert worden, sagte der Richter. weiter
  • 830 Leser

Im Schlepp. Auf ...

...dem Rhein schippern nicht nur Frachtkähne, bei schönem Wetter sind auch viele Freizeitkapitäne unterwegs, mancher mit einem Wasserskifahrer im Schlepp (hier bei Ketsch). weiter
  • 306 Leser
ZAHNMEDIZIN

Implantate beliebt

Als Alternative zu herausnehmbaren Prothesen werden Zahnimplantate immer beliebter. 2006 wurden rund 600 000 künstliche Zahnwurzeln eingepflanzt, etwa 70 000 mehr als 2005, hieß es auf einer Fachtagung in München. Während die Implantate selber jahrelang halten, gelten die darauf befestigten Kronen, Brücken und Prothesen als Schwachstelle. weiter
  • 286 Leser
INITIATIVE / Bürger bringen Leben in Villinger Stadtteil

Integration mit Holz und Hammer

Ehrenamtliche bieten Programm für Große und Kleine - Bundespreis erhalten
Die Stadtteilinitiative Haslach-Wöschhalde in Villingen-Schwenningen hat sich zum Ziel gesetzt, aus einer tristen Wohnstadt einen lebendigen Stadtteil zu machen. Das ist den ehrenamtlichen Helfern so gut gelungen, dass sei dafür einen Bundespreis bekommen haben. weiter
  • 281 Leser
AKTIENMÄRKTE

Jenseits der 7500 Punkte

Hoffnungen auf fallende Zinsen in den USA zogen den Deutschen Aktienindex (Dax) gestern über die Marke von 7500 Punkten. Zu den größten Gewinnern zählten die Aktien von Tui, die von Übernahmespekulationen profitieren konnten. Positive Analysten-kommentare brachten auch BMW auf Trab. Im Sog von BMW legte auch Daimler-Chrysler und Porsche zu. Gefragt weiter
  • 358 Leser
VERKEHR

Jet blockiert Straße: Chaos

Ein ausgemustertes Verkehrsflugzeug steckt in einer Straße in der westindischen Wirtschaftsmetropole Bombay fest. Indische Medien berichteten, der etwa 25 Meter lange Rumpf der Boeing 737 hätte auf einem Tieflader in die Hauptstadt Neu Delhi gebracht werden sollen. Doch der Fahrer habe sich verfahren und sei statt auf der Autobahn auf einer Straße ohne weiter
  • 272 Leser
FUSSBALL / Hannover 96 schlägt Cottbus 2:0

Jetzt träumen die Niedersachsen

Hannover 96 darf weiter vom Comeback auf der europäische Fußball-Bühne träumen. Die Niedersachsen besiegten gestern Abend Energie Cottbus mit 2:0 (1:0) und rückten zumindest bis morgen auf Platz sieben vor, der zur Teilnahme am UI-Cup berechtigt. Vor 43 509 Zuschauern in der AWD-Arena trafen Vinicius in der 37. Minute und Arnold Bruggink (83.) zum hochverdienten weiter
  • 208 Leser
SOZIALES / Experten halten im Kampf gegen Verwahrlosung lokale Netzwerke für nötig

Jugendämter unter Druck

Nach Kürzungen bei Geld und Personal sind manche Behörden selbst überfordert
In Fällen verwahrloster Kinder stehen stets die Jugendämter in der Kritik. Doch die haben nach Finanzkürzungen selbst Probleme, ihre Aufgaben zu erfüllen. Mit dem Bekanntwerden der beiden jüngsten Fälle verwahrloster Kinder in Berlin ist auch die Finanzausstattung der Jugendämter in die Kritik geraten. Fachleute bezweifeln, dass die Behörden noch überall weiter
  • 348 Leser
AFGHANISTAN / Bundeswehr-Ausbilder angefordert

Jung lehnt Einsatz ab

Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) hat die Anforderung der afghanischen Regierung abgelehnt, 19 deutsche Militärberater an der Seite eines afghanischen Infanterie-Bataillons in den heftig umkämpften Süden des Landes zu schicken. Sein Sprecher sagte, dieser Einsatz sei keine Nothilfe und damit nicht mehr vom Mandat des Bundestages für die deutsche weiter
  • 246 Leser
SCHAUSPIEL / Ein überzeugender 'Amphitryon' am Theater Ulm

Kalte Götter, erhitzte Krieger

Stephan Suschke inszeniert die Tragikomödie konzentriert als Kampf um Identität und Macht
Heinrich von Kleists 'Amphitryon' in 85 Minuten? Fehlt da nicht eine Menge? Nein, da steckt viel drin, in Stephan Suschkes Inszenierung am Theater Ulm. Leitthema ist Gewalt: Das Ringen um eine Frau als Machtkampf im Bunker. Ein stringenter, konzentrierter Abend. weiter
  • 332 Leser
FRAUENSPORT / Am 1. Aktionstag nehmen 70 Vereine teil

Kati Wilhelm als Botschafterin

Es müssen ja nicht gleich drei olympische Goldmedaillen sein wie bei Kati Wilhelm. Die Botschafterin des ersten bundesweiten Frauensport-Aktionstages an diesem Wochenende will stattdessen vor allem die 'grundlegenden Werte des Sports vermitteln: selbstbewusster auftreten, sich auch mal durchkämpfen, über seinen eigenen Schatten springen, sich mit anderen weiter
  • 313 Leser
SIEMENS / Vorstände verkaufen Aktien

Kleinfeld und Co. machen Kasse

Mitten in der Siemens-Schmiergeldaffäre haben der scheidende Konzern-Chef Klaus Kleinfeld und weitere Vorstände in großem Umfang Aktien des Unternehmens verkauft. Kleinfeld habe für 6,3 Mio. EUR Aktien aus dem Aktienoptionsplan 2001 veräußert, teilte die Siemens AG in einer Pflichtmitteilung mit. Personalvorstand Jürgen Radomski trennte sich von Aktien weiter
  • 397 Leser
CHEMISCHE INDUSTRIE / Interview mit Verbandschef Gerd Backes: Nationale Alleingänge bringen nichts

Klimaschutz auch aus Kostengründen

In deutschen Privathaushalten lässt sich noch viel Energie und Geld sparen
Politiker werden nicht müde zu fordern, dass Deutschland in Sachen Klimaschutz ein Musterland werden soll. Alleingänge bringen nichts, hält Gerd Backes, Landesvorsitzender der Chemie-Verbände, dagegen. Möglichkeiten zum Energiesparen gibt es freilich noch viele. weiter
  • 454 Leser
WERDER BREMEN / Kritik an Schiedsrichter nach schneller gelber Karte

Klose gesteht kleinlaut Schwalbe

'Der dachte wohl, er pfeift ein Freundschaftsspiel auf Norderney', schimpfte Torsten Frings auf Schiedsrichter Layec. Doch das Aus im Uefa-Pokal-Halbfinale ging auch auf das Konto von Miroslav Klose. Der Stürmer gab kleinlaut seine Schwalbe zu, die zu Gelb-Rot führte. weiter
  • 304 Leser
TENNIS

Kohlschreiber im Halbfinale

Philipp Kohlschreiber ist auf dem besten Wege, die Durststrecke der deutschen Tennis-Profis beim ATP-Turnier in München zu beenden. 13 Jahre nach dem Sieg Michael Stichs bei den Internationalen Bayerischen Meisterschaften erreichte der 23-jährige Augsburger erstmals ein Halbfinale auf der Tour. 'Ich bin meinem Wunsch, ins Finale zu kommen, wieder einen weiter
  • 239 Leser
PRIVATINSOLVENZ

KOMMENTAR: Bewährtes System

Die Fakten sind erschreckend. Die Zahl der Privatinsolvenzen ist innerhalb eines Jahres um gut 20 Prozent gestiegen. Dafür gibt es viele Gründe: Krankheit, Scheidung, Arbeitsplatzverlust - alles Umstände, die die finanzielle Situation der Menschen über Nacht grundlegend ändern, ohne dass sich diese Menschen so schnell anpassen können oder wollen. Nicht weiter
  • 469 Leser
UKRAINE

KOMMENTAR: Die Probleme bleiben ungelöst

Die Einigung auf Neuwahlen in der Ukraine wird von der Europäischen Union zu Recht sehr zurückhaltend kommentiert. Denn damit ist - hoffentlich - zwar die Verfassungskrise beigelegt, die den Staat wochenlang gelähmt hat. Doch am grundsätzlichen Befund, dass die Ukraine in zwei kaum miteinander zu vereinbarende Teile zerfällt, ändert sich dadurch nichts. weiter
  • 195 Leser
KLIMASCHUTZ

KOMMENTAR: Kopf aus dem Sand

Anderthalb Jahrzehnte haben die Bewohner dieses Globus weitgehend verschlafen. Dabei war auf dem Weltgipfel in Rio schon klar, dass sich die Erdatmosphäre erwärmt und warum. Ein weiteres Jahrzehnt dürfen Politiker und Bürger nicht mehr zögern und aus kurzfristigen Eigeninteressen herumtaktieren, wollen sie das Weltklima halbwegs im Lot und die Folgen weiter
  • 285 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Überfall im Betonwerk Drei bewaffnete Männer haben am frühen Freitagmorgen zwei Angestellte eines Betonsteinwerks bei Kenzingen (Kreis Emmendingen) überfallen. Die maskierten Täter zwangen ihre Opfer, mehrere hundert Euro Bargeld herauszugeben. Die beiden Angestellten wurden gefesselt, konnten sich später jedoch befreien und die Polizei alarmieren. weiter
  • 289 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Plus bei Lehrlingen Die Zahl der neuen Lehrlinge im baden- württembergischen Handwerk ist deutlich gestiegen. Zum Stichtag 30. April wurden 9 Prozent mehr Lehrverträge abgeschlossen. Insgesamt wurden im Land rund 23 000 neue Lehrlinge eingestellt. Nach den Angaben des Handwerks gibt es noch genügend freie Ausbildungsplätze in allen Handwerksberufen. weiter
  • 387 Leser
EADS / Airbus-Chef wirbt bei Hauptversammlung um Vertrauen

Lagardère übt massive Kritik

Klare Worte auf der EADS-Hauptversammlung: Co-Aufsichtsrats-Chef Arnaud Lagardère übte massive Kritik am Airbus-Management wegen des A-380-Debakels. weiter
  • 395 Leser
FLUGLÄRMSTREIT

Land lehnt neue Route ab

Im Fluglärmstreit mit der Schweiz lehnt Baden-Württemberg den geplanten neuen Kurvenflug auf Zürich-Kloten ab. Der so genannte gekröpfte Nordanflug auf den Zürcher Flughafen bedeute zusätzlichen Lärm für die Region Südbaden, sagte Innenminister Heribert Rech (CDU) gestern. 'Die mit hoher Triebwerksleistung durchzuführenden Kurvenflüge in Grenznähe verursachen weiter
  • 259 Leser
THEATER

Land sichert Festspiele ab

Die Händel-Festspiele des Badischen Staatstheaters in Karlsruhe sind finanziell wieder abgesichert. In einer geplanten Vereinbarung mit der Landesregierung soll dem Theater bis zum Jahr 2011 eine finanzielle Planungssicherheit garantiert werden. 'Das ist sehr viel wert', sagte gestern Generalintendant Achim Thorwald auch im Blick auf die Europäischen weiter
  • 303 Leser
RADSPORT

Landis will Transparenz

Der unter Dopingverdacht stehende Radprofi Floyd Landis will seine Anhörung vor der US-Antidoping-Agentur USADA ab 14. Mai öffentlich machen. 'Floyd will, dass das Prozedere transparent ist', sagte sein Sprecher. Landis, der nach seinem Toursieg 2006 positiv auf Testosteron getestet worden war, hatte der USADA kriminelle Machenschaften vorgeworfen. weiter
  • 328 Leser
TARIFPOLITIK

LEITARTIKEL: Schluck aus der Pulle

Ein Streik in der deutschen Metall- und Elektroindustrie ist abgewendet. Das hätte auch gerade noch gefehlt! Man hört förmlich das erleichterte Aufatmen von Politik und Wirtschaft in einem Land, das sich gerade erst wieder an das lange vermisste Gefühl wirtschaftlichen Wachstums und sinkender Arbeitslosigkeit zu gewöhnen beginnt. Ein Streik in Deutschlands weiter
  • 260 Leser

Leser-Umfrage: Wer wird deutscher Meister?

So spannend war das Titelrennen in der Fußball-Bundesliga schon lange nicht mehr. Drei Spieltage vor Schluss ist zu 99,9 Prozent nur eines klar: Der FC Bayern München wird seinen deutschen Meistertitel nicht erfolgreich verteidigen. Aber wer macht stattdessen das Rennen: Schalke 04? Der VfB Stuttgart? Oder etwa Werder Bremen? Tippen Sie mit, rufen Sie weiter
  • 291 Leser

Leute im Blick

Prinz Harry Kameraden von Prinz Harry (22) haben kurz vor dessen Irak-Einsatz durch T-Shirts mit der Aufschrift 'Ich bin Harry' ihre Verbundenheit mit dem königlichen Leutnant demonstriert. 'Prinz Harry wird von seinen Kameraden sehr geschätzt', sagte dazu ein Armeeoffizier laut 'Daily Mirror'. Durch die T-Shirts würden Soldaten, die gemeinsam mit dem weiter
  • 309 Leser
WETTBEWERB

Literaturtalente gesucht

Anlässlich des 80. Geburtstags des Schriftstellers Martin Walser - er war am 24. März - hat sein Wohnort Überlingen am Bodensee einen Jugend-Literaturwettbewerb ausgeschrieben. Unter dem Titel 'Überlingen sucht das Literaturtalent' können Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren ihre Beiträge einreichen. Der Wettbewerb richtet sich an Schulen, weiter
  • 275 Leser

Na sowas . . .

Eine betagte Freiburgerin störte es, weil ihr in der Straßenbahn eine Mitfahrerin gegenübersaß, die unablässig Kaugummiblasen bildete und die zerplatzen ließ. Die Senioren beklagte sich, die Kauerin stieg aus. Ein anderer Fahrgast meinte nun, er müsse die Kaugummigegnerin verbal angehen. Danach zog er die Notbremse - und weg war er. Jetzt sucht ihn weiter
  • 283 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Verdi will mehr Geld Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi fordert auch für Landesbeamte mehr Geld. Die schon vor einem Jahr mit den Ländern vereinbarten Tarife für Angestellte, die seit Mai 2006 Einmalzahlungen und 2,9 Prozent mehr Lohn bekommen, sollen auch für Beamte gelten. Gespräche über Mindestlohn Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will mit weiter
  • 192 Leser
EISHOCKEY / Lob für deutsches Team von unterlegenen Tschechen

Neue Helden treten aus Schatten

Freudengesänge im Bus, ungläubiges Staunen der eigenen Führung: Für Deutschlands Eishockey-Team war es der größte Sieg seit mehr als einem Jahrzehnt. weiter
  • 221 Leser
BASKETBALL / K.o. für Titelfavorit Dallas

Nowitzki aus den Träumen gerissen

Heftige Kritik am deutschen Superstar
Die Dallas Mavericks haben sich in der Nordamerikanischen Basketball-Liga NBA blamiert und sind sensationell in der ersten Runde der Play-Offs ausgeschieden. weiter
  • 238 Leser
GROSSBRITANNIEN / Verluste der Labour-Partei bei den Regionalwahlen geringer als erwartet

Nur eine kleine Ohrfeige für Blair und seine Politik

Die britischen Regional- und Kommunalwahlen sind nicht zu der vielfach erwarteten Ohrfeige für die Labour-Partei des Premierministers Tony Blair geworden. 'Diese Ergebnisse sind eine ziemlich gute Ausgangsposition, um weiterzumachen und die nächsten Parlamentswahlen zu gewinnen', erklärte Blair nach den ersten Auszählungen. Die Abstimmungen waren auch weiter
  • 323 Leser
FUSSBALL

Olé, Olé im Uefa-Pokal

Die Champions League dominieren andere Klubs, aber im Uefa-Pokal sind die spanischen Klubs das Maß aller Dinge. Wie die diesjährige Final-Paarung beweist. weiter
  • 282 Leser
METALL / Ab Juni 4,1 Prozent mehr

Pilotabschluss wendet Streik ab

Kritik aus dem Arbeitgeberlager
IG Metall und Arbeitgeber haben sich in Sindelfingen auf einen Tarifabschluss geeinigt. Er soll bundesweit Geltung für die Metall- und Elektrobranche erhalten. weiter
  • 298 Leser
FUSSBALL / Christiano Ronaldo ausgezeichnet

Portugiese Englands Nummer eins

Cristiano Ronaldo ist als erster Portugiese zu Englands Fußballer des Jahres gewählt worden und hat damit 2007 als erster Profi alle drei individuellen Auszeichnungen auf der Insel gewonnen. Der Stürmer von Spitzenklub Manchester United setzte sich bei der Wahl durch die englischen Fußball-Journalisten vor Didier Drogba (Chelsea) und seinen Klubkollegen weiter
  • 266 Leser
BUNDESBANK / Klage von Geldtransporteuren abgewiesen

Preiswertes Sortieren

Die Bundesbank darf weiterhin Banknoten preiswert sortieren. Das Frankfurter Landgericht wies eine entsprechende Klage von Geldtransporteuren zurück. weiter
  • 448 Leser
BRANDSTIFTUNG / Gericht ordnet Therapie an

Rachefeldzug mit dem Benzinkanister

Weil er sich als Opfer fortgesetzter Intrigen sah, startete ein 34-Jähriger schwer bewaffnet einen Rachefeldzug. Das Landgericht Augsburg verhängte eine Haftstrafe. weiter
  • 343 Leser
2. fussball-liga

Randalierer sollen zahlen

Fußball-Zweitligist Hansa Rostock ist nach der schmerzhaften Geldstrafe in Höhe von 100000 Euro durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) in die Offensive gegangen und will sich das Geld von den Randalierern zurückholen. 'Wenn uns juristisch bewertbare Erkenntnisse vorliegen, dann werden wir versuchen, das Geld durch eine zivilrechtliche Verfolgung von weiter
  • 267 Leser

RANDNOTIZ: Blödes Huhn

Es ist doch erstaunlich, mit was sich die Richter alles herumschlagen müssen. Im niedersächsischen Osnabrück hat ein Landwirt von einem Heißluftballonfahrer 26 000 Euro Schadenersatz eingeklagt. Der niederländische 'Luftikus' sei zu niedrig geflogen und habe die Hühner erschreckt. Das Federvieh soll angeblich so in Panik geraten sein, dass es sich gut weiter
  • 345 Leser

RANDNOTIZ: Wahlkreis-Käse

Alles zieht in den Südwesten, und zum Dank gibt es bei der nächsten Bundestagswahl einen Wahlkreis zusätzlich. In Oberschwaben, sicher zur Freude der Schwarzen. Denn der alte Spott gilt hier noch immer: Selbst einen Besenstiel könnte die CDU aufstellen, er holt im Oberland zuverlässig mehr Stimmen als jeder SPD-Kandidat. Mit dem vorgeschlagenen Namen weiter
  • 231 Leser
STUDIE / Wieder mehr Vertrauen

Raus aus der Düsternis

Die Jungen hoffen auf bessere Zukunft
Jeder zweite Deutsche vertraut seinen Mitmenschen. Eine positive Veränderung. Vor sieben Jahren waren es nämlich nur 36 Prozent, die einander vertrauten. weiter
  • 289 Leser
FRANKREICH / Duell vor der Präsidentenwahl

Sarkozy baut Vorsprung aus

Der frühere französische Innenminister Nicolas Sarkozy hat zwei Tage vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich seinen Vorsprung noch einmal deutlich ausgebaut. Er könnte morgen mit 53 bis 54,5 Prozent der Stimmen rechnen, wie drei Umfragen ermittelten. Die Sozialistin Ségolène Royal gibt sich aber nicht geschlagen. 'Nichts ist entschieden, es gibt weiter
  • 226 Leser
UMWELT / UN-Experten listen auf, wie das Klima zu retten ist

Seltener Auto fahren, häufiger Energie sparen

Auf der Erde wird es heißer, heftige Stürme und Überflutungen drohen. UN-Klimaexperten haben im jüngsten Report aufgelistet, wie gegengesteuert werden könnte. Der weltweite Kohlendioxidausstoß muss nach Angaben des UN-Klimarats bis zum Jahr 2015 stabilisiert und danach verringert werden, um katastrophale Folgen der Erderwärmung zu vermeiden. Der dritte weiter
  • 323 Leser
MINERALÖLMARKT

Sprit immer teurer

Die Benzinpreise haben nach einem Bericht des Hamburger Energiefachdienstes EID einen neuen Jahreshöchststand erreicht. Der Liter Superbenzin kostete im Bundesschnitt zeitweise 1,40 EUR, wie der EID mitteilte. Dies seien nur 4 Cent weniger als beim Allzeithoch im September 2005. Der Dieselpreis sei im Wochenvergleich mit durchschnittlich 1,18 EUR pro weiter
  • 497 Leser
RAF

Streit um Ex-Terroristin Albrecht

Die ehemalige RAF-Terroristin Susanne Albrecht arbeitet seit über zehn Jahren als Lehrerin in Bremen. Die CDU ist empört, Alt-Bürgermeister Henning Scherf (SPD) nicht. weiter
  • 254 Leser
RELIGION / Entweihte Kirche erhält das Nagelkreuz von Coventry

Symbol der Versöhnung

Günzburger wehrten sich gegen den Umbau zum Museum
Eigentlich ist sie keine Kirche, sondern ökumenisches Zentrum. Am Sonntag wird die Günzburger Hofkirche in den Kreis der Nagelkreuzzentren aufgenommen. weiter
  • 266 Leser
EU / Bürgerbeauftragter legt seinen Jahresbericht vor

Tausende Klagen über die Bürokratie

Die Flut der Beschwerden über die Bürokratie der Europäischen Union nimmt zu. Mehr als 3000 Mal ist der Bürgerbeauftragte der EU im Jahr 2006 angerufen worden. Die Zahl der Beschwerden aus Deutschland stieg im Vergleich zum Vorjahr um 30 Prozent auf 537. Wenn niemand mehr Rat weiß, dann schlägt die Stunde des europäischen Bürgerbeauftragten. 3380 Mal weiter
  • 289 Leser

Telegramme

fussball: Der argentinische Mittelfeldspieler Andres DAlessandro, im Winter 2006 bei Trainer Klaus Augenthaler in Ungnade gefallen, wird den VfL Wolfsburg endgültig verlassen und bei Real Saragossa einen Vertrag bis Ende Juni 2011 unterzeichnen. basketball: Ron Artest von NBA-Klub Sacramento Kings ist zu 20 Tagen Haft verurteilt worden. Der 27-Jährige weiter
  • 254 Leser
EINBRECHERBANDE

Teure Autoteile gestohlen

Die Polizei hat Einbrecher dingfest gemacht, die seit gut zwei Jahren vor allem Autohäuser unsicher gemacht haben sollen. Bei den Beutezügen der Bande in den Kreisen Biberach, Sigmaringen und Alb-Donau ist ein Schaden in Höhe von mehreren 100 000 Euro entstanden. Gegen drei 22-Jährige sei Haftbefehl erlassen worden, teilte die Polizei in Biberach mit. weiter
  • 181 Leser

Tipp des tages: Vertragsfallen vermeiden

In vielen Bauverträgen lauern nach Angaben der Stiftung Warentest Fallen für die Bauherren. Die Verbraucherschützer berichten unter Berufung auf den Verband privater Bauherren, dass in gut zwei Dritteln der Bauverträge für angeblich schlüsselfertige Häuser wichtige Planungsleistungen fehlten. 'In knapp der Hälfte tauchten Bauleistungen nicht auf, die weiter
  • 413 Leser
LANDBAU / Klimaveränderung fordert Bauern heraus

Umdenken notwendig

Landwirte müssen auf die Klimaänderungen reagieren - zum Beispiel mit weiterentwickelten Anbausystemen, sagt Joachim Rukwied, Präsident des Landesbauernverbands. weiter
  • 294 Leser
PORSCHE

Unter neuem Namen

Die angekündigte Umwandlung des Stuttgarter Sportwagenbauers Porsche in eine Europäische Aktiengesellschaft soll am 26. Juni beschlossen werden. Das geht aus der Einladung zu einer außerordentlichen Hauptversammlung hervor. Auf der Tagesordnung steht das Umstrukturierungspaket, das im März im Zusammenhang mit der Aufstockung der Beteiligung an der Volkswagen weiter
  • 341 Leser
FUSSBALL / Bundestrainer Löw plant Neuerung

Video-Analyse in der Halbzeit

Bundestrainer Joachim Löw will mit noch moderneren Analyse-Methoden und Video-Schulungen schon in der Halbzeit-Pause eines Spiels die deutsche Fußball-Nationalmannschaft möglichst zum EM-Titel 2008 in Österreich und der Schweiz führen. 'Wir überlegen, ob wir den Spielern künftig schon in der Halbzeit auf Monitoren aktuelle Bilder zur Spielanalyse zeigen', weiter
  • 282 Leser
FORSCHUNG / Neues Zentrum für Prostatakrebs

Viele Männer dürfen hoffen

Im Kampf gegen Prostatakrebs setzen die Kliniken verstärkt auf Kooperation. So haben sich drei Freiburger Krankenhäuser zum Prostata-Zentrum-Südbaden zusammengeschlossen. Das Zentrum bietet die erste klinikübergreifende Beratung für diese Krebsart im Südwesten. weiter
  • 228 Leser
RECHTSEXTREMISMUS

Vorwurf gegen CSU-Mitglieder

Nach den neuen Rechtsextremismus-Vorwürfen gegen Mitglieder der Regensburger CSU verlangt Generalsekretär Markus Söder schnelle Aufklärung. 'Die neuen Vorwürfe wiegen schwer, jetzt ist der Kreisvorstand gefordert', sagte Söder gestern. Am Donnerstag hatten sieben Regensburger CSU-Ortsvorsitzende mehreren Parteimitgliedern, darunter dem umstrittenen weiter
  • 281 Leser
RECHTSRADIKALE

Weikersheim grenzt sich ab

Das Studienzentrum Weikersheim und die Hans-Filbinger-Stiftung wollen Konsequenzen aus der Debatte um ihre Kontakte zu Rechtsextremisten ziehen. Das Präsidium des Zentrums werde kommende Woche die Verjüngung des Vorstands beschließen, berichtete der Südwestrundfunk gestern. Damit scheide auch der 80-jährige Klaus Hornung aus dem Gremium aus, von dem weiter
  • 317 Leser
UMWELT / Dritter Teil des UN-Berichts vorgestellt

Zeit für Klimaschutz wird knapp

Der dritte Teil des UN-Klimaberichts zeigt auf, mit welchen Maßnahmen sich der Klimawandel beherrschen lässt. Allerdings bleibt dafür nicht mehr viel Zeit. weiter
  • 233 Leser
POLIZISTENMORD / Ermittler suchen weiter nach Zeugen

Zufallsopfer bei einer Pause

Die beiden Polizisten, auf die letzte Woche in Heilbronn geschossen wurde, waren allem Anschein nach Zufallsopfer. Weiter wird nach Zeugen des Verbrechens gesucht. weiter
  • 301 Leser
SEGELN

Zwei Pleiten, eine Zusage

Das Team Germany hat bei der Herausforderer-Runde für den 32. America's Cup in Valencia zwei weitere Niederlagen eingesteckt, durch seine Meldung für den German Sailing Grand Prix im Sommer in Kiel die Hoffnungen auf eine Folgekampagne aber weiter genährt. Vom 5. bis zum 12. August treten die Deutschen auf der Förde gegen mindestens zwei weitere Americas-Cup-Mannschaften weiter
  • 270 Leser

Leserbeiträge (3)

"Es gibt genug Anglizismen"

Zum Artikel „Coverrock-Band als Opener“ vom 2. Mai:Die Überschrift „Coverrock-Band als Opener“ prangt auf der Titelseite des Lokalteils für Ellwangen und Umgebung. Ein Affront für einen großen Teil ihrer Leserschaft, die des Englischen nicht mächtig ist oder aber deren gesunder Menschenverstand sich wünschen würde, dass wenigstens weiter
  • 424 Leser

"Ohne Rücksicht auf Ruhezeiten"

Zum Artikel „Sand und Sorgen auf dem Bürgle“ vom Freitag:Man sollte denken das sich als „alter Bürgle-Hase“, es doch schon gewöhnt sein müsste, denn seit ich denken kann, wird hier oben Sand abgebaut. Aber dem ist nicht so. Tag ein Tag aus fahren hier ab 5.30 Uhr morgens bis weit nach 17 Uhr die LKW ohne Rücksicht auf Ruhezeiten. weiter
  • 599 Leser

"Unabhängigkeit erhalten"

Zur Diskussion um die Zukunft des Stadtjugendrings Aalen:Die Gründung der ersten unabhängigen Einrichtung für die offene Jugendarbeit, des Jugendclubs Waldhausen, in der Flächenstadt Aalen, und die damit verbundene Bitte an die Stadtverwaltung um Unterstützung wurde von dieser damals abgelehnt. Nur durch die tatkräftige Unterstützung des Stadtjugendringes weiter
  • 415 Leser