Artikel-Übersicht vom Samstag, 16. Juni 2007

anzeigen

Regional (58)

Polizeibericht
Zwei Autos aufgebrochenSchwäbisch Gmünd. In der Tiefgarage des „Musikparks B 29“ wurden am Donnerstag zwischen 23.45 und 3 Uhr an zwei Autos Scheiben eingeschlagen. Gestohlen wurden ein Autoradio, ein 3-Wege-Boxensystem, USB-Stick, MP3 Player sowie ein Handy. Schaden: rund 1000 Euro. Einem Geschädigten fiel zwischen 23.45 und Mitternachtein weiter
Kurz und Bündig
Plus-1-Treff Der nächste Plus-1-Treff für werdende Eltern läuft am Dienstag, 19. Juni. Los geht's um 20 Uhr im Fortbildungsraum am Margaritenhospital. Wichtige Fragen zum Thema Geburt werden beantwortet. weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Gmünder in Europa Der nächste Stammtisch der Gmünder in Europa startet am Dienstag, 19. Juni um 17 Uhr im Schützenhaus Rechberg. Es wird Berichte und Bilder von der Hauptversammlung in Tschechien geben. weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Selbsthilfegruppe Die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe „Blüte“ trifft sich am Mittwoch, 20. Juni um 17 Uhr in der Kneipp-Anlage, Hauberweg. weiter
Kurz und Bündig
Stauferausstellung „Die Staufer und Schwäbisch Gmünd“. Dies ist der Titel einer Ausstellung des Stadtarchivs anlässlich des Jubiläums 30 Jahre Straße der Staufer. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig wird die Schau am Mittwoch, 20. Juni um 19.30 Uhr im Rathaus-Foyer eröffnen. Die Ausstellung dauert bis zum 2. Dezember. weiter
  • 234 Leser
büchertisch
Suche nach GlückHector ist ein erfolgreicher Psychiater, der nicht nur so aussieht wie ein Psychiater, sondern auch so spricht und handelt. Doch er kommt ins Grübeln, weil all die Reichen, die ihn konsultieren, so unzufrieden und unglücklich sind, während all die Armen, die es sich nicht leisten können, ihn aufzusuchen, zufrieden und glücklich erscheinen. weiter
  • 125 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: DesignIn Gmünd haben sich 150 bis 170 Designerbüros niedergelassen. Zudem trafen sich hier Designergrößen zum Kongress „Cumulus“Die GT fragte Passanten: Spüren Sie, dass Design eine Rolle in Gmünd spielt? Wie wichtig ist Design?Von Jessica Guaia weiter
Wir Gratulieren
SAMSTAG,16. JUNISCHWÄBISCH GMÜNDElisabeth Weber, Katharinenstraße 34, zum 86. Geburtstag.Anna Ehrle, Jörg-Ratgeb-Weg 18, zum 84. Geburtstag.Rosa Hirsch, Seelenbachweg 17, zum 78. Geburtstag.Elisabeth Zimmermann, Nepperbergstraße 8, zum 77. Geburtstag.Michael Stangl, Kettelerstraße 26, Lindach, zum 71. Geburtstag.Dieter Ostertag, Bahnhofstraße 10, zum weiter
Kurz und Bündig
Blasmusik und Oldtimer-Traktoren Der Musikverein Mögglingen lädt morgen zum Blasmusik-Gartenfest mit Oldtimer-Traktor-Treff rund um die Mackilohalle Mögglingen. Es gibt Mittagessen, Kaffee, Kuchen und Vesper. Bei schlechtem Wetter in der Halle. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Versammlung der Raiffeisenbank Berichte über die Geschäftsentwicklung der Raiffeisenbank Rosenstein und die Ehrung langjähriger Mitglieder stehen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung für den Geschäftsbereich Mögglingen. Sie beginnt am Montag, 18. Juni, um 18.30 Uhr mit einem Essen in der TVM-Halle in Mögglingen. Der Chor Good Voices vom Liederkranz weiter
Kurz und Bündig
Gartenfest Heute und morgen veranstaltet der SGV Oberböbingen sein Gartenfest auf der Obstwiese hinter der SGV-Halle. Beginn ist heute um 17.00 Uhr. Ab 19.00 Uhr unterhalten „Die letzten Drei“. Morgen ist ab 10.30 UhrFrühschoppen. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen. Ab 17 Uhr spielt die Musikkapelle des GMV Böbingen. weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Wanderer fahren zum Landesfest Die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins fährt morgen mit der Bahn nach Beutelsbach zum Landesfest des Schwäbischen Albvereins. Treffpunkt ist um 8.50 Uhr am Bahnhof Lorch, Rückkehr gegen 18 oder 19 Uhr. Fahrtkosten für Erwachsene: 4 Euro, für Kinder: 2 Euro. Unter www.schwaebischer-albverein.de gibt es Informationen. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Spaziergang mit Literatur Morgen sind Interessierte zum literarischen Sonntagsspaziergang geladen. Die zweieinhalb-stündige Rundwanderung führt über den Hägerhof ins Strümpfelbachtal. Treffpunkt ist an der Infohütte am Ebnisee um 14 Uhr. Kosten: drei Euro, Kinder bis zwölf Jahre zahlen nichts. Auskünfte gibt Gästeführerin Barbara Schulz telefonisch weiter
Kurz und Bündig
Imker früher und heute Der Imkerverein Welzheimer Wald lädt morgen ab 11 Uhr in den Hof des Heimatmuseums in Welzheim. Dort können Interessierte Imkern bei ihrer Tätigkeit über die Schulter schauen. Beim Honigschleudern ist Naschen erlaubt. weiter
  • 207 Leser
Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd Der Fuhrpark wächst weiter

Audi A6 nun im Erdgasbetrieb

Je teurer Mineralöl wird, desto interessanter werden alternative Treibstoffe. An der Gewerblichen Schule rüsteten Schüler einen Audi A 6 auf Erdgas um. weiter
FORD-HÄNDLER Rainer Schramel baut in der Ziegelwaldstraße 26 - der alte Standort bleibt für Gebrauchtwagen und die Waschhalle

Auf Ansturm folgt neues Autohaus

In der Ziegelwaldstraße 26 entsteht ein neues Ford-Autohaus Schramel. Gestern lud Inhaber Rainer Schramel zum offiziellen ersten Spatenstich. Den derzeitigen Standort in der Ziegelwaldstraße 4 wird er nicht aufgeben, wenn er das neue Autohaus im Januar 2008 eröffnet. weiter

Bauvorhaben und Ballfanganlage

Alfdorf   Über viele Bauvorhaben wird der Gemeinderat Alfdorf in seiner öffentlichen Sitzung am kommenden Montag ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses von Alfdorf beraten. Die Bürgervertreter reden unter anderem über die Bebauungspläne „Hohenzollernstraße-Mitte“ und „Adelstetten-West“. Zudem diskutieren sie über weiter
Realschule mutlangen Schüler malen Vorlagen für Bunkergestaltung auf der Mutlanger Heide

Bunte Farben für den Frieden

Spannendes Projekt der neunten Klasse an der Realschule Mutlangen: Schüler entwarfen Bilder zum Thema Krieg und Frieden, eines davon soll in Kürze einen ehemaligen Bunker auf der Mutlanger Heide schmücken. Die Schüler hatten sich in den fünf Wochen davor mit dem Streit um die Pershing-II-Raketen auseinander gesetzt. weiter

Buntes Treiben beim Spielplatzfest Rodelwiesen

Vom Regenwetter ließen sich die Besucher des Spielplatzfests Rodelwiesen gestern nicht den Spaß verderben. Die Initiatoren – die Bewohner des Bischof-Sproll-Hauses der Stiftung Haus Lindenhof, der Stadtjugendring Heubach, der DTKSV Heubach, das Mütterzentrum und der Türkisch-Islamische Kulturverein – hielten viele Bastelangebote bereit. weiter
KULTUR Neue Sammlung aus dem Burda-Museum zum Start der neuen Ausstellungsräume im Prediger

Burda wird zum Fan des Prediger-Museums

Erstmals zeigt das Museum im Prediger Neue Kunst. Es sind Leihgaben aus dem Museum Frieder Burda in Baden-Baden. Gestern Abend erlebten viele Gäste aus Kultur, Wirtschaft und Politik die Eröffnung, gleichzeitig Start für die neuen Ausstellungsräume im ersten Obergeschoss. weiter
Engagement Gmünderin Olga Kirchhoff hilft Waisenkindern in Lateinamerika

Das menschliche Verhältnis zählt

Die Gmünderin Olga Kirchhoff, selbst sechsfache Mutter, hat die Patenschaft für zwei Waisenkinder in Lateinamerika übernommen. Die Jungen leben in Kinderdörfern des Kinderhilfswerks „Unsere kleinen Brüder und Schwestern“, das bereits 15 000 Kindern ein neues Zuhause schenkte. weiter
freilichtsommer "Don Camillo und Peppone" fetzen und vertragen sich äußerst vergnüglich im Dinkelsbühler Wehrgang

Die Hassliebe schlägt zündende Funken

Der Gefahr, auf den Schienen der alten Verfilmung von ,,Don Camillo und Peppone“ mit Fernandel zu landen, ist Peter Cahn in seiner Regie nicht verfallen. Die Version des Dinkelsbühler Landestheater bei den Sommerfestspielen dieses Jahres ist durchaus eigenständig und lebt nicht nur von den Protagonisten. Cahn hat sich um jede Rolle mit hoher Intensität weiter
  • 146 Leser

Durlanger Rat am Donnerstag

Durlangen Die Installation einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Durlanger Christoph-von-Schmid-Grundschule ist der einzige Tagesordnungspunkt der Gemeinderatssitzung am kommenden Donnerstag, 21. Juni, um 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Die Gemeinderäte beraten darüber und entscheiden die Vergabe. Die Sitzung ist öffentlich, interessierte weiter
Guten Morgen

Er ist mal weg

Nicht jeder Bestseller ist lesenswert. Es gibt einen bösen Spruch, der heißt: Je preiser ein Buch gekrönt wird, um so durcher fällt es bei den Lesern. Das kann man von Hape Kerkelings Bestseller „Ich bin dann mal weg“ nicht sagen. Er, der Dickliche vom Dienst, ist gepilgert. Den Jakobsweg entlang bis nach Santiago de Compostela lief er, weiter

Erste Vorstellung der Passionsspiele in Lorch fiel ins Wasser

Schade. Rund 75 Laienschauspieler aus Oria, der Partnerstadt Lorchs in Italien, wollten gestern Abend die Passionsspiele in der Klosteranlage Lorch aufführen. Jedoch das Wetter machte dem Vorhaben ein Ende. Dauerregen sorgte dafür, dass nur wenige Besucher kamen und Uli Rund, hier im Bild in der roten Regenjacke,musste ihnen die Absage erklären. Die weiter

Feuerwehr und Musikverein

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen   Der Ortschaftsrat Hussenhofen tagt am Dienstag, 19. Juni ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Umbau und die Erweiterung von Feuerwehr und Musikverein, die Verwendung der Jagdpachtmittel und der Mittel für die Ortsverschönerung sowieder Abbau von weiter

Feuerwehr-Gartenfest

Schwäbisch Gmünd    Heute und morgen feiert die Feuerwehr Wetzgau-Rehnenhof beim Florian. Heute Abend spielt der Musikverein Großdeinbach, am Sonntag zum Frühschoppen die „Gschlampadn“ und später die Einhornmusikanten. Für Kinder gibt's eine Spielstraße und ab 15 Uhr eine Schauübung. weiter
  • 223 Leser

Führerschein weg wegen Alkohol?

Schwäbisch Gmünd   Es sind noch einige Plätze frei im Kurs „Führerscheinentzug wegen Alkohol im Straßenverkehr“. Der beginnt am 22. Juni an der Psychosozialen Beratungsstelle der Caritas, Franziskanergasse. Info unter (07171)/10420-20. weiter
  • 197 Leser
REISE Sabine Widmann Studios zur it Yoga- und Kulturwoche in Frankreich

Ganz entspannt

Mit einer Reise ins französische Baskenland ließen die Sabine Widmann Studios in diesem Jahr eine alte Tradition wieder aufleben. weiter
THEATERRING AALEN Jubiläumsprogramm zum 50. Geburtstag

Gefeiert wird mit "Lollipop"

Voller Spannung erwarteten die Abonnenten des Theaterrings im Herbst 1957 das erste Gastspiel in der neu erbauten Stadthalle. Die Theaterring-Saison vor 50 Jahren startete mit der Operette „ Das weiße Rössl“ und bot darüber hinaus noch weitere elf Vorstellungs-Termine an. Seit 50 Jahren kommen nun die Abonnenten Jahr für Jahr, um qualitätvolle weiter
  • 121 Leser
EINKAUFSNACHT Starker Regen durchkreuzte die Pläne der Heubacher Einzelhändler

Gute Laune trotz schlechten Wetters

Die erste Heubacher Einkaufsnacht stieß trotz aufwendiger Vorbereitung nicht auf die erhoffte Resonanz. „Starke Regenschauer haben uns einen Strich durch die Rechnung gemacht“, erklärte Ellen Renz vom Handels- und Gewerbeverein. Gut besucht waren dagegen die überdachten Plätze mit Live-Musik. weiter
rems total

Hauptgewinn auch in Gmünd

Der Tag „Rems total – Genuss am Fluss“ mobilsierte die Menschen im gesamten Remstal. Damals wurde auch ein Preisausschreiben veranstaltet – und ein Hauptgewinn ging auch nach Schwäbisch Gmünd weiter

Herrliche Blumenteppiche in Bargau

Mit viel Liebe und Mühe wurden die Blumenteppich an Fronleichnam in Bargau gestaltet. Das Thema in diesem Kirchenjahr „Entdecke den roten Faden in deinem Leben“ war auch auf einem Bild aus Blumen von der Familie Geiger zu finden. Anschließend waren alle Familien zum Gemeindefest geladen. weiter
  • 208 Leser
AUSFLUG Bezirksfischereivereins Lein Rems unterwegs

Höhle erkundet

Der Ausflug der Fischer führte durch das liebliche Lautertal und die Löwensteiner Berge nach Eberstadt. Bevor man die dortige Tropfsteinhöhle besichtigte, stärkten sich die Teilnehmer an der von Adolf Pedal reichlich gedeckten Vespertafel. weiter

Jutta Pelz Bergt liest in Aalen

Aalen   Die Evangelische Erwachsenenbildung und die Volkshochschule laden ein zu einer Lesung mit Jutta Pelz-Bergt am Dienstag, 19. Juni. Im evangelischen Gemeindehaus liest die Zeitzeugin ab 19 Uhr aus ihrer autobiografischen Geschichte einer Jüdin, die zu dem Transport gehörte, der als letzter Berlin in Richtung Auschwitz verließ. Sie musste weiter
  • 101 Leser
IM BLICK: WELEDA-ERWEITERUNGSPLÄNE

Kein Interesse an Abkühlung?

Am Stammtisch in Durlangen ist es ein Thema, aus Stuttgart schaut man irritiert auf die Vorgänge in Gmünd: Die hitzige Debatte um die geplante Erweiterung der Weleda bei Wetzgau schlägt immer weitere Wellen. Die Fehler, die diese Kontroverse anheizten, wurden schon beleuchtet. Doch nun müssten eigentlich alle Seiten alles tun, damit sich der Pulverdampf weiter
Hauptschulen Gespräch mit Staatssekretär Georg Wacker über die Chancen und Entwicklungziele der Hauptschulen in Baden-Württemberg

Kinder individuell noch besser fördern

Mit dem Staatssekretär im baden-württembergischen Kultusministerium, Georg Wacker (MdL, CDU) sprach Chefredakteur Rainer Wiese über Wohl und Wehe der Hauptschule in Baden-Württemberg. weiter
MARGARITENHospital Weitere Kaufinteressenten stehen auf der Matte - Landrat Klaus Pavel will Vorentscheidung in wenigen Wochen

Konkurrenz für DRK und Preiß

In die Nachnutzung des Margaritenhospitals kommt Bewegung. Es gibt zwei weitere Bewerber, die ebenfalls ein medizinisches Zentrum einrichten möchten. Landrat Klaus Pavel will bis Jahresmitte eine Vorentscheidung. weiter

Kunst- und Gaumenfreuden

Heubach   Kunst- und Gaumenfreuden gibt es am Freitag, 29. Juni, ab 19 Uhr in Heubach vereint zu genießen. Künstlerin Eva Herrmann, die zurzeit ihre Werke im Schloss in Zusammenarbeit mit dem „kulturnetz heubach“ ausstellt, wird ihre Werke erklären. Die Gastronomenfamilie Harr des Langhauses in Heubach kreiert dazu ein Menü in weiter
Landfrauen Schwäbisch Gmünd Bildungsangebot "Schwungfeder 50 plus"

Leben mit neuen Inhalten füllen

Die Kinder sind aus dem Haus, die Interessen haben sich verlagert und Frauen, die bereits die Lebensmitte überschritten haben, werden mit einer neuen Phase ihres Lebens konfrontiert. Sie stellen sich Fragen, an die sie vorher nie gedacht haben: „Wo ist in der kleiner werdenden Familie mein Platz?“ oder „Was könnte mich nun erfüllen?“ weiter
Tag der Architektur Am 23. Juni Rundgang zu beachtenswerten Gmünder Bauten

Motto: "Moderne trifft Erbe"

Am 23. Juni ist „Tag der Architektur“. Die Architektenkammer Baden-Württemberg lädt alle Bürgerinnen und Bürger dazu ein, gelungene Bauten in den Stadt- und Landkreisen kennen zu lernen. weiter
GRUNDSCHULE Frickenhofen Am 11. Juni 1966 begann die erste Unterrichtsstunde

Nachträglich feiern, dann aber richtig

Eigentlich feiert die Grundschule in Frickenhofen bereits ihren 41. Geburtstag. Durch die soeben abgeschlossene Renovierung der benachbarten Halle gab es gestern aber eine große Nachfeier mit einem Tag der offenen Tür. Viele Gäste und auch Eltern haben hier selbst ihre ersten Schuljahre verbracht. Die Hallenübergabe wird heute gefeiert. weiter
BILANZ Ein Jahr nach der Fußball-WM - Welche Folgen für Stuttgart sind geblieben?

Nicht alle haben gewonnen

Stuttgart ist viel schöner als Berlin: Dieser Slogan zur Fußball-Weltmeisterschaft scheint langfristig Wirkung zu haben. Zumindest beim Städtetourismus in der baden-württembergischen Hauptstadt. Ein Jahr nach dem Fußball-Spektakel verzeichnet die Stadt neue Rekorde bei den Übernachtungen. weiter
Weleda-vorhaben Bürgerinitiative sammelt heute Unterschriften

Resonanz "positiv"

Die Initiative zum Erhalt der Naherholungszone Wetzgau-Wustenriet wird am heutigen Samstag auf dem Johannisplatz Unterschriften sammeln. Die Resonanz auf einen Infostand vergangene Woche in der Postgasse sei „sehr positiv“ gewesen, berichtete Torsten Krämer von der Initiative. weiter

Rita-Treffen zum Namenstag

Eine Bargauer Tradition lebte auf: zum Namenstag der Heiligen Rita trafen sich die Ritas aus dem Stadtteil. Sie unternahmen bei herrlichem Sonnenschein eine Wanderung zur Wallfahrtskirche Hohenrechberg. Anschließend kehrten sie in die Burgschenke ein und genossen die herrliche Aussicht auf den Albtrauf. Jetzt freuen sie sich schon auf den nächsten Rita-Treff weiter

Sanierung von Dorf- und Rathaus

Bartholomä   Über die Sanierung von Dorfhaus, Feuerwehrgerätehaus und Rathaus reden die Gemeinderäte von Bartholomä am Montag, 18. Juni, in der öffentlichen Sitzung im Rathaus Bartholomä. Zudem stellt die Verwaltung den Energiebericht 2006 zum Verbrauch in Einrichtungen der Kommune vor. Die Gemeinderäte entscheiden auch über die Erneuerung weiter

Seit zehn Jahren in Martin-Luther-Kirche

Schwäbisch Gmünd   Am Sonntag ist in der Martin-Luther-Kirche auf dem Rehnenhof im Gottesdienst um 10.15 Uhr zum ersten Mal ein antikes Klavier zu hören, welches ohne metallischen Resonanzboden einen besonders weichen Klang hat und als Dauerleihgabe in der Kirche verbleibt. Der Gottesdienst wird vom Chor gestaltet, da Chorleiterin Alexandra weiter
  • 117 Leser
BEWEGUNG AOK lädt morgen zum Radsonntag

Spaß für die ganze Familie

Rauf auf den Sattel und los! So lautet zum 14. Mal das Motto des AOK-Radsonntags. Viel Spaß an der Bewegung und an der Natur ist wieder angesagt. Für das schöne Radbreitensport-Ereignis hat auch die Gmünder AOK mehrere Strecken ausgesucht. weiter
RENOVIERUNG Bei der Mutlanger Georgskirche es viel zu tun

Viel Arbeit steht an

Die letzte Renovierung der Georgskirche in Mutlangen war im Jahre 1979. „Die Kirche muss nun dringend auf Vordermann gebracht werden“, meint Organist Harald Ocker. Es sei zu schade, so eine schöne Kirche mit bedeutenden Skulpturen „verwildern“ zu lassen. weiter
VOGELFLUGSCHAU Ab Juli will Falkner Gunter Pelz täglich bei gutem Wetter in Lorch Vorführungen mit seinen Greifvögeln zeigen

Wie sich der Bussard Beute erhascht

Bei Harry-Potter-Fans ist die Eule beliebt, bei Rockern ist es der Adler. Für jeden dürfte es aber interessant sein, hautnah einen Greifvogel zu erleben. Ab Juli lässt Gunter Pelz in Lorch diese Tiere in die Lüfte steigen und klärt dabei einige Fragen zu den Vögeln auf. weiter
Zur Person

Willibald Waibel

Spraitbach Der Architekt Willibald Waibel feiert morgen seinen 80. Geburtstag. Beinahe 50 Jahre übte er den Beruf als Freier Architekt aus. Manches öffentliche Gebäude und viele Wohn- und Geschäftshäuser in der Gemeinde wurden von ihm geplant, ebenso eine Kirche und verschiedene Pfarrhäuser und Gemeindezentren im Raum Leonberg. Waibel ist Ehrenmitglied weiter

Zukunft des Freibades

Schwäbisch Gmünd-Bettringen   Der Bettringer Ortschaftsrat tagt am Montag, 18. Juni ab 19.30 Uhr im Silcherheim öffentlich. Um 19 Uhr trifft sich das Gremium zunächst beim alten Friedhof in Oberbettringen. Unter anderen geht's in der Sitzung um die Nachnutzung des Freibades, um die Wegeneuordnung im Otillienfriedhof und um die Erneuerung des weiter

Regionalsport (10)

fussball Relegation zum Aufstieg in die Kreisliga A I - Der TV Straßdorf unterliegt dem TSV Adelmannsfelden im Elfmeterschießen mit 4:5 (0:0)

Das harte Ende eines schnellen Spiels

Nach 120 Minuten stand es in Mutlangen immer noch 0:0 beim ersten Relegationsspiel zum Aufstieg in die Fußball-Kreisliga A I. Dabei hatte es an Chancen auf beiden Seiten nicht gemangelt. Am Ende besiegt der TSV Adelmannsfelden den TV Straßdorf nach Elfmeterschießen mit 5:4. weiter
schach Ordentlicher Verbandstag

Gmünd ist der Ausrichter

Die Schachgemeinschaft Gmünd richtet am 23. Juni den alle zwei Jahre anstehenden ordentlichen Verbandstag des Schachverbands Württemberg aus. weiter
FUSSBALL Sport Klingenmaier aus Heuchlingen präsentiert zum 25-järhigen Bestehen den Deutschen Fußballmeister VfB Stuttgart zum Abschluss eines gigantischen Jubiläumsprogramms

Gomez und Hilbert in Heuchlingen

Der Traum, den sich die Heuchlinger Firma Sport Klingenmaier zu ihrem 25-jährigen Jubiläum erfüllt, könnte schöner nicht sein. Der Deutsche Fußballmeister VfB Stuttgart kommt auf die Ostalb. weiter
  • 103 Leser
Leichtathletik Mehrkampf-Abend im Heidenheimer Albstadion

In Glanzform

Selbst ohne ihren wichtigsten Leistungsträger Christian Müller katapultierten sich die Schüler B der LG Staufen bei einem Mehrkampf-Abend im Heidenheimer Albstadion mit ihrer Vierkampf-Mannschaft an die zweite Stelle der aktuellen württembergischen Bestenliste. weiter
Wintersport Bezirkstag des Skibezirks Ostalb in Aalen-Dewangen

Kein optimaler Winter

„Ein Winter, der seinen Namen nicht verdient hat,“ , mit diesen Worten eröffnete Bezirksvorsitzender Andreas Schmidt die Hauptversammlung des Skibezirks Ostalb, die vom TSV Aalen- Dewangen zu dessen 50-jährigen Jubiläum veranstaltet wurde. weiter
FUSSBALL Regionalliga und Verbandsliga - Neuzugang Schmitt, Vertragsverlängerung mit Schiele und ein alter Bekannter als Co-Trainer der "Zweiten" beim VfR Aalen

Michael Butrej kehrt in den Rohrwang zurück

Michael Butrej kehrt zum VfR Aalen zurück. Und zwar als Co-Trainer der zweiten Mannschaft. Michael Schiele hat gestern seinen Vertrag verlängert. Und mit Caner Schmitt vom MSV Duisburg wurde ein weiterer Neuzugang verpflichtet. weiter
Rhythmische Sportgymnastik Deutschland-Cup 2007 im Einzel in St. Wendel

Mieslinger unter den Top Ten

110 Gymnastinnen hatten sich bei den Regionalmeisterschaften Nord und Süd in drei Altersklassen für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. weiter

Sportfreunde Lorch verabschieden Trainer und Spieler

Am letzten Spieltag der diesjährigen Saison siegten die Sportfreunde Lorch mit 7:2 (1:0) gegen Hussenhofen. Zum letzten Mal für die Lorcher Aktiven am Ball waren die Brüder Thomas und Holger Wüst, die über zehn Jahre den Lorcher Fußball mitgeprägt haben. Auch das Trainer-Team aus Jochen Schäfer und Dome Schwenger wurde vor der Partie offiziell verabschiedet. weiter

Vier Bettringer Spieler hängen Kickschuhe an den Nagel

Vor dem letzten Saisonspiel gegen den TSB Gmünd bedankte sich die SG Bettringen bei Trainer Jörg Breg und Regina Bonet (medizinische Betreuung) für die gelungene Zusammenarbeit. Außerdem wurden in diesem Rahmen vier verdiente Spieler verabschiedet, die nach dieser abgelaufenen Runde zwar ihre aktive Laufbahn beim Kreisliga A-Meister beenden, aber zukünftig weiter

Überregional (110)

PARTEIEN

'Die Linke' eingetragen

Nach zwei Jahren Anlauf ist die neue Partei 'Die Linke' Wirklichkeit. Noch vor dem Gründungsparteitag des Zusammenschlusses aus Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit (WASG) und Linkspartei/PDS gab deren Fusionsbeauftragter Bodo Ramelow bekannt, die Partei sei vom zuständigen Gericht eingetragen worden. 'Ab morgen soll es auch amtlich heißen: weiter
  • 360 Leser
KINO

'Diffamiertes' China

Die staatliche chinesische Filmbehörde hat zehn Minuten aus dem Erfolgsstreifen 'Fluch der Karibik' gestrichen, da dort die Chinesen 'diffamiert und verunstaltet' würden. Die Zensoren stießen sich vor allem an der Episode, in der Chow Yun-Fat, ein Leinwandheld aus Hongkong, den chinesischen Piraten Captain Sao Feng mimt: Hollywood dämonisiere China. weiter
  • 331 Leser
LANDWIRTSCHAFT

'Gespür für Märkte nötig'

Die Landwirte im Südwesten müssen einen zweiten Strukturwandel bewältigen. Wie Joachim Ruckwied, Präsident des Landesbauernverbandes (LBV), auf einer Fachtagung des LBV-Arbeitskreises Jungunternehmer sagte, kommt es für die Bauern nach der jahrelangen Anpassung an die weitreichenden Veränderungen in der Agrarpolitik, die mit dem Aus für die Garantiepreise weiter
  • 459 Leser
DIEBSTAHL

14-Jähriger in Haft

Zwei 14-Jährige sollen für zwei Dutzend Straftaten im Raum Riedlingen (Kreis Biberach) verantwortlich sein. Gegen einen der Schüler sei Haftbefehl erlassen worden, teilte die Polizei mit. Das Duo soll Autos, Briefkästen und Garagen auf der Suche nach Geld und Zigaretten aufgebrochen haben. Beutegut und Schaden summierten sich auf mehrere 1000 Euro. weiter
  • 408 Leser
VERKEHR / Eine neue Verbindung für Europa wurde gestern eröffnet

34,6 Kilometer durch die Schweizer Alpen

Das Bauwerk ist ein Zeichen für Willenskraft - Vor allem mehr Güterverkehr auf die Schienen bringen
Der gestern eröffnete Lötschberg-Basistunnel verbindet das Berner Oberland mit dem Wallis. Er gilt als Kernstück der Eisenbahnverbindung zwischen Deutschland und Italien. Der reguläre Zugverkehr wird den 34,6 Kilometer langen Tunnel vom 8. Dezember an nutzen. weiter
  • 402 Leser
TÜRKEI

Abstimmung über Wahl

Die Türken sollen in einer Volksabstimmung entscheiden, ob der Staatspräsident künftig direkt vom Volk gewählt wird. Der amtierende Präsident Ahmet Necdet Sezer gab diese Entscheidung gestern bekannt. Bisher wählt das Parlament den Präsidenten. Die regierende islamisch-konservative Regierung will eine Direktwahl des Präsidenten herbeiführen, nachdem weiter
  • 271 Leser
VERKEHR

Am Sonntag Rad statt Auto

Die Baden-Württemberger sollen an diesem Sonntag ihre Autos stehen lassen und auf das Fahrrad umsteigen. In fast allen Kreisen sollen am Aktionstag 'Mobil ohne Auto' insgesamt rund 150 Kilometer Straße für den motorisierten Verkehr gesperrt werden. Mehr als 80 Veranstaltungen sind in etwa 190 Orten geplant. Allerdings haben sich mehrere Gemeinden vom weiter
  • 348 Leser
WISSENSCHAFT / Noch nicht einmal der größte Zwergplanet

Armer kleiner Pluto: Schon wieder degradiert

Dem Himmelskörper Pluto bleibt auch nichts erspart. Erst nahm ihm die Internationale Astronomische Union den Status eines Planeten und schickte ihn in die neu geschaffene zweite Liga der Zwergplaneten. Jetzt ist sicher, dass Pluto nicht einmal der größte unter diesen Zwerplaneten ist, wie bei der Degradierung 2006 noch angenommen worden war. Der kalifornische weiter
  • 396 Leser
SCHIESSEREI

Auch Opfer festgenommen

Fast drei Monate nach einer Schießerei in Oberkirch (Ortenaukreis) sind auch ein damals lebensgefährlich verletzter Mann und seine Freundin verhaftet worden. Sie sollen den bereits festgenommenen und geständigen Schützen erpresst und missbraucht haben, teilte die Polizei gestern in Offenburg mit. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen gefährliche Körperverletzung, weiter
  • 330 Leser

Auf einen Blick

TENNIS ·Herren-Turnier in Halle/Westf. (680 250 Euro), Viertelfinale: Kohlschreiber (Bamberg) - James Blake (USA/Nr. 3) 6:4, 6:3, Baghdatis (Zypern/Nr. 8) - Mayer (Bayreuth) 6:3, 6:3, Berdych (Tschechien/Nr. 4) - Juschni (Russland/Nr. 6) kampflos, Nieminen (Finnland) - Gicquel (Frankreich) 6:4, Aufgabe Gicquel. ·Herren-Turnier in London (680 250 Euro), weiter
  • 362 Leser
SCANDLINES

Bahn verkauft Fähr-Reederei

Die Deutsche Bahn und die dänische Regierung verkaufen ihre Fährgesellschaft Scandlines. Der Vertrag über einen Kaufpreis von 1,6 Mrd. EUR mit zwei Investorengruppen, die je 40 Prozent, und der Deutschen Reederei, die 20 Prozent halten sollen, werde nächsten Dienstag unterzeichnet, berichteten Bahnkreise. Für die rund 2900 Mitarbeiter vereinbarte die weiter
  • 404 Leser
BASKETBALL

Balkon-Gefahr in Quakenbrück

Katzenjammer in Köln, Final-Vorfreude in Quakenbrück: Mit ihrem Parforceritt durch die Play-offs um die deutsche Meisterschaft haben die Artland Dragons Quakenbrück die Hierarchie im deutschen Basketball kräftig durcheinander gewirbelt. Nach einem 3:0-Sieg in der Viertelfinalserie über den Hauptrundengewinner Alba Berlin musste auch der nun entthronte weiter
  • 318 Leser
VERKEHR / Neue Neckarüberquerung bei Lauffen

Behelfsbrücke statt Vollsperrung

Heftiger Widerstand erspart Autofahrern und Anwohnern im Raum Lauffen am Neckar ein 14-monatiges Verkehrschaos. Wenn eine neue Brücke über den Fluss gebaut wird, rollen täglich 20 000 Fahrzeuge über ein Provisorium. Bürokraten hatten die Lösung zuvor verworfen. weiter
  • 336 Leser
LEICHTATHLETIK / Zehnkämpfer Andre Niklaus muss auf Start in Ratingen verzichten

Das große Ziel Weltmeisterschaft ist in Gefahr

Hallen-Weltmeister Andre Niklaus fehlt heute und morgen im rheinischen Ratingen zum zweiten Mal in Folge, wenn Deutschlands Leichtathleten ihre Mehrkämpfer für die internationalen Aufgaben formieren. Abgesagt hat auch Dennis Leyckes. Er hat Bandscheibenprobleme. weiter
  • 391 Leser
TELEFONAKTION / Alles über die Filteranlage des Körpers

Das stille Leiden der Leber

Sie ist die Filteranlage des Körpers: Die Leber, unser schwerstes Organ, kann ganz unterschiedliche Beschwerden machen. Doch die werden oft gar nicht erkannt. weiter
  • 423 Leser

Der Falschspieler - von Felix Huby (060. Folge)

60. Folge Eine Stunde später hatte es sich Sandra bei Manuel auf dem Sofa kuschelig gemütlich gemacht. Opa Henry war im Sessel eingeschlafen. Peter stand in der Küche und war mit dem Abwasch beschäftigt. Plötzlich klingelte es laut und anhaltend an der Tür. Peter öffnete. Hanna stand auf der Schwelle und stieß ihm den Kater unsanft in die Arme. »Da!« weiter
  • 345 Leser
REPRÄSENTATION / Günther Oettinger mischt in vielen Interessensverbänden mit

Der Ministerpräsident als Vereinsmeier

2500 Euro gibt der Steuerzahler alljährlich für die Vereinsbeiträge Günther Oettingers aus. In knapp drei Dutzend Clubs mischt er mit, nur Weikersheim hat er gekündigt. weiter
  • 391 Leser
EADS ASTRIUM / Terrasar-X erfolgreich in den Weltraum geschossen

Deutsches Radarauge als Alleskönner

Mit dem Start des Radarsatelliten Terrasar-X schlägt EADS Astrium ein neues Kapitel in der Raumfahrt auf. Der 1,3 Tonnen schwere Fernerkundungssatellit ist der modernste seiner Art. Die Daten, die er sammelt, werden auch an Unternehmen verkauft. weiter
  • 453 Leser
FUSSBALL / Möhlmann und Moors packen aus

Die irren 70er Jahre: Captagon statt Vitamin

Während Trainer Peter Neururer seine jüngsten Doping-Vorwürfe relativierte, gaben Benno Möhlmann und Hans-Werner Moors zu, etwas über Captagon zu wissen. weiter
  • 404 Leser
SARDINIEN

Drei Tote bei Zugunglück

Bei einem Zugunglück auf Sardinien sind gestern eine britische Touristin, ein italienischer Pendler und ein Lokführer ums Leben gekommen. Sieben Passagiere erlitten nach Angaben der Polizei Verletzungen. Auf der eingleisigen Strecke in der Provinz Nuoro waren ein Güter- und ein Personenzug frontal zusammengestoßen, wie italienische Medien berichten. weiter
  • 283 Leser
TELEFONAKTION / Experten geben Tipps zum Thema Existenzgründung

Eigener Herr und Meister

Fragen der Finanzierung stehen im Mittelpunkt
Die Deutschen gelten immer noch als risikoscheu. Der Anteil der Existenzgründer ist hier vergleichsweise niedrig. Dabei sorgen neu gegründete Firmen für Wachstum und Beschäftigung. Viele Gründer holten sich bei unserer Telefonaktion Tipps von den Experten. weiter
  • 728 Leser

Eintrittspreise, Katalog

Die Documenta 12 in Kassel läuft vom 16. Juni bis zum 23. September im Museum Fridericianum, der Documenta-Halle, der Neuen Galerie, im Aue-Pavillon und im Schloss Wilhelmshöhe. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 18 Euro, 2-Tagekarte 27 Euro, Gruppenkarte ab zehn Personen 14 Euro pro Person. Führungen kann weiter
  • 289 Leser
EURO

Erneutes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3314 (Vortag 1,3304) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7511 (0,7517) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67595 (0,67605) britische Pfund, 164,42 (163,56) japanische Yen und auf 1,6576 (1,6549) Schweizer Franken weiter
  • 453 Leser
RAF

Erster Ausgang für Klar

Der ehemalige RAF-Terrorist Christian Klar hat das Gefängnis im badischen Bruchsal erstmals für kurze Zeit ohne Fesseln verlassen dürfen. Der begleitete Ausgang war die erste Stufe der Haftlockerung, die sich Klar am 24. April vor dem Landgericht Karlsruhe erstritten hatte. Weitere Hafterleichterungen seien derzeit nicht absehbar, teilte das baden-württembergische weiter
  • 303 Leser
AUSSENHANDEL

Europa immer wichtiger

Die Europäische Union bleibt Motor des deutschen Exportwachstums und bekommt im Vergleich zu den USA immer mehr Gewicht. Während der starke Euro Ausfuhren in die USA und nach Japan verteuerte und es dort im ersten Quartal 2007 einen Rückgang gab, legten die Exporte in die EU-Staaten binnen Jahresfrist zweistellig zu. Von Januar bis Ende März lieferte weiter
  • 390 Leser

Fatah-Anhänger auf der Flucht

Die Unruhen im Gazastreifen treiben die Menschen in die Flucht. Etwa 240 Palästinenser, darunter führende Mitglieder der Fatah von Präsident Mahmut Abbas, sind gestern aus dem Gazastreifen nach Ägypten geflohen. Nachdem die radikal-islamische Hamas die Kontrolle über das Gebiet übernommen hatte, landeten etwa 100 Flüchtlinge mit einem Fischerboot im weiter
  • 302 Leser
JUSTIZ / Gericht: Indizien reichen für eine Verurteilung nicht aus

Freisprüche im Prozess um Ermyas M.

Die Attacke auf den dunkelhäutigen Ermyas M. in Potsdam vom Ostersonntag 2006 bleibt ungesühnt. Das Landgericht Potsdam sprach die Angeklagten Björn L. und Thomas M. vom Vorwurf der gefährlichen Körperverletzung beziehungsweise der unterlassenen Hilfeleistung frei. Das Gericht folgte damit den Anträgen der Staatsanwaltschaft, Nebenklage und Verteidigung. weiter
  • 350 Leser
ARIBERT PETERS

Fremde Federn: Gas- und Stromkunden können aufatmen

Am 15. April 2005 erklärte das Amtsgericht Heilbronn die Gaspreiserhöhung der Stadtwerke Heilbronn für nichtig. Dieses Urteil hat Rechtsgeschichte geschrieben. Es stützte sich auf die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH). Dass das Urteil vom Landgericht Heilbronn aufgehoben und die Aufhebung nun sogar vom BGH bestätigt wurde, ist nur vordergründig weiter
  • 343 Leser
LITERATUR

Goethes Doktorarbeit

Nach 30 Jahren im Schultresor eines Düsseldorfer Gymnasiums ist jetzt die Doktorarbeit Goethes wieder aufgetaucht. Die zwölfseitige Schrift mit dem Titel 'Positiones Juris' hatte der junge Johann Wolfgang Goethe im August 1771 zum Abschluss seines Jura-Studiums in Straßburg verfasst. Schon vor 30 Jahren war das Dokument in der Schulbibliothek unter weiter
  • 289 Leser
RELIGION / Befürworter und Gegner rufen zu Kundgebungen auf

Groß-Moschee erhitzt Gemüter

In Köln wollen Muslime Zeichen setzen - Angesehene Kirchenbaumeister am Werk
Der Streit um die geplante Ditib-Moschee in Köln wird auf die Straße getragen. Die rechtspopulistische Organisation 'Pro Köln' macht dagegen Stimmung. weiter
  • 403 Leser
UNFALL / Zweijähriger fällt zwischen S-Bahn und Bahnsteig

Großmutter als Lebensretterin

Aufmerksame Passanten haben einem zweijährigen Jungen in München vermutlich das Leben gerettet: Der Bub rutschte am Freitagmorgen beim Einsteigen in die S-Bahn in den Spalt zwischen Zug und Bahnsteig und fiel auf die Gleise, wie die Bundespolizei mitteilte. Passanten zogen die Notbremse, die Großmutter des Jungen und ein Mann zogen das Kind auf den weiter
  • 351 Leser
BILDUNG

Hickhack um Hauptschule

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und die SPD haben der CDU-Landtagsfraktion vorgeworfen, die Pläne von Kultusminister Helmut Rau (CDU) zur Stärkung der Hauptschulen zu blockieren. Das Anfang Mai angekündigte Hilfspaket bleibe offenbar in der Schublade, sagte GEW-Landeschef Rainer Dahlem. Dies habe er aus Unions-Kreisen erfahren. Die weiter
  • 303 Leser
BUNDESWEHR / Aufregung um KSK-Übung in Pforzheim

Häuserkampf bis Mitternacht

Eine Übung des Kommandos Spezialkräfte in Pforzheim löste Protest bei Anwohnern und Stadt aus. Von einem Abbruch will die Bundeswehr jedoch nichts wissen. weiter
  • 407 Leser
TENNIS

Höhenflug fortgesetzt

Daviscupspieler Philipp Kohlschreiber hat seinen Höhenflug im westfälischen Halle fortgesetzt, anschließend ließ Florian Mayer den Tennis-Traum vom deutschen Halbfinale platzen: Der Bamberger Kohlschreiber zog bei den Gerry Weber Open durch einen 6:4, 6:3-Erfolg gegen den an Nummer drei gesetzten US-Amerikaner James Blake ins Semifinale ein. Dort trifft weiter
  • 336 Leser
PREMIERE / TV-Bezahl-Sender ringt um Lösung für Bundesliga-Übertragung

Höhnischer Kommentar über Arena

Zwei Monate vor dem Start der neuen Bundesliga-Saison steht die Zusammenarbeit der Abosender Premiere und Arena weiter auf der Kippe. Nach Bedenken des Bundeskartellamts werde an einer Lösung gefeilt, um den Premiere-Zuschauern doch noch Fußball live über Satellit zu ermöglichen, sagte Vorstandschef Georg Kofler auf der Hauptversammlung. 'Wir erzielen weiter
  • 486 Leser
LEICHTATHLETIK / Meseret Defar stiehlt in Oslo Asafa Powell die Show

Im Sturmlauf zum neuen Weltrekord

Mit einem Paukenschalg hat die Golden League der Leichtathleten in Oslo begonnen: Die 23-Jährige Äthiopierin Meserat Defar verbesserte gestern ihren eigenen Weltrekord über 5000 Meter gleich um rund acht Sekunden. Etwas hinter den Erwartungen zurück blieb Asafa Powell. weiter
  • 367 Leser

In den Schlagzeilen: Der Lügner

Hans-Jürgen Uhl hat eine klassische Funktionärslaufbahn hinter sich und hätte es wohl am Ende vor dem Ruhestand noch irgendwo zum Staatssekretär gebracht, wäre er nicht im Strudel der Rotlicht-Affäre des VW-Betriebsrats untergegangen. Angestellter beim Arbeitsamt Wetzlar, Lehrer an der Gesamtschule Gießen, seit 1977 hauptamtlich Funktionär beim VW-Gesamtbetriebsrat, weiter
  • 335 Leser
DROGEN / Widerstand gegen Therapiezentrum der Franziskaner im Ostallgäu

Irsee fürchtet um seine Sicherheit

Mönche machen die Pläne von Bürgerbefragung abhängig: 'Wir kommen nur, wenn wir erwünscht sind'
Im Ostallgäu wollen Franziskaner einen 'Hof der Hoffnung' für Drogenabhängige einrichten. Doch dieser sorgt für Unruhe in der Bevölkerung, die Irseer sorgen sich um ihre Sicherheit. Morgen ist eine Bürgerbefragung, von der die Mönche das Projekt abhängig machen. weiter
  • 507 Leser
KUNERT / Strumpfhersteller immer noch in roten Zahlen

Kapitalschnitt fällig

Kunert steht vor einem Kapitalschnitt. Der Immenstädter Strumpfhersteller hat nach Lieferschwierigkeiten die Hälfte des Grundkapitals verloren. weiter
  • 466 Leser
BASKETBALL / San Antonio ist zum vierten Mal NBA-Meister

Kavaliere Spur zu höflich

Cleveland ohne Chance - 'König' James nur ein kleiner Prinz
Die San Antonio Spurs haben zum vierten Mal die nordamerikanische Basketball-Meisterschaft gewonnen. Die Texaner siegten im vierten NBA-Finalspiel 83:82 bei den Cleveland Cavaliers und entschieden die 'best of seven'-Serie im Schnelldurchgang mit 4:0 für sich. weiter
  • 280 Leser
AUSSTELLUNG / Die Documenta 12 inszeniert auf klassische Weise 530 Kunstarbeiten als Begegnung der Epochen und Kulturen

Keine Angriffe auf das ästhetische Empfinden

Wiederentdeckungen und Rückschau haben in Kassel starkes Gewicht - Neubau mit Treibhausatmosphäre
Diese Documenta 12 wird beim großen Publikum, das ab heute in Kassel herbeiströmen darf, Anklang finden. Die Ausstellung ist aufs Feinste museal inszeniert, legt globale und zeitliche Kunstbeziehungen offen. Sie beißt nicht - nur mit einigen Geschmacksverirrungen. weiter
  • 344 Leser
HOCKEY

Knapper Erfolg

Die deutschen Hockey-Damen haben sich beim Vier-Nationen-Turnier in Dublin den zweiten Sieg erkämpft. Nach dem 8:0-Auftakterfolg gegen Schottland setzten sich die Olympiasiegerinnen 1:0 (0:0) gegen Südafrika durch. Den Siegtreffer für die Mannschaft von Bundestrainer Michael Behrmann erzielte Julia Müller in der 62. Minute nach einer kurzen Ecke. weiter
  • 383 Leser
LANDESBANK BERLIN

KOMMENTAR: Teures Geschenk

Der Wettbewerb um die Landesbank Berlin ist mit dem erwarteten Ergebnis zu Ende gegangen. Sparkassen-Präsident Heinrich Haasis hat alles getan und hätte fast jeden Preis für die Berliner gezahlt, nur damit sie ja nicht den Privatbanken zufallen. Aus seiner Sicht ist das logisch. Denn ist erst einmal ein Einfallstor ins öffentlich-rechtliche Lager geöffnet, weiter
  • 440 Leser
FDP

KOMMENTAR: Unumstritten wie noch nie

An Stuttgart wird sich Guido Westerwelle gerne erinnern: Mit großer Mehrheit wurde er als FDP-Parteivorsitzender bestätigt. So unumstritten wie derzeit war der Jurist noch nie. Mühsam, doch mit Erfolg hat er sich ein seriöses Image aufgebaut, auch wenn er immer noch zu gern versucht, mit flotten Sprüchen Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Die fehlenden weiter
  • 280 Leser
POTSDAM

KOMMENTAR: Viele Opfer, kein Täter

Der Fall Ermyas M. hat viele beschädigt. Nicht nur das von - wie es jetzt korrekt heißt - Unbekannten zusammengeschlagene Opfer, das damit leben muss, dass die Gewalttat nicht gesühnt wird. Auch die ermittelnden Behörden kommen nicht gut weg: Die einen haben bei der Spurensicherung in Potsdam offensichtlich derart geschlampt, dass die Beweislage dünn weiter
  • 286 Leser
KRIMINALITÄT / Polizist entdeckt sein Motorrad auf Plakat Werbung mit gestohlener Harley

KRIMINALITÄT / Polizist entdeckt sein Motorrad auf Plakat Werbung mit gestohlener Harley

Auf dem Werbeplakat einer Bausparkasse hat ein Polizeikommissar aus Herne (Westfalen) seine vor drei Jahren gestohlene Harley wiederentdeckt. Das Motorrad bekommt er vorerst nicht zurück: Der neue Besitzer, ein Mediziner aus Riga, mag das teure Liebhaberstück nicht zurückgeben. 'Wir haben ein Amtshilfeersuchen gestellt', sagte ein Bochumer Polizeisprecher. weiter
  • 407 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ehinger macht das Rennen Der beste Nachwuchskoch kommt aus Ehingen im Alb-Donau-Kreis: Der 19-jährige Dirk Magg vom 'Hotel Adler' überzeugte die Jury bei den Südwest-Jugendmeisterschaften in Villingen-Schwenningen am meisten. Bei den Hotelfachfrauen setzte sich Nicole Weis (22) durch, bei den Restaurantfachfrauen Stefanie Schaaf, beide von der 'Traube weiter
  • 446 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Fusion dreier Metallverbände Die drei Verbände Nordmetall, Metall-Unterweser und Nord-West-Metall wollen fusionieren. Der neue Verband mit dem Namen Nordmetall soll im Herbst die Arbeit aufnehmen. Er umfasst 330 Mitgliedsfirmen mit 110 000 Arbeitnehmern in Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Teilen von Niedersachsen. Tarifrunde weiter
  • 429 Leser
TOURISMUS / In Todtmoos soll eine Skihalle gebaut werden

Landschafts-Killer oder ein Segen?

Da der Schwarzwald auf Dauer nicht mehr schneesicher ist, will der Skiclub Todtmoos mit einer Schneesporthalle die Wintersportmöglichkeiten sichern. Der Verein sucht Investoren für die Halle. Billig wird der Bau nicht: 30 Millionen Euro werden vermutlich benötigt. weiter
  • 384 Leser
PALÄSTINA

LEITARTIKEL: Das Fanal von Gaza

In einem kurzen, heftigen Bürgerkrieg hat die islamistische Hamas im Gazastreifen die Kämpfer der weltlich-sozialistischen Fatah, also der PLO, entmachtet und einige von ihnen exekutiert, manche vor den Augen ihrer Kinder. So darf man sich also den Beginn des ausgerufenen islamischen Gottesstaates zu Ehren Allahs vorstellen. Schnapsläden, Redaktionsbüros, weiter
  • 393 Leser

Leute im Blick

Prinzen Harry und William Die britischen Prinzen William (24) und Harry (22) haben ihre Mutter Diana vor böser Kritik in Schutz genommen. Zehn Jahre nach ihrem Tod 'raunen die Leute und bringen das Schlechte hervor. Über die Zeit scheinen die Menschen all die wunderbaren Sachen, die sie gemacht hat, zu vergessen, und wie fantastisch sie war', sagte weiter
  • 347 Leser
KURORT / Bürgerentscheid gegen Pläne eines Berliner Investors

Luxus-Hotel am Seeufer entzweit Bad Wiessee

Die Pläne für ein Fünf-Sterne-Hotel am Seeufer mitten im Ort entzweien die Bewohner von Bad Wiessee (Kreis Miesbach). In einem Bürgerentscheid stimmen morgen die Wahlberechtigten des traditionsreichen oberbayerischen Kurorts am Tegernsee über das Neubauprojekt ab. Ein Berliner Investor will an der Stelle der ehemaligen Spielbank ein 150-Betten-Hotel weiter
  • 392 Leser
MOTORSPORT / Tourenwagen-WM in Brünn

Müller plant Wiedergutmachung

Bei den Saisonläufen neun und zehn zur Tourenwagen-WM in Brünn/Tschechien hat BMW-Werksfahrer Jörg Müller morgen (12.00 Uhr und 15.30 Uhr/live bei Eurosport) nur ein Ziel: Nach seiner Nullrunde vor zwei Wochen im französischen Pau den Elf-Punkte-Rückstand (31:42) in der Tabelle auf seinen Markenkollegen, Titelverteidiger Andy Priaulx (Großbritannien) weiter
  • 342 Leser
SCHIEDER

Möbelhersteller insolvent

Europas größter Möbelhersteller Schieder ist nach einem Bilanzskandal pleite. Die Verhandlungen mit Banken und Investoren seien endgültig gescheitert, sagte Interims-Geschäftsführer Ulrich Wlecke im lippischen Schieder-Schwalenberg im Anschluss an eine Betriebsversammlung. Nach seinen Angaben wurde beim Amtsgericht Detmold ein Antrag auf Insolvenz gestellt. weiter
  • 554 Leser

Na Sowas . . .

· Sparfüchse auf dem Weg durch Europa: Ein Autotransporter aus Litauen hat einen anderen an einem Spanngurt über die A 8 gezogen, um Sprit zu sparen. Polizisten hatten bei Friedrichsthal (Saarland) bemerkt, dass die Lkw zu dicht hintereinander fuhren. Sie stellten fest, dass nur im ersten Fahrzeug der Motor lief. Das Duo muss ein Verwarnungsgeld zahlen. weiter
  • 351 Leser

Nach harter Sanierung schwarze Zahlen

Die Landesbank Berlin wurde 1994 als Bankgesellschaft Berlin gegründet. Unter ihrem Dach wurden in einem bundesweit einmaligen Konstrukt die privaten Institute Berliner Bank und Berlin Hyp mit der öffentlich-rechtlichen Landesbank Berlin zusammengeführt, zu der auch die Berliner Sparkasse gehört. Nach riskanten Immobilien- und Kreditgeschäften geriet weiter
  • 417 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Rechte Schläger angeklagt Nach dem brutalen Neonazi-Überfall auf eine Theatergruppe in Halberstadt hat die Staatsanwaltschaft zwei der bisher verhafteten vier Tatverdächtigen angeklagt. Den Vorbestraften, die der rechtsextremen Szene zugeordnet werden, droht wegen gefährlicher Körperverletzung Haft bis zu zehn Jahren. Als vierter mutmaßlicher Täter weiter
  • 373 Leser
COMPUTER / Weiter Probleme auf der Raumstation

Notfallplanung im All

Wettlauf mit der Zeit. Auch gestern spielten zwei Computer auf der Internationalen Raumstation (ISS) noch verrückt. Die Ursache des Problems ist weiter unklar. weiter
  • 348 Leser
FRANKREICH / Die Sozialisten haben sich mit ihrer bitteren Niederlage bereits abgefunden

Nur noch die Neuausrichtung der Partei im Kopf

Vor der morgigen zweiten und letzten Runde der französischen Parlamentswahl machen sich die Sozialisten als die voraussichtlich großen Wahlverlierer kaum noch Gedanken über ein möglichst erfolgreiches Abschneiden. Alles dreht sich schon um die Zukunft der Partei. Zumindest etwas Zeit hätte die Sozialistische Partei (PS) gehabt, um nach dem ersten Wahlgang weiter
  • 359 Leser
VW-AFFÄRE / SPD-Abgeordneter Lenz legt Mandat nieder

Nächstes Opfer

Die VW-Affäre fordert ein weiteres Opfer: Der SPD-Landtagsabgeordnete Günter Lenz legt sein Mandat nieder und lässt sein Amt als VW-Betriebsrat ruhen. weiter
  • 453 Leser
DROGEN / Erwachsene in der Pflicht

Ohne Vorbilder keine Prävention

Im Kampf gegen die Drogensucht hat Königin Silvia von Schweden in Karlsruhe 'neue Wege' der Prävention und der Zusammenarbeit mit Jugendlichen gefordert. weiter
  • 358 Leser

Parkers Traum

San Antonios Tony Parker wurde zum 'wertvollsten Spieler' (MVP) der Finalserie gewählt. 'Als ich klein war, habe ich immer Michael Jordan bewundert', sagte Parker. 'Jetzt stehe ich hier und habe wie er die MVP-Trophäe. Ich hoffe, wenn ich aufwache, ist alles nicht nur ein Traum.' weiter
  • 410 Leser
SOZIALES / Keine Einigung in umstrittener Finanzierungsfrage

Pflegereform auf der Kippe

Union fordert Kapitalstock - Umfassende Lösung wird möglicherweise verschoben
Die Leistungen der Pflegeversicherung sollen zwar ausgebaut werden, die geplante große Reform könnte aber an Differenzen zwischen Union und SPD scheitern. Eine umfassende Reform der Pflegeversicherung wird es in dieser Legislaturperiode möglicherweise nicht mehr geben. In der strittigen Frage der Finanzierung hätten sich die zuständigen Minister nicht weiter
  • 310 Leser
ADEL / Der Streit um den fürstlichen Schlosspark in Donaueschingen weitet sich aus

Politik der versperrten Wege

Radfahrer werden auf Allee verbannt - Grüne fordern Klarheit über Nutzungsrechte
Der Streit um den Schlosspark in Donaueschingen ist nach wie vor nicht beigelegt. Im Gegenteil. Nachdem das Fürstenhaus im März den Park weitgehend zur Radfahrerfreien Zone erklärt hatte, wurde nun ein Durchgangsweg mit einem Bauzaun regelrecht verrammelt. weiter
  • 420 Leser
STARTABBRUCH

Randale im Ferienflieger

Wegen einer randalierenden Reisegruppe hat der Pilot eines Ferienfliegers in Nürnberg in letzter Minute seinen Start abbrechen müssen. Der Jet rollte schon Richtung Startbahn, als Mitglieder einer 13-köpfigen Reisegruppe sich abschnallten und Streit mit dem Bordpersonal suchten. Die Männer im Alter zwischen 22 und 50 Jahren waren betrunken. Schon vorher weiter
  • 388 Leser

RANDNOTIZ: 'Bratislava 21'

'Stuttgart 21' - eine unendliche Geschichte. Von Gipfelgespräch zu Gipfelgespräch wird die Finanzierung des Milliarden-projekts unsicherer, und auch beim Volk hat die Strahlkraft der goldenen Eisenbahnzukunft schwer nachgelassen. Einer Umfrage zufolge lehnen 58 Prozent der Baden-Württemberger das Prestigevorhaben ab. Das wundert uns nicht, denn mittlerweile weiter
  • 334 Leser

RANDNOTIZ: Hamsters Jetlag

Millionen lendenlahmen Romeos hat die Potenzpille Viagra neuen Dampf unter der Bettdecke beschert. Doch argentinischen Forschern zufolge sind die Pillen auch für anderes gut. Die haben das Zeug Hamstern eingetrichtert. Das erstaunliche Ergebnis bei den künstlich aus dem Tag-Nacht-Rhythmus geworfenen Nagern: Der Muntermacher wirkt auf die innere Uhr weiter
  • 322 Leser
SPANIEN

Real fürchtet Mallorca-Trip

Der Gewinn der 30. spanischen Meisterschaft sollte für Real Madrid nur eine Fußball-Formsache sein. Aber zum Saisonfinale haben die 'Königlichen' es mit einer geheimnisvollen Gefahr in Form von unsichtbaren Geldkoffern zu tun. Der RCD Mallorca wird am Sonntag alles daran setzen, dem Rekordmeister den Titelgewinn zu vermasseln. In der spanischen Sportpresse weiter
  • 350 Leser
GAZASTREIFEN / Palästinenserpräsident jagt Hanija aus dem Amt

Regierung ohne Hamas

Schwierige Versorgungslage - EU stärkt Abbas den Rücken
Die radikal-islamische Hamas hat den Gazastreifen ganz unter Kontrolle. Das versetzt Palästinenserpräsident Mahmud Abbas in Sorge. Er hat die bisherige Regierung unter Beteiligung der Hamas aufgelöst. Die will das nicht akzeptieren. Unterstützung erhält Abbas von der EU. Nach dem militärischen Sieg der Hamas im Gazastreifen hat Palästinenserpräsident weiter
  • 315 Leser
TISCHTENNIS

Reuhl: Jeder muss brennen

Mit dem Heimrecht im Rücken will Titelverteidiger TTC Frickenhausen im Final-Hinspiel um die deutsche Tischtennis-Meisterschaft den TTC Grenzau unter Druck setzen. Nach dem Halbfinal-Sieg gegen Borussia Düsseldorf sei zwar 'ein bisschen feiern' erlaubt gewesen, sagte Frickenhausens Manager Christoph Reuhl vor dem Duell in der Halle am Berg (Sonntag weiter
  • 368 Leser
GEBURT

Riesin mit Riesenbub

Die Inderin Svetlana Singh (19), die als Asiens größte Frau gilt, hat ein Riesenbaby geboren. Der Bub misst 63 Zentimeter und wiegt 5,5 Kilo. Die Mutter hofft, dass er einmal der größte Mann der Welt wird. Singh ist 2,21 Meter groß und steht im 'Limca Book of World Records' als größte Frau Asiens. Ihr Mann überragt mit 1,98 Meter zumindest die meisten weiter
  • 266 Leser
MENSCHENHANDEL / Razzia der Zollfahnder

Rumänen mussten um Essen betteln

Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Menschenhandels gegen einen Polizisten, der rumänische Erntehelfer ohne Wasser und Nahrung auf einer Plantage beschäftigte. weiter
  • 322 Leser
FDp-Parteitag

Rückenwind für Westerwelle

Mit großer Mehrheit ist FDP-Chef Guido Westerwelle im Amt bestätigt worden. Auf dem Parteitag in Stuttgart erhielt er 87,6 Prozent Stimmen. Vor zwei Jahren waren es 80,1 Prozent gewesen. Generalsekretär Dirk Niebel wurde mit 79,59 Prozent bestätigt, die baden-württembergische Landesvorsitzende Birgit Homburger mit 70,26 Prozent als Präsidiumsmitglied. weiter
  • 318 Leser
URTEIL / Richter verhängt lange Haftstrafen

Räuberduo muss ins Gefängnis

Ein Räuberduo aus dem Badischen ist in Karlsruhe wegen mehrerer Überfälle auf Banken und Lebensmittelgeschäfte zu Haftstrafen von zwölf und zehn Jahren verurteilt worden. Die Männer hatten für ihre Raubzüge seit März 2006 Ziele im Kreis Karlsruhe und in Karlsruhe selber, in Donaueschingen und in der Pfalz ausgewählt. Beim Ausspähen für einen weiteren weiter
  • 261 Leser
WATTENMEER / In 40 Metern Höhe wird Inventur gemacht

Seehundzählen aus der Vogelperspektive

Ungewöhnlicher Job in 40 Metern Höhe: Seehundzähler sind in diesen Tagen wieder im Wattenmeer unterwegs. Ihre Aufgabe: Die Bestände der Säugetiere zu erfassen; sprich Punkte im Sand zählen. Auf den ersten Blick sieht es gut aus, die Tiere scheinen zu gedeihen. weiter
  • 394 Leser
KOHLENDIOXIDBILANZ

Sieben Tonnen im Schnitt

Der Ausstoß von Kohlendioxid ist im Südwesten 2004 erstmals seit 30 Jahren unter sieben Tonnen pro Einwohner gesunken. Das teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Im Bundesdurchschnitt liegen die energiebedingten Kohlendioxid-Emissionen je Einwohner bei zehn Tonnen. Der niedrigere Wert im Südwesten erklärt sich nach Angaben der Statistiker weiter
  • 350 Leser
RITTERSCHLAG

Sir Salman Rushdie

Der Schriftsteller Salman Rushdie wird von der englischen Queen zum Ritter geschlagen und darf sich Sir Salman nennen. Er sei 'außer sich vor Freude' über diese Ehre, sagte der 59-Jährige, der mit seinem Buch 'Die Satanischen Verse' tragischen Weltruhm erlangte. Der iranische Revolutionsführer Khomeini hatte 1989 gegen ihn eine Todesdrohung ausgesprochen. weiter
  • 272 Leser
JUSTIZ / Erheblich schärferes Gesetz mit Haftstrafen geplant

Spanischen Rasern geht es an den Kragen

Wer in Spanien mit 200 Sachen über die Autobahn rast oder am Steuer mit mehr als 1,2 Promille Alkohol erwischt wird, könnte künftig bis zu sechs Monate ins Gefängnis wandern. Dies sieht ein Gesetz vor, das die Madrider Regierung im Schnellverfahren durch das Parlament bringen will. Die neue Regelung soll im Winter in Kraft treten. Nicht vorbestrafte weiter
  • 312 Leser
LANDESBANK BERLIN / Commerzbank unterliegt im Übernahmekampf

Sparkassen oben auf

Öffentlich-rechtliche Institute zahlen 5,3 Milliarden Euro
Der Übernahmekampf um die Landesbank Berlin ist entschieden: Die Sparkassen machten das Rennen. Die Commerzbank zieht den Kürzeren. Das Land Berlin kassiert für sein 81-Prozent-Paket vom Sparkassen- und Giroverband unter dem Strich 5,3 Milliarden Euro. weiter
  • 538 Leser
RASSISMUS / Mitglied des Ku Klux Klan 43 Jahre nach der Tat schuldig gesprochen

Späte Sühne für Mord an jungen Schwarzen

Späte Strafe für ein rassistisches Verbrechen: Mehr als 43 Jahre nach dem brutalen Mord an zwei schwarzen Teenagern ist James Ford Seale schuldig gesprochen worden weiter
  • 360 Leser
GESELLSCHAFT / Neue 'Forbes'-Liste erschienen

Steinreich und prominent

Paris Hilton raus - Schumi verbessert
Geld allein reicht nicht, um auf der Forbes-Promiliste zu landen. Man muss auch beliebt sein. Paris Hilton hat es heuer nicht mehr unter die Top 100 geschafft. weiter
  • 314 Leser

Stichwort: Captagon

Die Stimulans Captagon steht seit den 70er Jahren unter dem Wirkstoffnamen 'Fenetyllin' auf der Verbotsliste der Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada). Sie hat eine ähnliche Wirkweise wie Amphetamine und unterliegt ebenfalls dem Betäubungsmittelgesetz. Captagon ist seit Mitte 2003 in Deutschland nicht mehr im Handel. In Wada-Laboren gab es von 2003 bis 2005 weiter
  • 352 Leser

Stichwort: Durchblick bei jedem Wetter

'Das Herz des Satelliten stammt aus Ulm, sagt Terrasar-Projektleiter Wolfgang Pitz. Ursprünglich war die Radartechnik für Kampfflugzeuge entwickelt worden. EADS-Mitarbeiter in Ulm haben diese an die Belange der Raumfahrt angepasst. Die Buchstaben SAR stehen für das Verfahren Synthetic Apertur Radar. Gegenüber optischen Verfahren hat SAR den Vorteil, weiter
  • 501 Leser
VERKEHR / Führerschein mit 17 stößt im Land immer noch auf Vorbehalte

Stotterbremse der Unions-Fraktion

Autofahren mit 17: Was in allen anderen Bundesländern bereits praktiziert wird, stößt im Südwesten auf Vorbehalte. Denn die regierende CDU übt noch an der Wende. Dass 17-Jährige in Begleitung Erwachsener hinters Lenkrad dürfen, fand in Baden-Württemberg nie richtig Anklang. Noch vor vier Jahren bremste ein CDU-Landesparteitag alle Vorstöße aus, und weiter
  • 304 Leser
BANKEN / Haasis für Fusion von LBBW und West LB

Struktur zementiert

Der Erfolg der Sparkassen in Berlin zementiert das dreigliedrige Bankensystem. Der Stärkung des öffentlichen Sektors soll die Fusion von LBBW und West LB dienen. weiter
  • 446 Leser
MADELEINE

Suche abgebrochen

Die Suche nach der entführten kleinen Madeleine (4) ist gestern nach kurzer Zeit erfolglos abgebrochen worden. Es sei 'nichts gefunden worden', sagten portugiesische Ermittler. Sie hatten das in einem anonymen Brief genannte Buschland in Südportugal zwischen den Dörfern Odiáxere und Arão am Morgen durchsucht und Straßen abgesperrt. weiter
  • 537 Leser
AUSSTELLUNG / Universität Erlangen macht ihre Sammlungen der Öffentlichkeit zugänglich

Syphilitische Hautausschläge im Stadtmuseum

Im Multimedia-Zeitalter besinnt sich die Universität Erlangen ihrer Sammlungen. Forscher entdecken wieder die Aussagekraft von Pflanzensammlungen oder in Wachs nachgebildeter Hauterkrankungen. Die Uni stellt diese bis zum 29. Juli im Erlanger Stadtmuseum aus. weiter
  • 406 Leser

Telegramme

fussball: Der Transfer des brasilianischen Nationalspielers Carlos Alberto (22/Mittelfeld) von Fluminense Rio de Janeiro zu Werder Bremen steht kurz vor dem Abschluss.fussball:Jerome Polenz (20/ Mittelfeld) wechselt von Werder Bremen zu Zweitligist Aachen.fussball:Fifa-Schiedsrichter Markus Merk erhält den Ethik-Preis des Sports der Deutschen Jugend-Kraft weiter
  • 300 Leser

Traum und bittere ...

...Realität. In der Installation 'Dream' (Traum) des Künstlers Romuald Hazoumé treffen beide zusammen. Während ein Teil der Welt von tropischen Strandkulissen träumt, wird ein anderer mit der harten Wirklichkeit konfrontiert: Das aus löchrigen Kanistern gebaute Boot führt allenfalls in den Tod. Die Installation ist auf der Documenta in Kassel zu sehen. weiter
  • 335 Leser
SCHWEIZ

Tunnel eröffnet

Mit der Eröffnung des fast 35 Kilometer langen Lötschbergtunnels vom Berner Oberland ins Wallis hat Europa nach rund achtjähriger Bauzeit eine neue Nord-Süd-Verbindung durch die Alpen. Das Projekt wurde gestern offiziell in Betrieb genommen und soll vor allem der Schweiz dabei helfen, noch mehr Lastwagen auf die Schiene zu verlagern. weiter
  • 387 Leser
Einstein-Universität

Ulm wartet vergeblich

Eigentlich wollte sich die Universität Ulm zu ihrem 40. Gründungsjubiläum am 7. Juli in Albert-Einstein-Universität umbenennen. Daraus wird nun nichts, weil die Zustimmung aus Israel fehlt. 'Wir verfolgen die Umbenennung zwar weiter. Sie ist aber nicht mehr unser vordringliches Ziel', sagt Uni-Präsident Karl Joachim Ebeling. Ein Brief an die Hebrew weiter
  • 264 Leser
NYMEX / Auch die Deutsche Börse wird als Übernahme-Interessent gehandelt

Verkaufsgerüchte um Rohstoffbörse

Der weltgrößte Energie-Terminmarkt, die New York Mercantile Exchange (Nymex), prüft eine Übernahme durch die NYSE Euronext (NYSE), die Deutsche Börse AG oder die Chicago Mercantile Exchange (CME). Die Nymex-Betreiberin Nymex Holdings könnte bis zu 10,6 Mrd. EUR wert sein, berichtete die US-Nachrichtenagentur Bloomberg. Damit würde sich das internationale weiter
  • 443 Leser
FORMEL 1 / Als Ersatz für Kubica beim Großen Preis der USA im Einsatz

Vettel fiebert Premiere entgegen

Platz vier und elf im Training - BMW von Qualitäten des Hessen überzeugt
Sebastian Vettel zeigt sich für sein Renn-Debüt in der Formel 1 gut gewappnet. Beim gestrigen Training kam er auf die Plätze vier und elf. Nun fiebert er seinem ersten Einsatz in der Königsklasse entgegen, BMW-Sauber ist von den Qualitäten des Heppenheimers überzeugt. weiter
  • 394 Leser

Viel Haut. Bei ...

...den Modeschauen in São Paulo gab es auf dem Laufsteg viel Haut zu sehen. Kein Wunder, bei brasilianischen Temperaturen. Die beiden jungen Damen links und rechts führen gewagte Entwürfe von Poko Pano vor. Der junge Mann trägt neben einer Hose mit Trägern von Zoomp nichts als - richtig: Waschbrettbauch. FOTOS: AP weiter
  • 380 Leser

Viel Haut. Bei ...

...den Modeschauen in São Paulo gab es auf dem Laufsteg viel Haut zu sehen. Kein Wunder, bei brasilianischen Temperaturen. Die beiden jungen Damen links und rechts führen gewagte Entwürfe von Poko Pano vor. Der junge Mann trägt neben einer Hose mit Trägern von Zoomp nichts als - richtig: Waschbrettbauch. FOTOS: AP weiter
  • 397 Leser

Viel Haut. Bei ...

...den Modeschauen in São Paulo gab es auf dem Laufsteg viel Haut zu sehen. Kein Wunder, bei brasilianischen Temperaturen. Die beiden jungen Damen links und rechts führen gewagte Entwürfe von Poko Pano vor. Der junge Mann trägt neben einer Hose mit Trägern von Zoomp nichts als - richtig: Waschbrettbauch. FOTOS: AP weiter
  • 395 Leser
AUTODIEBE

Vier Festnahmen

Die Esslinger Polizei hat Autodieben das Handwerk gelegt. Die Bande soll in Italien Autos gestohlen und im Ausland verkauft haben. Bei Durchsuchungen seien Wagen im Wert von 200 000 Euro beschlagnahmt worden, teilte die Polizei mit. Vier Verdächtige seien festgenommen worden. Die italienische Polizei hatte die deutschen Behörden informiert. weiter
  • 410 Leser
MOTORSPORT / Debüt bei den 24 Stunden von Le Mans

Villeneuve peilt großes Triple an

Den ersten Eintrag in die Rekordbücher hatte er bereits nach dem ersten Test sicher, nun peilt Jacques Villeneuve den ganz großen Coup an. Der Formel-1-Weltmeister von 1997 will bei seinem Debüt bei den 24 Stunden von Le Mans (Start: heute, 15.00 Uhr/live im DSF) zur britischen Ikone Graham Hill aufschließen und in der beinahe 100-jährigen Motorsportgeschichte weiter
  • 258 Leser
HANDBALL

Walther gefeuert

Der Absteiger aus der Handball-Bundesliga, Eintracht Hildesheim, hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Lars Walther getrennt. 'Wir sind nicht mehr davon überzeugt, in der neuen Saison mit ihm als Trainer sofort um den Wiederaufstieg mitspielen zu können', erklärte Manager Gerald Oberbeck. Walther hatte das Team im November 2006 übernommen. weiter
  • 376 Leser
FUSSBALL / Ein Jahr nach der WM die Beziehungen zu den Afrikanern ausgebaut

Wangens Herz für Togo schlägt weiter

Wangen im Allgäu hat auch im Jahr danach noch ein Herz für Togo und seine Nationalmannschaft. Was bei der Fußball-WM 2006 als stürmische Liebesaffäre zwischen zwei Extremen begann, ist zu einer stabilen Beziehung mit guten Zukunftsprognosen gewachsen. weiter
  • 481 Leser
AKTIENMÄRKTE

Wieder über 8000 Punkten

Der deutsche Aktienmarkt stand gestern ganz im Zeichen des so genannten Hexensabbats, an dem Futures und Optionen verfallen. Dies kann zu großen Kursschwankungen führen. Hinzu kamen besser als erwartet ausgefallenen US-Konjunkturdaten. Das alles hievte den Dax über 8000 Punkte. Sämtliche Branchen legten zu. Besonders stark zeigten sich Hypo Real Estate. weiter
  • 420 Leser
RAD

Winokurow in seinem Element

Der frühere T-Mobile-Profi Alexander Winokurow hat sich im Kampf um den Gesamtsieg der 59. Dauphiné Libéré zurückgemeldet. Einen Tag nachdem der Astana-Fahrer das Gelbe Trikot des Spitzenreiters abgeben musste, belegte der 33-Jährige auf der 195 km langen fünften Etappe von Nyons nach Digne-les-Bains hinter seinem Teamkollegen Antonio Colom Rang zwei. weiter
  • 415 Leser
TOGNUM

Wärtsilä prüft Übernahme

Die Entscheidung über den Börsengang oder einen Verkauf des Friedrichshafener Dieselmotorenbauers Tognum steht kurz bevor. Wie aus Branchenkreisen zu erfahren war, dürfte sich der Tognum-Eigner EQT nächste Woche dazu erklären. Statt des bisher geplanten Börsengangs kommt für den schwedischen Finanzinvestor auch der Verkauf an den finnischen Dieselmotorenbauer weiter
  • 497 Leser
FESTSPIELE

Überirdische Bartoli

Gleich in der ersten Woche warteten die Ludwigsburger Schlossfestspiele mit dem absoluten Höhepunkt der Saison auf: Cecilia Bartoli kam, sang und siegte. weiter
  • 335 Leser
SPANIEN

Zackiger Text zur Hymne gesucht

Bis heute hat die spanische Nationalhymne keinen Text. Die Opposition im Parlament will das ändern. Doch es ist schwer, alle politischen Kräfte ins Boot zu holen. weiter
  • 369 Leser
STAATSANWALT / Anklage gegen Friedhofsmitarbeiter

Zahngold Toter entwendet

In der Zahngold-Affäre drohen den darin verwickelten städtischen Friedhofsmitarbeitern möglicherweise strafrechtliche Konsequenzen. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen die fünf früheren städtischen Bediensteten erhoben. Die Ermittler werfen den Beschuldigten vor, in einer Vielzahl von Fällen Zahngold Verstorbener nach deren Einäscherung beiseite weiter
  • 325 Leser
FREIZEIT / Horb feiert die Maximilian-Ritterspiele

Zeitreise zurück ins Mittelalter

In Horb am Neckar haben gestern die elften Maximilian-Ritterspiele begonnen. Bis zum Sonntag ist die Stadt wieder in mittelalterlicher Hand. Über das Wochenende werden mehr als 60 000 Besucher erwartet. Auch in diesem Jahr hat sich die gesamte historische Innenstadt in einen mittelalterlichen Lager- und Marktplatz verwandelt, auf dem Gaukler, Marketenderinnen, weiter
  • 321 Leser

Zur Person

Die katholisch-theologische Fakultät der Tübinger Universität hat Ex-Ministerpräsident Erwin Teufel mit der Ehrendoktorwürde gewürdigt. 'Ihr Ideal ist eine Politik aus christlicher Verantwortung', sagte Dekan Johannes Brachtendorf. Teufel habe sich für die Freiheit der Bürger und Achtung der Menschenwürde eingesetzt. 'Präsenz der Religion im öffentlichen weiter
  • 267 Leser
URTEIL / Richterbeleidigung vor Gericht

Ärztin muss 250 Euro zahlen

Starke Ausdrücke im Scheidungsstreit
Weil sie einen Amtsrichter als 'Schande der deutschen Richterschaft' beschimpft hat, ist eine Ärztin aus Östringen zu einer Strafe von 250 Euro verurteilt worden. weiter
  • 328 Leser