Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. Juli 2007

anzeigen

Regional (76)

Kurz und Bündig
Blutspenden Das Deutsche Rote Kreuz bietet am morgigen Donnerstag, 12. Juli, einen Blutspendetermin in der Remstalhalle in Waldhausen an. Die DRK-Helfer sind von 14 bis 19.30 Uhr vor Ort. Beim Blutspendetermin wird der 25 000. Blutspender seit dem Jahr 1962 erwartet. Dem Jubiläumsspender winkt eine besondere Ehrung. weiter
  • 160 Leser
Kurz und Bündig
Schützenfest Das Leineck-Pokal-Schießen steigt am kommenden Samstag, 14. Juli, beim Schützenverein „Waldeslust“ Brend. Mitmachen können Vereine, Betriebe, Familien und andere Hobbymannschaften. Los geht's um 10 Uhr. Für reine Damenmannschaften winkt ein Wanderpokal. Die Siegerehrung ist am Sonntag um 16 Uhr. An beiden Tagen gibt's zusätzlich weiter
Kurz und Bündig
Frauen treffen sich Am Mittwoch, 18. Juli, 9 Uhr treffen sich Frauen im Dietrich-Bonhoeffer-Haus zum gemeinsamen Frühstück mit Tanz unter der Leitung von Ingeborg Krauß. weiter
Polizeibericht
EingestiegenSchwäbisch Gmünd Beim Einbruch in eine Bäckerei in der Paradiesstraße entwendeten unbekannte Täter eine Geldkassette, in welcher sich neben Bargeld, Barschecks, mehrere PIN- und TAN-Nummern sowie eine Geldwertmarke für den Erwerb von Briefmarken der Deutschen Post AG befanden. Weiterhin wurden zwei Digitalkameras der Marken Panasonic sowie weiter
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Hussenhofen In der nächsten Sitzung am Mittwoch, 18. Juli, um 20 Uhr geht es um Anmeldungen zum Haushalt, um Infos über den Hochwasserschutz und um Baumpflanzungen in der Hauptstraße. weiter
Kurz und Bündig
Bücherflohmarkt Jede Menge Bücher gibt es am Samstag, 14. Juli, von 8 bis 14 Uhr am Stand der Kontaktstelle Solwodi Ostalb am Johannisplatz. Der Erlös kommt der Initiative von Sr. Dr. Lea Ackermann zugute. weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Epilepsie Die letzte Sprechstunde Epilepsie vor den Sommerferien ist morgen von 15 bis 17 Uhr in der Kappelgasse 13, zu dieser Zeit ist auch das Telefon (07171) 9979828 geschaltet. weiter
Kurz und Bündig
Gedächtnis Die Seniorengemeinschaft des Fördervereins Straßdorf hat am Freitag, 13. Juli, um 14.30 Uhr im TV-Heim Straßdorf die Gedächtnistrainerin Monika Lindenberg-Kaiser zu Gast. weiter
Kurz und Bündig
Ruheständler des ehemaligen Gmünder Landratsamts treffen sich morgen um 13 Uhr beim DRK zur Ausfahrt nach Brech. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDOtto Blaeß, Iltisfeld 1, Lindach, zum 83. Geburtstag.Theresia Mautner, Nelkenweg 36, zum 82. Geburtstag.Bruce-Harlan Brundage, Lindenfirstraße 1/4, zum 79. Geburtstag.Elfriede Schöffel, Ostlandstraße 23, zum 79. Geburtstag.Kristina Schabalin, Barnsleyer Straße 18, zum 78. Geburtstag.Heinrich Guppert, Zwerenbergstraße 7, zum 77. Geburtstag.Gerda weiter
Kurz und Bündig
ADFC-Frauentour Zu einer Frauen-Radtour lädt der ADFC am heutigen Mittwoch, 11. Juli. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Klösterle. Von Gmünd geht's in gemütlichem Tempo auf der Klepperlestrasse nach Metlangen. Dort ist Einkehr zum Flammkuchenessen. Rückfahrt ist nach Lust und Laune. Streckenlänge etwa 25 Kilometer. Bei Regen entfällt die Tour. weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Chum chum rubbins Die Gruppe „Chum chum rubbins“, ursprünglich aus Schwäbisch Gmünd und jetzt ziemlich verstreut in Deutschland und deshalb nur noch selten zu hören, ist am Dienstag, 17. Juli, um 20.30 Uhr im „Bassano“ am Johannisplatz zu hören. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Zwillingstreff Heute findet die nächste Zusammenkunft des Zwillingstreff in der „Osteria“ (nähe Turm-Theater) in Schwäbisch Gmünd statt. Interessierte treffen sich ab 20 Uhr, um in lockerer Atmosphäre Erfahrungen und Tipps beim Umgang mit Zwillingen auszutauschen. Weitere Infos unter (07175) 908088 und 498134. weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Moral an der Waldorfschule Die 12. Klasse der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd lädt zu ihrem Klassenspiel, die Komödie: „Moral“ von Ludwig Thoma ein. Am Freitag, 13. Juli, und Samstag, 14. Juli, findet jeweils um 19.30 Uhr im Emil-Molt-Saal der Waldorfschule, Scheffoldstraße 136 die Aufführung statt. Für die Klasse ist es ihr Abschlussspiel weiter
Kurz und Bündig
Onkologischer Gesprächskreis Der Onkologische Gesprächskreis für Frauen nach Krebs in Schwäbisch Gmünd lädt Interessierte zum Ausflug nach Untermarchtal ein. Im Kloster gibt es eine Führung, ein Mittagessen und Zeit für eine Meditation. Anmeldungen werden bis zum 12. Juli unter (07174) 5918 oder (07181) 86729 entgegen genommen. weiter
  • 154 Leser
Kurz und Bündig
Yunus Emre Der Förderverein Yunus Emre lädt am Freitag, 13. Juli, zwischen 18 und 21 Uhr zu einer Vorführung der türkischen Kunstform der Marmorierung ein. Interessierte kommen in die Bocksgasse 29. weiter

Wallfahrt nach Schönstatt

Mögglingen   Am Fest Maria Aufnahme in den Himmel am Mittwoch, 15. August, bietet die Regio Barnberg eine eintägige Buswallfahrt nach Schönstatt an. Im Programm ist ein Festgottesdienst mit Kräuterweihe vorgesehen, ebenso ein Besuch in der Anbetungskirche mit dem Sterbeort von Pater Kentenich, dem Gründer der Schönstattbewegung und eine Marienfeier weiter

Altersgenossen unterwegs

Trotz zweifelhafter Witterung trafen sich die Altersgenossen 71/72 aus Mögglingen zu einer fröhlichen Familienwanderung. Um nicht Gefahr zu laufen, von einem Regenguss überrascht zu werden, entschied man sich für eine kleine Runde durchs Dorf, welche mit einem gemütlichen Pizzaessen in geselliger Runde abgerundet wurde. weiter
LIEDERKRANZ LAUTERN Bergfest auf dem Sängerstand

Arbeit hat sich gelohnt

Der Arbeitseinsatz der Lauterner Liederkränzler für den renovierten Platz auf dem Sängerstand zum Bergfest wurde mit reichlich Sonnenschein und sehr vielen Besuchern belohnt. weiter

Arbeiten in einem Land ohne Frieden

Gschwend-Frickenhofen   Ein Vortragsabend mit dem Titel „Libanon – Arbeiten in einem Land ohne Frieden“ ist am Donnerstag, 12. Juli, ab 20 Uhr im Schmidt-Haus in Frickenhofen. Missionar Gottfried Spangenberg will berichten, welche Auswirkungen die derzeit spannende und kritische Lage für die missionarische Arbeit im Libanon weiter

Außenstelle fällt weg

schwäbisch gmünd   Die Außenstelle Heidenheim der Vollzugsanstalt Gotteszell soll 2013 geschlossen werden. Das beschloss der Ministerrat gestern im Rahmen eines Haftplatzentwicklungsprogramms. Ob damit Verlagerungen auf die Gmünder Anstalt kommen, sei noch nicht abzusehen, sagte ein Sprecher des Justizministeriums gestern. In Heidenheim sind weiter
SENIORENGEMEINSCHAFT LEINZELL Ausflug

Besuch bei wilden Tieren

Die Leinzeller Seniorengemeinschaft UHU (Unter hundert) startete mit vielen Teilnehmern zu ihrem monatlichen Ausflug. Das Ziel war der Wildpark bei Bad Mergentheim. weiter
AGV 1950/51 MÖGGLINGEN Ausflug in die Pfalz

Die deutsche Toskana

Die Pfalz machte ihrem Namen als „Toskana Deutschlands“ zunächst keine Ehre. Bei strömendem Regen musste die Schar der Mögglinger Altersgenossen des Jahrgangs 1950/51 während ihres Ausfluges die Burg Trifels erwandern. Dort wurden sie von ihrer Altersgenossin Marieluise, die seit Jahren in der Pfalz beheimatet ist, begrüßt. weiter
18. spiel- und theatertage "Ladies Time" eröffnet mit der Eigenproduktion "Die Anderen" das Festival

Die Mädchen haben alles im Griff

Bevor „Die Anderen“ zur Eröffnung der 18. Spiel- und Theatertage in Aalen am Freitag, 13. Juli, 20 Uhr, im Freien Amateurtheaterzentrum (FRATZ) über die Bühne gehen, zeigt die STOA-Schülerinnengruppe „Ladies Time“ Jan-Sandro Berners Stück über Vorurteile und Gewalt im Jugendalltag morgen, Donnerstag, 20 Uhr, an gleicher Stelle. weiter
ehemaliges shw-gelände Kontaminiertes Erdreich wird abgetragen - SHW CT sieht sich wenig unterstützt

Die Sanierung hat begonnen

Die Pressemitteilung des Landratsamtes kam für den geschäftsführenden Gesellschafter der SHW Casting Technologies (CT), Ulrich Severing, überraschend: „Aus meiner Sicht besteht keine Veranlassung für die Behörde, jetzt eine Stellungnahme zur Beseitigung der Altlasten abzugeben“, sagte er gestern erzürnt auf Nachfrage dieser Zeitung. Auf weiter
  • 179 Leser
GESCHICHTE In der Gschwender Ortsmitte tobte am 15. Juli 1857 ein verheerender Brand

Ein Misthaufen war schuld

Anlässlich des historischen Marktes auf dem Gschwender Marktplatz am 14. und 15. Juli wird der evangelische Pfarrer Siegfried Jahn eine alte Tradition mit neuem Leben erfüllen: Er lädt die Bürger zu einem Brandabendmahl am Sonntag um 10 Uhr in das Gotteshaus ein. Auf den Tag genau 150 Jahre nach dem Brand. weiter
schule am Römerkastell Lionsspende ermöglicht Ausbildung von Streitschlichtern

Ein starkes Team von Streitschlichtern

An der Böbinger Grund- und Hauptschule haben Schüler der Klassen fünf bis acht erfolgreich die Ausbildung zu Streitschlichtern abgeschlossen. Rektor Helmut Brenner überreichte ihnen die Ausbildungszertifikate. weiter
jugendschutz Stadt geht entschieden gegen Alkoholmissbrauch vor

Einsatz gegen "Koma-Saufen"

Erst vor kurzem wurde wieder ein 14-jähriges Kind betrunken nach einem Zechgelage in Stuttgart gefunden: Die Zahl der jungen Leute, die nach einer Alkoholvergiftung in einer Klinik landen, nimmt stark zu. „Koma-Saufen“ heißt das Stichwort. Die Stadt Stuttgart will nun dagegen verstärkt vorgehen. weiter

Einzigartig

Zur Diskussion übers Schulsystem:„Das so genannte dreigliedrige Schulsystem gerät wieder mal, nicht zuletzt durch den Brandbrief gestandener oberschwäbischer Hauptschulrektoren, in die Diskussion. Zu allem Unglück hin werden die Hauptschulen mit „pädagogischen Assistenten“ (einem Sammelsurium von unterschiedlich ausgebildeten Erziehern, weiter
Guten Morgen

Endgeil

So richtig klar gekommen war der Vater noch nie mit den Ausdrücken, die der Sohn immer wieder gebrauchte: Voll krass oder voll cool gehörten da noch zu den harmloseren. Irgendwann tauchte geil auf, im Sinne von toll oder super oder, ja, von ihm aus auch cool. Dann megageil. Als dann jedoch der Sohn eines Tages aus der Schule kam und am Mittagstisch weiter
AGV 1937 Blaufahrt als Abschluss des Festwochenendes

Erst in die Irre geführt

Nach dem großartigen Umzug und herrlichen Festabend im Stadtgarten begaben sich die Altersgenossen des Jahrgangs 1937 am Montag danach auf Blaufahrt. weiter

Fahradturnier in Eschach

Eschach   Der MSC Frickenhofer Höhe Eschach veranstaltet mit Unterstützung von ADAC und Deutsche Post am Samstag, 14. Juli, von 7.30 bis 10.30 Uhr sowie mit der Grundschule Frickenhofen bereits am Freitag, 13.Juli, von 16.30 Uhr bis 19 Uhr für alle Schüler der Geburtsjahrgänge 1992 bis 1999 ein Fahrradturnier für Mädchen und Jungen. Das Turnier weiter
"Wege zur kunst" Förderverein Straßdorf weiht am Samstag die sechste Skulptur ein

Fehrle-Skulptur für "Wege zur Kunst"

Der Straßdorfer Skulpturenpfad wächst. Die Skulptur des Gmünder Künstlers Jakob Wilhelm Fehrle wird die sechste Station. Der Förderverein Straßdorf lädt am Samstag, 14. Juli, zur Vorstellung in die Gärtnerei Schmid in Straßdorf ein. weiter
Förderverein Tanau Straßenfest am Wochenende

Fest für eine gute Sache

Am kommenden Wochenende, 14. und 15. Juli, wird in Tanau auf dem Dorfplatz beim Feuersee wieder gefeiert. Mit dem Erlös werden dieses Jahr drei Projekte unterstützt. weiter

Greifvogel greift

Schwäbisch Gmünd   Ein Jogger wurde am Freitag gegen 20 Uhr auf der Joggingstrecke zwischen Wustenriet und Vogelhof von einem Greifvogel angegriffen und am Kopf leicht verletzt. Bei dem Angreifer soll es sich um einen Bussard oder Habicht gehandelt haben. weiter
  • 194 Leser
Schäferhundeverein Waldstetten Erfolgreiche Leistungsveranstaltung auf dem Gelände der Ortsgruppe

Gute Prüfungsergebnisse erzielt

Kürzlich fand beim Schäferhundeverein Waldstetten die erste Leistungsveranstaltung im Vereinsjahr statt. Einmal gab's die Höchstpunktzahl 100. weiter
Sommerfest Viel Programm für Bewohner und Gäste im Stiftungshof Haubenwasen in Pfahlbronn

Haubenwasenchor singt Schlager

Pünktlich zum Sommerfest des Stiftungshofs Haubenwasen gab der Sommer ein kurzes Stelldichein, bevor die ersten Regentropfen fielen. weiter

Infoabend für zwei Lehrgänge

aalen/heidenheim   Am Mittwoch, 18. Juli finden in der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg Informationsabende für die Weiterbildungslehrgänge zum Geprüften Industriemeister - Fachrichtung Metall und Mechatronik um 18 Uhr sowie zum Geprüften Technischen Betriebswirt um 19 Uhr für die Studienorte in Aalen und Heidenheim statt. Für diesen weiter
  • 233 Leser
bahnübergang

Ja zu Schließung bei Weg-Ausbau

Ein Teil der Bewohner des Wohngebiets Kiesäcker könnte offenbar die geplante Schließung des Bahnübergangs im Gmünder Osten durchaus akzeptieren, wenn die Stadt den Geh- und Radweg von den Kiesäckern Richtung Innenstadt saniert und verbreitert. weiter
Musikverein bettringen Gelungene Kooperationsveranstaltung von Musikverein, Musikschule und Schule

Jugend gemeinsam "in concert"

Das Jugendorchester des Musikvereins Bettringen war Gastgeber der gemeinsamen Veranstaltung „Jugend in Concert“. In der gut besuchten kleinen Uhlandhalle konzertierten Jugendbesetzungen aus örtlichen Musikvereinen in Kooperation mit Schule und Musikschule. weiter
  • 5
INTERVIEW Der holländische Künstler und Neu-Heubacher Robin Seur spricht über sein Leben und seine Ausstellung in Heubach

Kaum vorhandenes Interesse an Kunst

Seit kurzem hängen die farbenprächtigen, surrealistischen Bilder des Wahl-Heubachers Robin Seur in den Räumen von Foto Krüger in Heubach. Wurde der 60-jährige Maler für seine Ausstellungen in Paris, Los Angeles oder Turin noch mit Lob und Anerkennung nur so überhäuft, stieß seine Kunst in Heubach bisher auf wenig Resonanz. weiter

Kinder von St. Konrad erhalten Urkunden

Zum Ende ihrer Kindergartenzeit im katholischen Kindergarten St. Konrad in Lorch erhielten die zukünftigen Schulkinder neben ihren Arbeitsmappen der Intensivgruppen auch eine Urkunde für die Teilnahme am „Würzburger Sprachtrainingsprogramm“ , bei dem die Kinder eine gezielte Förderung der Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit der deutschen weiter
  • 105 Leser

Kindermusikprogramm in Rosa und ganz frech

Rund 110 Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren begeisterte gestern Nachmittag die aus Berlin angereiste Künstlergruppe „Konrad und die Mini Pigs“ in Heubach. Der Förderverein, die Schülermitverantwortung sowie Schulsozialarbeiter Andreas Dionyssiotis luden das Musiktheater „KamiKatze“ als „Konrad und die Mini Pigs“ weiter
stadthalle CDU und Bürgerliche Liste setzen im Gemeinderat gegen SPD und Bürgermeister Klaus Maier Architektenwettbewerb durch

Kontroverse Rechenspiele

Für den Abriss der Stadthalle und den Bau einer 3-teiligen Sporthalle soll ein Realisierungswettbewerb ausgeschrieben worden. Das beschloss gestern der Heubacher Gemeinderat mit den Stimmen der Bürgerlichen Liste (BL) und der CDU. Bürgermeister Klaus Maier und die SPD-Fraktion stimmten dagegen. weiter
Liederkranz Weiler

Kostprobe in Gmünd

Vor der historischen Kulisse des Urbacher Schlosses gastierten der Liederkranzes Weiler in den Bergen, Opera Gamundia, sowie das Ensemble Facciamo Così aus Urbach. weiter
Kunstbetrachtung Mein Lieblingsbild in der Burda-Ausstellung - heute: Günther Nubert

Mit dem Schuh übers Gemälde

Herausragende Werke aus der Sammlung Frieder Burda zeigt das Gmünder Museum bis zum 30. September. Wir fragen Menschen aus Gmünd und um Gmünd nach ihrem Lieblingsbild in der Ausstellung. Heute: Günther Nubert, Geschäftsmann, Erfinder und ein Mann mit feinstem Gehör. weiter

Mit Streichelzoo

Das Sommerfest der Kleintierzüchter Gschwend war ein schöner Erfolg. Das Wetter spielte mit und so konnten die Besucher im Freien sitzen und die ausgestellten Tiere ansehen. Entsprechend groß war auch der Besucheransturm. Für Kinder war die größte Attraktion, die kleinen Kaninchen zu streicheln. Zeitweise waren im Streichelzoo mehr Kinder als Kaninchen. weiter
  • 101 Leser

Musical Kids im Spitalinnenhof

schwäbisch gmünd   Die Musical Kids laden am Sonntag, 15. Juli, ab 11 Uhr zum Promenadenkonzert in den Spitalhof. Minishowgruppe, beide Jugendchöre und Solisten präsentieren ihr neues Programm 2007 mit abwechslungsreicher Musik und farbenprächtigen Kostümen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 183 Leser
Musikschule Beim Conservatoire de Musique in Antibes

Musikalische Begegnung

Die Musikschul-Begegnungen mit Antibes gehen weiter: Sechs Schülerinnen, Musikschulleiter Friedemann Gramm, und die Musiklehrer Andreas Kümmerle und Otto Horvath besuchten die Partnerstadt. weiter
PARKPLATZSTREIT

Parteien an einen Tisch bringen

Wegen des Heubacher Parkplatzstreites am Marktplatz wurde die Heubacher Verwaltung aufgefordert, die Beteiligten zu einem Gespräch zusammenzubringen. Im Gemeinderat sei das Problem nicht zu lösen. Dies beschloss gestern der Gemeinderat nach kontroverser Diskussion. weiter
Raiffeisenbank Mutlangen Mitgliederversammlung mit Berichten und Ehrungen

Platz eins in Ostwürttemberg behauptet

Aufsichtsratvorsitzender Peter Seyfried eröffnete die gut besuchte Generalversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen in der Gemeindehalle Mutlangen.Danach gab Vorstandssprecher Dietmar Herderich den Bericht des Vorstandes. weiter

Podiumsdiskussion: Kinder kontra Karriere

Heubach   Die SMV/VAG des Rosenstein-Gymnasiums veranstaltet am kommenden Donnerstag, 12. Juli, ab 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums eine Podiumsdiskussion zum Thema „Kinder kontra Karriere – wie wird Familie wieder attraktiv?“. Als Teilnehmer konnten der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle, Heidrun Neukamm (Erzieherin weiter

Preis für Jahrgangsbeste

Zum ersten Mal gab es an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd einen Preis des Fördervereins für die beste Schülerin des Abiturjahrgangs. Dieses Jahr erhielt Claudia Frey - Note 1,0 - diesen Preis. Schulleiterin Gisela Stephan überreichte ihn im Rahmen des Abiballs im Stadtgarten, der mit fast 1000 Personen besetzt war. weiter
  • 209 Leser
Förderverein Gemeindezentrum Viel Neues geplant

Präsenz weiter verstärken

In einer gut besuchten Zusammenkunft der Mitglieder des Fördervereins wurden die Erfolge von alten Projekten und Maßnahmen für neue Aktivitäten diskutiert und in eine Agenda eingestellt. weiter
FESTIVAL Europäische Kirchenmusik Nachfrage größer als 2006

Rekord beim Vorverkauf

Zwei Tage vor Eröffnung des Festivals Europäische Kirchenmusik steuern die Veranstalter auf einen Rekord zu: Der Vorverkauf war nie besser. weiter
Evangelisches waldheim Das Lorcher Waldheim bietet für Kinder und Teenager ein Freizeitprogramm für die Sommerferien

Ritterfreizeit komplett ausgebucht

Das Lorcher Waldheim ist für die Sommerferien komplett ausgebucht. Das Heim ist nicht nur Tagungsstätte, sondern bietet Kindern und Teenagern ein Freizeitprogramm unter dem Motto „Mittelalter“. weiter
üBUNG Die Gmünder Bergwacht probt am Turm der Gmünder Johanniskirche die Bergung Verletzter

Schnelle Rettung von ganz oben

Über 165 Stufen die Spindeltreppe hinauf den Turm der Johanniskirche zu besteigen: ganz schön anstrengend. Aus dem Turm einen Verunglückten bergen: unter Umständen ganz schön knifflig. Die Bergwacht hat darum gestern verschiedene Szenarien geprobt. weiter
Jubiläum Zum 35-jährigen Bestehen der Partnerschaft wird Zug "Custines-Böbingen" getauft

Sichtbares Zeichen der Freundschaft

Bei den Feierlichkeiten anlässlich des 35-jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen Custines und Böbingen wird eine Lokomotive der französischen Staatsbahn SNCF getauft: auf den Namen Custines-Böbingen. weiter
MODERNISIERUNG 36 VGW-Wohnungen in der Karlsbader Straße erhalten Holzhackschnitzel-Heizanlage

Spart Energie und Nebenkosten

Künftig werden die insgesamt 36 Wohnungen in den drei Häusern der Vereinigten Gmünder Wohnbaugesellschaft, VGW, in der Karlsbader Straße auf dem Rehnenhof nicht mehr mit Gas, sondern mit Holzhackschnitzeln beheizt. Die Bauarbeiten hierfür laufen. weiter
Schule am Römerkastell Schulhofhocketse mit Ehrung

Spiel, Spaß und Sport

Das Wetter spielte mit, als die Schulgemeinde der Schule am Römerkastell ihre alljährliche Schulhofhocketse veranstaltete. Eröffnet wurde die Feier von Rektor Helmut Brenner. weiter
FINANZBERICHT

Stadt hat hohe Mehreinnahmen

Grund zur Freude bei Stadträten und Verwaltung: Nach einem „sehr guten Jahr 2006“ erwarte die Stadt Heubach auch ein „sehr gutes Jahr 2007“. Dies sagte Verbandskämmerer Bernd Schweizer gestern, als er den Finanzzwischenbericht gab. weiter
KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDEN SALVATOR UND ST. MARIA Unabhängig und nicht an Religionszugehörigkeit gebunden - in Gründung:

Stiftungen für wohltätige Zwecke

Die Aalener katholischen Kirchengemeinden Salvator und St. Maria werden zwei Stiftungen gründen. Deren Ziel ist es, wohltätiges Engagement auf feste, dauerhafte Füße zu stellen. Die beiden Schwerpunkt sind „Armut“ (St. Maria) und „Familie“ (Salvator). Beide Stiftungen starten mit einem Kapital von je 100 000 Euro. weiter

Sänftenrennen in Ellwangen

ellwangen   Am Samstag, 28. Juli, fällt in der Fußgängerzone von Ellwangen der Startschuss zum 7. Sänftenrennen. Die Kultveranstaltung setzt dabei auf bewährte Rezepte. Wieder wird in der Marienstraße gelaufen, wieder werden Preise für die schnellsten und die schönsten Sänftenträger vergeben und wieder schließt sich ein Open-Air-Straßenfest weiter
  • 114 Leser

Unruhe bei WMF-Belegschaft

geislingen Beim traditionsreichen Küchenartikelhersteller WMF herrscht große Unruhe in der Belegschaft. Bei der Betriebsversammlung kam es, wie die Göppinger Kreiszeitung berichtet, zu Turbulenzen. Beschäftigte und Betriebsrat befürchten Ausgliederungen von Unternehmensbereichen und als Folge Lohnsenkungen. Der Vorstand des Unternehmens hat Verhandlungen weiter
  • 124 Leser
ALBVEREIN Lindach Tschechiens Landschaft erkundet

Unvergessliche Tage

32 Mitglieder des Albvereins Lindach und zehn Gäste fuhren mit dem Bus in den Nordosten von Tschechien nahe der polnischen Grenze. weiter
Hospiz schwäbisch gmünd Hospizbewegung will Profil schärfen - neben Sterbe- auch Trauerbegleitung

Wege aus der Trauer finden

Die AG Hospiz Schwäbisch Gmünd will ihr Profil schärfen. Dazu will das Hospiz – neben der Sterbebegleitung – das Angebot der Trauerbegleitung mehr ins Bewusstsein der Menschen rücken. Zudem weisen die Hospiz-Vertreter schon heute auf ein Seminar zur Sterbebegleitung im Herbst hin. weiter
  • 104 Leser

Wolfgang Leidig begrüßt Gäste aus den Partnerstädten

Mehr als 50 Vertreter aus den Partnerstädten sind in Schwäbisch Gmünd zu Gast und feiern morgen mit den Gmünder Freunden das 25-jährige Bestehen des Städtepartnerschaftsvereins. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig verglich die Stadt mit einer Familie: Klappt es da und ist alles gut organisiert, herrscht gutes Miteinander. So kann es auch in einer Stadt weiter
jugendhilfeausschuss Vor Ort im Kinderhaus in Oberkochen - Konzeption zum Ausbau von Betreuungsplätzen vorgestellt

Wunsch nach mehr Fachpersonal

Schritt für Schritt vom Reden zum Tun. Auf diesem Weg sieht Landrat Klaus Pavel die Gesellschaft, wenn es um Bildung und Kinderbetreuung geht. Der Jugendhilfeausschuss nahm gestern das Konzept zum Ausbau von Tagesbetreuungsplätzen zustimmend zur Kenntnis. weiter
DRK Robert Mai seit 50 Jahren bei der Bereitschaft Bettringen

Zwei eigene Ausbilder

Die DRK-Bereitschaft Bettringen hat treue Helfer. Das wurde bei der Hauptversammlung der Bereitschaft Bettringen mit den Ortsgruppen Degenfeld, Weiler und Bettringen in Weiler im Gasthaus Adler deutlich. weiter

Regionalsport (15)

GOLF "Eagles Charity Cup" beim Golfclub Hetzenhof - Mit Rudi Altig, Krassimir Balakov, Bernd Hölzenbein, Alexander Pusch und anderen

25000 Euro für obdachlose Kinder

Über 25000 Euro Spendensumme wurde auf dem Hetzenhof an die Eagles überreicht. Schauspielerin Jutta Speidel nahm den Spendenscheck, von den Geschäftsführern Marina Fuchs-Halbgewachs und Roland Allgeyer vom Modehaus Peter Hahn, entgegen. weiter
MOTORSPORT Über 100 Fahrer und Nachwuchsfahrer zeigten beim Slalom des AMC Schwäbisch Gmünd ihr Können

Automobilslalom ein voller Erfolg

Der Auto- und Motorsportclub Schwäbisch Gmünd veranstaltete erneut seinen alljährlichen Automobilslalom. Die Veranstaltung wurde zur Ostalb-Sprengel-, zur Rems-Murr- und zur Unterland-Hohenlohe-Meisterschaft 2007 gewertet. weiter
FUSSBALL Deutsche-Nationalmannschaft-Allstars treffen am Sonntag um 15.30 Uhr auf "Essingen & friends" im Schönbrunnenstadion

Ehemalige Stars wollen zaubern

Ein Stelldichein zahlreicher Welt- und Europameister sowie mehrfacher international erfahrener Spieler werden am Sonntag um 15.30 Uhr im Rahmen der Sporthalleneinweihung im Essinger Schönbrunnen auf die regionale Auswahl „Essingen & friends“ treffen. Präsentiert wird der fußballerische Leckerbissen von SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST. weiter
fussball Regionalligist VfR Aalen

Gegen Auswahl

Eine sogenannte Virngrund-Auswahl empfängt am Donnerstag in Adelmannsfelden die Regionalligamannschaft des VfR Aalen. Anstoß ist um 18.30 Uhr. Die Virngrund-Auswahl besteht überwiegend aus Spielern des TSV Adelmannsfelden, wird aber unterstützt von Akteuren der SF Bühlerzell, VfB Ellenberg, TSV Westhausen, TSV Essingen, TSV Hüttlingen, TV Heuchlingen weiter
  • 108 Leser
TURNEN TV Bargau beim Landesfinale im Mehr- und Jahnkampf

Grohmann Dritte

In Backnang fand das Landesfinale der Schülermehr- und Jahnkämpfe statt. Aus ganz Württemberg trafen sich dort die besten Mehrkämpfer und Mehrkämpferinnen. Der TV Bargau war mit zwölf Athleten vertreten. weiter
TRAMPOLIN Württembergische Nachwuchsmeisterschaften der L-Klasse in Bad Wurzach

Hoffnungsvolle Talente

Bei den württembergischen Nachwuchsmeisterschaften der L-Klasse im Trampolinturnen war den Gmünder Springern in Bad Wurzach das Glück nicht hold. Alle Springer kamen mühelos ins Finale, doch keiner konnte die ersehnten Medaillen mit nach Hause nehmen. weiter
FUSSBALL Testspiel - VfR Aalen besiegt Bayernligist Greuther Fürth II in Rosenberg mit 2:1

Platt - aber dominant

Einen verdienten 2:1-Erfolg im Testspiel gegen das Bayernligateam von Zweitligisten Greuther Fürth landete der VfR Aalen gestern in Rosenberg. weiter
  • 128 Leser
JUDO Rosensteinpokalturnier des JZ Heubach - Über 300 Teilnehmer - 29 vom Judozentrum Heubach

Platz zwei in der Vereinswertung

Über 300 Judokas zählte das Rosensteinpokalturnier in Heubach für die Altersklassen U12 und U14. Das Heubacher Turnier hat sich landesweit zu einem der wichtigsten Wettkämpfe im Terminkalender der Judokas entwickelt. Das JZ Heubach belegte in der Vereinswertung Rang zwei. weiter
SPORTKLETTERN A-Jugend - Europacup in Leipzig - "Shorty"Dritter

Start im Weltcup

Der Schechinger Thomas Tauporn hat sein Ziel beim Europacup in Leipzig erreicht. Platz drei in der A-Jugend macht ihn zufrieden. Außerdem war das die offizielle Eintrittskarte zur Sportkletter-WM in Ecuador. weiter
SCHIESSEN Landesliga Großkaliberpistole/-revolver - SV Herlikofen darf noch auf Klassenerhalt hoffen

SV Lindach stellt Wißgoldingen ein Bein

Nach dem Klasseergebnis der Wißgoldinger Mannschaft im dritten Wettkampf, folgte prompt beim Auswärtsmatch in Lindach die Ernüchterung. weiter
TENNIS Damen Verbandsliga - Nicht auf einem Abstiegsplatz

TVM hält dagegen

Erfreuliches Fazit für die Mutlanger Tennisdamen nach vier Spieltagen der Verbandsligasaison: Auch das junge neu formierte Team von Trainer Mark Stegmaier kann im Kampf um den Klassenerhalt mithalten. weiter

Überregional (114)

'Den Zugang verbessern'

Deutschland sollte die hier lebenden Migranten dringend besser integrieren, empfiehlt die OECD. Denn allein durch Zuwanderung lassen sich die Arbeitskräfte nicht ersetzen, die auf Grund der demografischen Entwicklung schon bald fehlen werden. Gleichzeitig sollten die Bedingungen für eine verstärkte Beschäftigung von Frauen und älteren Menschen sowie weiter
  • 258 Leser
BOSNIEN / Jadranka Cigelj schreibt über das Leben im Vernichtungslager Omarska

55 Tage, die das Leben veränderten

Die Kriegsgräuel in Bosnien sind nicht vergessen. Auch Jadranka Cigelj erinnert daran - wenn auch nicht gerne. Manches würde man am liebsten aus dem Kopf verbannen, sagt sie. Doch die Frau, die das Lager Omarska überlebte, tat etwas anders: sie schrieb. weiter
  • 359 Leser
USA / Polizist greift nach Auseinandersetzung hart durch

70-Jährige wegen trockenen Rasens in Haftzelle

Ihr ungepflegter Rasen hat einer 70 Jahre alten Rentnerin in Orem (US-Staat Utah) viel Ärger eingebracht: Eine wüste Rangelei mit einem Polizisten, Blessuren an Armen, Beinen und im Gesicht und ein Aufenthalt in einer Polizeizelle waren für die alte Dame die Folgen des Streit um den etwas spärlich gewässerten Garten. Begonnen hatte alles mit der Streifenfahrt weiter
  • 303 Leser
FERNSEHEN

Absprache kritisiert

Der neue Präsident des Bundeskartellamtes, Bernhard Heitzer, hat den Fernsehsendern Premiere und Arena den Versuch wettbewerbswidriger Absprachen vorgehalten. Beide Sender hätten geplant, den deutschen Pay-TV-Markt unter sich aufzuteilen und damit den Wettbewerb auszuschalten, erklärte Heitzer. Zugleich kündigte er eine Entscheidung über die Life-Übertragungen weiter
  • 423 Leser
FESTSPIELE / 'Die Entführung aus dem Serail'

Action mit Höchsttempo

Der Dirigent steckt im Kampfanzug, mit Mozart fahren sie Orient-Express: Die Heidenheimer Opernfestspiele zeigen 'Die Entführung aus dem Serail'. weiter
  • 279 Leser
RAD / Ullrich bricht sein monatelanges Schweigen

Aldag und Zabel 'Märchenerzähler'

Ex-Star greift frühere Teamkollegen an - Klöden entschuldigt sich bei Jaksche
Jan Ullrich und Rudy Pevenage haben ihr Monate langes Schweigen gebrochen, zur Aufklärung der Doping-Affäre Fuentes aber nicht viel beigetragen. Gestern erhob der im Februar zurückgetretene Ullrich schwere Vorwürfe gegen den geständigen Rolf Aldag. weiter
  • 328 Leser
EURO

Allzeithoch erreicht

Der Euro ist so teuer wie nie zuvor in seiner noch jungen Geschichte: Die europäische Gemeinschaftswährung kostete gestern zwischenzeitlich 1,3716 Dollar. Der letzte Höchststand wurde am 27. April 2007 mit 1,3682 Dollar erreicht. Commerzbank-Währungsexperte Michael Schubert sagte, eigentlich gebe es derzeit keine fundamentalen Auslöser für einen solchen weiter
  • 374 Leser
Rock-festival

Altlast Gummistiefel

Viele der mehr als 100 000 Besucher des völlig verregneten Rock-Festivals im dänischen Roskilde haben dem Veranstalter nach dem Ende der Konzerte am Sonntag eine kuriose Altlast hinterlassen: Abertausende von Gummistiefeln. 'Falls jemand welche braucht, kann er mich anrufen', sagte Sprecher Esben Danielsen. Er will die Stiefel gratis verteilen. weiter
  • 362 Leser
LUFTHANSA / Zahl der Reisenden steigt in allen Regionen

Anflug auf neues Rekordjahr

Die Deutsche Lufthansa steuert auf ein weiteres Rekordjahr zu. In den ersten sechs Monaten 2007 wurden fast 27 Mio. Fluggäste gezählt. Das waren 5,9 Prozent mehr als im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres. Damit ist die größte deutsche Fluggesellschaft auf gutem Weg, dieses Jahr einen Rekordwert zu erzielen. Von der Nachfrage der Reisenden konnten weiter
  • 336 Leser
PROZESS / Kassen aus 'Mitleid' ausgenommen

Apotheker gesteht jahrelangen Betrug

Zwei Jahre lang hat sich ein Rentner teure Medikamente verschreiben lassen - jeweils von mehreren Ärzten. Er und ein Apotheker stehen wegen Betrugs vor Gericht. weiter
  • 312 Leser
SCHULEN / Fast 3000 Demonstranten in Stuttgart

Arbeitslose Lehrer sehen rot

Fast 3000 arbeitslose Lehrer haben gestern in Stuttgart für ihre Einstellung in den Schuldienst demonstriert. Sie forderten die Landesregierung auf, gesperrte und gestrichene Lehrerstellen wieder zu besetzen. Dadurch könnten im neuen Schuljahr rund 1000 Lehrer mehr eingestellt werden, rechnete die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) vor. Auf weiter
  • 319 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele VfB Stuttgart - 1899 Hoffenheim 2:0 (2:0) FC Schalke 04 - FC Kopenhagen 2:2 (1:2) FC Memmingen - FC Augsburg 0:3 (0:2) Eintr. Frankfurt - Dinamo Bukarest 1:3 (0:2) TENNIS ·Herren-Turnier in Gstaad (496 000 Dollar), 1. Runde: Mathieu (Frankreich/Nr. 5) - Roitman (Argent.) 7:6 (7:4), 6:4, Gicquel (Frankreich/Nr. 6) - Hartfield (Arg.) weiter
  • 283 Leser
MOTORSPORT / Belgische GT-Sieger disqualifiziert

Bartels nachträglich Erster

Titelverteidiger Michael Bartels (Plettenberg) und sein italienischer Partner Thomas Biagi sind nachträglich zu Siegern des 5. Saisonlaufes der Fia-GT-Meisterschaft in Oschersleben erklärt worden. Das siegreiche belgische Duo Anthony Kumpen/Bert Longin wurde von den Sportkommissaren des Automobil-Weltverbandes Fia disqualifiziert, weil der Tankinhalt weiter
  • 311 Leser
POLEN / Mit der Entlassung des Vizepremiers Andrzej Lepper lenkt die Regierung von anderen Problemen ab

Bauernopfer für die Kaczynski-Zwillinge

Die Entlassung Andrzej Leppers ist der Höhepunkt einer Reihe von Auseinandersetzungen innerhalb der Regierung. So lenkt der Rauswurf von anderen Problemen ab. weiter
  • 297 Leser

Baulandpreise fast verdoppelt. ...

...Der durchschnittliche Quadratmeterpreis für baureifes Land hat sich zwischen 1997 und 2006 um 83,3 Prozent auf 143 EUR verteuert - obwohl immer weniger gebaut wird. Grund ist laut Experten die offensichtliche künstliche Verknappung von Bauland durch die Kommunen. Archivfoto weiter
  • 506 Leser

Baulandpreise fast verdoppelt. ...

...Der durchschnittliche Quadratmeterpreis für baureifes Land hat sich zwischen 1997 und 2006 um 83,3 Prozent auf 143 EUR verteuert - obwohl immer weniger gebaut wird. Grund ist laut Experten die offensichtliche künstliche Verknappung von Bauland durch die Kommunen. Archivfoto weiter
  • 539 Leser
Vivico Real Estate

Bebauung der Bahn-Areale

Ehemalige Grundstücke und Immobilien der Bahn sollen sich in den nächsten Jahren in Großstädten in neue großzügige Büro-, Geschäfts- und Wohnviertel verwandeln. weiter
  • 403 Leser
EUROZONE

Beitritt ist perfekt

Der Beitritt Maltas und Zyperns zur Eurozone ist perfekt: Die EU-Finanzminister bestätigten die Entscheidung des EU-Gipfels vom Juni, die beiden Mittelmeerinseln zum 1. Januar 2008 in die Währungsunion aufzunehmen. Zugleich legten sie die Wechselkurse für beide Währungen fest. Mit der Aufnahme wächst die Währungsunion auf 15 Staaten an. weiter
  • 646 Leser
ÖL

Benzinpreis steigt kräftig

Die Benzinpreise in Deutschland sind zum Wochenbeginn kräftig gestiegen. Die großen Mineralölfirmen setzten die Preise um mindestens 3 Cent je Liter nach oben und zogen gleichzeitig in ihrem Tankstellennetz Mindestpreise ein, so dass die Erhöhungen regional noch deutlich kräftiger ausfielen. Superbenzin kostet damit im bundesweiten Durchschnitt wieder weiter
  • 398 Leser
USA

Besonderer Schutz für das Nationalsymbol

In den USA sollen nur noch Flaggen aus heimischer Produktion wehen dürfen. Mehrere Bundesstaaten haben das verfügt, der Kongress denkt über ein Gesetz nach. weiter
  • 289 Leser
EM 2008

Besser als bei der WM 2006

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland war ein voller Erfolg. Doch jetzt kommt Kritik am deutschen 'Sommermärchen' - und aus der neutralen Schweiz, die gemeinsam mit Österreich die Europameisterschaft 2008 ausrichten wird. 'Wir sind in vielen Bereichen jetzt schon besser', behauptet Martin Kallen, der Turnierchef der EM 2008. 'Wir waren auch weiter
  • 262 Leser
FRAUEN-FUSSBALL / Der DFB hat gute Karten bei der Vergabe der Weltmeisterschaft 2011

Blatter sieht Deutschland in der Favoritenrolle

Fifa-Präsident Joseph Blatter hat mit einem großen Kompliment für die deutsche Bewerbung um die Frauen-WM 2011 die Hoffnungen auf ein weiteres Fußball-Sommermärchen genährt. 'Das ist eine gute Bewerbung. Wenn Deutschland eine Bewerbung macht, ist es immer eine gute Bewerbung', sagte der Chef des Fußball-Weltverbandes am Rande einer Sitzung des Internationalen weiter
  • 256 Leser
PAKISTAN

Blutiger Sturm auf Moschee

Nach einwöchiger Belagerung haben pakistanische Sicherheitskräfte gestern die Rote Moschee in Islamabad gestürmt. Mindestens 150 Menschen sollen getötet worden sein, darunter 17 Soldaten und viele der militanten Islamisten, von denen sich tausende verschanzt haben sollen. Unter den Toten ist deren Anführer, der Hassprediger Abdul Rashid Ghazi. Noch weiter
  • 288 Leser
INTEGRATION

Boykottdrohung trübt Gipfel

Die Bundesregierung hat die von türkischen Verbänden geforderte nachträgliche Änderung des Zuwanderungsgesetzes abgelehnt. 'Dieses Gesetz wird nach Ausfertigung durch den Bundespräsidenten in Kraft treten,' betonte der stellvertretende Regierungssprecher Thomas Steg. Zuvor hatten vier türkische Verbände ihre Teilnahme am Integrationsgipfel bei Kanzlerin weiter
  • 291 Leser
ATTACKE / Mann in der Slowakei schwer verletzt

Braunbär greift Pilzsammler an

Ein slowakischer Pilzsammler ist nahe dem Nationalpark Hohe Tatra von einem Braunbären durch Bisse schwer verletzt worden. Der 53-Jährige sagte, das Tier sei plötzlich aus dem Dickicht aufgetaucht und sofort auf ihn losgegangen. Nach mehreren Bissen in ein Bein und das Gesäß sei es wieder davongelaufen. Der Angriff erfolgte so schnell, dass der Mann weiter
  • 248 Leser
FESTIVAL

Brecht zu Angst und Sex

· Fragen und Aspekte der Ökonomie, der Angst und der sexuellen Hörigkeit sind die Themen des diesjährigen Augsburger Brecht-Festivals, das morgen beginnt und bis zum 15. Juli dauert. Zu den literarischen Veranstaltungen kommen Jazz-Konzerte, ein Poetry-Slam mit bekannten Namen wie Lars Ruppel und Volker Strübing sowie Brecht-Partys. weiter
  • 338 Leser
PERSONALIE

Brenner leitet Statistikamt

Ab dem 1. September wird die bisherige CDU-Landtagsabgeordnete Carmina Brenner das Statistische Landesamt leiten. Das hat das Kabinett gestern beschlossen. Die Neubesetzung war notwendig, da die seit 2002 amtierende Präsidentin des Landesamtes, Gisela Meister-Scheufelen (CDU), als Amtschefin ins Finanzministerium wechselt. Das Statistische Landesamt weiter
  • 329 Leser
FUSSBALL

Brust wird immer teurer

Die Brust der Fußball-Profis wird immer wertvoller. Vor der Saison 2007/2008 hat die Eliteliga beim Trikotsponsoring eine Rekordmarke erreicht. Ein Jahr nach der erfolgreichen WM in Deutschland nehmen die Vereine in diesem Geschäftsfeld so viel Geld ein wie nie zuvor. Bei entsprechenden Erfolgen fließen bis zu 122,7 Millionen Euro in die Kassen der weiter
  • 220 Leser
WETTER / Das erste Mal seit 1918 fällt in der argentinischen Hauptstadt Schnee

Buenos Aires jubelt: 'Es schneit!'

Menschen begeistert - Kältewelle in Südamerika fordert aber auch viele Opfer
Ungläubiges Staunen in der argentinischen Millionenmetropole Buenos Aires: Das erste Mal seit 1918 ist dort Schnee gefallen. Die Menschen in der Stadt des Tangos begrüßten die Flocken euphorisch. Doch die Kältewelle in Südamerika hat auch Todesopfer gefordert. weiter
  • 317 Leser
EHRENAMT / Bach fordert größere öffentliche Würdigung

Bundesweit 7,5 Millionen Helfer

Jedes vierte von den 27 Millionen Mitgliedern im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) ist ehrenamtlich aktiv. Das ergab die neueste DOSB-Studie: Aktuell sind 7,5 Millionen ehrenamtlicher Helfer in den bundesweit 90 000 Sportklubs tätig. Während 2,8 Millionen ständig ehrenamtlich im Einsatz sind, stellen sich 4,5 Millionen projektbezogen zur Verfügung, weiter
  • 305 Leser
KATASTROPHE / Weidefläche in Utah wird knapp

Buschbrand wie nie zuvor

Der größte Buschbrand in der Geschichte des US-Bundesstaates Utah ist auch fünf Tage nach Ausbruch immer noch außer Kontrolle. Erst zehn Prozent des Feuers konnten eingedämmt werden, wie die Feuerwehrbehörden von Utah mitteilen. Rund 120 000 Hektar Land seien von den Flammen schon zerstört worden. Nach Angaben der Zeitung 'Salt Lake Tribune' verbrannten weiter
  • 311 Leser
TIPP DES TAGES / Finanzielle Schwierigkeiten drohen

Bürgschaft schützt Hausbauer

Muss ein Bauunternehmen Insolvenz anmelden, drohen dem Bauherren finanzielle Schwierigkeiten. Das gilt vor allem, wenn er den Kaufpreis bereits vorab bezahlt hat, wie die Zeitschrift 'Öko-Test' berichtet. Dagegen können sich Häuslebauer mit einer Fertigstellungsbürgschaft schützen. Damit bürge eine Bank, dass ihr Kunde die vereinbarte Leistung vollständig, weiter
  • 410 Leser

Cd-tipp

Schwanengesang In den frühen 1660er Jahren begann Heinrich Schütz (1585-1672) sich mit dem Gedanken an den eigenen Tod vertraut zu machen - er hatte die 75 bereits überschritten. Der Oberkapellmeister am kurfürstlich-sächsischen Hof in Dresden begann, die 176 Verse des berühmten Psalms 119 ('Wohl denen, die ohne Wandel leben') zu vertonen. Es sollte weiter
  • 322 Leser
TIERE

Dackel nimmt Kätzchen auf

Ein streunendes Kätzchen ist im US-Staat Texas von einer Dackelhündin adoptiert worden. Die dreijährige 'Lillie' säuge ihr vermeintliches Junges mehrmals am Tag, sagte Hundebesitzerin Eunice Collins. Sie hatte das Kätzchen unter der Kühlerhaube ihres Chevrolet Tahoe entdeckt und es deshalb 'Tahoe' getauft. Schon vier Tage nachdem sie 'Tahoe' aufgenommen weiter
  • 315 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax weitet Verluste aus

Bei einem leicht nervösen Handel hat der Deutsche Aktienindex gestern Nachmittag seine Verluste ausgeweitet. Damit folgte der Index den schwachen Eröffnungsvorgaben der Wall Street. Vom Beginn der Berichtssaison in den USA haben die Börsianer wenig Anregung erhalten. Der schwache Gesamtmarkt drückte viele Werte ins Minus, die zunächst einen guten Start weiter
  • 437 Leser

Der Falschspieler - von Felix Huby (081. Folge)

81. Folge »Thomas Kerner ist mehrfach im Gefängnis von einem Kunstprofessor besucht worden, und der war ein paar Mal in Begleitung einer Dame.« »Ja, und?« »Der Gefängnisbeamte wusste nicht, wer die Frau war. Und ich habs versäumt, den Professor ausfindig zu machen, um ihn zu fragen.« »Und jetzt?« »Hanna kümmert sich darum.« »Gut«, sagte Wischnewski. weiter
  • 311 Leser
EINKOMMEN / Im Schnitt 3,7 Prozent Tariferhöhung

Deutlich mehr Geld

In den vergangenen Jahren blieb vielen Arbeitnehmern nach Abzug der Inflation kein Einkommenszuwachs mehr. Jetzt aber können sie sich über mehr Geld freuen. weiter
  • 444 Leser
NAMIBIA / Blutiges Urlauber-Drama im afrikanischen Wüstenstaat

Deutscher erschossen, Ehefrau gekidnappt

Gangster überfallen die Touristen bei einem Fotostopp - Entführte 52-Jährige liegt im Krankenhaus
Ein Ehepaar aus Deutschland ist in Namibia überfallen worden. Der Mann (56) wurde erschossen. Die Gangster rasten mit der Frau (52) und der Leiche im Mietwagen des Paares davon. Die Täter flohen, nachdem sich das Auto überschlagen hatte. Die Frau überlebte. weiter
  • 340 Leser
KLIMAWANDEL / Wald reagiert auf die steigenden Temperaturen

Die Fichte zieht sich zurück

Trockenheit und Temperaturanstieg machen in Baden-Württemberg dem Wald zu schaffen. Die Fichte zieht sich bereits aus Regionen mit wenig Niederschlag zurück. Die Förster streben naturnahe Mischwälder an, die mit dem Klimawandel besser zurechtkommen. weiter
  • 302 Leser
LITERATUR

Dokumente von Döblin

· Das Deutsche Literaturarchiv Marbach hat ein Konvolut mit 26 unbekannten Schreiben des Schriftstellers Alfred Döblin (1878-1957) erhalten. Die Briefe, Gutachten und Abrechnungen stammten vom Freiburger Verlag Karl Albert, bei dem Döblin ('Berlin Alexanderplatz') nach seiner Rückkehr aus dem Exil nach dem Krieg veröffentlichte. weiter
  • 311 Leser
GEBURTSTAG / Dirigent Herbert Blomstedt wird 80

Ein Diener der Musik

Er ist weder Diva noch Pultstar, vielmehr ein Diener der Musik: der Dirigent Herbert Blomstedt. Heute feiert der Ex-Gewandhauskapellmeister seinen 80. Geburtstag. weiter
  • 217 Leser

Ein ruhiger und kompetenter Sozialist

Viele Franzosen schätzen den als 'DSK' bekannten sozialistischen Politiker wegen seiner Kompetenz und seines ruhigen Auftretens. Dominique Strauss-Kahn stammt aus einer jüdisch-marokkanischen Familie und wurde in Neuilly-sur-Seine bei Paris geboren. Der 58 Jahre alte Wirtschaftsprofessor ist seit zwei Jahrzehnten eine feste Größe in der französischen weiter
  • 378 Leser
WELTRAUM / Nasa-Sonde fliegt im August zum Mars

Eisige Mission auf dem Roten Planeten

Anfang August soll sich die Raumsonde 'Phoenix' von Florida aus auf den Weg zum Mars machen. Bei der Mission handelt es sich um eine eisige Angelegenheit. weiter
  • 339 Leser

EKD empört: Ökumenisch fatal

Die evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat das Dokument des Vatikan scharf kritisiert. 'Die Einsicht, dass ökumenische Fortschritte wechselseitigen Respekt für das Kirchesein des ökumenischen Partners voraussetzen, bleibt unberücksichtigt', erklärte Ratsvorsitzende der EKD, Bischof Wolfgang Huber. 'Es würde ja auch vollständig reichen, wenn gesagt weiter
  • 318 Leser
RAD / Fabian Cancellara gewinnt Bummel-Etappe im Spurt

Erik Zabel Zweiter

Fabian Cancellara hat mit einem Coup die im Bummeltempo absolvierte längste Tour-Etappe im Spurt gewonnen. Erik Zabel wurde in Comiègne Zweiter. weiter
  • 249 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Staatsanwalt: Mit fingierten Aufträgen Millionen Euro veruntreut

Ermittlungen gegen ehemaligen Bauleiter

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat nach rund zweijährigen Ermittlungen Anklage gegen einen ehemaligen Bauleiter von Daimler-Chrysler erhoben. Der 57-Jährige soll mit fingierten Aufträgen an Architekten rund 3 Mio. EUR veruntreut haben. Zwei Architekten werden der Beihilfe bezichtigt, wie die Anklagebehörde mitteilte. Der ehemalige Bauleiter soll einem weiter
  • 423 Leser
INTERNATIONALER WÄHRUNGSFONDS / Direktor ist traditionell ein Europäer

EU will Strauss-Kahn an die Spitze setzen

Chef des Internationalen Währungsfonds soll der frühere französische Finanzminister Dominique Strauss-Kahn werden. Darauf legten sich die EU-Finanzminister fest. Eine Verquickung mit aktueller Finanzpolitik und der Personaldebatte von EADS wird bestritten. weiter
  • 452 Leser
RASER / Urteil nach tödlichem Autounfall ist rechtskräftig

Fahrer lässt Frist verstreichen

Das Urteil gegen einen Sportwagenfahrer wegen fahrlässiger Tötung und Fahrerflucht nach einem Unfall auf der Autobahn 6 bei Sinsheim ist rechtskräftig. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Heidelberg auf Anfrage von Radio Regenbogen. Der damals 37 Jahre alte Mann hatte im Oktober 2005 einen Unfall bei Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) verursacht, bei dem weiter
  • 308 Leser
ZOLL

Falsche Schlappen

Der Zoll hat im Hamburger Hafen neun Millionen geschmuggelte Zigaretten sichergestellt. Auf den Papieren seien sie als Badeschlappen deklariert gewesen, sagte ein Zollsprecher. Sie waren in einem Container hinter einer Lage Badelatschen versteckt. Vor zwei Wochen schon hatten Ermittler illegale Zigaretten entdeckt, die als Kleiderbügel ausgewiesen waren. weiter
  • 282 Leser
VERBRECHEN / Polizei sieht familiäre Probleme als Motiv

Frau wollte ihre Mutter mit Muffins vergiften

Mit vergifteten Muffins hat eine Frau in Mannheim versucht, ihre 86 Jahre alte Mutter umzubringen. Die 43-Jährige hat die Tat nach Angaben der Polizei gestanden, bestreitet aber eine Tötungsabsicht. Gegen sie wurde Haftbefehl wegen des Verdachts des versuchten Mords erlassen. Grund für den Mordversuch seien familiäre Probleme gewesen. Die Rentnerin weiter
  • 288 Leser
EADS

Führungsfrage noch offen

Wer den europäischen Flugzeugbau- und Rüstungskonzern EADS künftig führen wird, ist weiter offen. Daimler-Chrysler und die französischen Großaktionäre hätten noch keine Entscheidung über Management-Strukturen oder über Nominierungen für Führungspositionen getroffen, erklärte das Unternehmen gestern und reagierte damit auf Spekulationen um eine mögliche weiter
  • 443 Leser
ALARM

Gelangweilte 'Luzi'

Vermutlich aus Langeweile hat eine Hündin den Staubsauger eingeschaltet. 'Luzi' knipste mit den Pfoten das Gerät an, das in die Steckdose eingesteckt war. Da ging der Lärm los. Als der Mischlingshündin das Brummen zu laut wurde, jaulte sie. Eine Nachbarin dachte, der ganze Lärm komme von einem Brandalarm. Sie holte die Feuerwehr. Die klärte alles auf. weiter
  • 236 Leser
RÜCKRUF

Glas im Karottensalat

Die Firma Kühne warnt vor Glasstücken in einem Karottensalat. Von dem Rückruf sind bis zu 30 000 Gläser 'Karottensalat im 370 ml Glas' betroffen. Wegen eines Maschinendefektes seien möglicherweise Glasstücke in den Salat geraten. Betroffen sind lediglich die Chargen-Nummern '15.12.2009 X----UL17 - und X----UL 18 -'. Infotelefon: 0800-5834639 weiter
  • 385 Leser
FC BAYERN / Absehbares Ende der 'Abteilung Attacke'

Hoeneß rüstet ab

Jetzt ziehen sie wieder an einem Strang: Bayern-Manager Uli Hoeneß, der die Abteilung Attacke verlassen will, möchte die Zusammenarbeit Paul Breitner ausdehnen. weiter
  • 284 Leser
AUTO / Studie zur Kundenzufriedenheit bei deutschen Verbrauchern

Honda überholt Toyota

BMW beste Marke aus dem Inland - Großer Sprung von VW
Der japanische Autohersteller Honda hat Toyota in der Zufriedenheit deutscher Kunden von Platz eins verdrängt und führt die Automarkenrangliste erstmals an. weiter
  • 399 Leser
NEU IM KINO / 'Harry Potter und der Orden des Phönix'

Im Bannfluch der Bürokraten

Nummer fünf ist die bislang dunkelste und ernsteste aller Rowling-Verfilmungen
'Harry Potter und der Orden des Phönix' ist der bislang dunkelste und - trotz durchaus gelungener komischer Momente - über weite Strecken ernsteste Film der Reihe. Das schlägt sich auch in der Erzählweise des neuen Regisseurs David Yates nieder: Er zeigt mehr Grautöne. weiter
  • 273 Leser
INNERES / Mit der neuen Kleiderordnung treibt es die Regierung der Polizei zu bunt

In Grün und in Blau auf Streife

21 500 Polizisten im Land erhalten ab 2009 nach und nach blaue statt grüne Uniformen. Das entspricht dem Trend - aber nicht dem Wunsch der Betroffenen. Dass er in den Verdacht geraten könnte, ein 'Polizeihasser' zu sein, dürfte Heinz Oestergaard 1974 kaum geahnt haben. Da hat der damalige Chefdesigner des Versandhauses Quelle die grün-beige Dienstkleidung weiter
  • 259 Leser
SOMMERKAPRIOLEN

In Italien und Schweiz eiskalt

Verrücktes Sommerwetter in Italien, Winterkälte in den Schweizer Bergen: Während im Zentrum und Süden Italiens seit Wochen die Sonne erbarmungslos vom Himmel knallt, hat es jetzt in den Dolomiten geschneit. Auch die Schweizer Alpen waren gestern Morgen mit einer frischen Schneeschicht überzogen. Die Berge rund um den Urlaubsort von Papst Benedikt XVI. weiter
  • 293 Leser
ENBW / Oettinger: Vorteile durch Partnerschaft

Keine Angst vor Übernahme

Der baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) sieht keine Anzeichen dafür, dass der französischen Großaktionär Electricite de France (EdF) bei dem Stromversorger ENBW die Mehrheit anstrebt. Oettinger sagte, die Partnerschaft zwischen den beiden Großaktionären Oberschwäbische Elektrizitätswerke (OEW) und der EdF bringe für beide weiter
  • 405 Leser
FINANZNOT

Kirche wird abgerissen

Zum dritten Mal in den letzten zwölf Jahren wird in Württemberg eine evangelische Kirche aufgegeben. Die Ulmer Gesamtkirchengemeinde muss die Paul-Gerhardt-Kirche im Westen der Stadt aus finanziellen Gründen, wie es heißt, an einen Bauträger verkaufen, der die Kirche abreißen und Wohnungen bauen will. Trotz intensiver Suche, teilte die Landeskirche weiter
  • 336 Leser
KLIMASCHUTZ

KOMMENTAR: Bescheidener Ehrgeiz

Wer gackert, muss legen. Beim Klimaschutz ist das wie auf dem Hühnerhof. Allerdings gibt die Henne meist erst Laut, wenn es vollbracht ist, nicht vorher. Die Landesregierung setzt, wenn auch reichlich spät, mit ihrem Wärmegesetz den richtigen Hebel an. In Gebäuden lassen sich gewaltige Mengen Energie und Treibhausgase einsparen. Der Vorteil dabei: Effizientere weiter
  • 245 Leser
EURO

KOMMENTAR: Kein Grund zur Beunruhigung

Wer sich jetzt zum Sommerurlaub in die USA oder in eine andere Region aufmacht, wo Hotel, Mietwagen, Essen und Souvenirs mit Dollar bezahlt werden, darf sich freuen: Es wird noch ein Stück günstiger. Der Euro ist so teuer wie nie zuvor in seiner gut achteinhalb Jahre währenden Geschichte. Noch nie war der Dollar in dieser Zeit so billig. Der anhaltende weiter
  • 360 Leser
VATIKAN

KOMMENTAR: Konfrontationskurs

Als der damalige Präfekt der Glaubenskongregation, Joseph Ratzinger, vor zwei Jahren zum Papst gewählt wurde, verbreitete sich rasch die Überzeugung, er werde sich vom 'Panzerkardinal' zum milden Brückenbauer wandeln. Doch das neue Dokument der Glaubenskongregation straft die Erwartung einer Kehrtwende des Theologen aus Bayern Lügen. Nicht Gemeinsamkeiten, weiter
  • 317 Leser
JUBILÄUM

Konzert beim Papst

· Auch der Papst soll sich an den Feierlichkeiten zum 1000-jährigen Jubiläum des Bistums Bamberg erfreuen: Mit diesem Anliegen reisen die Bamberger Symphoniker am 4. September nach Italien. Nach Angaben des Orchesters ist ein Konzert vor rund 300 geladenen Gästen in der Sommerresidenz von Papst Benedikt XVI. geplant. weiter
  • 927 Leser
POLEN

Krise vorerst beigelegt

Die radikale polnische Bauernpartei Samoobrona (Selbstverteidigung) bleibt unter Vorbehalt in der Koalitionsregierung des Ministerpräsidenten Jaroslaw Kaczynski. Diese Entscheidung verkündete der Samoobrona-Vorsitzende Andrzej Lepper, der am Vortag wegen möglicher Verstrickung in eine Korruptionsaffäre als stellvertretender Regierungschef entlassen weiter
  • 279 Leser
BUNDESKARTELLAMT / Behörde mahnt mehr Personal an

Kronzeuge bewährt sich

Bußgelder sollen künftig höher ausfallen
Der neue Präsident des Bundeskartellamtes, Bernhard Heitzer, hat in seinem Tätigkeitsbericht für das vergangene Jahr die Bonusregelung als 'sehr wirksames Instrument zur Kartellbekämpfung' hervorgehoben. Außerdem mahnt er dringend mehr Personal an. weiter
  • 374 Leser
ATOMKRAFT

Krümmel bleibt vom Netz

Der Stromkonzern Vattenfall bekommt die Pannenserie in seinem Atomkraftwerk Krümmel nicht in den Griff. Jetzt meldete er der Aufsichtsbehörde in Kiel fehlerhafte Dübel. Der Meiler, der seit einem Trafo-Brand am 28. Juni still steht, werde 'bis zur Klärung aller offenen Fragen und Maßnahmen' nicht wieder ans Netz gehen, sagte der Vorstandschef von Vattenfall weiter
  • 243 Leser
RINGEN / Olympia-Zweiter von 2000 im Blickpunkt

Kubaner setzt sich in Leipzig ab

Der kubanische Spitzenringer Joel Romero hat sich nach seinem Sieg beim Grand Prix in Leipzig vor gut zwei Wochen von der Mannschaft abgesetzt und ist in Deutschland geblieben. Wie gestern bekannt wurde, will der Olympia-Zweite von 2000 in der Gewichtsklasse bis 84 kg bei seinem Bruder bleiben, einem Boxer, der ebenfalls aus Kuba geflüchtet ist und weiter
  • 279 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ammoniak-Unfall in Eishalle Bei einem Betriebsunfall in einer Eissporthalle in Wiesloch (Rhein- Neckar-Kreis) ist am Dienstagmorgen eine geringe Menge giftiges Ammoniak ausgetreten. Vier Mitarbeiter und zwei Feuerwehrleute erlitten leichte Reizungen der Atemwege. Im Außenbereich seien aber keine bedenklichen Werte gemessen worden, hieß es. Nach ersten weiter
  • 313 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Wachstum stagniert Das Wirtschaftswachstum in Deutschland wird nach Meinung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung im zweiten Quartal stagnieren. Das DIW-Konjunkturbarometer zeige für das Bruttoinlandsprodukt, also den Wert der im Inland hergestellten Waren und Dienstleistungen, im zweiten Quartal unverändert einen Zuwachs von 0,4 Prozent, weiter
  • 371 Leser
UMWELTMINISTERIUM

LEITARTIKEL: Das Rumpf-Ressort

Politik lebt von Symbolen, Umweltpolitik allemal. Ob ein Schwarzer den Rhein durchschwimmt als Beleg für die Gewässergüte oder ein Grüner den Stopp eines alten Atomkraftwerks feiert - oft scheinen die Verpackung, die Macht der Bilder und der Schlagzeilen wichtiger als der eigentliche Inhalt. Auf eine solche mediale Wirkung mochte auch Ministerpräsident weiter
  • 261 Leser

Leute im Blick

Victoria Beckham Fußballstar-Gattin Victoria Beckham zeigt sich vor der Ausstrahlung einer TV-Dokumentation über ihren Umzug von Großbritannien in die USA bescheiden. Sie sei ein normales Mädchen aus London, das zufällig in ein unwirkliches Leben geraten sei, sagte die 33-Jährige. Die 60 Minuten dauernde Dokumentation unter dem Titel 'Victoria Beckham: weiter
  • 284 Leser
TARIFKONFLIKT / Nahverkehr in Ballungsgebieten lahmgelegt

Lokführer trotz richterlicher Verbote im Warnstreik

Trotz richterlicher Verbote haben die Lokführer mit einem Warnstreik erneut den Nahverkehr in Ballungsgebieten lahmgelegt. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ignorierte gestern zunächst einstweilige Verfügungen mit der Begründung, dass sie ihr nicht rechtzeitig zugestellt worden seien. Die GDL brach den Ausstand in Nordrhein-Westfalen weiter
  • 300 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 67,35 bis 73,66 (70,62) 1501 bis 2000 l 64,32 bis 67,27 (66,10) 2001 bis 2500 l 63,07 bis 65,27 (64,32) 2501 bis 3500 l 61,88 bis 63,70 (62,74) 3501 bis 4500 l 60,93 bis 63,22 (61,88) 4501 bis 5500 l 60,39 bis 61,92 (61,07) 5501 bis 6500 l weiter
  • 369 Leser
REAL MADRID / Viel Lob für Trainer Bernd Schuster

Metzelder besteht Medizincheck

Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder hat den medizinischen Check bei Real Madrid bestanden und wird heute offiziell als Neuzugang vorgestellt. Der bisherige Dortmunder (26) erhält einen Vierjahres-Vertrag und soll brutto vier Millionen Euro pro Saison verdienen. Allerdings muss er sich auf harte Konkurrenz einstellen. Gestern verpflichtete Real weiter
  • 250 Leser
ZUWANDERUNG / OECD-Studie untermauert Defizite bei der Integration

Migranten hierzulande im Nachteil

Hürden auf dem Arbeitsmarkt - Fehlende Anerkennung von Bildungsabschlüssen
Zuwanderer sind in Deutschland auf dem Arbeitsmarkt immer noch benachteiligt. Dabei ist dieser der Schlüssel für ihre Integration. Grund ist nicht nur das geringere Bildungsniveau der Zuwanderer. Auch ihre hierzulande geborenen Kinder haben ganz besonders zu kämpfen. Migranten haben es in Deutschland besonders schwer, einen angemessenen Arbeitsplatz weiter
  • 242 Leser
DANONE

Milchkonzern einverleibt

Eine Woche nach dem Verkauf seiner Kekssparte hat der französische Lebensmittelkonzern Danone ein Kaufangebot für den niederländischen Milchkonzern Numico vorgelegt. Beide Firmen hätten der für etwa 12,3 Mrd. EUR geplanten Übernahme zugestimmt, berichtete die französische Zeitung 'Les Echos'. Danone wolle 55 EUR je Aktie zahlen, ein Gegenangebot etwa weiter
  • 334 Leser
SICHERHEIT / Land will Zahl der Haftplätze bis 2015 um 1200 erhöhen

Millionen für größere Gefängnisse

Bis 2015 soll die Kapazität der Gefängnisse im Land um 1200 Plätze im geschlossenen Vollzug wachsen. Mit ihrem nun beschlossenen Programm setzt die Regierung richterliche Vorgaben um. Sie setzt dabei auf größere Haftanstalten, 13 kleinere werden geschlossen. weiter
  • 287 Leser
FAMILIEN / Nationales Zentrum soll Misshandlungen von Kleinkindern vorbeugen

Ministerin von der Leyen zieht Lehren aus dem Fall Kevin

Misshandlungen und Vernachlässigungen von Kleinkindern im Alter bis zu drei Jahren sollen schneller erkannt und bekämpft werden. Das erhofft sich Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) vom 'Nationalen Zentrum Frühe Hilfen'. Die gemeinsame Einrichtung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und des Deutschen Jugendinstituts soll weiter
  • 332 Leser

Na sowas . . .

Die israelische Polizei hat einen Autofahrer dabei erwischt, wie er mit zwei Handys gleichzeitig telefonierte und das Fahrzeug mit den Knien durch Tel Aviv lenkte. Der Mann, der sich in voller Fahrt ein Mobiltelefon an jedes Ohr hielt, hat laut Polizei eine Strafe von 500 Schekeln (knapp 100 Euro) zahlen müssen und vier Punkte im Strafregister erhalten. weiter
  • 231 Leser
EU / Frankreich darf länger Schulden machen

Nulldefizit später

Frankreich und Italien bringen das im April fest vereinbarte Ziel der Euro-Länder ins Wanken, bis 2010 Haushalte ohne neue Schulden zu erreichen. weiter
  • 390 Leser
ALCOA

Offerte verlängert

Der größte amerikanische Aluminiumkonzern Alcoa hat seine Übernahmeofferte für den kanadischen Aluminiumkonzern Alcan von umgerechnet 20,5 Mrd. EUR bis 10. August verlängert. Das Angebot, das Alcan abgelehnt hatte, sollte ursprünglich am 10. Juli auslaufen. Alcoa Inc. gab wegen Sonderbelastungen zudem einen Gewinnrückgang bekannt. weiter
  • 448 Leser
VATIKAN / Katholische Kirche untermauert Anspruch auf Vorrangstellung

Papst heizt Konflikt an

Anderen Glaubensgemeinschaften Mängel bescheinigt
Papst Benedikt XVI. hat die Vorrangstellung der katholischen Kirche bekräftigt. In einem Dokument des Vatikan heißt es, dass die orthodoxen Kirchen unter einem Mangel litten und andere christliche Vereinigungen wie die Protestanten keine Kirchen im engeren Sinn seien. Einen Tag, nachdem Papst Benedikt XVI. in den Alpenurlaub aufgebrochen ist, hat sein weiter
  • 302 Leser
OPERATION

Polizei hält Händchen

Nur in Anwesenheit der Polizei hat sich ein Mann in Frankfurt am Main an der Nase operieren lassen. Zwei Beamte mussten Händchen halten, damit er die Ärzte an seine üble offene Wunde ließ, meldete die Polizei gestern. Am Sonntag hatte das 10. Revier ein nicht alltäglicher Hilferuf aus der Notaufnahme der Uni-Klinik erreicht. Die Ärztin berichtete von weiter
  • 236 Leser
ASTRONAUTENDRAMA

Polizeiverhör veröffentlicht

Im Beziehungsdrama um die ehemalige US-Astronautin Lisa Nowak hat die Staatsanwaltschaft Orlando (Florida) gegen den Willen der Verteidigung ein Polizeiverhör veröffentlicht. Wie aus der 72 Seiten langen Abschrift hervorgeht, konnte sich die 44-Jährige vorstellen, ihre Nebenbuhlerin Colleen Shipman zu dulden. Eine Dreiecksbeziehung mit dem ehemaligen weiter
  • 268 Leser
KUNST

Preis für Katrin Herzner

· Die Karlsruher Künstlerin Katrin Herzner hat den erstmals vergebenen und mit 7500 Euro dotierten Kunstpreis Alexander Bürkle bekommen. Herzner zeigte bei einer Ausstellung unter anderem einen Webstuhl, der das Entstehen eines Wollbildes - vom Spinnen des Fadens über das Färben bis zum Stricken und Zusammenfügen einzelner Teile - darstellt. weiter
  • 539 Leser
VERBRECHEN / Opfer schwer verletzt im Krankenhaus

Randalierer sticht zwei Polizeibeamte nieder

Ein Randalierer hat am frühen Dienstagmorgen in Hagen (Westfalen) mit einem 18 Zentimeter langen Fleischmesser auf zwei Polizisten eingestochen und beide schwer verletzt. Ein 48 Jahre alter Beamter entging nur knapp dem Tod. Sein Kollege (23) wird zudem mit Verdacht auf Hepatitis C behandelt, da der infizierte Täter sich auch in dessen Wade festgebissen weiter
  • 253 Leser
URTEIL / Musiklehrer erstach Betrunkenen

Richter erkennt auf Notwehr

Freispruch im Totschlagsprozess
Blutiges Ende einer Diskussionsrunde: Ein Musiklehrer erstach einen Betrunkenen, der ihn bedroht und geschlagen hatte. Ein Gericht erkannte jetzt auf Notwehr. weiter
  • 289 Leser
VIECHER

Rinderherde im Garten

Zehn ausgerissene Rinder haben sich ihr Frühstück im Vorgarten eines Paderborner Wohnhauses gegönnt. Blumen und Grünpflanzen schmeckten ihnen so gut, dass sie davon kaum etwas übrig ließen. Auch ein Vogelhäuschen nahm Schaden. Die Viecher, die von einer nahen Weide ausgebüxt waren, wurden von der Polizei und Helfern wieder zurück getrieben. weiter
  • 316 Leser
fussball-liga

Rummenigge will nicht

Reinhard Rauball bleibt vorerst einziger Kandidat für das Amt des Präsidenten der Deutschen Fußball Liga (DFL) am 7. August in Berlin. Erneute Bestrebungen des Ligaverbandes, Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge zu einer Kampfabstimmung gegen Rauball zu bewegen, sind gescheitert. 'Rummenigge war schon immer der Wunschkandidat des gesamten weiter
  • 297 Leser
FERIENBEGINN

Schüler räumen Supermarkt aus

Eine Bande von Berliner Schülern ist von der Polizei festgenommen worden, nachdem die Jugendlichen einen Supermarkt ausgeraubt hatten. 36 Schüler stürmten gestern das Geschäft, um es 'leer zu räumen', sagte ein Polizeisprecher. Von Süßigkeiten bis Getränken - die Schüler packten wahllos ein, was sie in die Hände bekamen. Als die 13 bis 18 Jahre alten weiter
  • 257 Leser
KINO

Spannende Tage für Potter-Fans

Für die Harry-Potter-Fans hat in Deutschland der Countdown begonnen: Noch vor dem heutigen Kinostart des Films 'Harry Potter und der Orden des Phönix' standen vielerorts Preview-Partys und Zauberfeste auf dem Programm. 'Der Film kommt mit rund 1300 Kopien in die Kinos', kündigte eine Sprecherin des Filmverleihs Warner Bros. an. Auch wenn der Film in weiter
  • 290 Leser
Stuttgart 21

Spitzentreffen am 19. Juli

Das Ringen um das umstrittene Milliarden-Bahnprojekt Stuttgart 21 geht am 19. Juli in die wohl letzte Runde: Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) kündigte gestern in Stuttgart ein Treffen mit Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) für diesen Tag an. Vorher müssten in mehreren Vorbereitungsrunden noch 'zwei, drei letzte, lösbare, aber nicht weiter
  • 324 Leser
RECHTSEXTREME

Stadt Tübingen verbietet Demo

Tübingen hat der NPD-Nachwuchsorganisation verboten, am 21. Juli in der Stadt zu demonstrieren und eine Kundgebung abzuhalten. Die Verwaltung begründete das Verbot mit der Gefahr eines Schlagabtauschs zwischen Mitgliedern der rechtsextremen Organisation und der linken Szene in der Universitätsstadt. Sie beruft sich dabei auch auf die Lagebeurteilung weiter
  • 254 Leser
MODE / Deutsche Jung-Models hoffen auf die große Karriere

Staunen über die Ikone Naomi Campbell

Die Britin Naomi Campbell zählt zu den letzten großen Star-Models. Sie trat jetzt bei der Ispo in München auf und faszinierte bei der Sportartikelmesse auch die deutschen Nachwuchsmodels. Toll wie die Campbell möchten diese auch sein, allerdings ohne das Zicken-Gebaren. weiter
  • 290 Leser

Telegramme

fussball: Der Wechsel des tschechischen Ex-Nationalspielers Jan Simak (Sparta Prag) zum FC St. Pauli ist geplatzt. Der Transfer ist zu teuer. Statt dessen holt der Zweitligist Mittelfeldspieler Filip Trojan ablösefrei vom VfL Bochum.handball: Der frühere Weltklassetorhüter Andreas Thiel (47) wird ab 2008 Justiziar der Bundesliga (HBL), bleibt aber auch weiter
  • 328 Leser
CHILE

Trainer wirft Handtuch

Der chilenische Fußball-Nationaltrainer Nelson Acosta ist zurückgetreten. 'Ich gebe meinen Posten auf', sagte der Urugayer wenige Stunden nach der Rückkehr von der Copa America in Venezuala. Dort war sein Team mit 1:6 gegen Brasilien im Viertelfinale gescheitert. Fünf Spieler hatten zudem mit einem Trinkgelage in der Nacht vor dem Spiel für Ärger gesorgt. weiter
  • 247 Leser
FUSSBALL / Kapitän will den VfB Stuttgart nicht verlassen

Treueschwur von Meira

Tomasson bleibt bei Villarreal - 2:0 beim Test gegen Hoffenheim
Der Stuttgarter Kapitän Fernando Meira beseitigt selbst alle Zweifel: Der Portugiese hat ein regelrechtes Treuebekenntnis zum deutschen Fußball-Meister abgelegt. weiter
  • 382 Leser
LEICHTATHLETIK / Christina Obergföll setzt Siegesserie in Lausanne fort

Tyson Gays große Gala bei 13 Grad

Speerwurf-Europarekordlerin Christina Obergföll hat ihre beeindruckende Siegesserie im Jahr 2007 fortgesetzt. Sie gewann bei schwierigen Bedingungen beim Sportfest in Lausanne mit 66,91 Metern. Überragend: Tyson Gay (USA) in 19,78 Sekunden über 200 Meter. weiter
  • 306 Leser
FUSSBALL / HSV-Trainer Stevens schlägt vor, das Team ist einverstanden

Van der Vaart zum Boss bestimmt

Der niederländische Nationalspieler Rafael van der Vaart bleibt auch in der kommenden Saison Mannschaftskapitän beim Bundesligisten Hamburger SV. Das Team stimmte einem entsprechenden Vorschlag von Trainer Huub Stevens zu. Stellvertreter ist Torhüter Frank Rost. weiter
  • 292 Leser
BETZ / Mit Kündigung gedroht, falls Schreiben an Oettinger nicht unterzeichnet wird?

Verdacht der Nötigung von Mitarbeitern

Die Ermittlungen gegen die Spedition Betz ziehen weitere Kreise. Wie die Staatsanwaltschaft gestern berichtete, wurden erneut Büros von Führungskräften durchsucht. Wegen des Verdachts der Nötigung von Mitarbeitern aus der Unternehmensgruppe werde gegen vier Personen ermittelt. Die Firma wies die Vorwürfe zurück. Bei den Männern im Alter von 34 bis 50 weiter
  • 332 Leser
FORMEL 1 / Anhörung in der Spionage-Affäre erst heute

Wie tief steckt die Ehefrau mit drin?

Die Anhörung in der Spionage-Affäre der Formel 1 vor dem Obersten englischen Zivilgericht ist auf heute vertagt worden. Dennoch wurden nach übereinstimmenden Medienberichten bei einer Voranhörung gestern in London bereits einige Details bekannt. weiter
  • 280 Leser
formel 1

Winkelhock für Albers?

Das Formel-1-Team Spyker-Ferrari hat seinen niederländischen Piloten Christijan Albers entlassen. Offizielle Begründung: Ausgebliebene Zahlungen eines Sponsors. weiter
  • 308 Leser
PROTEST

Wirbel um Werbung

Nach Protesten eines Pfarrers hat ein New Yorker Gericht eine geplante Bidet-Werbung am Times Square vorerst gestoppt. Kein Wunder: Die riesigen Reklametafeln, zeigten nackte Hintern mit lachenden Gesichtern. Sie hätten an einem Hochhaus befestigt werden sollen, in dem auch eine Kirche, eine Bibelschule und eine Kindertagesstätte untergebracht sind. weiter
  • 260 Leser
studenten-wm

Zehn Medaillen sind Pflicht

Der Allgemeine Deutsche Hochschulsport-Verband (ADH) hat ein vorläufiges 115-köpfiges Team für die Studenten-WM in Bangkok (8. bis 18. August) nominiert. weiter
  • 255 Leser

ZUR PERSON: Minu Dietlinde Tizabi: Mit 14 Abitur mit Traumnote 1,0

Das Abitur mit der Traumnote 1,0 gelang am Pforzheimer Hebel-Gymnasium vier Schülern. Minu Dietlinde Tizabi allerdings ragt unter diesen Talenten besonders heraus: Das Mädchen ist erst 14 Jahre alt. Jetzt will die Tochter eines Ingenieurs Medizin in Heidelberg studieren. weiter
  • 1962 Leser

Zur person: Radikales Stehaufmännchen

Politisch totgesagt wurde Andrzej Lepper schon öfter. Doch der 53-jährige polnische Bauernführer erwies sich stets als Stehaufmännchen. Mit seiner Entlassung als stellvertretender Regierungschef und Landwirtschaftsminister könnte die schillernde Politik-Karriere des Hobby-Boxers, der einen Sandsack in seinem Abgeordneten-Büro aufgehängt hat, allerdings weiter
  • 310 Leser
UNIVERSITÄTEN

Zuschüsse für die Forschung

Die Universitäten Stuttgart und Heidelberg bekommen Zuschüsse in Millionenhöhe für den Bau von Forschungseinrichtungen. Beide Hochschulen profitieren von Beschlüssen der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung. Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) teilte mit, das Gremium habe am Montag in Berlin für den Neubau eines weiter
  • 247 Leser
UNFALL

Zwei Tote auf der Autobahn

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 zwischen Rastatt und Baden-Baden sind in der Nacht zum Dienstag zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein 24 Jahre alter Mann aus Prenzlau (Brandenburg) übersah nach Polizeiangaben eine Unfallstelle und überfuhr mit hoher Geschwindigkeit eine 31-jährige Frau aus Baden-Baden und einen 27 Jahre alten Mann aus Helbra weiter
  • 238 Leser
BAHNSTREIK / Passagiere reagieren unterschiedlich auf Verzögerungen

Zwischen Verständnis und Protest

Auch gestern kam es vielerorts im Land zu Verzögerungen wegen der Warnstreiks der Lokführer. Manche Passagiere zeigten Verständnis, andere waren wütend. weiter
  • 317 Leser
UMWELT / Baden-Württemberg will Bauherren zum Einsatz regenerativer Energie zwingen

Öko-Heizung soll Pflicht werden

Kritik von Grünen - Plan auch in Ministerien umstritten - Gabriel für 'Klima-Cent'
Baden-Württemberg will den Einbau umweltfreundlicher Heizungen erzwingen. Der Bund arbeitet an einem eigenen Gesetz zur Förderung regenerativer Heizenergie. Als erstes Bundesland will Baden-Württemberg Bauherren künftig zum Einbau klimafreundlicher Heizungen verpflichten. Die CDU/FDP-Landesregierung billigte einen Entwurf der Umweltministerin Tanja weiter
  • 287 Leser
ENERGIE / Plan der Landesregierung

Ökoheizungen werden Pflicht

Umweltministerin nutzt Gesetzeslücke
Baden-Württemberg verpflichtet Bauherren zum Einbau klimafreundlicher Heizungen. Die Landesregierung billigte gestern den Entwurf für ein Wärmegesetz. weiter
  • 333 Leser