Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 26. Juli 2007

anzeigen

Regional (82)

Kurz und Bündig
Zum Kräuterterrassenfest Diesen Sonntag wandert Bernhard Grau vom Gastgeberverein Kaisersbach-Ebnisee mit Interessierten zum Kräuterterrassenfest nach Kaisersbach. Dort gibt es ein Kinderprogramm, Kräuterführungen, Vorträge und Leckeres für den Gaumen. Die Wanderstrecke ist in zweieinhalb Stunden auch für Familien mit Kindern zu bewältigen. Abmarsch weiter
Kurz und Bündig
Countryfest am Samstag Die Familiensportgemeinschaft Alfdorf lädt diesen Samstag zum Tag der offenen Tür auf ihr Freizeitgelände am Ortsrand von Alfdorf-Adelstetten. Die Zufahrt liegt gegenüber des Gasthauses Krone. Ab 17 Uhr gibt es Ponyreiten für Kinder, Westerntänze, Hufeisenwerfen, Glücksrad, Lagerfeuerromantik und ab 19.30 schwungvolle Musik der weiter
Polizeibericht
Hoher UnfallschadenSchwäbisch Gmünd. Ein VW-Passat musste am Dienstag gegen 16.50 Uhr auf der Mutlanger Straße anhalten, weil es vor ihm einen Rückstau gegeben hatte. Danach fuhren ihm gleich zwei Autos ins Heck. Zunächst prallte der Daimler eines 31-Jährigen auf der durch den Aufprall nach links auf die Gegenfahrbahn gedrückt wurde. Nun stieß die 27-jährige, weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDLilli Streckert, Hospitalgasse 34, zum 98. Geburtstag.Sofie Eichele, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 95. Geburtstag.Anna Feucht, Asylstraße 5, zum 89. Geburtstag.Anna Bundeschuh, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 85. Geburtstag.Willy Roß, Weißensteiner Straße 84, zum 83. Geburtstag.Katharina Timler, Klarenbergstraße 240m zum 81. Geburtstag.Elsa weiter
Kurz und Bündig
Schulsanierung Begonnen haben die Sanierungsarbeiten in der Igginger Grundschule. Darüber informierte der Igginger Bürgermeister Klemens Stöckle den Gemeinderat. Die Elektroheizung werde derzeit ausgebaut. Der Umstieg auf Gas soll in zehn Jahren 5000 Euro Ersparnis pro Jahr bringen, hofft Klemens Stöckle. weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
Tibetischer Mönch Ein tibetischer Mönch besucht Eschach. Tulku Lama Lobsang Tamcho Nyima ist ein hoch angesehener Doktor der tibetischen Medizin und Astrologie. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, das alte Heilwissen und kulturelle Erbe Tibets zu bewahren. Am Freitag, 3. August, um 19.30 Uhr wird Tulku Lama Lobsang mit dem Vortrag „Erfolg des weiter
Kurz und Bündig
Gschwend-Mittelbronn Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt für Samstag, 28. Juli, die Bevölkerung zur Marktzeit von 9.30 bis 11.30 Uhr zum Dorfhaus Mittelbronn ein. Der Bauernmarkt beim Dorfhaus in Mittelbronn bietet Gelegenheit, vielfältige Eigenprodukte aus Haus und Hof selbst zu vermarkten. Es gibt auch Kaffee und Kuchen. weiter
  • 176 Leser
Realschullehrerseminar

195 Zeugnisse verteilt

In einer Feierstunde im Festsaal des Seminars erhielten 195 Realschullehreranwärter und -anwärterinnen des Kurses 23 des Seminars für Lehrerbildung und Didaktik an Realschulen ihre Zeugnisse über die 2. Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen. weiter
VERABSCHIEDUNG 43 Jahre im Schuldienst, 29 Jahre als Rektor und 37 Jahre Ausbildungslehrer an der PH – Paul Kübler geht in den Ruhestand

800 Kinder auf dem Lebensweg begleitet

„Frau Stock, bhaldad Se Ihr Urkunde, i will dobleiba“ – mit diesen Worten wandte sich der scheidende Rektor der Heuchlinger Grundschule, Paul Kübler, an die Leitende Schulamtsdirektorin nach den mitreißenden Darbietungen seiner Schüler und Kollegen. weiter
parler-gymnasium Gemeinsamer Ausflug von Mitgliedern des Orchesters, der Theater-AG und der Technik-AG

Abschied im Europa Park

Das Orchester und das Theater-Ensemble des Parler-Gymnasiums verabschiedeten ihre langjährigen Mitglieder, die in diesem Jahr ihr Abitur gemacht haben. Daher fuhren etwa 50 Mitglieder der Arbeitsgemeinschaften zusammen mit Mitgliedern der Technik-AG in den Europa Park nach Rust. weiter

ADFC-Tour am Sonntag

Schwäbisch gmünd   Die ADFC-Tour am Sonntag, 29. Juli, führt durchs Lein- und Kochertal nach Niederalfingen zum Skulpturenweg und zur Marienburg. Die Tourenlänge beträgt 80 Kilometer. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Klösterle. weiter
  • 165 Leser

Alle Werkrealschüler erreichten die Mittlere Reife

In einer kleinen Feier wurden die Klassen 10 der Stauferschule verabschiedet. Alle Werkrealschüler haben die mittlere Reife erreicht. Klasse 10a: Fakiri, Mahmudscha Klasse 10b: Dammenmüller, Dennis (B) Hünerlier, Sahin Ergüven, Ismail Krepil, Falk Henkel, Mathias (B) Schunter, Frederik (B) Hiller, Sascha (B) Siegfreid, Steven Magno, Marco Surardamar, weiter

Altpapiersammlung in Hussenhofen

schwäbisch Gmünd-Hussenhofen   Die nächste Altpapiersammlung in Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz ist am Samstag, 28. Juli, und wird vom Sportverein durchgeführt. Das Altpapier sollte bis 8 Uhr handlich gebündelt oder in Kartons verpackt am Straßenrand abgelegt werden. weiter
  • 286 Leser

Ausflug der zukünftigen Schulanfänger 2007

Wie jedes Jahr unternahmen die „Großen“ des Kindergartens St. Antonius/ St. Elisabeth Bargau gemeinsam mit Ihren Erziehrinnen einen Abschlussausflug. Die Fahrt ging zum Nathurtheater Heidenheim zur „Biene Maja“. Das Bild entstand beim Spielplatz Nähe Naturtheater Heidenheim. weiter
  • 218 Leser
b 29 Autobahnzubringer bei Westhausen wird saniert

Bauarbeiten ab Montag

Am Montag, 30. Juli, beginnen die Arbeiten an der B 29 und den Rampen der A 7 im Bereich der Autbahnanschlussstelle Westhausen. Auf einer Strecke von 1,3 Kilometer wird der Straßenbelag erneuert. Zudem wird eine Abbiegespur zur Autobahnauffahrt Richtung Ulm neu angelegt. weiter

Bauherrn belohnen

Schwäbisch Gmünd CDU und Grüne im Gemeinderat befürworten in einem gemeinsamen Antrag, für den Bau eines Passivhauses pauschal 2000 Euro zur Verfügung zu stellen. Die Summe sollen auch Familien mit Kindern erhalten, die ein Haus bauen. Das sagte gestern Alfred Baumhauer im Gemeinderat.Nach der Sommerpause soll darüber im Gremium abgestimmt werden. weiter
  • 231 Leser
Festival Europäische Kirchenmusik Etat für 2009 genehmigt

Besucher strömen

Die Besucher strömen in die Konzerte des Festivals Europäische Kirchenmusik 2007, der Gemeinderat genehmigte gestern schon den Festivaletat für 2009. Es sind wieder 400 000 Euro. weiter

Blumen-Aquarelle in der Spitalmühle

Schwäbisch gmünd   Blumen-Aquarelle von Hildegard Beck sind bis zum 24. August in der Galerie der Spitalmühle zu sehen. Die Straßdorferin erfüllte sich mit 60 Jahren einen lang gehegten Wunsch und begann zu malen. Ihr Lieblingsthema sind immer wieder Blumenmotive. Die Ausstellung ist geöffnet montags und dienstags von 10 bis 12 Uhr, mittwochs weiter

Blut spenden in Schechingen

Mögglingen   Das Deutsche Rote Kreuz bittet dringend um Blutspenden. Gelegenheit dazu gibt es am Dienstag, 31. Juli, von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Schechingen. Blut sei gerade in der Urlaubszeit sehr knapp, so der Blutspendedienst des DRK. Zur laufenden Versorgung und zur Wiederherstellung der Sicherheitsreserve werden daher weiter

Bucher Dorfhock am Wochenende

Heubach-Buch   Die Partysaison läuft bereits, und die Mitglieder der Sport- und Dorfgemeinschaft Buch lassen es am Samstag, 28., und Sonntag, 29 Juli, krachen. Der Bucher Dorfhock beginnt am Samstag um 16 Uhr mit einem Fassanstich und am Sonntag schon ab 10 Uhr. Dabei sorgen Barkeeper und Köche für das leibliche Wohl. Die Band „One weiter
kreistag Beschäftigte der Werkstätten für behinderte Menschen warben in einer Aktion der Teilhabetage für ihre Anliegen

Dabei sein in Gesellschaft und Arbeitswelt

„Ich arbeite gerne“, steht auf den Postkarten. Sie zeigen behinderte Menschen, wie sie konzentriert ihre Aufgabe erfüllen. Zufrieden. Mit dem Gefühl: Ich werde gebraucht. Die Postkarten werden an Kreistagsmitglieder und Landrat verteilt, verbunden mit der Bitte: „Machen Sie sich dafür stark, dass diese Angebote erhalten bleiben“. weiter
Zur Person

Dank für zehn Jahre

LORCH   Christine Hepperle aus Lorch feierte kürzlich ihr zehnjähriges Betriebsjubiläum als Arzthelferin in der Kinder- und Jugendarztpraxis Weißer auf dem Haldenberg in Lorch. Während einer kleinen Feier bedankte sich Fachärztin Heidemarie Weißer für die engagierte und kompetente Arbeit. Sie überreichte Christine Hepperle einen Blumenstrauß weiter
  • 120 Leser
festival schloss kapfenburg Willy Astor verwandelt das Schloss in ein „Island of Sounds“

Das Popcorn redlich verdient

Popcorn war „in“ an diesem lausig kalten Abend auf Schloss Kapfenburg. Sogar Willy Astor wurde mit den süßen weißen Luftikussen versorgt, nachdem er über die zehnte Portion gespöttelt hatte, die vor ihm vorbei getragen wurde. Da war der sonnige Typ aus Bayern doch geplättet. Aber er und seine drei musikalischen Mitstreiter hatten sich die weiter

Die Schulband war in Sindelfingen aktiv

Die Schulband der Bettringer Uhlandschule unter Leitung von Rainer Pflanz sorgte letzte Woche in Sindelfingen für den rechten Ton. Im Floschenstadion der Filderstadt stand das Leichtathletik-Landesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ mit über 800 Schülern an. Da der ministeriell Beauftragte Günter Mayer gleichzeitig Rektor der Bettringer weiter
theater George Tabori ist tot

Ein weiser Provokateur

Persönlich war er unseres Wissens nie in der Region, aber seine dramatischen Spuren hat er dennoch hinterlassen. Der große Theatermacher George Tabori. Jetzt ist er mit 93 Jahren in Berlin gestorben. weiter
Landesgartenschau Workshop nach den Ferien

Entscheidung naht

Der Gemeinderat wird am 19. September entscheiden, welches Planungsbüro den Auftrag für die Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd erhalten wird. Zuvor gibt es einen Workshop. weiter
geburtstag Empfang zu Ehren des Stadtarchivars Dr. Klaus Jürgen Herrmann

Er macht Gmünd verständlicher

Dass die Gmünder immer mehr über die Geschichte ihrer Stadt erfahren, haben sie Klaus Jürgen Herrmann zu verdanken. Und weil der Leiter des Stadtarchivs gestern 60 Jahre alt wurde, gab der Gmünder Geschichtsverein einen Empfang zu seinen Ehren. weiter

Erlebnisgottesdienst in der St-Ulrich-Kirche

Heubach   Die Heubacher St.-Ulrich-Kirche bietet am kommenden Sonntag wieder etwas für die kleinsten Kirchenbesucher an: einen Erlebnisgottesdienst. Diese Form des Gottesdienstes, zu dem insbesondere kleinere Kinder mit ihren Eltern kommen können, beginnt um 11.15 Uhr. Anschließend kann man sich im großen Garten der St.-Ulrich-Kirche zum gemeinsamen weiter
Frauenforum Bei Treffen mit OB Wolfgang Leidig Ideen formuliert

Erneut ein WM-Fest?

Mitglieder des Frauenforums haben jüngst mit Oberbürgermeister Wolfgang Leidig in guter Atmosphäre und durchaus kontrovers über Projekte der Stadt und diskutiert. Ein Anliegen des Frauenforums ist es, zur Frauen-Fußballweltmeisterschaft im September ein Public-Viewing in der Innenstadt zu organisieren. weiter
Dokumentation Mitarbeiter des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) filmen diese Woche in Lorch

Fernsehteam fängt Schillers Leben ein

Ein Fernsehteam des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) ist derzeit in Lorch zugange. Es dreht eine Dokumentation zum Leben des Dichters Friedrich Schiller. Ab seinem fünften Lebensjahr wohnte er mit seiner Familie in Lorch und „wurde dort entscheidend geprägt“, weiß Redakteurin Dr. Ute Gebhardt vom MDR. weiter

Friedwald bei Göppingen?

wiesensteig Die Gemeinde Wiesensteig (Landkreis Göppingen) prüft die Möglichkeit, einen Friedwald einzurichten. Ein solches Waldstück für Bestattungen existiert bereits in Schwaigern bei Heilbronn. weiter
  • 235 Leser

Gartenfest des Liederkranzes

Schwäbisch gmünd   Der Liederkranz Bettringen veranstaltet am 28. und 29. Juli sein Gartenfest bei der Uhlandschule. Das Fest eröffnet am Samstag um 17 Uhr die vereinseigene Musikgruppe. Am Sonntag geht's weiter um 11 Uhr mit dem Mittagessen. Ab 16 Uhr unterhält der Musikverein Waldstetten. weiter
  • 202 Leser
AUSFLUG Uhlandschüler und Martinusschule im Landesmuseum

Geholfen und gebastelt

„Waren in der Steinzeit alle Arbeiten so anstrengend?“ Frage einer Uhlandschülerin, die zum Abschluss des Unterrichtsprojekts „Steinzeit“ im Landesmuseum in Stuttgart an ihrem Schwirrholz schrubbte. Doch trotz aller Mühe war die Exkursion mit Führung und Workshop für alle Teilnehmer ein eindrucksvolles Erlebnis. weiter

Gestern war allerletzter Schultag in Bargaus alter Schule

Im Jahre 1913 wurde das Bargauer Schulhaus gebaut. Generationen von Bargauern drückten dort die Schulbank. Nun ist Schluss. Gestern zogen die Grundschüler vom alten Haus in die Scheuelbergschule um. Ein Umstand, der bei vielen Bargauern Trauer hervorruft. Allen voran bei Ortsvorsteher Rainer Wamsler, der daher Trauerflor an den Fenstern für durchaus weiter

Gottesdienst zum Abschluss

Am Sonntag wurden beim Familiengottesdienst in der Martin-Luther-Kirche die Schulanfänger aus dem Kindergarten „Kinderinsel“ verabschiedet. Der Regenbogen, Gottes Schutzzeichen vor Überschwemmungen für Noah nach der Sintflut stand im Vordergrund des lebhaften Gottesdienstes, welchen Kinder und Erzieherinnen gestalteten. Stehen Regen und weiter
Hauptschule Nur jeder dritte Absolvent tritt Berufsausbildung sofort an

Handwerk hat noch Lehrstellen

Hauptschule, Lehre, Beruf, diesen klassischen Weg beschreiten immer weniger junge Leute. Nur noch 30 Prozent der Hauptschulabsolventen in Schwäbisch Gmünd können beruflich gleich starten weiter

Helfi-Kurs im Kindergarten St. Georg

Franz Barth vom Deutschen Roten Kreuz bildete die Vorschüler des Kindergartens St. Georg in Leinzell zu kleinen Helfis aus. An zwei Tagen wurde den Kindern erklärt, wie sie sich bei einem Notfall verhalten müssen, welche Notrufnummern wichtig sind und welche Auskunft die Rettungsstelle dringend benötigt. Aber nicht nur Theorie wurde gepaukt, auch die weiter

Heute TSB-Fußballer

Schwäbisch Gmünd Die Abteilungsversammlung der TSB-Fußballer findet am heutigen Donnerstag um 20 Uhr im Waldstadion Laichle statt. Es geht um Abteilungsberichte und auch um Neuwahlen. weiter

Ja zu Kindergarten- Ersatzräumen

Schwäbisch Gmünd Der Kindergarten St. Martin in Straßdorf wird wegen Baumängeln geschlossen. Die katholische Kirchengemeinde St. Cyriakus schafft, wie berichtet, raschen Ersatz im ehemaligen Grau-Gebäude. Die Stadt wird sich an den Investitionskosten mit rund 90 000 Euro beteiligen. Der Gemeinderat stimmte gestern für diese Lösung. Für die jährlichen weiter
ABMANGEL Heuchlingen zahlt bei Kindergärten 100 000 Euro zu

Kapazität vorhanden

Für die kommenden drei Jahre gibt es im Kindergarten St. Vitus in Heuchlingen genügend Kapazität. Dies gab Bürgermeister Peter Lang den Gemeinderäten bekannt. Für 2006 wird der Abmangel, den die Gemeinde trägt, rund 100 000 Euro betragen. weiter

Kindergartenkinder entdeckten das Naturatum

Bei strahlendem Sonnenschein machte die Tigerentengruppe des Johanneskindergartens aus Herlikofen einen tollen Erlebnis-Ausflug durch das Naturatum im Taubental. Los ging die Fahrt mit dem Bus nach Wustenriet zunächst in den Zwergenwald. Dort konnten die Kinder in nett hergerichteten Weidenzelten und Sitzgruppen aus Baumstumpfen vespern und spielen. weiter
Raiffeisenbank Maitis Ehrungen und positive Bilanz bei gut besuchter Generalversammlung

Kleinste selbstständige Bank zufrieden

Da die Ertragslage im vergangenen Jahr zufriedenstellend gewesen sei, bekommen die Mitglieder der Raiffeisenbank Maitis eine Dividende von sechs Prozent. Das gab Vorstand Gerald Neuwirth bei der Generalversammlung im Festzelt bekannt. weiter
TIERE Wilhelma-Erdmännchen haben auch Feinde

Krähen holen Jungtiere

Wachposten ist kein allzu begehrter Job, aber jeder der vier erwachsenen Erdmännchen in der Wilhelma ist mal dran. Denn die possierlichen Tiere haben auch in Stuttgart Feinde. weiter
geschichte Region Stuttgart will Römer-Grenze aufwerten

Mehr Wege zum Limes

Der Verband Region Stuttgart will den Limes in einen Landschaftspark einbinden: Der Verband und acht Kommunen aus dem Rems-Murr-Kreis einigten sich darauf, ein entsprechendes Konzept zu erarbeiten. Das ganze soll rund 70 000 Euro Kosten und bis zum Sommer nächsten Jahres fertig sein. weiter
ERÖFFNUNG Neuer Spielplatz in Täferrot

Meisterlicher Rasen für die Kinder

Seit langem war es ein Wunsch der Eltern, in der Ortsmitte von Täferrot einen Spielplatz zu errichten. Der Wunsch vieler Kinder ist nun in Erfüllung gegangen. Gestern konnte der neu geschaffene Spielplatz in der Ortsmitte Täferrot offiziell den Kindern übergeben werden. Ein Spielplatz im Übrigen, der etwas mit dem VfB Stuttgart zu tun hat. weiter

Mit dem Zeugnis in der Tasche baden gehen

Nach der Zeugnisübergabe der Sprung ins kalte Wasser? Diese Situation erleben Gmünder Schüler ganz real. Auch gestern, am letzten Schultag, trafen sich wieder zahlreiche Pennäler am Marienbrunnen auf dem Marktplatz zum Badevergnügen, das viele nicht ganz freiwillig erlebten. (Fotos: Tom) weiter
Realschule Mutlangen Schulolympiade des Schulvereins

Mit Geschick und klarem Köpfchen

Der Schulverein hatte eine Schulolympiade an der Realschule Mutlangen organisiert. Während die Klassenstufen 8 bis 9 einen Sporttag gestalteten, wurde für die unteren Klassenstufen ein Schulwettkampf durchgeführt. weiter

Monolog in der S-Bahn

stuttgart Was kann man in der S-Bahn tun? Zeitung lesen zum Beispiel. Aus dem Fenster schauen. Dösen. Oder Varus' Monolog über die Hermann- Schlachten in moderner Abwandlung hören – morgen von 14 bis 16 Uhr in den S-Bahnen zwischen Haupt- und Nordbahnhof: Da wird der Schauspieler Dietrich Kuhlbrodt in der Rolle des Varus einen Monolog in der S-Bahn weiter

Musikschule und Bauhof

WALDSTETTEN   Wie viel Geld die Gemeinde Waldstetten in den kommenden Jahren für die Musikschule Waldstetten bezahlen soll, werden die Gemeinderäte heute in ihrer Sitzung besprechen. Zudem wird das Gremium entscheiden, welche Firmen Arbeiten am Feuerwehrgerätehaus und Bauhof sowie am Erweiterungsbau des Wasserhochbehälters Weilerstoffel übernehmen weiter
Obst- und Gartenbauverein Lorch Vorstände des Bezirksverbandes Schwäbisch Gmünd sind zu Besuch

Neue Wege mit dem „Garten der Sinne“

Gespannt und neugierig waren sie schon, die 17 Vorstände des Bezirksverbandes Schwäbisch Gmünd, als sie die Reise nach Lorch antraten. Denn dort versucht ein Verein auszubrechen aus dem Rahmen der bisher bekannten Lehrgärten oder Obstbaumgrundstücke und will neue Wege gehen. weiter
VERSORGUNG Landeswasserversorgung

Neuer Partner

Am 1. August beginnt eine neue Zeitrechnung für die Trinkwasserversorgung von Heubach. Die Landeswasserversorgung (LW) übernimmt einen Teil der Verantwortung für die Wasserversorgung von Heubach. weiter

OB gegen Zeiselberg-Bebauung

Schwäbisch Gmünd Bedenken gegen eine Bebauung des Oberen Zeiselbergs äußerte Stadträtin Heidi Preibisch gestern im Gemeinderat. Es sei ein schöner Aussichtspunkt mit herrlichem Blick über die Stadt. Die Wohnlage an dieser Stelle sei durch den starken Verkehr vor allem an der Oberbettringer Straße beeinträchtigt. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig pflichtete weiter
SG Heubach Vereinspokalschießen – Siegerehrung in der Bärenhalde

Rotes Kreuz treffsicher

Eine gute Beteiligung vermeldet der Vorstand der SG Heubach am Vereinspokalschießen. Jetzt wurden die Sieger im Schützenhaus in der Bärenhalde geehrt. weiter
Hilfe für Togo Grundschüler spenden für Kinder in Afrika

Schulranzen gehen auf Reise

Die 200 Schulranzen, die Grundschüler für die Kinder in Togo in Afrika stiften, sind nur ein kleines Mosaiksteinchen in einem großen Projekt: Im November geht eine Delegation aus Waldstetten nach Togo und kümmert sich um zahlreiche Aktionen vor Ort. weiter
XL-Ü-KIDS Mögglingen Autowaschaktion für ein Schulprojekt in Kolumbien

Sich für andere eingesetzt

Wie sieht denn ihr Auto aus? Knapp 50 Autobesitzer fühlten sich durch diese freundliche Aufforderung angesprochen und brachten ihren Wagen zur Autowaschaktion der Mögglinger „XL-Ü-Kids“. Kinder der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde wuschen und polierten mit Begeisterung einen Tag lang Autos auf dem Bauhof in Mögglingen. weiter

Slow Motion und Studium

aalen   Damit in den Sommerferien keine Langeweile aufkommt, biete die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) gemeinsam mit dem Haus der Jugend (HdJ) auch in diesem Jahr ein Ferienprogramm an. Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können Kinder heute und morgen bei den Trickfilm-Workshops. Der Studiengang Informatik zeigt, wie die Stop-Motion-Technik weiter

So viele Brände wie noch nie

stuttgart 1114 mal brannte es im vergangenen Jahr in Stuttgart. Damit macht die Stadt zwar im bundesweiten Vergleich einen sicheren Eindruck. Intern aber ist die Summe alarmierend: Noch nie musste die Stuttgarter Feuerwehr so oft ausrücken. Vor allem viele mittelgroße Brände loderten. acht Menschen kamen dabei ums Leben. Deshalb rät Stuttgarts Feuerwehrchef weiter
  • 108 Leser
Senioren

Sommerfest in Mutlangen

Strahlendes Wetter herrschte beim Sommerfest der Mutlanger Senioren rund um die Begegnungsstätte. Der Vorsitzende des Fördervereins, Bürgermeister Peter Seyfried, konnte eine große Zahl von Senioren begrüßen. weiter

Spaß bei der Villa Maus

Schwäbisch Gmünd-Rechberg Bei schlechtem Wetter starteten die Viertklässler der Scherr - Grundschule zu ihrem Abschlussausflug auf das Kalte Feld mit Übernachtung im Franz - Keller - Haus. Die Wanderung führte von Rechberg über den Stuifen am Reiterleskapelle vorbei. Dort erfuhr die Klasse Wissenswertes über die Linde und ihre Geschichte. Die letzten weiter
Täferroter Grundschule Besuch beim Schäferhundeverein

Spektakuläre Verfolgung

Die gesamte Grundschule Täferrotbesuchte den Schäferhundeverein (SV) in Herlikofen. Die 50 Schüler und vier Lehrer unter der Leitung von Schulleiter Junker nutzten diesen Tag als Wandertag. weiter

Spiel und Spaß am Wirtsberg

Der Kindergarten Regenbogen in Heubach lud zu einem Familienausflug ein. Zum Auftakt gab es ein Begrüßungslied, dem eine Ehrung der Elternbeiräte folgte. Diese haben den Kindergarten teilweise schon über Jahre engagiert unterstützt und wurden so zum Vorbild und Ansporn für andere. Nach dem offiziellen Teil konnte mit dem Geländespiel begonnen werden. weiter
Sportleistungszentrum Gemeinderat beschließt Konzeption und Ausschreibungsverfahren für Halle im Unipark – OB Wolfgang Leidig:

Sporthalle ein „großes Abenteuer“

Für OB Wolfgang Leidig ist es ein „großes Abenteuer“: Der Gemeinderat hat gestern bei drei Enthaltungen eine Konzeption für eine Sporthalle im Unipark und ein Ausschreibungsverfahren für diese beschlossen. Baubeginn soll im Juni 2008 sein. weiter

Sportskanonen ergattern T-Shirts

Schwäbisch Gmünd   Wer in Sport eine Eins im Zeugnis stehen hat, der bekommt bei Sport-Schoell gratis ein T-Shirt. Diese Aktion gibt's schon seit einigen Jahren und längst genießen die T-Shirts bei der Jugend Kultstatus und sind heiß begehrt. Weisen sie den Träger doch als echte Sportskanone aus. Gestern, nach der Zeugnisvergabe, strömten weiter
Guten Morgen

Starke Typen

Interessant die Aufgabenstellung, die Schüler einer dritten Klasse zu bewältigen hatten. „Welche Frauen und Männer findest du ‚stark’?“, lautete die Frage. Bilder der Idole sollten aus der Zeitung ausgeschnitten und aufgeklebt werden. Und jeder Schüler sollte erklären, warum sie oder er diese oder jenen „stark“ findet. weiter

Südtiroler Weinfest

aalen   Ein Vierteljahrhundert hat das Südtiroler Weinfest bereits auf dem Buckel. Verschleißerscheinungen sind ihm deshalb aber nicht anzumerken. Morgen beginnt das vom DRK-Ortsverein und dem Weinmarkt Grieser organisierte Fest um 18 Uhr traditionell mit dem Aufwiegen des OB am Spritzenhausplatz.ale. Am Freitag und Samstag werden die Original weiter
JAKOBI-ESSEN / Heubacher Räte trafen sich gestern Jakob Uhlmann zu Ehren

Thema Stadthalle auch hier präsent

Der 25. Juli ist Jahr für Jahr ein besonderer Tag für Bürgermeister Klaus Maier und die Heubacher Stadträte: Am Jakobitag treffen sie sich, um dem engagierten Heubacher Jakob Uhlmann zu gedenken. Ganz sorglos konnten die Räte das Mahl trotzdem nicht genießen: Das Thema Stadthalle blieb auch hier stets präsent. weiter

Tipps und Infos zur Rente

Waldstetten   Mitarbeiter des Regionalzentrums Aalen der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg informieren am Dienstag, 31. Juli, im Waldstetter Rathaus. Die Rentenexperten sind von 8.30 bis 11.30 Uhr vor Ort und beraten in allen Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung. Interessierte können vorab telefonisch Termine vereinbaren. weiter

Um den See

Der evangelische Kindergarten Lindach veranstaltete einen Sommer- Familien- Ausflug um den Hagerwaldsee. Pünktlich zum Start vertrieb die Sonne die letzten Regenwolken und man konnte gutgelaunt den Weg durch Wald und Feld antreten. Ziel war ein toller Spielplatz nahe der Heinlesmühle. weiter
  • 212 Leser

Vortrag im Seniorenzentrum

Lorch   Die Heimleitung des Seniorenzentrums Lorch lädt am Montag, 30. Juli, zum Vortrag mit dem Titel „Unser Pflege- und Wohnkonzept: soviel Unabhängigkeit wie möglich – soviel Unterstützung wie nötig“. Beginn ist um 18 Uhr im Seniorenzentrum am Haldenberg 10 in Lorch. An der Konzeption des Heims Interessierte sind dabei weiter
  • 213 Leser

Wanderausfahrt in den Schwarzwald

Lorch   Die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins fährt diesen Sonntag um 8 Uhr ab dem Bahnhof Lorch mit dem Bus nach Kaltenbronn. Der Wanderweg dort führt durch das Naturschutzgebiet Wildseemoor, vorbei am Wildsee und an der Weißensteinhütte. An der bewirteten Grünhütte gibt es Mittagessen. Danach geht’s zur Sommerbergbahn, welche weiter
Tanzkreis Wissgoldingen Gelungenes Sommerfest

Wiederholung gewünscht

Ein Jahr lang hatten die Mitglieder des Tanzkreises Wissgoldingen darauf gewartet. Nun war esendlich wieder soweit: Sie feierten ihr Sommerfest. weiter

Wirbelsäulen-Qigong zum Kennenlernen

schwäbisch Gmünd   In ihrem Sommerprogramm bietet der Seniorentreff Spitalmühle am Montag, 30. Juli, von 9 bis 11 Uhr Wirbelsäulen-Qigong im Gymnastikraum der Spitalmühle. Die sanften Wirbelsäulenbewegungen regen die Funktion der inneren Organe an. Info unter Tel. (07171)/ 6035080. weiter
  • 162 Leser
Bürgerbegehren

Zeit für Diskussion und Information

1399 Unterschriften gegen den Heubacher Stadthallenbeschluss wurden gesammelt. Die Initiatoren der Bürgerinitiative bedanken sich bei Bürgern und Helfern. Noch keine Gespräche haben die Fraktionen von BL und CDU darüber geführt, wie sie mit dem Votum umgehen. weiter
Feinstaub Bürgermeister Bläse verhandelt mit Regierungspräsidium über drohende Umweltzone

Ziel: Nachteile für Gmünd abwenden

Bei Gesprächen mit dem Regierungspräsidium (RP) versuchte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die drohende Einführung einer Umweltzone für Gmünd abzuwenden. Schriftliche Unterstützung hierbei kam vom Landrat. Bislang jedoch zeigt sich das RP unnachgiebig. Die Verhandlungen indessen gehen weiter. weiter
WIRTSCHAFT Geiger Industrielackierungen GmbH in Iggingen-Brainkofen insolvent - 250 Mitarbeiter bangen um ihre Arbeitsplätze:

Zu viele Aufträge nicht kostendeckend

Die in den letzten Jahren rasant gewachsene Geiger Industrielackierungen GmbH im Gewerbegebiet Iggingen-Brainkofen ist in finanzielle Schieflage geraten. Gestern stellten die Geschäftsführer beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Bürgermeister Klemens Stöckle hofft mit den 250 Beschäftigten, „dass eine Sanierung gelingt weiter

Regionalsport (4)

Pétanque Großer Erfolg für die Heubacher Boulespieler

Ab jetzt Oberliga

Nach zwei Vizemeisterschaften hintereinander hat's doch noch geklappt. Der bislang größte Erfolg der Heubacher Pétanquespieler ist perfekt: die Meisterschaft in der Landesliga und damit der Aufstieg in die Oberliga. weiter
  • 125 Leser
schwimmen SVG-Ehrenvorsitzender Wolfgang Patzke ist 60 Jahre – Und immer noch aus dem Verein nicht wegzudenken

Trainieren für die Europameisterschaft

Von 1983 bis 2003 stand er an der Spitze des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd, danach wurde er zum Ehrenvorsitzenden berufen. Am Sonntag feierte Wolfgang Patzke seinen 60. Geburtstag und machte sich zusammen mit seiner Frau Helga in die Schweizer Alpen nach Arosa auf – ab in den Urlaub. weiter
portrÄT Die Radballer der Normannia richteten direkt nach dem 2. Weltkrieg eine deutsche Meisterschaft aus und verbanden damit schon früh Sportler im geteilten Deutschland

Über drei Jahrzehnte deutsche Spitzenklasse

Als die deutschen Sportler unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg durch die vier Besatzungszonen getrennt waren, gehörten die Normannia-Radballer zu den ersten Sportlern, die die Grenzen durchbrachen. 1947 richteten sie sogar die ersten deutschen Meisterschaften aus. Und die Erfolge ließen auch nicht lange auf sich warten – bis Mitte der 70er Jahre weiter

Überregional (113)

HERTHA / Madrid überweist eine Million Euro für Berliner

18-Jähriger wechselt zu Real

Transfer-Sensation beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC: Der erst 18 Jahre alte Verteidiger Christopher Schorch wechselt zum spanischen Meister Real Madrid. Geschätzte Ablösesumme: eine Million Euro. 'Ein Traum geht in Erfüllung', bestätigte der Jugend-Nationalspieler. Heute reist Schorch zur sportärztlichen Untersuchung in die spanische Hauptstadt. weiter
  • 226 Leser
TUI / Neues Unternehmen mit Sitz in London geplant

Aktionäre stimmen der Fusion mit First Choice zu

Der Tui-Konzern hat eine Hürde zur Fusion seiner Reisesparte mit dem britischen Reiseveranstalter First Choice genommen. Die First Choice-Aktionäre stimmten der Fusion gestern in London zu und machten den Weg frei für die Gründung des neuen gemeinsamen Unternehmens Tui Travel PLC. Es soll seinen Sitz in London haben und ab 3. September an der Londoner weiter
  • 399 Leser
LIGAPOKAL-HALBFINALE / Der FC Bayern gewinnt beim VfB Stuttgart 2:0

Alt-Meister revanchiert sich

45 500 Zuschauer sehen Tore von Ribéry und Wagner
Der FC Bayern steht im Finale des Fußball-Ligapokals. Der deutsche Rekordmeister setzte sich gestern Abend vor 45 500 Zuschauern im Daimlerstadion gegen den VfB Stuttgart verdient mit 2:0 (1:0) durch und trifft nun am Samstag im Endspiel auf den FC Schalke 04. weiter
  • 317 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Ligapokal, Halbfinale VfB Stuttgart - FC Bayern 0:2 (0:1) Stuttgart: Schäfer - Beck (61. Ewerthon), Fernando Meira, Gledson, Boka - Meißner (55. Hitzlsperger) - Hilbert, Khedira, Farnerud - Da Silva (88. Mandjeck) - Cacau. Tore: 0:1 Ribery (8.), 0:2 Wagner (66.). - Zuschauer: 45 500. 1. FC Nürnberg - Schalke 04 2:4 (1:3) Finale: Schalke 04 weiter
  • 326 Leser

Aus Fusion entstanden

Der Automobilzulieferer Siemens VDO ist eine der größten Sparten des Siemens-Konzerns. Das Unternehmen mit weltweit 53 000 Mitarbeiter, ist spezialisiert auf elektronische Fahrzeugsysteme. So liefert Siemens VDO etwa Abstandskontrollgeräte, Spurassistenten oder Einparkhilfen sowie Diesel-Einspritzanlagen. Darüber hinaus werden Unterhaltungsgeräte und weiter
  • 470 Leser

Ausstellung

Gespiegelte Räume Der Freiburger Maler Martin Kasper schafft in seinen Kunstwerken Innen- und Außenräume von beeindruckender Kraft. Bis zum 2. September zeigt die Städtische Galerie Villingen-Schwenningen Werke des Künstlers in der Ausstellung Martin Kasper - raumerinnern. Allein mit der Wirkung der Farben und der Textur im Auftrag auf die Leinwand weiter
  • 332 Leser
IOC / Vizepräsident geht von Wiederwahl des Belgiers aus

Bach setzt weiter auf Rogge

IOC-Vize Thomas Bach geht fest davon aus, dass sich Jacques Rogge 2009 zur Wiederwahl als Präsident des Internationalen Olympischen Komitees stellt. Er gehe sogar davon aus, dass es keinen Gegenkandidaten für den Belgier geben werde, der 2001 die Nachfolge des Spaniers Juan Antonio Samaranch angetreten hatte und laut IOC-Charta bis 2013 amtieren könnte. weiter
  • 262 Leser
WIRBEL / Müssen geschützte Kängurus ihr Leben für Fußball-Schuhe lassen?

Beckham trägt lieber Synthetik

Sogar verletzt hat Superstar David Beckham in Los Angeles (US-Staat Kalifornien) weiter für Wirbel gesorgt. Gestern hat der deutsche Sponsor (Adidas) des Engländers Medienberichte zurückgewiesen, nach denen das oberste kalifornische Gericht den Verkauf des Beckham-Fußballschuhs untersagt habe, weil er aus verbotenem Känguru-Leder hergestellt ist. 'Fakt weiter
  • 283 Leser

Boom geht weiter. ...

...Der Münchner Triebwerkshersteller MTU Aero Engines rechnet bis ins Jahr 2010 mit einer guten Auslastung, sagt Udo Stark, der Chef des Unternehmens. Auf unserem Bild arbeiten zwei MTU-Mitarbeiter an einem Triebwerk. Der Überschuss soll in diesem Jahr auf 150 Mio.EUR steigen, es werden 2,6 Mrd. EUR Umsatz erwartet. Vor allem Dank internationaler Bestellungen weiter
  • 394 Leser
STEUER / Damit der Wunsch nach dem Eigenheim in Erfüllung geht

Chef-Kredit bei der Baufinanzierung

Die Wirtschaft boomt, die meisten Unternehmen machen wieder ordentliche Gewinne. Dadurch ist zugleich die Bereitschaft gestiegen, Mitarbeitern unter die Arme zu greifen - etwa mit Arbeitgeber-Darlehen. Vor allem bei der Baufinanzierung kann das sehr hilfreich sein. weiter
  • 414 Leser
FILM

Constantin contra Schlöndorff

Volker Schlöndorff kritisiert die engen Verknüpfung von Kino- und TV-Produktionen. Die Constantin Film hat ihn darum als Regisseur für 'Die Päpstin' entlassen. weiter
  • 282 Leser
SIEMENS / Bieterkampf ist überraschend schnell entschieden

Conti greift sich VDO

Münchner kaufen im Gegenzug US-Medizintechnikfirma
Der Siemens-Konzern setzt seinen radikalen Umbau mit dem Verkauf des Autozulieferers VDO und einem Milliarden-Zukauf in den USA unter dem neuen Chef Peter Löscher mit hohem Tempo fort. VDO-Käufer Continental hat auch auf das nationale Interesse verwiesen. weiter
  • 454 Leser
LEICHTATHLETIK / Super Grand Prix in Monte Carlo

Danny Ecker erklimmt ungeahnte Höhen

Danny Ecker hat beim Super Grand Prix in Monte Carlo gewonnen. Der Stabhochspringer nährte die Hoffnungen auf eine Medaille bei der Leichtathletik-WM in Osaka. weiter
  • 279 Leser
KUBA / Für die Menschen hat sich nichts geändert, seit der Revolutionsführer die Macht abgegeben hat

Das erste Jahr ohne Fidel

Millionenzahlungen aus Venezuela halten die Wirtschaft am Leben
Vor einem Jahr trat Fidel Castro letztmals in der Öffentlichkeit auf, zum 31. Juli gab er die Macht an seinen Bruder Raúl ab. Doch auf Kuba hat sich nichts geändert. weiter
  • 329 Leser
AKTIENMÄRKTE

Der Dax sackt erneut ab

Der deutsche Aktienmarkt tendierte gestern schwach. Der Leitindex Dax gab im Vormittagshandel bis auf 7702 Punkte nach. Im Verlauf setzte dann eine leichte Erholung ein, die jedoch nicht von Dauer war. Da auch die US-Märkte zeitweise ins Minus rutschten, gab es für den Dax nur die Richtung runter. Im Mittelpunkt des Interesses standen Continental und weiter
  • 359 Leser
OLYMPIA / Karl Link gibt nach 20 Jahren die Leitung des Stuttgarter Stützpunkts an Sylvio Kroll ab

Der schwäbische Holzkopf verlässt das Chef-Büro

Am Dienstag hat Karl Link seinen letzten Arbeitstag. Dann übergibt er die Leitung des Stuttgarter Olympiastützpunkts an Sylvio Kroll. Ein paar Dinge wird der Turner sicher anders machen als der Radfahrer, aber viele Ansichten und Einstellungen verbinden die beiden. weiter
  • 339 Leser
SCHLOTT

Drohende Kündigungen

Der Tiefdruckkonzern Schlott hat im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2006/07 rote Zahlen geschrieben. Gründe seien die weiterhin schlechte Auftragslage und der fortlaufenden Preisverfall durch den Konkurrenzkampf in der Branche. Schlott, hinter Prinovis Branchenzweiter auf dem europäischen Markt, will Kosten senken und an das Marktpreisniveau im weiter
  • 423 Leser
TISCHTENNIS

DSF an der Platte

Aufwertung einer Randsportart: Das Deutsche Sportfernsehen (DSF) zeigt in der kommenden Saison die Spiele der Tischtennis-Bundesliga in einer wöchentlichen Zusammenfassung. Die Sendung wird jeweils dienstags um 14.00 Uhr ausgestrahlt und dauert eine halbe Stunde. Auch von den Playoffs wird das DSF in Zusammenfassungen berichten. weiter
  • 349 Leser
RAD

Däne ist nicht aufzuhalten

Spitzenreiter Michael Rasmussen hat seinen Vorsprung bei der Tour de France mit seinem zweiten Etappensieg ausgebaut. Aber wenige interessiert das. weiter
  • 281 Leser
TIERE / Storch schon seit acht Jahren unter Beobachtung

Ein neuer Sender für 'Maxi'

Ein kleiner Sender samt Antenne auf dem Rücken - schon können die Flugrouten der Weißstörche auf dem Weg in ihre Winterquartiere mittels Satellit genau verfolgt werden. Am längsten unter Beobachtung steht die Störchin 'Maxi', die jetzt einen neuen Sender brauchte. weiter
  • 322 Leser
RÜGEN

Erste Strandhochzeit

Erstmals ist in Deutschland eine Ehe am Strand geschlossen worden. Die Hochzeit fand gestern in Göhren auf der Insel Rügen statt. Auf dem weißen Sand des Ostseebades gaben sich Maik (28) und Birgit (35) Fye aus Thale im Harz das Jawort. Für den feierlichen Akt musste ein Zelt aufgebaut werden, da die deutschen Bestimmungen geschlossene Räume fordern. weiter
  • 249 Leser
POP / Damien Rice in der Stuttgarter Liederhalle

Eruptionen des Glücks

Damien Rice spielte das letzte Konzert seiner Europatournee in der Stuttgarter Liederhalle mit überraschend heftigen Versionen seiner besten Songs - umjubelt. weiter
  • 359 Leser
STAATSVERTRAG / Entwurf unterzeichnet

Evangelische Kirchen mit dem Land einig

Der Staatskirchenvertrag kann dem Landtag vorgelegt werden. Regierungschef Oettinger und die beiden evangelischen Bischöfe unterzeichneten das Werk gestern. weiter
  • 266 Leser

Fingerzeig. Im schweizerischen ...

...Gstaad findet derzeit die Beachvolleyball-WM statt, die mit einer Million Dollar dotiert ist. Hier gibt eine Teilnehmerin ihrer Kollegin geheime Zeichen, welcher Spielzug dran ist. Ein deutsches Sextett steht in der K.o.-Runde der besten 32. weiter
  • 399 Leser
ALPEN

Frau stirbt bei Bergtour

Eine 48-jährige Frau aus Hausen ob Verena (Kreis Tuttlingen) ist bei einer Bergtour in den italienischen Alpen ums Leben gekommen. Ob die Bergsteigerin erfroren ist, konnte ein Polizeisprecher in Tuttlingen nicht sagen. Nach seinen Angaben gehörte die Bergtouristin zu einer sechsköpfigen Gruppe, die am Vortag in 4500 Meter Höhe im Gebiet Monte Rosa weiter
  • 226 Leser
FUSSBALL / Aufatmen bei Werder Bremen

Frings erst geschockt, dann erleichtert

Dem Schock folgte die Erleichterung: Eine zweite Untersuchung von Torsten Frings hat bei Werder und bei Bundestrainer Joachim Löw Freude ausgelöst. weiter
  • 339 Leser
PORSCHE

Führung gewählt

Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche hat die Führungsspitze für seine Europa AG gewählt: Wendelin Wiedeking wurde gestern auf der konstituierenden Aufsichtsratssitzung erwartungsgemäß zum Chef der neuen Gesellschaft und Finanzvorstand Georg Härter zu seinem Stellvertreter bestimmt. Beide Manager behalten nach Unternehmensangaben ihre Positionen bei weiter
  • 489 Leser
LANDTAG / Besseres Studium wollen alle

Gebühren umstritten

90 Millionen Euro nehmen die Unis durch Studiengebühren ein. Bessere Studienbedingungen sollen die Folge sein. Das versicherte Minister Frankenberg erneut. weiter
  • 254 Leser
KRIMINALITÄT

Geldautomaten manipuliert

Weil er Geldautomaten manipuliert haben soll, ist ein 39 Jahre alter Mann verhaftet worden. Wie die Esslinger Polizei gestern mitteilte, soll er sich an 15 Geldausgabeautomaten von Banken in den Kreisen Esslingen, Göppingen, Ulm, Reutlingen und Rottenburg zu schaffen gemacht haben. Mit der 'Skimming' genannten Methode soll er 450 Kartendaten ausgelesen weiter
  • 265 Leser
VERLAGE

Gerd Hatje gestorben

Der Stuttgarter Verleger Gerd Hatje ist tot. Wie der Hatje Cantz Verlag mitteilte, starb der leidenschaftliche Büchermacher am Dienstag im Alter von 92 Jahren. Hatje hatte 1945 einen heute international bedeutenden Verlag für Kunst, Fotografie und Architektur gegründet. Der gebürtige Hamburger war in den 1930er Jahren in den Südwesten gekommen. weiter
  • 422 Leser
WESTLB / Entscheidende Bedeutung der heutigen Sondersitzung des Aufsichtsrates in Düsseldorf

Gesamtem Vorstand droht das Aus

Angeblich Informationspflicht gegenüber dem Kontrollgremium verletzt
Dramatische Entwicklung bei der Westdeutschen Landesbank: Der gesamte Vorstand soll ausgetauscht werden, heißt es in gut informierten Kreisen. weiter
  • 399 Leser
LIBYEN / Beziehungen mit der EU sollen vertieft werden

Gespräche voll gegenseitigem Misstrauen

Die bulgarischen Krankenschwestern und der Arzt sind frei, nun will die EU enger mit Libyen zusammenarbeiten. Das Vertrauen auf beiden Seiten ist gering. Nach der Freilassung der fünf bulgarischen Krankenschwestern und eines Arztes aus libyscher Haft plant Frankreich einen Neustart seiner diplomatischen und wirtschaftlichen Beziehungen zu Tripolis. weiter
  • 299 Leser

Getreide wächst schlecht. ...

...Enttäuscht sind die Bauern über die bisherige Getreideernte: Sie melden Einbußen von bis zu 20 Prozent bei der Winter- und Sommergerste sowie dem Winterraps. Nur in Bayern ist die Raps- und Weizenernte zufrieden stellend. Gründe sind Trockenheit und darauf folgender, lang anhaltender Regen - beides wirkt sich negativ auf die Getreidequalität aus. weiter
  • 422 Leser

Gut, dass es ...

...den Sommer gibt. Dieses Modell führt bei einer Modenschau im brasilianischen São Paulo eine Bikini-Kreation vor. Ein echter Hingucker. weiter
  • 279 Leser
AMAZON / Deutlicher Umsatzanstieg

Harry Potter verzaubert

Der weltgrößte Online-Einzelhändler Amazon.com hat im zweiten Quartal 2007 dank einer rasanten weltweiten Expansion mit seinem Buch-, Musik- und Elektronikgeschäft den Gewinn mehr als verdreifacht. Amazon.com verdiente 78 Mio. Dollar gegenüber nur 22 Mio. Dollar im Vorjahresabschnitt. Der Quartalsumsatz legte um 35 Prozent auf 2,9 Mrd. Dollar zu. Damit weiter
  • 362 Leser
PORTRAIT / Continental-Chef Manfred Wennemer

Harter Kostenmanager

Mit seinem Unternehmen Continental ist Manfred Wennemer auf Erfolgskurs. Kritisiert wird er aber für seine Personalpolitik und Verlagerungen ins Ausland. weiter
  • 384 Leser
ITALIEN / Polizei kommt einem Imam und seinen Plänen zum Heiligen Krieg auf die Schliche

Hassprediger mit reichem Waffenarsenal

In Italien wird über eine stärkere Kontrolle der Moscheen nachgedacht. Der Grund: In Perugia flog ein marokkanischer Imam auf, der für den Heiligen Krieg schon chemische Waffen gehortet hatte. weiter
  • 221 Leser

Hoffen auf EU

Der nächste Markstein bei der Verwirklichung von Stuttgart 21 ist die Entscheidung der EU über die Förderfähigkeit. Der Bund hat Mittel aus dem EU-Topf beantragt, in dem bis 2013 rund 5,5 Milliarden Euro bereit stehen. Mehr als 20 vordringliche europäische Verkehrsprojekte konkurrieren darum. Darunter sind vier baden-württembergische: der Umbau des weiter
  • 254 Leser
MASCHINENBAU

Höhere Investitionen

Der Standort Deutschland wird für Maschinenbauer attraktiver: Getragen vom kräftigsten Wachstum seit Ende der 60er Jahre investieren die Firmen wieder stärker. Mehr als drei Viertel der Unternehmen wollen ihre Betriebe im Inland in den nächsten fünf Jahren vergrößern, lautet das Ergebnis einer Mitgliederbefragung des Verbandes Deutscher Maschinen- und weiter
  • 413 Leser
TENNIS / Turnier in Indianapolis abgesagt

Kiefer schon wieder verletzt

Nicolas Kiefer musste auf seinem Weg zu den US Open einen Rückschlag hinnehmen und kann beim Herren-Tennisturnier in Indianapolis nicht wie erhofft Matchpraxis sammeln. Der 30 Jahre alte Tennisprofi aus Hannover sagte gestern seinen Start wegen einer Knieverletzung ab. Nach ärztlichem Rat sei er wegen einer 'Entzündung im Knie und Flüssigkeit' nicht weiter
  • 313 Leser
PROZESS / Steuerberater wollen vom Freistaat Bayern 600 000 Euro Gebühren

Kioskbesitzerin sollte 2,1 Milliarden Euro Steuern zahlen

Als der Steuerbescheid vom Finanzamt kam, traute eine Münchner Kioskbesitzerin ihren Augen nicht: Insgesamt 2,1 Milliarden Euro sollte sie allein für den Oktober 2006 zahlen. Auf ihren Protest hin sagte das Finanzamt zwar telefonisch eine Korrektur zu - die blieb bis zum Zahltag aber aus. Die Geschäftsfrau schaltete ihren Steuerberater ein, und der weiter
  • 377 Leser
TÜRKEI

KOMMENTAR: Beklemmung in der Uniform

Das klare Wahlergebnis zugunsten der AK-Partei des Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan hat die Lage in der Türkei nicht beruhigt. Denn wenn nicht bald ein Staatspräsident gewählt wird, muss sich das neue Parlament gleich wieder auflösen. Es ist in vielen Demokratien üblich, dass die stärkste politische Kraft für dieses Amt ein Vorschlagsrecht hat. weiter
  • 365 Leser
STEINMEIER

KOMMENTAR: Denksportaufgabe für Merkel

Es ist bemerkenswert, wie sehr sich der ansonsten eher zurückhaltende Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) in den vergangenen Tagen selbst ins Rampenlicht rückt. Zuerst sorgte er mit voreiligen Einlassungen zur Todesursache der deutschen Geisel in Afghanistan für Verwunderung. Nun stellt er sich hin und verkündet, dass sich die Terrorgefahr in weiter
  • 284 Leser
SIEMENS

KOMMENTAR: Fahrt aufgenommen

Peter Löscher meint es ernst. Der neue Siemens-Chef will den Elektro-Konzern weniger breit aufstellen und schneller machen - und schaltet dabei den Turbo ein. Der Verkauf des Automobilzulieferers VDO spült 11,4 Milliarden Euro in die Kasse. Das ist mehr, als der zunächst geplante Börsengang eingebracht hätte. Ein Erfolg also. Aber sofort wird ein Teil weiter
  • 418 Leser
SCHIEDSRICHTER

Krug kapituliert vor Boss Roth

Der ehemalige Fifa-Schiedsrichter Hellmut Krug wird den Deutschen Fußball-Bund (DFB) verlassen. Die Zusammenarbeit endet am 31. Juli, bestätigte DFB-Mediendirektor Harald Stenger. Krug stand beim DFB der Abteilung Schiedsrichterwesen vor und war in der Frage der Aus- und Fortbildung der Referees mit Volker Roth, dem Vorsitzenden des DFB-Schiedsrichter-Ausschusses, weiter
  • 294 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Rückschläge bei Windenergie Die deutsche Windenergiebranche boomt mit ihren Anlagen im Ausland, erlebt aber infolge bürokratischer Hemmnisse erste Rückschläge im Inland. Die Exportquote stieg von 58 Prozent im Jahr 2003 auf 82 Prozent im Jahr 2006. Bahn will Streik stoppen Die Deutsche Bahn will erneut einen drohenden Streik der Lokführer mit juristischen weiter
  • 410 Leser
GESUNDHEIT / Wo Rauchen künftig verboten ist

Land erschwert den Griff zur Zigarette

Vom 1. August an darf in Discos und Kneipen im Land nicht mehr geraucht werden. Der Landtag hat gestern ein umfassendes Nichtraucherschutzgesetz verabschiedet. weiter
  • 307 Leser
VERKEHR / Debatte über Bahnpläne

Landtag ruft nach Geld für die Rheintalschiene

Mit einem Entschließungsantrag hat der Landtag gestern einen ersten Strich unter das Bahnprojekt 'Stuttgart 21' gezogen. Jetzt richten die Parlamentarier ihren Blick verstärkt auf die Rheinschiene und fordern mehr Geld vom Bund für lokalen Lärmschutz. weiter
  • 349 Leser
PARLAMENTSREFORM

LEITARTIKEL: Wider die Langeweile

Der SPD-Abgeordnete Reinhold Gall hat eine schöne Rechnung angestellt: Man nehme die gut 40 Millionen Euro, die im Landesetat pro Jahr für den Landtag von Baden-Württemberg eingeplant sind: für Mitarbeiter, für Pensionen ehemaliger und die Bezahlung aktiver Abgeordneter. Man dividiere die Zahl durch zehn Millionen, grob die Einwohnerzahl des Landes, weiter
  • 299 Leser

Leute im Blick

LaFee Sängerin LaFee (16) sehnt sich oft danach, eine ganz normale 16-Jährige zu sein. 'Ich würde gern mal nachts in ein Freibad einbrechen', sagte sie der 'Bravo'. Aber das könne sich ein prominentes Mädchen wie sie natürlich nicht leisten. Überhaupt zahle sie für ihren Erfolg oft einen hohen Preis: 'Ich fühle mich manchmal total einsam.' Gerade nach weiter
  • 270 Leser
STÄDTE

London reichste Region Europas

Der Kernstadtbereich Londons (Inner London) ist die wohlhabendste Region Europas. Von den 15 reichsten EU-Regionen liegen 4 in Deutschland. Allerdings schaffte keiner der deutschen Kandidaten dabei den Sprung ganz nach vorn. Die wohlhabendste deutsche Stadt, Hamburg, rangiert mit einem kaufkraftbereinigten Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 41 972 EUR auf weiter
  • 432 Leser
KUNST / Nach 27 Jahren in einem Antiquitätenladen entdeckt

Lucas Cranachs Altarflügel sind wieder da

Mehr als 27 Jahre waren zwei wertvolle Altarflügel verschwunden, die der Renaissance-Künstler Lucas Cranach der Älteren (1472-1553) geschaffen hat. Ein Kunstexperte hat die beiden Tafelbilder zufällig in einem Bamberger Antiquitätengeschäft entdeckt. Wie die Polizei gestern mitteilte, stammen die Werke ursprünglich aus einer Kirche in Sachsen-Anhalt. weiter
  • 284 Leser
NEU IM KINO / 'Als der Wind den Sand berührte' von Marion Hänsel

Marsch durch die Wüste

Der Überlebenskampf in Afrika, vorgeführt am Beispiel einer Familie
Die Not in Afrika wird in aller Regel als anonymes Massenschicksal wahrgenommen. Die belgische Regisseurin Marion Hänsel führt jetzt im Kino in stillen Bildern den Überlebenskampf einzelner Menschen vor. In 'Als der Wind den Sand berührte' sucht eine Familie Wasser. weiter
  • 339 Leser
FORSCHUNG / Zeppelin-Mission hat sich gelohnt

Massenhaft Daten aufgezeichnet

Zum Auswerten aller Ergebnisse brauchen die Wissenschaftler drei Jahre
Touristen dürfen ausnahmsweise nicht mit, in der Zeppelin-Gondel sind seit zehn Tagen Messgeräte aufgebaut. Mehr als eine halbe Tonne wiegt die Technik, mit der Schadstoffen in der Luft am Bodensee nachgespürt wird. Von den ersten Ergebnissen sind die Forscher begeistert. weiter
  • 236 Leser
LIGAPOKAL / Finalist Schalke 04 mit Appiah einig

Meyer sauer auf Fans

Den Einzug ins Ligapokal-Finale schaffte Schalke 04 noch ohne Stephen Appiah, aber für die hohen Ziele in der neuen Saison soll Ghanas Kapitän kommen. weiter
  • 280 Leser
LBBW

Millionen ergaunert

Ein 34-jähriger Österreicher hat 3,4 Mio. EUR aus der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) gestohlen. Der Mann sei bei der Bank als Schweizer Geschäftsmann aufgetreten und habe ihr Forderungen an Unternehmen verkauft, die sich als 'Totalfälschungen' erwiesen, berichtete Oberstaatsanwalt Peter Lichtenberg gestern in Düsseldorf. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 395 Leser
TODESFALL

Mumifizierte Leiche

Die mumifizierte Leiche eines Mannes ist in einer Wohnung in Riedlingen (Kreis Biberach) entdeckt worden. Bewohner des Hauses mit mehreren kleinen Wohnungen hätten einen sehr starken Geruch bemerkt und am Dienstag die Polizei informiert, teilte diese gestern in Biberach mit. Woran der Mann gestorben ist, soll jetzt eine Obduktion klären. weiter
  • 385 Leser
VERBRECHEN / Auftragsmord an Karlsruher Rockerchef

Mutmaßlicher Todesschütze in Montenegro festgenommen

Vier Jahre nach dem Mord an einem Rockerchef der 'Hells Angels' in Karlsruhe hat die Polizei den mutmaßlichen Todesschützen festgenommen. Der 28-Jährige sitzt nach Angaben der Justizbehörden von Montenegro in Haft. Trotz eines internationalen Haftbefehls hatte er dort auf freiem Fuß gelebt. Ihm soll in seinem Heimatland im früheren Jugoslawien der Prozess weiter
  • 299 Leser

Na sowas . . .

Ein Pudel ist in Australien 3000 Kilometer quer durch den fünften Kontinent gestreunt. Das Tier war vor drei Monaten in Sydney ausgerissen. Ein Hundefänger entdeckte den acht Jahre alten 'Rusty' in Darwin, als er über die Straßen trottete. Seinen Heimweg soll der Pudel, der per Mikrochip identifiziert wurde, nun nobel und schneller in einem Flugzeug weiter
  • 332 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Pharma-Initiative gestartet Patienten sollen künftig schneller von der Entwicklung neuer Medikamente profitieren. Forschungsministerin Annette Schavan startete einen mit 100 Millionen Euro dotierten Strategiewettbewerb für die 'Medizin der Zukunft'. Konsortien sind aufgerufen, Konzepte zu entwickeln, um den Weg vom Labor zum Markt zu verkürzen. Die weiter
  • 253 Leser
TÜRKEI / Zweite Auflage der Staatskrise erscheint möglich

Neue Runde eingeläutet

Gül will wieder für das Präsidentenamt kandidieren
Kaum ist das neue türkische Parlament gewählt, bricht erneut jener Konflikt auf, der im April zur Auflösung der Nationalversammlung und zu vorgezogenen Neuwahlen geführt hatte: Ein Staatspräsident muss gewählt werden, und Außenminister Abdullah Gül will wieder antreten. In der Türkei wird nur wenige Tage nach dem Wahlsieg des Ministerpräsidenten Tayyip weiter
  • 348 Leser
GOLF

Nierenstein stoppt Langer

Bernhard Langer liegt im Krankenhaus - Deutschlands höchstdotiertes Golf-Turnier der Europa-Tour ist um seine größte Attraktion ärmer. Rund 20 Stunden vor dem Start (heute, 13.40 Uhr) auf Gut Kaden wurde dem deutschen Ausnahme-Profi ein Nierenstein operativ entfernt. Der 49-jährige Anhausener musste seine Teilnahme zurückziehen. Langer hatte in der weiter
  • 246 Leser
NATUR / Experten reden nicht von einer Plage

Nur ein gefühlter Massenauftritt der Mücken

Patsch, schon wieder eine erwischt. Die Mückenplage empfinden manche als deutlich schlimmer als im Vorjahr. Die lästigen Viecher treten wegen des trockenen Frühlings erst jetzt in Massen auf. Der beste Schutz ist ein Anti-Mückenspray auf jedem Zentimeter nackter Haut. weiter
  • 355 Leser

Opposition beharrt auf Kompromiss

Auch nach dem klaren Wahlsieg der konservativ-religiösen AK-Partei beharrt die größte türkische Oppositionspartei auf einem Kompromisskandidaten bei der anstehenden Präsidentenwahl. Dessen säkulare Überzeugungen dürften nicht in Frage stehen, sagte der Vorsitzende der Republikanischen Volkspartei (CHP), Deniz Baykal. Der künftige Staatschef müsse den weiter
  • 286 Leser
INNENMINISTERIUM

Pornos auf Dienst-PC

Ein hochrangiger Mitarbeiter des hessischen Innenministeriums steht unter dem Verdacht, Kinderpornos auf seinem Dienstcomputer gespeichert zu haben. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Wiesbaden bestätigte solche Ermittlungen. Das Ministerium erklärte, es habe den Computer sichergestellt. Der 50-Jährige wurde vom Dienst suspendiert. weiter
  • 420 Leser
BÜCHER

Potter auf Platz eins

Die englische Originalausgabe des letzten Harry Potters hat auf Anhieb Platz eins der deutschen Buchcharts erobert. Der Band 'Harry Potter and the Deathly Hallows' ist am vergangenen Samstag erschienen, jetzt steht der Zauberlehrling an der Spitze der 'Focus'-Bestseller-Liste Belletristik. Die deutschsprachige Übersetzung erscheint am 27. Oktober. weiter
  • 359 Leser

Pressestimmen: Viele fühlen sich überfahren

DIE VOM BUNDESKABINETT BESCHLOSSENE TEILPRIVATISIERUNG DER BAHN HABEN VIELE ZEITUNGEN KOMMENTIERT:
'Rhein-Neckar-Zeitung' (Heidelberg: Wem gehört die Bahn? Im Moment ist sie noch Volkseigentum. Die vom Kabinett beschlossene, vom Bundesrat aber noch lange nicht durchgewunkene Teilprivatisierung verändert die Besitzverhältnisse. Und lockert damit auch die Gemeinwohlverpflichtung. 'Frankfurter Allgemeine Zeitung': (. . .) So bleibt der Bund durch den weiter
  • 344 Leser
AUTO / Große Aquaplaning-Gefahr

Profiltiefe der Reifen wichtig

Die Aquaplaning-Gefahr ist in den Sommermonaten am größten. Insbesondere bei Gewitterschauern und Platzregen bilden sich auf den Straßen große Wassermengen, die nicht schnell genug abfließen können, warnt der Automobilclub AvD. Entscheidend für die Fahrsicherheit sei dabei die Profiltiefe der Reifen, die deutlich über der gesetzlich vorgeschriebenen weiter
  • 242 Leser

RANDNOTIZ: Stau-Kauen

Das ist ja einmal etwas ganz Neues. Laut einer Umfrage empfinden Urlauber Staus als besonders belastend. Ja, wer hätte denn das gedacht? Bis zur Veröffentlichung dieser natürlich repräsentativen Volksbefragung waren wahrscheinlich die meisten der Meinung, ein Stau sei etwas besonders Tolles! Aus welchem anderen Grund sollten sich auch zum Ferienbeginn weiter
  • 340 Leser
TOUR

Rasmussen entlassen

Zuerst holte Spitzenreiter Michael Rasmussen bei der Tour de France seinen zweiten Etappensieg. Spätabends wurde dann sein Rausschmiss bekannt gegeben. weiter
  • 355 Leser
GESUNDHEIT / Ab 1. August erschwert Baden-Württemberg den Griff zur Zigarette

Rauchverbot in Discos und Kneipen

Gaststättenverband erwägt Klage - Opposition fordert dagegen schärfere Regeln
In Baden-Württemberg sind ab dem 1. August Zigaretten in Discotheken und kleinen Gasthäusern tabu. Der Gaststättenverband prüft, gegen die Rauchverbote zu klagen. Der Landtag hat gestern mit den Stimmen von CDU und FDP beschlossen, dass ab kommender Woche in Discotheken sowie Lokalen mit nur einem Raum Rauchen ausnahmslos verboten ist. Verstöße können weiter
  • 288 Leser
JAPAN

Regierende Partei vor der Zerreißprobe

Am Sonntag wird in Japan gewählt. Sollte die regierende Koalition die Mehrheit im Oberhaus verlieren, könnte dies der Anlass für innenpolitischen Streit sein. weiter
  • 368 Leser
FRANZÖSISCHPFLICHT

Rektoren im Ferienstress

Heute fangen im Land die Sommerferien an. Während die Schüler faulenzen dürfen, brüten die Schulleiter an der Rheinschiene über neuen Stundenplänen. weiter
  • 382 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Mercedes-Gruppe überrascht positiv

Rendite nach oben

Die Mercedes Car Group peilt jetzt bis 2010 eine Umsatzrendite von 10 Prozent an. Schon im ersten Halbjahr hat sie ihr Ergebnis deutlich gesteigert. weiter
  • 449 Leser
RAD

Schnelle Schleicher

Regina Schleicher von der Equipe Nürnberger hat gestern die 2. Etappe der 20. Thüringen-Rundfahrt der Frauen gewonnen. Am Ende der 116 Kilometer langen Runde um Zeulenroda setzte sich die Weltmeisterin von 2005 im Spurt aus einer 40-köpfigen Spitzengruppe ab und siegte vor der Gubenerin Angela Brodtka (Team Getränke Hoffmann). weiter
  • 343 Leser
ZUGUNGLÜCK / Intercity war bei Tempo 200 wegen eines alten Schienenstücks entgleist

Schrottarbeiter schuld an Beinahe-Katastrophe

Ein altes Schienenstück hat den Intercity-Unfall bei München verursacht. Laut Polizei war es dem Mitarbeiter eines Schrotthändlers beim Abholen aufs Gleis entglitten. Gegen den Arbeiter (28) wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt, sagte Bahnpolizeisprecher Thomas Borowik. Neben dem Gleis nahe weiter
  • 333 Leser
THEATER

Schulz wechselt nach Dresden

Der Wechsel des Hannoveraner Intendanten Wilfried Schulz (55) nach Dresden ist besiegelt. Gestern unterschrieb der Theatermann einen Vertrag, der ihn mit Beginn der Spielzeit 2009/2010 ans Staatsschauspiel Dresden führt. Schulz will nach eigenem Bekunden Schauspieler, Regisseure und Bühnenbildner für eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit Dresden gewinnen. weiter
  • 273 Leser
BUNDESPRÄSIDENT

SPD entdeckt Liebe zu Köhler

Nach anfänglicher Distanz zu Bundespräsident Horst Köhler mehren sich in der SPD die Stimmen für seine Wiederwahl. 'Natürlich ist ein Bundespräsident, der sich im Amt bewährt hat, ein Kandidat, dessen Wahl auch für die SPD in Frage kommt', sagte Außenminister Frank Walter Steinmeier. Zustimmend zu Köhler hatte sich zuvor schon SPD-Parteichef Kurt Beck weiter
  • 287 Leser

Sport aktuell: Neuer Dopingfall

Einen Tag nach der Enttarnung des Kasachen Alexander Winokurow wurde bei der Tour de France mit dem Italiener Christian Moreni der nächste Dopingsünder präsentiert. Der Radfahrer war positiv auf Testosteron getestet worden. Der französische Cofidis-Rennstall stieg daraufhin aus der Tour aus. weiter
  • 378 Leser
DEFEKT

Stadt ohne Strom

Zehntausende Verbraucher im Raum Regensburg waren gestern mehr als eine Stunde ohne Strom. Um 12.39 Uhr kam es zu der Störung, von der weite Teile der Stadt betroffen waren. Die Ursache war nach Angaben des Stromversorgers Rewag vorerst unklar, der Defekt sei außerhalb des Netzes der Stadt aufgetreten. Um 13.50 Uhr floss der Strom wieder. weiter
  • 375 Leser
SICHERHEIT / Außenminister sieht keine Hinweise auf Anschläge

Steinmeier: Terrorgefahr nicht dramatisieren

Berlin· Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat sich trotz der jüngsten Geiselnahmen gegen eine Dramatisierung der Bedrohung Deutschlands durch den Terrorismus gewandt. 'Deutschland ist nicht explizit zum neuen Ziel erklärt worden', sagte Steinmeier dem Magazin 'Stern'. Bei insgesamt erhöhter Gefährdungslage gebe es nach seiner Kenntnis 'keine weiter
  • 314 Leser

Stichwort

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) ist die oberste Kontrollinstanz für Banken, Versicherungen und den Wertpapierhandel in Deutschland. Die Behörde untersteht dem Bundesfinanzministerium. Sie soll - auch im Interesse der Verbraucher und Anleger - für ein funktionsfähiges und stabiles Finanzsystem sorgen. Die Bafin finanziert weiter
  • 331 Leser
FLUGZEUGBAU

Subventionen umstritten

Der Subventionsstreit zwischen der Europäischen Union und den USA um ihre Flugzeugindustrie nimmt an Schärfe zu. In Genf begann gestern eine weitere Anhörung vor der Welthandelsorganisation (WTO). Dabei warf die EU den USA eine 'völlig unrealistische' Berechnung geleisteter Subventionen vor. Die USA hätten erklärt, die Höhe der EU-Subventionen für den weiter
  • 456 Leser
Media-Analyse

Südwest Presse legt zu

Die SÜDWEST PRESSE hat unter den reichweitenstärksten regionalen Abonnementzeitungen weiter leicht zugelegt. Das ist das Ergebnis der gestern veröffentlichten Media-Analyse (MA) 2007 für alle Tageszeitungen. Danach erreicht die SÜDWEST PRESSE täglich 799 000 Leser (+ 0,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr). Im Verbreitungsgebiet lesen über 50 Prozent weiter
  • 354 Leser
AFGHANISTAN

Taliban töten Südkoreaner

Die afghanische Polizei hat die von Kugeln durchsiebte Leiche eines entführten Südkoreaners geborgen. Das hat ein Polizeisprecher bestätigt. Der Leichnam weise zehn Einschüsse in Kopf, Brust und Bauch auf. Ein mutmaßlicher Taliban-Sprecher hatte zuvor gesagt, eine der 23 Geiseln sei getötet worden, weil die Forderungen der Organisation nach Freilassung weiter
  • 262 Leser

Telegramme

fussball: Mittelfeldspieler Giuliano Saggiomo (28) wechselt vom Regionalligisten SV Sandhausen zum Oberligisten FC Villingen. fussball: Der rumänische Defensivspieler Christian Chivu wechselt für eine Ablösesumme von 15 Millionen Euro vom AS Rom zu Meister Inter Mailand. hockey: Bundesligist HTC Stuttgarter Kickers ist auf der Suche nach Verstärkungen weiter
  • 289 Leser
KRIMINALITÄT / Vergewaltigung leichter nachweisbar

Test aus Tübingen

Der Tübinger Kriminalbiologe Martin Schulz hat einen Test zur Zellbestimmung entwickelt, der es der Polizei noch leichter macht, Sexualverbrecher zu überführen. weiter
  • 256 Leser
Heinz Schiffer

Tod beim Golfen

Heinz Schiffer (70), der Vater Claudia Schiffers (36), hat beim Golfen in Frankreich einen tödlichen Herzinfarkt erlitten. 'Nach der Runde ging es ihm schlecht, dann ist er umgefallen und war gleich tot', sagte Patrick Schwalbach, der Chef der Anlage im lothringischen Bitche. Der Golfclub habe den Notarzt alarmiert, doch es sei bereits zu spät gewesen. weiter
  • 224 Leser
ERMITTLUNGEN

Tot in der Wohnung

Die Polizei hat gestern Morgen in Rottweil einen 34-Jährigen tot in seiner Wohnung gefunden. Es sei von einem Verbrechen auszugehen, sagte ein Sprecher. Der Mann sei vermutlich in der Nacht zum Mittwoch getötet worden. Ein Anrufer habe die Polizei auf den Toten hingewiesen. Erst heute wollen die Rottweiler Ermittler mehr zu dem Fall sagen. weiter
  • 296 Leser
DOPING / Moreni mit zu viel Testosteron

Tour de France: Der Nächste bitte

Sitzstreik eines Teils der Fahrer
Der nächste positive Dopingtest bei der Tour de France. Einen Tag nach der Enttarnung des Kasachen Alexander Winokurow wurde gestern der Italiener Cristian Moreni überführt. Sein Cofidis-Team zog die Konsequenzen und reiste ab. Moreni verzichtete auf die Öffnung der B-Probe. weiter
  • 323 Leser
FEUER / Gewaltige Brände toben vor allem in Süditalien

Touristen fliehen vor dem Inferno aufs Meer

Bereits zwei Menschen umgekommen - Die meisten Feuer werden absichtlich gelegt
Es sind Szenen wie aus einem Katastrophenfilm, die sich derzeit in Italien abspielen. In vielen Gebieten des Landes brennt es. Vor allem im Süden wüten gigantische Feuer. Die Menschen, darunter Touristen, sind auf der Flucht - manchen bleibt nur das offene Meer als Rettung. weiter
  • 384 Leser
FRANKREICH / Vier Bergsteiger am Montblanc erfroren

Tödlicher Leichtsinn

Selbstüberschätzung und Leichtsinn haben einer internationalen Bergsteigergruppe auf dem Montblanc das Leben gekostet. Die vier jungen Abenteurer zwischen 25 und 30 Jahren, darunter drei Frauen, verirrten sich im Schnee und erfroren. Sie hatten Warnungen des Wetterdienstes ignoriert. Drei Frauen aus Chile, Neuseeland und Frankreich und ein Mann aus weiter
  • 269 Leser
BODENSEEFÄHRE / Zweijähriges Mädchen umgekommen

Tödlicher Sturz auf das Autodeck

Ein zwei Jahre altes Mädchen ist knapp eine Woche nach einem Sturz aus sechs Meter Höhe auf einer Bodensee-Autofähre gestorben. Das teilte die Polizei in Friedrichshafen gestern mit. Die Kleine war vergangene Woche auf der 'Euregia' kurz vor dem Anlegen in Friedrichshafen vom Kinderwagen auf das Geländer geklettert und hatte das Gleichgewicht verloren. weiter
  • 308 Leser
TRAUER

Ulrich Mühe ist tot

Der Schauspieler Ulrich Mühe (54) ist tot. Er erlag am Sonntag seinem Krebsleiden, wie erst jetzt bekannt wurde. Gestern wurde er in seinem Wohnort Walbeck (Sachsen-Anhalt) im engsten Familienkreis beigesetzt. Mühe war zuletzt als Hauptdarsteller des Oscar-prämierten Films 'Das Leben der Anderen' zu sehen gewesen. weiter
  • 431 Leser
OPER

Umstrittene Meistersinger

Ein Medienauftrieb wie noch nie hat gestern den Auftakt der Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth begleitet. Das Interesse galt vorrangig Katharina Wagner, der Tochter des Festspielchefs Wolfgang Wagner, die vor viel Prominenz ihr Regiedebüt auf dem grünen Hügel gab. Zu den Gästen zählten Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bayerns Ministerpräsident Edmund weiter
  • 263 Leser
BÄREN

Umzug in ein großes Gehege

Der Schwarzwaldpark in Löffingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) hat auch für seine letzten drei Braunbären eine neue Bleibe gefunden. Am nächsten Montag soll eine 16 Jahre alte Bärin mit ihren neun Jahre alten Jungen in den 'Bärenwald Müritz' in Mecklenburg-Vorpommern umziehen. Im vergangenen Herbst hatte der Tierpark bereits zwei seiner Bären abgegeben. weiter
  • 443 Leser
PROZESS / Eigentumsrechte nicht geklärt

Urkunde von Hitler

Die Urkunde zu einem Orden, den sein Vater von Adolf Hitler erhalten hat, begehrt ein Mann vor Gericht zurück. Ein Amerikaner bot sie auf einer Börse zum Kauf an. weiter
  • 294 Leser
TERROR / Anschlags-Probelauf mit Käse statt Sprengstoff?

US-Behörde warnt nach ungewöhnlichen Funden in Fluggepäck

Nach einer Serie ungewöhnlicher Funde in Gepäckstücken hat die US-Transportsicherheitsbehörde TSA das Flughafenpersonal zu besonderer Wachsamkeit aufgerufen. Laut TSA gab am 7. Juli in San Diego (Kalifornien) ein Fluggast Gepäck mit zwei in Klebeband eingewickelten Eispackungen auf, die statt des üblichen Flüssiggels zähen Lehm enthielt. Am 4. Juni weiter
  • 361 Leser
EURO

Vom Hoch abgesetzt

Der Euro hat sich gestern von seinem Rekordstand zum Dollar deutlich entfernt. Am späten Nachmittag kostete er noch 1,3717 US-Dollar. Am Dienstag hatte der Euro mit 1,3851 Dollar den höchsten Stand seit seiner Einführung vor achteinhalb Jahren erreicht. Der Referenzkurs war gestern auf 1,3743 (1,3833) Dollar festgesetzt worden. weiter
  • 478 Leser
FERNSEHEN / BR startet Serie 'Dahoam is dahoam'

Von Freud und Leid der Dorfbewohner

'Eine richtig schöne, bayerische Geschichte' plant der Bayerische Rundfunk und dreht im fiktiven Lansing bei Dachau die neue Serie 'Dahoam is dahoam'. weiter
  • 305 Leser
OLYMPIA-BEWERBUNG / Prominente Sportler sollen dem Münchner Projekt ein Gesicht geben

Von Rosi Mittermaier bis zum Hackl-Schorsch

Ein 'Kaiser' fürs Wintermärchen muss her: Einen Tag nach der erwarteten Weichenstellung für die Winterspiele 2018 in München geht die Arbeit erst richtig los. weiter
  • 346 Leser
FUSSBALL / Wie Hans Meyer die letzten Tage im Job sieht

Wenn der Boss wegschaut

Klopp plädiert beim Trainerkongress für junge Kollegen
Auf die letzten 14 Tage im Job könne man gut und gerne verzichten, sagte Hans Meyer beim Trainerkongress in Nürnberg. Die Bundesliga-Coaches diskutierten in der Frankenmetropole über ihren Beruf und die Perspektiven auf der Bank. Die sind nur selten langfristig. weiter
  • 280 Leser
HOCHWASSER / 26 nahe an der Donau gebaute Häuser gelten in Kelheim als bedroht

Wenn es regnet, kommt die Angst

Zum ersten Mal in Bayern sollen ganze Straßenzüge aufgegeben werden
Eine Stadt tritt die Flucht vor der Donau-Flut an. Kelheim will 60 Bewohner von Häusern am Fluss umsiedeln. Dieser Plan wurde aus dem Dilemma geboren, dass Schutzdämme teurer wären. In Bayern wäre es das erste Mal, dass ganze Straßenzüge aufgegeben würden. weiter
  • 388 Leser
MORDVERDÄCHTIGE

Widersprüche in den Angaben

Fünf Monate nach dem Mord an einer Studentin in Passau ziehen sich die Ermittlungen hin. Zwei festgenommene Tatverdächtige widersprechen sich in ihren Aussagen. weiter
  • 267 Leser
VEDES

Wieder in der Gewinnzone

Dem Spielwaren-Fachhandelsverband Vedes ist nach Jahren der Turbulenzen wieder der Sprung in die Gewinnzone gelungen. Vedes habe im Jahr 2006 einen Jahresüberschuss von rund 250 000 EUR erwirtschaftet, teilte der Vedes-Vorstand gestern bei der Vorlage seiner Jahresbilanz in Nürnberg mit. Im Jahr 2005 hatte die Gruppe noch einen Verlust von rund 3 Mio. weiter
  • 390 Leser
FORMEL 1 / Wechsel beim Spyker-Team

Winkelhock raus, Yamamoto rein

Trotz seiner spektakulären Formel-1-Premiere auf dem Nürburgring muss Markus Winkelhock (Berglen-Steinach) seinen Platz beim Spyker-Team wieder räumen. Für den Schwaben soll beim nächsten Grand Prix am 5. August in Budapest der Japaner Sakon Yamamoto für den Rennstall von Colin Kolles fahren. Der 27-jährige Winkelhock hatte bei seinem 'Heimspiel' auf weiter
  • 316 Leser
POLITIKER / Ursula von der Leyen lässt sich für Frauenmagazin fotografieren

Zeit für Mode statt für die Familie

Für ein Frauenmagazin schlüpfte Ursula von der Leyen in edle Garderobe und ließ sich fotografieren. Damit wandelt sie auf den Spuren Gerhard Schröders. weiter
  • 298 Leser
FERIEN / Dem Stau ein Schnippchen schlagen

Zur richtigen Zeit auf die Autobahn

Am besten ganz früh morgens starten
Vermutlich wird es am Wochenende auf den deutschen Autobahnen noch einmal so richtig heiß hergehen. Autofahrer sollten umsichtig planen und Geduld haben. weiter
  • 352 Leser

ZUR SACHE: Ausnahme wird Regel

In jedem zweiten Betrieb wird unregelmäßig gearbeitet. Die Folgen: Die Mitarbeiter sind häufiger krank, weniger motiviert und dem Unternehmen seltener verbunden. weiter
  • 301 Leser
KULTURGUT

Zurück nach Peru

Das nationale Kulturinstitut in Peru hat 18 präkolumbianische Kunstgegenstände aus Deutschland zurückerhalten. Die Kunstgegenstände aus Keramik und Kupfer waren vor zweieinhalb Jahren von einem Deutschen anonym dem peruanischen Konsulat in Hamburg übergeben worden. Der Mann hatte die Sammlung von einem Familienangehörigen bekommen. weiter
  • 374 Leser
PARTEIEN

Zweikampf um SPD-Vizeposten

Beim nächsten Parteitag der Südwest-SPD am 21. und 22. September kommt es zu einer Kampfabstimmung um die Besetzung eines der vier Stellvertreterposten von Landeschefin Ute Vogt. Dabei will der Tübinger Kreisvorsitzende und ehemalige Landeschef der Jusos, Martin Rosemann, die Ulmer Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis herausfordern. Der Bezirksverband weiter
  • 306 Leser

Leserbeiträge (1)