Artikel-Übersicht vom Samstag, 13. Oktober 2007

anzeigen

Regional (90)

Kurz und Bündig
Wallfahrtsfest Die katholische Kirchengemeinde Untergröningen lädt am Sonntag und Montag, 14. und 15. Oktober, zum Wallfahrtsfest ein. Am Sonntag, 14. Oktober, um 15.30 Uhr ist die Wallfahrtsandacht. Am Montag beginnt um 7.45 Uhr die Schülermesse. Der Festgottesdienst beginnt um 9.30 Uhr. Festprediger ist Pfarrer Johannes Waldenmaier aus Herlikofen. weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Weinfest beim MGV „Frohsinn“ Sein mittlerweile viertes Weinfest hält der Männergesangverein „Frohsinn“ heute in der großen Kulturhalle in Leinzell ab. Das einheimische Duo „Die Kaiserberger“ wird zur Unterhaltung und zum Tanz aufspielen. Es kommen ausgesuchte Weine aus dem „Ländle“ zum Ausschank. Beginn: weiter
  • 226 Leser
Kurz und Bündig
Kirchweihessen im Vereinsheim Morgen lädt der Sportverein Göggingen zum traditionellen Kirchweihessen ins Vereinsheim des Sportvereins Göggingen. Es gibt Mittagessen sowie Kaffee und hausgemachte Kuchen. weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Zum Schlachtfest Dieses Wochenende lädt die katholische Kirchengemeinde St. Sebastian Schechingen Besucher ein: Heute ist ab 16.30 Uhr in der Gemeindehalle ein Straßenverkauf. Morgen steht das Schlachtfest in der Gemeindehalle Schechingen an. Ab 11 Uhr ist für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Die Kindergärten St. Josef und Regenbogenland, der Gospelchor weiter
Kurz und Bündig
Meditation und Klang Ab heute gibt es in Mutlangen in der Grundschule in der Hornbergstraße wieder jeden zweiten Samstag Meditation mit tibetanischen Klangschalen. Beginn ist jeweils um 15.30 und 17.30 Uhr. Weitere Auskünfte und Anmeldung unter der Telefonnummer (07171)75905. weiter
  • 225 Leser
Kurz und Bündig
Auftritt im Bistro Schligger Der Sänger Eddy Danco wird heute ab 21 Uhr im Bistro Schligger in Leinzell auftreten. Er präsentiert eigene Lieder und interpretiert internationale Hits. Damit trifft er auch den Geschmack derer, die am liebsten irische und schottische Musik hören. Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Indisch kochen Am kommenden Dienstag kocht ab 18 Uhr die aus Bombay stammende Inderin Susan Feifel in der Adalbert-Stifter Realschule mit Hobbyköchen und allen Interessierten Gerichte aus ihrer Heimat. Denn dieses Land soll bei den Gmünder Welttagen auch ganz praktisch erlebt werden. Die Kosten belaufen sich auf 15 Euro. Voranmeldung unter 07171/62180 weiter
  • 298 Leser
Kurz und Bündig
Kreative Angebote Das Institut für soziale Berufe St. Loreto bietet am Mittwoch, 17. Oktober, von 14 bis 16.30 Uhr einen Workshop mit kreativen Angeboten für Kinder zwischen drei und sieben Jahren an. Anmeldung unter der Telefonnummer (07171) 60030. weiter
  • 352 Leser
Kurz und Bündig
Gebäudeenergiepass Der Energiepass für Gebäude wird ab kommendem Jahr rechtsverbindlich. In einem Seminar an der Gmünder VHS am kommenden Mittwoch ab 19 Uhr informiert die Architektin Martina Hildebrand über die Konsequenzen für Hausbesitzer, Mieter und Vermieter. Anmeldung bei der VHS am Münsterplatz, Telefon (07171)925150. weiter
  • 304 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Der Familienausschuss der Katholischen Kirchengemeinde St. Cyriakus veranstaltet zusammen mit dem Kirchenladen heute eine Kinderbedarfsbörse.. Von 14 bis 17 Uhr kann man im Gemeindezentrum Lindenfeld alles „rund ums Kind“ erwerben, auch für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. weiter
  • 418 Leser
Kurz und Bündig
Klimawandel Über die Bedeutung und die Auswirkungen des Klimawandels hält Professor Dr. Dieter Rodi am kommenden Mittwoch im Saal derVHS am Münsterplatz in Zusammenarbeit mit dem Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd einen Lichtbildervortrag. Rodi geht konkret vor allem auf die naturkundlichen Fragestellungen ein. Er berücksichtigt dabei die regionalen weiter
  • 183 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 13. Oktober:SCHWÄBISCH GMÜNDHerta Posselt, Uferstr. 16, zum 91.Aurelia Horky, Kapelläckerstraße 5, Herlikofen, zum 84. Geburtstag.Amalia Maier, Scheuelbergstraße 4, zum 82. Geburtstag.Eduard Zimmer, Zwerenbergstraße 5, zum 80. Geburtstag.Eduard Baumhauer, Eutighofer Straße 52/2, zum 75. Geburtstag.Hanna Neumann, Im Wörth 23, Weiler, zum 73. weiter
  • 333 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: WeihnachtenObwohl der Herbst erst begonnen hat, wird in den Läden schon eine große Auswahl an Weihnachtsartikeln angeboten. Darum wollte die GT von Passanten wissen: Was halten Sie von einem großen Sortiment an Weihnachtsartikeln bereits ab September? Wann beginnen Sie mit Ihren Weihnachtseinkäufen?Von Franziska Wanasek weiter
Kurz und Bündig
Diabetes und Bio Zum Welternährungstag am kommenden Dienstag veranstaltet die Diabetiker-Vereinigung in Gmünd in Zusammenarbeit mit der AOK in deren Lehrküche eine Kochveranstaltung. Die Teilnehmer können lernen, wie Diabetes und Bioernährung zusammenspielen und ob diese Verbindung Vorteile hat. Wer teilnehmen möchte, muss sich in der Parler-Apotheke weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Schubert-Messe Zum Kirchweihfest singt der Katholische Kirchenchor Bargau morgen um 10.30 Uhr in der Jakobuskiche unter der Leitung von Bernd Büttner die Messe in C major von Franz Schubert (op. 48) mit kleinem Orchester. Als Solisten wirken mit: Kathrin Dangelmaier (Sopran), Gertrud Dangelmaier (Alt), Frank Dürr (Tenor) und Michael Geier-Burow (Bass). weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Meditativ Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen in der Bergstraße lädt ein zum meditativen Tanzen mit Marion Müller am kommenden Mittwoch ab 19.30 Uhr im Kloster. Thema: „Unterwegs zu mir, zu dir, zu Gott“. weiter
  • 359 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Sprechstunden Der VdK-Kreisverband Gmünd hält am kommenden Dienstag von 15 bis 17 Uhr in seiner Geschäftsstelle (Kappelgasse 13) Sprechstunden zu allen Sozialfragen ab. Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 307 Leser
Kurz und Bündig
Still-Treff Erfahrungsaustausch und Informationen zum Thema Stillen bietet der Still-Treff am kommenden Dienstag von 9.30 bis 11 Uhr in der Familienschule im Margaritenhospital. Anmeldung unter Telefon (07171) 9123360, Teilnahmegebühr 2,50 Euro. weiter
  • 336 Leser
Polizeibericht
Ärger mit KampfhundSchwäbisch Gmünd. Gegen 0.30 Uhr am Freitag, wurde die Polizei alarmiert, weil im Bereich einer Tankstelle in der Remsstraße ein Mann mit einem Kampfhund Personen bedrohe. Polizisten fanden den Mann gegen 0.45 Uhr mit einem weißen „American Bulldog“ in der Kappelgasse. Eine Überprüfung des Angetrunkenen ergab, dass er weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Sängerbesen Der Männergesangverein Lorch lädt heute mit seinen Chören ab 18 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Lorch zum Sängerbesen. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt, der Eintritt frei. weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Mehr Alltagsfreude „Die sieben goldenen Prinzipien“ für mehr Lebensqualität will Heilpraktiker Wolfgang Kirsch in einem Seminar der Volkshochschule Lorch aufzeigen. Termin ist am Dienstag, 16. Oktober, von 19 bis 22 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule, Raum 201. Das Seminar kostet 20 Euro, ermäßigt 18. Anmeldung unter (07172)180119. weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Seniorennachmittag Die Stadt Lorch lädt am Samstag, 20. Oktober, ab 14 Uhr zum Seniorennachmittag in die Remstalhalle in Lorch-Waldhausen. Pfarrer Hans-Dieter Koschei wird als Vertreter der Kirche mitwirken. Das Seniorenorchester Schwäbisch Gmünd sorgt für die Unterhaltung. weiter
  • 229 Leser
Zwischenruf
Lange GesichterLange Gesichter bei der Besatzung des Gmünder Kulturbüros, gefühlte Enttäuschung in den Gesichtern der LTT-Belegschaft auf der Bühne des großen Saales im „Stadtgarten“. Nicht mal zu einem Drittel sind die Stuhlreihen besetzt, obwohl die Tübinger mit einer hoch gelobten Inszenierung des Stückes der angesagtesten deutschen Dramatikerin weiter
  • 164 Leser
Schaufenster
Morgen SerenadeTanzmusik aus der Renaissance trifft auf die Jazzeinlagen Concoctions von John Cheetham, ein Tango nach Strawinsky leitet über zu bekannten Motiven aus der Kleinen Dreigroschenmusik und die aparte Streichersuite Palladio von Karl Jenkins rahmen das Programm ein, wenn das „Collegium musicum“ der Oratorienvereinigung Aalen morgen, weiter
  • 163 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Die Leiterin der RLS-Selbsthilfegruppe Schwäbisch Gmünd, Regina Wehrenfennig, hält am Donnerstag, 18. Oktober, im Margaritenhospital um 19 Uhr einen Vortrag mit dem Thema „Damit es mir besser geht“. weiter
  • 377 Leser
Kurz und Bündig
Männerprobleme II Das Dein-Theater Stuttgart zeigt am Freitag, 19. Oktober, ab 20 Uhr in der Gmünder Theaterwerkstatt das Stück „Männerprobleme II“, eine Aufklärung in vier Akten. Karten gibt es beim i-Punkt am Marktplatz. weiter
  • 321 Leser
Kurz und Bündig
Mosaik „Die antiken Mosaiken von Ravenna“ sind nur noch dieses Wochenende und am kommenden Dienstag in der Johanniskirche zu sehen, kündigt Thomas Steeb, Vorsitzender des Pro-Gmünd-Fremdenverkehrsvereins, an. Geöffnet ist die Ausstellung von 10 bis 16 Uhr. Am Montag ist die Kirche geschlossen. weiter
  • 484 Leser
Kurz und Bündig
Energie Der „Runde Tische Energie“ (Agenda-Arbeitskreis) trifft sich am kommenden Montag um 19.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Themen: Die Umweltmsse und das Jahresprogramm 2008. Alle Interessierten sind eingeladen. Info: Telefon (07171) 6032004. weiter
  • 1149 Leser
Kurz und Bündig
Plus-1-Treff Der nächste Plus-1-Treff als Information für werdende Mütter und Väter ist am kommenden Dienstag um 20 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals in der Weißensteiner Straße. weiter
  • 224 Leser
Pro-Gmünd-Fremdenverkehrsverein Fotos und Daten der Stadt auf einen Blick

„Für Gmendr en Kalendr“

„Jetzt gibt's für Gmendr en Kalendr“, kündigt Thomas Steeb als Vorsitzender des Pro-Gmünd-Fremdenverkehrsvereins an. Das Stadtfest und andere Veranstaltungen in Gmünd sind darin vermerkt, darüber ziert jedes Kalenderblatt ein Foto aus der Stadt – und diese zeigen nicht nur die typischen Gmünder Motive. weiter
  • 195 Leser
JUNGE FAMILIE Frank Hutter, Sozialpädagoge, Familientherapeut und Vater über das Glück

„Positive Botschaften mitgeben“

„Wie Kinder glücklich werden“ - einen Vortrag mit diesem Titel gehört in das Repertoire von Frank Hutter, der in Hüttlingen wohnt. Er ist Sozialpädagoge bei der Arbeiterwohlfahrt in Gmünd, Familientherapeut, Dozent am Institut für soziale Berufe in Ellwangen. Vor einem halben Jahr ist er Vater geworden. weiter
  • 2569 Leser

52er aus Herlikofen feierten ihren 55er

Die Sonne schien schon vielversprechend am frühen Sonntagmorgen, als die fröhliche Reisegesellschaft des Jahrgangs 1952 in Herlikofen sich aufmachte, unter dem Motto „Lebenslust im Schwarzwald“, die landschaftlich schönste, fruchtbarste und blumenreichste Region des Schwarzwaldes zu besuchen. Sasbachwalden, Mummelseeund Kappelrodeckwaren weiter
  • 222 Leser
GESCHICHTE Förderverein Straßdorf präsentiert Jahreskalender 2008 mit historischen Bildern aus der Zeit zwischen 1905 und 1970

Als Straßdorf noch ein Ziegelwerk hatte

Ein Ziegelwerk mit hohem Schornstein, dahinter der Rechberg: nur ältere Straßdorfer erinnern sich an dieses Bild. Eines von zwölf Kalenderblättern, die das historische Straßdorf zeigen. weiter
  • 164 Leser
Akkordeonorchester Böbingen Ausflug ins Lautertal

An der öberschwäbischen Barockstraße

Mitglieder des Akkordeonorchesters Böbingen unternahmen einen Ausflug. Sie weilten im Lautertal. Und damit es nicht zu einfach ist, schnappten sie sich für einen großen Teil der Strecke Fahrräder. weiter
Semestertreffen Ingenieure kommen nach 41 Jahren zusammen

Ans Studium in Gmünd erinnert

Wer erinnert sich noch, dass die heutige Hochschule Aalen unter dem Namen „Staatliche Ingenieurschule Aalen“ 1962 mit dem Studienzweig Metallveredelung und Werkstoffkunde im Forschungsinstitut für Edelmetalle in Gmünd ihren Betrieb aufnahm? weiter
  • 196 Leser
baumwartsvereinigung Lehrfahrt nach Franken

Bei Wein und Rosen

Die Lehrfahrt der Baumwartsvereinigung Schwäbisch Gmünd führte nach Veitshöchheim zur Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau. weiter
SCHLOSSKELLERFESTIVAL

Besonderer Musikgenuss

Heute veranstaltet das Evangelische Jugendwerk Gaildorf zusammen mit dem CVJM Untergröningen anlässlich des 20-jährigen CVJM-Jubiläums ein Festival mit dem Musikerduo „Jonathan & Laurent“ und „Windstärke 4“. weiter
  • 130 Leser

Besuch aus Berlin

Am Dienstag ist er parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin geworden. Gestern war Christian Lange (l.) prominenter Gast bei der Eröffnung des Kunsthandwerkmarktes in Heubach. Parteifreund Klaus Maier (r.), Heubacher Bürgermeister, zeigt Lange alles, was schön ist. weiter
  • 245 Leser

Bläse schildert Ministerin Vorbehalte gegen Umweltzone

schwäbisch gmünd Auf der Vermittlung des Landtagsabgeordneten Stefan Scheffold konnte Gmünds Umwelt-Bürgermeister Joachim Bläse die Vorbehalte der Stadt gegen die geplante Umweltzone der Landes-Umweltministerin Tanja Gönner in einem persönlichen Gespräch vortragen. Die Stadt bekommt die Möglichkeit, ihre Bedenken schriftlich einzureichen. Bei Prüfung weiter
  • 197 Leser
Guten Morgen

Das Positive sehen

Natürlich könnte man seinen Garten auch selber neu gestalten. Aber vielleicht hat man keine Zeit, keine Lust, oder denkt sich, „das lass' ich den Fachmann machen; ich bleib' bei dem, was ich kann“. So weit, so gut, man geht ins Geschäft, um die Kröten zu verdienen, die der Gartenexperte unweigerlich haben will. Irgendwoher muss es ja kommen. weiter
  • 117 Leser

Der Aalener Konzertring feiert Geburtstag

Der Leiter des Konzertringes, Chefredakteur Rainer Wiese, begrüßte Publikum und Musiker. Sein Dank galt allen, die die Geschichte des Konzertringes geprägt haben, allen voran der langjährigen Leiterin Gertrud Theiss.Den Bericht über das Konzert lesen Sie am Montag in dieser Zeitung. (Foto: gai)
Gestern Abend hat der Aalener Konzertring seine Jubiläumssaison in der Aalener Stadthalle eröffnet. Vor 60 Jahren wurde die private Institution als Teil der Oratorienvereinigung gegründet. Acht Konzerte stehen auch in diesem Jahr im Programm des Konzertringes. Den bejubelten Auftakt machte gestern das Süddeutsche Kammerorchester mit dem jungen Trompeter-Star weiter
  • 461 Leser

Die Altersgenossen: wo sie wirklich waren

In unsere gestrige Ausgabe hat sich ein Fehler eingeschlichen: Wir haben das Bild der Altersgenossen des Jahrgangs 1935 dem Kegelclub AUF zugeordnet. Die 35er waren im Mercedes-Benz-Museum und in Marbach am Neckar – oben im Bild zu sehen –, die Kegler im Allgäu. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 368 Leser

Diskussion ums CDU-Programm

waldstetten Der Generalsekretär der CDU in Baden-Württemberg, Bundestagsabgeordneter Thomas Strobel, kommt am kommenden Montag um 19.30 Uhr in die „Alte Turnhalle“ in Waldstetten, um CDU-Mitglieder im Kreisverband über den Entwurf des Grundsatzprogramms der Bundes-CDU zu informieren und mit ihnen darüber zu diskutieren. Veranstalter sind weiter
  • 238 Leser

DNA-Probe stimmte

stuttgart   Die Polizei hat gestern einen 21-Jährigen aus dem Raum Heilbronn festgenommen, der vor einem Jahr in Stuttgart einen 85-jährigen Rentner getötet haben soll. Die Ermittler hatten DNA-Spuren am Tatort gesichert. Die stimmten überein mit der Probe, die der junge Mann nun in anderer Sache abgeben musste. weiter
seniorenzentrum riedäcker Gestern Einweihung von Pflegeheim, Begegnungsstätte und Wohnanlage – heute Tag der offenen Tür

Ein Hort des Getragenwerdens

Ein Stück weit ist das Modell noch Neuland: In Bettringen ist gestern das Seniorenzentrum Riedäcker mit Pflegeheim, Seniorenwohnanlage und Begegnungsstätte in Betrieb genommen worden. Die Partner Stadt, Siedlungswerk und Vinzent von Paul gGMBH haben gemeinsam 4,8 Millionen Euro investiert. weiter
  • 141 Leser

Energiesparen beim Bauen

Heubach   Wichtig für alle Bauherren und solche, die es werden wollen: Am Donnerstag, 18. Oktober, ab 19.30 Uhr gastieren die Referenten Willi Kruppa, freier Architekt und Bernd Masur, unabhängiger Berater für Haustechnik, mit ihrem Vortrag „Energiesparendes Bauen schützt vor Schäden (z.B. Schimmel)“ an der VHS in Heubach im Kulturhaus weiter
  • 141 Leser
Diakonie Stetten Mit Schülerinnen besuchen Bewohner des Seniorenzentrums den Stadtkern Lorchs

Erster gemeinsamer Ausflug

Gemeinsam mit Schülerinnen haben einige Bewohner des Seniorenzentrums Lorch der Diakonie Stetten den ersten Ausflug in die Stadt unternommen – und ihn genossen. weiter
  • 271 Leser

Eschach tagt

Eschach   Um den Anschluss von Waldmannshofen an die öffentliche Wasserversorgung geht es in der Sitzung des Eschacher Gemeinderates am Montag ab 19.30 Uhr im Rathaus. Zudem stehen Baugesuche zur Beratung an. weiter
  • 243 Leser
Schmuckausstellung Schüler aus Schottland, Finnland und Italien zu Gast am Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät

Europäischen Gedanken vergoldet

Was haben Glasgow, Lahti, Padua und Schwäbisch Gmünd gemeinsam? Sie beherbergen Schmuckschulen, die für ihr Design bekannt sind. Im Prediger in sind seit gestern 60 Arbeiten des Comenius-Projekts „open circle“ ausgestellt, entworfen und hergestellt von Schülern aus den vier Städten. weiter
  • 194 Leser

Feuerwehr informiert zur Vorbeugung

Lorch-Waldhausen   Die Abteilung Waldhausen der Feuerwehr Lorch lädt morgen, am 14. Oktober, von 10 bis 13 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ins Feuerwehrhaus Waldhausen. Thema ist vorbeugender Brandschutz. Genauer: „Rauchmelder retten Leben“ und die „Handhabung eines Feuerlöschers“. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 449 Leser

Feuerwehrkameraden in Dresden

Die Kameraden der Gschwender Feuerwehr Abteilung reisten in die sächsische Elbmetropole Dresden. Bei wunderschönem Wetter schauten sich die Gschwender Feuerwehrleute zusammen mit Ihren Angehörigen die Sehenswürdigkeiten in Dresden und Umgebung an. Nach einer ausführlichen Erkundung der geschichtsträchtigen Festung Königstein und der Bastei in der sächsischen weiter
ORTSCHAFTSRAT BARGAU Altes Schulhaus soll in private Hände gehen

Frage des Einflusses

Wegen des Auszugs der Schüler aus dem alten Schulhaus in der Bargauer Ortsmitte stand die Zukunft des denkmalgeschützten Gebäudes in den Sternen. Gestern stimmten die Ortschaftsräte mehrheitlich dem Vorschlag des Ortsvorstehers zu: Das Gebäude soll an die örtliche Familie Wanner verkauft werden. weiter
  • 133 Leser
SAGENHAFTER ALBUCH Am Sonntag geführte Wanderung durchs Wental

Geologie, Sagen, Flora und Fauna

Die Gemeinden der Touristikgemeinschaft „Sagenhafter Albuch e.V.“ laden am morgigen Sonntag, 14. Oktober, Naturliebhaber, Wanderbegeisterte und alle, die Spaß daran haben, das Wental zu erkunden, zu einer geführten Wanderung ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Landhotel Wental. weiter
tierschutz Bettringer Schülerin versorgt wild lebende Katzen

Größte Rettungsaktion

Das ist wahre Katzenliebe: Die 18-jährige Schülerin Samantha Burkhardt aus Bettringen versorgte seit über einem Jahr etwa 20 bis 25 wild lebende Katzen auf dem Gelände des Bauhofes und Wertstoffhofs in Bettringen. Jeden Abend hat sie dosenweise, Katzenfutter auf dem angrenzenden Abstellplatz verteilt. weiter
  • 178 Leser

Gschwend tagt

Gschwend   Um Hallenbad und Sauna geht es am Montag im Gschwender Gemeinderat. Dazu trifft sich das Gremium vor Ort um 19 Uhr am Bad. Um 19.30 Uhr geht es im Rathaus weiter. Es geht um Kanalsanierungen und um die neue Entgeltordnung für die Benutzung der Gschwender Hallen . weiter
  • 220 Leser
gericht Prozess um angebliche Vergewaltigung im Pizzeria-Keller fortgesetzt

Gutachterin darf reden

Ist die 19-jährige Gastwirts-Tochter, die nach eigenen Angaben vom Koch in der elterlichen Pizzeria vergewaltigt wurde, glaubwürdig? Dazu gab gestern eine Sachverständige vor dem Schöffengericht ein Gutachten ab, das für neue Konflikte sorgte. weiter
  • 206 Leser
Dekanatsbezirksministrantentag Schechingen

Hoch die Minis

Über 200 Ministranten aus dem ganzen Gmünder Dekanatsbezirk strömten nach Schechingen zum Ministrantentag. weiter
  • 168 Leser
KUNSTHANDWERKERMARKT Zum 14. Mal warten in der Silberwarenfabrik bis Sonntagabend hochkarätige Aussteller

Hochwertige Handwerkskunst

Zum 14. Mal präsentieren rund 20 Aussteller auf Einladung des Vereins Kultur-Mix-Tour ihre handwerklichen und künstlerischen Erzeugnisse an diesem Wochenende in der Silberwarenfabrik. Ob bunte Mode, feine Maßschuhe, ausdrucksvolle Malerei, wohlriechende Naturseifen oder filigrane Arbeiten aus Papier, Holz und Metall - Liebhaber hochwertiger Handwerkskunst weiter

Iggingen tagt

Iggingen   Um den Neubau des Regenübelaufbeckens in Schönhardt geht es in der Gemeinderatssitzung am Montag ab 20 Uhr in Iggingen. Thema sind auch Gebühren und Steuern im kommenden Jahr sowie eine Vereinbarung in Sachen Ausgleichsflächen. weiter
  • 227 Leser

Jade-Quartett in Essingen

Essingen   Am Sonntag, 14. Oktober, spielen ab 19 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde in Essingen vier junge Streicher, das Jade-Quartett, auf Violine, Viola und Violoncello Kammermusik. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen den Musikern zugute. weiter
  • 233 Leser
CDU-Stadtverband Energiespargesetz soll CO-2-Ausstoß verringern und Handwerk Beschäftigung bringen

Jobmotor statt Jobkiller

Ein neues Energiespargesetz der Landesregierung soll den CO-2 Ausstoß verringern und dem Handwerk mehr Beschäftigung bringen. Das erfuhren Besucher einer Informationsveranstaltung des CDU-Stadtverbandes und der CDU-Gemeinderatsfraktion in der Fuggerei. weiter
  • 179 Leser

Klassentreffen nach 50 Jahren

Vor 50 Jahren wurden sie aus der Klasse 8b der Klösterleschule „ins Leben“ entlassen. Nun kamen die „Ehemaligen“ zu einem Klassentreffen zusammen, bei der eine Schülerspeisung wie in ihrer ersten Klasse im Schuljahr 1949/50 und eine Stadtführung auf dem Programm standen. Beim Beisammensein wurden Erinnerungen an die Schulzeit, weiter
  • 240 Leser

Knapp für Hotel

göppingen   Mit der denkbar knappsten Mehrheit von einer Stimme hat sich der Göppinger Gemeinderat grundsätzlich für den Bau eines Vier-Sterne-Hotels bei der Stadthalle ausgesprochen. Die Pläne für das Haus mit 132 Zimmern haben seit wochen auch in der Bevölkerung für Diskussionen gesorgt. weiter

Kunst im Kreisel und die Bibliothek

Heubach   Mit dem Bericht der Stadtbibliotheksleitung beginnt die nächste Sitzung des Heubacher Sozialausschusses. Diese ist am Donnerstag, 18. Oktober, im kleinen Sitzungssaal im Rathaus und beginnt um 17 Uhr. Themen sind auch die Städtepartnerschaften und die Konzeption des Kindergartens Regenbogen. Schließlich geht es um ein Kunstwerk für weiter
Im Blick: Radwege in Gmünd

Lahmer Tritt aufs Pedal

Gmünd ist die älteste Stauferstadt, die Stadt der Bildung, Designerstadt, und vielleicht auch noch Gold- und Silberstadt. Auf der Suche nach schönen Attributen für Schwäbisch Gmünd sind Vertreter der Stadt selten verlegen. Den Titel Fahrradstadt kann man Gmünd aber (noch) nicht anheften. Bis es so weit ist, gibt es noch viel zu tun. Die Diskussionen weiter
  • 152 Leser
Bezirksbeirat RehneNhof-WEtzgau Jugendliche äußern Wünsche

Langfristiges Konzept

Stefan Preiss freute sich. Viele Jugendliche waren Sitzung des Bezirksbeirates unter seinem Vorsitz gekommen. Aus gutem Grund. Jugendthemen standen im Mittelpunkt der Sitzung. weiter
  • 203 Leser
Medizinisches Zentrum Gerald Feig will nächstes Jahr starten

Margaritenhospital: Verkauf im Oktober

Eine Entscheidung über den Verkauf des Margaritenhospitals und von Teilen des Erhard-Geländes an den Investor Gerald Feig steht unmittelbar bevor. Dem Vernehmen nach soll der Kreistag schon nächsten Dienstag darüber abstimmen. Noch im Oktober möchte Feig den Kaufvertrag unterschreiben. weiter
  • 291 Leser
Gründungsversammlung 29 Mitglieder hat der neue Förderverein der Bibliothek Abtsgmünd

Mit Aktionen das hohe Niveau halten

Die Bibliothek Abtsgmünd hat nun einen Förderverein. Zur Gründungsversammlung konnte Bürgermeister Georg Ruf im Gasthaus Adler zahlreiche Bürgerinnen und Bürger begrüßen. Der Ausbau der Aktivitäten der Abtsgmünder Bibliothek ist künftig eines der Hauptziele des Fördervereins. weiter
  • 182 Leser

Mit Flasche auf den Kopf geschlagen

Schwäbisch Gmünd   Eine Platzwunde am Kopf erlitt ein 38-Jähriger am Donnerstag, gegen 18.40 Uhr, als ihm ein Unbekannter nach einem Streit eine Flasche auf den Kopf schlug. Die beiden Kontrahenten waren auf dem ehemaligen Spielplatz in der Bocksgasse aneinandergeraten, weil der Unbekannte dem Opfer die Flasche wegnehmen wollte. Der Schläger weiter
  • 227 Leser
Handels- und Gewerbeverein Nächsten Donnerstag wählen die Mitglieder

Morawitz soll Schneider beerben

Der Handels- und Gewerbeverein Schwäbisch Gmünd nominierte Dr. Christof Morawitz, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse, für den Vorsitz. Die Wahl ist am nächsten Donnerstag. weiter
  • 146 Leser

Natürlich heilen bei Kindern

schwäbisch gmünd   Das Gmünder Rote Kreuz bietet am Dienstag, 23. Oktober, von 19.30 bis 21.30 Uhr eine Abendveranstaltung mit praktischen Beispielen zum Thema „Naturkundliche Maßnahmen mit Wickel und Auflagen bei Kindern“ an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Interessierte sollten sich bei der DRK-Kreisgeschäftsstelle bei Cornelia weiter
DLRG Ortsgruppe Schechingen / Leinzell Renovierung und Spende

Neues im Bademeisterraum

Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Schechingen / Leinzell haben sich im Hallenbad Leinzell nützlich gemacht und unter anderem auch den Bademeisterraum renoviert und neu gestaltet. weiter
SCHULUNG Tipps zum Busfahren für Fünftklässler der Verbandshauptschule, Realschule und Heideschule in Mutlangen

Nicht drängeln und nicht schubsen

Wie steigen Fahrgäste in den Bus ein, ohne sich selbst und andere in Gefahr zu bringen? Auf jeden Fall nicht drängelnd und schubsend. Dies und vieles mehr erfuhren die Fünftklässler aller Schulen in Mutlangen beim gestrigen Schulbus-Sicherheitstraining. weiter
  • 289 Leser

Plüderhausen offen

plüderhausen   In der Plüderhaäuser Ortsmitte ist morgen verkaufsoffener Sonntag und ein großer Trödelmarkt. Deshalb ist die Ortsdurchfahrt gesperrt. weiter
B 29 Bürgermeister Schweizer beim Innenminister

Rech beeindruckt

Ottmar Schweizer macht weiter Druck in Sachen B 29. Am Rande einer Landtagssitzung überreichte der Mögglinger Bürgermeister, dem auch für den Verkehr im Land zuständigen Innenminister Heribert Rech eine Dokumentation über die Mögglinger Mahnwache im Juli. weiter
  • 5
  • 1710 Leser

Schwimmkurse für Kinder

schwäbisch gmünd   Im Gmünder Hallenbad beginnen am 6. November Kinderschimmkurse für Kinder ab sechs Jahren. Alle Kurse umfassen zehn Kursstunden, findne zwei Mal pro woche statt und werden von erfahrenen Schwimmmeistern der Bäderbetriebe durchgeführt. Nähere Infos gibt's bei den Bäderbetrieben, Telefon (07171) 9271532. Anmelden kann man weiter

Skateranlage: Heute Start

Mögglingen   Heute wird in Mögglingen der neue Skaterpark offiziell eröffnet. Auf Initiative von Mögglinger Jugendlichen hat die Gemeinde bei der Mackilohalle dieses Skaterpark eingerichtet. Der Startschuss ist um 15 Uhr. Dazu gibt es ein buntes Skaterprogramm. Und ab 20 Uhr steigt die After-Skate-Party. weiter
  • 212 Leser
Carl Zeiss IMT Mehrheit an Junker & Partner erworben

Strategisches Wachstum

Die Carl Zeiss Industrielle Messtechnik (IMT) hat 75 Prozent der Junker & Partner GmbH erworben. Junker & Partner ist als Partner der Automobil- und Flugzeugindustrie spezialisiert auf die Konstruktion, Entwicklung und Produktion anspruchsvoller Messvorrichtungen für Automobilbauteile. Mit Sitz in Tholey/ Saarland erwirtschaftet die Firma mit weiter
  • 451 Leser

Vom Saftapfel zum Apfelsaft

Mögglinger   Im Kindergarten St. Josef in Mögglingen dreht sich derzeit alles um den Apfel. Es wurden Äpfelsorten getestet, Apfelkuchen gebacken oder ein Apfelversuchslabor eingerichtet. Dann kam die Frage auf, wie den Apfelsaft gemacht wird. Also ging's auf eine Streuobstwiese, um Äpfel zu sammeln. Mehrere Säcke wurden zur Mosterei Seiz nach weiter
PädagogischeS Faschseminar Ministerialrat Dr. Bergner zu Besuch

Wichtige Kompetenzen

Der Leiter des Referats „Realschulen“ im Kultusministerium, Ministerialrat Dr. Johannes Bergner, besuchte das Pädagogische Faschseminar, um sich vor Ort über die Ausbildungskonzeption und die Qualität der Ausbildung der angehenden Fachlehrer zu informieren. weiter
  • 566 Leser

Regionalsport (12)

RINGEN Bundesliga

Mehr als ein 6:32 ist nicht drin

Die Dewanger Bundesliga-Ringer haben in Hallbergmoos mit 6:32 verloren. Seinen Kampf gewinnen konnte ausschließlich Halil Meral. Doch auch andere Athleten zeigten einen guten Auftritt, vor allem Paul Penner war ganz nah dran an der Sensation. Letztendlich hatten die Dewanger in einigen Situationen Pech, und dass Hallbergmoos die besseren Ringer in seinen weiter
  • 257 Leser
RINGEN Bundesliga

Nachholkampf nicht notwendig

Der KSV Aalen hat vor heimischem Publikum die Bundesliga-Ringer aus Burghausen deutlicher als erwartet geschlagen. 24:12 stand's nach neun Kämpfen. Neun Kämpfe? Richtig: Weil Ralf Böhringer bei der Militär-Weltmeisterschaft war, gab's ein Duell weniger als sonst. Ein Nachholkampf ist aufgrund des deutlichen Endtands allerdings nicht notwendig, weshalb weiter
  • 208 Leser
KUNSTTURNEN Bundesliga

TV Wetzgau geht unter

Der TV Wetzgau ist in der Kunstturn-Bundesliga regelrecht untergegangen. Mit 13:65 unterlagen die Mannen um Trainer Paul Schneider bei der KTV Straubenhardt. Dementsprechend bedient war auch der Coach: "Wir haben heute so viele verturnte Übungen gezeigt, das ist unglaublich. Das war ganz schwach." Besser lief es vor allem beim Straubenhardter Sergej weiter
  • 227 Leser
VOLLEYBALL Regionalliga

DJK Gmünd gewinnt zum dritten Mal

Die Regionalliga-Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben im vierten Spiel den dritten Sieg eingefahren. Nach schwachem Beginn und einem verlorenen Satz drehte der Aufsteiger vor 400 Zuschauer in der Straßdorfer Römersporthalle auf und steigerte sich, angetrieben von der überragenden Barbara Merinsky, Satz für Satz. 3:1 stand's nach 105 gespielten Minuten, weiter
  • 270 Leser
FUSSBALL Landesliga

Nur SFD spielen - und verlieren

Am Samstag hat von den höherklassigen Fußball-Teams der Region nur eine Mannschaft gespielt: die Sportfreunde Dorfmerkingen. Mit 0:1 verloren diese gegen den Landesliga-Gegner Eislingen, weil die Mannen um Trainer Eugen Rösch viel zu fahrlässig mit ihren Chancen umgingen. Die Quittung gab's in der 83. Minute, als die Gäste einen Konter zum 0:1-Endstand weiter
  • 143 Leser

Aufstieg in die Bezirklasse 1

Als die Damen 40 der TSB-Tennisabteilung am Tag nach ihrem letzten Spiel vom Aufstieg erfuhren, war die Freude groß, da nach zwei verlorenen Spielen niemand mehr damit gerechnet hatte. Doch mit einem hart erkämpften Sieg im letzten Spiel sicherte man sich den zweiten Aufstiegsplatz. Am Aufstieg waren beteiligt (von links): Bettina Roos, Theresia Fischer, weiter
  • 123 Leser
FREIZEITFUSSBALL

Echo-Checker siegen in Lorch

Das Freizeitfußballteam Echo-Checker aus Lorch hat das Feldturnier des FC Vorwärts Moschtfass auf dem Sportplatz des evangelischen Waldheims Lorch gewonnen. Nach dem souveränen Gruppensieg wurde im Halbfinale der HSV Rose aus Welzheim mit 2:0 im Elfmeterschießen besiegt. Das Endspiel gewannen die Echo-Checker gegen Team Sandland mit 2:0. weiter
  • 294 Leser
LEICHTATHLETIK Vergleichskampf der Schülermannschaften – Ostalbteams holen den Titel vor Böblingen

Fast 50 Punkte Vorsprung

Mit knapp 50 Punkten Vorsprung holten sich die Leichtathletik-Schüler des Ostalbkreises beim Vergleichskampf mit den Kreisen Böblingen, Göppingen und Stuttgart den Titel. weiter
  • 192 Leser
SKISPRINGEN Alpencup – Jan Mayländer startet erstmals bei zwei Wettbewerben

Neunter in der Qualifikation

Jan Mayländer (SC Degenfeld) wird am Wochenende in Oberstdorf erstmals für den Deutschen Skiverband an zwei Alpencup-Wettbewerben im Skispringen an den Start gehen. Am Donnerstagabend belegte er beim internen deutschen Qualifikationswettkampf den neunten Platz. weiter
FUSSBALL EM-Qualifikation: U17-Länderspiel Deutschland gegen Rumänien am 30. Oktober im Aalener Waldstadion

Und nun kommt der nächste Kroos

Beim U 17-Länderspiel Deutschland gegen Rumänien in Aalen (Dienstag, 30. Oktober) werden mit Sicherheit kommende Bundesliga-Stars auf dem Platz stehen. Aalens Sportamtsleiter Walter Funk freut sich drauf: „Das bringt mal wieder internationales Flair ins Waldstadion.“ weiter
  • 5
  • 221 Leser
sparkassen ALB MARATHON Anmeldezahl bei den Schüler-Jahrgangsläufen noch mäßig – Freizeitmannschaften zur Teilnahme aufgerufen

Wer holt sich die Prämien?

Zwei Schulen haben bisher für den Sparkassen Alb Marathon am 27. Oktober gemeldet. Da ist noch mehr drin. Vor allem auch, da fünf Schulen mit Geldpreisen prämiert werden. Ebenso mangelt es noch an Freizeitmannschaften beim Stafettenlauf. Ansonsten rechnet Organisator Erich Wenzel mit ähnlichen Teilnehmerzahlen wie 2006. weiter
  • 167 Leser

Überregional (116)

LITERATUR

'Vielstimmiges Werk'

Der mit 10 000 Euro dotierte Maria-Ensle-Preis der Kunststiftung Baden-Württemberg geht an den Stuttgarter Schriftsteller Dieter Schlesak. Der in Rumänien geborene 73-Jährige erhalte den Preis für sein 'vielstimmiges und eigenwilliges Gesamtwerk, dessen Wirkung in keinem Verhältnis zu seiner großen Bedeutung steht', teilte die Kunststiftung mit. weiter
  • 442 Leser
KULTURNACHT

500 Stunden Programm

Heute Abend und Nacht präsentiert sich wieder die Stuttgarter Kulturszene: mit gut 500 Stunden Programm. Mehr als 75 Einrichtungen sind von 19 bis 2 Uhr dabei - Bühnen, Lichtspielhäuser, Konzertveranstalter, Clubs, Galerien und andere machen mit. Das Ticket-Band kostet 15 Euro. Info-Hotline unter 0711/601 54 44, im Internet unter: www.stuttgarter-kulturnacht.de weiter
  • 437 Leser
DRACHENFLIEGER

80 Meter tief abgestürzt: tot

Ein 49 Jahre alter Drachenflieger ist in Renningen (Kreis Böblingen) abgestürzt und tödlich verunglückt. Der Mann aus Friolzheim (Enzkreis) fiel am Donnerstag aus noch ungeklärter Ursache kurz nach dem Start rund 80 Meter in die Tiefe, teilte die Polizei in Böblingen gestern mit. Obwohl der Pilot einen Helm trug, verletzte er sich schwer und starb noch weiter
  • 341 Leser
SOZIALES

ALG: Merkel sucht Einigung

Das Bundeskanzleramt möchte einen Kompromiss im Streit um das Arbeitslosengeld (ALG) I finden. Dazu wird gerade berechnet, ob eine längere Zahlung möglich ist. Das bestätigte eine Sprecherin des Kanzlerministers Thomas de Maizière (CDU). Nach einem Bericht der Berliner Zeitung 'Tagesspiegel' werden die Überschüsse der Bundesagentur für Arbeit (BA) in weiter
  • 379 Leser
HAUSHALTSAUSGABEN / Ausgeprägtes Markenbewusstsein schon bei den Kleinen

An den Kindern wird zuletzt gespart

Das Handy wird für viele Familien zu einem Kostenfaktor
Krisenstimmung hin, Konjunkturflaute her: An ihren Sprösslingen sparten die Eltern auch in schlechteren Zeiten zuletzt. Kinder als Konsumenten - das ist volkswirtschaftlich kein Klacks. Denn die Kleinen haben schon ein ausgeprägtes Markenbewusstsein. Von wem wohl? weiter
  • 428 Leser
SOJUS

An Raumstation angedockt

Zwei Tage nach dem Start in Kasachstan hat das russische Raumschiff Sojus TMA-11 gestern an die Internationale Raumstation (ISS) angedockt. An Bord befanden sich der Russe Juri Malentschenko, seine amerikanische Kollegin Peggy Whitson und - als erster malaysischer Astronaut - der Arzt Sheikh Muszaphar Shukor. Whitson und Malentschenko sollen die zwei weiter
  • 336 Leser
BETRUG

Anleger um viel Geld gebracht

Ein Versicherungsvertreter aus der Region Rastatt soll seine Kunden über mehrere Jahre hinweg mit falschen Geldanlagen um insgesamt mehr als eine Million Euro betrogen haben. Der 44-Jährige hatte sich das Geld von etwa 30 Kunden seiner Agentur erschlichen, indem er vorgab, die Beträge renditeträchtig anzulegen, teilte die Polizei gestern mit. Da er weiter
  • 329 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Verbandsliga Württemberg, 9. Spieltag SV Fellbach Bissingen 1:1 Ravensburg VfR Aalen II 1:1 ·Testspiele Karlsruher SC - SC Paderborn 1:5 (1:3) Aschaffenburg - Eintr. Frankfurt 1:5 (0:3) Erzgebirge Aue - FC Sachsen Leipzig 5:1 (1:0) Energie Cottbus - Viktoria Pilsen 1:1 (1:0) SSV Reutlingen - SC Freiburg 1:1 (0:0) 1860 München - SCR Altach/Österreich weiter
  • 376 Leser
DROGENPILZE

Aus für den Zauber

Die niederländische Regierung will künftig den Verkauf halluzinogener Pilze verbieten. Die Entscheidung soll in wenigen Monaten in Kraft treten. Im März war eine 17-jährige Schülerin aus Frankreich nach dem Verzehr von so genannten Zauberpilzen von einem Gebäude in Amsterdam gesprungen. Medien berichteten von weiteren Zwischenfällen. weiter
  • 459 Leser
GAST DER REDAKTION / Generalstaatsanwalt Pflieger: Staat muss bei Islamismus wachsam bleiben

Bedrohung ernst nehmen, Panik vermeiden

Trotz der jüngsten Erfolge gegen die islamistische Szene muss der Staat wachsam bleiben. Das sagt Klaus Pflieger, Generalstaatsanwalt in Stuttgart. Deshalb fordert er auch die entsprechenden Eingriffsbefugnisse, um gegenüber Kriminellen technisch nicht zurückzufallen. weiter
  • 324 Leser
URTEIL

Billers 'Esra' bleibt verboten

Der autobiografisch gefärbte Roman 'Esra' Maxim Billers (47) bleibt verboten. Nach jahrelangem Rechtsstreit hat das Bundesverfassungsgericht das Erscheinen des Romans endgültig untersagt. Das 2003 erschienene Buch verletze das Persönlichkeitsrecht von Billers Ex-Freundin, weil sie eindeutig als 'Esra' erkennbar sei und der Roman intimste Details der weiter
  • 306 Leser
MESSE / Musik- und Instrumentenausstellung eröffnet

Branche erwartet Zuwachs

Junge Leute machen wieder selbst Musik und lassen die Kassen der Instrumentenbauer und Musikalienhändler klingeln. Das berichteten Vertreter der Branche in Friedrichshafen am Bodensee zu Beginn der neuen Musikmesse My Music. 'Nach Jahren der Stagnation und einem leichten Plus 2006 erwarten wir 2007 einen deutlichen Zuwachs', sagte Erich Lange vom Gesamtverband weiter
  • 436 Leser
SÜDZUCKER / Verzicht der EU auf weitere Produktionskürzung begrüßt

Branchenführer sieht keinen Marktausgleich

Der Zuckerproduzent Südzucker (Mannheim) hat die Entscheidung der EU, die Zuckerproduktion nicht zusätzlich zu kappen, begrüßt. Der Konzern sieht allerdings anders als die EU noch kein Marktgleichgewicht im Zuckerwirtschaftsjahr 2007/08 (30.9.), wie der M-DAX-Konzern mitteilte. Südzucker begrüße die Entscheidung der Europäischen Union, der Zuckerindustrie weiter
  • 433 Leser

Buchmesse-splitter

Hommage an Wilhelm Busch Die Comic-Szene ist heute so vielseitig, dass in diesem Genre genügend gut gemachter Stoff zur Auswahl bleibt, wenn man den Schund einfach beiseite schiebt. Das Comic-Zentrum der Frankfurter Buchmesse bietet jedenfalls wie immer Spaß, Entdeckungen und Neuigkeiten. So haben sich dort jetzt zwei der populärsten Comic-Zeichner weiter
  • 406 Leser
AQUELLNESS

Börsengang abgesagt

Der Spezialist für Trinkwassersysteme Aquellness hat seinen Börsengang in Frankfurt abgesagt. Statt der geplanten Erstnotiz im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse werde nun ein Listing in London erwogen, teilte das Unternehmen in Hamburg mit. Der Börsengang in Deutschland war ursprünglich für kommenden Montag geplant. weiter
  • 487 Leser
RUGBY-WM / Im Halbfinale zwischen Frankreich und England gehts um die Vormacht in Europa

Das Ei zieht auch die Staatschefs in seinen Bann

Nach dem Coup gegen die Topfavoriten geht es heute im WM-Halbfinale (21 Uhr/DSF live) für die Rugby-Stars Frankreichs und Englands um die Vormacht in Europa. weiter
  • 338 Leser
BOEING / Lieferverzögerung beim neuen Langstreckenjet B 787

Der Dreamliner hebt erst später ab

Fluggesellschaften wollen Entschädigung vom US-Hersteller
Erst im Juli hat Boeing den neuen Dreamliner der Öffentlichkeit vorgestellt, jetzt kommt der Jet ins Trudeln. Der US-Hersteller hat die Auslieferung der ersten Modelle der B 787 um sechs Monate verschoben. Die betroffenen Fluggesellschaften wollen entschädigt werden. weiter
  • 384 Leser

Der Weg zur EM

GRUPPE A Armenien - Serbien heute, 17.00 Aserbaidschan - Portugal heute, 18.00 Polen - Kasachstan heute, 20.30 Belgien - Finnland heute, 20.45 1. Polen 11 6 3 2 17:9 21 2. Finnland 11 5 4 2 11:6 19 3. Portugal 10 4 5 1 19:9 17 4. Serbien 10 4 4 2 13:8 16 5. Belgien 10 3 2 5 10:14 11 6. Armenien 8 2 2 4 4:8 8 7. Kasachstan 10 1 4 5 8:15 7 8. Aserbaidschan weiter
  • 425 Leser
MOTORRAD / WM-Rennen in Australien

Deutsches Trio fährt hinterher

Die deutschen Motorradfahrer fuhren am ersten Tag beim Großen Preis von Australien in Phillip Island hinterher. Bester eines deutschen Trios war bei den 250ern Dirk Heidolf (Hohenstein-Ernstthal) auf seiner Aprilia auf Rang 14. Heidolf wurde in seiner schnellsten Runde in 1:37,179 Minuten gestoppt. Damit lag er rund dreieinhalb Sekunden hinter WM-Spitzenreiter weiter
  • 373 Leser
BUCHMESSE / Europäische Verlage geben vermehrt Aufträge nach Asien

Die Chinesen machen Druck

Immer mehr europäische Verlage lassen Bücher in der Volksrepublik drucken. Die chinesischen Firmen werben vor allem mit niedrigeren Kosten. weiter
  • 417 Leser
ABSCHIED / Kurt Faltlhauser hinterlässt volle Kassen und eine Lücke

Die großen Schuhe des Grandseigneur

Sein Sachverstand ist anerkannt, doch populär war Kurt Faltlhauser nicht in der Landtagsfraktion der CSU. Das hat seinen Grund: Außer Erwin Huber gibt es unter den Abgeordneten keinen, der in die Schuhe des bayerischen Grandseigneur des Geldes treten könnte. weiter
  • 368 Leser
EM-QUALIFIKATION / Wichtiger Tag für einige Fußball-Großmächte

Die Pistole an Frankreichs Kopf

Im Endspurt ist Verlieren verboten. Vor allem für die europäischen Fußball-Großmächte Italien, Frankreich und England zählen am Doppelspieltag der EM-Qualifikation (heute und 17. Oktober) nur Siege, auch Ex-Europameister Dänemark und die stolzen Spanier bangen. weiter
  • 453 Leser
VERSTEIGERUNG

Dürer-Stiche im Angebot

Eine Sammlung mit 130 Stichen Albrecht Dürers wird am 4. Dezember bei Christie's in London versteigert. Die Werke mit einem Schätzwert von bis zu drei Millionen Pfund umfassten fast das gesamte graphische Werk Dürers, sagte eine Sprecherin von Christies in München, wo 35 Graphiken am Montag und Dienstag gezeigt werden. Nur ganz wenige Blätter fehlen. weiter
  • 376 Leser
MORDVERSUCH

Ehemann muss ins Gefängnis

Das Landgericht Stuttgart hat einen 49-jährigen Mann wegen versuchten Mordes an seiner Ehefrau zu acht Jahren Haft verurteilt. Der Angeklagte hatte nach Überzeugung der Richter im März nach Streitereien mit einem Messer auf seine im Bett liegende Frau eingestochen und sie schwer verletzt. Nur durch das beherzte Eingreifen des 17-jährigen Sohnes sei weiter
  • 356 Leser

Ein Film und lesenswerte Bücher

· Die TV-Dokumentation 'Günter Grass - Die Blechtrommel-Story' läufte heute, Samstag, 22.05 Uhr, im Kulturkanal 3Sat. Anlässlich des 80. Geburtstags von Günter Grass hat der Steidl Verlag die 'Göttinger Ausgabe' mit den Werkes des Nobelpreisträgers herausgegeben (12 Bände, 8960 S., 298 Euro). Bei dtv ist neu eine Taschenbuchausgabe mit sämtlichen Gedichten weiter
  • 427 Leser
BRIEFDIENSTE / Zeitungsverleger üben heftige Kritik

Entsendegesetz droht

Die Aufnahme der Briefdienstleister in das Arbeitnehmer-Entsendegesetz hat eine weitere Hürde genommen. Die Zeitungsverleger kritisieren dies scharf. weiter
  • 465 Leser
MOTORSPORT / DTM-Finale in Hockenheim

Fairness hat Vorfahrt

Mercedes und Audi versuchen, die Wogen zu glätten
Ein bisschen Frieden zum Finale einer umstrittenen Saison: Vor dem letzten und entscheidenden Rennen der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) auf dem Hockenheimring sind die Dauer-Kontrahenten von Mercedes und Audi um Abkühlung bemüht. weiter
  • 345 Leser
VERKEHR / 59-Jährige verlor Kontrolle über ihren Wagen

Frau fährt drei Menschen an

Eine 59 Jahre alte Autofahrerin hat gestern in Baden-Baden mit ihrem Wagen auf einem Bürgersteig drei Menschen angefahren und einen dabei lebensgefährlich verletzt. Nach Polizeiangaben hatte die Frau aus zunächst unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Auto verloren und war auf den Gehweg geraten. Dort erfasste das Fahrzeug eine 20-jährige Frau, weiter
  • 412 Leser
IRAK / Armee bedauert Tod der Zivilisten

Frauen und Kinder sterben bei US-Luftangriff

Zum Beginn des Festes zum Fastenbrechen sind im Irak zahlreiche Zivilisten ums Leben gekommen. Die US-Armee räumte ein, 15 Frauen und Kinder bei einem Luftangriff in der Region des Thathar-Sees, rund 100 Kilometer nordwestlich von Bagdad, getötet zu haben. Auch 19 mutmaßliche Aufständische seien umgekommen. Nach Angaben eines Sprechers der US-Armee weiter
  • 358 Leser
MANFRED STEHLE

Fremde Federn: Hartz IV zeigt positive Wirkung

Hartz IV hat mit der Einführung des Arbeitslosengeldes II das unkoordinierte und ineffiziente Nebeneinander von zwei steuerfinanzierten Leistungen, der Sozialhilfe und der Arbeitslosenhilfe, beseitigt und die Eingliederungschancen von Langzeitarbeitslosen in das Erwerbsleben verbessert. Hartz IV war die überfällige Abkehr von einem System, bei dem die weiter
  • 344 Leser

Fröhlicher Weinberg. Mitglieder ...

...und Helfer der Winzerfamilie Weisenhorn aus Vogtsburg-Oberrotweil am Kaiserstuhl stoßen bei einer Vesperpause mit einem Glas Rotwein auf den diesjährigen Bilderbuchherbst an. Mit der Lese der blauen Spätburgundertrauben schließen die Weinbauern die diesjährige Lese ab. weiter
  • 806 Leser
HOMOSEXUALITÄT / Stuttgarter Initiative kämpft gegen Tabu in der Sportszene

Fußballfans trommeln für Toleranz

Schwule Fußballspieler? Gibts doch gar nicht! Gibt es natürlich doch, nur bekennt sich keiner dazu. Gegen Homophobie machen die 'Stuttgarter Junxx' mobil. weiter
  • 391 Leser
LANDESBANKEN / Städtetagspräsidenten einig

Für die Süd-Lösung

Jetzt mischen sich auch die Städtetagspräsidenten von Baden-Württemberg und Bayern in den Poker um die Landesbanken ein. Sie fordern eine Süd-Lösung. weiter
  • 361 Leser
AUTO / Hohe Benzinpreise und Umweltschutz führen zum Umdenken

Gasantrieb ist was für Vielfahrer

In Zeiten steigender Benzinpreise rollen immer mehr Autos, die mit Gas betrieben werden, über die Straßen. Der Kauf lohnt sich finanziell allerdings nur für Vielfahrer. weiter
  • 467 Leser
GRÜNE / Auftakt des Landesparteitags

Gegen Ausspähung

Zum Auftakt ihres Landesparteitags haben sich die Grünen für 'Sicherheit mit Augenmaß' ausgesprochen. Heute werden die Landesvorsitzenden gewählt. weiter
  • 367 Leser
DOLOMITEN / Geröllmassen stürzen vom Einserkofel - Riesige Staubwolke

Gewaltige Steinlawine rauscht ins Tal

Nach ersten Erkenntnissen keine Verletzten - 'Gegen 10 Uhr hat es einen großen Tuscher gemacht'
Eine gewaltige Steinlawine hat gestern in den italienischen Dolomiten Angst und Schrecken verbreitet. Die Geröllmassen lösten sich am Morgen aus fast 2600 Metern Höhe vom Gipfel des Einserkofels. Laut Zivilschutz in Bozen soll es keine Verletzten gegeben haben. weiter
  • 478 Leser
RHEINMETALL

Großaufträge für Spürpanzer

Die Düsseldorfer Rheinmetall hat einen wichtigen Auftrag zur Lieferung von Teilen für den neuen Radpanzer 'Boxer' erhalten. Dabei gehe es um Elektronikkomponenten für die Bundeswehr und die niederländische Armee im Wert von 60 Mio. EUR, teilte das Unternehmen in Düsseldorf mit. Innerhalb des Konsortiums zum Bau des allradgetriebenen Radpanzers werde weiter
  • 488 Leser
U 21 / Blamable Leistung beim 2:2 in Israel

Hennings Doppelpack

Nach einer blamablen Vorstellung hat Deutschlands U-21-Team beim 2:2 in Israel in der Qualifikation für die EM 2009 gleich im zweiten Spiel Federn gelassen. weiter
  • 417 Leser
KROATIEN / Balkanland will rasch 28. EU-Staat werden

Im Eiltempo vorwärts

Kroatien will so schnell wie möglich das 28. EU-Land werden. Nach Ansicht von Brüsseler Diplomaten stehen die Chancen nicht schlecht, dass es bis 2009 klappt. weiter
  • 403 Leser
EXZELLENZINITIATIVE / Konstanz setzt auf junge Talente

In 'Klein-Harvard' blüht Hoffnung

Prestigeträchtiger Titel 'Elite-Universität' würde viel Geld an den Bodensee spülen
Unter den acht Universitäten im Elite-Finale ist sie die kleinste. Die Universität Konstanz rätselt noch, ob dies ein Nachteil oder Vorteil ist. Sie bewirbt sich mit der Idee, zum Top-Zentrum für junge Spitzenforscher zu werden. Der alte Spott über 'Klein-Harvard' könnte sich legen. weiter
  • 429 Leser

In den Schlagzeilen: Voll im Abseits

Vor rund drei Jahren musste der FC Bayern München einmal in der Champions League bei Maccabi Tel Aviv antreten. Vahid Hashemian, ein iranischer Stürmer, machte die Reise nach Israel nicht mit - offiziell wegen einer Verletzung. Jedem jedoch war klar, dass Hashemian aus persönlich-politischen Gründen nicht nach Tel Aviv fahren wollte. Der Fußball-Profi weiter
  • 371 Leser
ANGEKLAGTE

In Handschellen bei Beerdigung

Gefesselt an Händen und Füßen, haben gestern acht Mitangeklagte an der Beerdigung eines Untersuchungshäftlings auf dem Münchner Westfriedhof teilgenommen. weiter
  • 413 Leser
KIRCHEN

July: Minaretten Grenzen setzen

Muslimische Minarette sollten nach Meinung des evangelischen württembergischen Landesbischofs Frank Otfried July nicht höher sein als die Türme christlicher Kirchen. Er mache sich zwar stark für muslimische Gebetsstätten in Deutschland, sagte July im Gespräch der 'Esslinger Zeitung'. Wenn aber das Minarett der Esslinger Moschee höher sei als der Turm weiter
  • 332 Leser
HANDEL / Ein neues Gesetz soll die illegale Abgabe nicht jugendfreier Waren erschweren

Junge Käufer als verdeckte Ermittler

Von der Leyen will Anbieter strenger kontrollieren - Hohe Strafen geplant
Kinder und Jugendliche sollen als Testkäufer die illegale Abgabe von Schnaps, Zigaretten und Gewaltfilmen aufdecken. Das soll ein neues Gesetz erlauben. Schnaps, Zigaretten, Gewaltspiele und -videos, all das dürfen Jugendliche unter 18 Jahren nicht kaufen. Doch häufig schaffen sie es. Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) will Kinder und weiter
  • 408 Leser
EU / Polen gilt als größte Hürde für die Zustimmung zu den neuen Verträgen

Kaczynski blickt optimistisch auf Reformgipfel

Der polnische Staatspräsident Lech Kaczynski und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) setzen gemeinsam auf einen erfolgreichen Abschluss des EU-Reformgipfels, der kommende Woche in Lissabon stattfindet. Das auf polnische Initiative zustande gekommene Gespräch im Kanzleramt gestern verlief angeblich in guter Atmosphäre. Die Staats- und Regierungschefs weiter
  • 330 Leser
Altpapier-Affäre

Kammer prüft Vorwürfe

Der in die Kritik geratene Landtagspräsident Peter Straub (CDU) muss sich in der Altpapier-Affäre den Fragen der Rechtsanwaltskammer Freiburg stellen. Die Kammer werde den Vorgang prüfen, sagte Geschäftsführer Hans Klees gestern. Dazu sei sie gesetzlich verpflichtet. Straub werde in den nächsten Tagen um eine Stellungnahme gebeten. Danach werde die weiter
  • 405 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kaum Bewegung

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern nahezu unverändert. Neue US-Konjunkturdaten brachten wenig Impulse. So stiegen die Umsätze der US-Einzelhändler im September stärker als erwartet. Die Erzeugerpreise kletterten im September ebenfalls, jedoch weniger stark als von Experten erwartet. Zu den wenigen Gewinner gehörten Commerzbank und SAP. Bei weiter
  • 395 Leser
STREIK / Menschenleere Bahnhöfe

Kein Chaos im Land

Die Bahnsteige leer, allerdings reger Betrieb im Streiklokal: Im Südwesten blieb am ersten Streiktag der Lokführer das vielfach befürchtete Chaos aus. weiter
  • 640 Leser
HOMOSEXUELLE

Kein Familienzuschlag

Homosexuelle Beamte, die in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben, haben keinen Anspruch auf einen so genannten Verheiratetenzuschlag. Das entschied das Bundesverfassungsgericht. Damit wurde die Klage einer homosexuellen Beamtin zurückgewiesen. Der Lesben- und Schwulenverband in Deutschland reagierte enttäuscht. weiter
  • 484 Leser
JUGENDSCHUTZ

KOMMENTAR: Ausdruck von Hilflosigkeit

Wenn Zeitungen oder Fernsehsendern in der Saure-Gurken-Zeit nichts mehr einfällt, schicken sie gerne Jugendliche los um zu beweisen: Sie bekommen Schnaps, Zigaretten und Gewaltspiele problemlos, obwohl sie diese erst ab 18 Jahren kaufen dürfen. Dabei müssen die Jugendschutzbestimmungen in allen Läden groß ausgehängt sein. Ob Gedankenlosigkeit der Verkäufer weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR: Die Billig-Gefahr

Hauptsache billig. So lautet das derzeitige Motto, mit dem China an die Spitze der Exportländer stürmt. Schon im nächsten Jahr wird die Volkswirtschaft der Volksrepublik wohl Deutschland als Exportweltmeister ablösen. Der rasante wirtschaftliche Aufstieg des Reichs der Mitte hat aber eine Kehrseite, die derzeit vor allem bei Spielzeug deutlich wird. weiter
  • 448 Leser
AFGHANISTAN

KOMMENTAR: Wachsende Zweifel

Dass drei von vier Bundestagsabgeordneten für die Verlängerung des Bundeswehr-Einsatzes in Afghanistan gestimmt haben, ist ein starkes politisches Signal. Man sollte es zuallererst als klare Botschaft an die Soldaten verstehen, die am Hindukusch Tag für Tag ihr Leben riskieren: Das Parlament steht nahezu geschlossen hinter einer Mission, die in der weiter
  • 375 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Komparse weiterhin vermisst Nach einem Bootsunfall bei Dreharbeiten für eine ZDF-Serie am Tegernsee wurde ein 67 Jahre alter Komparse auch gestern noch vermisst. Der Münchner war aus einem gekenterten Kanu in den See gefallen. Das ZDF dreht am Tegernsee die Serie 'Zwei Ärzte sind einer zuviel' mit Christiane Hörbiger und Elmar Wepper. Traktor erschlägt weiter
  • 316 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bessere Kennzeichnung Verbraucherminister Horst Seehofer hat sich mit der Lebensmittelwirtschaft auf einfachere und genauere Informationen für Verpackungen und Etiketten geeinigt. Künftig sollen Kalorien, Fett, Zucker, gesättigte Fettsäuren und Salz bezogen auf Portion und empfohlene Tagesration leicht erkennbar angegeben werden. Motorradhändler klagen weiter
  • 439 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4173 (Vortag 1,4199) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7056 (0,7043) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,69850 (0,69700) britische Pfund, 166,51 (166,96) japanische Yen und auf 1,6803 (1,6733) Schweizer Franken weiter
  • 449 Leser
FRIEDENSNOBELPREIS

LEITARTIKEL: Am Puls der Zeit

Was für eine Wahl: Ein Ex-Vizepräsident, der seine politische Karriere hinter sich hat, und ein anonymes Forschergremium erhalten den Preis der Preise. Und welche Verdienste können die Geehrten denn für den Frieden auf diesem Globus vorweisen? Die Antwort: Das Friedensnobelpreis-Komitee hat mit der Auszeichnung zwar den Puls der Zeit genau gefühlt, weiter
  • 447 Leser

Leute im Blick

Britney Spears Die Sängerin Britney Spears (25) kann im Sorgerechtsstreit um ihre beiden kleinen Kinder einen Teilerfolg verbuchen. Ein Gericht ordnete an, dass der zweijährige Sean Preston und der einjährige Jayden James einmal pro Woche bei ihrer Mutter übernachten dürfen - allerdings nur in Anwesenheit eines amtlichen Beobachters. Spears' Ex-Mann weiter
  • 394 Leser
rallye-wm

Loeb vor Grönholm

Der französische Weltmeister Sébastien Loeb hat sich im Citroen C4 am ersten Tag des 13. Laufes zur Rallye-WM auf Korsika wie im Vorjahr die Führung gesichert. Nach fünf gewerteten Asphaltprüfungen verwies der Vorjahressieger seinen finnischen Titelrivalen und WM-Spitzenreiter Marcus Grönholm im Ford Focus um 4,8 Sekunden auf Rang zwei. weiter
  • 418 Leser
TRANSPORT

Lokführerstreik behindert Nahverkehr

Der Streik der Lokführergewerkschaft GDL hat gestern tausende Regionalzüge gestoppt. In Teilen Deutschlands brachte der Ausstand den Nah- und S-Bahnverkehr fast zum Erliegen. Im Fernverkehr durften die Lokführer nicht streiken. Der Regionalverkehr war besonders in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen und den ostdeutschen Ländern beeinträchtigt. weiter
  • 410 Leser
ORACLE / SAP-Konkurrent ist wieder auf Einkaufstour

Milliardenschwere Übernahme

SAP-Konkurrent Oracle will für rund 6,66 Mrd. Dollar (4,69 Mrd. EUR) das Softwareunternehmen BEA Systems übernehmen. Das US-Unternehmen teilte mit, es habe dem BEA Systems-Vorstand ein Angebot von 17 Dollar je Aktie unterbreitet. Dies entspreche einem Aufschlag auf den Schlusskurs vom Donnerstag von 25 Prozent. 'Wir glauben, unser Angebot bietet den weiter
  • 441 Leser
STAATSFONDS / Finanzminister Steinbrücks Vorschlag

Mit Verhaltenskodex

Die wichtigen Schlüsselindustrien sollen vor ausländischen Staatsfonds geschützt werden. Finanzminister Steinbrück schlägt einen Verhaltenskodex vor. weiter
  • 471 Leser
KLAGE

Mit Waffe in die Schule

Eine Lehrerin im US-Bundesstaat Oregon will mit versteckter Waffe unterrichten - aus Angst vor ihrem Ex-Ehemann und möglichen Schießereien in der Schule. Nach einem Bericht der Zeitung 'The Oregonian' hat die Englischlehrerin Shirley Katz einen Richter in Medford um Erlaubnis gebeten, in ihrer Schule eine Waffe tragen zu dürfen. Im vergangenen Monat weiter
  • 371 Leser

Na sowas . . .

Weil er einem Polizeiauto im Einsatz Platz machen wollte, ist ein Autofahrer mit seinem Wagen auf der Autobahn 1 bei Ratekau in Schleswig-Holstein in frisch gegossenem Beton versunken. Der 62-Jährige aus Niedersachsen hatte im Rückspiegel das Blaulicht gesehen und war, um Platz zu machen, mit dem Auto in eine abgesperrte Baustelle hineingefahren. weiter
  • 443 Leser
MORD / Lebenslange Haft für 49-Jährigen aus Kempten

Nach Faustschlag Stich ins Herz

Ein 49-Jähriger Kemptener ist wegen Mordes am Freund seiner Ex-Frau zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht in Kempten sah es als erwiesen an, dass er im Dezember 2006 aus Eifersucht den 46 Jahre alten anderen Mann vorsätzlich mit einem Klappmesser getötet hat. Auch wenn der Richter von Heimtücke sprach, erkannte er nicht auf eine besondere weiter
  • 324 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Kopfgeld auf Mladic Die serbische Regierung hat ein Kopfgeld von einer Million Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Festnahme des früheren bosnisch-serbischen Armeechefs Ratko Mladic führen. Für zwei weitere vom UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag flüchtige Angeklagte wurde ein Kopfgeld von je 250 000 Euro ausgelobt. Alle drei werden seit Jahren weiter
  • 431 Leser
RECHT

Nichtjuristen dürfen beraten

Bürger können sich künftig nicht nur von Anwälten, sondern in bestimmten Fällen auch von Nichtjuristen rechtlichen Rat holen. So können etwa Architekten über das Baurecht informieren. Das wurde vom Bundestag beschlossen; falls der Bundesrat zustimmt, tritt das Gesetz im Juli 2008 in Kraft. Vor Gericht dürfen weiterhin nur Anwälte agieren. Unentgeltliche weiter
  • 354 Leser
STAUDAMM

Noch mehr Umsiedler

Bis zu vier Millionen weitere Anwohner des Drei-Schluchten-Staudamms in China sollen in den kommenden Jahren zwangsumgesiedelt werden. Sie kämen zu den 1,4 Millionen Menschen hinzu, die für das ehrgeizige Großprojekt bislang ihre Wohnungen verloren haben. Die Stadtverwaltung von Chongqing veröffentlichte auf ihrer Website Grundzüge des Umsiedlungsplans. weiter
  • 357 Leser
DEUTSCHE BAHN / S-Bahnen in Stuttgart und München vom Ausstand stark betroffen

Notdienst bei Streik zulässig

Bundesweit fuhren gestern etwa zwei Drittel aller Regionalzüge
Die Bahn darf während eines Streiks einen Notdienst einrichten. Dies entschied das Berliner Arbeitsgericht. Vom Streik der Lokführergewerkschaft waren die S-Bahnen in Stuttgart und München besonders betroffen. Bundesweit fuhren etwa zwei Drittel aller Regionalzüge. weiter
  • 495 Leser
HANDBALL

Nummer 1 im Land gesucht

Wer ist die Nummer 1 in Baden-Württemberg? In der Stuttgarter Porsche-Arena steht heute das Handball-Landes-Derby zwischen Göppingen und Kronau an. weiter
  • 419 Leser
NATIONALELF / Löw sucht den Super-Stürmer

Podolski hat die Nase vorne

Noch ein Punkt für das EM-Ticket
Den Matchball vor Augen, die Angst im Hinterkopf: Obwohl Joachim Löw von der vorzeitigen EM-Qualifikation des deutschen Fußball-Nationalteams überzeugt ist, wollte sich der Bundestrainer vor dem heutigen Qualifikationsspiel in Dublin gegen Irland nicht zu sicher geben. weiter
  • 405 Leser
fussball-tv

Poker um späte Sportschau

Der Pay-TV-Sender Premiere pokert mit dem Ziel, eine Verschiebung der Bundesliga-Zusammenfassung am Samstag zu erreichen. Sollte die ARD-Sportschau von 2009 an nach 22 Uhr beginnen, will der Abo-Kanal mehr Geld für die Rechte zahlen. 'Samstag ist der wichtigste Tag bei der Berichterstattung. Insofern streben wir natürlich eine Verschiebung der Zusammenfassung weiter
  • 348 Leser
POP

Police kommt nicht

Für das am Mittwoch ausgefallene Konzert von 'The Police' in Mannheim gibt es keinen Ersatztermin. Das teilen die Tourveranstalter The Next Adventure und die Marek-Liberberg-Konzertagentur als örtlicher Arrangeur mit. Karteninhabern wird ab sofort die Rückerstattung des Eintrittspreises angeboten, sie sollen sich an die jeweiligen Vorverkaufsstellen weiter
  • 956 Leser
KINDERPORNOGRAPHIE

Polizei greift ein

Bei einer groß angelegten Aktion gegen Kinderpornographie hat die saarländische Polizei in den vergangenen drei Tagen 110 Wohnungen durchsucht und dabei zahlreiche Computer und Datenträger beschlagnahmt. Die Beamten stellten 160 Heimcomputer, 52 Notebooks, mehr als 7000 DVD und CD, 200 Speicherkarten und 100 externe Festplatten sicher. weiter
  • 422 Leser
VOLKSFEST / Festwirte sind mit dem Bierverkauf hochzufrieden

Polizei klagt über aggressive Wasen-Besucher

Vor dem Abschlusswochenende des Cannstatter Volksfests haben die Beteiligten gestern eine gemischte Bilanz gezogen. Die Festwirte rechnen damit, mehr als eine Million Maß Bier auszuschenken: 'Wir haben gute Aussichten, diese Zahl zum ersten Mal zu knacken', sagte Werner Klauss, der Sprecher der Wirte, gestern. Auch bei den alkoholfreien Getränken sei weiter
  • 500 Leser
TENNIS

Premiere für Berrer

Michael Berrer, 27, hat erstmals in neun Profi-Jahren das Halbfinale eines ATP-Turniers erreicht. Der Stuttgarter profitierte im Viertelfinale in Moskau von der Aufgabe des deutschen Daviscupspielers Philipp Kohlschreiber (Rückenprobleme), hatte aber schon Satz eins 6:3 gewonnen. Nächster Gegner: der an Nummer vier gesetzte Franzose Paul-Henri Mathieu. weiter
  • 442 Leser
KUNSTMESSE

Prominenz im Angebot

Klassiker der Moderne wie Serge Poliakoff, Alexej von Jawlensky, August Macke und Lovis Corinth, aber auch prominente Vertreter der Gegenwartskunst (Arnulf Rainer, Franz West) werden mit ihren Arbeiten bei der 52. Kunstmesse München präsentiert. Sie beginnt morgen und dauert bis 21. Oktober (täglich 11-19 Uhr). 100 Aussteller sind dabei. weiter
  • 458 Leser
ABRÜSTUNG

Putin droht

Der Streit zwischen Russland und den USA um den geplanten US-Raketenschild in Osteuropa schwelt weiter. Bei einem Treffen mit US-Außenministerin Condoleezza Rice und US-Verteidigungsminister Robert Gates drohte der russische Präsident Wladimir Putin, einen zentralen Abrüstungsvertrag aufzukündigen, sollten die USA ihre Pläne vorantreiben. weiter
  • 426 Leser

RANDNOTIZ: In der Sackgasse

Die Karl-Pfitzer-Straße in Sindelfingen heißt seit kurzem 'Unter den Weinbergen'. Unter den Anliegern hat das für Aufruhr gesorgt. Einerseits verständlich - eine Umbenennung ist immer mit Unannehmlichkeiten verbunden: Verwandte, Freunde, alle möglichen Ämter und Institutionen müssen informiert werden. Stadt und Landratsamt kamen den Betroffenen entgegen: weiter
  • 379 Leser

RANDNOTIZ: Kini-Rätsel

Wie ist er denn nun umgekommen, der Kini? Nachdem sich der mysteriöse Tod des Märchenkönigs Ludwig II. bereits 1886 ereignete, ist es kaum mehr möglich, Zeugen zu vernehmen. Obgleich in diesem Fall selbst das nicht überraschen würde. Sicher ist, der bayerische König hinterließ der Nachwelt und unzähligen japanischen Touristen Neuschwanstein - und ein weiter
  • 309 Leser
AFGHANISTAN / Bundestag verlängert Bundeswehrmandat

Reiseauftrag für Merkel

Kanzlerin soll sich vor Ort selbst ein Bild der Lage machen
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist von SPD und Grünen aufgefordert worden, nach Afghanistan zu reisen, um sich ein Bild von der Lage des Landes zu machen. Der Bundestag verlängerte das Mandat der Bundeswehr im Rahmen der internationalen Schutztruppe um ein Jahr. Mit großer Mehrheit hat der Bundestag gestern entschieden, dass sich 3500 deutsche Soldaten weiter
  • 382 Leser
FLUGZEUGUNGLÜCK

Scherwinde waren schuld

Bei der Bruchlandung eines Billigfliegers auf der thailändischen Insel Phuket, bei der 90 Menschen starben, haben plötzliche Böen eine Rolle gespielt. Das teilte das thailändische Transportministerium in Bangkok mit. Die These, dass so genannte Scherwinde mitverantwortlich sein könnten, war bereits direkt nach dem Unglück am 16. September geäußert worden. weiter
  • 359 Leser
China-Spielzeug

Schon wieder ein Rückruf

Die Serie von Rückrufen von in China hergestelltem Spielzeug durch US-Konzerne reißt nicht ab. Nach dem weltweit größten Spielzeughersteller Mattel, dem Spielwarenhändler ToysRus und dem Kaffeehauskonzern Starbucks muss auch die US-Einzelhandelskette J.C. Penney in China gefertigtes Spielzeug zurückrufen. Nun ruft der Einzelhändler J.C. Penney rund weiter
  • 434 Leser
SPORTAUSSCHUSS

Schumacher soll draußen bleiben

Der geplante Auftritt von Radprofi Stefan Schumacher aus Nürtingen im Sportausschuss des Deutschen Bundestages ist bei den Parteien auf heftige Kritik gestoßen. weiter
  • 329 Leser
VERBRAUCHER / Kritik an Kreditverkäufen

Schärfere Regeln gefordert

Verbraucherschützer fordern schärfere Vorgaben für den Weiterverkauf von Krediten an Finanzinvestoren gefordert. Der verstoße gegen das Bankgeheimnis. weiter
  • 415 Leser
PROMINENTE / Der elegante und ironische Roger Moore wird morgen 80 Jahre alt

Selbst James Bond benötigt einen Herzschrittmacher

Vor Jahren rettete er die Welt vor dem Bösen, jetzt tut er vor allem Gutes als Unicef-Botschafter. Er kann es sich leisten, privat so nobel wie einst in seinen Filmen zu leben. Der Brite Roger Moore, als James-Bond-Darsteller reich und berühmt geworden, wird morgen 80 Jahre. weiter
  • 377 Leser

Sichere Arbeitsplätze.Betriebsräte und ...

...IG Metall aller Standorte von Siemens VDO und Continental haben die Sicherung von Arbeitsplätzen gefordert. Beim geplanten Zusammenschluss der Unternehmen sollten betriebsbedingte Kündigungen und Standortschließungen verhindert werden. Dabei dürften die Standorte und Töchter-Werke nicht gegeneinander ausgespielt werden. So sei an einigen Standorten weiter
  • 417 Leser

So wollen sie spielen

· Irland: Given (Newcastle United) - Kelly (Birmingham City), Dunne (Manchester City), O'Shea (Manchester United), Finnan (FC Liverpool) - McGeady (Celtic Glasgow), Carsley (FC Everton), Miller (FC Sunderland), Kilbane (Wigan Athletic) - Keane (Tottenham Hotspur), Kevin Doyle (FC Reading). · Deutschland: Lehmann (FC Arsenal) - Arne Friedrich (Hertha weiter
  • 383 Leser
FORMEL 1 / Diskussion bei McLaren-Mercedes

Sonderbeobachter fürs Finale

Der Formel-1-Rennstall McLaren-Mercedes begrüßt den möglichen Einsatz eines Sonderbeobachters in der Teambox beim Großen Preis von Brasilien am 21. Oktober in São Paulo. 'Alles was hilft, die Gleichbehandlung zu demonstrieren, wird von mir unterstützt', sagte Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug. Dies gelte, auch wenn es absolut ersichtlich sei, dass weiter
  • 329 Leser
AS Rom

Spiel ohne Neapel-Fans

Italiens Regierung setzt den harten Kurs gegen Gewalt in den Fußball-Stadien fort. Um Ausschreitungen vor dem für heute angesetzten Spiel AS Rom - SSC Neapel zu vermeiden, hat das Innenministerium Neapel-Fans für das römischen Olympiastadion Zutrittsverbot erteilt. Zudem wurde die für 20.30 Uhr geplante Partie um zweieinhalb Stunden vorverlegt. weiter
  • 413 Leser
INTERVIEW / Einrichtungsberaterin Rahel Reinhart gibt Tipps für das ideale Kinderzimmer

Spielraum, Freiraum und Stauraum in einem

Farben sorgen für Wohlbefinden - Wie Kinder Ordnung lernen - Wachsende und flexible Möbel anschaffen
Kinder mögen es in ihrem Zimmer bunt und lebendig, andererseits brauchen sie Ruheplätze und Kuschelecken. Einrichtungsberaterin Rahel Reinhart bringt die Ansprüche zusammen: Spielraum, Freiraum, Stauraum. Denn in einem Kinderzimmer muss auch Ordnung sein. weiter
  • 435 Leser
lazio Rom

Spione vom FC Bayern

Der FC Bayern ist einem angeblich an Stürmerstar Goran Pandev von Lazio Rom interessiert. 'Tuttosport' berichtet, der 23fache mazedonische Nationalspieler sei mehrfach beobachtet worden. Das italienische Blatt gab damit Anlass zu der Vermutung, die Münchner würden sich schon nach einem Nachfolger für Lukas Podolski umschauen. weiter
  • 428 Leser
FRAUENFUSSBALL

Sportclub sucht Trainer

Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg und Trainer Dietmar Sehrig haben aus dem Saisonfehlstart Konsequenzen gezogen und die Zusammenarbeit beendet. Das Team um Weltmeisterin Melanie Behringer ist nach drei Spieltagen mit einem Punkt Letzter. Morgen beim Hamburger SV führen die Ex-Nationalspielerinnen Elke Walther und Katja Bornschein Regie. weiter
  • 428 Leser
TALSPERRE

Sprung überlebt

Eine Frau hat sich von der 50 Meter hohen Edertalsperre in Nordhessen gestürzt und den Aufprall überlebt. Wie die Wildunger Polizei berichtete, sprang die 45-Jährige, die einen Abschiedsbrief hinterließ, auf der dem See abgewandten Seite von der Talsperre. Es sei erstaunlich, dass ein Mensch einen Sturz aus dieser Höhe überlebe, sagte ein Polizist. weiter
  • 483 Leser
STAATSBESUCH / Wladimir Putin trifft Angela Merkel am Sonntag in Wiesbaden

Stadt poliert ihre russischen Spuren

Prachtvolle Kulisse für strittige Themen - Von der Raketenabwehr bis zum Kosovo
Die russischen Spuren sind in Wiesbaden unübersehbar. Für den Besuch des Präsidenten Putin am Wochenende wurden sie extra herausgeputzt. Politische Beobachter hoffen trotz schwieriger Themen auf frischen Wind für die Beziehungen zwischen Berlin und Moskau. weiter
  • 404 Leser
CENTROTHERM

Starker Börsenstart

Der Boom der Solar-Aktien reißt nicht ab: Der Blaubeurer Centrotherm Photovoltaics debütierte gestern an der Börse mit einem kräftigen Aufschlag. Bei einem Ausgabepreis von 34,50 EUR wurde das Papier der Solartechnologiefirma am Nachmittag für 48,49 EUR. Dem Unternehmen fließen brutto rund 138 Mio. EUR zu. Damit soll das weitere Wachstum finanziert weiter
  • 405 Leser
DIRIGENTEN / Fabio Luisi und die Dresdner Staatskapelle

Sternstunde mit Strauss

Die 'Wunderharfe' hat einen neuen Chef. Morgen dirigiert Fabio Luisi in der Dresdner Semperoper seine erste Premiere: Richard Wagners 'Meistersinger'. weiter
  • 339 Leser
GAMMELFLEISCH

Stinkende Ware im Kühlraum

Nach dem zweiten Gammelfleischfund im Landkreis Konstanz in vier Wochen prüft die Staatsanwaltschaft die Einleitung von Strafermittlungen. Das teilte ein Sprecher der Behörde gestern mit. Am Vortag waren Lebensmittelkontrolleure in einem kleineren Betrieb auf 600 Kilogramm Fleisch gestoßen, das größtenteils verdorben war. Das Landratsamt Konstanz hat weiter
  • 357 Leser
EVENT

Stuttgarter Kulturnacht

Mehr als 500 Stunden Programm: Heute präsentiert sich wieder die Stuttgarter Kulturszene eine aufregende Nacht lang. Mehr als 75 Einrichtungen sind von 19 bis 2 Uhr dabei - Bühnen, Lichtspielhäuser, Konzertveranstalter, Clubs, Galerien und andere machen mit. Das Ticket-Band kostet 15 Euro. Info-Hotline: 0711/601 54 44, im Internet: www.stuttgarter-kulturnacht.de weiter
  • 331 Leser

Telegramme

Fussball: Das ZDF überträgt fünf Begegnungen der Uefa-Cup-Gruppenphase, darunter die beiden Auswärtsspiele des FC Bayern bei Roter Stern Belgrad (25. Oktober) und bei Sporting Braga (29. November). Außerdem werden die Partien 1. FC Nürnberg - AZ Alkmaar (5. Dezember), Bayer Leverkusen - Sparta Prag (6. Dezember) und Hamburger SV - FC Basel (20. Dezember) weiter
  • 373 Leser

Tierärztin Sandra Baum - von Brigitte Brunner (069. Folge)

69. Folge Bald darauf hörte sie in der Ferne Motorengeräusch, das rasch näher kam. Dann ging alles ganz schnell. Autotüren wurden zugeschlagen. Eine Männerstimme - Robert, das war Robert! - sagte: 'Hol du Sandra raus, Leo. Du bist kräftiger. Ich kümmere mich so lange um unseren Freund hier.' Wieder wurde das Seil angespannt, doch diesmal musste sich weiter
  • 441 Leser
SOZIALVERSICHERUNG / SPD-Fraktion legt Abschlussbericht zur Rente mit 67 vor

Tor zum früheren Ruhestand bleibt weitgehend zu

Angesichts der Rente mit 67 will die SPD den Eintritt in den Ruhestand flexibler gestalten. Die Aushöhlung der Pläne von Franz Müntefering wurde aber abgeblasen. Die Dachdecker haben es SPD-Chef Kurt Beck besonders angetan: Beim Beschluss der Rente mit 67 hatte er sie als Beispiel für Berufsgruppen angeführt, die schon aus körperlichen Gründen nicht weiter
  • 350 Leser
WEIN / Ein Wissenschaftler hat vor 125 Jahren die Rebsorte Müller-Thurgau gezüchtet

Traube mit Kultstatus

Ein zufälliger Zuchterfolg hält den Namen Hermann Müller aus dem Schweizer Kanton Thurgau lebendig. Vor 125 Jahren schuf er die Rebsorte Müller-Thurgau. weiter
  • 386 Leser
BILDUNG / Nicht genehmigte Zwergschule bestand 14 Jahre

Tricks der Eltern und gefälschte Zeugnisse

Unbemerkt von der Schulaufsicht hat eine privat betriebene Grundschule in Bremen ohne Genehmigung 14 Jahre lang Kinder ausgebildet. Etwa 200 Schüler durchliefen in dieser Zeit den Unterricht, wie eine Sprecherin der Bildungsbehörde mitteilte. Inzwischen sei die Schule aufgelöst und die letzten acht Kinder an einer staatlichen Einrichtung aufgenommen weiter
  • 385 Leser
BASKETBALL

Ulm gelingt Coup

Überraschung vor 2700 Zuschauern in der Ulmer Kuhberghalle: Das gastgebende Ratiopharm-Team schlug in der Basketball-Bundesliga im württembergischen Derby das favorisierte Team von ENBW Ludwigsburg nach zähem Ringen mit 89:88 (79:79, 43:52) nach Verlängerung. Brian Lucas war in der Zusatzschicht mit fünf Punkten der Ulmer Matchwinner. weiter
  • 427 Leser
FRIEDENSNOBELPREIS

Verbeugung vor Klimaschützern

Oslo· Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr an Vorkämpfer des Klimaschutzes. Der frühere US-Vizepräsident Al Gore und der Weltklimarat (IPCC) erhalten nach Angaben des Nobelpreiskomitees in Oslo die Auszeichnung für ihre Bemühungen, das Wissen über Klimawandel zu verbreiten und Grundlagen für Gegenmaßnahmen zu schaffen. Gore nannte die Klimakrise weiter
  • 361 Leser
EU / Mitte Oktober soll der 'Vertrag von Lissabon' beschlossen werden

Verhandeln bis zum bitteren Ende

Der europäische Grundlagenvertrag geht in die nächste Runde. Die Juristen haben ihr Werk abgeschlossen, jetzt sind die Politiker am Zug. Ausgang offen. Denn Polen und Großbritannien haben Sonderwünsche und gefallen sich in der Rolle des Spielverderbers. Es schien geschafft. Als Angela Merkel im Morgengrauen des 23. Juni vor die Presse trat und strahlend weiter
  • 423 Leser
PROZESS / Junge Mutter starb an Meningitis

Verhängnisvolle Falschdiagnose

Witwer erhält 80 000 Euro Schadenersatz
Der Tod einer Patientin in Nagold hat Folgen für den Hausarzt. Er muss dem Witwer 80 000 Euro Schadenersatz zahlen. Der Arzt hatte die Meningitis als Grippe verkannt. weiter
  • 330 Leser
SCHULE / Studienanfänger müssten besser beraten werden

Viele Lehrer haben falschen Beruf

Eine falsche Berufswahl kann fatale Folgen haben. Viele Lehrer etwa leiden unter psychischen Problemen, weil sie für diesen Beruf gar nicht geeignet sind. weiter
  • 304 Leser
FAMILIE

Von der Leyen besteht auf Krippenplätze

Zuerst Krippenplätze, dann vielleicht Betreuungsgeld - das bleibt für Familienministerin von der Leyen die Devise. Bei Kardinal Sterzinsky findet sie wenig Gegenliebe. weiter
  • 292 Leser
FARBE / Der Konflikt zwischen historischer Korrektheit und der Macht jahrzehntelanger Gewöhnung

Warum die Bayern vor Grau graut

Nach Streit um Theatinerkirche und Passauer Dom droht Zwist um Befreiungshalle
Noch ist der Streit über die Farbgebung der Münchner Theatinerkirche und des Passauer Doms in vollem Gang, droht neues Ungemach. Die in intensivem Gelb über den Donauhängen bei Kelheim stehende Befreiungshalle soll wieder ihr ursprüngliches Grau erhalten. weiter
  • 576 Leser
EON

Weiter auf Einkaufstour

Deutschlands größter Energieversorger Eon setzt seine internationale Einkaufstour fort: Im Mittelpunkt beim neuesten Coup steht Skandinavien. Durch einen milliardenschweren Beteiligungstausch mit seinem norwegischen Partner Statkraft will der Energieriese zum alleinigen Aktionär des viertgrößten Stromanbieters im nordischen Markt, Eon Sverige, werden. weiter
  • 406 Leser
PRIVATSCHULEN

Zuschuss wird nicht erhöht

Der Freistaat Bayern muss den Besuch von Privatschulen nicht höher bezuschussen als bisher. Der Verfassungsgerichtshof in München hat in einer gestern veröffentlichten Entscheidung klargestellt, dass die Begrenzung nicht gegen die Grundsätze der bayerischen Verfassung verstößt (AZ.: Vf.14-VII- 06). Mit einer Popularklage hatten die Antragsteller erreichen weiter
  • 382 Leser
SIEMENS / Offenbar schon wieder Stühlerücken

Zwei Vorstände vor dem Aus

Die Pläne von Siemens-Chef Peter Löscher zum Umbau der Konzernspitze nehmen Gestalt an. Die Vorstände Uriel Sharef und Klaus Wucherer stehen vor dem Aus. weiter
  • 435 Leser
LITERATUR / Zum 80. Geburtstag des Großschriftstellers Günter Grass

Zwiebelsaft und Tränen

Die 'Blechtrommel-Story' eines Nobelpreisträgers
Der Nobelpreisträger Günter Grass feiert am Dienstag seinen 80. Geburtstag. Der von ihm mitinszenierte Wirbel um seine Rekrutenzeit bei der Waffen-SS hat ihm geschadet, aber sein literarisches Werk bleibt groß und bedeutend. Mit der 'Blechtrommel' fing alles an. Ein Nachtclub in Düsseldorf, kurz nach der Währungsreform 1948. Der 'Zwiebelkeller' ist weiter
  • 340 Leser

Leserbeiträge (3)

„Eine schöne und wertvolle Zeit“

Zum Bericht: Kleinkinder fördern- und nicht parken vom 8. OktoberZitat: „Wenn der Sohnemann morgens aufsteht, muss Mama ran und sich um den Kleinen kümmern. Waschen, anziehen, dann spielen, basteln und Lieder singen. Die Arbeit im Haushalt bleibt liegen, die Mutter ist frustriert.“Bei solchen Textergüssen werde ich zornig. Sind wir jetzt weiter
  • 5
  • 732 Leser

„Opfer lohnt sich“

Zum Thema „Kinderkrippen und Kindertagesstätten“:Die neue deutsche Aufklärungswelle in Sachen Familienpolitik, angetrieben von unserer Superministerin Frau von der Leyen, muss alle Frauen, die aus Liebe zu ihren Kleinkindern den Beruf erst einmal an den Nagel hängen, in tiefe Schuldgefühle treiben.Hätte man es uns nur früher gesagt, dass weiter
  • 4
  • 582 Leser

„Welch eine Verschwendung!“

Es verwundert den normalen Bürger doch sehr, welch großzügiges Gebaren so manche Kommunalinstanzen im Umgang mit den von uns zu entrichtenden Geldbeträgen pflegen. Schon des Öfteren haben die Verantwortlichen hier stümperhaftes Agieren und mangelhafte Sorgfalt an den Tag gelegt.Das jüngste Beispiel, die mangelhafte Planung und Umsetzung des Kreisels weiter
  • 5
  • 797 Leser