Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 18. Oktober 2007

anzeigen

Regional (81)

Kurz und Bündig
Gmünder in Europa Der nächste Stammtisch der Gmünder in Europa ist am Dienstag, 23. Oktober um 17 Uhr im Schützenhaus Rechberg. Es gibt einen Bericht über die Wandertage. weiter
  • 866 Leser
Kurz und Bündig
Keine Sammlung Wegen einer Terminüberschneidung muss die für 20. Oktober angesagte Altpapiersammlung in Herlikofen um eine Woche verschoben werden. Sie ist nun am 26. und 27. Oktober. weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Musikalischer Spaziergang Wer Freude hat an Musik, gemeinsamem Singen und Liedern auf Spanisch, ist eingeladen zum musikalischen Spaziergang mit Chorleiterin und Spanischdozentin Verónica Cárdenas. Am Freitag, den 19. Oktober von 18 Uhr bis 19:30 Uhr im VHS-Haus am Münsterplatz weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
CAD-Kurs An der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd beginnt am Montag, 22. Oktober wieder ein 3D CAD Einsteigerkurs. Der Kurs findet an 5 Abenden statt und umfasst 20 Unterrichtsstunden. Gearbeitet wird mit Autodesk Inventor. Anmeldungen und weitere Informationen bei: Gewerbliche Schule, Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171 / 804100. weiter
  • 272 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMartha Wagner, Kolomanstraße 48, zum 84. Geburtstag.Stevan Kis, Heinrich-Steimle-Weg 11, zum 82. Geburtstag.Otto Langer, Deinbacher Straße 14, zum 77. Geburtstag.Johanna Gärtner, Weißensteiner Straße 111, zum 77. Geburtstag.Friedrich Müllner, Hohenzollernstraße 14, Hussenhofen, zum 75. Geburtstag.Eva Grimminger, Karl-Lüllig-Straße 71, weiter
  • 135 Leser
Polizeibericht
Fehler beim ÜberholenGöggingen. In einer Linkskurve auf der L 1157 setzte am Dienstag, gegen 15.15 Uhr, ein 68-jähriger Mercedes-Fahrer zum Überholen an. Als er sich auf Höhe der Front eines vor silbernen VW Touran vor ihm befand, scherte dieser seinerseits zum Überholen aus. Die Fahrzeuge berührten sich. Der 68-Jährige wich nach links aus, kam von weiter
  • 118 Leser
Kurz und Bündig
Spanische Musik Das Vokalquartett „Cultores Sonorum“ gibt am Samstag um 19 Uhr ein Konzert mit Werken aus Spanien im Kreuzgang des Klosters der Franziskanerinnen. Eintritt frei. weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Weinfest Ein Weinfest bietet der AGV 1969 Straßdorf am Samstag. Um 20 Uhr geht's los. Es spielt die Gruppe „Freecharge“. weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Gesangsworkshop Der Liederkranz Weiler veranstaltet am Samstag von 10 bis 18 Uhr im Musiksaal der Schiller-Realschule einen Gesangsworkshop. Den leitet D'Ann Ricciolini. Info unter (07171)/85921. weiter
  • 150 Leser
Kurz und Bündig
Legasthenie Strategien zum Umgang mit Legasthenie will ein Seminar im Naturheilpraktischen Zentrum in Wetzgau liefern. Dieses läuft am Samstag von 9 bis 19 Uhr und am Sonntag von 9 bis 15 Uhr. Näheres: (07171)/76329. weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Limes-Führung Die letzte Führung 2007 der Limes-Cicerones führt am Sonntag ins Rotenbachtal. Cäcilia Bäreis blickt auf „Göttliches und Menschliches“. Treffpunkt: 14 Uhr, Wanderparkplatz am Eingang Rotenbachtal. weiter
  • 270 Leser
wirtschaft kompakt
Verpackungswettbewerb   Die Carl Edelmann GmbH & Co. KG, einer der führenden Faltschachtelhersteller Europas, hat beim Deutschen Verpackungswettbewerb 2007 in der Kategorie „Verkaufsverpackung“ gewonnen. Die Verpackungslösung für die Zucker Sticks von Südzucker überzeugten durch Design, Funktionalität sowie Wirtschaftlichkeit. weiter
  • 418 Leser
Kurz und Bündig
Fernsehen Der SWR will heute um 20.15 Uhr in der Sendung „Ländersache“ den Beitrag „Kampf gegen den Feinstaub“ ausstrahlen. Dabei geht es um den Feinstaubaktionsplan für Schwäbisch Gmünd auf der einen Seite und die Diskussion um einen Filter für den Abluftkamin für den Tunnel auf der anderen Seite. Ein SWR-Team hat vor Ort in weiter
  • 334 Leser
Kurz und Bündig
25 Jahre Helmut Kohl Die CDU Bettringen und die JU Gmünd laden heute um 19.30 Uhr Interessierte zu einem Vortrag über „25 Jahre Kanzlerwahl Helmut Kohl“ in den Pavillon der Uhlandschule. Es referieren der frühere CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Dieter Schulte und der Historiker Dr. Theo Schwarzmüller. weiter
  • 521 Leser
Kurz und Bündig
Neues zum Lesen Ulrike Schmid stellt am kommenden Montag, 22. Oktober, um 18.30 Uhr im Raum Rechberg der Spitalmühle Bücher und CD-Neuerscheinungen vor. Wer mithören will, ist eingeladen. weiter
  • 656 Leser
CD-Tipp: Snowy White and the White Flames live
Ob Bandmitglied von Thin Lizzy, Tourgitarrist von Pink Floyd oder Jam-Partner von Fleetwood Mac-Gründer Peter Green - an Referenzen mangelt es dem Bluesgitarristen Terence White alias Snowy White nicht. Doch trotz dieser Ausflüge in die Vorzeigeriege der Rocklegenden zog sich Snowy immer wieder zurück und arbeitete an Material für seine Band "The White weiter
Kurz und Bündig
Pflegenden helfen Einen Gruppennachmittag, unter Anleitung einer Fachkraft, zur Unterstützung und Entlastung pflegender Angehöriger, bietet das DRK. Erstes Treffen ist am Freitag, von 14 bis 17 Uhr im DRK-Zentrum, Josefstraße 5. weiter
  • 244 Leser
Kurz und Bündig
Seifenkisten und E-Technik Die Abteilung Technik der PH und das Hochbegabten-Gymnasium bieten jeweils donnerstags Kurse für Realschüler und Gymnasiasten der Klassen 8 bis 13 an. Von 15.40 bis 17.15 Uhr läuft heute das Projekt „Seifenkistenbau“, von 17.15 bis 18.45 Uhr das Projekt Elektrotechnik. Treffpunkt ist im Innenhof an der Mensa vorm weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Musik zur Marktzeit Der Gospelchor „voice-net“ des Gesangvereins Rehnenhof singt am Samstag, um 10 Uhr in der Augustinuskirche. Eintritt frei. weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Öffentliche Monatsfeier Die Waldorfschule präsentiert sich bei der öffentlichen Monatsfeier am Samstag, 20. Oktober, im Schulzentrum Strümpfelbach dem Publikum. Im Mittelpunkt der Feier, die um 10 Uhr im großen Veranstaltungssaal beginnt, stehen Darbietungen aus dem Unterricht. weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Infotermin für Eltern Den gibt's morgen um 19 Uhr an der VHS am Münsterplatz zum Thema „Lernen leicht gemacht“. Die Eltern erhalten einen Überblick über wesentliche Seminarinhalte zu den Bereichen Informationsaufnahme, Zeit- und Lernplanung. weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
English Round Table Ein Gesprächskreis unter der Leitung von VHS-Dozentin Roxanne Lohela formiert sich neu. Wer seine Englischkenntnisse auffrischen will, kann zum ersten Termin heute Abend um 18 Uhr ins VHS-Haus (Foyer) am Münsterplatz kommen. weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Dyskalkulie Dazu gibt es morgen Abend um 20 Uhr einen kostenlosen Vortrag im Naturheilpraktischen Zentrum in Wetzgau. Matthias Gradenwitz stellt die zehn Bausteine der Logik vor, die als Grundlage für die Entwicklung der Rechenfähigkeit notwendig sind. weiter
  • 165 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Morgen sammelt die Musikkapelle Altpapier in Böbingen. Das Papier sollte ab 17 Uhr windsicher verpackt bereitstehen. Bei Regen bitte abdecken. Bei der Sammlung werden wieder viele Jugendliche mithelfen. Deshalb sollten die einzelnen Papierpacken nicht zu schwer sein. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Eine Kinderkleiderbörse ist am Samstag, 20. Oktober, zwischen 14 und 16 Uhr im ev. Gemeindehaus. Bei einer Tasse „Endlos-Kaffee“ und einer Auswahl an Kuchen hat jeder die Möglichkeit, in Ruhe auszuwählen und einzukaufen. Abgabemöglichkeit für Kleider, Spielsachen und Kinderwägen ist heute im Gemeindehaus. Info: (07173) weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Patientenverfügung Was ist bei einer Patienverfügung zu beachten? Informationen dazu bietet ein Vortragsabend des Freundeskreises Naturheilkunde in Mutlangen. Referentin ist Ulrike Böckler. Termin ist heute Abend um 19.30 Uhr im Seniorenzentrum St. Markus. weiter
  • 155 Leser
Kurz und Bündig
Protokollangelegenheit Um „Protokollangelegenheiten“ in Sachen Bürgermeisterwahl geht es heute Abend in der Sitzung des Ruppertshofener Gemeindetrates. Diese ist im Rathaus und beginnt um 20 Uhr. Die Sitzung beginnt mit einer Bürgerfragetsunde. Zudem werden auch einige Bauarbeiten vergeben. weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Mit dem Pferd auf dem Jakobsweg Eugen Hofmann kommt heute zum Ökumenischen Frauentreff nach Täferrot. Hofmann berichtet von seiner Pilgerreise mit seinem Pferd Mecki nach Santiago de Compostella auf dem Jakobsweg. Beginn ist um 20 Uhr im Gemeindesaal des Pfarrhauses in Täferrot. weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Herbstfest Ein Herbstfest veranstaltet der Musikverein Ruppertshofen am Sonntag, 21. Oktober, in der Gemeindehalle. Die Veranstaltung beginnt mit dem Frühschoppen um 11 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Am Nachmittag gibt es auch Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Der Musikverein Ruppertshofen spielt zur Unterhaltung am Mittag auf. weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Begrüßung Uwe Waible wird am Freitag, 26. Oktober, um 11 Uhr als neuer Leiter der Heubacher Mörikeschule eingesetzt. weiter

„Automania“ – Modellautobörse kommt nach Schorndorf

Liebhaber automobiler Klassiker im Miniaturformat dürfen sich auf den Samstag freuen. Bei der „Automania“, die am 20. Oktober im Mercedes-Benz Autohaus Burger Schloz von 10 bis 16 Uhr läuft, gibt es eine große Auswahl an Modellautos in allen Maßstäben. Der Bogen spannt sich vom seltenen, alten Blechauto über Wiking-Modelle im Eisenbahnmaßstab weiter
ostalbklinikum Festliches Symposium begrüßt neuen Chefarzt

„Ein Glücksgriff“

Mit einem festlichen Symposium begrüßte das Ostalbklinikum gestern Abend Dr. Karsten Gnauert als Chefarzt der Frauenklinik. Dass die Region „einen Glücksgriff“ getan habe, versicherte Professor Dr. Andreas du Bois, der Direktor des Wiesbadener Klinikums, an dem Gnauert geschäftsführender Oberarzt war. weiter
  • 100 Leser

„Warum uns dr Wei so schmeckt“

Schwäbisch Gmünd-Grossdeinbach   Schwäbisches Kabarett gibt's am Sonntag, ab 19 Uhr im TSV-Heim in Großdeinbach. Christof Altmann liefert musikalisch-kabarettistische Betrachtungen zum schwäbischen Wein. Ab 17 Uhr werden schwäbische Spezialitäten serviert, Saalöffnung ist um 18 Uhr. Karten gibt's im Vorverkauf im TSV-Vereinsheim und im Bio-Regional-Markt weiter
  • 170 Leser

Abwasser wird teurer

Iggingen   Die Kalkulation der Wasser- und Abwassergebühren und Überprüfung der Gebühren und Steuern legte Kämmerer Stefan Schürle dem Igginger Gemeinderat vor. Grund- und Gewerbesteuer bleiben unverändert. Das Abwasser soll um 20 Cent erhöht werden. Die Kosten für das RÜB können damit aufgefangen werden. Beim Wasser soll in der nächsten Sitzung weiter

Albvereinler und das Lied von der Muck

Mitglieder der Familiengruppe im Heubacher Albverein waren unterwegs auf der Schwäbischen Alb. Zum zweiten Mal war das Ziel eines der Wanderheime des Schwäbischen Albvereines. Nach der Burg Teck im vergangenen Jahr ging es dieses Mal aufs Wasserberghaus in der Nähe von Schlat. Dabei erkundeten die Heubacher einen Naturlehrpfad und bestiegen den Haarberg. weiter
Kreistag Investitionen helfen Kohlendioxid-Ausstoß senken

Ausgaben rechnen sich

„Die Bilanz kann sich sehen lassen“, versichert Landrat Klaus Pavel: In den vergangenen Jahren hat man kreiseigene Gebäude unter Umwelt-Gesichtspunkten saniert und eine Einsparung des Kohlendioxid-Ausstoßes erreicht, die 440 Vier-Personen-Haushalten entspricht. weiter

Baustelle der Mehrzweckhalle besichtigt

Die SPD-Fraktion im Lorcher Gemeinderat und interessierte Bürger besichtigten gestern die Baustelle der Mehrzweckhalle und der Mensa auf dem Schäfersfeld in Lorch.. Der Bauleiter, Architekt Moritz Kley gab den etwa 20 Besuchern Informationen. Nach langen Jahren der Vorbereitung ist die Realisierung dieses Projektes ein wichtiger Bestandteil für die weiter
KORONARSPORTGRUPPE SCHWERZERHALLE Zu Gast im Steiff-Museum

Bei den Teddybären

Der Jahresausflug der Koronarsportgruppe Schwerzerhalle führte die Teilnehmer zu einem beeindruckenden Besuch der Firma Steiff in Giengen an der Brenz. weiter
  • 133 Leser

Blätter fallen

Gestern, in der Schwerzerallee: Im Herbst, da fallen die Blätter. Das liegt ja wohl am Wetter. In der Tat! Bäume werfen in der kalten Jahreszeit ihre Blätter ab, um Wasser zu sparen: Durch Blätter würde ansonsten viel Wasser verdunsten, das der Baum bei gefrorenem Boden nicht ersetzen könnte. Und die Stadt hat zu tun ... (Foto: Laible) weiter
  • 339 Leser
Jubiläum Die wöchentliche Zeitung des SDZ feiert ihren 30. Geburtstag mit einer dicken Sonderausgabe

Drei Jahrzehnte GMÜNDER ANZEIGER

Der GMÜNDER ANZEIGER wird 30 Jahre alt. Aus diesem Grund bietet der Partner der GMÜNDER TAGESPOST seinen Lesern eine Jubiläumsausgabe, die den Bürgern im Gmünder Raum am kommenden Freitag zugestellt wird. Mit Blicken in die GA-Geschichte, Blicken in den GA selbst und Blicken in die GA-Zukunft. weiter
  • 2365 Leser

DRK-Heim wird eingeweiht

Alfdorf   Der Ortsverein Alfdorf des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat dieses Wochenende gleich zwei Gründe zu feiern: den 50. Geburtstag und die Einweihung des neuen DRK-Heims im Brühlweg. Am Samstag, 20. Oktober, sind Bürger ab 15 Uhr zu Kaffee und Kuchen ins neue Heim eingeladen. Um 15.30 Uhr zeigt das Jugendrotkreuz dort eine Schauübung. weiter
Diamantene Hochzeit Ernst und Auguste Weiser blicken heute auf 60 gemeinsame Ehejahre zurück

Ein Zimmer musste anfangs reichen

Krieg, Gefangenschaft, Desertation und Aussiedlung – Ernst und Auguste Weiser haben viel erlebt, ehe sie in Gmünd heiraten konnten. Heute feiern sie ihre Diamantene Hochzeit. weiter
  • 158 Leser
Jubiläum Seit zehn Jahren begleiten Ehrenamtliche vom Verein Hospiz Lorch Sterbende und ihre Angehörige – am Sonntag ist Geburtstagsfeier

Einfach nur für Sterbende da sein

Mit dem Tod setzen sich die wenigsten Menschen freiwillig auseinander. Gudrun und Sieghart Dreher und ihr Team vom Verein Hospiz Lorch tun es aber doch. Sie begleiten Sterbende und deren Angehörige in Lorch samt Teilorten und in Pfahlbronn seit mittlerweile zehn Jahren. Diesen Sonntag feiert der Verein Jubiläum im evangelischen Gemeindehaus Waldhausen. weiter
  • 121 Leser
DREHARBEITEN In und um Gschwend ist das Landesschau-Mobil auf Entdeckungsreise

Fernsehteam erkundet Landleben

„Stimmt die Beleuchtung?“, „Jetzt bitte Ruhe ...!“ Ungewohnte Szenen spielten sich gestern auf dem Grundstück der Familie Abele in Schlechtbach ab. Grund: Ein Filmteam des Südwestrundfunks schaute vorbei, um einen Beitrag für das Landeschau-Mobil zu drehen. Einer von fünf Berichten über Gschwend, die der SWR zurzeit in der Gemeinde weiter
Stadtentwicklung Auf Stuttgarts ehemaligem Messegelände Killesberg wurde der Weg zur Neuordnung frei gemacht

Flächenverkauf soll Millionen bringen

Die ersten alten Messehallen und ein Verbindungssteg sind bereits abgerissen. Am Stuttgarter Killesberg ist der Weg für die Neuordnung freigemacht worden. weiter
Gemeinderat Iggingen Regenüberlaufbecken wird 2008 gebaut

Für den ersten Stoß

In Schönhardt wird beim Feuerseeweg ein Regenüberlaufbecken gebaut. Dies beschloss der Gemeinderat in seiner Sitzung gestern Abend. Mit dem Bau soll in eine Weiterentwicklung des Ortsteils investiert werden. weiter
Taschengeldjobböre Jugendliche absolvieren Erste-Hilfe-Kurs

Für Notfall gewappnet

„Was mache ich, wenn jemand bewusstlos wird? Wie lege ich einen Verband an?“ Diese und viele weitere Fragen stellten sich elf Lorcher Mitarbeiter der Taschengeldjobbörse in Kooperation mit dem „Forum 58+“ und dem Jugendreferat. Antwort bekamen sie beim Erste-Hilfe-Kurs im Jugendhaus LEO in Lorch. weiter
Feuerwehren Kreisübergreifende Zusammenarbeit geübt

Gefahren effektiv bekämpfen

Wegen mehrerer schwerer Verkehrsunfälle zwischen Bartholomä und Böhmenkirch wurde die Zusammenarbeit der Feuerwehren aus Bartholomä und Böhmenkirch intensiviert, um bei Unglücksfällen vorbereitet zu sein. Jetzt war eine gemeinsame Übung bei den Heidhöfen. weiter
MEINE WELT Das Institut für soziale Berufe, St. Loreto, bat Kindergartenkinder zu kreativen Angeboten mit Naturmaterialien

Gemeinsam sind die Kinder eine Welt

15 Kinder in einem Raum und jeder geht konzentriert seiner Arbeit nach. Arbeit, das heißt für Kinder ihre Sinne erleben, malen, gestalten und basteln. Gestern konnten sie dies zum Thema „Meine Welt. Deine Welt. Eine Welt“ tun. Das Institut für soziale Berufe, St. Loreto, trug seinen Teil zu der landesweiten Aktion der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit weiter
  • 181 Leser

Gewinner für Schwaben-Abend

Schwäbisch Gmünd   Ulrich Ziegler aus Großdeinbach, Roswitha Fauser aus Großdeinbach, Marita Kotthoff aus Gmünd, Birgitta Schmid aus Mutlangen, Antonie Gürel aus Lindach , Claudia Dalacker aus Alfdorf und Johannes Pfister aus Mutlangen haben je zwei Eintrittskarten für die Zeitgespräche „Facetten des Schwäbischen“ am Montag, 22. weiter
  • 157 Leser
Integrationsbeirat Verwaltung bittet Beiräte in Sachen Innenstadtsanierung als Multiplikatoren zu wirken

Gremium soll den Dialog fördern

Sanierungsbedarf gibt's in der Innenstadt an einigen Ecken. Dort wohnen inzwischen viele ausländische Mitbürger. Um die für die positive Entwicklung der City zu gewinnen, sucht die Verwaltung den Dialog mit dem Integrationsbeirat. weiter
  • 136 Leser

Herbstfest in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau   Der Obst- und Gartenbauverein Bargau feiert am Samstag, ab 19 Uhr ein Herbstfest in der Scheuelberghalle . Die „Haijec Bloas“ aus Bargau bringen „moderne Blasmusik“. Gartenbauberater Franz Josef Klement hält einen Fachvortrag. Die Preise für den Blumenschmuckwettbewerb werden überreicht, es weiter
  • 222 Leser

Herbstfest in Zimmerbach

Durlangen-Zimmerbach   Unter dem Motto „Musik-Kunst-Hobby“ veranstaltet der Musikverein Zimmerbach am Wochenende sein Herbstfest in der Gemeindehalle Durlangen. Die Besucher dürfen sich auf ein vielfältiges Kunsterlebnis freuen, bei dem das Jugend- und Stammorchester des Musikverein Zimmerbach anspruchsvolle Konzertmusik zu Gehör weiter

Jugendliche in Klausur

Das Leitungsteam der KjG Bartholomä startete ein Klausurwochenende. Es ging nach Augsburg. Dort wurde ein schöner Nachmittag in der Augsburger Puppenkiste verbracht. Fasziniert von der Aufführung von „Rumpelstilzchen“ ging es für die KjG-ler/innen dann zum Inhaltlichen. Abgerundet wurde das Wochenende mit der Erstellung der Jahresplanung. weiter
  • 151 Leser
Ausflug Katholischer Kirchenchor St. Leonhard Hussenhofen

Kirchen und Naturerlebnisse

Bamberg war das Ziel des katholischen Kirchenchors St. Leonhard Hussenhofen. Die Teilnehmer erlebten eine Fülle von Kultur und buntem Treiben. weiter
  • 114 Leser

Konzert für Renovierung in St. Vitus

Am Kircheninnern der St.-Vitus-Kirche in Heuchlingen nagt der Zahn der Zeit. Eine Renovierung ist daher in naher Zukunft dringend von Nöten. Die musizierenden Vereine aus Heuchlingen unterstützen dieses Vorhaben mit einem Benfizkonzert. Dieses ist am Sonntag, 21. Oktober, in der St.-Vitus-Kirche in Heuchlingen. Konzertbeginn ist um 18 Uhr. Großzügige weiter
  • 996 Leser
FACHTAGUNG Akademie Ländlicher Raum thematisiert Breitbandversorgung im Ländlichen Raum in Degenfelder Kalte-Feld-Halle

Kooperation für Datenautobahn

Neben dem Straßen- und Schienennetz gehört die Datenautobahn zur Infrastruktur, die die Wettbewerbsfähigkeit einer Region ausmacht. Um die dafür nötige Breitbandversorgung möglichst flächendeckend anbieten zu können, setzte Peter Hauk, Landesminister für Ernährung und Ländlichem Raum, bei der gestrigen Fachtagung in Degenfeld auf Kooperation und Innovation. weiter
  • 131 Leser
Fernsehen Die Schauspielerin Dinah Geiger aus Waldstetten ist demnächst im ZDF bei „Ein starkes Team“ zu sehen

Krimirolle als Treffer ins Schwarze

Wenn die Kamera nicht läuft, ist Dinah Geiger – Mutter zweier Kinder – eine ganz normale Frau aus Waldstetten. Wenn aber doch, verwandelt sie sich in eine mutige Polizeibeamtin. Dinah Geiger spielt eine Episodenhauptrolle im ZDF-Fernsehkrimi „Ein starkes Team“. Ein sehr angenehmer Dreh, sagt sie im Gespräch mit dieser Zeitung. weiter
Politik Abgeordneter Christian Lange über den aktuellen SPD-Streit, das vergangene Jahr und seine Aussichten

Mehr Druck durch neues Amt

Gmünd soll davon profitieren, dass der Bundestagsabgeordnete Christian Lange seit gut einer Woche Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion ist. Das sagte er gestern im Pressegespräch, zog Bilanz und äußerte sich zum Streit zwischen SPD-Chef Kurt Beck und Vizekanzler Müntefering. weiter
  • 152 Leser
GESANGVEREIN SCHWÄBISCH GMÜND Ausflug ins Frankenland

Mit gesanglicher Einlage

Tiefe Eindrücke hinterließ die zweitägige Reise durchs Frankenland bei den Mitgliedern des Gesangvereins Schwäbisch Gmünd und deren Partnern. weiter
  • 194 Leser

Mit Reifenschutz von Erlau

aalen   Wo immer rund um den Globus massive Erdbewegungen anstehen, sind Reifenschutz- und Geländeketten „made by Erlau“ unverzichtbar: Hochaktuell ist dies jetzt beim größten Autobahn-Neubauprojekt Europas, dem Ausbau der A 8 Stuttgart–München, zu sehen. Was hier von den Ladern, Scrapern und Dumpern beim aggressivsten Reifenverschleiß-Einsatz weiter
  • 237 Leser
Integrativer Kindergarten

Neues Angebot in Wustenriet

Ein allgemeiner Kindergarten der Stadt und ein Schulkindergarten für körperbehinderte Kinder der Konrad-Biesalski-Schule unter einem Dach – das gibt's nun in Wustenriet. Gestern war offizielle Eröffnung. weiter
  • 119 Leser
Guten Morgen

Putzfieber weiblich

Neuerdings wettert man über das „Putzfieber“, das natürlich von den Frauen kommt. Die stellen angeblich alles auf den Kopf, polieren hier und fegen dort, treiben die armen Männer aus dem Haus, denen bleibt nicht anderes übrig als in die Kneipe zu gehen und sich zu betrinken. Wirklich? Also wir antworten mit einem klaren Nein! Und überhaupt: weiter
  • 141 Leser

Raritäten- und Trödelmarkt

Schwäbisch Gmünd   Einen Trödel- und Raritätenmarkt bietet der Lions Club Limes-Ostalb beim verkaufsoffenen Sonntag, am 21. Oktober im Prediger. Der läuft von 11 bis 17 Uhr. Zudem werden Kaffee und Kuchen, Quiches, Bio-Schmalzbrot und erfrischende Getränke angeboten. Der Erlös geht an „Sight first II“, ein Lions-Projekt im Bereich weiter
  • 206 Leser
Ausstellung

Renninger Krippe in Lorch

Die Renninger Krippenausstellung, die bereits Tausende besucht haben, ist von November bis Januar in der Klosterkirche Lorch zu sehen. Ausstellungseröffnung ist am Mittwoch, 31. Oktober. weiter
pädagogische hochschulE Eröffnung des Akademischen Jahres

Schule vom Markt her denken

Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd (PH) hat eine alte Tradition wieder aufleben lassen: Gestern Nachmittag fand die feierliche Eröffnung des Akademischen Jahres 2007/2008 statt. Und die Feier stand unter einem äußerst aktuellen Stern: „Wirtschaft als Partner von Schule und Lehrerbildung.“ weiter
  • 200 Leser

Seminar: Steuerfragen für Vereine

Waldstetten   Die VHS Waldstetten bietet am Dienstag, 23. Oktober, ein Seminar mit dem Thema „Steuerfragen für Vereine“. Das Seminar gibt einen Überblick über das Vereinsförderungsgesetz (Steuer- und Spendenrecht). Beginn ist um 19 Uhr in der Musikschule, Raum 303. Anmeldung: Rathaus Waldstetten, Tel. (07171) 40345, nur vormittags. weiter
  • 221 Leser
Integration OB Wolfgang Leidig zu Chancen der Eingliederung türkischer oder türkischstämmiger Bürger durch die Moschee im Becherlehen

Strukturen des Miteinanders bilden

Ob Moschee und Gemeindehaus im Becherlehen der Integration dienen oder Parallelgesellschaften befördern, könne man „so absolut nicht sagen“, sagt Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. „Das ist eine Frage, wie dies gelebt wird“, sagt Leidig. Dabei kann er sich vorstellen, dass „die Moschee zur Integration beiträgt“. Sprachförderung weiter
  • 1513 Leser
SPD Genossen im Land wollen den Bildungsaufbruch in Baden-Württemberg anstoßen – Kritik

System „ungerecht und schlecht“

Die SPD will den Bildungsaufbruch mit dem Ziel: „Bessere Bildung für alle“. In der Schulstadt Heubach hat die Kreisspitze der SPD Probleme der Bildungspolitik im Land aufgezeigt. Wie diese zu lösen seien, skizzierte Christoph Bayer, der jugendpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion. weiter
Männergesangvereni Frohsinn Leinzell Jahresausflug ins Donautal

Unter Kastanien und in der Klosterkirche

Sonniges Herbstwetter hatten die Teilnehmer des Jahresausflugs des Männergesangvereins „Frohsinn“ Leinzell. Zahlreiche Sänger starteten mit Angehörigen und Freunden in Richtung Altmühltal und Donau. weiter
Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch Geführte Wanderung durchs Wental mit 250 Teilnehmern

Wissenswertes und Sagenhaftes

Fast 250 Teilnehmer wanderten gemeinsam durch das Wental, kompetent geführt Lothar Wolf und begleitet von einer Schar von Bürgermeistern. Die geführte Wanderung der Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch war ein voller Erfolg. weiter

Wolf Biermann im „Schwanen“

Waiblingen   Liedermacher Wolf Biermann kommt zu einem Gastspiel ins Kulturhaus Schwanen in Waiblingen. Der Konzert- und Leseabend unter der Überschrift „Heimat. Neue Gedichte und Lieder“ beginnt am 11. November um 19 Uhr. Karten gibt's unter www.kulturhaus-schwanen.de. Vorbestellungen können telefonisch unter (07151)/9205060 vorgenommen weiter
Selbsthilfe Anonyme Alkoholiker und Al-Anon feiern Jubiläum

Zwölf Schritte zum Ziel

Seit 25 Jahren gibt es eine Gruppe der Anonymen Alkoholiker (AA) in Gmünd, seit 20 Jahren eine Al-Anon-Gruppe für Angehörige von Alkoholikern. Am 20. Oktober feiern die Gruppen Jubiläum. weiter
  • 1
  • 127 Leser

Regionalsport (12)

SKISPRINGEN Zweites Springen der Herbst-Mini-Tournee – Auch die Vereinsmeister des SC Degenfeld wurden auf der K 15 Schanze ermittelt

Bastian Mack holte Vereinsmeistertitel

Auf der Kalte-Feld-Schanze waren 31 Springer am Start, als es galt, auf der K 15 die Sieger des zweiten Springens der Herbst-Mini-Tournee zu ermitteln. Bastian Mack siegte mit zwanzig Metern. Carina Vogt landete bei 18,5 Metern. weiter
ALTE GMÜNDER SPORTLER Boxpionier Richard Bucher – Aktiv in Stuttgart, trat der Sohn eines Bäcker-Ehepaares 1947 der Normannia-Boxabteilung bei – Auch des Hockeyspiels mächtig

Nie durch K.o. verloren

Richard Buchers Augen leuchten. Wenn er von den Hochzeiten des Gmünder Boxsports spricht, die er als Trainer vieler Kämpfer beim FC Normannia, beim Boxring und schließlich beim TSB maßgeblich mitgestaltete. Wenn er an seine aktive Laufbahn beim damaligen Spitzenklub Prag Stuttgart zurückdenkt, aber auch an seinen zwölfjährigen Ausflug ins Normannia-Hockeylager. weiter
Ski nordisch Jubiläums-Skirollerrennen des TV Weiler i.d.B. – Bei der 20. Auflage „rollerten“ 70 Teilnehmer um Siege und Plätze

Olex und Frick gewinnen Wanderpokal

Überraschung bei der 20. Auflage des Skirollerrennen des TV Weiler: Der erst 18-jährige Aalener Max Olex, SC Heubach-Bartholomä, lief in Bettringen die Tagesbestzeit. Den Wanderpokal bei den Damen gewann, wie bereits im Jahr 2005, Julia Frick vom SC Hinterzarten. weiter
fussball Damen

Ruppertshofen erkämpft Remis

Die Damen des TSV Ruppertshofen erkämpften sich gegen den VfB Ellenberg ein 3:3-Unentschieden. Zuvor lag der TSV jedoch schon mit 1:3 hinten. Gegen den momentanen Spitzenreiter ging es um die Tabellenführung. In Minute 18 schoss sich der VfB in Führung, ehe in der 38. Minute Tanja Berti den Ausgleichstreffer erzielte. Nach dem Seitenwechsel lag Ruppertshofen weiter
schwimmen Württembergische Jugend- und Junioren-Meisterschaften über die „langen Strecken“ in Stuttgart

Shami: keine Wunderdinge erwartet

Das erste Auftreten des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd zum Start in die Kurzbahn-Saison weckte Hoffnungen für die nächsten Wochen. Bei den Württembergischen Jugend- und Junioren-Meisterschaften über die sogenannten „langen Strecken“ präsentierte sich das Team im Hallenbad von Stuttgart-Untertürkheim in einer ansprechenden Form. weiter
TURNEN Landesqualifikation im Showwettbewerb – TV Herlikofen erreichte den zweiten Platz

Super „Trouble in Office“-Show

Großer Erfolg für die Showgruppe des TV Herlikofen. In Langenau übersprangen 13 Mädchen die Hürde Landesqualifikation im Showwettbewerb. weiter
Radsport MSC Frickenhofer Höhe in Albstadt-Tailfingen erfolgreich

Viele Pokale gesammelt

Laura Grau und Ann-Cathrin Hees erzielten einen Gruppensieg beim ADAC-Fahrrad-Ausscheidungsturnier Württemberg Süd in Albstadt- Tailfingen. weiter
  • 4

VR-Cup-Bezirksmeister in Heubach

Die D-Junioren des FC Normannia Gmünd sichern sich in der Halle den Bezirksmeistertitel im VR-Cup. Mit einem Torverhältnis von 30:2 war man klar das beste Team. In einem packenden Endspiel gegen Ligakonkurrent Juniorteam Aalen hatte man die besseren Torchancen. Trotzdem stand es nach einer Verlängerung 0:0. Also musste man sich im Neunmeterschießen weiter
  • 113 Leser

Überregional (110)

JUGENDSCHUTZ / Berlin will Wirte und Kioskbesitzer schärfer kontrollieren

'Alko-Cops' auf Streife

In Berlin sind Alkoholexzesse unter Jugendlichen zur Plage geworden. Jetzt gehen 'Alko-Cops' auf Streife und kontrollieren, wo verbotene Getränke verkauft werden. Während Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) mit ihrem Vorstoß, Kinder als verdeckte Testkäufer gegen den illegalen Handel mit Alkohol, Zigaretten und Gewaltvideos einzusetzen, weiter
  • 273 Leser
TERRORISMUS / Generalstaatsanwalt fürchtet negative Auswirkungen auf junge Leute

'Unsachliche Debatte über RAF sät Zweifel'

Mit Argwohn verfolgt Generalstaatsanwalt Pflieger die aktuellen Debatten über die RAF. Sie seien oft unsachlich und könnten bei jungen Leuten Zweifel am Staat säen. weiter
  • 269 Leser
INGENIEURE / IAB-Chef Joachim Möller sieht noch ungenutzte Möglichkeiten bei weiblichen Akademikerinnen

'Wir müssen auf Qualifizierung setzen'

Die Klage ist bekannt: Es fehlen Ingenieure. Der neue Leiter des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Joachim Möller, sieht das etwas differenzierter. Seiner Meinung nach könnten auch ausgebildete weibliche Ingenieure wieder für den Beruf gewonnen werden. weiter
  • 367 Leser
METALLINDUSTRIE

76 000 Jobs in diesem Jahr

Deutschlands Schlüsselbranche, die Metall- und Elektro-Industrie, wächst weiter und beschäftigt inzwischen so viel Menschen wie seit zehn Jahren nicht mehr. Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall rechnet damit, dass sich der Aufwärtstrend noch eine Weile fortsetzen wird. In den neuesten Konjunkturdaten seien noch keine 'Bremsspuren' zu erkennen: 'Das kräftige weiter
  • 384 Leser
SKIFLIEGEN

Ab ins Bergwerk

Finnland will die erste Indoor-Skiflugschanze der Welt in einem Bergwerk bauen. Ein entsprechendes Millionenprojekt in Aavasaksa wurde dem Skiweltverband FIS vorgestellt. Demnach sind eine Flugschanze, die Weiten bis 250 m zulassen könnte, und mehrere kleine Bakken unter Tage geplant. Das Projekt soll in fünf und zehn Jahren umgesetzt werden. weiter
  • 352 Leser
SCHULE / Kultusminister der Länder einigen sich auf Bildungsstandards

Abitur soll vergleichbar werden

Keine bundesweit einheitlichen Prüfungsaufgaben - GEW: Geldverschwendung
Für die Abiturprüfungen soll es vom Schuljahr 2010/2011 an einheitliche Bildungsstandards geben. Ein Zentralabitur lehnen die Kultusminister weiterhin ab. Die Abiturprüfungen in Deutschland sollen schon bald vergleichbar sein. Die Kultusminister der Bundesländer beschlossen gestern die Ausweitung der bereits für die Jahrgangsstufen 4, 9 und 10 entwickelten weiter
  • 267 Leser
PARTEIEN / Am Wochenende gründet sich der Landesverband der Partei 'Die Linke'

Angriff auf geschwächte Genossen

Was auf Bundesebene bereits geschehen ist, holen WASG und Linkspartei in Baden-Württemberg am Wochenende nach: Die Fusion zur Partei 'Die Linke'. weiter
  • 210 Leser

Architektur fürs Auge. ...

...28 Meter hoch ist der gläserne Doppelkegel des BMW-Erlebniszentrums in München. Darüber spannt sich ein 16 500 Quadratmeter großes Dach. Zur Eröffnung lobte der BMW-Chef Norbert Reithofer den Architekten Wolf Prix. Er habe sich vom Satz 'Ich wollte, der Wind hätte einen Körper' aus Melvilles Roman Moby Dick inspirieren lassen, sagte Prix. Das Projekt weiter
  • 229 Leser
wm-qualifikation

Argentinien nicht gefordert

Argentiniens Fußball-Nationalelf nimmt unbeirrbar Kurs auf Südafrika. Die Gauchos gewannen in der Südamerika-Qualifikation mit 2:0 in Venezuela auch ihr zweites Spiel. Die Tore erzielten Gabriel Milito per Kopfball (15.) und Lionel Messi (42.). Einen Schreck gabs für den zweifachen Weltmeister in Maracaibo dennoch: Abwehrspieler Nicolas Burdisso wurde weiter
  • 227 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Länderspiele Schweiz - USA 0:1 (0:0) Kroatien - Slowenien3:0 (1:0) Japan - Ägypten4:1 (2:0) Estland - Montenegro 0:1 (0:1) V. Arab. Emirate - Tunesien0:1 (0:1) Polen - Ungarn0:1 (0:1) Finnland - Spanien0:0 ·WM-Qualifikation, Südamerika, 2. Spieltag: Venezuela - Argentinien0:2 (0:2) Tabelle: 1. Argentinien 2 Spiele/6 Pkt., 2. Uruguay 1/3, 3. weiter
  • 249 Leser
FEINSTAUB

Auf Fahrverbote vorbereiten

Lieber früher als später in die Werkstatt und einen Rußpartikelfilter einbauen lassen - das rät der Tübinger Regierungspräsident Besitzern alter Dieselfahrzeuge. weiter
  • 281 Leser

Ausstellung

Helden, Hirten, Bäume Georg Baselitz Position innerhalb der Malerei des 20. Jahrhunderts ist unumstritten. In jüngster Zeit setzt er sich mit dem eigenen Werk auf ungewöhnliche auseinander, malt seine wichtigsten Arbeiten nochmals neu: als 'Remix'. In seiner Druckgrafik sammelt und konzentriert Baselitz den Ausdrucks seines gesamten Schaffens. Im Kunstverein weiter
  • 196 Leser
FRIEDHOFSSCHÄNDUNG

Belohnung ausgesetzt

Nach der Schändung des jüdischen Friedhofs in Freudental (Kreis Ludwigsburg) hat die Staatsanwaltschaft Heilbronn eine Belohnung in Höhe von 2000 Euro ausgesetzt. Unbekannte hatten Anfang Oktober auf dem jüdischen Friedhof gewütet und massive Beschädigungen hinterlassen. Es entstand ein Schaden von rund 100 000 Euro. Von den Tätern gebe es noch keine weiter
  • 209 Leser
GEBRAUCHTWAGEN

BGH stärkt Autokäufer

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat den Schutz von Gebrauchtwagenkäufern gestärkt. Der BGH erklärte eine Vertragsklausel für unwirksam, derzufolge ein Garantieanspruch für Mängel an dem Fahrzeug entfallen sollte, wenn der Käufer Inspektionsintervalle nicht einhält. Eine solche Bestimmung benachteilige den Käufer unangemessen, weil er nach deren Wortlaut weiter
  • 188 Leser
LITERATUR

Booker-Preis für Außenseiterin

Die irische Schriftstellerin Anne Enright (45) ist für ihre düstere Familiensaga 'The Gathering' mit dem renommierten Booker-Preis ausgezeichnet worden. Sie setzte sich überraschend gegen den favorisierten Ian McEwan und den Neuseeländer Lloyd Jones durch. Enright galt auch als Außenseiterin, weil seit Veröffentlichung noch keine 3000 Exemplare von weiter
  • 230 Leser
ATOMWAFFEN

Bush warnt vor Weltkrieg

US-Präsident George W. Bush hat im Atomstreit mit dem Iran vor einem 'Dritten Weltkrieg' gewarnt. Die politischen Führer der Welt müssten Iran an der Entwicklung von Atomwaffen hindern, wenn sie 'an der Vermeidung eines Dritten Weltkrieges interessiert sind', sagte Bush gestern im Weißen Haus. Auch Israel blickt mit Sorge auf Teheran. Zum Schutz vor weiter
  • 218 Leser
AIR FRANCE / Neue Flugallianz geht an den Start

Bündnis mit Delta Airlines

Die größte europäische Fluggesellschaft Air France und die US-Fluggesellschaft Delta Air Lines verbünden sich im Nordatlantikgeschäft. Sie nutzen damit das 'Offene-Himmel-Abkommen' der Europäischen Gemeinschaft mit den USA über die Liberalisierung des Flugverkehrs. Die Allianz soll später auf KLM, die US-Gesellschaft Northwest sowie möglicherweise die weiter
  • 399 Leser
HOCHSCHULEN / Universität Hohenheim eröffnet ungewöhnliche Kinderkrippe

Das Haus der kleinen Forscher

Wissenschaftliche Frühförderung ohne Zwang und Druck - Hohe Nachfrage
Eine ganz besondere Kinderkrippe ist an der Universität Stuttgart-Hohenheim eröffnet worden. Sie bietet nicht nur Kinderbetreuung, sondern auch Kinderbildung an. Die zwölf Buben und Mädchen kommen so in den Genuss einer wissenschaftlichen Frühförderung. weiter
  • 246 Leser
STROMKONZERNE

Debatte um Zerschlagung

Angesichts der jüngsten Welle von Strompreiserhöhungen wird der Ruf nach einer Zerschlagung der großen Energieversorger immer lauter. Auch der Direktor des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft, Michael Hüther, bezeichnete diesen Schritt als mögliche Konsequenz des unzureichenden Wettbewerbs auf dem Strommarkt. 'Das kann eine Maßnahme weiter
  • 400 Leser
LEBENSMITTEL-EINZELHANDEL / Edeka, der Marktführer in Deutschland, wurde vor 100 Jahren gegründet

Der Konzern gehört knapp 5000 Kaufleuten

Die Edeka ist der Marktführer im deutschen Lebensmittel-Handel. Was vor genau 100 Jahren als Zusammenschluss von 23 Kaufleuten begann, ist heute ein Konzern mit gut 250 000 Arbeitsplätzen. Er gehört rund 5000 selbstständigen Einzelhändlern. weiter
  • 394 Leser
SOZIALES / Mit einem groß angelegten Streik kämpfen Frankreichs Staatsdiener für ihre Sonderrenten

Der Präsident im Härtetest

Nicolas Sarkozy legt sich mit Gewerkschaften an - Breite Kritik an Privilegien
In Frankreich regt sich scharfer Protest gegen die geplante Abschaffung der Rentenprivilegien von Staatsbediensteten. Eine schwere Prüfung für Präsident Sarkozy. 'Ich bin das dermaßen leid', schimpft Magalie Vincenot. Der Grund für ihren Unmut: In Frankreich werden heute höchstens 3 von 10 Zügen im Fern- sowie Nahverkehr rollen. In den Großstädten sollen weiter
  • 240 Leser
BAUWERK / Suurhusen macht Pisa Konkurrenz

Der schiefste Turm steht in Ostfriesland

Wo steht der schiefste Turm der Welt? Nein, nicht im italienischen Pisa. Der Weltrekordhalter steht im ostfriesischen Suurhusen. Er neigt sich um 5,19 Grad. weiter
  • 290 Leser
u 21

Der Schweiger schwärmt

Lauter gute Nachrichten für die deutschen U-21-Fußballer. Erst erfuhren sie, dass das Politikum um ihren Kollegen Ashkan Dejagah abgeschlossen ist, dann fertigten sie in der Qualifikation zur Europameisterschaft die Gleichaltrigen aus Moldawien mit 3:0 (1:0) in Pirmasens ab. Der Deutsch-Iraner Dejagah, der seine Teilnahme am Gastspiel in Israel in der weiter
  • 219 Leser

Der weg zur em

GRUPPE A Kasachstan - Portugal 1:2 (0:0) Aserbaidschan - Serbien1:6 (1:4) Belgien - Armenien3:0 (0:0) 1. Polen 12 7 3 2 20:10 24 2. Portugal 12 6 5 1 23:10 23 3. Serbien 12 5 5 2 19:9 20 4. Finnland 12 5 5 2 11:6 20 5. Belgien 12 4 3 5 13:14 15 6. Armenien 10 2 3 5 4:11 9 7. Kasachstan 12 1 4 7 10:20 7 8. Aserbaidschan10 1 2 7 5:25 5 GRUPPE B Ukraine weiter
  • 250 Leser
FEHLINVESTITION

Die Queen musste nicht

Der Ort, wo selbst die Königin zu Fuß hingeht, kostete der südostenglischen Kleinstadt Romsey 5000 Pfund (rund 7200 Euro). Vor dem Besuch der Queen und Prinz Philip bestand der Buckingham-Palast darauf, dass die Toiletten im Rathaus erneuert werden. Das königliche Paar hatte sich für die 400-Jahr-Feier der Abtei im Juni angesagt. Das Argument der Stadtkämmerin weiter
  • 255 Leser
SKILANGLAUF / Tour de Ski wird aufgewertet

Doppelt so viel Weltcup-Punkte

Die Tour de Ski wird weiter aufgewertet - und das nicht nur für den bevorstehenden Winter ohne Weltmeisterschaften für die Skilangläufer. Zu dem Gesamtpreisgeld von einer Million Schweizer Franken (knapp 600 000 Euro) kommen insgesamt 800 Weltcup-Punkte - 400 für den Gesamtsieger - und damit doppelt so viel wie bei der Erstauflage. Vergeben werden sie weiter
  • 282 Leser
NATIONALMANNSCHAFT / Trainer Löw und sein Stab kümmern sich um Taktik, Körper und die Seele

Ein Team mit 'EMotionen'

Kevin Kuranyi als abschreckendes Beispiel: Wer schlampt, der ist weg vom Fenster
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich für die EM-Endrunde 2008 in der Schweiz und Österreich qualifiziert. Für Bundestrainer Joachim Löw ist das aber kein Grund, nun in dem Bestreben nachzulassen, die DFB-Auswahl weiter nach vorne zu bringen. weiter
  • 269 Leser
FUSSBALL / Russland sorgt für einen 2:1-Knaller in der EM-Qualifikation

England droht die Zuschauerrolle

England muss ernsthaft um die Qualifikation für die Fußball-EM 2008 in Österreich und der Schweiz bangen. Nach fünf 3:0-Siegen in Serie mussten sich die Briten gestern in Moskau Gastgeber Russland 1:2 (1:0) geschlagen geben und sind nun auf Schützenhilfe angewiesen. weiter
  • 235 Leser
KURDEN / Dem Beschluss muss nicht zwingend der Angriff folgen

Erdogan hält sich alle Möglichkeiten offen

Ob türkische Truppen in den Irak einmarschieren, ist offen. Fest steht, dass die Türkei bei dieser Entscheidung nicht auf Dritte hören will, auch nicht auf die USA. Nachdem das türkische Parlament dem Mandat für grenzüberschreitende Militäroperationen gegen Rebellen der kurdischen Arbeiterpartei PKK im Nordirak zugestimmt hat, richten sich die Augen weiter
  • 275 Leser
SPEDITION / Betz beklagt sich über Justiz

Flucht war nie Thema

Nach dem Wechsel im Amt des Kammervorsitzenden geht der Prozess gegen den Spediteur Thomas Betz vor dem Landgericht Stuttgart stockend weiter. weiter
  • 448 Leser
VOLLEYBALL / Start in die Champions League

Friedrichshafen souverän

Triple-Gewinner VfB Friedrichshafen ist mit einem souveränen Sieg in die Volleyball-Champions-League gestartet. Der Titelverteidiger bezwang gestern Abend Olympiakos Piräus vor heimischem Publikum mit 3:0 (25:23, 25:20, 25:23). Vor 3100 Zuschauern begann das Team von Cheftrainer Stelian Moculescu nervös, bekam den griechischen Rekordmeister aber mit weiter
  • 320 Leser
SCHECKKARTEN

Fälscher sollen ins Gefängnis

Im Prozess vor dem Ravensburger Landgericht gegen mutmaßliche Scheckkartenfälscher hat die Staatsanwaltschaft Haftstrafen zwischen drei und sieben Jahren beantragt. Auf der Anklagebank sitzen drei Männer im Alter von 30 bis 36 Jahren und die 56-jährige Mutter eines der Männer. Das Quartett steht im Verdacht, mit Ausspähen von Kundendaten und nachgebauten weiter
  • 204 Leser
ANSCHLAG / Heilbronn erinnert an Mordopfer

Gedenktafel für tote Polizistin

Eine Gedenktafel für die Polizistin, die in Heilbronn ermordet worden ist, versteht Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach auch als 'Versprechen, dass wir vor Verbrechern nicht kapitulieren werden'. Die 22-jährige Polizeimeisterin war vor fast einem halben Jahr erschossen worden, ein Kollege wurde lebensgefährlich verletzt. Die Hintergründe des Anschlags weiter
  • 238 Leser
FUSSBALL

Geisterspiel in Leipzig

Die Negativ-Schlagzeilen um den Leipziger Fußball nehmen kein Ende. Aus der Furcht vor gewaltbereiten Fans trägt die Reserve-Mannschaft des 1. FC Lok ihr Kreisliga-Match am Sonntag gegen Roter Stern unter Ausschluss der Öffentlichkeit aus. Die Vereinsführung des Ex-Europacup-Finalisten fürchtet um Ordnung und Sicherheit im maroden Stadion. weiter
  • 302 Leser
ARCHITEKTUR / BMW-Welt in München eröffnet

Glitzertempel mit Dreh

Vier Jahre gebaut, 500 Millionen Euro investiert
Nach vier Jahren Bauzeit und Investitionen von einer halben Milliarde Euro hat BMW in München sein neues Erlebniszentrum eröffnet. Ein Hingucker ist die BMW-Welt geworden: Das Architekturbüro Coop Himmelb(l)au arbeitet mit Schrägen, Knicken und Drehungen. weiter
  • 272 Leser
HANDBALL / 27:28-Niederlage gegen Hamburg

Grandiose Balinger verpassen Sensation

Um ein Haar wäre Handball-Bundesligist Balingen gestern eine Sensation gelungen: Der HBW hatte Favorit Hamburg beim 27:28 am Rande einer Niederlage. weiter
  • 187 Leser
TENNIS / Teilnahme an WM fast verspielt

Haas flattern die Nerven

Auf der Zielgeraden der Tennis-Saison flattern Thomas Haas die Nerven. Die Pleite im Daviscup-Halbfinale vor gut drei Wochen in Russland noch im Hinterkopf, verspielte der Hamburger in Madrid mit ziemlicher Sicherheit seine erste Teilnahme bei einer Tennis-WM. Im Zitterspiel um einen der noch vier freien Plätze im Feld der acht besten Profis der Saison weiter
  • 241 Leser

Herbstliche Impression. Auf ...

...Metallstühlen am Düsseldorfer Rheinufer liegt malerisch verstreut Herbstlaub. Die nächsten Tage werden aber relativ ungemütlich. Morgen kann es im bayerischen Flachland sogar leicht schneien. Für das Wochenende versprechen die Meteorologen aber einige Sonnenstrahlen. weiter
  • 304 Leser
AKTIENMÄRKTE

Intel überzeugt auf ganzer Linie

Die deutschen Aktienmärkte legten gestern leicht zu. Für gute Stimmung sorgten einige US-Quartalszahlen sowie neue Konjunkturdaten. So konnten die Ergebnisse des Chip-Herstellers Intel auf ganzer Linie überzeugen, das zog auch Infineon mit. Der Internetkonzern Yahoo hat die Schätzungen trotz leichten Gewinnrückgangs deutlich übertroffen. In Erwartung weiter
  • 401 Leser
HANDBALL / Sechs-Nationen-Turnier in Rotterdam

Intensive Vorbereitung in Richtung Peking

Für das Ziel Olympia gehen die deutschen Handball-Frauen den schweren Weg. Mit dem Sechs-Nationen-Turnier startet der EM-Vierte in die heiße Phase. weiter
  • 289 Leser
KRIPPENAUSBAU / Nachtragshaushalt 2007 beschlossen

Kabinett billigt Finanzmittel

Die Bundesregierung hat die finanzielle Grundlage für den massiven Ausbau der Kinderbetreuung bis ins Jahr 2013 gelegt. Das Kabinett billigte den Entwurf für einen Nachtragshaushalt. Damit hat der Bund die Voraussetzungen geschaffen, um ein Sondervermögen von gut zwei Milliarden Euro zur Finanzierung zusätzlicher Krippenplätze zu errichten. Das Finanzministerium weiter
  • 226 Leser
NEUJAHRSSPRINGEN

Kein Plan B

Das Neujahrsskispringen soll trotz einer Bauverzögerung beim Schanzenneubau in Garmisch-Partenkirchen wie geplant stattfinden. 'Es gibt keinen Plan B für die Vierschanzentournee, sie wird wie vorgesehen stattfinden', erklärte Walter Hofer als Skisprung-Chef des Weltskiverbandes Fis. Am 21. Dezember soll als Test ein Continentalcup-Springen stattfinden. weiter
  • 266 Leser
ENGLAND / Drogba und Essien wollen in die Hitparade

Kicker singen gegen Rassismus

Die Fußball-Profis Didier Drogba und Michael Essien vom FC Chelsea wollen die englischen Hitparaden stürmen. Die Nationalspieler aus Afrika haben mit der britischen Band 'Wills and the Willing' die Single 'Skin' (Haut) aufgenommen, die am Montag in die Plattenläden kommt. Der Rap-Song unterstützt die Antirassismus-Kampagne 'Kick it Out' der englischen weiter
  • 225 Leser
PFLEGEREFORM

KOMMENTAR: Ein erster Schritt

Es ist ein Anfang, nicht jedoch der große Wurf. Das Bundeskabinett hat gestern die Reform der Pflegeversicherung auf den Weg gebracht. Hilfsbedürftige und pflegende Angehörigen werden davon profitieren. Sie haben Unterstützung längst verdient. Und das nicht nur, weil pflegende Angehörige mit ihrem Einsatz die Pflegekassen schonen. Den Angehörigen wird weiter
  • 245 Leser
BETZ

KOMMENTAR: Justiz blamiert sich

Die Stuttgarter Justiz gibt in der Haftsache Thomas Betz ein blamables Bild ab. Es ist kaum mehr nachvollziehbar, wie mit dem Juniorchef des größten europäischen Speditionsunternehmens umgesprungen wird, der seit mehr als zwei Jahren als Untersuchungshäftling einsitzt. Am 1. Oktober war Betz per Beschluss des Landgerichts Stuttgart freigekommen, zu weiter
  • 419 Leser
ABITUR

KOMMENTAR: Sieg der Vernunft

Deutschlands Schüler werden also auch in Zukunft unterschiedliche Prüfungsaufgaben im Abitur lösen müssen. Ist das so schlimm? Immerhin werden doch im nächsten Jahr bis auf Rheinland-Pfalz alle Länder das Zentralabitur in ihren Grenzen eingeführt haben. Das ist praktizierter Bildungsföderalismus, und niemand sollte glauben, dass das Niveau an unseren weiter
  • 186 Leser
IT-BRANCHE / IBM und Intel mit guten Zahlen

Kräftige Gewinnsprünge

Die boomende Weltkonjunktur beflügelt die amerikanische IT-Branche. IBM und der weltgrößte Chiphersteller Intel glänzten mit teils kräftigen Gewinnsprüngen im dritten Quartal, die über den Erwartungen von Analysten lagen. IBM bescherte ein starkes Service- und Softwaregeschäft einen Gewinnsprung von 6 Prozent im dritten Quartal. Von Juli bis September weiter
  • 348 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4200 (Vortag 1,4150) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7042 (0,7067) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,69730 (0,69650) britische Pfund, 166,27 (165,17) japanische Yen und auf 1,6767 (1,6753) Schweizer Franken weiter
  • 361 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Streik im Einzelhandel Im Tarifkonflikt im Einzelhandel legten in Berlin und Brandenburg mehr als 1000 Mitarbeiter die Arbeit nieder und demonstrierten für höhere Gehälter. Auch in Nordrhein-Westfalen wurde gestreikt. Für die kommende Woche hat die Gewerkschaft Verdi Streiks auch in Baden-Württemberg angekündigt. BHW will Verträge kündigen Die BHW Bausparkasse weiter
  • 366 Leser
LISSY

Kälbchen mit sechs Beinen

Auf einem bayerischen Bauernhof ist ein Kalb mit sechs Beinen auf die Welt gekommen. Das Kälbchen Lissy stehe normal auf vier Beinen und habe hinten noch zwei weitere nicht vollständig ausgebildete Beine, bestätigte die Bäuerin Maria Suttner aus Hebertsfelden (Landkreis Rottal-Inn). Nach Angaben der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität sind solche weiter
  • 239 Leser
KONJUNKTUR

Langsamer aufwärts

Die deutsche Wirtschaft wird in diesem Jahr nach Einschätzung führender Wirtschaftsforschungsinstitute um 2,6 Prozent wachsen. Das geht nach Presseberichten aus dem aktuellen Herbstgutachten hervor, das am heutigen Donnerstag vorgelegt werden soll. Im kommenden Jahr schwäche sich die Konjunktur auf 2,2 Prozent ab. Damit bleiben auch nach Meinung der weiter
  • 374 Leser
ORGELBAU

Legierungen entschlüsselt

Experten haben Messinglegierungen alter Orgelpfeifen entschlüsselt und das Material wiederhergestellt. In dem von der EU geförderten Forschungsprojekt 'Truesound' hatten Wissenschaftler und Orgelbauer aus neun Ländern das Ziel, alte Legierungen zu analysieren und sie wiederherzustellen. Damit sollten Orgelbauer Barockorgeln restaurieren und in derselben weiter
  • 280 Leser
LANDESMESSE

LEITARTIKEL: Nicht kleckern - klotzen

In Bayern wäre das nie passiert. Weißblaue Politik kennt keine Gießkanne, mit der eine Landesregierung Wohltaten breitestmöglich übers Land schüttet. In Bayern hängt man zentralstaatlichen Prinzipien nach - und das macht vieles leichter. Nie hätten Augsburg oder Fürth Neid ausgesprochen, wenn sich die Landeshauptstadt ein Großprojekt genehmigt - das weiter
  • 250 Leser

Leute im Blick

Anna Ermakova Nach einem Werbe-Auftritt von Boris Beckers Tochter Anna Ermakova hat eine Kosmetikfirma einen Bußgeldbescheid wegen illegaler Kinderarbeit erhalten. Die Siebenjährige hatte in Düsseldorf auf einer Beauty-Messe zusammen mit anderen Kindern Nagellack vorgeführt. Weil keine entsprechende Sondergenehmigung vorlag, soll die Kosmetikfirma nun weiter
  • 306 Leser
BAHN

Lokführer wollen heute streiken

Die erbitterte Tarif-Auseinandersetzung zwischen der Lokführergewerkschaft GDL und Deutscher Bahn wird heute bundesweit mit Streiks zwischen 2 Uhr und 11 Uhr fortgesetzt. Weitere Streiks seien am Montag, Dienstag und Mittwoch kommender Woche möglich, erklärte der stellvertretende GDL-Chef Claus Weselsky. Bahn und GDL hatten sich nicht auf ein Treffen weiter
  • 244 Leser
AUSSTELLUNG

Mammut-Premiere

Die 35 000 Jahre alte Kleinplastik eines Mammuts, die 2006 in der Vogelherdhöhle im Lonetal gefunden wurde, wird erstmals öffentlich ausgestellt. Sie ist am Samstag von 8 bis 22 und am Sonntag von 8 bis 17 Uhr im Schloss in Niederstotzingen, Landkreis Heidenheim, zu sehen - zusammen mit dem gleich alten Pferdchen aus der Vogelherdhöhle. weiter
  • 303 Leser
SOZIALES / Kabinett bringt Reform der Versicherung auf den Weg

Mehr Hilfe für Pflegende

Höhere Beiträge beschlossen - Nein zu bezahltem Pflegeurlaub
Als 'großen Schritt' der großen Koalition feiert Gesundheitsministerin Ulla Schmidt die Reform der Pflegeversicherung. Neben mehr Geld soll es ab Mitte 2008 insbesondere mehr Hilfe geben. Nur beim zehntägigen Pflegeurlaub ist sie unzufrieden: Er bleibt vorerst unbezahlt. Bis 2014 soll die Reform der Pflegeversicherung die finanzielle Ausstattung des weiter
  • 239 Leser
AIRBUS

Militärversion kommt später

Der krisengeschüttelte EADS-Konzern muss weitere Hiobsbotschaften verkünden. Der Konzern teilte gestern offiziell mit, dass sich die Auslieferung der ersten Airbus-Militärtransporter vom Typ A 400M um bis zu ein Jahr verzögert. Als Grund wurde vor allem die langsame Triebwerksentwicklung genannt. Der Triebwerksspezialist MTU betonte, dass er für sich weiter
  • 298 Leser

Mittags auf die ...

...Matte. Anscheinend kann es für den nächsten Verwandten des Menschen nichts Schöneres geben, als in der Hängematte ein Mittagsschläfchen zu halten. Dabei lässt sich dieser Schimpanse im Karlsruher Zoo selbst von den Schaulustigen um ihn herum nicht stören. weiter
  • 319 Leser

Na sowas . . .

Ein nackter Franzose ist in Rom auf den so genannten 'Arco delle Campane' (Glockenbogen) neben dem Petersdom gestiegen und hat dort eine der Glocken geläutet. Der angetrunkene Mann war gegen 5 Uhr morgens von Sicherheitskräften unbemerkt und völlig unbekleidet auf das Tor geklettert. Gendarmen des Vatikans nahmen den obdachlosen Mann fest. weiter
  • 281 Leser
BASKETBALL / Alba-Trainer Pavicevic fliegt aus der Halle

Nach Ausraster droht Sperre

Die Berliner 'Albatrosse' drohen beim Höhenflug in die neue Basketball-Bundesliga-Saison vorübergehend ihren Trainer zu verlieren: Dem neuen Coach Luka Pavicevic droht schon für die anstehenden Klassiker in Leverkusen (Freitag) und gegen Köln (Sonntag) eine Sperre, nachdem der Serbe am Dienstag gegen Göttingen zur Halbzeit aus der Max-Schmeling-Halle weiter
  • 260 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Immer mehr Beschwerden Der Deutsche Presserat, ein Gremium zur freiwilligen Selbstkontrolle der gedruckten Medien, hat 2006 einen Rekord von Beschwerden verzeichnet. 954 Beschwerden wurden eingereicht, sie führten zu 36 öffentlichen Rügen - immer öfter wegen Schleichwerbung. Feinstaub: Zahlreiche Verstöße Trotz überhöhter Feinstaubwerte in zahlreichen weiter
  • 177 Leser
MÜNCHENER RÜCK / Midland soll übernommen werden

Neuausrichtung in den USA

Mit einem Zukauf beginnt die Münchener Rück die angekündigte Neuausrichtung ihres Amerika-Geschäfts. Für insgesamt 1,3 Mrd. US-Dollar (917 Mio. EUR) will der Rückversicherer den amerikanischen Erstversicherer Midland übernehmen. Durch den Zukauf will der Rückversicherer sein Spezialversicherungsgeschäft in den USA stärken und in dieser Nische zum Marktführer weiter
  • 342 Leser
TÜRKEI / Internationale Mahnungen gegen geplante Militäroffensive

Parlament genehmigt Angriff auf Kurdengebiet

Die Türkei setzt die Vorbereitungen für einen Militärschlag im Nordirak fort - trotz internationaler Mahnungen. Das Parlament billigte mit großer Mehrheit eine für das nächste Jahr geplante Offensive gegen kurdische Rebellen im Irak. Die irakische Regierung hatte sich darum bemüht, das abzuwenden. Man werde entschlossen gegen terroristische Aktivitäten weiter
  • 238 Leser
EM-QUALIFIKATION / Deutsche Elf fällt beim 0:3 gegen Tschechien aus allen Träumen

Peinliche Kür nach geglückter Pflicht

Metzelder sieht bei den ersten beiden Gegentoren alt aus - Pfiffe schon bei Halbzeit
Luft raus - Lust weg? Nein, an der Motivation fehlte es der deutschen Fußball-Nationalelf nach der vorzeitigen EM-Qualifikation nicht. Wohl aber am Können, der Konzentration und der letzten Laufbereitschaft. So gabs in München gegen Tschechien eine peinliche 0:3-Niederlage. weiter
  • 253 Leser
VW-Prozess

Piëch sagt als Zeuge aus

Im dritten Prozess der VW-Affäre um Schmiergelder und Lustreisen auf Firmenkosten soll erstmals VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch vor Gericht als Zeuge aussagen. Der Prozess gegen zwei Schlüsselfiguren des Skandals, Ex-Betriebsratschef Klaus Volkert und den früheren Personalmanager Klaus-Joachim Gebauer, beginnt am 15. November vor dem Landgericht weiter
  • 320 Leser
MEDIEN

Quoten im Fernsehen?

HAMBURG·Angesichts der Flut von US-Serien im Fernsehen fordern Politiker eine Quote für deutsche Serien. 'Die SPD ist grundsätzlich für eine Quote für deutsche Serien', sagte die Bundestagsabgeordnete Monika Griefahn. Der CDU-Politiker Reinhard Grindel setzt dagegen auf freiwillige Vereinbarungen. Ziel ist es, heimische Produktionen zu unterstützen. weiter
  • 203 Leser
KRIMINALITÄT

Reiche Beute aus Kirchen

Auf einem wenig christlichen Beutezug hat ein Pärchen in süddeutschen Kirchen insgesamt etwa 12 000 Opferstöcke aufgebrochen und rund 250 000 Euro erbeutet. weiter
  • 274 Leser
VERSICHERUNG / Vertriebsvorstand mahnt Kunden

Riesterzulage fordern

Die deutschen Sparer verschenken Geld, viel Geld: Millionenbeträge in zweistelligem Umfang, wie Volkswohlbund-Vertriebsvorstand Dietmar Bläsing betont. weiter
  • 422 Leser
FUSSBALL

Roque Junior kommt

Ex-Fußball-Weltmeister Roque Junior kehrt in die Bundesliga zurück. Gestern stellte der MSV Duisburg den 31-jährigen Brasilianer, Mitglied des WM-Teams von 2002, als Neuzugang vor. Roque Junior, zuletzt ohne Verein, hatte sich vor einem Jahr, damals noch bei Bayer Leverkusen, die Achillessehne gerissen und war danach nicht wieder in Tritt gekommen. weiter
  • 280 Leser
PAKISTAN / Ex-Premierministerin Benazir Bhutto trifft heute in ihrer Heimat ein

Rückkehr ohne Rosenblüten

Heute kehrt die ehemalige pakistanische Premierministerin Benazir Bhutto in ihre Heimat zurück. Vorausgegangen waren Verhandlungen mit Pakistans Militärmachthaber Pervez Musharraf. Das hat Bhutto das Image der streitbaren Kämpferin für die Demokratie geraubt. Sie kehrt zum zweiten Mal aus dem Exil in ihre aufgewühlte Heimat zurück, doch auf einen erneuten weiter
  • 243 Leser
BÜROKRATIE / Grenzüberschreitendes Modell

Schneller Bauen

Bürokratieabbau ist möglich: In der Region Ulm/Neu-Ulm sind konkrete Schritte erarbeitet worden, wie Bauverfahren schneller und einfacher werden. weiter
  • 362 Leser
MALLORCA

Schon wieder ein Unwetter

Bei dem zweiten schweren Unwetter auf Mallorca in zwei Wochen ist gestern eine ausländische Touristin ums Leben gekommen. Die Frau ist mit ihrem Auto auf einer überfluteten Straße stecken geblieben und beim Aussteigen von den Wassermassen mitgerissen worden und ertrunken. Das Unglück ereignete sich nahe Puigpunyent im Westen der spanischen Ferieninsel. weiter
  • 207 Leser
LANDESMESSE

Schub für das Wachstum

Stuttgart will mit der neuen Landesmesse am Flughafen der 'High-Tech-Messeplatz Nummer eins' werden. Das kündigte Messechef Ulrich Kromer an. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) sagte, Baden-Württemberg als 'Exportland Nummer eins' steige mit den modernen Hallen in die Champions League der Messe-Standorte in Europa auf. Das 806 Millionen Euro weiter
  • 228 Leser
TSCHECHIEN / Neugeborene in Klinik verwechselt

Schweren Herzens: Eltern tauschen Babys

Mädchen lebten ein Jahr lang in der falschen Familie - Klagen auf Schadenersatz in Millionenhöhe
Der Albtraum mit den vertauschten Babys in Tschechien geht weiter. Die beiden Mädchen, die ein Jahr bei den falschen Eltern lebten, werden nun zurückgetauscht. Beide Elternpaare wollen dies so, obwohl ihnen die 'falschen' Kinder ans Herz gewachsen sind. weiter
  • 262 Leser
SPORTLER-FAMILIEN / Wer prominenten Eltern nacheifert, ist selten zu beneiden

Schwierige Karriereschritte im Schatten einer Lichtgestalt

Eltern sind Vorbilder. Prominente Eltern nicht unbedingt ein Segen, wenn die Kinder ihnen im Sport nacheifern wollen (oder sollen). Für viele ist der Druck, sich mit einem berühmten Namen ebenfalls durchzusetzen zu groß. Eines von vielen Beispielen: Stefan Beckenbauer. weiter
  • 299 Leser
USA / Verrückte Welt: Fünf Siege in Serie ohne den Superstar

Seit Beckham verletzt ist, läufts in Los Angeles

David Beckham pausiert, Los Angeles Galaxy marschiert: Fußball verrückt. Seitdem der Superstar wegen einer Knieverletzung ausfällt, hat sein Klub in der Major League Soccer (MLS) das Siegen gelernt. Zuletzt gewann Galaxy fünf Mal nacheinander. Als Kapitän Beckham am 29. August im Finale der Superliga gegen den mexikanischen Meister FC Pachuca mit einer weiter
  • 238 Leser

So spielten sie

·Deutschland - Tschechien0:3 (0:2) Deutschland: Hildebrand/FC Valencia (28 Jahre/7 Länderspiele) - Arne Friedrich/Hertha BSC Berlin (28/54), Metzelder/Real Madrid (26/37), Per Mertesacker/Werder Bremen (23/37), Jansen/FC Bayern (21/20) - Odonkor/Betis Sevilla (23/13), Frings/Werder Bremen (30/70), Trochowski/Hamburger SV (23/9) - Schweinsteiger/FC Bayern weiter
  • 240 Leser
WEIHNACHTSGELD

So viel wie im letzten Jahr

Millionen Beschäftigte in Deutschland können sich in diesem Jahr auf Weihnachtsgeldauszahlungen in gleicher Höhe wie 2006 einstellen. Wie aus einer Umfrage unter 100 Unternehmen und Behörden mit insgesamt mehr als 4 Mio. Beschäftigte hervorgeht, bekommen bis auf wenige Ausnahmen die Mitarbeiter soviel Geld wie im vergangenen Jahr. Mehr Geld gibt es weiter
  • 348 Leser

Sport Aktuell: Tschechien gewinnt

In einem vorgezogenen 'Endspiel' um den Gruppensieg verlor die deutsche Fußballnationalmannschaft gestern Abend in München gegen Tschechien mit 0:3 (0:2). Die Tore für die Tschechen, die damit gleichfalls für die EM qualifiziert sind, schossen Libor Sionko, Marek Matejovski sowie Jaroslav Plasil. weiter
  • 312 Leser
FUSSBALL

Stadionkopie in Chile

Der chilenische Fußball-Erstligist Deportes Concepción will das Stadion des FC Schalke 04 nachbauen. Zu diesem Zweck hat der südamerikanische Club einen Vertrag mit dem Bundesligisten über einen Wissenstransfer abgeschlossen. Demnach stellen die Schalker und das niederländische Bauunternehmen hbm alle Bauunterlagen zur Verfügung. Zudem wird ein Team weiter
  • 239 Leser
OPEL

Stammwerk gesichert

Opel sichert sein schlecht ausgelastetes Stammwerk in Rüsselsheim bis 2018 mit Stellenzusagen und konkreten Fertigungsaufträgen. Das haben die deutsche Tochter von General Motors (GM) und der Betriebsrat vereinbart. Der Autobauer hat für den Standort sechs Modellvarianten sowie die Cockpit-Fertigung zugesagt. Laut Betriebsrat steigt die Beschäftigtenzahl weiter
  • 356 Leser

Stichwort: Pflegeversicherung

Die gesetzliche Pflegeversicherung wurde 1995 als fünfte Säule der Sozialversicherung nach Renten-, Kranken-, Arbeitslosen- und Unfallversicherung eingeführt. Versichern müssen sich Arbeitnehmer, Beamte, Rentner und Studenten. Wer über der Pflichtversicherungsgrenze von derzeit 3975 Euro im Monat liegt, kann eine private Pflegeversicherung abschließen. weiter
  • 313 Leser
KOMMUNEN

Streit um alte Schulden

Mit rund 60 Millionen Euro steht die Stadt Aulendorf in der Kreide. Stadt und Landratsamt streiten erbittert darüber, wer die Schuld an der Misere trägt. weiter
  • 267 Leser
HOTELDUSCHE

Sturz ist ein Lebensrisiko

Wenn sich ein Urlauber während einer Pauschalreise beim Sturz in der Hoteldusche verletzt, kann er dafür nicht den Reiseveranstalter haftbar machen. Das hat das Landgericht Koblenz entschieden und damit die Klage eines Mannes aus Konstanz zurückgewiesen. Dieser hatte gegen einen Reiseveranstalter geklagt, weil er während einer zweiwöchigen Pauschalrundreise weiter
  • 266 Leser

Telegramme

fussball: Stürmer-Star Alessandro Del Piero hat seinen Vertrag bei Juventus Turin vorzeitig bis 2010 verlängert.ski nordisch:Der vierfache Langlauf-Olympiasieger Gunde Svan (45) ist neuer Teamchef der Schweden: 'Ich bin es leid, dass immer nur die Norweger und die Deutschen vorne landen.' weiter
  • 295 Leser

Tierärztin Sandra Baum - von Brigitte Brunner (073. Folge)

73. Folge 'Es ist nämlich so', fuhr Maria fort, 'dass Fred Wachter und der dicke Freisinger den Xaver so lange beschwatzt haben, bis der sich für die Genehmigung eingesetzt hat, die sie für den angeblichen Bio-Hof brauchten. Dafür hat der Freisinger ihm ein Angebot gemacht, das er nicht ablehnen konnte.' 'Ein Angebot, das er nicht ablehnen konnte? Der weiter
  • 229 Leser
PROZESS / Drogensüchtiger muss drei Jahre ins Gefängnis

Tödliche Spritze für die Freundin

Weil er seiner Freundin eine tödliche Dosis der Ersatzdroge Methadon gespritzt hat, muss ein 39-Jähriger wegen fahrlässiger Tötung für drei Jahre in Haft. Das hat das Konstanzer Landgericht gestern entschieden. Es sei erwiesen, dass der Drogenabhängige der Frau am 8. Mai 2006 in Markdorf (Bodenseekreis) das Methadon injiziert hat, um sie in eine bessere weiter
  • 210 Leser
PROZESS / 31-Jähriger gesteht schwere Misshandlung

Vater brach seinem Baby 20 Knochen

Er könne heute nicht mehr verstehen, warum er sein Baby monatelang schrecklich misshandelt hat, sagte ein Vater gestern vor Gericht. Der Bub konnte gerettet werden. weiter
  • 293 Leser
SKI / Streit um Fernseh-Vertrag bringt Riesenprobleme

Verband in Finanznot

Ausgabensperre für alle unterhalb des Weltcup-Kaders
Der Deutsche Skiverband (DSV) steckt gut eine Woche vor dem Weltcup-Auftakt der Alpinen und Langläufer in akuten finanziellen Problemen. weiter
  • 275 Leser
GESELLSCHAFT / Messe in Essen

Viele neue Familienspiele

Preis für 'Die Säulen der Erde'
Heute beginnt in Essen die Messe 'Spiel 07', auf der neue Gesellschaftsspiele vorgestellt werden. 'Die Säulen der Erde' haben den Deutschen Spielepreis gewonnen. weiter
  • 254 Leser
BIRMA / Gefangene wohl auf internationalen Druck frei

Viele Opfer vermutet

· Die Militärregierung in Birma hat nach eigenen Angaben bei den jüngsten Protesten rund 3000 Menschen festnehmen lassen. Rund 500 von ihnen seien noch in Haft. Nach weiteren Teilnehmern der Demonstrationen Ende September werde noch gesucht. Birma-Kenner spekulieren darüber, dass die Junta auf internationalen Druck reagiert und Gefangene freilässt. weiter
  • 192 Leser
SOZIALFORUM

Viele Themen, aber nichts Konkretes

Eine Vielzahl von Themen werden auf dem zweiten deutschen Sozialforum in Cottbus diskutiert. Es fehle aber eine konkrete Protestkampagne, lautet die Kritik. weiter
  • 242 Leser
JUSTIZ / Mann zum Tode verurteilt, weil er in Florida eine Fünfjährige Alligatoren zum Fraß vorwarf

Von den 'Monstern des Sumpfes' verstümmeln lassen

Weil er ein fünfjähriges Mädchen Alligatoren zum Fraß vorgeworfen hatte, ist in Miami (US-Staat Florida) ein Mann zum Tode verurteilt worden. Der 58-Jährige hatte zunächst versucht, die Mutter des Mädchens zu erwürgen und hatte dann das Kind in einen Sumpf geworfen, wo es starb, wie die Zeitung 'Miami Herald' in ihrer Online-Ausgabe berichtet. Der Angeklagte weiter
  • 212 Leser

Wein wird etwas ...

...teurer. Die Weinwirtschaft will den Konsumenten die heimischen Weine schmackhafter machen, auch wenn sie mit leichten Preissteigerungen rechnen müssen. Die deutsche Weinkönigin Evelyn Schmidt genießt auf dem Bild einen Rotwein. weiter
  • 417 Leser
UNTERNEHMEN / Baden-Württemberg schneidet schlecht ab

Wenig Gründer im Ländle

Stuttgart versagt als Zugpferd für umliegende Regionen
Für Firmengründer ist Baden-Württemberg ein erstaunlich schlechtes Pflaster: Der Südwesten liegt unter den westdeutschen Ländern ziemlich weit hinten. Nur drei von zwölf Regionen stehen wirklich gut da. Die regionalen Unterschiede sind allerdings überall groß. Die Landeshauptstadt liegt unter den bundesweit 97 Regionen nur auf Platz 48, also im Mittelfeld. weiter
  • 418 Leser
ruhr-triennale

Willy Decker ist neuer Intendant

Der Opernregisseur Willy Decker wird neuer Intendant der Ruhrtriennale. Das hat der Aufsichtsrat der Kultur Ruhr GmbH als Festival-Veranstalter beschlossen. Decker, 1950 in Köln geboren, zählt seit einem Vierteljahrhundert zu den gefragten Opernregisseuren. Von 1985 bis 1993 war er Oberspielleiter bei der Oper Köln. Einen Namen machte sich Decker mit weiter
  • 239 Leser
ruhr-triennale

Willy Decker wird Intendant

Der Opernregisseur Willy Decker wird neuer Intendant der Ruhrtriennale. Das hat der Aufsichtsrat der Kultur Ruhr GmbH als Festival-Veranstalter beschlossen. Decker, 1950 in Köln geboren, zählt seit einem Vierteljahrhundert zu den gefragten Opernregisseuren. Von 1985 bis 1993 war er Oberspielleiter bei der Oper Köln. Einen Namen machte sich Decker mit weiter
  • 240 Leser
MESSE STUTTGART / Countdown für 800-Millionen-Projekt am Flughafen

Wirtschaft präsentiert sich

Regionalmessen befürchten zunehmenden Konkurrenzdruck
Der Countdown zur Eröffnung der neuen Landesmesse läuft. Während Betreiber, Landes- und Regionalpolitiker einmal mehr das moderne 800-Millionen-Euro-Projekt würdigen, befürchten die kleineren Regionalmessen einen zunehmenden Konkurrenzkampf. weiter
  • 369 Leser
karlsruher sc

Überschuss erarbeitet

Der Fußball-Bundesligist Karlsruher SC hat in seiner Aufstiegssaison 2006/07 auch wirtschaftlich ein zufrieden stellendes Ergebnis erzielt. Der Verein erwirtschaftete einen Gewinn von 663 000 Euro. Die Bankschulden sanken von 2,3 Millionen auf 1,1 Millionen Euro. Das erklärte der Verwaltungsratsvorsitzende des Vereins, Peter Mayer, gestern Abend in weiter
  • 231 Leser
PARTEIEN / Kritik an Drohung des Grünen Metzger

Übertritt unerwünscht

Dass Oswald Metzger seine Drohung wahr macht, die Grünen zu verlassen, glauben im Landtag nur wenige. Gleichwohl sorgt der Wechselkandidat für Aufregung. weiter
  • 207 Leser
KONZERT / Rod Stewart in Mannheim

Zeitloser Altmeister

Das Alter lässt sich nicht mehr leugnen. Doch mit seinen 62 Jahren gelingt Rod Stewart auf seiner Welttournee eine fulminante Show mit nur wenigen Schwächen. weiter
  • 251 Leser
BEZIEHUNG

Zu viele Jein-Sager

In Beziehungsfragen haben 37 Prozent der Männer in Deutschland Angst, sich festzulegen. Das geht aus einer Umfrage des Gewis-Instituts unter 1017 Männern und Frauen zwischen 25 und 39 Jahren hervor. Danach zeigt fast die Hälfte der Frauen Geduld mit den Vielleicht-Sagern: 45 Prozent warten und hoffen, dass aus dem Jein eine Entscheidung wird. weiter
  • 304 Leser

Zur Sache: 'Hellauf entsetzt'

Die Äußerung des ehemaligen RAF-Terroristen Rolf Clemens Wagner, die Schleyer-Entführung 1977 sei richtig gewesen, hat einhellige Kritik ausgelöst. weiter
  • 262 Leser
DAIMLER

Ärger um Leiharbeit

Beim Autokonzern Daimler zeichnet sich ein Konflikt um Leiharbeit ab. Angesichts des Booms bei Nutzfahrzeugen will der Konzern offenbar die bisherige Obergrenze für Zeitarbeiter befristet überschreiten. Der Betriebsrat wolle dem jedoch nur zustimmen, wenn die Leiharbeiter genauso wie die Stammbelegschaft bezahlt und außerdem mehr Auszubildende unbefristet weiter
  • 311 Leser
DENKMÄLER / Neue Hoffnung in der Diskussion um die Waldschlösschenbrücke

Ästhetische Korrekturen sollen das Weltkulturerbe retten

Bauliche Veränderungen an der umstrittenen Waldschlösschenbrücke sollen dem Dresdner Elbtal den Status als Unesco-Welterbe erhalten. Darauf haben sich Sachsens Ministerpräsident Georg Milbradt und prominente Bürger der Stadt verständigt. Milbradt zufolge sind Änderungen aber nur im Rahmen des geltenden Planfeststellungsverfahrens möglich. Damit ist weiter
  • 284 Leser
MINERALÖLMÄRKTE

Öl nochmals deutlich teurer

Der Ölpreis durchbrach gestern nach der Zustimmung des türkischen Parlaments zu einer Irak-Offensive zeitweise die Rekordmarke von 89 Dollar. Am frühen Abend wurde an der New Yorker Rohstoffbörse ein Barrel (159 Liter) dann mit 88,69 Dollar gehandelt. Wert. Im April lag der Preis noch bei 69 Dollar. Auch das für Europa preisbestimmende Nordseeöl der weiter
  • 346 Leser

Leserbeiträge (1)

Parkplatzmisere am Friedhof

„Als bald 80-jähriger Mann muss ich leider daran zweifeln, dass primäre, menschliche und demokratische Grundlagen in unserem Ortsteil Straßdorf eingehalten werden.Tatbestand: Unser Friedhof, samt alter Kirche, ist mit dem Auto nur an einer Seite zu erreichen. Für Kirchenbesucher, aber hauptsächlich für Menschen, die Gräber zu versorgen haben, weiter
  • 5
  • 582 Leser