Artikel-Übersicht vom Freitag, 09. November 2007

anzeigen

Regional (67)

Kurz und Bündig
Winterauftakt des Skiclubs Der Skiclub Heubach-Bartholomä begeht seinen offiziellen Winterauftakt am Samstag, 10. November, ab 20 Uhr im Bistro „Lummerland“. weiter
Kurz und Bündig
Der kleine Prinz Die Geschichte vom „Kleinen Prinz“ bietet die Heubacher Kultur-Mix-Tour am Sonntag, 11. November, ab 18 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik als Marionettenstück. weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Preisbinokel in Leinzell Der Schützenverein Leinzell veranstaltet am heutigen Freitag, 9.November, im Schützenhaus einen Preisbinokel. Anmeldung bis 19.30 Uhr. Es gibt interessante Geld- und Sachpreise. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Sitzung in Obergrönigen Der Gemeinderat in Obergröningen tagt am Mittwoch, 14. November, ab 20 Uhr im Lehrsaal der Freiwilligen Feuerwehr Obergröningen. Es geht um Darlehen und einen Kaninchenaufzuchtstall. weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Wassergebühren Um die Gebühren für Wasser und Abwasser geht es in der nächsten Sitzung des Mutlanger Gemeinderates. Diese ist am Dienstag, 13. November, ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zudem wird über die im kommenden Jahr geplanten Kanalsanierungsmaßnahmen gesprochen. weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Entwicklung der Schülerzahlen Um die Entwicklung der Schülerzahlen geht es in der nächsten Sitzung des Eschacher Gemienderates. Die Sitzung ist am Montag, 12. November, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zudem geht es um Bauplätze in der „Neuen Steige“, um Umschuldungen,, einen Tandemanhänger für den Bauhof und die Ausstattung der weiter
Kurz und Bündig
Jugendwoche in Leinzell Vom 13. bis zum 17. November veranstaltet der EC-Jugendkreis Göggingen im Käthe-Luther-Gemeindehaus in Leinzell eine Jugendwoche. Unter dem Motto „Ich glaub's“ wird es an fünf Abenden für Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren ein Programm mit viel Musik, Spaß, Spannung und einer genialen aktuellen Botschaft geben. weiter
  • 193 Leser
Polizeibericht
Auto überschlug sichSchechingen Ein 56-jähriger Autofahrer kam am Mittwoch, gegen 21.30 Uhr, zwischen Schechingen und Göggingen auf regennasser und mit Laub bedeckter Fahrbahn ins Schleudern. Der Wagen stellte sich quer, überschlug sich und landete wieder auf den Rädern. Das Auto war noch fahrbereit. Schaden: 5000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.Navi weiter
  • 118 Leser
Kurz und Bündig
Tango Argentino Das Weltklassetanzpaar „Enrique y Judita“ gibt an der Gmünder Volkshochschule. Kurse für unterschiedliche Niveaus. Am Samstag und Sonntag, jeweils von 12 bis 14 Uhr gibt's Kompaktkurse für Einsteiger. Danach folgen Workshops. Info unter : (07171)/92515-0. weiter
  • 316 Leser
Kurz und Bündig
Für Elternvertreter Ein Kompetenzseminar für Elternvertreter bietet die Elternstiftung Baden-Württemberg. Dieses läuft am Samstag an der PH. Weitere Termine: 24. 11 und 7. Juni 2008. Näheres iunter (0711)/2734150 . weiter
  • 881 Leser
Kurz und Bündig
Missionsarbeit Die Vinzentinerin Friedburga Schuster berichtet am Dienstag, 13. November über Missionsarbeit in Tansania. Der Vortrag läuft ab 19.30 Uhr im Clubraum des Seniorenzentrums St. Anna. Am Sonntag, 25. November läuft in St. Anna ab 10 Uhr der Missionsbasar. weiter
  • 278 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAdolf und Waltraud Wagenblast, Staufeneckstraße 29, Rechberg, zur Goldenen Hochzeit.Emil Weiss, Wilhelmstraße 19, zum 83. Geburtstag.Klara Geng, Justinus-Kerner-Straße 9, zum 79. Geburtstag.Alfred Rieg, Mozartstraße 30, zum 76. Geburtstag.Judith Kumpmann, Kreuzäckerstraße 21, Bettringen, zum 75. Geburtstag.Franz Nemet, Sandweg 25, zum weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Fasnet Am 11.11. um 11.11 Uhr wird der „Grabb“ am Geesbach aus seinem Smmerschlaf erweckt. Treffpunkt für alle Narren ist um 10.45 Uhr der Parkplatz „In der Eck“ in Herlikofen. weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Frauen-Film Im Begleitprogramm zu „20 Jahre Frauen helfen Frauen“ läuft am Sonntag um 10.30 Uhr im Brasil der Streifen „Volver“ von Pedro Almadovar. Bei Fingerfood und Getränken besteht danach die Chance, mit den Vereinsfrauen ins Gespräch zu kommen. weiter
  • 262 Leser
Kurz und Bündig
Über Kant Eine Einführung in das Denken des Philosophen Kant liefert Dr. Bernd Kleinhans am Sonntag an der Volkshochschule. Die „Sonntagsphilosophie“ läuft von 10 bis 17 Uhr. Anmeldung unter (07171)/92515-0. weiter
  • 297 Leser
Kurz und Bündig
Hubertusmesse Die Gmünder Jägervereinigung feiert am Sonntag, um 18.30 Uhr im Münster eine Hubertusmesse. Dabei musiziert die Bläsergruppe der Jägervereinigung Ostalb unter der Leitung von Dr. Hagen Nowottny. Jedermann ist willkommen. weiter
  • 299 Leser
Vor 25 Jahren
VON JÜRGEN STECKGegner für Kohl Der Berliner Oppositionsführer Hans-Jochen Vogel wird zum Kanzlerkandidat der SPD gekürt. Vogel will bei der Wahl am 6. März gegen den gerade durch ein Misstrauensvotum gegen Helmut Schmidt an die Macht gekommenen Bundeskanzler Helmut Kohl antreten.Sand im Getriebe Beim VfB Stuttgart ist Sand im Getriebe. Im Olympiastadion weiter
  • 169 Leser

Verrückt? Na und?

Mehr als 16 Jahre danach also wieder unterwegs, um in Aalen diese in ihrer Unvollkommenheit so vollkommen gespielte Trompete zu hören. Am 28. März 1991 war die Stadthalle das Ziel. Hier gab Miles Davis eines seiner letzten Konzerte; er starb auf den Tag genau ein halbes Jahr später. Nun geht es ins „Kino am Kocher“: Mit Mike Dibbs Dokumentarfilm weiter
Friedhofskultur Pfarrer von Streit verärgert über Stadtverwaltung

„Rigoros Maulkörbe“

Der evangelische Pfarrer Konrad von Streit ist verärgert darüber, dass „Mitarbeiter der 13 Friedhöfe in Gmünd nicht an einer Veranstaltung über Gmünder Friedhofskultur teilnehmen durften“. weiter
  • 119 Leser
BUNDESVERDIENSTKREUZ Liselotte Rollny und Elisabeth Zauner wurden für großen politischen, sozialen und kulturellen Einsatz geehrt

„Sie sind das soziale Gewissen der CDU“

Die Liste der Ehrenämter die sie bekleideten und bekleiden ist lang, sie engagieren sich politisch, sozial und kulturell. Gestern Abend wurden Liselotte Rollny und Elisabeth Zauner für herausragende Dienste an der Gesellschaft mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. weiter
  • 145 Leser
Kirche Evangelische Gemeinden bietet eine „Churchnight“ an

„Wag es einfach“ als Motto

Eine „Churchnight“ mit Jugendgottesdienst und Aktionen hatte die evangelische Kirchengemeinden Eschach, Göggingen, Leinzell und Ruppertshofen geboten. „Just do it – wag es einfach!“ lautete das Motto dieser Kirchennacht. weiter
Guten Morgen

24-Karat-Irrsinn

Dekadent. Betuchte Feinschmecker verzehren im New Yorker Restaurant „Serendipity 3“ das teuerste Dessert der Welt: „The Frozen Haute Chocolate“. Schlappe 25 000 Dollar kostet die Variation aus seltenem Kakao, Trüffeln, Sahne und fünf Gramm essbarem, 24-karätigem Gold. Na, ob das mal nicht schwer im Magen liegt. Serviert wird weiter
  • 157 Leser
Personalpolitik Ehrungen und Verabschiedungen gestern im Landratsamt in Aalen – Landrat Klaus Pavel ist froh über 101 Ausbildungsplätze

Altersdurchschnitt liegt bei 42 Jahren

1681 Beschäftigte hatte der Landkreis am 30. September. 27 davon hat Landrat Klaus Pavel gestern in den Ruhestand verabschiedet. Insgesamt 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhielten eine Auszeichnung für langjähriges Wirken im Dienst der Kreisverwaltung. weiter

Café Riedäcker

Schwäbisch Gmünd-Bettringen   Das Café Riedäcker im Seniorenzentrum wird am Sonntag, um 14 Uhr eröffnet. Ab 16 Uhr unterhält Liedermacher Harald Immig. Mittwochs, donnerstags und sonntags ist dort von 14 bis 17 Uhr auf. weiter
  • 290 Leser
st. loreto Bildungseinrichtung entwickelt neues Leitbild und lädt am Samstag zum Tag der offenen Tür

Chancenreich und nah am Menschen

Für St. Loreto, das Institut für soziale Berufe, ist es ein fortlaufender Prozess: Die Ausbildungseinrichtung verändert sich so, wie sich Gesellschaft oder politische Bedingungen verändern. Aktuell hat das Institut mit einem Leitbild reagiert – und mit einem Tag der offenen Tür am Samstag. weiter
  • 182 Leser
Bildung Gemeinsame Vortragsreihe von PH und Stadt

Den Geist im Blick

Das für 2007 ausgerufene „Jahr der Geisteswissenschaften“ ist in Schwäbisch Gmünd durch eine von der PH und der Stadt gemeinsam geplante Vortragsreihe zu erleben. weiter
  • 156 Leser
Lesung Lauterburgs Pfarrer Gerhard Brüning hat einen neuen Krimi geschrieben

Die Geschichte von Wotans Wut

„Kriminalromane mit Lokalbezug liegen gerade wohl im Trend“, sagt Pfarrer Gerhard Brüning lächelnd. Doch damit allein lässt sich der Erfolg seines zweiten Kriminalromans „Wotans Wut“ nicht erklären. Der Lauterbruger Pfarrer hat eine spannenden Geschichte geschribeen. Es geht – um einen württembergischen Dorfpfarrer. weiter

Ein bunter Besuch auf dem Wochenmarkt

Gut vorbereitet mit gemalten Einkaufszetteln, Rucksack und etwas Geld haben sich die Kinder der Montessorigruppe des Johanneskindergartens in Herlikofen mit ihren Erzieherinnen mal wieder auf den Wochenmarkt nach Schwäbisch Gmünd aufgemacht. Für die Kinder war es ein spannender Vormittag und nach erfolgreichem Einkauf von gelber Rübe, grünem Paprika weiter
  • 382 Leser
VHS Reinhard Nowak seit 25 Jahren Leiter

Eine der größten im Land

Dr. Reinhard Nowak hat die Gmünder VHS zu einer der größten in baden-württembergischen Mittelstädten gemacht. Das lobte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, als er Nowak gestern für dessen 25-jähriges Dienstjubiläum ehrte. weiter
  • 147 Leser
FILMAUTOREN CLUB GAMUNDIA „Abend am Itzelberger See“ und „Barcelona“ im Regionalwettbewerb

Erlebnisse auf der Leinwand

Sieben Autoren stellten sich mit acht Filmvorträgen der Jury des Filmwettbewerbs des FilmAutoren Clubs Gamundia Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 224 Leser
PILOTPRPOJEKT Kooperation von Arbeitsamt und Ausbildungsträger Quacon für Qualifizierungsoffensive

Fachkräfte passgenau weitergebildet

Nicht nach dem Gießkannenprinzip, sondern individuell auf die Person zugeschneidert – so sollen Arbeitnehmer gefördert werden. Das ist der Grundsatz eines in Ostwürttemberg bislang einmaligen Pilotprojekts in Schwäbisch Gmünd. Das Arbeitsamt übt hier den engen Schulterschluss mit dem Ausbildungsträger Quacon GmbH. weiter
  • 354 Leser

Fröhlicher Rückblick beim Treffen der Mürdter-Ruheständler

Wie jedes Jahr trafen sich die Ruheständler der Mürdter-Firmen und deren Partnerinnen zum Herbstfest im firmeneigenen Versammlungssaal. Renate Mürdter begrüßte die Ehemaligen in dem von ihr liebevoll geschmückten Raum auf das Herzlichste, und bei Kaffee und Kuchen entwickelten sich schnell vertraute Gesprächsrunden. Seniorchef Albert Mürdter bereicherte weiter
  • 213 Leser
Kirche Gemeinsamer Tag der Seelsorgeeinheit „Unterm Bernhardus“

Gespräch und Meditation

Eine bunt gemischte Schar aller Altersgruppen aus den Gemeinden und Bewohnern der Stiftung Haus Lindenhof fand sich am Sonntagnachmittag in der Martinusschule zum gemeinsamen Tag der Seelsorgeeinheit „Unterm Bernhardus“ ein. weiter
  • 167 Leser

Grundwasserbohrung in der Einkaufsmeile

Nein, es sind nicht schon wieder Bauarbeiten,für die Teile der Königstraße gesperrt wurden: Mit speziellen Bohrgeräten arbeiten sich städtische Mitarbeiter dort zum Grundwasserspiegel vor, um das Wasser unterhalb der Stuttgarter Einkaufsmeile auf mögliche Altlasten zu untersuchen. (Foto: UR) weiter
  • 216 Leser
spiritualität Besinnungsweg rund um Bittenfeld eingeweiht

In der Natur zu sich selbst finden

Natur und Spiritualität verbindet der Besinnungsweg rund um den Waiblinger Stadtteil Bittenfeld, der nun bei einer Feier offiziell eröffnet wurde. Zwölf Stationen zu Themen wie „Stille“, „Freiheit“ oder „Grenzen“ bieten Gelegenheit inne zu halten, sich zu besinnen und neue Kraft zu schöpfen. weiter
Kommunalpolitik Thomas Dörr verabschiedet

In kleinem Rahmen

Nach 24 Dienstjahren scheidet Thomas Dörr aus dem Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Ruppertshofen aus. Auf seinen Wunsch hin gab es keine Abschiedsfeier. Er wurde im kleinen Rahmen durch die stellvertretende Bürgermeisterin, Eleonore Mangold, verabschiedet. weiter
  • 5

Italienisches in den Kochtopf zaubern

Waldstetten   Pizza und Pasta alleine machen die italienische Küche nicht aus. Dass die mediterrane Küche noch viel mehr zu bieten hat, erfahren die Teilnehmer des VHS-Kochkurses in Waldstetten. Am kommenden Montag, 12. November, duftet es nach Urlaub in der Waldstetter Musikschule. Der Kurs beginnt um 18.30 Uhr und geht bis 21.30 Uhr. Interessierte weiter

Kein Martins-Umzug

schwäbisch gmünd   Erstmals seit Jahren veranstalten die katholischen Innenstadtgemeinden keinen gemeinsamen Lampionsumzug zu St. Martin. Münsterpfarrer Robert Kloker bestätigte als Sprecher der Innenstadtgemeinden gestern auf Anfrage die Absage. Die Entscheidung sei gefallen, um eine Verzettelung zu vermeiden, nachdem sehr viele Kindergärten weiter
  • 203 Leser

Landfrauen feiern

Lorch-unterKirneck   Der Landfrauenverein Kirneck feiert am Samstag, 1. Dezember, mit einem Festabend sein 40-jähriges Bestehen. Musikalisch umrahmt wird das Fest von Peter Cammerer, Leiter der Musikschule, und seinen Lehrkräften. Gründungsmitglieder und langjährige Vereinsmitglieder werden geehrt. Der Festabend findet um 19 Uhr im Dorfhaus weiter
Zusammenarbeit Stadt und PH kooperieren

Mehr für Sprachförderung

Wie gut können Vorschulkinder die deutsche Sprache? Das will die Stadt jetzt ganz genau wissen. Die Pädagogische Hochschule wird nun in den nächsten drei Monaten so genannte Sprachstandserhebungen in Kindertagheimen durchführen. weiter
  • 149 Leser
passivhaus Andreas Flach aus Mutlangen über die ersten Erfahrungen in einem Passivhaus – Am Wochenende ist der „4. Tag des Passivhauses“

Mit Computer reicht drinnen ein T-Shirt

Am Wochenende gibt's den „4. Tag des Passivhauses“. Dann öffnen deutschlandweit etwa 200 Besitzer von Passivhäusern ihre Türen für Besucher. Die Familie Flach aus Mutlangen nennt selbst ein Passivhaus ihr Eigen. Sie hatten zunächst ein Niedrig-Energie-Haus im Sinn, schwenkten dann aber zur „exotischen“ Lösung um. weiter
  • 359 Leser
die grünen Landesvorsitzender Daniel Mouratidis stellte den Gmünder Grünen das Konzept der grünen Marktwirtschaft vor

Mit der Ökologie Geld verdienen

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Gmünd um ökologische Kompetenzen erweitern – diese Idee nahm der Landesvorsitzende der Grünen, Daniel Mouratidis, gestern aus dem Kreisparteitag der Gmünder Grünen mit. Denn die Partei möchte das Konzept einer grünen Marktwirtschaft vorlegen. weiter
  • 157 Leser
Pall Filtersystems GmbH Betriebsräte und Mitarbeiter bedanken sich bei Bürgermeister Michael Rembold für dessen Engagement

Nach Pall-Knall den Kontakt halten

Viele ehemalige Pall-Mitarbeiter kamen gestern Abend ins Waldstetter Rathaus, um sich bei Bürgermeister Michael Rembold für dessen Engagement zu bedanken. Betriebsrat, Beschäftigte, IG Metall und die Gemeinde haben bis zum Schluss für den Pall-Standort in Waldstetten gekämpft – und verloren. weiter
islam Architekturwettbewerb für Moschee wird am Samstag entschieden

Neun Entwürfe dabei

Am Samstag fällt die Entscheidung beim Architekturwettbewerb für das Muslimische Zentrum im Becherlehen. Die Jury trifft sich dazu im früheren Baumarkt im Becherlehen. weiter
  • 168 Leser

Nicht nachvollziehbar

Zur Kündigung des Leitungsteams der Ziegerhof-Freizeit im Abschnitt der Münstergemeinde:„Unsere Kinder sind nun schon seit einigen Jahren regelmäßig Teilnehmer der Ziegerhof-Freizeit unter der Verantwortung der Münstergemeinde bzw. des nun so angegriffenen Leitungsteams. Wir haben immer große Dankbarkeit dafür, dass unseren Kindern ein solches weiter
  • 186 Leser
cdu-ortsverband Hauptversammlung: Umweltzone und Tunnelfilter sind Hauptthemen

Noch viele offene Fragen

Die Tagesordnung war üppig: Der CDU-Ortsverband Schwäbisch Gmünd wählte auf seiner Hauptversammlung einen neuen Vorstand. Außerdem gab es einen Bericht von Dr. Stefan Scheffold zur Landespolitik sowie Informationen über die neueste Entwicklung in der Diskussion über den Tunnelfilter und die geplante Umweltzone. weiter
  • 148 Leser

OB würdigt „Meine Welt. Deine Welt. Eine Welt.“

Bei einem Empfang im Rathaus, würdigte OB Wolfgang Leidig gestern die vielen Veranstaltungen, die in der Reihe „Meine Welt. Deine Welt. Eine Welt.“liefen. Besonders dankte er den Organisatorinnen, Ellen Dietrich vom Verein „Haus der Hoffnung - Hilfe für Nepal“ und Cordula Reichert von der „Aktion für Partnerschaft im Weltmarkt weiter
  • 167 Leser

Rems-Radweg ein Stück länger

schorndorf Ein Jahr ist es her, als der erste Teil Abschnitt des neuen Radwegs entlang der Rems eröffnet wurde. Mit Hilfe von Fördergeldern aus der Region Stuttgart wurde in diesem Jahr ein weiteres Stück Weg entlang des Flusses ausgebaut. Dieses zweite Teilstück wird heute um elf Uhr offiziell eröffnet. weiter
  • 339 Leser

Richtfest bei Feuerwehr und Bauhof

Waldstetten   Am morgigen Samstag gibt's ein Fest im Gewann „Au“. Am Feuerwehrgerätehaus und Bauhof der Gemeinde steigt das Richtfest. Beginn ist um 15 Uhr auf der Baustelle beim Freibad. Nach dem Richtspruch und nach Grußworten des Landrats, der Abgeordneten und des Architekten besteht die Möglichkeit, die neuen Gebäude zu besichtigen. weiter
Ausflug Altersgenossen des Jahrgangs 1962/ 63 aus Lorch, Waldhausen und Weitmars unterwegs im Frankenland

Schunkelrunde beim Rittermahl

Der Altersgenossenverein 1962/ 63 Lorch, Waldhausen und Weitmars machte sich kürzlich auf ins Fränkische. Eine Stadtführung durch Nürnberg stand dabei auf dem Programm. weiter
Fasnet Waldstetter Wäschgölten sind für die neue Saison mit zwei weiteren Tanzgruppen gerüstet – am Sonntag um 11.11 Uhr geht's los

Schürzen, Minis und Megapearls sind bereit

In dem Bereich, in dem der Fasnachtsverein unterm Stuifen schon immer stark ist, sind die Waldstetter Wäschgölten jetzt noch stärker. Rechtzeitig zum Beginn der närrischen Saison präsentieren die Waldstetter mit den Minis und den Megapearls zwei neue Showtanzgruppen. Damit verfügt der Verein kurz vor der Auftaktsitzung am 11.11. über sieben Tanzgruppen. weiter

Seit 80 Jahren Kunden der Brauerei

Ein außergewöhnliches Jubiläum wurde in der Heubacher Brauerei gefeiert: Seit sage und schreibe 80 Jahren bezieht die weit über die Grenzen von Welzheim hinaus bekannte und beliebte Gaststätte "Grüner Baum", im Volksmund liebevoll "Boom" genannt, Bier von der Hirschbrauerei Heubach. Um diese lange und gute Verbindung entsprechend zu feiern, ließen sich weiter

Unterschriften für Friedhofskultur

Schwäbisch Gmünd   Heute und morgen, zwischen 10 und 12 Uhr, sammelt in der Bocksgasse der evangelische Gesprächskreis „Evangelium und Kirche“ Unterschriften für den Erhalt der Gmünder Friedhofskultur. „Eine Erdbestattung sollte für jeden Gmünder finanzierbar sein. Auch sind der öffentliche Zugang und der Charakter einer weiter
  • 121 Leser

VHS: Entscheidung über Zuschuss vertagt

Urbach Der Urbacher Gemeinderat verschob die Entscheidung darüber, ob die Gemeinde der VHS Schorndorf bis 2010 einen jährlichen Zuschuss von 11 500 Euro gibt. Die Gemeinderäte bemängelten unter anderem, dass kein Konsolidierungskonzeot für in finanzielle Schieflage geratene Bildungseinrichtung vorliege. weiter
  • 228 Leser
Kommunalpolitik Heute Diskussion um Mobilfunkmasten in Durlangen

Wieder Widerspruch?

Das Landratsamt hat nun den umstrittenen geplanten Mobilfunkmasten bei Durlangen genehmigt. Darüber informiert heute Bürgermeister Dieter Gerstlauer den Gemeinderat. Anschließend muss das Gremium entscheiden, wie es in der Sache weiter verfährt. weiter
Schwäbischer Albverein Bartholomäer planen für die „Woche des Albvereins“ im kommenden Jahr 24-Stunden-Wanderung „Albuch Extrem“

Zuletzt geht man nach innen

Eine echte Herausforderung. In 24 Stunden um den ganzen „Sagenhaften Albuch“ herumwandern. An einem Tag. Mehr als 70 Kilometer. Über 2300 Höhenmeter. Bartholomäer Albvereinler haben sich dies vorgenommen und nennen die 24-Stunden-Tour konsequent „Albuch Extrem“. weiter
Forstbetriebsgemeinschaft Hornberg Mitgliederversammlung

Zusammenschluss soll Einkommen sichern

Ehrungen, Regularien aber vor allem die geplante „Forstwirtschaftliche Vereinigung zur Vermarktung des Holzes im Ostalbkreis“ standen im Mittelpunktder Versammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Hornberg in der TV-Turnhalle. weiter
  • 207 Leser

Zwei Vereine lösen sich auf

süssen/göppingen Nach nur zweijährigem Bestehen hat sich der Süßener Stadtmarketing-Verein wieder aufgelöst.Von den 29 Vereinsmitgliedern sei zu wenig Resonanz gekommen, beklagte Vorsitzender Manfred Neumann. In Göppingen hat sich der Gewerbe- und Handelsverein aufgelöst. Seine Aufgaben soll künftig der Marketing-Verein „Göppinger City“ weiter
  • 1067 Leser

Regionalsport (30)

FUSSBALL Regionalliga

Rogosic macht Sieg kaputt

Ausgerechnet der Ex-Aalener Neno Rogosic hat dem VfR mit zwei Toren wichtige Punkte gestohlen, 2:2 stand es nach 90 Minuten vor 2100 Zuschauern. Alder und Cescutti hatten eine beruhigende Pausenführung hergestellt, doch dann drehten die Gäste auf und entführten doch noch einen Zähler aus dem Aalener Waldstadion. weiter
  • 490 Leser
FUSSBALL Oberliga

Die Normannia gewinnt schon wieder

Der FC Normannia hat auch in Nöttingen gewonnen: Steffen Kaiser und zweimal Beniamino Molinari trafen in einem hochklassigen Oberliga-Spiel zum 3:2-Sieg beim FC Nöttingen. Dabei ließen sich die Gmünder zweimal nicht von einem Rückstand aus der Ruhe bringen und haben damit im sechsten Spiel in Folge die Punkte 14, 15 und 16 eingefahren. weiter
  • 823 Leser
1. Bundesliga:Samstag, 15 Uhr:SC Cottbus – FC Bayern MünchenSamstag, 16 Uhr:KTG Heidelberg – MTT ChemnitzSamstag, 17 Uhr:TG Saar – TV WetzgauSamstag, 18 Uhr:KTV Straubenhardt – EnBW Stuttgart weiter
sportnachrichten
VfR II beim ZwölftenFUSSBALL Nach dem Sieg gegen den SV Fellbach tritt die zweite Mannschaft des VfR Aalen morgen in der Fußball-Verbandsliga um 14.30 Uhr auf dem Sportgelände „Untere Wiesen“ beim Tabellenzwölften SV Baustetten an. „Wir wollen an die Leistung gegen den SV Fellbach anknüpfen und müssen beim SV Baustetten nachlegen“, weiter
handball Männer – Landesligist TSV Alfdorf gastiert in Lenningen, Bezirksligist TSV Lorch empfängt den TSV Schmiden II

Neue Einstellung finden

Am Scheideweg stehen die Alfdorfer Handballer, die in der Landesliga am Samstag zu Tabellennachbar Ober-/Unterlenningen reisen. In der Bezirksliga empfängt Lorch nach längerer Pause den TSV Schmiden II und Bettringen erwartet am Samstag den TSV Hüttlingen. weiter
handball Frauen – Nicht nur in der Landesliga wird der Ball wieder flott unterwegs sein

Hoffnungen gegen Ulm

Nicht völlig chancenlos sind Bargaus Handballdamen in der Landesliga, die am Sonntag die SG Ulm&Wiblingen empfangen. In der Bezirksliga müssen sich Waldhausen mit Schwaikheim und Bettringen mit der HSG O’ko/Königsbronn auseinandersetzen. weiter
LEICHTATHLETIK – 25-jähriges Jubiläum, 100 Läufer bereits angemeldet

Aalener Rohrwanglauf

Zum 25-jährigen Bestehen des Aalener Rohrwanglaufes am Samstagnachmittag haben sich bis dato rund 100 Läufer angemeldet. weiter
DOPING – Referat von Dr. Sommer

Alternativen

„Biologische Alternative zum Doping“, so lautet das Thema von Dr. Gerrit Sommer. Der Teamarzt der deutschen Snowboard-Nationalmannschaft referiert am Mittwoch, 28. November, ab 19.30 Uhr im Refektorium im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Veranstalter ist das Ärzteteam von Sportmedizin Ostalb. Sportler und Interessierte können sich über biologische weiter
vfb-fanecke Oliver Baum über die Situation beim VfB Stuttgart

Chance nicht genutzt

Lassen wir anlässlich des Südgipfels ausnahmsweise einmal den „Feind“ zu Wort kommen. Bayern-Fan Oliver Baum redet vor dem Klassiker VfB Stuttgart gegen Bayern München über seine Sicht der Dinge. weiter
fussball Bezirksliga – Bargau in Heubach, Normannia II empfängt Waldstetten

Derbys nehmen kein Ende

Zwei Derbys mit Brisanz: Zum einen das Aufeinandertreffen von Heubach und Bargau, seit Jahren ein Garant für enge, harte Fights. Zum anderen empfängt der FC Normannia II den TSGV Waldstetten zum Krisengipfel der Fußball-Bezirksliga. weiter
fussball Oberliga – Ein berufsbedingter Ausfall? Bereits heute um 19 Uhr spielt die Normannia in Nöttingen

Die Teams der Stunde im Duell

Der Elfte empfängt den Neunten. Dennoch ist’s eine Art Topspiel, wenn heute der FC Nöttingen gegen den FC Normannia antritt, schließlich haben beide Teams in den vergangenen Wochen jede Menge Punkte und Selbstvertrauen gesammelt. Anpfiff ist um 19 Uhr. weiter
volleyball Regionalliga – Die DJK Gmünd fährt mit dem Fanbus zum Derby gegen Allianz Stuttgart II

DJK hat Regionalligaformat

Der dritte und letzte Teil der Wochen der Wahrheit führt die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd in die MTV-Halle ins Feuerbacher Tal, wo am Samstag um 19.30 Uhr das Derby gegen Allianz Volley Stuttgart II über die Bühne gehen wird. weiter
fussball Schiedsrichter

Dürr pfeift

Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am kommenden Samstag die Verbandsligabegegnung zwischen der SpVgg Au/Iller und dem SV Bonlanden. Dabei wird er, wie gewohnt, assistiert von Michael Horch (TV Herlikofen) und Stefan Eichinger (FC Bargau). Spielbeginn im Heinrich-Oßwald Stadion ist um 14.30 Uhr. Frank Dürr pfeift weiter um den Aufstieg weiter
fussball Kreisliga B II – Verfolger hoffen auf weiteren Ausrutscher

Folgt nächster Nackenschlag?

Kommt es so, wie einige Trainer der BII prognostizierten? „Wenn Dewangen einmal ausrutscht, brechen sie ein“, so die Vermutung der Coaches. weiter
schwimmen Württembergische Hallen-Meisterschaften in Ulm

Langfristiger Erfolg

Zwischen der Vor- und der Endrunde bei den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften in der Oberliga Baden-Württemberg gibt es am Wochenende Einzeltitel zu gewinnen. In Ulm stehen die württembergischen Hallen-Meisterschaften auf dem Programm. weiter
fussball Kreisliga B I – Waldhausen gastiert in Hintersteinenberg

Lauter Spitzenspiele

Das BI-Spitzenspiel steigt in Hintersteinenberg, wenn der TSV Waldhausen zu Gast ist. Es ist aber längst nicht das einzige. Der Dritte trifft auf den Vierten. weiter
handball Württembergliga – Den zweiten Heimsieg der Saison im Blick: Der TSB Gmünd empfängt Saulgau

Licht am Ende des Tunnels

Endlich mal positive Nachrichten aus dem Lazarett. Gleich drei Spieler des TSB Gmünd scheinen vor dem Heimspiel in der Handball-Württembergliga gegen den TSV Bad Saulgau wieder fit zu sein. Anpfiff in der Großsporthalle ist am Samstag, 19.45 Uhr. weiter
fussball Kreisliga A – Schlusslicht TV Lindach will den Ersten TV Herlikofen ärgern

Mehr wert als ein Pfifferling

Die Unterschiede im Klassement der Kreisliga A könnten unterschiedlicher nicht sein. Der Letzte empfängt den Ersten. Kann der TV Lindach dem TV Herlikofen eventuell die Stirn bieten? weiter
  • 128 Leser
fussball Regionalliga – VfR Aalen stellt sich heute Abend im Waldstadion auf defensive Gäste aus Pfullendorf ein – Zwangspause für Marco Haller

Michael Schiele kehrt zurück

Michael Schiele kehrt in die Startelf des VfR Aalen zurück. Er wird heute Abend gegen den SC Pfullendorf (19 Uhr) den Platz von Rene Okle auf dem rechten Verteidigerposten einnehmen. Okle selbst rückt für den gelbgesperrten Haller ins Mittelfeld. weiter
  • 178 Leser
bogenschiessen Neugegründete Bogensportgruppen nehmen mit Erfolg an der Kreismeisterschaft teil

Mit 73 Jahren ganz oben

An der Kreismeisterschaft Bogen in der Halle des Schützenkreises Schwäbisch Gmünd nahmen neben den bestehenden Vereinen das erste Mal die Vereine aus Rechberg und Mutlangen teil. weiter
rhythmische sportgymnastik – Gewinn des Melanchthoncup

Ruppert wieder stark

Positiv startet die erst zehnjährige Gmünderin Jacqueline Ruppert in die neue Saison der rhythmischen Sportgymnastik. Dritter Platz beim RSG-Treff in Bretten und Melanchthoncup-Sieger mit dem TSV Schmiden. weiter
  • 262 Leser
kunstturnen 1. Bundesliga – Vier Stunden Fahrt nach Dillingen und dann noch ein Bundesligawettkampf

Selariu trifft auf Fokin

Um 10.30 Uhr fährt der Bus des TV Wetzgau zur Kreissporthalle nach Dillingen. Die Bundesligaturner von Trainer Paul Schneider müssen auf drei Athleten verzichten. Bei der TG Saar beginnt der Wettkampf um 17 Uhr. weiter
fussball

Spiele am Wochenende

RegionalligaFreitag, 19 Uhr: VfR Aalen – SC Pfullendorf SSV Reutlingen – RegensburgWacker Burghausen – SiegenOggersheim– FC Bayern IISamstag, 11.30 Uhr:VfB Stuttgart II – Karlsruher SC II Samstag, 14 Uhr:FSV Frankfurt – SV Elversberg1860 München II – FC IngolstadtSV Sandhausen – Hessen KasselSonntag, 15 weiter
fussball

Spiele am Wochenende

In der Bezirksliga gastiert Spitzenreiter FC Bargau beim TSV Heubach. Die Kreisliga A bleibt spannend. Der TSB Gmünd hofft auf Patzer vom Tabellenführer TV Herlikofen. Auch die Verfolger in der Kreisliga B II hoffen auf weitere Patzer des Spitzenreiters Dewangen.BezirksligaSonntag, 14.30 Uhr:Sontheim – DJK SchwabsbergSG Bettringen – Sf Dorfmerkingen weiter
RINGEN Bundesliga

Spitzenkampf

Der KSV Aalen erwartet als Tabellenführer den Zweiten SV Hallbergmoos. In der Vorrunde mussten die Aalener sich nur einer Mannschaft beugen. Mit 18:19 verlor der KSV Aalen in Hallbergmoos. Am Samstag, 19.30 Uhr, kommt es nun zum Rückkampf in der Aalener Greuthalle. KSV-Trainer Anton Nuding hofft auf die Revanche. Vor heimischem Publikum wollen die Aalener weiter

Sportmosaik

Fünf Spiele, vier Siege, ein Unentschieden: Die tollen Leistungen des FC Normannia wirken sich nicht nur positiv auf die Tabelle und das Punktekonto aus. Auch die Spieler haben dadurch mehr Freizeit. Nach dem 0:0 in Ulm gab's einen freien Montag. Und durch das heutige Spiel in Nöttingen dürfen sich die FCN-Kicker auf ein freies Wochenende freuen. „Wenn weiter
volleyball Landesliga – SG spielt am Sonntag gegen Esslingen

Tabellendritter zu Gast

Die SG TSV Mutlangen/DJK Aalen empfängt den Tabellendritten Esslingen. Um 14 Uhr, in der Mutlanger Heidehalle, erwartet die SG die Esslinger. weiter
turngau rems-murr – SG Weissach/TSV Allmersbach sind Ausrichter

Vielfältiges Programm

Am 10. November beginnt in der Seeguthalle in Weissach im Tal/Cottenweiler das 34. Gaufrauentreffen. Los geht es um 14.30 Uhr mit der Gymnastikgruppe. weiter

Überregional (102)

SIEMENS / Die Suche nach dem Weg aus dem Schmiergeldsumpf

'Ab und zu muss man auch nein sagen'

Beim größten Schmiergeldskandal in Deutschland kommt langsam Licht ins Dunkel. Monatelang hatte eine Heerschar von Anwälten und Beratern die Bücher beim Elektrokonzern Siemens durchleuchtet. 'Wir haben im Grunde jeden Beratervertrag der vergangenen Jahre untersucht', sagte Siemens-Finanzvorstand Joe Kaeser gestern in München. Das Ergebnis: Bei den Verträgen weiter
  • 337 Leser

Amokschütze feuerte 69 Kugeln ab

Der finnische Amokläufer Pekka-Eric Auvinen hat vor der Ermordung von acht Menschen und seinem Selbstmord im Schulzentrum der Stadt Tuusula einen Abschiedsbrief hinterlassen. Über den Inhalt sagte die Polizei nichts. Wie es weiter hieß, feuerte der 18-Jährige bei dem Massaker mit der Tötung von sechs Schülern, der Rektorin und einer Krankenschwester weiter
  • 308 Leser
TELEKOM / Erfolge im Ausland und bei DSL-Anschlüssen - Weiterer Stellenabbau unvermeidlich

Anhaltender Aderlass im Festnetz

Der Aderlass bei den Festnetzkunden der Deutschen Telekom hält unvermindert an. Im Ausland und bei den DSL-Anschlüssen legt das Bonner Unternehmen aber zu. weiter
  • 410 Leser
FORMEL 1 / Nach dem Fall um Ferrari droht eine neue Spionage-Affäre

Auch Renault steht unter Verdacht

Ein ehemaliger McLaren-Mitarbeiter soll vertrauliche Daten weitergegeben haben
Die Formel 1 steht vor der nächsten Spionage-Affäre. Nach dem harten Urteil gegen McLaren-Mercedes hat der Automobil-Weltverband Fia jetzt auch gegen Renault eine Untersuchung eingeleitet. Ein Ex-Mitarbeiter von McLaren soll vertrauliche Daten verschoben haben. weiter
  • 386 Leser

Auf einen Blick

TENNIS Damen-Turnier in Madrid (3 Mio. Dollar) ·Rote Gruppe, 2. Spieltag: Ivanovic (Serbien/Nr. 4) - Hantuchova (Slowakei/Nr. 8) 6:2, 7:6 (11:9), Scharapowa (Russland/Nr. 6) - Kusnezowa (Russland/Nr. 2) 5:7, 6:2, 6:2. Tabelle: 1. Scharapowa und Ivanovic beide 2:0 Matches/4:1 Sätze, 3. Kusnezowa 0:2/2:4, 4. Hantuchova 0:2/0:4. ·Gelbe Gruppe, 2. Spieltag: weiter
  • 314 Leser
SPRITPREIS / Experten erwarten weitere Steigerung

Autofahren als Luxus

Angesichts der stark steigenden Preise für Benzin und Diesel wird Autofahren immer teurer. Sollte der Euro schwächer werden, droht sogar eine Preisexplosion. weiter
  • 301 Leser
KUNSTHAUS

Bastian startet mit Damien Hirst

Seine erste Schau ist dem britischen Künstler Damien Hirst gewidmet: Der Sammler Heiner Bastian hat sein neues Ausstellungshaus an der Berliner Museumsinsel vorgestellt, das vom britischen Architekten David Chipperfield entworfen wurde und morgen öffnet. Die lichtdurchfluteten Räume sind 5,50 Meter hoch. Aus den Fenstern sind unter anderem der Berliner weiter
  • 283 Leser
UEFA-CUP / Bayern-Trainer wegen 2:2 in der Kritik

Bauchlandung nach Podolski-Doppelpack

Trotz eines Doppelpacks von Lukas Podolski und einer klaren Überlegenheit hat Bayern München den zweiten Sieg in der Uefa-Cup-Gruppenphase verspielt. weiter
  • 289 Leser
FUSSBALL / Bayern im Uefa-Cup nur 2:2

Bauchlandung trotz Podolski-Doppelpacks

Trotz eines Doppelpacks von Lukas Podolski und einer klaren Überlegenheit hat Bayern München den zweiten Sieg in der Uefa-Cup-Gruppenphase verspielt. weiter
  • 307 Leser
KOALITION / Union und SPD ringen seit Monaten um das Betreuungsgeld

Belohnung oder Schnapsidee?

Ursula von der Leyen sitzt zwischen allen Stühlen - Veto vom Finanzminister
Die SPD verdammt es als 'Herdprämie', die CSU verteidigt es als Wahlfreiheit für Eltern: Das Betreuungsgeld sorgt in der Koalition für jede Menge Streit. Ob es 2013 eingeführt wird, ist ebenso offen wie seine Finanzierung. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich nicht festgelegt. weiter
  • 344 Leser
ASTRONOMIE / Fünf Planeten entdeckt, die einen Stern umkreisen

Benachbartes Sonnensystem ist unserem ähnlich

Astronomen haben einen fünften Planeten in einem fremden Sonnensystem entdeckt. Die Wissenschaftler sehen damit eine Ähnlichkeit zu unserem Sonnensystem. weiter
  • 900 Leser
AUSSTELLUNG / Die Kunstsammlungen Chemnitz zeigen Bob Dylan als Maler

Bilder eines Schaffensrauschs

Einsame Innenansichten, Landschaften voller Wärme
Die Chemnitzer Kunstsammlungen präsentieren Bob Dylan von einer bislang wenig bekannten künstlerischen Seite. Das Museum zeigt 140 Aquarelle und Gouachen des US-Musikers und Rockpoeten - lauter Werke, die extra für diese Ausstellung entstanden sind. weiter
  • 216 Leser
BETREUUNG / Rund zwei Drittel der Mütter bleiben in den ersten drei Jahren zu Hause

Bis zum Jahr 2013 für jedes dritte Kleinkind einen Krippenplatz

Im Jahr 2013 soll für jedes dritte Kind unter drei Jahren ein Betreuungsplatz zur Verfügung stehen, ob in einer Kinderkrippe oder bei einer Tagesmutter. Das ist der Kern des Ausbaus der Kinderbetreuung, auf den sich Bund und Länder geeinigt haben. Derzeit liegt die Betreuungsquote von unter Dreijährigen im Osten bei fast 37 Prozent, im Westen dagegen weiter
  • 342 Leser
SAMMELZWANG

Bombiges Sparschwein

Geldbewusste Japaner können sich dank einer neuen Erfindung bald durch ihre Sparbüchse zum Geldsammeln zwingen lassen. Der japanische Spielzeughersteller Takara Tomy bringt in der kommenden Woche eine Sparbüchse auf den Markt, die explodiert, wenn ihr Besitzer sie länger nicht mit Geld füttert. Die batteriebetriebene 'Sparbüchsen-Bombe' - eine schwarze weiter
  • 290 Leser

Buchtipp

Fundierter schwelgen Endlich wieder können Alt-68er bei ihrer Erinnerungsschwelgerei auf ein fundiertes Buch zurückgreifen: Die beiden Zeitzeugen Daniel Cohn-Bendit und Rüdiger Dammann haben den nicht nur grafisch bunten Band 1968. Die Revolte heraus gegeben, in dem sie noch einmal die Zeit der Flower-Power, der freien Liebe und der Befreiung aus dem weiter
  • 264 Leser
BAUPROJEKT

Bundestag stimmt Stadtschloss zu

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat den Startschuss zum teilweisen Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses gegeben. Die Parlamentarier stimmten dem Projekt mit einer 'verbindlichen Kostenobergrenze' von insgesamt 552 Millionen Euro zu. Bauminister Wolfgang Tiefensee (SPD) begrüßte den Beschluss ausdrücklich. In den Kosten sind 72 Millionen Euro weiter
  • 220 Leser
LANDTAG / Weiter Streit um Funktionszulagen

CDU und FDP erhöhen Druck auf die Grünen

Noch 2007 wollen CDU, SPD, FDP und Grüne eine Parlamentsreform beschließen. Doch über zwei Punkte gibt es auch nach einem Spitzengespräch Streit. weiter
  • 238 Leser
FUSSBALL / Nürnberg in ähnlicher Lage wie vor 39 Jahren

Club lernt aus Fehlern

Erstmals nach 45 Jahren steht der 1.FC Nürnberg wieder in der zweiten Runde eines Europapokal-Wettbewerbs, in der Liga steckt der Club im Abstiegskampf. weiter
  • 218 Leser
TERROR

Daten an die USA geliefert

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat im Herbst 2001 Reisedaten des Deutsch-Syrers Mohammed Haydar Zammar an die USA geliefert, was in Marokko zu seiner Festnahme und dann zur Überstellung nach Syrien in ein Foltergefängnis führte. Das wurde gestern bei der Vernehmung des BKA-Beamten Paul Kröschel im Bundestags-Ausschuss zur Untersuchung von Geheimdienstaktivitäten weiter
  • 338 Leser
UEFA-CUP / Nürnberg verliert 0:2 gegen Everton

Der nächste Tiefschlag

Nach der Talfahrt in der Fußball-Bundesliga hat für den 1. FC Nürnberg auch die Gruppenphase im Uefa-Pokal mit einer Niederlage gegen Everton begonnen. weiter
  • 336 Leser

Der Schengen-Raum

Für Westeuropäer ist es heute eine Selbstverständlichkeit, ohne langwierige Grenzkontrollen in ein benachbartes Land zu reisen. Die Abschaffung regulärer Passkontrollen ist das Verdienst des Schengener Abkommens, das 1985 im luxemburgischen Grenzort Schengen unterzeichnet wurde und 1995 in den ersten sieben Ländern in Kraft trat. Heute gilt es in 15 weiter
  • 256 Leser
ARBEITSZEIT

Deutsche sehr produktiv

Zeit ist Geld: Das gilt anscheinend vor allem bei den Deutschen. Einer jetzt vorgelegten Studie der Unternehmensberatung Proudfoot Consulting zufolge verschwenden die Bundesbürger bei der Arbeit im internationalen Vergleich die wenigste Zeit. In deutschen Firmen sank die Zahl der vergeudeten Arbeitstage pro Beschäftigtem und Jahr zwischen 2005 und 2006 weiter
  • 357 Leser
EU / Schengen-Erweiterung schafft Grenzkontrollen nach Osten ab

Die Schlagbäume fallen

Letzte technische Mängel beseitigt - Schäuble: Historisch
Drei Tage vor Heiligabend können die Bundesbürger erstmals ohne Passkontrollen nach Polen, Tschechien oder Ungarn reisen. Die EU-Innenminister machten gestern in Brüssel durch die sogenannte 'Schengen-Erweiterung' den Weg für die historische Grenzöffnung frei weiter
  • 331 Leser
MEDIEN / Millionen sahen das ARD-Drama

Diskussionen um Contergan-Film

Betroffene hoffen jetzt auf mehr Geld
Millionen Menschen haben den ARD-Zweiteiler über den Contergan-Skandal gesehen. Der Film löste nicht nur Betroffenheit, sondern auch Diskussionen aus. großes Interesse beim Publikum gefunden, doch sind für den Hersteller Grünenthal weitere Zahlungen an die Opfer kein Thema. Es werde nicht erwogen, den Contergan-Geschädigten erneut Geld zu zahlen, erklärte weiter
  • 316 Leser
LOKFÜHRER

Druck auf Bahn massiv erhöht

Die Lokführergewerkschaft GDL hat mit dem ersten bundesweiten Streik im Schienengüterverkehr den Druck auf die Deutsche Bahn massiv erhöht. Seit gestern Mittag fielen Dutzende Züge aus, in der Autoindustrie drohen Produktionsausfälle: Im Leipziger Porsche-Werk könnten schon heute die Bänder stillstehen, teilte das Unternehmen mit. VW schloss Kurzarbeit weiter
  • 298 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Die deutschen Klubs am Tiefpunkt

Durchmogeln gilt nicht

Der VfB erkennt die mangelnde Klasse und hofft auf die Liga
England top, die Bundesliga ein Flop - nach zwei Dritteln der Gruppenspiele der Champions League steht Deutschlands Fußball-Eliteklasse im internationalen Vergleich so schlecht da wie nie zuvor. Der VfB reihte sich da mit dem 2:4 (1:3) bei Olympique Lyon nahtlos ein. weiter
  • 290 Leser
SELBSTJUSTIZ

Entlassung aus dem Zuchthaus

Der Russe, der nach dem Flugzeugunglück von Überlingen den mitverantwortlichen Fluglotsen erstochen hat, kommt frei. Das Schweizer Bundesgericht in Lausanne bestätigte die Strafe von fünfeinviertel Jahren Zuchthaus. Da der 51-Jährige zwei Drittel verbüßt hat, wird er entlassen. Der Ingenieur hatte bei der Katastrophe am 1. Juli 2002 seine Frau und seine weiter
  • 288 Leser
GAST DER REDAKTION / Bischof Gebhard Fürst lehnt Sterbehilfe kategorisch ab

Entsetzt über die Giftcocktails von Dignitas

Palliativmedizin als wirksame Alternative - Unterstützung für Sterbebegleitung in Hospizen
Der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst hat seine ablehnende Haltung gegenüber jeglicher Form der aktiven Sterbehilfe bekräftigt. Mit den schmerzlindernden Mitteln der Palliativmedizin könne Menschen am Ende ihres Lebens eine wirksame Alternative angeboten werden. weiter
  • 275 Leser
GPC Biotech

Erneuter Stellenabbau

Nach dem erneuten herben Rückschlag für das Krebsmittel Satraplatin hat die Biotechnologiefirma GPC Biotech drastische Einschnitte inklusive eines Jobabbaus angekündigt. Konkrete Zahlen wurden nicht genannt. Das Unternehmen hatte wegen der Probleme mit Satraplatin bereits in den USA einen massiven Jobabbau in die Wege geleitet. weiter
  • 463 Leser

Es wird rau. ...

...Während Sibylle Gogol gestern am Kai von Warnemünde an der Ostsee das gute Wetter genoss, wurden für heute an der Nordsee schwere Sturmfluten vorausgesagt. In Rotterdam wurde sogar erwogen, deshalb den Hafen zu schließen. Auch im Süden soll es kalt und regnerisch werden, teilweise ist mit Schnee zu rechnen. weiter
  • 340 Leser

Europapokal

UEFA-POKAL Gruppenphase, 2. Spieltag ·Gruppe A AE Larissa - Zenit St. Petersburg 2:3 (0:1) ·Gruppe D Stade Rennes - Brann Bergen 1:1 (0:1) ·Gruppe E Spartak Moskau - Leverkusen 2:1 (0:0) Leverkusen: Adler - Castro, Friedrich, Haggui, Sarpei - Vidal (81. Bulikin), Rolfes - Kießling (81. Dum), Barbarez, Barnetta - Gekas (69. Freier). Tore: 1:0 Pawljutschenko weiter
  • 277 Leser
PROZESS / Mühsame Suche nach der Wahrheit im Raubmord von Siegelsbach

Ex-Braut ohne Aussage nach Hause geschickt

Im Raubmordprozess gegen den Bäcker von Siegelsbach verzögert sich die Vernehmung der Ex-Braut. Der Angeklagte wurde erneut von einem Opfer schwer belastet. weiter
  • 212 Leser
AKTIENMÄRKTE

EZB bringt kaum Impulse

Nach dem Kurssturz in den USA vom Vortag hielt sich der Deutsche Aktienindex über Wasser und wechselte im Handelsverlauf sogar ins Plus. Die Zinsentscheidung der EZB, die Zinsen unverändert zu lassen, brachte kaum Impulse. Für etwas Stimmung sorgten positive Unternehmensergebnisse wie die von Siemens, Deutsche Postbank, Tui und Adidas. Siemens glänzte weiter
  • 358 Leser
GELD / Eine Mutter ärgert sich über die Ministerin

Fadenscheinig und ungerecht

Die Erziehungsleistung der Eltern ist der Politik nichts wert, sagt Ulrike Sergienko. Sie betreut ihre Kinder zu Hause - und erzählt, wie sie die Debatte wahrnimmt. weiter
  • 283 Leser
BURGTHEATER

Flucht vor EM-Fans

Die Angst vor den lautstarken Fans der Fußball-EM 2008 lässt das Ensemble des Wiener Burgtheaters flüchten: Wegen des befürchteten Lärms von der nahe gelegenen Fan-Meile geht das Ensemble in der EM-Zeit auf Österreich-Tournee. Das Gebäude soll in den drei Fußballwochen vermietet werden. Möglicherweise könnten dort Fussballspiele übertragen werden. weiter
  • 845 Leser
MILLIONENDIEBSTAHL

Fotosammlung ist weg

Aus einem alarmgesicherten Kellerraum eines Firmengebäudes im Zentrum Kölns sind Fotos von Leni Riefenstahl und anderen Fotografen im Wert von insgesamt drei bis vier Millionen Euro gestohlen worden. Unbekannte hatten sich zu dem Raum gewaltsam Zutritt verschafft. Die Fotos sind registriert und nummeriert, so dass sie für den Verkauf wertlos sind. weiter
  • 381 Leser

Fruchtige kleine Tierschau. ...

...Vor seiner Menagerie muss sich keiner fürchten: Bauer Bruno Bohrer hat vor seinem Hofrestaurant in Hartheim-Feldkirch (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) überdimensionale Tierfiguren aus kunterbunten Kürbissen aufgestellt - vom Krokodil bis zum Riesenpferd. weiter
  • 331 Leser
STAMMZELLGESETZ

Fürst lehnt Kompromiss ab

Der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst lehnt die von Bundesforschungsministerin Annette Schavan (CDU) befürwortete Kompromisslösung zum Stammzellgesetz ab. In einem Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE sagte der katholische Oberhirte, für ihn sei nach wie vor die Forschung an embryonalen Stammzellen ethisch nicht vertretbar. Er kritisierte die Absicht, die weiter
  • 211 Leser
WEIHNACHTSPOST

Himmelpfort eröffnet

Die Post eröffnet morgen wieder ihre Weihnachtspostfiliale in 16798 Himmelpfort (Brandenburg). Bis Heiligabend beantwortet der 'Weihnachtsmann' dort Kinderbriefe. Im vergangenen Jahr hatten rund 279 000 Kinder und Erwachsene aus über 80 Ländern an den 'Weihnachtsmann' in Himmelpfort geschrieben. Er antwortete in 16 Sprachen. weiter
  • 426 Leser
STEUERN / Pendlerpauschale sorgt erneut für Verunsicherung

Huber gegen Eintrag auf der Lohnsteuerkarte

Ob die Pendlerpauschale auch künftig ab dem ersten Kilometer auf der Lohnsteuerkarte eingetragen wird, ist offen. Wie erst gestern bekannt wurde, hatte der bayerische Finanzminister und CSU-Chef Erwin Huber in der Sitzung des Koalitionsausschusses am Sonntag gefordert, dies zu stoppen. Seit Jahresanfang gibt es die Pauschale von 30 Cent erst ab dem weiter
  • 229 Leser
BUNDESLIGA

Im Derby unter Druck

Nach über zwei Monaten ohne Heimsieg plus Absturz auf einen Abstiegsrang will der MSV Duisburg gegen den VfL Bochum die Wende schaffen. 'Ein Sieg ist Pflicht', sagt Coach Rudi Bommer vorm heutigen Derby gegen die drei Punkte besser platzierten Bochumer. 20 MSV-Profis sind deshalb seit Mittwoch in Trainings-Klausur in der Sportschule Kaiserau. weiter
  • 338 Leser

INTERVIEW: Krippe als Chance

Es besteht die Gefahr, dass arme Eltern ihre Kinder nicht in der Krippe anmelden oder sie rausnehmen, um das Betreuungsgeld zu erhalten, sagt Verena Mohnke vom Kinderschutzbund Baden-Württemberg. Das kann zu schlechteren Entwicklungschancen führen. weiter
  • 326 Leser
CONTERGAN

Keine Zahlungen mehr

Das Aachener Pharmaunternehmen Grünenthal will 50 Jahre nach dem Contergan-Skandal nicht erneut Geld an die Opfer überweisen. Es sei seiner Verantwortung durch die freiwillige Zahlung von 110 Millionen Mark nachgekommen, so das Unternehmen. Das 'Hilfswerk für behinderte Menschen' übernehme die finanzielle Versorgung der Betroffenen. weiter
  • 557 Leser
EZB

KOMMENTAR: Besser nichts tun

Ob die Stimmung im 35. Stock des Frankfurter Eurotowers bei der jüngsten Ratssitzung so einmütig war, wie das EZB-Präsident Jean-Claude Trichet danach glauben machen wollte, darf bezweifelt werden. Dies wäre auch verwunderlich. Schließlich stecken die Währungshüter in einem Dilemma wie selten zuvor. Die Preisstabilität zu wahren, ist ihre vornehmste weiter
  • 325 Leser
SCHENGEN

KOMMENTAR: Ohne Alternative

Nun kommt die so kontrovers diskutierte Reisefreiheit zu unseren mittelosteuropäischen Nachbarn doch. Touristen, die gern Kulturzentren wie Krakau oder Prag besuchen, wird es freuen. Endlich können sie ohne Warteschlangen die Grenzen passieren. Auch Geschäftsreisende werden aufatmen. Von den Staaten ganz zu schweigen. Für sie entfällt der Aufwand der weiter
  • 352 Leser
SIEMENS

KOMMENTAR: Unfassbare Dimension

Bei Siemens wird das Unterste nach oben gekehrt. Erst heute weiß man, wie dreckig es unter dem Teppich des Münchner Elektronikkonzerns war - wenn man überhaupt schon alles weiß. Da scheint in den mehr als 150 Jahren der Firmengeschichte zuvor nie jemand gekehrt, geschweige denn gründlich sauber gemacht zu haben. Dafür wird die Reinigungsaktion der Fahnder, weiter
  • 335 Leser
LANDTAG / Muttersprachlicher Unterricht bleibt

Konsulate weiter für Zusatzkurse zuständig

Beim muttersprachlichen Unterricht für Migranten-Kinder bleibt alles beim Alten. Die Grünen sind mit ihrem Vorschlag gescheitert, ihn in die Schulen zu integrieren. weiter
  • 296 Leser
Uefa-Pokal

Krawalle vor Spiel

Vor dem Uefa-Cup-Spiel zwischen Aris Saloniki und Roter Stern Belgrad ist es gestern in der Innenstadt von Saloniki zu Ausschreitungen gekommen. Fünf Fußball-Rowdys aus Serbien mussten nach ersten Angaben der griechischen Sicherheitskräfte in Folge der Krawalle ins Krankenhaus eingeliefert werden. Einer der Beteiligten soll schwer verletzt sein. weiter
  • 301 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Morgan Stanley schreibt ab Die Milliardenabschreibungen von US-Banken infolge der Kreditkrise gehen weiter: Die zweitgrößte US-Investmentbank Morgan Stanley muss 3,7 Mrd. Dollar bereinigen. Der Gewinn im laufenden Quartal werde dadurch wohl um 2,5 Mrd. Dollar (1,7 Mrd. EUR) sinken. Frenzel bleibt Tui-Vorstand Tui-Vorstandschef Michael Frenzel bleibt weiter
  • 339 Leser
GENOSSENSCHAFT / Verbandsfusion mit Baden

Lange gegeneinander, jetzt miteinander

Überraschende Annäherung: Die Genossenschaftsverbände Badens und Württembergs, früher tief zerstritten, wollen zum 1. Januar 2008 fusionieren. weiter
  • 470 Leser
PAKISTAN

LEITARTIKEL: Gezählte Tage

Mit 'eiserner Faust' werde die Regierung die Proteste gegen den Ausnahmezustand 'zerschlagen', drohte Pakistans Präsident und Oberbefehlshaber Pervez Musharraf gestern. Seit Tagen geschieht dies bereits. Verprügelt und festgenommen werden vor allem Richter und Rechtsanwälte, die den Protest bisher tragen, also Vertreter des Bürgertums, und zunehmend weiter
  • 304 Leser

Leute im Blick

Jennifer Lopez Sie konnte es ihren Fans nicht länger verschweigen: Die 39-jährige Sängerin Jennifer Lopez ist schwanger. 'Marc und ich erwarten ein Kind', sagte sie am Mittwochabend den Besuchern eines Konzerts in Miami (Florida). Ihr Mann Marc Anthony (39) küsste ihr daraufhin den Bauch. Er habe es vorher nicht gewusst, dass sie es jetzt sagen würde, weiter
  • 351 Leser

Meine TV-woche

Patrick Guyton, Hintergrund Das Fernseh-Wochenende gehört Astrid Lindgren, die jetzt 100 Jahre alt geworden wäre. Die Familie schaut an oder nimmt, wenn andere Aktivitäten geplant sind, die Verfilmungen wunderbarer Kinderbücher auf DVD auf: Samstag - Die Brüder Löwenherz (3sat, 16 Uhr). Sonntag - Ronja, die Räubertochter (3sat, 14 Uhr) und Ferien auf weiter
  • 289 Leser
American Express

Milliarden-Vergleich

Der US-Kreditkartenanbieter American Express hat sich mit seinem Konkurrenten Visa auf einen Vergleich geeinigt und erhält eine Rekordsumme von mehr als 1,4 Mrd. EUR. Dafür werde die Klage gegen Visa fallen gelassen. American Express hatte Konkurrenten vorgeworfen, das Unternehmen auf dem US-Markt in illegaler Weise blockiert zu haben. weiter
  • 461 Leser
CHINAVASE

Millionenschatz im Schrank

Nach mehr als 30 Jahren in der hintersten Ecke eines Garderobenschranks hat eine chinesische Vase ihrem Schweizer Besitzer fast vier Millionen Euro beschert. Der Mann hatte sie stets für eine Nachahmung gehalten. Erst der Besuch einer China-Ausstellung in der Londoner Royal Academy brachte ihn auf den Gedanken, seine Vase prüfen zu lassen. Bei Sothebys weiter
  • 225 Leser
USA / Präsident George W. Bush revanchiert sich für Angela Merkels Grillabend in Trinwillershagen

Mini-Gipfel auf der Ranch in Texas

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird eine besondere Ehre zuteil: US-Präsident George W. Bush hat sie zu politischen Gesprächen auf seine Ranch in Texas eingeladen. Am Wochenende wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Geschichte schreiben: Sie wird als erster deutscher Regierungschef von einem US-Präsidenten in dessen Privathaus empfangen. Der Mini-Gipfel weiter
  • 208 Leser
CHRISTFEST / Tschechien schützt seine Weihnachtsbäume

Mit Gestank gegen Diebe

Eine Mischung aus Insektenvertilgungsmittel, Schafstalg und Wasser soll in Tschechien Weihnachtsbaum-Diebe abschrecken. Landesweit würden Förster wie in den vergangenen Jahren Bäume mit dieser ungewöhnlichen Mixtur bestreichen, kündigte ein Mitarbeiter des Landwirtschaftsministeriums in Prag an. Wer illegal einen Baum schlage, erlebe eine böse Überraschung: weiter
  • 277 Leser
TOURISMUS

Museum für die 'Trapp-Familie'

In Salzburg soll ein Touristen-Zentrum für den 50er-Jahre-Heimatfilm 'Die Trapp-Familie' und das darauf basierende Musical 'The Sound of Music' entstehen. Das 1,8 Millionen Euro teure Projekt mit Museum, Info-Center und Shop soll in das heutige Barockmuseum gebaut werden. 300 000 Menschen kommen jährlich zu den Originalschauplätzen des Films nach Salzburg. weiter
  • 294 Leser
PAKISTAN / USA fordern Aufgabe der Doppelfunktion als Staats- und Militärchef

Musharraf kündigt Wahlen bis Februar an

Einen Tag vor den geplanten Massenprotesten der Opposition und unter wachsendem internationalen Druck hat Pakistans Militärmachthaber Pervez Musharraf seine Absicht bekräftigt, das Amt des Militärchefs vor Beginn einer zweiten Amtszeit als Staatschef niederzulegen. Ein konkretes Datum nannte er jedoch nicht. Außerdem sagte er Parlamentswahlen vor dem weiter
  • 249 Leser
balkan-orchester

Musik hebt Grenzen auf

Am Morgen saß der serbische Nationalistenführer Vojislav Seselj wegen seiner Hetzreden gegen Nicht-Serben im jugoslawischen Bürgerkrieg auf der Anklagebank in Den Haag. Am Abend spielte das südosteuropäische Jugendsinfonieorchester mit jungen Musikern aus den verschiedensten Balkanstaaten vor dem Europaparlament in Brüssel. 'Musik bringt Menschen zusammen, weiter
  • 241 Leser

Na sowas . . .

Eine Nascherei für den gehobenen Geldbeutel bietet das Restaurant 'Serendipity 3' in New York: Für 25 000 Dollar (16 000 Euro) bekommt der Gast 'The Frrrozen Haute Chocolate', das teuerste Dessert der Welt, wie das Guinness Buch bestätigt. Garniert wird die exklusive Nachspeise mit fünf Gramm 24-karätigem Gold und einem einkarätigen Diamanten. weiter
  • 366 Leser
FORSTVERWALTUNG

Nabu warnt vor Großrevieren

Der Naturschutzbund (Nabu) Baden-Württemberg warnt vor einer Strukturreform, die zu immer größeren Forstrevieren führen würden. Im Zentrum der Kritik stehen zwei Gutachten zum Umbau der Forstverwaltung, die vom Landwirtschaftsministerium in Auftrag gegeben worden waren. 'Forstreviere zu vergrößern, Kompetenzen sowie Personal abzubauen und den Wald zur weiter
  • 263 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Hilfszahlungen verzögert Wegen der Blockade iranischer Banken infolge der US-Sanktionen gegen Teheran hat die Weltbank Kreditzahlungen in Höhe von 5,4 Millionen Dollar (3,7 Millionen Euro) nicht überweisen können. Damit werden die Zahlungen an vier Hilfsprojekte, unter anderem für Erdbebenopfer, verzögert. Weihnachtsbaum aus Bad Tölz Der Weihnachtsbaum weiter
  • 266 Leser
TOURISMUS / Mehrwertsteuersatz für Bergbahnen soll gesenkt werden

Neidischer Blick über die Grenze

Möglicherweise schon in diesem Winter geht es billiger auf den Berg. Der Mehrwertsteuersatz soll für Bergbahnbetreiber von 19 auf 7 Prozent gesenkt werden. In den Bergen schneit es. Die Wintersportler wird das freuen, immerhin beginnt auf der Zugspitze bereits morgen der Skibetrieb. Und noch eine frohe Botschaft gibt es: In dieser Woche hat der Finanzausschuss weiter
  • 307 Leser
STEUERN / Das Bundesverfassungsgericht muss entscheiden

Pendlerpauschale: Eintrag oder nicht?

Wer der Gefahr einer Rückzahlung aus dem Weg gehen will, verzichtet auf Freibetrag
Die Neuregelung zur Pendlerpauschale bleibt vorerst bestehen. Die Große Koalition will abwarten, was das Bundesverfassungsgericht dazu sagt. Pendler stehen nun vor der schwierigen Frage, ob sie sich trotzdem Freibeträge eintragen lassen und somit erst einmal Steuern sparen. weiter
  • 479 Leser
REGISSEUR

Perceval ans Thalia

Joachim Lux, Intendant des Hamburger Thalia Theaters ab der Spielzeit 2009/2010, hat den Flamen Luk Perceval als Leitenden Regisseur verpflichtet. 'Mit ihm verbindet sich die Internationalität, auf die Hamburg stolz ist. Seine Inszenierungen werden zu Festivals auf der ganzen Welt eingeladen', sagte Lux. Perceval ist derzeit an der Berliner Schaubühne. weiter
  • 266 Leser
UEFA-CUP / Leverkusen 1:2 bei Spartak Moskau

Pleite im 'Kühlschrank'

Im Luschniki-Stadion hat Bayer Leverkusen durch zwei Elfmeter-Gegentore in Moskau seine gute Ausgangsposition in der Uefa-Cup-Gruppenphase eingebüßt. weiter
  • 242 Leser
GEORGIEN

Polizei greift hart durch

Die Behörden in Georgien haben gestern den am Vorabend verhängten Ausnahmezustand rigoros durchgesetzt. Rund 200 Soldaten des Innenministeriums patrouillierten durch das Zentrum der Hauptstadt Tiflis, private Sender durften nicht mehr berichten, die Zeitungen wurden der Zensur unterworfen. Nach der gewaltsamen Niederschlagung ihrer Proteste sagte die weiter
  • 237 Leser

Programm am Wochenende

FUßBALL ·2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Mainz - Osnabrück, 1. FC Köln - Aue, Offenbach - Wehen-Wiesbaden. - Sonntag, 14: Aachen - Kaiserslautern, Greuther Fürth - SC Freiburg, Jena - Hoffenheim, St. Pauli - Augsburg. - Montag, 20.15: 1860 München - Mgladbach. ·Regionalliga - Freitag, 19 Uhr: Reutlingen - Regensburg, VfR Aalen - Pfullendorf, Oggersheim weiter
  • 216 Leser
HEILBÄDER

Prüfer raten zur Privatisierung

20 Millionen Euro gibt das Land für den Betrieb von vier Heilbädern aus. Da sollen besser Privatunternehmen ran, nicht der Staat, findet der Rechnungshof. weiter
  • 260 Leser
OBERLIGA / Nach Angriffen auf Schiedsrichter

Punktabzug für TSV Crailsheim

Das ist bisher einmalig im württembergischen Fußball. Wegen 'Vernachlässigung der Platzdisziplin' und 'mangelndem Schutz des Schiedsrichters' zieht der Württembergische Fußball-Verband (WFV) dem Fußball-Oberligisten TSV Crailsheim drei Punkte ab. Zudem muss der Verein 1000 Euro Geldstrafe zahlen. Nach der 2:3-Heimniederlage gegen Walldorf am 3. Oktober weiter
  • 276 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 9 980 573,60 Euro, 2: 207 211,70 Euro, 3: 20 448,50 Euro, 4: 1523,60 Euro, 5: 105,20 Euro, 6: 29,70 Euro, 7: 17,20 Euro, 8: 8,60 Euro. Spiel 77:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 446 290,40 Euro. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 659 Leser

Redaktionstipp

Freitag, 20.30 Uhr MSV Duisburg - VfL Bochum (2:1) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - FC Bayern München(0:2) Schalke 04 - Hamburger SV (2:1) Werder Bremen - Karlsruher SC (3:2) Borussia Dortmund - Eintr. Frankfurt (2:1) Hertha BSC Berlin - Hannover 96 (2:1) Hansa Rostock - Energie Cottbus (1:1) Sonntag, 17 Uhr Arminia Bielefeld - 1. FC Nürnberg (1:2) weiter
  • 185 Leser
TENNIS

Russen zeigen sich empört

Tennisprofi Alexander Waske will nicht den Namen seines russischen Informanten preisgeben, der den Verdacht eines Giftanschlags auf Thomas Haas ausgelöst hat. 'Alexander Waske hat mir gegenüber den Namen des Informanten nicht genannt und möchte das auch nicht. Dabei bleibt es, glaube ich, auch', sagte Daviscup-Teamchef Patrik Kühnen. Haas erklärte, weiter
  • 231 Leser
SIEMENS / Trotz Schmiergeldaffäre Gewinnzuwachs

Satte Steigerung

Der Siemens-Konzern kann die Milliarden-Belastungen aus der Schmiergeldaffäre derzeit dank seiner sprudelnder Gewinne verkraften. Er verdient sehr ordentlich. weiter
  • 330 Leser
TENNIS

Scharapowa weiter

Die frühere Wimbledon-Siegerin Maria Scharapowa hat als dritte Tennisspielerin das Halbfinale beim Masters-Turnier in Madrid erreicht. Scharapowa setzte sich im russischen Duell der Roten Gruppe 5:7, 6:2, 6:2 gegen Swetlana Kusnezowa durch und gewann damit auch ihr zweites Match. Beim Turnier der acht besten Spielerinnen des Jahres trifft sie heute weiter
  • 238 Leser
SKANDAL / Siemens entdeckt bei internen Prüfungen weitaus mehr dubiose Zahlungen

Schmiergeld in Milliardenhöhe

Trotz Korruption gute Bilanz - 470 Mitarbeiter im Zwielicht
Der Schmiergeldskandal bei Siemens hat eine Milliardendimension erreicht. Das brachten interne Prüfungen ans Licht. Bislang ging man von 449 Millionen aus. Der Schmiergeldskandal bei Siemens hat neue Dimensionen erreicht. Im Konzern seien dubiose Zahlungen von 1,3 Milliarden Euro ausgemacht worden, sagte Siemens-Chef Peter Löscher bei der Jahrespressekonferenz. weiter
  • 244 Leser
EZB / Notenbanker fürchten Inflation und starken Euro

Sorgenfalten werden größer

Das Notenbankgeld in Euroland wird zwar nicht teurer, nachdem der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) gestern auf seiner turnusmäßigen Sitzung den wichtigsten Leitzins unverändert bei 4,0 Prozent gelassen hat. EZB-Präsident Jean-Claude Trichet machte aber deutlich, dass die vor allem durch den Ölpreis und steigende Nahrungsmittelpreise anziehende weiter
  • 415 Leser
EADS / Tiefrote Zahlen in den ersten neun Monaten

Sparkurs soll verschärft werden

Milliardenteure Verzögerungen beim Militärtransporter Airbus A400M haben den europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS tief in die roten Zahlen gedrückt. In den ersten neun Monaten 2007 verbuchte EADS einen Verlust vor Zinsen, Steuern, Firmenwertabschreibungen und Sonderposten (Ebit) in Höhe von 343 Mio. EUR gegenüber einem operativen Gewinn weiter
  • 366 Leser
RAD

Sponsor Adidas steigt aus

Der Sportartikelhersteller Adidas hat als erster Sponsor des T-Mobile-Teams drastische Konsequenzen aus den Doping-Aussagen von Patrik Sinkewitz gezogen. Das Unternehmen werde seinen Ende 2008 laufenden Ausrüstungsvertrag mit dem Bonner Rennstall nicht verlängern und prüfe einen sofortigen Ausstieg, sagte Firmen-Sprecher Oliver Brüggen. Ein möglicher weiter
  • 275 Leser
JUSTIZMINISTER

Sterbehilfe soll strafbar sein

Die Justizminister von Union und FDP wollen schärfer gegen Sterbehilfe vorgehen. Die geschäftsmäßige Sterbehilfe solle ein eigener Straftatbestand werden. Sie entspreche nicht 'unserer Werteordnung', sagte Hessens Justizminister Jürgen Banzer (CDU) bei einer Sitzung der Länderminister. Beim Bundesrat liege bereits ein entsprechender Gesetzentwurf. Die weiter
  • 296 Leser

Stichwort: Pogromnacht

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 überfielen nach einer antisemitischen Hetzrede des Nazi-Propagandaministers Joseph Goebbels Sturmtrupps von SA und SS etwa 7500 jüdische Geschäfte und Einrichtungen in Deutschland. In diesen Stunden wurde ein Großteil der rund 1200 Synagogen und Gebetshäuser zerstört oder niedergebrannt. Die Nazis verwüsteten weiter
  • 268 Leser
SCHULE

Striptease im Unterricht

Dank einer Verwechslung konnten englische Schüler eine echte Striptease-Tänzerin im Klassenzimmer erleben. Als die attraktive Dame in Polizeiunform den Raum betrat, schöpfte die Lehrerin keinen Verdacht. Ihr war von der Mutter eines 16-Jährigen eine Geburtstagsüberraschung für den Schüler angekündigt worden. Sie hatte sogar zugestimmt, das Ereignis weiter
  • 258 Leser
Friesische Inseln

Strände mit Öl verschmutzt

Nach der Ölverschmutzung von fünf ostfriesischen Inseln sind gestern die Reinigungsarbeiten angelaufen. Wie das Havariekommando des Bundes und der Küstenländer in Cuxhaven mitteilte, wurde nach Verschmutzungen der Inseln Juist, Norderney, Baltrum und Langeoog auch am Strand von Wangerooge angeschwemmtes Öl gefunden. Helfer entdeckten zudem bei den Säuberungsarbeiten weiter
  • 283 Leser

STUTTGARTER SZENE

Erste Spuren Landtage sind mitnichten eine junge Nachkriegserfindung, denn erste Spuren politischer Teilhabe im Südwesten finden sich schon Mitte des 15. Jahrhunderts. Das Landesarchiv hat jetzt seine Schatzkisten geöffnet und im Foyer des Landtags eine kleine Ausstellung der 550-jährigen Geschichte politischer Mitsprache zusammengestellt. Begleitet weiter
  • 279 Leser

Telegramme

fussball: Das Ost-Derby der Bundesliga zwischen Hansa Rostock und Energie Cottbus findet morgen bei hoher Sicherheitsstufe statt. 500 Ordner sind im Einsatz, eine Sicherheitszone vor dem Gästeeingang ist eingerichtet, die Stadionkapazität von 29 000 auf 25 000 Besucher reduziert, weil die Rivalität der Fan-Gruppen als brisant gilt.fussball: Regionalligist weiter
  • 282 Leser

THEMA DES TAGES: Streit um das Betreuungsgeld

Die Union ist gespalten, die SPD lehnt es ab: Um das Betreuungsgeld für Eltern, die ihre Kinder zu Hause versorgen, ist ein heftiger Streit entbrannt. Wir beleuchten, wie Kritiker und Befürworter argumentieren. weiter
  • 307 Leser

Tierärztin Sandra Baum - von Brigitte Brunner (091. Folge)

91. Folge 'Wo will sie hin? Was hast du zu ihr gesagt?' Keuchend war Leo neben ihm stehen geblieben. 'Ich . . . verstehe das nicht.' 'Robert!' 'Sie hat etwas von einer Sonja gefaselt.' Leo wirkte genauso verwirrt wie Robert. 'Wer soll das sein?' 'Weiß ich nicht.' Im selben Moment hörten sie einen Motor anspringen, und Leo fluchte laut. Zwei Stunden weiter
  • 341 Leser
FLUGVERKEHR

Triebwerk verloren

In Südafrika hat ein Verkehrsflugzeug mit 106 Menschen an Bord beim Start in Kapstadt ein Triebwerk verloren. Der Pilot startete mit dem verbliebenen Antrieb und schaffte eine Notlandung auf dem Flughafen der Touristenmetropole. Niemand wurde verletzt. Die Maschine der Billigfluggesellschaft Nationwide war unterwegs nach Johannesburg. weiter
  • 357 Leser
AMOKLAUF / Trauer und Verzweiflung in Finnland

Täter wollte so viele wie möglich töten

Schulleiterin stellte sich dem Schützen in den Weg und opferte ihr Leben für die anderen
Einen Tag nach dem schrecklichen Amoklauf in einer finnischen Schule mit neun Toten herrschte gestern Trauer, Verzweiflung und Rätselraten über das Motiv der im Internet angekündigten Bluttat. Fest steht: Ziel des 18-jährigen Amokläufers war, 'so viele wie möglich' zu töten. weiter
  • 312 Leser
PROZESS

Tödliche Verwechslung

Drei Pflegekräfte des Krankenhauses Hechingen (Zollernalbkreis) stehen am Montag wegen fahrlässiger Tötung vor dem Hechinger Landgericht. Den drei Frauen wird vorgeworfen, Schuld am Tod einer 86-jährigen Frau zu sein, die im Mai 2006 im Hechinger Krankenhaus starb. Die Frau war wegen einer Entzündung am Oberarm in der chirurgischen Klinik des Krankenhauses weiter
  • 170 Leser
LEGIONÄRE / Schwere Zeiten für Lehmann, Hinkel und Co

Unglückliche 'Gäste'

Die deutschen Fußball-Legionäre tun sich weiterhin schwer, von Torhüter Jens Lehmann bis hin zu den 'Spaniern' Christoph Metzelder oder Andreas Hinkel. weiter
  • 257 Leser
FLEISCHSKANDAL / Schwere Vorwürfe gegen Veterinäre in Bayern

Unternehmer-Familie attackiert Behörden

Eine neue Runde ist gestern im Gammelfleischskandal eröffnet worden. Im Untersuchungsausschuss des bayerischen Landtags haben Vertreter der inzwischen geschlossenen Kühlhausfirma Kollmer aus Illertissen schwere Vorwürfe gegen die Behörden in Bayern erhoben. Während der wegen Betrugsverdachts angeklagte ehemalige Geschäftsführer nicht aussagen wollte, weiter
  • 247 Leser
VERBRECHEN / Vier junge Männer unter Verdacht

Vergewaltigung im Gartenhaus

Ein Heidelberger Richter hat gegen vier junge Männer Haftbefehle erlassen, die vor einer Woche ein 17 Jahre altes Mädchen vergewaltigt haben sollen. Einen der mutmaßlichen Täter habe der Teenager im Internet-Chatroom kennengelernt und sich mit ihm verabredet, teilte die Polizei gestern mit. Die Haftbefehle seien inzwischen unter Auflagen außer Vollzug weiter
  • 373 Leser
BAHN / Umfrage in Baden-Württemberg zu den Streik-Auswirkungen

Weitgehend gelassen

Bei einem längeren Ausstand wären Auswirkungen gravierend
Der Streik der Lokführer hat den Gütertransport in Baden-Württemberg gestern noch nicht stark beeinträchtigt. Dies geht zumindest aus einer Umfrage bei einigen großen Unternehmen im Südwesten hervor. Bei einem längeren Ausstand wären die Auswirkungen gravierend. weiter
  • 356 Leser
EURO

Wieder über 1,47

Aussagen von US-Notenbankpräsident Ben Bernanke haben den Euro gestern erneut über die Marke von 1,47 US-Dollar getrieben. Zwischenzeitlich legte der Euro bis auf 1,4703 Dollar zu. Damit blieb die europäische Gemeinschaftswährung nach der Rekordjagd der Vortage nur knapp unter dem bisherigen Höchststand von 1,4729 Dollar. weiter
  • 400 Leser

Zahlen + Fakten

Postbank im Plus Die Turbulenzen auf den Finanzmärkten haben das Wachstum der Postbank bisher nicht bremsen können. Die Bank steigerte ihr Vorsteuerergebnis in den ersten neun Monaten um 24,6 Prozent auf 806 Mio. EUR. Die US-Immobilienkrise führte bei der Postbank zu Wertberichtigungen von 61 Mio. EUR. Adidas gut in Form Kurz vor dem Sportjahr 2008 weiter
  • 340 Leser
FINANZEN / Privatfirmen sollen Prozesskosten eintreiben

Zehn Millionen Euro mehr in der Landeskasse

Private Inkasso-Firmen sollen demnächst für das Land Prozesskosten bei säumigen Bürgern eintreiben. Dem Land gingen pro Jahr etwa zehn Millionen Euro verloren, weil es nicht ausreichend gelinge, das Geld einzuziehen. 'Deshalb wollen wir Private einschalten', teilten Justizminister Ulrich Goll (FDP) und Finanzminister Gerhard Stratthaus (CDU) mit. Die weiter
  • 238 Leser
BUNDESWEHR

Zeitsoldaten gesichert

Zeitsoldaten, die bei Auslandseinsätzen schwer verwundet wurden, erhalten in Zukunft eine berufliche Perspektive. Der Bundestag verabschiedete einstimmig ein Gesetz, das den Betroffenen einen Rechtsanspruch auf Weiterbeschäftigung in der Bundeswehr gewährt. Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) sagte, damit erfülle der Staat seine Fürsorgepflicht. weiter
  • 248 Leser
POST

Zumwinkel ist zufrieden

Die Abschwächung der US-Konjunktur macht sich bei der Deutschen Post bemerkbar. Das Unternehmen wird sein Ziel verfehlen, im US-Geschäft im Jahr 2009 in die Gewinnzone zu kommen, wie Vorstandschef Klaus Zumwinkel einräumte. Wegen dieser Entwicklung reduzierte er das bisherige Ziel für den Gewinn vor Steuern und Zinsen für 2009 deutlich um 500 Mio. EUR weiter
  • 394 Leser

Leserbeiträge (6)

Elton John darf in Aalen nicht spielen

Es ist schon erstaunlich, welche Nachrichten mich aus meiner Heimat hier in Toronto erreichen. Da hätte die Ostalb einmal die Möglichkeit, dass ein absoluter Weltstar in Aalen auftritt, und ein paar Herren der Stadt Aalen verwehren Elton John den Auftritt im Waldstadion. Das soll nachvollziehen wer will, ich kann das beim

weiter
  • 693 Leser

„Kleinkariert und überheblich“

Zur Absage des Elton-John-Konzerts:Dass ich mich jetzt erstmalig dazu veranlasst sehe, einen Leserbrief zu schreiben, liegt daran, dass mich in Bezug auf lokale Ereignisse noch nie etwas dermaßen in Fassungslosigkeit gestürzt hat, wie die Absage der Stadt Aalen, in ihrem Stadion ein Elton-John-Konzert zu veranstalten. Und das, obwohl ich durchaus Fußball-Fan weiter
  • 5
  • 639 Leser

„Steht auf und sagt nein!“

Zum anvisierten Ausbau des Flugplatzes Neresheim-Elchingen:Mit dem Ausbau des Elchinger Flugplatzes soll ein Stück unseres schönen Härtsfelds unnötig geopfert werden. Luftverschmutzung und Lärmbelästigung werden stark zunehmen. Wollen wir uns und unseren Kindern das antun?Hierzu fällt mir ein Zitat von Bert Brecht ein: „Viel ist schon gewonnen, weiter
  • 546 Leser

Aalen in the wind

Absage des Elton-John-Konzertes:Ist denn schon Fasching?Die Stadt hat jetzt schon ihre Posse,Denn dieser kühne Schwabenstreich Gehört in jede Glosse.Noch ist kein Fasching, doch es ist,Als sei die Bütt schon offen.Die Lästermäuler sind nicht still,Auch wenn es manche hoffen . . .Der wackre Schwabe fürcht' sich net, Entfernt robust vorm Kopf das Brett, weiter
  • 5
  • 579 Leser

Nicht nur für den Fußball

Absage des Elton-John-Konzertes:„Wir hätten Elton John gerne in Aalen begrüßt“, so OB Gerlach. Hätte man das Konzert von Herbert Grönemeyer abgesagt und den Rasen im Stadion entsprechend abgedeckt, wäre das möglich gewesen. Herr Grönemeyer war erst vor ein paar Jahren in Aalen und gastiert öfter in Stuttgart.Wie konnten die dafür Verantwortlichen weiter
  • 513 Leser