Artikel-Übersicht vom Samstag, 05. Januar 2008

anzeigen

Regional (47)

wir gratulieren
SAMSTAG, 5. JANUAR:SCHWÄBISCH GMÜNDChristel Luckner, Römerstraße 21, zum 90. Geburtstag.Elise Lodholz, Hospitalgasse 34, zum 88. Geburtstag.Helene Schulz, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 87. Geburtstag.Elfriede Peter, Oderstraße 49, Bettringen, zum 85. Geburtstag.Paul Karwoth, Weißensteiner Straße 117, zum 85. Geburtstag.Sofie Brosig, Eutighofer Straße weiter
  • 258 Leser
Polizeibericht
Mit gefrorener ErdeSchwäbisch Gmünd-Hussenhofen Ein Unbekannter warf in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen 70-Liter-Sack gefrorener Pflanzenerde auf die Windschutzscheibe eines in der Hauptstraße geparkten Autos. Außerdem zerkratzte er die Motorhaube und beschädigte den rechten Zusatzblinker. Der Schaden beträgt 2000 Euro.ÜbersehenSchwäbisch weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Die Ausstellung „eigenartig“ - Pastellbilder von Gudrun Bretzler, wird am Freitag, 11.Januar, um 18 Uhr in der Galerie der Spitalmühle eröffnet. Mit der Künstlerin können sich Besucher auf eine kleine Reise durch die Welt der Farben machen. Begleitet wird die Vernissage durch A-capella-Stücke des jungen Chores „voice-net“ weiter
Kurz und Bündig
Offenes Singen Zum nachweihnachtlichen offenen Singen unter Leitung von Walter Brändel sind alle Sangesfreudigen am Montag, 7. Januar, um 15 Uhr in den Mehrzweckraum der Spitalmühle eingeladen. weiter
  • 140 Leser
Kurz und Bündig
Führung Das Bild „Wahre Länge Christi“ im Prediger-Museum birgt viele Geheimnisse. Was es damit auf sich hat, erklärt Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis in einer Führung durch die Sonderausstellung „Das Heilige Grab und die Wahre Länge Christi“ am Donnerstag, 10. Januar, um 18 Uhr. Führung und Eintritt kosten 3,50 Euro. weiter
  • 303 Leser
Kurz und Bündig
Sprachreise Die VHS-Ostalb veranstaltet vom 14. bis 20. April eine Sprachreise in die Provinz Ravenna. Sieben Tage lang geht es quer durch die Schönheit der Emilia Romagna. Es gilt, die Kultur Italiens, aber auch die Menschen kennen zu lernen und die einmalige Natur der Emilia zu entdecken. Dafür sorgen die deutsch-italienischen Reiseleiter. Infos bei weiter
  • 111 Leser
Kurz und Bündig
Das Gehirn besser nutzen Wie Menschen ihr Gedächtnis besser nutzen können, erfahren sie beim Vortrag „Vom Gehirnbesitzer zum Gehirnbenutzer“ am Donnerstag, 10. Januar. Die Veranstaltung der evangelischen Erwachsenenbildung Böbingen beginnt um 19.30 Uhr in den Gemeinderäumen im Seniorenzentrum. Die Leitung hat Monica Lindenberg-Kaiser. Der weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Zur Mülldepoie Ellert Die Mittwochswanderung der Ortsgruppe Mögglingen des Schwäbischen Albvereins führt am 9. Januar zur Mülldeponie Ellert. Dort gibt es eine Führung. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Postplatz Mögglingen. Die Strecke ist etwa fünf Kilometer lang. Wer mitwandern will, ist willkommen. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Altpapier Die erste Altpapiersammlung in diesem Jahr in Bartholomä ist am Samstag, 12. Januar. Die Freiwillige Feuerwehr Bartholomä holt Papier und Kartons ab 8 Uhr am Straßenrand ab. weiter
Kurz und Bündig
Achtung Museumsfreunde Das Heubacher Schloss hat am Dreikönigstag, 6. Januar, von 13 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
Kurz und Bündig
Touren in Südtirol Claus und Marlies Hock sind aktive Bergsteiger und Kenner von Südtirol. Am Montag, 7. Januar, stellt das Ehepaar Touren für Wanderer, Radfahrer und Kletterer in Brenta, Adamello und Presanella vor. Beginn im Großen Saal des Predigers ist um 20 Uhr. weiter
  • 1199 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Sprechstunde Der VdK-Kreisverband hält am Dienstag, 8. Januar, eine erweiterte Sprechstunde ab. Zwischen 15 und 17 Uhr gibt es in der Geschäftsstelle, Kappelgasse 13, Hilfe bei Sozialfragen, Anträgen bei Schwerbehinderten-Angelegenheiten und bei Fragen zur Pflegeversicherung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 300 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: SternsingerJe näher der 6. Januar rückt, desto öfter sehen wir die Sternsinger in christlicher Mission durch unsere Straßen ziehen. Darum fragte die GT Passanten: Wie wichtig ist Ihnen das Sternsingen? Was spenden Sie dafür?Von Franziska Wanasekund Anna Kenner weiter

„Die Ehe ein Traum“

Alfdorf   „Dein Theater“ gastiert am Sonntag, 13. Januar, ab 18 Uhr im Stephanushaus Alfdorf. In „Die Ehe ein Traum“ erzählen Karlheinz und Helene, ein Paar Ende dreißig, seit fünf Jahren verheiratet, kinderlos, von den Erfahrungen des Zusammen- und Auseinanderlebens. Zukunft, Freiheit, Liebe, Sex, Nachbarn, Politik, weiter
  • 105 Leser
Spende Malerin Ilse Dörfler unterstützt den Waldstetter Heimatverein

1500 Euro fürs Museum

Künstlerin Ilse Dörfler hat kürzlich 1500 Euro ans neue Waldstetter Heimatmuseum gespendet. Die Malerin entwarf fünf typische Waldstetter Motive und entwickelte daraus kreative Postkarten. Der Erlös gehört dem Museum. weiter

70 Alufelgen gestohlen

Essingen   Vom Gelände einer Schrottverwertungs-Firma in Essingen stahl ein Unbekannter zwischen Freitag, 28. Dezember, und Donnerstag, 3. Januar, etwa 70 Alufelgen im Gesamtwert von etwa 600 Euro. Das teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit. Zum Abtransport des rund 400 Kilo schweren Schrotts müsste ein größeres Fahrzeug benutzt worden weiter
  • 137 Leser
Familien Erweiterung des berechtigten Personenkreises lässt Nachfrage nach dem Familien- und Sozialpass steigen

Ansturm auf die Lizenz zum Sparen

Seit 1. Januar gilt der überarbeitete Familien- und Sozialpass. Das Konzept kommt an: Im Rathaus stehen die Interessenten täglich Schlange, um sich die Lizenz zum Sparen abzuholen. weiter
  • 100 Leser
Fotowettbewerb „Unser Ostalbkreis. Ansichten - Momente - Einblicke“

Bilder über den Ostalbkreis

Die Schönheit der Natur, das Besondere der Städte, das Typische von Land und Leuten – all das soll in einem Bildband über den Ostalbkreis festgehalten werden, den die Landkreisverwaltung Ende 2008 herausgeben will. Grundlage des Bildbands sollen die schönsten Fotos aus dem Kreis sein. Deshalb wurde ein Fotowettbewerb ausgeschrieben. weiter
  • 108 Leser
VERKEHR Pförtnerampel bringt erhofften Erfolg für Mögglinger Verkehrssituation – Auswirkungen für Böbingen müssen abgewartet werden

Bislang keine Rückstaus wegen Ampel

Seit rund vier Wochen ist sie in Betrieb: Die Pförtnerampel am Mögglinger Ortsausgang in Richtung Schwäbisch Gmünd. Im Vorfeld wurde viel über mögliche Rückstaus diskutiert, die dann die Nachbargemeinde Böbingen zu tragen hätte. Die GT hat nachgefragt, wie es nun um die Verkehrssituation in beiden Gemeinden bestellt ist. weiter

Deltalogic auf Erfolgsspur

Schwäbisch Gmünd   Die Gmünder Deltalogic Automatisierungstechnik GmbH erwartet, auch wieder 2008 ein zweistelliges Umsatzplus erwirtschaften zu können. Das hat das Unternehmen auch schon in den beiden vergangenen Jahren erreicht.Rainer Hönle, Geschäftsführer der Deltalogic, zeigt sich sicher, dass sich die gute nationale und internationale weiter
  • 176 Leser
Theater AaleN Intendantin Katharina Kreuzhage über die generelle Linie und die Wahl der Stücke

Der Stoff spielt die Hauptrolle

Katharina Kreuzhage beziffert das Ergebnis mit der Miene einer zufriedenen Chefin: fast 18 000 Besucher in der zurückliegenden Spielzeit. Und damit mehr als in der Vorsaison. Steigende Nachfrage, würde der Ökonom jetzt konstatieren. Mit anderen Worten: Es besteht Bedarf für das Theater der Stadt Aalen. Was aber wünscht sich dessen Publikum nach Einschätzung weiter
  • 132 Leser
Guten Morgen

Dickes Dankeschön

Gruppenfahrkarten sind eine tolle Sache. Jungs und Mädels können gemeinsam für relativ wenig Geld mit dem Zug von A nach B reisen. Oder auch von A nach G – im speziellen Fall die Jugendredaktion von Aalen nach Gmünd. Ein Fahrschein für fünf Passagiere, ein Abteil für die ganze Gruppe. Quatschen und die nächsten Treffen vereinbaren, kurz telefonieren weiter
  • 123 Leser
Konzert Heute Barockmusik in St. Michael

Erlös für die Renovierung

Gesang und Instrumentalmusik von Bach, Händel und Telemann hören Besucher des Konzerts am heutigen Samstag um 17 Uhr in der Kirche St. Michael in der Weststadt. Der Erlös kommt der Erneuerung der Heizungsanlage zugute. weiter
  • 137 Leser
Kunst- und Musikschule Kreative Ferienkurse für Kinder in Waldstetten kommen gut an

Fliegende Autos erobern den Luftraum

Die Schneeeule Hedwig ist das Markenzeichen Harry Potters. In Waldstetten sind die Tiere neuerdings keine Seltenheit mehr. Beim Bastelkurs an der Kunstschule Waldstetten entstanden die lustigen Flattertiere. Und noch mehr von Harry Potter. weiter
KINOZEITUNG Viele GT-Leser verbringen einen gemütlichen Abend im Kino – „Zusammen ist man weniger allein“

Französischer Charme im Kino

Französische Chansons zur Einstimmung, dann: Licht aus, das Gemurmel verstummt und Film ab! Der französische Streifen „Zusammen ist man weniger allein“ ist bereits der dritte Film der neuen Reihe „KinoZeitung“ der GMÜNDER TAGESPOST und des „turmtheaters“. weiter
  • 113 Leser

Gschwender Sternsinger sind heute und morgen unterwegs

Die Sternsinger in Gschwend bitten auch in diesem Jahr um Spenden für die Arbeit von Schwester Edna in Uruguay. Außerdem soll Pater Roberts ehemalige Wirkungsstätte in Indien Spendengelder der Sternsinger erhalten. Die Sternsinger sind seit gestern in der Gemeinde unterwegs. Heute ziehen die Jugendlichen durch Gschwend und Schlechtbach, sowie am morgigen weiter
  • 135 Leser

Heim-Wenzler stellt sich vor

aalen   Die neue Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler (CDU), die am kommenden Montag ins Amt eingeführt wird, sucht am Mittwoch, 23. Januar, auf einer CDU-Veranstaltung das Gespräch mit den Bürgern. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Gasthof „Grauleshof“ und wird vom CDU-Stadtverband organisiert. Auch Dr. Karl Franke, der weiter
  • 124 Leser
Voith Konzernkommunikation gewinnt Econ-Award für Unternehmenskommunikation

Interaktives Buch gewinnt den Preis

Die Konzern-Kommunikation der Voith AG hat beim Econ-Award für Unternehmenskommunikation 2007 Platin in der Kategorie „Imagefilm/interaktive Medien“ gewonnen. weiter
  • 421 Leser
Falschgeld

Jux-Schein angenommen

Die nackten Damen auf einem 1000-Euro-Schein machten eine Verkäuferin vor den Feiertagen in einem Geschäft im Rems-Murr-Kreis nicht skeptisch. Sie nahm das Witzgeld an und gab 800 Euro echtes Geld zurück. weiter
  • 127 Leser
Stadtwerke Neuer Geschäftsführer über die Gmünder Verbraucher erfreut

Kunden halten die Treue

Strom kostete 24 Pfennige, der Verbrauch war gerade mal halb so hoch wie heute: Vor 26 Jahren startete Hans-Joachim Jacobi als Chef der Gmünder Stadtwerke. Er geht jetzt in den Ruhestand. Gestern begrüßte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig den Nachfolger Rainer Steffens. weiter
  • 144 Leser
GEBURTSTAG Zum elfjährigen Bestehen startet die Fasnetgesellschaft mit Riesenprogramm

Lorcher feiern ein Märchen

Nicht der Bär, sondern der Löwe wird am 19. Januar in Lorch toben. Grund: Die Lorcher Fasnetgesellschaft (LFG) richtet einen Umzug aus, an dem 56 Vereine aus dem ganzen süddeutschen Raum teilnehmen. Diese Veranstaltung ist aber nur einer der Höhepunkte, die es anlässlich des elften Geburtstags der Fasnetgesellschaft geben wird. weiter
  • 161 Leser

Lorcher Sternsinger im Rathaus

Für den guten Zweck sind sie wieder unterwegs: die Lorcher Sternsinger. Auch im Rathaus haben sie Halt gemacht. Sie sangen für Bürgermeister Karl Bühler und die Mitarbeiter der Stadt und baten um eine Spende und etwas Süßes. (Foto: UR) weiter
  • 217 Leser

Mystik zwischen Mittelalter und Moderne

Mystische Stimmung, ein hervorragend geschulter Mönchschor und makelloser Gesang zwischen Mittelalter und Moderne - dafür steht „Gregorianika“. Das Vokal-Septett aus der Ukraine schafft mit seiner gelungenen Mischung aus klassischer Gregorianik und modernen Arrangements eine reizvolle Verquickung zwischen Vergangenheit und Neuzeit. Stimmgewaltig weiter
  • 137 Leser

Nach Rattenharz

Lorch   Die Lorcher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins trifft sich diesen Sonntag, 6. Januar, um 13.30 Uhr zur Dreikönigswanderung nach Rattenharz. Treffpunkt ist am Bürgerhaus Lorch. Durch die Au und den Steindobel führt die fünf Kilometer lange Strecke zur Gaststätte Schurwaldhöhe. Für die Rückfahrt steht für die Wanderungsteilnehmer weiter
Fasching Die „AG Gmender Fasnet“ bietet ein geballtes Programm – Den Auftakt macht am 18. Januar die Prunksitzung mit Ludwig Fuchs

Neuer Präsident im Blickpunkt

Das Programm der „AG Gmender Fasnet“ wird geballt und die Fasnacht laut Albert Scherrenbacher „kurz und knackig“. Ein Augenmerk liegt auf Ludwig Fuchs. Der Vorsitzende Scherrenbacher baut auf den neuen Prunksitzungs-Präsidenten. Das Publikum darf Überraschungen erwarten. weiter
  • 167 Leser

OB lädt zum Neujahrsempfang

Schwäbisch Gmünd   Die Bürger der Stadt sind am morgigen Sonntag um 19.30 Uhr im Foyer des Congress-Centrums Stadtgarten zum Neujahrsempfang von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig eingeladen. Dieser Empfang gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, mit dem Oberbürgermeister, den Dezernenten und Amtsleitern sowie zahlreichen Stadträten zu sprechen. weiter

Prüfungsvorbereitung zur Mittleren Reife

Gschwend   Um Prüfungsvorbereitung geht's ab Montag, 14. Januar, bei der Gschwender Volkshochschule. Um 16 Uhr startet eine Prüfungsvorbereitung Mittlere Reife in Mathematik. Der Kurs findet an acht Nachmittagen in der Gschwender Hauptschule statt. Am Montag, 4. Februar, um 9.30 Uhr startet eine Prüfungsvorbereitung Mittlere Reife Englisch. weiter
  • 158 Leser
INITIATIVE VGW übernimmt den Werkhof Ost und denkt an einen Umbau

Soziales Zentrum für die Oststadt

Mehr als 5000 Einwohner, kein Rathaus, keine Kirche, kein Marktplatz: Die Gmünder Oststadt. „Sie braucht ein soziales Zentrum“, sagt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und unterstützt Bemühungen, den Werkhof Ost dafür auszubauen. weiter
  • 118 Leser

Sternsinger schauen beim Gmünder OB vorbei

Eine der Sternsingergruppen der Münsterpfarrgemeinde besuchte gestern Gmünds Oberbürgermeister Wolfgang Leidig im Rathaus. Nach einem Blick in das Amtszimmer des Stadtoberhaupts sangen die drei Könige und ihr Sternträger vor der Rathaustür eines ihrer Lieder. Sie berichteten in einem Vers von ihrer Mission und Sammelaktion für eine Gehörlosenschule weiter
  • 1542 Leser

Thema: Neubau des Gemeindezentrums

Spraitbach   Mitglieder, Freunde und Förderer des Fördervereins „Gemeindezentrum Kirchplatz“ sind zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Diese findet am Freitag, 25. Januar, im Gasthaus zum Adler statt. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Jahresrückblick, Berichte von Schriftführer, Kassier weiter
Villa Berg Die Stadt Stuttgart will das Gelände neben dem Mineralbad neu ordnen

Vier-Sterne-Haus beim Bad?

Im zweiten Anlauf will die Stadt Stuttgart nun das Gelände neben dem traditionsreichen Mineralbad Berg neu ordnen: Der Stuttgarter Investor Rudi Häussler plant auf dem Grundstück zusammen mit dem renomierten Hotelier Heiner Finkbeiner ein Vier-Sterne-Haus. weiter
Im Blick: Vor den Haushaltsberatungen

Wunsch und Wirklichkeit

Das Geld könnte man locker zwei Mal ausgeben: Die Wunschliste der Verwaltung und der Gemeinderäte sieht ganz danach aus. Am Mittwoch werden Oberbürgermeister und Kämmerer sagen, wie sie die Einnahmen der Stadt am liebsten verteilen würden. Was daraus wird, was der Gemeinderat in diesem Jahr genehmigt, das beschäftigt die Kommunalpolitiker in den nächsten weiter
  • 101 Leser

Regionalsport (4)

FUSSBALL Regionalliga – VfR Aalen meldet Comeback von Andreas Mayer als Neuverpflichtung

„Bobo“ Mayer kehrt zum VfR zurück

Andreas „Bobo“ Mayer will mit dem VfR Aalen dorthin zurück, wo er herkommt: in die 2. Fußball-Bundesliga. Der Bopfinger hat im Rohrwang einen Vertrag bis Juni 2010 unterschrieben. weiter
  • 194 Leser
SCHACH Der Gmünder Andreas Weiß hält zur Halbzeit des Staufer-Open Tuchfühlung zur Spitze

Jetzt fängt das Turnier erst richtig an

Halbzeit beim 20. Staufer-Open. Zwei Internationale Schach-Meister führten im Stadtgarten gestern Mittag das Feld mit fünf Punkten aus fünf Runden an. Nur einen halben Punkt dahinter lag als bester Gmünder Oberliga-Mann Andreas Weiß. weiter

Nachwuchs spielt stark

Den Auftakt beim 33. Internationalen Frauenfußballturnier machten die C- und die B-Juniorinnen. Der Nachwuchs zeigte ansprechende Leistungen und bot den Zuschauern spannende Spiele. Eines dieser packenden Duelle lieferten sich die Mädchen C des FC Normannia I (links) und Hohenmemmingen. weiter
  • 182 Leser
Interview: Normunds Miezis, Schach-Großmeister

Spielen statt Training

Normunds Miezis ist beim 20. Staufer-Open der einzige Großmeister. Der 36-Jährige ist die Nummer eins im lettischen Schach. Wenn er gerade nicht durch die Welt jettet, um Turniere zu spielen, lebt er in der Nähe von Riga. weiter

Überregional (114)

FC BAYERN / Beckenbauer bringt Mourinho ins Spiel

'Brauchen einen Hochkaräter'

Präsident Franz Beckenbauer hat bei der Suche nach einem neuen Trainer für Fußball-Rekordmeister Bayern München Starcoach José Mourinho ins Spiel gebracht. 'Warum nicht? Er könnte ja bis zum Sommer noch einen Sprachkurs machen', sagte der 'Kaiser' der Bild-Zeitung. Der Nachfolger von Ottmar Hitzfeld sollte 'ein ausgebuffter Taktiker sein, bereits Erfahrung weiter
  • 310 Leser
WELTKULTURERBE

'Wir bleiben auf dem Baum'

Sachsens Regierungschef Georg Milbradt (CDU) glaubt an einen Kompromiss im Streit um die Waldschlösschenbrücke und das Unesco-Welterbe im Dresdner Elbtal. 'Ich gehe davon aus, dass wir auf einem guten Weg sind', sagte Milbradt. Es gehe darum, einen Kompromiss zu finden, der eine 'Querung' ermögliche, gleichzeitig aber die Einpassung des Bauwerks in weiter
  • 292 Leser
RAUBMORD / Zwei Rentner stehen in der Oberpfalz vor Gericht

93-Jährige zu Tode geprügelt

Von Mitte Januar an stehen zwei Rentner nach dem Raubmord an einer 93-jährigen Schmuckhändlerin vor Gericht. Beide saßen zuvor in Sicherungsverwahrung. weiter
  • 331 Leser
EISHOCKEY

Absolut keine Chance

Vorjahres-Finalist Deutschland spielt beim Ravensburger Nationen-Turnier der Eishockey-Frauen morgen nur um Platz fünf. Die deutschen Damen hatten gegen Vorjahressieger Kanada nicht die Spur einer Chance und unterlagen mit 0:7 (2:0, 4:0, 1:0). Vor 2000 Zuschauern kassierten sie nach dem 1:4 gegen Russland die zweite Niederlage. weiter
  • 339 Leser
PAARUNGSVERHALTEN / Bei geringerem Weibchen-Angebot steigt der Preis

Affen-Männchen 'bezahlen' mit Fellpflege für Sex

Sofern sie die Gelegenheit dazu bekommen, sind auch Affen-Männchen bereit, sich den Sex etwas kosten zu lassen. Das haben Forscher aus Singapur bei freilebenden Javaneraffen in Indonesien beobachtet. Die Männchen 'entlohnten' die Weibchen demnach mit unterschiedlich langer Fellpflege für den Paarungsakt, wie das britische Wissenschaftsmagazin 'New Scientist' weiter
  • 386 Leser

Allzu dünnes Eis. ...

...Etliche Ausflügler wie hier auf dem Titisee im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald scheren sich zwar nicht darum, aber die Behörden warnen eindringlich davor, sich auf zugefrorene Gewässer zu wagen. In den kommenden Tagen wird es angesichts steigender Temperaturen noch gefährlicher. weiter
  • 370 Leser
DAKAR-RALLYE / Einen Tag vor dem Start der 30. Auflage erfolgt Absage

Angst vor Anschlägen

Bedrohung durch Terrorismus beschert dem Klassiker das Aus
Zum ersten Mal in der Geschichte der Rallye Dakar haben die Veranstalter das Rennen aus Sicherheitsgründen abgesagt. Die 570 Teilnehmer, die mit ihren Autos, Motorrädern und Lastwagen in den Startlöchern saßen, sind frustriert. Es gibt Kritik, aber auch Verständnis. weiter
  • 324 Leser
USA

Arbeitslosigkeit steigt stark

Die Arbeitslosenquote in den USA ist im Dezember unerwartet stark auf den höchsten Stand seit November 2005 angestiegen. Sie liegt nunmehr bei 5 Prozent, wie das Arbeitsministerium gestern in Washington mitteilte. Im vergangenen Monat wurden demnach nur 18 000 Stellen geschaffen; das ist der niedrigste Wert seit dem Jahr 2003. Im November hatte die weiter
  • 462 Leser

Auf einen Blick

TENNIS ·Hopman Cup in Perth/Australien, Finale USA - Serbien 2:1: Serena Williams - Jelena Jankovic kampflos, Mardy Fish - Novak Djokovic 2:6, 7:6 (7:4), 6:7 (4:7), S. Williams/Fish - Jankovic/Djokovic 7:6 (7:5), 6:2. ·Herren-Turnier in Doha/Katar (1,049 Mio. Dollar), Halbfinale: Wawrinka (Schweiz) - Ljubicic (Kroatien/Nr. 4) 7:6 (7:1), 6:4, Murray weiter
  • 376 Leser
RAUMFAHRT / 'Atlantis' startet frühestens am 24. Januar

Aufbruch ins All verschoben

Nach mehreren abgesagten Starts soll die US-Raumfähre 'Atlantis' mit dem Weltraumlabor 'Columbus' an Bord nun frühestens am 24. Januar ins All aufbrechen. Wahrscheinlicher sei jedoch ein Termin zwischen dem 2. und 7. Februar, sagte der stellvertretende Manager des Space-Shuttle-Programms, John Shannon. Die US-Weltraumbehörde Nasa plagen Probleme mit weiter
  • 312 Leser
ENERGIE / Rekordpreis für Rohöl dürfte Motorentechnik weiter verbessern

Autoindustrie unter Druck

'Nicht dramatisieren' - Ausbau öffentlicher Verkehrsmittel
Die Diskussion um die Folgen des Rekordpreises für Rohöl zieht Kreise. Während Wirtschaftsexperten vor Panikszenarien warnen, fordern Verbraucherschützer den Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel. Auch Appelle an die Autoindustrie werden wieder laut. weiter
  • 486 Leser
BOB / Sandra Kiriasis und Thomas Florschütz in Führung

Bahnrekord zum 32. Geburtstag

Olympiasiegerin Sandra Kiriasis (Winterberg) liegt bei Halbzeit der deutschen Bob-Meisterschaften in Altenberg klar auf Titelkurs. An ihrem 32. Geburtstag fuhr sie mit Anschieberin Berit Wiacker im ersten Durchgang Bahnrekord. Im großen Schlitten der Männer führt Thomas Florschütz (Riesa) nach Bestzeiten in den ersten beiden Läufen. 'Ich bin sehr zufrieden, weiter
  • 289 Leser
BAHN / Verhandlungen in der entscheidenden Phase

Beim Geld klafft keine große Lücke mehr

Im Tarifstreit zwischen der Bahn und der Lokführer-Gewerkschaft GDL zeichnet sich eine Annäherung ab. Die Tarifgespräche wurden gestern auf heute vertagt. Über die Feiertage ist er beinahe in Vergessenheit geraten. Doch gleich zu Jahresbeginn wird der Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn zur Zitterpartie. Platzen die Verhandlungen zwischen dem Konzern weiter
  • 357 Leser
BRAUCHTUM / 'Stärkantrinken' am Dreikönigstag

Bierseliges Glücksgefühl

Das 'Stärkantrinken' am Dreikönigstag soll Glück fürs neue Jahr bringen. In Oberfranken ist der Brauch verwurzelt, auch Frauen kommen auf den Geschmack. weiter
  • 303 Leser
BOMBENDROHUNG

Billig-Paradies evakuiert

Rund 8000 Schnäppchenjäger mussten gestern wegen einer Bombendrohung das 'Wertheim Village' verlassen. Ein unbekannter Anrufer hatte gegen 12.15 Uhr behauptet, zwei Bomben in dem als billig geltenden Fabrikverkaufsdorf im Norden des Main-Tauber-Kreises deponiert zu haben. Die Kunden waren aufgefordert worden, das Areal ruhig und langsam zu räumen. 'Es weiter
  • 343 Leser
PHARMABRANCHE / Unter den deutschen Grossisten tobt eine ruinöse Rabattschlacht

Bittere Pillen für den Großhandel

Einkaufskooperationen der Apotheker und Gesetzesänderungen setzen Marge unter Druck
Der deutsche Pharmahandel steht vor einem Umbruch. Sinkende Medikamentenpreise und geschrumpfte Gewinnspannen infolge von Spargesetzen machen die Branche nervös, in der eine ruinösen Rabattschlacht tobt. Das bisherige Geschäftsmodell gerät ins Wanken. weiter
  • 482 Leser
ÜBERFALL

Blind Date mit Räubern

Nach einem bewaffneten Überfall bei einem vorgetäuschten Blind Date hat die Polizei zwei Männer festgenommen. Nach Angaben von gestern sollen sich die 17 und 19 Jahre alten Verdächtigen im Internet als jugendliches Mädchen namens Jenny ausgegeben und einen 32-Jährigen zu einem Treffen gelockt haben. Dort hielten sie dem Ahnungslosen Anfang November weiter
  • 313 Leser

Das Glück ist eine Baustelle - von Sabine Neuffer (039. Folge)

39. Folge «Prima», nuschelte ich und schluckte. Peinlich! Anscheinend musste ich noch viel lernen, bevor ich dem Leben in diesem Ambiente gewachsen war. Wahrscheinlich färbte die Umgebung auf den Menschen ab. Tills elegante auf ihn, meine urwüchsigere auf mich. Doch irgendwann hörte ich auf, mir darüber den Kopf zu zerbrechen. Wir waren längst auf das weiter
  • 361 Leser
Bio-Markt

Der Boom hält an

Die Nachfrage nach Bio-Ware ist im vergangenen Jahr weiter stark gestiegen. Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) rechnet für 2007 mit einem Wachstum um 15 Prozent auf mehr als 5 Mrd. EUR, wie die Nürnberger Messegesellschaft vor der Biofach-Messe bekannt gab. 'Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass sich das starke Wachstum 2008 fortsetzt', weiter
  • 430 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Naturschützer machen Front gegen Gentechnik

Der Feinkostladen der Nation ist in Gefahr

Ungeachtet heftiger Proteste von Naturschützern hat Landesagrarminister Peter Hauk (CDU) die Nutzung der Gentechnik in der Landwirtschaft verteidigt. weiter
  • 305 Leser

Der Lebenslauf

Juan Carlos Alfonso Victor Maria de Borbón y Borbón wurde am 5. Januar 1938 in Rom geboren. Die königliche Familie lebte dort, weil 1931 die Republik ausgerufen worden war. Juan Carlos kam als Zehnjähriger nach Spanien, nachdem sich sein Vater Juan de Borbón y Battenberg und Diktator Francisco Franco darauf geeinigt hatten, die Monarchie nach Francos weiter
  • 366 Leser
AUSSTELLUNG / 'Mode: Bilder': Auf die Epoche der Eleganz folgt die noch nicht abgeschlossene Ära der Exzentrik

Der Papst trägt Prada

400 Fotografien aus der Sammlung F. C. Gundlach - Wie Kleidung alle Lebensbereiche prägt
Mode durchdringt alle Lebensbereiche. Und ihr Abbild ist mehr als nur Fotografie. Das zeigt die umfassende Ausstellugn 'Mode: Bilder' in Düsseldorf. weiter
  • 384 Leser
AUTOMOBILINDUSTRIE / Nur Volkswagen legte im vergangenen Jahr den Rückwärtsgang ein

Die Deutschen holen in den USA stark auf

Die deutschen Autobauer haben 2007 auf dem schwächsten US-Markt seit neun Jahren fast alle kräftig Gas gegeben. Dagegen stand VW auf der Bremse. Japans Autoriese Toyota verdrängte den heimischen Ford-Konzern und macht General Motors die Spitzenposition strittig. weiter
  • 422 Leser
FREIZEIT / Schnupfwettbewerb im hohenlohischen Michelbach

Die Devise: Alles so sanft wie möglich hochziehen

100 Teilnehmer wetteifern heute in Hohenlohe um den Titel des Schnupfmeisters. In einer Minute müssen sie möglichst viel Schmalzler in der Nase unterbringen. weiter
  • 317 Leser
SPORTPSYCHOLOGIE / In der Weltspitze entscheiden Feinheiten über Erfolg

Die Gedankenwelt als Trainingsgebiet

Wenn der Kopf nicht mitspielt wie erwartet, kann auch der fitteste Körper oft nichts ausrichten. Und da nicht nur die Muskelkraft, sondern auch die mentale Stärke trainierbar ist, wird die Arbeit von Sportpsychologen im professionellen Sport immer bedeutender. weiter
  • 385 Leser

Die Größen im deutschen Pharmahandel

Die Nummer eins ist die Phoenix-Gruppe (Mannheim). Marktanteil 28 Prozent. Eigentümer: der Ulmer Unternehmer Adolf Merckle. Nummer 2: Andreae-Noris Zahn AG (Anzag/Frankfurt), Marktanteil etwa 16,5 Prozent. Nummer 3: Celesio AG (in Europa Nummer 1). Durch die Wirren des Kaufs der Versandapotheke Doc Morris auf Platz drei abgerutscht. Geschätzter Marktanteil: weiter
  • 406 Leser
GROSSBRITANNIEN / Die Queen sitzt auch mit fast 82 Jahren fest im Sattel

Die Monarchie lebt

Die Briten schätzen den königlichen Glanz, den eine Republik nicht bieten kann
Die Skandale der 90er Jahre sind vergessen, die Briten stehen voll hinter dem Thron der Queen. Eine Abschaffung der Monarchie wird nicht ernsthaft diskutiert. weiter
  • 398 Leser
EISKUNSTLAUF

Dytrt versagen die Nerven

Die 14 Jahre alte Mannheimerin Sarah Hecken ist deutsche Meisterin im Eiskunstlaufen geworden. Mit einer guten Kürleistung schlug sie gestern am späten Abend in Dresden überraschend die viermalige Meisterin Annette Dytrt (Oberstdorf), die nur Dritte wurde. Die 13 Jahre alte Isabel Drescher (Dortmund) wurde Zweite. Dytrt wird dennoch den einzigen deutschen weiter
  • 302 Leser
CSU / Klausurtagung in Wildbad Kreuth

Echo aus den Alpen

Das erste Kreuth nach dem Abgang Edmund Stoibers. Die CSU will auf ihrer Tagung in den Tegernseer Bergen ihr bürgerliches Profil schärfen. weiter
  • 376 Leser
SPANIEN / König Juan Carlos wird heute 70 Jahre alt

Ein geschätzter Monarch, dem auch mal die Hutschnur reißt

Seit mehr als 30 Jahren ist Juan Carlos nun König - und die Spanier mögen ihn noch immer, wenn auch nicht alle. Der Monarch und seine Familie haben ein unruhiges Jahr hinter sich. Heute feiert König Juan Carlos seinen 70. Geburtstag. Von Abdanken ist nicht die Rede. weiter
  • 362 Leser

Eine Eislandschaft wie ...

...gemalt. Ausgerechnet im für gewöhnlich nicht nur sehr sonnigen, sondern auch sehr warmen US-Bundesstaat Florida ist dieses faszinierende Foto entstanden. Hohe, künstlich hergestellte Luftfeuchtigkeit und nächtliche Minusgrade haben schützende, eisige Hüllen um die Gewächse in der Nähe einer Pflanz- und Baumschule in Orlando gezaubert. weiter
  • 378 Leser
JUGENDKRIMINALITÄT / 'Projekt Chance' für junge Intensivtäter

Eine harte Schule fürs Leben

Zwischen Fordern und Fördern: 16-Stunden-Tag im Gefängniswohnheim
'Am Anfang wollte ich jeden Tag weglaufen', erinnert sich der 21-jährige Amos (Name geändert) an seine ersten Tage im Seehaus. 'Es ist hart hier, viel härter als im Knast'. Auf dem abgelegenen Hof nahe Leonberg bekommen junge Intensivtäter eine letzte Chance. weiter
  • 337 Leser
1000-Euro-Blüte

Einkauf mit nackten Frauen

Eine ausgesprochen kuriose Falschgeldblüte ist in einem Geschäft im Rems-Murr-Kreis von der Verkäuferin anstandslos angenommen worden. Einen Frau hatte Kosmetika im Wert von 200 Euro mit einem 1000-Euro-Schein bezahlt und dabei reichlich Wechselgeld erhalten. Nun gibt es gar keine 1000-Euro-Noten, außerdem war die Blüte nach Angaben der Polizei in Waiblingen weiter
  • 567 Leser
EISHOCKEY

Endras für Panther

Die Augsburger Panther haben sich auf der Torhüterposition verstärkt. Der gebürtige Immenstädter Dennis Endras erhielt beim Eishockey-Bundesligisten eine Förderlizenz. Der 22-Jährige stand bereits zwischen 2004 und 2006 beim DEL-Klub unter Vertrag, ging dann zu Zweitligist EV Landsberg und wechselte nun von dort ligaintern zum EV Ravensburg. weiter
  • 351 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Trainer Bommer mustert Ailton aus

Endstation MSV Duisburg

BVB-Chef ist beim Thema Lehmann 'vorsichtig optimistisch'
Eine Bundesliga-Rückkehr von Torwart Jens Lehmann und Stürmer Jan Koller lässt weiter auf sich warten. Immerhin zeigen sich die Dortmunder 'vorsichtig optimistisch', was die Rückkehr des Nationalkeepers angeht. Der MSV Duisburg hat derweil Stürmer Ailton suspendiert. weiter
  • 364 Leser
FC Ingolstadt

Fink als Trainer hoch im Kurs

Der FC Ingolstadt hat einen neuen Trainer gefunden. Der frühere Bundesliga-Profi Thorsten Fink wird beim Fußball-Regionalligisten allem Anschein nach die Nachfolge des an Neujahr entlassenen Jürgen Press antreten. Fink, der für die SG Wattenscheid, den Karlsruher SC und Bayern München 367 Bundesligaspiele bestritt, ist seit Juni beim österreichischen weiter
  • 281 Leser
KABARETT / Der berühmteste Humorist der Schweiz wird 75 Jahre alt

Fluch und Segen des ewigen Emil

Emil, die kabarettistische Kult-Figur, wurde 1967 geboren - aus der Fantasie Emil Steinbergers. Der Schweizer allerdings feiert heute seinen 75. Geburtstag. weiter
  • 428 Leser
ATOMSTROM

Freiburg stellt um

Nach Kassel will Freiburg jetzt als zweite deutsche Großstadt ohne Atomstrom auskommen. In diesem Jahr werde nur noch Strom bezogen, der zu 40 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen wie Wasserkraft und Windenergie komme. 60 Prozent würden durch Kraft-Wärme-Koppelung auf Erdgas-Basis erzeugt, teilte die Freiburger Stadtverwaltung mit. weiter
  • 376 Leser
JUSTIZ / Anwälte von Klar, Mohnhaupt und Folkerts kündigen Beschwerde an

Frühere RAF-Terroristen wollen auch bei Beugehaft nicht aussagen

Die ehemaligen RAF-Terroristen Brigitte Mohnhaupt, Christian Klar und Knut Folkerts wollen auch bei Beugehaft die Aussage über den Mord an Generalbundesanwalt Siegfried Buback im April 1977 verweigern. Ihre Anwälte kündigten gestern Beschwerden gegen einen entsprechenden Beschluss des Bundesgerichtshofs an. Bis zu einer Entscheidung über die Beugehaft weiter
  • 384 Leser
AKTIENMÄRKTE

Furcht vor US-Rezession

Nach Veröffentlichung überraschend schwacher US-Arbeitsmarktdaten rutschte der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern tief ins Minus. Die hohe US-Arbeitslosenquote steigerte die Furcht vor einer US-Rezession und drückte weltweit auf die Stimmung. Im Gespräch waren Autowerte. Am Vorabend hatten zwar die deutschen Hersteller gute Absatzzahlen für den US-Markt weiter
  • 442 Leser

Für größere Effizienz

Für den Verband der Automobilindustrie (VDA) sind effiziente Technologien eine Antwort auf die Preisexplosion beim Öl und die Klimadiskussion. Der VDA weist auf die erzielten Fortschritte hin: Innerhalb von knapp 30 Jahren ist die Distanz, die man mit einem Liter Sprit zurücklegen kann, von 9 auf 15 Kilometer gewachsen. weiter
  • 436 Leser
SEILBAHNUNFALL

Föhnsturm als Auslöser

Ein Föhnsturm hat nach Vermutungen der Ermittlungsbehörden das Seilbahnunglück in der Schweiz ausgelöst. Bei einem Sessellift im Berner Oberland war am Donnerstag ein Seil an einem Stützpfeiler aus den Rollen gesprungen. Ein Tourist (29) aus Baden-Württemberg kam dabei ums Leben, eine Deutsche sowie zwei Australier wurden verletzt. 'Wir gehen davon weiter
  • 325 Leser
BIATHLON

Greis-Aussetzer kostet den Sieg

Die deutschen Biathlon-Männer sind aus der Goldspur geschlittert. Beim Heimweltcup in Oberhof reichte es im Gegensatz zu den Frauen nur für Bronze. weiter
  • 349 Leser
VERKEHRSPOLITIK

Grüne fordern Express-S-Bahn

Die Landtags-Grünen fordern eine Express-Bahn zum Münchner Flughafen ab dem Winterfahrplan 2008. Eine 'Express-S- Bahn-Light' vom Hauptbahnhof ins Erdinger Moos sei die sinnvolle Alternative zu den Transrapid-Plänen der CSU-Staatsregierung und in wenigen Monaten realisierbar, sagte der Abgeordnete Martin Runge gestern in München. Durch den Umbau einiger weiter
  • 288 Leser
INNOVATIONEN

Gutscheine für die Kleinen

In Baden-Württemberg und Nordrhein- Westfalen sollen künftig Innovationsgutscheine an kleine und mittelständische Unternehmen ausgegeben werden. Damit sollen sich die Firmen Unterstützung für Innovationen bei Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen einkaufen können. Im Südwesten haben die Gutscheine für die kleinen Firmen einen Wert von 2500 EUR oder weiter
  • 468 Leser
BÄRENWELPEN

Handaufzucht kein Thema

Der Nürnberger Tiergarten würde seine Eisbären-Babys eher sterben lassen, als sie mit der Flasche großzuziehen. Zwar habe man in Nürnberg bis in die 1970er Jahre insgesamt 20 Eisbären mit der Hand aufgezogen, sagte Zoodirektor Dag Encke, dies entspreche aber nicht mehr den neuesten Erkenntnissen des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms (EEP). Handaufzucht weiter
  • 332 Leser

Handyverbot eine 'pfiffige Sache'

Die bayerische Sozialministerin Christa Stewens hat sich in der Diskussion um Jugendkriminalität für alternative Strafen wie etwa ein Handy- oder Führerscheinverbot ausgesprochen. 'Ich halte das für eine durchaus pfiffige Sache'. sagte die CSU-Politikerin. Solche Strafen würden Kinder und Jugendliche wirklich treffen. Es sei allerdings fraglich, ob weiter
  • 342 Leser
TENNIS / Nach Karriereschluss sportlich bedeutungslos

Hingis-Sperre ist jetzt offiziell

Martina Hingis ist vom Internationalen Tennis-Verband ITF wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt worden. Resultate und Preisgelder ab Wimbledon 2007 werden gestrichen - ungefähr 88 000 Euro. Die Schweizerin war am 29. Juni 2007 während des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon positiv auf Kokain getestet worden. Weil die 27-Jährige im November ihr Doping-Vergehen weiter
  • 364 Leser
us-wahl

Huckabee und Obama vorn

Zum Auftakt des amerikanischen Wahljahres haben sich der demokratische Senator Barack Obama und der republikanische Präsidentschaftskandidat Mike Huckabee mit klaren Siegen bei den parteiinternen Abstimmungen im US-Staat Iowa günstige Ausgangspositionen für die Vorwahlen geschaffen. Experten zufolge wächst nun der Druck auf Hillary Clinton, die bei weiter
  • 381 Leser

In den schlagzeilen: Der Koch wetzt die Messer

'Unanständiger Anstandskatalog zu Wahlkampfzwecken, der erheblichen gesellschaftlichen Schaden anrichten kann', zürnt ein Sprecher der evangelischen Kirche über Roland Kochs Thesen zum Zusammenleben mit Ausländern. Doch der Aufruhr, den der hessische Ministerpräsident mit altbekannten Parolen entfacht, die ihm wohl schon 1999 den Weg in die hessische weiter
  • 379 Leser
VOLKSWAGEN

Interesse in Thailand

Im Zuge seines Expansionskurses erwägt der Autobauer Volkswagen den Bau eines neuen Werkes in Thailand. 'Wir wollen uns in Südostasien verstärken', sagte ein VW-Sprecher in Wolfsburg. Volkswagen habe Interesse an einem Förderprogramm der thailändischen Regierung angemeldet. Dieses sieht steuerliche Vorteile vor, sofern in einem Werk mindestens 100 000 weiter
  • 443 Leser

INTERVIEW: Die Zeit der Sprücheklopferei ist vorbei

Georgien wählt. Präsident Michail Saakaschwili dürfte einen Dämpfer erhalten. Denn der Aufschwung kommt bei den Bürgern nicht an. Saakaschwili hat die Georgier nicht auf Rosen gebettet, sagt der Georgien-Experte der Stiftung Wissenschaft und Politik, Uwe Halbach. weiter
  • 390 Leser
DREHARBEITEN

James Bond auf der Seebühne

Die Bregenzer Seebühne wird offenbar Schauplatz des neuen James-Bond-Films. In zwei Wochen werden Statisten für die Dreharbeiten auf der Seebühne ausgewählt. weiter
  • 384 Leser
KINO

Johnny Depp füllt die Kassen

Johnny Depp (44) hat vergangenes Jahr von allen Hollywood-Stars das meiste Geld in die Kinokassen gebracht. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter US-Kinobetreibern, die seit 1932 vom Verlag Quigley jedes Jahr ausgeführt wird. Depp war 2007 in dem Hit 'Fluch der Karibik - Am Ende der Welt' und in 'Sweeney Todd' (deutscher Start: 21. Februar) zu sehen. weiter
  • 335 Leser
Hamburger SV

Juventus lockt van der Vaart

Der Abschied ist wohl unabwendbar: Rafael van der Vaart ist für Fußball-Bundesligist Hamburger SV finanziell nicht zu halten, aus Italien lockt Juventus Turin. weiter
  • 275 Leser
MARATHON

Kibet schwer verletzt

Bei den Unruhen mit mehr als 350 Toten in Kenia ist auch Marathon-Weltmeister Luke Kibet schwer verletzt worden. Der Überraschungssieger von Osaka 2007 wurde von einem Stein niedergestreckt, der aus einer Menschenmenge geworfen worden war. Bereits Anfang der Woche war der ehemalige 400-m-Läufer Lucas Sang ums Leben gekommen. weiter
  • 348 Leser
STERNSINGER / Jugendliche sammeln für Kinder in Not

Kleine Könige unterwegs

Mehr als hundert kleine Könige aus allen 27 deutschen Diözesen haben als Sternsinger Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin besucht. Die Kanzlerin dankte den Kindern für den traditionellen Segen und das Kreidezeichen 'C+M+B', das sie im Kanzleramt neben der Tür der Empfangshalle anbrachten. Bis zum morgigen Dreikönigsfest gehen rund 500 000 Mädchen weiter
  • 372 Leser
BIOMARKT

KOMMENTAR: Das Geschäft macht die Konkurrenz

Der Bio-Markt boomt. Ein Jahr ums andere schnellen die Wachstumsraten zweistellig nach oben. Und trotzdem haben die heimischen Landwirte kaum etwas davon. Das Geschäft machen die Konkurrenten aus dem Ausland. Vor allem österreichische, aber auch spanische Bauern packten die Chance beim Schopf, die ihnen das Biosiegel bot, mit dem die grüne Verbraucherschutzministerin weiter
  • 431 Leser
ERMITTLUNGEN

KOMMENTAR: Die Grenze zum Terror

Schwere Geschütze haben einen erheblichen Rückschlag. Das mussten die Bundesanwälte gestern zur Kenntnis nehmen - und zwar nicht zum ersten Mal. Binnen weniger Wochen hat der Bundesgerichtshof (BGH) die obersten Ermittler erneut zurückgepfiffen, weil sie im Kampf gegen die militante linke Szene über das Ziel hinausgeschossen waren. Der Tenor der Entscheidungen: weiter
  • 313 Leser

KOMMENTAR:US-Wahlen: Wachablösung eingeläutet

Nun wird es interessant. Dass die lange als Favoritin geltende Hillary Clinton bei den parteiinternen Abstimmungen im US-Staat Iowa unterlag, verwundert weniger. Überraschend ist aber der dritte Platz. Und geradezu sensationell ist der Abstand, mit dem der afro-amerikanische Senator Barack Obama sich von seiner Hauptrivalin absetzen konnte. Obwohl dies weiter
  • 297 Leser
EURO

Kurs dreht

Der Kurs des Euro ist gestern nach einem enttäuschenden US-Arbeitsmarktbericht deutlich gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung kletterte zeitweise auf 1,4824 Dollar geklettert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,4727 (Vortag 1,4753) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,6790 (0,6778) EUR. weiter
  • 490 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Rollstuhlfahrerin tot in Bach Eine seit Anfang Dezember vermisste Rollstuhlfahrerin aus Kaufbeuren ist nach Polizeiangaben von gestern tot in einem Bach gefunden worden. Zunächst hatten Kriminalbeamte bei der Suche nach der Frau einen Rollstuhl und nach dem Ablassen des Wassers die Leiche der Vermissten gefunden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei weiter
  • 287 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ungebremste Teuerung Die Teuerung in der Euro-Zone hat sich im Dezember ungebremst fortgesetzt. Das Europäische Statistikamt Eurostat schätzte die jährliche Inflationsrate für Dezember 2007 gestern auf 3,1 Prozent. Die Preissteigerung lag damit auf dem Rekordniveau vom November. Transrapid teurer als geplant Die geplante Verlängerung des Transrapids weiter
  • 443 Leser
JUGENDGEWALT

LEITARTIKEL: Den Tätern eine Chance

Ob sich Muhlis A. alias Mehmet in Baden-Württemberg gebessert hätte, wissen wir nicht. Tatsache ist, dass der türkische Junge aus München, der im Alter von 14 Jahren mehr als 60 Straftaten auf dem Kerbholz hatte, im Südwesten ein klassischer Fall für das von der Landesregierung unterstützte 'Projekt Chance' gewesen wäre. Das Modell mit seinen beiden weiter
  • 361 Leser

Leute im Blick

Natalia Wörner/Robert Seeliger Schnelles Ende eines 'Traumpaares'. Fernsehstar Natalia Wörner und Schauspieler Robert Seeliger wollen sich nach zwei Jahren Ehe scheiden lassen. Das Kammergericht in Berlin bestätigte gestern Berichte, wonach ein Scheidungsverfahren laufe. Das Management der 40-jährigen Wörner wollte sich dazu nicht äußern. Natalia Wörner weiter
  • 358 Leser
BOEING / Airlines bestellen insgesamt 2700 Maschinen bei US-Konzern und Airbus

Luftfahrtboom beschert Auftragsrekord

Boeing hat 2007 so viele Verkehrsflugzeuge verkauft wie noch nie ein Unternehmen in der Branche zuvor. Der US-Konzern teilte mit, im vergangenen Jahr sei die Rekordzahl von 1413 Bestellungen eingegangen, davon allein 369 für den neuen 'Dreamliner' 787. Damit bleibt offen, ob die Amerikaner zum zweiten Mal in Folge mehr Aufträge erhielten als der europäische weiter
  • 398 Leser
SÜDAFRIKA

Löwen fressen Arbeiter

In Südafrika ist ein Arbeiter in einem Wildreservat von Löwen aufgefressen worden. Der 36-Jährige hatte an der Aloe Ridge Lodge in der Nordwestprovinz das Gehege betreten, in dem sich acht oder neun Löwen befanden. Er wurde von den Großkatzen angegriffen und getötet. Nur seine Wirbelsäule und sein Schädel blieben übrig. weiter
  • 392 Leser
BLUTTAT

Mann stellt sich in Portugal

Die Bluttat an einer 34 Jahre alten Frau aus Karlsruhe steht vor der Aufklärung. Wie die Staatsanwaltschaft gestern mitteilte, hat sich der tatverdächtige 44-jährige Ehemann, nach dem mit internationalem Haftbefehl gefahndet worden war, in der Nacht zum Freitag den Behörden in seiner portugiesischen Heimat gestellt. Er wurde in Setubal festgenommen. weiter
  • 336 Leser
KRISENHILFE

Mehr Kinder in Obhut

Die Zahl der Kinder, die kurzfristig wegen akuter Schwierigkeiten aus ihren Familien heraus in eine Pflegefamilie oder ein Heim vermittelt wurden, ist im Jahr 2006 in Baden-Württemberg um 12 Prozent gestiegen. 1853 so genannten Inobhutnahmen im Jahr 2006 stehen 1653 im Jahr 2005 gegenüber, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Regina Weißenstein, weiter
  • 292 Leser
HOCHSCHULE / Die ehrgeizigen Pläne der katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Mit Hilfe des Vatikan die Spitze angepeilt

Vor wenigen Jahren war die Zukunft noch ungewisse - Unterstützung kam vom Kardinal Joseph Ratzinger
Vor wenigen Jahren noch stand die Universität Eichstätt-Ingolstadt vor einer ungewissen Zukunft. Doch sie hatte einen gewichtigen Förderer: Joseph Ratzinger. Heute hegt Deutschlands einzige katholische Hochschule ehrgeizige Pläne. Und sie steht auch Nicht-Katholiken offen. weiter
  • 392 Leser
BABYKLAPPE / Toter Säugling gestern obduziert

Mutter meldet sich nicht

Nach dem Fund eines toten Säuglings in einer Karlsruher Babyklappe fehlt von der Mutter des kleinen Mädchens jede Spur. Die unbekannte Frau habe sich noch nicht gemeldet, teilte ein Polizeisprecher gestern mit. Die Leiche des Kindes wurde gestern obduziert. Dabei konnte die Todesursache nicht geklärt werden. Das Kind war in der Nacht zum Donnerstag weiter
  • 246 Leser

Na sowas . . .

Sein von einer Brücke auf die Bahngleise gefallener Einkaufskorb wäre einem Schwergewichtigen in Hammelburg (Landkreis Bad Kissingen) fast zum Verhängnis geworden. Der Mann (40) war zu den Gleisen hinab geklettert, kam aber nicht mehr die 15 Meter hohe Böschung hinauf. Bis Rettungskräfte ihn mit einem Gurt nach oben zogen, wurde der Bahnverkehr gesperrt. weiter
  • 749 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Verdächtige festgenommen Nach dem tödlichen Anschlag mit einer Autobombe im Südosten der Türkei hat die Polizei vier Verdächtige festgenommen. Bei dem Attentat in der Stadt Diyarbakir waren am Donnerstag fünf Menschen getötet worden, darunter vier Studenten. Es wird ein Zusammenhang mit dem Konflikt mit der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei (PKK) weiter
  • 347 Leser
ITALIEN

Neuer Streit um die Abtreibung

In Italien ist eine neue Debatte um das Recht auf Abtreibung entbrannt. Die katholische Kirche will die Politiker dafür gewinnen, Abtreibungen zu verbieten. weiter
  • 393 Leser
KENIA

Opposition will Neuwahlen

Die Opposition in Kenia hat Neuwahlen als einzig möglichen Ausweg aus der schweren Krise des ostafrikanischen Landes gefordert. Präsident Mwai Kibaki solle nach seinem umstrittenen Sieg bei der Präsidentenwahl vor einer Woche zurücktreten und den Weg für eine Wiederholung der Abstimmung innerhalb von drei Monaten frei machen, sagte Anyang Nyongo, Generalsekretär weiter
  • 303 Leser

Panda-Baby. Fast nur ...

...aus Kopf scheint Panda-Baby Fu Long (Glücklicher Drache) im Wiener Tiergarten Schönbrunn zu bestehen. Der Kleine ist jetzt vier Monate alt und gab sein erstes Foto-Shooting. Seine Scheu vor Kameras und Fotografen muss er erst noch verlieren. weiter
  • 439 Leser
Tour de Ski

Podestplatz noch möglich

Boden verloren, Chance gewahrt: Langläufer René Sommerfeldt kann vor den beiden Schlussetappen der Tour de Ski in Val di Fiemme trotz seines Ausscheidens im Viertelfinale des Sprints von Asiago noch auf einen Podestplatz hoffen. Der Oberwiesenthaler qualifizierte sich gestern mit der zehntschnellsten Zeit für die K.o.-Läufe, musste dort aber den sprintstärkeren weiter
  • 313 Leser
JUGENDKRIMINALITÄT

Polizei fasst Mädchen-Gang

Ein äußerst gewalttätiges Mädchen-Quartett im Alter von 13 bis 15 Jahren ist der Polizei in Karlsruhe nach mehrtägiger Fahndung ins Netz gegangen. Die vier Mädchen sollen zwei andere 12 und 13 Jahre alte Schülerinnen bereits Ende Dezember des vergangenen Jahres in der Straßenbahn angegriffen und ausgeraubt haben. Später sei das jüngere der überfallenen weiter
  • 486 Leser
MINERALWASSER / Absatz rückläufig

Preise sollen steigen

Der verregnete Sommer und die Konkurrenz durch die Discounter drückten auf das Geschäft der Mineralbrunnen. Jetzt sollen Mineralwässer teurer werden. weiter
  • 409 Leser
RAUCHVERBOT / Gegner wollen neues Gesetz umgehen

Qualmen mit Karte

Die Gegner des bayerischen Anti-Rauch-Gesetzes wollen dieses mit einem Trick umgehen. Hunderte Raucher-Lokale sollen als geschlossene Veranstaltungen firmieren. weiter
  • 353 Leser

RANDNOTIZ: Telefon-Mission

Das waren Zeiten, als beim Telefonieren die Einheiten teuer durchratterten. Heute hat fast jeder eine Flatrate, bezahlt billig pauschal und quasselt ohne Ende. Am anderen Ende der Leitung ist das nicht immer ein Spaß. Bei Freunden und Bekannten reicht ein ab und zu geheucheltes 'So', 'Ah' oder 'Hhhhm', gegen Dauer-Losverkäufer und Versicherungsvertreter weiter
  • 294 Leser
JUSTIZ / Bundesgerichtshof hebt Durchsuchungs- und Beschlagnahmebeschluss auf

Razzien gegen G-8-Gegner rechtswidrig

Die Durchsuchungsaktionen gegen Globalisierungsgegner vor dem G-8-Gipfel im Mai 2007 waren rechtswidrig. Der Bundesgerichtshof stellte fest, dass sich die militanten G-8-Gegner nicht zu einer terroristischen Vereinigung zusammengeschlossen hätten. Deshalb sei der Generalbundesanwalt nicht zuständig gewesen, sondern die Strafverfolgungsbehörden der Bundesländer. weiter
  • 361 Leser
LANDTAG / FDP beharrt auf Reduzierung der Zahl der Wahlkreise

Reform mit Sprengkraft

SPD-Politiker droht mit Klage gegen geplante Änderungen
Während die Parlamentsreform nach wie vor auf der Kippe steht, droht sich der Landtag an einem weiteren Großprojekt zu verheben: der Wahlkreis- und Wahlrechtsreform. Denn es geht um nichts weniger als Gerechtigkeit - und die Arbeitsplätze der Abgeordneten. weiter
  • 300 Leser
BETRUG / Nicht vorhandene Jagdhütte vermietet

Reisegruppe ohne Unterkunft

Teures Lehrgeld hat ein 39-jähriger Mann aus Stockach (Kreis Konstanz) gezahlt, der mit neun Freunden den Jahreswechsel auf einer Jagdhütte in der Schweiz verbringen wollte. Die für 1200 Euro gebuchte Hütte gab es gar nicht, wie die Polizei gestern mitteilte. Reserviert hatte er die Unterkunft über ein Unternehmen für Jagdreisen aus dem bayerischen weiter
  • 262 Leser
LIQUI MOLY / Hoher Ölpreis bremst nicht die Entwicklung

Rekordumsatz mit Schmierstoff

Die Unternehmensgruppe Liqui Moly (Ulm), zu der die Mineralölwerke Meguin in Saarlouis zählen, hat 2007 einen Rekordumsatz von 210 Mio. EUR erzielt. Der Schmierstoff-Spezialist teilte gestern mit, dies entspreche einem Zuwachs gegenüber dem Vorjahr um 18 Prozent. Der kräftige Anstieg der Erlöse schlage sich in einem Wachstum der Beschäftigtenzahl auf weiter
  • 469 Leser
ALKOHOLISMUS

Rentner stirbt in der Zelle

Ein Todesfall in Polizeigewahrsam beschäftigt derzeit die Ermittler in Pforzheim. In der Ausnüchterungszelle der Pforzheimer Polizei ist gestern ein 69 Jahre alter Mann gestorben - offenbar an einem Herzinfarkt. Die Polizeibeamten gaben an, sie hätten in der Nacht regelmäßig alle zwei Stunden nach dem Rentner geschaut und nichts Verdächtiges festgestellt. weiter
  • 315 Leser
JUGENDKRIMINALITÄT / CDU-Parteispitze berät in Wiesbaden

Ruf nach härteren Strafen

Merkel erwärmt sich für die Idee des Warnschuss-Arrests
Die CDU-Führung ist in Wiesbaden zu einer Klausurtagung zusammengetroffen. Neben Wachstum und Beschäftigung, Familienpolitik und innere Sicherheit geht es auch um Jugendkriminalität. Der Ruf nach einer Verschärfung des Strafrechts wird innerhalb der Union lauter. weiter
  • 313 Leser
NATIONALSOZIALISMUS

Rückgabe geraubter Bücher

Die Stadt Nürnberg will von den Nazis geraubte Bücher an die Besitzer oder deren Rechtsnachfolger zurückgeben. Daher hat die Stadtbibliothek eine erste Liste mit 115 Namens- und Anschriftendaten veröffentlicht, sie soll Schritt für Schritt erweitert werden. Die Nürnberger Stadtbibliothek verwahrt in ihren Magazinen knapp 10 000 solcher Schriften. Die weiter
  • 362 Leser
PIN

Sanierung auf gutem Weg

Der angeschlagene Postdienstleister Pin Group sieht sich bei der laufenden Sanierung des Unternehmens auf einem guten Weg. Der Vorstandsvorsitzende Horst Piepenburg habe noch einmal bekräftigt, dass die Gesellschaft als Gesamtgruppe erhalten werden soll, sagte Firmensprecher Thomas Schulz. Dass dem Unternehmen, wie in einem Pressebericht behauptet, weiter
  • 345 Leser
SÜDOSTEUROPA / Patient starb im Krankenwagen, weil das Fahrzeug feststeckte

Schneeverwehungen und Eiseskälte

In Bosnien zitterten 120 Menschen in defektem Skilift bis zu sieben Stunden
Während es in Deutschland allmählich wieder milder werden soll, zittert Südosteuropa. In Bosnien mussten 120 Passagiere bei Minusgraden im Skilift ausharren. weiter
  • 392 Leser
ASTRONOMIE / Was das Jahr 2008 zu bieten hat

Spannendes am Himmel

Sonne und Mond verfinstern sich
In diesem Jahr stehen einige spannende Himmelsereignisse ins Haus. Von Mitteleuropa aus lassen sich Mondfinsternisse sowie eine Sonnenfinsternis verfolgen. weiter
  • 427 Leser
BOXEN / Krasniqi fordert Dimitrenko heraus

Star-Duell um vakante EM-Krone

Luan Krasniqi fordert am 8. März in einem stallinternen Duell um den vakanten EM-Titel im Schwergewicht WBO-Interkontinentalmeister Alexander Dimitrenko heraus. Der Kampf der beiden Profis aus dem Hamburger Universum-Boxstall findet in der Stuttgarter Porsche-Arena statt. Krasniqi war bereits zweimal Europameister (2002, 2004 bis 2005). Der Rottweiler weiter
  • 337 Leser
WÄHRUNGEN / Viele Experten sehen Ende der Talfahrt voraus

Steigt der Dollar wieder?

Die Stärke des Euro gegenüber dem US-Dollar könnte sich in diesem Jahr schon abschwächen. Vieles spricht für ein Comeback des 'Greenback'. weiter
  • 405 Leser
INTERNET

Surfen viel billiger

Internet-Surfer dürfen sich über deutlich gesunkene Preise für die Nutzung des World Wide Web freuen: Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, gingen die Preise für den Internet-Zugang im Jahresdurchschnitt 2007 um 5,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zurück. Günstiger wurden demnach auch Telefondienstleistungen im Mobilfunk: Für Verbindungen weiter
  • 360 Leser
BAHN

Tarifrunde auf heute vertagt

Die Tarifverhandlungen für die in der GDL organisierten Lokführer sind gestern Abend gegen 19.30 Uhr unterbrochen und auf heute vertagt worden. Das teilte Bahnsprecher Volker Knauer mit. Die Gespräche hätten gegen 13 Uhr unter Beteiligung des Bahnpersonalvorstands Margret Suckale und des GDL-Chefs Manfred Schell begonnen und seien gut verlaufen. Sie weiter
  • 316 Leser
DREIKÖNIGSTREFFEN / Südwest-FDP gut in Form

Teamspielerin kann Erfolge einheimsen

Vor dem Treffen heute und morgen in Stuttgart gibt es Wirbel in der FDP. Landeschefin Birgit Homburger ist aber zufrieden: Im Südwesten läuft es gut für die Liberalen. weiter
  • 247 Leser

Telegramme

fussball: Der Wechsel des einstigen Stuttgarter VfB-Profis Andreas Hinkel vom FC Sevilla zu Celtic Glasgow ist perfekt. Den Transfer des 17-maligen Nationalspielers gab Präsident José Maria Del Nido offiziell bekannt. Die Ablöse liegt demnach bei 2,6 Millionen Euro.fussball:Wirbel bei Spaniens Erstligist FC Valencia, Klub von Nationalkeeper Timo Hildebrand. weiter
  • 254 Leser

Tier-Inventur. Tierpflegerin Kathleen ...

...Arndt markierte gestern im Augsburger Zoo eine zehn Wochen alte Landschildkröte mit einem Farbstift. Am Jahresbeginn wird der Tierbestand des Zoos im Rahmen einer Inventur gezählt und bei manchen Arten auch gewogen und gemessen. weiter
  • 360 Leser
HUBSCHRAUBER

Tourengeher gerettet

Drei in Not geratene Skitourengeher sind nahe Schönau am Königssee im Berchtesgadener Land bei Dunkelheit mit Hubschraubern aus 1700 Metern Höhe gerettet worden. Die beiden Männer und eine Frau aus Nürnberg sind im Bereich des Obersees in schwierigem Gelände unterwegs gewesen. Der Pilot lokalisierte sie mit Hilfe einer Wärmebildkamera. weiter
  • 387 Leser
EISKUNSTLAUF

Trotz langer Pause in Form

Die Geschwister Christina und William Beier aus Oberstdorf stehen bei der deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaft vor ihrem dritten Titel. Nach einjähriger Wettkampfpause wegen einer Sehnen-Verletzung der gebürtigen Philippinin untermauerte das Eistanz-Paar gestern in Dresden im Originaltanz die Führung vor den Titelverteidigern Nelli Ziganschina/Alexander weiter
  • 272 Leser
NORDISCHE KOMBINATION / Zwei Weltcups in Schonach

Ungeliebte Schanze

Gleich zwei Tage ist am Wochenende der Weltcup-Tross der Nordischen Kombinierer Gast in Schonach: Heute steigt der Sprint, am Sonntag der Gundersen-Wettbewerb. weiter
  • 340 Leser
FEUERWERK / 100 Kilo Böller und Raketen beschlagnahmt

Verbotene Einfuhr wird teuer

Mehr als 100 Kilogramm verbotene Silvesterknaller aus der Schweiz hat der deutsche Zoll an der Grenze aus dem Verkehr gezogen. Gegen acht Einreisende wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz eingeleitet, wie das Hauptzollamt Singen (Kreis Konstanz) gestern mitteilte. Die Ertappten müssten mit empfindlichen Geldstrafen rechnen, weiter
  • 283 Leser
U-Bahn-Überfall

Verdächtige gefasst

Die Münchner Polizei hat gestern Abend drei junge Männer gefasst, die am vergangenen Sonntag drei Erwachsene in einer Münchner U-Bahn angegriffen und verletzt hatten. Ein 17-Jähriger sei in der Wohnung seiner Eltern im Münchner Stadtteil Ramersdorf festgenommen worden, berichtete die Polizei. Ein 21-Jähriger sei in seiner eigenen Wohnung dingfest gemacht weiter
  • 324 Leser
VFR Aalen

Verstärkung für Aufstiegskampf

Fußball-Regionalligist VfR Aalen hat sich für den Aufstiegskampf weiter verstärkt. Der Tabellendritte verpflichtete Mittelfeldspieler Andreas Mayer vom Zweitligisten 1899 Hoffenheim ablösefrei bis Juni 2010. Der 28 Jahre alte, torgefährliche Offensivmann stand bereits von 2002 bis 2005 bei den Ostälblern unter Vertrag, ehe er sich für eine Saison Oberligist weiter
  • 305 Leser
KRANKENKASSEN

Viele Rückkehrer

Mehr als 100 000 bislang unversicherte Bürger sind nach Schätzung des Bundesgesundheitsministeriums bis zum Jahreswechsel wieder in gesetzlichen Krankenkassen gemeldet worden. Die zum April in Kraft getretene Gesundheitsreform hatte allen nicht versicherten Bürgern das Recht auf Rückkehr in die Kasse eingeräumt, in der sie zuletzt versichert waren. weiter
  • 369 Leser
MOTORSPORT / Rallye Paris-Dakar wegen Terrorgefahr abgesagt

Vollbremsung vor Al-Kaida

Einen Tag vor dem Start ist die 30. Auflage der Dakar-Rallye gestern abgesagt worden. Der Grund dafür sind mehrere Warnungen vor Terror-anschlägen. weiter
  • 404 Leser
MEDIZIN / Forscher räumen mit einigen Mythen auf

Vom Haarwuchs bei Toten und anderen Irrtümern

Mit einigen populären Ansichten räumen zwei US-Ärzte auf. So sei es medizinischer Irrglaube, dass die meisten Menschen nur zehn Prozent des Gehirns nutzen. weiter
  • 446 Leser
RENTNER

Von Tor erdrückt

Ein 67-jähriger Rentner ist im bayerischen Mamming von einem elektrischen Garagentor erdrückt worden. Der schwer gehbehinderte Mann habe vermutlich seine Garage verlassen wollen, als er stürzte, teilte die Polizei in Landshut mit. Er sei von den Toren, die er zuvor in Betrieb gesetzt hatte, im Brust- und Halsbereich eingeklemmt und erdrückt worden. weiter
  • 398 Leser
NACHRUF / Mitbrüder würdigen Alt-Erzbischof Saier

Wirkungsvoller Einsatz im Stillen

Nach dem Tod Oskar Saiers hat Kardinal Karl Lehmann den verstorbenen früheren Erzbischof gewürdigt. Saier sei 'stets ein vorbildlicher Mensch und Priester, ein kluger Oberhirte und Metropolit' gewesen, sagte der Mainzer Bischof und Vorsitzende der Bischofskonferenz. weiter
  • 287 Leser
FORMEL 1 / Mercedes präsentiert neuen Silberpfeil

Zurück zu altem Glanz

Hinter dem nüchternen Kürzel 'MP4-23' verbirgt sich der neue Silberpfeil von McLaren-Mercedes. Am Montag wird der Formel-1-Renner in Stuttgart präsentiert. weiter
  • 307 Leser
SCHANZENTOURNEE / Zu viel Wind in Innsbruck

Zwei Springen in Bischofshofen

Orkanartige Böen haben die Absage des dritten Springens der Vierschanzentournee in Innsbruck erzwungen und für ein Novum bei der Traditionsveranstaltung gesorgt. weiter
  • 350 Leser
PUTZFRAUEN

Zwei Tage im Aufzug

Nur mit Hustenbonbons und Kopfschmerztabletten haben - wie erst jetzt bekannt wurde - zwei Putzfrauen in den USA zwei Tage in einem defekten Aufzug ausgeharrt, bis sie entdeckt und gerettet wurden. Mutter und Tochter hatten den Lift in einem leeren Gebäude in einem Vorort von Chicago (Illionois) am 22. Dezember betreten und kurz darauf festgestellt, weiter
  • 316 Leser

Leserbeiträge (5)

Fragliche Abschreckung

Zum Thema „Wahlkampf mit jungen Straftätern“ vom 2.Januar:„In den letzten Tagen wird in der öffentlichen Debatte wieder der Ruf nach einem härteren Vorgehen gegen jugendliche Straftäter laut. Das Spektrum der Vorschläge reicht von einer Erhöhung der Jugendstrafen auf das Niveau des Erwachsenenstrafrechts bis zu sogenannten „Erziehungslagern“. weiter
  • 5
  • 641 Leser

Schafft Katzen an...

Zur Erhöhung der Hundesteuer in der Gemeinde Rainau:„Wenn Schwabsberg Bürgermeister Krafft,/ jetzt Geld in seine Kasse schafft,/ dann dachte er lang hin und her, /wie solches wohl zu schaffen wär./ Denn so ein kleines Kaff kann eben / nicht sehr viel Steuern noch erheben./Erst dacht' er an die Pferdesteuer, /doch diese war ihm nicht geheuer. /Dieweil, weiter
  • 3
  • 562 Leser

Schwäbische Kehrwoche

Zum Thema Sauberkeit in der Innenstadt:„Die „Schwäbische Kehrwoche“ hat eine lange Tradition. Sie beruht auf Reinlichkeitsverordnungen, die bereits im 15. Jahrhundert erlassen wurden und die Bürger dazu verpflichteten, die Straße (bzw. weiträumig „oms Haus rom“) regelmäßig zu reinigen. In der Rinderbacher Gasse, Turmgasse, weiter
  • 5
  • 668 Leser

Thema Sozial

„'Was ist sozial?' 'Das Original heißt SPD' von Josef Mischko klingt etwas vollmundig, wenn er seine Partei für ihre Sozialpolitik überschwänglich feiert. Dabei ist es lobenswert, wenn in der Politik Denkanstöße gemacht und Initiativen ergriffen werden. Oft meinen diese jedoch populäre Versprechungen von sozialen Wohltaten. Bei einer demokratischen weiter
  • 1
  • 564 Leser